Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Ukraine

Index Ukraine

Die Ukraine (/, auch;, Ukrajina) ist ein Staat in Osteuropa.

750 Beziehungen: Aeneis, Affen, Afrikanischer Strauß, Agglomeration, AGRO, Ahorne, Alpidische Orogenese, Altostslawische Sprache, Amnesty International, Amtsenthebungsverfahren, Andreas Kappeler, Andreas Kotelnik, Andrij Schewtschenko, Animal’EX, Anna Uschenina, Ansiedlungsrayon, Anton Iwanowitsch Denikin, Antonow, Antonow An-225, Aprikose, Armenier, Armenische Sprache, Arsenij Jazenjuk, Aserbaidschaner, Askanija-Nowa (Naturschutzgebiet), Asowsches Meer, Assoziierungsabkommen zwischen der Europäischen Union und der Ukraine, Atomwaffensperrvertrag, Aubergine, Ausfertigung (Rechtsverkehr), Auswärtiges Amt, Autobahn, Automobilindustrie, Autonome Republik Krim, Awaren, Azur Air Ukraine, Öffentlichkeitsarbeit, Ökologische Landwirtschaft, Österreichischer Rundfunk, Überfall auf Polen, Babyn Jar, Ballon d’Or, Bank Forum, Bauxit, Bären, Bürokratie, Beer & Soft Drinks Industry, Benita Ferrero-Waldner, Berlin, Bessarabien, ..., Bewässerung, Bildungssystem, Binnenschifffahrt, Bioenergie, Birken, Blauer Pfau, Blei, Blumenkranz, BNP Paribas, Bodenerosion, Bohdan Chmelnyzkyj, Bolschewiki, Bosporanisches Reich, Breslau, Bruttoinlandsprodukt, Buchen, Budapester Memorandum, Bukowina, Bulgaren, Bulgarische Sprache, Bundeszentrale für politische Bildung, Burleske, Byzantinisches Reich, CDMA2000, Central European Media Enterprises, Charkiw, Charles de Secondat, Baron de Montesquieu, Chasaren, Cherson, China Exim-Bank, Chortyzja, Christianisierung der Rus, Chrom, Ciklum, Commerzbank, Constanța, Dekret, Delfine, Demokratie, Der Tagesspiegel, Derince, Desna (Fluss), Deutsch-Sowjetischer Grenz- und Freundschaftsvertrag, Deutsch-Sowjetischer Krieg, Deutsch-sowjetischer Nichtangriffspakt, Deutsche, Deutsche Mark, Deutsche Sprache, Deutsches Reich 1933 bis 1945, Deutschland, Die einzige Weltmacht: Amerikas Strategie der Vorherrschaft, Die Zeit, Dilowe, Diskriminierung, Dmytro Firtasch, Dnepr, Dnepr-Bug-Liman, Dnipro, Dnister, Dobrowelytschkiwka, Donau, Donezbecken, Donezk, Donezplatte, Donkosaken, Dreieiniges russisches Volk, Dresden, Dscharylhatsch, Dynamo Kiew, Echte Eidechsen, Echter Buchweizen, Eichen, Einheitsstaat, Einkammersystem, Einsatzgruppen der Sicherheitspolizei und des SD, Eisenbahn, Eisenbahnstrecke, Eisenbahnunternehmen, Eisenerz, Elektrifizierung, Encyclopedia of Ukraine, Energie, Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen, EquiWorld, Erdöl, Erdgas, Erdgas/Tabellen und Grafiken, Erlen (Botanik), Erster Weltkrieg, Eschen (Pflanzengattung), Espe, Espreso TV, Eurasische Wirtschaftsgemeinschaft, Eurasische Wirtschaftsunion, Euromaidan, Europa, Europarat, Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen, Europäische Investitionsbank, Europäische Kommission, Europäische Rundfunkunion, Europäische Union, Europäischer Binnenmarkt, Europäischer Rat, Eurovision Song Contest, Eurovision Song Contest 2004, Eurovision Song Contest 2005, Eurovision Song Contest 2016, Eurovision Song Contest 2017, Evangelische Kirche, Exekutive, Fanuc, Fasan, Fähre, Fürstentum Perejaslawl, Fürstentum Rjasan, Fürstentum Wladimir-Susdal, Februarrevolution 1917, Fernsehen, FIDE-Schachweltmeisterschaften 1993–2005, Finanzkrise ab 2007, Fluggesellschaft, Flughafen Dnipropetrowsk, Flughafen Kiew-Boryspil, Flughafen Odessa, Fluss, Folter, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Franklin Templeton Investments, Freedom House, Freihandelsabkommen, Friedensvertrag von Riga (1921), Fußball, Fußball-Europameisterschaft 2012, Fußball-Weltmeisterschaft 2006, Gagausische Sprache, Galizien, Gas, Gazprom, Gemeinschaft Unabhängiger Staaten, Generalgouvernement, Generalversammlung der Vereinten Nationen, Geopolitik, George Soros, Georgier, Gerhard Simon, Gerste, Geschichte der Sowjetunion, Gesundheitssystem, Gewaltenteilung, Global Competitiveness Report, Global System for Mobile Communications, Gnadenbefugnis, Gold, Goldene Horde, Goten, Grenze zwischen Rumänien und der Ukraine, Griechen, Grigori Alexandrowitsch Potjomkin, Großfürstentum Litauen, Großfürstentum Moskau, Großfürstentum Twer, GSC Game World, GUAM, Guerilla, Gurken, Habsburgermonarchie, Hafen Odessa, Hauptquartier, Haushaltsplan, Haushaltssaldo, Hülsenfrucht, Heer, Heinrich-Böll-Stiftung, Hektar, Hetmanat, Hirsche, HIV, HIV/AIDS in der Ukraine, Holodomor, Horyn, Hotel Ukrajina, Howerla, Hromadske.tv, Hryhorij Piwtorak, Hrywnja, Human Rights Watch, Hunnen, Hypatiuschronik, Hyperinflation, Igor Iwanowitsch Belanow, Ihor Kolomojskyj, Ilja Jefimowitsch Repin, Index der menschlichen Entwicklung, Index für wirtschaftliche Freiheit, Indien, Informationstechnik, Innenministerium der UdSSR, InterAgroBusiness, Interfax, Internationale Atomenergie-Organisation, Internationale Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung, Internationaler Währungsfonds, Internationales Olympisches Komitee, Interpol, Investmentgesellschaft, ISO 3166-2:UA, Israel, Italien, Ivan Mikloš, Iwan Franko, Iwan Hontschar, Iwan Kotljarewskyj, Jalpuhsee, Jamala, Jan Bürger, Jiddisch, Josef Stalin, Joseph Roth, Juden, Judikative, Julija Tymoschenko, Jurij Drohobytsch, Kabinett Hrojsman, Kabinett Jazenjuk I, Kabinett Jazenjuk II, Kachowkaer Stausee, Kaltzeit, Kamele, Kanal (Wasserbau), Karaimische Sprache, Karbowanez, Karl Schlögel, Karpaten, Kartoffel, Kasachstan, Kateryna Bilokur, Katharina II. (Russland), Kaufkraft (Konsum), Kaufkraftparität, Kaukasus, KaZantip, Küstenwache, Kernkraftwerk Saporischschja, Kernwaffe, Kerstin S. Jobst, Kertsch, Kfz-Kennzeichen (Ukraine), Khanat der Krim, Khanat Kasan, Kieferngewächse, Kiew, Kiewer Meer, Kiewer Rus, Kimmerer, Kirchenunion von Brest, Klaus Johannis, Kleinrussische Identität, Kleinrussland, Košice, Kohle, Kommunistische Partei der Ukraine, Korenisazija, Korruption, Korruptionswahrnehmungsindex, Kosaken, Krakau, Kraniche, KrAZ, Kreditinstitut, Krementschuk, Krementschuker Stausee, Kreuzstich, Krieg in der Ukraine seit 2014, Krim, Krimkrise, Krimtataren, Krimtatarische Sprache, Krimtschakische Sprache, KRT (Fernsehsender), Krywbass, Krywyj Rih, Kultur-Birne, Kyiv Post, Land Grabbing, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, Landtechnik, Landwirtschaft, Lasar Moissejewitsch Kaganowitsch, Lastkraftwagen, Löss, Lebensmittelindustrie, Legislative, Leibeigenschaft, Leo Trotzki, Leonid Kutschma, Lesja Ukrajinka, Leszek Balcerowicz, Linksufrige Ukraine, Liste der Generalstaatsanwälte der Ukraine, Liste der Kernreaktoren in der Ukraine, Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt, Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf, Liste der Ministerpräsidenten der Ukraine, Liste der Städte in der Ukraine, Liste der Unabhängigkeitsdaten von Staaten, Liste von Grundgesetzen, Liste von Sehenswürdigkeiten in Kiew, Lokomotivfabrik Luhansk, Luftfahrtindustrie, Luftstreitkräfte, Luhansk, Luxoft, Luzkyj awtomobilnyj sawod, Lwiw, M 01, M 06, Machnowschtschina, Magyaren, Mais, Majdan Nesaleschnosti, Marija Musytschuk, Marija Prymatschenko, Marine, Marineinfanterie, Mariupol, Mark (Territorium), Medianalter, Medienkritik, Melone, Menschenhandel, Metal-Forum of Ukraine, Metallurgie, Metro Kiew, Militär, Ministerkabinett der Ukraine, Ministerpräsident, Minsk II, Mitteleuropa, Mittelpunkt Europas, Mobilfunknetz, Mobilfunkstandard, Moldauer, Moldauische Sprache, Mongolei, Mongolische Invasion der Rus, Moral Hazard, Moskau, Muslim, Mychajlo Hruschewskyj, Mychajlo Kozjubynskyj, Mykola Asarow, Mykolajiw, N 01, Nationalbank der Ukraine, Nationale Akademie der Wissenschaften der Ukraine, Nationaler Sicherheits- und Verteidigungsrat der Ukraine, Nationales Olympisches Komitee der Ukraine, Nationalpark Schazk, Nationalparks in der Ukraine, Nationalpflanze, Nazionalna Suspilna Teleradiokompanija Ukrajiny, Neugriechische Sprache, Neurussland, Nickel, Nikolai Iwanowitsch Kostomarow, Nord-Krim-Kanal, Nuklearkatastrophe von Tschernobyl, Oblast, Oblast Charkiw, Oblast Dnipropetrowsk, Oblast Donezk, Oblast Kirowohrad, Oblast Luhansk, Oblast Poltawa, Oblast Saporischschja, Oblast Sumy, Oblast Ternopil, Oblast Transkarpatien, Oblast Tschernihiw, Obst, Odessa, Offshoring, Oleh Blochin, Oleksandr Dowschenko, Oles Busyna, Open Society Foundations, Operation (Medizin), Orange Revolution, Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit, Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, Orthodoxe Kirchen, Osteuropa, Osteuropäische Ebene, Ostkarpaten, Ostslawen, Ostslawische Sprachen, Ostukraine, OTP Bank, Outsourcing, Pacht, Paläozoikum, Pandemie H1N1 2009/10, Pannonische Tiefebene, Paprika, Pariser Club, Parlamentswahl in der Ukraine 2014, Partei der Regionen, Partisan, Pawel Grigorjewitsch Scheremet, Perejaslaw-Chmelnyzkyj, Periglazial, Petro Poroschenko, Petrykiwka-Malerei, Pfirsich, Pflaume, Philippinen, Podolien, Podolische Platte, Polen, Polen (Ethnie), Polen-Litauen, Polesien, Polnisch-Sowjetischer Krieg, Polnisch-Ukrainischer Krieg, Polnische Sprache, Poltawa, Poti, Präsident der Ukraine, Präsidentschaftswahl in der Ukraine 2004, Premjer-Liha, Pressefreiheit, Privatisierung, Pruth, Prypjat (Stadt), Przewalski-Pferd, Quecksilber, Radio Ukraine International, Raiffeisen International Bank Holding, Rassismus, Ratingagentur, Raumfahrt, Römisch-katholische Kirche in der Ukraine, Rüstungsindustrie, Rechtsstaat, Rechtsufrige Ukraine, Referendum, Regierung, Reichskommissariat Ukraine, Reichsministerium für die besetzten Ostgebiete, Relief (Geologie), Reporter ohne Grenzen, Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit, Republik, Republik Moldau, Republik Zypern, Reserve (Militärwesen), Reuters, Richard Herzinger, Rinat Achmetow, Riwne, Roggen, Roma, Roman Kosch, Romani, Rumänen, Rumänien, Rumänische Sprache, Rus, Ruslan Ponomarjow, Ruslana Lyschytschko, Russen, Russinen, Russinische Sprache, Russisch-Orthodoxe Kirche, Russisch-Türkische Kriege, Russisch-ukrainischer Gasstreit, Russische Sozialistische Föderative Sowjetrepublik, Russische Sprache, Russischer Bürgerkrieg, Russisches Kaiserreich, Russland, Russophile Bewegung in Galizien, Ruthenische Sprache, Santiago de Compostela, Saporischschja, Saporisky Awtomobilebudiwny Sawod, Saporoger Kosaken, Sarmaten, Sattelzug, Sawik Schuster, Südeuropa, Südlicher Bug, Südosteuropa, Sberbank, Schach-Mannschaftsweltmeisterschaft, Schacholympiade 2004, Schacholympiade 2006, Schacholympiade 2010, Schachtar Donezk, Schachweltmeisterschaft der Frauen, Schienenfahrzeug, Schildkröten, Schlacht am Blauen Wasser, Schlacht am Irpen, Schlangen, Schlangeninsel, Schocktherapie (Wirtschaftspolitik), Schtetl, Schtsche ne wmerla Ukrajina, Schuldnerverzug, Schwarzerde, Schwarzes Meer, Seehafen, Semipräsidentielles Regierungssystem, Serhij Arbusow, Serhij Bubka, Serhij Dsindsiruk, Sewastopol, Simferopol, Siwerskyj Donez, SK Vorwärts Steyr, Skandinavien, Skythen, Slavonic Channel International, Slawen, Slawske, Slowakei, Slowakische Sprache, Soldat, Sonnenblume, Sowjetische Besetzung Ostpolens, Sowjetunion, Sozialstaat, Spanien, Speckstein, Speedway (Bahnsport), Spiegel Online, Spurweite (Bahn), Staat, Staatlicher Rundfunk, Staatsoberhaupt, Staatsverschuldung, Stabhochsprung, Stahl, Stauseen in der Ukraine, STB (Fernsehsender), Steppe, Stiftung Wissenschaft und Politik, Straßburg, Straße, Straße von Kertsch, Strategic Arms Reduction Treaty, Subsistenzwirtschaft, Sumpf, Surschyk, Switjas-See, TACIS, Talsperre, Taman (Halbinsel), Taras Schewtschenko, Taras-Schewtschenko-Preis, Tarpan, Tataren, Türkei, Teilungen Polens, Telefonnetz, The Guardian, The New York Review of Books, The Wall Street Journal, Tiefebene, Titan (Element), Tomate, Transformationsökonomie, Transparency International, Travestie (Literatur), Truskawez, Tschechoslowakei, Tschop, Tschornobyl, Tschornomorsk, Turkmenistan, Tusla, UA:Perschyj, UA:Ukrajinske radio, UEFA, Ukas, Ukraine International Airlines, Ukrainer, Ukrainisch-Orthodoxe Kirche – Kiewer Patriarchat, Ukrainisch-Orthodoxe Kirche Moskauer Patriarchats, Ukrainische Aufständische Armee, Ukrainische Autokephale Orthodoxe Kirche, Ukrainische Fußballnationalmannschaft, Ukrainische griechisch-katholische Kirche, Ukrainische Literatur, Ukrainische Seestreitkräfte, Ukrainische Sozialistische Sowjetrepublik, Ukrainische Sprache, Ukrainische Streitkräfte, Ukrainische Volksrepublik, Ukrainischer Staat, Ukrainisches Steppenrind, Ukrainisierung, Ukrainistik, Ukrsalisnyzja, Ukrsibbank, Ukrtelecom, UNESCO, UNESCO-Welterbe, Ungarische Sprache, Ungarn, UNIAN, Universal Mobile Telecommunications System, Universitäten in der Ukraine, Uran, US-Dollar, UTC+2, UTC+3, Vasall, Verbrannte Erde, Vereinbarung über die Beilegung der Krise in der Ukraine, Vereinigte Staaten, Vereinte Nationen, Verfassung der Ukraine, Verfassungsgerichtsbarkeit, Versteppung, Verteidigungsetat, Vertrag von Perejaslaw, Veto, Via Imperii, Via Regia, Vitali Klitschko, Volkskunst, Volksmiliz (Ukraine), Volksrepublik China, Volksrepublik Polen, Vom Geist der Gesetze, VTB, Wahlrecht, Wald, Waldkarpaten, Wale, Waräger, WarnerMedia, Waschbären, Wassyl Lomatschenko, Weber Shandwick, Wehrdienst, Wehrpflicht, Weiße Armee, Weißrussen, Weißrussische Sozialistische Sowjetrepublik, Weißrussische Sprache, Weißrussland, Wein, Weinbau, Weinherstellung, Weintraube, Weizen, Weliki Nowgorod, Weltgesundheitsorganisation, Welthandelsorganisation, Weltleitmesse, Weltwirtschaftsforum, Werchowna Rada, Werft, Westukraine, Westukrainische Volksrepublik, Wikinger, Wiktor Janukowytsch, Wiktor Juschtschenko, Wiktor Pintschuk, Wildes Feld, Wildschwein, Winnyzja, Wirtschaftskrise, Wirtschaftssektor, Wjatscheslaw Hlaskow, Wladimir Klitschko, Wladimir Wladimirowitsch Putin, Wolf, Wolhynien, Wolodymyr Hrojsman, Wolodymyr Sydorenko, Yanair, Zbigniew Brzeziński, Zentrale Wahlkommission der Ukraine, Zerfall der Sowjetunion, Zink, Zucht, Zuckerrübe, Zwangskollektivierung in der Sowjetunion, Zweite Polnische Republik, Zweiter Weltkrieg, Zwiebel, .ua, 1+1, 1944 (Lied), 5 Kanal. Erweitern Sie Index (700 mehr) »

Aeneis

Historiengemälde von Jean-Joseph Taillasson aus dem Jahr 1787 Die Aeneis (veraltet auch Äneide) ist das von Vergil auf der Grundlage früherer Überlieferungen gestaltete Epos von der Flucht des Aeneas aus dem brennenden Troja und seinen Irrfahrten, die ihn schließlich nach Latium führen, wo er zum Stammvater der Römer wird.

Neu!!: Ukraine und Aeneis · Mehr sehen »

Affen

Gorillas (hier ein Berggorilla) sind die größten lebenden Affen Die Affen (Anthropoidea, Simiae oder Simiiformes), auch als „Eigentliche Affen“ oder „Höhere Primaten“ bezeichnet, sind eine zu den Trockennasenprimaten gehörende Verwandtschaftsgruppe der Primaten.

Neu!!: Ukraine und Affen · Mehr sehen »

Afrikanischer Strauß

Der Afrikanische Strauß (Struthio camelus), der zu den Laufvögeln gehört, ist nach dem eng verwandten Somalistrauß der größte lebende Vogel der Erde.

Neu!!: Ukraine und Afrikanischer Strauß · Mehr sehen »

Agglomeration

Eine Agglomeration – von ‚fest anschließen‘, (synonym auch: sowie weitgehend synonym im Deutschen: Ballungsraum, Stadtregion oder Verdichtungsraum) – bezeichnet eine aus mehreren, wechselseitig verflochtenen Gemeinden bestehende Konzentration von Siedlungen, die sich gegenüber ihrer Umgebung durch eine höhere Siedlungsdichte und einen höheren Siedlungsflächenanteil auszeichnet.

Neu!!: Ukraine und Agglomeration · Mehr sehen »

AGRO

Die AGRO (rus: АГРО) ist die Leitmesse für Landwirtschaft, Landtechnik, Viehzucht und Bioenergie der Ukraine und wurde erstmals im Jahre 1988 auf dem Messegelände National Complex "Expocentre of Ukraine" veranstaltet.

Neu!!: Ukraine und AGRO · Mehr sehen »

Ahorne

Die Ahorne (Acer) bilden eine Pflanzengattung in der Unterfamilie der Rosskastaniengewächse (Hippocastanoideae) innerhalb der Familie der Seifenbaumgewächse (Sapindaceae).

Neu!!: Ukraine und Ahorne · Mehr sehen »

Alpidische Orogenese

Karte des alpidischen Gebirgsgürtels. Alpidischer Gebirgsgürtel im Mittelmeerraum name) dargestellt. Die Alpidische Orogenese bezeichnet die bislang letzte globale Gebirgsbildungsphase der Erdgeschichte, in der auch die Alpen gebildet wurden.

Neu!!: Ukraine und Alpidische Orogenese · Mehr sehen »

Altostslawische Sprache

Altostslawisch, auch Altrussisch bezeichnet eine ca.

Neu!!: Ukraine und Altostslawische Sprache · Mehr sehen »

Amnesty International

Amnesty International (von ‚ Begnadigung, Straferlass, Amnestie) ist eine nichtstaatliche (NGO) und Non-Profit-Organisation, die sich weltweit für Menschenrechte einsetzt.

Neu!!: Ukraine und Amnesty International · Mehr sehen »

Amtsenthebungsverfahren

Ein Amtsenthebungsverfahren kann in bestimmten Rechtsordnungen ergehen, wenn ein Amtsträger gegen seine Aufgaben verstoßen hat.

Neu!!: Ukraine und Amtsenthebungsverfahren · Mehr sehen »

Andreas Kappeler

Andreas Kappeler (* 20. September 1943 in Winterthur, Schweiz) ist ein Schweizer Historiker und emeritierter Professor für Osteuropäische Geschichte an der Universität Wien.

Neu!!: Ukraine und Andreas Kappeler · Mehr sehen »

Andreas Kotelnik

Andreas Kotelnik (ukrainisch Андрій Котельник/Andrij Kotelnik; * 29. Dezember 1977 in Lemberg, Ukrainische SSR, Sowjetunion) ist ein ehemaliger ukrainischer Profiboxer und Weltmeister im Halbweltergewicht nach Version der WBA.

Neu!!: Ukraine und Andreas Kotelnik · Mehr sehen »

Andrij Schewtschenko

Andrij Mykolajowytsch Schewtschenko (ukrainisch Андрій Миколайович Шевченко, wiss. Transliteration Andrij Mykolajovyč Ševčenko, FIFA-Schreibweise nach engl. Transkription: Andriy Shevchenko;; * 29. September 1976 in Dwirkiwschtschyna bei Jahotyn, Ukrainische SSR, Sowjetunion) ist ein ehemaliger ukrainischer Fußballspieler.

Neu!!: Ukraine und Andrij Schewtschenko · Mehr sehen »

Animal’EX

AnimalExpo (für Exposition animale) ist eine Fachmesse für Viehzucht, Tierhaltung und Veterinärmedizin und die bedeutendste Tierausstellung der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Animal’EX · Mehr sehen »

Anna Uschenina

Anna Uschenina (beim Weltschachbund FIDE Anna Ushenina; * 30. August 1985 in Charkiw) ist eine ukrainische Schachspielerin.

Neu!!: Ukraine und Anna Uschenina · Mehr sehen »

Ansiedlungsrayon

Der Ansiedlungsrayon mit den Prozentsätzen an jüdischer Bevölkerung in den jeweiligen Gouvernements (1905) Als Ansiedlungsrayon (russ. Tscherta osedlosti / Черта оседлости; engl. Pale of Settlement) wird das Gebiet im europäischen Westen des Russischen Kaiserreiches bezeichnet, auf das zwischen Ende des 18.

Neu!!: Ukraine und Ansiedlungsrayon · Mehr sehen »

Anton Iwanowitsch Denikin

Anton Iwanowitsch Denikin Anton Iwanowitsch Denikin (* in Szpetal dolny, einem Vorort von Włocławek (Leslau, Polen); † 18. August 1947 in Ann Arbor, Michigan, USA) war Generalleutnant in der kaiserlich-russischen Armee und einer der wichtigsten Kommandeure der Weißen Armee, die im Bürgerkrieg gegen die Herrschaft der Bolschewiki und die Machnowschtschina kämpfte.

Neu!!: Ukraine und Anton Iwanowitsch Denikin · Mehr sehen »

Antonow

Der wissenschaftlich-technische Komplex für Luftfahrt O. K. Antonow (ukrainisch Авіаційний науково-технічний комплекс імені Антонова kurz АНТК ім., englisch ANTONOV Aeronautical Scientific/Technical Complex) ist ein ukrainischer, früher sowjetischer, Produzent von Flugzeugen und Bussen aus Kiew, benannt nach Oleg Konstantinowitsch Antonow.

Neu!!: Ukraine und Antonow · Mehr sehen »

Antonow An-225

Die Antonow An-225 „Mrija“ (dt. „Traum“, NATO-Codename Cossack) ist ein von O. K. Antonow in der Sowjetunion entwickeltes sechsstrahliges Frachtflugzeug und das größte sowie schwerste gegenwärtig im Einsatz befindliche Flugzeug der Welt.

Neu!!: Ukraine und Antonow An-225 · Mehr sehen »

Aprikose

Die Aprikose (Prunus armeniaca), im bairisch-österreichischen Sprachraum (Ober- und Niederbayern, Oberpfalz, Österreich und Südtirol) Marille, in Rheinhessen auch Malete, gehört wie die Sibirische Aprikose und die Japanische Aprikose zur Sektion Armeniaca in der Untergattung Prunus der Gattung Prunus innerhalb der Familie der Rosengewächse (Rosaceae).

Neu!!: Ukraine und Aprikose · Mehr sehen »

Armenier

Traditionell gekleidete armenische Frau in Artvin 1909–1912 Siedlungsgebiete der Armenier: aktuell in rot; ehemalige in braun (> 50 %), orange (25–50 %) und gelb (Die Armenier (Hajer) sind seit über 2700 Jahren im Gebiet zwischen dem Hochland Ostanatoliens und dem Südkaukasus heimisch.

Neu!!: Ukraine und Armenier · Mehr sehen »

Armenische Sprache

Heutige Gebiete mit der Mehrheitssprache Armenisch. Die armenische Sprache (armenisch: Հայերեն / Hajeren) ist ein Zweig der indogermanischen Sprachen.

Neu!!: Ukraine und Armenische Sprache · Mehr sehen »

Arsenij Jazenjuk

Arsenij Jazenjuk (2014) Arsenij Petrowytsch Jazenjuk (* 22. Mai 1974 in Czernowitz, Ukraine) ist ein ukrainischer Politiker.

Neu!!: Ukraine und Arsenij Jazenjuk · Mehr sehen »

Aserbaidschaner

Aserbaidschaner: Junge und Mädchen Aserbaidschaner oder Aseris (Eigenbezeichnungen Azərilər und Azərbaycanlılar) sind eine turksprachige Ethnie Westasiens.

Neu!!: Ukraine und Aserbaidschaner · Mehr sehen »

Askanija-Nowa (Naturschutzgebiet)

Askanija-Nowa (deutsch Neu-Askanien) ist ein Naturschutzgebiet in der südukrainischen Oblast Cherson.

Neu!!: Ukraine und Askanija-Nowa (Naturschutzgebiet) · Mehr sehen »

Asowsches Meer

Das Asowsche Meer (in der Antike auch Palus Maeotis oder Maiotis) ist ein Nebenmeer des Schwarzen Meeres und ist mit diesem durch die Straße von Kertsch verbunden.

Neu!!: Ukraine und Asowsches Meer · Mehr sehen »

Assoziierungsabkommen zwischen der Europäischen Union und der Ukraine

Das Assoziierungsabkommen zwischen der Europäischen Union und ihren Mitgliedstaaten einerseits und der Ukraine andererseits ist das erste Abkommen neuen Typs im Rahmen der Östlichen Partnerschaft der Nachbarschaftspolitik der EU, das sich von früheren Abkommen unterscheidet, die im Rahmen der Erweiterung der EU im Form von Stabilisierungs- und Assoziierungsabkommen geschlossen wurden.

Neu!!: Ukraine und Assoziierungsabkommen zwischen der Europäischen Union und der Ukraine · Mehr sehen »

Atomwaffensperrvertrag

Palast der Nationen in Genf) Nicht unterzeichnet Der Atomwaffensperrvertrag, auch Vertrag über die Nichtverbreitung von Kernwaffen oder Nuklearer Nichtverbreitungsvertrag (NVV), (kurz Non-Proliferation Treaty oder NPT) ist ein internationaler Vertrag, der das Verbot der Verbreitung und die Verpflichtung zur Abrüstung von Kernwaffen sowie das Recht auf die „friedliche Nutzung“ der Kernenergie zum Gegenstand hat.

Neu!!: Ukraine und Atomwaffensperrvertrag · Mehr sehen »

Aubergine

Die Aubergine (Solanum melongena) oder Eierpflanze beziehungsweise Eierfrucht – die Frucht alleine heißt in Österreich Melanzani (in falscher Analogie zum italienischen Plural melanzane) – ist eine subtropische Pflanzenart, die zur Gattung Nachtschatten (Solanum) innerhalb der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae) gehört.

Neu!!: Ukraine und Aubergine · Mehr sehen »

Ausfertigung (Rechtsverkehr)

Eine Ausfertigung ist in Deutschland eine Abschrift der Urschrift einer Urkunde und ist zwingend mit einem Ausfertigungsvermerk zu versehen (Abs. 1 Beurkundungsgesetz).

Neu!!: Ukraine und Ausfertigung (Rechtsverkehr) · Mehr sehen »

Auswärtiges Amt

Heiko Maas, Bundesminister des Auswärtigen Das Auswärtige Amt (abgekürzt AA, vereinzelt auch Außenamt genannt) ist eines von 14 Ministerien der Bundesrepublik Deutschland und als solches eine oberste Bundesbehörde.

Neu!!: Ukraine und Auswärtiges Amt · Mehr sehen »

Autobahn

Garching mit acht Fahrstreifen. Autobahn mit zwei Richtungsfahrbahnen mit jeweils drei Fahrstreifen und einem Seitenstreifen (Bundesautobahn 2, 2006) Deutsche Reichsautobahn, 1943 Typisches Kleeblatt-Autobahnkreuz, 2004 Eine Autobahn ist eine Fernverkehrsstraße, die ausschließlich dem Schnellverkehr und dem Güterfernverkehr mit Kraftfahrzeugen dient.

Neu!!: Ukraine und Autobahn · Mehr sehen »

Automobilindustrie

logarithmische Darstellung! Die Automobilindustrie ist ein Industriezweig, der sich der Massenproduktion von Automobilen (Automobilfertigung) und anderen Kraftfahrzeugen widmet.

Neu!!: Ukraine und Automobilindustrie · Mehr sehen »

Autonome Republik Krim

Die Autonome Republik Krim beziehungsweise Republik Krim ist eine zwischen der Ukraine und Russland umstrittene Gebietskörperschaft.

Neu!!: Ukraine und Autonome Republik Krim · Mehr sehen »

Awaren

Awarisches Statussymbol: mehrteilige Gürtelgarnitur Schwert eines Kriegers Reflexbogen vom awarischen Gräberfeld Gyenesdiás Die Awaren (auch Avaren) waren im Frühmittelalter Herrscher über ein Reich mit dem Schwerpunkt in der Pannonischen Tiefebene.

Neu!!: Ukraine und Awaren · Mehr sehen »

Azur Air Ukraine

Azur Air Ukraine zuvor UTair Ukraine ist eine ukrainische Fluggesellschaft mit Sitz in Kiew.

Neu!!: Ukraine und Azur Air Ukraine · Mehr sehen »

Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit, synonym Public Relations, kurz PR, ist ein weit gefasster Begriff für das Management der öffentlichen Kommunikation von Organisationen gegenüber ihren externen und internen Teilöffentlichkeiten bzw.

Neu!!: Ukraine und Öffentlichkeitsarbeit · Mehr sehen »

Ökologische Landwirtschaft

Biobauernhof Schloßbauer Hafning bei Trofaiach in Österreich Die Begriffe ökologische Landwirtschaft, biologische Landwirtschaft, organische Landwirtschaft, Ökolandbau oder alternative Landwirtschaft bezeichnen die Herstellung von Nahrungsmitteln und anderen landwirtschaftlichen Erzeugnissen auf der Grundlage bestimmter Produktionsmethoden, die eine umweltschonende Produktion sowie artgerechte Haltung von Tieren ermöglichen sollen.

Neu!!: Ukraine und Ökologische Landwirtschaft · Mehr sehen »

Österreichischer Rundfunk

Der Österreichische Rundfunk (ORF) ist der größte Medienanbieter Österreichs und hat seinen Hauptsitz in Wien.

Neu!!: Ukraine und Österreichischer Rundfunk · Mehr sehen »

Überfall auf Polen

Als Überfall auf Polen wird der völkerrechtswidrige Angriffskrieg des nationalsozialistischen Deutschen Reichs gegen die Zweite Polnische Republik bezeichnet, mit dem Adolf Hitler den Zweiten Weltkrieg in Europa entfesselte.

Neu!!: Ukraine und Überfall auf Polen · Mehr sehen »

Babyn Jar

Babyn Jar (2004) Babyn Jar (ukrainisch Бабин Яр; russisch Бабий Яр/Babi Jar; übersetzt Weiberschlucht) ist eine Schlucht auf dem Gebiet der ukrainischen Hauptstadt Kiew.

Neu!!: Ukraine und Babyn Jar · Mehr sehen »

Ballon d’Or

Der Ballon d’Or von Luís Figo Der Ballon d’Or (für „Goldener Ball“) ist ein seit 1956 von der französischen Fußball-Fachzeitschrift France Football vergebener Preis an die besten Fußballspieler des jeweiligen Kalenderjahres.

Neu!!: Ukraine und Ballon d’Or · Mehr sehen »

Bank Forum

Logo der Bank Forum JSE Die Bank Forum JSC (Joint Stock Commercial) ist eine Bank in der Ukraine mit Sitz in Kiew.

Neu!!: Ukraine und Bank Forum · Mehr sehen »

Bauxit

Bauxit mit unverwittertem Gesteinskern Bauxit mit einer Münze zum Größenvergleich Bauxit-Exponat (Gibbsit und Diaspor), Universität Hamburg Bauxit ist ein Aluminiumerz, das vorwiegend aus den Aluminiummineralen Gibbsit (Hydrargillit) γ-Al(OH)3, Böhmit γ-AlO(OH), Diaspor α-AlO(OH), ferner den Eisenoxiden Hämatit Fe2O3 und Goethit FeO(OH), dem Tonmineral Kaolinit und geringen Anteilen des Titanoxids Anatas TiO2 besteht.

Neu!!: Ukraine und Bauxit · Mehr sehen »

Bären

Brillenbär (''Tremarctos ornatus'') Die Bären (Ursidae) sind eine Säugetierfamilie aus der Ordnung der Raubtiere (Carnivora).

Neu!!: Ukraine und Bären · Mehr sehen »

Bürokratie

Schreibstube, Deutschland, Julius Bernhard von Rohr 1719 Bürokratie („Herrschaft der Beamten“) ist die Wahrnehmung von Verwaltungstätigkeiten im Rahmen festgelegter Kompetenzen innerhalb einer festen Hierarchie.

Neu!!: Ukraine und Bürokratie · Mehr sehen »

Beer & Soft Drinks Industry

Die Beer & Soft Drinks Industry ist seit 1994 eine internationale Fachmesse für Bier und alkoholfreie Getränke und die größte Fachausstellung der Getränkeindustrie in der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Beer & Soft Drinks Industry · Mehr sehen »

Benita Ferrero-Waldner

Benita Ferrero-Waldner (2017) Benita Ferrero-Waldner, geb.

Neu!!: Ukraine und Benita Ferrero-Waldner · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: Ukraine und Berlin · Mehr sehen »

Bessarabien

Wappen Bessarabiens als Russisches Gouvernement Bessarabien in Europa Bessarabien, 1940 Historisches Bessarabien und heutige Republik Moldau Bessarabien ist eine historische Landschaft in Südosteuropa, begrenzt vom Schwarzen Meer im Süden sowie den Flüssen Pruth im Westen und Dnister/Dnjestr im Osten.

Neu!!: Ukraine und Bessarabien · Mehr sehen »

Bewässerung

Sahara aus der Luft: Durch rotierende Pivot-Bewässerung mit Zentralpumpe entstehen kreisförmige Anbauflächen Bewässerung ist die Versorgung des Kulturlandes mit Wasser, um das Wachstum von Pflanzen zu fördern und fehlenden Regen zu ersetzen.

Neu!!: Ukraine und Bewässerung · Mehr sehen »

Bildungssystem

Bildungssystem (etwas allgemeiner und umfassender auch Bildungswesen genannt) bezeichnet das Gefüge aller Einrichtungen und Möglichkeiten des Erwerbs von Bildung innerhalb eines Staates.

Neu!!: Ukraine und Bildungssystem · Mehr sehen »

Binnenschifffahrt

Dichter Verkehr auf dem Rhein in Köln Gastankschiff Binnenschifffahrt ist die überwiegend berufliche/unternehmerische Schifffahrt auf Binnengewässern und Binnenwasserstraßen, also auf Flüssen, Kanälen und Seen im Bereich des Güter- und Personentransports.

Neu!!: Ukraine und Binnenschifffahrt · Mehr sehen »

Bioenergie

Aufgearbeitetes Brennholz im Wald Hackgutbunker mit Raumaustragung zur Zuführung der Biomasse zu einem Heizkessel Omnibus mit Biodieselantrieb Bioenergie ist Energie, die aus dem Energieträger Biomasse gewonnen wird, in der die Energie chemisch gebunden ist.

Neu!!: Ukraine und Bioenergie · Mehr sehen »

Birken

Die Birken (Betula) bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Birkengewächse (Betulaceae).

Neu!!: Ukraine und Birken · Mehr sehen »

Blauer Pfau

Der Blaue Pfau (Pavo cristatus) ist eine Vogelart aus der Familie der Fasanenartigen (Phasianidae).

Neu!!: Ukraine und Blauer Pfau · Mehr sehen »

Blei

Blei ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Pb und der Ordnungszahl 82.

Neu!!: Ukraine und Blei · Mehr sehen »

Blumenkranz

Kranz aus getrockneten Rosen Als Blumenkranz bezeichnet man ein kranzförmiges Blumengesteck, das wahlweise als Zierde im Haus verwendet, oder als Schmuck am Körper getragen wird.

Neu!!: Ukraine und Blumenkranz · Mehr sehen »

BNP Paribas

Die BNP Paribas ist eine französische Großbank, die am 23.

Neu!!: Ukraine und BNP Paribas · Mehr sehen »

Bodenerosion

Erosionsrinne in einem Kornfeld im Nordwesten der USA. Fife-Halbinsel, Schottland. Bodenerosion ist die übermäßige Erosion von Böden, verursacht durch unsachgemäße menschliche Landnutzung, zum Beispiel Entfernung der schützenden Vegetation durch Überweidung oder Abholzung, sowie zu kurze Brachezeiten.

Neu!!: Ukraine und Bodenerosion · Mehr sehen »

Bohdan Chmelnyzkyj

Chmelnyzkyj-Denkmal in Kiew Bohdan Mychajlowytsch Chmelnyzkyj (wiss. Transliteration: Bohdan Mychajlovyč Chmel'nyc'kyj;, wiss. Transliteration: Bogdan Michajlovič Chmel'nickij; polnisch: Bohdan Chmielnicki; * 1595 vermutlich in Subotiw bei Tschyhyryn (möglicherweise auch in Schowkwa); † 6. August 1657 in Tschyhyryn) war ein ukrainischer Kosakenhetman und der Gründer des ersten Kosakenstaates.

Neu!!: Ukraine und Bohdan Chmelnyzkyj · Mehr sehen »

Bolschewiki

Rykow. Boris Kustodijew, 1920 Die Bolschewiki (wiss. Transliteration Bol’ševiki, IPA:; auch Bolschewisten; wörtlich übersetzt ‚Mehrheitler‘) waren eine radikale Fraktion unter der Führung von Wladimir Iljitsch Lenin innerhalb der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei Russlands (SDAPR).

Neu!!: Ukraine und Bolschewiki · Mehr sehen »

Bosporanisches Reich

Ausdehnung des Bosporanischen Reiches Antike Griechische Kolonien an der Nordküste des Schwarzen Meeres Das Bosporanische Reich (Regnum Bospori) war ein antikes hellenistisches Königreich zu beiden Seiten des kimmerischen Bosporus, das sich im 5.

Neu!!: Ukraine und Bosporanisches Reich · Mehr sehen »

Breslau

Großen Ring Breslau (schlesisch Brassel, oder Wratislavia), im Südwesten von Polen gelegen, ist mit fast 640.000 Einwohnern nach Warschau, Krakau und Łódź die viertgrößte Stadt des Landes, Verwaltungssitz des gleichnamigen Powiat sowie Hauptstadt der Woiwodschaft Niederschlesien.

Neu!!: Ukraine und Breslau · Mehr sehen »

Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Das Bruttoinlandsprodukt, in der Schweiz auch Bruttoinlandprodukt (Abkürzung: BIP), gibt den Gesamtwert aller Güter, d. h.

Neu!!: Ukraine und Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Buchen

Die Buchen (Fagus) sind die einzige Pflanzengattung der Unterfamilie der Fagoideae innerhalb der Familie der Buchengewächse (Fagaceae).

Neu!!: Ukraine und Buchen · Mehr sehen »

Budapester Memorandum

Das Budapester Memorandum wurde am 5.

Neu!!: Ukraine und Budapester Memorandum · Mehr sehen »

Bukowina

Die Bukowina (auch Buchenland; rumänisch Bucovina, ukrainisch Буковина/Bukowyna) ist eine historische Landschaft im Grenzraum zwischen Mittel-, Südost- und Osteuropa.

Neu!!: Ukraine und Bukowina · Mehr sehen »

Bulgaren

Porträts von Bulgaren Bulgarische Frauen auf dem Markt in Bitola (1864) Die Bulgaren sind eine südslawische Ethnie.

Neu!!: Ukraine und Bulgaren · Mehr sehen »

Bulgarische Sprache

Die bulgarische Sprache (bulgarisch български език bǎlgarski ezik) gehört zur südslawischen Gruppe des slawischen Zweiges der indogermanischen Sprachen.

Neu!!: Ukraine und Bulgarische Sprache · Mehr sehen »

Bundeszentrale für politische Bildung

Das Gebäude der Bundeszentrale in Bonn Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) wurde am 25.

Neu!!: Ukraine und Bundeszentrale für politische Bildung · Mehr sehen »

Burleske

Die Burleske (von ital. burla, Scherz, Spaß, burlesco, scherzhaft) ist im Theater eine derbe Komödie (ähnlich dem Schwank), in der Literatur auch ein grob komischer Roman und in der Musik ein heiteres Instrumentalstück.

Neu!!: Ukraine und Burleske · Mehr sehen »

Byzantinisches Reich

Das Byzantinische Reich, verkürzt auch nur Byzanz, oder – aufgrund der historischen Herkunft – das Oströmische Reich bzw.

Neu!!: Ukraine und Byzantinisches Reich · Mehr sehen »

CDMA2000

CDMA2000, auch IS-2000, bezeichnet einen Mobilfunkstandard der dritten Generation (3G), der primär in Amerika und Teilen von Asien und Afrika für den Betrieb von Mobilfunknetzen Anwendung findet.

Neu!!: Ukraine und CDMA2000 · Mehr sehen »

Central European Media Enterprises

Die Central European Media Enterprises Ltd. (CME) ist eine börsennotierte Holding, die Fernseh- und Rundfunksender in sechs osteuropäischen Staaten anbietet.

Neu!!: Ukraine und Central European Media Enterprises · Mehr sehen »

Charkiw

Verkündigungskathedrale (erbaut 1898–1901) Charkiw (/Charkow) ist nach Kiew mit rund 1,4 Millionen Einwohnern (2015 auf pop-stat.mashke.org) die zweitgrößte Stadt der Ukraine und mit 42 Universitäten und Hochschulen das bedeutendste Wissenschafts- und Bildungszentrum des Landes.

Neu!!: Ukraine und Charkiw · Mehr sehen »

Charles de Secondat, Baron de Montesquieu

Baron de Montesquieu, 1728 Charles-Louis de Secondat, Baron de La Brède de Montesquieu (getauft am 18. Januar 1689 auf Schloss La Brède bei Bordeaux; † 10. Februar 1755 in Paris), bekannt unter dem Namen Montesquieu, war ein französischer Schriftsteller, Philosoph und Staatstheoretiker der Aufklärung.

Neu!!: Ukraine und Charles de Secondat, Baron de Montesquieu · Mehr sehen »

Chasaren

Die Chasaren (auch Chazaren, Chozaren, Khazaren; heb. Kuzarim כוזרים; türk. Hazarlar; griech. Χάζαροι; russ. Хазары; tatar. Xäzärlär;; lat. Gazari oder Cosri) waren ein ursprünglich nomadisches und später halbnomadisches Turkvolk in Zentralasien.

Neu!!: Ukraine und Chasaren · Mehr sehen »

Cherson

Cherson (ukrainisch und russisch Херсон) ist eine Seehafenstadt in der Ukraine und die Hauptstadt der Oblast Cherson mit etwa 300.000 Einwohnern.

Neu!!: Ukraine und Cherson · Mehr sehen »

China Exim-Bank

Die Export-Import Bank von China oder China Exim-Bank ist eine chinesische Staatsbank.

Neu!!: Ukraine und China Exim-Bank · Mehr sehen »

Chortyzja

Chortyzja (ukrainisch Хортиця/Chortyzja, russisch Хортица/Chortiza) ist die größte Insel des Dnepr.

Neu!!: Ukraine und Chortyzja · Mehr sehen »

Christianisierung der Rus

Denkmal für Wladimir den Heiligen in Kiew. Hl. Olga in Konstantinopel Die Christianisierung der Rus (wörtlich die Taufe der Rus) geht auf die Annahme des orthodoxen Christentums als Staatsreligion der Kiewer Rus durch den Großfürsten Wladimir den Großen im Jahr 988 zurück.

Neu!!: Ukraine und Christianisierung der Rus · Mehr sehen »

Chrom

Chrom (chrṓma,Farbe‘) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Cr und der Ordnungszahl 24.

Neu!!: Ukraine und Chrom · Mehr sehen »

Ciklum

Ciklum ist ein internationales Unternehmen für kundenspezifisches Software Development und IT-Outsourcing mit Firmenhauptsitz in Kiew, Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Ciklum · Mehr sehen »

Commerzbank

Die Commerzbank Aktiengesellschaft ist eine als Universalbank tätige deutsche Großbank mit Sitz in Frankfurt am Main.

Neu!!: Ukraine und Commerzbank · Mehr sehen »

Constanța

Constanța (türkisch Kustendji, Kustendja, Köstence, Köstendsche, im Altertum Tomoi oder Tomis und in der Spätantike Constantiana) ist eine Hafenstadt in Rumänien am Schwarzen Meer.

Neu!!: Ukraine und Constanța · Mehr sehen »

Dekret

Ein Dekret („Beschluss“, „Verordnung“, zu decernere „beschließen“, „entscheiden“) ist ein von einer Behörde, Regierung oder einem Staatsoberhaupt erlassener Rechtsakt, in der Regel in Form einer Verordnung oder Verfügung mit Gesetzeskraft.

Neu!!: Ukraine und Dekret · Mehr sehen »

Delfine

Die Delfine oder Delphine (Delphinidae) gehören zu den Zahnwalen (Odontoceti) und sind somit Säugetiere (Mammalia), die im Wasser leben (Meeressäuger).

Neu!!: Ukraine und Delfine · Mehr sehen »

Demokratie

Stimmabgabe beim zweiten Wahlgang der Präsidentschaftswahl in Frankreich 2007 Plenarsitzungssaal des Reichstags, der nach einem modernen allgemeinen und gleichen Männerwahlrecht gewählt wurde, 1889 in der Leipziger Straße 4 Demokratie (von; von δῆμος dēmos „Staatsvolk“ und kratós „Gewalt“, „Macht“, „Herrschaft“) bezeichnet heute Herrschaftsformen, politische Ordnungen oder politische Systeme, in denen Macht und Regierung vom Volk ausgehen.

Neu!!: Ukraine und Demokratie · Mehr sehen »

Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel ist eine 1945 gegründete überregionale Tageszeitung aus Berlin.

Neu!!: Ukraine und Der Tagesspiegel · Mehr sehen »

Derince

Derince ist eine türkische Hafen- und Kreisstadt sowie ein Landkreis im Großraum Istanbul.

Neu!!: Ukraine und Derince · Mehr sehen »

Desna (Fluss)

Die Desna (und) ist ein 1.130 km langer linker Nebenfluss des Dnepr im westlichen bzw.

Neu!!: Ukraine und Desna (Fluss) · Mehr sehen »

Deutsch-Sowjetischer Grenz- und Freundschaftsvertrag

Schaposchnikow, vorn u. a. der Botschafter der Sowjetunion, Alexander Schkwarzew und Gustav Hilger. Der Deutsch-Sowjetische Grenz- und Freundschaftsvertrag stellt eine Ergänzung des deutsch-sowjetischen Nichtangriffspaktes vom 23. August 1939 dar und wurde am 28. September 1939 in Moskau zwischen dem deutschen Außenminister Joachim von Ribbentrop und dessen sowjetischem Amtskollegen Wjatscheslaw Molotow geschlossen.

Neu!!: Ukraine und Deutsch-Sowjetischer Grenz- und Freundschaftsvertrag · Mehr sehen »

Deutsch-Sowjetischer Krieg

Der Deutsch-Sowjetische Krieg war ein Teil des Zweiten Weltkrieges.

Neu!!: Ukraine und Deutsch-Sowjetischer Krieg · Mehr sehen »

Deutsch-sowjetischer Nichtangriffspakt

Moskau, 24. August 1939: Handschlag Stalins und Ribbentrops nach der Unterzeichnung des Nichtangriffspakts Das geheime Zusatzprotokoll vom 23. August 1939 zum Nichtangriffspakt sowjetischen Einmarsch in Ostpolen, Iswestija vom 18. September 1939 Der deutsch-sowjetische Nichtangriffspakt, bekannt als Hitler-Stalin-Pakt (nach den beiden Außenministern auch Ribbentrop-Molotow-Pakt oder Molotow-Ribbentrop-Pakt genannt), war ein auf zehn Jahre befristeter Vertrag zwischen dem Deutschen Reich und der Sowjetunion, der am 24. August 1939 (mit Datum vom 23. August 1939) in Moskau vom Reichsaußenminister Joachim von Ribbentrop und dem sowjetischen Volkskommissar für Auswärtige Angelegenheiten Wjatscheslaw Molotow in Anwesenheit Josef Stalins (als KPdSU-Generalsekretär de facto Führer der Sowjetunion) und des deutschen Botschafters Friedrich-Werner Graf von der Schulenburg unterzeichnet und publiziert wurde.

Neu!!: Ukraine und Deutsch-sowjetischer Nichtangriffspakt · Mehr sehen »

Deutsche

Das Ethnonym Deutsche wird in vielfältiger Weise verwendet.

Neu!!: Ukraine und Deutsche · Mehr sehen »

Deutsche Mark

1-DM-Schein der Erstausgabe 1948Vorder- und Rückseite Die Deutsche Mark (abgekürzt DM und im internationalen Bankenverkehr DEM, umgangssprachlich auch D-Mark oder kurz Mark, im englischsprachigen Raum meist Deutschmark) war von 1948 bis 1998 als Buchgeld, bis 2001 nur noch als Bargeld die offizielle Währung in der Bundesrepublik Deutschland und vor deren Gründung in den drei westlichen Besatzungszonen Deutschlands und den westlichen Sektoren Berlins.

Neu!!: Ukraine und Deutsche Mark · Mehr sehen »

Deutsche Sprache

Die deutsche Sprache bzw.

Neu!!: Ukraine und Deutsche Sprache · Mehr sehen »

Deutsches Reich 1933 bis 1945

Das Deutsche Reich war von 1933 bis 1945 eine von der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP) getragene Führerdiktatur unter Adolf Hitler.

Neu!!: Ukraine und Deutsches Reich 1933 bis 1945 · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Ukraine und Deutschland · Mehr sehen »

Die einzige Weltmacht: Amerikas Strategie der Vorherrschaft

Zbigniew Brzeziński (1977) Die einzige Weltmacht: Amerikas Strategie der Vorherrschaft (The Grand Chessboard: American Primacy and Its Geostrategic Imperatives, 1997) ist der Titel einer geopolitischen Monographie Zbigniew Brzezińskis.

Neu!!: Ukraine und Die einzige Weltmacht: Amerikas Strategie der Vorherrschaft · Mehr sehen »

Die Zeit

Die Zeit (in der Schreibweise des Verlags: DIE ZEIT) ist eine überregionale deutsche Wochenzeitung, die erstmals am 21. Februar 1946 erschien.

Neu!!: Ukraine und Die Zeit · Mehr sehen »

Dilowe

Dilowe (ukrainisch Ділове; russisch Деловое/Delowoje; slowakisch Trebušany, ungarisch Terebesfejérpatak) ist ein Dorf im Südosten der ukrainischen Oblast Transkarpatien an der rumänischen Grenze mit etwa 2600 Einwohnern (2006).

Neu!!: Ukraine und Dilowe · Mehr sehen »

Diskriminierung

Diskriminierung bezeichnet eine Benachteiligung oder Herabwürdigung von Gruppen oder einzelnen Personen nach Maßgabe bestimmter Wertvorstellungen oder aufgrund unreflektierter, z. T.

Neu!!: Ukraine und Diskriminierung · Mehr sehen »

Dmytro Firtasch

Dmytro Firtasch 2010 Dmytro Wassylowytsch Firtasch (* 2. Mai 1965 in Bohdaniwka (heute Synkiw), Rajon Salischtschyky in der Oblast Ternopil, Ukrainische SSR) ist ein ukrainischer Geschäftsmann, Investor, Philanthrop, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Group DF und Vorsitzender der Vereinigung der Arbeitgeberverbände der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Dmytro Firtasch · Mehr sehen »

Dnepr

Der Dnepr (im Deutschen auch als Dnjepr transkribiert, Дняпро, Dnjapro, Дніпро, Dnipro) ist ein 2201 km langer Strom, der durch Russland, Weißrussland und die Ukraine fließt.

Neu!!: Ukraine und Dnepr · Mehr sehen »

Dnepr-Bug-Liman

Der Dnepr-Bug-Liman ist die größte Flussmündung im Nordwesten des Schwarzen Meeres.

Neu!!: Ukraine und Dnepr-Bug-Liman · Mehr sehen »

Dnipro

Dnipro (Dnipro, 1926–2016 Dnipropetrowsk,, /Dnepropetrowsk, Weiteres unter Geschichte des Stadtnamens) ist mit etwa einer Million Einwohnern nach Kiew, Charkiw und Odessa die viertgrößte Stadt der Ukraine und ist das administrative Zentrum der Oblast Dnipropetrowsk und des Rajon Dnipro.

Neu!!: Ukraine und Dnipro · Mehr sehen »

Dnister

Der Dnister (/Dnister, /Dnestr,,, manchmal auch Dnjestr, im Altgriechischen Τύρας/Týras) ist ein 1352 km langer Zufluss des Schwarzen Meeres.

Neu!!: Ukraine und Dnister · Mehr sehen »

Dobrowelytschkiwka

Dobrowelytschkiwka (ukrainisch Добровеличківка; russisch Добровеличковка/Dobrowelitschkowka) ist eine Siedlung städtischen Typs in der Zentral-Ukraine in der Nähe des geographischen Mittelpunktes des Landes.

Neu!!: Ukraine und Dobrowelytschkiwka · Mehr sehen »

Donau

Die Donau ist mit einer mittleren Wasserführung von rund 6855 m³/s und einer Gesamtlänge von 2857 Kilometern nach der Wolga der zweitgrößte und zweitlängste Fluss in Europa.

Neu!!: Ukraine und Donau · Mehr sehen »

Donezbecken

Oblaste Donezk und Luhansk, in denen der ukrainische Teil des Donezbeckens liegt Das Donezbecken (Donezkyj basejn;, Donezki bassein), kurz auch Donbas (ukrainisch Донбас) oder Donbass (russisch Донбасс) ist ein großes Steinkohle- und Industriegebiet beiderseits der russisch-ukrainischen Grenze.

Neu!!: Ukraine und Donezbecken · Mehr sehen »

Donezk

Donezk ist eine Stadt in der östlichen Ukraine, das Zentrum des Kohlereviers Donbass und war mit etwa 1,1 Millionen Einwohnern (mit Vororten) vor dem Ukrainekrieg die fünftgrößte Stadt des Landes.

Neu!!: Ukraine und Donezk · Mehr sehen »

Donezplatte

Lage der Donezplatte Donezrücken: Kloster Swjatohirsk und Donez Die Donezplatte (/Donezki krjasch; /Donezkyj krjasch, auch Donezrücken) ist ein bis hoher, plateauartiger Höhenzug in der Ukraine und in Russland.

Neu!!: Ukraine und Donezplatte · Mehr sehen »

Donkosaken

Donkosaken in der russischen Armee, 1867 Das Gebiet des Donkosakenheeres im Russischen Kaiserreich, 1833 Die Donkosaken und das Don-Kosakenheer (донско́е каза́чье во́йско) stammen aus der zahlenmäßig größten Untergruppe der Kosaken.

Neu!!: Ukraine und Donkosaken · Mehr sehen »

Dreieiniges russisches Volk

Ergebnisse der russischen Volkszählung von 1897. Zeitgenössische Darstellung für das gesamturussische Volk und seine einzelnen Bestandteile Dreieiniges russisches (ruthenisches) Volk ist die Konzeption eines gesamtrussischen Volkes, das aus drei regionalen Teilgruppen besteht: Groß-, Weiß- und Kleinrussen, die sich alle aus dem altrussischen Volk der Kiewer Rus entwickelt haben sollen.

Neu!!: Ukraine und Dreieiniges russisches Volk · Mehr sehen »

Dresden

Dresden (abgeleitet aus dem altsorbischen Drežďany für Sumpf- oder Auwaldbewohner) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen.

Neu!!: Ukraine und Dresden · Mehr sehen »

Dscharylhatsch

Dscharylhatsch (/Dscharylgatsch; übersetzt aus dem türkischen „verbranntes Holz“) ist eine unbewohnte, ukrainische Insel im Schwarzen Meer.

Neu!!: Ukraine und Dscharylhatsch · Mehr sehen »

Dynamo Kiew

Der FK Dynamo Kiew (ukr. ФК Динамо Київ/FK Dynamo Kyjiw;, FK Dinamo Kiew) ist ein ukrainischer Fußballverein aus Kiew, der Hauptstadt des Landes.

Neu!!: Ukraine und Dynamo Kiew · Mehr sehen »

Echte Eidechsen

Die Echten Eidechsen (Lacertidae) sind eine Reptilienfamilie innerhalb der Schuppenkriechtiere (Squamata).

Neu!!: Ukraine und Echte Eidechsen · Mehr sehen »

Echter Buchweizen

Der Echte Buchweizen (Fagopyrum esculentum), auch Gemeiner Buchweizen, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Buchweizen (Fagopyrum) in der Familie der Knöterichgewächse (Polygonaceae).

Neu!!: Ukraine und Echter Buchweizen · Mehr sehen »

Eichen

Die Eichen (Quercus) sind eine Pflanzengattung in der Familie der Buchengewächse (Fagaceae).

Neu!!: Ukraine und Eichen · Mehr sehen »

Einheitsstaat

Karte der Einheitsstaaten Als Einheitsstaat wird ein Staat bezeichnet, in dem die Staatsgewalt über das gesamte Staatsgebiet meist von der Hauptstadt aus zentralistisch ausgeübt wird.

Neu!!: Ukraine und Einheitsstaat · Mehr sehen »

Einkammersystem

Keine Daten verfügbar Das Einkammersystem oder Einkammerparlament bezeichnet ein Parlament, das aus nur einer Kammer besteht.

Neu!!: Ukraine und Einkammersystem · Mehr sehen »

Einsatzgruppen der Sicherheitspolizei und des SD

Iwanhorod (Oblast Tscherkassy) in der Ukraine (vermutlich 1942). Die Einsatzgruppen der Sicherheitspolizei und des SD (abgekürzt EGr) waren ideologisch geschulte und teils mobile, teils stationäre „Sondereinheiten“, die der Reichsführer SS Heinrich Himmler im Auftrag Adolf Hitlers für Massenmorde im Polenfeldzug 1939, im Balkanfeldzug 1941 und vor allem im Krieg gegen die Sowjetunion 1941–1945 aufstellen und einsetzen ließ.

Neu!!: Ukraine und Einsatzgruppen der Sicherheitspolizei und des SD · Mehr sehen »

Eisenbahn

tren a las nubes'' (Argentinien) Die Eisenbahn ist ein schienengebundenes Verkehrssystem für den Transport von Gütern und Personen.

Neu!!: Ukraine und Eisenbahn · Mehr sehen »

Eisenbahnstrecke

Zwei zweigleisige, nebeneinanderliegende, elektrifizierte Eisenbahnstrecken (Main-Neckar-Eisenbahn) in Frankfurt am Main Eisenbahnstrecke wird die Verbindung von Orten mit einem Schienenweg genannt.

Neu!!: Ukraine und Eisenbahnstrecke · Mehr sehen »

Eisenbahnunternehmen

Eisenbahnunternehmen sind öffentlich-rechtlich oder privatrechtlich organisierte Unternehmen, die Eisenbahn-Verkehrsleistungen erbringen (Eisenbahnverkehrsunternehmen, EVU) oder eine Eisenbahn-Infrastruktur betreiben (Eisenbahninfrastrukturunternehmen, EIU).

Neu!!: Ukraine und Eisenbahnunternehmen · Mehr sehen »

Eisenerz

Bändereisenerz, 2,1 Milliarden Jahre alt Eisenerze sind Gemenge aus natürlich vorkommenden chemischen Verbindungen des Eisens und nicht- oder kaum eisenhaltigem Gestein.

Neu!!: Ukraine und Eisenerz · Mehr sehen »

Elektrifizierung

Als Elektrifizierung (Schweiz auch: Elektrifikation), veraltet auch Elektrisierung, wird allgemein die Bereitstellung der Infrastruktur in Form von Stromnetzen zur Versorgung einer Region oder eines Landes mit elektrischer Energie bezeichnet.

Neu!!: Ukraine und Elektrifizierung · Mehr sehen »

Encyclopedia of Ukraine

Encyclopedia of Ukraine Die Encyclopedia of Ukraine (deutsch Enzyklopädie der Ukraine) ist eine zwischen 1984 und 1993 in englischer Sprache veröffentlichte Enzyklopädie über die Ukraine, deren Geschichte, Persönlichkeiten, Geographie, Wirtschaft und Kultur.

Neu!!: Ukraine und Encyclopedia of Ukraine · Mehr sehen »

Energie

Energie (altgr. ἐν en „innen“ und ἔργον ergon „Wirken“) ist eine fundamentale physikalische Größe, die in allen Teilgebieten der Physik sowie in der Technik, Chemie, Biologie und der Wirtschaft eine zentrale Rolle spielt.

Neu!!: Ukraine und Energie · Mehr sehen »

Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen

Das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP;, PNUD) ist ein Exekutivausschuss innerhalb der Generalversammlung der Vereinten Nationen.

Neu!!: Ukraine und Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

EquiWorld

EquiWorld ist eine erstmals im Jahre 2004 im Rahmen der ukrainischen Landwirtschaftsmesse AGRO veranstaltete nationale Ausstellung für Pferdezucht und Pferdesport.

Neu!!: Ukraine und EquiWorld · Mehr sehen »

Erdöl

Proben verschiedener Rohöle aus dem Kaukasus, dem Mittleren Osten, der Arabischen Halbinsel und Frankreich Erdölförderung vor der vietnamesischen Küste Mittelplate im Wattenmeer der Nordsee Verschließen eines durch Schiffskollision beschädigten erdölspeienden Förderkopfs Erdöl ist ein natürlich in der oberen Erdkruste vorkommendes, gelblich bis schwarzes, hauptsächlich aus Kohlenwasserstoffen bestehendes Stoffgemisch, das durch Umwandlungsprozesse organischer Stoffe entstanden ist.

Neu!!: Ukraine und Erdöl · Mehr sehen »

Erdgas

Kugelgasbehälter Erdgas ist ein brennbares, natürlich entstandenes Gasgemisch, das in unterirdischen Lagerstätten vorkommt.

Neu!!: Ukraine und Erdgas · Mehr sehen »

Erdgas/Tabellen und Grafiken

Hier werden Tabellen und Grafiken mit genauen Angaben zum Thema Erdgas dargestellt.

Neu!!: Ukraine und Erdgas/Tabellen und Grafiken · Mehr sehen »

Erlen (Botanik)

Die Erlen (Alnus) bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Birkengewächse (Betulaceae).

Neu!!: Ukraine und Erlen (Botanik) · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Ukraine und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Eschen (Pflanzengattung)

Die Eschen (Fraxinus) sind eine Pflanzengattung in der Familie der Ölbaumgewächse (Oleaceae).

Neu!!: Ukraine und Eschen (Pflanzengattung) · Mehr sehen »

Espe

Illustration Das zitternde Espenlaub Die Espe, Aspe oder Zitterpappel (Populus tremula) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Pappeln (Populus).

Neu!!: Ukraine und Espe · Mehr sehen »

Espreso TV

Espreso tv (Ukrainisch: еспресо tv) ist eine private Fernsehstation in der Ukraine, die seit November 2013 über den ASTRA-Fernsehsatelliten Astra 4A zu empfangen ist.

Neu!!: Ukraine und Espreso TV · Mehr sehen »

Eurasische Wirtschaftsgemeinschaft

Die Eurasische Wirtschaftsgemeinschaft (EAWG, JewrAsES; teilweise auch Euroasiatische Wirtschaftsgemeinschaft; russisch: Евразийское Экономическое Сообщество, ЕврАзЭС; englisch: Eurasian Economic Community, EURASEC) war ein wirtschaftspolitisches Bündnis europäischer und asiatischer Nachfolgestaaten der Sowjetunion.

Neu!!: Ukraine und Eurasische Wirtschaftsgemeinschaft · Mehr sehen »

Eurasische Wirtschaftsunion

Die Eurasische Wirtschaftsunion (EAWU, EAEU, EEU) ist ein Zusammenschluss aus fünf Staaten im Nordosten Eurasiens zu einem Binnenmarkt mit Zollunion.

Neu!!: Ukraine und Eurasische Wirtschaftsunion · Mehr sehen »

Euromaidan

Demonstrationen am 27. November 2013 in Kiew Euromaidan (auch Euromajdan, Jewromajdan, Wortbedeutung siehe unten; in der Ukraine rückblickend Revolution der Würde, Rewoljuzija hidnosti) ist die Bezeichnung für die Bürgerproteste in der Ukraine ab dem 21.

Neu!!: Ukraine und Euromaidan · Mehr sehen »

Europa

Europa (Eurṓpē) ist ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt.

Neu!!: Ukraine und Europa · Mehr sehen »

Europarat

Der Europarat ist eine am 5.

Neu!!: Ukraine und Europarat · Mehr sehen »

Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen

Die Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen (ECRML) wurde am 5.

Neu!!: Ukraine und Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen · Mehr sehen »

Europäische Investitionsbank

Europäische Investitionsbank in Luxemburg Die Europäische Investitionsbank (EIB) hat seit ihrer Gründung im Jahr 1958 die Aufgabe, mit eigenen Kapitalmitteln „zu einer ausgewogenen und reibungslosen Entwicklung des Binnenmarktes im Interesse der Union beizutragen“ (Art. 309 Abs. 1 AEUV) und betreibt auf diese Weise „Wirtschaftspolitik durch Kreditvergabe“; die EIB ist auch außerhalb der EU tätig.

Neu!!: Ukraine und Europäische Investitionsbank · Mehr sehen »

Europäische Kommission

Die Europäische Kommission (EK, im offiziellen Schriftverkehr häufig KOM), kurz EU-Kommission, ist ein supranationales Organ der Europäischen Union (EU).

Neu!!: Ukraine und Europäische Kommission · Mehr sehen »

Europäische Rundfunkunion

Logo der EBU (seit Juli 2012) Die Europäische Rundfunkunion (EBU;, UER) ist ein Zusammenschluss von derzeit 72 Rundfunkanstalten in 56 Staaten Europas, Nordafrikas und Vorderasiens mit Sitz in Genf.

Neu!!: Ukraine und Europäische Rundfunkunion · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten.

Neu!!: Ukraine und Europäische Union · Mehr sehen »

Europäischer Binnenmarkt

Europäische Zollunion (EUCU) Europäische Union Der Europäische Binnenmarkt ist der gemeinsame Binnenmarkt der Mitgliedstaaten der Europäischen Union, der unter diesem Namen offiziell seit dem 1.

Neu!!: Ukraine und Europäischer Binnenmarkt · Mehr sehen »

Europäischer Rat

Gipfels in Lissabon (Dezember 2007) Der Europäische Rat (ER) ist das Gremium der Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union (EU).

Neu!!: Ukraine und Europäischer Rat · Mehr sehen »

Eurovision Song Contest

Der Eurovision Song Contest (ESC; übersetzt „Liederwettbewerb der Eurovision“; bis 2001 in Deutschland unter dem französischen Namen Grand Prix Eurovision de la Chanson) ist ein internationaler Musikwettbewerb von Komponisten und Textdichtern, vorgetragen von Gesangsinterpreten, der seit 1956 jährlich von der Europäischen Rundfunkunion (EBU) im Rahmen der Eurovision veranstaltet wird.

Neu!!: Ukraine und Eurovision Song Contest · Mehr sehen »

Eurovision Song Contest 2004

Der 49.

Neu!!: Ukraine und Eurovision Song Contest 2004 · Mehr sehen »

Eurovision Song Contest 2005

Der 50.

Neu!!: Ukraine und Eurovision Song Contest 2005 · Mehr sehen »

Eurovision Song Contest 2016

Der 61.

Neu!!: Ukraine und Eurovision Song Contest 2016 · Mehr sehen »

Eurovision Song Contest 2017

Der 62. Eurovision Song Contest fand vom 9.

Neu!!: Ukraine und Eurovision Song Contest 2017 · Mehr sehen »

Evangelische Kirche

Schlosskirche zu Wittenberg Schlosskirche in Torgau, auf Schloss Hartenfels, gilt als erster evangelischer Kirchenneubau in der Welt. Kirchenbaus in Flensburg-Adelby Als evangelische Kirche bezeichnen sich Kirchen in der Tradition der Reformation.

Neu!!: Ukraine und Evangelische Kirche · Mehr sehen »

Exekutive

Die Exekutive ist in der Staatstheorie neben der Legislative und der Judikative die vollziehende Gewalt.

Neu!!: Ukraine und Exekutive · Mehr sehen »

Fanuc

Fanuc K.K. (jap. ファナック株式会社, Fanakku Kabushiki kaisha, engl. Fanuc, Ltd.) ist ein japanisches Elektronik- und Maschinenbauunternehmen.

Neu!!: Ukraine und Fanuc · Mehr sehen »

Fasan

Der Fasan (Phasianus colchicus) ist eine Vogelart aus der Ordnung der Hühnervögel.

Neu!!: Ukraine und Fasan · Mehr sehen »

Fähre

Rheinfähre Altrip-Mannheim Fähre über den Mbam in der Nähe von Bafia (Kamerun) Polnische Seitenradmotorfähre „Bez Granic“ über die Oder zwischen Güstebieser Loose (D) und Gozdowice (PL), 2012 Eine Fähre (mhd. vere; zu mhd. vern, ahd. ferian ‚mit dem Schiff fahren‘) ist ein Verkehrsmittel, das dem Übersetzverkehr über ein Gewässer dient.

Neu!!: Ukraine und Fähre · Mehr sehen »

Fürstentum Perejaslawl

Russische Teilfürstentümer zwischen 1054 und 1132 Das Fürstentum Perejaslawl war ab dem 11.

Neu!!: Ukraine und Fürstentum Perejaslawl · Mehr sehen »

Fürstentum Rjasan

Das Symbol von Rjasan’ Das Fürstentum Rjasan war von 1129 bis 1521 ein russisches Teilfürstentum mit Zentrum in Rjasan.

Neu!!: Ukraine und Fürstentum Rjasan · Mehr sehen »

Fürstentum Wladimir-Susdal

Uspenski-Kathedrale, 12. Jahrhundert Das Fürstentum Wladimir-Susdal (russisch Владимиро-Суздальское княжество) oder Wladimirer Rus (russisch Владимирская Русь) war ein großes Fürstentum unter den Folgestaaten der Kiewer Rus und der mächtigste ostslawische Staat zwischen der zweiten Hälfte des 12.

Neu!!: Ukraine und Fürstentum Wladimir-Susdal · Mehr sehen »

Februarrevolution 1917

Demonstration in Petrograd, 1917 Die Februarrevolution (/ Transkription Fevral'skaja revoljuzija) des Jahres 1917 beendete die Zarenherrschaft in Russland.

Neu!!: Ukraine und Februarrevolution 1917 · Mehr sehen »

Fernsehen

Gebäude eines Fernsehsenders Als Fernsehen (auch kurz TV, vom griechisch-lateinischen Kunstwort Television) bezeichnet man ein Massenmedium, das Fernsehsendungen konzipiert und produziert oder sie zukauft und sie live oder zeitversetzt unidirektional an ein disperses Massenpublikum vermittelt.

Neu!!: Ukraine und Fernsehen · Mehr sehen »

FIDE-Schachweltmeisterschaften 1993–2005

Die FIDE-Schachweltmeisterschaften 1993–2005 waren eine Folge der Disqualifikation des amtierenden Schachweltmeisters, Garri Kasparow, durch den Weltschachbund FIDE.

Neu!!: Ukraine und FIDE-Schachweltmeisterschaften 1993–2005 · Mehr sehen »

Finanzkrise ab 2007

Die Finanzkrise ab 2007 war eine globale Banken- und Finanzkrise als Teil der Weltwirtschaftskrise ab 2007, die im Sommer 2007 in der US-Immobilienkrise als Subprime-Markt-Krise begann.

Neu!!: Ukraine und Finanzkrise ab 2007 · Mehr sehen »

Fluggesellschaft

Das globale Routennetz ziviler Fluggesellschaften im Jahr 2009 First-Class-Kabine in einer Boeing 747 der Lufthansa Eine Fluggesellschaft ist ein Unternehmen mit dem Geschäftszweck des erwerbsmäßigen Personen- oder Frachttransportes auf dem Luftweg.

Neu!!: Ukraine und Fluggesellschaft · Mehr sehen »

Flughafen Dnipropetrowsk

Der Internationale Flughafen Dnipropetrowsk, ist ein Flughafen 15 km südöstlich des Stadtzentrums der ukrainischen Stadt Dnipro (bis 2016 Dnipropetrowsk) und unmittelbar bei der Siedlung städtischen Typs Awiatorske auf dem Gebiet der Landratsgemeinde Nowoolexandriwka.

Neu!!: Ukraine und Flughafen Dnipropetrowsk · Mehr sehen »

Flughafen Kiew-Boryspil

Terminal für internationale Flüge Der Flughafen Kiew-Boryspil ist der größte internationale Verkehrsflughafen der ukrainischen Hauptstadt Kiew.

Neu!!: Ukraine und Flughafen Kiew-Boryspil · Mehr sehen »

Flughafen Odessa

Der Flughafen Odessa (ukrainisch Міжнародний аеропорт Одеса) ist der Flughafen der Stadt Odessa in der Ukraine und wird von einer eigens gegründeten Gesellschaft betrieben.

Neu!!: Ukraine und Flughafen Odessa · Mehr sehen »

Fluss

Blick auf das Ulmer „Fischerviertel“ und die Donau vom Münster aus Beispiel für einen Naturfluss mit ungestörter Dynamik: Rapaälv im schwedischen Nationalpark Sarek Der Inn bei Ried im Oberinntal (Tirol, Österreich) Pilica, Tomaszów Mazowiecki, Polen Ein Fluss (von althochdeutsch fluz, zu fliozan „fließen“) ist ein natürliches, linienhaft fließendes Gewässer auf Landoberflächen.

Neu!!: Ukraine und Fluss · Mehr sehen »

Folter

Folter (auch Marter oder Tortur) ist das gezielte Zufügen von psychischem oder physischem Leid (Gewalt, Qualen, Schmerz, Angst, massive Erniedrigung) an Menschen durch andere Menschen.

Neu!!: Ukraine und Folter · Mehr sehen »

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Redaktionsgebäude, Hellerhofstr. 9, Frankfurt am Main Verlagsgebäude, Hellerhofstr. 2–4, Frankfurt am Main Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (Eigenschreibweise: Frankfurter Allgemeine. Zeitung für Deutschland; kurz F.A.Z. oder FAZ) ist eine deutsche überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Ukraine und Frankfurter Allgemeine Zeitung · Mehr sehen »

Franklin Templeton Investments

Franklin Templeton Investments (Franklin Resources) ist eine Investmentgesellschaft mit Hauptsitz in San Mateo, Kalifornien.

Neu!!: Ukraine und Franklin Templeton Investments · Mehr sehen »

Freedom House

Hauptsitz von Freedom House in Dupont Circle in Washington, D.C. Freedom House ist eine internationale Nichtregierungsorganisation (NGO) mit Hauptsitz in Washington, D.C., deren Ziel es ist, liberale Demokratien weltweit zu fördern.

Neu!!: Ukraine und Freedom House · Mehr sehen »

Freihandelsabkommen

Mercosur ist eine Freihandelszone zwischen östlichen Ländern Südamerikas. Ein Freihandelsabkommen ist ein völkerrechtlicher Vertrag zur Gewährleistung des Freihandels zwischen den vertragschließenden Staaten (beziehungsweise Völkerrechtssubjekten).

Neu!!: Ukraine und Freihandelsabkommen · Mehr sehen »

Friedensvertrag von Riga (1921)

Der Friedensvertrag von Riga, auch Friede von Riga oder Vertrag von Riga von 1921 beendete den Polnisch-Sowjetischen Krieg von 1919 bis 1921.

Neu!!: Ukraine und Friedensvertrag von Riga (1921) · Mehr sehen »

Fußball

Fußballszene Fußball Fußball ist eine Ballsportart, bei der zwei Mannschaften mit dem Ziel gegeneinander antreten, mehr Tore als der Gegner zu erzielen und so das Spiel zu gewinnen.

Neu!!: Ukraine und Fußball · Mehr sehen »

Fußball-Europameisterschaft 2012

Vorrunde Die Endrunde der 14.

Neu!!: Ukraine und Fußball-Europameisterschaft 2012 · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 2006

Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 (englisch FIFA World Cup) war die 18. Austragung des bedeutendsten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften und fand vom 9.

Neu!!: Ukraine und Fußball-Weltmeisterschaft 2006 · Mehr sehen »

Gagausische Sprache

Die gagausische Sprache (gagausisch Gagauz dili oder Gagauzça; ehemalige kyrillische Schreibweise Гагауз дили, Гагаузча) ist die Sprache der Gagausen, die zu den Turkvölkern gehören.

Neu!!: Ukraine und Gagausische Sprache · Mehr sehen »

Galizien

Wappen von Galizien (1772–1918) Galizien (ukrainisch Галичина/Halytschyna, polnisch Galicja, russisch Галиция/Galizija) ist eine historische Landschaft in der Westukraine (Ostgalizien) und in Südpolen (Westgalizien).

Neu!!: Ukraine und Galizien · Mehr sehen »

Gas

Teilchenmodell eines Gases Neben fest und flüssig ist gasförmig einer der drei klassischen Aggregatzustände.

Neu!!: Ukraine und Gas · Mehr sehen »

Gazprom

Sitz von Gazprom in Moskau Die PAO Gazprom (wiss. Transliteration und engl. Transkription Gazprom, deutsche Transkription Gasprom, Kurzform von gasowaja promyschlennost ‚Gasindustrie‘) ist das weltweit größte Erdgasförderunternehmen und mit 110 Milliarden US-Dollar Marktkapitalisierung eines der größten Unternehmen Europas.

Neu!!: Ukraine und Gazprom · Mehr sehen »

Gemeinschaft Unabhängiger Staaten

Die Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (kurz GUS; / Sodruschestwo Nesawissimych Gossudarstw (SNG), im russischen Sprachgebrauch Sodruschestwo) ist eine regionale internationale Organisation, in der sich verschiedene Nachfolgestaaten der Sowjetunion zusammengeschlossen haben.

Neu!!: Ukraine und Gemeinschaft Unabhängiger Staaten · Mehr sehen »

Generalgouvernement

Gliederung des Großdeutschen Reiches, Mai 1944 Der Begriff Generalgouvernement (polnisch Generalne Gubernatorstwo) lautete zunächst Generalgouvernement für die besetzten polnischen Gebiete und bezeichnet die Gebiete der früheren Zweiten Polnischen Republik, die 1939–1945 vom Deutschen Reich militärisch besetzt und nicht unmittelbar in das Reichsgebiet durch Annexion eingegliedert wurden, sowie die dort errichteten Verwaltungsstrukturen unter dem Generalgouverneur und NSDAP-Funktionär Hans Frank und seinem Stellvertreter Josef Bühler mit Sitz in Krakau.

Neu!!: Ukraine und Generalgouvernement · Mehr sehen »

Generalversammlung der Vereinten Nationen

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen Ein Vertreter eines UN-Mitgliedstaates hält eine Rede in der Vollversammlung Die Generalversammlung der Vereinten Nationen (UNGA) ist die Vollversammlung der Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen.

Neu!!: Ukraine und Generalversammlung der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Geopolitik

Geopolitik wird häufig als Synonym für das raumbezogene, außenpolitische Agieren von Großmächten im Rahmen einer Geostrategie bezeichnet.

Neu!!: Ukraine und Geopolitik · Mehr sehen »

George Soros

George Soros beim Weltwirtschaftsforum in Davos im Jahre 2010 George Soros (gebürtig György Schwartz; * 12. August 1930 in Budapest) ist ein US-amerikanischer Investor ungarischer Herkunft und Betreuer vieler Fonds, unter anderem des Quantum Funds.

Neu!!: Ukraine und George Soros · Mehr sehen »

Georgier

Die Georgier (georg. ქართველები/Kartwelebi) im weiteren Sinne sind die Bewohner des kaukasischen Staates Georgien und im engeren Sinne die größte Bevölkerungsgruppe des Landes, die Sprecher der georgischen Sprache.

Neu!!: Ukraine und Georgier · Mehr sehen »

Gerhard Simon

Gerhard Simon (* 8. September 1937) ist ein deutscher Slawist und Hochschullehrer.

Neu!!: Ukraine und Gerhard Simon · Mehr sehen »

Gerste

Blattscheide mit Öhrchen Blühende Ähre Gerstenfeld im Mai Gerstenähren Die Gerste (Hordeum vulgare) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Gersten (Hordeum) innerhalb der Familie der Süßgräser (Poaceae).

Neu!!: Ukraine und Gerste · Mehr sehen »

Geschichte der Sowjetunion

Die Geschichte der Sowjetunion beginnt mit der Oktoberrevolution der Bolschewiki im Jahr 1917 in Russland unter Führung von Wladimir Iljitsch Lenin und endet mit der Alma-Ata-Deklaration am 21.

Neu!!: Ukraine und Geschichte der Sowjetunion · Mehr sehen »

Gesundheitssystem

Grün: Länder mit universeller Gesundheitsfürsorge Das Gesundheitssystem oder Gesundheitswesen umfasst alle Personen, Organisationen, Einrichtungen, Regelungen und Prozesse, deren Aufgabe die Förderung und Erhaltung der Gesundheit sowie deren Sicherung durch Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten und Verletzungen ist.

Neu!!: Ukraine und Gesundheitssystem · Mehr sehen »

Gewaltenteilung

Sonderbriefmarke der Deutschen Bundespost von 1981 Gewaltenteilung (in der Schweiz und in Österreich Gewaltentrennung) ist die Verteilung der Staatsgewalt auf mehrere Staatsorgane zum Zweck der Macht­begrenzung und der Sicherung von Freiheit und Gleichheit.

Neu!!: Ukraine und Gewaltenteilung · Mehr sehen »

Global Competitiveness Report

Der Global Competitiveness Report (GCR) ist eine Rangliste der Volkswirtschaften mit den höchsten Wachstumschancen, erstellt vom Weltwirtschaftsforum (WEF).

Neu!!: Ukraine und Global Competitiveness Report · Mehr sehen »

Global System for Mobile Communications

'''GSM'''-Logo (seit 2000) '''GSM'''-Logo (bis 2000) Das Global System for Mobile Communications (früher Groupe Spécial Mobile, GSM) ist ein Mobilfunkstandard für volldigitale Mobilfunknetze, der hauptsächlich für Telefonie, aber auch für leitungsvermittelte und paketvermittelte Datenübertragung sowie Kurzmitteilungen (Short Messages) genutzt wird.

Neu!!: Ukraine und Global System for Mobile Communications · Mehr sehen »

Gnadenbefugnis

Der Begriff Gnadenbefugnis bezeichnet das Recht, Gnadenerweise zu erteilen, das heißt, rechtskräftig verhängte Strafen (in Ausnahmefällen auch Maßregeln der Besserung und Sicherung) zu erlassen, umzuwandeln, zu ermäßigen oder auszusetzen.

Neu!!: Ukraine und Gnadenbefugnis · Mehr sehen »

Gold

Gold (bereits althochdeutsch gold, zu einer indogermanischen Wurzel *ghel: glänzend, gelb) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Au und der Ordnungszahl 79.

Neu!!: Ukraine und Gold · Mehr sehen »

Goldene Horde

Goldene Horde (Altan Ord) ist die Bezeichnung eines mittelalterlichen mongolischen Khanates, das sich von Osteuropa bis nach Westsibirien erstreckte.

Neu!!: Ukraine und Goldene Horde · Mehr sehen »

Goten

Gotische Adlerfibel Die Goten waren ein ostgermanisches Volk, das seit dem 3. Jahrhundert mehrfach in militärische Konflikte mit den Römern verwickelt war.

Neu!!: Ukraine und Goten · Mehr sehen »

Grenze zwischen Rumänien und der Ukraine

Lage von Rumänien (grün) und der Ukraine (orange) in Europa Politische Karte von Rumänien Politische Karte der Ukraine Die Grenze zwischen der Republik Rumänien und der Republik Ukraine ist eine Land- und Gewässergrenze in Europa.

Neu!!: Ukraine und Grenze zwischen Rumänien und der Ukraine · Mehr sehen »

Griechen

Homer Alexander der Große Archimedes Johannes von Damaskus Theophanu El Greco Eleftherios Venizelos Constantin Caratheodory Die Griechen (von lateinisch Graeci, der Bezeichnung für die Griechisch sprechenden Völker der Antike, etymologische Herkunft nicht sicher geklärt) sind ein indogermanisches Volk, dessen sprachliche Wurzeln sich bis ins zweite vorchristliche Jahrtausend zurückverfolgen lassen.

Neu!!: Ukraine und Griechen · Mehr sehen »

Grigori Alexandrowitsch Potjomkin

Grigori Alexandrowitsch Potjomkin Grigori Alexandrowitsch Potjomkin (wiss. Transliteration Grigorij Aleksandrovič Potëmkin, deutsch auch Gregor Alexandrowitsch Potemkin; * in Tschischowo bei Smolensk; † bei Jassy, beerdigt in der St. Jekaterinen-Kirche in Cherson) war ein russischer Fürst, Feldmarschall sowie Vertrauter und Liebhaber der russischen Zarin Katharina der Großen.

Neu!!: Ukraine und Grigori Alexandrowitsch Potjomkin · Mehr sehen »

Großfürstentum Litauen

Das Großfürstentum Litauen, (wörtlich: “Großherzogtum Litauen”) Ruthenien und Schemaitien war ein im Mittelalter und der frühen Neuzeit bestehender Staat, der sich über das Territorium der heutigen Staaten Litauen und Weißrussland, teilweise auch Ukraine, Russische Föderation und Polen erstreckte.

Neu!!: Ukraine und Großfürstentum Litauen · Mehr sehen »

Großfürstentum Moskau

Das Großfürstentum Moskau (wiss. Transliteration Velikoe Knjažestvo Moskovskoe) war ein russisches Teilfürstentum, das durch die im 14.

Neu!!: Ukraine und Großfürstentum Moskau · Mehr sehen »

Großfürstentum Twer

rechts Das Großfürstentum Twer war ein Fürstentum in der nordöstlichen Rus, das zwischen dem 13.

Neu!!: Ukraine und Großfürstentum Twer · Mehr sehen »

GSC Game World

Logo des Publishing Zweigs von GSC GSC Game World ist ein ukrainischer Computerspielhersteller.

Neu!!: Ukraine und GSC Game World · Mehr sehen »

GUAM

GUAM-Logo Vollmitglieder (orange) GUAM (zeitweise GUUAM) – Organisation für Demokratie und Wirtschaftsentwicklung – ist eine Sicherheitsallianz der vier Staaten Georgien, Ukraine, Aserbaidschan und Moldau.

Neu!!: Ukraine und GUAM · Mehr sehen »

Guerilla

Bürgerkriegs in El Salvador, 1990 Nationalen Front für die Befreiung Südvietnams (1973) Guerilla (Aussprache:, ältere Form: Guerrilla; als Verkleinerungsform des spanischen Wortes guerra, „Krieg“, bedeutet es etwa „Kleinkrieg“Kluge Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache, 24. Auflage, 2002.) bezeichnet zum einen eine besondere Form des Krieges, die verdeutlichend als Guerillakrieg oder Guerillakampf bezeichnet wird.

Neu!!: Ukraine und Guerilla · Mehr sehen »

Gurken

Die Gurken (Cucumis) bilden eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae).

Neu!!: Ukraine und Gurken · Mehr sehen »

Habsburgermonarchie

Österreichs Doppeladler (1866) Unter dem inoffiziellen Begriff Habsburgermonarchie – auch Habsburger, Habsburgische oder österreichische Monarchie, Donaumonarchie oder Habsburgerreich – fasst die Geschichtswissenschaft die europäischen Herrschaftsgebiete zusammen, die das Haus Habsburg (seit 1736 Habsburg-Lothringen) vom ausgehenden Mittelalter bis 1918 direkt regierte.

Neu!!: Ukraine und Habsburgermonarchie · Mehr sehen »

Hafen Odessa

Der Hafen von Odessa (ukrainisch: Одеський морський торговельний порт/ engl. 'Port of Odessa' oder 'Odessa Marine Trade Port' (OMTP)) gilt als der größte ukrainische Seehafen und einer der größten Häfen am Schwarzen Meer.

Neu!!: Ukraine und Hafen Odessa · Mehr sehen »

Hauptquartier

Als Hauptquartier (Headquarters, Stammsitz, Konzernzentrale) wird ein Planungs-, Befehls- und Koordinationszentrum bezeichnet.

Neu!!: Ukraine und Hauptquartier · Mehr sehen »

Haushaltsplan

Der Haushaltsplan enthält alle für das nächste Haushaltsjahr von juristischen Personen des öffentlichen Rechts veranschlagten Haushaltseinnahmen und -ausgaben (Kameralistik) bzw.

Neu!!: Ukraine und Haushaltsplan · Mehr sehen »

Haushaltssaldo

Triade-Länder Nettokreditaufnahme des Bundes (Quelle: Deutsches Bundesfinanzministerium, April 2011; die Jahre 2011–15 sind Schätzungen), in rot die tatsächlich realisierte Nettokreditaufnahme Haushaltssaldo (auch: Finanzierungssaldo oder Budgetsaldo) ist die Differenz der Ausgaben und Einnahmen eines öffentlichen Haushalts mit Ausnahme der Nettokreditaufnahme.

Neu!!: Ukraine und Haushaltssaldo · Mehr sehen »

Hülsenfrucht

Hülsenfrucht der Erbse Hülsenfrucht der Robinie Als Hülsenfrucht wird die charakteristische Fruchtform der Hülsenfrüchtler oder Leguminosen bezeichnet.

Neu!!: Ukraine und Hülsenfrucht · Mehr sehen »

Heer

Heeres der Bundeswehr russischen Streitkräfte Das Heer eines Staates umfasst alle Landstreitkräfte als Teilstreitkraft.

Neu!!: Ukraine und Heer · Mehr sehen »

Heinrich-Böll-Stiftung

Die Heinrich-Böll-Stiftung e. V. (hbs) ist die nach Heinrich Böll benannte parteinahe Stiftung von Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Ukraine und Heinrich-Böll-Stiftung · Mehr sehen »

Hektar

Das oder der Hektar, schweizerisch die Hektare (Einzahl), ist eine Maßeinheit der Fläche mit dem Einheitenzeichen ha.

Neu!!: Ukraine und Hektar · Mehr sehen »

Hetmanat

Kosak mit Muskete Flagge des Kosakenhetmanates Als Hetmanat (Hetmanschtschyna) werden zwei historische Gemeinwesen auf dem Gebiet der heutigen Ukraine bezeichnet, die jeweils unter Führung eines Hetman genannten Führers standen.

Neu!!: Ukraine und Hetmanat · Mehr sehen »

Hirsche

Die Hirsche (Cervidae) oder Geweihträger sind eine Säugetierfamilie aus der Ordnung der Paarhufer (Artiodactyla).

Neu!!: Ukraine und Hirsche · Mehr sehen »

HIV

Das Humane Immundefizienz-Virus, zumeist abgekürzt als HIV oder auch bezeichnet als Menschliches Immunschwäche-Virus oder Menschliches Immundefekt-Virus, ist ein behülltes Virus, das zur Familie der Retroviren und zur Gattung der Lentiviren gehört.

Neu!!: Ukraine und HIV · Mehr sehen »

HIV/AIDS in der Ukraine

Die HIV/AIDS-Epidemie in der Ukraine ist die schwerste Europas und eine der am schnellsten wachsenden weltweit.

Neu!!: Ukraine und HIV/AIDS in der Ukraine · Mehr sehen »

Holodomor

Gedenkmünze der Ukraine, 2005 17. Parteitag der KPdSU, 1934 Der Begriff Holodomor (Голодомор, wörtliche Übersetzung: Tötung durch Hunger) bezeichnet eine schwere, menschengemachte Hungersnot in der Ukraine in den Jahren 1932 und 1933, der nach unterschiedlichen Berechnungen 3,5 bis 14,5 Millionen Menschen zum Opfer fielen.

Neu!!: Ukraine und Holodomor · Mehr sehen »

Horyn

Die Horyn bzw.

Neu!!: Ukraine und Horyn · Mehr sehen »

Hotel Ukrajina

Das Hotel Ukrajina (/) ist ein 4-Sterne Hotel am Majdan Nesaleschnosti in der ukrainischen Hauptstadt Kiew.

Neu!!: Ukraine und Hotel Ukrajina · Mehr sehen »

Howerla

Die Howerla (ukrainisch Говерла, ungarisch Hóvár, rumänisch Hovârla, russisch Говерла/Gowerla) ist mit der höchste Berg der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Howerla · Mehr sehen »

Hromadske.tv

hromadske.tv (/Hromadske telebatschennja) ist ein ukrainischer Internet-Fernsehsender, der am 22.

Neu!!: Ukraine und Hromadske.tv · Mehr sehen »

Hryhorij Piwtorak

Hryhorij Petrowytsch Piwtorak (Transliteration Hryhorij Petrovyč Pivtorak; * 14. Juni 1935 in Korytyschtsche, Oblast Sumy, Ukrainische SSR) ist ein ukrainischer Linguist und Philologe.

Neu!!: Ukraine und Hryhorij Piwtorak · Mehr sehen »

Hrywnja

98 px 500- und 100-Hrywen-Schein, 1918 1-Hrywnja-Schein v., 1995 1-Hrywnja-Schein r., 1995 100-Hrywen-Schein, 1996 1 Hrywnja, 1995 5-Kopijok-Stück, 1992 Die Hrywnja (ukrainisch гривня; wissenschaftliche Translit.: hryvnja;; Plural hrywni/hrywen, auch Griwna genannt) ist seit der Währungsreform im September 1996 die Währung der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Hrywnja · Mehr sehen »

Human Rights Watch

Logo von Human Rights Watch Human Rights Watch (HRW) ist eine US-amerikanische, international tätige, nichtstaatliche Organisation, die durch Untersuchungen und Öffentlichkeitsarbeit für die Wahrung der Menschenrechte eintritt.

Neu!!: Ukraine und Human Rights Watch · Mehr sehen »

Hunnen

Hunnische Schuhschnalle, 4. Jh. Hunnischer Granat-Armreif, 5. Jh. Hunnen ist ein Sammelbegriff für eine Gruppe zentralasiatischer Reitervölker mit nomadischer, später halbnomadischer Lebensweise.

Neu!!: Ukraine und Hunnen · Mehr sehen »

Hypatiuschronik

Die Hypatiuschronik ist ein Manuskript aus dem 15. Jahrhundert, welches von dem russischen Historiker Nikolai Karamsin im Ipatioskloster von Kostroma entdeckt wurde.

Neu!!: Ukraine und Hypatiuschronik · Mehr sehen »

Hyperinflation

Deutsche Banknoten aus der Zeit der Hyperinflation 1923 10. September 1923 Höchste jemals gedruckte deutsche Banknote 15. Februar 1924 Hyperinflation ist eine Form der Inflation, in der sich das Preisniveau sehr schnell erhöht.

Neu!!: Ukraine und Hyperinflation · Mehr sehen »

Igor Iwanowitsch Belanow

Igor Iwanowitsch Belanow (auch Ihor Iwanowytsch Bjelanow;; * 25. September 1960 in Odessa, Sowjetunion) ist ein ehemaliger sowjetischer und ukrainischer Fußballspieler.

Neu!!: Ukraine und Igor Iwanowitsch Belanow · Mehr sehen »

Ihor Kolomojskyj

Ihor Kolomoyskyi 2015 Ihor Walerijowytsch Kolomojskyj (ukrainisch Ігор Валерійович Коломойський; /Igor Walerjewitsch Kolomoiski; * 13. Februar 1963 in Dnipropetrowsk, Ukrainische SSR) ist ein ukrainischer Multimilliardär und Oligarch.

Neu!!: Ukraine und Ihor Kolomojskyj · Mehr sehen »

Ilja Jefimowitsch Repin

Ilja Jefimowitsch Repin (Selbstporträt, 1878) Ilja Jefimowitsch Repin (wiss. Transliteration Il'ja Efimovič Repin, * in Tschugujew im Gouvernement Charkow Russisches Kaiserreich; † 29. September 1930 in Kuokkala, damals Finnland, jetzt Repino, Oblast Leningrad) war ein russisch-finnischer Maler.

Neu!!: Ukraine und Ilja Jefimowitsch Repin · Mehr sehen »

Index der menschlichen Entwicklung

Der Index der menschlichen Entwicklung (englisch Human Development Index, abgekürzt HDI) der Vereinten Nationen ist ein Wohlstandsindikator für Staaten.

Neu!!: Ukraine und Index der menschlichen Entwicklung · Mehr sehen »

Index für wirtschaftliche Freiheit

Index für wirtschaftliche Freiheit 2018 Der Index für wirtschaftliche Freiheit, englisch Index of Economic Freedom, ist ein volkswirtschaftlicher Indikator.

Neu!!: Ukraine und Index für wirtschaftliche Freiheit · Mehr sehen »

Indien

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst.

Neu!!: Ukraine und Indien · Mehr sehen »

Informationstechnik

Informationstechnik (kurz IT, häufig englische Aussprache) ist ein Oberbegriff für die Informations- und Datenverarbeitung auf Basis dafür bereitgestellter technischer Services und Funktionen.

Neu!!: Ukraine und Informationstechnik · Mehr sehen »

Innenministerium der UdSSR

Emblem des Volkskommissariats für innere Angelegenheiten (NKWD) Das Innenministerium der UdSSR (NKWD, später MWD) ist nach der Oktoberrevolution 1917 in Sowjetrussland aus dem Volkskommissariat für innere Angelegenheiten der RSFSR hervorgegangen.

Neu!!: Ukraine und Innenministerium der UdSSR · Mehr sehen »

InterAgroBusiness

Die regionale Fachmesse für Landwirtschaft, Landtechnik, Viehzucht und Bioenergie InterAgroBusiness war eine Messe, die alljährlich im Oktober in der Stadt Odessa im Sportpalast stattfand.

Neu!!: Ukraine und InterAgroBusiness · Mehr sehen »

Interfax

Logo von Interfax Interfax ist eine russische Nachrichtenagentur.

Neu!!: Ukraine und Interfax · Mehr sehen »

Internationale Atomenergie-Organisation

Die Internationale Atomenergie-Organisation (IAEO;, IAEA) ist eine autonome wissenschaftlich-technische Organisation, die innerhalb des Systems der Vereinten Nationen einen besonderen Status innehat.

Neu!!: Ukraine und Internationale Atomenergie-Organisation · Mehr sehen »

Internationale Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung

Die namensgebenden Symbole der Bewegung – das Rote Kreuz und der Rote Halbmond auf weißem Hintergrund Die Internationale Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung umfasst das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK), die Internationale Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften (Föderation) sowie die nationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften.

Neu!!: Ukraine und Internationale Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung · Mehr sehen »

Internationaler Währungsfonds

Hauptsitz des IWF Der Internationale Währungsfonds (IWF;, IMF; auch bekannt als Weltwährungsfonds) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen mit Sitz in Washington, D.C., USA.

Neu!!: Ukraine und Internationaler Währungsfonds · Mehr sehen »

Internationales Olympisches Komitee

Das Internationale Olympische Komitee (kurz IOK;, CIO;, IOC; auch im Deutschen meist Verwendung der englischen Abkürzung IOC) ist eine nichtstaatliche Organisation in der Rechtsform eines Vereins mit Sitz in Lausanne in der Schweiz.

Neu!!: Ukraine und Internationales Olympisches Komitee · Mehr sehen »

Interpol

Die Internationale kriminalpolizeiliche Organisation–Interpol, kurz IKPO, ICPO–Interpol, Interpol (von englisch International Criminal Police Organization), ist ein Verein zur Stärkung der Zusammenarbeit nationaler Polizeibehörden.

Neu!!: Ukraine und Interpol · Mehr sehen »

Investmentgesellschaft

Eine Investmentgesellschaft ist eine Gesellschaft, die liquide Mittel von Anlegern sammelt, um diese nach vorgegebenen Grundsätzen in diverse Anlageklassen (zum Beispiel Wertpapiere, Immobilien oder Rohstoffe) zu investieren.

Neu!!: Ukraine und Investmentgesellschaft · Mehr sehen »

ISO 3166-2:UA

Überblick über die Verwaltungsgliederung der Ukraine 1 Stadt 2 Autonome Republik.

Neu!!: Ukraine und ISO 3166-2:UA · Mehr sehen »

Israel

Israel (Medinat Jisra'el) ist ein Staat in Vorderasien an der südöstlichen Mittelmeerküste, der an Libanon, Syrien, Jordanien, das Westjordanland, Ägypten und den Gazastreifen grenzt und aus sechs israelischen Bezirken gebildet wird.

Neu!!: Ukraine und Israel · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: Ukraine und Italien · Mehr sehen »

Ivan Mikloš

Ivan Mikloš Ivan Mikloš (* 2. Juni 1960 in Svidník) ist ein slowakischer Politiker (SDKÚ).

Neu!!: Ukraine und Ivan Mikloš · Mehr sehen »

Iwan Franko

Iwan Franko (1886) Iwan Franko (ukrainisch Іван Франко, wiss. Transliteration Ivan Franko; * 27. August 1856 in Nahujewytschi, Galizien, Kaisertum Österreich; † 28. Mai 1916 in Lemberg, Galizien) war ein ukrainischer Schriftsteller, Journalist, Literaturkritiker und Übersetzer.

Neu!!: Ukraine und Iwan Franko · Mehr sehen »

Iwan Hontschar

Iwan-Hontschar-Museum Kiew Iwan Makarowytsch Hontschar (* 27. Januar 1911 in Lipjanka (Rajon Schpola, Oblast Tscherkassy); † 18. Juni 1993 in Kiew) war ein ukrainischer Bildhauer, Grafiker, Maler, Ethnograph und Gründer des Kiewer Völkerkundlichen Museums.

Neu!!: Ukraine und Iwan Hontschar · Mehr sehen »

Iwan Kotljarewskyj

Iwan Kotljarewskyj Iwan Petrowytsch Kotljarewskyj (* in Poltawa; † in Poltawa) war einer der bedeutendsten ukrainischen Dichter des 19.

Neu!!: Ukraine und Iwan Kotljarewskyj · Mehr sehen »

Jalpuhsee

Der Jalpuhsee (seltener auch Jalpuchsee; ukrainisch Ялпуг/Jalpuh oder Ялпух/Jalpuch) ist mit einer Fläche von 149 km² der größte natürliche See der Ukraine nahe der Grenze zur Republik Moldau und zuRumänien.

Neu!!: Ukraine und Jalpuhsee · Mehr sehen »

Jamala

Jamala (2016) Jamala beim Odessa-Musikfestival 2012 Jamala (/Dschamala,; bürgerlich Сусана Алімівна Джамаладінова/Sussana Alimiwna Dschamaladinowa bzw. Susana Camaladinova; * 27. August 1983 in Osch, Kirgisische SSR, Sowjetunion) ist eine ukrainische Sängerin.

Neu!!: Ukraine und Jamala · Mehr sehen »

Jan Bürger

Jan Bürger (* 1968 in Braunschweig) ist ein deutscher Schriftsteller, Journalist und Literaturwissenschaftler.

Neu!!: Ukraine und Jan Bürger · Mehr sehen »

Jiddisch

Jiddisch (oder, wörtlich jüdisch, kurz für Jiddisch-Daitsch oder Jüdisch-Deutsch) ist eine rund tausend Jahre alte Sprache, die von aschkenasischen Juden in weiten Teilen Europas gesprochen und geschrieben wurde und von einem Teil ihrer Nachfahren bis heute gesprochen und geschrieben wird.

Neu!!: Ukraine und Jiddisch · Mehr sehen »

Josef Stalin

Josef Stalin in Militäruniform auf der Teheran-Konferenz (1943) rechts Josef Wissarionowitsch Stalin (/Iossif Wissarionowitsch Stalin, wiss. Transliteration Iosif Vissarionovič Stalin; * in Gori, Russisches Kaiserreich, heute Georgien; † 5. März 1953 in Kunzewo bei Moskau) war ein sowjetischer Politiker georgischer Herkunft und der Diktator der Sowjetunion von 1927 bis 1953.

Neu!!: Ukraine und Josef Stalin · Mehr sehen »

Joseph Roth

Joseph Roth 1926 Moses Joseph Roth (* 2. September 1894 in Brody, Ostgalizien, Österreich-Ungarn; † 27. Mai 1939 in Paris) war ein österreichischer Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: Ukraine und Joseph Roth · Mehr sehen »

Juden

Als Juden (Sg. Jude) bezeichnet man eine ethnisch-religiöse Gruppe oder Einzelpersonen, die sowohl Teil des jüdischen Volkes als auch der jüdischen Religion sein können.

Neu!!: Ukraine und Juden · Mehr sehen »

Judikative

Der Rechtsbegriff der Jurikative (lat.: iudicare, „Recht sprechen“; früher auch Jurisdiktion genannt) bezeichnet die „richterliche Gewalt“ im Staat, ausgehend von der klassischen dreigliedrigen Gewaltenteilung in Legislative (Parlament als gesetzgebende Gewalt), Exekutive (Regierung und Verwaltung als vollziehende Gewalt) und rechtsprechende Gewalt.

Neu!!: Ukraine und Judikative · Mehr sehen »

Julija Tymoschenko

Julija Tymoschenko, 2010 Julija Wolodymyriwna Tymoschenko (deutsch oft in der russischen Variante Timoschenko geschrieben; geborene Hryhjan bzw. Grigjan (Григян), * 27. November 1960 in Dnipropetrowsk, Ukrainische Sozialistische Sowjetrepublik) ist eine ukrainische Politikerin (Allukrainische Vereinigung „Vaterland“).

Neu!!: Ukraine und Julija Tymoschenko · Mehr sehen »

Jurij Drohobytsch

Jurij Drohobytsch Jurij Drohobytsch (russin. Юрій Дрогобич; eigentlich Jurij Kotermak – russin. Юрій Котермак; auch lateinisch Georgius Drohobicz de Russia; * 1450 in Drohobytsch; † 4. August 1494 in Krakau) war ein rotruthenischer Philosoph, Astronom, Astrologe und der erste ruthenische Doktor der Medizin.

Neu!!: Ukraine und Jurij Drohobytsch · Mehr sehen »

Kabinett Hrojsman

Ministerkabinetts. Wolodymyr Hrojsman 2015 Das Kabinett Hrojsman ist die am 14.

Neu!!: Ukraine und Kabinett Hrojsman · Mehr sehen »

Kabinett Jazenjuk I

Ministerpräsident Arsenij Jazenjuk Außenminister Pawlo Klimkin Innenminister Arsen Awakow Verteidigungsminister Stepan Poltorak Das Kabinett Jazenjuk wurde im Zuge der Unruhen in der Ukraine und im Vorfeld der Krise auf der Krim und der Ostukraine als Übergangsregierung vom ukrainischen Parlament, der Werchowna Rada, gewählt, deren Sitzverteilung auf die Parlamentswahl in der Ukraine 2012 zurückgeht.

Neu!!: Ukraine und Kabinett Jazenjuk I · Mehr sehen »

Kabinett Jazenjuk II

Ministerkabinetts. Ministerpräsident Arsenij Jazenjuk 2014 Am 2.

Neu!!: Ukraine und Kabinett Jazenjuk II · Mehr sehen »

Kachowkaer Stausee

Der Kachowkaer Stausee (/Kachowske wodoschowyschtsche; /Kachowskoje wodochranilischtsche) liegt im Süden der Ukraine am Unterlauf des Dnepr in der Schwarzmeerniederung.

Neu!!: Ukraine und Kachowkaer Stausee · Mehr sehen »

Kaltzeit

letzten Kaltzeit. Quartärs Als Kaltzeit oder Kryomer bezeichnet man in Klimageschichte und Geologie einen Zeitraum innerhalb eines Eiszeitalters mit im Durchschnitt tieferen Temperaturen zwischen zwei Zeitabschnitten mit durchschnittlich höheren Temperaturen, sogenannten Warmzeiten.

Neu!!: Ukraine und Kaltzeit · Mehr sehen »

Kamele

Die Kamele (Camelidae) sind eine Säugetierfamilie aus der Ordnung der Paarhufer (Artiodactyla), innerhalb derer sie die einzige rezente Familie der Unterordnung der Schwielensohler (Tylopoda) darstellen.

Neu!!: Ukraine und Kamele · Mehr sehen »

Kanal (Wasserbau)

Mittellandkanal Kanal in Franzensbad (Tschechien) ''Canal à Zaandam'', Gemälde von Claude Monet (1871). Als Kanal bezeichnet man eine Wasserstraße mit künstlich hergestelltem Gewässerbett.

Neu!!: Ukraine und Kanal (Wasserbau) · Mehr sehen »

Karaimische Sprache

Die karaimische Sprache (karaim. Къарай тил/Qaraj til) ist eine westtürkische Sprache der pontisch-kaspischen Untergruppe.

Neu!!: Ukraine und Karaimische Sprache · Mehr sehen »

Karbowanez

Karbowanez (Singular und Plural gleich; ukrainisch Singular: Карбованець Karbowanez, Plural: karbowanzi/karbowanziw) war eine Währungseinheit der Ukraine in drei verschiedenen Epochen des 20.

Neu!!: Ukraine und Karbowanez · Mehr sehen »

Karl Schlögel

Karl Schlögel als Preisträger der Leipziger Buchmesse 2018 Karl Schlögel (* 7. März 1948 in Hawangen) ist ein deutscher Osteuropahistoriker und Publizist, mit den Arbeitsschwerpunkten Geschichte der russischen Moderne und des Stalinismus, russische Diaspora und Dissidentenbewegung, Kulturgeschichte osteuropäischer Städte, theoretische Probleme historischer Narration.

Neu!!: Ukraine und Karl Schlögel · Mehr sehen »

Karpaten

Die Karpaten im Satellitenbild Gliederung der Karpaten:1. Äußere Westkarpaten, 2. Innere Westkarpaten, 3. Äußere Ostkarpaten, 4. Innere Ostkarpaten, 5. Südkarpaten, 6. Rumänische Westkarpaten, 7. Siebenbürgisches Becken, 8. Serbische Karpaten Tatra – Gipfel Kežmarský štít, Slowakei Tatra – Das „Tal der fünf polnischen Seen“, Polen Gerlachspitze (Gerlachovský štít), Slowakei Westkarpaten – Große Fatra – Westgipfel des Ostrá, Slowakei Ostkarpaten – Bieszczady – eine Polonina, Polen Waldkarpaten – Bieszczady – Gebirgsbach Wetlina („Sine Wiry“), Polen Hohenstein, Ostkarpaten Frei lebender Braunbär in der Nähe von Sinaia, Rumänien Baiu-Berge in Rumänien Făgăraș-Bergen in Rumänien, in einer Höhe von über 2.000 m Moldoveanu-Gipfel, Făgăraș, höchster Berg der Südkarpaten Das Apuseni-Gebirge ist vor allem wegen seiner Höhlen bekannt Cheile Turzii, Rumänische Westkarpaten (Apuseni) Die Karpaten (früher: Karpathen, tschech., slowak. und poln. Karpaty, ukrain. Карпати, rumän. Carpați, ungar. Kárpátok, serb. Карпати) sind ein Hochgebirge in Mitteleuropa, Osteuropa und Südosteuropa.

Neu!!: Ukraine und Karpaten · Mehr sehen »

Kartoffel

Vincent van Gogh: ''Die Kartoffelesser'', 1885 Nicola) Illustration Die Kartoffel (Solanum tuberosum), in Teilen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz auch als Erdapfel (Herdöpfel), Erdbirne oder Grundbirne (Grumbeer) und im restlichen deutschsprachigen Raum unter verschiedenen Regionalnamen bekannt, ist eine Nutzpflanze aus der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae).

Neu!!: Ukraine und Kartoffel · Mehr sehen »

Kasachstan

Kasachstan (Transkription: Qasaqstan;, Transkription: Kasachstan) ist ein Binnenstaat zwischen dem Kaspischen Meer im Westen und dem Altai-Gebirge im Osten.

Neu!!: Ukraine und Kasachstan · Mehr sehen »

Kateryna Bilokur

Ukrainische Kateryna-Bilokur-Briefmarke aus dem Jahr 2000 Kateryna Wassyliwna Bilokur (*, Dorf Bohdaniwka, Ujesd Pyrjatyn, Gouvernement Poltawa; † 10. Juni 1961, Dorf Bohdaniwka, Rajon Jahotyn, Oblast Kiew) war eine ukrainische Künstlerin und Meisterin der bildenden Volksmalerei, Vertreterin der naiven Kunst.

Neu!!: Ukraine und Kateryna Bilokur · Mehr sehen »

Katharina II. (Russland)

Katharina II. von Russland (1780er-Jahre) Katharina II., genannt Katharina die Große (russisch: Екатерина Великая/Jekaterina Welikaja; * 2. Mai 1729 als Sophie Auguste Friederike von Anhalt-Zerbst in Stettin; † in Sankt Petersburg), war ab dem 9. Juli 1762 Kaiserin von Russland, Herzogin von Holstein-Gottorf und ab 1793 Herrin von Jever.

Neu!!: Ukraine und Katharina II. (Russland) · Mehr sehen »

Kaufkraft (Konsum)

GfK Kaufkraftkarte® Deutschland 2011 auf Kreisebene Zusammenhang zum Lebensstandard: Entwicklung der Kaufkraft der Lohnminute in Deutschland von 1991 zu 2005 Als Kaufkraft der Verbraucherhaushalte wird das in privaten Haushalten für Konsumzwecke verfügbare Einkommen bezeichnet, also derjenige Betrag, der pro Haushalt vom Einkommen verbleibt, nachdem alle regelmäßig wiederkehrenden Zahlungsverpflichtungen (zum Beispiel Wohnungsmieten, Kreditraten, Versicherungsprämien) bedient wurden.

Neu!!: Ukraine und Kaufkraft (Konsum) · Mehr sehen »

Kaufkraftparität

Kaufkraftparität (KKP;, PPP; Parität.

Neu!!: Ukraine und Kaufkraftparität · Mehr sehen »

Kaukasus

Der Kaukasus (Kawkas;, Kawkasioni,, Kowkas,,, von) ist ein etwa 1100 Kilometer langes, von Westnordwest nach Ostsüdost verlaufendes Hochgebirge in Eurasien zwischen Schwarzem und Kaspischem Meer.

Neu!!: Ukraine und Kaukasus · Mehr sehen »

KaZantip

Eingang zum Festivalgelände KaZantip (ukrainisch und, meist als КаZантип geschrieben, tatarisch Qazantıp) war ein jährlich an einem Strand stattfindendes Festival für elektronische Tanzmusik.

Neu!!: Ukraine und KaZantip · Mehr sehen »

Küstenwache

Bredstedt'' der Bundespolizei SWATH-Schiff Eine Küstenwache ist zumeist eine nationale, meist dem jeweiligen Innenministerium unterstehende Behörde oder aber auch ein Zusammenschluss von mehreren Behörden eines Staates zur Sicherung und Kontrolle des Seeverkehrs (Schifffahrtspolizei), zur Rettung in Not- und Katastrophenfällen und zur Prävention und Verfolgung von Straftaten im Küstenmeer und auf der Hohen See, wie beispielsweise die Überwachung von Fischfangquoten und der Einhaltung anderer Auflagen (Prüfung von Fangnetz-Maschengrößen, um den Bestand an kleinen und Jungfischen nicht zu gefährden) oder von Umweltschutzbestimmungen.

Neu!!: Ukraine und Küstenwache · Mehr sehen »

Kernkraftwerk Saporischschja

Das Kernkraftwerk Saporischschja befindet sich direkt am Fluss Dnepr nahe der Stadt Enerhodar im Südosten der Ukraine und ist das leistungsstärkste Kernkraftwerk Europas.

Neu!!: Ukraine und Kernkraftwerk Saporischschja · Mehr sehen »

Kernwaffe

Atombombentest „Romeo“ (Sprengkraft 11 Megatonnen TNT-Äquivalent) am 27. März 1954 auf dem Bikini-Atoll Kernwaffen – auch Atomwaffen oder Nuklearwaffen genannt – sind Waffen, deren Wirkung auf den kernphysikalischen Reaktionen der Kernspaltung oder der Kernfusion beruht.

Neu!!: Ukraine und Kernwaffe · Mehr sehen »

Kerstin S. Jobst

Kerstin Susanne Jobst (* 1963 in Hamburg) ist eine deutsche Historikerin und Universitätsprofessorin.

Neu!!: Ukraine und Kerstin S. Jobst · Mehr sehen »

Kertsch

Kertsch (ukrainisch Керч; russisch Керчь) ist eine Hafenstadt der gleichnamigen Halbinsel Kertsch mit 144.500 Einwohnern (2013).

Neu!!: Ukraine und Kertsch · Mehr sehen »

Kfz-Kennzeichen (Ukraine)

Kfz-Kennzeichen seit 2015 Kfz-Kennzeichen für die autonome Republik Krim (2004–2014) Kennzeichen für öffentliche Verkehrsmittel (2004–2014) Diplomatenkennzeichen seit 2004, 002.

Neu!!: Ukraine und Kfz-Kennzeichen (Ukraine) · Mehr sehen »

Khanat der Krim

Wappen des Khanats der Krim Das Khanat der Krim entstand während des machtpolitischen Zerfalls der mongolischen Goldenen Horde im 15. Jahrhundert mit dem Zentrum auf der Halbinsel Krim.

Neu!!: Ukraine und Khanat der Krim · Mehr sehen »

Khanat Kasan

Kasan-Khanat um 1500 Das Khanat Kasan (tatarisch Казан Ханлыгы/Qazan xanlığı; russisch Казанское ханство/Kasanskoje Chanstwo) war von 1438 bis 1552 ein tatarischer Nachfolgestaat der Goldenen Horde mit der Hauptstadt Kasan.

Neu!!: Ukraine und Khanat Kasan · Mehr sehen »

Kieferngewächse

Die Kieferngewächse (Pinaceae) bilden eine Pflanzenfamilie in der Ordnung der Koniferen (Coniferales).

Neu!!: Ukraine und Kieferngewächse · Mehr sehen »

Kiew

Logo von Kiew Kiew, Wydubytschi-Kloster Kiew (/Kyjiw; /Kijew) ist die Hauptstadt und größte Stadt der Ukraine sowie Verwaltungssitz des Oblast Kiew und des Rajon Kiew-Swjatoschyn.

Neu!!: Ukraine und Kiew · Mehr sehen »

Kiewer Meer

Luftaufnahme Staudamm Kiewer Meer (ukrainisch Київське водосховище/Kyjiwske wodoschowyschtsche; russisch Киевское водохранилище/Kiewskoje wodochranilischtsche) ist die Bezeichnung für einen Stausee bei Kiew.

Neu!!: Ukraine und Kiewer Meer · Mehr sehen »

Kiewer Rus

Kiewer Rus um die Jahrtausendwende Die Kiewer Rus (im älteren deutschen Sprachgebrauch auch Kiewer Russland) war ein mittelalterliches Großreich, das als Vorläuferstaat der heutigen Staaten Russland, Ukraine und Weißrussland angesehen wird.

Neu!!: Ukraine und Kiewer Rus · Mehr sehen »

Kimmerer

Die Kimmerer oder Kimmerier (altgriechisch Κιμμέριοι, Kimmérioi; assyrisch Gimir-ri/Gimir-rai, Singular Gimir, biblisch Gomer) waren ein indogermanisches Reitervolk der Antike, welches nach griechischen Autoren wie Herodot ursprünglich am Kimmerischen Bosporus (die heutige Straße von Kertsch zwischen der Krim und Südrussland) und im nördlichen Kaukasus ansässig war.

Neu!!: Ukraine und Kimmerer · Mehr sehen »

Kirchenunion von Brest

Die Union von Brest (lateinisch Unio Brestensis, polnisch Unia brzeska) war ein Vertrag zwischen führenden Vertretern der ruthenischen orthodoxen Kirche und der römisch-katholischen Kirche in Polen-Litauen.

Neu!!: Ukraine und Kirchenunion von Brest · Mehr sehen »

Klaus Johannis

Klaus Johannis 2015 Klaus Werner Johannis (* 13. Juni 1959 in Hermannstadt) ist ein rumänischer Politiker und Präsident Rumäniens.

Neu!!: Ukraine und Klaus Johannis · Mehr sehen »

Kleinrussische Identität

dreieinigen russischen Volkes zählten Als kleinrussische Identität wird die kulturelle, politische und ethnische SelbstidentifikationКотенко А. Л., Мартынюк О. В., Миллер А. И..

Neu!!: Ukraine und Kleinrussische Identität · Mehr sehen »

Kleinrussland

Nikolai Sergejew, 1895 Kleinrussland oder Kleine Rus ist ein historischer Name für den nördlichen Teil der heutigen Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Kleinrussland · Mehr sehen »

Košice

Košice (neulateinisch Cassovia) ist eine Stadt am Fluss Hornád im Osten der Slowakei nahe der Grenze zu Ungarn.

Neu!!: Ukraine und Košice · Mehr sehen »

Kohle

Kohle Kohle (von altgerm. kula, althochdeutsch kolo, mittelhochdeutsch Kul) ist ein schwarzes oder bräunlich-schwarzes, festes Sedimentgestein, das durch Karbonisierung von Pflanzenresten entsteht.

Neu!!: Ukraine und Kohle · Mehr sehen »

Kommunistische Partei der Ukraine

Die Kommunistische Partei der Ukraine (KPU) ist die älteste politische Partei der heutigen Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Kommunistische Partei der Ukraine · Mehr sehen »

Korenisazija

Sowjetukrainisches Propagandaplakat 1921 mit ukrainischer Aufschrift: „Sohn! Tritt in die Schule der Roten Befehlshaber ein und die Verteidigung der Sowjetukraine wird gesichert sein.“ Die Blumenranken und das kosakische Outfit des Vaters wurden gerade in dieser Zeit als spezifisch ukrainisch herausgestellt. Korenisazija (Transliteration: Korenizacija, wörtlich übersetzt "Einwurzelung") bezeichnet die Politik der Bolschewiki bzw.

Neu!!: Ukraine und Korenisazija · Mehr sehen »

Korruption

Korruptionswahrnehmungsindexes im internationalen Vergleich (Stand: 2017) Korruption (von ‚ Verderbnis, Verdorbenheit, Bestechlichkeit‘) bezeichnet Bestechlichkeit, Bestechung, Vorteilsannahme und Vorteilsgewährung.

Neu!!: Ukraine und Korruption · Mehr sehen »

Korruptionswahrnehmungsindex

Übersicht des Korruptionswahrnehmungsindexes, nach Ländern (Stand: 2017) Der Korruptionswahrnehmungsindex (englisch Corruption Perceptions Index, abgekürzt CPI, kurz auch Korruptionsindex) ist ein von Transparency International herausgegebener Kennwert zur Korruption.

Neu!!: Ukraine und Korruptionswahrnehmungsindex · Mehr sehen »

Kosaken

Orenburger Kosak, ca. zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts Kosaken (kosaky;, kasaki) waren Gemeinschaften freier Reiterverbände, zu denen sich flüchtige russische und ukrainische Leibeigene, manchmal auch nur Abenteurer oder anderweitig Abtrünnige, in den südlichen Steppengebieten zusammenschlossen.

Neu!!: Ukraine und Kosaken · Mehr sehen »

Krakau

Collegium Maius Krakau (polnisch Kraków), die Hauptstadt der Woiwodschaft Kleinpolen, liegt im Süden von Polen rund 350 km südwestlich von Warschau und ist mit rund 760.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes.

Neu!!: Ukraine und Krakau · Mehr sehen »

Kraniche

Die Kraniche (Gruidae) sind eine Familie aus der Ordnung der Kranichvögel (Gruiformes).

Neu!!: Ukraine und Kraniche · Mehr sehen »

KrAZ

Krementschuker Automobilwerk KrAZ (abgekürzt КрАЗ, „Krementschuker Automobilwerk“) ist ein ehemals sowjetischer, heute ukrainischer Nutzfahrzeughersteller in der Stadt Krementschuk, der für seine Lastkraftwagen bekannt ist.

Neu!!: Ukraine und KrAZ · Mehr sehen »

Kreditinstitut

Ein Kreditinstitut oder Geldinstitut ist ein Unternehmen, das Bankgeschäfte gewerbsmäßig oder in einem Umfang betreibt, der einen in kaufmännischer Weise eingerichteten Geschäftsbetrieb erfordert.

Neu!!: Ukraine und Kreditinstitut · Mehr sehen »

Krementschuk

Krementschuk (ukrainisch Кременчук; russisch Кременчуг/Krementschug, polnisch Krzemieńczuk) ist eine Handels- und Industriestadt in der zentralukrainischen Oblast Poltawa, die ca.

Neu!!: Ukraine und Krementschuk · Mehr sehen »

Krementschuker Stausee

Der Krementschuker Stausee (ukrainisch: Кременчуцьке водосховище) ist einer der sechs großen ukrainischen Stauseen am Dnepr.

Neu!!: Ukraine und Krementschuker Stausee · Mehr sehen »

Kreuzstich

Kreuzstich Als Kreuzstich bezeichnet man eine Handarbeitstechnik mit alter Tradition.

Neu!!: Ukraine und Kreuzstich · Mehr sehen »

Krieg in der Ukraine seit 2014

Der Krieg in der Ukraine ist ein aktueller, seit Februar 2014 andauernder bewaffneter Konflikt, der durch stetige Schritte der Eskalation in den ostukrainischen Oblasten Donezk und Luhansk entstand.

Neu!!: Ukraine und Krieg in der Ukraine seit 2014 · Mehr sehen »

Krim

Die Krim (Krym;, Krym;; in der Antike Tauris) ist eine Halbinsel im nördlichen Schwarzen Meer.

Neu!!: Ukraine und Krim · Mehr sehen »

Krimkrise

Die Krimkrise ist ein politischer, zeitweilig bewaffneter Konflikt um die Halbinsel Krim, dessen Verlauf durch verdeckte Interventionen und die Annexion durch Russland im März 2014 bestimmt wurde.

Neu!!: Ukraine und Krimkrise · Mehr sehen »

Krimtataren

Krimtataren sind eine ursprünglich auf der Halbinsel Krim lebende muslimische turksprachige Ethnie.

Neu!!: Ukraine und Krimtataren · Mehr sehen »

Krimtatarische Sprache

Die krimtatarische Sprache (krimtatar. Qırımtatar tili, Qırımtatarca.

Neu!!: Ukraine und Krimtatarische Sprache · Mehr sehen »

Krimtschakische Sprache

Die Krimtschakische Sprache (Eigenbezeichnung кърымчах тыльы) ist eine auf der Krim von den Krimtschaken gesprochene Turksprache.

Neu!!: Ukraine und Krimtschakische Sprache · Mehr sehen »

KRT (Fernsehsender)

KRT ist ein ukrainischer religiöser Fernsehsender.

Neu!!: Ukraine und KRT (Fernsehsender) · Mehr sehen »

Krywbass

Historisches Bild eines Eisentagebaus bei Krywyj Rih Das Krywbass (voller Name: Krywyj-Rih-Eisenerzbecken,, früher russ. Kriwoi Rog) ist eine durch Eisenerzbergbau und Stahlindustrie geprägte Wirtschaftsregion im Zentrum der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Krywbass · Mehr sehen »

Krywyj Rih

Krywyj Rih (ukrainisch Кривий Ріг; russisch Кривой Рог/Kriwoi Rog) ist eine Großstadt in der südlichen Ukraine mit 657.100 Einwohnern (12.2013).

Neu!!: Ukraine und Krywyj Rih · Mehr sehen »

Kultur-Birne

Die Kultur-Birne (Pyrus domestica L.) ist eine Pflanzenart, die zu den Kernobstgewächsen (Pyrinae) aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae) gehört.

Neu!!: Ukraine und Kultur-Birne · Mehr sehen »

Kyiv Post

Die Kyiv Post ist eine ukrainische Wochenzeitung aus Kiew.

Neu!!: Ukraine und Kyiv Post · Mehr sehen »

Land Grabbing

Land Grabbing (engl.) ist ein Begriff für die (teilweise illegitime oder illegale) Aneignung von Land, insbesondere Agrarfläche oder agrarisch nutzbare Flächen, oft durch wirtschaftlich oder politisch durchsetzungsstarke Akteure.

Neu!!: Ukraine und Land Grabbing · Mehr sehen »

Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) ist die zentrale überparteiliche staatliche Einrichtung für die politische Bildung in Baden-Württemberg.

Neu!!: Ukraine und Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Landtechnik

Traktor Fendt 516 Vario mit Krampe Kippmulde Landtechnik, Landmaschinentechnik, Agrartechnik oder Agrotechnik, bezeichnet sowohl die im Agrarsektor eingesetzten land- und forsttechnischen Geräte, stationäre und mobile Landmaschinen, die zugehörige Sensorik und ebenso den Wirtschaftszweig, der sich mit Herstellung, Vertrieb und Service dieser Geräte befasst.

Neu!!: Ukraine und Landtechnik · Mehr sehen »

Landwirtschaft

Als Landwirtschaft wird der Wirtschaftsbereich der Urproduktion bezeichnet.

Neu!!: Ukraine und Landwirtschaft · Mehr sehen »

Lasar Moissejewitsch Kaganowitsch

L. M. Kaganowitsch Lasar Moissejewitsch Kaganowitsch, eigentlich Lasar Mossjewitsch Kogan, (* in Kabany, Ujesd Radomyschl, Gouvernement Kiew, Russisches Kaiserreich (heute das aufgegebene Dorf Dibrowa im Rayon Poliske in der Oblast Kiew, Ukraine); † 25. Juli 1991 in Moskau) war ein sowjetischer Politiker und einer der engsten Vertrauten von Josef Stalin.

Neu!!: Ukraine und Lasar Moissejewitsch Kaganowitsch · Mehr sehen »

Lastkraftwagen

Ein Lastkraftwagen (Lkw) oder in der Schweiz ein Lastwagen bzw.

Neu!!: Ukraine und Lastkraftwagen · Mehr sehen »

Löss

Dirmstein (Pfalz) Lösswand bei Vicksburg (Mississippi) Löss (Hauptschreibweise) oder Löß ist ein homogenes, ungeschichtetes, hellgelblich-graues Sediment, das vorwiegend aus Schluff besteht.

Neu!!: Ukraine und Löss · Mehr sehen »

Lebensmittelindustrie

Industrielle Milchverarbeitung Lebensmittelindustrie bzw.

Neu!!: Ukraine und Lebensmittelindustrie · Mehr sehen »

Legislative

Die Legislative (spätantik ‚Beschließung des Gesetzes‘, von,Gesetz‘ und ferre,tragen‘, davon das PPP latum,getragen‘; auch gesetzgebende Gewalt) ist in der Staatstheorie neben der Exekutive (ausführenden Gewalt) und Judikative (Rechtsprechung) eine der drei – bei Gewaltenteilung voneinander unabhängigen – Gewalten.

Neu!!: Ukraine und Legislative · Mehr sehen »

Leibeigenschaft

Die Leibeigenschaft oder Eigenbehörigkeit bezeichnet eine vom Mittelalter bis in die Neuzeit verbreitete persönliche Verfügungsbefugnis eines Leibherrn über einen Leibeigenen.

Neu!!: Ukraine und Leibeigenschaft · Mehr sehen »

Leo Trotzki

Lew Dawidowitsch Bronstein, genannt Leo Trotzki (um 1929) Leo Trotzki (Lew Trozki, wiss. Transliteration Lev Trockij; * als Lew Dawidowitsch Bronstein, russisch Лев Давидович Бронштейн, Transliteration Lev Davidovič Bronštejn in Janowka, Gouvernement Cherson, Russisches Kaiserreich; † 21. August 1940 in Coyoacán, Mexiko) war ein russischer Revolutionär, kommunistischer Politiker und marxistischer Theoretiker.

Neu!!: Ukraine und Leo Trotzki · Mehr sehen »

Leonid Kutschma

Leonid Kutschma Leonid Danylowytsch Kutschma (* 9. August 1938 in Tschajkyne, Oblast Tschernihiw, Ukrainische SSR) ist ein parteiloser ukrainischer Politiker.

Neu!!: Ukraine und Leonid Kutschma · Mehr sehen »

Lesja Ukrajinka

Lesja Ukrajinka Lesja Ukrajinka 1888 Gruppenbild bei Eröffnung eines Denkmals für Iwan Kotljarewskyj in Poltawa 1903. Von links nach rechts: Mychajlo Kozjubynskyj, Wassyl Stefanyk, Olena Ptschilka, Lesja Ukrajinka, Mychajlo Staryzkyj, Hnat Chotkewytsch, Wolodymyr Samijlenko Lesja Ukrajinka (wiss. Transliteration Lesja Ukrajinka, eigentlich Laryssa Petriwna Kossatsch bzw. Лариса Петрівна Косач; * in Nowohrad-Wolynskyj; † 1. August 1913 in Surami, Georgien) war eine ukrainische Dichterin, Dramaturgin und Übersetzerin.

Neu!!: Ukraine und Lesja Ukrajinka · Mehr sehen »

Leszek Balcerowicz

Leszek Balcerowicz Leszek Balcerowicz (* 19. Januar 1947 in Lipno) ist ein polnischer Professor für Wirtschaftswissenschaft und liberaler Politiker.

Neu!!: Ukraine und Leszek Balcerowicz · Mehr sehen »

Linksufrige Ukraine

Linksufrige Ukraine Die linksufrige Ukraine ist ein historischer Name des links (östlich) des Dneprs gelegenen Teils des Hetmanats, der aus den gegenwärtigen ukrainischen Oblasts Tschernihiw, Poltawa und Sumy sowie den östlichen Teilen der Oblast Kiew und der Oblast Tscherkassy sowie dem Süden der russischen Oblast Brjansk besteht.

Neu!!: Ukraine und Linksufrige Ukraine · Mehr sehen »

Liste der Generalstaatsanwälte der Ukraine

Diese Liste beinhaltet die Generalstaatsänwälte der Ukraine seit deren Unabhängigkeit 1991.

Neu!!: Ukraine und Liste der Generalstaatsanwälte der Ukraine · Mehr sehen »

Liste der Kernreaktoren in der Ukraine

Die Liste der Kernreaktoren in der Ukraine beinhaltet alle in Betrieb und in Bau befindlichen kommerziellen Leistungsreaktoren, Kernkraftwerke, deren Planung/Bau endgültig aufgegeben wurde, sowie alle Forschungsreaktoren und militärisch genutzten kerntechnischen Anlagen.

Neu!!: Ukraine und Liste der Kernreaktoren in der Ukraine · Mehr sehen »

Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP BIP (KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Dies sind Listen der Länder nach Bruttoinlandsprodukt.

Neu!!: Ukraine und Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf

BIP pro Kopf (kaufkraftbereinigt) 2015 Die Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf enthält eine tabellarische, geordnete Darstellung des nominalen Bruttoinlandsprodukts pro Kopf nach Schätzungen des Internationalen Währungsfonds.

Neu!!: Ukraine und Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf · Mehr sehen »

Liste der Ministerpräsidenten der Ukraine

Dies ist eine Liste der Ministerpräsidenten der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Liste der Ministerpräsidenten der Ukraine · Mehr sehen »

Liste der Städte in der Ukraine

Übersichtskarte der Ukraine Die Liste der Städte in der Ukraine bietet einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl der größeren Städte der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Liste der Städte in der Ukraine · Mehr sehen »

Liste der Unabhängigkeitsdaten von Staaten

Die folgende Liste enthält die Unabhängigkeitsdaten souveräner Staaten der Erde, die ihre Unabhängigkeit von anderen Staaten erlangt haben.

Neu!!: Ukraine und Liste der Unabhängigkeitsdaten von Staaten · Mehr sehen »

Liste von Grundgesetzen

Als Grundgesetz werden grundlegende Rechtsnormen sowie verfassungsrechtliche Bestimmungen und Prinzipien verschiedener Gemeinwesen bezeichnet.

Neu!!: Ukraine und Liste von Grundgesetzen · Mehr sehen »

Liste von Sehenswürdigkeiten in Kiew

rechts Diese Liste beinhaltet eine Auswahl an Sehenswürdigkeiten der ukrainischen Hauptstadt Kiew.

Neu!!: Ukraine und Liste von Sehenswürdigkeiten in Kiew · Mehr sehen »

Lokomotivfabrik Luhansk

Werkseingang (2012) Die Lokomotivfabrik Luhansk (deutsche Transliteration Luhanskyj Teplowosobudiwnyj Sawod (LTS), auf Deutsch Luhansker Diesellokomotivfabrik) ist die größte Lokomotivfabrik Europas.

Neu!!: Ukraine und Lokomotivfabrik Luhansk · Mehr sehen »

Luftfahrtindustrie

Zur Luftfahrtindustrie zählen alle Produktionsstätten, die im Flugzeugbau involviert sind.

Neu!!: Ukraine und Luftfahrtindustrie · Mehr sehen »

Luftstreitkräfte

Mützenemblem Luftwaffe (Bundeswehr) Luftstreitkräfte bilden zusammen mit Landstreitkräften und eventuell vorhandenen Seestreitkräften die Streitkräfte (Militär) eines Staates.

Neu!!: Ukraine und Luftstreitkräfte · Mehr sehen »

Luhansk

Luhansk (/Lugansk) ist die Hauptstadt der Oblast Luhansk in der Ukraine mit 414.500 Einwohnern (2016).

Neu!!: Ukraine und Luhansk · Mehr sehen »

Luxoft

Luxoft (NYSE: LXFT) ist ein internationales Softwareentwicklungs- und IT-Outsourcing-Unternehmen, welches mehr als 13.000 Angestellte beschäftigt.

Neu!!: Ukraine und Luxoft · Mehr sehen »

Luzkyj awtomobilnyj sawod

Das Werk von Bogdan in Luzk (2012) LuAZ-969M Frontansicht Ein LuAZ-967-Amphibienfahrzeug (2008) Kühlaufbau LuMZ-980B, hier auf einem GAZ-53 (2017) Das Luzkyj awtomobilnyj sawod (deutsch „Luzker Automobilwerk“), kurz auch als LuAZ (ukrainisch/russisch ЛуАЗ, deutsche Transkription eigentlich LuAS) bekannt, war ein in der ukrainischen Stadt Luzk ansässiger Automobilhersteller.

Neu!!: Ukraine und Luzkyj awtomobilnyj sawod · Mehr sehen »

Lwiw

Lwiw, deutsch Lemberg (/), ist eine Stadt in der westlichen Ukraine, Hauptstadt des gleichnamigen Bezirks Oblast Lwiw und mit rund 728.500 Einwohnern (Stand 2015) die siebtgrößte Stadt der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Lwiw · Mehr sehen »

M 01

Die M 01 ist eine ukrainische Fernstraße von „internationaler Bedeutung“ (ukr. Awtomobilnyj schljach mischnarodnoho snatschennja).

Neu!!: Ukraine und M 01 · Mehr sehen »

M 06

Die M 06 ist eine ukrainische Fernstraße.

Neu!!: Ukraine und M 06 · Mehr sehen »

Machnowschtschina

Armeeflagge Flagge des 2. Infanterieregiments der Machnowschtschina Die Machnowschtschina oder Machno-Bewegung (wiss. Transliteration Machnovŝina, eigentlich Revolutionäre aufständische Armee der Ukraine;, auch Schwarze Armee) war eine anarchistische Bauern- und Partisanenbewegung, die zwischen 1917 und 1922 während des russischen Bürgerkrieges in der Ukraine aktiv war.

Neu!!: Ukraine und Machnowschtschina · Mehr sehen »

Magyaren

Die Magyaren (Singular im Ungarischen magyar, Plural magyarok), auch Madjaren oder Ungarn, sind ein Volk in Mitteleuropa.

Neu!!: Ukraine und Magyaren · Mehr sehen »

Mais

Körner des Gemüsemaises Mais (Zea mays), in Österreich und Teilen Altbayerns auch Kukuruz (aus dem Slawischen) genannt, ist eine Pflanzenart innerhalb der Familie der Süßgräser (Poaceae).

Neu!!: Ukraine und Mais · Mehr sehen »

Majdan Nesaleschnosti

Der Majdan Nesaleschnosti (ukrainisch Майдан Незалежності; russisch Площадь Независимости Ploschtschad Nesawissimosti; deutsch „Platz der Unabhängigkeit“ bzw. „Unabhängigkeitsplatz“) ist der zentrale Platz der ukrainischen Hauptstadt Kiew.

Neu!!: Ukraine und Majdan Nesaleschnosti · Mehr sehen »

Marija Musytschuk

Marija Musytschuk (im Westen meist gemäß englischer Transkription als Maria Muzychuk wiedergegeben, deutsch auch Maria Musitschuk; * 21. September 1992 in Stryj) ist eine ukrainische Schachspielerin.

Neu!!: Ukraine und Marija Musytschuk · Mehr sehen »

Marija Prymatschenko

Denkmal für Marija Prymatschenko in Jahotyn Marija Oksentijiwna Prymatschenko (*, Bolotnja, Gouvernement Kiew; † 18. August 1997, Bolotnja, Rajon Iwankiw, Oblast Kiew) war eine Vertreterin der naiven Kunst und eine ukrainische Volkskünstlerin.

Neu!!: Ukraine und Marija Prymatschenko · Mehr sehen »

Marine

Ein unter staatlicher Flagge fahrendes Kriegsschiff. Am Heck die „Blutflagge“ für den gemeinsamen Angriff auf den Gegner, im Großtopp die Flagge der Staten Generaal und hier auch Kennzeichen des Admiralsschiffes. Im Vor- und Besantopp die allgemeine Flagge der Vereinigten Provinzen der Niederlande. Unter dem Begriff Marine versteht man die Gesamtheit der zur See fahrenden Flotte eines Staates.

Neu!!: Ukraine und Marine · Mehr sehen »

Marineinfanterie

sowjetischen Briefmarke, 1943 Die Marineinfanterie ist eine spezialisierte Truppe für infanteristische Aufgaben in Zusammenarbeit mit Seestreitkräften.

Neu!!: Ukraine und Marineinfanterie · Mehr sehen »

Mariupol

Mariupol (ukrainisch Маріуполь; russisch Мариуполь) ist eine Stadt in der Oblast Donezk in der Ukraine mit rund 450.000 Einwohnern (Stand 2015).

Neu!!: Ukraine und Mariupol · Mehr sehen »

Mark (Territorium)

Eine Mark war im mittelalterlichen Europa ein Grenzgebiet eines Reiches; daher findet man auch gelegentlich die pleonastische Bezeichnung Grenzmark.

Neu!!: Ukraine und Mark (Territorium) · Mehr sehen »

Medianalter

Das Medianalter ist das mediane Lebensalter der Individuen einer Bevölkerung.

Neu!!: Ukraine und Medianalter · Mehr sehen »

Medienkritik

Medienkritik bezeichnet die mit Argumenten geführte Auseinandersetzung einer Gesellschaft mit ihren Massenmedien über deren Inhalte, Rezeption, Arbeitsweise und Organisation, das heißt, alle kritischen, mit Argumenten begründeten Betrachtungen über Medien, die nicht Teil einer rein inhalts- oder meinungsbezogenen Auseinandersetzung sind.

Neu!!: Ukraine und Medienkritik · Mehr sehen »

Melone

Cantaloupe-Melone (Cucumis melo var. cantalupensis) Als Melone bezeichnet man vor allem in subtropischen Gebieten kultivierte Gewächse mit großen, saftreichen Beeren-Früchten.

Neu!!: Ukraine und Melone · Mehr sehen »

Menschenhandel

Menschenhandel bedeutet, sich einer anderen Person unter Ausnutzung ihrer persönlichen oder wirtschaftlichen Zwangslage oder Hilflosigkeit zu bemächtigen, um sie zu bestimmten Zwecken auszubeuten, etwa zur Prostitution oder bei anderen erzwungenen Tätigkeiten.

Neu!!: Ukraine und Menschenhandel · Mehr sehen »

Metal-Forum of Ukraine

Das Metall-Forum of Ukraine (russ.: Металл-Форум Украина, engl.: Metal-Forum of Ukraine – International Exhibition for Metallurgy & Metal) ist die größte internationale Fachmesse der Ukraine für Metallurgie und Metall und findet im Herbst auf dem größten und modernsten Messegelände der Ukraine, dem KiewExpoPlaza (ukrainisch) in Kiew, der Hauptstadt der Ukraine, statt.

Neu!!: Ukraine und Metal-Forum of Ukraine · Mehr sehen »

Metallurgie

Metallurgie (gleichbedeutend Hüttenwesen) bezeichnet die Gesamtheit der Verfahren zur Gewinnung und Verarbeitung von Metallen und anderen metallurgisch nützlichen Elementen.

Neu!!: Ukraine und Metallurgie · Mehr sehen »

Metro Kiew

Die Kiewer Metro (/ Kyjiwskyj metropoliten), auch Pidsemka genannt, wurde 1960 eröffnet und war die erste Untergrundbahn in der Ukraine und die dritte in der UdSSR.

Neu!!: Ukraine und Metro Kiew · Mehr sehen »

Militär

Streitkräfte nach Staaten, 2009 25 Militärführer aus 21 Nationen im Oktober 2014 Als Militär (von lateinisch militaris ‚den Kriegsdienst betreffend‘ bzw. miles ‚Soldat‘), Streitmacht oder Streitkräfte, werden die mit Kriegswaffen ausgestatteten Träger der Staatsgewalt bezeichnet, die hoheitlich mit der Gewährleistung der äußeren Sicherheit betraut sind und zusätzlich in den meisten Staaten auch als Verstärkung der Polizei zum Schutz der inneren Sicherheit bei besonderem Bedarf eingesetzt werden können.

Neu!!: Ukraine und Militär · Mehr sehen »

Ministerkabinett der Ukraine

Regierungsgebäude der Ukraine Amtierender Regierungschef: Ministerpräsident Wolodymyr Hrojsman Die Regierung der Ukraine wird, seit der Unabhängigkeit der Ukraine im Jahr 1991, vom Ministerkabinett der Ukraine (Kabinet Ministriv Ukrajiny, „Kabinett der Minister der Ukraine“), dem obersten Organ der Exekutive der Ukraine, wahrgenommen.

Neu!!: Ukraine und Ministerkabinett der Ukraine · Mehr sehen »

Ministerpräsident

Als Ministerpräsident oder Premierminister wird im Allgemeinen das öffentliche Amt des Regierungschefs in parlamentarischen oder semipräsidentiellen Staaten bezeichnet.

Neu!!: Ukraine und Ministerpräsident · Mehr sehen »

Minsk II

Die Staats- und Regierungschefs von Weißrussland, Russland, Deutschland, Frankreich und der Ukraine in Minsk Mit Minsk II, auch Minsker Abkommen genannt, wird der vom französischen Präsidenten François Hollande, der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel, dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko sowie dem russischen Präsidenten Wladimir Putin ausgehandelte und von den Teilnehmern der Trilateralen Kontaktgruppe am 12.

Neu!!: Ukraine und Minsk II · Mehr sehen »

Mitteleuropa

Mitteleuropa oder Zentraleuropa ist eine Region in Europa zwischen West-, Ost-, Südost-, Süd- und Nordeuropa.

Neu!!: Ukraine und Mitteleuropa · Mehr sehen »

Mittelpunkt Europas

Mehrere Landstriche beziehungsweise Ortschaften betrachten sich als geographischen Mittelpunkt Europas.

Neu!!: Ukraine und Mittelpunkt Europas · Mehr sehen »

Mobilfunknetz

Mobilfunkmast Der Begriff Mobilfunknetz bezeichnet die technische Infrastruktur, auf der die Übertragung von Signalen für den Mobilfunk stattfindet.

Neu!!: Ukraine und Mobilfunknetz · Mehr sehen »

Mobilfunkstandard

Vergleich der maximal erreichbaren Bitraten bei verschiedenen Mobilfunkstandards (logarithmische Darstellung) Mobilfunkstandard ist ein Kategorie-Begriff und bezeichnet die Normen und Regelungen, auf denen die Technologien und Systeme mobiler Kommunikation aufbauen.

Neu!!: Ukraine und Mobilfunkstandard · Mehr sehen »

Moldauer

Die rumänischen Mundarten Die Moldauer Die Verbreitung einzelner Ethnien in der Republik Moldau Die Moldauer (auch Moldawier genannt) sind eine ethnische Subgruppe der Rumänen, die im heutigen Osten Rumäniens, der Republik Moldau und Ukraine (meistens in der Oblast Odessa und der Oblast Tscherniwzi) lebt und die Moldauische Mundart (graiul moldovenesc) der rumänischen Sprache spricht.

Neu!!: Ukraine und Moldauer · Mehr sehen »

Moldauische Sprache

Moldauisch (auch Moldawisch, rumänisch-kyrillisch: лимба молдовеняскэ Limba moldovenească) ist eine andere Bezeichnung der rumänischen Sprache.

Neu!!: Ukraine und Moldauische Sprache · Mehr sehen »

Mongolei

Die Mongolei (amtlich in der mongolischen Sprache Монгол Улс/Mongol Uls; /mongɣol ulus, wörtlich: Mongolischer Staat) ist ein Binnenstaat im östlichen Teil Zentralasiens und liegt zwischen Russland im Norden und der Volksrepublik China im Süden.

Neu!!: Ukraine und Mongolei · Mehr sehen »

Mongolische Invasion der Rus

Mongolische Invasion in Wladimir im Jahre 1237 Mit mongolischer Invasion der Rus („Mongolisch-tatarische Invasion“) wird die Unterwerfung der russischen Fürstentümer durch die Truppen Batu Khans in den Jahren 1237 bis 1240 bezeichnet.

Neu!!: Ukraine und Mongolische Invasion der Rus · Mehr sehen »

Moral Hazard

Moral Hazard (deutsch auch: „moralische Versuchung“ oder „Rationalitätsfalle“) bedeutet, dass sich Individuen aufgrund ökonomischer Fehlanreize verantwortungslos oder leichtsinnig verhalten und damit ein Risiko verstärken.

Neu!!: Ukraine und Moral Hazard · Mehr sehen »

Moskau

Kreml am Moskwa-Ufer Moskau (Moskwa) ist die Hauptstadt der Russischen Föderation und mit rund 12,4 Millionen Einwohnern (Stand 2017) die zweitgrößte Stadt bzw.

Neu!!: Ukraine und Moskau · Mehr sehen »

Muslim

Ein Muslim oder Moslem ist ein Angehöriger des Islam und wird auch als MohammedanerSiehe Vgl.

Neu!!: Ukraine und Muslim · Mehr sehen »

Mychajlo Hruschewskyj

Mychajlo Hruschewskyj (1895) Ukrainische Briefmarke zu Ehren Hruschewskyjs (1995) Hruschewskyj-Denkmal vor der Zentralna Rada in Kiew Mychajlo Serhijowytsch Hruschewskyj (ukrainisch Михайло Сергійович Грушевський, wiss. Transliteration Mychajlo Serhijovyč Hruševs'kyj,, Michail Sergejewitsch Gruschewski; * in Chełm, Russisches Kaiserreich; † 24. November 1934 in Kislowodsk, Sowjetunion) war ein Historiker, Politiker und Aktivist in der ukrainischen Nationalbewegung.

Neu!!: Ukraine und Mychajlo Hruschewskyj · Mehr sehen »

Mychajlo Kozjubynskyj

Mychajlo Kozjubynskyj 1898 Gruppenbild bei Eröffnung eines Denkmals für Iwan Kotljarewskyj in Poltawa 1903. Von links nach rechts: Mychajlo Kozjubynskyj, Wassyl Stefanyk, Olena Ptschilka, Lesja Ukrajinka, Mychajlo Staryzkyj, Hnat Chotkewytsch, Wolodymyr Samijlenko Mychajlo Mychajlowytsch Kozjubynskyj (* in Winnyzja, Gouvernement Podolien, Russisches Kaiserreich; † in Tschernihiw, Gouvernement Tschernigow, Russisches Kaiserreich) war einer der bedeutendsten ukrainischen Schriftsteller des späten 19.

Neu!!: Ukraine und Mychajlo Kozjubynskyj · Mehr sehen »

Mykola Asarow

Mykola Asarow (2012) Mykola Janowytsch Asarow (geborener Pahlo,,; * 17. Dezember 1947 in Kaluga, Sowjetunion) ist ein ehemaliger ukrainischer Politiker.

Neu!!: Ukraine und Mykola Asarow · Mehr sehen »

Mykolajiw

Mykolajiw (ukrainisch Миколаїв; russisch Николаев/Nikolajew) ist eine Stadt in der südlichen Ukraine mit etwa 500.000 Einwohnern.

Neu!!: Ukraine und Mykolajiw · Mehr sehen »

N 01

Die N 01 (kyrillisch Н 01) ist eine Fernstraße „nationaler Bedeutung“ in der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und N 01 · Mehr sehen »

Nationalbank der Ukraine

Nationalbank der Ukraine auch NBU ist die zentrale Notenbank der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Nationalbank der Ukraine · Mehr sehen »

Nationale Akademie der Wissenschaften der Ukraine

Die Nationale Akademie der Wissenschaften der Ukraine auf der Wolodymyrska-Straße Nr. 54 im Zentrum Kiews Die Nationale Akademie der Wissenschaften der Ukraine ist eine ukrainische Wissenschaftseinrichtung in Kiew.

Neu!!: Ukraine und Nationale Akademie der Wissenschaften der Ukraine · Mehr sehen »

Nationaler Sicherheits- und Verteidigungsrat der Ukraine

Logo des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates Das Präsidialamt der Ukraine, Sitzungsort des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrats Der Nationale Sicherheits- und Verteidigungsrat der Ukraine (ukrainisch Рада національної безпеки і оборони України, Abkürzung RNBO) ist ein staatliches Gremium der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Nationaler Sicherheits- und Verteidigungsrat der Ukraine · Mehr sehen »

Nationales Olympisches Komitee der Ukraine

Logo des NOC der UKR Das Nationale Olympische Komitee der Ukraine (/ Nazionalnyj olimpijskyj komitet Ukrajiny) ist das Nationale Olympische Komitee (NOK), das die Interessen der Ukraine im Internationalen Olympischen Komitee (IOC) vertritt und die olympische Bewegung innerhalb der Ukraine repräsentiert und organisiert.

Neu!!: Ukraine und Nationales Olympisches Komitee der Ukraine · Mehr sehen »

Nationalpark Schazk

Der Nationalpark Schazk (ukrainisch Шацький національний природний парк/Schazkyj nazionalnyj pryrodnyj park) in der Ukraine umfasste ursprünglich 32515 ha.

Neu!!: Ukraine und Nationalpark Schazk · Mehr sehen »

Nationalparks in der Ukraine

8px Nationalparks In der Ukraine gibt es 18 Nationalparks.

Neu!!: Ukraine und Nationalparks in der Ukraine · Mehr sehen »

Nationalpflanze

Als Nationalpflanze wird ein botanisches Gewächs bezeichnet, welches sich ein Land als Nationalsymbol gewählt hat.

Neu!!: Ukraine und Nationalpflanze · Mehr sehen »

Nazionalna Suspilna Teleradiokompanija Ukrajiny

Die Nazionalna Suspilna Teleradiokompanija Ukrajiny (Національна суспільна телерадіокомпанія України, übersetzt Nationale öffentliche Rundfunkgesellschaft der Ukraine), die unter dem Namen UA:Suspilne mowlennja (UA:Суспільне мовлення) auftritt, ist der öffentlich-rechtliche Rundfunk der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Nazionalna Suspilna Teleradiokompanija Ukrajiny · Mehr sehen »

Neugriechische Sprache

Neugriechisch (neugriechisch Νέα Ελληνικά Néa Elliniká), die heutige Sprache der Griechen, ist die Amtssprache Griechenlands (ca. 10,5 Millionen Muttersprachler) und Zyperns (ca. 0,7 Mio.) und somit eine der 24 Amtssprachen der Europäischen Union.

Neu!!: Ukraine und Neugriechische Sprache · Mehr sehen »

Neurussland

Eine deutsche Karte Neurusslands aus dem Jahre 1855 verlassenen Gegenden“). Am linken Kartenrand links Asow. „Meotis Palus“ ist das Asowsche Meer Neurussland (Noworossija) war ein historisches Gebiet, das ab dem Jahre 1764 so genannt wurde, nachdem das Russische Kaiserreich das Osmanische Reich und dessen Vasallenstaat Krimkhanat zurückgedrängt und das Gouvernement Neurussland gebildet hatte.

Neu!!: Ukraine und Neurussland · Mehr sehen »

Nickel

Nickel ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Ni und der Ordnungszahl 28.

Neu!!: Ukraine und Nickel · Mehr sehen »

Nikolai Iwanowitsch Kostomarow

Nikolai Iwanowitsch Kostomarow Nikolai Iwanowitsch Kostomarow (russisch Николай Иванович Костомаров, * in Jurasowka, Woronesch, Russisches Reich; † in Sankt Petersburg, Russisches Reich) war ein russischer Sozialaktivist, Historiker, Schriftsteller und Dichter, Mitglied der Sankt Petersburger Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften sowie einer der Führer der St. Cyril und Methodius Bruderschaft.

Neu!!: Ukraine und Nikolai Iwanowitsch Kostomarow · Mehr sehen »

Nord-Krim-Kanal

Kanal nahe Dschankoj Schild mit Beschreibung des Kanals Verlauf des Nord-Krim-Kanals Der Kanal an der Landenge von Perekop Der Nord-Krim-Kanal (ukrainisch Північно-Кримський канал/Piwnitschno-Krymskyj kanal; russisch Северо-Крымский канал/Sewero-Krymski kanal) ist ein 402,6 km langer Kanal im Süden der Ukraine und dient zur Bewässerung der Krim.

Neu!!: Ukraine und Nord-Krim-Kanal · Mehr sehen »

Nuklearkatastrophe von Tschernobyl

Reaktor Nr. 4 in Tschernobyl im Juni 2013 Die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl ereignete sich am 26.

Neu!!: Ukraine und Nuklearkatastrophe von Tschernobyl · Mehr sehen »

Oblast

Oblast (und область; вобласць, Woblasz; serbisch und bulgarisch област; slawisch feminin, deutsch auch maskulin; kasachisch Oblys, Mehrzahl: Oblystar; Mehrzahl im Deutschen: Oblaste oder Oblasts; wörtlich „Gebiet“) ist die Bezeichnung für einen größeren Verwaltungsbezirk in Bulgarien, Kasachstan, Kirgisistan, Russland, der Ukraine und Weißrussland.

Neu!!: Ukraine und Oblast · Mehr sehen »

Oblast Charkiw

Die Oblast Charkiw (auch Oblast Charkow; /Charkiwska oblast; /Charkowskaja oblast) liegt im Osten der Ukraine und bildet im Norden die Grenze zu Russland (Oblast Belgorod).

Neu!!: Ukraine und Oblast Charkiw · Mehr sehen »

Oblast Dnipropetrowsk

Die Oblast Dnipropetrowsk (auch Oblast Dnepropetrowsk; /Dnipropetrowska oblast; /Dnepropetrowskaja oblast) ist eine von 25 Verwaltungseinheiten (Oblast) der Ukraine, im Osten des Landes.

Neu!!: Ukraine und Oblast Dnipropetrowsk · Mehr sehen »

Oblast Donezk

Die Oblast Donezk (/Donezka oblast; /Donezkaja oblast) ist ein Verwaltungsbezirk der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Oblast Donezk · Mehr sehen »

Oblast Kirowohrad

Die Oblast Kirowohrad (auch: Oblast Kirowograd; ukrainisch Кіровоградська область/Kirowohradska oblast; russisch Кировоградская область/Kirowogradskaja oblast) ist eine von 25 Verwaltungseinheiten (Oblaste der Ukraine).

Neu!!: Ukraine und Oblast Kirowohrad · Mehr sehen »

Oblast Luhansk

Die Oblast Luhansk (auch Oblast Lugansk; /Luhanska oblast; /Luganskaja oblast) ist die östlichste der 25 Verwaltungseinheiten (Oblaste) der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Oblast Luhansk · Mehr sehen »

Oblast Poltawa

Die Oblast Poltawa (ukrainisch Полтавська область/Poltawska oblast; russisch Полтавская область/Poltawskaja oblast) ist eine von 25 Verwaltungseinheiten (Oblaste der Ukraine) im Landesinneren der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Oblast Poltawa · Mehr sehen »

Oblast Saporischschja

Die Oblast Saporischschja (auch Oblast Saporoschje; /Saporiska oblast; /Saporoschskaja oblast) ist eine Verwaltungseinheit (Oblaste der Ukraine) im Südosten der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Oblast Saporischschja · Mehr sehen »

Oblast Sumy

Die Oblast Sumy (ukrainisch Сумська област/Sumska oblast; russisch Сумская область/Sumskaja oblast) ist eine von 25 Verwaltungseinheiten (Oblaste der Ukraine) im Nordosten der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Oblast Sumy · Mehr sehen »

Oblast Ternopil

Die Oblast Ternopil (ukrainisch Тернопільська область/Ternopils'ka oblast'; russisch Тернопольская область/Ternopolskaja oblast) ist eine Verwaltungseinheit der Ukraine im Westen des Landes.

Neu!!: Ukraine und Oblast Ternopil · Mehr sehen »

Oblast Transkarpatien

Die Oblast Transkarpatien (ukrainisch Закарпатська область/Sakarpatska oblast; russisch Закарпатская область/Sakarpatskaja oblast) ist eine Verwaltungseinheit der Ukraine im äußersten Westen des Landes.

Neu!!: Ukraine und Oblast Transkarpatien · Mehr sehen »

Oblast Tschernihiw

Die Oblast Tschernihiw (ukrainisch Чернігівська область/Tschernihiwska oblast; russisch Черниговская область/Tschernigowskaja Oblast) ist eine von 25 Verwaltungseinheiten (Oblaste der Ukraine) im Norden der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Oblast Tschernihiw · Mehr sehen »

Obst

Obstkorb Obst ist ein Sammelbegriff der für den Menschen roh genießbaren meist wasserhaltigen Früchte oder Teilen davon (beispielsweise Samen), die von Bäumen, Sträuchern und mehrjährigen Stauden stammen.

Neu!!: Ukraine und Obst · Mehr sehen »

Odessa

Skyline vom Schwarzen Meer aus gesehen Typischer Straßenzug Die Potemkinsche Treppe Odessa ist eine Stadt im gleichnamigen Verwaltungsgebiet (Oblast Odessa) in der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Odessa · Mehr sehen »

Offshoring

Der englische Begriff Offshoring – deutsch Auslandsverlagerung – bezeichnet eine Form der Verlagerung unternehmerischer Funktionen und Prozesse ins Ausland.

Neu!!: Ukraine und Offshoring · Mehr sehen »

Oleh Blochin

Oleh Wolodymyrowytsch Blochin (* 5. November 1952 in Kiew, Ukrainische SSR, Sowjetunion; ukrainisch Олег Володимирович Блохін, wiss. Transliteration Oleh Volodymyrovyč Blochin, Spitzname Blocha (Floh); auch unter seiner russischen Namensform Олег Владимирович Блохин/Oleg Wladimirowitsch Blochin bekannt) ist ein ehemaliger ukrainischer Fußballspieler und derzeit vereinsloser Fußballtrainer.

Neu!!: Ukraine und Oleh Blochin · Mehr sehen »

Oleksandr Dowschenko

Gedenktafel am Haus Bismarckstraße 69 in Berlin-Charlottenburg Oleksandr Petrowytsch Dowschenko (wiss. Transliteration Oleksandr Petrovyč Dovženko); Alexander Petrowitsch Dowschenko (* in Sosnyzja, Gouvernement Tschernigow, Russisches Kaiserreich; † 25. November 1956 in Moskau) war ein sowjetischer Regisseur und Schriftsteller ukrainischer Herkunft.

Neu!!: Ukraine und Oleksandr Dowschenko · Mehr sehen »

Oles Busyna

Oles Busyna 2008 Oles Oleksijowytsch Busyna (* 13. Juli 1969 in Kiew, Ukrainische SSR; † 16. April 2015 in Kiew) war ein ukrainischer Journalist, Schriftsteller und Moderator.

Neu!!: Ukraine und Oles Busyna · Mehr sehen »

Open Society Foundations

Die Open Society Foundations (OSF), ehemals Open Society Institute (OSI), sind eine Gruppe von Stiftungen des amerikanischen Milliardärs George Soros, die nach eigenen Angaben den Gedanken der Offenen Gesellschaft durch Unterstützung von Initiativen der Zivilgesellschaft vertreten und politische Aktivitäten finanzieren, insbesondere in Mittel- und Osteuropa.

Neu!!: Ukraine und Open Society Foundations · Mehr sehen »

Operation (Medizin)

In einer Museumsausstellung nachgestellte Operationsszene Blinddarmoperation Augenmuskeloperation Eine Operation (Abkürzung: OP oder besser Op., um eine Verwechslung mit dem Operationssaal zu vermeiden) ist ein instrumenteller chirurgischer Eingriff am oder im Körper eines Patienten zum Zwecke der Therapie oder Diagnostik.

Neu!!: Ukraine und Operation (Medizin) · Mehr sehen »

Orange Revolution

Schleife der Orangen Revolution, die von den Demonstranten 2004 getragen wurde. Straßenszene in Kiew im November 2004 Demonstration am 22. November 2004 in Kiew Orange gekleidete Demonstrationsteilnehmer in Kiew Eine junge Frau überreicht an Polizisten Blumen, die mittels Straßensperren die Demonstrationen in Kiew abriegeln. Proteste im November 2004 in Kiew Die Orange Revolution (manchmal auch Kastanienrevolution wegen der Kastanienbäume in Kiew) war eine Serie von Protesten, Demonstrationen und einem geplanten Generalstreik in der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Orange Revolution · Mehr sehen »

Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit

Die Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit, kurz: OVKS (ODKB) ist ein von Russland geführtes internationales Militärbündnis.

Neu!!: Ukraine und Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit · Mehr sehen »

Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa

Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE;, OSCE) ist eine verstetigte Staatenkonferenz zur Friedenssicherung.

Neu!!: Ukraine und Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa · Mehr sehen »

Orthodoxe Kirchen

Orthodoxe Kirchen (von ‚aufrecht, richtig‘ und doxa,Verehrung, Glaube‘; also ‚der richtige Lobpreis oder die rechte Lehre Gottes‘;;serbisch Православна Црква (Pravoslavna crkva) oder) oder byzantinisch-orthodoxe Kirchen sind die vorreformatorischen Kirchen des byzantinischen Ritus.

Neu!!: Ukraine und Orthodoxe Kirchen · Mehr sehen »

Osteuropa

Ständigen Ausschusses für geographische Namen zur Abgrenzung Osteuropas Die ehemaligen Ostblockstaaten in Rot Mit Osteuropa wird der östliche, Mitteleuropa benachbart gelegene Teil Europas bezeichnet.

Neu!!: Ukraine und Osteuropa · Mehr sehen »

Osteuropäische Ebene

Lage der osteuropäischen Tiefebene und ihrer Landschaften Die Osteuropäische Ebene umfasst als sehr weit ausgedehnte Großlandschaft, welche die größte einheitlich gegliederte Landschaftsform Europas darstellt, die Gebiete westlich des Urals in Osteuropa.

Neu!!: Ukraine und Osteuropäische Ebene · Mehr sehen »

Ostkarpaten

Die Ostkarpaten (slowak. Východné Karpaty, poln. Karpaty Wschodnie, ukrain. Східні Карпати / Schidni Karpaty, rumän. Carpații orientali) sind ein Teil des ostmitteleuropäischen Gebirges der Karpaten.

Neu!!: Ukraine und Ostkarpaten · Mehr sehen »

Ostslawen

Gebiete der Ostslawen (dunkelgrün) im 10. Jahrhundert Südslawen Ostslawen sind ein Zweig der Slawen, heute Russen, Ukrainer, Weißrussen und Russinen, deren Sprachen der Gruppe der ostslawischen Sprachen zuzuordnen sind.

Neu!!: Ukraine und Ostslawen · Mehr sehen »

Ostslawische Sprachen

Länder mit ostslawischen Amtssprachen Die ostslawischen Sprachen sind neben den süd- und westslawischen Sprachen einer der drei Zweige der slawischen Sprachen, die ihrerseits zur indogermanischen Sprachfamilie gehören.

Neu!!: Ukraine und Ostslawische Sprachen · Mehr sehen »

Ostukraine

Die Ostukraine ist die östliche der vier Großregionen der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Ostukraine · Mehr sehen »

OTP Bank

OTP Bank Rt. ist das größte ungarische Bankenunternehmen und in Ungarn wie auch zahlreichen mittel- und osteuropäischen Ländern aktiv.

Neu!!: Ukraine und OTP Bank · Mehr sehen »

Outsourcing

Outsourcing bzw.

Neu!!: Ukraine und Outsourcing · Mehr sehen »

Pacht

Pacht steht für das vertraglich vereinbarte Überlassen einer Sache zur Nutzung und Fruchtziehung gegen Geld.

Neu!!: Ukraine und Pacht · Mehr sehen »

Paläozoikum

Das Paläozoikum, auch Erdaltertum oder Erdaltzeit, ist das älteste der drei Erdzeitalter (Ären), in die das Äon Phanerozoikum innerhalb der geologischen Zeitskala geteilt wird.

Neu!!: Ukraine und Paläozoikum · Mehr sehen »

Pandemie H1N1 2009/10

CDC) Als Pandemie H1N1 2009/10 wurde das globale Auftreten von Influenza-Erkrankungen bezeichnet, die durch eine im Jahr 2009 entdeckte Influenzavirus-Variante des Subtyps A H1N1 (A/California/7/2009 (H1N1)) und weiteren mit diesem genetisch eng verwandten Subvarianten hervorgerufen werden.

Neu!!: Ukraine und Pandemie H1N1 2009/10 · Mehr sehen »

Pannonische Tiefebene

links Kleine Ungarische Tiefebene (Ländersymbole A, H1, SK), mittig Große Ungarische Tiefebene (H2) mit Batschka/Banat (HR, SR, RO) Sedimente des Pannonischen Beckens „von unten“ gesehen Die Pannonische Tiefebene (auch Pannonisches Becken oder Karpatenbecken) ist eine ausgedehnte Tiefebene im südlichen Ostmitteleuropa, die vom Mittellauf der Donau und vom Unterlauf der Theiß durchquert wird.

Neu!!: Ukraine und Pannonische Tiefebene · Mehr sehen »

Paprika

Ansicht der Frucht Chilis Die Pflanzengattung Paprika (Capsicum) gehört zur Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae).

Neu!!: Ukraine und Paprika · Mehr sehen »

Pariser Club

Der Pariser Club (frz. Club de Paris, eng. Paris Club) ist ein informelles Gremium, in dem staatliche Gläubiger mit einem in Zahlungsschwierigkeiten geratenen Schuldnerland zwecks Umschuldungsverhandlungen oder Schuldenerlass zusammentreffen.

Neu!!: Ukraine und Pariser Club · Mehr sehen »

Parlamentswahl in der Ukraine 2014

Die siebte Wahl zum Ukrainischen Parlament nach der Unabhängigkeit der Ukraine fand am 26.

Neu!!: Ukraine und Parlamentswahl in der Ukraine 2014 · Mehr sehen »

Partei der Regionen

Wähler der Partei der Regionen bei den Parlamentswahlen 2006 Die Partei der Regionen (PR) ist eine politische Partei in der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Partei der Regionen · Mehr sehen »

Partisan

Sowjetische Partisanen im Gebiet Smolensk werden während des Zweiten Weltkriegs an einer Pistole unterwiesen (Oktober 1941) Ein Partisan („Parteigänger“) ist ein bewaffneter Kämpfer, der nicht zu den regulären Streitkräften eines Staates gehört.

Neu!!: Ukraine und Partisan · Mehr sehen »

Pawel Grigorjewitsch Scheremet

Pawel Scheremet (2014) Pawel Grigorjewitsch Scheremet (Pawel Ryhorawitsch Scharamet,, Pawlo Hryhorowytsch Scheremet; * 28. November 1971 in Minsk, Weißrussische SSR; † 20. Juli 2016 in Kiew, Ukraine) war ein Radio-, Fernseh- und Internet-Journalist.

Neu!!: Ukraine und Pawel Grigorjewitsch Scheremet · Mehr sehen »

Perejaslaw-Chmelnyzkyj

Perejaslaw-Chmelnyzkyj (ukrainisch Переяслав-Хмельницький; russisch Переяслав-Хмельницкий/Perejaslaw-Chmelnizki) ist eine Stadt in der Oblast Kiew der Ukraine mit etwa 30.000 Einwohnern (2006).

Neu!!: Ukraine und Perejaslaw-Chmelnyzkyj · Mehr sehen »

Periglazial

Periglazial (zusammengesetzt aus gr. peri, „um, herum“ und lat. glacies, „Eis“) bezeichnet in der Physischen Geographie und Geologie ein unvergletschertes Gebiet, das in seiner geomorphologischen Landschaftsausstattung durch die Wirkungen des Frosts bzw.

Neu!!: Ukraine und Periglazial · Mehr sehen »

Petro Poroschenko

Unterschrift von Petro Poroschenko Petro Oleksijowytsch Poroschenko (* 26. September 1965 in Bolhrad, Oblast Odessa) ist ein ukrainischer Unternehmer und Politiker und seit dem 7.

Neu!!: Ukraine und Petro Poroschenko · Mehr sehen »

Petrykiwka-Malerei

Ukrainische Briefmarke mit Petrykiwka-Malerei Die Petrykiwka-Malerei ist ein origineller Stil der dekorativen Malerei in der Ukraine und wird als immaterielles Kulturerbe seit dem 5.

Neu!!: Ukraine und Petrykiwka-Malerei · Mehr sehen »

Pfirsich

Der Pfirsich (Prunus persica) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Prunus innerhalb der Familie der Rosengewächse (Rosaceae).

Neu!!: Ukraine und Pfirsich · Mehr sehen »

Pflaume

Feys gelbe Hauszwetschge Pflaumen Kurztriebe mit Winterknospen Die Pflaume oder Kultur-Pflaume (Prunus domestica) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Prunus in der Familie der Rosengewächse (Rosaceae).

Neu!!: Ukraine und Pflaume · Mehr sehen »

Philippinen

Die Philippinen (amtlich Republik der Philippinen) sind ein Staat und Archipel mit 7.641 Inseln im westlichen Pazifischen Ozean und gehören zu Südostasien.

Neu!!: Ukraine und Philippinen · Mehr sehen »

Podolien

Historisches Wappen von Podolien Gouvernements Podolien um 1900 Podolien (ukrainisch Поділля/Podillja, rumänisch Podolia, polnisch Podole, russisch Подолье/Podolje) ist ein historisches Gebiet in der südwestlichen Ukraine und im nordöstlichen Teil der Republik Moldau (hier die nördliche Hälfte Transnistriens).

Neu!!: Ukraine und Podolien · Mehr sehen »

Podolische Platte

Einschnitt des Dnister in die Podolische Platte bei Salischtschyky 11. Krim Falten- und Überschiebungsgürtel Die Podolische Platte (auch Podolisches Hochland genannt; teilweise mit Wolhynisch-Podolische Platte gleichgesetzt) ist ein bis hohes, sehr langgestrecktes Plateau in der Ukraine mit Ausläufern im Nordosten der Republik Moldau.

Neu!!: Ukraine und Podolische Platte · Mehr sehen »

Polen

Polen (amtlich Rzeczpospolita Polska) ist eine parlamentarische Republik in Mitteleuropa.

Neu!!: Ukraine und Polen · Mehr sehen »

Polen (Ethnie)

Allegorie des „Polen“ (18. Jahrhundert) Polnische Bauern und eine Bäuerin aus der Umgebung von Krakau, sogenannte ''Krakowiacy'', von 1852 (Kleinpolen) Die Polen sind eine westslawische Ethnie.

Neu!!: Ukraine und Polen (Ethnie) · Mehr sehen »

Polen-Litauen

Polen-Litauen (auch Rzeczpospolita oder Königliche Republik sowie lateinisch Respublica Poloniae genannt) war ein von 1569 bis 1795 bestehender dualistischer Unions- und feudaler Ständestaat in Mittel- und Osteuropa mit den Elementen einer Republik auf Basis einer parlamentarisch-konstitutionellen Monarchie und einem von der Aristokratie in einer Freien Wahl gewählten Herrscher an der Staatsspitze.

Neu!!: Ukraine und Polen-Litauen · Mehr sehen »

Polesien

Iwan Schischkin Polesien (auf der Karte irrtümlich als ''Podlesien'' eingezeichnet) mit dem Zentrum Pinsk Polesien (weißruss. Палессе/Paleśsie, ukr. Полісся/Polissia, russ. Полесье/Polesje, poln. Polesie, lit. Polesė, dt. auch Polessien) ist eine historische Landschaft in Polen, Weißrussland, der Ukraine und Russland – etwa in West-Ost-Richtung betrachtet.

Neu!!: Ukraine und Polesien · Mehr sehen »

Polnisch-Sowjetischer Krieg

Curzon-Linie und polnische Landgewinne durch Krieg und Verträge 1919–22 Im Polnisch-Sowjetischen Krieg von 1919 bis 1921 (/ Transkription: Sowetsko-polskaja woina) versuchte einerseits das wieder errichtete Polen, im Osten den historischen Grenzverlauf von 1772 wiederherzustellen und eine osteuropäische Konföderation (→ Międzymorze) unter polnischer Führung zu schaffen.

Neu!!: Ukraine und Polnisch-Sowjetischer Krieg · Mehr sehen »

Polnisch-Ukrainischer Krieg

Der polnisch-ukrainische Krieg von 1918 und 1919 war ein Konflikt zwischen den Streitkräften der Zweiten Polnischen Republik und der Westukrainischen Volksrepublik um die Kontrolle über Ostgalizien nach der Auflösung von Österreich-Ungarn.

Neu!!: Ukraine und Polnisch-Ukrainischer Krieg · Mehr sehen »

Polnische Sprache

Sprachen und Dialekte in Ostmitteleuropa (Polnisch: hell-, mittel- und dunkelgrüne Töne) Die polnische Sprache (im Polnischen język polski, polska mowa oder polszczyzna) ist eine westslawische Sprache aus dem slawischen Zweig der indogermanischen Sprachen.

Neu!!: Ukraine und Polnische Sprache · Mehr sehen »

Poltawa

Poltawa (ukrainisch und russisch Полтава) ist eine Stadt in der Zentralukraine am Fluss Worskla.

Neu!!: Ukraine und Poltawa · Mehr sehen »

Poti

Hafen von Poti Poti ist eine Hafenstadt in der Region Mingrelien und Oberswanetien (historische Region Mingrelien) in Georgien.

Neu!!: Ukraine und Poti · Mehr sehen »

Präsident der Ukraine

Der Präsident der Ukraine (/Presydent Ukrajiny/President Ukrajiny) ist das von den ukrainischen Bürgern gewählte Staatsoberhaupt der Ukraine und vertritt den Staat nach innen wie nach außen (völkerrechtlich).

Neu!!: Ukraine und Präsident der Ukraine · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in der Ukraine 2004

Standarte des Präsidenten der Ukraine Die im Herbst 2004 stattgefundenen Präsidentschaftswahlen in der Ukraine wurden allgemein als Richtungswahl für eine West- oder Ostorientierung des Landes angesehen.

Neu!!: Ukraine und Präsidentschaftswahl in der Ukraine 2004 · Mehr sehen »

Premjer-Liha

Die Premjer-Liha (ukrainisch Прем'єр-ліга, Premjer-Liha) ist die höchste Spielklasse im ukrainischen Fußball.

Neu!!: Ukraine und Premjer-Liha · Mehr sehen »

Pressefreiheit

US-Briefmarke zum Gedenken an die Pressefreiheit Pressefreiheit, genauer die äußere Pressefreiheit, bezeichnet das Recht von Einrichtungen des Rundfunks, der Presse und anderer Medien auf ungehinderte Ausübung ihrer Tätigkeit, vor allem auf die staatlich unzensierte Veröffentlichung von Nachrichten und Meinungen.

Neu!!: Ukraine und Pressefreiheit · Mehr sehen »

Privatisierung

Privatisierung (von lat. privatus) im engen Sinn bezeichnet die Umwandlung von öffentlichem Vermögen in privates Eigentum.

Neu!!: Ukraine und Privatisierung · Mehr sehen »

Pruth

Der Pruth ist mit 953 km der zweitlängste Nebenfluss der Donau.

Neu!!: Ukraine und Pruth · Mehr sehen »

Prypjat (Stadt)

Prypjat (ukrainisch Прип'ять, russisch Припять/Pripjat) ist heute eine Geisterstadt im Rajon Iwankiw der ukrainischen Oblast Kiew, die 1970 im Zusammenhang mit dem Bau des Kernkraftwerks Tschernobyl gegründet und infolge des Reaktorunglücks von 1986 geräumt wurde.

Neu!!: Ukraine und Prypjat (Stadt) · Mehr sehen »

Przewalski-Pferd

Przewalski-Pferde Das Przewalski-Pferd (Equus ferus przewalskii), auch Takhi,, Je-ma/Yěmǎ, Asiatisches Wildpferd oder Mongolisches Wildpferd genannt, wurde bisher für die einzige Unterart des Wildpferds, die in ihrer Wildform bis heute überlebt hat, gehalten.

Neu!!: Ukraine und Przewalski-Pferd · Mehr sehen »

Quecksilber

Quecksilber (Hydrargyros,flüssiges Silber‘, davon abgeleitet lat. hydrargyrum (Hg), so benannt von Dioskurides; lateinisch argentum vivum und mercurius; englisch mercury und quicksilver) ist ein chemisches Element mit dem Symbol Hg und der Ordnungszahl 80.

Neu!!: Ukraine und Quecksilber · Mehr sehen »

Radio Ukraine International

Radio Ukraine International (kurz RUI) ist der Auslandsdienst der staatlichen Nationalen Hörfunkgesellschaft der Ukraine Natsionalna Radiokompanya Ukraïny.

Neu!!: Ukraine und Radio Ukraine International · Mehr sehen »

Raiffeisen International Bank Holding

Die Raiffeisen International Bank-Holding AG war bis zum 10.

Neu!!: Ukraine und Raiffeisen International Bank Holding · Mehr sehen »

Rassismus

Rassismus ist eine Gesinnung oder Ideologie, nach der Menschen aufgrund weniger äußerlicher Merkmale – die eine gemeinsame Abstammung vermuten lassen – als sogenannte „Rasse“ kategorisiert und beurteilt werden.

Neu!!: Ukraine und Rassismus · Mehr sehen »

Ratingagentur

Ratingagenturen sind private Unternehmen, die gewerbsmäßig die Kreditwürdigkeit (Bonität) von Unternehmen aller Wirtschaftszweige, Finanzinstrumente, Finanzprodukte, Forderungen sowie von Staaten und deren untergeordneten Gebietskörperschaften mit einem Rating bewerten.

Neu!!: Ukraine und Ratingagentur · Mehr sehen »

Raumfahrt

Buzz Aldrin, zweiter Mensch auf dem Mond (Juli 1969, Apollo 11) Als Raumfahrt (auch Weltraumfahrt, Kosmonautik oder Astronautik genannt) werden Reisen oder Transporte in oder durch den Weltraum bezeichnet.

Neu!!: Ukraine und Raumfahrt · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche in der Ukraine

Die römisch-katholische Kirche in Ukraine zählt ca.

Neu!!: Ukraine und Römisch-katholische Kirche in der Ukraine · Mehr sehen »

Rüstungsindustrie

Die Rüstungsindustrie, in Deutschland nach Eigenbezeichnung auch Sicherheits- und Verteidigungsindustrie (SVI) genannt, ist ein Wirtschaftszweig der Waffenherstellung.

Neu!!: Ukraine und Rüstungsindustrie · Mehr sehen »

Rechtsstaat

Ein Rechtsstaat ist ein Staat, dessen verfassungsmäßige Gewalten rechtlich gebunden sind, der insbesondere in seinem Handeln durch Recht begrenzt wird, um die Freiheit der Einzelnen zu sichern.

Neu!!: Ukraine und Rechtsstaat · Mehr sehen »

Rechtsufrige Ukraine

Rechtsufrige Ukraine Rechtsufrige Ukraine ist der historische Name des rechts (westlich) des Dneprs gelegenen Teils der Ukraine, der nach dem Abschluss des Waffenstillstands mit dem Zarentum Russland 1667 im Gegensatz zur Linksufrigen Ukraine (mit Ausnahme eines Gebietsstreifens vor Kiew) bis zur Zweiten Teilung Polens 1793 bei Polen-Litauen verblieb.

Neu!!: Ukraine und Rechtsufrige Ukraine · Mehr sehen »

Referendum

Ein Referendum (Plural Referenden, Referenda) ist eine Abstimmung aller wahlberechtigten Bürger über eine vom Parlament, von der Regierung oder einer die Regierungsgewalt ausübenden Institution erarbeiteten Vorlage.

Neu!!: Ukraine und Referendum · Mehr sehen »

Regierung

Die Regierung ist eine der höchsten Institutionen eines Staates.

Neu!!: Ukraine und Regierung · Mehr sehen »

Reichskommissariat Ukraine

Übersichtskarte der Generalbezirke und Kreisgebiete ukrainischer Sprache Das Reichskommissariat Ukraine (RKU) bestand während der deutschen Besatzungszeit zwischen 1941 und 1944 in den westlichen und zentralen Teilen der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Reichskommissariat Ukraine · Mehr sehen »

Reichsministerium für die besetzten Ostgebiete

Das Reichsministerium für die besetzten Ostgebiete (RMfdbO), auch als „Ostministerium“ (RMO) bezeichnet, war während des Zweiten Weltkriegs von 1941 bis 1945 die Zentralbehörde der nationalsozialistischen Zivilverwaltung der von der deutschen Wehrmacht besetzten Gebiete im Baltikum und der Sowjetunion.

Neu!!: Ukraine und Reichsministerium für die besetzten Ostgebiete · Mehr sehen »

Relief (Geologie)

Zu weiteren Bedeutungen des Terminus siehe Relief (Begriffsklärung) ---- Schaumbergs bei Tholey Unter Relief (frz. „das Hervorgehobene“) versteht man in der Geologie und Geographie die Oberflächengestalt der Erde, d. h.

Neu!!: Ukraine und Relief (Geologie) · Mehr sehen »

Reporter ohne Grenzen

Reporter ohne Grenzen (ROG;, RSF) ist eine international tätige Nichtregierungsorganisation und setzt sich weltweit für die Pressefreiheit und gegen Zensur ein.

Neu!!: Ukraine und Reporter ohne Grenzen · Mehr sehen »

Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit

Mitglieder der Konvention (Stand: 2014) Die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit (Representative List of the Intangible Cultural Heritage of Humanity) ist eine von drei internationalen Listen, die die UNESCO im Rahmen des Übereinkommens zur Erhaltung des Immateriellen Kulturerbes seit 2008 erstellt.

Neu!!: Ukraine und Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit · Mehr sehen »

Republik

Eine Republik (von, wörtlich „öffentliche Sache“, speziell „Gemeinwesen“, „Staat“) ist nach allgemeinem Verständnis eine „Staatsform, bei der die Regierenden für eine bestimmte Zeit vom Volk oder von Repräsentanten des Volkes gewählt werden“, in der das Staatsvolk „höchste Gewalt des Staates und oberste Quelle der Legitimität ist“.

Neu!!: Ukraine und Republik · Mehr sehen »

Republik Moldau

Die Republik Moldau (offiziell auf Rumänisch Republica Moldova; deutsch auch Moldawien) ist ein Binnenstaat in Südosteuropa.

Neu!!: Ukraine und Republik Moldau · Mehr sehen »

Republik Zypern

Die Republik Zypern (Kypriakí Dimokratía) ist ein Inselstaat im östlichen Mittelmeer.

Neu!!: Ukraine und Republik Zypern · Mehr sehen »

Reserve (Militärwesen)

5. Kompanie des 1. Ostpreußische Grenadierregiment Nr. 1 „Kronprinz“ mit den üblichen Utensilien: Reservistenpfeife, Reservistenstock, Reservistenkrüge und Reservistenflaschen. Als Reserve werden beim Militär Truppenteile oder Personalpools verfügbarer Reservisten bezeichnet, die den Streitkräften eines Staates zusätzlich zu den planmäßig für den Einsatz vorgesehenen Einheiten bei Bedarf zur Verfügung stehen.

Neu!!: Ukraine und Reserve (Militärwesen) · Mehr sehen »

Reuters

Logo bis 2008 Gründungshaus in Aachen, Pontstraße 117, mit Gedenktafel, worauf steht: „Paul Julius Reuter, 1816–1899, Gründer der Nachrichtenagentur Reuter, ließ im Jahre 1850 durch Brieftauben auf das Dach dieses Hauses Nachrichten aus Brüssel tragen. Damit begann er sein Lebenswerk im Dienste des Nachrichtenverkehrs der Welt.“ Die Reuters Group plc (rtr) war eine internationale Nachrichtenagentur mit Hauptsitz in London und zuletzt die weltweit größte ihrer Art.

Neu!!: Ukraine und Reuters · Mehr sehen »

Richard Herzinger

Richard Herzinger bei einer Podiumsdiskussion in Hamburg, ca. 2005 Richard Herzinger (* 28. November 1955 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Literaturwissenschaftler, Journalist und Publizist.

Neu!!: Ukraine und Richard Herzinger · Mehr sehen »

Rinat Achmetow

Rinat Leonidowytsch Achmetow,, (* 21. September 1966 in Donezk) ist ein ukrainischer Unternehmer und Politiker tatarischer Herkunft.

Neu!!: Ukraine und Rinat Achmetow · Mehr sehen »

Riwne

Riwne (ukrainisch Рівне; russisch Ровно/Rowno, polnisch Równe) ist eine Stadt im Nordwesten der Ukraine am Fluss Ustja (Устя).

Neu!!: Ukraine und Riwne · Mehr sehen »

Roggen

Roggen (Secale cereale) ist eine in den gemäßigten Breiten verbreitete Getreideart aus der Familie der Süßgräser (Poaceae).

Neu!!: Ukraine und Roggen · Mehr sehen »

Roma

Roma (Mehrzahl männlich, mitunter auch rom; Einzahl männlich: rom, Einzahl weiblich: romni, Mehrzahl weiblich: romnija) ist der Oberbegriff für eine Reihe von Bevölkerungsgruppen, denen ihre Sprache, das indoarische Romanes, und mutmaßlich auch eine historisch-geographische Herkunft (indischer Subkontinent) gemeinsam sind.

Neu!!: Ukraine und Roma · Mehr sehen »

Roman Kosch

Roman Kosch (ukrainisch /, krimtatarisch Roman Qoş) ist mit 1545 m die höchste Erhebung des Krimgebirges.

Neu!!: Ukraine und Roman Kosch · Mehr sehen »

Romani

Romani, im deutschsprachigen Raum auch Romanes, ist die Sprache der Roma.

Neu!!: Ukraine und Romani · Mehr sehen »

Rumänen

Unter Rumänen (in heutigem Rumänisch meistens români, veraltet und selten auch rumâni) versteht man.

Neu!!: Ukraine und Rumänen · Mehr sehen »

Rumänien

Rumänien ist eine semipräsidentielle Republik im Grenzraum zwischen Mittel- und Südosteuropa.

Neu!!: Ukraine und Rumänien · Mehr sehen »

Rumänische Sprache

Rumänisch ist eine romanische Sprache aus dem italischen Zweig des indogermanischen Sprachstamms.

Neu!!: Ukraine und Rumänische Sprache · Mehr sehen »

Rus

Ausdehnung der Rus im 11. Jahrhundert Rus (ostslawisch Роусь, auch Русь, Роусьскаѧ землѧ, griechisch Ρωσία, lateinisch Russia, Ruthenia, im älteren deutschen Sprachgebrauch auch Russland, Ruthenien oder Reußen) ist eine historische Bezeichnung für ein Gebiet in Osteuropa, auf dem die Ostslawen ursprünglich beheimatet waren.

Neu!!: Ukraine und Rus · Mehr sehen »

Ruslan Ponomarjow

Ruslan Ponomarjow (ukrainisch Руслан Пономарьов, wiss. Transliteration Ruslan Ponomar'ov; russisch Руслан Олегович Пономарёв/ Ruslan Olegowitsch Ponomarjow; * 11. Oktober 1983 in Horliwka, Ukrainische SSR, Sowjetunion) ist ein ukrainischer Schachspieler.

Neu!!: Ukraine und Ruslan Ponomarjow · Mehr sehen »

Ruslana Lyschytschko

Ruslana Lyschytschko (2012) Ruslana Lyschytschko, nach der englischen Transkription meist als Ruslana Lyzhychko oder Ruslana Lyzhichko geschrieben (* 24. Mai 1973 in Lwiw), ist eine ukrainische Sängerin, Tänzerin, Produzentin, Komponistin und Aktivistin.

Neu!!: Ukraine und Ruslana Lyschytschko · Mehr sehen »

Russen

Die Russen (deutsche Transkription russkije; historische deutsche Namen auch Großrussen, Reußen, Moskowiter etc.) sind ein ostslawisches Volk mit etwa 137 Millionen Angehörigen, davon rund 115 Millionen in Russland, etwa 17 Millionen in den anderen Folgestaaten der Sowjetunion und etwa sechs Millionen in weiteren Staaten.

Neu!!: Ukraine und Russen · Mehr sehen »

Russinen

Russinen (oft auch Ruthenen, Rusniaken, Russynen, Karpato-Ukrainer, Karpatorussen, Karpatenrussinen, Ungarnrussinen etc.) sind eine ostslawische und gemischtsprachige Bevölkerungsgruppe, die hauptsächlich in den Karpaten in der Karpatenukraine, den an die Ukraine angrenzenden Staaten Mitteleuropas, in Südosteuropa sowie in Nordamerika lebt.

Neu!!: Ukraine und Russinen · Mehr sehen »

Russinische Sprache

Russinisch (auch Ruthenisch; karpato-russinisch русиньскый язык, jugoslawo-russinisch руска бешеда) wird von der ostslawischen Volksgruppe der Russinen in der Karpatoukraine, der Slowakei, Polen, Ungarn und Teilen des ehemaligen Jugoslawiens gesprochen, große Gruppen von Emigranten leben vor allem in Kanada und den USA.

Neu!!: Ukraine und Russinische Sprache · Mehr sehen »

Russisch-Orthodoxe Kirche

Christ-Erlöser-Kathedrale in Moskau Als Russisch-Orthodoxe Kirche (wiss. Transliteration Russkaja Pravoslavnaja Cerkov) werden die autokephale orthodoxe Kirche von Moskau und Russland (Patriarchat von Moskau und ganz Russland) einschließlich der Diözesen der Diaspora, die ihr verbundenen „autonomen Kirchen“ und einige der von ihr abgespaltenen Kirchen (Altorthodoxe, Russische Auslandskirche) bezeichnet.

Neu!!: Ukraine und Russisch-Orthodoxe Kirche · Mehr sehen »

Russisch-Türkische Kriege

Als Russisch-Türkische oder Russisch-Osmanische Kriege bezeichnet man Kriege zwischen dem Zarentum Russland, beziehungsweise ab 1721 dem Russischen Kaiserreich und dem Osmanischen Reich.

Neu!!: Ukraine und Russisch-Türkische Kriege · Mehr sehen »

Russisch-ukrainischer Gasstreit

Der russisch-ukrainische Gasstreit ist ein über Jahre hinweg immer wieder aufflammender Konflikt zwischen Russland und der Ukraine, der sich um die Fragen der Erdgaslieferungen an die Ukraine und die Fragen des Transits nach Europa dreht.

Neu!!: Ukraine und Russisch-ukrainischer Gasstreit · Mehr sehen »

Russische Sozialistische Föderative Sowjetrepublik

Die Russische Sozialistische Föderative Sowjetrepublik (RSFSR;; Rossijskaja sowetskaja federatiwnaja sozialistitscheskaja respublika) war die älteste, größte und bevölkerungsreichste Unionsrepublik der Sowjetunion (UdSSR).

Neu!!: Ukraine und Russische Sozialistische Föderative Sowjetrepublik · Mehr sehen »

Russische Sprache

Die russische Sprache (Russisch, früher auch Großrussisch genannt; im Russischen: русский язык,, deutsche Transkription: russki jasyk, wissenschaftliche Transliteration gemäß ISO 9:1968 russkij jazyk) ist eine Sprache aus dem slawischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie.

Neu!!: Ukraine und Russische Sprache · Mehr sehen »

Russischer Bürgerkrieg

Der Russische Bürgerkrieg (/Graschdanskaja woina w Rossii) wurde zwischen den kommunistischen Bolschewiki (den „Roten“ beziehungsweise der von Leo Trotzki gegründeten Roten Armee) einerseits und einer heterogenen Gruppe aus Konservativen, Demokraten, gemäßigten Sozialisten, Nationalisten und der Weißen Armee andererseits ausgetragen.

Neu!!: Ukraine und Russischer Bürgerkrieg · Mehr sehen »

Russisches Kaiserreich

Russisches Kaiserreich ist neben Kaiserreich Russland der in der Geschichtswissenschaft gebräuchliche NameKlaus Zernack: Handbuch der Geschichte Russlands, Band II: 1613–1856.

Neu!!: Ukraine und Russisches Kaiserreich · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Ukraine und Russland · Mehr sehen »

Russophile Bewegung in Galizien

Die russophile Bewegung in Galizien war eine kulturelle Strömung unter den Ruthenen (Ostslawen) der Habsburgermonarchie.

Neu!!: Ukraine und Russophile Bewegung in Galizien · Mehr sehen »

Ruthenische Sprache

Ruthenisch (ruthenisch: руский языкъ, auch русский языкъ, руська мова, d. h. russische Sprache, oder проста мова, d. h. einfache Sprache oder Umgangssprache) war eine historische ostslawische Schriftsprache im Großfürstentum Litauen und nach 1569 in den ostslawischen Gebieten der polnisch-litauischen Adelsrepublik.

Neu!!: Ukraine und Ruthenische Sprache · Mehr sehen »

Santiago de Compostela

Santiago de Compostela ist die Hauptstadt der Autonomen Gemeinschaft Galicien und hat rund 96.000 Einwohner.

Neu!!: Ukraine und Santiago de Compostela · Mehr sehen »

Saporischschja

rechts Saporischschja (deutsch auch Saporischja oder Saporishshja, /Saporoschje, früher ukrainisch Olexandriwsk, russisch Alexandrowsk) ist die Hauptstadt der Oblast Saporischschja in der südlichen Ukraine und mit etwa 760.000 Einwohnern (2015) die sechstgrößte Stadt der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Saporischschja · Mehr sehen »

Saporisky Awtomobilebudiwny Sawod

Dreschmaschine ''Kommunar'' (rechts). Aufnahme von 1934 SAS-965A „Saporoshez“ (1962–1969) SAS-968A „Saporoshez“ (1973–1979) ZAZ-1102 Tavria, erste Generation (1987–1997) ZAZ-1103 Slavuta (1999–2011) ZAZ-110550 Tavria Pick-Up (1993–2011) ZAZ Forza Industrieroboter Fanuc R-2000iB zum Schweißen von Karosserien des ''ZAZ Chance'' Saporisky Awtomobilebudiwny Sawod (kurz ЗАЗ, deutsche Transkription SAS, eigener Auftritt im lateinischen Schriftsystem jedoch unter ZAZ, übersetzt Saporischjaer Automobilbauwerk; auch bzw. transkribiert Saporoschski awtomobilestroitelny sawod) ist ein traditionsreicher ukrainischer Automobilhersteller in der Stadt Saporischschja.

Neu!!: Ukraine und Saporisky Awtomobilebudiwny Sawod · Mehr sehen »

Saporoger Kosaken

Den Saporoger Kosaken (auch: Saporoscher Kosaken, von für Saporischschja und für Saporoschschje – deutsch: „Land hinter den Stromschnellen“) wird von der ukrainischen Geschichtsschreibung die Gründung einer autonomen ukrainischen Staatsformation im 17.

Neu!!: Ukraine und Saporoger Kosaken · Mehr sehen »

Sarmaten

Die Sarmaten, auch Sauromaten genannt, waren eine Konföderation mehrerer Stämme von iranischen Reitervölkern, die von antiken Schriftquellen erstmals für das Jahr 513 v. Chr.

Neu!!: Ukraine und Sarmaten · Mehr sehen »

Sattelzug

Sattelzugmaschine vor entkoppeltem Sattelauflieger mit Schiebeplane Gekoppelter Sattelzug in typischer Zusammensetzung aus Sattelzugmaschine (blau) und Sattelauflieger (rot) Ein Sattelzug – amtlich in Deutschland Sattelkraftfahrzeug und in der Schweiz Sattelmotorfahrzeug – ist ein Gespann aus einer Sattelzugmaschine (auch Sattelschlepper genannt) und einem Sattelauflieger (auch Sattelanhänger, Brücke, Auflieger oder Trailer genannt).

Neu!!: Ukraine und Sattelzug · Mehr sehen »

Sawik Schuster

Sawik Schuster (2013) Sawik Michailowitsch Schuster (oder Savik Shuster,;; * 22. November 1952 in Vilnius) ist Journalist und Moderator der ukrainischen Talkshow Schuster Live.

Neu!!: Ukraine und Sawik Schuster · Mehr sehen »

Südeuropa

Südeuropa (gelb) nach Ansicht von Eurovoc Südeuropa ist eine zusammenfassende Bezeichnung für die Staaten Portugal, Spanien, Andorra, Monaco, Italien, San Marino, die Vatikanstadt, Griechenland und Malta (wie auch Gibraltar).

Neu!!: Ukraine und Südeuropa · Mehr sehen »

Südlicher Bug

Der Südliche Bug (Piwdenny Buh,, Juschni Bug, im Altertum Hypanis) ist ein 857 km langer Fluss in der Osteuropäischen Ebene in der südwestlichen Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Südlicher Bug · Mehr sehen »

Südosteuropa

Die Balkanhalbinsel Die (im weitesten Sinn) als südosteuropäisch bezeichneten Staaten bzw. Regionen Ständigen Ausschusses für geographische Namen zur Abgrenzung von Südosteuropa Südosteuropa bezeichnet die Länder im Südosten Europas, wobei die Abgrenzung je nach Kontext unterschiedlich ist.

Neu!!: Ukraine und Südosteuropa · Mehr sehen »

Sberbank

Sberbank (PAO Sberbank Rossii) ist die größte Finanzinstitution Russlands und eine internationale Finanzgruppe mit Firmensitz in Moskau.

Neu!!: Ukraine und Sberbank · Mehr sehen »

Schach-Mannschaftsweltmeisterschaft

Die Schach-Mannschaftsweltmeisterschaft ist neben der Schacholympiade der wichtigste internationale Team-Wettkampf im Schach.

Neu!!: Ukraine und Schach-Mannschaftsweltmeisterschaft · Mehr sehen »

Schacholympiade 2004

Gran Casino de Mallorca (Spielort) Die 36.

Neu!!: Ukraine und Schacholympiade 2004 · Mehr sehen »

Schacholympiade 2006

Elegante Brücke beim Olympischen Dorf, Turin 2006 Die 37.

Neu!!: Ukraine und Schacholympiade 2006 · Mehr sehen »

Schacholympiade 2010

Die Schacholympiade 2010 war ein Mannschaftsturnier im Schach, das vom 20.

Neu!!: Ukraine und Schacholympiade 2010 · Mehr sehen »

Schachtar Donezk

Schachtar Donezk (ukrainisch Шахтар Донецьк; traditionell unter dem russischen Namen Шахтёр Донецк/Schachtjor Donezk bekannt) ist ein ukrainischer Fußballverein aus der ostukrainischen Industriestadt Donezk.

Neu!!: Ukraine und Schachtar Donezk · Mehr sehen »

Schachweltmeisterschaft der Frauen

Die amtierende Weltmeisterin Ju Wenjun Die Schachweltmeisterschaft der Frauen ist eine nur für Frauen offene Veranstaltung zur Ermittlung der weltbesten Schachspielerin, die seit 1927 unter Schirmherrschaft des Weltschachverbands FIDE ausgetragen wird.

Neu!!: Ukraine und Schachweltmeisterschaft der Frauen · Mehr sehen »

Schienenfahrzeug

Symbol für Schienenfahrzeuge in Ungarn Eine Diesellokomotive der Eisenbahn Gelenkwagen der Straßenbahn Die Wuppertaler Schwebebahn ist eine Hängebahn Schienenfahrzeuge sind Fahrzeuge von Bahnen, die auf einer oder mehreren Schienen fahren oder geführt werden.

Neu!!: Ukraine und Schienenfahrzeug · Mehr sehen »

Schildkröten

Die Schildkröten (Testudinata, bzw. Testudines, wenn die Kronengruppe gemeint ist; ehemals auch Chelonia von altgr. χελώνιον „Schildkröte“) sind eine Ordnung der Sauropsida und erschienen erstmals vor mehr als 220 Millionen Jahren im Karnium (Obertrias).

Neu!!: Ukraine und Schildkröten · Mehr sehen »

Schlacht am Blauen Wasser

Die Schlacht am Blauen Wasser war eine Auseinandersetzung zwischen drei Khanen der Goldenen Horde und dem Großfürstentum Litauen.

Neu!!: Ukraine und Schlacht am Blauen Wasser · Mehr sehen »

Schlacht am Irpen

Die Schlacht am Irpen war eine folgenreiche Schlacht im Jahr 1321.

Neu!!: Ukraine und Schlacht am Irpen · Mehr sehen »

Schlangen

Schlangen (von mittelhochdeutsch slingen, sich winden, sich krümmen, schlingen, schleichen;;, verwandt mit) sind eine Unterordnung der Schuppenkriechtiere.

Neu!!: Ukraine und Schlangen · Mehr sehen »

Schlangeninsel

Die kleine Schlangeninsel (und griechisch Leuke „die Weiße“) ist eine der wenigen Inseln und Eilande im Schwarzen Meer und gehört zum Rajon Kilija, Oblast Odessa, Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Schlangeninsel · Mehr sehen »

Schocktherapie (Wirtschaftspolitik)

Als Schocktherapie wird eine Wirtschaftspolitik in denjenigen Staaten bezeichnet, die nach dem Zusammenbruch des Realsozialismus von Zentralverwaltungswirtschaften in kürzester Zeit zu Marktwirtschaften umgebaut wurden, den Transformationsökonomien.

Neu!!: Ukraine und Schocktherapie (Wirtschaftspolitik) · Mehr sehen »

Schtetl

Schtetl von Pinsk, 1903 Ein Schtetl, auch Stetl, (jiddisch, schtetl; Plural, schtetlech; deutsch „Städtlein“) ist die Bezeichnung für Siedlungen mit hohem jüdischem Bevölkerungsanteil im Siedlungsbereich der Juden in Osteuropa vor dem Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: Ukraine und Schtetl · Mehr sehen »

Schtsche ne wmerla Ukrajina

Notenblatt Textdichter Pawlo Tschubynskyj Komponist Mychajlo Werbyzkyj Schtsche ne wmerla Ukrajina („Noch ist die Ukraine nicht gestorben“) ist die ukrainische Nationalhymne, deren Text in der aktuellen Fassung mit den Worten Schtsche ne wmerla Ukrajiny i slawa, i wolja (Ще не вмерла України і слава, і воля ‘Noch sind der Ukraine Ruhm und Freiheit nicht gestorben’) beginnt.

Neu!!: Ukraine und Schtsche ne wmerla Ukrajina · Mehr sehen »

Schuldnerverzug

Schuldnerverzug bezeichnet.

Neu!!: Ukraine und Schuldnerverzug · Mehr sehen »

Schwarzerde

Schwarzerdeboden in Westrussland Die Schwarzerde (auch: Tschernosem von gleichbedeutend) ist ein Bodentyp, der sich unter bestimmten Bedingungen auf kalkreichen Lockermaterialien wie Löss bildet.

Neu!!: Ukraine und Schwarzerde · Mehr sehen »

Schwarzes Meer

Lage des Schwarzen Meeres Das Schwarze Meer ist ein zwischen Südosteuropa, Osteuropa und Vorderasien gelegenes Binnenmeer, das über den Bosporus und die Dardanellen mit dem östlichen Mittelmeer verbunden ist.

Neu!!: Ukraine und Schwarzes Meer · Mehr sehen »

Seehafen

Hamburger Hafen: Containerterminal Altenwerder (2004) Ein Seehafen ist ein Hafen, der von Seeschiffen angelaufen werden kann.

Neu!!: Ukraine und Seehafen · Mehr sehen »

Semipräsidentielles Regierungssystem

Ein semipräsidentielles Regierungssystem (oder: gemischt präsidial-parlamentarisches Regierungssystem) weist sowohl Elemente des Parlamentarismus als auch des Präsidialsystems auf.

Neu!!: Ukraine und Semipräsidentielles Regierungssystem · Mehr sehen »

Serhij Arbusow

Serhij Arbusow Serhij Hennadijowytsch Arbusow (* 24. März 1976 in Donezk) ist ein ukrainischer Geschäftsmann, Ökonom und Politiker.

Neu!!: Ukraine und Serhij Arbusow · Mehr sehen »

Serhij Bubka

Serhij Nasarowytsch Bubka, auch Sergej Bubka (engl. Transkription Serhiy Bubka; / Sergei Nasarowitsch Bubka / Sergey Bubka; * 4. Dezember 1963 in Luhansk, Ukrainische SSR), ist ein ehemaliger ukrainischer Stabhochspringer und seit 2005 Vorsitzender des Nationalen Olympischen Komitees der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Serhij Bubka · Mehr sehen »

Serhij Dsindsiruk

Serhij Dsindsiruk (ukrainisch; * 1. März 1976 in Nischnegorski, Ukrainische SSR, Sowjetunion) ist ein ukrainischer Boxer.

Neu!!: Ukraine und Serhij Dsindsiruk · Mehr sehen »

Sewastopol

Die Promenade mit der Skyline von Sewastopol Sewastopol (ukrainisch und russisch Севастополь, wissenschaftliche Transliteration Sevastopol', von Sewastúpolis, krimtatarisch Акъяр/Aqyar) ist die größte Stadt auf der Halbinsel Krim.

Neu!!: Ukraine und Sewastopol · Mehr sehen »

Simferopol

Simferopol ist die Hauptstadt der Autonomen Republik Krim.

Neu!!: Ukraine und Simferopol · Mehr sehen »

Siwerskyj Donez

Der Siwerskyj Donez (meist nur Donez genannt) ist ein rechter, 1053 km langer Nebenfluss des Don im Südwesten Russlands und im Osten der Ukraine (Osteuropa).

Neu!!: Ukraine und Siwerskyj Donez · Mehr sehen »

SK Vorwärts Steyr

Der SK Vorwärts Steyr ist ein traditionsreicher österreichischer Fußballverein aus der Stadt Steyr in Oberösterreich.

Neu!!: Ukraine und SK Vorwärts Steyr · Mehr sehen »

Skandinavien

Skandinavien im Winter, Satellitenbild vom Februar 2003 Schweden und Norwegen um 1888 Skandinavismus Skandinavien (lateinisch Scandināvia (Scadināvia, Scatināvia), Scandia) ist ein Teil Nordeuropas, der je nach Definitionsweise unterschiedliche Länder umfasst, darunter in jedem Fall Norwegen und Schweden auf der Skandinavischen Halbinsel, daneben im Regelfall auch Dänemark.

Neu!!: Ukraine und Skandinavien · Mehr sehen »

Skythen

rotfiguriger Deckel, ca. 520–500 v. Chr.) Als Skythen werden einige der Reiternomadenvölker bezeichnet, die ab etwa dem 8./7.

Neu!!: Ukraine und Skythen · Mehr sehen »

Slavonic Channel International

Slavonic Channel International (liter.: „mijnarodniy slov'yans'kiy kanal“) ist ein ukrainischer Fernsehsender.

Neu!!: Ukraine und Slavonic Channel International · Mehr sehen »

Slawen

Südslawen Als Slawen wird die nach Bevölkerungszahl größte Gruppe von Ethnien in Europa bezeichnet, die seit dem 6.

Neu!!: Ukraine und Slawen · Mehr sehen »

Slawske

Slawske (ukrainisch Славське; russisch Славское/Slawskoje, polnisch Sławsko) ist eine Siedlung städtischen Typs im Rajon Skole der Oblast Lwiw im Westen der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Slawske · Mehr sehen »

Slowakei

Die Slowakei (amtlich), ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der an Österreich, Tschechien, Polen, die Ukraine und Ungarn grenzt.

Neu!!: Ukraine und Slowakei · Mehr sehen »

Slowakische Sprache

Die slowakische Sprache (slowakisch slovenský jazyk) gehört gemeinsam mit Tschechisch, Polnisch, Kaschubisch und Sorbisch zu den westslawischen Sprachen und damit zur indogermanischen Sprachfamilie.

Neu!!: Ukraine und Slowakische Sprache · Mehr sehen »

Soldat

Ein Soldat (nach dem Sold, den er bezieht) ist ein bewaffneter Angehöriger einer Armee oder der Streitkräfte eines Landes, vom General bis zu den Mannschaften, obwohl sich der Sprachgebrauch lange auf Letztere beschränkte.

Neu!!: Ukraine und Soldat · Mehr sehen »

Sonnenblume

Die Sonnenblume (Helianthus annuus), auch Gewöhnliche Sonnenblume genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Sonnenblumen (Helianthus) in der Familie der Korbblütler (Asteraceae).

Neu!!: Ukraine und Sonnenblume · Mehr sehen »

Sowjetische Besetzung Ostpolens

Die sowjetische Besetzung Ostpolens, der Kresy, begann mit dem Einmarsch der Roten Armee am 17.

Neu!!: Ukraine und Sowjetische Besetzung Ostpolens · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: Ukraine und Sowjetunion · Mehr sehen »

Sozialstaat

Ein Sozialstaat ist ein Staat, der in seinem Handeln soziale Sicherheit und soziale Gerechtigkeit anstrebt, um die Teilhabe aller an den gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen zu gewährleisten.

Neu!!: Ukraine und Sozialstaat · Mehr sehen »

Spanien

Spanien (amtlich Königreich Spanien,, auf Galicisch Reino de España, Katalanisch Regne d’Espanya, Asturisch Reinu d’España, Baskisch Espainiako Erresuma, Aranesisch Reialme d’Espanha, Aragonesisch Reino d'Espanya) ist ein Staat auf der Iberischen Halbinsel im Südwesten Europas mit zwei Exklaven in Nordafrika.

Neu!!: Ukraine und Spanien · Mehr sehen »

Speckstein

Speckstein, Rohsteine in verschiedenen Farben Speckstein (Steatit, Lavezstein, Talcusstein, Seifenstein, ital. pietra ollare; franz. pierre ollaire; engl. soapstone) ist ein natürlich vorkommender, massig oder schiefrig auftretender chemischer Stoff, der je nach Zusammensetzung als Mineral oder als Gestein gilt.

Neu!!: Ukraine und Speckstein · Mehr sehen »

Speedway (Bahnsport)

Speedway-Fahrer im typischen Drift auf der Sandbahn (Extraliiga, Finnland) Start eines Speedwayrennens Ein Speedwayrennfahrer wartet am Start auf die übrigen drei Fahrer Speedway (englisch motorcycle speedway) bezeichnet einen Motorradrennsport, der auf abgesperrten Ovalbahnen (Fahrtrichtung entgegen dem Uhrzeigersinn) gefahren wird.

Neu!!: Ukraine und Speedway (Bahnsport) · Mehr sehen »

Spiegel Online

Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.

Neu!!: Ukraine und Spiegel Online · Mehr sehen »

Spurweite (Bahn)

Spurweite von Bahngleisen Schmal- und Breitspurgleise im Bahnhof New Jalpaiguri (Darjeeling Himalayan Railway, Indien) Als Spurweite wird im Schienenverkehr der Abstand zwischen den spurführenden Elementen des Fahrwegs bezeichnet.

Neu!!: Ukraine und Spurweite (Bahn) · Mehr sehen »

Staat

Leviathan'' von Thomas Hobbes, eines Grundlagenwerks zur Theorie des modernen Staates Staat (ugs. bzw. nichtfachspr. auch Land) ist ein mehrdeutiger Begriff verschiedener Sozial- und Staatswissenschaften.

Neu!!: Ukraine und Staat · Mehr sehen »

Staatlicher Rundfunk

Als staatlichen Rundfunk bezeichnet man Hörfunk- oder Fernsehgesellschaften, die sich im Eigentum oder unter der unmittelbaren Kontrolle eines Staates befinden.

Neu!!: Ukraine und Staatlicher Rundfunk · Mehr sehen »

Staatsoberhaupt

Das Staatsoberhaupt steht an der Spitze der staatlichen Ämterhierarchie.

Neu!!: Ukraine und Staatsoberhaupt · Mehr sehen »

Staatsverschuldung

Als Staatsverschuldung bezeichnet man die zusammengefassten Schulden eines Staates, also die Verbindlichkeiten des Staates gegenüber Dritten.

Neu!!: Ukraine und Staatsverschuldung · Mehr sehen »

Stabhochsprung

Stabhochsprung Stabhochspringer bei der Lattenüberquerung Stabhochsprung ist eine Disziplin in der Leichtathletik, bei der die Springer nach ihrem Anlauf eine hochliegende Sprunglatte mit Hilfe eines langen, flexiblen Stabes überwinden.

Neu!!: Ukraine und Stabhochsprung · Mehr sehen »

Stahl

Zu Coils aufgewickeltes Stahlblech Profilstähle Stahl ist ein Werkstoff, der zum größten Teil aus Eisen besteht.

Neu!!: Ukraine und Stahl · Mehr sehen »

Stauseen in der Ukraine

Stauseen in der Ukraine dienen vorrangig der Stromerzeugung durch Wasserkraft, sie dienen aber auch als Ausflugsziele, Trink- und Brauchwasserreservoirs.

Neu!!: Ukraine und Stauseen in der Ukraine · Mehr sehen »

STB (Fernsehsender)

STB ist ein privater Fernsehsender in der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und STB (Fernsehsender) · Mehr sehen »

Steppe

Kasachensteppe Als Steppe (von step) wird eine semiaride (bis semihumide), baumlose Gras- und Krautlandschaft der gemäßigten Breiten beiderseits des Äquators bezeichnet.

Neu!!: Ukraine und Steppe · Mehr sehen »

Stiftung Wissenschaft und Politik

179x179px Sitz der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin Die Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) in Berlin ist eine Stiftung bürgerlichen Rechts und Trägerin des Deutschen Instituts für Internationale Politik und Sicherheit (englisch German Institute for International and Security Affairs), das den Deutschen Bundestag, die Bundesregierung sowie politische Entscheidungsträger in für Deutschland wichtigen internationalen Organisationen, vor allem in EU, NATO und den Vereinten Nationen in Fragen der Außen- und Sicherheitspolitik bzw.

Neu!!: Ukraine und Stiftung Wissenschaft und Politik · Mehr sehen »

Straßburg

Straßburg (im Straßburger Dialekt Schdroosburi Deutsches Ortsnamenbuch. Hrsg. von Manfred Niemeyer. De Gruyter, Berlin/Boston, Mass. 2012, ISBN 978-3-11-018908-7, S. 615 (doi:10.1515/9783110258028; kostenpflichtig).) ist eine Stadt im Elsass, einer Landschaft im Osten Frankreichs an der Grenze zu Deutschland.

Neu!!: Ukraine und Straßburg · Mehr sehen »

Straße

Straße in Neapel, 19. Jahrhundert, Fotografie von Giorgio Sommer Radial konzentrisch angelegte Straßen in Washington, D.C. Eine Straße (von lat. strata „gepflasterter Weg“) ist ein landgebundenes Verkehrsbauwerk, das als Grundlage für Fahrzeuge und Fußgänger vorwiegend dem Transport von Personen und deren Nutzlasten von einem Ort zum anderen dient.

Neu!!: Ukraine und Straße · Mehr sehen »

Straße von Kertsch

Die Straße von Kertsch (von den alten Griechen Kimmerischer Bosporus genannt) ist eine Meerenge in Osteuropa, die das Schwarze Meer mit dem Asowschen Meer verbindet.

Neu!!: Ukraine und Straße von Kertsch · Mehr sehen »

Strategic Arms Reduction Treaty

George Bush und Michail Gorbatschow bei der Unterzeichnung von START I in Moskau (1991) Dnepr-Rakete, einer demilitarisierten R-36MUTTCh (SS-18 mod 4) LGM-118A-Peacekeeper-Rakete START ist ein zwischen den Vereinigten Staaten und der Sowjetunion bzw.

Neu!!: Ukraine und Strategic Arms Reduction Treaty · Mehr sehen »

Subsistenzwirtschaft

indigenen Völker Alaskas – fischen, jagen, sammeln – wird gesetz­lich geschützt und genießt Vorrang gegen­über markt­wirtschaft­lichen Bestre­bungen in diesen Wirtschafts­zweigen, weltweit eine AusnahmeThomas F. Thornton: https://www.culturalsurvival.org/ourpublications/csq/article/alaska-native-subsistence-a-matter-cultural-survival ''Alaska Native Subsistence: A Matter of Cultural Survival.'' In: ''Culturalsurvival.org.'' 1998, abgerufen am 13. September 2014. Subsistenzwirtschaft oder Bedarfswirtschaft werden alle – vorwiegend landwirtschaftlichen – Wirtschaftsformen genannt, deren Produktionsziel weitestgehend die Selbstversorgung zur Sicherstellung des Lebensunterhaltes einer Familie oder einer kleinen Gemeinschaft ist.

Neu!!: Ukraine und Subsistenzwirtschaft · Mehr sehen »

Sumpf

Čepkeliai-Reservat, Litauen Oshana-System, Namibia Ein Sumpf ist ein Feuchtgebiet in Flussniederungen und an Seeufern.

Neu!!: Ukraine und Sumpf · Mehr sehen »

Surschyk

Surschyk (wissenschaftliche Transliteration Suržik) ist die umgangssprachliche Bezeichnung für eine Mischsprache auf der Grundlage des Ukrainischen und des Russischen.

Neu!!: Ukraine und Surschyk · Mehr sehen »

Switjas-See

Der Switjas-See in der Ukraine ist ein durchschnittlich 6,3 m tiefer See in Wolhynien.

Neu!!: Ukraine und Switjas-See · Mehr sehen »

TACIS

Logo des Projekts TACIS (Technical Assistance to the Commonwealth of Independent States; deutsch Technische Hilfe für die Gemeinschaft Unabhängiger Staaten) war ein Finanzierungsinstrumentarium der EU.

Neu!!: Ukraine und TACIS · Mehr sehen »

Talsperre

Eine Talsperre staut mit einem Absperrbauwerk in einem Tal ein Fließgewässer zu einem Stausee auf; dabei bilden die gegenüberliegenden Talflanken den seitlichen Halt der Talsperre und die Begrenzung des Stauraumes.

Neu!!: Ukraine und Talsperre · Mehr sehen »

Taman (Halbinsel)

Die Halbinsel Taman (Tamanskij poluostrow) trennt, wie die westlich gegenüberliegende Krim, das Asowsche Meer vom Schwarzen Meer.

Neu!!: Ukraine und Taman (Halbinsel) · Mehr sehen »

Taras Schewtschenko

Taras Hryhorowytsch Schewtschenko (wiss. Transliteration Taras Hryhorovyč Ševčenko; * in Morynzi, Gouvernement Kiew; † in Sankt Petersburg) war der bedeutendste ukrainische Lyriker.

Neu!!: Ukraine und Taras Schewtschenko · Mehr sehen »

Taras-Schewtschenko-Preis

Aussehen des Preises in der USSR Taras Schewtschenko, Namensgeber des Taras-Schewtschenko-Preises Der Taras-Schewtschenko-Preis gilt als der höchste Preis in der Ukraine für Kunst und Kultur.

Neu!!: Ukraine und Taras-Schewtschenko-Preis · Mehr sehen »

Tarpan

Lebendrekonstruktion der ausgestorbenen europäischen Erscheinungsformen des Wildpferds, basierend auf genetischen und historischen Informationen Replik einer Höhlenmalerei in der Höhle von Lascaux. Lebendrekonstruktion des Kopfes von ''Equus ferus lambei'', einer verwandten Wildpferdeform aus Alaska, die vor 12.000 Jahren ausstarb. Als Tarpan (Equus ferus ferus) wird die ausgerottete westliche Form des eurasischen Wildpferds bezeichnet.

Neu!!: Ukraine und Tarpan · Mehr sehen »

Tataren

Die Verbreitung der Turko-Tataren Tataren (Eigenbezeichnung Tatar oder Törk-Tatar, Plural Tatarlar oder Törk-Tatarları) oder – älter – Tartaren ist seit der ausgehenden Spätantike in türkischen Quellen (Orchon-Runen) und seit dem europäischen Mittelalter eine Bezeichnung für verschiedene überwiegend muslimische Turkvölker und Bevölkerungsgruppen.

Neu!!: Ukraine und Tataren · Mehr sehen »

Türkei

Die Türkei (amtlich Türkiye Cumhuriyeti, kurz TC) ist ein Einheitsstaat im vorderasiatischen Anatolien und südosteuropäischen Ostthrakien.

Neu!!: Ukraine und Türkei · Mehr sehen »

Teilungen Polens

Mit Teilungen Polens werden in erster Linie die Teilungen des Doppelstaates Polen-Litauen Ende des 18.

Neu!!: Ukraine und Teilungen Polens · Mehr sehen »

Telefonnetz

Unter einem Telefonnetz (oder veraltet Fernsprechnetz), auch PSTN, versteht man ein Kommunikationssystem, das für die Abwicklung von Telefongesprächen (Telefonie) konstruiert ist.

Neu!!: Ukraine und Telefonnetz · Mehr sehen »

The Guardian

The Guardian ist eine britische Tageszeitung, die 1821 gegründet wurde und bis 1959 als The Manchester Guardian bekannt war.

Neu!!: Ukraine und The Guardian · Mehr sehen »

The New York Review of Books

The New York Review of Books (NYREV oder NYRB) ist eine zweiwöchentlich erscheinende Zeitschrift über Literatur, Kultur und Politik, die in New York herausgegeben wird.

Neu!!: Ukraine und The New York Review of Books · Mehr sehen »

The Wall Street Journal

The Wall Street Journal (Kurzform: The Journal, auch WSJ) ist eine internationale, englischsprachige Tageszeitung, die in New York City vom Dow Jones & Company Verlag herausgegeben wird.

Neu!!: Ukraine und The Wall Street Journal · Mehr sehen »

Tiefebene

Als Tiefebene (auch Tiefland) wird in der Geographie eine Ebene oder ein breites Flusstal mit einer Höhe über dem Meeresspiegel unter etwa 150 Meter bezeichnet.

Neu!!: Ukraine und Tiefebene · Mehr sehen »

Titan (Element)

Titan ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Ti und der Ordnungszahl 22.

Neu!!: Ukraine und Titan (Element) · Mehr sehen »

Tomate

Die Tomate (Solanum lycopersicum), in Teilen von Österreich sowie in Südtirol auch Paradeiser (seltener Paradeisapfel oder Paradiesapfel) genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae).

Neu!!: Ukraine und Tomate · Mehr sehen »

Transformationsökonomie

Als Transformationsökonomie bezeichnet man die Volkswirtschaften von Ländern, die sich im Übergang von einer Zentralverwaltungswirtschaft zu einem marktwirtschaftlichen System befinden.

Neu!!: Ukraine und Transformationsökonomie · Mehr sehen »

Transparency International

Transparency International e.V. (kurz TI) ist eine Internationale Nichtregierungsorganisation mit Sitz in Berlin, die 1993 gegründet wurde.

Neu!!: Ukraine und Transparency International · Mehr sehen »

Travestie (Literatur)

Als literarische Travestie (von ital. travestire, frz. travestir ‚verkleiden‘) bezeichnet man eine komisch-satirische Gattung.

Neu!!: Ukraine und Travestie (Literatur) · Mehr sehen »

Truskawez

Truskawez (ukrainisch Трускавець; russisch Трускавец, polnisch Truskawiec) ist eine westukrainische Stadt mit etwa 30.000 Einwohnern im einstigen Königreich Galizien des Kaisertums Österreich.

Neu!!: Ukraine und Truskawez · Mehr sehen »

Tschechoslowakei

Die Tschechoslowakei (am längsten bestehende amtliche Bezeichnung Tschechoslowakische Republik, ČSR), war ein von 1918 bis 1992 bestehender Binnenstaat in Mitteleuropa auf dem Gebiet der heutigen Staaten Tschechien, Slowakei und einem Teil der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Tschechoslowakei · Mehr sehen »

Tschop

Inlandsbahnhof Neu erbaute Kirche im Ort Tschop (ukrainisch und russisch Чоп, ungarisch Csap, slowakisch Čop) ist eine kleine Stadt in der Oblast Transkarpatien, Rajon Uschhorod im äußersten Westen der Ukraine (Karpatoukraine).

Neu!!: Ukraine und Tschop · Mehr sehen »

Tschornobyl

Tschornobyl in der Oblast Kiew Mir im Jahr 1997 Tschornobyl (ukrainisch Чорнобиль), bekannter als Tschernobyl (Transkription von russisch Чернобыль), ist eine Stadt im Norden der Ukraine, 15 Kilometer entfernt von der Grenze zu Weißrussland.

Neu!!: Ukraine und Tschornobyl · Mehr sehen »

Tschornomorsk

Tschornomorsk (ukrainisch Чорноморськ, /Tschernomorsk) ist eine Hafenstadt in der Ukraine mit etwa 60.000 Einwohnern (2016).

Neu!!: Ukraine und Tschornomorsk · Mehr sehen »

Turkmenistan

Turkmenistan (turkmenisch Türkmenistan (als veraltet gilt die Bezeichnung Turkmenien) mit der die Turkmenische Sowjetrepublik bezeichnet wurde) ist ein Binnenstaat in Zentralasien am Kaspischen Meer.

Neu!!: Ukraine und Turkmenistan · Mehr sehen »

Tusla

Tusla (ukrainisch und russisch Тузла; krimtatarisch Tuzla) ist der Name einer etwa 200 bis 500 m breiten und 6 km langen Insel in der Straße von Kertsch, zwischen der Halbinsel Krim und der Taman-Halbinsel.

Neu!!: Ukraine und Tusla · Mehr sehen »

UA:Perschyj

Perschyj Nazionalnyj ist ein Fernsehsender in der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und UA:Perschyj · Mehr sehen »

UA:Ukrajinske radio

UA:Ukrajinske radio (UA:Українське радіо) ist der Veranstalter der öffentlich-rechtlichen Radiosender der Ukraine, vormals unter dem Namen Nazionalna Telekompanija Ukrajiny (Національна радіокомпанія України, НРКУ; deutsch: Nationale Hörfunkgesellschaft der Ukraine; englisch: National Radio Company of Ukraine, NRCU) eigenständige staatliche Hörfunkanstalt der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und UA:Ukrajinske radio · Mehr sehen »

UEFA

Die Union of European Football Associations (offiziell; genannt), kurz UEFA, ist der europäische Fußballverband.

Neu!!: Ukraine und UEFA · Mehr sehen »

Ukas

Ukas Nr. 1122 vom 26. Juli 2008: Ernennung Sergei Iwanowitsch Kisljaks zum russischen Botschafter in den USA Als Ukas wird in mehreren Staaten Ost- und Südosteuropas ein Monarchen-, Regierungs- oder Präsidentenerlass mit Gesetzeskraft bezeichnet.

Neu!!: Ukraine und Ukas · Mehr sehen »

Ukraine International Airlines

Ukraine International Airlines (Ukrain.: Міжнародні Авіалінії України, Mizhnarodni Avialiniyi Ukrayiny) ist eine ukrainische Fluggesellschaft mit Sitz in Kiew und Basis auf dem Flughafen Kiew-Boryspil.

Neu!!: Ukraine und Ukraine International Airlines · Mehr sehen »

Ukrainer

Ukrainischer Volkstanz Prywit (Привіт) Ukrainer (früher Ruthenen, Kleinrussen) ist die Bezeichnung für ein ostslawisches Volk, das in der Ukraine die Bevölkerungsmehrheit stellt und die Titularnation bildet.

Neu!!: Ukraine und Ukrainer · Mehr sehen »

Ukrainisch-Orthodoxe Kirche – Kiewer Patriarchat

Wladimirkathedrale in Kiew Dreifaltigkeitskathedrale in Luzk Die Ukrainisch-Orthodoxe Kirche – Kiewer Patriarchat ist eine orthodoxe Kirche in der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Ukrainisch-Orthodoxe Kirche – Kiewer Patriarchat · Mehr sehen »

Ukrainisch-Orthodoxe Kirche Moskauer Patriarchats

Verklärungskathedrale in Krywyj Rih Die Ukrainisch-Orthodoxe Kirche (Moskauer Patriarchat) (ukrainisch Українська православна церква (Московський патріархат)) ist eine autonome Kirche innerhalb der Russisch-Orthodoxen Kirche in der Ukraine mit dem Zentrum in Kiew.

Neu!!: Ukraine und Ukrainisch-Orthodoxe Kirche Moskauer Patriarchats · Mehr sehen »

Ukrainische Aufständische Armee

Emblem der Ukrainischen Aufständischen Armee sprache.

Neu!!: Ukraine und Ukrainische Aufständische Armee · Mehr sehen »

Ukrainische Autokephale Orthodoxe Kirche

St.-Andreas-Kirche in Kiew Die Ukrainische Autokephale Orthodoxe Kirche ist eine autokephale orthodoxe Kirche in der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Ukrainische Autokephale Orthodoxe Kirche · Mehr sehen »

Ukrainische Fußballnationalmannschaft

Die ukrainische Fußballnationalmannschaft ist die Auswahlmannschaft des ukrainischen Fußballverbandes Federazija Futbolu Ukrajiny.

Neu!!: Ukraine und Ukrainische Fußballnationalmannschaft · Mehr sehen »

Ukrainische griechisch-katholische Kirche

Die Ukrainische griechisch-katholische Kirche (auch Ukrainische katholische Kirche nach byzantinischem Ritus oder Kyiver katholische Kirche) ist eine Teilkirche der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: Ukraine und Ukrainische griechisch-katholische Kirche · Mehr sehen »

Ukrainische Literatur

Andrei Kurkow, Ljubow Syrota, Jurij Pokaltschuk, Ihor Pawljuk, Maria Matios, Jurij Andruchowytsch, Ljudmyla Skyrda Die ukrainische Literatur umfasst diejenigen literarischen Werke, die in ukrainischer Sprache geschrieben sind.

Neu!!: Ukraine und Ukrainische Literatur · Mehr sehen »

Ukrainische Seestreitkräfte

Die Ukrainischen Seestreitkräfte (Wiys’kowo-Mors’ki Syly Ukrayiny) sind die Marine der Ukrainischen Streitkräfte.

Neu!!: Ukraine und Ukrainische Seestreitkräfte · Mehr sehen »

Ukrainische Sozialistische Sowjetrepublik

Die Ukrainische Sozialistische Sowjetrepublik (Abkürzung USSR oder UkrSSR, ukrainisch Українська Радянська Соціалістична Республіка, УРСР) wurde am ausgerufen und war seit der Gründung der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken (UdSSR) 1922 bis zu deren Zerfall Ende 1991 eine ihrer Unionsrepubliken.

Neu!!: Ukraine und Ukrainische Sozialistische Sowjetrepublik · Mehr sehen »

Ukrainische Sprache

Ukrainisch (im Ukrainischen українська (мова)/ukrajinska (mowa), wiss. Transliteration ukrajins’ka mova, früher auch Ruthenisch genannt) ist eine Sprache aus der ostslawischen Untergruppe des slawischen Zweigs der indogermanischen Sprachen.

Neu!!: Ukraine und Ukrainische Sprache · Mehr sehen »

Ukrainische Streitkräfte

Ukrainische Soldaten während eines Einsatzes mit einem BTR-80 Panzer im Irakkrieg im Jahr 2003 Die Ukrainischen Streitkräfte (/Sbrojni syly Ukrajiny) stellen das Militär der Ukraine dar, sie gliedern sich in Heer, Luftstreitkräfte und Marine mit Marineinfanteristen auf.

Neu!!: Ukraine und Ukrainische Streitkräfte · Mehr sehen »

Ukrainische Volksrepublik

Ukrajinska Narodna Respublika – UNR (ukrainisch Українська Народна Республіка), zu Deutsch Ukrainische Volksrepublik (auch als Ukrainische Nationalrepublik oder Volksrepublik Ukraine bekannt), war der erste ukrainische Nationalstaat.

Neu!!: Ukraine und Ukrainische Volksrepublik · Mehr sehen »

Ukrainischer Staat

Der Ukrainische Staat (ukrainisch Українська держава, Ukrains’ka derzhava), auch Das Hetmanat (ukrainisch Гетьманат, Het’manat) genannt, war ein kurzlebiger ukrainischer Staat.

Neu!!: Ukraine und Ukrainischer Staat · Mehr sehen »

Ukrainisches Steppenrind

Das Ukrainische Steppenrind oder Ukrainische Grauvieh, ist eine Landrinderrasse aus der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Ukrainisches Steppenrind · Mehr sehen »

Ukrainisierung

Straßenschild in der Ukraine, an dem die russischen Ortsnamen durch Ukrainische ersetzt wurden; in der lateinischen Umschrift ist hier allerdings die russische Form erhalten geblieben „''Wir sprechen ukrainisch''“. Tafel an der Poliklinik Lviv. Demonstranten fordern die Anerkennung des Russischen als regionale Amtssprache in Charkiw (2006) Unter Ukrainisierung (/Ukrajinisazija) wird eine Politik verstanden, die darauf abzielt, den Einfluss der ukrainischen Kultur und Sprache auszudehnen.

Neu!!: Ukraine und Ukrainisierung · Mehr sehen »

Ukrainistik

Unter Ukrainistik (ukr. українознавство, wiss. translit. ukrajinoznavstvo) wird die wissenschaftliche Beschäftigung mit der ukrainischen Sprache und ukrainischen Literatur verstanden (auch: ukrainische Philologie genannt), sowie im weiteren Sinne auch die modernen Areal- und Kulturwissenschaften, die sich mit der ukrainischen Nation, Ethnogenese, Geschichte, Landeskunde und Wirtschaft und den in der Diaspora lebenden Ukrainern beschäftigt.

Neu!!: Ukraine und Ukrainistik · Mehr sehen »

Ukrsalisnyzja

Ukrsalisnyzja (Langbezeichnung: Українські залізниці – Ukrajinski Salisnyzi; Abkürzung UZ bzw. УЗ) ist die ukrainische Eisenbahngesellschaft.

Neu!!: Ukraine und Ukrsalisnyzja · Mehr sehen »

Ukrsibbank

UkrSibbank ist eine ukrainische Bank, die 1990 gegründet wurde und zu den zehn größten Banken in der Ukraine zählt.

Neu!!: Ukraine und Ukrsibbank · Mehr sehen »

Ukrtelecom

JSC Ukrtelecom (Ukrainisch: Укртелеком) ist eine ukrainische staatliche Telefongesellschaft, und auch Unternehmen für andere Telekommunikationsprodukte wie Internet service providing.

Neu!!: Ukraine und Ukrtelecom · Mehr sehen »

UNESCO

Die UNESCO (auch: Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur) ist eine Internationale Organisation und gleichzeitig eine der 17 rechtlich selbstständigen Sonderorganisationen der Vereinten Nationen.

Neu!!: Ukraine und UNESCO · Mehr sehen »

UNESCO-Welterbe

Globale Verteilung der UNESCO-Welterbestätten (Stand März 2018) Welterbe-Emblems Die UNESCO verleiht den Titel Welterbe (Weltkulturerbe und Weltnaturerbe) an Stätten, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität weltbedeutend sind und von den Staaten, in denen sie liegen, für den Titel vorgeschlagen werden.

Neu!!: Ukraine und UNESCO-Welterbe · Mehr sehen »

Ungarische Sprache

Széphalom Die ungarische Sprache (Ungarisch, magyar nyelv) gehört zum ugrischen Zweig der finno-ugrischen Sprachen innerhalb der uralischen Sprachfamilie.

Neu!!: Ukraine und Ungarische Sprache · Mehr sehen »

Ungarn

Ungarn (seit 2012 amtlich - Ungarland, vorher amtlich Magyar Köztársaság für Republik Ungarn) ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der zum Großteil im Pannonischen Becken liegt.

Neu!!: Ukraine und Ungarn · Mehr sehen »

UNIAN

Logo UNIAN Die UNIAN (für Ukrainische Unabhängige Informationsagentur, Ukrainisch: Українське Незалежне Інформаційне Агентство, УНІАН; Ukrayins'ke Nezalezhne Informatsiyne Ahentstvo) mit Sitz in Kiew ist eine private ukrainische Nachrichtenagentur.

Neu!!: Ukraine und UNIAN · Mehr sehen »

Universal Mobile Telecommunications System

Vergleich der maximal erreichbaren Bitraten bei verschiedenen Mobilfunkstandards. (logarithmische Darstellung) Das Universal Mobile Telecommunications System (UMTS) ist ein Mobilfunkstandard der dritten Generation (3G), mit dem deutlich höhere Datenübertragungsraten (bis zu 42 Mbit/s mit HSPA+, sonst max. 384 kbit/s) als mit dem Mobilfunkstandard der zweiten Generation (2G), dem GSM-Standard (bis zu 220 kbit/s bei EDGE, sonst max. 55 kbit/s bei GPRS), möglich sind.

Neu!!: Ukraine und Universal Mobile Telecommunications System · Mehr sehen »

Universitäten in der Ukraine

Karte der Ukraine Die Ukraine verfügt über 966 Hochschuleinrichtungen (Stand: Studienjahr 2004/05).

Neu!!: Ukraine und Universitäten in der Ukraine · Mehr sehen »

Uran

Uran (benannt nach dem Planeten Uranus) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol U und der Ordnungszahl 92. Im Periodensystem steht es in der Gruppe der Actinoide (7. Periode, f-Block). Uran ist ein Metall, dessen sämtliche Isotope radioaktiv sind. Natürlich in Mineralen auftretendes Uran besteht zu etwa 99,3 % aus dem Isotop 238U und zu 0,7 % aus 235U. Eine besondere Bedeutung erhielt Uran nach der Entdeckung der Kernspaltung im Jahre 1938. Das Uranisotop 235U ist durch thermische Neutronen spaltbar und damit neben dem äußerst seltenen Plutonium-Isotop 239Pu das einzige bekannte natürlich vorkommende Nuklid, mit dem Kernspaltungs-Kettenreaktionen möglich sind. Aus diesem Grund findet es Verwendung als Primärenergieträger in Kernkraftwerken und Kernwaffen.

Neu!!: Ukraine und Uran · Mehr sehen »

US-Dollar

Der US-Dollar (United States Dollar; Abkürzung: USD; Symbol: $) ist die offizielle Währungseinheit der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Ukraine und US-Dollar · Mehr sehen »

UTC+2

UTC+2 in Rot in Osteuropa, Nordost- und Südafrika UTC+2 ist eine Zonenzeit, welche den Längenhalbkreis 30° Ost als Bezugsmeridian hat.

Neu!!: Ukraine und UTC+2 · Mehr sehen »

UTC+3

UTC+3 in Graublau im Osten von Europa und Afrika UTC+3 ist eine Zonenzeit, welche den Längenhalbkreis 45° Ost als Bezugsmeridian hat.

Neu!!: Ukraine und UTC+3 · Mehr sehen »

Vasall

Ein Vasall schwört den Lehnseid vor dem thronenden Pfalzgrafen Friedrich I. von der Pfalz Ein Vasall (von keltisch gwas, von lateinisch vassus „Knecht“) war im frühen Mittelalter (5.−7. Jahrhundert) ein Herr, der sich freiwillig als Gefolgsmann in den Dienst eines anderen Herren stellte und sich diesem für bestimmte militärische oder diplomatische Dienstleistungen verpflichtete.

Neu!!: Ukraine und Vasall · Mehr sehen »

Verbrannte Erde

Finnland 1944: Im deutsch-finnischen Lapplandkrieg zerstörtes Sodankylä Verbrannte Erde bezeichnet eine Kriegstaktik, bei der eine Armee alles zerstört, was dem Gegner in irgendeiner Weise nützen könnte, also Gleise, Straßen, Brücken, liegengebliebene Fahrzeuge, Lebensmittelvorräte, Fabriken, Wohnhäuser und manchmal bis hin zur kompletten Zerstörung von Städten und Dörfern.

Neu!!: Ukraine und Verbrannte Erde · Mehr sehen »

Vereinbarung über die Beilegung der Krise in der Ukraine

Unterzeichnung des Vertrages Die Vereinbarung über die Beilegung der Krise in der Ukraine ist ein Vertrag, der am 21.

Neu!!: Ukraine und Vereinbarung über die Beilegung der Krise in der Ukraine · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Ukraine und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinte Nationen

New York Palais des Nations in Genf UNO-City in Wien Die Vereinten Nationen (VN),, häufig auch UNO für United Nations Organization, sind ein zwischenstaatlicher Zusammenschluss von 193 Staaten und als globale internationale Organisation ein uneingeschränkt anerkanntes Völkerrechtssubjekt.

Neu!!: Ukraine und Vereinte Nationen · Mehr sehen »

Verfassung der Ukraine

Der Entwurf über die Verfassung der Ukraine wurde am 28.

Neu!!: Ukraine und Verfassung der Ukraine · Mehr sehen »

Verfassungsgerichtsbarkeit

Die Verfassungsgerichtsbarkeit prüft die Vereinbarkeit von Hoheitsakten, insbesondere Gesetzen, mit der jeweiligen Verfassung.

Neu!!: Ukraine und Verfassungsgerichtsbarkeit · Mehr sehen »

Versteppung

Versteppung ist die, negativ konnotierte, Veränderung einer Landschaft hin zu einer Steppe oder steppenartigen Landschaft, dann als "Kultursteppe" bezeichnet, durch wasserbauliche Maßnahmen mit Absenkung des Grundwasserspiegels oder auch die Beseitigung von Bäumen, Gehölzen oder Hecken mit daraus folgender Vereinheitlichung des Landschaftsbilds.

Neu!!: Ukraine und Versteppung · Mehr sehen »

Verteidigungsetat

Der Verteidigungshaushalt, auch Verteidigungsbudget oder Verteidigungsetat (auch mit dem Präfix „Wehr-“ oder „Militär-“) genannt, umfasst alle Investitionen und Geldausgaben, die ein Staat über einen eingegrenzten Zeitraum hinweg für strategische Aktivposten tätigt.

Neu!!: Ukraine und Verteidigungsetat · Mehr sehen »

Vertrag von Perejaslaw

Als Vertrag von Perejaslaw wird der Treueeid bezeichnet, den die Saporoger Kosaken auf der Kosakenrada in Perejaslaw 1654 auf den russischen Zaren Alexei I. ablegten.

Neu!!: Ukraine und Vertrag von Perejaslaw · Mehr sehen »

Veto

Ein Veto (veto „ich verbiete“) ist das Einlegen eines Einspruches, das innerhalb eines formell definierten Rahmens geschieht und damit Entscheidungen aufschieben oder ganz blockieren kann.

Neu!!: Ukraine und Veto · Mehr sehen »

Via Imperii

Via Imperii bedeutet Reichsstraße („die Straße, die vom Reiche kommt“).

Neu!!: Ukraine und Via Imperii · Mehr sehen »

Via Regia

Verlauf der Via Regia und Via Imperii in Europa; die längste ist die in Ost-West-Richtung zwischen Kiew (heutige Ukraine) bzw. Moskau und Santiago de Compostela (Spanien) Via Regia (lat., dt. Königliche Straße bzw. Königlicher Weg) „war ursprünglich ein Rechtszustand im mittelalterlichen Straßenwesen.

Neu!!: Ukraine und Via Regia · Mehr sehen »

Vitali Klitschko

Unterschrift von Vitali Klitschko Witalij Wolodymyrowytsch Klytschko (Witali Wladimirowitsch Klitschko; * 19. Juli 1971 in Belowodsk, Kirgisische SSR, Sowjetunion), bekannt als Vitali Klitschko, ist ein ukrainischer Politiker und ehemaliger Profiboxer.

Neu!!: Ukraine und Vitali Klitschko · Mehr sehen »

Volkskunst

Plauer See Die Volkskunst, z. T.

Neu!!: Ukraine und Volkskunst · Mehr sehen »

Volksmiliz (Ukraine)

Volksmiliz (narodnoje opoltschenije; auch als Volkswehr übersetzt) ist die Eigenbezeichnung paramilitärischer Truppen in der Ostukraine.

Neu!!: Ukraine und Volksmiliz (Ukraine) · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: Ukraine und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Volksrepublik Polen

Die Volksrepublik Polen (PRL, wörtlich Polnische Volksrepublik) war ein realsozialistischer Staat auf dem Gebiet des nach dem Zweiten Weltkrieg durch völkerrechtliche Verträge anerkannten Polen in Ostmitteleuropa.

Neu!!: Ukraine und Volksrepublik Polen · Mehr sehen »

Vom Geist der Gesetze

Titelblatt der Erstausgabe von De L'esprit des Loix Das Buch Vom Geist der Gesetze von Charles de Secondat, Baron de Montesquieu wurde 1748, in der Frühzeit der Aufklärung, unter dem französischen Originaltitel De L'esprit des Loix in Genf erstveröffentlicht.

Neu!!: Ukraine und Vom Geist der Gesetze · Mehr sehen »

VTB

Die VTB, früher als Vneschtorgbank bekannt (bzw. Внешторгбанк, zu Deutsch: Außenhandelsbank), ist – nach der Sberbank – das zweitgrößte russische Kreditinstitut und befindet sich zu 60,9 % in Staatsbesitz der Russischen Föderation.

Neu!!: Ukraine und VTB · Mehr sehen »

Wahlrecht

Das Wahlrecht der Staatsbürger, ihre Wahlberechtigung, ist eine der tragenden Säulen der Demokratie und soll sicherstellen, dass die Volkssouveränität gewahrt bleibt.

Neu!!: Ukraine und Wahlrecht · Mehr sehen »

Wald

Auwald entlang des Tarvasjõgi in Estland Laubwald im Vorland zur Hersbrucker Alb Wald (Waldung) im alltagssprachlichen Sinn und im Sinn der meisten Fachsprachen ist ein Ausschnitt der Erdoberfläche, der mit Bäumen bedeckt ist und die eine gewisse, vom Deutungszusammenhang abhängige Mindestdeckung und Mindestgröße überschreitet.

Neu!!: Ukraine und Wald · Mehr sehen »

Waldkarpaten

Gliederung der Karpaten: B2.

Neu!!: Ukraine und Waldkarpaten · Mehr sehen »

Wale

Die Wale (Cetacea) bilden eine Ordnung der Säugetiere mit etwa 90 Arten, die ausschließlich im Wasser leben.

Neu!!: Ukraine und Wale · Mehr sehen »

Waräger

Die Warägergarde in der Chronik des Johannes Skylitzes (12. Jahrhundert) Waräger (altisländisch Væringjar, altrussisch Варяги, Warjagi, griechisch Βάραγγοι, Varangoi) ist die Bezeichnung für aus Skandinavien stammende Händler und Krieger, die seit dem 8.

Neu!!: Ukraine und Waräger · Mehr sehen »

WarnerMedia

Columbus Circle in New York City Die Warner Media ist ein internationales Medienunternehmen mit zahlreichen Geschäftsfeldern.

Neu!!: Ukraine und WarnerMedia · Mehr sehen »

Waschbären

Die Waschbären (Procyon) sind eine Gattung der Kleinbären (Procyonidae).

Neu!!: Ukraine und Waschbären · Mehr sehen »

Wassyl Lomatschenko

Wassyl Anatolijowytsch Lomatschenko (ukrainisch Василь Анатолійович Ломаченко; * 17. Februar 1988 in Bilhorod-Dnistrowskyj, Oblast Odessa, Ukrainische SSR) ist ein ukrainischer Profiboxer, ehemaliger Weltmeister der WBO im Federgewicht und Superfedergewicht, sowie aktueller Weltmeister der WBA im Leichtgewicht.

Neu!!: Ukraine und Wassyl Lomatschenko · Mehr sehen »

Weber Shandwick

Weber Shandwick ist eines der größten Public-Relations-Netzwerke der Welt mit Hauptsitz in New York City.

Neu!!: Ukraine und Weber Shandwick · Mehr sehen »

Wehrdienst

Der Wehrdienst, auch Militärdienst, ist die Ausübung des Dienstes in den Streitkräften eines Staates.

Neu!!: Ukraine und Wehrdienst · Mehr sehen »

Wehrpflicht

keine Angaben Als Wehrpflicht bezeichnet man die Pflicht eines Staatsbürgers, für einen gewissen Zeitraum in den Streitkräften oder einer anderen Wehrformation (zum Beispiel im Bereich der Polizei oder des Katastrophenschutzes) seines Landes zu dienen.

Neu!!: Ukraine und Wehrpflicht · Mehr sehen »

Weiße Armee

Als Weiße Armee (– Originalschreibweise: Бѣлая армія), auch Weiße Garde, bezeichnet man die Truppen der russischen Weißen Bewegung, die im Russischen Bürgerkrieg (1918–1922) gegen die Bolschewiki kämpften und deren Hauptkontrahenten waren.

Neu!!: Ukraine und Weiße Armee · Mehr sehen »

Weißrussen

Porträts von Weißrussen: '''1. Reihe:''' Wseslaw Brjatschislawitsch, Euphrosyne von Polazk, Kyrill von Turau, Mikołaj Hussowski '''2. Reihe:''' Barbara Radziwiłł, Francysk Skaryna, Lew Sapieha, Jan Karol Chodkiewicz '''3. Reihe:''' Casimir Simienowicz, Tadeusz Kosciuszko, Ignacy Domeyko, Sofja Wassiljewna Kowalewskaja '''4. Reihe:''' Wincenty Dunin-Marcinkiewicz, Janka Kupala, Jakub Kolas, Wassil Bykau Die Weißrussen (in neuerer Zeit oft Belarussen nach der Eigenbezeichnung беларусы/belarusy) bilden das Staatsvolk von Weißrussland (dort ca. 8,1 Millionen), größere weißrussische Minderheiten siedeln in Teilen Polens – insbesondere im Raum Białystok – und in Russland – hier insbesondere im Westen des Landes, in den Großstädten sowie in der Exklave Kaliningrad.

Neu!!: Ukraine und Weißrussen · Mehr sehen »

Weißrussische Sozialistische Sowjetrepublik

Die Weißrussische Sozialistische Sowjetrepublik, korrekt Belarussische Sozialistische Sowjetrepublik (auch „Belorussische SSR“ oder BSSR, weißrussisch/belarussisch Беларуская Савецкая Сацыялістычная Рэспубліка), wurde am 1.

Neu!!: Ukraine und Weißrussische Sozialistische Sowjetrepublik · Mehr sehen »

Weißrussische Sprache

Verbreitung des Weißrussischen. Dunkelblau: Weißrussisch Hauptsprache, hellblau: Weißrussisch verbreitet Dialekte Die weißrussische Sprache (neuere Bezeichnung Belarussisch, veraltet Weißruthenisch oder Albaruthenisch; Eigenbezeichnung беларуская мова belaruskaja mowa) ist eine ostslawische Sprache, deren Sprecherzahl sehr unterschiedlich angegeben wird und zwischen etwa 2,5 bis etwa 7,9 Millionen Muttersprachler schwankt.

Neu!!: Ukraine und Weißrussische Sprache · Mehr sehen »

Weißrussland

Weißrussland (weißrussisch und bzw. traditionell Belorussija) – in zwischenstaatlichen Dokumenten amtlich Republik Belarus – ist ein osteuropäischer Binnenstaat, der an Polen, die Ukraine, Russland, Lettland und Litauen grenzt und dessen Hauptstadt Minsk ist.

Neu!!: Ukraine und Weißrussland · Mehr sehen »

Wein

Wein ist ein Kulturprodukt, hergestellt aus dem vergorenen Saft der Weintraube Wo Wein kultiviert wird, sind oft einzigartige Kulturlandschaften entstanden: Nachhaltige Gefüge von Kultur (Foto: Radebeul) … Wachau). Wein (über ahd. wîn aus) ist ein alkoholisches Getränk aus dem vergorenen Saft der Beeren der Edlen Weinrebe.

Neu!!: Ukraine und Wein · Mehr sehen »

Weinbau

Trauben der Weißweinrebsorte Riesling Traube und Blatt der Rotweinrebsorte Cabernet Sauvignon Weinbau, Weinanbau oder Rebbau (Schweiz) werden in den Weinbaugebieten synonym verwendet.

Neu!!: Ukraine und Weinbau · Mehr sehen »

Weinherstellung

Die Weinherstellung (auch Weinbereitung, Vinifikation oder Vinifizierung) bezeichnet die Herstellung des alkoholischen Getränks Wein aus eingemaischten Weintrauben oder Traubenmost.

Neu!!: Ukraine und Weinherstellung · Mehr sehen »

Weintraube

Traube mit Beeren einer roten Rebsorte Traube mit Beeren einer weißen Rebsorte Getrocknete Weinbeeren (Rosinen) Weintrauben sind die Fruchtstände der Weinreben (Vitis), insbesondere die der Edlen Weinrebe (Vitis vinifera subsp. vinifera).

Neu!!: Ukraine und Weintraube · Mehr sehen »

Weizen

Als Weizen wird eine Reihe von Pflanzenarten der Süßgräser (Poaceae) der Gattung Triticum L. bezeichnet.

Neu!!: Ukraine und Weizen · Mehr sehen »

Weliki Nowgorod

Weliki Nowgorod ist eine Großstadt in Russland mit Einwohnern (Stand). Sie liegt etwa 180 km südsüdöstlich von Sankt Petersburg am Wolchow nördlich des Ilmensees und ist das Verwaltungszentrum der Oblast Nowgorod im Föderationskreis Nordwestrussland.

Neu!!: Ukraine und Weliki Nowgorod · Mehr sehen »

Weltgesundheitsorganisation

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist die Koordinationsbehörde der Vereinten Nationen für das internationale öffentliche Gesundheitswesen.

Neu!!: Ukraine und Weltgesundheitsorganisation · Mehr sehen »

Welthandelsorganisation

Logo der WTO Die Welthandelsorganisation (WTO;, OMC;, OMC) ist eine internationale Organisation mit Sitz in Genf, die sich mit der Regelung von Handels- und Wirtschaftsbeziehungen beschäftigt.

Neu!!: Ukraine und Welthandelsorganisation · Mehr sehen »

Weltleitmesse

Eine Weltleitmesse oder Leitmesse ist eine Messe, die innerhalb ihrer Branche als international führende Leistungsschau gilt und damit den wichtigsten Branchentreff darstellt.

Neu!!: Ukraine und Weltleitmesse · Mehr sehen »

Weltwirtschaftsforum

Das Weltwirtschaftsforum (World Economic Forum, kurz WEF) ist eine in Cologny im Schweizer Kanton Genf ansässige Stiftung, die in erster Linie für das von ihr veranstaltete Jahrestreffen gleichen Namens bekannt ist, das alljährlich in Davos im Kanton Graubünden stattfindet.

Neu!!: Ukraine und Weltwirtschaftsforum · Mehr sehen »

Werchowna Rada

Plenarsaal der Werchowna Rada Die Werchowna Rada („Oberster Rat“,, vor 1991 auch „Oberster Sowjet“) ist nach der Verfassung das einzige gesetzgebende Organ (Parlament) im Einkammersystem der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Werchowna Rada · Mehr sehen »

Werft

HDW-Werft in Kiel Volkswerft in Stralsund Werfthalle von innen: Schiffsdieselmotor im Wartezustand vor dem Einbau in ein Schiff Eine Werft (alt-niederl./friesl.: Der am Wasser baut, siehe auch: Warft) ist ein Betrieb zum Bau und zur Reparatur von Booten und Schiffen.

Neu!!: Ukraine und Werft · Mehr sehen »

Westukraine

Die Westukraine ist ein überwiegend agrarisch geprägtes und strukturschwaches Gebiet, das sich innerhalb der Ukraine in historischer und politischer Hinsicht von anderen Landesteilen unterscheidet.

Neu!!: Ukraine und Westukraine · Mehr sehen »

Westukrainische Volksrepublik

Die Westukrainische Volksrepublik (Sachidno-Ukrajinska Narodna Respublika, SUNR) war ein von Ende 1918 bis Mai 1919 nach dem Zusammenbruch Österreich-Ungarns für kurze Zeit existierender Staat auf dem Gebiet Ostgaliziens, Nord-Bukowina und Transkarpatien.

Neu!!: Ukraine und Westukrainische Volksrepublik · Mehr sehen »

Wikinger

Als Wikinger werden die Angehörigen von kriegerischen, seefahrenden Personengruppen aus meist nordischen Völkern des Nord- und Ostseeraumes während der Wikingerzeit (800–1050 n. Chr) im mitteleuropäischen Frühmittelalter bezeichnet.

Neu!!: Ukraine und Wikinger · Mehr sehen »

Wiktor Janukowytsch

Unterschrift von Wiktor Janukowytsch Wiktor Fedorowytsch Janukowytsch (wiss. Transliteration Vìktor Fedorovič Janukovič,, wiss. Transliteration Viktor Fëdorovič Ânukovič, in Deutschland oft Viktor Janukowitsch; * 9. Juli 1950 in Jenikijewo in der Oblast Stalino, Ukrainische SSR, Sowjetunion, heute Jenakijewe, Oblast Donezk, Ukraine) ist ein ukrainischer Politiker.

Neu!!: Ukraine und Wiktor Janukowytsch · Mehr sehen »

Wiktor Juschtschenko

Wiktor Andrijowytsch Juschtschenko (* 23. Februar 1954 in Choruschewka, Oblast Sumy, Ukrainische SSR) ist ein ukrainischer Politiker.

Neu!!: Ukraine und Wiktor Juschtschenko · Mehr sehen »

Wiktor Pintschuk

Wiktor Pintschuk in 2010 bei der Time 100 Gala Interpipe-Logo Wiktor Mychajlowytsch Pintschuk (ukrainisch Віктор Миха́йлович Пінчук;; * 14. Dezember 1960 in Kiew) ist ein ukrainischer Multimilliardär und Oligarch, er gilt als zweitreichste Mann der Ukraine (hinter Rinat Achmetow).

Neu!!: Ukraine und Wiktor Pintschuk · Mehr sehen »

Wildes Feld

Wildes Feld Wildes Feld, auch Wilde Felder oder Descht-i-Kiptschak (Dikoje pole;, Dyke Pole,, lat. Loca Deserta, sive campi deserti inhabitati) war ein seit der Epoche der Kiewer Rus bis in das 18.

Neu!!: Ukraine und Wildes Feld · Mehr sehen »

Wildschwein

Zwei Wildschweine im Schnee Das Wildschwein (Sus scrofa) gehört zur Familie der altweltlichen oder Echten Schweine (Suidae) aus der Ordnung der Paarhufer.

Neu!!: Ukraine und Wildschwein · Mehr sehen »

Winnyzja

Winnyzja (/Winniza) ist eine Stadt in der Ukraine in der Landschaft Podolien.

Neu!!: Ukraine und Winnyzja · Mehr sehen »

Wirtschaftskrise

Als Wirtschaftskrise bezeichnet man in der Volkswirtschaftslehre die Phase einer deutlich negativen Entwicklung des Wirtschaftswachstums.

Neu!!: Ukraine und Wirtschaftskrise · Mehr sehen »

Wirtschaftssektor

Regionale Unterschiede in der Beschäftigungsstruktur nach Wirtschaftssektoren am Beispiel Deutschland Tertiärsektor In Wirtschaftssektoren werden in der Wirtschaftswissenschaft Industrie und Gewerbe eingeteilt.

Neu!!: Ukraine und Wirtschaftssektor · Mehr sehen »

Wjatscheslaw Hlaskow

Wjatscheslaw Hlaskow (englische Schreibweise Vyacheslav Glazkov, * 15. Oktober 1984 in Luhansk, Ukrainische SSR) ist ein ukrainischer Boxer.

Neu!!: Ukraine und Wjatscheslaw Hlaskow · Mehr sehen »

Wladimir Klitschko

Wolodymyr Wolodymyrowytsch Klytschko (Wladimir Wladimirowitsch Klitschko; * 25. März 1976 in Semipalatinsk, Kasachische SSR, Sowjetunion) ist ein ehemaliger ukrainischer Boxer (1996–2017) und ehemaliger Weltmeister im Schwergewicht nach Version der IBF, WBO, WBA und IBO.

Neu!!: Ukraine und Wladimir Klitschko · Mehr sehen »

Wladimir Wladimirowitsch Putin

Unterschrift von Wladimir Putin Wladimir Wladimirowitsch Putin (wiss. Transliteration Vladimir Vladimirovič Putin, Aussprache; * 7. Oktober 1952 in Leningrad, Russische SFSR, Sowjetunion) ist ein russischer Politiker.

Neu!!: Ukraine und Wladimir Wladimirowitsch Putin · Mehr sehen »

Wolf

Der Wolf (Canis lupus) ist das größte Raubtier aus der Familie der Hunde (Canidae).

Neu!!: Ukraine und Wolf · Mehr sehen »

Wolhynien

Wolhynien (selten auch Wolynien; wolhyniendeutsch/woliniendeitsch Wolinien; ukrainisch Воли́нь Volýnʹ; Волы́нь Volýnʹ; litauisch Voluinė; Wołyń) ist eine historische Landschaft in der nordwestlichen Ukraine.

Neu!!: Ukraine und Wolhynien · Mehr sehen »

Wolodymyr Hrojsman

Wolodymyr Hrojsman 2016 Wolodymyr Boryssowytsch Hrojsman (* 20. Januar 1978 in Winnyzja, Ukrainische SSR) ist ein ukrainischer Politiker des Blocks Petro Poroschenko und seit dem 14.

Neu!!: Ukraine und Wolodymyr Hrojsman · Mehr sehen »

Wolodymyr Sydorenko

Wolodymyr Petrowytsch Sydorenko (* 23. September 1976 in Enerhodar) ist ein ukrainischer Profiboxer.

Neu!!: Ukraine und Wolodymyr Sydorenko · Mehr sehen »

Yanair

Yanair (ukrainisch: ЯнЕйр, im Außenauftritt 4You) ist eine ukrainische Fluggesellschaft mit Sitz in Kiew und Basis auf dem Flughafen Kiew-Schuljany.

Neu!!: Ukraine und Yanair · Mehr sehen »

Zbigniew Brzeziński

Zbigniew Brzeziński (2014) Zbigniew Kazimierz Brzeziński (* 28. März 1928 in Warschau; † 26. Mai 2017 in Falls Church, Virginia) war ein polnisch-US-amerikanischer Politikwissenschaftler und Politikberater.

Neu!!: Ukraine und Zbigniew Brzeziński · Mehr sehen »

Zentrale Wahlkommission der Ukraine

Das Gebäude der Zentralen Wahlkommission in Kiew Die Zentrale Wahlkommission der Ukraine ist, eine permanente kollegiale Körperschaft des öffentlichen Rechts im Rahmen der Verfassung der Ukraine mit Sitz in Kiew, deren Aufgabe es ist, Präsidentschaftswahlen, Parlamentswahlen, Kommunalwahlen und Referenden in der Ukraine vorzubereiten und durchzuführen.

Neu!!: Ukraine und Zentrale Wahlkommission der Ukraine · Mehr sehen »

Zerfall der Sowjetunion

Nachfolgestaaten der Sowjetunion: 1. Armenien 2. Aserbaidschan 3. Weißrussland 4. Estland 5. Georgien 6. Kasachstan 7. Kirgisistan 8. Lettland 9. Litauen 10. Moldawien 11. Russland (Rechtsnachfolger) 12. Tadschikistan 13. Turkmenistan 14. Ukraine 15. Usbekistan Großen Kremlpalasts durch fünf Doppeladler mit dem Wappen Russlands (unten) ersetzt. Der Zerfall der Sowjetunion war ein mehrjähriger Prozess der Desintegration der föderalen politischen Strukturen sowie der Zentralregierung der Sowjetunion (UdSSR), der mit der Unabhängigkeit der 15 sowjetischen Unionsrepubliken zwischen dem 11.

Neu!!: Ukraine und Zerfall der Sowjetunion · Mehr sehen »

Zink

Zink ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Zn und der Ordnungszahl 30.

Neu!!: Ukraine und Zink · Mehr sehen »

Zucht

Als Zucht wird in der Biologie die kontrollierte Fortpflanzung mit dem Ziel der genetischen Umformung bezeichnet.

Neu!!: Ukraine und Zucht · Mehr sehen »

Zuckerrübe

Die Zuckerrübe (Beta vulgaris subsp. vulgaris, Altissima Group) ist eine landwirtschaftliche Kulturpflanze; sie gehört zur Familie der Fuchsschwanzgewächse (Amaranthaceae).

Neu!!: Ukraine und Zuckerrübe · Mehr sehen »

Zwangskollektivierung in der Sowjetunion

Kulaken aus den Kolchosen raushalten!“ Sowjetisches Propagandaplakat (1930) Die Zwangskollektivierung in der Sowjetunion fand zwischen 1929 und 1933 statt, in deren Zug ein großer Teil der Bauern gezwungen wurde, seine individuellen Bauernhöfe aufzugeben und sich sozialistischen Großbetrieben anzuschließen.

Neu!!: Ukraine und Zwangskollektivierung in der Sowjetunion · Mehr sehen »

Zweite Polnische Republik

Als Zweite Polnische Republik wird die Wiedergründung und die Geschichte Polens in der Zwischenkriegszeit und während des Zweiten Weltkriegs bezeichnet.

Neu!!: Ukraine und Zweite Polnische Republik · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Ukraine und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Zwiebel

Die (in Österreich auch der) Zwiebel (Allium cepa), auch Zwiebellauch, Bolle, Zipolle, Speisezwiebel, Küchenzwiebel, Gartenzwiebel, Sommerzwiebel, Hauszwiebel oder Gemeine Zwiebel genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Lauch (Allium).

Neu!!: Ukraine und Zwiebel · Mehr sehen »

.ua

.ua ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und .ua · Mehr sehen »

1+1

1+1 ist ein ukrainischer Fernsehsender, der seit 2010 mehrheitlich im Besitz des Oligarchen Ihor Kolomojskyj ist.

Neu!!: Ukraine und 1+1 · Mehr sehen »

1944 (Lied)

1944 ist ein Lied der ukrainischen Sängerin Jamala.

Neu!!: Ukraine und 1944 (Lied) · Mehr sehen »

5 Kanal

5 Kanal ist ein Fernsehsender des ukrainischen Präsidenten und Oligarchen Petro Poroschenko in der Ukraine.

Neu!!: Ukraine und 5 Kanal · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Politisches System der Ukraine, Ukraina, Ukrainische Kultur, Ukrajina, Ykpaiha, Україна.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »