Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

E.ON

Index E.ON

Sitz des Konzerns in Essen Die börsennotierte E.ON SE (von englisch eon ‚Äon‘) ist die Holdinggesellschaft eines deutschen Energiekonzerns mit Sitz in Essen.

145 Beziehungen: Abriss (Bauwesen), Acciona, Atompolitik, Avacon, Äon (Philosophie), Baltic Cable, BASF, Bayernwerk, Bayernwerk (Energieversorger), Börsengang, BlackRock, Bundeskartellamt, Bundesverfassungsgericht, Bundeszentrale für politische Bildung, Christie’s, DAX, Denise Kingsmill, Baroness Kingsmill, Desinvestition, Deutschland, Dividende, Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft, Dutchdelta Finance, E.DIS, E.ON Energie, E.ON Mitte, E.ON Ruhrgas, E.ON Westfalen Weser, EBIT, EBITDA, EEW Energy from Waste, Endesa, Enel, Energiekonzern, Energiemarkt, Energiewirtschaftsgesetz, Engie, Entega, EQT (Unternehmen), Erlös, Erneuerbare Energien, Essen, Euro, Europäische Gesellschaft, Europäische Kommission, Europäisches Parlament, Evonik Degussa, EWE (Versorgungsunternehmen), Fiftyfifty, Flüssigerdgas, Fossile Energie, ..., Fusion (Wirtschaft), Gazprom, Gelsenwasser, Generalverdacht, GKK Etzenricht, Handelsblatt, Handelsregister, Hannover, HanseWerk, Holding, Horizon Nuclear Power, Hybridkraftwerk, Hybridkraftwerk Pellworm, Innogy, Interconnector, Jackson Pollock, Johannes Teyssen, Juschno-Russkoje, Kabinett Merkel II, Karl-Ludwig Kley, Kernbrennstoffsteuer, Kernenergie, Kernkraftwerk Krümmel, Kohlenstoffdioxid, Kom9, Kommissar für Wettbewerb, Kraftwerk Mehrum, Landgericht Hannover, Laufzeitverlängerung deutscher Kernkraftwerke, Liste von Kraftwerken in Deutschland, Luxemburg-Leaks, Manager Magazin, Ministererlaubnis, Mitarbeiter, Mittel-Europäische Gasleitung, Mobilfunknetzbetreiber, Museum Kunstpalast, Naturgy, Neelie Kroes, New York City, Nord Stream, Norges Bank, Nuklearkatastrophe von Fukushima, Oberlandesgericht Celle, Offshore-Windpark, Offshore-Windpark alpha ventus, Offshore-Windpark Amrumbank West, Oligopol, Open Grid Europe, Orange Austria, PreussenElektra, PreussenElektra (2016), PricewaterhouseCoopers, Privatisierung, RAG Aktiengesellschaft, Rückstellung, Rheinische Post, Rupert Scholz, Russland, RWE, Salzburger Nachrichten, Sanierung (Wirtschaft), Schadensersatz, Slovenský plynárenský priemysel, Sonderdividende, Stadtwerke Hannover, Stammaktie, Streubesitz, Stromkennzeichnung, Tagesschau.de, TEAG Thüringer Energie, Tennet Holding, Tennet TSO, Thüga, Theo Siegert, Transfergesellschaft, Ulrich Lehner, Uniper, Unipro, Vattenfall (Deutschland), VEBA, Verbund AG, Verfassungsbeschwerde, VIAG, VIAG Interkom, Viterra (Immobilienunternehmen), Vorstandsvorsitzender, Watt (Einheit), Westdeutsche Zeitung, Wettbewerb (Wirtschaft), Windenergie, Wirtschaftskartell, Wirtschaftswoche, Wulf Bernotat, XING. Erweitern Sie Index (95 mehr) »

Abriss (Bauwesen)

Abriss eines Bürogebäudes Während des Abrisses wird Wasser auf die Abrissstelle gesprüht, damit sich der feine Staub nicht über eine weite Fläche verbreitet. Abriss, Abbruch oder Rückbau, österreichisch auch Demolierung, bezeichnet im Bauwesen das komplette oder teilweise Zerstören und Entsorgen von Bauwerken aller Art.

Neu!!: E.ON und Abriss (Bauwesen) · Mehr sehen »

Acciona

Acciona S.A. ist ein spanischer Mischkonzern, der im Hoch-, Tief- und Infrastrukturbau sowie auf dem Immobiliensektor tätig ist.

Neu!!: E.ON und Acciona · Mehr sehen »

Atompolitik

Unter Atompolitik versteht man.

Neu!!: E.ON und Atompolitik · Mehr sehen »

Avacon

Avacon Verwaltungsgebäude in Helmstedt Logo der Avacon bis Juni 2013 Die Avacon AG ist einer der größten regionalen Strom- und Gasnetzbetreiber in Deutschland.

Neu!!: E.ON und Avacon · Mehr sehen »

Äon (Philosophie)

Sassoferrato (um 250 n. Chr.) Äon oder Aion (von, ho aiṓn, aus archaischem Griechisch ὁ αἰϝών, ho aiwṓn) ist ein Begriff der antiken Philosophie und Religion, der ursprünglich die Weltzeit oder Ewigkeit bezeichnet, später eine Gottheit, in der diese hypostasiert wurde.

Neu!!: E.ON und Äon (Philosophie) · Mehr sehen »

Baltic Cable

Das Baltic Cable ist eine Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungsleitung zur Kopplung des deutschen mit dem schwedischen Stromnetz, die im Dezember 1994 in Betrieb genommen wurde.

Neu!!: E.ON und Baltic Cable · Mehr sehen »

BASF

NARVA-Hochhaus in Berlin-Friedrichshain Die BASF SE (ehemals „Badische '''A'''nilin- & '''S'''oda-Fabrik“) ist ein deutscher Chemiekonzern und der nach Umsatz weltweit größte Chemiekonzern.

Neu!!: E.ON und BASF · Mehr sehen »

Bayernwerk

Unternehmensleitung der Bayernwerk AG in Regensburg Die Bayernwerk AG (bis Juli 2013 E.ON Bayern AG) ist eine 100-prozentige Tochter des E.ON-Konzerns mit Sitz in Regensburg und betreibt Verteilnetze für Strom und Gas in Bayern.

Neu!!: E.ON und Bayernwerk · Mehr sehen »

Bayernwerk (Energieversorger)

Die Bayernwerk AG war ein Energieversorgungsunternehmen im Besitz des Freistaates Bayern, das 1921 gegründet wurde.

Neu!!: E.ON und Bayernwerk (Energieversorger) · Mehr sehen »

Börsengang

Unter einem Börsengang (oder going public) versteht man die Notierungsaufnahme der Aktien eines Unternehmens in einem organisierten Kapitalmarkt.

Neu!!: E.ON und Börsengang · Mehr sehen »

BlackRock

BlackRock Inc. ist eine 1988 in New York City gegründete Fondsgesellschaft.

Neu!!: E.ON und BlackRock · Mehr sehen »

Bundeskartellamt

Das Bundeskartellamt (BKartA) ist eine deutsche Wettbewerbsbehörde.

Neu!!: E.ON und Bundeskartellamt · Mehr sehen »

Bundesverfassungsgericht

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) ist in der Bundesrepublik Deutschland das Verfassungsgericht des Bundes.

Neu!!: E.ON und Bundesverfassungsgericht · Mehr sehen »

Bundeszentrale für politische Bildung

Das Gebäude der Bundeszentrale in Bonn Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) wurde am 25.

Neu!!: E.ON und Bundeszentrale für politische Bildung · Mehr sehen »

Christie’s

Christie’s im Rockefeller Center, New York City ''Adele Bloch-Bauer II'', 1912, Gustav Klimt, versteigert für 87,9 Mio. US$ Christie’s ist eines der traditionsreichsten Auktionshäuser der Welt mit Hauptsitz in London.

Neu!!: E.ON und Christie’s · Mehr sehen »

DAX

Der DAX (Abkürzung für Deutscher Aktienindex) ist der bedeutendste deutsche Aktienindex.

Neu!!: E.ON und DAX · Mehr sehen »

Denise Kingsmill, Baroness Kingsmill

Baroness Kingsmill 2011 Denise Patricia Byrne Kingsmill, Baroness Kingsmill CBE (* 24. April 1947 in Rotorua, Bay of Plenty, Neuseeland) ist eine britische Wirtschaftsmanagerin und Politikerin der Labour Party, die seit 2006 als Life Peeress Mitglied des House of Lords ist.

Neu!!: E.ON und Denise Kingsmill, Baroness Kingsmill · Mehr sehen »

Desinvestition

Der Begriff Desinvestition, auch Devestition (oder disinvestment) bezeichnet das Gegenteil einer Investition.

Neu!!: E.ON und Desinvestition · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: E.ON und Deutschland · Mehr sehen »

Dividende

Die Dividende ist der Teil des Gewinns, den eine Aktiengesellschaft an ihre Aktionäre ausschüttet.

Neu!!: E.ON und Dividende · Mehr sehen »

Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft

Die Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (DVV) ist ein Multidienstleistungskonzern in den Bereichen Versorgung, Mobilität, IT & Telekommunikation und Services.

Neu!!: E.ON und Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft · Mehr sehen »

Dutchdelta Finance

Die Dutchdelta Finance S.à r.l. ist eine als Finanzierungsgesellschaft dienende Tochtergesellschaft der E.ON SE mit Sitz in Luxemburg, die zur Steuervermeidung eingerichtet wurde.

Neu!!: E.ON und Dutchdelta Finance · Mehr sehen »

E.DIS

Die E.DIS AG ist ein öffentliches Versorgungsunternehmen mit Sitz im brandenburgischen Fürstenwalde/Spree.

Neu!!: E.ON und E.DIS · Mehr sehen »

E.ON Energie

Die E.ON Energie AG mit Sitz in München ist eine 100-prozentige Tochter der E.ON SE (Essen).

Neu!!: E.ON und E.ON Energie · Mehr sehen »

E.ON Mitte

Ehemaliges Verwaltungsgebäude der EAM in Kassel Die E.ON Mitte AG mit Geschäftssitz in Kassel war ein regionales Energieversorgungsunternehmen im Mehrheitsbesitz der E.ON Energie AG und betrieb das Strom- und Erdgasnetz in weiten Teilen Hessens, in Südniedersachsen, Westthüringen sowie in Ostwestfalen.

Neu!!: E.ON und E.ON Mitte · Mehr sehen »

E.ON Ruhrgas

Hauptverwaltung E.ON Ruhrgas in Essen-Rüttenscheid Abendliche Ansicht der Hauptverwaltung aus Richtung Grugapark Die 1926 gegründete Ruhrgas AG war das größte Ferngas- und Erdgas­handelsunternehmen Deutschlands.

Neu!!: E.ON und E.ON Ruhrgas · Mehr sehen »

E.ON Westfalen Weser

Die E.ON Westfalen Weser AG gehörte im Wesentlichen zum E.ON-Konzern (rund 63 % der Unternehmensanteile) sowie indirekt oder direkt den 37 Kommunen im Versorgungsgebiet des Unternehmens (rund 37 % der Anteile).

Neu!!: E.ON und E.ON Westfalen Weser · Mehr sehen »

EBIT

Das EBIT (engl. earnings before interest and taxes „Gewinn vor Zinsen und Steuern“), das auch als operatives Ergebnis bezeichnet wird, ist eine betriebswirtschaftliche Kennzahl und sagt etwas über den Gewinn eines Unternehmens in einem bestimmten Zeitraum aus.

Neu!!: E.ON und EBIT · Mehr sehen »

EBITDA

Das EBITDA ist eine betriebswirtschaftliche Kennzahl, die eine Angabe zum Gewinn eines Unternehmens macht.

Neu!!: E.ON und EBITDA · Mehr sehen »

EEW Energy from Waste

EEW Energy from Waste GmbH (EEW) (vormals E.ON Energy from Waste AG, bzw. Braunschweigische Kohlen-Bergwerke (BKB)) mit Sitz in der niedersächsischen Kreisstadt Helmstedt ist ein Stromerzeuger aus Abfall.

Neu!!: E.ON und EEW Energy from Waste · Mehr sehen »

Endesa

Unternehmenszentrale von Endesa (Madrid). ENDESA, S.A. ist ein Energieerzeugungs- und Energieversorgungsunternehmen mit Sitz in Madrid, Spanien.

Neu!!: E.ON und Endesa · Mehr sehen »

Enel

Die Enel S.p.A. ist ein italienischer Energiekonzern mit Sitz in Rom, der in den Bereichen Stromerzeugung und Erdgas tätig ist.

Neu!!: E.ON und Enel · Mehr sehen »

Energiekonzern

Ein Energiekonzern ist ein Unternehmen, welches seinen Kunden verschiedene Formen der Energie (z. B. Elektrische Energie, Fernwärme und Erdgas) anbietet.

Neu!!: E.ON und Energiekonzern · Mehr sehen »

Energiemarkt

Der liberalisierte Energiemarkt beschreibt den Markt der leitungsgebundenen Energieversorgung durch die Energieversorgungsunternehmen mit Strom und Erdgas, bei dem möglichst viele Teile der Lieferkette dem freien Wettbewerb unterliegen.

Neu!!: E.ON und Energiemarkt · Mehr sehen »

Energiewirtschaftsgesetz

Das deutsche Gesetz über die Elektrizitäts- und Gasversorgung (Energiewirtschaftsgesetz — EnWG) trat erstmals 1935 in Kraft und wurde zuletzt im Jahr 2005 neu gefasst.

Neu!!: E.ON und Energiewirtschaftsgesetz · Mehr sehen »

Engie

Die Engie SA (bis 2015: GDF Suez) mit Sitz im Geschäftsviertel La Défense bei Paris ist ein international tätiger Energieversorgungskonzern, ursprünglich hervorgegangen aus der Fusion des mehrheitlich in staatlicher Hand befindlichen Gasversorgers Gaz de France (GDF) und des Mischkonzerns Suez im Juli 2008 unter dem Namen GDF Suez.

Neu!!: E.ON und Engie · Mehr sehen »

Entega

Die Entega AG (bis 20. August 2015 HEAG Südhessische Energie AG (HSE)) ist ein Energieversorgungsunternehmen mit Sitz in Darmstadt.

Neu!!: E.ON und Entega · Mehr sehen »

EQT (Unternehmen)

EQT Partners AB ist eine vor allem in Nordeuropa und Asien tätige Investitionsgruppe (Risiko- und Beteiligungskapital) mit dem Hauptsitz in Stockholm.

Neu!!: E.ON und EQT (Unternehmen) · Mehr sehen »

Erlös

Erlös (auch Erlöse oder Umsatz) ist in der Wirtschaftswissenschaft der Gegenwert, der einem Unternehmen in Form von Geld oder Forderungen durch den Verkauf von Waren (Erzeugnissen) oder Dienstleistungen sowie aus Vermietung oder Verpachtung zufließt.

Neu!!: E.ON und Erlös · Mehr sehen »

Erneuerbare Energien

Beispiele der Nutzung erneuerbarer Energieträger: Biogas, Photovoltaik und Windenergie Als erneuerbare Energien (auch großgeschrieben: Erneuerbare Energien) oder regenerative Energien werden Energieträger bezeichnet, die im Rahmen des menschlichen Zeithorizonts praktisch unerschöpflich zur Verfügung stehenVolker Quaschning: Regenerative Energiesysteme.

Neu!!: E.ON und Erneuerbare Energien · Mehr sehen »

Essen

Wahrzeichen der Stadt Essen: Zeche Zollverein Südviertel in Essens Stadtmitte Essener Skyline Krupp und der Industrialisierung, sowie ein Wahrzeichen der Stadt Essen Essen ist eine Großstadt im Zentrum des Ruhrgebiets und der Metropolregion Rhein-Ruhr.

Neu!!: E.ON und Essen · Mehr sehen »

Euro

Eurobanknoten (5–50 € zweite Serie; 100, 200 € erste Serie) Euromünze der Prägejahre ab 2007 Der Euro (kyrillisch евро; ISO-Code: EUR, Symbol: €) ist laut Abs. 4 EUV die Währung der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion, eines in AEUV geregelten Politikbereichs der Europäischen Union (EU).

Neu!!: E.ON und Euro · Mehr sehen »

Europäische Gesellschaft

Die Europäische Gesellschaft (international auch auf, kurz SE) ist eine Rechtsform für Aktiengesellschaften in der Europäischen Union und im Europäischen Wirtschaftsraum.

Neu!!: E.ON und Europäische Gesellschaft · Mehr sehen »

Europäische Kommission

Die Europäische Kommission (EK, im offiziellen Schriftverkehr häufig KOM), kurz EU-Kommission, ist ein supranationales Organ der Europäischen Union (EU).

Neu!!: E.ON und Europäische Kommission · Mehr sehen »

Europäisches Parlament

Das Europäische Parlament (inoffiziell auch Europaparlament oder EU-Parlament; kurz EP) mit offiziellem Sitz in Straßburg (siehe unten) ist das Parlament der Europäischen Union (EU-Vertrag).

Neu!!: E.ON und Europäisches Parlament · Mehr sehen »

Evonik Degussa

Die Evonik Degussa GmbH (bis Ende 2006 Degussa AG) ist ein in der Spezialchemie tätiger Konzern mit Sitz in Essen und seit 2006 Teilkonzern der ebenfalls in Essen ansässigen Evonik Industries AG.

Neu!!: E.ON und Evonik Degussa · Mehr sehen »

EWE (Versorgungsunternehmen)

DIe Zentrale der EWE AG in der Tirpitzstraße in Oldenburg. Die EWE AG (ehemals Energieversorgung Weser-Ems) ist ein Versorgungsunternehmen im Bereich Strom, Erdgas, Telekommunikation, Informationstechnologie und Umwelt.

Neu!!: E.ON und EWE (Versorgungsunternehmen) · Mehr sehen »

Fiftyfifty

Galerie in der Jägerstraße, Düsseldorf fiftyfifty ist eine gemeinnützige Organisation zur Unterstützung von Obdachlosen im Raum Düsseldorf.

Neu!!: E.ON und Fiftyfifty · Mehr sehen »

Flüssigerdgas

Flüssigerdgastank in Massachusetts Als Flüssigerdgas (Abkürzung LNG für oder GNL für) wird durch starke Komprimierung oder Abkühlung auf −161 bis −164 °C (112 bis 109 K) verflüssigtes aufbereitetes Erdgas bezeichnet.

Neu!!: E.ON und Flüssigerdgas · Mehr sehen »

Fossile Energie

Weltweiter Energieverbrauch nach Energiearten 2015 (nur kommerziell gehandelte Energie) Stromerzeugung aus fossilen Brennstoffen in Deutschland 2010–2014http://strom-report.de/strom-vergleich/#stromerzeugung-fossile Strom-Report: Bruttostromerzeugung in Deutschland - Energiequellen im Vergleich Abgerufen am 28. Februar 2015 Fossile Energie wird aus Brennstoffen gewonnen, die in geologischer Vorzeit aus Abbauprodukten von toten Pflanzen und Tieren entstanden sind.

Neu!!: E.ON und Fossile Energie · Mehr sehen »

Fusion (Wirtschaft)

Unter Fusion wird die Unternehmensverbindung von mindestens zwei bisher rechtlich selbständigen Unternehmen zu einer wirtschaftlichen und rechtlichen Einheit verstanden, wobei mindestens eines der Unternehmen auf das andere übergeht und dabei seine rechtliche Eigenständigkeit verliert.

Neu!!: E.ON und Fusion (Wirtschaft) · Mehr sehen »

Gazprom

Sitz von Gazprom in Moskau Die PAO Gazprom (wiss. Transliteration und engl. Transkription Gazprom, deutsche Transkription Gasprom, Kurzform von gasowaja promyschlennost ‚Gasindustrie‘) ist das weltweit größte Erdgasförderunternehmen und mit 110 Milliarden US-Dollar Marktkapitalisierung eines der größten Unternehmen Europas.

Neu!!: E.ON und Gazprom · Mehr sehen »

Gelsenwasser

Hauptverwaltung der Gelsenwasser AGDie Gelsenwasser AG (Eigenschreibweise: GELSENWASSER) mit Sitz in Gelsenkirchen ist eines der größten Trinkwasserversorgungsunternehmen Deutschlands.

Neu!!: E.ON und Gelsenwasser · Mehr sehen »

Generalverdacht

Der Generalverdacht ist ein auf bestimmte Umstände oder Herkunft gegründeter Verdacht, der eine bestimmte Personengruppe oder bestimmte Sachen betrifft, ohne dass für jede Person oder Sache selbst ein konkreter Verdacht im Hinblick auf einen konkreten (rechtlich relevanten) Vorwurf (z. B. Straftat) oder Eigenschaft (z. B. Unredlichkeit) vorliegt (Tatverdacht).

Neu!!: E.ON und Generalverdacht · Mehr sehen »

GKK Etzenricht

Die Gleichstrom-Kurz-Kupplung (GKK) Etzenricht war eine von der ehemaligen Bayernwerk AG (jetzt TenneT TSO GmbH) von 1993 bis 1995 auf dem Areal des 1970 in Betrieb genommenen und in der Folgezeit erweiterten Umspannwerks Etzenricht betriebene HGÜ-Kurzkupplung zur Kopplung des deutschen und des tschechischen Stromnetzes.

Neu!!: E.ON und GKK Etzenricht · Mehr sehen »

Handelsblatt

Das Handelsblatt ist eine deutsche Tageszeitung.

Neu!!: E.ON und Handelsblatt · Mehr sehen »

Handelsregister

Als Handelsregister bezeichnet man ein öffentliches Verzeichnis, das im Rahmen des Registerrechts Eintragungen über die angemeldeten Kaufleute in einem bestimmten geografischen Raum führt.

Neu!!: E.ON und Handelsregister · Mehr sehen »

Hannover

name.

Neu!!: E.ON und Hannover · Mehr sehen »

HanseWerk

Zentrale in Quickborn Die HanseWerk AG ist ein Energiedienstleister mit den Schwerpunkten auf Netzbetrieb und dezentraler Energieerzeugung mit Sitz in Quickborn.

Neu!!: E.ON und HanseWerk · Mehr sehen »

Holding

Eine Holding (Kurzform für Holding-Gesellschaft, Holding-Organisation oder auch Dachgesellschaft) hält Beteiligungen an anderen Unternehmen.

Neu!!: E.ON und Holding · Mehr sehen »

Horizon Nuclear Power

Horizon Nuclear Power ist ein im Jahre 2009 gegründetes Unternehmen des japanischen Hitachi-Konzerns mit Sitz in Gloucester, England.

Neu!!: E.ON und Horizon Nuclear Power · Mehr sehen »

Hybridkraftwerk

Ein Hybridkraftwerk, auch als Hybridanlage bezeichnet, ist eine Form von Kraftwerk welches zur Energiegewinnung von elektrischer Energie, Treibstoff und/oder Wärme aus verschiedenen Primärenergieträgern ausgelegt ist.

Neu!!: E.ON und Hybridkraftwerk · Mehr sehen »

Hybridkraftwerk Pellworm

Die alte Solarkraftanlage auf Pellworm (mittlerweile abgebaut) Hybridkraftwerk und Besucherzentrum Das Hybridkraftwerk auf der Insel Pellworm mit einer gesamten Leistungsfähigkeit von 1071 kW besteht aus einer 771-kW-Photovoltaikanlage und einer 300-kW-Windenergieanlage Enercon E-33, nutzt also die erneuerbaren Energien aus Sonne und Wind.

Neu!!: E.ON und Hybridkraftwerk Pellworm · Mehr sehen »

Innogy

Die Innogy SE (Eigenschreibweise innogy; ein Kofferwort aus engl. Innovation – dt.: „Neuerung“ – und energy – „Energie“) ist eine börsennotierte Tochtergesellschaft des deutschen Energieversorgers RWE, die am 1.

Neu!!: E.ON und Innogy · Mehr sehen »

Interconnector

Verlauf der ''Interconnector''-Pipeline zwischen Großbritannien und Belgien Interconnector ist eine Erdgaspipeline-Verbindung zwischen Großbritannien und dem europäischen Kontinent.

Neu!!: E.ON und Interconnector · Mehr sehen »

Jackson Pollock

Das ''Pollock-Krasner House and Studio'' in Springs, East Hampton gehört heute zu den National Historic Landmarks der USA Paul Jackson Pollock (* 28. Januar 1912 in Cody, Wyoming; † 11. August 1956 in Springs-East Hampton, New York) war ein US-amerikanischer Maler des abstrakten Expressionismus der New York School.

Neu!!: E.ON und Jackson Pollock · Mehr sehen »

Johannes Teyssen

BDI auf der Hannover Messe Johannes Teyssen (* 9. Oktober 1959 in Hildesheim) ist ein deutscher Volkswirt und Jurist.

Neu!!: E.ON und Johannes Teyssen · Mehr sehen »

Juschno-Russkoje

Juschno-Russkoje (wörtlich „Süd-Russisches“) ist die Bezeichnung eines im Autonomen Kreis der Jamal-Nenzen in Sibirien erschlossenen Erdgasfeldes mit einem Gesamtvolumen von ca.

Neu!!: E.ON und Juschno-Russkoje · Mehr sehen »

Kabinett Merkel II

Das Kabinett Merkel II war die vom 28.

Neu!!: E.ON und Kabinett Merkel II · Mehr sehen »

Karl-Ludwig Kley

Karl-Ludwig Kley (2009) Karl-Ludwig Kley (rechts) zusammen mit Jon Baumhauer, Volker Bouffier und Angela Merkel am 23. September 2010 Karl-Ludwig Kley (* 11. Juni 1951 in München) ist ein deutscher Manager.

Neu!!: E.ON und Karl-Ludwig Kley · Mehr sehen »

Kernbrennstoffsteuer

Die Kernbrennstoffsteuer (umgangssprachlich Brennelementesteuer) war eine nachträglich als verfassungswidrig eingestufte Steuer in Deutschland, die von Betreibern von Kernkraftwerken in den Jahren 2011 bis 2016 erhoben wurde.

Neu!!: E.ON und Kernbrennstoffsteuer · Mehr sehen »

Kernenergie

Kühltürmen sprache.

Neu!!: E.ON und Kernenergie · Mehr sehen »

Kernkraftwerk Krümmel

Eingangsbereich Luftbild 2009 Das Kernkraftwerk Krümmel (Abk.: KKK, KKW Krümmel oder AKW Krümmel) war von 1984 bis 2011 als Kernkraftwerk mit einem Siedewasserreaktor in Betrieb.

Neu!!: E.ON und Kernkraftwerk Krümmel · Mehr sehen »

Kohlenstoffdioxid

Kohlenstoffdioxid oder Kohlendioxid ist eine chemische Verbindung aus Kohlenstoff und Sauerstoff mit der Summenformel CO2, ein unbrennbares, saures und farbloses Gas; es löst sich gut in Wasser: Hier wird es umgangssprachlich oft – besonders im Zusammenhang mit kohlenstoffdioxidhaltigen Getränken – fälschlicherweise auch „Kohlensäure“ genannt.

Neu!!: E.ON und Kohlenstoffdioxid · Mehr sehen »

Kom9

KOM9 ist im badenova-Hauptgebäude in der Tullastraße in Freiburg im Breisgau untergebracht Die KOM9 GmbH & Co.

Neu!!: E.ON und Kom9 · Mehr sehen »

Kommissar für Wettbewerb

Der Kommissar für Wettbewerb ist ein Mitglied der Europäischen Kommission und zuständig für kommerziellen Wettbewerb, Unternehmensfusionen und Anti-Kartell-Gesetzgebung.

Neu!!: E.ON und Kommissar für Wettbewerb · Mehr sehen »

Kraftwerk Mehrum

Das Kraftwerk Mehrum ist ein deutsches Steinkohlekraftwerk.

Neu!!: E.ON und Kraftwerk Mehrum · Mehr sehen »

Landgericht Hannover

Berliner Allee Früheres „Justizpalais“, im Vordergrund der Raschplatz (um 1890) Blick um 1900 auf das Vorläufer-Gebäude am ''Volgersweg'' (links im Bild) Das Landgericht Hannover ist neben den Landgerichten Bückeburg, Hildesheim, Lüneburg, Stade und Verden eines von sechs Landgerichten im Bezirk des Oberlandesgerichts Celle.

Neu!!: E.ON und Landgericht Hannover · Mehr sehen »

Laufzeitverlängerung deutscher Kernkraftwerke

Übersicht der deutschen Atomkraftwerke Unter dem Schlagwort Laufzeitverlängerung wurde in Deutschland debattiert, ob der Gesetzgeber die Restlaufzeiten deutscher Kernkraftwerke (KKW) verlängern sollte – sei es, indem er die „Reststrommengen“ erhöhte (was er im Herbst 2010 tat) oder indem er erlaubte, bestimmte Atomkraftwerke bis zu bestimmten Terminen zu betreiben (was das Kabinett im Juni 2011 beschloss).

Neu!!: E.ON und Laufzeitverlängerung deutscher Kernkraftwerke · Mehr sehen »

Liste von Kraftwerken in Deutschland

Diese Liste umfasst bestehende konventionelle, regenerative und nukleare Kraftwerke in Deutschland.

Neu!!: E.ON und Liste von Kraftwerken in Deutschland · Mehr sehen »

Luxemburg-Leaks

Der Whistleblower Antoine Deltour mit seinen Anwälten Penning (mitte) und William Bourdon (rechts). Luxemburg-Leaks (Luxemburg Leaks oder Lux Leaks) ist der Name eines Finanz-Skandals Ende 2014.

Neu!!: E.ON und Luxemburg-Leaks · Mehr sehen »

Manager Magazin

Das Manager Magazin (Eigenschreibweise: manager magazin) ist eine 1970/71 gegründete, monatlich erscheinende Wirtschaftszeitschrift der Spiegel-Gruppe mit dem Schwerpunkt Unternehmensberichterstattung und Wirtschaft.

Neu!!: E.ON und Manager Magazin · Mehr sehen »

Ministererlaubnis

Unter Ministererlaubnis versteht man im deutschen Wettbewerbsrecht die Entscheidung des Bundesministers für Wirtschaft und Energie (BMWi), einen vom Bundeskartellamt untersagten Unternehmenszusammenschluss dennoch zu erlauben.

Neu!!: E.ON und Ministererlaubnis · Mehr sehen »

Mitarbeiter

Ein Mitarbeiter ist eine Arbeitskraft, die in einer Organisation als Arbeiter oder Angestellter beschäftigt ist.

Neu!!: E.ON und Mitarbeiter · Mehr sehen »

Mittel-Europäische Gasleitung

Karte des Leitungsverlaufes Die Mittel-Europäische Gasleitung (Megal) ist Teil des europäischen Ferngasverbundsystems in Süddeutschland.

Neu!!: E.ON und Mittel-Europäische Gasleitung · Mehr sehen »

Mobilfunknetzbetreiber

Ein Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Network Operator, Abk.: MNO) ist ein Unternehmen, das ein öffentliches Mobilfunknetz betreibt und darauf Dienstleistungen für Privat- und Geschäftskunden anbietet.

Neu!!: E.ON und Mobilfunknetzbetreiber · Mehr sehen »

Museum Kunstpalast

Westlicher Flügel, Brunnen und nördlicher Übergang des Museumsgebäudes, im Vordergrund die Bronzeskulptur ''Nashorn'' von Johannes Brus, im Juli 2011 Ernst Gottschalk vor dem Eingang, im Juli 2011 Lageplan Die Stiftung Museum Kunstpalast, von 2001 bis 2011 auch in der Schreibweise museum kunst palast bekannt, ist ein Kunstmuseum in Düsseldorf im Ehrenhof.

Neu!!: E.ON und Museum Kunstpalast · Mehr sehen »

Naturgy

Naturgy ist ein spanisches Unternehmen im Energiesektor.

Neu!!: E.ON und Naturgy · Mehr sehen »

Neelie Kroes

Neelie Kroes (2007) Neelie Kroes (* 19. Juli 1941 in Rotterdam) ist eine niederländische Politikerin der liberalen Volkspartij voor Vrijheid en Democratie (VVD).

Neu!!: E.ON und Neelie Kroes · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: E.ON und New York City · Mehr sehen »

Nord Stream

Die Nord-Stream-Pipeline, ehemals North European Gas Pipeline, NEGP, auch Ostseepipeline, ist eine Unterwasser-Gasleitung, die am 8. November 2011 eingeweiht wurde.

Neu!!: E.ON und Nord Stream · Mehr sehen »

Norges Bank

Norges Bank ist die Zentralbank von Norwegen.

Neu!!: E.ON und Norges Bank · Mehr sehen »

Nuklearkatastrophe von Fukushima

Satellitenfoto der Reaktorblöcke 1 bis 4 (von rechts nach links) am 16. März 2011 nach mehreren Explosionen und Bränden Tōhoku-Erdbebens“: Ein Küstenausschnitt nahe Iwanuma südlich Sendai in der Präfektur Miyagi (nördlich angrenzend an die Präfektur Fukushima).dlr.de,: http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.aspx/tabid-10460/685_read-759/year-all/#/gallery/1534 ''DLR veröffentlicht Satellitenbilder des japanischen Katastrophengebiets'' (23. Dezember 2016) Als Nuklearkatastrophe von Fukushima wird eine Reihe katastrophaler Unfälle und schwerer Störfälle ab dem 11.

Neu!!: E.ON und Nuklearkatastrophe von Fukushima · Mehr sehen »

Oberlandesgericht Celle

Das historische Gerichtsgebäude (2013) Das Oberlandesgericht Celle (kurz OLG Celle) ist neben dem Oberlandesgericht Braunschweig und dem Oberlandesgericht Oldenburg eines von drei Oberlandesgerichten des Bundeslandes Niedersachsen.

Neu!!: E.ON und Oberlandesgericht Celle · Mehr sehen »

Offshore-Windpark

Blick auf den Offshore-Windpark Riffgat nordwestlich der Insel Borkum (links die Umspannplattform) bei leichtem Nebel Offshore-Windparks (OWP) sind Windparks, die im Küstenvorfeld der Meere errichtet werden.

Neu!!: E.ON und Offshore-Windpark · Mehr sehen »

Offshore-Windpark alpha ventus

alpha ventus (anfangs Offshore-Windpark Borkum West oder Testfeld Borkum West genannt) ist ein Offshore-Windpark mit zwölf Windkraftanlagen vor der niedersächsischen Nordseeküste in der Deutschen Bucht.

Neu!!: E.ON und Offshore-Windpark alpha ventus · Mehr sehen »

Offshore-Windpark Amrumbank West

Lage von Amrumbank West innerhalb der Windparks in der Deutschen Bucht und deren Anbindung ans Festland Der Offshore-Windpark „Amrumbank West“ ist ein im Oktober 2015 in den Regelbetrieb genommener Offshore-Windpark in der deutschen Ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) der Nordsee.

Neu!!: E.ON und Offshore-Windpark Amrumbank West · Mehr sehen »

Oligopol

Als Oligopol (aus griechisch olígos „wenig, gering“ und pōleĩn „Handel treiben“) – auch Angebotsoligopol – wird in der Mikroökonomik eine Marktform bezeichnet, bei der viele Nachfrager wenigen Anbietern gegenüberstehen.

Neu!!: E.ON und Oligopol · Mehr sehen »

Open Grid Europe

Die Open Grid Europe GmbH (bis Ende August 2010 E.ON Gastransport GmbH) mit Sitz in Essen ist ein Fernleitungsnetzbetreiber für Erdgas.

Neu!!: E.ON und Open Grid Europe · Mehr sehen »

Orange Austria

Ehemaliges one-Logo bis 22. September 2008 Die Orange Austria Telecommunication GmbH, ehemals ONE GmbH und davor Connect Austria, war der drittgrößte Mobilfunkanbieter Österreichs, in dessen Netz mehr als 2,1 Mio.

Neu!!: E.ON und Orange Austria · Mehr sehen »

PreussenElektra

Hessischen Braunkohle Bergbaumuseum in Borken mit der Aufschrift ''Preußische Elektrizitäts AG'' Die PreussenElektra Aktiengesellschaft (ehemals Preußische Elektrizitäts-Aktiengesellschaft bzw. später Preußenelektra Aktiengesellschaft, frühere Abkürzung PREAG) war das zweitgrößte Energieversorgungsunternehmen Deutschlands mit Sitz in Hannover.

Neu!!: E.ON und PreussenElektra · Mehr sehen »

PreussenElektra (2016)

Die PreussenElektra GmbH mit Sitz in Hannover ist eine 100-prozentige Tochter der E.ON SE (Düsseldorf) und betreibt alle Aktivitäten der E.ON SE im Bereich Kernkraft.

Neu!!: E.ON und PreussenElektra (2016) · Mehr sehen »

PricewaterhouseCoopers

Das Unternehmen PricewaterhouseCoopers (PwC) ist eine GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main.

Neu!!: E.ON und PricewaterhouseCoopers · Mehr sehen »

Privatisierung

Privatisierung (von lat. privatus) im engen Sinn bezeichnet die Umwandlung von öffentlichem Vermögen in privates Eigentum.

Neu!!: E.ON und Privatisierung · Mehr sehen »

RAG Aktiengesellschaft

Die RAG Aktiengesellschaft (ehemals Ruhrkohle AG) ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Essen, das traditionell im Bereich des Steinkohlenbergbaus tätig ist, in den vergangenen Jahren durch Zukäufe auch eine starke Chemiesparte dazugewonnen hat und darüber hinaus im Kraftwerksbau und im Immobilienbereich tätig war.

Neu!!: E.ON und RAG Aktiengesellschaft · Mehr sehen »

Rückstellung

Rückstellungen sind im Rechnungswesen Verbindlichkeiten, die in ihrem Bestehen oder der Höhe ungewiss sind, aber mit hinreichend großer Wahrscheinlichkeit erwartet werden.

Neu!!: E.ON und Rückstellung · Mehr sehen »

Rheinische Post

Die Rheinische Post ist eine regionale Tageszeitung mit Hauptsitz in Düsseldorf.

Neu!!: E.ON und Rheinische Post · Mehr sehen »

Rupert Scholz

Rupert Scholz (1988) Rupert Scholz (* 23. Mai 1937 in Berlin) ist ein deutscher Politiker (CDU) und Staatsrechtler.

Neu!!: E.ON und Rupert Scholz · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: E.ON und Russland · Mehr sehen »

RWE

Die RWE AG (bis 1990 Rheinisch-Westfälisches Elektrizitätswerk AG) mit Sitz in Essen ist ein börsennotierter Energieversorgungskonzern.

Neu!!: E.ON und RWE · Mehr sehen »

Salzburger Nachrichten

Die Salzburger Nachrichten (SN) sind eine österreichische Tageszeitung.

Neu!!: E.ON und Salzburger Nachrichten · Mehr sehen »

Sanierung (Wirtschaft)

In der Wirtschaft ist Sanierung der Sammelbegriff für alle Maßnahmen innerhalb einer Unternehmenskrise zur Wiederherstellung existenzerhaltender Gewinne.

Neu!!: E.ON und Sanierung (Wirtschaft) · Mehr sehen »

Schadensersatz

Unter Schadensersatz (häufig auch und in Österreich grundsätzlich nur in der Schreibweise Schadenersatz anzutreffen) versteht man den Ausgleich eines Schadens.

Neu!!: E.ON und Schadensersatz · Mehr sehen »

Slovenský plynárenský priemysel

Slovenský Plynárenský Priemysel, a. s. (kurz SPP; Slowakisch: für „Slowakische Gasindustrie“) ist ein slowakischer Erdgas-Monopolist.

Neu!!: E.ON und Slovenský plynárenský priemysel · Mehr sehen »

Sonderdividende

Unter einer Sonderdividende (auch Sonderausschüttung) versteht man eine einmalige Ausschüttung (Dividende) an die Anteilseigner einer Kapitalgesellschaft.

Neu!!: E.ON und Sonderdividende · Mehr sehen »

Stadtwerke Hannover

enercity-Leuchtreklame Die enercity AG (ehemals Stadtwerke Hannover AG) in Hannover ist ein kommunales Energieversorgungs- und Dienstleistungsunternehmen.

Neu!!: E.ON und Stadtwerke Hannover · Mehr sehen »

Stammaktie

Der Begriff Stammaktie (engl. voting share oder common stock) bezeichnet die Eigenschaft einer Aktie, mit Stimmrechten behaftet zu sein.

Neu!!: E.ON und Stammaktie · Mehr sehen »

Streubesitz

Unter Streubesitz (public float oder free float) versteht man bei Aktiengesellschaften die Summe der Aktien, die dem Börsenhandel zur Verfügung stehen.

Neu!!: E.ON und Streubesitz · Mehr sehen »

Stromkennzeichnung

Unter Stromkennzeichnung versteht man die gesetzlich vorgeschriebene Information an Endverbraucher von Strom über dessen Erzeugung.

Neu!!: E.ON und Stromkennzeichnung · Mehr sehen »

Tagesschau.de

tagesschau.de ist das zentrale Nachrichtenwebportal der ARD.

Neu!!: E.ON und Tagesschau.de · Mehr sehen »

TEAG Thüringer Energie

Die TEAG Thüringer Energie AG ist ein deutsches Energieversorgungsunternehmen mit Sitz in Erfurt.

Neu!!: E.ON und TEAG Thüringer Energie · Mehr sehen »

Tennet Holding

Tennet Holding B.V. (eigene Schreibweise TenneT) ist ein 1998 gegründeter niederländischer Stromnetzbetreiber mit Sitz in Arnheim im Besitz des niederländischen Finanzministeriums.

Neu!!: E.ON und Tennet Holding · Mehr sehen »

Tennet TSO

Die Tennet TSO GmbH (eigene Schreibweise TenneT TSO GmbH) mit Sitz in Bayreuth ist ein deutscher Übertragungsnetzbetreiber und ein Tochterunternehmen des niederländischen Stromnetzbetreibers Tennet.

Neu!!: E.ON und Tennet TSO · Mehr sehen »

Thüga

Die Thüga Aktiengesellschaft wurde 1867 in Gotha als Thüringer Gasgesellschaft (Thüringer Gas AG) gegründet und ist heute mit rund 100 Stadtwerken das größte Netzwerk kommunaler Energie- und Wasserdienstleister in Deutschland.

Neu!!: E.ON und Thüga · Mehr sehen »

Theo Siegert

Theo Siegert (* 8. April 1947 in Düsseldorf) ist ein deutscher Betriebswirt, Manager und Familienunternehmer.

Neu!!: E.ON und Theo Siegert · Mehr sehen »

Transfergesellschaft

Die Transfergesellschaft ist ein arbeitsmarktpolitisches Instrument, das (indirekt) in SGB III (bis 31. März 2012: § 216b SGB III a.F.) definiert ist.

Neu!!: E.ON und Transfergesellschaft · Mehr sehen »

Ulrich Lehner

Ulrich Lehner (* 1. Mai 1946 in Düsseldorf) ist ein deutscher Manager und war von 2000 bis 2008 Vorsitzender der Geschäftsführung der Henkel KGaA.

Neu!!: E.ON und Ulrich Lehner · Mehr sehen »

Uniper

Die Uniper SE ist eine börsennotierte eigenständige Gesellschaft, die durch Abspaltung der Energieerzeugungssparten Wasser, Kohle und Gas der E.ON SE entstanden ist.

Neu!!: E.ON und Uniper · Mehr sehen »

Unipro

Surgutskaja GRES-2 Unipro (bis 2016 OGK-4) ist ein Stromversorger in Russland.

Neu!!: E.ON und Unipro · Mehr sehen »

Vattenfall (Deutschland)

Die Vattenfall GmbH (zuvor Vattenfall Europe) mit Sitz in Berlin ist eine einhundertprozentige Tochtergesellschaft des staatlichen schwedischen Energiekonzerns Vattenfall AB.

Neu!!: E.ON und Vattenfall (Deutschland) · Mehr sehen »

VEBA

Die VEBA AG (ursprünglich Vereinigte Elektrizitäts- und Bergwerks AG) war ein preußisch-deutscher Energie-Staatskonzern, der später in eine börsennotierte Aktiengesellschaft umgewandelt wurde und 2000 in der heutigen E.ON SE aufging.

Neu!!: E.ON und VEBA · Mehr sehen »

Verbund AG

Die Verbund AG (Schreibweise lt. Firmenbuch: VERBUND AG; früher als Verbundgesellschaft bzw. Österreichische Elektrizitätswirtschafts-AG bezeichnet, im allgemeinen Sprachgebrauch Verbund-Konzern genannt) ist Österreichs größtes Elektrizitätsversorgungsunternehmen.

Neu!!: E.ON und Verbund AG · Mehr sehen »

Verfassungsbeschwerde

Die Verfassungsbeschwerde ist ein außerordentlicher Rechtsbehelf in Deutschland, mit dem Personen vor einem Verfassungsgericht eine Verletzung ihrer Grundrechte oder grundrechtsgleichen Rechte durch Akte der Staatsgewalt geltend machen können.

Neu!!: E.ON und Verfassungsbeschwerde · Mehr sehen »

VIAG

Die VIAG AG (ursprünglich Vereinigte Industrieunternehmungen AG) war ein zuletzt in München ansässiger börsennotierter Mischkonzern.

Neu!!: E.ON und VIAG · Mehr sehen »

VIAG Interkom

Logo von Viag Interkom Viag Interkom war ein unabhängiger Telekommunikationsanbieter in Deutschland, der 1995 unter dem Dach des Mischkonzerns VIAG entstanden war, ab 2002 unter dem Namen O2 firmierte und seit 2006 eine deutsche Tochter des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica ist.

Neu!!: E.ON und VIAG Interkom · Mehr sehen »

Viterra (Immobilienunternehmen)

Landtag in Düsseldorf Die Viterra AG war ein Wohnungs- und Immobilienunternehmen, das von der VEBA (später E.ON) gegründet wurde.

Neu!!: E.ON und Viterra (Immobilienunternehmen) · Mehr sehen »

Vorstandsvorsitzender

Als Vorstandsvorsitzenden bezeichnet man im Wirtschaftsleben den Vorsitzenden des Vorstandes einer Aktiengesellschaft.

Neu!!: E.ON und Vorstandsvorsitzender · Mehr sehen »

Watt (Einheit)

Elektrischer Leistungsmesser Das Watt ist die im internationalen Einheitensystem (SI) für die Leistung (Energieumsatz pro Zeitspanne) verwendete Maßeinheit.

Neu!!: E.ON und Watt (Einheit) · Mehr sehen »

Westdeutsche Zeitung

Die Westdeutsche Zeitung (WZ) ist eine regionale Abonnement-Zeitung.

Neu!!: E.ON und Westdeutsche Zeitung · Mehr sehen »

Wettbewerb (Wirtschaft)

Wettbewerb bezeichnet in der Wirtschaftswissenschaft das Streben von mindestens zwei Akteuren (Wirtschaftssubjekten) nach einem Ziel, wobei der höhere Zielerreichungsgrad eines Akteurs einen niedrigeren Zielerreichungsgrad des anderen bedingt.

Neu!!: E.ON und Wettbewerb (Wirtschaft) · Mehr sehen »

Windenergie

Eine Windkraftanlage des Herstellers Enercon Die Windenergie oder Windkraft ist die großtechnische Nutzung des Winds als erneuerbare Energiequelle.

Neu!!: E.ON und Windenergie · Mehr sehen »

Wirtschaftskartell

Ein Kartell im Bereich der Wirtschaft ist ein Vertrag oder Beschluss zwischen selbständig bleibenden Unternehmen oder sonstigen Marktakteuren der gleichen Marktseite zur Beschränkung ihres Wettbewerbs (vgl. GWB).

Neu!!: E.ON und Wirtschaftskartell · Mehr sehen »

Wirtschaftswoche

Die Wirtschaftswoche (eigene Schreibweise WirtschaftsWoche, abgekürzt WiWo) ist ein deutsches Wirtschaftsmagazin, das 1926 unter dem Namen Der deutsche Volkswirt gegründet wurde.

Neu!!: E.ON und Wirtschaftswoche · Mehr sehen »

Wulf Bernotat

39. St. Gallen Symposium Wulf-Hinrich Bernotat (* 14. September 1948 in Göttingen; † 27. August 2017 in Essen) war ein deutscher Manager, Vorstandsvorsitzender der E.ON AG und Aufsichtsratsvorsitzender der Vonovia SE.

Neu!!: E.ON und Wulf Bernotat · Mehr sehen »

XING

Die XING SE mit Sitz in Hamburg ist der börsennotierte Betreiber des sozialen Netzwerks XING (bis Ende 2006 openBC für Open Business Club), in dem Mitglieder vorrangig ihre beruflichen, aber auch privaten Kontakte verwalten und neue Kontakte knüpfen können.

Neu!!: E.ON und XING · Mehr sehen »

Leitet hier um:

E-on, E.ON AG, E.ON Földgáz Trade, E.ON SE, E.on, EON SE.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »