Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Leistung (Physik)

Index Leistung (Physik)

Die Leistung als physikalische Größe bezeichnet die in einer Zeitspanne umgesetzte Energie bezogen auf diese Zeitspanne.

67 Beziehungen: Abwärme, Anlage (Technik), Arbeit (Physik), Auge, Blindleistung, CGS-Einheitensystem, Differentialrechnung, Drehmoment, Drehzahl, Druck (Physik), Einheitenzeichen, Elektrische Leistung, Elektrische Spannung, Elektrische Stromstärke, Elektrischer Widerstand, Elektromagnetisches Spektrum, Elektromotor, Energie, Erg (Einheit), Glühlampe, Gleichwert, Größenordnung (Leistung), Hydraulik, Indizierte Leistung, Internationales Einheitensystem, Kalorie, Kühlkörper, Kühlschrank, Kelvin, Kilopondmeter, Laser, Länge (Physik), Lichtausbeute, Lumen (Einheit), Masse (Physik), Meter, Nennleistung, Parameterform, Periode (Physik), Petawatt High Energy Laser for Heavy Ion Experiments, Pferdestärke, Physikalische Größe, Rotation (Physik), Scheinleistung, Sekunde, Skalarprodukt, Strahlendosis, Strahlungsleistung, Stundenleistung, Thermische Leistung, ..., V-Lambda-Kurve, Vektor, Verbrennungsmotor, Volumenstrom, Watt (Einheit), Wärmepumpe, Wärmestrom, Wärmetauscher, Wechselstrom, Welle (Mechanik), Winkelgeschwindigkeit, Wirkleistung, Wirkungsgrad, Zahlenwertgleichung, Zeit, Zeitintervall, Zughakenleistung. Erweitern Sie Index (17 mehr) »

Abwärme

Abwärme ist Wärme, die von Lebewesen oder technischen Geräten erzeugt und an die Umgebung abgegeben wird.

Neu!!: Leistung (Physik) und Abwärme · Mehr sehen »

Anlage (Technik)

Als Anlage wird in der Technik eine planvolle Zusammenstellung von in räumlichem Zusammenhang stehenden Maschinen, Geräten und/oder Apparaten bezeichnet.

Neu!!: Leistung (Physik) und Anlage (Technik) · Mehr sehen »

Arbeit (Physik)

Arbeit (Formelzeichen W von) ist in der Physik die Energie, die durch Kräfte auf einen Körper übertragen wird.

Neu!!: Leistung (Physik) und Arbeit (Physik) · Mehr sehen »

Auge

!--> Auge eines Uhus Facettenaugen einer Schwebfliege Lochauge eines Perlbootes, eines primitiven Kopffüßers Kammmuschel Das Auge ist ein Sinnesorgan zur Wahrnehmung von Lichtreizen.

Neu!!: Leistung (Physik) und Auge · Mehr sehen »

Blindleistung

Blindleistung ist ein Begriff der Elektrotechnik.

Neu!!: Leistung (Physik) und Blindleistung · Mehr sehen »

CGS-Einheitensystem

Das CGS-Einheitensystem (auch CGS-System, cgs-System, CGS oder cgs, aus dem Englischen „centimetre gram second“) ist ein metrisches, kohärentes Einheitensystem basierend auf den Einheiten Zentimeter, Gramm und Sekunde.

Neu!!: Leistung (Physik) und CGS-Einheitensystem · Mehr sehen »

Differentialrechnung

Die Differential- bzw.

Neu!!: Leistung (Physik) und Differentialrechnung · Mehr sehen »

Drehmoment

Vektor des Drehmomentes \vec M. Im gezeichneten Fall wirkt die Kraft \vec F senkrecht zum Ortsvektor \vec r. Das Drehmoment (auch Moment, Moment einer Kraft oder Kraftmoment, von Bewegungskraft) beschreibt die Drehwirkung einer Kraft auf einen Körper.

Neu!!: Leistung (Physik) und Drehmoment · Mehr sehen »

Drehzahl

Drehzahlmesser am Auto (rechts) Die Drehzahl (auch Umdrehungsfrequenz oder Umlauffrequenz) ist eine Größe, die bei – vorzugsweise mechanischen – Drehbewegungen die Häufigkeit der Umdrehungen angibt.

Neu!!: Leistung (Physik) und Drehzahl · Mehr sehen »

Druck (Physik)

Hier steht die Kraft ''F'' senkrecht auf der Fläche ''A'' In der Physik ist der Druck das Ergebnis einer senkrecht auf eine Fläche A einwirkenden Kraft F, siehe Bild.

Neu!!: Leistung (Physik) und Druck (Physik) · Mehr sehen »

Einheitenzeichen

Das Einheitenzeichen, auch Einheitenkürzel, ist als Abkürzung für eine Maßeinheit Teil der Angabe einer physikalischen Größe, zu der noch der Zahlenwert, die sogenannte Maßzahl benötigt wird.

Neu!!: Leistung (Physik) und Einheitenzeichen · Mehr sehen »

Elektrische Leistung

Die physikalische Größe Leistung (Formelzeichen P von, Einheit Watt, Einheitenzeichen W) ist die in einer Zeitspanne umgesetzte Energie bezogen auf diese Zeitspanne.

Neu!!: Leistung (Physik) und Elektrische Leistung · Mehr sehen »

Elektrische Spannung

Die elektrische Spannung (oft auch vereinfacht nur als Spannung bezeichnet) ist eine grundlegende physikalische Größe der Elektrotechnik und Elektrodynamik.

Neu!!: Leistung (Physik) und Elektrische Spannung · Mehr sehen »

Elektrische Stromstärke

Die elektrische Stromstärke (veraltet auch Stromintensität) ist eine physikalische Größe aus der Elektrizitätslehre, die den elektrischen Strom bemisst.

Neu!!: Leistung (Physik) und Elektrische Stromstärke · Mehr sehen »

Elektrischer Widerstand

Der elektrische Widerstand ist in der Elektrotechnik ein Maß dafür, welche elektrische Spannung erforderlich ist, um eine bestimmte elektrische Stromstärke durch einen elektrischen Leiter (Bauelement, Stromkreis) fließen zu lassen.

Neu!!: Leistung (Physik) und Elektrischer Widerstand · Mehr sehen »

Elektromagnetisches Spektrum

Das elektromagnetische Spektrum, auch elektromagnetisches Wellenspektrum, ist die Gesamtheit aller elektromagnetischen Wellen verschiedener Wellenlängen.

Neu!!: Leistung (Physik) und Elektromagnetisches Spektrum · Mehr sehen »

Elektromotor

diverse Elektromotoren, mit 9-V-Batterie als Größenvergleich Ein Elektromotor ist ein elektromechanischer Wandler (elektrische Maschine), der elektrische Leistung in mechanische Leistung umwandelt.

Neu!!: Leistung (Physik) und Elektromotor · Mehr sehen »

Energie

Energie (altgr. ἐν en „innen“ und ἔργον ergon „Wirken“) ist eine fundamentale physikalische Größe, die in allen Teilgebieten der Physik sowie in der Technik, Chemie, Biologie und der Wirtschaft eine zentrale Rolle spielt.

Neu!!: Leistung (Physik) und Energie · Mehr sehen »

Erg (Einheit)

Das Erg (Einheitenzeichen: erg) ist eine Maßeinheit des CGS-Einheitensystems für die Größen Arbeit (griechisch: ἔργον ergon), Energie und Wärmemenge.

Neu!!: Leistung (Physik) und Erg (Einheit) · Mehr sehen »

Glühlampe

E27-Sockel 230nnbspV, 100nnbspW, 1380nnbsplm, Energieeffizienzklasse G text.

Neu!!: Leistung (Physik) und Glühlampe · Mehr sehen »

Gleichwert

Der Begriff Gleichwert steht in der Elektrotechnik, besonders im Bereich der elektrischen Messtechnik und der theoretischen Elektrotechnik, für arithmetischer Mittelwert oder linearer zeitlicher Mittelwert.

Neu!!: Leistung (Physik) und Gleichwert · Mehr sehen »

Größenordnung (Leistung)

Dies ist eine Zusammenstellung von Leistungsgrößen verschiedener Größenordnungen zu Vergleichszwecken.

Neu!!: Leistung (Physik) und Größenordnung (Leistung) · Mehr sehen »

Hydraulik

Hydraulik (griechisches substantiviertes Adjektiv υδραυλική hydrauliké „die hydraulische “ von altgriechisch ὕδωρ hýdor „das Wasser“ und αὐλός aulós „das Rohr“) ist die Lehre vom Strömungsverhalten der Flüssigkeiten.

Neu!!: Leistung (Physik) und Hydraulik · Mehr sehen »

Indizierte Leistung

idealisierter Druckverlauf im Zylinder einer Dampfmaschine. Die rot umrandete Fläche ist ein Maß der geleisteten inneren Arbeit Die indizierte Leistung (auch Innere Leistung, Innenleistung oder indizierte Pferdestärken (PSi) genannt) ist die Leistung in einer Kolbenmaschine, die sich aus dem auf den Kolben wirkenden, während eines Arbeitsspiels schwankenden Gasdruck und der Drehzahl ergibt.

Neu!!: Leistung (Physik) und Indizierte Leistung · Mehr sehen »

Internationales Einheitensystem

Das Internationale Einheitensystem oder SI (frz. Système international d’unités) ist das am weitesten verbreitete Einheitensystem für physikalische Größen.

Neu!!: Leistung (Physik) und Internationales Einheitensystem · Mehr sehen »

Kalorie

Kalorie (Einheitenzeichen cal) ist eine veraltete Maßeinheit der Energie, insbesondere der Wärmemenge.

Neu!!: Leistung (Physik) und Kalorie · Mehr sehen »

Kühlkörper

Ein Kühlkörper vergrößert die wärmeabgebende Oberfläche eines wärmeproduzierenden Bauteils.

Neu!!: Leistung (Physik) und Kühlkörper · Mehr sehen »

Kühlschrank

Blick in den Nutzraum eines Kühlschranks Ein frühes Modell eines elektrisch betriebenen Kühlschranks mit einem oben befindlichen zylindrischen Kühlaggregat. Sammlung Thinktank, Birmingham Science Museum. Ein Kühlschrank (österreichisch gebräuchlich als Eiskasten) ist ein schrankförmiges Gerät, das üblicherweise elektrisch, mitunter aber auch mit Brennstoffen betrieben wird und die Temperatur in seinem Inneren selbständig niedrig hält.

Neu!!: Leistung (Physik) und Kühlschrank · Mehr sehen »

Kelvin

Das Kelvin (Einheitenzeichen: K) ist die SI-Basiseinheit der thermodynamischen Temperatur und zugleich gesetzliche Temperatureinheit.

Neu!!: Leistung (Physik) und Kelvin · Mehr sehen »

Kilopondmeter

Kilopondmeter oder Meterkilopond ist eine veraltete (nicht SI-konforme) Einheit des technischen Einheitensystems.

Neu!!: Leistung (Physik) und Kilopondmeter · Mehr sehen »

Laser

Laser //, //, // (Akronym für engl. light amplification by stimulated emission of radiation „Licht-Verstärkung durch stimulierte Emission von Strahlung“) ist ein Begriff aus der Physik.

Neu!!: Leistung (Physik) und Laser · Mehr sehen »

Länge (Physik)

Die Länge ist eine physikalische Größe.

Neu!!: Leistung (Physik) und Länge (Physik) · Mehr sehen »

Lichtausbeute

Die Lichtausbeute \eta_\mathrm einer Lampe ist der Quotient aus dem von der Lampe abgegebenen Lichtstrom \Phi_\mathrm und der von ihr aufgenommenen Leistung P. Ihre SI-Einheit ist Lumen durch Watt.

Neu!!: Leistung (Physik) und Lichtausbeute · Mehr sehen »

Lumen (Einheit)

Das Lumen (für Licht, Leuchte) ist die SI-Einheit des Lichtstroms.

Neu!!: Leistung (Physik) und Lumen (Einheit) · Mehr sehen »

Masse (Physik)

Die Masse, auch Ruhemasse, ist eine Eigenschaft der Materie.

Neu!!: Leistung (Physik) und Masse (Physik) · Mehr sehen »

Meter

Der oder das Meter (über aus) ist die Basiseinheit der Länge im Internationalen Einheitensystem (SI) und in anderen metrischen Einheitensystemen.

Neu!!: Leistung (Physik) und Meter · Mehr sehen »

Nennleistung

Als Nennleistung wird die vom Hersteller angegebene („genannte“) Leistung eines Geräts, einer Anlage, mithin eines elektrischen Verbrauchers oder eines anderen Energiewandlers (Generator, Hydraulikmotor, Wärmekraftmaschine) bezeichnet, die diese umsetzen (aufnehmen) oder generieren (abgeben) können.

Neu!!: Leistung (Physik) und Nennleistung · Mehr sehen »

Parameterform

Die Parameterform oder Punktrichtungsform ist in der Mathematik eine spezielle Form einer Geradengleichung oder Ebenengleichung.

Neu!!: Leistung (Physik) und Parameterform · Mehr sehen »

Periode (Physik)

Bei einer nicht konstanten, aber sich regelmäßig wiederholenden physikalischen Erscheinung ist die Periode das kleinste örtliche oder zeitliche Intervall, nach dem sich der Vorgang wiederholt.

Neu!!: Leistung (Physik) und Periode (Physik) · Mehr sehen »

Petawatt High Energy Laser for Heavy Ion Experiments

Logo der Hochenergie-Laseranlage Weltweiter Vergleich von PHELIX mit anderen Hochenergie-Lasersystemen (Stand 2009) Aufbau des PHELIX Hauptverstärkers im Reinraum, 2 Laserdisks je Verstärker Näher dran: Blick in den PHELIX-Hauptverstärker, links und rechts sind die Blitzröhrenpanelen zum Pumpen der Laserdisks zu sehen Eigenschaften des Laserstrahles:1. Nahfeld mit Füllfaktor und Energiedichte, 2. Strahlqualität im Fernfeld, 3. Pulsdauer und spektrale Breite (Linienbreite) Ansicht der Petawatt-Kammer (Rückkomprimierung des Laserstrahls) mit Röntgenlaser-Experiment Schematische Innenansicht der Petawatt-Kammer mit Strahlverlauf und Minibildern von Konstruktion und Bau Targetkammer des Z6-Experimentierplatzes für Ionen- und Laserstrahlexperimente. Von links oben kommt der fokussierende Laserstrahl; aus dem Bild der Ionenstrahl. Schematischer Aufbau des PHELIX-Lasersystems nach Subsystemen und Komponenten.Stand 2009 bzw. Planungen 2010, Werte sind Kompendium der Veröffentlichungen aus 2009, vgl. and. Einzelnachweise und Webseite Der Petawatt High Energy Laser for Heavy Ion Experiments (PHELIX) ist ein Hochleistungs- und Hochenergie- Laser für Grundlagenforschung im Bereich der Hochenergiephysik am GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt.

Neu!!: Leistung (Physik) und Petawatt High Energy Laser for Heavy Ion Experiments · Mehr sehen »

Pferdestärke

Illustration der Einheit Pferdestärke Die Pferdestärke ist eine in Deutschland noch häufig anzutreffende veraltete Einheit der Leistung.

Neu!!: Leistung (Physik) und Pferdestärke · Mehr sehen »

Physikalische Größe

Länge Masse durch Vergleich ihres Gewichts mit demjenigen von bekannten Gewichtsstücken Stoppuhr zur Messung der Zeit, Maßeinheit: Sekunde Strommesser zur Messung der Stromstärke, Maßeinheit: Ampere Thermometer zur Messung der Temperatur, Maßeinheit: Grad Celsius Eine physikalische Größe ist eine quantitativ bestimmbare Eigenschaft eines physikalischen Objektes, Vorgangs oder Zustands.

Neu!!: Leistung (Physik) und Physikalische Größe · Mehr sehen »

Rotation (Physik)

Rotation, auch Rotationsbewegung, Drehung, Drehbewegung oder Gyralbewegung, ist ganz allgemein die Bewegung eines Körpers oder eines Bezugssystems um eine gemeinsame Rotationsachse.

Neu!!: Leistung (Physik) und Rotation (Physik) · Mehr sehen »

Scheinleistung

Die Scheinleistung ist eine Rechengröße, die im Blick auf die Verluste und die Beanspruchung der Bauelemente eines Energieversorgungssystems zu beachten ist, wenn einem elektrischen Verbraucher elektrische Leistung zugeführt wird.

Neu!!: Leistung (Physik) und Scheinleistung · Mehr sehen »

Sekunde

Zehn Sekunden dargestellt mit einer Langzeitbelichtung einer Armbanduhr Die Sekunde ist die Basiseinheit der Zeit im internationalen Einheitensystem (SI).

Neu!!: Leistung (Physik) und Sekunde · Mehr sehen »

Skalarprodukt

Das Skalarprodukt zweier Vektoren im euklidischen Anschauungsraum hängt von der Länge der Vektoren und dem eingeschlossenen Winkel ab. Das Skalarprodukt (auch inneres Produkt, selten Punktprodukt) ist eine mathematische Verknüpfung, die zwei Vektoren eine Zahl (Skalar) zuordnet.

Neu!!: Leistung (Physik) und Skalarprodukt · Mehr sehen »

Strahlendosis

Strahlendosis heißen Größen, die die Auswirkung ionisierender Strahlung in Materie beschreiben.

Neu!!: Leistung (Physik) und Strahlendosis · Mehr sehen »

Strahlungsleistung

Die Strahlungsleistung (auch Strahlungsfluss) ist diejenige differentielle Energiemenge \mathrmQ (Q ist die Strahlungsenergie), die pro Zeitspanne \mathrmt von elektromagnetischen Wellen transportiert wird: Ihre Einheit ist W (Watt).

Neu!!: Leistung (Physik) und Strahlungsleistung · Mehr sehen »

Stundenleistung

Als Stundenleistung bezeichnet man in der Elektrotechnik diejenige Leistung, die eine elektrische Maschine (beispielsweise ein Elektromotor oder ein Transformator) vom kalten Zustand ausgehend eine Stunde lang erbringen kann, ohne sich unzulässig zu erwärmen.

Neu!!: Leistung (Physik) und Stundenleistung · Mehr sehen »

Thermische Leistung

Die thermische Leistung ist eine physikalische Größe, die eine in einer Zeitspanne umgesetzte Wärmeenergie bezogen auf diese Zeitspanne angibt.

Neu!!: Leistung (Physik) und Thermische Leistung · Mehr sehen »

V-Lambda-Kurve

Relative Hellempfindlichkeitskurven: Tagsehen ''V(λ)'' (rot) im Vergleich zum Nachtsehen ''V'(λ)'' (blau). Diese Kurven sind noch mit den Faktoren ''Km'' bzw. ''K'm'' zu multiplizieren, um die vollständigen photometrischen Strahlungsäquivalente ''K(λ)'' bzw. ''K'(λ)'' zu ergeben. Die Hellempfindlichkeitskurve (auch: der relative spektrale Hellempfindlichkeitsgrad) V(\lambda) beschreibt die spektrale Hell-Empfindlichkeit des menschlichen Auges bei Tageslicht (photopischer Bereich).

Neu!!: Leistung (Physik) und V-Lambda-Kurve · Mehr sehen »

Vektor

Im allgemeinen Sinn versteht man in der linearen Algebra unter einem Vektor (lat. vector „Träger, Fahrer“) ein Element eines Vektorraums, das heißt ein Objekt, das zu anderen Vektoren addiert und mit Zahlen, die als Skalare bezeichnet werden, multipliziert werden kann.

Neu!!: Leistung (Physik) und Vektor · Mehr sehen »

Verbrennungsmotor

Ein Verbrennungsmotor, in der Patentliteratur auch als Brennkraftmaschine bezeichnet, ist eine Verbrennungskraftmaschine, wandelt also chemische Energie in mechanische Arbeit um.

Neu!!: Leistung (Physik) und Verbrennungsmotor · Mehr sehen »

Volumenstrom

Der Volumenstrom (oder ungenauer Durchflussrate) ist eine physikalische Größe aus der Fluidmechanik.

Neu!!: Leistung (Physik) und Volumenstrom · Mehr sehen »

Watt (Einheit)

Elektrischer Leistungsmesser Das Watt ist die im internationalen Einheitensystem (SI) für die Leistung (Energieumsatz pro Zeitspanne) verwendete Maßeinheit.

Neu!!: Leistung (Physik) und Watt (Einheit) · Mehr sehen »

Wärmepumpe

Schaubild des Wärmeflusses (große Pfeile) und des Kältemittels (kleine Pfeile) einer Kompressionswärmepumpe (vgl. Kompressionskältemaschine): 1) Kondensator, 2) Drossel, 3) Verdampfer, 4) Kompressor Dunkelrot: Gasförmig, hoher Druck, sehr warm Rosa: Flüssig, hoher Druck, warm Blau: Flüssig, niedriger Druck, sehr kalt Hellblau: Gasförmig, niedriger Druck, kalt Eine Wärmepumpe ist eine Maschine, die unter Aufwendung von technischer Arbeit thermische Energie aus einem Reservoir mit niedrigerer Temperatur (in der Regel ist das die Umgebung) aufnimmt und – zusammen mit der Antriebsenergie – als Nutzwärme auf ein zu beheizendes System mit höherer Temperatur (Raumheizung) überträgt.

Neu!!: Leistung (Physik) und Wärmepumpe · Mehr sehen »

Wärmestrom

Der Wärmestrom oder Wärmefluss (Formelzeichen nach DIN 1304: \dot, \Phi_\mathrm oder \Phi) ist eine physikalische Größe zur quantitativen Beschreibung von Wärmeübertragungsvorgängen.

Neu!!: Leistung (Physik) und Wärmestrom · Mehr sehen »

Wärmetauscher

Einfacher Wärmetauscher Ein Wärmetauscher, auch Wärmeübertrager, seltener Wärmeaustauscher, ist ein Apparat, der thermische Energie von einem Stoffstrom auf einen anderen überträgt.

Neu!!: Leistung (Physik) und Wärmetauscher · Mehr sehen »

Wechselstrom

Wechselstrom bezeichnet elektrischen Strom, der seine Richtung (Polung) in regelmäßiger Wiederholung ändert und bei dem sich positive und negative Augenblickswerte so ergänzen, dass der Strom im zeitlichen Mittel null ist.

Neu!!: Leistung (Physik) und Wechselstrom · Mehr sehen »

Welle (Mechanik)

Fertigung einer Turbinenwelle (Welle und zu tragende rotierende Teile bilden ein gemeinsames Stück) auf einer Drehmaschine (auf dieser an denselben zwei Stellen wie im Turbinengehäuse gelagert) Eine Welle ist in ihrer einfachsten Form ein relativ langes, zylinderförmiges Maschinenelement, das zum Weiterleiten von Drehbewegungen und Drehmomenten sowie zum Tragen und Lagern von mit ihr fest verbundenen rotierenden Teilen Verwendung findet.

Neu!!: Leistung (Physik) und Welle (Mechanik) · Mehr sehen »

Winkelgeschwindigkeit

Die Winkelgeschwindigkeit ist in der Physik eine vektorielle Größe, die angibt, wie schnell sich ein Winkel mit der Zeit um eine Achse ändert.

Neu!!: Leistung (Physik) und Winkelgeschwindigkeit · Mehr sehen »

Wirkleistung

Die Wirkleistung ist die elektrische Leistung, die für die Umwandlung in andere Leistungen (z. B. mechanische, thermische oder chemische) verfügbar ist.

Neu!!: Leistung (Physik) und Wirkleistung · Mehr sehen »

Wirkungsgrad

Der Wirkungsgrad einer technischen Einrichtung oder Anlage ist eine Größe der Dimension Zahl und beschreibt in der Regel das Verhältnis der Nutzenergie E_\mathrm zur zugeführten Energie E_\mathrm.

Neu!!: Leistung (Physik) und Wirkungsgrad · Mehr sehen »

Zahlenwertgleichung

Die Zahlenwertgleichung ist eine Gleichung zwischen beobachtbaren Größen, z. B.

Neu!!: Leistung (Physik) und Zahlenwertgleichung · Mehr sehen »

Zeit

Die Zeit ist eine physikalische Größenart.

Neu!!: Leistung (Physik) und Zeit · Mehr sehen »

Zeitintervall

Ein Zeitintervall – auch Zeitabstand, Zeitabschnitt, Zeitspanne, Zeitraum, Weile, Zeitphase oder Zeitperiode – ist ein mehr oder weniger ausgedehnter Teil der Zeit als Dauer.

Neu!!: Leistung (Physik) und Zeitintervall · Mehr sehen »

Zughakenleistung

Die Zughakenleistung ist eine Kenngröße, die häufig für Zug- und Schleppfahrzeuge des Schienen- und Straßenverkehrs sowie auch für Landmaschinen, Baufahrzeuge und Schlepper angegeben wird.

Neu!!: Leistung (Physik) und Zughakenleistung · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Mechanische Leistung, Motorleistung, PS-Zahl, Physikalische Leistung.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »