Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

NATO

Index NATO

Die NATO („Organisation des Nordatlantikvertrags“ bzw. Nordatlantikpakt-Organisation), im Deutschen häufig als Atlantisches Bündnis oder als Nordatlantikpakt bezeichnet, ist eine Internationale Organisation ohne Hoheitsrechte.

417 Beziehungen: Abchasien, Abschreckung, Adam Rapacki, Admiral, Adolf Heusinger, Adriatisches Meer, Afghanistan, Albaner, Albanien, Alexander Haig, Alfred Gruenther, Algerien, Allied Command Europe Rapid Reaction Corps, Allied Command Transformation, Allied Joint Force Command Brunssum, Anders Fogh Rasmussen, Andrew J. Goodpaster, Anti-Hitler-Koalition, Anton Pelinka, Atomkrieg, Atomwaffenfreie Zone, Atomwaffensperrvertrag, Aufrüstung, Aus Politik und Zeitgeschichte, Auswärtiges Amt, Aviano Air Base, Ärmelkanal, Österreich, Österreichische Neutralität, Österreichischer Staatsvertrag, Bantz J. Craddock, Barack Obama, Bari, Bastian Giegerich, Bataillon, Bündnisarmee, Bündnisfall, Bürgerkrieg in Libyen 2011, Bürgerkrieg in Syrien seit 2011, Belgien, Belgrad, Berlin-Blockade, Berlin-Krise, Bernard W. Rogers, Billion, Bipolare Welt, Blic, Bosnien und Herzegowina, Bosnienkrieg, Brüssel, ..., Brüsseler Pakt, Breschnew-Doktrin, Bruno Thoß, Brunssum, Bulgarien, Bundesgesetzblatt (Deutschland), Bundesmarine, Bundesverfassungsgericht, Bundeswehr, Cape Canaveral Air Force Station, Charles de Gaulle, Charta der Vereinten Nationen, Colin Powell, Combined Joint Task Force, Containment-Politik, Curtis M. Scaparrotti, Daniel Patrick Moynihan, Dänemark, Dänische Streitkräfte, De coniuratione Catilinae, Den Haag, Denis Mercier, Deutsche Atlantische Gesellschaft, Deutsche Demokratische Republik, Deutsche Wiedervereinigung, Deutscher Bundestag, Deutschland, Deutschlandfunk, Die Welt, Die Zeit, Dirk Stikker, Dmitri Anatoljewitsch Medwedew, Dragan Šutanovac, Dwight D. Eisenhower, Eiserner Vorhang, Entspannungspolitik, Estland, Estnische Sozialistische Sowjetrepublik, EUFOR, Euro-Atlantischer Partnerschaftsrat, Europäische Union, Europäische Verteidigungsgemeinschaft, Extremismus, Februarumsturz, Finnland, Flagge der NATO, Flexible Response, Fliegerhorst Büchel, Fontainebleau, Force de frappe, Frankreich, Franz Kernic, Fregatte, Freiheiten der Luft, Friedensbewegung, Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik, General, Generalinspekteur der Bundeswehr, Generalversammlung der Vereinten Nationen, George A. Joulwan, George Robertson, George W. Bush, Georgien, Gibraltar, Glasnost, Gleichgewicht des Schreckens, Gründung (Recht), Grenze zwischen Syrien und der Türkei, Griechenland, Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland, Gunther Hauser, Harald Kujat, Harmel-Bericht, Hastings Ismay, 1. Baron Ismay, Hauptquartier, Heinz Magenheimer, Helmut Schmidt, Helsinki, Henry Kissinger, Holger Börnsen, Implementation Force, Incirlik Air Base, INF-Vertrag, Interkontinentalrakete, International Security Assistance Force, Internationale Organisation (Völkerrecht), Internationaler Militäreinsatz in Libyen 2011, Irland, Island, Israel, Italien, Jaap de Hoop Scheffer, James G. Stavridis, James L. Jones, Jan van Aken (Politiker), Japan, Javier Solana, Jens Stoltenberg, Johannes Steinhoff, Johannes Varwick, John F. Kennedy, John M. Shalikashvili, John R. Galvin, Jordanien, Joseph Luns, Joseph W. Ralston, Jugoslawien, Jugoslawienkriege, Julija Tymoschenko, Kabinett George W. Bush, Kai Homilius Verlag, Kaliningrad, Kalter Krieg, Kanada, Karpaten, Katar, Kaukasuskrieg 2008, Königreich der Niederlande, Kehl, Kernwaffe, Kernwaffenexplosion, KFOR, Klaus A. Maier, Klaus Naumann, Koalition der Willigen, Kollektive Verteidigung, Kommunismus, Kommunistische Partei der Sowjetunion, Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, Konflikt, Konrad Adenauer, Konsens, Konsensprinzip, Kontinentaleuropa, Konventionelle Kriegführung, Koreakrieg, Kosovo, Kosovokrieg, Krieg, Krieg in der Ukraine seit 2014, Kritische Justiz, Kroatien, Kubakrise, Kurt Georg Kiesinger, Kurzstreckenrakete, Latein, Lauris Norstad, Leonid Iljitsch Breschnew, Lettische Sozialistische Sowjetrepublik, Lettland, LGM-30 Minuteman, Liberal-demokratisch, Lissabon, Litauen, Litauische Sozialistische Sowjetrepublik, London, Lothar Rühl, Luftreinhaltung, Luftwaffe (Bundeswehr), Luxemburg, Lyman L. Lemnitzer, Lynde D. McCormick, Major non-NATO ally, Malta, Mandat (Völkerrecht), Manfred Wörner, Manlio Giovanni Brosio, Massive Vergeltung, Matthew B. Ridgway, Mazedonien, Münchner Sicherheitskonferenz, Michail Sergejewitsch Gorbatschow, Militärbasis, Militärbündnis, Militärdoktrin, Militärflugplatz Ghedi, Militärflugplatz Kleine Brogel, Militärflugplatz Volkel, MIM-104 Patriot, Mitgliedstaat, Mittelmeer-Dialog, Mittelstreckenrakete, Mons, Montenegro, Muammar al-Gaddafi, Multilateral Force, Mutual and Balanced Force Reductions, Nahostkonflikt, National Missile Defense, Nationaler Sicherheitsberater (Vereinigte Staaten), Nationalversammlung (Frankreich), NATO Defense College, NATO Enhanced Forward Presence, NATO Force Integration Unit, NATO IVB, NATO Response Force, NATO Tiger Meet, NATO-Doppelbeschluss, NATO-Gipfel in Madrid 1997, NATO-Militärausschuss, NATO-Osterweiterung, NATO-Rangcode, Nato-Russland-Grundakte, NATO-Russland-Rat, NATO-Stützpunkte in Italien, NATO-Tage in Ostrava, NATO-Ukraine-Charta, Natural Resources Defense Council, Newport (Gwent), Nicolas Sarkozy, Nikita Sergejewitsch Chruschtschow, Nordatlantikrat, Nordatlantikvertrag, Norfolk (Virginia), Norwegen, Nukleare Planungsgruppe, Nukleare Teilhabe, Nuklearstrategie, Ohio, Operation Active Endeavour, Operation Active Fence, Operation Allied Force, Operation Deny Flight, Operation Sharp Guard, Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, Ostblock, Ostdeutschland, Ostermarsch, Palais de Chaillot, Panavia Tornado, Paris, Pariser Verträge, Parlamentarische Versammlung der NATO, Partei des Demokratischen Sozialismus, Partnerschaft für den Frieden, Paul-Henri Spaak, Perestroika, Peter Carington, 6. Baron Carrington, Petr Pavel, PGM-19 Jupiter, Philip M. Breedlove, Pleven-Plan, Polen, Politisches System Islands, Portable Document Format, Portugal, Prager Frühling, Präsident Russlands, Präsidentschaftswahl in der Ukraine 2010, R-12 (Rakete), R-14, Rapacki-Plan, Ratifikation, Realsozialismus, Reggane, René Pleven, Republik Zypern, Resolute Support, Reuters, Reykjavík, Richard Nixon, Rocquencourt (Yvelines), Rom, Ronald Reagan, Royal Air Force, Royal Navy, Royal United Services Institute, RSD-10, Rumänien, Russland, Sallust, Saurer Regen, Sächsische Zeitung, Süddeutsche Zeitung, Südossetien, Schnellboot, Schurkenstaat, Schweden, Schweiz, Seefernaufklärer, Seeschifffahrt, Selbstverteidigung, Senat der Vereinigten Staaten, Serbisch-Orthodoxe Kirche, Sergio Balanzino, SFOR, Sicherheitspolitik, Sicherheitsrat der Vereinten Nationen, Siegermacht, Sintra, Slowakei, Slowenien, Southern Africa Treaty Organization, Souveränität, Sowjetisches Atombombenprojekt, Sowjetunion, Sozialistische Republik Slowenien, Spanien, Spiegel Online, Staats- und Regierungschef, Staatsgebiet, STANAG, Straßburg, Strategic Airlift Capability, Strategische Studien, Strategisches Konzept zur Verteidigung des Nordatlantikraums, Streit um den Namen Mazedonien, Streitkräfte der Tschechischen Republik, Streitkräfte Serbiens, Supreme Allied Commander Europe, Supreme Allied Commander Transformation, Supreme Headquarters Allied Powers Europe, Syrien, Türkei, Territorium, Terroranschläge am 11. September 2001, Terrorismus, Thor (Rakete), Transformation (Militärwissenschaft), Treibhauseffekt, Trittbrettfahrerproblem, Tschechien, Tschechoslowakei, UGM-27 Polaris, Ukraine, Ungarn, United States European Command, Universität Paris-Dauphine, UNO-Mandat, Ural, US-Dollar, Valéry Giscard d’Estaing, Völkerrecht, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Vereinte Nationen, Verfassungsprozessrecht (Deutschland), Vertrag über Konventionelle Streitkräfte in Europa, Very High Readiness Joint Task Force, Victoria Nuland, Vierte Französische Republik, Vilnius, Virginia, Volksrepublik China, Volksrepublik Polen, Vorneverteidigung, Wahlspruch, Warschauer Pakt, Washington, D.C., Website, Weißrussland, Wesley Clark, West-Berlin, Westbalkan, Westintegration, Wettrüsten, Wiktor Janukowytsch, Willy Claes, Wolfgang Altenburg, Zerstörer, Zwei-plus-Vier-Vertrag, Zweiter Weltkrieg, Zypernkonflikt, 1961, 1967, 1968. Erweitern Sie Index (367 mehr) »

Abchasien

Abchasien ist eine an das Schwarze Meer grenzende Region im Süden des Kaukasus.

Neu!!: NATO und Abchasien · Mehr sehen »

Abschreckung

Zur Abschreckung auf einem Balken genagelte Piratenschädel (Modell) Unter Abschreckung versteht man die Ergreifung oder Androhung von Maßnahmen mit dem Ziel, eine andere Person oder eine andere Gruppe von Personen von bestimmten nicht gewünschten Handlungen abzuhalten.

Neu!!: NATO und Abschreckung · Mehr sehen »

Adam Rapacki

Adam RapackiAdam Rapacki (* 24. Dezember 1909 in Lemberg; † 10. Oktober 1970 in Warschau) war ein polnischer Politiker und Ökonom.

Neu!!: NATO und Adam Rapacki · Mehr sehen »

Admiral

Der Admiral ist ein Dienstgrad der Marinestreitkräfte in den meisten Staaten.

Neu!!: NATO und Admiral · Mehr sehen »

Adolf Heusinger

Adolf Heusinger, um 1960 Adolf Bruno Heinrich Ernst Heusinger (* 4. August 1897 in Holzminden; † 30. November 1982 in Köln) war ein deutscher General und von 1957 bis 1961 der erste Generalinspekteur der Bundeswehr.

Neu!!: NATO und Adolf Heusinger · Mehr sehen »

Adriatisches Meer

Das Adriatische Meer, kurz auch die Adria, (lateinisch Mare Adriaticum;;,, montenegrinisch, und serbisch Jadransko more oder kurz Jadran;; oder kurz Adriatiku) ist das lang gestreckte nördliche Seitenbecken des Mittelmeeres zwischen der Apenninhalbinsel und Balkanhalbinsel.

Neu!!: NATO und Adriatisches Meer · Mehr sehen »

Afghanistan

Afghanistan (paschtunisch und persisch (Dari), offiziell Islamische Republik Afghanistan) ist ein Binnenstaat Südasiens an der Schnittstelle von Süd- zu Zentralasien, der an den Iran, Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan, die Volksrepublik China und Pakistan grenzt.

Neu!!: NATO und Afghanistan · Mehr sehen »

Albaner

Albaner bilden eine Ethnie, deren Angehörige insbesondere im westlichen Teil der Balkanhalbinsel leben.

Neu!!: NATO und Albaner · Mehr sehen »

Albanien

Albanien (unbestimmt: Shqipëri, bestimmt: Shqipëria), amtlich Republik Albanien (alb. Republika e Shqipërisë), ist ein Staat in Südosteuropa bzw.

Neu!!: NATO und Albanien · Mehr sehen »

Alexander Haig

Unterschrift Alexander Meigs „Al“ Haig Jr. (* 2. Dezember 1924 in Bala Cynwyd, Pennsylvania; † 20. Februar 2010 in Baltimore, Maryland) war ein US-amerikanischer Offizier und Politiker.

Neu!!: NATO und Alexander Haig · Mehr sehen »

Alfred Gruenther

Hans Speidel in Paris, 1957 Alfred Maximilian Gruenther (* 3. März 1899 in Platte Center, Nebraska; † 30. Mai 1983 in Washington, D.C.) war ein General der US Army, dritter Supreme Allied Commander Europe der NATO und Kommandeur des US European Command von 1953 bis 1956.

Neu!!: NATO und Alfred Gruenther · Mehr sehen »

Algerien

Algerien (mazirisch und algerisch-arabisch: ⴷⵣⵣⴰⵢⴻⵔ Dzayer oder ⵍⵣⵣⴰⵢⴻⵔ Ldzayer; amtlich, auf) ist ein Staat im Nordwesten Afrikas.

Neu!!: NATO und Algerien · Mehr sehen »

Allied Command Europe Rapid Reaction Corps

Das Allied Command Europe Rapid Reaction Corps (ARRC) ist ein multinationales NATO-Korps unter Führung des Vereinigten Königreichs, das heute im Wesentlichen nur als Hauptquartier aufgestellt ist.

Neu!!: NATO und Allied Command Europe Rapid Reaction Corps · Mehr sehen »

Allied Command Transformation

Das Allied Command Transformation (ACT) ist eines der beiden strategischen Hauptquartiere der NATO, zuständig für die Transformation.

Neu!!: NATO und Allied Command Transformation · Mehr sehen »

Allied Joint Force Command Brunssum

Das Allied Joint Force Command (JFC) Brunssum, auch JFC Brunssum, in den Niederlanden untersteht direkt dem NATO Allied Command Operations und ist eines der beiden europäischen NATO-Kommandos der operativen Führungsebene neben dem JFC Naples.

Neu!!: NATO und Allied Joint Force Command Brunssum · Mehr sehen »

Anders Fogh Rasmussen

Anders Fogh Rasmussen (2007) Anders Fogh Rasmussen (* 26. Januar 1953 in Ginnerup, Jütland) ist ein dänischer Politiker.

Neu!!: NATO und Anders Fogh Rasmussen · Mehr sehen »

Andrew J. Goodpaster

Andrew J. Goodpaster (1969) Andrew Jackson Goodpaster (* 2. Dezember 1915 in Granite City, Illinois; † 16. Mai 2005 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer General und der sechste Supreme Allied Commander Europe (SACEUR).

Neu!!: NATO und Andrew J. Goodpaster · Mehr sehen »

Anti-Hitler-Koalition

''The United Nations Fight for Freedom'' – US-amerikanisches Poster von 1942 Als Anti-Hitler-Koalition wird das Militärbündnis aus den drei alliierten Hauptmächten Sowjetunion, Großbritannien und später USA mit weiteren Staaten bezeichnet, das in Folge der im Zweiten Weltkrieg von den Achsenmächten Deutsches Reich (unter Führung Adolf Hitlers), dem faschistischen Königreich Italien und Kaiserreich Großjapan begonnenen militärischen Auseinandersetzungen entstand.

Neu!!: NATO und Anti-Hitler-Koalition · Mehr sehen »

Anton Pelinka

Anton Pelinka (2006) Anton Pelinka (* 14. Oktober 1941 in Wien) ist ein österreichischer Jurist und Politikwissenschaftler, der vor allem in den Bereichen Demokratietheorie, politisches System Österreichs und Vergleich politischer Systeme veröffentlichte.

Neu!!: NATO und Anton Pelinka · Mehr sehen »

Atomkrieg

„Castle Romeo“ auf dem Bikini-Atoll, 1954 W53-Sprengkopf war eine der mächtigsten Atomwaffen, die von den USA während des Kalten Krieges bereitgehalten wurden. Derartige global einsetzbare Flugkörper wären die Waffen der Wahl in einem Atomkrieg. Als Atomkrieg oder thermonuklearen Krieg bezeichnet man einen Krieg, der mit Kernwaffen geführt wird.

Neu!!: NATO und Atomkrieg · Mehr sehen »

Atomwaffenfreie Zone

Erklärte Atommächte Der Begriff atomwaffenfreie Zone oder kernwaffenfreie Zone bezeichnet einen räumlichen Bereich, der frei von Kernwaffen ist.

Neu!!: NATO und Atomwaffenfreie Zone · Mehr sehen »

Atomwaffensperrvertrag

Palast der Nationen in Genf) Nicht unterzeichnet Der Atomwaffensperrvertrag, auch Vertrag über die Nichtverbreitung von Kernwaffen oder Nuklearer Nichtverbreitungsvertrag (NVV), (kurz Non-Proliferation Treaty oder NPT) ist ein internationaler Vertrag, der das Verbot der Verbreitung und die Verpflichtung zur Abrüstung von Kernwaffen sowie das Recht auf die „friedliche Nutzung“ der Kernenergie zum Gegenstand hat.

Neu!!: NATO und Atomwaffensperrvertrag · Mehr sehen »

Aufrüstung

Aufrüstung bezeichnet den Vorgang einer Zunahme des Militärpotentials eines Staates.

Neu!!: NATO und Aufrüstung · Mehr sehen »

Aus Politik und Zeitgeschichte

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ) ist eine seit 1953 erscheinende Beilage der deutschen Wochenzeitung Das Parlament.

Neu!!: NATO und Aus Politik und Zeitgeschichte · Mehr sehen »

Auswärtiges Amt

Heiko Maas, Bundesminister des Auswärtigen Das Auswärtige Amt (abgekürzt AA, vereinzelt auch Außenamt genannt) ist eines von 14 Ministerien der Bundesrepublik Deutschland und als solches eine oberste Bundesbehörde.

Neu!!: NATO und Auswärtiges Amt · Mehr sehen »

Aviano Air Base

Die Aviano Air Base ist ein Stützpunkt der US-Luftwaffe im Nordosten Italiens.

Neu!!: NATO und Aviano Air Base · Mehr sehen »

Ärmelkanal

Der Ärmelkanal (kurz auch Der Kanal; wörtlich ‚Englischer Kanal‘; wörtlich ‚Der Ärmel‘; wörtlich ‚Bretonische See‘; wörtlich ‚Britische See‘) ist ein Meeresarm des Atlantiks und verbindet diesen über die Straße von Dover mit der Nordsee.

Neu!!: NATO und Ärmelkanal · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: NATO und Österreich · Mehr sehen »

Österreichische Neutralität

Die Neutralität ist seit ihrer Beschlussfassung am 26.

Neu!!: NATO und Österreichische Neutralität · Mehr sehen »

Österreichischer Staatsvertrag

Der Österreichische Staatsvertrag, im Langtitel Staatsvertrag betreffend die Wiederherstellung eines unabhängigen und demokratischen Österreich, gegeben zu Wien am 15.

Neu!!: NATO und Österreichischer Staatsvertrag · Mehr sehen »

Bantz J. Craddock

Gen. Bantz J. Craddock Bantz John Craddock (* 24. August 1949 in Parkersburg, West Virginia) ist ein ehemaliger General der US Army und war bis zu seiner Pensionierung im Juli 2009 vom 4.

Neu!!: NATO und Bantz J. Craddock · Mehr sehen »

Barack Obama

Unterschrift von Barack Obama Barack Hussein Obama II (* 4. August 1961 in Honolulu, Hawaii) ist ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei.

Neu!!: NATO und Barack Obama · Mehr sehen »

Bari

Bari ist eine italienische Gemeinde, Hauptstadt der Region Apulien sowie Zentrum der Metropolitanstadt Bari und eine bedeutende Hafen- und Universitätsstadt an der Adria.

Neu!!: NATO und Bari · Mehr sehen »

Bastian Giegerich

Bastian Giegerich (* 1976 in Bremen) ist ein deutscher Politikwissenschaftler und Experte für Sicherheitspolitik.

Neu!!: NATO und Bastian Giegerich · Mehr sehen »

Bataillon

Bataillon ist die Bezeichnung für einen militärischen Verband.

Neu!!: NATO und Bataillon · Mehr sehen »

Bündnisarmee

Als Bündnisarmee bezeichnet man in der militärischen und politischen Fachsprache eine Armee, die an ein supranationales Militärbündnis angeschlossen ist und gleichzeitig sowohl logistisch als auch militärisch stark von diesem abhängt.

Neu!!: NATO und Bündnisarmee · Mehr sehen »

Bündnisfall

Der Bündnisfall (lat. Casus Foederis – casus: der Fall, foedus: das Bündnis) bezeichnet in der diplomatischen Sprache den Begriff, der eine Lage kennzeichnet, in der eine von einem Staat aufgrund eines militärischen Beistandsvertrages eingegangene Verpflichtung wirksam wird, in einen Krieg einzutreten, den der jeweilige Bündnispartner führt, bzw.

Neu!!: NATO und Bündnisfall · Mehr sehen »

Bürgerkrieg in Libyen 2011

zugriff.

Neu!!: NATO und Bürgerkrieg in Libyen 2011 · Mehr sehen »

Bürgerkrieg in Syrien seit 2011

Der Bürgerkrieg in Syrien ist eine seit 2011 andauernde, bewaffnete Auseinandersetzung verschiedener Gruppen, die mit fortschreitender Dauer zunehmend unter Beteiligung internationaler Mächte stattfindet, die dabei auch eigene Interessen verfolgen.

Neu!!: NATO und Bürgerkrieg in Syrien seit 2011 · Mehr sehen »

Belgien

Das Königreich Belgien ist ein föderaler Staat in Westeuropa.

Neu!!: NATO und Belgien · Mehr sehen »

Belgrad

Belgrad (übersetzt „weiße Stadt“, daher der altertümliche Name Griechisch Weißenburg) ist die Hauptstadt der Republik Serbien.

Neu!!: NATO und Belgrad · Mehr sehen »

Berlin-Blockade

Entfernung einer Straßensperre in der Friedrichstraße nach der Blockade (Mai 1949) Besatzungszonen in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg Die vier Sektoren Berlins Als Berlin-Blockade (Erste Berlin-Krise) wird die Blockade West-Berlins durch die Sowjetunion vom 24.

Neu!!: NATO und Berlin-Blockade · Mehr sehen »

Berlin-Krise

Die Berlin-Krise, auch zweite Berlin-Krise genannt, begann am 27.

Neu!!: NATO und Berlin-Krise · Mehr sehen »

Bernard W. Rogers

Bernard W. Rogers Bernard William Rogers (* 16. Juli 1921 in Fairview, Kansas; † 27. Oktober 2008 in Falls Church, Virginia) war ein General der US Army, war von 1976 bis 1979 der 28.

Neu!!: NATO und Bernard W. Rogers · Mehr sehen »

Billion

Der Zahlenname Billion steht im deutschen Sprachgebrauch für die Zahl 1000 Milliarden oder 1.000.000.000.000.

Neu!!: NATO und Billion · Mehr sehen »

Bipolare Welt

Die bipolare Welt ist ein Ausdruck aus der Ära des Kalten Krieges und bezeichnete die Aufteilung der Erde in eine westliche Hemisphäre unter der Führung der USA und eine östliche Hemisphäre, in der die UdSSR ihre Macht ausübte.

Neu!!: NATO und Bipolare Welt · Mehr sehen »

Blic

Blic ist eine Tageszeitung in Serbien.

Neu!!: NATO und Blic · Mehr sehen »

Bosnien und Herzegowina

Bosnien und Herzegowina (bosnisch/kroatisch/serbisch-lateinisch Bosna i Hercegovina, serbisch-kyrillisch Босна и Херцеговина, Abkürzungen: BiH / БиХ; auch Bosnien-Herzegowina oder verkürzt Bosnien genannt) ist ein südosteuropäischer Bundesstaat.

Neu!!: NATO und Bosnien und Herzegowina · Mehr sehen »

Bosnienkrieg

Unter dem Begriff Bosnienkrieg wird der Krieg in Bosnien und Herzegowina von 1992 bis 1995 im Rahmen der Jugoslawienkriege verstanden.

Neu!!: NATO und Bosnienkrieg · Mehr sehen »

Brüssel

Königlicher Palast Mit Brüssel kann entweder eine Stadt in Belgien gemeint sein oder die größere Hauptstadtregion mit 19 Gemeinden beziehungsweise das gesamte städtische Gebiet der Hauptstadtregion.

Neu!!: NATO und Brüssel · Mehr sehen »

Brüsseler Pakt

Der Brüsseler Pakt – BTO (Organisation du Traité de Bruxelles/Brussels Treaty Organisation) oder auch Westunion – WU, war ein Militärbündnis, das am 17.

Neu!!: NATO und Brüsseler Pakt · Mehr sehen »

Breschnew-Doktrin

Die Breschnew-Doktrin wurde am 12.

Neu!!: NATO und Breschnew-Doktrin · Mehr sehen »

Bruno Thoß

Bruno Thoß (* 19. Januar 1945 in Dresden) ist ein deutscher Offizier (Major a. D.) und Militärhistoriker.

Neu!!: NATO und Bruno Thoß · Mehr sehen »

Brunssum

Brunssum ist eine niederländische Gemeinde und Kleinstadt in der Provinz Limburg.

Neu!!: NATO und Brunssum · Mehr sehen »

Bulgarien

Bulgarien (amtliche Bezeichnung Republik Bulgarien, bulgarisch Република България) ist eine Republik in Südosteuropa mit etwa 7,1 Millionen Einwohnern.

Neu!!: NATO und Bulgarien · Mehr sehen »

Bundesgesetzblatt (Deutschland)

Bundesgesetzblatt, ausgegeben in Bonn am 23. Mai 1949, Nr. 1 BGBl. 1990 Das deutsche Bundesgesetzblatt (BGBl.) ist das öffentliche Verkündungsblatt der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: NATO und Bundesgesetzblatt (Deutschland) · Mehr sehen »

Bundesmarine

Gösch der Kriegsschiffe) 20px Bundesdienstflagge(Flagge aller Bundesdienststellen und der Hilfsschiffe der Marine) Bundesmarine war bis 1990 die stets inoffizielle, aber allgemein gebräuchliche Bezeichnung für die Marine der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: NATO und Bundesmarine · Mehr sehen »

Bundesverfassungsgericht

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) ist in der Bundesrepublik Deutschland das Verfassungsgericht des Bundes.

Neu!!: NATO und Bundesverfassungsgericht · Mehr sehen »

Bundeswehr

Bundesdienstflagge Dienstflagge der Seestreitkräfte Logo der Bundeswehr für die Öffentlichkeitsarbeit Als Bundeswehr werden die deutschen Streitkräfte mit ihrer zivilen Verwaltung bezeichnet.

Neu!!: NATO und Bundeswehr · Mehr sehen »

Cape Canaveral Air Force Station

Cape Canaveral Air Force Station Die Cape Canaveral Air Force Station (CCAFS) ist ein Raketenstartgelände der U.S. Air Force am Cape Canaveral in Florida, nördlich von Cocoa Beach.

Neu!!: NATO und Cape Canaveral Air Force Station · Mehr sehen »

Charles de Gaulle

Charles de Gaulle (1963) Unterschrift von Charles de Gaulle Charles de Gaulle (1942) Charles André Joseph Marie de Gaulle (* 22. November 1890 in Lille, Nord; † 9. November 1970 in Colombey-les-Deux-Églises, Haute-Marne) war ein französischer General und Staatsmann.

Neu!!: NATO und Charles de Gaulle · Mehr sehen »

Charta der Vereinten Nationen

Die Urfassung der Charta (PDF; Anklicken für die gesamte Fassung) Die Charta der Vereinten Nationen (von Charta, Aussprache), in Österreich Satzung der Vereinten Nationen, ist der Gründungsvertrag und damit die „Verfassung“ der Vereinten Nationen (UN).

Neu!!: NATO und Charta der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Colin Powell

Powells Signatur Colin Luther Powell (* 5. April 1937 in New York City) ist ein ehemaliger Vier-Sterne-General der US Army und Politiker.

Neu!!: NATO und Colin Powell · Mehr sehen »

Combined Joint Task Force

Combined Joint Task Force (CJTF) ist die ursprünglich rein US-amerikanische Bezeichnung für multinationale Kräfte, die teilstreitkraftübergreifend für festumrissene oder auch zeitlich begrenzte Aufgaben zusammengestellt werden.

Neu!!: NATO und Combined Joint Task Force · Mehr sehen »

Containment-Politik

Harry S. Truman (1945) Die Containment-Politik oder Eindämmungspolitik (englisch containment policy) wurde seit 1947 von den USA gegenüber der UdSSR verfolgt und charakterisiert das Auseinanderbrechen der Anti-Hitler-Koalition.

Neu!!: NATO und Containment-Politik · Mehr sehen »

Curtis M. Scaparrotti

Curtis Scaparrotti (2016) Curtis Michael „Mike“ Scaparrotti (* 5. März 1956 in Logan, Ohio) ist ein General der United States Army und seit dem 3.

Neu!!: NATO und Curtis M. Scaparrotti · Mehr sehen »

Daniel Patrick Moynihan

Daniel Patrick Moynihan Daniel Patrick Moynihan (* 16. März 1927 in Tulsa, Oklahoma; † 26. März 2003 in New York City), von politischen Freunden auch Pat oder Dan genannt, war Soziologe, US-Senator für den Staat New York und Botschafter.

Neu!!: NATO und Daniel Patrick Moynihan · Mehr sehen »

Dänemark

Dänemark ist ein Land und souveräner Staat im nördlichen Europa und eine parlamentarische Monarchie.

Neu!!: NATO und Dänemark · Mehr sehen »

Dänische Streitkräfte

Die Dänischen Streitkräfte (kurz Forsvaret) sind die Streitkräfte des Königreichs Dänemark und Grönlands.

Neu!!: NATO und Dänische Streitkräfte · Mehr sehen »

De coniuratione Catilinae

Ausgabe von Costanzo Felici aus dem 16. Jahrhundert mit einer Widmung an Papst Leo X. De coniuratione Catilinae oder Bellum Catilinae (für Über die Verschwörung des Catilina oder Der Krieg Catilinas) ist eine Monographie des römischen Historikers Sallust.

Neu!!: NATO und De coniuratione Catilinae · Mehr sehen »

Den Haag

Den Haag (amtlich auch ’s-Gravenhage, deutsch (veraltet) der Haag, des Haags, im Haag, Haag usw.) ist der Parlaments- und Regierungssitz der Niederlande und des Königreichs der Niederlande sowie die Hauptstadt der Provinz Südholland.

Neu!!: NATO und Den Haag · Mehr sehen »

Denis Mercier

Denis Mercier, 2015 Denis Mercier (* 4. Oktober 1959 in Barcelonnette) ist ein General der französischen Luftstreitkräfte und seit dem 23.

Neu!!: NATO und Denis Mercier · Mehr sehen »

Deutsche Atlantische Gesellschaft

Die Deutsche Atlantische Gesellschaft ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein mit Sitz in Berlin.

Neu!!: NATO und Deutsche Atlantische Gesellschaft · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: NATO und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Deutsche Wiedervereinigung

Saarstatut) Das Brandenburger Tor mit Quadriga in Berlin, Wahrzeichen des wiedervereinigten Deutschlands Die deutsche Wiedervereinigung oder deutsche Vereinigung (in der Gesetzessprache Herstellung der Einheit Deutschlands) war der durch die friedliche Revolution in der DDR angestoßene Prozess der Jahre 1989 und 1990, der zum Beitritt der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland am 3. Oktober 1990 führte.

Neu!!: NATO und Deutsche Wiedervereinigung · Mehr sehen »

Deutscher Bundestag

3. Oktober 1990 gehisst Bundesregierung, 2014 Der Deutsche Bundestag (Abkürzung BT) ist das Parlament und somit gesetzgebendes Organ der Bundesrepublik Deutschland mit Sitz in Berlin.

Neu!!: NATO und Deutscher Bundestag · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: NATO und Deutschland · Mehr sehen »

Deutschlandfunk

Funkhaus Köln (Deutschlandfunk) Radio-Interview bei der Wikimania 2005 in Frankfurt am Main Logo des Deutschlandfunks bis 30. April 2017 Deutschlandfunk (DLF) ist neben Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova eines der nationalen Hörfunkprogramme des Deutschlandradios.

Neu!!: NATO und Deutschlandfunk · Mehr sehen »

Die Welt

Die Welt (Eigenschreibweise seit 2015: DIE WeLT) ist eine deutsche überregionale Tageszeitung des Verlagshauses Axel Springer SE.

Neu!!: NATO und Die Welt · Mehr sehen »

Die Zeit

Die Zeit (in der Schreibweise des Verlags: DIE ZEIT) ist eine überregionale deutsche Wochenzeitung, die erstmals am 21. Februar 1946 erschien.

Neu!!: NATO und Die Zeit · Mehr sehen »

Dirk Stikker

Dirk Stikker, 1948 Dirk Uipko Stikker (* 5. Februar 1897 in Winschoten; † 23. Dezember 1979 in Wassenaar) war ein niederländischer Bankier, Industrieller, Politiker, Diplomat und Badmintonspieler.

Neu!!: NATO und Dirk Stikker · Mehr sehen »

Dmitri Anatoljewitsch Medwedew

Unterschrift von Dmitri Medwedew Dmitri Anatoljewitsch Medwedew (eingedeutscht auch Dimitri, auch Medwedjew,, wiss. Transliteration Dmitrij Anatol’evič Medvedev; * 14. September 1965 in Leningrad) ist ein russischer Politiker.

Neu!!: NATO und Dmitri Anatoljewitsch Medwedew · Mehr sehen »

Dragan Šutanovac

Šutanovac im Oktober 2008 Dragan Šutanovac (* 24. Juli 1968 in Belgrad, Jugoslawien) ist ein Vorsitzender der Demokratischen Partei und ehemaliger serbischer Verteidigungsminister.

Neu!!: NATO und Dragan Šutanovac · Mehr sehen »

Dwight D. Eisenhower

Dwight D. Eisenhower (1956) rechts Dwight David „Ike“ Eisenhower (* 14. Oktober 1890 in Denison, Texas, als David Dwight Eisenhower; † 28. März 1969 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer General of the Army und während des Zweiten Weltkriegs Supreme Commander der Supreme Headquarters, Allied Expeditionary Force (SHAEF) in Europa.

Neu!!: NATO und Dwight D. Eisenhower · Mehr sehen »

Eiserner Vorhang

realsozialistischer Staat und nicht Teil des Ostblocks. Albanien (rote Streifen) war seit 1960 kein Ostblockstaat mehr. Als Eiserner Vorhang wird in Politik und Zeitgeschichte nach dem Namensgeber aus dem Theaterbau sowohl der ideologische Konflikt als auch die physisch abgeriegelte Grenze bezeichnet, durch die Europa in der Zeit des Kalten Krieges geteilt war.

Neu!!: NATO und Eiserner Vorhang · Mehr sehen »

Entspannungspolitik

Unter Entspannungspolitik versteht man die Politik der Beilegung von Konflikten zwischen verschiedenen Staaten auf diplomatischer Ebene.

Neu!!: NATO und Entspannungspolitik · Mehr sehen »

Estland

Estland (auch) ist ein Staat im Baltikum.

Neu!!: NATO und Estland · Mehr sehen »

Estnische Sozialistische Sowjetrepublik

Die Estnische SSR in den Grenzen von 1940 Die Estnische Sozialistische Sowjetrepublik (Abkürzung: ESSR, estnisch: Eesti Nõukogude Sotsialistlik Vabariik, abgekürzt: Eesti NSV oder ENSV, / Estonskaja SSR) war von 1940 bis 1990 eine Unionsrepublik der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken auf dem Gebiet Estlands, das 1918 seine Unabhängigkeit vom Russischen Reich erlangt hatte.

Neu!!: NATO und Estnische Sozialistische Sowjetrepublik · Mehr sehen »

EUFOR

rahmenlos Mit dem Akronym EUFOR (von engl. European Union Force) werden zeitlich befristete multinationale Militärverbände der Europäischen Union bezeichnet, die im Rahmen der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (GSVP) eingesetzt werden.

Neu!!: NATO und EUFOR · Mehr sehen »

Euro-Atlantischer Partnerschaftsrat

Karte der Mitgliedsstaaten Der Euro-Atlantische Partnerschaftsrat (EAPR; englisch Euro-Atlantic Partnership Council, EAPC) ist ein auf Initiative der USA am 30.

Neu!!: NATO und Euro-Atlantischer Partnerschaftsrat · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten.

Neu!!: NATO und Europäische Union · Mehr sehen »

Europäische Verteidigungsgemeinschaft

Die Europäische Verteidigungsgemeinschaft (EVG) von 1952 sollte eine europäische Armee schaffen und damit auch eine weitere westeuropäische Einigung fördern.

Neu!!: NATO und Europäische Verteidigungsgemeinschaft · Mehr sehen »

Extremismus

Als Extremismus bezeichnen Behörden in Deutschland seit etwa 1973 politische Einstellungen und Bestrebungen, die sie den äußersten Rändern des politischen Spektrums zuordnen.

Neu!!: NATO und Extremismus · Mehr sehen »

Februarumsturz

Als Februarumsturz (gelegentlich auch als Februarputsch bezeichnet) wird die Machtübernahme der Kommunistischen Partei der Tschechoslowakei in der Tschechoslowakei im Februar 1948 bezeichnet.

Neu!!: NATO und Februarumsturz · Mehr sehen »

Finnland

Finnland, amtlich Republik Finnland (finnisch Suomen tasavalta, schwedisch Republiken Finland) ist eine parlamentarische Republik in Nordeuropa und seit 1995 Mitglied der Europäischen Union.

Neu!!: NATO und Finnland · Mehr sehen »

Flagge der NATO

Die Flagge der NATO besteht aus einem marineblauen (Panton 280) Feld, auf dem eine weiße Kompassrose mittig angebracht ist, von der vier weiße Linien abstrahlen.

Neu!!: NATO und Flagge der NATO · Mehr sehen »

Flexible Response

Flexible Response (engl. ‚flexible Erwiderung‘) ist eine NATO-Nuklearstrategie gegenüber dem Warschauer Pakt, die in Grundzügen bereits 1959 von US-General Maxwell D. Taylor als Gegenmodell zu Präsident Dwight D. Eisenhowers Konzept des New Look und der umstrittenen Strategie der Massiven Vergeltung (engl. ‚Massive Retaliation‘) vorgeschlagen wurde.

Neu!!: NATO und Flexible Response · Mehr sehen »

Fliegerhorst Büchel

Der Fliegerhorst Büchel ist ein Fliegerhorst der deutschen Luftwaffe.

Neu!!: NATO und Fliegerhorst Büchel · Mehr sehen »

Fontainebleau

Fontainebleau (früher: fontaine belle eau) ist eine französische Stadt mit Einwohnern (Stand) im Département Seine-et-Marne in der Region Île-de-France.

Neu!!: NATO und Fontainebleau · Mehr sehen »

Force de frappe

Force de frappe (wörtlich ‚Schlagkraft‘; offiziell Force de dissuasion nucléaire de la France) ist die landläufige Bezeichnung für die Atomstreitmacht der Französischen Streitkräfte.

Neu!!: NATO und Force de frappe · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: NATO und Frankreich · Mehr sehen »

Franz Kernic

Franz Kernic (* 1960 in Wien) ist ein österreichischer Offizier (Oberst), Historiker, Politikwissenschaftler und Soziologe.

Neu!!: NATO und Franz Kernic · Mehr sehen »

Fregatte

Schleswig-Holstein'' Handelsfregatte 1820. Gemälde von Lüder Arenhold nach englischen Zeichnungen 1891 Fregatten sind nach heutigem Verständnis die kleinsten Kriegsschiffe, die noch selbstständige Operationen durchführen können.

Neu!!: NATO und Fregatte · Mehr sehen »

Freiheiten der Luft

Die Freiheiten der Luft (engl. Freedoms of the air) sind von der ICAO erstellte Vorschläge für Luftrechte im kommerziellen Luftverkehr.

Neu!!: NATO und Freiheiten der Luft · Mehr sehen »

Friedensbewegung

Als Friedensbewegung bezeichnet man soziale Bewegungen, die Kriege, Kriegsformen und Kriegsrüstung aktiv und organisatorisch verhindern und den Krieg als Mittel der Politik ausschließen wollen.

Neu!!: NATO und Friedensbewegung · Mehr sehen »

Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik

EUFOR-Emblem Die einstigen drei Säulen der Europäischen Union Die Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik (GSVP;, CSDP;, PCSD) ist ein Politikfeld der Europäischen Union.

Neu!!: NATO und Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik · Mehr sehen »

General

Dienstanzug der Bundeswehr (2006) Der General ist ein Dienstgrad zahlreicher moderner und früherer Streitkräfte, unter anderem auch der Bundeswehr, des Bundesheeres und der Schweizer Armee.

Neu!!: NATO und General · Mehr sehen »

Generalinspekteur der Bundeswehr

Dienstflagge des Generalinspekteurs der Bundeswehr Der Generalinspekteur der Bundeswehr (GenInspBw) ist der ranghöchste Soldat der Bundeswehr, truppendienstlicher Vorgesetzter aller Soldaten der Streitkräfte sowie deren höchster militärischer Repräsentant.

Neu!!: NATO und Generalinspekteur der Bundeswehr · Mehr sehen »

Generalversammlung der Vereinten Nationen

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen Ein Vertreter eines UN-Mitgliedstaates hält eine Rede in der Vollversammlung Die Generalversammlung der Vereinten Nationen (UNGA) ist die Vollversammlung der Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen.

Neu!!: NATO und Generalversammlung der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

George A. Joulwan

George A. Joulwan George Alfred Joulwan (* 16. November 1939 in Pottsville, Pennsylvania) ist ein ehemaliger General der US Army libanesischer Abstammung und war von 1993 bis 1997 der 11.

Neu!!: NATO und George A. Joulwan · Mehr sehen »

George Robertson

George Robertson George Islay MacNeill Robertson, Baron Robertson of Port Ellen, KT, GCMG, PC (* 12. April 1946 in Port Ellen auf Islay, Schottland) ist ein britischer Politiker der Labour Party und war britischer Verteidigungsminister von 1997 bis 1999 sowie NATO-Generalsekretär von 1999 bis 2003.

Neu!!: NATO und George Robertson · Mehr sehen »

George W. Bush

George W. Bushs Unterschrift George Walker Bush, meist abgekürzt George W. Bush (* 6. Juli 1946 in New Haven, Connecticut), ist ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei und war von 2001 bis 2009 der 43. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: NATO und George W. Bush · Mehr sehen »

Georgien

Georgien (georgisch საქართველო, Sakartwelo, IPA), nach der russischen Bezeichnung Грузия (Grusija) früher gelegentlich auch Grusien oder Grusinien genannt, ist ein eurasischer Staat an der Grenze zwischen Europa und Asien in Transkaukasien, östlich des Schwarzen Meeres und südlich des Großen Kaukasus gelegen.

Neu!!: NATO und Georgien · Mehr sehen »

Gibraltar

Gibraltar ist ein britisches Überseegebiet an der Südspitze der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: NATO und Gibraltar · Mehr sehen »

Glasnost

Glasnost (‚Offenheit‘, ‚Transparenz‘, ‚Öffentlichkeit‘) bezeichnet als Schlagwort die nach seinem Amtsantritt im März 1985 von Generalsekretär Michail Gorbatschow in der Sowjetunion eingeleitete Politik einer größeren Transparenz und Offenheit der Staatsführung gegenüber der Bevölkerung.

Neu!!: NATO und Glasnost · Mehr sehen »

Gleichgewicht des Schreckens

Gleichgewicht des Schreckens (auch MAD-Doktrin, von engl. mutually assured destruction, „wechselseitig zugesicherte Zerstörung“, wobei MAD übersetzt zugleich „verrückt“ bzw. „wahnsinnig“ bedeutet; ugs. dt. auch Atompatt) ist ein im Kalten Krieg zwischen den USA und der Sowjetunion geprägter Begriff und bezeichnet eine Situation, in der eine Nuklearmacht vom Ersteinsatz von Nuklearwaffen dadurch abgehalten wird, dass der Angegriffene selbst nach einem nuklearen Erstschlag noch vernichtend zurückschlagen könnte.

Neu!!: NATO und Gleichgewicht des Schreckens · Mehr sehen »

Gründung (Recht)

In der Rechtswissenschaft bezeichnet man als Gründung den Beginn einer eigenen Rechtspersönlichkeit, also wenn durch natürliche oder juristische Personen eine neue juristische Person ins Leben gerufen wird.

Neu!!: NATO und Gründung (Recht) · Mehr sehen »

Grenze zwischen Syrien und der Türkei

Lage der Türkei und Syriens Die Grenze zwischen Syrien und der Türkei erstreckt sich vom Mittelmeer bis hin zum Tigris und hat eine Länge von 899 km.

Neu!!: NATO und Grenze zwischen Syrien und der Türkei · Mehr sehen »

Griechenland

Griechenland (Elláda, formell Ελλάς, Ellás ‚Hellas‘; amtliche Vollform Ελληνική Δημοκρατία, Ellinikí Dimokratía ‚Hellenische Republik‘) ist ein Staat in Südosteuropa und ein Mittelmeeranrainerstaat.

Neu!!: NATO und Griechenland · Mehr sehen »

Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland

Die Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (kurz GSSD, Gruppa sowjetskich wojsk w Germanii) waren Gliederungen der Land- und Luftstreitkräfte der Sowjetarmee, die von 1954 bis 1991 in der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ), in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) und in der Bundesrepublik Deutschland stationiert waren.

Neu!!: NATO und Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland · Mehr sehen »

Gunther Hauser

Gunther Hauser (* 1968) ist ein österreichischer Politikwissenschaftler.

Neu!!: NATO und Gunther Hauser · Mehr sehen »

Harald Kujat

Harald Kujat (2003) Harald Kujat (* 1. März 1942 in Mielke, Reichsgau Wartheland) ist ein deutscher General a. D. der Luftwaffe.

Neu!!: NATO und Harald Kujat · Mehr sehen »

Harmel-Bericht

Als Harmel-Bericht bezeichnet man einen durch den belgischen Außenminister Pierre Harmel angeregten Bericht von 1967 zur Lage der NATO angesichts der bestehenden NATO-Strategie „Massive Vergeltung“ (MC 14/2).

Neu!!: NATO und Harmel-Bericht · Mehr sehen »

Hastings Ismay, 1. Baron Ismay

Hastings Ismay, 1. Baron Ismay Hastings Lionel Ismay, 1.

Neu!!: NATO und Hastings Ismay, 1. Baron Ismay · Mehr sehen »

Hauptquartier

Als Hauptquartier (Headquarters, Stammsitz, Konzernzentrale) wird ein Planungs-, Befehls- und Koordinationszentrum bezeichnet.

Neu!!: NATO und Hauptquartier · Mehr sehen »

Heinz Magenheimer

Heinz Horst Magenheimer (* 21. Januar 1943 in Wien) ist ein österreichischer Militärhistoriker.

Neu!!: NATO und Heinz Magenheimer · Mehr sehen »

Helmut Schmidt

Helmut Schmidt, 1969 Unterschrift von Helmut Schmidt Helmut Heinrich Waldemar Schmidt (* 23. Dezember 1918 in Hamburg-Barmbek; † 10. November 2015 in Hamburg-Langenhorn) war ein deutscher Politiker der SPD.

Neu!!: NATO und Helmut Schmidt · Mehr sehen »

Helsinki

hochkant.

Neu!!: NATO und Helsinki · Mehr sehen »

Henry Kissinger

rahmenlos Henry Kissinger (2009) Henry Alfred Kissinger (* 27. Mai 1923 in Fürth, Deutsches Reich als Heinz Alfred Kissinger) ist ein US-amerikanischer Politikwissenschaftler und ehemaliger Politiker der Republikanischen Partei.

Neu!!: NATO und Henry Kissinger · Mehr sehen »

Holger Börnsen

Holger Börnsen (* 1931 in Hamburg) ist ein deutscher Grafiker, Zeichner, Maler und Illustrator, der unter anderem Briefmarken für die Deutsche Bundespost entwarf.

Neu!!: NATO und Holger Börnsen · Mehr sehen »

Implementation Force

Logo der Implementation Force (IFOR) IFOR-Stationierungen 1995 in Bosnien-Herzegowina Russische Soldaten mit Transportpanzer BTR-80 im Rahmen des IFOR-Einsatzes, November 1996 finnischen Armee während der Operation Joint Endeavor (SISU XA-180 APC) US-amerikanischer M113 im Einsatz 1996 US-amerikanische Kampfhubschrauber vom Typ OH-58D ''Kiowa Warrior'' Verantwortungsbereich der NORDPOL-Brigade 1996 Die Implementation Force (dt. Umsetzungstruppe), kurz IFOR, bezeichnete die unter NATO-Kommando stehende, multilaterale Friedenstruppe, die am 20.

Neu!!: NATO und Implementation Force · Mehr sehen »

Incirlik Air Base

Der Luftwaffenstützpunkt Incirlik ist ein Militärstützpunkt bei İncirlik im Süden der Türkei.

Neu!!: NATO und Incirlik Air Base · Mehr sehen »

INF-Vertrag

Weißen Haus, 8. Dezember 1987. Gipfeltreffens in Moskau im Kreml. Als INF-Verträge (Intermediate Range Nuclear Forces, zu deutsch: nukleare Mittelstreckensysteme) oder als Washingtoner Vertrag über nukleare Mittelstreckensysteme bezeichnet man die bilateralen Verträge über die Vernichtung aller Flugkörper mit mittlerer und kürzerer Reichweite (500 bis 5500 Kilometer) und deren Produktionsverbot zwischen der Sowjetunion und den USA.

Neu!!: NATO und INF-Vertrag · Mehr sehen »

Interkontinentalrakete

US-amerikanische Atlas-B-Interkontinentalrakete der ersten Generation (1958) Minuteman II-ICBM der zweiten Generation Peacekeeper-ICBM der dritten Generation R-36MUTTCh (SS-18 mod 4) beim Start Interkontinentalraketen (englisch: Intercontinental Ballistic Missile, ICBM, russisch: Межконтинентальная баллистическая ракета, МБР), oder auch Langstreckenrakete, sind ballistische Raketen hoher Reichweite.

Neu!!: NATO und Interkontinentalrakete · Mehr sehen »

International Security Assistance Force

Paschtunisch: کمک او همکاری, ''Komak aw Hamkāri'', „Hilfe und Kooperation“ Die Internationale Sicherheitsunterstützungstruppe (aus, kurz ISAF) war eine Sicherheits- und Wiederaufbaumission unter NATO-Führung im Rahmen des Krieges in Afghanistan von 2001 bis 2014.

Neu!!: NATO und International Security Assistance Force · Mehr sehen »

Internationale Organisation (Völkerrecht)

Eine Internationale Organisation im völkerrechtlichen Sinne ist ein Zusammenschluss von mindestens zwei Staaten oder anderen Völkerrechtssubjekten, der auf Dauer angelegt ist, sich in der Regel über nationale Grenzen hinweg betätigt und überstaatliche Aufgaben erfüllt.

Neu!!: NATO und Internationale Organisation (Völkerrecht) · Mehr sehen »

Internationaler Militäreinsatz in Libyen 2011

Der internationale Militäreinsatz in Libyen umfasste bewaffnete Operationen zur Einrichtung einer Flugverbotszone, zum Schutz der Zivilbevölkerung in Libyen, zur Unterstützung der Aufständischen gegen die Regierungstruppen und zur Durchsetzung des Waffenembargos durch Marineschiffe.

Neu!!: NATO und Internationaler Militäreinsatz in Libyen 2011 · Mehr sehen »

Irland

Irland (amtlicher deutscher Name) ist ein Inselstaat in Westeuropa, der etwa fünf Sechstel der gleichnamigen Insel umfasst.

Neu!!: NATO und Irland · Mehr sehen »

Island

Island (von ís „Eis“ und land „Land“) ist mit rund 103.000 km² (Landfläche: 100.250 km², Wasserfläche: 2.750 km², mit Fischereizone 758.000 km²) – nach dem Vereinigten Königreich – der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat Europas.

Neu!!: NATO und Island · Mehr sehen »

Israel

Israel (Medinat Jisra'el) ist ein Staat in Vorderasien an der südöstlichen Mittelmeerküste, der an Libanon, Syrien, Jordanien, das Westjordanland, Ägypten und den Gazastreifen grenzt und aus sechs israelischen Bezirken gebildet wird.

Neu!!: NATO und Israel · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: NATO und Italien · Mehr sehen »

Jaap de Hoop Scheffer

35. St. Gallen Symposium Jakob Gijsbert (Jaap) de Hoop Scheffer (* 3. April 1948 in Amsterdam) ist ein niederländischer Politiker.

Neu!!: NATO und Jaap de Hoop Scheffer · Mehr sehen »

James G. Stavridis

Admiral James G. Stavridis (2009) James George Stavridis (* 15. Februar 1955 in West Palm Beach, Florida) ist ein ehemaliger Admiral der US Navy.

Neu!!: NATO und James G. Stavridis · Mehr sehen »

James L. Jones

James L. Jones James Logan Jones junior (* 19. Dezember 1943 in Kansas City, Missouri) ist ein ehemaliger General des US Marine Corps.

Neu!!: NATO und James L. Jones · Mehr sehen »

Jan van Aken (Politiker)

Jan van Aken (2017) NGO ''RECONCILE Friedensinstitut'' (2010) Jan Paul van Aken (* 1. Mai 1961 in Reinbek) ist ein deutscher Aktivist für Greenpeace und Politiker (Die Linke).

Neu!!: NATO und Jan van Aken (Politiker) · Mehr sehen »

Japan

Japan (japanisch 日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon) (amtlich: Staat Japan 日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist.

Neu!!: NATO und Japan · Mehr sehen »

Javier Solana

Javier Solana de Madariaga (* 14. Juli 1942 in Madrid) ist ein spanischer Politiker.

Neu!!: NATO und Javier Solana · Mehr sehen »

Jens Stoltenberg

rahmenlos Jens Stoltenberg (* 16. März 1959 in Oslo) ist ein norwegischer Politiker der sozialdemokratischen Arbeiterpartei.

Neu!!: NATO und Jens Stoltenberg · Mehr sehen »

Johannes Steinhoff

Johannes Steinhoff (1966) Ludwig Hahn (rechts), Johannes Steinhoff (mitte) Johannes Steinhoff (* 15. September 1913 in Bottendorf, Landkreis Querfurt; † 21. Februar 1994 in Wachtberg-Pech) war ein deutscher Offizier der Wehrmacht und Bundeswehr, zuletzt im Dienstgrad eines Generals der Bundesluftwaffe.

Neu!!: NATO und Johannes Steinhoff · Mehr sehen »

Johannes Varwick

Johannes Varwick (2014) Johannes Varwick (* 28. Februar 1968 in Aschaffenburg) ist ein deutscher Politikwissenschaftler.

Neu!!: NATO und Johannes Varwick · Mehr sehen »

John F. Kennedy

John F. Kennedy (1963), Foto: Cecil W. Stoughton rechts John Fitzgerald „Jack“ Kennedy (* 29. Mai 1917 in Brookline, Massachusetts; † 22. November 1963 in Dallas, Texas), häufig auch bei seinen Initialen JFK genannt, war von 1961 bis 1963 der 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: NATO und John F. Kennedy · Mehr sehen »

John M. Shalikashvili

John M. Shalikashvili (1993) John Malchase David Shalikashvili (* 27. Juni 1936 in Warschau, Polen; † 23. Juli 2011 in Tacoma, Washington, Spitzname: „Shali“vgl. National Bureau of Asian Research: (PDF; 961 kB), April 2006. Abgerufen am 13. Januar 2012 (englisch).) war ein US-amerikanischer General der US Army.

Neu!!: NATO und John M. Shalikashvili · Mehr sehen »

John R. Galvin

John R. Galvin John Rogers Galvin (* 13. Mai 1929 in Wakefield, Massachusetts; † 25. September 2015 in Jonesboro, Georgia) war ein General der US Army, von 1987 bis 1992 9.

Neu!!: NATO und John R. Galvin · Mehr sehen »

Jordanien

Das Haschemitische Königreich Jordanien ist ein arabischer Staat in Vorderasien.

Neu!!: NATO und Jordanien · Mehr sehen »

Joseph Luns

Joseph Antoine Marie Hubert Luns Joseph Antoine Marie Hubert Luns (* 28. August 1911 in Rotterdam; † 17. Juli 2002 in Brüssel) war ein niederländischer Politiker, Diplomat, Außenminister von 1952 bis 1971 sowie von 1971 bis 1984 NATO-Generalsekretär.

Neu!!: NATO und Joseph Luns · Mehr sehen »

Joseph W. Ralston

Joseph W. Ralston Joseph W. Ralston (* 4. November 1943 in Hopkinsville, Kentucky) ist ein ehemaliger General der US Air Force und war von 2000 bis 2003 Supreme Allied Commander Europe (SACEUR).

Neu!!: NATO und Joseph W. Ralston · Mehr sehen »

Jugoslawien

Die drei unterschiedlichen Jugoslawien Jugoslawien (1920–1941) Jugoslawien (1954–1991) Jugoslawien in Europa (Stand 1989) Jugoslawien (serbokroatisch Југославија/Jugoslavija,; zu deutsch: Südslawien) war ein von 1918 bis 2003 bestehender Staat in Südosteuropa, dessen Staatsform und Territorium sich im Laufe seiner Geschichte mehrfach änderten.

Neu!!: NATO und Jugoslawien · Mehr sehen »

Jugoslawienkriege

Zerfall Jugoslawiens Als Jugoslawienkriege (oft auch Balkankonflikte genannt) wird eine Serie von Kriegen auf dem Gebiet des ehemaligen Jugoslawien gegen Ende des 20.

Neu!!: NATO und Jugoslawienkriege · Mehr sehen »

Julija Tymoschenko

Julija Tymoschenko, 2010 Julija Wolodymyriwna Tymoschenko (deutsch oft in der russischen Variante Timoschenko geschrieben; geborene Hryhjan bzw. Grigjan (Григян), * 27. November 1960 in Dnipropetrowsk, Ukrainische Sozialistische Sowjetrepublik) ist eine ukrainische Politikerin (Allukrainische Vereinigung „Vaterland“).

Neu!!: NATO und Julija Tymoschenko · Mehr sehen »

Kabinett George W. Bush

George W. Bush, der 43. Präsident der Vereinigten Staaten Das Kabinett Bush im Jahr 2008. Während George W. Bushs achtjähriger Amtszeit als Präsident der Vereinigten Staaten von 2001 bis 2009 fanden im Lauf der Zeit im Vergleich zu den Kabinetten früherer US-Präsidenten viele personelle Veränderungen statt.

Neu!!: NATO und Kabinett George W. Bush · Mehr sehen »

Kai Homilius Verlag

Der Kai Homilius Verlag ist ein Buchverlag mit Sitz in Werder an der Havel.

Neu!!: NATO und Kai Homilius Verlag · Mehr sehen »

Kaliningrad

Kaliningrad (seit 1946, bis 1946 Königsberg) ist die Hauptstadt der Oblast Kaliningrad.

Neu!!: NATO und Kaliningrad · Mehr sehen »

Kalter Krieg

NATO und Warschauer Pakt im Kalten Krieg Kalter Krieg wird der Konflikt zwischen den Westmächten unter Führung der Vereinigten Staaten von Amerika und dem sogenannten Ostblock unter Führung der Sowjetunion genannt, den diese von 1947 bis 1989 mit nahezu allen Mitteln austrugen.

Neu!!: NATO und Kalter Krieg · Mehr sehen »

Kanada

Kanada (englisch und französisch Canada) ist ein Staat in Nordamerika, der zwischen dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen liegt und nordwärts bis zum Arktischen Ozean reicht.

Neu!!: NATO und Kanada · Mehr sehen »

Karpaten

Die Karpaten im Satellitenbild Gliederung der Karpaten:1. Äußere Westkarpaten, 2. Innere Westkarpaten, 3. Äußere Ostkarpaten, 4. Innere Ostkarpaten, 5. Südkarpaten, 6. Rumänische Westkarpaten, 7. Siebenbürgisches Becken, 8. Serbische Karpaten Tatra – Gipfel Kežmarský štít, Slowakei Tatra – Das „Tal der fünf polnischen Seen“, Polen Gerlachspitze (Gerlachovský štít), Slowakei Westkarpaten – Große Fatra – Westgipfel des Ostrá, Slowakei Ostkarpaten – Bieszczady – eine Polonina, Polen Waldkarpaten – Bieszczady – Gebirgsbach Wetlina („Sine Wiry“), Polen Hohenstein, Ostkarpaten Frei lebender Braunbär in der Nähe von Sinaia, Rumänien Baiu-Berge in Rumänien Făgăraș-Bergen in Rumänien, in einer Höhe von über 2.000 m Moldoveanu-Gipfel, Făgăraș, höchster Berg der Südkarpaten Das Apuseni-Gebirge ist vor allem wegen seiner Höhlen bekannt Cheile Turzii, Rumänische Westkarpaten (Apuseni) Die Karpaten (früher: Karpathen, tschech., slowak. und poln. Karpaty, ukrain. Карпати, rumän. Carpați, ungar. Kárpátok, serb. Карпати) sind ein Hochgebirge in Mitteleuropa, Osteuropa und Südosteuropa.

Neu!!: NATO und Karpaten · Mehr sehen »

Katar

Satellitenaufnahme von Katar Wüstenlandschaft in Katar Katar (im lokalen Dialekt Giṭar) ist ein Emirat an der Ostküste der arabischen Halbinsel am Persischen Golf.

Neu!!: NATO und Katar · Mehr sehen »

Kaukasuskrieg 2008

Der Kaukasuskrieg 2008 (auch als Augustkrieg, Georgienkrieg oder Kaukasischer Fünftagekrieg bezeichnet) war ein militärischer Konflikt im Transkaukasus zwischen Georgien auf der einen und Russland sowie den von Russland unterstützten, international nicht anerkannten Republiken Südossetien und Abchasien auf der anderen Seite.

Neu!!: NATO und Kaukasuskrieg 2008 · Mehr sehen »

Königreich der Niederlande

Das Königreich der Niederlande ist ein in vier Teile gegliederter Staat in Europa und in der Karibik.

Neu!!: NATO und Königreich der Niederlande · Mehr sehen »

Kehl

Kehl ist eine Stadt im Westen Baden-Württembergs am Rhein gegenüber von Straßburg, und etwa gleich weit von Karlsruhe (75 Kilometer) im Norden und Freiburg im Breisgau (80 Kilometer) im Süden entfernt.

Neu!!: NATO und Kehl · Mehr sehen »

Kernwaffe

Atombombentest „Romeo“ (Sprengkraft 11 Megatonnen TNT-Äquivalent) am 27. März 1954 auf dem Bikini-Atoll Kernwaffen – auch Atomwaffen oder Nuklearwaffen genannt – sind Waffen, deren Wirkung auf den kernphysikalischen Reaktionen der Kernspaltung oder der Kernfusion beruht.

Neu!!: NATO und Kernwaffe · Mehr sehen »

Kernwaffenexplosion

Upshot-Knothole Badger 1953 auf der Nevada Test Site Filmaufnahme des Trinity-Tests Kernwaffenexplosionen (auch Atomexplosionen, Kernexplosionen) sind die mächtigsten bis heute von Menschen verursachten Explosionen.

Neu!!: NATO und Kernwaffenexplosion · Mehr sehen »

KFOR

KFOR-Logo Die Kosovo-Truppe, kurz KFOR, ist die im Jahre 1999 nach Beendigung des Kosovokrieges aufgestellte multinationale militärische Formation unter der Leitung der NATO.

Neu!!: NATO und KFOR · Mehr sehen »

Klaus A. Maier

Klaus Autbert Maier (* 1940 in Friedrichshafen) ist ein deutscher Offizier (Oberst a. D.) und Militärhistoriker.

Neu!!: NATO und Klaus A. Maier · Mehr sehen »

Klaus Naumann

Klaus Naumann (2011) Klaus Dieter Naumann, KBE (* 25. Mai 1939 in München) ist General a. D. des Heeres der Bundeswehr, war von 1991 bis 1996 Generalinspekteur der Bundeswehr und hatte von 1996 bis zu seiner Pensionierung 1999 den Vorsitz des NATO-Militärausschusses.

Neu!!: NATO und Klaus Naumann · Mehr sehen »

Koalition der Willigen

Original-Liste vom 21. März 2003 Als Koalition der Willigen oder als Koalition der Wollenden (im englischen Original) bezeichneten insbesondere die US-amerikanischen Gründer dieser Koalition eine Allianz von Staaten, die den Angriff der USA im Frühjahr 2003 auf den Irak im Dritten Golfkrieg politisch und militärisch unterstützten.

Neu!!: NATO und Koalition der Willigen · Mehr sehen »

Kollektive Verteidigung

Die kollektive Verteidigung ist ein traditionelles System zur Friedenssicherung.

Neu!!: NATO und Kollektive Verteidigung · Mehr sehen »

Kommunismus

Theoretiker des Kommunismus im 19. Jhd. Französischen Revolution Kommunismus (‚gemeinsam‘) ist ein um 1840 in Frankreich entstandener politisch-ideologischer Begriff mit mehreren Bedeutungen: Er bezeichnet erstens gesellschaftstheoretische Utopien, beruhend auf Ideen sozialer Gleichheit und Freiheit aller Gesellschaftsmitglieder, auf der Basis von Gemeineigentum und kollektiver Problemlösung.

Neu!!: NATO und Kommunismus · Mehr sehen »

Kommunistische Partei der Sowjetunion

Die Kommunistische Partei der Sowjetunion (KPdSU) war eine kommunistische Partei in Sowjetrussland und der Sowjetunion.

Neu!!: NATO und Kommunistische Partei der Sowjetunion · Mehr sehen »

Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa

Helmut Schmidt, Erich Honecker, Gerald Ford und Bruno Kreisky unterzeichnen das KSZE-Abschlussdokument. Die Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (KSZE) war eine Folge von blockübergreifenden Konferenzen der europäischen Staaten zur Zeit des Ost-West-Konfliktes.

Neu!!: NATO und Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa · Mehr sehen »

Konflikt

Von einem Konflikt (von, „zusammentreffen, kämpfen“; PPP: conflictum) spricht man, wenn Interessen, Zielsetzungen oder Wertvorstellungen von Personen, gesellschaftlichen Gruppen, Organisationen oder Staaten miteinander unvereinbar sind oder unvereinbar erscheinen (Intergruppenkonflikt).

Neu!!: NATO und Konflikt · Mehr sehen »

Konrad Adenauer

Unterschrift Konrad Adenauers Konrad Hermann Joseph Adenauer (* 5. Januar 1876 in Köln; † 19. April 1967 in Rhöndorf; eigentlich Conrad Hermann Joseph Adenauer) war von 1949 bis 1963 der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und von 1951 bis 1955 zugleich erster Bundesminister des Auswärtigen.

Neu!!: NATO und Konrad Adenauer · Mehr sehen »

Konsens

Der Konsens bedeutet die übereinstimmende Meinung von Personen zu einer bestimmten Frage ohne verdeckten oder offenen Widerspruch.

Neu!!: NATO und Konsens · Mehr sehen »

Konsensprinzip

Das Konsensprinzip ist ein Weg zur Entscheidungs­findung in einer Gruppe.

Neu!!: NATO und Konsensprinzip · Mehr sehen »

Kontinentaleuropa

Kontinentaleuropa (blau) Kontinentaleuropa bezeichnet geographisch gesehen den Teil Europas, der zur Hauptlandmasse des europäischen Kontinents gehört.

Neu!!: NATO und Kontinentaleuropa · Mehr sehen »

Konventionelle Kriegführung

Konventionelle Kriegsführung ist eine Einsatzdoktrin im Kriegsfall, bei der auf künstlich hergestellte Massenvernichtungswaffen verzichtet wird.

Neu!!: NATO und Konventionelle Kriegführung · Mehr sehen »

Koreakrieg

Der Koreakrieg von 1950 bis 1953 war ein militärischer Konflikt zwischen der Demokratischen Volksrepublik Korea (Nordkorea) sowie der mit ihr im Verlauf verbündeten Volksrepublik China auf der einen Seite und der Republik Korea (Südkorea) sowie Truppen der Vereinten Nationen, unter Führung der USA, auf der anderen Seite.

Neu!!: NATO und Koreakrieg · Mehr sehen »

Kosovo

Kosovo (auch das Kosovo oder der Kosovo), amtlich Republik Kosovo, ist eine Republik in Südosteuropa auf dem westlichen Teil der Balkanhalbinsel.

Neu!!: NATO und Kosovo · Mehr sehen »

Kosovokrieg

Der Kosovokrieg (auch als Kosovo-Konflikt bezeichnet) war ein bewaffneter Konflikt um die Kontrolle des Kosovo vom 28.

Neu!!: NATO und Kosovokrieg · Mehr sehen »

Krieg

Bilder eines „modernen“ Krieges (Zweiter Golfkrieg) Krieg ist ein organisierter und unter Einsatz erheblicher Mittel mit Waffen und Gewalt ausgetragener Konflikt, an dem planmäßig vorgehende Kollektive beteiligt sind.

Neu!!: NATO und Krieg · Mehr sehen »

Krieg in der Ukraine seit 2014

Der Krieg in der Ukraine ist ein aktueller, seit Februar 2014 andauernder bewaffneter Konflikt, der durch stetige Schritte der Eskalation in den ostukrainischen Oblasten Donezk und Luhansk entstand.

Neu!!: NATO und Krieg in der Ukraine seit 2014 · Mehr sehen »

Kritische Justiz

Die Kritische Justiz.

Neu!!: NATO und Kritische Justiz · Mehr sehen »

Kroatien

Kroatien, amtlich Republik Kroatien, ist ein Staat in der Übergangszone zwischen Mittel- und Südosteuropa.

Neu!!: NATO und Kroatien · Mehr sehen »

Kubakrise

Die Kubakrise im Oktober 1962 war eine Konfrontation zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und der UdSSR, die sich aus der Stationierung US-amerikanischer Mittelstreckenraketen vom Typ Jupiter auf einem NATO-Stützpunkt in der Türkei und die daraufhin beschlossene Stationierung sowjetischer Mittelstreckenraketen auf Kuba entwickelte.

Neu!!: NATO und Kubakrise · Mehr sehen »

Kurt Georg Kiesinger

rechts Kurt Georg Kiesinger (* 6. April 1904 in Ebingen, Württemberg; † 9. März 1988 in Tübingen) war ein deutscher Politiker und von 1966 bis 1969 dritter Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: NATO und Kurt Georg Kiesinger · Mehr sehen »

Kurzstreckenrakete

Mobile Scud-AbschussplattformEine Kurzstreckenrakete ist eine ballistische militärische Rakete, deren Reichweite unterhalb derer von Mittelstreckenraketen liegt.

Neu!!: NATO und Kurzstreckenrakete · Mehr sehen »

Latein

Die lateinische Sprache (lateinisch lingua Latina), kurz Latein, ist eine indogermanische Sprache, die ursprünglich von den Latinern, den Bewohnern von Latium mit Rom als Zentrum, gesprochen wurde.

Neu!!: NATO und Latein · Mehr sehen »

Lauris Norstad

Lauris Norstad (* 24. März 1907 in Minneapolis, Minnesota; † 12. September 1988 in Tucson, Arizona) war General der US Air Force und von 1956 bis 1963 Supreme Allied Commander Europe (SACEUR) der NATO.

Neu!!: NATO und Lauris Norstad · Mehr sehen »

Leonid Iljitsch Breschnew

DDR) rechts Leonid Iljitsch Breschnew (wiss. Transliteration Leonid Il'ič Brežnev; * in Kamenskoje (heute Kamjanske/Ukraine); † 10. November 1982 in Moskau) war ein sowjetischer Politiker ukrainischer Herkunft.

Neu!!: NATO und Leonid Iljitsch Breschnew · Mehr sehen »

Lettische Sozialistische Sowjetrepublik

Die Lettische Sozialistische Sowjetrepublik (Abkürzung LSSR oder LATSSR, lettisch: LPSR.

Neu!!: NATO und Lettische Sozialistische Sowjetrepublik · Mehr sehen »

Lettland

Lettland ist ein Staat im Baltikum.

Neu!!: NATO und Lettland · Mehr sehen »

LGM-30 Minuteman

Minuteman-I auf einer Startrampe für Testflüge Die LGM-30 Minuteman ist eine dreistufige US-Interkontinentalrakete, hergestellt von Boeing.

Neu!!: NATO und LGM-30 Minuteman · Mehr sehen »

Liberal-demokratisch

Als liberal-demokratisches politisches System werden in der Politikwissenschaft Staaten bezeichnet, die nach liberalen und demokratischen Grundsätzen konstruiert sind.

Neu!!: NATO und Liberal-demokratisch · Mehr sehen »

Lissabon

Lissabon ist die Hauptstadt und die größte Stadt Portugals sowie des gleichnamigen Regierungsbezirks und liegt an einer Bucht der Flussmündung des Tejo im äußersten Südwesten Europas an der Atlantikküste der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: NATO und Lissabon · Mehr sehen »

Litauen

Litauen ist ein Staat im Baltikum.

Neu!!: NATO und Litauen · Mehr sehen »

Litauische Sozialistische Sowjetrepublik

Die Litauische Sozialistische Sowjetrepublik (Abkürzung LiSSR) war ab 1940 eine Unionsrepublik der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken.

Neu!!: NATO und Litauische Sozialistische Sowjetrepublik · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: NATO und London · Mehr sehen »

Lothar Rühl

Lothar Rühl (1987) Lothar Rühl (* 14. Januar 1927 in Köln) ist ein deutscher Politikwissenschaftler, Journalist und Publizist.

Neu!!: NATO und Lothar Rühl · Mehr sehen »

Luftreinhaltung

Ziel der Luftreinhaltung ist die nachhaltige Sicherstellung guter Luftqualität, also eine möglichst Schadstoff-freie Luft.

Neu!!: NATO und Luftreinhaltung · Mehr sehen »

Luftwaffe (Bundeswehr)

Als Luftwaffe werden die deutschen Luftstreitkräfte bezeichnet.

Neu!!: NATO und Luftwaffe (Bundeswehr) · Mehr sehen »

Luxemburg

Das Großherzogtum Luxemburg ist ein demokratischer Staat in Form einer parlamentarischen Monarchie im Westen Mitteleuropas.

Neu!!: NATO und Luxemburg · Mehr sehen »

Lyman L. Lemnitzer

General Lyman L. Lemnitzer Lyman Louis Lemnitzer (* 29. August 1899 in Honesdale, Pennsylvania; † 12. November 1988 in Washington, D.C.) war ein General der US Army, von 1959 bis 1960 der 21.

Neu!!: NATO und Lyman L. Lemnitzer · Mehr sehen »

Lynde D. McCormick

Admiral Lynde D. McCormick Lynde Dupuy McCormick (* 12. August 1895 in Annapolis, Maryland; † 16. August 1956 in Newport, Rhode Island) war ein US-amerikanischer Admiral, der zwischen 1950 und 1951 Vice Chief of Naval Operations sowie von 1951 bis 1954 in Personalunion Oberbefehlshaber der US Atlantic Fleet, Oberbefehlshaber des US Atlantic Command und auch von 1952 bis 1954 Oberster Alliierter Befehlshaber der NATO-Seestreitkräfte für den Atlantikraum SACLANT (Supreme Allied Commander Atlantic) war.

Neu!!: NATO und Lynde D. McCormick · Mehr sehen »

Major non-NATO ally

Von den Vereinigten Staaten als wichtigste Nicht-NATO-Verbündete bezeichnete Länder (Orange) Major non-NATO ally (MNNA, dt. „wichtiger Nicht-NATO-Verbündeter“) ist eine von der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika vergebene offizielle Bezeichnung für eine Reihe von Ländern, die besonders enge diplomatische und strategische Beziehungen zu den Vereinigten Staaten pflegen, aber aus verschiedenen Gründen nicht Mitglied der NATO sind.

Neu!!: NATO und Major non-NATO ally · Mehr sehen »

Malta

Die Republik Malta ist ein südeuropäischer Inselstaat im Mittelmeer.

Neu!!: NATO und Malta · Mehr sehen »

Mandat (Völkerrecht)

Historische Mandatsgebiete in Afrika und Vorderasien: 1. Syrien (franz.), 2. Libanon (franz.), 3. Palästina (brit.), 4. Transjordanien (brit.), 5. Irak (brit.), 6. Togoland (brit.), 7. Togoland (franz.), 8. Kamerun (brit.), 9. Kamerun (franz.), 10. Ruanda-Urundi (belg.), 11. Tanganyika (brit.) und 12. Südwest-Afrika (südafr.). Der Begriff Mandat (von lateinisch in manum datum „in die Hand gegeben“) bezeichnet im Völkerrecht im weiteren Sinn den einem Staat oder Staatenbund erteilten Auftrag, die staats- und völkerrechtlichen Interessen eines bestimmten fremden Gebiets zu vertreten.

Neu!!: NATO und Mandat (Völkerrecht) · Mehr sehen »

Manfred Wörner

Manfred Wörner (1982) Unterschrift von Manfred Wörner Manfred Hermann Wörner (* 24. September 1934 in Stuttgart; † 13. August 1994 in Brüssel) war ein deutscher Jurist, Reserveoffizier der Luftwaffe (Oberstleutnant d. R.) und Politiker (CDU).

Neu!!: NATO und Manfred Wörner · Mehr sehen »

Manlio Giovanni Brosio

Manlio Giovanni Brosio Manlio Giovanni Brosio (* 10. Juli 1897 in Turin; † 14. März 1980 ebenda) war ein italienischer Politiker und NATO-Generalsekretär.

Neu!!: NATO und Manlio Giovanni Brosio · Mehr sehen »

Massive Vergeltung

Vereinigten Staaten und Kanada und der Staaten des Warschauer Paktes in Europa 1959 Mit Massive Vergeltung (engl. massive retaliation) wurde eine Nuklearstrategie der NATO bezeichnet.

Neu!!: NATO und Massive Vergeltung · Mehr sehen »

Matthew B. Ridgway

Matthew B. Ridgway Matthew B. Ridgway auch Matthew Bunker Ridgway (* 3. März 1895 in Fort Monroe, Virginia; † 26. Juli 1993 in Fox Chapel, Pennsylvania) war ein General der US Army während des Zweiten Weltkrieges und des Koreakrieges.

Neu!!: NATO und Matthew B. Ridgway · Mehr sehen »

Mazedonien

Mazedonien, auch Makedonien (amtlich Republik Mazedonien bzw. Republik Makedonien; mazedonisch Република Македонија Republika Makedonija), ist ein Binnenstaat in Südosteuropa.

Neu!!: NATO und Mazedonien · Mehr sehen »

Münchner Sicherheitskonferenz

Die Münchner Sicherheitskonferenz (MSC) ist eine seit 1963 stattfindende Tagung von internationalen Sicherheitspolitikern, Militärs und Vertretern der Rüstungsindustrie.

Neu!!: NATO und Münchner Sicherheitskonferenz · Mehr sehen »

Michail Sergejewitsch Gorbatschow

Gorbatschows Unterschrift Michail Sergejewitsch Gorbatschow (wiss. Transliteration Michail Sergeevič Gorbačёv; * 2. März 1931 in Priwolnoje, UdSSR) ist ein russischer Politiker.

Neu!!: NATO und Michail Sergejewitsch Gorbatschow · Mehr sehen »

Militärbasis

Eine Militärbasis (auch: Militärstützpunkt) ist ein militärisch genutztes Gelände bzw.

Neu!!: NATO und Militärbasis · Mehr sehen »

Militärbündnis

Ein Militärbündnis (früher auch Beistandspakt) ist ein zwischen verschiedenen Staaten geschlossenes Bündnis mit dem Zweck, militärisch zu kooperieren.

Neu!!: NATO und Militärbündnis · Mehr sehen »

Militärdoktrin

Eine Militärdoktrin (kurz Doktrin, aus.

Neu!!: NATO und Militärdoktrin · Mehr sehen »

Militärflugplatz Ghedi

Der Militärflugplatz Ghedi befindet sich in der norditalienischen Region Lombardei, rund 15 Kilometer südöstlich von Brescia und zwei Kilometer nördlich von Ghedi.

Neu!!: NATO und Militärflugplatz Ghedi · Mehr sehen »

Militärflugplatz Kleine Brogel

Die Vliegbasis Kleine-Brogel ist ein Militärflugplatz der belgischen Luftkomponente.

Neu!!: NATO und Militärflugplatz Kleine Brogel · Mehr sehen »

Militärflugplatz Volkel

Die Vliegbasis Volkel ist ein Militärflugplatz der niederländischen Luftstreitkräfte.

Neu!!: NATO und Militärflugplatz Volkel · Mehr sehen »

MIM-104 Patriot

MIM-104 Patriot (als Apronym oftmals fälschlich übersetzt mit: Phased Array Tracking Radar to Intercept Of Target) ist ein bodengestütztes Kurzstrecken-Flugabwehrraketen-System zur Abwehr von Flugzeugen, Marschflugkörpern und taktischen ballistischen Mittelstreckenraketen.

Neu!!: NATO und MIM-104 Patriot · Mehr sehen »

Mitgliedstaat

Als Mitgliedstaat (außerhalb völkerrechtlicher Verträge auch Mitgliedsstaat) wird im Völkerrecht ein Staat bezeichnet, der Mitglied in einer internationalen oder übernationalen Organisation oder Teil eines Bündnisses bzw.

Neu!!: NATO und Mitgliedstaat · Mehr sehen »

Mittelmeer-Dialog

Der Mittelmeer-Dialog (MD) ist ein Kooperationsprojekt zwischen der NATO und Nicht-NATO-Staaten des Mittelmeer-Raums und wurde 1994 ins Leben gerufen.

Neu!!: NATO und Mittelmeer-Dialog · Mehr sehen »

Mittelstreckenrakete

Als Mittelstreckenraketen bezeichnet man im deutschen Sprachgebrauch militärische ballistische Raketen mit einer Reichweite zwischen 800 und 5500 km.

Neu!!: NATO und Mittelstreckenrakete · Mehr sehen »

Mons

Mons (niederländisch und deutsch: Bergen) ist die Hauptstadt der wallonischen Provinz Hennegau in Belgien.

Neu!!: NATO und Mons · Mehr sehen »

Montenegro

Montenegro ist eine Republik an der südöstlichen Adriaküste in Südosteuropa.

Neu!!: NATO und Montenegro · Mehr sehen »

Muammar al-Gaddafi

Afrikanischen Union als deren Präsident, 2009 Unterschrift Muammar al-Gaddafis Muammar Muhammad Abdassalam Abu Minyar al-Gaddafi oder Muʿammar Muhammad Abdassalam Abu Minyar al-Qaddhafi (* offiziell 19. Juni 1942 in Sirte; † 20. Oktober 2011 in oder bei Sirte) war seit einem unblutigen Militärputsch vom 1. September 1969 bis 1979 das Staatsoberhaupt von Libyen.

Neu!!: NATO und Muammar al-Gaddafi · Mehr sehen »

Multilateral Force

Die Multilateral Force (MlF), deutsch: Multilaterale Atomstreitmacht, war zur Regierungszeit von John F. Kennedy ein amerikanischer Vorschlag von 1963, neben U-Booten auch eine Flotte von rund 25 Kriegsschiffen der NATO zu produzieren, die jeweils mit SLBMs des Typs Polaris ausgerüstet werden sollten und über eine Reichweite von 4.500 km verfügen.

Neu!!: NATO und Multilateral Force · Mehr sehen »

Mutual and Balanced Force Reductions

Mutual and Balanced Force Reductions (MBFR; deutsch beiderseitige und ausgewogene Truppenverminderungen) waren am 30.

Neu!!: NATO und Mutual and Balanced Force Reductions · Mehr sehen »

Nahostkonflikt

Arabischen Liga Als Nahostkonflikt bezeichnet man den Konflikt um die Region Palästina, der dort zu Beginn des 20.

Neu!!: NATO und Nahostkonflikt · Mehr sehen »

National Missile Defense

Die National Missile Defense (NMD; deutsch nationale Raketenabwehr) bzw.

Neu!!: NATO und National Missile Defense · Mehr sehen »

Nationaler Sicherheitsberater (Vereinigte Staaten)

Der Nationale Sicherheitsberater der Vereinigten Staaten (amtlich Assistant to the President for National Security Affairs, auch National Security Advisor) ist ein Regierungsbeamter der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: NATO und Nationaler Sicherheitsberater (Vereinigte Staaten) · Mehr sehen »

Nationalversammlung (Frankreich)

Die Nationalversammlung ist das Unterhaus des französischen Parlaments.

Neu!!: NATO und Nationalversammlung (Frankreich) · Mehr sehen »

NATO Defense College

Banner des NDC Das 1951 gegründete NATO Defense College (NDC) ist eine Militärakademie der NATO für Stabsoffiziere und Generale der Streitkräfteangehörigen des Bündnisses in Cecchignola, einem Stadtviertel im Süden Roms.

Neu!!: NATO und NATO Defense College · Mehr sehen »

NATO Enhanced Forward Presence

Kampfpanzer Leopard 2 an der litauisch-polnischen Grenze während der Übung Iron Wolf, Teil von Saber Strike 17, im Juni 2017 Die NATO Enhanced Forward Presence (eFP) (deutsch etwa: Verstärkte Vornepräsenz) ist eine Aufrüstungsinitiative der NATO, die am 8.

Neu!!: NATO und NATO Enhanced Forward Presence · Mehr sehen »

NATO Force Integration Unit

Die NATO Force Integration Unit (NFIU) ist ein Hauptquartier der NATO im ost- und zentraleuropäischen Raum und Bindeglied zwischen dem NATO-Bündnis und den Streitkräften der NATO-Verbündeten und dem Mitgliedsstaat, in dem sich die NFIU befindet.

Neu!!: NATO und NATO Force Integration Unit · Mehr sehen »

NATO IVB

NATO IVB (auch NATO 4B oder USA 98) ist ein britischer Fernmeldesatellit der NATO, der sich seit dem 8.

Neu!!: NATO und NATO IVB · Mehr sehen »

NATO Response Force

Wappen der NRF Die NATO Response Force (NRF) ist eine Eingreiftruppe der NATO, die in zeitlich hoher Verfügbarkeit durch ihren modularen Aufbau in einem breiten Spektrum möglicher Operationen eingesetzt werden kann.

Neu!!: NATO und NATO Response Force · Mehr sehen »

NATO Tiger Meet

Das NATO Tiger Meet (englisch für „NATO-Tigertreffen, -wettkampf“) ist eine militärische Übung von diversen Fliegerstaffeln aus NATO-Mitgliedsstaaten und befreundeten Ländern.

Neu!!: NATO und NATO Tiger Meet · Mehr sehen »

NATO-Doppelbeschluss

Pershing II, eines der nach dem Doppelbeschluss aufgestellten Waffensysteme Der Doppelbeschluss der NATO vom 12.

Neu!!: NATO und NATO-Doppelbeschluss · Mehr sehen »

NATO-Gipfel in Madrid 1997

Der NATO-Gipfel in Madrid 1997 fand in Madrid (Spanien) vom 8.

Neu!!: NATO und NATO-Gipfel in Madrid 1997 · Mehr sehen »

NATO-Militärausschuss

Flagge der NATO Der NATO-Militärausschuss (MC) ist die oberste militärische Instanz der NATO.

Neu!!: NATO und NATO-Militärausschuss · Mehr sehen »

NATO-Osterweiterung

Animation mit der Darstellung der schrittweisen Erweiterung der NATO Mit NATO-Osterweiterung wird der Beitritt von Staaten des ehemaligen Warschauer Paktes, darunter auch die ehemaligen sowjetischen Teilrepubliken im Baltikum, und von Nachfolgestaaten des blockfreien Jugoslawiens zur NATO bezeichnet.

Neu!!: NATO und NATO-Osterweiterung · Mehr sehen »

NATO-Rangcode

Der NATO-Rangcode, der im Standardization Agreement 2116 (STANAG) definiert ist, dient der Vergleichbarkeit der Dienstgrade der verschiedenen Streitkräfte der 29 Mitgliedsstaaten der NATO.

Neu!!: NATO und NATO-Rangcode · Mehr sehen »

Nato-Russland-Grundakte

Die NATO-Russland-Grundakte (offiziell Grundakte über gegenseitige Beziehungen, Zusammenarbeit und Sicherheit zwischen der NATO und der Russischen Föderation) ist eine am 27.

Neu!!: NATO und Nato-Russland-Grundakte · Mehr sehen »

NATO-Russland-Rat

Wappen der Ständigen Mission Russlands bei der NATO Der NATO-Russland-Rat (Abkürzung NRR; englisch Nato-Russia Council; französisch Conseil OTAN-Russie) dient der Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen den NATO-Staaten und Russland in Fragen der Verteidigungs- und Sicherheitspolitik.

Neu!!: NATO und NATO-Russland-Rat · Mehr sehen »

NATO-Stützpunkte in Italien

Liste der ehemaligen und derzeitigen NATO-Stützpunkte in Italien, geordnet nach Regionen, von Norden nach Süden.

Neu!!: NATO und NATO-Stützpunkte in Italien · Mehr sehen »

NATO-Tage in Ostrava

T-72M4CZ bei den NATO-Tagen (2017) Die NATO-Tage in Ostrava (seit 2010 kurz für,, wörtlich aus dem Tschechischen „NATO-Tage in Ostrava & Tage der Luftwaffe der Armee der Tschechischen Republik“) sind eine seit 2001 im Jahresrhythmus in Tschechien veranstaltete Ausstellung von Sicherheitskräften sowie Zivil- und Katastrophenschutz­kräften (Hilfsorganisationen).

Neu!!: NATO und NATO-Tage in Ostrava · Mehr sehen »

NATO-Ukraine-Charta

Die NATO-Ukraine-Charta ist ein am 9. Juli 1997 auf dem NATO-Gipfel in Madrid verabschiedeter militärischer Partnerschaftsvertrag zwischen der NATO und der Ukraine.

Neu!!: NATO und NATO-Ukraine-Charta · Mehr sehen »

Natural Resources Defense Council

Das Natural Resources Defense Council (NRDC) ist eine international tätige gemeinnützige Umweltschutzorganisation mit Sitz in New York City.

Neu!!: NATO und Natural Resources Defense Council · Mehr sehen »

Newport (Gwent)

Newport (walisisch: Casnewydd) ist eine Hafenstadt am Fluss Usk in der Nähe des Bristolkanals in Südwales, Vereinigtes Königreich.

Neu!!: NATO und Newport (Gwent) · Mehr sehen »

Nicolas Sarkozy

Nicolas Sarkozy (Oktober 2015) Unterschrift von Nicolas Sarkozy Nicolas Sarkozy (Nicolas Paul Stéphane Sárközy de Nagy-Bocsa; * 28. Januar 1955 in Paris) ist ein französischer Politiker.

Neu!!: NATO und Nicolas Sarkozy · Mehr sehen »

Nikita Sergejewitsch Chruschtschow

Nikita Sergejewitsch Chruschtschow Unterschrift Chruschtschows Nikita Sergejewitsch Chruschtschow (wiss. Transliteration Nikita Sergeevič Chruščëv, engl. Transkription Nikita Khrushchev; * in Kalinowka, Ujesd Dmitrijew, Gouvernement Kursk, Russisches Kaiserreich, heute Oblast Kursk, Russland; † 11. September 1971 in Moskau) war ein sowjetischer Politiker.

Neu!!: NATO und Nikita Sergejewitsch Chruschtschow · Mehr sehen »

Nordatlantikrat

Der Nordatlantikrat (NAC) mit Sitz in Brüssel (Belgien) ist das wichtigste Entscheidungsgremium der NATO, ausgestattet mit politischer Autorität und Entscheidungsbefugnis.

Neu!!: NATO und Nordatlantikrat · Mehr sehen »

Nordatlantikvertrag

Authentizitätserklärung des Nordatlantikvertrags Der Nordatlantikvertrag – auch Nordatlantikpakt – ist der völkerrechtliche Vertrag, der die NATO, die North Atlantic Treaty Organisation, begründete.

Neu!!: NATO und Nordatlantikvertrag · Mehr sehen »

Norfolk (Virginia)

Norfolk ist eine Stadt im US-Bundesstaat Virginia.

Neu!!: NATO und Norfolk (Virginia) · Mehr sehen »

Norwegen

Norwegen oder Königreich Norwegen (bokmål: Kongeriket Norge, nynorsk: Kongeriket Noreg, altnordisch: *Norðvegr, Norvegr, Noregr „Nordweg“) ist ein Staat in Nordeuropa.

Neu!!: NATO und Norwegen · Mehr sehen »

Nukleare Planungsgruppe

Die Nukleare Planungsgruppe (engl.: Nuclear Planning Group, Abk.: NPG) wurde am 14.

Neu!!: NATO und Nukleare Planungsgruppe · Mehr sehen »

Nukleare Teilhabe

Die nukleare Teilhabe ist ein Konzept innerhalb der Abschreckungspolitik der NATO, das Mitgliedsstaaten ohne eigene Nuklearwaffen in die Planung des Einsatzes von Nuklearwaffen und in den Einsatz der Waffen selbst durch die NATO einbezieht.

Neu!!: NATO und Nukleare Teilhabe · Mehr sehen »

Nuklearstrategie

Eine Nuklearstrategie ist ein strategisches Konzept, das den angedrohten oder tatsächlichen Einsatz von Kernwaffen zu politischen Zwecken umfasst.

Neu!!: NATO und Nuklearstrategie · Mehr sehen »

Ohio

Ohio (englisch Aussprache) ist ein Bundesstaat im Mittleren Westen der USA.

Neu!!: NATO und Ohio · Mehr sehen »

Operation Active Endeavour

Flagge der NATO Operation Active Endeavour (OAE) ist eine militärische Operation im Mittelmeerraum unter der Führung der NATO.

Neu!!: NATO und Operation Active Endeavour · Mehr sehen »

Operation Active Fence

Türkei (orange) und Syrien (grün) Operation Active Fence (Operation „Aktiver Zaun“) ist der Titel der NATO-Operation zum Schutz des NATO-Mitglieds Türkei vor Angriffen aus dem im Bürgerkrieg befindlichen Nachbarstaat Syrien.

Neu!!: NATO und Operation Active Fence · Mehr sehen »

Operation Allied Force

Operation Allied Force (OAF, ungefähre Übersetzung: „Unternehmen Bündnisstreitmacht“) war der Deckname einer militärischen Operation der NATO gegen die damalige Bundesrepublik Jugoslawien, die sie im Rahmen des Kosovokrieges vom 24.

Neu!!: NATO und Operation Allied Force · Mehr sehen »

Operation Deny Flight

Karte von Bosnien-Herzegowina Die Operation Deny Flight (etwa Operation Flugverhinderung) war eine militärische Operation der NATO während und nach dem Bosnienkrieg, die die Durchsetzung der Flugverbotszone über Bosnien-Herzegowina sowie den Schutz der Friedenstruppen der Vereinten Nationen zum Ziel hatte.

Neu!!: NATO und Operation Deny Flight · Mehr sehen »

Operation Sharp Guard

NATO-Kriegsschiffe während der Operation Sharp Guard (1995) Die Operation Sharp Guard war eine gemeinsame Operation der NATO und der Westeuropäischen Union (WEU) und wurde durch mehrere UN-Resolutionen (713, 757, 787, 820, 943) gedeckt.

Neu!!: NATO und Operation Sharp Guard · Mehr sehen »

Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa

Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE;, OSCE) ist eine verstetigte Staatenkonferenz zur Friedenssicherung.

Neu!!: NATO und Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa · Mehr sehen »

Ostblock

Die europäischen Ostblockstaaten. Albanien (Alban.-Bruch 1960) ist heller dargestellt, da es nur zeitweise zum Ostblock zählte. Kalten Krieges von 1945 bis 1990. Jugoslawien ab 1948 und Albanien ab 1961 waren zwar sozialistische Länder, aber keine Ostblockstaaten. Die Blöcke in Europa: Blau der Westen. Rot der Ostblock. Jugoslawien dazwischen neutral weiß gekennzeichnet Mitgliedsstaaten des Warschauer Paktes;grün: weitere zeitweise sozialistische Staaten unter sowjetischem Einfluss;hellblau: sozialistische Staaten, die nicht unter dem Einfluss der Sowjetunion standen Ostblock ist ein politisches Schlagwort aus der Zeit des Ost-West-Konflikts für die Sowjetunion (UdSSR) und ihre Satellitenstaaten, die nach dem Zweiten Weltkrieg unter sowjetischem Machteinfluss standen.

Neu!!: NATO und Ostblock · Mehr sehen »

Ostdeutschland

Ostdeutschland bezeichnet den Osten Deutschlands.

Neu!!: NATO und Ostdeutschland · Mehr sehen »

Ostermarsch

Friedenssymbol der Campaign for Nuclear Disarmament Erstes deutsches Ostermarsch-Flugblatt Rückseite Der Ostermarsch ist eine von pazifistischen oder antimilitaristischen Motiven getragene, in Form von Demonstrationen und Kundgebungen regelmäßig jährlich durchgeführte politische Ausdrucksform der Friedensbewegung in Deutschland.

Neu!!: NATO und Ostermarsch · Mehr sehen »

Palais de Chaillot

Das Palais de Chaillot, von den Jardins du Trocadéro aus gesehen Das Palais de Chaillot in Paris wurde von Louis-Hippolyte Boileau, Léon Azème und Jacques Carlu für die Weltausstellung 1937 auf den Fundamenten des ehemaligen Palais du Trocadéro erbaut.

Neu!!: NATO und Palais de Chaillot · Mehr sehen »

Panavia Tornado

Die Panavia 200 (PA-200) Tornado ist ein zweisitziges Mehrzweckkampfflugzeug (MRCA), das von den Streitkräften Deutschlands, Großbritanniens, Italiens und Saudi-Arabiens als Jagdbomber, Abfangjäger und Aufklärungsflugzeug eingesetzt wird.

Neu!!: NATO und Panavia Tornado · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: NATO und Paris · Mehr sehen »

Pariser Verträge

Rede zu den Pariser Verträgen von Bundeskanzler Konrad Adenauer im Deutschen Bundestag am 25. Februar 1955 Briefmarken-Jahrgang 2005 der Bundesrepublik Deutschland Die Pariser Verträge sind ein internationales Vertragswerk, dessen bedeutendster Teil der Deutschlandvertrag ist.

Neu!!: NATO und Pariser Verträge · Mehr sehen »

Parlamentarische Versammlung der NATO

Logo Parlamentarische Versammlung der NATO 2014 Die Parlamentarische Versammlung der NATO (NATO-PV; englisch NATO Parliamentary Assembly, kurz NATO-PA, französisch Assemblée parlementaire de l’OTAN, kurz AP-OTAN, ehemals Nordatlantische Versammlung) ist eine interparlamentarische Organisation.

Neu!!: NATO und Parlamentarische Versammlung der NATO · Mehr sehen »

Partei des Demokratischen Sozialismus

Die Partei des Demokratischen Sozialismus (Kurzbezeichnung: PDS) war eine linksgerichtete politische Partei in Deutschland, die von 1989 bis 2007 bestand und hauptsächlich in den neuen Bundesländern aktiv war.

Neu!!: NATO und Partei des Demokratischen Sozialismus · Mehr sehen »

Partnerschaft für den Frieden

Die Partnerschaft für den Frieden (englisch: Partnership for Peace; PfP) ist eine 1994 ins Leben gerufene Verbindung zur militärischen Zusammenarbeit zwischen der NATO und 22 europäischen sowie asiatischen Staaten, die keine NATO-Mitglieder sind.

Neu!!: NATO und Partnerschaft für den Frieden · Mehr sehen »

Paul-Henri Spaak

Paul Henri Charles Spaak (* 25. Januar 1899 in Schaerbeek/Schaarbeek bei Brüssel; † 31. Juli 1972 in Braine-l’Alleud) war ein belgischer Politiker und Staatsmann, der in internationalen Organisationen wichtige Ämter innehatte.

Neu!!: NATO und Paul-Henri Spaak · Mehr sehen »

Perestroika

Perestroika (sowjetische Briefmarke, 1988) Perestroika (auch Perestrojka, ‚Umbau‘, ‚Umgestaltung‘, ‚Umstrukturierung‘) bezeichnet den von Michail Gorbatschow ab Anfang 1986 eingeleiteten Prozess zum Umbau und zur Modernisierung des gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Systems der Sowjetunion, die von der Einheitspartei KPdSU beherrscht wurde.

Neu!!: NATO und Perestroika · Mehr sehen »

Peter Carington, 6. Baron Carrington

Peter Carington, 6. Baron Carrington in der Robe des Kanzlers des Hosenbandordens Peter Alexander Rupert Carington, 6.

Neu!!: NATO und Peter Carington, 6. Baron Carrington · Mehr sehen »

Petr Pavel

Petr Pavel Petr Pavel (* 1. November 1961 in Planá u Mariánských Lázní) ist ein Offizier der Tschechischen Armee und dort bis Mai 2015 Chef des Generalstabs.

Neu!!: NATO und Petr Pavel · Mehr sehen »

PGM-19 Jupiter

USAF Die PGM-19 Jupiter war eine im Auftrag der US Army von Wernher von Braun entwickelte Mittelstreckenrakete (IRBM).

Neu!!: NATO und PGM-19 Jupiter · Mehr sehen »

Philip M. Breedlove

Philip M. Breedlove (2013) Philip Mark Breedlove (* 2. September 1955 in Forest Park, Georgia in den Vereinigten Staaten) ist ein ehemaliger General der United States Air Force (USAF).

Neu!!: NATO und Philip M. Breedlove · Mehr sehen »

Pleven-Plan

Mit dem Pleven-Plan vom 24.

Neu!!: NATO und Pleven-Plan · Mehr sehen »

Polen

Polen (amtlich Rzeczpospolita Polska) ist eine parlamentarische Republik in Mitteleuropa.

Neu!!: NATO und Polen · Mehr sehen »

Politisches System Islands

Wappen Islands Das politische System Islands ist eine parlamentarische Republik.

Neu!!: NATO und Politisches System Islands · Mehr sehen »

Portable Document Format

Das Portable Document Format (kurz PDF; deutsch: (trans)portables Dokumentenformat) ist ein plattformunabhängiges Dateiformat für Dateien, das vom Unternehmen Adobe Systems entwickelt und erstmals 1993 veröffentlicht wurde.

Neu!!: NATO und Portable Document Format · Mehr sehen »

Portugal

Die Republik Portugal (amtlich República Portuguesa) ist ein europäischer Staat im Westen der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: NATO und Portugal · Mehr sehen »

Prager Frühling

sowjetischen Panzer Der Prager Frühling ist die Bezeichnung für das Streben der tschechoslowakischen Kommunistischen Partei (KPČ) unter Alexander Dubček im Frühjahr 1968, ein Liberalisierungs- und Demokratisierungsprogramm durchzusetzen, sowie vor allem die Beeinflussung und Verstärkung dieser Reformbemühungen durch eine sich rasch entwickelnde kritische Öffentlichkeit.

Neu!!: NATO und Prager Frühling · Mehr sehen »

Präsident Russlands

Der Präsident der Russischen Föderation ist das Staatsoberhaupt von Russland.

Neu!!: NATO und Präsident Russlands · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in der Ukraine 2010

Standarte des Präsidenten der Ukraine Die Präsidentschaftswahl in der Ukraine 2010 fand am 17.

Neu!!: NATO und Präsidentschaftswahl in der Ukraine 2010 · Mehr sehen »

R-12 (Rakete)

Die R-12, (NATO-Codename SS-4 Sandal, GRAU-Index 8K63) war eine sowjetische Mittelstreckenrakete aus der Zeit des Kalten Krieges.

Neu!!: NATO und R-12 (Rakete) · Mehr sehen »

R-14

Die R-14 war eine nukleare ballistische Mittelstreckenrakete (NATO-Codename: SS-5 Skean, GRAU-Index 8K65) der Zeit des Kalten Krieges aus sowjetischer Produktion.

Neu!!: NATO und R-14 · Mehr sehen »

Rapacki-Plan

Adam Rapacki, Autor des nach ihm benannten Rapacki-Plans Als Rapacki-Plan (sprich: Rapatz-ki) wird der vom polnischen Außenminister Adam Rapacki am 2.

Neu!!: NATO und Rapacki-Plan · Mehr sehen »

Ratifikation

Die Ratifikation, auch Ratifizierung, Substantivierung von ratifizieren (von, ‚berechnet, gültig, rechtskräftig‘, und facere ‚machen, tun‘) im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, ist ein juristischer Fachbegriff.

Neu!!: NATO und Ratifikation · Mehr sehen »

Realsozialismus

Die Begriffe Realsozialismus, realer Sozialismus oder real existierender Sozialismus wurden ausgehend von der Deutschen Demokratischen Republik ab den 1970er Jahren als Fremd- und Selbstbezeichnung verschiedener Gesellschaftssysteme in Europa, Asien und auf Kuba eingeführt und verwendet.

Neu!!: NATO und Realsozialismus · Mehr sehen »

Reggane

Reggane (Riqqān; tamazight ⵔⴻⴳⴳⴰⵏ) ist eine Stadt in der Provinz Adrar in der algerischen Sahara.

Neu!!: NATO und Reggane · Mehr sehen »

René Pleven

René Pleven (1951) René Pleven (* 15. April 1901 in Rennes; † 13. Januar 1993 in Paris) war ein französischer Politiker der IV. und V. Republik.

Neu!!: NATO und René Pleven · Mehr sehen »

Republik Zypern

Die Republik Zypern (Kypriakí Dimokratía) ist ein Inselstaat im östlichen Mittelmeer.

Neu!!: NATO und Republik Zypern · Mehr sehen »

Resolute Support

RS-Logo Resolute Support (RS) ist eine am 1.

Neu!!: NATO und Resolute Support · Mehr sehen »

Reuters

Logo bis 2008 Gründungshaus in Aachen, Pontstraße 117, mit Gedenktafel, worauf steht: „Paul Julius Reuter, 1816–1899, Gründer der Nachrichtenagentur Reuter, ließ im Jahre 1850 durch Brieftauben auf das Dach dieses Hauses Nachrichten aus Brüssel tragen. Damit begann er sein Lebenswerk im Dienste des Nachrichtenverkehrs der Welt.“ Die Reuters Group plc (rtr) war eine internationale Nachrichtenagentur mit Hauptsitz in London und zuletzt die weltweit größte ihrer Art.

Neu!!: NATO und Reuters · Mehr sehen »

Reykjavík

Reykjavík vom Turm der Hallgrímskirkja Reykjavík ist die Hauptstadt Islands und die am nördlichsten gelegene Hauptstadt der Welt (Breitengrad 64° 08' N, 269 Kilometer südlich des nördlichen Polarkreises).

Neu!!: NATO und Reykjavík · Mehr sehen »

Richard Nixon

Nixons Unterschrift Richard Milhous Nixon (* 9. Januar 1913 in Yorba Linda, Kalifornien; † 22. April 1994 in New York) war ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei und von 1969 bis 1974 der 37. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: NATO und Richard Nixon · Mehr sehen »

Rocquencourt (Yvelines)

Rocquencourt ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Yvelines in der Region Île-de-France.

Neu!!: NATO und Rocquencourt (Yvelines) · Mehr sehen »

Rom

Satellitenaufnahme von Rom Rom (lateinisch Rōma; italienisch Roma), amtlich Roma Capitale, ist die Hauptstadt Italiens.

Neu!!: NATO und Rom · Mehr sehen »

Ronald Reagan

Ronald Reagan (1981) rechts Ronald Wilson Reagan (* 6. Februar 1911 in Tampico, Illinois; † 5. Juni 2004 in Bel Air, Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler und republikanischer Politiker.

Neu!!: NATO und Ronald Reagan · Mehr sehen »

Royal Air Force

Royal Air Force (offizielle Abkürzung RAF, inoffiziell auch R. A. F.) ist die Bezeichnung für die Luftstreitkräfte des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland.

Neu!!: NATO und Royal Air Force · Mehr sehen »

Royal Navy

Die Royal Navy ist die Kriegsmarine des Vereinigten Königreichs.

Neu!!: NATO und Royal Navy · Mehr sehen »

Royal United Services Institute

Fassade des RUSI-Hauptquartiers in Whitehall, erbaut 1894 Das Royal United Services Institute (abgekürzt RUSI, Langform Royal United Services Institute for Defence and Security Studies, deutsch: „Königliches Institut der Vereinigten Streitkräfte (für Verteidigungs- und Sicherheitsstudien“)) ist ein unabhängiges Forschungsinstitut in Großbritannien, das sich mit Fragen der nationalen und internationalen Sicherheit befasst.

Neu!!: NATO und Royal United Services Institute · Mehr sehen »

RSD-10

Die RSD-10 Pioner war eine sowjetische mobile ballistische Mittelstreckenrakete zum Transport von nuklearen Sprengköpfen.

Neu!!: NATO und RSD-10 · Mehr sehen »

Rumänien

Rumänien ist eine semipräsidentielle Republik im Grenzraum zwischen Mittel- und Südosteuropa.

Neu!!: NATO und Rumänien · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: NATO und Russland · Mehr sehen »

Sallust

Museo Archeologico Nazionale in Florenz Gaius Sallustius Crispus (deutsch Sallust; * 1. Oktober 86 v. Chr. in Amiternum; † 13. Mai 35 oder 34 v. Chr. in Rom) war ein römischer Geschichtsschreiber und Politiker.

Neu!!: NATO und Sallust · Mehr sehen »

Saurer Regen

Saurer Regen Als sauren Regen bezeichnet man Niederschlag, dessen pH-Wert bei etwa 4,2−4,8 liegt und damit niedriger ist als der pH-Wert von 5,5 bis 5,7, der sich in reinem Regenwasser durch den natürlichen Kohlenstoffdioxidgehalt der Atmosphäre einstellt.

Neu!!: NATO und Saurer Regen · Mehr sehen »

Sächsische Zeitung

Die Sächsische Zeitung ist eine seit 1946 im Osten Sachsens erscheinende Tageszeitung.

Neu!!: NATO und Sächsische Zeitung · Mehr sehen »

Süddeutsche Zeitung

Die Süddeutsche Zeitung (Abkürzung SZ) ist eine deutsche, überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: NATO und Süddeutsche Zeitung · Mehr sehen »

Südossetien

Südossetien (/Juschnaja Ossetija; /Samchreti Osseti) ist eine gebirgige Region unmittelbar südlich des Kamms des Großen Kaukasus.

Neu!!: NATO und Südossetien · Mehr sehen »

Schnellboot

Ein Schnellboot ist ein kleines Kriegsschiff, das von Verbrennungsmotoren (Diesel- bzw. Ottomotoren bis hin zu Gasturbinen) angetrieben wird und hohe Geschwindigkeiten von zum Teil über 50 Knoten (kn) (über 90 km/h) erreichen kann.

Neu!!: NATO und Schnellboot · Mehr sehen »

Schurkenstaat

Mit dem politischen Schlagwort Schurkenstaaten bezeichnete die ehemalige US-Regierung unter George W. Bush und manche ihrer Verbündeten eine Gruppe meist diktatorisch regierter Staaten, die sich nach ihrer Auffassung aggressiv gegenüber anderen Ländern verhalten, die Stabilität weiterer Regionen untergraben und sich zugleich internationalen Verhandlungen verweigern.

Neu!!: NATO und Schurkenstaat · Mehr sehen »

Schweden

Das Königreich Schweden (oder einfach Sverige) ist eine parlamentarische Monarchie in Nordeuropa.

Neu!!: NATO und Schweden · Mehr sehen »

Schweiz

--> Die Schweiz (oder), amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Zentraleuropa.

Neu!!: NATO und Schweiz · Mehr sehen »

Seefernaufklärer

British Aerospace Nimrod MR2 Antonow An-12 Cub Breguet Atlantic Lockheed P-3B Orion CASA C-295 Persuader Seefernaufklärer (MPA, auch MRPA: Maritime Reconnaissance and Patrol Aircraft) sind Flugzeuge mit großer Reichweite und langer Flugzeit.

Neu!!: NATO und Seefernaufklärer · Mehr sehen »

Seeschifffahrt

Mit Seeschifffahrt, in Österreich und der Schweiz auch Hochseeschifffahrt, bezeichnet man den Verkehr von Schiffen (Schifffahrt) zum Zweck der gewerblichen Beförderung von Gütern und Personen auf Meeren und Ozeanen.

Neu!!: NATO und Seeschifffahrt · Mehr sehen »

Selbstverteidigung

Messerabwehr im Jiu Jitsu, Berlin 1924 Als Selbstverteidigung wird die Vermeidung und die Abwehr von Angriffen auf die seelische oder körperliche Unversehrtheit eines Menschen bezeichnet.

Neu!!: NATO und Selbstverteidigung · Mehr sehen »

Senat der Vereinigten Staaten

Der Senat der Vereinigten Staaten ist neben dem Repräsentantenhaus eine der beiden Kammern des Kongresses der Vereinigten Staaten, eines Zweikammer-Parlaments nach britischer Tradition.

Neu!!: NATO und Senat der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Serbisch-Orthodoxe Kirche

Flagge der Serbisch-Orthodoxen Kirche serbischen Nationalfarben. Als Serbisch-Orthodoxe Kirche (abgekürzt СПЦ/SPC) werden die autokephale orthodoxe Kirche von Serbien und die ihr nachgeordneten Kirchen bezeichnet.

Neu!!: NATO und Serbisch-Orthodoxe Kirche · Mehr sehen »

Sergio Balanzino

Sergio Balanzino, Oktober 1998 Sergio Silvio Balanzino (* 20. Juni 1934 in Bologna) ist ein italienischer Hochschullehrer, ehemaliger Diplomat und stellvertretender NATO-Generalsekretär.

Neu!!: NATO und Sergio Balanzino · Mehr sehen »

SFOR

Logo der SFOR in lateinischen und kyrillischen Buchstaben Pale in Bosnien im Rahmen der Operation Joint Forge im Januar 2004 NATO-Medaille und Bundeswehreinsatzmedaille für den SFOR-Einsatz Die Stabilisation Force (SFOR, dt. Stabilisierungsstreitkräfte) war die NATO-Schutztruppe für Bosnien und Herzegowina.

Neu!!: NATO und SFOR · Mehr sehen »

Sicherheitspolitik

Die Sicherheitspolitik als ein Teilgebiet der Politik umfasst alle Überlegungen, Planungen und vertraglichen bzw.

Neu!!: NATO und Sicherheitspolitik · Mehr sehen »

Sicherheitsrat der Vereinten Nationen

Sitzungssaal des Sicherheitsrates im UN-Hauptquartier in New York City Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen, oftmals auch als Weltsicherheitsrat bezeichnet, ist ein Organ der Vereinten Nationen.

Neu!!: NATO und Sicherheitsrat der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Siegermacht

Eine Siegermacht ist in der Regel ein Staat, der einen Krieg gewonnen hat.

Neu!!: NATO und Siegermacht · Mehr sehen »

Sintra

Sintra ist eine Kleinstadt (Vila) in Portugal etwa 25 km westlich von Lissabon.

Neu!!: NATO und Sintra · Mehr sehen »

Slowakei

Die Slowakei (amtlich), ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der an Österreich, Tschechien, Polen, die Ukraine und Ungarn grenzt.

Neu!!: NATO und Slowakei · Mehr sehen »

Slowenien

Slowenien, offiziell Republik Slowenien (slowenisch Republika Slovenija), ist ein demokratischer Staat in Europa, der an Italien, Österreich, Ungarn und an Kroatien grenzt.

Neu!!: NATO und Slowenien · Mehr sehen »

Southern Africa Treaty Organization

Die Southern Africa Treaty Organization, kurz SATO war ein von Ex-Wehrmachtsgeneralmajor Friedrich Wilhelm von Mellenthin im Jahr 1960 ausgearbeitetes theoretisches Konzept einer militärpolitischen Studie zur Ergänzung der NATO in Südafrika.

Neu!!: NATO und Southern Africa Treaty Organization · Mehr sehen »

Souveränität

Unter dem Begriff Souveränität (aus mittellateinisch superanus ‚darüber befindlich‘, ‚überlegen‘) versteht man in der Rechtswissenschaft die Fähigkeit einer natürlichen oder juristischen Person zu ausschließlicher rechtlicher ''Selbstbestimmung''.

Neu!!: NATO und Souveränität · Mehr sehen »

Sowjetisches Atombombenprojekt

Polytechnischen Museum Moskau Das sowjetische Atombombenprojekt war die Reaktion der Sowjetunion auf das deutsche Uranprojekt und das US-amerikanische Manhattan-Projekt der 1930er und 1940er Jahre.

Neu!!: NATO und Sowjetisches Atombombenprojekt · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: NATO und Sowjetunion · Mehr sehen »

Sozialistische Republik Slowenien

Die Sozialistische Republik Slowenien (bis 1963: Volksrepublik Slowenien, slowenisch Ljudska republika Slovenija) war ein Gliedstaat der Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien, der von 1945 bis 1991 bestand.

Neu!!: NATO und Sozialistische Republik Slowenien · Mehr sehen »

Spanien

Spanien (amtlich Königreich Spanien,, auf Galicisch Reino de España, Katalanisch Regne d’Espanya, Asturisch Reinu d’España, Baskisch Espainiako Erresuma, Aranesisch Reialme d’Espanha, Aragonesisch Reino d'Espanya) ist ein Staat auf der Iberischen Halbinsel im Südwesten Europas mit zwei Exklaven in Nordafrika.

Neu!!: NATO und Spanien · Mehr sehen »

Spiegel Online

Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.

Neu!!: NATO und Spiegel Online · Mehr sehen »

Staats- und Regierungschef

Als Staats- und Regierungschef wird die Position bezeichnet, die die Funktion des Staatsoberhaupts und des Regierungschefs vereint.

Neu!!: NATO und Staats- und Regierungschef · Mehr sehen »

Staatsgebiet

Das Staatsgebiet oder Staatsterritorium (ugs. manchmal auch nur schlicht als Land bezeichnet) ist neben dem Staatsvolk und der Staatsgewalt eines der drei Elemente eines Staates im völkerrechtlichen Sinne.

Neu!!: NATO und Staatsgebiet · Mehr sehen »

STANAG

Logo der NATO STANAG ist die Abkürzung für Standardization Agreement, ein Standardisierungsübereinkommen der NATO-Vertragsstaaten über die Anwendung standardisierter Verfahren oder ähnlicher Ausrüstung.

Neu!!: NATO und STANAG · Mehr sehen »

Straßburg

Straßburg (im Straßburger Dialekt Schdroosburi Deutsches Ortsnamenbuch. Hrsg. von Manfred Niemeyer. De Gruyter, Berlin/Boston, Mass. 2012, ISBN 978-3-11-018908-7, S. 615 (doi:10.1515/9783110258028; kostenpflichtig).) ist eine Stadt im Elsass, einer Landschaft im Osten Frankreichs an der Grenze zu Deutschland.

Neu!!: NATO und Straßburg · Mehr sehen »

Strategic Airlift Capability

Die Strategic Airlift Capability ist eine multinationale Initiative mit dem Ziel, den Teilnehmernationen Zugriff auf militärischen strategischen Lufttransport zu ermöglichen.

Neu!!: NATO und Strategic Airlift Capability · Mehr sehen »

Strategische Studien

Strategische Studien sind eine interdisziplinäre, im Kern jedoch der Politikwissenschaft zugehörige Wissenschaft, die sicherheitspolitische und militärische bzw.

Neu!!: NATO und Strategische Studien · Mehr sehen »

Strategisches Konzept zur Verteidigung des Nordatlantikraums

Das Strategische Konzept zur Verteidigung des Nordatlantikraums, im Original „The Strategic Concept for the Defense of the North Atlantic area (DC 6/1)“ wurde ab 1.

Neu!!: NATO und Strategisches Konzept zur Verteidigung des Nordatlantikraums · Mehr sehen »

Streit um den Namen Mazedonien

Griechische Region Makedonien Der Streit um den Namen Mazedonien ist ein Konflikt zwischen den Staaten Griechenland und Mazedonien um die Nutzung des Namens Mazedonien bzw.

Neu!!: NATO und Streit um den Namen Mazedonien · Mehr sehen »

Streitkräfte der Tschechischen Republik

Generalstab der Streitkräfte der Tschechischen Republik in Prag-Dejvice, Vítězné náměstí (Siegesplatz) Die Streitkräfte der Tschechischen Republik (tschechisch: Armáda České republiky (AČR)) bestehen aus Heer, Luftwaffe und Unterstützungs- und Ausbildungskräften.

Neu!!: NATO und Streitkräfte der Tschechischen Republik · Mehr sehen »

Streitkräfte Serbiens

Die Streitkräfte Serbiens (serbisch: Војска Србије/Vojska Srbije) (abgekürzt: ВС/VS) sind aus den Streitkräften Serbien-Montenegros hervorgegangen, welche durch das Unabhängigkeitsreferendum von Montenegro aufhörten zu existieren.

Neu!!: NATO und Streitkräfte Serbiens · Mehr sehen »

Supreme Allied Commander Europe

Der Supreme Allied Commander Europe (SACEUR) war ursprünglich der Oberkommandierende des strategischen NATO-Kommandos Europa und ist seit 2004 der militärstrategisch verantwortliche Oberbefehlshaber des Bündnisses für Operationen.

Neu!!: NATO und Supreme Allied Commander Europe · Mehr sehen »

Supreme Allied Commander Transformation

Der Supreme Allied Commander Transformation (SACT) ist der Oberkommandierende des Allied Command Transformation der NATO in Norfolk (Virginia).

Neu!!: NATO und Supreme Allied Commander Transformation · Mehr sehen »

Supreme Headquarters Allied Powers Europe

Das Supreme Headquarters Allied Powers Europe (abgekürzt SHAPE; deutsch Oberstes Hauptquartier der Alliierten Streitkräfte in Europa) ist eines der beiden militärischen strategischen Hauptquartiere der NATO, das als Allied Command Operations (ACO) für alle Einsätze bzw.

Neu!!: NATO und Supreme Headquarters Allied Powers Europe · Mehr sehen »

Syrien

Syrien (amtlich Arabische Republik Syrien) ist ein Staat in Vorderasien und Teil des Maschrek.

Neu!!: NATO und Syrien · Mehr sehen »

Türkei

Die Türkei (amtlich Türkiye Cumhuriyeti, kurz TC) ist ein Einheitsstaat im vorderasiatischen Anatolien und südosteuropäischen Ostthrakien.

Neu!!: NATO und Türkei · Mehr sehen »

Territorium

Territorium ist ein Lehnwort aus der lateinischen Sprache und bezeichnet dort – abgeleitet von lat. terra, die Erde, der Erdboden, das Land – das Gebiet einer Stadt.

Neu!!: NATO und Territorium · Mehr sehen »

Terroranschläge am 11. September 2001

Flug 77 schlägt in das Pentagon ein. Die Terroranschläge am 11. September 2001 waren vier koordinierte Flugzeugentführungen mit anschließenden Selbstmordattentaten auf wichtige zivile und militärische Gebäude in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: NATO und Terroranschläge am 11. September 2001 · Mehr sehen »

Terrorismus

Anschlag auf das World Trade Center in New York 2001 Unter Terrorismus (‚Furcht‘, ‚Schrecken‘) versteht man kriminelle Gewaltaktionen gegen Menschen oder Sachen (wie Entführungen, Attentate, Sprengstoffanschläge etc.) zur Erreichung eines politischen, religiösen oder ideologischen Ziels.

Neu!!: NATO und Terrorismus · Mehr sehen »

Thor (Rakete)

Die erste Thor-IRBM (Nr. 101) vor dem Start in Cape Canaveral, Florida (25. Januar 1957) Thor Able I mit Pioneer 1 Thor Able-Star Die Thor (PGM-17 Thor) war eine in den USA entwickelte und produzierte einstufige ballistische Mittelstreckenrakete (Intermediate Range Ballistic Missile, kurz IRBM).

Neu!!: NATO und Thor (Rakete) · Mehr sehen »

Transformation (Militärwissenschaft)

Im Militärwesen versteht man unter einer Transformation die Fortentwicklung und den Einsatz von Methoden, welche militärischen Einheiten einen revolutionären Vorteil verschaffen.

Neu!!: NATO und Transformation (Militärwissenschaft) · Mehr sehen »

Treibhauseffekt

70 bis 75 % des rot markierten, kurzwelligen Strahlungsanteils gelangen durch die Atmosphäre bis auf die Erdoberfläche, die sich dadurch aufheizt und wiederum Infrarotstrahlung aussendet (blau markiert), deren Abstrahlung ins All aber von Treibhausgasen behindert wird. Eingezeichnet sind drei Wellenlängenbereiche von Infrarotstrahlung, wie sie von Objekten mit auf der Erdoberfläche üblichen Temperaturen emittiert wird; violett (+37 °C), blau und schwarz (−63 °C) die Grafiken darunter zeigen, welche Treibhausgase welche Teile des Spektrums filtern Der Treibhauseffekt ist die namensgebende Wirkung von Treibhausgasen in Atmosphären auf die Temperatur am Boden.

Neu!!: NATO und Treibhauseffekt · Mehr sehen »

Trittbrettfahrerproblem

Das Trittbrettfahrerproblem (engl. free rider problem) bezeichnet ein Problem kollektiven Handelns, das bei der Nutzung von Gemeingütern auftreten kann, wenn Wirtschaftssubjekte den Nutzen eines Gutes ohne Gegenleistung erlangen.

Neu!!: NATO und Trittbrettfahrerproblem · Mehr sehen »

Tschechien

Tschechien (amtliche Langform Tschechische Republik, beziehungsweise Česko) ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa mit rund 10,5 Millionen Einwohnern.

Neu!!: NATO und Tschechien · Mehr sehen »

Tschechoslowakei

Die Tschechoslowakei (am längsten bestehende amtliche Bezeichnung Tschechoslowakische Republik, ČSR), war ein von 1918 bis 1992 bestehender Binnenstaat in Mitteleuropa auf dem Gebiet der heutigen Staaten Tschechien, Slowakei und einem Teil der Ukraine.

Neu!!: NATO und Tschechoslowakei · Mehr sehen »

UGM-27 Polaris

Unterwasserstart einer Polaris A3 Die UGM-27 Polaris waren strategische Mittelstreckenraketen der US-Armee, die von Raketen-U-Booten (SSBN) aus abgefeuert werden konnten.

Neu!!: NATO und UGM-27 Polaris · Mehr sehen »

Ukraine

Die Ukraine (/, auch;, Ukrajina) ist ein Staat in Osteuropa.

Neu!!: NATO und Ukraine · Mehr sehen »

Ungarn

Ungarn (seit 2012 amtlich - Ungarland, vorher amtlich Magyar Köztársaság für Republik Ungarn) ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der zum Großteil im Pannonischen Becken liegt.

Neu!!: NATO und Ungarn · Mehr sehen »

United States European Command

Das United States European Command (USEUCOM oder EUCOM; deutsch Europäisches Kommando der Vereinigten Staaten) ist eines von sechs Oberkommandos (Unified Combatant Command) der Streitkräfte der USA.

Neu!!: NATO und United States European Command · Mehr sehen »

Universität Paris-Dauphine

Universität Paris-DauphineUniversität Paris-Dauphine Die Universität Paris-Dauphine wurde 1968 als Wirtschafts- und Handelsuniversität gegründet.

Neu!!: NATO und Universität Paris-Dauphine · Mehr sehen »

UNO-Mandat

Allgemein bezeichnet der Begriff „Mandat“ im Völkerrecht einen einem Staat oder Staatenbund erteilten Auftrag, die staats- und völkerrechtlichen Angelegenheiten eines bestimmten fremden Gebiets zu vertreten.

Neu!!: NATO und UNO-Mandat · Mehr sehen »

Ural

Karte des Ural Der Ural (Уральские горы; auch Uralgebirge genannt) ist ein bis 1895 m hohes und knapp 2400 km langes Gebirge, das sich in Nord-Süd-Richtung durch den mittleren Westen Russlands erstreckt und einen Teil der asiatisch-europäischen Grenze darstellt.

Neu!!: NATO und Ural · Mehr sehen »

US-Dollar

Der US-Dollar (United States Dollar; Abkürzung: USD; Symbol: $) ist die offizielle Währungseinheit der Vereinigten Staaten.

Neu!!: NATO und US-Dollar · Mehr sehen »

Valéry Giscard d’Estaing

Giscard d’Estaing (1978) Unterschrift von Valéry Giscard d’Estaing Valéry Marie René Giscard d’Estaing (* 2. Februar 1926 in Koblenz), im Französischen oft auch kurz Giscard oder VGE genannt, ist ein ehemaliger französischer Politiker der mittlerweile aufgelösten liberalen UDF, die er während seiner Präsidentschaft begründet hatte.

Neu!!: NATO und Valéry Giscard d’Estaing · Mehr sehen »

Völkerrecht

Das Völkerrecht (Lehnübersetzung zu) ist eine überstaatliche, auch aus Prinzipien und Regeln bestehende Rechtsordnung, durch die die Beziehungen zwischen den Völkerrechtssubjekten (meist Staaten) auf der Grundlage der Gleichrangigkeit geregelt werden.

Neu!!: NATO und Völkerrecht · Mehr sehen »

Vereinigte Arabische Emirate

Die Vereinigten Arabischen Emirate (amtlich), kurz VAE, sind eine Föderation von sieben Emiraten im Südosten der Arabischen Halbinsel in Südwestasien.

Neu!!: NATO und Vereinigte Arabische Emirate · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: NATO und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: NATO und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Vereinte Nationen

New York Palais des Nations in Genf UNO-City in Wien Die Vereinten Nationen (VN),, häufig auch UNO für United Nations Organization, sind ein zwischenstaatlicher Zusammenschluss von 193 Staaten und als globale internationale Organisation ein uneingeschränkt anerkanntes Völkerrechtssubjekt.

Neu!!: NATO und Vereinte Nationen · Mehr sehen »

Verfassungsprozessrecht (Deutschland)

Das Verfassungsprozessrecht umfasst im deutschen öffentlichen Recht die gesetzlichen Bestimmungen, die den formalen Ablauf von Gerichtsverfahren vor den Verfassungsgerichten regeln.

Neu!!: NATO und Verfassungsprozessrecht (Deutschland) · Mehr sehen »

Vertrag über Konventionelle Streitkräfte in Europa

Der Vertrag über Konventionelle Streitkräfte in Europa (KSE-Vertrag;, CFE) legt Obergrenzen für die Anzahl schwerer Waffensysteme fest, die in Europa vom Atlantik bis zum Ural stationiert werden dürfen.

Neu!!: NATO und Vertrag über Konventionelle Streitkräfte in Europa · Mehr sehen »

Very High Readiness Joint Task Force

Die Very High Readiness Joint Task Force (VJTF; deutsch Einsatzgruppe mit sehr hoher Einsatzbereitschaft) ist ein in der Aufstellung befindlicher schnell verlegbarer Eingreifverband der NATO im Rahmen der NATO Response Force (NRF) in Brigadestärke.

Neu!!: NATO und Very High Readiness Joint Task Force · Mehr sehen »

Victoria Nuland

Victoria Nuland (2013) Donald Rumsfeld und Victoria Nuland während der NATO-Ukraine-Konsultationen in Vilnius, 2005 Victoria Jane Nuland (* 1961 in New York City) ist eine US-amerikanische Diplomatin.

Neu!!: NATO und Victoria Nuland · Mehr sehen »

Vierte Französische Republik

Die Vierte Französische Republik war die Staatsform Frankreichs zwischen dem 27.

Neu!!: NATO und Vierte Französische Republik · Mehr sehen »

Vilnius

Satellitenansicht Das rekonstruierte Schloss der Großfürsten Präsidentenpalast in Vilnius Rundgang durch Vilnius (2011) Vilnius, deutsch Wilna, ist die Hauptstadt Litauens.

Neu!!: NATO und Vilnius · Mehr sehen »

Virginia

Virginia (engl. Aussprache), offiziell Commonwealth of Virginia, ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika, der Teile der südatlantischen Küstenebene, des Piedmont und der Südappalachen umfasst.

Neu!!: NATO und Virginia · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: NATO und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Volksrepublik Polen

Die Volksrepublik Polen (PRL, wörtlich Polnische Volksrepublik) war ein realsozialistischer Staat auf dem Gebiet des nach dem Zweiten Weltkrieg durch völkerrechtliche Verträge anerkannten Polen in Ostmitteleuropa.

Neu!!: NATO und Volksrepublik Polen · Mehr sehen »

Vorneverteidigung

Die "Vorneverteidigung" der Nato in der Zentralregion Mitte der 1980er Jahre Die Vorneverteidigung (auch Forward Strategy, Vorgeschobene Verteidigung oder Vorwärtsstrategie) war eine Strategie der NATO während des Kalten Krieges.

Neu!!: NATO und Vorneverteidigung · Mehr sehen »

Wahlspruch

Ein Wahlspruch (auch Devise) ist eine Maxime oder ein Motto, das sich eine Gruppe Gleichgesinnter, eine Person oder eine Organisation gibt, das deren Ziel und den Anspruch deutlich machen soll.

Neu!!: NATO und Wahlspruch · Mehr sehen »

Warschauer Pakt

Der Warschauer Pakt – eine im Westen gebräuchliche Bezeichnung, im offiziellen Sprachgebrauch der Teilnehmerstaaten Warschauer Vertrag genannt – war ein von 1955 bis 1991 bestehender militärischer Beistandspakt des sogenannten Ostblocks unter der Führung der Sowjetunion.

Neu!!: NATO und Warschauer Pakt · Mehr sehen »

Washington, D.C.

Der District of Columbia oder Washington, D.C. ist Bundesdistrikt, Regierungssitz und seit 1800 die Hauptstadt der Vereinigten Staaten.

Neu!!: NATO und Washington, D.C. · Mehr sehen »

Website

Startseite der Website der deutschsprachigen Wikipedia, November 2013 Eine Website, auch Webpräsenz, Webauftritt oder Webangebot, ist die – unter einer bestimmten Domain zusammengefasste – Präsenz eines privaten oder unternehmerischen Anbieters im weltweiten Netz (World Wide Web).

Neu!!: NATO und Website · Mehr sehen »

Weißrussland

Weißrussland (weißrussisch und bzw. traditionell Belorussija) – in zwischenstaatlichen Dokumenten amtlich Republik Belarus – ist ein osteuropäischer Binnenstaat, der an Polen, die Ukraine, Russland, Lettland und Litauen grenzt und dessen Hauptstadt Minsk ist.

Neu!!: NATO und Weißrussland · Mehr sehen »

Wesley Clark

Wesley K. Clark Wesley „Wes“ Kanne Clark, KBE (* 23. Dezember 1944 in Chicago, Illinois) ist ein General a. D. der US Army.

Neu!!: NATO und Wesley Clark · Mehr sehen »

West-Berlin

West-Berlin, Westberlin und Berlin (West) waren Bezeichnungen für den Teil von Groß-Berlin, der ab Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 bis 1990 von den drei westlichen Besatzungsmächten Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich und Frankreich verwaltet und ab 1950 mit deren Genehmigung vom Senat von Berlin regiert wurde.

Neu!!: NATO und West-Berlin · Mehr sehen »

Westbalkan

Die „westbalkanischen“ Staaten im Jahr 2017 (Von Nord nach Süd: Serbien, Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Kosovo, Albanien, Mazedonien.) Völker im Westbalkan (2008) Westbalkan ist ein politischer Sammelbegriff für Albanien und die Nachfolgestaaten Jugoslawiens unter Ausschluss jener Staaten, die der Europäischen Union beigetreten sind.

Neu!!: NATO und Westbalkan · Mehr sehen »

Westintegration

Unter Westintegration, auch Westbindung, wird die Einbindung der 1949 als westlicher Teilstaat gegründeten Bundesrepublik Deutschland in Verträge und Bündnisse mit den westlichen Staaten verstanden.

Neu!!: NATO und Westintegration · Mehr sehen »

Wettrüsten

US-Kernwaffentest (im Rahmen der Operation Buster-Jangle) mit Soldaten, 1951 Unter Wettrüsten oder Rüstungswettlauf versteht man die schrittweise erfolgende militärische Aufrüstung sich antagonistisch gegenüberstehender Staaten oder Bündnisse.

Neu!!: NATO und Wettrüsten · Mehr sehen »

Wiktor Janukowytsch

Unterschrift von Wiktor Janukowytsch Wiktor Fedorowytsch Janukowytsch (wiss. Transliteration Vìktor Fedorovič Janukovič,, wiss. Transliteration Viktor Fëdorovič Ânukovič, in Deutschland oft Viktor Janukowitsch; * 9. Juli 1950 in Jenikijewo in der Oblast Stalino, Ukrainische SSR, Sowjetunion, heute Jenakijewe, Oblast Donezk, Ukraine) ist ein ukrainischer Politiker.

Neu!!: NATO und Wiktor Janukowytsch · Mehr sehen »

Willy Claes

Willy Claes Willem Werner Hubert „Willy“ Claes (* 24. November 1938 in Hasselt) ist ein belgischer Politiker der Flämischen Sozialistischen Partei.

Neu!!: NATO und Willy Claes · Mehr sehen »

Wolfgang Altenburg

Wolfgang Altenburg (1983) Wolfgang Altenburg (* 24. Juni 1928 in Schneidemühl) ist ein General a. D. der Bundeswehr.

Neu!!: NATO und Wolfgang Altenburg · Mehr sehen »

Zerstörer

Arleigh Burke'', Typschiff seiner Klasse ''Luhu''-Klasse) der chinesischen Volksbefreiungsarmee, bei einem Besuch des US-Marinestützpunktes Pearl Harbor, Hawaii Der Zerstörer war ursprünglich ein kleines und schnelles Kriegsschiff zur Abwehr von Torpedobooten, weshalb dieser Schiffstyp anfänglich auch als Torpedobootzerstörer bezeichnet wurde.

Neu!!: NATO und Zerstörer · Mehr sehen »

Zwei-plus-Vier-Vertrag

Unterschriften der Vier Mächte Der Zwei-plus-Vier-Vertrag (vollständiger amtlicher Titel: Vertrag über die abschließende Regelung in bezug auf Deutschland; daher auch kurz als Regelungsvertrag bezeichnet) ist ein Staatsvertrag zwischen der Bundesrepublik Deutschland, der Deutschen Demokratischen Republik sowie Frankreich, der Sowjetunion, Großbritannien und den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: NATO und Zwei-plus-Vier-Vertrag · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: NATO und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Zypernkonflikt

Zypern heute Der Zypernkonflikt (auch Zypernfrage genannt) besteht zwischen griechisch-zyprisch und türkisch-zyprisch beherrschten Gebieten auf Zypern.

Neu!!: NATO und Zypernkonflikt · Mehr sehen »

1961

Prägend für das Jahr 1961 ist der Bau der Berliner Mauer, die die Deutsche Teilung endgültig zementiert.

Neu!!: NATO und 1961 · Mehr sehen »

1967

Keine Beschreibung.

Neu!!: NATO und 1967 · Mehr sehen »

1968

Das Jahr 1968 ist in vielen Ländern der Höhepunkt der linksgerichteten Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er-Jahre, die daher auch als 68er-Bewegung bezeichnet werden.

Neu!!: NATO und 1968 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Atlantisches Bündnis, Liste der Mitgliedstaaten der NATO, NATO-Generalsekretär, NATO-Gipfel, NATO-Hauptquartier, Nato, Nordatlantikpakt-Organisation, North Atlantic Treaty Organisation, North Atlantic Treaty Organization, OTAN, Organisation des Nordatlantikvertrags, Organisation du Traité de l’Atlantique Nord.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »