Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Automobilindustrie

Index Automobilindustrie

logarithmische Darstellung! Die Automobilindustrie ist ein Industriezweig, der sich der Massenproduktion von Automobilen (Automobilfertigung) und anderen Kraftfahrzeugen widmet.

182 Beziehungen: Alfa Romeo, Alltag, Anthropogen, Aspern, Audi, Auto des Jahres, Autocluster Steiermark, Automobil, Automobile Dacia, Automobilfertigung, Automobilzulieferer, Autonomes Fahren, AVL List, AwtoWAS, Ölpreiskrise, Škoda Auto, Žilina, Beijing Automotive Industry Holding, BMW, Bratislava, Brilliance China Auto, Bruno Kreisky, Bucher Industries, Carl Benz, Carrosserie Hess, Chery Automobile, Chevrolet, Chongqing Changan Automobile Company, Chrysler, Citroën, Cluster (Wirtschaft), Daimler AG, Darracq, Deutschland, Deutschlandsberg, Die Zeit, Dieter Zetsche, Disruptive Technologie, Dodge, Donaustadt, Dongfeng Motor, DS Automobiles, Eisen, Elektroauto, Elektromobilität, Entwicklungsland, Epcos, Ernst & Young, Euro, Europäische Union, ..., Eybl International, FACC, Fahrrad, Feinstaub, Ferrari, Fiat (Marke), Fiat Chrysler Automobiles, Finanzkrise ab 2007, First Automotive Works, Ford, Fusion (Wirtschaft), General Motors, Genesis (Automarke), Getriebe, Globale Erwärmung, Graz, Gräf & Stift, Greenpeace, Groupe PSA, Handelsbilanzüberschuss, Henry Ford, Honda, Hyundai Motor Company, Hyundai Motor Group, Indien, Industrie, Industriestaat, Innovation, Jahrhundertwende, Japan, Karl-Thomas Neumann, Kia Motors, Klimawandel, Know-how, Konjunktur, Kraftfahrzeug, Kraftfahrzeughersteller, Laakirchen, Lancia, Lastkraftwagen, Leichtelektromobil, Liesing (Wien), Linz, Liquidation, Logarithmus, Magna International, MAN, Manufaktur, Marke (Recht), Markenwert, Markt, Markt (Wirtschaftswissenschaft), Marktbereinigung, Marktnische, Maruti Suzuki India, Maschinenbau, Maserati, Massenproduktion, Mazda, Menschheit, Mercedes-Benz, Miba AG, Mitsubishi Motors, Motor, Mowag, Nachfrage, Nationale Plattform Elektromobilität, Naturschutzorganisation, Nissan, Nutzfahrzeug, Oberleitungsbus, Omnibus, Opel, Organisation Internationale des Constructeurs d’Automobiles, Outsourcing, Pankl Racing Systems, Personenkraftwagen, Peugeot, Philippe Varin, Porsche, Produktion, Puch-Werke, Ransom Eli Olds, Renault, Renault Samsung Motors, Ried im Innkreis, SAIC Motor, Südkorea, Scania, Schwellenland, Seat, Slowakei, Smart (Automarke), Sportwagen, SsangYong Motor Company, Stagnation (Wirtschaft), Stahl, Statistisches Bundesamt, Steyr, Steyr Daimler Puch, Straßenverkehrsunfall, Subaru, Suzuki, Tata Motors, Tata-Gruppe, Toyota, Trnava, Unternehmen, Unternehmensauflösung, Unternehmenskauf, Unternehmenskonzentration, Vereinigte Staaten, Verkehrswende, Verschrottungsprämie, Voestalpine, Volksrepublik China, Volkswagen, Volkswagen AG, Volvo Car Corporation, Waffe, Wan Gang, Weltbank, Weltkrieg, Weltwirtschaftskrise, Westeuropa, Wirtschaftskammer Österreich, Wirtschaftskrise, Wirtschaftswachstum, Wirtschaftszahlen zum Automobil, 2000, 2003, 2004. Erweitern Sie Index (132 mehr) »

Alfa Romeo

Alfa Romeo 6C 1500 Super Sport von 1929 Alfa Romeo ist ein italienischer Hersteller von Automobilen mit Sitz in Turin, der 1910 in Mailand gegründet wurde und heute zu Fiat Chrysler Automobiles (FCA) gehört.

Neu!!: Automobilindustrie und Alfa Romeo · Mehr sehen »

Alltag

schlafen Kinder lernen zu Hause oder in der Schule Hauptverkehrszeit am Feierabend Unter Alltag versteht man gewohnheitsmäßige Abläufe bei zivilisierten Menschen im Tages- und Wochenzyklus.

Neu!!: Automobilindustrie und Alltag · Mehr sehen »

Anthropogen

Kalkmagerrasen als Bestandteil anthropogener Landschaften (Wacholderheide in der Eifel) Das Adjektiv anthropogen (altgriechisch ánthropos „Mensch“, mit dem Verbalstamm gen- „entstehen“) ist ein Fachbegriff für das durch den Menschen Entstandene, Verursachte, Hergestellte oder Beeinflusste.

Neu!!: Automobilindustrie und Anthropogen · Mehr sehen »

Aspern

Aspern war bis zur Eingemeindung nach Wien, 1904/05, eine eigenständige Gemeinde und ist heute ein Stadtteil im 22.

Neu!!: Automobilindustrie und Aspern · Mehr sehen »

Audi

Seit 1985 liegt der Hauptsitz von Audi in Ingolstadt Das Werk in Neckarsulm. Bis 1985 befand sich hier auch der Hauptsitz von Audi. Kühlergrill mit Audi-Emblem Audi quattro (Rallye-Ausführung, Baujahr 1983) Logo bis April 2016 Die Audi AG mit Sitz in Ingolstadt in Bayern ist ein deutscher Automobilhersteller, der seit den 1960ern dem Volkswagen-Konzern angehört und seit den 2000ern zu den Premiumherstellern gezählt wird.

Neu!!: Automobilindustrie und Audi · Mehr sehen »

Auto des Jahres

Auto des Jahres, englisch Car of the Year (kurz COTY), ist ein seit den 1950er Jahren von Journalisten verwendeter Begriff und eine spätere jährliche Auszeichnung für das beste Automobil.

Neu!!: Automobilindustrie und Auto des Jahres · Mehr sehen »

Autocluster Steiermark

Der Mobilitätscluster ACstyria repräsentiert ein Netzwerk von rund 290 Unternehmen aus den Bereichen Automotive, Aerospace und Rail Systems – mit über 55.000 Mitarbeitern und einem Gesamtumsatz von mehr als 15 Milliarden Euro.

Neu!!: Automobilindustrie und Autocluster Steiermark · Mehr sehen »

Automobil

Benz Patent-Motorwagen Nummer 1 von 1886, das erste „moderne Automobil“ Ford Modell T, das erste Automobil aus Fließbandfertigung, aber nicht das erste in Serie gebaute Auto Automobile Massenmotorisierung: VW Käfer, von 1972 bis 2002 das weltweit meistgebaute Automobil DDR, der Trabant 601 Eine deutsche Sportwagenlegende, der Porsche 911 Ein Automobil, kurz Auto (auch Kraftwagen, in der Schweiz amtlich Motorwagen), ist ein mehrspuriges Kraftfahrzeug (also ein von einem Motor angetriebenes Straßenfahrzeug), das zur Beförderung von Personen (Personenkraftwagen „Pkw“ und Bus) oder Frachtgütern (Lastkraftwagen „Lkw“) dient.

Neu!!: Automobilindustrie und Automobil · Mehr sehen »

Automobile Dacia

Dacia ist ein zu Renault gehörender rumänischer Automobilhersteller.

Neu!!: Automobilindustrie und Automobile Dacia · Mehr sehen »

Automobilfertigung

Automobilfertigung bezeichnet die industrielle Herstellung von Automobilen in der Automobilindustrie.

Neu!!: Automobilindustrie und Automobilfertigung · Mehr sehen »

Automobilzulieferer

Ein Automobilzulieferer (Automotive Supplier) ist ein Unternehmen, das Automobilherstellern einzelne Bauteile (z. B. Schrauben) oder ganze Baugruppen (z. B. vormontierte Armaturenbretter) liefert.

Neu!!: Automobilindustrie und Automobilzulieferer · Mehr sehen »

Autonomes Fahren

Unter autonomem Fahren (manchmal auch automatisches Fahren, automatisiertes Fahren oder pilotiertes Fahren genannt) ist die Fortbewegung von Fahrzeugen, mobilen Robotern und fahrerlosen Transportsystemen zu verstehen, die sich weitgehend autonom verhalten.

Neu!!: Automobilindustrie und Autonomes Fahren · Mehr sehen »

AVL List

AVL (Anstalt für Verbrennungskraftmaschinen List) ist ein Unternehmen für die Entwicklung von Antriebssystemen sowie dazugehörende Simulation und Prüftechnik.

Neu!!: Automobilindustrie und AVL List · Mehr sehen »

AwtoWAS

Firmenzentrale in Toljatti Fahrzeugherstellung in Toljatti, 1969 Lada Logo von 1971 Lada Logo von 1991 AwtoWAS (AvtoVAZ; anfänglich, Wolschskij awtomobilny sawod, „Wolga-Automobilwerk“) ist der größte Hersteller von Personenkraftwagen in Russland.

Neu!!: Automobilindustrie und AwtoWAS · Mehr sehen »

Ölpreiskrise

Als Ölpreiskrise (auch „Ölpreisschock“, etwas missverständlich auch oft Ölkrise) bezeichnet man eine Phase starken Ölpreisanstieges, die gravierende gesamtwirtschaftliche Auswirkungen hat.

Neu!!: Automobilindustrie und Ölpreiskrise · Mehr sehen »

Škoda Auto

Škoda-Stammwerk in Mladá Boleslav Bernhard Maier, Michael Oeljeklaus und Dieter Seemann bei der Vorstellung des Škoda Vision X auf dem Genfer Auto-Salon 2018 Škoda Auto a.s. (Aussprache: Schkodda) ist ein tschechischer Automobil- und Motorenhersteller, der 1895 als Fahrradhersteller Laurin & Klement von Václav Laurin und Václav Klement gegründet wurde und 1905 das erste Automobil fertigte.

Neu!!: Automobilindustrie und Škoda Auto · Mehr sehen »

Žilina

Žilina (deutsch Sillein oder Silein, ungarisch Zsolna, polnisch Żylina, lateinisch Solna) ist eine wichtige Industriestadt und Zentrum der Nordwest-Slowakei mit Einwohnern (Stand). Die Stadt ist Hauptstadt des Bezirks Žilina (Žilinský kraj) und der Namensgeber und die wichtigste Stadt des gleichnamigen Kreises Žilina.

Neu!!: Automobilindustrie und Žilina · Mehr sehen »

Beijing Automotive Industry Holding

Die Beijing Automotive Industry Holding mit der Firmenbezeichnung Company Limited oder Corporation Limited, akronymisiert BAIC, im Chinesischen abgekürzt Beiqi, ist die Dachgesellschaft des fünftgrößten Fahrzeug- und Automobilproduzenten der Volksrepublik China (Stand: Januar 2011).

Neu!!: Automobilindustrie und Beijing Automotive Industry Holding · Mehr sehen »

BMW

Vierzylinder-Hochhaus“ (Konzernzentrale) und Werkshallen (März 2014). „Vierzylinder“ – Eingangsbereich der BMW-Zentrale Mit dem BMW IIIa Flugmotor, 1917 von Max Friz entwickelt, wurde die Basis des BMW-Renommees gelegt. Nieren'' des Kühlergrills ''Der'' BMW ''Die'' BMW Die Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft (BMW AG) ist die Muttergesellschaft der BMW Group, eines weltweit operierenden deutschen Automobil- und Motorradherstellers mit Sitz in München.

Neu!!: Automobilindustrie und BMW · Mehr sehen »

Bratislava

Bratislava (bis 1919 slowakisch Prešporok, deutsch Pressburg, ungarisch Pozsony) ist die Hauptstadt der Slowakei und mit Einwohnern (Stand) die größte Stadt des Landes.

Neu!!: Automobilindustrie und Bratislava · Mehr sehen »

Brilliance China Auto

Brilliance China Auto (华晨汽车 Huáchén Qìchē) ist ein chinesischer Automobilhersteller.

Neu!!: Automobilindustrie und Brilliance China Auto · Mehr sehen »

Bruno Kreisky

Bruno Kreisky (1983) Bruno Kreisky (* 22. Jänner 1911 in Wien; † 29. Juli 1990 ebenda) war als österreichischer Politiker (SPÖ) von 1970 bis 1983 Bundeskanzler der Republik Österreich.

Neu!!: Automobilindustrie und Bruno Kreisky · Mehr sehen »

Bucher Industries

Die Bucher Industries AG ist eine international tätige Schweizer Unternehmensgruppe der Maschinenindustrie.

Neu!!: Automobilindustrie und Bucher Industries · Mehr sehen »

Carl Benz

Carl Benz Carl Friedrich Benz (* 25. November 1844 in Mühlburg als Karl Friedrich Michael Vaillant; † 4. April 1929 in Ladenburg) war ein deutscher Ingenieur und Automobilpionier.

Neu!!: Automobilindustrie und Carl Benz · Mehr sehen »

Carrosserie Hess

Die Carrosserie Hess AG mit Sitz in Bellach im Kanton Solothurn in der Schweiz ist ein mittelständischer Hersteller von Autobussen, Trolleybussen, Personenanhängern, Bus-Bausätzen und Nutzfahrzeugen.

Neu!!: Automobilindustrie und Carrosserie Hess · Mehr sehen »

Chery Automobile

Logo der Marke Chery Chery Automobile ist ein chinesischer Fahrzeughersteller.

Neu!!: Automobilindustrie und Chery Automobile · Mehr sehen »

Chevrolet

Chevrolet (umgangssprachlich auch: Chevy) ist seit 1918 eine Marke, die dem General-Motors-Konzern (GM) gehört.

Neu!!: Automobilindustrie und Chevrolet · Mehr sehen »

Chongqing Changan Automobile Company

Changan SC7080 Alto Changan Shangri-La (Typ der SC1020er-Serie) Changan Shangri-La als Polizeifahrzeug Ein Changan Star 2 neben einem Shanghai-Volkswagen Santana Chongqing Changan Automobile Company ist ein Automobilhersteller aus der Volksrepublik China.

Neu!!: Automobilindustrie und Chongqing Changan Automobile Company · Mehr sehen »

Chrysler

Chrysler ist eine US-amerikanische Automobilmarke der Fiat Chrysler Automobiles, zuvor war sie als Chrysler Group LLC bis Oktober 2014 ein eigenständiges Unternehmen.

Neu!!: Automobilindustrie und Chrysler · Mehr sehen »

Citroën

Aktie über 500 Francs der S. A. André Citroën vom 30. September 1927 Citroën ist ein französischer Automobilhersteller und eine Automobilmarke.

Neu!!: Automobilindustrie und Citroën · Mehr sehen »

Cluster (Wirtschaft)

Cluster (engl. Traube, Schwarm) können aus ökonomischer Sicht als Netzwerke von Produzenten, Zulieferern, Forschungseinrichtungen (z. B. Hochschulen), Dienstleistern (z. B. Design- und Ingenieurbüros), Handwerkern und verbundenen Institutionen (z. B. Handelskammern) mit einer gewissen regionalen Nähe zueinander definiert werden, die über gemeinsame Austauschbeziehungen entlang einer Wertschöpfungskette (z. B. Automobilproduktion) entstehen oder die sich aufgrund gemeinsamer günstiger Standortfaktoren regional ballen.

Neu!!: Automobilindustrie und Cluster (Wirtschaft) · Mehr sehen »

Daimler AG

Die Daimler AG mit Sitz in Stuttgart ist ein börsennotierter deutscher Hersteller von Personenkraftwagen und Nutzfahrzeugen.

Neu!!: Automobilindustrie und Daimler AG · Mehr sehen »

Darracq

Darracq SS 20/28 CV Coupé-Chauffeur von 1907 in der Cité de l’Automobile – Musée National – Collection Schlumpf Automobiles Darracq S.A. war ein französisches Unternehmen zur Herstellung von Motorfahrzeugen, das 1896 von Alexandre Darracq gegründet wurde.

Neu!!: Automobilindustrie und Darracq · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Automobilindustrie und Deutschland · Mehr sehen »

Deutschlandsberg

Deutschlandsberg (Betonung auf -lands-, weil der Name herrührt von: Deutsch-Landsberg) ist eine Stadt in der Steiermark, Österreich mit Einwohnern (Stand). Sie ist Sitz der Bezirkshauptmannschaft Deutschlandsberg.

Neu!!: Automobilindustrie und Deutschlandsberg · Mehr sehen »

Die Zeit

Die Zeit (in der Schreibweise des Verlags: DIE ZEIT) ist eine überregionale deutsche Wochenzeitung, die erstmals am 21. Februar 1946 erschien.

Neu!!: Automobilindustrie und Die Zeit · Mehr sehen »

Dieter Zetsche

Dieter Zetsche (2018) Dieter Zetsche (* 5. Mai 1953 in Istanbul) ist ein deutscher Manager.

Neu!!: Automobilindustrie und Dieter Zetsche · Mehr sehen »

Disruptive Technologie

Disruptive Technologien (oft auch „Disruptive Innovationen“; „unterbrechen“ bzw. „stören“) sind Innovationen, die die Erfolgsserie einer bereits bestehenden Technologie, eines bestehenden Produkts oder einer bestehenden Dienstleistung ersetzen oder diese vollständig vom Markt verdrängen.

Neu!!: Automobilindustrie und Disruptive Technologie · Mehr sehen »

Dodge

Dodge ist eine US-amerikanische Automarke der Fiat Chrysler Automobiles.

Neu!!: Automobilindustrie und Dodge · Mehr sehen »

Donaustadt

Die Donaustadt ist der 22.

Neu!!: Automobilindustrie und Donaustadt · Mehr sehen »

Dongfeng Motor

Dongfeng Yu'an Xiaokang EQ 5021 Cargo Die Dongfeng Motor Corporation, nicht zu verwechseln mit der Dongfeng Motor Company, ist ein chinesischer Konzern im Lastkraftwagen-, Omnibus- und Personenwagenbau, sowie in der Entwicklung und Herstellung von Motoren und Fahrzeugkomponenten.

Neu!!: Automobilindustrie und Dongfeng Motor · Mehr sehen »

DS Automobiles

DS Automobiles ist die Premiummarke des französischen Automobilkonzerns Groupe PSA.

Neu!!: Automobilindustrie und DS Automobiles · Mehr sehen »

Eisen

Eisen (von ahd. īsa(r)n; aus urgerm. *īsarnan, wie gall. īsarnon wahrscheinlich entlehnt aus dem Illyrischen und in Bezug auf das im Gegensatz zur weicheren Bronze starke, kräftige Metall verwandt mit lateinisch ira, ‚Zorn, Heftigkeit‘) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Fe (‚Eisen‘) und der Ordnungszahl 26.

Neu!!: Automobilindustrie und Eisen · Mehr sehen »

Elektroauto

Nissan Leaf, meistverkauftes Elektroauto weltweit, kumuliert (Stand Januar 2017) Renault ZOE, meistverkauftes Elektroauto in Europa, Deutschland, Frankreich (Stand Juni 2016) Tesla Model S, meistverkauftes Elektroauto weltweit im Jahr 2015, 2016 und 2017. Meistverkauftes Auto der Oberklasse in USA und Europa 2017. Elektrokarren von Mafi für den Industrieeinsatz Ein Elektroauto (auch E-Auto, E-Mobil oder Elektromobil) ist ein Kraftfahrzeug zur Personen- und Güterbeförderung mit elektrischem Antrieb.

Neu!!: Automobilindustrie und Elektroauto · Mehr sehen »

Elektromobilität

car2go-Elektroautos in Berlin Straßenbahn in Basel Batteriebus an einer Ladestation Deutschen Post Elektrolastkraftwagen e-Force One Elektromotorroller Elektromobilität (auch E-Mobilität oder englisch E-Mobility) bezeichnet das Nutzen von Elektrofahrzeugen.

Neu!!: Automobilindustrie und Elektromobilität · Mehr sehen »

Entwicklungsland

Als Entwicklungsland wird ein Land bezeichnet, bei dem die Mehrzahl seiner Bewohner hinsichtlich der wirtschaftlichen und sozialen Bedingungen einen messbar niedrigeren Lebensstandard haben.

Neu!!: Automobilindustrie und Entwicklungsland · Mehr sehen »

Epcos

Konzernzentrale in München Die EPCOS AG, ein Unternehmen der TDK Group, ist ein Hersteller von elektronischen Bauelementen, Modulen und Systemen mit Sitz in München.

Neu!!: Automobilindustrie und Epcos · Mehr sehen »

Ernst & Young

Ernst & Young ist ein unter dem Kürzel EY global operierendes Netzwerk rechtlich selbständiger und unabhängiger Unternehmen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktionsberatung, Risk Advisory, Financial Advisory, sowie Unternehmens- bzw. Managementberatung und klassische Rechtsberatung.

Neu!!: Automobilindustrie und Ernst & Young · Mehr sehen »

Euro

Eurobanknoten (5–50 € zweite Serie; 100, 200 € erste Serie) Euromünze der Prägejahre ab 2007 Der Euro (kyrillisch евро; ISO-Code: EUR, Symbol: €) ist laut Abs. 4 EUV die Währung der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion, eines in AEUV geregelten Politikbereichs der Europäischen Union (EU).

Neu!!: Automobilindustrie und Euro · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten.

Neu!!: Automobilindustrie und Europäische Union · Mehr sehen »

Eybl International

Die Eybl International AG mit Sitz im österreichischen Krems war ein Automobilzulieferer.

Neu!!: Automobilindustrie und Eybl International · Mehr sehen »

FACC

Die FACC AG (ehemals Fischer Advanced Composite Components) ist ein chinesisch-österreichischer Flugzeugkomponentenhersteller mit Firmensitz in Ried im Innkreis, Oberösterreich.

Neu!!: Automobilindustrie und FACC · Mehr sehen »

Fahrrad

28-Zoll-Herren-Tourenrad,hier: gemuffter Diamantrahmenmit doppeltem Oberrohr ''Ramon Casas i Pere Romeu en un tàndem'', Gemälde von Ramon Casas i Carbó von 1897 Ein Rennrad von Ducati Ein Liegerad (hier ein Kurzlieger) Ein Fahrrad, kurz Rad, in der Schweiz Velo (von, Kurzform für vélocipède ‚Schnellfuß‘; ‚schnell‘ und pes ‚Fuß‘), ist ein mindestens zweirädriges (einspuriges) Landfahrzeug, das ausschließlich durch die Muskelkraft auf ihm befindlicher Personen durch das Treten von Pedalen oder Handkurbeln angetrieben wird.

Neu!!: Automobilindustrie und Fahrrad · Mehr sehen »

Feinstaub

Feinstaub ist ein Teil des Schwebstaubs.

Neu!!: Automobilindustrie und Feinstaub · Mehr sehen »

Ferrari

Ferrari ist ein italienischer Automobilhersteller für Sportwagen und Formel-1-Fahrzeuge mit Rechtssitz in Amsterdam und Verwaltungssitz in Maranello in der italienischen Provinz Modena.

Neu!!: Automobilindustrie und Ferrari · Mehr sehen »

Fiat (Marke)

Fiat ist eine der zwei Stammmarken des niederländischen FCA-Konzerns, des Nachfolgers der Fiat S.p.A. Fiat steht für Fabbrica Italiana Automobili Torino („Italienische Automobilfabrik Turin“), unter diesem Namen werden Personenkraftwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Fiat Professional) gefertigt und vertrieben, während beispielsweise Fiat Industrial andere Marken nutzt.

Neu!!: Automobilindustrie und Fiat (Marke) · Mehr sehen »

Fiat Chrysler Automobiles

Die Fiat Chrysler Automobiles N.V. (FCA) ist ein Automobilhersteller mit rechtlichem Sitz in Amsterdam und operativer Hauptzentrale in London, der aus der Fusion der beiden Unternehmen Fiat S.p.A. und Chrysler Group LLC entstand.

Neu!!: Automobilindustrie und Fiat Chrysler Automobiles · Mehr sehen »

Finanzkrise ab 2007

Die Finanzkrise ab 2007 war eine globale Banken- und Finanzkrise als Teil der Weltwirtschaftskrise ab 2007, die im Sommer 2007 in der US-Immobilienkrise als Subprime-Markt-Krise begann.

Neu!!: Automobilindustrie und Finanzkrise ab 2007 · Mehr sehen »

First Automotive Works

FAW LKW auf der IAA 2008 Die First Automotive Works (FAW) ist ein staatlicher Kraftfahrzeug- und Motorenhersteller in China.

Neu!!: Automobilindustrie und First Automotive Works · Mehr sehen »

Ford

Welthauptquartier der Ford Motor Company in Dearborn, Michigan Die Ford Motor Company mit Sitz im US-amerikanischen Dearborn ist nach Toyota, Volkswagen, General Motors und Hyundai der fünftgrößte Autohersteller weltweit (Stand 2014).

Neu!!: Automobilindustrie und Ford · Mehr sehen »

Fusion (Wirtschaft)

Unter Fusion wird die Unternehmensverbindung von mindestens zwei bisher rechtlich selbständigen Unternehmen zu einer wirtschaftlichen und rechtlichen Einheit verstanden, wobei mindestens eines der Unternehmen auf das andere übergeht und dabei seine rechtliche Eigenständigkeit verliert.

Neu!!: Automobilindustrie und Fusion (Wirtschaft) · Mehr sehen »

General Motors

General Motors Building in Detroit; von 1923 bis 1996 GM-Hauptverwaltung Renaissance Center in Detroit, heutige Unternehmenszentrale GMC-Logo auf dem Kühlergrill eines verrosteten Abschleppfahrzeugs Exemplar einer General-Motors-Aktie Die General Motors Company (GMC) ist ein global operierender US-amerikanischer Automobilkonzern, dem weltweit mehrere Marken gehören.

Neu!!: Automobilindustrie und General Motors · Mehr sehen »

Genesis (Automarke)

IAA 2015 Genesis EQ900 Genesis G80 Genesis ist eine Automobilmarke der koreanischen Hyundai Motor Company.

Neu!!: Automobilindustrie und Genesis (Automarke) · Mehr sehen »

Getriebe

Gears large.jpg|Zahnradgetriebe mit zwei Zahnradpaarungen.

Neu!!: Automobilindustrie und Getriebe · Mehr sehen »

Globale Erwärmung

Globaler Temperaturindex Oberflächentemperaturen Land und See 1880–2017 relativ zum Mittelwert von 1951–1980 Veränderung der Oberflächentemperaturen 2000–2009 (oben) und 1970–1979 (unten), bezogen auf die Durchschnittstemperaturen von 1951 bis 1980 Als globale Erwärmung bezeichnet man den Anstieg der Durchschnittstemperatur der erdnahen Atmosphäre und der Meere seit der Industrialisierung in den letzten 150 Jahren.

Neu!!: Automobilindustrie und Globale Erwärmung · Mehr sehen »

Graz

Graz ist die Landeshauptstadt der Steiermark und mit Einwohnern (Stand) die zweitgrößte Stadt der Republik Österreich.

Neu!!: Automobilindustrie und Graz · Mehr sehen »

Gräf & Stift

Gräf & Stift-Logo Gräf & Stift (ab 1907: Wiener Automobilfabrik A.G., vorm. Gräf & Stift) war ein 1904 von den Brüdern Franz (1874–1940), Heinrich (1877–1943) und Carl Gräf (1871–1939) sowie dem Kaufmann und Investor Wilhelm Stift sen. (1845–1917) gegründeter österreichischer Automobilhersteller.

Neu!!: Automobilindustrie und Gräf & Stift · Mehr sehen »

Greenpeace

Greenpeace (deutsch: „grüner Frieden “) ist eine 1971 von Friedensaktivisten in Vancouver, Kanada, gegründete transnationale politische Non-Profit-Organisation, die den Umweltschutz zum Thema hat.

Neu!!: Automobilindustrie und Greenpeace · Mehr sehen »

Groupe PSA

Die Groupe PSA (abgekürzt für Peugeot Société Anonyme) ist ein französischer Automobilhersteller, zu dem die Marken Citroën, DS, Opel, Peugeot und Vauxhall gehören.

Neu!!: Automobilindustrie und Groupe PSA · Mehr sehen »

Handelsbilanzüberschuss

Ein Handelsbilanzüberschuss liegt vor, wenn die Ausfuhren (Exporte) eines Landes während eines bestimmten Zeitraumes (z. B. ein Jahr) gemessen in Geldeinheiten größer sind als die Einfuhren (Importe).

Neu!!: Automobilindustrie und Handelsbilanzüberschuss · Mehr sehen »

Henry Ford

Henry Ford (1919) Unterschrift von Henry Ford Henry Ford (* 30. Juli 1863 Greenfield Township (Michigan), USA; † 7. April 1947 in Dearborn, Michigan) gründete den Automobilhersteller Ford Motor Company.

Neu!!: Automobilindustrie und Henry Ford · Mehr sehen »

Honda

Logo der Abteilung ''Honda Automobiles'' Honda Civic Logo der Abteilung ''Honda Motorräder'' Honda VFR 1200 F Das Unternehmen Honda (jap. 本田技研工業株式会社, Honda Giken Kōgyō Kabushiki-gaisha, dt. „Honda Forschung und Industrie“, engl. Honda Motor Co., Ltd.), gelistet im Nikkei 225, ist ein japanischer Konzern (u. a. Hamamatsu), der Automobile, Motorräder, Außenbordmotoren, Mikro-Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen und Motorgeräte für den Weltmarkt entwickelt, fertigt und vermarktet.

Neu!!: Automobilindustrie und Honda · Mehr sehen »

Hyundai Motor Company

Die Hyundai Motor Company (HMC; 현대 자동.

Neu!!: Automobilindustrie und Hyundai Motor Company · Mehr sehen »

Hyundai Motor Group

Gemeinsames Entwicklungszentrum der Hyundai Kia Automotive Group im ''Blauen See'' in Rüsselsheim am Main Die Hyundai Motor Group ist ein südkoreanischer Mischkonzern (Jaebeol).

Neu!!: Automobilindustrie und Hyundai Motor Group · Mehr sehen »

Indien

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst.

Neu!!: Automobilindustrie und Indien · Mehr sehen »

Industrie

Chempark Dormagen – Moderne Industrieanlage (Mai 2007) Die Industrie befasst sich als Teil der Wirtschaft mit der gewerblichen Gewinnung, Bearbeitung und Weiterverarbeitung von Rohstoffen oder Zwischenprodukten zu Sachgütern.

Neu!!: Automobilindustrie und Industrie · Mehr sehen »

Industriestaat

Als Industriestaat, Industrieland oder Staaten der Ersten Welt bezeichnet man technisch und wirtschaftlich hoch entwickelte Staaten (Länder) mit einer bedeutenden industriellen Produktion.

Neu!!: Automobilindustrie und Industriestaat · Mehr sehen »

Innovation

Innovation heißt wörtlich „Neuerung“ oder „Erneuerung“.

Neu!!: Automobilindustrie und Innovation · Mehr sehen »

Jahrhundertwende

Postkarte Historismus der Belle Époque Unter Jahrhundertwende versteht man im Allgemeinen den Zeitraum einiger Jahre, in dem ein Jahrhundert ins nächste übergeht.

Neu!!: Automobilindustrie und Jahrhundertwende · Mehr sehen »

Japan

Japan (japanisch 日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon) (amtlich: Staat Japan 日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist.

Neu!!: Automobilindustrie und Japan · Mehr sehen »

Karl-Thomas Neumann

Karl-Thomas Neumann, 2013 Karl-Thomas Neumann (* 1. April 1961 in Twistringen, Niedersachsen) ist Vorstand der US-Firma Evelozcity und war vorher von März 2013 bis Juni 2017 Vorstandsvorsitzender der Adam Opel AG.

Neu!!: Automobilindustrie und Karl-Thomas Neumann · Mehr sehen »

Kia Motors

Kia-Logo Kia Motors Corporation ist ein Autohersteller aus Südkorea, der seit 1998 zur Hyundai Motor Group gehört.

Neu!!: Automobilindustrie und Kia Motors · Mehr sehen »

Klimawandel

Klimawandel, auch Klimaänderung, Klimawechsel oder Klimaschwankung, bezeichnet die Veränderung des Klimas auf der Erde und erdähnlichen Planeten, unabhängig davon, ob die Ursachen auf natürlichen oder menschlichen (anthropogenen) Einflüssen beruhen.

Neu!!: Automobilindustrie und Klimawandel · Mehr sehen »

Know-how

Know-how (für wissen-wie oder gewusst wie) ist Wissen über prozedurale Vorgänge (sog. Handlungswissen).

Neu!!: Automobilindustrie und Know-how · Mehr sehen »

Konjunktur

Kapazitätsauslastung, Beschäftigungsquote und Arbeitslosenquote Unter Konjunktur (‚Verbindung‘, im Sinne von „aus der Verbindung verschiedener Erscheinungen sich ergebende Lage“, zu lat. ‚verbinden‘) versteht man Schwankungen im Auslastungsgrad des Produktionspotenzials einer Volkswirtschaft.

Neu!!: Automobilindustrie und Konjunktur · Mehr sehen »

Kraftfahrzeug

Als Kraftfahrzeug (Abkürzung: Kfz), in der Schweiz und in Liechtenstein Motorfahrzeug (Mfz), bezeichnet man ein „durch einen Motor angetriebenes, nicht an Schienen gebundenes Fahrzeug“, also Kraftwagen, Krafträder und Zugmaschinen.

Neu!!: Automobilindustrie und Kraftfahrzeug · Mehr sehen »

Kraftfahrzeughersteller

Der Begriff Kraftfahrzeughersteller oder Kraftwagenhersteller bezeichnet zum einen Unternehmen, die Kraftfahrzeuge produzieren, zum anderen Kraftfahrzeugmarken, die vertriebliche Bedeutung haben.

Neu!!: Automobilindustrie und Kraftfahrzeughersteller · Mehr sehen »

Laakirchen

Laakirchen ist eine Stadtgemeinde im Bezirk Gmunden in Oberösterreich mit Einwohnern (Stand). Die Gemeinde liegt im Gerichtsbezirk Gmunden.

Neu!!: Automobilindustrie und Laakirchen · Mehr sehen »

Lancia

Firmengründer Vincenzo Lancia (1908) Die Lancia Automobiles S.p.A. ist ein italienischer Hersteller von Automobilen mit Sitz in Turin.

Neu!!: Automobilindustrie und Lancia · Mehr sehen »

Lastkraftwagen

Ein Lastkraftwagen (Lkw) oder in der Schweiz ein Lastwagen bzw.

Neu!!: Automobilindustrie und Lastkraftwagen · Mehr sehen »

Leichtelektromobil

Renault Twizy, aktuell einziges Leichtelektromobil in Großserie in Europa (Fahrzeugklasse L7e) Ein Leichtelektromobil (LEM) ist ein vierrädriges Leichtkraftfahrzeug (L6e) bzw.

Neu!!: Automobilindustrie und Leichtelektromobil · Mehr sehen »

Liesing (Wien)

Liesing ist der 23.

Neu!!: Automobilindustrie und Liesing (Wien) · Mehr sehen »

Linz

Linz ist die Landeshauptstadt von Oberösterreich und mit Einwohnern (Stand) nach Wien und Graz die drittgrößte Stadt Österreichs und das Zentrum des mit 789.811 Stand 2017, abgerufen am 15.

Neu!!: Automobilindustrie und Linz · Mehr sehen »

Liquidation

Unter Liquidation (von ‚verflüssigen‘), häufig auch Abwicklung genannt, versteht man im betriebswirtschaftlichen und rechtswissenschaftlichen Zusammenhang den Verkauf aller Vermögensgegenstände eines Unternehmens oder Vereins mit dem Ziel, das darin gebundene Kapital in Bargeld oder andere leicht in Bargeld umtauschbare („liquide“) Mittel umzuwandeln.

Neu!!: Automobilindustrie und Liquidation · Mehr sehen »

Logarithmus

Logarithmische Skaleneinteilung eines Rechenschiebers (Detail) e (rot) und 1/2 (blau) Logarithmus zur Basis 10. Als Logarithmus (Plural: Logarithmen; von, „Verständnis, Lehre, Verhältnis“, und ἀριθμός, arithmós, „Zahl“) einer Zahl bezeichnet man den Exponenten, mit dem eine vorher festgelegte Zahl, die Basis, potenziert werden muss, um die gegebene Zahl zu erhalten.

Neu!!: Automobilindustrie und Logarithmus · Mehr sehen »

Magna International

Magna International Inc. ist ein kanadisch-österreichischer Automobilzulieferer mit Hauptsitz in Aurora, Ontario.

Neu!!: Automobilindustrie und Magna International · Mehr sehen »

MAN

Die MAN SE (ehemals Maschinenfabrik Augsburg-Nürnberg; '''S'''ocietas '''E'''uropaea) ist ein börsennotierter Fahrzeug- und Maschinenbaukonzern mit Sitz in München.

Neu!!: Automobilindustrie und MAN · Mehr sehen »

Manufaktur

Sächsische Porzellanmanufaktur Preußischen Spirituosen Manufaktur'' mit einigen historischen Destilliergeräten Eine Manufaktur (von ‚Hand‘ und lat. facere ‚erbauen‘, ‚tun‘, ‚machen‘, ‚herstellen‘) ist eine Produktionsstätte von Handwerkern verschiedener Professionen bzw.

Neu!!: Automobilindustrie und Manufaktur · Mehr sehen »

Marke (Recht)

Fiktive Bild-/Wortmarke.(Das kleine „SM“-Symbol rechts oben lässt erkennen, dass es sich um eine Dienstleistungsmarke (''Service Mark'') handelt, die zur Eintragung in einem Markenregister angloamerikanischer Prägung angemeldet ist.) Eine Marke oder ein Markenzeichen wurde mit der Markenrechtsreform 1995 offiziell in Deutschland eingeführt.

Neu!!: Automobilindustrie und Marke (Recht) · Mehr sehen »

Markenwert

Der Begriff Markenwert (auch Brand Equity oder Brand Value) bezeichnet den monetären Wert einer Marke.

Neu!!: Automobilindustrie und Markenwert · Mehr sehen »

Markt

Der Begriff Markt (von ‚Handel‘, zu merx ‚Ware‘) bezeichnet allgemeinsprachlich einen Ort, an dem Waren regelmäßig auf einem meist zentralen Platz gehandelt werden.

Neu!!: Automobilindustrie und Markt · Mehr sehen »

Markt (Wirtschaftswissenschaft)

Markt bezeichnet in der Wirtschaftswissenschaft das Zusammentreffen von Angebot und Nachfrage nach einem ökonomischen Gut (z. B. einer Ware oder Dienstleistung).

Neu!!: Automobilindustrie und Markt (Wirtschaftswissenschaft) · Mehr sehen »

Marktbereinigung

Unter Marktbereinigung versteht man in der Wirtschaftswissenschaft einen Prozess, bei dem sich die Zahl der Anbieter in einem Markt verringert.

Neu!!: Automobilindustrie und Marktbereinigung · Mehr sehen »

Marktnische

Als Marktnische (auch Nischenmarkt) wird ein Ausschnitt aus dem Gesamtmarkt (Teilmarkt, Marktsegment) bezeichnet, dessen Bedürfnisprofil von aktuellen Wettbewerbern noch nicht (Marktlücke bzw. manifeste Nische, Basisnische, präkompetetive Nische, preinteractive niche, virtual niche) oder unzureichend (Versorgungslücke bzw. latente Nische, eigentliche/tatsächliche Nische, postkompetetive Nische, postinteractive niche, realized niche) erfüllt wird.

Neu!!: Automobilindustrie und Marktnische · Mehr sehen »

Maruti Suzuki India

Das Unternehmen Maruti Suzuki India Ltd., gelistet im Finanzindex BSE Sensex, ist ein indischer Pkw-Hersteller.

Neu!!: Automobilindustrie und Maruti Suzuki India · Mehr sehen »

Maschinenbau

Nähmaschine, etwa 1900; die Funktion der Maschine ist bis heute prinzipiell gleich geblieben Anlage zum Abfüllen und Dosieren, Beispiel für eine moderne Maschine Der Maschinenbau (auch als Maschinenwesen bezeichnet) ist eine klassische Ingenieurwissenschaft und erstreckt sich auf Entwicklung, Konstruktion und Produktion von Maschinen.

Neu!!: Automobilindustrie und Maschinenbau · Mehr sehen »

Maserati

Die Maserati S.p.A. ist ein italienischer Hersteller von Automobilen mit Sitz in Modena.

Neu!!: Automobilindustrie und Maserati · Mehr sehen »

Massenproduktion

Massenproduktion ist die Herstellung von großen Mengen gleicher Produkte unter Verwendung von austauschbaren, standardisierten Einzelteilen und Baugruppen für eine nicht vorherbestimmte Zeitspanne.

Neu!!: Automobilindustrie und Massenproduktion · Mehr sehen »

Mazda

älteres Mazda-Logo Das Unternehmen Mazda Motor Corporation (jap. マツダ株式会社 Matsuda Kabushiki-gaisha), gelistet im Nikkei 225, ist ein japanischer Automobil-Hersteller mit Sitz in Fuchū.

Neu!!: Automobilindustrie und Mazda · Mehr sehen »

Menschheit

Menschheit (von althochdeutsch mennisgheit „menschliche Natur, menschliches Wesen“) bezeichnet die Gesamtheit aller Menschen, im engeren Sinne die gesamte Weltbevölkerung, oder in einem abstrakteren Sinne die soziale Einheit aller Menschen, beispielsweise bei vermuteten oder tatsächlichen gemeinsamen Entscheidungen oder Interessen sämtlicher Menschen.

Neu!!: Automobilindustrie und Menschheit · Mehr sehen »

Mercedes-Benz

Mercedes-Benz ist eine eingetragene Handelsmarke für Fahrzeuge der Daimler AG.

Neu!!: Automobilindustrie und Mercedes-Benz · Mehr sehen »

Miba AG

Die Miba AG ist ein familiengeführtes Industrie- und Technologieunternehmen, das 1927 in Laakirchen (OÖ) gegründet wurde.

Neu!!: Automobilindustrie und Miba AG · Mehr sehen »

Mitsubishi Motors

Die Mitsubishi Motors Corporation (jap. 三菱自動車工業株式会社, Mitsubishi Jidōsha Kōgyō Kabushiki-gaisha) ist ein japanischer Automobilhersteller mit Sitz in Tokio.

Neu!!: Automobilindustrie und Mitsubishi Motors · Mehr sehen »

Motor

Diverse Elektromotoren, mit 9-V-Batterie als Größenvergleich DTM Ein Motor (auch; ‚Beweger‘) ist eine Maschine, die mechanische Arbeit verrichtet, indem sie eine Energieform, z. B.

Neu!!: Automobilindustrie und Motor · Mehr sehen »

Mowag

General Dynamics European Land Systems-MOWAG in Kreuzlingen Feuerwehrfahrzeug von 1952 Logo der Mowag AG Die General Dynamics European Land Systems – Mowag GmbH (bis 31. März 2010 Mowag GmbH, bis 2004 Mowag AG) ist ein Schweizer Hersteller von Spezialfahrzeugen in Kreuzlingen im Kanton Thurgau.

Neu!!: Automobilindustrie und Mowag · Mehr sehen »

Nachfrage

Negativer Zusammenhang zwischen Preis und nachgefragter Menge: Je höher der Preis, umso niedriger die Nachfrage und umgekehrt Nachfrage ist in der Wirtschaft die Menge jeder Art von Gütern und Dienstleistungen, die Wirtschaftssubjekte durch Kauf mit Hilfe von ausreichender Kaufkraft zu einem bestimmten Kaufpreis erwerben.

Neu!!: Automobilindustrie und Nachfrage · Mehr sehen »

Nationale Plattform Elektromobilität

Logo der NPE Elektromobilitätsgipfel in Berlin am 3. Mai 2010 Ansprache der Bundeskanzlerin Elektromobilitätsgipfel in Berlin 2013 Die Nationale Plattform Elektromobilität (NPE) ist ein Beratungsgremium der deutschen Bundesregierung zur Elektromobilität.

Neu!!: Automobilindustrie und Nationale Plattform Elektromobilität · Mehr sehen »

Naturschutzorganisation

Eine Naturschutzorganisation ist ein Zusammenschluss von Personen (meist als Verein) mit dem Ziel, die belebte Natur oder spezielle Bereiche zu schützen.

Neu!!: Automobilindustrie und Naturschutzorganisation · Mehr sehen »

Nissan

Hauptsitz in Yokohama, Japan Nissan (jap. 日産自動車株式会社, Nissan Jidōsha Kabushiki-gaisha, dt. Nissan Automobil AG) ist ein japanischer Automobilhersteller, in dem Datsun und Prince aufgegangen sind.

Neu!!: Automobilindustrie und Nissan · Mehr sehen »

Nutzfahrzeug

Einsatz- und Unfallhilfsfahrzeug (Zweiwegefahrzeug)Nutzfahrzeug, das speziell auf Werbung ausgerichtet ist Ein Nutzfahrzeug (Nfz), auch Nutzkraftwagen (Nkw), ist ein Kraftfahrzeug, das nach seiner Bauart und Einrichtung zum Transport von Personen oder Gütern bestimmt ist, oder zum Ziehen von Anhängern, aber kein Kraftrad ist, sondern beispielsweise ein Omnibus, ein Lastkraftwagen, eine Zugmaschine oder ein Kranwagen.

Neu!!: Automobilindustrie und Nutzfahrzeug · Mehr sehen »

Oberleitungsbus

Der Oberleitungsbus Landskrona in Schweden ZiU-10 im ukrainischen Krywyj Rih Museal erhaltener Londoner Doppeldecker Ein Oberleitungsbus – auch Oberleitungsomnibus, Obus, O-Bus, Trolleybus, Trolley oder veraltet gleislose Bahn genannt – ist ein elektrisches Verkehrsmittel beziehungsweise Verkehrssystem im öffentlichen Personennahverkehr.

Neu!!: Automobilindustrie und Oberleitungsbus · Mehr sehen »

Omnibus

Linienbus Mercedes-Benz Citaro Niederflur-Gelenkbus der 1990er Jahre (Mercedes-Benz O 405 GN) Ein Volvo 7700 A in Vilnius Doppeldeckerbus Setra S 431 DT Norwegischer Kombinationsbus Projekt ''Superbus'' mit vier Elektromotoren, 250 km/h Höchstgeschwindigkeit, 26 Sitzplätzen, 200 Kilometern Reichweite, 15 Metern Länge und 16 Flügeltüren auf der IAA 2010 Ein Omnibus (bzw. ‚für alle‘, Dativ Plural von omnis), kurz Bus, ist ein großes Straßenfahrzeug, das der Beförderung zahlreicher Personen dient, z. B.

Neu!!: Automobilindustrie und Omnibus · Mehr sehen »

Opel

Denkmal des Unternehmensgründers Adam Opel Paul Meissner errichtet wurden. Am linken Bildrand das Hauptportal, vorn Adam’s Bistro und einige dem Publikum zugängliche Ausstellungsflächen. Aktie über 10000 RM der Adam Opel AG vom 20. August 1941 Die Opel Automobile GmbH ist ein deutscher Kraftfahrzeughersteller, der seit August 2017 zum französischen Automobilkonzern Groupe PSA gehört.

Neu!!: Automobilindustrie und Opel · Mehr sehen »

Organisation Internationale des Constructeurs d’Automobiles

Die Organisation Internationale des Constructeurs d’Automobiles (OICA) (deutsch Internationale Automobilherstellervereinigung) wurde 1919 in Paris gegründet.

Neu!!: Automobilindustrie und Organisation Internationale des Constructeurs d’Automobiles · Mehr sehen »

Outsourcing

Outsourcing bzw.

Neu!!: Automobilindustrie und Outsourcing · Mehr sehen »

Pankl Racing Systems

Die Pankl Racing Systems AG ist ein österreichisches Unternehmen mit Sitz in Bruck an der Mur, das 1985 von Gerold Pankl gegründet worden war.

Neu!!: Automobilindustrie und Pankl Racing Systems · Mehr sehen »

Personenkraftwagen

VW Golf Personenkraftwagen (abgekürzt Pkw oder PKW), in der Schweiz Personenwagen (PW), sind mehrspurige Fahrzeuge mit eigenem Antrieb zum vorwiegenden Zweck der Personenbeförderung.

Neu!!: Automobilindustrie und Personenkraftwagen · Mehr sehen »

Peugeot

Einige ehemalige Firmenlogos Musée National de l'Automobile in Mülhausen Peugeot ist ein französischer Fahrzeughersteller und mit Beginn der Serienproduktion im Jahr 1891 die älteste noch existierende Automarke.

Neu!!: Automobilindustrie und Peugeot · Mehr sehen »

Philippe Varin

Elektromobilitätskonferenz in Berlin 2013 Philippe Varin (* 8. August 1952 in Reims) ist ein französischer Manager.

Neu!!: Automobilindustrie und Philippe Varin · Mehr sehen »

Porsche

Die Porsche AG (Langform Dr. Ing. h.c. F. Porsche Aktiengesellschaft) ist ein deutscher Kraftfahrzeughersteller mit Sitz in Stuttgart-Zuffenhausen.

Neu!!: Automobilindustrie und Porsche · Mehr sehen »

Produktion

Produktion (‚hervor führen‘), insbesondere bei Gegenständen auch Fertigung, Fabrikation oder Verarbeitung, Bearbeitung, im rechtlichen Sprachgebrauch die Herstellung, sind die von Arbeitskräften (Produzenten) mittels Arbeit bewirkten Prozesse der Transformation, die aus natürlichen wie bereits produzierten Ausgangsstoffen (Werkstoffe) unter Einsatz von Energie und bestimmten Produktionsmitteln lagerbare Wirtschafts- oder Gebrauchsgüter (Ökonomisches Gut) erzeugen.

Neu!!: Automobilindustrie und Produktion · Mehr sehen »

Puch-Werke

Porträt des Johann Puch (Janez Puh) auf seinem Grab in Graz Das Puch-Hochhaus am Eingang des (ehemaligen) Puch-Werkes in Graz-Thondorf. Das Puch-Emblem noch auf dem Dach (2008) – wurde 2010 demontiertHans Andrej: ''Die Marke vom Dach geholt'', auf: ''KleineZeitung.at'', Printausgabe vom 23. September 2010, S. 28., seit November 2013 befindet es sich beim Johann Puch Museum Graz. Die Puch-Werke, gegründet 1899 von Johann Puch, waren ein österreichisches Unternehmen, das Fahrräder, Motorfahrräder, Verbrennungsmotoren, Motorräder und Automobile produzierte.

Neu!!: Automobilindustrie und Puch-Werke · Mehr sehen »

Ransom Eli Olds

Ransom Eli Olds Ransom Eli Olds (* 3. Juni 1864 in Geneva, Ohio; † 26. August 1950 in Lansing, Michigan) war ein US-amerikanischer Autopionier und Gründer der amerikanischen Autofirma Olds Motor Works, die später Oldsmobile hieß und von General Motors gekauft wurde.

Neu!!: Automobilindustrie und Ransom Eli Olds · Mehr sehen »

Renault

ist ein französischer Automobilhersteller.

Neu!!: Automobilindustrie und Renault · Mehr sehen »

Renault Samsung Motors

Die Renault Samsung Motors (RSM) ist ein südkoreanischer Automobilhersteller mit Sitz in Busan.

Neu!!: Automobilindustrie und Renault Samsung Motors · Mehr sehen »

Ried im Innkreis

Ried im Innkreis (Bairisch: Riad) ist eine Stadt im Westen Oberösterreichs mit Einwohnern (Stand) und liegt etwa 80 Kilometer westlich von Linz und 60 Kilometer nordöstlich von Salzburg.

Neu!!: Automobilindustrie und Ried im Innkreis · Mehr sehen »

SAIC Motor

Älteres Logo Die Shanghai Automotive Industry Corporation (SAIC) ist gemäß Stand 2010 die größte chinesische Gruppe von Herstellern von Autos, Motorrädern und Autoteilen.

Neu!!: Automobilindustrie und SAIC Motor · Mehr sehen »

Südkorea

Satellitenbild von Südkorea Die Republik Korea (kor. 대한민국, 大韓民國,, Daehan Minguk), meist Südkorea genannt, liegt in Ostasien und nimmt den südlichen Teil der Koreanischen Halbinsel ein.

Neu!!: Automobilindustrie und Südkorea · Mehr sehen »

Scania

Die Scania AB ist ein Hersteller von Nutzfahrzeugen, Bussen sowie Schiffs- und Industriemotoren mit Sitz im schwedischen Södertälje und der profitabelste Nutzfahrzeughersteller der Welt.

Neu!!: Automobilindustrie und Scania · Mehr sehen »

Schwellenland

Ein Schwellenland ist ein Staat, der traditionell noch zu den Entwicklungsländern gezählt wird, aber nicht mehr deren typische Merkmale aufweist.

Neu!!: Automobilindustrie und Schwellenland · Mehr sehen »

Seat

Seat-Pavillon in der Autostadt Wolfsburg Luca de Meo, aktueller Vorstandsvorsitzender der Seat S.A. Seat, S.A. (Eigenschreibweise: SEAT) ist ein 1950 gegründetes Unternehmen zur Automobilherstellung mit Sitz in Martorell.

Neu!!: Automobilindustrie und Seat · Mehr sehen »

Slowakei

Die Slowakei (amtlich), ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der an Österreich, Tschechien, Polen, die Ukraine und Ungarn grenzt.

Neu!!: Automobilindustrie und Slowakei · Mehr sehen »

Smart (Automarke)

Flughafenfahrzeug“ Smart der Wiener Polizei Smart (Eigenschreibweise: smart) ist eine 1994 gegründete Automobilmarke der Daimler AG.

Neu!!: Automobilindustrie und Smart (Automarke) · Mehr sehen »

Sportwagen

Porsche 911, ein seit 1964 in verschiedenen Ausführungen gebauter Sportwagen Bugatti Type 35 B von 1925 beim DAMC 05 Oldtimer Festival Nürburgring 1000-km-Rennen 1970 auf dem Nürburgring – Das S auf der Seite des Wagens zeigt an, dass er in der Sportwagenklasse fährt. Porsche 914-6 in der GT-Klasse 1970 auf dem Nürburgring Der Begriff Sportwagen bezeichnet meist zweisitzige Personenkraftwagen mit verhältnismäßig geringer Bauhöhe (oder Zweisitzer mit zwei zusätzlichen Notsitzen), bei deren Konstruktion in der Regel höhere Fahrleistungen als beim viersitzigen Pkw und gutes Handling im Vordergrund stehen.

Neu!!: Automobilindustrie und Sportwagen · Mehr sehen »

SsangYong Motor Company

SsangYong Motor (koreanisch: ssangyong – Zwillingsdrache) ist der viertgrößte südkoreanische Automobilhersteller.

Neu!!: Automobilindustrie und SsangYong Motor Company · Mehr sehen »

Stagnation (Wirtschaft)

In der Wirtschaft bezeichnet Stagnation einen Zustand, in dem die wirtschaftliche Entwicklung stillsteht.

Neu!!: Automobilindustrie und Stagnation (Wirtschaft) · Mehr sehen »

Stahl

Zu Coils aufgewickeltes Stahlblech Profilstähle Stahl ist ein Werkstoff, der zum größten Teil aus Eisen besteht.

Neu!!: Automobilindustrie und Stahl · Mehr sehen »

Statistisches Bundesamt

Dienststellenschild des Bundeswahlleiters und des Statistischen Bundesamtes Hauptgebäude in Wiesbaden Eingang zur Zweigstelle Bonn des Statistischen Bundesamts Pferdeskulptur von Fritz von Graevenitz vor dem Verwaltungsgebäude in Wiesbaden, 2007 Das Statistische Bundesamt (früher häufig als StatBA abgekürzt, heute oft auch als Destatis) ist eine deutsche Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern.

Neu!!: Automobilindustrie und Statistisches Bundesamt · Mehr sehen »

Steyr

Tabor und Ortskai Steyr ist eine Stadt in Oberösterreich und nach Linz und Wels die drittgrößte Stadt des Bundeslandes und die zwölftgrößte Stadt Österreichs.

Neu!!: Automobilindustrie und Steyr · Mehr sehen »

Steyr Daimler Puch

Die Steyr-Daimler-Puch AG war ein bedeutender Mischkonzern der eisenverarbeitenden Industrie und einer der größten Arbeitgeber in Österreich, der ab 1987 in zahlreiche heute eigenständige Teilkonzerne aufgeteilt wurde.

Neu!!: Automobilindustrie und Steyr Daimler Puch · Mehr sehen »

Straßenverkehrsunfall

Busunfall in Kuala Lumpur, Malaysia (1997) Verkehrsunfall, Kopenhagen (2005) Feuerwehreinsatz nach einem Verkehrsunfall, Moers (2009) Bei Verkehrsunfall umgestürzter Pferdeanhänger, Ludwigsfeld (2011) Bei einem Straßenverkehrsunfall handelt es sich um ein Schadensereignis mit ursächlicher Beteiligung von Verkehrsteilnehmern im Straßenverkehr.

Neu!!: Automobilindustrie und Straßenverkehrsunfall · Mehr sehen »

Subaru

Subaru (japanisch スバル) ist eine japanische Automobilmarke und die Automobilsparte des Unternehmens Fuji Heavy Industries (FHI), die in Deutschland durch die Subaru Deutschland GmbH mit Sitz in Friedberg vertreten wird.

Neu!!: Automobilindustrie und Subaru · Mehr sehen »

Suzuki

Das Unternehmen Suzuki K.K. (jap. スズキ株式会社, Suzuki kabushiki-gaisha; engl. Suzuki Motor Corporation), gelistet im Nikkei 225, ist ein japanischer Hersteller von Motorrädern, Autos und Außenbordmotoren.

Neu!!: Automobilindustrie und Suzuki · Mehr sehen »

Tata Motors

Tata Motors (Hindi: टाटा मोटर्स, ṭāṭā moṭars) ist der größte Automobilhersteller in Indien und gehört mehrheitlich zur Tata Group.

Neu!!: Automobilindustrie und Tata Motors · Mehr sehen »

Tata-Gruppe

Typisch fürs indische Straßenbild: bemalte Tata-Lastwagen Der Tata Nano Ein Tata Fone Logo des Mobilfunknetzbetreibers TATA Docomo Packungen mit Tata-Tee im Ladenregal Himalayan – Tata Mineralwasser Die Tata-Gruppe unter der Holding der Tata Sons Ltd ist ein 1870 von dem Parsen Jamshedji Tata gegründeter indischer Mischkonzern mit Hauptsitz in Mumbai.

Neu!!: Automobilindustrie und Tata-Gruppe · Mehr sehen »

Toyota

Hauptsitz der Toyota Motor Corporation in Toyota, Japan Tahara für die Expo 2005 Die Toyota Motor Corporation (jap. トヨタ自動車株式会社, Toyota Jidōsha Kabushiki-gaisha) ist ein multinationales Unternehmen und war im Jahr 2015 mit 7,49 Millionen verkauften Fahrzeugen der größte Automobilhersteller der Welt.

Neu!!: Automobilindustrie und Toyota · Mehr sehen »

Trnava

Trnava (deutsch Tyrnau, ungarisch Nagyszombat, lateinisch Tyrnavia) ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) im Westen der Slowakei nordöstlich der Hauptstadt Bratislava.

Neu!!: Automobilindustrie und Trnava · Mehr sehen »

Unternehmen

Ein Unternehmen ist eine wirtschaftlich selbständige Organisationseinheit, die mit Hilfe von Planungs- und Entscheidungsinstrumenten Markt- und Kapitalrisiken eingeht und sich zur Verfolgung des Unternehmenszweckes und der Unternehmensziele eines oder mehrerer Betriebe bedient.

Neu!!: Automobilindustrie und Unternehmen · Mehr sehen »

Unternehmensauflösung

Als Unternehmensauflösung bezeichnet man die Auflösung eines Unternehmens aufgrund der Einstellung der Geschäftstätigkeit am Ende seiner Bestandsdauer.

Neu!!: Automobilindustrie und Unternehmensauflösung · Mehr sehen »

Unternehmenskauf

Der Unternehmenskauf, auch Akquisition oder Übernahme, aus Anbietersicht Unternehmensverkauf, ist eine wirtschaftliche und rechtliche Transaktion, bei der ein Unternehmen oder eine Unternehmensbeteiligung ganz oder teilweise vom Verkäufer an einen Käufer gegen Kaufpreiszahlung in bar oder im Tausch gegen Anteile des Käufers verkauft und veräußert wird.

Neu!!: Automobilindustrie und Unternehmenskauf · Mehr sehen »

Unternehmenskonzentration

Als Unternehmenskonzentration oder Konzentration in der Wirtschaft wird sowohl eine Situation mit einer geringen Anzahl von Teilnehmern auf der Nachfrager- oder Anbieterseite eines Marktes als auch der Prozess der Verringerung der Anzahl von Marktteilnehmern bezeichnet.

Neu!!: Automobilindustrie und Unternehmenskonzentration · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Automobilindustrie und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Verkehrswende

Hermann Knoflacher kritisierte bereits vor Jahrzehnten die autogerechte Stadt. Mit seinem ''Gehzeug'' karikiert er den enormen Platzbedarf des motorisierten Individualverkehrs. Der Begriff Verkehrswende bezeichnet den Prozess, Verkehr und Mobilität auf nachhaltige Energieträger, sanfte Mobilitätsnutzung und eine Vernetzung verschiedener Formen des Individualverkehrs und des öffentlichen Personennahverkehrs umzustellen.

Neu!!: Automobilindustrie und Verkehrswende · Mehr sehen »

Verschrottungsprämie

Eine Verschrottungsprämie ist eine staatliche finanzielle Entschädigung für das Verschrotten eines Kraftfahrzeugs.

Neu!!: Automobilindustrie und Verschrottungsprämie · Mehr sehen »

Voestalpine

Die voestalpine AG ist ein weltweit agierender österreichischer stahlbasierter Technologie- und Industriegüterkonzern mit Sitz in Linz (Oberösterreich).

Neu!!: Automobilindustrie und Voestalpine · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: Automobilindustrie und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Volkswagen

Entwicklung des Volkswagen-Logos Volkswagen (Abkürzung VW) ist die Kernmarke der Volkswagen AG.

Neu!!: Automobilindustrie und Volkswagen · Mehr sehen »

Volkswagen AG

Die Volkswagen Aktiengesellschaft (abgekürzt VW AG) mit Sitz im niedersächsischen Wolfsburg ist ein deutscher Automobilhersteller.

Neu!!: Automobilindustrie und Volkswagen AG · Mehr sehen »

Volvo Car Corporation

Die Volvo Car Corporation ist ein schwedischer Automobilhersteller und Teil der Volvo Car Group.

Neu!!: Automobilindustrie und Volvo Car Corporation · Mehr sehen »

Waffe

Stich-, Hieb- und Schusswaffen Die Zwille wurde als Spielgerät erdacht und später als Waffe benutzt; in den 1970er Jahren wurde sie in Deutschland als solche eingestuft. Als Waffe werden in der Regel Gegenstände bezeichnet, die dazu bestimmt und geeignet sind, Lebewesen physisch (meist durch mechanische Einwirkung) infolge Verwundung oder Tod bzw.

Neu!!: Automobilindustrie und Waffe · Mehr sehen »

Wan Gang

Wan Gang (2011) Wan Gang (* 1. August 1952 in Shanghai) ist ein chinesischer Politiker und Automobil-Ingenieur.

Neu!!: Automobilindustrie und Wan Gang · Mehr sehen »

Weltbank

Die Weltbank (engl. World Bank) bezeichnet im weiten Sinne die in der US-amerikanischen Hauptstadt Washington, D.C. angesiedelte Weltbankgruppe, eine multinationale Entwicklungsbank.

Neu!!: Automobilindustrie und Weltbank · Mehr sehen »

Weltkrieg

Als Weltkrieg wird ein Krieg bezeichnet, der durch sein geographisches Ausmaß über mehrere Kontinente und durch den unbegrenzten Einsatz aller verfügbaren strategischen Ressourcen weltweite Bedeutung erlangt oder der im Ergebnis eine grundsätzliche Neuordnung der weltweiten internationalen Beziehungen mit sich bringt.

Neu!!: Automobilindustrie und Weltkrieg · Mehr sehen »

Weltwirtschaftskrise

Die Krise stürzte viele Familien in bittere Not: die Wanderarbeiterin Florence Owens Thompson, Kalifornien 1936 (Fotografin: Dorothea Lange) Die Weltwirtschaftskrise zum Ende der 1920er und im Verlauf der 1930er Jahre begann mit dem New Yorker Börsencrash im Oktober 1929.

Neu!!: Automobilindustrie und Weltwirtschaftskrise · Mehr sehen »

Westeuropa

Ständigen Ausschusses für geographische Namen zur Abgrenzung Westeuropas blockfreie Staaten (grün) markiert bzw. schraffiert Westeuropa bezeichnet die Länder im Westen Europas, wobei die Abgrenzung je nach Kontext unterschiedlich ist.

Neu!!: Automobilindustrie und Westeuropa · Mehr sehen »

Wirtschaftskammer Österreich

Die Wirtschaftskammer Österreich (WKO), früher Bundeskammer der gewerblichen Wirtschaft (kurz: Bundeswirtschaftskammer), ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts.

Neu!!: Automobilindustrie und Wirtschaftskammer Österreich · Mehr sehen »

Wirtschaftskrise

Als Wirtschaftskrise bezeichnet man in der Volkswirtschaftslehre die Phase einer deutlich negativen Entwicklung des Wirtschaftswachstums.

Neu!!: Automobilindustrie und Wirtschaftskrise · Mehr sehen »

Wirtschaftswachstum

Unter Wirtschaftswachstum wird ganz allgemein eine Zunahme der Wirtschaftsleistung (je Land, Region oder global) im Zeitablauf verstanden.

Neu!!: Automobilindustrie und Wirtschaftswachstum · Mehr sehen »

Wirtschaftszahlen zum Automobil

Länder mit Automobilproduktion Der folgende Artikel beinhaltet Wirtschaftszahlen zum Thema Automobil, insbesondere weltweite Produktions-, Bestands- und Neuzulassungszahlen.

Neu!!: Automobilindustrie und Wirtschaftszahlen zum Automobil · Mehr sehen »

2000

Das Jahr 2000 markiert das letzte Jahr des 20. Jahrhunderts sowie das erste der 2000er-Jahre.

Neu!!: Automobilindustrie und 2000 · Mehr sehen »

2003

Keine Beschreibung.

Neu!!: Automobilindustrie und 2003 · Mehr sehen »

2004

Keine Beschreibung.

Neu!!: Automobilindustrie und 2004 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Autobranche, Autoindustrie, Automobilbranche, Automobiltechnik, Automobilwirtschaft, Automotive, Autoproduktion, Fahrzeugindustrie, Kraftfahrzeugindustrie.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »