Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Nordrhein-Westfalen

Index Nordrhein-Westfalen

Landeshauptstadt Düsseldorf Nordrhein-Westfalen (Neben der Aussprachevariante des Dudens mit der Transkription, existieren weitere Varianten:1. gemäß 2. gemäß, Niederdeutsch ist weder in Schrift noch in gesprochener Form normiert. Neben der vorwiegend in Nordwestdeutschland verbreiteten Variante „Noordrhien-Westfalen“ ist im westfälischen Münsterland beispielsweise die Variante Nuordrien-Westfaolen verbreitet, vgl., Ländercode NW, Abkürzung NRW) ist ein Land im Westen der Bundesrepublik Deutschland.

478 Beziehungen: Aachener Dom, Aalto-Theater, Abendland, Abitur, Adolf Winkelmann (Regisseur), Aldi, Aleviten, Alfred Krupp, Alfred Neven DuMont (Verleger, 1927), Allerheiligen, Alliierte Rheinlandbesetzung, Altbier, Alternative für Deutschland, Altindustrialisierter Raum, André Kuper, Annette von Droste-Hülshoff, Aplerbecker Mark, Arbeitsmigration, Armin Laschet, Art Cologne, Art Düsseldorf, Ausländer, Ausländische Direktinvestition, Aussiedler und Spätaussiedler, Bahnhof Hagen-Vorhalle, Bahnhof Köln Eifeltor, Bayer 04 Leverkusen, Bayer AG, Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus, Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen, Belgien, Bergisches Land, Berlin/Bonn-Gesetz, Bertelsmann Stiftung, Besatzungsrecht, Bielefeld, Bildung und Forschung in Nordrhein-Westfalen, Binnenschifffahrt, Blaue Banane, Bochum, Bonn, Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach, Bottrop, BP, Britische Besatzungszone, Bruno Bleckmann, Bruttoinlandsprodukt, Bundesgesetzblatt (Deutschland), Bundesministerium (Deutschland), ..., Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, Bundesrat (Deutschland), Bundesstaat (Föderaler Staat), Bundeswasserstraße, Carl Zuckmayer, CDU Nordrhein-Westfalen, Christ, Christian DuMont Schütte, Christlich Demokratische Union Deutschlands, Clemens August Droste zu Vischering, CNN, Corvey, Datteln-Hamm-Kanal, Düsseldorf, Düsseldorf Airport, Düsseldorfer Schauspielhaus, Demokratie, Des Teufels General (Film), Deutsche, Deutsche Oper am Rhein, Deutsche Post AG, Deutsche Revolution 1848/1849, Deutsche Sprache, Deutsche Telekom, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Deutschland, Deutschsprachige Gemeinschaft, Dialekt, Die Welt, Dienstleistungsgesellschaft, Dieter Breuers, Diversifikation (Wirtschaft), Dortmund, Dortmund-Ems-Kanal, Duisburg, Duisburg-Ruhrorter Häfen, Dynastie, E.ON, Eifel, Einwanderung, Ems, Ennepe-Ruhr-Kreis, Erinnerungskultur, Erster Weltkrieg, ESPRIT arena, Essen, Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen, Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl, Europäische Identität, Europäische Integration, Europäische Union, Evangelikalismus, Evangelische Kirche, Exekutive, Export (Bier), Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen für junge Künstlerinnen und Künstler, FC Schalke 04, FDP Nordrhein-Westfalen, Fernuniversität in Hagen, Festung Minden, Feuerwehr-Ehrenzeichen (Nordrhein-Westfalen), Film- und Medienstiftung NRW, Flächenstaat, Flughafen Dortmund, Flughafen Köln/Bonn, Flughafen Münster/Osnabrück, Flughafen Paderborn/Lippstadt, Flughafen Weeze, Folkwang Universität der Künste, Forschungszentrum Jülich, Fortune (Zeitschrift), Fraktionsloser Abgeordneter, Frank-Walter Steinmeier, Franken (Volk), Fraunhofer-Gesellschaft, Fränkische Sprachen, Freikirche, Freistaat (Republik), Freistaat Preußen, Friedrich Engels, Fronleichnam, Fußball-Bundesliga, Gastarbeiter, Güterverkehr, Gebietsreform in Nordrhein-Westfalen, Gelsenkirchen, Geopolitik, Gerhard Schröder, Gertrude Cepl-Kaufmann, Gesamtschule, Geschichte Nordrhein-Westfalens, Geschichtskultur, Gesetzgebung, Gesetzliche Feiertage in Deutschland, Goethe-Institut, Grafikpreis des Landes Nordrhein-Westfalen, Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf, Großlage Petersberg (Siebengebirge), Großstadt, Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, Grundschule, Guido Hitze, Gustav Heinemann, Gymnasium, Gyula Trebitsch, Hagen, Hamm, Hauptschule, Hauptstadt, Hauptstadtbeschluss, Hauptstadtfrage der Bundesrepublik Deutschland, Haus Lippe, Haus Schaumburg-Lippe, Höherer Kommunalverband, Heiliges Römisches Reich, Heimatvertriebener (Bundesvertriebenengesetz), Heinrich Böll, Heinrich Heine, Heinrich Lübke, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren, Helmut Käutner, Herne, Hessen, Hochsauerlandkreis, Hochschule für Musik Detmold, Hochstift Münster, Hoheitszeichen, Industrialisierung, Industriekultur, Industrieller Strukturwandel, Intermodaler Verkehr, Internationaler Preis des Westfälischen Friedens, Isabella Neven DuMont, Islam, ISO 3166-2:DE, Jörg Bogumil, Jürgen Rüttgers, Johannes Rau, Joseph Beuys, Joseph Goebbels, Judentum, Kabinett Laschet, Karl der Große, Karl-Rudolf Korte, Karlspreis, Karolingische Renaissance, Katastrophenschutz-Ehrenzeichen (Nordrhein-Westfalen), Köln, Köln-Düsseldorfer Verbrüderungsfest, Kölner Dom, Kölner Philharmonie, Kölner Stadt-Anzeiger, Kölner Wirren, Kölsch (Bier), Kinderbuchpreis des Landes Nordrhein-Westfalen, Kirche (Organisation), Kohlekrise, Kommunale Selbstverwaltung, Kommunalverband besonderer Art, Konfession, Konrad Adenauer, Konzerthaus Dortmund, Krönung der römisch-deutschen Könige und Kaiser, Krefeld, Kreis Borken, Kreis Coesfeld, Kreis Düren, Kreis Euskirchen, Kreis Gütersloh, Kreis Höxter, Kreis Heinsberg, Kreis Herford, Kreis Kleve, Kreis Lippe, Kreis Mettmann, Kreis Minden-Lübbecke, Kreis Olpe, Kreis Paderborn, Kreis Recklinghausen, Kreis Siegen-Wittgenstein, Kreis Soest, Kreis Steinfurt, Kreis Unna, Kreis Viersen, Kreis Warendorf, Kreis Wesel, Kreisfreie Stadt, Kulturelle Identität, Kulturkampf, Kulturraum, Kulturstiftung der Länder, Kunst, Kunst und Kultur in Nordrhein-Westfalen, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Kunstakademie Düsseldorf, Kunsthalle Düsseldorf, Kunsthandel, Kunstmuseum Bonn, Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Kunststiftung NRW, Land (Deutschland), Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen, Landesregierung von Nordrhein-Westfalen, Landesverband Lippe, Landeszentrale für politische Bildung, Landkreis, Landschaftsverband Rheinland, Landschaftsverband Westfalen-Lippe, Landschaftsverbände in Nordrhein-Westfalen, Landtag Nordrhein-Westfalen, Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2017, Langenberg (Rothaargebirge), Legislative, Leverkusen, Lippe (Fluss), Lippe (Land), Liste der größten Unternehmen der Welt, Liste der Großstädte in Deutschland, Liste der Hochschulen in Deutschland, Liste der Kreise und kreisfreien Städte in Nordrhein-Westfalen, Liste der Mitglieder des Landtages Nordrhein-Westfalen (13. Wahlperiode), Liste der Mitglieder des Landtages Nordrhein-Westfalen (17. Wahlperiode), Liste der Ober- und Mittelzentren in Nordrhein-Westfalen, Liste der Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen, Liste der Verkehrsflughäfen in Deutschland, Liste von Burgen, Schlössern und Festungen in Nordrhein-Westfalen, Liste von Staatstheatern, Ludwig Mies van der Rohe, Ludwig van Beethoven, Luftfahrt-Drehkreuz, LWL-Museum für Kunst und Kultur, Max-Planck-Gesellschaft, Märkischer Kreis, Mönchengladbach, Mülheim an der Ruhr, Münster, Münsterland, Mehrsprachigkeit, Metro AG, Metropolregion Rhein-Ruhr, Michael Schumacher, Migrationshintergrund, Minden-Ravensberg, Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen, Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen, Mittelgebirge, Mittelrhein, Mittelrhein (Weinanbaugebiet), Monostruktur, Montanindustrie, Museum Folkwang, Museum Kunstpalast, Museum Ludwig, Museum Ostwall, Museumsmeile, Muslim, Musspreußen, Nationalpark, Nationalpark Eifel, Naturpark, Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge, Niederdeutsche Sprache, Niederlande, Niederrhein (Region), Niederrheinisches Tiefland, Niedersachsen, Norddeutsches Tiefland, Nordrhein, Nordrhein-Westfalen (Begriffsklärung), Nordrhein-Westfalen-Tag, NRW Graduate School, NRW-Forum Düsseldorf, Oberbergischer Kreis, Obergärige Hefe, Oberhausen, Oper Köln, Organleihe, Orthodoxe Kirchen, Ostwestfalen-Lippe, Otto III. (HRR), Parlamentarisches Regierungssystem, Peter Paul Rubens, Pilsner Bier, Politischer Katholizismus, Polyzentrismus, Preußen, Preußen-Museum Minden, Preußen-Museum Wesel, Privathaushalt, Provinz Gelderland, Provinz Lüttich, Provinz Limburg (Niederlande), Provinz Overijssel, Provinz Westfalen, Pumpernickel, Rangierbahnhof, Römisch-katholische Kirche, Realschule, Rechtsnachfolge, Rechtsstaat, Reformationstag, Regierungsbezirk Aachen, Regierungsbezirk Arnsberg, Regierungsbezirk Düsseldorf, Regierungsbezirk Detmold, Regierungsbezirk Köln, Regierungsbezirk Münster, Regierungsbezirke in Nordrhein-Westfalen, Regierungsviertel (Düsseldorf), Regiolekt, Regionaler Strukturwandel, Regionalverband Ruhr, Religionsfreiheit in Deutschland, Remscheid, Republik, Restrukturierung, Rettungsmedaille (Nordrhein-Westfalen), Rewe Group, Rhein, Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Herne-Kanal, Rhein-Kreis Neuss, Rhein-Sieg-Kreis, Rheinisch-Bergischer Kreis, Rheinisch-Westfälischer Staatspreis für Denkmalpflege, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Rheinisches Schiefergebirge, Rheinland, Rheinland-Pfalz, Rheinlande, Rheinprovinz, Rheinromantik, Rothaargebirge, Ruhr, Ruhr-Universität Bochum, RUHR.2010 – Kulturhauptstadt Europas, Ruhrbergbau, Ruhrdeutsch, Ruhrfrage, Ruhrgebiet, Ruhrpolen, Ruhrstadt, Ruhrstatut, Runderlass, Rundgang (Kunstakademie Düsseldorf), RWE, Saalbau Essen, Sachsen (Volk), Sauerland, Schauspiel Köln, Schauspielhaus Bochum, Schlösser Augustusburg und Falkenlust, Schlüsselindustrie, Schloss Jägerhof, Schuman-Plan, Schwerindustrie, Seeklima, Sekundarschule, Selfkant, Signal Iduna Park, Solingen, Souveränität, Sozialstaat, SPD Nordrhein-Westfalen, Sportplakette des Landes Nordrhein-Westfalen, Sprache, Staatsgebiet, Staatsgründung, Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen, Staatsziel, Stadtbaugeschichte, Stahlkrise, Statistisches Bundesamt, Städteregion Aachen, Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Straelener Übersetzerpreis der Kunststiftung NRW, Sunniten, Türkeistämmige in Deutschland, Tecklenburger Land, Theater, Theater Dortmund, Thyssenkrupp, Tonhalle Düsseldorf, Ulrich von Alemann, Ultramontanismus, UN-Einrichtungen in Bonn, UNESCO-Welterbe, Universität Duisburg-Essen, Universität zu Köln, Urbanisierung, Varietät (Linguistik), Völkermühle Europas, Völkerrechtlicher Vertrag, Völkerrechtssubjekt, Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen, Vereinigtes Königreich, Verfassung für das Land Nordrhein-Westfalen, Verfassungsgerichtshof für das Land Nordrhein-Westfalen, Wahl zum 18. Landtag des Landes Nordrhein-Westfalen, Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, Walter Scheel, Wein, Weib und Gesang, Werner Jann, Wesel-Datteln-Kanal, Weser, Weserbergland, Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Westdeutscher Rundfunk Köln, Westdeutschland, Westeuropa, Westfalen, Westfälische Bucht, Westfälische Dialekte, Westfälische Wilhelms-Universität, Westfälischer Schinken, Wilhelm Conrad Röntgen, Wilhelm Janssen (Historiker), Wir in NRW, Wirtschaftsblatt, Wirtschaftswunder, Wuppertal, YouTube, Zeche Zollverein, Zentralabitur, Zusammengefasste Fruchtbarkeitsziffer, Zweiter Weltkrieg, 1. FC Köln. Erweitern Sie Index (428 mehr) »

Aachener Dom

Lageplan Der Aachener Dom, auch Hoher Dom zu Aachen, Aachener Münster oder Aachener Marienkirche, ist die Bischofskirche des Bistums Aachen und das bedeutendste Wahrzeichen der Stadt Aachen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Aachener Dom · Mehr sehen »

Aalto-Theater

Aalto-Theater Das Aalto-Theater ist seit 1988 das Opernhaus der Stadt Essen und befindet sich im nordöstlichen Teil des Essener Stadtgartens im Stadtteil Südviertel.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Aalto-Theater · Mehr sehen »

Abendland

Als Abendland (auch das christliche Abendland) oder Okzident (auch der Westen) wurde ursprünglich der westliche Teil Europas bezeichnet, besonders Deutschland, England, Frankreich, Italien und die Iberische Halbinsel.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Abendland · Mehr sehen »

Abitur

Das Abitur (von ‚davon gehen‘, aus Abiturium, von neulat. abiturire ‚abgehen wollen‘) bezeichnet den höchsten Schulabschluss in der Bundesrepublik Deutschland und damit die allgemeine Hochschulreife.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Abitur · Mehr sehen »

Adolf Winkelmann (Regisseur)

Adolf Winkelmann vor seiner Video-Installation „Der Turm produziert Druckertinte für Kreative“ am 10. Oktober 2010 am Dortmunder U Adolf Winkelmann (* 10. April 1946 in Hallenberg) ist ein deutscher Filmregisseur, Filmproduzent und Professor für Film-Design (Konzeption und Entwurf) im Fachbereich Design an der Fachhochschule Dortmund.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Adolf Winkelmann (Regisseur) · Mehr sehen »

Aldi

''Ursprungs-Aldi'' in der Huestraße 89 in Essen-Schonnebeck (2006) Albrecht-Filiale (1958) Aldi ist der Kurzname der beiden Discounter Aldi Nord und Aldi Süd.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Aldi · Mehr sehen »

Aleviten

Heiligen Ali (vom persischen Hofmaler Jakob Hovnatanyan) Aleviten (zazaisch und; aus) sind Mitglieder einer vorwiegend in der Türkei beheimateten Glaubensrichtung, die sich im 13./14.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Aleviten · Mehr sehen »

Alfred Krupp

Alfred Krupp Alfred Krupp (* 26. April 1812 in Essen; † 14. Juli 1887 ebenda, eigentlich Alfried Krupp) war ein deutscher Industrieller und Erfinder.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Alfred Krupp · Mehr sehen »

Alfred Neven DuMont (Verleger, 1927)

Alfred Neven DuMont, 2012 Alfred Franz August Neven DuMont (* 29. März 1927 in Köln; † 30. Mai 2015 in Rösrath-Forsbach) war ein deutscher Verleger.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Alfred Neven DuMont (Verleger, 1927) · Mehr sehen »

Allerheiligen

Die Vorläufer Christi mit Heiligen und Märtyrern, Fra Angelico (1423/24) Allerheiligen ist ein christliches Fest, zu dem aller Heiligen gedacht wird, der „verherrlichten Glieder der Kirche, die schon zur Vollendung gelangt sind“, der bekannten wie der unbekannten.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Allerheiligen · Mehr sehen »

Alliierte Rheinlandbesetzung

Alliierte Rheinlandbesetzung nach dem Ersten Weltkrieg Verwaltung bzw. Besatzung der westdeutschen Gebiete während des sog. „Einbruchs“ Ende 1923 Die alliierte Rheinlandbesetzung war eine Folge des Ersten Weltkriegs, in dem das Deutsche Reich gegen die alliierten und assoziierten Mächte eine militärische Niederlage erlitten hatte.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Alliierte Rheinlandbesetzung · Mehr sehen »

Altbier

Altbier in Düsseldorfer Altbierglas Altbier (oft nur Alt genannt) ist eine zumeist dunkle obergärige Biersorte.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Altbier · Mehr sehen »

Alternative für Deutschland

Die Alternative für Deutschland (abgekürzt AfD) ist eine rechtspopulistische politische Partei in Deutschland mit rechtsextremen Tendenzen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Alternative für Deutschland · Mehr sehen »

Altindustrialisierter Raum

Altindustrialisierte Räume oder Altindustriegebiete sind Regionen, die meist aufgrund von Rohstoffvorkommen schon früh industrialisiert wurden und heute besonders unter dem Prozess der De-Industrialisierung, also dem Wandel zur Dienstleistungsgesellschaft, leiden.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Altindustrialisierter Raum · Mehr sehen »

André Kuper

André Kuper, 2017 André Kuper (* 14. Dezember 1960 in Wiedenbrück) ist ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und André Kuper · Mehr sehen »

Annette von Droste-Hülshoff

Annette von Droste-Hülshoff, Gemälde von Johann Joseph Sprick (1838) Annette von Droste-Hülshoff (* 12. Januar 1797, nach anderen Quellen 10. Januar 1797, auf Burg Hülshoff bei Münster als Anna Elisabeth Franzisca Adolphina Wilhelmina Ludovica Freiin von Droste zu Hülshoff; † 24. Mai 1848 auf der Burg Meersburg in Meersburg) war eine deutsche Schriftstellerin und Komponistin.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Annette von Droste-Hülshoff · Mehr sehen »

Aplerbecker Mark

Die Aplerbecker Mark ist ein Stadtteil Dortmunds und liegt im Südosten der Stadt.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Aplerbecker Mark · Mehr sehen »

Arbeitsmigration

Arbeitsmigration ist die Wanderung (lat. migratio) von Menschen zum Zweck der Arbeitsaufnahme.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Arbeitsmigration · Mehr sehen »

Armin Laschet

Armin Laschet (2017) Armin Laschet (* 18. Februar 1961 in Aachen) ist ein deutscher Politiker (CDU) und seit dem 27.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Armin Laschet · Mehr sehen »

Art Cologne

Die Art Cologne ist eine der ältesten Kunstmessen der Welt für zeitgenössische Kunst.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Art Cologne · Mehr sehen »

Art Düsseldorf

Die Art Düsseldorf ist eine Kunstmesse in Düsseldorf und Meerbusch.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Art Düsseldorf · Mehr sehen »

Ausländer

Im engeren Sinne bezeichnet der Begriff Ausländer natürliche Personen, deren Hauptwohnsitz im Ausland liegt.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Ausländer · Mehr sehen »

Ausländische Direktinvestition

Ausländische Direktinvestitionen (kurz FDI) sind Vermögensanlagen im Ausland durch einen inländischen Investor (natürliche oder juristische Personen).

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Ausländische Direktinvestition · Mehr sehen »

Aussiedler und Spätaussiedler

Als Aussiedler und Spätaussiedler versteht man Zuwanderer deutscher Abstammung, die aus einem Staat des Ostblocks bzw.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Aussiedler und Spätaussiedler · Mehr sehen »

Bahnhof Hagen-Vorhalle

Rangierbahnhof in Vorhalle Empfangsgebäude des Personenbahnhofs Der Bahnhof Hagen-Vorhalle ist ein Rangierbahnhof im Hagener Ortsteil Vorhalle mit überregionaler Bedeutung und ein Personenbahnhof für den Nahverkehr.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Bahnhof Hagen-Vorhalle · Mehr sehen »

Bahnhof Köln Eifeltor

Umschlagbahnhof Eifeltor Luftbild des ehemaligen Rangierbahnhofes Köln-Eifeltor, Blickrichtung Süden A4 kreuzt den Containerbahnhof Der Bahnhof Köln Eifeltor in Köln ist ein Güterbahnhof an der Linken Rheinstrecke und umfasst (Stand: 2005) Deutschlands größten Containerumschlagbahnhof für den kombinierten Frachtverkehr Schiene–Straße.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Bahnhof Köln Eifeltor · Mehr sehen »

Bayer 04 Leverkusen

Die Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH ist ein deutsches Fußballunternehmen aus Leverkusen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Bayer 04 Leverkusen · Mehr sehen »

Bayer AG

Die Bayer Aktiengesellschaft (kurz Bayer AG) ist ein divisional gegliedertes Unternehmen, das aus 301 Gesellschaften mit insgesamt 99.820 Mitarbeitern (Stand: 31. Dezember 2017) besteht.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Bayer AG · Mehr sehen »

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, Haupteingang Tafel zur Geschichte des Gebäudes Das Bayerische Staatsministerium Unterricht und Kultus, kurz Bayerisches Kultusministerium (KM), ist ein Ministerium des Freistaates Bayern mit Sitz in der Salvatorstraße 2 sowie weiteren Dienstgebäuden in der Jungfernturmstraße 1 und auf der Praterinsel 2 in München.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen

Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen ist ein Landesverband der Bundespartei Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Belgien

Das Königreich Belgien ist ein föderaler Staat in Westeuropa.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Belgien · Mehr sehen »

Bergisches Land

Bergisches Land in Deutschland bergischer Baustil in Wuppertal-Beyenburg Bergischer Löwe auf einem Glasfenster Das Bergische Land ist eine Mittelgebirgsregion in Nordrhein-Westfalen (Deutschland), die aus dem historischen Territorium Herzogtum Berg hervorgegangen ist.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Bergisches Land · Mehr sehen »

Berlin/Bonn-Gesetz

Im Berlin/Bonn-Gesetz (Langtitel: Gesetz zur Umsetzung des Beschlusses des Deutschen Bundestages vom 20. Juni 1991 zur Vollendung der Einheit Deutschlands) regelte der Deutsche Bundestag unter anderem den Umzug von Parlament und Teilen der Regierung von Bonn nach Berlin sowie den Umzug von Bundesbehörden und anderer Bundeseinrichtungen in die Bundesstadt Bonn.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Berlin/Bonn-Gesetz · Mehr sehen »

Bertelsmann Stiftung

Zentrale der Bertelsmann Stiftung in Gütersloh (2007) Die Bertelsmann Stiftung ist eine selbstständige Stiftung des privaten Rechts mit Sitz in Gütersloh.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Bertelsmann Stiftung · Mehr sehen »

Besatzungsrecht

Besatzungsrecht (auch Okkupationsrecht) ist das Recht, das ein oder mehrere Besatzungsmächte (Okkupanten) in Bezug auf ein besetztes Gebiet haben (Recht des Okkupanten) oder setzen (vom Okkupanten gesetztes Recht).

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Besatzungsrecht · Mehr sehen »

Bielefeld

Sparrenburg und Blick auf die Innenstadt Niederwall am Rand der Altstadt, Wasserspiele über dem Stadtbahntunnel Bielefeld (ostwestfälisch Builefeld, Bielefeld, Beilefeld oder Builefeild) ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Detmold im Nordosten Nordrhein-Westfalens.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Bielefeld · Mehr sehen »

Bildung und Forschung in Nordrhein-Westfalen

Fürstbischöfliches Schloss Münster, Sitz und Wahrzeichen der Westfälischen Wilhelms-Universität Hauptgebäude Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Bildung und Forschung in Nordrhein-Westfalen bilden die Grundlage für die nordrhein-westfälische Volkswirtschaft und andere Bereiche der Gesellschaft.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Bildung und Forschung in Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Binnenschifffahrt

Dichter Verkehr auf dem Rhein in Köln Gastankschiff Binnenschifffahrt ist die überwiegend berufliche/unternehmerische Schifffahrt auf Binnengewässern und Binnenwasserstraßen, also auf Flüssen, Kanälen und Seen im Bereich des Güter- und Personentransports.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Binnenschifffahrt · Mehr sehen »

Blaue Banane

Blaue Banane Karte der Bevölkerungsdichte in Europa Nächtlich leuchtende Agglomerationen der Blauen Banane aus Weltraumsicht, aufgenommen von einem Satelliten auf einer Flugbahn vom Nordatlantik bis Ägypten Die Blaue Banane bezeichnet eine dicht bevölkerte Zone mit rund 111 Millionen Einwohnern, einen bandförmigen europäischen Großraum zwischen Irischer See und Mittelmeer, deren Urbanisierung eine Kette von Ballungsräumen bildet, was man auch als Megalopolis oder Megaregion bezeichnet.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Blaue Banane · Mehr sehen »

Bochum

Die Stadt Bochum (westfälisch: Baukem aus altsächsisch Boc-hem) ist das Zentrum des mittleren Ruhrgebiets.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Bochum · Mehr sehen »

Bonn

Offizielles Logo der Bundesstadt Bonn Das ''Palais Schaumburg'' war der Amtssitz des Bundeskanzlers (Foto von 1950). Die Bundesstadt Bonn ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Köln im Süden des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Bonn · Mehr sehen »

Borussia Dortmund

Der Ballspielverein Borussia 09 e. V.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Borussia Dortmund · Mehr sehen »

Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach (Vereinsname laut Satzung: Borussia Verein für Leibesübungen 1900 e.V.) ist ein in Mönchengladbach am Niederrhein beheimateter deutscher Sportverein.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Borussia Mönchengladbach · Mehr sehen »

Bottrop

Die kreisfreie Großstadt Bottrop liegt im Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Bottrop · Mehr sehen »

BP

Die BP p.l.c., ehemals British Petroleum, ist ein international tätiges, britisches Mineralölunternehmen mit Hauptsitz in London.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und BP · Mehr sehen »

Britische Besatzungszone

Britische Besatzungszone und Britischer Sektor von Berlin ab 8. Juni 1947 Lebensmittel-Ergänzungskarte für Schwerarbeiter in der britischen Besatzungszone: 62,5 g Fett, 50 g Fleisch Die britische Besatzungszone (oder Nordwestzone) war eine der vier Besatzungszonen, in die Deutschland westlich der Oder-Neiße-Linie nach der Kapitulation im Mai 1945 von den alliierten Siegermächten auf der Grundlage des Besatzungsrechts aufgeteilt wurde.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Britische Besatzungszone · Mehr sehen »

Bruno Bleckmann

Bruno Bleckmann (* 15. Januar 1962 in Heidelberg) ist ein deutscher Althistoriker.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Bruno Bleckmann · Mehr sehen »

Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Das Bruttoinlandsprodukt, in der Schweiz auch Bruttoinlandprodukt (Abkürzung: BIP), gibt den Gesamtwert aller Güter, d. h.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Bundesgesetzblatt (Deutschland)

Bundesgesetzblatt, ausgegeben in Bonn am 23. Mai 1949, Nr. 1 BGBl. 1990 Das deutsche Bundesgesetzblatt (BGBl.) ist das öffentliche Verkündungsblatt der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Bundesgesetzblatt (Deutschland) · Mehr sehen »

Bundesministerium (Deutschland)

Ein Bundesministerium ist die einem Bundesminister zugeordnete oberste Bundesbehörde.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Bundesministerium (Deutschland) · Mehr sehen »

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Katarina Barley (SPD), Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (kurz: BMJV) ist eine oberste Bundesbehörde der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz · Mehr sehen »

Bundesrat (Deutschland)

Preußisches Herrenhaus in Berlin-Mitte, Sitz des Bundesrates Der Bundesrat (Abkürzung BR) ist ein Verfassungsorgan der Bundesrepublik Deutschland, durch das die Länder bei der Gesetzgebung und Verwaltung des Bundes sowie in Angelegenheiten der Europäischen Union mitwirken.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Bundesrat (Deutschland) · Mehr sehen »

Bundesstaat (Föderaler Staat)

Weltweit gibt es 28 föderative Staaten, darunter Deutschland, Österreich und die Schweiz. Als Bundesstaat wird ein Staat bezeichnet, der aus mehreren Teil- oder Gliedstaaten zusammengesetzt ist.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Bundesstaat (Föderaler Staat) · Mehr sehen »

Bundeswasserstraße

Hauptstrecken der Bundeswasserstraßen in Deutschland Die deutschen Bundeswasserstraßen sind nach der Legaldefinition wasserwegerechtlich in § 1 des deutschen Bundeswasserstraßengesetzes (WaStrG) die Seewasserstraßen in Gestalt der Küstengewässer sowie dem allgemeinen Verkehr dienenden Binnenwasserstraßen des Bundes (siehe Liste deutscher Binnenwasserstraßen des Bundes).

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Bundeswasserstraße · Mehr sehen »

Carl Zuckmayer

Carl Zuckmayer, 1920 Carl Zuckmayer (* 27. Dezember 1896 in Nackenheim, Rheinhessen; † 18. Januar 1977 in Visp, Schweiz) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Carl Zuckmayer · Mehr sehen »

CDU Nordrhein-Westfalen

Die CDU Nordrhein-Westfalen ist der größte Landesverband einer Partei in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und CDU Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Christ

Cornelis Bega: Christen beim Tischgebet Als Christ wird eine Person bezeichnet, die sich zu Jesus Christus bekennt.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Christ · Mehr sehen »

Christian DuMont Schütte

Christian DuMont Schütte (* 2. März 1957 als Christian Schütte) ist ein deutscher Verleger.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Christian DuMont Schütte · Mehr sehen »

Christlich Demokratische Union Deutschlands

Konrad-Adenauer-Haus Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (Kurzbezeichnung: CDU) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Christlich Demokratische Union Deutschlands · Mehr sehen »

Clemens August Droste zu Vischering

Legatenpurpur, das die Erzbischöfe von Köln auch tragen dürfen, wenn sie wie Droste keine Kardinäle sind Wappen der Freiherren von Droste zu Vischering Clemens August Freiherr Droste zu Vischering, auch kurz Clemens August zu Droste-Vischering oder Clemens August Droste zu Vischering genannt (* 22. Januar 1773 in Vorhelm bei Ahlen; † 19. Oktober 1845 in Münster), war von 1835 bis 1845 als Clemens August II.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Clemens August Droste zu Vischering · Mehr sehen »

CNN

Cable News Network (abgekürzt: CNN) ist ein US-amerikanischer Fernsehsender mit Sitz in Atlanta, Georgia.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und CNN · Mehr sehen »

Corvey

Ernst Schubert: Corvey. In: Werner Paravicini (Hrsg.): Höfe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Corvey · Mehr sehen »

Datteln-Hamm-Kanal

Der Datteln-Hamm-Kanal (DHK, Gewässerkennzahl: 70301) ist eine Bundeswasserstraße und zweigt in Datteln vom Dortmund-Ems-Kanal ab.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Datteln-Hamm-Kanal · Mehr sehen »

Düsseldorf

Offizielles Logo der Landeshauptstadt Düsseldorf Düsseldorf, Stadtpanorama Düsseldorf, Blick nach Westen Düsseldorf am Rhein mit Altstadt und Hafen Rheinturm Düsseldorf: Beleuchtung zur 70-Jahr-Feier des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen (Rheinkomet) ist die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens und der Behördensitz des Regierungsbezirks Düsseldorf.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Düsseldorf · Mehr sehen »

Düsseldorf Airport

Blick von Nordosten auf das Flughafengebäude und seine Umgebung ''(Airport City)'' Blick vom DFS-Kontrollturm auf das Flughafengebäude Der Flughafen Düsseldorf (IATA-Code: DUS; ICAO-Code: EDDL; Eigenbezeichnung Düsseldorf Airport) ist der drittgrößte Flughafen Deutschlands und das wichtigste internationale Drehkreuz des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Düsseldorf Airport · Mehr sehen »

Düsseldorfer Schauspielhaus

Düsseldorfer Schauspielhaus bei Nacht Das Düsseldorfer Schauspielhaus, kurz D’haus, wurde nach Plänen des Düsseldorfer Architekten Bernhard Pfau als Sprechtheater im Auftrag der Stadt Düsseldorf in den Jahren 1965 bis 1969 am Gustaf-Gründgens-Platz errichtet.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Düsseldorfer Schauspielhaus · Mehr sehen »

Demokratie

Stimmabgabe beim zweiten Wahlgang der Präsidentschaftswahl in Frankreich 2007 Plenarsitzungssaal des Reichstags, der nach einem modernen allgemeinen und gleichen Männerwahlrecht gewählt wurde, 1889 in der Leipziger Straße 4 Demokratie (von; von δῆμος dēmos „Staatsvolk“ und kratós „Gewalt“, „Macht“, „Herrschaft“) bezeichnet heute Herrschaftsformen, politische Ordnungen oder politische Systeme, in denen Macht und Regierung vom Volk ausgehen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Demokratie · Mehr sehen »

Des Teufels General (Film)

Des Teufels General ist ein deutscher Schwarzweiß-Spielfilm nach Carl Zuckmayers gleichnamigem Drama von 1945 mit Curd Jürgens in der Hauptrolle.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Des Teufels General (Film) · Mehr sehen »

Deutsche

Das Ethnonym Deutsche wird in vielfältiger Weise verwendet.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Deutsche · Mehr sehen »

Deutsche Oper am Rhein

Die Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf Duisburg gGmbH ist eine Theatergemeinschaft der Städte Düsseldorf und Duisburg, die in einer langen Tradition der Zusammenarbeit zwischen den beiden Großstädten steht und neben Oper und Operette/Musical auch Ballett darbietet.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Deutsche Oper am Rhein · Mehr sehen »

Deutsche Post AG

Die Deutsche Post AG mit Sitz in der Bundesstadt Bonn ist ein deutsches Logistik- und Postunternehmen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Deutsche Post AG · Mehr sehen »

Deutsche Revolution 1848/1849

Breiten Straße in Berlin Die deutsche Revolution von 1848/49 – bezogen auf die erste Revolutionsphase des Jahres 1848 auch Märzrevolution – war das revolutionäre Geschehen, das sich zwischen März 1848 und Juli 1849 im Deutschen Bund ereignete.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Deutsche Revolution 1848/1849 · Mehr sehen »

Deutsche Sprache

Die deutsche Sprache bzw.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Deutsche Sprache · Mehr sehen »

Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom AG ist ein deutsches und Europas größtes Telekommunikationsunternehmen mit Sitz in Bonn.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Deutsche Telekom · Mehr sehen »

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Deutsches Raumfahrt-Kontrollzentrum (GSOC) in Oberpfaffenhofen bei München. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) ist das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt sowie Energietechnik, Verkehr und Sicherheit im Bereich der angewandten und Grundlagenforschung.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Deutschland · Mehr sehen »

Deutschsprachige Gemeinschaft

Die Deutschsprachige Gemeinschaft (Abkürzung DG, in der Außendarstellung Ostbelgien) ist neben der Französischen Gemeinschaft und der Flämischen Gemeinschaft eine der drei Gemeinschaften des Königreichs Belgien und somit ein Gliedstaat des belgischen Bundesstaates.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Deutschsprachige Gemeinschaft · Mehr sehen »

Dialekt

Ein Dialekt (lateinisch dialectus und dialectos, diálektos „Gespräch/Diskussion, Redeweise, Dialekt/Mundart, Sprache“, von dialégesthai „mit jemandem reden“), auch als Mundart bezeichnet, ist eine lokale oder regionale Sprachvarietät.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Dialekt · Mehr sehen »

Die Welt

Die Welt (Eigenschreibweise seit 2015: DIE WeLT) ist eine deutsche überregionale Tageszeitung des Verlagshauses Axel Springer SE.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Die Welt · Mehr sehen »

Dienstleistungsgesellschaft

Der Begriff Dienstleistungsgesellschaft zielt auf den gesellschaftlichen Strukturwandel ab, der sich beginnend in den 1970er Jahren auf unterschiedliche Weise in allen westlichen Industriestaaten vollzogen hat.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Dienstleistungsgesellschaft · Mehr sehen »

Dieter Breuers

Dieter Breuers (* 5. August 1935 in Haan; † 16. September 2015 in Köln) war ein deutscher Journalist und Schriftsteller.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Dieter Breuers · Mehr sehen »

Diversifikation (Wirtschaft)

Diversifikation (auch Diversifizierung) bezeichnet in der Wirtschaftswissenschaft das Phänomen, dass eine Ausweitung von Wahlmöglichkeiten zu einer Erhöhung von Chancen und/oder einem Abbau von Risiken führt.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Diversifikation (Wirtschaft) · Mehr sehen »

Dortmund

Deutschen Fußballmuseum Blick vom Florianturm auf die Dortmunder Innenstadt Dortmund (Standardaussprache; regional:; westfälisch Düörpm) ist eine Großstadt in der Metropolregion Rhein-Ruhr in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Dortmund · Mehr sehen »

Dortmund-Ems-Kanal

Alter Zechenhafen in SchwieringhausenAbendliche Impressionen: Der Kanal am Hebewerk Henrichenburg Lippe bei Datteln, Erste Fahrt Olfen Die Kanalbrücke über die Stever bei Olfen, Erste Fahrt Olfen Die Kanalbrücke über die ehem. B 235, Erste Fahrt Olfen Der Dortmund-Ems-Kanal bei Lüdinghausen Senden / Münsterland Dortmund-Ems-Kanal in Münster Nasses Dreieck: Abzweigung des Mittellandkanals vom Dortmund-Ems-Kanal Vorläufiges Ende des Dortmund-Ems-Kanals bei Gleesen (km 138,3) Düther Schleuse nördlich von Lathen Eisgang auf dem Dortmund-Ems-Kanal Westfalen-Triathlon Schwimmstrecke in Dortmund Der Dortmund-Ems-Kanal (DEK, Gewässerkennzahl: 70501) ist eine Bundeswasserstraße zwischen dem Dortmunder Stadthafen und Papenburg/Ems, Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Dortmund-Ems-Kanal · Mehr sehen »

Duisburg

Magic Mountain'', ein Wahrzeichen Duisburgs Duisburger Innenhafen Alter Industriekran ''Krokodil'' im Landschaftspark Duisburg-Nord. Duisburg (mit Dehnungs-i, //, regional variabel bis) ist eine kreisfreie Großstadt, die an der Mündung der Ruhr in den Rhein liegt.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Duisburg · Mehr sehen »

Duisburg-Ruhrorter Häfen

Die Duisburg-Ruhrorter Häfen befinden sich in Duisburg an der Mündung der Ruhr in den Rhein.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Duisburg-Ruhrorter Häfen · Mehr sehen »

Dynastie

Dynastie („Herrscher“) bezeichnet eine Geschlechterabfolge von Herrschern und ihren Familien und wird heute auch allgemein für Großfamilien gebraucht (Familiendynastie).

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Dynastie · Mehr sehen »

E.ON

Sitz des Konzerns in Essen Die börsennotierte E.ON SE (von englisch eon ‚Äon‘) ist die Holdinggesellschaft eines deutschen Energiekonzerns mit Sitz in Essen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und E.ON · Mehr sehen »

Eifel

Die Eifel ist der deutsche Teil eines bis zu hohen Mittelgebirges in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen (Deutschland), dessen Fortsatz in Belgien und Luxemburg die Ardennen sind.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Eifel · Mehr sehen »

Einwanderung

Weltkarte mit farblich dargestelltem Immigrantenanteil pro Staat im Jahr 2005 Menschen, die einzeln oder in Gruppen ihre bisherigen Wohnorte verlassen, um sich an anderen Orten dauerhaft oder zumindest für längere Zeit niederzulassen, werden als Migranten bezeichnet.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Einwanderung · Mehr sehen »

Ems

Aschendorf im Süden von Papenburg Die (lateinisch Amisia; westfälisch iems, nordniedersächsisch und niederländisch Eems, saterfriesisch: Oamse) ist ein 371 km langer Fluss zur Nordsee im Nordwesten von Deutschland.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Ems · Mehr sehen »

Ennepe-Ruhr-Kreis

Der Ennepe-Ruhr-Kreis umfasst neun Städte mit insgesamt rund 324.000 Einwohnern und liegt in der Mitte Nordrhein-Westfalens in Deutschland.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Ennepe-Ruhr-Kreis · Mehr sehen »

Erinnerungskultur

Erinnerung an den Völkermord an den Armeniern mit der „Ewigen Flamme“ am Erinnerungsort Zizernakaberd in Jerewan Erinnerungskultur bezeichnet den Umgang des Einzelnen und der Gesellschaft mit ihrer Vergangenheit und ihrer Geschichte.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Erinnerungskultur · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

ESPRIT arena

Die ESPRIT arena ist eine Multifunktionsarena im Stadtteil Stockum der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und ESPRIT arena · Mehr sehen »

Essen

Wahrzeichen der Stadt Essen: Zeche Zollverein Südviertel in Essens Stadtmitte Essener Skyline Krupp und der Industrialisierung, sowie ein Wahrzeichen der Stadt Essen Essen ist eine Großstadt im Zentrum des Ruhrgebiets und der Metropolregion Rhein-Ruhr.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Essen · Mehr sehen »

Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen

Die Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen (ECRML) wurde am 5.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen · Mehr sehen »

Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl

Flagge der EGKS von 1986 bis 2002 Deutsche Briefmarke von 1976 zu „25 Jahre EGKS“ Die Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl, kurz offiziell EGKS, oft auch Montanunion genannt, war ein europäischer Wirtschaftsverband und ein Vorläufer der EG.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl · Mehr sehen »

Europäische Identität

Symbol der Europäischen Union förmlich anerkannt. Bereits 1955 hatte der Europarat das „Identitätsemblem Europas“ als sein Zeichen angenommen. Kundgebung der pro-europäischen Bewegung ''Pulse of Europe'' am Portal des Kölner Doms, März 2017 eurozentrisches Bild Europas. Schwarzen Meer die Ostgrenze Europas karolingische Bildungsreform und ein europaweiter Aufschwung der frühmittelalterlichen Kultur ausging. Dadurch hat er wichtige Grundsteine für die weitere Entwicklung Europas gelegt. Kaiser. Staatenverbundes mit einem Parlament der Staaten Europas. griechisch-persischen Gegensatzes ordnete bereits Herodot das Merkmal der Freiheitsliebe den „Europäern“ zu, während er den „Asiaten“ die Neigung zur Despotie zuschrieb.Heiner Timmermann: ''Identitäten in Europa – Aus der Vergangenheit in die Zukunft''. In: Michael Salewski, Heiner Timmermann (Hrsg.): ''Europa und seine Dimensionen im Wandel''. Dokumente und Schriften der Europäischen Akademie Otzenhausen, LIT Verlag, Münster 2005, ISBN 3-8258-8473-2, S. 42 (http://books.google.de/books?id.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Europäische Identität · Mehr sehen »

Europäische Integration

Flagge der Europäischen Union und des Europarates Die europäische Integration steht begrifflich für einen „immer engeren Zusammenschluss der europäischen Völker“ (1. Erwägungsgrund der Präambel des AEUV).

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Europäische Integration · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Europäische Union · Mehr sehen »

Evangelikalismus

Billy Graham in Duisburg (1954) Der Evangelikalismus (vom englischen evangelicalism) ist eine theologische Richtung innerhalb des Protestantismus, die auf den deutschen Pietismus, den englischen Methodismus und die Erweckungsbewegung des 18.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Evangelikalismus · Mehr sehen »

Evangelische Kirche

Schlosskirche zu Wittenberg Schlosskirche in Torgau, auf Schloss Hartenfels, gilt als erster evangelischer Kirchenneubau in der Welt. Kirchenbaus in Flensburg-Adelby Als evangelische Kirche bezeichnen sich Kirchen in der Tradition der Reformation.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Evangelische Kirche · Mehr sehen »

Exekutive

Die Exekutive ist in der Staatstheorie neben der Legislative und der Judikative die vollziehende Gewalt.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Exekutive · Mehr sehen »

Export (Bier)

Exportbier Export (auch Exportbier) ist im deutschsprachigen Raum ein untergäriges Vollbier mit einer Stammwürze von 12 % bis 14 % und einem Alkoholgehalt von meistens etwas über 5 Vol-%. Es kann hell oder dunkel sein.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Export (Bier) · Mehr sehen »

Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen für junge Künstlerinnen und Künstler

Mit dem Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen für junge Künstlerinnen und Künstler werden seit 1957 überdurchschnittliche Begabungen im Bereich der Kunst geehrt.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen für junge Künstlerinnen und Künstler · Mehr sehen »

FC Schalke 04

Der Fußballclub Gelsenkirchen-Schalke 04 e. V., allgemein bekannt als FC Schalke 04, ist ein 1904 im Gelsenkirchener Stadtteil Schalke gegründeter Sportverein.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und FC Schalke 04 · Mehr sehen »

FDP Nordrhein-Westfalen

Honsfenzl (Diskussion) 21:43, 31.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und FDP Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Fernuniversität in Hagen

Die Fernuniversität in Hagen (Eigenschreibweise: FernUniversität) ist die erste und einzige staatliche Fernuniversität in Deutschland.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Fernuniversität in Hagen · Mehr sehen »

Festung Minden

Die Festungsmauer vor der Fischerstadt in Minden Die Festung Minden war eine Festung in der ostwestfälischen Stadt Minden an der Weser im heutigen Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Festung Minden · Mehr sehen »

Feuerwehr-Ehrenzeichen (Nordrhein-Westfalen)

Die einzelnen Stufen des Feuerwehr-Ehrenzeichens von Nordrhein-Westfalen Das Feuerwehr-Ehrenzeichen des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen wurde am 29.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Feuerwehr-Ehrenzeichen (Nordrhein-Westfalen) · Mehr sehen »

Film- und Medienstiftung NRW

Gegründet 1991 gehört die Film- und Medienstiftung NRW GmbH (vormals Filmstiftung Nordrhein-Westfalen) mit einem durchschnittlichen jährlichen Fördervolumen von über 30 Mio.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Film- und Medienstiftung NRW · Mehr sehen »

Flächenstaat

Ein Flächenstaat ist ein Territorialstaat, bei dem die Größe des Landes im Verhältnis zur Einwohnerzahl viel höher ist als in vergleichsweise dichtbesiedelten Stadtregionen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Flächenstaat · Mehr sehen »

Flughafen Dortmund

Der Flughafen Dortmund, eigener Name: Dortmund Airport 21, ist ein regionaler Verkehrsflughafen; er liegt im Osten Dortmunds an der Stadtgrenze zu Holzwickede und Unna.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Flughafen Dortmund · Mehr sehen »

Flughafen Köln/Bonn

Ausblick von Terminal 2 Der Flughafen Köln/Bonn „Konrad Adenauer“ (ICAO-Code: EDDK, IATA-Code: CGN, auch Köln Bonn Airport oder Flughafen Köln-Wahn) ist ein internationaler Verkehrsflughafen und liegt am südöstlichen Stadtrand in Köln-Grengel sowie zu Teilen in Troisdorf.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Flughafen Köln/Bonn · Mehr sehen »

Flughafen Münster/Osnabrück

Der Flughafen Münster/Osnabrück – ICAO-Code EDDG, IATA-Flughafencode FMO, Markenname Münster Osnabrück International Airport – ist ein internationaler Verkehrsflughafen in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Flughafen Münster/Osnabrück · Mehr sehen »

Flughafen Paderborn/Lippstadt

Der Flughafen Paderborn/Lippstadt, eigener Name: Paderborn-Lippstadt Airport, ist ein regionaler Verkehrsflughafen im Kreis Paderborn, in Nordrhein-Westfalen (Deutschland).

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Flughafen Paderborn/Lippstadt · Mehr sehen »

Flughafen Weeze

Der Flughafen Weeze (eigentlich Flughafen Niederrhein, Eigenbezeichnung Airport Weeze; IATA: NRN, ICAO: EDLV) ist ein Verkehrsflughafen in der Gemeinde Weeze nahe der Grenze zu den Niederlanden.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Flughafen Weeze · Mehr sehen »

Folkwang Universität der Künste

Die Folkwang Universität der Künste ist eine Kunsthochschule im Ruhrgebiet für Musik, Theater, Tanz und Gestaltung.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Folkwang Universität der Künste · Mehr sehen »

Forschungszentrum Jülich

Haupteingang zum Forschungszentrum Jülich Luftbild des Forschungszentrums Die Forschungszentrum Jülich GmbH (FZJ) betreibt, gestützt auf die Schlüsselkompetenzen Physik und Supercomputing, interdisziplinäre Forschung in den Bereichen Gesundheit, Energie und Umwelt sowie Information.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Forschungszentrum Jülich · Mehr sehen »

Fortune (Zeitschrift)

Fortune ist eine alle 14 Tage erscheinende US-amerikanische Zeitschrift.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Fortune (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Fraktionsloser Abgeordneter

Ein fraktionsloser Abgeordneter ist ein Mitglied eines Parlamentes, das keiner Fraktion angehört.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Fraktionsloser Abgeordneter · Mehr sehen »

Frank-Walter Steinmeier

Unterschrift von Frank-Walter Steinmeier Frank-Walter Steinmeier (* 5. Januar 1956 in Detmold) ist ein deutscher Politiker der SPD und seit dem 19.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Frank-Walter Steinmeier · Mehr sehen »

Franken (Volk)

Die Franken (sinngemäß „die Mutigen, Kühnen“) waren einer der germanischen Großstämme.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Franken (Volk) · Mehr sehen »

Fraunhofer-Gesellschaft

Fraunhofer - Dresden - FEP - IFAM - IKTS - IWS Die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V. (Fraunhofer) ist mit über 25.000 Mitarbeitern die größte Organisation für angewandte Forschungs- und Entwicklungsdienstleistungen in Europa, gefolgt vom niederländischen Institut TNO.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Fraunhofer-Gesellschaft · Mehr sehen »

Fränkische Sprachen

Als fränkische Sprachen werden die westgermanischen Sprachen und Dialekte bezeichnet, die von den Franken zu der Zeit ihrer Ethnogenese (3. Jh.) gesprochen wurden oder sich aus den im Norden und Osten des späteren Fränkischen Reichs (5.–9. Jh.) gesprochenen fränkischen Mundarten entwickelt haben.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Fränkische Sprachen · Mehr sehen »

Freikirche

Freikirche bezeichnete ursprünglich eine evangelische Kirche, die – im Gegensatz zu einer Staatskirche – vom Staat unabhängig war.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Freikirche · Mehr sehen »

Freistaat (Republik)

Freistaat ist die im 19. Jahrhundert entstandene deutsche Bezeichnung für einen von keinem Monarchen regierten freien Staat, das heißt für eine Republik.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Freistaat (Republik) · Mehr sehen »

Freistaat Preußen

Der Freistaat Preußen, der im Zuge der Novemberrevolution von 1918 aus der preußischen Monarchie hervorging, war der größte Gliedstaat des Deutschen Reiches während der Weimarer Republik.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Freistaat Preußen · Mehr sehen »

Friedrich Engels

Unterschrift Friedrich Engels Friedrich Engels (* 28. November 1820 in Barmen in der preußischen Provinz Jülich-Kleve-Berg; † 5. August 1895 in London) war ein deutscher Philosoph, Gesellschaftstheoretiker, Historiker, Journalist und kommunistischer Revolutionär.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Friedrich Engels · Mehr sehen »

Fronleichnam

Fronleichnamsprozession in Meckenbeuren im Jahr 2007 Das Fronleichnamsfest („Fest des heiligsten Leibes und Blutes Christi“) ist ein Hochfest im Kirchenjahr der katholischen Kirche, mit dem die bleibende Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie, in den Zeichen von Brot und Wein, gefeiert wird.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Fronleichnam · Mehr sehen »

Fußball-Bundesliga

Die Bundesliga ist die höchste Spielklasse im deutschen Fußball.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Fußball-Bundesliga · Mehr sehen »

Gastarbeiter

Schulung italienischer Gastarbeiter, die im Bergbau eingesetzt werden sollen (Duisburg, 1962) Der Begriff Gastarbeiter bezeichnet Mitglieder einer Personengruppe, denen aufgrund von Anwerbeabkommen zur Erzielung von Erwerbseinkommen ein zeitlich befristeter Aufenthalt in der Bundesrepublik oder der DDR gewährt wurde.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Gastarbeiter · Mehr sehen »

Güterverkehr

Containersattelzug Güterzug Binnenschiff Beladen eines Frachtflugzeugs Güterverkehr nennt man die außerbetriebliche Beförderung (Verkehr) von Gütern aller Art auf den Verkehrswegen Straße, Schiene, Wasser und Luft, entsprechend bezeichnet als Straßengüterverkehr, Schienengüterverkehr, Frachtschifffahrt, Luftfrachtverkehr.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Güterverkehr · Mehr sehen »

Gebietsreform in Nordrhein-Westfalen

Die kommunale Gebietsreform in Nordrhein-Westfalen wurde in zwei großen Phasen ab dem Jahr 1966 durchgeführt und fand ihren weitgehenden Abschluss am 1.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Gebietsreform in Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Gelsenkirchen

Blick auf Gelsenkirchen Blick auf Gelsenkirchen Gelsenkirchen ist eine Großstadt im zentralen Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Gelsenkirchen · Mehr sehen »

Geopolitik

Geopolitik wird häufig als Synonym für das raumbezogene, außenpolitische Agieren von Großmächten im Rahmen einer Geostrategie bezeichnet.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Geopolitik · Mehr sehen »

Gerhard Schröder

Gerhard Schröder auf dem SPD-Bundesparteitag 2015 in Berlin Unterschrift von Gerhard Schröder Gerhard Fritz Kurt Schröder (* 7. April 1944 in Mossenberg-Wöhren, heute zu Blomberg) ist ein ehemaliger deutscher Politiker der SPD.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Gerhard Schröder · Mehr sehen »

Gertrude Cepl-Kaufmann

Gertrude Cepl-Kaufmann Gertrude Cepl-Kaufmann (* 27. Februar 1942 in Grevenbroich) ist eine deutsche Literaturwissenschaftlerin.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Gertrude Cepl-Kaufmann · Mehr sehen »

Gesamtschule

Die Gesamtschule ist eine Schulform, bei der die Differenzierung zwischen den möglichen Bildungsgängen (Hauptschule, Realschule, Gymnasium) innerhalb einer Schule vorgenommen wird bzw.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Gesamtschule · Mehr sehen »

Geschichte Nordrhein-Westfalens

eingewanderten Sängers, wurde in Bonn geboren. Heiligen Römischen Reichs stammt wahrscheinlich aus einer niederrheinischen Goldschmiedewerkstatt des 10. Jahrhunderts. „Kruppschen Werke“, 1913) – Das technologische und wirtschaftliche Potenzial an Rhein und Ruhr wurde im 19. und 20. Jahrhundert als ein bedeutender Machtfaktor wahrgenommen. Sowohl nach dem Ersten als auch nach dem Zweiten Weltkrieg war es im Zusammenhang mit der Ruhrfrage Gegenstand internationaler politischer Verhandlungen und Aktionen, die darauf gerichtet waren, es für Reparationen zu nutzen und es international zu kontrollieren. Bei der Gründung Nordrhein-Westfalens stand es erneut im Mittelpunkt der politischen Überlegungen. Die Geschichte des Landes Nordrhein-Westfalen begann kurz nach dem Zweiten Weltkrieg am 23.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Geschichte Nordrhein-Westfalens · Mehr sehen »

Geschichtskultur

Der Begriff Geschichtskultur hat sich im deutschen Sprachraum seit den späten 1980er Jahren als Sammelbegriff für vielfältige Erscheinungsformen von Geschichte und dem Umgang mit derselben im gesellschaftlichen Leben etabliert.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Geschichtskultur · Mehr sehen »

Gesetzgebung

Die Gesetzgebung ist die Schaffung von Rechtsnormen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Gesetzgebung · Mehr sehen »

Gesetzliche Feiertage in Deutschland

Die Regelungen zu den gesetzlichen Feiertagen in Deutschland fallen grundsätzlich in die Kompetenz der einzelnen Bundesländer.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Gesetzliche Feiertage in Deutschland · Mehr sehen »

Goethe-Institut

Das Goethe-Institut ist ein gemeinnütziger Verein mit Hauptsitz in München und hat die Aufgabe, die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland zu fördern, die internationale kulturelle Zusammenarbeit zu pflegen und ein umfassendes, aktuelles Deutschlandbild zu vermitteln.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Goethe-Institut · Mehr sehen »

Grafikpreis des Landes Nordrhein-Westfalen

Der Grafikpreis des Landes Nordrhein-Westfalen war ein im Jahr 2009 anlässlich des in Deutschland, Österreich und in der Schweiz begangenen Jahres der Grafik vergebener Preis.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Grafikpreis des Landes Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf

Die Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf, vormals Große Kunstausstellung Düsseldorf bzw.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf · Mehr sehen »

Großlage Petersberg (Siebengebirge)

Weinlagen an der Dollendorfer Hardt Weinlagen am Rhöndorfer Drachenfels Weinberge unterhalb des Drachenfelses, Luftaufnahme (2013) Die Großlage Petersberg ist eine Weinbau-Großlage im Bereich Siebengebirge des Bestimmten Anbaugebiets Mittelrhein.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Großlage Petersberg (Siebengebirge) · Mehr sehen »

Großstadt

Großstädte sind nach einer Begriffsbestimmung der Internationalen Statistikkonferenz von 1887 alle Städte mit mindestens 100.000 Einwohnern.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Großstadt · Mehr sehen »

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Grundrechte (Ursprungsfassung), am Jakob-Kaiser-Haus in Berlin Präambel des Grundgesetzes in der Fassung des Einigungsvertrages (1990) Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (umgangssprachlich auch deutsches Grundgesetz; allgemein abgekürzt GG, seltener auch GrundG) ist als geltende „Verfassung der Deutschen“ die rechtliche und politische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland · Mehr sehen »

Grundschule

Unterricht am ersten Schultag an einer Grundschule in Bayern Der Begriff Grundschule umfasst die in der Bundesrepublik Deutschland ab Ende der 1960er Jahre aus den unteren Klassen der Volksschulen hervorgegangenen Schulen, die von Kindern der Klassen 1 bis 4 (nur in Berlin und Brandenburg Klassen 1 bis 6) besucht werden.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Grundschule · Mehr sehen »

Guido Hitze

Guido Hitze Guido Hitze (* 1967) ist ein deutscher Historiker, Politologe und Leiter der Planungsgruppe des Landtages Nordrhein-Westfalen für das Haus der Geschichte Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Guido Hitze · Mehr sehen »

Gustav Heinemann

Gustav Heinemann (1969) rechts Gustav Walter Heinemann (* 23. Juli 1899 in Schwelm; † 7. Juli 1976 in Essen) war ein deutscher Politiker und der dritte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Gustav Heinemann · Mehr sehen »

Gymnasium

Christian-Gottfried-Ehrenberg-Gymnasium in Delitzsch (Sachsen) Ein Gymnasium (Plural: Gymnasien), teilweise auch Lyzeum (Plural: Lyzeen), ist eine weiterführende Schule des sekundären Bildungsbereichs, die zur Hochschulreife führt.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Gymnasium · Mehr sehen »

Gyula Trebitsch

Gyula (Julius) Trebitsch (* 3. November 1914 in Budapest; † 12. Dezember 2005 in Hamburg) war ein deutsch-ungarischer Filmproduzent mit großen Erfolgen im deutschen Film.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Gyula Trebitsch · Mehr sehen »

Hagen

Hagen ist eine kreisfreie Großstadt im Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Hagen · Mehr sehen »

Hamm

Ältere Darstellung des Hammer Stadtwappens in Bleiglas im Sitzungssaal des Reichsgerichts in Leipzig Hamm (lateinisch Hammona) ist eine kreisfreie Stadt in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Hamm · Mehr sehen »

Hauptschule

Die Hauptschule ist eine allgemeinbildende Schulform der mittleren Bildung, also dem Level 2 nach ISCED-Klassifikation der UNESCO.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Hauptschule · Mehr sehen »

Hauptstadt

Bundestages. Bundesrates. de jure verfügt die Schweiz jedoch über keine Hauptstadt (siehe Hauptstadtfrage der Schweiz). Landtages. Eine Hauptstadt ist ein symbolisches, zumeist auch politisches Zentrum eines Staates und oft Sitz der obersten Staatsgewalten: Parlament, Monarch, Regierung, Oberstes Gericht.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Hauptstadt · Mehr sehen »

Hauptstadtbeschluss

Als Hauptstadtbeschluss wird der Beschluss des Deutschen Bundestages vom 20.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Hauptstadtbeschluss · Mehr sehen »

Hauptstadtfrage der Bundesrepublik Deutschland

Die Hauptstadtfrage der Bundesrepublik Deutschland bezeichnet die 1948/49 nötig gewordene Suche nach einem Regierungssitz des westdeutschen Teilstaats.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Hauptstadtfrage der Bundesrepublik Deutschland · Mehr sehen »

Haus Lippe

Stammwappen des Hauses Lippe Das Haus Lippe ist ein Hochadelsgeschlecht von europäischer Bedeutung, dessen Anfänge bis ins 12.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Haus Lippe · Mehr sehen »

Haus Schaumburg-Lippe

Wappen des Hauses Schaumburg-Lippe Das Haus Schaumburg-Lippe zählt zu den hochadeligen Familien Europas.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Haus Schaumburg-Lippe · Mehr sehen »

Höherer Kommunalverband

Als höherer Kommunalverband (HKV) wird eine auf kommunaler Selbstverwaltung beruhende Körperschaft des öffentlichen Rechts bezeichnet, die über das Gebiet mehrerer Landkreise/Kreise bzw.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Höherer Kommunalverband · Mehr sehen »

Heiliges Römisches Reich

Dreißigjährigen Krieges. Im Original ist die Darstellung unterschrieben mit: ''Teutschlands fröhliches zuruffen / zu glückseliger Fortsetztung / der mit Gott / in regensburg angestellten allgemeinen Versammlung des H. Röm. Reiches obersten Haubtes und Gliedern'' Heiliges Römisches Reich (lateinisch Sacrum Imperium Romanum oder Sacrum Romanum Imperium) war die offizielle Bezeichnung für den Herrschaftsbereich der römisch-deutschen Kaiser vom Spätmittelalter bis 1806.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Heiliges Römisches Reich · Mehr sehen »

Heimatvertriebener (Bundesvertriebenengesetz)

Als Heimatvertriebene werden nach der Legaldefinition in des Bundesvertriebenengesetzes von 1953 Vertriebene bezeichnet, die am 31.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Heimatvertriebener (Bundesvertriebenengesetz) · Mehr sehen »

Heinrich Böll

Heinrich Böll (1981) Heinrich Bölls Unterschrift Heinrich Theodor Böll (* 21. Dezember 1917 in Köln; † 16. Juli 1985 in Kreuzau-Langenbroich) gilt als einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller der Nachkriegszeit.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Heinrich Böll · Mehr sehen »

Heinrich Heine

Heinrich Heines Unterschrift Christian Johann Heinrich Heine (* 13. Dezember 1797 als Harry Heine in Düsseldorf, Herzogtum Berg; † 17. Februar 1856 in Paris) war einer der bedeutendsten deutschen Dichter, Schriftsteller und Journalisten des 19. Jahrhunderts.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Heinrich Heine · Mehr sehen »

Heinrich Lübke

Unterschrift von Heinrich Lübke Karl Heinrich Lübke (* 14. Oktober 1894 in Enkhausen/Sauerland; † 6. April 1972 in Bonn) war ein deutscher Politiker (Zentrum, später CDU).

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Heinrich Lübke · Mehr sehen »

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Fußgängerachse im Zentrum des Universitätscampus Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (kurz HHU oder HHUD) ist eine deutsche Hochschule in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf und bildet aufgrund ihres Fächerspektrums eine Volluniversität.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf · Mehr sehen »

Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren

Die Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e. V. (auch Hermann von Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren, kurz HGF) ist eine deutsche Organisation zur Förderung und Finanzierung der Forschung.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren · Mehr sehen »

Helmut Käutner

Helmut Käutner 1960 in den Niederlanden Helmut Käutner (* 25. März 1908 in Düsseldorf; † 20. April 1980 in Castellina in Chianti, Italien) war ein deutscher Regisseur, Schauspieler und Kabarettist.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Helmut Käutner · Mehr sehen »

Herne

Herne ist eine Großstadt im Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Herne · Mehr sehen »

Hessen

Hessen (Abkürzung HE) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Hessen · Mehr sehen »

Hochsauerlandkreis

Der Hochsauerlandkreis ist ein Kreis im Südosten von Nordrhein-Westfalen im Sauerland und bezogen auf die Fläche der größte dieses Landes.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Hochsauerlandkreis · Mehr sehen »

Hochschule für Musik Detmold

Die Hochschule für Musik Detmold ist eine Musikhochschule in Detmold in Nordrhein-Westfalen und wurde im Jahr 1946 unter dem Namen Nordwestdeutsche Musikakademie Detmold gegründet.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Hochschule für Musik Detmold · Mehr sehen »

Hochstift Münster

Das Hochstift Münster, synonym mit Fürstbistum oder zeitgenössisch Stift, war ein Ständestaat und Geistliches Territorium des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation im nordwestlichen Westfalen, das sich im Hochmittelalter herausbildete und bis zur Neuzeit 1802/03 bestand.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Hochstift Münster · Mehr sehen »

Hoheitszeichen

srilankischen Polizei Unter einem Hoheitszeichen (oder Hoheitssymbol) versteht man das Symbol zur Repräsentation einer Staatshoheit, wie sie durch den Staat, die Gliedstaaten und die Kommunen in Gestalt der staatlichen und kommunalen Behörden und Organe ausgeübt wird.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Hoheitszeichen · Mehr sehen »

Industrialisierung

St.-Antony-Hütte von 1758, Abbildung von 1835 Harkortsche Fabrik auf Burg Wetter'' von Alfred Rethel, ca. 1834 Zeche Mittelfeld, Ilmenau (Zeichnung um 1860) ''Barmen um 1870 vom Ehrenberg aus gesehen'', Gemälde von August von Wille Zeche Sterkrade, Foto, ca. 1910–1913 Industrialisierung bezeichnet technisch-wirtschaftliche Prozesse des Übergangs von agrarischen zu industriellen Produktion­sweisen, in denen sich die maschinelle Erzeugung von Gütern und Dienstleistungen durchsetzt.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Industrialisierung · Mehr sehen »

Industriekultur

Der Begriff Industriekultur steht für die Beschäftigung mit der gesamten Kulturgeschichte des industriellen Zeitalters.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Industriekultur · Mehr sehen »

Industrieller Strukturwandel

Als industriellen Strukturwandel bezeichnet man in der Wirtschaftsgeographie den regionalen Strukturwandel in Bezug auf Industrieregionen ohne Wandel aus dem Sekundärsektor heraus.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Industrieller Strukturwandel · Mehr sehen »

Intermodaler Verkehr

Intermodal-Güterzug auf der Gotthardbahn Intermodaler Verkehr ist eine Sonderform des multimodalen Verkehrs und beschreibt eine mehrgliedrige Transportkette und betrifft sowohl den Personen- als auch Güterverkehr.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Intermodaler Verkehr · Mehr sehen »

Internationaler Preis des Westfälischen Friedens

Der Internationale Preis des Westfälischen Friedens wird seit 1998, dem Jahr des 350-jährigen Jahrestag des Westfälischen Friedens, alle zwei Jahre verliehen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Internationaler Preis des Westfälischen Friedens · Mehr sehen »

Isabella Neven DuMont

Isabella Neven DuMont (* 22. April 1968) ist eine deutsche Journalistin, Unternehmerin und Zeitungsverlegerin.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Isabella Neven DuMont · Mehr sehen »

Islam

Staaten mit einem islamischen Bevölkerungsanteil von mehr als 5 %'''Grün''': Sunniten, '''Rot''': Schiiten, '''Blau''': Ibaditen (Oman) Bittgebet in Mekka, im Mittelgrund die Kaaba Eingang der Moschee des Propheten Mohammed in Medina Hilal – ein Symbol des Islams Zwei Frauen in der Moschee von Selangor in Shah Alam, Malaysia Der Islam ist eine monotheistische Religion, die im frühen 7.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Islam · Mehr sehen »

ISO 3166-2:DE

Karte Deutschlands mit dem zweiten Teil der Codes für die Bundesländer nach ISO 3166-2 Der Code für Brandenburg wurde zwischen dem Normentwurf ISO/DIS 3166-2 und der endgültigen Norm ISO 3166-2:1998 von „DE-BR“ nach „DE-BB“ geändert.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und ISO 3166-2:DE · Mehr sehen »

Jörg Bogumil

Jörg Bogumil (* 19. Dezember 1959 in Hamburg) ist ein deutscher Politik- und Verwaltungswissenschaftler.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Jörg Bogumil · Mehr sehen »

Jürgen Rüttgers

Jürgen Rüttgers, 2010 Jürgen Anton Rüttgers (* 26. Juni 1951 in Köln) ist ein deutscher Rechtsanwalt, Universitätsprofessor und Politiker (CDU).

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Jürgen Rüttgers · Mehr sehen »

Johannes Rau

Unterschrift von Johannes Rau Johannes Rau (* 16. Januar 1931 in Wuppertal; † 27. Januar 2006 in Berlin) war ein deutscher Politiker und von 1999 bis 2004 der achte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Johannes Rau · Mehr sehen »

Joseph Beuys

Autograph von Joseph Beuys Joseph Heinrich Beuys (* 12. Mai 1921 in Krefeld; † 23. Januar 1986 in Düsseldorf) war ein deutscher Aktionskünstler, Bildhauer, Zeichner, Kunsttheoretiker und Professor an der Kunstakademie Düsseldorf.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Joseph Beuys · Mehr sehen »

Joseph Goebbels

rahmenlos Paul Joseph Goebbels (* 29. Oktober 1897 in Rheydt; † 1. Mai 1945 in Berlin) war einer der einflussreichsten Politiker während der Zeit des Nationalsozialismus und einer der engsten Vertrauten Adolf Hitlers.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Joseph Goebbels · Mehr sehen »

Judentum

Der Davidstern (hebräisch ''magen david'' „Schild Davids“) ist eines der Symbole des Judentums. Unter Judentum (von griechisch ἰουδαϊσμός ioudaismos) versteht man einerseits die Religion, die Traditionen und Lebensweise, die Philosophie und meist auch die Kulturen der Juden (Judaismus) und andererseits die Gesamtheit der Juden.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Judentum · Mehr sehen »

Kabinett Laschet

Das Kabinett Laschet bezeichnet die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen unter dem Ministerpräsidenten Armin Laschet.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kabinett Laschet · Mehr sehen »

Karl der Große

Karls des Kahlen. Karl der Große (lateinisch Carolus Magnus oder Karolus Magnus, französisch und englisch Charlemagne; * wahrscheinlich 2. April 747 oder 748; † 28. Januar 814 in Aachen) war von 768 bis 814 König des Fränkischen Reichs (bis 771 gemeinsam mit seinem Bruder Karlmann).

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Karl der Große · Mehr sehen »

Karl-Rudolf Korte

Karl-Rudolf Korte, im ZDF Wahlstudio neben Bettina Schausten zur Europawahl 2014 Karl-Rudolf Korte (* 15. November 1958 in Hagen) ist ein deutscher Politikwissenschaftler und seit 2002 Professor an der Universität Duisburg-Essen am Campus Duisburg.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Karl-Rudolf Korte · Mehr sehen »

Karlspreis

Das Aachener Rathaus, Verleihungsort des Karlspreises, im Mai 2007 Linden bei der Verleihung 2000 mit Bill Clinton. Im Hintergrund weitere Preisträger, darunter Juan Carlos I., Václav Havel und Simone Veil Der Karlspreis, Vollform seit 1988 Internationaler Karlspreis zu Aachen, wird in Aachen seit 1950 in der Regel jährlich an Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens verliehen, die sich um Europa und die europäische Einigung verdient gemacht haben.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Karlspreis · Mehr sehen »

Karolingische Renaissance

Torhalle in Lorsch (Hessen) Königsthron im Aachener Dom Elfenbeintafeln vom Einband des Lorscher Evangeliars Karolingische Buchmalerei: Autorenporträt des Terenz Karolingische Minuskel St. Galler Klosterplan Als karolingische Renaissance, auch karolingische Renovatio oder karolingische Erneuerung genannt, bezeichnet man den kulturellen Aufschwung im Frühmittelalter zur Zeit der frühen Karolinger, der vom Hof Karls des Großen im 8. Jahrhundert ausging.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Karolingische Renaissance · Mehr sehen »

Katastrophenschutz-Ehrenzeichen (Nordrhein-Westfalen)

Das Katastrophenschutz-Ehrenzeichen Nordrhein-Westfalen in der Silber- und Goldstufe Das Katastrophenschutz-Ehrenzeichen des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen wurde am 16.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Katastrophenschutz-Ehrenzeichen (Nordrhein-Westfalen) · Mehr sehen »

Köln

Kölner Altstadt, Kölner Dom Hauptbahnhof, Musical Dome. Im Hintergrund der Fernmeldeturm Colonius und der Kölnturm im Mediapark (August 2017) Kölner Rheinufer bei Nacht Köln (kölsch Kölle) ist mit mehr als einer Million Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen sowie nach Berlin, Hamburg und München die viertgrößte Stadt Deutschlands.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Köln · Mehr sehen »

Köln-Düsseldorfer Verbrüderungsfest

Das Köln-Düsseldorfer Verbrüderungsfest, in der rheinischen Landesgeschichte auch Rhein-, Fest- und Verbrüderungsfahrt Kölner Bürger nach Düsseldorf genannt, war eine politische Demonstration rheinischer Bürger, die im Sommer 1843 in Düsseldorf stattfand.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Köln-Düsseldorfer Verbrüderungsfest · Mehr sehen »

Kölner Dom

Westfassade, 2013, Arbeitsgerüst mit Steinschlagschutz am Nordturm Kölner Dom mit Hohenzollernbrücke bei Anbruch der Dunkelheit Dom, Hauptbahnhof und Hohenzollernbrücke Der Kölner Dom (offiziell: Hohe Domkirche Sankt Petrus) ist eine römisch-katholische Kirche in Köln unter dem Patrozinium des Apostels Petrus.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kölner Dom · Mehr sehen »

Kölner Philharmonie

Logo Schild am Rand des Platzes über der Philharmonie Bühne der Kölner Philharmonie am 11. September 2005 Die Kölner Philharmonie ist ein 1986 eröffneter Konzertsaal im Gebäudekomplex des Museum Ludwig in Köln.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kölner Philharmonie · Mehr sehen »

Kölner Stadt-Anzeiger

Leverkusener Anzeiger, Ableger des Kölner Stadt-Anzeigers Der Kölner Stadt-Anzeiger (KStA) ist die Tageszeitung mit der höchsten Auflage im Großraum Köln.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kölner Stadt-Anzeiger · Mehr sehen »

Kölner Wirren

Als Kölner Wirren oder als Kölner Ereignis bezeichnet man einen Höhepunkt des Konflikts zwischen der katholischen Kirche und dem preußischen Staat in den Westprovinzen Preußens während des Vormärz.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kölner Wirren · Mehr sehen »

Kölsch (Bier)

Frisch gezapftes Kölsch Nostalgiekarikatur Kölsch ist ein helles, blankes (gefiltertes) und obergäriges Vollbier mit einer durchschnittlichen Stammwürze von 11,3 % und einem Alkoholgehalt von durchschnittlich 4,8 %. Welches Bier sich „Kölsch“ nennen darf, regelt die Kölsch-Konvention von 1985.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kölsch (Bier) · Mehr sehen »

Kinderbuchpreis des Landes Nordrhein-Westfalen

Der Kinderbuchpreis des Landes Nordrhein-Westfalen wird seit 1989 jährlich für Kinderbücher vergeben, die für das Erstlesealter geeignet sind und auch im Schulunterricht eingesetzt werden können.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kinderbuchpreis des Landes Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Kirche (Organisation)

Mittelalterliche Darstellung der Kirche („Regina Ecclesia“) mit den Gläubigen im ''Hortus Deliciarum'' der Herrad von Landsberg (um 1180) Kirche (mittelniederdeutsch kerke,Jacob und Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. Berlin 1854, Digitale Ausgabe: Zweitausendeins, Frankfurt am Main 2004. entlehnt aus spätgriechisch κυριακόν kyriakon ‚Gotteshaus‘Wolfgang Pfeifer u. a. (Hrsg.): Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. Akademie-Verlag, Berlin 1989) ist eine soziale Organisationsform von Religionen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kirche (Organisation) · Mehr sehen »

Kohlekrise

Die Kohlekrise (umgangssprachlich auch Zechensterben) beschreibt den wirtschaftlichen Niedergang des Steinkohlenbergbaus in West- und Mitteleuropa.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kohlekrise · Mehr sehen »

Kommunale Selbstverwaltung

Kommunale Selbstverwaltung nennt man die Selbstverwaltung der Verwaltungseinheiten der Kommunalebene, also der politischen Gemeinden, der Städte, von Gemeindeverbänden, allfällig den übergeordneten lokalen Verwaltungsinstanzen oder anderer kommunal geprägter Verwaltungsträger.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kommunale Selbstverwaltung · Mehr sehen »

Kommunalverband besonderer Art

Ein Kommunalverband besonderer Art ist ein Zusammenschluss aus einem Landkreis und einer kreisfreien Stadt.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kommunalverband besonderer Art · Mehr sehen »

Konfession

Konfession (‚Geständnis‘, ‚Bekenntnis‘, ‚Beichte‘) bezeichnet im heutigen Sprachgebrauch eine Untergruppe innerhalb einer Religion (ursprünglich nur der christlichen), die sich in Lehre, Organisation oder Praxis von anderen Untergruppen unterscheidet.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Konfession · Mehr sehen »

Konrad Adenauer

Unterschrift Konrad Adenauers Konrad Hermann Joseph Adenauer (* 5. Januar 1876 in Köln; † 19. April 1967 in Rhöndorf; eigentlich Conrad Hermann Joseph Adenauer) war von 1949 bis 1963 der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und von 1951 bis 1955 zugleich erster Bundesminister des Auswärtigen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Konrad Adenauer · Mehr sehen »

Konzerthaus Dortmund

Das Konzerthaus Dortmund im Dortmunder Stadtkern wurde im September 2002 eröffnet.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Konzerthaus Dortmund · Mehr sehen »

Krönung der römisch-deutschen Könige und Kaiser

Marschallsstab und der Markgraf von Brandenburg, der als Kämmerer eine Schüssel mit warmem Wasser bringt. Unten: der neue König vor den Großen des Reiches (Heidelberger Sachsenspiegel) Die Krönung der römisch-deutschen Könige und Kaiser war eine Abfolge mehrerer weltlicher und sakraler Hoheitsakte, Zeremonien und Weihen zur Amtseinsetzung eines neuen Herrschers im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Krönung der römisch-deutschen Könige und Kaiser · Mehr sehen »

Krefeld

Die Stadt Krefeld (bis 25. November 1925 Crefeld) ist eine linksrheinisch gelegene Großstadt am Niederrhein nordwestlich der Landeshauptstadt Düsseldorf und südwestlich anschließend an Duisburg und das Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Krefeld · Mehr sehen »

Kreis Borken

Der Kreis Borken liegt im Westmünsterland und auf der Niederrheinischen Tiefebene im Nordwesten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kreis Borken · Mehr sehen »

Kreis Coesfeld

Der Kreis Coesfeld liegt im Münsterland in Westfalen im Norden des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und entstand am 1.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kreis Coesfeld · Mehr sehen »

Kreis Düren

Der Kreis Düren ist ein Kreis im Westen von Nordrhein-Westfalen im Regierungsbezirk Köln.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kreis Düren · Mehr sehen »

Kreis Euskirchen

Der Kreis Euskirchen ist eine Gebietskörperschaft im äußersten Südwesten des Landes Nordrhein-Westfalen mit Einwohnern.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kreis Euskirchen · Mehr sehen »

Kreis Gütersloh

Der Kreis Gütersloh ist ein Kreis im Regierungsbezirk Detmold (Ostwestfalen-Lippe) im Nordosten Nordrhein-Westfalens.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kreis Gütersloh · Mehr sehen »

Kreis Höxter

Der Kreis Höxter ist ein Kreis im Regierungsbezirk Detmold (Ostwestfalen-Lippe) im äußersten Osten Nordrhein-Westfalens.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kreis Höxter · Mehr sehen »

Kreis Heinsberg

Der Kreis Heinsberg ist ein Kreis im Westen von Nordrhein-Westfalen im Regierungsbezirk Köln.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kreis Heinsberg · Mehr sehen »

Kreis Herford

Der Kreis Herford (1911–1969 Landkreis Herford) ist ein Landkreis in der Region Ostwestfalen-Lippe im Nordosten Nordrhein-Westfalens.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kreis Herford · Mehr sehen »

Kreis Kleve

Der Kreis Kleve liegt am unteren Niederrhein im Nordwesten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kreis Kleve · Mehr sehen »

Kreis Lippe

Der Kreis Lippe ist der zweitbevölkerungsstärkste Kreis im Regierungsbezirk Detmold (Ostwestfalen-Lippe) im Nordosten Nordrhein-Westfalens.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kreis Lippe · Mehr sehen »

Kreis Mettmann

Der Kreis Mettmann ist ein Kreis im Westen Nordrhein-Westfalens im Regierungsbezirk Düsseldorf.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kreis Mettmann · Mehr sehen »

Kreis Minden-Lübbecke

Der Kreis Minden-Lübbecke ist ein Kreis im äußersten Nordosten des Landes Nordrhein-Westfalen und im Norden des Regierungsbezirks Detmold sowie der Region Ostwestfalen-Lippe.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kreis Minden-Lübbecke · Mehr sehen »

Kreis Olpe

Der Kreis Olpe liegt im Südosten von Nordrhein-Westfalen im Sauerland.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kreis Olpe · Mehr sehen »

Kreis Paderborn

Der Kreis Paderborn ist ein Kreis im Osten Nordrhein-Westfalens und im Süden von Ostwestfalen-Lippe.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kreis Paderborn · Mehr sehen »

Kreis Recklinghausen

Der Kreis Recklinghausen (auch mit einem Zusatz als der Vestische Kreis bezeichnet) liegt im Norden des Ruhrgebiets im Nordwesten des Landes Nordrhein-Westfalen und ist (abgesehen von der Region Hannover) der bevölkerungsreichste der Bundesrepublik.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kreis Recklinghausen · Mehr sehen »

Kreis Siegen-Wittgenstein

Der Kreis Siegen-Wittgenstein liegt im Südosten von Nordrhein-Westfalen und ist der südlichste in Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kreis Siegen-Wittgenstein · Mehr sehen »

Kreis Soest

Kreishaus in Soest, vorne der Altbau mit Sitzungssaal im 1. Stock, hinten ein kleiner Teil des Neubaus Der Kreis Soest ist ein Kreis in der östlichen Mitte von Nordrhein-Westfalen im Regierungsbezirk Arnsberg.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kreis Soest · Mehr sehen »

Kreis Steinfurt

Der Kreis Steinfurt ist ein Kreis im Norden von Nordrhein-Westfalen (Deutschland).

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kreis Steinfurt · Mehr sehen »

Kreis Unna

Der Kreis Unna liegt im Zentrum des Landes Nordrhein-Westfalen im Regierungsbezirk Arnsberg.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kreis Unna · Mehr sehen »

Kreis Viersen

Der Kreis Viersen liegt am Niederrhein im Westen des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kreis Viersen · Mehr sehen »

Kreis Warendorf

Der Kreis Warendorf liegt im Münsterland im Regierungsbezirk Münster im Norden des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kreis Warendorf · Mehr sehen »

Kreis Wesel

Der Kreis Wesel ist eine Gebietskörperschaft in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kreis Wesel · Mehr sehen »

Kreisfreie Stadt

Eine kreisfreie Stadt (in Baden-Württemberg als '''Stadtkreis''' bezeichnet; in Bayern früher auch als kreisunmittelbare Stadt) ist eine kommunale Gebietskörperschaft.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kreisfreie Stadt · Mehr sehen »

Kulturelle Identität

Unter kultureller Identität versteht man das Zugehörigkeitsgefühl eines Individuums oder einer sozialen Gruppe zu einem bestimmten kulturellen Kollektiv.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kulturelle Identität · Mehr sehen »

Kulturkampf

Wilhelm Scholz: Der Papst und der Reichskanzler fordern sich gegenseitig als Zeichen der Unterwerfung zum Fußkuss auf. Bildunterschrift: ''Pontifex: „Nun bitte, genieren Sie sich nicht!“ Kanzler Bismarck: „Bitte gleichfalls!“''. Aus dem ''Kladderadatsch'', Nr. 14/15 (18. März 1878). In Deutschland wird als Kulturkampf im wissenschaftlichen Kontext ursprünglich der Konflikt zwischen dem Königreich Preußen bzw.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kulturkampf · Mehr sehen »

Kulturraum

Kulturraum bezeichnet allgemein das derzeitige Verbreitungsgebiet (Region oder Land) einer eingrenzbaren Kultur – im Unterschied zum ethnologischen „Kulturareal“ (Kulturprovinz), das oft ein geschichtliches, ursprünglicheres Verbreitungsgebiet erfasst.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kulturraum · Mehr sehen »

Kulturstiftung der Länder

Logo ehemaliges Logo Die Kulturstiftung der Länder (KSL) ist eine Stiftung, deren Aufgabe die Bewahrung und Förderung der Kunst und Kultur in Deutschland ist.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kulturstiftung der Länder · Mehr sehen »

Kunst

Sebastiano Ricci: ''Allegorie der Künste'' 1690–1694 Das Wort Kunst (lateinisch ars, griechisch téchne) bezeichnet im weitesten Sinne jede entwickelte Tätigkeit, die auf Wissen, Übung, Wahrnehmung, Vorstellung und Intuition gegründet ist (Heilkunst, Kunst der freien Rede).

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kunst · Mehr sehen »

Kunst und Kultur in Nordrhein-Westfalen

Die Förderung von Kunst und Kultur in Nordrhein-Westfalen ist in der Landesverfassung als ein Staatsziel festgeschrieben.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kunst und Kultur in Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Bundeskunsthalle (2014) Logo der Bundeskunsthalle Die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, kurz Bundeskunsthalle, ist eines der besucherstärksten Museen in Deutschland.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland · Mehr sehen »

Kunstakademie Düsseldorf

Die Kunstakademie Düsseldorf ist die staatliche Kunsthochschule in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kunstakademie Düsseldorf · Mehr sehen »

Kunsthalle Düsseldorf

Kunsthalle Düsseldorf Haupteingang der Kunsthalle, im Vordergrund der ''Kippdeckel'' von Lee Thomas Taylor, 2004 Die Kunsthalle Düsseldorf ist eine moderne Ausstellungshalle in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kunsthalle Düsseldorf · Mehr sehen »

Kunsthandel

Der Kunsthändler Ambroise Vollard, Gemälde von Pierre-Auguste Renoir Der Begriff Kunsthandel bezeichnet das gewerbsmäßige Handeln mit Kunstwerken.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kunsthandel · Mehr sehen »

Kunstmuseum Bonn

Das Kunstmuseum Bonn (bis 1992 Städtisches Kunstmuseum Bonn) gehört zu den großen, bundesweit beachteten Museen für Gegenwartskunst.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kunstmuseum Bonn · Mehr sehen »

Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

K20 am Grabbeplatz K21 im Ständehaus Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen ist die Kunstsammlung des Landes Nordrhein-Westfalen in der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Kunststiftung NRW

Die Kunststiftung NRW wurde 1989 von der Landesregierung Nordrhein-Westfalens gegründet.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Kunststiftung NRW · Mehr sehen »

Land (Deutschland)

Ein Land (in der Gesetzes- bzw. juristischen Fachsprache selten, jedoch im allgemeinen SprachgebrauchIm Duden. Die deutsche Rechtschreibung, hrsg. von der Dudenredaktion, 23. Aufl., Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2004, ISBN 3-411-04013-0, Stichwort: Bundesland, S. 250 findet sich kein Hinweis auf den Gebrauch (allein) in der Umgangssprache; nach Ulrich Ammon et al., Variantenwörterbuch des Deutschen. Die Standardsprache in Österreich, der Schweiz und Deutschland sowie in Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien und Südtirol, Walter de Gruyter, Berlin 2004, ISBN 3-11-016574-0, S. 150 (Stichwort „Bundesland“) werde das Wort fast nur im Zusammenhang mit der Abgrenzung zwischen „alten“ und „neuen“ Bundesländern gebraucht. oft Bundesland genannt) ist nach der föderalen Verfassungs­ordnung der Bundesrepublik Deutschland einer ihrer teilsouveränen Gliedstaaten.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Land (Deutschland) · Mehr sehen »

Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen

Brunnen ''Fünf Bronzebögen'' (1981) von Elmar Hillebrand vor dem von Gottfried Böhm geplanten Hauptgebäude, Foto 2011 Der Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (abgekürzt: IT.NRW) ist die amtliche Statistikstelle des Landes Nordrhein-Westfalen (früher: Statistische Landesamt) und damit der zentrale Informationsdienstleister.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Landesregierung von Nordrhein-Westfalen

Logo für die Öffentlichkeitsarbeit Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen besteht aus dem Ministerpräsidenten und den Landesministern.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Landesregierung von Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Landesverband Lippe

Der Landesverband Lippe (LVL) ist ein höherer Kommunalverband im Landesteil Lippe von Nordrhein-Westfalen und 1949 aufgrund der Lippischen Punktationen entstanden.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Landesverband Lippe · Mehr sehen »

Landeszentrale für politische Bildung

Die fünfzehn Landeszentralen für politische Bildung der deutschen Länder sind Einrichtungen zur Förderung und Vertiefung der politischen Bildung und des staatsbürgerlichen Verantwortungsbewusstseins der Bürger eines Landes.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Landeszentrale für politische Bildung · Mehr sehen »

Landkreis

Kreise in Deutschland, kreisfreie Städte gelb markiert. Ein Landkreis (abgekürzt: Lk, Lkr, Lkrs oder Landkrs.) oder Kreis (abgekürzt: Kr) ist nach deutschem Kommunalrecht ein Gemeindeverband und eine Gebietskörperschaft.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Landkreis · Mehr sehen »

Landschaftsverband Rheinland

Logo des LVR (seit 2009) Logo des LVR (vor 2009) Gebäude des LVR in Köln-Deutz ehem. Fortbildungsstätte des LVR in Königswinter Kölntriangle mit Feuerwerk während der Kölner Lichter 2006 Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) ist einer der beiden 1953 gebildeten Landschaftsverbände in Nordrhein-Westfalen und eine Körperschaft des öffentlichen Rechts ohne Gebietshoheit in Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Köln.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Landschaftsverband Rheinland · Mehr sehen »

Landschaftsverband Westfalen-Lippe

Logo des LWL Die weiß-rot längsgestreifte Flagge des LWL ist mit dem steigenden weißen Westfalenpferd in rotem Schild belegt (siehe auch Westfalenflagge) Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) ist eine 1953 gebildete öffentlich-rechtliche Körperschaft ohne Gebietshoheit in Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Münster.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Landschaftsverband Westfalen-Lippe · Mehr sehen »

Landschaftsverbände in Nordrhein-Westfalen

Die Zuständigkeitsgebiete der nordrhein-westfälischen Landschaftsverbände Die Landschaftsverbände in Nordrhein-Westfalen sind Einrichtungen der kommunalen Selbstverwaltung in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Landschaftsverbände in Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Landtag Nordrhein-Westfalen

Der Landtag Nordrhein-Westfalen ist das Landesparlament des Landes Nordrhein-Westfalen und hat seinen Sitz im Regierungsviertel der Landeshauptstadt Düsseldorf, am östlichsten Punkt des Stadtteils Hafen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Landtag Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2017

Spitzenkandidaten in der WDR-Sendung ''Wahlarena'' (2017) Die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2017 war die Wahl zum 17.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2017 · Mehr sehen »

Langenberg (Rothaargebirge)

Gipfelkreuz, errichtet 2010 Der Langenberg ist mit der höchste Berg im Rothaargebirge, in Nordrhein-Westfalen und im Nordwestteil von Deutschland.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Langenberg (Rothaargebirge) · Mehr sehen »

Legislative

Die Legislative (spätantik ‚Beschließung des Gesetzes‘, von,Gesetz‘ und ferre,tragen‘, davon das PPP latum,getragen‘; auch gesetzgebende Gewalt) ist in der Staatstheorie neben der Exekutive (ausführenden Gewalt) und Judikative (Rechtsprechung) eine der drei – bei Gewaltenteilung voneinander unabhängigen – Gewalten.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Legislative · Mehr sehen »

Leverkusen

Leverkusen ist eine kreisfreie Stadt und Mittelzentrum im südlichen Nordrhein-Westfalen, gehört zum Regierungsbezirk Köln, liegt geographisch im Bergischen Land und gehört somit zum Rheinland.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Leverkusen · Mehr sehen »

Lippe (Fluss)

Die Lippequelle in Bad Lippspringe, rechts die Burg ''Odins Auge'', ein besonders markanter Quelltopf der Lippequelle Lippe in Lippstadt Mäandrierende Lippe zwischen Lippborg und Schmehausen Lippeschleuse Uentrop am Haus Uentrop in Lippborg Lippe zwischen Werne und Bergkamen Lippe bei Bergkamen, Luftaufnahme Die Lippe westlich von Lünen, Luftaufnahme Die Lippe ist ein 220 km langer rechter Nebenfluss des Rheins in Nordrhein-Westfalen mit einem Einzugsgebiet von 4.889,9 km².

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Lippe (Fluss) · Mehr sehen »

Lippe (Land)

Lippe war ein deutscher Staat.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Lippe (Land) · Mehr sehen »

Liste der größten Unternehmen der Welt

Die Liste der größten Unternehmen der Welt führt nachfolgend die größten Unternehmen der Welt nach deren Umsatz und Marktkapitalisierung auf.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Liste der größten Unternehmen der Welt · Mehr sehen »

Liste der Großstädte in Deutschland

Diese Liste der Großstädte in Deutschland bietet einen Überblick über alle aktuellen und ehemaligen Großstädte in Deutschland.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Liste der Großstädte in Deutschland · Mehr sehen »

Liste der Hochschulen in Deutschland

Die Universitätsbibliothek Heidelberg, das Wahrzeichen der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Die RKU wurde 1386 gegründet und ist damit die älteste Universität auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Die Liste der Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland enthält aktuell existente, staatliche und staatlich anerkannte Hochschulen mit Angaben zu Träger, Promotionsrecht, Gründungsjahr und Anzahl der Studierenden.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Liste der Hochschulen in Deutschland · Mehr sehen »

Liste der Kreise und kreisfreien Städte in Nordrhein-Westfalen

Das Land Nordrhein-Westfalen ist in insgesamt 31 Kreise (einschließlich der Städteregion Aachen, die einem Kreis gleichgestellt ist) sowie 22 kreisfreie Städte untergliedert.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Liste der Kreise und kreisfreien Städte in Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Liste der Mitglieder des Landtages Nordrhein-Westfalen (13. Wahlperiode)

Abgeordnete des 13.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Liste der Mitglieder des Landtages Nordrhein-Westfalen (13. Wahlperiode) · Mehr sehen »

Liste der Mitglieder des Landtages Nordrhein-Westfalen (17. Wahlperiode)

Die Liste der Mitglieder des 17.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Liste der Mitglieder des Landtages Nordrhein-Westfalen (17. Wahlperiode) · Mehr sehen »

Liste der Ober- und Mittelzentren in Nordrhein-Westfalen

Die Liste der Ober- und Mittelzentren in Nordrhein-Westfalen listet alle Oberzentren und Mittelzentren in Nordrhein-Westfalen auf.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Liste der Ober- und Mittelzentren in Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Liste der Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen

Das Land Nordrhein-Westfalen besteht aus insgesamt.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Liste der Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Liste der Verkehrsflughäfen in Deutschland

Innerdeutscher Luftverkehr nach Anzahl der Flüge Luftverkehr aus Deutschland ins Ausland nach Anzahl der Flüge Die Liste der Verkehrsflughäfen in Deutschland enthält alle aktuellen Flughäfen in Deutschland, die derzeit von der zuständigen Landesluftfahrtbehörde als Flughafen nach Luftverkehrs-Zulassungs-Ordnung (LuftVZO) in Verbindung mit Luftverkehrsgesetz (LuftVG) klassifiziert sind.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Liste der Verkehrsflughäfen in Deutschland · Mehr sehen »

Liste von Burgen, Schlössern und Festungen in Nordrhein-Westfalen

Diese Liste stellt ein Verzeichnis von Burgen, Schlössern und Festungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen dar, die eine überregionale Bedeutung besitzen oder besaßen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Liste von Burgen, Schlössern und Festungen in Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Liste von Staatstheatern

Staatstheater werden viele bedeutsame Theaterhäuser bezeichnet, die in öffentlicher Hand liegen, insbesondere Theater, meist Mehr-Sparten-Häuser, der Bundesländer.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Liste von Staatstheatern · Mehr sehen »

Ludwig Mies van der Rohe

Briefmarke, im Hintergrund die Neue Nationalgalerie Barcelona-Pavillon, Barcelona 1929 (Rekonstruktion 1986) Ludwig Mies van der Rohe (* 27. März 1886 in Aachen; † 17. August 1969 in Chicago; eigentlich Maria Ludwig Michael Mies) war ein deutsch-amerikanischer Architekt.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Ludwig Mies van der Rohe · Mehr sehen »

Ludwig van Beethoven

Ludwig van Beethoven (1770–1827); idealisierendes Gemälde von Joseph Karl Stieler, ca. 1820 rechts Ludwig van Beethoven (getauft 17. Dezember 1770 in Bonn, Kurköln; † 26. März 1827 in Wien, Kaisertum Österreich) war ein deutscher Komponist und Pianist.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Ludwig van Beethoven · Mehr sehen »

Luftfahrt-Drehkreuz

Schematisches Beispiel für ein Hub-and-Spoke-System, hier am Flughafen Frankfurt Unter einem (Luftfahrt-)Drehkreuz, auch englisch Hub (Nabe) genannt, versteht man in der Luftverkehrswirtschaft einen Umsteigeflughafen einer Fluggesellschaft oder einer Allianz von Fluggesellschaften zum Umstieg zwischen Kurz-, Mittel- und Langstreckenflügen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Luftfahrt-Drehkreuz · Mehr sehen »

LWL-Museum für Kunst und Kultur

Das LWL-Museum für Kunst und Kultur ist das zentrale Kunstmuseum Westfalens.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und LWL-Museum für Kunst und Kultur · Mehr sehen »

Max-Planck-Gesellschaft

Generalverwaltung der MPG, München Eingang zur Generalverwaltung Briefmarke von 1998 Die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Max-Planck-Gesellschaft · Mehr sehen »

Märkischer Kreis

Der Märkische Kreis ist ein seit 1975 bestehender Kreis in Nordrhein-Westfalen, Deutschland.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Märkischer Kreis · Mehr sehen »

Mönchengladbach

St. Vitus-Münster Mönchengladbach ist eine kreisfreie deutsche Großstadt im Westen Nordrhein-Westfalens.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Mönchengladbach · Mehr sehen »

Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr ist eine kreisfreie Großstadt im westlichen Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Mülheim an der Ruhr · Mehr sehen »

Münster

Luftaufnahme der Innenstadt von Münster, 2009 Domplatz und Prinzipalmarkt im Modell für Blinde Die kreisfreie Stadt Münster (westfälisch Mönster, niederländisch: Munster, friesisch: Múnster, altsächsisch Mimigernaford, lateinisch Monasterium) in Westfalen ist Sitz des gleichnamigen Regierungsbezirks im Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Münster · Mehr sehen »

Münsterland

Das Münsterland ist eine Region im nordwestlichen Westfalen im Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Münsterland · Mehr sehen »

Mehrsprachigkeit

Tafel mit Straßennamen auf Serbisch, Slowakisch, und Ungarisch, im Dorf Belo Blato Südtirol: dreisprachige Schulbeschilderung in Gröden auf Ladinisch, Deutsch und Italienisch Mehrsprachigkeit bezeichnet die Fähigkeit eines Menschen, mehr als eine Sprache zu sprechen oder zu verstehen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Mehrsprachigkeit · Mehr sehen »

Metro AG

Die Metro AG (Außenauftritt von 2002 bis 2016 als METRO GROUP) ist ein börsennotierter Konzern von Großhandels- und Einzelhandelsunternehmen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Metro AG · Mehr sehen »

Metropolregion Rhein-Ruhr

Die Metropolregion Rhein-Ruhr (MRR) ist ein im Landesentwicklungsplan festgelegter polyzentrischer Verdichtungsraum in Nordrhein-Westfalen, der sich an den namensgebenden Flüssen Rhein und Ruhr erstreckt.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Metropolregion Rhein-Ruhr · Mehr sehen »

Michael Schumacher

Unterschrift von Michael Schumacher Ein Helm von Michael Schumacher Michael Schumacher (* 3. Januar 1969 in Hürth, Nordrhein-Westfalen) ist ein ehemaliger deutscher Automobilrennfahrer.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Michael Schumacher · Mehr sehen »

Migrationshintergrund

Das soziale Merkmal Migrationshintergrund beschreibt Personen, die selbst oder deren Vorfahren aus einem anderen Staat eingewandert sind, oder soziale Gruppen oder Gemeinschaften, die aus eingewanderten Personen oder deren Nachkommen bestehen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Migrationshintergrund · Mehr sehen »

Minden-Ravensberg

Lage von Minden-Ravensberg in Preußen 1806 Minden-Ravensberg und Nachbarterritorien im Jahr 1806 Minden-Ravensberg war eine von 1719 bis 1807 bestehende preußische Verwaltungseinheit im nordöstlichen Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Minden-Ravensberg · Mehr sehen »

Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen

Minister Herbert Reul Das Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen (Kurzform: MI NRW; auch abgekürzt als Innenministerium NRW) ist das Innenministerium des deutschen Landes Nordrhein-Westfalen und eines von zehn Ministerien der nordrhein-westfälischen Landesverwaltung.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen

Amtsinsigne Der Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen steht an der Spitze der Exekutive des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Mittelgebirge

Mittelgebirge nennt man ein Gebirge, das eine gewisse Höhe nicht überschreitet (kein Hochgebirge ist) und das eine gewisse Reliefenergie hat (Höhendifferenz zwischen höchster Erhebung und Gebirgsfuß).

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Mittelgebirge · Mehr sehen »

Mittelrhein

Karte des Mittelrheins Blick auf Burg Katz, im Hintergrund die Loreley Beginn des Durchbruchstals zwischen Bingen am Rhein und Assmanshausen, im Hintergrund Nahemündung Der Rheinbogen bei Oberwesel Der Mittelrhein, der 130 Kilometer lange Flussabschnitt des Rheins zwischen der Mündung der Nahe bei Bingen und derjenigen der Sieg gegenüber von Bonn, ist eine der bedeutendsten Kulturlandschaften Deutschlands.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Mittelrhein · Mehr sehen »

Mittelrhein (Weinanbaugebiet)

Das Weinbaugebiet Mittelrhein ist eine nach Abs. 1 Nr. 5 Weingesetz als „bestimmtes Anbaugebiet“ ausgewiesene Region für Qualitätswein, die sich größtenteils mit der geographischen Region Mittelrhein deckt.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Mittelrhein (Weinanbaugebiet) · Mehr sehen »

Monostruktur

Ein Land, das eine Monostruktur aufweist, stützt seine Wirtschaft nur auf einen Industriezweig oder nur auf einige wenige Erzeugnisse für den Export.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Monostruktur · Mehr sehen »

Montanindustrie

Montanindustrie (von ‚Berg‘) ist ein Sammelbegriff für die Industriezweige, die sich mit der Gewinnung, Aufbereitung und direkten Weiterverarbeitung von Bodenschätzen befassen, also den Bergbau (insbesondere den Kohlebergbau) und die rohstoffverarbeitende Schwerindustrie (insbesondere die Eisen- und Stahlindustrie).

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Montanindustrie · Mehr sehen »

Museum Folkwang

Frontansicht des Museum Folkwang mit dem von David Chipperfield entworfenen Neubau. Aufgenommen am Eröffnungswochenende im Januar 2010. Das Museum Folkwang ist ein Kunstmuseum in Essen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Museum Folkwang · Mehr sehen »

Museum Kunstpalast

Westlicher Flügel, Brunnen und nördlicher Übergang des Museumsgebäudes, im Vordergrund die Bronzeskulptur ''Nashorn'' von Johannes Brus, im Juli 2011 Ernst Gottschalk vor dem Eingang, im Juli 2011 Lageplan Die Stiftung Museum Kunstpalast, von 2001 bis 2011 auch in der Schreibweise museum kunst palast bekannt, ist ein Kunstmuseum in Düsseldorf im Ehrenhof.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Museum Kunstpalast · Mehr sehen »

Museum Ludwig

Das Museum Ludwig ist das Museum der Stadt Köln für die Kunst des 20.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Museum Ludwig · Mehr sehen »

Museum Ostwall

Logo „Museum Ostwall“ nach dem Umzug Adolf Winkelmann, 2010 Das Museum Ostwall (MO) ist das Museum der Stadt Dortmund für die Kunst des 20.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Museum Ostwall · Mehr sehen »

Museumsmeile

Bundeskunsthalle Die Museumsmeile ist ein Ensemble von fünf Museen in der Bundesstadt Bonn.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Museumsmeile · Mehr sehen »

Muslim

Ein Muslim oder Moslem ist ein Angehöriger des Islam und wird auch als MohammedanerSiehe Vgl.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Muslim · Mehr sehen »

Musspreußen

Als Musspreußen oder Beutepreußen werden auf spöttische und kritisch-ironische Weise diejenigen Bürger Preußens bezeichnet, die aufgrund territorialer Hinzugewinne infolge von Friedensschlüssen, Erbschaften, Käufen oder internationalen Verträgen aus anderen deutschen Territorien zu „Preußen mussten“.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Musspreußen · Mehr sehen »

Nationalpark

Der Nationalpark Sarek in Schweden ist Europas ältester – und bis heute einer der größten. Der Teide-Nationalpark (Spanien) ist einer der meistbesuchten in Europa. Ein Nationalpark ist ein ausgedehntes Schutzgebiet, das meistens nur der natürlichen Entwicklung unterliegt und durch spezielle Maßnahmen vor nicht gewollten menschlichen Eingriffen und vor Umweltverschmutzung geschützt wird.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Nationalpark · Mehr sehen »

Nationalpark Eifel

Der Nationalpark Eifel ist der 14.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Nationalpark Eifel · Mehr sehen »

Naturpark

Eingangs-Situation eines Naturparks Ein Naturpark (Mehrzahl: Naturparks, Naturparke, in der Schweiz Naturpärke) ist ein geschützter, durch langfristiges Einwirken, Nutzen und Bewirtschaften entstandener Landschaftsraum.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Naturpark · Mehr sehen »

Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge

Lage des Naturparks Teutoburger Wald/Eggegebirge Der Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge ist ein 1965 gegründeter Naturpark im Nordosten Nordrhein-Westfalens.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge · Mehr sehen »

Niederdeutsche Sprache

Deutsche Dialekte) Als nieder- oder plattdeutsche Sprache wird eine hauptsächlich im Norden Deutschlands (vgl. Ostniederdeutsch und Westniederdeutsch) verbreitete westgermanische Sprache bezeichnet.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Niederdeutsche Sprache · Mehr sehen »

Niederlande

Die Niederlande (im Deutschen Plural; und, Singular) sind eines der vier autonomen Länder des Königreiches der Niederlande.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Niederlande · Mehr sehen »

Niederrhein (Region)

Lage der Region Niederrhein in Deutschland Die Region Niederrhein, verkürzt auch der Niederrhein, ist eine an die Niederlande grenzende Region im Westen des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Niederrhein (Region) · Mehr sehen »

Niederrheinisches Tiefland

Das Niederrheinische Tiefland ist eine deutsche Großlandschaft, die sich östlich und westlich des Rheins nördlich von Düsseldorf bis an die niederländische Grenze erstreckt.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Niederrheinisches Tiefland · Mehr sehen »

Niedersachsen

Niedersachsen (saterfriesisch Läichsaksen,, Landescode NI, Abkürzung Nds.) ist ein Land im Nordwesten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen · Mehr sehen »

Norddeutsches Tiefland

Topographische Reliefkarte der Nordhälfte Deutschlands. Das Norddeutsche Tiefland in Grüntönen nimmt die Nordhälfte der Abbildung ein Als Norddeutsches Tiefland, weniger treffend auch Norddeutsche Tiefebene, bezeichnet man einen der Landschaftsgroßräume in Deutschland, der im Norden von den Küsten der Nord- und Ostsee und im Süden von der mitteleuropäischen Mittelgebirgsschwelle begrenzt wird und ist Teil des Mitteleuropäischen Tieflands.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Norddeutsches Tiefland · Mehr sehen »

Nordrhein

Lage der Nordrhein-Provinz innerhalb der britischen Zone (1945/46) Preußenadler, der 1926 in das Schildhaupt der Rheinprovinz gesetzt worden war) Die Provinz Nordrhein (auch Nordrhein-Provinz bzw. Nord-Rheinprovinz) war nach dem Zweiten Weltkrieg eine kurzlebige Verwaltungseinheit auf dem Gebiet der britischen Besatzungszone Deutschlands, die aus dem Nordteil der Rheinprovinz gebildet wurde.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Nordrhein · Mehr sehen »

Nordrhein-Westfalen (Begriffsklärung)

Nordrhein-Westfalen steht für.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Nordrhein-Westfalen (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Nordrhein-Westfalen-Tag

Logo des NRW-Tages Der Nordrhein-Westfalen-Tag, auch kurz NRW-Tag, ist der zweijährliche (bis 2012 jährlich) stattfindende Landesfesttag anlässlich der Gründung des Landes Nordrhein-Westfalen am 23.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Nordrhein-Westfalen-Tag · Mehr sehen »

NRW Graduate School

Das NRW Graduate School-Programm wurde im Jahre 2001 ins Leben gerufen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und NRW Graduate School · Mehr sehen »

NRW-Forum Düsseldorf

Logo NRW-Forum Düsseldorf im Mai 2017 Das NRW-Forum Düsseldorf ist ein Ausstellungs- und Veranstaltungshaus im Düsseldorfer Ehrenhof mit den Schwerpunkten Fotografie, Pop und digitale Kultur.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und NRW-Forum Düsseldorf · Mehr sehen »

Oberbergischer Kreis

Der Oberbergische Kreis ist ein Kreis im Süden Nordrhein-Westfalens.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Oberbergischer Kreis · Mehr sehen »

Obergärige Hefe

Hefe während des Gärprozesses Als obergärige Hefe bezeichnet man die Stämme der Bierhefe Saccharomyces cerevisiae, die bei der Gärung Zellverbände bilden, in denen sich Bläschen von Gärungsgas ansammeln, wodurch die Hefe nach der Fermentation als sogenannter Gest auf der Oberfläche des Jungbiers schwimmt.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Obergärige Hefe · Mehr sehen »

Oberhausen

Oberhausen ist eine kreisfreie Großstadt und Mittelzentrum im westlichen Ruhrgebiet und am unteren Niederrhein im Regierungsbezirk Düsseldorf des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Oberhausen · Mehr sehen »

Oper Köln

Das Kölner Opernhaus am Offenbachplatz Oper Köln, Ansicht Kleiner Offenbachplatz. Die Außensanierung ist weitestgehend fertiggestellt, die originale Betonsichtigkeit der Werkstatttürme wiederhergestellt. Die Oper Köln ist das Opernhaus der Bühnen der Stadt Köln.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Oper Köln · Mehr sehen »

Organleihe

Von einer Organleihe spricht das deutsche öffentliche Recht, insbesondere beim Verwaltungsrecht, wenn ein Organ eines Hoheitsträgers für einen anderen Hoheitsträger tätig wird und dabei nach außen als Organ des entleihenden Hoheitsträgers auftritt.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Organleihe · Mehr sehen »

Orthodoxe Kirchen

Orthodoxe Kirchen (von ‚aufrecht, richtig‘ und doxa,Verehrung, Glaube‘; also ‚der richtige Lobpreis oder die rechte Lehre Gottes‘;;serbisch Православна Црква (Pravoslavna crkva) oder) oder byzantinisch-orthodoxe Kirchen sind die vorreformatorischen Kirchen des byzantinischen Ritus.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Orthodoxe Kirchen · Mehr sehen »

Ostwestfalen-Lippe

Ostwestfalen-Lippe (niederdeutsch: Austwestfaolen-Lippe, Abkürzung: OWL) ist eine Region im Nordosten von Nordrhein-Westfalen und zugleich ein Synonym für den gebietsidentischen Regierungsbezirk Detmold.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Ostwestfalen-Lippe · Mehr sehen »

Otto III. (HRR)

Reichenauer Schule, um 1000) (Bayerische Staatsbibliothek, Clm 4453, fol. 23v–24r). Otto III. (* Juni oder Juli 980 im Reichswald nahe Kessel (Ketil) bei Kleve; † 23. oder 24. Januar 1002 in Castel Paterno bei Faleria, Italien) aus dem Haus der Ottonen war ab 983 römisch-deutscher König und ab 996 Kaiser.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Otto III. (HRR) · Mehr sehen »

Parlamentarisches Regierungssystem

Als parlamentarisches Regierungssystem bezeichnet man jene Ausformungen parlamentarischer Systeme westlicher Demokratien, in denen die Regierung zu ihrer Wahl und in ihrer Amtsausübung auf die direkte oder indirekte Unterstützung durch das Parlament angewiesen ist.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Parlamentarisches Regierungssystem · Mehr sehen »

Peter Paul Rubens

''Peter Paul Rubens mit seiner Frau Isabella'', um 1609(Alte Pinakothek, München) Porträt aus der Schule des Anthonis van Dyck (Rijksmuseum Amsterdam)Peter Paul Rubens (niederländisch:; auch Pieter Pauwel Rubens oder Petrus Paulus Rubens, * 28. Juni 1577 in Siegen; † 30. Mai 1640 in Antwerpen) war ein Maler flämischer Herkunft.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Peter Paul Rubens · Mehr sehen »

Pilsner Bier

Ein Pilsner Urquell Pils(e)ner Bier, auch Pils oder Bier nach Pils(e)ner Brauart, in der Schweiz Spezialbier, ist ein nach der böhmischen Stadt Pilsen benanntes, untergäriges Bier mit im Vergleich zu anderen Biersorten erhöhtem Hopfengehalt (und auch starkem Hopfenaroma) und höchstens 12,5 °P Stammwürzegehalt.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Pilsner Bier · Mehr sehen »

Politischer Katholizismus

Der politische Katholizismus ist eine Weltanschauung, die die Glaubenslehren der römisch-katholischen Kirche zur Grundlage für politische Entscheidungen macht und die Interessen der Katholiken politisch durchzusetzen versucht.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Politischer Katholizismus · Mehr sehen »

Polyzentrismus

Die Theorie des Polyzentrismus wurde von Palmiro Togliatti geprägt und verstand sich als Kennzeichnung der Arbeitsbedingungen der kommunistischen Parteien im Vergleich zwischen verschiedenen Ländern nach der Entstalinisierung in der Sowjetunion 1956.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Polyzentrismus · Mehr sehen »

Preußen

Preußische Landesflagge (1892–1918) Preußische Landesfarben bis 1947 Die größte Ausdehnung des preußischen Staates (1866–1918) Preußen war ein seit dem Spätmittelalter bestehendes Land an der Ostsee, zwischen Pommern, Polen und Litauen, dessen Name nach 1701 auf ein weit größeres, aus Brandenburg-Preußen hervorgegangenes Staatswesen angewandt wurde, das schließlich fast ganz Deutschland nördlich der Mainlinie einschloss und bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges bestand.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Preußen · Mehr sehen »

Preußen-Museum Minden

Das Preußen-Museum Minden ist der westfälische Standort des Preußen-Museums Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Preußen-Museum Minden · Mehr sehen »

Preußen-Museum Wesel

Das Preußen-Museum Wesel (offizielle Bezeichnung: Preußen-Museum Nordrhein-Westfalen, Standort Wesel) ist ein 1998 eröffnetes Museum über die rheinisch-preußische Geschichte in Wesel.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Preußen-Museum Wesel · Mehr sehen »

Privathaushalt

440px Ein Privathaushalt oder Haushalt ist im ökonomischen Sinne eine aus mindestens einer natürlichen Person bestehende Wirtschaftseinheit.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Privathaushalt · Mehr sehen »

Provinz Gelderland

Gelderland ist eine Provinz in der östlichen Mitte der Niederlande mit der Hauptstadt Arnhem.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Provinz Gelderland · Mehr sehen »

Provinz Lüttich

Die Provinz Lüttich ist eine von fünf belgischen Provinzen der Region Wallonien.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Provinz Lüttich · Mehr sehen »

Provinz Limburg (Niederlande)

Limburg ist die südlichste der zwölf Provinzen der Niederlande; ihre Hauptstadt ist Maastricht.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Provinz Limburg (Niederlande) · Mehr sehen »

Provinz Overijssel

Overijssel (niedersächsisch Oaveriessel, deutsch Oberyssel) ist eine Provinz in den Niederlanden.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Provinz Overijssel · Mehr sehen »

Provinz Westfalen

Die Provinz Westfalen war von 1815 bis 1918 eine Provinz des Königreichs Preußen und von 1918 bis 1946 eine Provinz des Freistaats Preußen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Provinz Westfalen · Mehr sehen »

Pumpernickel

Traditionell zubereiteter Pumpernickel aus Roggenschrot, Wasser und Salz ohne weitere Zutaten Pumpernickel ist ein Vollkornbrot aus Roggenschrot, das ursprünglich aus der westfälischen Küche stammt.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Pumpernickel · Mehr sehen »

Rangierbahnhof

Rangierbahnhofes Kornwestheim bei Stuttgart (Mai 2008) Rangierbahnhofs Hagen-Vorhalle (September 2008) Rangierbahnhof in Chicago (1942) Rangierbahnhof in Chicago (1942) Weichensteller bei der Arbeit (1943) Rangierbahnhöfe sind die Zugbildungsbahnhöfe des Einzelwagenverkehrs (Transport einzelner Güterwagen in gemischten Zügen statt Ganzzügen) im Güterverkehr der Eisenbahn.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Rangierbahnhof · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche

Die römisch-katholische Kirche, oft auch nur katholische Kirche (griechisch katholikos: das Ganze betreffend, allgemein, durchgängig), ist die größte Kirche innerhalb des Christentums.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Römisch-katholische Kirche · Mehr sehen »

Realschule

Realschule ist der Name für unterschiedliche Schultypen in Deutschland, der Schweiz und Liechtenstein, in Österreich historisch beziehungsweise als modernerer Schulversuch.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Realschule · Mehr sehen »

Rechtsnachfolge

Unter Rechtsnachfolge versteht man in der Rechtswissenschaft den Übergang von Rechten und Pflichten von einem Rechtssubjekt auf ein anderes.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Rechtsnachfolge · Mehr sehen »

Rechtsstaat

Ein Rechtsstaat ist ein Staat, dessen verfassungsmäßige Gewalten rechtlich gebunden sind, der insbesondere in seinem Handeln durch Recht begrenzt wird, um die Freiheit der Einzelnen zu sichern.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Rechtsstaat · Mehr sehen »

Reformationstag

Flugblatt zum ersten Gedenken an Martin Luthers Veröffentlichung seiner Thesen Der Reformationstag, das Reformationsfest oder der Gedenktag der Reformation wird von evangelischen Christen in Deutschland und Österreich am 31. Oktober im Gedenken an die Reformation der Kirche durch Martin Luther gefeiert.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Reformationstag · Mehr sehen »

Regierungsbezirk Aachen

Regierungsgebäude am Stadttheater Der Regierungsbezirk Aachen war eine Mittelbehörde der preußischen Rheinprovinz.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Regierungsbezirk Aachen · Mehr sehen »

Regierungsbezirk Arnsberg

Logo Bezirksregierung Arnsberg Der Regierungsbezirk Arnsberg ist einer von fünf Regierungsbezirken im Land Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Regierungsbezirk Arnsberg · Mehr sehen »

Regierungsbezirk Düsseldorf

Logo Bezirksregierung Düsseldorf Der Regierungsbezirk Düsseldorf ist einer von fünf Regierungsbezirken im Land Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Regierungsbezirk Düsseldorf · Mehr sehen »

Regierungsbezirk Detmold

Logo Bezirksregierung Detmold Der Regierungsbezirk Detmold ist einer von fünf Regierungsbezirken in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Regierungsbezirk Detmold · Mehr sehen »

Regierungsbezirk Köln

Logo Bezirksregierung Köln Friedrich, Reichsgraf zu Solms-Laubach, wurde am 25. April 1816 erster Regierungspräsident in Köln. Das Denkmal ist ein Werk des Kölner Bildhauers Herbert Labusga Verwaltungsgebäude des Regierungsbezirk Köln Der Regierungsbezirk Köln ist einer von fünf Regierungsbezirken in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Regierungsbezirk Köln · Mehr sehen »

Regierungsbezirk Münster

Logo Bezirksregierung Münster Der Regierungsbezirk Münster besteht seit 1803.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Regierungsbezirk Münster · Mehr sehen »

Regierungsbezirke in Nordrhein-Westfalen

Sitz der Bezirksregierung in Münster Die Regierungsbezirke in Nordrhein-Westfalen sind Einrichtungen der Landesverwaltung im Land Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Regierungsbezirke in Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Regierungsviertel (Düsseldorf)

Landtag Nordrhein-Westfalen, vom Rheinturm aus gesehen, sowie Aufsicht auf Teile der Rheinkniebrücke und der Rheinuferpromenade Landtagsgebäude Nordrhein-Westfalen, Platz am Haupteingang, im Vordergrund die kreisrunde Eisenguss-Skulptur ''Tzaphon'' von Dani Karavan Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen (1961–1999 und wieder seit 2017) Ständehaus'', Ausstellungsgebäude K21 der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen nordrhein-westfälischen Staatsoberhaupts. Blick auf das Regierungsviertel im Jahre 2001, aufgenommen vom Rheinturm aus einem Fischaugenobjektiv Hauptverwaltungsgebäude Mannesmann (Bildmitte, seit 2008 im Eigentum des Landes Nordrhein-Westfalen), erste Staatskanzlei und Sitz der Ministerpräsidenten bis 1953 Zu Beginn des 18. Jahrhunderts geplanter Schlossneubau in einem „Idealplan“ von Matteo Alberti: Der rheinische Provinzialkonservator Paul Clemen vermutete, später unterstützt durch Theodor Levin, dass als Standort des Schlosses das Rheinufer der Düsseldorfer Neustadt, die „Extension“, also das heutige Regierungsviertel, gedacht war.https://archive.org/stream/Beitrge_zur_Geschichte_des_Niederrhein#page/n193/mode/2up Paul Clemen: ''Der Düsseldorfer Schlossplan des Grafen Matthaeus Alberti''. In: Beiträge zur Geschichte des Niederrheins. Jahrbuch des Düsseldorfer Geschichtsvereins. Band 17, Düsseldorf 1902, S. 181 f., abgerufen im Portal ''archive.org'' am 25. Dezember 2013https://archive.org/stream/beitrgezurgesch02geshgoog#page/n158/mode/2up Theodor Levin: ''Beiträge zu den Kunstbestrebungen des Hauses Pfalz-Neuburg''. In: ''Beiträge zur Geschichte des Niederrheins. Jahrbuch des Düsseldorfer Geschichtsvereins 1905'', Band 19, S. 145 f., abgerufen im Portal ''archive.org'' am 25. Dezember 2013 Darstellung einer Bebauung im (späteren) Regierungsviertel, dargestellt im Stadtplan 1854 unten rechts Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen Johannes-Rau-Platz Verkehrsministerium sowie das WDR-Funkhaus Düsseldorf WDR-Funkhaus Düsseldorf (vorne) als städtebauliches Verbindungsglied zwischen Medienhafen und Regierungsviertel Sitz der NRW.Bank, Kavalleriestraße Ständehauses fungiert auch als repräsentativer Rahmen für staatliche Veranstaltungen des Landes Nordrhein-Westfalen. Das Regierungsviertel Düsseldorf ist ein räumlicher Bereich in der Landeshauptstadt Düsseldorf, in dem der Landtag und die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen sowie regierungsnahe Funktionen angesiedelt sind.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Regierungsviertel (Düsseldorf) · Mehr sehen »

Regiolekt

Ein Regiolekt wird auch Regionalsprache oder regionale Umgangssprache genannt.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Regiolekt · Mehr sehen »

Regionaler Strukturwandel

Phoenix-Ost des ehemaligen Hörder Bergwerks- und Hütten-Vereins wurde zu in einem Wohn-, Büro-, Kultur- und Freizeitstandort umstrukturiert. Als regionaler Strukturwandel werden in der Wirtschaftsgeographie Vorgänge bezeichnet, die die Bestandteile und Elemente, die Kompetenzen und Fertigkeiten sowie die Zusammenhänge der Bestandteile und die Infrastruktur einer eingegrenzten Region verändern.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Regionaler Strukturwandel · Mehr sehen »

Regionalverband Ruhr

Der Regionalverband Ruhr (RVR) mit Sitz in Essen ist ein gesetzlicher Zweckverband (Pflichtverband) als übergreifende kommunale Organisation der kreisfreien Städte des Ruhrgebietes und der sie umgebenden Kreise mit rund 5,1 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Regionalverband Ruhr · Mehr sehen »

Religionsfreiheit in Deutschland

Die Religionsfreiheit stellt in der Bundesrepublik Deutschland ein Grundrecht dar, das in des Grundgesetzes (GG) normiert ist.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Religionsfreiheit in Deutschland · Mehr sehen »

Remscheid

Rathaus Remscheid Remscheids Skyline von Osten, links der Rathausturm Ansichtskarte des Remscheider Rathauses um 1910 Remscheid ist eine kreisfreie Großstadt im nordrhein-westfälischen Regierungsbezirk Düsseldorf.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Remscheid · Mehr sehen »

Republik

Eine Republik (von, wörtlich „öffentliche Sache“, speziell „Gemeinwesen“, „Staat“) ist nach allgemeinem Verständnis eine „Staatsform, bei der die Regierenden für eine bestimmte Zeit vom Volk oder von Repräsentanten des Volkes gewählt werden“, in der das Staatsvolk „höchste Gewalt des Staates und oberste Quelle der Legitimität ist“.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Republik · Mehr sehen »

Restrukturierung

Restrukturierung oder Umstrukturierung (oder Turnaround) ist ein im Wirtschaftsleben vielfältig verwendeter Begriff, der als Sanierungsmaßnahme die Verbesserung der organisatorischen, betriebswirtschaftlichen oder Marktbedingungen eines Unternehmens oder schlimmstenfalls die Bewältigung einer Unternehmenskrise zum Inhalt hat.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Restrukturierung · Mehr sehen »

Rettungsmedaille (Nordrhein-Westfalen)

Die Rettungsmedaille des Landes Nordrhein-Westfalen (grafische Darstellung 2. Form) Die Rettungsmedaille des Landes Nordrhein-Westfalen wurde 1951 durch den damaligen Ministerpräsidenten Karl Arnold per Gesetz als staatliche Auszeichnung gestiftet.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Rettungsmedaille (Nordrhein-Westfalen) · Mehr sehen »

Rewe Group

Die Rewe Group (Eigenschreibweise: REWE Group) ist eine international tätige Unternehmensgruppe mit Sitz in Köln.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Rewe Group · Mehr sehen »

Rhein

Der Rhein ist ein Strom in West- und Mitteleuropa.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Rhein · Mehr sehen »

Rhein-Erft-Kreis

Der Rhein-Erft-Kreis ist eine Gebietskörperschaft im Westen von Nordrhein-Westfalen im Regierungsbezirk Köln.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Rhein-Erft-Kreis · Mehr sehen »

Rhein-Herne-Kanal

Abendliche Stimmung am Rhein-Herne-Kanal in Oberhausen mit Blick auf die Müllverbrennungsanlage Rhein-Herne-Kanal (links) und Emscher bei Gelsenkirchen. Aufnahme von Ost Der Rhein-Herne-Kanal (RHK, Gewässerkennzahl: 74001) ist eine 45,4 Kilometer, Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes lange Bundeswasserstraße im Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, mit heute fünf Kanalstufen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Rhein-Herne-Kanal · Mehr sehen »

Rhein-Kreis Neuss

Der Rhein-Kreis Neuss ist ein Kreis in Nordrhein-Westfalen im Regierungsbezirk Düsseldorf.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Rhein-Kreis Neuss · Mehr sehen »

Rhein-Sieg-Kreis

Das Siegtal Der Rhein-Sieg-Kreis ist eine Gebietskörperschaft in der Rechtsform eines Landkreises im Süden des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Rhein-Sieg-Kreis · Mehr sehen »

Rheinisch-Bergischer Kreis

Der Rheinisch-Bergische Kreis, gegründet am 1.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Rheinisch-Bergischer Kreis · Mehr sehen »

Rheinisch-Westfälischer Staatspreis für Denkmalpflege

Der Rheinisch-Westfälische Staatspreis für Denkmalpflege ist eine staatliche Auszeichnung des Landes Nordrhein-Westfalen auf dem Gebiet der Denkmalpflege.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Rheinisch-Westfälischer Staatspreis für Denkmalpflege · Mehr sehen »

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Luftaufnahme (2017) Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ist eine der großen Universitäten in Deutschland.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn · Mehr sehen »

Rheinisches Schiefergebirge

Satellitenaufnahme mit Umrissen (grau) des Rheinischen Schiefergebirges (grün). Oben links die Rheinmündung in die Nordsee Das Rheinische Schiefergebirge ist ein Mittelgebirge in Deutschland (Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland).

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Rheinisches Schiefergebirge · Mehr sehen »

Rheinland

Preußische Rheinprovinz (grün), anno 1830 Mit Rheinland (häufig Rhld. abgekürzt) werden nicht genauer definierte Gebiete am deutschen Mittel- und Niederrhein bezeichnet.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Rheinland · Mehr sehen »

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz (Ländercode RP, Abkürzung RP oder RLP) ist eine parlamentarische Republik und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz · Mehr sehen »

Rheinlande

Bei Rheinlande handelt es sich nicht um ein Synonym für das Rheinland, obwohl das Wort zunächst in gehobener literarischer Sprachvariante so klingen mag und auch reduziert auf dieses Kernland verwendet wird.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Rheinlande · Mehr sehen »

Rheinprovinz

Die Rheinprovinz (Provinz Rheinland, Rheinpreußen, die Rheinlande) war eine der preußischen Provinzen, die vom 22.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Rheinprovinz · Mehr sehen »

Rheinromantik

''Der Rhein'', Allegorie der Rheinromantik in der Form des malerischen Motivs der Überfahrt, Lithografie von Karl Christian Köhler, um 1870 Burg Rheinstein bei Trechtingshausen war die erste, die im 19. Jahrhundert wieder aufgebaut wurde Schloss Stolzenfels, das herausragendste Werk der Rheinromantik Wernerkapelle zu Bacharach Ständehaus der Rheinprovinz; Entwurf, Guss und Bau: Karl Janssen und Josef Tüshaus, 1884/1887 Christian Georg Schütz d. Ä., zweite Hälfte des 18. Jahrhunderts ''Am Rhein bei Nonnenwerth'', Landschaftsbild von Julius Lange, 1850 Genrebild von Christian Eduard Böttcher, 1862 Historienbild von Anton von Werner, 1868 Drachenfels'', Gemälde von Arnold Forstmann, um 1870 Karl Buchholz, 1873 Eines der ersten Bücher zur Rheinromantik Die Rheinromantik war die zeitgemäße Umsetzung der landschaftlichen Gegebenheiten sowie der sagenumwobenen Geschichte des Rheintals in der kulturgeschichtlichen Epoche der Romantik, die vom Ende des 18. bis ins späte 19. Jahrhundert andauerte und in allen Kunstgattungen Ausdruck fand.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Rheinromantik · Mehr sehen »

Rothaargebirge

Das Rothaargebirge, ein bis hohes Mittelgebirge in Nordrhein-Westfalen und Hessen, ist der Höhenschwerpunkt des naturräumlichen Sauerlandes und das im Durchschnitt höchstgelegene und schneereichste Teilgebirge des Rheinischen Schiefergebirges.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Rothaargebirge · Mehr sehen »

Ruhr

Die Ruhr ist ein 219,3 km langer, rechter und östlicher Nebenfluss des Rheins in Nordrhein-Westfalen (Deutschland) mit einem Einzugsgebiet von 4485 km².

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Ruhr · Mehr sehen »

Ruhr-Universität Bochum

Luftbild der Universität Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) in Bochum ist mit 43.015 Studierenden (Stand WS 2017/18) eine der zehn größten Universitäten in Deutschland.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Ruhr-Universität Bochum · Mehr sehen »

RUHR.2010 – Kulturhauptstadt Europas

Logo der RUHR.2010 Das Ruhrgebiet ist mit etwa 5,3 Millionen Einwohnern der viertgrößte Ballungsraum Europas. Alfred-Herrhausen-Haus, Sitz von Ruhr.2010 Das Dortmunder U: Leuchtturmprojekt der Ruhr.2010 Deutsches Bergbau-Museum in Bochum, eines der offiziellen Besucherzentren der Ruhr.2010 Ruhrschnellweg (A40) bei Essen-Zentrum RUHR.2010 – Kulturhauptstadt Europas war der Name des Projekts, das Ruhrgebiet im Jahr 2010 als Europäische Kulturhauptstadt zu präsentieren hatte.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und RUHR.2010 – Kulturhauptstadt Europas · Mehr sehen »

Ruhrbergbau

Mit Ruhrbergbau wird der Steinkohlen- und Erzbergbau im Ruhrgebiet bezeichnet, der auf eine mehr als 1000-jährige Geschichte zurückblicken kann.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Ruhrbergbau · Mehr sehen »

Ruhrdeutsch

Als ruhrdeutsch wird der mündliche Sprachgebrauch im Ruhrgebiet bezeichnet (in der Region auch Pott bzw. Ruhrpott, ruhrpöttisch oder Kumpelsprache genannt).

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Ruhrdeutsch · Mehr sehen »

Ruhrfrage

Karte des ''Rheinisch-Westfälischen Kohlen- und Industriegebiets'', 1896 „Kruppschen Werke“, 1913) – Die Postkarte kokettiert mit der Leistungskraft eines kruppschen Eisenbahngeschützes, in dessen Schussstrahl die Grußworte eingeschrieben sind. Die Ruhrfrage war ein politischer Topos, den die Siegermächte nach dem Ersten und nach dem Zweiten Weltkrieg auf die politische Tagesordnung setzten, um über die Frage zu entscheiden, wie mit dem beachtlichen wirtschaftlichen und technologischen Potenzial des Industriegebiets an Rhein und Ruhr umgegangen werden soll.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Ruhrfrage · Mehr sehen »

Ruhrgebiet

Das Ruhrgebiet (auch Revier, Ruhrpott, Kohlenpott, Pott oder Ruhrstadt genannt) ist mit rund 5,1 Millionen Einwohnern und einer Fläche von 4435 Quadratkilometern der größte Ballungsraum Deutschlands und der fünftgrößte Europas.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Ruhrgebiet · Mehr sehen »

Ruhrpolen

Inschrift der Polnischen Arbeiterbank, Am Kortländer 2, Bochum Bank Robotników e.G.m.b.H. Mit „Ruhrpolen“ sind die Menschen und deren Nachfahren gemeint, die gegen Ende des 19.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Ruhrpolen · Mehr sehen »

Ruhrstadt

Verwaltungsstruktur im Regionalverband Ruhr; Regierungsbezirke Münster und Arnsberg im LWL, Düsseldorf im LVR Siedlungsstruktur im Regionalverband Ruhr Die Bezeichnung Ruhrstadt steht für Pläne einer Fusion der Städte und Gemeinden des Ruhrgebietes.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Ruhrstadt · Mehr sehen »

Ruhrstatut

besetzten Deutschland im April 1949 Als Ruhrstatut wird das am 28.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Ruhrstatut · Mehr sehen »

Runderlass

Ein Runderlass (RdErl) ist eine Anweisung einer obersten Bundes- oder Landesbehörde – also z. B.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Runderlass · Mehr sehen »

Rundgang (Kunstakademie Düsseldorf)

Der Rundgang, seltener Akademie-Rundgang, ist eine alljährliche mehrtägige Kunstausstellung der Kunstakademie Düsseldorf, bei der Akademie-Studenten ihre Semester-Arbeiten im Hauptgebäude der Akademie öffentlich zeigen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Rundgang (Kunstakademie Düsseldorf) · Mehr sehen »

RWE

Die RWE AG (bis 1990 Rheinisch-Westfälisches Elektrizitätswerk AG) mit Sitz in Essen ist ein börsennotierter Energieversorgungskonzern.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und RWE · Mehr sehen »

Saalbau Essen

Saalbau Essen Der Saalbau ist ein Konzerthaus im Essener Südviertel und heute Sitz der Philharmonie Essen mit angegliederten Gastronomie- und Veranstaltungsbereichen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Saalbau Essen · Mehr sehen »

Sachsen (Volk)

Die Sachsen waren ein westgermanischer Völkerverband, der sich vermutlich im 3.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Sachsen (Volk) · Mehr sehen »

Sauerland

Das Sauerland ist eine Mittelgebirgsregion in Westfalen und, je nach Definition, zum Teil auch in Hessen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Sauerland · Mehr sehen »

Schauspiel Köln

Schauspiel Köln, im Hintergrund die Oper Köln im März 2010. Architekt beider Gebäude: Wilhelm Riphahn Das Schauspiel Köln ist die traditionelle Schauspielstätte Kölns.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Schauspiel Köln · Mehr sehen »

Schauspielhaus Bochum

Schauspielhaus Bochum 2016 Schauspielhaus Bochum Das Stadttheater Bochum (ca. 1920) vor seiner Zerstörung im Zweiten Weltkrieg Das Schauspielhaus Bochum an der Königsallee in Bochum, Ortsteil Ehrenfeld, gehört zu den großen und renommierten Theatern in Deutschland.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Schauspielhaus Bochum · Mehr sehen »

Schlösser Augustusburg und Falkenlust

Die Schlösser Augustusburg und Falkenlust liegen in der Stadt Brühl im Rheinland.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Schlösser Augustusburg und Falkenlust · Mehr sehen »

Schlüsselindustrie

Overlord-Plan mit kombinierter Bomberoffensive im Juni 1944 mit industriell und strategisch wichtigen Angriffszielen in Deutschland Als Schlüsselindustrien bezeichnet man Industriebranchen, die in Bezug auf bestimmte Kriterien für ein Land von besonderer Bedeutung sind.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Schlüsselindustrie · Mehr sehen »

Schloss Jägerhof

Schloss Jägerhof im Jahr 2011 Das Schloss Jägerhof, früher auch die Vénerie genannt (französisch für „die Jagd“), liegt an der Jacobistraße 2 im Düsseldorfer Stadtteil Pempelfort, nahe der Innenstadt.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Schloss Jägerhof · Mehr sehen »

Schuman-Plan

Quai d’Orsay Der Schuman-Plan oder Schuman-Erklärung ist ein grundlegender politischer Plan für eine Zusammenlegung der deutschen und französischen Kohle- und Stahlproduktion nach dem Zweiten Weltkrieg, der am 9. Mai 1950 vom damaligen französischen Außenminister Robert Schuman (1886–1963) im Salon de l'Horloge des Quai d’Orsay vor Pressevertretern in einer Regierungserklärung bekanntgegeben wurde.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Schuman-Plan · Mehr sehen »

Schwerindustrie

Hochofen mit einem Teil der Nebenanlagen Schaufelradbagger Schwerindustrie ist ein Sammelbegriff für Bergbau, Eisen- und Stahlindustrie und auch Tagebau sowie die „Schwerchemie“.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Schwerindustrie · Mehr sehen »

Seeklima

Eisklima Der Begriff Seeklima oder auch Maritimes/Ozeanisches Klima bezeichnet den „Ozeanischen Temperaturgang“, da das Wasser der Ozeane als Temperaturpuffer arbeitet.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Seeklima · Mehr sehen »

Sekundarschule

Die Sekundarschule ist ein Name für verschiedene Schultypen der Sekundarbildung in verschiedenen Bildungssystemen, als weiterführende Schule nach der Primarstufe (Grundbildung).

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Sekundarschule · Mehr sehen »

Selfkant

Selfkant ist die westlichste Gemeinde Deutschlands.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Selfkant · Mehr sehen »

Signal Iduna Park

Der Signal Iduna Park (bis Dezember 2005 Westfalenstadion) ist mit 81.365 Zuschauerplätzen – in Fußballspiel-Konfiguration – das größte Fußballstadion Deutschlands.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Signal Iduna Park · Mehr sehen »

Solingen

Solingen ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Solingen · Mehr sehen »

Souveränität

Unter dem Begriff Souveränität (aus mittellateinisch superanus ‚darüber befindlich‘, ‚überlegen‘) versteht man in der Rechtswissenschaft die Fähigkeit einer natürlichen oder juristischen Person zu ausschließlicher rechtlicher ''Selbstbestimmung''.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Souveränität · Mehr sehen »

Sozialstaat

Ein Sozialstaat ist ein Staat, der in seinem Handeln soziale Sicherheit und soziale Gerechtigkeit anstrebt, um die Teilhabe aller an den gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen zu gewährleisten.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Sozialstaat · Mehr sehen »

SPD Nordrhein-Westfalen

Landesgeschäftsstelle der SPD NRW in Düsseldorf Die SPD Nordrhein-Westfalen (offiziell abgekürzt NRWSPD; offizieller Vollname Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD), Landesverband Nordrhein-Westfalen) bildete Ende 2016 mit etwa 108.000 Mitgliedern den größten Landesverband der SPD.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und SPD Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Sportplakette des Landes Nordrhein-Westfalen

Die Sportplakette des Landes Nordrhein-Westfalen ist die höchste Auszeichnung des deutschen Bundeslandes Nordrhein-Westfalen für den Sport.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Sportplakette des Landes Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Sprache

Unter Sprache versteht man die Menge, die als Elemente alle komplexen Systeme der Kommunikation beinhaltet.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Sprache · Mehr sehen »

Staatsgebiet

Das Staatsgebiet oder Staatsterritorium (ugs. manchmal auch nur schlicht als Land bezeichnet) ist neben dem Staatsvolk und der Staatsgewalt eines der drei Elemente eines Staates im völkerrechtlichen Sinne.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Staatsgebiet · Mehr sehen »

Staatsgründung

Die Staatsgründung bezeichnet den formalen Akt der Gründung eines neuen Staates.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Staatsgründung · Mehr sehen »

Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen

Der Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen ist ein 1986 gestifteter Preis des Landes Nordrhein-Westfalen, der für herausragende kulturelle oder wissenschaftliche Leistungen oder herausragende Leistungen in anderen Lebensbereichen verliehen wird.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Staatsziel

Unter einem Staatsziel, auch Staatszielbestimmung oder Staatszweck genannt, versteht man die Definition eines Ziels, das ein Staat zu erreichen sucht.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Staatsziel · Mehr sehen »

Stadtbaugeschichte

Die Stadtbaugeschichte ist eine Geschichtswissenschaft und eine urbanistische Einzelwissenschaft, die die Geschichte des Städtebaus und der Stadtplanung erforscht.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Stadtbaugeschichte · Mehr sehen »

Stahlkrise

Die Stahlkrise war eine Strukturkrise der Stahlindustrie gegen Ende der 1960er, Ende der 1970er, Anfang der 1980er und in den 1990er Jahren in Deutschland, Österreich, Frankreich, Belgien, Luxemburg, Großbritannien, Italien, Schweden und den USA.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Stahlkrise · Mehr sehen »

Statistisches Bundesamt

Dienststellenschild des Bundeswahlleiters und des Statistischen Bundesamtes Hauptgebäude in Wiesbaden Eingang zur Zweigstelle Bonn des Statistischen Bundesamts Pferdeskulptur von Fritz von Graevenitz vor dem Verwaltungsgebäude in Wiesbaden, 2007 Das Statistische Bundesamt (früher häufig als StatBA abgekürzt, heute oft auch als Destatis) ist eine deutsche Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Statistisches Bundesamt · Mehr sehen »

Städteregion Aachen

Die Städteregion Aachen (Eigenschreibweise meist StädteRegion Aachen) ist ein Kommunalverband besonderer Art im Südwesten Nordrhein-Westfalens und liegt am Dreiländereck mit den Niederlanden und Belgien.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Städteregion Aachen · Mehr sehen »

Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz ist eine dem Kulturstaatsminister unterstehende Stiftung des öffentlichen Rechts mit Sitz in Berlin.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Stiftung Preußischer Kulturbesitz · Mehr sehen »

Straelener Übersetzerpreis der Kunststiftung NRW

Der Straelener Übersetzerpreis der Kunststiftung NRW (bis 2012 Übersetzerpreis der Kunststiftung NRW) ist ein Literaturpreis und gilt im deutschsprachigen Gebiet als einer der bedeutendsten Preise für literarische Übersetzer.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Straelener Übersetzerpreis der Kunststiftung NRW · Mehr sehen »

Sunniten

schiitische Gebiete; '''Blau''': Ibaditen (Oman) Islamische Konfessionen und Rechtsschulen Die Sunniten (bis zum 19. Jahrhundert auch: Sonniten) bilden die größte Glaubensrichtung im Islam.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Sunniten · Mehr sehen »

Türkeistämmige in Deutschland

alt.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Türkeistämmige in Deutschland · Mehr sehen »

Tecklenburger Land

Das Tecklenburger Land ist eine Region mit elf Städten und Gemeinden im nördlichen Westfalen, umgeben vom Münsterland, dem Emsland und dem Osnabrücker Land.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Tecklenburger Land · Mehr sehen »

Theater

Das antike Theater von Epidauros aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. Theater (von théatron ‚Schaustätte‘, ‚Theater‘; von θεᾶσθαι theasthai ‚anschauen‘) ist die Bezeichnung für eine szenische Darstellung eines inneren und äußeren Geschehens als künstlerische Kommunikation zwischen Akteuren (Darstellern) und dem Publikum.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Theater · Mehr sehen »

Theater Dortmund

Altes Dortmunder Stadttheater auf einer historischen Postkarte Kuppel über dem Opernhaus (2008) Das Theater Dortmund ist mit über 500 Mitarbeitern eines der größten Theater Deutschlands.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Theater Dortmund · Mehr sehen »

Thyssenkrupp

Die thyssenkrupp AG (oder) ist ein diversifizierter deutscher Industriekonzern mit Schwerpunkt in der Stahl-Verarbeitung.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Thyssenkrupp · Mehr sehen »

Tonhalle Düsseldorf

Die Tonhalle Düsseldorf (auch Neue Tonhalle zur Unterscheidung von der kriegszerstörten Alten Tonhalle an der Tonhallenstraße / Ecke Schadowstraße), vormals Rheinhalle, ist ein Konzerthaus in Düsseldorf.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Tonhalle Düsseldorf · Mehr sehen »

Ulrich von Alemann

Ulrich von Alemann (* 17. August 1944 in Seebach) ist ein deutscher Politikwissenschaftler.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Ulrich von Alemann · Mehr sehen »

Ultramontanismus

Antikatholische Karikatur in der Münchner Satirezeitschrift ''Leuchtkugeln'', 1848. Der katholische Geistliche als Fuchs, der als blinder Passagier auf dem Wagen des Fortschritts mitreist, um später den Lauf der Geschichte umzudrehen. Ultramontanismus bezeichnet den romtreuen politischen Katholizismus des 19.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Ultramontanismus · Mehr sehen »

UN-Einrichtungen in Bonn

Die Bundesstadt Bonn ist seit 1951 Sitz von Organisationen der Vereinten Nationen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und UN-Einrichtungen in Bonn · Mehr sehen »

UNESCO-Welterbe

Globale Verteilung der UNESCO-Welterbestätten (Stand März 2018) Welterbe-Emblems Die UNESCO verleiht den Titel Welterbe (Weltkulturerbe und Weltnaturerbe) an Stätten, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität weltbedeutend sind und von den Staaten, in denen sie liegen, für den Titel vorgeschlagen werden.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und UNESCO-Welterbe · Mehr sehen »

Universität Duisburg-Essen

Die Universität Duisburg-Essen (kurz: UDE, früher bzw. in der Internet-Domain auch Uni DuE) wurde am 1.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Universität Duisburg-Essen · Mehr sehen »

Universität zu Köln

Die Universität zu Köln ist eine Hochschule in Köln mit dem klassischen Fächerspektrum einer Volluniversität.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Universität zu Köln · Mehr sehen »

Urbanisierung

Die chinesische Stadt Shenzhen am Rande Hongkongs hatte 1979 nur 30.000 Einwohner, im Jahr 2011 etwa 10,5 Millionen. Unter Urbanisierung („Stadt“) versteht man die Ausbreitung städtischer Lebensformen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Urbanisierung · Mehr sehen »

Varietät (Linguistik)

Der Begriff Varietät, oder Sprachvarietät, bezeichnet in der Sprachwissenschaft eine bestimmte Ausprägung einer Einzelsprache, die diese Einzelsprache ergänzt, erweitert oder modifiziert, jedoch nicht unabhängig von dieser existieren kann.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Varietät (Linguistik) · Mehr sehen »

Völkermühle Europas

Völkermühle Europas ist eine Metapher, die auf den Schriftsteller Carl Zuckmayer zurückgeht.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Völkermühle Europas · Mehr sehen »

Völkerrechtlicher Vertrag

Beispiel eines völkerrechtlichen Vertrages: der Friedensvertrag von Brest-Litowsk (1918) Ein Vertrag im Sinne des Völkerrechts ist eine „ausdrückliche oder konkludente Willenseinigung zwischen zwei oder mehreren Völkerrechtssubjekten, durch welche völkerrechtliche Rechte und Pflichten begründet werden“.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Völkerrechtlicher Vertrag · Mehr sehen »

Völkerrechtssubjekt

Ein Völkerrechtssubjekt ist ein Rechtssubjekt im Völkerrecht, also ein Träger völkerrechtlicher Rechte und Pflichten, dessen Verhalten unmittelbar durch das Völkerrecht geregelt wird.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Völkerrechtssubjekt · Mehr sehen »

Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen

Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen Der Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen ist ein Orden und Ehrenzeichen und – neben dem Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen – die höchste Auszeichnung Nordrhein-Westfalens.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Verfassung für das Land Nordrhein-Westfalen

Grundlegender Staatsaufbau Die Verfassung für das Land Nordrhein-Westfalen wurde gleichzeitig mit der Wahl des zweiten Landtages am 18.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Verfassung für das Land Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Verfassungsgerichtshof für das Land Nordrhein-Westfalen

Verfassungsgerichtshof in Münster Stellung im Staat Der Verfassungsgerichtshof für das Land Nordrhein-Westfalen ist das Verfassungsgericht des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Verfassungsgerichtshof für das Land Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Wahl zum 18. Landtag des Landes Nordrhein-Westfalen

Im Plenarsaal des Düsseldorfer Landtages nehmen mindestens 181 Abgeordnete Platz Die Wahl zum 18.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Wahl zum 18. Landtag des Landes Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud in Köln sind eine der großen klassischen Gemäldegalerien Deutschlands.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud · Mehr sehen »

Walter Scheel

Unterschrift von Walter Scheel Walter Scheel (* 8. Juli 1919 in Höhscheid, heute ein Ortsteil von Solingen; † 24. August 2016 in Bad Krozingen) war ein deutscher Politiker der FDP.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Walter Scheel · Mehr sehen »

Wein, Weib und Gesang

„Wer nicht liebt Wein, Weib u. Gesang / Bleibt ein Narr sein Leben lang.“ „Wein, Weib und Gesang“ ist ein Motto, das als rhetorische Figur ein Hendiatris verwendet, um einen bestimmten Lebensstil zu beschreiben.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Wein, Weib und Gesang · Mehr sehen »

Werner Jann

Werner Jann (* 19. Januar 1950 in Hamburg) ist ein deutscher Politik- und Verwaltungswissenschaftler.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Werner Jann · Mehr sehen »

Wesel-Datteln-Kanal

Der Wesel-Datteln-Kanal (WDK, Gewässerkennzahl: 75101) ist eine Bundeswasserstraße im Bundesland Nordrhein-Westfalen und einer der wichtigsten und verkehrsreichsten Schifffahrtskanäle Deutschlands.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Wesel-Datteln-Kanal · Mehr sehen »

Weser

Die Weser (Niederdeutsch Werser oder Wersern; lat. Bisurgis, Visurgis; Ahd. Wisera, Wisura) ist ein Strom, der in nördlicher Richtung die Mittelgebirgsschwelle und das norddeutsche Tiefland durchfließt.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Weser · Mehr sehen »

Weserbergland

Das Weserbergland ist eine bis hohe Mittelgebirgslandschaft beiderseits der Weser zwischen Hann. Münden und Porta Westfalica innerhalb des Niedersächsischen Berglands in Niedersachsen, Hessen und Nordrhein-Westfalen in Deutschland.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Weserbergland · Mehr sehen »

Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Druck der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung im firmeneigenen Druckhaus Ehemaliges Logo bis 2009 Die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) ist die größte Regionalzeitung Deutschlands.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Westdeutsche Allgemeine Zeitung · Mehr sehen »

Westdeutscher Rundfunk Köln

Der Westdeutsche Rundfunk Köln (WDR) ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts (Landesrundfunkanstalt) des Landes Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Köln, die Hörfunk und Fernsehen und damit verbundene Aktivitäten betreibt.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Westdeutscher Rundfunk Köln · Mehr sehen »

Westdeutschland

Der Begriff Westdeutschland kann sowohl geographisch als auch politisch verstanden werden, ist aber bei ersterem schwer abgrenzbar.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Westdeutschland · Mehr sehen »

Westeuropa

Ständigen Ausschusses für geographische Namen zur Abgrenzung Westeuropas blockfreie Staaten (grün) markiert bzw. schraffiert Westeuropa bezeichnet die Länder im Westen Europas, wobei die Abgrenzung je nach Kontext unterschiedlich ist.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Westeuropa · Mehr sehen »

Westfalen

Als Westfalen wird heute der nordöstliche Landesteil Nordrhein-Westfalens bezeichnet, der im Wesentlichen das Gebiet der ehemaligen preußischen Provinz Westfalen umfasst.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Westfalen · Mehr sehen »

Westfälische Bucht

Die Westfälische Bucht, auch Münsterländer oder Westfälische Tieflands- oder Flachlandsbucht, ist eine flache Landschaft, die sich im Wesentlichen in Westfalen befindet und nur zu sehr geringen Teilen in Nordrhein (äußerster Südwesten) und Niedersachsen (Randgebiete im Norden) liegt.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Westfälische Bucht · Mehr sehen »

Westfälische Dialekte

Das westfälische Sprachgebiet und seine Umgebung Westfälische Dialekte innerhalb der Dialektlandschaft (1910) Die westfälischen Dialekte sind eine Dialektgruppe innerhalb des Niedersächsischen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Westfälische Dialekte · Mehr sehen »

Westfälische Wilhelms-Universität

Sitz der WWU im Schlossgebäude Wilhelm II., Namensgeber der Universität Münster Die Westfälische Wilhelms-Universität in Münster – auch kurz WWU (Münster) oder Uni(-versität) Münster genannt – ist mit rund 44.700 Studierenden (Stand: WS 2016/17) und rund 280 Studiengängen in 15 Fachbereichen eine der größten deutschen Universitäten.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Westfälische Wilhelms-Universität · Mehr sehen »

Westfälischer Schinken

Ein Pfund Knochenschinken Westfälischer Schinken ist ein traditionsreicher Rohschinken aus Westfalen mit besonders würzigem Aroma.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Westfälischer Schinken · Mehr sehen »

Wilhelm Conrad Röntgen

Röntgens Unterschrift Wilhelm Conrad Röntgen (* 27. März 1845 in Lennep, heute Stadtteil von Remscheid; † 10. Februar 1923 in München) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Wilhelm Conrad Röntgen · Mehr sehen »

Wilhelm Janssen (Historiker)

Wilhelm Janssen (* 6. Mai 1933 in Köln) ist ein deutscher Historiker und Archivar.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Wilhelm Janssen (Historiker) · Mehr sehen »

Wir in NRW

Wir in NRW war ein Blog im Internet.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Wir in NRW · Mehr sehen »

Wirtschaftsblatt

Das Wirtschaftsblatt (Eigenschreibweise: WirtschaftsBlatt) war eine überregionale österreichische Tageszeitung mit Schwerpunkt Wirtschaft.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Wirtschaftsblatt · Mehr sehen »

Wirtschaftswunder

Wirtschaftswunder ist ein Schlagwort zur Beschreibung des unerwartet schnellen und nachhaltigen Wirtschaftswachstums in der Bundesrepublik Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Wirtschaftswunder · Mehr sehen »

Wuppertal

Ansicht von Wuppertal-Elberfeld in Richtung Norden Ansicht von Wuppertal-Barmen in Richtung Osten Klosterkirche Wuppertaler Schwebebahn im Stadtteil Barmen „Großstadt im Grünen“ – Botanischer Garten mit Blick über die Stadt Wuppertal ist mit Einwohnern die größte Stadt und das Industrie-, Wirtschafts-, Bildungs- und Kulturzentrum des Bergischen Landes.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Wuppertal · Mehr sehen »

YouTube

Logo vor der Übernahme durch Google Logo bis Dezember 2013 Logo bis August 2017 YouTube (Aussprache) ist ein 2005 gegründetes Videoportal des US-amerikanischen Unternehmens YouTube, LLC, seit 2006 eine Tochtergesellschaft von Google LLC, mit Sitz im kalifornischen San Bruno.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und YouTube · Mehr sehen »

Zeche Zollverein

Die Zeche Zollverein war ein von 1851 bis 1986 aktives Steinkohlebergwerk in Essen.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Zeche Zollverein · Mehr sehen »

Zentralabitur

Als Zentralabitur wird eine Abiturprüfung bezeichnet, bei der die schriftlichen Prüfungsaufgaben von einer zentralen Behörde vorbereitet werden.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Zentralabitur · Mehr sehen »

Zusammengefasste Fruchtbarkeitsziffer

Zusammengefasste Fruchtbarkeitsziffern in Deutschland nach Landkreisen und kreisfreien Städten Die zusammengefasste Fruchtbarkeitsziffer bzw.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Zusammengefasste Fruchtbarkeitsziffer · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

1. FC Köln

Der 1.

Neu!!: Nordrhein-Westfalen und 1. FC Köln · Mehr sehen »

Leitet hier um:

DE-NW, Land Nordrhein-Westfalen.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »