Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Kew (London)

Index Kew (London)

St. Anne Kirche in Kew Kew Garden, Japanischer Teil Kew ist ein Stadtteil Londons und liegt im Stadtbezirk London Borough of Richmond upon Thames im Südwesten Londons.

17 Beziehungen: Epitaph, Ferdinand Bauer (Zeichner), Johann Zoffany, Joseph Dalton Hooker, Kew Palace, London, London Borough of Richmond upon Thames, London Underground, Lord Mayor of London, Malerei, Royal Botanic Gardens (Kew), The National Archives, Themse, Thomas Gainsborough, UNESCO-Welterbe, William Aiton, William Jackson Hooker.

Epitaph

Epitaphaltar des Lorenz von Bibra Als Epitaph (‚zum Grab gehörend‘ bzw., von ἐπί epí ‚bei‘, ‚auf‘ und táphos ‚Grab‘; Plural Epitaphe; im Deutschen auch Epitaphium, Plural Epitaphien) wird eine Grabinschrift oder ein Grabdenkmal für einen Verstorbenen an einer Kirchenwand oder einem Pfeiler bezeichnet.

Neu!!: Kew (London) und Epitaph · Mehr sehen »

Ferdinand Bauer (Zeichner)

R.BR., Illustration von Ferdinand Bauer Ferdinand Lucas Bauer (* 20. Jänner 1760 in Feldsberg, Niederösterreich; † 17. März 1826 in Hietzing bei Wien) war ein österreichischer botanischer Zeichner.

Neu!!: Kew (London) und Ferdinand Bauer (Zeichner) · Mehr sehen »

Johann Zoffany

Selbstporträt, 1761 Johann Zoffany, auch Zoffani oder Johannes Josephus Zauffely RA (* 13. März 1733 in Frankfurt am Main; † 11. November 1810 Strand-on-the-Green, London) war ein britischer Maler deutscher Herkunft.

Neu!!: Kew (London) und Johann Zoffany · Mehr sehen »

Joseph Dalton Hooker

Joseph Dalton Hooker (1855) nach einem Porträt von George Richmond (1809–1896) Sir Joseph Dalton Hooker (* 30. Juni 1817 in Halesworth, Suffolk; † 10. Dezember 1911 in Sunningdale, Berkshire) war ein englischer Botaniker.

Neu!!: Kew (London) und Joseph Dalton Hooker · Mehr sehen »

Kew Palace

Kew Palace Kew Palace ist ein königlicher Palast des Vereinigten Königreiches im Königlichen Botanischen Garten in Kew an den Ufern der Themse oberhalb Londons.

Neu!!: Kew (London) und Kew Palace · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: Kew (London) und London · Mehr sehen »

London Borough of Richmond upon Thames

Panorama von Richmond London Borough of Richmond upon Thames ist ein Stadtbezirk im Südwesten von London.

Neu!!: Kew (London) und London Borough of Richmond upon Thames · Mehr sehen »

London Underground

Hendon Central'' Kensington (Olympia)'' Die London Underground ist die älteste U-Bahn der Welt und besitzt die größte Netzlänge Europas.

Neu!!: Kew (London) und London Underground · Mehr sehen »

Lord Mayor of London

Lord Mayor Mountevans Der Lord Mayor of London ist der Bürgermeister der City of London und der Vorsitzende der City of London Corporation.

Neu!!: Kew (London) und Lord Mayor of London · Mehr sehen »

Malerei

''Las Meninas'', Diego Velázquez, 1656–1657 Die Malerei zählt neben der Architektur, der Bildhauerei, der Grafik und der Zeichnung zu den klassischen Gattungen der bildenden Kunst.

Neu!!: Kew (London) und Malerei · Mehr sehen »

Royal Botanic Gardens (Kew)

Temperate House Palm House Innenansicht eines Gewächshauses Im Temperate House Die Royal Botanic Gardens, Kew (Kew Gardens) sind eine ausgedehnte Parkanlage mit bedeutenden Gewächshäusern; sie sind zwischen Richmond upon Thames und Kew im Südwesten Londons gelegen und zählen zu den ältesten botanischen Gärten der Welt.

Neu!!: Kew (London) und Royal Botanic Gardens (Kew) · Mehr sehen »

The National Archives

Hauptsitz in Kew, London The National Archives (TNA) ist eine britische Behörde, die das Nationalarchiv für England, Wales und das Vereinigte Königreich unterhält.

Neu!!: Kew (London) und The National Archives · Mehr sehen »

Themse

Quellstein bei Thames Head. britischen Parlaments) und der Elizabeth Tower (mit Glocke 'Big Ben'). HMS Belfast, ein schwimmendes Museum der Königlichen Kriegsmarine. Die Themse bei London (1998) Die Themse (in der Antike (bei Tacitus auch) oder Támesa bei den griechischen Geographen) ist ein durch Südengland fließender Fluss, der London mit der Nordsee (Mündung) verbindet.

Neu!!: Kew (London) und Themse · Mehr sehen »

Thomas Gainsborough

Selbstporträt, um 1759 The Blue Boy Mr and Mrs Andrews, um 1750 Der Morgenspaziergang, 1785 Mädchen mit Schweinen, ca. 1781–82 Thomas Gainsborough, RA FRSA (* 14. Mai 1727 in Sudbury, Suffolk; † 2. August 1788 in London) war ein englischer Maler, der sich besonders der Porträt- und Landschaftsmalerei widmete.

Neu!!: Kew (London) und Thomas Gainsborough · Mehr sehen »

UNESCO-Welterbe

Globale Verteilung der UNESCO-Welterbestätten (Stand März 2018) Welterbe-Emblems Die UNESCO verleiht den Titel Welterbe (Weltkulturerbe und Weltnaturerbe) an Stätten, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität weltbedeutend sind und von den Staaten, in denen sie liegen, für den Titel vorgeschlagen werden.

Neu!!: Kew (London) und UNESCO-Welterbe · Mehr sehen »

William Aiton

William Aiton. William Aiton (* 1731 bei Hamilton, Schottland; † 1. Februar 1793 in Kew, England) war ein britischer Botaniker.

Neu!!: Kew (London) und William Aiton · Mehr sehen »

William Jackson Hooker

William Jackson Hooker Sir William Jackson Hooker (* 6. Juli 1785 in Norwich; † 12. August 1865 in Kew) war ein britischer Botaniker.

Neu!!: Kew (London) und William Jackson Hooker · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »