Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Malta

Index Malta

Die Republik Malta ist ein südeuropäischer Inselstaat im Mittelmeer.

533 Beziehungen: Abraham Abulafia, Afrikanische Platte, Agave americana, Air Malta, Al-Chums, Alexander (Film), Allium lojaconoi, Allium melitense, Alphabetisierung (Lesefähigkeit), Amtssprachen der Europäischen Union, Angela Merkel, Anjou, Antennenfernsehen, Antike, Aquatil, Aquädukte auf Malta, Araber, Arabische Sprache, Archipel, Armed Forces of Malta, Arriva, Asterix & Obelix – Im Auftrag Ihrer Majestät, Atriplex lanfrancoi, Attard, Ausflaggung, Auswärtiges Amt, Öffentlich-rechtlicher Rundfunk, Öffentlicher Personennahverkehr, Ökotourismus, Übertragbare Einzelstimmgebung, Ġgantija, Ħamrun, Żabbar, Żebbuġ, Żebbuġ (Gozo), Żejtun, Żurrieq, Balzan (Malta), Baptisten auf Malta, Barrierefreiheit, Börse, Beirut, Bekassine, Belagerung von Malta (1565), Belagerung von Malta (Zweiter Weltkrieg), Berlin, Berlin-Tiergarten, Bernhard M. Baron, Bilche, Bildungssprache, ..., Bildungssystem, Bilingualismus, Biodiversität, Biologische Invasion, Birżebbuġa, BirdLife Malta, Birkirkara, Bistum Gozo, Blaue Grotte (Malta), Blaumerle, BMC (Türkei), Boatpeople, Brauch, Breitband-Internetzugang, Brekzie, Bremen, Britische Kolonien und Protektorate, British Broadcasting Corporation, Bruttoinlandsprodukt, Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres, Buskett Gardens, Byzantinisches Reich, C, Catania, Chamäleons, Cheirolophus crassifolius, Chloritgruppe, Cisk, Comino, Cominotto, Commonwealth of Nations, Cospicua, Dan Turèll, Daphne Caruana Galizia, David W. Ball, Demokratieindex, Der Untergang der Pamir, Deutsche Bahn, Deutsche Sprache, Deutsches Afrikakorps, Deutschland, Die Gustloff, Die Männer der Emden, Dingli, Dingli Cliffs, Dollar, Douglas Reeman, Drosseln, Echte Eidechsen, Eem-Warmzeit, Eine Halbtagsstelle in Pompeji, Endemit, Englische Sprache, Entwaldung, Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen, Erdöl, Erdgas, Erosion (Geologie), Erster Pariser Frieden, Erzbistum Malta, Essbare Mittagsblume, EU-Erweiterung 2004, Euphorbia melitensis, Euro, Europa, Europarat, Europäische Kommission, Europäische Rundfunkunion, Europäische Union, Europäischer Gerichtshof, Europäischer Rat, Europäisches Parlament, Eurostat, Fähre, Felsgräber auf Malta, Festung, Festungen und militärische Anlagen Maltas, Fgura, Figürliche Plastik auf Malta, Filfla, Finken, Fjord, Fledermäuse, Floriana, Flughafen Malta, Flugzeugträger, Flusspferde, Fontana (Malta), Französische Sprache, Friedrich II. (HRR), Fruchtbarkeit, Fungus Rock, Game of Thrones, Garigue, Għajnsielem, Għar Dalam, Għarb, Għargħur, Għasri, Għaxaq, Gżira, Gefühlte Temperatur, Gelenkbus, Gemeine Goldmakrele, Generikum, Geographische Breite, Georgs-Kreuz (Großbritannien), Gerichtssprache, Geschichte des Johanniterordens, Geschichte Karthagos, Gesundheitssystem, Gewerkschaft, Ghadira Nature Reserve, Gladiator (Film), Glücksspiel, Global Competitiveness Report, Globigerinida, Goten, Gozo, Gozo and Comino, Gozokanal, Grad Celsius, Grundwasserleiter, Gudja, Gudrun Sräga, Gutturaler Laut, Habitat, Habsburg, Haushaltsplan, Haushaltssaldo, Heinz Gstrein, Helichrysum melitense, Hochschulreife, Hyoseris frutescens, Hypogäum von Ħal-Saflieni, Igel, Iklin, Index der menschlichen Entwicklung, Index für wirtschaftliche Freiheit, Inselstaat, Internationale Atomenergie-Organisation, Internationale Schule, Internationale Seeschifffahrts-Organisation, Internationaler Währungsfonds, Internet, Internet-Zeitung, Internierungslager, Interparlamentarische Union, Investigativer Journalismus, Islam, Islamische Expansion, ISO 3166-2:MT, Isthmus (Geographie), Italienische Sprache, Italienischer Faschismus, IUCN, Jagd, Jasonia bocconei, Jäger, Jüdische Religion, Jürg Federspiel, Jürgen Ebertowski, Jean de la Valette, Joachim Gauck, Johannisbrotbaum, Joseph Muscat, Judentum auf Malta, Jungsteinzeit, Kabelfernsehen, Kalkara, Kalkstein, Kampfläufer, Kaninchen, Kap Bon, Karl V. (HRR), Karst, Karthago, Katakomben auf Malta, Kaufkraftparität, Königreich Kastilien, Küstenerosion, Küstenlinie, Kerċem, Kfz-Kennzeichen (Malta), Kilogramm, Kinderreisepass, King Long, Kinnie, Kirche (Bauwerk), Kirkop, Klimawandel, Komitee gegen den Vogelmord, Kon-Tiki (2012), Konversion (Religion), Kopenhagen, Kopenhagener Kriterien, Kopfiger Thymian, Koralle, Korruptionswahrnehmungsindex, Kraftfahrzeug, Kreuzfahrtschiff, Krone von Aragonien, Kronkolonie, Kulturhauptstadt Europas, Kunsill Lokali, Kuppel, L-Innu Malti, Lampedusa, Landgang (Seefahrt), Langflügelfledermaus, Lateinisches Alphabet, Lauchgewächse, Leeuwarden, Leopardnatter, Lerchen, Libyen, Liechtenstein, Lija, Limonium melitense, Limonium zeraphae, Links- und Rechtsverkehr, Liste der Außenminister von Malta, Liste der größten Kuppeln ihrer Zeit, Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt, Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf, Liste der Präsidenten von Malta, Liste der Staaten der Erde, Lloyd Shoes, Lockerbie-Anschlag, Luqa, Luxemburg, Luzzu, Macchie, Malta (Begriffsklärung), Malta (Insel), Malta-Eidechse, Malteserschwamm, Maltesische Botschaft in Berlin, Maltesische EU-Ratspräsidentschaft 2017, Maltesische Lira, Maltesische Sprache, Mani pulite, Marco W. – 247 Tage im türkischen Gefängnis, Marfa Ridge, Marie Louise Coleiro Preca, Marsa, Marsaskala, Marsaxlokk, Marseille, Mastixstrauch, Mathematik, Mauergecko, Mäuse, München (Film), Mġarr, Mdina, Meersalz, Meerwasserentsalzung, Megalithische Tempel von Malta, Megalithkultur, Mellieħa, Menhire auf Malta, Meter, Militär, Ministerpräsident, Mitgliedstaaten der Europäischen Union, Mittelalter, Mitteleuropäische Zeit, Mittelmeer, Mittelmeer-Sturmtaucher, Mittelmeerklima, Mittlerer Schulabschluss, Monaco, Monte Cristo, Moschee, Mosta, Motiv (Fotografie), Mqabba, Msida, Mtarfa, Munxar, Murgang, Muschelkalk, Muttersprache, Mystik, Nachhaltigkeit, Nadur, Napoleon Bonaparte, Nationalsprache, Natura 2000, Naturschutz, Naturschutzbund Deutschland, Naxxar, Nicholas Monsarrat, Nickender Sauerklee, Niederlande, Niederschlag, Normannen, Northern (Malta), Northern Harbour, Oben ohne, Oldtimer, Oligozän, Olivenbaum, Omnibus, Ophrys melitensis, Opuntia ficus-indica, Orchideen, Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, Orthodoxe Kirchen, Osmanisches Reich, Paläozän, Palästina (Region), Panama Papers, Paola (Malta), Papst, Parabolantenne (TV), Parlamentarisches Regierungssystem, Parlamentswahl in Malta 2017, Partit Laburista, Partit Nazzjonalista, Partnerschaft für den Frieden, Patrouillenboot, Paulus von Tarsus, Pembroke (Malta), Personalausweis, Phönizier, Phönizisch-punische Sprache, Pietà (Malta), Pirol (Art), Playmobil, Pleistozän, Pliozän, Popeye – Der Seemann mit dem harten Schlag, Population (Biologie), Prostitution, Protestantismus, Public Broadcasting Services, Qala, Qawra, Qormi, Qrendi, Rabat (Malta), Rai – Radiotelevisione Italiana, Ratten, Römisch-katholische Kirche, Römisches Reich, Referendum, Reisepass, Reporter ohne Grenzen, Repräsentantenhaus (Malta), Repräsentative Demokratie, Republik, Republik Zypern, Richtlinie 92/43/EWG (Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie), Ridley Scott, Rohstoff, Rom, Rotunde von Mosta, Russische Sprache, Safi (Malta), Saint Paul’s Islands, Sakralsprache, Salsola melitensis, San Ġiljan, San Ġwann, San Lawrenz, San Pawl il-Baħar, Sandarakbaum, Sandstein, Sanfter Tourismus, Sannat (Malta), Santa Luċija, Santa Venera, Südeuropa, Schengener Abkommen, Schnee, Schriftsprache, Schulgeld, Schwalben, Schwalbenschwanz (Schmetterling), Schwangerschaftsabbruch, Schwebstaub, Sedimentation, Seeklima, Seemeile, Seenot, Seerechtsübereinkommen, Sekundarschule, Semitische Sprachen, Sender Cyclops, Senglea, Siġġiewi, Sizilianischer Zwergelefant, Sizilien, Sliema, South Eastern (Malta), Southern Harbour, Souveräner Malteserorden, Spanien, Spanische Sprache, Staatsreligion, Staatsverschuldung, Staufer, Steppe, Steueroase, STMicroelectronics, Strandflieder, Subtropen, Swieqi, Ta’ Dmejrek, Ta’ Xbiex, Tageszeitung, Tarxien, Tertiär, Teucrium fruticans, The Da Vinci Code – Sakrileg, The Times, Tonne (Einheit), Transparency International, Troja (Film), Tschechien, TUI Cruises, Tunesien, Turteltaube, U-571, Umkehrosmose, UNESCO, UNESCO-Welterbe, Union für den Mittelmeerraum, Universität Malta, US-Dollar, UTC+1, UTC+2, Valletta, Vandalen, Vögel, Völkerrechtssubjekt, Völkerwanderung, Vereinigtes Königreich, Vereinte Nationen, Verhältniswahl, Vertrag von Amsterdam, Verwerfung (Geologie), Victoria (Malta), Vielblütige Heide, Vittoriosa, Vogeljagd, Vogelschutzrichtlinie, Vogelzug, Volkszählung, Vorsitz im Rat der Europäischen Union, Wachtel (Art), Walter Laufenberg, Wasserverfügbarkeit, Wattstunde, Würm-Kaltzeit, Werft, Wermutkraut, Wespenbussard, Western (Malta), Wickie und die starken Männer (Film), Wiesel, Wolfsmilchgewächse, Wunderbaum, Xagħra, Xewkija, Xgħajra, Y, Zannichellia melitensis, Zentralverwaltungswirtschaft, Zimtbär, Zischlaut, Zisterne, Zweiter Weltkrieg, Zweitsprache, Zwergelefant, Zwergschnepfe, Zwergstaat, Zypern, .mt, 1. Mai, 12 Uhr nachts – Midnight Express. Erweitern Sie Index (483 mehr) »

Abraham Abulafia

Abraham Abulafias ''Licht des Intellekts'' aus dem Jahre 1285 Abraham ben Samuel Abulafia (hebr.) (geboren אברהם בן שמואל אבולעפיה,1240 Saragossa, Aragón; gestorben 1291/92 Barcelona, Aragón) war ein sephardischer Rabbiner, Philosoph und Begründer der Prophetischen Kabbala, der „ekstatischen“ Strömung in der Kabbala.

Neu!!: Malta und Abraham Abulafia · Mehr sehen »

Afrikanische Platte

Übersicht Lithosphärenplatten (unter Vernachlässigung sogenannter Mikroplatten) Die Afrikanische Platte ist eine der größten Kontinentalplatten (auch „tektonischen Platten“) der Erde.

Neu!!: Malta und Afrikanische Platte · Mehr sehen »

Agave americana

Agave americana ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Agaven (Agave).

Neu!!: Malta und Agave americana · Mehr sehen »

Air Malta

Air Malta (im Corporate Design auch airmalta) ist die nationale Fluggesellschaft Maltas mit Sitz in Luqa und Basis auf dem Flughafen Malta.

Neu!!: Malta und Air Malta · Mehr sehen »

Al-Chums

Al-Chums (auch al Khums und, besonders italienisch, Homs) ist eine Stadt im libyschen Munizip al-Murgub im Nordwesten des Landes mit 202.000 Einwohnern (Schätzung 2009/Zählung 1984: 38.174).

Neu!!: Malta und Al-Chums · Mehr sehen »

Alexander (Film)

Alexander ist ein Monumentalfilm des Regisseurs Oliver Stone aus dem Jahr 2004, der das Leben und Wirken von Alexander dem Großen schildert.

Neu!!: Malta und Alexander (Film) · Mehr sehen »

Allium lojaconoi

Allium lojaconoi ist eine Pflanzenart der Gattung Lauch aus der Familie der Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae).

Neu!!: Malta und Allium lojaconoi · Mehr sehen »

Allium melitense

Allium melitense ist eine Pflanzenart der Gattung Lauch aus der Familie der Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae).

Neu!!: Malta und Allium melitense · Mehr sehen »

Alphabetisierung (Lesefähigkeit)

1990 Als Alphabetisierung bezeichnet man den Prozess der Vermittlung der Lesefähigkeit sowie ggf.

Neu!!: Malta und Alphabetisierung (Lesefähigkeit) · Mehr sehen »

Amtssprachen der Europäischen Union

In der Europäischen Union werden aktuell 24 Sprachen als Amts- und Arbeitssprachen anerkannt.

Neu!!: Malta und Amtssprachen der Europäischen Union · Mehr sehen »

Angela Merkel

Unterschrift Angela Dorothea Merkel (* 17. Juli 1954 in Hamburg als Angela Dorothea Kasner) ist eine deutsche Politikerin (CDU) und seit dem 22.

Neu!!: Malta und Angela Merkel · Mehr sehen »

Anjou

Das Wappen des Anjou Anjou ist der Name einer historischen Provinz Frankreichs mit der Hauptstadt Angers.

Neu!!: Malta und Anjou · Mehr sehen »

Antennenfernsehen

Mast mit Antennen für UKW-, UHF- und VHF-Empfang Als Antennenfernsehen, auch terrestrisches Fernsehen, bezeichnet man den Fernsehempfang eines auf der Erde befindlichen Fernsehsenders über eine Hausantenne oder eine Zimmerantenne.

Neu!!: Malta und Antennenfernsehen · Mehr sehen »

Antike

Antike (von „alt, altertümlich, altehrwürdig“) bezeichnet eine Epoche im Mittelmeerraum, die etwa von 800 v. Chr.

Neu!!: Malta und Antike · Mehr sehen »

Aquatil

Mit den synonymen Adjektiven aquatil und aquatisch (lat. aqua, ‚Wasser‘) bezeichnet man in der Biologie Organismen (Lebewesen), die zumindest ihren Lebens''mittelpunkt'' im (flüssigen) Wasser – also der Aquasphäre (bestehend aus Limno- und Ozeanosphäre) – haben.

Neu!!: Malta und Aquatil · Mehr sehen »

Aquädukte auf Malta

Die Aquädukte auf Malta dienten der Wasserversorgung der Hauptorte auf Malta (Valletta) und Gozo (Victoria).

Neu!!: Malta und Aquädukte auf Malta · Mehr sehen »

Araber

Die Araber sind eine semitischsprachige Ethnie auf der Arabischen Halbinsel und in Nordafrika, die überwiegend in den arabischen Ländern beheimatet ist.

Neu!!: Malta und Araber · Mehr sehen »

Arabische Sprache

Die arabische Sprache (Arabisch, Eigenbezeichnung, kurz) ist die verbreitetste Sprache des semitischen Zweigs der afroasiatischen Sprachfamilie und in ihrer Hochsprachform eine der sechs Amtssprachen der Vereinten Nationen.

Neu!!: Malta und Arabische Sprache · Mehr sehen »

Archipel

Kapverdischen Inseln Ein Archipel ist eine Region, die aus einer Inselgruppe und den Gewässern zwischen den Inseln besteht.

Neu!!: Malta und Archipel · Mehr sehen »

Armed Forces of Malta

Die maltesischen Streitkräfte sind das Militär der Republik Malta.

Neu!!: Malta und Armed Forces of Malta · Mehr sehen »

Arriva

historisches Logo der Arriva historisches Logo der Arriva Arriva PLC ist ein britisches Verkehrsunternehmen, das als heutiges Tochterunternehmen der Deutschen Bahn seine europäischen Regionalverkehre unter der Marke DB Arriva zusammengefasst hat.

Neu!!: Malta und Arriva · Mehr sehen »

Asterix & Obelix – Im Auftrag Ihrer Majestät

Asterix & Obelix – Im Auftrag Ihrer Majestät (Originaltitel: Astérix et Obélix: Au Service de Sa Majesté) ist die vierte Realverfilmung der Comicreihe Asterix aus dem Jahr 2012.

Neu!!: Malta und Asterix & Obelix – Im Auftrag Ihrer Majestät · Mehr sehen »

Atriplex lanfrancoi

Atriplex lanfrancoi ist eine Art aus der Gattung der Melden (Atriplex) in der Familie der Fuchsschwanzgewächse (Amaranthaceae).

Neu!!: Malta und Atriplex lanfrancoi · Mehr sehen »

Attard

Attard ist eine Stadt in Malta.

Neu!!: Malta und Attard · Mehr sehen »

Ausflaggung

Unter Ausflaggung ist in der Schifffahrt der Wechsel der Nationalflagge zu verstehen, ohne dass sich die Eigentumsverhältnisse am Schiff ändern.

Neu!!: Malta und Ausflaggung · Mehr sehen »

Auswärtiges Amt

Heiko Maas, Bundesminister des Auswärtigen Das Auswärtige Amt (abgekürzt AA, vereinzelt auch Außenamt genannt) ist eines von 14 Ministerien der Bundesrepublik Deutschland und als solches eine oberste Bundesbehörde.

Neu!!: Malta und Auswärtiges Amt · Mehr sehen »

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk

Mit dem Begriff öffentlich-rechtlicher Rundfunk (kurz ÖRR) werden sowohl die Hörfunk- und Fernsehprogramme als auch die Organisationsstruktur von öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten bezeichnet.

Neu!!: Malta und Öffentlich-rechtlicher Rundfunk · Mehr sehen »

Öffentlicher Personennahverkehr

Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Deutschland Zug der S-Bahn Köln im Bahnhof Köln Messe/Deutz (Mai 2016). ÖPNV in Österreich (U-Bahn Wien) Öffentlicher Nahverkehr in Thailand (Bangkok Skytrain) HVV-Hafenfähre 62 in Hamburg O-Bus auf dem Newski-Prospekt in Sankt Petersburg Als öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) wird der Personenverkehr als Teil des öffentlichen Verkehrs (ÖV) im Rahmen der Grundversorgung auf Straße, Schiene und Wasser im Nahbereich bezeichnet.

Neu!!: Malta und Öffentlicher Personennahverkehr · Mehr sehen »

Ökotourismus

Spitzbergen) Ökotourismus (auch: naturnaher Tourismus) ist eine auf die Belange von Umwelt und ansässiger Bevölkerung besondere Rücksicht nehmende Form des Tourismus.

Neu!!: Malta und Ökotourismus · Mehr sehen »

Übertragbare Einzelstimmgebung

Das System der übertragbaren Einzelstimmgebung (auch Präferenzwahlsystem;, STV) ist ein proportionales Personenwahlverfahren, das das Problem der unwirksamen Stimmen bei der reinen Mehrheitswahl beheben und eine bessere Repräsentation aller abgegebenen Stimmen bewirken soll.

Neu!!: Malta und Übertragbare Einzelstimmgebung · Mehr sehen »

Ġgantija

Die Ġgantija-Tempel auf der Insel Gozo im Archipel von Malta gehören zu den ältesten noch halbwegs erhaltenen freistehenden Gebäuden der Welt.

Neu!!: Malta und Ġgantija · Mehr sehen »

Ħamrun

Ħamrun (Il-Ħamrun) ist eine Stadt südlich der Hafenregion der Insel Malta, deren Einwohner seit alters her Tas-Sikkina (dt.: vom Messer) genannt werden.

Neu!!: Malta und Ħamrun · Mehr sehen »

Żabbar

Żabbar (oder Ħaż-Żabbar) ist mit Einwohnern (Stand) die fünftgrößte Stadt Maltas.

Neu!!: Malta und Żabbar · Mehr sehen »

Żebbuġ

Żebbuġ (oder auch: Ħaż-Żebbuġ) ist eine der ältesten Städte in Malta.

Neu!!: Malta und Żebbuġ · Mehr sehen »

Żebbuġ (Gozo)

Żebbuġ (oder Iż-Żebbuġ) ist eine Gemeinde auf der Insel Gozo, die zur Republik Malta gehört.

Neu!!: Malta und Żebbuġ (Gozo) · Mehr sehen »

Żejtun

Żejtun (auch: Iż-Żejtun) ist eine Stadt im Osten von Malta, die Einwohner (Stand) hat.

Neu!!: Malta und Żejtun · Mehr sehen »

Żurrieq

Żurrieq (oder auch: Iż-Żurrieq) ist eine der ältesten Städte in Malta und hat Einwohner (Stand). 1436 wurde sie eine eigene Kirchengemeinde, die der Katharina von Alexandria geweiht ist.

Neu!!: Malta und Żurrieq · Mehr sehen »

Balzan (Malta)

Balzan (oder Ħal Balzan) ist eine Siedlung im Inneren der Insel Malta.

Neu!!: Malta und Balzan (Malta) · Mehr sehen »

Baptisten auf Malta

Kirche der Bible-Baptist-Gemeinde in Gżira Baptisten auf Malta gibt es seit den 1970er Jahren.

Neu!!: Malta und Baptisten auf Malta · Mehr sehen »

Barrierefreiheit

Rollstuhlrampe in der Stanford University, San Francisco Badruine in Badenweiler kann und darf nicht befahren werden Treppenstraße in Kassel, die Rampe ist zu steil für echte Barrierefreiheit Barrierefreiheit eines Museums: Theseustempel in Wien Barrierefreiheit bezeichnet im deutschen Sprachgebrauch eine Gestaltung der baulichen Umwelt sowie von Informationsangeboten, Kommunikation usw.

Neu!!: Malta und Barrierefreiheit · Mehr sehen »

Börse

New York Stock Exchange Frankfurter Wertpapierbörse Eine Börse ist ein nach bestimmten Regeln organisierter Markt vertretbarer Sachen.

Neu!!: Malta und Börse · Mehr sehen »

Beirut

Beirut (Bairūt) ist die Hauptstadt des Libanon.

Neu!!: Malta und Beirut · Mehr sehen »

Bekassine

Bekassine auf einer Schlammfläche In dichter Vegetation getarnte Bekassine Die Bekassine (Gallinago gallinago) ist eine sehr langschnäbelige, mittelgroße Art aus der Familie der Schnepfenvögel.

Neu!!: Malta und Bekassine · Mehr sehen »

Belagerung von Malta (1565)

Die Belagerung Maltas (maltesisch l-Assedju l-Kbir, die große Belagerung) durch ein osmanisches Heer begann mit der ersten Sichtung der türkischen Flotte vor der Küste Maltas am 18.

Neu!!: Malta und Belagerung von Malta (1565) · Mehr sehen »

Belagerung von Malta (Zweiter Weltkrieg)

Geographische Lage Maltas Royal Opera House Bei der Belagerung von Malta im Zweiten Weltkrieg handelte es sich um eine von 1940 bis 1942 dauernde Seeblockade der Insel mit permanenten Luftangriffen durch die italienische und später auch die deutsche Luftwaffe (Achsenmächte).

Neu!!: Malta und Belagerung von Malta (Zweiter Weltkrieg) · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: Malta und Berlin · Mehr sehen »

Berlin-Tiergarten

Tiergarten ist ein Ortsteil im Bezirk Mitte von Berlin.

Neu!!: Malta und Berlin-Tiergarten · Mehr sehen »

Bernhard M. Baron

Bernhard M. Baron, Buchmesse Leipzig (20. März 2010) als Talk-Gast am Stand der "Literaturstiftung Bayern" Bernhard Michael Baron (* 12. Mai 1947 in Luhe, Landkreis Neustadt an der Waldnaab, Bayern) ist ein deutscher Kulturmanager und Publizist Die Bayer. Staatsministerin für Europaangelegenheiten Emilia Müller verleiht am 17. Januar 2011 im großen Sitzungssaal der Regierung der Oberpfalz in Regensburg "dem authentischen Literaturvermittler" Bernhard M. Baron "wegen seiner literaturhistorischen Verdienste" das "Bundesverdienstkreuz am Bande". Geburtshaus von Bernhard M. Baron in Luhe (weißer Punkt auf dem Dach).

Neu!!: Malta und Bernhard M. Baron · Mehr sehen »

Bilche

Die Bilche (Gliridae; veraltet auch Myoxidae), auch Bilchmäuse, Schläfer oder Schlafmäuse genannt, sind eine Familie der Ordnung der Nagetiere (Rodentia).

Neu!!: Malta und Bilche · Mehr sehen »

Bildungssprache

Bildungssprache ist ein formelles sprachliches Register, das auch außerhalb des Bildungskontextes – in anspruchsvollen Schriften oder öffentlichen Verlautbarungen – gebräuchlich ist.

Neu!!: Malta und Bildungssprache · Mehr sehen »

Bildungssystem

Bildungssystem (etwas allgemeiner und umfassender auch Bildungswesen genannt) bezeichnet das Gefüge aller Einrichtungen und Möglichkeiten des Erwerbs von Bildung innerhalb eines Staates.

Neu!!: Malta und Bildungssystem · Mehr sehen »

Bilingualismus

Beschilderung an einer Grundschule in Ahrntal (Südtirol, Italien) Mit Bilingualismus oder Zweisprachigkeit wird das Phänomen bezeichnet, zwei Sprachen zu sprechen oder zu verstehen.

Neu!!: Malta und Bilingualismus · Mehr sehen »

Biodiversität

Berliner Naturkundemuseum Biodiversität oder biologische Vielfalt bezeichnet gemäß der UN-Biodiversitätskonvention (Convention on Biological Diversity, CBD) „die Variabilität unter lebenden Organismen jeglicher Herkunft, darunter unter anderem Land-, Meeres- und sonstige aquatische Ökosysteme und die ökologischen Komplexe, zu denen sie gehören“.

Neu!!: Malta und Biodiversität · Mehr sehen »

Biologische Invasion

Nordamerikanische Waschbär zählt zu den Neozoen Als biologische Invasion bezeichnet man allgemein die durch den Menschen verursachte Ausbreitung einer invasiven Art in einem Gebiet.

Neu!!: Malta und Biologische Invasion · Mehr sehen »

Birżebbuġa

Birżebbuġa ist eine Hafenstadt an der Bucht von Marsaxlokk im Süden Maltas mit Einwohnern (Stand). Der Name der Stadt leitet sich aus dem maltesischen „Bir Żebbuġa“ (dt.: Żebbuġa-Brunnen) ab.

Neu!!: Malta und Birżebbuġa · Mehr sehen »

BirdLife Malta

BirdLife Malta ist die maltesische Natur- und Vogelschutzorganisation.

Neu!!: Malta und BirdLife Malta · Mehr sehen »

Birkirkara

Birkirkara ist mit Einwohnern (Stand) die größte Gemeinde des Inselstaates Malta.

Neu!!: Malta und Birkirkara · Mehr sehen »

Bistum Gozo

Das Bistum Gozo wurde am 22.

Neu!!: Malta und Bistum Gozo · Mehr sehen »

Blaue Grotte (Malta)

Blaue Grotte im südlichen Malta Blaualgen Die Blaue Grotte vom Meer aus gesehen Die Blaue Grotte (malt.: Taħt il-Ħnejja, engl.: Blue Grotto) ist eine Höhle in Malta.

Neu!!: Malta und Blaue Grotte (Malta) · Mehr sehen »

Blaumerle

Bei der Blaumerle (Monticola solitarius) sind die Geschlechter leicht voneinander zu unterscheiden.

Neu!!: Malta und Blaumerle · Mehr sehen »

BMC (Türkei)

Ein BMC Hawk BMC Sanayi ve Ticaret A.Ş., kurz BMC, ist ein türkischer Lastkraftwagen- und Nutzfahrzeuge-Hersteller.

Neu!!: Malta und BMC (Türkei) · Mehr sehen »

Boatpeople

Somalisches Flüchtlingsboot im Indischen Ozean Unter dem Begriff Boatpeople (für Bootsmenschen, freier Bootsflüchtlinge) versteht man ursprünglich die in der Folge des Vietnamkrieges in Südostasien geflohenen Menschen, meist vietnamesischer Herkunft.

Neu!!: Malta und Boatpeople · Mehr sehen »

Brauch

Das Luciafest ist ein typisch schwedischer Brauch mit sehr alter Tradition Ein typisch deutscher Adventsbrauch, der Adventskranz Ein typisch arabischer Brauch ist das Bemalen der Hände einer Braut am ersten Hochzeitstag mit kunstvollen Henna-Mustern Zum Brauchtum der Apache gehört der spirituelle „Tanz der Berggeister“ Der Hongi-Gruß ist ein Brauch der Maori Schweizer Brauchtum mit Trycheln Ein Brauch (von ‚Nutzen‘; auch Usus, von ‚gebrauchen‘) ist eine innerhalb einer Gemeinschaft entstandene, regelmäßig wiederkehrende, soziale Handlung von Menschen in festen, stark ritualisierten Formen.

Neu!!: Malta und Brauch · Mehr sehen »

Breitband-Internetzugang

Ein Breitband-Internetzugang (auch Breitbandzugang, Breitbandanschluss) ist ein Zugang zum Internet mit verhältnismäßig hoher Datenübertragungsrate von einem Vielfachen der Geschwindigkeit älterer Zugangstechniken wie der Telefonmodem- oder ISDN-Einwahl, die im Unterschied als Schmalbandtechniken bezeichnet werden.

Neu!!: Malta und Breitband-Internetzugang · Mehr sehen »

Brekzie

Brekzie auf der Spitze des ''Sigiswanger Horns'' Vulkanische Brekzie Anstehenden bei Forsmark (Provinz Uppsala län (ehemals ''Uppland'')) in Schweden) Brekzie mit unterschiedlich großen Trümmern Sedimentäre Brekzien Eine Brekzie oder Breccie (vom italienischen breccia: Schotter, der Begriff findet sich bereits mehrfach bei Goethe) ist ein Gestein, das aus eckigen Gesteinstrümmern besteht, die durch eine feinkörnige Grundmasse verkittet sind.

Neu!!: Malta und Brekzie · Mehr sehen »

Bremen

Luftbild der Bremer Innenstadt mit Marktplatz, Domshof, Bremer Dom, Rathaus und Liebfrauenkirche Die Stadtgemeinde Bremen ist die Hauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen (kurz ebenfalls „Bremen“). Zu dem Zwei-Städte-Staat gehört neben Bremen noch das 53 km nördlich gelegene Bremerhaven.

Neu!!: Malta und Bremen · Mehr sehen »

Britische Kolonien und Protektorate

Das Vereinigte Königreich war die größte Kolonialmacht der Geschichte mit Kolonien und Protektoraten auf jedem der bewohnten Kontinente.

Neu!!: Malta und Britische Kolonien und Protektorate · Mehr sehen »

British Broadcasting Corporation

Logo vor 1997 BBC Television Centre in London Das Broadcasting House in London ist seit 2013 der neue Hauptsitz von BBC Die British Broadcasting Corporation, kurz BBC, ist eine öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt des Vereinigten Königreichs, die mehrere Hörfunk- und Fernsehprogramme sowie einen Internet-Nachrichtendienst betreibt.

Neu!!: Malta und British Broadcasting Corporation · Mehr sehen »

Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Das Bruttoinlandsprodukt, in der Schweiz auch Bruttoinlandprodukt (Abkürzung: BIP), gibt den Gesamtwert aller Güter, d. h.

Neu!!: Malta und Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres

Karin Kneissl, Bundesministerin für Europa, Integration und Äußeres Österreichisches Außenministerium am Minoritenplatz 8 Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA) ist seit 1. März 2014 die offizielle Bezeichnung für das österreichische Außenministerium.

Neu!!: Malta und Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres · Mehr sehen »

Buskett Gardens

In den Buskett Gardens Die Buskett Gardens (von ital. boschetto "Wäldchen") sind mit einer Fläche von 30 ha das größte Waldgebiet auf Malta.

Neu!!: Malta und Buskett Gardens · Mehr sehen »

Byzantinisches Reich

Das Byzantinische Reich, verkürzt auch nur Byzanz, oder – aufgrund der historischen Herkunft – das Oströmische Reich bzw.

Neu!!: Malta und Byzantinisches Reich · Mehr sehen »

C

Der Buchstabe C in verschiedenen Schriftarten C bzw.

Neu!!: Malta und C · Mehr sehen »

Catania

Catania ist mit Einwohnern (Stand) nach Palermo die zweitgrößte Stadt der italienischen autonomen Region Sizilien und die Hauptstadt der Metropolitanstadt Catania.

Neu!!: Malta und Catania · Mehr sehen »

Chamäleons

Die Chamäleons (Chamaeleonidae) (griech. χαμαιλέων chamailéōn „Erdlöwe“) sind eine Familie der Leguanartigen (Iguania) innerhalb der Schuppenkriechtiere (Squamata).

Neu!!: Malta und Chamäleons · Mehr sehen »

Cheirolophus crassifolius

Cheirolophus crassifolius ist eine Art der Gattung Cheirolophus aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae).

Neu!!: Malta und Cheirolophus crassifolius · Mehr sehen »

Chloritgruppe

Als Chloritgruppe (kurz Chlorite von griech. chloros.

Neu!!: Malta und Chloritgruppe · Mehr sehen »

Cisk

Cisk ist ein Markenname eines Lagerbieres, welches von Simonds Farsons Cisk gebraut wird.

Neu!!: Malta und Cisk · Mehr sehen »

Comino

Comino, abgeleitet vom maltesischen Wort Kemmuna, ist die kleinste bewohnte Insel des maltesischen Archipels.

Neu!!: Malta und Comino · Mehr sehen »

Cominotto

Cominotto (malt. Kemmunett) ist ein unbewohnter Inselfelsen der Republik Malta.

Neu!!: Malta und Cominotto · Mehr sehen »

Commonwealth of Nations

Das Commonwealth of Nations (bis 1947 British Commonwealth of Nations) ist eine lose Verbindung souveräner Staaten, welche in erster Linie vom Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland und dessen ehemaligen Kolonien gebildet wird.

Neu!!: Malta und Commonwealth of Nations · Mehr sehen »

Cospicua

Città Cospicua (auch: Bormla) ist eine Stadt in Ost-Malta mit Einwohnern (Stand). Sie befindet sich zwischen Vittoriosa (Birgu) und Senglea (L'Isla), wobei Cospicua die größte der drei Städte ist, die gemeinsam Cottonera genannt werden.

Neu!!: Malta und Cospicua · Mehr sehen »

Dan Turèll

Dan Turèll Dan Turèll (oft auch „Onkel Danny“ genannt) (* 19. März 1946 in Kopenhagen; † 15. Oktober 1993 in Kopenhagen) war ein dänischer Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: Malta und Dan Turèll · Mehr sehen »

Daphne Caruana Galizia

Daphne Caruana Galizia Daphne Caruana Galizia (* 26. August 1964 als Daphne Anne Vella in Sliema; † 16. Oktober 2017 in Bidnija) war eine maltesische Journalistin und Bloggerin.

Neu!!: Malta und Daphne Caruana Galizia · Mehr sehen »

David W. Ball

David W. Ball David Wadsworth Ball (* 12. September 1949 in Denver, Colorado), bzw.

Neu!!: Malta und David W. Ball · Mehr sehen »

Demokratieindex

Der Demokratieindex (engl. Democracy Index) ist ein von der Zeitschrift The Economist berechneter Index, der den Grad der Demokratie in 167 Ländern misst (siehe auch Demokratiemessung).

Neu!!: Malta und Demokratieindex · Mehr sehen »

Der Untergang der Pamir

Der Untergang der Pamir ist ein deutscher Fernsehfilm aus dem Jahr 2006, dessen Inhalt sich an der letzten Fahrt des deutschen Segelschulschiffes Pamir orientiert, das am 21.

Neu!!: Malta und Der Untergang der Pamir · Mehr sehen »

Deutsche Bahn

Die Deutsche Bahn AG (kurz DB AG, umgangssprachlich auch nur DB) ist ein deutsches Verkehrsunternehmen mit Sitz in Berlin.

Neu!!: Malta und Deutsche Bahn · Mehr sehen »

Deutsche Sprache

Die deutsche Sprache bzw.

Neu!!: Malta und Deutsche Sprache · Mehr sehen »

Deutsches Afrikakorps

Das Deutsche Afrikakorps (DAK) war ein Großverband der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg, der von 1941 bis 1943 auf dem nordafrikanischen Kriegsschauplatz zum Einsatz kam und hier mit seinen gepanzerten Verbänden den Kern der späteren deutsch-italienischen Panzerarmee Afrika bildete.

Neu!!: Malta und Deutsches Afrikakorps · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Malta und Deutschland · Mehr sehen »

Die Gustloff

Die Gustloff ist ein im Jahr 2007 von dem Regisseur Joseph Vilsmaier inszeniertes fiktionales Drama, das den Untergang der Wilhelm Gustloff vom Januar 1945 thematisiert.

Neu!!: Malta und Die Gustloff · Mehr sehen »

Die Männer der Emden

Die Männer der Emden ist ein deutscher Spielfilm von Berengar Pfahl.

Neu!!: Malta und Die Männer der Emden · Mehr sehen »

Dingli

Blick auf Dingli St. Mary Church in Dingli Dingli ist ein Ort und eine Verwaltungseinheit auf Malta.

Neu!!: Malta und Dingli · Mehr sehen »

Dingli Cliffs

Dingli Cliffs Die Dingli Cliffs sind eine Klippenformation an der Küste der Insel Malta im Mittelmeer und der höchste Punkt des maltesischen Archipels.

Neu!!: Malta und Dingli Cliffs · Mehr sehen »

Dollar

Der US-Dollar als Währung der USA: hier eine 5-Dollar-Banknote (Vorderseite) mit dem Porträt Abraham Lincolns Dollar ist der Name verschiedener Währungen.

Neu!!: Malta und Dollar · Mehr sehen »

Douglas Reeman

Douglas Reeman (* 15. Oktober 1924 in Thames Ditton, Surrey, England; † 23. Januar 2017) war ein britischer Schriftsteller.

Neu!!: Malta und Douglas Reeman · Mehr sehen »

Drosseln

Die Drosseln (Turdidae) sind eine artenreiche Vogelfamilie aus der Ordnung der Sperlingsvögel (Passeriformes).

Neu!!: Malta und Drosseln · Mehr sehen »

Echte Eidechsen

Die Echten Eidechsen (Lacertidae) sind eine Reptilienfamilie innerhalb der Schuppenkriechtiere (Squamata).

Neu!!: Malta und Echte Eidechsen · Mehr sehen »

Eem-Warmzeit

Durchschnittliche Juli-Temperaturen in der Eem-Warmzeit Durchschnittliche Januar-Temperaturen in der Eem-Warmzeit Durchschnittliche Jahresniederschläge in der Eem-Warmzeit Die Eem-Warmzeit (Synonym Eem-Interglazial), oft kurz als Eem bezeichnet, war die letzte Warmzeit vor der heutigen, dem Holozän.

Neu!!: Malta und Eem-Warmzeit · Mehr sehen »

Eine Halbtagsstelle in Pompeji

Eine Halbtagsstelle in Pompeji ist der Titel eines Buches von Jürg Federspiel.

Neu!!: Malta und Eine Halbtagsstelle in Pompeji · Mehr sehen »

Endemit

Als Endemiten (von; ungenau oft auch Endemismen im Plural) werden in der Biologie Pflanzen oder Tiere bezeichnet, die im Gegensatz zu den Kosmopoliten nur in einer bestimmten, räumlich abgegrenzten Umgebung vorkommen.

Neu!!: Malta und Endemit · Mehr sehen »

Englische Sprache

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: English) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: Malta und Englische Sprache · Mehr sehen »

Entwaldung

Entwaldung ist die Umwandlung von Waldflächen hin zu anderen Landnutzungsformen.

Neu!!: Malta und Entwaldung · Mehr sehen »

Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen

Das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP;, PNUD) ist ein Exekutivausschuss innerhalb der Generalversammlung der Vereinten Nationen.

Neu!!: Malta und Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Erdöl

Proben verschiedener Rohöle aus dem Kaukasus, dem Mittleren Osten, der Arabischen Halbinsel und Frankreich Erdölförderung vor der vietnamesischen Küste Mittelplate im Wattenmeer der Nordsee Verschließen eines durch Schiffskollision beschädigten erdölspeienden Förderkopfs Erdöl ist ein natürlich in der oberen Erdkruste vorkommendes, gelblich bis schwarzes, hauptsächlich aus Kohlenwasserstoffen bestehendes Stoffgemisch, das durch Umwandlungsprozesse organischer Stoffe entstanden ist.

Neu!!: Malta und Erdöl · Mehr sehen »

Erdgas

Kugelgasbehälter Erdgas ist ein brennbares, natürlich entstandenes Gasgemisch, das in unterirdischen Lagerstätten vorkommt.

Neu!!: Malta und Erdgas · Mehr sehen »

Erosion (Geologie)

Ausspülungen am Antelope Canyon, die, ähnlich wie bei einem Wadi, durch ein periodisch aktives Fließgewässer gebildet wurden. Die bizarren Formen sind aber das Resultat des geologischen Aufbaus der Sandsteinfelsen. Die Erosion (von ‚abnagen‘) ist ein grundlegender Prozess im exogenen Teil des Gesteinskreislaufes.

Neu!!: Malta und Erosion (Geologie) · Mehr sehen »

Erster Pariser Frieden

Friedensfeier in East Bergholt, Gemälde von John Constable (1814) Der Erste Pariser Frieden wurde mit dem Friedens- und Freundschafts-Tractat in Paris am 30.

Neu!!: Malta und Erster Pariser Frieden · Mehr sehen »

Erzbistum Malta

Das Erzbistum Malta (lat.: Archidioecesis Melitensis o Melevitana) ist eine Erzdiözese der römisch-katholischen Kirche auf Malta.

Neu!!: Malta und Erzbistum Malta · Mehr sehen »

Essbare Mittagsblume

Alternde Blüte Früchte Die Essbare Mittagsblume (Carpobrotus edulis), auch Gelbe Mittagsblume, Pferdefeige, Hottentottenfeige oder Hexenfinger genannt, ist eine Pflanzenart, die zur Gattung Carpobrotus gehört, einer der Gattungen, die Mittagsblumen genannt werden, innerhalb der Familie der Mittagsblumengewächse (Aizoaceae).

Neu!!: Malta und Essbare Mittagsblume · Mehr sehen »

EU-Erweiterung 2004

Neue Mitgliedsländer Da die Volksabstimmungen in allen unterzeichnenden Ländern positiv ausfielen, traten am 1. Mai 2004 Estland, Lettland, Litauen, Malta, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn und Zypern der EU bei.

Neu!!: Malta und EU-Erweiterung 2004 · Mehr sehen »

Euphorbia melitensis

Euphorbia melitensis ist eine Pflanzenart aus der Familie der Wolfsmilchgewächse (Euphorbiaceae).

Neu!!: Malta und Euphorbia melitensis · Mehr sehen »

Euro

Eurobanknoten (5–50 € zweite Serie; 100, 200 € erste Serie) Euromünze der Prägejahre ab 2007 Der Euro (kyrillisch евро; ISO-Code: EUR, Symbol: €) ist laut Abs. 4 EUV die Währung der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion, eines in AEUV geregelten Politikbereichs der Europäischen Union (EU).

Neu!!: Malta und Euro · Mehr sehen »

Europa

Europa (Eurṓpē) ist ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt.

Neu!!: Malta und Europa · Mehr sehen »

Europarat

Der Europarat ist eine am 5.

Neu!!: Malta und Europarat · Mehr sehen »

Europäische Kommission

Die Europäische Kommission (EK, im offiziellen Schriftverkehr häufig KOM), kurz EU-Kommission, ist ein supranationales Organ der Europäischen Union (EU).

Neu!!: Malta und Europäische Kommission · Mehr sehen »

Europäische Rundfunkunion

Logo der EBU (seit Juli 2012) Die Europäische Rundfunkunion (EBU;, UER) ist ein Zusammenschluss von derzeit 72 Rundfunkanstalten in 56 Staaten Europas, Nordafrikas und Vorderasiens mit Sitz in Genf.

Neu!!: Malta und Europäische Rundfunkunion · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten.

Neu!!: Malta und Europäische Union · Mehr sehen »

Europäischer Gerichtshof

Sitz des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) in Luxemburg, 2006. Der Europäische Gerichtshof (EuGH), amtlich nur Gerichtshof genannt, mit Sitz in Luxemburg ist das oberste rechtsprechende Organ der Europäischen Union (EU).

Neu!!: Malta und Europäischer Gerichtshof · Mehr sehen »

Europäischer Rat

Gipfels in Lissabon (Dezember 2007) Der Europäische Rat (ER) ist das Gremium der Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union (EU).

Neu!!: Malta und Europäischer Rat · Mehr sehen »

Europäisches Parlament

Das Europäische Parlament (inoffiziell auch Europaparlament oder EU-Parlament; kurz EP) mit offiziellem Sitz in Straßburg (siehe unten) ist das Parlament der Europäischen Union (EU-Vertrag).

Neu!!: Malta und Europäisches Parlament · Mehr sehen »

Eurostat

Logo von Eurostat Das Statistische Amt der Europäischen Union, kurz Eurostat oder ESTAT, ist die Verwaltungseinheit der Europäischen Union (EU) zur Erstellung amtlicher europäischer Statistiken und hat ihren Sitz in Luxemburg.

Neu!!: Malta und Eurostat · Mehr sehen »

Fähre

Rheinfähre Altrip-Mannheim Fähre über den Mbam in der Nähe von Bafia (Kamerun) Polnische Seitenradmotorfähre „Bez Granic“ über die Oder zwischen Güstebieser Loose (D) und Gozdowice (PL), 2012 Eine Fähre (mhd. vere; zu mhd. vern, ahd. ferian ‚mit dem Schiff fahren‘) ist ein Verkehrsmittel, das dem Übersetzverkehr über ein Gewässer dient.

Neu!!: Malta und Fähre · Mehr sehen »

Felsgräber auf Malta

Xemxija Xemxija Die Felsgräber auf Malta liegen auf der Hauptinsel und auf Gozo.

Neu!!: Malta und Felsgräber auf Malta · Mehr sehen »

Festung

Werken aus unterschiedlichen ''Manieren'' und den zugehörigen Fachbegriffen Festung ist ein allgemeiner Oberbegriff für einen durch Wehranlagen stark befestigten Ort.

Neu!!: Malta und Festung · Mehr sehen »

Festungen und militärische Anlagen Maltas

Fort St. Angelo Bedingt durch die einzigartige geostrategische Lage lag der maltesische Archipel fast ständig im Brennpunkt des Interesses verschiedener Mächtegruppen.

Neu!!: Malta und Festungen und militärische Anlagen Maltas · Mehr sehen »

Fgura

Fgura (oder Il-Fgura) ist eine mittelgroße Stadt in Malta.

Neu!!: Malta und Fgura · Mehr sehen »

Figürliche Plastik auf Malta

Figurtorso in Tarxien Als Figürliche Plastik wird eine Gruppe neolithischer Figurinen bezeichnet, die - soweit sie über den Fundzusammenhang datierbar sind - zwischen 3.600–3.000 v. Chr.

Neu!!: Malta und Figürliche Plastik auf Malta · Mehr sehen »

Filfla

Filfla ist ein unbewohnter Inselfelsen der Republik Malta mit einer Fläche von 6 ha.

Neu!!: Malta und Filfla · Mehr sehen »

Finken

Bergfinken (''Fringilla montifringilla'') Die Finken (Fringillidae) sind eine artenreiche Familie aus der Ordnung der Sperlingsvögel (Passeriformes).

Neu!!: Malta und Finken · Mehr sehen »

Fjord

Der Geirangerfjord in Norwegen Der ''Milford Sound'' in Neuseeland Entstehung eines Fjords Ein Fjord (altnordisch fjǫrðr,, gesprochen fjuur) ist ein weit ins Festland hineinreichender, durch einen seewärts wandernden Talgletscher entstandener Meeresarm.

Neu!!: Malta und Fjord · Mehr sehen »

Fledermäuse

Die Fledermäuse (Microchiroptera) sind eine Säugetiergruppe, die zusammen mit den Flughunden (Megachiroptera) die Ordnung der Fledertiere (Chiroptera) bilden.

Neu!!: Malta und Fledermäuse · Mehr sehen »

Floriana

Sehenswürdigkeiten Florianas:Malta Memorial, St. Publius Pfarrkirche, Porte des Bombes, Christkönigsstatue, Valletta Uferpromenade Floriana (maltesisch: Il-Furjana, auch Borgo Vilhena genannt) ist eine Gemeinde in Malta mit 2.516 Einwohnern (2017).

Neu!!: Malta und Floriana · Mehr sehen »

Flughafen Malta

Der Malta International Airport (IATA-Code MLA, ICAO-Code LMML) ist der einzige internationale Flughafen des Staates Malta.

Neu!!: Malta und Flughafen Malta · Mehr sehen »

Flugzeugträger

US Navy längsseits des Versorgungsschiffs ''John Lenthall'' im Mittelmeer Invincible'' C-2 Greyhound beim Start auf See Ein Flugzeugträger ist ein Kriegsschiff, auf dem Militärflugzeuge starten und landen können.

Neu!!: Malta und Flugzeugträger · Mehr sehen »

Flusspferde

Großflusspferd Die Flusspferde (Hippopotamidae) sind eine Familie der Säugetiere.

Neu!!: Malta und Flusspferde · Mehr sehen »

Fontana (Malta)

Fontana (oder Il-Fontana) ist ein Dorf im Zentrum der Insel Gozo der Republik Malta.

Neu!!: Malta und Fontana (Malta) · Mehr sehen »

Französische Sprache

Französisch bzw.

Neu!!: Malta und Französische Sprache · Mehr sehen »

Friedrich II. (HRR)

Friedrich II. mit seinem Falken. Aus seinem Buch ''De arte venandi cum avibus'' („Über die Kunst mit Vögeln zu jagen“), Süditalien zwischen 1258 und 1266. Città del Vaticano, Vatikanische Apostolische Bibliothek (Cod. Pal. Lat. 1071, fol. 1v) Friedrich II. (* 26. Dezember 1194 in Jesi bei Ancona, Italien; † 13. Dezember 1250 in Castel Fiorentino bei Lucera, Italien) aus dem Adelsgeschlecht der Staufer war ab 1198 König von Sizilien, ab 1212 römisch-deutscher König und von 1220 bis zu seinem Tod Kaiser des römisch-deutschen Reiches.

Neu!!: Malta und Friedrich II. (HRR) · Mehr sehen »

Fruchtbarkeit

Als Fruchtbarkeit oder Fertilität, auch Fortpflanzungsfähigkeit, wird die Fähigkeit von Tieren und Pflanzen bezeichnet, Nachkommen („Früchte“) hervorzubringen.

Neu!!: Malta und Fruchtbarkeit · Mehr sehen »

Fungus Rock

Fungus Rock, maltesisch auch Il-Ġebla tal-Ġeneral oder Ħaġret il-Ġeneral (deutsch „Fels des Generals“), ist eine kleine, der Insel Gozo (Republik Malta) im Westen vorgelagerte, die Dwejra Bay teilweise abschließende Insel in Form eines großen, etwa 65 Meter hohen Kalksteinblocks.

Neu!!: Malta und Fungus Rock · Mehr sehen »

Game of Thrones

Game of Thrones (dt. Spiel der Throne) ist eine US-amerikanische Fantasy-Fernsehserie von David Benioff und D. B. Weiss für den US-Kabelsender HBO.

Neu!!: Malta und Game of Thrones · Mehr sehen »

Garigue

Garigue und Macchie auf Korsika. Die dicht geschlossenen Bestände links und vorne im Tal entsprechen einer Macchie. Das locker stehende niedrige Buschwerk am Gegenhang ist eine Garigue. Garigue, auch Garrigue geschrieben (französisch garrigue, spanisch garriga, italienisch gariga), ist eine offene mediterrane Strauchheidenformation auf flachgründigen Böden, die als Degradationsstufe der Macchie verstanden werden kann.

Neu!!: Malta und Garigue · Mehr sehen »

Għajnsielem

Blick über den Hafen von Għajnsielem auf die Ortschaft Għajnsielem ist eine Gemeinde im südöstlichen Teil der maltesischen Insel Gozo.

Neu!!: Malta und Għajnsielem · Mehr sehen »

Għar Dalam

Die Għar Dalam (mt.: Höhle der Finsternis) ist eine Karsthöhle im Südosten der Insel Malta, nahe der Stadt Birżebbuġa und nur etwa 500 m von der St George's Bay entfernt.

Neu!!: Malta und Għar Dalam · Mehr sehen »

Għarb

Għarb oder auch L-Għarb ist ein Ort am westlichsten Punkt der Insel Gozo (Malta).

Neu!!: Malta und Għarb · Mehr sehen »

Għargħur

Għargħur (oder Ħal Għargħur (Aussprache::ar:ur)) ist eine der ältesten und kleinsten Städte Maltas.

Neu!!: Malta und Għargħur · Mehr sehen »

Għasri

Għasri (oder L-Għasri) ist ein Dorf im westlichen Teil der Insel Gozo in der Republik Malta.

Neu!!: Malta und Għasri · Mehr sehen »

Għaxaq

Għaxaq (oder Ħal Għaxaq) ist ein Dorf im Süden Maltas mit Einwohnern (Stand). Es liegt 6,4 km von Valletta entfernt.

Neu!!: Malta und Għaxaq · Mehr sehen »

Gżira

Gżira (oder il-Gżira) ist eine Stadt im nordöstlichen Malta, zwischen Msida und Sliema gelegen und an Ta’ Xbiex angrenzend, mit einem bekannten Jachthafen und verschiedenen ausländischen Botschaften.

Neu!!: Malta und Gżira · Mehr sehen »

Gefühlte Temperatur

Unter der gefühlten Temperatur versteht man die wahrgenommene Umgebungstemperatur, die sich aufgrund verschiedener Faktoren von der gemessenen Lufttemperatur unterscheiden kann.

Neu!!: Malta und Gefühlte Temperatur · Mehr sehen »

Gelenkbus

MAN-Gelenkbus in München Gelenk und Faltenbalg von innen Ein Gelenkbus (in Österreich auch Gelenksbus - mit Fugen-S), Gelenkwagen, Gelenkzug (GLZ), Gelenker oder Gliederbus (umgangssprachlich oft auch als „Schlenki“, „Schlenker“, „Ziehharmonikabus“ oder „Knickbus“ bezeichnet) ist ein Omnibus oder Oberleitungsbus, der als Gelenkfahrzeug gebaut ist, um trotz seiner Länge auch in engen Straßen einsetzbar zu sein.

Neu!!: Malta und Gelenkbus · Mehr sehen »

Gemeine Goldmakrele

Die Gemeine Goldmakrele, auch Große Goldmakrele (Coryphaena hippurus.) ist ein Fisch aus der Familie der Goldmakrelen (Coryphaenidae) und gehört zur Ordnung der Stachelmakrelenverwandten (Carangiformes).

Neu!!: Malta und Gemeine Goldmakrele · Mehr sehen »

Generikum

Ein Generikum (Plural Generika) oder Nachahmerpräparat ist ein Arzneimittel, das eine wirkstoffgleiche Kopie eines bereits unter einem Markennamen auf dem Markt befindlichen Medikaments darstellt.

Neu!!: Malta und Generikum · Mehr sehen »

Geographische Breite

Breitenkreise Definition der geographischen Breite \phi 50. Breitengrad in der Mainzer Innenstadt Der 49. Breitengrad ist in Prešov (Eperies) mit einem Denkmal markiert. Die geographische Breite (auch geodätische Breite oder Breitengrad), φ oder B (international abgekürzt mit Lat. oder LAT) ist die im Winkelmaß in der Maßeinheit Grad angegebene nördliche oder südliche Entfernung eines Punktes der Erdoberfläche vom Äquator.

Neu!!: Malta und Geographische Breite · Mehr sehen »

Georgs-Kreuz (Großbritannien)

Georgs-Kreuz Der Flagge Maltas entnommene Darstellung des Ordens Das Georgs-Kreuz (George Cross) ist die höchste zivile Auszeichnung für Tapferkeit im Vereinigten Königreich und wurde am 24.

Neu!!: Malta und Georgs-Kreuz (Großbritannien) · Mehr sehen »

Gerichtssprache

Die Gerichtssprache ist die Sprache, in der Gerichtsverhandlungen stattfinden.

Neu!!: Malta und Gerichtssprache · Mehr sehen »

Geschichte des Johanniterordens

Der Johanniterorden entstand nach der Eroberung Jerusalems durch das Heer des Ersten Kreuzzuges im Jahre 1099 als Orden vom Hospital des Heiligen Johannes zu Jerusalem (lateinischer Name: Ordo Hospitalis sancti Johannis Ierosolimitani).

Neu!!: Malta und Geschichte des Johanniterordens · Mehr sehen »

Geschichte Karthagos

Lage von Karthago und karthagischer Machtbereich um 264 v. Chr. Dieser Artikel behandelt die Geschichte der antiken Handelsrepublik Karthago; zur nachfolgenden Geschichte der Stadt siehe den Hauptartikel Karthago.

Neu!!: Malta und Geschichte Karthagos · Mehr sehen »

Gesundheitssystem

Grün: Länder mit universeller Gesundheitsfürsorge Das Gesundheitssystem oder Gesundheitswesen umfasst alle Personen, Organisationen, Einrichtungen, Regelungen und Prozesse, deren Aufgabe die Förderung und Erhaltung der Gesundheit sowie deren Sicherung durch Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten und Verletzungen ist.

Neu!!: Malta und Gesundheitssystem · Mehr sehen »

Gewerkschaft

Briefmarke 1968100 Jahre Gewerkschaften in Deutschland Eine Gewerkschaft ist eine Vereinigung von in der Regel abhängig Beschäftigten zur Vertretung ihrer wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Interessen.

Neu!!: Malta und Gewerkschaft · Mehr sehen »

Ghadira Nature Reserve

Blick auf einen Teil des Naturschutzgebiets Il-Ghadira vom St. Agatha's Tower in Mellieħa, Malta Das Ghadira Nature Reserve (malt. ir-Riserva Naturali ta’l-Għadira) ist ein Naturschutzgebiet im äußersten Nordosten der Insel Malta.

Neu!!: Malta und Ghadira Nature Reserve · Mehr sehen »

Gladiator (Film)

Gladiator ist ein mit fünf Oscars prämierter Monumentalfilm aus dem Jahr 2000.

Neu!!: Malta und Gladiator (Film) · Mehr sehen »

Glücksspiel

Kronprins Harald Roulette: Roulettekessel in einer Spielbank Black Jack: Typische Spielsituation auf einem Spieltisch Lottoschein ''6 aus 49'' (Deutschland) Glücksspiele, manchmal auch als Hasardspiele (veraltet Hazardspiele) (von französisch hasard, dt. Zufall, abgeleitet von arabisch az-zahr, der Mehrzahl von Spielwürfel, siehe Hazard (Würfelspiel)) bezeichnet, sind Spiele, deren Verlauf überwiegend vom Zufall bestimmt werden.

Neu!!: Malta und Glücksspiel · Mehr sehen »

Global Competitiveness Report

Der Global Competitiveness Report (GCR) ist eine Rangliste der Volkswirtschaften mit den höchsten Wachstumschancen, erstellt vom Weltwirtschaftsforum (WEF).

Neu!!: Malta und Global Competitiveness Report · Mehr sehen »

Globigerinida

''Neogloboquadrina pachyderma'' ''Globigerina bulloides'', Gehäuse, REM Globigerinida ist ein Taxon gehäusetragender Einzeller aus der Gruppe der Foraminiferen.

Neu!!: Malta und Globigerinida · Mehr sehen »

Goten

Gotische Adlerfibel Die Goten waren ein ostgermanisches Volk, das seit dem 3. Jahrhundert mehrfach in militärische Konflikte mit den Römern verwickelt war.

Neu!!: Malta und Goten · Mehr sehen »

Gozo

Gozo (englisch, maltesisch Għawdex) ist die zweitgrößte Insel des Archipels der Republik Malta.

Neu!!: Malta und Gozo · Mehr sehen »

Gozo and Comino

Lage in Malta Gozo and Comino ist ein Distrikt der Republik Malta.

Neu!!: Malta und Gozo and Comino · Mehr sehen »

Gozokanal

Der Gozokanal ist die Meerenge zwischen den Mittelmeerinseln Malta im Südosten und Gozo im Nordwesten.

Neu!!: Malta und Gozokanal · Mehr sehen »

Grad Celsius

Das Grad Celsius ist eine Maßeinheit der Temperatur, welche nach Anders Celsius benannt wurde.

Neu!!: Malta und Grad Celsius · Mehr sehen »

Grundwasserleiter

Karte der weltweiten geringsten Verfügbarkeit an sich erneuerndem Süßwasser pro Einwohner und Jahr Eine Frau beim Wasserschöpfen aus einer offenen Wasserquelle, Mwamanongu Village, Tansania Ein Grundwasserleiter, ehemals auch Grundwasserhorizont oder Grundwasserträger, ist ein Gesteinskörper mit Hohlräumen, der zur Leitung von Grundwasser geeignet ist.

Neu!!: Malta und Grundwasserleiter · Mehr sehen »

Gudja

Gudja (oder Il-Gudja) ist ein Dorf in Malta mit Einwohnern (Stand). Es liegt auf einem kleinen Hügel südlich des Großen Hafens und man kann von dort den Flughafen Malta überblicken.

Neu!!: Malta und Gudja · Mehr sehen »

Gudrun Sräga

Gudrun Sräga (* 1955 in Singen am Hohentwiel) ist eine deutsche Diplomatin.

Neu!!: Malta und Gudrun Sräga · Mehr sehen »

Gutturaler Laut

Aufbau des Devanagari-Alphabets - oben (grau) die Vokale, dann die Konsonanten (angefangen mit den Gutturalen in grün) Guttural (von lat. guttur „Kehle“) ist eine Bezeichnung für Sprachlaute, die in der Kehle gebildet werden.

Neu!!: Malta und Gutturaler Laut · Mehr sehen »

Habitat

Das Habitat (deutsch laut Duden mit Endbetonung, Bedeutungsübersicht. (Biologie) Standort einer bestimmten Tier- oder Pflanzenart. von lateinisch habitat ‚ wohnt‘, mit Anfangsbetonung), im Deutschen meist Lebensraum, bezeichnet in der Biologie den charakteristischen Aufenthaltsbereich einer bestimmten Tier- oder Pflanzenart beziehungsweise den durch spezifische abiotische und biotische Faktoren bestimmten Lebensraum, an dem die Art in einem Stadium ihres Lebenszyklus lebt.

Neu!!: Malta und Habitat · Mehr sehen »

Habsburg

Topographia Helvetiae von Matthäus Merian, 1642 Die Habsburger (auch Haus Habsburg und Haus Österreich) sind ein nach ihrer Stammburg im heutigen Schweizer Kanton Aargau benanntes Fürstengeschlecht, das in Europa jahrhundertelang eine wichtige Rolle innehatte.

Neu!!: Malta und Habsburg · Mehr sehen »

Haushaltsplan

Der Haushaltsplan enthält alle für das nächste Haushaltsjahr von juristischen Personen des öffentlichen Rechts veranschlagten Haushaltseinnahmen und -ausgaben (Kameralistik) bzw.

Neu!!: Malta und Haushaltsplan · Mehr sehen »

Haushaltssaldo

Triade-Länder Nettokreditaufnahme des Bundes (Quelle: Deutsches Bundesfinanzministerium, April 2011; die Jahre 2011–15 sind Schätzungen), in rot die tatsächlich realisierte Nettokreditaufnahme Haushaltssaldo (auch: Finanzierungssaldo oder Budgetsaldo) ist die Differenz der Ausgaben und Einnahmen eines öffentlichen Haushalts mit Ausnahme der Nettokreditaufnahme.

Neu!!: Malta und Haushaltssaldo · Mehr sehen »

Heinz Gstrein

Heinz Gstrein (* 6. Dezember 1941 in Innsbruck) ist ein österreichisch-schweizerischer Orientalist, orthodoxer Theologe, Auslandkorrespondent und Sachbuchautor.

Neu!!: Malta und Heinz Gstrein · Mehr sehen »

Helichrysum melitense

Helichrysum melitense ist eine Pflanzenart aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae).

Neu!!: Malta und Helichrysum melitense · Mehr sehen »

Hochschulreife

Als Hochschulreife wird die Reife und damit Befähigung für ein Studium an einer Hochschule bezeichnet.

Neu!!: Malta und Hochschulreife · Mehr sehen »

Hyoseris frutescens

''Hyoseris frutescens'' Hyoseris frutescens ist eine Pflanzenart aus der Gattung Hyoseris in der Familie der Korbblütler (Asteraceae).

Neu!!: Malta und Hyoseris frutescens · Mehr sehen »

Hypogäum von Ħal-Saflieni

Das Hypogäum von Ħal-Saflieni ist eine im Neolithikum, zwischen 3800 und 2500 v. Chr., auf Malta genutzte unterirdische Anlage, die wohl für die Bestattung der Toten und als Heiligtum diente.

Neu!!: Malta und Hypogäum von Ħal-Saflieni · Mehr sehen »

Igel

Die Igel (Erinaceidae) bilden eine Familie von Säugetieren, deren bekannteste Vertreter die in Europa lebenden Arten Braunbrustigel (Erinaceus europaeus) und Nördlicher Weißbrustigel (Erinaceus roumanicus) sind.

Neu!!: Malta und Igel · Mehr sehen »

Iklin

Iklin (oder L-Iklin) ist ein relativ modernes Dorf in der Mitte der Insel Malta, das zwischen Birkirkara, Naxxar und Lija liegt.

Neu!!: Malta und Iklin · Mehr sehen »

Index der menschlichen Entwicklung

Der Index der menschlichen Entwicklung (englisch Human Development Index, abgekürzt HDI) der Vereinten Nationen ist ein Wohlstandsindikator für Staaten.

Neu!!: Malta und Index der menschlichen Entwicklung · Mehr sehen »

Index für wirtschaftliche Freiheit

Index für wirtschaftliche Freiheit 2018 Der Index für wirtschaftliche Freiheit, englisch Index of Economic Freedom, ist ein volkswirtschaftlicher Indikator.

Neu!!: Malta und Index für wirtschaftliche Freiheit · Mehr sehen »

Inselstaat

mit Landgrenze zu einem anderen Staat; blau: ohne Landgrenze) Ein Inselstaat ist ein Staat, der aus einer oder mehreren Inseln oder Teilen von Inseln besteht und mit keinem Teil der Landfläche eines Kontinents angehört.

Neu!!: Malta und Inselstaat · Mehr sehen »

Internationale Atomenergie-Organisation

Die Internationale Atomenergie-Organisation (IAEO;, IAEA) ist eine autonome wissenschaftlich-technische Organisation, die innerhalb des Systems der Vereinten Nationen einen besonderen Status innehat.

Neu!!: Malta und Internationale Atomenergie-Organisation · Mehr sehen »

Internationale Schule

Bei den Internationalen Schulen handelt es sich um Schulen, die ihre Bildungsziele, Lehrpläne und Abschlüsse an ausländischer Kultur orientieren oder ausländische Schulformen verwenden, also eine Auslandsschule aus Sicht des Herkunftslandes.

Neu!!: Malta und Internationale Schule · Mehr sehen »

Internationale Seeschifffahrts-Organisation

Die Internationale Seeschifffahrts-Organisation (engl. International Maritime Organization, IMO; franz. Organisation maritime internationale) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen (UN) mit Sitz in London.

Neu!!: Malta und Internationale Seeschifffahrts-Organisation · Mehr sehen »

Internationaler Währungsfonds

Hauptsitz des IWF Der Internationale Währungsfonds (IWF;, IMF; auch bekannt als Weltwährungsfonds) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen mit Sitz in Washington, D.C., USA.

Neu!!: Malta und Internationaler Währungsfonds · Mehr sehen »

Internet

Das Internet (von, zusammengesetzt aus dem Präfix inter und network ‚Netzwerk‘ oder kurz net ‚Netz‘), umgangssprachlich auch Netz, ist ein weltweiter Verbund von Rechnernetzwerken, den autonomen Systemen.

Neu!!: Malta und Internet · Mehr sehen »

Internet-Zeitung

Eine Internet-Zeitung (auch Online-Zeitung, Nachrichtenportal oder Newsportal) ist eine Online-Publikation einer Zeitung, die im World Wide Web veröffentlicht wird.

Neu!!: Malta und Internet-Zeitung · Mehr sehen »

Internierungslager

Als Internierungslager wurden bisher verschiedene Haftorte in verschiedenen Ländern zu verschiedenen Zeiten bezeichnet.

Neu!!: Malta und Internierungslager · Mehr sehen »

Interparlamentarische Union

Die Interparlamentarische Union (IPU, gegründet als „Interparlamentarische Union für internationale Schiedsgerichtsbarkeit“, frz.: Union interparlementaire, kurz UIP) ist eine 1889 gegründete internationale Vereinigung von Parlamenten, mit dem Ziel der Sicherung des Friedens, der Förderung des Demokratieverständnisses in allen Teilen der Welt und der Wahrung der Menschenrechte.

Neu!!: Malta und Interparlamentarische Union · Mehr sehen »

Investigativer Journalismus

Investigativer Journalismus (von ‚aufspüren‘, ‚genauestens untersuchen‘) setzt eine langwierige, genaue und umfassende Recherche vor Veröffentlichung voraus.

Neu!!: Malta und Investigativer Journalismus · Mehr sehen »

Islam

Staaten mit einem islamischen Bevölkerungsanteil von mehr als 5 %'''Grün''': Sunniten, '''Rot''': Schiiten, '''Blau''': Ibaditen (Oman) Bittgebet in Mekka, im Mittelgrund die Kaaba Eingang der Moschee des Propheten Mohammed in Medina Hilal – ein Symbol des Islams Zwei Frauen in der Moschee von Selangor in Shah Alam, Malaysia Der Islam ist eine monotheistische Religion, die im frühen 7.

Neu!!: Malta und Islam · Mehr sehen »

Islamische Expansion

Die islamische Expansion bezeichnet im Folgenden die Eroberungspolitik der Araber von der Mitte der 630er Jahre an und die damit einhergehende Ausdehnung des Islam bis ins 8.

Neu!!: Malta und Islamische Expansion · Mehr sehen »

ISO 3166-2:MT

Die maltesischen Gemeinden.

Neu!!: Malta und ISO 3166-2:MT · Mehr sehen »

Isthmus (Geographie)

Ein Isthmus aus Sand (Tombolo) verbindet den nördlichen und südlichen Teil von Bruny Island bei Tasmanien. Ein Isthmus (von isthmós „Landenge“) ist der engste Punkt einer Landbrücke, der zu beiden Seiten von Wasser begrenzt ist und zwei größere Landmassen miteinander verbindet.

Neu!!: Malta und Isthmus (Geographie) · Mehr sehen »

Italienische Sprache

Italienisch (italienisch lingua italiana, italiano) ist eine Sprache aus dem romanischen Zweig der indogermanischen Sprachen.

Neu!!: Malta und Italienische Sprache · Mehr sehen »

Italienischer Faschismus

Eine römische Fascis auf schwarzen Grund – Flagge der Faschisten 1926–1943, die im Inland offiziell neben der Staatsflagge gehisst wurde Republik von Salò 1943–1945 Unter dem Begriff Italienischer Faschismus (bzw. nach der Eigenbezeichnung nur Faschismus; italienisch: Fascismo) versteht man.

Neu!!: Malta und Italienischer Faschismus · Mehr sehen »

IUCN

Die IUCN (International Union for Conservation of Nature and Natural Resources; deutsch „Internationale Union zur Bewahrung der Natur und natürlicher Ressourcen“), auch Weltnaturschutzunion, ist eine internationale Nichtregierungsorganisation und Dachverband zahlreicher internationaler Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen.

Neu!!: Malta und IUCN · Mehr sehen »

Jagd

Ein Jäger beobachtet vom Hochsitz aus die Umgebung mit einem Fernglas Damschaufler Jägerin und Stöberhunde mit moderner Ausrüstung (Quelle: Mross/DJV) Jäger in Pakistan Jäger in Kenia Jagd ist das Aufsuchen, Nachstellen, Fangen, Erlegen und Aneignen von Wild durch Jäger.

Neu!!: Malta und Jagd · Mehr sehen »

Jasonia bocconei

Jasonia bocconei ist eine Pflanzenart aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae).

Neu!!: Malta und Jasonia bocconei · Mehr sehen »

Jäger

Hund, 1912 Fotografie von Rudolf Dührkoop Als Jäger (auch Weidmann oder Waidmann) wird eine Person bezeichnet, die auf die Jagd geht, das heißt Wild mit einer geeigneten Jagdwaffe erlegt oder in Tierfallen fängt.

Neu!!: Malta und Jäger · Mehr sehen »

Jüdische Religion

Torarolle mit Jad (Zeigestab) Die jüdische Religion ist eine der großen Volksreligionen.

Neu!!: Malta und Jüdische Religion · Mehr sehen »

Jürg Federspiel

Jürg Fortunat Federspiel (* 28. Juni 1931 in Kemptthal, Kanton Zürich; † 12. Januar 2007 in Basel) war ein Schweizer Schriftsteller.

Neu!!: Malta und Jürg Federspiel · Mehr sehen »

Jürgen Ebertowski

Jürgen Ebertowski (* 30. Juli 1949 in Berlin) ist ein Deutscher Autor, Sprach- und Aikidolehrer.

Neu!!: Malta und Jürgen Ebertowski · Mehr sehen »

Jean de la Valette

Jean de la Valette Großmeisterwappen von Jean de la Valette Jean de la Valette, auch Jean Parisot de La Valette, (* 1494 in Parisot, Tarn-et-Garonne, Frankreich; † 21. August 1568 in Birgu, Malta) war von 1557 bis zu seinem Tod der 49.

Neu!!: Malta und Jean de la Valette · Mehr sehen »

Joachim Gauck

Unterschrift von Joachim Gauck Joachim Gauck, 2014 Joachim Gauck (* 24. Januar 1940 in Rostock) ist ein deutscher parteiloser Politiker und evangelischer Theologe.

Neu!!: Malta und Joachim Gauck · Mehr sehen »

Johannisbrotbaum

Der Johannisbrotbaum bzw.

Neu!!: Malta und Johannisbrotbaum · Mehr sehen »

Joseph Muscat

Joseph Muscat, 2010 Joseph Muscat (* 22. Januar 1974 in Pietà, Malta) ist ein maltesischer Politiker und Vorsitzender der sozialdemokratischen Partit Laburista (PL).

Neu!!: Malta und Joseph Muscat · Mehr sehen »

Judentum auf Malta

Das Judentums auf Malta hat eine lange Geschichte, dokumentiert durch zahlreiche erhaltene Orte und Bauwerke.

Neu!!: Malta und Judentum auf Malta · Mehr sehen »

Jungsteinzeit

Die Jungsteinzeit (fachsprachlich das Neolithikum, aus altgriech. νέος neos,neu, jung‘ und λίθος lithos,Stein‘) ist eine Epoche der Menschheitsgeschichte, deren Beginn ab 11.500 v. Chr.

Neu!!: Malta und Jungsteinzeit · Mehr sehen »

Kabelfernsehen

Beim Kabelfernsehen werden Bild- und Tonsignale, insbesondere Rundfunkprogramme, über ein Koaxialkabel (Breitbandkabel) zu den Endkunden übertragen.

Neu!!: Malta und Kabelfernsehen · Mehr sehen »

Kalkara

Kalkara (oder Il-Kalkara) ist eine kleine Stadt in Malta mit Einwohnern (Stand). Der Name ist vom maltesischen Wort für „Brennofen“ abgeleitet, da solch ein Ofen zum Brennen von Kalk seit der römischen Zeit hier existierte.

Neu!!: Malta und Kalkara · Mehr sehen »

Kalkstein

Barmstein an der Grenze von Bayern zu Österreich Als Kalkstein werden Sedimentgesteine bezeichnet, die überwiegend aus dem chemischen Stoff Calciumcarbonat (CaCO3) in Form der Mineralien Calcit und Aragonit bestehen.

Neu!!: Malta und Kalkstein · Mehr sehen »

Kampfläufer

Der Kampfläufer (Philomachus pugnax) ist ein streng geschützter, knapp 30 cm großer Schnepfenvogel der Paläarktis, der in der nördlichen Tundra, aber auch in feuchten Niederungswiesen und Mooren in ganz Eurasien brütet.

Neu!!: Malta und Kampfläufer · Mehr sehen »

Kaninchen

Das Wildkaninchen ist eine der als Kaninchen bezeichneten Arten. Als Kaninchen bezeichnet man mehrere Gattungen und Arten aus der Familie der Hasen (Leporidae); sie gehören zu den Säugetieren.

Neu!!: Malta und Kaninchen · Mehr sehen »

Kap Bon

Kap Bon ist eine tunesische Halbinsel, die in ihren Verwaltungsgrenzen dem Gouvernement Nabeul entspricht.

Neu!!: Malta und Kap Bon · Mehr sehen »

Karl V. (HRR)

Heiligen Römischen Reiches, ''Sacrum Romanum Imperium'' (von 1520 bis 1556). Das Gemälde von Tizian, wird heute Lambert Sustris zugeschrieben Unterschrift geleistet als Carlos I de Castilla, León y Aragón Großes Wappen Karls V. ab 1530 Karl V. –, – (* 24. Februar 1500 im Prinzenhof, Gent, Burgundische Niederlande; † 21. September 1558 im Kloster von Yuste, Extremadura) war ein Angehöriger des Herrscherhauses Habsburg.

Neu!!: Malta und Karl V. (HRR) · Mehr sehen »

Karst

Turmkarst-Landschaft, Guilin (China) Shilin (China) Glaziokarst-Landschaft, Orjen (Montenegro) Nationalpark Plitwitzer Seen (Kroatien) Karst in El Torcal de Antequera, Andalusien, (Spanien) Unter Karst versteht man in der Geologie und Geomorphologie unterirdische Geländeformen (Karsthöhlen) und oberirdische Geländeformen (Oberflächenkarst) in Karbonatgesteinen (auch in Sulfat-, Salzgesteinen und Sandsteinen/Quarziten), die vorwiegend durch Lösungs- und Kohlensäureverwitterung sowie Ausfällung von biogenen Kalksteinen und ähnlichen Sedimenten mit hohen Gehalten an Kalziumkarbonat (CaCO3) entstanden sind.

Neu!!: Malta und Karst · Mehr sehen »

Karthago

Karthago (Karchēdṓn, etruskisch Karθazie; aus dem phönizisch-punischen 𐤒𐤓𐤕𐤇𐤃𐤔𐤕 Qart-Ḥadašt „neue Stadt“, wobei gemeint war: „neues Tyros“) war eine Großstadt in Nordafrika nahe dem heutigen Tunis in Tunesien.

Neu!!: Malta und Karthago · Mehr sehen »

Katakomben auf Malta

Die Katakomben auf Malta sind drei verschiedene unterirdische, antike Grabsysteme auf der Hauptinsel des Mittelmeerarchipels, die Spuren einer Nutzung in christlicher Zeit aufweisen.

Neu!!: Malta und Katakomben auf Malta · Mehr sehen »

Kaufkraftparität

Kaufkraftparität (KKP;, PPP; Parität.

Neu!!: Malta und Kaufkraftparität · Mehr sehen »

Königreich Kastilien

Wappen des Königreichs Kastilien Das Königreich Kastilien (spanisch Reino de Castilla, lateinisch regnum Castellae) war eines der mittelalterlichen Königreiche der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: Malta und Königreich Kastilien · Mehr sehen »

Küstenerosion

Abgerutschtes Kliff in Hunstanton, Norfolk, East Anglia.Küstenerosion bzw.

Neu!!: Malta und Küstenerosion · Mehr sehen »

Küstenlinie

Als Küstenlinie wird die Linie bezeichnet, die das Land vom Meer trennt.

Neu!!: Malta und Küstenlinie · Mehr sehen »

Kerċem

Kerċem (offiziell: Ta' Kerċem, englisch: Kerchem) ist eine Gemeinde im westlichen Teil der Insel Gozo der Republik Malta.

Neu!!: Malta und Kerċem · Mehr sehen »

Kfz-Kennzeichen (Malta)

aktuelles Kfz-Kennzeichen aus Malta Maltesische Kfz-Kennzeichen entsprechen in Maß und Gestaltung dem europäischen Standard mit schwarzer Schrift und weißer Grundfarbe.

Neu!!: Malta und Kfz-Kennzeichen (Malta) · Mehr sehen »

Kilogramm

Das Kilogramm (im allgemeinen Sprachgebrauch auch der oder das Kilo) ist die SI-Einheit der Masse.

Neu!!: Malta und Kilogramm · Mehr sehen »

Kinderreisepass

Kinderreisepass Buchdecke Der Kinderreisepass ist ein Pass, der in der Regel für Kinder bis zum 12. Lebensjahr ausgestellt wird.

Neu!!: Malta und Kinderreisepass · Mehr sehen »

King Long

King Long Bus in Malta: Seit 2011 wird der öffentliche Busverkehr in Malta überwiegend mit King Long-Fahrzeugen durchgeführt. Xiamen King Long United Automotive Industry Company Ltd. (kurz: King Long) ist ein chinesischer Hersteller und weltweit einer der größten Anbieter von Reise- und Stadtbussen.

Neu!!: Malta und King Long · Mehr sehen »

Kinnie

Kinnie Kinnie ist der Markenname eines Erfrischungsgetränks, das von der Firma Simonds Farsons Cisk seit 1952 als Alternative zu Cola und anderen kohlensäurehaltigen Erfrischungsgetränken auf Malta hergestellt wird.

Neu!!: Malta und Kinnie · Mehr sehen »

Kirche (Bauwerk)

Speyerer Dom, die größte noch erhaltene romanische Kirche der Welt Kirche in Suceava, Rumänien Pfarrkirche Wörth an der Donau, dreischiffige Basilika Eine Kirche oder ein Kirchengebäude ist ein von einer christlichen Glaubensgemeinschaft zum Gebet und zum Gottesdienst genutztes Bauwerk.

Neu!!: Malta und Kirche (Bauwerk) · Mehr sehen »

Kirkop

Kirkop (oder Ħal Kirkop) ist ein kleines Dorf im Süden der Insel Malta mit Einwohnern (Stand). Dort beheimatet ist ein Werk der ST Microelectronics, deren Produktion z. Z.

Neu!!: Malta und Kirkop · Mehr sehen »

Klimawandel

Klimawandel, auch Klimaänderung, Klimawechsel oder Klimaschwankung, bezeichnet die Veränderung des Klimas auf der Erde und erdähnlichen Planeten, unabhängig davon, ob die Ursachen auf natürlichen oder menschlichen (anthropogenen) Einflüssen beruhen.

Neu!!: Malta und Klimawandel · Mehr sehen »

Komitee gegen den Vogelmord

Das Komitee gegen den Vogelmord e. V. ist eine nichtstaatliche Organisation (NGO) im Bereich des Natur-, Tier- und Artenschutzes.

Neu!!: Malta und Komitee gegen den Vogelmord · Mehr sehen »

Kon-Tiki (2012)

Kon-Tiki ist ein norwegisches biografisches Filmdrama aus dem Jahr 2012 über den Forscher und Abenteurer Thor Heyerdahl und seine Kon-Tiki-Expedition sowie deren Mitglieder.

Neu!!: Malta und Kon-Tiki (2012) · Mehr sehen »

Konversion (Religion)

Die Bekehrung Kaiser Konstantins. Ölbild von Peter Paul Rubens Konversion (‚ Umwendung, Umkehr), deutsch Religionswechsel, Glaubenswechsel, Bekenntniswechsel und Ähnliches, bedeutet die Übernahme von neuen Glaubensgrundsätzen, religiösen Traditionen und Bräuchen sowie möglicherweise auch anderen Teilen der mit der fremden Religion verbundenen Kultur durch eine konvertierende Person.

Neu!!: Malta und Konversion (Religion) · Mehr sehen »

Kopenhagen

Satellitenbild Kopenhagen (dänisch, in bis ins 19. Jahrhundert gültiger Rechtschreibung Kjøbenhavn) ist die Hauptstadt Dänemarks und das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes.

Neu!!: Malta und Kopenhagen · Mehr sehen »

Kopenhagener Kriterien

Die Kopenhagener Kriterien müssen von einem offiziellen Beitrittskandidaten erfüllt werden, um Vollmitglied der Europäischen Union zu werden.

Neu!!: Malta und Kopenhagener Kriterien · Mehr sehen »

Kopfiger Thymian

Der Kopfige Thymian (Thymbra capitata) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Thymbra in der Familie der Lippenblütler.

Neu!!: Malta und Kopfiger Thymian · Mehr sehen »

Koralle

Verschiedene Steinkorallen Lederkoralle der Gattung ''Lobophytum'' mit expandierten Polypen Schwarze Koralle Feuerkoralle Schnitt durch eine Steinkoralle; zur Bestimmung der Wachstumsrate gefärbt Als Korallen (altgr. κοράλλιον korállion) werden sessile, koloniebildende Nesseltiere (Cnidaria) bezeichnet.

Neu!!: Malta und Koralle · Mehr sehen »

Korruptionswahrnehmungsindex

Übersicht des Korruptionswahrnehmungsindexes, nach Ländern (Stand: 2017) Der Korruptionswahrnehmungsindex (englisch Corruption Perceptions Index, abgekürzt CPI, kurz auch Korruptionsindex) ist ein von Transparency International herausgegebener Kennwert zur Korruption.

Neu!!: Malta und Korruptionswahrnehmungsindex · Mehr sehen »

Kraftfahrzeug

Als Kraftfahrzeug (Abkürzung: Kfz), in der Schweiz und in Liechtenstein Motorfahrzeug (Mfz), bezeichnet man ein „durch einen Motor angetriebenes, nicht an Schienen gebundenes Fahrzeug“, also Kraftwagen, Krafträder und Zugmaschinen.

Neu!!: Malta und Kraftfahrzeug · Mehr sehen »

Kreuzfahrtschiff

Ein Kreuzfahrtschiff ist ein Passagierschiff, dessen Aufgabe nicht die Beförderungsleistung von einem Hafen zu einem anderen, sondern die Reise (Kreuzfahrt) an sich ist.

Neu!!: Malta und Kreuzfahrtschiff · Mehr sehen »

Krone von Aragonien

Wappenschild der Krone von Aragonien Die Länder der Krone Aragon (hellblaue Gebiete: nur kurzzeitig oder indirekt unter aragonesischer Herrschaft) Herrschaftsgebiet zur Zeit Ramon Berenguers IV. Krone von Aragonien im 13. Jahrhundert Krone von Aragonien im 15. Jahrhundert Unter dem Begriff Krone von Aragonien werden Herrschaftsgebiete unterschiedlicher Verfasstheit zusammengefasst, die zwischen 1137 und 1516 bzw.

Neu!!: Malta und Krone von Aragonien · Mehr sehen »

Kronkolonie

Der Begriff Kronkolonie unterstreicht die enge Bindung einer Kolonie an das Mutterland.

Neu!!: Malta und Kronkolonie · Mehr sehen »

Kulturhauptstadt Europas

Briefmarke 1988 Die Kulturhauptstadt Europas (von 1985 bis 1999 Kulturstadt Europas) ist ein Titel, der jährlich von der Europäischen Union vergeben wird (seit 2004 an mindestens zwei Städte).

Neu!!: Malta und Kulturhauptstadt Europas · Mehr sehen »

Kunsill Lokali

Malta und Gozo getrennt Wappen Maltas (maltesisch: ''Emblema ta’ Malta''; englisch: ''Coat of arms of Malta'') Die maltesischen Gemeinden (engl. Local councils; ital. Consigli locali; Singular: kunsill lokali; wörtlich in etwa „Gemeinderat“) sind die achtundsechzig Gemeindeverwaltungen der Republik Malta, die am 30. Juni 1993 eingerichtet wurden.

Neu!!: Malta und Kunsill Lokali · Mehr sehen »

Kuppel

Die spätantike Pendentifkuppel der Hagia Sophia wurde 537 beendet und setzte für Jahrhunderte Maßstäbe. gebauchte Kuppel des Taj Mahal lässt sich von Persischen Vorbildern ableiten, Agra St. Nikolai am Alten Markt, Potsdam Als Kuppel (von lateinisch cupula „kleine Tonne“) oder Dom bezeichnet man in der Architektur Gewölbe mit nur einem Scheitelpunkt die von wenigen bis hunderten Meter Spannweite seit 5.000 Jahren eine der ausgefeiltesten Strukturelemente der Baukunst stellen.

Neu!!: Malta und Kuppel · Mehr sehen »

L-Innu Malti

L-Innu Malti ist die Nationalhymne Maltas.

Neu!!: Malta und L-Innu Malti · Mehr sehen »

Lampedusa

Lampedusa ist die größte der Pelagischen Inseln im Mittelmeer zwischen Tunesien und Sizilien.

Neu!!: Malta und Lampedusa · Mehr sehen »

Landgang (Seefahrt)

Als Landgang wird das mehrstündige Verlassen eines Schiffes durch einzelne Besatzungsmitglieder oder die komplette Besatzung während der Liegezeit im Hafen bezeichnet.

Neu!!: Malta und Landgang (Seefahrt) · Mehr sehen »

Langflügelfledermaus

Die Langflügelfledermaus (Miniopterus schreibersii) gehört innerhalb der Fledermäuse zu der Familie der Glattnasen.

Neu!!: Malta und Langflügelfledermaus · Mehr sehen »

Lateinisches Alphabet

Das lateinische Alphabet ist ursprünglich das zur Schreibung der lateinischen Sprache verwendete Alphabet; es wird in diesem Zusammenhang auch römisches Alphabet genannt.

Neu!!: Malta und Lateinisches Alphabet · Mehr sehen »

Lauchgewächse

Die Unterfamilie der Lauchgewächse oder Zwiebelgewächse (Allioideae) gehört zur Pflanzenfamilie der Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae) in der Ordnung der Spargelartigen (Asparagales) innerhalb der Monokotyledonen.

Neu!!: Malta und Lauchgewächse · Mehr sehen »

Leeuwarden

Waag Leeuwarden (), ist eine Stadt in der niederländischen Provinz Friesland und gleichzeitig der Verwaltungssitz der Provinz.

Neu!!: Malta und Leeuwarden · Mehr sehen »

Leopardnatter

Die Leopardnatter (Zamenis situla, Syn.: Elaphe situla) ist eine Schlange aus der Familie der Nattern (Colubridae).

Neu!!: Malta und Leopardnatter · Mehr sehen »

Lerchen

Haubenlerche(''Galerida cristata'') Heidelerche(''Lullula arborea'') Die Lerchen (Alaudidae) sind eine artenreiche Familie in der Ordnung der Sperlingsvögel (Passeriformes), Unterordnung Singvögel (Passeres).

Neu!!: Malta und Lerchen · Mehr sehen »

Libyen

Libyen (//) ist ein Staat in Nordafrika.

Neu!!: Malta und Libyen · Mehr sehen »

Liechtenstein

Das Fürstentum Liechtenstein (amtlich Fürstentum Liechtenstein; liechtensteinerisch: Förschtatum Liachtaschta, Füarschtatum Liachtaschtoo) ist ein Binnenstaat im Alpenraum Mitteleuropas.

Neu!!: Malta und Liechtenstein · Mehr sehen »

Lija

Ortseingang von Lija Belveder Tower Lija ist ein Dorf westlich der Hauptstadt Maltas, Valletta.

Neu!!: Malta und Lija · Mehr sehen »

Limonium melitense

Limonium melitense ist eine Pflanzenart aus der Familie der Bleiwurzgewächse (Plumbaginaceae).

Neu!!: Malta und Limonium melitense · Mehr sehen »

Limonium zeraphae

Limonium zeraphae ist eine Pflanzenart aus der Familie der Bleiwurzgewächse (Plumbaginaceae).

Neu!!: Malta und Limonium zeraphae · Mehr sehen »

Links- und Rechtsverkehr

Linksverkehr Früher uneinheitliche Regelung (abhängig vom Ort), jetzt Rechtsverkehr Linksverkehr in Wien, circa 1930 isbn.

Neu!!: Malta und Links- und Rechtsverkehr · Mehr sehen »

Liste der Außenminister von Malta

Die Liste der Außenminister von Malta umfasst die Außenminister Maltas seit der Unabhängigkeit Maltas am 21.

Neu!!: Malta und Liste der Außenminister von Malta · Mehr sehen »

Liste der größten Kuppeln ihrer Zeit

Pantheon in Rom mit Opaion. Größte Kuppel der Welt für über 1700 Jahre St. Gereon in Köln In den folgenden Tabellen sind die größten Kuppeln ihrer Zeit aufgelistet, geordnet jeweils nach der Größe des Innendurchmessers.

Neu!!: Malta und Liste der größten Kuppeln ihrer Zeit · Mehr sehen »

Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP BIP (KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Dies sind Listen der Länder nach Bruttoinlandsprodukt.

Neu!!: Malta und Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf

BIP pro Kopf (kaufkraftbereinigt) 2015 Die Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf enthält eine tabellarische, geordnete Darstellung des nominalen Bruttoinlandsprodukts pro Kopf nach Schätzungen des Internationalen Währungsfonds.

Neu!!: Malta und Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf · Mehr sehen »

Liste der Präsidenten von Malta

Standarte der Präsidenten Maltas Der San Anton Palace ist Sitz der Präsidenten Maltas Liste der Präsidenten Maltas am San Anton Palace Elisabeth II. trat 1974 als Staatsoberhaupt Maltas zurück und der letzte Generalgouverneur Sir Anthony Mamo wurde erster Präsident Maltas und Malta eine Republik im Commonwealth of Nations.

Neu!!: Malta und Liste der Präsidenten von Malta · Mehr sehen »

Liste der Staaten der Erde

Weltkarte aller Staaten der Erde Die Liste der Staaten der Erde führt die Länder der Erde auf, deren Namen in Langform, Hauptstadt, Einwohnerzahl, Fläche, Bevölkerungsdichte, Flagge und Länderkürzel angegeben sind.

Neu!!: Malta und Liste der Staaten der Erde · Mehr sehen »

Lloyd Shoes

Lloyd Concept Store in Mannheim Die Lloyd Shoes GmbH (Eigenschreibweise: LLOYD) ist ein deutscher Schuhhersteller mit Sitz in Sulingen.

Neu!!: Malta und Lloyd Shoes · Mehr sehen »

Lockerbie-Anschlag

Der Lockerbie-Anschlag war ein Bombenanschlag auf ein Verkehrsflugzeug vom Typ Boeing 747-121 der US-amerikanischen Fluglinie Pan American World Airways (Pan-Am-Flug 103) am 21. Dezember 1988.

Neu!!: Malta und Lockerbie-Anschlag · Mehr sehen »

Luqa

Luqa (oder Ħal-Luqa) ist einer der kleineren Orte auf Malta.

Neu!!: Malta und Luqa · Mehr sehen »

Luxemburg

Das Großherzogtum Luxemburg ist ein demokratischer Staat in Form einer parlamentarischen Monarchie im Westen Mitteleuropas.

Neu!!: Malta und Luxemburg · Mehr sehen »

Luzzu

Luzzu-Bug mit den typischen Augen Als Luzzus bezeichnet man die typischen Fischerboote auf Malta.

Neu!!: Malta und Luzzu · Mehr sehen »

Macchie

Macchie (dicht geschlossene Bestände links vorn und im Tal) und Garigue (locker stehendes Buschwerk am Gegenhang) auf Korsika Die, auch Macchia oder Maquis, ist eine sekundär entstandene, anthropogene, immergrüne Gebüschformation der mediterranen Hartlaubvegetationszone.

Neu!!: Malta und Macchie · Mehr sehen »

Malta (Begriffsklärung)

Malta heißen folgende geographische Objekte.

Neu!!: Malta und Malta (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Malta (Insel)

Die Insel Malta ist die größte Insel des im Mittelmeer gelegenen Malta-Archipels und Namensgeberin für den Staat Malta.

Neu!!: Malta und Malta (Insel) · Mehr sehen »

Malta-Eidechse

''P. filfolensis'' ssp. ''kieselbachi'', Männchen ''P. filfolensis'' ssp. ''generalensis'' Die Malta-Eidechse (Podarcis filfolensis) ist eine Art der Mauereidechsen (Podarcis).

Neu!!: Malta und Malta-Eidechse · Mehr sehen »

Malteserschwamm

Malteserschwamm (Cynomorium coccineum) ist eine seltene Pflanzenart und ein Vollschmarotzer (Holoparasit).

Neu!!: Malta und Malteserschwamm · Mehr sehen »

Maltesische Botschaft in Berlin

Die Botschaft der Republik Malta in Deutschland befindet sich in Berlin-Tiergarten in der Klingelhöferstraße 7.

Neu!!: Malta und Maltesische Botschaft in Berlin · Mehr sehen »

Maltesische EU-Ratspräsidentschaft 2017

Die Maltesische Ratspräsidentschaft bezeichnet den Vorsitz Maltas im Ministerrat der EU für die erste Jahreshälfte 2017.

Neu!!: Malta und Maltesische EU-Ratspräsidentschaft 2017 · Mehr sehen »

Maltesische Lira

Vorder- und Rückseite des 5-Lira-Scheins Die Maltesische Lira (maltesisch: Lira Maltija, Lm., £, ISO-Code: MTL) war von 1825 bis zum 31.

Neu!!: Malta und Maltesische Lira · Mehr sehen »

Maltesische Sprache

Maltesisch (Eigenbezeichnung: Malti) ist die Sprache Maltas.

Neu!!: Malta und Maltesische Sprache · Mehr sehen »

Mani pulite

Mani pulite (italienisch für „Saubere Hände“, sinngemäß „Weiße Weste“) war der Name umfangreicher juristischer Untersuchungen gegen Korruption, Amtsmissbrauch und illegale Parteifinanzierung auf politischer Ebene in Italien Anfang und Mitte der 1990er Jahre.

Neu!!: Malta und Mani pulite · Mehr sehen »

Marco W. – 247 Tage im türkischen Gefängnis

Marco W. – 247 Tage im türkischen Gefängnis ist ein deutsches Filmdrama aus dem Jahr 2011, das unter der Regie von Oliver Dommenget von der Produktionsfirma Zeitsprung Entertainment GmbH realisiert wurde.

Neu!!: Malta und Marco W. – 247 Tage im türkischen Gefängnis · Mehr sehen »

Marfa Ridge

Blick von Mellieħa über den Strand der Mellieħa Bay zum Höhenzug der Marfa Ridge Der Marfa Ridge ist ein Höhenzug auf im Nordwesten der Insel Malta.

Neu!!: Malta und Marfa Ridge · Mehr sehen »

Marie Louise Coleiro Preca

Marie Louise Coleiro Preca Marie Louise Coleiro Preca (* 7. Dezember 1958 in Qormi) ist eine maltesische Politikerin der Partit Laburista und Präsidentin ihres Landes.

Neu!!: Malta und Marie Louise Coleiro Preca · Mehr sehen »

Marsa

Marsa (oder Il-Marsa) ist eine Stadt in Malta mit Einwohnern (Stand), die am südlichsten Teil des Grand Harbour liegt.

Neu!!: Malta und Marsa · Mehr sehen »

Marsaskala

Marsaskala (auch Marsascala oder Wied il-Għajn genannt) ist ein Dorf in Malta am inneren Ende der Marsaskala-Bucht (aufgrund seiner engen, fjordartigen Ausbildung auch Marsaskala Creek genannt).

Neu!!: Malta und Marsaskala · Mehr sehen »

Marsaxlokk

Marsaxlokk ist ein Fischerdorf und eine Gemeinde auf Malta mit Einwohnern (Stand). Der Name setzt sich aus dem arabischen Wort Marsa für Hafen und dem maltesischen Wort Xlokk, dem Südwind, zusammen.

Neu!!: Malta und Marsaxlokk · Mehr sehen »

Marseille

Marseille (deutsch veraltet: Massilien, okzitanisch: Marselha oder Marsiho) ist die wichtigste französische und eine bedeutende europäische Hafenstadt.

Neu!!: Malta und Marseille · Mehr sehen »

Mastixstrauch

Mastixstrauch (''Pistacia lentiscus'') In natürlicher Größe: '''A''' Zweig mit männlichen Blüten '''B''' Zweig mit weiblichen Blüten '''C''' Fruchtzweig Vergrößert: '''1''' Männliche Blüte '''2''' Männliche Blüte im Längsschnitt '''3''' Pollen '''4''' Weibliche Blüte '''5''' Weibliche Blüte im Längsschnitt '''6''' Frucht '''7''' Frucht im Längsschnitt '''8''' Frucht im Querschnitt '''9''' Embryo Der Mastixstrauch (Pistacia lentiscus), auch Wilde Pistazie genannt, gehört wie die Echte Pistazie zu der Familie der Sumachgewächse (Anacardiaceae).

Neu!!: Malta und Mastixstrauch · Mehr sehen »

Mathematik

Die Mathematik (bundesdeutsches Hochdeutsch:,; österreichisches Hochdeutsch:; mathēmatikē téchnē ‚die Kunst des Lernens‘, ‚zum Lernen gehörig‘) ist eine Wissenschaft, welche aus der Untersuchung von geometrischen Figuren und dem Rechnen mit Zahlen entstand.

Neu!!: Malta und Mathematik · Mehr sehen »

Mauergecko

290x290px 288x288px Der Mauergecko (Tarentola mauritanica) ist ein häufiger und im Mittelmeerraum großflächig verbreiteter, nachtaktiver Gecko.

Neu!!: Malta und Mauergecko · Mehr sehen »

Mäuse

Die Mäuse (Mus) sind eine Nagetiergattung aus der Gruppe der Altweltmäuse (Murinae).

Neu!!: Malta und Mäuse · Mehr sehen »

München (Film)

München (OT: Munich) ist ein US-amerikanisch-kanadisch-französischer Spielfilm von Steven Spielberg aus dem Jahr 2005.

Neu!!: Malta und München (Film) · Mehr sehen »

Mġarr

Mġarr von Süden Mġarr (oder L-Imġarr), (gesprochen Mdschar) früher bekannt als Mgiarro, ist eine kleine Stadt im Nordwesten der Insel Malta.

Neu!!: Malta und Mġarr · Mehr sehen »

Mdina

Mdina ist eine der früheren Hauptstädte Maltas mit Einwohnern (Stand). Ansicht von Osten.

Neu!!: Malta und Mdina · Mehr sehen »

Meersalz

Meersalz in Dakar (Senegal) Grobe Meersalzkristalle (Bildkantenlänge 2 cm) Mittlere Gewichtsanteile der Ionen der Meeressalze im Meerwasser Meersalz ist aus Meerwasser in Salzgärten oder durch andere Verfahren gewonnenes Salz.

Neu!!: Malta und Meersalz · Mehr sehen »

Meerwasserentsalzung

Meerwasserentsalzung ist die Gewinnung von Trinkwasser und Betriebswasser für Industrie- oder Kraftwerksanlagen aus Meerwasser durch die Verringerung des Salzgehaltes.

Neu!!: Malta und Meerwasserentsalzung · Mehr sehen »

Megalithische Tempel von Malta

Die Tempel von Malta sind eine Gruppe neolithischer Megalithanlagen auf den Inseln Malta und Gozo.

Neu!!: Malta und Megalithische Tempel von Malta · Mehr sehen »

Megalithkultur

Megalithkultur (von mega „groß“ und λίθος lithos „Stein“) ist ein historischer archäologischer und ethnographischer Ausdruck, der heute kaum noch verwendet wird.

Neu!!: Malta und Megalithkultur · Mehr sehen »

Mellieħa

Mellieħa ist eine ländliche, touristisch erschlossene Kleinstadt der Republik Malta mit Einwohnern (Stand). Sie liegt im Nordwesten der Insel auf einer Anhöhe zwischen St. Paul's Bay und Mellieħa Bay.

Neu!!: Malta und Mellieħa · Mehr sehen »

Menhire auf Malta

Heute gelten lediglich acht Menhire, die in den südlichen Teilen der beiden großen Inseln des Archipels stehen als Menhire auf Malta.

Neu!!: Malta und Menhire auf Malta · Mehr sehen »

Meter

Der oder das Meter (über aus) ist die Basiseinheit der Länge im Internationalen Einheitensystem (SI) und in anderen metrischen Einheitensystemen.

Neu!!: Malta und Meter · Mehr sehen »

Militär

Streitkräfte nach Staaten, 2009 25 Militärführer aus 21 Nationen im Oktober 2014 Als Militär (von lateinisch militaris ‚den Kriegsdienst betreffend‘ bzw. miles ‚Soldat‘), Streitmacht oder Streitkräfte, werden die mit Kriegswaffen ausgestatteten Träger der Staatsgewalt bezeichnet, die hoheitlich mit der Gewährleistung der äußeren Sicherheit betraut sind und zusätzlich in den meisten Staaten auch als Verstärkung der Polizei zum Schutz der inneren Sicherheit bei besonderem Bedarf eingesetzt werden können.

Neu!!: Malta und Militär · Mehr sehen »

Ministerpräsident

Als Ministerpräsident oder Premierminister wird im Allgemeinen das öffentliche Amt des Regierungschefs in parlamentarischen oder semipräsidentiellen Staaten bezeichnet.

Neu!!: Malta und Ministerpräsident · Mehr sehen »

Mitgliedstaaten der Europäischen Union

Als Mitgliedstaaten der Europäischen Union werden die 28 europäischen Staaten bezeichnet, die Mitglied der Europäische Union (EU) sind.

Neu!!: Malta und Mitgliedstaaten der Europäischen Union · Mehr sehen »

Mittelalter

Mittelalter bezeichnet in der europäischen Geschichte die Epoche zwischen dem Ende der Antike und dem Beginn der Neuzeit, also etwa die Zeit zwischen dem 6. und 15.

Neu!!: Malta und Mittelalter · Mehr sehen »

Mitteleuropäische Zeit

Die mitteleuropäische Zeit (MEZ;, CET) ist die sich auf den 15.

Neu!!: Malta und Mitteleuropäische Zeit · Mehr sehen »

Mittelmeer

Das Mittelmeer (deshalb deutsch auch Mittelländisches Meer, präzisierend Europäisches Mittelmeer, im Römischen Reich Mare Nostrum) ist ein Mittelmeer zwischen Europa, Afrika und Asien, ein Nebenmeer des Atlantischen Ozeans und, da es mit der Straße von Gibraltar nur eine sehr schmale Verbindung zum Atlantik besitzt, auch ein Binnenmeer.

Neu!!: Malta und Mittelmeer · Mehr sehen »

Mittelmeer-Sturmtaucher

Mittelmeer-Sturmtaucher - Das Ei. Der Mittelmeer-Sturmtaucher (Puffinus yelkouan) ist eine Vogelart aus der Familie der Sturmvögel Procellariidae.

Neu!!: Malta und Mittelmeer-Sturmtaucher · Mehr sehen »

Mittelmeerklima

Gebiete mit Mittelmeerklima Klimadiagramm von Antalya. Mittelmeerklima (älter Etesienklima, nach dem Wind Etesien/Meltemi sowie bisweilen warmgemäßigtes Klima Diese Bezeichnung ist allerdings irreführend, da manche Autoren sie für die gesamten Subtropen verwenden. genannt) bezeichnet Makroklimate der Subtropen mit trockenen, heißen Sommern und regenreichen, milden Wintern und hohen Sonnenstundensummen.

Neu!!: Malta und Mittelmeerklima · Mehr sehen »

Mittlerer Schulabschluss

Der mittlere Schulabschluss ist im Schulsystem der Bundesrepublik Deutschland ein Bildungsabschluss, traditionell auch die mittlere Reife genannt.

Neu!!: Malta und Mittlerer Schulabschluss · Mehr sehen »

Monaco

Luftansicht Monacos Blick nach Monte-Carlo und auf das Observatorium Das Fürstentum Monaco (monegassisch Principatu de Múnegu, Italienisch Principato di Monaco) ist ein südeuropäischer Stadtstaat und nach der Vatikanstadt der zweitkleinste Staat der Erde.

Neu!!: Malta und Monaco · Mehr sehen »

Monte Cristo

Monte Cristo (The Count of Monte Cristo) ist ein Abenteuerfilm von Kevin Reynolds aus dem Jahr 2002.

Neu!!: Malta und Monte Cristo · Mehr sehen »

Moschee

Die Sultan-Ahmed-Moschee mit ihren sechs Minaretten in Istanbul Moschee in Singapur Moschee im ghanaischen Larabanga Aksa-Moschee in Den Haag, bis 1975 eine Synagogehttp://www.indiawijzer.nl/index.htm?deeplink.

Neu!!: Malta und Moschee · Mehr sehen »

Mosta

Blick auf Mosta (2000) Mosta ist eine im nordwestlichen Zentrum der Mittelmeerinsel Malta gelegene Stadt mit Einwohnern (Stand), deren Fläche bereits in der Kupferzeit (4100–2500 vor Christ) besiedelt wurde.

Neu!!: Malta und Mosta · Mehr sehen »

Motiv (Fotografie)

Als Motiv wird in der Fotografie der wesentliche inhaltliche Bestandteil eines Bildes bezeichnet.

Neu!!: Malta und Motiv (Fotografie) · Mehr sehen »

Mqabba

Pfarrkirche von Mqabba Mqabba (oder L-Imqabba) ist ein kleines Dorf im Süden der Insel Malta mit Einwohnern (Stand). Der Ort ist bekannt für seine Kalksteinbrüche.

Neu!!: Malta und Mqabba · Mehr sehen »

Msida

Die Pfarrkirche St. Joseph in Msida Msida (oder L-Imsida) ist eine Hafenstadt im Nordosten Maltas.

Neu!!: Malta und Msida · Mehr sehen »

Mtarfa

Mtarfa (oder L-Imtarfa) ist eine kleine Ortschaft in der Nähe der Städte Rabat und Mdina in der Mitte Maltas.

Neu!!: Malta und Mtarfa · Mehr sehen »

Munxar

Munxar (oder Il-Munxar) ist ein Dorf an der Südküste der Insel Gozo der Republik Malta.

Neu!!: Malta und Munxar · Mehr sehen »

Murgang

Randwälle eines Murgangs Ein Murgang (auch Mure oder Rüfe genannt) ist ein schnell talwärts fließender Strom aus Schlamm und gröberem Gesteinsmaterial im Gebirge, physikalisch vergleichbar mit einer sehr groben Suspension.

Neu!!: Malta und Murgang · Mehr sehen »

Muschelkalk

Oberen Muschelkalks in der Wutachschlucht im Schwarzwald Karte des Germanischen Beckens zur Ablagerungszeit des Unteren Muschelkalks Oberen Muschelkalks. Aufschluss bei Dörzbach: Die gut erkennbare, hier 15-20 cm mächtige Obere Schaumkalkbank bildet die obere Grenze des Unteren Muschelkalks, darüber beginnt der Mittlere Muschelkalk. Muschelkalkstein mit bräunlichem erzhaltigem Einschluss Der Muschelkalk ist die mittlere der drei lithostratigraphischen Gruppen der Germanischen Trias.

Neu!!: Malta und Muschelkalk · Mehr sehen »

Muttersprache

Internationaler Tag der Muttersprache in Sydney, Australien. Als Muttersprache bezeichnet man die in der frühen Kindheit ohne formalen Unterricht erlernte Sprache.

Neu!!: Malta und Muttersprache · Mehr sehen »

Mystik

Die mittelalterliche Mystikerin Birgitta von Schweden (14. Jahrhundert) Der Ausdruck Mystik (von mystikós ‚geheimnisvoll‘, zu myein ‚Mund oder Augen schließen‘) bezeichnet Berichte und Aussagen über die Erfahrung einer göttlichen oder absoluten Wirklichkeit sowie die Bemühungen um eine solche Erfahrung.

Neu!!: Malta und Mystik · Mehr sehen »

Nachhaltigkeit

Das Prinzip der Nachhaltigkeit wurde erstmals 1713 von Hans Carl von Carlowitz schriftlich formuliert (Gedenktafel mit Zitat) FSC-Siegel für Holzprodukte) Nachhaltigkeit ist ein Handlungsprinzip zur Ressourcen-Nutzung, bei dem die Bewahrung der wesentlichen Eigenschaften, der Stabilität und der natürlichen Regenerationsfähigkeit des jeweiligen Systems im Vordergrund steht.

Neu!!: Malta und Nachhaltigkeit · Mehr sehen »

Nadur

Luftbild von Nadur Nadur (oder In-Nadur) ist eine Stadt im nordöstlichen Teil der Insel Gozo, die zur Republik Malta gehört.

Neu!!: Malta und Nadur · Mehr sehen »

Napoleon Bonaparte

Napoleons Unterschrift Napoleon Bonaparte, als Kaiser Napoleon I. (oder Napoléon Ier; * 15. August 1769 in Ajaccio auf Korsika als Napoleone Buonaparte; † 5. Mai 1821 in Longwood House auf St. Helena im Südatlantik), war ein französischer General, revolutionärer Diktator und Kaiser.

Neu!!: Malta und Napoleon Bonaparte · Mehr sehen »

Nationalsprache

Nationalsprache ist die Bezeichnung für die Hoch- bzw.

Neu!!: Malta und Nationalsprache · Mehr sehen »

Natura 2000

Natura 2000 ist ein zusammenhängendes Netz von Schutzgebieten innerhalb der Europäischen Union, das seit 1992 nach den Maßgaben der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie (Richtlinie 92/43/EWG, kurz FFH-Richtlinie) errichtet wird.

Neu!!: Malta und Natura 2000 · Mehr sehen »

Naturschutz

Der Begriff Naturschutz umfasst alle Untersuchungen und Maßnahmen zur Erhaltung und Wiederherstellung von Natur, wobei sich drei Zielsetzungen unterscheiden lassen.

Neu!!: Malta und Naturschutz · Mehr sehen »

Naturschutzbund Deutschland

Der Naturschutzbund Deutschland e. V. (NABU) ist eine deutsche nichtstaatliche Organisation, die sich vor allem konkreten Zielen des Naturschutzes im In- und Ausland zuwendet, etwa dem Schutz von Flüssen, von Meeren, von Wäldern oder einzelner Tierarten.

Neu!!: Malta und Naturschutzbund Deutschland · Mehr sehen »

Naxxar

Naxxar ist eine Stadt im nordöstlichen Zentrum der Mittelmeerinsel Malta.

Neu!!: Malta und Naxxar · Mehr sehen »

Nicholas Monsarrat

Nicholas John Turney Monsarrat (* 22. März 1910 in Liverpool; † 8. August 1979 in London) war ein britischer Autor.

Neu!!: Malta und Nicholas Monsarrat · Mehr sehen »

Nickender Sauerklee

Dreiteilig gefiedertes Blatt. Nickender Sauerklee, Israel ''Oxalis pes-caprae fo. pleniflora'', Kanarische Inseln Der Nickende Sauerklee, auch Niedriger Sauerklee (Oxalis pes-caprae, Syn.: Oxalis cernua Thunb., Bolboxalis cernua (Thunb.) Small) genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Sauerklee (Oxalis).

Neu!!: Malta und Nickender Sauerklee · Mehr sehen »

Niederlande

Die Niederlande (im Deutschen Plural; und, Singular) sind eines der vier autonomen Länder des Königreiches der Niederlande.

Neu!!: Malta und Niederlande · Mehr sehen »

Niederschlag

Unter Niederschlag versteht man in der Meteorologie Wasser inklusive seiner Verunreinigungen, das aus Wolken, Nebel oder Dunst (beides Wolken in Kontakt mit dem Boden) oder wasserdampf­haltiger Luft (Luftfeuchtigkeit) stammt und das.

Neu!!: Malta und Niederschlag · Mehr sehen »

Normannen

Der Begriff Normanne wird in verschiedenen Bedeutungen verwendet.

Neu!!: Malta und Normannen · Mehr sehen »

Northern (Malta)

Lage in Malta Northern ist ein Distrikt der Republik Malta.

Neu!!: Malta und Northern (Malta) · Mehr sehen »

Northern Harbour

Lage in Malta Northern Harbour ist ein Distrikt der Republik Malta.

Neu!!: Malta und Northern Harbour · Mehr sehen »

Oben ohne

„Oben ohne“ bezeichnet den unbekleideten Zustand des Oberkörpers, meistens des weiblichen Als oben ohne bezeichnet man in der deutschen Sprache umgangssprachlich das Zeigen des nackten, in der Regel weiblichen Oberkörpers mit unbedeckten Brüsten.

Neu!!: Malta und Oben ohne · Mehr sehen »

Oldtimer

Ford T, 50 Jahre lang „meistverkauftes Auto“ Oldtimer-Kleintransporter: Volkswagen Transporter T1 (als Feuerwehrfahrzeug) Lkw: MAN F8 Oldtimer-Omnibus: Magirus-Deutz TR 120 Lanz HR 8 DKW RT 125 Das Oldsmobile 88 Baujahr 1958 Jaguar Mark 2 Baujahr 1964 Der Begriff Oldtimer bezeichnet im deutschen Sprachgebrauch ein Kraftfahrzeug (insbesondere ein Automobil, einen Lastkraftwagen, einen Omnibus, ein Motorrad oder einen Traktor), daneben auch eine Lokomotive oder ein Schiff, das je nach Klassifizierung eine bestimmte Altersgrenze von z. B.

Neu!!: Malta und Oldtimer · Mehr sehen »

Oligozän

Das Oligozän ist in der Erdgeschichte eine chronostratigraphische Serie (also ein Zeitintervall) innerhalb des Systems des Paläogens, früher des Tertiärs.

Neu!!: Malta und Oligozän · Mehr sehen »

Olivenbaum

Der Olivenbaum (Olea europaea), auch Echter Ölbaum genannt, ist ein mittelgroßer, im Alter oft knorriger Baum aus der Gattung der Ölbäume (Olea), die zur Familie der Ölbaumgewächse (Oleaceae) gehört.

Neu!!: Malta und Olivenbaum · Mehr sehen »

Omnibus

Linienbus Mercedes-Benz Citaro Niederflur-Gelenkbus der 1990er Jahre (Mercedes-Benz O 405 GN) Ein Volvo 7700 A in Vilnius Doppeldeckerbus Setra S 431 DT Norwegischer Kombinationsbus Projekt ''Superbus'' mit vier Elektromotoren, 250 km/h Höchstgeschwindigkeit, 26 Sitzplätzen, 200 Kilometern Reichweite, 15 Metern Länge und 16 Flügeltüren auf der IAA 2010 Ein Omnibus (bzw. ‚für alle‘, Dativ Plural von omnis), kurz Bus, ist ein großes Straßenfahrzeug, das der Beförderung zahlreicher Personen dient, z. B.

Neu!!: Malta und Omnibus · Mehr sehen »

Ophrys melitensis

Ophrys melitensis ist eine Pflanzenart aus der Familie der Orchideen (Orchidaceae).

Neu!!: Malta und Ophrys melitensis · Mehr sehen »

Opuntia ficus-indica

Blüte Opuntia ficus-indica ist eine Pflanzenart in der Gattung der Opuntien (Opuntia) aus der Familie der Kakteengewächse (Cactaceae).

Neu!!: Malta und Opuntia ficus-indica · Mehr sehen »

Orchideen

Die Orchideen oder Orchideengewächse (Orchidaceae) sind eine weltweit verbreitete Pflanzenfamilie.

Neu!!: Malta und Orchideen · Mehr sehen »

Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa

Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE;, OSCE) ist eine verstetigte Staatenkonferenz zur Friedenssicherung.

Neu!!: Malta und Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa · Mehr sehen »

Orthodoxe Kirchen

Orthodoxe Kirchen (von ‚aufrecht, richtig‘ und doxa,Verehrung, Glaube‘; also ‚der richtige Lobpreis oder die rechte Lehre Gottes‘;;serbisch Православна Црква (Pravoslavna crkva) oder) oder byzantinisch-orthodoxe Kirchen sind die vorreformatorischen Kirchen des byzantinischen Ritus.

Neu!!: Malta und Orthodoxe Kirchen · Mehr sehen »

Osmanisches Reich

Das Osmanische Reich (und ab 1876 amtlich), war das Reich der Dynastie der Osmanen von ca.

Neu!!: Malta und Osmanisches Reich · Mehr sehen »

Paläozän

Das Paläozän, in Fachpublikationen auch als Paleozän (analog engl. Paleocene) transkribiert, ist in der Erdgeschichte ein Zeitintervall, die unterste chronostratigraphische Serie (bzw. Epoche in der Geochronologie) des Paläogens (früher des Tertiärs).

Neu!!: Malta und Paläozän · Mehr sehen »

Palästina (Region)

Satellitenbild von Palästina mit den heutigen Staatsgrenzen Palästina (oder Filasṭīn, „Land Israel“), seltener Cisjordanien, liegt an der südöstlichen Küste des Mittelmeers und bezeichnet in der Regel Teile der Gebiete der heutigen Staaten Israel und Jordanien, einschließlich Gazastreifen und Westjordanland.

Neu!!: Malta und Palästina (Region) · Mehr sehen »

Panama Papers

Als Panama Papers werden vertrauliche Unterlagen des panamaischen Offshore-Dienstleisters Mossack Fonseca bezeichnet, die infolge eines 2,6 Terabyte großen Datenlecks am 3. April 2016 an die Öffentlichkeit gelangten.

Neu!!: Malta und Panama Papers · Mehr sehen »

Paola (Malta)

Paola (auch: Pawla oder Paula, maltesisch meist Raħal Ġdid – „neue Stadt“ genannt) ist eine Stadt im Osten Maltas.

Neu!!: Malta und Paola (Malta) · Mehr sehen »

Papst

Papstkreuz in Pisa. Bildhauer: Giovanni Antonio Cybei. Papst (von, kindl. Anrede Papa; Kirchenlatein papa;, neuhochdeutsch Babst) ist der deutschsprachige geistliche Titel für den Bischof von Rom als Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: Malta und Papst · Mehr sehen »

Parabolantenne (TV)

Parabolantenne zum Empfang von Satellitenrundfunk Eine Parabolantenne für den Satellitenrundfunkempfang, oft auch Satellitenschüssel genannt, empfängt Rundfunkprogramme wie Radio, Fernsehen oder andere Dienste wie z. B. Internetzugang über Satellit, die von einem Satelliten auf einer geostationären Erdumlaufbahn ausgestrahlt werden.

Neu!!: Malta und Parabolantenne (TV) · Mehr sehen »

Parlamentarisches Regierungssystem

Als parlamentarisches Regierungssystem bezeichnet man jene Ausformungen parlamentarischer Systeme westlicher Demokratien, in denen die Regierung zu ihrer Wahl und in ihrer Amtsausübung auf die direkte oder indirekte Unterstützung durch das Parlament angewiesen ist.

Neu!!: Malta und Parlamentarisches Regierungssystem · Mehr sehen »

Parlamentswahl in Malta 2017

Am 3.

Neu!!: Malta und Parlamentswahl in Malta 2017 · Mehr sehen »

Partit Laburista

Labour Party Club, Republic Street, Valletta, 1985 Die Malta Labour Party (MLP;, PL) ist die sozialdemokratische Partei Maltas.

Neu!!: Malta und Partit Laburista · Mehr sehen »

Partit Nazzjonalista

Die Partit Nazzjonalista (PN) ist eine konservativ-christdemokratische politische Partei in Malta.

Neu!!: Malta und Partit Nazzjonalista · Mehr sehen »

Partnerschaft für den Frieden

Die Partnerschaft für den Frieden (englisch: Partnership for Peace; PfP) ist eine 1994 ins Leben gerufene Verbindung zur militärischen Zusammenarbeit zwischen der NATO und 22 europäischen sowie asiatischen Staaten, die keine NATO-Mitglieder sind.

Neu!!: Malta und Partnerschaft für den Frieden · Mehr sehen »

Patrouillenboot

Patrouillenboote sind leicht bewaffnete, schnelle Boote oder kleine bis mittelgroße Schiffe der Marine, der Küstenwache, der Polizei oder des Zolls.

Neu!!: Malta und Patrouillenboot · Mehr sehen »

Paulus von Tarsus

Paulus von Tarsus (hebräischer Name,; * vermutlich vor 10 in Tarsus/Kilikien; † nach 60, vermutlich in Rom) war nach dem Neuen Testament (NT) ein erfolgreicher Missionar des Urchristentums und einer der ersten Theologen der Christentumsgeschichte.

Neu!!: Malta und Paulus von Tarsus · Mehr sehen »

Pembroke (Malta)

Pembroke, Maltas jüngste Stadt, liegt an der Nordküste der Insel.

Neu!!: Malta und Pembroke (Malta) · Mehr sehen »

Personalausweis

Der Personalausweis ist ein von staatlichen Stellen ausgegebener Identitätsnachweis als Personaldokument in Form eines amtlichen Lichtbildausweises.

Neu!!: Malta und Personalausweis · Mehr sehen »

Phönizier

Phönizisches Stammland, grün unterlegt Handelsrouten und wichtige Städte der Phönizier; das Stammland rot unterlegt Die Phönizier (auch Phönikier oder Phöniker) waren ein semitisches Volk des Altertums, welches im 1.

Neu!!: Malta und Phönizier · Mehr sehen »

Phönizisch-punische Sprache

Die Sprachbezeichnung Phönizisch (bzw. phönizisch-punische Sprache) steht für die mittelkanaanäischen und damit semitischen Dialekte, die im Gebiet des nördlichen Ostmittelmeerraums, vor allem im Gebiet des heutigen Libanon (u. a. Sidon, Tyros, Byblos) und in den phönizischen Kolonien des Mittelmeerraumes bis hin nach Spanien und an die nordafrikanische Küste gesprochen und im frühen 1.

Neu!!: Malta und Phönizisch-punische Sprache · Mehr sehen »

Pietà (Malta)

Pietà (oder Tal-Pietà) ist eine kleine Stadt im Gebiet um den Marsamxett Harbour.

Neu!!: Malta und Pietà (Malta) · Mehr sehen »

Pirol (Art)

Der Pirol (Oriolus oriolus) ist ein Singvogel aus der Familie der Pirole (Oriolidae).

Neu!!: Malta und Pirol (Art) · Mehr sehen »

Playmobil

Playmobil ist ein System-Spielzeug des deutschen Unternehmens Geobra Brandstätter mit Sitz in Zirndorf bei Nürnberg.

Neu!!: Malta und Playmobil · Mehr sehen »

Pleistozän

Das Pleistozän (altgriechisch πλεῖστος pleistos „am meisten“ und καινός kainos „neu“) ist ein Zeitabschnitt in der Erdgeschichte.

Neu!!: Malta und Pleistozän · Mehr sehen »

Pliozän

Das Pliozän ist in der Erdgeschichte eine chronostratigraphische Serie (.

Neu!!: Malta und Pliozän · Mehr sehen »

Popeye – Der Seemann mit dem harten Schlag

Popeye – Der Seemann mit dem harten Schlag (Originaltitel: Popeye) ist eine US-amerikanische Musikkomödie aus dem Jahr 1980.

Neu!!: Malta und Popeye – Der Seemann mit dem harten Schlag · Mehr sehen »

Population (Biologie)

Eine Population ist in den biologischen Wissenschaften eine Gruppe von Individuen, in der Regel derselben Art, die durch Interaktionen zwischen ihren Mitgliedern geprägt wird und ihrerseits auf die Individuen und ihre Eigenschaften rückwirkt.

Neu!!: Malta und Population (Biologie) · Mehr sehen »

Prostitution

Prostituierte in Deutschland, 1999 Prostitution (von lateinisch prostituere „nach vorn/zur Schau stellen, preisgeben“) bezeichnet die Vornahme sexueller Handlungen gegen Entgelt.

Neu!!: Malta und Prostitution · Mehr sehen »

Protestantismus

Mit dem (ursprünglich politischen) Begriff Protestanten werden im engeren Sinne die Angehörigen der christlichen Konfessionen bezeichnet, die, ausgehend von Deutschland und der Schweiz, vor allem in Mittel- und Nordeuropa durch die Reformation des 16.

Neu!!: Malta und Protestantismus · Mehr sehen »

Public Broadcasting Services

Logo des Senders Die Public Broadcasting Services (PBS) sind die öffentliche Rundfunkanstalt für Hörfunk und Fernsehen auf Malta.

Neu!!: Malta und Public Broadcasting Services · Mehr sehen »

Qala

Qala (oder Il-Qala) ist ein Dorf im Ostteil der Insel Gozo der Republik Malta und hat Einwohner (Stand). Nahe beim Dorf liegt die Küstenlinie von Ħondoq ir-Rummien, mit Becken zur Salzgewinnung (Salinen) und bei Tauchern beliebten Höhlen.

Neu!!: Malta und Qala · Mehr sehen »

Qawra

Qawra steht für.

Neu!!: Malta und Qawra · Mehr sehen »

Qormi

Qormi (ausgesprochen: Oor'mie), bekannt auch als Ħal Qormi oder Città Pinto, ist eine Stadt in Malta.

Neu!!: Malta und Qormi · Mehr sehen »

Qrendi

Qrendi oder Il-Qrendi ist ein kleines Dorf im Südwesten der Insel Malta mit Einwohnern (Stand). Es befindet sich in der Nähe von Mqabba und Żurrieq.

Neu!!: Malta und Qrendi · Mehr sehen »

Rabat (Malta)

Rabat (oder Ir-Rabat) ist eine Stadt direkt neben der alten Stadt Mdina im Zentrum von Malta.

Neu!!: Malta und Rabat (Malta) · Mehr sehen »

Rai – Radiotelevisione Italiana

Die Rai – Radiotelevisione Italiana S.p.A. (meist nur Rai, früher RAI) ist die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt Italiens.

Neu!!: Malta und Rai – Radiotelevisione Italiana · Mehr sehen »

Ratten

Die Ratten (Rattus) sind eine Nagetiergattung aus der Gruppe der Altweltmäuse (Murinae).

Neu!!: Malta und Ratten · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche

Die römisch-katholische Kirche, oft auch nur katholische Kirche (griechisch katholikos: das Ganze betreffend, allgemein, durchgängig), ist die größte Kirche innerhalb des Christentums.

Neu!!: Malta und Römisch-katholische Kirche · Mehr sehen »

Römisches Reich

Roms Gründungsmythos: ''Die kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus'', 13. Jahrhundert. Die beiden Knaben hinzugefügt aus dem 15. Jahrhundert. Oströmisches Reich (395 bis 1453) Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan in den Jahren 115–117 Das Römische Reich und seine Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan im Jahre 117; ''Herders Conversations-Lexikon'', 3. Auflage, 1907 Römische Stadt Das Römische Reich und seine Provinzen im Jahre 150 Umgebung von Rom im Altertum; Gustav Droysen: ''Allgemeiner Historischer Handatlas'', 1886 S.P.Q.R.: '''''S'''enatus '''P'''opulus'''q'''ue '''R'''omanus'' („Senat und Volk von Rom“), das Hoheitszeichen der Römischen Republik Das Kolosseum in Rom Römisches Reich bezeichnet das von den Römern, der Stadt Rom bzw.

Neu!!: Malta und Römisches Reich · Mehr sehen »

Referendum

Ein Referendum (Plural Referenden, Referenda) ist eine Abstimmung aller wahlberechtigten Bürger über eine vom Parlament, von der Regierung oder einer die Regierungsgewalt ausübenden Institution erarbeiteten Vorlage.

Neu!!: Malta und Referendum · Mehr sehen »

Reisepass

Ein Reisepass (im amtlichen Sprachgebrauch auch als Nationalpass bezeichnet) ist im engeren und ursprünglichen Sinne ein amtlicher Ausweis, der an den Inhaber von dem Staat herausgegeben wird, dessen Staatsangehörigkeit er besitzt, und der nach dem Recht des ausstellenden Staates zum grenzüberschreitenden Reisen und im Grundsatz zur Rückkehr in das eigene Hoheitsgebiet berechtigt.

Neu!!: Malta und Reisepass · Mehr sehen »

Reporter ohne Grenzen

Reporter ohne Grenzen (ROG;, RSF) ist eine international tätige Nichtregierungsorganisation und setzt sich weltweit für die Pressefreiheit und gegen Zensur ein.

Neu!!: Malta und Reporter ohne Grenzen · Mehr sehen »

Repräsentantenhaus (Malta)

Parlamentsgebäudes in Valletta (2015) Das Repräsentantenhaus (malt.: Kamra Tad-Deputati, eng.: House of Representatives) ist das Parlament der Republik Malta.

Neu!!: Malta und Repräsentantenhaus (Malta) · Mehr sehen »

Repräsentative Demokratie

Deutschen Bundestages am 23. Mai 2003) In der Herrschaftsform der repräsentativen Demokratie (auch indirekte Demokratie oder mittelbare Demokratie genannt) werden politische Sachentscheidungen im Gegensatz zur direkten Demokratie nicht unmittelbar durch das Volk selbst, sondern durch Abgeordnete getroffen.

Neu!!: Malta und Repräsentative Demokratie · Mehr sehen »

Republik

Eine Republik (von, wörtlich „öffentliche Sache“, speziell „Gemeinwesen“, „Staat“) ist nach allgemeinem Verständnis eine „Staatsform, bei der die Regierenden für eine bestimmte Zeit vom Volk oder von Repräsentanten des Volkes gewählt werden“, in der das Staatsvolk „höchste Gewalt des Staates und oberste Quelle der Legitimität ist“.

Neu!!: Malta und Republik · Mehr sehen »

Republik Zypern

Die Republik Zypern (Kypriakí Dimokratía) ist ein Inselstaat im östlichen Mittelmeer.

Neu!!: Malta und Republik Zypern · Mehr sehen »

Richtlinie 92/43/EWG (Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie)

Die Richtlinie 92/43/EWG zur Erhaltung der natürlichen Lebensräume sowie der wildlebenden Tiere und Pflanzen ist eine Naturschutz-Richtlinie der Europäischen Union (EU).

Neu!!: Malta und Richtlinie 92/43/EWG (Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie) · Mehr sehen »

Ridley Scott

Ridley Scott (2015) Sir Ridley Scott (* 30. November 1937 in South Shields, England) ist ein britischer Filmregisseur und Produzent.

Neu!!: Malta und Ridley Scott · Mehr sehen »

Rohstoff

Primärrohstoffe sind natürliche Ressourcen, die bis auf die Lösung aus ihrer natürlichen Quelle noch keine Bearbeitung erfahren haben.

Neu!!: Malta und Rohstoff · Mehr sehen »

Rom

Satellitenaufnahme von Rom Rom (lateinisch Rōma; italienisch Roma), amtlich Roma Capitale, ist die Hauptstadt Italiens.

Neu!!: Malta und Rom · Mehr sehen »

Rotunde von Mosta

Dom von Mosta Die Kirche Maria Himmelfahrt, auch bekannt als Rotunde von Mosta oder Rotunde Santa Marija Assunta, ist eine römisch-katholische Kirche in Mosta auf der Insel Malta im Staat Malta.

Neu!!: Malta und Rotunde von Mosta · Mehr sehen »

Russische Sprache

Die russische Sprache (Russisch, früher auch Großrussisch genannt; im Russischen: русский язык,, deutsche Transkription: russki jasyk, wissenschaftliche Transliteration gemäß ISO 9:1968 russkij jazyk) ist eine Sprache aus dem slawischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie.

Neu!!: Malta und Russische Sprache · Mehr sehen »

Safi (Malta)

Safi (oder Ħal Safi) ist ein Dorf mit Einwohnern (Stand) im Südosten der Insel Malta, nahe Birżebbuġa.

Neu!!: Malta und Safi (Malta) · Mehr sehen »

Saint Paul’s Islands

Die St.

Neu!!: Malta und Saint Paul’s Islands · Mehr sehen »

Sakralsprache

Sakralsprachen oder Liturgiesprachen (von griech.: λειτουργια leitourgia „öffentlicher Dienst“ aus leitos „öffentlich“ von λαος/laos Volk; und εργον/érgon Werk, Dienst) sind im Gottesdienst der verschiedenen Religionen verwendete Sprachen (siehe auch: Liturgie).

Neu!!: Malta und Sakralsprache · Mehr sehen »

Salsola melitensis

Salsola melitensis ist eine Pflanzenart aus der Familie der Fuchsschwanzgewächse (Amaranthaceae), ein wichtiges und häufig zu findendes Synonym ist Darniella melitensis.

Neu!!: Malta und Salsola melitensis · Mehr sehen »

San Ġiljan

San Ġiljan (englisch: St. Julian's oder St. Julians) ist eine Stadt im Distrikt Northern Harbour an der Nordostküste von Malta mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Malta und San Ġiljan · Mehr sehen »

San Ġwann

San Ġwann ist mit Einwohnern (Stand) die siebtgrößte Stadt Maltas.

Neu!!: Malta und San Ġwann · Mehr sehen »

San Lawrenz

San Lawrenz ist ein Ort auf der Insel Gozo, die zu Malta gehört.

Neu!!: Malta und San Lawrenz · Mehr sehen »

San Pawl il-Baħar

Bucht und Stadt (Ortsteil Buġibba) San Pawl il-Baħar ist eine Kleinstadt im Nordwesten der Insel Malta mit Einwohnern (Stand). Sie besteht aus den mehreren Ortsteilen und Zonen wie Burmarrad, Qawra, Xemxija und dem größeren Buġibba im Südwesten an der St.

Neu!!: Malta und San Pawl il-Baħar · Mehr sehen »

Sandarakbaum

Der Sandarakbaum (Tetraclinis articulata), auch Gliederzypresse oder Berberthuja genannt, ist die einzige Pflanzenart der Gattung Tetraclinis; sie gehört zur Unterfamilie Cupressoideae in der Familie der Zypressengewächse (Cupressaceae).

Neu!!: Malta und Sandarakbaum · Mehr sehen »

Sandstein

Sandstein der frühen Trias) Sandstein der Kreide) Gerölle aus Sandstein Sandstein ist ein klastisches Sedimentgestein mit einem Anteil von mindestens 50 % Sandkörnern, d. h.

Neu!!: Malta und Sandstein · Mehr sehen »

Sanfter Tourismus

Fahrradtransport im ÖPNV ''Barfußpfade'' werden von Gemeinden angelegt und gepflegt Swingolfanlage Schneeschuhtouren durch winterliche Berglandschaft Auch das Inlineskaten und Rollschuhfahren gehören, wie das Radfahren, zu den Formen des ''Sanften Tourismus'' und der ''Sanften Mobilität'' Einrichtung zum Wassertreten in einem natürlichen Bachlauf als Form von sanftem Gesundheitstourismus Hofladen Sanfter Tourismus (auch: Nachhaltiger Tourismus) ist eine Form des Reisens, die drei wesentliche Anliegen verfolgt.

Neu!!: Malta und Sanfter Tourismus · Mehr sehen »

Sannat (Malta)

Sannat (oder Ta' Sannat) ist ein Dorf auf der Insel Gozo der Republik Malta mit Einwohnern (Stand). Sannat liegt im Süden der Insel und ist bekannt für seine hohen Klippen, seine prähistorischen Schleifspuren, Tempel und Dolmen sowie für seine reiche Flora und Fauna.

Neu!!: Malta und Sannat (Malta) · Mehr sehen »

Santa Luċija

Santa Luċija ist ein Dorf mit Einwohnern (Stand), das sich im 20. Jahrhundert auf der Insel Malta entwickelt hat.

Neu!!: Malta und Santa Luċija · Mehr sehen »

Santa Venera

Santa Venera ist eine Stadt in Malta.

Neu!!: Malta und Santa Venera · Mehr sehen »

Südeuropa

Südeuropa (gelb) nach Ansicht von Eurovoc Südeuropa ist eine zusammenfassende Bezeichnung für die Staaten Portugal, Spanien, Andorra, Monaco, Italien, San Marino, die Vatikanstadt, Griechenland und Malta (wie auch Gibraltar).

Neu!!: Malta und Südeuropa · Mehr sehen »

Schengener Abkommen

IRL) Tirol (Österreich) nach Nußdorf am Inn in Bayern (Deutschland): Es gibt keine Grenzkontrollen an der Staatsgrenze, nur ein blaues Schild mit einem Sternenkranz um den Namen des EU-Staates Die Schengener Abkommen sind internationale Übereinkommen insbesondere zur Abschaffung der stationären Grenzkontrollen an den Binnengrenzen der teilnehmenden Staaten.

Neu!!: Malta und Schengener Abkommen · Mehr sehen »

Schnee

Schneekristalle, fotografiert vom Schneeforscher Wilson Bentley Schnee besteht aus feinen Eiskristallen und ist die häufigste Form des festen Niederschlags.

Neu!!: Malta und Schnee · Mehr sehen »

Schriftsprache

Schriftsprache steht für.

Neu!!: Malta und Schriftsprache · Mehr sehen »

Schulgeld

Schulgeld-Quittung aus dem Jahr 1915 Schulgeld ist eine Gebühr, die für die Ausbildung an einer Schule bezahlt werden muss.

Neu!!: Malta und Schulgeld · Mehr sehen »

Schwalben

Rauchschwalbe (''Hirundo rustica'') Die Schwalben (Hirundinidae) sind eine artenreiche Familie der Ordnung Sperlingsvögel (Passeriformes), Unterordnung Singvögel (Passeres).

Neu!!: Malta und Schwalben · Mehr sehen »

Schwalbenschwanz (Schmetterling)

Schwalbenschwanzraupe auf Karotte, Kopf und vordere Greifbeine Schwalbenschwanzraupe auf Karotte, mittlere Beinpaare Flügelunterseite Junge Raupe Puppe Der Schwalbenschwanz (Papilio machaon) ist ein Schmetterling aus der Familie der Ritterfalter (Papilionidae).

Neu!!: Malta und Schwalbenschwanz (Schmetterling) · Mehr sehen »

Schwangerschaftsabbruch

Ein Schwangerschaftsabbruch (auch Abtreibung; medizinisch Interruptio, Abruptio graviditatis oder induzierter Abort) ist die vorzeitige Beendigung einer Schwangerschaft.

Neu!!: Malta und Schwangerschaftsabbruch · Mehr sehen »

Schwebstaub

Schwebstaub ist ein Begriff aus dem Umweltschutz und bezeichnet „alle von Luft umgebenen Partikel in einem gegebenen, ungestörten Luftvolumen“.

Neu!!: Malta und Schwebstaub · Mehr sehen »

Sedimentation

Sandstürmen im Dust Bowl zugewehtes Anwesen in South Dakota, USA, 1936 Sedimentation bzw.

Neu!!: Malta und Sedimentation · Mehr sehen »

Seeklima

Eisklima Der Begriff Seeklima oder auch Maritimes/Ozeanisches Klima bezeichnet den „Ozeanischen Temperaturgang“, da das Wasser der Ozeane als Temperaturpuffer arbeitet.

Neu!!: Malta und Seeklima · Mehr sehen »

Seemeile

Die Seemeile oder nautische Meile (M, Deutsch: sm, Englisch: NM) ist eine in der Schiff- und Luftfahrt gebräuchliche Maßeinheit der Länge.

Neu!!: Malta und Seemeile · Mehr sehen »

Seenot

Schiffbrüchige auf einem improvisierten Floß Seenot ist eine Situation, in der unmittelbare und ohne fremde Hilfe unabwendbare Gefahr für die Gesundheit oder das Leben von Besatzung oder Passagieren eines Wasserfahrzeugs, z. B.

Neu!!: Malta und Seenot · Mehr sehen »

Seerechtsübereinkommen

Das Seerechtsübereinkommen der Vereinten Nationen (SRÜ;, UNCLOS) ist ein internationales Abkommen des Seevölkerrechts, das alle Nutzungsarten der Meere regeln soll.

Neu!!: Malta und Seerechtsübereinkommen · Mehr sehen »

Sekundarschule

Die Sekundarschule ist ein Name für verschiedene Schultypen der Sekundarbildung in verschiedenen Bildungssystemen, als weiterführende Schule nach der Primarstufe (Grundbildung).

Neu!!: Malta und Sekundarschule · Mehr sehen »

Semitische Sprachen

Semitisch (Orange) innerhalb der afroasiatischen Sprachen Die semitischen Sprachen sind ein Zweig der afroasiatischen Sprachfamilie.

Neu!!: Malta und Semitische Sprachen · Mehr sehen »

Sender Cyclops

Die Sender Cyclops war eine Relaisstation der Deutschen Welle für Kurz- und Mittelwelle bei Cyclops auf Malta.

Neu!!: Malta und Sender Cyclops · Mehr sehen »

Senglea

Senglea (maltesisch: L-Isla) ist eine Halbinsel und Stadt im südwestlichen Teil des „Großen Hafens“ von Malta.

Neu!!: Malta und Senglea · Mehr sehen »

Siġġiewi

Siġġiewi (oder Is-Siġġiewi) ist eine Stadt und eine Gemeinde im Süden Maltas.

Neu!!: Malta und Siġġiewi · Mehr sehen »

Sizilianischer Zwergelefant

Der Sizilianische Zwergelefant (Palaeoloxodon falconeri nach dem Paläontologen Hugh Falconer, Syn.: Elephas falconeri) ist eine ausgestorbene Elefantenart, die zu den Altelefanten gehörte und sich wahrscheinlich vom Europäischen Waldelefanten (Palaeoloxodon antiquus) ableitet.

Neu!!: Malta und Sizilianischer Zwergelefant · Mehr sehen »

Sizilien

Sizilien (und sizilianisch von gleichlautend aus oder – je nach Dialekt – Sikelía, ältere Bezeichnungen zuvor Trinakría, wörtlich „Dreikap“, und Sikanía) ist mit 25.426 km² die größte Insel im Mittelmeer.

Neu!!: Malta und Sizilien · Mehr sehen »

Sliema

Sliema und (im Vordergrund) Fort Tigné Straßenszene mit verzierten Balkonen im Stadtinneren Sliema (Tas-Sliema) ist eine Stadt an der Nordostküste der Insel Malta mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Hotels und großstädtischer Atmosphäre und einer bedeutenden Wirtschafts- und Wohngegend.

Neu!!: Malta und Sliema · Mehr sehen »

South Eastern (Malta)

Lage in Malta South Eastern ist ein Distrikt der Republik Malta.

Neu!!: Malta und South Eastern (Malta) · Mehr sehen »

Southern Harbour

Lage in Malta Southern Harbour ist ein Distrikt der Republik Malta.

Neu!!: Malta und Southern Harbour · Mehr sehen »

Souveräner Malteserorden

Ordensbotschaft in Prag Briefmarke des Ordens Der Souveräne Malteserorden (mit vollem Titel: Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes von Jerusalem von Rhodos und von Malta – früher zu Jerusalem, genannt von Rhodos, genannt von Malta) (PDF, 1,25 MB).

Neu!!: Malta und Souveräner Malteserorden · Mehr sehen »

Spanien

Spanien (amtlich Königreich Spanien,, auf Galicisch Reino de España, Katalanisch Regne d’Espanya, Asturisch Reinu d’España, Baskisch Espainiako Erresuma, Aranesisch Reialme d’Espanha, Aragonesisch Reino d'Espanya) ist ein Staat auf der Iberischen Halbinsel im Südwesten Europas mit zwei Exklaven in Nordafrika.

Neu!!: Malta und Spanien · Mehr sehen »

Spanische Sprache

Romania) 250px Die spanische oder auch kastilische Sprache (Eigenbezeichnung español bzw. castellano) gehört zum romanischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie und bildet mit dem Aragonesischen, dem Asturleonesischen, dem Galicischen und dem Portugiesischen die engere Einheit des Iberoromanischen.

Neu!!: Malta und Spanische Sprache · Mehr sehen »

Staatsreligion

Keine Angaben/Daten Staatsreligion (auch offizielle Religion) ist eine von einem Staat gegenüber anderen Religionen bevorzugte Religion.

Neu!!: Malta und Staatsreligion · Mehr sehen »

Staatsverschuldung

Als Staatsverschuldung bezeichnet man die zusammengefassten Schulden eines Staates, also die Verbindlichkeiten des Staates gegenüber Dritten.

Neu!!: Malta und Staatsverschuldung · Mehr sehen »

Staufer

Miniatur aus der Welfenchronik (Weingartener Fassung, 1167 begonnen, das Bild wurde 1179 hinzugefügt) Die Staufer (früher gelegentlich auch Hohenstaufen genannt) waren ein Adelsgeschlecht, das vom 11.

Neu!!: Malta und Staufer · Mehr sehen »

Steppe

Kasachensteppe Als Steppe (von step) wird eine semiaride (bis semihumide), baumlose Gras- und Krautlandschaft der gemäßigten Breiten beiderseits des Äquators bezeichnet.

Neu!!: Malta und Steppe · Mehr sehen »

Steueroase

Als Steueroase oder Steuerparadies werden Staaten oder Gebiete bezeichnet, die keine oder besonders niedrige Steuern auf Einkommen oder Vermögen erheben und dadurch als Wohnsitz für Personen bzw.

Neu!!: Malta und Steueroase · Mehr sehen »

STMicroelectronics

Der Sitz von STMicroelectronics in Plan-les-Ouates CPU von SGS-Thomson STMicroelectronics N.V. ist ein europäischer Halbleiterhersteller.

Neu!!: Malta und STMicroelectronics · Mehr sehen »

Strandflieder

Die Strandflieder (Limonium), auch Meerlavendel oder Widerstoss genannt, sind eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Bleiwurzgewächse (Plumbaginaceae).

Neu!!: Malta und Strandflieder · Mehr sehen »

Subtropen

Subtropische Klimazone der Erde Die Subtropen (bisweilen auch als warmgemäßigte ZoneDiese Bezeichnung ist allerdings irreführend: Einige Autoren verwenden sie nur für das Mittelmeerklima, und die warmgemäßigten Regenklimate nach Köppen/Geiger liegen in der kühlgemäßigten Zone. bezeichnet)Heinz Nolzen (Hrsg.): Handbuch des Geographieunterrichts. Bd.

Neu!!: Malta und Subtropen · Mehr sehen »

Swieqi

Swieqi (oder Is-Swieqi) ist eine Stadt im Nordosten der Insel Malta.

Neu!!: Malta und Swieqi · Mehr sehen »

Ta’ Dmejrek

Der Ta’ Dmejrek ist mit der höchste Berg bzw.

Neu!!: Malta und Ta’ Dmejrek · Mehr sehen »

Ta’ Xbiex

Ta’ Xbiex ist ein Ort im Nordosten der Insel Malta.

Neu!!: Malta und Ta’ Xbiex · Mehr sehen »

Tageszeitung

Stumme Zeitungsverkäufer Eine Tageszeitung ist nach internationaler Definition ein mindestens viermal wöchentlich, heute meist täglich von Montag bis Samstag erscheinendes Druckerzeugnis, das eine umfassende Berichterstattung bietet und sich an ein allgemeines Publikum richtet.

Neu!!: Malta und Tageszeitung · Mehr sehen »

Tarxien

Tarxien (oder Ħal Tarxien) ist ein kleines Dorf im südöstlichen Teil Maltas.

Neu!!: Malta und Tarxien · Mehr sehen »

Tertiär

Das Tertiär war ein Erdzeitalter im Rang eines Systems (bzw. einer Periode), das den älteren und weitaus längeren Abschnitt des Känozoikums (der Erdneuzeit) umfasste.

Neu!!: Malta und Tertiär · Mehr sehen »

Teucrium fruticans

Der Strauchige Gamander (Teucrium fruticans) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Gamander (Teucrium) in der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae).

Neu!!: Malta und Teucrium fruticans · Mehr sehen »

The Da Vinci Code – Sakrileg

The Da Vinci Code – Sakrileg ist eine US-amerikanische Verfilmung des gleichnamigen Thrillers Sakrileg (2003) von Dan Brown aus dem Jahr 2006.

Neu!!: Malta und The Da Vinci Code – Sakrileg · Mehr sehen »

The Times

The Times ist eine nationale Tageszeitung aus Großbritannien.

Neu!!: Malta und The Times · Mehr sehen »

Tonne (Einheit)

Mit Tonne werden unter anderem verschiedene Maßeinheiten bezeichnet, insbesondere für Massen.

Neu!!: Malta und Tonne (Einheit) · Mehr sehen »

Transparency International

Transparency International e.V. (kurz TI) ist eine Internationale Nichtregierungsorganisation mit Sitz in Berlin, die 1993 gegründet wurde.

Neu!!: Malta und Transparency International · Mehr sehen »

Troja (Film)

Troja ist ein US-amerikanischer Spielfilm des deutschen Regisseurs Wolfgang Petersen aus dem Jahre 2004.

Neu!!: Malta und Troja (Film) · Mehr sehen »

Tschechien

Tschechien (amtliche Langform Tschechische Republik, beziehungsweise Česko) ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa mit rund 10,5 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Malta und Tschechien · Mehr sehen »

TUI Cruises

Mein Schiff 1'' (hier noch unter dem Namen ''Mein Schiff''; 2010) neue Mein Schiff 1'', beim Erstaunlauf in Kiel (April 2018) TUI Cruises GmbH ist eine deutsche Kreuzfahrtgesellschaft mit Sitz in Hamburg.

Neu!!: Malta und TUI Cruises · Mehr sehen »

Tunesien

Tunesien (amtlich Tunesische Republik) ist ein Staat in Nordafrika, der im Norden und Osten an das Mittelmeer, im Westen an Algerien und im Süd-Osten an Libyen grenzt.

Neu!!: Malta und Tunesien · Mehr sehen »

Turteltaube

Die Turteltaube (Streptopelia turtur) ist eine Vogelart aus der Familie der Tauben.

Neu!!: Malta und Turteltaube · Mehr sehen »

U-571

U-571 ist ein US-amerikanischer Kriegsfilm aus dem Jahr 2000, der von der Erbeutung der geheimen Verschlüsselungsmaschine ''Enigma'' an Bord eines deutschen U-Bootes durch die US Navy während des Zweiten Weltkriegs handelt.

Neu!!: Malta und U-571 · Mehr sehen »

Umkehrosmose

Industrielle Anlage zur Umkehrosmose Die Umkehrosmose oder Reversosmose ist ein physikalisches Verfahren zur Konzentrierung von in Flüssigkeiten gelösten Stoffen, bei der mit Druck der natürliche Osmose-Prozess umgekehrt wird.

Neu!!: Malta und Umkehrosmose · Mehr sehen »

UNESCO

Die UNESCO (auch: Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur) ist eine Internationale Organisation und gleichzeitig eine der 17 rechtlich selbstständigen Sonderorganisationen der Vereinten Nationen.

Neu!!: Malta und UNESCO · Mehr sehen »

UNESCO-Welterbe

Globale Verteilung der UNESCO-Welterbestätten (Stand März 2018) Welterbe-Emblems Die UNESCO verleiht den Titel Welterbe (Weltkulturerbe und Weltnaturerbe) an Stätten, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität weltbedeutend sind und von den Staaten, in denen sie liegen, für den Titel vorgeschlagen werden.

Neu!!: Malta und UNESCO-Welterbe · Mehr sehen »

Union für den Mittelmeerraum

Die Union für den Mittelmeerraum (UfM), auch Union für das Mittelmeer (umgangssprachlich Mittelmeerunion; (UpM); (UfM); auch EUROMED (von Euro-mediterrane Partnerschaft)) ist eine zwischenstaatliche Organisation, bestehend aus 43 Ländern, zu denen alle 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union und 15 Partnerstaaten aus dem Mittelmeerraum gehören.

Neu!!: Malta und Union für den Mittelmeerraum · Mehr sehen »

Universität Malta

Campus der Uni Malta Die Universität Malta ist die einzige Universität auf Malta.

Neu!!: Malta und Universität Malta · Mehr sehen »

US-Dollar

Der US-Dollar (United States Dollar; Abkürzung: USD; Symbol: $) ist die offizielle Währungseinheit der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Malta und US-Dollar · Mehr sehen »

UTC+1

UTC+1 in Orange in Mitteleuropa und mittlerem Afrika UTC+1 ist eine Zonenzeit, welche den Längenhalbkreis 15° Ost als Bezugsmeridian hat.

Neu!!: Malta und UTC+1 · Mehr sehen »

UTC+2

UTC+2 in Rot in Osteuropa, Nordost- und Südafrika UTC+2 ist eine Zonenzeit, welche den Längenhalbkreis 30° Ost als Bezugsmeridian hat.

Neu!!: Malta und UTC+2 · Mehr sehen »

Valletta

Valletta (maltesisch auch il-Belt Valletta, il-Belt Valetta, Valetta oder il-Belt − italienisch auch La Valletta) ist die Hauptstadt der Republik Malta.

Neu!!: Malta und Valletta · Mehr sehen »

Vandalen

Karte der germanischen Stämme um 100 n. Chr. (ohne Skandinavien) Die Vandalen (auch Wandalen, Vandali, Vandili, Vandilier und Vanduli genannt; Vandaloi, Βανδῆλοι Wandeloi, Βανδίλοι Wandiloi) waren ein germanisches Volk, das zur ostgermanischen Sprachgruppe gezählt wird.

Neu!!: Malta und Vandalen · Mehr sehen »

Vögel

Die Vögel sind – nach traditioneller Taxonomie – eine Klasse der Wirbeltiere, deren Vertreter als gemeinsame Merkmale unter anderem Flügel, eine aus Federn bestehende Körperbedeckung und einen Schnabel aufweisen.

Neu!!: Malta und Vögel · Mehr sehen »

Völkerrechtssubjekt

Ein Völkerrechtssubjekt ist ein Rechtssubjekt im Völkerrecht, also ein Träger völkerrechtlicher Rechte und Pflichten, dessen Verhalten unmittelbar durch das Völkerrecht geregelt wird.

Neu!!: Malta und Völkerrechtssubjekt · Mehr sehen »

Völkerwanderung

oströmischen Werkstätten In der historischen Forschung wird als sogenannte Völkerwanderung im engeren Sinne die Migration vor allem germanischer Gruppen in Mittel- und Südeuropa im Zeitraum vom Einbruch der Hunnen nach Europa circa 375/376 bis zum Einfall der Langobarden in Italien 568 bezeichnet.

Neu!!: Malta und Völkerwanderung · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Malta und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Vereinte Nationen

New York Palais des Nations in Genf UNO-City in Wien Die Vereinten Nationen (VN),, häufig auch UNO für United Nations Organization, sind ein zwischenstaatlicher Zusammenschluss von 193 Staaten und als globale internationale Organisation ein uneingeschränkt anerkanntes Völkerrechtssubjekt.

Neu!!: Malta und Vereinte Nationen · Mehr sehen »

Verhältniswahl

Eine Verhältniswahl (auch, besonders in der Schweiz Proporzwahl, kurz Proporz, genannt) ist eine Wahl unter einem Wahlsystem, bei dem die Wahlvorschlagsträger (meist Parteien) Gruppen von Kandidaten aufstellen, zumeist als geordnete Wahllisten.

Neu!!: Malta und Verhältniswahl · Mehr sehen »

Vertrag von Amsterdam

Der Vertrag von Amsterdam war ein Vertrag zur Änderung des Vertrags über die Europäische Union und der Verträge zur Gründung der Europäischen Gemeinschaften, also des EG-Vertrags, des EURATOM-Vertrags und des damals noch in Kraft befindlichen EGKS-Vertrags, sowie einiger damit zusammenhängender Rechtsakte.

Neu!!: Malta und Vertrag von Amsterdam · Mehr sehen »

Verwerfung (Geologie)

Brandungs­plattform zu sehen. Eine Verwerfung (auch Bruch, Sprung, Verschiebung oder Störung im engeren Sinne) ist eine tektonische Zerreiß- oder Bruchstelle im Gestein, die über Distanzen vom Zentimeterbereich bis zu einigen Dutzend bis hundert Kilometern zwei Gesteinsbereiche oder Krustenteile gegeneinander versetzt.

Neu!!: Malta und Verwerfung (Geologie) · Mehr sehen »

Victoria (Malta)

Victoria (auch: Victoria Rabat, offiziell maltesisch Ir-Rabat Għawdex) ist die Hauptstadt der maltesischen Insel Gozo mit Einwohnern (Stand). Früher trug die Stadt den arabischen Namen Rabat, was so viel wie „Vorstadt“ heißt (nicht zu verwechseln mit Rabat bei Mdina auf der Hauptinsel Malta).

Neu!!: Malta und Victoria (Malta) · Mehr sehen »

Vielblütige Heide

Die Vielblütige Heide (Erica multiflora) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Heidekrautgewächse (Ericaceae).

Neu!!: Malta und Vielblütige Heide · Mehr sehen »

Vittoriosa

Vittoriosa (volkstümlicher und unter Maltesern gebräuchlicherer Name ist Birgu) ist eine Stadt an der Nordostküste der Insel Malta.

Neu!!: Malta und Vittoriosa · Mehr sehen »

Vogeljagd

Liebespaar mit Falke aus dem Werk Konrads von Altstetten zwischen 1320 und 1327Konrad von Altstetten: http://diglit.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cpg848/0494?sid.

Neu!!: Malta und Vogeljagd · Mehr sehen »

Vogelschutzrichtlinie

Die 1979 in Kraft getretene Vogelschutzrichtlinie der EU (Richtlinie 79/409/EWG des Rates vom 2. April 1979) regelt den Schutz der wildlebenden Vogelarten und ihrer Lebensräume in der Europäischen Union und den Einrichtungen Europäischer Vogelschutzgebiete.

Neu!!: Malta und Vogelschutzrichtlinie · Mehr sehen »

Vogelzug

V-Formationen ziehender Kraniche Ziehende Wildgänse Als Vogelzug bezeichnet man den alljährlichen Flug der Zugvögel von ihren Brutgebieten zu ihren Winterquartieren und wieder zurück.

Neu!!: Malta und Vogelzug · Mehr sehen »

Volkszählung

zugriff.

Neu!!: Malta und Volkszählung · Mehr sehen »

Vorsitz im Rat der Europäischen Union

Der Vorsitz im Rat der Europäischen Union, kurz als EU-Ratspräsidentschaft oder auch Ratspräsidentschaft bezeichnet, rotiert gemäß Abs. 9 EU-Vertrag nach einem gleichberechtigten Turnus zwischen den EU-Mitgliedstaaten.

Neu!!: Malta und Vorsitz im Rat der Europäischen Union · Mehr sehen »

Wachtel (Art)

Männchen auf dem Hügel Weibchen beim Nest Weibliche Wachtel mini Die Wachtel (Coturnix coturnix) ist ein ungefähr starengroßer, im Verborgenen lebender Vogel, der in fast ganz Europa, dem westlichen Teil Asiens und einem großen Teil Afrikas vorkommt.

Neu!!: Malta und Wachtel (Art) · Mehr sehen »

Walter Laufenberg

Walter Laufenberg 2006 Walter Laufenberg (* 1935 in Opladen, heute Leverkusen) ist ein deutscher Schriftsteller und Blogger.

Neu!!: Malta und Walter Laufenberg · Mehr sehen »

Wasserverfügbarkeit

Der Begriff Wasserverfügbarkeit, die UNESCO spricht von verfügbaren Süßwasserressourcen, bezeichnet die Menge an Süßwasser, die einer Person pro Jahr zur Verfügung steht.

Neu!!: Malta und Wasserverfügbarkeit · Mehr sehen »

Wattstunde

Die Wattstunde (Einheitenzeichen: Wh) ist eine Maßeinheit der Arbeit bzw.

Neu!!: Malta und Wattstunde · Mehr sehen »

Würm-Kaltzeit

Ausdehnung der alpinen Vereisung in der Würmkaltzeit. Blau: Eisrandlage früherer Kaltzeiten Die Würm-Kaltzeit, auch Würm-Glazial, Würmeiszeit oder Würmzeit genannt, ist die Bezeichnung der letzten Kaltzeit im Alpenraum.

Neu!!: Malta und Würm-Kaltzeit · Mehr sehen »

Werft

HDW-Werft in Kiel Volkswerft in Stralsund Werfthalle von innen: Schiffsdieselmotor im Wartezustand vor dem Einbau in ein Schiff Eine Werft (alt-niederl./friesl.: Der am Wasser baut, siehe auch: Warft) ist ein Betrieb zum Bau und zur Reparatur von Booten und Schiffen.

Neu!!: Malta und Werft · Mehr sehen »

Wermutkraut

(Gemeiner) Wermut, Echt-Wermut oder Wermutkraut (Artemisia absinthium L.), auch Bitterer Beifuß oder Alsem, ist eine Pflanzenart in der Gattung Artemisia aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae).

Neu!!: Malta und Wermutkraut · Mehr sehen »

Wespenbussard

Der Wespenbussard (Pernis apivorus) ist eine Vogelart aus der Familie der Habichtartigen (Accipitridae).

Neu!!: Malta und Wespenbussard · Mehr sehen »

Western (Malta)

Lage in Malta Western ist ein Distrikt der Republik Malta.

Neu!!: Malta und Western (Malta) · Mehr sehen »

Wickie und die starken Männer (Film)

Der Film Wickie und die starken Männer ist eine Realverfilmung der gleichnamigen Zeichentrick-Fernsehserie Wickie und die starken Männer, die ihrerseits eine Adaption des ebenfalls gleichnamigen Kinderbuchs Wickie und die starken Männer von Runer Jonsson war.

Neu!!: Malta und Wickie und die starken Männer (Film) · Mehr sehen »

Wiesel

Langschwanzwiesel (''Mustela frenata'') Als Wiesel werden mehrere Raubtierarten aus der Gattung Mustela in der Familie der Marder (Mustelidae) bezeichnet.

Neu!!: Malta und Wiesel · Mehr sehen »

Wolfsmilchgewächse

Die Wolfsmilchgewächse (Euphorbiaceae) bilden eine Pflanzenfamilie in der Ordnung der Malpighienartigen (Malpighiales).

Neu!!: Malta und Wolfsmilchgewächse · Mehr sehen »

Wunderbaum

Der Wunderbaum oder Rizinus (Ricinus communis) ist die einzige Pflanzenart der zur Familie der Wolfsmilchgewächse (Euphorbiaceae) gehörenden monotypischen Gattung Ricinus.

Neu!!: Malta und Wunderbaum · Mehr sehen »

Xagħra

Xagħra (sprich: Schaara; oder: Ix-Xagħra) ist ein Dorf im nordwestlichen Teil der Insel Gozo in der Republik Malta.

Neu!!: Malta und Xagħra · Mehr sehen »

Xewkija

Xewkija, Ansicht von Süden Xewkija (oder Ix-Xewkija) ist eine Stadt auf der Insel Gozo in der Republik Malta.

Neu!!: Malta und Xewkija · Mehr sehen »

Xgħajra

Xgħajra (auch Ix-Xgħajra genannt, Sciaira) ist eine Gemeinde an der Südost-Küste der Insel Malta, etwa in der Mitte zwischen Valletta und Marsaskala.

Neu!!: Malta und Xgħajra · Mehr sehen »

Y

Y bzw.

Neu!!: Malta und Y · Mehr sehen »

Zannichellia melitensis

Zannichellia melitensis ist eine Pflanzenart aus der Familie der Laichkrautgewächse (Potamogetonaceae).

Neu!!: Malta und Zannichellia melitensis · Mehr sehen »

Zentralverwaltungswirtschaft

Der Begriff Zentralverwaltungswirtschaft (Zentralplanwirtschaft, Planwirtschaft, auch Kommandowirtschaft) bezeichnet eine Wirtschaftsordnung, in der wesentliche, wenn nicht alle Entscheidungen zur Zuordnung (Allokation) knapper Ressourcen wie Arbeit, Kapital und Boden zur Produktion von Gütern von einer zentralen Instanz getroffen werden.

Neu!!: Malta und Zentralverwaltungswirtschaft · Mehr sehen »

Zimtbär

Raupe des Zimtbären Der Zimtbär oder Rostflügelbär (Phragmatobia fuliginosa) ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Unterfamilie der Bärenspinner (Arctiinae).

Neu!!: Malta und Zimtbär · Mehr sehen »

Zischlaut

Artikulationsorte für Zischlaute:'''2''' endolabial, '''4''' alveolar, '''5''' postalveolar, '''6''' präpalatal, '''7''' palatal Artikulation eines alveolaren Frikativs ('''s'''-Laut) Artikulation eines labiodentalen Frikativs ('''f'''-Laut) Der Begriff Zischlaut oder Sibilant bezeichnet in der Phonetik einen Laut, der mit einem hörbaren Pfeifen oder Zischen einhergeht.

Neu!!: Malta und Zischlaut · Mehr sehen »

Zisterne

Zisterne der ehemals portugiesischen Festung El Jadida in Marokko Wasserholen aus einer Zisterne Eine Zisterne (lat. cisterna für „unterirdischer Wasserbehälter“) ist ein unterirdischer oder abgedeckter Sammelbehälter für Trink- oder Nutzwasser.

Neu!!: Malta und Zisterne · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Malta und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Zweitsprache

Eine Zweitsprache (L2) (zu englisch „second language acquisition“ auch „SLA“) ist eine Sprache, die ein Mensch neben der Muttersprache (L1) (zu englisch „first language acquisition“) sprechen kann.

Neu!!: Malta und Zweitsprache · Mehr sehen »

Zwergelefant

Borneo-Zwergelefant Als Zwergelefanten bezeichnet man eine Reihe von überwiegend ausgestorbenen, kleinwüchsigen Elefantenformen, die sich im Eiszeitalter auf verschiedenen Inseln entwickelt haben.

Neu!!: Malta und Zwergelefant · Mehr sehen »

Zwergschnepfe

Die Zwergschnepfe überwintert vielerorts an Gewässern in Mitteleuropa, wird aber aufgrund ihrer guten Tarnung oft übersehen. Zwergschnepfe bei der der Nahrungssuche in typisch auf- und abwippender Manier. Zum Ende hin ist der Größenvergleich mit einer Stockente zu sehen. Fußspuren und Stocherlöcher Ausdrucksflug einer Zwergschnepfe über dem Brutrevier (schematische Darstellung): 1) Steigflug vom Boden aus, 2) Abwärtsgleiten, 3) Aufwärtsgleiten, 4) horizontaler Gleitflug, 5) Flug in kurzen Wellen, gelbgrün: Dauer der Balzstrophe Die Zwergschnepfe (Lymnocryptes minimus) ist eine sehr kleine Vogelart aus der Familie der Schnepfenvögel (Scolopacidae).

Neu!!: Malta und Zwergschnepfe · Mehr sehen »

Zwergstaat

Zwergstaaten Als Zwergstaat oder Mikrostaat wird ein Kleinstaat mit ganz besonders geringer Landfläche und Bevölkerung bezeichnet.

Neu!!: Malta und Zwergstaat · Mehr sehen »

Zypern

Zypern (Kypros) ist eine Insel im östlichen Mittelmeer.

Neu!!: Malta und Zypern · Mehr sehen »

.mt

.mt ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) des Staates Malta.

Neu!!: Malta und .mt · Mehr sehen »

1. Mai

1.

Neu!!: Malta und 1. Mai · Mehr sehen »

12 Uhr nachts – Midnight Express

12 Uhr nachts – Midnight Express (Originaltitel: Midnight Express) ist ein US-amerikanisch-britisches Filmdrama von Alan Parker aus dem Jahr 1978.

Neu!!: Malta und 12 Uhr nachts – Midnight Express · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Distret, Kunsil, Repubblika ta' Malta, Repubblika ta’ Malta, Republik Malta, Tourismus auf Malta.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »