Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Bronzezeit

Index Bronzezeit

Die Bronzezeit ist die Periode in der Geschichte der Menschheit, in der Metallgegenstände vorherrschend aus Bronze hergestellt wurden.

152 Beziehungen: Adlerberg-Kultur, Afghanistan, Akkadische Sprache, Akkadzeit, Alašija, Alpen, Alter Orient, Altes Ägypten, Altes Reich, Andronowo-Kultur, Arsen, Assyrisches Reich, Aunjetitzer Kultur, Australien, Azteken, Ägäisches Meer, Ägypten, Ägyptische Hieroglyphen, Babylonien, Badari-Kultur, Berg der Versuchung (Westjordanland), Bernhard Hänsel, Bernstein, Bonnanaro-Kultur, Bronze, Bronzenes Zeitalter, Bronzezeit (Mitteleuropa), Byblos, Capo-Graziano-Kultur, Carschenna, Castelluccio-Kultur, Chasechemui, Chimú-Kultur, China, Christian Jürgensen Thomsen, Christliche Jahreszählung, Dreiperiodensystem, Eisenzeit, El-Argar-Kultur, Europa, Fahlerz, Frühdynastische Periode (Ägypten), Frühdynastische Zeit (Mesopotamien), Frühe Bronzezeit, Frühhelladikum, Gold, Goldhut, Gräberrund B, Harappa, Helladische Periode, ..., Hermann Müller-Karpe, Himmelsscheibe von Nebra, Hochkultur (Geschichtswissenschaft), Holsteiner Gürtel, Illiteralität, Indien, Indus-Kultur, Inka, Jericho, Jungsteinzeit, Karakum, Kassiten, Keilschrift, Keramik, Knossos, Know-how, Kolonisation, Kreta, Kupfer, Kupfersteinzeit, Kykladenkultur, Lausitzer Kultur, Legierung, Linearschrift B, Louvre, Maadi-Kultur, Maghreb, Maya, Mesopotamien, Metallurgie, Minoische Kultur, Mississippi-Kultur, Mittelhelladikum, Mittelmeerraum, Mittlere Bronzezeit, Mittleres Reich, Moche-Kultur, Monarchie, Mykene, Mykenische Kultur, Mykenische Palastzeit, Nachal Mischmar, Naqada-Kultur, Neues Reich, Nomade, Nordafrika, Nordeuropa, Nubien, Nuraghenkultur, Oasenkultur, Oberägypten, Ozeanien, Palast des Nestor, Palast von Malia, Palast von Zakros, Palästina (Region), Phaistos, Prädynastik (Ägypten), Reich von Akkad, Rolf Hachmann, Saumpfad, Südosteuropa, Schachtgrab, Schiff von Uluburun, Schwarzes Meer, Shang-Dynastie, Sibirien, Silber, Singener Gruppe, Soziale Differenzierung, Späte Bronzezeit, Späthelladikum, Srubna-Kultur, Stadtstaat, Steinzeit, Straubinger Gruppe, Sumerische Königsliste, Syrien, Talayot-Kultur, Töpferei, Terramare-Kultur, Theben (Böotien), Tolteken, Torre-Kultur, Troja, Tumbaga, Turkmenistan, Unterägypten, Ur- und Frühgeschichte, Ur-III-Zeit, Ural, Urnenfelderkultur, Uruk-Zeit, Vorderasiatische Archäologie, Vorderasien, Wessex-Kultur, Wolfgang Schuller, Xia-Dynastie, Zeitleiste, Zinn, Zypern, Zypern in der Späten Bronzezeit. Erweitern Sie Index (102 mehr) »

Adlerberg-Kultur

Adlerberggruppe (5) und Nachbarkulturen Die Adlerberg-Kultur (synonym auch Adlerberg-Gruppe) bezeichnet eine frühbronzezeitliche Regionalgruppe in Süddeutschland.

Neu!!: Bronzezeit und Adlerberg-Kultur · Mehr sehen »

Afghanistan

Afghanistan (paschtunisch und persisch (Dari), offiziell Islamische Republik Afghanistan) ist ein Binnenstaat Südasiens an der Schnittstelle von Süd- zu Zentralasien, der an den Iran, Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan, die Volksrepublik China und Pakistan grenzt.

Neu!!: Bronzezeit und Afghanistan · Mehr sehen »

Akkadische Sprache

Akkadisch (akkadû, ak-ka-du-u2; Logogramm: URIKI)John Huehnergard, Christopher Woods: Akkadian and Eblaite. In: Roger D. Woodard (Hrsg.): The Cambridge Encyclopedia of the World's Ancient Languages.

Neu!!: Bronzezeit und Akkadische Sprache · Mehr sehen »

Akkadzeit

Als Akkadzeit bezeichnet man eine Epoche in der Geschichte des Alten Orients.

Neu!!: Bronzezeit und Akkadzeit · Mehr sehen »

Alašija

Alašija (auch Alašia, Alaschia, Alasia, Alasya, Asija; mykenisch vermutlich a-ra-si) war in der späten Bronzezeit der akkadische Name für Zypern oder ein Stadtkönigreich auf Zypern.

Neu!!: Bronzezeit und Alašija · Mehr sehen »

Alpen

Die Alpen sind das höchste Gebirge im Inneren Europas.

Neu!!: Bronzezeit und Alpen · Mehr sehen »

Alter Orient

Karte des Alten Orients (Kern-/Peripheriegebiete farblich abgesetzt) und auf die heutigen Grenzen der Nationalstaaten projiziert Der Begriff Alter Orient bezeichnet den von der vorderasiatischen Archäologie und Altorientalistik erforschten geographischen und zeitlichen Raum sowie die in diesem Raum entstandenen Kulturen, besonders die Hochkulturen.

Neu!!: Bronzezeit und Alter Orient · Mehr sehen »

Altes Ägypten

Altes Ägypten ist die allgemeine Bezeichnung für das Land Ägypten im Altertum.

Neu!!: Bronzezeit und Altes Ägypten · Mehr sehen »

Altes Reich

Das Alte Reich dauerte ungefähr von 2700 bis 2200 v. Chr.

Neu!!: Bronzezeit und Altes Reich · Mehr sehen »

Andronowo-Kultur

Srubna- und baktrisch-margianische Oasenkultur) sind grün eingefärbt. indo-arischen Kulturen. Die Andronowo-Kultur (wissenschaftlich Andronovo-Kultur) ist eine archäologische Kultur der Bronzezeit Südwestsibiriens und Mittelasiens in der ersten Hälfte des zweiten vorchristlichen Jahrtausends.

Neu!!: Bronzezeit und Andronowo-Kultur · Mehr sehen »

Arsen

Arsen ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol As und der Ordnungszahl 33.

Neu!!: Bronzezeit und Arsen · Mehr sehen »

Assyrisches Reich

Der alte Orient um 1230 v. Chr. Das Assyrische Reich war ein Staat des sogenannten Alten Orients mit Ursprung im nördlichen, auch als Zweistromland bezeichneten Mesopotamien.

Neu!!: Bronzezeit und Assyrisches Reich · Mehr sehen »

Aunjetitzer Kultur

Der Begriff Aunjetitzer Kultur (tschechisch Únětická kultura; benannt nach dem Fundort Únětice/Aunjetitz in Böhmen, nördlich von Prag) bezeichnet eine Sachgütergemeinschaft der Frühbronzezeit im Zeitraum von ca.

Neu!!: Bronzezeit und Aunjetitzer Kultur · Mehr sehen »

Australien

Der Staat Australien (Langform Commonwealth of Australia, liegt auf der Südhalbkugel nordwestlich von Neuseeland und südlich von Indonesien, Osttimor und Papua-Neuguinea.

Neu!!: Bronzezeit und Australien · Mehr sehen »

Azteken

Die Symbole der drei Mitglieder des aztekischen Dreibundes: Texcoco, Tenochtitlán und Tlacopán (von links) auf Seite 34 des Kodex Osuna Die Azteken (von Nahuatl aztecatl, deutsch etwa „jemand, der aus Aztlán kommt“) waren eine mesoamerikanische Kultur, die zwischen dem 14.

Neu!!: Bronzezeit und Azteken · Mehr sehen »

Ägäisches Meer

Satellitenbild der Ägäis Das Ägäische Meer oder die Ägäis (Egeo Pelagos), ist ein Nebenmeer des Mittelmeers.

Neu!!: Bronzezeit und Ägäisches Meer · Mehr sehen »

Ägypten

Ägypten (Aussprache oder; Miṣr, offiziell Arabische Republik Ägypten) ist ein Staat im nordöstlichen Afrika mit über 94 Millionen Einwohnern und einer Fläche von über einer Million Quadratkilometern.

Neu!!: Bronzezeit und Ägypten · Mehr sehen »

Ägyptische Hieroglyphen

Die ägyptischen Hieroglyphen (de) sind die Zeichen des ältesten bekannten ägyptischen Schriftsystems, das von etwa 3200 v. Chr. bis 394 n. Chr.

Neu!!: Bronzezeit und Ägyptische Hieroglyphen · Mehr sehen »

Babylonien

Babylonien (assyrisch: Karduniaš; altägyptisch: Sangar) bezeichnet eine Landschaft am Unterlauf der Flüsse Euphrat und Tigris, zwischen der heutigen irakischen Stadt Bagdad und dem Persischen Golf.

Neu!!: Bronzezeit und Babylonien · Mehr sehen »

Badari-Kultur

Nilpferd-Elfenbein, etwa 4000 v. Chr. Die Badari-Kultur war eine jungsteinzeitliche Kultur im prädynastischen Oberägypten.

Neu!!: Bronzezeit und Badari-Kultur · Mehr sehen »

Berg der Versuchung (Westjordanland)

Der Berg der Versuchung (oder, oder Mount Quarantania, letzteres wie al-arbaʿīn nach der Zahl Vierzig) ist ein Berg wenige Kilometer außerhalb der Stadt Jericho im Westjordanland.

Neu!!: Bronzezeit und Berg der Versuchung (Westjordanland) · Mehr sehen »

Bernhard Hänsel

Bernhard Hänsel (* 24. Mai 1937 in Stuttgart; † 1. April 2017 in Burow) war ein deutscher Prähistorischer Archäologe.

Neu!!: Bronzezeit und Bernhard Hänsel · Mehr sehen »

Bernstein

Bernstein bezeichnet den seit Jahrtausenden bekannten und insbesondere im Ostseeraum weit verbreiteten klaren bis undurchsichtigen gelben Schmuckstein aus fossilem Harz.

Neu!!: Bronzezeit und Bernstein · Mehr sehen »

Bonnanaro-Kultur

Gallura Den Übergang von der Kupfer- zur frühen Bronzezeit markiert auf Sardinien die zweiphasige (A und B) Bonnanaro-Kultur (2.200–1.600 v. Chr.) mit ihrer schlichten Keramik.

Neu!!: Bronzezeit und Bonnanaro-Kultur · Mehr sehen »

Bronze

Fragment einer Bronzebüste des Mark Aurel, Paris, Louvre Br. 45, etwa 170 n. Chr. Mit dem Sammelbegriff Bronzen werden Legierungen mit mindestens 60 Prozent Kupfer bezeichnet, soweit sie nicht durch den Hauptlegierungszusatz Zink den Messingen zuzuordnen sind.

Neu!!: Bronzezeit und Bronze · Mehr sehen »

Bronzenes Zeitalter

Bronzenes Zeitalter oder Bronze Age (englisch) steht für.

Neu!!: Bronzezeit und Bronzenes Zeitalter · Mehr sehen »

Bronzezeit (Mitteleuropa)

Siehe auch Bronzezeit.

Neu!!: Bronzezeit und Bronzezeit (Mitteleuropa) · Mehr sehen »

Byblos

Römische Kolonnaden Kreuzfahrerburg Byblos (akkadisch Gubla, altägyptisch Kbn (Kubna) später Kpn (Kupna), Dschubail) ist eine Hafenstadt an der Mittelmeerküste nördlich von Beirut im Libanon.

Neu!!: Bronzezeit und Byblos · Mehr sehen »

Capo-Graziano-Kultur

Die Äolischen Inseln Als Capo-Graziano-Kultur (auch Capo Graziano-Kultur) wird eine archäologische Kultur bezeichnet, die auf den Liparischen Inseln verbreitet war.

Neu!!: Bronzezeit und Capo-Graziano-Kultur · Mehr sehen »

Carschenna

Fels mit Zeichnungen Die Felsritzungen von Carschenna liegen oberhalb von Sils im Domleschg in der Schweiz.

Neu!!: Bronzezeit und Carschenna · Mehr sehen »

Castelluccio-Kultur

Grabplatte mit der Darstellung eines Sexualaktes Castelluccio-Kultur (ital.: Cultura di Castelluccio) ist die Bezeichnung für eine prähistorische Kultur auf Sizilien während der Bronzezeit.

Neu!!: Bronzezeit und Castelluccio-Kultur · Mehr sehen »

Chasechemui

Chasechemui (eigentlich vollständig: Hor-cha-sechemui), war der Horusname des letzten altägyptischen Königs (Pharaos) der 2. Dynastie (Frühdynastische Zeit), der bis um 2740 v. Chr.

Neu!!: Bronzezeit und Chasechemui · Mehr sehen »

Chimú-Kultur

Die Ausdehnung des Inkareiches und des Chimúreiches Die Chimú-Kultur setzte sich in der Zeit von 1250 bis 1470 im Norden von Peru in der Gegend um die Stadt Trujillo durch.

Neu!!: Bronzezeit und Chimú-Kultur · Mehr sehen »

China

China (Standardaussprache in Deutschland:; Österreich und Süddeutschland:; deutschsprachiger Teil der Schweiz:; norddeutscher Gebrauchsstandard) ist ein kultureller Raum in Ostasien, der vor über 3500 Jahren entstand und politisch-geographisch das Kaiserreich China von 221 v. Chr.

Neu!!: Bronzezeit und China · Mehr sehen »

Christian Jürgensen Thomsen

Porträt von Christian J. Thomsen Christian Jürgensen Thomsen (* 29. Dezember 1788 in Kopenhagen; † 21. Mai 1865 ebenda) war ein dänischer Altertumsforscher und Begründer des Dreiperiodensystems, nach dem die europäische Urgeschichte in Steinzeit, Bronzezeit und Eisenzeit unterteilt wird.

Neu!!: Bronzezeit und Christian Jürgensen Thomsen · Mehr sehen »

Christliche Jahreszählung

Beda Venerabilis (673–735) gilt als maßgeblicher Systematiker christlicher Zeitrechnung Æthelbalds von Mercia aus dem Jahr 736 ist eine der ersten nach Inkarnationsjahren datierten Urkunden. Die christliche Jahreszählung beginnt mit dem (angenommenen) Jahr der Geburt Jesu Christi.

Neu!!: Bronzezeit und Christliche Jahreszählung · Mehr sehen »

Dreiperiodensystem

Das Dreiperiodensystem ist eine wissenschaftliche Systematik der Archäologie, das die europäische Urgeschichte anhand charakteristischer Materialien zur Werkzeug-, Waffen- und Schmuckherstellung in die drei Perioden Steinzeit, Bronzezeit und Eisenzeit gliedert.

Neu!!: Bronzezeit und Dreiperiodensystem · Mehr sehen »

Eisenzeit

Die Eisenzeit ist eine nach dem verwendeten Material zur Werkzeugherstellung benannte Periode der Ur- und Frühgeschichte.

Neu!!: Bronzezeit und Eisenzeit · Mehr sehen »

El-Argar-Kultur

Verbreitung dekorloser Pokal im Museo Arqueológico Nacional (Madrid) Die El-Argar-Kultur ist eine zweiphasige bronzezeitliche Kultur, die im Südosten Spaniens zwischen 2200 und 1550 v. Chr.

Neu!!: Bronzezeit und El-Argar-Kultur · Mehr sehen »

Europa

Europa (Eurṓpē) ist ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt.

Neu!!: Bronzezeit und Europa · Mehr sehen »

Fahlerz

Fahlerz Fahlerz ist in der Bergmannssprache ein Sammelbegriff für eine umfangreiche Gruppe aus chemisch komplexen Sulfid-Mineralen.

Neu!!: Bronzezeit und Fahlerz · Mehr sehen »

Frühdynastische Periode (Ägypten)

Die Frühdynastische Periode Ägyptens (3100–2686 v. Chr.), auch Frühzeit, Thinitenzeit oder Archaische Zeit genannt, schließt sich an die Prädynastische Periode an.

Neu!!: Bronzezeit und Frühdynastische Periode (Ägypten) · Mehr sehen »

Frühdynastische Zeit (Mesopotamien)

Als Frühdynastische Zeit (Mesopotamien) oder Frühdynastikum (abgekürzt FD oder Ed für early dynastic) bezeichnet man eine historische Epoche aus der frühen Geschichte Mesopotamiens (wobei Sumer und Akkad als die Kerngebiete gelten), die im Anschluss an die Ǧemdet-Nasr-Zeit um etwa 2900 v. Chr.

Neu!!: Bronzezeit und Frühdynastische Zeit (Mesopotamien) · Mehr sehen »

Frühe Bronzezeit

In verschiedenen geographischen Räumen bezeichnet frühe Bronzezeit bzw.

Neu!!: Bronzezeit und Frühe Bronzezeit · Mehr sehen »

Frühhelladikum

Als Frühhelladikum bezeichnet man die früheste der insgesamt drei Phasen der helladischen Periode, wie die Bronzezeit auf dem griechischen Festland genannt wird.

Neu!!: Bronzezeit und Frühhelladikum · Mehr sehen »

Gold

Gold (bereits althochdeutsch gold, zu einer indogermanischen Wurzel *ghel: glänzend, gelb) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Au und der Ordnungszahl 79.

Neu!!: Bronzezeit und Gold · Mehr sehen »

Goldhut

Als Goldhüte bezeichnet man Kopfbedeckungen aus dünnem Goldblech.

Neu!!: Bronzezeit und Goldhut · Mehr sehen »

Gräberrund B

Gräberrund B Gräberrund B, Grabzirkel B oder Gräberkreis B bezeichnet einen Friedhof aus der Bronzezeit in Mykene.

Neu!!: Bronzezeit und Gräberrund B · Mehr sehen »

Harappa

Industal Harappa: Arbeitsplatten des „Industriegebiets“ Modell eines Wagenlenkers mit Ochsengespann. Bronzeguss, um 2000 v. Chr., Nationalmuseum Neu-Delhi. Harappa ist ein Dorf in Pakistan.

Neu!!: Bronzezeit und Harappa · Mehr sehen »

Helladische Periode

Der Ausdruck helladische Periode (auch Helladikum) bezeichnet die Bronzezeit auf dem griechischen Festland.

Neu!!: Bronzezeit und Helladische Periode · Mehr sehen »

Hermann Müller-Karpe

Hermann Müller-Karpe (* 1. Februar 1925 in Hanau; † 20. September 2013 in Marburg) war ein deutscher Prähistoriker.

Neu!!: Bronzezeit und Hermann Müller-Karpe · Mehr sehen »

Himmelsscheibe von Nebra

Die Himmelsscheibe von Nebra Die Himmelsscheibe von Nebra ist eine kreisförmige Bronzeplatte mit Applikationen aus Gold und stellt offenbar astronomische Phänomene und religiöse Symbole dar, ihr Alter wird auf 3700 bis 4100 Jahre geschätzt.

Neu!!: Bronzezeit und Himmelsscheibe von Nebra · Mehr sehen »

Hochkultur (Geschichtswissenschaft)

Als Hochkultur wird in der Geschichtswissenschaft eine frühe Gesellschaftsordnung bezeichnet, die komplexer als andere Kulturen war und sich gegenüber ihren Vorgängern und Nachbarn unter anderem durch die folgenden Merkmale auszeichnet.

Neu!!: Bronzezeit und Hochkultur (Geschichtswissenschaft) · Mehr sehen »

Holsteiner Gürtel

Der Holsteiner Gürtel ist ein bis zu 10 cm breiter Bestandteil der Bekleidung im germanischen Raum in den letzten Jahrhunderten vor der Zeitenwende.

Neu!!: Bronzezeit und Holsteiner Gürtel · Mehr sehen »

Illiteralität

Fliegende Blätter, 1849. Zwei illiterate Bauern bitten einen Herrn, einen Wahlzettel für sie auszufüllen Der Ausdruck Illiteralität (von – „Buchstabe“) bezeichnet im Wortsinn eine mangelnde Schreib- und Lesekompetenz (Analphabetismus) und ist die Negation von Literalität.

Neu!!: Bronzezeit und Illiteralität · Mehr sehen »

Indien

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst.

Neu!!: Bronzezeit und Indien · Mehr sehen »

Indus-Kultur

Ausdehnung und wichtigste Stätten der Indus-Kultur. Die bronzezeitliche Indus-Kultur oder Indus-Zivilisation war eine der frühesten städtischen Zivilisationen.

Neu!!: Bronzezeit und Indus-Kultur · Mehr sehen »

Inka

Inka-Terrassen bei Pisac Die alte Inka-Festung Machu Picchu Das System der staatlichen Wirtschaftsverwaltung des Inkareiches Als Inka (Plural Inka oder Inkas) wird heute eine indigene urbane Kultur in Südamerika bezeichnet.

Neu!!: Bronzezeit und Inka · Mehr sehen »

Jericho

Jericho ist eine Stadt in den Palästinensischen Autonomiegebieten am Westufer des Jordans.

Neu!!: Bronzezeit und Jericho · Mehr sehen »

Jungsteinzeit

Die Jungsteinzeit (fachsprachlich das Neolithikum, aus altgriech. νέος neos,neu, jung‘ und λίθος lithos,Stein‘) ist eine Epoche der Menschheitsgeschichte, deren Beginn ab 11.500 v. Chr.

Neu!!: Bronzezeit und Jungsteinzeit · Mehr sehen »

Karakum

Trans-Karakum-Eisenbahn Kaspischen Meers. Die Karakum (auch Kara-Kum,; turkmenisch Garagum; usbekisch Qoraqum; wörtlich „Schwarzer Sand“) ist eine Wüste in Zentralasien.

Neu!!: Bronzezeit und Karakum · Mehr sehen »

Kassiten

Babylonien unter den Kassiten Die Kassiten (akkadisch kaššū) waren ein Volk im alten Mesopotamien.

Neu!!: Bronzezeit und Kassiten · Mehr sehen »

Keilschrift

Königsliste Als Keilschrift bezeichnet man ein vom 34.

Neu!!: Bronzezeit und Keilschrift · Mehr sehen »

Keramik

Der Begriff Keramik, auch keramische Massen, bezeichnet in der Fachsprache eine Vielzahl anorganischer nichtmetallischer Werkstoffe, die grob in die Typen Irdengut, Steingut, Steinzeug, Porzellan und Sondermassen unterteilt werden können (siehe auch Klassifikation keramischer Massen).

Neu!!: Bronzezeit und Keramik · Mehr sehen »

Knossos

Rekonstruierter Nordeingang des Palastes von Knossos Knossos (Knōs(s)os, lateinisch Cnossus oder Cnosus, ägyptisch Kunuša, mykenisch (Linearschrift B) Ko-no-so) war ein antiker Ort auf Kreta, etwa fünf Kilometer südlich von Iraklio.

Neu!!: Bronzezeit und Knossos · Mehr sehen »

Know-how

Know-how (für wissen-wie oder gewusst wie) ist Wissen über prozedurale Vorgänge (sog. Handlungswissen).

Neu!!: Bronzezeit und Know-how · Mehr sehen »

Kolonisation

Kolonisation oder Kolonisierung bedeutet die Gründung und Entwicklung von Kolonien (lateinisch colonia „Ansiedlung“).

Neu!!: Bronzezeit und Kolonisation · Mehr sehen »

Kreta

Kreta (Kriti) ist die größte griechische Insel und mit rund 8261 Quadratkilometern Fläche sowie 1066 Kilometern Küstenlänge nach Sizilien, Sardinien, Zypern und Korsika die fünftgrößte Insel im Mittelmeer.

Neu!!: Bronzezeit und Kreta · Mehr sehen »

Kupfer

Kupfer (lat. Cuprum) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Cu und der Ordnungszahl 29.

Neu!!: Bronzezeit und Kupfer · Mehr sehen »

Kupfersteinzeit

Als Kupfersteinzeit oder Kupferzeit (für Griechenland und Anatolien oft: Chalkolithikum von gr. χάλκο-‚ aus Erz, ehern, kupfern‘; für Osteuropa oft Äneolithikum von lat. a(h)ēn(e)us‚ aus Bronze, ehern‘) wird in Ägypten, Südosteuropa und Vorderasien und auch in der deutschsprachigen und skandinavisch-britischen Vorgeschichtswissenschaft ein Zeitabschnitt zwischen der Jungsteinzeit und der Bronzezeit bezeichnet, in dem der Kupferbergbau und grundlegende Techniken der Metallurgie erfunden wurden.

Neu!!: Bronzezeit und Kupfersteinzeit · Mehr sehen »

Kykladenkultur

Das Kykladenidol (Karlsruhe 75/49) vom Spedos-Typ aus der Keros-Syros-Kultur Akrotiri Als Kykladenkultur werden die prähistorischen Gesellschaften der Bronzezeit auf der Inselgruppe der Kykladen in der Ägäis bezeichnet.

Neu!!: Bronzezeit und Kykladenkultur · Mehr sehen »

Lausitzer Kultur

Die Lausitzer Kultur wird derzeit von ca.

Neu!!: Bronzezeit und Lausitzer Kultur · Mehr sehen »

Legierung

Eine Legierung (von, „binden, vereinen“) ist ein makroskopisch homogener metallischer Werkstoff aus mindestens zwei Elementen (Komponenten), von denen mindestens eine ein Metall ist und die gemeinsam das metalltypische Merkmal der Metallbindung aufweisen.

Neu!!: Bronzezeit und Legierung · Mehr sehen »

Linearschrift B

Schriften aus Mykene in Linear B Linearschrift B (in Abgrenzung zur älteren Linearschrift A) ist die Silbenschrift der Mykenischen Kultur Griechenlands.

Neu!!: Bronzezeit und Linearschrift B · Mehr sehen »

Louvre

Glaspyramide im Mittelpunkt, 2010 Der Louvre ist ein Kunstmuseum in Paris.

Neu!!: Bronzezeit und Louvre · Mehr sehen »

Maadi-Kultur

Die Maadi-Kultur war eine vorgeschichtliche, kupferzeitliche Kultur in Unterägypten.

Neu!!: Bronzezeit und Maadi-Kultur · Mehr sehen »

Maghreb

Die Maghreb-Staaten im engeren Sinne Die Maghreb-Staaten im weiteren Sinne Unter Maghreb (auch Maghrib) versteht man vor allem die nordafrikanischen Territorien von Tunesien, Algerien, Marokko und Westsahara, die aufgrund ihrer Geographie und Geschichte viele Gemeinsamkeiten haben.

Neu!!: Bronzezeit und Maghreb · Mehr sehen »

Maya

Traditionelles Siedlungsgebiet Bildrelief aus Palenque (8. Jh.) Farbiges Relief aus Bonampak: Ein König besiegt seinen Gegner. Man beachte die Kopftracht des siegreichen Königs. Vasenmalerei, ''Maya-Fürst auf Jaguarfell thronend'', 700–800 n. Chr. Maya-Stele (Detail) Tikal, Tempelpyramide mit vorgezogener Treppe und „Hahnenkamm“ (''crestería'') auf dem Dach Palenque Tempelpyramide in Palenque mit „Hahnenkamm“ Die Maya sind ein indigenes Volk bzw.

Neu!!: Bronzezeit und Maya · Mehr sehen »

Mesopotamien

Mesopotamien innerhalb der heutigen Staatsgrenzen Mesopotamien oder Zweistromland (kurdisch/türkisch Mezopotamya) bezeichnet die Kulturlandschaft in Vorderasien, die durch die großen Flusssysteme des Euphrat und Tigris geprägt wird.

Neu!!: Bronzezeit und Mesopotamien · Mehr sehen »

Metallurgie

Metallurgie (gleichbedeutend Hüttenwesen) bezeichnet die Gesamtheit der Verfahren zur Gewinnung und Verarbeitung von Metallen und anderen metallurgisch nützlichen Elementen.

Neu!!: Bronzezeit und Metallurgie · Mehr sehen »

Minoische Kultur

Minoische Kultur auf Kreta Ausgrabungen und Rekonstruktion in Knossos Nach dem mythischen König Minos wird die bronzezeitliche Kultur Kretas als minoisch, kretisch-minoisch oder kretominoisch bezeichnet.

Neu!!: Bronzezeit und Minoische Kultur · Mehr sehen »

Mississippi-Kultur

Cahokia, die größte Mississippian Kulturstätte. Keramik der Mississippi-Kultur. Die Mississippi-Kultur war eine Indianerkultur, die ab ungefähr 900 n. Chr.

Neu!!: Bronzezeit und Mississippi-Kultur · Mehr sehen »

Mittelhelladikum

Als Mittelhelladikum bezeichnet man die mittlere Phase der helladischen Periode, wie die Bronzezeit auf dem griechischen Festland genannt wird.

Neu!!: Bronzezeit und Mittelhelladikum · Mehr sehen »

Mittelmeerraum

Historische Karte des Mittelmeerraums Stadtansicht von Antibes (Frankreich). Warmes Klima, Meer, Berge und kulturelles Erbe machen den Mittelmeerraum zu einer bevorzugten Touristenregion. Blick auf die Pietra di Bismantova im Apennin, Italien. Das Binnenland ist ländlich geprägt. Der Mittelmeerraum, auch Mediterraneum, ist die Großregion rund um das Mittelmeer.

Neu!!: Bronzezeit und Mittelmeerraum · Mehr sehen »

Mittlere Bronzezeit

Die mittlere Bronzezeit oder fachsprachlich kurz Mittelbronze dauerte in Mitteleuropa absolutchronologisch etwa von 1600 v. Chr.

Neu!!: Bronzezeit und Mittlere Bronzezeit · Mehr sehen »

Mittleres Reich

Die territorialen Verhältnisse um das Jahr 2000 v. Chr. im Vorderen Orient. Als Mittleres Reich wird der von etwa 2137 bis 1781 v. Chr.

Neu!!: Bronzezeit und Mittleres Reich · Mehr sehen »

Moche-Kultur

Das Verbreitungsgebiet der Mochica-Kultur in Peru Die Moche-Kultur (nach dem Fluss Moche, auch Mochica) entwickelte sich vom 1.

Neu!!: Bronzezeit und Moche-Kultur · Mehr sehen »

Monarchie

Monarchien Der Begriff Monarchie (altgr. μοναρχία monarchía ‚Alleinherrschaft‘, aus μόνος monos ‚ein‘ und ἀρχεῖν archein ‚herrschen‘) bezeichnet eine Staats- bzw.

Neu!!: Bronzezeit und Monarchie · Mehr sehen »

Mykene

Mykene, auch Mykenai, Mykenä, veraltet Mycenä oder dichterisch Myzen (Mykḗnē, oder Μυκήνα, Mykḗna, auch als Plural Μυκῆναι, Mykḗnai;;, Mykínes), war in vorklassischer Zeit eine der bedeutendsten Städte Griechenlands, nach ihr wurde die mykenische Kultur benannt.

Neu!!: Bronzezeit und Mykene · Mehr sehen »

Mykenische Kultur

Als mykenische Kultur (auch mykenische Zeit oder mykenische Periode) wird die griechische Kultur der späten Bronzezeit des griechischen Festlands (Späthelladikum) bezeichnet, die von ca.

Neu!!: Bronzezeit und Mykenische Kultur · Mehr sehen »

Mykenische Palastzeit

Karte der wichtigsten mykenischen Orte Als mykenische Palastzeit (Späthelladikum (.

Neu!!: Bronzezeit und Mykenische Palastzeit · Mehr sehen »

Nachal Mischmar

Bronzezepter aus dem Schatzfund von Nachal Mischmar, Israel-Museum, Jerusalem Nachal Mischmar ist ein Tal am Toten Meer.

Neu!!: Bronzezeit und Nachal Mischmar · Mehr sehen »

Naqada-Kultur

Datei:Naqada sculpture Louvre E27457.jpg|Ithyphallische Skulptur der Naqada-Kultur, Elfenbein, Amratien, 4.

Neu!!: Bronzezeit und Naqada-Kultur · Mehr sehen »

Neues Reich

Ausdehnung des ägyptischen Reiches Ägyptisches Reich Das Neue Reich umfasst im Alten Ägypten die Zeit von 1550 bis 1070 v. Chr.

Neu!!: Bronzezeit und Neues Reich · Mehr sehen »

Nomade

Tuareg, klassische Hirtennomaden aus der Sahara Himbafrauen, Halbnomaden im NW von Namibia Nenzen, Rentiernomaden in der sibirischen Tundra tuwinischen Steppe Hadza aus Tansania, eines der letzten Jäger- und Sammlervölker Afrikas Als Nomaden (altgr. νομάς nomás, „weidend“, „herumschweifend“) werden im engeren Sinn Menschen bezeichnet, die aus ökonomischen Gründen eine nicht-sesshafte Lebensweise führen: Zumeist bilden die mit der Arbeit zusammenhängenden Wanderbewegungen gleichbleibende Vorgänge, die u. a. aufgrund extremer klimatische Bedingungen oder dem Folgen von Tierwanderungen notwendig werden, womit der Lebensunterhalt über das ganze Jahr über gesichert werden kann.

Neu!!: Bronzezeit und Nomade · Mehr sehen »

Nordafrika

Karte Nordafrikas. Dunkelgrün: UN-Subregion. Hellgrün: Geographisch ebenfalls zu Nordafrika gehörende Staaten. Nordafrika ist die am genauesten umrissene multinationale geographische Einheit Afrikas.

Neu!!: Bronzezeit und Nordafrika · Mehr sehen »

Nordeuropa

Ständigen Ausschusses für geografische Namen zur Abgrenzung Nordeuropas (grün) UN-Einteilung Europas (Nordeuropa blau) Norwegen, Schweden, Finnland, Estland und Lettland im Winter Nordeuropa ist ein zusammenfassender Begriff für alle nördlich gelegenen Länder Europas.

Neu!!: Bronzezeit und Nordeuropa · Mehr sehen »

Nubien

Nubien (assyrisch Meluḫḫa) ist das Gebiet zu beiden Seiten des Nil südlich des 1. Nilkatarakts bei Assuan in Ägypten.

Neu!!: Bronzezeit und Nubien · Mehr sehen »

Nuraghenkultur

Kulturenabfolge auf Sardinen Sardisch-Korsische Typenreihe Gallura auf Sardinien Die Nuraghenkultur auf Sardinien entwickelte sich etwa um 1600 v. Chr.

Neu!!: Bronzezeit und Nuraghenkultur · Mehr sehen »

Oasenkultur

Ungefähre Ausbreitung der Oasenkultur (BMAC: Bactria–Margiana Archaeological Complex) indo-arischen Völkerwanderungen. Als Oasenkultur (auch Oxus-Kultur oder Oxus-Zivilisation, nach dem antiken Namen des zentralasiatischen Amudarja-Flusses) wird eine bronzezeitliche Kultur in der Wüste Karakum im heutigen Turkmenistan und Teilen Afghanistans bezeichnet.

Neu!!: Bronzezeit und Oasenkultur · Mehr sehen »

Oberägypten

Oberägypten (auch Ta-schemau; assyrisch Uriṣṣu) ist die Bezeichnung für den Teil Ägyptens, der sich beiderseits des Nils vom heutigen Assuan bis in die Nähe des heutigen Atfih südlich von Kairo erstreckt.

Neu!!: Bronzezeit und Oberägypten · Mehr sehen »

Ozeanien

Ozeanien ist die Bezeichnung für die Inselwelt des Pazifiks nördlich und östlich von Australien.

Neu!!: Bronzezeit und Ozeanien · Mehr sehen »

Palast des Nestor

Plan der Palastanlage '''1''' Eingang '''2''' Hof '''3''' Vorhalle '''4''' Megaron (Hauptsaal) '''5''' Lagerräume für Olivenöl '''6''' Lagerräume für Wein '''7''' Archive '''8''' Propylon '''9''' Bad '''10''' Kleines Megaron Palast des Nestor ist – neben Ano Englianos bzw.

Neu!!: Bronzezeit und Palast des Nestor · Mehr sehen »

Palast von Malia

Ruinen der Palastanlage, 1994 Kreta, minoische Kultur Der Palast von Malia (auch Mallia) ist eine Palastanlage aus minoischer Zeit auf Kreta an der Nordküste, etwa 30 Kilometer östlich von Iraklio.

Neu!!: Bronzezeit und Palast von Malia · Mehr sehen »

Palast von Zakros

Minoischer Palast Der Palast von Zakros ist der vierte der großen minoischen Paläste Kretas und liegt im äußersten Osten der Insel bei Kato Zakros (Κάτω Ζάκρος) direkt am Meer.

Neu!!: Bronzezeit und Palast von Zakros · Mehr sehen »

Palästina (Region)

Satellitenbild von Palästina mit den heutigen Staatsgrenzen Palästina (oder Filasṭīn, „Land Israel“), seltener Cisjordanien, liegt an der südöstlichen Küste des Mittelmeers und bezeichnet in der Regel Teile der Gebiete der heutigen Staaten Israel und Jordanien, einschließlich Gazastreifen und Westjordanland.

Neu!!: Bronzezeit und Palästina (Region) · Mehr sehen »

Phaistos

Phaistos (Festos) Phaistos oder auch Phaestos (Festos) ist der Name einer bronzezeitlichen minoischen Siedlung auf der griechischen Insel Kreta.

Neu!!: Bronzezeit und Phaistos · Mehr sehen »

Prädynastik (Ägypten)

Ausdehnung des ägyptischen Reiches Unter Prädynastik (Vordynastik) werden in der Ägyptologie die Geschichtsepochen vor der Ausbildung der Dynastien im späten 4. Jahrtausend v. Chr.

Neu!!: Bronzezeit und Prädynastik (Ägypten) · Mehr sehen »

Reich von Akkad

Veranschaulichende Darstellung des von Akkad beeinflussten Gebiets Als Reich von Akkad (Akkadisch: Māt Akkadim; Sumerisch: kurA.GA.DÈki; Hebräisch: אַכַּד Akkad) bezeichnet man einen Staat mit Hauptstadt Akkad in Mesopotamien, der dort rund 150 Jahre lang, im 24.

Neu!!: Bronzezeit und Reich von Akkad · Mehr sehen »

Rolf Hachmann

Rolf Hachmann (* 19. Juni 1917 in Blankenese; † 5. Juni 2014 in Saarbrücken) war ein deutscher Prähistoriker.

Neu!!: Bronzezeit und Rolf Hachmann · Mehr sehen »

Saumpfad

Kolonne von Saumtieren auf der Teufelsbrücke in der Schöllenen Ein Saumpfad oder Saumweg ist eine für Wagen oder Gespanne zu steile, zu schmale oder zu unwegsame Altstraße, auf der früher Säumer mit Hilfe von Saumtieren Güter transportierten.

Neu!!: Bronzezeit und Saumpfad · Mehr sehen »

Südosteuropa

Die Balkanhalbinsel Die (im weitesten Sinn) als südosteuropäisch bezeichneten Staaten bzw. Regionen Ständigen Ausschusses für geographische Namen zur Abgrenzung von Südosteuropa Südosteuropa bezeichnet die Länder im Südosten Europas, wobei die Abgrenzung je nach Kontext unterschiedlich ist.

Neu!!: Bronzezeit und Südosteuropa · Mehr sehen »

Schachtgrab

Schachtgrab der Hetepheres I. (ca. 2600 v. Chr., Skizze 2012) Schachtgrab bezeichnet eine bestimmte Sorte von Grab, das jedoch in unterschiedlichen Kulturen unterschiedlich hergerichtet wurde.

Neu!!: Bronzezeit und Schachtgrab · Mehr sehen »

Schiff von Uluburun

Das Heck des Schiffes von Uluburun als Modell Als Schiff von Uluburun wird das Wrack eines Frachtseglers bezeichnet, der im 14. Jahrhundert v. Chr. vor der Südwestküste der Türkei gesunken ist und 1982 von Schwammtauchern wiederentdeckt wurde.

Neu!!: Bronzezeit und Schiff von Uluburun · Mehr sehen »

Schwarzes Meer

Lage des Schwarzen Meeres Das Schwarze Meer ist ein zwischen Südosteuropa, Osteuropa und Vorderasien gelegenes Binnenmeer, das über den Bosporus und die Dardanellen mit dem östlichen Mittelmeer verbunden ist.

Neu!!: Bronzezeit und Schwarzes Meer · Mehr sehen »

Shang-Dynastie

Gebiet der Shang-Dynastie Örtlichkeit der Shang-Dynastie Die Shang-Dynastie wird traditionell als die zweite Dynastie in der chinesischen Geschichte angesehen.

Neu!!: Bronzezeit und Shang-Dynastie · Mehr sehen »

Sibirien

Als Sibirien (/Sibir) bezeichnet man im weitesten Sinne den ganzen nordasiatischen Teil der Russischen Föderation.

Neu!!: Bronzezeit und Sibirien · Mehr sehen »

Silber

Silber ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Ag und der Ordnungszahl 47.

Neu!!: Bronzezeit und Silber · Mehr sehen »

Singener Gruppe

Singener Gruppe (6b) und Nachbarkulturen Die Singener Gruppe bezeichnet eine frühbronzezeitliche Regionalgruppe in Süddeutschland.

Neu!!: Bronzezeit und Singener Gruppe · Mehr sehen »

Soziale Differenzierung

Als Differenzierung, soziale Differenzierung oder gesellschaftliche Differenzierung werden in der Soziologie langfristige Veränderungen einer Gesellschaft bezeichnet, die mit der Neuentstehung oder Aufgliederung von sozialen Positionen, Lebenslagen oder Lebensstilen verbunden sind, sowie das Ergebnis solcher Prozesse, eine soziale Differenziertheit.

Neu!!: Bronzezeit und Soziale Differenzierung · Mehr sehen »

Späte Bronzezeit

Als späte Bronzezeit bzw.

Neu!!: Bronzezeit und Späte Bronzezeit · Mehr sehen »

Späthelladikum

Der Ausdruck Späthelladikum (oder späthelladische Periode) bezeichnet die Späte Bronzezeit des griechischen Festlands.

Neu!!: Bronzezeit und Späthelladikum · Mehr sehen »

Srubna-Kultur

Keramik der Srubna-Kultur Bronzene Äxte der Srubna-Kultur Rekonstruiertes Grubenhaus der Srubna-Kultur Die Srubna- oder Balkengrab-Kultur (ukrainisch: Зрубна культ́ура, russisch: Срубная культура) war eine spätbronzezeitliche Kultur des 20.

Neu!!: Bronzezeit und Srubna-Kultur · Mehr sehen »

Stadtstaat

Ein Stadtstaat ist im Gegensatz zum Flächenstaat ein Staat, der nur das Gebiet einer Stadt (und gegebenenfalls ihr engeres Umland) umfasst.

Neu!!: Bronzezeit und Stadtstaat · Mehr sehen »

Steinzeit

Die Steinzeit ist die früheste Epoche der Menschheitsgeschichte und durch die dominierende Überlieferung von Steinwerkzeugen gekennzeichnet.

Neu!!: Bronzezeit und Steinzeit · Mehr sehen »

Straubinger Gruppe

Straubinger Gruppe (7) und Nachbarkulturen. Die Straubinger Gruppe (synonym auch Straubinger Kultur) ist eine Regionalgruppe der frühen Bronzezeit, die in Süddeutschland und Teilen der Schweiz verbreitet war.

Neu!!: Bronzezeit und Straubinger Gruppe · Mehr sehen »

Sumerische Königsliste

Die sumerische Königsliste (abgekürzt auch SKL) ist auf dem Weld-Blundell-Prisma, einer sumerischen Keilschrift-Tontafel, mit sumerischen und akkadischen Herrschern aus der Zeit vom Ende des vierten bis zum Beginn des zweiten Jahrtausends v. Chr.

Neu!!: Bronzezeit und Sumerische Königsliste · Mehr sehen »

Syrien

Syrien (amtlich Arabische Republik Syrien) ist ein Staat in Vorderasien und Teil des Maschrek.

Neu!!: Bronzezeit und Syrien · Mehr sehen »

Talayot-Kultur

Talaiot de sa Cova de sa Nineta (Son Serra de Marina) Die Talayot-Kultur war eine prähistorische Kultur zwischen dem 13. und 2. Jahrhundert v. Chr.

Neu!!: Bronzezeit und Talayot-Kultur · Mehr sehen »

Töpferei

Irdengut Grünkörper im Trockenregal in Conner Prairie-Museum Als Töpferei wird heute eine Technik zur Herstellung von Keramik genannt, bei der Gegenstände aus Ton/Lehm geformt, getrocknet, dekoriert und gebrannt werden, wodurch die Endprodukte hart und teilweise wasserundurchlässig werden.

Neu!!: Bronzezeit und Töpferei · Mehr sehen »

Terramare-Kultur

Die Terramare-Kultur war eine etwa zwischen 1750 und 1150 v. Chr., also während der mittleren Bronzezeit, in Norditalien verbreitete Kultur.

Neu!!: Bronzezeit und Terramare-Kultur · Mehr sehen »

Theben (Böotien)

Ruinen des antiken Theben Das böotische Theben (myken. Griech. te-qa,,,, Thiva) war im Altertum die größte Stadt in der griechischen Landschaft Böotien.

Neu!!: Bronzezeit und Theben (Böotien) · Mehr sehen »

Tolteken

Karte Mesoamerikas mit wichtigen Siedlungen der toltekischen Zeit: Orte im toltekischen Kernland (schwarz), toltekische Enklaven außerhalb des Kernlandes (weiß) sowie Orte mit kulturellem Bezug zu den Tolteken (rot); Sterne markieren größere Rohstoffvorkommen, die zu dieser Zeit genutzt wurden. Die Tolteken (von Nahuatl tolteca, „Bewohner von Tollán“) waren eine mesoamerikanische Kultur, die zwischen dem 10.

Neu!!: Bronzezeit und Tolteken · Mehr sehen »

Torre-Kultur

Sardisch-Korsische Haupttypen Gegenüberstellung korsischer Torren und sardischer Nuraghen Palaggiu auch als Campu dei Morti (Friedhof) bezeichnet Die Torre-Kultur der Mittelmeerinsel Korsika hat ihren Namen von turmartigen Bauten, den Torri, die im Süden Korsikas ab der Bronzezeit ab etwa 1.600 v. Chr.

Neu!!: Bronzezeit und Torre-Kultur · Mehr sehen »

Troja

Troja (oder Troiē; auch hē Ílios, „die Ilios“ oder tó Ílion, „das Ilion“; oder Ilium) war eine Stadt im Altertum.

Neu!!: Bronzezeit und Troja · Mehr sehen »

Tumbaga

Tumbaga (auch Tumbago) ist eine Legierung mit den Hauptbestandteilen Gold und Kupfer.

Neu!!: Bronzezeit und Tumbaga · Mehr sehen »

Turkmenistan

Turkmenistan (turkmenisch Türkmenistan (als veraltet gilt die Bezeichnung Turkmenien) mit der die Turkmenische Sowjetrepublik bezeichnet wurde) ist ein Binnenstaat in Zentralasien am Kaspischen Meer.

Neu!!: Bronzezeit und Turkmenistan · Mehr sehen »

Unterägypten

Unterägypten (auch Ta-mehu, Ta-mehet, Qebehu; assyrisch Muṣur, Miṣir) erstreckt sich vom Mündungsdelta des Nils ab Kairo bis zum Mittelmeer.

Neu!!: Bronzezeit und Unterägypten · Mehr sehen »

Ur- und Frühgeschichte

Die Wortverbindungen Ur- und Frühgeschichte, Vor- und Frühgeschichte sowie Prähistorische Archäologie werden häufig synonym verwendet und bezeichnen eine archäologische Disziplin, die Urgeschichte und Frühgeschichte gleichermaßen umfasst und sich als ein Zweig der Geschichtswissenschaft versteht, der sich der Kultur­entwicklung des Menschen von ihren Anfängen an widmet.

Neu!!: Bronzezeit und Ur- und Frühgeschichte · Mehr sehen »

Ur-III-Zeit

Mit dem Begriff Ur-III-Zeit (auch 3. Dynastie von Ur) wird der letzte Abschnitt der sumerischen Geschichte bezeichnet (kurze Chronologie: 2048 bis 1940 v. Chr. oder mittlere Chronologie: 2112 bis 2004 v. Chr.). Der Begriff löst zunehmend den der Neusumerischen Zeit ab, dessen ihm zugrundeliegende Annahmen seit den 1990er Jahren weitgehend abgelehnt werden.

Neu!!: Bronzezeit und Ur-III-Zeit · Mehr sehen »

Ural

Karte des Ural Der Ural (Уральские горы; auch Uralgebirge genannt) ist ein bis 1895 m hohes und knapp 2400 km langes Gebirge, das sich in Nord-Süd-Richtung durch den mittleren Westen Russlands erstreckt und einen Teil der asiatisch-europäischen Grenze darstellt.

Neu!!: Bronzezeit und Ural · Mehr sehen »

Urnenfelderkultur

Die Urnenfelderkultur (Kürzel UK) ist die am weitesten verbreitete mitteleuropäische Kultur der späten Bronzezeit.

Neu!!: Bronzezeit und Urnenfelderkultur · Mehr sehen »

Uruk-Zeit

Die Uruk-Zeit ist eine prähistorische Epoche in Mesopotamien.

Neu!!: Bronzezeit und Uruk-Zeit · Mehr sehen »

Vorderasiatische Archäologie

Die Vorderasiatische Archäologie ist eine wissenschaftliche Disziplin, die sich auf Grundlage archäologischer Quellen mit der möglichst umfassenden Erforschung des Alten Orients befasst.

Neu!!: Bronzezeit und Vorderasiatische Archäologie · Mehr sehen »

Vorderasien

Vorderasien in politischen Grenzen als UN-Subregion Vorderasien (auch Westasien oder Südwestasien) ist eine zusammenfassende Bezeichnung für eine Region im Südwesten des Kontinentes Asien.

Neu!!: Bronzezeit und Vorderasien · Mehr sehen »

Wessex-Kultur

Die Wessex-Kultur (auch Wessex grave series) war eine früh-bronzezeitliche Kultur im südlichen Großbritannien.

Neu!!: Bronzezeit und Wessex-Kultur · Mehr sehen »

Wolfgang Schuller

Wolfgang Schuller (* 3. Oktober 1935 in Berlin) ist ein deutscher Althistoriker.

Neu!!: Bronzezeit und Wolfgang Schuller · Mehr sehen »

Xia-Dynastie

Gebiet der Xia-Dynastie Die Xia-Dynastie ist die erste dokumentierte Dynastie in der chinesischen Geschichte.

Neu!!: Bronzezeit und Xia-Dynastie · Mehr sehen »

Zeitleiste

Bronzene Zeitleiste „Fünfzehn Meter Geschichte“ mit Informationstafel in Örebro, Schweden Eine Zeitleiste (auch Zeittafel oder Zeitstrahl) ist eine Darstellung von Zeiträumen und Abfolgen zeitlicher Ereignisse in Form einer Graphik oder Tabelle.

Neu!!: Bronzezeit und Zeitleiste · Mehr sehen »

Zinn

Zinn ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Sn und der Ordnungszahl 50.

Neu!!: Bronzezeit und Zinn · Mehr sehen »

Zypern

Zypern (Kypros) ist eine Insel im östlichen Mittelmeer.

Neu!!: Bronzezeit und Zypern · Mehr sehen »

Zypern in der Späten Bronzezeit

Beschriftete Tontafel aus Zypern, zwischen 1230 und 1050 v. Chr. Zypern war in der Späten Bronzezeit (ca. 1650–1050 v. Chr.) eine wichtige politische und wirtschaftliche Macht im östlichen Mittelmeerraum.

Neu!!: Bronzezeit und Zypern in der Späten Bronzezeit · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »