Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Hagen

Index Hagen

Hagen ist eine kreisfreie Großstadt im Bundesland Nordrhein-Westfalen.

579 Beziehungen: Aachen, Abellio Rail NRW, Abhängigkeitssyndrom durch psychotrope Substanzen, ADAC, Adolph Müller, Albert Trumpetter, Alevitische Gemeinde Deutschland, Alfred Dörner (Goldschmied), Alfred Erich Sistig, Alfred Finke, AllerWeltHaus, Alte Synagoge (Hagen), Altenhagen (Hagen), Alternative für Deutschland, American Football, Amtsgericht Hagen, André Bodemann, Anneliese Fleyenschmidt, Annette Humpe, Anskar-Kirche, Arbeitsgericht, Arbeitsgericht Hagen, Arbeitslosenstatistik, Archäologie, Ariane Krampe, Armin Tebben, Artur Axmann, Astronomie, Autobahn, Autogerechte Stadt, Automobilclub von Deutschland, Axel Gundrum, Axel Troost, Öffentlicher Personennahverkehr, Österreich, Überlandstraßenbahn, İshak Doğan, Bahnhof, Bahnhof Basel SBB, Bahnhof Hohenlimburg, Bahnhof Lüdenscheid, Bahnstrecke Hagen–Dieringhausen, Baldur Springmann, Balve, Barbara Morgenstern, Baseball, Basketball-Bundesliga, Baum, Bündnis 90/Die Grünen, Bürgerbewegung pro NRW, ..., Bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht, Benjamin Knoche, Benjamin Piel, Bergisch-Märkische Eisenbahn-Gesellschaft, Berlin, Berlin Hauptbahnhof, Bernd Kruel, Bernhard Boecker, Bettina Hauert, Bezirk, Bezirk Steglitz-Zehlendorf, Birgit Ebbert, Birte Wentzek, Bismarckturm (Hagen), Blasonierung, Blätterhöhle, Bochum, Boele, Bogenschießen, Brandt (Unternehmen), Brandt Hagen, Britische Besatzungszone, Bruck an der Mur, Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden, Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland, Bundesautobahn 1, Bundesautobahn 45, Bundesautobahn 46, Bundesstraße 226, Bundesstraße 54, Bundesstraße 7, Bunkermuseum Hagen, Burkhart Waldecker, Cabinentaxi, Cap Anamur/Deutsche Not-Ärzte, Carl Baumann (Künstler), Carl Brandt, Carl Bremiker, Carl Schlickum, Carlhans Scharpenseel, Carlo Ross, Caspar Butz, Charles Hallé, Christ (Juwelier), Christian Rohlfs, Christlich Demokratische Union Deutschlands, Christopher Antwi-Adjej, Claus Jacobi (Politiker), Claus Janzen, Cuno Raabe, Dahl (Hagen), Damen-Basketball-Bundesligen, Darts, DB Regio AG, Region NRW, Deutsche Demokratische Partei, Deutsche Zentrumspartei, Deutscher Basketball Bund, Deutscher Meister (Basketball), Deutsches Kaiserreich, Devon (Geologie), Die Linke, Dieter Schrage, Dieter Ziegenfeuter, Dietmar Friedhoff, Dietmar Thieser, Dinosaurier, Dirk Schachtsiek, Dolomit (Gestein), Dortmund, Dortmund Hauptbahnhof, Douglas Holding, Duden, Eberhard Risse, Eduard Friedrich Eversmann, Eduard Harkort, Eilpe, Einwohnerentwicklung von Hagen, Eisenbahnknoten, Eisenbahnmuseum Bochum, Eisenhammer, Elmar Güthoff, Emil Cauer der Jüngere, Emil Schumacher, Emil Schumacher Museum, Emil Thuy, Emst (Hagen), Ennepe, Ennepe-Ruhr-Kreis, Eppenhausen, Erdal Keser, Erik O. Schulz, Ernst Meister (Schriftsteller), Erwin Hegemann, Erwin Niermann, Eugen Richter, Eugen-Richter-Turm, Eurobahn, Europart Holding, Evangelische Kirche von Westfalen, Ewald Dörken, Extrabreit, Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Fachhochschule Südwestfalen, Farid (Zauberkünstler), Faustball, Fechten, Ferdinand David (Politiker), Fernbahnhof, Fernuniversität in Hagen, Finnland, Florian Thorwart, Flugplatz, Fluss, Fossil, Fraktionsloser Abgeordneter, Frank Asbeck, Frank Beermann, Frankreich, Franz Ellendorff, Franz Mannstädt, Franz-Josef Möllenberg, Freddy Breck, Freie Demokratische Partei, Freiherr-vom-Stein-Turm (Hagen), Freisinnige Volkspartei, Friedr. Gustav Theis Kaltwalzwerke, Friedrich Harkort, Friedrich Lange (Industrieller), Friedrich von Basse, Fritz Emonts, Fritz Sotke, Fritz Steinhoff, Fußball-Landesliga Westfalen, Funke Mediengruppe, Gaetano Manno, Gartenstadt Hohenhagen, Göran Kauermann, Günter Goebel, Güterverkehr, Gelsenkirchen, Georg von Detten (SA-Mitglied), Georg von Vincke, Georgios Souleidis, Geotop, Gerda Meyer-Bernstein, Geschichte, Geschichte der Stadt Hagen, Gevelsberg, Giovanni Federico (Fußballspieler), Goldberg (Hagen), Grafschaft Limburg, Grafschaft Mark, Gründerzeit, Großstadt, Gustav Harkort, Hag, Hagen Hauptbahnhof, Hagener Hochschulviertel, Hagener Impuls, Hagener Straßenbahn AG, Hamm, Handball-Bundesliga, Hans Nieland, Hans Reichel (Musiker), Hans Roselieb, Hans-Georg Retzko, Hansheinrich Dransmann, Hansjörg Thurn, Haspe, Hasper Hütte, Hasper SV, Hasper Talsperre, Haus Busch (Hagen), Haus Harkorten, Haus Ruhreck, Höhle, Heilig-Geist-Kirche (Hagen), Hein Thorn Prikker, Heinrich Brocksieper, Heinrich Hawick, Heinrich Hockermann, Heinrich Holthaus, Heinrich Schaberg, Heinrich Vetter (Politiker), Heinrich Wieschhoff, Heinrich Willde, Helfe, Helmut Erlinghagen, Helwig Pütter, Hengsteysee, Henning Wehn, Henry van de Velde, Herbert Reinecker, Herbertus Bikker, Hermann Jakobs, Hermann Kayser, Hildegard Wensch, Historisches Centrum Hagen, Hohenhof, Hohenlimburg, Hohenlimburger SV, Hohensyburg, Holozän, Holthausen (Hagen), Horst Becking, Hugo Paul (Politiker, 1905), Ida Gerhardi, Industrialisierung, Industrie- und Handelskammer, Informelle Kunst, Inga Humpe, Ingrid Kötter, Innenstadt (Lüdenscheid), Insekten, Intercity-Express, Internationale Zivilluftfahrtorganisation, Iris Drögekamp, Ischelandstadion, Iserlohn, Islamische Gemeinschaft Millî Görüş, Israel, Jan-Ole Gerster, Jörg Dehm, Jörg Hartmann (Schauspieler), Jörg Mielke, Jörg Orschiedt, Jüdische Gemeinde Hagen, Jürgen Herget, Jürgen Hubbert, Jeannette Götte, Jennifer Bongardt, Johann Friedrich Möller (Geistlicher, 1750), Jonas Brammen, Josef Höchst, Joseph Laumann, Jugendstil, Jugger, Juleska Vonhagen, Julia Hummer, Justizvollzugsanstalt, Kai Havaii, Kaiser-Friedrich-Turm (Hagen), Kaltwalzen, Karate, Karbon, Karl Adam (Rudertrainer), Karl August Bettermann, Karl August Gerhardi, Karl Dönch, Karl der Große, Karl Ernst Osthaus, Karl Willeke, Karl-Günther Bechem, Karl-Rudolf Korte, Karneval, Fastnacht und Fasching, Kaspar Brüninghaus, Kassel, Katharina Woschek, Katrin Helling-Plahr, Kegeln, Kette des Goldenen Humors, Kirchspiel, Klaus-Dieter Seehaus, Kleinbahn Haspe–Voerde–Breckerfeld, Konzentrationslager, Korallenriff, Kouvola, Kreide (Geologie), Kreis Unna, Kreisfreie Stadt, Kulturzentrum Pelmke, Kunstquartier Hagen, Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen, Landesbetrieb Straßenbau NRW, Landesverband der Jüdischen Gemeinden von Westfalen-Lippe, Landgericht Hagen, Landschaftsverband Westfalen-Lippe, Landtag Mecklenburg-Vorpommern, Lange Riege, Langer Oskar, Lenne (Ruhr), Lenneroute, Lennetal (Hagen), Liévin, Liechtenstein, Lina Beckmann, Linden (Gattung), Liselotte Funcke, Liste der Baudenkmäler in Hagen, Liste der deutschen Wasserballmeister, Liste der Hochschulen in Deutschland, Liste der Luftangriffe der Alliierten auf das Deutsche Reich (1939–1945), Liste der Städte und Gemeinden mit Namenszusatz in Nordrhein-Westfalen, Lorscher Annalen, Lothar Wrede, Luise Rehling, Lutz Eikelmann, LWL-Freilichtmuseum Hagen, Magdalene Hoff, Mambo Kurt, Mandy-Marie Mahrenholz, Manfred Osthaus, Margret Homeyer, Maria Ketikidou, Marie Schumann, Martin Molitor, Martina Blasberg-Kuhnke, Marwin Studtrucker, Matthäuskirche (Hagen), Matthias Killing, Max Klaas, Märkische Bank, Märkischer Kreis, Meinolf Dierkes, Mesozoikum, Meteorologie, Metropolregion Rhein-Ruhr, Michael Baales, Michael Binnewies, Michael Körner (Kommentator), Michael Kohlmann, Mittelsteinzeit, Modi’in, Monika Feth, Montluçon, Mousse T., Nachtverkehr, Nadja Büteführ, Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei, Nena, Neue Deutsche Welle, Neugliederung des Bundesgebietes, Nicholas Rescher, Niedersächsische Staatskanzlei, Nils Sondermann, Nizamettin Çalışkan, Norbert Galeske, Nordrhein-Westfalen, Novemberpogrome 1938, NRW-Tarif, Oberbürgermeister, Oberlandesgericht, Oberzentrum, Ohrdruf, Olaf Machelett, Olaf Peters (Kunsthistoriker), Oliver Herkelmann, Onur Cenik, Oper, Operette, Ortstafel (Deutschland), Oscar Funcke, Osthaus Museum Hagen, Paläontologie, Paläozoikum, Parteiloser, Patrick Fabian (Fußballspieler), Paul Freytag, Paul Rasche, Paul Schmidt (Erfinder), Per Günther, Peter Behrens, Peter Blecher, Peter Demnitz, Peter Klöckner, Philharmonisches Orchester Hagen, Phoenix Hagen, Piratenpartei Deutschland, Planetenmodell Hagen, Priorei (Hagen), Radiokarbonmethode, Rainer Wemcken, Ralf Blank, Ralf Eilenberger, Ralf Waldmann, Rangierbahnhof, Rathaus-Galerie Hagen, Rechtsmedizin, Regional-Express, Regionalbahnhof, Regionalliga, Regionalverband Ruhr, Reichsjugendführung, Reinhard Koester, Reinhold Becker, René Eidams, Rengha Rodewill, Robin Kuhlmann, Roland Koch (Schriftsteller), Rolf Escher, Rolf Schneider (Mathematiker), Rouven Lotz, Rudolf Loskand, Ruhr, Ruhr-Sieg-Express, Ruhr-Sieg-Strecke, Ruhrgebiet, Ruhrolympiade, RuhrtalBahn, RuhrtalRadweg, Rupert Neudeck, Russland, S-Bahn, S-Bahn Rhein-Ruhr, Sabrina Richter, Sachsen (Volk), Salvatore Gambino, Sandra Quellmann, Sauerland, Sauerland/Paderborn-Gesetz, Säugetiere, Südwestfalen, Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen, Schienenpersonenfernverkehr, Schienenpersonennahverkehr, Schloss Hohenlimburg, Schnellbus, Schwelm, Schwerte, Sebastian Schneider (Handballspieler), Selbecke (Hagen), Siegen, SinnLeffers, Smolensk, Sonderlandeplatz, Sonne, Sonnensystem, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Sparkasse HagenHerdecke, SSV Hagen, St. Elisabeth (Hagen), Stadtbahn, Stadtgarten Hagen, Stadthalle Hagen, Stadtrecht, Stahlkrise, Stardust (Sonde), Stefan Erbe, Stefan Kleinkrieg, Stephanie Marra, Stephen Janetzko, Stora Enso, Straßenbahn Hagen, Straßenmeisterei, Strafvollzugsgesetz(e) (Deutschland), Tayfun Belgin, Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion, Tertiär, Textilfabrik Elbers, Theater Hagen, Theodor Springmann senior, Thomas Daum (Admiral), Thomas Weber (Historiker), Thomas Wessinghage, Thorsten Fögen, Tim Neuhaus, Tischtennis, Tobias Schönenberg, Tobias Schröder (Handballspieler), Triathlon, TSV Fichte Hagen, TSV Hagen 1860, Uli Becker, Universität Leipzig, Urbanisierung, Utz Brocksieper, Uwe Nickel, Uwe Voehl, Uwe Will, V NESS, Valdet Rama, Varta AG, Venlo, Verband der Islamischen Kulturzentren, Verkehrsverbund Rhein-Ruhr, VfL Eintracht Hagen, Villa Post, Villosa, Volkshochschule Hagen, Volkssternwarte Hagen, Volme, Volmetalbrücke, Vorhalle (Hagen), Waelzholz, Wald, Waldbauer (Breckerfeld), Walter Gropius, Walter Hammer, Walter K. B. Holz, Walther Bötticher, Washington University in St. Louis, Wasserball, Wasserschloss Werdringen, Wehringhausen, Werner Kaltefleiter, Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Westerbauer, Westfalenpost, Westfalentarif, Westfalia Werkzeugcompany, Westfälische Rundschau, Wilfried Horn, Wilhelm Altenloh, Wilhelm Claas, Wilhelm Post, Wilhelm Prentzel, Wilhelm Römer (Jurist), Wilhelm Schmurr, Will Lammert, Willi Cuno, Willi Prion, Willi Störring, Willi Weyer, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Witten, Wolf-Jürgen Stahl, Wolfgang Bonß, Wolfgang Dürwald, Wolfgang Jörg, Wolfgang Schrage, Wolfhard Klein, Wuppertal, Zeit des Nationalsozialismus, Zentrales Mahngericht, Zeugen Jehovas, Ziyed Chennoufi, Zweiter Weltkrieg, 107.7 Radio Hagen, 2. Handball-Bundesliga. Erweitern Sie Index (529 mehr) »

Aachen

Luftbild von Aachen Aachener Dom Aachener Rathaus Aachen (Öcher Platt: Oche) ist eine kreisfreie Großstadt im nordrhein-westfälischen Regierungsbezirk Köln.

Neu!!: Hagen und Aachen · Mehr sehen »

Abellio Rail NRW

altes Logo der Abellio Rail NRW Ein FLIRT3 als RB35 in Wesel Die ABELLIO Rail NRW GmbH (ABRN) mit Sitz in Hagen ist ein privates Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU), das Bahnlinien im Regionalverkehr in Nordrhein-Westfalen betreibt.

Neu!!: Hagen und Abellio Rail NRW · Mehr sehen »

Abhängigkeitssyndrom durch psychotrope Substanzen

deutsche Briefmarke von 1975 Ein Abhängigkeitssyndrom durch psychotrope Substanzen (auch: Drogenabhängigkeit, Drogensucht, Drogenmissbrauch) bezeichnet eine Gruppe von Störungen der Psyche und des Verhaltens aufgrund wiederholter Einnahme psychotroper Substanzen.

Neu!!: Hagen und Abhängigkeitssyndrom durch psychotrope Substanzen · Mehr sehen »

ADAC

Der Allgemeine Deutsche Automobil-Club e.V., kurz ADAC, ist Europas größter Verkehrsclub.

Neu!!: Hagen und ADAC · Mehr sehen »

Adolph Müller

Adolph Müller (* 18. September 1852 in Sachsenberg; † 13. Oktober 1928 in Berlin) war ein deutscher Unternehmer.

Neu!!: Hagen und Adolph Müller · Mehr sehen »

Albert Trumpetter

Albert Trumpetter Albert Trumpetter (* 23. November 1906 in Hagen; † 3. Januar 1964 ebenda) war ein deutscher Politiker (NSDAP).

Neu!!: Hagen und Albert Trumpetter · Mehr sehen »

Alevitische Gemeinde Deutschland

AABF-Demonstration zum 1. Mai 2011 in Klagesmarkt, Hannover Die Alevitische Gemeinde Deutschland (türkisch: Almanya Alevi Birlikleri Federasyonu, Abk.: AABF) ist der Dachverband der alevitischen Gemeinden in Deutschland.

Neu!!: Hagen und Alevitische Gemeinde Deutschland · Mehr sehen »

Alfred Dörner (Goldschmied)

Alfred Dörner (* 1906 in Hagen; † 1971 in Hagen) war ein deutscher Goldschmied, Silberschmied und Metallgestalter.

Neu!!: Hagen und Alfred Dörner (Goldschmied) · Mehr sehen »

Alfred Erich Sistig

Alfred Erich Sistig (* 18. Oktober 1909 in Hagen; † 8. September 1980 in Duisburg-Rheinhausen) war ein deutscher Dramaturg, Theaterregisseur und Theaterintendant.

Neu!!: Hagen und Alfred Erich Sistig · Mehr sehen »

Alfred Finke

Alfred Finke (* 17. Januar 1888 in Magdeburg; † 15. September 1971; vollständiger Name: Julius Alfred Finke) war ein deutscher Kommunalpolitiker.

Neu!!: Hagen und Alfred Finke · Mehr sehen »

AllerWeltHaus

AllerWeltHaus im David-Park Das AllerWeltHaus Hagen ist ein Freies Kulturzentrum mit entwicklungspolitischem Schwerpunkt.

Neu!!: Hagen und AllerWeltHaus · Mehr sehen »

Alte Synagoge (Hagen)

Alte Synagoge in Hagen Die Alte Synagoge in Hagen, einer kreisfreien Großstadt im südöstlichen Teil des Ruhrgebiets, wurde 1858/59 errichtet und im Jahr 1895 umgebaut.

Neu!!: Hagen und Alte Synagoge (Hagen) · Mehr sehen »

Altenhagen (Hagen)

Altenhagener Straße mit Turm der St. Josephs Kirche Marktplatz in Altenhagen Phönix-Skulptur am Ischelandteich Altenhagen ist der Name eines Ortsteils der kreisfreien Großstadt Hagen im östlichen Ruhrgebiet.

Neu!!: Hagen und Altenhagen (Hagen) · Mehr sehen »

Alternative für Deutschland

Die Alternative für Deutschland (abgekürzt AfD) ist eine rechtspopulistische politische Partei in Deutschland mit rechtsextremen Tendenzen.

Neu!!: Hagen und Alternative für Deutschland · Mehr sehen »

American Football

NFL American Football (engl. für „Amerikanischer Fußball“), oder auch kurz Football, ist eine aus den Vereinigten Staaten stammende Ballsportart und die populärste Variante einer Reihe von als Gridiron Football bezeichneten Sportarten.

Neu!!: Hagen und American Football · Mehr sehen »

Amtsgericht Hagen

Gerichtsgebäude Heinitzstr. 42 Das Amtsgericht Hagen, ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit, ist das größte von neun Amtsgerichten im Bezirk des Landgerichts Hagen.

Neu!!: Hagen und Amtsgericht Hagen · Mehr sehen »

André Bodemann

André Bodemann André Johannes Bodemann (* 13. August 1965 in Hagen) ist ein Brigadegeneral des Heeres der Bundeswehr und seit 3.

Neu!!: Hagen und André Bodemann · Mehr sehen »

Anneliese Fleyenschmidt

Anneliese Fleyenschmidt (urspr. Anneliese Schmidt, verheiratete Anneliese Arneth; * 14. November 1919 in Fley (heute Ortsteil von Hagen); † 23. Mai 2007 in München) war ab 1954 eine der ersten Fernsehansagerinnen und später eine der bekanntesten Fernsehmoderatorinnen des Bayerischen Rundfunks.

Neu!!: Hagen und Anneliese Fleyenschmidt · Mehr sehen »

Annette Humpe

Paul-Lincke-Statue Annette Humpe (* 28. Oktober 1950 in Hagen; weitere, auch auf Tonträgern verwendete Schreibweisen sind Anete oder Anette) ist eine deutsche Pop-Sängerin und Musikproduzentin.

Neu!!: Hagen und Annette Humpe · Mehr sehen »

Anskar-Kirche

Anskar-Kirche Wetzlar Die Anskar-Kirche Deutschland e. V.

Neu!!: Hagen und Anskar-Kirche · Mehr sehen »

Arbeitsgericht

Das Arbeitsgericht ist regelmäßig das Gericht erster Instanz für Streitigkeiten zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

Neu!!: Hagen und Arbeitsgericht · Mehr sehen »

Arbeitsgericht Hagen

Gerichtsgebäude Das Arbeitsgericht Hagen, ein Gericht der Arbeitsgerichtsbarkeit, ist eines von dreißig Arbeitsgerichten Nordrhein-Westfalens.

Neu!!: Hagen und Arbeitsgericht Hagen · Mehr sehen »

Arbeitslosenstatistik

Die Arbeitslosenstatistik erfasst das quantitative Ausmaß der Arbeitslosigkeit zur der Anzahl der Arbeitslosen (Arbeitslosenstand) sowie der Arbeitslosenquote.

Neu!!: Hagen und Arbeitslosenstatistik · Mehr sehen »

Archäologie

In-situ-Archäologie) Funddokumentation in der Unterwasserarchäologie Fundobjekte müssen ausgewertet und klassifiziert werden Experimentelle Archäologie: Archäologische Deutungen werden in einer rekonstruierten Situation überprüft Die Archäologie (und λόγος lógos ‚Lehre‘; wörtlich also „Lehre von den Altertümern“) ist eine Wissenschaft, die mit naturwissenschaftlichen und geisteswissenschaftlichen Methoden die kulturelle Entwicklung der Menschheit erforscht.

Neu!!: Hagen und Archäologie · Mehr sehen »

Ariane Krampe

Ariane Krampe (* 1961 in Hagen, Westfalen) ist eine deutsche Film- und Fernsehproduzentin.

Neu!!: Hagen und Ariane Krampe · Mehr sehen »

Armin Tebben

Armin Tebben (* 30. Dezember 1960 in Hagen) ist Direktor des Landtages Mecklenburg-Vorpommern.

Neu!!: Hagen und Armin Tebben · Mehr sehen »

Artur Axmann

Artur Axmann Artur Axmann bei einem Verhör in Nürnberg, 16. Oktober 1947 Artur Axmann alias Erich Siewert (* 18. Februar 1913 in Hagen; † 24. Oktober 1996 in Berlin) war ein nationalsozialistischer Funktionär und Reichsjugendführer in der Zeit des Nationalsozialismus.

Neu!!: Hagen und Artur Axmann · Mehr sehen »

Astronomie

Observatorium am Roque de los Muchachos Die Astronomie (griechisch ἀστρονομία für „Sternenkunde“, von ἄστρον ástron „Stern“ und νόμος nómos „Gesetz“) ist die Wissenschaft von den Gestirnen.

Neu!!: Hagen und Astronomie · Mehr sehen »

Autobahn

Garching mit acht Fahrstreifen. Autobahn mit zwei Richtungsfahrbahnen mit jeweils drei Fahrstreifen und einem Seitenstreifen (Bundesautobahn 2, 2006) Deutsche Reichsautobahn, 1943 Typisches Kleeblatt-Autobahnkreuz, 2004 Eine Autobahn ist eine Fernverkehrsstraße, die ausschließlich dem Schnellverkehr und dem Güterfernverkehr mit Kraftfahrzeugen dient.

Neu!!: Hagen und Autobahn · Mehr sehen »

Autogerechte Stadt

Autogerechte Stadt durch Entmischung der Verkehrsträger: Getrennte, konfliktarme Verkehrsflächen für Fußgänger, Autoverkehr und Straßenbahn, ferner großzügige Gestaltung des Verkehrsraumes insgesamt (Leipzig, Friedrich-Engels-Platz, nach dem Umbau von 1971) Autogerechte Stadt durch Ausrichtung der Planung am motorisierten Individualverkehr bei gleichzeitiger Unterordnung nichtmotorisierter Verkehrsträger (Fußgängertunnel unter der zentralen Nord-Süd-Achse in Brasília) Eine „autogerechte Stadt“ ist eine an den vermeintlichen oder tatsächlichen Bedürfnissen des motorisierten Individualverkehrs orientierte Stadt.

Neu!!: Hagen und Autogerechte Stadt · Mehr sehen »

Automobilclub von Deutschland

Logo des AvD e. V. Der Automobilclub von Deutschland (AvD) mit Sitz in Frankfurt am Main ist einer der ältesten deutschen Automobilclubs und zählt zu den größten in Deutschland.

Neu!!: Hagen und Automobilclub von Deutschland · Mehr sehen »

Axel Gundrum

Axel Gundrum (* 1953 in Hagen) ist ein deutscher Maler, Grafiker und Bildhauer.

Neu!!: Hagen und Axel Gundrum · Mehr sehen »

Axel Troost

Axel Troost (2014) Video-Vorstellung (2014) Axel Troost (* 1. September 1954 in Hagen) ist ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler und Politiker (Die Linke), der seit dem 3.

Neu!!: Hagen und Axel Troost · Mehr sehen »

Öffentlicher Personennahverkehr

Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Deutschland Zug der S-Bahn Köln im Bahnhof Köln Messe/Deutz (Mai 2016). ÖPNV in Österreich (U-Bahn Wien) Öffentlicher Nahverkehr in Thailand (Bangkok Skytrain) HVV-Hafenfähre 62 in Hamburg O-Bus auf dem Newski-Prospekt in Sankt Petersburg Als öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) wird der Personenverkehr als Teil des öffentlichen Verkehrs (ÖV) im Rahmen der Grundversorgung auf Straße, Schiene und Wasser im Nahbereich bezeichnet.

Neu!!: Hagen und Öffentlicher Personennahverkehr · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Hagen und Österreich · Mehr sehen »

Überlandstraßenbahn

Eine Überlandstraßenbahn ist eine Straßenbahnstrecke, die sich deutlich von klassischen innerstädtischen Straßenbahnverbindungen unterscheidet.

Neu!!: Hagen und Überlandstraßenbahn · Mehr sehen »

İshak Doğan

İshak Doğan (* 9. August 1990 in Hagen) ist ein deutsch-türkischer Fußballspieler, der für Kardemir Karabükspor spielt.

Neu!!: Hagen und İshak Doğan · Mehr sehen »

Bahnhof

Berliner Hauptbahnhofs Rangierbahnhofes Kornwestheim bei Stuttgart Grand Central Terminal in New York City mit 67 Gleisen Kölner Hauptbahnhofs Rhätischen Bahn in La Punt-Chamues-ch an der Bahnstrecke Bever–Scuol-Tarasp Koblenz Hauptbahnhof (Kreuzungsbahnhof) Bahnhof Landsberg (Lech), ''Bahnhof des Jahres 2007'' Gates Ein Bahnhof (abgekürzt Bf oder Bhf, normalerweise ohne Punkt) ist eine Verkehrs- und Betriebsanlage einer Bahn, zum Beispiel einer Eisenbahn.

Neu!!: Hagen und Bahnhof · Mehr sehen »

Bahnhof Basel SBB

Der Bahnhof Basel SBB (meist Basel SBB, seltener Centralbahnhof oder Schweizer Bahnhof genannt) ist der grösste Grenzbahnhof Europas sowie der grösste und wichtigste Bahnhof Basels.

Neu!!: Hagen und Bahnhof Basel SBB · Mehr sehen »

Bahnhof Hohenlimburg

Der Bahnhof Hohenlimburg ist der einzige Bahnhof des Hagener Stadtteils Hohenlimburg und gehört zur Bahnhofskategorie 5.

Neu!!: Hagen und Bahnhof Hohenlimburg · Mehr sehen »

Bahnhof Lüdenscheid

Der ehemalige Bahnhof Lüdenscheid wurde 2009 zu einem Haltepunkt zurückgebaut.

Neu!!: Hagen und Bahnhof Lüdenscheid · Mehr sehen »

Bahnstrecke Hagen–Dieringhausen

(Reaktivierung geplant) | Die Bahnstrecke Hagen–Dieringhausen (auch Volmetalbahn genannt) ist eine größtenteils eingleisige (früher bis Brügge durchgehend und zwischen Gummersbach und Dieringhausen zweigleisige) und nicht elektrifizierte Eisenbahnstrecke von Hagen über Lüdenscheid-Brügge, Meinerzhagen und Gummersbach nach Dieringhausen, wo sich die Bahnstrecke Siegburg–Olpe („Aggertalbahn“) nach Köln anschließt.

Neu!!: Hagen und Bahnstrecke Hagen–Dieringhausen · Mehr sehen »

Baldur Springmann

Baldur Springmann (* 31. Mai 1912 in Hagen; † 24. Oktober 2003 in Lübeck) war ein deutscher ökologischer Landwirt, Publizist und Politiker des rechtsextremen Spektrums mit völkischem Hintergrund.

Neu!!: Hagen und Baldur Springmann · Mehr sehen »

Balve

Balve 2007, Stadtzentrum Balve, eine Kleinstadt in Nordrhein-Westfalen mit Stadtrecht seit 1430, liegt im Hönnetal, einem Flusstal im Sauerland.

Neu!!: Hagen und Balve · Mehr sehen »

Barbara Morgenstern

Barbara Morgenstern. Barbara Morgenstern (* 19. März 1971 in Hagen) ist eine deutsche Keyboarderin, Organistin, Sängerin und Musikproduzentin.

Neu!!: Hagen und Barbara Morgenstern · Mehr sehen »

Baseball

Umpire Pitcher beim Wurf Catcher und Läufer Baseballstadion Baseball ist ein Schlagballspiel mit zwei Mannschaften.

Neu!!: Hagen und Baseball · Mehr sehen »

Basketball-Bundesliga

Die Basketball-Bundesliga (BBL), offizielle Bezeichnung easyCredit Basketball Bundesliga (easyCredit BBL), ist die höchste Spielklasse im deutschen Basketball der Herren.

Neu!!: Hagen und Basketball-Bundesliga · Mehr sehen »

Baum

Ein Riesenmammutbaum (''Sequoiadendron giganteum'') Kameldornbaum (Vachellia erioloba) im Sossusvlei (Namibia) Als Baum wird im allgemeinen Sprachgebrauch eine verholzte Pflanze verstanden, die aus einer Wurzel, einem daraus emporsteigenden, hochgewachsenen Stamm und einer belaubten Krone besteht.

Neu!!: Hagen und Baum · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen

Bündnis 90/Die Grünen (Eigenschreibweise: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Kurzbezeichnung: GRÜNE, auch als Grüne, Bündnisgrüne, B’90/Grüne, B'90/Die Grünen oder Die Grünen bezeichnet) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Hagen und Bündnis 90/Die Grünen · Mehr sehen »

Bürgerbewegung pro NRW

Die Bürgerbewegung pro Nordrhein-Westfalen (Kurzbezeichnung: pro NRW) ist eine rechtsextreme und verfassungsfeindliche deutsche Kleinpartei.

Neu!!: Hagen und Bürgerbewegung pro NRW · Mehr sehen »

Bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht

Karl Dönitz dazu autorisiert, unterzeichnet die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht am 7. Mai 1945 in Reims. Flensburger Nachrichten'' die Kapitulation.http://www.aachener-nachrichten.de/lokales/aachen/die-an-schlagzeile-vor-70-jahren-der-krieg-ist-aus-1.1085573 ''Die AN-Schlagzeile vor 70 Jahren: „Der Krieg ist aus!“'', Aachener Nachrichten vom 8. Mai 2015, abgerufen am 5. Mai 2015 sowie Abdruck der ersten Seite der ''Flensburger Nachrichten'' mit der Meldung: „Bedingungslose Kapitulation aller kämpfenden Truppen. Sterne im Dunkel der Zukunft: Einigkeit, Recht, Freiheit. Reichsminister Graf Schwerin v. Krosigk an das deutsche Volk“ vom 8. Mai 1945, in: Eckardt Opitz: ''Schleswig-Holstein. Das Land und seine Geschichte in Bildern, Texten und Dokumenten.'' Hamburg 2002, S. 231 (https://books.google.de/books?id.

Neu!!: Hagen und Bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht · Mehr sehen »

Benjamin Knoche

Benjamin Knoche (* 11. Oktober 1978 in Hagen) ist ein deutscher Fußball-Abwehrspieler.

Neu!!: Hagen und Benjamin Knoche · Mehr sehen »

Benjamin Piel

Benjamin Piel (2015) Benjamin Piel (* 18. Januar 1984 in Hagen) ist ein deutscher Journalist, Publizist und Chefredakteur.

Neu!!: Hagen und Benjamin Piel · Mehr sehen »

Bergisch-Märkische Eisenbahn-Gesellschaft

Streckennetz der Bergisch-Märkischen Eisenbahn-Gesellschaft kurz vor der Verstaatlichung Die Bergisch-Märkische Eisenbahn-Gesellschaft (kurz BME, auch: Bergisch-Märkische Eisenbahngesellschaft) gehörte mit der Köln-Mindener Eisenbahn-Gesellschaft und der Rheinischen Eisenbahn-Gesellschaft zu den drei großen (nominell) privaten Eisenbahnunternehmen, die ab der Mitte des 19.

Neu!!: Hagen und Bergisch-Märkische Eisenbahn-Gesellschaft · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: Hagen und Berlin · Mehr sehen »

Berlin Hauptbahnhof

Berlin Hauptbahnhof ist der wichtigste Personenverkehrsbahnhof in Berlin und zugleich der größte Turmbahnhof Europas.

Neu!!: Hagen und Berlin Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Bernd Kruel

Bernd Kruel (* 1. Juni 1976 in Hagen) ist ein ehemaliger deutscher Basketballspieler.

Neu!!: Hagen und Bernd Kruel · Mehr sehen »

Bernhard Boecker

Bernhard Boecker (* 15. Mai 1768 in Hohenlimburg; † 17. April 1847 ebenda), deutscher Drahtzieher und Gründer einer Drahtweberei in Hohenlimburg.

Neu!!: Hagen und Bernhard Boecker · Mehr sehen »

Bettina Hauert

Bettina Hauert (* 18. Juni 1982 in Hagen) ist eine deutsche Profigolferin.

Neu!!: Hagen und Bettina Hauert · Mehr sehen »

Bezirk

Der Bezirk (von aus ‚Kreis‘, Abkürzungen: Bez./Bz.) ist ein abgegrenztes Gebiet, ein Landstrich, eine Region, insbesondere aber eine hierarchische Gliederungstufe der Verwaltungsgliederung.

Neu!!: Hagen und Bezirk · Mehr sehen »

Bezirk Steglitz-Zehlendorf

Steglitz-Zehlendorf ist der sechste Verwaltungsbezirk von Berlin und hatte Einwohner per.

Neu!!: Hagen und Bezirk Steglitz-Zehlendorf · Mehr sehen »

Birgit Ebbert

Birgit Ebbert (* 23. Oktober 1962 in Borken, Westfalen) ist eine deutsche Autorin für Kinder- und Jugendbücher, Kriminalromane, Fachbücher und Lernmaterialien.

Neu!!: Hagen und Birgit Ebbert · Mehr sehen »

Birte Wentzek

Birte Wentzek mit ihrem Schauspielkollegen Sepp Schauer in München (2015) Birte Wentzek (* 8. Februar 1983 in Hagen, Nordrhein-Westfalen) ist eine deutsche Schauspielerin und Heilpraktikerin.

Neu!!: Hagen und Birte Wentzek · Mehr sehen »

Bismarckturm (Hagen)

Bismarckturm in Hagen Der Hagener Bismarckturm zur Erinnerung an den ersten Reichskanzler des Deutschen Reiches, Otto von Bismarck, steht in der westfälischen Stadt Hagen auf dem nahen Goldberg.

Neu!!: Hagen und Bismarckturm (Hagen) · Mehr sehen »

Blasonierung

Blasonierung ist in der Wappenkunde (Heraldik) die fachsprachliche Beschreibung eines Wappens.

Neu!!: Hagen und Blasonierung · Mehr sehen »

Blätterhöhle

Die Blätterhöhle (Katasternummer 4611/090, vormals 4710/114) ist der heute noch zugängliche Teil einer ursprünglich größeren Felshöhle.

Neu!!: Hagen und Blätterhöhle · Mehr sehen »

Bochum

Die Stadt Bochum (westfälisch: Baukem aus altsächsisch Boc-hem) ist das Zentrum des mittleren Ruhrgebiets.

Neu!!: Hagen und Bochum · Mehr sehen »

Boele

Das Wappen von Boele Boele ist ein Ortsteil der kreisfreien Großstadt Hagen im südöstlichen Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Hagen und Boele · Mehr sehen »

Bogenschießen

Bogensport-Wettbewerb in den frühen 1980ern Gemälde eines Mandschu mit Kompositbogen, der die Bogensehne mit einem sogenannten ''Daumenring'' spannt (um 1760) Das Bogenschießen ist ein Schießsport mit Pfeil und Bogen.

Neu!!: Hagen und Bogenschießen · Mehr sehen »

Brandt (Unternehmen)

Brandt Zwieback-Schokoladen GmbH + Co.

Neu!!: Hagen und Brandt (Unternehmen) · Mehr sehen »

Brandt Hagen

Brandt Hagen ist ein ehemaliger deutscher Basketballverein aus Hagen, Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Hagen und Brandt Hagen · Mehr sehen »

Britische Besatzungszone

Britische Besatzungszone und Britischer Sektor von Berlin ab 8. Juni 1947 Lebensmittel-Ergänzungskarte für Schwerarbeiter in der britischen Besatzungszone: 62,5 g Fett, 50 g Fleisch Die britische Besatzungszone (oder Nordwestzone) war eine der vier Besatzungszonen, in die Deutschland westlich der Oder-Neiße-Linie nach der Kapitulation im Mai 1945 von den alliierten Siegermächten auf der Grundlage des Besatzungsrechts aufgeteilt wurde.

Neu!!: Hagen und Britische Besatzungszone · Mehr sehen »

Bruck an der Mur

Bruck an der Mur ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) im österreichischen Bundesland Steiermark (Gerichtsbezirk Bruck an der Mur).

Neu!!: Hagen und Bruck an der Mur · Mehr sehen »

Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden

Der Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland (BEFG) ist eine Vereinigung von autonomen Ortsgemeinden verschiedener freikirchlicher Traditionen.

Neu!!: Hagen und Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden · Mehr sehen »

Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland

Der Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland (BFeG) ist eine evangelische Freikirche.

Neu!!: Hagen und Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland · Mehr sehen »

Bundesautobahn 1

Die Bundesautobahn 1 (Abkürzung: BAB 1) – Kurzform: Autobahn 1 (Abkürzung: A 1) – ist eine deutsche Bundesautobahn, die von Heiligenhafen an der Ostsee nach Saarbrücken führt.

Neu!!: Hagen und Bundesautobahn 1 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 45

Die Bundesautobahn 45 (Abkürzung: BAB 45) – Kurzform: Autobahn 45 (Abkürzung: A 45) – gemeinhin als Sauerlandlinie bezeichnet, ist die Autobahn von Dortmund nach Aschaffenburg.

Neu!!: Hagen und Bundesautobahn 45 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 46

Die Bundesautobahn 46 (Abkürzung: BAB 46) – Kurzform: Autobahn 46 (Abkürzung: A 46) – ist eine Autobahn im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen und führt von der niederländischen Grenze bei Heinsberg in drei Teilstücken bis nach Bestwig im Sauerland.

Neu!!: Hagen und Bundesautobahn 46 · Mehr sehen »

Bundesstraße 226

Die Bundesstraße 226 (Abkürzung: B 226) führt von Hagen bis nach Gelsenkirchen.

Neu!!: Hagen und Bundesstraße 226 · Mehr sehen »

Bundesstraße 54

Die Bundesstraße 54 (Abkürzung: B 54) ist eine in Nord-Süd-Richtung verlaufende Bundesstraße zwischen Gronau an der niederländischen Grenze und Wiesbaden.

Neu!!: Hagen und Bundesstraße 54 · Mehr sehen »

Bundesstraße 7

Die Bundesstraße 7 (Abkürzung: B 7) führt von der Anschlussstelle Büderich an der Bundesautobahn 52 (A 52) bis nach Rochlitz in der Nähe von Chemnitz.

Neu!!: Hagen und Bundesstraße 7 · Mehr sehen »

Bunkermuseum Hagen

Das Bunkermuseum Hagen ist im Untergeschoss eines Hochbunkers in Hagen in Nordrhein-Westfalen eingerichtet und wurde 2013 eröffnet.

Neu!!: Hagen und Bunkermuseum Hagen · Mehr sehen »

Burkhart Waldecker

Burkhart Waldecker (19. August 1902 in Hagen – 1964), eigentlich Ludwig Waldecker, war ein deutsch-belgischer Afrikaforscher und Ethnologe.

Neu!!: Hagen und Burkhart Waldecker · Mehr sehen »

Cabinentaxi

Das Cabinentaxi war ein Entwicklungsprojekt des BMFT für ein Personentransportsystem, das von einem Joint Venture aus Demag und Messerschmitt-Bölkow-Blohm (MBB) durchgeführt wurde.

Neu!!: Hagen und Cabinentaxi · Mehr sehen »

Cap Anamur/Deutsche Not-Ärzte

Cap Anamur'' im südchineschen Meer aufgefunden wurde. Heute steht es als Denkmal in TroisdorfGedenkstein in Hamburg mit Danksagung der vietnamesischen Flüchtlinge Cap Anamur/Deutsche Not-Ärzte e. V. ist eine deutsche humanitäre Hilfsorganisation in der Rechtsform eines eingetragenen Vereins.

Neu!!: Hagen und Cap Anamur/Deutsche Not-Ärzte · Mehr sehen »

Carl Baumann (Künstler)

|Carl Baumann (* 5. November 1912 in Hagen; † 7. Juli 1996 ebenda) war ein Künstler, dessen Schaffensschwerpunkt jahrzehntelang in der künstlerischen Mitgestaltung von Bauwerken im öffentlichen Raum seiner Heimatstadt lag.

Neu!!: Hagen und Carl Baumann (Künstler) · Mehr sehen »

Carl Brandt

Carl Brandt (* 5. Juli 1886 in Haspe; † 19. Januar 1965) war ein deutscher Unternehmer in der Lebensmittelindustrie, der 1912 die Märkische Zwieback- und Keksfabrik C. & F. Brandt G.m.b.H. gründete und zum marktführenden Unternehmen ausbaute – die heutige Brandt Zwieback-Schokoladen GmbH + Co. KG.

Neu!!: Hagen und Carl Brandt · Mehr sehen »

Carl Bremiker

Carl Bremiker (* 23. Februar 1804 in Hagen, Westfalen; † 26. März 1877 in Berlin) war ein deutscher Astronom und Geodät.

Neu!!: Hagen und Carl Bremiker · Mehr sehen »

Carl Schlickum

Unkel um 1805 Carl Schlickum (* 22. Januar 1808 in Eilpe, Westfalen; † 1869 in Blumfield, Saginaw County, Michigan, USA) war ein deutschamerikanischer Illustrator, Zeichner und Maler romantischer Landschaften.

Neu!!: Hagen und Carl Schlickum · Mehr sehen »

Carlhans Scharpenseel

Carlhans Scharpenseel (* 28. Dezember 1907 in Hagen; † 14. Juli 2002 in Bochum) war ein deutscher Jurist sowie Bundesrichter und Senatspräsident am Bundesgerichtshof.

Neu!!: Hagen und Carlhans Scharpenseel · Mehr sehen »

Carlo Ross

Carlo Ross (* 7. Februar 1928 in Hagen; † 12. August 2004 ebenda; geboren als Karl Otto Ross) war ein deutscher Schriftsteller und Überlebender des Holocaust.

Neu!!: Hagen und Carlo Ross · Mehr sehen »

Caspar Butz

Caspar Butz Caspar Butz (* 23. Oktober 1825 in Hagen, Königreich Preußen; † 19. Oktober 1885 in Des Moines, Iowa), ein deutsch-amerikanischer Schriftsteller und Politiker, war als Freund von Friedrich Hecker Teilnehmer der Revolution von 1848/49 und leitete unter anderem den Iserlohner Aufstand von 1849.

Neu!!: Hagen und Caspar Butz · Mehr sehen »

Charles Hallé

Karl Halle (* 11. April 1819 in Hagen, Westfalen; † 25. Oktober 1895 in Manchester), oder Sir Charles Hallé, war ein britischer Pianist und Dirigent deutscher Herkunft und vor allem bekannt als Gründer des Hallé-Orchesters, des ältesten professionellen Orchesters in Großbritannien.

Neu!!: Hagen und Charles Hallé · Mehr sehen »

Christ (Juwelier)

Auslage einer Filiale in Düsseldorf Christ Juweliere und Uhrmacher seit 1863 GmbH ist eine deutsche Juwelier- und Uhrmacherkette mit Sitz in Hagen.

Neu!!: Hagen und Christ (Juwelier) · Mehr sehen »

Christian Rohlfs

''Selbstbildnis'' (1918) Christian Rohlfs (* 22. Dezember 1849 in Groß Niendorf, Kreis Segeberg; † 8. Januar 1938 in Hagen) war ein deutscher Maler der Moderne.

Neu!!: Hagen und Christian Rohlfs · Mehr sehen »

Christlich Demokratische Union Deutschlands

Konrad-Adenauer-Haus Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (Kurzbezeichnung: CDU) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Hagen und Christlich Demokratische Union Deutschlands · Mehr sehen »

Christopher Antwi-Adjej

Christopher Antwi-Adjej (* 7. Februar 1994 in Hagen) ist ein deutscher Fußballspieler, der beim SC Paderborn 07 unter Vertrag steht.

Neu!!: Hagen und Christopher Antwi-Adjej · Mehr sehen »

Claus Jacobi (Politiker)

Bürgermeister Claus Jacobi Claus Jacobi (* 14. Dezember 1971 in Hagen) ist ein deutscher Kommunalpolitiker (SPD).

Neu!!: Hagen und Claus Jacobi (Politiker) · Mehr sehen »

Claus Janzen

Claus Janzen (* 11. Februar 1962 in Hagen auf Millowitsch-Theater) ist ein deutscher Schauspieler, Hörspielsprecher und Regisseur.

Neu!!: Hagen und Claus Janzen · Mehr sehen »

Cuno Raabe

Cuno Raabe auf einem Wahlplakat zur Landtagswahl in Hessen 1958 Relief in der Hagener Cuno-Siedlung (benannt nach Willi Cuno) mit einer Reliefkarikatur von Hans Dorn auf den damaligen Oberbürgermeister Cuno Raabe Cuno Raabe (* 5. Mai 1888 in Fulda; † 3. Mai 1971 in Gersfeld (Rhön)) war ein deutscher Politiker (Zentrum, CDU) und im Widerstand gegen den Nationalsozialismus.

Neu!!: Hagen und Cuno Raabe · Mehr sehen »

Dahl (Hagen)

Haus Dahl in '''Hagen-Dahl''' Vormann Brauerei Kriegerdenkmal Dahl ist der Name eines Ortsteils der kreisfreien Großstadt Hagen im südöstlichen Ruhrgebiet, welcher im Jahre 1975 im Rahmen der kommunalen Neugliederung eingegliedert worden ist.

Neu!!: Hagen und Dahl (Hagen) · Mehr sehen »

Damen-Basketball-Bundesligen

Die Damen-Basketball-Bundesligen GmbH (DBBL) ist eine im Juni 2001 gegründete Gesellschaft, welche die erste und die beiden zweiten Bundesligen des Damen-Basketballes in Deutschland verwaltet.

Neu!!: Hagen und Damen-Basketball-Bundesligen · Mehr sehen »

Darts

Steeldart im Bullseye Elektronische Dartscheibe Darts, auch Dart (süddt. Spicken/Spicker/Spickern), ist ein Geschicklichkeitsspiel bzw.

Neu!!: Hagen und Darts · Mehr sehen »

DB Regio AG, Region NRW

Die DB Regio AG, Region NRW, ist ein Geschäftsbereich der DB Regio AG, diese erbringt als Eisenbahnverkehrsunternehmen Verkehrsleistungen im Schienenpersonennahverkehr.

Neu!!: Hagen und DB Regio AG, Region NRW · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Partei

Papierfähnchen aus dem Wahlkampf der DDP bei der Wahl zur Berliner Stadtverordnetenversammlung 1929 Die Deutsche Demokratische Partei (DDP) war eine linksliberale Partei in der Weimarer Republik.

Neu!!: Hagen und Deutsche Demokratische Partei · Mehr sehen »

Deutsche Zentrumspartei

Die Deutsche Zentrumspartei (Kurzbezeichnung Zentrum, früher Z und DZP) ist eine deutsche Partei.

Neu!!: Hagen und Deutsche Zentrumspartei · Mehr sehen »

Deutscher Basketball Bund

Der Deutsche Basketball Bund e. V.

Neu!!: Hagen und Deutscher Basketball Bund · Mehr sehen »

Deutscher Meister (Basketball)

Ein Deutscher Meister im Basketball ist die jeweils jährlich erfolgreichste Mannschaft einer deutschen Basketball-Meisterschaft.

Neu!!: Hagen und Deutscher Meister (Basketball) · Mehr sehen »

Deutsches Kaiserreich

Deutsches Kaiserreich ist die retrospektive Bezeichnung für die Phase des Deutschen Reichs von 1871 bis 1918 zur eindeutigen Abgrenzung gegenüber der Zeit nach 1918.

Neu!!: Hagen und Deutsches Kaiserreich · Mehr sehen »

Devon (Geologie)

Das Devon ist in der Erdgeschichte das vierte chronostratigraphische System bzw.

Neu!!: Hagen und Devon (Geologie) · Mehr sehen »

Die Linke

Die Linke (Eigenschreibweise: DIE LINKE. – auch Linkspartei genannt) ist eine linke politische Partei in Deutschland, die am 16. Juni 2007 durch Verschmelzung der SPD-Abspaltung ''WASG'' und der Linkspartei.PDS entstanden ist.

Neu!!: Hagen und Die Linke · Mehr sehen »

Dieter Schrage

Dieter Schrage (Hermann Dieter Schrage; * 28. Juni 1935 in Hagen; † 29. Juni 2011 in Wien) war ein österreichischer Kulturwissenschaftler, -aktivist und -politiker (Die Grünen – Die Grüne Alternative).

Neu!!: Hagen und Dieter Schrage · Mehr sehen »

Dieter Ziegenfeuter

Dieter Ziegenfeuter (* 1946 in Hagen) ist ein deutscher Grafiker.

Neu!!: Hagen und Dieter Ziegenfeuter · Mehr sehen »

Dietmar Friedhoff

Dietmar Friedhoff (* 18. Juni 1966 in Hagen/Westfalen) ist ein psychologischer Berater und Politiker (AfD).

Neu!!: Hagen und Dietmar Friedhoff · Mehr sehen »

Dietmar Thieser

Dietmar Thieser (* 27. November 1952 in Wahlen) ist ein deutscher Politiker.

Neu!!: Hagen und Dietmar Thieser · Mehr sehen »

Dinosaurier

Die Dinosaurier (Dinosauria, von und) waren die Gruppe der Landwirbeltiere (Tetrapoda), die im Mesozoikum (Erdmittelalter) von der Oberen Trias vor rund 235 Millionen Jahren bis zur Kreide-Paläogen-Grenze vor etwa 66 Millionen Jahren die festländischen Ökosysteme dominierte.

Neu!!: Hagen und Dinosaurier · Mehr sehen »

Dirk Schachtsiek

Dirk Schachtsiek (* 4. November 1965) ist ein deutscher Faustballer.

Neu!!: Hagen und Dirk Schachtsiek · Mehr sehen »

Dolomit (Gestein)

Trias der slowakischen Karpaten) Dolomitstein, kurz Dolomit, ist ein Karbonat-Gestein, das zu mindestens 90 Prozent aus dem Mineral Dolomit (chemische Formel CaMg(CO3)2, (CaCO3·MgCO3)) besteht.

Neu!!: Hagen und Dolomit (Gestein) · Mehr sehen »

Dortmund

Deutschen Fußballmuseum Blick vom Florianturm auf die Dortmunder Innenstadt Dortmund (Standardaussprache; regional:; westfälisch Düörpm) ist eine Großstadt in der Metropolregion Rhein-Ruhr in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Hagen und Dortmund · Mehr sehen »

Dortmund Hauptbahnhof

Dortmund Hauptbahnhof ist der bedeutendste Bahnhof der Stadt Dortmund und steht mit täglich rund 190.000 Reisenden auf Platz elf der meistfrequentierten Fernbahnhöfe der Deutschen Bahn.

Neu!!: Hagen und Dortmund Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Douglas Holding

Die Douglas Holding ist ein ehemaliger Einzelhandelskonzern, der in den Branchen Süßwaren, Parfümerie, Buchhandel und Mode vertreten war.

Neu!!: Hagen und Douglas Holding · Mehr sehen »

Duden

Vollständiges Orthographisches Wörterbuch der deutschen Sprache, 1. Auflage 1880 ''Duden, Orthographisches Wörterbuch'', 3. Auflage, 1887 Der Duden ist ein Rechtschreibwörterbuch der deutschen Sprache.

Neu!!: Hagen und Duden · Mehr sehen »

Eberhard Risse

Eberhard Risse (* 6. September 1920 in Hagen; † 8. August 1975) war ein deutscher Politiker der FDP.

Neu!!: Hagen und Eberhard Risse · Mehr sehen »

Eduard Friedrich Eversmann

Eduard Friedrich Eversmann Eduard Friedrich von Eversmann (* 23. Januar 1794 in Wehringhausen; † in Kasan) war ein deutscher Biologe und Forschungsreisender.

Neu!!: Hagen und Eduard Friedrich Eversmann · Mehr sehen »

Eduard Harkort

Eduard Harkort (* 18. Juli 1797 in Hagen; † 11. August 1836 in Texas) war Bergbauingenieur und Offizier.

Neu!!: Hagen und Eduard Harkort · Mehr sehen »

Eilpe

Lange Riege Katholische Kirche Herz Jesu in Eilpe LWL-Freilichtmuseum Denkmalgeschütztes Haus an der Selbecker Straße Eilpe ist der Name eines Ortsteils der kreisfreien Großstadt Hagen im südlichen Ruhrgebiet, welcher im Jahre 1876 zusammen mit dem Ortsteil Wehringhausen eingemeindet wurde.

Neu!!: Hagen und Eilpe · Mehr sehen »

Einwohnerentwicklung von Hagen

Stadtwappen Dieser Artikel gibt die Einwohnerentwicklung von Hagen tabellarisch wieder.

Neu!!: Hagen und Einwohnerentwicklung von Hagen · Mehr sehen »

Eisenbahnknoten

Abzweigung Rollenberg der Neubaustrecke Mannheim–Stuttgart (Mitte). Links Strecke Karlsruhe–Bruchsal, rechts Stuttgart–Heidelberg Eisenbahnknoten sind Kreuzungen und Verknüpfungen im Verkehrssystem Eisenbahn, die für die Infrastruktur als Streckenknoten und -kreuzungen oder für Betriebsabläufe zur Zugbereitstellung oder Verknüpfung mit anderen Verkehrsträgern erforderlich sind.

Neu!!: Hagen und Eisenbahnknoten · Mehr sehen »

Eisenbahnmuseum Bochum

Betrieb beim Familientag Lokomotivparade vor dem Ringlokschuppen bei den Museumstagen im September 2010 Preußische P 8 des Eisenbahnmuseums – Baujahr 1918 Wasserturm zur Versorgung der Lokwasserkräne Das Eisenbahnmuseum Bochum ist ein Eisenbahnmuseum im Südwesten von Bochum, das 1977 auf dem Gelände des von 1916 bis 1918 erbauten und 1969 stillgelegten Bahnbetriebswerkes in Dahlhausen von der Deutschen Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e. V. gegründet wurde und seit 2011 von der Stiftung Eisenbahnmuseum Bochum betrieben wird.

Neu!!: Hagen und Eisenbahnmuseum Bochum · Mehr sehen »

Eisenhammer

Luppe grob von Schlackeresten befreit. Ganz im Vordergrund geschieht das Ausschmieden der Luppe unter dem Hammer (Quelle: Agricola, Georgius (1556): De re metallica libri XII. - Basel.) wasserbetriebener Hammer. Zeichnung aus 'cours de mécanique' (1868) von Charles Delaunayhttp://gallica.bnf.fr/ark:/12148/bpt6k5724097s/texteBrut Kurz-Biografie Eine Hammerschmiede in Bad Hindelang Hammerschmiede in Dalarna, Schweden Ein Eisenhammer ist ein Handwerksbetrieb aus der Zeit vor der Industrialisierung zur Herstellung von Schmiedeeisen als Halbzeug und weiteren daraus gefertigten Gebrauchsgütern.

Neu!!: Hagen und Eisenhammer · Mehr sehen »

Elmar Güthoff

Elmar Güthoff (* 26. März 1961 in Hagen) ist ein deutscher römisch-katholischer Theologe.

Neu!!: Hagen und Elmar Güthoff · Mehr sehen »

Emil Cauer der Jüngere

„Wasserschöpferin“ (1903) (Erstes Original in Marmor heute in der Berliner Nationalgalerie) Siegfried-Brunnen am Rüdesheimer Platz (Teilansicht) Hans Georg von Arnim-Denkmal auf dem Görlitzer Platz in Wuppertal. 1912 von Cauer gefertigt, 1962 von Harald Schmahl restauriert.Jan Niko Kirschbaum: ''http://www.denkmal-wuppertal.de/search/label/Harald%20Schmahl Hans Georg von Arnim-Denkmal'' vom 13. November 2011 Emil Cauer der Jüngere (* 6. August 1867 in Bad Kreuznach; † 13. Februar 1946 in Gersfeld, Hessen) war ein deutscher Bildhauer.

Neu!!: Hagen und Emil Cauer der Jüngere · Mehr sehen »

Emil Schumacher

Emil Schumacher, 1981 Emil Schumacher (* 29. August 1912 in Hagen, Westfalen; † 4. Oktober 1999 in San José, Ibiza) war ein deutscher Maler und Vertreter des Informel.

Neu!!: Hagen und Emil Schumacher · Mehr sehen »

Emil Schumacher Museum

Das Emil Schumacher Museum ist ein Kunstmuseum und Teil des Kunstquartiers in Hagen und dem international bedeutenden und in Hagen geborenen Maler Emil Schumacher gewidmet.

Neu!!: Hagen und Emil Schumacher Museum · Mehr sehen »

Emil Thuy

Emil Thuy (* 11. März 1894 in Hagen; † 11. Juni 1930 bei Smolensk) war einer der erfolgreichsten deutschen Jagdflieger im Ersten Weltkrieg und Ritter des Ordens Pour le Mérite.

Neu!!: Hagen und Emil Thuy · Mehr sehen »

Emst (Hagen)

Altes Bauernhaus Hagen-Emst Emst ist der Name eines Stadtteils der kreisfreien Großstadt Hagen im östlichen Ruhrgebiet.

Neu!!: Hagen und Emst (Hagen) · Mehr sehen »

Ennepe

Die Ennepe ist ein Nebenfluss der Volme am nordwestlichen Rand des Sauerlandes und im südlichen Ruhrgebiet.

Neu!!: Hagen und Ennepe · Mehr sehen »

Ennepe-Ruhr-Kreis

Der Ennepe-Ruhr-Kreis umfasst neun Städte mit insgesamt rund 324.000 Einwohnern und liegt in der Mitte Nordrhein-Westfalens in Deutschland.

Neu!!: Hagen und Ennepe-Ruhr-Kreis · Mehr sehen »

Eppenhausen

Teimanns Hof in Eppenhausen Grundschule Boloh in Eppenhausen Eppenhausen ist ein Ortsteil der kreisfreien Großstadt Hagen im östlichen Ruhrgebiet.

Neu!!: Hagen und Eppenhausen · Mehr sehen »

Erdal Keser

Ali Erdal Keser (* 20. Juni 1961 in Sivas) ist ein ehemaliger Fußballspieler und -trainer und jetziger Funktionär.

Neu!!: Hagen und Erdal Keser · Mehr sehen »

Erik O. Schulz

Erik O. Schulz 2015 Erik Olaf Schulz (* 11. August 1965 in Hagen), deutscher Diplom-Verwaltungswirt (FH) und Verwaltungsbetriebswirt, ist ein parteiloser Politiker, ehemaliges Mitglied der SPD, und seit der Stichwahl am 15.

Neu!!: Hagen und Erik O. Schulz · Mehr sehen »

Ernst Meister (Schriftsteller)

Ernst Meister (* 3. September 1911 in Haspe; † 15. Juni 1979 in Hagen) war ein deutscher Dichter und Schriftsteller.

Neu!!: Hagen und Ernst Meister (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Erwin Hegemann

Erwin Hegemann (* 26. Februar 1924 im Gebiet des späteren Wuppertals; † 21. August 1999 auf Bornholm) war ein deutscher Künstler.

Neu!!: Hagen und Erwin Hegemann · Mehr sehen »

Erwin Niermann

Erwin Niermann (* 23. Juni 1929 in Hagen (Westfalen); † 8. Juni 2004 in Ahrenshoop) war ein deutscher Verwaltungsbeamter und Kommunalpolitiker der SPD.

Neu!!: Hagen und Erwin Niermann · Mehr sehen »

Eugen Richter

Bayerischen Staatsbibliothek (Fotonummer 014111). Eugen Richter (* 30. Juli 1838 in Düsseldorf; † 10. März 1906 in Groß-Lichterfelde, einem Vorort von Berlin) war ein deutscher Politiker (Deutsche Fortschrittspartei, Deutsche Freisinnige Partei, Freisinnige Volkspartei) und Publizist in der Zeit des Deutschen Kaiserreichs.

Neu!!: Hagen und Eugen Richter · Mehr sehen »

Eugen-Richter-Turm

Eugen-Richter-Turm in Hagen Der Eugen-Richter-Turm zu Ehren des bedeutenden liberalen Politikers Eugen Richter steht in der westfälischen Stadt Hagen oberhalb des Stadtteils Wehringhausen.

Neu!!: Hagen und Eugen-Richter-Turm · Mehr sehen »

Eurobahn

Unter der Marke Eurobahn (Eigenschreibweise eurobahn) betreibt Keolis Deutschland Schienenpersonennahverkehr in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen mit grenzüberschreitenden Zügen nach Venlo und Hengelo und ist damit der größte private Anbieter im öffentlichen Schienenpersonennahverkehr Nordrhein-Westfalens.

Neu!!: Hagen und Eurobahn · Mehr sehen »

Europart Holding

Die EUROPART Holding GmbH ist ein Distributor von Ersatzteilen und Zubehörprodukten mit dem Schwerpunkt Nutzfahrzeuge, Transporter, Busse und Sonderfahrzeuge.

Neu!!: Hagen und Europart Holding · Mehr sehen »

Evangelische Kirche von Westfalen

Die Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW) ist eine von 20 Gliedkirchen (Landeskirchen) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Neu!!: Hagen und Evangelische Kirche von Westfalen · Mehr sehen »

Ewald Dörken

Die Ewald Dörken AG ist ein deutsches mittelständisches Chemieunternehmen mit Sitz in Herdecke, die als Mutterunternehmen der Dörken-Gruppe (auch Dörkengroup, in Eigenschreibung DÖRKENGROUP) die eigenständigen Tochtergesellschaften des Konzerns verwaltet und führt.

Neu!!: Hagen und Ewald Dörken · Mehr sehen »

Extrabreit

Extrabreit aus Hagen ist eine der kommerziell erfolgreichsten Neue-Deutsche-Welle-Bands der 1980er Jahre.

Neu!!: Hagen und Extrabreit · Mehr sehen »

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung

Die Fachhochschulen für öffentliche Verwaltung (FHöV, auch Verwaltungsfachhochschulen) sind in Deutschland interne Fachhochschulen des Bundes und eines großen Teils der Länder.

Neu!!: Hagen und Fachhochschule für öffentliche Verwaltung · Mehr sehen »

Fachhochschule Südwestfalen

Die Fachhochschule Südwestfalen mit Sitz in Iserlohn und weiteren Standorten in Hagen, Meschede und Soest sowie dem Studienort Lüdenscheid ist eine ingenieurwissenschaftlich, informationstechnisch sowie betriebs- und agrarwirtschaftlich geprägte Hochschule.

Neu!!: Hagen und Fachhochschule Südwestfalen · Mehr sehen »

Farid (Zauberkünstler)

Farid (* 1981 in Hagen) ist ein deutscher Zauberkünstler.

Neu!!: Hagen und Farid (Zauberkünstler) · Mehr sehen »

Faustball

Faustball-Länderspiel Deutschland-Schweiz (World Games 2005) Faustball ist ein Rückschlagspiel für zwei Mannschaften mit je fünf Spielern und bis zu fünf Ersatzspielern.

Neu!!: Hagen und Faustball · Mehr sehen »

Fechten

Der Ungar Áron Szilágyi (links) im Kampf gegen Nikolai Kowaljow aus Russland (rechts) im Säbel-Halbfinale der Männer bei der Fechtweltmeisterschaft 2013 Fechten ist in erster Linie eine Kampfsportart.

Neu!!: Hagen und Fechten · Mehr sehen »

Ferdinand David (Politiker)

Ferdinand David (* 8. April 1885 in Hagen; † 24. Juli 1950) war ein deutscher Jurist und Kommunalpolitiker.

Neu!!: Hagen und Ferdinand David (Politiker) · Mehr sehen »

Fernbahnhof

Symbol für einen Bahnhof Als Fernbahnhof (oder als Fernverkehrsbahnhof, auch Fernverkehrshaltepunkt oder Fernverkehrshalt) bezeichnet man im Eisenbahnverkehr einen Bahnhof bzw.

Neu!!: Hagen und Fernbahnhof · Mehr sehen »

Fernuniversität in Hagen

Die Fernuniversität in Hagen (Eigenschreibweise: FernUniversität) ist die erste und einzige staatliche Fernuniversität in Deutschland.

Neu!!: Hagen und Fernuniversität in Hagen · Mehr sehen »

Finnland

Finnland, amtlich Republik Finnland (finnisch Suomen tasavalta, schwedisch Republiken Finland) ist eine parlamentarische Republik in Nordeuropa und seit 1995 Mitglied der Europäischen Union.

Neu!!: Hagen und Finnland · Mehr sehen »

Florian Thorwart

Florian Thorwart (* 20. April 1982 in Hagen) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler auf der Position eines Abwehrspielers.

Neu!!: Hagen und Florian Thorwart · Mehr sehen »

Flugplatz

Leipzig-Altenburg Airport Flugplatz ist der Oberbegriff für unterschiedliche Start- und Landeplätze für Luftfahrzeuge.

Neu!!: Hagen und Flugplatz · Mehr sehen »

Fluss

Blick auf das Ulmer „Fischerviertel“ und die Donau vom Münster aus Beispiel für einen Naturfluss mit ungestörter Dynamik: Rapaälv im schwedischen Nationalpark Sarek Der Inn bei Ried im Oberinntal (Tirol, Österreich) Pilica, Tomaszów Mazowiecki, Polen Ein Fluss (von althochdeutsch fluz, zu fliozan „fließen“) ist ein natürliches, linienhaft fließendes Gewässer auf Landoberflächen.

Neu!!: Hagen und Fluss · Mehr sehen »

Fossil

Ammoniten („Ammonshörner“) gehören zu den bekanntesten und populärsten Fossilien. Hier ein Vertreter der Spezies ''Perisphinctes wartae'' aus dem Oberjura des Innersteberglandes (südliches Niedersachsen). Ein Fossil (fossilis „ausgegraben“) ist jedes Zeugnis vergangenen Lebens der Erdgeschichte, das älter als 10.000 Jahre ist und sich somit einem geologischen Zeitalter vor dem Beginn des Holozäns zuordnen lässt.

Neu!!: Hagen und Fossil · Mehr sehen »

Fraktionsloser Abgeordneter

Ein fraktionsloser Abgeordneter ist ein Mitglied eines Parlamentes, das keiner Fraktion angehört.

Neu!!: Hagen und Fraktionsloser Abgeordneter · Mehr sehen »

Frank Asbeck

Frank Asbeck (2013) Frank H. Asbeck (* 11. August 1959 in Hagen) ist ein deutscher Unternehmer und Vorstandsvorsitzender der SolarWorld AG und der Solarparc AG.

Neu!!: Hagen und Frank Asbeck · Mehr sehen »

Frank Beermann

Frank Beermann (* 13. März 1965 in Hagen) ist ein deutscher Dirigent.

Neu!!: Hagen und Frank Beermann · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Hagen und Frankreich · Mehr sehen »

Franz Ellendorff

Franz Ellendorff (* 1941 in Hagen, Westfalen) ist ein deutscher Agrarwissenschaftler; er ist außerplanmäßiger Professor der Universität Göttingen, Privatdozent an der Tierärztlichen Hochschule (TiHo) Hannover und ehemaliger Leiter des Instituts für Tierzucht und Tierverhalten in Mariensee der Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft (FAL) in Braunschweig-Völkenrode.

Neu!!: Hagen und Franz Ellendorff · Mehr sehen »

Franz Mannstädt

Büste Franz Mannstädts Franz Mannstädt (* 8. Juli 1852 in Hagen; † 18. Januar 1932 in Wiesbaden) war ein deutscher Dirigent, Musiker, Pianist und Hofkapellmeister.

Neu!!: Hagen und Franz Mannstädt · Mehr sehen »

Franz-Josef Möllenberg

Franz-Josef Möllenberg Franz-Josef Möllenberg (* 18. Mai 1953 in Hagen) ist ein deutscher Gewerkschafter.

Neu!!: Hagen und Franz-Josef Möllenberg · Mehr sehen »

Freddy Breck

Freddy Breck, eigentlich Gerhard Breker, (* 21. Januar 1942 in Sonneberg, Thüringen; † 17. Dezember 2008 in Rottach-Egern, Oberbayern) war ein deutscher Schlagersänger, Komponist, Produzent und Moderator.

Neu!!: Hagen und Freddy Breck · Mehr sehen »

Freie Demokratische Partei

Hans-Dietrich-Genscher-Haus in der Reinhardtstraße in Berlin-Mitte, Bundesgeschäftsstelle/Parteizentrale der FDP Die Freie Demokratische Partei (kurz FDP, von 1968 bis 2001 F.D.P.; Eigenbezeichnung: Freie Demokraten, bis 2015 Die Liberalen) ist eine liberale Partei in Deutschland, welche im politischen Spektrum in der Mitte bis rechts der Mitte steht.

Neu!!: Hagen und Freie Demokratische Partei · Mehr sehen »

Freiherr-vom-Stein-Turm (Hagen)

Der Turm 2008 Der Hagener Freiherr-vom-Stein-Turm zur Erinnerung an Heinrich Friedrich Karl Freiherr vom Stein befindet sich auf dem Kaisberg in Hagen-Vorhalle.

Neu!!: Hagen und Freiherr-vom-Stein-Turm (Hagen) · Mehr sehen »

Freisinnige Volkspartei

Eugen Richter, bis zu seinem Tod der unumstrittene Parteiführer Die Freisinnige Volkspartei (FVp) war eine liberale Partei während des Deutschen Kaiserreichs, die 1893 aus einer Aufspaltung der Deutschen Freisinnigen Partei hervorgegangen war und 1910 in der Fortschrittlichen Volkspartei aufgegangen ist.

Neu!!: Hagen und Freisinnige Volkspartei · Mehr sehen »

Friedr. Gustav Theis Kaltwalzwerke

Die Theis-Gruppe war eine internationale Unternehmensgruppe der metallbearbeitenden Industrie.

Neu!!: Hagen und Friedr. Gustav Theis Kaltwalzwerke · Mehr sehen »

Friedrich Harkort

Friedrich Harkort, um 1820 Friedrich Harkort Wetter Harkort-Denkmal in der Harkortstraße in Dortmund-Hombruch Alfred Rethel: Die Harkortsche Fabrik auf Burg Wetter, um 1834 Die Erbbegräbnisstätte Harkort mit dem Grabmal Friedrich Harkorts Friedrich Wilhelm Harkort (* 22. Februar 1793 in Westerbauer bei Haspe; † 6. März 1880 in Hombruch), häufig als „Vater des Ruhrgebiets“ bezeichnet, war ein deutscher Unternehmer und Politiker in der Frühzeit der Industriellen Revolution.

Neu!!: Hagen und Friedrich Harkort · Mehr sehen »

Friedrich Lange (Industrieller)

Friedrich Lange Friedrich Wilhelm Theodor Lange (* 27. Februar 1837 in Hagen-Helfe; † 17. Mai 1918 in Essen-Bredeney) war ein deutscher Chemiker, Industrie-Manager und Politiker.

Neu!!: Hagen und Friedrich Lange (Industrieller) · Mehr sehen »

Friedrich von Basse

Friedrich „Fritz“ Wilhelm von Basse (* 16. März 1893 in Hagen; † 17. Juli 1972 in Oberhausen) war ein deutscher Regierungsbeamter, Mitwisser des Widerstandes um das Attentat vom 20. Juli 1944 auf Adolf Hitler, Oberbürgermeister in Weißenfels und der Lutherstadt Wittenberg, Landtagsabgeordneter in Sachsen-Anhalt, Dozent an den Universitäten Leipzig und Halle.

Neu!!: Hagen und Friedrich von Basse · Mehr sehen »

Fritz Emonts

Fritz Emonts Fritz Emonts (* 15. April 1920 in Breinig, Landkreis Aachen; † 13. Oktober 2003 in Hagen) war ein deutscher Pianist und Klavierpädagoge.

Neu!!: Hagen und Fritz Emonts · Mehr sehen »

Fritz Sotke

Fritz Sotke (* 2. Januar 1902 in Hagen; † 11. Oktober 1970 in Roth) war ein deutscher Handelslehrer, sowie Autor und Komponist, der verschiedene Fahrtenlieder und Lieder für die Hitlerjugend schrieb.

Neu!!: Hagen und Fritz Sotke · Mehr sehen »

Fritz Steinhoff

Fritz Steinhoff 1949 Fritz Steinhoff (* 23. November 1897 in Wickede (Landkreis Dortmund); † 22. Oktober 1969 in Hagen) war ein deutscher SPD-Politiker und der dritte Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Hagen und Fritz Steinhoff · Mehr sehen »

Fußball-Landesliga Westfalen

Die Fußball-Landesliga Westfalen ist seit der Saison 2012/13 die dritthöchste Spielklasse des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen im Männerfußball und ist auf der siebthöchsten Ebene des deutschen Ligasystems angesiedelt.

Neu!!: Hagen und Fußball-Landesliga Westfalen · Mehr sehen »

Funke Mediengruppe

Logo der ehemaligen WAZ-Mediengruppe Die Funke Mediengruppe mit Sitz in Essen ist ein Medienkonzern mit Beteiligungen an gedruckten und elektronischen Medien in Deutschland, Österreich und Kroatien.

Neu!!: Hagen und Funke Mediengruppe · Mehr sehen »

Gaetano Manno

Gaetano Manno (* 26. Juli 1982 in Hagen) ist ein deutsch-italienischer Fußballspieler, der seit 2015 für den Viertligisten Wuppertaler SV spielt.

Neu!!: Hagen und Gaetano Manno · Mehr sehen »

Gartenstadt Hohenhagen

Die Gartenstadt Hohenhagen Die Gartenstadt Hohenhagen wurde 1909 durch den Hagener Mäzen Karl Ernst Osthaus gestiftet und liegt im heutigen Stadtteil Eppenhausen unweit südöstlich des Autobahnkreuzes Hagen.

Neu!!: Hagen und Gartenstadt Hohenhagen · Mehr sehen »

Göran Kauermann

Göran Kauermann (* 17. Oktober 1965 in Hagen) ist ein deutscher Statistiker.

Neu!!: Hagen und Göran Kauermann · Mehr sehen »

Günter Goebel

Major Günter Goebel (1943) Günter Goebel (* 14. November 1917 in Hagen; † 4. September 1993 ebenda) war ein deutscher Oberstleutnant im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: Hagen und Günter Goebel · Mehr sehen »

Güterverkehr

Containersattelzug Güterzug Binnenschiff Beladen eines Frachtflugzeugs Güterverkehr nennt man die außerbetriebliche Beförderung (Verkehr) von Gütern aller Art auf den Verkehrswegen Straße, Schiene, Wasser und Luft, entsprechend bezeichnet als Straßengüterverkehr, Schienengüterverkehr, Frachtschifffahrt, Luftfrachtverkehr.

Neu!!: Hagen und Güterverkehr · Mehr sehen »

Gelsenkirchen

Blick auf Gelsenkirchen Blick auf Gelsenkirchen Gelsenkirchen ist eine Großstadt im zentralen Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Hagen und Gelsenkirchen · Mehr sehen »

Georg von Detten (SA-Mitglied)

Georg von Detten (um 1932). Georg Friedrich Philipp Maria von Detten (* 9. September 1887 in Hagen; † 1. Juli oder 2. Juli 1934 in Berlin-Lichterfelde) war ein deutscher Offizier, Politiker (NSDAP) und SA-Führer.

Neu!!: Hagen und Georg von Detten (SA-Mitglied) · Mehr sehen »

Georg von Vincke

Georg von Vincke (1848) Georg Freiherr von Vincke (* 15. Mai 1811 in Haus Busch (Hagen); † 3. Juni 1875 in Bad Oeynhausen) war ein deutscher Parlamentarier, Verwaltungsjurist und Rittergutsbesitzer in der Provinz Westfalen.

Neu!!: Hagen und Georg von Vincke · Mehr sehen »

Georgios Souleidis

Georgios Souleidis (* 6. Juli 1972 in Hagen) ist ein Schachspieler, der ursprünglich für den Deutschen Schachbund, ab Juli 2000 für den Griechischen Schachverband spielt.

Neu!!: Hagen und Georgios Souleidis · Mehr sehen »

Geotop

Geotop „Gabbrofelsen“ bei Rosswein (Sächsisches Granulitgebirge) mit Infotafel Verkieselte miozäne Quarzsande in der Grube Gotthold in der Liebenwerdaer Heide, Niederlausitz Karstquelle Blautopf in Blaubeuren, Schwäbische Alb Trias Kaltwassergeysir bei Andernach in der Eifel Geotope (der oder das, von griechisch γῆ gé die Erde und τόπος topos der Ort) sind Gebilde der unbelebten Natur, die Einblicke in die Erdgeschichte, einschließlich der Entstehung und Entwicklung des Lebens auf der Erde, vermitteln.

Neu!!: Hagen und Geotop · Mehr sehen »

Gerda Meyer-Bernstein

Gerda Meyer-Bernstein (* 1924 in Hagen), wohnhaft in Chicago, ist eine international renommierte US-amerikanische Künstlerin deutscher Herkunft, die sich unter anderem mit dem Holocaust künstlerisch auseinandersetzt.

Neu!!: Hagen und Gerda Meyer-Bernstein · Mehr sehen »

Geschichte

Unter Geschichte versteht man im Allgemeinen diejenigen Aspekte der Vergangenheit, derer Menschen gedenken und die sie deuten, um sich über den Charakter zeitlichen Wandels und dessen Auswirkungen auf die eigene Gegenwart und Zukunft zu orientieren.

Neu!!: Hagen und Geschichte · Mehr sehen »

Geschichte der Stadt Hagen

Hagen ist eine kreisfreie Großstadt an der Schwelle vom Sauerland zum östlichen Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Hagen und Geschichte der Stadt Hagen · Mehr sehen »

Gevelsberg

Gevelsberg ist eine Stadt mit rund 31.000 Einwohnern im südlichen Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen, Deutschland.

Neu!!: Hagen und Gevelsberg · Mehr sehen »

Giovanni Federico (Fußballspieler)

Federico im November 2007 Giovanni Federico (* 4. Oktober 1980 in Hagen) ist ein ehemaliger deutsch-italienischer Fußballspieler.

Neu!!: Hagen und Giovanni Federico (Fußballspieler) · Mehr sehen »

Goldberg (Hagen)

Der Goldberg ist ein hoher Berg in Hagen.

Neu!!: Hagen und Goldberg (Hagen) · Mehr sehen »

Grafschaft Limburg

Wappen der Grafschaft Limburg Die historische Grafschaft Limburg umfasste einen etwa 118 km² großen Bereich zwischen der unteren Lenne und der Ruhr.

Neu!!: Hagen und Grafschaft Limburg · Mehr sehen »

Grafschaft Mark

Märkische Residenz- und Hauptstadt Hamm, Merianstich von 1647. Ansicht der befestigten Stadt von Norden her über die Lippe hinweg. Bodendenkmal Burg Mark in Hamm. Stammsitz und Residenz des Hauses Von der Mark. Residenzburg Altena Die Grafschaft Mark (regional auch „Die Mark“ genannt) war ein Territorium des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation im Niederrheinisch-Westfälischen Reichskreis.

Neu!!: Hagen und Grafschaft Mark · Mehr sehen »

Gründerzeit

Als Gründerzeit wird im weiteren Sinne eine Phase der Wirtschaftsgeschichte im Deutschen Reich und in Österreich-Ungarn des 19. Jahrhunderts bezeichnet, die mit der breiten Industrialisierung einsetzte und bis zum „Gründerkrach“ (großer Börsenkrach von 1873) andauerte.

Neu!!: Hagen und Gründerzeit · Mehr sehen »

Großstadt

Großstädte sind nach einer Begriffsbestimmung der Internationalen Statistikkonferenz von 1887 alle Städte mit mindestens 100.000 Einwohnern.

Neu!!: Hagen und Großstadt · Mehr sehen »

Gustav Harkort

Gustav Harkort um 1850 Gustav Harkort (* 3. März 1795 in Westerbauer; † 29. August 1865 in Leipzig) war ein deutscher Unternehmer, Bankier und Eisenbahnpionier in Leipzig.

Neu!!: Hagen und Gustav Harkort · Mehr sehen »

Hag

Ein Hag ist ein meist von einer Hecke eingehegtes bzw.

Neu!!: Hagen und Hag · Mehr sehen »

Hagen Hauptbahnhof

Hagen Hauptbahnhof ist ein mit etwa 30.000 Reisenden täglich wichtiger Fern-, Regional- und S-Bahnhof in Hagen im östlichen Ruhrgebiet.

Neu!!: Hagen und Hagen Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Hagener Hochschulviertel

Land- und Amtsgerichtsgebäude Das Hochschulviertel ist ein Stadtteil der kreisfreien Großstadt Hagen im östlichen Ruhrgebiet.

Neu!!: Hagen und Hagener Hochschulviertel · Mehr sehen »

Hagener Impuls

Der Hagener Impuls bezeichnet einen Abschnitt in der Geschichte der Stadt Hagen zu Beginn des 20. Jahrhunderts, in dem sie Ort und Schauplatz für eine im internationalen Maßstab wichtige Entwicklung war.

Neu!!: Hagen und Hagener Impuls · Mehr sehen »

Hagener Straßenbahn AG

Bergischen Straßenbahnmuseum erhaltener Hagener Straßenbahnwagen auf Sonderfahrt in Bochum Die Hagener Straßenbahn AG, kurz HST, ist das Nahverkehrsunternehmen der Stadt Hagen in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Hagen und Hagener Straßenbahn AG · Mehr sehen »

Hamm

Ältere Darstellung des Hammer Stadtwappens in Bleiglas im Sitzungssaal des Reichsgerichts in Leipzig Hamm (lateinisch Hammona) ist eine kreisfreie Stadt in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Hagen und Hamm · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga

Die Handball-Bundesliga der Männer (vollständiger Name nach dem Hauptsponsor DKB Handball-Bundesliga) ist seit 1966 die höchste Spielklasse im deutschen Handball.

Neu!!: Hagen und Handball-Bundesliga · Mehr sehen »

Hans Nieland

Hans Heinrich Nieland (* 3. Oktober 1900 in Hagen, Westfalen; † 29. August 1976 in Reinbek) war ein Politiker der NSDAP und Oberbürgermeister der Stadt Dresden von 1940 bis 1945.

Neu!!: Hagen und Hans Nieland · Mehr sehen »

Hans Reichel (Musiker)

Hans Reichel 2009 im Skulpturenpark Waldfrieden in Wuppertal, Foto: E. Dieter Fränzel Hans Reichel (* 10. Mai 1949 in Hagen; † 22. November 2011 in Wuppertal) auf wdr.de)--> war ein deutscher Gitarrist, Violinist (im Bereich Free Jazz/improvisierter Musik), Instrumentenbauer und Schriftgestalter aus Wuppertal.

Neu!!: Hagen und Hans Reichel (Musiker) · Mehr sehen »

Hans Roselieb

Hans Roselieb (* 19. Oktober 1884 in Hagen-Eilpe; † 2. April 1945 in Holtfeld bei Borgholzhausen) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: Hagen und Hans Roselieb · Mehr sehen »

Hans-Georg Retzko

Hans-Georg Retzko (* 27. November 1928 in Hagen; † 19. November 2014 in Darmstadt) war ein deutscher Bauingenieur und Professor für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik an der Technischen Universität Darmstadt.

Neu!!: Hagen und Hans-Georg Retzko · Mehr sehen »

Hansheinrich Dransmann

Hansheinrich Dransmann (* 12. April 1894 in Hagen am Teutoburger Wald / Niedersachsen; † 1964) (auch Hans Heinrich Dransmann, Künstlername Jack Drooning) war ein Kapellmeister und Komponist.

Neu!!: Hagen und Hansheinrich Dransmann · Mehr sehen »

Hansjörg Thurn

Hansjörg Thurn (* 25. Januar 1960 auf kinotv.com in Hagen) ist ein deutscher Regisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Hagen und Hansjörg Thurn · Mehr sehen »

Haspe

Haspe ist der Name eines Stadtteils der kreisfreien Großstadt Hagen im östlichen Ruhrgebiet.

Neu!!: Hagen und Haspe · Mehr sehen »

Hasper Hütte

Werk Harkorten vom Bahnübergang Niederhaspe (1910) Schild zur Erinnerung an die Hasper Industriegeschichte Giesspfanne und Schornstein, Objekt zur Erinnerung an die Hasper Industriegeschichte Beschreibung der Hasper Hütte bei der Route der Industriekultur 20 die ehemals auf der Hasper Hütte und der Hasper Kohlenbahn verkehrte. Heute im Besitz des Kleinbahnmuseums Selfkantbahn Hasper Hütte ist der Name eines Walz- und Puddelwerks, das 1847 in der westfälischen Gemeinde Haspe gegründet wurde und in seiner Blütezeit bis zu 7.000 Menschen beschäftigte, bevor es zwischen den Jahren 1972 und 1982 stillgelegt wurde.

Neu!!: Hagen und Hasper Hütte · Mehr sehen »

Hasper SV

Der Hasper SV ist ein Sportverein aus Hagen.

Neu!!: Hagen und Hasper SV · Mehr sehen »

Hasper Talsperre

Die Hasper Talsperre oder Haspertalsperre ist eine Talsperre, die von 1901 bis 1904 nach Plänen von Otto Intze von der Stadt Haspe (heute Stadtteil von Hagen) im Ruhrgebiet (Nordrhein-Westfalen) zur Trinkwasserversorgung gebaut wurde.

Neu!!: Hagen und Hasper Talsperre · Mehr sehen »

Haus Busch (Hagen)

Haupthaus Journalistenzentrum Alte Wirtschaftsgebäude Haus Busch ist ein altes Herrenhaus der Adelsfamilie von Syberg zum Busch in Hagen-Helfe, das seit 1974 der Gesellschaft für publizistische Bildungsarbeit als Sitz und als so genanntes Journalisten-Zentrum des von der Gesellschaft getragenen Deutschen Instituts für publizistische Bildungsarbeit, kurz Haus Busch, dient.

Neu!!: Hagen und Haus Busch (Hagen) · Mehr sehen »

Haus Harkorten

Herrenhaus 2014 Haustür 2014 Herrenhaus 2007 Herrenhaus um 1915 Haus Harkorten ist eine baulich fast vollständig erhaltene, jedoch verfallende Gutsanlage und der ehemalige Wohnsitz der Patrizier- und Unternehmer-Familie Harkort im Hagener Stadtteil Westerbauer im südöstlichen Ruhrgebiet.

Neu!!: Hagen und Haus Harkorten · Mehr sehen »

Haus Ruhreck

Haus Ruhreck ist eine Unternehmervilla in der Gemarkung Boele der Stadt Hagen im südöstlichen Ruhrgebiet.

Neu!!: Hagen und Haus Ruhreck · Mehr sehen »

Höhle

Der Stalagmit ''Brillant'' in den Höhlen von Postojna, Slowenien Eine Höhle ist ein natürlich entstandener unterirdischer Hohlraum, der groß genug ist, um von Menschen betreten zu werden, und länger als fünf Meter ist.

Neu!!: Hagen und Höhle · Mehr sehen »

Heilig-Geist-Kirche (Hagen)

Die Heilig-Geist-Kirche ist die Kirche der katholischen Gemeinde Heilig-Geist in Hagen (Westfalen) im Stadtteil Emst.

Neu!!: Hagen und Heilig-Geist-Kirche (Hagen) · Mehr sehen »

Hein Thorn Prikker

Heinrich „Hein“ Thorn Prikker (* 6. Januar 1911 in Hagen; † 1998) war ein deutscher Motorradrennfahrer.

Neu!!: Hagen und Hein Thorn Prikker · Mehr sehen »

Heinrich Brocksieper

Heinrich Brocksieper, „Selbst“, Ende 1920er Jahre Heinrich Brocksieper (* 15. April 1898 in Hagen; † 24. April 1968 ebenda) war ein deutscher Fotograf, Experimental-Filmer und Maler.

Neu!!: Hagen und Heinrich Brocksieper · Mehr sehen »

Heinrich Hawick

Heinrich „Heinz“ Hawick (* 1906 in Hagen/Westfalen; † Mai 1945 bei Wünsdorf) war ein deutscher Künstler.

Neu!!: Hagen und Heinrich Hawick · Mehr sehen »

Heinrich Hockermann

Heinrich Hockermann Heinrich Hockermann (* 12. September 1900 in Hagen; † 9. September 1980 in Rotenburg) war ein deutscher Politiker (NSDAP).

Neu!!: Hagen und Heinrich Hockermann · Mehr sehen »

Heinrich Holthaus

Heinrich Holthaus (* 29. Juni 1903 in Hagen; † 6. November 1980 ebenda) war ein deutscher Bildhauer.

Neu!!: Hagen und Heinrich Holthaus · Mehr sehen »

Heinrich Schaberg

Heinrich Schaberg (* 8. Dezember 1833 in Hagen; † 9. April 1914 in Hagen) war in seiner Heimatstadt Geheimer Sanitätsrat und der zweite Bürger, dem hier die Ehrenbürgerwürde verliehen wurde.

Neu!!: Hagen und Heinrich Schaberg · Mehr sehen »

Heinrich Vetter (Politiker)

Heinrich Vetter Heinrich Vetter (* 10. September 1890 in Fulda; † 30. Dezember 1969 in Wegerhof (Halver)) war ein deutscher Politiker (NSDAP) und Oberbürgermeister der südwestfälischen Großstadt Hagen von April 1933 bis April 1945.

Neu!!: Hagen und Heinrich Vetter (Politiker) · Mehr sehen »

Heinrich Wieschhoff

Heinrich Albert «Heinz» Wieschhoff, (* 1. August 1906 in Hagen; † 18. September 1961 bei Ndola, Nordrhodesien) war ein deutscher Ethnologe und politischer Berater.

Neu!!: Hagen und Heinrich Wieschhoff · Mehr sehen »

Heinrich Willde

Grabstein von Heinrich Willde auf dem Remberg-Friedhof in Hagen Heinrich Diedrich Christoph Willde (* 3. März 1834 in Scharnebeck/Landkreis Lüneburg; † 18. März 1920 in Hagen) war Bürgermeister und Beigeordneter der westfälischen Stadt Hagen.

Neu!!: Hagen und Heinrich Willde · Mehr sehen »

Helfe

Helfe ist ein Stadtteil der kreisfreien Großstadt Hagen im südöstlichen Ruhrgebiet.

Neu!!: Hagen und Helfe · Mehr sehen »

Helmut Erlinghagen

Helmut Erlinghagen (* 9. Oktober 1915 in Hagen; † 1994) war ein deutscher Augenzeuge des Atombombenabwurfs auf Hiroshima am 6.

Neu!!: Hagen und Helmut Erlinghagen · Mehr sehen »

Helwig Pütter

Helwig Pütter (* 1920 in Hagen; † 26. Oktober 2003 ebenda) war ein mit seinen Werken weit über seine Heimatstadt Hagen hinaus bekannter Maler.

Neu!!: Hagen und Helwig Pütter · Mehr sehen »

Hengsteysee

Der Hengsteysee ist ein 1929 fertiggestellter und vom Ruhrverband betriebener Stausee im Verlauf der Ruhr zwischen den Städten Hagen, Dortmund und Herdecke in Nordrhein-Westfalen, Deutschland.

Neu!!: Hagen und Hengsteysee · Mehr sehen »

Henning Wehn

Henning Wehn (* 10. April 1974 in Hagen) ist ein deutscher Stand-up-Comedian, der in London lebt.

Neu!!: Hagen und Henning Wehn · Mehr sehen »

Henry van de Velde

Henry van de Velde, 1904, Fotografie von Nicola Perscheid Henry Clement van de Velde (im belgischen Niederländischen auch Henry Clemens Van de Velde; * 3. April 1863 in Antwerpen; † 25. Oktober 1957 in Zürich) war ein belgisch-flämischer Architekt und Designer.

Neu!!: Hagen und Henry van de Velde · Mehr sehen »

Herbert Reinecker

Herbert Reinecker (* 24. Dezember 1914 in Hagen; † 27. Januar 2007 in Kempfenhausen am Starnberger See) war ein deutscher Journalist sowie Autor von Jugendbüchern, Romanen und Drehbüchern.

Neu!!: Hagen und Herbert Reinecker · Mehr sehen »

Herbertus Bikker

Herbertus Bikker (* 15. Juli 1915 in Alblasserdam; † 1. November 2008 in Hagen-Haspe), genannt „de Beul van Ommen“ bzw.

Neu!!: Hagen und Herbertus Bikker · Mehr sehen »

Hermann Jakobs

Hermann Jakobs (* 2. März 1930 in Hagen) ist ein deutscher Historiker.

Neu!!: Hagen und Hermann Jakobs · Mehr sehen »

Hermann Kayser

Hermann Kayser (* 19. März 1895 in Hagen; † 5. Dezember 1948 in Oranki, Oblast Nischni Nowgorod) war ein deutscher Sanitätsoffizier.

Neu!!: Hagen und Hermann Kayser · Mehr sehen »

Hildegard Wensch

Hildegard Wensch, geborene Hildegard Küthe, (* 21. November 1926 in Hagen; † 27. Mai 2004 in Kassel) war eine deutsche Schauspielerin und Kabarettistin.

Neu!!: Hagen und Hildegard Wensch · Mehr sehen »

Historisches Centrum Hagen

Stadtmuseum Hagen Das Historische Centrum Hagen (HCH) im Stadtteil Eilpe von Hagen beherbergt seit 1998 das Stadtmuseum, das Stadtarchiv, das Westfälische Musik- und Literaturarchiv sowie die Büros der Hagener Geschichtsvereine und Räume für Veranstaltungen.

Neu!!: Hagen und Historisches Centrum Hagen · Mehr sehen »

Hohenhof

Eingang zum Haupthaus Gartenseite des Hohenhofs Der Hohenhof in Hagen-Eppenhausen war im 20.

Neu!!: Hagen und Hohenhof · Mehr sehen »

Hohenlimburg

Lenne Lohmannstraße in der Innenstadt Hohenlimburg ist ein Stadtteil der kreisfreien Großstadt Hagen an der Schwelle vom östlichen Ruhrgebiet zum Sauerland, eine ehemalige kreisangehörige Stadt des 1975 aufgelösten Kreises Iserlohn und früherer Residenzort der 1808 bzw.

Neu!!: Hagen und Hohenlimburg · Mehr sehen »

Hohenlimburger SV

Der Hohenlimburger SV, voller Name Hohenlimburger Schwimmverein e.V., ist ein Sportverein mit den Abteilungen Wasserball, Schwimmen und Tennis im östlichen Hagener Stadtteil Hohenlimburg.

Neu!!: Hagen und Hohenlimburger SV · Mehr sehen »

Hohensyburg

Die Hohensyburg, auch Sigiburg oder Syburg genannt, befindet sich auf dem Syberg oberhalb des Zusammenflusses von Ruhr und Lenne in den künstlich angelegten Hengsteysee im südlichen Dortmunder Stadtteil Syburg.

Neu!!: Hagen und Hohensyburg · Mehr sehen »

Holozän

Das Holozän (populärwissenschaftlich auch Nacheiszeitalter genannt) ist der gegenwärtige Zeitabschnitt der Erdgeschichte.

Neu!!: Hagen und Holozän · Mehr sehen »

Holthausen (Hagen)

Blick auf Holthausen Holthausen ist ein Ortsteil der kreisfreien Großstadt Hagen im östlichen Ruhrgebiet im Stadtbezirk Hohenlimburg.

Neu!!: Hagen und Holthausen (Hagen) · Mehr sehen »

Horst Becking

Horst Becking (* 14. Januar 1937 in Hagen) ist ein deutscher Maler.

Neu!!: Hagen und Horst Becking · Mehr sehen »

Hugo Paul (Politiker, 1905)

Hugo Paul (* 28. Oktober 1905 in Hagen in Westfalen; † 12. Oktober 1962 in Berlin) war ein deutscher Politiker (KPD).

Neu!!: Hagen und Hugo Paul (Politiker, 1905) · Mehr sehen »

Ida Gerhardi

''Selbstbildnis III'', 1905, Städtische Museen Lüdenscheid Ida Gerhardi (* 2. August 1862 in Hagen; † 29. Juni 1927 in Lüdenscheid) war eine Malerin der klassischen Moderne.

Neu!!: Hagen und Ida Gerhardi · Mehr sehen »

Industrialisierung

St.-Antony-Hütte von 1758, Abbildung von 1835 Harkortsche Fabrik auf Burg Wetter'' von Alfred Rethel, ca. 1834 Zeche Mittelfeld, Ilmenau (Zeichnung um 1860) ''Barmen um 1870 vom Ehrenberg aus gesehen'', Gemälde von August von Wille Zeche Sterkrade, Foto, ca. 1910–1913 Industrialisierung bezeichnet technisch-wirtschaftliche Prozesse des Übergangs von agrarischen zu industriellen Produktion­sweisen, in denen sich die maschinelle Erzeugung von Gütern und Dienstleistungen durchsetzt.

Neu!!: Hagen und Industrialisierung · Mehr sehen »

Industrie- und Handelskammer

Logo der IHK Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg · Wesel · Kleve in Duisburg Hauptsitz der IHK Trier Industrie- und Handelskammern (Abkürzung IHK) (kurz (CCI)) sind regional organisierte, branchenübergreifende Verbände aus Unternehmern und Wirtschaftsunternehmen.

Neu!!: Hagen und Industrie- und Handelskammer · Mehr sehen »

Informelle Kunst

Informel oder informelle Kunst ist ein Sammelbegriff für die Stilrichtungen der abstrakten (im Sinne von nicht-geometrischen, gegenstandslosen) Kunst in den europäischen Nachkriegsjahren, die ihre Ursprünge im Paris der 1940er und 1950er Jahre hat.

Neu!!: Hagen und Informelle Kunst · Mehr sehen »

Inga Humpe

Inga Humpe (2013) 2raumwohnung (2013) Inga Humpe (* 13. Januar 1956 in Hagen) ist eine deutsche Sängerin, Komponistin und Texterin.

Neu!!: Hagen und Inga Humpe · Mehr sehen »

Ingrid Kötter

Ingrid Kötter (* 23. Juni 1934 in Hagen in Westfalen als Ingrid Göbel) ist eine deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin.

Neu!!: Hagen und Ingrid Kötter · Mehr sehen »

Innenstadt (Lüdenscheid)

Innenstadt ist die Bezeichnung des zentralen Stadtteils von Lüdenscheid und gehört zum statistischen Bezirk 01 (Innenstadt / Staberg / Knapp) von der Kreisstadt Lüdenscheid im westlichen Sauerland, Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Hagen und Innenstadt (Lüdenscheid) · Mehr sehen »

Insekten

Insekten (lat. insecta), auch Kerbtiere oder Kerfe genannt, sind die artenreichste Klasse der Gliederfüßer (Arthropoda) und zugleich die mit absoluter Mehrheit auch artenreichste Klasse der Tiere überhaupt.

Neu!!: Hagen und Insekten · Mehr sehen »

Intercity-Express

ICE-Logo Takte und zulässige Höchst­ge­schwin­dig­keiten im deutschen ICE-Netz (Stand Dezember 2017) Der Intercity-Express (ICE) ist die schnellste Zuggattung der Deutschen Bahn AG.

Neu!!: Hagen und Intercity-Express · Mehr sehen »

Internationale Zivilluftfahrtorganisation

Die Internationale Zivilluftfahrtorganisation (ICAO von) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen (UN) mit Hauptsitz im kanadischen Montreal.

Neu!!: Hagen und Internationale Zivilluftfahrtorganisation · Mehr sehen »

Iris Drögekamp

Iris Drögekamp (* 1967 in Hagen) ist eine deutsche Hörspielregisseurin.

Neu!!: Hagen und Iris Drögekamp · Mehr sehen »

Ischelandstadion

Das Ischelandstadion ist ein kombiniertes Fußball- und Leichtathletikstadion in der westfälischen Stadt Hagen.

Neu!!: Hagen und Ischelandstadion · Mehr sehen »

Iserlohn

Iserlohn (westfälisch Iserlaun, Iserliaun, aus mittelniederdeutsch îse(r)n-lô(ch) „Eisenwald“) ist eine Große kreisangehörige Stadt im Märkischen Kreis (Regierungsbezirk Arnsberg) in Nordrhein-Westfalen und mit rund 93.000 Einwohnern die größte Stadt des Märkischen Kreises und des Sauerlandes.

Neu!!: Hagen und Iserlohn · Mehr sehen »

Islamische Gemeinschaft Millî Görüş

Logo der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüsch Die Islamische Gemeinschaft Millî Görüş e.V. (Abk. IGMG) ist ein seit 1995 eingetragener Verein, der ihren Sitz in Köln hat.

Neu!!: Hagen und Islamische Gemeinschaft Millî Görüş · Mehr sehen »

Israel

Israel (Medinat Jisra'el) ist ein Staat in Vorderasien an der südöstlichen Mittelmeerküste, der an Libanon, Syrien, Jordanien, das Westjordanland, Ägypten und den Gazastreifen grenzt und aus sechs israelischen Bezirken gebildet wird.

Neu!!: Hagen und Israel · Mehr sehen »

Jan-Ole Gerster

Jan-Ole Gerster (* 1978 in Hagen) ist ein deutscher Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Hagen und Jan-Ole Gerster · Mehr sehen »

Jörg Dehm

Jörg Dehm (* 3. August 1963 in Mülheim an der Ruhr) ist ein deutscher Politiker der CDU.

Neu!!: Hagen und Jörg Dehm · Mehr sehen »

Jörg Hartmann (Schauspieler)

Inter­nationalen Filmfestspielen Berlin 2017 Jörg Hubert Hartmann (* 8. Juni 1969 in Hagen) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: Hagen und Jörg Hartmann (Schauspieler) · Mehr sehen »

Jörg Mielke

Jörg Mielke 2013 Jörg Mielke (* 15. Juni 1959 in Hagen, Westfalen) ist ein deutscher Beamter und Politiker (SPD) und seit dem 19.

Neu!!: Hagen und Jörg Mielke · Mehr sehen »

Jörg Orschiedt

Jörg Orschiedt (* 23. April 1963 in Essen) ist ein deutscher Prähistoriker und Fachbuchautor.

Neu!!: Hagen und Jörg Orschiedt · Mehr sehen »

Jüdische Gemeinde Hagen

Jüdischer Friedhof in Hagen-Eilpe Die Jüdische Gemeinde Hagen wurde 1819 gegründet.

Neu!!: Hagen und Jüdische Gemeinde Hagen · Mehr sehen »

Jürgen Herget

Jürgen Herget (* 28. September 1965 in Hagen) ist ein deutscher Geograph und Professor an der Universität Bonn.

Neu!!: Hagen und Jürgen Herget · Mehr sehen »

Jürgen Hubbert

Jürgen Hubbert (* 24. Juli 1939 in Hagen) ist ein deutscher Maschinenbau-Ingenieur und Manager.

Neu!!: Hagen und Jürgen Hubbert · Mehr sehen »

Jeannette Götte

Jeannette Götte (* 13. März 1979 in Hagen) ist eine deutsche ehemalige Fußballspielerin.

Neu!!: Hagen und Jeannette Götte · Mehr sehen »

Jennifer Bongardt

Jennifer Bongardt (* 8. September 1982 in Hagen-Dahl, Nordrhein-Westfalen) ist eine ehemalige deutsche Kanutin.

Neu!!: Hagen und Jennifer Bongardt · Mehr sehen »

Johann Friedrich Möller (Geistlicher, 1750)

Johann Friedrich Möller Möllerdenkmal Hohenlimburg Grabdenkmal an der Stiftskirche Johann Friedrich Möller (* 6. Dezember 1750 in Elsey; † 2. Dezember 1807 ebenda) war ein deutscher Prediger, Forscher und Politiker.

Neu!!: Hagen und Johann Friedrich Möller (Geistlicher, 1750) · Mehr sehen »

Jonas Brammen

Jonas Brammen (* 19. Juli 1997 in Hagen) ist ein deutscher Fußballtorwart, der seit Januar 2018 beim FC Gütersloh in der Oberliga Westfalen spielt.

Neu!!: Hagen und Jonas Brammen · Mehr sehen »

Josef Höchst

Josef Höchst (* 7. Januar 1907 in Hagen; † 11. November 1996 in Warendorf) war ein deutscher Politiker der CDU.

Neu!!: Hagen und Josef Höchst · Mehr sehen »

Joseph Laumann

Joseph „Joe“ Laumann (* 31. August 1983 in Marrakesch) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und jetziger Fußballtrainer.

Neu!!: Hagen und Joseph Laumann · Mehr sehen »

Jugendstil

Der Jugendstil oder Art nouveau ist eine kunstgeschichtliche Epoche an der Wende vom 19.

Neu!!: Hagen und Jugendstil · Mehr sehen »

Jugger

Jugger ist eine moderne Sportart, welche die Eigenschaften von Mannschaftssport mit Elementen verschiedener Individualsportarten wie Fechten oder Ringen miteinander verbindet.

Neu!!: Hagen und Jugger · Mehr sehen »

Juleska Vonhagen

Juleska Vonhagen (* 1985 in Hagen) ist eine deutsche Journalistin und Autorin, die in Berlin lebt.

Neu!!: Hagen und Juleska Vonhagen · Mehr sehen »

Julia Hummer

Karlstorbahnhof, Mai 2005 Julia Hummer (* 24. April 1980 in Hagen) ist eine deutsche Filmschauspielerin und Musikerin.

Neu!!: Hagen und Julia Hummer · Mehr sehen »

Justizvollzugsanstalt

Außenanlagen der Justizvollzugsanstalt Bochum Halle Justizvollzugsanstalt Trier in der Nacht Als Justizvollzugsanstalt (JVA) wird in Deutschland eine Gefängnis-Behörde bezeichnet, deren Aufgabe es ist, Verurteilungen zu einer Freiheits- oder Jugendstrafe zu vollziehen.

Neu!!: Hagen und Justizvollzugsanstalt · Mehr sehen »

Kai Havaii

Kai Havaii bei Lieder am See 2017 Kai Havaii, 2008 Kai Havaii (* 14. April 1957 in Hagen als Kay Schlasse) ist ein deutscher Rockmusiker, Schriftsteller und Cartoon-Zeichner.

Neu!!: Hagen und Kai Havaii · Mehr sehen »

Kaiser-Friedrich-Turm (Hagen)

Der Kaiser-Friedrich-Turm in Haspe Der Kaiser-Friedrich-Turm zur Erinnerung an Kaiser Friedrich III steht in der westfälischen Stadt Hagen oberhalb des Stadtteils Haspe.

Neu!!: Hagen und Kaiser-Friedrich-Turm (Hagen) · Mehr sehen »

Kaltwalzen

Handwalze, die zum Kaltwalzen von z. B. diesem Messingblech verwendet wird Kaltwalzen ist das Walzen von Metallen, dem Walzgut, unterhalb seiner Rekristallisationstemperatur zwischen zwei oder mehr rotierenden Werkzeugen, den Walzen.

Neu!!: Hagen und Kaltwalzen · Mehr sehen »

Karate

Kanji Schriftzeichen für „Karatedō“ Karate (jap. 空手, dt. „leere Hand“) ist eine Kampfkunst, deren Geschichte sich sicher bis ins Okinawa des 19.

Neu!!: Hagen und Karate · Mehr sehen »

Karbon

Das Karbon ist in der Erdgeschichte das fünfte chronostratigraphische System bzw.

Neu!!: Hagen und Karbon · Mehr sehen »

Karl Adam (Rudertrainer)

Karl Adam, 1968 Karl Adam (Bronzerelief) Karl Adam (* 2. Mai 1912 in Vorhalle, heute Hagen; † 18. Juni 1976 in Bad Salzuflen) war ein deutscher Rudertrainer.

Neu!!: Hagen und Karl Adam (Rudertrainer) · Mehr sehen »

Karl August Bettermann

Karl August Bettermann (* 4. August 1913 in Barmen; † 11. Dezember 2005 in Hamburg) war ein deutscher Jurist, der als Richter und Hochschullehrer sowohl im Öffentlichen Recht und im Zivilrecht wirkte.

Neu!!: Hagen und Karl August Bettermann · Mehr sehen »

Karl August Gerhardi

Karl August Gerhardi (auch: August Gerhardi, Pseudonyme: Gerhart Aust, Fritz Müller, * 2. Mai 1864 in Hagen/Westfalen; † 3. März 1944 in Lüdenscheid) war ein deutscher Arzt und Schriftsteller.

Neu!!: Hagen und Karl August Gerhardi · Mehr sehen »

Karl Dönch

Karl Dönch (* 8. Januar 1915 in Hagen; † 16. September 1994 in Wien) war ein deutsch-österreichischer Opernsänger (Bassbariton) und Schauspieler.

Neu!!: Hagen und Karl Dönch · Mehr sehen »

Karl der Große

Karls des Kahlen. Karl der Große (lateinisch Carolus Magnus oder Karolus Magnus, französisch und englisch Charlemagne; * wahrscheinlich 2. April 747 oder 748; † 28. Januar 814 in Aachen) war von 768 bis 814 König des Fränkischen Reichs (bis 771 gemeinsam mit seinem Bruder Karlmann).

Neu!!: Hagen und Karl der Große · Mehr sehen »

Karl Ernst Osthaus

''Karl Ernst Osthaus''. Gemälde von Ida Gerhardi (1903). Das Gemälde ist ausgestellt im Osthaus Museum Hagen. Karl Ernst Osthaus (* 15. April 1874 in Hagen; † 25. März 1921 in Meran) war einer der wichtigsten deutschen Kunstmäzene und Kunstsammler des beginnenden 20.

Neu!!: Hagen und Karl Ernst Osthaus · Mehr sehen »

Karl Willeke

Karl Willeke (* 12. Januar 1875 in Schmallenberg; † 20. September 1956 in Arnsberg) war ein deutscher Lehrer und Autor.

Neu!!: Hagen und Karl Willeke · Mehr sehen »

Karl-Günther Bechem

Karl-Günther Bechem alias „Bernhard Nacke“ (* 21. Dezember 1921 in Hagen; † 3. Mai 2011 ebenda) war ein deutscher Autorennfahrer.

Neu!!: Hagen und Karl-Günther Bechem · Mehr sehen »

Karl-Rudolf Korte

Karl-Rudolf Korte, im ZDF Wahlstudio neben Bettina Schausten zur Europawahl 2014 Karl-Rudolf Korte (* 15. November 1958 in Hagen) ist ein deutscher Politikwissenschaftler und seit 2002 Professor an der Universität Duisburg-Essen am Campus Duisburg.

Neu!!: Hagen und Karl-Rudolf Korte · Mehr sehen »

Karneval, Fastnacht und Fasching

Als Karneval, Fastnacht, Fasnacht, Fasnet, Fasching, Fastabend, Fastelovend, Fasteleer oder fünfte Jahreszeit bezeichnet man die Bräuche, mit denen die Zeit vor der vierzigtägigen bzw.

Neu!!: Hagen und Karneval, Fastnacht und Fasching · Mehr sehen »

Kaspar Brüninghaus

Kaspar Brüninghaus (* 15. März 1907 in Hagen; † 21. Dezember 1971 in Köln) war ein deutscher Schauspieler und Hörspielsprecher.

Neu!!: Hagen und Kaspar Brüninghaus · Mehr sehen »

Kassel

Herkules im Bergpark Wilhelmshöhe Orangerie im barocken Park Karlsaue Laserscape Kassel, weltweit erste Laser-Lichtskulptur, zur documenta 6 im Jahr 1977 eingerichtet Kassel (bis 1926 amtlich Cassel) ist eine kreisfreie Stadt, Verwaltungssitz des gleichnamigen Regierungsbezirkes und des Landkreises Kassel.

Neu!!: Hagen und Kassel · Mehr sehen »

Katharina Woschek

Katharina Woschek (* 30. Mai 1988 in Oppeln, Polen) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: Hagen und Katharina Woschek · Mehr sehen »

Katrin Helling-Plahr

Katrin Helling-Plahr (* 2. April 1986 in Hagen) ist Rechtsanwältin, deutsche Politikerin (FDP) und seit 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages.

Neu!!: Hagen und Katrin Helling-Plahr · Mehr sehen »

Kegeln

Eine Kugel trifft die Kegel Variante im Freien als Spaßsport mit „lebenden Kugeln“ Kegelbahn (DDR 1976) Kegeln ist eine Präzisionssportart, bei der ein Spieler von einem Ende einer glatten Bahn aus (Kegelbahn) mit kontrolliertem Schwung eine Kugel ins Rollen bringt, um die am anderen Ende der Bahn aufgestellten neun Kegel umzulegen.

Neu!!: Hagen und Kegeln · Mehr sehen »

Kette des Goldenen Humors

Nach Aachen wurde in Hagen eine der bekanntesten deutschen Karnevalsauszeichnungen verliehen, die Kette des "Goldenen Humors" an den Ritter des Goldenen Humors.

Neu!!: Hagen und Kette des Goldenen Humors · Mehr sehen »

Kirchspiel

Kirchspiel bezeichnet ursprünglich einen Pfarrbezirk (Parochie), in dem die Ortschaften einer bestimmten Pfarrkirche und deren Pfarrer zugeordnet sind.

Neu!!: Hagen und Kirchspiel · Mehr sehen »

Klaus-Dieter Seehaus

Seehaus als Nationalspieler 1964 Klaus-Dieter Seehaus (* 6. Oktober 1942 in Hagen/Westfalen; † 10. Februar 1996 in Rostock) war ein deutscher Fußballspieler (DDR).

Neu!!: Hagen und Klaus-Dieter Seehaus · Mehr sehen »

Kleinbahn Haspe–Voerde–Breckerfeld

| Der Plessen-Viadukt heute Ehemaliger Bahnhof Breckerfeld Ehemaliges Umspannwerk am Schützenhof Bergischen Museumsbahn auf Sonderfahrt in Bochum Die Kleinbahn Haspe–Voerde–Breckerfeld war eine meterspurige Kleinbahn, welche die Städte Breckerfeld und Voerde mit dem Bahnhof Hagen-Haspe an der Bahnstrecke Elberfeld–Dortmund verband und zuletzt als Überlandstraßenbahn betrieben wurde.

Neu!!: Hagen und Kleinbahn Haspe–Voerde–Breckerfeld · Mehr sehen »

Konzentrationslager

Der Begriff Konzentrationslager steht seit der Zeit des Nationalsozialismus für die Arbeits- und Vernichtungslager des NS-Regimes.

Neu!!: Hagen und Konzentrationslager · Mehr sehen »

Korallenriff

Stein- und Lederkorallen Roten Meer mit tischförmigen Acroporen Ein Korallenriff (auch „Regenwald der Meere“) ist eine von hermatypischen (riffbildenden) Nesseltieren gebildete Riffstruktur im Meer, die groß genug wird, um einen bedeutenden physikalischen und ökologischen Einfluss auf ihre Umgebung auszuüben.

Neu!!: Hagen und Korallenriff · Mehr sehen »

Kouvola

Kouvola ist eine Stadt im Süden Finnlands.

Neu!!: Hagen und Kouvola · Mehr sehen »

Kreide (Geologie)

Die Kreide, in der populärwissenschaftlichen Literatur oft auch Kreidezeit (lat. Cretaceum, davon abgeleitet kretazeisch, meist verkürzt kretazisch: kreidezeitlich, die Kreidezeit bzw. entsprechend alte Gesteinsformationen betreffend), ist ein Zeitabschnitt der Erdgeschichte.

Neu!!: Hagen und Kreide (Geologie) · Mehr sehen »

Kreis Unna

Der Kreis Unna liegt im Zentrum des Landes Nordrhein-Westfalen im Regierungsbezirk Arnsberg.

Neu!!: Hagen und Kreis Unna · Mehr sehen »

Kreisfreie Stadt

Eine kreisfreie Stadt (in Baden-Württemberg als '''Stadtkreis''' bezeichnet; in Bayern früher auch als kreisunmittelbare Stadt) ist eine kommunale Gebietskörperschaft.

Neu!!: Hagen und Kreisfreie Stadt · Mehr sehen »

Kulturzentrum Pelmke

Das Kulturzentrum Pelmke ist eines von vier Freien Kulturzentren in der Stadt Hagen, neben dem AllerWeltHaus, dem Hasper Hammer und dem Hohenlimburger Werkhof.

Neu!!: Hagen und Kulturzentrum Pelmke · Mehr sehen »

Kunstquartier Hagen

Emil-Schumacher- und Osthaus-Museum von der Hochstraße aus gesehen Fassade Emil Schumacher Museum bei Nacht Eingang in den Museumsplatz Das Kunstquartier Hagen ist ein 2009 eröffnetes Museumsviertel in Hagen.

Neu!!: Hagen und Kunstquartier Hagen · Mehr sehen »

Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen

Brunnen ''Fünf Bronzebögen'' (1981) von Elmar Hillebrand vor dem von Gottfried Böhm geplanten Hauptgebäude, Foto 2011 Der Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (abgekürzt: IT.NRW) ist die amtliche Statistikstelle des Landes Nordrhein-Westfalen (früher: Statistische Landesamt) und damit der zentrale Informationsdienstleister.

Neu!!: Hagen und Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Landesbetrieb Straßenbau NRW

Der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen, kurz Straßen.NRW, wurde als Landesbehörde zum 1. Januar 2001 gegründet.

Neu!!: Hagen und Landesbetrieb Straßenbau NRW · Mehr sehen »

Landesverband der Jüdischen Gemeinden von Westfalen-Lippe

Der Landesverband der Jüdischen Gemeinden von Westfalen-Lippe K.d.ö.R. ist ein Zusammenschluss von jüdischen Gemeinden in den Landesteilen Westfalen und Lippe des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Hagen und Landesverband der Jüdischen Gemeinden von Westfalen-Lippe · Mehr sehen »

Landgericht Hagen

Gerichtsgebäude Das Landgericht Hagen ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines von zehn Landgerichten im Bezirk des Oberlandesgerichts Hamm.

Neu!!: Hagen und Landgericht Hagen · Mehr sehen »

Landschaftsverband Westfalen-Lippe

Logo des LWL Die weiß-rot längsgestreifte Flagge des LWL ist mit dem steigenden weißen Westfalenpferd in rotem Schild belegt (siehe auch Westfalenflagge) Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) ist eine 1953 gebildete öffentlich-rechtliche Körperschaft ohne Gebietshoheit in Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Münster.

Neu!!: Hagen und Landschaftsverband Westfalen-Lippe · Mehr sehen »

Landtag Mecklenburg-Vorpommern

Der Landtag Mecklenburg-Vorpommern ist gemäß Artikel 20 Absatz 1 Satz 1 Verfassung des Landes Mecklenburg-Vorpommern die Volksvertretung bzw.

Neu!!: Hagen und Landtag Mecklenburg-Vorpommern · Mehr sehen »

Lange Riege

Die Lange Riege im Ortsteil Eilpe der Stadt Hagen, südliches Ruhrgebiet, stellt ein einmaliges historisches Bauensemble dar, das als „älteste Arbeitersiedlung Westfalens“ gilt.

Neu!!: Hagen und Lange Riege · Mehr sehen »

Langer Oskar

Langer Oskar war der Spitzname, den die Bürger der Stadt Hagen (Nordrhein-Westfalen, Deutschland) dem 98 Meter hohen Bürohochhaus der Sparkasse Hagen gegeben haben.

Neu!!: Hagen und Langer Oskar · Mehr sehen »

Lenne (Ruhr)

Die Lennequelle Lenne in Schmallenberg-Hundesossen Lenneübergang des Kriegerweg in Gleierbrück Die Lenne in Iserlohn-Letmathe Lennebogen bei Letmathe, ''Gemälde von Ursula Magdalena Reinheimer-Prestel, 1802'' Lenne in Hagen-Hohenlimburg Die Lennemündung in die Ruhr unterhalb der Hohensyburg Die Lenne ist ein 129,1 km langer, orografisch linker und südöstlicher Nebenfluss der Ruhr in Nordrhein-Westfalen, Deutschland.

Neu!!: Hagen und Lenne (Ruhr) · Mehr sehen »

Lenneroute

Lenne in Schmallenberg Hundesossen Burg Altena Lenne bei Altena Schloss Hohenlimburg Die Lenneroute ist ein Radwanderweg entlang der Lenne.

Neu!!: Hagen und Lenneroute · Mehr sehen »

Lennetal (Hagen)

Lennetal ist der Name eines Ortsteils der kreisfreien Großstadt Hagen im südöstlichen Ruhrgebiet, welcher im Jahre 1975 im Rahmen der kommunalen Neugliederung entstanden ist.

Neu!!: Hagen und Lennetal (Hagen) · Mehr sehen »

Liévin

Liévin (Aussprache) (nld: Lieven) ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) im nördlichen Frankreich im Département Pas-de-Calais in der Region Hauts-de-France.

Neu!!: Hagen und Liévin · Mehr sehen »

Liechtenstein

Das Fürstentum Liechtenstein (amtlich Fürstentum Liechtenstein; liechtensteinerisch: Förschtatum Liachtaschta, Füarschtatum Liachtaschtoo) ist ein Binnenstaat im Alpenraum Mitteleuropas.

Neu!!: Hagen und Liechtenstein · Mehr sehen »

Lina Beckmann

Lina Beckmann (* 21. April 1981 in Hagen) ist eine deutsche Schauspielerin, die vornehmlich auf Theaterbühnen spielt, aber auch in Film- und TV-Produktionen zu sehen ist.

Neu!!: Hagen und Lina Beckmann · Mehr sehen »

Linden (Gattung)

Die Linden (Tilia) bilden eine Pflanzengattung in der Unterfamilie der Lindengewächse (Tilioideae) innerhalb der Familie der Malvengewächse (Malvaceae).

Neu!!: Hagen und Linden (Gattung) · Mehr sehen »

Liselotte Funcke

Liselotte Funcke Liselotte Funcke (* 20. Juli 1918 in Hagen, Westfalen; † 1. August 2012 ebenda) war eine deutsche Politikerin (FDP).

Neu!!: Hagen und Liselotte Funcke · Mehr sehen »

Liste der Baudenkmäler in Hagen

In der Stadt Hagen sind über 450 Objekte in die Denkmalliste eingetragen (Stand 31. Dezember 2011),Stadt Hagen: Drucksache 0309/2012, Bericht des Fachdienstes Bauordnung über Leistungsdaten für das Jahr 2011; abrufbar über das städtische darunter ungefähr 300 Baudenkmäler.

Neu!!: Hagen und Liste der Baudenkmäler in Hagen · Mehr sehen »

Liste der deutschen Wasserballmeister

Diese Liste zeigt alle deutschen Wasserball-Meister von 1912 bis heute.

Neu!!: Hagen und Liste der deutschen Wasserballmeister · Mehr sehen »

Liste der Hochschulen in Deutschland

Die Universitätsbibliothek Heidelberg, das Wahrzeichen der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Die RKU wurde 1386 gegründet und ist damit die älteste Universität auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Die Liste der Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland enthält aktuell existente, staatliche und staatlich anerkannte Hochschulen mit Angaben zu Träger, Promotionsrecht, Gründungsjahr und Anzahl der Studierenden.

Neu!!: Hagen und Liste der Hochschulen in Deutschland · Mehr sehen »

Liste der Luftangriffe der Alliierten auf das Deutsche Reich (1939–1945)

B-17G-Bomber der USAAF auf dem Weg nach Westfalen, 1944 Nachtangriff der RAF auf Düsseldorf, 1943 Bereich der deutschen Luftabwehr, 1944 Berliner Opfer Diese Liste der Luftangriffe der Alliierten dient der Übersicht über die Bombardierungen der Royal Air Force und der United States Army Air Forces im Deutschen Reich und in den Alpen- und Donau-Reichsgauen während des Zweiten Weltkriegs.

Neu!!: Hagen und Liste der Luftangriffe der Alliierten auf das Deutsche Reich (1939–1945) · Mehr sehen »

Liste der Städte und Gemeinden mit Namenszusatz in Nordrhein-Westfalen

Die Liste der Städte und Gemeinden mit Namenszusatz in Nordrhein-Westfalen enthält Kommunen, die gemäß § 13 Abs.

Neu!!: Hagen und Liste der Städte und Gemeinden mit Namenszusatz in Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Lorscher Annalen

Die Lorscher Annalen (Annales Laureshamenses) sind zusammenhängende Jahresberichte aus dem Fränkischen Reich, die an frühere Annalen anknüpfend den Zeitraum der Jahre 703 bis 803 schildern und die als wichtiges zeitgenössisches Zeugnis der Krönung Karls des Großen zum Römischen Kaiser im Jahr 800 gelten.

Neu!!: Hagen und Lorscher Annalen · Mehr sehen »

Lothar Wrede

Lothar Wrede (* 12. November 1930 in Hagen) ist ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: Hagen und Lothar Wrede · Mehr sehen »

Luise Rehling

Luise Rehling gratuliert Konrad Adenauer zum 88. Geburtstag (1964) Luise Rehling, geborene Dieckerhoff, (* 30. November 1896 in Bochum; † 29. Mai 1964 in Hagen) war eine deutsche Politikerin der CDU.

Neu!!: Hagen und Luise Rehling · Mehr sehen »

Lutz Eikelmann

Lutz Eikelmann (* 7. April 1967 in Hagen in Westfalen) ist ein deutscher Jazz-Musiker.

Neu!!: Hagen und Lutz Eikelmann · Mehr sehen »

LWL-Freilichtmuseum Hagen

Geschmückte Fassade der Tabakfabrik Das LWL-Freilichtmuseum Hagen – Westfälisches Landesmuseum für Handwerk und Technik (WFH) ist ein Freilichtmuseum im Hagener Ortsteil Selbecke im Mäckingerbachtal im südöstlichen Ruhrgebiet.

Neu!!: Hagen und LWL-Freilichtmuseum Hagen · Mehr sehen »

Magdalene Hoff

Magdalene Hoff (* 29. Dezember 1940 als Magdalene Allwicher in Hagen; † 28. März 2017) war eine deutsche Politikerin der SPD.

Neu!!: Hagen und Magdalene Hoff · Mehr sehen »

Mambo Kurt

Mambo Kurt bei den Hamburg Metal Dayz 2014 Mambo Kurt, bürgerlich Rainer Limpinsel (* 11. April 1967 in Hagen) ist ein deutscher Arzt, Musiker und Alleinunterhalter.

Neu!!: Hagen und Mambo Kurt · Mehr sehen »

Mandy-Marie Mahrenholz

Mandy-Marie Mahrenholz Mandy-Marie Mahrenholz (* 21. Dezember 1986 in Potsdam) ist eine deutsche Schauspielerin, Tänzerin und Sängerin.

Neu!!: Hagen und Mandy-Marie Mahrenholz · Mehr sehen »

Manfred Osthaus

Manfred Osthaus (* 30. Dezember 1933 in Rotenburg (Wümme); † 24. Januar 2012 in Bremen) war ein deutscher Architekt, Stadtplaner und Staatsrat (SPD) in Bremen.

Neu!!: Hagen und Manfred Osthaus · Mehr sehen »

Margret Homeyer

Margret Homeyer (* 7. Oktober 1927 in Hagen) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: Hagen und Margret Homeyer · Mehr sehen »

Maria Ketikidou

Maria Ketikidou (* 9. Juni 1966 in Hagen) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: Hagen und Maria Ketikidou · Mehr sehen »

Marie Schumann

Marie Schumann, geborene Marlies Mork, (* 27. Juli 1921 in Memel, Memelland; † 25. März 2017 in Hagen-Hohenlimburg) war eine deutsche Lokal-Politikerin, Mitglied der SPD und Bezirksvorsteherin in Hohenlimburg von 1975 bis 1989.

Neu!!: Hagen und Marie Schumann · Mehr sehen »

Martin Molitor

Martin Molitor (* 27. August 1966 in Hagen) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: Hagen und Martin Molitor · Mehr sehen »

Martina Blasberg-Kuhnke

Martina Blasberg-Kuhnke, geb.

Neu!!: Hagen und Martina Blasberg-Kuhnke · Mehr sehen »

Marwin Studtrucker

Marwin Studtrucker (* 29. April 1990 in Hagen) ist ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: Hagen und Marwin Studtrucker · Mehr sehen »

Matthäuskirche (Hagen)

Turm der Matthäuskirche Die Matthäuskirche in Hagen ist ein Sakralbau aus dem Jahr 1965.

Neu!!: Hagen und Matthäuskirche (Hagen) · Mehr sehen »

Matthias Killing

Matthias Killing, 2018 Friedrich Matthias Killing (* 15. September 1979 in Hagen-Dahl) ist ein deutscher Veranstaltungs- und Fernsehmoderator.

Neu!!: Hagen und Matthias Killing · Mehr sehen »

Max Klaas

Maximilian „Max“ Klaas (* 15. Juni 1993 in Hagen, Deutschland) ist ein deutscher Musiker und Percussionist.

Neu!!: Hagen und Max Klaas · Mehr sehen »

Märkische Bank

Die Märkische Bank eG ist eine Genossenschaftsbank mit Sitz in Hagen (Westfalen).

Neu!!: Hagen und Märkische Bank · Mehr sehen »

Märkischer Kreis

Der Märkische Kreis ist ein seit 1975 bestehender Kreis in Nordrhein-Westfalen, Deutschland.

Neu!!: Hagen und Märkischer Kreis · Mehr sehen »

Meinolf Dierkes

Meinolf Dierkes (* 24. September 1941 in Hagen) ist ein deutscher Soziologe, emeritierter Professor der TU Berlin und ehemaliger Präsident des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB).

Neu!!: Hagen und Meinolf Dierkes · Mehr sehen »

Mesozoikum

Das Mesozoikum (‚mittlerer‘, ‚mitten‘ und ζῶzo ‚leben‘), auch Erdmittelalter oder Erdmittelzeit, ist ein Erdzeitalter, das vor etwa Millionen Jahren begann und vor etwa Millionen Jahren endete.

Neu!!: Hagen und Mesozoikum · Mehr sehen »

Meteorologie

Meteorologie („Untersuchung der überirdischen Dinge“ oder „Untersuchung der Himmelskörper“) ist die Lehre der physikalischen und chemischen Vorgänge in der Atmosphäre und beinhaltet auch deren bekannteste Anwendungsgebiete – die Wettervorhersage und die Klimatologie.

Neu!!: Hagen und Meteorologie · Mehr sehen »

Metropolregion Rhein-Ruhr

Die Metropolregion Rhein-Ruhr (MRR) ist ein im Landesentwicklungsplan festgelegter polyzentrischer Verdichtungsraum in Nordrhein-Westfalen, der sich an den namensgebenden Flüssen Rhein und Ruhr erstreckt.

Neu!!: Hagen und Metropolregion Rhein-Ruhr · Mehr sehen »

Michael Baales

Michael Baales (* 3. November 1963 in Gerolstein) ist ein Prähistoriker.

Neu!!: Hagen und Michael Baales · Mehr sehen »

Michael Binnewies

Michael Binnewies (* 21. Januar 1947 in Hagen-Haspe) ist ein deutscher Chemiker.

Neu!!: Hagen und Michael Binnewies · Mehr sehen »

Michael Körner (Kommentator)

Michael Körner (* 20. März 1968 in Hagen) ist ein deutscher Basketball-Kommentator.

Neu!!: Hagen und Michael Körner (Kommentator) · Mehr sehen »

Michael Kohlmann

Michael Kohlmann (* 11. Januar 1974 in Hagen) ist ein ehemaliger deutscher Tennisspieler aus Herdecke.

Neu!!: Hagen und Michael Kohlmann · Mehr sehen »

Mittelsteinzeit

Eine Mittelsteinzeit (wissenschaftlich Mesolithikum nach altgr. μέσος mésos „Mitte“ und λίθος líthos „Stein“) ist nur für das nacheiszeitliche Europa definiert.

Neu!!: Hagen und Mittelsteinzeit · Mehr sehen »

Modi’in

Modi’in ist eine Stadt in Israel.

Neu!!: Hagen und Modi’in · Mehr sehen »

Monika Feth

Monika Feth (2013) Monika Feth (* 8. Juni 1951 in Hagen) ist eine deutsche Journalistin und Schriftstellerin.

Neu!!: Hagen und Monika Feth · Mehr sehen »

Montluçon

Montluçon ist eine französische Stadt in der Region Auvergne-Rhône-Alpes.

Neu!!: Hagen und Montluçon · Mehr sehen »

Mousse T.

Mousse T. (2017) Peppermint Pavillon, nach der Expo 2000 von Mousse T. erworben Mousse T. (* 2. Oktober 1966 als Mustafa Gündoğdu in Hagen)Birgit Koch: Mousse T. (Mustafa Gündogdu), in Tigo Zeyen, Anne Weber-Ploemacher (Hrsg.), Joachim Giesel (Fotos): 100 hannoversche Köpfe, Hameln: CW Niemeyer Buchverlage, 2006, ISBN 978-3-8271-9251-6 und ISBN 3-8271-9251-X, S. 140f.

Neu!!: Hagen und Mousse T. · Mehr sehen »

Nachtverkehr

Ganzreklame für den Nachtbusverkehr in Siegen NachtExpress-Buslinie in Essen NachtExpress-Buslinie in Mülheim an der Ruhr Als Nachtverkehr wird der Betrieb des öffentlichen Personennahverkehrs in den Nachtstunden und teilweise bis zum frühen Morgen bezeichnet, wobei die Betriebszeiten stark variieren.

Neu!!: Hagen und Nachtverkehr · Mehr sehen »

Nadja Büteführ

Nadja Büteführ (* 17. Juni 1966 in Hagen) ist eine deutsche Politikerin der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD).

Neu!!: Hagen und Nadja Büteführ · Mehr sehen »

Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei

Die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP) war eine in der Weimarer Republik gegründete politische Partei, deren Programm und Ideologie (der Nationalsozialismus) von radikalem Antisemitismus und Nationalismus sowie der Ablehnung von Demokratie und Marxismus bestimmt war.

Neu!!: Hagen und Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei · Mehr sehen »

Nena

Nena (2013) Nena (* 24. März 1960 als Gabriele Susanne Kerner in Hagen) ist eine deutsche Popsängerin.

Neu!!: Hagen und Nena · Mehr sehen »

Neue Deutsche Welle

Trio, 1982 Falco und Ursela Monn, 1986 Die Neue Deutsche Welle (NDW) ist die Bezeichnung für die deutschsprachige Variante des Punk und New Wave, die ab 1976 aufkam und Anfang der 1980er Jahre ihren kommerziellen Höhepunkt erfuhr.

Neu!!: Hagen und Neue Deutsche Welle · Mehr sehen »

Neugliederung des Bundesgebietes

Neugliederung des Bundesgebietes ist ein Begriff aus dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland (GG), der die Umgestaltung des territorialen Zuschnitts der Länder beispielsweise durch Fusionen oder Grenzkorrekturen regelt.

Neu!!: Hagen und Neugliederung des Bundesgebietes · Mehr sehen »

Nicholas Rescher

Nicholas Rescher Nicholas Rescher (* 15. Juli 1928 in Hagen) ist ein US-amerikanischer Philosoph deutscher Abstammung.

Neu!!: Hagen und Nicholas Rescher · Mehr sehen »

Niedersächsische Staatskanzlei

Amtsübergabe 2013 in der Niedersächsischen Staatskanzlei; von links: Christine Hawighorst, David McAllister, Stephan Weil und Jörg Mielke H. J. Lerch errichtet Eingang der Staatskanzlei Die Niedersächsische Staatskanzlei unterstützt den Ministerpräsidenten des Landes Niedersachsen.

Neu!!: Hagen und Niedersächsische Staatskanzlei · Mehr sehen »

Nils Sondermann

Nils Sondermann (* 30. Mai 1987 in Hagen) ist ein deutscher Eishockeyspieler, der seit 2013 bei den Eisadler Dortmund in der NRW-Liga unter Vertrag steht.

Neu!!: Hagen und Nils Sondermann · Mehr sehen »

Nizamettin Çalışkan

Nizamettin Çalışkan (* 20. März 1987 in Hagen) ist ein deutsch-türkischer Fußballspieler.

Neu!!: Hagen und Nizamettin Çalışkan · Mehr sehen »

Norbert Galeske

Norbert Galeske (* 21. Mai 1961 in Hagen) ist ein deutscher Sportreporter.

Neu!!: Hagen und Norbert Galeske · Mehr sehen »

Nordrhein-Westfalen

Landeshauptstadt Düsseldorf Nordrhein-Westfalen (Neben der Aussprachevariante des Dudens mit der Transkription, existieren weitere Varianten:1. gemäß 2. gemäß, Niederdeutsch ist weder in Schrift noch in gesprochener Form normiert. Neben der vorwiegend in Nordwestdeutschland verbreiteten Variante „Noordrhien-Westfalen“ ist im westfälischen Münsterland beispielsweise die Variante Nuordrien-Westfaolen verbreitet, vgl., Ländercode NW, Abkürzung NRW) ist ein Land im Westen der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Hagen und Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Novemberpogrome 1938

Die Novemberpogrome 1938 – bezogen auf die Nacht vom 9.

Neu!!: Hagen und Novemberpogrome 1938 · Mehr sehen »

NRW-Tarif

SchöneReise Ticket NRW SchönerTag Ticket NRW Verbundtarif – AVV / DB 4-Fahrten-Ticket SemesterTicket NRW Der NRW-Tarif ist ein im öffentlichen Personennahverkehr von Nordrhein-Westfalen landesweit angewandter Beförderungstarif.

Neu!!: Hagen und NRW-Tarif · Mehr sehen »

Oberbürgermeister

Oberbürgermeister ist eine Amtsbezeichnung für Oberhäupter der Verwaltungen größerer Städte.

Neu!!: Hagen und Oberbürgermeister · Mehr sehen »

Oberlandesgericht

Das Oberlandesgericht Hamm ist mit seinen über 900 Mitarbeitern das größte Deutschlands. Ein Oberlandesgericht (OLG), in Berlin aus historischen Gründen Kammergericht (KG) genannt, ist die höchste Instanz der ordentlichen Gerichtsbarkeit eines Bundeslandes, das Gerichtsträger ist.

Neu!!: Hagen und Oberlandesgericht · Mehr sehen »

Oberzentrum

Ein Oberzentrum (in der Schweiz Hauptzentrum genannt) bezeichnet in der Raumordnung und Wirtschaftsgeografie einen zentralen Ort (Hauptort) der höchsten Stufe.

Neu!!: Hagen und Oberzentrum · Mehr sehen »

Ohrdruf

Karte von Ohrdruf (1921) Schloss Ehrenstein in den 1970er Jahren Siechhofskirche (2011) Werkhalle der Möbelfabrik Georg John jun. KG, 1967 Werkstatt eines Maskenmachers aus Ohrdruf (1979 vom Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt erworben) Ohrdruf ist eine Kleinstadt im thüringischen Landkreis Gotha.

Neu!!: Hagen und Ohrdruf · Mehr sehen »

Olaf Machelett

Olaf Machelett (* 12. Februar 1986 in Hagen) ist ein deutscher Faustballer.

Neu!!: Hagen und Olaf Machelett · Mehr sehen »

Olaf Peters (Kunsthistoriker)

Olaf Peters (* 1964 in Hagen) ist ein deutscher Kunsthistoriker und Hochschullehrer.

Neu!!: Hagen und Olaf Peters (Kunsthistoriker) · Mehr sehen »

Oliver Herkelmann

Oliver Herkelmann (* 21. August 1968 in Hagen) ist ein ehemaliger deutscher Basketballspieler.

Neu!!: Hagen und Oliver Herkelmann · Mehr sehen »

Onur Cenik

Onur Cenik (* 24. September 1992 in Hagen) ist ein deutsch-türkischer Fußballspieler, der in der Abwehr vorrangig als Innenverteidiger eingesetzt wird.

Neu!!: Hagen und Onur Cenik · Mehr sehen »

Oper

Trovatore'', Salzburger Festspiele 2014 Opernstar Maria Callas Als Oper (von ital. opera in musica, „musikalisches Werk“) bezeichnet man seit 1639 eine musikalische Gattung des Theaters.

Neu!!: Hagen und Oper · Mehr sehen »

Operette

Die Operette (ital., wörtlich: „kleine Oper“) ist ein musikalisches Bühnenwerk.

Neu!!: Hagen und Operette · Mehr sehen »

Ortstafel (Deutschland)

Die Ortstafel (umgangssprachlich auch Ortsschild) in Deutschland bezeichnet den Beginn oder das Ende einer Ortschaft und ist meistens an ein- und ausfallenden Straßen des Ortsgebiets aufgestellt.

Neu!!: Hagen und Ortstafel (Deutschland) · Mehr sehen »

Oscar Funcke

Oscar Funcke (* 17. Juni 1885 in Hagen; † 6. Juli 1965 ebenda) war ein deutscher Unternehmer und Politiker (FDP).

Neu!!: Hagen und Oscar Funcke · Mehr sehen »

Osthaus Museum Hagen

Osthaus Museum Hagen (2005) Das Osthaus Museum Hagen ist ein nach dem Kunstmäzen Karl Ernst Osthaus benanntes städtisches Kunstmuseum für Moderne Kunst in Hagen.

Neu!!: Hagen und Osthaus Museum Hagen · Mehr sehen »

Paläontologie

Die Paläontologie (palaiós „alt“; ōn, Genitiv óntos, „Seiendes“; -logie) ist die Wissenschaft von den Lebewesen und Lebewelten der geologischen Vergangenheit.

Neu!!: Hagen und Paläontologie · Mehr sehen »

Paläozoikum

Das Paläozoikum, auch Erdaltertum oder Erdaltzeit, ist das älteste der drei Erdzeitalter (Ären), in die das Äon Phanerozoikum innerhalb der geologischen Zeitskala geteilt wird.

Neu!!: Hagen und Paläozoikum · Mehr sehen »

Parteiloser

Als Parteiloser (auch freier Abgeordneter oder Unabhängiger) gilt, wer ein politisches Amt oder Mandat ausübt bzw.

Neu!!: Hagen und Parteiloser · Mehr sehen »

Patrick Fabian (Fußballspieler)

Patrick Fabian (* 11. Oktober 1987 in Hagen) ist ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: Hagen und Patrick Fabian (Fußballspieler) · Mehr sehen »

Paul Freytag

Paul Freytag (* 1873 in Haspe; † 1954) war ein deutscher Maler und Zeichner.

Neu!!: Hagen und Paul Freytag · Mehr sehen »

Paul Rasche

Paul Rasche (* 11. Juli 1924 in Hagen; † 19. Februar 2003 ebenda) war ein deutscher Sportfunktionär in mehreren Verbänden.

Neu!!: Hagen und Paul Rasche · Mehr sehen »

Paul Schmidt (Erfinder)

Paul Schmidt (* 26. März 1898 in Hagen/Westfalen; † 18. Oktober 1976 in München) war ein deutscher Erfinder.

Neu!!: Hagen und Paul Schmidt (Erfinder) · Mehr sehen »

Per Günther

Per Günther (* 5. Februar 1988 in Gießen, Hessen) ist ein deutscher Basketballspieler.

Neu!!: Hagen und Per Günther · Mehr sehen »

Peter Behrens

Peter Behrens (um 1913) Handschrift von Peter Behrens Lithographie/Steindruck:A. Molling & Comp. KG Hannover-Berlin Peter Behrens (* 14. April 1868 in Hamburg; † 27. Februar 1940 in Berlin) war ein deutscher Architekt, Maler, Designer und Typograf, der als Pionier des modernen Industriedesigns gilt.

Neu!!: Hagen und Peter Behrens · Mehr sehen »

Peter Blecher

Peter Blecher (* 3. Februar 1934 in Hagen; † 27. August 2008 ebenda) war ein deutscher Sportschütze.

Neu!!: Hagen und Peter Blecher · Mehr sehen »

Peter Demnitz

Peter Demnitz (* 9. Oktober 1950 in Hagen) ist ein Politiker der SPD und war von 2004 bis zum 21.

Neu!!: Hagen und Peter Demnitz · Mehr sehen »

Peter Klöckner

Peter Klöckner (* 9. November 1863 in Koblenz; † 5. Oktober 1940 in Duisburg) war ein deutscher Großindustrieller.

Neu!!: Hagen und Peter Klöckner · Mehr sehen »

Philharmonisches Orchester Hagen

Das philharmonische Orchester Hagen Das Philharmonische Orchester Hagen ist das Orchester der Stadt Hagen/Westfalen.

Neu!!: Hagen und Philharmonisches Orchester Hagen · Mehr sehen »

Phoenix Hagen

Die Ischelandhalle, Spielstätte von Phoenix Hagen Phoenix Hagen (GmbH) ist ein deutscher Basketballklub aus Hagen, der aus der Zweitligamannschaft der BG DEK/Fichte Hagen (genannt BG Hagen) im Jahre 2004 hervorging.

Neu!!: Hagen und Phoenix Hagen · Mehr sehen »

Piratenpartei Deutschland

Die Piratenpartei Deutschland (Kurzbezeichnung Piraten, Eigenschreibweise PIRATEN) ist eine am 10.

Neu!!: Hagen und Piratenpartei Deutschland · Mehr sehen »

Planetenmodell Hagen

Das Planetenmodell Hagen ist ein begehbares, maßstäbliches Modell des Sonnensystems, das der Veranschaulichung der realen Größenverhältnisse dient.

Neu!!: Hagen und Planetenmodell Hagen · Mehr sehen »

Priorei (Hagen)

Die 1000-jährige Priorlinde Priorei ist der Name eines Ortsteils der kreisfreien Großstadt Hagen im östlichen Ruhrgebiet.

Neu!!: Hagen und Priorei (Hagen) · Mehr sehen »

Radiokarbonmethode

Die Radiokarbonmethode, auch Radiokohlenstoffdatierung, 14C; C14-Datierung oder Radiokarbondatierung (Radiocarbondatierung) ist ein Verfahren zur radiometrischen Datierung kohlenstoffhaltiger, insbesondere organischer Materialien.

Neu!!: Hagen und Radiokarbonmethode · Mehr sehen »

Rainer Wemcken

Rainer Wemcken (* 1952 in Hagen) ist ein deutscher Filmschaffender.

Neu!!: Hagen und Rainer Wemcken · Mehr sehen »

Ralf Blank

Ralf Blank (* 12. November 1962 in Schwerte) ist ein deutscher Historiker.

Neu!!: Hagen und Ralf Blank · Mehr sehen »

Ralf Eilenberger

Ralf Eilenberger (* 16. November 1965 in Hagen) ist ein ehemaliger deutscher Fußball-Torwart.

Neu!!: Hagen und Ralf Eilenberger · Mehr sehen »

Ralf Waldmann

Ralf Waldmann (* 14. Juli 1966 in Hagen; † 10. März 2018 in Ennepetal) war ein deutscher Motorradrennfahrer.

Neu!!: Hagen und Ralf Waldmann · Mehr sehen »

Rangierbahnhof

Rangierbahnhofes Kornwestheim bei Stuttgart (Mai 2008) Rangierbahnhofs Hagen-Vorhalle (September 2008) Rangierbahnhof in Chicago (1942) Rangierbahnhof in Chicago (1942) Weichensteller bei der Arbeit (1943) Rangierbahnhöfe sind die Zugbildungsbahnhöfe des Einzelwagenverkehrs (Transport einzelner Güterwagen in gemischten Zügen statt Ganzzügen) im Güterverkehr der Eisenbahn.

Neu!!: Hagen und Rangierbahnhof · Mehr sehen »

Rathaus-Galerie Hagen

Die Rathaus-Galerie Hagen ist eine Einkaufspassage am Rathaus von Hagen an den Tangentialen Friedrich-Ebert-Platz, Rathausstraße und Mittelstraße.

Neu!!: Hagen und Rathaus-Galerie Hagen · Mehr sehen »

Rechtsmedizin

Sektionssaal des Landesinstituts für gerichtliche und soziale Medizin Berlin Sektionssaal der Charité Berlin Computertomograph in der Rechtsmedizin der Charité Berlin Kühlraum in der Rechtsmedizin der Charité Berlin Die Rechtsmedizin, auch Forensische Medizin oder Gerichtsmedizin genannt, umfasst die Entwicklung, Anwendung und Beurteilung medizinischer und naturwissenschaftlicher Kenntnisse für die Rechtspflege sowie die Vermittlung arztrechtlicher und ethischer Kenntnisse für die Ärzteschaft.

Neu!!: Hagen und Rechtsmedizin · Mehr sehen »

Regional-Express

Regional-Express mit Doppelstockwagen Unkeler Bahnhof Berliner Hauptbahnhof Regional-Express (in Deutschland: RE, in Österreich: REX) ist die Bezeichnung einer Zuggattung in Deutschland, Österreich und Luxemburg.

Neu!!: Hagen und Regional-Express · Mehr sehen »

Regionalbahnhof

Ein Regionalbahnhof ist ein Bahnhof, an dem nur Personenzüge des Regionalverkehrs halten.

Neu!!: Hagen und Regionalbahnhof · Mehr sehen »

Regionalliga

Die Regionalliga ist in zahlreichen Sportverbänden in Deutschland, Österreich und der Schweiz eine meistens im oberen Bereich des Ligasystems angesiedelte regionale Spielklasse.

Neu!!: Hagen und Regionalliga · Mehr sehen »

Regionalverband Ruhr

Der Regionalverband Ruhr (RVR) mit Sitz in Essen ist ein gesetzlicher Zweckverband (Pflichtverband) als übergreifende kommunale Organisation der kreisfreien Städte des Ruhrgebietes und der sie umgebenden Kreise mit rund 5,1 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Hagen und Regionalverband Ruhr · Mehr sehen »

Reichsjugendführung

arisierten“ Kaufhaus Jonaß in Berlin (Prenzlauer Tor; Ecke Torstraße / Prenzlauer Allee) Bild: 1933 Die Reichsjugendführung wurde nach der Machtübernahme der NSDAP im März 1933 gegründet, um die weltanschauliche Ausrichtung der deutschen Jugend zu garantieren und so die künftige Herrschaft der NSDAP abzusichern.

Neu!!: Hagen und Reichsjugendführung · Mehr sehen »

Reinhard Koester

Reinhard Koester (Pseudonyme: Karl Kinndt, Benedikt, Kaki; * 6. Mai 1885 in Hagen/Westfalen; † 6. Juni 1956 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: Hagen und Reinhard Koester · Mehr sehen »

Reinhold Becker

Reinhold Becker (* 15. Februar 1866 in Hagen; † 1. Februar 1924 in Meerbusch) war ein deutscher Unternehmer und Manager.

Neu!!: Hagen und Reinhold Becker · Mehr sehen »

René Eidams

René Eidams (* 9. Mai 1989 in Hagen) ist ein deutscher Dartspieler.

Neu!!: Hagen und René Eidams · Mehr sehen »

Rengha Rodewill

Rengha Rodewill Eva Strittmatter und Rengha Rodewill Rengha Rodewill (* 11. Oktober 1948 in Hagen, Westfalen) ist eine deutsche Fotografin, Autorin, Malerin, Grafikerin und Tänzerin.

Neu!!: Hagen und Rengha Rodewill · Mehr sehen »

Robin Kuhlmann

Robin Kuhlmann (* 14. Mai 1990 in Hagen) ist ein deutscher Faustballer.

Neu!!: Hagen und Robin Kuhlmann · Mehr sehen »

Roland Koch (Schriftsteller)

Roland E. Koch (* 2. November 1959 in Hagen) ist ein deutscher Schriftsteller und Literaturwissenschaftler.

Neu!!: Hagen und Roland Koch (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Rolf Escher

Historischen Archiv der Stadt Köln 2014 Rolf Escher (* 4. September 1936 in Hagen/Westfalen) ist ein deutscher Grafiker.

Neu!!: Hagen und Rolf Escher · Mehr sehen »

Rolf Schneider (Mathematiker)

Rolf Schneider (rechts) mit Wolfgang Weil, Oberwolfach 2007 Rolf G. Schneider (* 17. März 1940 in Hagen) ist ein deutscher Mathematiker, der sich mit Geometrie befasst.

Neu!!: Hagen und Rolf Schneider (Mathematiker) · Mehr sehen »

Rouven Lotz

Rouven Lotz (* 1977) ist ein deutscher Kunsthistoriker und Museumsleiter.

Neu!!: Hagen und Rouven Lotz · Mehr sehen »

Rudolf Loskand

Rudolf Loskand (* 3. November 1924 in Hagen; † 20. März 2003 ebenda) war von 1971 bis 1989 ohne Unterbrechung Oberbürgermeister (SPD) seiner Heimatstadt.

Neu!!: Hagen und Rudolf Loskand · Mehr sehen »

Ruhr

Die Ruhr ist ein 219,3 km langer, rechter und östlicher Nebenfluss des Rheins in Nordrhein-Westfalen (Deutschland) mit einem Einzugsgebiet von 4485 km².

Neu!!: Hagen und Ruhr · Mehr sehen »

Ruhr-Sieg-Express

| Der Ruhr-Sieg-Express ist ein Regional-Express-Zuglauf im Schienenpersonennahverkehr von Nordrhein-Westfalen, der von Essen über Bochum, Witten, Hagen und Iserlohn-Letmathe nach Siegen Hbf über Finnentrop bzw.

Neu!!: Hagen und Ruhr-Sieg-Express · Mehr sehen »

Ruhr-Sieg-Strecke

| Die Ruhr-Sieg-Strecke ist eine 106 Kilometer lange zweigleisige, elektrifizierte Hauptstrecke von Hagen nach Siegen über Iserlohn-Letmathe, Finnentrop und Kreuztal.

Neu!!: Hagen und Ruhr-Sieg-Strecke · Mehr sehen »

Ruhrgebiet

Das Ruhrgebiet (auch Revier, Ruhrpott, Kohlenpott, Pott oder Ruhrstadt genannt) ist mit rund 5,1 Millionen Einwohnern und einer Fläche von 4435 Quadratkilometern der größte Ballungsraum Deutschlands und der fünftgrößte Europas.

Neu!!: Hagen und Ruhrgebiet · Mehr sehen »

Ruhrolympiade

Die Ruhrolympiade ist ein regionaler Sportwettbewerb.

Neu!!: Hagen und Ruhrolympiade · Mehr sehen »

RuhrtalBahn

Logo der RuhrtalBahn Betriebsgesellschaft mbH Preußische P 8 Haltepunkt Ruine Hardenstein Die RuhrtalBahn Betriebsgesellschaft mbH ist ein deutsches Eisenbahnunternehmen mit Sitz in Münster.

Neu!!: Hagen und RuhrtalBahn · Mehr sehen »

RuhrtalRadweg

Der RuhrtalRadweg ist ein 230 km langer Radweg entlang der Ruhr von der Quelle am Ruhrkopf bei Winterberg bis zur Mündung bei Duisburg-Ruhrort.

Neu!!: Hagen und RuhrtalRadweg · Mehr sehen »

Rupert Neudeck

Rupert Neudeck (2008) Rupert Neudeck (* 14. Mai 1939 in Danzig; † 31. Mai 2016 in Siegburg) war ein deutscher Journalist, Mitgründer der Organisation Cap Anamur/Deutsche Not-Ärzte und Vorsitzender des Friedenskorps Grünhelme e. V. Weltweit bekannt wurde Neudeck 1979 durch die Rettung tausender vietnamesischer Flüchtlinge (sogenannter „boat people“) im Chinesischen Meer mit der Cap Anamur.

Neu!!: Hagen und Rupert Neudeck · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Hagen und Russland · Mehr sehen »

S-Bahn

Früher Fahrzeugtyp der Berliner S-Bahn, dem Ursprung aller S-Bahn-Systeme München Marienplatz'' Baureihe 420 der S-Bahn Köln als S12 im Bahnhof Köln Messe/Deutz (Mai 2016). Doppelstock-Pendelzug auf dem Seedamm bei Rapperswil-Jona (Schweiz) London Overground Eine S-Bahn ist eine Stadtschnellbahn und sowohl technisch als auch rechtlich eine Eisenbahn.

Neu!!: Hagen und S-Bahn · Mehr sehen »

S-Bahn Rhein-Ruhr

Die S-Bahn Rhein-Ruhr ist ein multizentrisches S-Bahn-Netz der Verkehrsverbünde Rhein-Ruhr und Rhein-Sieg im westlichen Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Hagen und S-Bahn Rhein-Ruhr · Mehr sehen »

Sabrina Richter

Sabrina Richter (* 10. Mai 1982 in Hagen; geborene Sabrina Neukamp) ist eine ehemalige deutsche Handballspielerin.

Neu!!: Hagen und Sabrina Richter · Mehr sehen »

Sachsen (Volk)

Die Sachsen waren ein westgermanischer Völkerverband, der sich vermutlich im 3.

Neu!!: Hagen und Sachsen (Volk) · Mehr sehen »

Salvatore Gambino

Salvatore Gambino (* 27. November 1983 in Hagen) ist ein deutscher Fußballspieler italienischer Abstammung.

Neu!!: Hagen und Salvatore Gambino · Mehr sehen »

Sandra Quellmann

Sandra Quellmann (* 20. November 1977 in Hagen, Nordrhein-Westfalen) ist eine Rundfunk- und Fernsehmoderatorin.

Neu!!: Hagen und Sandra Quellmann · Mehr sehen »

Sauerland

Das Sauerland ist eine Mittelgebirgsregion in Westfalen und, je nach Definition, zum Teil auch in Hessen.

Neu!!: Hagen und Sauerland · Mehr sehen »

Sauerland/Paderborn-Gesetz

Das Gesetz zur Neugliederung der Gemeinden und Kreise des Neugliederungsraumes Sauerland/Paderborn (Sauerland/Paderborn-Gesetz) vom 5. November 1974 war das neunte und letzte Gesetz des Zweiten Neugliederungsprogramms der Gebietsreform in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Hagen und Sauerland/Paderborn-Gesetz · Mehr sehen »

Säugetiere

Die Säugetiere (Mammalia) sind eine Klasse der Wirbeltiere.

Neu!!: Hagen und Säugetiere · Mehr sehen »

Südwestfalen

Südwestfalen ist eine Region im südlichen Teil Westfalens.

Neu!!: Hagen und Südwestfalen · Mehr sehen »

Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen

Geschäftsstelle Iserlohn Die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen, kurz SIHK, ist eine Industrie- und Handelskammer mit Sitz in Hagen und Geschäftsstellen in Iserlohn, Lüdenscheid und Ennepetal.

Neu!!: Hagen und Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen · Mehr sehen »

Schienenpersonenfernverkehr

Schienenpersonenfernverkehr (SPFV) ist die Beförderung von Reisenden über längere Strecken mit Eisenbahn-Zügen.

Neu!!: Hagen und Schienenpersonenfernverkehr · Mehr sehen »

Schienenpersonennahverkehr

Als Schienenpersonennahverkehr (SPNV), auch Schienennahverkehr, werden in Deutschland die Verkehrsleistungen der Eisenbahnverkehrsunternehmen im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) bezeichnet.

Neu!!: Hagen und Schienenpersonennahverkehr · Mehr sehen »

Schloss Hohenlimburg

Schloss Hohenlimburg bei Hagen, einst Residenz der Grafschaft Limburg Blick durch die Torhäuser Hauptgebäudes des Schlosses Ein Kenotaph im Burghof Neu gestalteter Wehrgang mit hervorragender Aussicht auf Hohenlimburg Bergfried und Brunnen Das Schloss Hohenlimburg ist die einzige weitgehend im mittelalterlichen Originalzustand erhaltene Höhenburg in Westfalen.

Neu!!: Hagen und Schloss Hohenlimburg · Mehr sehen »

Schnellbus

Schnellbus Niebüll–Flensburg Regional-Schnellbus: Überlandbus Mercedes-Benz O 550 Integro Ein Schnellbus, Expressbus, Eilbus oder Direktbus ist ein beschleunigter Stadt- oder Regionalbus (Regiobus) im öffentlichen Personennahverkehr.

Neu!!: Hagen und Schnellbus · Mehr sehen »

Schwelm

Schwelm ist die nach Fläche kleinste politische Gemeinde in Nordrhein-Westfalen und die Kreisstadt des Ennepe-Ruhr-Kreises.

Neu!!: Hagen und Schwelm · Mehr sehen »

Schwerte

Schwerte ist eine mittlere kreisangehörige Stadt im Ruhrgebiet, Kreis Unna in Nordrhein-Westfalen, Deutschland.

Neu!!: Hagen und Schwerte · Mehr sehen »

Sebastian Schneider (Handballspieler)

Sebastian Schneider (* 9. Dezember 1985 in Hagen) ist ein deutscher Handballspieler.

Neu!!: Hagen und Sebastian Schneider (Handballspieler) · Mehr sehen »

Selbecke (Hagen)

Mäckingerbachtal mit Freilichtmuseum Selbecke ist der Name eines Ortsteils der kreisfreien Großstadt Hagen im südöstlichen Ruhrgebiet.

Neu!!: Hagen und Selbecke (Hagen) · Mehr sehen »

Siegen

Blick vom Kreishaus in Richtung Oberstadt mit der Nikolaikirche im Zentrum Blick auf den Stadtkern und den im Hintergrund befindlichen Lindenberg aus westlicher Richtung. Oberstadt Siegen ist eine Große kreisangehörige Stadt und die Kreisstadt des Kreises Siegen-Wittgenstein im Regierungsbezirk Arnsberg im Land Nordrhein-Westfalen (Deutschland).

Neu!!: Hagen und Siegen · Mehr sehen »

SinnLeffers

Die SinnLeffers GmbH ist ein Modehaus im mittleren bis gehobenen Preissegment und betreibt in Deutschland insgesamt 22 Filialen und einen Fabrikverkauf mit Schwerpunkt in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Hagen und SinnLeffers · Mehr sehen »

Smolensk

Smolensk ist eine russische Stadt in der Oblast Smolensk im Westen des Landes nahe der Grenze zu Weißrussland mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Hagen und Smolensk · Mehr sehen »

Sonderlandeplatz

Beim Sonderlandeplatz handelt es sich in Deutschland um einen Flugplatz, auf dem aufgrund einer Verwaltungsgenehmigung motorgetriebene Luftfahrzeuge generell starten und landen dürfen.

Neu!!: Hagen und Sonderlandeplatz · Mehr sehen »

Sonne

Die Sonne ist der Stern im Zentrum des Sonnensystems.

Neu!!: Hagen und Sonne · Mehr sehen »

Sonnensystem

Das Sonnensystem umfasst die Sonne, die sie umkreisenden Planeten und deren natürliche Satelliten, die Zwergplaneten und andere Kleinkörper wie Kometen, Asteroiden und Meteoroiden sowie die Gesamtheit aller Gas- und Staubteilchen, die durch die Anziehungskraft der Sonne an diese gebunden sind.

Neu!!: Hagen und Sonnensystem · Mehr sehen »

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (Kurzbezeichnung: SPD) ist eine bundesweit vertretene sozialdemokratische politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Hagen und Sozialdemokratische Partei Deutschlands · Mehr sehen »

Sparkasse HagenHerdecke

Die Sparkasse HagenHerdecke ist eine öffentlich-rechtliche Sparkasse mit Sitz in Hagen in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Hagen und Sparkasse HagenHerdecke · Mehr sehen »

SSV Hagen

Der SSV Hagen e. V. ist ein Sportverein in der kreisfreien Großstadt Hagen.

Neu!!: Hagen und SSV Hagen · Mehr sehen »

St. Elisabeth (Hagen)

St.-Elisabeth-Kirche in Hagen St.

Neu!!: Hagen und St. Elisabeth (Hagen) · Mehr sehen »

Stadtbahn

Stadtbahn Hannover in der U-Bahn-Station Kröpcke U-Stadtbahn-Logo, wie es von einigen Betrieben in Nordrhein-Westfalen verwendet wird Logo der Stadtbahn Stuttgart Eine Stadtbahn – oft (vor allem außerhalb des deutschen Sprachraums) auch Metro genannt (aus Kurzform von métropolitain ‚Stadtbahn‘) – ist ein Schienenverkehrssystem des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV).

Neu!!: Hagen und Stadtbahn · Mehr sehen »

Stadtgarten Hagen

Stadtgartenteich in Hagen Kriegerdenkmal im Stadtgarten Der Stadtgarten Hagen wurde 1884 von Hagener Bürgern gegründet, die zum einen Geld für den Erwerb des Grundstückes spendeten und zum anderen die "Aktiengesellschaft Hagener Stadtgarten" gründeten.

Neu!!: Hagen und Stadtgarten Hagen · Mehr sehen »

Stadthalle Hagen

Stadthalle Hagen Die Stadthalle Hagen ist eine 1981 eröffnete Veranstaltungshalle in Hagen.

Neu!!: Hagen und Stadthalle Hagen · Mehr sehen »

Stadtrecht

Stadtrecht ist ursprünglich das kaiserliche oder landesherrliche Vorrecht (Stadtregal), durch das ein Dorf oder eine vorstädtische Siedlung zur Stadt erhoben wurde und Inbegriff der in dem betreffenden Rechtsbezirk gültigen Rechtssätze war.

Neu!!: Hagen und Stadtrecht · Mehr sehen »

Stahlkrise

Die Stahlkrise war eine Strukturkrise der Stahlindustrie gegen Ende der 1960er, Ende der 1970er, Anfang der 1980er und in den 1990er Jahren in Deutschland, Österreich, Frankreich, Belgien, Luxemburg, Großbritannien, Italien, Schweden und den USA.

Neu!!: Hagen und Stahlkrise · Mehr sehen »

Stardust (Sonde)

Die Raumsonde Stardust (für Sternenstaub) war eine Mission der NASA, die 1999 gestartet und 2011 beendet wurde.

Neu!!: Hagen und Stardust (Sonde) · Mehr sehen »

Stefan Erbe

Stefan Erbe im März 2012 Stefan Erbe (* 1968 in Hagen) ist ein deutscher Komponist und Musiker auf dem Gebiet der elektronischen Musik.

Neu!!: Hagen und Stefan Erbe · Mehr sehen »

Stefan Kleinkrieg

Stefan Kleinkrieg 2004 Stefan Kleinkrieg (* 29. Dezember 1955 in Hagen in Westfalen als Stefan Klein) ist ein deutscher Rockmusiker und wurde vor allem durch die Band Extrabreit als „Stefan Kleinkrieg“ bekannt.

Neu!!: Hagen und Stefan Kleinkrieg · Mehr sehen »

Stephanie Marra

Stephanie Marra (* 1970 in Hattingen) ist eine deutsche Historikerin und Archivarin.

Neu!!: Hagen und Stephanie Marra · Mehr sehen »

Stephen Janetzko

Stephen Janetzko (* 26. Dezember 1966 in Hagen) ist ein deutscher Kinderliedermacher und Autor.

Neu!!: Hagen und Stephen Janetzko · Mehr sehen »

Stora Enso

1/8 Anteil am Bergwerk von Falun, 1288 Hauptquartier von Stora Enso im Stadtzentrum von Helsinki; Architekt: Alvar Aalto 1962 Der finnisch-schwedische Konzern Stora Enso (und) ist gemessen an der Produktionskapazität das zweitgrößte Forstunternehmen der Welt sowie einer der größten Papier- und Verpackungsmittelhersteller.

Neu!!: Hagen und Stora Enso · Mehr sehen »

Straßenbahn Hagen

Die Straßenbahn Hagen war der Straßenbahnbetrieb der nordrhein-westfälischen Stadt Hagen.

Neu!!: Hagen und Straßenbahn Hagen · Mehr sehen »

Straßenmeisterei

Straßenmeisterei in Österreich (Gemeinde Radstadt) Feuchtsalzlager einer Straßenmeisterei Kommunaler Werkhof in der Schweiz (Gemeinde Langendorf SO) Eine Straßenmeisterei (kurz SM) bzw.

Neu!!: Hagen und Straßenmeisterei · Mehr sehen »

Strafvollzugsgesetz(e) (Deutschland)

Das Strafvollzugsgesetz (StVollzG) regelte als Bundesgesetz seit 1977 in Deutschland den Vollzug der Freiheitsstrafe in Justizvollzugsanstalten und der freiheitsentziehenden Maßregeln der Besserung und Sicherung (§ 1 StVollzG – Anwendungsbereich).

Neu!!: Hagen und Strafvollzugsgesetz(e) (Deutschland) · Mehr sehen »

Tayfun Belgin

Tayfun Belgin (* 3. August 1956 in Zonguldak, Türkei) ist ein deutscher Museumsdirektor und Kunsthistoriker.

Neu!!: Hagen und Tayfun Belgin · Mehr sehen »

Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion

Merkez Camii, Hinterhofmoschee in Detmold DİTİB-Merkez-Moschee in Duisburg Yavuz-Sultan-Selim-Moschee in Mannheim DİTİB-Moschee in Bielefeld DİTİB-Moschee in Mosbach Die Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion e. V. (abgekürzt DİTİB) ist ein bundesweiter Dachverband für die Koordinierung der religiösen, sozialen und kulturellen Tätigkeiten der angeschlossenen türkisch-islamischen Moscheegemeinden in Deutschland.

Neu!!: Hagen und Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion · Mehr sehen »

Tertiär

Das Tertiär war ein Erdzeitalter im Rang eines Systems (bzw. einer Periode), das den älteren und weitaus längeren Abschnitt des Känozoikums (der Erdneuzeit) umfasste.

Neu!!: Hagen und Tertiär · Mehr sehen »

Textilfabrik Elbers

Die Textilfabrik Elbers war ein Unternehmen in Hagen, das von 1822 bis 1932 bestand.

Neu!!: Hagen und Textilfabrik Elbers · Mehr sehen »

Theater Hagen

Das Theater Hagen wurde als Städtisches Schauspielhaus am 5.

Neu!!: Hagen und Theater Hagen · Mehr sehen »

Theodor Springmann senior

Theodor Springmann (* 30. Mai 1840 in Raubach; † 22. Oktober 1927 in Wiesbaden) war ein Industrieller in Hagen, Ehrenpräsident der Handelskammer zu Hagen und Stifter öffentlicher Einrichtungen.

Neu!!: Hagen und Theodor Springmann senior · Mehr sehen »

Thomas Daum (Admiral)

Thomas Daum (* 17. Juli 1962 in Hagen) ist ein Konteradmiral der Deutschen Marine und Chef des Stabes und Chief Operating Officer der NATO Communications and Information Agency (NCIA) in Brüssel, Belgien.

Neu!!: Hagen und Thomas Daum (Admiral) · Mehr sehen »

Thomas Weber (Historiker)

Thomas Weber (* 29. April 1974 in Hagen) ist ein deutscher Historiker und Hochschullehrer.

Neu!!: Hagen und Thomas Weber (Historiker) · Mehr sehen »

Thomas Wessinghage

Thomas Wessinghage in Köln, 1981 Thomas Wessinghage (* 22. Februar 1952 in Hagen) ist ein ehemaliger deutscher Leichtathlet.

Neu!!: Hagen und Thomas Wessinghage · Mehr sehen »

Thorsten Fögen

Thorsten Fögen (* 2. Januar 1971 in Hagen) ist ein deutscher Altphilologe.

Neu!!: Hagen und Thorsten Fögen · Mehr sehen »

Tim Neuhaus

Tim Neuhaus am Schlagzeug für Clueso (Rock am Ring 2015) Tim Neuhaus als Gitarrist mit Clueso Tim Neuhaus (* 1979 in Hagen) ist ein deutscher Schlagzeuger und Singer-Songwriter.

Neu!!: Hagen und Tim Neuhaus · Mehr sehen »

Tischtennis

Olympisches Herren-Doppel-Finale in London (2012) Tischtennis 30px (umgangssprachlich auch Ping Pong) ist eine Ende des 19.

Neu!!: Hagen und Tischtennis · Mehr sehen »

Tobias Schönenberg

Tobias Schönenberg (* 17. August 1986 in Hagen) ist ein deutscher Schauspieler und Fotomodell.

Neu!!: Hagen und Tobias Schönenberg · Mehr sehen »

Tobias Schröder (Handballspieler)

Tobias Schröder (* 6. März 1981 in Hagen) ist ein deutscher Handballspieler, der mehrere Jahre in der Bundesliga aktiv war.

Neu!!: Hagen und Tobias Schröder (Handballspieler) · Mehr sehen »

Triathlon

Landstart bei einem Triathlon (Sizilien 2014); bedingt durch die Wassertemperatur ist die Nutzung von Neoprenanzügen nicht zulässig. Triathlon ist eine Ausdauersportart, bestehend aus einem Mehrkampf der Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen, die nacheinander und in genau dieser Reihenfolge zu absolvieren sind.

Neu!!: Hagen und Triathlon · Mehr sehen »

TSV Fichte Hagen

Der TSV Fichte Hagen 1863 e.V. (offiziell: Turn- und Sportverein Fichte Hagen 1863 e.V.) ist ein Breiten - Sportverein aus Hagen.

Neu!!: Hagen und TSV Fichte Hagen · Mehr sehen »

TSV Hagen 1860

TSV Hagen 1860 (e. V.) ist der größte und älteste Sportverein in Hagen.

Neu!!: Hagen und TSV Hagen 1860 · Mehr sehen »

Uli Becker

Uli Becker (* 14. September 1953 in Hagen; Pseudonym: Erwin Kliffert) ist ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: Hagen und Uli Becker · Mehr sehen »

Universität Leipzig

Die Universität Leipzig – Alma Mater Lipsiensis (AML) – ist mit ihrem Gründungsjahr 1409 nach der Universität Heidelberg (1386) die zweitälteste Universität im heutigen Deutschland.

Neu!!: Hagen und Universität Leipzig · Mehr sehen »

Urbanisierung

Die chinesische Stadt Shenzhen am Rande Hongkongs hatte 1979 nur 30.000 Einwohner, im Jahr 2011 etwa 10,5 Millionen. Unter Urbanisierung („Stadt“) versteht man die Ausbreitung städtischer Lebensformen.

Neu!!: Hagen und Urbanisierung · Mehr sehen »

Utz Brocksieper

Utz Brocksieper (* 16. Januar 1939 in Hagen) ist ein deutscher Bildhauer.

Neu!!: Hagen und Utz Brocksieper · Mehr sehen »

Uwe Nickel

Uwe Nickel (* 3. Juli 1942 in Zoppot) ist seit 1962 als Grafiker und Maler freiberuflich tätig.

Neu!!: Hagen und Uwe Nickel · Mehr sehen »

Uwe Voehl

Uwe Voehl (* 26. April 1959 in Hagen) ist ein deutscher Schriftsteller, Herausgeber und Lektor, der hauptsächlich – teilweise unter Pseudonym – Werke des Krimi-Genres und der Phantastik veröffentlicht.

Neu!!: Hagen und Uwe Voehl · Mehr sehen »

Uwe Will

Uwe Will (* 20. Dezember 1941) ist ein deutscher Maler und Bildhauer aus Hagen.

Neu!!: Hagen und Uwe Will · Mehr sehen »

V NESS

V:NESS (* 28. Februar 1984 als Vanessa Henning in Hagen) ist eine deutsche Sängerin.

Neu!!: Hagen und V NESS · Mehr sehen »

Valdet Rama

Valdet Rama (* 20. November 1987 in Titova Mitrovica, SFR Jugoslawien) ist ein albanischer Fußballspieler, der auch die kosovarische und deutsche Staatsangehörigkeit besitzt.

Neu!!: Hagen und Valdet Rama · Mehr sehen »

Varta AG

Ellwangen Varta (Akronym für: Vertrieb, Aufladung, Reparatur transportabler Akkumulatoren, Eigenschreibweise VARTA) ist ein traditionsreicher deutscher Batteriekonzern.

Neu!!: Hagen und Varta AG · Mehr sehen »

Venlo

Venlo ist eine niederländische Stadt und Gemeinde der Provinz Limburg.

Neu!!: Hagen und Venlo · Mehr sehen »

Verband der Islamischen Kulturzentren

Innenraum einer Moschee des VIKZ in Emmendingen Der Verband der Islamischen Kulturzentren e. V.

Neu!!: Hagen und Verband der Islamischen Kulturzentren · Mehr sehen »

Verkehrsverbund Rhein-Ruhr

S-Bahn-Zug der Baureihe 422 im neuen unternehmensneutralen VRR-Design in Dortmund Hbf Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) ist ein Verkehrsverbund und SPNV-Aufgabenträger in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Hagen und Verkehrsverbund Rhein-Ruhr · Mehr sehen »

VfL Eintracht Hagen

Der VfL Eintracht Hagen (vollständiger Name: Verein für Leibesübungen Eintracht Hagen von 1863) ist ein Sportverein aus Hagen.

Neu!!: Hagen und VfL Eintracht Hagen · Mehr sehen »

Villa Post

Die Villa Post in Hagen Die Villa Post ist eine historische, unter Denkmalschutz stehende Villa in Hagen, die nach Modernisierung als städtische Volkshochschule genutzt wird.

Neu!!: Hagen und Villa Post · Mehr sehen »

Villosa

Villosa-Werk um 1930 (Werbung) Villosa ist ein Hersteller von Süßwaren, der seit dem Jahr 2000 zur Katjes Fassin GmbH & Co. KG gehört.

Neu!!: Hagen und Villosa · Mehr sehen »

Volkshochschule Hagen

Die Villa Post in HagenDie Volkshochschule Hagen ist eine kommunale Weiterbildungseinrichtung für lebensbegleitendes Lernen für alle Bevölkerungsgruppen in Hagen.

Neu!!: Hagen und Volkshochschule Hagen · Mehr sehen »

Volkssternwarte Hagen

Die Hagener Sternwarte vom Eugen-Richter-Turm aus gesehen. Die Volkssternwarte Hagen ist eine ehrenamtlich betriebene Sternwarte in Hagen, östliches Ruhrgebiet.

Neu!!: Hagen und Volkssternwarte Hagen · Mehr sehen »

Volme

Die Volme ist ein orographisch linker Nebenfluss der Ruhr und 50,5 km lang.

Neu!!: Hagen und Volme · Mehr sehen »

Volmetalbrücke

Die Volmetalbrücke ist eine 1740 m lange Hochstraße am nordöstlichen Rand von Eilpe, einem Ortsteil Hagens.

Neu!!: Hagen und Volmetalbrücke · Mehr sehen »

Vorhalle (Hagen)

Vorhalle ist der Name eines Ortsteils der kreisfreien Großstadt Hagen im östlichen Ruhrgebiet, der am 1.

Neu!!: Hagen und Vorhalle (Hagen) · Mehr sehen »

Waelzholz

Die C.D. Wälzholz GmbH & Co.

Neu!!: Hagen und Waelzholz · Mehr sehen »

Wald

Auwald entlang des Tarvasjõgi in Estland Laubwald im Vorland zur Hersbrucker Alb Wald (Waldung) im alltagssprachlichen Sinn und im Sinn der meisten Fachsprachen ist ein Ausschnitt der Erdoberfläche, der mit Bäumen bedeckt ist und die eine gewisse, vom Deutungszusammenhang abhängige Mindestdeckung und Mindestgröße überschreitet.

Neu!!: Hagen und Wald · Mehr sehen »

Waldbauer (Breckerfeld)

Waldbauer war bis 1970 eine eigenständige Gemeinde und ist heute ein Stadtteil (Bezirk) von Breckerfeld im Ennepe-Ruhr-Kreis südlich von Hagen in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Hagen und Waldbauer (Breckerfeld) · Mehr sehen »

Walter Gropius

Walter Gropius auf Besuch in Deutschland am 1. Oktober 1955 anlässlich der Einweihung der Hochschule für Gestaltung Ulm Walter Gropius (* 18. Mai 1883 in Berlin; † 5. Juli 1969 in Boston, Massachusetts; vollständiger Name: Walter Adolf Georg Gropius) war ein deutscher (seit 1944 US-amerikanischer) Architekt und Gründer des Bauhauses.

Neu!!: Hagen und Walter Gropius · Mehr sehen »

Walter Hammer

Walter Hammer (* 30. Juni 1907 in Hagen; † 2003) war im nationalsozialistischen Deutschen Reich SS-Obersturmbannführer und Regierungsrat, Führer des Einsatzkommandos 2 der Einsatzgruppe IV der Sicherheitspolizei im deutsch besetzten Polen, Kommandeur der Sicherheitspolizei und des SD Warschau, Leiter der Amtsgruppe VI E im Reichssicherheitshauptamt.

Neu!!: Hagen und Walter Hammer · Mehr sehen »

Walter K. B. Holz

Hagener Volkspark Walter Karl Borislaw Holz (* 11. Mai 1908 in Hagen; † 24. Juni 1993) war Archivar der Stadt Hagen und Gründer des Hagener Planetenmodells (Erstveröffentlichung im Heimatkalender Hagen, November 1959).

Neu!!: Hagen und Walter K. B. Holz · Mehr sehen »

Walther Bötticher

Walther Bötticher (* 27. August 1885 in Hagen; † 3. September 1916 an der Somme) war ein deutscher Maler und Vertreter des Expressionismus.

Neu!!: Hagen und Walther Bötticher · Mehr sehen »

Washington University in St. Louis

Brookings Hall Die Washington University in St.

Neu!!: Hagen und Washington University in St. Louis · Mehr sehen »

Wasserball

Ein Wasserball hat ein Gewicht von 400–450 Gramm und einen Umfang von 68–71 cm. Bis zur D-Jugend spielt man mit der Ballgröße 4. Ab der C-Jugend spielt man immer mit der Ballgröße 5. Istvan Szivos (Ungarn) Wasserball ist ein Ballspiel im Wasser, bei dem die Spieler zweier Mannschaften versuchen, durch geschicktes Abspielen und Freischwimmen den Ball in das gegnerische Tor zu werfen.

Neu!!: Hagen und Wasserball · Mehr sehen »

Wasserschloss Werdringen

Wasserschloss Werdringen 2009 Das Wasserschloss Werdringen ist eine Wasserburg in Hagen-Vorhalle nahe der Ruhr am Harkortsee unterhalb des Kaisbergs.

Neu!!: Hagen und Wasserschloss Werdringen · Mehr sehen »

Wehringhausen

Stadtteilladen in Wehringhausen Buchladen Quadrux in Wehringhausen Wehringhausen ist ein Stadtteil der kreisfreien Großstadt Hagen im östlichen Ruhrgebiet.

Neu!!: Hagen und Wehringhausen · Mehr sehen »

Werner Kaltefleiter

Werner Kaltefleiter (* 21. April 1937 in Hagen; † 17. März 1998 in Kiel) war ein deutscher Politikwissenschaftler.

Neu!!: Hagen und Werner Kaltefleiter · Mehr sehen »

Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Druck der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung im firmeneigenen Druckhaus Ehemaliges Logo bis 2009 Die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) ist die größte Regionalzeitung Deutschlands.

Neu!!: Hagen und Westdeutsche Allgemeine Zeitung · Mehr sehen »

Westerbauer

Westerbauer ist ein Ortsteil und eine Gemarkung der kreisfreien Großstadt Hagen in Nordrhein-Westfalen, Deutschland.

Neu!!: Hagen und Westerbauer · Mehr sehen »

Westfalenpost

Die Westfalenpost (WP) ist eine regionale Tageszeitung in Südwestfalen.

Neu!!: Hagen und Westfalenpost · Mehr sehen »

Westfalentarif

Logo des WestfalenTarifs Der Westfalentarif (WT) ist ein Tarifverbund des öffentlichen Personenverkehrs in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Hagen und Westfalentarif · Mehr sehen »

Westfalia Werkzeugcompany

Die Westfalia Werkzeugcompany GmbH & Co KG ist ein Spezialversandhaus für Werkzeug, Elektronik, Haus und Garten, Autozubehör, Landwirtschaft und Freizeit.

Neu!!: Hagen und Westfalia Werkzeugcompany · Mehr sehen »

Westfälische Rundschau

Die Westfälische Rundschau (WR) ist eine regionale Tageszeitung mit 24 Lokalausgaben in Dortmund, im östlichen (westfälischen) Ruhrgebiet und im südlichen Westfalen.

Neu!!: Hagen und Westfälische Rundschau · Mehr sehen »

Wilfried Horn

Wilfried Horn (* 2. November 1938 in Hagen) ist ein ehemaliger deutscher Politiker der CDU.

Neu!!: Hagen und Wilfried Horn · Mehr sehen »

Wilhelm Altenloh

Wilhelm Altenloh als Zeuge bei den Nürnberger Prozessen Karl Wilhelm Altenloh (* 25. Juni 1908 in Hagen/Westfalen; † 24. Februar 1985) war ein deutscher Jurist und SS-Führer.

Neu!!: Hagen und Wilhelm Altenloh · Mehr sehen »

Wilhelm Claas

Eugen Karl Gustav Wilhelm Claas (* 1885 in Hagen; † 1966) war ein deutscher Hochschullehrer, Heimatforscher und Fotograf, bekannt durch seine Reihe Technische Kulturdenkmale.

Neu!!: Hagen und Wilhelm Claas · Mehr sehen »

Wilhelm Post

Wilhelm Carl Johann Diederich Post (* 4. September 1852 in Hagen; † 4. Mai 1896 in Hagen) war ein Fabrikbesitzer in Hagen.

Neu!!: Hagen und Wilhelm Post · Mehr sehen »

Wilhelm Prentzel

Wilhelm Prentzel (* 28. Juli 1878 in Hagen; † 2. Mai 1945 in Berlin) war ein deutscher Marineoffizier, zuletzt Admiral im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: Hagen und Wilhelm Prentzel · Mehr sehen »

Wilhelm Römer (Jurist)

Wilhelm Römer Wilhelm Römer (* 12. Juli 1900 in Hagen; † 10. April 1962 in Krefeld) war ein deutscher Politiker (NSDAP) und Rechtsanwalt.

Neu!!: Hagen und Wilhelm Römer (Jurist) · Mehr sehen »

Wilhelm Schmurr

Wilhelm Schmurr (* 1. März 1878 in Hagen; † 16. Februar 1959 in Düsseldorf) war ein deutscher Maler und Mitbegründer des Sonderbundes in Düsseldorf.

Neu!!: Hagen und Wilhelm Schmurr · Mehr sehen »

Will Lammert

Will Lammert (* 5. Januar 1892 in Hagen, Westfalen; † 30. Oktober 1957 in Berlin) war ein deutscher Bildhauer.

Neu!!: Hagen und Will Lammert · Mehr sehen »

Willi Cuno

Porträt von Willi Cuno Willi Cuno (* 22. September 1860 in Berlin; † 26. Mai 1951 in Hagen) war ein deutscher Verwaltungsbeamter und erster Oberbürgermeister der kreisfreien Stadt Hagen im östlichen Ruhrgebiet.

Neu!!: Hagen und Willi Cuno · Mehr sehen »

Willi Prion

Willi Prion (* 30. November 1879 in Haspe; † 28. Januar 1939 in Berlin) war ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler.

Neu!!: Hagen und Willi Prion · Mehr sehen »

Willi Störring

Willi Störring (* 11. April 1896 in Hagen; † 29. Oktober 1978 in Düsseldorf) war ein deutscher Opernsänger (Tenor).

Neu!!: Hagen und Willi Störring · Mehr sehen »

Willi Weyer

Willi Weyer (rechts), 1981 Genscher, Weyer Staatsbesuch des belgischen Königspaares. Empfang im Schloss Benrath. Königin Fabiola, König Baudouin, Heinz Kühn Bonn, Innenministerkonferenz der Länder Willi Weyer (* 16. Februar 1917 in Hagen; † 25. August 1987 auf Juist) war ein deutscher Politiker (FDP) und ein Sportfunktionär.

Neu!!: Hagen und Willi Weyer · Mehr sehen »

Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

Das Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB; international: WZB Berlin Social Science Center) in Berlin ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung auf dem Gebiet der Sozialwissenschaften.

Neu!!: Hagen und Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung · Mehr sehen »

Witten

Die Stadt Witten liegt im Südosten des Ruhrgebietes im Land Nordrhein-Westfalen und ist eine Große kreisangehörige Stadt des Ennepe-Ruhr-Kreises im Regierungsbezirk Arnsberg.

Neu!!: Hagen und Witten · Mehr sehen »

Wolf-Jürgen Stahl

Brigadegeneral Wolf Jürgen Stahl (2018) Brigadegeneral Wolf-Jürgen Stahl mit der US-Botschafterin bei der NATO Kay Bailey Hutchison und SACEUR der NATO, US-General Curtis M. Scaparrotti (2018) Wolf-Jürgen Stahl (* 26. Februar 1964 in Hagen) ist ein Brigadegeneral des Heeres der Bundeswehr und seit 3.

Neu!!: Hagen und Wolf-Jürgen Stahl · Mehr sehen »

Wolfgang Bonß

Wolfgang Bonß (2011) Wolfgang Bonß (* 25. Februar 1952 in Hagen, Westfalen) ist ein deutscher Soziologe.

Neu!!: Hagen und Wolfgang Bonß · Mehr sehen »

Wolfgang Dürwald

Wolfgang Dürwald (* 13. Januar 1924 in Hagen, Westfalen; † 24. Mai 2014 in Leipzig) war ein deutscher Arzt, Gerichtsmediziner und Hochschullehrer.

Neu!!: Hagen und Wolfgang Dürwald · Mehr sehen »

Wolfgang Jörg

Wolfgang Jörg Wolfgang Jörg (* 24. Januar 1963 in Hagen) ist ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: Hagen und Wolfgang Jörg · Mehr sehen »

Wolfgang Schrage

Wolfgang Schrage (* 30. Juli 1928 in Haspe, jetzt Hagen; † 22. Oktober 2017 in Bad Honnef) war Professor für Neues Testament an der Universität Bonn.

Neu!!: Hagen und Wolfgang Schrage · Mehr sehen »

Wolfhard Klein

Wolfhard Klein Wolfhard Klein (* 7. Januar 1949 in Hagen in Westfalen) ist ein deutscher Journalist und Autor aus Jugenheim in Rheinhessen.

Neu!!: Hagen und Wolfhard Klein · Mehr sehen »

Wuppertal

Ansicht von Wuppertal-Elberfeld in Richtung Norden Ansicht von Wuppertal-Barmen in Richtung Osten Klosterkirche Wuppertaler Schwebebahn im Stadtteil Barmen „Großstadt im Grünen“ – Botanischer Garten mit Blick über die Stadt Wuppertal ist mit Einwohnern die größte Stadt und das Industrie-, Wirtschafts-, Bildungs- und Kulturzentrum des Bergischen Landes.

Neu!!: Hagen und Wuppertal · Mehr sehen »

Zeit des Nationalsozialismus

J.W. Spear. Als Zeit des Nationalsozialismus (abgekürzt NS-Zeit, auch NS-Diktatur genannt) wird die Regierungszeit der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP) im Deutschen Reich bezeichnet.

Neu!!: Hagen und Zeit des Nationalsozialismus · Mehr sehen »

Zentrales Mahngericht

Amtsgerichts Hagen Amtsgerichts Mayen Amtsgerichts Uelzen Das Zentrale Mahngericht oder Gemeinsame Mahngericht ist die Abteilung eines Amtsgerichts, in der Mahnverfahren aus den Bezirken mehrerer Amtsgerichte bearbeitet werden.

Neu!!: Hagen und Zentrales Mahngericht · Mehr sehen »

Zeugen Jehovas

USA) Die Zeugen Jehovas (Eigenbezeichnung: Jehovas Zeugen,: Jehovah’s Witnesses) sind eine christliche, chiliastisch ausgerichtete und nichttrinitarische Religionsgemeinschaft, die sich kirchlich organisiert.

Neu!!: Hagen und Zeugen Jehovas · Mehr sehen »

Ziyed Chennoufi

Ziyed Chennoufi (* 29. November 1988 in Hagen, Nordrhein-Westfalen) ist ein deutsch-tunesischer Basketballspieler.

Neu!!: Hagen und Ziyed Chennoufi · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Hagen und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

107.7 Radio Hagen

107.7 Radio Hagen ist das Lokalradio für die Stadt Hagen.

Neu!!: Hagen und 107.7 Radio Hagen · Mehr sehen »

2. Handball-Bundesliga

Die 2.

Neu!!: Hagen und 2. Handball-Bundesliga · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Hagen (Westf.), Hagen in Westfalen, Halden (Hagen), Herbeck (Hagen), Stadt der FernUniversität.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »