Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Statistisches Bundesamt

Index Statistisches Bundesamt

Dienststellenschild des Bundeswahlleiters und des Statistischen Bundesamtes Hauptgebäude in Wiesbaden Eingang zur Zweigstelle Bonn des Statistischen Bundesamts Pferdeskulptur von Fritz von Graevenitz vor dem Verwaltungsgebäude in Wiesbaden, 2007 Das Statistische Bundesamt (früher häufig als StatBA abgekürzt, heute oft auch als Destatis) ist eine deutsche Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern.

86 Beziehungen: Amt für Statistik Berlin-Brandenburg, Amtliche Statistik, Arbeitsentgelt, Arbeitsmarkt, Außenhandelsstatistik, Überparteilichkeit, Bauwesen, Berlin, Bevölkerungsentwicklung, Bildung, Binnenhandelsstatistik, Bizone, Bonn, Brandenburg, Bundesamt (Deutschland), Bundesamt für Statistik, Bundesbehörde (Deutschland), Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Bundesregierung (Deutschland), Bundesstatistikgesetz (Deutschland), Bundeswahlleiter, Daten, Datenreport – Sozialbericht für Deutschland, Deutscher Bundestag, Deutschland, Dienstleistung, Dieter Sarreither, Dritter, Egon Hölder, Energie, Eurostat, Föderalismus, Finanzen, Fischerei, Forschung, Forstwirtschaft, Franz Kroppenstedt, Gastgewerbestatistik, Geheimnis, Georg Thiel, Gerhard Fürst, Gesellschaft (Soziologie), Gesundheitssystem, Gewerbe, Grafik, Hans Günther Merk, Hildegard Bartels, Illustration, Industrie, Inhaber, ..., Johann Hahlen, Kaiserliches Statistisches Amt, Konsum, Kultur, Landwirtschaft, Mikrozensus, Nutzungsrecht, Objektivität, Patrick Schmidt, Preis (Wirtschaft), Quellenangabe, Rechtspflege, Roderich Egeler, Sozialleistung, Statistik Austria, Statistischer Dienst, Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein, Statistisches Jahrbuch der Schweiz, Statistisches Landesamt, Statistisches Reichsamt, Steuer, Tourismus, Umwelt, Unternehmen, Urheberrecht, Verarbeitendes Gewerbe, Veröffentlichung, Verkehr, Volkswirtschaft, Volkszählung, Walter Radermacher, Wiesbaden, Wirtschaft, Wirtschaft und Statistik, Wohnung, Zweiter Weltkrieg. Erweitern Sie Index (36 mehr) »

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Mit dem Amt für Statistik Berlin-Brandenburg (kurz AfS) entstand am 1.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Amt für Statistik Berlin-Brandenburg · Mehr sehen »

Amtliche Statistik

Eine amtliche Statistik ist eine von einer offiziellen Institution, insbesondere einem statistischen Amt, erstellte Statistik.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Amtliche Statistik · Mehr sehen »

Arbeitsentgelt

Arbeitsentgelt ist – neben der Erfüllung weiterer Pflichten – die wesentliche Gegenleistung, die ein Arbeitgeber einem Arbeitnehmer für seine Arbeitsleistung aufgrund eines Arbeitsvertrages schuldet.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Arbeitsentgelt · Mehr sehen »

Arbeitsmarkt

Arbeitsmarkt ist ein Markt, an dem die Nachfrage nach Arbeitskräften mit dem Angebot von Arbeitskräften zusammentrifft.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Arbeitsmarkt · Mehr sehen »

Außenhandelsstatistik

Die Außenhandelsstatistik ist die (amtliche) Statistik, die sich mit dem Export und Import von Waren, also dem grenzüberschreitenden Handel von Waren befasst.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Außenhandelsstatistik · Mehr sehen »

Überparteilichkeit

Der Begriff der Überparteilichkeit bedeutet im weitesten Sinne Neutralität und Unabhängigkeit.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Überparteilichkeit · Mehr sehen »

Bauwesen

Federation Tower in Moskau, das höchste Gebäude in Europa Der Begriff Bauwesen bezeichnet ein Fachgebiet, das sich mit dem Bauen im engeren Sinne, d. h.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Bauwesen · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Berlin · Mehr sehen »

Bevölkerungsentwicklung

Bevölkerungsentwicklung beschreibt die Entwicklung der Zahl der Menschen (Einwohner) auf einer bestimmten Fläche.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Bevölkerungsentwicklung · Mehr sehen »

Bildung

Wilhelm von Humboldt (1767–1835), Bildungsreformer Bildung (von) bezeichnet die Formung des Menschen im Hinblick auf sein „Menschsein“, das heißt zu einer Persönlichkeit, die sich durch besondere geistige, physische, soziale und kulturelle Merkmale auszeichnet.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Bildung · Mehr sehen »

Binnenhandelsstatistik

Die Binnenhandelsstatistiken sind die amtlichen Statistiken, die sich mit dem Handel von Waren durch Handelsunternehmen und Handelsvermittler innerhalb eines Staates befassen.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Binnenhandelsstatistik · Mehr sehen »

Bizone

UdSSR unterstellt) Bizone ist die Bezeichnung für den Teil Deutschlands, der nach dem Zweiten Weltkrieg der US-amerikanischen und der britischen Besatzungsmacht unterstellt war.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Bizone · Mehr sehen »

Bonn

Offizielles Logo der Bundesstadt Bonn Das ''Palais Schaumburg'' war der Amtssitz des Bundeskanzlers (Foto von 1950). Die Bundesstadt Bonn ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Köln im Süden des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Bonn · Mehr sehen »

Brandenburg

Brandenburg (umgangssprachlich die Mark) ist ein Land im Nordosten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Brandenburg · Mehr sehen »

Bundesamt (Deutschland)

Ein Bundesamt in der Bundesrepublik Deutschland ist eine Bundesoberbehörde und damit Teil der bundeseigenen Verwaltung.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Bundesamt (Deutschland) · Mehr sehen »

Bundesamt für Statistik

Das Bundesamt für Statistik (BFS;, OFS;, UST;, UFS) ist das statistische Amt der Schweiz mit Sitz in Neuenburg.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Bundesamt für Statistik · Mehr sehen »

Bundesbehörde (Deutschland)

Bundesbehörden werden errichtet für die bundeseigene Verwaltung (GG) in der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Bundesbehörde (Deutschland) · Mehr sehen »

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Horst Seehofer (CSU), Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat Hauptsitz des Bundesministeriums des Innern in Berlin Bundesministerium des Innern, Eingang Dienstsitz Bonn Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (kurz BMI) ist eine oberste Bundesbehörde der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat · Mehr sehen »

Bundesregierung (Deutschland)

Bundesorgane Logo der Bundesregierung der Bundesrepublik Deutschland Die Bundesregierung der Bundesrepublik Deutschland (Abkürzung BReg), auch Bundeskabinett genannt, ist ein Verfassungsorgan und übt die Exekutivgewalt auf Bundesebene aus.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Bundesregierung (Deutschland) · Mehr sehen »

Bundesstatistikgesetz (Deutschland)

Das Bundesstatistikgesetz (Gesetz über die Statistik für Bundeszwecke – BStatG) regelt die Grundlagen des Organisations- und Verfahrensrechts sowie das materielle Recht der Bundesstatistik in Deutschland.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Bundesstatistikgesetz (Deutschland) · Mehr sehen »

Bundeswahlleiter

Behördenschild des Bundeswahlleiters und des Statistischen Bundesamtes Der Bundeswahlleiter organisiert und überwacht die politischen Wahlen und Wahlvorbereitungen in Deutschland auf Bundesebene, namentlich sind das die Wahlen zum Deutschen Bundestag und die Wahlen zum Europäischen Parlament auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Bundeswahlleiter · Mehr sehen »

Daten

Unter Daten versteht man im Allgemeinen Angaben, (Zahlen-)Werte oder formulierbare Befunde, die durch Messung, Beobachtung u. a.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Daten · Mehr sehen »

Datenreport – Sozialbericht für Deutschland

Der Datenreport ist ein Sozialbericht, der von der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) zusammen mit dem Statistischen Bundesamt (Destatis), dem Wissenschaftszentrum Berlin (WZB) und dem Soziooekonomischen Panel (SOEP) des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) zweijährlich herausgegeben wird.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Datenreport – Sozialbericht für Deutschland · Mehr sehen »

Deutscher Bundestag

3. Oktober 1990 gehisst Bundesregierung, 2014 Der Deutsche Bundestag (Abkürzung BT) ist das Parlament und somit gesetzgebendes Organ der Bundesrepublik Deutschland mit Sitz in Berlin.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Deutscher Bundestag · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Deutschland · Mehr sehen »

Dienstleistung

Dienstleistung ist in der Umgangssprache und in der Wirtschaftswissenschaft ein immaterielles Gut, das entsteht, wenn ein Wirtschaftssubjekt für ein anderes eine entgeltliche Tätigkeit ausübt.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Dienstleistung · Mehr sehen »

Dieter Sarreither

Dieter Sarreither, Präsident des Statistischen Bundesamtes (Destatis) Dieter Sarreither (* 15. Dezember 1951 in Frankenthal) ist ein deutscher Volkswirt, Mathematiker und Bundesbeamter.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Dieter Sarreither · Mehr sehen »

Dritter

Dritter ist die Nummer Drei einer Serie oder eine von drei oder mehr Personen.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Dritter · Mehr sehen »

Egon Hölder

Egon Hölder Egon Hölder (* 30. Mai 1927 in Pforzheim; † 2. September 2007) war ein deutscher Beamter und Präsident des Statistischen Bundesamtes.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Egon Hölder · Mehr sehen »

Energie

Energie (altgr. ἐν en „innen“ und ἔργον ergon „Wirken“) ist eine fundamentale physikalische Größe, die in allen Teilgebieten der Physik sowie in der Technik, Chemie, Biologie und der Wirtschaft eine zentrale Rolle spielt.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Energie · Mehr sehen »

Eurostat

Logo von Eurostat Das Statistische Amt der Europäischen Union, kurz Eurostat oder ESTAT, ist die Verwaltungseinheit der Europäischen Union (EU) zur Erstellung amtlicher europäischer Statistiken und hat ihren Sitz in Luxemburg.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Eurostat · Mehr sehen »

Föderalismus

Karte der Staaten mit föderaler Verfassung Unter Föderalismus (von lat. foedus, foedera „Bund“, „Bündnis“, „Vertrag“) wird heute vorwiegend ein Organisationsprinzip verstanden, bei dem die einzelnen Glieder (Gliedstaaten) über eine begrenzte Eigenständigkeit und Staatlichkeit verfügen, aber zu einer übergreifenden Gesamtheit (Gesamtstaat) zusammengeschlossen sind.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Föderalismus · Mehr sehen »

Finanzen

Finanzen (Plural vom Wort Finanz, das nur als Konfix verwendet wird) ist allgemein der Sammelbegriff für das Finanzwesen und die Finanzwirtschaft, speziell sind damit öffentliche Finanzen (Staatsfinanzen, Kommunalfinanzen) gemeint.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Finanzen · Mehr sehen »

Fischerei

Trawler in Schottland Fischer in Bangladesch Als Fischerei oder Fischwirtschaft bezeichnet man die Wirtschaftszweige, die sich mit dem Fangen oder Züchten von Fischen und anderen Wassertieren zur Nahrungsgewinnung und Weiterverarbeitung beschäftigen.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Fischerei · Mehr sehen »

Forschung

Unter Forschung versteht man, im Gegensatz zum zufälligen Entdecken, die systematische Suche nach neuen Erkenntnissen sowie deren Dokumentation und Veröffentlichung.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Forschung · Mehr sehen »

Forstwirtschaft

Forstarbeiten in Österreich Die Wald- oder Forstwirtschaft als Teil der Volkswirtschaft bedeutet das planmäßige Handeln des wirtschaftenden Menschen im Wald.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Forstwirtschaft · Mehr sehen »

Franz Kroppenstedt

Franz Kroppenstedt bei einer Einweihung in Boppard, 1987 Franz Kroppenstedt (Mitte) bei einem Empfang, 1987 Franz Kroppenstedt (* 1. Mai 1931 in Marburg) ist ein deutscher Jurist und ehemaliger Staatssekretär.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Franz Kroppenstedt · Mehr sehen »

Gastgewerbestatistik

Die Statistiken für das Gastgewerbe befassen sich mit Umsätzen, Kosten, Investitionen und Beschäftigten im Beherbergungs- und Gaststättengewerbe.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Gastgewerbestatistik · Mehr sehen »

Geheimnis

Geheimnisse (Gemälde von Karl Witkowski) Ein Geheimnis ist eine meist sensible Information, die einem oder mehreren Eigentümern zugeordnet ist.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Geheimnis · Mehr sehen »

Georg Thiel

Georg Thiel (* 1957 in Köln) ist ein deutscher Jurist.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Georg Thiel · Mehr sehen »

Gerhard Fürst

Gerhard Fürst (* 1. Mai 1897 in Berlin; † 27. Juli 1988 in Wiesbaden) war ein deutscher Beamter und von 1948 bis 1964 Präsident des Statistischen Bundesamtes sowie Bundeswahlleiter.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Gerhard Fürst · Mehr sehen »

Gesellschaft (Soziologie)

Gesellschaft bezeichnet in der Soziologie allgemein eine durch unterschiedliche Merkmale zusammengefasste und abgegrenzte Anzahl von Personen, die als sozial Handelnde (Akteure) miteinander verknüpft leben und direkt oder indirekt sozial interagieren.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Gesellschaft (Soziologie) · Mehr sehen »

Gesundheitssystem

Grün: Länder mit universeller Gesundheitsfürsorge Das Gesundheitssystem oder Gesundheitswesen umfasst alle Personen, Organisationen, Einrichtungen, Regelungen und Prozesse, deren Aufgabe die Förderung und Erhaltung der Gesundheit sowie deren Sicherung durch Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten und Verletzungen ist.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Gesundheitssystem · Mehr sehen »

Gewerbe

Ein Gewerbe ist grundsätzlich jede wirtschaftliche Tätigkeit, die auf eigene Rechnung, eigene Verantwortung und auf Dauer mit der Absicht zur Gewinnerzielung betrieben wird, mit Ausnahme freiberuflicher oder landwirtschaftlicher Tätigkeit.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Gewerbe · Mehr sehen »

Grafik

Grafik (griechisch γραφική, graphiké, „zeichnende/malende “), auch Graphik, ist im weitesten Sinn der Sammelbegriff für alle künstlerischen oder technischen Zeichnungen sowie deren manuelle drucktechnische Vervielfältigung.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Grafik · Mehr sehen »

Hans Günther Merk

Hans Günther Merk (* 13. September 1930 in Münchwald) ist ein deutscher Beamter im Ruhestand.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Hans Günther Merk · Mehr sehen »

Hildegard Bartels

Hildegard Bartels (* 23. Dezember 1914 in Duisburg; † 16. September 2008) war eine deutsche Beamtin und Präsidentin des Statistischen Bundesamtes.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Hildegard Bartels · Mehr sehen »

Illustration

Illustration des Artikels ''Segelboot'' in der Wikipedia Illustration (v. lat. illustrare „erleuchten, erklären, preisen“; Pl. Illustrationen) bedeutet „das einem Text erläuternd beigegebene Bild“, unabhängig von dessen Form oder spezifischer Funktion.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Illustration · Mehr sehen »

Industrie

Chempark Dormagen – Moderne Industrieanlage (Mai 2007) Die Industrie befasst sich als Teil der Wirtschaft mit der gewerblichen Gewinnung, Bearbeitung und Weiterverarbeitung von Rohstoffen oder Zwischenprodukten zu Sachgütern.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Industrie · Mehr sehen »

Inhaber

Der Inhaber ist im Schuldrecht und im Sachenrecht ein Rechtssubjekt, dem eine Forderung oder ein bestimmtes Recht zusteht.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Inhaber · Mehr sehen »

Johann Hahlen

Johann Hahlen (* 13. Dezember 1942 in Trier) ist ein deutscher Verwaltungsjurist.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Johann Hahlen · Mehr sehen »

Kaiserliches Statistisches Amt

Das Kaiserliche Statistische Amt war eine am 23.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Kaiserliches Statistisches Amt · Mehr sehen »

Konsum

Unter Konsum („verbrauchen“) wird allgemein der Verzehr oder Verbrauch von Gütern verstanden.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Konsum · Mehr sehen »

Kultur

Anspielung auf die ursprüngliche Wortbedeutung: Sonderausstellung „Der Apfel – Kultur mit Stiel“ im Freilichtmuseum Hessenpark 2015 Der antike Tempel des Parthenon in Athen ist ein klassisches Symbol für europäische „Kultur“ Kultur (von „Bearbeitung, Pflege, Ackerbau“) bezeichnet im weitesten Sinne alles, was der Mensch selbst gestaltend hervorbringt, im Unterschied zu der von ihm nicht geschaffenen und nicht veränderten Natur.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Kultur · Mehr sehen »

Landwirtschaft

Als Landwirtschaft wird der Wirtschaftsbereich der Urproduktion bezeichnet.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Landwirtschaft · Mehr sehen »

Mikrozensus

Der Mikrozensus ist eine statistische Erhebung, bei der im Gegensatz zur Volkszählung nur nach bestimmten Zufallskriterien ausgewählte Haushalte beteiligt sind.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Mikrozensus · Mehr sehen »

Nutzungsrecht

Unter einem Nutzungsrecht versteht man das Recht eines Rechtssubjekts aus einem Vertrag, fremde Sachen oder Rechte zu nutzen.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Nutzungsrecht · Mehr sehen »

Objektivität

Objektivität (von lateinisch obiectum, dem Partizip Perfekt Passiv von obicere: das Entgegengeworfene, der Vorwurf oder der Gegenwurf) bezeichnet die Unabhängigkeit der Beurteilung oder Beschreibung einer Sache, eines Ereignisses oder eines Sachverhalts vom Beobachter beziehungsweise vom Subjekt.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Objektivität · Mehr sehen »

Patrick Schmidt

mini Patrick Schmidt (* 4. Februar 1907 in Fécamp, Frankreich; † 25. Juli 1974) war ein deutscher Beamter und zweiter Präsident des Statistischen Bundesamtes.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Patrick Schmidt · Mehr sehen »

Preis (Wirtschaft)

Der Preis ist die sich aus Angebot und Nachfrage auf einem Markt ergebende und in Geldeinheiten gezahlte Gegenleistung für eine bestimmte Mengeneinheit von erworbenen Produkten oder Dienstleistungen.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Preis (Wirtschaft) · Mehr sehen »

Quellenangabe

Eine Quellenangabe ist in einer Veröffentlichung der Verweis auf eine Informationsquelle, auf die zurückgegriffen wurde, beispielsweise ein Buch oder einen Zeitungsartikel.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Quellenangabe · Mehr sehen »

Rechtspflege

Justitia auf dem Gerechtigkeitsbrunnen in Bern Rechtspflege im materiellen Sinn ist die Anwendung des Rechts auf den Einzelfall durch den Staat bzw.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Rechtspflege · Mehr sehen »

Roderich Egeler

Roderich Egeler (* 7. Mai 1950 in Obernkirchen) ist ein deutscher Volkswirt und Bundesbeamter.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Roderich Egeler · Mehr sehen »

Sozialleistung

Sozialleistungsquote im europäischen Vergleich 2009 Sozialleistungen sind die im Sozialgesetzbuch vorgesehenen Dienst-, Sach- und Geldleistungen (SGB I).

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Sozialleistung · Mehr sehen »

Statistik Austria

Statistik Austria ist die Bezeichnung, unter der die Bundesanstalt Statistik Österreich (STAT), das statistische Amt der Republik Österreich, in der Öffentlichkeit auftritt.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Statistik Austria · Mehr sehen »

Statistischer Dienst

Ein statistischer Dienst ist die Dienststelle, Behörde oder behördenähnliche Institution, welche die amtliche Statistik eines Staates, eines Landes oder einer Kommune erstellt.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Statistischer Dienst · Mehr sehen »

Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein

Siegelmarke Das Handelsstatistische Bureau - Hamburg Das Statistische Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts mit Sitz in der Freien und Hansestadt Hamburg und der zentrale Statistik- und Informationsdienstleister für beide Länder an den Standorten Hamburg und Kiel.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein · Mehr sehen »

Statistisches Jahrbuch der Schweiz

Das vom Bundesamt für Statistik (BFS) herausgegebene Statistische Jahrbuch ist seit 1891 das Standardwerk der Schweizer Statistik.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Statistisches Jahrbuch der Schweiz · Mehr sehen »

Statistisches Landesamt

Die Statistischen Landesämter der Bundesländer erfüllen die Aufgaben der amtlichen Statistik in Deutschland gemeinsam und in Zusammenarbeit mit dem Statistischen Bundesamt.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Statistisches Landesamt · Mehr sehen »

Statistisches Reichsamt

Das Statistische Reichsamt (StRA) in Berlin entstand am 18.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Statistisches Reichsamt · Mehr sehen »

Steuer

Als Steuer (früher auch Taxe) wird eine Geldleistung ohne Anspruch auf individuelle Gegenleistung bezeichnet, die ein öffentlich-rechtliches Gemeinwesen zur Erzielung von Einnahmen allen steuerpflichtigen Personen auferlegt.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Steuer · Mehr sehen »

Tourismus

Touristen auf Fotosafari in der Serengeti, Tansania Münchener Marienplatz Tourismus, auch Touristik, Fremdenverkehr, ist ein Überbegriff für Reisen einschließlich Reisebranche, das Gastgewerbe und die Freizeit­wirtschaft.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Tourismus · Mehr sehen »

Umwelt

Umwelt bezeichnet etwas, mit dem ein Lebewesen (oder etwas, das in Analogie zu einem Lebewesen behandelt wird) in kausalen Beziehungen steht.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Umwelt · Mehr sehen »

Unternehmen

Ein Unternehmen ist eine wirtschaftlich selbständige Organisationseinheit, die mit Hilfe von Planungs- und Entscheidungsinstrumenten Markt- und Kapitalrisiken eingeht und sich zur Verfolgung des Unternehmenszweckes und der Unternehmensziele eines oder mehrerer Betriebe bedient.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Unternehmen · Mehr sehen »

Urheberrecht

Das Urheberrecht bezeichnet zunächst das subjektive und absolute Recht auf den Schutz geistigen Eigentums in ideeller und materieller Hinsicht.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Urheberrecht · Mehr sehen »

Verarbeitendes Gewerbe

Unter verarbeitendem Gewerbe oder verarbeitender Industrie werden jene Wirtschaftszweige zusammengefasst, deren wirtschaftliche Tätigkeit überwiegend darin besteht, Erzeugnisse zu be- oder verarbeiten, mit dem Ziel, andere Produkte herzustellen oder bestimmte Erzeugnisse zu veredeln, zu montieren oder zu reparieren.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Verarbeitendes Gewerbe · Mehr sehen »

Veröffentlichung

Veröffentlichung, auch: Erscheinen oder Einrückung bezeichnet im deutschen Urheberrecht den Vorgang, bei dem ein Werk mit Zustimmung des Urhebers der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird (Abs. 1 UrhG).

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Veröffentlichung · Mehr sehen »

Verkehr

Straßenverkehr in Berkeley, Kalifornien Schienenverkehr in Innsbruck Verkehr ist die räumliche Bewegung von Objekten (bzw. abstrakt: Entitäten) in einem System.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Verkehr · Mehr sehen »

Volkswirtschaft

Als Volkswirtschaft wird die Gesamtheit aller, einem Wirtschaftsraum (üblicherweise ein Staat oder Staatenverbund) zugeordneten, Wirtschaftssubjekte (Haushalte, Unternehmen und der Staat) bezeichnet.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Volkswirtschaft · Mehr sehen »

Volkszählung

zugriff.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Volkszählung · Mehr sehen »

Walter Radermacher

Walter Radermacher (* 10. Juni 1952 in Walheim bei Aachen), Betriebswirtschaftler, war von 2008 bis 2016 Generaldirektor von Eurostat, zuvor war er langjährig Mitarbeiter und zuletzt Präsident des Statistischen Bundesamtes.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Walter Radermacher · Mehr sehen »

Wiesbaden

Offizielles Logo der Landeshauptstadt Wiesbaden Flagge der Landeshauptstadt Wiesbaden Wiesbaden ist die Landeshauptstadt des deutschen Landes Hessen und mit seinen 15 Thermal- und Mineralquellen eines der ältesten Kurbäder Europas.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Wiesbaden · Mehr sehen »

Wirtschaft

Wirtschaft oder Ökonomie ist die Gesamtheit aller Einrichtungen und Handlungen, die der planvollen Befriedigung der Bedürfnisse dienen.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Wirtschaft · Mehr sehen »

Wirtschaft und Statistik

Wirtschaft und Statistik (WISTA) ist das zweimonatlich erscheinende Wissenschaftsmagazin des Statistischen Bundesamtes.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Wirtschaft und Statistik · Mehr sehen »

Wohnung

Eine Wohnung (althochdeutsch wonên: „zufrieden sein“, „wohnen“, „sein“, „bleiben“) ist die Zusammenfassung einer Mehrheit von Räumen, die in ihrer Gesamtheit so beschaffen sein müssen, dass die Führung eines selbständigen Haushalts möglich ist.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Wohnung · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Statistisches Bundesamt und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Destatis, Destatis.de, StBA, StatBA, Statistisches Bundesamt Deutschland, Statistisches Jahrbuch für die Bundesrepublik Deutschland, Wirtschaft und Statistik (Zeitschrift).

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »