Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

London

Index London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

676 Beziehungen: Aachen, Abbey Road, Abbey Road Studios, Academy of St Martin in the Fields, Achter (Rudern), AFC Wimbledon, Agatha Christie, Agglomeration, Aggregat 4, Ahmedabad, Akkreditierung (Diplomatie), Aldwych, Alexander Graham Bell, Alfred der Große, Algerien, Altar, Andrew Lloyd Webber, Angeln (Volk), Angelsachsen, Animals (Album), Apollo 10, Archaeopteryx, Arthur Tudor, Asien, Außerbörslicher Handel, Aziziye-Moschee, Öffentlicher Personennahverkehr, Škoda (Maschinenbau), Bait ul-Futuh, Bangkok, Bangladesch, Bank of England, Barbican Centre, Barclays, Barings Bank, Barock, Battersea Power Station, BBC Symphony Orchestra, BBC World Service, Belle Époque, Benjamin Disraeli, Bevölkerungsdichte, Big Ben, Birkbeck, University of London, Blauwal, Boat Race, Boris Johnson, Borough, Boudicca, Boulevardzeitung, ..., Brüssel, Brent (Öl), Brick Lane, Brieftaube, Brighton, Britannia superior, Britannien, Britische Kolonien und Protektorate, Britische Kronjuwelen, Britische Monarchie, Britisches Weltreich, British Army, British Broadcasting Corporation, British Museum, Britney Spears, Brunel University, Bruttoinlandsprodukt, Buckingham Palace, Buddhismus, Bulgarien, Bush House, Bushy Park, Byzantinische Kunst, Cabinet War Rooms, Calais, Camulodunum, Canary Wharf, Carlton House, Carrara-Marmor, Cats, Central Saint Martins College of Art and Design, Central School of Speech and Drama, Challenge Cup (Rugby League), Channel 4, Channel 5 (Großbritannien), Charles Barry, Charlton Athletic, Chelsea (London), Chelsea College of Art and Design, Chinesisches Neujahrsfest, Chor (Architektur), Christ, Christopher Wren, Church of England, Citigroup Centre (London), City Hall (London), City of London, City of London Corporation, City of London Police, City of Westminster, City, University of London, Clarence House, Colchester, County of London, Covent Garden, Cricket, Crystal Palace (Fußballverein), Daily Express, Daily Mail, Daily Mirror, Damhirsch, Das Phantom der Oper, Deutschland, Diözese, Diözese London, Die Gartenkunst (Zeitschrift), Die Mausefalle, Dinosaurier, Docklands, Docklands Light Railway, Dodo, Doppeldeckerbus, Dover, Downing Street, East End, East London Mosque, Edinburgh Castle, Eduard der Bekenner, Eduard I. (England), Eduard III. (England), Eduard VII., Edward Elgar, Eigenkirche, Einwohner, Eisenbahnknoten London, Elektrizität, Elektrizitätswerk, Elisabeth I., Elisabeth II., Elizabeth Bowes-Lyon, EMI Group, England, Englische Sprache, English National Opera, English Premiership, Erdöl, Erdgas, Erzbistum Southwark, Erzbistum Westminster, Essex, Europäische Union, Eurostar International, Eurotunnel, FA Cup, Falklandkrieg, Farnborough Airfield, Fauna, FC Arsenal, FC Barnet, FC Brentford, FC Chelsea, FC Fulham, FC Millwall, Fernsehturm Emley Moor, Fieseler Fi 103, Financial Times, Financial Times Deutschland, Finanzplatz, Flandern, Flüstergewölbe, Fleet Street, Flora, Flughafen London Heathrow, Flugplatz, Football League Championship, Fossil, Frankreich, Franz-Josef Sehr, Fußball-Europameisterschaft 1996, Fußball-Weltmeisterschaft 1966, Galileo Galilei, Gatwick Airport, Gebietsstand, Geographische Koordinaten, Geographische Länge, Georg Friedrich Händel, Georg I. (Großbritannien), Georg II. (Großbritannien), Georg III. (Vereinigtes Königreich), Georg IV. (Vereinigtes Königreich), Geschäftsreiseflugzeug, Gewächshaus, Gezeiten, Globe Theatre, Glockenturm, Gold, Goldpreis, Goldsmiths, University of London, Gordon Riots, Grand Slam (Tennis), Great Exhibition, Greater London, Greater London Authority, Greater London Council, Green Park, Greenwich (London), Greenwich Park, Grinling Gibbons, Großbritannien (Insel), Große Pest von London, Großer Brand von London, Grosvenor Bridge, Guildhall School of Music and Drama, Gunpowder Plot, Guy Fawkes, Guy’s Hospital, Hampstead Heath, Hampton Court Palace, Harlequins, Harrods, Harry Potter (Filmreihe), Hauptquartier, Haus York, Heilsarmee, Heinrich III. (England), Heinrich V. (England), Heinrich VII. (England), Heinrich VIII. (England), Henry Temple, 3. Viscount Palmerston, Her Majesty’s Theatre, Hertfordshire, HGÜ Kingsnorth, Hinduismus, Hitzewelle in Europa 2003, HMS Victory, Hochschule, Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung, Hongkong, Horatio Nelson, 1. Viscount Nelson, Hotel Ritz (London), House of Commons, House of Lords, HSBC, HSBC Tower (London), Huddersfield, Hyde Park, ICE Futures, Icener, Imperial College London, Imperial War Museum, Indien, Industrialisierung, Industrie, Innenstadtmaut, Inner London, International Air Transport Association, Inversionswetterlage, Iren, Irland, Islam, Islamismus, Islamistischer Terrorismus, Isle of Dogs, Italiener, ITV (Fernsehsender), Jack Cade, Jack the Ripper, Jakob I. (England), James Gibbs, James Wolfe, Japan, Jazz, Jäger des verlorenen Schatzes, Jean Tijou, Jermyn Street, John Milton, John Williams (Komponist), Joseph Bazalgette, Juden, Justin Timberlake, Kalkstein, Kardinal, Karibik, Karl I. (England), Karl Marx, Katharina von Aragon, Königliche Parks in London, Königreich England, Königreich Essex, Königreich Wessex, Kelten, Ken Livingstone, Kenotaph, Kensington (London), Kensington Gardens, Kensington Palace, Kent, Kew (London), King’s College London, Kirche (Bauwerk), Klappbrücke, Klima, Klimazone, Kohlekraftwerk, Kollegiatstift, Konservatorium, Koordinierte Weltzeit, Kroatien, Krypta, Labour Party, Lapislazuli, Laterne (Architektur), Leadenhall Market, Leichtflugzeug, Leichtindustrie, Les Claypool, Liste der britischen Monarchen, Liste der Buslinien in London, Liste der größten Städte der Europäischen Union, Liste der Herrscher Englands, Lloyd’s of London, Londinium, London Assembly, London Biggin Hill Airport, London Borough, London Borough of Barking and Dagenham, London Borough of Barnet, London Borough of Bexley, London Borough of Brent, London Borough of Bromley, London Borough of Camden, London Borough of Croydon, London Borough of Ealing, London Borough of Enfield, London Borough of Hackney, London Borough of Hammersmith and Fulham, London Borough of Haringey, London Borough of Harrow, London Borough of Havering, London Borough of Hillingdon, London Borough of Hounslow, London Borough of Islington, London Borough of Lambeth, London Borough of Lewisham, London Borough of Merton, London Borough of Newham, London Borough of Redbridge, London Borough of Richmond upon Thames, London Borough of Southwark, London Borough of Sutton, London Borough of Tower Hamlets, London Borough of Waltham Forest, London Borough of Wandsworth, London Bridge, London Bullion Market, London Business School, London City Airport, London Coliseum, London Congestion Charge, London County Council, London Dungeon, London Eye, London Irish, London Luton Airport, London Metal Exchange, London Oxford Airport, London Palladium, London Philharmonic Orchestra, London Platinum and Palladium Market, London School of Economics and Political Science, London South Bank University, London Southend Airport, London Stansted Airport, London Stock Exchange, London Symphony Orchestra, London Transport Museum, London Underground, London Welsh RFC, London Zoo, London-Marathon, Londoner Abwassersystem, Londonistan, Lord Mayor of London, Lord’s Cricket Ground, Luftwaffe (Wehrmacht), M25 motorway, Madame Tussauds, Marathonlauf, Marble Arch, Margaret Thatcher, Maria II. (England), Marylebone Cricket Club, Massachusetts Institute of Technology, Maxima Caesariensis, Mayor of London, Märtyrer, Meditation, Medizinische Fakultät, Meeresspiegel, Mercia, Mesozoikum, Metonymie, Metropolitan Board of Works, Metropolitan Police Service, Middlesex, Middlesex University, Millennium Bridge (London), Miss Saigon, Mittelalter, Mohandas Karamchand Gandhi, Moschee, Motorradsport, Mumbai, Museum of London, Muslim, My Fair Lady, National Gallery (London), National Maritime Museum, National Portrait Gallery (London), Natural History Museum, Neasden-Tempel, Neofundamentalismus (Islam), Neoklassizismus (Bildende Kunst), Neue Medien, Neue Zürcher Zeitung, Neugotik, Neumond, New Statesman, New York City, New York Stock Exchange, Nicholas Wiseman, Nigeria, Nordsee, Norman Foster, Normannen, Normannische Eroberung Englands, Notting Hill, Notting Hill Carnival, Nullmeridian, Olympische Sommerspiele 1908, Olympische Sommerspiele 1948, Olympische Sommerspiele 2012, Omnibus, One Canada Square, Option (Wirtschaft), Orthodoxe Kirchen, Otto Lilienthal, Pakistan, Palace of Westminster, Palladium, Paris, Parlament des Vereinigten Königreichs, Parliament Square, Patent Theatre, Paul Julius Reuter, Peasants’ Revolt, Peter Ackroyd, Philharmonia Orchestra, Piccadilly, Piccadilly Circus, Pink Floyd, Platin, Polen (Ethnie), Politik, Portobello Road, Postleitzahl (Vereinigtes Königreich), Premier League, Premier League 2017/18, Prince of Wales, Quadrophenia, Quäkertum, Queen Mary University of London, Queen’s House, Queens Park Rangers, RAF Northolt, Raumschiff, Römisch-katholische Kirche, Römisches Reich, Reformation, Regent’s Park, Reuters, RFU Championship, Rhododendren, Richard II. (England), Richard Löwenherz, Richmond Park, Rolls-Royce Motor Cars, Rosenkriege, Royal Academy of Arts, Royal Academy of Dramatic Art, Royal Academy of Music, Royal Albert Hall, Royal Ballet, Royal Borough of Greenwich, Royal Borough of Kensington and Chelsea, Royal Borough of Kingston upon Thames, Royal Botanic Gardens (Kew), Royal College of Art, Royal College of Music, Royal Court Theatre, Royal Exchange (London), Royal Festival Hall, Royal Greenwich Observatory, Royal Institution of Great Britain, Royal National Theatre, Royal Navy, Royal Opera House, Royal Pavilion, Royal Philharmonic Orchestra, Royal Shakespeare Company, Rugby, Rugby League, Rugby Union, Russland, Sachsen (Volk), Sadiq Khan, Samuel Pepys, Saracens, Satellitenstadt, Schlacht von Trafalgar, Schlüsselzeremonie, School of Oriental and African Studies, Schottland, Schweinfurt, Science Museum, Sedimente und Sedimentgesteine, Seekabel, Sikhismus, Silber, Silberpreis, Singapur, Sky plc, Slade School of Fine Art, Smog-Katastrophe in London 1952, Sofia, Soho (London), Somerset House, Sonnenwende, Southall (London), Southend-on-Sea, Speakers’ Corner, Spice Girls, Spiegel Online, Spitzentechnologie, St George’s Cathedral (Southwark), St James’s Palace, St Katharine Docks, St Margaret’s Church, St Martin-in-the-Fields, St Paul’s Cathedral, St Thomas’ Hospital, St. James’s Park, Stein von Scone, Sternwarte, Stift (Kirche), Straßenbahn London, Strand (London), Sturmflut, Subkontinent, Subsahara-Afrika, Super League (Europa), Surrey, Swaminarayan, Sweeney Todd, Tate Gallery, Tate Gallery of Modern Art, Taxi, Technik, Technische Hochschule, Telegrafie, Terminbörse, Terminkontrakt, Terroranschläge am 7. Juli 2005 in London, Thames Barrier, Thames Water, The Beatles, The Blitz, The Daily Telegraph, The Dark Side of the Moon, The Guardian, The Independent, The New York Times, The O2, The Observer, The Orb, The Oval (London), The Pinnacle (London), The Shard, The Sherlock Holmes Museum, The Sun, The Times, The Who, Theatre Royal Drury Lane, Theatre Royal Haymarket, Themse, Tiefgang, Tokioter Börse, Tottenham Hotspur, Tour de France 2007, Tower 42, Tower Bridge, Tower of London, Trafalgar Square, Tramlink, Transport for London, Trinity College of Music, Tudorstil, Twickenham Stadium, U-Bahn, UNESCO, UNESCO-Welterbe, United Reformed Church, Universität, Universität London, University College London, University of Cambridge, University of East London, University of Oxford, University of the Arts London, Unternehmen Steinbock, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Verwaltungsgliederung des Vereinigten Königreichs, Victoria (Vereinigtes Königreich), Victoria and Albert Museum, Vietnamkrieg, Viktorianisches Zeitalter, Volksrepublik China, Volkstrauertag, Volkszählung, Wachablösung, Wachsfigurenkabinett, Wales, Walter Raleigh, Wapiti, Wasps RFC, Wälzlager, Weltausstellung, Weltstadt, Wembley, Wembley-Stadion (1923), Wenzel Hollar, West End (London), West Ham United, West Midlands (Region), Westfield Group, Westminster Abbey, Westminster Bridge, Westminster Cathedral, Westminsterschlag, Whitehall, Wigmore Hall, Wikinger, Wilhelm I. (England), Wilhelm III. (Oranien), William Caxton, William Congreve (Autor), William Ewart Gladstone, William Kent (Architekt), William Pitt, 1. Earl of Chatham, William Shakespeare, Wimbledon Championships, Winchester, Windhundrennen, Windsor Castle, Winston Churchill, Woolwich, WWE, Zeit des Nationalsozialismus, Zeitgeschichte, Zeitzone, Zweckverband, Zweiter Weltkrieg, 221B Baker Street, 30 St Mary Axe, 42nd Street (Musical). Erweitern Sie Index (626 mehr) »

Aachen

Luftbild von Aachen Aachener Dom Aachener Rathaus Aachen (Öcher Platt: Oche) ist eine kreisfreie Großstadt im nordrhein-westfälischen Regierungsbezirk Köln.

Neu!!: London und Aachen · Mehr sehen »

Abbey Road

Abbey Road ist das elfte Studioalbum der britischen Gruppe The Beatles, das am 26. September 1969 in Großbritannien und Deutschland veröffentlicht wurde.

Neu!!: London und Abbey Road · Mehr sehen »

Abbey Road Studios

Abbey Road Studios Abbey Road Studios sind die nach der im Londoner Stadtteil Westminster gelegenen gleichnamigen Straße benannten, insbesondere durch die Beatles weltberühmt gewordenen Tonstudios des britischen Plattenkonzerns EMI.

Neu!!: London und Abbey Road Studios · Mehr sehen »

Academy of St Martin in the Fields

SHMF 2011 St Martin-in-the-Fields in London, im Oktober 2014 Die Academy of St Martin in the Fields ist eines der bekanntesten auf Barockmusik und Wiener Klassik spezialisierten Kammerorchester, das auf modernen Instrumenten spielt.

Neu!!: London und Academy of St Martin in the Fields · Mehr sehen »

Achter (Rudern)

Achter (Abkürzung 8+) ist im Rudersport die generische Bezeichnung für alle von acht Personen mit Riemen oder Skulls angetriebenen Ruderboote.

Neu!!: London und Achter (Rudern) · Mehr sehen »

AFC Wimbledon

AFC Wimbledon 2010 Der AFC Wimbledon ist ein englischer Fußballverein aus dem Londoner Stadtteil Wimbledon, der in der Saison 2016/17 in der Football League One, der dritthöchsten Spielklasse Englands aktiv ist.

Neu!!: London und AFC Wimbledon · Mehr sehen »

Agatha Christie

Tafel mit Foto zu Ehren Agatha Christies an der Außenwand von Torre Abbey in ihrer Geburtsstadt Torquay Agatha Christies Unterschrift Dame Agatha Mary Clarissa Christie, Lady Mallowan, DBE (* 15. September 1890 in Torquay, Grafschaft Devon; † 12. Januar 1976 in Wallingford, gebürtig Agatha Mary Clarissa Miller) war eine britische Schriftstellerin.

Neu!!: London und Agatha Christie · Mehr sehen »

Agglomeration

Eine Agglomeration – von ‚fest anschließen‘, (synonym auch: sowie weitgehend synonym im Deutschen: Ballungsraum, Stadtregion oder Verdichtungsraum) – bezeichnet eine aus mehreren, wechselseitig verflochtenen Gemeinden bestehende Konzentration von Siedlungen, die sich gegenüber ihrer Umgebung durch eine höhere Siedlungsdichte und einen höheren Siedlungsflächenanteil auszeichnet.

Neu!!: London und Agglomeration · Mehr sehen »

Aggregat 4

A4 (National Air & Space Museum, Washington, ca. 2004) Aggregat 4 (A4) war die Typenbezeichnung der im Jahr 1942 weltweit ersten funktionsfähigen Großrakete mit Flüssigkeitstriebwerk.

Neu!!: London und Aggregat 4 · Mehr sehen »

Ahmedabad

Ahmedabad (Gujarati: અમદાવાદ,; von, „Stadt des Ahmed“; alter indischer Name: Karnavati) ist mit 5,6 Millionen Einwohnern (Volkszählung 2011) die fünftgrößte Stadt Indiens und das wirtschaftliche Zentrum in Gujarat.

Neu!!: London und Ahmedabad · Mehr sehen »

Akkreditierung (Diplomatie)

Akkreditierung bedeutet im diplomatischen Dienst die Zulassung eines Mitglieds einer diplomatischen oder konsularischen Vertretung durch das Gastland oder durch eine Internationale Organisation.

Neu!!: London und Akkreditierung (Diplomatie) · Mehr sehen »

Aldwych

Aldwych Waldorf Hilton Aldwych ist eine Straße in London.

Neu!!: London und Aldwych · Mehr sehen »

Alexander Graham Bell

Alexander Graham Bell(Foto von ca. 1914–1919) Alexander Graham Bell (* 3. März 1847 in Edinburgh, Schottland; † 2. August 1922 in Baddeck, Kanada) war ein britischer und später US-amerikanischer Sprechtherapeut, Erfinder und Großunternehmer.

Neu!!: London und Alexander Graham Bell · Mehr sehen »

Alfred der Große

Alfred der Große Alfred der Große (auch Ælfred, von altenglisch Ælfrēd; * 848 oder 849 in Wantage, Oxfordshire; † 26. Oktober 899) war ab 871 König der West-Sachsen (Wessex) und ab etwa 886 der Angelsachsen.

Neu!!: London und Alfred der Große · Mehr sehen »

Algerien

Algerien (mazirisch und algerisch-arabisch: ⴷⵣⵣⴰⵢⴻⵔ Dzayer oder ⵍⵣⵣⴰⵢⴻⵔ Ldzayer; amtlich, auf) ist ein Staat im Nordwesten Afrikas.

Neu!!: London und Algerien · Mehr sehen »

Altar

Teilrekonstruktion des Pergamonaltars Ein Altar (von spätlateinisch altar, zu lateinisch altaria „ Opfertisch, Brandaltar“ von alta ara „hoher Altar“, „Feuer-Aufsatz“) ist eine Opferstätte oder ein Opfertisch als Verehrungsstätte für Gottheiten.

Neu!!: London und Altar · Mehr sehen »

Andrew Lloyd Webber

Andrew Lloyd Webber (2007) Lord Andrew Lloyd Webber, Baron Lloyd-Webber, (* 22. März 1948 in London) ist ein britischer Komponist.

Neu!!: London und Andrew Lloyd Webber · Mehr sehen »

Angeln (Volk)

Hadrian (regierte 117–138), auf welcher die Angeln in Jütland, einem Teil des heutigen Dänemarks, beheimatet sind Die Angeln waren ein nordseegermanisches Volk (genau wie Kimbern und Teutonen), das wohl vor allem aus dem gleichnamigen Landstrich Angeln auf der Kimbrischen Halbinsel im Norden des heutigen Schleswig-Holstein sowie seinen Nachbargebieten bis zur Eider stammte.

Neu!!: London und Angeln (Volk) · Mehr sehen »

Angelsachsen

Helmen aus der Vendelzeit in Schweden. Die Angelsachsen waren ein germanisches Sammelvolk, das ab dem 5.

Neu!!: London und Angelsachsen · Mehr sehen »

Animals (Album)

Animals ist das zehnte reguläre Album der englischen Band Pink Floyd.

Neu!!: London und Animals (Album) · Mehr sehen »

Apollo 10

Command Module der Mission Apollo 10 im Londoner Science Museum Apollo 10 war eine Raumfahrtmission im Rahmen des Apollo-Programms.

Neu!!: London und Apollo 10 · Mehr sehen »

Archaeopteryx

Archaeopteryx (aus archaîos „uralt“ und πτέρυξ ptéryx „Flügel, Schwingen, Feder“, Aussprache: Archeo-ptéryx; sinngemäß „uralte Schwinge“ oder „Urschwinge“) ist eine Gattung der Archosaurier, deren Fossilien in der Fränkischen Alb in den Solnhofener Plattenkalken aus dem Oberjura entdeckt wurden.

Neu!!: London und Archaeopteryx · Mehr sehen »

Arthur Tudor

Arthur, Prinz von Wales, etwa als Fünfzehnjähriger Arthur Tudor (* 20. September 1486 in Winchester; † 2. April 1502 auf Ludlow Castle) war der älteste Sohn von König Heinrich VII. aus dem Haus Lancaster und der Elizabeth von York aus dem Haus York.

Neu!!: London und Arthur Tudor · Mehr sehen »

Asien

Asien, Teil von Eurasien, ist mit rund 44,615 Millionen Quadratkilometern, etwa einem Drittel der gesamten Landmasse, der flächenmäßig größte Erdteil.

Neu!!: London und Asien · Mehr sehen »

Außerbörslicher Handel

Der außerbörsliche Handel, auch Direkthandel, Telefonhandel oder OTC-Handel, bezeichnet finanzielle Transaktionen zwischen Marktteilnehmern, die nicht über die Börse abgewickelt werden.

Neu!!: London und Außerbörslicher Handel · Mehr sehen »

Aziziye-Moschee

Aziziye-Moschee, 2008 Die Aziziye-Moschee (türkisch: Aziziye Camii) befindet sich im Londoner Stadtteil Stoke Newington und wird hauptsächlich von der dortigen türkischen Gemeinde in Anspruch genommen.

Neu!!: London und Aziziye-Moschee · Mehr sehen »

Öffentlicher Personennahverkehr

Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Deutschland Zug der S-Bahn Köln im Bahnhof Köln Messe/Deutz (Mai 2016). ÖPNV in Österreich (U-Bahn Wien) Öffentlicher Nahverkehr in Thailand (Bangkok Skytrain) HVV-Hafenfähre 62 in Hamburg O-Bus auf dem Newski-Prospekt in Sankt Petersburg Als öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) wird der Personenverkehr als Teil des öffentlichen Verkehrs (ÖV) im Rahmen der Grundversorgung auf Straße, Schiene und Wasser im Nahbereich bezeichnet.

Neu!!: London und Öffentlicher Personennahverkehr · Mehr sehen »

Škoda (Maschinenbau)

Škoda (Aussprache: Schkodda) wurde 1859 als Maschinenbauunternehmen gegründet und entwickelte sich zu einem diversifizierten Mischkonzern.

Neu!!: London und Škoda (Maschinenbau) · Mehr sehen »

Bait ul-Futuh

Bait ul-Futuh in London ist nach der Moschee von Rom die zweitgrößte Moschee in Westeuropa und die größte Moschee der Ahmadiyya Muslim Jamaat (AMJ) außerhalb Pakistans.

Neu!!: London und Bait ul-Futuh · Mehr sehen »

Bangkok

Bangkok (thailändisch กรุงเทพมหานคร, Krung Thep Maha Nakhon,,; kurz กรุงเทพฯ, Krung Thep,; historische Schreibung zum Teil auch Bankok) ist seit 1782 die Hauptstadt des Königreichs Thailand.

Neu!!: London und Bangkok · Mehr sehen »

Bangladesch

Barishal --> Bangladesch (Zusammensetzung aus bangla ‚bengalisch‘ und desch ‚Land‘) ist ein Staat in Südasien.

Neu!!: London und Bangladesch · Mehr sehen »

Bank of England

Die Bank of England (‚Bank von England‘) ist die Zentralbank des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland und hat ihren Sitz in London.

Neu!!: London und Bank of England · Mehr sehen »

Barbican Centre

Innenansicht auf Foyer, Galerie und Bibliothek Das Barbican Centre ist seit 1982 in Betrieb und das größte Kultur- und Konferenzzentrum von London.

Neu!!: London und Barbican Centre · Mehr sehen »

Barclays

Hauptsitz der Bank im Londoner Canary Wharf Enfield erinnert Zweigstelle in Madrid: die Torres de Colón – das Hochhaus wurde zu einem der hässlichsten Gebäude der Welt gewählt Barclays PLC ist ein international agierendes Finanzunternehmen aus Großbritannien.

Neu!!: London und Barclays · Mehr sehen »

Barings Bank

Die Barings Bank war eine britische Investmentbank.

Neu!!: London und Barings Bank · Mehr sehen »

Barock

Stift Melk Santa Maria della Vittoria Als Barock (Maskulinum „der Barock“, oder gleichwertig Neutrum „das Barock“) wird die von etwa 1575 bis 1770 dauernde Epoche der europäischen Kunstgeschichte bezeichnet.

Neu!!: London und Barock · Mehr sehen »

Battersea Power Station

Die Battersea Power Station ist ein ehemaliges Kohlekraftwerk in London, das von 1933 bis 1983 in Betrieb war.

Neu!!: London und Battersea Power Station · Mehr sehen »

BBC Symphony Orchestra

Das BBC Symphony Orchestra im Barbican Centre, 2012 Das BBC Symphony Orchestra ist das Hauptorchester der British Broadcasting Corporation (BBC), und zugleich eines der wichtigsten britischen Orchester.

Neu!!: London und BBC Symphony Orchestra · Mehr sehen »

BBC World Service

Der BBC World Service ist ein internationaler Hörfunksender, dessen Programme in 27 Sprachen weltweit ausgestrahlt werden.

Neu!!: London und BBC World Service · Mehr sehen »

Belle Époque

Mayol et sa troupe'' (dt. ''Mayol und seine Truppe'', Adrien Barrère, ca. 1911) Die Professoren der medizinischen Fakultät Paris. Adrien Barrère, 1904 Belle Époque (frz. für „schöne Epoche“) ist die Bezeichnung für eine Zeitspanne von etwa 30 Jahren um die Wende vom 19.

Neu!!: London und Belle Époque · Mehr sehen »

Benjamin Disraeli

rahmenlos Benjamin Disraeli, 1.

Neu!!: London und Benjamin Disraeli · Mehr sehen »

Bevölkerungsdichte

Bevölkerungsdichte (1994) Bevölkerungsdichte nach Staaten (2006) Die Bevölkerungsdichte, auch Einwohnerdichte genannt, ist die mittlere Anzahl der Einwohner pro Fläche für ein bestimmtes Gebiet (Staat, Region oder Ähnliches), in der Regel angegeben in Einwohner pro km².

Neu!!: London und Bevölkerungsdichte · Mehr sehen »

Big Ben

Big Ben Der 2012 ''Elizabeth Tower'' getaufte Uhrturm wird häufig ebenfalls ''Big Ben'' genannt Der Name Big Ben (engl. Kurzform für „großer Benjamin“) bezeichnet die mit 13,5 t Gewicht schwerste der fünf Glocken des berühmten Uhrturms am Palace of Westminster in London.

Neu!!: London und Big Ben · Mehr sehen »

Birkbeck, University of London

Das Birkbeck College in London Birkbeck, University of London, auch als Birkbeck oder kurz BBK bekannt, ist ein College der University of London.

Neu!!: London und Birkbeck, University of London · Mehr sehen »

Blauwal

Der Blauwal (Balaenoptera musculus) ist ein Bartenwal in der Familie der Furchenwale (Balaenopteridae).

Neu!!: London und Blauwal · Mehr sehen »

Boat Race

Im Ziel nach dem Boat Race 2002 Das Boat Race ist eine jährlich auf der Themse in London ausgetragene Ruderregatta zwischen den beiden renommierten englischen Universitäten Oxford und Cambridge.

Neu!!: London und Boat Race · Mehr sehen »

Boris Johnson

Boris Johnson Alexander Boris de Pfeffel Johnson (* 19. Juni 1964 in New York City, Vereinigte Staaten) ist ein britischer Publizist und Politiker der Conservative Party.

Neu!!: London und Boris Johnson · Mehr sehen »

Borough

Der Begriff Borough (br. engl., am. engl. od.) (deutsch Gemeinde, Bezirk) bezeichnet eine Verwaltungseinheit in verschiedenen englischsprachigen Staaten.

Neu!!: London und Borough · Mehr sehen »

Boudicca

Boudicca in John Opies Gemälde ''Boadicea Haranguing The Britons'' (etwa: ''Boudicca predigt den Briten'') Boudicca (auch Boudica, Baudicea, Boadicea, Bodvica, Bonduca) war eine britannische Königin und Heerführerin, die in den frühen Jahren der römischen Besetzung Britanniens den letztlich erfolglosen Boudicca-Aufstand (60/61 n. Chr.) anführte.

Neu!!: London und Boudicca · Mehr sehen »

Boulevardzeitung

Eine Boulevardzeitung ist ein periodisch in hoher Auflage erscheinendes Druckerzeugnis, dem nur eingeschränkte Seriosität zugeschrieben wird.

Neu!!: London und Boulevardzeitung · Mehr sehen »

Brüssel

Königlicher Palast Mit Brüssel kann entweder eine Stadt in Belgien gemeint sein oder die größere Hauptstadtregion mit 19 Gemeinden beziehungsweise das gesamte städtische Gebiet der Hauptstadtregion.

Neu!!: London und Brüssel · Mehr sehen »

Brent (Öl)

Entwicklung des Ölpreises der Sorte Brent bis Januar 2016 Karte: Öl- und Gasfelder sowie Pipelines in der Nordsee Brent ist die für Europa wichtigste Rohölsorte.

Neu!!: London und Brent (Öl) · Mehr sehen »

Brick Lane

Blick in die Brick Lane Brick Lane Straßenschild in Englisch und Bengali. Die Brick Lane (Bengali: ব্রিক লেন) ist eine Straße im Londoner Stadtbezirk Tower Hamlets.

Neu!!: London und Brick Lane · Mehr sehen »

Brieftaube

Brieftaube Brieftaubenweibchen mit einem Jungtier Männchen der Brieftaube Als Brieftauben werden Haustauben bezeichnet, die heute hauptsächlich für Flugwettbewerbe gehalten und gezüchtet werden.

Neu!!: London und Brieftaube · Mehr sehen »

Brighton

Brighton ist eine Stadt an der Küste des Ärmelkanals in der Grafschaft East Sussex und bildet zusammen mit dem unmittelbar angrenzenden Hove die Unitary Authority Brighton and Hove.

Neu!!: London und Brighton · Mehr sehen »

Britannia superior

Die römische Provinz Britannia superior entstand aus der Teilung der Provinz Britannia (Britannien).

Neu!!: London und Britannia superior · Mehr sehen »

Britannien

Landkarte von Didier Robert de Vaugondy (1750) mit den Inseln Britannien als ''Britannia major'' („Großbritannien“) und Irland als ''Britannia minor'' („Kleinbritannien“) Britannien war die antike Bezeichnung für die von sogenannten „Kelten“ bewohnte Insel, die heute − zur Unterscheidung von der Bretagne („Britannien“) − Großbritannien heißt.

Neu!!: London und Britannien · Mehr sehen »

Britische Kolonien und Protektorate

Das Vereinigte Königreich war die größte Kolonialmacht der Geschichte mit Kolonien und Protektoraten auf jedem der bewohnten Kontinente.

Neu!!: London und Britische Kolonien und Protektorate · Mehr sehen »

Britische Kronjuwelen

Die Kronjuwelen der Monarchen des Vereinigten Königreichs auf einem Stich von 1814. Die britischen Kronjuwelen gelten als die wertvollste Sammlung von Diamanten und Juwelen und werden im Tower von London aufbewahrt.

Neu!!: London und Britische Kronjuwelen · Mehr sehen »

Britische Monarchie

Die britische Monarchie ist die konstitutionelle Monarchie des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland.

Neu!!: London und Britische Monarchie · Mehr sehen »

Britisches Weltreich

Sämtliche Gebiete, die jemals Teil des Britischen Weltreichs waren (heutige Territorien sind rot unterstrichen) Das Britische Weltreich (oder kurz Empire) war das größte Kolonialreich der Geschichte.

Neu!!: London und Britisches Weltreich · Mehr sehen »

British Army

British Army ist die Bezeichnung der Landstreitkräfte des Vereinigten Königreiches.

Neu!!: London und British Army · Mehr sehen »

British Broadcasting Corporation

Logo vor 1997 BBC Television Centre in London Das Broadcasting House in London ist seit 2013 der neue Hauptsitz von BBC Die British Broadcasting Corporation, kurz BBC, ist eine öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt des Vereinigten Königreichs, die mehrere Hörfunk- und Fernsehprogramme sowie einen Internet-Nachrichtendienst betreibt.

Neu!!: London und British Broadcasting Corporation · Mehr sehen »

British Museum

Kuppeldach des British Museum Das British Museum (BM, deutsch: Britisches Museum) in London ist eines der größten und bedeutendsten kulturgeschichtlichen Museen der Welt.

Neu!!: London und British Museum · Mehr sehen »

Britney Spears

Britney Spears (2013) Britney Jean Spears (* 2. Dezember 1981 in McComb, Mississippi) ist eine US-amerikanische Popsängerin.

Neu!!: London und Britney Spears · Mehr sehen »

Brunel University

Die Brunel University, seit 2014 offiziell Brunel University London (häufig nur kurz: Brunel) ist eine staatliche Universität in Uxbridge, einem Stadtbezirk von London in Großbritannien.

Neu!!: London und Brunel University · Mehr sehen »

Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Das Bruttoinlandsprodukt, in der Schweiz auch Bruttoinlandprodukt (Abkürzung: BIP), gibt den Gesamtwert aller Güter, d. h.

Neu!!: London und Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Buckingham Palace

Buckingham Palace (2014) Der Buckingham Palace ist die offizielle Residenz des britischen Monarchen in London.

Neu!!: London und Buckingham Palace · Mehr sehen »

Buddhismus

Buddha-Statue in der Seokguram-Grotte Die Internationale Buddhistische Flagge wurde 1885 erstmals verwendet und ist seit 1950 internationales Symbol des Buddhismus. Der Buddhismus ist eine Lehrtradition und Religion, die ihren Ursprung in Indien hat.

Neu!!: London und Buddhismus · Mehr sehen »

Bulgarien

Bulgarien (amtliche Bezeichnung Republik Bulgarien, bulgarisch Република България) ist eine Republik in Südosteuropa mit etwa 7,1 Millionen Einwohnern.

Neu!!: London und Bulgarien · Mehr sehen »

Bush House

Portal des Bush House Bush House ist ein Büro- und Geschäftsgebäude zwischen Aldwych und Strand in London, Großbritannien.

Neu!!: London und Bush House · Mehr sehen »

Bushy Park

Bushy Park ist einer der königlichen Parks in London.

Neu!!: London und Bushy Park · Mehr sehen »

Byzantinische Kunst

Hagia Sophia, Hauptkirche der Christen im Byzantinischen Reich (Istanbul) Kaiser Justinian I., Mosaik in der Kirche San Vitale in Ravenna Pantokrator-Mosaik in der Chora-Kirche in Konstantinopel Kaiser Justinians (Justinian-Säule), Zeichnung von Nymphirios, Universitätsbibliothek Budapest (Ms. 35, fol. 144 v.) Kaiser Justinian I. oder Anastasios I., sog. Barberini-Diptychon, Elfenbeinschnitzerei (Paris, Louvre) Ausschnitt aus ''Entschlafen Mutter Mariä'' (ca. 1265) Fresko in Sopoćani (Serbien), dem Hauptwerk spätbyzantinischer Freskomalerei Mileševa (Serbien) Die byzantinische Kunst ist im Speziellen die Kunst des byzantinischen Reichs, das vom 4.

Neu!!: London und Byzantinische Kunst · Mehr sehen »

Cabinet War Rooms

''Map Room'' (2006) Die Cabinet War Rooms in London ist die ehemals geheime Kommandozentrale der britischen Kriegsführung im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: London und Cabinet War Rooms · Mehr sehen »

Calais

Calais (veraltet; veraltet) ist eine Hafenstadt im Norden Frankreichs mit Einwohnern (Stand). Der nach dem Ort benannte Pas de Calais – Schritt über die Meerenge,, bzw.

Neu!!: London und Calais · Mehr sehen »

Camulodunum

Plan des römischen Camoludunum Camulodunum ist der lateinische Name von Colchester, der ältesten römischen Stadt in Britannien.

Neu!!: London und Camulodunum · Mehr sehen »

Canary Wharf

Das architektonische Zentrum der Docklands, der Canary-Wharf-Komplex mit Nebengebäuden U-Bahn-Station Canary Wharf Ein knapp 180°-Blick über Canary Wharf während der Mittagszeit im Juli 2009 Hauptsitz der Barclays Bank One Canada Square (rechts) und HSBC Tower Canary Wharf (dt. „Kanaren-Kai“) ist ein Bürogebäudekomplex auf der Isle of Dogs im Londoner Stadtbezirk Tower Hamlets.

Neu!!: London und Canary Wharf · Mehr sehen »

Carlton House

Treppenhaus Speisesaal Das Carlton House war ein palastähnliches Gebäude in London.

Neu!!: London und Carlton House · Mehr sehen »

Carrara-Marmor

Steinbruch bei Carrara in den apuanischen Bergen Blöcke aus Carrara-Marmor Weißer Marmor aus Carrara. Das Muster ist ca. 13 cm hoch Denkmal für die Steinbrucharbeiter in Carrara Carrara-Marmor ist einer der bekanntesten Marmore weltweit.

Neu!!: London und Carrara-Marmor · Mehr sehen »

Cats

Cats ist ein revueartiges Musical von Sir Andrew Lloyd Webber (Musik) mit Texten von T. S. Eliot (Gedichte aus Old Possum’s Book of Practical Cats; ergänzender Text zu Memory von Trevor Nunn).

Neu!!: London und Cats · Mehr sehen »

Central Saint Martins College of Art and Design

Central Saint Martins College of Art and DesignDas Central Saint Martins College of Art and Design ist eine Hochschule für Kunst und Design im Zentrum von London.

Neu!!: London und Central Saint Martins College of Art and Design · Mehr sehen »

Central School of Speech and Drama

Die Royal Central School of Speech and Drama (RCSSD) in London ist eine führende Ausbildungsstätte für Theaterleute in Europa.

Neu!!: London und Central School of Speech and Drama · Mehr sehen »

Challenge Cup (Rugby League)

Der Challenge Cup ist ein seit 1896 jährlich ausgetragener Pokalwettbewerb für Rugby-League-Mannschaften in Europa.

Neu!!: London und Challenge Cup (Rugby League) · Mehr sehen »

Channel 4

Channel 4 ist ein britischer Fernsehsender, der seit 1982 besteht und sich privat, also über Werbung und sonstige kommerzielle Aktivitäten, finanziert.

Neu!!: London und Channel 4 · Mehr sehen »

Channel 5 (Großbritannien)

Channel 5 ist ein britischer Fernsehsender, der im Jahr 1997 auf Sendung ging.

Neu!!: London und Channel 5 (Großbritannien) · Mehr sehen »

Charles Barry

Charles Barry Der Glockenturm des Palace of Westminster - eines der berühmtesten Bauwerke von Barry Sir Charles Barry RA (* 23. Mai 1795 in London; † 12. Mai 1860 ebenda) war ein englischer Architekt und Baumeister.

Neu!!: London und Charles Barry · Mehr sehen »

Charlton Athletic

Charlton Athletic (offiziell: Charlton Athletic Football Club) – auch bekannt als The Addicks (Bedeutung siehe unten) – ist ein Londoner Fußball-Verein aus dem im Südosten der Metropole gelegenen Arbeiterviertel Charlton.

Neu!!: London und Charlton Athletic · Mehr sehen »

Chelsea (London)

Chelsea ist ein Stadtteil im Westen von London.

Neu!!: London und Chelsea (London) · Mehr sehen »

Chelsea College of Art and Design

Das Chelsea College of Art and Design ist eine Kunsthochschule im Londoner Stadtteil Chelsea, die zur Universität der Künste London gehört und aus der Chelsea School of Art hervorgegangen ist.

Neu!!: London und Chelsea College of Art and Design · Mehr sehen »

Chinesisches Neujahrsfest

Der chinesische Küchengott Das chinesische Neujahrsfest, Chunjie (auch bzw.), gilt als der wichtigste traditionelle chinesischer Feiertag.

Neu!!: London und Chinesisches Neujahrsfest · Mehr sehen »

Chor (Architektur)

Chorapsis) gehört ebenfalls zum Chor. Michelsberg (Siebenbürgen) In der sakralen Architektur bezeichnet der Chor, auch Chorraum, Presbyterium oder Altarraum genannt, jenen Platz in Kirchen, der den Hauptaltar umgibt und der früher dem Klerus oder den Ordensgemeinschaften zur Feier des Stundengebets vorbehalten war.

Neu!!: London und Chor (Architektur) · Mehr sehen »

Christ

Cornelis Bega: Christen beim Tischgebet Als Christ wird eine Person bezeichnet, die sich zu Jesus Christus bekennt.

Neu!!: London und Christ · Mehr sehen »

Christopher Wren

Sir Christopher Wren Sir Christopher Wren (* in East-Knoyle in Wiltshire; † in Hampton Court) war ein britischer Astronom und Architekt.

Neu!!: London und Christopher Wren · Mehr sehen »

Church of England

Die Church of England (für Kirche von England) ist die Mutterkirche der Anglikanischen Gemeinschaft, sodass sich ihre Geschichte weitestgehend mit deren deckt.

Neu!!: London und Church of England · Mehr sehen »

Citigroup Centre (London)

Das Citigroup Centre ist ein Wolkenkratzer in London.

Neu!!: London und Citigroup Centre (London) · Mehr sehen »

City Hall (London)

Die City Hall in der Morgendämmerung City Hall und ''The Gherkin'' Wendeltreppe in der City Hall Die City Hall, von der Tower Bridge aus gesehen Die City Hall ist das Rathaus von London.

Neu!!: London und City Hall (London) · Mehr sehen »

City of London

Die City of London ist ein Distrikt und das historische und wirtschaftliche Zentrum der englischen Region Greater London.

Neu!!: London und City of London · Mehr sehen »

City of London Corporation

Die City of London Corporation, früher Corporation of London, ist die Gebietskörperschaft der City of London in London.

Neu!!: London und City of London Corporation · Mehr sehen »

City of London Police

Berittener Polizist der ''City of London Police''. Die City of London Police ist die Polizeibehörde für die City of London.

Neu!!: London und City of London Police · Mehr sehen »

City of Westminster

Old Bond Street Die City of Westminster ist ein Stadtbezirk von London, der den westlichen Teil des Stadtzentrums bildet.

Neu!!: London und City of Westminster · Mehr sehen »

City, University of London

Die City, University of London ist eine britische Universität in Islington, neben der London City.

Neu!!: London und City, University of London · Mehr sehen »

Clarence House

Clarence House, London Clarence House ist die offizielle Residenz des britischen Thronfolgers Prince Charles und seiner Frau Camilla.

Neu!!: London und Clarence House · Mehr sehen »

Colchester

Colchester Castle, eine normannische Burg auf den Fundamenten des römischen Claudius-Tempels Colchester ist eine Stadt in England mit 104.390 Einwohnern und Zentrum des County Essex nordöstlich von London mit Zugang zur westlichen Nordsee und eigenen Häfen, etwa in Wivenhoe oder Brightlingsea.

Neu!!: London und Colchester · Mehr sehen »

County of London

Das County of London war von 1889 bis 1965 eine Verwaltungsgrafschaft und eine zeremonielle Grafschaft in England.

Neu!!: London und County of London · Mehr sehen »

Covent Garden

Die Markthallen des Covent Garden Market Das Äußere des Covent Garden Market Covent Garden Market um 1910 Covent Garden ist ein Bezirk von London am östlichen Rand des West End zwischen St.

Neu!!: London und Covent Garden · Mehr sehen »

Cricket

Cricket-Match: Der helle Streifen ist die ''Pitch''; die Personen mit schwarzen Hosen sind die Schiedsrichter (rechts im Bild) Pitch mit Bowler, den beiden Batsmen und einem der beiden Schiedsrichter Cricket (engl.; in Deutschland auch Kricket, in den Anfängen auch „Thorball“) ist ein Schlagballspiel mit zwei Mannschaften.

Neu!!: London und Cricket · Mehr sehen »

Crystal Palace (Fußballverein)

Crystal Palace (offiziell: Crystal Palace Football Club; Crystal Palace bedeutet „Kristallpalast“) – auch bekannt als The Eagles (Die Adler) bzw.

Neu!!: London und Crystal Palace (Fußballverein) · Mehr sehen »

Daily Express

Der Daily Express ist eine britische Boulevardzeitung.

Neu!!: London und Daily Express · Mehr sehen »

Daily Mail

Die Daily Mail und ihre Sonntagsausgabe The Mail on Sunday sind britische Boulevardzeitungen.

Neu!!: London und Daily Mail · Mehr sehen »

Daily Mirror

Der Daily Mirror ist eine britische Tageszeitung im Boulevardstil (Yellow Press) mit vielen Reportagefotos.

Neu!!: London und Daily Mirror · Mehr sehen »

Damhirsch

Der Damhirsch (Dama dama) ist ein mittelgroßer Hirsch.

Neu!!: London und Damhirsch · Mehr sehen »

Das Phantom der Oper

Das Phantom der Oper, Dt. EA 1912, Albert Langen, München Das Phantom der Oper ist ein Roman des französischen Journalisten und Schriftstellers Gaston Leroux (französischer Originaltitel: Le Fantôme de l’Opéra), der in Fortsetzungen in der Zeitung Le Gaulois vom 23.

Neu!!: London und Das Phantom der Oper · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: London und Deutschland · Mehr sehen »

Diözese

Eine Diözese, auch Bistum genannt, ist ein territorial abgegrenzter kirchlicher Verwaltungsbezirk.

Neu!!: London und Diözese · Mehr sehen »

Diözese London

St Paul’s Cathedral (1708 vollendet) Wappen der Diözese London am Eingang der Kirche St. Mary Woolnoth in der City of London Die Diözese London (engl. Diocese of London) ist ein Bistum der anglikanischen Kirche von England in der Kirchenprovinz Canterbury, das den Großteil von Greater London umfasst.

Neu!!: London und Diözese London · Mehr sehen »

Die Gartenkunst (Zeitschrift)

Die Gartenkunst ist eine Zeitschrift, die sich mit der Geschichte und der Denkmalpflege historischer Park-, Garten- und Grünanlagen befasst.

Neu!!: London und Die Gartenkunst (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Die Mausefalle

Das St. Martin’s Theatre, London (2002) Die Mausefalle ist ein Theaterstück von Agatha Christie.

Neu!!: London und Die Mausefalle · Mehr sehen »

Dinosaurier

Die Dinosaurier (Dinosauria, von und) waren die Gruppe der Landwirbeltiere (Tetrapoda), die im Mesozoikum (Erdmittelalter) von der Oberen Trias vor rund 235 Millionen Jahren bis zur Kreide-Paläogen-Grenze vor etwa 66 Millionen Jahren die festländischen Ökosysteme dominierte.

Neu!!: London und Dinosaurier · Mehr sehen »

Docklands

Docklands ist der halboffizielle Name eines Stadtteils im Osten von London.

Neu!!: London und Docklands · Mehr sehen »

Docklands Light Railway

| Die Docklands Light Railway (DLR) ist eine seit 1987 existierende fahrerlose Hoch- und Untergrundbahn in den Docklands, dem ehemaligen Hafengebiet im Osten von London.

Neu!!: London und Docklands Light Railway · Mehr sehen »

Dodo

Der Dodo oder auch die Dronte, seltener Doudo oder Dudu, (Raphus cucullatus, „kapuzentragender Nachtvogel“, früherer lateinischer Name Didus ineptus) war ein etwa einen Meter großer, flugunfähiger Vogel, der ausschließlich auf der Insel Mauritius im Indischen Ozean vorkam.

Neu!!: London und Dodo · Mehr sehen »

Doppeldeckerbus

Als Doppeldeckerbus (auch Doppeldeckeromnibus, Doppeldeckbus, Doppelstockomnibus, Doppelstockbus beziehungsweise in Österreich Stockomnibus, Stockautobus oder Stockbus) wird ein Omnibus oder Oberleitungsbus bezeichnet, der über zwei Etagen für die Fahrgastbeförderung verfügt.

Neu!!: London und Doppeldeckerbus · Mehr sehen »

Dover

Strand von Dover, mit den Kreidefelsen und Dover Castle im Hintergrund St Mary in Castro und römischer Leuchtturm Dover Castle Rathaus von Dover St. Mary the Virgin Fährhafen Dover Castle und Stadt Klimadiagramm von Dover Dover ist eine englische Stadt mit dem wichtigsten englischen Hafen an der Straße von Dover am Ärmelkanal.

Neu!!: London und Dover · Mehr sehen »

Downing Street

Die Downing Street Die Downing Street ist die Straße im Zentrum Londons, in der sich seit mehr als zweihundert Jahren die offiziellen Amts- und Wohnsitze von zwei der wichtigsten britischen Regierungsmitglieder befinden – des Premierministers des Vereinigten Königreichs und des Schatzkanzlers.

Neu!!: London und Downing Street · Mehr sehen »

East End

Abendstimmung im East End (Brick Lane) Das East End in London umfasst die Bezirke östlich des mittelalterlichen Stadtkerns und nördlich der Themse.

Neu!!: London und East End · Mehr sehen »

East London Mosque

Die East London Mosque (East-London-Moschee / "Ost-London-Moschee") ist eine Moschee in der Whitechapel Road, Whitechapel, London.

Neu!!: London und East London Mosque · Mehr sehen »

Edinburgh Castle

Arthur’s Seat Esplanade und äußeres Tor Rückseite Die Burg Edinburgh Castle gilt als eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Schottlands.

Neu!!: London und Edinburgh Castle · Mehr sehen »

Eduard der Bekenner

Eduard der Bekenner (* um 1004 in Islip, Oxfordshire; † 5. Januar 1066 in London) war von 1042 bis 1066 der vorletzte angelsächsische König von England und wird als Heiliger verehrt.

Neu!!: London und Eduard der Bekenner · Mehr sehen »

Eduard I. (England)

Ein mutmaßliches Bild des Königs in Westminster Abbey Eduard und Eleonore (Skulpturen an der Fassade von Lincoln Cathedral) Eduard I., englisch Edward I, auch Edward Longshanks (Eduard Langbein) und Hammer of the Scots (Hammer der Schotten) genannt (* 17. Juni oder 18. Juni 1239 in Westminster; † 7. Juli 1307 bei Burgh by Sands), war von 1272 bis zu seinem Tod König von England, Lord von Irland und Herzog von Aquitanien.

Neu!!: London und Eduard I. (England) · Mehr sehen »

Eduard III. (England)

Eduard III. mit Edward of Woodstock. Zeitgenössische Buchmalerei Eduard III. (* 13. November 1312 auf Windsor Castle; † 21. Juni 1377 im Sheen Palace, Richmond) entstammte der Dynastie der Anjou-Plantagenêt, war von 1327 bis 1377 König von England und Wales und gilt als einer der bedeutendsten englischen Herrscher des Mittelalters.

Neu!!: London und Eduard III. (England) · Mehr sehen »

Eduard VII.

König Eduard VII. von Großbritannien Unterschrift von König Eduard VII. Eduard VII. (engl. Edward VII, gebürtig Kronprinz Albert Edward; * 9. November 1841 im Buckingham Palace, London; † 6. Mai 1910 ebenda) war der erste britische Herrscher aus dem Haus Sachsen-Coburg und Gotha (seit 1917 in Großbritannien Haus Windsor genannt) und ältester Sohn Königin Victorias.

Neu!!: London und Eduard VII. · Mehr sehen »

Edward Elgar

Sir Edward Elgar (1931) Sir Edward Elgar Sir Edward William Elgar, 1.

Neu!!: London und Edward Elgar · Mehr sehen »

Eigenkirche

Eigenkirchen (lat. ecclesia propria, propriae hereditatis oder cellulae iuris nostri) waren im frühen Mittelalter Gotteshäuser (Kirchen, Klöster), die meist Laien (örtlicher Adel, Grafen und Herzöge des Frankenreiches zeitweise bis hin zum König) auf privatem Grund und Boden errichten ließen.

Neu!!: London und Eigenkirche · Mehr sehen »

Einwohner

Der Einwohner einer Ortschaft ist der Bewohner einer Gemeinde oder eines Stadtviertels und daraus folgend eines Landes.

Neu!!: London und Einwohner · Mehr sehen »

Eisenbahnknoten London

Bahnhof London Bridge, Ausfahrt Richtung Osten mit Zügen von South Eastern (links) und Southern (rechts) Ein Zug der Great North Eastern Railway (GNER) im Bahnhof King’s Cross Die britische Hauptstadt London ist trotz der geografischen Randlage auf der Insel der wichtigste Eisenbahnknoten des Landes.

Neu!!: London und Eisenbahnknoten London · Mehr sehen »

Elektrizität

Zusammenhang wichtiger elektrischer Größen Elektrizität (von griechisch ἤλεκτρον ēlektron „Bernstein“) ist der physikalische Oberbegriff für alle Phänomene, die ihre Ursache in ruhender oder bewegter elektrischer Ladung haben.

Neu!!: London und Elektrizität · Mehr sehen »

Elektrizitätswerk

Gedenktafel am Haus Markgrafenstraße 35 in Berlin-Mitte „Städtisches Electricitätswerk“ in Ilmenau (erbaut 1899) Elektrizitätswerk, E-Werk oder Kraftstation sind historische Bezeichnungen für ein Kraftwerk oder Umspannwerk zur Energieversorgung mit Elektrizität.

Neu!!: London und Elektrizitätswerk · Mehr sehen »

Elisabeth I.

rahmenlos Elisabeth I.,, eigentlich Elizabeth Tudor, auch bekannt unter den Namen The Virgin Queen, The Maiden Queen („Die jungfräuliche Königin“), Gloriana oder Good Queen Bess (* 7. September 1533 in Greenwich; † 24. März 1603 in Richmond), war von 1558 bis an ihr Lebensende Königin von England.

Neu!!: London und Elisabeth I. · Mehr sehen »

Elisabeth II.

Elisabeth II. (* 21. April 1926 als Elizabeth Alexandra Mary in Mayfair, London) aus dem Haus Windsor ist seit 1952 die konstitutionelle Monarchin von 16 als Commonwealth Realms bezeichneten souveränen Staaten einschließlich deren Territorien und abhängigen Gebieten, Oberhaupt des 53 Staaten umfassenden Commonwealth of Nations sowie weltliches Oberhaupt der anglikanischen Church of England, der Staatskirche Englands.

Neu!!: London und Elisabeth II. · Mehr sehen »

Elizabeth Bowes-Lyon

Queen Elizabeth im Krönungsornat (Gemälde von Sir Gerald Festus Kelly) Persönliche StandarteKönigliches Wappen Elizabeth Bowes-Lyon, Queen Elizabeth (* 4. August 1900 in London als Elizabeth Angela Marguerite Bowes-Lyon, † 30. März 2002 in Windsor) war als Gemahlin König Georgs VI. von 1923 bis 1936 Herzogin von York, von 1936 bis 1952 Königin von Großbritannien und Nordirland und bis 1948 Kaiserin von Indien.

Neu!!: London und Elizabeth Bowes-Lyon · Mehr sehen »

EMI Group

Der EMI-Hauptsitz in London EMI war eines der vier weltgrößten Major-Labels.

Neu!!: London und EMI Group · Mehr sehen »

England

England ist der größte und am dichtesten besiedelte Landesteil im Vereinigten Königreich im Nordwesten Europas.

Neu!!: London und England · Mehr sehen »

Englische Sprache

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: English) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: London und Englische Sprache · Mehr sehen »

English National Opera

London Coliseum, Sitz der English National Opera Blick zur Bühne des London Coliseum Die English National Opera (ENO) ist eines der beiden großen Opernhäuser in London.

Neu!!: London und English National Opera · Mehr sehen »

English Premiership

Die English Premiership ist die höchste Spielklasse der Männer im englischen Rugby Union.

Neu!!: London und English Premiership · Mehr sehen »

Erdöl

Proben verschiedener Rohöle aus dem Kaukasus, dem Mittleren Osten, der Arabischen Halbinsel und Frankreich Erdölförderung vor der vietnamesischen Küste Mittelplate im Wattenmeer der Nordsee Verschließen eines durch Schiffskollision beschädigten erdölspeienden Förderkopfs Erdöl ist ein natürlich in der oberen Erdkruste vorkommendes, gelblich bis schwarzes, hauptsächlich aus Kohlenwasserstoffen bestehendes Stoffgemisch, das durch Umwandlungsprozesse organischer Stoffe entstanden ist.

Neu!!: London und Erdöl · Mehr sehen »

Erdgas

Kugelgasbehälter Erdgas ist ein brennbares, natürlich entstandenes Gasgemisch, das in unterirdischen Lagerstätten vorkommt.

Neu!!: London und Erdgas · Mehr sehen »

Erzbistum Southwark

Das Erzbistum Southwark ist eine im Vereinigten Königreich gelegene römisch-katholische Erzdiözese mit Sitz in Southwark, einem Stadtbezirk von London.

Neu!!: London und Erzbistum Southwark · Mehr sehen »

Erzbistum Westminster

Das Erzbistum Westminster (lat.: Archidioecesis Vestmonasteriensis) ist eine in Großbritannien gelegene Erzdiözese der römisch-katholischen Kirche mit Sitz in London.

Neu!!: London und Erzbistum Westminster · Mehr sehen »

Essex

Essex (altenglisch Eastseaxe.

Neu!!: London und Essex · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten.

Neu!!: London und Europäische Union · Mehr sehen »

Eurostar International

Die Eurostar International Ltd. mit Sitz in London ist der Betreiber der Eurostar-Züge auf den Hochgeschwindigkeitsverbindungen von London durch den Eurotunnel über Lille nach Paris, Brüssel, Rotterdam und Amsterdam.

Neu!!: London und Eurostar International · Mehr sehen »

Eurotunnel

Der Eurotunnel (auch Kanaltunnel – frz. Tunnel sous la Manche, engl. Channel Tunnel) ist ein 50 km langer Eisenbahntunnel zwischen Folkestone in Kent (Vereinigtes Königreich) und Coquelles nahe Calais (Frankreich).

Neu!!: London und Eurotunnel · Mehr sehen »

FA Cup

Der FA Cup. Dies ist die vierte Trophäe, die von 1992 bis 2013 verliehen wurde. Das Design ist mit dem der dritten von 1911 und der neuen fünften von 2014 identisch. Der Football Association Challenge Cup, kurz auch FA Cup genannt, ist der größte rundenbasierte Pokalwettbewerb im englischen Fußball.

Neu!!: London und FA Cup · Mehr sehen »

Falklandkrieg

Der Falklandkrieg war ein Krieg zwischen Argentinien und dem Vereinigten Königreich um die Falklandinseln (auch Malwinen) sowie Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln, der von April bis Juni 1982 andauerte.

Neu!!: London und Falklandkrieg · Mehr sehen »

Farnborough Airfield

Das Farnborough Airfield ist ein für den Geschäftsflugverkehr genutzter Flugplatz rund 55 km südwestlich von London in der Grafschaft Hampshire im Süden Englands.

Neu!!: London und Farnborough Airfield · Mehr sehen »

Fauna

Darstellung der Fauna Australiens und Ozeaniens im schwedischsprachigen Konversationslexikon Nordisk familjebok (1876) Fauna (auch Tierwelt) bezeichnet die Gesamtheit aller Tiere in einem Gebiet oder im engeren Sinne alle Tierarten in diesem Gebiet.

Neu!!: London und Fauna · Mehr sehen »

FC Arsenal

Der Arsenal Football Club – auch bekannt als FC Arsenal, Arsenal FC, (The) Arsenal, (The) Gunners (deutsche Übersetzung: „Schützen“ oder „Kanoniere“) oder im deutschsprachigen Raum auch Arsenal London genannt – ist ein 1886 gegründeter Fußballverein aus dem Ortsteil Holloway des Nordlondoner Bezirks Islington.

Neu!!: London und FC Arsenal · Mehr sehen »

FC Barnet

Der FC Barnet (offiziell: Barnet Football Club) – auch bekannt als The Bees – ist ein englischer Fußballverein aus Barnet, einem Vorort an Londons nördlicher Grenze.

Neu!!: London und FC Barnet · Mehr sehen »

FC Brentford

Der FC Brentford (offiziell: Brentford Football Club) ist ein englischer Fußballverein aus Brentford, im Westen von London gelegen.

Neu!!: London und FC Brentford · Mehr sehen »

FC Chelsea

Der Chelsea Football Club – im deutschsprachigen Raum auch als FC Chelsea oder Chelsea London bekannt – ist ein englischer Fußballclub, der im Jahre 1905 von den Mears-Brüdern gegründet wurde.

Neu!!: London und FC Chelsea · Mehr sehen »

FC Fulham

Der FC Fulham (offiziell: Fulham Football Club / „FFC“) – auch bekannt als The Cottagers oder The Whites – ist ein englischer Fußballklub aus dem westlichen Londoner Innenstadtteil Fulham.

Neu!!: London und FC Fulham · Mehr sehen »

FC Millwall

Der FC Millwall (offiziell: Millwall Football Club), vormals „Millwall Rovers“ und „Millwall Athletic“ – auch bekannt als The Lions (die Löwen) – ist ein englischer Fußballverein im Südosten von London.

Neu!!: London und FC Millwall · Mehr sehen »

Fernsehturm Emley Moor

Der Fernsehturm Emley Moor (früher: NTL Tower) ist ein 330,5 Meter hoher, für die Öffentlichkeit nicht zugänglicher, Fernsehturm in Yorkshire.

Neu!!: London und Fernsehturm Emley Moor · Mehr sehen »

Fieseler Fi 103

Die Fieseler Fi 103 war der erste militärisch eingesetzte Marschflugkörper.

Neu!!: London und Fieseler Fi 103 · Mehr sehen »

Financial Times

Die Financial Times (FT) ist eine in London an sechs Wochentagen erscheinende wirtschaftsliberale Wirtschaftszeitung.

Neu!!: London und Financial Times · Mehr sehen »

Financial Times Deutschland

Die Financial Times Deutschland (FTD) war eine börsentäglich erscheinende Wirtschaftszeitung und Schwesterblatt der Financial Times (FT) mit Hauptsitz in Hamburg, die sich im Besitz des Verlagshauses Gruner + Jahr (G+J) und somit indirekt im Mehrheitseigentum des Medienkonzerns Bertelsmann befand.

Neu!!: London und Financial Times Deutschland · Mehr sehen »

Finanzplatz

Europäischen Zentralbank. Ein Finanzplatz (oder Finanzzentrum) ist ein Ort, an dem es eine hohe Konzentration von Banken und anderen Finanzinstitutionen (etwa Börsen) gibt und in dem die Existenz und Entwicklung von Finanzmärkten nicht eingeschränkt werden, sodass finanzielle Aktivitäten und Transaktionen effizienter durchgeführt werden können als an anderen Orten.

Neu!!: London und Finanzplatz · Mehr sehen »

Flandern

Karte der Grafschaft Flandern aus dem Jahre 1609 Flandern (bzw. les Flandres) oder die Flämische Region (nld. Vlaams Gewest, frz. Région flamande) ist eine der drei Regionen des Königreichs Belgien und somit ein Gliedstaat des belgischen Bundesstaates.

Neu!!: London und Flandern · Mehr sehen »

Flüstergewölbe

Als Flüstergewölbe oder Flüstergalerie wird umgangssprachlich ein Ort bezeichnet, an dem sich durch physikalische Effekte Personen über eine ungewöhnlich große Distanz unterhalten, verständigen oder einander hören können.

Neu!!: London und Flüstergewölbe · Mehr sehen »

Fleet Street

Fleet Street (2008) mit St Paul’s Cathedral im Hintergrund Fleet Street um 1910 Fleet Street ist eine Straße in der City of London, England.

Neu!!: London und Fleet Street · Mehr sehen »

Flora

Vereinfachtes Schema der Flora einer Insel mit all ihren Pflanzenarten Als Flora (auch Pflanzenwelt) wird der Bestand an Pflanzensippen (z. B. Familien, Gattungen, Arten und Unterarten) einer bestimmten Region beziehungsweise die systematische Beschreibung ihrer Gesamtheit bezeichnet (vgl. dagegen Vegetation).

Neu!!: London und Flora · Mehr sehen »

Flughafen London Heathrow

Der Flughafen London Heathrow (IATA-Code: LHR, ICAO-Code: EGLL) ist der größte der sechs internationalen Verkehrsflughäfen der britischen Hauptstadt London.

Neu!!: London und Flughafen London Heathrow · Mehr sehen »

Flugplatz

Leipzig-Altenburg Airport Flugplatz ist der Oberbegriff für unterschiedliche Start- und Landeplätze für Luftfahrzeuge.

Neu!!: London und Flugplatz · Mehr sehen »

Football League Championship

Die Football League Championship (weitere Bezeichnungen: The Championship (Kurzform) oder Sky Bet Championship (offizieller Sponsorname)) ist seit der Saison 2004/05 die zweithöchste Spielklasse im englischen Fußball nach der Premier League.

Neu!!: London und Football League Championship · Mehr sehen »

Fossil

Ammoniten („Ammonshörner“) gehören zu den bekanntesten und populärsten Fossilien. Hier ein Vertreter der Spezies ''Perisphinctes wartae'' aus dem Oberjura des Innersteberglandes (südliches Niedersachsen). Ein Fossil (fossilis „ausgegraben“) ist jedes Zeugnis vergangenen Lebens der Erdgeschichte, das älter als 10.000 Jahre ist und sich somit einem geologischen Zeitalter vor dem Beginn des Holozäns zuordnen lässt.

Neu!!: London und Fossil · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: London und Frankreich · Mehr sehen »

Franz-Josef Sehr

Franz-Josef Sehr, 2016 Franz-Josef Sehr (* 27. Oktober 1951 in Beselich-Obertiefenbach) ist ein deutscher Kaufmann, Feuerwehrmann und Feuerwehrfunktionär.

Neu!!: London und Franz-Josef Sehr · Mehr sehen »

Fußball-Europameisterschaft 1996

Die Endrunde der 10.

Neu!!: London und Fußball-Europameisterschaft 1996 · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 1966

Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 1966 war die achte Ausspielung dieses bedeutendsten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften und fand vom 11.

Neu!!: London und Fußball-Weltmeisterschaft 1966 · Mehr sehen »

Galileo Galilei

Galileo Galilei - Porträt von Domenico Tintoretto, ca. 1602 – 1607 Galileis Unterschrift Briefmarke, Sowjetunion 1964 Galileo Galilei (* 15. Februar 1564 in Pisa; † in Arcetri bei Florenz) war ein italienischer Universalgelehrter.

Neu!!: London und Galileo Galilei · Mehr sehen »

Gatwick Airport

Der Gatwick Airport (früher offiziell London Gatwick Airport) ist mit über 43 Millionen Passagieren im Jahr nach Heathrow der zweitgrößte der Londoner Flughäfen und des Vereinigten Königreiches sowie achtgrößter Flughafen Europas (Stand: 2017).

Neu!!: London und Gatwick Airport · Mehr sehen »

Gebietsstand

Ein Gebietsstand beschreibt ein geografisch meist zusammenhängendes Gebiet, in welchem sich der Wirkungsbereich einer Verwaltungseinheit befindet.

Neu!!: London und Gebietsstand · Mehr sehen »

Geographische Koordinaten

Weltkarte mit Linien für geographische Breiten und Längen in Robinson-Projektion Die geographischen Koordinaten (geographische Breite und geographische Länge) sind Kugelkoordinaten, mit denen sich die Lage eines Punktes auf der Erdoberfläche beschreiben lässt.

Neu!!: London und Geographische Koordinaten · Mehr sehen »

Geographische Länge

Die geographische Länge (auch Längengrad oder nur Länge, λ, longitudo, longitude, international abgekürzt mit long oder LON) beschreibt eine der beiden Koordinaten eines Ortes auf der Erdoberfläche, und zwar seine Position östlich oder westlich einer definierten (willkürlich festgelegten) Nord-Süd-Linie, des Nullmeridians.

Neu!!: London und Geographische Länge · Mehr sehen »

Georg Friedrich Händel

Georg Friedrich Händel (laut Taufregister Georg Friederich Händel, anglisiert: George Frideric Handel; * in Halle (Saale); † 14. April 1759 in London) war ein deutsch-britischer Komponist des Barock.

Neu!!: London und Georg Friedrich Händel · Mehr sehen »

Georg I. (Großbritannien)

Unterschrift von König Georg I. Georg I. – geboren als Herzog Georg Ludwig von Braunschweig-Lüneburg – (im Leineschloss, Hannover, Fürstentum Calenberg; † in Schloss Osnabrück, Hochstift Osnabrück) war ein Monarch aus der Dynastie der Welfen.

Neu!!: London und Georg I. (Großbritannien) · Mehr sehen »

Georg II. (Großbritannien)

Georg II. im Krönungsornat Georg II.

Neu!!: London und Georg II. (Großbritannien) · Mehr sehen »

Georg III. (Vereinigtes Königreich)

Allan Ramsay (1762) Unterschrift von Georg III. Georg III.

Neu!!: London und Georg III. (Vereinigtes Königreich) · Mehr sehen »

Georg IV. (Vereinigtes Königreich)

Georg IV (um 1811) Unterschrift Georgs IV. königliches Wappen von Georg IV. Georg IV.

Neu!!: London und Georg IV. (Vereinigtes Königreich) · Mehr sehen »

Geschäftsreiseflugzeug

Beechcraft 200 King Air Ein Geschäftsreiseflugzeug (oder auch Geschäftsflugzeug) ist ein Flugzeug, das von Geschäftsreisenden anstatt eines Linienflugs oder anderer Verkehrsmittel im Geschäftsflugverkehr eingesetzt wird.

Neu!!: London und Geschäftsreiseflugzeug · Mehr sehen »

Gewächshaus

Einfaches Gewächshaus in einem Kleingarten Ein Gewächshaus, Glashaus oder Treibhaus ist eine lichtdurchlässige Konstruktion, welche das geschützte und kontrollierte Kultivieren von Pflanzen ermöglicht.

Neu!!: London und Gewächshaus · Mehr sehen »

Gezeiten

Hoch- und Niedrigwasser an einer Schiffsanlegestelle in der Bay of Fundy Schematische Darstellung des Auftretens von Spring- und Nipptiden; Trägheiten führen dazu, dass z. B. Springtiden etwas später als bei Voll- und bei Neumond auftreten. Die Gezeiten oder Tiden (niederdeutsch Tid, Tied „Zeit“; Pl. Tiden, Tieden „Zeiten“) sind die Wasserbewegungen der Ozeane, die durch die Gravitation des Mondes und der Sonne, insbesondere durch die zugehörigen Gezeitenkräfte, verursacht werden.

Neu!!: London und Gezeiten · Mehr sehen »

Globe Theatre

London, ''Shakespeare’s Globe'' (Rekonstruktion des Globe Theatre) London, ''Shakespeare’s Globe'', Innenraum London, ''Shakespeare’s Globe'', Blick auf die Bühne London, ''Shakespeare’s Globe'', Innenraum und Bühne London, ''Shakespeare’s Globe'', Innenhof und Zuschauerränge London, ''Shakespeare’s Globe'', Bühne London, ''Shakespeare’s Globe'', Panorama des Innenraums Globe Theatre ist der Name eines elisabethanischen Theatergebäudes am Südufer der Themse in London, welches vor allem durch Aufführungen von William Shakespeares Werken einen bedeutenden Platz in der Theatergeschichte einnimmt.

Neu!!: London und Globe Theatre · Mehr sehen »

Glockenturm

Ein Glockenturm ist ein Turm, in dem zumeist Kirchenglocken, häufig in einem Glockenstuhl, aufgehängt sind.

Neu!!: London und Glockenturm · Mehr sehen »

Gold

Gold (bereits althochdeutsch gold, zu einer indogermanischen Wurzel *ghel: glänzend, gelb) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Au und der Ordnungszahl 79.

Neu!!: London und Gold · Mehr sehen »

Goldpreis

Der Goldpreis ist der Marktpreis für das Edelmetall Gold.

Neu!!: London und Goldpreis · Mehr sehen »

Goldsmiths, University of London

Das Pimlottgebäude des Goldsmiths Das Goldsmiths, University of London ist ein zur University of London gehörendes College für bildende Kunst.

Neu!!: London und Goldsmiths, University of London · Mehr sehen »

Gordon Riots

''The Gordon Riots'', ein Gemälde von John Seymour Lucas (1849–1923) von 1879 (Dauerleihgabe der ''Art Gallery of New South Wales'' an den ''Supreme Court of New South Wales'') Die Gordon Riots (dt. „Gordon-Unruhen“), benannt nach Lord George Gordon, waren ein protestantischer Aufstand in London im Juni 1780 gegen ein katholisches Emanzipationsgesetz.

Neu!!: London und Gordon Riots · Mehr sehen »

Grand Slam (Tennis)

Ein Grand Slam (für großer Schlag) im Tennissport bedeutet den Gewinn aller vier Grand-Slam-Turniere innerhalb eines Kalenderjahres.

Neu!!: London und Grand Slam (Tennis) · Mehr sehen »

Great Exhibition

Die Great Exhibition war die erste Weltausstellung, die vom 1.

Neu!!: London und Great Exhibition · Mehr sehen »

Greater London

Das Verwaltungsgebiet Greater London (für Groß-London), in der NUTS-Gliederung Inner and Outer London genannt, ist eine von neun Regionen in England und umfasst neben dem in seinem Status einzigartigen zentral gelegenen Bezirk City of London 32 London Boroughs, zu denen auch der zentrale Bezirk City of Westminster gehört.

Neu!!: London und Greater London · Mehr sehen »

Greater London Authority

Die Greater London Authority (GLA) verwaltet die Region Greater London, d. h.

Neu!!: London und Greater London Authority · Mehr sehen »

Greater London Council

Der Greater London Council (GLC) war zwischen 1965 und seiner Auflösung im Jahr 1986 die oberste Verwaltungsbehörde von Greater London.

Neu!!: London und Greater London Council · Mehr sehen »

Green Park

Greenpark im Nordwesten des Stadtplanausschnitts von 1833 Green Park im Frühjahr 2004 Blick aus dem Green Park Richtung Buckingham Palace Green Park (offiziell The Green Park, englisch für „Der grüne Park“) ist einer der königlichen Parks in London.

Neu!!: London und Green Park · Mehr sehen »

Greenwich (London)

Das Royal Observatory im Greenwich Park Greenwich (oder) ist ein Stadtteil im Südosten Londons.

Neu!!: London und Greenwich (London) · Mehr sehen »

Greenwich Park

Blick im Greenwich Park auf Queen’s House, National Maritime Museum, Canary Wharf, links City of London mit St Paul’s Cathedral Statue von James Wolfe Greenwich Park ist einer der königlichen Parks in London.

Neu!!: London und Greenwich Park · Mehr sehen »

Grinling Gibbons

Ölgemälde von Godfrey Kneller, etwa 1690 Detail einer barocken Girlande, die Gibbons für Hampton Court schuf ''Die Steinigung des Heiligen Stephans'', ca. 1680. Die letzte bekannte Reliefschnitzerei von Gibbons mit einem religiösen Thema. Eine der typischen fragilen Holzschnitzereien Gibbons. Wren Library, Cambridge Innenraum der Wren Library. Die Enden der Bücherregale weisen jeweils dekorative Schnitzereien von Gibbons auf. Grinling Gibbons (* 4. April 1648 in Rotterdam; † 3. August 1721 in London) war ein englischer Bildhauer, geboren und ausgebildet in Holland.

Neu!!: London und Grinling Gibbons · Mehr sehen »

Großbritannien (Insel)

Die Insel Großbritannien liegt im Atlantischen Ozean, zwischen der Irischen See und dem Nordatlantik im Westen, der Nordsee im Osten und dem Ärmelkanal im Südosten, an der nordwestlichen Küste des europäischen Kontinents.

Neu!!: London und Großbritannien (Insel) · Mehr sehen »

Große Pest von London

Bild der großen Pest von London Verzeichnis der Beerdigungen des Jahres 1665, aufgeschlüsselt nach Pfarrbezirk, gewöhnlichen Todesfällen und Pesttoten Die Große Pest von London war in den Jahren 1665 und 1666 eine Pestepidemie im Süden Englands.

Neu!!: London und Große Pest von London · Mehr sehen »

Großer Brand von London

Das Feuer am Dienstag, dem 4. September 1666 Der Große Brand von London (war eine Feuersbrunst, die vom Sonntag,, bis Mittwoch,, vier Fünftel der City of London, darunter die meisten mittelalterlichen Bauten, zerstörte und etwa 100.000 Einwohner obdachlos machte, aber nach offiziellen Zahlen nur wenige Personen das Leben kostete.

Neu!!: London und Großer Brand von London · Mehr sehen »

Grosvenor Bridge

Die Grosvenor Bridge, auch Victoria Railway Bridge, ist eine Eisenbahnbrücke über den Fluss Themse in London.

Neu!!: London und Grosvenor Bridge · Mehr sehen »

Guildhall School of Music and Drama

Guildhall School of Music and Drama Die Guildhall School of Music and Drama ist eine Musik- und Theaterschule, die 1880 in London gegründet wurde.

Neu!!: London und Guildhall School of Music and Drama · Mehr sehen »

Gunpowder Plot

Crispijn van de Passe dem Älteren. Dritter von rechts: Guy Fawkes. Der Gunpowder Plot (seinerzeit als powder treason, „Pulververrat“, bekannt) war ein Versuch britischer Katholiken, während der Parlamentseröffnung am 5.

Neu!!: London und Gunpowder Plot · Mehr sehen »

Guy Fawkes

Crispijn van de Passe dem Älteren Guy Fawkes (* 13. April 1570 in York; † 31. Januar 1606 in London, auch geschrieben Guido sowie Faux oder Faukes) war ein katholischer Offizier des Königreichs England, der am 5.

Neu!!: London und Guy Fawkes · Mehr sehen »

Guy’s Hospital

Guy’s Hospital Guy’s Hospital ist ein Krankenhaus des NHS im Londoner Stadtbezirk Southwark.

Neu!!: London und Guy’s Hospital · Mehr sehen »

Hampstead Heath

Kenwood House Hampstead Heath (bis) ist ein Park im Norden von London mit einer Fläche von 3,2 km².

Neu!!: London und Hampstead Heath · Mehr sehen »

Hampton Court Palace

Westfassade von Hampton Court Palace Hampton Court Palace ist ein Schloss im äußersten Südwesten Londons am linken Ufer der Themse im Stadtbezirk Richmond upon Thames.

Neu!!: London und Hampton Court Palace · Mehr sehen »

Harlequins

Die Harlequins (offiziell Harlequin Football Club) sind eine Rugby Union-Mannschaft, die in der Aviva Premiership spielt, der obersten englischen Liga.

Neu!!: London und Harlequins · Mehr sehen »

Harrods

Harrods ist das bekannteste Warenhaus Londons.

Neu!!: London und Harrods · Mehr sehen »

Harry Potter (Filmreihe)

Die Harry-Potter-Filmreihe besteht aus den Verfilmungen der Harry-Potter-Romane der britischen Fantasy-Autorin Joanne K. Rowling durch Warner Bros. Gemeinsam bilden sie eine achtteilige Filmreihe, beginnend mit Harry Potter und der Stein der Weisen von 2001 und endend mit Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2 von 2011.

Neu!!: London und Harry Potter (Filmreihe) · Mehr sehen »

Hauptquartier

Als Hauptquartier (Headquarters, Stammsitz, Konzernzentrale) wird ein Planungs-, Befehls- und Koordinationszentrum bezeichnet.

Neu!!: London und Hauptquartier · Mehr sehen »

Haus York

Weiße Rose von York, Symbol des Hauses York und später von Yorkshire Das Haus York war ein englisches Königshaus, das in der zweiten Hälfte des 15.

Neu!!: London und Haus York · Mehr sehen »

Heilsarmee

Die Heilsarmee ist eine christliche Freikirche mit ausgeprägter sozialer Tätigkeit.

Neu!!: London und Heilsarmee · Mehr sehen »

Heinrich III. (England)

Krönung König Heinrichs III. von England. (Darstellung aus dem 13. Jahrhundert) Heinrich III., eng.

Neu!!: London und Heinrich III. (England) · Mehr sehen »

Heinrich V. (England)

Heinrich V. von England. Anonymes Porträt, spätes 16. oder frühes 17. Jahrhundert. National Portrait Gallery (London) Heinrich V. KG (auch Harry of Lancaster; * 16. September 1387 in Monmouth Castle, Wales; † 31. August 1422 im Schloss Vincennes) war der älteste überlebende Sohn von Heinrich IV. und Mary de Bohun.

Neu!!: London und Heinrich V. (England) · Mehr sehen »

Heinrich VII. (England)

Heinrich VII. von England (Gemälde von Michael Sittow) Unterschrift Heinrichs VII. von England Heinrich VII.

Neu!!: London und Heinrich VII. (England) · Mehr sehen »

Heinrich VIII. (England)

Unterschrift Heinrichs VIII. Heinrich VIII.

Neu!!: London und Heinrich VIII. (England) · Mehr sehen »

Henry Temple, 3. Viscount Palmerston

Henry John Temple, 3.

Neu!!: London und Henry Temple, 3. Viscount Palmerston · Mehr sehen »

Her Majesty’s Theatre

Her Majesty’s Theatre Her Majesty’s Theatre ist ein Theater am Londoner Haymarket im Stadtbezirk West End.

Neu!!: London und Her Majesty’s Theatre · Mehr sehen »

Hertfordshire

Hertfordshire (in der Regel als „Herts“ abgekürzt) ist eine Grafschaft in England, nördlich von London gelegen.

Neu!!: London und Hertfordshire · Mehr sehen »

HGÜ Kingsnorth

Die Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungsanlage Kingsnorth in London war die bis heute einzige Anwendung der Technik zur Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung zur Speisung von innerstädtischen Umspannwerken.

Neu!!: London und HGÜ Kingsnorth · Mehr sehen »

Hinduismus

Der Kankali-Devi-Tempel in Tigawa gilt als einer der ersten freistehenden Tempel Indiens (um 425). Kailasanatha-Tempel im Kanchipuram gilt als klassischer Tempel Südindiens (um 700). Ellora wurde zur Gänze aus dem Fels herausgehauen (um 775). Khajuraho gilt als klassischer Tempel Nordindiens (um 1050). Akshardham-Tempel in Neu-Delhi (2005 fertiggestellt) gilt als der flächenmäßig größte vollständig überdachte Hindu-Tempel der Welt. Der Hinduismus ist mit rund einer Milliarde Anhängern und etwa 15 % der Weltbevölkerung nach dem Christentum (rund 31 %) und dem Islam (rund 23 %) die drittgrößte Religion der Erde.

Neu!!: London und Hinduismus · Mehr sehen »

Hitzewelle in Europa 2003

Die Hitzewelle 2003 ereignete sich während der ersten Augusthälfte des Jahres 2003.

Neu!!: London und Hitzewelle in Europa 2003 · Mehr sehen »

HMS Victory

Die HMS Victory (engl.: Sieg) von 1765 ist das älteste im britischen Marinedienst befindliche Schiff.

Neu!!: London und HMS Victory · Mehr sehen »

Hochschule

Hochschule ist der Oberbegriff für Einrichtungen des tertiären Bildungsbereichs.

Neu!!: London und Hochschule · Mehr sehen »

Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung

Die Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung (HGÜ) ist ein Verfahren der elektrischen Energieübertragung mit hoher Gleichspannung.

Neu!!: London und Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung · Mehr sehen »

Hongkong

Blick von Tsim Sha Tsui, Kowloon nach Hongkong Island Eine Reihe von Taxis am International Commerce Centre, Kowloon, Hong Kong Union Square in Kowloon Hongkong, Abk.: HK (Abk.: 港), ist eine Metropole und Sonderverwaltungszone an der Südküste der Volksrepublik China im Mündungsgebiet des Perlflusses.

Neu!!: London und Hongkong · Mehr sehen »

Horatio Nelson, 1. Viscount Nelson

National Portrait Gallery London) Horatio Nelson, 1.

Neu!!: London und Horatio Nelson, 1. Viscount Nelson · Mehr sehen »

Hotel Ritz (London)

Das Ritz Hotel London Das Ritz vom Piccadilly aus gesehen Das Ritz Hotel London ist ein Luxushotel mit 137 Zimmern in London am Piccadilly neben dem Green Park.

Neu!!: London und Hotel Ritz (London) · Mehr sehen »

House of Commons

Das House of Commons (HoC) ist das Unterhaus des Parlaments des Vereinigten Königreichs und dessen politisch entscheidende Kammer.

Neu!!: London und House of Commons · Mehr sehen »

House of Lords

House of Lords Chamber Das House of Lords (auch House of Peers) ist das Oberhaus des britischen Parlaments.

Neu!!: London und House of Lords · Mehr sehen »

HSBC

Die Bank HSBC (Hongkong & Shanghai Banking Corporation Holdings PLC) ist eine international agierende britische Großbank mit Sitz in London.

Neu!!: London und HSBC · Mehr sehen »

HSBC Tower (London)

Der HSBC Tower ist ein Wolkenkratzer in London.

Neu!!: London und HSBC Tower (London) · Mehr sehen »

Huddersfield

Huddersfield ist eine Großstadt im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland im Metropolitan Borough Kirklees der englischen Grafschaft West Yorkshire.

Neu!!: London und Huddersfield · Mehr sehen »

Hyde Park

Luftansicht des Hyde Park (im unteren/östlichen Teil des Bildes) und Kensington Gardens (oben) Weg im Hyde Park Der Hyde Park auf einem Stadtplan von 1833 (Ausschnitt) Der Hyde Park ist eine öffentliche Grünanlage im Zentrum Londons.

Neu!!: London und Hyde Park · Mehr sehen »

ICE Futures

Die ICE Futures (früher „International Petroleum Exchange“, IPE) mit Sitz in London ist die größte Terminbörse für Optionen und Futures auf Erdöl, Erdgas und elektrische Energie in Europa.

Neu!!: London und ICE Futures · Mehr sehen »

Icener

Die Icener (Iceni) waren ein keltischer Volksstamm, der im Gebiet des heutigen Norfolk und Suffolk in Britannien lebte.

Neu!!: London und Icener · Mehr sehen »

Imperial College London

Das Imperial College London (voller Name: The Imperial College of Science, Technology and Medicine) ist eine Technische Hochschule und Universität in London, Vereinigtes Königreich, gegründet 1907 auf Weisung der damaligen Königin Victoria.

Neu!!: London und Imperial College London · Mehr sehen »

Imperial War Museum

Imperial War Museum Innenhof nach der Neugestaltung 2014 Die Brough Superior von T. E. Lawrence Das Imperial War Museum (für Kriegsmuseum des britischen Reiches) in London ist eines der bedeutendsten Kriegsmuseen weltweit.

Neu!!: London und Imperial War Museum · Mehr sehen »

Indien

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst.

Neu!!: London und Indien · Mehr sehen »

Industrialisierung

St.-Antony-Hütte von 1758, Abbildung von 1835 Harkortsche Fabrik auf Burg Wetter'' von Alfred Rethel, ca. 1834 Zeche Mittelfeld, Ilmenau (Zeichnung um 1860) ''Barmen um 1870 vom Ehrenberg aus gesehen'', Gemälde von August von Wille Zeche Sterkrade, Foto, ca. 1910–1913 Industrialisierung bezeichnet technisch-wirtschaftliche Prozesse des Übergangs von agrarischen zu industriellen Produktion­sweisen, in denen sich die maschinelle Erzeugung von Gütern und Dienstleistungen durchsetzt.

Neu!!: London und Industrialisierung · Mehr sehen »

Industrie

Chempark Dormagen – Moderne Industrieanlage (Mai 2007) Die Industrie befasst sich als Teil der Wirtschaft mit der gewerblichen Gewinnung, Bearbeitung und Weiterverarbeitung von Rohstoffen oder Zwischenprodukten zu Sachgütern.

Neu!!: London und Industrie · Mehr sehen »

Innenstadtmaut

Als Innenstadtmaut, auch Citymaut, wird die Erhebung von Gebühren (Maut) für die Nutzung innerstädtischer Verkehrsinfrastruktur bezeichnet.

Neu!!: London und Innenstadtmaut · Mehr sehen »

Inner London

Inner London: 1 City of London 2 City of Westminster 3 Kensington and Chelsea 4 Hammersmith and Fulham 5 Wandsworth 6 Lambeth 7 Southwark 8 Tower Hamlets 9 Hackney 10 Islington 11 Camden 21 Lewisham 22 Greenwich Inner London ist ein für Verwaltungszwecke verwendeter Begriff für die zentralen Gebiete von Greater London.

Neu!!: London und Inner London · Mehr sehen »

International Air Transport Association

Die International Air Transport Association (IATA, für Internationale Luftverkehrs-Vereinigung) wurde als Dachverband der Fluggesellschaften im April 1945 in Havanna auf Kuba gegründet.

Neu!!: London und International Air Transport Association · Mehr sehen »

Inversionswetterlage

Rauchaufstieg im schottischen Lochcarron wird durch eine darüber liegende wärmere Luftschicht unterbunden. Inneralpine Inversionswetterlage bei Bozen: Ein komplett abschließendes Hochnebelfeld bedeckt den gesamten Talboden. Eine Inversionswetterlage ist eine Wetterlage, die durch eine Umkehr (lateinisch: inversio) des vertikalen Temperaturgradienten geprägt ist: Die oberen Luftschichten sind hierbei wärmer als die unteren.

Neu!!: London und Inversionswetterlage · Mehr sehen »

Iren

Die Iren (irisch: Muintir na hÉireann, na hÉireannaigh, na Gaeil, englisch: Irish (people)) sind eine Ethnie, deren Kerngebiet in Nordwesteuropa auf den heutigen Britischen Inseln liegt.

Neu!!: London und Iren · Mehr sehen »

Irland

Irland (amtlicher deutscher Name) ist ein Inselstaat in Westeuropa, der etwa fünf Sechstel der gleichnamigen Insel umfasst.

Neu!!: London und Irland · Mehr sehen »

Islam

Staaten mit einem islamischen Bevölkerungsanteil von mehr als 5 %'''Grün''': Sunniten, '''Rot''': Schiiten, '''Blau''': Ibaditen (Oman) Bittgebet in Mekka, im Mittelgrund die Kaaba Eingang der Moschee des Propheten Mohammed in Medina Hilal – ein Symbol des Islams Zwei Frauen in der Moschee von Selangor in Shah Alam, Malaysia Der Islam ist eine monotheistische Religion, die im frühen 7.

Neu!!: London und Islam · Mehr sehen »

Islamismus

Islamismus ist ein Begriff aus den Sozialwissenschaften, unter dem seit den 1970er Jahren verschiedene Ideologien und Bewegungen des fundamentalistischen, politischen Islam zusammengefasst werden.

Neu!!: London und Islamismus · Mehr sehen »

Islamistischer Terrorismus

11. September 2001'' war der größte Terroranschlag in der Geschichte. Seine Folgen bestimmten große Teile der internationalen Politik im folgenden Jahrzehnt. Mit dem Begriff islamistischer Terrorismus (seltener auch islamischer Terrorismus) wird Terrorismus bezeichnet, der durch Islamismus motiviert ist.

Neu!!: London und Islamistischer Terrorismus · Mehr sehen »

Isle of Dogs

Isle of Dogs (dt. Hundeinsel) ist eine Halbinsel im East End der britischen Hauptstadt London.

Neu!!: London und Isle of Dogs · Mehr sehen »

Italiener

Verbreitung der italienischen Sprache in Europa Als Italiener (Italiani) bezeichnet man im Sinne einer Ethnie die Gesamtheit der Personen italienischer Muttersprache, teilweise auch deren Nachfahren.

Neu!!: London und Italiener · Mehr sehen »

ITV (Fernsehsender)

ITV ist ein Netzwerk aus mehreren (ehemals) unabhängig voneinander agierenden kommerziellen Fernsehsendern im Vereinigten Königreich.

Neu!!: London und ITV (Fernsehsender) · Mehr sehen »

Jack Cade

Darstellung der Revolte aus dem Jahre 1830Jack Cade (Alias) John Mortimer; († 12. Juli 1450 bei Heathfield, East Sussex) war ein englischer Rebell, der den Sturz von König Heinrich VI. anstrebte.

Neu!!: London und Jack Cade · Mehr sehen »

Jack the Ripper

Jack the Ripper (dt. Jack der Aufschlitzer) ist das Pseudonym eines Serienmörders, dem die Morde an mindestens fünf Prostituierten im Herbst des Jahres 1888 im Londoner East End zugerechnet werden.

Neu!!: London und Jack the Ripper · Mehr sehen »

Jakob I. (England)

Unterschrift von König Jakob I. Jakob (* 19. Juni 1566 in Edinburgh, Schottland; † 27. März 1625 in Theobalds Park, Grafschaft Hertfordshire, England), englisch James, war ab 1567 als Jakob VI. König von Schottland und ab 1603 bis zu seinem Tod zusätzlich als Jakob I. König von England und König von Irland.

Neu!!: London und Jakob I. (England) · Mehr sehen »

James Gibbs

James Gibbs James Gibbs (* 23. Dezember 1682 in Aberdeen; † 5. August 1754 in London) war ein schottischer Architekt.

Neu!!: London und James Gibbs · Mehr sehen »

James Wolfe

General James Wolfe, ''"Who, at the Expence of his Life, purchas'd immortal Honour for his Country... By the Reduction of Quebec, Septr. 13th 1759"''; Mezzotinto, um 1776 James Wolfe (* 2. Januar 1727 in Westerham, Kent; † 13. September 1759 in Québec) war ein britischer General, bedeutend durch seine Rolle bei der Eroberung Kanadas durch Großbritannien.

Neu!!: London und James Wolfe · Mehr sehen »

Japan

Japan (japanisch 日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon) (amtlich: Staat Japan 日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist.

Neu!!: London und Japan · Mehr sehen »

Jazz

Hot Jazz mit großem Einfluss auf die weitere Entwicklung des Jazz Jazz (Aussprache oder) ist eine ungefähr um 1900 in den Südstaaten der USA entstandene, ursprünglich überwiegend von Afroamerikanern hervorgebrachte Musikrichtung, die in vielfältiger Weise weiterentwickelt wurde, häufig im Crossover mit anderen Musiktraditionen und Genres.

Neu!!: London und Jazz · Mehr sehen »

Jäger des verlorenen Schatzes

Jäger des verlorenen Schatzes (engl. Originaltitel: Raiders of the Lost Ark, zu Deutsch: „Plünderer der verlorenen Bundeslade“) ist ein Abenteuerfilm von Steven Spielberg und George Lucas aus dem Jahr 1981.

Neu!!: London und Jäger des verlorenen Schatzes · Mehr sehen »

Jean Tijou

Teil der von Tijou gefertigten Gartengitter von Hampton Court Palace Jean Tijou († nach 1712) war ein in England tätiger Kunstschmied des Barock.

Neu!!: London und Jean Tijou · Mehr sehen »

Jermyn Street

Die Jermyn Street ist eine Straße im Zentrum von London, England.

Neu!!: London und Jermyn Street · Mehr sehen »

John Milton

John Milton Paradise Lost, 1668 John Milton (* 9. Dezember 1608 in London; † 8. November 1674 in Bunhill bei London) war ein englischer Dichter, politischer Denker und Staatsbediensteter unter Oliver Cromwell.

Neu!!: London und John Milton · Mehr sehen »

John Williams (Komponist)

John Williams im Mai 2006 Signatur John Towner Williams (* 8. Februar 1932 in Flushing, Queens, New York City, New York) ist ein US-amerikanischer Komponist, Dirigent und Produzent von Film- und Orchestermusik.

Neu!!: London und John Williams (Komponist) · Mehr sehen »

Joseph Bazalgette

Joseph Bazalgette im Jahre 1865 Sir Joseph William Bazalgette (* 28. März 1819 in Enfield; † 15. März 1891 in Wimbledon) war einer der großen Tiefbauingenieure des Viktorianischen Zeitalters.

Neu!!: London und Joseph Bazalgette · Mehr sehen »

Juden

Als Juden (Sg. Jude) bezeichnet man eine ethnisch-religiöse Gruppe oder Einzelpersonen, die sowohl Teil des jüdischen Volkes als auch der jüdischen Religion sein können.

Neu!!: London und Juden · Mehr sehen »

Justin Timberlake

Justin Timberlake bei der Comic-Con (2016) Signatur von Justin Timberlake Justin Randall Timberlake (* 31. Januar 1981 in Memphis, Tennessee) ist ein US-amerikanischer Popmusiker, Komponist, Moderator und Schauspieler.

Neu!!: London und Justin Timberlake · Mehr sehen »

Kalkstein

Barmstein an der Grenze von Bayern zu Österreich Als Kalkstein werden Sedimentgesteine bezeichnet, die überwiegend aus dem chemischen Stoff Calciumcarbonat (CaCO3) in Form der Mineralien Calcit und Aragonit bestehen.

Neu!!: London und Kalkstein · Mehr sehen »

Kardinal

Wappen eines Erzbischofs im Kardinalsrang, erkennbar an dem roten Kardinalshut (Galero) mit 30 seitlichen Quasten (Fiocchi) sowie an dem erzbischöflichen (doppelten) Vortragekreuz Der emeritierte mailändische Erzbischof Kardinal Dionigi Tettamanzi im Kardinalsornat (2008) Die Kardinäle Walter Kasper und Godfried Danneels (von links) in Chorkleidung (2008) Kardinal ist ein geistlicher Titel der römisch-katholischen Kirche und die höchstrangige Würde nach dem Papst.

Neu!!: London und Kardinal · Mehr sehen »

Karibik

Karibik, südlich das Karibische Meer, nordwestlich der Golf von Mexiko, östlich der offene Nordatlantik Die Inseln der Karibik Die Karibik ist eine Region im westlichen, tropischen Teil des Atlantischen Ozeans nördlich des Äquators.

Neu!!: London und Karibik · Mehr sehen »

Karl I. (England)

König Karl I., Porträt von Daniel Mytens (1631) Karl I. (* 19. November 1600 in Dunfermline; † 30. Januar 1649 in London) aus dem Haus Stuart war von 1625 bis 1649 König von England, Schottland und Irland.

Neu!!: London und Karl I. (England) · Mehr sehen »

Karl Marx

Unterschrift Karl Marx (* 5. Mai 1818 in Trier; † 14. März 1883 in London) war ein deutscher Philosoph, Ökonom, Gesellschaftstheoretiker, politischer Journalist, Protagonist der Arbeiterbewegung sowie Kritiker der bürgerlichen Gesellschaft und der Religion.

Neu!!: London und Karl Marx · Mehr sehen »

Katharina von Aragon

Unterschrift von Katharina von Aragón, wörtlich: ''Katherina the quene'' Katharina von Aragon (auch Katharina von Aragonien, oder Catalina de Trastámara y Trastámara,; * 15. oder 16. Dezember 1485 in Alcalá de Henares; † 7. Januar 1536 auf Schloss Kimbolton, Kimbolton, Huntingdonshire) war als erste Frau Heinrichs VIII. Königin von England und Mutter der späteren Königin Maria I. Tudor.

Neu!!: London und Katharina von Aragon · Mehr sehen »

Königliche Parks in London

St. James’s Park Die Königlichen Parks von London (engl. Royal Parks) waren einst Ländereien, die den Monarchen Englands (später Großbritannien) gehörten und diesen als Erholungsgebiet dienten.

Neu!!: London und Königliche Parks in London · Mehr sehen »

Königreich England

Das Königreich England bestand vom Zusammenbruch der Heptarchie im Frühmittelalter bis zum Jahr 1707.

Neu!!: London und Königreich England · Mehr sehen »

Königreich Essex

Essex in frühangelsächsischer Zeit Die angelsächsischen Königreiche zu Beginn des 9. Jahrhunderts Das Königreich Essex oder Königreich der Ostsachsen (altengl. Ēast Seaxna rīce) war eines der sieben traditionellen Königreiche aus der Zeit der angelsächsischen Heptarchie in England.

Neu!!: London und Königreich Essex · Mehr sehen »

Königreich Wessex

Britannien ca. 802 Das Königreich Wessex (altenglisch Westseaxe.

Neu!!: London und Königreich Wessex · Mehr sehen »

Kelten

Als Kelten (griechisch Κελτοί Keltoí oder Γαλάται Galátai, lateinisch Celtae oder Galli) bezeichnete man seit der Antike Volksgruppen der Eisenzeit in Europa.

Neu!!: London und Kelten · Mehr sehen »

Ken Livingstone

Ken Livingstone am Weltwirtschaftsforum in Davos (2008) Kenneth Robert „Ken“ Livingstone (* 17. Juni 1945 in Tulse Hill, London) ist ein britischer Politiker (ehemals Labour Party).

Neu!!: London und Ken Livingstone · Mehr sehen »

Kenotaph

Bada Bagh, Kenotaphe in der Nähe von Jaisalmer, Rajasthan, Indien Ein Kenotaph (selten auch Cenotaph oder Zenotaph; kenotáphion „leeres Grab“; aus κενός kenós „leer“ und τάφος táphos „Grab“), auch Scheingrab genannt, ist ein Ehrenzeichen für einen oder mehrere Tote.

Neu!!: London und Kenotaph · Mehr sehen »

Kensington (London)

Kensington Kensington ist ein Stadtteil im Westen Londons, der zum Stadtbezirk Kensington and Chelsea gehört.

Neu!!: London und Kensington (London) · Mehr sehen »

Kensington Gardens

Albert Memorial Kensington Gardens ist einer der königlichen Parks in London und grenzt unmittelbar an den Hyde Park.

Neu!!: London und Kensington Gardens · Mehr sehen »

Kensington Palace

Kensington-Palace im 18. Jahrhundert Der Kensington Palace (deutsch „Kensington-Palast“) ist ein Gebäude, das von Mitgliedern der britischen Königsfamilie genutzt wird.

Neu!!: London und Kensington Palace · Mehr sehen »

Kent

Kent ist eine traditionelle Grafschaft im Südosten Englands.

Neu!!: London und Kent · Mehr sehen »

Kew (London)

St. Anne Kirche in Kew Kew Garden, Japanischer Teil Kew ist ein Stadtteil Londons und liegt im Stadtbezirk London Borough of Richmond upon Thames im Südwesten Londons.

Neu!!: London und Kew (London) · Mehr sehen »

King’s College London

Das King’s College London ist das älteste College der University of London und eine der angesehensten Hochschuleinrichtungen Europas.

Neu!!: London und King’s College London · Mehr sehen »

Kirche (Bauwerk)

Speyerer Dom, die größte noch erhaltene romanische Kirche der Welt Kirche in Suceava, Rumänien Pfarrkirche Wörth an der Donau, dreischiffige Basilika Eine Kirche oder ein Kirchengebäude ist ein von einer christlichen Glaubensgemeinschaft zum Gebet und zum Gottesdienst genutztes Bauwerk.

Neu!!: London und Kirche (Bauwerk) · Mehr sehen »

Klappbrücke

Animation einer Klappbrücke Klappbrücke in Bremerhaven, Deutschland Eine Klappbrücke, auch Basküle-Brücke genannt, ist eine bewegliche Brücke, die andere Verkehrswege – häufig Schifffahrtswege – überquert, die nur gelegentlich eine größere Durchfahrtshöhe erfordern.

Neu!!: London und Klappbrücke · Mehr sehen »

Klima

Eisklima Das Klima ist der statistische Durchschnitt aller meteorologisch regelmäßig wiederkehrender Zustände und Vorgänge der Erdatmosphäre an einem Ort und umfasst Zeiträume von mindestens 30 Jahren.

Neu!!: London und Klima · Mehr sehen »

Klimazone

Klimazonen sind sich in Ost-West-Richtung um die Erde erstreckende Gebiete, die anhand grundlegend unterschiedlicher klimatischer Verhältnisse voneinander abgegrenzt sind.

Neu!!: London und Klimazone · Mehr sehen »

Kohlekraftwerk

Ansicht eines Kohlekraftwerkes in Werdohl-Elverlingsen Prozentualer Strommix in Deutschland 1990–2017 Ein Kohlekraftwerk gehört zur Gattung der Dampfkraftwerke.

Neu!!: London und Kohlekraftwerk · Mehr sehen »

Kollegiatstift

Ein Kollegiatstift (auch Kanonikerstift, Säkularkanonikerstift, Chorherrenstift) ist eine Gemeinschaft von Säkularkanonikern (Weltpriester, weltliche bzw. unregulierte Chorherren).

Neu!!: London und Kollegiatstift · Mehr sehen »

Konservatorium

Konservatorium (aus ‚bewahren‘) ist eine Einrichtung für die Ausbildung von Musikern und Musikpädagogen.

Neu!!: London und Konservatorium · Mehr sehen »

Koordinierte Weltzeit

Die koordinierte Weltzeit, kurz UTC, ist die heute gültige Weltzeit.

Neu!!: London und Koordinierte Weltzeit · Mehr sehen »

Kroatien

Kroatien, amtlich Republik Kroatien, ist ein Staat in der Übergangszone zwischen Mittel- und Südosteuropa.

Neu!!: London und Kroatien · Mehr sehen »

Krypta

Memleben Krypta des ''Freisinger Doms'' St. Matthias, Trier mit Gräbern der Heiligen Eucharius, Valerius und des Apostels Matthias Gertruds der Jüngeren von Braunschweig, Schwester Ekberts II. und Urgroßmutter Heinrichs des Löwen. Eine Krypta (gr. ‚die Verborgene‘; das Wort ergab auch Gruft) ist ein unter dem Chor (Apsis) oder unterhalb des Altars christlicher Kirchen befindlicher Raum, der in der Regel für Heiligengräber (auch Reliquienschreine) und Altäre diente.

Neu!!: London und Krypta · Mehr sehen »

Labour Party

Die Labour Party (englisch für „Arbeitspartei“ oder „Partei der Arbeit“; auch nur Labour genannt) wurde neben der Conservative Party und den Liberal Democrats bald nach ihrer Gründung 1900 zu einer der drei großen politischen Parteien des Vereinigten Königreiches mit Ausnahme Nordirlands, wo die Partei nicht aktiv ist.

Neu!!: London und Labour Party · Mehr sehen »

Lapislazuli

Lapislazuli-Gesteinsblock Lapislazuli, auch Lapis Lazuli (Lapis lazuli), Lasurstein oder kurz Lapis genannt, ist ein natürlich vorkommendes, tiefblaues metamorphes Gestein, das je nach Fundort aus unterschiedlichen Anteilen der Minerale Lasurit, Pyrit, Calcit sowie geringeren Beimengungen an Diopsid, Sodalith und anderen besteht.

Neu!!: London und Lapislazuli · Mehr sehen »

Laterne (Architektur)

Laterne der Schlosskirche Mirow Russische Botschaft in Berlin, Laterne mit rechteckigem Grundriss über dem Mittelteil Als Laterne (.

Neu!!: London und Laterne (Architektur) · Mehr sehen »

Leadenhall Market

Historischer Eingang in den Markt, aus ''Illustrated London News'', 1881 Leadenhall Market ist ein überdachter Markt in der City of London, der seit 1972 als Grade-II*-Bauwerk unter Denkmalschutz steht.

Neu!!: London und Leadenhall Market · Mehr sehen »

Leichtflugzeug

LFH Als Leichtflugzeuge oder Kleinflugzeuge werden unterschiedliche Flugzeuge verschiedener Klassen, aber geringen Gewichts bezeichnet, in Medienberichten bisweilen auch ein- und zweimotorige Motorflugzeuge bis zu 5,7 t Abfluggewicht.

Neu!!: London und Leichtflugzeug · Mehr sehen »

Leichtindustrie

Der Oberbegriff Leichtindustrie wird hauptsächlich auf die verschiedenen Branchen der Konsumgüterindustrie angewendet.

Neu!!: London und Leichtindustrie · Mehr sehen »

Les Claypool

Les Claypool Leslie Edward „Les“ Claypool (* 26. September 1963 in Richmond, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Musiker.

Neu!!: London und Les Claypool · Mehr sehen »

Liste der britischen Monarchen

Die Liste der britischen Monarchen enthält die souveränen Staatsoberhäupter von Großbritannien seit der Aufhebung der Personalunion zwischen den Königreichen England und Schottland und der Begründung der Realunion mit dem Namen „Königreich Großbritannien“ durch den Act of Union im Jahr 1707 bis heute.

Neu!!: London und Liste der britischen Monarchen · Mehr sehen »

Liste der Buslinien in London

Drei Doppeldecker auf den Linien 53, 11 und 88 Zwei Londoner Eindecker auf Linie 393 Das ist eine Liste der Buslinien von Transport for London (TfL) in London, Vereinigte Königreich, sowie alle sonstigen Buslinien, die das Gebiet Greater London berühren (ohne Fernbusse).

Neu!!: London und Liste der Buslinien in London · Mehr sehen »

Liste der größten Städte der Europäischen Union

Flagge der Europäischen Union Diese Liste zeigt die größten Städte der Europäischen Union.

Neu!!: London und Liste der größten Städte der Europäischen Union · Mehr sehen »

Liste der Herrscher Englands

Die Liste der Herrscher Englands enthält die souveränen Staatsoberhäupter des Königreichs England von dessen Einigung im 9.

Neu!!: London und Liste der Herrscher Englands · Mehr sehen »

Lloyd’s of London

Logo von Lloyd’s of London Lloyd’s Building, London (im Vordergrund, mit den blauen Kränen) Lloyd’s of London mit Sitz in London ist ein internationaler Versicherungsmarkt.

Neu!!: London und Lloyd’s of London · Mehr sehen »

Londinium

Londinium, das heutige London, war die größte Stadt und Hauptstadt der römischen Provinz Britannien.

Neu!!: London und Londinium · Mehr sehen »

London Assembly

Ratssaal der London Assembly Die London Assembly ist eine gewählte Legislativbehörde in Greater London.

Neu!!: London und London Assembly · Mehr sehen »

London Biggin Hill Airport

Der London Biggin Hill Airport ist ein kleiner Regionalflugplatz etwa 18 Kilometer südöstlich der Londoner Innenstadt.

Neu!!: London und London Biggin Hill Airport · Mehr sehen »

London Borough

Das Verwaltungsgebiet Greater London besteht aus London Boroughs, die mit deutschen Stadtbezirken vergleichbar sind.

Neu!!: London und London Borough · Mehr sehen »

London Borough of Barking and Dagenham

Der London Borough of Barking and Dagenham ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: London und London Borough of Barking and Dagenham · Mehr sehen »

London Borough of Barnet

Der London Borough of Barnet ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: London und London Borough of Barnet · Mehr sehen »

London Borough of Bexley

Der London Borough of Bexley ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: London und London Borough of Bexley · Mehr sehen »

London Borough of Brent

Der London Borough of Brent ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: London und London Borough of Brent · Mehr sehen »

London Borough of Bromley

Der London Borough of Bromley ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: London und London Borough of Bromley · Mehr sehen »

London Borough of Camden

Camden Town market (2011) – dieser Markt wurde Anfang 2015 endgültig abgerissen, um Platz für den neuen Wohn-, Gewerbe- und Freizeitkomplex Hawley Wharf zu schaffen Die Camden High Street im Stadtteil Camden Town (2008) Holborn Circus um 1910 Holborn Viaduct um 1910 Der London Borough of Camden ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: London und London Borough of Camden · Mehr sehen »

London Borough of Croydon

Rathaus von Croydon, Katherine Street Der 24-seitige Turm, bekannt als der NLA Tower ''The Red Deer'', South Croydon Der London Borough of Croydon ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: London und London Borough of Croydon · Mehr sehen »

London Borough of Ealing

Der London Borough of Ealing ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: London und London Borough of Ealing · Mehr sehen »

London Borough of Enfield

Der London Borough of Enfield ist der am nördlichsten gelegene Stadtbezirk von London.

Neu!!: London und London Borough of Enfield · Mehr sehen »

London Borough of Hackney

Der London Borough of Hackney ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: London und London Borough of Hackney · Mehr sehen »

London Borough of Hammersmith and Fulham

Der London Borough of Hammersmith and Fulham ist ein Stadtbezirk westlich des Stadtzentrums von London.

Neu!!: London und London Borough of Hammersmith and Fulham · Mehr sehen »

London Borough of Haringey

Der London Borough of Haringey ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: London und London Borough of Haringey · Mehr sehen »

London Borough of Harrow

Der London Borough of Harrow ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: London und London Borough of Harrow · Mehr sehen »

London Borough of Havering

Der London Borough of Havering ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: London und London Borough of Havering · Mehr sehen »

London Borough of Hillingdon

Der London Borough of Hillingdon ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: London und London Borough of Hillingdon · Mehr sehen »

London Borough of Hounslow

Brentford an der Themse Der London Borough of Hounslow ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: London und London Borough of Hounslow · Mehr sehen »

London Borough of Islington

Der London Borough of Islington ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: London und London Borough of Islington · Mehr sehen »

London Borough of Lambeth

Der London Borough of Lambeth ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: London und London Borough of Lambeth · Mehr sehen »

London Borough of Lewisham

Der London Borough of Lewisham ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: London und London Borough of Lewisham · Mehr sehen »

London Borough of Merton

Der London Borough of Merton ist ein Stadtbezirk von London und liegt im Südwesten der Stadt.

Neu!!: London und London Borough of Merton · Mehr sehen »

London Borough of Newham

Der London Borough of Newham ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: London und London Borough of Newham · Mehr sehen »

London Borough of Redbridge

Der London Borough of Redbridge ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: London und London Borough of Redbridge · Mehr sehen »

London Borough of Richmond upon Thames

Panorama von Richmond London Borough of Richmond upon Thames ist ein Stadtbezirk im Südwesten von London.

Neu!!: London und London Borough of Richmond upon Thames · Mehr sehen »

London Borough of Southwark

Der London Borough of Southwark ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: London und London Borough of Southwark · Mehr sehen »

London Borough of Sutton

Der London Borough of Sutton ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: London und London Borough of Sutton · Mehr sehen »

London Borough of Tower Hamlets

Der London Borough of Tower Hamlets ist ein Stadtbezirk von London östlich der Innenstadt.

Neu!!: London und London Borough of Tower Hamlets · Mehr sehen »

London Borough of Waltham Forest

Der London Borough of Waltham Forest ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: London und London Borough of Waltham Forest · Mehr sehen »

London Borough of Wandsworth

Der London Borough of Wandsworth ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: London und London Borough of Wandsworth · Mehr sehen »

London Bridge

Die London Bridge ist eine Straßenbrücke, die über den Fluss Themse in London führt.

Neu!!: London und London Bridge · Mehr sehen »

London Bullion Market

Der London Bullion Market (ungemünztes Edelmetall) ist der wichtigste außerbörsliche Handelsplatz für Gold und Silber sowie einer der global bedeutenden Rohstoffhandelsplätze in der City of London.

Neu!!: London und London Bullion Market · Mehr sehen »

London Business School

London Business School Die London Business School (LBS) ist eine internationale Business School.

Neu!!: London und London Business School · Mehr sehen »

London City Airport

Der London City Airport (IATA: LCY, ICAO: EGLC) ist ein internationaler Flughafen in den Royal Docks im London Borough of Newham.

Neu!!: London und London City Airport · Mehr sehen »

London Coliseum

London Coliseum, nach der Renovierung 2004 Das London Coliseum (auch Coliseum Theatre) ist ein Theatergebäude in London.

Neu!!: London und London Coliseum · Mehr sehen »

London Congestion Charge

Die London congestion charge (für Londoner Staugebühr) ist eine Innenstadtmaut, die Kraftfahrer im Zentrum von London entrichten müssen.

Neu!!: London und London Congestion Charge · Mehr sehen »

London County Council

Der London County Council (LCC) war die Verwaltung der 1889 geschaffenen County of London.

Neu!!: London und London County Council · Mehr sehen »

London Dungeon

Eingangsschild des London Dungeon Der London Dungeon ist ein Gruselkabinett in London.

Neu!!: London und London Dungeon · Mehr sehen »

London Eye

London Eye Das London Eye (engl. „Auge von London“), auch bekannt unter der Bezeichnung Millennium Wheel, ist mit einer Höhe von 135 Metern das höchste Riesenrad Europas.

Neu!!: London und London Eye · Mehr sehen »

London Irish

London Irish (offiziell London Irish Rugby Football Club, oft auch The Exiles genannt) ist ein englischer Rugby-Union-Verein, der in der Greene King IPA Championship spielt, der zweithöchsten englischen Liga.

Neu!!: London und London Irish · Mehr sehen »

London Luton Airport

Der London Luton Airport (IATA: LTN, ICAO: EGGW; früher Luton International Airport) ist ein internationaler Verkehrsflughafen in Luton, etwa 50 km nordwestlich von London.

Neu!!: London und London Luton Airport · Mehr sehen »

London Metal Exchange

Während an ihrer großen Schwester, der Londoner Börse, überwiegend Aktien gehandelt werden, beinhaltet die Londoner Metallbörse (London Metal Exchange, auch LME genannt), den Markt für Kassageschäfte und Termingeschäfte in unedlen und sonstigen Metallen.

Neu!!: London und London Metal Exchange · Mehr sehen »

London Oxford Airport

Der London Oxford Airport (IATA-Code OXF, ICAO-Code EGTK), bis 2009 Oxford Airport, früher Kidlington Airport, liegt in Kidlington, elf Kilometer von Oxford und 100 km von London entfernt.

Neu!!: London und London Oxford Airport · Mehr sehen »

London Palladium

Palladium Theatre Das London Palladium ist ein Theater des Londoner West Ends in der Argyll Street.

Neu!!: London und London Palladium · Mehr sehen »

London Philharmonic Orchestra

Das London Philharmonic Orchestra (häufig mit LPO abgekürzt) ist in London beheimatet und eines der bedeutendsten Orchester im Vereinigten Königreich.

Neu!!: London und London Philharmonic Orchestra · Mehr sehen »

London Platinum and Palladium Market

Der London Platinum and Palladium Market ist der wichtigste außerbörsliche Handelsplatz für Platin und Palladium sowie einer der global bedeutenden Rohstoffhandelsplätze in der City of London.

Neu!!: London und London Platinum and Palladium Market · Mehr sehen »

London School of Economics and Political Science

Die London School of Economics and Political Science (auch bekannt als London School of Economics oder abgekürzt LSE) ist eine 1895 gegründete staatliche Universität in London, Vereinigtes Königreich.

Neu!!: London und London School of Economics and Political Science · Mehr sehen »

London South Bank University

Die London South Bank University ist eine Universität in London, Vereinigtes Königreich.

Neu!!: London und London South Bank University · Mehr sehen »

London Southend Airport

Der London Southend Airport (IATA: SEN, ICAO: EGMC) ist ein britischer Verkehrsflughafen bei Southend-on-Sea, etwa 60 km östlich von London.

Neu!!: London und London Southend Airport · Mehr sehen »

London Stansted Airport

Außenansicht der Haupthalle Innenansicht der Haupthalle Ein Peoplemover verbindet das Terminal mit den Flugsteigen 1–39 Der London Stansted Airport (IATA: STN; ICAO: EGSS) ist ein Flughafen in Stansted Mountfitchet im Distrikt Uttlesford in der Grafschaft Essex und befindet sich damit im Großraum der britischen Hauptstadt London.

Neu!!: London und London Stansted Airport · Mehr sehen »

London Stock Exchange

London Stock Exchange am Paternoster Square Die London Stock Exchange (LSE) mit Sitz in der britischen Hauptstadt London ist eine der größten und ältesten Börsen in Europa.

Neu!!: London und London Stock Exchange · Mehr sehen »

London Symphony Orchestra

Das London Symphony Orchestra in der Barbican Hall, London Das London Symphony Orchestra (LSO) ist eines der führenden Orchester des Vereinigten Königreichs mit Sitz in London.

Neu!!: London und London Symphony Orchestra · Mehr sehen »

London Transport Museum

London Transport Museum am Covent Garden Pferdeomnibus der Sammlung Dampflokomotive Nr. 23 der Metropolitan Railway, die einzige erhalten gebliebene Lokomotive der ersten U-Bahn der Welt Züge der London Underground im Museumsdepot Das London Transport Museum ist ein Museum, das sich mit der Geschichte des öffentlichen Nahverkehrs in London beschäftigt.

Neu!!: London und London Transport Museum · Mehr sehen »

London Underground

Hendon Central'' Kensington (Olympia)'' Die London Underground ist die älteste U-Bahn der Welt und besitzt die größte Netzlänge Europas.

Neu!!: London und London Underground · Mehr sehen »

London Welsh RFC

Der London Welsh RFC (offiziell London Welsh Rugby Football Club, walisisch: Clwb Rygbi Cymry Llundain) ist ein englischer Rugby-Union-Verein, der in der Greene King IPA Championship spielt, der zweithöchsten englischen Liga.

Neu!!: London und London Welsh RFC · Mehr sehen »

London Zoo

Der Londoner Zoo (London Zoo) ist der erste Zoo, der die Bezeichnung Zoologischer Garten führte und damit auf die wissenschaftliche Ausrichtung dieser Institution verwies.

Neu!!: London und London Zoo · Mehr sehen »

London-Marathon

Embankment London-Marathon 2005 bei Blackfriars London-Marathon 2008 von der London Bridge auf die Lower Thames Street geblickt Der London-Marathon ist ein Marathonlauf in London, der hinsichtlich der Preisgelder, der Siegerzeiten und der Teilnehmerzahlen zu den bedeutendsten weltweit gehört.

Neu!!: London und London-Marathon · Mehr sehen »

Londoner Abwassersystem

Die moderne Pumpstation „Abbey Mills“ Historische Pumpstation „Abbey Mills“ Das Londoner Abwassersystem war eines der größten und wichtigsten städtebaulichen Projekte Europas im 19.

Neu!!: London und Londoner Abwassersystem · Mehr sehen »

Londonistan

Londonistan ist eine abwertende Bezeichnung für die britische Hauptstadt London und die Tolerierung der Präsenz von verschiedenen islamistischen Gruppen in London und anderen Städten Großbritanniens durch die britische Regierung, solange jene ihre radikalen Kampagnen und Terroraktivitäten außerhalb der britischen Insel durchführten.

Neu!!: London und Londonistan · Mehr sehen »

Lord Mayor of London

Lord Mayor Mountevans Der Lord Mayor of London ist der Bürgermeister der City of London und der Vorsitzende der City of London Corporation.

Neu!!: London und Lord Mayor of London · Mehr sehen »

Lord’s Cricket Ground

Haupttribüne Medienzentrum Lord’s Cricket Ground ist ein Cricketstadion in London.

Neu!!: London und Lord’s Cricket Ground · Mehr sehen »

Luftwaffe (Wehrmacht)

Die Luftwaffe der Wehrmacht war neben dem Heer und der Kriegsmarine eine der drei Teilstreitkräfte im nationalsozialistischen Deutschen Reich von 1933 bis 1945.

Neu!!: London und Luftwaffe (Wehrmacht) · Mehr sehen »

M25 motorway

Der M25 motorway (englisch für „Autobahn M25“) ist eine Autobahn in England.

Neu!!: London und M25 motorway · Mehr sehen »

Madame Tussauds

''Madame Tussauds'' Museum & Planetarium in London ''Madame Tussaud'' als Wachsfigur bei der Arbeit Madame Tussauds ist ein Museum in London.

Neu!!: London und Madame Tussauds · Mehr sehen »

Marathonlauf

Frankfurt-Marathon 2004 Medienmarathon 2005 in München, Startblock B Jungfrau-Marathon in der Schweiz auf knapp 2100 Meter Höhe. (Der höchste Punkt wird bei Kilometer 41 auf 2.205 m erreicht.) Hinter den Kulissen: Kleiderbeutelablage beim Hamburg-Marathon 2006 während des Rennens Der Marathonlauf (kurz Marathon) ist eine auf Straßen oder Wegen ausgetragene sportliche Laufveranstaltung über 42,195 Kilometer und zugleich die längste olympische Laufdisziplin in der Leichtathletik.

Neu!!: London und Marathonlauf · Mehr sehen »

Marble Arch

Marble Arch Marble Arch auf einem Gemälde von 1837 Der Marble Arch (englisch für „Marmorbogen“) ist ein aus weißem Carrara-Marmor bestehendes Monument in der Nähe der Speakers’ Corner im Hyde Park am westlichen Ende der Oxford Street in London, England.

Neu!!: London und Marble Arch · Mehr sehen »

Margaret Thatcher

Margaret Thatcher Margaret Hilda Thatcher, Baroness Thatcher (* 13. Oktober 1925 als Margaret Hilda Roberts in Grantham, Lincolnshire; † 8. April 2013 in London) war eine britische Politikerin.

Neu!!: London und Margaret Thatcher · Mehr sehen »

Maria II. (England)

Maria II. (Stuart), Gemälde von Sir Peter Lely Porträt Königin Marias II. von England des Künstlers Caspar Netscher, 1676 Maria II., (* 30. April 1662 im St James’s Palace in London; † 28. Dezember 1694 im Kensington Palace in Kensington), war Königin von England, Schottland und Irland.

Neu!!: London und Maria II. (England) · Mehr sehen »

Marylebone Cricket Club

Cricket-Spiel im Marylebone Cricket Club Der Marylebone Cricket Club (MCC) ist ein englischer Cricketclub aus dem Jahre 1787.

Neu!!: London und Marylebone Cricket Club · Mehr sehen »

Massachusetts Institute of Technology

Das Massachusetts Institute of Technology (MIT) ist eine Technische Hochschule und Universität in Cambridge, Massachusetts, in den USA.

Neu!!: London und Massachusetts Institute of Technology · Mehr sehen »

Maxima Caesariensis

Die Maxima Caesariensis war eine Provinz des Römischen Reiches im heutigen Großbritannien und hatte ihre Hauptstadt in Londinium, dem heutigen London.

Neu!!: London und Maxima Caesariensis · Mehr sehen »

Mayor of London

Der Mayor of London ist der gewählte Bürgermeister von London, England.

Neu!!: London und Mayor of London · Mehr sehen »

Märtyrer

Märtyrer, auch Martyrer (von altgriechisch μάρτυς mártys „Zeuge“ oder μαρτύριον martýrion „Zeugnis“; weibliche Formen Märtyrerin bzw. Martyrerin sowie Märtyrin bzw. Martyrin) sind Menschen, die um des Bekenntnisses ihres Glaubens willen leiden, ggf.

Neu!!: London und Märtyrer · Mehr sehen »

Meditation

Darstellung des Buddha in Meditationshaltung (''Dhyana mudra,'' Polonnaruwa) Charles West Cope - Maiden Meditation Meditation im Park (Malmö, 1983) Gemeinsame Meditation im Madison Square Park (New York City, 2010) Meditation (von lateinisch meditatio, zu meditari „nachdenken, nachsinnen, überlegen“, von „denken, sinnen“; es liegt kein etymologischer Bezug zum Stamm des lateinischen Adjektivs medius, -a, -um „mittlere“ vor) ist eine in vielen Religionen und Kulturen ausgeübte spirituelle Praxis.

Neu!!: London und Meditation · Mehr sehen »

Medizinische Fakultät

Ein Bild einer Prüfung 1901 in einer medizinischen Fakultät. Allegorie der medizinischen Fakultät (Detail vom Giebel der Göttinger Universitätsaula) Die Medizinischen Fakultäten sind Einrichtungen von Universitäten zur Verwaltung aller zur Durchführung eines Medizinstudiums nötigen Einrichtungen und ihrer gesamten Organisation, insbesondere der des jeweils dazugehörigen Universitätsklinikums bis hin zur Regelung der Kooperation mit eventuell angeschlossenen Lehrkrankenhäusern, ausländischen Universitäts- und Forschungseinrichtungen und den dazugehörigen Studentenaustausch.

Neu!!: London und Medizinische Fakultät · Mehr sehen »

Meeresspiegel

Der Meeresspiegel ist das Höhen­niveau der Meeres­oberfläche.

Neu!!: London und Meeresspiegel · Mehr sehen »

Mercia

Lage des Königreichs Mercia. Hellgrüne Bereiche stellen die größte Ausdehnung im 7. bis 9. Jahrhundert dar, der dunkelgrüne Bereich ist das ursprüngliche Kerngebiet im 6. Jahrhundert. Mercia (altenglisch: mierce, myrce), deutsch Mercien, Merzien oder Südhumbrien (da südlich des Humber, vgl. Northumbria), war eines der sieben angelsächsischen Königreiche während der Heptarchie.

Neu!!: London und Mercia · Mehr sehen »

Mesozoikum

Das Mesozoikum (‚mittlerer‘, ‚mitten‘ und ζῶzo ‚leben‘), auch Erdmittelalter oder Erdmittelzeit, ist ein Erdzeitalter, das vor etwa Millionen Jahren begann und vor etwa Millionen Jahren endete.

Neu!!: London und Mesozoikum · Mehr sehen »

Metonymie

Die Metonymie (von altgriechisch μετωνυμία metonymía „Vertauschung des Namens, das Setzen eines Wortes für das andere“; im Lateinischen als Fremdwort metonymia bzw. rein lateinisch immutatio, denominatio oder transnominatio) ist eine rhetorische Stilfigur, bei der ein sprachlicher Ausdruck nicht in seiner eigentlichen wörtlichen Bedeutung, sondern in einem nichtwörtlichen, übertragenen Sinn gebraucht wird: Zwischen der wörtlich und im übertragenen Sinn bezeichneten Sache besteht dann eine Beziehung der Kontiguität, das heißt der Nachbarschaft oder realen sachlichen Zusammengehörigkeit (proximitas).

Neu!!: London und Metonymie · Mehr sehen »

Metropolitan Board of Works

Hauptsitz des MBW in den Spring Gardens beim Trafalgar Square, entworfen von Frederick Marrable Der Metropolitan Board of Works (MBW) war ein Zweckverband in London, der von 1855 bis 1889 existierte.

Neu!!: London und Metropolitan Board of Works · Mehr sehen »

Metropolitan Police Service

Polizeibeamte der London Metropolitan Police Polizeiauto der Metropolitan Police Berittener Polizist vor dem Buckingham Palace Der Metropolitan Police Service (MPS; üblicherweise als Metropolitan Police oder umgangssprachlich auch als The Met bezeichnet) ist die Polizeibehörde von Greater London (mit Ausnahme des Stadtteils City of London, der seine eigene Polizei, die City of London Police unterhält).

Neu!!: London und Metropolitan Police Service · Mehr sehen »

Middlesex

Datei:EnglandMiddlesexTrad.png Middlesex war eine Grafschaft in England, die größtenteils im Gebiet des Greater London liegt.

Neu!!: London und Middlesex · Mehr sehen »

Middlesex University

Royal Free Hospital, Middlesex University Die Middlesex University ist eine Universität in Hendon, im Norden von London, England.

Neu!!: London und Middlesex University · Mehr sehen »

Millennium Bridge (London)

Millennium Bridge mit City of London Ansicht vom Südufer mit St Paul’s Cathedral Auf dem Weg zur Tate Modern Auf dem Weg zur St Paul’s Cathedral Millennium Bridge und St Paul’s Cathedral Die Millennium Bridge ist eine Fußgängerbrücke über die Themse in London.

Neu!!: London und Millennium Bridge (London) · Mehr sehen »

Miss Saigon

Miss Saigon ist ein Musical von Alain Boublil und Claude-Michel Schönberg, das ebenso wie Puccinis Madame Butterfly auf der französischen Novelle Madame Chrysanthemum beruht.

Neu!!: London und Miss Saigon · Mehr sehen »

Mittelalter

Mittelalter bezeichnet in der europäischen Geschichte die Epoche zwischen dem Ende der Antike und dem Beginn der Neuzeit, also etwa die Zeit zwischen dem 6. und 15.

Neu!!: London und Mittelalter · Mehr sehen »

Mohandas Karamchand Gandhi

Unterschrift von Mahatma Gandhi Mohandas Karamchand Gandhi (Gujarati: મોહનદાસ કરમચંદ ગાંધી,; genannt Mahatma Gandhi; * 2. Oktober 1869 in Porbandar, Gujarat; † 30. Januar 1948 in Neu-Delhi, Delhi) war ein indischer Rechtsanwalt, Widerstandskämpfer, Revolutionär, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist.

Neu!!: London und Mohandas Karamchand Gandhi · Mehr sehen »

Moschee

Die Sultan-Ahmed-Moschee mit ihren sechs Minaretten in Istanbul Moschee in Singapur Moschee im ghanaischen Larabanga Aksa-Moschee in Den Haag, bis 1975 eine Synagogehttp://www.indiawijzer.nl/index.htm?deeplink.

Neu!!: London und Moschee · Mehr sehen »

Motorradsport

MotoGP Motocross Bahnrennen Freestyle Motocross Motorradsport ist das Fahren von Motorrädern und Motorrädern mit Seitenwagen im sportlichen Wettkampf.

Neu!!: London und Motorradsport · Mehr sehen »

Mumbai

Mumbai (Marathi: मुंबई), bis 1996 offiziell Bombay, ist die Hauptstadt des Bundesstaates Maharashtra in Indien und die wichtigste Hafenstadt des Subkontinents.

Neu!!: London und Mumbai · Mehr sehen »

Museum of London

Römisches Mosaik Staatskutsche des Lord Mayor Das Museum of London dokumentiert die Entwicklung Londons von seinen Anfängen bis heute.

Neu!!: London und Museum of London · Mehr sehen »

Muslim

Ein Muslim oder Moslem ist ein Angehöriger des Islam und wird auch als MohammedanerSiehe Vgl.

Neu!!: London und Muslim · Mehr sehen »

My Fair Lady

My Fair Lady ist ein Musical mit der Musik von Frederick Loewe und einem Buch und den Liedtexten von Alan J. Lerner.

Neu!!: London und My Fair Lady · Mehr sehen »

National Gallery (London)

Das Hauptportal der ''National Gallery'' vom Trafalgar Square aus. Innensicht. Innensicht (Barry Rooms). Die Hauptkuppel von unten. Die National Gallery ist ein Kunstmuseum in London.

Neu!!: London und National Gallery (London) · Mehr sehen »

National Maritime Museum

Der gesamte Gebäudekomplex des National Maritime Museums Kunstwerk "Nelson's Ship in a Bottle" Das National Maritime Museum in Greenwich, London beherbergt etwa zwei Millionen Exponate aus dem Bereich der Seefahrt und gilt als größtes Museum für Seefahrtsgeschichte der Welt.

Neu!!: London und National Maritime Museum · Mehr sehen »

National Portrait Gallery (London)

Haupteingang zum Museum Das „Chandos-Porträt“ William Shakespeares Die National Portrait Gallery (NPG) ist ein Kunstmuseum am St Martin's Place, London, das 1856 eröffnet wurde.

Neu!!: London und National Portrait Gallery (London) · Mehr sehen »

Natural History Museum

Das Natural History Museum (deutsch Naturhistorisches Museum) in London ist eines der größten naturhistorischen Museen der Welt.

Neu!!: London und Natural History Museum · Mehr sehen »

Neasden-Tempel

Ansicht des Tempels Der Neasden-Tempel (Shri Swaminarayan Mandir) im Londoner Stadtbezirk Brent ist nach dem Tempel in Tividale (West Midlands) der größte hinduistische Tempel Großbritanniens.

Neu!!: London und Neasden-Tempel · Mehr sehen »

Neofundamentalismus (Islam)

Hölle” ''(Our dead are in Paradise. Your dead are in HELL!)'' Neofundamentalismus ist eine von Olivier Roy geprägte Bezeichnung für einen Zweig des Islamismus, der die Scharia in der Gesellschaft durchsetzen möchte.

Neu!!: London und Neofundamentalismus (Islam) · Mehr sehen »

Neoklassizismus (Bildende Kunst)

Hauptverwaltung Mannesmann in Düsseldorf von Peter Behrens, 1912 Hygienemuseum in Dresden, Wilhelm Kreis, 1928–30 Neuen Reichskanzlei in Berlin, Albert Speer, 1937–39 Die Kongresshalle aus der Luft, Nürnberg Philadelphia 30th Street Station, Graham, Anderson, Probst & White, 1929–1933 Das Mausoleum Anıtkabir, 1938–1953 Ankara Wladimir Schtschuko, 1932 Heute als Technoclub Berghain genutztes ehem. Heizkraftwerk in Berlin Neoklassizismus (oder Neuklassizismus) wird in der deutschsprachigen Kunstgeschichte der letzte formal einheitliche Stil der Bildenden Kunst und Architektur des Historismus im frühen 20. Jahrhundert im deutschsprachigen Kulturraum genannt.

Neu!!: London und Neoklassizismus (Bildende Kunst) · Mehr sehen »

Neue Medien

Der Begriff Neue Medien steht in seiner jüngsten Bedeutung für elektronische Geräte wie Computer, Smartphones und Tablets, die den Nutzern einen Zugang zum Internet bereitstellen und Interaktivität ermöglichen.

Neu!!: London und Neue Medien · Mehr sehen »

Neue Zürcher Zeitung

Die Neue Zürcher Zeitung (NZZ), im Zürcher Dialekt Zürizytig genannt, ist eine Schweizer Tageszeitung und ein Medienunternehmen mit Sitz in Zürich.

Neu!!: London und Neue Zürcher Zeitung · Mehr sehen »

Neugotik

Votivkirche Wien von Heinrich Ferstel, 1856–1879 Der Haupteingang von Strawberry Hill (Kupferstich, 1784) Palace of Westminster, London, von Charles Barry, ab 1840 Neugotischer Altar in der Kirche St. Peter and Paul in Newport, entworfen von A. W. Pugin Naturschutzgebiet Sundern bei Hannover, heute eine Ruine Friedrichswerdersche Kirche in Berlin, entworfen von Carl Friedrich Schinkel Neues Rathaus in München von Georg von Hauberrisser, 1867–1909 Mariahilfkirche in München von Joseph Daniel Ohlmüller Wiener Rathaus von Friedrich von Schmidt, 1872–1883 St.-Matthias-Kirche in Sondershausen, 1905 Schloss Braunfels, Entwurf von Edwin Oppler Schloss Hluboká nad Vltavou, 1840–1871 Britische Neogotik: In den Kolonien wurde der neogotische Stil auch mit einheimischer Architektur verquickt, wie hier beim Chhatrapati Shivaji Terminus in Mumbai (früher Bombay). Einer der größten Bahnhöfe der Welt, seit 2004 UNESCO-Weltkulturerbe. Neogotik in Neuseeland: Larnach Castle des Architekten Robert Lawson Schloss Stolzenfels bei Koblenz, Inbegriff der Rheinromantik Burg Hohenzollern, Baden-Württemberg, Deutschland „Gotisches Haus“ im Wörlitzer Park bei Dessau Rathaus St. Johann, Saarbrücken, Architekt Georg von Hauberrisser Bahnhof Bad Wimpfen Veitsdom, Prag, neugotische Westfassade Die Neugotik, auch Neogotik oder englisch Gothic Revival genannt, ist ein auf die Gotik zurückgreifender historistischer Kunst- und Architekturstil des 19.

Neu!!: London und Neugotik · Mehr sehen »

Neumond

Mondphasen: in der Astronomie üblicher Zählbeginn bei '''Neumond''' (.

Neu!!: London und Neumond · Mehr sehen »

New Statesman

Der New Statesman ist eine britische politische Wochenzeitung, die in London publiziert wird.

Neu!!: London und New Statesman · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: London und New York City · Mehr sehen »

New York Stock Exchange

Logo der NYSE Die New York Stock Exchange (NYSE) ist die größte Wertpapierbörse der Welt und gehört zur IntercontinentalExchange.

Neu!!: London und New York Stock Exchange · Mehr sehen »

Nicholas Wiseman

Nicholas Patrick Stephen Wiseman Nicholas Kardinal Wiseman, Stich um 1860, aus „Geschichte der Kirche Christi“ von Johannes Ibach, Benziger, Einsiedeln, 1916 Nicholas Patrick Stephen Kardinal Wiseman (* 2. August 1802 in Sevilla; † 15. Februar 1865 in London) war der erste Kardinal und Erzbischof der römisch-katholischen Kirche in England nach der Reformation.

Neu!!: London und Nicholas Wiseman · Mehr sehen »

Nigeria

Nigeria (amtlich – Bundesrepublik Nigeria) ist ein Bundesstaat in Westafrika, der an den Atlantik und die Länder Benin, Niger, Tschad und Kamerun grenzt.

Neu!!: London und Nigeria · Mehr sehen »

Nordsee

Die Nordsee (veraltet Westsee, Deutsches Meer) ist ein Teil des Atlantischen Ozeans.

Neu!!: London und Nordsee · Mehr sehen »

Norman Foster

Dresdner Hauptbahnhofs (2006) Commerzbank Tower in Frankfurt am Main Berlin, Reichstagsgebäude (2007) Köln, Friesenplatz, Gerling Ring-Karree Foster-Apartmentbau im schweizerischen St. Moritz Norman Foster – Bodegas Portia, Burgos, Spanien – Entree Norman Robert Foster, Baron Foster of Thames Bank, OM, Kt. (* 1. Juni 1935 in Manchester) ist ein britischer Architekt.

Neu!!: London und Norman Foster · Mehr sehen »

Normannen

Der Begriff Normanne wird in verschiedenen Bedeutungen verwendet.

Neu!!: London und Normannen · Mehr sehen »

Normannische Eroberung Englands

Die normannische Eroberung Englands im Jahr 1066 begann mit der Invasion des Königreichs England durch Herzog Wilhelm II. der Normandie, die nach der Schlacht bei Hastings zur normannischen Herrschaft über England führte.

Neu!!: London und Normannische Eroberung Englands · Mehr sehen »

Notting Hill

Portobello Road Notting Hill ist ein Stadtteil in London, England im Bezirk Kensington and Chelsea.

Neu!!: London und Notting Hill · Mehr sehen »

Notting Hill Carnival

Kostümierter beim Notting Hill Carnival in London Tänzerin (2004) Der Notting Hill Carnival ist eine mehrtägige Veranstaltung unter freiem Himmel, die jährlich am letzten Augustwochenende in Notting Hill, London stattfindet.

Neu!!: London und Notting Hill Carnival · Mehr sehen »

Nullmeridian

Nullmeridian (schwarz) Der historische Nullmeridian ist am ''Transit House'' in Greenwich auf dem Boden und am Gebäude markiert. Ein GPS-Empfänger zeigt über dem in Greenwich markierten Nullmeridian nicht exakt die Länge Null an. Nördlichster Punkt des Nullmeridians auf dem europäischen Festland in Villers-sur-Mer, Frankreich Der Nullmeridian ist derjenige Meridian (ein senkrecht zum Erdäquator stehender und von Nord- zu Südpol verlaufender Halbkreis), von dem aus die geografische Länge nach Osten und Westen gezählt wird.

Neu!!: London und Nullmeridian · Mehr sehen »

Olympische Sommerspiele 1908

Die Olympischen Sommerspiele 1908 (offiziell Spiele der IV. Olympiade genannt) fanden vom 27.

Neu!!: London und Olympische Sommerspiele 1908 · Mehr sehen »

Olympische Sommerspiele 1948

Die Olympischen Sommerspiele 1948 (offiziell Spiele der XIV. Olympiade genannt) wurden 1948 in London (England) ausgetragen.

Neu!!: London und Olympische Sommerspiele 1948 · Mehr sehen »

Olympische Sommerspiele 2012

Die Olympischen Spiele 2012 (offiziell Spiele der XXX. Olympiade) fanden vom 25. Juli bis zum 12. August 2012 in London statt.

Neu!!: London und Olympische Sommerspiele 2012 · Mehr sehen »

Omnibus

Linienbus Mercedes-Benz Citaro Niederflur-Gelenkbus der 1990er Jahre (Mercedes-Benz O 405 GN) Ein Volvo 7700 A in Vilnius Doppeldeckerbus Setra S 431 DT Norwegischer Kombinationsbus Projekt ''Superbus'' mit vier Elektromotoren, 250 km/h Höchstgeschwindigkeit, 26 Sitzplätzen, 200 Kilometern Reichweite, 15 Metern Länge und 16 Flügeltüren auf der IAA 2010 Ein Omnibus (bzw. ‚für alle‘, Dativ Plural von omnis), kurz Bus, ist ein großes Straßenfahrzeug, das der Beförderung zahlreicher Personen dient, z. B.

Neu!!: London und Omnibus · Mehr sehen »

One Canada Square

One Canada Square ist mit einer Höhe von 236 Metern und 50 Stockwerken das zweithöchste Gebäude in London.

Neu!!: London und One Canada Square · Mehr sehen »

Option (Wirtschaft)

Eine Option bezeichnet in der Wirtschaft ein Recht, eine bestimmte Sache zu einem späteren Zeitpunkt zu einem vereinbarten Preis zu kaufen oder zu verkaufen.

Neu!!: London und Option (Wirtschaft) · Mehr sehen »

Orthodoxe Kirchen

Orthodoxe Kirchen (von ‚aufrecht, richtig‘ und doxa,Verehrung, Glaube‘; also ‚der richtige Lobpreis oder die rechte Lehre Gottes‘;;serbisch Православна Црква (Pravoslavna crkva) oder) oder byzantinisch-orthodoxe Kirchen sind die vorreformatorischen Kirchen des byzantinischen Ritus.

Neu!!: London und Orthodoxe Kirchen · Mehr sehen »

Otto Lilienthal

Otto Lilienthal Karl Wilhelm Otto Lilienthal (* 23. Mai 1848 in Anklam; † 10. August 1896 in Berlin) war ein deutscher Luftfahrtpionier.

Neu!!: London und Otto Lilienthal · Mehr sehen »

Pakistan

Pakistan (amtlich: Islamische Republik Pakistan) ist ein Staat in Südasien.

Neu!!: London und Pakistan · Mehr sehen »

Palace of Westminster

Palace of Westminster mit dem Victoria Tower (links) und dem Elizabeth Tower (rechts) Blauen Stunde Der Palace of Westminster (auch Westminster Palace; dt. Westminsterpalast) ist der Sitz des britischen Parlaments in London, das aus dem House of Commons (Unterhaus) und dem House of Lords (Oberhaus) besteht.

Neu!!: London und Palace of Westminster · Mehr sehen »

Palladium

Palladium ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Pd und der Ordnungszahl 46.

Neu!!: London und Palladium · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: London und Paris · Mehr sehen »

Parlament des Vereinigten Königreichs

Das Parlament des Vereinigten Königreichs (kurz UK Parliament) ist ein britisches Verfassungsorgan.

Neu!!: London und Parlament des Vereinigten Königreichs · Mehr sehen »

Parliament Square

Parliament Square im Jahr 1980 Parliament Square im Jahr 1911 Demonstration gegen den Irak-Krieg auf dem Parliament Square am 20. März 2003, fotografiert vom Dach des Palace of Westminster Der Parliament Square ist ein Platz in London, unmittelbar nordwestlich des Palace of Westminster, dem Sitz des britischen Parlaments.

Neu!!: London und Parliament Square · Mehr sehen »

Patent Theatre

Als Patent Theatres bezeichnet man die Theater, die in der Zeit von 1660 bis 1843 ein Monopol auf die Aufführung von Schauspielen in England hielten.

Neu!!: London und Patent Theatre · Mehr sehen »

Paul Julius Reuter

Paul Julius Reuter, 1869 Paul Julius Freiherr von Reuter (Baron Reuter; * 21. Juli 1816 in Kassel, Kurfürstentum Hessen; † 25. Februar 1899 in Nizza; eigentlich Israel Beer Josaphat) war ein deutscher Unternehmer.

Neu!!: London und Paul Julius Reuter · Mehr sehen »

Peasants’ Revolt

Die Peasants’ Revolt von 1381 war der größte Bauernaufstand im mittelalterlichen England.

Neu!!: London und Peasants’ Revolt · Mehr sehen »

Peter Ackroyd

Peter Ackroyd Peter Ackroyd (* 5. Oktober 1949 in London) ist ein britischer Schriftsteller, der bekannt ist für seine Romane und Biografien.

Neu!!: London und Peter Ackroyd · Mehr sehen »

Philharmonia Orchestra

right Das Philharmonia Orchestra ist ein Sinfonieorchester in London.

Neu!!: London und Philharmonia Orchestra · Mehr sehen »

Piccadilly

Die Londoner Straße Piccadilly befindet sich im Stadtbezirk City of Westminster und gehört zu den bekanntesten Straßen der Stadt.

Neu!!: London und Piccadilly · Mehr sehen »

Piccadilly Circus

Piccadilly Circus ist eine Straßenkreuzung und ein öffentlicher Platz im Londoner West End.

Neu!!: London und Piccadilly Circus · Mehr sehen »

Pink Floyd

Pink Floyd war eine 1965 gegründete britische Rockband.

Neu!!: London und Pink Floyd · Mehr sehen »

Platin

Platin (Deutschland:, Österreich) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Pt und der Ordnungszahl 78.

Neu!!: London und Platin · Mehr sehen »

Polen (Ethnie)

Allegorie des „Polen“ (18. Jahrhundert) Polnische Bauern und eine Bäuerin aus der Umgebung von Krakau, sogenannte ''Krakowiacy'', von 1852 (Kleinpolen) Die Polen sind eine westslawische Ethnie.

Neu!!: London und Polen (Ethnie) · Mehr sehen »

Politik

Politik bezeichnet die Regelung der Angelegenheiten eines Gemeinwesens durch verbindliche Entscheidungen.

Neu!!: London und Politik · Mehr sehen »

Portobello Road

Markttag auf der Portobello Road, Aufnahme aus dem Jahr 2006 Die Portobello Road ist eine Straße im Londoner Stadtteil Notting Hill (England).

Neu!!: London und Portobello Road · Mehr sehen »

Postleitzahl (Vereinigtes Königreich)

Im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland wurden Postleitzahlen in ihrer jetzigen Form ab Oktober 1959 zuerst in Norwich und bis 1974 landesweit eingeführt.

Neu!!: London und Postleitzahl (Vereinigtes Königreich) · Mehr sehen »

Premier League

Die Premier League (umgangssprachlich „The Premiership“) ist die höchste Spielklasse im englischen Fußball und befindet sich damit auf der obersten Ebene des englischen Ligasystems.

Neu!!: London und Premier League · Mehr sehen »

Premier League 2017/18

Die Premier League 2017/18 war die 26.

Neu!!: London und Premier League 2017/18 · Mehr sehen »

Prince of Wales

Prince of Wales, walisisch Tywysog Cymru (wörtl. ‚Führer von Wales‘), im Deutschen neben Prinz von Wales auch als Fürst von Wales wiedergegeben, ist seit dem 14. Jahrhundert traditionell – jedoch nicht automatisch – der Titel des Thronfolgers der meisten britischen Monarchen, in der Regel also des ältesten lebenden Sohnes des regierenden britischen Herrschers (der Kronprinz).

Neu!!: London und Prince of Wales · Mehr sehen »

Quadrophenia

Quadrophenia ist ein Musikalbum der britischen Rockgruppe The Who.

Neu!!: London und Quadrophenia · Mehr sehen »

Quäkertum

Quäkertum bezeichnet die Gesamtheit der quäkerischen Weltanschauung, Organisationen und Bräuche.

Neu!!: London und Quäkertum · Mehr sehen »

Queen Mary University of London

Queen Mary University of London, auch bekannt als Queen Mary oder kurz QMUL, ist eines der ältesten Colleges der University of London und zählt als Mitglied der Russell-Gruppe zu den britischen Eliteuniversitäten.

Neu!!: London und Queen Mary University of London · Mehr sehen »

Queen’s House

Queen's House in Greenwich Greenwich Park mit Blick zu den Docklands Das Queen’s House ist ein ehemaliges königliches Schloss im Londoner Stadtteil Greenwich.

Neu!!: London und Queen’s House · Mehr sehen »

Queens Park Rangers

Die Queens Park Rangers (offiziell: Queens Park Rangers Football Club, oft kurz auch QPR genannt) sind ein englischer Fußballverein aus London, der in der Football League Championship aktiv ist.

Neu!!: London und Queens Park Rangers · Mehr sehen »

RAF Northolt

Die Royal Air Force Station Northolt, kurz RAF Northolt, ist ein Stützpunkt der britischen Royal Air Force im Westen Londons.

Neu!!: London und RAF Northolt · Mehr sehen »

Raumschiff

Rechts: Die US-amerikanischen Raumschiffe Apollo, Gemini und Mercury im Größenvergleich. Die Raketen links sind in einem anderen Maßstab abgebildet. Als Raumschiffe oder Raumfahrzeuge, manchmal auch (wegen der Verwendung von Landekapseln für die Rückkehr zur Erde) Raumkapsel genannt, im Englischen häufig abgekürzt als S/C für spacecraft, werden im Allgemeinen alle Fahrzeuge bezeichnet, die zur Fortbewegung im Weltraum geschaffen wurden.

Neu!!: London und Raumschiff · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche

Die römisch-katholische Kirche, oft auch nur katholische Kirche (griechisch katholikos: das Ganze betreffend, allgemein, durchgängig), ist die größte Kirche innerhalb des Christentums.

Neu!!: London und Römisch-katholische Kirche · Mehr sehen »

Römisches Reich

Roms Gründungsmythos: ''Die kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus'', 13. Jahrhundert. Die beiden Knaben hinzugefügt aus dem 15. Jahrhundert. Oströmisches Reich (395 bis 1453) Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan in den Jahren 115–117 Das Römische Reich und seine Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan im Jahre 117; ''Herders Conversations-Lexikon'', 3. Auflage, 1907 Römische Stadt Das Römische Reich und seine Provinzen im Jahre 150 Umgebung von Rom im Altertum; Gustav Droysen: ''Allgemeiner Historischer Handatlas'', 1886 S.P.Q.R.: '''''S'''enatus '''P'''opulus'''q'''ue '''R'''omanus'' („Senat und Volk von Rom“), das Hoheitszeichen der Römischen Republik Das Kolosseum in Rom Römisches Reich bezeichnet das von den Römern, der Stadt Rom bzw.

Neu!!: London und Römisches Reich · Mehr sehen »

Reformation

Die Konfessionen in Zentraleuropa um 1618 Reformation (lateinisch reformatio „Wiederherstellung, Erneuerung“) bezeichnet im engeren Sinn eine kirchliche Erneuerungsbewegung zwischen 1517 und 1648, die zur Spaltung des westlichen Christentums in verschiedene Konfessionen (katholisch, lutherisch, reformiert) führte.

Neu!!: London und Reformation · Mehr sehen »

Regent’s Park

Musikpavillon und Rudersee im Regent’s Park (2003) Regent’s Park (offiziell The Regent’s Park) ist einer der königlichen Parks in London.

Neu!!: London und Regent’s Park · Mehr sehen »

Reuters

Logo bis 2008 Gründungshaus in Aachen, Pontstraße 117, mit Gedenktafel, worauf steht: „Paul Julius Reuter, 1816–1899, Gründer der Nachrichtenagentur Reuter, ließ im Jahre 1850 durch Brieftauben auf das Dach dieses Hauses Nachrichten aus Brüssel tragen. Damit begann er sein Lebenswerk im Dienste des Nachrichtenverkehrs der Welt.“ Die Reuters Group plc (rtr) war eine internationale Nachrichtenagentur mit Hauptsitz in London und zuletzt die weltweit größte ihrer Art.

Neu!!: London und Reuters · Mehr sehen »

RFU Championship

Die RFU Championship (bis 2009 National Division One) ist die zweithöchste Liga der englischen Rugby-Union-Meisterschaft.

Neu!!: London und RFU Championship · Mehr sehen »

Rhododendren

Die Rhododendren (Singular: das Rhododendron, laut Duden auch der Rhododendron, von griechisch ῥόδον.

Neu!!: London und Rhododendren · Mehr sehen »

Richard II. (England)

Porträt Richards in der Westminsterabtei (erstes originales Porträt eines englischen Königs) Unterschrift von Richard II. königliches Wappen von Richard II. Richard II. KG (* 6. Januar 1367 in Bordeaux; † 14. Februar 1400 Schloss Pontefract, Yorkshire) war von 1377 bis zu seiner Absetzung 1399 König von England.

Neu!!: London und Richard II. (England) · Mehr sehen »

Richard Löwenherz

Matthew Paris: Abbreviatio Chronicorum, entstanden 1250–1259, The British Library Board Richard I. (genannt Löwenherz,,, eigentlich Richard Plantagenêt; * 8. September 1157 in Oxford; † 6. April 1199 in Châlus) war von 1189 bis zu seinem Tod König von England.

Neu!!: London und Richard Löwenherz · Mehr sehen »

Richmond Park

Rothirsche im Richmond Park Die Isabella Plantation im Richmond Park Richmond Park ist mit einer Fläche von 10 km² der größte der königlichen Parks in London.

Neu!!: London und Richmond Park · Mehr sehen »

Rolls-Royce Motor Cars

Rolls-Royce Motor Cars Ltd. ist ein britischer Automobilhersteller in der Tradition des Unternehmens Rolls-Royce, dessen Wurzeln im Bau von Elektroanlagen, Kränen und den luxuriösen Rolls-Royce-Automobilen liegen.

Neu!!: London und Rolls-Royce Motor Cars · Mehr sehen »

Rosenkriege

White Rose Badge of York.svg|Die weiße Rose des Hauses York Red Rose Badge of Lancaster.svg|Die rote Rose des Hauses Lancaster Als Rosenkriege werden die mit Unterbrechungen von 1455 bis 1485 geführten Kämpfe zwischen den beiden rivalisierenden englischen Adelshäusern York und Lancaster bezeichnet.

Neu!!: London und Rosenkriege · Mehr sehen »

Royal Academy of Arts

Die Royal Academy im Burlington House Die Royal Academy of Arts in London ist eine der wichtigsten Kunstinstitutionen in Großbritannien.

Neu!!: London und Royal Academy of Arts · Mehr sehen »

Royal Academy of Dramatic Art

RADA Theater-Gebäude (Jerwood Vanbrugh Theatre, John Gielgud Theatre, und The GBS Theatre), in der Malet Street London Die Royal Academy of Dramatic Art (RADA) ist eine traditionsreiche Londoner Schauspielschule, die viele namhafte britische Schauspieler ausgebildet hat.

Neu!!: London und Royal Academy of Dramatic Art · Mehr sehen »

Royal Academy of Music

Die Royal Academy of Music ist eine Musikhochschule in London, England, und zugleich eine der führenden Musikinstitutionen weltweit.

Neu!!: London und Royal Academy of Music · Mehr sehen »

Royal Albert Hall

Royal Albert Hall (2012) Stereoskopisches Foto vom Inneren der Royal Albert Hall im 19. Jahrhundert Die Royal Albert Hall of Arts and Sciences ist eine Veranstaltungshalle in London, England.

Neu!!: London und Royal Albert Hall · Mehr sehen »

Royal Ballet

The Royal Ballet ist eine Ballettkompanie in Großbritannien.

Neu!!: London und Royal Ballet · Mehr sehen »

Royal Borough of Greenwich

Der Royal Borough of Greenwich (früher London Borough of Greenwich) ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: London und Royal Borough of Greenwich · Mehr sehen »

Royal Borough of Kensington and Chelsea

Der Royal Borough of Kensington and Chelsea ist ein Stadtbezirk von London und bildet den westlichen Rand der Innenstadt.

Neu!!: London und Royal Borough of Kensington and Chelsea · Mehr sehen »

Royal Borough of Kingston upon Thames

Der Royal Borough of Kingston upon Thames ist ein Stadtbezirk von London.

Neu!!: London und Royal Borough of Kingston upon Thames · Mehr sehen »

Royal Botanic Gardens (Kew)

Temperate House Palm House Innenansicht eines Gewächshauses Im Temperate House Die Royal Botanic Gardens, Kew (Kew Gardens) sind eine ausgedehnte Parkanlage mit bedeutenden Gewächshäusern; sie sind zwischen Richmond upon Thames und Kew im Südwesten Londons gelegen und zählen zu den ältesten botanischen Gärten der Welt.

Neu!!: London und Royal Botanic Gardens (Kew) · Mehr sehen »

Royal College of Art

Das Royal College of Art Das Royal College of Art (RCA) ist eine Universität für Kunst und Design in London, mit dem Darwin Building in der Kensington Gore, South Kensington als Hauptgebäude sowie einem weiteren Standort im Stadtteil Battersea.

Neu!!: London und Royal College of Art · Mehr sehen »

Royal College of Music

Frontfassade des RCM Logo des Royal College of Music Das Royal College of Music (RCM) ist eine renommierte Musikhochschule in Kensington, London.

Neu!!: London und Royal College of Music · Mehr sehen »

Royal Court Theatre

Das Royal Court Theatre Das Royal Court Theatre ist ein Theater in London.

Neu!!: London und Royal Court Theatre · Mehr sehen »

Royal Exchange (London)

Die Royal Exchange im August 2014 Die ursprüngliche Royal Exchange kurz vor dem Großen Brand 1666 Die Royal Exchange ist ein Gebäude in der City of London, zwischen Cornhill und Threadneedle Street gelegen.

Neu!!: London und Royal Exchange (London) · Mehr sehen »

Royal Festival Hall

Die Royal Festival Hall während der Wiedereröffnungsfeierlichkeiten 2008 nach der Renovierung Die Royal Festival Hall (deutsch: Königliche Festhalle) in London ist eine Stätte für Konzert-, Tanz- und Vortragsveranstaltungen, die sich im Southbank Centre befindet.

Neu!!: London und Royal Festival Hall · Mehr sehen »

Royal Greenwich Observatory

Royal Greenwich Observatory Das Royal Greenwich Observatory (RGO; deutsch Königliches Observatorium von Greenwich), das als Arbeitsplatz für die königlichen Hofastronomen erbaut wurde, lag ursprünglich auf einem Hügel im Greenwich Park in Greenwich, London, von wo aus man die Themse sehen kann.

Neu!!: London und Royal Greenwich Observatory · Mehr sehen »

Royal Institution of Great Britain

Royal Institution um 1838 Die Royal Institution of Great Britain, im englischen Sprachraum oft verkürzt Royal Institution, ist eine Einrichtung, die sich wissenschaftlicher Ausbildung und der Forschung widmet.

Neu!!: London und Royal Institution of Great Britain · Mehr sehen »

Royal National Theatre

Royal National Theatre London, Bankside, Blick von Waterloo Bridge Das National Theatre ist ein in London ansässiges Theater.

Neu!!: London und Royal National Theatre · Mehr sehen »

Royal Navy

Die Royal Navy ist die Kriegsmarine des Vereinigten Königreichs.

Neu!!: London und Royal Navy · Mehr sehen »

Royal Opera House

Ansicht des Royal Opera House The Royal Opera House in Covent Garden, London, ist das bedeutendste britische Opernhaus.

Neu!!: London und Royal Opera House · Mehr sehen »

Royal Pavilion

Royal Pavilion Den Royal Pavilion ließ der Prince of Wales, der spätere Georg IV., in den Jahren 1815 bis 1822 im südenglischen Seebad Brighton (East Sussex) erbauen.

Neu!!: London und Royal Pavilion · Mehr sehen »

Royal Philharmonic Orchestra

Das Royal Philharmonic Orchestra (RPO) ist ein britisches Orchester, Hauptspielort ist die Londoner Cadogan Hall.

Neu!!: London und Royal Philharmonic Orchestra · Mehr sehen »

Royal Shakespeare Company

Stratford-upon-Avon, Royal Shakespeare Theatre Die Royal Shakespeare Company (üblicherweise abgekürzt RSC) ist ein Theaterensemble in Stratford-upon-Avon, London und Newcastle.

Neu!!: London und Royal Shakespeare Company · Mehr sehen »

Rugby

Spieler weicht Tackling aus Rugby Rugby-Bundesliga: Tackling Rugby-Tor mit senkrechten Malstangen und Querstange Rugby (engl. auch Rugby Football) gehört zur Familie der Mannschaftssportarten, die gemeinsam mit dem Fußball in England entstanden sind.

Neu!!: London und Rugby · Mehr sehen »

Rugby League

Rugby League (oft auch Dreizehner-Rugby genannt) ist eine Sportart aus der Rugby-Familie, in der zwei Mannschaften zu je 13 Spielern versuchen, das Spielgerät, den Rugbyball, am Gegner vorbeizutragen und so Punkte zu erzielen.

Neu!!: London und Rugby League · Mehr sehen »

Rugby Union

Typisches Szenario während eines Rugby-Union-Spiels Rugby Union (oft auch einfach nur Rugby, Union oder Fünfzehner-Rugby genannt) ist eine Sportart aus der Rugby-Familie.

Neu!!: London und Rugby Union · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: London und Russland · Mehr sehen »

Sachsen (Volk)

Die Sachsen waren ein westgermanischer Völkerverband, der sich vermutlich im 3.

Neu!!: London und Sachsen (Volk) · Mehr sehen »

Sadiq Khan

Sadiq Khan (2016) Sadiq Aman Khan (* 8. Oktober 1970 in London, England) ist ein britischer Politiker der Labour Party.

Neu!!: London und Sadiq Khan · Mehr sehen »

Samuel Pepys

Samuel Pepys (1666); Gemälde von John Hayls; National Portrait Gallery, London Samuel Pepys (* 23. Februar, nach dem Gregorianischem, in England jedoch erst 1752 eingeführten Kalender 5. März 1633 in London; † 26. Mai, nach Gregorianischem Kalender 6. Juni 1703 in Clapham bei London) war Staatssekretär im englischen Marineamt (Chief Secretary to the Admiralty), Präsident der Royal Society und Abgeordneter des englischen Unterhauses, wurde der Nachwelt aber vor allem als Tagebuchautor und Chronist der Restaurationsepoche unter König Karl II. von England bekannt.

Neu!!: London und Samuel Pepys · Mehr sehen »

Saracens

Die Saracens (offiziell Saracens Rugby Football Club, auch als Saracens F.C. bekannt) sind ein Rugby Union-Verein aus der englischen Stadt Watford, der in der Aviva Premiership spielt, der obersten englischen Liga.

Neu!!: London und Saracens · Mehr sehen »

Satellitenstadt

Eine Satellitenstadt ist eine Stadt, die im Umfeld einer größeren Stadt angesiedelt ist und in höheren zentralörtlichen Funktionen von dieser abhängig ist.

Neu!!: London und Satellitenstadt · Mehr sehen »

Schlacht von Trafalgar

''The Battle of Trafalgar'' von Clarkson Stanfield Die Schlacht von Trafalgar am 21.

Neu!!: London und Schlacht von Trafalgar · Mehr sehen »

Schlüsselzeremonie

Yeoman Warder im Tower of London Die Schlüsselzeremonie (engl. Ceremony of the Keys) ist eine Zeremonie im Tower of London.

Neu!!: London und Schlüsselzeremonie · Mehr sehen »

School of Oriental and African Studies

Innenaufnahme der SOAS-Bibliothek Die School of Oriental and African Studies, besser bekannt als SOAS, ist ein eigenständiges College, das zur University of London gehört.

Neu!!: London und School of Oriental and African Studies · Mehr sehen »

Schottland

Schottland (/) ist ein Landesteil des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland.

Neu!!: London und Schottland · Mehr sehen »

Schweinfurt

Marktplatz mit Rückert-Denkmal und Renaissance-Rathaus Zürch, dem früheren Burgbezirk Main mit nächtlicher Skyline Schweinfurt (unterfränkisch: Schweifert) ist eine kreisfreie Stadt in Bayern (Regierungsbezirk Unterfranken).

Neu!!: London und Schweinfurt · Mehr sehen »

Science Museum

Das Science Museum (deutsch Wissenschaftsmuseum) ist ein Museum in London, Stadtteil South Kensington, Cromwell Road, bei dem die Darstellung der Entwicklung von Forschung und Technik im Mittelpunkt steht.

Neu!!: London und Science Museum · Mehr sehen »

Sedimente und Sedimentgesteine

Wechsellagerung von dunklen Tonsteinen und helleren, gelblich bis bräunlich angewitterten Kalksteinen, Oslograben (''Ceratopyge''-Serie, Unterordovizium) Sandstein im Killesbergpark, Stuttgart (Schilfsandstein, Keuper) Wechsellagerung von Sandsteinen und Tonsteinen im Flysch der Niederen Beskiden (auf polnischer Seite) Trias von Utah, USA Sedimente im geowissenschaftlichen Sinn sind verschiedene organische und/oder mineralische (anorganische) Lockermaterialien, die – nicht selten nach einem kürzeren oder längeren Transport durch Schwerkraft oder ein strömendes Medium – auf dem trockenen Land oder am Grund eines Gewässers abgelagert werden (akkumulieren).

Neu!!: London und Sedimente und Sedimentgesteine · Mehr sehen »

Seekabel

Rockaway Beach, New York, September 1924http://atlantic-cable.com/Cables/1924NewYorkAzores/ 1924 New York - Azores Cable History of the Atlantic Cable & Undersea Communications, Atlantic-Cable.com Arbeiten im Küstenbereich zum Anschluss eines Seekabels, 1997 Ein Seekabel (gelegentlich auch Unterwasserkabel genannt) ist ein in einem Gewässer verlegtes Kabel zur Datenübertragung oder auch für die Übertragung elektrischer Energie.

Neu!!: London und Seekabel · Mehr sehen »

Sikhismus

Das Khanda, das religiöse Symbol der Sikhs Das Ik Onkar, das den zentralen Grundsatz der Einheit Gottes darstellt, ist ein weiteres Symbol des Sikhismus. Es entstammt der Gurmukhi-Schrift. Die Sikh-Religion (Panjabi: ਸਿੱਖੀ) ist eine im 15.

Neu!!: London und Sikhismus · Mehr sehen »

Silber

Silber ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Ag und der Ordnungszahl 47.

Neu!!: London und Silber · Mehr sehen »

Silberpreis

Der Silberpreis ist der Marktpreis für das Edelmetall Silber.

Neu!!: London und Silberpreis · Mehr sehen »

Singapur

Singapur (amtlich Republik Singapur,,,, auch:, Tamil சிங்கப்பூர் குடியரசு Ciṅkappūr Kudiyarasu) ist ein Insel- und Stadtstaat und der flächenmäßig kleinste Staat Südostasiens.

Neu!!: London und Singapur · Mehr sehen »

Sky plc

Eine Parabolantenne (Minidish) zum Empfang von Sky Digital Die Entwicklung von Sky Sky plc. (bis 12. November 2014: British Sky Broadcasting, kurz BSkyB) ist der größte Anbieter von Bezahlfernsehen in Deutschland, Großbritannien, Irland, Italien und Österreich.

Neu!!: London und Sky plc · Mehr sehen »

Slade School of Fine Art

Die Slade School of Fine Art 1905 Die Slade School of Fine Art in London (England) ist die Kunstschule des University College London.

Neu!!: London und Slade School of Fine Art · Mehr sehen »

Smog-Katastrophe in London 1952

Nelsonsäule in London (1952) Die große Smog-Katastrophe (The Great Smog) in London geschah vom 5.

Neu!!: London und Smog-Katastrophe in London 1952 · Mehr sehen »

Sofia

Luftaufnahme des Stadtzentrums Sofia ist die Hauptstadt Bulgariens.

Neu!!: London und Sofia · Mehr sehen »

Soho (London)

Karte von Soho Soho ist ein Stadtteil im Londoner West End in der City of Westminster.

Neu!!: London und Soho (London) · Mehr sehen »

Somerset House

The Strand aus gesehen (2011) Der zentrale Innenhof von Somerset House. Die Fontänen wurden in den 1990er Jahren installiert. Somerset House um 1910 Somerset House ist ein großes Gebäude, das sich auf der südlichen Seite von The Strand im Zentrum Londons befindet.

Neu!!: London und Somerset House · Mehr sehen »

Sonnenwende

Die Tageslänge am 21. Juni auf verschiedenen Breitenkreisen Eine Sonnenwende oder Sonnwende, auch Solstitium (lateinisch für „Sonnenstillstand“) genannt, findet zweimal im Jahreslauf statt – in geographischen Breiten außerhalb der Tropen wird zu diesem Datum der niedrigste oder der höchste mittägliche Sonnenstand erreicht.

Neu!!: London und Sonnenwende · Mehr sehen »

Southall (London)

Southall ist ein Stadtteil des London Borough of Ealing im Westen von London.

Neu!!: London und Southall (London) · Mehr sehen »

Southend-on-Sea

Southend-on-Sea ist eine Stadt in der Grafschaft Essex in Großbritannien mit 174.838 Einwohnern (Stand 2012).

Neu!!: London und Southend-on-Sea · Mehr sehen »

Speakers’ Corner

Redner mit Plakat in Speakers’ Corner Redner und Publikum Speakers’ Corner („Ecke der Redner“) ist ein Versammlungsplatz am nordöstlichen Ende des Hyde Parks in London in unmittelbarer Nachbarschaft zum Marble Arch.

Neu!!: London und Speakers’ Corner · Mehr sehen »

Spice Girls

Die Spice Girls waren eine fünfköpfige britische Pop-Girlgroup.

Neu!!: London und Spice Girls · Mehr sehen »

Spiegel Online

Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.

Neu!!: London und Spiegel Online · Mehr sehen »

Spitzentechnologie

Die Begriffe Spitzentechnologie, Hochtechnik (bzw. „Hochtechnologie“ von) und Hightech bezeichnen Technik, die dem aktuellen technischen Stand entspricht.

Neu!!: London und Spitzentechnologie · Mehr sehen »

St George’s Cathedral (Southwark)

St. George’s Cathedral Inneres Die St.-Georgs-Kathedrale (St. George’s Cathedral) ist die Kathedrale des römisch-katholischen Erzbistums Southwark im Londoner Borough of Southwark und die Pfarrkirche einer multiethnischen Gemeinde auf der Südseite der Themse.

Neu!!: London und St George’s Cathedral (Southwark) · Mehr sehen »

St James’s Palace

Haupttor des St James’s Palace St James’s Palace 1819 Der St James’s Palace war bis 1837 die offizielle Londoner Residenz der britischen Monarchen.

Neu!!: London und St James’s Palace · Mehr sehen »

St Katharine Docks

Die St Katharine Docks in London Borough of Tower Hamlets waren einer der Handelshäfen Londons am Nordufer der Themse gleich östlich von Tower und Tower Bridge.

Neu!!: London und St Katharine Docks · Mehr sehen »

St Margaret’s Church

St Margaret’s Church Das Kirchenschiff der St Margaret’s Church Die St Margaret’s Church ist eine anglikanische Kirche in London.

Neu!!: London und St Margaret’s Church · Mehr sehen »

St Martin-in-the-Fields

St Martin-in-the-Fields in London Innenansicht Die anglikanische Kirche St Martin-in-the-Fields steht am Trafalgar Square in London.

Neu!!: London und St Martin-in-the-Fields · Mehr sehen »

St Paul’s Cathedral

St Paul’s Cathedral (Januar 2010) Die St.-Pauls-Kathedrale (St Paul’s Cathedral) ist eine Bischofskirche in London.

Neu!!: London und St Paul’s Cathedral · Mehr sehen »

St Thomas’ Hospital

St Thomas’ Hospital im Jahr 2004 St Thomas’ Hospital ist ein großes NHS-Krankenhaus in Lambeth, London.

Neu!!: London und St Thomas’ Hospital · Mehr sehen »

St. James’s Park

Blick über den See des St. James’s Park in Richtung Osten St.

Neu!!: London und St. James’s Park · Mehr sehen »

Stein von Scone

Der Stone of Scone im Krönungsstuhl (unter der Sitzfläche), hist. Foto Der Stein von Scone ist auch unter den Begriffen Coronation Stone, Stone of Destiny oder bekannt.

Neu!!: London und Stein von Scone · Mehr sehen »

Sternwarte

Klassische Sternwartekuppel: Großer Refraktor der Universitätssternwarte Wien von 1885, 11 m Brennweite Offene, azimutale Bauweise: Large Binocular Telescope mit zwei 8-m-Spiegeln Wendelstein Eine Sternwarte oder ein astronomisches Observatorium (von lat. observare.

Neu!!: London und Sternwarte · Mehr sehen »

Stift (Kirche)

Fürstäbtlichen Residenz. Ein Stift (neutrum, Plural: Stifte oder selten Stifter) ist jede mit Vermächtnissen und Rechten ausgestattete, zu kirchlichen Zwecken bestimmte und einer geistlichen Körperschaft übergebene (gestiftete) Anstalt mit allen dazugehörigen Personen, Gebäuden und Liegenschaften.

Neu!!: London und Stift (Kirche) · Mehr sehen »

Straßenbahn London

Eine Straßenbahn nahe dem Palace of Westminster, 1931 Ab 1861 besaß London eines der größten Straßenbahnnetze der Welt.

Neu!!: London und Straßenbahn London · Mehr sehen »

Strand (London)

Strand, London Kirche St. Clement Danes Strand ist eine Straße in London.

Neu!!: London und Strand (London) · Mehr sehen »

Sturmflut

Sturmflut mit Deichbruch (1661) Eine Sturmflut ist ein durch Sturm mit auflandigen Winden erhöhter Tidenstrom.

Neu!!: London und Sturmflut · Mehr sehen »

Subkontinent

Der Indische Subkontinent Als Subkontinent wird ein großer, zusammenhängender Teil eines Kontinentes bezeichnet, der geografisch klar abgegrenzt ist und daher als in sich geschlossene Einheit betrachtet werden kann.

Neu!!: London und Subkontinent · Mehr sehen »

Subsahara-Afrika

Afrika südlich der Sahara Subsahara-Afrika, Afrika südlich der Sahara oder Schwarzafrika bezeichnet den geografisch südlich der Sahara gelegenen Teil des afrikanischen Kontinents.

Neu!!: London und Subsahara-Afrika · Mehr sehen »

Super League (Europa)

Die Super League ist die einzige vollständig professionalisierte Liga für Rugby League in der nördlichen Hemisphäre.

Neu!!: London und Super League (Europa) · Mehr sehen »

Surrey

Surrey ist eine Grafschaft (County) im Süden Englands.

Neu!!: London und Surrey · Mehr sehen »

Swaminarayan

Swaminarayan unter einem Niembaum in Gadhada Swaminarayan (* 3. April 1781 in Chhapaiya nahe Ayodhya; † 1. Juni 1830), auch bekannt unter dem Namen Sahajanand Swami, ist der Begründer einer Form des Hinduismus, auch Swaminarayan Hinduismus genannt.

Neu!!: London und Swaminarayan · Mehr sehen »

Sweeney Todd

Sweeney Todd ist ein fiktiver Serienmörder, dessen Geschichte im 19.

Neu!!: London und Sweeney Todd · Mehr sehen »

Tate Gallery

Tag erinnert, wird in verschiedenen Farben für die jeweiligen Galerien eingesetzt (Hier für die ''Tate Modern''). Tate Gallery ist ein Netzwerk von vier Galerien im Vereinigten Königreich: Tate Britain (eröffnet 1897), Tate Liverpool (1988), Tate St Ives (1993) und Tate Modern (2000) und einer zugehörigen Website: Tate Online (1998).

Neu!!: London und Tate Gallery · Mehr sehen »

Tate Gallery of Modern Art

Tate Gallery Die Tate Gallery of Modern Art (kurz Tate Modern) in London ist eines der weltweit größten Museen für moderne Kunst und zeitgenössische Kunst.

Neu!!: London und Tate Gallery of Modern Art · Mehr sehen »

Taxi

Flughafen Tegel LTI Fairway) Buschtaxi in Burkina Faso Taxi in Haifa, Israel Älteres Taxi bei einem Taxitreffen in Niederösterreich Potsdamer Platz in Berlin, 1932: Alle vier Pkw im vorderen Bildteil sind an den gewürfelten Streifen unter den Fenstern als Taxis zu erkennen Ein Taxi ist ein von einem Kraftfahrer mit Personenbeförderungsschein gegen Bezahlung gesteuertes Individualverkehrsmittel zur Personenbeförderung.

Neu!!: London und Taxi · Mehr sehen »

Technik

Das Wort Technik stammt von und leitet sich ab von τέχνη téchne, zu Deutsch etwa Kunst, Handwerk, Kunstfertigkeit.

Neu!!: London und Technik · Mehr sehen »

Technische Hochschule

TH Karlsruhe (Heute ''Karlsruher Institut für Technologie''). Technische Hochschule (TH) bezeichnet eine Hochschule, deren Schwerpunkt in der Regel auf den Natur- und Ingenieurwissenschaften liegt.

Neu!!: London und Technische Hochschule · Mehr sehen »

Telegrafie

Telegrafen-Reliefschreiber, 1861, gebaut von Siegfried Marcus Gotthardbahn im Einsatz Als Telegrafie (auch Telegraphie geschrieben, von und γράφειν gráphein ‚einritzen, schreiben‘, siehe auch -graphie) wird eine Übermittlung von codierten Nachrichten über eine geographische Distanz bezeichnet, bei der keine Objekte zwischen Sende- und Empfangsort bewegt werden und deren Anfänge bis in die Antike zurückverfolgt werden können.

Neu!!: London und Telegrafie · Mehr sehen »

Terminbörse

Eine Terminbörse (auch Derivatebörse oder Optionsbörse) ist eine Börse, an der Termingeschäfte (Futures und Optionen) gehandelt werden.

Neu!!: London und Terminbörse · Mehr sehen »

Terminkontrakt

Mit Terminkontrakt oder Future (oder nur futures) wird die börsengehandelte Form eines unbedingten Termingeschäfts bezeichnet.

Neu!!: London und Terminkontrakt · Mehr sehen »

Terroranschläge am 7. Juli 2005 in London

Londoner U-Bahn eingeschlossen. Die Terroranschläge am 7. Juli 2005 in London waren eine Serie von islamistischen Selbstmordattentaten in London auf Zivilisten, die während der morgendlichen Hauptverkehrszeit den öffentlichen Nahverkehr der Stadt nutzten.

Neu!!: London und Terroranschläge am 7. Juli 2005 in London · Mehr sehen »

Thames Barrier

Tore der Thames Barrier in Normalstellung, geöffnet Ein Tor der Thames Barrier bei Niedrigwasser in Sperrstellung Eine Sperre in Reparaturstellung Die Thames Barrier gehört zu den weltweit größten Sturmflutsperrwerken.

Neu!!: London und Thames Barrier · Mehr sehen »

Thames Water

Thames Water ist ein privates britisches Wasserversorgungsunternehmen.

Neu!!: London und Thames Water · Mehr sehen »

The Beatles

The Beatles war eine britische Beat- und Rockband in den 1960er Jahren.

Neu!!: London und The Beatles · Mehr sehen »

The Blitz

London am 7. September 1940 Als The Blitz werden im englischen Sprachgebrauch die Angriffe der deutschen Luftwaffe auf Großbritannien während der Luftschlacht um England bezeichnet, insbesondere die auf London zwischen dem 7.

Neu!!: London und The Blitz · Mehr sehen »

The Daily Telegraph

Schriftzug der Sonntagsausgabe Nr. 1 vom 29. Juni 1855 The Daily Telegraph ist eine am 29.

Neu!!: London und The Daily Telegraph · Mehr sehen »

The Dark Side of the Moon

The Dark Side of the Moon ist ein Konzeptalbum, das achte und auch erfolgreichste Album der Rockgruppe Pink Floyd.

Neu!!: London und The Dark Side of the Moon · Mehr sehen »

The Guardian

The Guardian ist eine britische Tageszeitung, die 1821 gegründet wurde und bis 1959 als The Manchester Guardian bekannt war.

Neu!!: London und The Guardian · Mehr sehen »

The Independent

The Independent ist eine britische Internet-Zeitung.

Neu!!: London und The Independent · Mehr sehen »

The New York Times

The New York Times (NYT) ist eine einflussreiche und überregionale Tageszeitung aus New York City, die von der New York Times Company geführt wird.

Neu!!: London und The New York Times · Mehr sehen »

The O2

Passage im Inneren des Millennium Dome Eingang (2008) Das am 1.

Neu!!: London und The O2 · Mehr sehen »

The Observer

The Observer ist eine wöchentlich erscheinende britische Zeitung.

Neu!!: London und The Observer · Mehr sehen »

The Orb

The Orb ist eine 1988 gegründete britische Musikband.

Neu!!: London und The Orb · Mehr sehen »

The Oval (London)

The Oval, genauer: The Oval Cricket Ground, ist der Name eines der bekanntesten Cricket-Stadien der Welt und Heimat des Surrey County Cricket Club (SCCC).

Neu!!: London und The Oval (London) · Mehr sehen »

The Pinnacle (London)

The Pinnacle (dt.: der Gipfel, auch Bishopsgate Tower genannt) war ein im Bau befindlicher Wolkenkratzer in London, der bei seiner Fertigstellung mit 288 Metern zu den höchsten Gebäuden in Großbritannien und in ganz Europa gehören sollte.

Neu!!: London und The Pinnacle (London) · Mehr sehen »

The Shard

Aussichtsplattform (Januar 2016) The Shard, auch Shard London Bridge (vormals London Bridge Tower, auch Shard of Glass; von ‚Scherbe‘, ‚Splitter‘), ist ein Wolkenkratzer in Londons Stadtteil Southwark, der mit 310 Metern von Juli bis Oktober 2012 das höchste Gebäude Europas war und derzeit das höchste Gebäude der EU ist.

Neu!!: London und The Shard · Mehr sehen »

The Sherlock Holmes Museum

Vorderansicht des Shopeingangs The Sherlock Holmes Museum ist ein in Privatbesitz befindliches Museum in London.

Neu!!: London und The Sherlock Holmes Museum · Mehr sehen »

The Sun

The Sun ist eine täglich erscheinende britische Boulevardzeitung.

Neu!!: London und The Sun · Mehr sehen »

The Times

The Times ist eine nationale Tageszeitung aus Großbritannien.

Neu!!: London und The Times · Mehr sehen »

The Who

The Who ist eine der bedeutendsten britischen Rockbands der 1960er- und 1970er-Jahre.

Neu!!: London und The Who · Mehr sehen »

Theatre Royal Drury Lane

Drury Lane exterior 1809 Theatre Royal, Drury Lane: Innenansicht von 1808 Das Theatre Royal, Drury Lane ist ein Theater an der Drury Lane im Londoner West End.

Neu!!: London und Theatre Royal Drury Lane · Mehr sehen »

Theatre Royal Haymarket

Ganzseitiges Werbeinserat im '''London Illustrated''' Almanach von 1872 Theatre Royal Haymarket, um 1900 Haymarket Theatre um 1910 Das Theatre Royal Haymarket (auch Haymarket Theatre) ist ein Theater am Londoner Haymarket.

Neu!!: London und Theatre Royal Haymarket · Mehr sehen »

Themse

Quellstein bei Thames Head. britischen Parlaments) und der Elizabeth Tower (mit Glocke 'Big Ben'). HMS Belfast, ein schwimmendes Museum der Königlichen Kriegsmarine. Die Themse bei London (1998) Die Themse (in der Antike (bei Tacitus auch) oder Támesa bei den griechischen Geographen) ist ein durch Südengland fließender Fluss, der London mit der Nordsee (Mündung) verbindet.

Neu!!: London und Themse · Mehr sehen »

Tiefgang

Ahming) auf einem Schiffsbug, in Fuß TF.

Neu!!: London und Tiefgang · Mehr sehen »

Tokioter Börse

Ansicht der Tokioter Börse Hauptraum der Tokioter Börse Die Tokioter Börse (jap. 株式会社東京証券取引所, Kabushiki kaisha Tōkyō Shōken Torihikijo, engl. Tokyo Stock Exchange, Incorporated) ist eine Wertpapierbörse im Stadtteil Kabutochō des Tokioter Bezirks Chūō, und die größte ihrer Art in Japan und Ostasien.

Neu!!: London und Tokioter Börse · Mehr sehen »

Tottenham Hotspur

Tottenham Hotspur (offiziell: Tottenham Hotspur Football Club) – auch oft unter der Kurzform The Spurs oder Lilywhites bekannt – ist ein 1882 gegründeter englischer Fußballverein aus dem Stadtteil Tottenham des Nordlondoner Bezirks Haringey.

Neu!!: London und Tottenham Hotspur · Mehr sehen »

Tour de France 2007

Die 94.

Neu!!: London und Tour de France 2007 · Mehr sehen »

Tower 42

Der Tower 42 ist ein Hochhaus in London.

Neu!!: London und Tower 42 · Mehr sehen »

Tower Bridge

Die Tower Bridge ist eine Straßenbrücke über den Fluss Themse in London und benannt nach dem nahen Tower of London.

Neu!!: London und Tower Bridge · Mehr sehen »

Tower of London

Her Majesty’s Royal Palace and Fortress the Tower of London ist ein befestigter Gebäudekomplex entlang der Themse am südöstlichen Ende der City of London.

Neu!!: London und Tower of London · Mehr sehen »

Trafalgar Square

Trafalgar Square, 2009 Der Trafalgar Square ist ein großer Platz in der Mitte Londons, als dessen eigentliches Zentrum er vielen gilt.

Neu!!: London und Trafalgar Square · Mehr sehen »

Tramlink

Linie 3 vor dem Bahnhof East Croydon (April 2004) Tramlink (vorher unter dem Namen Croydon Tramlink bekannt) ist ein Straßenbahnnetz im Süden von London, das durch die Verkehrsgesellschaft Transport for London betrieben wird.

Neu!!: London und Tramlink · Mehr sehen »

Transport for London

Windsor House Transport for London, kurz TfL, ist die Dachorganisation, die seit 2001 das Verkehrssystem in London koordiniert.

Neu!!: London und Transport for London · Mehr sehen »

Trinity College of Music

Das Trinity College of Music, von der Themse aus gesehen Das Trinity College of Music in Greenwich, London ist eine Musikhochschule.

Neu!!: London und Trinity College of Music · Mehr sehen »

Tudorstil

Westminster Abbey, Kapelle für den englischen König Heinrich VII. Thornbury in Gloucestershire Bramall Hall Tudor-Haus in Southampton Als Tudorstil (engl. „Tudor Style“) oder Tudorgotik wird in der englischen Baukunst die letzte Periode des gotischen Stils im Übergang zur Renaissance während der Herrschaft des Hauses Tudor (1485 bis 1603) bezeichnet, die sich nahtlos an den Perpendicular Style anschließt.

Neu!!: London und Tudorstil · Mehr sehen »

Twickenham Stadium

Das Twickenham Stadium, oft auch als Twickers oder einfach nur Twickenham bezeichnet, ist ein vornehmlich für Rugby-Union-Spiele genutztes Stadion im Londoner Stadtteil Twickenham im Bezirk Richmond upon Thames.

Neu!!: London und Twickenham Stadium · Mehr sehen »

U-Bahn

U-Bahn-Logo in Deutschland Serfaus) U-Bahn-Logo in Stockholm U-Bahn-Logo in Paris U-Bahn-Logo in London U-Bahn-Logo in Moskau U-Bahn-Logo in Algier U-Bahn oder Metro (Kurzform für Untergrundbahn bzw. Metropolitan) bezeichnet ebenso ein sich vorwiegend unterirdisch bewegendes, anfänglich dampf- und später elektrisch betriebenes Schienenfahrzeug wie auch ein Verkehrssystem (→ Verkehrsmittel) des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV, Stadtverkehr) ähnlich den ebenfalls, aber nur teilweise unterirdisch bzw.

Neu!!: London und U-Bahn · Mehr sehen »

UNESCO

Die UNESCO (auch: Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur) ist eine Internationale Organisation und gleichzeitig eine der 17 rechtlich selbstständigen Sonderorganisationen der Vereinten Nationen.

Neu!!: London und UNESCO · Mehr sehen »

UNESCO-Welterbe

Globale Verteilung der UNESCO-Welterbestätten (Stand März 2018) Welterbe-Emblems Die UNESCO verleiht den Titel Welterbe (Weltkulturerbe und Weltnaturerbe) an Stätten, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität weltbedeutend sind und von den Staaten, in denen sie liegen, für den Titel vorgeschlagen werden.

Neu!!: London und UNESCO-Welterbe · Mehr sehen »

United Reformed Church

Die United Reformed Church (Vereinigte Reformierte Kirche, URC) ist eine reformierte Kirche in Großbritannien.

Neu!!: London und United Reformed Church · Mehr sehen »

Universität

Universitäten (vom lateinischen universitas magistrorum et scolarium, „Gemeinschaft der Lehrenden und Lernenden“, später im Sinne Humboldts für ''universitas litterarum'', „Gesamtheit der Wissenschaften“) sind Hochschulen mit Promotionsrecht, die früher als wissenschaftliche Hochschulen bezeichnet wurden, die der Pflege und Entwicklung der Wissenschaften durch Forschung, Lehre und Studium dienen, aber ihren Studenten auch praxisorientiert Berufsqualifikationen vermitteln sollen.

Neu!!: London und Universität · Mehr sehen »

Universität London

Die Universität London ist einer der ältesten und größten Hochschulverbünde weltweit.

Neu!!: London und Universität London · Mehr sehen »

University College London

Das University College London (UCL) ist ein College der Universität London.

Neu!!: London und University College London · Mehr sehen »

University of Cambridge

Die University of Cambridge im Vereinigten Königreich wurde im Jahr 1209 gegründet.

Neu!!: London und University of Cambridge · Mehr sehen »

University of East London

Campus der Universität von East London Die Universität von East London (UEL) ist eine große staatliche Universität in London.

Neu!!: London und University of East London · Mehr sehen »

University of Oxford

Die University of Oxford in Oxford (England) ist eine der ältesten und renommiertesten Universitäten der Welt.

Neu!!: London und University of Oxford · Mehr sehen »

University of the Arts London

Die Universität der Künste London (engl.: University of the Arts London) ist eine staatliche Universität in London und ein föderaler Zusammenschluss von sechs Kunsthochschulen.

Neu!!: London und University of the Arts London · Mehr sehen »

Unternehmen Steinbock

Das Unternehmen Steinbock (auch Operation Steinbock) war eine Serie von Bombenangriffen der deutschen Luftwaffe auf London und andere britische Städte im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: London und Unternehmen Steinbock · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: London und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: London und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Verwaltungsgliederung des Vereinigten Königreichs

Die territoriale Gliederung des Vereinigten Königreichs ist seit dem späten 19.

Neu!!: London und Verwaltungsgliederung des Vereinigten Königreichs · Mehr sehen »

Victoria (Vereinigtes Königreich)

Königin Victoria (1882) Unterschrift von Königin Victoria Victoria und Prinzgemahl Albert im März 1861 (Foto von John Jabez Edwin Mayall) Victoria – gebürtig Princess Alexandrina Victoria of Kent – (* 24. Mai 1819 im Kensington Palace, London; † 22. Januar 1901 in Osborne House, Isle of Wight) war von 1837 bis 1901 Königin des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland, ab dem 1.

Neu!!: London und Victoria (Vereinigtes Königreich) · Mehr sehen »

Victoria and Albert Museum

Das Victoria and Albert Museum (oftmals abgekürzt V&A), im Jahr 1852 unter der Bezeichnung South Kensington Museum gegründet, liegt an der Cromwell Road in Kensington, West London und beherbergt die größte Sammlung von Kunstgewerbe und Design der Welt.

Neu!!: London und Victoria and Albert Museum · Mehr sehen »

Vietnamkrieg

Der Vietnamkrieg (vietnamesisch Chiến tranh Việt Nam; seltener auch Chiến tranh Mỹ „Amerikanischer Krieg“) wurde von etwa 1955 bis 1975 in und um Vietnam geführt.

Neu!!: London und Vietnamkrieg · Mehr sehen »

Viktorianisches Zeitalter

Als Viktorianisches Zeitalter (auch Viktorianische Epoche, Viktorianische Ära) wird in der britischen Geschichte meist der lange Zeitabschnitt der Regierung Königin Victorias von 1837 bis 1901 bezeichnet.

Neu!!: London und Viktorianisches Zeitalter · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: London und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Volkstrauertag

Trauerbeflaggung mit Trauerflor in Hessen (2017) Der Volkstrauertag ist in Deutschland ein staatlicher Gedenktag und gehört zu den sogenannten stillen Tagen.

Neu!!: London und Volkstrauertag · Mehr sehen »

Volkszählung

zugriff.

Neu!!: London und Volkszählung · Mehr sehen »

Wachablösung

Den Kongelige Livgarde, Kopenhagen Als Wachablösung wird die Übergabe des Wachdienstes zwischen zwei oder mehreren Personen oder Truppen bezeichnet.

Neu!!: London und Wachablösung · Mehr sehen »

Wachsfigurenkabinett

Ein Wachsfigurenkabinett ist eine Ausstellung, in der meist lebensgroße Figuren, modelliert aus Wachs, ausgestellt werden.

Neu!!: London und Wachsfigurenkabinett · Mehr sehen »

Wales

Wales (walisisch Cymru, altkymrisch Cymry, aus Kom-brogi „Landsleute“, deutsch Walisien oder veraltet Wallis, lateinisch Cambria) ist ein Land, das Teil des Vereinigten Königreichs ist.

Neu!!: London und Wales · Mehr sehen »

Walter Raleigh

Sir Walter Raleigh im Alter von 32 Jahren – Porträt von Nicholas Hilliard 1585 Sir Walter Raleigh (auch Rawley, Ralegh oder Rawleigh; * 1552 oder 1554 in Hayes Barton, Devonshire, Königreich England; † 29. Oktober 1618 in London, hingerichtet) war ein englischer Seefahrer, Entdecker, Soldat, Spion, Politiker, Dichter und Schriftsteller sowie Günstling der englischen Königin Elisabeth I.

Neu!!: London und Walter Raleigh · Mehr sehen »

Wapiti

Der Wapiti (Cervus canadensis) ist eine Säugetierart aus der Familie der Hirsche (Cervidae).

Neu!!: London und Wapiti · Mehr sehen »

Wasps RFC

Der Wasps RFC (ursprünglich Wasps FC, von 1999 bis 2014 London Wasps) ist ein Rugby Union-Verein, der in der Aviva Premiership spielt, der obersten englischen Liga.

Neu!!: London und Wasps RFC · Mehr sehen »

Wälzlager

Rillenkugellager (beispielhafter Aufbau und Bezeichnung der Komponenten nach DIN 625) 1. Innenring2. Käfig3. Dichtscheibe4. Wälzkörper5. Außenring Kugellager mit stehendem Außenring Kegelrollenlager Wälzlager sind Lager, bei denen zwischen einem Innenring und einem Außenring, im Gegensatz zu der Schmierung in Gleitlagern, rollende Körper den Reibungswiderstand verringern.

Neu!!: London und Wälzlager · Mehr sehen »

Weltausstellung

Kristallpalast 1867: Maurischer Kiosk, als preußischer Beitrag für die Weltausstellung in Paris geschaffen, später umgebaut und im Park von Schloss Linderhof aufgestellt 1873: Die Eröffnungszeremonie der Weltausstellung in Wien durch Kaiser Franz Joseph I. in der Rotunde Maschinenhalle, die 1910 abgerissen wurde. 1893: Weltausstellungsgelände in Chicago Art-Nouveau''-Stil geprägt und zählte die Rekordzahl von 50 Millionen Besuchern. Deutscher Pavillon auf der Weltausstellung in Barcelona von Mies van der Rohe (Rekonstruktion 1983–1986) Paris 1937: Konfrontation von deutschem Pavillon (links) und sowjetischem Pavillon (rechts) 1958: Das Atomium während der Weltausstellung in Brüssel Expo 2000 in Hannover: Pavillon der Hoffnung (Expowal) Seto, Japan, wurden vollautomatische Busse ohne Fahrer auf einer Strecke innerhalb des Expo-Geländes eingesetzt. Die Weltausstellung, auch als Exposition Universelle Internationale, Exposition Mondiale (Expo) oder World’s Fair bezeichnet, ist eine internationale Ausstellung, die sich in der Zeit der Industrialisierung als technische und kunsthandwerkliche Leistungsschau etablieren konnte.

Neu!!: London und Weltausstellung · Mehr sehen »

Weltstadt

Verteilung der vorwiegend wirtschaftlich orientierten Weltstädte gemäß der GaWC-Studie von 2010 Als Weltstadt werden Städte von überragender weltweiter Wichtigkeit bezeichnet.

Neu!!: London und Weltstadt · Mehr sehen »

Wembley

Wembley ist ein Teil des Londoner Stadtbezirks Brent, in dem das bekannte Wembley-Stadion liegt.

Neu!!: London und Wembley · Mehr sehen »

Wembley-Stadion (1923)

Das ursprüngliche Wembley-Stadion (englisch: Wembley Stadium; offiziell: British Empire Exhibition Stadium, auch kurz The Twin Towers oder Old Wembley genannt) war ein Stadion in Wembley, einem Teil des Londoner Bezirks Brent.

Neu!!: London und Wembley-Stadion (1923) · Mehr sehen »

Wenzel Hollar

Porträt von Jan Meyssens Wenzel Hollar (* 13. Juli 1607 in Prag; † 25. März 1677 in London), auch Wenceslaus oder Václav Hollar, war ein böhmischer Zeichner und Kupferstecher, der den größten Teil seines Lebens in England verbrachte.

Neu!!: London und Wenzel Hollar · Mehr sehen »

West End (London)

Das London Palladium, eines der Theater im West End Das West End ist ein Stadtteil im Zentrum Londons in der City of Westminster.

Neu!!: London und West End (London) · Mehr sehen »

West Ham United

West Ham United (offiziell: West Ham United Football Club) – auch bekannt als The Irons oder The Hammers – ist ein englischer Profi-Fußballverein in West Ham, einem Stadtteil des im East End von London gelegenen Stadtbezirks London Borough of Newham.

Neu!!: London und West Ham United · Mehr sehen »

West Midlands (Region)

West Midlands ist eine der neun Regionen Englands und besteht aus dem größten Teil der westlichen Midlands.

Neu!!: London und West Midlands (Region) · Mehr sehen »

Westfield Group

Westfield Group war ein australisches Unternehmen mit Firmensitz in Sydney.

Neu!!: London und Westfield Group · Mehr sehen »

Westminster Abbey

Westminster Abbey Westminster Abbey (deutsch: Abtei von Westminster, Westminsterabtei; eigentlich The Collegiate Church of St Peter, Westminster) ist eine Kirche in London.

Neu!!: London und Westminster Abbey · Mehr sehen »

Westminster Bridge

Canaletto: Umzug des Lord Mayor of London auf der Westminster Bridge (1746) Westminster Bridge um 1910 Straßenkünstler auf der Westminster Bridge, London Eye im Hintergrund Straßenlaternen auf der Brücke Die Westminster Bridge ist eine Straßenbrücke über den Fluss Themse in London.

Neu!!: London und Westminster Bridge · Mehr sehen »

Westminster Cathedral

Westminster Cathedral, Portalfront Inneres Die Westminster-Kathedrale (Westminster Cathedral) in London ist die Domkirche des römisch-katholischen Erzbistums Westminster und die katholische Hauptkirche für England und Wales.

Neu!!: London und Westminster Cathedral · Mehr sehen »

Westminsterschlag

Der Westminsterschlag ist eine Melodie, die von vielen Uhren und Spielwerken benutzt wird.

Neu!!: London und Westminsterschlag · Mehr sehen »

Whitehall

Whitehall, Blick südwärts Richtung Parlament Kenotaph von Whitehall Verteidigungsministerium, Whitehall Whitehall ist eine Straße in London im Regierungsviertel Westminster.

Neu!!: London und Whitehall · Mehr sehen »

Wigmore Hall

Wigmore Hall Eingang der Wigmore Hall mit seiner Pergola aus Eisen und Glas Die Wigmore Hall ist ein Konzertsaal in London in der Wigmore Street 36.

Neu!!: London und Wigmore Hall · Mehr sehen »

Wikinger

Als Wikinger werden die Angehörigen von kriegerischen, seefahrenden Personengruppen aus meist nordischen Völkern des Nord- und Ostseeraumes während der Wikingerzeit (800–1050 n. Chr) im mitteleuropäischen Frühmittelalter bezeichnet.

Neu!!: London und Wikinger · Mehr sehen »

Wilhelm I. (England)

Wilhelm I. von England (Teppich von Bayeux) Wilhelm der Eroberer (normannisch Williame II,; vor der Eroberung Englands Wilhelm der Bastard genannt; * 1027/28 in Falaise, Normandie, Frankreich; † 9. September 1087 im Kloster Saint-Gervais bei Rouen, Normandie, Frankreich) war ab 1035 als Wilhelm II.

Neu!!: London und Wilhelm I. (England) · Mehr sehen »

Wilhelm III. (Oranien)

Wilhelm III. (um 1690), von Godfrey Kneller Wilhelm III.

Neu!!: London und Wilhelm III. (Oranien) · Mehr sehen »

William Caxton

Druckermarke von William Caxton (1478) William Caxton (* um 1422 in der Grafschaft Kent; † 1491 in Westminster) war der erste englische Buchdrucker und zugleich als Verleger und Übersetzer tätig.

Neu!!: London und William Caxton · Mehr sehen »

William Congreve (Autor)

William Congreve (Autor). William Congreve (* 24. Januar 1670 in Bardsey bei Leeds; † 19. Januar 1729 in London) war ein englischer Dramatiker und Dichter.

Neu!!: London und William Congreve (Autor) · Mehr sehen »

William Ewart Gladstone

William Ewart Gladstone um 1890 (Fotografie) William Ewart Gladstone (* 29. Dezember 1809 in Liverpool; † 19. Mai 1898 in Hawarden Castle) war ein viermaliger britischer Premierminister und einer der bedeutendsten britischen Politiker in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

Neu!!: London und William Ewart Gladstone · Mehr sehen »

William Kent (Architekt)

William Kent William Kent (* 1685 in Bridlington, Yorkshire; † 12. April 1748 in London) war ein ausgebildeter Landschaftsmaler, führender englischer Architekt, Gartengestalter und Innenarchitekt des 18.

Neu!!: London und William Kent (Architekt) · Mehr sehen »

William Pitt, 1. Earl of Chatham

William Pitt (der Ältere), 1. Earl of Chatham William Pitt, 1.

Neu!!: London und William Pitt, 1. Earl of Chatham · Mehr sehen »

William Shakespeare

„First Folio“ (1623) William Shakespeare (getauft am in Stratford-upon-Avon; † ebenda) war ein englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler.

Neu!!: London und William Shakespeare · Mehr sehen »

Wimbledon Championships

Als Wimbledon Championships (in der Kurzform auch Wimbledon) wird das älteste und prestigeträchtigste Tennisturnier der Welt bezeichnet.

Neu!!: London und Wimbledon Championships · Mehr sehen »

Winchester

Winchester (englische Aussprache) ist eine Stadt im Süden Englands mit ca.

Neu!!: London und Winchester · Mehr sehen »

Windhundrennen

Greyhounds auf der Rennbahn Windhundrennen sind ein Hundesport für Windhunde.

Neu!!: London und Windhundrennen · Mehr sehen »

Windsor Castle

Windsor Castle bei Sonnenuntergang Windsor Castle, Blick durch den Oberen Hof auf den Südflügel Empfang des Emirs von Kuwait durch die Königin mit der Household Cavalry Windsor Castle, auf Deutsch auch Schloss Windsor, ist das größte durchgängig bewohnte Schloss der Welt.

Neu!!: London und Windsor Castle · Mehr sehen »

Winston Churchill

Sir Winston Leonard Spencer-Churchill KG OM CH PCc RA (* 30. November 1874 in Blenheim Palace, Oxfordshire; † 24. Januar 1965 in London) gilt als bedeutendster britischer Staatsmann des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: London und Winston Churchill · Mehr sehen »

Woolwich

Woolwich ist ein Stadtteil in den Docklands im Südosten Londons und gehört zum Royal Borough of Greenwich.

Neu!!: London und Woolwich · Mehr sehen »

WWE

Die World Wrestling Entertainment Inc. (WWE) ist ein an der New York Stock Exchange notiertes Medienunternehmen, das vor allem für die Veranstaltung von Wrestling-Shows und -TV-Sendungen bekannt ist und die sie seit 1980 offiziell als „Sports-Entertainment“ vermarktet.

Neu!!: London und WWE · Mehr sehen »

Zeit des Nationalsozialismus

J.W. Spear. Als Zeit des Nationalsozialismus (abgekürzt NS-Zeit, auch NS-Diktatur genannt) wird die Regierungszeit der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP) im Deutschen Reich bezeichnet.

Neu!!: London und Zeit des Nationalsozialismus · Mehr sehen »

Zeitgeschichte

Die Zeitgeschichte oder zeitgenössische Geschichte (von franz. histoire contemporaine) ist im deutschen Sprachraum jene Epoche der Späten Neuzeit, „die zumindest ein Teil der Zeitgenossen bewusst miterlebt hat, im engeren Sinn die wissenschaftliche Untersuchung und Darstellung dieses Zeitraums durch die Geschichtswissenschaft.“ Es handelt sich also nicht um eine abgeschlossene oder dauerhaft abgrenzbare Epoche, sondern um eine dynamische, die sich im Laufe der Zeit verändert.

Neu!!: London und Zeitgeschichte · Mehr sehen »

Zeitzone

Meridianen (in der verwendeten Kartenprojektion werden aus Kugelzweiecken gleich breite Streifen); die hell gezeichneten vertikalen Linien sind die Bezugsmeridiane der Zeitzonen in deren jeweiliger Mitte Eine Zeitzone ist idealerweise eins von 24 gleich breiten, die Erdoberfläche aufteilenden Kugelzweiecken, denen je eine der 24 Stunden, die ein Tag lang ist, als momentane Uhrzeit zugewiesen ist.

Neu!!: London und Zeitzone · Mehr sehen »

Zweckverband

Ein Zweckverband ist ein Zusammenschluss mehrerer kommunaler Gebietskörperschaften nach deutschem Recht.

Neu!!: London und Zweckverband · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: London und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

221B Baker Street

Entwicklung der Baker Street (London) zwischen 1890 und heute. Einige Orte und Sehenswürdigkeiten sind verzeichnet. N.1 markiert den Beginn der Straße. N.85 war 1890 die letzte ungerade Hausnummer der Baker Street (bis 1930). N.215–229 ist gegenwärtig ein Bürogebäude, das die Hausnummer 221 mit einschließt. N.239 ist das Sherlock Holmes Museum mit „221B“ über der Tür. Straßenschild der Baker Street 221B Baker Street ist die Londoner Adresse des fiktiven Romandetektivs Sherlock Holmes, erfunden vom Autor Sir Arthur Conan Doyle.

Neu!!: London und 221B Baker Street · Mehr sehen »

30 St Mary Axe

30 St Mary Axe, häufig The Gherkin genannt (für Gewürzgurke), ist ein 180 m hoher Wolkenkratzer im Finanzbezirk der City of London.

Neu!!: London und 30 St Mary Axe · Mehr sehen »

42nd Street (Musical)

42nd Street ist ein Musical in zwei Akten, das auf dem gleichnamigen Filmmusical 42nd Street der Warner Brothers basiert, das wiederum auf dem gleichnamigen Roman von Bradford Ropes aus dem Jahre 1932 beruht.

Neu!!: London und 42nd Street (Musical) · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Lundenburgh.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »