Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Deutsche Bahn

Index Deutsche Bahn

Die Deutsche Bahn AG (kurz DB AG, umgangssprachlich auch nur DB) ist ein deutsches Verkehrsunternehmen mit Sitz in Berlin.

217 Beziehungen: Abfindung, Aktie, Aktiengesellschaft, Aktiengesellschaft (Deutschland), Alexander Dix, Alexander Doll, Alexander Kirchner (Gewerkschafter), Allianz pro Schiene, Anglizismus, Anleger (Finanzmarkt), Arbeitsgebiet, Arriva, Astrid Randerath, Aufsichtsrat, Öffentliche Hand, Öffentlicher Haushalt, Öffentlicher Personennahverkehr, Öffentlichkeitsarbeit, České dráhy, Bad Birnbach, Bahn (Verkehr), Bahn TV, Bahnbeirat, Bahnbus (Deutschland), Bahncard, Bahnhof, Bahnhof Berlin Gesundbrunnen, Bahnhof Berlin Potsdamer Platz, Bahnhof Berlin Südkreuz, Bahnreform (Deutschland), Bahnstrecke Berlin–Halle, Bahnstrecke Berlin–Hamburg, BAX Global, Börsengang, Beamter (Deutschland), Belgien, Berlin, Berlin Hauptbahnhof, Berlin Ostbahnhof, Berlinpolis, Berthold Huber (Manager), Big Brother Awards, Booz Allen Hamilton, Buße (Verwaltungsrecht), Bundesdatenschutzgesetz, Bundeseisenbahnvermögen, Bundesministerium der Finanzen, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Bundesrat (Deutschland), Bundesverband der Deutschen Industrie, ..., Christian Esser, Christina Rau, Datenschutzbeauftragter, DB Cargo, DB Energie, DB Fernverkehr, DB FuhrparkService, DB Mobility Logistics, DB Netz, DB ProjektBau, DB Regio, DB Schenker, DB Services, DB Systel, DB Welt, Debatte, Deutsche Bundesbahn, Deutsche Demokratische Republik, Deutsche Reichsbahn (1920–1945), Deutsche Reichsbahn (1945–1993), Deutscher Bundestag, Deutscher Industrie- und Handelskammertag, Die Welt, Dienstleistung, Dillstrecke, Dividende, Dresden, Eisenbahn-Bundesamt, Eisenbahn-Revue International, Eisenbahninfrastrukturunternehmen (Deutschland), Eisenbahnverkehrsunternehmen, Erich Preuß, Erlös, Euro, Europäische Kommission, Europäischer Gerichtshof, Explikation, Fernsehen, Finanzkrise ab 2007, Fusion (Wirtschaft), Günter Wallraff, Güterverkehr, Gemeinschaft der Europäischen Bahnen, Georgsmarienhütte Unternehmensgruppe, Gerhart Baum, Gerichtshof der Europäischen Union, Gesamtbetriebsrat, Haltepunkt, Hamburg, Handelsblatt, Hartmut Mehdorn, Heiner Monheim, Heinz Dürr, Herta Däubler-Gmelin, Holding, ICE-Unfall von Eschede, Infrastruktur, Ingolstadt, Intercity (Deutschland), Intercity-Express, Jüdische Gemeinde Thessaloniki, Jürgen Großmann, Jürgen Krumnow, Johannes Ludewig, Journalist, Kaiserslautern, Kapital, Karlsruhe, Kirsten Lühmann, Koalitionsausschuss, Kombinierter Verkehr, Konsortium, KPMG, Kundenbeirat (Deutsche Bahn), Land (Deutschland), Leipzig, Liste der Konzentrationslager des Deutschen Reichs, Liste der Lokomotiv- und Triebwagenbaureihen der Deutschen Bahn, Liste der Unternehmen im DB-Konzern, Liste deutscher Eisenbahngesellschaften, Liste von Negativpreisen, Lobbycontrol, Logistik, Mannheim, Margret Suckale, München, Michael Frenzel (Manager), Michael Odenwald, Milliarde, Mitarbeiterüberwachung, Monopolkommission, Nürnberg, Netinera, Netzwerk Recherche, Nichtbundeseigene Eisenbahn, Norbert Bensel, Norbert Hansen, Orkan Kyrill, Otto Wiesheu, Paris, Personenkilometer, Personenverkehr, Potsdamer Platz, Preis- und Erlösmanagement Personenverkehr, Preissystem der Deutschen Bahn, PricewaterhouseCoopers, Privatisierung, Rüdiger Grube, Regionalisierungsgesetz, Rendite, Richard Lutz, Ronald Pofalla, S-Bahn Berlin, S-Bahn Hamburg, S-Bahn Köln, Saarbrücken, Sabina Jeschke, Sachsen-Franken-Magistrale, Sachverständiger, Schienengüterverkehr, Schienennetz, Schnellfahrstrecke Hannover–Berlin, Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main, Schnellfahrstrecke Nürnberg–Erfurt, Schnellfahrstrecke Nürnberg–Ingolstadt–München, Schweiz, Schweizerische Bundesbahnen, Service-Dienste, SNCF, Spiegel Online, Sprachpanscher des Jahres, Staatsbahn, Stammdaten, Standard & Poor’s, Stinnes AG, Straßburg, Stuttgart, Stuttgarter Zeitung, Subvention, Susanne Knorre, Thalys, Tim Engartner, Tochtergesellschaft, Tonnenkilometer, Transnet, Transport, Tschechien, Tunnel Nord-Süd-Fernbahn, Union der Opferverbände Kommunistischer Gewaltherrschaft, Unternehmenskauf, US-Dollar, Utz-Hellmuth Felcht, Uwe Beckmeyer, Verein Deutsche Sprache, Vereinigtes Königreich, Verkehr, Verkehrsinfrastruktur, Verkehrsmuseum Nürnberg, Verkehrsunternehmen, Verkehrsvertrag, Verschlossene Auster, Verwaltung des ehemaligen Reichsbahnvermögens, Vollbahn, Vollzeitäquivalent, Wettbewerb (Wirtschaft), Zug der Erinnerung, Zwangsarbeit. Erweitern Sie Index (167 mehr) »

Abfindung

Abfindung ist ein unbestimmter Rechtsbegriff, der für gewöhnlich eine einmalige Leistung zur Abgeltung von Rechtsansprüchen bezeichnet, die meist in Form einer Geldzahlung oder der Überlassung von anderen Vermögensgegenständen abgegolten wird.

Neu!!: Deutsche Bahn und Abfindung · Mehr sehen »

Aktie

Die Dillinger Hütte war 1809 eine der ersten deutschen Aktiengesellschaften, hier jedoch eine Aktie aus dem Jahre 1906 Die Aktie ist ein Wertpapier, das den Anteil an einer Aktiengesellschaft oder einer Kommanditgesellschaft auf Aktien verbrieft.

Neu!!: Deutsche Bahn und Aktie · Mehr sehen »

Aktiengesellschaft

Eine Aktiengesellschaft (Abk. der deutschen, österreichischen, liechtensteinischen, schweizerischen Rechtsform: AG, in der französisch- und italienischsprachigen Schweiz SA; Abkürzungen weiterer Länder siehe unten) ist eine privatrechtliche Vereinigung und wird durch das Aktienrecht geregelt.

Neu!!: Deutsche Bahn und Aktiengesellschaft · Mehr sehen »

Aktiengesellschaft (Deutschland)

Die Aktiengesellschaft (AG) nach deutschem Recht ist neben der GmbH, der UG (haftungsbeschränkt), der SE und der KGaA eine von fünf Formen der Kapitalgesellschaft.

Neu!!: Deutsche Bahn und Aktiengesellschaft (Deutschland) · Mehr sehen »

Alexander Dix

Alexander Dix (dritter von links) Alexander Dix (* 13. Januar 1951 in Bad Homburg vor der Höhe) ist ein deutscher Jurist.

Neu!!: Deutsche Bahn und Alexander Dix · Mehr sehen »

Alexander Doll

Alexander Doll (* 4. April 1970) ist ein deutscher Betriebswirt.

Neu!!: Deutsche Bahn und Alexander Doll · Mehr sehen »

Alexander Kirchner (Gewerkschafter)

1. Mai 2017 im Landschaftspark Duisburg-Nord Alexander Kirchner (* 21. August 1956 in Limburg an der Lahn) ist ein deutscher Eisenbahngewerkschafter.

Neu!!: Deutsche Bahn und Alexander Kirchner (Gewerkschafter) · Mehr sehen »

Allianz pro Schiene

Die Allianz pro Schiene e. V. ist ein gemeinnütziges Verkehrsbündnis, das sich für einen höheren Marktanteil des Schienenverkehrs im Güter- und Personenverkehr einsetzt.

Neu!!: Deutsche Bahn und Allianz pro Schiene · Mehr sehen »

Anglizismus

Als Anglizismus bezeichnet man eine Ausdrucksweise oder eine Bedeutung aus der englischen Sprache, die in eine andere Sprache eingeflossen ist.

Neu!!: Deutsche Bahn und Anglizismus · Mehr sehen »

Anleger (Finanzmarkt)

Ein Anleger (auch Kapitalanleger, Kapitalgeber oder Investor) ist ein Marktteilnehmer, der am Finanzmarkt ein Finanzprodukt erwirbt oder am Gütermarkt eine Investition tätigt.

Neu!!: Deutsche Bahn und Anleger (Finanzmarkt) · Mehr sehen »

Arbeitsgebiet

Unter Arbeitsgebiet (Arbeitsfeld, Geschäftsfeld, Geschäftsgebiet, Geschäftsbereich, Sparte) versteht man in der Arbeitsorganisation den auf ein bestimmtes Fachgebiet begrenzten Tätigkeitsbereich in Wirtschaft und Wissenschaft.

Neu!!: Deutsche Bahn und Arbeitsgebiet · Mehr sehen »

Arriva

historisches Logo der Arriva historisches Logo der Arriva Arriva PLC ist ein britisches Verkehrsunternehmen, das als heutiges Tochterunternehmen der Deutschen Bahn seine europäischen Regionalverkehre unter der Marke DB Arriva zusammengefasst hat.

Neu!!: Deutsche Bahn und Arriva · Mehr sehen »

Astrid Randerath

Astrid Randerath (* 1. April 1965 in Mönchengladbach) ist eine deutsche Journalistin.

Neu!!: Deutsche Bahn und Astrid Randerath · Mehr sehen »

Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat ist ein Kontrollgremium bei Kapitalgesellschaften und Organisationen.

Neu!!: Deutsche Bahn und Aufsichtsrat · Mehr sehen »

Öffentliche Hand

Öffentliche Hand ist ein Sammelbegriff für den gesamten öffentlichen Sektor, insbesondere die haushaltsorientierten Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Gemeindeverbände, Gemeinden) sowie Anstalten und Körperschaften des öffentlichen Rechts, die mit eigener Abgaben- und Steuerhoheit ausgestattet sind.

Neu!!: Deutsche Bahn und Öffentliche Hand · Mehr sehen »

Öffentlicher Haushalt

Betriebswirtschaftlich relevante Wirtschaftseinheiten Der öffentliche Haushalt ist die zusammenfassende Darstellung der öffentlichen Finanzwirtschaft und erfüllt die Zwecke Rechnungslegung nach kameralistischen Grundsätzen bei haushaltsführenden Stellen wie Bund, Bundesländern, Gemeinden, Gemeindeverbänden sowie Anstalten des öffentlichen Rechts und Körperschaften des öffentlichen Rechts.

Neu!!: Deutsche Bahn und Öffentlicher Haushalt · Mehr sehen »

Öffentlicher Personennahverkehr

Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Deutschland Zug der S-Bahn Köln im Bahnhof Köln Messe/Deutz (Mai 2016). ÖPNV in Österreich (U-Bahn Wien) Öffentlicher Nahverkehr in Thailand (Bangkok Skytrain) HVV-Hafenfähre 62 in Hamburg O-Bus auf dem Newski-Prospekt in Sankt Petersburg Als öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) wird der Personenverkehr als Teil des öffentlichen Verkehrs (ÖV) im Rahmen der Grundversorgung auf Straße, Schiene und Wasser im Nahbereich bezeichnet.

Neu!!: Deutsche Bahn und Öffentlicher Personennahverkehr · Mehr sehen »

Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit, synonym Public Relations, kurz PR, ist ein weit gefasster Begriff für das Management der öffentlichen Kommunikation von Organisationen gegenüber ihren externen und internen Teilöffentlichkeiten bzw.

Neu!!: Deutsche Bahn und Öffentlichkeitsarbeit · Mehr sehen »

České dráhy

Die České dráhy (deutsch Tschechische Bahnen), Kurzbezeichnung ČD, sind das staatliche Eisenbahnverkehrsunternehmen in Tschechien.

Neu!!: Deutsche Bahn und České dráhy · Mehr sehen »

Bad Birnbach

Darstellung der Thermalquelle Bad Birnbach, bis 1987 Birnbach, ist ein Markt im niederbayerischen Landkreis Rottal-Inn und der Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Bad Birnbach.

Neu!!: Deutsche Bahn und Bad Birnbach · Mehr sehen »

Bahn (Verkehr)

Bahnen sind spurgebundene Verkehrs- beziehungsweise Transportmittel und ein wichtiger Bestandteil der Verkehrsinfrastruktur.

Neu!!: Deutsche Bahn und Bahn (Verkehr) · Mehr sehen »

Bahn TV

Bahn TV war das Unternehmensfernsehen der Deutschen Bahn und als solches ein Spartenprogramm zu Eisenbahnthemen.

Neu!!: Deutsche Bahn und Bahn TV · Mehr sehen »

Bahnbeirat

Der Bahnbeirat (Eigenschreibung BahnBeirat) der Deutschen Bahn ist ein Gremium von Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Wirtschaft, das den Konzernvorstand seit 2002 berät.

Neu!!: Deutsche Bahn und Bahnbeirat · Mehr sehen »

Bahnbus (Deutschland)

MAN StÜLB-Bahnbus auf Linie 23 nach Düren Magirus-Deutz Lnnbsp117 auf einem Oldtimertreffen in Thannhausen Harz (Juni 1988) Regionalbus Ostbayern GmbHhttp://www.ostbayernbus.de/ostbayernbus/view/angebot/buslinien/autonomer_bus.shtml Autonomer Bus in Bad Birnbach, Linie 7015 Mercedes-Benz Citaro am Rathaus Fürth (Dezember 2016) Historisches Haltestellenschild aus den 1920er Jahren Historisches Haltestellenschild aus der nationalsozialistischen Zeit Königlich Sächsischen Staatseisenbahnen Als Bahnbus wurde der Omnibus-Linienverkehr der Deutschen Bundesbahn (DB) und der Deutschen Reichsbahn bezeichnet.

Neu!!: Deutsche Bahn und Bahnbus (Deutschland) · Mehr sehen »

Bahncard

BahnCard 50 im grünen Design (März 2015) Bahncard 100 im grünen Design (Dezember 2016) Die Bahncard (Eigenschreibweise: BahnCard) ist eine kostenpflichtige Rabattkarte der Deutschen Bahn AG.

Neu!!: Deutsche Bahn und Bahncard · Mehr sehen »

Bahnhof

Berliner Hauptbahnhofs Rangierbahnhofes Kornwestheim bei Stuttgart Grand Central Terminal in New York City mit 67 Gleisen Kölner Hauptbahnhofs Rhätischen Bahn in La Punt-Chamues-ch an der Bahnstrecke Bever–Scuol-Tarasp Koblenz Hauptbahnhof (Kreuzungsbahnhof) Bahnhof Landsberg (Lech), ''Bahnhof des Jahres 2007'' Gates Ein Bahnhof (abgekürzt Bf oder Bhf, normalerweise ohne Punkt) ist eine Verkehrs- und Betriebsanlage einer Bahn, zum Beispiel einer Eisenbahn.

Neu!!: Deutsche Bahn und Bahnhof · Mehr sehen »

Bahnhof Berlin Gesundbrunnen

Der Bahnhof Berlin Gesundbrunnen (Nordkreuz) ist ein Fern- und Nahverkehrsbahnhof der Deutschen Bahn an der Berliner Ringbahn.

Neu!!: Deutsche Bahn und Bahnhof Berlin Gesundbrunnen · Mehr sehen »

Bahnhof Berlin Potsdamer Platz

Keine Beschreibung.

Neu!!: Deutsche Bahn und Bahnhof Berlin Potsdamer Platz · Mehr sehen »

Bahnhof Berlin Südkreuz

Der Bahnhof Berlin Südkreuz ist ein Turmbahnhof der Deutschen Bahn am Kreuzungspunkt von Berliner Ringbahn und Anhalter Bahn bzw.

Neu!!: Deutsche Bahn und Bahnhof Berlin Südkreuz · Mehr sehen »

Bahnreform (Deutschland)

Der Begriff Bahnreform bezeichnet die gesetzliche und organisatorische Neuordnung der bundeseigenen Eisenbahnen in Deutschland, die durch das 1994 in Kraft getretene Eisenbahnneuordnungsgesetz eingeleitet wurde.

Neu!!: Deutsche Bahn und Bahnreform (Deutschland) · Mehr sehen »

Bahnstrecke Berlin–Halle

| Die Bahnstrecke Berlin–Halle ist eine zweigleisige, elektrifizierte Hauptbahn in den Ländern Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt.

Neu!!: Deutsche Bahn und Bahnstrecke Berlin–Halle · Mehr sehen »

Bahnstrecke Berlin–Hamburg

| Die Bahnstrecke Berlin–Hamburg ist eine zweigleisige, elektrifizierte Hauptbahn in den deutschen Bundesländern Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Hamburg.

Neu!!: Deutsche Bahn und Bahnstrecke Berlin–Hamburg · Mehr sehen »

BAX Global

Bax Global, Inc. ist ein international tätiges Logistikunternehmen mit Sitz im kalifornischen Irvine, das 2006 an den Deutsche Bahn-Konzern verkauft und 2007 in dessen Logistiksparte Schenker AG integriert wurde.

Neu!!: Deutsche Bahn und BAX Global · Mehr sehen »

Börsengang

Unter einem Börsengang (oder going public) versteht man die Notierungsaufnahme der Aktien eines Unternehmens in einem organisierten Kapitalmarkt.

Neu!!: Deutsche Bahn und Börsengang · Mehr sehen »

Beamter (Deutschland)

Ein Beamter in Deutschland (Bundes-, Landes-, Kommunalbeamter, juristische Person des öffentlichen Rechts) steht gegenüber seinem Dienstherrn (Arbeitgeber) in einem besonderen öffentlich-rechtlichen Dienst- und Treueverhältnis.

Neu!!: Deutsche Bahn und Beamter (Deutschland) · Mehr sehen »

Belgien

Das Königreich Belgien ist ein föderaler Staat in Westeuropa.

Neu!!: Deutsche Bahn und Belgien · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: Deutsche Bahn und Berlin · Mehr sehen »

Berlin Hauptbahnhof

Berlin Hauptbahnhof ist der wichtigste Personenverkehrsbahnhof in Berlin und zugleich der größte Turmbahnhof Europas.

Neu!!: Deutsche Bahn und Berlin Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Berlin Ostbahnhof

Berlin Ostbahnhof ist ein Fern- und Nahverkehrsbahnhof im Berliner Ortsteil Friedrichshain und steht mit täglich rund 100.000 Reisenden zusammen mit dem Hauptbahnhof Mannheim auf Platz 14 der meistfrequentierten Fernbahnhöfe der Deutschen Bahn.

Neu!!: Deutsche Bahn und Berlin Ostbahnhof · Mehr sehen »

Berlinpolis

berlinpolis e. V.

Neu!!: Deutsche Bahn und Berlinpolis · Mehr sehen »

Berthold Huber (Manager)

Berthold Huber (Februar 2018) Berthold Huber (* 9. Oktober 1963 in HeidelbergDeutsche Bahn: Unkonventionelle Lösungen finden. In: Handelsblatt, Nr. 13, 2011, S. 31) ist ein deutscher Manager.

Neu!!: Deutsche Bahn und Berthold Huber (Manager) · Mehr sehen »

Big Brother Awards

Logo der Big Brother Awards Der Datenschutzbeauftragte der Deutschen Telekom AG, Claus-Dieter Ulmer (r.), nimmt den Big Brother Award 2008 entgegen, überreicht durch Fredrik Roggan (l.), stellv. Vorsitzender der Humanistischen Union. Die Big Brother Awards (BBA) sind Negativpreise, die jährlich in mehreren Ländern an Behörden, Unternehmen, Organisationen und Personen vergeben werden.

Neu!!: Deutsche Bahn und Big Brother Awards · Mehr sehen »

Booz Allen Hamilton

Booz Allen Hamilton, gegründet 1914 in Chicago, zählt mit mehr als 24.000 Mitarbeitern zu den führenden Technologieberatungen für die US-Regierung.

Neu!!: Deutsche Bahn und Booz Allen Hamilton · Mehr sehen »

Buße (Verwaltungsrecht)

Der Begriff Geldbuße wird in mehrerlei Bedeutungen verwendet, nämlich.

Neu!!: Deutsche Bahn und Buße (Verwaltungsrecht) · Mehr sehen »

Bundesdatenschutzgesetz

Das deutsche Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) regelt zusammen mit den Datenschutzgesetzen der Länder und anderen bereichsspezifischen Regelungen den Umgang mit personenbezogenen Daten, die in Informations- und Kommunikationssystemen oder manuell verarbeitet werden (siehe auch: Datenschutz).

Neu!!: Deutsche Bahn und Bundesdatenschutzgesetz · Mehr sehen »

Bundeseisenbahnvermögen

Luftaufnahme der Hauptverwaltung in Bonn Das Bundeseisenbahnvermögen (BEV) ist durch das Eisenbahnneuordnungsgesetz (ENeuOG) vom 27.

Neu!!: Deutsche Bahn und Bundeseisenbahnvermögen · Mehr sehen »

Bundesministerium der Finanzen

Das Bundesministerium der Finanzen (Abkürzung BMF) ist eine oberste Bundesbehörde der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Deutsche Bahn und Bundesministerium der Finanzen · Mehr sehen »

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Erster Dienstsitz des BMVI in Berlin, Invalidenstraße Zweiter Dienstsitz des BMVI in Bonn, Robert-Schuman-Platz Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (kurz BMVI) ist eine Oberste Bundesbehörde der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Deutsche Bahn und Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur · Mehr sehen »

Bundesrat (Deutschland)

Preußisches Herrenhaus in Berlin-Mitte, Sitz des Bundesrates Der Bundesrat (Abkürzung BR) ist ein Verfassungsorgan der Bundesrepublik Deutschland, durch das die Länder bei der Gesetzgebung und Verwaltung des Bundes sowie in Angelegenheiten der Europäischen Union mitwirken.

Neu!!: Deutsche Bahn und Bundesrat (Deutschland) · Mehr sehen »

Bundesverband der Deutschen Industrie

Haus der Deutschen Wirtschaft (Berlin 2017) Haus der Deutschen Industrie in Köln (1993) 10 Kernbotschaften zum Wahljahr 2017, Handlungsempfehlungen des BDI zur Bundestagswahl Fritz Berg (BDI-Präsident 1949–1971) Kundgebung und Mitgliederversammlung des BDI, Frankfurt am Main, Mai 1957: Bundeswirtschaftsminister Ludwig Erhard und BDI-Hauptgeschäftsführer Wilhelm Beutler © BDI/Herbert Wiesemann Helmut Schmidt auf der BDI-Jahrestagung 1974 in Köln © BDI/Wolf P. Prange BDI-Präsident Dieter Kempf beim Tag der Deutschen Industrie (Berlin 2017) Konzerthaus am Gendarmenmarkt mit Bannern zum Tag der Deutschen Industrie (Berlin 2017) BDI-Präsident Dieter Kempf, Bundeskanzlerin Angela Merkel und BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang beim TDI (v. l. n. r., Berlin 2017) Der Bundesverband der Deutschen Industrie e. V.

Neu!!: Deutsche Bahn und Bundesverband der Deutschen Industrie · Mehr sehen »

Christian Esser

Christian Esser (* 7. Mai 1973 in Stolberg (Rhld.)) ist ein deutscher Journalist.

Neu!!: Deutsche Bahn und Christian Esser · Mehr sehen »

Christina Rau

Christina Rau geb.

Neu!!: Deutsche Bahn und Christina Rau · Mehr sehen »

Datenschutzbeauftragter

Ein Datenschutzbeauftragter (DSB) wirkt in einer Organisation auf die Einhaltung des Datenschutzes hin.

Neu!!: Deutsche Bahn und Datenschutzbeauftragter · Mehr sehen »

DB Cargo

Logo von DB Schenker Ursprüngliches Logo von Railion mit Quadrat Ein Güterzug von DB Schenker Rail auf der Dillstrecke bei Ehringshausen (Oktober 2015). Ursprüngliches Logo an einem Flachwagen für den Coiltransport Shimmns-ttu723 Ehemaliges Railion-Logo mit dem Zusatz ''DB Logistics'' Die DB Cargo Aktiengesellschaft (bis 29. Februar 2016 DB Schenker Rail Aktiengesellschaft, bis 15. Februar 2009 Railion Aktiengesellschaft) ist die Führungsgesellschaft für das Geschäftsfeld Schienengüterverkehr der Deutschen Bahn AG (DB), in dem die DB alle nationalen und europäischen Logistikaktivitäten auf der Schiene gebündelt hat.

Neu!!: Deutsche Bahn und DB Cargo · Mehr sehen »

DB Energie

Die DB Energie GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn AG, deren Aufgabenfeld in der Erzeugung, Beschaffung und Bereitstellung von Energieträgern, hauptsächlich Strom und Diesel, aber auch von Erdgas, Heizöl und Fernwärme liegt.

Neu!!: Deutsche Bahn und DB Energie · Mehr sehen »

DB Fernverkehr

Firmensitz von DB Fernverkehr in Frankfurt am Main Die DB Fernverkehr AG ist ein Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) der Deutschen Bahn für den Schienenpersonenfernverkehr.

Neu!!: Deutsche Bahn und DB Fernverkehr · Mehr sehen »

DB FuhrparkService

Die DB FuhrparkService GmbH ist eine 1996 gegründete hundertprozentige Tochterfirma der Deutsche Bahn, die deren gesamten Fuhrpark verwaltet.

Neu!!: Deutsche Bahn und DB FuhrparkService · Mehr sehen »

DB Mobility Logistics

Die DB Mobility Logistics AG (DB ML AG) war eine aus der Stinnes AG hervorgegangene Aktiengesellschaft im Alleinbesitz der Deutschen Bahn AG.

Neu!!: Deutsche Bahn und DB Mobility Logistics · Mehr sehen »

DB Netz

Der Firmensitz von DB Netz in der Theodor-Heuss-Allee in Frankfurt am Main Die DB Netz AG, ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Deutschen Bahn (DB), betreibt als Eisenbahninfrastrukturunternehmen etwa 87,5 % des deutschen Schienennetzes (2016: 33.241 km).

Neu!!: Deutsche Bahn und DB Netz · Mehr sehen »

DB ProjektBau

Die DB ProjektBau GmbH war bis Ende März 2016 eine Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn, deren Aufgabe ausschließlich in der Realisierung und Betreuung von Großprojekten für die Eisenbahninfrastrukturunternehmen (EIU) der Deutschen Bahn lag.

Neu!!: Deutsche Bahn und DB ProjektBau · Mehr sehen »

DB Regio

Die DB Regio AG mit Sitz in Frankfurt am Main ist ein deutsches Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU).

Neu!!: Deutsche Bahn und DB Regio · Mehr sehen »

DB Schenker

Zentrale am Flughafen Frankfurt Entwicklung des Güterverkehrs - Verkehrsleistung (Masse * Entfernung) nur für das Geschäftsfeld DB Schenker Rail verfügbar Die auf Gottfried Schenker zurückgehende Marke Schenker kam 2002 durch die Übernahme der Stinnes AG in den DB-Konzern.

Neu!!: Deutsche Bahn und DB Schenker · Mehr sehen »

DB Services

Die DB Services GmbH ist ein Tochterunternehmen der Deutschen Bahn AG und angegliedert an das Vorstandsressort Infrastruktur.

Neu!!: Deutsche Bahn und DB Services · Mehr sehen »

DB Systel

Silberturm, Hauptsitz der DB Systel GmbH in Frankfurt am Main Die DB Systel GmbH ist ein Anbieter von Informations- und Telekommunikationsdiensten der Deutschen Bahn.

Neu!!: Deutsche Bahn und DB Systel · Mehr sehen »

DB Welt

DB Welt (engl. DB World) ist die Mitarbeiterzeitung der Deutschen Bahn AG.

Neu!!: Deutsche Bahn und DB Welt · Mehr sehen »

Debatte

Debatte zwischen ost- und weströmischen Christen 1290 Eine Debatte (franz. débattre: (nieder-)schlagen) ist ein Streitgespräch, das im Unterschied zur Diskussion formalen Regeln folgt und in der Regel zur inhaltlichen Vorbereitung einer Abstimmung dient.

Neu!!: Deutsche Bahn und Debatte · Mehr sehen »

Deutsche Bundesbahn

Die Deutsche Bundesbahn (DB) war die Staatsbahn der Bundesrepublik Deutschland (Westdeutschland – siehe auch: Geschichte der Bundesrepublik) und bestand von September 1949 bis Ende 1993.

Neu!!: Deutsche Bahn und Deutsche Bundesbahn · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: Deutsche Bahn und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Deutsche Reichsbahn (1920–1945)

Die Deutsche Reichsbahn, kurz DR, war das staatliche deutsche Eisenbahnunternehmen von der Zeit der Weimarer Republik bis zur unmittelbaren Nachkriegszeit.

Neu!!: Deutsche Bahn und Deutsche Reichsbahn (1920–1945) · Mehr sehen »

Deutsche Reichsbahn (1945–1993)

Unter dem Namen Deutsche Reichsbahn (DR) wurde die Staatsbahn in der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ) bzw.

Neu!!: Deutsche Bahn und Deutsche Reichsbahn (1945–1993) · Mehr sehen »

Deutscher Bundestag

3. Oktober 1990 gehisst Bundesregierung, 2014 Der Deutsche Bundestag (Abkürzung BT) ist das Parlament und somit gesetzgebendes Organ der Bundesrepublik Deutschland mit Sitz in Berlin.

Neu!!: Deutsche Bahn und Deutscher Bundestag · Mehr sehen »

Deutscher Industrie- und Handelskammertag

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag e. V. (Abkürzung: DIHK, ehemals Deutscher Industrie- und Handelstag, Abkürzung: DIHT) ist ein privatrechtlicher eingetragener Verein, dessen Mitglieder im Wesentlichen die 79 deutschen Industrie- und Handelskammern (IHKs) sind, die ihrerseits Körperschaften des öffentlichen Rechts sind.

Neu!!: Deutsche Bahn und Deutscher Industrie- und Handelskammertag · Mehr sehen »

Die Welt

Die Welt (Eigenschreibweise seit 2015: DIE WeLT) ist eine deutsche überregionale Tageszeitung des Verlagshauses Axel Springer SE.

Neu!!: Deutsche Bahn und Die Welt · Mehr sehen »

Dienstleistung

Dienstleistung ist in der Umgangssprache und in der Wirtschaftswissenschaft ein immaterielles Gut, das entsteht, wenn ein Wirtschaftssubjekt für ein anderes eine entgeltliche Tätigkeit ausübt.

Neu!!: Deutsche Bahn und Dienstleistung · Mehr sehen »

Dillstrecke

| Die Dillstrecke ist eine 73 Kilometer lange, zweigleisige, elektrifizierte Hauptbahn in Nordrhein-Westfalen und Hessen.

Neu!!: Deutsche Bahn und Dillstrecke · Mehr sehen »

Dividende

Die Dividende ist der Teil des Gewinns, den eine Aktiengesellschaft an ihre Aktionäre ausschüttet.

Neu!!: Deutsche Bahn und Dividende · Mehr sehen »

Dresden

Dresden (abgeleitet aus dem altsorbischen Drežďany für Sumpf- oder Auwaldbewohner) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen.

Neu!!: Deutsche Bahn und Dresden · Mehr sehen »

Eisenbahn-Bundesamt

Zentrale des EBA in Bonn Außenstelle Erfurt Außenstelle Halle (Saale) Außenstelle Hamburg Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) ist eine seit dem 1.

Neu!!: Deutsche Bahn und Eisenbahn-Bundesamt · Mehr sehen »

Eisenbahn-Revue International

Die Eisenbahn-Revue International (kurz ERI) ist eine seit 1994 in der Schweiz erscheinende Eisenbahnfachzeitschrift.

Neu!!: Deutsche Bahn und Eisenbahn-Revue International · Mehr sehen »

Eisenbahninfrastrukturunternehmen (Deutschland)

Ein Eisenbahninfrastrukturunternehmen (EIU) ist ein Rechtsbegriff aus dem deutschen Allgemeinen Eisenbahngesetz (AEG) vom 27.

Neu!!: Deutsche Bahn und Eisenbahninfrastrukturunternehmen (Deutschland) · Mehr sehen »

Eisenbahnverkehrsunternehmen

Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) ist ein Rechtsbegriff aus dem europäischen Eisenbahnrecht, der durch nationale Gesetze konkretisiert wird, namentlich im.

Neu!!: Deutsche Bahn und Eisenbahnverkehrsunternehmen · Mehr sehen »

Erich Preuß

Erich Preuß (* 26. Februar 1940 in Zittau; † 3. April 2014 in Berlin) war ein deutscher Eisenbahner, Fachjournalist und Sachbuchautor.

Neu!!: Deutsche Bahn und Erich Preuß · Mehr sehen »

Erlös

Erlös (auch Erlöse oder Umsatz) ist in der Wirtschaftswissenschaft der Gegenwert, der einem Unternehmen in Form von Geld oder Forderungen durch den Verkauf von Waren (Erzeugnissen) oder Dienstleistungen sowie aus Vermietung oder Verpachtung zufließt.

Neu!!: Deutsche Bahn und Erlös · Mehr sehen »

Euro

Eurobanknoten (5–50 € zweite Serie; 100, 200 € erste Serie) Euromünze der Prägejahre ab 2007 Der Euro (kyrillisch евро; ISO-Code: EUR, Symbol: €) ist laut Abs. 4 EUV die Währung der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion, eines in AEUV geregelten Politikbereichs der Europäischen Union (EU).

Neu!!: Deutsche Bahn und Euro · Mehr sehen »

Europäische Kommission

Die Europäische Kommission (EK, im offiziellen Schriftverkehr häufig KOM), kurz EU-Kommission, ist ein supranationales Organ der Europäischen Union (EU).

Neu!!: Deutsche Bahn und Europäische Kommission · Mehr sehen »

Europäischer Gerichtshof

Sitz des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) in Luxemburg, 2006. Der Europäische Gerichtshof (EuGH), amtlich nur Gerichtshof genannt, mit Sitz in Luxemburg ist das oberste rechtsprechende Organ der Europäischen Union (EU).

Neu!!: Deutsche Bahn und Europäischer Gerichtshof · Mehr sehen »

Explikation

Explikation (von ‚Auseinandersetzung, Entwirrung, Erläuterung, Entfaltung, Ausdrücklichmachung‘) bezeichnet allgemein die Erklärung, Erläuterung, insbesondere die Erklärung eines Begriffes durch Darstellung seiner Merkmale, spezifisch nach Carnap und folgend in Philosophie, einschließlich Logik die Präzisierung eines unscharfen Begriffs und in der mathematischen Logik auch die Begriffsbestimmung von Symbolen, konventionellen Bezeichnungen u. a.

Neu!!: Deutsche Bahn und Explikation · Mehr sehen »

Fernsehen

Gebäude eines Fernsehsenders Als Fernsehen (auch kurz TV, vom griechisch-lateinischen Kunstwort Television) bezeichnet man ein Massenmedium, das Fernsehsendungen konzipiert und produziert oder sie zukauft und sie live oder zeitversetzt unidirektional an ein disperses Massenpublikum vermittelt.

Neu!!: Deutsche Bahn und Fernsehen · Mehr sehen »

Finanzkrise ab 2007

Die Finanzkrise ab 2007 war eine globale Banken- und Finanzkrise als Teil der Weltwirtschaftskrise ab 2007, die im Sommer 2007 in der US-Immobilienkrise als Subprime-Markt-Krise begann.

Neu!!: Deutsche Bahn und Finanzkrise ab 2007 · Mehr sehen »

Fusion (Wirtschaft)

Unter Fusion wird die Unternehmensverbindung von mindestens zwei bisher rechtlich selbständigen Unternehmen zu einer wirtschaftlichen und rechtlichen Einheit verstanden, wobei mindestens eines der Unternehmen auf das andere übergeht und dabei seine rechtliche Eigenständigkeit verliert.

Neu!!: Deutsche Bahn und Fusion (Wirtschaft) · Mehr sehen »

Günter Wallraff

Günter Wallraff (2014) Günter Wallraff (2012) Hans-Günter Wallraff (* 1. Oktober 1942 in Burscheid) ist ein deutscher investigativer Journalist und Schriftsteller.

Neu!!: Deutsche Bahn und Günter Wallraff · Mehr sehen »

Güterverkehr

Containersattelzug Güterzug Binnenschiff Beladen eines Frachtflugzeugs Güterverkehr nennt man die außerbetriebliche Beförderung (Verkehr) von Gütern aller Art auf den Verkehrswegen Straße, Schiene, Wasser und Luft, entsprechend bezeichnet als Straßengüterverkehr, Schienengüterverkehr, Frachtschifffahrt, Luftfrachtverkehr.

Neu!!: Deutsche Bahn und Güterverkehr · Mehr sehen »

Gemeinschaft der Europäischen Bahnen

Die Gemeinschaft der Europäischen Bahnen (GEB; (CER)) ist ein Interessenverband der Eisenbahnverkehrs- (EVU) und Eisenbahninfrastrukturunternehmen (EIU) aus der Europäischen Union und deren Anrainerstaaten.

Neu!!: Deutsche Bahn und Gemeinschaft der Europäischen Bahnen · Mehr sehen »

Georgsmarienhütte Unternehmensgruppe

Die Georgsmarienhütte Unternehmensgruppe oder kurz GMH Gruppe besteht aus 32 Unternehmen (Stand 12. 2016) unter dem Dach der Georgsmarienhütte Holding GmbH mit Sitz in der gleichnamigen und nach dem Stahlwerk benannten Stadt Georgsmarienhütte südlich von Osnabrück.

Neu!!: Deutsche Bahn und Georgsmarienhütte Unternehmensgruppe · Mehr sehen »

Gerhart Baum

Gerhart Baum, 2018 Gerhart Rudolf Baum (* 28. Oktober 1932 in Dresden) ist ein deutscher Politiker (FDP) und Rechtsanwalt.

Neu!!: Deutsche Bahn und Gerhart Baum · Mehr sehen »

Gerichtshof der Europäischen Union

Emblem des Gerichtshofs der Europäischen Union Sitz des Gerichtshofs der Europäischen Union Der Gerichtshof der Europäischen Union (CVRIA) mit Sitz in Luxemburg ist eines der sieben Organe der Europäischen Union (EU-Vertrag).

Neu!!: Deutsche Bahn und Gerichtshof der Europäischen Union · Mehr sehen »

Gesamtbetriebsrat

Der Begriff Gesamtbetriebsrat ist in Abs.

Neu!!: Deutsche Bahn und Gesamtbetriebsrat · Mehr sehen »

Haltepunkt

Ein typischer Haltepunkt: Etzenbach (Staufen im Breisgau) Haltepunkt Hamburg Dammtor (der größte Haltepunkt in Deutschland) Alsdorf-Busch) Haltepunkt als Endstation (Bahnstrecke Rövershagen–Graal-Müritz) Ein Haltepunkt (Abkürzung: Hp) ist in Deutschland eine Bahnanlage, an der Passagiere Züge besteigen oder verlassen können, also eine Zugangsstelle für Reisende.

Neu!!: Deutsche Bahn und Haltepunkt · Mehr sehen »

Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg (regional auch,, Ländercode: HH, Abkürzung: FHH oder FuHH) ist ein Stadtstaat und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Deutsche Bahn und Hamburg · Mehr sehen »

Handelsblatt

Das Handelsblatt ist eine deutsche Tageszeitung.

Neu!!: Deutsche Bahn und Handelsblatt · Mehr sehen »

Hartmut Mehdorn

Hartmut Mehdorn (März 2008) Hartmut Mehdorn (* 31. Juli 1942 in Warschau) ist ein deutscher Industriemanager und Maschinenbauingenieur.

Neu!!: Deutsche Bahn und Hartmut Mehdorn · Mehr sehen »

Heiner Monheim

Heiner Monheim (2012) Heiner Monheim (* 7. Mai 1946 in Aachen) ist ein deutscher Verkehrswissenschaftler, Geograph und emeritierter Professor der Universität Trier.

Neu!!: Deutsche Bahn und Heiner Monheim · Mehr sehen »

Heinz Dürr

Heinz Dürr, 2013 Heinz Dürr, 2012 Heinz Otto Dürr (* 16. Juli 1933 in Stuttgart) ist ein deutscher Unternehmer und Manager.

Neu!!: Deutsche Bahn und Heinz Dürr · Mehr sehen »

Herta Däubler-Gmelin

Däubler-Gmelin 1988 Herta Däubler-Gmelin (2008) Herta Däubler-Gmelin (* 12. August 1943 in Bratislava, Slowakei, als Hertha Gmelin) ist eine deutsche Juristin und Politikerin (SPD).

Neu!!: Deutsche Bahn und Herta Däubler-Gmelin · Mehr sehen »

Holding

Eine Holding (Kurzform für Holding-Gesellschaft, Holding-Organisation oder auch Dachgesellschaft) hält Beteiligungen an anderen Unternehmen.

Neu!!: Deutsche Bahn und Holding · Mehr sehen »

ICE-Unfall von Eschede

Der ICE-Unfall von Eschede ereignete sich am 3. Juni 1998 auf der Bahnstrecke Hannover–Hamburg am Streckenkilometer 61 in der Gemeinde Eschede (Niedersachsen).

Neu!!: Deutsche Bahn und ICE-Unfall von Eschede · Mehr sehen »

Infrastruktur

Eine Infrastruktur (von ‚unterhalb‘ und structura ‚Zusammenfügung‘) ist im übertragenen Sinn ein Unterbau.

Neu!!: Deutsche Bahn und Infrastruktur · Mehr sehen »

Ingolstadt

Rathausplatz mit Altem Rathaus, Pfeifturm, Turm der Moritzkirche und Teil des Neuen Rathauses (Mai 2007) Das Kreuztor, ein Wahrzeichen der Stadt Ingolstadt Ingolstadt ist eine kreisfreie Großstadt an der Donau im Freistaat Bayern mit 135.815Städtisches Melderegister: Einwohnern (Stand: 30. Juni 2016).

Neu!!: Deutsche Bahn und Ingolstadt · Mehr sehen »

Intercity (Deutschland)

Ehemaliges Logo der InterCitys in Deutschland (1971–1991) IC- und ICE-Streckennetz Deutschlands Ein Intercity der Deutschen Bahn Steuerwagen eines Intercity der Deutschen Bahn Der Intercity (kurz IC, frühere Schreibweise InterCity) ist eine auch international verwendete Zuggattung des Fernverkehrs, die in Deutschland unterhalb des Intercity-Express positioniert ist.

Neu!!: Deutsche Bahn und Intercity (Deutschland) · Mehr sehen »

Intercity-Express

ICE-Logo Takte und zulässige Höchst­ge­schwin­dig­keiten im deutschen ICE-Netz (Stand Dezember 2017) Der Intercity-Express (ICE) ist die schnellste Zuggattung der Deutschen Bahn AG.

Neu!!: Deutsche Bahn und Intercity-Express · Mehr sehen »

Jüdische Gemeinde Thessaloniki

Die jüdische Gemeinde von Thessaloniki (Israilitiki Kinotita Thessalonikis) war eine große und ist im Kern eine sephardische Gemeinde in Thessaloniki in Nordgriechenland.

Neu!!: Deutsche Bahn und Jüdische Gemeinde Thessaloniki · Mehr sehen »

Jürgen Großmann

Jürgen Großmann (2009) Jürgen R. Großmann (* 4. März 1952 in Mülheim an der Ruhr) ist ein deutscher Manager und Unternehmer.

Neu!!: Deutsche Bahn und Jürgen Großmann · Mehr sehen »

Jürgen Krumnow

Jürgen Krumnow (* 18. Mai 1944 in Grünberg, Schlesien) ist ein deutscher Bankkaufmann und Manager.

Neu!!: Deutsche Bahn und Jürgen Krumnow · Mehr sehen »

Johannes Ludewig

Johannes Ludewig (2008) Johannes Ludewig (* 6. Juli 1945 in Hamburg) ist ein ehemaliger deutscher Staatssekretär und Manager.

Neu!!: Deutsche Bahn und Johannes Ludewig · Mehr sehen »

Journalist

Phoenix) im Gespräch mit Peter Fahrenholz (Süddeutsche Zeitung, im Bild rechts) für die Live-Sendung „Wahl ’05“ Ein Journalist beteiligt sich „hauptberuflich an der Verbreitung und Veröffentlichung von Informationen, Meinungen und Unterhaltung durch Massenmedien“ (Definition des Deutschen Journalisten-Verbandes).

Neu!!: Deutsche Bahn und Journalist · Mehr sehen »

Kaiserslautern

Kaiserslautern (pfälzisch: Lautre) ist eine Industrie- und Universitätsstadt am nordwestlichen Rand des Pfälzerwalds im Süden von Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Deutsche Bahn und Kaiserslautern · Mehr sehen »

Kapital

Kapital ist in der Volkswirtschaftslehre ein Produktionsfaktor, in der Betriebswirtschaftslehre die Finanzierung mit Eigen- und Fremdkapital auf der Passivseite der Bilanz von Unternehmen und in der Soziologie die Ressource, die den Menschen für die Durchsetzung ihrer Ziele zur Verfügung steht.

Neu!!: Deutsche Bahn und Kapital · Mehr sehen »

Karlsruhe

Karlsruher Schloss Das Schloss liegt im Zentrum des strahlenförmigen Innenstadtgrundrisses Rheinhafen Karlsruhe (Aussprache) ist mit rund 310.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes Baden-Württemberg.

Neu!!: Deutsche Bahn und Karlsruhe · Mehr sehen »

Kirsten Lühmann

Kirsten Lühmann (2014) Kirsten Lühmann (* 28. April 1964 in Oldenburg (Oldenburg)) ist eine deutsche Politikerin (SPD) und stellvertretende Bundesvorsitzende des DBB Beamtenbund und Tarifunion.

Neu!!: Deutsche Bahn und Kirsten Lühmann · Mehr sehen »

Koalitionsausschuss

Der Koalitionsausschuss ist ein mit parteipolitisch sowie exekutiv führenden Personen aus der Bundes- sowie der Bundesländerebene bestücktes Gremium einer Regierungskoalition.

Neu!!: Deutsche Bahn und Koalitionsausschuss · Mehr sehen »

Kombinierter Verkehr

Rollende Landstraße auf der Lötschberg-Südrampe Kombinierter Verkehr (kurz KV) beschreibt eine mehrgliedrige Transportkette, die unterschiedliche Verkehrszweige integriert.

Neu!!: Deutsche Bahn und Kombinierter Verkehr · Mehr sehen »

Konsortium

Ein Konsortium (von; seltener auch Syndikat genannt, von französisch syndicat) ist ein Unternehmenszusammenschluss mehrerer rechtlich und wirtschaftlich selbständig bleibender Unternehmen zur zeitlich begrenzten Durchführung eines vereinbarten Geschäftszwecks.

Neu!!: Deutsche Bahn und Konsortium · Mehr sehen »

KPMG

Operative Hauptzentrale in Amstelveen KPMG International ist ein globales Netzwerk rechtlich selbständiger und unabhängiger Unternehmen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Unternehmens- bzw. Managementberatung mit Sitz in Zug und operativer Hauptzentrale in Amstelveen.

Neu!!: Deutsche Bahn und KPMG · Mehr sehen »

Kundenbeirat (Deutsche Bahn)

Der Kundenbeirat der Deutschen Bahn ist ein Gremium von Fahrgästen, das eine beratende Funktion auf den Unternehmensbereich Personenverkehr des DB-Konzerns ausübt.

Neu!!: Deutsche Bahn und Kundenbeirat (Deutsche Bahn) · Mehr sehen »

Land (Deutschland)

Ein Land (in der Gesetzes- bzw. juristischen Fachsprache selten, jedoch im allgemeinen SprachgebrauchIm Duden. Die deutsche Rechtschreibung, hrsg. von der Dudenredaktion, 23. Aufl., Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2004, ISBN 3-411-04013-0, Stichwort: Bundesland, S. 250 findet sich kein Hinweis auf den Gebrauch (allein) in der Umgangssprache; nach Ulrich Ammon et al., Variantenwörterbuch des Deutschen. Die Standardsprache in Österreich, der Schweiz und Deutschland sowie in Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien und Südtirol, Walter de Gruyter, Berlin 2004, ISBN 3-11-016574-0, S. 150 (Stichwort „Bundesland“) werde das Wort fast nur im Zusammenhang mit der Abgrenzung zwischen „alten“ und „neuen“ Bundesländern gebraucht. oft Bundesland genannt) ist nach der föderalen Verfassungs­ordnung der Bundesrepublik Deutschland einer ihrer teilsouveränen Gliedstaaten.

Neu!!: Deutsche Bahn und Land (Deutschland) · Mehr sehen »

Leipzig

Leipziger Hauptbahnhof (2013) Neues Rathaus, seit 1905 Sitz der Stadtverwaltung (2013) Altem Rathaus (2015) Bundesverwaltungsgericht und Leipziger Auwald (2015) Blick vom Fockeberg über das Leipziger Stadtzentrum (2010) Leipzig (Mundart Leibzsch)Ursula Hirschfeld: Phonetische Merkmale des Sächsischen und das Fach Deutsch als Fremdsprache. In: Bernd Skibitzki, Barbara Wotjak (Hrsg.): Linguistik und Deutsch als Fremdsprache: Festschrift für Gerhard Helbig zum 70.

Neu!!: Deutsche Bahn und Leipzig · Mehr sehen »

Liste der Konzentrationslager des Deutschen Reichs

Die Liste der Konzentrationslager des Deutschen Reichs enthält Konzentrationslager und KZ-Vernichtungslager während der Zeit des Nationalsozialismus.

Neu!!: Deutsche Bahn und Liste der Konzentrationslager des Deutschen Reichs · Mehr sehen »

Liste der Lokomotiv- und Triebwagenbaureihen der Deutschen Bahn

Die Liste der Lokomotiv- und Triebwagenbaureihen der Deutschen Bahn AG bietet eine Übersicht über die Lokomotiv- und Triebwagen-Baureihen der DB Regio, der DB Fernverkehr und der DB Cargo Deutschland sowie der Deutschen Bahn AG selbst.

Neu!!: Deutsche Bahn und Liste der Lokomotiv- und Triebwagenbaureihen der Deutschen Bahn · Mehr sehen »

Liste der Unternehmen im DB-Konzern

Die Liste der Unternehmen im DB-Konzern gibt eine Übersicht über die Konzernunternehmen der Deutschen Bahn AG (DB AG).

Neu!!: Deutsche Bahn und Liste der Unternehmen im DB-Konzern · Mehr sehen »

Liste deutscher Eisenbahngesellschaften

Düsseldorf Hbf In dieser Liste sind in Deutschland tätige Eisenbahngesellschaften enthalten.

Neu!!: Deutsche Bahn und Liste deutscher Eisenbahngesellschaften · Mehr sehen »

Liste von Negativpreisen

Ein Negativpreis ist eine Auszeichnung bzw.

Neu!!: Deutsche Bahn und Liste von Negativpreisen · Mehr sehen »

Lobbycontrol

Lobbycontrol – Initiative für Transparenz und Demokratie (Eigenschreibweise: LobbyControl) ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein mit Sitz in Köln, der nach eigenen Angaben „über Machtstrukturen und Einflussstrategien in Deutschland und der EU aufklären will“ und sich „für Transparenz, eine demokratische Kontrolle und klare Schranken der Einflussnahme auf Politik und Öffentlichkeit“ durch Interessenverbände einsetzt.

Neu!!: Deutsche Bahn und Lobbycontrol · Mehr sehen »

Logistik

Logistik des 18. Jahrhunderts in einem Kupferstich von Daniel Chodowiecki Die Logistik ist sowohl eine interdisziplinäre Wissenschaft als auch ein Wirtschaftszweig oder eine Abteilung in Organisationen, die sich mit der Planung, Steuerung, Optimierung und Durchführung von Güter-, Informations- und Personen­strömen befassen.

Neu!!: Deutsche Bahn und Logistik · Mehr sehen »

Mannheim

Logo der Stadt Mannheim Luftbild der Innenstadt, die zwischen Rhein und Neckar liegt Wasserturm Die Quadrate- und Universitätsstadt Mannheim (kurpfälzisch Mannem, auch Monnem) ist ein Stadtkreis mit Einwohnern im Regierungsbezirk Karlsruhe in Baden-Württemberg.

Neu!!: Deutsche Bahn und Mannheim · Mehr sehen »

Margret Suckale

Margret Suckale, 2010 Margret Suckale (* 31. Mai 1956 in Hamburg) ist eine deutsche Managerin.

Neu!!: Deutsche Bahn und Margret Suckale · Mehr sehen »

München

Offizielles Logo der bayerischen Landeshauptstadt München Frauenkirche und Viktualienmarkt Alpenkulisse hinter München Altstadt-Panorama (Sicht von St. Peter) Luftbild des Münchener Zentrums München (hochdeutsch oder) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern.

Neu!!: Deutsche Bahn und München · Mehr sehen »

Michael Frenzel (Manager)

Michael Frenzel (* 2. März 1947 in Leipzig) ist ein deutscher Manager und ehemaliger Kommunalpolitiker (SPD).

Neu!!: Deutsche Bahn und Michael Frenzel (Manager) · Mehr sehen »

Michael Odenwald

Michael Odenwald (* 6. März 1958 in Karlsruhe) ist ein deutscher Jurist, ehemaliger beamteter Staatssekretär und Aufsichtsratsvorsitzender der Deutsche Bahn.

Neu!!: Deutsche Bahn und Michael Odenwald · Mehr sehen »

Milliarde

Das Wort Milliarde (Abkürzung: Mrd., Md. und Mia.) ist das Zahlwort für die Zahl 1.000.000.000.

Neu!!: Deutsche Bahn und Milliarde · Mehr sehen »

Mitarbeiterüberwachung

Mitarbeiterüberwachung bezeichnet die Überwachung von Arbeitnehmern durch Arbeitgeber.

Neu!!: Deutsche Bahn und Mitarbeiterüberwachung · Mehr sehen »

Monopolkommission

Die Monopolkommission ist ein ständiges, unabhängiges Beratungsgremium, das die deutsche Bundesregierung, die gesetzgebenden Körperschaften sowie die Öffentlichkeit auf den Gebieten der Wettbewerbspolitik, des Wettbewerbsrechts und der Regulierung berät.

Neu!!: Deutsche Bahn und Monopolkommission · Mehr sehen »

Nürnberg

Wahrzeichen Nürnbergs, die Kaiserburg Opernhauses Blick über die Altstadt vom Spittlertorturm aus Stadtmauer umschließt die Altstadt noch heute fast vollständig Nürnberg (nürnbergisch häufig Närmberch, fränkisch auch Närrnberch oder Nämberch) ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaats Bayern.

Neu!!: Deutsche Bahn und Nürnberg · Mehr sehen »

Netinera

Die Netinera Deutschland GmbH (Eigenschreibweise: NETINERA, bis März 2011 Arriva Deutschland) ist ein Eisenbahnverkehrsunternehmen in Deutschland.

Neu!!: Deutsche Bahn und Netinera · Mehr sehen »

Netzwerk Recherche

Netzwerk Recherche e. V. (offizielle Schreibweise: netzwerk recherche, kurz: nr) ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein mit Sitz in Berlin, der 2001 von Journalisten gegründet wurde.

Neu!!: Deutsche Bahn und Netzwerk Recherche · Mehr sehen »

Nichtbundeseigene Eisenbahn

Hauptbahnhof Bielefeld Als nichtbundeseigene Eisenbahnen (NE, als redundantes Akronym oft auch NE-Bahnen) werden in Deutschland alle Eisenbahnverkehrs- und -infrastrukturunternehmen bezeichnet, die sich nicht mehrheitlich im Besitz des Bundes befinden.

Neu!!: Deutsche Bahn und Nichtbundeseigene Eisenbahn · Mehr sehen »

Norbert Bensel

Norbert Bensel (* 14. Dezember 1947 in Steinau an der Straße) war bis zum 31.

Neu!!: Deutsche Bahn und Norbert Bensel · Mehr sehen »

Norbert Hansen

Norbert Hansen (* 2. Juli 1952 in Husum) ist ein ehemaliger deutscher Gewerkschafter.

Neu!!: Deutsche Bahn und Norbert Hansen · Mehr sehen »

Orkan Kyrill

Kyrill (in Skandinavien auch Lill-Per genannt) war ein Orkan, der am 18./19. Januar 2007 das öffentliche Leben in weiten Teilen Europas beeinträchtigte und in Böen Windgeschwindigkeiten bis zu 225 km/h erreichte.

Neu!!: Deutsche Bahn und Orkan Kyrill · Mehr sehen »

Otto Wiesheu

Otto Wiesheu auf dem CSU-Parteitag 2015 Otto Wiesheu (* 31. Oktober 1944 in Zolling) ist ein deutscher Politiker der CSU und Manager.

Neu!!: Deutsche Bahn und Otto Wiesheu · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: Deutsche Bahn und Paris · Mehr sehen »

Personenkilometer

Personenkilometer oder Passagierkilometer (Pkm) ist bei der Ortsveränderung von Personen bzw.

Neu!!: Deutsche Bahn und Personenkilometer · Mehr sehen »

Personenverkehr

Der Personenverkehr (Personenbeförderung) ist die allgemeine Bezeichnung für die Ortsveränderung (Beförderung) von Personen und umfasst die technischen, technologischen, organisatorischen und ökonomischen Bedingungen der Personenbeförderung (u. a. Verkehrsmittel) und die zu befördernden Personen selbst.

Neu!!: Deutsche Bahn und Personenverkehr · Mehr sehen »

Potsdamer Platz

Der Potsdamer Platz ist ein Verkehrsknoten in den Berliner Ortsteilen Mitte und Tiergarten im Bezirk Mitte zwischen der alten Innenstadt im Osten und dem neuen Berliner Westen.

Neu!!: Deutsche Bahn und Potsdamer Platz · Mehr sehen »

Preis- und Erlösmanagement Personenverkehr

Als Preis- und Erlösmanagement Personenverkehr (Kurzform PEP) bezeichnete die Deutsche Bahn in den Jahren 2002 und 2003 ein im Dezember 2002 eingeführtes Tarifsystem im Schienenpersonenfernverkehr.

Neu!!: Deutsche Bahn und Preis- und Erlösmanagement Personenverkehr · Mehr sehen »

Preissystem der Deutschen Bahn

Die Normalpreise stehen im derzeitigen Preissystem der Deutsche Bahn nicht in festem Verhältnis zur Weglänge, sondern sie werden als „Relationspreise“ für die jeweilige Verbindung, abhängig von der Nachfrage, festgelegt.

Neu!!: Deutsche Bahn und Preissystem der Deutschen Bahn · Mehr sehen »

PricewaterhouseCoopers

Das Unternehmen PricewaterhouseCoopers (PwC) ist eine GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main.

Neu!!: Deutsche Bahn und PricewaterhouseCoopers · Mehr sehen »

Privatisierung

Privatisierung (von lat. privatus) im engen Sinn bezeichnet die Umwandlung von öffentlichem Vermögen in privates Eigentum.

Neu!!: Deutsche Bahn und Privatisierung · Mehr sehen »

Rüdiger Grube

Elektromobilitätsgipfel in Berlin Im März 2010 am Finnetunnel Rüdiger Grube (* 2. August 1951 in Hamburg) ist ein deutscher Manager.

Neu!!: Deutsche Bahn und Rüdiger Grube · Mehr sehen »

Regionalisierungsgesetz

Das Regionalisierungsgesetz genannte Gesetz zur Regionalisierung des öffentlichen Personennahverkehrs (RegG) vom 27.

Neu!!: Deutsche Bahn und Regionalisierungsgesetz · Mehr sehen »

Rendite

Die Rendite ist im Finanzwesen der in Prozent eines Bezugswerts ausgedrückte Effektivzins, den ein Anleger bei Finanzprodukten oder ein Investor bei Investitionen innerhalb eines Jahres erzielt.

Neu!!: Deutsche Bahn und Rendite · Mehr sehen »

Richard Lutz

Richard Lutz, 2017 Richard Lutz (* 6. Mai 1964 in Landstuhl) ist ein deutscher Betriebswirt und Manager.

Neu!!: Deutsche Bahn und Richard Lutz · Mehr sehen »

Ronald Pofalla

Pofalla (2017) Ronald Pofalla (2007) Ronald Pofalla (* 15. Mai 1959 in Weeze) ist ein ehemaliger deutscher CDU-Politiker und Bundesminister sowie seit 2015 Mitglied des Vorstandes der Deutschen Bahn AG.

Neu!!: Deutsche Bahn und Ronald Pofalla · Mehr sehen »

S-Bahn Berlin

Die S-Bahn Berlin ist neben der U-Bahn, der Straßenbahn, den Stadtbussen und den Fähren Teil des Nahverkehrssystems von Berlin.

Neu!!: Deutsche Bahn und S-Bahn Berlin · Mehr sehen »

S-Bahn Hamburg

Schematischer Netzplan Logo der S-Bahn Hamburg GmbH Die S-Bahn Hamburg ist ein Eisenbahnsystem für den Personennahverkehr im Großraum Hamburg.

Neu!!: Deutsche Bahn und S-Bahn Hamburg · Mehr sehen »

S-Bahn Köln

Als S-Bahn Köln wird der südliche Teil der S-Bahn Rhein-Ruhr bezeichnet, der sich im Bereich des Verkehrsverbunds Rhein-Sieg (VRS) befindet.

Neu!!: Deutsche Bahn und S-Bahn Köln · Mehr sehen »

Saarbrücken

Phönixbrunnen Ludwigskirche in Alt-Saarbrücken Schlosskirche Winterberg Saarbrücken (im örtlichen rheinfränkischen Dialekt Saabrigge; im angrenzenden moselfränkischen Dialektbereich Saabrekgen) ist die Landeshauptstadt des Saarlandes.

Neu!!: Deutsche Bahn und Saarbrücken · Mehr sehen »

Sabina Jeschke

Sabina Jeschke (* 27. Juli 1968 in Kungälv, Schweden) ist eine deutsche Professorin für Maschinenbau an der RWTH Aachen und Mitglied des Vorstands der Deutschen Bahn in der Periode von 2017 bis 2021.

Neu!!: Deutsche Bahn und Sabina Jeschke · Mehr sehen »

Sachsen-Franken-Magistrale

Streckenverlauf (ohne Abzweige nach Leipzig und Marktredwitz) Sachsen-Franken-Magistrale ist eine neuere Bezeichnung für die größtenteils zweigleisige Eisenbahnstrecke von Dresden nach Nürnberg.

Neu!!: Deutsche Bahn und Sachsen-Franken-Magistrale · Mehr sehen »

Sachverständiger

Ein Sachverständiger ist eine natürliche Person mit einer besonderen Sachkunde und einer überdurchschnittlichen fachlichen Expertise auf einem bestimmten Fachgebiet.

Neu!!: Deutsche Bahn und Sachverständiger · Mehr sehen »

Schienengüterverkehr

Als Schienengüterverkehr (SGV), auch Eisenbahngüterverkehr genannt, werden die Verkehrsleistungen der Eisenbahnverkehrsunternehmen im Güterverkehr bezeichnet.

Neu!!: Deutsche Bahn und Schienengüterverkehr · Mehr sehen »

Schienennetz

Sonstiger Personenverkehr Schienennetz bezeichnet die Gesamtheit der in einem begrenzten Gebiet, einer geografischen oder politischen Region vorhandenen und miteinander verknüpften spurgebundenen Verkehrswege (Eisenbahnstrecken).

Neu!!: Deutsche Bahn und Schienennetz · Mehr sehen »

Schnellfahrstrecke Hannover–Berlin

| Die Schnellfahrstrecke Hannover–Berlin verbindet auf einer Länge von 256,2 Kilometern die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover mit der deutschen Bundeshauptstadt Berlin.

Neu!!: Deutsche Bahn und Schnellfahrstrecke Hannover–Berlin · Mehr sehen »

Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main

| Die Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main ist eine 180 Kilometer lange deutsche Eisenbahn-Hochgeschwindigkeitsstrecke für den Personenfernverkehr.

Neu!!: Deutsche Bahn und Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main · Mehr sehen »

Schnellfahrstrecke Nürnberg–Erfurt

| Die Schnellfahrstrecke Nürnberg–Erfurt ist eine 190 Kilometer lange Eisenbahn-Schnellfahrstrecke des „Verkehrsprojekts Deutsche Einheit Nr.nnbsp8“.

Neu!!: Deutsche Bahn und Schnellfahrstrecke Nürnberg–Erfurt · Mehr sehen »

Schnellfahrstrecke Nürnberg–Ingolstadt–München

| Die Schnellfahrstrecke Nürnberg–Ingolstadt–München ist eine zweigleisige deutsche Eisenbahn-Schnellfahrstrecke für Personenfern- und -nahverkehr zwischen Nürnberg und München.

Neu!!: Deutsche Bahn und Schnellfahrstrecke Nürnberg–Ingolstadt–München · Mehr sehen »

Schweiz

--> Die Schweiz (oder), amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Zentraleuropa.

Neu!!: Deutsche Bahn und Schweiz · Mehr sehen »

Schweizerische Bundesbahnen

SBB-Netz (Stand 2016) Die Schweizerischen Bundesbahnen, kurz SBB (Markenauftritt SBB CFF FFS) sind die staatliche Eisenbahngesellschaft der Schweiz mit Sitz in der Bundesstadt Bern.

Neu!!: Deutsche Bahn und Schweizerische Bundesbahnen · Mehr sehen »

Service-Dienste

Der Service-Dienst (auch 0180-Nummer genannt, wörtlich übersetzt: Dienst-Dienst) ist in der Telekommunikation ein Mehrwertdienst.

Neu!!: Deutsche Bahn und Service-Dienste · Mehr sehen »

SNCF

Bürogebäude der SNCF von der Seine aus gesehen im März 2015 Die Société nationale des chemins de fer françaishttp://www.sncf.com/fr/mentions-legales, abgerufen am 6.

Neu!!: Deutsche Bahn und SNCF · Mehr sehen »

Spiegel Online

Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.

Neu!!: Deutsche Bahn und Spiegel Online · Mehr sehen »

Sprachpanscher des Jahres

Sprachpanscher des Jahres ist ein Negativpreis, den der Verein Deutsche Sprache e. V.

Neu!!: Deutsche Bahn und Sprachpanscher des Jahres · Mehr sehen »

Staatsbahn

Eine Staatsbahn oder Staatseisenbahn ist der Eigenbetrieb eines Staates, der dem Bau und Betrieb von Eisenbahnen dient.

Neu!!: Deutsche Bahn und Staatsbahn · Mehr sehen »

Stammdaten

Stammdaten ist ein Begriff aus der Informatik (Datenmanagement) und der Betriebswirtschaft (im Zusammenhang mit dem Einsatz von betrieblicher Anwendungssoftware), mit dem Daten bezeichnet werden, die Grundinformationen über betrieblich relevante Objekte (wie Produkte, Lieferanten, Kunden, Mitarbeiter) enthalten (z. B. Bezeichnung und Preis, Rabattvereinbarungen, Namen und Adressen, Eintrittsdatum...), die zur laufenden (z. B. periodischen) Verarbeitung erforderlich sind.

Neu!!: Deutsche Bahn und Stammdaten · Mehr sehen »

Standard & Poor’s

Standard and Poor’s Corporation (S&P) ist eine international bekannte Kredit-Ratingagentur.

Neu!!: Deutsche Bahn und Standard & Poor’s · Mehr sehen »

Stinnes AG

Die Stinnes AG ist ein ehemaliges Tochterunternehmen der Deutschen Bahn AG im Ressort Transport und Logistik (DB Logistics).

Neu!!: Deutsche Bahn und Stinnes AG · Mehr sehen »

Straßburg

Straßburg (im Straßburger Dialekt Schdroosburi Deutsches Ortsnamenbuch. Hrsg. von Manfred Niemeyer. De Gruyter, Berlin/Boston, Mass. 2012, ISBN 978-3-11-018908-7, S. 615 (doi:10.1515/9783110258028; kostenpflichtig).) ist eine Stadt im Elsass, einer Landschaft im Osten Frankreichs an der Grenze zu Deutschland.

Neu!!: Deutsche Bahn und Straßburg · Mehr sehen »

Stuttgart

Das für Öffentlichkeitsarbeit verwendete Logo der Stadt Stuttgart Schlossplatz am Morgen Alten Schloss Karlshöhe ist die Hauptstadt des deutschen Landes Baden-Württemberg und mit rund 630.000 Einwohnern dessen größte Stadt.

Neu!!: Deutsche Bahn und Stuttgart · Mehr sehen »

Stuttgarter Zeitung

Die Stuttgarter Zeitung (StZ) ist eine Tageszeitung.

Neu!!: Deutsche Bahn und Stuttgarter Zeitung · Mehr sehen »

Subvention

Eine Subvention (von lat. subvenire.

Neu!!: Deutsche Bahn und Subvention · Mehr sehen »

Susanne Knorre

Susanne Knorre (* 3. Juni 1961 in Bad Oeynhausen) war von 2000 bis 2003 niedersächsische Ministerin für Wirtschaft, Technologie und Verkehr (parteilos).

Neu!!: Deutsche Bahn und Susanne Knorre · Mehr sehen »

Thalys

Der Thalys (im deutschen Sprachgebrauch) ist ein europäischer Hochgeschwindigkeitszug, der auf der Technik des französischen TGV basiert.

Neu!!: Deutsche Bahn und Thalys · Mehr sehen »

Tim Engartner

Tim Engartner 2016 Tim Engartner (* 19. Dezember 1976) ist ein deutscher Sozialwissenschaftler und Autor.

Neu!!: Deutsche Bahn und Tim Engartner · Mehr sehen »

Tochtergesellschaft

Tochtergesellschaft (auch Tochterunternehmen) ist im Konzernrecht ein Unternehmen, das durch konzerntypische Beziehungen mit einem anderen Unternehmen (Mutterunternehmen) verbunden ist und unter dessen Leitung steht.

Neu!!: Deutsche Bahn und Tochtergesellschaft · Mehr sehen »

Tonnenkilometer

Tonnenkilometer (tkm) ist ein Maß für die Transportleistung von Gütern, die so genannte Verkehrsleistung.

Neu!!: Deutsche Bahn und Tonnenkilometer · Mehr sehen »

Transnet

Logo der ehemaligen Gewerkschaft Transnet Die Transnet – Gewerkschaft der Eisenbahner Deutschlands (GdED, Eigenschreibweise TRANSNET) war eine Gewerkschaft des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) mit Sitz in Berlin und Frankfurt am Main.

Neu!!: Deutsche Bahn und Transnet · Mehr sehen »

Transport

Transport von Lebensmitteln in Nepal Der Transport oder das Transportieren ist in der Logistik neben dem Lagern und dem Umschlagen einer der drei Hauptprozesse (TUL-Prozesse).

Neu!!: Deutsche Bahn und Transport · Mehr sehen »

Tschechien

Tschechien (amtliche Langform Tschechische Republik, beziehungsweise Česko) ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa mit rund 10,5 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Deutsche Bahn und Tschechien · Mehr sehen »

Tunnel Nord-Süd-Fernbahn

Der Tunnel Nord-Süd-Fernbahn ist zentrales Element des 1991 beschlossenen „Pilzkonzepts“ für das Berliner Fern- und Regionalbahnnetz.

Neu!!: Deutsche Bahn und Tunnel Nord-Süd-Fernbahn · Mehr sehen »

Union der Opferverbände Kommunistischer Gewaltherrschaft

Die Union der Opferverbände Kommunistischer Gewaltherrschaft (UOKG) ist ein 1991 gebildeter Dachverband von Opfern der realsozialistischen Diktatur.

Neu!!: Deutsche Bahn und Union der Opferverbände Kommunistischer Gewaltherrschaft · Mehr sehen »

Unternehmenskauf

Der Unternehmenskauf, auch Akquisition oder Übernahme, aus Anbietersicht Unternehmensverkauf, ist eine wirtschaftliche und rechtliche Transaktion, bei der ein Unternehmen oder eine Unternehmensbeteiligung ganz oder teilweise vom Verkäufer an einen Käufer gegen Kaufpreiszahlung in bar oder im Tausch gegen Anteile des Käufers verkauft und veräußert wird.

Neu!!: Deutsche Bahn und Unternehmenskauf · Mehr sehen »

US-Dollar

Der US-Dollar (United States Dollar; Abkürzung: USD; Symbol: $) ist die offizielle Währungseinheit der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Deutsche Bahn und US-Dollar · Mehr sehen »

Utz-Hellmuth Felcht

Utz-Hellmuth Felcht (* 8. Januar 1947 in Iserlohn) ist ein deutscher Manager und Chemiker.

Neu!!: Deutsche Bahn und Utz-Hellmuth Felcht · Mehr sehen »

Uwe Beckmeyer

Uwe Karl Beckmeyer (* 26. März 1949 in Bremerhaven) ist ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: Deutsche Bahn und Uwe Beckmeyer · Mehr sehen »

Verein Deutsche Sprache

Der Verein Deutsche Sprache e. V. (VDS) ist ein deutscher Sprachverein mit Sitz in Dortmund.

Neu!!: Deutsche Bahn und Verein Deutsche Sprache · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Deutsche Bahn und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Verkehr

Straßenverkehr in Berkeley, Kalifornien Schienenverkehr in Innsbruck Verkehr ist die räumliche Bewegung von Objekten (bzw. abstrakt: Entitäten) in einem System.

Neu!!: Deutsche Bahn und Verkehr · Mehr sehen »

Verkehrsinfrastruktur

Verkehrsinfrastruktur umfasst die Infrastruktur des Verkehrs.

Neu!!: Deutsche Bahn und Verkehrsinfrastruktur · Mehr sehen »

Verkehrsmuseum Nürnberg

Großbritanniens Wagen Nr. 8 der Bayerischen Ludwigsbahn von 1835, 2. Klasse, ältestes erhaltenes deutsches Eisenbahnfahrzeug Das Verkehrsmuseum Nürnberg beherbergt in seinem zentralen Gebäude das DB-Museum der Deutschen Bahn AG und das Museum für Kommunikation.

Neu!!: Deutsche Bahn und Verkehrsmuseum Nürnberg · Mehr sehen »

Verkehrsunternehmen

Ein Verkehrsunternehmen (VU) ist ein Unternehmen, das Verkehrsdienstleistungen, also Transportweg, Verkehrsleistung, Abfertigung oder weitere Funktionen wie beispielsweise Lagern oder Verpacken, anbietet.

Neu!!: Deutsche Bahn und Verkehrsunternehmen · Mehr sehen »

Verkehrsvertrag

Ein Verkehrsvertrag regelt in Deutschland die von einem ÖPNV-Aufgabenträger bei einem Verkehrsunternehmen oder einem Verkehrsverbund bestellten Leistungen.

Neu!!: Deutsche Bahn und Verkehrsvertrag · Mehr sehen »

Verschlossene Auster

Die Verschlossene Auster ist ein von der Journalistenvereinigung Netzwerk Recherche e.V. verliehener Negativpreis „für Auskunftsverweigerer in Politik und Wirtschaft“.

Neu!!: Deutsche Bahn und Verschlossene Auster · Mehr sehen »

Verwaltung des ehemaligen Reichsbahnvermögens

Der Verwaltung des ehemaligen Reichsbahnvermögens (VdeR) unterstanden ab 1953 alle Anlagen und Liegenschaften der Deutschen Reichsbahn in den Berliner Westsektoren die nicht dem unmittelbaren Betrieb der Eisenbahn und der Berliner S-Bahn dienten.

Neu!!: Deutsche Bahn und Verwaltung des ehemaligen Reichsbahnvermögens · Mehr sehen »

Vollbahn

Vollbahn oder Volleisenbahn sind veraltete Begriffe für eine Eisenbahn, die keine Kleinbahn und keine Straßenbahn ist.

Neu!!: Deutsche Bahn und Vollbahn · Mehr sehen »

Vollzeitäquivalent

Das Vollzeitäquivalent (Abkürzung: VZÄ) oder Vollbeschäftigtenäquivalent ist eine Hilfsgöße bei der Messung von Arbeitszeit.

Neu!!: Deutsche Bahn und Vollzeitäquivalent · Mehr sehen »

Wettbewerb (Wirtschaft)

Wettbewerb bezeichnet in der Wirtschaftswissenschaft das Streben von mindestens zwei Akteuren (Wirtschaftssubjekten) nach einem Ziel, wobei der höhere Zielerreichungsgrad eines Akteurs einen niedrigeren Zielerreichungsgrad des anderen bedingt.

Neu!!: Deutsche Bahn und Wettbewerb (Wirtschaft) · Mehr sehen »

Zug der Erinnerung

Die ''P8 2455 Posen'' mit dem Zug der Erinnerung in Gießen Im KZ Auschwitz-Birkenau sollte die Ausstellung am 8. Mai 2008 enden. Der Zug der Erinnerung ist eine „rollende Ausstellung“ in Deutschland und Polen, die von 2007 bis 2013 an die Deportation von mehreren hunderttausend Kindern aus Deutschland und dem übrigen Europa auf dem Schienennetz, mit der Deutschen Reichsbahn in die nationalsozialistischen Konzentrations- und Vernichtungslager erinnert.

Neu!!: Deutsche Bahn und Zug der Erinnerung · Mehr sehen »

Zwangsarbeit

Als Zwangsarbeit werden Arbeiten bezeichnet, zu denen Menschen unter Androhung einer Strafe oder eines sonstigen empfindlichen Übels gegen ihren Willen gezwungen werden.

Neu!!: Deutsche Bahn und Zwangsarbeit · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Bahn AG, Datenaffäre, Deutsche Bahn AG, Deutsche Bahn Aktiengesellschaft, Die Bahn, Mobility Networks Logistics, Privatisierung der Deutschen Bahn.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »