Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Bochum

Index Bochum

Die Stadt Bochum (westfälisch: Baukem aus altsächsisch Boc-hem) ist das Zentrum des mittleren Ruhrgebiets.

624 Beziehungen: -heim, Ackerbürger, Adam Opel AG Werk Bochum I, Adam Opel AG Werke Bochum II/III, Airbus A350, Akquise, Albert-Einstein-Schule Bochum, Alice-Salomon-Berufskolleg, Alpha Boy School, Altenbochum, Alternative für Deutschland, Altsächsische Sprache, American Football, Amtsgericht Bochum, Andrew Lloyd Webber, Anna Maria Mühe, Anneliese Brost Musikforum Ruhr, Anselm Weber, Anzeigenblatt, Aral, Arbeitsgericht Bochum, Arbeitsmigration, Archidiakon, Armin Rohde, Augusta-Kranken-Anstalt Bochum, Öffentlicher Personennahverkehr, Badminton, Bahnstrecke Osterath–Dortmund Süd, Bahnstrecke Witten/Dortmund–Oberhausen/Duisburg, Bang Boom Bang – Ein todsicheres Ding, Baptisten, Basilika (Bautyp), Basis (Architektur), Basketball, Baustil, Bärendorf (Bochum), Bündnis 90/Die Grünen, Bürgerbewegung pro NRW, Bürgerrundfunk, Beckum, Bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht, Bergamt, Bergen (Bochum), Bergisch-Märkische Eisenbahn-Gesellschaft, Bergwerk, Berlin, Berlin 36, Bermuda3eck, Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil, Bezirk, ..., Bezirksvertretung, Bezirksvorsteher, Bistum Essen, Blau-Weiß Bochum, Bochum Hauptbahnhof, Bochum Miners, Bochum Total, Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG, Bochum-Innenstadt, Bochum-Mitte, Bochumer Eisenhütte Heintzmann, Bochumer Maiabendgesellschaft, Bochumer Modell, Bochumer Ring, Bochumer Stadt- & Studierendenzeitung, Bochumer Symphoniker, Bochumer Verein, Boeing 747, Bonifatius VIII., BP, Brühl (Rheinland), Britische Besatzungszone, Bronze, Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden, Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland, Bundesagentur für Arbeit, Bundesautobahn 40, Bundesautobahn 43, Bundesautobahn 44, Bundesautobahn 448, Bundesstraße 226, Bundesstraße 235, Bundesstraße 51, Bundeswasserstraße, Burkhard Dreher, Castrop-Rauxel, CDU Nordrhein-Westfalen, Chris Hopkins, Christlich Demokratische Union Deutschlands, Christof Wackernagel, Christuskirche (Bochum), Claus Peymann, Coolibri, CT das radio, Dahlhausen (Bochum), Dariusz Wosz, Das Erste, Das Wunder von Bern, Datteln, Dänemark, Département Ruhr, Düsseldorf, Düsseldorf Airport, DBC Bochum 1926, Denkmalliste der Stadt Bochum, Der große Bellheim, Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See, Deutsches Bergbau-Museum Bochum, Deutsches Forum für Figurentheater und Puppenspielkunst, Deutschland, DHL, Die Christengemeinschaft, Die Kassierer, Die Linke, Die Stadtgestalter, Dieter Oesterlen, Dieter Wedel, Dietrich Grönemeyer, Displaced Person, Donezk, Dorfkirche Stiepel, Dortmund, DP-Lager, Dr. C. Otto & Comp., Drehgenehmigung, Duisburg, EBZ Business School, Ehrenbürger, Einkaufszentrum, Einwohnerzahl, Eisenbahnmuseum Bochum, Elmar Goerden, Else Hirsch, Emscher, Engelbert II. von der Mark, Ennepe-Ruhr-Kreis, Epiphanias-Kirche (Bochum), Eppendorf (Bochum), Erich Kästner-Schule (Bochum), Ernst Stötzner, Ernst-Otto Stüber, Erster Weltkrieg, Erzbistum Köln, Erzbistum Paderborn, Essen, Europahaus (Bochum), Europäische Stechpalme, Europäischer Filmpreis, Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, Evangelisch-lutherische (altlutherische) Kirche, Evangelisch-lutherische Kirchen, Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, Evangelische Kirche der altpreußischen Union, Evangelische Kirche von Westfalen, Evangelische Pauluskirche Bochum, Expressionismus (Architektur), ExtraSchicht, Faber Lotto-Service, Faithful Breath, Förderschule (Deutschland), Förderturm, FDP Nordrhein-Westfalen, Fecht- und Sportgemeinschaft Ruhr Wattenscheid, Fechten, Ferdinand Keilmann, Figurentheater der Nationen, Figurentheater-Kolleg, Filmfestivals in Deutschland, Flughafen Dortmund, Flughafen Köln/Bonn, Flughafen Münster/Osnabrück, Flughafen Paderborn/Lippstadt, Flughafen Weeze, Folkwang Universität der Künste, FOM – Hochschule für Oekonomie und Management, Frank Goosen, Frank-Patrick Steckel, Franz Geyer, Franz Schmidt (Politiker, 1899), Freie Demokratische Partei, Freikirche, Freikirchlicher Bund der Gemeinde Gottes, Friedhof, Friedrich Hesseldieck, Friedrich Kurz, Friedrich-Lueg-Haus, Fritz Claus (Politiker), Fritz Graff, Fritz Heinemann (Politiker), Fritz Kortebusch, Fußgängerzone, G Data Software, Garten, Gaswerk, Günnigfeld, Gebr. Eickhoff Maschinenfabrik und Eisengießerei, Gelsenkirchen, Gemeinde der Christen Ecclesia, Gemeindeordnungen in Deutschland, Gemeindepartnerschaft, General Motors, Generalgouvernement zwischen Weser und Rhein, Geologischer Garten Bochum, Gerhard Graubner, Gerhard Marcks, Gerhard Petschelt, Gerthe (Bochum), Gesamtschule, Geschacht (Heraldik), Gesundheitscampus NRW, Gesundheitswirtschaft, GLS Gemeinschaftsbank, Goethe-Schule Bochum, Graf-Engelbert-Schule Bochum, Grafschaft Mark, Granit, Grüne Wiese, Großherzogtum Berg, Großstadt, Grumme (Bochum), Grundschule, Grundsteinlegung, Gussstahl, Gymnasium am Ostring, Hagen, Hamme (Bochum), Handball, Hans Schalla, Hans-Jürgen Schlieker, Hansestadt, Harpen (Bochum), Hattingen, Hauptsatzung, Haus der Geschichte des Ruhrgebiets, Haus Kemnade, Höntrop, Heimatmuseum Helfs Hof, Heimatstube Langendreer, Heinrich II. (HRR), Heinrich-Böll-Gesamtschule Bochum, Heinrich-von-Kleist-Schule Bochum, Heinz Eikelbeck, Heiter bis tödlich: Koslowski & Haferkamp, Heldt (Fernsehserie), Hellweg-Schule Bochum, Hennes Bender, Heraldik, Herbert Grönemeyer, Herne, Hildegardis-Schule Bochum, Hiltrop, Historismus, Hochschule Bochum, Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, Hochschule für Gesundheit, Hockey, Hofstede (Bochum), Holland, Holocaust, Hordel, Hugo Ernst Käufer, Hugo-Schultz-Schule, Im Winkel (Bochum), Industrie- und Handelskammer Mittleres Ruhrgebiet, Inflation, Informelle Kunst, Infrastruktur, Intercity (Deutschland), Intercity-Express, Italien, Jacob Mayer (Fabrikant), Jahrhunderthalle (Bochum), Jesiden, Jesus Freaks, Jochen Gerz, Johan Simons, Johann Conrad Jacobi (Politiker), Johannes Klais Orgelbau, Johnson Controls, Jungsteinzeit, Just-in-time-Produktion, Karl der Große, Karl Hahn (Politiker, 1846), Karoline Herfurth, Katholikentag, Kaufhaus Kortum, Köln, Kemnader See, Kilogramm, Kirchenbezirk Westfalen, Kirchenprovinz (Altpreußische Union), Klaus Steilmann, Klaus-Steilmann-Berufskolleg, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Ruhr-Universität Bochum im St. Josef-Hospital, Kloster Stiepel, Kloster Werden, Knappschaftskrankenhaus Bochum-Langendreer, Kohlenstoffdioxid, Kokerei, Koks, Komödie Wuppertal, Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen 2014, Konzentrationslager, Krater von Wattenscheid, Kreide (Geologie), Kreis Bochum, Kreis Neidenburg, Kreis Recklinghausen, Kreisfreie Stadt, Krematorium, Kulturzentrum Bahnhof-Langendreer, Kunigunde von Luxemburg, Kunst, Kunstsammlungen der Ruhr-Universität Bochum, Kurland, Kurt Peter Kremer, Kyrillisches Alphabet, Laer (Bochum), Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen, Landgericht Bochum, Landschaftsverband Westfalen-Lippe, Langendreer, Lateinisches Alphabet, Löss, Leander Haußmann, Lecco, Leichtathletik, Leithe (Bochum), Leslie Malton, Lessing-Schule (Bochum), Linden (Bochum), Linden-Dahlhausen, Linden-Dahlhauser Schwimmverein 1921, Liste der Ehrenbürger von Bochum, Liste der Wappen mit dem märkischen Schachbalken, Liste von Krankenhäusern in Bochum, Liste von Persönlichkeiten der Stadt Bochum, Liste von Sakralbauten in Bochum, Locationscout, Louis Baare, Louis-Baare-Berufskolleg, Ludger Tewes, Lufthansa, Luftkrieg, LWL-Industriemuseum, LWL-Universitätsklinik Bochum, Mahnmal, Manfred Eigen, Marabo (Magazin), Maria Sibylla Merian-Gesamtschule Bochum, Marien-Hospital Wattenscheid, Mario Adorf, Marmor, Martin-Luther-Krankenhaus (Wattenscheid), Matrix Bochum, Matthias Hartmann, Matthias-Claudius-Schulen, Max Greve, Märkische Schule Wattenscheid, Möbel Hardeck, Münster, Medizinhistorische Sammlung der Ruhr-Universität Bochum, Mergel, MeteoGroup Schweiz, Militärregierung, Moritz Bleibtreu, Moschee, Munscheid (Bochum), Muschelkalk, Museum Bochum – Kunstsammlung, Musical, Musikdirektor, Musikfestival, Musikschule Bochum, Muslim, Nachkriegsmoderne, Nationaldemokratische Partei Deutschlands, Nationalliberale Partei, Nationalsozialismus, Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei, Naturschutzgebiet (Deutschland), Neuapostolische Kirche, Neue Synagoge Bochum, Neues Gymnasium Bochum, Neugotik, Nicht mein Tag, Nidzica, Niederdeutsche Sprache, Niederlande, Nobelpreis, Nordhausen, Nordrhein-Westfalen, Novemberpogrome 1938, NRWision, NS-Zwangsarbeit, NS-Zwangsarbeit in Bochum und Wattenscheid, Oberbürgermeister, Oberstadtdirektor, Oberzentrum, Oelbach, Omnibus, Opel, Orchester, Organische Architektur, Ortsteil, Osnabrück, Ostpreußen, Ottilie Scholz, Otto Leopold Piclum, Otto Ruer, Oviedo, Patenstadt, Paul Spiegel, Peter Lohmeyer, Peter Zadek, Philharmonischer Chor Bochum, Piratenpartei Deutschland, Planetarium, Polen, Prater (Bochum), Preußen, Prinz (Magazin), Prinzregenttheater, Privatbrauerei Moritz Fiege, Propsteikirche St. Gertrud von Brabant, Propsteikirche St. Peter und Paul (Bochum), Provinz Westfalen, Querenburg, QVC, Radio Bochum, Radio NRW, Ralf Richter, Rathaus Bochum, Rüstungsindustrie, Reformation, Reformierte Kirchen, Regierungsbezirk Arnsberg, Region Mittleres Ruhrgebiet, Regional-Express, Regionalbahn, Regionaler Strukturwandel, Regionalverband Ruhr, Reichsmark, Renn, wenn du kannst, Rhein-Herne-Kanal, Rheinische Eisenbahn-Gesellschaft, Richard Prüfer, Riemke (Bochum), Robert Gwisdek, Roeser Medical, Rotbuche, Rottstraße 5 Theater, Route der Industriekultur – Bochum – Industriekultur im Herzen des Reviers, Royal Air Force, RUBissimo, Rudolf Steiner Schule Bochum, Ruhr, Ruhr Nachrichten, Ruhr-Park, Ruhr-Universität Bochum, RUHR.2010 – Kulturhauptstadt Europas, Ruhrbarone, Ruhrbesetzung, RuhrCongress Bochum, Ruhrgebiet, Ruhrhöhen, Ruhrpott AG, Ruhrtriennale, S-Bahn Rhein-Ruhr, Saale-Komplex, SAE Institute, Saladin Schmitt, Sat.1, Sönke Wortmann, Süddeutsche Zeitung, Schauspielhaus Bochum, Schauspielschule Bochum, Schiefer, Schifffahrt, Schiller-Schule Bochum, Schloss Strünkede, Schulmuseum Bochum, Schultheiß, Schweden, Schwimmen, Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche, Senwabarwana, Sevinghausen, SG Wattenscheid 09, Sheffield, Siebenten-Tags-Adventisten, Situation Kunst, Skyline, Soldat, Sowjetunion, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Soziale Liste Bochum, Sozialversicherung, Spanien, Sparkasse Bochum, Sparkassen Giro Bochum, SPD Nordrhein-Westfalen, St. Elisabeth-Hospital Bochum, St. Josef-Hospital Bochum, St. Josefs-Hospital Bochum-Linden, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, St.-Marien-Kirche (Bochum), Stadtbad Bochum, Stadtbahn, Stadtbahn Bochum, Stadtpark Bochum, Stadtrecht, Stadtspiegel, Stadtwerke Bochum, Stahlindustrie, Starlight Express, Starlight Express Theater, Steiger Award, Sternwarte Bochum, Steven Sloane, Stickoxide, Stiepel (Bochum), Straßenbahn Bochum/Gelsenkirchen, Strategiezentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen, Sundern (Bochum), Superintendent, T.T.C. Rot-Weiss-Silber Bochum, Tagesbruch, Tana Schanzara, Tanzsport, Technikgeschichte, Technische Hochschule Georg Agricola, Telefonmuseum Bochum, Teleskop, Tennis, Teutonia Riemke, Theater, Theater Total, Theodor-Körner-Schule (Bochum), Thomas Eiskirch, Thomas Thieme, Thomas van den Valentyn, Thyssenkrupp, Tiefbau (Bergbau), Tierpark und Fossilium Bochum, Tilmann Beckers, Tischtennis, Tommy Finke, Toto & Harry, Tour de France, Trier, Turnen, TV Wattenscheid 01 Leichtathletik, U-Bahn-Linie 35 (Bochum), Ukraine, Uli Auffermann, Unicum (Unternehmensgruppe), Unierte Kirchen (evangelisch), Unionismus (Protestantismus), United Cinemas International, United States Strategic Bombing Survey, Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum, Urbar (Verzeichnis), Urpfarrei, USB Umweltservice Bochum, UWG Wattenscheid, Venlo, Vereinigte Stahlwerke, Vereinigtes Königreich, Verkehrslandeplatz Essen/Mülheim, Verkehrsverbund Rhein-Ruhr, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie, VfL Bochum, VfL Bochum 1848 Tanzsportabteilung, VfL SparkassenStars Bochum, Voede, Volksrepublik China, Volleyball, Vonovia, Vonovia Ruhrstadion, Wahrzeichen, Waldgesellschaften Mitteleuropas, Wappen, Wasserwerk, Wattenscheid, Wählergruppe, Weichsel-Kaltzeit, Weitmar, Weitmar-Mitte, Weitmarer Holz, Werkwohnung, Werne (Bochum), Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Westenfeld (Bochum), Westfalen, Westfälische Dialekte, Westpark (Bochum), Wiemelhausen, Will Quadflieg, Willi Geldmacher, William Shakespeare, Willy-Brandt-Gesamtschule (Bochum), Witten, Wohnsitz (Deutschland), Wollschläger Gruppe, Wuppertal, Xuzhou, ZDF, Zeche Bochum, Zeche Dannenbaum, Zeche Hannover, Zeche Klosterbusch, Zeche Vereinigte Präsident, Zeiss Planetarium Bochum, Zeitmaultheater, Zentralfriedhof Bochum, Zentralrat der Juden in Deutschland, Zeugen Jehovas, Zisterzienser, Zwangsarbeit, Zweiter Weltkrieg, 1 Live Krone, 2015, 4630 Bochum. Erweitern Sie Index (574 mehr) »

-heim

Ortsnamen mit dem Grundwort -heim stellen einen der wichtigsten Namentypen (nicht nur) der deutschen Toponomastik dar.

Neu!!: Bochum und -heim · Mehr sehen »

Ackerbürger

Als Ackerbürger wurden diejenigen Bürger oder Bewohner einer Stadt bzw.

Neu!!: Bochum und Ackerbürger · Mehr sehen »

Adam Opel AG Werk Bochum I

Luftaufnahme Werk I, 2014 Verwaltungsgebäude Werk I, Bochum Das Adam Opel AG Werk Bochum I zählte zusammen mit den Opel-Werken II/III zum Produktionsstandort der Adam Opel AG in Bochum.

Neu!!: Bochum und Adam Opel AG Werk Bochum I · Mehr sehen »

Adam Opel AG Werke Bochum II/III

Adam Opel AG Werke Bochum II/III Die Adam Opel AG Werke Bochum II/III zählen neben dem Opel-Werk I zum Produktionsstandort der Adam Opel AG in Bochum.

Neu!!: Bochum und Adam Opel AG Werke Bochum II/III · Mehr sehen »

Airbus A350

Der Airbus A350 ist ein zweistrahliges Langstrecken-Großraumflugzeug des europäischen Flugzeugherstellers Airbus.

Neu!!: Bochum und Airbus A350 · Mehr sehen »

Akquise

Als Akquise (von lateinisch acquirere ‚erwerben‘, aus ad quaerere), auch Akquisition, werden Maßnahmen der Kundengewinnung (siehe Kunde) bezeichnet, zum Beispiel im Rahmen von persönlichen Verkaufsgesprächen, beim Telefonverkauf oder im Rahmen des Direktverkaufs.

Neu!!: Bochum und Akquise · Mehr sehen »

Albert-Einstein-Schule Bochum

Die Albert-Einstein-Schule Bochum in Bochum war ein neusprachliches und naturwissenschaftliches Gymnasium.

Neu!!: Bochum und Albert-Einstein-Schule Bochum · Mehr sehen »

Alice-Salomon-Berufskolleg

Das Alice-Salomon-Berufskolleg (ASBK) ist eine berufsbildende Schule für Ernährung, Erziehung und Gesundheit mit Beruflichem Gymnasium in Bochum.

Neu!!: Bochum und Alice-Salomon-Berufskolleg · Mehr sehen »

Alpha Boy School

Alpha Boy School war eine 1999 gegründete Ska-Band aus Bochum.

Neu!!: Bochum und Alpha Boy School · Mehr sehen »

Altenbochum

Historische Ansicht der Wittenerstraße in Höhe der Lukaskirche, Blick nach Norden Richtung Innenstadt Die große Trauerhalle auf dem Friedhof Freigrafendamm Die Scharoun-Kirche Bombardierung Bochums am 4. November 1944 Altenbochum ist ein Stadtteil im Bochumer Stadtbezirk Mitte und liegt direkt südöstlich der Bochumer Innenstadt.

Neu!!: Bochum und Altenbochum · Mehr sehen »

Alternative für Deutschland

Die Alternative für Deutschland (abgekürzt AfD) ist eine rechtspopulistische politische Partei in Deutschland mit rechtsextremen Tendenzen.

Neu!!: Bochum und Alternative für Deutschland · Mehr sehen »

Altsächsische Sprache

Die altsächsische Sprache oder altniederdeutsche Sprache umfasst die Sprache des alten Siedlungsgebietes der Sachsen und Angeln im altniederdeutschen Sprachraum von den Anfängen der schriftlichen Überlieferung bis ins frühe Mittelalter.

Neu!!: Bochum und Altsächsische Sprache · Mehr sehen »

American Football

NFL American Football (engl. für „Amerikanischer Fußball“), oder auch kurz Football, ist eine aus den Vereinigten Staaten stammende Ballsportart und die populärste Variante einer Reihe von als Gridiron Football bezeichneten Sportarten.

Neu!!: Bochum und American Football · Mehr sehen »

Amtsgericht Bochum

ehemaliges Gebäude des Amtsgerichts Bochum Das Amtsgericht Bochum mit Sitz in der Stadt Bochum ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines der fünf Amtsgerichte (AG) im Bezirk des Landgerichts Bochum.

Neu!!: Bochum und Amtsgericht Bochum · Mehr sehen »

Andrew Lloyd Webber

Andrew Lloyd Webber (2007) Lord Andrew Lloyd Webber, Baron Lloyd-Webber, (* 22. März 1948 in London) ist ein britischer Komponist.

Neu!!: Bochum und Andrew Lloyd Webber · Mehr sehen »

Anna Maria Mühe

Anna Maria Mühe (2014) Anna Maria Mühe (* 23. Juli 1985 in Ost-Berlin) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: Bochum und Anna Maria Mühe · Mehr sehen »

Anneliese Brost Musikforum Ruhr

Eingangsbereich des Anneliese Brost Musikforums Das Anneliese Brost Musikforum in Bochum ist ein Konzerthaus für die Bochumer Symphoniker mit einem Saal für die städtische Musikschule.

Neu!!: Bochum und Anneliese Brost Musikforum Ruhr · Mehr sehen »

Anselm Weber

Anselm Weber (2017) bei den Römerberggesprächen in Frankfurt am Main Anselm Weber (* 1963 in München) ist ein deutscher Theater- und Opernregisseur und Intendant.

Neu!!: Bochum und Anselm Weber · Mehr sehen »

Anzeigenblatt

Ein Anzeigenblatt ist ein Druckerzeugnis und gehört der Gattung der Zeitung an.

Neu!!: Bochum und Anzeigenblatt · Mehr sehen »

Aral

Aral-Tankstelle Zapfsäule von 1958, ausgestellt im ''Traktorium'' in Drasenhofen in Niederösterreich Die Aral AG ist ein Unternehmen des BP-Konzerns in Deutschland.

Neu!!: Bochum und Aral · Mehr sehen »

Arbeitsgericht Bochum

Das Arbeitsgericht Bochum, ein Gericht der Arbeitsgerichtsbarkeit, ist eines der dreißig nordrhein-westfälischen Arbeitsgerichte.

Neu!!: Bochum und Arbeitsgericht Bochum · Mehr sehen »

Arbeitsmigration

Arbeitsmigration ist die Wanderung (lat. migratio) von Menschen zum Zweck der Arbeitsaufnahme.

Neu!!: Bochum und Arbeitsmigration · Mehr sehen »

Archidiakon

Allerheiligen“ im Bistum Speyer Archidiakon (auch Erzdiakon) war in der römisch-katholischen Kirche die Bezeichnung für einen Amtsträger, der von der Spätantike bis in die Frühe Neuzeit als Stellvertreter eines residierenden Bischofs wesentliche Verwaltungsaufgaben wahrnahm.

Neu!!: Bochum und Archidiakon · Mehr sehen »

Armin Rohde

Armin Rohde, 2018 Armin Rohde, 2016 Armin Kurt Rohde; eigentlich Armin Kurt Rohde-Baron von Schilling (* 4. April 1955 in Gladbeck), ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: Bochum und Armin Rohde · Mehr sehen »

Augusta-Kranken-Anstalt Bochum

Die Augusta-Kranken-Anstalt aus der Luft (2007) Die Augusta-Kranken-Anstalt ist ein Krankenhaus in Bochum.

Neu!!: Bochum und Augusta-Kranken-Anstalt Bochum · Mehr sehen »

Öffentlicher Personennahverkehr

Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Deutschland Zug der S-Bahn Köln im Bahnhof Köln Messe/Deutz (Mai 2016). ÖPNV in Österreich (U-Bahn Wien) Öffentlicher Nahverkehr in Thailand (Bangkok Skytrain) HVV-Hafenfähre 62 in Hamburg O-Bus auf dem Newski-Prospekt in Sankt Petersburg Als öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) wird der Personenverkehr als Teil des öffentlichen Verkehrs (ÖV) im Rahmen der Grundversorgung auf Straße, Schiene und Wasser im Nahbereich bezeichnet.

Neu!!: Bochum und Öffentlicher Personennahverkehr · Mehr sehen »

Badminton

Die Ballsportart Badminton ist ein Rückschlagspiel, das mit einem Federball (Shuttlecock) und jeweils einem Badmintonschläger pro Person gespielt wird.

Neu!!: Bochum und Badminton · Mehr sehen »

Bahnstrecke Osterath–Dortmund Süd

---- Rechte Kilometrierung gemäß RhE, linke Spalte neue Strecken* 1 Dortmund–Bochum** 5 Dortmund–Hagen | Die Bahnstrecke Osterath–Dortmund Süd ist eine historisch bedeutsame, heute aber größtenteils nur für den Güterverkehr genutzte Eisenbahnstrecke in Deutschland.

Neu!!: Bochum und Bahnstrecke Osterath–Dortmund Süd · Mehr sehen »

Bahnstrecke Witten/Dortmund–Oberhausen/Duisburg

| | | Die Bahnstrecke Witten/Dortmund–Oberhausen/Duisburg ist eine der wichtigsten und am meisten befahrenen Eisenbahnstrecken in Deutschland.

Neu!!: Bochum und Bahnstrecke Witten/Dortmund–Oberhausen/Duisburg · Mehr sehen »

Bang Boom Bang – Ein todsicheres Ding

Der Film Bang Boom Bang ist eine deutsche Filmkomödie aus dem Jahr 1999.

Neu!!: Bochum und Bang Boom Bang – Ein todsicheres Ding · Mehr sehen »

Baptisten

Eine Baptistenkirche in Saint Helier, Jersey Als Baptisten werden die Mitglieder einer evangelischen Konfessionsfamilie bezeichnet, zu deren besonderen Merkmalen die ausschließliche Praxis der Gläubigentaufe oder Glaubenstaufe ebenso gehört wie die Betonung, dass die Ortsgemeinde für ihr Leben und ihre Lehre selbst verantwortlich ist (Kongregationalismus).

Neu!!: Bochum und Baptisten · Mehr sehen »

Basilika (Bautyp)

Ruinen der antiken Maxentiusbasilika (Rom, 4. Jh.) Basilika San Piero a Grado (Pisa, 10. Jh.) Basilika (von) war ursprünglich der Name großer, für Gerichtssitzungen und Handelsgeschäfte (z. B. als Markthalle) bestimmter Prachtgebäude.

Neu!!: Bochum und Basilika (Bautyp) · Mehr sehen »

Basis (Architektur)

Basis einer gotischen Säule Eine Basis (lat. basis.

Neu!!: Bochum und Basis (Architektur) · Mehr sehen »

Basketball

Das Basketballfeld bei einem Heimspiel von Alba Berlin in der O2-World Berlin Sprungwurf von Dirk Nowitzki Basketballspiel auf einem Freiplatz in Peking Basketball ist eine meist in der Halle betriebene Ballsportart, bei der zwei Mannschaften versuchen, den Ball in den jeweils gegnerischen Korb zu werfen.

Neu!!: Bochum und Basketball · Mehr sehen »

Baustil

Unter Baustil (auch Architekturstil) versteht man einen regional oder international bedeutsamen Stil in der Architektur und im Bauwesen.

Neu!!: Bochum und Baustil · Mehr sehen »

Bärendorf (Bochum)

Bärendorf ist ein Teil des Stadtteils Weitmar der Stadt Bochum.

Neu!!: Bochum und Bärendorf (Bochum) · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen

Bündnis 90/Die Grünen (Eigenschreibweise: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Kurzbezeichnung: GRÜNE, auch als Grüne, Bündnisgrüne, B’90/Grüne, B'90/Die Grünen oder Die Grünen bezeichnet) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Bochum und Bündnis 90/Die Grünen · Mehr sehen »

Bürgerbewegung pro NRW

Die Bürgerbewegung pro Nordrhein-Westfalen (Kurzbezeichnung: pro NRW) ist eine rechtsextreme und verfassungsfeindliche deutsche Kleinpartei.

Neu!!: Bochum und Bürgerbewegung pro NRW · Mehr sehen »

Bürgerrundfunk

Bürgerrundfunk ist ein Modell der Bürgerbeteiligung in der deutschsprachigen Rundfunklandschaft und gehört zum nichtkommerziellen Lokalfunk.

Neu!!: Bochum und Bürgerrundfunk · Mehr sehen »

Beckum

Die Stadt Beckum (plattdeutsch Biäkem) ist eine Mittlere kreisangehörige Stadt im Kreis Warendorf in Nordrhein-Westfalen und hat etwa 37.000 Einwohner.

Neu!!: Bochum und Beckum · Mehr sehen »

Bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht

Karl Dönitz dazu autorisiert, unterzeichnet die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht am 7. Mai 1945 in Reims. Flensburger Nachrichten'' die Kapitulation.http://www.aachener-nachrichten.de/lokales/aachen/die-an-schlagzeile-vor-70-jahren-der-krieg-ist-aus-1.1085573 ''Die AN-Schlagzeile vor 70 Jahren: „Der Krieg ist aus!“'', Aachener Nachrichten vom 8. Mai 2015, abgerufen am 5. Mai 2015 sowie Abdruck der ersten Seite der ''Flensburger Nachrichten'' mit der Meldung: „Bedingungslose Kapitulation aller kämpfenden Truppen. Sterne im Dunkel der Zukunft: Einigkeit, Recht, Freiheit. Reichsminister Graf Schwerin v. Krosigk an das deutsche Volk“ vom 8. Mai 1945, in: Eckardt Opitz: ''Schleswig-Holstein. Das Land und seine Geschichte in Bildern, Texten und Dokumenten.'' Hamburg 2002, S. 231 (https://books.google.de/books?id.

Neu!!: Bochum und Bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht · Mehr sehen »

Bergamt

Ein Bergamt ist eine untere staatliche Aufsichtsbehörde.

Neu!!: Bochum und Bergamt · Mehr sehen »

Bergen (Bochum)

Bergen ist einer der kleinsten Stadtteile von Bochum, im Norden an der Grenze nach Herne gelegen.

Neu!!: Bochum und Bergen (Bochum) · Mehr sehen »

Bergisch-Märkische Eisenbahn-Gesellschaft

Streckennetz der Bergisch-Märkischen Eisenbahn-Gesellschaft kurz vor der Verstaatlichung Die Bergisch-Märkische Eisenbahn-Gesellschaft (kurz BME, auch: Bergisch-Märkische Eisenbahngesellschaft) gehörte mit der Köln-Mindener Eisenbahn-Gesellschaft und der Rheinischen Eisenbahn-Gesellschaft zu den drei großen (nominell) privaten Eisenbahnunternehmen, die ab der Mitte des 19.

Neu!!: Bochum und Bergisch-Märkische Eisenbahn-Gesellschaft · Mehr sehen »

Bergwerk

Als Bergwerk werden alle über- und untertägigen Betriebseinrichtungen und -anlagen an einem Standort zur Gewinnung, Förderung und Aufbereitung von Bodenschätzen bezeichnet.

Neu!!: Bochum und Bergwerk · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: Bochum und Berlin · Mehr sehen »

Berlin 36

Berlin 36 ist ein deutsches Filmdrama von Kaspar Heidelbach aus dem Jahr 2009 mit Karoline Herfurth in der Hauptrolle.

Neu!!: Bochum und Berlin 36 · Mehr sehen »

Bermuda3eck

Das Bermuda3eck in der Bochumer Innenstadt ist die Bezeichnung für ein Areal mit einer hohen Dichte von gastronomischen Betrieben.

Neu!!: Bochum und Bermuda3eck · Mehr sehen »

Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil

Das Berufsgenossenschaftliche Universitätsklinikum Bergmannsheil gGmbH bildet eine nicht landeseigene Universitätsklinik am Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum.

Neu!!: Bochum und Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil · Mehr sehen »

Bezirk

Der Bezirk (von aus ‚Kreis‘, Abkürzungen: Bez./Bz.) ist ein abgegrenztes Gebiet, ein Landstrich, eine Region, insbesondere aber eine hierarchische Gliederungstufe der Verwaltungsgliederung.

Neu!!: Bochum und Bezirk · Mehr sehen »

Bezirksvertretung

Als Bezirksvertretungen werden in Deutschland und Österreich politische Gremien bezeichnet, die Stadtteile oder Stadtbezirke verwalten.

Neu!!: Bochum und Bezirksvertretung · Mehr sehen »

Bezirksvorsteher

Ein Bezirksvorsteher (auch Bezirksverordnetenvorsteher, Bezirksbeiratsvorsitzender, Bezirksbürgermeister) ist das Oberhaupt eines Stadtbezirkes in einer größeren Stadt und der Vorsitzende der Bezirksvertretung.

Neu!!: Bochum und Bezirksvorsteher · Mehr sehen »

Bistum Essen

Das Bistum Essen ist eine römisch-katholische Diözese in der deutschen Kirchenprovinz Köln.

Neu!!: Bochum und Bistum Essen · Mehr sehen »

Blau-Weiß Bochum

Logo des SV Blau-Weiß BochumDer Schwimmverein Blau-Weiß Bochum von 1896 e.V. in Bochum zählt mit über 6000 Mitgliedern (Stand Mai 2018) zu den größten Schwimmvereinen Deutschlands und der zweitgrößte Sportverein in Bochum.

Neu!!: Bochum und Blau-Weiß Bochum · Mehr sehen »

Bochum Hauptbahnhof

Bochum Hauptbahnhof ist der wichtigste Bahnhof der Stadt Bochum und zentraler Knotenpunkt aller öffentlichen Stadtverkehrsmittel.

Neu!!: Bochum und Bochum Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Bochum Miners

Die Bochum Miners sind ein Frauenfootballteam aus Bochum.

Neu!!: Bochum und Bochum Miners · Mehr sehen »

Bochum Total

Ringbühne mit ''Kumpels in Concert'' 2015 1 Live-Bühne 2016 mit Von Wegen Lisbeth Bochum Total ist ein jährliches Musikfestival im sogenannten Bermuda3eck in Bochum.

Neu!!: Bochum und Bochum Total · Mehr sehen »

Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG

Die Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG, meist zu Bogestra akronymisiert, ist ein kommunaler Nahverkehrsbetrieb im mittleren Ruhrgebiet.

Neu!!: Bochum und Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG · Mehr sehen »

Bochum-Innenstadt

Der Stadtteil Bochum-Innenstadt liegt im Zentrum von Bochum und im Stadtbezirk Bochum-Mitte.

Neu!!: Bochum und Bochum-Innenstadt · Mehr sehen »

Bochum-Mitte

Bochum-Mitte ist einer von sechs Stadtbezirken von Bochum.

Neu!!: Bochum und Bochum-Mitte · Mehr sehen »

Bochumer Eisenhütte Heintzmann

Das 1899 errichtete Verwaltungsgebäude, Stand 2009 Fenstergitter mit dem Logo der Bochumer Eisenhütte Koksausdrückmaschine von Heintzmann & DreyerStandort Klosterstraße in Bochum Standort Bessemerstraße in Bochum Die Bochumer Eisenhütte Heintzmann GmbH & Co.

Neu!!: Bochum und Bochumer Eisenhütte Heintzmann · Mehr sehen »

Bochumer Maiabendgesellschaft

Die Maischützen ziehen nach Harpen aus. Der Junggesellenhauptmann reitet durch Harpen, dahinter sein Gefolge. Der Darsteller des Grafen Engelbert III. zieht zusammen mit den Bochumer Junggesellen und der Eiche an dem Denkmal des Grafen Engelbert III. vorbei. Die Bochumer Maiabendgesellschaft 1388 ist ein Brauchtumsverein in Bochum, der 1948 gegründet wurde.

Neu!!: Bochum und Bochumer Maiabendgesellschaft · Mehr sehen »

Bochumer Modell

Das Bochumer Modell war die Vorläufer-Einrichtung des Universitätsklinikums der Ruhr-Universität Bochum.

Neu!!: Bochum und Bochumer Modell · Mehr sehen »

Bochumer Ring

Bochumer Ring im Bereich des Heusnerviertels Bau der Opelspange genannten Verbindung von der BAB 44 zu der künftigen BAB 448 Der Bochumer Ring ist eine autobahnähnliche ca.

Neu!!: Bochum und Bochumer Ring · Mehr sehen »

Bochumer Stadt- & Studierendenzeitung

Die Bochumer Stadt- & Studierendenzeitung (Eigenschreibweise:bsz) ist die zweitälteste kontinuierlich erscheinende Studierendenzeitung im deutschsprachigen Raum (seit Februar 1967).

Neu!!: Bochum und Bochumer Stadt- & Studierendenzeitung · Mehr sehen »

Bochumer Symphoniker

Logo der Bochumer Symphoniker Die Bochumer Symphoniker sind das städtische Orchester der Ruhrgebietsstadt Bochum.

Neu!!: Bochum und Bochumer Symphoniker · Mehr sehen »

Bochumer Verein

Bochumer Rathaus Der Bochumer Verein war ein vertikal integrierter Montankonzern mit Sitz in Bochum, zu dem mehrere Stahlwerke und Zechen gehörten und der zeitweise über 20.000 Menschen beschäftigte.

Neu!!: Bochum und Bochumer Verein · Mehr sehen »

Boeing 747

Die Boeing 747, auch Jumbo-Jet in Anlehnung an den Elefanten „Jumbo“, ist ein vierstrahliges Großraumflugzeug des amerikanischen Flugzeugherstellers Boeing, das seit seiner Entwicklung in den 1960er-Jahren über mehrere Jahrzehnte das weltgrößte Passagierflugzeug war.

Neu!!: Bochum und Boeing 747 · Mehr sehen »

Bonifatius VIII.

Fresko im Lateran von Giotto di Bondone (Ausschnitt): Papst Bonifatius VIII. ruft 1300 das erste Heilige Jahr aus. Bonifatius VIII. (* um 1235 in Anagni; † 11. Oktober 1303 in Rom; geboren als Benedetto Caetani) war Papst von 1294 bis 1303.

Neu!!: Bochum und Bonifatius VIII. · Mehr sehen »

BP

Die BP p.l.c., ehemals British Petroleum, ist ein international tätiges, britisches Mineralölunternehmen mit Hauptsitz in London.

Neu!!: Bochum und BP · Mehr sehen »

Brühl (Rheinland)

300px Brühl ist eine mittelgroße Stadt im Rhein-Erft-Kreis in Nordrhein-Westfalen und Teil der Metropolregion Rhein-Ruhr, eines Ballungsraumes mit fast zehn Millionen Einwohnern.

Neu!!: Bochum und Brühl (Rheinland) · Mehr sehen »

Britische Besatzungszone

Britische Besatzungszone und Britischer Sektor von Berlin ab 8. Juni 1947 Lebensmittel-Ergänzungskarte für Schwerarbeiter in der britischen Besatzungszone: 62,5 g Fett, 50 g Fleisch Die britische Besatzungszone (oder Nordwestzone) war eine der vier Besatzungszonen, in die Deutschland westlich der Oder-Neiße-Linie nach der Kapitulation im Mai 1945 von den alliierten Siegermächten auf der Grundlage des Besatzungsrechts aufgeteilt wurde.

Neu!!: Bochum und Britische Besatzungszone · Mehr sehen »

Bronze

Fragment einer Bronzebüste des Mark Aurel, Paris, Louvre Br. 45, etwa 170 n. Chr. Mit dem Sammelbegriff Bronzen werden Legierungen mit mindestens 60 Prozent Kupfer bezeichnet, soweit sie nicht durch den Hauptlegierungszusatz Zink den Messingen zuzuordnen sind.

Neu!!: Bochum und Bronze · Mehr sehen »

Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden

Der Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland (BEFG) ist eine Vereinigung von autonomen Ortsgemeinden verschiedener freikirchlicher Traditionen.

Neu!!: Bochum und Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden · Mehr sehen »

Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland

Der Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland (BFeG) ist eine evangelische Freikirche.

Neu!!: Bochum und Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland · Mehr sehen »

Bundesagentur für Arbeit

Das Verwaltungszentrum der BA in Nürnberg – Sitz der Zentrale, des IT-Systemhauses und des Service-Hauses Die Bundesagentur für Arbeit (kurz BA oder Agentur für Arbeit; kurz AA ehemals Bundesanstalt für Arbeit; umgangssprachlich Arbeitsamt) mit Sitz in Nürnberg erbringt Leistungen für den Arbeitsmarkt, insbesondere die Arbeitsvermittlung sowie die Arbeitsförderung und regelt als Verwaltungsträgerin der deutschen Arbeitslosenversicherung die finanziellen Entgeltersatzleistungen, z. B.

Neu!!: Bochum und Bundesagentur für Arbeit · Mehr sehen »

Bundesautobahn 40

Die Bundesautobahn 40 (Abkürzung: BAB 40) – Kurzform: Autobahn 40 (Abkürzung: A 40) – verläuft von der niederländischen Grenze bei Straelen in Weiterführung der A 67 (NL) von West nach Ost durch den linken Niederrhein über den Rhein (Rheinbrücke Neuenkamp) quer durch das Ruhrgebiet nach Dortmund, wo sie an der Anschlussstelle Dortmund direkt hinter der Schnettkerbrücke in die streckenweise autobahnähnlich ausgebaute Bundesstraße 1 (Rheinlanddamm) übergeht.

Neu!!: Bochum und Bundesautobahn 40 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 43

Die Bundesautobahn 43 (Abkürzung: BAB 43) – Kurzform: Autobahn 43 (Abkürzung: A 43) – beginnt am Kreuz Münster-Süd (bzw. Ausbaustrecke Weseler Str.) und führt über Recklinghausen bzw.

Neu!!: Bochum und Bundesautobahn 43 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 44

Die Bundesautobahn 44 (Abkürzung: BAB 44) – Kurzform: Autobahn 44 (Abkürzung: A 44) – verläuft, vielerorts unterbrochen, von der deutsch-belgischen Grenze bei Aachen über Mönchengladbach, Düsseldorf, Bochum und Dortmund nach Kassel.

Neu!!: Bochum und Bundesautobahn 44 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 448

Die Bundesautobahn 448 (Abkürzung: BAB 448) – Kurzform: Autobahn 448 (Abkürzung: A 448) – ist eine zurzeit entstehende Stadtautobahn im Ruhrgebiet.

Neu!!: Bochum und Bundesautobahn 448 · Mehr sehen »

Bundesstraße 226

Die Bundesstraße 226 (Abkürzung: B 226) führt von Hagen bis nach Gelsenkirchen.

Neu!!: Bochum und Bundesstraße 226 · Mehr sehen »

Bundesstraße 235

Die Bundesstraße 235 (Abkürzung: B 235) beginnt am Abzweig Senden der A 43 und führt in südlicher Richtung über Lüdinghausen und Castrop-Rauxel bis zur AS Witten-Zentrum an der A 44, dort geht sie in den südlichen Abschnitt der B 226 über.

Neu!!: Bochum und Bundesstraße 235 · Mehr sehen »

Bundesstraße 51

Die Bundesstraße 51 (B 51) ist eine deutsche Bundesstraße.

Neu!!: Bochum und Bundesstraße 51 · Mehr sehen »

Bundeswasserstraße

Hauptstrecken der Bundeswasserstraßen in Deutschland Die deutschen Bundeswasserstraßen sind nach der Legaldefinition wasserwegerechtlich in § 1 des deutschen Bundeswasserstraßengesetzes (WaStrG) die Seewasserstraßen in Gestalt der Küstengewässer sowie dem allgemeinen Verkehr dienenden Binnenwasserstraßen des Bundes (siehe Liste deutscher Binnenwasserstraßen des Bundes).

Neu!!: Bochum und Bundeswasserstraße · Mehr sehen »

Burkhard Dreher

Burkhard Dreher (* 3. Dezember 1944 in Preußisch Holland, Ostpreußen) ist ein deutscher Volkswirt, Verwaltungsbeamter, Manager und Politiker (SPD).

Neu!!: Bochum und Burkhard Dreher · Mehr sehen »

Castrop-Rauxel

Castrop-Rauxel ist eine große kreisangehörige Stadt im Kreis Recklinghausen im Regierungsbezirk Münster, Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bochum und Castrop-Rauxel · Mehr sehen »

CDU Nordrhein-Westfalen

Die CDU Nordrhein-Westfalen ist der größte Landesverband einer Partei in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bochum und CDU Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Chris Hopkins

Christian Peter „Chris“ Hopkins (* 18. April 1972 in Princeton) ist ein amerikanischer Jazzmusiker (Piano, auch Altsaxophon), der sich dem traditionellen Jazz verschrieben hat.

Neu!!: Bochum und Chris Hopkins · Mehr sehen »

Christlich Demokratische Union Deutschlands

Konrad-Adenauer-Haus Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (Kurzbezeichnung: CDU) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Bochum und Christlich Demokratische Union Deutschlands · Mehr sehen »

Christof Wackernagel

Christof Wackernagel, 2016 Christof Michael Wackernagel (* 27. August 1951 in Ulm) ist ein deutscher Schauspieler und Schriftsteller.

Neu!!: Bochum und Christof Wackernagel · Mehr sehen »

Christuskirche (Bochum)

Die Christuskirche Bochum ist eine evangelische Kirche in Bochum, die zugleich als Mahnmal gegen den Krieg gilt.

Neu!!: Bochum und Christuskirche (Bochum) · Mehr sehen »

Claus Peymann

Claus Peymann (2011) während einer Versteigerung im Hof des Berliner Ensembles. Claus Peymann (* 7. Juni 1937 in Bremen als Klaus Eberhard Peymann) ist ein deutscher Theaterregisseur und war bis zum 2. Juli 2017 Intendant, künstlerischer Leiter, Geschäftsführer und Alleingesellschafter des Berliner Ensembles (Berliner Ensemble GmbH).

Neu!!: Bochum und Claus Peymann · Mehr sehen »

Coolibri

coolibri ist ein städteübergreifendes Magazin mit Sitz in Bochum.

Neu!!: Bochum und Coolibri · Mehr sehen »

CT das radio

CT das radio ist das Uniradio der vier Bochumer Hochschulen, also der Ruhr-Universität Bochum, der Hochschule Bochum, der Evangelischen Fachhochschule und der Technischen Fachhochschule.

Neu!!: Bochum und CT das radio · Mehr sehen »

Dahlhausen (Bochum)

Dahlhausen ist ein Stadtteil im Südwesten von Bochum, der an die Städte Essen und Hattingen grenzt.

Neu!!: Bochum und Dahlhausen (Bochum) · Mehr sehen »

Dariusz Wosz

Dariusz „Darek“ Wosz (* 8. Juni 1969 in Piekary Śląskie, Polen) ist ein deutscher Fußballtrainer und ehemaliger Fußballspieler.

Neu!!: Bochum und Dariusz Wosz · Mehr sehen »

Das Erste

Das Erste ist das erste öffentlich-rechtliche nationale Fernsehprogramm Deutschlands.

Neu!!: Bochum und Das Erste · Mehr sehen »

Das Wunder von Bern

Das Wunder von Bern ist ein Spielfilm des Regisseurs Sönke Wortmann aus dem Jahr 2003, der gemeinsam mit Rochus Hahn auch das Drehbuch schrieb.

Neu!!: Bochum und Das Wunder von Bern · Mehr sehen »

Datteln

Die Stadt Datteln liegt im nördlichen Ruhrgebiet im Zentrum des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und ist eine Mittlere kreisangehörige Stadt des Kreises Recklinghausen im Regierungsbezirk Münster.

Neu!!: Bochum und Datteln · Mehr sehen »

Dänemark

Dänemark ist ein Land und souveräner Staat im nördlichen Europa und eine parlamentarische Monarchie.

Neu!!: Bochum und Dänemark · Mehr sehen »

Département Ruhr

Das Département Ruhr, auch Ruhrdepartement, war die Verwaltungseinheit für das östliche Ruhrgebiet bzw.

Neu!!: Bochum und Département Ruhr · Mehr sehen »

Düsseldorf

Offizielles Logo der Landeshauptstadt Düsseldorf Düsseldorf, Stadtpanorama Düsseldorf, Blick nach Westen Düsseldorf am Rhein mit Altstadt und Hafen Rheinturm Düsseldorf: Beleuchtung zur 70-Jahr-Feier des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen (Rheinkomet) ist die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens und der Behördensitz des Regierungsbezirks Düsseldorf.

Neu!!: Bochum und Düsseldorf · Mehr sehen »

Düsseldorf Airport

Blick von Nordosten auf das Flughafengebäude und seine Umgebung ''(Airport City)'' Blick vom DFS-Kontrollturm auf das Flughafengebäude Der Flughafen Düsseldorf (IATA-Code: DUS; ICAO-Code: EDDL; Eigenbezeichnung Düsseldorf Airport) ist der drittgrößte Flughafen Deutschlands und das wichtigste internationale Drehkreuz des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bochum und Düsseldorf Airport · Mehr sehen »

DBC Bochum 1926

Clubheim des DBC Bochum Der DBC Bochum 1926 (Dahlhausener Billard Club) ist ein Billardverein (Carambolage), der am 25.

Neu!!: Bochum und DBC Bochum 1926 · Mehr sehen »

Denkmalliste der Stadt Bochum

Denkmalplakette des Landes Nordrhein-Westfalen. Sie sollte an den Baudenkmalen gut sichtbar angebracht werden. Die Denkmalliste der Stadt Bochum ist die Denkmalliste, in der die denkmalgeschützten Kulturdenkmale Bochums eingetragen sind.

Neu!!: Bochum und Denkmalliste der Stadt Bochum · Mehr sehen »

Der große Bellheim

Der große Bellheim ist ein vierteiliger deutscher Fernsehfilm von Dieter Wedel aus dem Jahr 1992, der 1993 im ZDF ausgestrahlt wurde.

Neu!!: Bochum und Der große Bellheim · Mehr sehen »

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See

Die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See – Kurzform: DRV KBS – ist ein deutscher Rentenversicherungsträger im Verbund der deutschen Rentenversicherung mit Hauptsitz in Bochum.

Neu!!: Bochum und Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See · Mehr sehen »

Deutsches Bergbau-Museum Bochum

Das Deutsche Bergbau-Museum Bochum - Leibniz-Forschungsmuseum für Georessourcen (DBM) ist mit rund 365.700 Besuchern (2012) pro Jahr eines der meistbesuchten Museen Deutschlands.

Neu!!: Bochum und Deutsches Bergbau-Museum Bochum · Mehr sehen »

Deutsches Forum für Figurentheater und Puppenspielkunst

Sitz des Deutschen Forums für Figurentheater und Puppenspielkunst in einem Wasserturm Das Deutsche Forum für Figurentheater und Puppenspielkunst e.V. in Bochum ist eine Einrichtung zur Förderung der Belange des Puppen-, Figuren- und Objekttheaters.

Neu!!: Bochum und Deutsches Forum für Figurentheater und Puppenspielkunst · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Bochum und Deutschland · Mehr sehen »

DHL

MB-Sprinter-Basis Post Tower in Bonn DHL ist ein 1969 in San Francisco von Adrian Dalsey, Larry Hillblom und Robert Lynn gegründeter Paket- und Brief-Express-Dienst, der seit 2002 als DHL International GmbH zum Konzern Deutsche Post DHL Group gehört.

Neu!!: Bochum und DHL · Mehr sehen »

Die Christengemeinschaft

Kirchenraum der Johannes-Kirche der Christengemeinschaft in Dresden Die Christengemeinschaft, Bewegung für religiöse Erneuerung, ist eine christliche Kirche, die sich als der Anthroposophie nahestehende, aber selbständige Kultusgemeinschaft versteht.

Neu!!: Bochum und Die Christengemeinschaft · Mehr sehen »

Die Kassierer

Offizielles Logo der Band Die Kassierer ist eine deutsche Punk-Band aus Bochum-Wattenscheid.

Neu!!: Bochum und Die Kassierer · Mehr sehen »

Die Linke

Die Linke (Eigenschreibweise: DIE LINKE. – auch Linkspartei genannt) ist eine linke politische Partei in Deutschland, die am 16. Juni 2007 durch Verschmelzung der SPD-Abspaltung ''WASG'' und der Linkspartei.PDS entstanden ist.

Neu!!: Bochum und Die Linke · Mehr sehen »

Die Stadtgestalter

Die Stadtgestalter (Lang- und Kurzbezeichnung in Eigenschreibweise: Die STADTGESTALTER) sind eine kommunalpolitische Wählergruppe von politischen, aber parteilosen Bürgern aus Bochum und Wattenscheid.

Neu!!: Bochum und Die Stadtgestalter · Mehr sehen »

Dieter Oesterlen

Porträtrelief auf der Grabplatte Dieter Oesterlen (* 5. April 1911 in Heidenheim an der Brenz; † 6. April 1994 in Hannover) war ein deutscher Architekt und Hochschullehrer.

Neu!!: Bochum und Dieter Oesterlen · Mehr sehen »

Dieter Wedel

Dieter Wedel (2016) Dieter Wedel (* 12. November 1939 oder 1942 als Dietrich Wedel in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Regisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Bochum und Dieter Wedel · Mehr sehen »

Dietrich Grönemeyer

Dietrich Grönemeyer 2011 Dietrich Herbert Wilhelm Grönemeyer (* 12. November 1952 in Clausthal-Zellerfeld) ist ein deutscher Mediziner, Medizinunternehmer, Autor und gemeinnütziger Stifter.

Neu!!: Bochum und Dietrich Grönemeyer · Mehr sehen »

Displaced Person

Schulkinder im DP-Lager Schauenstein (1946) Der Begriff Displaced Person (DP; engl. für eine „Person, die nicht an diesem Ort beheimatet ist“) wurde im Zweiten Weltkrieg vom Hauptquartier der alliierten Streitkräfte (SHAEF) geprägt.

Neu!!: Bochum und Displaced Person · Mehr sehen »

Donezk

Donezk ist eine Stadt in der östlichen Ukraine, das Zentrum des Kohlereviers Donbass und war mit etwa 1,1 Millionen Einwohnern (mit Vororten) vor dem Ukrainekrieg die fünftgrößte Stadt des Landes.

Neu!!: Bochum und Donezk · Mehr sehen »

Dorfkirche Stiepel

Stiepeler Dorfkirche Eingangsbereich Grundriss 1909 Die evangelische Stiepeler Dorfkirche, im Süden Bochums im Stadtteil Stiepel gelegen, ist ein Kulturdenkmal des Ruhrgebietes, welches mit seiner über tausendjährigen Geschichte zu den ältesten noch erhaltenen Bauwerken Bochums zählt.

Neu!!: Bochum und Dorfkirche Stiepel · Mehr sehen »

Dortmund

Deutschen Fußballmuseum Blick vom Florianturm auf die Dortmunder Innenstadt Dortmund (Standardaussprache; regional:; westfälisch Düörpm) ist eine Großstadt in der Metropolregion Rhein-Ruhr in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bochum und Dortmund · Mehr sehen »

DP-Lager

DP-Lager waren Einrichtungen zur vorübergehenden Unterbringung sogenannter Displaced Persons (DPs) nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs in Deutschland, Österreich und Italien.

Neu!!: Bochum und DP-Lager · Mehr sehen »

Dr. C. Otto & Comp.

Dr. C. Otto in Bochum, Haupteingang und Steine für den Export Dr. C. Otto in Bochum, von der Ruhr aus „Westerwälder Thonindustrie“ in Breitscheid Dr.

Neu!!: Bochum und Dr. C. Otto & Comp. · Mehr sehen »

Drehgenehmigung

Parkverbot auf einer öffentlichen Straße wegen geplanter Dreharbeiten. Eine Drehgenehmigung ist die Erlaubnis des Eigentümers eines Motivs, dieses für das Drehen einer Film- oder Fernsehaufnahme zu verwenden.

Neu!!: Bochum und Drehgenehmigung · Mehr sehen »

Duisburg

Magic Mountain'', ein Wahrzeichen Duisburgs Duisburger Innenhafen Alter Industriekran ''Krokodil'' im Landschaftspark Duisburg-Nord. Duisburg (mit Dehnungs-i, //, regional variabel bis) ist eine kreisfreie Großstadt, die an der Mündung der Ruhr in den Rhein liegt.

Neu!!: Bochum und Duisburg · Mehr sehen »

EBZ Business School

Gebäude der EBZ Business School Innenansicht des Gebäudes Die EBZ Business School – University of Applied Sciences ist eine staatlich anerkannte, private Fachhochschule mit Sitz in Bochum.

Neu!!: Bochum und EBZ Business School · Mehr sehen »

Ehrenbürger

Verleihung der Ehrenbürgerschaft der Stadt Dresden an Manfred von Ardenne 1989 Ehrenbürger-Urkunde der Stadt Uetersen von 1879 Salem an Berthold Markgraf von Baden 1934 Ehrenbürger ist üblicherweise die höchste von einer Stadt oder einer Gemeinde vergebene Auszeichnung für eine Persönlichkeit, die sich in herausragender Weise um das Wohl der Bürger oder Ansehen des Ortes verdient gemacht hat.

Neu!!: Bochum und Ehrenbürger · Mehr sehen »

Einkaufszentrum

''Galeries Lafayette'', Paris, 2009 Ein Einkaufszentrum, auch Shoppingmall/Shopping Mall (kurz Mall), Shoppingcenter/Shopping Center beziehungsweise Shopping Centre, ist eine räumliche und organisatorische Konzentration von Einzelhandelsgeschäften und Dienstleistungsbetrieben unterschiedlicher Branchen und gegebenenfalls anderen Angeboten wie Fitnesszentren oder Kinos.

Neu!!: Bochum und Einkaufszentrum · Mehr sehen »

Einwohnerzahl

Die Anzahl der Einwohner eines Landes, Gebietes, Region, Stadt, Dorf, Gemeinde oder Ähnliches wird über eine Volkszählung erhoben.

Neu!!: Bochum und Einwohnerzahl · Mehr sehen »

Eisenbahnmuseum Bochum

Betrieb beim Familientag Lokomotivparade vor dem Ringlokschuppen bei den Museumstagen im September 2010 Preußische P 8 des Eisenbahnmuseums – Baujahr 1918 Wasserturm zur Versorgung der Lokwasserkräne Das Eisenbahnmuseum Bochum ist ein Eisenbahnmuseum im Südwesten von Bochum, das 1977 auf dem Gelände des von 1916 bis 1918 erbauten und 1969 stillgelegten Bahnbetriebswerkes in Dahlhausen von der Deutschen Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e. V. gegründet wurde und seit 2011 von der Stiftung Eisenbahnmuseum Bochum betrieben wird.

Neu!!: Bochum und Eisenbahnmuseum Bochum · Mehr sehen »

Elmar Goerden

Elmar Goerden (* 29. März 1963 in Viersen) ist ein deutscher Theater- und Opern-Regisseur.

Neu!!: Bochum und Elmar Goerden · Mehr sehen »

Else Hirsch

Stolperstein für Else Hirsch Else Hirsch (* 29. Juli 1889 in Bützow, Schwerin; † um 1943 im Ghetto Riga) war eine jüdische Lehrerin in Bochum, die in der Zeit des Nationalsozialismus Kindertransporte ins Ausland organisieren half.

Neu!!: Bochum und Else Hirsch · Mehr sehen »

Emscher

Emscher (rechts) und Rhein-Herne-Kanal (links) bei Gelsenkirchen. Aufnahme von Ost Die Emscher (plattdeutsch Iämscher) ist ein 83,1 Kilometer langer, rechter Nebenfluss des Rheins im Ruhrgebiet.

Neu!!: Bochum und Emscher · Mehr sehen »

Engelbert II. von der Mark

Engelbert II.

Neu!!: Bochum und Engelbert II. von der Mark · Mehr sehen »

Ennepe-Ruhr-Kreis

Der Ennepe-Ruhr-Kreis umfasst neun Städte mit insgesamt rund 324.000 Einwohnern und liegt in der Mitte Nordrhein-Westfalens in Deutschland.

Neu!!: Bochum und Ennepe-Ruhr-Kreis · Mehr sehen »

Epiphanias-Kirche (Bochum)

Die evangelisch-lutherische Epiphaniaskirche im Bochumer Stadtteil Hamme, deren Name an die Erscheinung Christi vor den Weisen aus dem Morgenland erinnert, entstand ab 1929 nach Entwürfen des Castrop-Rauxeler Architekten Wilhelm Tiefenbach.

Neu!!: Bochum und Epiphanias-Kirche (Bochum) · Mehr sehen »

Eppendorf (Bochum)

Eppendorfer Zentrum Eppendorf ist ein südlicher Ortsteil des Stadtbezirks Wattenscheid von Bochum.

Neu!!: Bochum und Eppendorf (Bochum) · Mehr sehen »

Erich Kästner-Schule (Bochum)

Die Erich Kästner-Schule ist eine Gesamtschule in Bochum.

Neu!!: Bochum und Erich Kästner-Schule (Bochum) · Mehr sehen »

Ernst Stötzner

Ernst Stötzner (* 1952 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Schauspieler und Regisseur.

Neu!!: Bochum und Ernst Stötzner · Mehr sehen »

Ernst-Otto Stüber

Ernst-Otto Stüber (* 4. Juli 1940 in Hannover) ist ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: Bochum und Ernst-Otto Stüber · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Bochum und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Erzbistum Köln

Logo des Erzbistums Köln Wappen des Erzbistums Das Erzbistum Köln (ist eine römisch-katholische Diözese im Westen von Nordrhein-Westfalen und im nördlichen Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Bochum und Erzbistum Köln · Mehr sehen »

Erzbistum Paderborn

Deutsche Sonderbriefmarke von 1999 Das Erzbistum Paderborn ist eine Diözese im Land Nordrhein-Westfalen, reicht aber auch in die Länder Hessen und Niedersachsen.

Neu!!: Bochum und Erzbistum Paderborn · Mehr sehen »

Essen

Wahrzeichen der Stadt Essen: Zeche Zollverein Südviertel in Essens Stadtmitte Essener Skyline Krupp und der Industrialisierung, sowie ein Wahrzeichen der Stadt Essen Essen ist eine Großstadt im Zentrum des Ruhrgebiets und der Metropolregion Rhein-Ruhr.

Neu!!: Bochum und Essen · Mehr sehen »

Europahaus (Bochum)

Ansicht vom Hauptbahnhof Das Europahaus ist ein 60 m hohes Hochhaus in der Innenstadt von Bochum, Kurt-Schumacher-Platz 3, gegenüber vom Bochumer Hauptbahnhof.

Neu!!: Bochum und Europahaus (Bochum) · Mehr sehen »

Europäische Stechpalme

Die Europäische Stechpalme (Ilex aquifolium), auch Gewöhnliche Stechpalme, Gemeine Stechpalme, Hülse (englisch: Holly) oder nach dem botanischen Namen Ilex genannt, ist die einzige in Mitteleuropa heimische Pflanzenart der Gattung der Stechpalmen (Ilex) innerhalb der Familie der Stechpalmengewächse (Aquifoliaceae).

Neu!!: Bochum und Europäische Stechpalme · Mehr sehen »

Europäischer Filmpreis

Der Europäische Filmpreis ist ein paneuropäischer Filmpreis, der seit 1988 von der Europäischen Filmakademie (EFA) verliehen wird.

Neu!!: Bochum und Europäischer Filmpreis · Mehr sehen »

Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft

Das Europäische Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (EBZ) ist eine gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Bochum.

Neu!!: Bochum und Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft · Mehr sehen »

Evangelisch-lutherische (altlutherische) Kirche

Evangelisch-Lutherische Kirche Berlin Die Evangelisch-lutherische (altlutherische) Kirche war eine lutherische Kirche altkonfessioneller Prägung.

Neu!!: Bochum und Evangelisch-lutherische (altlutherische) Kirche · Mehr sehen »

Evangelisch-lutherische Kirchen

Die Lutherrose: ein Symbol der evangelisch-lutherischen Kirchen Evangelisch-lutherische Kirchen gründen sich auf die Bibel, in Teilen auf die Dogmenbildung der alten Kirche und auf die Bekenntnisschriften der evangelisch-lutherischen Kirche, die im Zuge der Wittenberger Reformation von Martin Luther und anderen lutherischen Theologen, wie beispielsweise Philipp Melanchthon, verfasst wurden.

Neu!!: Bochum und Evangelisch-lutherische Kirchen · Mehr sehen »

Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe

EvH Bochum, Außenansicht Die Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe (EvH RWL) ist mit rund 2300 Studierenden die größte evangelische Hochschule in Deutschland.

Neu!!: Bochum und Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe · Mehr sehen »

Evangelische Kirche der altpreußischen Union

Die Evangelische Kirche der altpreußischen Union (Abk. EKapU, APU) war unter diesem Namen von 1922 bis 1953 eine evangelische Landeskirche in Preußen bzw.

Neu!!: Bochum und Evangelische Kirche der altpreußischen Union · Mehr sehen »

Evangelische Kirche von Westfalen

Die Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW) ist eine von 20 Gliedkirchen (Landeskirchen) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Neu!!: Bochum und Evangelische Kirche von Westfalen · Mehr sehen »

Evangelische Pauluskirche Bochum

Pauluskirche Die evangelische Pauluskirche ist ein denkmalgeschütztes Kirchengebäude in Bochum-Mitte in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bochum und Evangelische Pauluskirche Bochum · Mehr sehen »

Expressionismus (Architektur)

Einsteinturm in Potsdam-Babelsberg (von Erich Mendelsohn, 1921) Expressionistische Architektur ist ein fast ausschließlich in Deutschland in der Zeit vom Ende des Ersten Weltkrieges bis Ende der 1920er Jahre praktizierter Architekturstil.

Neu!!: Bochum und Expressionismus (Architektur) · Mehr sehen »

ExtraSchicht

Fotocollage: Der Landschaftspark Duisburg-Nord wird am Wochenende zwar nachts grundsätzlich angestrahlt, ist jedoch auch einer der Austragungsorte der ExtraSchicht. Die ExtraSchicht ist ein eintägiges Kulturfest in den Kern-Städten des Ruhrgebiets, sie ist auch als Nacht der Industriekultur bekannt.

Neu!!: Bochum und ExtraSchicht · Mehr sehen »

Faber Lotto-Service

Sitz an der Markstraße in Bochum Die Faber Lotto-Service GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen im Bereich des deutschen Lotto- und Lotteriemarkts und Anbieter von Lotto-Spielgemeinschaften.

Neu!!: Bochum und Faber Lotto-Service · Mehr sehen »

Faithful Breath

Die Rockgruppe Faithful Breath entstand 1967 in Bochum.

Neu!!: Bochum und Faithful Breath · Mehr sehen »

Förderschule (Deutschland)

Eine Förderschule bezeichnet in Deutschland je nach Bundesland eine Schulart.

Neu!!: Bochum und Förderschule (Deutschland) · Mehr sehen »

Förderturm

Stählernes Fördergerüst des Ottiliae-Schachts von 1876 in Clausthal-Zellerfeld. Es handelt sich um das älteste erhaltene Fördergerüst in Deutschland. Petersenschachtes in Sondershausen (Jugendstil). Es ist dem Eiffelturm nachempfunden und gilt als eines der schönsten seiner Art. Deutschen Bergbau-Museum Bochum Als Förderturm oder Fördergerüst bezeichnet man eine Konstruktion, die über dem Schacht einer Tiefbauzeche errichtet wird.

Neu!!: Bochum und Förderturm · Mehr sehen »

FDP Nordrhein-Westfalen

Honsfenzl (Diskussion) 21:43, 31.

Neu!!: Bochum und FDP Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Fecht- und Sportgemeinschaft Ruhr Wattenscheid

Die Fecht- und Sportgemeinschaft Ruhr Wattenscheid e.V. ist ein Sportverein aus Bochum mit Abteilungen für Fechten, Gymnastik und Friesenkampf.

Neu!!: Bochum und Fecht- und Sportgemeinschaft Ruhr Wattenscheid · Mehr sehen »

Fechten

Der Ungar Áron Szilágyi (links) im Kampf gegen Nikolai Kowaljow aus Russland (rechts) im Säbel-Halbfinale der Männer bei der Fechtweltmeisterschaft 2013 Fechten ist in erster Linie eine Kampfsportart.

Neu!!: Bochum und Fechten · Mehr sehen »

Ferdinand Keilmann

Ferdinand Keilmann (* 24. Juli 1907 in Würzburg; † 7. September 1979 in Bochum; vollständiger Name: Ferdinand Johann Martin Keilmann) war ein deutscher Architekt.

Neu!!: Bochum und Ferdinand Keilmann · Mehr sehen »

Figurentheater der Nationen

Das Figurentheater der Nationen (FIDENA) gehört zu den ältesten Festivals für Puppentheater und Objekttheater in Europa.

Neu!!: Bochum und Figurentheater der Nationen · Mehr sehen »

Figurentheater-Kolleg

Das Figurentheater-Kolleg ist eine seit 1977 staatlich anerkannte Weiterbildungsstätte in Bochum.

Neu!!: Bochum und Figurentheater-Kolleg · Mehr sehen »

Filmfestivals in Deutschland

Berlinale Palast (Theater am Potsdamer Platz) 2007 Die meisten großen Filmfestivals in Deutschland sind Gründungen der 1950er Jahre.

Neu!!: Bochum und Filmfestivals in Deutschland · Mehr sehen »

Flughafen Dortmund

Der Flughafen Dortmund, eigener Name: Dortmund Airport 21, ist ein regionaler Verkehrsflughafen; er liegt im Osten Dortmunds an der Stadtgrenze zu Holzwickede und Unna.

Neu!!: Bochum und Flughafen Dortmund · Mehr sehen »

Flughafen Köln/Bonn

Ausblick von Terminal 2 Der Flughafen Köln/Bonn „Konrad Adenauer“ (ICAO-Code: EDDK, IATA-Code: CGN, auch Köln Bonn Airport oder Flughafen Köln-Wahn) ist ein internationaler Verkehrsflughafen und liegt am südöstlichen Stadtrand in Köln-Grengel sowie zu Teilen in Troisdorf.

Neu!!: Bochum und Flughafen Köln/Bonn · Mehr sehen »

Flughafen Münster/Osnabrück

Der Flughafen Münster/Osnabrück – ICAO-Code EDDG, IATA-Flughafencode FMO, Markenname Münster Osnabrück International Airport – ist ein internationaler Verkehrsflughafen in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bochum und Flughafen Münster/Osnabrück · Mehr sehen »

Flughafen Paderborn/Lippstadt

Der Flughafen Paderborn/Lippstadt, eigener Name: Paderborn-Lippstadt Airport, ist ein regionaler Verkehrsflughafen im Kreis Paderborn, in Nordrhein-Westfalen (Deutschland).

Neu!!: Bochum und Flughafen Paderborn/Lippstadt · Mehr sehen »

Flughafen Weeze

Der Flughafen Weeze (eigentlich Flughafen Niederrhein, Eigenbezeichnung Airport Weeze; IATA: NRN, ICAO: EDLV) ist ein Verkehrsflughafen in der Gemeinde Weeze nahe der Grenze zu den Niederlanden.

Neu!!: Bochum und Flughafen Weeze · Mehr sehen »

Folkwang Universität der Künste

Die Folkwang Universität der Künste ist eine Kunsthochschule im Ruhrgebiet für Musik, Theater, Tanz und Gestaltung.

Neu!!: Bochum und Folkwang Universität der Künste · Mehr sehen »

FOM – Hochschule für Oekonomie und Management

Die FOM Hochschule (kurz: FOM, früher Fachhochschule für Oekonomie und Management) ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Hauptsitz in Essen, die hauptsächlich betriebswirtschaftliche und ingenieurwissenschaftliche sowie gesundheitswissenschaftliche und sozialwirtschaftliche Studiengänge für Berufstätige und Auszubildende anbietet.

Neu!!: Bochum und FOM – Hochschule für Oekonomie und Management · Mehr sehen »

Frank Goosen

Frank Goosen beim Kölner Treff, 2012 Frank Goosen (* 31. Mai 1966 in Bochum) ist ein deutscher Kabarettist und Romanautor.

Neu!!: Bochum und Frank Goosen · Mehr sehen »

Frank-Patrick Steckel

Frank-Patrick Steckel (* 10. Februar 1943 in Berlin) ist ein deutscher Regisseur, Intendant, Autor und Übersetzer.

Neu!!: Bochum und Frank-Patrick Steckel · Mehr sehen »

Franz Geyer

Franz Geyer (* 19. Juni 1885 in Dortmund; † 17. Juni 1970 in Bochum) war ein deutscher Verwaltungsjurist und Kommunalpolitiker.

Neu!!: Bochum und Franz Geyer · Mehr sehen »

Franz Schmidt (Politiker, 1899)

Franz Schmidt (* 3. Oktober 1899 in Südlohn; † 22. Mai 1973 in Bonn) war ein deutscher christdemokratischer Kommunalpolitiker.

Neu!!: Bochum und Franz Schmidt (Politiker, 1899) · Mehr sehen »

Freie Demokratische Partei

Hans-Dietrich-Genscher-Haus in der Reinhardtstraße in Berlin-Mitte, Bundesgeschäftsstelle/Parteizentrale der FDP Die Freie Demokratische Partei (kurz FDP, von 1968 bis 2001 F.D.P.; Eigenbezeichnung: Freie Demokraten, bis 2015 Die Liberalen) ist eine liberale Partei in Deutschland, welche im politischen Spektrum in der Mitte bis rechts der Mitte steht.

Neu!!: Bochum und Freie Demokratische Partei · Mehr sehen »

Freikirche

Freikirche bezeichnete ursprünglich eine evangelische Kirche, die – im Gegensatz zu einer Staatskirche – vom Staat unabhängig war.

Neu!!: Bochum und Freikirche · Mehr sehen »

Freikirchlicher Bund der Gemeinde Gottes

Der Freikirchliche Bund der Gemeinde Gottes ist eine Freikirche in der Tradition der Heiligungsbewegung.

Neu!!: Bochum und Freikirchlicher Bund der Gemeinde Gottes · Mehr sehen »

Friedhof

Für das Domkapitel reservierter Bereich auf dem Wiener Zentralfriedhof Johannisfriedhofs (Paul Wallot, 1894) Ein Friedhof (auch Bestattungsplatz oder Begräbnisplatz, veraltet Gottesacker, Kirchhof oder Leichenhof) ist ein Ort, an dem Verstorbene, in den meisten Fällen begleitet von einem religiösen oder weltlichen Ritus, bestattet werden.

Neu!!: Bochum und Friedhof · Mehr sehen »

Friedrich Hesseldieck

Friedrich Hesseldieck (* 7. Februar 1893 in Gellershagen/Kreis Bielefeld; † 19. Mai 1991 in Niederhöchstadt) war ein deutscher Politiker und von 1944 bis 1945 Oberbürgermeister der Stadt Bochum.

Neu!!: Bochum und Friedrich Hesseldieck · Mehr sehen »

Friedrich Kurz

Friedrich Kurz (* 1948 in Nürtingen) ist ein deutscher Musical- und Theaterproduzent.

Neu!!: Bochum und Friedrich Kurz · Mehr sehen »

Friedrich-Lueg-Haus

Das Friedrich-Lueg-Haus in Bochum wurde als erstes Hochhaus Bochums überhaupt mit einer Höhe von 32 m vom Architekten Emil Pohle entworfen und von 1924 bis 1925 errichtet.

Neu!!: Bochum und Friedrich-Lueg-Haus · Mehr sehen »

Fritz Claus (Politiker)

Fritz Claus (* 16. Mai 1905 in Bochum; † 9. Februar 1985) war ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: Bochum und Fritz Claus (Politiker) · Mehr sehen »

Fritz Graff

Grab Fritz Wilhelm Georg Graff (* 2. April 1858 in Hürth; † 18. September 1929 in Bochum) war von 13. August 1904 bis 26. Januar 1925 Oberbürgermeister von Bochum.

Neu!!: Bochum und Fritz Graff · Mehr sehen »

Fritz Heinemann (Politiker)

Fritz Heinemann (* 19. November 1903 in Lütgendortmund; † 19. November 1975 in Bochum) war ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: Bochum und Fritz Heinemann (Politiker) · Mehr sehen »

Fritz Kortebusch

Das erste Denkmal um 1930 Kuhhirtendenkmal an der Bongardstraße Fritz Kortebusch war der letzte städtische Kuhhirte Bochums.

Neu!!: Bochum und Fritz Kortebusch · Mehr sehen »

Fußgängerzone

Graben in Wien; probeweise 1971 eingeführt und damit erste Wiens Eine Fußgängerzone (auch Fußgängerbereich oder norddeutsch Gehstraße, v. a. in den Kreisen Dithmarschen sowie Nordfriesland) ist eine Verkehrsfläche, auf der Fußgänger Vorrang vor anderen Verkehrsteilnehmern haben.

Neu!!: Bochum und Fußgängerzone · Mehr sehen »

G Data Software

Die G Data Software AG (Eigenschreibweise: G DATA Software AG) ist ein deutsches Softwarehaus mit Schwerpunkt auf IT-Sicherheitslösungen.

Neu!!: Bochum und G Data Software · Mehr sehen »

Garten

Garten einer Arbeiterwohnung, Textilmuseum Bocholt Stiftes Melk Ein Garten ist ein abgegrenztes Stück Land, in dem Pflanzen oder Tiere gepflegt werden.

Neu!!: Bochum und Garten · Mehr sehen »

Gaswerk

Gaswerk Valby (1952) im Westen von Kopenhagen Ein Gaswerk, veraltet auch Gasanstalt oder Gasfabrik, ist eine Anlage zur Herstellung, Speicherung und Bereitstellung von technischen Gasen, insbesondere von solchen für Heiz- und Beleuchtungszwecke.

Neu!!: Bochum und Gaswerk · Mehr sehen »

Günnigfeld

Günnigfeld ist ein Stadtteil Bochums.

Neu!!: Bochum und Günnigfeld · Mehr sehen »

Gebr. Eickhoff Maschinenfabrik und Eisengießerei

Statue vor dem Firmensitz an der Hunscheidtstraße in Wiemelhausen Die Gebr.

Neu!!: Bochum und Gebr. Eickhoff Maschinenfabrik und Eisengießerei · Mehr sehen »

Gelsenkirchen

Blick auf Gelsenkirchen Blick auf Gelsenkirchen Gelsenkirchen ist eine Großstadt im zentralen Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bochum und Gelsenkirchen · Mehr sehen »

Gemeinde der Christen Ecclesia

Logo Ecclesia-Gemeinden Kirche in Rödinghausen Die Gemeinde der Christen Ecclesia ist eine evangelische charismatische Freikirche.

Neu!!: Bochum und Gemeinde der Christen Ecclesia · Mehr sehen »

Gemeindeordnungen in Deutschland

Die Gemeindeordnungen (in einigen Ländern zusammen mit den anderen Ordnungen für die kommunalen Selbstverwaltungskörperschaften auch Kommunalverfassung genannt) in Deutschland schaffen die gesetzlichen Grundlagen, nach denen die Gemeinden die Angelegenheiten der örtlichen Gemeinschaft in eigener Verantwortung und freier Selbstverwaltung regeln.

Neu!!: Bochum und Gemeindeordnungen in Deutschland · Mehr sehen »

Gemeindepartnerschaft

Wegweiser zu Oppelns Partnerstädten Eine Gemeindepartnerschaft – auch Städtepartnerschaft oder Jumelage – ist eine Partnerschaft zwischen zwei Städten, Gemeinden oder Regionen (Partnerstädte usw.) mit dem Ziel, sich kulturell und wirtschaftlich auszutauschen.

Neu!!: Bochum und Gemeindepartnerschaft · Mehr sehen »

General Motors

General Motors Building in Detroit; von 1923 bis 1996 GM-Hauptverwaltung Renaissance Center in Detroit, heutige Unternehmenszentrale GMC-Logo auf dem Kühlergrill eines verrosteten Abschleppfahrzeugs Exemplar einer General-Motors-Aktie Die General Motors Company (GMC) ist ein global operierender US-amerikanischer Automobilkonzern, dem weltweit mehrere Marken gehören.

Neu!!: Bochum und General Motors · Mehr sehen »

Generalgouvernement zwischen Weser und Rhein

Das Generalgouvernement zwischen Weser und Rhein war nach der Niederlage Napoleons 1813 /14 von 1814 bis 1815/16 eine provisorische preußische Verwaltungseinheit im Rahmen des Zentralverwaltungsdepartements der Alliierten.

Neu!!: Bochum und Generalgouvernement zwischen Weser und Rhein · Mehr sehen »

Geologischer Garten Bochum

Geologischer Garten Bochum Der Geologische Garten in Bochum befindet sich nahe der Straße Am Dornbusch im Stadtteil Altenbochum.

Neu!!: Bochum und Geologischer Garten Bochum · Mehr sehen »

Gerhard Graubner

Gerhard Moritz Graubner (* 29. Januar 1899 in Dorpat, Estland; † 24. Juli 1970 in Hannover) war ein deutscher Architekt und Hochschullehrer.

Neu!!: Bochum und Gerhard Graubner · Mehr sehen »

Gerhard Marcks

Gerhard Marcks (* 18. Februar 1889 in Berlin; † 13. November 1981 in Burgbrohl) war ein deutscher Bildhauer und Grafiker.

Neu!!: Bochum und Gerhard Marcks · Mehr sehen »

Gerhard Petschelt

Gerhard Petschelt (* 3. März 1911 in Riegel, Landkreis Neumarkt; † 8. Dezember 1979 in Bochum) war von 1952 bis 1976 Oberstadtdirektor von Bochum.

Neu!!: Bochum und Gerhard Petschelt · Mehr sehen »

Gerthe (Bochum)

ehemaliges Zwangsarbeiterlager an der Gewerkenstraße Gerthe ist ein Stadtteil von Bochum, der im Norden liegt und an Herne, Castrop-Rauxel und Dortmund grenzt.

Neu!!: Bochum und Gerthe (Bochum) · Mehr sehen »

Gesamtschule

Die Gesamtschule ist eine Schulform, bei der die Differenzierung zwischen den möglichen Bildungsgängen (Hauptschule, Realschule, Gymnasium) innerhalb einer Schule vorgenommen wird bzw.

Neu!!: Bochum und Gesamtschule · Mehr sehen »

Geschacht (Heraldik)

Vier Reihen zu drei Plätzen von Rot-silber geschacht (Wappen der Stadt Ellrich) Geschacht, auch geplätzelt, gewürfelt, Quaderstücke, Schach, symbolische Kärtchen, viereckiger Span, ist in der Heraldik die Bezeichnung für eine mehrfache Spaltung und Teilung eines Schildes in mehrere gleich große quadratische Plätze, die sich in der Tinktur abwechseln müssen (Schachbrettmuster).

Neu!!: Bochum und Geschacht (Heraldik) · Mehr sehen »

Gesundheitscampus NRW

Der Gesundheitscampus NRW ist ein in den Jahren 2006 bis 2007 entstandener Gewerbepark nordwestlich der Ruhr-Universität Bochum in Bochum-Querenburg.

Neu!!: Bochum und Gesundheitscampus NRW · Mehr sehen »

Gesundheitswirtschaft

Gesundheitswirtschaft kann als ein Sammelbegriff für alle Wirtschaftszweige verstanden werden, die etwas mit Gesundheit zu tun haben.

Neu!!: Bochum und Gesundheitswirtschaft · Mehr sehen »

GLS Gemeinschaftsbank

Eingang mit Logo der GLS Bank Die GLS Gemeinschaftsbank eG (die Abkürzung GLS steht für „Gemeinschaftsbank für Leihen und Schenken“) ist eine Genossenschaftsbank und nach eigenen Angaben die erste Ökobank der Welt.

Neu!!: Bochum und GLS Gemeinschaftsbank · Mehr sehen »

Goethe-Schule Bochum

Die Goethe-Schule ist ein Gymnasium in Bochum.

Neu!!: Bochum und Goethe-Schule Bochum · Mehr sehen »

Graf-Engelbert-Schule Bochum

Die Graf-Engelbert-Schule ist ein renommiertes städtisches Gymnasium in Bochum.

Neu!!: Bochum und Graf-Engelbert-Schule Bochum · Mehr sehen »

Grafschaft Mark

Märkische Residenz- und Hauptstadt Hamm, Merianstich von 1647. Ansicht der befestigten Stadt von Norden her über die Lippe hinweg. Bodendenkmal Burg Mark in Hamm. Stammsitz und Residenz des Hauses Von der Mark. Residenzburg Altena Die Grafschaft Mark (regional auch „Die Mark“ genannt) war ein Territorium des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation im Niederrheinisch-Westfälischen Reichskreis.

Neu!!: Bochum und Grafschaft Mark · Mehr sehen »

Granit

Strehlener Granit'' (Polen) Granite (von lat. granum „Korn“) sind massige und relativ grobkristalline magmatische Tiefengesteine (Plutonite), die reich an Quarz und Feldspaten sind, aber auch dunkle (mafische) Minerale, vor allem Glimmer, enthalten.

Neu!!: Bochum und Granit · Mehr sehen »

Grüne Wiese

Die Grüne Wiese bezeichnet im Jargon der Stadtplanung eine Planung und Bebauung auf Flächen, die zuvor nicht zum Siedlungsbereich der Stadt oder der Gemeinde gehörten.

Neu!!: Bochum und Grüne Wiese · Mehr sehen »

Großherzogtum Berg

Das Großherzogtum Berg (auch Großherzogtum Kleve und Berg, französisch Grand-Duché de Berg) war ein von 1806 bis 1813 bestehender napoleonischer Satellitenstaat.

Neu!!: Bochum und Großherzogtum Berg · Mehr sehen »

Großstadt

Großstädte sind nach einer Begriffsbestimmung der Internationalen Statistikkonferenz von 1887 alle Städte mit mindestens 100.000 Einwohnern.

Neu!!: Bochum und Großstadt · Mehr sehen »

Grumme (Bochum)

Die St.-Liborius-Kirche Der Bochumer Ortsteil Grumme gehört zu einem großen Teil zum Stadtbezirk Mitte und schließt sich nördlich an die Innenstadt an.

Neu!!: Bochum und Grumme (Bochum) · Mehr sehen »

Grundschule

Unterricht am ersten Schultag an einer Grundschule in Bayern Der Begriff Grundschule umfasst die in der Bundesrepublik Deutschland ab Ende der 1960er Jahre aus den unteren Klassen der Volksschulen hervorgegangenen Schulen, die von Kindern der Klassen 1 bis 4 (nur in Berlin und Brandenburg Klassen 1 bis 6) besucht werden.

Neu!!: Bochum und Grundschule · Mehr sehen »

Grundsteinlegung

Evangelischen Stiftung Tannenhof in Remscheid-Lüttringhausen Grundstein des Kastells Saalburg vom 11. Oktober 1900 Grundsteinhammer Präsident Lech Kaczyński bei der Grundsteinlegung für das Museum der Geschichte der polnischen Juden in Warschau Die Grundsteinlegung ist im Bauwesen eine Zeremonie um einen (symbolischen) Grundstein, auf dem ein neues Bauwerk errichtet werden soll.

Neu!!: Bochum und Grundsteinlegung · Mehr sehen »

Gussstahl

Gussstahl war ab 1740 eine Bezeichnung für Stahl, der während des Herstellungsprozesses zu Halbzeugen gegossen wurde und später durch Umformen (insbesondere Schmieden) und Spanen seine endgültige Form erhielt.

Neu!!: Bochum und Gussstahl · Mehr sehen »

Gymnasium am Ostring

Das Gymnasium am Ostring war das älteste Gymnasium in Bochum.

Neu!!: Bochum und Gymnasium am Ostring · Mehr sehen »

Hagen

Hagen ist eine kreisfreie Großstadt im Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bochum und Hagen · Mehr sehen »

Hamme (Bochum)

Tiefbauschächte des Ruhrgebietes in Hamme Hamme(Bochum) 1823 nach Geometer Zabel und aktuell (2011) Bahnhof Bochum-Hamme Hamme ist ein mittelgroßer Stadtteil in Bochum-Mitte, der im Nordwesten unmittelbar an die Innenstadt angrenzt.

Neu!!: Bochum und Hamme (Bochum) · Mehr sehen »

Handball

Ein Spieler wird von mehreren Gegenspielern am Torwurf gehindert Angriffsszene beim Handballspiel Handball ist eine Sportart, bei der zwei Mannschaften mit je sieben Spielern (sechs Feldspieler und ein Torwart) gegeneinander spielen.

Neu!!: Bochum und Handball · Mehr sehen »

Hans Schalla

Hans Schalla (* 1. Mai 1904 in Hamburg; † 22. August 1983 ebenda) war ein deutscher Schauspieler und Theaterintendant.

Neu!!: Bochum und Hans Schalla · Mehr sehen »

Hans-Jürgen Schlieker

Hans-Jürgen Schlieker (* 8. April 1924 in Schöningen, Kreis Pyritz; † 12. März 2004 in Bochum; in Ausstellungsankündigungen, Literatur und familiärem Kreis auch als Hänner Schlieker bezeichnet) zählt gemeinsam mit Karl Fred Dahmen, K. O. Götz, Hans Hartung, Gerhard Hoehme, Bernard Schultze, K. R. H. Sonderborg, Fred Thieler, Hann Trier und Emil Schumacher zu den bedeutendsten Vertretern des deutschen Informel.

Neu!!: Bochum und Hans-Jürgen Schlieker · Mehr sehen »

Hansestadt

Eine Wandmalerei im historischen Rathaus von Göttingen zeigt die Wappen der Hansestädte (19. Jhd.) Hansestadt Hamburg (Rathaus) Hansestadt Bremen (Rathaus, Dom und Bürgerschaft) Hansestädte sind Städte, die sich dem mittelalterlichen Kaufmanns- und Städtebund der Hanse angeschlossen hatten.

Neu!!: Bochum und Hansestadt · Mehr sehen »

Harpen (Bochum)

Harpen (eigentlich „Kirchharpen“ zur Unterscheidung von Kornharpen) ist ein Stadtteil im Nordosten von Bochum in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bochum und Harpen (Bochum) · Mehr sehen »

Hattingen

Hattingen ist die zweitgrößte Stadt des Ennepe-Ruhr-Kreises in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bochum und Hattingen · Mehr sehen »

Hauptsatzung

Die Hauptsatzung ist in Deutschland eine Satzung einer kommunalen Gebietskörperschaft.

Neu!!: Bochum und Hauptsatzung · Mehr sehen »

Haus der Geschichte des Ruhrgebiets

Das Haus der Geschichte des Ruhrgebiets in Bochum ist eine gemeinsame Einrichtung der Ruhr-Universität Bochum und der Stiftung Geschichte des Ruhrgebiets und versteht sich als interdisziplinäre Forschungsstätte.

Neu!!: Bochum und Haus der Geschichte des Ruhrgebiets · Mehr sehen »

Haus Kemnade

Rückwärtige Ostfassade des Herrenhauses Wehrhafte Südseite Das Haus Kemnade ist ein Wasserschloss im Hattinger Stadtteil Blankenstein.

Neu!!: Bochum und Haus Kemnade · Mehr sehen »

Höntrop

Höntrop ist ein Ortsteil von Bochum in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bochum und Höntrop · Mehr sehen »

Heimatmuseum Helfs Hof

Heimatmuseum im Helfs Hof Der Helfs Hof im Stadtteil Sevinghausen von Wattenscheid geht vermutlich schon auf das 11.

Neu!!: Bochum und Heimatmuseum Helfs Hof · Mehr sehen »

Heimatstube Langendreer

Die Heimatstube Langendreer ist ein Museum im Bochumer Stadtteil Langendreer.

Neu!!: Bochum und Heimatstube Langendreer · Mehr sehen »

Heinrich II. (HRR)

Bayerischen Staatsbibliothek in München (Clm 4456, fol. 11r) Heinrich II. (* 6. Mai 973 oder 978 in Abbach oder Hildesheim; † 13. Juli 1024 in Grone), Heiliger (seit 1146), aus dem Adelsgeschlecht der Ottonen, war als Heinrich IV. von 995 bis 1004 und wieder von 1009 bis 1017 Herzog von Bayern, von 1002 bis 1024 König des Ostfrankenreiches (regnum Francorum orientalium), von 1004 bis 1024 König von Italien und von 1014 bis 1024 römisch-deutscher Kaiser.

Neu!!: Bochum und Heinrich II. (HRR) · Mehr sehen »

Heinrich-Böll-Gesamtschule Bochum

Freiherr-vom-Stein-Schule um 1900 Die Heinrich-Böll-Gesamtschule ist eine Gesamtschule im Stadtteil Grumme.

Neu!!: Bochum und Heinrich-Böll-Gesamtschule Bochum · Mehr sehen »

Heinrich-von-Kleist-Schule Bochum

Die Heinrich-von-Kleist-Schule ist ein Gymnasium in Bochum, Regierungsbezirk Arnsberg, Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bochum und Heinrich-von-Kleist-Schule Bochum · Mehr sehen »

Heinz Eikelbeck

Heinz Eikelbeck (* 17. Februar 1926 in Lintfort; † 1. Juni 2011 in Bochum) war ein deutscher SPD-Politiker.

Neu!!: Bochum und Heinz Eikelbeck · Mehr sehen »

Heiter bis tödlich: Koslowski & Haferkamp

Heiter bis tödlich: Koslowski & Haferkamp ist eine deutsche Vorabend-Krimiserie aus der Reihe Heiter bis tödlich und spielt in Bochum.

Neu!!: Bochum und Heiter bis tödlich: Koslowski & Haferkamp · Mehr sehen »

Heldt (Fernsehserie)

Heldt ist eine deutsche Fernsehserie, die seit dem 24.

Neu!!: Bochum und Heldt (Fernsehserie) · Mehr sehen »

Hellweg-Schule Bochum

Die Hellwegschule in Bochum ist eines von zwei Gymnasien im Stadtbezirk Wattenscheid.

Neu!!: Bochum und Hellweg-Schule Bochum · Mehr sehen »

Hennes Bender

2015 Hennes Bender (* 19. Februar 1968 in Bochum als Hans-Günther Bender) ist ein deutscher Komiker, Synchronsprecher und Schauspieler.

Neu!!: Bochum und Hennes Bender · Mehr sehen »

Heraldik

Heiligen Römischen Reichs 1510; oben die Wappen der Kurfürsten Heraldik, auch Wappenkunde genannt, ist die Lehre von den Wappen und ihrem richtigen Gebrauch.

Neu!!: Bochum und Heraldik · Mehr sehen »

Herbert Grönemeyer

Herbert Grönemeyer (2014) Herbert Arthur Wiglev Clamor Grönemeyer (* 12. April 1956 in Göttingen) ist ein deutscher Musiker, Musikproduzent, Sänger, Komponist, Texter und Schauspieler.

Neu!!: Bochum und Herbert Grönemeyer · Mehr sehen »

Herne

Herne ist eine Großstadt im Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bochum und Herne · Mehr sehen »

Hildegardis-Schule Bochum

Die Hildegardis-Schule ist ein Gymnasium in Bochum.

Neu!!: Bochum und Hildegardis-Schule Bochum · Mehr sehen »

Hiltrop

Hiltrop ist ein Stadtteil von Bochum.

Neu!!: Bochum und Hiltrop · Mehr sehen »

Historismus

''Der Traum des Architekten'' von Thomas Cole (1840): eine historistische Vision mit ägyptischer, griechischer, römischer und gotischer Phantasiearchitektur Späthistoristisches Wohnhaus in Leipzig, 1892 von Arwed Roßbach erbaut Der Ausdruck Historismus bezeichnet in der Stilgeschichte ein im 19.

Neu!!: Bochum und Historismus · Mehr sehen »

Hochschule Bochum

Südansicht (2007) Nordwestansicht (2006) Haupteingang Die Hochschule Bochum − Bochum University of Applied Sciences (BO) ist mit rund 7000 Studierenden und rund 475 Beschäftigten (beide Angaben aus Februar 2013) die zweitgrößte Hochschule in Bochum.

Neu!!: Bochum und Hochschule Bochum · Mehr sehen »

Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

Die Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (HS Bund) mit Sitz in Brühl (Nordrhein-Westfalen) ist eine Bildungseinrichtung des öffentlichen Dienstes.

Neu!!: Bochum und Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung · Mehr sehen »

Hochschule für Gesundheit

Die Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum ist eine Fachhochschule (international: University of Applied Sciences) des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bochum und Hochschule für Gesundheit · Mehr sehen »

Hockey

Hockey (altfrz. hoquet, „Schäferstock“) ist ein mit Hockeyschlägern auszuführendes Ballspiel, das auf Rasen (heutzutage vorwiegend auf Kunstrasen) als Feldhockey und in der Halle als Hallenhockey gespielt wird.

Neu!!: Bochum und Hockey · Mehr sehen »

Hofstede (Bochum)

Hofstede ist ein Stadtteil in Bochum-Mitte mit einer Fläche von 317 ha (3,17 km²).

Neu!!: Bochum und Hofstede (Bochum) · Mehr sehen »

Holland

Wappen der Grafschaft Holland Die Provinzen Nordholland und Südholland im Staatsgebiet der Niederlande Holland ist ein Teil der Niederlande, der im Westen von der Nordsee, im Osten vom IJsselmeer, den Provinzen Utrecht, Gelderland und Nordbrabant sowie im Süden von der Provinz Zeeland begrenzt wird.

Neu!!: Bochum und Holland · Mehr sehen »

Holocaust

Blick von der Zugrampe innen auf die Haupt­ein­fahrt des KZ Auschwitz-Birkenau, 27. Januar 1945 Leichenverbrennung durch das Sonderkommando KZ Auschwitz-Birkenau, 1944 Der Holocaust (englisch, aus altgriech. ὁλόκαυστος holókaustos „vollständig verbrannt“; auch Schoah bzw. Schoa, Shoah oder Shoa; für „die Katastrophe“, „das große Unglück/Unheil“) war der nationalsozialistische Völkermord an 5,6 bis 6,3 Millionen europäischen Juden.

Neu!!: Bochum und Holocaust · Mehr sehen »

Hordel

Die Dahlhauser Heide (Kappskolonie), Sechsbrüderstraße Der Beamtenplatz der Dahlhauser Heide Hordel(Bochum) 1823 nach Geometer Zabel und aktuell (2011) Hordel ist ein Stadtteil an der Nordgrenze von Bochum-Mitte zu Herne.

Neu!!: Bochum und Hordel · Mehr sehen »

Hugo Ernst Käufer

Hugo Ernst Käufer (* 13. Februar 1927 in Witten; † 9. Mai 2014 in Legden) war ein deutscher Bibliothekar und Schriftsteller.

Neu!!: Bochum und Hugo Ernst Käufer · Mehr sehen »

Hugo-Schultz-Schule

Die Hugo-Schultz-Realschule war eine städtische Realschule im Bochumer Stadtteil Dahlhausen.

Neu!!: Bochum und Hugo-Schultz-Schule · Mehr sehen »

Im Winkel (Bochum)

Das Rotlichtviertel von Bochum – die Gußstahlstraße mit der angrenzenden Straße ''Im Winkel''. Im Winkel in Bochum bildet zusammen mit der Gußstahlstraße das Rotlichtviertel Bochums.

Neu!!: Bochum und Im Winkel (Bochum) · Mehr sehen »

Industrie- und Handelskammer Mittleres Ruhrgebiet

Industrie- und Handelskammer Mittleres Ruhrgebiet Blick in den Raum der Veränderung mit dem kreisrunden Organigramm der IHK Mittleres Ruhrgebiet Die Industrie- und Handelskammer Mittleres Ruhrgebiet mit Sitz in Bochum ist die zuständige IHK für Bochum, Herne, Witten und Hattingen.

Neu!!: Bochum und Industrie- und Handelskammer Mittleres Ruhrgebiet · Mehr sehen »

Inflation

10. September 1923 50-Millionen-Mark-Stück, Notgeld der Provinz Westfalen Inflations-Notgeld-Kursmünze über 1 Billion Mark, Westfalen 1923 Umschlag eines Inlandbriefs vom 4. November 1923 mit Dachziegelfrankatur, Nutzung wertmäßig überdruckter Briefmarken Briefmarke von 1923 ohne Wertangabe, vorgesehen zum Eindruck wechselnder Werte, hier 20 Milliarden Mark Jährliche Preisveränderungsraten in Deutschland seit 1965 Konsumentenpreisindizes verschiedener Länder Ceteris-paribus-Bedingungen Voraussetzung.) Inflation (von lat. inflatio „Schwellung“, „Anschwellen“) bezeichnet in der Volkswirtschaftslehre eine allgemeine und anhaltende Erhöhung des Preisniveaus von Gütern und Dienstleistungen (Teuerung), gleichbedeutend mit einer Minderung der Kaufkraft des Geldes.

Neu!!: Bochum und Inflation · Mehr sehen »

Informelle Kunst

Informel oder informelle Kunst ist ein Sammelbegriff für die Stilrichtungen der abstrakten (im Sinne von nicht-geometrischen, gegenstandslosen) Kunst in den europäischen Nachkriegsjahren, die ihre Ursprünge im Paris der 1940er und 1950er Jahre hat.

Neu!!: Bochum und Informelle Kunst · Mehr sehen »

Infrastruktur

Eine Infrastruktur (von ‚unterhalb‘ und structura ‚Zusammenfügung‘) ist im übertragenen Sinn ein Unterbau.

Neu!!: Bochum und Infrastruktur · Mehr sehen »

Intercity (Deutschland)

Ehemaliges Logo der InterCitys in Deutschland (1971–1991) IC- und ICE-Streckennetz Deutschlands Ein Intercity der Deutschen Bahn Steuerwagen eines Intercity der Deutschen Bahn Der Intercity (kurz IC, frühere Schreibweise InterCity) ist eine auch international verwendete Zuggattung des Fernverkehrs, die in Deutschland unterhalb des Intercity-Express positioniert ist.

Neu!!: Bochum und Intercity (Deutschland) · Mehr sehen »

Intercity-Express

ICE-Logo Takte und zulässige Höchst­ge­schwin­dig­keiten im deutschen ICE-Netz (Stand Dezember 2017) Der Intercity-Express (ICE) ist die schnellste Zuggattung der Deutschen Bahn AG.

Neu!!: Bochum und Intercity-Express · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: Bochum und Italien · Mehr sehen »

Jacob Mayer (Fabrikant)

Foto Jacob Mayers 1862 Das Grab von Jacob Mayer im Bochumer Kortumpark Jacob Mayer (* 1. Mai 1813 in Dunningen, Württemberg; † 30. Juli 1875 in Bochum) war ein deutscher Stahlfabrikant und Erfinder des modernen Stahlformgusses.

Neu!!: Bochum und Jacob Mayer (Fabrikant) · Mehr sehen »

Jahrhunderthalle (Bochum)

Jahrhunderthalle Ansicht der Ausstellungshalle des Bochumer Vereins auf der Gewerbeausstellung 1902 in Düsseldorf Erläuterungstafel zum Gebäudekomplex der Jahrhunderthalle Die Jahrhunderthalle ist eine Veranstaltungshalle im Bochumer Stadtteil Stahlhausen.

Neu!!: Bochum und Jahrhunderthalle (Bochum) · Mehr sehen »

Jesiden

Eine jesidische Frau im syrisch-irakischen Grenzgebiet (2006) Sindschar-Höhenzug im syrisch-irakischen Grenzgebiet (um 1920) Klerikern (spätes 19. Jahr­hundert) Die Jesiden sind eine zumeist Nordkurdisch sprechende religiöse Minderheit mit mehreren hunderttausend Angehörigen, deren ursprüngliche Hauptsiedlungsgebiete im nördlichen Irak, in Nordsyrien und in der südöstlichen Türkei liegen.

Neu!!: Bochum und Jesiden · Mehr sehen »

Jesus Freaks

Jesus Freak Deutschland e. V. (kurz Jesus Freaks) ist ein Verein in Deutschland, der sich als außerkirchliche christliche Glaubensbewegung sieht und Elemente der Jugendkultur gebraucht.

Neu!!: Bochum und Jesus Freaks · Mehr sehen »

Jochen Gerz

Jochen Gerz (* 4. April 1940 in Berlin) ist ein deutscher Konzeptkünstler, der sein Leben zum großen Teil in Frankreich (1966 bis 2007) verbracht hat.

Neu!!: Bochum und Jochen Gerz · Mehr sehen »

Johan Simons

Johan Simons (2017), Künstlerischer Leiter der Ruhrtriennale Johan Simons (* 1. September 1946 in Heerjansdam, Niederlande) ist ein niederländischer Theater- und Opernregisseur und Intendant.

Neu!!: Bochum und Johan Simons · Mehr sehen »

Johann Conrad Jacobi (Politiker)

Johann Conrad Jacobi (* 14. September 1709 in Murrhardt/Württemberg; † 18. Juli 1786 in Bochum) war Bürgermeister von Bochum.

Neu!!: Bochum und Johann Conrad Jacobi (Politiker) · Mehr sehen »

Johannes Klais Orgelbau

Die Johannes Klais Orgelbau GmbH & Co.

Neu!!: Bochum und Johannes Klais Orgelbau · Mehr sehen »

Johnson Controls

Hannover-Marienwerder, ehemals VARTA Johnson Controls-Firmengebäude in Hannover am früheren Varta-Gelände Das Unternehmen Johnson Controls International plc (JCI) ist ein weltweit operierender irischer Mischkonzern mit den Hauptschwerpunkten Automobilzulieferung, Batterietechnik, Gebäudetechnik und Industriedienstleistungen.

Neu!!: Bochum und Johnson Controls · Mehr sehen »

Jungsteinzeit

Die Jungsteinzeit (fachsprachlich das Neolithikum, aus altgriech. νέος neos,neu, jung‘ und λίθος lithos,Stein‘) ist eine Epoche der Menschheitsgeschichte, deren Beginn ab 11.500 v. Chr.

Neu!!: Bochum und Jungsteinzeit · Mehr sehen »

Just-in-time-Produktion

Just-in-time-Produktion (kurz just in time, JIT) oder auch bedarfssynchrone Produktion bezeichnet in der Produktionswirtschaft ein logistikorientiertes, dezentrales Organisations- und Steuerungskonzept, bei dem nur das Material in der Stückzahl und zu dem Zeitpunkt produziert und geliefert wird, wie es auch tatsächlich zur Erfüllung der Kundenaufträge benötigt wird.

Neu!!: Bochum und Just-in-time-Produktion · Mehr sehen »

Karl der Große

Karls des Kahlen. Karl der Große (lateinisch Carolus Magnus oder Karolus Magnus, französisch und englisch Charlemagne; * wahrscheinlich 2. April 747 oder 748; † 28. Januar 814 in Aachen) war von 768 bis 814 König des Fränkischen Reichs (bis 771 gemeinsam mit seinem Bruder Karlmann).

Neu!!: Bochum und Karl der Große · Mehr sehen »

Karl Hahn (Politiker, 1846)

Das Ehrengrab von Karl Hahn auf dem Blumenfriedhof in Bochum Karl Hahn (Bürgermeister) (* 1. Dezember 1846 in Staßfurt; † 10. Juli 1899 in Bochum) war ein deutscher Jurist und Politiker.

Neu!!: Bochum und Karl Hahn (Politiker, 1846) · Mehr sehen »

Karoline Herfurth

Bayerischen Filmpreis Karoline Herfurth (* 22. Mai 1984 in Ost-Berlin) ist eine deutsche Schauspielerin und Regisseurin.

Neu!!: Bochum und Karoline Herfurth · Mehr sehen »

Katholikentag

Besucher auf dem Deutschen Katholikentag Mannheim Der Katholikentag ist eine mehrtägige Zusammenkunft primär römisch-katholischer Christen des jeweiligen Landes in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die in einem mehrjährigen Turnus stattfindet (in Deutschland in der Regel alle zwei Jahre).

Neu!!: Bochum und Katholikentag · Mehr sehen »

Kaufhaus Kortum

Das Kaufhaus Kortum in Bochum Das Kaufhaus Kortum war ein traditionsreiches Warenhaus in Bochum.

Neu!!: Bochum und Kaufhaus Kortum · Mehr sehen »

Köln

Kölner Altstadt, Kölner Dom Hauptbahnhof, Musical Dome. Im Hintergrund der Fernmeldeturm Colonius und der Kölnturm im Mediapark (August 2017) Kölner Rheinufer bei Nacht Köln (kölsch Kölle) ist mit mehr als einer Million Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen sowie nach Berlin, Hamburg und München die viertgrößte Stadt Deutschlands.

Neu!!: Bochum und Köln · Mehr sehen »

Kemnader See

Der Kemnader See liegt zwischen Bochum, Hattingen und Witten.

Neu!!: Bochum und Kemnader See · Mehr sehen »

Kilogramm

Das Kilogramm (im allgemeinen Sprachgebrauch auch der oder das Kilo) ist die SI-Einheit der Masse.

Neu!!: Bochum und Kilogramm · Mehr sehen »

Kirchenbezirk Westfalen

Der Kirchenbezirk Westfalen ist ein Kirchenbezirk der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) und eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Neu!!: Bochum und Kirchenbezirk Westfalen · Mehr sehen »

Kirchenprovinz (Altpreußische Union)

Eine Kirchenprovinz der Evangelischen Kirche der altpreußischen Union (APU oder EKapU) bezeichnet − in Anlehnung an die Gliederung Preußens in Provinzen − die Provinzialgliederungen dieser ehemaligen Landeskirche in den älteren Provinzen Preußens, also jenen, die vor 1851 zu Preußen gehörten.

Neu!!: Bochum und Kirchenprovinz (Altpreußische Union) · Mehr sehen »

Klaus Steilmann

Klaus Steilmann (2007) Klaus Steilmann (* 12. Juni 1929 in Neustrelitz; † 14. November 2009 in Bochum) war ein deutscher Textilunternehmer.

Neu!!: Bochum und Klaus Steilmann · Mehr sehen »

Klaus-Steilmann-Berufskolleg

Das Klaus-Steilmann-Berufskolleg ist eine kaufmännische Schule der Stadt Bochum.

Neu!!: Bochum und Klaus-Steilmann-Berufskolleg · Mehr sehen »

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Ruhr-Universität Bochum im St. Josef-Hospital

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Ruhr-Universität Bochum im St.

Neu!!: Bochum und Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Ruhr-Universität Bochum im St. Josef-Hospital · Mehr sehen »

Kloster Stiepel

Kloster Stiepel, Ostflügel, an den sich links die Klosterkirche anschließt (hier nicht sichtbar) Das Kloster Stiepel, ein Kloster der Zisterzienser im Bochumer Stadtteil Stiepel, wurde 1988 gegründet und ist ein Priorat des Stifts Heiligenkreuz, einer Zisterzienserabtei in Österreich.

Neu!!: Bochum und Kloster Stiepel · Mehr sehen »

Kloster Werden

Das Kloster Werden war eine Abtei der Benediktiner in Werden an der Ruhr, heute Essen-Werden.

Neu!!: Bochum und Kloster Werden · Mehr sehen »

Knappschaftskrankenhaus Bochum-Langendreer

Das Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum ist ein Krankenhaus in Langendreer.

Neu!!: Bochum und Knappschaftskrankenhaus Bochum-Langendreer · Mehr sehen »

Kohlenstoffdioxid

Kohlenstoffdioxid oder Kohlendioxid ist eine chemische Verbindung aus Kohlenstoff und Sauerstoff mit der Summenformel CO2, ein unbrennbares, saures und farbloses Gas; es löst sich gut in Wasser: Hier wird es umgangssprachlich oft – besonders im Zusammenhang mit kohlenstoffdioxidhaltigen Getränken – fälschlicherweise auch „Kohlensäure“ genannt.

Neu!!: Bochum und Kohlenstoffdioxid · Mehr sehen »

Kokerei

Beispiel für eine moderne Hüttenkokerei: Kokerei Schwelgern (Carbonaria) in Duisburg-Schwelgern Kokerei Prosper in Bottrop: Von ArcelorMittal betriebene Bergwerkkokerei. Ansicht mit Löschturm und Niederdruckgasbehälter (Bauart Thyssen) Blick in einen Kammerofen (1976, Wales) Kammerofen: Detail (1942, USA) In einer Kokerei wird aus Kohle mittels eines trockenen Destillationsverfahrens Koks und Rohgas erzeugt.

Neu!!: Bochum und Kokerei · Mehr sehen »

Koks

Steinkohlenkoks Kokerei Prosper in Bottrop: glühender Koks im Löschwagen Koks (von, seltener coaks) ist ein poröser, stark kohlenstoffhaltiger Brennstoff mit hoher spezifischer Oberfläche, der in Kokereien bevorzugt aus aschearmer Fettkohle (Steinkohle) durch Wärmeeinwirkung unter Sauerstoffabschluss (Pyrolyse) erzeugt wird.

Neu!!: Bochum und Koks · Mehr sehen »

Komödie Wuppertal

Die Komödie Wuppertal (bis 2008 Comödie) ist ein Boulevardtheater im Wuppertaler Stadtteil Elberfeld.

Neu!!: Bochum und Komödie Wuppertal · Mehr sehen »

Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen 2014

Stimmzettel für die Wahl zum Rat der Gemeinde Rödinghausen Die Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen 2014 wurden auf den 25.

Neu!!: Bochum und Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen 2014 · Mehr sehen »

Konzentrationslager

Der Begriff Konzentrationslager steht seit der Zeit des Nationalsozialismus für die Arbeits- und Vernichtungslager des NS-Regimes.

Neu!!: Bochum und Konzentrationslager · Mehr sehen »

Krater von Wattenscheid

Als Loch oder Krater von Wattenscheid oder auch von Höntrop wurden Anfang Januar 2000 zwei trichterförmige, 15 Meter tiefe Tagesbrüche in einem Wohngebiet im Bochumer Stadtteil Wattenscheid-Höntrop bekannt.

Neu!!: Bochum und Krater von Wattenscheid · Mehr sehen »

Kreide (Geologie)

Die Kreide, in der populärwissenschaftlichen Literatur oft auch Kreidezeit (lat. Cretaceum, davon abgeleitet kretazeisch, meist verkürzt kretazisch: kreidezeitlich, die Kreidezeit bzw. entsprechend alte Gesteinsformationen betreffend), ist ein Zeitabschnitt der Erdgeschichte.

Neu!!: Bochum und Kreide (Geologie) · Mehr sehen »

Kreis Bochum

Der Landkreis Bochum (bis 1876 Kreis Bochum) war ein Landkreis im Regierungsbezirk Arnsberg der preußischen Provinz Westfalen.

Neu!!: Bochum und Kreis Bochum · Mehr sehen »

Kreis Neidenburg

Wappen des Kreises mit Deutschordenskreuz und Neidenburg Der Kreis Neidenburg war ein preußischer Landkreis in Masuren.

Neu!!: Bochum und Kreis Neidenburg · Mehr sehen »

Kreis Recklinghausen

Der Kreis Recklinghausen (auch mit einem Zusatz als der Vestische Kreis bezeichnet) liegt im Norden des Ruhrgebiets im Nordwesten des Landes Nordrhein-Westfalen und ist (abgesehen von der Region Hannover) der bevölkerungsreichste der Bundesrepublik.

Neu!!: Bochum und Kreis Recklinghausen · Mehr sehen »

Kreisfreie Stadt

Eine kreisfreie Stadt (in Baden-Württemberg als '''Stadtkreis''' bezeichnet; in Bayern früher auch als kreisunmittelbare Stadt) ist eine kommunale Gebietskörperschaft.

Neu!!: Bochum und Kreisfreie Stadt · Mehr sehen »

Krematorium

Ein Krematorium (zu lat. cremare, dt. verbrennen) ist eine Anlage zur Kremation, der Verbrennung (auch Einäscherung oder Veraschung) von Leichen anstelle einer Erdbestattung oder anderer Arten der Bestattung.

Neu!!: Bochum und Krematorium · Mehr sehen »

Kulturzentrum Bahnhof-Langendreer

Kulturbahnhof Langendreer, Bochum Das Kulturzentrum Bahnhof-Langendreer ist ein überregional bekanntes soziokulturelles Zentrum im Ruhrgebiet.

Neu!!: Bochum und Kulturzentrum Bahnhof-Langendreer · Mehr sehen »

Kunigunde von Luxemburg

Oberer Bildteil: Heinrich II. und Kunigunde werden von Christus gekrönt. Perikopenbuch Heinrichs II. München, Bayerische Staatsbibliothek, Clm 4452 fol. 2r Kunigunde von Luxemburg (* um 980 im heutigen Luxemburg oder auf der Burg Gleiberg bei Gießen; † 3. März wahrscheinlich 1033 in Kaufungen) war Gemahlin Kaiser Heinrichs II. und führte nach dessen Tod für kurze Zeit auch die Regierungsgeschäfte des ostfränkisch-deutschen Reichs.

Neu!!: Bochum und Kunigunde von Luxemburg · Mehr sehen »

Kunst

Sebastiano Ricci: ''Allegorie der Künste'' 1690–1694 Das Wort Kunst (lateinisch ars, griechisch téchne) bezeichnet im weitesten Sinne jede entwickelte Tätigkeit, die auf Wissen, Übung, Wahrnehmung, Vorstellung und Intuition gegründet ist (Heilkunst, Kunst der freien Rede).

Neu!!: Bochum und Kunst · Mehr sehen »

Kunstsammlungen der Ruhr-Universität Bochum

Kunstsammlungen der Ruhr-Universität Bochum, untere Stockwerke Die Kunstsammlungen der Ruhr-Universität Bochum wurden 1975 gegründet.

Neu!!: Bochum und Kunstsammlungen der Ruhr-Universität Bochum · Mehr sehen »

Kurland

Regionen Lettlands Kurland (lettisch Kurzeme) ist neben Semgallen (Zemgale), Zentral-Livland (Vidzeme) und Lettgallen (Latgale) eine der vier historischen Landschaften von Lettland.

Neu!!: Bochum und Kurland · Mehr sehen »

Kurt Peter Kremer

Kurt Peter Kremer (* 1922) ist ein deutscher Architekt.

Neu!!: Bochum und Kurt Peter Kremer · Mehr sehen »

Kyrillisches Alphabet

neben der Lateinschrift (In schraffierten Gebieten gibt es mehrere Amtssprachen, von denen ein Teil nicht kyrillisch geschrieben wird.) Die kyrillische Schrift ist eine Buchstabenschrift, die in zahlreichen, vor allem ost- und südslawischen Sprachen in Europa und Asien verwendet wird.

Neu!!: Bochum und Kyrillisches Alphabet · Mehr sehen »

Laer (Bochum)

Laer ist ein Stadtteil von Bochum, der am 1.

Neu!!: Bochum und Laer (Bochum) · Mehr sehen »

Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen

Brunnen ''Fünf Bronzebögen'' (1981) von Elmar Hillebrand vor dem von Gottfried Böhm geplanten Hauptgebäude, Foto 2011 Der Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (abgekürzt: IT.NRW) ist die amtliche Statistikstelle des Landes Nordrhein-Westfalen (früher: Statistische Landesamt) und damit der zentrale Informationsdienstleister.

Neu!!: Bochum und Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Landgericht Bochum

Das Landgericht Bochum ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit.

Neu!!: Bochum und Landgericht Bochum · Mehr sehen »

Landschaftsverband Westfalen-Lippe

Logo des LWL Die weiß-rot längsgestreifte Flagge des LWL ist mit dem steigenden weißen Westfalenpferd in rotem Schild belegt (siehe auch Westfalenflagge) Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) ist eine 1953 gebildete öffentlich-rechtliche Körperschaft ohne Gebietshoheit in Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Münster.

Neu!!: Bochum und Landschaftsverband Westfalen-Lippe · Mehr sehen »

Langendreer

Langendreer ist der östlichste Stadtteil von Bochum.

Neu!!: Bochum und Langendreer · Mehr sehen »

Lateinisches Alphabet

Das lateinische Alphabet ist ursprünglich das zur Schreibung der lateinischen Sprache verwendete Alphabet; es wird in diesem Zusammenhang auch römisches Alphabet genannt.

Neu!!: Bochum und Lateinisches Alphabet · Mehr sehen »

Löss

Dirmstein (Pfalz) Lösswand bei Vicksburg (Mississippi) Löss (Hauptschreibweise) oder Löß ist ein homogenes, ungeschichtetes, hellgelblich-graues Sediment, das vorwiegend aus Schluff besteht.

Neu!!: Bochum und Löss · Mehr sehen »

Leander Haußmann

Leander Haußmann, 2010 Leander Haußmann (* 26. Juni 1959 in Quedlinburg) ist ein deutscher Film- und Theaterregisseur und Schauspieler.

Neu!!: Bochum und Leander Haußmann · Mehr sehen »

Lecco

Lecco (Lombardisch: Lècch; dt. veraltet: Leck) ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in Italien und die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Lecco in der Lombardei.

Neu!!: Bochum und Lecco · Mehr sehen »

Leichtathletik

800-Meter-Lauf Stabhochsprung Speerwurf Die Leichtathletik (frühere Bezeichnung: Volksturnen) hat die seit Urzeiten natürlichen und grundlegenden menschlichen Bewegungsabläufe des Laufens, Springens und Werfens in feste Bahnen des Sports gelenkt und durch ein umfangreiches Regelwerk die individuelle Leistung exakt vergleichbar und messbar gemacht.

Neu!!: Bochum und Leichtathletik · Mehr sehen »

Leithe (Bochum)

Weststraße in Bochum-Leithe Leithe ist ein Stadtteil von Bochum im Stadtbezirk Wattenscheid.

Neu!!: Bochum und Leithe (Bochum) · Mehr sehen »

Leslie Malton

Leslie Antonia Malton (* 15. November 1958 in Washington, D.C.) ist eine in Deutschland lebende US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Bochum und Leslie Malton · Mehr sehen »

Lessing-Schule (Bochum)

Lessing-Schule Die Lessing-Schule in Bochum ist ein Gymnasium mit derzeit knapp 1000 (Höchststand 1981: etwa 1300) Schülern und damit die größte Schule im Stadtteil Langendreer.

Neu!!: Bochum und Lessing-Schule (Bochum) · Mehr sehen »

Linden (Bochum)

Linden ist ein Stadtteil im Südwesten von Bochum.

Neu!!: Bochum und Linden (Bochum) · Mehr sehen »

Linden-Dahlhausen

Linden-Dahlhausen war eine Gemeinde im westfälischen Kreis Hattingen.

Neu!!: Bochum und Linden-Dahlhausen · Mehr sehen »

Linden-Dahlhauser Schwimmverein 1921

Der Linden-Dahlhauser Schwimmverein 1921 e.V. ist mit rund 750 Mitgliedern heute der zweitgrößte Schwimmverein in Bochum.

Neu!!: Bochum und Linden-Dahlhauser Schwimmverein 1921 · Mehr sehen »

Liste der Ehrenbürger von Bochum

Wappen der Stadt Bochum Die Stadt Bochum hat seit 1846 13 Personen das Ehrenbürgerrecht verliehen.

Neu!!: Bochum und Liste der Ehrenbürger von Bochum · Mehr sehen »

Liste der Wappen mit dem märkischen Schachbalken

Stammwappen der alten Grafen von der Mark, späteren Herzöge von Kleve, Grafen von der Mark, auch Herren zu Ravenstein, im Armorial Bellenville (2. Hälfte 14. Jahrhundert) Diese Liste enthält aktuelle kommunale Wappen sowie historische Wappen von Städten, Ländern und Geschlechtern, die den märkischen Schachbalken führen.

Neu!!: Bochum und Liste der Wappen mit dem märkischen Schachbalken · Mehr sehen »

Liste von Krankenhäusern in Bochum

Die Liste von Krankenhäusern in Bochum erfasst vorhandene, ehemals selbständige und ehemalige Krankenhäuser auf dem Gebiet der Stadt Bochum.

Neu!!: Bochum und Liste von Krankenhäusern in Bochum · Mehr sehen »

Liste von Persönlichkeiten der Stadt Bochum

Wappen der Stadt Bochum Die folgenden Listen beschäftigen sich mit Persönlichkeiten der Stadt Bochum.

Neu!!: Bochum und Liste von Persönlichkeiten der Stadt Bochum · Mehr sehen »

Liste von Sakralbauten in Bochum

Die Liste von Sakralbauten in Bochum umfasst Kirchen in Trägerschaft der christlichen Konfessionen und anderer religiöser Gemeinschaften.

Neu!!: Bochum und Liste von Sakralbauten in Bochum · Mehr sehen »

Locationscout

Als Locationscout wird in der Regel die Person benannt, die im Auftrag einer Filmproduktion oder eines Fotografen bestimmte Drehorte bzw.

Neu!!: Bochum und Locationscout · Mehr sehen »

Louis Baare

Louis Baare Carl Ludwig Baare, genannt Louis Baare, (* 12. Juni 1821 in Minden; † 16. Mai 1897 in Bochum) war ein deutscher Kaufmann und Manager in der Montanindustrie.

Neu!!: Bochum und Louis Baare · Mehr sehen »

Louis-Baare-Berufskolleg

Das Louis-Baare-Berufskolleg ist ein Berufskolleg im Stadtbezirk Wattenscheid von Bochum.

Neu!!: Bochum und Louis-Baare-Berufskolleg · Mehr sehen »

Ludger Tewes

Ludger Tewes (* 16. April 1955 in Gladbeck) ist ein deutscher Romanist und Historiker.

Neu!!: Bochum und Ludger Tewes · Mehr sehen »

Lufthansa

Das 1962 von Otl Aicher erstellte Corporate Design wurde bis 2018 genutzthttps://www.designtagebuch.de/das-lufthansa-design-1962/ Designtagebuch, Das Lufthansa-Design 1962, abgerufen am 17. März 2018 Zweitlogo der Lufthansa bis 2018 Die Deutsche Lufthansa AG mit Sitz in Köln ist ein deutscher Luftfahrtkonzern und gemessen an der Anzahl der beförderten Passagiere das größte Luftverkehrsunternehmen Europas.

Neu!!: Bochum und Lufthansa · Mehr sehen »

Luftkrieg

Luftkämpfe zwischen amerikanischen und japanischen Fliegerkräften, Juni 1942 (Diorama) Beispiel Heilbronn, 31. März 1945 Luftkrieg ist eine Form der Kriegsführung, bei der militärische Operationen hauptsächlich durch Luftstreitkräfte und Luftkriegsmittel anderer Teilstreitkräfte ausgeführt werden.

Neu!!: Bochum und Luftkrieg · Mehr sehen »

LWL-Industriemuseum

Zeche Zollern II/IV Das LWL-Industriemuseum – Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur ist ein dezentrales Industriemuseum mit acht Standorten in Westfalen und Lippe.

Neu!!: Bochum und LWL-Industriemuseum · Mehr sehen »

LWL-Universitätsklinik Bochum

ehemals: Westfälisches Zentrum Bochum – Psychiatrie und Psychotherapie Das LWL-Universitätsklinikum Bochum der Ruhr-Universität Bochum besteht aus zwei Kliniken, namentlich der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Präventivmedizin sowie der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie.

Neu!!: Bochum und LWL-Universitätsklinik Bochum · Mehr sehen »

Mahnmal

Mahnmal von Batia Lychansky im Kibbuz Bet-Keshet Holocaust-Mahnmal (Berlin) Mahnmal für die Bonner Opfer des Nationalsozialismus Petersberg in Erfurt Innerdeutschen Grenze bei Point Alpha Ein Mahnmal ist eine Spezialform des Denkmals, das durch seine öffentliche Präsenz mahnend an ein historisches Ereignis erinnern soll.

Neu!!: Bochum und Mahnmal · Mehr sehen »

Manfred Eigen

Manfred Eigen, Göttingen 1996 Königin Beatrix begegnet fünf Nobelpreisträgern (1983): Paul Berg, Christian de Duve, Steven Weinberg, Manfred Eigen und Nicolaas Bloembergen Manfred Eigen (* 9. Mai 1927 in Bochum) ist ein deutscher Bio- bzw.

Neu!!: Bochum und Manfred Eigen · Mehr sehen »

Marabo (Magazin)

Marabo war ein 1978 in Bochum gegründetes Stadtmagazin für das Ruhrgebiet, das sein Erscheinen 2005 in Essen einstellte.

Neu!!: Bochum und Marabo (Magazin) · Mehr sehen »

Maria Sibylla Merian-Gesamtschule Bochum

Die Maria Sibylla Merian Gesamtschule ist eine Gesamtschule im Stadtbezirk Wattenscheid von Bochum.

Neu!!: Bochum und Maria Sibylla Merian-Gesamtschule Bochum · Mehr sehen »

Marien-Hospital Wattenscheid

Marien-Hospital Wattenscheid 2007 Das Marien-Hospital Wattenscheid ist eine Krankenhaus im Bochumer Stadtbezirk Wattenscheid.

Neu!!: Bochum und Marien-Hospital Wattenscheid · Mehr sehen »

Mario Adorf

Mario Adorf auf der Frankfurter Buchmesse 2016 Mario Adorf, 1971 Auf dem Berlin & Beyond Film Festival 2012 in San Francisco wurde Adorf für sein Lebenswerk ausgezeichnet Mario Adorf (* 8. September 1930 in Zürich, Schweiz) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: Bochum und Mario Adorf · Mehr sehen »

Marmor

Vatikanischen Museen Jürgen Weber, Brunnen mit Marmor aus Portugal (helle Partien) und mit dunklen Bronzeskulpturen in Nürnberg Marmor (über lat. marmor aus altgr. μάρμαρος mármaros; vermutlich verwandt mit μαρμαίρειν marmaírein „schimmern, glänzen“) ist ein Carbonatgestein, das aus den Mineralen Calcit, Dolomit oder Aragonit besteht.

Neu!!: Bochum und Marmor · Mehr sehen »

Martin-Luther-Krankenhaus (Wattenscheid)

Haupteingang mit altem Gebäudeteil von 1890. Das Martin-Luther-Krankenhaus ist eines von zwei Krankenhäusern im Stadtbezirk Wattenscheid von Bochum.

Neu!!: Bochum und Martin-Luther-Krankenhaus (Wattenscheid) · Mehr sehen »

Matrix Bochum

Matrix Bochum Die Matrix Bochum im Bochumer Stadtteil Langendreer ist die größte Diskothek in Bochum und eine der größten und bekanntesten Diskotheken im Ruhrgebiet.

Neu!!: Bochum und Matrix Bochum · Mehr sehen »

Matthias Hartmann

Matthias Hartmann und Gattin Alexandra Liedtke (2010) Matthias Hartmann (* 27. Juni 1963 in Osnabrück) ist ein deutscher Theaterregisseur und Intendant.

Neu!!: Bochum und Matthias Hartmann · Mehr sehen »

Matthias-Claudius-Schulen

Die Matthias-Claudius-Schulen sind eine Gesamtschule und eine Grundschule in privater evangelischer Trägerschaft im Bochumer Stadtteil Bärendorf in ehemals städtischen Schulgebäuden.

Neu!!: Bochum und Matthias-Claudius-Schulen · Mehr sehen »

Max Greve

Baudenkmal Nr. A 658) Max Greve (* 9. August 1815 in Castrop; † 12. Juli 1873 in Bochum; vollständiger Name: Adolf Theodor Karl Maximilian Greve) war ein deutscher Verwaltungsjurist.

Neu!!: Bochum und Max Greve · Mehr sehen »

Märkische Schule Wattenscheid

Die Märkische Schule ist eines von zwei Gymnasien im Stadtbezirk Wattenscheid von Bochum.

Neu!!: Bochum und Märkische Schule Wattenscheid · Mehr sehen »

Möbel Hardeck

Möbel Hardeck (eigene Schreibweise: HARDECK) ist eine Möbelhandelskette mit Filialen in Bochum, Hilden, Senden (Nordrhein-Westfalen) und Bramsche (Niedersachsen).

Neu!!: Bochum und Möbel Hardeck · Mehr sehen »

Münster

Luftaufnahme der Innenstadt von Münster, 2009 Domplatz und Prinzipalmarkt im Modell für Blinde Die kreisfreie Stadt Münster (westfälisch Mönster, niederländisch: Munster, friesisch: Múnster, altsächsisch Mimigernaford, lateinisch Monasterium) in Westfalen ist Sitz des gleichnamigen Regierungsbezirks im Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bochum und Münster · Mehr sehen »

Medizinhistorische Sammlung der Ruhr-Universität Bochum

Malakowturm mit Medizinhistorischer Sammlung Die Medizinhistorische Sammlung der Ruhr-Universität Bochum ist eine Sammlung von mehr als 10.000 Instrumenten und Großgeräten aus allen Fachbereichen der Medizin.

Neu!!: Bochum und Medizinhistorische Sammlung der Ruhr-Universität Bochum · Mehr sehen »

Mergel

Bunter Mergel, Aufschluss Waldfriedhof Stuttgart Limburg (Niederlande) Blauer Mergel, Col de St. Jean, französische Alpen Mergel ist häufig fossilführend: Pyritisierte Ammoniten in blauem Mergel, Col de St. Jean Zugeschüttete Mergelgrube, Pulheim, Rheinland Mergel bzw.

Neu!!: Bochum und Mergel · Mehr sehen »

MeteoGroup Schweiz

Die MeteoGroup Schweiz AG ist ein Ende 1990 von Jörg Kachelmann gegründetes Wetterdienst-Unternehmen.

Neu!!: Bochum und MeteoGroup Schweiz · Mehr sehen »

Militärregierung

Eine Militärregierung oder selten auch Stratokratie genannt (von griech. στρατός stratos ‚Heer‘ und κρατεῖν kratein ‚herrschen‘) bezeichnet eine Herrschaftsform, in welcher die Staatsgewalt (insbesondere die vollziehende Gewalt) vom Militär ausgeht.

Neu!!: Bochum und Militärregierung · Mehr sehen »

Moritz Bleibtreu

Moritz Bleibtreu (2007) Moritz Johann Bleibtreu (* 13. August 1971 in München) ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher österreichischer Abstammung.

Neu!!: Bochum und Moritz Bleibtreu · Mehr sehen »

Moschee

Die Sultan-Ahmed-Moschee mit ihren sechs Minaretten in Istanbul Moschee in Singapur Moschee im ghanaischen Larabanga Aksa-Moschee in Den Haag, bis 1975 eine Synagogehttp://www.indiawijzer.nl/index.htm?deeplink.

Neu!!: Bochum und Moschee · Mehr sehen »

Munscheid (Bochum)

Munscheid war eine kleine Gemeinde, deren Gebiet heute zur kreisfreien westfälischen Großstadt Bochum gehört.

Neu!!: Bochum und Munscheid (Bochum) · Mehr sehen »

Muschelkalk

Oberen Muschelkalks in der Wutachschlucht im Schwarzwald Karte des Germanischen Beckens zur Ablagerungszeit des Unteren Muschelkalks Oberen Muschelkalks. Aufschluss bei Dörzbach: Die gut erkennbare, hier 15-20 cm mächtige Obere Schaumkalkbank bildet die obere Grenze des Unteren Muschelkalks, darüber beginnt der Mittlere Muschelkalk. Muschelkalkstein mit bräunlichem erzhaltigem Einschluss Der Muschelkalk ist die mittlere der drei lithostratigraphischen Gruppen der Germanischen Trias.

Neu!!: Bochum und Muschelkalk · Mehr sehen »

Museum Bochum – Kunstsammlung

Kunstmuseum Bochum, im März 2004 Das Museum Bochum – Kunstsammlung (auch Kunstmuseum Bochum genannt) wurde 1960 in der Villa Marckhoff-Rosenstein eröffnet und durch einen Neubau der dänischen Architekten Jørgen Bo und Vilhelm Wohlert im Jahre 1983 erweitert.

Neu!!: Bochum und Museum Bochum – Kunstsammlung · Mehr sehen »

Musical

Der New Yorker Times Square mit großflächiger Werbung für verschiedene Broadway-Musicals West End Das Musical ist eine in der Regel zweiaktige Form populären Musiktheaters, die Gesang, Tanz, Schauspiel und Musik in einem durchgängigen Handlungsrahmen verbindet.

Neu!!: Bochum und Musical · Mehr sehen »

Musikdirektor

Der Musikdirektor (MD), Generalmusikdirektor (GMD) oder Chefdirigent ist der künstlerische Leiter eines Orchesters, eines Chores oder einer Institution.

Neu!!: Bochum und Musikdirektor · Mehr sehen »

Musikfestival

Musikfestivals sind in der Regel jährlich wiederkehrende musikalische Großveranstaltungen.

Neu!!: Bochum und Musikfestival · Mehr sehen »

Musikschule Bochum

Die Musikschule Bochum wurde 1967 gegründet und ist eine Behörde der Stadt Bochum.

Neu!!: Bochum und Musikschule Bochum · Mehr sehen »

Muslim

Ein Muslim oder Moslem ist ein Angehöriger des Islam und wird auch als MohammedanerSiehe Vgl.

Neu!!: Bochum und Muslim · Mehr sehen »

Nachkriegsmoderne

Hansaviertel, Interbau 1957 Treppenstraße mit EAM-Hochhaus in Kassel, 1953 Der Begriff Nachkriegsmoderne entstand in den 1990er Jahren im Zuge der Forschungen zur Architektur der Nachkriegszeit im mitteleuropäischen Raum.

Neu!!: Bochum und Nachkriegsmoderne · Mehr sehen »

Nationaldemokratische Partei Deutschlands

Parteilogo bis Ende 2010 Parteilogo bis Ende 2011 Parteilogo der NPD bis 2013 Die Nationaldemokratische Partei Deutschlands (Kurzbezeichnung: NPD) ist eine 1964 gegründete rechtsextreme Kleinpartei.

Neu!!: Bochum und Nationaldemokratische Partei Deutschlands · Mehr sehen »

Nationalliberale Partei

Karl Braun, Rudolf Gneist, Ludwig Bamberger Die Nationalliberale Partei (NLP) war eine liberale Partei während des Norddeutschen Bunds und Deutschen Kaiserreichs, die 1866/1867 aus einer Abspaltung des rechten Flügels der Deutschen Fortschrittspartei hervorgegangen war und 1918 in der Deutschen Volkspartei aufging.

Neu!!: Bochum und Nationalliberale Partei · Mehr sehen »

Nationalsozialismus

Hitler 1927 als Redner beim dritten Reichsparteitag der NSDAP (dem ersten in Nürnberg) Der Nationalsozialismus ist eine radikal bzw.

Neu!!: Bochum und Nationalsozialismus · Mehr sehen »

Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei

Die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP) war eine in der Weimarer Republik gegründete politische Partei, deren Programm und Ideologie (der Nationalsozialismus) von radikalem Antisemitismus und Nationalismus sowie der Ablehnung von Demokratie und Marxismus bestimmt war.

Neu!!: Bochum und Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei · Mehr sehen »

Naturschutzgebiet (Deutschland)

NSG-Schild und Hinweisschild mit Beschreibung, Geboten und Verboten in Nordrhein-Westfalen Naturschutzgebiet (NSG) ist eine Schutzkategorie des gebietsbezogenen Naturschutzes nach dem Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG).

Neu!!: Bochum und Naturschutzgebiet (Deutschland) · Mehr sehen »

Neuapostolische Kirche

Die Neuapostolische Kirche (abgekürzt NAK, im Englischen New Apostolic Church (NAC) und im Französischen Église néo-apostolique (ENA)) ist eine christliche Religionsgemeinschaft, die sich Ende des 19.

Neu!!: Bochum und Neuapostolische Kirche · Mehr sehen »

Neue Synagoge Bochum

Neue Synagoge Bochum Lage der Gebäude neben dem Planetarium (2007 zum Ende der Bauphase) Soussan, Apel und Kaplan Torarollen im Toraschrein Die neue Synagoge ist das Versammlungs- und Gotteshaus der Jüdischen Gemeinde Bochum-Herne-Hattingen am Erich-Mendel-Platz in Bochum in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bochum und Neue Synagoge Bochum · Mehr sehen »

Neues Gymnasium Bochum

Das Neue Gymnasium Bochum ist ein bilingual deutsch-englisches Gymnasium im Stadtteil Wiemelhausen von Bochum.

Neu!!: Bochum und Neues Gymnasium Bochum · Mehr sehen »

Neugotik

Votivkirche Wien von Heinrich Ferstel, 1856–1879 Der Haupteingang von Strawberry Hill (Kupferstich, 1784) Palace of Westminster, London, von Charles Barry, ab 1840 Neugotischer Altar in der Kirche St. Peter and Paul in Newport, entworfen von A. W. Pugin Naturschutzgebiet Sundern bei Hannover, heute eine Ruine Friedrichswerdersche Kirche in Berlin, entworfen von Carl Friedrich Schinkel Neues Rathaus in München von Georg von Hauberrisser, 1867–1909 Mariahilfkirche in München von Joseph Daniel Ohlmüller Wiener Rathaus von Friedrich von Schmidt, 1872–1883 St.-Matthias-Kirche in Sondershausen, 1905 Schloss Braunfels, Entwurf von Edwin Oppler Schloss Hluboká nad Vltavou, 1840–1871 Britische Neogotik: In den Kolonien wurde der neogotische Stil auch mit einheimischer Architektur verquickt, wie hier beim Chhatrapati Shivaji Terminus in Mumbai (früher Bombay). Einer der größten Bahnhöfe der Welt, seit 2004 UNESCO-Weltkulturerbe. Neogotik in Neuseeland: Larnach Castle des Architekten Robert Lawson Schloss Stolzenfels bei Koblenz, Inbegriff der Rheinromantik Burg Hohenzollern, Baden-Württemberg, Deutschland „Gotisches Haus“ im Wörlitzer Park bei Dessau Rathaus St. Johann, Saarbrücken, Architekt Georg von Hauberrisser Bahnhof Bad Wimpfen Veitsdom, Prag, neugotische Westfassade Die Neugotik, auch Neogotik oder englisch Gothic Revival genannt, ist ein auf die Gotik zurückgreifender historistischer Kunst- und Architekturstil des 19.

Neu!!: Bochum und Neugotik · Mehr sehen »

Nicht mein Tag

Jasmin Gerat, Moritz Bleibtreu, Anna Maria Mühe und Axel Stein (v. l. n. r.) bei der Premiere des Films Nicht mein Tag ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Ralf Husmann.

Neu!!: Bochum und Nicht mein Tag · Mehr sehen »

Nidzica

Nidzica (früher auch poln. Nibork, Nidbork; Neidenburg) ist eine Stadt in der polnischen Woiwodschaft Ermland-Masuren.

Neu!!: Bochum und Nidzica · Mehr sehen »

Niederdeutsche Sprache

Deutsche Dialekte) Als nieder- oder plattdeutsche Sprache wird eine hauptsächlich im Norden Deutschlands (vgl. Ostniederdeutsch und Westniederdeutsch) verbreitete westgermanische Sprache bezeichnet.

Neu!!: Bochum und Niederdeutsche Sprache · Mehr sehen »

Niederlande

Die Niederlande (im Deutschen Plural; und, Singular) sind eines der vier autonomen Länder des Königreiches der Niederlande.

Neu!!: Bochum und Niederlande · Mehr sehen »

Nobelpreis

Alfred Nobel (1833–1896), Stifter des Nobelpreises Stockholmer Konzerthaus am Heumarkt (Hötorget), in dem die feierliche Überreichung aller Preise mit Ausnahme des Friedenspreises stattfindet. Das Rathaus von Oslo, in dem der Friedensnobelpreis überreicht wird. Der Nobelpreis ist eine seit 1901 jährlich vergebene Auszeichnung, die der schwedische Erfinder und Industrielle Alfred Nobel (1833–1896) gestiftet hat.

Neu!!: Bochum und Nobelpreis · Mehr sehen »

Nordhausen

Petri-Turm auf das Stadtzentrum von Nordhausen Nordhausen (Northusia, Nordhusa, Nordhuse; Mundart NordhusenHans-Joachim Graul: Nordhuse – Nordhausen. Nordhausen-Salza 2005, S. 46.; auch Nordhausen am Harz) ist die Kreisstadt des nach ihr benannten Landkreises im Norden Thüringens.

Neu!!: Bochum und Nordhausen · Mehr sehen »

Nordrhein-Westfalen

Landeshauptstadt Düsseldorf Nordrhein-Westfalen (Neben der Aussprachevariante des Dudens mit der Transkription, existieren weitere Varianten:1. gemäß 2. gemäß, Niederdeutsch ist weder in Schrift noch in gesprochener Form normiert. Neben der vorwiegend in Nordwestdeutschland verbreiteten Variante „Noordrhien-Westfalen“ ist im westfälischen Münsterland beispielsweise die Variante Nuordrien-Westfaolen verbreitet, vgl., Ländercode NW, Abkürzung NRW) ist ein Land im Westen der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Bochum und Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Novemberpogrome 1938

Die Novemberpogrome 1938 – bezogen auf die Nacht vom 9.

Neu!!: Bochum und Novemberpogrome 1938 · Mehr sehen »

NRWision

NRWision ist der gemeinsame Markenname für den landesweiten TV-Lernsender und die Bürgermedienplattform NRW.

Neu!!: Bochum und NRWision · Mehr sehen »

NS-Zwangsarbeit

Bekanntmachung des Stadtkommissars von Kiew vom 31. Mai 1943: Jugendliche der Jahrgänge 1922–1925 haben sich am 3. Juni zum Abtransport ins Deutsche Reich bereitzumachen. Zwangsarbeiter in Ostende (Belgien) 1941 bei Kabelverlegung Dokument litauischer Arbeiterin Der Zwangsarbeit in der Zeit des Nationalsozialismus wurden im Deutschen Reich und den von der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg besetzten Gebieten zwischen sieben und elf Millionen Menschen unterworfen.

Neu!!: Bochum und NS-Zwangsarbeit · Mehr sehen »

NS-Zwangsarbeit in Bochum und Wattenscheid

Zwangsarbeit in Bochum und Wattenscheid diente maßgeblich der Kriegsproduktion im Dritten Reich.

Neu!!: Bochum und NS-Zwangsarbeit in Bochum und Wattenscheid · Mehr sehen »

Oberbürgermeister

Oberbürgermeister ist eine Amtsbezeichnung für Oberhäupter der Verwaltungen größerer Städte.

Neu!!: Bochum und Oberbürgermeister · Mehr sehen »

Oberstadtdirektor

Oberstadtdirektor, in kleineren Städten und Gemeinden auch nur Stadtdirektor oder Gemeindedirektor, war früher die Bezeichnung für den hauptamtlichen Leiter der Stadt- bzw.

Neu!!: Bochum und Oberstadtdirektor · Mehr sehen »

Oberzentrum

Ein Oberzentrum (in der Schweiz Hauptzentrum genannt) bezeichnet in der Raumordnung und Wirtschaftsgeografie einen zentralen Ort (Hauptort) der höchsten Stufe.

Neu!!: Bochum und Oberzentrum · Mehr sehen »

Oelbach

Aufgestauter Oelbach (Mündungsteich) an der Stadtgrenze von Witten und Bochum (bei Querenburg) Oelbach kurz vor Eintritt in Kemnader See Der Oelbach ist ein rechter Nebenfluss der Ruhr mit einem Einzugsgebiet im Osten Bochums und äußersten Westen Dortmunds (Bövinghausen).

Neu!!: Bochum und Oelbach · Mehr sehen »

Omnibus

Linienbus Mercedes-Benz Citaro Niederflur-Gelenkbus der 1990er Jahre (Mercedes-Benz O 405 GN) Ein Volvo 7700 A in Vilnius Doppeldeckerbus Setra S 431 DT Norwegischer Kombinationsbus Projekt ''Superbus'' mit vier Elektromotoren, 250 km/h Höchstgeschwindigkeit, 26 Sitzplätzen, 200 Kilometern Reichweite, 15 Metern Länge und 16 Flügeltüren auf der IAA 2010 Ein Omnibus (bzw. ‚für alle‘, Dativ Plural von omnis), kurz Bus, ist ein großes Straßenfahrzeug, das der Beförderung zahlreicher Personen dient, z. B.

Neu!!: Bochum und Omnibus · Mehr sehen »

Opel

Denkmal des Unternehmensgründers Adam Opel Paul Meissner errichtet wurden. Am linken Bildrand das Hauptportal, vorn Adam’s Bistro und einige dem Publikum zugängliche Ausstellungsflächen. Aktie über 10000 RM der Adam Opel AG vom 20. August 1941 Die Opel Automobile GmbH ist ein deutscher Kraftfahrzeughersteller, der seit August 2017 zum französischen Automobilkonzern Groupe PSA gehört.

Neu!!: Bochum und Opel · Mehr sehen »

Orchester

Blasorchester in Eindhoven Philharmonisches Orchester Rotterdam Ein Orchester (orchēstra ‚Tanzplatz‘, d. h., ein halbrunder Platz vor der Bühne eines griechischen Theaters, auf dem ein Chor tanzte) ist ein groß besetztes Instrumentalensemble, bei dem zumindest einzelne Stimmen mehrfach („chorisch“) besetzt sind.

Neu!!: Bochum und Orchester · Mehr sehen »

Organische Architektur

Katholische Kirche in Paks, Ungarn Rudolf Steiner: zweites Goetheanum Pilisi Parkerdö (Visegrád, Ungarn): Grashaus. Architekt Imre Makovecz (1984) Als organische Architektur werden Richtungen der Architektur seit der Wende zum 20.

Neu!!: Bochum und Organische Architektur · Mehr sehen »

Ortsteil

Ortsteil, je nach Art der Gebietskörperschaft (Verwaltungseinheit) auch Teilort, Stadtteil, Gemeindeteil, Ortschaftsbestandteil oder Fraktion, ist einerseits in Siedlungsgeographie, Demographie und Raumplanung ein unspezifischer Sammelbegriff für abgegrenzte und mit eigenem Namen versehene Teile einer Siedlung (einem Ort, einer Ortschaft im allgemeinen Sinne).

Neu!!: Bochum und Ortsteil · Mehr sehen »

Osnabrück

Innenstadt Katharinenkirche Westfälischen Friedens Osnabrück (westfälisch Ossenbrügge, älteres Platt Osenbrugge, lateinisch Ansibarium) ist eine Großstadt in Niedersachsen und Sitz des Landkreises Osnabrück.

Neu!!: Bochum und Osnabrück · Mehr sehen »

Ostpreußen

Ostpreußen war die namensgebende Provinz des Staates Preußen. Als „Königreich Preußen“ lag Ostpreußen außerhalb des Heiligen Römischen Reiches und des Deutschen Bundes, bis der nach ihm benannte Staat Preußen 1867/71 im Deutschen Reich aufging. Das ursprüngliche Preußenland war das Stammland der baltischen Prußen. Durch Anordnungen des Kaisers und des Papstes zur Christianisierung und der damit beauftragten Eroberung des Landes durch den Deutschen Orden im 13. Jahrhundert entstand der Deutschordensstaat, dessen Territorium auch „Preußen“ genannt wurde. Infolge des Zweiten Friedens zu Thorn verblieb 1466 nur der östliche Teil Preußens unter dem Orden (Prussia Orientalis), während das Fürstbistum Ermland (Warmia) und der abtrünnige westliche Teil (Prussia Occidentalis) autonom wurden und sich dem polnischen König unterstellten (Personalunion). Im Zuge der Reformation wurde der östliche Teil unter dem letzten Hochmeister des Deutschen Ordens in Preußen, Albrecht von Preußen, 1525 als Herzogtum Preußen zum ersten protestantischen Staatswesen in Europa unter Suzeränität des polnischen Königs. Durch die dynastische Vereinigung mit dem Kurfürstentum Brandenburg 1618 wurde es auch Brandenburgisches Preußen genannt. Im Vertrag von Wehlau übergab 1657 der König von Polen seine Suzeränitätsrechte über das Herzogtum Preußen an den Kurfürsten von Brandenburg und seine Nachfahren, die dadurch souveräne Herzöge in Preußen wurden. In der Hauptstadt Königsberg krönte sich 1701 Kurfürst Friedrich III. als Friedrich I. zum König in Preußen. Der Name „Preußen“ ging im Verlauf des 18. Jahrhunderts auf den gesamten Staat der Hohenzollern in ihrer Eigenschaft als Könige von Preußen und Kurfürsten von Brandenburg innerhalb und außerhalb des Heiligen Römischen Reichs über. Nach der Ersten Teilung Polens verfügte König Friedrich II. von Preußen 1772, dass die bisherige Provinz Preußen, erweitert um das Ermland, nach der Vereinigung aller Lande Preußen den vorherigen lateinisch Namen Prussia Orientalis jetzt in Deutsch Ostpreußen erhalten solle und das annektierte Polnisch-Preußen den Namen Westpreußen. Beide Provinzen bildeten mit dem Netzedistrikt in der Preußischen Monarchie zwischen 1772 und 1793 das Königreich Preußen.Zwischen 1793 und 1795 kamen im Zuge der 2. und 3. Teilung Polens zum Königreich Preußen: Südpreußen, Neuostpreußen sowie Neuschlesien hinzu. Später lag das „Königreich“ und damit Ostpreußen außerhalb des Deutschen Bundes. In der Provinz Preußen, zu der Ostpreußen von 1829 bis 1878 gehörte, lagen nach der Gründung des Norddeutschen Bundes 1867 und der Gründung des Deutschen Reichs 1871 sowohl dessen nördlichste als auch östlichste Punkte. Nach dem Friedensvertrag von Versailles 1919, der den Kriegszustand des Ersten Weltkriegs beendete, war Ostpreußen zwischen 1920 und 1939 durch den „Polnischen Korridor“ vom übrigen Deutschland territorial abgetrennt. Durch das Potsdamer Abkommen kam das nördliche Ostpreußen einschließlich der Provinzhauptstadt Königsberg nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 unter vorläufige Verwaltung der Sowjetunion und das südliche Ostpreußen unter polnische Verwaltung. Eine endgültige Regelung wurde einem gesamtdeutschen Friedensvertrag vorbehalten. De facto wurde Ostpreußen völkerrechtswidrig administrativ der Volksrepublik Polen beziehungsweise der UdSSR eingegliedert,Siehe z. B. Jochen Abr. Frowein (Hrsg.): Deutschlands aktuelle Verfassungslage: Berichte und Diskussionen auf der Sondertagung der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer in Berlin am 27. April 1990. VVDStRL 49 (1990). de Gruyter, Berlin / New York 1990, S. 132 ff.. wobei an die Stelle der nahezu vollständig vertriebenen Bevölkerung Polen bzw. Sowjetbürger traten. Die DDR erkannte die Grenze zu Polen bereits 1950 an, die Bundesrepublik Deutschland zunächst 1972 indirekt. Im Zwei-plus-Vier-Vertrag und dem deutsch-polnischen Grenzvertrag von 1990 erklärten die Vertragspartner die Außengrenzen der Deutschen Demokratischen Republik und der Bundesrepublik Deutschland als endgültig für das vereinte Deutschland. Damit gehört der Südteil des früheren äußersten deutschen Ostgebiets auch völkerrechtlich zu Polen und der nördliche als Exklave zum heutigen Russland (damals noch UdSSR).

Neu!!: Bochum und Ostpreußen · Mehr sehen »

Ottilie Scholz

Ottilie Scholz (2012) vor dem RuhrCongress Ottilie Scholz (* 26. August 1948 in Recklinghausen) ist eine deutsche Politikerin der SPD.

Neu!!: Bochum und Ottilie Scholz · Mehr sehen »

Otto Leopold Piclum

Otto Leopold Piclum (* 1. Februar 1899 in Bochum; † 1. Februar 1966 in Werdohl) war ein deutscher Jurist, Kommunalpolitiker und von 1933 bis 1943 Oberbürgermeister von Bochum.

Neu!!: Bochum und Otto Leopold Piclum · Mehr sehen »

Otto Ruer

Otto Ruer Otto Ruer (* 5. Januar 1879 in Münster; † 29. Juli 1933 in Berlin) war von 1925 bis 1933 Oberbürgermeister der Stadt Bochum.

Neu!!: Bochum und Otto Ruer · Mehr sehen »

Oviedo

Oviedo (asturisch: Uviéu oder Uvieo) ist die Hauptstadt der Autonomen Gemeinschaft Fürstentum Asturien im Norden Spaniens.

Neu!!: Bochum und Oviedo · Mehr sehen »

Patenstadt

Eine Patenstadt übernimmt die Patenschaft für Flüchtlinge, Vertriebene, eine Volksgruppe, eine andere Stadt oder auch von Produkten (wie Lebensmitteln, Lokomotiven, Schiffen usw.), die der jeweiligen Patenstadt namentlich gewidmet werden, sowie geografischen Landschaften.

Neu!!: Bochum und Patenstadt · Mehr sehen »

Paul Spiegel

Paul Spiegel (2003) Paul Spiegel (geboren am 31. Dezember 1937 in Warendorf, Münsterland; gestorben am 30. April 2006 in Düsseldorf) war ein deutscher Journalist und Unternehmer.

Neu!!: Bochum und Paul Spiegel · Mehr sehen »

Peter Lohmeyer

Peter Lohmeyer (2017) Peter Lohmeyer (* 22. Januar 1962 in Niedermarsberg) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: Bochum und Peter Lohmeyer · Mehr sehen »

Peter Zadek

Peter Zadek (* 19. Mai 1926 in Berlin-Wilmersdorf; † 30. Juli 2009 in Hamburg) war ein deutscher Regisseur und Theater-Intendant am Schauspielhaus Bochum (1972 bis 1979) sowie dem Deutschen Schauspielhaus in Hamburg (1985 bis 1989).

Neu!!: Bochum und Peter Zadek · Mehr sehen »

Philharmonischer Chor Bochum

Der Philharmonische Chor Bochum ist ein aus Laiensänger und -sängerinnen bestehender gemischter Bochumer Chor mit einer mehr als 150-jährigen Geschichte.

Neu!!: Bochum und Philharmonischer Chor Bochum · Mehr sehen »

Piratenpartei Deutschland

Die Piratenpartei Deutschland (Kurzbezeichnung Piraten, Eigenschreibweise PIRATEN) ist eine am 10.

Neu!!: Bochum und Piratenpartei Deutschland · Mehr sehen »

Planetarium

Vorführung im Planetarium Reims. Planetarium (griech.-lat. PlanetenmaschineIn seiner ursprünglichen Verwendung; siehe Planetarium. In) bezeichnete ursprünglich ein Gerät zur Veranschaulichung des Planetenlaufs.

Neu!!: Bochum und Planetarium · Mehr sehen »

Polen

Polen (amtlich Rzeczpospolita Polska) ist eine parlamentarische Republik in Mitteleuropa.

Neu!!: Bochum und Polen · Mehr sehen »

Prater (Bochum)

Der Prater ist eine Großraumdiskothek in Bochum-Hofstede.

Neu!!: Bochum und Prater (Bochum) · Mehr sehen »

Preußen

Preußische Landesflagge (1892–1918) Preußische Landesfarben bis 1947 Die größte Ausdehnung des preußischen Staates (1866–1918) Preußen war ein seit dem Spätmittelalter bestehendes Land an der Ostsee, zwischen Pommern, Polen und Litauen, dessen Name nach 1701 auf ein weit größeres, aus Brandenburg-Preußen hervorgegangenes Staatswesen angewandt wurde, das schließlich fast ganz Deutschland nördlich der Mainlinie einschloss und bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges bestand.

Neu!!: Bochum und Preußen · Mehr sehen »

Prinz (Magazin)

Prinz (Eigenschreibweise: PRINZ) ist eine Kombination aus Lifestyle- und Stadtmagazin.

Neu!!: Bochum und Prinz (Magazin) · Mehr sehen »

Prinzregenttheater

Das Prinzregenttheater in Bochum ist ein Produktions- und Spielort in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bochum und Prinzregenttheater · Mehr sehen »

Privatbrauerei Moritz Fiege

Die Privatbrauerei Moritz Fiege GmbH & Co KG ist eine Brauerei in Bochum.

Neu!!: Bochum und Privatbrauerei Moritz Fiege · Mehr sehen »

Propsteikirche St. Gertrud von Brabant

Die Gertrudis im September 2007 Innenansicht Die Propsteikirche St. Gertrud von Brabant ist eine katholische Kirche in Wattenscheid, einem Stadtbezirk von Bochum (Nordrhein-Westfalen).

Neu!!: Bochum und Propsteikirche St. Gertrud von Brabant · Mehr sehen »

Propsteikirche St. Peter und Paul (Bochum)

Propsteikirche St. Peter und Paul in Bochum Die katholische Propsteikirche St.

Neu!!: Bochum und Propsteikirche St. Peter und Paul (Bochum) · Mehr sehen »

Provinz Westfalen

Die Provinz Westfalen war von 1815 bis 1918 eine Provinz des Königreichs Preußen und von 1918 bis 1946 eine Provinz des Freistaats Preußen.

Neu!!: Bochum und Provinz Westfalen · Mehr sehen »

Querenburg

Querenburg ist ein südlicher Stadtteil von Bochum mit etwa 21.000 Einwohnern und Standort sowohl der Ruhr-Universität Bochum als auch der Hochschule Bochum.

Neu!!: Bochum und Querenburg · Mehr sehen »

QVC

Außenansicht des QVC Call Center in Bochum-Querenburg Außenansicht des QVC Customer Care Center in Kassel QVC ist ein 1986 von Joseph Segel in den USA gegründetes Teleshopping-Unternehmen, das seit 1996 auch in Deutschland vertreten ist und über fünf weitere internationale Standorte verfügt.

Neu!!: Bochum und QVC · Mehr sehen »

Radio Bochum

Radio Bochum ist das Lokalradio für die Stadt Bochum.

Neu!!: Bochum und Radio Bochum · Mehr sehen »

Radio NRW

Die Radio NRW GmbH ist der Anbieter des Rahmenprogramms für die derzeit 45 Lokalradios in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bochum und Radio NRW · Mehr sehen »

Ralf Richter

Ralf Richter (* 17. August 1957 in Essen) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: Bochum und Ralf Richter · Mehr sehen »

Rathaus Bochum

Rathaus in Bochum Glocke für die Weltausstellung 1867 Der Brunnen der Schönheit im Hof des Rathaus Bochum Der Brunnen des Glücks im Hof des Rathaus Bochum Das Rathaus Bochum gehört zu den wichtigsten Repräsentativbauten des Ruhrgebiets.

Neu!!: Bochum und Rathaus Bochum · Mehr sehen »

Rüstungsindustrie

Die Rüstungsindustrie, in Deutschland nach Eigenbezeichnung auch Sicherheits- und Verteidigungsindustrie (SVI) genannt, ist ein Wirtschaftszweig der Waffenherstellung.

Neu!!: Bochum und Rüstungsindustrie · Mehr sehen »

Reformation

Die Konfessionen in Zentraleuropa um 1618 Reformation (lateinisch reformatio „Wiederherstellung, Erneuerung“) bezeichnet im engeren Sinn eine kirchliche Erneuerungsbewegung zwischen 1517 und 1648, die zur Spaltung des westlichen Christentums in verschiedene Konfessionen (katholisch, lutherisch, reformiert) führte.

Neu!!: Bochum und Reformation · Mehr sehen »

Reformierte Kirchen

Ulrich Zwingli, Mitbegründer der Reformierten Kirche Johannes Calvin, einer der Vordenker der Reformierten Kirche Die reformierten Kirchen (oft auch evangelisch-reformierte Kirchen) bilden eine der großen christlichen Konfessionen in reformatorischer Tradition, die von Mitteleuropa ihren Ausgang nahmen.

Neu!!: Bochum und Reformierte Kirchen · Mehr sehen »

Regierungsbezirk Arnsberg

Logo Bezirksregierung Arnsberg Der Regierungsbezirk Arnsberg ist einer von fünf Regierungsbezirken im Land Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bochum und Regierungsbezirk Arnsberg · Mehr sehen »

Region Mittleres Ruhrgebiet

Logo Die Region Mittleres Ruhrgebiet ist ein Interessenverbund der Städte Bochum, Hattingen, Herne, Witten und des Kreises Ennepe-Ruhr.

Neu!!: Bochum und Region Mittleres Ruhrgebiet · Mehr sehen »

Regional-Express

Regional-Express mit Doppelstockwagen Unkeler Bahnhof Berliner Hauptbahnhof Regional-Express (in Deutschland: RE, in Österreich: REX) ist die Bezeichnung einer Zuggattung in Deutschland, Österreich und Luxemburg.

Neu!!: Bochum und Regional-Express · Mehr sehen »

Regionalbahn

Rechten Rheinstrecke Regionalbahn der trans regio in Kaiserslautern Hauptbahnhof Regionalbahn „Fugger-Express“ im Bahnhof Donauwörth nach Augsburg Hauptbahnhof Regionalbahn aus Elektrolokomotive und n-Wagen in Bahnhof Kronach Baureihe 628 in Worms Hauptbahnhof nach Bahnhof Bensheim Regionalbahn der Prignitzer Eisenbahn GmbH in Dortmund Hauptbahnhof Die Regionalbahn (ehemalige Schreibweise: RegionalBahn; kurz: RB) ist eine Zuggattung („Produkt“), die ursprünglich von der Deutschen Bahn eingeführt wurde.

Neu!!: Bochum und Regionalbahn · Mehr sehen »

Regionaler Strukturwandel

Phoenix-Ost des ehemaligen Hörder Bergwerks- und Hütten-Vereins wurde zu in einem Wohn-, Büro-, Kultur- und Freizeitstandort umstrukturiert. Als regionaler Strukturwandel werden in der Wirtschaftsgeographie Vorgänge bezeichnet, die die Bestandteile und Elemente, die Kompetenzen und Fertigkeiten sowie die Zusammenhänge der Bestandteile und die Infrastruktur einer eingegrenzten Region verändern.

Neu!!: Bochum und Regionaler Strukturwandel · Mehr sehen »

Regionalverband Ruhr

Der Regionalverband Ruhr (RVR) mit Sitz in Essen ist ein gesetzlicher Zweckverband (Pflichtverband) als übergreifende kommunale Organisation der kreisfreien Städte des Ruhrgebietes und der sie umgebenden Kreise mit rund 5,1 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Bochum und Regionalverband Ruhr · Mehr sehen »

Reichsmark

Die Reichsmark (Abkürzung RM, Währungszeichen: ℛℳ) war von 1924 bis 1948 offizielles Zahlungsmittel im Deutschen Reich.

Neu!!: Bochum und Reichsmark · Mehr sehen »

Renn, wenn du kannst

Renn, wenn du kannst ist eine deutsche Tragikomödie von Dietrich Brüggemann.

Neu!!: Bochum und Renn, wenn du kannst · Mehr sehen »

Rhein-Herne-Kanal

Abendliche Stimmung am Rhein-Herne-Kanal in Oberhausen mit Blick auf die Müllverbrennungsanlage Rhein-Herne-Kanal (links) und Emscher bei Gelsenkirchen. Aufnahme von Ost Der Rhein-Herne-Kanal (RHK, Gewässerkennzahl: 74001) ist eine 45,4 Kilometer, Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes lange Bundeswasserstraße im Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, mit heute fünf Kanalstufen.

Neu!!: Bochum und Rhein-Herne-Kanal · Mehr sehen »

Rheinische Eisenbahn-Gesellschaft

Strecken der '''Rheinischen Eisenbahn-Gesellschaft''' kurz vor der Verstaatlichung Die Rheinische Eisenbahn-Gesellschaft (abgekürzt RhE) gehörte neben der Köln-Mindener und der Bergisch-Märkischen zu den drei großen Eisenbahn-Gesellschaften, die ab der Mitte des 19.

Neu!!: Bochum und Rheinische Eisenbahn-Gesellschaft · Mehr sehen »

Richard Prüfer

Richard Karl Adalbert Prüfer (* 27. April 1836; † 28. Februar 1878) war ein deutscher Politiker.

Neu!!: Bochum und Richard Prüfer · Mehr sehen »

Riemke (Bochum)

Riemke vom Tippelsberg aus, Juni 2007 Riemke ist ein Stadtteil von Bochum im Stadtbezirk Bochum-Mitte mit 7604 Einwohnern (Dezember 2016).

Neu!!: Bochum und Riemke (Bochum) · Mehr sehen »

Robert Gwisdek

Robert Gwisdek Robert Gwisdek (* 29. Januar 1984 in Ost-Berlin) ist ein deutscher Schauspieler, Musiker und Buchautor.

Neu!!: Bochum und Robert Gwisdek · Mehr sehen »

Roeser Medical

Die Roeser-Unternehmensgruppe (Eigenschreibung: ROESER-Unternehmensgruppe) ist ein mittelständischer Unternehmensverbund, der eine breite Dienstleistungspalette von über 800.000 Artikeln von 900 Herstellern im Healthcare-Bereich anbietet.

Neu!!: Bochum und Roeser Medical · Mehr sehen »

Rotbuche

Die Rotbuche (Fagus sylvatica) ist ein in weiten Teilen Europas heimischer Laubbaum aus der Gattung der Buchen (Fagus).

Neu!!: Bochum und Rotbuche · Mehr sehen »

Rottstraße 5 Theater

Das Rottstraße 5 Theater (Eigenschreibweise ROTTSTR5 Theater!) ist ein professionelles freies Theater in Bochum.

Neu!!: Bochum und Rottstraße 5 Theater · Mehr sehen »

Route der Industriekultur – Bochum – Industriekultur im Herzen des Reviers

Jahrhunderthalle Dahlhauser Heide Gedenktafel Heinrich Kämpchen Schauspielhaus Bahnhof Langendreer Kortumpark Deutsches Bergbaumuseum Bochum – Industriekultur im Herzen des Reviers ist die 29.

Neu!!: Bochum und Route der Industriekultur – Bochum – Industriekultur im Herzen des Reviers · Mehr sehen »

Royal Air Force

Royal Air Force (offizielle Abkürzung RAF, inoffiziell auch R. A. F.) ist die Bezeichnung für die Luftstreitkräfte des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland.

Neu!!: Bochum und Royal Air Force · Mehr sehen »

RUBissimo

Momentaufnahme des Sommerfestes 2010 Das Uni-Sommerfest RUBissimo ist ein jährlich, üblicherweise am Mittwoch vor Fronleichnam, auf dem Gelände der Ruhr-Universität Bochum stattfindendes Festival mit einem Programm aus Musik, Walking Acts, Comedy, Tanz, Kindertheater, Verkaufsständen, Handwerkermarkt und Aktionen von und für Studierende.

Neu!!: Bochum und RUBissimo · Mehr sehen »

Rudolf Steiner Schule Bochum

Die Rudolf Steiner Schule Bochum (früher Rudolf Steiner Schule Ruhrgebiet) ist eine Waldorfschule in freier Trägerschaft im Bochumer Stadtteil Langendreer.

Neu!!: Bochum und Rudolf Steiner Schule Bochum · Mehr sehen »

Ruhr

Die Ruhr ist ein 219,3 km langer, rechter und östlicher Nebenfluss des Rheins in Nordrhein-Westfalen (Deutschland) mit einem Einzugsgebiet von 4485 km².

Neu!!: Bochum und Ruhr · Mehr sehen »

Ruhr Nachrichten

Ruhr Nachrichten, kurz RN, ist der Titel einer regionalen Tageszeitung mit Verlagssitz in Dortmund.

Neu!!: Bochum und Ruhr Nachrichten · Mehr sehen »

Ruhr-Park

Der Ruhr-Park ist ein Einkaufszentrum in Bochum.

Neu!!: Bochum und Ruhr-Park · Mehr sehen »

Ruhr-Universität Bochum

Luftbild der Universität Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) in Bochum ist mit 43.015 Studierenden (Stand WS 2017/18) eine der zehn größten Universitäten in Deutschland.

Neu!!: Bochum und Ruhr-Universität Bochum · Mehr sehen »

RUHR.2010 – Kulturhauptstadt Europas

Logo der RUHR.2010 Das Ruhrgebiet ist mit etwa 5,3 Millionen Einwohnern der viertgrößte Ballungsraum Europas. Alfred-Herrhausen-Haus, Sitz von Ruhr.2010 Das Dortmunder U: Leuchtturmprojekt der Ruhr.2010 Deutsches Bergbau-Museum in Bochum, eines der offiziellen Besucherzentren der Ruhr.2010 Ruhrschnellweg (A40) bei Essen-Zentrum RUHR.2010 – Kulturhauptstadt Europas war der Name des Projekts, das Ruhrgebiet im Jahr 2010 als Europäische Kulturhauptstadt zu präsentieren hatte.

Neu!!: Bochum und RUHR.2010 – Kulturhauptstadt Europas · Mehr sehen »

Ruhrbarone

Ruhrbarone ist ein deutschsprachiges Blog aus Bochum, das von 2010 bis 2013 auch in gedruckter Ausgabe erschien.

Neu!!: Bochum und Ruhrbarone · Mehr sehen »

Ruhrbesetzung

Deutscher Zivilist und französischer Besatzungssoldat, 1923 Die Ruhrbesetzung (auch Ruhrkrise, Ruhreinmarsch oder Ruhrinvasion genannt) bezeichnet die Okkupation der bis dahin unbesetzten Teile des Ruhrgebiets durch Besatzungstruppen Frankreichs sowie Belgiens ab Anfang 1923 bis 1925.

Neu!!: Bochum und Ruhrbesetzung · Mehr sehen »

RuhrCongress Bochum

RuhrCongress am Stadionring Der RuhrCongress Bochum ist ein Kongress- und Veranstaltungszentrum im Bochumer Stadtteil Grumme.

Neu!!: Bochum und RuhrCongress Bochum · Mehr sehen »

Ruhrgebiet

Das Ruhrgebiet (auch Revier, Ruhrpott, Kohlenpott, Pott oder Ruhrstadt genannt) ist mit rund 5,1 Millionen Einwohnern und einer Fläche von 4435 Quadratkilometern der größte Ballungsraum Deutschlands und der fünftgrößte Europas.

Neu!!: Bochum und Ruhrgebiet · Mehr sehen »

Ruhrhöhen

Blick von der Korte-Klippe in Essen, rechts die Ruhrhöhen, links das Bergische Die Ruhrhöhen sind ein Höhenzug nördlich der unteren Ruhr.

Neu!!: Bochum und Ruhrhöhen · Mehr sehen »

Ruhrpott AG

Die Ruhrpott AG (RAG) war eine deutsche Hip-Hop-Gruppe aus Bochum.

Neu!!: Bochum und Ruhrpott AG · Mehr sehen »

Ruhrtriennale

Symbol der Ruhrtriennale an der Jahrhunderthalle in Bochum Die Ruhrtriennale ist ein internationales Kunstfestival im Ruhrgebiet.

Neu!!: Bochum und Ruhrtriennale · Mehr sehen »

S-Bahn Rhein-Ruhr

Die S-Bahn Rhein-Ruhr ist ein multizentrisches S-Bahn-Netz der Verkehrsverbünde Rhein-Ruhr und Rhein-Sieg im westlichen Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bochum und S-Bahn Rhein-Ruhr · Mehr sehen »

Saale-Komplex

Maximale Eisrandlage (Drenthestadium) des Saale-Komplexes (gelbe Linie). Die rote Linie zeigt zusätzlich die größte Ausdehnung der jüngeren Weichsel-Kaltzeit. Der Saale-Komplex, auch Saale-Kaltzeit oder Saale-Glazial (umgangssprachlich auch Saale-Eiszeit oder Saale-Zeit) beinhaltet die mittlere von drei größeren in Nordeuropa und dem nördlichen Ost-, Mittel- und Westeuropa aufgetretenen Vergletscherungen durch den skandinavischen Inlandeisschild zwischen der älteren Elster-Kaltzeit und der jüngeren Weichsel-Kaltzeit.

Neu!!: Bochum und Saale-Komplex · Mehr sehen »

SAE Institute

Logo des Instituts Das SAE Institute (ursprünglich School of Audio Engineering) ist ein privates Ausbildungsinstitut und bietet Aus- und Weiterbildungen im Bereich der Audiovisuellen Medien an.

Neu!!: Bochum und SAE Institute · Mehr sehen »

Saladin Schmitt

Saladin Schmitt (* 18. September 1883 in Bingen am Rhein; † 14. März 1951 in Bochum, eigentlich Joseph Anton Schmitt, auch unter dem Pseudonym Harald Hoffmann tätig) war Regisseur und Theaterintendant.

Neu!!: Bochum und Saladin Schmitt · Mehr sehen »

Sat.1

Sat.1 (eigene Schreibweise: SAT.1) ist ein deutscher privater Fernsehsender mit Vollprogramm, dessen Sitz in Unterföhring bei München liegt.

Neu!!: Bochum und Sat.1 · Mehr sehen »

Sönke Wortmann

Sönke Wortmann Sönke Wortmann (* 25. August 1959 in Marl) ist ein deutscher Regisseur, Produzent und ehemaliger Fußballspieler.

Neu!!: Bochum und Sönke Wortmann · Mehr sehen »

Süddeutsche Zeitung

Die Süddeutsche Zeitung (Abkürzung SZ) ist eine deutsche, überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Bochum und Süddeutsche Zeitung · Mehr sehen »

Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum 2016 Schauspielhaus Bochum Das Stadttheater Bochum (ca. 1920) vor seiner Zerstörung im Zweiten Weltkrieg Das Schauspielhaus Bochum an der Königsallee in Bochum, Ortsteil Ehrenfeld, gehört zu den großen und renommierten Theatern in Deutschland.

Neu!!: Bochum und Schauspielhaus Bochum · Mehr sehen »

Schauspielschule Bochum

Neuer Standort der Bochumer Schauspielschule am Thürmer-Saal in der Bochumer Innenstadt Alte Gebäude der Schauspielschule Bochum am Lohring Schlosspark Weitmar, Sommer 2001 Schauspielschule Bochum ist die institutionalisierte Bezeichnung für den „Studiengang Schauspiel Bochum“ der Folkwang Universität der Künste.

Neu!!: Bochum und Schauspielschule Bochum · Mehr sehen »

Schiefer

unterdevonischer Tonschiefer in der nördlichen Eifel. Die Verwitterung macht die dünnschichtige Spaltbarkeit deutlich sichtbar. proterozoischer Glimmerschiefer mit Sigmaklast aus Granit (Bildmitte), südliche Black Hills, South Dakota, USA. Handstücks etwa 11 cm). Schiefer (ahd. scivaro; mhd. schiver(e) ‚Steinsplitter‘, ‚Holzsplitter‘; mnd. schiver ‚Schiefer‘, ‚Schindel‘) ist ein Sammelbegriff für unterschiedliche tektonisch deformierte (gefaltete) und teilweise auch metamorphe Sedimentgesteine.

Neu!!: Bochum und Schiefer · Mehr sehen »

Schifffahrt

Die ''Antwerpen Express'' vor Blankenese (2013) Hamburger Hafen, zwischen 1890 und 1905 Bremerhavener Häfen (2012) Unter Schifffahrt (bis zur Rechtschreibreform 1996 und z. B. bei traditionellen Firmennamen weiterhin: Schiffahrt) versteht man die Benutzung von Wasserfahrzeugen auf Binnengewässern und Meeren zu unterschiedlichen Zwecken, vor allem zur gewerbsmäßigen Beförderung von Personen und Gütern.

Neu!!: Bochum und Schifffahrt · Mehr sehen »

Schiller-Schule Bochum

Die Schiller-Schule in Bochum ist ein Gymnasium mit etwa 1.000 Schülern und 102 Lehrkräften.

Neu!!: Bochum und Schiller-Schule Bochum · Mehr sehen »

Schloss Strünkede

Schloss Strünkede, Blick von Südosten (2011) und von der anderen Seite Das Schloss Strünkede ist ein Wasserschloss im Herner Stadtteil Baukau inmitten eines ausgedehnten Schlossparks.

Neu!!: Bochum und Schloss Strünkede · Mehr sehen »

Schulmuseum Bochum

Das Schulmuseum Bochum war ein von 1989 bis 2015 existierendes Schulmuseum in Bochum.

Neu!!: Bochum und Schulmuseum Bochum · Mehr sehen »

Schultheiß

Ein Schultheiß. Holzschnitt von Peter Flötner (16. Jahrhundert) Der Schultheiß oder Schuldheiß (von ‚Leistung Befehlender‘, vgl., latinisiert (mittellat.) sculte(t)us, schwäbisch heute noch Schultes für „Bürgermeister“) bezeichnet einen in vielen westgermanischen Rechtsordnungen vorgesehenen Beamten, der Schuld heischt: Er hatte im Auftrag seines Herren (Landesherrn, Stadtherrn, Grundherrn) die Mitglieder einer Gemeinde zur Leistung ihrer Schuldigkeit anzuhalten, also Abgaben einzuziehen oder für das Beachten anderer Verpflichtungen Sorge zu tragen.

Neu!!: Bochum und Schultheiß · Mehr sehen »

Schweden

Das Königreich Schweden (oder einfach Sverige) ist eine parlamentarische Monarchie in Nordeuropa.

Neu!!: Bochum und Schweden · Mehr sehen »

Schwimmen

Toten Meer schwebt ein menschlicher Körper auch ohne Schwimmbewegungen. Schwimmen bezeichnet das Schweben eines Körpers in einer Flüssigkeit und die Fortbewegung von Lebewesen im Wasser.

Neu!!: Bochum und Schwimmen · Mehr sehen »

Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche

Evangelisch-Lutherische St.-Marien-Kirche in Berlin-Zehlendorf Die Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche (SELK) ist eine lutherische Kirche altkonfessioneller Prägung in der Rechtsform einer Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Hannover.

Neu!!: Bochum und Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche · Mehr sehen »

Senwabarwana

Senwabarwana (ehemals Bochum) ist eine Stadt in der Provinz Limpopo in Südafrika.

Neu!!: Bochum und Senwabarwana · Mehr sehen »

Sevinghausen

Kirche Herz Jesu, Sevinghausen Sevinghausen ist ein am Hellweg gelegener Ortsteil von Höntrop, Stadtteil des Stadtbezirks Wattenscheid der Stadt Bochum an der Grenze zu Essen.

Neu!!: Bochum und Sevinghausen · Mehr sehen »

SG Wattenscheid 09

Die SG Wattenscheid 09 (offiziell: Sportgemeinschaft 09 Wattenscheid) ist ein Fußballverein aus dem Bochumer Stadtbezirk Wattenscheid.

Neu!!: Bochum und SG Wattenscheid 09 · Mehr sehen »

Sheffield

Sheffield ist eine britische Stadt in South Yorkshire und Verwaltungssitz der Region Yorkshire and the Humber im Vereinigten Königreich.

Neu!!: Bochum und Sheffield · Mehr sehen »

Siebenten-Tags-Adventisten

Die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten (STA) ist eine protestantische Freikirche, die weltweit in 215 Ländern Verbreitung findet.

Neu!!: Bochum und Siebenten-Tags-Adventisten · Mehr sehen »

Situation Kunst

Die Situation Kunst (für Max Imdahl) ist ein Museum im Park von Haus Weitmar im Bochumer Stadtteil Weitmar mit einer Dauerausstellung bedeutender Werke der Gegenwartskunst.

Neu!!: Bochum und Situation Kunst · Mehr sehen »

Skyline

Oper Traditionelle Skyline von Lübeck auf einer 100-Euro-Goldmünze Eine Skyline (englisch „Horizont“ oder „Silhouette“) ist die Teilansicht oder das Panorama, das eine Stadt mit ihren höchsten Bauwerken und Strukturen vor dem Horizont abzeichnet.

Neu!!: Bochum und Skyline · Mehr sehen »

Soldat

Ein Soldat (nach dem Sold, den er bezieht) ist ein bewaffneter Angehöriger einer Armee oder der Streitkräfte eines Landes, vom General bis zu den Mannschaften, obwohl sich der Sprachgebrauch lange auf Letztere beschränkte.

Neu!!: Bochum und Soldat · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: Bochum und Sowjetunion · Mehr sehen »

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (Kurzbezeichnung: SPD) ist eine bundesweit vertretene sozialdemokratische politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Bochum und Sozialdemokratische Partei Deutschlands · Mehr sehen »

Soziale Liste Bochum

Die Soziale Liste Bochum ist eine parteiunabhängige, linke Wählervereinigung in Bochum.

Neu!!: Bochum und Soziale Liste Bochum · Mehr sehen »

Sozialversicherung

Die Sozialversicherung ist ein Versicherungssystem, bei dem die versicherten Risiken (etwa Krankheit, Mutterschaft, Pflegebedürftigkeit, Arbeitsunfall, Berufskrankheit, Arbeitslosigkeit, Erwerbsminderung, Alter und Tod) gemeinsam von allen Versicherten getragen werden.

Neu!!: Bochum und Sozialversicherung · Mehr sehen »

Spanien

Spanien (amtlich Königreich Spanien,, auf Galicisch Reino de España, Katalanisch Regne d’Espanya, Asturisch Reinu d’España, Baskisch Espainiako Erresuma, Aranesisch Reialme d’Espanha, Aragonesisch Reino d'Espanya) ist ein Staat auf der Iberischen Halbinsel im Südwesten Europas mit zwei Exklaven in Nordafrika.

Neu!!: Bochum und Spanien · Mehr sehen »

Sparkasse Bochum

Die Sparkasse Bochum ist eine öffentlich-rechtliche Sparkasse mit Sitz in Bochum in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bochum und Sparkasse Bochum · Mehr sehen »

Sparkassen Giro Bochum

Der Sparkassen Giro Bochum ist ein internationales Radrennen in Bochum.

Neu!!: Bochum und Sparkassen Giro Bochum · Mehr sehen »

SPD Nordrhein-Westfalen

Landesgeschäftsstelle der SPD NRW in Düsseldorf Die SPD Nordrhein-Westfalen (offiziell abgekürzt NRWSPD; offizieller Vollname Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD), Landesverband Nordrhein-Westfalen) bildete Ende 2016 mit etwa 108.000 Mitgliedern den größten Landesverband der SPD.

Neu!!: Bochum und SPD Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

St. Elisabeth-Hospital Bochum

Das St.

Neu!!: Bochum und St. Elisabeth-Hospital Bochum · Mehr sehen »

St. Josef-Hospital Bochum

Das St.

Neu!!: Bochum und St. Josef-Hospital Bochum · Mehr sehen »

St. Josefs-Hospital Bochum-Linden

Das St.

Neu!!: Bochum und St. Josefs-Hospital Bochum-Linden · Mehr sehen »

St. Maria-Hilf-Krankenhaus

Das St.

Neu!!: Bochum und St. Maria-Hilf-Krankenhaus · Mehr sehen »

St.-Marien-Kirche (Bochum)

St. Marien (2007) Die St.-Marien-Kirche ist eine profanierte ehemals römisch-katholische Kirche in Bochum-Mitte an der Humboldtstraße.

Neu!!: Bochum und St.-Marien-Kirche (Bochum) · Mehr sehen »

Stadtbad Bochum

Das Stadtbad Bochum war ein städtisches Hallenschwimmbad, das als herausragendes Beispiel der Architektur der Nachkriegszeit galt.

Neu!!: Bochum und Stadtbad Bochum · Mehr sehen »

Stadtbahn

Stadtbahn Hannover in der U-Bahn-Station Kröpcke U-Stadtbahn-Logo, wie es von einigen Betrieben in Nordrhein-Westfalen verwendet wird Logo der Stadtbahn Stuttgart Eine Stadtbahn – oft (vor allem außerhalb des deutschen Sprachraums) auch Metro genannt (aus Kurzform von métropolitain ‚Stadtbahn‘) – ist ein Schienenverkehrssystem des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV).

Neu!!: Bochum und Stadtbahn · Mehr sehen »

Stadtbahn Bochum

| | | | Die Stadtbahn Bochum ist ein zur Stadtbahn Rhein-Ruhr gehörendes Schienenverkehrssystem der nordrhein-westfälischen Großstadt Bochum sowie der benachbarten Städte Herne, Witten, Hattingen und Gelsenkirchen.

Neu!!: Bochum und Stadtbahn Bochum · Mehr sehen »

Stadtpark Bochum

Frühling im Stadtpark, im Hintergrund die Gastronomie im Stadtpark Bochum Der Bochumer Stadtpark ist nach dem Essener Stadtgarten der älteste kommunale Landschaftsgarten im Ruhrgebiet.

Neu!!: Bochum und Stadtpark Bochum · Mehr sehen »

Stadtrecht

Stadtrecht ist ursprünglich das kaiserliche oder landesherrliche Vorrecht (Stadtregal), durch das ein Dorf oder eine vorstädtische Siedlung zur Stadt erhoben wurde und Inbegriff der in dem betreffenden Rechtsbezirk gültigen Rechtssätze war.

Neu!!: Bochum und Stadtrecht · Mehr sehen »

Stadtspiegel

Logo der Stadtspiegel-Ausgabe für Iserlohn und Hemer Der Stadtspiegel ist ein Anzeigenblatt, das in verschiedenen Regionen Nordrhein-Westfalens mittwochs und teilweise zusätzlich am Wochenende von der Westdeutschen Verlags- und Werbegesellschaft (WVW) und der Ostruhr-Anzeigenblattgesellschaft herausgegeben wird.

Neu!!: Bochum und Stadtspiegel · Mehr sehen »

Stadtwerke Bochum

Neubau der Stadtwerke Bochum Das alte Gebäude der Stadtwerke Bochum Altes Logo Die Stadtwerke Bochum GmbH sind ein kommunales Unternehmen in Bochum.

Neu!!: Bochum und Stadtwerke Bochum · Mehr sehen »

Stahlindustrie

Die Stahlindustrie ist ein Wirtschaftszweig, der zur Schwerindustrie gehört und sich mit der Erzeugung von Stahl sowie teilweise dem Vertrieb des erzeugten Stahls befasst.

Neu!!: Bochum und Stahlindustrie · Mehr sehen »

Starlight Express

''Starlight Express'' im Starlight Express Theater in Bochum (April 2018). ''Starlight Express'' im Starlight Express Theater in Bochum (April 2018). ''Starlight Express'' im Starlight Express Theater in Bochum (März 2018). ''Starlight Express'' im Starlight Express Theater in Bochum (März 2018). ''Starlight Express'' im Starlight Express Theater in Bochum (März 2018). Starlight Express ist ein Musical mit der Musik von Andrew Lloyd Webber und Texten von Richard Stilgoe.

Neu!!: Bochum und Starlight Express · Mehr sehen »

Starlight Express Theater

Das Starlight Express Theater in Bochum ist eine 1988 eröffnete Spielstätte, in der das Musical Starlight Express von Andrew Lloyd Webber und Richard Stilgoe aufgeführt wird.

Neu!!: Bochum und Starlight Express Theater · Mehr sehen »

Steiger Award

Steiger Award Sport 2006 an Boris Becker Die Steiger Awards sind seit 2005 jährlich vergebene Auszeichnungen an Persönlichkeiten, die besonderes Engagement in den Bereichen Toleranz, Charity, Musik, Film, Medien, Sport, Umwelt oder Zusammenwachsen der europäischen Staatengemeinschaft gezeigt haben.

Neu!!: Bochum und Steiger Award · Mehr sehen »

Sternwarte Bochum

Logo mit dem Kürzel ''IUZ'' des offiziellen Namens der Sternwarte: ''Institut für Umwelt- und Zukunftsforschung'' Die Sternwarte Bochum, von den Bochumern in Anspielung auf das amerikanische Raumfahrtzentrum Cape Caneveral und den Gründer der Sternwarte Bochum, Heinz Kaminski, auch gerne als „Kap Kaminski“ bezeichnet, ist eine durch Privatinitiative entstandene Einrichtung in Bochum.

Neu!!: Bochum und Sternwarte Bochum · Mehr sehen »

Steven Sloane

Steven Sloane (2009) Datei: Jarle Vines Steven Sloane (* 1958 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein deutsch-US-amerikanischer Dirigent.

Neu!!: Bochum und Steven Sloane · Mehr sehen »

Stickoxide

Stickoxide (auch Stickstoffoxide) ist ein Sammelbegriff für zahlreiche gasförmige Oxide des Stickstoffs.

Neu!!: Bochum und Stickoxide · Mehr sehen »

Stiepel (Bochum)

Stiepel ist ein Stadtteil im Süden Bochums, der nach Südosten und Süden hin durch die Ruhr nach Witten und Hattingen begrenzt wird.

Neu!!: Bochum und Stiepel (Bochum) · Mehr sehen »

Straßenbahn Bochum/Gelsenkirchen

Die Straßenbahn Bochum/Gelsenkirchen verkehrt seit dem Jahr 1894 in Bochum und seit 1895 in Gelsenkirchen.

Neu!!: Bochum und Straßenbahn Bochum/Gelsenkirchen · Mehr sehen »

Strategiezentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen

Das Strategiezentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen war eine Einrichtung nach § 14 Landesorganisationsgesetz (NRW), wurde zum 1.

Neu!!: Bochum und Strategiezentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Sundern (Bochum)

Sundern ist ein Ortsteil der Stadt Bochum im Ruhrgebiet und liegt im Südwesten der Stadt südlich des Weitmarer Holzes, angrenzend an den Ortsteil Weitmar-Mark und den Stadtteil Stiepel.

Neu!!: Bochum und Sundern (Bochum) · Mehr sehen »

Superintendent

Der Superintendent (wörtlich ‚Aufseher‘, Lehnübersetzung von) ist ein Leitungsamt in evangelischen Kirchen, insbesondere in Deutschland und Österreich.

Neu!!: Bochum und Superintendent · Mehr sehen »

T.T.C. Rot-Weiss-Silber Bochum

Der T.T.C. Rot-Weiss-Silber Bochum e. V. ist ein Tanzsportverein in Bochum.

Neu!!: Bochum und T.T.C. Rot-Weiss-Silber Bochum · Mehr sehen »

Tagesbruch

Pinge nach Einbruch eines alten Bergwerksstollens in Herbolzheim (Breisgau) Tagesbruch der Mine ''Elura'' in Australien Als Tagesbruch (auch: Tagebruch, Tagbruch) bezeichnet man einen Bergschaden, der nach Verbrüchen im Untergrund bis an die Erdoberfläche (in der Bergmannssprache „Tag“ genannt) durchbricht.

Neu!!: Bochum und Tagesbruch · Mehr sehen »

Tana Schanzara

Tana Schanzara (2000) Tana Schanzara, eigentlich Konstanze Schwanzara (* 19. Dezember 1925 in Kiel; † 19. Dezember 2008 in Bochum), war eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: Bochum und Tana Schanzara · Mehr sehen »

Tanzsport

Tanzsportturnier – im Vordergrund steht ein Wertungsrichter Beim Tanzsport wird Tanzen als Sportart ausgeübt.

Neu!!: Bochum und Tanzsport · Mehr sehen »

Technikgeschichte

4. Jahrtausend vor unserer Zeitrechnung erfunden) Technikgeschichte ist eine wissenschaftliche Disziplin und Teilgebiet der Geschichtswissenschaft und umfasst Wege und Bedingungen, unter denen sich der technische Wandel vollzogen hat.

Neu!!: Bochum und Technikgeschichte · Mehr sehen »

Technische Hochschule Georg Agricola

Die Technische Hochschule Georg Agricola (häufige Abkürzungen: THGA oder TH Georg Agricola) ist eine private, staatlich anerkannte und staatlich refinanzierte Hochschule in Bochum.

Neu!!: Bochum und Technische Hochschule Georg Agricola · Mehr sehen »

Telefonmuseum Bochum

Das Telefonmuseum in Bochum wird vom 1996 gegründeten Förderverein Telekom-Historik Bochum e.V. getragen und befindet sich auf dem Gelände der Deutschen Telekom in der Karl-Lange-Straße 17, auf dem sich auch der Fernmeldeturm Bochum befindet.

Neu!!: Bochum und Telefonmuseum Bochum · Mehr sehen »

Teleskop

Polnisches 1,3-m-Teleskop, Las-Campanas-Observatorium, Chile VLA in New Mexico Ein Teleskop ist ein Instrument, das elektromagnetische Wellen sammelt und bündelt, um weit entfernte Objekte beobachten zu können.

Neu!!: Bochum und Teleskop · Mehr sehen »

Tennis

Szene aus einem Tennismatch Tennismatch im Doppel Tennis ist ein Rückschlagspiel, das von zwei oder vier Spielern gespielt wird.

Neu!!: Bochum und Tennis · Mehr sehen »

Teutonia Riemke

Vereinslogo Teutonia Riemke (offiziell: Sportverein Teutonia Bochum-Riemke 1919 e. V.) ist ein Sportverein aus dem Bochumer Stadtteil Riemke.

Neu!!: Bochum und Teutonia Riemke · Mehr sehen »

Theater

Das antike Theater von Epidauros aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. Theater (von théatron ‚Schaustätte‘, ‚Theater‘; von θεᾶσθαι theasthai ‚anschauen‘) ist die Bezeichnung für eine szenische Darstellung eines inneren und äußeren Geschehens als künstlerische Kommunikation zwischen Akteuren (Darstellern) und dem Publikum.

Neu!!: Bochum und Theater · Mehr sehen »

Theater Total

Theater Total ist ein Off-Theaterprojekt in Bochum.

Neu!!: Bochum und Theater Total · Mehr sehen »

Theodor-Körner-Schule (Bochum)

Die Theodor-Körner-Schule ist ein städtisches Gymnasium in Bochum.

Neu!!: Bochum und Theodor-Körner-Schule (Bochum) · Mehr sehen »

Thomas Eiskirch

Thomas Eiskirch (2013) Thomas Eiskirch (* 4. November 1970 in Hagen) ist ein deutscher Politiker (SPD) und ehemaliges Mitglied des Landtags Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bochum und Thomas Eiskirch · Mehr sehen »

Thomas Thieme

Thomas Thieme (2014) Thomas Thieme (* 29. Oktober 1948 in Weimar) ist ein deutscher Theater- und Filmschauspieler.

Neu!!: Bochum und Thomas Thieme · Mehr sehen »

Thomas van den Valentyn

Thomas Eduard van den Valentyn (* 1945 in Münchehof) ist ein deutscher Architekt.

Neu!!: Bochum und Thomas van den Valentyn · Mehr sehen »

Thyssenkrupp

Die thyssenkrupp AG (oder) ist ein diversifizierter deutscher Industriekonzern mit Schwerpunkt in der Stahl-Verarbeitung.

Neu!!: Bochum und Thyssenkrupp · Mehr sehen »

Tiefbau (Bergbau)

Als Tiefbau bezeichnet man die Form des Untertagebaus, bei dem die Erschließung der Lagerstätte und der Abbau der Rohstoffe in größerer Teufe erfolgen.

Neu!!: Bochum und Tiefbau (Bergbau) · Mehr sehen »

Tierpark und Fossilium Bochum

Unter Tierpark und Fossilium Bochum firmiert der Zoo der Stadt Bochum.

Neu!!: Bochum und Tierpark und Fossilium Bochum · Mehr sehen »

Tilmann Beckers

Tilmann Beckers (* 25. Juni 1887 in Homberg; † 3. November 1957) war ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: Bochum und Tilmann Beckers · Mehr sehen »

Tischtennis

Olympisches Herren-Doppel-Finale in London (2012) Tischtennis 30px (umgangssprachlich auch Ping Pong) ist eine Ende des 19.

Neu!!: Bochum und Tischtennis · Mehr sehen »

Tommy Finke

Tommy Finke (voller Name: Thomas David Finke; * 1981 in Bochum, Deutschland), auch unter dem Namen T.D. Finck von Finckenstein aktiv, ist ein deutscher Singer-Songwriter und Multiinstrumentalist in den Genres Indie, Alternative und Pop als auch Komponist für Elektronische Musik/Computermusik, Schauspielmusik und Filmmusik.

Neu!!: Bochum und Tommy Finke · Mehr sehen »

Toto & Harry

Toto & Harry 2008 Toto & Harry sind die Protagonisten der Sat.1-Reportage-Reihe „24 Stunden Toto & Harry – Die Zwei vom Polizeirevier“.

Neu!!: Bochum und Toto & Harry · Mehr sehen »

Tour de France

Logo der Tour de France. Das „R“ stellt einen Radrennfahrer dar. Der gelbe Kreis ist das Vorderrad. Siegerpodest der Tour de France 2004 Peloton der Tour 2005 Die Tour de France, auch Grande Boucle (französisch für Große Schleife) oder einfach Le Tour genannt, ist das berühmteste und für die Fahrer bedeutendste Radrennen der Welt.

Neu!!: Bochum und Tour de France · Mehr sehen »

Trier

Trier ist eine kreisfreie Stadt im Westen des Landes Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Bochum und Trier · Mehr sehen »

Turnen

Das Turnen ist ein Teilbereich des Sports.

Neu!!: Bochum und Turnen · Mehr sehen »

TV Wattenscheid 01 Leichtathletik

Der TV Wattenscheid 01 Leichtathletik e. V. ging 1971 aus dem am 18.

Neu!!: Bochum und TV Wattenscheid 01 Leichtathletik · Mehr sehen »

U-Bahn-Linie 35 (Bochum)

| Die U35 CampusLinie der Stadtbahn Bochum hat 22 Stationen und verbindet die Städte Bochum und Herne unterirdisch.

Neu!!: Bochum und U-Bahn-Linie 35 (Bochum) · Mehr sehen »

Ukraine

Die Ukraine (/, auch;, Ukrajina) ist ein Staat in Osteuropa.

Neu!!: Bochum und Ukraine · Mehr sehen »

Uli Auffermann

Uli Auffermann (* 1960 in Bochum) ist ein deutscher Schriftsteller, Fotograf und Journalist.

Neu!!: Bochum und Uli Auffermann · Mehr sehen »

Unicum (Unternehmensgruppe)

Die Unicum-Unternehmensgruppe mit Sitz in Bochum gibt werbefinanzierte Medien für Schüler, Studenten und Berufseinsteiger heraus und betreibt Werbung in diesen Gruppen.

Neu!!: Bochum und Unicum (Unternehmensgruppe) · Mehr sehen »

Unierte Kirchen (evangelisch)

Der Begriff Unierte Kirche bezeichnet die aus der Vereinigung (Union) verschiedener protestantischer Konfessionen hervorgegangenen Kirchen.

Neu!!: Bochum und Unierte Kirchen (evangelisch) · Mehr sehen »

Unionismus (Protestantismus)

Unionismus (v. kirchenlat.: unio Einheit; aus unus eins) ist ein Begriff, der im Rahmen der europäischen Kirchengeschichte, insbesondere im Zusammenhang mit der Reformation, gebraucht wird.

Neu!!: Bochum und Unionismus (Protestantismus) · Mehr sehen »

United Cinemas International

Das Logo der UCI Kinowelt United Cinemas International (UCI bzw. UCI Kinowelt) ist ein Kinounternehmen, das zur Odeon & UCI Cinemas Group gehört.

Neu!!: Bochum und United Cinemas International · Mehr sehen »

United States Strategic Bombing Survey

B-29 über Tokyo Die United States Strategic Bombing Survey (USSBS, (US)-Bestandsaufnahme der strategischen Bombardierung) war eine Kommission in den Vereinigten Staaten, die eine Reihe gleichnamiger Untersuchungen zur Effektivität der alliierten, insbesondere der US-amerikanischen, Luftangriffe im Zweiten Weltkrieg gegen die Achsenmächte in Europa und Asien durchführte.

Neu!!: Bochum und United States Strategic Bombing Survey · Mehr sehen »

Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum

Das Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum (UK RUB) ist ein Verband von acht Universitätskliniken und weiteren angegliederten Einrichtungen der Ruhr-Universität Bochum.

Neu!!: Bochum und Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum · Mehr sehen »

Urbar (Verzeichnis)

Meinhards II. von Tirol, 1288 (mittelhochdeutsch) Eingangsseite des Tennenbacher Güterbuchs, 1317–1341 (lateinisch) Säckingen, entstanden um 1310 (mittelhochdeutsch) Mittelhochdeutscher Urbar-Codex, Dominikanerinnenkloster St. Katharina, Freiburg, begonnen 1309, fol. 1v/2r, Initium Marienpfarrkirche Bozen von 1453–1460 (frühneuhochdeutsch)Hannes Obermair: ''„Hye ein vermerkt Unser lieben frawn werch...“: Das Urbar und Rechtsbuch der Marienpfarrkirche Bozen von 1453/60.'' (.

Neu!!: Bochum und Urbar (Verzeichnis) · Mehr sehen »

Urpfarrei

__KEIN_INHALTSVERZEICHNIS__ Der Begriff Urpfarrei (auch Altpfarrei, Großpfarrei, Mutterkirche oder Urkirche) bezeichnet die ersten im Zuge der Christianisierung in ländlichen Gegenden geschaffenen kirchlichen Zentren.

Neu!!: Bochum und Urpfarrei · Mehr sehen »

USB Umweltservice Bochum

Die USB Bochum GmbH existiert seit 1995 als GmbH und ging aus dem städtischen Eigenbetrieb ASB hervor, welcher wiederum aus dem städtischen Fuhrpark entstand.

Neu!!: Bochum und USB Umweltservice Bochum · Mehr sehen »

UWG Wattenscheid

Die Unabhängige Wählergemeinschaft Wattenscheid ist eine kommunalpolitische Wählergruppe, die am 23.

Neu!!: Bochum und UWG Wattenscheid · Mehr sehen »

Venlo

Venlo ist eine niederländische Stadt und Gemeinde der Provinz Limburg.

Neu!!: Bochum und Venlo · Mehr sehen »

Vereinigte Stahlwerke

Logo der Vereinigten Stahlwerke Die Vereinigte Stahlwerke AG (VSt), zeitgenössisch VESTAG bzw.

Neu!!: Bochum und Vereinigte Stahlwerke · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Bochum und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Verkehrslandeplatz Essen/Mülheim

Flugplatz Essen/Mülheim in der Übersicht über alle Flugplätze in NRW Der Landeplatz von oben Der Flugplatz Essen/Mülheim (IATA-Code: ESS, ICAO-Code: EDLE) ist ein Verkehrslandeplatz im Südwesten des Ruhrgebiets.

Neu!!: Bochum und Verkehrslandeplatz Essen/Mülheim · Mehr sehen »

Verkehrsverbund Rhein-Ruhr

S-Bahn-Zug der Baureihe 422 im neuen unternehmensneutralen VRR-Design in Dortmund Hbf Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) ist ein Verkehrsverbund und SPNV-Aufgabenträger in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bochum und Verkehrsverbund Rhein-Ruhr · Mehr sehen »

Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie

Logo der VWA Die Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (VWA) ist eine privatrechtliche Bildungseinrichtung in Deutschland.

Neu!!: Bochum und Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie · Mehr sehen »

VfL Bochum

Der VfL Bochum (Verein für Leibesübungen Bochum 1848) entstand 1938 durch die Fusion dreier Bochumer Sportvereine, nämlich des Turnvereins Bochum 48, von Germania 06 und des TuS Bochum, wobei die Ursprünge des Turnvereins bis auf das Jahr 1848 zurückreichen.

Neu!!: Bochum und VfL Bochum · Mehr sehen »

VfL Bochum 1848 Tanzsportabteilung

Der VfL Bochum 1848 e.V. Tanzsportabteilung ist ein Tanzsportverein in Bochum.

Neu!!: Bochum und VfL Bochum 1848 Tanzsportabteilung · Mehr sehen »

VfL SparkassenStars Bochum

Der Verein für Leibesübungen AstroStars Bochum 1848 e. V. (kurz: VfL AstroStars Bochum) ist ein 2011 entstandener Abteilungsverein des VfL Bochum.

Neu!!: Bochum und VfL SparkassenStars Bochum · Mehr sehen »

Voede

Voede, Vöde, Fai, ist eine besondere Form der Allmende, besonders in Westfalen.

Neu!!: Bochum und Voede · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: Bochum und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Volleyball

Volleyball-Spiel Volleyball ist eine Mannschaftssportart aus der Gruppe der Rückschlagspiele, bei der sich zwei Mannschaften mit jeweils sechs Spielern auf einem durch ein Netz geteilten Spielfeld gegenüberstehen.

Neu!!: Bochum und Volleyball · Mehr sehen »

Vonovia

Hauptverwaltung in Bochum Die Vonovia SE (2001 als Deutsche Annington Immobilien AG gegründet) ist ein deutsches Wohnungsunternehmen mit Sitz in Bochum.

Neu!!: Bochum und Vonovia · Mehr sehen »

Vonovia Ruhrstadion

Das Vonovia Ruhrstadion (kurz: Ruhrstadion; zuvor: rewirpowerSTADION) ist das Fußballstadion des Fußballvereins VfL Bochum.

Neu!!: Bochum und Vonovia Ruhrstadion · Mehr sehen »

Wahrzeichen

Brandenburger Tor in Berlin Eiffelturm in Paris Riesenrad in Wien Der Leanderturm in Istanbul Schweriner Schloss Ein Wahrzeichen ist ein typisches Merkmal oder Erkennungszeichen, durch das geografische Objekte, insbesondere auch bewohnte Orte und Städte, charakterisiert werden.

Neu!!: Bochum und Wahrzeichen · Mehr sehen »

Waldgesellschaften Mitteleuropas

Waldgesellschaft ist ein Begriff der Biologie, vornehmlich der Geobotanik, Forstwirtschaft und Pflanzensoziologie.

Neu!!: Bochum und Waldgesellschaften Mitteleuropas · Mehr sehen »

Wappen

Ein Wappen ist ein schildförmiges Zeichen, angelehnt an den Schild als Schutzwaffe des Mittelalters.

Neu!!: Bochum und Wappen · Mehr sehen »

Wasserwerk

Historisch: Rotierendes Wasser-Grobfilter-Sieb im Yosemite Hydroelectric Power Plant, Yosemite Village, Mariposa County, Kalifornien, USA Mühlrad am Oberen Wasserwerk des Schwetzinger Schlosses Hochbehälter der Stadtwerke Bochum als Teil eines Wasserwerkes Ein Wasserwerk ist eine Anlage zur Aufbereitung und Bereitstellung von Trinkwasser.

Neu!!: Bochum und Wasserwerk · Mehr sehen »

Wattenscheid

Wattenscheid war von 1926 bis 1974 eine kreisfreie Stadt im mittleren Ruhrgebiet.

Neu!!: Bochum und Wattenscheid · Mehr sehen »

Wählergruppe

Eine Wählergruppe (andere Bezeichnungen: Wählergemeinschaft, Wählervereinigung, Bürgervereinigung (BV), Bürgerliste Parteifreie u. v. a. m.; im deutschen Europawahlrecht Sonstige Politische Vereinigung (SPV)) ist eine Vereinigung, die zu Wahlen antritt, ohne den Status einer politischen Partei zu beanspruchen.

Neu!!: Bochum und Wählergruppe · Mehr sehen »

Weichsel-Kaltzeit

Als Weichsel-Kaltzeit, Weichsel-Glazial oder Weichsel-Komplex wird die letzte Kaltzeit und die damit verbundene Vergletscherung für Nordeuropa und das nördliche Mitteleuropa bezeichnet.

Neu!!: Bochum und Weichsel-Kaltzeit · Mehr sehen »

Weitmar

Weitmar ist ein Stadtteil von Bochum, der südlich der Innenstadt liegt und an die Stadtteile Linden, Eppendorf, Höntrop, Westenfeld, Hamme, Wiemelhausen und Stiepel grenzt.

Neu!!: Bochum und Weitmar · Mehr sehen »

Weitmar-Mitte

Weitmar-Mitte ist ein Ortsteil im Stadtbezirk Bochum-Südwest.

Neu!!: Bochum und Weitmar-Mitte · Mehr sehen »

Weitmarer Holz

Weitmarer Holz Das Weitmarer Holz ist ein 80 Hektar großer Wald und ein beliebtes Naherholungsgebiet im Süden des Bochumer Stadtteils Weitmar mit einem Baumbestand von Eichen, Buchen und vereinzelt auch Koniferen.

Neu!!: Bochum und Weitmarer Holz · Mehr sehen »

Werkwohnung

Eine Werkwohnung (auch: Werkswohnung) ist eine Wohnung, die von einem Arbeitgeber an einen Arbeitnehmer oder sonstigen Dienstverpflichteten gerade in Ansehung des Dienst- oder Arbeitsverhältnisses vermietet wird.

Neu!!: Bochum und Werkwohnung · Mehr sehen »

Werne (Bochum)

Werne ist ein Stadtteil in Bochum und liegt zwischen Langendreer und Harpen.

Neu!!: Bochum und Werne (Bochum) · Mehr sehen »

Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Druck der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung im firmeneigenen Druckhaus Ehemaliges Logo bis 2009 Die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) ist die größte Regionalzeitung Deutschlands.

Neu!!: Bochum und Westdeutsche Allgemeine Zeitung · Mehr sehen »

Westenfeld (Bochum)

Westenfeld ist ein Stadtteil Bochums im Stadtbezirk Bochum-Wattenscheid.

Neu!!: Bochum und Westenfeld (Bochum) · Mehr sehen »

Westfalen

Als Westfalen wird heute der nordöstliche Landesteil Nordrhein-Westfalens bezeichnet, der im Wesentlichen das Gebiet der ehemaligen preußischen Provinz Westfalen umfasst.

Neu!!: Bochum und Westfalen · Mehr sehen »

Westfälische Dialekte

Das westfälische Sprachgebiet und seine Umgebung Westfälische Dialekte innerhalb der Dialektlandschaft (1910) Die westfälischen Dialekte sind eine Dialektgruppe innerhalb des Niedersächsischen.

Neu!!: Bochum und Westfälische Dialekte · Mehr sehen »

Westpark (Bochum)

Der Westpark Bochum ist Ausgangspunkt der städtebaulichen Entwicklung der „Innenstadt West“ in Bochums Innenstadt.

Neu!!: Bochum und Westpark (Bochum) · Mehr sehen »

Wiemelhausen

Siedlung in Wiemelhausen mit Malakow-Turm Zeche Julius-Philipp Wiemelhausen ist ein Stadtteil von Bochum, der bereits am 1.

Neu!!: Bochum und Wiemelhausen · Mehr sehen »

Will Quadflieg

Will Quadflieg als Jedermann und Roswitha Posselt als Schuldknechts Weib, Salzburger Festspiele 1952 Will Quadflieg (* 15. September 1914 in Oberhausen; † 27. November 2003 in Osterholz-Scharmbeck; eigentlich Friedrich Wilhelm Quadflieg) war ein deutscher Theater-, Film- und Fernsehschauspieler, der auch als Rezitator und Theaterregisseur wirkte.

Neu!!: Bochum und Will Quadflieg · Mehr sehen »

Willi Geldmacher

Willi Geldmacher Willi Geldmacher (* 26. Februar 1907 in Sprockhövel; † 7. November 1987) war ein deutscher Gewerkschafter und Politiker (SPD).

Neu!!: Bochum und Willi Geldmacher · Mehr sehen »

William Shakespeare

„First Folio“ (1623) William Shakespeare (getauft am in Stratford-upon-Avon; † ebenda) war ein englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler.

Neu!!: Bochum und William Shakespeare · Mehr sehen »

Willy-Brandt-Gesamtschule (Bochum)

Die Willy-Brandt-Gesamtschule ist eine Gesamtschule im Stadtteil Werne von Bochum.

Neu!!: Bochum und Willy-Brandt-Gesamtschule (Bochum) · Mehr sehen »

Witten

Die Stadt Witten liegt im Südosten des Ruhrgebietes im Land Nordrhein-Westfalen und ist eine Große kreisangehörige Stadt des Ennepe-Ruhr-Kreises im Regierungsbezirk Arnsberg.

Neu!!: Bochum und Witten · Mehr sehen »

Wohnsitz (Deutschland)

Der Wohnsitz ist der räumliche Mittelpunkt der Lebensverhältnisse einer natürlichen Person.

Neu!!: Bochum und Wohnsitz (Deutschland) · Mehr sehen »

Wollschläger Gruppe

Die Wollschläger-Gruppe war ein Handels-, Technik- und Dienstleistungsunternehmen und Systemanbieter in der Materialwirtschaft.

Neu!!: Bochum und Wollschläger Gruppe · Mehr sehen »

Wuppertal

Ansicht von Wuppertal-Elberfeld in Richtung Norden Ansicht von Wuppertal-Barmen in Richtung Osten Klosterkirche Wuppertaler Schwebebahn im Stadtteil Barmen „Großstadt im Grünen“ – Botanischer Garten mit Blick über die Stadt Wuppertal ist mit Einwohnern die größte Stadt und das Industrie-, Wirtschafts-, Bildungs- und Kulturzentrum des Bergischen Landes.

Neu!!: Bochum und Wuppertal · Mehr sehen »

Xuzhou

Satellitenbild von Xuzhou Xuzhou ist eine bezirksfreie Stadt im Norden der ostchinesischen Provinz Jiangsu.

Neu!!: Bochum und Xuzhou · Mehr sehen »

ZDF

Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) ist eine der größten öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten Europas mit Sitz in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz.

Neu!!: Bochum und ZDF · Mehr sehen »

Zeche Bochum

Die Zeche Bochum ist ein Veranstaltungsmultiplex mit Diskothek in Bochum.

Neu!!: Bochum und Zeche Bochum · Mehr sehen »

Zeche Dannenbaum

Die Zeche Dannenbaum war ein Steinkohlebergwerk im Bochumer Stadtteil Laer.

Neu!!: Bochum und Zeche Dannenbaum · Mehr sehen »

Zeche Hannover

Die Zeche Hannover in Bochum war ein Steinkohlen-Bergwerk und ist heute ein Standort des Westfälischen Industriemuseums vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe.

Neu!!: Bochum und Zeche Hannover · Mehr sehen »

Zeche Klosterbusch

Die Zeche Klosterbusch war ein Steinkohlen-Bergwerk im Bochumer Stadtteil Querenburg.

Neu!!: Bochum und Zeche Klosterbusch · Mehr sehen »

Zeche Vereinigte Präsident

Die Zeche Vereinigte Präsident war ein Steinkohlebergwerk in Bochum.

Neu!!: Bochum und Zeche Vereinigte Präsident · Mehr sehen »

Zeiss Planetarium Bochum

Planetarium Bochum Projektor Universarium IX Das Zeiss Planetarium Bochum ist ein Planetarium in Bochum, Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Bochum und Zeiss Planetarium Bochum · Mehr sehen »

Zeitmaultheater

Das Zeitmaultheater (Eigenschreibweise: ZEITMAULtheater) ist ein freies Theater in Bochum.

Neu!!: Bochum und Zeitmaultheater · Mehr sehen »

Zentralfriedhof Bochum

Trauerhalle Der Zentralfriedhof Bochum (auch: Friedhof Freigrafendamm) ist der größte Friedhof von Bochum.

Neu!!: Bochum und Zentralfriedhof Bochum · Mehr sehen »

Zentralrat der Juden in Deutschland

Das Leo-Baeck-Haus in der Berliner Tucholskystraße: Sitz des Zentralrates der Juden in Deutschland seit 1999 Der Zentralrat der Juden in Deutschland (ZdJ) ist als Körperschaft des öffentlichen Rechts die größte Dachorganisation der jüdischen Gemeinden und Landesverbände in Deutschland und deren politische Vertretung.

Neu!!: Bochum und Zentralrat der Juden in Deutschland · Mehr sehen »

Zeugen Jehovas

USA) Die Zeugen Jehovas (Eigenbezeichnung: Jehovas Zeugen,: Jehovah’s Witnesses) sind eine christliche, chiliastisch ausgerichtete und nichttrinitarische Religionsgemeinschaft, die sich kirchlich organisiert.

Neu!!: Bochum und Zeugen Jehovas · Mehr sehen »

Zisterzienser

Wappen des Zisterzienserordens mit dem Schriftband ''Cistercium mater nostra'' („Citeaux/Die Zisterze, unsere Mutter“) Zisterzienser nennen sich die Mönche und Nonnen, die in der Tradition der Gründer des Klosters Cîteaux ein Leben des Gebets, der Lesung und der Arbeit führen wollen.

Neu!!: Bochum und Zisterzienser · Mehr sehen »

Zwangsarbeit

Als Zwangsarbeit werden Arbeiten bezeichnet, zu denen Menschen unter Androhung einer Strafe oder eines sonstigen empfindlichen Übels gegen ihren Willen gezwungen werden.

Neu!!: Bochum und Zwangsarbeit · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Bochum und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

1 Live Krone

Logo der 1LIVE Krone 2016 Die 1LIVE Krone ist ein deutscher Musikpreis, der seit dem Jahr 2000 vom Radiosender 1LIVE durch das Voting seiner Hörer verliehen wird.

Neu!!: Bochum und 1 Live Krone · Mehr sehen »

2015

Das Jahr 2015 war in Europa geprägt von einer Flüchtlingskrise und von Terroranschlägen in Paris auf „Charlie Hebdo“ im Januar und auf mehrere Orte im November.

Neu!!: Bochum und 2015 · Mehr sehen »

4630 Bochum

4630 Bochum ist das fünfte Studioalbum des deutschen Musikers Herbert Grönemeyer.

Neu!!: Bochum und 4630 Bochum · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »