Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Hessen

Index Hessen

Hessen (Abkürzung HE) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) der Bundesrepublik Deutschland.

712 Beziehungen: Aartalsperre, Accadis Hochschule Bad Homburg, Affolderner See, Ahle Wurst, Akademie für Tonkunst (Darmstadt), Aktiva, Aloys Lenz (Politiker, 1943), Amöneburger Becken, American Football, American Forces Network, Andrea Ypsilanti, Antenne Frankfurt, Apfelwein, Aquitanien, Arbeitsort, Arbeitsplatzdichte, Archivschule Marburg, Aschaffenburg, Atom-Moratorium, Ausgleichssprache, Ausländer, Aussiedler und Spätaussiedler, Autobahnähnliche Straße, Avenir, Überschuldung, Bad Hersfeld, Bad Homburg vor der Höhe, Bad Karlshafen, Bad Nauheim, Bad Schwalbach, Bad Sooden-Allendorf, Bad Vilbel, Bad Wildungen, Baden-Württemberg, Baggersee, Bahnstrecke Bad Berleburg–Allendorf, Bahnstrecke Kreuztal–Cölbe, Bahnstrecke Volkmarsen–Vellmar-Obervellmar, Bahnstrecke Wabern–Brilon Wald, Bahnstrecke Warburg–Sarnau, Barbarossastadt, Basketball, Basketball-Bundesliga, Baunatal, Bayern, Börse Frankfurt, Bündnis 90/Die Grünen, Bündnis 90/Die Grünen Hessen, BC Marburg, Bebra, ..., Becken (Geomorphologie), Bembel, Bensheim, Berg, Bergstraße, Berufsakademie Nordhessen, Berufsakademie Rhein-Main, Besse (Edermünde), Bestätigungsvermerk, Bethmännchen, Bevölkerungsprognose Hessen, Bewertung (Rechnungswesen), Biblis, Bild (Zeitung), Billigfluggesellschaft, Bischoffen, Bistum Fulda, Bistum Limburg, Bistum Mainz, Block Beuys, Bloomberg Television, Bombardier Transportation, Bonifatius, Borkener See, Braunkohle, Brüssel, Bremen, Buderus, Bundesautobahn 3, Bundesautobahn 4, Bundesautobahn 44, Bundesautobahn 45, Bundesautobahn 5, Bundesautobahn 66, Bundesautobahn 67, Bundesautobahn 7, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Bundesstaat (Föderaler Staat), Bundeswahlleiter, Bunter Löwe, Bursa (Provinz), Carl Zeiss (Unternehmen), CDU Hessen, Champions League, Chatten, Christian Stock, Christine Wittrock, Commerzbank, Continental AG, Darmstadt, Darmstädter Echo, DBV-Winterthur Holding, DEL2, Delta Lloyd, Deutschböhmen und Deutschmährer, Deutsche Bahn, Deutsche Bank, Deutsche Bundesbank, Deutsche Eishockey Liga, Deutsche Flugsicherung, Deutsche Paintball Liga, Deutsche Post AG, Deutsche Sprache, Deutsche Staatsangehörigkeit, Deutsche Telekom, Deutsche Volleyball-Bundesliga (Frauen), Deutscher Meister (Hockey), Deutscher Orden, Deutscher Sprachatlas, Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Deutsches Kaiserreich, Deutschherrnbrücke, Deutschland, Dialekt, Dialektkontinuum, Die Linke, Die Linke Hessen, Dieburg, Diemel, Diemelsee, Dietzenbach, Dill (Fluss), Diploma Hochschule, Dr. Hoch’s Konservatorium, Dreieich, DZ Bank, EBS Universität für Wirtschaft und Recht, EC Bad Nauheim, Eder, Edersee, Eichsfeldisch, Eike Hennig, Eintracht Frankfurt, Einwanderung, Einzugsgebiet, Eisenach, Elisabethkirche (Marburg), Emilia-Romagna, Enquete-Kommission, Erbach (Adelsgeschlecht), Erbach (Odenwald), Erbach (Rheingau), ERF Medien (Deutschland), Erfurt, Erholung, Erzbistum Paderborn, Eschwege, ETTU Champions League, Eugen Bracht, Europapolitik, Europäische Union, Europäische Zentralbank, Europäischer Ausschuss der Regionen, Europäisches Parlament, Europäisches Raumflugkontrollzentrum, Eurostat, Evangelisch, Evangelische Hochschule Darmstadt, Evangelische Kirche im Rheinland, Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck, Evangelische Nachrichtenagentur idea, Evangelischer Pressedienst, Evonik Industries, Exekutive, Fabian Hambüchen, Fahrradtourismus, FDP Hessen, Feldhockey-Bundesliga (Damen), Feldhockey-Bundesliga (Herren), Finanzplatz Frankfurt am Main, Flächenstaat, Flächenverbrauch, Flensungen, Flughafen Frankfurt am Main, Flughafen Frankfurt-Hahn, Flughafen Kassel-Calden, Flugplatz Frankfurt-Egelsbach, FOM – Hochschule für Oekonomie und Management, Fraktionsloser Abgeordneter, Frankfurt (Main) Hauptbahnhof, Frankfurt am Main, Frankfurt Galaxy, Frankfurt Lions, Frankfurt School of Finance & Management, Frankfurt Universe, Frankfurt University of Applied Sciences, Frankfurt-Altstadt, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankfurter Kreuz, Frankfurter Neue Presse, Frankfurter Rundschau, Frankfurter Sportclub Sachsenhausen Forsthausstraße, Frankfurter Würstchen, Fraport, Frauen-Bundesliga, Frauenfußball in Deutschland, Fraunhofer-Gesellschaft, Freie Theologische Hochschule Gießen, Freies Radio Kassel, Freifläche (Flächennutzung), Freistaat Preußen, Friedberg (Hessen), FSV Frankfurt, FSV Hessen Wetzlar, Fußball-Bundesliga, Fußball-Regionalliga Süd (Frauen), Fußball-Regionalliga Südwest, Fulda, Fulda (Fluss), Fulda Reifen, Galopprennbahn Frankfurt, Gastarbeiter, Geheime Wahl des Regierungschefs im Parlament, Gelnhausen, Gemeinde, Geomorphologie, Gerätturnen, Gerhard Beier (Historiker), Geripptes, German Football League, German Football League 2, Gestade der Vergessenheit, GfK (Unternehmen), Gießen, Gießen 46ers, Gießen Golden Dragons, Gießen-Koblenzer Lahntal, Gießener Becken, Gladenbacher Bergland, Gliedstaat, Grabfeldisch, Grafschaft Hanau, Grüne Sauce, Groß-Gerau, Groß-Hessen, Großherzogtum Hessen, Großkrotzenburg, Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung, Habichtswälder Bergland, Hallenhockey-Bundesliga (Damen), Hallenhockey-Bundesliga (Herren), Hamburg, Hanau, Handball-Bundesliga, Handball-Bundesliga (Frauen), Handelsgesetzbuch, Handkäse, Hans Joachim Fröhlich, Hans Sarkowicz, Harmony.fm, Hassium, Haune, Haushaltsgrundsätzegesetz, Heizkraftwerk West (Frankfurt), Heiztechnik, Hennebergisch, Heppenheim (Bergstraße), Heraeus (Unternehmen), Herzogtum Nassau, Hessen (Begriffsklärung), Hessen-Homburg, Hessen-Nassau, Hessen-Rotenburg, Hessenlied, Hessenschau, Hessische Berufsakademie, Hessische Bibliographie, Hessische Film- und Medienakademie, Hessische Hochschule für Finanzen und Rechtspflege, Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien, Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung, Hessische/Niedersächsische Allgemeine, Hessischer Dialekt, Hessischer Landtag, Hessischer Ministerpräsident, Hessischer Rundfunk, Hessisches Hinterland, Hessisches Landesmuseum Darmstadt, Hessisches Ministerium der Justiz, Hessisches Ministerium des Innern und für Sport, Hessisches Ried, Hessisches Statistisches Landesamt, Hinterländer Platt, Hirschhorn (Neckar), Historische Kommission für Nassau, Hit Radio FFH, Hochmeister, Hochschule Darmstadt, Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main, Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main, Hochschule Fresenius, Hochschule Fulda, Hochschule Geisenheim, Hochschule RheinMain, Hochschulen in Hessen, Hochtaunuskreis, Hockey, Hofheim am Taunus, Hoher Meißner, Homberg (Efze), Hr-fernsehen, Hr-info, Hr1, Hr2-kultur, Hr3, Hr4, HSG Bad Wildungen, HSG Bensheim/Auerbach, HSG Wetzlar, Hugenotten, Humanistischer Verband Deutschlands, Idstein, Industriedichte, Industriepark Höchst, Informationsfreiheitsgesetz, Institut für Solare Energieversorgungstechnik, Institut für sozial-ökologische Forschung, Institut für Sozialforschung, Internationales Pfingstturnier Wiesbaden, Inventur, Isenburg (Adelsgeschlecht), ISO 3166-2:DE, Jörg Roßkopf, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Jonas Verlag, Joschka Fischer, Joseph Beuys, Justus-Liebig-Universität Gießen, Kameralistik, Kanute, Karl Ernst Demandt, Kassel, Kassel Huskies, Kaufunger Wald, Kellerwald, Kelsterbach, Kernkraftwerk Biblis, KfW, Kickers Offenbach, Kinowelt TV, Kinzig (Main), Kinzigtalbrücke, Kinzigtalsperre, Knüllgebirge, Kokarde (Abzeichen), Konrad von Thüringen, Korbach, Kraftwerk Borken, Kraftwerk Staudinger, Kreis Bergstraße, Kreis Groß-Gerau, Kreisfreie Stadt, KSV Hessen Kassel, Kunsthochschule Kassel, Kurhessenbahn, Kurtrier, Ladenöffnungszeit, Lahn, Lahn-Dill-Gebiet, Lahn-Dill-Kreis, Lahntalradweg, Lampertheim, Land (Deutschland), Landesbehörde, Landesförderinstitut, Landesregierung, Landeswappen, Landgrafschaft Hessen, Landgrafschaft Hessen-Darmstadt, Landgrafschaft Hessen-Kassel, Landkreis, Landkreis Darmstadt-Dieburg, Landkreis Fulda, Landkreis Gießen, Landkreis Hersfeld-Rotenburg, Landkreis Kassel, Landkreis Limburg-Weilburg, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Landkreis Offenbach, Landkreis Waldeck-Frankenberg, Landnutzung, Landtagswahl in Hessen 1982, Landtagswahl in Hessen 2008, Landtagswahl in Hessen 2009, Landtagswahl in Hessen 2013, Landtagswahl in Hessen 2018, Landwirtschaftliche Nutzfläche, Langen (Hessen), Langener Waldsee, Lauterbach (Hessen), Länderfinanzausgleich, Löss, Löwe (Wappentier), Legislative, Legislaturperiode, Leica Microsystems, Leitz (Optik), Limburg an der Lahn, Limburger Becken, Limburger HC, Liste der Gerichte des Landes Hessen, Liste der Hochhäuser in Frankfurt am Main, Liste der Landkreise und kreisfreien Städte in Hessen, Liste der Ministerpräsidenten Hessens ab 1945, Liste der Mitglieder des Hessischen Landtags (19. Wahlperiode), Liste der Radfernwege in Deutschland, Liste der Städte und Gemeinden in Hessen, Liste geographischer Mittelpunkte, Liste von Bergen und Erhebungen in Hessen, Liste von Ortsteilen in Hessen, Lorch (Rheingau), Ludowinger, Lufthansa, Lutherische Theologische Hochschule Oberursel, Lyrik, Main, Main-Kinzig-Kreis, Main-Taunus-Kreis, Maintal, Mainz, Mainz-Kostheim, Marburg, Marburg Mercenaries, Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte, Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung, Mörfelden-Walldorf, Mücke (Hessen), Mühlenkopfschanze, Merck KGaA, Migrationshintergrund, Minister, Ministerpräsident, Minox, Mitgliedstaaten der Europäischen Union, Mitteldeutsche Dialekte, Mittelgebirge, Mittelgebirgsschwelle, Mittelhessen, Mittelhessische Dialekte, Mittelmeer-Mjösen-Zone, Mittelpunkt Deutschlands, Mittelrheingebiet, Moritz Hensoldt, Moselfränkische Dialekte, MT Melsungen, Museum Wiesbaden, Museumslandschaft Hessen Kassel, Muslim, Naturpark Lahn-Dill-Bergland, Naturraum, Neckar, Neckarsteinach, Neu-Isenburg, NFL Europe, Nidda, Nidda (Fluss), Nidder, Niederdeutsche Sprache, Niederhessen, Niedersachsen, Niedersächsisches Bergland, Niederung, Norbert Kartmann, Nordhessen, Nordhessisch, Nordhessischer Verkehrsverbund, Nordrhein-Westfalen, Notar, NSC Watzenborn-Steinberg, Nutzungsarten des Bodens, Oberhessen, Oberrheinische Tiefebene, Oberursel (Taunus), Oblast Jaroslawl, Odenwald, Odenwald, Spessart und Südrhön, Odenwaldkreis, Oestrich-Winkel, Offenbach am Main, Offener Kanal, Ohm (Fluss), Opel, Original Teile Center, Ostfränkische Dialekte, Osthessen, Osthessisch, Osthessisches Bergland, Ostpreußen, Parlamentarisches Regierungssystem, Passiva, Paul-Ehrlich-Institut, Pellkartoffel, Pendlersaldo, Philipps-Universität Marburg, Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen, Planet radio, PricewaterhouseCoopers, Provadis School of International Management and Technology, Provinz Kurhessen, Provinz Nassau, Pumpspeicherkraftwerk Waldeck, R+V Versicherung, Radio Bob, Radio Darmstadt, Radio Rüsselsheim, Radio RheinWelle 92,5, Radio Unerhört Marburg, Radio X (Frankfurt am Main), Radwanderweg, Raunheim, Rödermark, Rüsselsheim am Main, Rüsselsheimer Ruder-Klub 08, Rechtsprechung, Regierungsbezirk, Regierungsbezirk Darmstadt, Regierungsbezirk Gießen, Regierungsbezirk Kassel, Regiolekt, Regionalflughafen, RegioTram Kassel, Reinhardswald, Republik, Rewe Group, Rhön, Rhöner Platt, Rhein, Rhein-Lahn-Kreis, Rhein-Main Baskets, Rhein-Main-Gebiet, Rhein-Main-Verkehrsverbund, Rheinfränkische Dialekte, Rheingau, Rheingau-Taunus-Kreis, Rheinisches Schiefergebirge, Rheinland-Pfalz, Rheinmaintv, Rheinschifffahrt, Richelsdorfer Gebirge, Rodgau, Roland Koch, Rollstuhlbasketball, Rollstuhlbasketball-Bundesliga, Rot-grüne Koalition, Rotenburg an der Fulda, Rothaargebirge, RSV Lahn-Dill, RTL Regional, RTL Television, Ruhrgebiet, RundFunk Meißner, S-Bahn Rhein-Main, Sat.1, Söhre, Süderbergland, Südhessischer Dialekt, Südwestdeutsches Stufenland, SC Frankfurt 1880, Schlierbachswald, Schlosspark Biebrich, Schnellfahrstrecke Hannover–Würzburg, Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main, Schwalm (Eder), Schwalm (Kultur), Schwalm-Eder-Kreis, Senckenberg Forschungsinstitut, Seulingswald, SG Dietzenbach, SG Wallau/Massenheim, SGL Carbon, Siegerland, Sigmund-Freud-Institut, Skisprungschanze, Skyliners Frankfurt, Solms (Adelsgeschlecht), Souveränität, SPD Hessen, Sperrklausel, Spessart, Sport in Mittelhessen, Staatliche Zeichenakademie Hanau, Staatsgerichtshof des Landes Hessen, Stadtkreis (Deutschland), Stadtregion Frankfurt, Standarddeutsch, Standesamt, Stausee, Ständige Vertretung, Stölzinger Gebirge, Straßenbahn, Straßentunnel, Streckenstilllegung, Studiengemeinschaft Darmstadt, StudiumPlus (Technische Hochschule Mittelhessen), Sudetendeutsche, SV Darmstadt 98, SV SparkassenVersicherung, SV Wehen Wiesbaden, Tann (Rhön), Taunus, Technische Hochschule Mittelhessen, Technische Universität Darmstadt, TG Hanau, TGRT-EU, Thüringen, Thüringer Becken, Thüringisch-obersächsische Dialektgruppe, Theologische Fakultät, Timo Boll, Tischtennis-Bundesliga, Todesstrafe, Trans World Radio, Transitverkehr, Trutzhain, TSV Eintracht Stadtallendorf, TSV Jahn Calden, TSV Steinbach Haiger, TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell, TTV Gönnern, Tunnel Hirschhagen, Tunnel Neuhof (Hessen), TV Hüttenberg, TV Lützellinden, Twistesee, United States Army, Universität Kassel, Verfassung des Landes Hessen, Verkehrsfläche, Verkehrslandeplatz, Verkehrsstärke, Vermögensbilanz, Versal, VfB Friedberg, Viernheim, Viessmann, Vogelsberg, Vogelsberger Südbahnradweg, Vogelsbergkreis, Volker Bouffier, Volksstaat Hessen, Volkswagen AG, Volkswagen Original Teile Logistik, Volkswagenwerk Kassel, Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung, Volkszählung in der Europäischen Union 2011, Vulkanradweg, Wachsend und halb (Heraldik), Wald, Waldeck, Waldenser, Wappen, Wappenschild, Wappentier, Wappenzeichen in Deutschland, Wasserfläche, Wasserkuppe, Wasserstraße, Württemberg-Baden, Werra, Werra-Meißner-Kreis, Werratal-Radweg, Werratalsee, Weser, Weser-Radweg, Westerwald, Westerwald (Naturraum), Westerwaldkreis, Westfälische Dialekte, Westhessische Senke, Westhessisches Bergland, Westmitteldeutsche Sprachen, Wetschaft-Senke, Wetter (Fluss), Wetterau, Wetteraukreis, Wetzlar, Wiesbaden, Wiesbaden Phantoms, Wiesbadener Kurier, Wilhelm Büchner Hochschule, Wilhelm Sievers (Geograph), Willingen (Upland), Windenergiepark Vogelsberg, Windkraftanlage, Wirtschaftsprüfer, Wisconsin, Wittgensteiner Platt, Woiwodschaft Großpolen, Wolfgang Schroeder, World Bowl, You FM, Zweiter Weltkrieg, 1. Damen-Basketball-Bundesliga, 1. FFC Frankfurt, 1. Hanauer THC, 1. VC Wiesbaden, 2. Fußball-Bundesliga, 2. Fußball-Bundesliga (Frauen), 3. Fußball-Liga. Erweitern Sie Index (662 mehr) »

Aartalsperre

Die Aartalsperre liegt im oberen Aartal im Lahn-Dill-Kreis in der Gemeinde Bischoffen und Hohenahr etwa 15 km nordwestlich von Gießen in Hessen.

Neu!!: Hessen und Aartalsperre · Mehr sehen »

Accadis Hochschule Bad Homburg

Campus accadis Bad Homburg Die accadis Hochschule Bad Homburg (ehemals International Business School Bad Homburg) ist eine private staatlich anerkannte Wirtschaftshochschule im hessischen Bad Homburg vor der Höhe.

Neu!!: Hessen und Accadis Hochschule Bad Homburg · Mehr sehen »

Affolderner See

Der Affolderner See ist ein 1,65 km² großer Stausee an der Eder im Landkreis Waldeck-Frankenberg, mittleres Nordhessen (Deutschland).

Neu!!: Hessen und Affolderner See · Mehr sehen »

Ahle Wurst

Ahle Wurscht Die Ahle Wurst (auch Ahle Wurscht bzw. Worscht, in manchen Gegenden ebenso Rote Wurst) ist eine luftgetrocknete oder leicht kaltgeräucherte Dauerwurst aus schlachtfrischem Schweinefleisch, die traditionell in Nordhessen in Hausschlachtung hergestellt wird.

Neu!!: Hessen und Ahle Wurst · Mehr sehen »

Akademie für Tonkunst (Darmstadt)

Die Akademie für Tonkunst im September 2010 Die Akademie für Tonkunst in Darmstadt ist eine der ältesten Musik-Ausbildungsstätten in Deutschland und unterteilt sich in eine Studienabteilung und eine Musikschulabteilung.

Neu!!: Hessen und Akademie für Tonkunst (Darmstadt) · Mehr sehen »

Aktiva

Unter Aktiva (Plural von Aktivum) versteht man die Summe des einem Unternehmen zur Verfügung stehenden Vermögens, das auf der linken Seite einer Bilanz zu finden ist.

Neu!!: Hessen und Aktiva · Mehr sehen »

Aloys Lenz (Politiker, 1943)

Aloys Lenz (2013) Aloys Lenz (* 5. September 1943 in Hanau) ist ein deutscher Politiker der CDU und ehemaliger Abgeordneter des Hessischen Landtags für den Wahlkreis Main-Kinzig II.

Neu!!: Hessen und Aloys Lenz (Politiker, 1943) · Mehr sehen »

Amöneburger Becken

Das Amöneburger Becken ist eine Talsenke und zugleich eine naturräumliche Haupteinheit des Westhessischen Berglandes im Landkreis Marburg-Biedenkopf, zu kleinen Anteilen auch im Vogelsbergkreis, in Mittelhessen, östlich der Stadt Marburg.

Neu!!: Hessen und Amöneburger Becken · Mehr sehen »

American Football

NFL American Football (engl. für „Amerikanischer Fußball“), oder auch kurz Football, ist eine aus den Vereinigten Staaten stammende Ballsportart und die populärste Variante einer Reihe von als Gridiron Football bezeichneten Sportarten.

Neu!!: Hessen und American Football · Mehr sehen »

American Forces Network

Logo des AFN American Forces Network (AFN) ist ein weltweites Netz von Rundfunkeinrichtungen der US-amerikanischen Streitkräfte (Soldatensender).

Neu!!: Hessen und American Forces Network · Mehr sehen »

Andrea Ypsilanti

Andrea Ypsilanti (2008) Andrea Ypsilanti (geb. Dill, * 8. April 1957 in Rüsselsheim) ist eine deutsche Politikerin (SPD).

Neu!!: Hessen und Andrea Ypsilanti · Mehr sehen »

Antenne Frankfurt

Altes Logo von ''Antenne Frankfurt 95.1'' (bis Ende 2016) Antenne Frankfurt (von Mai 2013 bis August 2016 Antenne Frankfurt 95.1)ist ein privater Hörfunksender, der aus Frankfurt am Main sendet.

Neu!!: Hessen und Antenne Frankfurt · Mehr sehen »

Apfelwein

Gerippten“ Apfelwein, auch "Viez", Apfelmost, Saurer Most, regional auch nur Most, im Hessischen "Äppelwoi", ist ein Fruchtwein, der meist aus einer Mischung verschiedener, relativ säurehaltiger Äpfel gekeltert und alkoholisch vergoren wird.

Neu!!: Hessen und Apfelwein · Mehr sehen »

Aquitanien

Aquitanien (saintongeais Aguiéne) war eine Provinz und eine Region im Südwesten Frankreichs, die aus den Départements Dordogne, Gironde, Landes, Lot-et-Garonne und Pyrénées-Atlantiques bestand.

Neu!!: Hessen und Aquitanien · Mehr sehen »

Arbeitsort

Arbeitsort ist im Arbeitsrecht der Ort, an dem sich der Arbeitsplatz eines Arbeitnehmers befindet.

Neu!!: Hessen und Arbeitsort · Mehr sehen »

Arbeitsplatzdichte

Die Arbeitsplatzdichte (auch Arbeitsplatzbesatz genannt) ist eine demografische Kennzahl, die sich stets auf eine bestimmte Region (zum Beispiel Bundesland oder Gemeinde) bezieht und das Verhältnis zwischen vorhandenen Arbeitsplätzen und der Wohnbevölkerung angibt.

Neu!!: Hessen und Arbeitsplatzdichte · Mehr sehen »

Archivschule Marburg

Die Archivschule Marburg – Hochschule für Archivwissenschaft ist eine Fachhochschule für Archivwesen und gleichzeitig Institut für Archivwissenschaft der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Hessen und Archivschule Marburg · Mehr sehen »

Aschaffenburg

Die Innenstadt von Aschaffenburg (Luftbild) Aschaffenburg (lokal: Aschebersch) ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Unterfranken, Teil der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main, größte Stadt der Region Bayerischer Untermain und nach Würzburg die zweitgrößte Stadt im Regierungsbezirk Unterfranken.

Neu!!: Hessen und Aschaffenburg · Mehr sehen »

Atom-Moratorium

Als Atom-Moratorium bezeichnet man die politische Entscheidung der Regierung Merkel vom 14.

Neu!!: Hessen und Atom-Moratorium · Mehr sehen »

Ausgleichssprache

Als Ausgleichssprache oder je nach Zusammenhang auch Ausgleichsdialekt oder Ausgleichsmundart bezeichnet man in der Sprachwissenschaft eine Sprache oder -varietät, die zwischen anderen Sprachen vermittelt, mit denen sie gewisse Ähnlichkeiten und Übereinstimmungen aufweist.

Neu!!: Hessen und Ausgleichssprache · Mehr sehen »

Ausländer

Im engeren Sinne bezeichnet der Begriff Ausländer natürliche Personen, deren Hauptwohnsitz im Ausland liegt.

Neu!!: Hessen und Ausländer · Mehr sehen »

Aussiedler und Spätaussiedler

Als Aussiedler und Spätaussiedler versteht man Zuwanderer deutscher Abstammung, die aus einem Staat des Ostblocks bzw.

Neu!!: Hessen und Aussiedler und Spätaussiedler · Mehr sehen »

Autobahnähnliche Straße

Bei einer autobahnähnlichen Straße handelt es sich um eine Straße, die sowohl aufgrund ihrer Kreuzungsfreiheit als auch durch ihre Beschilderung und meist durch baulich getrennte Richtungsfahrbahnen einer Autobahn ähnelt.

Neu!!: Hessen und Autobahnähnliche Straße · Mehr sehen »

Avenir

Avenir ist der Name einer Schriftart, die von Adrian Frutiger erstmals 1988 der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

Neu!!: Hessen und Avenir · Mehr sehen »

Überschuldung

Überschuldung liegt vor, wenn das Vermögen eines Schuldners dessen bestehende Verbindlichkeiten nicht mehr deckt.

Neu!!: Hessen und Überschuldung · Mehr sehen »

Bad Hersfeld

Die Festspiel- und Kurstadt Bad Hersfeld ist die Kreisstadt des Landkreises Hersfeld-Rotenburg im Nordosten von Hessen, Deutschland.

Neu!!: Hessen und Bad Hersfeld · Mehr sehen »

Bad Homburg vor der Höhe

Logo der Stadt Bad Homburg vor der Höhe Bad Homburg vor der Höhe (amtlich Bad Homburg v. d. Höhe) ist die Kreisstadt des Hochtaunuskreises und eine von sieben Städten mit Sonderstatus im Land Hessen.

Neu!!: Hessen und Bad Homburg vor der Höhe · Mehr sehen »

Bad Karlshafen

Bad Karlshafen (niederdeutsch: Korlshoawen) ist eine Kurstadt im Landkreis Kassel sowie die nördlichste Gemeinde Hessens (Deutschland).

Neu!!: Hessen und Bad Karlshafen · Mehr sehen »

Bad Nauheim

Bad Nauheim ist eine Kurstadt und nach Bad Vilbel die zweitgrößte Stadt im Wetteraukreis in Hessen (Deutschland).

Neu!!: Hessen und Bad Nauheim · Mehr sehen »

Bad Schwalbach

Karte von Langenschwalbach im Jahre 1728 Matthäus Merian dem Jüngeren 1655 Bad Langenschwalbach um 1900 Tombleson Bad Langenschwalbach um 1900 Schuldverschreibung über 1000 Mark der Stadt Langenschwalbach vom 1. März 1880 für den Bau einer Schule, einer Trinkhalle und eines Leichenhauses. Bad Schwalbach (bis 21. April 1927 Langenschwalbach) ist die Kreisstadt im Rheingau-Taunus-Kreis in Hessen.

Neu!!: Hessen und Bad Schwalbach · Mehr sehen »

Bad Sooden-Allendorf

Bad Sooden-Allendorf ist eine Stadt und ein Kurort in Hessen (Deutschland) und gehört zum Werra-Meißner-Kreis.

Neu!!: Hessen und Bad Sooden-Allendorf · Mehr sehen »

Bad Vilbel

Bad Vilbel ist mit Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) die an der Einwohnerzahl gemessen größte Stadt im hessischen Wetteraukreis und grenzt an den nördlichen Stadtrand von Frankfurt am Main.

Neu!!: Hessen und Bad Vilbel · Mehr sehen »

Bad Wildungen

Bad Wildungen ist ein Heilbäderzentrum und Staatsbad im Landkreis Waldeck-Frankenberg im westlichen Nordhessen (Deutschland).

Neu!!: Hessen und Bad Wildungen · Mehr sehen »

Baden-Württemberg

Baden-Württemberg (Abkürzung BW) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) im Südwesten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Hessen und Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Baggersee

Masurensee, Teil der Sechs-Seen-Platte (ehemaliges Kiesabbaugelände) in Duisburg Ein Baggersee (auch Baggerloch, Kiesgrube, in Österreich Schottergrube) ist ein künstlich angelegter See, der in der Regel auf den Abbau von Kies oder Sand als Baumaterial zurückgeht (Kiestagebau) oder auf einen anderen tagebaulichen Bergbau (Tagebaurestloch).

Neu!!: Hessen und Baggersee · Mehr sehen »

Bahnstrecke Bad Berleburg–Allendorf

| Die Bahnstrecke Bad Berleburg–Allendorf, auch Obere Edertalbahn oder Ederberglandbahn genannt, verläuft von Bad Berleburg nach Allendorf (Eder), wo sie in die Bahnstrecke Nuttlar–Frankenberg („Ruhr-Eder-Bahn“) mündet.

Neu!!: Hessen und Bahnstrecke Bad Berleburg–Allendorf · Mehr sehen »

Bahnstrecke Kreuztal–Cölbe

| | Die Bahnstrecke Kreuztal–Cölbe ist eine 88,5 Kilometer lange, eingleisige Nebenbahn von Kreuztal in Nordrhein-Westfalen über Erndtebrück, Bad Laasphe, Biedenkopf nach Cölbe in Hessen.

Neu!!: Hessen und Bahnstrecke Kreuztal–Cölbe · Mehr sehen »

Bahnstrecke Volkmarsen–Vellmar-Obervellmar

| Die Bahnstrecke Volkmarsen–Vellmar-Obervellmar führt von Volkmarsen über Wolfhagen und Zierenberg nach Vellmar-Obervellmar, wo sie auf die Bahnstrecke Warburg–Kassel trifft.

Neu!!: Hessen und Bahnstrecke Volkmarsen–Vellmar-Obervellmar · Mehr sehen »

Bahnstrecke Wabern–Brilon Wald

| Die Bahnstrecke Wabern–Brilon Wald ist eine 86,7 Kilometer lange, eingleisige Nebenstrecke von Wabern in Nordhessen nach Brilon-Wald in Nordrhein-Westfalen, dabei schreibt sich der Bahnhof abweichend vom Ortsnamen „Brilon Wald“ ohne Bindestrich.

Neu!!: Hessen und Bahnstrecke Wabern–Brilon Wald · Mehr sehen »

Bahnstrecke Warburg–Sarnau

| Die Bahnstrecke Warburg–Sarnau ist eine 100,9 Kilometer lange, eingleisige Eisenbahnnebenstrecke in Nordhessen.

Neu!!: Hessen und Bahnstrecke Warburg–Sarnau · Mehr sehen »

Barbarossastadt

Friedrichs I. Barbarossa in Sinzig Barbarossastadt ist der Beiname von fünf deutschen Städten aufgrund kürzerer oder längerer Aufenthalte des Stauferkaisers Friedrich I. Barbarossa in oder bei diesen Städten.

Neu!!: Hessen und Barbarossastadt · Mehr sehen »

Basketball

Das Basketballfeld bei einem Heimspiel von Alba Berlin in der O2-World Berlin Sprungwurf von Dirk Nowitzki Basketballspiel auf einem Freiplatz in Peking Basketball ist eine meist in der Halle betriebene Ballsportart, bei der zwei Mannschaften versuchen, den Ball in den jeweils gegnerischen Korb zu werfen.

Neu!!: Hessen und Basketball · Mehr sehen »

Basketball-Bundesliga

Die Basketball-Bundesliga (BBL), offizielle Bezeichnung easyCredit Basketball Bundesliga (easyCredit BBL), ist die höchste Spielklasse im deutschen Basketball der Herren.

Neu!!: Hessen und Basketball-Bundesliga · Mehr sehen »

Baunatal

Baunatal (benannt nach der Bauna) ist eine Mittelstadt im Landkreis Kassel in Nordhessen in Deutschland.

Neu!!: Hessen und Baunatal · Mehr sehen »

Bayern

München Nürnberg Augsburg Der Freistaat Bayern ist eines der 16 Länder in Deutschland und liegt in dessen Südosten.

Neu!!: Hessen und Bayern · Mehr sehen »

Börse Frankfurt

Gebäude der Frankfurter Wertpapierbörse Die Börse Frankfurt (MIC XFRA) ist ein börslicher Handelsplatz der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB) für Privatanleger.

Neu!!: Hessen und Börse Frankfurt · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen

Bündnis 90/Die Grünen (Eigenschreibweise: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Kurzbezeichnung: GRÜNE, auch als Grüne, Bündnisgrüne, B’90/Grüne, B'90/Die Grünen oder Die Grünen bezeichnet) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Hessen und Bündnis 90/Die Grünen · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen Hessen

Bündnis 90/Die Grünen Hessen ist einer der Landesverbände der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Hessen und Bündnis 90/Die Grünen Hessen · Mehr sehen »

BC Marburg

Der BC Marburg ist ein Basketball-Verein aus Marburg, der aktuell mit dem Sponsornamen BC Pharmaserv Marburg firmierend in der höchsten deutschen Spielklasse antritt.

Neu!!: Hessen und BC Marburg · Mehr sehen »

Bebra

Bebra ist eine Kleinstadt im Nordosten Hessens (Deutschland).

Neu!!: Hessen und Bebra · Mehr sehen »

Becken (Geomorphologie)

Ein Becken im Sinn der Geomorphologie ist eine über oder unter dem Meeresspiegel liegende, in sich geschlossene und oft abflusslose Einmuldung der Erdkruste; sie liegt also entweder auf der Erdoberfläche (Landfläche) oder am Meeresboden.

Neu!!: Hessen und Becken (Geomorphologie) · Mehr sehen »

Bembel

Bembel, der von Heinz Schenk in der TV-Sendung ''Zum Blauen Bock'' an Gäste überreicht wurde Als Bembel wird eine dickbauchige Steinzeugkanne bezeichnet, die in südhessischen Gaststätten zum Ausschenken von Apfelwein benutzt wird.

Neu!!: Hessen und Bembel · Mehr sehen »

Bensheim

Bensheim ist eine Stadt im Süden von Hessen (Deutschland) im Kreis Bergstraße.

Neu!!: Hessen und Bensheim · Mehr sehen »

Berg

Ein Berg ist eine Geländeform, die sich über die Umgebung erhebt.

Neu!!: Hessen und Berg · Mehr sehen »

Bergstraße

Deutschlandkarte, Bergstraße hervorgehoben Hohen Taunus Bergstraße ist der Name der Straße, die von Darmstadt in Südhessen über Heidelberg nach Wiesloch in Nordbaden führt.

Neu!!: Hessen und Bergstraße · Mehr sehen »

Berufsakademie Nordhessen

Die Berufsakademie Nordhessen wurde 1999 als Studienakademie für Informatik (SAI) gegründet und war die erste Berufsakademie in Hessen.

Neu!!: Hessen und Berufsakademie Nordhessen · Mehr sehen »

Berufsakademie Rhein-Main

Die Berufsakademie Rhein-Main (University of Cooperative Education) ist eine private, staatlich anerkannte Business School mit Sitz in Rödermark.

Neu!!: Hessen und Berufsakademie Rhein-Main · Mehr sehen »

Besse (Edermünde)

Besse ist mit etwa 3468 Einwohnern der größte Ortsteil der Gemeinde Edermünde im hessischen Schwalm-Eder-Kreis.

Neu!!: Hessen und Besse (Edermünde) · Mehr sehen »

Bestätigungsvermerk

Der Bestätigungsvermerk ist das Gesamturteil eines Abschlussprüfers nach der Prüfung eines Jahresabschlusses.

Neu!!: Hessen und Bestätigungsvermerk · Mehr sehen »

Bethmännchen

Frankfurter Bethmännchen Bethmännchen sind eine Gebäckspezialität aus Frankfurt am Main.

Neu!!: Hessen und Bethmännchen · Mehr sehen »

Bevölkerungsprognose Hessen

Die aktuelle Bevölkerungsprognose Hessen erstellte das hessische statistisches Landesamt auf der Grundlage der regionalisierten 12.

Neu!!: Hessen und Bevölkerungsprognose Hessen · Mehr sehen »

Bewertung (Rechnungswesen)

Die Bewertung entscheidet im kaufmännischen Rechnungswesen darüber, mit welchem Wertansatz ein Aktivum oder Passivum zu bilanzieren, das heißt mit welchem Betrag es in die Handels- und in die Steuerbilanz aufzunehmen ist.

Neu!!: Hessen und Bewertung (Rechnungswesen) · Mehr sehen »

Biblis

Biblis ist eine Gemeinde im südhessischen Kreis Bergstraße.

Neu!!: Hessen und Biblis · Mehr sehen »

Bild (Zeitung)

Bild (in der Schreibweise des Verlags BILD, heute umgangssprachlich und früher auch offiziell Bild-Zeitung) ist eine deutsche, überregionale Boulevardzeitung, die als Tageszeitung werktäglich erscheint.

Neu!!: Hessen und Bild (Zeitung) · Mehr sehen »

Billigfluggesellschaft

Ein Flugzeug der Lion Air Eine Billigfluggesellschaft (auch Billigairline, Billigflieger, englisch low-cost carrier, no frills airline, budget airline) ist eine Fluggesellschaft, die Flüge billiger anbietet als klassische Fluggesellschaften und auf Komfortmerkmale verzichtet.

Neu!!: Hessen und Billigfluggesellschaft · Mehr sehen »

Bischoffen

Bischoffen ist eine Gemeinde im mittelhessischen Lahn-Dill-Kreis.

Neu!!: Hessen und Bischoffen · Mehr sehen »

Bistum Fulda

Das Bistum Fulda ist eine römisch-katholische Diözese im Norden und Osten von Hessen und, zu kleineren Anteilen, im Westen Thüringens (Gebiet um Geisa) und im Nordwesten Bayerns (Exklave Ostheim vor der Rhön).

Neu!!: Hessen und Bistum Fulda · Mehr sehen »

Bistum Limburg

Logo des Bistums Limburg Das Bistum Limburg ist eine römisch-katholische Diözese in der deutschen Kirchenprovinz Köln.

Neu!!: Hessen und Bistum Limburg · Mehr sehen »

Bistum Mainz

Das Bistum Mainz ist eine Diözese der römisch-katholischen Kirche in Deutschland und gehört zur Oberrheinischen Kirchenprovinz.

Neu!!: Hessen und Bistum Mainz · Mehr sehen »

Block Beuys

Der Block Beuys ist eine sieben Räume umfassende Installation des deutschen Künstlers Joseph Beuys im Hessischen Landesmuseum in Darmstadt.

Neu!!: Hessen und Block Beuys · Mehr sehen »

Bloomberg Television

Ehemaliges Logo Bloomberg Television ist eine internationale Nachrichtensendergruppe, die sich auf Wirtschafts- und Finanzthemen spezialisiert hat.

Neu!!: Hessen und Bloomberg Television · Mehr sehen »

Bombardier Transportation

Bombardier Transportation ist ein zum kanadischen Bombardier-Konzern gehörender Hersteller von Schienenfahrzeugen, an dem die Caisse de dépôt et placement du Québec zu 30 % beteiligt ist.

Neu!!: Hessen und Bombardier Transportation · Mehr sehen »

Bonifatius

Szenen aus dem Leben des Bonifatius: Heidentaufe (oben) und Märtyrertod (unten) in: Fuldaer Sakramentar (Anfang 11. Jh.), Staatsbibliothek Bamberg, Msc.Lit.1, fol. 126v Bonifatius, Geburtsname Wynfreth (auch Wynfrith, Winfrid, Winfried, * um 673Schieffer: Bonifatius (siehe Literatur), S. 103 in Crediton; † 5. Juni 754 oder 755 bei Dokkum in Friesland Oder vielleicht bei Dünkirchen im heutigen Französisch-Flandern, wie der niederländische Archivar Albert Delahaye behauptet hat. Diese These ist jedoch umstritten.), war einer der bekanntesten Missionare und der wichtigste Kirchenreformer im Frankenreich.

Neu!!: Hessen und Bonifatius · Mehr sehen »

Borkener See

Der Borkener See ist ein künstlich, im Zuge der Braunkohlegewinnung im Borkener Braunkohlerevier, entstandener See südwestlich von Borken im Schwalm-Eder-Kreis in Hessen, Deutschland.

Neu!!: Hessen und Borkener See · Mehr sehen »

Braunkohle

Welzow-Süd im Kraftwerk Klingenberg in Berlin Braunkohle (früher auch Turff genannt) ist ein bräunlich-schwarzes, meist lockeres Sedimentgestein, das durch Druck und Luftabschluss (Inkohlung.

Neu!!: Hessen und Braunkohle · Mehr sehen »

Brüssel

Königlicher Palast Mit Brüssel kann entweder eine Stadt in Belgien gemeint sein oder die größere Hauptstadtregion mit 19 Gemeinden beziehungsweise das gesamte städtische Gebiet der Hauptstadtregion.

Neu!!: Hessen und Brüssel · Mehr sehen »

Bremen

Luftbild der Bremer Innenstadt mit Marktplatz, Domshof, Bremer Dom, Rathaus und Liebfrauenkirche Die Stadtgemeinde Bremen ist die Hauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen (kurz ebenfalls „Bremen“). Zu dem Zwei-Städte-Staat gehört neben Bremen noch das 53 km nördlich gelegene Bremerhaven.

Neu!!: Hessen und Bremen · Mehr sehen »

Buderus

Buderus (je Zeitabschnitt Sozietät J.W. Buderus, OHG Gebrüder Buderus, Aktiengesellschaft Buderus’sche Eisenwerke, Buderussche Handelsgesellschaft, Buderus AG) war ein deutsches (Groß-)Unternehmen im Bereich der Eisenverhüttung und Eisenverarbeitung mit Hauptsitz in Wetzlar.

Neu!!: Hessen und Buderus · Mehr sehen »

Bundesautobahn 3

Die Bundesautobahn 3 (Abkürzung: BAB 3) – Kurzform: Autobahn 3 (Abkürzung: A 3) – ist eine der wichtigsten deutschen Autobahnen und mit 769 km Streckenlänge nach der A 7 die zweitlängste Deutschlands.

Neu!!: Hessen und Bundesautobahn 3 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 4

Die Bundesautobahn 4 (Abkürzung: BAB 4) – Kurzform: Autobahn 4 (Abkürzung: A 4) – ist nach den Bundesautobahnen 7, 3 und 1 die viertlängste Autobahn in Deutschland und verläuft von der niederländischen Grenze bei Vetschau (nördlicher Stadtteil von Aachen) in Weiterführung der A76 (NL) über Köln bis Kreuztal-Krombach.

Neu!!: Hessen und Bundesautobahn 4 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 44

Die Bundesautobahn 44 (Abkürzung: BAB 44) – Kurzform: Autobahn 44 (Abkürzung: A 44) – verläuft, vielerorts unterbrochen, von der deutsch-belgischen Grenze bei Aachen über Mönchengladbach, Düsseldorf, Bochum und Dortmund nach Kassel.

Neu!!: Hessen und Bundesautobahn 44 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 45

Die Bundesautobahn 45 (Abkürzung: BAB 45) – Kurzform: Autobahn 45 (Abkürzung: A 45) – gemeinhin als Sauerlandlinie bezeichnet, ist die Autobahn von Dortmund nach Aschaffenburg.

Neu!!: Hessen und Bundesautobahn 45 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 5

Die Bundesautobahn 5 (Abkürzung: BAB 5) – Kurzform: Autobahn 5 (Abkürzung: A 5) – ist eine 440 Kilometer lange deutsche Autobahn.

Neu!!: Hessen und Bundesautobahn 5 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 66

Die Bundesautobahn 66 (Abkürzung: BAB 66) – Kurzform: Autobahn 66 (Abkürzung: A 66), umgangssprachlich auch Route 66 genannt – Bezeichnung bis 1974: Bundesautobahn 80 – ist eine Autobahn in Hessen und führt von Wiesbaden über Frankfurt am Main und Hanau bis zum Autobahndreieck Fulda.

Neu!!: Hessen und Bundesautobahn 66 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 67

A 5 und nach Stuttgart. Die Bundesautobahn 67 (Abkürzung: BAB 67) – Kurzform: Autobahn 67 (Abkürzung: A 67) – ist eine Autobahn, die in Nord-Süd-Richtung rechts des Rheins zwischen Viernheim und Rüsselsheim am Main verläuft.

Neu!!: Hessen und Bundesautobahn 67 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 7

Die Bundesautobahn 7 (auch BAB 7, Autobahn 7, A 7) ist mit 962,2 Kilometern die längste deutsche Bundesautobahn und die zweitlängste durchgehende nationale Autobahn Europas.

Neu!!: Hessen und Bundesautobahn 7 · Mehr sehen »

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Horst Seehofer (CSU), Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat Hauptsitz des Bundesministeriums des Innern in Berlin Bundesministerium des Innern, Eingang Dienstsitz Bonn Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (kurz BMI) ist eine oberste Bundesbehörde der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Hessen und Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat · Mehr sehen »

Bundesstaat (Föderaler Staat)

Weltweit gibt es 28 föderative Staaten, darunter Deutschland, Österreich und die Schweiz. Als Bundesstaat wird ein Staat bezeichnet, der aus mehreren Teil- oder Gliedstaaten zusammengesetzt ist.

Neu!!: Hessen und Bundesstaat (Föderaler Staat) · Mehr sehen »

Bundeswahlleiter

Behördenschild des Bundeswahlleiters und des Statistischen Bundesamtes Der Bundeswahlleiter organisiert und überwacht die politischen Wahlen und Wahlvorbereitungen in Deutschland auf Bundesebene, namentlich sind das die Wahlen zum Deutschen Bundestag und die Wahlen zum Europäischen Parlament auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Hessen und Bundeswahlleiter · Mehr sehen »

Bunter Löwe

Bunter Löwe im Großen Majestäts­wappen des Großherzogtums Hessens, um 1890 Der Bunte Löwe ist eine gemeine Figur in Wappen, nämlich ein mehrmals (meist neunmal) von Silber und Rot oder auch von Rot und Silber geteilter, rotgezungter und golden bewehrter steigender Löwe (umgangssprachlich: ein weiß-rot oder rot-weiß waagerecht in zumeist fünf Streifenpaaren gestreifter, aufgerichteter und in Schreitrichtung sehender Löwe, mit roter Zunge und goldenen Krallen), stets in blauem Schild.

Neu!!: Hessen und Bunter Löwe · Mehr sehen »

Bursa (Provinz)

Bursa ist eine türkische Provinz im Westen von Kleinasien an der Küste des Marmarameeres, 100 km südlich von Istanbul.

Neu!!: Hessen und Bursa (Provinz) · Mehr sehen »

Carl Zeiss (Unternehmen)

Die Carl Zeiss AG ist ein Unternehmen der feinmechanisch-optischen Industrie.

Neu!!: Hessen und Carl Zeiss (Unternehmen) · Mehr sehen »

CDU Hessen

Die CDU Hessen ist der zweitgrößte Landesverband einer Partei in Hessen und mit etwa 38.500 Mitgliedern Ende 2016 der fünftgrößte Landesverband der CDU.

Neu!!: Hessen und CDU Hessen · Mehr sehen »

Champions League

Champions League steht für folgende Wettbewerbe im Fußball.

Neu!!: Hessen und Champions League · Mehr sehen »

Chatten

Die Chatten, auch (lateinisch: Chatti, griechisch: οἱ Κάττοι, Κάτται), auch Katten geschrieben, waren ein germanischer Volksstamm, der im Bereich der Täler von Eder, Fulda und des Oberlaufes der Lahn seinen Siedlungsschwerpunkt hatte, was zu großen Teilen dem heutigen Niederhessen und Oberhessen bzw.

Neu!!: Hessen und Chatten · Mehr sehen »

Christian Stock

Christian Stock als Abgeordneter der Weimarer Nationalversammlung, 1919 Christian Stock (rechts) auf einer Sitzung des Bi-Zonenrates 1947 Christian Stock (* 28. August 1884 in Darmstadt; † 13. April 1967 in Seeheim) war ein deutscher SPD-Politiker und der erste gewählte Ministerpräsident von Hessen.

Neu!!: Hessen und Christian Stock · Mehr sehen »

Christine Wittrock

Christine Wittrock, Tazacorte 2012 Christine Wittrock (* 22. Januar 1948 in Einbeck, Niedersachsen) ist eine deutsche Historikerin, die auf La Palma lebt und arbeitet.

Neu!!: Hessen und Christine Wittrock · Mehr sehen »

Commerzbank

Die Commerzbank Aktiengesellschaft ist eine als Universalbank tätige deutsche Großbank mit Sitz in Frankfurt am Main.

Neu!!: Hessen und Commerzbank · Mehr sehen »

Continental AG

Länder mit Continental-AG-Werken weltweit Die Continental AG ist ein börsennotierter deutscher Konzern der Automobilzulieferbranche mit Sitz in Hannover.

Neu!!: Hessen und Continental AG · Mehr sehen »

Darmstadt

Luisenplatz ISS aus gesehen Darmstadt ist eine kreisfreie Großstadt im Süden Hessens, Verwaltungssitz des Regierungsbezirks Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg.

Neu!!: Hessen und Darmstadt · Mehr sehen »

Darmstädter Echo

Ehemaliges Verlagshaus in der ''Holzhofallee'' Echo-Zeitungen Darmstädter Straßenbahn mit ''Darmstädter Echo'' Werbung Das Darmstädter Echo ist eine Regionalzeitung für die Stadt Darmstadt und den Landkreis Darmstadt-Dieburg.

Neu!!: Hessen und Darmstädter Echo · Mehr sehen »

DBV-Winterthur Holding

DBV-Winterthur Holding AG, ein in Deutschland verbreitetes Versicherungsunternehmen, war eine Tochtergesellschaft der Schweizer Winterthur Group, Winterthur, mit Firmensitz in Wiesbaden und zuletzt 4370 Mitarbeitern.

Neu!!: Hessen und DBV-Winterthur Holding · Mehr sehen »

DEL2

Die DEL2 ist die zweithöchste Liga im deutschen Eishockey nach der Deutschen Eishockey Liga (DEL).

Neu!!: Hessen und DEL2 · Mehr sehen »

Delta Lloyd

Die Delta Lloyd Groep war ein niederländischer Versicherungskonzern mit Sitz in Amsterdam.

Neu!!: Hessen und Delta Lloyd · Mehr sehen »

Deutschböhmen und Deutschmährer

Der Begriff Deutschböhmen ist eine Sammelbezeichnung für die deutschsprachigen Bewohner Böhmens oder auch aller böhmischen Länder sowie für das Siedlungsgebiet dieser Bevölkerungsgruppe.

Neu!!: Hessen und Deutschböhmen und Deutschmährer · Mehr sehen »

Deutsche Bahn

Die Deutsche Bahn AG (kurz DB AG, umgangssprachlich auch nur DB) ist ein deutsches Verkehrsunternehmen mit Sitz in Berlin.

Neu!!: Hessen und Deutsche Bahn · Mehr sehen »

Deutsche Bank

Die Deutsche Bank AG ist das nach Bilanzsumme und Mitarbeiterzahl größte Kreditinstitut Deutschlands.

Neu!!: Hessen und Deutsche Bank · Mehr sehen »

Deutsche Bundesbank

Blick auf die Zentrale der Deutschen Bundesbank in Frankfurt am Main (vom Main Tower aus) Haupteingang der Deutschen Bundesbank an der Wilhelm-Epstein-Straße Miquel-Anlage, „Vorgarten“ der Bundesbank Genuss-Schein über 333,33 DM der Deutschen Bundesbank vom 2. Oktober 1961 Die Deutsche Bundesbank ist die Zentralbank der Bundesrepublik Deutschland mit Hauptsitz in Frankfurt am Main und Teil des Europäischen Systems der Zentralbanken.

Neu!!: Hessen und Deutsche Bundesbank · Mehr sehen »

Deutsche Eishockey Liga

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) ist die höchste Spielklasse im deutschen Eishockey.

Neu!!: Hessen und Deutsche Eishockey Liga · Mehr sehen »

Deutsche Flugsicherung

Sitz der DFS in Langen bei Frankfurt Gebäude der DFS am Flughafen München Gebäude der DFS in Bremen Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH ist als beliehenes Unternehmen Teil der Luftverkehrsverwaltung des Bundes (GG).

Neu!!: Hessen und Deutsche Flugsicherung · Mehr sehen »

Deutsche Paintball Liga

Die Deutsche Paintball Liga, kurz DPL, ist die größte europäische Liga für Turnierpaintball.

Neu!!: Hessen und Deutsche Paintball Liga · Mehr sehen »

Deutsche Post AG

Die Deutsche Post AG mit Sitz in der Bundesstadt Bonn ist ein deutsches Logistik- und Postunternehmen.

Neu!!: Hessen und Deutsche Post AG · Mehr sehen »

Deutsche Sprache

Die deutsche Sprache bzw.

Neu!!: Hessen und Deutsche Sprache · Mehr sehen »

Deutsche Staatsangehörigkeit

Artikel 16 des Grundgesetzes – eine Arbeit von Dani Karavan an den Glasscheiben zur Spreeseite beim Jakob-Kaiser-Haus des Bundestages in Berlin Die deutsche Staatsangehörigkeit ist die Zugehörigkeit einer natürlichen Person zum deutschen Staat, der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Hessen und Deutsche Staatsangehörigkeit · Mehr sehen »

Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom AG ist ein deutsches und Europas größtes Telekommunikationsunternehmen mit Sitz in Bonn.

Neu!!: Hessen und Deutsche Telekom · Mehr sehen »

Deutsche Volleyball-Bundesliga (Frauen)

Die Volleyball-Bundesliga der Frauen ist die höchste Spielklasse im deutschen Volleyball.

Neu!!: Hessen und Deutsche Volleyball-Bundesliga (Frauen) · Mehr sehen »

Deutscher Meister (Hockey)

Deutsche Meisterschaften im Hockey werden für Herren seit 1937, für Damen seit 1940 ausgetragen.

Neu!!: Hessen und Deutscher Meister (Hockey) · Mehr sehen »

Deutscher Orden

Heutige Form des Ordenskreuzes Der Deutsche Orden, auch Deutschherrenorden oder Deutschritterorden genannt, ist eine römisch-katholische Ordensgemeinschaft.

Neu!!: Hessen und Deutscher Orden · Mehr sehen »

Deutscher Sprachatlas

Der Deutsche Sprachatlas (DSA) ist ein Sprachatlas der Dialekte auf dem Gebiet des ehemaligen Deutschen Kaiserreiches.

Neu!!: Hessen und Deutscher Sprachatlas · Mehr sehen »

Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Eingang Schloßstraße, Standort Frankfurt Erinnerungsplakette an den Wiederaufbau des Gebäudes und dessen Förderung im Rahmen des amerikanischen Reeducation-Programms Seiteneingang Kaufunger Str., Standort Frankfurt Das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung (abgekürzt DIPF) ist eine Forschungseinrichtung auf dem Gebiet der Bildungsforschung.

Neu!!: Hessen und Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung · Mehr sehen »

Deutsches Kaiserreich

Deutsches Kaiserreich ist die retrospektive Bezeichnung für die Phase des Deutschen Reichs von 1871 bis 1918 zur eindeutigen Abgrenzung gegenüber der Zeit nach 1918.

Neu!!: Hessen und Deutsches Kaiserreich · Mehr sehen »

Deutschherrnbrücke

Die Deutschherrnbrücke ist eine zweigleisige Eisenbahnbrücke mit Fußgängersteg über den Main in Frankfurt am Main und wurde vom MAN Werk Gustavsburg erbaut.

Neu!!: Hessen und Deutschherrnbrücke · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Hessen und Deutschland · Mehr sehen »

Dialekt

Ein Dialekt (lateinisch dialectus und dialectos, diálektos „Gespräch/Diskussion, Redeweise, Dialekt/Mundart, Sprache“, von dialégesthai „mit jemandem reden“), auch als Mundart bezeichnet, ist eine lokale oder regionale Sprachvarietät.

Neu!!: Hessen und Dialekt · Mehr sehen »

Dialektkontinuum

Unter einem Dialektkontinuum wird in der Dialektologie eine Kette von Dialekten verstanden, innerhalb derer sich nach innersprachlichen strukturellen Kriterien keine eindeutigen Grenzen ziehen lassen, da zumindest zwei geographisch oder sozial benachbarte Dialekte jeweils gegenseitig verständlich sind.

Neu!!: Hessen und Dialektkontinuum · Mehr sehen »

Die Linke

Die Linke (Eigenschreibweise: DIE LINKE. – auch Linkspartei genannt) ist eine linke politische Partei in Deutschland, die am 16. Juni 2007 durch Verschmelzung der SPD-Abspaltung ''WASG'' und der Linkspartei.PDS entstanden ist.

Neu!!: Hessen und Die Linke · Mehr sehen »

Die Linke Hessen

Die Linke Hessen (Eigenschreibung: DIE LINKE.Hessen) ist der Landesverband der deutschen Partei Die Linke im Bundesland Hessen.

Neu!!: Hessen und Die Linke Hessen · Mehr sehen »

Dieburg

Dieburg – Plan der Innenstadt Dieburg (im lokalen Dialekt: Dibborsch) ist eine Stadt und ein Mittelzentrum in Südhessen, etwa 15 km östlich von Darmstadt.

Neu!!: Hessen und Dieburg · Mehr sehen »

Diemel

Diemelquelle bei Usseln Diemel in Marsberg Bad Karlshafen: Mündung der Diemel (links) in die Weser Die Diemel ist ein 110,5 km langer, westlicher und orographisch linker Nebenfluss der Weser in Hessen und Nordrhein-Westfalen in Deutschland.

Neu!!: Hessen und Diemel · Mehr sehen »

Diemelsee

Überlaufende Staumauer mit Kraftwerksgebäude (von Norden) Der Diemelsee, auch Diemelstausee genannt, ist eine Talsperre mit 1,65 km² Wasseroberfläche und etwa 19,9 Mio. m³ Speicherraum an der Diemel.

Neu!!: Hessen und Diemelsee · Mehr sehen »

Dietzenbach

Luftbild 2008 Die Stadt Dietzenbach vom Wingertsberg aus gesehen Der Aussichtsturm auf dem Wingertsberg Fachwerkhaus in der Altstadt Dietzenbach ist die Kreisstadt des Landkreises Offenbach in Hessen.

Neu!!: Hessen und Dietzenbach · Mehr sehen »

Dill (Fluss)

Die Dill ist ein 55 km langer, nördlicher und orographisch rechter Nebenfluss der Lahn im mittelhessischen Lahn-Dill-Kreis, Deutschland.

Neu!!: Hessen und Dill (Fluss) · Mehr sehen »

Diploma Hochschule

Diploma Hochschule in Bad Sooden-Allendorf Die Diploma Hochschule (ehemals Diploma Fachhochschule Nordhessen) ist eine vom Bundesland Hessen unbefristet staatlich anerkannte Hochschule (1998) in privater Trägerschaft mit Sitz in Bad Sooden-Allendorf.

Neu!!: Hessen und Diploma Hochschule · Mehr sehen »

Dr. Hoch’s Konservatorium

Dr.

Neu!!: Hessen und Dr. Hoch’s Konservatorium · Mehr sehen »

Dreieich

Dreieich ist eine Stadt im Landkreis Offenbach in Hessen und liegt südlich von Frankfurt am Main.

Neu!!: Hessen und Dreieich · Mehr sehen »

DZ Bank

Die DZ Bank AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main (Eigenschreibweise DZ BANK) mit Sitz in Frankfurt am Main ist innerhalb des genossenschaftlichen Finanzsektors als Zentralinstitut für mehr als 900 Kreditgenossenschaften zuständig.

Neu!!: Hessen und DZ Bank · Mehr sehen »

EBS Universität für Wirtschaft und Recht

Die EBS Universität für Wirtschaft und Recht (EBS) ist eine private, staatlich anerkannte Universität in Hessen.

Neu!!: Hessen und EBS Universität für Wirtschaft und Recht · Mehr sehen »

EC Bad Nauheim

Die Roten Teufel des EC Bad Nauheim (eigentlich Eishockey Cracks Bad Nauheim) sind eine Eishockeymannschaft aus Bad Nauheim.

Neu!!: Hessen und EC Bad Nauheim · Mehr sehen »

Eder

''Ederquelle'' am Ederkopf(während der Schneeschmelze; 2005) Die Eder vor Ederbringhausen; links, südwestlich im Hintergrund (flussaufwärts) Viermünden (2016) Die Eder (bis Anfang des 20. Jahrhunderts und im Dialekt noch heute auch Edder genannt) ist mit 176,1 km Fließstrecke der längste und größte sowie ein westlicher und orographisch linker Zufluss der Fulda.

Neu!!: Hessen und Eder · Mehr sehen »

Edersee

Blick von Schloss Waldeck auf den Edersee bei Niedrigwasser mit freiliegender Halbinsel an den Hopfenbergen, dahinter Staumauer in Bildmitte Der Edersee, auch Ederstausee genannt, ist mit 11,8 km² Wasseroberfläche und mit 199,3 Mio. m³ Stauraum der flächenmäßig zweit- und volumenmäßig drittgrößte (siehe Liste) Stausee in Deutschland.

Neu!!: Hessen und Edersee · Mehr sehen »

Eichsfeldisch

Dialekte im Eichsfeld entlang der Benrather Linie (rot) Das Eichsfeldische ist ein Niedersächsisch-Ostfälisch geprägter Übergangsdialekt innerhalb des Thüringisch-Obersächsischen Nordthüringischen, der in einem großen Teil des Obereichsfelds um Heilbad Heiligenstadt, Mühlhausen und Worbis gesprochen wird.

Neu!!: Hessen und Eichsfeldisch · Mehr sehen »

Eike Hennig

Eike Hennig (* 1. April 1943 in Kassel) ist ein deutscher Politikwissenschaftler und Soziologe.

Neu!!: Hessen und Eike Hennig · Mehr sehen »

Eintracht Frankfurt

Erstligapositionen der Eintracht am Saisonende Eintracht Frankfurt (traditionelle Bezeichnung: Sportgemeinde Eintracht oder kurz SGE) ist ein eingetragener Sportverein in Frankfurt am Main.

Neu!!: Hessen und Eintracht Frankfurt · Mehr sehen »

Einwanderung

Weltkarte mit farblich dargestelltem Immigrantenanteil pro Staat im Jahr 2005 Menschen, die einzeln oder in Gruppen ihre bisherigen Wohnorte verlassen, um sich an anderen Orten dauerhaft oder zumindest für längere Zeit niederzulassen, werden als Migranten bezeichnet.

Neu!!: Hessen und Einwanderung · Mehr sehen »

Einzugsgebiet

Depressionen innerhalb der „endorheischen Zonen“ Das Einzugsgebiet (auch Entwässerungsgebiet, Abflussgebiet, im engeren Sinne Niederschlagsgebiet, bei Fließgewässern auch Flussgebiet, bei Strömen Stromgebiet) ist das Gebiet bzw.

Neu!!: Hessen und Einzugsgebiet · Mehr sehen »

Eisenach

Luftbild der Altstadt von Eisenach Eisenach ist eine Stadt im Westen Thüringens und eine der sogenannten Lutherstädte.

Neu!!: Hessen und Eisenach · Mehr sehen »

Elisabethkirche (Marburg)

Ansicht von Südwesten Die Elisabethkirche in Marburg wurde ab dem 14.

Neu!!: Hessen und Elisabethkirche (Marburg) · Mehr sehen »

Emilia-Romagna

Die Emilia-Romagna ist eine Region in Norditalien mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Hessen und Emilia-Romagna · Mehr sehen »

Enquete-Kommission

Enquete-Kommissionen (von, „Untersuchung“) sind vom Deutschen Bundestag oder von einem Landesparlament eingesetzte überfraktionelle Arbeitsgruppen, die langfristige Fragestellungen lösen sollen, in denen unterschiedliche juristische, ökonomische, soziale oder ethische Aspekte abgewogen werden müssen.

Neu!!: Hessen und Enquete-Kommission · Mehr sehen »

Erbach (Adelsgeschlecht)

Stammwappen derer von Erbach Die Grafen von Erbach gehören zum rheinfränkischen Uradel und waren zunächst Ministeriale, die das Amt des Vogtes der Abtei Lorsch innehatten.

Neu!!: Hessen und Erbach (Adelsgeschlecht) · Mehr sehen »

Erbach (Odenwald)

Erbach im Luftbild von Norden Erbach ist die Kreisstadt des südhessischen Odenwaldkreises.

Neu!!: Hessen und Erbach (Odenwald) · Mehr sehen »

Erbach (Rheingau)

Blick über Erbach im Rheingau mit katholischer Pfarrkirche Sankt Markus zum Rheingaugebirge im Taunus Erbach am 12. August 1953 Pfarrkirche St. Markus Ev. Johanneskirche Rathaus in Erbach Der Erbacher Marcobrunnen Erbach (Rheingau) ist ein Stadtteil der Sekt-, Wein- und Rosenstadt Eltville am Rhein im Rheingau-Taunus-Kreis in Hessen.

Neu!!: Hessen und Erbach (Rheingau) · Mehr sehen »

ERF Medien (Deutschland)

Jubiläumslogo (2009) Der ERF Medien e. V.

Neu!!: Hessen und ERF Medien (Deutschland) · Mehr sehen »

Erfurt

Domplatz, Wahrzeichen von Erfurt Erfurt ˈʔɛɐ̯.fʊɐ̯tʰ ist die Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen.

Neu!!: Hessen und Erfurt · Mehr sehen »

Erholung

Strände sind beliebte Orte zur Erholung Wälder Als Erholung, Regeneration oder Rekreation versteht man die Rückgewinnung verbrauchter Kräfte und Wiederherstellen der Leistungsfähigkeit.

Neu!!: Hessen und Erholung · Mehr sehen »

Erzbistum Paderborn

Deutsche Sonderbriefmarke von 1999 Das Erzbistum Paderborn ist eine Diözese im Land Nordrhein-Westfalen, reicht aber auch in die Länder Hessen und Niedersachsen.

Neu!!: Hessen und Erzbistum Paderborn · Mehr sehen »

Eschwege

Eschwege liegt als Kreisstadt des Werra-Meißner-Kreises im Nordosten von Hessen in Deutschland.

Neu!!: Hessen und Eschwege · Mehr sehen »

ETTU Champions League

Die Champions League im Tischtennis ist die höchste europäische Spielklasse für Vereinsmannschaften.

Neu!!: Hessen und ETTU Champions League · Mehr sehen »

Eugen Bracht

Eugen Bracht Eugen Felix Prosper Bracht (* 3. Juni 1842 in Morges, Kanton Waadt, Schweiz; † 15. November 1921 in Darmstadt) war ein deutscher Maler.

Neu!!: Hessen und Eugen Bracht · Mehr sehen »

Europapolitik

Unter Europapolitik versteht man eine auf Europa bezogene Politik von staatlichen oder gesellschaftlichen Akteuren und internationalen Organisationen.

Neu!!: Hessen und Europapolitik · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten.

Neu!!: Hessen und Europäische Union · Mehr sehen »

Europäische Zentralbank

Die Europäische Zentralbank (EZB;, ECB;, BCE) mit Sitz in Frankfurt am Main ist ein Organ der Europäischen Union.

Neu!!: Hessen und Europäische Zentralbank · Mehr sehen »

Europäischer Ausschuss der Regionen

Logo des Europäischen Ausschusses der Regionen Der Europäische Ausschuss der Regionen (AdR) ist die Versammlung der Regional- und Kommunalvertreter der Europäischen Union (EU), die den subnationalen Gebietskörperschaften (d. h. Regionen, Bezirken, Provinzen, Städten und Gemeinden) im institutionellen Gefüge der EU unmittelbar Gehör verschafft.

Neu!!: Hessen und Europäischer Ausschuss der Regionen · Mehr sehen »

Europäisches Parlament

Das Europäische Parlament (inoffiziell auch Europaparlament oder EU-Parlament; kurz EP) mit offiziellem Sitz in Straßburg (siehe unten) ist das Parlament der Europäischen Union (EU-Vertrag).

Neu!!: Hessen und Europäisches Parlament · Mehr sehen »

Europäisches Raumflugkontrollzentrum

Kontrollzentrum des ESOC Das Europäische Raumflugkontrollzentrum (Kürzel ESOC für) ist eines der Operationszentren der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) mit Hauptsitz im Europaviertel von Darmstadt (Hessen, Deutschland).

Neu!!: Hessen und Europäisches Raumflugkontrollzentrum · Mehr sehen »

Eurostat

Logo von Eurostat Das Statistische Amt der Europäischen Union, kurz Eurostat oder ESTAT, ist die Verwaltungseinheit der Europäischen Union (EU) zur Erstellung amtlicher europäischer Statistiken und hat ihren Sitz in Luxemburg.

Neu!!: Hessen und Eurostat · Mehr sehen »

Evangelisch

Ausdruck konfessioneller Vielfalt: Hinweisschilder in Wiesbaden Evangelisch (kirchenlateinisch evangelicus; Abkürzung: ev.) ist ein vom Substantiv Evangelium abgeleitetes Adjektiv.

Neu!!: Hessen und Evangelisch · Mehr sehen »

Evangelische Hochschule Darmstadt

Hauptgebäude der EHD, Blick vom Hauptbahnhof Die Evangelische Hochschule Darmstadt (EHD) (bis 2011 Evangelische Fachhochschule Darmstadt (EFH)) ist eine kirchliche Fachhochschule mit dem Schwerpunkt sozialer Studiengänge.

Neu!!: Hessen und Evangelische Hochschule Darmstadt · Mehr sehen »

Evangelische Kirche im Rheinland

Die Evangelische Kirche im Rheinland (EKIR) mit Sitz in Düsseldorf ist eine von 20 Gliedkirchen (Landeskirchen) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und Mitglied der Konferenz der Kirchen am Rhein, die seit 31.

Neu!!: Hessen und Evangelische Kirche im Rheinland · Mehr sehen »

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Sitz der Kirchenverwaltung der EKHN in Darmstadt Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) mit Sitz in Darmstadt ist eine von 20 Gliedkirchen (Landeskirchen) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und Mitglied der Konferenz der Kirchen am Rhein.

Neu!!: Hessen und Evangelische Kirche in Hessen und Nassau · Mehr sehen »

Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck

Die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) ist eine von 20 Gliedkirchen (Landeskirchen) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Neu!!: Hessen und Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck · Mehr sehen »

Evangelische Nachrichtenagentur idea

Die Evangelische Nachrichtenagentur idea e. V. mit Sitz in Wetzlar ist eine Nachrichtenagentur.

Neu!!: Hessen und Evangelische Nachrichtenagentur idea · Mehr sehen »

Evangelischer Pressedienst

Logo des epd Der Evangelische Pressedienst (epd) ist eine aus dem 1910 in Wittenberg gegründeten „Evangelischen Presseverband für Deutschland“ hervorgegangene Nachrichtenagentur mit Sitz in Frankfurt am Main.

Neu!!: Hessen und Evangelischer Pressedienst · Mehr sehen »

Evonik Industries

Firmensitz in Essen "Stürzende" Architektur des Evonik Hochhauses Die Evonik Industries AG mit Sitz in Essen ist ein börsennotiertes Unternehmen.

Neu!!: Hessen und Evonik Industries · Mehr sehen »

Exekutive

Die Exekutive ist in der Staatstheorie neben der Legislative und der Judikative die vollziehende Gewalt.

Neu!!: Hessen und Exekutive · Mehr sehen »

Fabian Hambüchen

250px Fabian Hambüchen und seine ehemalige Freundin Marcia Ev bei der Lambertz Monday Night 2017. Fabian Hambüchen (* 25. Oktober 1987 in Bergisch Gladbach) ist ein ehemaliger deutscher Kunstturner.

Neu!!: Hessen und Fabian Hambüchen · Mehr sehen »

Fahrradtourismus

Mit Packtaschen beladenes Trekkingrad Fahrradtourismus ist eine Art der Urlaubsgestaltung mit Fahrrädern, die seit den 1980er Jahren im Wachsen begriffen ist, vor allem in Mitteleuropa.

Neu!!: Hessen und Fahrradtourismus · Mehr sehen »

FDP Hessen

Die FDP Hessen ist der Landesverband der FDP im Bundesland Hessen.

Neu!!: Hessen und FDP Hessen · Mehr sehen »

Feldhockey-Bundesliga (Damen)

'''→ alle Deutschen Hockeymeister''' Die Feldhockey-Bundesliga ist die höchste nationale Spielklasse im deutschen Damen-Hockey.

Neu!!: Hessen und Feldhockey-Bundesliga (Damen) · Mehr sehen »

Feldhockey-Bundesliga (Herren)

Die 1969 eingeführte Feldhockey-Bundesliga ist die höchste nationale Spielklasse im deutschen Herren-Hockey.

Neu!!: Hessen und Feldhockey-Bundesliga (Herren) · Mehr sehen »

Finanzplatz Frankfurt am Main

Frankfurter Bankenviertel Frankfurter Wertpapierbörse Der Finanzplatz Frankfurt am Main hat sich durch seine hohe Konzentration von Unternehmen der Finanzbranche als der führende Finanzplatz in Deutschland etabliert und zählt zu den wichtigsten internationalen Finanzzentren weltweit.

Neu!!: Hessen und Finanzplatz Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Flächenstaat

Ein Flächenstaat ist ein Territorialstaat, bei dem die Größe des Landes im Verhältnis zur Einwohnerzahl viel höher ist als in vergleichsweise dichtbesiedelten Stadtregionen.

Neu!!: Hessen und Flächenstaat · Mehr sehen »

Flächenverbrauch

zugehörigem Tagebau Unter Flächenverbrauch versteht man die Umwandlung insbesondere von landwirtschaftlichen oder naturbelassenen Flächen in „Siedlungs- und Verkehrsfläche“.

Neu!!: Hessen und Flächenverbrauch · Mehr sehen »

Flensungen

Flensungen ist ein Ortsteil der Gemeinde Mücke im mittelhessischen Vogelsbergkreis.

Neu!!: Hessen und Flensungen · Mehr sehen »

Flughafen Frankfurt am Main

Flughafen Frankfurt am Main mit fertiggestellter Landebahn Nord-West Der Flughafen Frankfurt am Main (ICAO-Code: EDDF, IATA-Code: FRA; genehmigt als Frankfurt/Main; Eigenbezeichnung Frankfurt Airport, unzutreffend auch Rhein-Main-Flughafen genannt) ist der größte deutsche Verkehrsflughafen.

Neu!!: Hessen und Flughafen Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Flughafen Frankfurt-Hahn

Ehemaliges Logo des Flughafens Frankfurt-Hahn (2006–2010) Ehemaliges Logo des Flughafens Frankfurt-Hahn (2001) Der Flughafen Frankfurt-Hahn (ICAO-Code EDFH, IATA-Code HHN) ist ein seit 1993 aus US-Militärverwendung konvertierter ziviler Flughafen in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Hessen und Flughafen Frankfurt-Hahn · Mehr sehen »

Flughafen Kassel-Calden

Logo des Flughafens Kassel-Calden bis März 2013 Alter Verkehrslandeplatz Kassel-Calden (1970 bis 2013) In Bau befindlicher Regionalflughafen Kassel-Calden mit Verkehrslandeplatz im Vordergrund (Mai 2012) Bild von 2015 Blick vom Dach des Infopoints auf das Flughafengelände; vorne die Feuerwache, rechts dahinter das Flughafenterminal Der Flughafen Kassel-Calden (Eigenbezeichnung seit Januar 2015: Kassel Airport) ist ein am 4. April 2013 eröffneter Regionalflughafen im Gebiet der nordwestlich der Großstadt Kassel im nordhessischen Landkreis Kassel liegenden Gemeinde Calden.

Neu!!: Hessen und Flughafen Kassel-Calden · Mehr sehen »

Flugplatz Frankfurt-Egelsbach

Der Flugplatz Frankfurt-Egelsbach (Markenauftritt Frankfurt-Egelsbach Airport) ist ein deutscher Verkehrslandeplatz nahe dem Frankfurter Flughafen.

Neu!!: Hessen und Flugplatz Frankfurt-Egelsbach · Mehr sehen »

FOM – Hochschule für Oekonomie und Management

Die FOM Hochschule (kurz: FOM, früher Fachhochschule für Oekonomie und Management) ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Hauptsitz in Essen, die hauptsächlich betriebswirtschaftliche und ingenieurwissenschaftliche sowie gesundheitswissenschaftliche und sozialwirtschaftliche Studiengänge für Berufstätige und Auszubildende anbietet.

Neu!!: Hessen und FOM – Hochschule für Oekonomie und Management · Mehr sehen »

Fraktionsloser Abgeordneter

Ein fraktionsloser Abgeordneter ist ein Mitglied eines Parlamentes, das keiner Fraktion angehört.

Neu!!: Hessen und Fraktionsloser Abgeordneter · Mehr sehen »

Frankfurt (Main) Hauptbahnhof

Der Frankfurter Hauptbahnhof ist der größte Bahnhof in Frankfurt am Main.

Neu!!: Hessen und Frankfurt (Main) Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Frankfurt am Main

Offizielles Logo der Stadt Frankfurt am Main Römer ist Frankfurts Rathaus und ein Wahrzeichen der Stadt. Frankfurter Skyline von der Deutschherrnbrücke aus gesehen (2015) Frankfurt am Main ist mit etwa 736.000 Einwohnern die größte Stadt Hessens und die fünftgrößte Deutschlands.

Neu!!: Hessen und Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Frankfurt Galaxy

Frankfurt Galaxy war ein Football-Team des American Football aus Frankfurt am Main, das 1991 Gründungsmitglied der World League of American Football (WLAF) war und in der NFL Europa, dem europäischen Ableger der in den USA beheimateten National Football League (NFL) spielte.

Neu!!: Hessen und Frankfurt Galaxy · Mehr sehen »

Frankfurt Lions

Die Frankfurt Lions sind ein ehemaliger Eishockeyclub aus Frankfurt am Main, der sich gegenwärtig in einem laufenden Insolvenzverfahren befindet.

Neu!!: Hessen und Frankfurt Lions · Mehr sehen »

Frankfurt School of Finance & Management

Die Frankfurt School of Finance & Management ist eine private, staatlich anerkannte Wirtschaftsuniversität und Business School.

Neu!!: Hessen und Frankfurt School of Finance & Management · Mehr sehen »

Frankfurt Universe

Der AFC Universe Frankfurt e. V. ist ein Verein für American Football aus Frankfurt am Main.

Neu!!: Hessen und Frankfurt Universe · Mehr sehen »

Frankfurt University of Applied Sciences

Die Frankfurt University of Applied Sciences (bis 30. Juni 2014 Fachhochschule Frankfurt am Main) ist eine am 1. August 1971 gegründete staatliche Fachhochschule in Frankfurt am Main.

Neu!!: Hessen und Frankfurt University of Applied Sciences · Mehr sehen »

Frankfurt-Altstadt

Die Altstadt von Frankfurt am Main bildet einen Stadtteil am nördlichen Mainufer.

Neu!!: Hessen und Frankfurt-Altstadt · Mehr sehen »

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Redaktionsgebäude, Hellerhofstr. 9, Frankfurt am Main Verlagsgebäude, Hellerhofstr. 2–4, Frankfurt am Main Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (Eigenschreibweise: Frankfurter Allgemeine. Zeitung für Deutschland; kurz F.A.Z. oder FAZ) ist eine deutsche überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Hessen und Frankfurter Allgemeine Zeitung · Mehr sehen »

Frankfurter Kreuz

Das Frankfurter Kreuz ist ein Autobahnkreuz in Kleeblattform und einer der meistbefahrenen Straßenknotenpunkte Europas mit durchschnittlich 335.000 Fahrzeugen pro Tag.

Neu!!: Hessen und Frankfurter Kreuz · Mehr sehen »

Frankfurter Neue Presse

Die Frankfurter Neue Presse (FNP) ist eine deutsche Tageszeitung mit einem Schwerpunkt für lokale und regionale Themen.

Neu!!: Hessen und Frankfurter Neue Presse · Mehr sehen »

Frankfurter Rundschau

Straßenbahn in Frankfurt mit Rundschau-Werbung im Jahr 2003 Die Frankfurter Rundschau (FR) ist eine überregionale Abonnement-Tageszeitung, die seit dem 1.

Neu!!: Hessen und Frankfurter Rundschau · Mehr sehen »

Frankfurter Sportclub Sachsenhausen Forsthausstraße

Der Sportclub Sachsenhausen Forsthausstraße e. V. (SAFO) ist ein traditionsreicher deutscher Sportverein aus Frankfurt-Sachsenhausen, der sich auf die Sparten Hockey und Tennis konzentriert.

Neu!!: Hessen und Frankfurter Sportclub Sachsenhausen Forsthausstraße · Mehr sehen »

Frankfurter Würstchen

Ein Paar Frankfurter auf Kartoffelsalat Als Frankfurter Würstchen (kurz „Frankfurter“) bezeichnet man eine dünne Brühwurst aus reinem Schweinefleisch im Saitling (Dünndarm vom Schaf).

Neu!!: Hessen und Frankfurter Würstchen · Mehr sehen »

Fraport

Die Fraport AG (von Frankfurt Airport; handelsrechtlich: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide) mit Sitz in Frankfurt am Main ist die börsennotierte Betreibergesellschaft des Flughafens Frankfurt am Main.

Neu!!: Hessen und Fraport · Mehr sehen »

Frauen-Bundesliga

Die Allianz Frauen-Bundesliga (AFBL) (so die Eigenschreibweise) ist die höchste Spielklasse im deutschen Frauenfußball.

Neu!!: Hessen und Frauen-Bundesliga · Mehr sehen »

Frauenfußball in Deutschland

1. Bundesliga, 1. FFC Frankfurt gegen 1. FFC Turbine Potsdam (Mai 2008) Römerbalkon nach der WM 2007 Frauenfußball ist auch in Deutschland eine der am schnellsten wachsenden Sportarten.

Neu!!: Hessen und Frauenfußball in Deutschland · Mehr sehen »

Fraunhofer-Gesellschaft

Fraunhofer - Dresden - FEP - IFAM - IKTS - IWS Die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V. (Fraunhofer) ist mit über 25.000 Mitarbeitern die größte Organisation für angewandte Forschungs- und Entwicklungsdienstleistungen in Europa, gefolgt vom niederländischen Institut TNO.

Neu!!: Hessen und Fraunhofer-Gesellschaft · Mehr sehen »

Freie Theologische Hochschule Gießen

Die Freie Theologische Hochschule Gießen (FTH) (früher Freie Theologische Akademie (FTA)) ist eine staatlich anerkannte theologische Hochschule in Gießen mit evangelikaler Prägung.

Neu!!: Hessen und Freie Theologische Hochschule Gießen · Mehr sehen »

Freies Radio Kassel

Das Freie Radio Kassel (FRK) ist als Freies Radio ein nichtkommerzieller lokaler Radiosender, der in Kassel und Umgebung empfangen werden kann.

Neu!!: Hessen und Freies Radio Kassel · Mehr sehen »

Freifläche (Flächennutzung)

Freifläche vor dem Marinemuseum Stralsund Eine Freifläche ist eine unbebaute Fläche, die Zwecken eines Gebäudes untergeordnet ist.

Neu!!: Hessen und Freifläche (Flächennutzung) · Mehr sehen »

Freistaat Preußen

Der Freistaat Preußen, der im Zuge der Novemberrevolution von 1918 aus der preußischen Monarchie hervorging, war der größte Gliedstaat des Deutschen Reiches während der Weimarer Republik.

Neu!!: Hessen und Freistaat Preußen · Mehr sehen »

Friedberg (Hessen)

Luftaufnahme 2007 Friedberg (Hessen) ist eine Stadt am nördlichen Rand des Rhein-Main-Gebiets und der Verwaltungssitz des Wetteraukreises.

Neu!!: Hessen und Friedberg (Hessen) · Mehr sehen »

FSV Frankfurt

Der FSV Frankfurt (vollständiger Name: Fußball-Sport-Verein 1899 Frankfurt) ist ein Sportverein in Frankfurt am Main.

Neu!!: Hessen und FSV Frankfurt · Mehr sehen »

FSV Hessen Wetzlar

Der FSV Hessen Wetzlar (vollständiger Name: Fußballsportverein Hessen Wetzlar e.V.) ist ein Frauenfußballverein aus Wetzlar.

Neu!!: Hessen und FSV Hessen Wetzlar · Mehr sehen »

Fußball-Bundesliga

Die Bundesliga ist die höchste Spielklasse im deutschen Fußball.

Neu!!: Hessen und Fußball-Bundesliga · Mehr sehen »

Fußball-Regionalliga Süd (Frauen)

Die Fußball-Regionalliga Süd der Frauen ist in Süddeutschland (Baden-Württemberg, Bayern und Hessen) die ehemalige und ab Sommer 2007 wieder existierende dritthöchste Spielklasse im Frauenfußball.

Neu!!: Hessen und Fußball-Regionalliga Süd (Frauen) · Mehr sehen »

Fußball-Regionalliga Südwest

Die Fußball-Regionalliga Südwest ist eine Liga im deutschen Amateurfußball.

Neu!!: Hessen und Fußball-Regionalliga Südwest · Mehr sehen »

Fulda

Dom St. Salvator zu Fulda Logo der Stadt Die Stadt Fulda am gleichnamigen Fluss ist das Oberzentrum der Region Osthessen und die neuntgrößte Stadt Hessens.

Neu!!: Hessen und Fulda · Mehr sehen »

Fulda (Fluss)

Die Fulda, im Oberlauf auch Gersfelder Wasser genannt, ist der 220,4 km lange linke Quellfluss der Weser.

Neu!!: Hessen und Fulda (Fluss) · Mehr sehen »

Fulda Reifen

Werbetafel mit altem Logo Werk in Fulda (2010) Fulda Reifen (ursprünglich Gummiwerke Fulda) ist ein Reifenhersteller.

Neu!!: Hessen und Fulda Reifen · Mehr sehen »

Galopprennbahn Frankfurt

Pferderennen, Blick auf die Frankfurter Skyline Die Galopprennbahn Frankfurt (auch als Galopprennbahn Niederrad bezeichnet) war eine Pferderennbahn im Frankfurter Stadtwald.

Neu!!: Hessen und Galopprennbahn Frankfurt · Mehr sehen »

Gastarbeiter

Schulung italienischer Gastarbeiter, die im Bergbau eingesetzt werden sollen (Duisburg, 1962) Der Begriff Gastarbeiter bezeichnet Mitglieder einer Personengruppe, denen aufgrund von Anwerbeabkommen zur Erzielung von Erwerbseinkommen ein zeitlich befristeter Aufenthalt in der Bundesrepublik oder der DDR gewährt wurde.

Neu!!: Hessen und Gastarbeiter · Mehr sehen »

Geheime Wahl des Regierungschefs im Parlament

In Deutschland werden die Regierungschefs des Bundes und der Länder durch verdeckte Abstimmung im Parlament gewählt.

Neu!!: Hessen und Geheime Wahl des Regierungschefs im Parlament · Mehr sehen »

Gelnhausen

Luftbild von Gelnhausen (oben), Altenhasslau (Mitte), Hailer (unten) Die Barbarossastadt Gelnhausen ist Kreisstadt des Main-Kinzig-Kreises im Südosten Hessens.

Neu!!: Hessen und Gelnhausen · Mehr sehen »

Gemeinde

Als Gemeinde, politische Gemeinde oder Kommune bezeichnet man Gebietskörperschaften (territoriale und hoheitliche Körperschaften des öffentlichen Rechts), die im öffentlich-verwaltungsmäßigen Aufbau von Staaten meistens die kleinste räumlich-administrative, also politisch-geographische Verwaltungseinheit darstellen.

Neu!!: Hessen und Gemeinde · Mehr sehen »

Geomorphologie

Die Oberflächenform der Erde Salta (Argentinien), eine Sandstein-Formation. Die Geomorphologie (von ge ‚Erde‘, μορφή morphé ‚Gestalt‘, ‚Form‘ und λόγος lógos ‚Wort‘, ‚Lehre‘, ‚Vernunft‘) oder Landformenkunde ist ein Teilgebiet der Physischen Geographie und untersucht die Formen und formbildenden Prozesse der Oberfläche der Erde, aber auch jene des Mondes, des Mars und anderer Planeten.

Neu!!: Hessen und Geomorphologie · Mehr sehen »

Gerätturnen

Gerätturnen (auch Kunstturnen oder Geräteturnen) ist eine olympische Individualsportart.

Neu!!: Hessen und Gerätturnen · Mehr sehen »

Gerhard Beier (Historiker)

Gerhard Beier (* 10. April 1937 in Flensburg; † 13. Dezember 2000 in Kronberg im Taunus) war ein deutscher Historiker, Schriftsteller und Gewerkschafter.

Neu!!: Hessen und Gerhard Beier (Historiker) · Mehr sehen »

Geripptes

Ein 0,25-l-Geripptes Ein 0,25-l-Geripptes, gefüllt mit Apfelwein Der Westhafen Tower – ''„das Gerippte“'' Ein Geripptes, auch Apfelwein- oder Schoppenglas genannt, ist ein Trinkgefäß aus Glas mit einer rautenförmigen Außenstruktur.

Neu!!: Hessen und Geripptes · Mehr sehen »

German Football League

Die German Football League (GFL) ist die erste Bundesliga für American Football der Herren in Deutschland.

Neu!!: Hessen und German Football League · Mehr sehen »

German Football League 2

Die German Football League 2 (GFL2), früher 2.

Neu!!: Hessen und German Football League 2 · Mehr sehen »

Gestade der Vergessenheit

Gestade der Vergessenheit (meist mit Artikel „Das…“, seltener „Die…“) ist ein Gemälde von Eugen Bracht.

Neu!!: Hessen und Gestade der Vergessenheit · Mehr sehen »

GfK (Unternehmen)

Die GfK mit Sitz in Nürnberg ist das größte deutsche Marktforschungsinstitut, derzeit weltweit die Nummer fünf der Branche.

Neu!!: Hessen und GfK (Unternehmen) · Mehr sehen »

Gießen

Luftaufnahme von Gießens Innenstadt und der Lahn Die mittelhessische Universitätsstadt Gießen im gleichnamigen Landkreis ist mit ca.

Neu!!: Hessen und Gießen · Mehr sehen »

Gießen 46ers

Die Gießen 46ers (Eigenschreibweise GIESSEN 46ers) sind eine deutsche Basketballmannschaft aus dem mittelhessischen Gießen.

Neu!!: Hessen und Gießen 46ers · Mehr sehen »

Gießen Golden Dragons

Die Gießen Golden Dragons sind ein deutsches American-Football-Team aus der mittelhessischen Universitätsstadt Gießen, welches seit der Saison 2016 in der German Football League 2 spielt.

Neu!!: Hessen und Gießen Golden Dragons · Mehr sehen »

Gießen-Koblenzer Lahntal

Das Gießen-Koblenzer Lahntal ist eine Talsenke im westlichen Hessen und im östlichen Rheinland-Pfalz, das den Unterlauf der Lahn nebst Limburger Becken beinhaltet.

Neu!!: Hessen und Gießen-Koblenzer Lahntal · Mehr sehen »

Gießener Becken

Das Gießener Becken ist eine Beckenlandschaft im Bereich der Stadt Gießen und Teil der naturräumlichen Haupteinheit Marburg-Gießener Lahntal im Westhessischen Bergland.

Neu!!: Hessen und Gießener Becken · Mehr sehen »

Gladenbacher Bergland

Das Gladenbacher Bergland, benannt nach der zentralen Stadt Gladenbach, ist ein bis hoher Mittelgebirgszug im Rheinischen Schiefergebirge an der Nahtstelle von Rothaargebirge (Norden und Nordwesten), Westerwald (Südwesten), (Östlichem) Hintertaunus (im Süden) und Westhessischem Bergland im Osten.

Neu!!: Hessen und Gladenbacher Bergland · Mehr sehen »

Gliedstaat

USA deutschen Länder Länder Österreichs Als Gliedstaaten, Teilstaaten oder manchmal Bundesstaaten bezeichnet man im Allgemeinen die politischen Einheiten mit Staatsqualität innerhalb eines föderativen Staatsverbandes (Bundesstaates) oder eines Staatenbundes.

Neu!!: Hessen und Gliedstaat · Mehr sehen »

Grabfeldisch

Grabfeldisch ist ein ostfränkischer Dialekt, der hauptsächlich in der Landschaft um Bad Königshofen und Mellrichstadt in Bayern und in der Römhilder Gegend südlich von Meiningen in Thüringen gesprochen wird.

Neu!!: Hessen und Grabfeldisch · Mehr sehen »

Grafschaft Hanau

Die Grafschaft Hanau ist ein Territorium des alten Deutschen Reiches.

Neu!!: Hessen und Grafschaft Hanau · Mehr sehen »

Grüne Sauce

Frankfurter Grüne Soße Grüne Sauce ist in unterschiedlichen Varianten in zahlreichen Ländern bekannt.

Neu!!: Hessen und Grüne Sauce · Mehr sehen »

Groß-Gerau

Groß-Gerau ist die Kreisstadt des südhessischen Kreises Groß-Gerau.

Neu!!: Hessen und Groß-Gerau · Mehr sehen »

Groß-Hessen

amerikanischen Besatzungszone (hell-orange) Staatsgrundgesetz des Staates Groß-Hessen – Erstes Verfassungsgesetz eines deutschen Landes nach dem Zweiten Weltkrieg Groß-Hessen war die amtliche Bezeichnung für das 1945 von der US-Militärregierung neu gegründete Land Hessen.

Neu!!: Hessen und Groß-Hessen · Mehr sehen »

Großherzogtum Hessen

Das Großherzogtum Hessen, auch Großherzogtum Hessen-Darmstadt genannt, bestand von 1806 bis 1919.

Neu!!: Hessen und Großherzogtum Hessen · Mehr sehen »

Großkrotzenburg

Luftaufnahme von Großkrotzenburg Gemeindegebiet von Großkrotzenburg Die Gemeinde Großkrotzenburg liegt südlich von Hanau im Main-Kinzig-Kreis, Hessen, unmittelbar am Main.

Neu!!: Hessen und Großkrotzenburg · Mehr sehen »

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Grundrechte (Ursprungsfassung), am Jakob-Kaiser-Haus in Berlin Präambel des Grundgesetzes in der Fassung des Einigungsvertrages (1990) Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (umgangssprachlich auch deutsches Grundgesetz; allgemein abgekürzt GG, seltener auch GrundG) ist als geltende „Verfassung der Deutschen“ die rechtliche und politische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Hessen und Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland · Mehr sehen »

GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung

Datum.

Neu!!: Hessen und GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung · Mehr sehen »

Habichtswälder Bergland

Das Habichtswälder Bergland, meist nur Habichtswald genannt, ist ein 209 km² großes und im Hohen Habichtswald am Hohen Gras bis hohes und besonderes in den Hochlagen seiner Höhenzüge bewaldetes Mittelgebirge in Nordhessen.

Neu!!: Hessen und Habichtswälder Bergland · Mehr sehen »

Hallenhockey-Bundesliga (Damen)

Die Hallenhockey-Bundesliga ist die höchste nationale Spielklasse der Damen im deutschen Hallenhockey.

Neu!!: Hessen und Hallenhockey-Bundesliga (Damen) · Mehr sehen »

Hallenhockey-Bundesliga (Herren)

Die Hallenhockey-Bundesliga, genauer 1.

Neu!!: Hessen und Hallenhockey-Bundesliga (Herren) · Mehr sehen »

Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg (regional auch,, Ländercode: HH, Abkürzung: FHH oder FuHH) ist ein Stadtstaat und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Hessen und Hamburg · Mehr sehen »

Hanau

Hanau ist eine Stadt im Osten des Rhein-Main-Gebiets an der Mündung der Kinzig in den Main.

Neu!!: Hessen und Hanau · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga

Die Handball-Bundesliga der Männer (vollständiger Name nach dem Hauptsponsor DKB Handball-Bundesliga) ist seit 1966 die höchste Spielklasse im deutschen Handball.

Neu!!: Hessen und Handball-Bundesliga · Mehr sehen »

Handball-Bundesliga (Frauen)

Die Handball Bundesliga Frauen (HBF) ist die höchste deutsche Spielklasse im Frauen-Handball.

Neu!!: Hessen und Handball-Bundesliga (Frauen) · Mehr sehen »

Handelsgesetzbuch

Das Handelsgesetzbuch (HGB) enthält den Kern des Handelsrechts in Deutschland.

Neu!!: Hessen und Handelsgesetzbuch · Mehr sehen »

Handkäse

Handkäse (serviert als ''Handkäs mit Musik'') Handkäse ist eine Standardsorte aus der Gruppe der Sauermilchkäse.

Neu!!: Hessen und Handkäse · Mehr sehen »

Hans Joachim Fröhlich

Hans Joachim Fröhlich (auch Hans-Joachim Fröhlich; * 16. Dezember 1923 in Gelnhausen; † 20. Dezember 2008) war ein deutscher Forstwissenschaftler und Naturschützer.

Neu!!: Hessen und Hans Joachim Fröhlich · Mehr sehen »

Hans Sarkowicz

Hans Sarkowicz (* 1955 in Gelnhausen) ist seit 1979 beim Hessischen Rundfunk Leiter des Bereichs hr2-Literatur und Hörspiel.

Neu!!: Hessen und Hans Sarkowicz · Mehr sehen »

Harmony.fm

harmony.fm ist ein privater Radiosender in Hessen mit Sitz in Bad Vilbel.

Neu!!: Hessen und Harmony.fm · Mehr sehen »

Hassium

Hassium („Eka-Osmium“) ist ein ausschließlich künstlich erzeugtes chemisches Element mit dem Elementsymbol Hs und der Ordnungszahl 108.

Neu!!: Hessen und Hassium · Mehr sehen »

Haune

Die Haune, im frühen Mittelalter Hunaha genannt, in den osthessischen Landkreisen Fulda und Hersfeld-Rotenburg ist ein 66,5 km langer, orographisch rechter und südlicher Nebenfluss der Fulda.

Neu!!: Hessen und Haune · Mehr sehen »

Haushaltsgrundsätzegesetz

Das Haushaltsgrundsätzegesetz (HGrG) definiert Grundsätze für das Haushaltsrecht des Bundes und der Länder.

Neu!!: Hessen und Haushaltsgrundsätzegesetz · Mehr sehen »

Heizkraftwerk West (Frankfurt)

Das Heizkraftwerk West ist ein mit Steinkohle und Erdgas betriebenes Heizkraftwerk von Mainova.

Neu!!: Hessen und Heizkraftwerk West (Frankfurt) · Mehr sehen »

Heiztechnik

Die Heiztechnik dient der Erzeugung von Wärme in geschlossenen Räumen.

Neu!!: Hessen und Heiztechnik · Mehr sehen »

Hennebergisch

Verbreitungsgebiet der Hennebergischen Mundart (hellblau) in Thüringen Hennebergisch ist ein mainfränkischer Dialekt und gehört zum ostfränkischen Sprachraum.

Neu!!: Hessen und Hennebergisch · Mehr sehen »

Heppenheim (Bergstraße)

Heppenheim vom Westen aus gesehen (Luftbild) Heppenheim (Bergstraße) (mundartlich: Hepprum) ist die Kreisstadt des südhessischen Kreises Bergstraße und liegt an der Bergstraße am Rande des Odenwaldes.

Neu!!: Hessen und Heppenheim (Bergstraße) · Mehr sehen »

Heraeus (Unternehmen)

Heraeus ist ein deutscher Technologiekonzern mit den Schwerpunkten Edel- und Sondermetalle, Medizintechnik, Quarzglas, Sensoren und Speziallichtquellen.

Neu!!: Hessen und Heraeus (Unternehmen) · Mehr sehen »

Herzogtum Nassau

Das Herzogtum Nassau war einer der Mitgliedstaaten des Deutschen Bundes.

Neu!!: Hessen und Herzogtum Nassau · Mehr sehen »

Hessen (Begriffsklärung)

Hessen ist die Bezeichnung für mehrere Herrschaftsgebiete und Adelsgeschlechter.

Neu!!: Hessen und Hessen (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Hessen-Homburg

Eingang Homburger Schloss Hessen-Homburg war im Heiligen Römischen Reich (Altes Reich) vor 1806 eine kleine, von 1768 bis 1806 reichsunmittelbare Landgrafschaft, bestehend aus der Herrschaft Homburg am Fuße des Taunus, der damals Die Höhe genannt wurde.

Neu!!: Hessen und Hessen-Homburg · Mehr sehen »

Hessen-Nassau

Die preußische Provinz Hessen-Nassau entstand 1868 aus den 1866 von Preußen annektierten Ländern Kurhessen und Nassau, dem ehemaligen Hessen-Homburg sowie den Kreisen Biedenkopf (Hessisches Hinterland) und Vöhl des Großherzogtums Hessen, der Freien Stadt Frankfurt und den bayerischen Bezirken Gersfeld und Orb.

Neu!!: Hessen und Hessen-Nassau · Mehr sehen »

Hessen-Rotenburg

Wappen des Hauses Hessen-Rotenburg (1834) Die Landgrafschaft Hessen-Rotenburg (Rotenburger Quart) war ein teilsouveränes Fürstentum (Paragium) unter der reichsrechtlichen Oberhoheit von Hessen-Kassel, auf dem Gebiet des heutigen Bundeslandes Hessen, regiert von einer Nebenlinie des Hauses Hessen (Hessen-Rotenburg), die sich zeitweise in weitere Nebenlinien und Landgrafschaften aufteilte.

Neu!!: Hessen und Hessen-Rotenburg · Mehr sehen »

Hessenlied

Das Hessenlied ist die Hymne des deutschen Landes Hessen.

Neu!!: Hessen und Hessenlied · Mehr sehen »

Hessenschau

Kulisse der ''Hessenschau'' im hr-Fernsehstudio 2, Frankfurt am Main, bis September 2013 Das Logo der ''Hessenschau'' bis August 2013 Das Logo der ''Hessenschau'' von September 2013 bis Juli 2015 Das Logo der ''Hessenschau'' seit Juli 2015 Die Hessenschau ist das Regionalmagazin im Fernsehen des Hessischen Rundfunks.

Neu!!: Hessen und Hessenschau · Mehr sehen »

Hessische Berufsakademie

Die Hessische Berufsakademie ist eine private, staatlich anerkannte Berufsakademie in Hessen, die duale Studiengänge anbietet.

Neu!!: Hessen und Hessische Berufsakademie · Mehr sehen »

Hessische Bibliographie

Die Hessische Bibliographie ist eine Regionalbibliografie.

Neu!!: Hessen und Hessische Bibliographie · Mehr sehen »

Hessische Film- und Medienakademie

Das offizielle Logo der hFMA Die hessische Film- und Medienakademie (hFMA) ist ein Netzwerk der Fachbereiche Film und Medien der hessischen Hochschulen.

Neu!!: Hessen und Hessische Film- und Medienakademie · Mehr sehen »

Hessische Hochschule für Finanzen und Rechtspflege

Die Hessische Hochschule für Finanzen und Rechtspflege in Rotenburg an der Fulda (HHFR) (bis Anfang 2010 Verwaltungsfachhochschule Rotenburg an der Fulda) ist eine der hessischen Fachhochschulen für öffentliche Verwaltung.

Neu!!: Hessen und Hessische Hochschule für Finanzen und Rechtspflege · Mehr sehen »

Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien

Die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien – kurz: LPR Hessen – hat eine Vielzahl von Aufgaben rund um die Medien in Hessen.

Neu!!: Hessen und Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien · Mehr sehen »

Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung

Das Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (Akronym: HSFK;: Peace Research Institute Frankfurt, kurz PRIF) ist ein Forschungsinstitut für internationale Politik in Frankfurt am Main.

Neu!!: Hessen und Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung · Mehr sehen »

Hessische/Niedersächsische Allgemeine

Verlagshaus Dierichs in Kassel, Frankfurter Straße Die Hessische/Niedersächsische Allgemeine (HNA) ist eine von Montag bis Samstag erscheinende Tageszeitung für den Bereich Nordhessen und Südniedersachsen.

Neu!!: Hessen und Hessische/Niedersächsische Allgemeine · Mehr sehen »

Hessischer Dialekt

Hessisch ist eine Gruppe von deutschen Mundarten, die gemäß ihrem Anteil an der hochdeutschen Lautverschiebung als mitteldeutsche Mundart gekennzeichnet ist und vorwiegend in Hessen, aber auch gebietsweise in Franken, Rheinland-Pfalz und Westfalen gesprochen wird.

Neu!!: Hessen und Hessischer Dialekt · Mehr sehen »

Hessischer Landtag

Der Hessische Landtag ist das Landesparlament und damit gesetzgebendes Organ des deutschen Landes Hessen.

Neu!!: Hessen und Hessischer Landtag · Mehr sehen »

Hessischer Ministerpräsident

120pxDer hessische Ministerpräsident ist der Regierungschef des Landes Hessen und führt somit den Vorsitz der hessischen Landesregierung.

Neu!!: Hessen und Hessischer Ministerpräsident · Mehr sehen »

Hessischer Rundfunk

Hessischer Rundfunk mit ARD-Stern in Frankfurt Der Hessische Rundfunk (hr) ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts (Landesrundfunkanstalt) für das Land Hessen mit Sitz in Frankfurt am Main.

Neu!!: Hessen und Hessischer Rundfunk · Mehr sehen »

Hessisches Hinterland

Vöhl) 1815–1866 Hessen-Darmstadt 1815–1866 Das Gebiet des Hessischen Hinterlandes liegt in der Region Mittelhessen und konzentriert sich um den Altkreis Biedenkopf, also den westlichen Teil des heutigen Landkreises Marburg-Biedenkopf, wozu auch Gebiete des heutigen Lahn-Dill-Kreises und des Kreises Waldeck-Frankenberg gehörten.

Neu!!: Hessen und Hessisches Hinterland · Mehr sehen »

Hessisches Landesmuseum Darmstadt

Das Hessische Landesmuseum in Darmstadt (kurz HLMD), eines der ältesten öffentlichen Museen Deutschlands, ist ein Universalmuseum mit umfangreichen ständigen Sammlungen; daneben finden Sonderausstellungen statt.

Neu!!: Hessen und Hessisches Landesmuseum Darmstadt · Mehr sehen »

Hessisches Ministerium der Justiz

Hessisches Ministerium der Justiz Hessisches Ministerium der Justiz Das Hessische Ministerium der Justiz ist eines von acht Ministerien des Landes Hessen.

Neu!!: Hessen und Hessisches Ministerium der Justiz · Mehr sehen »

Hessisches Ministerium des Innern und für Sport

Blick von Gustav-Stresemann-Ring auf den Neubau von 1968 Das Hessische Ministerium des Innern und für Sport (HMdIuS) ist eines von acht Ministerien des Landes Hessen.

Neu!!: Hessen und Hessisches Ministerium des Innern und für Sport · Mehr sehen »

Hessisches Ried

Das Hessische Ried ist ein Teil des in Südhessen gelegenen nordöstlichen Abschnitts der Oberrheinischen Tiefebene.

Neu!!: Hessen und Hessisches Ried · Mehr sehen »

Hessisches Statistisches Landesamt

Das Gebäude des Hessischen Statistischen Landesamtes in Wiesbaden Siegelmarke Grossherzoglich Hessische Centralstelle für die Landes-Statistik Das Hessische Statistische Landesamt mit Sitz in der Rheinstraße in Wiesbaden ist für die Erstellung von Statistiken zuständig.

Neu!!: Hessen und Hessisches Statistisches Landesamt · Mehr sehen »

Hinterländer Platt

Das Hessische Hinterland im Großherzogtum Hessen Das Hinterländer Platt ist ein oberhessischer Dialekt, der im Hessischen Hinterland gesprochen wird.

Neu!!: Hessen und Hinterländer Platt · Mehr sehen »

Hirschhorn (Neckar)

Hirschhorn (Neckar) ist eine Kleinstadt im südhessischen Kreis Bergstraße.

Neu!!: Hessen und Hirschhorn (Neckar) · Mehr sehen »

Historische Kommission für Nassau

Die Historische Kommission für Nassau ist die Geschichtskommission für das Gebiet des Herzogtums Nassau, des nassauischen Teils der preußischen Provinz Hessen-Nassau und für das Haus Nassau.

Neu!!: Hessen und Historische Kommission für Nassau · Mehr sehen »

Hit Radio FFH

Hit Radio FFH (Eigenschreibweise: HIT RADIO FFH) ist eines von drei Programmen, das von der Radio/Tele FFH GmbH & Co. Betriebs-KG produziert wird (neben planet radio und harmony.fm).

Neu!!: Hessen und Hit Radio FFH · Mehr sehen »

Hochmeister

Altes Siegel des Hochmeisters des Deutschen Ordens Der Hochmeister ist das höchste Amt im Deutschen Orden.

Neu!!: Hessen und Hochmeister · Mehr sehen »

Hochschule Darmstadt

Präsident Ralph Stengler Die Hochschule Darmstadt, University of Applied Sciences (h_da) ist eine am 1.

Neu!!: Hessen und Hochschule Darmstadt · Mehr sehen »

Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

Die Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (HS Bund) mit Sitz in Brühl (Nordrhein-Westfalen) ist eine Bildungseinrichtung des öffentlichen Dienstes.

Neu!!: Hessen und Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung · Mehr sehen »

Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main

Die Hochschule für Gestaltung ist eine Kunsthochschule des Landes Hessen in Offenbach am Main.

Neu!!: Hessen und Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main · Mehr sehen »

Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main

Hochschule Big Band mit Allen Jacobson Die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main ist eine staatliche Hochschule für Musik, Theater und Tanz und die einzige ihrer Art im Bundesland Hessen.

Neu!!: Hessen und Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Hochschule Fresenius

Standort Idstein, 2010 Standort Köln Innenhof Standort Köln Vorderseite Standort München Standort Hamburg Die Hochschule Fresenius ist eine private, staatlich anerkannte und vom Wissenschaftsrat akkreditierte Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Sie ist in fünf Fachbereiche unterteilt: Wirtschaft & Medien, Gesundheit & Soziales, Chemie & Biologie, Design und Onlineplus.

Neu!!: Hessen und Hochschule Fresenius · Mehr sehen »

Hochschule Fulda

Die Hochschule Fulda (kurz: HS Fulda, ehemals Fachhochschule Fulda) ist eine wissenschaftliche Campus-Hochschule, die 1974 als fünfte staatliche Fachhochschule des Landes Hessen gegründet wurde.

Neu!!: Hessen und Hochschule Fulda · Mehr sehen »

Hochschule Geisenheim

Campus Geisenheim Die Hochschule Geisenheim University (auch: Hochschule Geisenheim, Abkürzung: HGU) ist eine staatliche Hochschule des Landes Hessen mit Sitz in Geisenheim im Rheingau.

Neu!!: Hessen und Hochschule Geisenheim · Mehr sehen »

Hochschule RheinMain

Die Hochschule RheinMain – University of Applied Sciences – Wiesbaden Rüsselsheim (ehemals Fachhochschule Wiesbaden) ist eine staatliche Hochschule des Landes Hessen mit Standorten in Wiesbaden und Rüsselsheim am Main.

Neu!!: Hessen und Hochschule RheinMain · Mehr sehen »

Hochschulen in Hessen

Keine Beschreibung.

Neu!!: Hessen und Hochschulen in Hessen · Mehr sehen »

Hochtaunuskreis

Der Hochtaunuskreis ist eine Gebietskörperschaft im Regierungsbezirk Darmstadt in Hessen.

Neu!!: Hessen und Hochtaunuskreis · Mehr sehen »

Hockey

Hockey (altfrz. hoquet, „Schäferstock“) ist ein mit Hockeyschlägern auszuführendes Ballspiel, das auf Rasen (heutzutage vorwiegend auf Kunstrasen) als Feldhockey und in der Halle als Hallenhockey gespielt wird.

Neu!!: Hessen und Hockey · Mehr sehen »

Hofheim am Taunus

Hofheim am Taunus ist die Kreisstadt des Main-Taunus-Kreises in Hessen und liegt zentral im Rhein-Main-Gebiet zwischen der Landeshauptstadt Wiesbaden und Frankfurt am Main.

Neu!!: Hessen und Hofheim am Taunus · Mehr sehen »

Hoher Meißner

Weidenhausen Blick von Orferode südwestwärts zum Hohen Meißner Ausblick vom Hohen Meißner: Ostblick von der Kalbe Der Hohe Meißner ist ein bis zu hohes Bergmassiv im Fulda-Werra-Bergland, dem Nordteil des Osthessischen Berglandes.

Neu!!: Hessen und Hoher Meißner · Mehr sehen »

Homberg (Efze)

Marktplatz von Nordosten Die Reformationsstadt Homberg (Efze) ist eine Kleinstadt in Nordhessen mit knapp 14.000 Einwohnern und Kreisstadt des Schwalm-Eder-Kreises.

Neu!!: Hessen und Homberg (Efze) · Mehr sehen »

Hr-fernsehen

hr-fernsehen ist die Bezeichnung für das regionale Fernsehprogramm des Hessischen Rundfunks für das Land Hessen.

Neu!!: Hessen und Hr-fernsehen · Mehr sehen »

Hr-info

hr-iNFO ist das Informationshörfunkprogramm des Hessischen Rundfunks.

Neu!!: Hessen und Hr-info · Mehr sehen »

Hr1

hr1 ist die Bezeichnung für das erste Hörfunkprogramm des Hessischen Rundfunks.

Neu!!: Hessen und Hr1 · Mehr sehen »

Hr2-kultur

hr2-kultur ist das zweite Hörfunkprogramm des Hessischen Rundfunks (hr).

Neu!!: Hessen und Hr2-kultur · Mehr sehen »

Hr3

hr3 ist ein Popmusik-Hörfunkprogramm des Hessischen Rundfunks.

Neu!!: Hessen und Hr3 · Mehr sehen »

Hr4

hr4 ist ein Hörfunkprogramm des Hessischen Rundfunks und dient als dessen Unterhaltungswelle.

Neu!!: Hessen und Hr4 · Mehr sehen »

HSG Bad Wildungen

Die HSG Bad Wildungen/Friedrichstein/Bergheim ist ein Handballverein aus dem hessischen Bad Wildungen, der 2005 durch den Zusammenschluss der Handballabteilungen der Vereine VfL Bad Wildungen, TV Friedrichstein und TV 08 Bergheim entstand.

Neu!!: Hessen und HSG Bad Wildungen · Mehr sehen »

HSG Bensheim/Auerbach

Die Mannschaft der Saison 2008/2009 Die erste Frauenmannschaft im September 2006 Szene aus einem Spiel der „Flames“ 2006 Die Handballspielgemeinschaft Bensheim/Auerbach entstand im Jahr 2002 durch Zusammenschluss der Handballabteilungen der beiden Bensheimer Vereine TSV Rot-Weiß Auerbach und DJK-SSG Bensheim.

Neu!!: Hessen und HSG Bensheim/Auerbach · Mehr sehen »

HSG Wetzlar

Die HSG Wetzlar ist ein deutscher Handballverein aus der hessischen Stadt Wetzlar.

Neu!!: Hessen und HSG Wetzlar · Mehr sehen »

Hugenotten

Hugenottenkreuz Hugenotten ist die etwa seit 1560 gebräuchliche Bezeichnung für die französischen Protestanten im vorrevolutionären Frankreich.

Neu!!: Hessen und Hugenotten · Mehr sehen »

Humanistischer Verband Deutschlands

Der Humanistische Verband Deutschlands (HVD) ist ein eingetragener Verein zur Förderung und Verbreitung einer weltlich-humanistischen Weltanschauung und zur Interessenvertretung von konfessionslosen Menschen in Deutschland.

Neu!!: Hessen und Humanistischer Verband Deutschlands · Mehr sehen »

Idstein

Logo der Stadt Idstein Hexenturm Idstein ist eine Stadt im Rheingau-Taunus-Kreis in Hessen, Deutschland.

Neu!!: Hessen und Idstein · Mehr sehen »

Industriedichte

Die Industriedichte eines Gebietes (z. B. Gemeinde, Landkreis oder Staat) wird errechnet aus der Anzahl der Beschäftigten in Industriebetrieben je 1.000 Einwohner.

Neu!!: Hessen und Industriedichte · Mehr sehen »

Industriepark Höchst

Tor Ost des Industrieparks mit dem Sanofi-Aventis-Logo Blick von Osten in die Brüningstraße im Industriepark Technische Verwaltungsgebäude der Hoechst AG Der Industriepark Höchst ist das etwa vier Quadratkilometer große Werksgelände der ehemaligen Farbwerke Hoechst AG und einer der größten Industrieparks in Deutschland.

Neu!!: Hessen und Industriepark Höchst · Mehr sehen »

Informationsfreiheitsgesetz

Das Gesetz zur Regelung des Zugangs zu Informationen des Bundes, kurz auch Informationsfreiheitsgesetz, IFG / IFG-Bund, ist ein deutsches Gesetz zur Informationsfreiheit.

Neu!!: Hessen und Informationsfreiheitsgesetz · Mehr sehen »

Institut für Solare Energieversorgungstechnik

Das Institut für Solare Energieversorgungstechnik (ISET) war ein der Universität Kassel angegliedertes außeruniversitäres Forschungsinstitut (An-Institut), aus dem am 1.

Neu!!: Hessen und Institut für Solare Energieversorgungstechnik · Mehr sehen »

Institut für sozial-ökologische Forschung

Das ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung GmbH ist eine national und international tätige, gemeinnützige Forschungseinrichtung mit Sitz in Frankfurt am Main.

Neu!!: Hessen und Institut für sozial-ökologische Forschung · Mehr sehen »

Institut für Sozialforschung

Institut für Sozialforschung Das Institut für Sozialforschung (IfS) an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main wurde 1923 durch eine Stiftung des Kaufmanns und Mäzens Hermann Weil und seines Sohnes Felix Weil gegründet.

Neu!!: Hessen und Institut für Sozialforschung · Mehr sehen »

Internationales Pfingstturnier Wiesbaden

Daniel Deußer mit ''Mouse'' beim PfingstTurnier 2013 Das Internationale Pfingstturnier Wiesbaden (Eigenschreibweise: PfingstTurnier) ist ein internationales Reitturnier, das jährlich am Pfingstwochenende im Schlosspark Biebrich in Wiesbaden ausgetragen wird.

Neu!!: Hessen und Internationales Pfingstturnier Wiesbaden · Mehr sehen »

Inventur

Inventur im Einzelhandel Die Inventur (von „etwas finden“ oder „auf etwas stoßen“, „Gesamtheit des Gefundenen“) ist im Rechnungswesen die Bestandsaufnahme der Vermögensgegenstände und der Schulden zu einem bestimmten Stichtag.

Neu!!: Hessen und Inventur · Mehr sehen »

Isenburg (Adelsgeschlecht)

Das Adelsgeschlecht Isenburg, auch Ysenburg, ist ein Hochadelsgeschlecht, dessen Anfänge bis ins 11.

Neu!!: Hessen und Isenburg (Adelsgeschlecht) · Mehr sehen »

ISO 3166-2:DE

Karte Deutschlands mit dem zweiten Teil der Codes für die Bundesländer nach ISO 3166-2 Der Code für Brandenburg wurde zwischen dem Normentwurf ISO/DIS 3166-2 und der endgültigen Norm ISO 3166-2:1998 von „DE-BR“ nach „DE-BB“ geändert.

Neu!!: Hessen und ISO 3166-2:DE · Mehr sehen »

Jörg Roßkopf

Jörg Roßkopf (* 22. Mai 1969 in Dieburg) galt bis zum Ende seiner aktiven Laufbahn im April 2010 als einer der besten deutschen Tischtennisspieler.

Neu!!: Hessen und Jörg Roßkopf · Mehr sehen »

Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

Die Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main wurde unter dem Namen Königliche Universität zu Frankfurt am Main am 18. Oktober 1914 als erste deutsche Stiftungsuniversität der Neuzeit eröffnet.

Neu!!: Hessen und Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Jonas Verlag

Der Jonas Verlag für Kunst und Literatur GmbH ist ein deutscher Verlag, der 1978 in Marburg gegründet wurde und dort bis 2015 seinen Sitz in der Weidenhäuser Straße hatte.

Neu!!: Hessen und Jonas Verlag · Mehr sehen »

Joschka Fischer

Joschka Fischer (2014) Fischers Signatur unter dem Vertrag von Nizza (2001) Joschka Fischer (2006) Joschka Fischer (eigentlich Joseph Martin Fischer; * 12. April 1948 in Gerabronn) ist ein ehemaliger deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: Hessen und Joschka Fischer · Mehr sehen »

Joseph Beuys

Autograph von Joseph Beuys Joseph Heinrich Beuys (* 12. Mai 1921 in Krefeld; † 23. Januar 1986 in Düsseldorf) war ein deutscher Aktionskünstler, Bildhauer, Zeichner, Kunsttheoretiker und Professor an der Kunstakademie Düsseldorf.

Neu!!: Hessen und Joseph Beuys · Mehr sehen »

Justus-Liebig-Universität Gießen

Hauptgebäude der JLU Gründungsurkunde der Universität 1607 Siegel der Ludoviciana, 1607 Siegel der Medizinischen Fakultät von 1607 Kollegiengebäude von 1615 Universitätsjubiläum 1957: Liebigs Laborgebäude auf einer deutschen Briefmarke Die Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) ist mit über 28.000 Immatrikulierten die zweitgrößte hessische Hochschule.

Neu!!: Hessen und Justus-Liebig-Universität Gießen · Mehr sehen »

Kameralistik

Die Kameralistik (von, „Zimmer, Gewölbe“, hier etwa „fürstliche Schatztruhe“; vgl. Kämmerer), auch kameralistische Buchführung oder Kameralbuchhaltung, ist ein Verfahren der Buchführung, das in der öffentlichen und kirchlichen Verwaltung angewendet wird.

Neu!!: Hessen und Kameralistik · Mehr sehen »

Kanute

Ein Kanute (auch: Kanufahrer oder Paddler) ist der Benutzer eines Kanus.

Neu!!: Hessen und Kanute · Mehr sehen »

Karl Ernst Demandt

Karl Ernst Demandt (* 6. April 1909 in Apia/Samoa; † 30. Juni 1990 in Lindheim/Hessen) war ein deutscher Historiker und Archivar.

Neu!!: Hessen und Karl Ernst Demandt · Mehr sehen »

Kassel

Herkules im Bergpark Wilhelmshöhe Orangerie im barocken Park Karlsaue Laserscape Kassel, weltweit erste Laser-Lichtskulptur, zur documenta 6 im Jahr 1977 eingerichtet Kassel (bis 1926 amtlich Cassel) ist eine kreisfreie Stadt, Verwaltungssitz des gleichnamigen Regierungsbezirkes und des Landkreises Kassel.

Neu!!: Hessen und Kassel · Mehr sehen »

Kassel Huskies

Die Kassel Huskies sind die in der DEL2 spielende Eishockeymannschaft aus Kassel, die aufgrund ihrer Auslagerung in eine GmbH mit der beim Eishockeyclub Eishockey Jugend Kassel e. V. liegenden Spielberechtigung am Spielbetrieb teilnimmt.

Neu!!: Hessen und Kassel Huskies · Mehr sehen »

Kaufunger Wald

Der nördliche Kaufunger Wald bei Hedemünden Der Kaufunger Wald im Landkreis Kassel und Werra-Meißner-Kreis in Hessen sowie im Landkreis Göttingen in Niedersachsen ist ein bis hohes und rund 170 km² (ohne die Söhre) großes Mittelgebirge im äußersten Norden des Osthessischen Berglands, dem Fulda-Werra-Bergland.

Neu!!: Hessen und Kaufunger Wald · Mehr sehen »

Kellerwald

Lage des Kellerwaldes 603.7) Der Kellerwald ist ein bis hohes und 514,5 km2 großes Mittelgebirge in Hessen, Deutschland.

Neu!!: Hessen und Kellerwald · Mehr sehen »

Kelsterbach

Sindlinger Mainufer aus Kelsterbach ist eine Stadt im hessischen Kreis Groß-Gerau mit Einwohnern (Stand). Sie liegt am südwestlichen Stadtrand von Frankfurt am Main in einem Flussbogen am linken Mainufer unmittelbar an der Mündung des gleichnamigen Bachlaufs.

Neu!!: Hessen und Kelsterbach · Mehr sehen »

Kernkraftwerk Biblis

Das abgeschaltete Kernkraftwerk Biblis (KWB) befindet sich in der südhessischen Gemeinde Biblis nahe der Mündung der Weschnitz in den Rhein.

Neu!!: Hessen und Kernkraftwerk Biblis · Mehr sehen »

KfW

Die KfW oder Kreditanstalt für Wiederaufbau ist die weltweit größte nationale Förderbank sowie nach Bilanzsumme die drittgrößte Bank Deutschlands.

Neu!!: Hessen und KfW · Mehr sehen »

Kickers Offenbach

Der Offenbacher Fußball Club Kickers 1901 e. V. (abgekürzt Offenbacher Kickers, Kickers Offenbach oder OFC) ist der größte Fußballverein in der Stadt Offenbach am Main.

Neu!!: Hessen und Kickers Offenbach · Mehr sehen »

Kinowelt TV

Kinowelt TV (eigene Schreibweise: KinoweltTV) ist ein deutschsprachiger Pay-TV-Sender, der Spielfilme ausstrahlt.

Neu!!: Hessen und Kinowelt TV · Mehr sehen »

Kinzig (Main)

Die Kinzig ist ein 86 km langer Fluss in Hessen, der in Sterbfritz entspringt, den Main-Kinzig-Kreis durchfließt und in Hanau in den Main mündet.

Neu!!: Hessen und Kinzig (Main) · Mehr sehen »

Kinzigtalbrücke

Die Kinzigtalbrücke ist eine 985 Meter lange, vierspurige Autobahnbrücke der A 66.

Neu!!: Hessen und Kinzigtalbrücke · Mehr sehen »

Kinzigtalsperre

Die zwischen 1976 und 1982 erbaute Kinzigtalsperre staut die hessische Kinzig zwischen Bad Soden-Salmünster und Steinau beim Ort Ahl.

Neu!!: Hessen und Kinzigtalsperre · Mehr sehen »

Knüllgebirge

Das Knüllgebirge, meist nur (der) Knüll genannt, ist ein bis zu hohes deutsches Mittelgebirge in den nordhessischen Landkreisen Schwalm-Eder und Hersfeld-Rotenburg.

Neu!!: Hessen und Knüllgebirge · Mehr sehen »

Kokarde (Abzeichen)

Männer mit Kokarden an der Jakobinermütze Eine Kokarde ist ein ursprünglich kreisförmiges Abzeichen, meist mit militärischer oder politischer Bedeutung, zum Beispiel als Aufnäher auf Kleidern und Uniformmützen oder als Lackierung auf den Flügeln von Militärflugzeugen.

Neu!!: Hessen und Kokarde (Abzeichen) · Mehr sehen »

Konrad von Thüringen

Konrads von Thüringen Grablege in Marburg Konrad von Thüringen, auch als Konrad Raspe bekannt, (* um 1206; † 24. Juli 1240 in Rom) war ein Schwager der heiligen Elisabeth und von 1239 bis 1240 Hochmeister des Deutschen Ritterordens.

Neu!!: Hessen und Konrad von Thüringen · Mehr sehen »

Korbach

Die Stadt Korbach, seit dem 18.

Neu!!: Hessen und Korbach · Mehr sehen »

Kraftwerk Borken

Das Großkraftwerk Main-Weser (umgangssprachlich Kraftwerk Borken) war ein deutsches Braunkohlekraftwerk, das sich im hessischen Borken befand.

Neu!!: Hessen und Kraftwerk Borken · Mehr sehen »

Kraftwerk Staudinger

Das Kraftwerk Staudinger ist ein vorwiegend mit Steinkohle befeuertes Dampfkraftwerk bei Großkrotzenburg im Bundesland Hessen, in der Nähe von Hanau, direkt am Main gelegen.

Neu!!: Hessen und Kraftwerk Staudinger · Mehr sehen »

Kreis Bergstraße

Der Kreis Bergstraße ist ein Landkreis im Regierungsbezirk Darmstadt in Hessen.

Neu!!: Hessen und Kreis Bergstraße · Mehr sehen »

Kreis Groß-Gerau

Der Kreis Groß-Gerau ist ein Landkreis im Regierungsbezirk Darmstadt in Hessen.

Neu!!: Hessen und Kreis Groß-Gerau · Mehr sehen »

Kreisfreie Stadt

Eine kreisfreie Stadt (in Baden-Württemberg als '''Stadtkreis''' bezeichnet; in Bayern früher auch als kreisunmittelbare Stadt) ist eine kommunale Gebietskörperschaft.

Neu!!: Hessen und Kreisfreie Stadt · Mehr sehen »

KSV Hessen Kassel

Der KSV Hessen Kassel (vollständiger Name: Kasseler Sport-Verein Hessen e. V., bzw. KSV Hessen Kassel e. V.) ist ein Fußballverein aus der hessischen Stadt Kassel.

Neu!!: Hessen und KSV Hessen Kassel · Mehr sehen »

Kunsthochschule Kassel

Die Kunsthochschule Kassel ist eine Hochschule für Bildende Kunst in Kassel.

Neu!!: Hessen und Kunsthochschule Kassel · Mehr sehen »

Kurhessenbahn

Bahnhof Wolfhagen der Kurhessenbahn Die in Kassel ansässige Kurhessenbahn ist das erste von sechs RegioNetzen, die im Rahmen ihrer Mittelstandsoffensive von der Deutschen Bahn AG geschaffen worden sind.

Neu!!: Hessen und Kurhessenbahn · Mehr sehen »

Kurtrier

Wappen 1703 Waldemar) und der König von Böhmen (Heinrich von Kärnten). Das Territorium Kurtrier 1648 Kurtrier (auch: Erzstift Trier und Kurfürstentum Trier) war eines der ursprünglich sieben Kurfürstentümer des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation.

Neu!!: Hessen und Kurtrier · Mehr sehen »

Ladenöffnungszeit

Ladenöffnungszeiten sind allgemein Regelungen, nach denen Ladengeschäfte aus verschiedenen Gründen, wie beispielsweise des Arbeitnehmerschutzes oder des Schutzes der Sonn- und Feiertage zu bestimmten Zeiten in der überwiegenden Anzahl aller europäischen Länder beschränkt werden müssen.

Neu!!: Hessen und Ladenöffnungszeit · Mehr sehen »

Lahn

Lahnhof nahe dem Lahnkopf im Rothaargebirge Lahn mit Hochwasserschutzmauer in Biedenkopf Marburg (Lahn) Alte Lahnbrücke in Wetzlar Lahntunnel (Weilburger Schifffahrtstunnel) Steinerne Brücke (Weilburg) Lahn bei Runkel Limburg Alte Lahnbrücke (Limburg) Diez Schleuse Dausenau Liste der Hochwässer am Domfelsen Limburg Die Lahn ist ein 245,6 km langer, rechter und östlicher Nebenfluss des Rheins in Deutschland.

Neu!!: Hessen und Lahn · Mehr sehen »

Lahn-Dill-Gebiet

Das Lahn-Dill-Gebiet ist ein Wirtschaftsraum, der durch Bergbau und Industrie geprägt wurde.

Neu!!: Hessen und Lahn-Dill-Gebiet · Mehr sehen »

Lahn-Dill-Kreis

Landratsamt (Kreishaus) in Wetzlar Zentrale Leitstelle des Lahn-Dill-Kreises in Wetzlar Der Lahn-Dill-Kreis ist eine Gebietskörperschaft in Rechtsform eines Landkreises im Regierungsbezirk Gießen in Hessen.

Neu!!: Hessen und Lahn-Dill-Kreis · Mehr sehen »

Lahntalradweg

Der Lahntalradweg ist 245 Kilometer lang und führt von der Lahnquelle am Lahnkopf bei Netphen im Siegerland bis zur Mündung der Lahn in den Rhein in Lahnstein.

Neu!!: Hessen und Lahntalradweg · Mehr sehen »

Lampertheim

Naturschutzgebiet Lampertheimer Altrhein Lampertheim ist eine Stadt im südhessischen Kreis Bergstraße.

Neu!!: Hessen und Lampertheim · Mehr sehen »

Land (Deutschland)

Ein Land (in der Gesetzes- bzw. juristischen Fachsprache selten, jedoch im allgemeinen SprachgebrauchIm Duden. Die deutsche Rechtschreibung, hrsg. von der Dudenredaktion, 23. Aufl., Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2004, ISBN 3-411-04013-0, Stichwort: Bundesland, S. 250 findet sich kein Hinweis auf den Gebrauch (allein) in der Umgangssprache; nach Ulrich Ammon et al., Variantenwörterbuch des Deutschen. Die Standardsprache in Österreich, der Schweiz und Deutschland sowie in Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien und Südtirol, Walter de Gruyter, Berlin 2004, ISBN 3-11-016574-0, S. 150 (Stichwort „Bundesland“) werde das Wort fast nur im Zusammenhang mit der Abgrenzung zwischen „alten“ und „neuen“ Bundesländern gebraucht. oft Bundesland genannt) ist nach der föderalen Verfassungs­ordnung der Bundesrepublik Deutschland einer ihrer teilsouveränen Gliedstaaten.

Neu!!: Hessen und Land (Deutschland) · Mehr sehen »

Landesbehörde

Verwaltungsaufbau Landesbehörden sind in Deutschland die von einem Land errichteten Behörden.

Neu!!: Hessen und Landesbehörde · Mehr sehen »

Landesförderinstitut

Landesförderinstitute (auch: Förderbanken) sind Spezialbanken, die öffentliche Mittel im Rahmen spezieller Kreditprogramme weiterleiten.

Neu!!: Hessen und Landesförderinstitut · Mehr sehen »

Landesregierung

Als Landesregierung bezeichnet man die obersten kollegialen Regierungs- und Verwaltungsorgane der Gliedstaaten eines Bundesstaats oder in autonomen Gebietskörperschaften eines dezentralisierten Einheitsstaats.

Neu!!: Hessen und Landesregierung · Mehr sehen »

Landeswappen

Ein Landeswappen ist ein Hoheitszeichen eines Landes, welches als Grundlage die heraldischen Elemente auf einem Wappenschild verwendet.

Neu!!: Hessen und Landeswappen · Mehr sehen »

Landgrafschaft Hessen

Landgrafschaft Hessen um 1400 (hellblau) Das Wappen der Landgrafschaft Hessen aus Johann Siebmachers ''New Wappenbuch'' (erschienen 1605) Die Landgrafschaft Hessen war ein Fürstentum des Heiligen Römischen Reiches mit dem historischen Kerngebiet im Norden und in der Mitte des heutigen Landes Hessen.

Neu!!: Hessen und Landgrafschaft Hessen · Mehr sehen »

Landgrafschaft Hessen-Darmstadt

Die Landgrafschaft Hessen-Darmstadt war ein Fürstentum des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation.

Neu!!: Hessen und Landgrafschaft Hessen-Darmstadt · Mehr sehen »

Landgrafschaft Hessen-Kassel

Die Landgrafschaft Hessen-Kassel (alte Schreibweise: Hessen-Cassel) war ein deutsches Reichsfürstentum im Heiligen Römischen Reich, von der älteren Linie des Hauses Hessen regiert.

Neu!!: Hessen und Landgrafschaft Hessen-Kassel · Mehr sehen »

Landkreis

Kreise in Deutschland, kreisfreie Städte gelb markiert. Ein Landkreis (abgekürzt: Lk, Lkr, Lkrs oder Landkrs.) oder Kreis (abgekürzt: Kr) ist nach deutschem Kommunalrecht ein Gemeindeverband und eine Gebietskörperschaft.

Neu!!: Hessen und Landkreis · Mehr sehen »

Landkreis Darmstadt-Dieburg

Sitz der Kreisverwaltung in Darmstadt-Kranichstein Der Landkreis Darmstadt-Dieburg liegt im Regierungsbezirk Darmstadt in Hessen.

Neu!!: Hessen und Landkreis Darmstadt-Dieburg · Mehr sehen »

Landkreis Fulda

Der Landkreis Fulda liegt im Regierungsbezirk Kassel in Osthessen.

Neu!!: Hessen und Landkreis Fulda · Mehr sehen »

Landkreis Gießen

Der Landkreis Gießen liegt im mittelhessischen Regierungsbezirk Gießen.

Neu!!: Hessen und Landkreis Gießen · Mehr sehen »

Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg liegt im Regierungsbezirk Kassel mit Flächenanteilen in Nordhessen (Altkreis Rotenburg) und Osthessen (Altkreis Hersfeld).

Neu!!: Hessen und Landkreis Hersfeld-Rotenburg · Mehr sehen »

Landkreis Kassel

Landkreis Kassel und die regionale Einordnung Der Landkreis Kassel liegt im gleichnamigen Regierungsbezirk Kassel in Nordhessen.

Neu!!: Hessen und Landkreis Kassel · Mehr sehen »

Landkreis Limburg-Weilburg

Naturräume im Landkreis Limburg-Weilburg in Hessen Der Landkreis Limburg-Weilburg ist eine Gebietskörperschaft im Regierungsbezirk Gießen im Land Hessen und liegt in der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main zwischen den Städten Frankfurt am Main und Köln/Bonn.

Neu!!: Hessen und Landkreis Limburg-Weilburg · Mehr sehen »

Landkreis Marburg-Biedenkopf

Logo des Landkreises Marburg-Biedenkopf Der Landkreis Marburg-Biedenkopf liegt im Regierungsbezirk Gießen in Mittelhessen.

Neu!!: Hessen und Landkreis Marburg-Biedenkopf · Mehr sehen »

Landkreis Offenbach

Der Landkreis Offenbach ist eine Gebietskörperschaft im Regierungsbezirk Darmstadt in Hessen.

Neu!!: Hessen und Landkreis Offenbach · Mehr sehen »

Landkreis Waldeck-Frankenberg

Der Landkreis Waldeck-Frankenberg liegt im Regierungsbezirk Kassel im westlichen Nordhessen.

Neu!!: Hessen und Landkreis Waldeck-Frankenberg · Mehr sehen »

Landnutzung

Als Landnutzung (auch Flächennutzung) wird die Art der Inanspruchnahme von Böden und Landflächen (Teilen der festen Erdoberfläche) durch den Menschen bezeichnet.

Neu!!: Hessen und Landnutzung · Mehr sehen »

Landtagswahl in Hessen 1982

rechts Wahlplakat der CDU Die Wahlen zum 10.

Neu!!: Hessen und Landtagswahl in Hessen 1982 · Mehr sehen »

Landtagswahl in Hessen 2008

Die Wahlen zum 17.

Neu!!: Hessen und Landtagswahl in Hessen 2008 · Mehr sehen »

Landtagswahl in Hessen 2009

Die Wahlen zum 18.

Neu!!: Hessen und Landtagswahl in Hessen 2009 · Mehr sehen »

Landtagswahl in Hessen 2013

Die Wahl zum 19.

Neu!!: Hessen und Landtagswahl in Hessen 2013 · Mehr sehen »

Landtagswahl in Hessen 2018

Die Wahl zum 20.

Neu!!: Hessen und Landtagswahl in Hessen 2018 · Mehr sehen »

Landwirtschaftliche Nutzfläche

Die Landwirtschaftliche Nutzfläche (LN bzw. LNF) ist die Gesamtheit aller Ackerflächen, Wiesen und Weiden eines landwirtschaftlichen Betriebes.

Neu!!: Hessen und Landwirtschaftliche Nutzfläche · Mehr sehen »

Langen (Hessen)

|Art.

Neu!!: Hessen und Langen (Hessen) · Mehr sehen »

Langener Waldsee

Der Langener Waldsee in Langen (Hessen), ca.

Neu!!: Hessen und Langener Waldsee · Mehr sehen »

Lauterbach (Hessen)

Lauterbach (Hessen) ist die Kreisstadt des Vogelsbergkreises in Osthessen (Deutschland).

Neu!!: Hessen und Lauterbach (Hessen) · Mehr sehen »

Länderfinanzausgleich

Transferleistung des Länderfinanzausgleichs (Stand: 2017) Der Länderfinanzausgleich ist ein Mechanismus in Deutschland zur Umverteilung finanzieller Mittel zwischen Bund und Ländern sowie zwischen den Ländern.

Neu!!: Hessen und Länderfinanzausgleich · Mehr sehen »

Löss

Dirmstein (Pfalz) Lösswand bei Vicksburg (Mississippi) Löss (Hauptschreibweise) oder Löß ist ein homogenes, ungeschichtetes, hellgelblich-graues Sediment, das vorwiegend aus Schluff besteht.

Neu!!: Hessen und Löss · Mehr sehen »

Löwe (Wappentier)

gekrönter Löwe in der Wiener Hofburg Der Löwe ist eine gemeine Figur der Heraldik und das beliebteste Wappentier.

Neu!!: Hessen und Löwe (Wappentier) · Mehr sehen »

Legislative

Die Legislative (spätantik ‚Beschließung des Gesetzes‘, von,Gesetz‘ und ferre,tragen‘, davon das PPP latum,getragen‘; auch gesetzgebende Gewalt) ist in der Staatstheorie neben der Exekutive (ausführenden Gewalt) und Judikative (Rechtsprechung) eine der drei – bei Gewaltenteilung voneinander unabhängigen – Gewalten.

Neu!!: Hessen und Legislative · Mehr sehen »

Legislaturperiode

Die Legislaturperiode (vom lateinischen lex, legis f.: Gesetz), Wahlperiode oder Gesetzgebungsperiode ist die Amtsperiode einer gesetzgebenden Volksvertretung (Parlament).

Neu!!: Hessen und Legislaturperiode · Mehr sehen »

Leica Microsystems

Leica-Stammsitz in Wetzlar Leica Microsystems ist einer der weltweit führenden Hersteller von Lichtmikroskopen, Geräten für die Erstellung mikroskopischer Präparate (Mikrotome und andere) sowie verwandter Produkte.

Neu!!: Hessen und Leica Microsystems · Mehr sehen »

Leitz (Optik)

Signatur eines Leitz-Mikroskops von 1924 Das Unternehmen Leitz wurde 1869 von Ernst Leitz als Nachfolgeunternehmen des von Carl Kellner 1849 in Wetzlar gegründeten Optischen Instituts gegründet.

Neu!!: Hessen und Leitz (Optik) · Mehr sehen »

Limburg an der Lahn

Logo der Stadt Limburg an der Lahn (seit 2013) Limburg an der Lahn (amtlich: Limburg a. d. Lahn) ist die Kreisstadt des Landkreises Limburg-Weilburg im Land Hessen und mit rund 34.000 Einwohnern zugleich dessen einwohnerstärkste Stadt.

Neu!!: Hessen und Limburg an der Lahn · Mehr sehen »

Limburger Becken

Das Limburger Becken zwischen Taunus und Westerwald Das Limburger Becken bildet neben dem Mittelrheinischen Becken einen der beiden großen intramontanen Senkungsräume innerhalb des Rheinischen Schiefergebirges.

Neu!!: Hessen und Limburger Becken · Mehr sehen »

Limburger HC

''Albert-Collée-Hockeyanlage'' im Eduard-Horn-Park Der Limburger Hockey-Club (LHC) ist ein Hockeyverein aus dem mittelhessischen Limburg an der Lahn.

Neu!!: Hessen und Limburger HC · Mehr sehen »

Liste der Gerichte des Landes Hessen

Die Liste der Gerichte des Landes Hessen dient der Aufnahme der Gerichte des Landes Hessen.

Neu!!: Hessen und Liste der Gerichte des Landes Hessen · Mehr sehen »

Liste der Hochhäuser in Frankfurt am Main

Frankfurter Skyline (Blick von der Deutschherrnbrücke, August 2015) Dom, Juni 2017) Frankfurt am Main ist die einzige Stadt in Deutschland mit einer stadtbildprägenden Skyline aus sehr hohen Hochhäusern.

Neu!!: Hessen und Liste der Hochhäuser in Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Liste der Landkreise und kreisfreien Städte in Hessen

Das Land Hessen ist in insgesamt 21 Landkreise sowie fünf kreisfreie Städte untergliedert.

Neu!!: Hessen und Liste der Landkreise und kreisfreien Städte in Hessen · Mehr sehen »

Liste der Ministerpräsidenten Hessens ab 1945

Dies ist die Liste der Ministerpräsidenten Hessens ab 1945.

Neu!!: Hessen und Liste der Ministerpräsidenten Hessens ab 1945 · Mehr sehen »

Liste der Mitglieder des Hessischen Landtags (19. Wahlperiode)

Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder des Hessischen Landtags in der 19.

Neu!!: Hessen und Liste der Mitglieder des Hessischen Landtags (19. Wahlperiode) · Mehr sehen »

Liste der Radfernwege in Deutschland

Das ist die alphabetische Liste der Radfernwege in Deutschland, die im Wesentlichen die Mindestkriterien des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs erfüllen.

Neu!!: Hessen und Liste der Radfernwege in Deutschland · Mehr sehen »

Liste der Städte und Gemeinden in Hessen

Die hessischen Kommunen Das deutsche Bundesland Hessen besteht aus insgesamt.

Neu!!: Hessen und Liste der Städte und Gemeinden in Hessen · Mehr sehen »

Liste geographischer Mittelpunkte

Es gibt unterschiedliche Berechnungsmethoden zur Ermittlung des Mittelpunktes eines Landes.

Neu!!: Hessen und Liste geographischer Mittelpunkte · Mehr sehen »

Liste von Bergen und Erhebungen in Hessen

Wasserkuppe, höchster Berg Hessens Die Liste von Bergen und Erhebungen in Hessen enthält eine Auswahl von Bergen und Erhebungen sowie deren Ausläufern im deutschen Bundesland Hessen – sortiert nach Höhe in Meter (m) über Normalhöhennull (NHN).

Neu!!: Hessen und Liste von Bergen und Erhebungen in Hessen · Mehr sehen »

Liste von Ortsteilen in Hessen

Die Liste von Ortsteilen in Hessen stellt alle nichtselbstständigen Stadtteile, Ortschaften und Ortsteile im Bundesland Hessen auf.

Neu!!: Hessen und Liste von Ortsteilen in Hessen · Mehr sehen »

Lorch (Rheingau)

Lorch ist eine Stadt im Rheingau im Rheingau-Taunus-Kreis in Hessen.

Neu!!: Hessen und Lorch (Rheingau) · Mehr sehen »

Ludowinger

Die Ludowinger waren eine Herrscher-Dynastie im mittelalterlichen Thüringen und Hessen.

Neu!!: Hessen und Ludowinger · Mehr sehen »

Lufthansa

Das 1962 von Otl Aicher erstellte Corporate Design wurde bis 2018 genutzthttps://www.designtagebuch.de/das-lufthansa-design-1962/ Designtagebuch, Das Lufthansa-Design 1962, abgerufen am 17. März 2018 Zweitlogo der Lufthansa bis 2018 Die Deutsche Lufthansa AG mit Sitz in Köln ist ein deutscher Luftfahrtkonzern und gemessen an der Anzahl der beförderten Passagiere das größte Luftverkehrsunternehmen Europas.

Neu!!: Hessen und Lufthansa · Mehr sehen »

Lutherische Theologische Hochschule Oberursel

Die Lutherische Theologische Hochschule Oberursel (LThH) ist eine kirchliche, staatlich anerkannte wissenschaftliche Hochschule in Oberursel.

Neu!!: Hessen und Lutherische Theologische Hochschule Oberursel · Mehr sehen »

Lyrik

Leier Als Lyrik bezeichnet man die Dichtung in Versform, die die dritte literarische Gattung neben der Epik und der Dramatik darstellt.

Neu!!: Hessen und Lyrik · Mehr sehen »

Main

5 Brücken der A3 --> Der Main ist mit 527 Kilometern Fließstrecke der längste rechte Nebenfluss des Rheins.

Neu!!: Hessen und Main · Mehr sehen »

Main-Kinzig-Kreis

Der Main-Kinzig-Kreis ist ein Landkreis im Regierungsbezirk Darmstadt in Hessen, der bevölkerungsreichste Landkreis des Landes und zugleich der flächenmäßig größte Landkreis in Südhessen.

Neu!!: Hessen und Main-Kinzig-Kreis · Mehr sehen »

Main-Taunus-Kreis

Der Main-Taunus-Kreis ist eine Gebietskörperschaft im Regierungsbezirk Darmstadt in Hessen.

Neu!!: Hessen und Main-Taunus-Kreis · Mehr sehen »

Maintal

Die Stadt Maintal liegt am Main zwischen Frankfurt am Main und Hanau im zusammenhängend bebauten Gebiet.

Neu!!: Hessen und Maintal · Mehr sehen »

Mainz

Offizielles Logo der Landeshauptstadt Mainz Flagge der Landeshauptstadt Mainz Mainz ist die Landeshauptstadt des Landes Rheinland-Pfalz und mit Einwohnern zugleich dessen größte Stadt.

Neu!!: Hessen und Mainz · Mehr sehen »

Mainz-Kostheim

Blick von der Mainbrücke auf Mainz-Kostheim mit der katholischen Pfarrkirche St. Kilian Kostheimer Schleuse Die Mainmündung bei Kostheim Mainz-Kostheim ist der südlichste Ortsbezirk der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden.

Neu!!: Hessen und Mainz-Kostheim · Mehr sehen »

Marburg

Panorama der Kernstadt (Frühjahr 2014) Südviertel und Stadtteil Cappel im Süden (Juli 2008) Oberstadt von Osten(Oktober 2008) Marburg ist die Kreisstadt des mittelhessischen Landkreises Marburg-Biedenkopf und liegt an der Lahn.

Neu!!: Hessen und Marburg · Mehr sehen »

Marburg Mercenaries

Die Marburg Mercenaries sind ein American-Football-Verein (AFV) aus dem hessischen Marburg, der in der Gruppe Süd der German Football League (GFL) spielt.

Neu!!: Hessen und Marburg Mercenaries · Mehr sehen »

Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte

Das Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte (MPIeR) in Frankfurt am Main ist eines von derzeit 83 Instituten der Max-Planck-Gesellschaft (MPG).

Neu!!: Hessen und Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte · Mehr sehen »

Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung

Das Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung – W.G. Kerckhoff-Institut in Bad Nauheim ist ein Forschungsinstitut der Max-Planck-Gesellschaft.

Neu!!: Hessen und Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung · Mehr sehen »

Mörfelden-Walldorf

Mörfelden-Walldorf ist als Doppelstadt mit über 32.000 Einwohnern nach Rüsselsheim am Main die zweitgrößte Stadt im südhessischen Kreis Groß-Gerau.

Neu!!: Hessen und Mörfelden-Walldorf · Mehr sehen »

Mücke (Hessen)

Mücke ist eine Gemeinde im mittelhessischen Vogelsbergkreis.

Neu!!: Hessen und Mücke (Hessen) · Mehr sehen »

Mühlenkopfschanze

Die Mühlenkopfschanze, auch Große Mühlenkopfschanze genannt, ist eine beim Ortsteil Stryck der nordhessischen Gemeinde Willingen stehende Skisprungschanze.

Neu!!: Hessen und Mühlenkopfschanze · Mehr sehen »

Merck KGaA

Die Schriftart M Font, die 2015 im Corporate Design eingeführt wurde Die Zentrale der Merck KGaA in Darmstadt.V. l. n. r. Merck-Pyramide (im November 2014 abgerissen), „Grüner Turm“ von Friedrich Pützer (1905) und „Adlerhorst“ (Bürobereich der Geschäftsführung) Die Merck KGaA (in Nordamerika EMD) ist ein deutsches Unternehmen der Chemie- und Pharmaindustrie mit Sitz in Darmstadt.

Neu!!: Hessen und Merck KGaA · Mehr sehen »

Migrationshintergrund

Das soziale Merkmal Migrationshintergrund beschreibt Personen, die selbst oder deren Vorfahren aus einem anderen Staat eingewandert sind, oder soziale Gruppen oder Gemeinschaften, die aus eingewanderten Personen oder deren Nachkommen bestehen.

Neu!!: Hessen und Migrationshintergrund · Mehr sehen »

Minister

Ein Minister (in der Schweiz erfüllt ein Departementsvorsteher eine ähnliche Funktion) ist das Mitglied einer Regierung und in der Regel Leiter eines Ministeriums.

Neu!!: Hessen und Minister · Mehr sehen »

Ministerpräsident

Als Ministerpräsident oder Premierminister wird im Allgemeinen das öffentliche Amt des Regierungschefs in parlamentarischen oder semipräsidentiellen Staaten bezeichnet.

Neu!!: Hessen und Ministerpräsident · Mehr sehen »

Minox

Minox Riga mit Objektiv Minostigmat 1:3,5 F.

Neu!!: Hessen und Minox · Mehr sehen »

Mitgliedstaaten der Europäischen Union

Als Mitgliedstaaten der Europäischen Union werden die 28 europäischen Staaten bezeichnet, die Mitglied der Europäische Union (EU) sind.

Neu!!: Hessen und Mitgliedstaaten der Europäischen Union · Mehr sehen »

Mitteldeutsche Dialekte

Mitteldeutsche Mundarten nach 1945 Das Mitteldeutsche (gelegentlich auch Zentraldeutsch) zählt zur Sprachfamilie des Hochdeutschen.

Neu!!: Hessen und Mitteldeutsche Dialekte · Mehr sehen »

Mittelgebirge

Mittelgebirge nennt man ein Gebirge, das eine gewisse Höhe nicht überschreitet (kein Hochgebirge ist) und das eine gewisse Reliefenergie hat (Höhendifferenz zwischen höchster Erhebung und Gebirgsfuß).

Neu!!: Hessen und Mittelgebirge · Mehr sehen »

Mittelgebirgsschwelle

Karte der naturräumlichen Gliederung Deutschlands. Die Mittelgebirgsschwelle erstreckt sich zwischen dem Norddeutschen Tiefland und dem Süddeutschen Schichtstufenland bzw. Alpenvorland Als Mitteleuropäische oder auch Deutsche Mittelgebirgsschwelle bezeichnet man die von Mittelgebirgen, Hügelländern und dazwischen liegenden Talsenken geprägte Landschaft unmittelbar südlich des Mitteleuropäischen Tieflands und in Deutschland der Norddeutschen Tiefebene.

Neu!!: Hessen und Mittelgebirgsschwelle · Mehr sehen »

Mittelhessen

Die Region Mittelhessen Die Region Mittelhessen ist (neben Nord- und Südhessen) eine von drei Planungsregionen Hessens.

Neu!!: Hessen und Mittelhessen · Mehr sehen »

Mittelhessische Dialekte

Mittelhessisch (Mittelhessen), von vielen Sprechern als „Platt“ bezeichnet, wird gesprochen in einem Gebiet, das den größten Teil der Landkreise Wetteraukreis, Hochtaunuskreis, Limburg-Weilburg, Lahn-Dill-Kreis, Gießen und Marburg-Biedenkopf sowie Teile der Landkreise Main-Kinzig-Kreis, Rheingau-Taunus-Kreis und Vogelsbergkreis umfasst.

Neu!!: Hessen und Mittelhessische Dialekte · Mehr sehen »

Mittelmeer-Mjösen-Zone

Die Mittelmeer-Mjösen-Zone ist eine Bruchzone in der kontinentalen Erdkruste, die Europa vom Mittelmeer her über Marseille, den Rheingraben entlang, bis in den Mjøsa-See in Südnorwegen auf einer Länge von 2000 km durchzieht.

Neu!!: Hessen und Mittelmeer-Mjösen-Zone · Mehr sehen »

Mittelpunkt Deutschlands

Erster geografischer Mittelpunkt Deutschlands Als Mittelpunkt Deutschlands wird ein Ort bezeichnet, der – nach unterschiedlichen Methoden bestimmt – in der Mitte Deutschlands liegt.

Neu!!: Hessen und Mittelpunkt Deutschlands · Mehr sehen »

Mittelrheingebiet

Karte des Mittelrheins Das Mittelrheingebiet ist eine naturräumliche Haupteinheitengruppe im Rheinischen Schiefergebirge und damit auch der Mittelgebirgsschwelle.

Neu!!: Hessen und Mittelrheingebiet · Mehr sehen »

Moritz Hensoldt

Jugendbildnis nach einem Pastell von F. Kleffedorfer, 1841 Moritz Carl Hensoldt (* 11. November 1821 in Lindenau, Thüringen; † 10. Oktober 1903 in Wetzlar) war ein deutscher Unternehmer und gilt als ein Wegbereiter der Optik.

Neu!!: Hessen und Moritz Hensoldt · Mehr sehen »

Moselfränkische Dialekte

Die Verbreitung des Moselfränkischen mit den Gebieten, in denen ''op'' und ''of'' „auf“ gilt Moselfränkisch, auch moselfränkischer Dialekt genannt, ist eine westmitteldeutsche Mundart.

Neu!!: Hessen und Moselfränkische Dialekte · Mehr sehen »

MT Melsungen

Altes Logo Die MT Melsungen (Melsunger Turngemeinde 1861 e. V.) ist ein deutscher Handballverein aus der nordhessischen Stadt Melsungen.

Neu!!: Hessen und MT Melsungen · Mehr sehen »

Museum Wiesbaden

Das Museum Wiesbaden in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden ist neben den Häusern in Kassel und Darmstadt eines der drei Hessischen Landesmuseen.

Neu!!: Hessen und Museum Wiesbaden · Mehr sehen »

Museumslandschaft Hessen Kassel

Die Museumslandschaft Hessen Kassel (kurz MHK) ist eine Institution des Landes Hessen.

Neu!!: Hessen und Museumslandschaft Hessen Kassel · Mehr sehen »

Muslim

Ein Muslim oder Moslem ist ein Angehöriger des Islam und wird auch als MohammedanerSiehe Vgl.

Neu!!: Hessen und Muslim · Mehr sehen »

Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Seit dem 24.

Neu!!: Hessen und Naturpark Lahn-Dill-Bergland · Mehr sehen »

Naturraum

In der physischen Geographie versteht man unter Naturraum eine durch Parameter der Geofaktoren Klima, Relief, Wasserhaushalt, Boden, geologischer Bau und Biosphäre charakterisierte Einheit des geographischen Raumes.

Neu!!: Hessen und Naturraum · Mehr sehen »

Neckar

Der Neckar ist ein Nebenfluss des Rheins in Deutschland von 362 km Länge – mit dem längeren Oberlauf Eschach sogar von 380 km – der mit seinem annähernd 14.000 km² großen Einzugsgebiet den zentralen Teil Baden-Württembergs entwässert.

Neu!!: Hessen und Neckar · Mehr sehen »

Neckarsteinach

Ansicht von Neckarsteinach mit Mittelburg (links) und Vorderburg (Mitte) Neckarsteinach von der Hinterburg gesehen Die Vierburgenstadt Neckarsteinach liegt am Neckar im südlichsten Teil Hessens, im Kreis Bergstraße, 15 Kilometer östlich von Heidelberg.

Neu!!: Hessen und Neckarsteinach · Mehr sehen »

Neu-Isenburg

Haus der Vereine Die Hugenottenstadt Neu-Isenburg ist eine Mittelstadt im Landkreis Offenbach in direkter Nachbarschaft zu Frankfurt am Main und Offenbach am Main.

Neu!!: Hessen und Neu-Isenburg · Mehr sehen »

NFL Europe

Logo der NFL Europe Die NFL Europe, zuletzt NFL Europa, war der europäische „Ableger“ der National Football League (NFL), der bekanntesten Profiliga im American Football.

Neu!!: Hessen und NFL Europe · Mehr sehen »

Nidda

Nidda ist eine Stadt im hessischen Wetteraukreis im Naturraum Unterer Vogelsberg.

Neu!!: Hessen und Nidda · Mehr sehen »

Nidda (Fluss)

Die Nidda ist ein Fluss in Hessen.

Neu!!: Hessen und Nidda (Fluss) · Mehr sehen »

Nidder

Die Nidder ist ein linker Nebenfluss der Nidda im Bundesland Hessen, Deutschland.

Neu!!: Hessen und Nidder · Mehr sehen »

Niederdeutsche Sprache

Deutsche Dialekte) Als nieder- oder plattdeutsche Sprache wird eine hauptsächlich im Norden Deutschlands (vgl. Ostniederdeutsch und Westniederdeutsch) verbreitete westgermanische Sprache bezeichnet.

Neu!!: Hessen und Niederdeutsche Sprache · Mehr sehen »

Niederhessen

Niederhessen ist eine historische Bezeichnung für ein Gebiet im nördlichen Hessen (Nordhessen).

Neu!!: Hessen und Niederhessen · Mehr sehen »

Niedersachsen

Niedersachsen (saterfriesisch Läichsaksen,, Landescode NI, Abkürzung Nds.) ist ein Land im Nordwesten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Hessen und Niedersachsen · Mehr sehen »

Niedersächsisches Bergland

Lage des Niedersächsischen Berglandes Das Weser- und Weser-Leine-Bergland (Niedersächsische Bergland) ist eine bis zu hohe Mittelgebirgsregion im südlichen Niedersachsen, im nordöstlichen Nordrhein-Westfalen und im nördlichen Hessen.

Neu!!: Hessen und Niedersächsisches Bergland · Mehr sehen »

Niederung

Eine Niederung – auch Flussniederung genannt – im Sinne der Geomorphologie ist ein durch zwei Hochufer begrenzter und in sich nicht geschlossener Bereich der Erdoberfläche über dem Meeresspiegel mit Abfluss, der sich durch einen Fluss oder mehrere Flüsse in eine Niederterrasse eingegraben hat bzw.

Neu!!: Hessen und Niederung · Mehr sehen »

Norbert Kartmann

Norbert Kartmann (2013) Norbert Kartmann (* 16. Januar 1949 in Nieder-Weisel) ist ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: Hessen und Norbert Kartmann · Mehr sehen »

Nordhessen

Nordhessen bezeichnet mit dem nördlichen Teil des Landes Hessen dessen historisches Kerngebiet.

Neu!!: Hessen und Nordhessen · Mehr sehen »

Nordhessisch

Nordhessisch ist ein westmitteldeutscher Dialekt, der in Nordhessen gesprochen wird.

Neu!!: Hessen und Nordhessisch · Mehr sehen »

Nordhessischer Verkehrsverbund

Der Nordhessische VerkehrsVerbund (NVV) organisiert die Zusammenarbeit von mehr als 40 nordhessischen Verkehrsunternehmen, wie den überregionalen ÖPNV sowie den regionalen Schienenpersonennahverkehr.

Neu!!: Hessen und Nordhessischer Verkehrsverbund · Mehr sehen »

Nordrhein-Westfalen

Landeshauptstadt Düsseldorf Nordrhein-Westfalen (Neben der Aussprachevariante des Dudens mit der Transkription, existieren weitere Varianten:1. gemäß 2. gemäß, Niederdeutsch ist weder in Schrift noch in gesprochener Form normiert. Neben der vorwiegend in Nordwestdeutschland verbreiteten Variante „Noordrhien-Westfalen“ ist im westfälischen Münsterland beispielsweise die Variante Nuordrien-Westfaolen verbreitet, vgl., Ländercode NW, Abkürzung NRW) ist ein Land im Westen der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Hessen und Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Notar

Ein junger Notar an seinem Schreibpult (um 1830) Der Notar (von) ist eine Person, die Beglaubigungen und Beurkundungen von Rechtsgeschäften, Tatsachen, Beweisen und Unterschriften vornimmt.

Neu!!: Hessen und Notar · Mehr sehen »

NSC Watzenborn-Steinberg

Der Neue Sportclub (NSC) Watzenborn Steinberg e. V. ist ein Tischtennisverein aus dem Pohlheimer Ortsteil Watzenborn-Steinberg in Mittelhessen.

Neu!!: Hessen und NSC Watzenborn-Steinberg · Mehr sehen »

Nutzungsarten des Bodens

Nutzungsarten des Bodens werden z. B. in den Flurkarten des Liegenschaftskatasters angegeben.

Neu!!: Hessen und Nutzungsarten des Bodens · Mehr sehen »

Oberhessen

Oberhessen ist eine Landschaftsbezeichnung für ein Gebiet im mittleren Hessen, das zwischen 1815 und 1945 in etwa eine Provinz des Großherzogtums Hessen bzw.

Neu!!: Hessen und Oberhessen · Mehr sehen »

Oberrheinische Tiefebene

Rheinische Schiefergebirge Die Oberrheinische Tiefebene, vor allem naturräumlich auch Oberrheinisches Tiefland genannt, ist ein etwa 300 km langes und bis zu 40 km breites Tiefland am oberen Mittellauf des Rheins, das sich zwischen den Städten Basel (Schweiz) im Süden und Frankfurt am Main (Deutschland) im Norden erstreckt.

Neu!!: Hessen und Oberrheinische Tiefebene · Mehr sehen »

Oberursel (Taunus)

Blick auf den ''Malerwinkel'' Historisches Rathaus Oberursel (Taunus) ist mit rund 46.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Hochtaunuskreis sowie die dreizehntgrößte in Hessen und grenzt direkt an Frankfurt am Main.

Neu!!: Hessen und Oberursel (Taunus) · Mehr sehen »

Oblast Jaroslawl

Die Oblast Jaroslawl (/Jaroslawskaja oblast) ist eine Oblast in Zentralrussland.

Neu!!: Hessen und Oblast Jaroslawl · Mehr sehen »

Odenwald

Lage des Odenwaldes in Deutschland Erbach Buchen Mosbach Die Margarethenschlucht liegt im Sandstein-Odenwald Der Odenwald ist ein bis hohes Mittelgebirge in Südhessen, Unterfranken (Bayern) und im nördlichen Baden (Baden-Württemberg).

Neu!!: Hessen und Odenwald · Mehr sehen »

Odenwald, Spessart und Südrhön

Das Gebiet Odenwald, Spessart und Südrhön, auch Hessisch-Fränkisches Bergland genannt, stellt eine 5854,4 km² großeEmil Meynen, Josef Schmithüsen: Handbuch der naturräumlichen Gliederung Deutschlands. Bundesanstalt für Landeskunde, Remagen/Bad Godesberg 1953–1962 (9 Lieferungen in 8 Büchern, aktualisierte Karte 1:1.000.000 mit Haupteinheiten 1960).

Neu!!: Hessen und Odenwald, Spessart und Südrhön · Mehr sehen »

Odenwaldkreis

Der Odenwaldkreis ist ein Landkreis im Regierungsbezirk Darmstadt in Hessen.

Neu!!: Hessen und Odenwaldkreis · Mehr sehen »

Oestrich-Winkel

Oestrich-Winkel ist eine Stadt im Rheingau-Taunus-Kreis in Hessen.

Neu!!: Hessen und Oestrich-Winkel · Mehr sehen »

Offenbach am Main

Fechenheim Offenbach am Main ist mit rund 125.000 Einwohnern die fünftgrößte hessische Stadt und eines von zehn Oberzentren in Hessen.

Neu!!: Hessen und Offenbach am Main · Mehr sehen »

Offener Kanal

Ein Offener Kanal bezeichnet einen Hörfunk- oder Fernsehsender, dessen Programm Bürger gestalten und verantworten.

Neu!!: Hessen und Offener Kanal · Mehr sehen »

Ohm (Fluss)

Die Ohm ist ein 59,8 km langer, südöstlicher und orographisch linker Zufluss der Lahn im Vogelsbergkreis und Landkreis Marburg-Biedenkopf in Mittelhessen (Deutschland).

Neu!!: Hessen und Ohm (Fluss) · Mehr sehen »

Opel

Denkmal des Unternehmensgründers Adam Opel Paul Meissner errichtet wurden. Am linken Bildrand das Hauptportal, vorn Adam’s Bistro und einige dem Publikum zugängliche Ausstellungsflächen. Aktie über 10000 RM der Adam Opel AG vom 20. August 1941 Die Opel Automobile GmbH ist ein deutscher Kraftfahrzeughersteller, der seit August 2017 zum französischen Automobilkonzern Groupe PSA gehört.

Neu!!: Hessen und Opel · Mehr sehen »

Original Teile Center

Die Original Teile Center – kurz OTC genannt – sind die einzelnen Logistikzentren zur Ersatzteilversorgung der Volkswagen AG.

Neu!!: Hessen und Original Teile Center · Mehr sehen »

Ostfränkische Dialekte

Ostfränkisch ist die südöstliche Dialektgruppe der fränkischen Mundarten und gehört zum Übergangsbereich zwischen dem mitteldeutschen und oberdeutschen Sprachraum, wobei es in der Regel letzterer Gruppe zugerechnet wird.

Neu!!: Hessen und Ostfränkische Dialekte · Mehr sehen »

Osthessen

Region Osthessen Osthessen ist eine geläufige, jedoch keine offizielle Regionsbezeichnung für den östlichen Teil des Landes Hessen sowie eine ehemalige Planungsregion.

Neu!!: Hessen und Osthessen · Mehr sehen »

Osthessisch

Osthessisch ist ein Dialekt, der in Osthessen, das heißt im Fuldaer Land und teilweise in der Rhön gesprochen wird.

Neu!!: Hessen und Osthessisch · Mehr sehen »

Osthessisches Bergland

Niedersächsisch-Hessisches Bergland (mittig) mit Osthessischem Bergland (Nr. 35) Osthessisches Bergland ist eine Bezeichnung für ein größtenteils in Hessen liegendes, im Norden auch geringfügig nach Niedersachsen, im Osten nach Thüringen und im Südosten nach Bayern vordringendes, reich bewaldetes Mittelgebirgsland zwischen der Westhessischen Senke im Westen, dem Weserbergland im Norden, dem Thüringer Becken im Nordosten, dem Nordwestrand des Thüringer Waldes im Osten, dem Spessart im Süden und der Wetterau im Südwesten.

Neu!!: Hessen und Osthessisches Bergland · Mehr sehen »

Ostpreußen

Ostpreußen war die namensgebende Provinz des Staates Preußen. Als „Königreich Preußen“ lag Ostpreußen außerhalb des Heiligen Römischen Reiches und des Deutschen Bundes, bis der nach ihm benannte Staat Preußen 1867/71 im Deutschen Reich aufging. Das ursprüngliche Preußenland war das Stammland der baltischen Prußen. Durch Anordnungen des Kaisers und des Papstes zur Christianisierung und der damit beauftragten Eroberung des Landes durch den Deutschen Orden im 13. Jahrhundert entstand der Deutschordensstaat, dessen Territorium auch „Preußen“ genannt wurde. Infolge des Zweiten Friedens zu Thorn verblieb 1466 nur der östliche Teil Preußens unter dem Orden (Prussia Orientalis), während das Fürstbistum Ermland (Warmia) und der abtrünnige westliche Teil (Prussia Occidentalis) autonom wurden und sich dem polnischen König unterstellten (Personalunion). Im Zuge der Reformation wurde der östliche Teil unter dem letzten Hochmeister des Deutschen Ordens in Preußen, Albrecht von Preußen, 1525 als Herzogtum Preußen zum ersten protestantischen Staatswesen in Europa unter Suzeränität des polnischen Königs. Durch die dynastische Vereinigung mit dem Kurfürstentum Brandenburg 1618 wurde es auch Brandenburgisches Preußen genannt. Im Vertrag von Wehlau übergab 1657 der König von Polen seine Suzeränitätsrechte über das Herzogtum Preußen an den Kurfürsten von Brandenburg und seine Nachfahren, die dadurch souveräne Herzöge in Preußen wurden. In der Hauptstadt Königsberg krönte sich 1701 Kurfürst Friedrich III. als Friedrich I. zum König in Preußen. Der Name „Preußen“ ging im Verlauf des 18. Jahrhunderts auf den gesamten Staat der Hohenzollern in ihrer Eigenschaft als Könige von Preußen und Kurfürsten von Brandenburg innerhalb und außerhalb des Heiligen Römischen Reichs über. Nach der Ersten Teilung Polens verfügte König Friedrich II. von Preußen 1772, dass die bisherige Provinz Preußen, erweitert um das Ermland, nach der Vereinigung aller Lande Preußen den vorherigen lateinisch Namen Prussia Orientalis jetzt in Deutsch Ostpreußen erhalten solle und das annektierte Polnisch-Preußen den Namen Westpreußen. Beide Provinzen bildeten mit dem Netzedistrikt in der Preußischen Monarchie zwischen 1772 und 1793 das Königreich Preußen.Zwischen 1793 und 1795 kamen im Zuge der 2. und 3. Teilung Polens zum Königreich Preußen: Südpreußen, Neuostpreußen sowie Neuschlesien hinzu. Später lag das „Königreich“ und damit Ostpreußen außerhalb des Deutschen Bundes. In der Provinz Preußen, zu der Ostpreußen von 1829 bis 1878 gehörte, lagen nach der Gründung des Norddeutschen Bundes 1867 und der Gründung des Deutschen Reichs 1871 sowohl dessen nördlichste als auch östlichste Punkte. Nach dem Friedensvertrag von Versailles 1919, der den Kriegszustand des Ersten Weltkriegs beendete, war Ostpreußen zwischen 1920 und 1939 durch den „Polnischen Korridor“ vom übrigen Deutschland territorial abgetrennt. Durch das Potsdamer Abkommen kam das nördliche Ostpreußen einschließlich der Provinzhauptstadt Königsberg nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 unter vorläufige Verwaltung der Sowjetunion und das südliche Ostpreußen unter polnische Verwaltung. Eine endgültige Regelung wurde einem gesamtdeutschen Friedensvertrag vorbehalten. De facto wurde Ostpreußen völkerrechtswidrig administrativ der Volksrepublik Polen beziehungsweise der UdSSR eingegliedert,Siehe z. B. Jochen Abr. Frowein (Hrsg.): Deutschlands aktuelle Verfassungslage: Berichte und Diskussionen auf der Sondertagung der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer in Berlin am 27. April 1990. VVDStRL 49 (1990). de Gruyter, Berlin / New York 1990, S. 132 ff.. wobei an die Stelle der nahezu vollständig vertriebenen Bevölkerung Polen bzw. Sowjetbürger traten. Die DDR erkannte die Grenze zu Polen bereits 1950 an, die Bundesrepublik Deutschland zunächst 1972 indirekt. Im Zwei-plus-Vier-Vertrag und dem deutsch-polnischen Grenzvertrag von 1990 erklärten die Vertragspartner die Außengrenzen der Deutschen Demokratischen Republik und der Bundesrepublik Deutschland als endgültig für das vereinte Deutschland. Damit gehört der Südteil des früheren äußersten deutschen Ostgebiets auch völkerrechtlich zu Polen und der nördliche als Exklave zum heutigen Russland (damals noch UdSSR).

Neu!!: Hessen und Ostpreußen · Mehr sehen »

Parlamentarisches Regierungssystem

Als parlamentarisches Regierungssystem bezeichnet man jene Ausformungen parlamentarischer Systeme westlicher Demokratien, in denen die Regierung zu ihrer Wahl und in ihrer Amtsausübung auf die direkte oder indirekte Unterstützung durch das Parlament angewiesen ist.

Neu!!: Hessen und Parlamentarisches Regierungssystem · Mehr sehen »

Passiva

Unter Passiva (Plural von Passivum) versteht man die Summe des einem Unternehmen zur Verfügung gestellten Kapitals, das auf der rechten Seite einer Bilanz zu finden ist.

Neu!!: Hessen und Passiva · Mehr sehen »

Paul-Ehrlich-Institut

Eingang des Instituts Das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) in Langen ist das deutsche Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel.

Neu!!: Hessen und Paul-Ehrlich-Institut · Mehr sehen »

Pellkartoffel

Frisch gekochte Pellkartoffeln Pellkartoffeln (im Rheinland Quellmänner, in Hessen auch Quellkartoffeln, im Saarland Quellesjer, in der Pfalz Gequellde, in der Oberlausitz Ganze Abern, in Österreich meist nur gekochte Erdäpfel genannt, in der Schweiz und in Süddeutschland Gschwellti) sind gekochte oder gedämpfte, ungeschälte Kartoffeln.

Neu!!: Hessen und Pellkartoffel · Mehr sehen »

Pendlersaldo

Der Pendlersaldo einer Region gibt an, ob mehr Arbeitskräfte regelmäßig von ihrem Wohnort zum Arbeiten in die Region kommen, oder mehr in der Region Wohnende sie regelmäßig verlassen, da ihr Arbeitsplatz außerhalb der Region liegt.

Neu!!: Hessen und Pendlersaldo · Mehr sehen »

Philipps-Universität Marburg

Die Philipps-Universität Marburg (genannt auch Alma Mater Philippina) wurde 1527 gegründet und umfasst 16 Fachbereiche, deren Einrichtungen über das Marburger Stadtgebiet verteilt sind.

Neu!!: Hessen und Philipps-Universität Marburg · Mehr sehen »

Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen

Die Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen, kurz PTH Sankt Georgen, ist eine staatlich anerkannte, private katholische Hochschule in jesuitischer Trägerschaft in Frankfurt am Main.

Neu!!: Hessen und Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen · Mehr sehen »

Planet radio

planet radio (von August 2006 bis August 2013 planet more music radio) ist ein hessischer Musiksender der privaten Radio/Tele FFH-Senderkette mit Sitz in Bad Vilbel.

Neu!!: Hessen und Planet radio · Mehr sehen »

PricewaterhouseCoopers

Das Unternehmen PricewaterhouseCoopers (PwC) ist eine GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main.

Neu!!: Hessen und PricewaterhouseCoopers · Mehr sehen »

Provadis School of International Management and Technology

Campus der Provadis School Die Provadis School of International Management and Technology (AG) (kurz: Provadis Hochschule) ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule in Frankfurt am Main, Stadtteil Höchst.

Neu!!: Hessen und Provadis School of International Management and Technology · Mehr sehen »

Provinz Kurhessen

Die preußische Provinz Kurhessen bestand im Verband des Deutschen Reiches von 1944 bis 1945.

Neu!!: Hessen und Provinz Kurhessen · Mehr sehen »

Provinz Nassau

Die preußische Provinz Nassau bestand im Verband des Deutschen Reiches von 1944 bis 1945.

Neu!!: Hessen und Provinz Nassau · Mehr sehen »

Pumpspeicherkraftwerk Waldeck

Das Pumpspeicherkraftwerk Waldeck (umgangssprachlich Pumpspeicherwerke Waldeck I und II) besteht aus zwei Pumpspeicherkraftwerken, den beiden Oberbecken (auch „Hochspeicherbecken“ genannt) Oberbecken Waldeck I und II und 2 Freiluftschaltanlagen, die sich im Kellerwald am Affolderner See beim Edertaler Ortsteil Hemfurth-Edersee (Ortslage Hemfurth) im hessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg (Deutschland) befinden.

Neu!!: Hessen und Pumpspeicherkraftwerk Waldeck · Mehr sehen »

R+V Versicherung

Die R+V Versicherung AG (Raiffeisen- und Volksbanken Versicherung) ist eine der größten Versicherungsgesellschaften Deutschlands und Obergesellschaft des R+V-Konzerns mit Sitz in Wiesbaden in Hessen.

Neu!!: Hessen und R+V Versicherung · Mehr sehen »

Radio Bob

Radio Bob (Eigenschreibweise RADIO BOB!) ist ein privater Rundfunksender der Regiocast in Hessen, der seit dem 5.

Neu!!: Hessen und Radio Bob · Mehr sehen »

Radio Darmstadt

Radio Darmstadt ist als Freies Radio ein nichtkommerzieller lokaler Radiosender, der in Darmstadt und Umgebung empfangen werden kann.

Neu!!: Hessen und Radio Darmstadt · Mehr sehen »

Radio Rüsselsheim

Radio Rüsselsheim (K2R) ist als Freies Radio ein nichtkommerzieller lokaler Radiosender, der in Rüsselsheim am Main und Umgebung empfangen werden kann.

Neu!!: Hessen und Radio Rüsselsheim · Mehr sehen »

Radio RheinWelle 92,5

Radio RheinWelle 92,5 ist ein nichtkommerzieller lokaler Hörfunksender in Wiesbaden.

Neu!!: Hessen und Radio RheinWelle 92,5 · Mehr sehen »

Radio Unerhört Marburg

Radio Unerhört Marburg Studio B von Radio Unerhört Marburg Radio Unerhört Marburg (RUM) ist als Freies Radio ein nichtkommerzieller lokaler Radiosender, der in Marburg und Umgebung empfangen werden kann.

Neu!!: Hessen und Radio Unerhört Marburg · Mehr sehen »

Radio X (Frankfurt am Main)

Radio X ist ein nichtkommerzieller Radiosender, der im Großraum Frankfurt am Main empfangen werden kann.

Neu!!: Hessen und Radio X (Frankfurt am Main) · Mehr sehen »

Radwanderweg

Beschilderung eines Radwanderwegs in Südtirol (Italien) Start des Donauradwegs in Passau Radwanderwege sind ausgeschilderte Wegführungen, die vorrangig dem Fahrradtourismus dienen und in Radwanderkarten eingezeichnet sind.

Neu!!: Hessen und Radwanderweg · Mehr sehen »

Raunheim

Raunheim ist eine Stadt im südhessischen Kreis Groß-Gerau im Rhein-Main-Gebiet etwa 20 km südwestlich von Frankfurt am Main am Südufer des Mains gelegen.

Neu!!: Hessen und Raunheim · Mehr sehen »

Rödermark

Rödermark ist eine Stadt im Landkreis Offenbach, südöstlich von Frankfurt am Main und nordöstlich von Darmstadt auf dem 50.

Neu!!: Hessen und Rödermark · Mehr sehen »

Rüsselsheim am Main

Rüsselsheim aus der Luft, links im Bild Evangelische Stadtkirche Fußgängerzone Rüsselsheim am Main (bis zum 30. Juli 2015 Rüsselsheim) ist mit rund 64.000 Einwohnern die größte Stadt des Kreises Groß-Gerau im Regierungsbezirk Darmstadt innerhalb des Rhein-Main-Gebietes, die zehntgrößte Stadt des Landes Hessen und Teil der Stadtregion Frankfurt.

Neu!!: Hessen und Rüsselsheim am Main · Mehr sehen »

Rüsselsheimer Ruder-Klub 08

Der Rüsselsheimer Ruder-Klub 08 e. V.

Neu!!: Hessen und Rüsselsheimer Ruder-Klub 08 · Mehr sehen »

Rechtsprechung

Unter Rechtsprechung versteht man im Rahmen der Rechtspflege die von der Judikative ausgehende Judikatur.

Neu!!: Hessen und Rechtsprechung · Mehr sehen »

Regierungsbezirk

Regierungsbezirke: Stand: 1. August 2008 (einschließlich der ehemaligen Regierungsbezirke in Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Sachsen-Anhalt) In Deutschland ist ein Regierungsbezirk (kurz Reg.-Bez.) der Bezirk einer allgemeinen Landesmittelbehörde, in der ressortverschiedene Aufgaben gebündelt werden.

Neu!!: Hessen und Regierungsbezirk · Mehr sehen »

Regierungsbezirk Darmstadt

Regierungspräsidium Darmstadt, Kollegiengebäude am Luisenplatz Regierungspräsidium Darmstadt, Verwaltungsgebäude ''Wilhelminenhaus'', Wilhelminenstraße 1–3 Die Frankfurter Außenstelle des Regierungspräsidiums Darmstadt im Behördenzentrum unweit des Hauptbahnhofs. Die Außenstelle des Regierungspräsidiums Darmstadt in der Lessingstraße in Wiesbaden Der Regierungsbezirk Darmstadt ist eine Verwaltungseinheit im Land Hessen.

Neu!!: Hessen und Regierungsbezirk Darmstadt · Mehr sehen »

Regierungsbezirk Gießen

Der Regierungsbezirk Gießen ist einer der drei Regierungsbezirke in Hessen und liegt in der Mitte des Landes.

Neu!!: Hessen und Regierungsbezirk Gießen · Mehr sehen »

Regierungsbezirk Kassel

Walter Freiwald Der Regierungsbezirk Kassel ist einer von drei Regierungsbezirken im deutschen Bundesland Hessen.

Neu!!: Hessen und Regierungsbezirk Kassel · Mehr sehen »

Regiolekt

Ein Regiolekt wird auch Regionalsprache oder regionale Umgangssprache genannt.

Neu!!: Hessen und Regiolekt · Mehr sehen »

Regionalflughafen

Regionalflughafen (auch "regionaler Verkehrsflughafen") werden alle Flugplätze genannt, die vom Bundesverkehrsministerium nicht gemäß Luftverkehrsgesetz als internationale Flugplätze definiert worden sind.

Neu!!: Hessen und Regionalflughafen · Mehr sehen »

RegioTram Kassel

Kassel Hbf, Mai 2005 Beschilderung an der Haltestelle ''Scheidemannplatz'' Regiotram-Zweikrafttriebwagen 758 in Kassel Hbf Die RegioTram Kassel ist ein Zweisystem-Stadtbahnsystem in der nordhessischen Stadt Kassel und Umgebung.

Neu!!: Hessen und RegioTram Kassel · Mehr sehen »

Reinhardswald

Tal der Weser mit Reinhardswald Blick vom Tierpark Sababurg nach Nordwesten zur Sababurg Gottsbüren, Ortsteil von Trendelburg Der Reinhardswald ist ein über 200 km² großes und bis hohes Mittelgebirge des Weserberglands im Landkreis Kassel, Nordhessen (Deutschland).

Neu!!: Hessen und Reinhardswald · Mehr sehen »

Republik

Eine Republik (von, wörtlich „öffentliche Sache“, speziell „Gemeinwesen“, „Staat“) ist nach allgemeinem Verständnis eine „Staatsform, bei der die Regierenden für eine bestimmte Zeit vom Volk oder von Repräsentanten des Volkes gewählt werden“, in der das Staatsvolk „höchste Gewalt des Staates und oberste Quelle der Legitimität ist“.

Neu!!: Hessen und Republik · Mehr sehen »

Rewe Group

Die Rewe Group (Eigenschreibweise: REWE Group) ist eine international tätige Unternehmensgruppe mit Sitz in Köln.

Neu!!: Hessen und Rewe Group · Mehr sehen »

Rhön

Die Rhön ist ein (ohne Abdachungen) etwa 1500 km² großes Mittelgebirge im Grenzgebiet der deutschen Länder Bayern, Hessen und Thüringen.

Neu!!: Hessen und Rhön · Mehr sehen »

Rhöner Platt

Rhöner Platt (auch Rhönerisch oder Rhönisch) ist die Mundart, die in der Rhön gesprochen wird.

Neu!!: Hessen und Rhöner Platt · Mehr sehen »

Rhein

Der Rhein ist ein Strom in West- und Mitteleuropa.

Neu!!: Hessen und Rhein · Mehr sehen »

Rhein-Lahn-Kreis

Der Rhein-Lahn-Kreis ist eine Gebietskörperschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz und liegt zwischen Koblenz und der Landeshauptstadt Mainz.

Neu!!: Hessen und Rhein-Lahn-Kreis · Mehr sehen »

Rhein-Main Baskets

Die Rhein-Main Baskets sind eine Basketball-Spielgemeinschaft aus dem Rhein-Main-Gebiet, die zur Saison 2008/2009 aus den damaligen Zweitligisten TV Langen und TV Hofheim gegründet wurde.

Neu!!: Hessen und Rhein-Main Baskets · Mehr sehen »

Rhein-Main-Gebiet

Das Rhein-Main-Gebiet, auch Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main, ist eine der elf von der deutschen Ministerkonferenz für Raumordnung definierten Metropolregionen in Deutschland.

Neu!!: Hessen und Rhein-Main-Gebiet · Mehr sehen »

Rhein-Main-Verkehrsverbund

Logo des RMV bis 2014 Triebwagen der Odenwaldbahn mit RMV-Logo Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) ist ein Verkehrsverbund des öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) im Rhein-Main-Gebiet.

Neu!!: Hessen und Rhein-Main-Verkehrsverbund · Mehr sehen »

Rheinfränkische Dialekte

Die Verbreitung des Rheinfränkischen mit dem Hessischen (1), dem Pfälzischen (2) und dem manchmal zum Pfälzischen gezählten, rheinfränkischen Teil der Lothringischen Dialekte (3) Rheinfränkisch ist eine zusammenfassende Bezeichnung für folgende fränkische Sprachen und Dialekte im Westmitteldeutschen.

Neu!!: Hessen und Rheinfränkische Dialekte · Mehr sehen »

Rheingau

Die Kulturlandschaft Rheingau erstreckt sich als gewelltes Hügelland rechtsrheinisch von Walluf bis Lorchhausen und zieht sich von den Höhen des Taunushauptkammes hinunter bis zum Rhein, der hier für 30 Kilometer aus seiner allgemeinen Nordrichtung abgelenkt wird und bis zum Binger Loch nach Westen fließt.

Neu!!: Hessen und Rheingau · Mehr sehen »

Rheingau-Taunus-Kreis

Im Rheingau-Taunus-Kreis bei Rüdesheim befindet sich mit dem Niederwalddenkmal eines der bedeutenden Gedenkbauwerke Deutschlands (Aufnahme von 2014 nach der Sanierung). Der Rheingau-Taunus-Kreis ist eine Gebietskörperschaft im Regierungsbezirk Darmstadt in Hessen.

Neu!!: Hessen und Rheingau-Taunus-Kreis · Mehr sehen »

Rheinisches Schiefergebirge

Satellitenaufnahme mit Umrissen (grau) des Rheinischen Schiefergebirges (grün). Oben links die Rheinmündung in die Nordsee Das Rheinische Schiefergebirge ist ein Mittelgebirge in Deutschland (Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland).

Neu!!: Hessen und Rheinisches Schiefergebirge · Mehr sehen »

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz (Ländercode RP, Abkürzung RP oder RLP) ist eine parlamentarische Republik und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Hessen und Rheinland-Pfalz · Mehr sehen »

Rheinmaintv

rheinmaintv ist ein privater Fernsehsender für Frankfurt und das erweiterte Rhein-Main-Gebiet mit Sitz im Mörfelder Gewerbegebiet Ost in Mörfelden-Walldorf.

Neu!!: Hessen und Rheinmaintv · Mehr sehen »

Rheinschifffahrt

Rheinschifffahrt bei Karlsruhe Die Rheinschifffahrt hat aufgrund der verkehrsstrategisch günstigen Lage des Rheins an und zwischen wichtigen Wirtschafts- und Industriegebieten Europas – nicht nur in der Neuzeit – eine lange und bedeutende Tradition.

Neu!!: Hessen und Rheinschifffahrt · Mehr sehen »

Richelsdorfer Gebirge

Das Richelsdorfer Gebirge ist eine bis hohe und durch Bergbau (Kupferschiefer, Cobalt, Nickel) geprägte Landschaft im Landkreis Hersfeld-Rotenburg, Osthessen.

Neu!!: Hessen und Richelsdorfer Gebirge · Mehr sehen »

Rodgau

Rodgau ist die einwohnerstärkste Stadt im Landkreis Offenbach in Hessen und liegt südöstlich von Offenbach am Main im Rhein-Main-Gebiet.

Neu!!: Hessen und Rodgau · Mehr sehen »

Roland Koch

Roland Koch (2010) Roland Koch (* 24. März 1958 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Manager, Rechtsanwalt und ehemaliger Politiker (CDU).

Neu!!: Hessen und Roland Koch · Mehr sehen »

Rollstuhlbasketball

mini Rollstuhlbasketball ist eine Behindertensportart und Disziplin der Paralympics.

Neu!!: Hessen und Rollstuhlbasketball · Mehr sehen »

Rollstuhlbasketball-Bundesliga

Die Rollstuhlbasketball-Bundesliga (RBBL) ist die höchste Spielklasse (Liga) im deutschen Rollstuhlbasketball.

Neu!!: Hessen und Rollstuhlbasketball-Bundesliga · Mehr sehen »

Rot-grüne Koalition

Unter einer rot-grünen (kurz: Rot-Grün) oder grün-roten Koalition (kurz: Grün-Rot) versteht man eine Regierungskoalition zwischen einer sozialdemokratischen bzw.

Neu!!: Hessen und Rot-grüne Koalition · Mehr sehen »

Rotenburg an der Fulda

Rotenburg an der Fulda (amtlich Rotenburg a. d. Fulda) ist eine Kleinstadt im Nordosten von Hessen und liegt am Fluss Fulda im Landkreis Hersfeld-Rotenburg.

Neu!!: Hessen und Rotenburg an der Fulda · Mehr sehen »

Rothaargebirge

Das Rothaargebirge, ein bis hohes Mittelgebirge in Nordrhein-Westfalen und Hessen, ist der Höhenschwerpunkt des naturräumlichen Sauerlandes und das im Durchschnitt höchstgelegene und schneereichste Teilgebirge des Rheinischen Schiefergebirges.

Neu!!: Hessen und Rothaargebirge · Mehr sehen »

RSV Lahn-Dill

Der RSV Lahn-Dill ist ein Sportverein aus der hessischen Stadt Wetzlar, der 1983 gegründet wurde.

Neu!!: Hessen und RSV Lahn-Dill · Mehr sehen »

RTL Regional

Mit RTL Regional werden zusammenfassend die regionalen Nachrichtensendungen im Programm von RTL Television bezeichnet.

Neu!!: Hessen und RTL Regional · Mehr sehen »

RTL Television

Hauptstadtstudio am Schiffbauerdamm in Berlin Übertragungswagen während des Oderhochwassers 2010 in Frankfurt/Oder Messeturm Köln mit RTL- Werbung Regie des Senders, hier bei der Ausstrahlung von "Punkt 12". RTL Television, kurz RTL (abgeleitet von Radio Télévision Luxembourg), ist ein deutschsprachiger Privatsender der RTL Group mit Sitz in Köln.

Neu!!: Hessen und RTL Television · Mehr sehen »

Ruhrgebiet

Das Ruhrgebiet (auch Revier, Ruhrpott, Kohlenpott, Pott oder Ruhrstadt genannt) ist mit rund 5,1 Millionen Einwohnern und einer Fläche von 4435 Quadratkilometern der größte Ballungsraum Deutschlands und der fünftgrößte Europas.

Neu!!: Hessen und Ruhrgebiet · Mehr sehen »

RundFunk Meißner

Rundfunk Meissner (RFM) ist als Freies Radio ein nichtkommerzieller lokaler Radiosender, der in Eschwege und Umgebung empfangen werden kann.

Neu!!: Hessen und RundFunk Meißner · Mehr sehen »

S-Bahn Rhein-Main

Logo der S-Bahn Rhein-Main Die S-Bahn Rhein-Main ist ein schienengebundenes Nahverkehrssystem für das Rhein-Main-Gebiet, dessen Liniennetz radial auf Frankfurt am Main ausgerichtet ist mit dem Innenstadttunnel zwischen Frankfurter Hauptbahnhof und Konstablerwache als Stammstrecke, der sich an beiden Enden Außenäste ins Umland anschließen, die weitgehend auf schon vor Jahrzehnten gebauten Eisenbahnstrecken verlaufen, teilweise mit neuen Verbindungskurven und neuen Gleisen entlang dieser Strecken.

Neu!!: Hessen und S-Bahn Rhein-Main · Mehr sehen »

Sat.1

Sat.1 (eigene Schreibweise: SAT.1) ist ein deutscher privater Fernsehsender mit Vollprogramm, dessen Sitz in Unterföhring bei München liegt.

Neu!!: Hessen und Sat.1 · Mehr sehen »

Söhre

Die Söhre (auch Söhrewald genannt) ist eine bewaldete Mittelgebirgslandschaft und ein Unter-Naturraum des Fulda-Werra-Berglandes (Haupteinheit 357) in Nordhessen, Deutschland.

Neu!!: Hessen und Söhre · Mehr sehen »

Süderbergland

Das Süderbergland, zuweilen auch als Südergebirge bezeichnet, ist eine naturräumliche Haupteinheitengruppe (Kennzahl 33 bzw. D38) des Rheinischen Schiefergebirges in Nordrhein-Westfalen und im nordwestlichen Hessen.

Neu!!: Hessen und Süderbergland · Mehr sehen »

Südhessischer Dialekt

Südhessisch ist ein rheinfränkischer Dialekt des Hessischen.

Neu!!: Hessen und Südhessischer Dialekt · Mehr sehen »

Südwestdeutsches Stufenland

Das Südwestdeutsche Stufenland mit den Haupteinheitengruppen (07/)08–16 Das Südwestdeutsche Stufenland ist eine geologisch und geomorphologisch durch Schichtstufen geprägte Großlandschaft östlich des Oberrheingrabens in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Thüringen und, zu geringen Anteilen, in der Schweiz.

Neu!!: Hessen und Südwestdeutsches Stufenland · Mehr sehen »

SC Frankfurt 1880

Der SC Frankfurt 1880 ist ein Sportverein aus Frankfurt am Main.

Neu!!: Hessen und SC Frankfurt 1880 · Mehr sehen »

Schlierbachswald

Der Schlierbachswald ist ein bis hohes Mittelgebirge im nordhessischen Werra-Meißner-Kreis.

Neu!!: Hessen und Schlierbachswald · Mehr sehen »

Schlosspark Biebrich

Biebricher Schlosspark mit dem am Rheinufer liegenden Schloss Der Schlosspark Biebrich ist eine Parkanlage am Schloss Biebrich in Wiesbaden.

Neu!!: Hessen und Schlosspark Biebrich · Mehr sehen »

Schnellfahrstrecke Hannover–Würzburg

| Die Schnellfahrstrecke Hannover–Würzburg (zumindest bis Mitte der 1970er Jahre auch Ergänzungsstrecke Hannover–GemündenProjektgruppe Korridoruntersuchungen im BMV (Hrsg.): Untersuchung über Verkehrswegeinvestitionen in ausgewählten Korridoren der Bundesrepublik Deutschland: Bericht der Projektgruppe „Korridoruntersuchungen“ im Bundesverkehrsministerium. Verlag Neue Presse, Coburg 1974, (Schriftenreihe des Bundesministers für Verkehr, Heft 47), S. 11, 30 f. genannt) ist eine 327 Kilometer lange Eisenbahn-Schnellfahrstrecke zwischen Hannover und Würzburg.

Neu!!: Hessen und Schnellfahrstrecke Hannover–Würzburg · Mehr sehen »

Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main

| Die Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main ist eine 180 Kilometer lange deutsche Eisenbahn-Hochgeschwindigkeitsstrecke für den Personenfernverkehr.

Neu!!: Hessen und Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main · Mehr sehen »

Schwalm (Eder)

Die Schwalm (von althochdeutsch: „Sualme“, Nebel, Dampf- bzw. Schwalbenwasser) ist der Hauptzufluss der Eder in Hessen, den sie von Südwesten kommend und orographisch rechtsseitig erreicht.

Neu!!: Hessen und Schwalm (Eder) · Mehr sehen »

Schwalm (Kultur)

Schwälmer Tracht Die Schwalm ist ein Kulturraum in Nordhessen.

Neu!!: Hessen und Schwalm (Kultur) · Mehr sehen »

Schwalm-Eder-Kreis

Der Schwalm-Eder-Kreis ist ein Landkreis im Regierungsbezirk Kassel in Nordhessen.

Neu!!: Hessen und Schwalm-Eder-Kreis · Mehr sehen »

Senckenberg Forschungsinstitut

Das Senckenberg Forschungsinstitut ist eine 1817 gegründete Einrichtung der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung in Frankfurt am Main.

Neu!!: Hessen und Senckenberg Forschungsinstitut · Mehr sehen »

Seulingswald

Monte Kali Der Seulingswald (auch Sillingswald genannt) ist ein bis hohes Mittelgebirge des Fulda-Werra-Berglandes im Osthessischen Bergland im hessischen Landkreis Hersfeld-Rotenburg; Kleinausläufer reichen bis in den thüringischen Wartburgkreis.

Neu!!: Hessen und Seulingswald · Mehr sehen »

SG Dietzenbach

Die SG Dietzenbach ist ein Sportverein aus dem südhessischen Dietzenbach.

Neu!!: Hessen und SG Dietzenbach · Mehr sehen »

SG Wallau/Massenheim

Die SG Wallau/Massenheim war ein Zusammenschluss der Handballabteilungen des TV Wallau und des TuS Massenheim.

Neu!!: Hessen und SG Wallau/Massenheim · Mehr sehen »

SGL Carbon

Hauptsitz der SGL Carbon Gruppe in Wiesbaden-Schierstein Die SGL Carbon SE mit Sitz in Wiesbaden ist ein internationaler Hersteller von Produkten aus Kohlenstoff.

Neu!!: Hessen und SGL Carbon · Mehr sehen »

Siegerland

Das Siegerland ist ein Landschaftsteil der Region Südwestfalen, der sich in etwa deckt mit dem Altkreis Siegen.

Neu!!: Hessen und Siegerland · Mehr sehen »

Sigmund-Freud-Institut

Das Sigmund-Freud-Institut (SFI) ist ein Forschungsinstitut für Psychoanalyse in Frankfurt am Main.

Neu!!: Hessen und Sigmund-Freud-Institut · Mehr sehen »

Skisprungschanze

Die alte Große Olympiaschanze in Garmisch-Partenkirchen Eine Skisprungschanze ist eine Sportstätte und neben den Sprungskiern das maßgebliche Sportgerät für den Skisprung-Sport.

Neu!!: Hessen und Skisprungschanze · Mehr sehen »

Skyliners Frankfurt

Die Skyliners Frankfurt (Fraport Skyliners) ist ein deutscher Basketballverein aus Frankfurt am Main.

Neu!!: Hessen und Skyliners Frankfurt · Mehr sehen »

Solms (Adelsgeschlecht)

Stammwappen der Grafen von Solms Das hessische Adelsgeschlecht Solms ist nach dem in seinem Lahngauer Stammgebiet befindlichen Solmsbach benannt.

Neu!!: Hessen und Solms (Adelsgeschlecht) · Mehr sehen »

Souveränität

Unter dem Begriff Souveränität (aus mittellateinisch superanus ‚darüber befindlich‘, ‚überlegen‘) versteht man in der Rechtswissenschaft die Fähigkeit einer natürlichen oder juristischen Person zu ausschließlicher rechtlicher ''Selbstbestimmung''.

Neu!!: Hessen und Souveränität · Mehr sehen »

SPD Hessen

Die SPD Hessen ist der Landesverband der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) im Bundesland Hessen.

Neu!!: Hessen und SPD Hessen · Mehr sehen »

Sperrklausel

Eine Sperrklausel verhindert bei einer Verhältniswahl, dass kleinere Parteien in einem Parlament vertreten sind.

Neu!!: Hessen und Sperrklausel · Mehr sehen »

Spessart

Der Spessart ist ein Mittelgebirge zwischen Vogelsberg, Rhön und Odenwald in Bayern und Hessen.

Neu!!: Hessen und Spessart · Mehr sehen »

Sport in Mittelhessen

Mittelhessen wird von zahlreichen Sportvereinen und Sportlern in Deutschland vertreten.

Neu!!: Hessen und Sport in Mittelhessen · Mehr sehen »

Staatliche Zeichenakademie Hanau

Gebäude der Zeichenakademie Die Staatliche Zeichenakademie Hanau ist eine Berufs-, Berufsfach- und Fachschule für edelmetallgestaltende Berufe und eine der ältesten Goldschmiedeausbildungsstätten Europas.

Neu!!: Hessen und Staatliche Zeichenakademie Hanau · Mehr sehen »

Staatsgerichtshof des Landes Hessen

Hauptansicht Luisenstraße Der Staatsgerichtshof des Landes Hessen ist das Verfassungsgericht des Landes Hessen.

Neu!!: Hessen und Staatsgerichtshof des Landes Hessen · Mehr sehen »

Stadtkreis (Deutschland)

Die Bezeichnung Stadtkreis steht in Deutschland für eine Gemeinde mit besonderer Stellung innerhalb der Gliederung des Landesgebiets.

Neu!!: Hessen und Stadtkreis (Deutschland) · Mehr sehen »

Stadtregion Frankfurt

Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main und Ballungsraum/Stadtregion Frankfurt Die Stadtregion Frankfurt ist die Agglomeration um die Kernstadt Frankfurt am Main.

Neu!!: Hessen und Stadtregion Frankfurt · Mehr sehen »

Standarddeutsch

Standarddeutsch ist das Ergebnis der Normung der deutschen Sprache.

Neu!!: Hessen und Standarddeutsch · Mehr sehen »

Standesamt

Amtsschild in Nordrhein-Westfalen Das Standesamt ist in Deutschland (seit 1. Februar 1870 im Großherzogtum Baden, ab 1. Oktober 1874 im Königreich Preußen sowie ab 1. Januar 1876 im restlichen Gebiet des Deutschen Reiches) ein Amt zur Erledigung der im Personenstandsgesetz vorgesehenen Aufgaben, insbesondere zur Führung der Personenstandsregister, zur Erstellung von Personenstandsurkunden und anderem.

Neu!!: Hessen und Standesamt · Mehr sehen »

Stausee

Stausee Mooserboden, Österreich Ein Stausee, vor allem in Österreich auch Speicher genannt, ist ein künstlich angelegter See, der sich in einem Tal vor einem Absperrbauwerk (Staumauer oder Staudamm) bildet.

Neu!!: Hessen und Stausee · Mehr sehen »

Ständige Vertretung

Als Ständige Vertretung (StäV) bezeichnet man Institutionen, die die Funktionen einer Botschaft erfüllen, wenn die Einrichtung einer „echten“ Botschaft nicht möglich ist.

Neu!!: Hessen und Ständige Vertretung · Mehr sehen »

Stölzinger Gebirge

Das Stölzinger Gebirge ist ein bis zu hoher Mittelgebirgszug und eine naturräumliche Untereinheit des Fulda-Werra-Berglands in Nordhessen, Deutschland.

Neu!!: Hessen und Stölzinger Gebirge · Mehr sehen »

Straßenbahn

Niederflurwagen der Baureihe ''Flexity Berlin''. Die Straßenbahn Berlin war die erste elektrifizierte Straßenbahn der Welt T3-Doppeltraktion in Prag. Der Tatra T3 war der am häufigsten gebaute Straßenbahntyp. Wiener Straßenbahn Essener NF2 in der Schleife Frohnhausen Am Tag der Einstellung hält ein Straßenbahnzug am Bahnhof Mülheim (Ruhr)-Styrum, das Schild weist die Haltestelle bereits als ausschließliche Bushaltestelle aus. Innenraum eines Wagens in Darmstadt Eine Straßenbahn, auch Trambahn oder Tramway beziehungsweise kurz die (Deutschland und Österreich) respektive das (Schweiz) Tram, ist ein schienengebundenes, fast immer mit elektrischer Energie betriebenes öffentliches Personennahverkehrsmittel im Stadtverkehr, das den speziellen Bedingungen des Straßenverkehrs angepasst ist.

Neu!!: Hessen und Straßenbahn · Mehr sehen »

Straßentunnel

Tunnel-VerkehrszeichenEin Straßentunnel ist ein Tunnel im Zuge einer Straße.

Neu!!: Hessen und Straßentunnel · Mehr sehen »

Streckenstilllegung

Bahnstrecke Forchheim–Hemhofen nach dem Abbau der Gleise Streckenstilllegung ist ein Begriff aus dem Verkehrsbereich und bedeutet, dass eine Straßenstrecke oder Schienenstrecke außer Betrieb genommen wird und damit für den Verkehr nicht mehr zur Verfügung steht.

Neu!!: Hessen und Streckenstilllegung · Mehr sehen »

Studiengemeinschaft Darmstadt

Firmensitz der SGD in Pfungstadt Die Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) ist eine deutsche Fernschule und Teil der Klett Gruppe.

Neu!!: Hessen und Studiengemeinschaft Darmstadt · Mehr sehen »

StudiumPlus (Technische Hochschule Mittelhessen)

Logo von StudiumPlus Campus Wetzlar Unter der Bezeichnung StudiumPlus bietet das Wissenschaftliche Zentrum Duales Hochschulstudium (ZDH) die Dualen Studiengänge der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) an.

Neu!!: Hessen und StudiumPlus (Technische Hochschule Mittelhessen) · Mehr sehen »

Sudetendeutsche

Fahne der sudetendeutschen Volksgruppe Sudetendeutsche ist eine alternative Bezeichnung der Deutschböhmen, Deutschmährer und Deutschschlesier, die der Geograph Franz Jesser 1902 für die deutschsprachige Bevölkerung in Böhmen und Mähren prägte.

Neu!!: Hessen und Sudetendeutsche · Mehr sehen »

SV Darmstadt 98

Der SV Darmstadt 98 ist der bekannteste Sportverein in Darmstadt.

Neu!!: Hessen und SV Darmstadt 98 · Mehr sehen »

SV SparkassenVersicherung

Die SV SparkassenVersicherung bündelt das Versicherungsangebot der Sparkassenorganisationen in Baden-Württemberg, Hessen, Thüringen sowie Teilen von Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Hessen und SV SparkassenVersicherung · Mehr sehen »

SV Wehen Wiesbaden

Altes Vereinswappen des ''SV Wehen-Taunusstein'' Der SV Wehen Wiesbaden (Name des Gesamtvereins: SV Wehen 1926 – Taunusstein e. V.) ist ein hessischer Fußballverein, beheimatet im Taunussteiner Stadtteil Wehen.

Neu!!: Hessen und SV Wehen Wiesbaden · Mehr sehen »

Tann (Rhön)

Tann (Rhön) ist eine Stadt im Landkreis Fulda in Osthessen, Deutschland.

Neu!!: Hessen und Tann (Rhön) · Mehr sehen »

Taunus

Der Taunus ist ein in Hessen und Rheinland-Pfalz liegendes Mittelgebirge mit dem Großen Feldberg als höchster Erhebung.

Neu!!: Hessen und Taunus · Mehr sehen »

Technische Hochschule Mittelhessen

Die Technische Hochschule Mittelhessen (THM) ist eine Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) mit Standorten in Friedberg, Gießen und Wetzlar mit den Außenstellen in Bad Hersfeld, Bad Wildungen, Bad Vilbel, Biedenkopf und Frankenberg.

Neu!!: Hessen und Technische Hochschule Mittelhessen · Mehr sehen »

Technische Universität Darmstadt

Die Fachbereiche Elektrotechnik (links) und Chemie (rechts) der TU Darmstadt, gegen Ende des 19. Jahrhunderts Die Technische Universität Darmstadt (kurz TU Darmstadt) ist die erste autonome Universität der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Hessen und Technische Universität Darmstadt · Mehr sehen »

TG Hanau

Logo der TG Hanau Der Verein TG Hanau - offizielle Bezeichnung Turngemeinde 1837 Hanau a. V. (a. V.

Neu!!: Hessen und TG Hanau · Mehr sehen »

TGRT-EU

TGRT Europe (Türkiye Gazetesi Radyo Televizyonu EU) ist der erste deutsche Sender mit türkischsprachigem Familien-Vollprogramm.

Neu!!: Hessen und TGRT-EU · Mehr sehen »

Thüringen

St. Marienkirche in Gera-Untermhaus Erfurt, Dom und Severikirche Krämerbrücke mit Ägidienkirche in Erfurt Leuchtenburg Der Freistaat Thüringen (Abkürzung TH) ist ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Hessen und Thüringen · Mehr sehen »

Thüringer Becken

Unter-Naturräume des Thüringer Beckens nebst Randplatten Das Thüringer Becken ist eine Beckenlandschaft im zentralen und im nördlichen Teil Thüringens.

Neu!!: Hessen und Thüringer Becken · Mehr sehen »

Thüringisch-obersächsische Dialektgruppe

Thüringisch-Obersächsisch ist eine Dialektgruppe des Mitteldeutschen, deren Dialekte je nach Untergruppe ursprünglich nur Thüringisch oder Meißenisch genannt wurden und heute umgangssprachlich – aber sprachwissenschaftlich falsch – auch als Sächsisch bekannt sind.

Neu!!: Hessen und Thüringisch-obersächsische Dialektgruppe · Mehr sehen »

Theologische Fakultät

Das Theologicum, Sitz der Evangelisch- und der Katholisch-Theologischen Fakultät der Eberhard Karls Universität Tübingen Eine Theologische Fakultät (auch: Fachbereich Theologie) ist eine universitäre Einrichtung, die für die Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Theologie sowie die akademische Ausbildung von Priestern, Pfarrern und Religionslehrern zuständig ist.

Neu!!: Hessen und Theologische Fakultät · Mehr sehen »

Timo Boll

Timo Boll (* 8. März 1981 in Erbach) ist ein deutscher Tischtennisprofi.

Neu!!: Hessen und Timo Boll · Mehr sehen »

Tischtennis-Bundesliga

Im deutschen Tischtennis ist die Tischtennis-Bundesliga (TTBL) bei den Herren und die 1. Bundesliga (1. BL) bei den Damen die höchste Spielklasse.

Neu!!: Hessen und Tischtennis-Bundesliga · Mehr sehen »

Todesstrafe

Die Todesstrafe ist die Tötung eines Menschen als Strafe für einen in einem Strafgesetz definierten Tatbestand, dessen er für schuldig befunden wurde.

Neu!!: Hessen und Todesstrafe · Mehr sehen »

Trans World Radio

Trans World Radio (TWR) ist ein weltweit arbeitendes Radio-Missionswerk.

Neu!!: Hessen und Trans World Radio · Mehr sehen »

Transitverkehr

Der Transitverkehr ist allgemein der Verkehr durch Länder oder Staaten, die weder Beginn noch Ziel der Reise sind.

Neu!!: Hessen und Transitverkehr · Mehr sehen »

Trutzhain

Das hessische Dorf Trutzhain ist seit dem 31.

Neu!!: Hessen und Trutzhain · Mehr sehen »

TSV Eintracht Stadtallendorf

Der TSV Eintracht Stadtallendorf ist ein Mehrspartenverein aus der mittelhessischen Stadt Stadtallendorf.

Neu!!: Hessen und TSV Eintracht Stadtallendorf · Mehr sehen »

TSV Jahn Calden

Der Turn- und Sportverein Calden ist ein deutscher Sportverein.

Neu!!: Hessen und TSV Jahn Calden · Mehr sehen »

TSV Steinbach Haiger

Der TSV Steinbach Haiger ist ein Fußballverein aus Haiger-Steinbach.

Neu!!: Hessen und TSV Steinbach Haiger · Mehr sehen »

TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell

Der TTC Rhön-Sprudel Fulda-Maberzell ist ein Tischtennisbundesligaverein aus dem hessischen Fulda.

Neu!!: Hessen und TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell · Mehr sehen »

TTV Gönnern

Der TTV Gönnern ist ein Tischtennis-Verein aus Gönnern, einem Ortsteil von Angelburg im Landkreis Marburg-Biedenkopf in Hessen.

Neu!!: Hessen und TTV Gönnern · Mehr sehen »

Tunnel Hirschhagen

Der Tunnel Hirschhagen ist ein seit 9. Juni 2013 in Bau befindlicher Straßentunnel der Bundesautobahn 44, der in Nordhessen in den Gebieten der Gemeinde Helsa im Landkreis Kassel und der Stadt Hessisch Lichtenau im Werra-Meißner-Kreis entsteht.

Neu!!: Hessen und Tunnel Hirschhagen · Mehr sehen »

Tunnel Neuhof (Hessen)

Der Tunnel Neuhof ist ein 1,610 km langer Tunnel der Bundesautobahn 66 im Rhein-Main-Gebiet durch die Ortslage von Neuhof im Landkreis Fulda in Osthessen.

Neu!!: Hessen und Tunnel Neuhof (Hessen) · Mehr sehen »

TV Hüttenberg

Der Turnverein 05/07 Hüttenberg e. V. (kurz: TV Hüttenberg) ist ein Sportverein aus Hüttenberg in Mittelhessen.

Neu!!: Hessen und TV Hüttenberg · Mehr sehen »

TV Lützellinden

Vereinslogo Der TV Lützellinden 1904 e.V. war ein Verein aus dem Gießener Stadtteil Lützellinden.

Neu!!: Hessen und TV Lützellinden · Mehr sehen »

Twistesee

Der Twistesee ist ein Stausee an der Twiste.

Neu!!: Hessen und Twistesee · Mehr sehen »

United States Army

Air Force'' verwendet die ''United States Army'' in der Öffentlichkeitsarbeit nicht das Wappen ihres Ministerialressorts, sondern ein modernes, firmenähnliches Logo Die United States Army (U.S. Army) ist das Heer der Streitkräfte der Vereinigten Staaten und der größte der sieben Uniformierten Dienste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Hessen und United States Army · Mehr sehen »

Universität Kassel

Das 1810 gegründete Gießhaus am Möncheberg ist repräsentativer Veranstaltungssaal der Hochschule Die Universität Kassel ist die nördlichste Universität Hessens.

Neu!!: Hessen und Universität Kassel · Mehr sehen »

Verfassung des Landes Hessen

Die Verfassung des Landes Hessen (inoffizielle Abkürzung: HV für Hessische Verfassung) vom 1.

Neu!!: Hessen und Verfassung des Landes Hessen · Mehr sehen »

Verkehrsfläche

Unter Verkehrsfläche (VF) versteht man in der Bauleitplanung Flächen für den Straßen-, Schienen- oder Luftverkehr.

Neu!!: Hessen und Verkehrsfläche · Mehr sehen »

Verkehrslandeplatz

Beispiel eines Verkehrslandeplatzes in Bayern: Flugplatz Vilshofen direkt an der Donau mit Startbahn parallel zum Fluss Verkehrslandeplatz ist die Bezeichnung für eine bestimmte Art von Flugplatz in Deutschland.

Neu!!: Hessen und Verkehrslandeplatz · Mehr sehen »

Verkehrsstärke

Die Verkehrsstärke ist eine Kenngröße in der Verkehrsplanung und gibt den Fahrzeugdurchsatz pro Zeiteinheit wieder.

Neu!!: Hessen und Verkehrsstärke · Mehr sehen »

Vermögensbilanz

Eine Vermögensbilanz ist eine Gegenüberstellung von Vermögen und Schulden in Form einer Bilanz.

Neu!!: Hessen und Vermögensbilanz · Mehr sehen »

Versal

Beispiel für Initial „R“ und Lombarden Beispiel Auszeichnungs-funktion der Majuskel. Manuskript 1470 Versalsatz in einer Urkunde Versalsatz in einem Buchtitel Versal (mask.) ist in der Typografie der Fachausdruck für den Großbuchstaben oder die Majuskel.

Neu!!: Hessen und Versal · Mehr sehen »

VfB Friedberg

Der VfB Friedberg (vollständiger Name: Verein für Bewegungsspiele Friedberg e.V.) ist ein Sportverein aus Friedberg in Hessen.

Neu!!: Hessen und VfB Friedberg · Mehr sehen »

Viernheim

Viernheim (Das i wird kurz gesprochen, trotz der Schreibung mit ie, mundartlich: Verne) ist eine mittlere Industriestadt nordöstlich von Mannheim im Wirtschafts- und Ballungsraum Metropolregion Rhein-Neckar.

Neu!!: Hessen und Viernheim · Mehr sehen »

Viessmann

Die Viessmann Werke sind ein 1917 gegründetes Familienunternehmen mit Sitz in Allendorf (Eder) im westlichen Teil Nordhessens, das Heiztechnik-Produkte sowie Industrie- und Kühlsysteme entwickelt und herstellt.

Neu!!: Hessen und Viessmann · Mehr sehen »

Vogelsberg

Der Vogelsberg ist ein Mittelgebirge in Hessen und erreicht am Taufstein eine Höhe von.

Neu!!: Hessen und Vogelsberg · Mehr sehen »

Vogelsberger Südbahnradweg

Der Vogelsberger Südbahnradweg ist ein 33 Kilometer langer Radwanderweg in Hessen.

Neu!!: Hessen und Vogelsberger Südbahnradweg · Mehr sehen »

Vogelsbergkreis

Der Vogelsbergkreis ist ein Landkreis im Regierungsbezirk Gießen in der Region Mittelhessen bzw.

Neu!!: Hessen und Vogelsbergkreis · Mehr sehen »

Volker Bouffier

Ministerpräsident Volker Bouffier (2016) Volker Bouffier (* 18. Dezember 1951 in Gießen) ist ein deutscher Politiker (CDU) und seit 2010 Ministerpräsident des Landes Hessen.

Neu!!: Hessen und Volker Bouffier · Mehr sehen »

Volksstaat Hessen

Der Volksstaat Hessen war von 1918/19 bis 1934 ein Land des Deutschen Reiches.

Neu!!: Hessen und Volksstaat Hessen · Mehr sehen »

Volkswagen AG

Die Volkswagen Aktiengesellschaft (abgekürzt VW AG) mit Sitz im niedersächsischen Wolfsburg ist ein deutscher Automobilhersteller.

Neu!!: Hessen und Volkswagen AG · Mehr sehen »

Volkswagen Original Teile Logistik

Die Volkswagen Original Teile Logistik GmbH & Co.

Neu!!: Hessen und Volkswagen Original Teile Logistik · Mehr sehen »

Volkswagenwerk Kassel

Das Volkswagenwerk Kassel in Baunatal im Landkreis Kassel (eigene Schreibweise: Volkswagen Werk Kassel, kurz: VW Werk Kassel) ist mit rund 16.500 Mitarbeitern nach dem Stammwerk Wolfsburg die zweitgrößte Produktionsstätte der Volkswagen AG in Deutschland.

Neu!!: Hessen und Volkswagenwerk Kassel · Mehr sehen »

Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung

Die Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (heute oft im Plural Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen verwendet; abgekürzt VGR) ist ein Teilgebiet der Makroökonomie innerhalb der Volkswirtschaftslehre und stellt ein statistisches Werk mehrerer Teilrechnungen dar.

Neu!!: Hessen und Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung · Mehr sehen »

Volkszählung in der Europäischen Union 2011

Die Volkszählung 2011 (in Deutschland Zensus 2011) war die erste gemeinsame Volkszählung in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union.

Neu!!: Hessen und Volkszählung in der Europäischen Union 2011 · Mehr sehen »

Vulkanradweg

Der Vulkanradweg ist ein 94 Kilometer langer hessischer Radwanderweg, der die Wetterau mit dem hohen Vogelsberg verbindet.

Neu!!: Hessen und Vulkanradweg · Mehr sehen »

Wachsend und halb (Heraldik)

Löwe Als wachsend und halb bezeichnet man in der Heraldik eine nur teilweise dargestellte Figur, meistens in Menschen- oder Tiergestalt, aber auch anderes.

Neu!!: Hessen und Wachsend und halb (Heraldik) · Mehr sehen »

Wald

Auwald entlang des Tarvasjõgi in Estland Laubwald im Vorland zur Hersbrucker Alb Wald (Waldung) im alltagssprachlichen Sinn und im Sinn der meisten Fachsprachen ist ein Ausschnitt der Erdoberfläche, der mit Bäumen bedeckt ist und die eine gewisse, vom Deutungszusammenhang abhängige Mindestdeckung und Mindestgröße überschreitet.

Neu!!: Hessen und Wald · Mehr sehen »

Waldeck

Waldeck 1712–1921 Grafschaft Waldeck im Jahr 1645 Grafschaft Pyrmont ''waldeckischen und paderbornischen Anteils'' (1794) Das Land Waldeck entstand im Mittelalter um die Burg Waldeck an der Eder im Nordwesten des heutigen Bundeslandes Hessen als selbständige Grafschaft des Heiligen Römischen Reiches.

Neu!!: Hessen und Waldeck · Mehr sehen »

Waldenser

Das Wappen der Waldenser: Leuchter mit Umschrift ''Lux lucet in tenebris'' „Das Licht leuchtet in der Finsternis“ Die Waldenser sind eine protestantische Kirche mit Verbreitung in Italien, Süddeutschland (Ötisheim) und Südamerika.

Neu!!: Hessen und Waldenser · Mehr sehen »

Wappen

Ein Wappen ist ein schildförmiges Zeichen, angelehnt an den Schild als Schutzwaffe des Mittelalters.

Neu!!: Hessen und Wappen · Mehr sehen »

Wappenschild

Der Wappenschild ist in der Heraldik der zentrale bildliche Teil eines Wappens.

Neu!!: Hessen und Wappenschild · Mehr sehen »

Wappentier

Heiligen Römischen Reiches Wappentier ist eine Tierart, die in einem Wappen als gemeine Figur, als Schildhalter oder auch als Helmzier dargestellt wird.

Neu!!: Hessen und Wappentier · Mehr sehen »

Wappenzeichen in Deutschland

Ein Wappenzeichen ist ein nicht hoheitliches Signet, das einem offiziellen Wappen ähnelt und im Gegensatz zu diesem von jedermann frei verwendet werden kann.

Neu!!: Hessen und Wappenzeichen in Deutschland · Mehr sehen »

Wasserfläche

Als Wasserfläche bezeichnet man den Teil der Erdoberfläche, der eine größere, relativ unbewegte und zusammenhängende Wasseroberfläche besitzt.

Neu!!: Hessen und Wasserfläche · Mehr sehen »

Wasserkuppe

Die Wasserkuppe im hessischen Landkreis Fulda mit Gipfellage im Gebiet von Gersfeld ist mit der höchste Berg der Rhön und zugleich die höchste Erhebung in Hessen.

Neu!!: Hessen und Wasserkuppe · Mehr sehen »

Wasserstraße

Europäische Wasserstraßen Polarstern'') Unter einer Wasserstraße versteht man schiffbare Flüsse und Kanäle.

Neu!!: Hessen und Wasserstraße · Mehr sehen »

Württemberg-Baden

Das Land Württemberg-Baden wurde 1945 von der US-amerikanischen Militärregierung gegründet und war ab 1949 ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Hessen und Württemberg-Baden · Mehr sehen »

Werra

Die Werra ist der östliche und rechte der beiden Hauptquellflüsse der Weser und mit einem Lauf von 299,6 km auch der längere, denn die westliche und linke Fulda ist nur 220,7 km lang.

Neu!!: Hessen und Werra · Mehr sehen »

Werra-Meißner-Kreis

Der Werra-Meißner-Kreis ist ein Landkreis im Regierungsbezirk Kassel in Nordhessen.

Neu!!: Hessen und Werra-Meißner-Kreis · Mehr sehen »

Werratal-Radweg

Radwegekirche in Häselrieth Der Werratal-Radweg führt entlang der Werra und verbindet auf einer Länge von 290 km Thüringen, Hessen und Niedersachsen.

Neu!!: Hessen und Werratal-Radweg · Mehr sehen »

Werratalsee

Der Werratalsee ist ein 104 Hektar großer Baggersee im Werra-Meißner-Kreis in Nordhessen (Deutschland).

Neu!!: Hessen und Werratalsee · Mehr sehen »

Weser

Die Weser (Niederdeutsch Werser oder Wersern; lat. Bisurgis, Visurgis; Ahd. Wisera, Wisura) ist ein Strom, der in nördlicher Richtung die Mittelgebirgsschwelle und das norddeutsche Tiefland durchfließt.

Neu!!: Hessen und Weser · Mehr sehen »

Weser-Radweg

Der Weser-Radweg ist ein 520 Kilometer langer Radfernweg entlang der Weser und führt durch die Bundesländer Bremen, Hessen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Hessen und Weser-Radweg · Mehr sehen »

Westerwald

Der Westerwald ist ein deutsches Mittelgebirge.

Neu!!: Hessen und Westerwald · Mehr sehen »

Westerwald (Naturraum)

Westerwald ist im System der naturräumlichen Gliederung Deutschlands eine Haupteinheitengruppe mit der Ordnungszahl „32“.

Neu!!: Hessen und Westerwald (Naturraum) · Mehr sehen »

Westerwaldkreis

Der Westerwaldkreis ist eine Gebietskörperschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz und liegt zwischen Köln/Bonn und der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main.

Neu!!: Hessen und Westerwaldkreis · Mehr sehen »

Westfälische Dialekte

Das westfälische Sprachgebiet und seine Umgebung Westfälische Dialekte innerhalb der Dialektlandschaft (1910) Die westfälischen Dialekte sind eine Dialektgruppe innerhalb des Niedersächsischen.

Neu!!: Hessen und Westfälische Dialekte · Mehr sehen »

Westhessische Senke

Die Westhessische Senke ist Teil des Westhessischen Berg- und Senkenlands in Nordhessen.

Neu!!: Hessen und Westhessische Senke · Mehr sehen »

Westhessisches Bergland

Westhessisches Bergland, auch Westhessisches Berg- und Senkenland, ist die Bezeichnung für ein größtenteils in Hessen liegendes, reich bewaldetes Mittelgebirgsland zwischen den rechtsrheinischen Teilen des Rheinischen Schiefergebirges im Westen, dem Niedersächsischen Bergland im Norden, dem Osthessischen Bergland im Osten und der Wetterau im Süden.

Neu!!: Hessen und Westhessisches Bergland · Mehr sehen »

Westmitteldeutsche Sprachen

Verbreitungsgebiet des Westmitteldeutschen Westmitteldeutsch bildet zusammen mit dem Ostmitteldeutschen (thüringisch-obersächsische Dialektgruppe und andere) das Mitteldeutsche.

Neu!!: Hessen und Westmitteldeutsche Sprachen · Mehr sehen »

Wetschaft-Senke

Die Wetschaft-Senke ist eine in Ost-West-Richtung 5–10 km breite, in Nord-Süd-Richtung etwa 15 km lange Talsenke.

Neu!!: Hessen und Wetschaft-Senke · Mehr sehen »

Wetter (Fluss)

Die Wetter ist ein knapp 69 km langer rechter Zufluss der Nidda in Hessen.

Neu!!: Hessen und Wetter (Fluss) · Mehr sehen »

Wetterau

Die Wetterau ist eine Landschaft in Hessen in Deutschland.

Neu!!: Hessen und Wetterau · Mehr sehen »

Wetteraukreis

Der Wetteraukreis ist ein 1972 entstandener Landkreis im Regierungsbezirk Darmstadt in Hessen.

Neu!!: Hessen und Wetteraukreis · Mehr sehen »

Wetzlar

Blick auf Wetzlar Dom und Altstadt Der Kornmarkt in der Altstadt Wetzlar ist eine Stadt in Mittelhessen und ehemalige Reichsstadt sowie der letzte Sitz des Reichskammergerichtes.

Neu!!: Hessen und Wetzlar · Mehr sehen »

Wiesbaden

Offizielles Logo der Landeshauptstadt Wiesbaden Flagge der Landeshauptstadt Wiesbaden Wiesbaden ist die Landeshauptstadt des deutschen Landes Hessen und mit seinen 15 Thermal- und Mineralquellen eines der ältesten Kurbäder Europas.

Neu!!: Hessen und Wiesbaden · Mehr sehen »

Wiesbaden Phantoms

Die Wiesbaden Phantoms sind eine American-Football-Mannschaft aus Wiesbaden.

Neu!!: Hessen und Wiesbaden Phantoms · Mehr sehen »

Wiesbadener Kurier

Fassade des Pressehauses Wiesbadener Kurier in der Wiesbadener Fußgängerzone Der Wiesbadener Kurier ist eine deutschsprachige Tageszeitung, die in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden erscheint.

Neu!!: Hessen und Wiesbadener Kurier · Mehr sehen »

Wilhelm Büchner Hochschule

Die  Wilhelm Büchner Hochschule ist eine deutsche Hochschule für Angewandte Wissenschaften (Fachhochschule) in privater Trägerschaft mit Sitz in Pfungstadt bei Darmstadt, Hessen.

Neu!!: Hessen und Wilhelm Büchner Hochschule · Mehr sehen »

Wilhelm Sievers (Geograph)

Wilhelm Sievers (1860–1921) auf seiner ersten Forschungsreise in Kolumbien Friedrich Wilhelm „Willy“ Sievers (* 3. Dezember 1860 in Hamburg; † 11. Juni 1921 in Gießen) war ein deutscher Geograph und Professor der Geographie an der Gießener Universität und Geheimer Hofrat.

Neu!!: Hessen und Wilhelm Sievers (Geograph) · Mehr sehen »

Willingen (Upland)

Panoramablick von Osten auf Willingen (Kernort ohne Stryck) mit dem Hoppernkopf (hinten) … … und von Nordwesten, hier mit dem Willinger Hausberg, dem Ettelsberg (mittig hinten) Willingen (Upland) ist eine Gemeinde im Upland, dem nordöstlichen Teil des Rothaargebirges.

Neu!!: Hessen und Willingen (Upland) · Mehr sehen »

Windenergiepark Vogelsberg

Der Windenergiepark Vogelsberg (kurz WEPV, oft auch Windpark Hartmannshain genannt) ist ein Windpark in der Gemeinde Grebenhain in Hessen.

Neu!!: Hessen und Windenergiepark Vogelsberg · Mehr sehen »

Windkraftanlage

Moderne Windkraftanlage der 3-MW-Klasse Zur Inspektion abmontierte Rotorblätter; man beachte zum Größenvergleich den Pkw unten links Drei Phasen des Anlagenbaus (August 2017) Eine Windkraftanlage (Abk.: WKA) oder Windenergieanlage (Abk.: WEA) wandelt die Energie des Windes in elektrische Energie, um sie dann in ein Stromnetz einzuspeisen.

Neu!!: Hessen und Windkraftanlage · Mehr sehen »

Wirtschaftsprüfer

Wirtschaftsprüfer (1762) Wirtschaftsprüfer (häufig abgekürzt WP) ist ein freier Beruf und ein öffentliches Amt: Zu den Aufgaben von Wirtschaftsprüfern gehören unter anderem die Wirtschaftsprüfung über die ordnungsmäßige Buchführung eines Unternehmens und die Prüfung eines den einschlägigen Vorschriften entsprechenden Jahresabschlusses und Konzernabschlusses sowie des (Konzern-)Lageberichts.

Neu!!: Hessen und Wirtschaftsprüfer · Mehr sehen »

Wisconsin

Wisconsin ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Hessen und Wisconsin · Mehr sehen »

Wittgensteiner Platt

Wittgensteiner Platt gehört zu den hessischen Dialekten in der größeren Sprachfamilie des Rheinfränkischen.

Neu!!: Hessen und Wittgensteiner Platt · Mehr sehen »

Woiwodschaft Großpolen

Die Woiwodschaft Großpolen mit der Hauptstadt Poznań (Posen) ist eine der 16 Woiwodschaften der Republik Polen.

Neu!!: Hessen und Woiwodschaft Großpolen · Mehr sehen »

Wolfgang Schroeder

Wolfgang Schroeder (* 10. Juni 1960 in Mayen, Eifel) ist ein deutscher Politikwissenschaftler an der Universität Kassel.

Neu!!: Hessen und Wolfgang Schroeder · Mehr sehen »

World Bowl

Die World-Bowl-TrophäeDer World Bowl war das American-Football-Endspiel der NFL Europe (NFLE), die im Juni 2007 den Spielbetrieb einstellte.

Neu!!: Hessen und World Bowl · Mehr sehen »

You FM

You FM (Eigenschreibweise YOU FM) ist ein Hörfunkprogramm des Hessischen Rundfunks.

Neu!!: Hessen und You FM · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Hessen und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

1. Damen-Basketball-Bundesliga

Die 1.

Neu!!: Hessen und 1. Damen-Basketball-Bundesliga · Mehr sehen »

1. FFC Frankfurt

Der 1.

Neu!!: Hessen und 1. FFC Frankfurt · Mehr sehen »

1. Hanauer THC

Der 1.

Neu!!: Hessen und 1. Hanauer THC · Mehr sehen »

1. VC Wiesbaden

Der 1.

Neu!!: Hessen und 1. VC Wiesbaden · Mehr sehen »

2. Fußball-Bundesliga

Die 2.

Neu!!: Hessen und 2. Fußball-Bundesliga · Mehr sehen »

2. Fußball-Bundesliga (Frauen)

Die zweigleisige 2.

Neu!!: Hessen und 2. Fußball-Bundesliga (Frauen) · Mehr sehen »

3. Fußball-Liga

Die 3.

Neu!!: Hessen und 3. Fußball-Liga · Mehr sehen »

Leitet hier um:

DE-HE, Dialekte in Hessen, Land Hessen.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »