Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Motorsport

Index Motorsport

Formel 1 Rallye Motorradsport Motocross Truck Racing Luftrennen Der Motorsport umfasst alle Sportarten, die das möglichst schnelle oder auch geschickte Bewegen motorgetriebener Fahrzeuge durch ihre Fahrer zum Ziel haben.

54 Beziehungen: Apotheke, Auslaufzone, Automobil-Slalom, Automobilindustrie, Automobilsport, AVUS, Bergrennen, Breitensport, Brough Superior, Circuit de Spa-Francorchamps, Eisenbahn, Eric Fernihough, Fahrerlager, Fahrrad, Fahrzeug, Flugzeug, Grenzlandring, Illegales Straßenrennen, J.A.P., Kart, Kartsport, Kraftstoff, La Turbie, Lastkraftwagen, Le Mans, Leistung (Physik), Luftkrieg, Luftrennen, Madrid, Mönchengladbach, Monza, Motocross, Motor, Motoraufladung, Motorbootsport, Motorradsport, Motorsport-Verbot, Nizza, Paris, Peking nach Paris, Pferdesport, Rallye Deutschland, Renault, Rouen, Rundstreckenrennen, Sportart, Straßenrennen (Motorsport), Tankstelle, Tour de France, Tractorpulling, ..., Traktor, Truck Racing, Verkehrsteilnehmer, Zweiter Weltkrieg. Erweitern Sie Index (4 mehr) »

Apotheke

Oldenburg mit Logo, Einhorn und historischen Darstellungen von Apothekern (um 1900) Die Mohren-Apotheke in Bayreuth Alte Apotheke von 1889 in Bremen-Hemelingen Pomßen, Sachsen, 1988 Als Apotheke wird heute ein Ort bezeichnet, an dem Arzneimittel und Medizinprodukte abgegeben, geprüft und – zum kleinen Teil – hergestellt werden.

Neu!!: Motorsport und Apotheke · Mehr sehen »

Auslaufzone

Ein Kies- respektive Sandbett bremst als Auslaufzone einer Rallycross-Strecke … allradangetriebene Rennwagen bis zum Stillstand ab Als Auslaufzone wird eine unbebaute Fläche einer Rennstrecke bezeichnet, die neben der eigentlichen Fahrbahn liegt.

Neu!!: Motorsport und Auslaufzone · Mehr sehen »

Automobil-Slalom

... am Start...... anbremsen einer durch Pylonen definierten Kurve Sportwagenprototyp in Sardinien. Automobil-Slalom ist die Motorsport-Variante des Slalom und wird auf befestigter, ebener Fahrbahn (Asphalt, Beton o. Ä.) ausgetragen.

Neu!!: Motorsport und Automobil-Slalom · Mehr sehen »

Automobilindustrie

logarithmische Darstellung! Die Automobilindustrie ist ein Industriezweig, der sich der Massenproduktion von Automobilen (Automobilfertigung) und anderen Kraftfahrzeugen widmet.

Neu!!: Motorsport und Automobilindustrie · Mehr sehen »

Automobilsport

Continental-Caoutchouc- und Gutta-Percha Compagnie in Hannover; mit bemanntem Rennwagen Nr. ''20'' vor stilisierter Alpen-Kulisse; Illustrirte Zeitung Nr. ''3835'' vom 20. April 1911 Der Automobilsport als Form des Motorsports umfasst alle Disziplinen und Wettbewerbe, die das möglichst schnelle oder geschickte Bewegen motorgetriebener und zumeist vierrädriger Kraftfahrzeuge zum Ziel haben.

Neu!!: Motorsport und Automobilsport · Mehr sehen »

AVUS

Funkturm auf die AVUS Die AVUS (Automobil-Verkehrs- und Übungsstraße) liegt im Südwesten Berlins und ist das nördliche Teilstück der Autobahn A 115.

Neu!!: Motorsport und AVUS · Mehr sehen »

Bergrennen

Bergrennen ist eine Disziplin innerhalb des Motorsports.

Neu!!: Motorsport und Bergrennen · Mehr sehen »

Breitensport

Der Begriff Breitensport (auch Freizeitsport) bezeichnet sportliche Aktivitäten, die hauptsächlich der körperlichen Fitness, dem Ausgleich von Bewegungsmangel sowie dem Spaß am Sport dienen.

Neu!!: Motorsport und Breitensport · Mehr sehen »

Brough Superior

Zweirad-Museum Neckarsulm Sportmodell SS100 mit JAP-Motor, ca. 70 bhp (51 kW) Imperial War Museum / London. Die restaurierte Brough Superior mit der T. E. Lawrence 1935 verunglückte Brough Superior ist eine englische Motorradmarke, die von 1919 bis 1940 in Nottingham (England) und ab 2016 im französischen Saint-Jean, 10 km von Toulouse entfernt, produziert.

Neu!!: Motorsport und Brough Superior · Mehr sehen »

Circuit de Spa-Francorchamps

Die neue Boxenanlage mit Tribüne im Jahr 2009 Luftbild der Strecke im Juni 2008 Der Circuit de Spa-Francorchamps ist eine Motorsport-Rennstrecke in der Wallonischen Region in Belgien.

Neu!!: Motorsport und Circuit de Spa-Francorchamps · Mehr sehen »

Eisenbahn

tren a las nubes'' (Argentinien) Die Eisenbahn ist ein schienengebundenes Verkehrssystem für den Transport von Gütern und Personen.

Neu!!: Motorsport und Eisenbahn · Mehr sehen »

Eric Fernihough

''13ème Grand Prix de l’UMF'' im Jahr 1932: Eric Fernihough, Leo Davenport, Jimmie Simpson und Stanley Woods (v. l. n. r.). Eric Crudgington Fernihough (* 17. Februar 1905 in Birkenhead, Cheshire, England; † 23. April 1938 in Budapest, Ungarn) war ein britischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: Motorsport und Eric Fernihough · Mehr sehen »

Fahrerlager

Luftaufnahme der Rallycross-Piste ''Circuit de Lohéac''. Unmittelbar neben der Rennstrecke das Fahrerlager mit Renntransportern sowie den angeflanschten Arbeits- und Bewirtungszelten der Teams. Fahrerlager ist ein Begriff aus dem Motorsport und bezeichnet das Areal, auf dem die Teilnehmer und ihre Fahrzeuge während einer Veranstaltung untergebracht sind.

Neu!!: Motorsport und Fahrerlager · Mehr sehen »

Fahrrad

28-Zoll-Herren-Tourenrad,hier: gemuffter Diamantrahmenmit doppeltem Oberrohr ''Ramon Casas i Pere Romeu en un tàndem'', Gemälde von Ramon Casas i Carbó von 1897 Ein Rennrad von Ducati Ein Liegerad (hier ein Kurzlieger) Ein Fahrrad, kurz Rad, in der Schweiz Velo (von, Kurzform für vélocipède ‚Schnellfuß‘; ‚schnell‘ und pes ‚Fuß‘), ist ein mindestens zweirädriges (einspuriges) Landfahrzeug, das ausschließlich durch die Muskelkraft auf ihm befindlicher Personen durch das Treten von Pedalen oder Handkurbeln angetrieben wird.

Neu!!: Motorsport und Fahrrad · Mehr sehen »

Fahrzeug

Fahrzeug ist ein Oberbegriff für mobile Verkehrsmittel, die dem Transport von Personen (Personenverkehr), Gütern (Güterverkehr) oder Werkzeugen (Maschinen oder Hilfsmittel) dienen.

Neu!!: Motorsport und Fahrzeug · Mehr sehen »

Flugzeug

der meistgebaute Flugzeugtyp weltweit Airbus A380: Das größte in Serienfertigung produzierte zivile Verkehrsflugzeug in der Geschichte der Luftfahrt Kampfflugzeuge verschiedenster Generationen über New York – Die General Dynamics F-16, North American P-51, Fairchild-Republic A-10 und McDonnell Douglas F-15 (v. l. n. r.) Ein Flugzeug ist ein Luftfahrzeug, das schwerer als Luft ist und den zu seinem Fliegen nötigen dynamischen Auftrieb mit nicht-rotierenden Auftriebsflächen erzeugt.

Neu!!: Motorsport und Flugzeug · Mehr sehen »

Grenzlandring

Der Grenzlandring (seltener auch Grenzland-Ring geschrieben; im Ausland kannte man ihn zu seiner Rennsportzeit auch als Wegbergring respektive Wegberg-Ring) ist eine ursprünglich 9005 Meter lange und 6,8 Meter breite Ringstraße, die vor dem Zweiten Weltkrieg am linken Niederrhein als militärische Versorgungs- und Transportstraße um die Stadt Wegberg (Nordrhein-Westfalen bei Mönchengladbach) errichtet wurde.

Neu!!: Motorsport und Grenzlandring · Mehr sehen »

Illegales Straßenrennen

Ein illegales Straßenrennen (in der Szene selbst jedoch Streetracing genannt) ist ein, im öffentlichen Straßenverkehr zumeist sehr kurzfristig durchgeführtes, Motorrad- oder Autorennen.

Neu!!: Motorsport und Illegales Straßenrennen · Mehr sehen »

J.A.P.

J.A.P.-Motoren, oben Einzylinder, unten V2 Morgan-Threewheeler J.A.P. war ein Unternehmen in Tottenham, das von John Alfred Prestwich gegründet wurde und zunächst durch die von ihm hergestellten Kameras auffiel.

Neu!!: Motorsport und J.A.P. · Mehr sehen »

Kart

Kart Kart-Rennen der 150-cm³-Klasse in der DDR, Mai 1990 in Cottbus Karts auf einer Outdoor-Kartsportanlage Das Kart (auch Gokart) ist ein einsitziges, offenes, mit einem Verbrennungs- oder Elektromotor ausgerüstetes Fahrzeug, das in seiner Bauweise an Tretautos angelehnt ist.

Neu!!: Motorsport und Kart · Mehr sehen »

Kartsport

Outdoor-Kartbahn Indoor-Kartrennen Der Kartsport (auch Karting genannt) ist der Teil des Motorsports, bei dem die Rennfahrer mit kleinen, motorisierten Fahrzeugen namens Karts auf speziellen dafür gebauten Kartbahnen Wettbewerbe austragen.

Neu!!: Motorsport und Kartsport · Mehr sehen »

Kraftstoff

Ein Kraftstoff (auch Treibstoff) ist ein Brennstoff, dessen chemische Energie durch Verbrennung in Verbrennungskraftmaschinen (Verbrennungsmotor, Gasturbine, …) und Raketentriebwerken in mechanische Energie umgewandelt wird.

Neu!!: Motorsport und Kraftstoff · Mehr sehen »

La Turbie

La Turbie ist eine Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Departement Alpes-Maritimes in Südostfrankreich.

Neu!!: Motorsport und La Turbie · Mehr sehen »

Lastkraftwagen

Ein Lastkraftwagen (Lkw) oder in der Schweiz ein Lastwagen bzw.

Neu!!: Motorsport und Lastkraftwagen · Mehr sehen »

Le Mans

Le Mans (Einwohner: Manceller) ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) im Nordwesten Frankreichs.

Neu!!: Motorsport und Le Mans · Mehr sehen »

Leistung (Physik)

Die Leistung als physikalische Größe bezeichnet die in einer Zeitspanne umgesetzte Energie bezogen auf diese Zeitspanne.

Neu!!: Motorsport und Leistung (Physik) · Mehr sehen »

Luftkrieg

Luftkämpfe zwischen amerikanischen und japanischen Fliegerkräften, Juni 1942 (Diorama) Beispiel Heilbronn, 31. März 1945 Luftkrieg ist eine Form der Kriegsführung, bei der militärische Operationen hauptsächlich durch Luftstreitkräfte und Luftkriegsmittel anderer Teilstreitkräfte ausgeführt werden.

Neu!!: Motorsport und Luftkrieg · Mehr sehen »

Luftrennen

Ein Luftrennen in Reno (Nevada) Ein Luftrennen oder Flugzeugrennen ist ein Geschwindigkeitswettbewerb mit Luftfahrzeugen und im weiteren Sinn ein FAI kontrollierter Geschwindigkeitsrekordversuch eines einzelnen Luftfahrzeugs.

Neu!!: Motorsport und Luftrennen · Mehr sehen »

Madrid

Madrid ist die Hauptstadt Spaniens und der Autonomen Gemeinschaft Madrid.

Neu!!: Motorsport und Madrid · Mehr sehen »

Mönchengladbach

St. Vitus-Münster Mönchengladbach ist eine kreisfreie deutsche Großstadt im Westen Nordrhein-Westfalens.

Neu!!: Motorsport und Mönchengladbach · Mehr sehen »

Monza

Monza, im lokalen lombardischen Dialekt Monscia, lateinisch Modoetia, deutsch veraltet: Montsch, ist eine italienische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) nordöstlich von Mailand in der Lombardei und Hauptort der Provinz Monza und Brianza.

Neu!!: Motorsport und Monza · Mehr sehen »

Motocross

Motocrossfahrer Lauf zur Deutschen Quad MX-Meisterschaft in Radevormwald, September 2005 Motocross ist eine Motorrad- und Quad-Sportart.

Neu!!: Motorsport und Motocross · Mehr sehen »

Motor

Diverse Elektromotoren, mit 9-V-Batterie als Größenvergleich DTM Ein Motor (auch; ‚Beweger‘) ist eine Maschine, die mechanische Arbeit verrichtet, indem sie eine Energieform, z. B.

Neu!!: Motorsport und Motor · Mehr sehen »

Motoraufladung

Die Motoraufladung ist ein Verfahren, bei dem die Leistung oder die Effizienz von Verbrennungsmotoren durch Zuführen von Luft mit erhöhtem Druck gesteigert wird.

Neu!!: Motorsport und Motoraufladung · Mehr sehen »

Motorbootsport

Jetty-Start der Formel 125 zum Rundstreckenrennen Class1-Offshoreboot in voller Fahrt Formel 500-Katamaran mit Sicherheitscockpit Historisches Exemplar Als Motorbootsport wird das Betreiben von Motorbooten zu sportlichen Zwecken bezeichnet.

Neu!!: Motorsport und Motorbootsport · Mehr sehen »

Motorradsport

MotoGP Motocross Bahnrennen Freestyle Motocross Motorradsport ist das Fahren von Motorrädern und Motorrädern mit Seitenwagen im sportlichen Wettkampf.

Neu!!: Motorsport und Motorradsport · Mehr sehen »

Motorsport-Verbot

Verbote von Motorsport-Veranstaltungen gab es in Norwegen, Israel sowie dem Freistaat Preußen und aktuell noch in der Schweiz.

Neu!!: Motorsport und Motorsport-Verbot · Mehr sehen »

Nizza

Nizza (nissart Nissa/Niça) ist eine Hafenstadt im Südosten Frankreichs in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur (PACA), 30 Kilometer entfernt von der Grenze zu Italien zwischen Cannes und dem Fürstentum Monaco an der Côte d’Azur am Mittelmeer gelegen.

Neu!!: Motorsport und Nizza · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: Motorsport und Paris · Mehr sehen »

Peking nach Paris

Karte der zurückgelegten Route Das Autorennen Peking–Paris war eine Rallye für Automobile, die im Jahr 1907 auf der beinahe 16.000 km langen Distanz von Peking (China) bis nach Paris (Frankreich) veranstaltet wurde.

Neu!!: Motorsport und Peking nach Paris · Mehr sehen »

Pferdesport

Springreiten Johann Closterman: Porträt mit Rennpferd und Jockey, Öl auf Leinwand, um 1690 Der Pferdesport ist ein Teilbereich des Sports, der alle Sportarten umfasst, die mit dem Pferd als Partner ausgeübt werden.

Neu!!: Motorsport und Pferdesport · Mehr sehen »

Rallye Deutschland

Sonderprüfung 2007 bei Thomm, nahe Trier Die Rallye Deutschland ist eine Motorsport-Veranstaltung, die vom ADAC ausgerichtet wird.

Neu!!: Motorsport und Rallye Deutschland · Mehr sehen »

Renault

ist ein französischer Automobilhersteller.

Neu!!: Motorsport und Renault · Mehr sehen »

Rouen

Rouen (altfränkisch/althochdeutsch Rodomo, altenglisch Roðem) ist eine Hafenstadt mit Einwohnern (Stand) im Norden Frankreichs.

Neu!!: Motorsport und Rouen · Mehr sehen »

Rundstreckenrennen

Ein Rundstreckenrennen ist nach der Definition des Internationalen Sportgesetzes ein Wertungslauf, der auf geschlossener Rennstrecke (Rundkurs) zwischen zwei oder mehreren Automobilen stattfindet, die gleichzeitig auf derselben Strecke fahren, wobei die Geschwindigkeit oder die zurückgelegte Distanz in einer vorgegebenen Zeit bestimmend sind.

Neu!!: Motorsport und Rundstreckenrennen · Mehr sehen »

Sportart

Eine Sportart ist ein durch bestimmte Regeln strukturiertes Teilgebiet des Sports, siehe auch Liste von Sportarten.

Neu!!: Motorsport und Sportart · Mehr sehen »

Straßenrennen (Motorsport)

TT auf Isle of Man auf temporärer Rennstrecke Der Begriff Straßenrennen wird im Motorsport für Rennen auf einer mit Asphalt, Beton oder verdichtetem Schotter befestigten Straße verwendet.

Neu!!: Motorsport und Straßenrennen (Motorsport) · Mehr sehen »

Tankstelle

Typische moderne Tankstelle Schweiz, Liechtenstein: Hinweissignal Tankstelle Österreich: Hinweiszeichen Tankstelle Deutschland: Richtzeichen Tankstelle (Ottokraftstoffe, Diesel) Eine Tankstelle (auch Versorgungsanlage, ursprünglich Zapfstelle) ist eine Anlage, an der Kraftfahrzeuge mit den Kraftstoffen Benzin und Diesel, teilweise auch mit Flüssiggas, Erdgas, Wasserstoff oder Strom, versorgt werden können.

Neu!!: Motorsport und Tankstelle · Mehr sehen »

Tour de France

Logo der Tour de France. Das „R“ stellt einen Radrennfahrer dar. Der gelbe Kreis ist das Vorderrad. Siegerpodest der Tour de France 2004 Peloton der Tour 2005 Die Tour de France, auch Grande Boucle (französisch für Große Schleife) oder einfach Le Tour genannt, ist das berühmteste und für die Fahrer bedeutendste Radrennen der Welt.

Neu!!: Motorsport und Tour de France · Mehr sehen »

Tractorpulling

Wettbewerbstraktor mit vier V8-Motoren Bremswagen Standard-Traktor der Sechs-Tonnen-Klasse Tractorpulling (engl. für Traktorschleppen, in Nordeuropa auch Trecker Treck, „Trekker Trek“ oder „Tractor Traek“ genannt) ist ein Motorsport, bei dem ein mit Gewichten beladener Wagen (Bremswagen) mit einem Zugfahrzeug (Traktor) möglichst weit geschleppt werden muss.

Neu!!: Motorsport und Tractorpulling · Mehr sehen »

Traktor

Deutz-Fahr Agrotron 130 Claas Xerion 3800 Trac VC, Geräteträger mit nach hinten schwenkbarer Kabine Case IH 1455 XL, typischer Schlepper der 1980er/90er Jahre Ein Traktor (Mehrzahl Traktoren, von lateinisch trahere ‚ziehen‘, bzw. ‚schleppen‘), auch Trecker, Ackerschlepper oder auch nur Schlepper, ist eine Zugmaschine, die in der Landwirtschaft zum Ziehen und zum Antrieb landwirtschaftlicher Maschinen benutzt wird.

Neu!!: Motorsport und Traktor · Mehr sehen »

Truck Racing

Ein Truckrennen auf der zum Teil geschotterten Rallycross-Strecke von Kerlabo in Frankreich Interlagos Mit dem Begriff Truck Racing bzw.

Neu!!: Motorsport und Truck Racing · Mehr sehen »

Verkehrsteilnehmer

Verkehrsteilnehmer (VT) im straßenverkehrsrechtlichen Sinne ist, wer öffentliche Wege, Straßen und Plätze im Rahmen des Gemeingebrauchs benutzt.

Neu!!: Motorsport und Verkehrsteilnehmer · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Motorsport und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Motorrennsport, Motorsportwelt.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »