Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Klassische Sternwartekuppel: Großer Refraktor der Universitätssternwarte Wien von 1885, 11 m Brennweite Offene, azimutale Bauweise: Large Binocular Telescope mit zwei 8-m-Spiegeln Wendelstein Eine Sternwarte oder ein astronomisches Observatorium (von lat. observare.

400 Beziehungen: Aachen, Aalen, Aarau, Abkühlung, Adaptive Optik, Allgäuer Volkssternwarte Ottobeuren, Alte Kantonsschule Aarau, Altstadt (Düsseldorf), Amateurastronomie, Anno Domini, Antennentechnik, Archenhold-Sternwarte, Armillarsphäre, Astrofotografie, Astrograf, Astrolabium, Astrometrie, Astronom, Astronomietag, Astronomische Phänomenologie, Astronomische Station „Tycho Brahe“, Astronomischer Turm, Astronomisches Objekt, Astrophysik, Astroverein, Atacama-Wüste, Aufklärung, Augsburg, Australien, Azimut, Öffentlicher Dienst, Bad Kreuznach, Bad Nauheim, Bamberg, Baugrund, Bautzen, Bayerische Volkssternwarte München, Bülach, Berlin, Berliner Sternwarte, Bern, Bernau bei Berlin, Beton, Bezirk Altona, Bielefeld, Big Bear Solar Observatory, Bilk, Bochum, Boitiner Steintanz, Bonn, ..., Bothkamp, Bremen, Bruno-H.-Bürgel-Sternwarte, Buchloe, Burgenland, Calar-Alto-Observatorium, Chandra (Teleskop), Chanquillo, Cheomseongdae, Chile, Dach, Darmstadt, Dengfeng, Dienstplan, Dieterskirchen, Dortmund, Dr.-Remeis-Sternwarte, Dresden, Duisburg, Dunsink Observatory, Ebermannstadt, Eidgenössische Sternwarte, Elektromagnetisches Spektrum, Ennepetal, Erdatmosphäre, Erkrath, Erschließung (Grundstück), Erwachsenen- und Weiterbildung, Essen, Estland, Europäische Südsternwarte, Europäische Weltraumorganisation, Extragalaktische Astronomie, Falera, Far Infrared Interferometric Telescope, Ferner Osten, Fernrohr, Forschung, Forschungsinstitut Manfred von Ardenne, Forschungsprojekt, Fotografie, Frankfurt am Main, Franz-Kroller-Sternwarte, Freisichtigkeit, Fritz-Weithas-Sternwarte, Fundament, Gaocheng-Observatorium, Göttingen, Gebirge, Genf, Gilching, Glücksburg (Ostsee), Goseck, Gotha, Greifswald, Großstadt, Hagen, Halle (Saale), Hamburg, Hamburger Sternwarte, Hannover, Hawaii, Heidelberg, Heidenheim an der Brenz, Heilbronn, Henan, Heppenheim (Bergstraße), Herne, Himmelsmechanik, Huế, Hubble-Weltraumteleskop, Infrarotastronomie, Infrarotstrahlung, Internationale Astronomische Union, Internet, Irland, Jai Singh II., Jantar Mantar, Jena, Johann-Kern-Sternwarte Wertheim, Johannes-Kepler-Sternwarte Linz, Kassel, Kärnten, Köln, Königsberg (Preußen), Kempten (Allgäu), Kiel, Kirchschlag bei Linz, Kitt-Peak-Nationalobservatorium, Kreisgrabenanlage, Kreisgrabenanlage von Goseck, Kremsmünster, Kuffner-Sternwarte, Kuiper Airborne Observatory, La-Silla-Observatorium, Laminare Strömung, Landessternwarte Heidelberg-Königstuhl, Landesvermessung, Large Binocular Telescope, Latein, Laupheim, Lübeck, Lear Jet Observatory, Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam, Leinnerhaus, Leipzig, Leopold-Figl-Observatorium, Lichtverschmutzung, Lick-Observatorium, Lilienthal, Linz, Liste der größten optischen Teleskope, Liste der Planetarien in Deutschland, Liste der Sternwarten-Codes, Locker-, Halbfest- und Festgestein, Luftunruhe, Mainz, Mannheim, Mannheimer Sternwarte, Marine-Observatorium, Marine-Sternwarte Pola, Mauerziegel, Mauna Kea, Mauna-Kea-Observatorium, Maya, München, Mechanische Spannung, Meckesheim, Mecklenburg, Megalith, Melle, Meridiankreis, Meteorologie, Milchstraße, Mond, Montierung, Mount-Stromlo-Observatorium, Mount-Wilson-Observatorium, Nabta-Playa, Nachtdienst, NASA, Nasīr ad-Dīn at-Tūsī, Nürnberg, Neuenburg NE, Neumarkt in der Oberpfalz, Niederösterreich, Nohfelden, Nubische Wüste, Oberösterreich, Observatoire cantonal de Neuchâtel, Observatorio del Teide, Observatorium, Observatorium Hoher List, Observatorium Kanzelhöhe, Observatorium Zimmerwald, Olbers-Gesellschaft, Optoelektronik, Ottobeuren, Paderborn, Palomar-Observatorium, Paranal-Observatorium, Passageninstrument, Pfeiler, Pfeilerdrehung, Physikalischer Verein, Planetarium, Planetarium und Sternwarte Kreuzlingen, Potsdam, Privatsternwarte, Pula, Pulkowo-Observatorium, Purgathofer-Sternwarte, Pyramiden von Gizeh, Pyrenäen, Quadrant, Radebeul, Radioteleskop, Radiowelle, Röntgenastronomie, Röntgenstrahlung, Recklinghausen, Regensburg, Regiomontanus-Sternwarte, Remplin, Reutlingen, Riesa, Riesenteleskop, Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn, Roque-de-los-Muchachos-Observatorium, Rosenfeld, Rostock, Rothwesten, Royal Greenwich Observatory, Rudolf-Römer-Sternwarte, Ruhrgebiet, Russland, Saalrefraktion, Satellit (Raumfahrt), Satellitentechnik, Schulsternwarte, Schulsternwarte „Johannes Franz“, Schwerin, Seeberg-Sternwarte, Seeing, Selentschuk-Observatorium, Siding-Spring-Observatorium, Singen (Hohentwiel), Sohland an der Spree, Solingen, Sonneberg, Sonnenschein, Sonnenstrahlung, Sonnenuhr, Sonnenwende, Spanien, Spätmittelalter, Spiegelteleskop, Spitzer-Weltraumteleskop, Stadt, Stadthaus (Düsseldorf), Starkenburg-Sternwarte, Steiermark, Sternörter, Sternenhimmel, Sternführung, Sterngarten, Sternwarte - Planetarium SIRIUS, Sternwarte Aalen, Sternwarte Altona, Sternwarte Bülach, Sternwarte Bernau, Sternwarte Bochum, Sternwarte Bothkamp, Sternwarte Davidschlag, Sternwarte Düsseldorf, Sternwarte Diedorf, Sternwarte Dorpat, Sternwarte Ependes, Sternwarte Eschenberg, Sternwarte Feuerstein, Sternwarte Gahberg, Sternwarte Göttingen, Sternwarte Genf, Sternwarte Gotha, Sternwarte Greifswald, Sternwarte Halle, Sternwarte Heidenheim, Sternwarte Herne, Sternwarte Kassel, Sternwarte Königsberg, Sternwarte Kiel, Sternwarte Kremsmünster, Sternwarte Lübeck, Sternwarte Leipzig, Sternwarte Lilienthal, Sternwarte Limburg, Sternwarte Melle, Sternwarte Mirasteilas, Sternwarte Neanderhöhe Hochdahl, Sternwarte Neumünster, Sternwarte Peterberg, Sternwarte Remplin, Sternwarte Riesa, Sternwarte Sohland/Spree, Sternwarte Solingen, Sternwarte Sonneberg, Sternwarte Stuttgart, Sternwarte Tübingen, Sternwarte Tirschenreuth, Sternwarte und Planetarium Reutlingen, Sternwarte Welzheim, Sternwarte Wiesbaden, Sternwarte Zollern-Alb, Stjerneborg, Stonehenge, Stratoscope, Stratosphären-Observatorium für Infrarot-Astronomie, Streitheim, Stuttgart, Sunrise (Teleskop), Tang-Dynastie, Tartu, Tautenburg, Tübingen, Teleskop, Teleskopkuppel, Thüringer Landessternwarte Tautenburg, Tirschenreuth, Traiskirchen, Triebenberg, Tycho Brahe, Ultraviolettstrahlung, Ulug Begs Observatorium, Universität, Universitäts-Sternwarte München, Universitätssternwarte Graz, Universitätssternwarte Wien, Urania (Wien), Urania-Sternwarte Zürich, Uraniborg, Urgeschichte, V. Chr., Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Vermessungspfeiler, Verwaltungsträger, Vibration, Virtuelles Observatorium, Visuelle Wahrnehmung, Volkssternwarte, Volkssternwarte Aachen, Volkssternwarte Adolph Diesterweg, Volkssternwarte Bad Kreuznach, Volkssternwarte Bonn, Volkssternwarte Buchloe, Volkssternwarte Darmstadt, Volkssternwarte Dortmund, Volkssternwarte Ennepetal, Volkssternwarte Hagen, Volkssternwarte Hannover, Volkssternwarte Köln, Volkssternwarte Kempten, Volkssternwarte Mainz, Volkssternwarte mit Planetarium Dieterskirchen, Volkssternwarte Paderborn, Volkssternwarte Regensburg, Volkssternwarte Rothwesten, Volkssternwarte Singen, Volkssternwarte Ubbedissen, Volkssternwarte Urania Jena, Volkssternwarte Würzburg, Volkssternwarte Wetterau, Walter-Hohmann-Sternwarte, Würzburg, Weltraumteleskop, Welzheim, Wendelstein (Berg), Wertheim, Westfälische Volkssternwarte, Weyregg am Attersee, Wien, Wiesbaden, Wilhelm-Foerster-Sternwarte, Winterthur, XMM-Newton, Yerkes-Observatorium, Yuan-Dynastie, Zürich, Zorakarer, 30. Jahrhundert v. Chr.. Erweitern Sie Index (350 mehr) »

Aachen

Luftbild von Aachen Aachener Dom Aachener Rathaus Aachen (Öcher Platt: Oche) ist eine kreisfreie Großstadt im nordrhein-westfälischen Regierungsbezirk Köln.

Neu!!: Sternwarte und Aachen · Mehr sehen »

Aalen

Historisches Rathaus mit Marktbrunnen Aalbäumle gesehen Aalen ist eine mittelgroße Stadt im Osten Baden-Württembergs, etwa 70 km östlich von Stuttgart und 50 km nördlich von Ulm.

Neu!!: Sternwarte und Aalen · Mehr sehen »

Aarau

Aarau, im schweizerdeutschen Ortsdialekt,Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen.

Neu!!: Sternwarte und Aarau · Mehr sehen »

Abkühlung

Als Abkühlung werden Vorgänge bezeichnet, bei denen einem Gegenstand oder einem System von Gegenständen Wärme entzogen wird.

Neu!!: Sternwarte und Abkühlung · Mehr sehen »

Adaptive Optik

Funktionsprinzip einer adaptiven Optik in der Astronomie. Adaptive Optik (kurz AO) ist eine Technik, die die Qualität optischer Systeme dadurch verbessert, dass sie vorhandene Wellenfrontstörungen, verursacht z. B.

Neu!!: Sternwarte und Adaptive Optik · Mehr sehen »

Allgäuer Volkssternwarte Ottobeuren

Allgäuer Volkssternwarte Ottobeuren Die Allgäuer Volkssternwarte Ottobeuren e.V. (AVSO) ist die älteste und größte Volkssternwarte in Mittelschwaben und dem im Süden angrenzenden Allgäu.

Neu!!: Sternwarte und Allgäuer Volkssternwarte Ottobeuren · Mehr sehen »

Alte Kantonsschule Aarau

Die Alte Kantonsschule Aarau (AKSA) (umgangssprachlich «Alte Kanti») an der Bahnhofsstrasse in Aarau wurde 1802 gegründet und ist das älteste nichtkirchliche Gymnasium der Schweiz.

Neu!!: Sternwarte und Alte Kantonsschule Aarau · Mehr sehen »

Altstadt (Düsseldorf)

Die Altstadt ist der flächenmäßig zweitkleinste der 50 Düsseldorfer Stadtteile und liegt im Stadtbezirk 1 am Rhein.

Neu!!: Sternwarte und Altstadt (Düsseldorf) · Mehr sehen »

Amateurastronomie

Der Mond, der Erde nächstes Gestirn, ist ein beliebtes Objekt in der Amateurastronomie. Die Amateurastronomie wird als Hobby von Liebhaberastronomen betrieben, die im Unterschied zu professionellen Astronomen keine beruflichen Interessen mit ihrer Tätigkeit verfolgen.

Neu!!: Sternwarte und Amateurastronomie · Mehr sehen »

Anno Domini

Schweizer Goldmünze mit der Inschrift ''Anno Domini 1712'' auf der Rückseite Anno Domini (abgekürzt A. D.; für „im Jahre des Herrn“ oder vollständig Anno Domini Nostri Iesu Christi („im Jahre unseres Herrn Jesus Christus“)) kennzeichnet die Jahreszählung der christlichen Zeitrechnung, gezählt ab dem Jahr der Geburt Jesu Christi.

Neu!!: Sternwarte und Anno Domini · Mehr sehen »

Antennentechnik

Sendeantenne für den Mittelwellensender des AFN in Ditzingen-Hirschlanden Große drehbare Kurzwellenantenne am Sender Moosbrunn bei Wien Eine Antenne ist eine technische Anordnung zur Abstrahlung und zum Empfang elektromagnetischer Wellen, oft zur drahtlosen Kommunikation.

Neu!!: Sternwarte und Antennentechnik · Mehr sehen »

Archenhold-Sternwarte

Archenhold-Sternwarte, 2004 Die Archenhold-Sternwarte befindet sich im Treptower Park im Berliner Ortsteil Alt-Treptow.

Neu!!: Sternwarte und Archenhold-Sternwarte · Mehr sehen »

Armillarsphäre

Moderne Armillarsphäre Eine Armillarsphäre (lat. armilla „Armreif“, sphaera „Kugel“) oder Weltmaschine ist ein astronomisches Gerät.

Neu!!: Sternwarte und Armillarsphäre · Mehr sehen »

Astrofotografie

Herkules (Kleinbildkamera, 50 mm, f/2, 2 min) mit Satellitenspur M76), 80-cm-Teleskop, 6 Stunden Die Astrofotografie umfasst jene Methoden der Fotografie, mit denen Sterne, Nebel und andere Himmelskörper im sichtbaren Licht abgebildet und dauerhaft auf verschiedenen Medien (chemisch oder elektronisch) gespeichert werden.

Neu!!: Sternwarte und Astrofotografie · Mehr sehen »

Astrograf

6-Zoll-Doppelastrograf von Max Wolf (Heidelberg) um 1890, f.

Neu!!: Sternwarte und Astrograf · Mehr sehen »

Astrolabium

Iranisches Astrolabium (moderner Nachbau) Explosionsdarstellung eines Astrolabiums mit mehreren unterschiedlichen Anzeigescheiben aus dem Mathematisch-Physikalischen Salon des Zwingers (Dresden) Ein Astrolabium (auch: Astrolab, griech. „Stern-Nehmer“), Sternhöhenmesser oder Planisphärum ist ein scheibenförmiges astronomisches Instrument.

Neu!!: Sternwarte und Astrolabium · Mehr sehen »

Astrometrie

Die Astrometrie (gr. ἄστρον.

Neu!!: Sternwarte und Astrometrie · Mehr sehen »

Astronom

Historische Darstellung eines Astronomen bei der Arbeit Jan Vermeer 1668, ''Der Astronom'' Galileo Galilei, einer der Väter der modernen Astronomie (hier durch häufige Sonnenbeobachtung schon fast erblindet). Porträt J.Sustermans 1636 Ein Astronom (von ástron ‚Stern, Gestirn‘ und νόμος nómos ‚Gesetz‘) ist eine (meist akademisch gebildete) Person, die sich wissenschaftlich mit der Astronomie beschäftigt.

Neu!!: Sternwarte und Astronom · Mehr sehen »

Astronomietag

Sternwarte Aachen Der Astronomietag (auch Tag der Astronomie) ist ein jährlicher Aktionstag, der von Amateurastronomen und astronomischen Gesellschaften einiger Länder ausgerichtet wird, um einer breiten Öffentlichkeit die Astronomie und allgemein die Naturwissenschaften näher zu bringen und ihr Interesse dafür zu wecken.

Neu!!: Sternwarte und Astronomietag · Mehr sehen »

Astronomische Phänomenologie

Die astronomische Phänomenologie befasst sich im Allgemeinen mit Anblick, Termin und Ort freisichtiger (das heißt normaler, mit freiem Auge sichtbarer) Elemente am Taghimmel und am nächtlichen Sternhimmel, soweit die Phänomene außerhalb der Erdatmosphäre liegen.

Neu!!: Sternwarte und Astronomische Phänomenologie · Mehr sehen »

Astronomische Station „Tycho Brahe“

Die Astronomische Station Rostock Die Astronomische Station „Tycho Brahe“ umfasst eine Sternwarte und ein Planetarium in Rostock, die seit 1965 im Stadtteil Gartenstadt/Stadtweide besteht.

Neu!!: Sternwarte und Astronomische Station „Tycho Brahe“ · Mehr sehen »

Astronomischer Turm

Die Bezeichnung astronomischer Turm oder mathematischer Turm wurde früher als Synonym für Sternwarten verwendet, wenn sie die Höhe mehrerer Stockwerke erreichten.

Neu!!: Sternwarte und Astronomischer Turm · Mehr sehen »

Astronomisches Objekt

Ein astronomisches Objekt (auch Himmelsobjekt oder Himmelskörper) ist ein Objekt, das von der Astronomie und der Astrophysik untersucht wird.

Neu!!: Sternwarte und Astronomisches Objekt · Mehr sehen »

Astrophysik

Die Astrophysik befasst sich mit den physikalischen Grundlagen der Erforschung von Himmelserscheinungen und ist ein Teilgebiet der Astronomie.

Neu!!: Sternwarte und Astrophysik · Mehr sehen »

Astroverein

Astrovereine sind lokale oder regionale Vereinigungen von Amateurastronomen, welche die Förderung der Astronomie in der Ausbildung und in der Gesellschaft betreiben und gegenseitige Unterstützung bei himmelskundlichen Aktivitäten anbieten.

Neu!!: Sternwarte und Astroverein · Mehr sehen »

Atacama-Wüste

Lage der Atacama (gelb) Die Atacama-Wüste (auch kurz nur Atacama genannt, seltener Atacamawüste) erstreckt sich entlang der Pazifikküste Südamerikas zwischen dem 18.

Neu!!: Sternwarte und Atacama-Wüste · Mehr sehen »

Aufklärung

Erkenntnis, wodurch die Religionen der Welt zusammenfinden (Daniel Chodowiecki, 1791) Der Begriff Aufklärung, auch für das „Aufklären“ von beliebigen Sachverhalten und über beliebige Sachverhalte verwendet, bezeichnet die um das Jahr 1700 einsetzende Entwicklung, durch rationales Denken alle den Fortschritt behindernden Strukturen zu überwinden.

Neu!!: Sternwarte und Aufklärung · Mehr sehen »

Augsburg

St. Peter Friedenstafel beim Rathaus Doms ''Mariä Heimsuchung'' Augsburg (schwäbisch Augschburg) ist eine kreisfreie Großstadt im Südwesten Bayerns.

Neu!!: Sternwarte und Augsburg · Mehr sehen »

Australien

Der Staat Australien (Langform Commonwealth of Australia, liegt auf der Südhalbkugel nordwestlich von Neuseeland und südlich von Indonesien, Osttimor und Papua-Neuguinea.

Neu!!: Sternwarte und Australien · Mehr sehen »

Azimut

Koordinatensystem des Horizonts, nördliche Erdkugelhälfte Das (auch der) Azimut (von, Plural von) ist ein Terminus aus der Astronomie, der einen nach Himmelsrichtungen orientierten Horizontalwinkel bezeichnet.

Neu!!: Sternwarte und Azimut · Mehr sehen »

Öffentlicher Dienst

Unter der Bezeichnung öffentlicher Dienst, auch Staatsdienst, versteht man das Tätigkeitsfeld der Beamten und weiteren aufgrund öffentlichen Rechts beschäftigten Personen (wie Richtern, Soldaten und Rechtsreferendaren) und Tarifbeschäftigten (Angestellten von öffentlich-rechtlichen Körperschaften, Anstalten oder Stiftungen).

Neu!!: Sternwarte und Öffentlicher Dienst · Mehr sehen »

Bad Kreuznach

Bad Kreuznach ist eine Kurstadt und der Sitz der Kreisverwaltung des Landkreises Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Sternwarte und Bad Kreuznach · Mehr sehen »

Bad Nauheim

Bad Nauheim ist eine Kurstadt und nach Bad Vilbel die zweitgrößte Stadt im Wetteraukreis in Hessen (Deutschland).

Neu!!: Sternwarte und Bad Nauheim · Mehr sehen »

Bamberg

Bamberg (mittelalterlich: Babenberg, bambergisch: „Bambärch“) ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Oberfranken und Standort des Landratsamtes Bamberg.

Neu!!: Sternwarte und Bamberg · Mehr sehen »

Baugrund

Bindige Böden, wie in diesem Fall Ton, sind als Baugrund ohne zusätzliche Maßnahmen ungeeignet. Als Baugrund wird im Bauwesen der Bereich des Bodens bezeichnet, der für die Errichtung eines Bauwerks von Bedeutung ist.

Neu!!: Sternwarte und Baugrund · Mehr sehen »

Bautzen

Stadtansicht Bautzen,, bis 3.

Neu!!: Sternwarte und Bautzen · Mehr sehen »

Bayerische Volkssternwarte München

Standort der Volkssternwarte Eingangsschild Zugang zur Sternwarte Die Bayerische Volkssternwarte München e. V. gehört zu den größten Volkssternwarten in Deutschland.

Neu!!: Sternwarte und Bayerische Volkssternwarte München · Mehr sehen »

Bülach

Bülach (im einheimischen zürichdeutschen Dialekt Büüli, in der standardsprachlich beeinflussten Regionalmundart Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen. Hrsg. vom Centre de Dialectologie an der Universität von Neuchâtel. Verlag Huber, Frauenfeld/Stuttgart/Wien 2005, ISBN 3-7193-1308-5 und Éditions Payot, Lausanne 2005, ISBN 2-601-03336-3, S. 200.) ist eine politische Gemeinde und Hauptort des gleichnamigen Bezirks des Schweizer Kantons Zürich.

Neu!!: Sternwarte und Bülach · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: Sternwarte und Berlin · Mehr sehen »

Berliner Sternwarte

Erste Berliner Sternwarte auf dem Marstall in der Dorotheenstadt, Ansicht von Norden Neue Berliner Sternwarte, Ansicht von Osten, nach J. F. Encke, 1840 Die Berliner Sternwarte war eine astronomische Forschungseinrichtung, die in Verbindung mit der Kurfürstlich-Brandenburgischen Societät der Wissenschaften gegründet und unter der nachfolgenden Königlich Preußischen Sozietät beziehungsweise der Königlich-Preußischen Akademie der Wissenschaften als Königliche Sternwarte zu Berlin betrieben wurde.

Neu!!: Sternwarte und Berliner Sternwarte · Mehr sehen »

Bern

Bern (berndeutsch Bärn) ist eine politische Gemeinde in der Schweiz und als Bundesstadt de facto deren Hauptstadt (siehe auch Hauptstadtfrage der Schweiz).

Neu!!: Sternwarte und Bern · Mehr sehen »

Bernau bei Berlin

Bernau bei Berlin (Aussprache endbetont) ist eine nordöstlich der Stadtgrenze von Berlin gelegene Große kreisangehörige Stadt und ein Mittelzentrum im Landkreis Barnim des Landes Brandenburg.

Neu!!: Sternwarte und Bernau bei Berlin · Mehr sehen »

Beton

Querschnitt durch Beton Betoneinbau mit Betonpumpe und Flaschenrüttler eingeschalter Stahlbeton, rechts der bereits erhärtete Beton im fertigen Zustand µCT-Bildstapel eines Stückes Beton, gefunden am Strand von Montpellier, Frankreich. Durch langen Salzwasser-Kontakt haben sich die Calcium-basierten Füllstoffe (Muschel- und Schneckenschalen) aufgelöst und Lufteinschlüsse hinterlassen. Beton, (österr. und z. T. bayr.; schweiz. und alem. 1. Silbe betont), vom gleichbedeutenden franz. Wort béton, ist ein Baustoff, der als Dispersion unter Zugabe von Flüssigkeit aus einem Bindemittel und Zuschlagstoffen angemischt wird.

Neu!!: Sternwarte und Beton · Mehr sehen »

Bezirk Altona

Der Bezirk Altona (niederdeutsch auch Altna) ist der westlichste der sieben Bezirke der Freien und Hansestadt Hamburg.

Neu!!: Sternwarte und Bezirk Altona · Mehr sehen »

Bielefeld

Sparrenburg und Blick auf die Innenstadt Niederwall am Rand der Altstadt, Wasserspiele über dem Stadtbahntunnel Bielefeld (ostwestfälisch Builefeld, Bielefeld, Beilefeld oder Builefeild) ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Detmold im Nordosten Nordrhein-Westfalens.

Neu!!: Sternwarte und Bielefeld · Mehr sehen »

Big Bear Solar Observatory

Gebäude des Observatoriums Das Big Bear Solar Observatory (BBSO) ist ein Sonnenobservatorium im Norden des Big Bear Lake in den Bergen des San Bernardino County im US-Bundesstaat Kalifornien.

Neu!!: Sternwarte und Big Bear Solar Observatory · Mehr sehen »

Bilk

Bilk ist ein Stadtteil der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf.

Neu!!: Sternwarte und Bilk · Mehr sehen »

Bochum

Die Stadt Bochum (westfälisch: Baukem aus altsächsisch Boc-hem) ist das Zentrum des mittleren Ruhrgebiets.

Neu!!: Sternwarte und Bochum · Mehr sehen »

Boitiner Steintanz

Der Boitiner Steintanz ist eine prähistorische Kult- und Begräbnisstätte zwischen dem Tarnower Ortsteil Boitin und Dreetz bei Bützow in Mecklenburg-Vorpommern.

Neu!!: Sternwarte und Boitiner Steintanz · Mehr sehen »

Bonn

Offizielles Logo der Bundesstadt Bonn Das ''Palais Schaumburg'' war der Amtssitz des Bundeskanzlers (Foto von 1950). Die Bundesstadt Bonn ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Köln im Süden des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Sternwarte und Bonn · Mehr sehen »

Bothkamp

Bothkamp ist eine Gemeinde in der Region Barkauer Land im Kreis Plön in Schleswig-Holstein.

Neu!!: Sternwarte und Bothkamp · Mehr sehen »

Bremen

Luftbild der Bremer Innenstadt mit Marktplatz, Domshof, Bremer Dom, Rathaus und Liebfrauenkirche Die Stadtgemeinde Bremen ist die Hauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen (kurz ebenfalls „Bremen“). Zu dem Zwei-Städte-Staat gehört neben Bremen noch das 53 km nördlich gelegene Bremerhaven.

Neu!!: Sternwarte und Bremen · Mehr sehen »

Bruno-H.-Bürgel-Sternwarte

Die Bruno-H.-Bürgel-Sternwarte ist eine Volkssternwarte im Berliner Ortsteil Staaken des Bezirks Spandau.

Neu!!: Sternwarte und Bruno-H.-Bürgel-Sternwarte · Mehr sehen »

Buchloe

Buchloe ist eine Stadt im schwäbischen Landkreis Ostallgäu.

Neu!!: Sternwarte und Buchloe · Mehr sehen »

Burgenland

Das Burgenland (burgenlandkroatisch Gradišće, /Őrvidék, Lajtabánság oder neuerdings Várvidék) ist ein Bundesland von Österreich.

Neu!!: Sternwarte und Burgenland · Mehr sehen »

Calar-Alto-Observatorium

Das Observatorium auf dem Calar Alto Das Calar-Alto-Observatorium ist eine deutsch-spanische Sternwarte auf dem 2168 m hohen Calar Alto in der Sierra de los Filabres im Süden Spaniens (Provinz Almería).

Neu!!: Sternwarte und Calar-Alto-Observatorium · Mehr sehen »

Chandra (Teleskop)

Chandra (vollständiger Name Chandra X-ray Observatory) ist ein Satellit mit einem Röntgenteleskop.

Neu!!: Sternwarte und Chandra (Teleskop) · Mehr sehen »

Chanquillo

Chanquillo (oder Chankillo) ist ein präkolumbischer Komplex nahe der Stadt Casma, in der peruanischen Wüste etwa 300 Kilometer nord-nord-westlich der Hauptstadt Lima.

Neu!!: Sternwarte und Chanquillo · Mehr sehen »

Cheomseongdae

Das Cheomseongdae-Observatorium in Gyeongju (Südkorea) ist das älteste erhaltene Observatorium in Ostasien.

Neu!!: Sternwarte und Cheomseongdae · Mehr sehen »

Chile

Grey-Gletscher, Nationalpark Torres del Paine Vulkan Osorno, Región de los Lagos Río Blanco, Prov. Palena, Región de los Lagos Strand von Pichilemu, Región del Libertador General Bernardo O’Higgins Chile (Aussprache:, dt. auch), amtlich República de Chile, ist ein Staat im Südwesten Südamerikas, der den westlichen Rand des Südkegels (Cono Sur) des Kontinents bildet.

Neu!!: Sternwarte und Chile · Mehr sehen »

Dach

Klassische ziegelgedeckte Satteldächer über zwei Baukörpern Zeitgenössisches Glasdach des British Museum in London Ein Dach ist im Bauwesen eine Konstruktion, die darunter liegende Räume und Flächen nach oben hin abschließt und sie somit vor Sonne, Witterung oder anderen von oben eindringenden Einflüssen schützt.

Neu!!: Sternwarte und Dach · Mehr sehen »

Darmstadt

Luisenplatz ISS aus gesehen Darmstadt ist eine kreisfreie Großstadt im Süden Hessens, Verwaltungssitz des Regierungsbezirks Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg.

Neu!!: Sternwarte und Darmstadt · Mehr sehen »

Dengfeng

Die Stadt Dengfeng ist eine kreisfreie Stadt im Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Zhengzhou, Provinz Henan, Volksrepublik China.

Neu!!: Sternwarte und Dengfeng · Mehr sehen »

Dienstplan

Dienstplan als Tafel Dienstplan Der Dienstplan ist ein Instrument der Personaleinsatzplanung in Betrieben und Unternehmen.

Neu!!: Sternwarte und Dienstplan · Mehr sehen »

Dieterskirchen

Dieterskirchen (2017) Dieterskirchen (2010) Dieterskirchen ist eine Gemeinde im Oberpfälzer Landkreis Schwandorf und ein Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Neunburg vorm Wald.

Neu!!: Sternwarte und Dieterskirchen · Mehr sehen »

Dortmund

Deutschen Fußballmuseum Blick vom Florianturm auf die Dortmunder Innenstadt Dortmund (Standardaussprache; regional:; westfälisch Düörpm) ist eine Großstadt in der Metropolregion Rhein-Ruhr in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Sternwarte und Dortmund · Mehr sehen »

Dr.-Remeis-Sternwarte

Historische Ansicht der Dr.-Remeis-Sternwarte, 1890 Die Dr.-Remeis-Sternwarte ist eine Sternwarte in Bamberg, die 1886 mit Mitteln aus dem Nachlass des Juristen und Amateurastronomen Karl Remeis gegründet wurde.

Neu!!: Sternwarte und Dr.-Remeis-Sternwarte · Mehr sehen »

Dresden

Dresden (abgeleitet aus dem altsorbischen Drežďany für Sumpf- oder Auwaldbewohner) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen.

Neu!!: Sternwarte und Dresden · Mehr sehen »

Duisburg

Magic Mountain'', ein Wahrzeichen Duisburgs Duisburger Innenhafen Alter Industriekran ''Krokodil'' im Landschaftspark Duisburg-Nord. Duisburg (mit Dehnungs-i, //, regional variabel bis) ist eine kreisfreie Großstadt, die an der Mündung der Ruhr in den Rhein liegt.

Neu!!: Sternwarte und Duisburg · Mehr sehen »

Dunsink Observatory

Das Dunsink Observatory („Observatorium von Dunsink“) ist eine Sternwarte im Townland Dunsink (Dún Sinche) 8 km nordwestlich des Zentrums von Dublin (Vorort Castleknock), das 1785 eröffnet wurde.

Neu!!: Sternwarte und Dunsink Observatory · Mehr sehen »

Ebermannstadt

Luftaufnahme Ebermannstadt Ebermannstadt (fränkisch: Ärmerschtoodt) ist eine Kleinstadt im oberfränkischen Landkreis Forchheim und der Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Ebermannstadt.

Neu!!: Sternwarte und Ebermannstadt · Mehr sehen »

Eidgenössische Sternwarte

Westansicht der Eidgenössischen Sternwarte Parabolantenne (2011) Eidgenössische Sternwarte (1889) Die ehemalige Eidgenössische Sternwarte in Zürich wurde in den Jahren 1861–1864 von Gottfried Semper, dem ersten Architekturprofessor des neu gegründeten Eidgenössischen Polytechnikums (heute ETH Zürich), entworfen und erbaut.

Neu!!: Sternwarte und Eidgenössische Sternwarte · Mehr sehen »

Elektromagnetisches Spektrum

Das elektromagnetische Spektrum, auch elektromagnetisches Wellenspektrum, ist die Gesamtheit aller elektromagnetischen Wellen verschiedener Wellenlängen.

Neu!!: Sternwarte und Elektromagnetisches Spektrum · Mehr sehen »

Ennepetal

Ennepetal ist eine Stadt mit knapp 30.000 Einwohnern am südlichen Rand des Ruhrgebiets in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Sternwarte und Ennepetal · Mehr sehen »

Erdatmosphäre

ISS Die Atmosphäre der Erde, auch Erdatmosphäre (von und de) ist die gas­förmige Hülle der Erdoberfläche und eine der sogenannten Erdsphären.

Neu!!: Sternwarte und Erdatmosphäre · Mehr sehen »

Erkrath

Erkrath. Links im Bild die Neandertalbrücke Das Niederbergische Land im Erkrather Norden Die Düssel bei Hochwasser Erkrath ist eine im Kreis Mettmann gelegene niederbergische Stadt in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Sternwarte und Erkrath · Mehr sehen »

Erschließung (Grundstück)

Voraussetzung für die Bebauung ist die gesicherte Erschließung der Grundstücke Erschließung, auch Aufschließung umfasst die Gesamtheit von baulichen Maßnahmen und rechtlichen Regelungen zur Herstellung der Nutzungsmöglichkeiten eines oder mehrerer Grundstücke (Grundstückserschließung).

Neu!!: Sternwarte und Erschließung (Grundstück) · Mehr sehen »

Erwachsenen- und Weiterbildung

Erwachsenenbildung wird definiert als „Fortsetzung oder Wiederaufnahme organisierten Lernens nach Abschluss einer unterschiedlich ausgedehnten ersten Bildungsphase“ und ist heute weitgehend kooperativ gestaltet.

Neu!!: Sternwarte und Erwachsenen- und Weiterbildung · Mehr sehen »

Essen

Wahrzeichen der Stadt Essen: Zeche Zollverein Südviertel in Essens Stadtmitte Essener Skyline Krupp und der Industrialisierung, sowie ein Wahrzeichen der Stadt Essen Essen ist eine Großstadt im Zentrum des Ruhrgebiets und der Metropolregion Rhein-Ruhr.

Neu!!: Sternwarte und Essen · Mehr sehen »

Estland

Estland (auch) ist ein Staat im Baltikum.

Neu!!: Sternwarte und Estland · Mehr sehen »

Europäische Südsternwarte

Die Europäische Organisation für astronomische Forschung in der südlichen Hemisphäre oder in der Kurzform Europäische Südsternwarte (engl. European Southern Observatory, ESO) ist ein europäisches Forschungsinstitut, das Teleskope in Chile betreibt.

Neu!!: Sternwarte und Europäische Südsternwarte · Mehr sehen »

Europäische Weltraumorganisation

Die Europäische Weltraumorganisation,,, ist eine internationale Weltraumorganisation mit Sitz in Paris.

Neu!!: Sternwarte und Europäische Weltraumorganisation · Mehr sehen »

Extragalaktische Astronomie

Die extragalaktische Astronomie („außergalaktisch“) als Teilgebiet der Astronomie beschäftigt sich mit Himmelsobjekten, die sich außerhalb unserer eigenen Galaxie, der Milchstraße, befinden.

Neu!!: Sternwarte und Extragalaktische Astronomie · Mehr sehen »

Falera

Falera (deutsch und bis 1969 offiziell deutsch Fellers) ist eine politische Gemeinde in der Region Surselva des Kantons Graubünden in der Schweiz.

Neu!!: Sternwarte und Falera · Mehr sehen »

Far Infrared Interferometric Telescope

Das Far Infrared Interferometric Telescope (FITE) ist ein interferometrisches Spiegelteleskop für astronomische Beobachtungen im fernen infrarotem Spektralbereich.

Neu!!: Sternwarte und Far Infrared Interferometric Telescope · Mehr sehen »

Ferner Osten

Karte des „Fernen Ostens“ (grün) Mit Ferner Osten (auch Fernost) bezeichnet man eine Region im Osten Asiens.

Neu!!: Sternwarte und Ferner Osten · Mehr sehen »

Fernrohr

Orangerie Kassel Tripel-Objektiv, Zenitprisma und Sucher Ein Fernrohr, auch Linsenfernrohr oder Refraktor, ist ein optisches Instrument, bei dessen Nutzung entfernte Objekte um ein Vielfaches näher oder größer erscheinen.

Neu!!: Sternwarte und Fernrohr · Mehr sehen »

Forschung

Unter Forschung versteht man, im Gegensatz zum zufälligen Entdecken, die systematische Suche nach neuen Erkenntnissen sowie deren Dokumentation und Veröffentlichung.

Neu!!: Sternwarte und Forschung · Mehr sehen »

Forschungsinstitut Manfred von Ardenne

Ansicht der Villa im Jahr 2011 Forschungsinstitut Manfred von Ardenne (Zeppelinstraße 7) Das Forschungsinstitut Manfred von Ardenne, auch als Manfred-von-Ardenne-Institut oder kurz als Ardenne-Institut bezeichnet, war eine von 1955 bis 1990 bestehende Forschungseinrichtung mit Sitz im Dresdner Stadtteil Oberloschwitz.

Neu!!: Sternwarte und Forschungsinstitut Manfred von Ardenne · Mehr sehen »

Forschungsprojekt

Ein Forschungsprojekt ist ein befristetes Vorhaben eines oder mehrerer Wissenschaftler bzw.

Neu!!: Sternwarte und Forschungsprojekt · Mehr sehen »

Fotografie

Nicéphore Niépce 1826, retuschierte Fassung) Fotograf bei der Arbeit (Foto: Roger Rössing 1948) Faszination der Fotografie, Die Gartenlaube (1874) Fotografie oder Photographie (aus phōs, im Genitiv φωτός photós ‚Licht‘ und γράφειν graphein ‚schreiben‘, ‚malen‘, ‚zeichnen‘, also „zeichnen mit Licht“) bezeichnet.

Neu!!: Sternwarte und Fotografie · Mehr sehen »

Frankfurt am Main

Offizielles Logo der Stadt Frankfurt am Main Römer ist Frankfurts Rathaus und ein Wahrzeichen der Stadt. Frankfurter Skyline von der Deutschherrnbrücke aus gesehen (2015) Frankfurt am Main ist mit etwa 736.000 Einwohnern die größte Stadt Hessens und die fünftgrößte Deutschlands.

Neu!!: Sternwarte und Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Franz-Kroller-Sternwarte

Franz Kroller Sternwarte von der Bräuhausgasse Die Franz-Kroller-Sternwarte in Traiskirchen (20 km südlich von Wien) ist die älteste, öffentliche Sternwarte in Niederösterreich.

Neu!!: Sternwarte und Franz-Kroller-Sternwarte · Mehr sehen »

Freisichtigkeit

Freiäugig oder freisichtig werden in Naturwissenschaft und Technik jene Beobachtungen und Messungen genannt, die ohne optisches Hilfsmittel (ausgenommen Korrekturen von Fehlsichtigkeiten) gewonnen werden, d. h.

Neu!!: Sternwarte und Freisichtigkeit · Mehr sehen »

Fritz-Weithas-Sternwarte

Fritz-Weithas-Sternwarte auf dem Mariahilfberg Die Fritz-Weithas-Sternwarte ist eine Vereins- und Volkssternwarte in Neumarkt in der Oberpfalz, die ehrenamtlich vom Verein Bayerische Volkssternwarte Neumarkt betrieben wird.

Neu!!: Sternwarte und Fritz-Weithas-Sternwarte · Mehr sehen »

Fundament

Abriss gemauerter Fundamente; Neubau mit Fertigteilfundamenten, Bahnhof Berlin Ostkreuz Ein Fundament (von lat. fundus ‚Bodengrund‘) ist im Bauwesen Teil der allgemeinen Gründung.

Neu!!: Sternwarte und Fundament · Mehr sehen »

Gaocheng-Observatorium

Das Gaocheng-Observatorium Das Gaocheng-Observatorium ist eine historische Sonnen- und Sternwarte in der zentralchinesischen Provinz Henan.

Neu!!: Sternwarte und Gaocheng-Observatorium · Mehr sehen »

Göttingen

Gänseliesel und Fußgängerzone Luftbild von Göttingen (2006 von Nordwesten fotografiert) Leine in Göttingen Göttingen ist eine Universitätsstadt in Südniedersachsen.

Neu!!: Sternwarte und Göttingen · Mehr sehen »

Gebirge

Gebirge sind komplexe Landschaftsformen der Erde, die durch eine Massenerhebung, ein Steilrelief, einen Gesteinsaufbau und dem (oft ganzjährigen) Vorhandensein von Eis und Schnee gekennzeichnet sind.

Neu!!: Sternwarte und Gebirge · Mehr sehen »

Genf

Offizielles Logo der Stadt Genf Genf ist eine Stadt und politische Gemeinde sowie der Hauptort des gleichnamigen Kantons Genf in der Schweiz.

Neu!!: Sternwarte und Genf · Mehr sehen »

Gilching

Gilching ist die nördlichste und mit mehr als 19.000 Einwohnern die drittgrößte Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Starnberg und liegt etwa 11 Kilometer von München entfernt.

Neu!!: Sternwarte und Gilching · Mehr sehen »

Glücksburg (Ostsee)

Glücksburger Wasserschloss – Foto 2012 Glücksburg (Ostsee) (dänisch: Lyksborg, plattdeutsch: Glücksborg) ist eine Kleinstadt in Schleswig-Holstein an der Flensburger Förde auf der Halbinsel Angeln nahe dem Oberzentrum Flensburg.

Neu!!: Sternwarte und Glücksburg (Ostsee) · Mehr sehen »

Goseck

Blick von Schloss Goseck auf die Saale in Richtung Naumburg Die Gemeinde Goseck liegt an der Saale und gehört zur Verbandsgemeinde Unstruttal im Burgenlandkreis des Landes Sachsen-Anhalt.

Neu!!: Sternwarte und Goseck · Mehr sehen »

Gotha

Margarethenkirche in Richtung Weststadt Gotha ist die fünftgrößte Stadt des Freistaats Thüringen und Kreisstadt des Landkreises Gotha.

Neu!!: Sternwarte und Gotha · Mehr sehen »

Greifswald

Dom St. Nikolai, eines der Wahrzeichen von Greifswald Museumshafen am Ryck Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald (niederdeutsch Griepswold) ist die Kreisstadt des Landkreises Vorpommern-Greifswald im Nordosten von Mecklenburg-Vorpommern.

Neu!!: Sternwarte und Greifswald · Mehr sehen »

Großstadt

Großstädte sind nach einer Begriffsbestimmung der Internationalen Statistikkonferenz von 1887 alle Städte mit mindestens 100.000 Einwohnern.

Neu!!: Sternwarte und Großstadt · Mehr sehen »

Hagen

Hagen ist eine kreisfreie Großstadt im Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Sternwarte und Hagen · Mehr sehen »

Halle (Saale)

Logo der Stadt Halle (Saale) Rotem Turm. Die Marktkirche und der Rote Turm bilden zusammen das Wahrzeichen der „Fünf Türme“. G. F. Hertzberg (1889) Rathauswiederaufbau an. Halle (Saale) (etwa vom Ende des 15. bis zum Ende des 17. Jahrhunderts Hall in Sachsen; bis Anfang des 20. Jahrhunderts auch Halle an der Saale; von 1965 bis 1995 Halle/Saale) ist eine kreisfreie Großstadt im Süden von Sachsen-Anhalt in Deutschland und liegt an der Saale.

Neu!!: Sternwarte und Halle (Saale) · Mehr sehen »

Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg (regional auch,, Ländercode: HH, Abkürzung: FHH oder FuHH) ist ein Stadtstaat und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Sternwarte und Hamburg · Mehr sehen »

Hamburger Sternwarte

Lage der Sternwarte in Hamburg Die Hamburger Sternwarte ist eine von der Universität Hamburg betriebene historische Forschungssternwarte.

Neu!!: Sternwarte und Hamburger Sternwarte · Mehr sehen »

Hannover

name.

Neu!!: Sternwarte und Hannover · Mehr sehen »

Hawaii

Hawaii (hawaiisch Hawaiʻi bzw. Mokupuni o Hawaiʻi) ist eine Inselkette im Pazifischen Ozean und seit 1959 der 50.

Neu!!: Sternwarte und Hawaii · Mehr sehen »

Heidelberg

Alter Brücke über den Neckar Heidelberg (von einem Dialektwort für "Ziege") ist eine Großstadt in Baden-Württemberg im Südwesten Deutschlands, am Neckar gelegen, wo dieser den Odenwald verlässt und in die Oberrheinebene eintritt.

Neu!!: Sternwarte und Heidelberg · Mehr sehen »

Heidenheim an der Brenz

Blick über Heidenheim im Jahr 2007 Heidenheim an der Brenz ist eine Stadt im Osten Baden-Württembergs an der Grenze zu Bayern, etwa 17 km südlich von Aalen und 33 km nördlich von Ulm.

Neu!!: Sternwarte und Heidenheim an der Brenz · Mehr sehen »

Heilbronn

Blick über die Heilbronner Innenstadt in Richtung Wartberg Heilbronn ist eine Großstadt im Norden Baden-Württembergs und mit Einwohnern die siebtgrößte Stadt des Bundeslandes.

Neu!!: Sternwarte und Heilbronn · Mehr sehen »

Henan

Henan (deutsch: Henan/Honan) ist eine Provinz in der östlichen Mitte der Volksrepublik China.

Neu!!: Sternwarte und Henan · Mehr sehen »

Heppenheim (Bergstraße)

Heppenheim vom Westen aus gesehen (Luftbild) Heppenheim (Bergstraße) (mundartlich: Hepprum) ist die Kreisstadt des südhessischen Kreises Bergstraße und liegt an der Bergstraße am Rande des Odenwaldes.

Neu!!: Sternwarte und Heppenheim (Bergstraße) · Mehr sehen »

Herne

Herne ist eine Großstadt im Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Sternwarte und Herne · Mehr sehen »

Himmelsmechanik

Die Himmelsmechanik beschreibt als Teilgebiet der Astronomie die Bewegung astronomischer Objekte aufgrund physikalischer Theorien beziehungsweise mathematischer Modellierung.

Neu!!: Sternwarte und Himmelsmechanik · Mehr sehen »

Huế

Huế, früher Phú Xuân, ist eine bedeutende Großstadt mit ca.

Neu!!: Sternwarte und Huế · Mehr sehen »

Hubble-Weltraumteleskop

Das Hubble-Weltraumteleskop (kurz HST) ist ein Weltraumteleskop, das von der NASA und der ESA gemeinsam entwickelt wurde und das nach dem Astronomen Edwin Hubble benannt ist.

Neu!!: Sternwarte und Hubble-Weltraumteleskop · Mehr sehen »

Infrarotastronomie

Die Infrarotastronomie ist ein experimenteller Teilbereich der Astronomie, der die von astronomischen Objekten ausgesandte Infrarotstrahlung nutzt.

Neu!!: Sternwarte und Infrarotastronomie · Mehr sehen »

Infrarotstrahlung

Als Infrarotstrahlung (kurz IR-Strahlung, auch Ultrarotstrahlung) bezeichnet man in der Physik elektromagnetische Wellen im Spektralbereich zwischen sichtbarem Licht und der längerwelligen Terahertzstrahlung.

Neu!!: Sternwarte und Infrarotstrahlung · Mehr sehen »

Internationale Astronomische Union

Logo der IAU Eröffnungszeremonie der 26. Generalversammlung 2006 in Prag Die Internationale Astronomische Union (IAU;, UAI) ist eine 1919 gegründete weltweite Vereinigung von Astronomen mit Sitz in Paris.

Neu!!: Sternwarte und Internationale Astronomische Union · Mehr sehen »

Internet

Das Internet (von, zusammengesetzt aus dem Präfix inter und network ‚Netzwerk‘ oder kurz net ‚Netz‘), umgangssprachlich auch Netz, ist ein weltweiter Verbund von Rechnernetzwerken, den autonomen Systemen.

Neu!!: Sternwarte und Internet · Mehr sehen »

Irland

Irland (amtlicher deutscher Name) ist ein Inselstaat in Westeuropa, der etwa fünf Sechstel der gleichnamigen Insel umfasst.

Neu!!: Sternwarte und Irland · Mehr sehen »

Jai Singh II.

Maharaja Sawai Jai Singh II. (um 1725) Maharajas Jai Singh II. von Amber und Sangram Singh II. von Mewar Sawai Jai Singh II. (* 3. November 1688 in Amber; † 21. September 1743 in Jaipur?) war Maharaja von Amber (später Jaipur) in Rajasthan, Indien.

Neu!!: Sternwarte und Jai Singh II. · Mehr sehen »

Jantar Mantar

Jantar Mantar (Jaipur) Jantar Mantar (Jaipur) Jantar Mantar (Sanskrit; übersetzt: „Magisches Gerät“) ist der Name von fünf historischen astronomischen Sternwarten, die Maharadscha Jai Singh II. zwischen 1724 und 1734 in Delhi, Ujjain, Mathura, Varanasi und Jaipur errichten ließ.

Neu!!: Sternwarte und Jantar Mantar · Mehr sehen »

Jena

Jenaer Innenstadt mit dem Jentower und den Hochhäusern Bau 59, Bau 15 und Bau 36 Jenaer Weihnachtsmarkt Der Jenaer Stadtteil Lobeda-West Blick auf Jena-City vom Landgrafen Lange Nacht der Wissenschaften – Lasershow über Jena Jena ist eine deutsche Universitätsstadt und kreisfreie Großstadt in Thüringen in der Metropolregion Mitteldeutschland.

Neu!!: Sternwarte und Jena · Mehr sehen »

Johann-Kern-Sternwarte Wertheim

Johann-Kern-Sternwarte Die oberhalb der Eichgrundsiedlung des Wertheimer Stadtteils Reicholzheim gelegene Johann-Kern-Sternwarte ist durch ihre Aluminium-Kuppel schon von Weitem sichtbar.

Neu!!: Sternwarte und Johann-Kern-Sternwarte Wertheim · Mehr sehen »

Johannes-Kepler-Sternwarte Linz

Die ''Johannes-Kepler- Sternwarte'' am Linzer Freinberg Die Johannes-Kepler-Sternwarte Linz ist eine von einer amateurastronomischen Vereinigung betreute Sternwarte in Linz.

Neu!!: Sternwarte und Johannes-Kepler-Sternwarte Linz · Mehr sehen »

Kassel

Herkules im Bergpark Wilhelmshöhe Orangerie im barocken Park Karlsaue Laserscape Kassel, weltweit erste Laser-Lichtskulptur, zur documenta 6 im Jahr 1977 eingerichtet Kassel (bis 1926 amtlich Cassel) ist eine kreisfreie Stadt, Verwaltungssitz des gleichnamigen Regierungsbezirkes und des Landkreises Kassel.

Neu!!: Sternwarte und Kassel · Mehr sehen »

Kärnten

Kärnten ist das südlichste Bundesland der Republik Österreich.

Neu!!: Sternwarte und Kärnten · Mehr sehen »

Köln

Kölner Altstadt, Kölner Dom Hauptbahnhof, Musical Dome. Im Hintergrund der Fernmeldeturm Colonius und der Kölnturm im Mediapark (August 2017) Kölner Rheinufer bei Nacht Köln (kölsch Kölle) ist mit mehr als einer Million Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen sowie nach Berlin, Hamburg und München die viertgrößte Stadt Deutschlands.

Neu!!: Sternwarte und Köln · Mehr sehen »

Königsberg (Preußen)

Königsberg (1925) Schlossteich (1912) Frischen Haffs auf einer Landkarte von 1910 Königsberg und seine nähere Umgebung auf einer Landkarte von 1908 Stadtplan von Königsberg 1905 Königsberg in Ostpreußen war seit 1724 die Königliche Haupt- und Residenzstadt in Preußen.

Neu!!: Sternwarte und Königsberg (Preußen) · Mehr sehen »

Kempten (Allgäu)

Übersichtskarte der Stadt Kempten (Allgäu) Fürstäbtlichen Residenz St.-Mang-Kirche gegen Westen Rathaus und auf die Basilika St. Lorenz mit einem Teil der Residenz im Hintergrund Mariaberg Kempten (Allgäu) (schwäbisch Kempte) ist eine kreisfreie Stadt mit über 70.000 EinwohnernRalf Lienert: 70000 In: Allgäuer Zeitung (Kempter Tagblatt), 11.

Neu!!: Sternwarte und Kempten (Allgäu) · Mehr sehen »

Kiel

Schleswig-Holstein mit der Kieler Förde an der Ostseeküste. ---- Durch Anklicken des Bildes erscheinen Bilderläuterungen. Luftbild über Kiel und die Kieler Förde. Links das Westufer, rechts das Ostufer, im Hintergrund die Ostsee. Blick in Richtung Norden. Aufnahme 2009 Kleinen Kiel, 2008. Blick über die Kieler Innenstadt Marketing-Logo der Landeshauptstadt Kiel Kiel ist die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein.

Neu!!: Sternwarte und Kiel · Mehr sehen »

Kirchschlag bei Linz

Kirchschlag bei Linz ist eine Gemeinde in Oberösterreich im Bezirk Urfahr-Umgebung im oberen Mühlviertel mit Einwohnern (Stand). Die Gemeinde liegt im Gerichtsbezirk Urfahr.

Neu!!: Sternwarte und Kirchschlag bei Linz · Mehr sehen »

Kitt-Peak-Nationalobservatorium

Das Kitt-Peak-Nationalobservatorium Das Kitt-Peak-Nationalobservatorium (Kitt Peak National Observatory) ist ein großes astronomisches Observatorium auf dem Gipfel des 2095 m hohen Kitt Peak in der Sonora-Wüste, 65,4 km (Luftlinie) südwestlich von Tucson, Arizona.

Neu!!: Sternwarte und Kitt-Peak-Nationalobservatorium · Mehr sehen »

Kreisgrabenanlage

NÖ. Landesausstellung 2005 in Heldenberg NÖ. Landesausstellung 2005 rekonstruierten Kreisgrabenanlage Rekonstruktion der Kreisgrabenanlage von Goseck, Sachsen-Anhalt Kreisgrabenanlagen, auch Ringgrabenanlagen oder Rondelle genannt, sind Bauwerke neolithischer Kulturen in Mitteleuropa, die heute ausschließlich als archäologische Befunde erhalten sind.

Neu!!: Sternwarte und Kreisgrabenanlage · Mehr sehen »

Kreisgrabenanlage von Goseck

Draufsicht der Kreisgrabenanlage. Die helleren Flächen markieren die Ausgrabungen. 2002 wurde der schmale west-östliche Streifen untersucht, 2003 eine annähernd quadratische Fläche, die den größten Teil der ersten Untersuchung mit einschloss. Die gelben Linien stellen rechts die Richtung des Sonnenaufgangs und links die des Sonnenuntergangs zur Wintersonnenwende dar. Die senkrechte Linie markiert den astronomischen Meridian. Informationstafeln am Eingang des Sonnenobservatoriums Die Kreisgrabenanlage von Goseck (auch Sonnenobservatorium von Goseck) ist eine jungsteinzeitliche Kreisgrabenanlage am nordwestlichen Ortsrand von Goseck (Burgenlandkreis) in Sachsen-Anhalt.

Neu!!: Sternwarte und Kreisgrabenanlage von Goseck · Mehr sehen »

Kremsmünster

Kremsmünster ist eine Marktgemeinde in Oberösterreich im Bezirk Kirchdorf an der Krems im Traunviertel mit Einwohnern (Stand). Der zuständige Gerichtsbezirk ist Kirchdorf an der Krems.

Neu!!: Sternwarte und Kremsmünster · Mehr sehen »

Kuffner-Sternwarte

Kuffner-Sternwarte, Hauptgebäude (links) und Heliometer-Kuppel (rechts) Die Kuffner-Sternwarte ist eine Volkssternwarte in Wien-Ottakring.

Neu!!: Sternwarte und Kuffner-Sternwarte · Mehr sehen »

Kuiper Airborne Observatory

''Kuiper Airborne Observatory'' der NASA Das Kuiper Airborne Observatory (KAO) war ein nach Gerard Peter Kuiper benanntes Cassegrain-Teleskop mit 91,5 Zentimeter Spiegeldurchmesser, welches in einem umgebauten Militärtransporter vom Typ Lockheed C-141A untergebracht war.

Neu!!: Sternwarte und Kuiper Airborne Observatory · Mehr sehen »

La-Silla-Observatorium

La-Silla-Observatorium Vier Teleskope auf La Silla, von vorne nach hinten: 2,2-m-Schmidt; NTT, 3,6 m Das La-Silla-Observatorium, etwa 600 Kilometer nördlich von Santiago de Chile auf dem 2400 m hohen Berg La Silla gelegen, war das erste Observatorium der Europäischen Südsternwarte (ESO) in Chile, zu dem inzwischen ein weiteres Observatorium auf dem Cerro Paranal hinzugekommen ist.

Neu!!: Sternwarte und La-Silla-Observatorium · Mehr sehen »

Laminare Strömung

Laminare Strömung Die laminare Strömung (lat. lamina „Platte“), auch Laminarströmung, ist eine Bewegung von Flüssigkeiten und Gasen, bei der in einem sich senkrecht zur Strömungsrichtung ausbreitende Übergangsgebiet zwischen zwei unterschiedlichen Strömungsgeschwindigkeiten (Hydrodynamische Grenzschicht) keine sichtbaren Turbulenzen (Verwirbelungen/Querströmungen) auftreten: Das Fluid strömt in Schichten, die sich nicht miteinander vermischen.

Neu!!: Sternwarte und Laminare Strömung · Mehr sehen »

Landessternwarte Heidelberg-Königstuhl

Die Landessternwarte Heidelberg-Königstuhl ist eine von der Universität Heidelberg betriebene, vor allem historisch bedeutsame Forschungssternwarte.

Neu!!: Sternwarte und Landessternwarte Heidelberg-Königstuhl · Mehr sehen »

Landesvermessung

Titelseite eines Buches über Landvermessung von 1616 Landvermesser in den Vereinigten Staaten (um 1923) Die Landesvermessung als Teilbereich der Geodäsie beschäftigt sich mit der Grundlagenvermessung eines Staates, bzw.

Neu!!: Sternwarte und Landesvermessung · Mehr sehen »

Large Binocular Telescope

Das LBT Das Large Binocular Telescope (abgekürzt LBT, zu deutsch „großes binokulares Teleskop“) ist ein Teleskop für astronomische Beobachtungen.

Neu!!: Sternwarte und Large Binocular Telescope · Mehr sehen »

Latein

Die lateinische Sprache (lateinisch lingua Latina), kurz Latein, ist eine indogermanische Sprache, die ursprünglich von den Latinern, den Bewohnern von Latium mit Rom als Zentrum, gesprochen wurde.

Neu!!: Sternwarte und Latein · Mehr sehen »

Laupheim

Laupheim um 1900 Laupheim ist die zweitgrößte Stadt im Landkreis Biberach und seit dem 1.

Neu!!: Sternwarte und Laupheim · Mehr sehen »

Lübeck

Petrikirche, davor die historischen Salzspeicher Bilderläuterungen. Die Hansestadt Lübeck (niederdeutsch: Lübęk, Lübeek; Adjektiv: lübsch, lübisch, spätestens seit dem 19. Jahrhundert auch lübeckisch), lateinisch Lubeca, ist eine kreisfreie Großstadt im Norden Deutschlands und im Südosten Schleswig-Holsteins an der Ostsee (Lübecker Bucht).

Neu!!: Sternwarte und Lübeck · Mehr sehen »

Lear Jet Observatory

Learjet 24 der NASA, Lear Jet Observatory (Oktober 1998) Das Lear Jet Observatory (LJO) war eines der ersten flugzeuggestützen Observatorien der Infrarotastronomie.

Neu!!: Sternwarte und Lear Jet Observatory · Mehr sehen »

Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam

Das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (vormals Astrophysikalisches Institut Potsdam, daher abgekürzt AIP) ist eine Stiftung bürgerlichen Rechts und eine Forschungseinrichtung der Leibniz-Gemeinschaft.

Neu!!: Sternwarte und Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam · Mehr sehen »

Leinnerhaus

Leinnerhaus (2011) Das Leinnerhaus in Eisenstadt im Burgenland ist ein Barockbau.

Neu!!: Sternwarte und Leinnerhaus · Mehr sehen »

Leipzig

Leipziger Hauptbahnhof (2013) Neues Rathaus, seit 1905 Sitz der Stadtverwaltung (2013) Altem Rathaus (2015) Bundesverwaltungsgericht und Leipziger Auwald (2015) Blick vom Fockeberg über das Leipziger Stadtzentrum (2010) Leipzig (Mundart Leibzsch)Ursula Hirschfeld: Phonetische Merkmale des Sächsischen und das Fach Deutsch als Fremdsprache. In: Bernd Skibitzki, Barbara Wotjak (Hrsg.): Linguistik und Deutsch als Fremdsprache: Festschrift für Gerhard Helbig zum 70.

Neu!!: Sternwarte und Leipzig · Mehr sehen »

Leopold-Figl-Observatorium

Hauptgebäude des Leopold-Figl-Observatoriums Das Leopold-Figl-Observatorium für Astrophysik mit dem größten Spiegelteleskop Österreichs ist eine Außenstelle der Universitätssternwarte Wien und wird von der Universität Wien betrieben.

Neu!!: Sternwarte und Leopold-Figl-Observatorium · Mehr sehen »

Lichtverschmutzung

Die Erde bei Nacht (1994/95; Kompositaufnahme aus Satellitenbildern) Sichtbarer Sternenhimmel in der Großstadt und auf dem Land, Sternbild Stier Der Begriff der Lichtverschmutzung, auch Lichtsmog, Lichtverunreinigung, Lichtimmission oder Lichtglocke, bezeichnet die Aufhellung des Nachthimmels durch (meist, aber nicht ausschließlich) künstliche Lichtquellen, deren Licht in den Luftschichten der Erdatmosphäre gestreut wird.

Neu!!: Sternwarte und Lichtverschmutzung · Mehr sehen »

Lick-Observatorium

Das Lick-Observatorium ist ein astronomisches Observatorium, das von der University of California betrieben wird.

Neu!!: Sternwarte und Lick-Observatorium · Mehr sehen »

Lilienthal

Lilienthal (Plattdeutsch Leendaal oder Lelendaal) ist eine Gemeinde im Landkreis Osterholz in Niedersachsen und grenzt unmittelbar an die Stadt Bremen.

Neu!!: Sternwarte und Lilienthal · Mehr sehen »

Linz

Linz ist die Landeshauptstadt von Oberösterreich und mit Einwohnern (Stand) nach Wien und Graz die drittgrößte Stadt Österreichs und das Zentrum des mit 789.811 Stand 2017, abgerufen am 15.

Neu!!: Sternwarte und Linz · Mehr sehen »

Liste der größten optischen Teleskope

Anmerkung: Zum Teil können die in verschiedenen Quellen angegebenen Daten für die Fertigstellung um ein Jahr oder mehr differieren.

Neu!!: Sternwarte und Liste der größten optischen Teleskope · Mehr sehen »

Liste der Planetarien in Deutschland

Planetarien in Deutschland nach Größe unterteilt Die Liste der Planetarien in Deutschland führt alle Planetarien in Deutschland auf, die derzeit in Betrieb sind.

Neu!!: Sternwarte und Liste der Planetarien in Deutschland · Mehr sehen »

Liste der Sternwarten-Codes

Ein Sternwarten-Code wird je Sternwarte beziehungsweise Weltraumteleskop vom Minor Planet Center vergeben – einem Dienst der Internationalen Astronomischen Union – um astrometrische Beobachtungen von Kleinkörpern im Sonnensystem zu katalogisieren.

Neu!!: Sternwarte und Liste der Sternwarten-Codes · Mehr sehen »

Locker-, Halbfest- und Festgestein

Die Geologie unterteilt Gesteine nach ihrer Festigkeit in Lockergesteine und Festgesteine.

Neu!!: Sternwarte und Locker-, Halbfest- und Festgestein · Mehr sehen »

Luftunruhe

Als Luftunruhe wird eine andauernde, mehr oder weniger starke Turbulenz der unteren Erdatmosphäre bezeichnet, die sich vor allem bei der Beobachtung von Himmelskörpern mit größeren Teleskopen störend bemerkbar macht.

Neu!!: Sternwarte und Luftunruhe · Mehr sehen »

Mainz

Offizielles Logo der Landeshauptstadt Mainz Flagge der Landeshauptstadt Mainz Mainz ist die Landeshauptstadt des Landes Rheinland-Pfalz und mit Einwohnern zugleich dessen größte Stadt.

Neu!!: Sternwarte und Mainz · Mehr sehen »

Mannheim

Logo der Stadt Mannheim Luftbild der Innenstadt, die zwischen Rhein und Neckar liegt Wasserturm Die Quadrate- und Universitätsstadt Mannheim (kurpfälzisch Mannem, auch Monnem) ist ein Stadtkreis mit Einwohnern im Regierungsbezirk Karlsruhe in Baden-Württemberg.

Neu!!: Sternwarte und Mannheim · Mehr sehen »

Mannheimer Sternwarte

Ehemaliger Sternwartenturm in Mannheim Die Mannheimer Sternwarte befand sich in dem von 1772 bis 1774 gebauten Sternwartenturm und blieb bis 1880 in Betrieb.

Neu!!: Sternwarte und Mannheimer Sternwarte · Mehr sehen »

Marine-Observatorium

Als Marine-Observatorium wird eine wissenschaftliche Institution bezeichnet, deren Hauptaufgabe die für Marine und zivile Schifffahrt wichtigen Beobachtungen im Bereich Meteorologie, Erdmagnetismus und Gezeiten sind.

Neu!!: Sternwarte und Marine-Observatorium · Mehr sehen »

Marine-Sternwarte Pola

Die Marine-Sternwarte Pola wurde von Österreich-Ungarn im frühen 19. Jahrhundert gegründet; bald wurde auch eine Wetterstation angeschlossen.

Neu!!: Sternwarte und Marine-Sternwarte Pola · Mehr sehen »

Mauerziegel

Geziegelter Wasserturm in Quetzin (Plau am See) Der Mauerziegel, in der Fachsprache kurz Ziegel (von lat. tegula „Dachziegel“: von tegere „bedecken“), sinnverwandt „Backstein“ oder „Ziegelstein“ genannt, ist ein aus keramischem Material künstlich hergestellter Stein, welcher im Bauwesen zum Mauerwerksbau genutzt wird.

Neu!!: Sternwarte und Mauerziegel · Mehr sehen »

Mauna Kea

Das Gebiet des Mauna kea Der Vulkan Mauna Kea (hawaiisch für Weißer Berg) ist mit etwa der höchste Berg auf Hawaii.

Neu!!: Sternwarte und Mauna Kea · Mehr sehen »

Mauna-Kea-Observatorium

Die Kuppeln des ''Subaru''-Teleskopes, der beiden ''Keck''-Teleskope und des IRTF auf dem Mauna Kea Der Gipfel des 4200 Meter hohen Vulkans Mauna Kea auf Hawaiʻi, der größten Insel des Archipels, beherbergt eines der bedeutendsten astronomischen Observatorien der Gegenwart.

Neu!!: Sternwarte und Mauna-Kea-Observatorium · Mehr sehen »

Maya

Traditionelles Siedlungsgebiet Bildrelief aus Palenque (8. Jh.) Farbiges Relief aus Bonampak: Ein König besiegt seinen Gegner. Man beachte die Kopftracht des siegreichen Königs. Vasenmalerei, ''Maya-Fürst auf Jaguarfell thronend'', 700–800 n. Chr. Maya-Stele (Detail) Tikal, Tempelpyramide mit vorgezogener Treppe und „Hahnenkamm“ (''crestería'') auf dem Dach Palenque Tempelpyramide in Palenque mit „Hahnenkamm“ Die Maya sind ein indigenes Volk bzw.

Neu!!: Sternwarte und Maya · Mehr sehen »

München

Offizielles Logo der bayerischen Landeshauptstadt München Frauenkirche und Viktualienmarkt Alpenkulisse hinter München Altstadt-Panorama (Sicht von St. Peter) Luftbild des Münchener Zentrums München (hochdeutsch oder) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern.

Neu!!: Sternwarte und München · Mehr sehen »

Mechanische Spannung

Die mechanische Spannung (Formelzeichen σ (kleines Sigma) und τ (kleines Tau)) ist ein Begriff aus der technischen Mechanik, einem Teilgebiet der klassischen Mechanik.

Neu!!: Sternwarte und Mechanische Spannung · Mehr sehen »

Meckesheim

Ortsmitte von Meckesheim Meckesheim (Kurpfälzisch) ist eine kurpfälzische Gemeinde im baden-württembergischen Rhein-Neckar-Kreis.

Neu!!: Sternwarte und Meckesheim · Mehr sehen »

Mecklenburg

Landesflagge von Mecklenburg Karte von Mecklenburg (1815–1934) Mecklenburg, mecklenburgisch Mäkel(n)borg ist eine Region im Norden Deutschlands und im südlichen Raum der Ostsee.

Neu!!: Sternwarte und Mecklenburg · Mehr sehen »

Megalith

Der ''Spellenstein'' in Rentrisch/St. Ingbert Menhir in den Cevennen Megalithreihen bei Carnac, Bretagne, Frankreich Steinkreis der Merry Maidens in Cornwall Der Menhir von St. Uzec in der Bretagne wurde durch das Anbringen verschiedener Symbole christianisiert Als Megalith (de) bezeichnet man einen großen, oft unbehauenen Steinblock, der als Baustein für Grab- oder Kultanlagen benutzt bzw.

Neu!!: Sternwarte und Megalith · Mehr sehen »

Melle

Melle im Grönegau Nachtpanorama der Meller Innenstadt Melle (historischer Name: Menele) ist mit rund 46.000 Einwohnern die größte Stadt im Landkreis Osnabrück und eine selbständige Gemeinde in Niedersachsen, etwa in der Mitte zwischen Osnabrück (27 km westlich), Herford (30 km östlich) und Bielefeld (28 km südlich), in einer Tallage des Wiehengebirges im Norden und dem Teutoburger Wald im Süden.

Neu!!: Sternwarte und Melle · Mehr sehen »

Meridiankreis

Meridiankreis der Kuffner-Sternwarte, Wien. Meridiankreisinstrument aus der feinmechanischen Werkstatt von Georg von Reichenbach und Traugott Ertel (München, 1825) Der Meridiankreis ist das klassische Instrument zur Messung von Sternörtern im Meridian.

Neu!!: Sternwarte und Meridiankreis · Mehr sehen »

Meteorologie

Meteorologie („Untersuchung der überirdischen Dinge“ oder „Untersuchung der Himmelskörper“) ist die Lehre der physikalischen und chemischen Vorgänge in der Atmosphäre und beinhaltet auch deren bekannteste Anwendungsgebiete – die Wettervorhersage und die Klimatologie.

Neu!!: Sternwarte und Meteorologie · Mehr sehen »

Milchstraße

Die Milchstraße, auch Galaxis, ist die Galaxie, in der sich das Sonnensystem mit der Erde befindet.

Neu!!: Sternwarte und Milchstraße · Mehr sehen »

Mond

Der Mond (mhd. mâne) ist der einzige natürliche Satellit der Erde.

Neu!!: Sternwarte und Mond · Mehr sehen »

Montierung

Eine Montierung ist eine Einrichtung, die in der praktischen Astronomie folgende Aufgaben erfüllen soll.

Neu!!: Sternwarte und Montierung · Mehr sehen »

Mount-Stromlo-Observatorium

Ausgebranntes Verwaltungsgebäude Zerstörter Kuppelbau nach den Buschbränden von 2003 Das Mount-Stromlo-Observatorium (MSO; Mount Stromlo Observatory) ist eines der traditionsreichsten astronomischen Observatorien der südlichen Hemisphäre.

Neu!!: Sternwarte und Mount-Stromlo-Observatorium · Mehr sehen »

Mount-Wilson-Observatorium

Der Hooker-Spiegel am Mount-Wilson-Observatorium Das Mount-Wilson-Observatorium ist mit einem Alter von über 100 Jahren eines der ältesten und erfolgreichsten Observatorien der Erde.

Neu!!: Sternwarte und Mount-Wilson-Observatorium · Mehr sehen »

Nabta-Playa

Nabta-Playa: Kreis am unteren Bildrand Nabta-Playa ist eine Salztonebene in der Nubischen Wüste etwa 100 km westlich von Abu Simbel und 800 km südlich von Kairo mit zahlreichen archäologischen Fundstätten aus der Jungsteinzeit.

Neu!!: Sternwarte und Nabta-Playa · Mehr sehen »

Nachtdienst

Als Nachtdienst (oder je nach Berufsgruppe: Nachtschicht) wird eine regulär vereinbarte Arbeitszeit zwischen meist 22 und 6 Uhr bezeichnet.

Neu!!: Sternwarte und Nachtdienst · Mehr sehen »

NASA

Die NASA (meist, englisch National Aeronautics and Space Administration, deutsch Nationale Aeronautik- und Raumfahrtbehörde) ist die 1958 gegründete zivile US-Bundesbehörde für Raumfahrt und Flugwissenschaft.

Neu!!: Sternwarte und NASA · Mehr sehen »

Nasīr ad-Dīn at-Tūsī

Statue des Nasir ad-Din in Gandscha, Aserbaidschan Abū Dschaʿfar Muhammad ibn Muhammad Nasīr ad-Dīn at-Tūsī (* 1201 in Tūs, Chorassan nahe dem heutigen Maschhad, Iran; † 1274 bei Bagdad) war ein schiitischer Theologe, Mathematiker, Astronom, Philosoph und Forscher persischer Abstammung des 13.

Neu!!: Sternwarte und Nasīr ad-Dīn at-Tūsī · Mehr sehen »

Nürnberg

Wahrzeichen Nürnbergs, die Kaiserburg Opernhauses Blick über die Altstadt vom Spittlertorturm aus Stadtmauer umschließt die Altstadt noch heute fast vollständig Nürnberg (nürnbergisch häufig Närmberch, fränkisch auch Närrnberch oder Nämberch) ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaats Bayern.

Neu!!: Sternwarte und Nürnberg · Mehr sehen »

Neuenburg NE

Neuenburg (familiär,, veraltet: und Nuovocastello), eine politische Gemeinde in der Westschweiz und ist Hauptort des Kantons Neuenburg.

Neu!!: Sternwarte und Neuenburg NE · Mehr sehen »

Neumarkt in der Oberpfalz

Altstadt mit St. Johannes, Rathaus und Schlossviertel Stadtlogo seit 2011 Neumarkt in der Oberpfalz (amtlich: Neumarkt i.d.OPf., bairisch: Neimack, Neimoarkt) ist eine Große Kreisstadt im gleichnamigen Landkreis im bayerischen Regierungsbezirk Oberpfalz sowie der Verwaltungssitz des Landkreises.

Neu!!: Sternwarte und Neumarkt in der Oberpfalz · Mehr sehen »

Niederösterreich

Schneeberg (Rax-Schneeberg-Gruppe), der höchste Gipfel Niederösterreichs Semmeringbahn mit Rax im Hintergrund Erlaufstausee mit Ötscher im Hintergrund Niederösterreich ist flächenmäßig das größte Bundesland Österreichs und nach der Bevölkerung das zweitgrößte.

Neu!!: Sternwarte und Niederösterreich · Mehr sehen »

Nohfelden

Nohfelden ist eine Gemeinde im Landkreis St. Wendel im Saarland.

Neu!!: Sternwarte und Nohfelden · Mehr sehen »

Nubische Wüste

'''Nubische Wüste''' (im Süden), Arabische Wüste (im Norden) Die Nubische Wüste liegt in Nordafrika und bildet die östlichste Teilwüste der Sahara.

Neu!!: Sternwarte und Nubische Wüste · Mehr sehen »

Oberösterreich

Oberösterreich ist ein österreichisches Bundesland; Landeshauptstadt ist Linz.

Neu!!: Sternwarte und Oberösterreich · Mehr sehen »

Observatoire cantonal de Neuchâtel

Observatoire cantonal, Altbau Pavillon Hirsch Das Observatoire cantonal de Neuchâtel (französisch für kantonales Observatorium Neuenburg oder kantonale Sternwarte Neuenburg) ist ein astronomisches Observatorium, welches durch den Kanton Neuenburg in der Schweiz im Jahre 1858 gegründet worden ist.

Neu!!: Sternwarte und Observatoire cantonal de Neuchâtel · Mehr sehen »

Observatorio del Teide

Ansicht des Observatoriums Das Observatorio del Teide (Teide-Observatorium) ist eine Sternwarte auf dem Berg Izaña, auf 2400 Meter Seehöhe, auf der Insel Teneriffa, nach dem es auch Observatorio de Izaña genannt wird.

Neu!!: Sternwarte und Observatorio del Teide · Mehr sehen »

Observatorium

Ein Observatorium, von lateinisch observare, „beobachten“ ist ein Ort zur Beobachtung physikalischer und anderer naturwissenschaftlicher Phänomene.

Neu!!: Sternwarte und Observatorium · Mehr sehen »

Observatorium Hoher List

Das Observatorium Hoher List ist ein Observatorium etwa 60 km süd-südwestlich von Bonn nahe der Stadt Daun auf dem in der Eifel gelegenen Berg Hoher List (Rheinland-Pfalz).

Neu!!: Sternwarte und Observatorium Hoher List · Mehr sehen »

Observatorium Kanzelhöhe

Das Observatorium Kanzelhöhe 1955 von Süden. Im vorderen Turm war der Coelostat untergebracht und hinten im 2. Turm war ursprünglich der Koronograf, der aber 1948 auf den Gerlitzengipfel verlegt wurde. Zeiss Coelostat 1941 am Observatorium Kanzelhöhe: mit diesem wurde das Sonnenlicht in das Kellerlabor zum Zeichentisch und zum Spektrohelioskop gespiegelt. Koronaaufnahme vom Observatorium Kanzelhöhe 12. Oktober 1947, eine der letzten Aufnahmen am Observatorium bevor der Koronograf auf den Gipfel der Gerlitzen gebracht wurde. Das Observatorium Kanzelhöhe für Sonnen- und Umweltforschung ist eine spezielle Sternwarte zur täglichen Beobachtung der Sonnenaktivität.

Neu!!: Sternwarte und Observatorium Kanzelhöhe · Mehr sehen »

Observatorium Zimmerwald

Sternwarte Zimmerwald Das Observatorium Zimmerwald ist eine Sternwarte und Satellitenstation im Ortsteil Zimmerwald der Schweizer Gemeinde Wald (Kanton Bern).

Neu!!: Sternwarte und Observatorium Zimmerwald · Mehr sehen »

Olbers-Gesellschaft

Die Olbers-Gesellschaft e.V. Bremen wurde im Jahr 1920 in Bremen zu Ehren des großen Astronomen der Stadt, Wilhelm Olbers (1758–1840), durch Max Völkel, Wilhelm Finke (1884–1950) und Friedrich Nölke (1877–1947) gegründet.

Neu!!: Sternwarte und Olbers-Gesellschaft · Mehr sehen »

Optoelektronik

Der Begriff Optoelektronik (manchmal auch Optronik oder Optotronik genannt) entstand aus der Kombination von Optik und Halbleiterelektronik und umfasst im weitesten Sinne alle Produkte und Verfahren, die die Umwandlung von elektronisch erzeugten Daten und Energien in Lichtemission ermöglichen und umgekehrt.

Neu!!: Sternwarte und Optoelektronik · Mehr sehen »

Ottobeuren

Basilika und Marktplatz Deckenfresko in der Basilika Ottobeuren ist ein Markt im oberschwäbischen Landkreis Unterallgäu in Bayern und der Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Ottobeuren, zu der auch die Gemeinden Böhen und Hawangen gehören.

Neu!!: Sternwarte und Ottobeuren · Mehr sehen »

Paderborn

Die Südseite des Paderborner Doms Paderborner Rathaus Paderborn Markt mit Gaukirche Schloss Neuhaus Die Stadt Paderborn ist mit etwa 150.000 Einwohnern eine Großstadt im östlichen Teil des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Sternwarte und Paderborn · Mehr sehen »

Palomar-Observatorium

Carolyn Shoemaker am 46-cm-Schmidt-Teleskop Das Palomar-Observatorium ist eine große Sternwarte der USA, die vor allem durch das 5-Meter-Spiegelteleskop, das Hale-Teleskop, bekannt ist.

Neu!!: Sternwarte und Palomar-Observatorium · Mehr sehen »

Paranal-Observatorium

Das Plateau des Cerro Paranal mit dem Very Large Telescope; von vorne nach hinten: das Kontrollgebäude unterhalb des Plateaus, die kleineren Kuppeln der vier Auxillary-Teleskope, die Kuppeln von UT1 bis UT4: Antu, Kueyen, Melipal und Yepun; die kleinere Kuppel des VST. Auf dem Gipfel dahinter das Gebäude des VISTA. Das Paranal-Observatorium ist eine astronomische Beobachtungsstation in der Atacamawüste im Norden Chiles, auf dem Berg Cerro Paranal.

Neu!!: Sternwarte und Paranal-Observatorium · Mehr sehen »

Passageninstrument

Passageinstrument (Kuffner-Sternwarte) Ein Passageninstrument (auch: Passage-, Durchgangsinstrument oder Mittagsrohr) ist ein Messinstrument der Astrogeodäsie und Astrometrie, das mit seiner horizontalen Achse beliebige Vertikalkreise definiert.

Neu!!: Sternwarte und Passageninstrument · Mehr sehen »

Pfeiler

Correggio Ein Pfeiler ist im Bauwesen die Bezeichnung für eine senkrechte Stütze, die die Lasten der darüber liegenden Bauteile (beispielsweise Bögen, Balken, Decken, Dachkonstruktionen) aufnimmt.

Neu!!: Sternwarte und Pfeiler · Mehr sehen »

Pfeilerdrehung

Auch solche stabilen Triangulationspfeiler können sich in der Sonne um mehrere Winkelsekunden drehen Als Pfeilerdrehung werden in der Geodäsie und Astronomie geringfügige Drehungen von Messpfeilern bzw.

Neu!!: Sternwarte und Pfeilerdrehung · Mehr sehen »

Physikalischer Verein

Der Physikalische Verein – Gesellschaft für Bildung und Wissenschaft – ist ein am 24. Oktober 1824 gegründeter wissenschaftlicher Verein in Frankfurt am Main, der seine Gründung auf eine Anregung Johann Wolfgang von Goethes zurückführt.

Neu!!: Sternwarte und Physikalischer Verein · Mehr sehen »

Planetarium

Vorführung im Planetarium Reims. Planetarium (griech.-lat. PlanetenmaschineIn seiner ursprünglichen Verwendung; siehe Planetarium. In) bezeichnete ursprünglich ein Gerät zur Veranschaulichung des Planetenlaufs.

Neu!!: Sternwarte und Planetarium · Mehr sehen »

Planetarium und Sternwarte Kreuzlingen

Unter dem Namen Planetarium und Sternwarte Kreuzlingen betreibt der private Verein Astronomische Vereinigung Kreuzlingen auf dem Seerücken am Stadtrand von Kreuzlingen seit 1976 eine Volkssternwarte und seit 2002 ein öffentlich zugängliches Planetarium.

Neu!!: Sternwarte und Planetarium und Sternwarte Kreuzlingen · Mehr sehen »

Potsdam

Die Stadtlandschaft von Potsdam Potsdam ist eine kreisfreie Stadt und mit gut 175.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt und Hauptstadt des Landes Brandenburg.

Neu!!: Sternwarte und Potsdam · Mehr sehen »

Privatsternwarte

Privatsternwarten sind astronomische Beobachtungsstationen verschiedener Bauart, die von Privatpersonen betrieben werden.

Neu!!: Sternwarte und Privatsternwarte · Mehr sehen »

Pula

Pula (kroatisch) oder Pola (italienisch und deutsch) ist mit 57.053 Einwohnern (Stand: 2012) die größte Stadt der Gespanschaft Istrien in Kroatien.

Neu!!: Sternwarte und Pula · Mehr sehen »

Pulkowo-Observatorium

Pulkowo-Observatorium Das Pulkowo-Observatorium –, – ist die bekannteste Sternwarte Russlands und seit langem das Hauptobservatorium der Russischen Akademie der Wissenschaften.

Neu!!: Sternwarte und Pulkowo-Observatorium · Mehr sehen »

Purgathofer-Sternwarte

Purgathofer-Sternwarte 2014 Die Purgathofer-Sternwarte in Klosterneuburg-Kierling in Österreich ist die zweitgrößte private Sternwarte Europas.

Neu!!: Sternwarte und Purgathofer-Sternwarte · Mehr sehen »

Pyramiden von Gizeh

Die Pyramiden von Gizeh in Ägypten gehören zu den bekanntesten und ältesten erhaltenen Bauwerken der Menschheit.

Neu!!: Sternwarte und Pyramiden von Gizeh · Mehr sehen »

Pyrenäen

Die Pyrenäen (und) sind eine rund 430 km lange Gebirgskette.

Neu!!: Sternwarte und Pyrenäen · Mehr sehen »

Quadrant

Die vier Quadranten eines Koordinatensystems Ein Quadrant (‚Viertel‘) ist ein durch zwei Koordinatenachsen begrenzter Abschnitt einer Ebene, wobei die Punkte auf den begrenzenden Achsen in der Regel zu keinem Quadranten gehören.

Neu!!: Sternwarte und Quadrant · Mehr sehen »

Radebeul

Radebeul ist eine Große Kreisstadt im Freistaat Sachsen.

Neu!!: Sternwarte und Radebeul · Mehr sehen »

Radioteleskop

Radioteleskope sind Instrumente zum Empfangen und Messen der aus dem Weltall bzw.

Neu!!: Sternwarte und Radioteleskop · Mehr sehen »

Radiowelle

frequenzmoduliert (unten) Radiowellen, auch Funkwellen, oder Hertzsche Wellen sind in Artikel 1.15 der Vollzugsordnung für den Funkdienst (VO Funk) der Internationalen Fernmeldeunion (ITU) als Dies umfasst zum einen die für den Rundfunk verwendeten Frequenzbereiche Langwelle (ab 30 kHz), Mittelwelle, Kurzwelle und Ultrakurzwelle (bis 300 MHz).

Neu!!: Sternwarte und Radiowelle · Mehr sehen »

Röntgenastronomie

Die Röntgenastronomie ist ein Teilbereich der Astronomie, der von Himmelsobjekten ausgesandte Röntgenstrahlung nutzt.

Neu!!: Sternwarte und Röntgenastronomie · Mehr sehen »

Röntgenstrahlung

Röntgenstrahlung bezeichnet elektromagnetische Wellen mit Quantenenergien oberhalb 100 eV, entsprechend Wellenlängen unter 10 nm.

Neu!!: Sternwarte und Röntgenstrahlung · Mehr sehen »

Recklinghausen

Offizielles Logo der Stadt Recklinghausen Wahrzeichen der Stadt: Das vierte Rathaus Die Kreisstadt Recklinghausen (westfälisch Riäkelhusen) liegt im Ruhrgebiet, im Nordwesten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Sternwarte und Recklinghausen · Mehr sehen »

Regensburg

Dom St. Peter Eine der ältesten bekannten Fotografien Regensburgs (Baubeginn der Turmhelme des Doms) um 1866Helmut Wanner: http://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-stadt-nachrichten/sensationsfund-das-erste-foto-der-stadt-21179-art1596702.html ''Sensationsfund: Das erste Foto der Stadt.'' In: ''mittelbayerische.de.'' 21. Dezember 2017, abgerufen am 16. Februar 2018. Regensburg (von Castra Regina; auch lat. Ratisbona und Ratispona) ist die Hauptstadt des Regierungsbezirks Oberpfalz mit Sitz der Regierung der Oberpfalz wie auch des Landrats des Landkreises Regensburg und eine kreisfreie Stadt in Ostbayern.

Neu!!: Sternwarte und Regensburg · Mehr sehen »

Regiomontanus-Sternwarte

Ansicht von Westen (2004) Die Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg ist eine Volkssternwarte und dient damit in erster Linie der astronomischen Volksbildung.

Neu!!: Sternwarte und Regiomontanus-Sternwarte · Mehr sehen »

Remplin

Remplin ist ein Ortsteil der Stadt Malchin im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland).

Neu!!: Sternwarte und Remplin · Mehr sehen »

Reutlingen

Reutlingen ist eine Großstadt im Zentrum Baden-Württembergs.

Neu!!: Sternwarte und Reutlingen · Mehr sehen »

Riesa

Riesa, Luftaufnahme, 2017 Blick über die Elbe auf Riesa, 2008 Riesa, Landungsbrücke mit Schleppern und Lastkähnen, 1910 Riesa ist eine Mittelstadt im sächsischen Landkreis Meißen.

Neu!!: Sternwarte und Riesa · Mehr sehen »

Riesenteleskop

Das sogenannte ''Riesenfernrohr'' der Berliner Gewerbeausstellung 1896. Es wurde renoviert und ist wieder an der Archenhold-Sternwarte im Einsatz. Als Riesenteleskope wurden im 18.

Neu!!: Sternwarte und Riesenteleskop · Mehr sehen »

Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn

Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn Die Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn (RMS) ist eine Volkssternwarte in Heilbronn, die sich auf dem Dach eines der Flügel des Robert-Mayer-Gymnasiums befindet.

Neu!!: Sternwarte und Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn · Mehr sehen »

Roque-de-los-Muchachos-Observatorium

Roque-de-los-Muchachos-Observatorium Roque de los Muchachos bei Nacht Das Roque-de-los-Muchachos-Observatorium (span. Observatorio del Roque de los Muchachos, kurz ORM) ist zwischen 2350 und 2400 Metern Höhe eine Ansiedlung von Sternwarten am Hang des Roque de los Muchachos auf der Kanareninsel La Palma.

Neu!!: Sternwarte und Roque-de-los-Muchachos-Observatorium · Mehr sehen »

Rosenfeld

Rosenfeld 1907 Rosenfeld ist eine Stadt zwischen Balingen und Oberndorf am Neckar, etwa 60 km südlich von Stuttgart im Zollernalbkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Sternwarte und Rosenfeld · Mehr sehen »

Rostock

Altstadt von Rostock Teepott, Ostseebad im Stadtgebiet von Rostock Rostock ist eine norddeutsche kreisfreie Groß-, Universitäts- und Hansestadt an der Ostsee.

Neu!!: Sternwarte und Rostock · Mehr sehen »

Rothwesten

Rothwesten ist ein Ortsteil von Fuldatal im Landkreis Kassel in Nordhessen (Deutschland).

Neu!!: Sternwarte und Rothwesten · Mehr sehen »

Royal Greenwich Observatory

Royal Greenwich Observatory Das Royal Greenwich Observatory (RGO; deutsch Königliches Observatorium von Greenwich), das als Arbeitsplatz für die königlichen Hofastronomen erbaut wurde, lag ursprünglich auf einem Hügel im Greenwich Park in Greenwich, London, von wo aus man die Themse sehen kann.

Neu!!: Sternwarte und Royal Greenwich Observatory · Mehr sehen »

Rudolf-Römer-Sternwarte

Die Rudolf-Römer-Sternwarte ist eine Volkssternwarte in Duisburg-Rheinhausen.

Neu!!: Sternwarte und Rudolf-Römer-Sternwarte · Mehr sehen »

Ruhrgebiet

Das Ruhrgebiet (auch Revier, Ruhrpott, Kohlenpott, Pott oder Ruhrstadt genannt) ist mit rund 5,1 Millionen Einwohnern und einer Fläche von 4435 Quadratkilometern der größte Ballungsraum Deutschlands und der fünftgrößte Europas.

Neu!!: Sternwarte und Ruhrgebiet · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Sternwarte und Russland · Mehr sehen »

Saalrefraktion

Die Saalrefraktion ist eine kleine Anomalie der Astronomischen Refraktion.

Neu!!: Sternwarte und Saalrefraktion · Mehr sehen »

Satellit (Raumfahrt)

245x245pxEin Satellit (von „Begleiter, Leibwächter“), altertümlich Kunstmond, ist in der Raumfahrt ein künstlicher Raumflugkörper, der einen Himmelskörper auf einer elliptischen oder kreisförmigen Umlaufbahn zur Erfüllung wissenschaftlicher, kommerzieller oder militärischer Zwecke umkreist.

Neu!!: Sternwarte und Satellit (Raumfahrt) · Mehr sehen »

Satellitentechnik

Unter dem Begriff Satellitentechnik werden jene Techniken und ingenieurwissenschaftliche Methoden zusammengefasst, die sich mit dem Bau und Betrieb von künstlichen Erdsatelliten und Raumsonden befassen.

Neu!!: Sternwarte und Satellitentechnik · Mehr sehen »

Schulsternwarte

Gesamtansicht der Robert-Mayer-Sternwarte Heilbronn Sechs-Zoll-Refraktor von Steinheil der Sternwarte Karlsruhe, hier noch in der Kuppel der Landessternwarte auf dem Königstuhl Als Schulsternwarte wird eine Sternwarte bezeichnet, die auf einem Schulgebäude oder in einem Schulgarten errichtet ist und zur Vertiefung des naturwissenschaftlichen oder technischen Unterrichts dient.

Neu!!: Sternwarte und Schulsternwarte · Mehr sehen »

Schulsternwarte „Johannes Franz“

Schulsternwarte im Naturpark Bautzen Sonderbriefumschlag zum 90. Geburtstag von Johannes Franz und der Sternwarte in Bautzen von 1982 Die Schulsternwarte „Johannes Franz“ in Bautzen ist eine der größten und ältesten Schulsternwarten Deutschlands.

Neu!!: Sternwarte und Schulsternwarte „Johannes Franz“ · Mehr sehen »

Schwerin

Landtags, wurde auf einer eigenen Insel im Schweriner See errichtet Altstadt Schwerin (oder, meckl.-schwerinerisch Swerin) ist die Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern.

Neu!!: Sternwarte und Schwerin · Mehr sehen »

Seeberg-Sternwarte

Die Seeberg-Sternwarte um 1800 Die Seeberg-Sternwarte in Gotha war einer der ersten speziellen Sternwarte-Bauten Europas.

Neu!!: Sternwarte und Seeberg-Sternwarte · Mehr sehen »

Seeing

Schema zur Entstehung optischer Turbulenz (Seeing) in der Erdatmosphäre In der Astronomie ist das Seeing (engl.: Sehen) sowohl die Tatsache als auch das Maß der Bildunschärfe durch Luftunruhe, hauptsächlich in der bodennahen Luftschicht, aber auch in der Teleskopkuppel und ihrer direkten Umgebung.

Neu!!: Sternwarte und Seeing · Mehr sehen »

Selentschuk-Observatorium

Das Radioteleskop RATAN 600 des Selentschuk-Observatoriums auf einer Briefmarke der UdSSR (1987) Kuppel des 6-m-Teleskops des Selentschuk-Observatoriums mit 1-m-Zeiss-Teleskop rechts dahinter Hauptspiegel des 6-m-Teleskops des Selentschuk-Observatoriums Das Selentschuk-Observatorium (offiziell Специальная астрофизическая обсерватория РАН, „Spezielles Astrophysikalisches Observatorium der RAN“) ist die größte und höchstgelegene Sternwarte Russlands.

Neu!!: Sternwarte und Selentschuk-Observatorium · Mehr sehen »

Siding-Spring-Observatorium

Teleskopkuppel des Anglo-Australian Telescope Das Anglo-Australian Telescope Das Siding-Spring-Observatorium in der Nähe von Coonabarabran, Australien, ist Teil der Research School of Astronomy & Astrophysics (RSAA) der Australian National University (ANU).

Neu!!: Sternwarte und Siding-Spring-Observatorium · Mehr sehen »

Singen (Hohentwiel)

Singen als Stadt kam zustande durch den Eisenbahnbau und die Ansiedlung Schweizer Industriebetriebe. Blick vom Hohentwiel auf Singen Singen (Hohentwiel) ist eine Stadt im Süden Baden-Württembergs, etwa 30 Kilometer nordwestlich von Konstanz und 20 Kilometer nordöstlich von Schaffhausen (Schweiz).

Neu!!: Sternwarte und Singen (Hohentwiel) · Mehr sehen »

Sohland an der Spree

Sohland an der Spree ist ein Ort und die zugehörige Gemeinde im Südosten von Sachsen an der Grenze zu Tschechien.

Neu!!: Sternwarte und Sohland an der Spree · Mehr sehen »

Solingen

Solingen ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Sternwarte und Solingen · Mehr sehen »

Sonneberg

Sonneberg ist eine Stadt im fränkisch geprägten Süden Thüringens und Verwaltungssitz des gleichnamigen Landkreises Sonneberg.

Neu!!: Sternwarte und Sonneberg · Mehr sehen »

Sonnenschein

Als Sonnenschein wird zweierlei bezeichnet: der Lichtschein der Sonne (also die Wirkung der Sonnenstrahlen auf die Erde), und eine Wetterlage mit geringer oder keiner Bewölkung.

Neu!!: Sternwarte und Sonnenschein · Mehr sehen »

Sonnenstrahlung

AM0 (erdnaher Weltraum) und AM1,5 (etwa zum Sonnenhöchststand in Karlsruhe) im Vergleich zur Emission eines idealen Schwarzen Körpers bei einer Temperatur von 5900 K. Sonnenstrahlung oder Solarstrahlung ist die von der Sonne ausgesandte Strahlung.

Neu!!: Sternwarte und Sonnenstrahlung · Mehr sehen »

Sonnenuhr

Vertikale Sonnenuhr mit Polstab, Süd-Wand, Stabschatten links drehend Vertikale Sonnenuhr mit Polstab auf Südhalbkugel (Kapstadt), Nordost-Wand, Stabschatten rechts drehend hyperbelförmige Tagesbahnen temporaler Stunden Eine Sonnenuhr zeigt mit Hilfe des Stands der Sonne am Himmel die Tageszeit an.

Neu!!: Sternwarte und Sonnenuhr · Mehr sehen »

Sonnenwende

Die Tageslänge am 21. Juni auf verschiedenen Breitenkreisen Eine Sonnenwende oder Sonnwende, auch Solstitium (lateinisch für „Sonnenstillstand“) genannt, findet zweimal im Jahreslauf statt – in geographischen Breiten außerhalb der Tropen wird zu diesem Datum der niedrigste oder der höchste mittägliche Sonnenstand erreicht.

Neu!!: Sternwarte und Sonnenwende · Mehr sehen »

Spanien

Spanien (amtlich Königreich Spanien,, auf Galicisch Reino de España, Katalanisch Regne d’Espanya, Asturisch Reinu d’España, Baskisch Espainiako Erresuma, Aranesisch Reialme d’Espanha, Aragonesisch Reino d'Espanya) ist ein Staat auf der Iberischen Halbinsel im Südwesten Europas mit zwei Exklaven in Nordafrika.

Neu!!: Sternwarte und Spanien · Mehr sehen »

Spätmittelalter

Das Heilige Römische Reich im Spätmittelalter (um 1400) Als Spätmittelalter wird der Zeitraum der europäischen Geschichte von der Mitte des 13.

Neu!!: Sternwarte und Spätmittelalter · Mehr sehen »

Spiegelteleskop

ELT, dessen Hauptspiegel einen Durchmesser von 39 m aufweist, Fertigstellung 2024 geplant Spiegelteleskope sind Teleskope, die als Objektiv einen Hohlspiegel besitzen.

Neu!!: Sternwarte und Spiegelteleskop · Mehr sehen »

Spitzer-Weltraumteleskop

Spitzer Space Telescope (SIRTF) Spitzer bei den Startvorbereitungen Start von SIRTF mit einer Delta II 7920H-9.5 Das Spitzer-Weltraumteleskop (engl. Spitzer Space Telescope, SST), früher SIRTF (von engl. Space Infrared Telescope Facility) genannt, ist ein nach dem Astrophysiker Lyman Spitzer benanntes Infrarotteleskop.

Neu!!: Sternwarte und Spitzer-Weltraumteleskop · Mehr sehen »

Stadt

Rom Toronto La Paz Kairo Jericho, älteste und tiefstgelegene Stadt Jerewan Hongkong Mumbai San Francisco Berlin Wien Bern Eine Stadt (von ‚Standort‘, ‚Stelle‘; etymologisch eins mit Statt, Stätte; vgl. dagegen Staat) ist eine größere, zentralisierte und abgegrenzte Siedlung im Schnittpunkt größerer Verkehrswege mit einer eigenen Verwaltungs- und Versorgungsstruktur.

Neu!!: Sternwarte und Stadt · Mehr sehen »

Stadthaus (Düsseldorf)

Andreaskirche (K) Gebäude im unmittelbaren Umfeld der Akademie um 1800 Hofgarten auf die Bebauung an Mühlenstraße und Friedrichsplatz (heute Grabbeplatz): Das heutige Stadthaus ist das Haus mit dem weißen Giebel und dem dunklen rechteckigen Dachreiter, der Sternwarte des Astrologen Johann Friedrich Benzenberg (Gouache von Johann Heinrich Weiermann, frühes 19. Jahrhundert). Ansicht vom Hofgarten, 1838 Das Stadthaus (2011) Das Düsseldorfer Stadthaus liegt in der Düsseldorfer Altstadt an der Mühlenstraße.

Neu!!: Sternwarte und Stadthaus (Düsseldorf) · Mehr sehen »

Starkenburg-Sternwarte

Die Starkenburg-Sternwarte Die Starkenburg-Sternwarte e. V.

Neu!!: Sternwarte und Starkenburg-Sternwarte · Mehr sehen »

Steiermark

Die Steiermark ist eines der neun Bundesländer der Republik Österreich.

Neu!!: Sternwarte und Steiermark · Mehr sehen »

Sternörter

Als Sternörter (Einzahl Sternort) werden in der Astronomie und Astrometrie die sphärischen Koordinaten (i. d. R. nur die beiden Winkelkoordinaten) von Gestirnen auf der gedachten Himmelskugel bezeichnet.

Neu!!: Sternwarte und Sternörter · Mehr sehen »

Sternenhimmel

Lichtdom von Brandenburg/Havel Holzschnitt von Camille Flammarion, Paris 1888. Er veranschaulicht die Vorstellung, der Sternhimmel sei kugelförmig. Unter dem Sternenhimmel (auch Sternhimmel) versteht man den Anblick des gestirnten Himmels – des wolkenfreien Nachthimmels auf der Erde – beziehungsweise auch auf anderen Himmelskörpern und im Universum.

Neu!!: Sternwarte und Sternenhimmel · Mehr sehen »

Sternführung

Satelliten-Teleskop, alle parallel zu hellem Stern ausgerichtet Sommerliche Milchstraße, mit Handy fotografiert. Schwan (stehendes Kreuz unter Deneb) und Leier (links von Wega) Eine Sternführung ist eine von fachkundigen Personen (Amateur- oder Berufsastronomen) vorgenommene Erklärung und Demonstration des Sternhimmels für Personen mit astronomischem Interesse.

Neu!!: Sternwarte und Sternführung · Mehr sehen »

Sterngarten

Sterngarten, Ansicht von Westen. Von der Plattform-Mitte aus zeigt der Südmast (rechts) den jahreszeitlichen Höchststand der Sonne, und der Nordmast den Polarstern. Er dient auch als Schattenzeiger einer Sonnenuhr. Begehbare Sonnenuhr. Der Schrägmast ist parallel zur Erdachse. Im Vordergrund die Datumslinien des Nordmast-Schattens. Das Freiluftplanetarium Sterngarten am Georgenberg in Wien-Mauer ist eine unentgeltlich benützbare Anlage zur freisichtigen Beobachtung des Himmelsgeschehens bei Tag und Nacht.

Neu!!: Sternwarte und Sterngarten · Mehr sehen »

Sternwarte - Planetarium SIRIUS

Die Anlage Sternwarte - Planetarium SIRIUS steht in Schwanden ob Sigriswil im schweizerischen Kanton Bern.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte - Planetarium SIRIUS · Mehr sehen »

Sternwarte Aalen

Sternwarte Aalen Die Schul- und Volkssternwarte Aalen wird von der Astronomischen Arbeitsgemeinschaft Aalen geleitet.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Aalen · Mehr sehen »

Sternwarte Altona

Die Sternwarte Altona in der Palmaille 9 im heutigen Hamburg-Altona wurde 1823 von Heinrich Christian Schumacher gegründet und nach seinem Tod 1850 noch bis 1871 weiterbetrieben.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Altona · Mehr sehen »

Sternwarte Bülach

Sternwarte Bülach Die Sternwarte Bülach wurde 1983 von Amateurastronomen der Astronomischen Gruppe Bülach (jetzt: Astronomische Gesellschaft Zürcher Unterland) erbaut.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Bülach · Mehr sehen »

Sternwarte Bernau

Die Sternwarte Bernau ist eine von einer amateurastronomischen Vereinigung betreute Volkssternwarte.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Bernau · Mehr sehen »

Sternwarte Bochum

Logo mit dem Kürzel ''IUZ'' des offiziellen Namens der Sternwarte: ''Institut für Umwelt- und Zukunftsforschung'' Die Sternwarte Bochum, von den Bochumern in Anspielung auf das amerikanische Raumfahrtzentrum Cape Caneveral und den Gründer der Sternwarte Bochum, Heinz Kaminski, auch gerne als „Kap Kaminski“ bezeichnet, ist eine durch Privatinitiative entstandene Einrichtung in Bochum.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Bochum · Mehr sehen »

Sternwarte Bothkamp

''Die Sternwarte des Herrn von Bülow in Bothkamp'', 1871 in der Zeitschrift ''Die Gartenlaube'' Die Sternwarte Bothkamp war eine historische astronomische Forschungseinrichtung.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Bothkamp · Mehr sehen »

Sternwarte Davidschlag

Die Sternwarte Davidschlag ist eine oberösterreichische, auch in der Forschung tätige Privatsternwarte.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Davidschlag · Mehr sehen »

Sternwarte Düsseldorf

Die Düsseldorfer Sternwarte (auch als Sternwarte Bilk oder Sternwarte Charlottenruhe bezeichnet) war eine historische astronomische Forschungseinrichtung.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Düsseldorf · Mehr sehen »

Sternwarte Diedorf

Das 45 cm Newton Teleskop vor der Kuppel des Planetariums Die Sternwarte Diedorf ist eine von einer amateurastronomischen Vereinigung – der Astronomischen Vereinigung Augsburg – betreute Sternwarte.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Diedorf · Mehr sehen »

Sternwarte Dorpat

Die Sternwarte in Tartu (Dorpat) Die Sternwarte Dorpat ist eine historische astronomische Forschungseinrichtung in Tartu (deutsch Dorpat, russ. Дерпт) im heutigen Estland.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Dorpat · Mehr sehen »

Sternwarte Ependes

Die Sternwarte Ependes ist eine Schul- und Volkssternwarte bei der westschweizerischen Stadt Freibourg.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Ependes · Mehr sehen »

Sternwarte Eschenberg

Die Sternwarte Eschenberg liegt mitten in einer ausgedehnten Waldlichtung Die Sternwarte Eschenberg ist ein Observatorium in Winterthur im Kanton Zürich in der Schweiz.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Eschenberg · Mehr sehen »

Sternwarte Feuerstein

Sternwarte Feuerstein (2008) Die Sternwarte Feuerstein befindet sich auf der Langen Meile, einer Region Oberfrankens etwa 35 km nördlich von Nürnberg.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Feuerstein · Mehr sehen »

Sternwarte Gahberg

Die Sternwarte Gahberg ist eine Privatsternwarte auf dem Gahberg (860 m), einer waldreichen Erhebung östlich des Attersees in Oberösterreich.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Gahberg · Mehr sehen »

Sternwarte Göttingen

Die historische Sternwarte Göttingen Historische Sternwarte Göttingen in der Dämmerung Die Universitätssternwarte Göttingen ist eine historische Forschungseinrichtung und nach den Gründungen von Wien und Graz die dritte Universitätssternwarte des deutschen Sprachraums.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Göttingen · Mehr sehen »

Sternwarte Genf

Sternwarte Genf Die Sternwarte Genf ist eine Sternwarte, die 1772 von Jean André Mallet in der Nähe der Stadt Genf gegründet wurde.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Genf · Mehr sehen »

Sternwarte Gotha

Herzog Ernst II. von Sachsen-Gotha-Altenburg Die Sternwarte Gotha war eine herzogliche Stiftung zum Zweck der astronomischen Forschung.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Gotha · Mehr sehen »

Sternwarte Greifswald

Das ehemalige Gebäude des Instituts für Physik mit der Kuppel der Sternwarte Die Sternwarte Greifswald ist eine seit 1924 an der Universität Greifswald bestehende Sternwarte, die von ihrer Einrichtung bis zum Zweiten Weltkrieg für wissenschaftliche Forschung genutzt wurde.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Greifswald · Mehr sehen »

Sternwarte Halle

Die Sternwarte Halle wurde 1788 errichtet und hat die Form eines achteckigen Turms.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Halle · Mehr sehen »

Sternwarte Heidenheim

Sternwarte Heidenheim. Die Sternwarte Heidenheim ist eine Volkssternwarte, die vom Astronomieverein in Heidenheim an der Brenz betrieben wird.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Heidenheim · Mehr sehen »

Sternwarte Herne

Sternwarte Herne Die Sternwarte Herne ist eine von der „Astronomischen Arbeitsgemeinschaft Wanne-Eickel/Herne e.V.“ errichtete und betriebene Volkssternwarte.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Herne · Mehr sehen »

Sternwarte Kassel

Die Sternwarte Kassel ist eine auf dem Dach des Schülerforschungszentrums der Universität Kassel errichtete Sternwarte.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Kassel · Mehr sehen »

Sternwarte Königsberg

Königsberger Universitätssternwarte Heliometer von FraunhoferErstaufnahme einer totalen Sonnenfinsternis Die Sternwarte Königsberg war eine astronomische Forschungseinrichtung, die der Albertus-Universität Königsberg angegliedert war.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Königsberg · Mehr sehen »

Sternwarte Kiel

Die Sternwarte Kiel ist eine von der Fachhochschule Kiel unterhaltene Sternwarte.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Kiel · Mehr sehen »

Sternwarte Kremsmünster

Stift Kremsmünster, Blick von Nordost, links der „Mathematische Turm“ mit den Sternwartekuppeln Die Sternwarte Kremsmünster in Oberösterreich (Specula cremifanensis) gehört zu den bedeutendsten historischen Observatorien der Welt.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Kremsmünster · Mehr sehen »

Sternwarte Lübeck

Die alte, abgerissene Sternwarte als Teil der Navigationsschule bei der alten Seefahrtsschule Lübeck am Kaisertor Die Sternwarte Lübeck am Ährenfeld in der Johannes-Kepler Realschule 2007 Die Sternwarte Lübeck war eine Schul- und Volkssternwarte, die vom Arbeitskreis Sternfreunde Lübeck e.V. betrieben wurde.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Lübeck · Mehr sehen »

Sternwarte Leipzig

Alte Sternwarte im Turm der Pleißenburg im Jahr 1804 In der sächsischen Großstadt Leipzig existierten zwei Sternwarten, die von der Universität Leipzig betrieben wurden.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Leipzig · Mehr sehen »

Sternwarte Lilienthal

Die Lilienthaler Sternwarte Die Sternwarte Lilienthal war eine astronomische Forschungseinrichtung, die 1782 von Johann Hieronymus Schroeter im Dorf Lilienthal bei Bremen gegründet wurde.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Lilienthal · Mehr sehen »

Sternwarte Limburg

Die Sternwarte Limburg e.V. ist ein Treffpunkt für astronomisch interessierte Bürger des Landkreises Limburg-Weilburg.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Limburg · Mehr sehen »

Sternwarte Melle

In Melle befinden sich zwei Sternwarten, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Melle · Mehr sehen »

Sternwarte Mirasteilas

Sternwarte Mirasteilas Die Sternwarte Mirasteilas (rätoromanisch «Sterngucker») ist eine Sternwarte in Falera in der Surselva im Kanton Graubünden in der Schweiz.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Mirasteilas · Mehr sehen »

Sternwarte Neanderhöhe Hochdahl

Das Observatorium der snh Die Sternwarte Neanderhöhe Hochdahl e. V.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Neanderhöhe Hochdahl · Mehr sehen »

Sternwarte Neumünster

Die vhs-Sternwarte Neumünster auf dem Dach der DRK-Fachklinik Hahnknüll Die vhs-Sternwarte ist eine Institution der Volkshochschule Neumünster und besteht seit 1971.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Neumünster · Mehr sehen »

Sternwarte Peterberg

Die Sternwarte Peterberg ist eine Vereins- und Volkssternwarte auf dem Peterberg im nördlichen Saarland.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Peterberg · Mehr sehen »

Sternwarte Remplin

Die Sternwarte Remplin ist der älteste erhaltene Sternwartenbau Mecklenburgs und befindet sich im Schlosspark von Remplin.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Remplin · Mehr sehen »

Sternwarte Riesa

Luftbild der Sternwarte Riesa Die Sternwarte Riesa ist eine von der Stadt Riesa (Sachsen) und den Sternfreunden Riesa betriebene Sternwarte.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Riesa · Mehr sehen »

Sternwarte Sohland/Spree

Die Sternwarte „Bruno-H.-Bürgel“ Sohland/Spree liegt im Süden des Landkreises Bautzen in Sohland an der Spree am Hohberg und ist nach dem „Arbeiter-Astronomen“ Bruno H. Bürgel benannt.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Sohland/Spree · Mehr sehen »

Sternwarte Solingen

Die Sternwarte Solingen ist eine der ältesten Volkssternwarten Deutschlands.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Solingen · Mehr sehen »

Sternwarte Sonneberg

Sonneberger Sternwarte Die Sternwarte Sonneberg steht auf dem 638 m hohen Erbisbühl in Neufang, einem Ortsteil von Sonneberg.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Sonneberg · Mehr sehen »

Sternwarte Stuttgart

Sternwarte Stuttgart Uhlandshöhe Sternwarte Stuttgart Uhlandshöhe Die Sternwarte Stuttgart ist eine von einer amateurastronomischen Vereinigung betriebene Vereins- und Volkssternwarte.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Stuttgart · Mehr sehen »

Sternwarte Tübingen

Die heutige Volkssternwarte Tübingen ist eine von der Stadt Tübingen unterhaltene Sternwarte, die früher ein bedeutendes Forschungsinstitut der Eberhard Karls Universität Tübingen war.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Tübingen · Mehr sehen »

Sternwarte Tirschenreuth

Die Volkssternwarte Tirschenreuth wurde 1964 durch Gerhard Franz gegründet und ist in der nördlichen Oberpfalz eine einmalige astronomische Einrichtung.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Tirschenreuth · Mehr sehen »

Sternwarte und Planetarium Reutlingen

Sternwarte und Planetarium Reutlingen Die Sternwarte Reutlingen ist eine Volkssternwarte mit angeschlossenem Planetarium in der württembergischen Stadt Reutlingen.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte und Planetarium Reutlingen · Mehr sehen »

Sternwarte Welzheim

Sternwarte Welzheim mit West-, Ost- und Südkuppel Sternwarte Welzheim am 24. Juni 2017 (die neue, vierte kleine Kuppel ist nicht auf dem Foto zu sehen) Die Sternwarte Welzheim steht im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald in der Markung Langenberg, nahe dem Luftkurort Stadt Welzheim.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Welzheim · Mehr sehen »

Sternwarte Wiesbaden

Die Sternwarte Wiesbaden ist eine Schul- und Volkssternwarte, die von einem amateurastronomischen Verein – der Astronomischen Gesellschaft Urania e. V. Wiesbaden – betrieben wird.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Wiesbaden · Mehr sehen »

Sternwarte Zollern-Alb

thumbDie Sternwarte Zollern-Alb liegt am süd-westlichen Rand von Brittheim, einem Stadtteil von Rosenfeld im Zollernalbkreis im Vorland der Schwäbischen Alb.

Neu!!: Sternwarte und Sternwarte Zollern-Alb · Mehr sehen »

Stjerneborg

Oberflächenansicht von Stjerneborg Stjerneborg heute Schematische Darstellung der Kellerräume von Stjerneborg Stjerneborg (deutsch: veraltet Sternenburg) war ein weitgehend unterirdisch angelegtes Observatorium des dänischen Astronomen Tycho Brahe.

Neu!!: Sternwarte und Stjerneborg · Mehr sehen »

Stonehenge

Stonehenge im Juli 2008 Stonehenge ist ein in der Jungsteinzeit errichtetes und mindestens bis in die Bronzezeit genutztes Bauwerk in der Nähe von Amesbury in Wiltshire, England, etwa 13 Kilometer nördlich von Salisbury.

Neu!!: Sternwarte und Stonehenge · Mehr sehen »

Stratoscope

Stratoscope I Stratoscope ist die Bezeichnung zweier ballongetragener Spiegelteleskope, mit deren Hilfe zwischen 1957 und 1971 vor allem Untersuchungen im sichtbaren Licht und Infrarotbereich an der Sonne, Galaxien und Roten Riesen durchgeführt wurden.

Neu!!: Sternwarte und Stratoscope · Mehr sehen »

Stratosphären-Observatorium für Infrarot-Astronomie

SOFIA-Erstflug am 26. April 2007 KAO und SOFIA, Ames Research Center 2008 Der Hauptspiegel vor der Beschichtung SOFIA im Flug mit geöffneter Teleskoptür (18. Dezember 2009) Das Teleskop im Rumpf des Flugzeugs SOFIA führt einen Nachterprobungsflug über Kalifornien durch (in HD). Das Stratosphären-Observatorium für Infrarot-Astronomie (SOFIA) ist ein fliegendes Teleskop, das die NASA gemeinsam mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) für Infrarotastronomie entwickelt hat.

Neu!!: Sternwarte und Stratosphären-Observatorium für Infrarot-Astronomie · Mehr sehen »

Streitheim

Ansicht Streitheim von Osten Streitheim ist ein Kirchdorf und Ortsteil des Marktes Zusmarshausen im schwäbischen Landkreis Augsburg in Bayern (Deutschland).

Neu!!: Sternwarte und Streitheim · Mehr sehen »

Stuttgart

Das für Öffentlichkeitsarbeit verwendete Logo der Stadt Stuttgart Schlossplatz am Morgen Alten Schloss Karlshöhe ist die Hauptstadt des deutschen Landes Baden-Württemberg und mit rund 630.000 Einwohnern dessen größte Stadt.

Neu!!: Sternwarte und Stuttgart · Mehr sehen »

Sunrise (Teleskop)

Sunrise ist ein ballongetragenes Spiegelteleskop zur Sonnenbeobachtung.

Neu!!: Sternwarte und Sunrise (Teleskop) · Mehr sehen »

Tang-Dynastie

Gebiet der Tang-Dynastie um das Jahr 663 Die Tang-Dynastie war eine chinesische Kaiserdynastie, die von 618 bis 907 an der Macht war.

Neu!!: Sternwarte und Tang-Dynastie · Mehr sehen »

Tartu

Tartu (deutsch und schwedisch: Dorpat, früher deutsch auch Dörpt; /Derpt, 11.–17. Jahrhundert, 1893–1918 Юрьев/Jurjew) ist Estlands zweitgrößte Stadt nach der Hauptstadt Tallinn und Sitz der Universität Tartu.

Neu!!: Sternwarte und Tartu · Mehr sehen »

Tautenburg

Tautenburg ist eine Gemeinde im Nordosten des thüringischen Saale-Holzland-Kreises und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Dornburg-Camburg.

Neu!!: Sternwarte und Tautenburg · Mehr sehen »

Tübingen

Neckarfront mit Hölderlinturm und Stiftskirche Blick von der Stiftskirche auf den Neckar Blick von Schloss Hohentübingen auf das untere Schlosstor und die Innenstadt Tübingen (im schwäbischen Dialekt Diebenga, amtlicher Name Universitätsstadt Tübingen) ist eine Universitätsstadt im Zentrum von Baden-Württemberg.

Neu!!: Sternwarte und Tübingen · Mehr sehen »

Teleskop

Polnisches 1,3-m-Teleskop, Las-Campanas-Observatorium, Chile VLA in New Mexico Ein Teleskop ist ein Instrument, das elektromagnetische Wellen sammelt und bündelt, um weit entfernte Objekte beobachten zu können.

Neu!!: Sternwarte und Teleskop · Mehr sehen »

Teleskopkuppel

Keck-Teleskope auf Hawaii Kuppel des Refraktors in Nizza Als Sternwartekuppel oder Teleskopkuppel wird der runde Oberbau des Gebäudes bezeichnet, in dem ein astronomisches Teleskop zu Beobachtungszwecken aufgestellt ist.

Neu!!: Sternwarte und Teleskopkuppel · Mehr sehen »

Thüringer Landessternwarte Tautenburg

Karl-Schwarzschild-Observatorium der Thüringer Landessternwarte Innenansicht Die Thüringer Landessternwarte Tautenburg ist eine Sternwarte im Tautenburger Wald, Thüringen.

Neu!!: Sternwarte und Thüringer Landessternwarte Tautenburg · Mehr sehen »

Tirschenreuth

Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt. Tirschenreuth (bairisch: Dirschnreid) ist eine Kreisstadt im gleichnamigen Landkreis im bayerischen Regierungsbezirk Oberpfalz und der Verwaltungssitz des Landkreises.

Neu!!: Sternwarte und Tirschenreuth · Mehr sehen »

Traiskirchen

Innenansicht der Pfarrkirche Hl. Margareta Im denkmalgeschützten Schlössl Möllersdorf ist der Niederösterreichische Landeskindergarten untergebracht Pfarrkirche Mariae Namen in Möllersdorf Traiskirchen ist eine ca.

Neu!!: Sternwarte und Traiskirchen · Mehr sehen »

Triebenberg

Der Triebenberg (383 m) ist ein wenig markanter Berg im Schönfelder Hochland in Sachsen.

Neu!!: Sternwarte und Triebenberg · Mehr sehen »

Tycho Brahe

Tycho Brahe mit dem Elefanten-Orden Signatur Brahes: ''Tÿcho Brahe'' Tycho Brahe (Tyge Ottesen Brahe, auch bekannt als Tycho de Brahe; * 14. Dezember 1546 auf Schloss Knutstorp, Schonen, damals Dänemark; † 24. Oktober 1601 in Prag oder in Benátky bei Prag, Königreich Böhmen) war ein dänischer Adeliger und einer der bedeutendsten Astronomen.

Neu!!: Sternwarte und Tycho Brahe · Mehr sehen »

Ultraviolettstrahlung

Ultraviolettstrahlung, kurz Ultraviolett, UV oder UV-Strahlung, umgangssprachlich ultraviolettes Licht, seltener und fälschlich Infraviolett-Strahlung, ist die für den Menschen unsichtbare elektromagnetische Strahlung mit Wellenlängen, die kürzer als das sichtbare Licht sind.

Neu!!: Sternwarte und Ultraviolettstrahlung · Mehr sehen »

Ulug Begs Observatorium

Ruine des Observatoriums, rekonstruiert wurde der runde Grundriss. Der Iwan in der Bildmitte führt zu den Überresten des großen Sextanten. Unterirdische Teile des Sextanten Ulug-Beg-Monument unweit des Observatoriums Das Observatorium von Ulug Beg (Ulugʻbek rasadxonasi), genannt Gurkani Zidsch (Gurkani Zij) bzw.

Neu!!: Sternwarte und Ulug Begs Observatorium · Mehr sehen »

Universität

Universitäten (vom lateinischen universitas magistrorum et scolarium, „Gemeinschaft der Lehrenden und Lernenden“, später im Sinne Humboldts für ''universitas litterarum'', „Gesamtheit der Wissenschaften“) sind Hochschulen mit Promotionsrecht, die früher als wissenschaftliche Hochschulen bezeichnet wurden, die der Pflege und Entwicklung der Wissenschaften durch Forschung, Lehre und Studium dienen, aber ihren Studenten auch praxisorientiert Berufsqualifikationen vermitteln sollen.

Neu!!: Sternwarte und Universität · Mehr sehen »

Universitäts-Sternwarte München

Beobachtungskuppel Die Universitäts-Sternwarte München (USM) in Bogenhausen liegt 6 km nordöstlich des Stadtzentrums und wurde 1816 als Königliche Sternwarte gegründet.

Neu!!: Sternwarte und Universitäts-Sternwarte München · Mehr sehen »

Universitätssternwarte Graz

Die Universitätssternwarte Graz ist das astronomische Observatorium der Karl-Franzens-Universität Graz.

Neu!!: Sternwarte und Universitätssternwarte Graz · Mehr sehen »

Universitätssternwarte Wien

miniatur Luftbild Die Universitätssternwarte Wien ist eine der beiden vom Institut für Astronomie der Universität Wien betriebenen Sternwarten.

Neu!!: Sternwarte und Universitätssternwarte Wien · Mehr sehen »

Urania (Wien)

Die Urania am Donaukanal Die Urania ist ein Volksbildungshaus mit Sternwarte im ersten Wiener Gemeindebezirk in der Uraniastraße.

Neu!!: Sternwarte und Urania (Wien) · Mehr sehen »

Urania-Sternwarte Zürich

Die Sternwarte und das Geschäftshaus Urania (2006) Die Urania-Sternwarte Zürich (offizielle Bezeichnung) ist eine Volkssternwarte im Quartier Lindenhof (Kreis 1) der Schweizer Stadt Zürich.

Neu!!: Sternwarte und Urania-Sternwarte Zürich · Mehr sehen »

Uraniborg

großer Scan 320 kB) Tycho Brahes Uraniborg Hauptgebäude aus Blaeus Atlas Maior 1663 Uraniborg war das Observatorium des dänischen Astronomen Tycho Brahe.

Neu!!: Sternwarte und Uraniborg · Mehr sehen »

Urgeschichte

Die Urgeschichte (Synonyme Vorgeschichte oder Prähistorie) ist ein Teilgebiet der archäologischen Disziplin Ur- und Frühgeschichte.

Neu!!: Sternwarte und Urgeschichte · Mehr sehen »

V. Chr.

Die Abkürzung v. Chr. bedeutet ‚vor Christus‘.

Neu!!: Sternwarte und V. Chr. · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Sternwarte und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Sternwarte und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Vermessungspfeiler

Triangulationspfeiler bei Wahnsdorf, Sächsische Triangulierung 1805 Triangulationspfeiler ''Wienerblick'' von 1867, am Steilhang westlich der Stadt Ein Vermessungspfeiler oder Messpfeiler ist die stabilste Vermarkung für einen Vermessungspunkt.

Neu!!: Sternwarte und Vermessungspfeiler · Mehr sehen »

Verwaltungsträger

Ein Träger öffentlicher Verwaltung, oder kurz Verwaltungsträger, ist eine Institution, die Personal und Sachmittel zur Verfügung stellt und so ein Handeln der Verwaltung erst ermöglicht.

Neu!!: Sternwarte und Verwaltungsträger · Mehr sehen »

Vibration

Vibrationen sind periodische, meist mittel- bis höherfrequente und niederamplitudige (mechanische) Schwingungen von Stoffen und Körpern, die entweder selbst elastisch sind oder aus elastisch verbundenen Einzelteilen oder Bausteinen bestehen.

Neu!!: Sternwarte und Vibration · Mehr sehen »

Virtuelles Observatorium

Virtuelles Observatorium ist eine Bezeichnung für eine Infrastruktur, die astronomische Daten verschiedener Observatorien unter einer einheitlichen Oberfläche online zur Verfügung stellt.

Neu!!: Sternwarte und Virtuelles Observatorium · Mehr sehen »

Visuelle Wahrnehmung

Sehen mit Augen und Gehirn Visuelle Wahrnehmung (von ‚sehen‘) bezeichnet in der Physiologie des Menschen und verwandter Tiere die Aufnahme und Verarbeitung optischer Reize, bei der über Auge und Gehirn eine Extraktion relevanter Informationen, Erkennung von Elementen und deren Interpretation durch Abgleich mit Erinnerungen stattfindet.

Neu!!: Sternwarte und Visuelle Wahrnehmung · Mehr sehen »

Volkssternwarte

Die kleine Volkssternwarte Bonn Zwei Gebäude der Walter-Hohmann-Sternwarte in Essen; sie betreibt auch Planetoiden-Forschung. Die Purgathofer-Sternwarte bei Wien hat mit 1 Meter das größte Spiegelteleskop aller Volkssternwarten. Die Sternwarte Herne hat ein Radioteleskop. Eine Volkssternwarte ist eine Sternwarte, die für das allgemeine Publikum zugänglich ist.

Neu!!: Sternwarte und Volkssternwarte · Mehr sehen »

Volkssternwarte Aachen

Die Volkssternwarte Aachen ist eine denkmalgeschützte Sternwarte im Süden der Stadt Aachen.

Neu!!: Sternwarte und Volkssternwarte Aachen · Mehr sehen »

Volkssternwarte Adolph Diesterweg

Die Volkssternwarte „Adolph Diesterweg“ beziehungsweise Sternwarte Radebeul (Radebeul Observatory, A72) ist eine von der sächsischen Stadt Radebeul betriebene Sternwarte nebst Planetarium.

Neu!!: Sternwarte und Volkssternwarte Adolph Diesterweg · Mehr sehen »

Volkssternwarte Bad Kreuznach

Die Bad Kreuznacher VolkssternwarteDie Volkssternwarte Bad Kreuznach ist eine von einer amateurastronomischen Vereinigung betreute Sternwarte.

Neu!!: Sternwarte und Volkssternwarte Bad Kreuznach · Mehr sehen »

Volkssternwarte Bonn

Gebäude der Volkssternwarte Die Volkssternwarte Bonn ist eine ehrenamtlich betriebene Sternwarte in Bonn.

Neu!!: Sternwarte und Volkssternwarte Bonn · Mehr sehen »

Volkssternwarte Buchloe

Die Volkssternwarte Buchloe ist eine von einer amateurastronomischen Vereinigung betreute Sternwarte (IAU Observatory Code #215).

Neu!!: Sternwarte und Volkssternwarte Buchloe · Mehr sehen »

Volkssternwarte Darmstadt

Volkssternwarte Darmstadt Die Volkssternwarte Darmstadt ist eine von einem gemeinnützigen Verein betriebene Sternwarte.

Neu!!: Sternwarte und Volkssternwarte Darmstadt · Mehr sehen »

Volkssternwarte Dortmund

Die Volkssternwarte Dortmund ist eine kleine Sternwarte in Dortmund.

Neu!!: Sternwarte und Volkssternwarte Dortmund · Mehr sehen »

Volkssternwarte Ennepetal

Die Volkssternwarte auf dem Hinnenberg Die Volkssternwarte Ennepetal ist eine von einem gemeinnützigen Verein betriebene Sternwarte.

Neu!!: Sternwarte und Volkssternwarte Ennepetal · Mehr sehen »

Volkssternwarte Hagen

Die Hagener Sternwarte vom Eugen-Richter-Turm aus gesehen. Die Volkssternwarte Hagen ist eine ehrenamtlich betriebene Sternwarte in Hagen, östliches Ruhrgebiet.

Neu!!: Sternwarte und Volkssternwarte Hagen · Mehr sehen »

Volkssternwarte Hannover

Der Wasserhochbehälter, auf dessen Dach sich die Sternwarte befindet. Der große Refraktor der Sternwarte und die darauf montierten Teleskope Die Volkssternwarte Hannover ist eine vom gemeinnützigen Verein Volkssternwarte Geschwister Herschel Hannover e. V. betriebene Sternwarte.

Neu!!: Sternwarte und Volkssternwarte Hannover · Mehr sehen »

Volkssternwarte Köln

Kuppel auf dem Dach des Schiller-Gymnasiums Die Volkssternwarte Köln ist eine ehrenamtlich betriebene Sternwarte im Stadtteil Köln-Sülz, der zum Stadtbezirk Köln-Lindenthal gehört.

Neu!!: Sternwarte und Volkssternwarte Köln · Mehr sehen »

Volkssternwarte Kempten

Volkssternwarte Kempten Die Volkssternwarte Kempten befand sich neben der ehemaligen Jugendherberge Kempten auf einem Höhenrücken im Osten der Stadt und wurde von dem gleichnamigen gemeinnützigen Verein betrieben.

Neu!!: Sternwarte und Volkssternwarte Kempten · Mehr sehen »

Volkssternwarte Mainz

Kuppel der Volkssternwarte Mainz Die Volkssternwarte Mainz ist eine von der Volkshochschule der Stadt Mainz unterhaltene Sternwarte.

Neu!!: Sternwarte und Volkssternwarte Mainz · Mehr sehen »

Volkssternwarte mit Planetarium Dieterskirchen

Die Volkssternwarte mit Planetarium Dieterskirchen ist eine öffentliche Sternwarte mit angeschlossenem Planetarium im ostbayerischen Landkreis Schwandorf.

Neu!!: Sternwarte und Volkssternwarte mit Planetarium Dieterskirchen · Mehr sehen »

Volkssternwarte Paderborn

Die Volkssternwarte Paderborn ist eine Volkssternwarte in der Stadt Paderborn in Ostwestfalen-Lippe.

Neu!!: Sternwarte und Volkssternwarte Paderborn · Mehr sehen »

Volkssternwarte Regensburg

Volkssternwarte Regensburg Sternwarte Regensburg von oben Die Volkssternwarte Regensburg ist eine der ältesten Volkssternwarten Deutschlands, nach eigenen Angaben die älteste durchgehend bestehende Volkssternwarte Süddeutschlands, abgerufen am 4.

Neu!!: Sternwarte und Volkssternwarte Regensburg · Mehr sehen »

Volkssternwarte Rothwesten

Häuschensberg-Turm mit Volkssternwarte in Rothwesten Beobachtungskuppel mit 32- und 21-cm-Newton-Reflektor und 12,8-cm-Refraktor Sonnenuntergang durch den Kuppelspalt der Volkssternwarte Rothwesten Die Volkssternwarte Rothwesten befindet sich bei Rothwesten im nordhessischen Landkreis Kassel.

Neu!!: Sternwarte und Volkssternwarte Rothwesten · Mehr sehen »

Volkssternwarte Singen

Die Astronomische Arbeitsgemeinschaft der Volkssternwarte Singen e.V. (VSS) ist eine von einer Gruppe Amateurastronomen 1983 gegründete Volkssternwarte in Singen am Hohentwiel.

Neu!!: Sternwarte und Volkssternwarte Singen · Mehr sehen »

Volkssternwarte Ubbedissen

Die Volkssternwarte Ubbedissen ist eine vom Naturwissenschaftlichen Verein Bielefeld betriebene Volkssternwarte.

Neu!!: Sternwarte und Volkssternwarte Ubbedissen · Mehr sehen »

Volkssternwarte Urania Jena

Die Volkssternwarte Urania Jena ist eine von einem gleichnamigen gemeinnützigen Verein betriebene Sternwarte in Nachfolge der Zeiß-Werkssternwarte.

Neu!!: Sternwarte und Volkssternwarte Urania Jena · Mehr sehen »

Volkssternwarte Würzburg

Volkssternwarte Würzburg Die Volkssternwarte Würzburg ist eine von einer amateurastronomischen Vereinigung betreute Sternwarte auf dem Gelände der Johannes-Kepler-Schule im Würzburger Stadtteil Keesburg.

Neu!!: Sternwarte und Volkssternwarte Würzburg · Mehr sehen »

Volkssternwarte Wetterau

Volkssternwarte Wetterau Die Volkssternwarte Wetterau ist eine von einer amateurastronomischen Vereinigung betreute Sternwarte.

Neu!!: Sternwarte und Volkssternwarte Wetterau · Mehr sehen »

Walter-Hohmann-Sternwarte

Kuppel und andere Schutzgebäude der Teleskope der Sternwarte Die Walter-Hohmann-Sternwarte im Essener Stadtteil Schuir ist eine von einem gemeinnützigen Verein betriebene Volkssternwarte, die sich auch an der Planetoiden-Forschung beteiligt.

Neu!!: Sternwarte und Walter-Hohmann-Sternwarte · Mehr sehen »

Würzburg

Alter Mainbrücke im Vordergrund Kollegiatstift Neumünster, Grafeneckart (altes Rathaus) und St. Kiliansdom Barocke Würzburger Residenz, UNESCO-Weltkulturerbe Würzburg von der Festung Marienberg aus Würzburg ist eine kreisfreie Stadt in Bayern (Bezirk Unterfranken).

Neu!!: Sternwarte und Würzburg · Mehr sehen »

Weltraumteleskop

Hubble, einem der bekanntesten Weltraumteleskope der Welt Ein Weltraumteleskop ist ein Teleskop, das sich außerhalb der störenden Erdatmosphäre im Weltraum befindet.

Neu!!: Sternwarte und Weltraumteleskop · Mehr sehen »

Welzheim

Die Stadt Welzheim ist ein Luftkurort in Baden-Württemberg, im Welzheimer Wald, 40 km östlich von Stuttgart.

Neu!!: Sternwarte und Welzheim · Mehr sehen »

Wendelstein (Berg)

Der Wendelstein von Westen gesehen Der Wendelstein ist ein 1838 m hoher Berg der Bayerischen Alpen.

Neu!!: Sternwarte und Wendelstein (Berg) · Mehr sehen »

Wertheim

Merian:Ansicht von Wertheim 1656. Ansicht von nordwest Wertheim oben, Kreuzwertheim unten. Luftbild 2008. Ansicht von nordwest Wertheim (im taubergründischen Dialekt) ist die nördlichste Stadt des Landes Baden-Württemberg, direkt an der Grenze zu Bayern, etwa 70 km südöstlich von Frankfurt am Main und 30 km westlich von Würzburg.

Neu!!: Sternwarte und Wertheim · Mehr sehen »

Westfälische Volkssternwarte

Sternwarte und Planetarium Die Westfälische Volkssternwarte Recklinghausen ist eine Sternwarte im Nordwesten der Stadt Recklinghausen.

Neu!!: Sternwarte und Westfälische Volkssternwarte · Mehr sehen »

Weyregg am Attersee

Blick vom Attersee auf Weyregg und Höllengebirge Weyregg am Attersee ist eine Gemeinde in Oberösterreich im Bezirk Vöcklabruck im Hausruckviertel mit Einwohnern (Stand). Der zuständige Gerichtsbezirk ist Vöcklabruck.

Neu!!: Sternwarte und Weyregg am Attersee · Mehr sehen »

Wien

Wien ist die Bundeshauptstadt von Österreich und zugleich eines der neun österreichischen Bundesländer.

Neu!!: Sternwarte und Wien · Mehr sehen »

Wiesbaden

Offizielles Logo der Landeshauptstadt Wiesbaden Flagge der Landeshauptstadt Wiesbaden Wiesbaden ist die Landeshauptstadt des deutschen Landes Hessen und mit seinen 15 Thermal- und Mineralquellen eines der ältesten Kurbäder Europas.

Neu!!: Sternwarte und Wiesbaden · Mehr sehen »

Wilhelm-Foerster-Sternwarte

Wilhelm-Foerster-Sternwarte Luftbild des Insulaners mit der Sternwarte Die Wilhelm-Foerster-Sternwarte in Berlin ist eine der größten Volkssternwarten, aber auch für spezielle Teleskope und einige Forschungsthemen bekannt.

Neu!!: Sternwarte und Wilhelm-Foerster-Sternwarte · Mehr sehen »

Winterthur

Blick auf Winterthur Strassenkarte von Winterthur Winterthur (im Volksmund Winti genannt) ist mit rund 112'000 Einwohnern die sechstgrösste Stadt der Schweiz und die zweitgrösste des Kantons Zürich.

Neu!!: Sternwarte und Winterthur · Mehr sehen »

XMM-Newton

ESOC, Darmstadt XMM-Newton (engl: X-ray Multi-Mirror, das heißt Röntgen-Mehrfachspiegel) ist ein Weltraumobservatorium der Europäischen Weltraumorganisation ESA für Beobachtungen im Röntgen-Bereich.

Neu!!: Sternwarte und XMM-Newton · Mehr sehen »

Yerkes-Observatorium

Yerkes-Observatorium (2006) Das Yerkes-Observatorium ist eine historische, 1897 eingeweihte Forschungsstätte für Astronomie in den USA.

Neu!!: Sternwarte und Yerkes-Observatorium · Mehr sehen »

Yuan-Dynastie

Reich der Yuan-Dynastie um 1294 Yuan-Dynastie ist der chinesische Name des 1279 bis 1368 über China regierenden mongolischen Kaiserhauses (mong. Dai Ön Yeke Mongghul Ulus).

Neu!!: Sternwarte und Yuan-Dynastie · Mehr sehen »

Zürich

Altstadt an einem Wintertag St. Peter Zürich (zürichdeutsch Züri) ist eine Stadt, politische Gemeinde sowie Hauptort des gleichnamigen Kantons Zürich.

Neu!!: Sternwarte und Zürich · Mehr sehen »

Zorakarer

Zorakarer (armenisch: Զորաց Քարեր „Steinarmee“) ist ein bronzezeitliches Gräberfeld mit antiker Siedlung in Armenien.

Neu!!: Sternwarte und Zorakarer · Mehr sehen »

30. Jahrhundert v. Chr.

Das 30.

Neu!!: Sternwarte und 30. Jahrhundert v. Chr. · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Astronomisches Observatorium.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »