Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Grafik

Index Grafik

Grafik (griechisch γραφική, graphiké, „zeichnende/malende “), auch Graphik, ist im weitesten Sinn der Sammelbegriff für alle künstlerischen oder technischen Zeichnungen sowie deren manuelle drucktechnische Vervielfältigung.

125 Beziehungen: A. R. Penck, Abbild, Adam von Bartsch, Akademie der Künste (Berlin), Aktuelle Grafik, Albrecht Dürer, Alois Senefelder, Altgriechische Sprache, Andachtsbild, Aquatinta, Arno Breker, Ätzen, Bernhard Heisig, Bildende Kunst, Buchhandel, Buchillustration, Camaieu-Schnitt, Chiaroscuro, Christoph Ruckhäberle, Computergrafik, Datenformat, Die große Welle vor Kanagawa, Drucker (Beruf), Drucktechnik, Edeldruckverfahren, Einblattholzschnitt, Eisenelektrolyt, Ernst Ludwig Kirchner, Europa, Fernand Léger, Fernand Mourlot, Formschneider, Fotorealismus, Georges Braque, Georges Rouault, Gerhard Altenbourg, Gestaltungstechnischer Assistent, Glasklischeedruck, Grafik (Begriffsklärung), Grafikdesign, Grafiker, Grafikformat, Graphische Kunst, Hans Theo Richter, Heliogravüre, Henri de Toulouse-Lautrec, Hochdruckverfahren, Holzschnitt, Holzstich, Honoré Daumier, ..., Horst Janssen, Illustrative, Illustrator, Jürgen Böttcher, Jean Baptiste Leprince, Jean Dubuffet, Johannes Rochhausen, Kaltnadelradierung, Karikatur, Katsushika Hokusai, Käthe Kollwitz, Künstler, Kloster, Kopigrafie, Kreidemanier, Kupferstecher, Kupferstich, Linolschnitt, Lithografie, Logo (Zeichen), Ludwig von Siegen, Marc Chagall, Matthäus Merian, Matthias Weischer, Mediengestalter Digital und Print, Medientechnik, Melencolia I, Michelangelo, Mitteleuropa, Monotypie, Montagedruck, Neo Rauch, Optische Abbildung, Otto Dix, Pablo Picasso, Papier, Pergament, Piktogramm, Polygraf, Punktstich, Punzenstich, Radierung, Raffael, Rastergrafik, Rembrandt van Rijn, Rolf Münzner, Salvador Dalí, Schabkunst, Schrotschnitt, Siebdruck, Skizze, Stahlstich, Stich und Schnitt, Technik, Technische Zeichnung, Teigdruck, Thermosublimationsdruck, Thomas Bewick, Tiefdruckverfahren, Tilo Baumgärtel, Tintenstrahldrucker, Tizian, Vektorgrafik, Verlag, Victor Vasarely, Walter Dohmen, Walter Koschatzky, Webdesigner, Weißlinienschnitt, Weichgrundätzung, Wenzel Hollar, Willi Baumeister, Zeichnung (Kunst), Zinkätzung, 1513. Erweitern Sie Index (75 mehr) »

A. R. Penck

''Future of the soldiers'' (1995) – Bronzeplastik von A. R. Penck vor dem Kunstmuseum Bonn (2011 entfernt) A. R. Penck (* 5. Oktober 1939 in Dresden; † 2. Mai 2017 in Zürich), eigentlich Ralf Winkler (Pseudonyme waren Mike Hammer, T.M., Mickey Spilane, Theodor Marx, a.Y. oder Y), war ein deutscher Maler, Grafiker und Bildhauer und Jazzmusiker.

Neu!!: Grafik und A. R. Penck · Mehr sehen »

Abbild

Abbild der Außenwelt auf dem Display eines Mobil-Telefons perspektivische Umsetzung verbindet das Abbild mit dem Gegenstand. Abbildung aus Salomon de Caus, ''La perspectiue'' (Londres: R. Field/ J. Mommart/ Brussels: R Barker, 1611). Abbild bezeichnet ein Bild und seine Beziehung zu einem darauf abgebildeten wiedererkennbaren Gegenstand.

Neu!!: Grafik und Abbild · Mehr sehen »

Adam von Bartsch

Selbstbildnis, 1785 Johann Adam Bernhard Ritter von Bartsch (* 17. August 1757 in Wien; † 21. August 1821 ebenda); österreichischer Künstler und Kunstschriftsteller und Begründer der systematischen-kritischen Graphikwissenschaft.

Neu!!: Grafik und Adam von Bartsch · Mehr sehen »

Akademie der Künste (Berlin)

Die Akademie der Künste Berlin, Pariser Platz 4, 2010 Die Akademie der Künste in Berlin ist seit 1.

Neu!!: Grafik und Akademie der Künste (Berlin) · Mehr sehen »

Aktuelle Grafik

Aktuelle Grafik ist ein Begriff aus der Fernsehbranche.

Neu!!: Grafik und Aktuelle Grafik · Mehr sehen »

Albrecht Dürer

Selbstbildnis'' (Münchner Selbstbildnis), Öl auf Leinwand (1500), Alte Pinakothek, München. Die Zentralperspektive war ein wichtiges Thema für Dürer Dürers Monogramm (1498) Dürerwappen, gemalt von einem unbekannten Glasmaler Albertina, Wien ''Weiher im Walde'', Aquarell um 1495, British Museum, London gouachiertes Aquarell auf Papier, Albertina, Wien Nationalgalerie, Prag Das Albrecht-Dürer-Haus in Nürnberg, ab 1509 die Wohn- und Arbeitsstätte Dürers ''Das Jüngste Gericht'', Holzschnitt (ca. 1510), aus ''Die kleine Passion'' Kunst­histo­risches Museum Wien ''Der heilige Hieronymus im Gehäus'', Kupferstich (1514) Bildnis der Mutter, 1514, Kohlezeichnung, 421 × 303 mm, Kupferstichkabinett Berlin Dürer zeigt auf seine Milz, Skizze Grabinschrift des Dürer-Grabes in Nürnberg Albrecht Dürer der Jüngere (auch Duerer; * 21. Mai 1471 in Nürnberg; † 6. April 1528 ebenda) war ein deutscher Maler, Grafiker, Mathematiker und Kunsttheoretiker.

Neu!!: Grafik und Albrecht Dürer · Mehr sehen »

Alois Senefelder

Aloys Senefelder, gezeichnet von Lorenzo Quaglio dem Jüngeren (1818) '' Alois Senefelder'' 1834 Alois Senefelder (* 6. November 1771 in Prag; † 26. Februar 1834 in München) ist der Erfinder der Lithografie.

Neu!!: Grafik und Alois Senefelder · Mehr sehen »

Altgriechische Sprache

Altgriechisch (Eigenbezeichnung: ἡ Ἑλληνικὴ γλῶσσα, hē Hellēnikḗ glṓssa, „die griechische Sprache“) ist die antike Sprachstufe der griechischen Sprache, einer indogermanischen Sprache im östlichen Mittelmeerraum, die einen eigenen Zweig dieser Sprachfamilie darstellt, möglicherweise über eine balkanindogermanische Zwischenstufe.

Neu!!: Grafik und Altgriechische Sprache · Mehr sehen »

Andachtsbild

Kreuzigungsikone aus dem 13. Jhd. im Katharinenkloster auf dem Sinai Andachtsbilder sind zumeist gemalte oder geschnitzte Darstellungen aus der christlichen Ikonographie mit Geschehnissen und Inhalten, die der Andacht der Gläubigen dienen sollen.

Neu!!: Grafik und Andachtsbild · Mehr sehen »

Aquatinta

Aquatinta von Karl Bodmer: ''Die Stadt Traben-Trarbach und die Grevenburg an der Mosel'' (1841) Die Aquatinta, auch als Tuschätzung, Bistermanier oder Ätzlavierung bezeichnet, ist ein spezielles Verfahren der künstlerischen Druckgrafik, bei der über Flächenätzung Halbtöne erzeugt werden.

Neu!!: Grafik und Aquatinta · Mehr sehen »

Arno Breker

Arno Breker (1940), rechts Albert Speer Arno Breker (1972), in seinem Düsseldorfer Atelier, Foto Joe F. Bodenstein Arno Breker (* 19. Juli 1900 in Elberfeld (heute ein Stadtteil von Wuppertal); † 13. Februar 1991 in Düsseldorf) war ein deutscher Bildhauer und Architekt.

Neu!!: Grafik und Arno Breker · Mehr sehen »

Ätzen

Ätzen bezeichnet die Abtragung von Material in Form von Vertiefungen auf der Oberfläche organischer oder anorganischer Materialien durch Anwendung ätzender Stoffe.

Neu!!: Grafik und Ätzen · Mehr sehen »

Bernhard Heisig

Bernhard Heisig (* 31. März 1925 in Breslau; † 10. Juni 2011 in Strodehne) war ein deutscher Maler.

Neu!!: Grafik und Bernhard Heisig · Mehr sehen »

Bildende Kunst

Allegorie der Malerei'', 1666–1667 Dǒng Qíchāng (1555–1636) Der Begriff bildende Kunst hat sich seit dem frühen 19.

Neu!!: Grafik und Bildende Kunst · Mehr sehen »

Buchhandel

Sortimentsbuchhandlung Buchhandel ist der Vertrieb von Büchern, Druckwerken und anderen Medien.

Neu!!: Grafik und Buchhandel · Mehr sehen »

Buchillustration

Apokalypse von 1498. Dürer illustriert in diesem Werk die Offenbarung des Johannes Als Buchillustration (französisch illustration, bildliche Erläuterung/Hervorhebung, zu lateinisch illustrare, erleuchten, erhellen) bezeichnet man eine spezielle Form der Illustration, in der Bilderfolgen der Ergänzung und der Erhellung eines Buchtextes dienen.

Neu!!: Grafik und Buchillustration · Mehr sehen »

Camaieu-Schnitt

Der Camaieudruck oder Camaieu-Schnitt ist eine Variante der Holzschnitt-Technik, bei der mehrere Platten zur Anwendung kommen.

Neu!!: Grafik und Camaieu-Schnitt · Mehr sehen »

Chiaroscuro

Caravaggio (um 1600): Die Lichtregie schafft einen dramatisierenden Helldunkel-Effekt. Chiaroscuro (italienisch: „hell-dunkel“), Hell-Dunkel-Malerei, auch franz.: Clair-obscur, bezeichnet ein in der Spätrenaissance und im Barock entwickeltes Gestaltungsmittel der Grafik und Malerei, das sich durch starke Hell-Dunkel-Kontraste auszeichnete und sowohl der Steigerung des Räumlichen als auch der des Ausdrucks diente.

Neu!!: Grafik und Chiaroscuro · Mehr sehen »

Christoph Ruckhäberle

Christoph Ruckhäberle (* 1972 in Pfaffenhofen an der Ilm) ist ein deutscher Maler, der der sogenannten Neuen Leipziger Schule zugerechnet wird.

Neu!!: Grafik und Christoph Ruckhäberle · Mehr sehen »

Computergrafik

Die Computergrafik ist ein Teilgebiet der Informatik, das sich mit der computergestützten Erzeugung, im weiten Sinne auch mit der Bearbeitung von Bildern befasst.

Neu!!: Grafik und Computergrafik · Mehr sehen »

Datenformat

Datenformat ist ein Begriff aus der Datenverarbeitung, der festlegt, wie Daten strukturiert und dargestellt werdenInf-Schule.de Exkurs - Datenformate und wie sie bei ihrer Verarbeitung zu interpretieren sind.

Neu!!: Grafik und Datenformat · Mehr sehen »

Die große Welle vor Kanagawa

Die große Welle vor Kanagawa (jap. 神奈川沖浪裏 Kanagawa oki nami ura), eigentlich Unter der Welle im Meer vor Kanagawa, ist der Titel eines Farbholzschnitts des japanischen Künstlers Katsushika Hokusai.

Neu!!: Grafik und Die große Welle vor Kanagawa · Mehr sehen »

Drucker (Beruf)

Wappen der Buchdrucker, Schriftsetzer und Fotosetzer Drucker, Drucktechniker (Österreich) bzw.

Neu!!: Grafik und Drucker (Beruf) · Mehr sehen »

Drucktechnik

Unter dem Begriff Drucktechnik werden alle Verfahren zur Vervielfältigung von Druckvorlagen zusammengefasst, wie Buchdruck, Offsetdruck, Tiefdruck, Flexodruck und Siebdruck.

Neu!!: Grafik und Drucktechnik · Mehr sehen »

Edeldruckverfahren

Joseph Nicéphore Nièpce: „Blick aus dem Fenster von Le Gras“ Die älteste erhaltene Fotografie, aufgenommen 1826 im Asphaltverfahren (Heliografie bzw. Niepcotypie) Der Oberbegriff Edeldruckverfahren wird vorwiegend in der künstlerischen Fotografie und Druckgrafik verwendet und umfasst alle manuell ausgeführten fotochemischen Verfahren zur Herstellung des Druckstockes und zur Vervielfältigung auf Papier oder Glas mit lichtempfindlichen Chemikalien.

Neu!!: Grafik und Edeldruckverfahren · Mehr sehen »

Einblattholzschnitt

Als Einblattholzschnitt bezeichnet man die frühesten Werke des Bilddruckes in Mitteleuropa, die zwischen 1400 und 1550 als Einzelblätter unabhängig von Buch- und Textdrucken hergestellt wurden.

Neu!!: Grafik und Einblattholzschnitt · Mehr sehen »

Eisenelektrolyt

Eisenelektrolyte werden in der Galvanotechnik zur Beschichtung von Metalloberflächen mit Eisen eingesetzt, umgangssprachlich „Verstahlen“ oder Verstählung genannt.

Neu!!: Grafik und Eisenelektrolyt · Mehr sehen »

Ernst Ludwig Kirchner

Selbstporträt, Foto aus dem Jahr 1919 ''Kopf des Malers (Selbstbildnis)'', 1925 Kirchners Signatur Ernst Ludwig Kirchner (Pseudonym Louis de Marsalle; * 6. Mai 1880 in Aschaffenburg; † 15. Juni 1938 in Frauenkirch-Wildboden bei Davos/Schweiz) war ein deutscher Maler und Grafiker und zählt zu den wichtigsten Vertretern des Expressionismus.

Neu!!: Grafik und Ernst Ludwig Kirchner · Mehr sehen »

Europa

Europa (Eurṓpē) ist ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt.

Neu!!: Grafik und Europa · Mehr sehen »

Fernand Léger

Fernand Léger, Foto von Carl van Vechten (undatiert) Fernand Léger (* 4. Februar 1881 in Argentan in der Normandie; † 17. August 1955 in Gif-sur-Yvette bei Paris) war ein französischer Maler, Bildhauer, Grafiker, Keramiker und Filmregisseur.

Neu!!: Grafik und Fernand Léger · Mehr sehen »

Fernand Mourlot

Fernand Mourlot, 1950 Fernand Mourlot (* 5. April 1895 in Paris; † 4. Dezember 1988) war der künstlerische Leiter der Pariser Druckerei Mourlot Frères, die bekannt war für die Herstellung ausgezeichneter Lithografien.

Neu!!: Grafik und Fernand Mourlot · Mehr sehen »

Formschneider

''Der Formschneider'' aus Jost Ammans ''Ständebuch'', 1568 Formschneider oder auch Xylograph bzw.

Neu!!: Grafik und Formschneider · Mehr sehen »

Fotorealismus

''John's Diner with John's Chevelle'', 2007John Baeder, Öl auf Leinwand, 30×48 Zoll. Fotorealismus ist ein nach der Pop Art vor allem in den USA entwickelter Stil extrem naturalistischer Malerei.

Neu!!: Grafik und Fotorealismus · Mehr sehen »

Georges Braque

Georges Braque, 1908 Georges Braque (* 13. Mai 1882 in Argenteuil, Département Val-d’Oise; † 31. August 1963 in Paris) war ein französischer Maler, Grafiker und Bildhauer.

Neu!!: Grafik und Georges Braque · Mehr sehen »

Georges Rouault

Rouaults Wohnsitz in Beaumont sur Sarthe Georges Rouault (* 27. Mai 1871 in Paris; † 13. Februar 1958 ebenda) war ein französischer Maler und Grafiker der Klassischen Moderne.

Neu!!: Grafik und Georges Rouault · Mehr sehen »

Gerhard Altenbourg

Gerhard Altenbourg (* 22. November 1926 in Rödichen-Schnepfenthal, heute Ortsteil von Waltershausen bei Gotha; † 30. Dezember 1989 in Meißen; eigentlich Gerhard Ströch) war ein deutscher Lyriker, Maler und Grafiker.

Neu!!: Grafik und Gerhard Altenbourg · Mehr sehen »

Gestaltungstechnischer Assistent

Ein Gestaltungstechnischer Assistent (kurz: GTA) ist ein staatlich anerkannter Berufsabschluss (Ausbildungsberuf) nach Landesrecht in Deutschland.

Neu!!: Grafik und Gestaltungstechnischer Assistent · Mehr sehen »

Glasklischeedruck

„Schiffe auf dem Kanal“ nach Camille Corot, cliché-verre von Charles Desavary (1837–1885) Der Glasklischeedruck (auch Diaphanradierung oder Cliché verre genannt) ist eine grafische Technik, die besonders in der 2.

Neu!!: Grafik und Glasklischeedruck · Mehr sehen »

Grafik (Begriffsklärung)

Grafik (griechisch γραφική (τέχνη) grafiké (téchne), „die (be-)Schreibende Kunst“) steht für.

Neu!!: Grafik und Grafik (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Grafikdesign

Nationalparkdienste als Beispiel für die Anwendung des Grafikdesigns Grafikdesign ist eine Tätigkeit, Sprache, Gedanken und größere gedankliche Zusammenhänge mittels Typographie, Bild, Farbe und Material visuell darzustellen bzw.

Neu!!: Grafik und Grafikdesign · Mehr sehen »

Grafiker

Wirgmans ''Some 'Graphic' Artists'' (1882) Der Begriff Grafiker (graphiké, „die Kunst zu schreiben, zu zeichnen, zu malen“) bezieht sich sowohl auf Anwendungsbereiche innerhalb der Angewandten Kunst als auch der Bildenden Kunst.

Neu!!: Grafik und Grafiker · Mehr sehen »

Grafikformat

Ein Grafikformat ist ein Dateiformat, das den Aufbau einer Bilddatei beschreibt.

Neu!!: Grafik und Grafikformat · Mehr sehen »

Graphische Kunst

Graphische Kunst ist ein Überbegriff für Formen der Kunst, die auf Verfahren basieren, die zur Vervielfältigung des Gemalten, Gezeichneten oder Geschriebenen oder überhaupt zur druckbildlichen Darstellung irgendeines Objektes durch Malen, Zeichnen oder Schreiben dienen.

Neu!!: Grafik und Graphische Kunst · Mehr sehen »

Hans Theo Richter

Hans Theo Richter (* 7. August 1902 in Rochlitz; † 14. September 1969 in Dresden) war ein deutscher Maler und Grafiker.

Neu!!: Grafik und Hans Theo Richter · Mehr sehen »

Heliogravüre

Tänzerin mit Tambourin in Ägypten, Heliogravure von Jean-Léon Gérôme (1824–1904) Schwerttänzer in Ägypten, Heliogravure von Jean-Léon Gérôme (1824–1904) Navaho-Medizinmann, Photogravure von Edward Curtis 1904 Als Heliogravüre (von griech. helios „Sonne“), auch Heliogravur, Fotogravüre, Fotogravure, Photogravur, Photogravüre, Klicotypie oder Sonnendruck genannt, bezeichnet man ein fotografisches Edeldruckverfahren.

Neu!!: Grafik und Heliogravüre · Mehr sehen »

Henri de Toulouse-Lautrec

Henri de Toulouse-Lautrec Monogramm Henri Marie Raymond de Toulouse-Lautrec-Monfa (* 24. November 1864 in Albi; † 9. September 1901 auf Schloss Malromé, Gironde) war ein französischer Maler und Grafiker des Post-Impressionismus im ausgehenden 19. Jahrhundert.

Neu!!: Grafik und Henri de Toulouse-Lautrec · Mehr sehen »

Hochdruckverfahren

Einzellettern in einem Setzkasten mit einem Winkelhaken Schriftstock Prüfeninger Weiheinschrift von 1119, der Text wurde mittels Hochreliefstempel geschaffen Der Hochdruck ist das älteste Druckverfahren.

Neu!!: Grafik und Hochdruckverfahren · Mehr sehen »

Holzschnitt

Der Holzschnitt ist ein Hochdruckverfahren, bei dem ein reliefartiger hölzerner Druckstock verwendet wird, um Grafiken zu erzeugen; auch die so erzeugte einzelne Grafik wird Holzschnitt genannt.

Neu!!: Grafik und Holzschnitt · Mehr sehen »

Holzstich

Stichel und zwei bearbeitete Holzblöcke Vier verschiedene Holzstichel Der Holzstich (begrifflich etwas ungenau auch als Xylographie bezeichnet), auch Holzriss, ist eine heute nur noch zu künstlerischen Zwecken gebräuchliche Methode des Hochdruckverfahrens, die gegen Ende des 18.

Neu!!: Grafik und Holzstich · Mehr sehen »

Honoré Daumier

Porträt von Honoré Daumier von Nadar Honoré Daumier (* 26. Februar 1808 in Marseille; † 10. Februar 1879 in Valmondois, Val-d’Oise) war ein französischer Maler, Bildhauer, Grafiker und Karikaturist.

Neu!!: Grafik und Honoré Daumier · Mehr sehen »

Horst Janssen

Horst Janssen (1968) Das Horst-Janssen-Museum in Oldenburg/Niedersachsen Horst Janssen: Stock des Farbholzschnitts „Der Kaiser“ als Beton-Stele, U-Bahn-Eingang Farmsen, Hamburg 1960 Horst Janssen (* 14. November 1929 in Wandsbek bei Hamburg; † 31. August 1995 in Hamburg) war ein deutscher Zeichner, Grafiker, Autor, Plakatkünstler, Illustrator und Fotograf.

Neu!!: Grafik und Horst Janssen · Mehr sehen »

Illustrative

Die Illustrative ist ein Kunstfestival.

Neu!!: Grafik und Illustrative · Mehr sehen »

Illustrator

''Der Briefmaler'' aus Jost Ammans ''Ständebuch'', 1568 Ein Illustrator betreibt eine der angewandten Künste, die dem Design verwandt ist.

Neu!!: Grafik und Illustrator · Mehr sehen »

Jürgen Böttcher

Jürgen Böttcher (2009) Jürgen Böttcher (2018) Jürgen Traugott Hans Böttcher (* 8. Juli 1931 in Frankenberg/Sa., Sachsen), bekannt unter dem Pseudonym Strawalde, ist ein deutscher Maler und Filmregisseur, der seit einigen Jahren in Berlin-Karlshorst lebt.

Neu!!: Grafik und Jürgen Böttcher · Mehr sehen »

Jean Baptiste Leprince

Jean Baptiste Leprince (* 17. September 1734 in Metz; † 30. September 1781 in St. Denise-du-Port; auch Jean-Baptiste Le Prince) war ein französischer Maler.

Neu!!: Grafik und Jean Baptiste Leprince · Mehr sehen »

Jean Dubuffet

Jean Dubuffet in seinem Atelier in Vence an der Côte d’Azur 1960 Jean Dubuffet, 1960 Jean Philippe Arthur Dubuffet (* 31. Juli 1901 in Le Havre; † 12. Mai 1985 in Paris) war ein französischer Maler, Bildhauer, Collage- und Aktionskünstler.

Neu!!: Grafik und Jean Dubuffet · Mehr sehen »

Johannes Rochhausen

Johannes Rochhausen (* 1981 in Leipzig) ist ein deutscher Maler, der an der Hochschule für Grafik und Buchkunst sein Studium absolviert hat und in der Tradition der Leipziger Schule steht.

Neu!!: Grafik und Johannes Rochhausen · Mehr sehen »

Kaltnadelradierung

Kaltnadelradierung Die Kaltnadelradierung ist ein grafisches Tiefdruckverfahren, eine mögliche Form der Radierung.

Neu!!: Grafik und Kaltnadelradierung · Mehr sehen »

Karikatur

Karikatur (von ‚Karren‘, also: Überladung, und ‚überladen‘, ‚übertreiben‘) bedeutet die komisch überzeichnete Darstellung von Menschen oder gesellschaftlichen Zuständen, auch mit politischem bzw.

Neu!!: Grafik und Karikatur · Mehr sehen »

Katsushika Hokusai

Katsushika Hokusai, 1839, Selbstporträt Katsushika Hokusai (jap. 葛飾 北斎, Hokusai, Katsushika; * vermutlich am 31. Oktober 1760 in Warigesui, Honjo, Edo (heute: Sumida, Tokio); † 10. Mai 1849 in Henjōin, Shōten-chō, Asakusa) war ein japanischer Maler und einer der bedeutendsten Vertreter des Ukiyo-e-Genres.

Neu!!: Grafik und Katsushika Hokusai · Mehr sehen »

Käthe Kollwitz

Käthe Kollwitz Foto: Robert Sennecke Käthe Kollwitz (geb. Schmidt; * 8. Juli 1867 in Königsberg (Preußen); † 22. April 1945 in Moritzburg bei Dresden) war eine deutsche Grafikerin, Malerin und Bildhauerin und zählt zu den bekanntesten deutschen Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: Grafik und Käthe Kollwitz · Mehr sehen »

Künstler

''Das Gehirn eines Künstlers'', Radierung von Daniel Chodowiecki Als Künstler und Künstlerin werden heute die in der Bildenden Kunst, der Angewandten Kunst, der Darstellenden Kunst sowie der Literatur und der Musik kreativ tätigen Menschen bezeichnet, die als Arbeiten bezeichnete Erzeugnisse künstlerischen Schaffens hervorbringen.

Neu!!: Grafik und Künstler · Mehr sehen »

Kloster

Antoniuskloster in Ägypten (gegründet 356) Ein Kloster ist eine Anlage, in der Menschen (in den kontemplativen Orden Mönche oder Nonnen genannt) in einer gemeinschaftlichen, auf die Ausübung ihres Glaubens konzentrierten, Lebensweise zusammenleben (Vita communis).

Neu!!: Grafik und Kloster · Mehr sehen »

Kopigrafie

Die Kopigrafie ist eine relativ neue, wenig verbreitete grafische Technik.

Neu!!: Grafik und Kopigrafie · Mehr sehen »

Kreidemanier

Gilles Demarteau: Akt, gestochen nach François Boucher. Zweite Hälfte des 18. Jahrhunderts. Die Kreidemanier, auch Crayonmanier, Krayonstich, Kreidetechnik oder Pastellstich genannt, ist ein grafisches Tiefdruckverfahren.

Neu!!: Grafik und Kreidemanier · Mehr sehen »

Kupferstecher

Kupferstecher bei der Bearbeitung einer Druckplatte Der Kupferstecher ist ein Künstler oder Handwerker, der mit der Technik des Kupferstichs arbeitet.

Neu!!: Grafik und Kupferstecher · Mehr sehen »

Kupferstich

Kupferstich, 1661: Die Feuerwehr von Nürnberg mit einer Feuerspritze Der Kupferstich (veraltet auch Chalkographie genannt) ist ein grafisches Tiefdruckverfahren.

Neu!!: Grafik und Kupferstich · Mehr sehen »

Linolschnitt

Einfarbiger Linolschnitt: ''Eiche mit Spiegelbild'' Mehrfarbiger Linolschnitt Linoldruckplatte Schneidwerkzeuge Linolschneider bei der Arbeit Der Linolschnitt ist eine graphische Technik, die im Hochdruckverfahren arbeitet und im Prinzip dem Holzschnitt gleicht.

Neu!!: Grafik und Linolschnitt · Mehr sehen »

Lithografie

Zigarettenwerbung, Lithografie um 1910 Die Lithografie oder Lithographie (von griech. λίθος lithos „Stein“ und γράφειν graphein „schreiben“) ist das älteste Flachdruckverfahren und gehörte im 19. Jahrhundert zu den am meisten angewendeten Drucktechniken für farbige Drucksachen.

Neu!!: Grafik und Lithografie · Mehr sehen »

Logo (Zeichen)

Ein Logo ist ein grafisches Zeichen (Signet), das ein bestimmtes Subjekt repräsentiert, dies kann ein Unternehmen, eine Organisation, eine Privatperson oder ein Produkt sein.

Neu!!: Grafik und Logo (Zeichen) · Mehr sehen »

Ludwig von Siegen

Porträt der Amelie Elisabeth von Hessen (1642) Ludwig von Siegen (* 1609; † 1680) entwickelte die Schabtechnik (auch Mezzotinto), die zu den grafischen Tiefdruckverfahren zählt.

Neu!!: Grafik und Ludwig von Siegen · Mehr sehen »

Marc Chagall

Marc Chagall im Juli 1941(Fotografie von Carl van Vechten, aus der ''Van Vechten Collection'' der Library of Congress) Marc Chagall (* in Peskowatik bei Witebsk, Russisches Kaiserreich, heute Weißrussland; † 28. März 1985 in Saint-Paul-de-Vence, Frankreich)Werner Haftmann, Marc Chagall, (DuMont) Köln 1977, ISBN 3-7701-0453-6 war ein französischer Maler russisch-jüdischer Herkunft.

Neu!!: Grafik und Marc Chagall · Mehr sehen »

Matthäus Merian

Matthäus Merian der Ältere, Stich von Sebastian Furck Matthäus Merian der Ältere (* 22. September 1593 in Basel; † 19. Juni 1650 in Langenschwalbach) war ein schweizerisch-deutscher Kupferstecher und Verleger aus der vornehmen Basler Familie Merian.

Neu!!: Grafik und Matthäus Merian · Mehr sehen »

Matthias Weischer

Matthias Weischer (* 15. Januar 1973 in Elte) ist ein deutscher Maler, Graphiker, Zeichner und Bühnenbildner.

Neu!!: Grafik und Matthias Weischer · Mehr sehen »

Mediengestalter Digital und Print

Mediengestalterin Digital und Print bei der Arbeit Mediengestalter Digital und Print bzw.

Neu!!: Grafik und Mediengestalter Digital und Print · Mehr sehen »

Medientechnik

Die Medientechnik befasst sich mit dem Bereich der digitalen Medien.

Neu!!: Grafik und Medientechnik · Mehr sehen »

Melencolia I

''Melencolia I'' Dürer: ''Christus als Schmerzensmann'' Das Bild Melencolia I aus dem Jahre 1514 ist einer der drei Meisterstiche Albrecht Dürers.

Neu!!: Grafik und Melencolia I · Mehr sehen »

Michelangelo

Michelangelo Buonarroti in einem Porträt von Daniele da Volterra, um 1544 Michelangelo, Kupferstich von Antonio Capellani 1760, nach Giorgio Ghisi 1565 ''Michelangelo Buonarroti mit 72 Jahren'' von Giulio Bonasone, 1546 Signatur von Michelangelo Michelangelo Buonarroti, oft nur Michelangelo (vollständiger Name Michelangelo di Lodovico Buonarroti Simoni; * 6. März 1475 in Caprese, Toskana; † 18. Februar 1564 in Rom), war ein italienischer Maler, Bildhauer, Baumeister (Architekt) und Dichter.

Neu!!: Grafik und Michelangelo · Mehr sehen »

Mitteleuropa

Mitteleuropa oder Zentraleuropa ist eine Region in Europa zwischen West-, Ost-, Südost-, Süd- und Nordeuropa.

Neu!!: Grafik und Mitteleuropa · Mehr sehen »

Monotypie

Monotypie ist ein im 17. Jahrhundert wohl von Giovanni Benedetto Castiglione (1616–1670) erfundenes Verfahren der Bildenden Kunst.

Neu!!: Grafik und Monotypie · Mehr sehen »

Montagedruck

Der Montage- oder Materialdruck gehört zu den Hochdruckverfahren.

Neu!!: Grafik und Montagedruck · Mehr sehen »

Neo Rauch

Neo Rauch, Brühl 2007 Neo Hanno Rauch (* 18. April 1960 in Leipzig) ist ein deutscher Maler und Hochschullehrer.

Neu!!: Grafik und Neo Rauch · Mehr sehen »

Optische Abbildung

Die optische Abbildung ist in der Optik die Erzeugung eines Bildpunkts von einem Gegenstandspunkt durch Vereinigung von Licht, das vom Gegenstandspunkt ausgeht, mittels eines optischen Systems.

Neu!!: Grafik und Optische Abbildung · Mehr sehen »

Otto Dix

Deutschen Akademie der Künste, 1957 Wilhelm Heinrich Otto Dix (* 2. Dezember 1891 in Untermhaus, heute Stadtteil von Gera; † 25. Juli 1969 in Singen am Hohentwiel) war ein bedeutender deutscher Maler und Grafiker des 20.

Neu!!: Grafik und Otto Dix · Mehr sehen »

Pablo Picasso

Pablo Picasso (1962) Signatur Pablo Picasso Pablo Picasso, eigentlich Pablo Ruiz Picasso, (* 25. Oktober 1881 in Málaga, Spanien; † 8. April 1973 in Mougins, Frankreich) war ein spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer.

Neu!!: Grafik und Pablo Picasso · Mehr sehen »

Papier

Stapel von Blattpapier Papier (von, aus ‚ Papyrusstaude‘) ist ein flächiger Werkstoff, der im Wesentlichen aus Fasern meist pflanzlicher Herkunft besteht und durch Entwässerung einer Fasersuspension auf einem Sieb gebildet wird.

Neu!!: Grafik und Papier · Mehr sehen »

Pergament

Auf einen Holzrahmen gespanntes Pergament aus Ziegenhaut Pergament ist eine nicht gegerbte, nur leicht bearbeitete Tierhaut, die seit dem Altertum unter anderem als Beschreibstoff verwendet worden ist.

Neu!!: Grafik und Pergament · Mehr sehen »

Piktogramm

Rauch- und Sprechverbotszeichen Basketball-Piktogramm der Olympischen Spiele 1972 von Grafiker Otl Aicher Ein Piktogramm (von ‚gemalt‘, ‚Bild‘ und gráphein ‚schreiben‘) ist ein einzelnes Symbol bzw.

Neu!!: Grafik und Piktogramm · Mehr sehen »

Polygraf

Polygraf ist in der Schweiz eine Berufsbezeichnung, die 1995 infolge des technologischen Fortschritts in der Druckvorstufe entstanden ist.

Neu!!: Grafik und Polygraf · Mehr sehen »

Punktstich

Thomas Woolnoth (1785–1836)La Perouse, Punktiermanier; 12,2 × 9,9 cm Rex Nan Kivell Collection NK1671; Pictorial Collection S8248 Der Punktstich, auch Punzenstich, Punktierstich oder Opus Mallei ist ein grafisches Tiefdruckverfahren.

Neu!!: Grafik und Punktstich · Mehr sehen »

Punzenstich

Punzenstich ''Faust'' von Rembrandt. Der Punzenstich, auch Punzendruck, ist ein grafisches Tiefdruckverfahren.

Neu!!: Grafik und Punzenstich · Mehr sehen »

Radierung

''Die fünf Landsknechte'', Eisenradierung von Daniel Hopfer aus dem frühen 16. Jahrhundert Radierung (von lateinisch radere „kratzen, wegnehmen, entfernen“) bezeichnet ein grafisches Tiefdruckverfahren der künstlerischen Druckgrafik.

Neu!!: Grafik und Radierung · Mehr sehen »

Raffael

Selbstporträt Raffaels, 1506, Uffizien Vatikans Raffaello Sanzio da Urbino, auch Raffael da Urbino, Raffaello Santi, Raffaello Sanzio oder kurz Raffael (* 6. April oder 28. März 1483 in Urbino; † 6. April 1520 in Rom) war ein italienischer Maler und Architekt.

Neu!!: Grafik und Raffael · Mehr sehen »

Rastergrafik

Eine Rastergrafik, auch Pixelgrafik (englisch raster graphics image, digital image, bitmap oder pixmap), ist eine Form der Beschreibung eines Bildes in Form von computerlesbaren Daten.

Neu!!: Grafik und Rastergrafik · Mehr sehen »

Rembrandt van Rijn

''Selbstporträt'', 1660, Kenwood House in London Rembrandt Harmenszoon van Rijn (* 15. Juli 1606 in Leiden; † 4. Oktober 1669 in Amsterdam; bekannt unter seinem Vornamen Rembrandt) gilt als einer der bedeutendsten und bekanntesten niederländischen Künstler des Barocks.

Neu!!: Grafik und Rembrandt van Rijn · Mehr sehen »

Rolf Münzner

Rolf Münzner (2011) Rolf Münzner (* 3. Januar 1942 in Geringswalde, Sachsen) ist ein deutscher Künstler (Zeichnung, Lithografie, Grafik, Illustration).

Neu!!: Grafik und Rolf Münzner · Mehr sehen »

Salvador Dalí

ikonischen Markenzeichen und im Buch ''Dali’s Mustache'' porträtiert. Foto von Roger Higgins Salvador Felipe Jacinto Dalí i Domènech, seit 1982 Marqués de Púbol (* 11. Mai 1904 in Figueres, Katalonien; † 23. Januar 1989 ebenda), war ein spanischer Maler, Grafiker, Schriftsteller, Bildhauer und Bühnenbildner.

Neu!!: Grafik und Salvador Dalí · Mehr sehen »

Schabkunst

Amalie Elisabeth von Hessen, erste bekannte Mezzotinto-Radierung von Ludwig von Siegen, 1642, Metropolitan Museum of Art Die Schabtechnik, auch Mezzotinto oder Schwarzkunst genannt, ist ein Tiefdruckverfahren, das 1642 in Holland von dem Deutschen Ludwig von Siegen entwickelt wurde.

Neu!!: Grafik und Schabkunst · Mehr sehen »

Schrotschnitt

Der Schrotschnitt ist ein seltenes grafisches Hochdruckverfahren, das im 15.

Neu!!: Grafik und Schrotschnitt · Mehr sehen »

Siebdruck

Der Siebdruck ist ein Druckverfahren, bei dem die Druckfarbe mit einer Gummirakel durch ein feinmaschiges Gewebe hindurch auf das zu bedruckende Material gedruckt wird.

Neu!!: Grafik und Siebdruck · Mehr sehen »

Skizze

Skizze von Albrecht Dürer Architekturskizze Skizze eines Sprossenrades aus der Hand von Gottfried Wilhelm Leibniz Landkartenskizze im Ämteratlas des Fürstentums Braunschweig-Wolfenbüttel, Gottfried Mascop, 1574 Die Skizze (ital.: schizzo) ist der Versuch der Darstellung einer Idee, auch ein Entwurf, ein Konzept, ein erster Überblick.

Neu!!: Grafik und Skizze · Mehr sehen »

Stahlstich

Stahlstich Der Stahlstich, auch Siderographie genannt, ist ein grafisches Tiefdruckverfahren, das vor allem zur Herstellung von Banknoten, Briefmarken und für den Druck von Illustrationen eingesetzt wurde (und für Banknoten noch heute verwendet wird).

Neu!!: Grafik und Stahlstich · Mehr sehen »

Stich und Schnitt

Stich und Schnitt sind grafische Druckverfahren in der abbildenden Kunst wie auch dem Buchdruck.

Neu!!: Grafik und Stich und Schnitt · Mehr sehen »

Technik

Das Wort Technik stammt von und leitet sich ab von τέχνη téchne, zu Deutsch etwa Kunst, Handwerk, Kunstfertigkeit.

Neu!!: Grafik und Technik · Mehr sehen »

Technische Zeichnung

Eine Technische Zeichnung ist ein Dokument, das vorwiegend in grafischer und zum Teil auch in schriftlicher Form alle notwendigen Informationen für die Herstellung und zur Beschreibung der geforderten Funktionen und Eigenschaften eines Einzelteils, einer Baugruppe oder eines kompletten Produkts zeigt und als Teil der Technischen Produktdokumentation dient.

Neu!!: Grafik und Technische Zeichnung · Mehr sehen »

Teigdruck

Der Teigdruck (engl. pasteprint) ist eine grafische Technik, die im 15. und beginnenden 16. Jahrhundert Verbreitung fand.

Neu!!: Grafik und Teigdruck · Mehr sehen »

Thermosublimationsdruck

Thermosublimationsdruck ist ein Farbdruckverfahren, das bei Thermodruckern Anwendung findet.

Neu!!: Grafik und Thermosublimationsdruck · Mehr sehen »

Thomas Bewick

Thomas Bewick (Thomas Sword Good, 1827) Schleiereule, in: ''History of British Birds'' (1847) Thomas Bewick (* vermutlich am 10. August 1753 in Cherryburn bei Newcastle-upon-Tyne, Northumberland; † 8. November 1828 in Gateshead, Tyne and Wear) war ein englischer Grafiker und der Erfinder des Holzstichs.

Neu!!: Grafik und Thomas Bewick · Mehr sehen »

Tiefdruckverfahren

A: Papier, B: Farbe, C: Druckform;1: Farbbehälter, 2: Druckformzylinder,3: Rakel, 4: Druckzylinder, 5: Papier Das Tiefdruckverfahren ist eine Drucktechnik, bei der die abzubildenden Elemente als Vertiefungen in der Druckform vorliegen.

Neu!!: Grafik und Tiefdruckverfahren · Mehr sehen »

Tilo Baumgärtel

Tilo Baumgärtel (* 1972 in Leipzig) ist ein zeitgenössischer Maler.

Neu!!: Grafik und Tilo Baumgärtel · Mehr sehen »

Tintenstrahldrucker

Typischer Tintenstrahldrucker für den Heimbereich Druckkopf eines DOD-Tintenstrahldruckers Tintenstrahldrucker sind Matrixdrucker, bei denen durch den gezielten Abschuss oder das Ablenken kleiner Tintentröpfchen ein Druckbild erzeugt wird.

Neu!!: Grafik und Tintenstrahldrucker · Mehr sehen »

Tizian

Selbstbildnis (Ausschnitt), um 1567, Museo del Prado, Madrid Gemäldegalerie Berlin Tizian (eigentlich Tiziano Vecellio, wahrscheinlich * um 1488 bis 1490 in Pieve di Cadore bei Belluno, damals Grafschaft Cadore; † 27. August 1576 in Venedig) gilt als der führende Vertreter der venezianischen Malerei des 16. Jahrhunderts und einer der Hauptmeister der italienischen Hochrenaissance.

Neu!!: Grafik und Tizian · Mehr sehen »

Vektorgrafik

Eine Vektorgrafik ist eine Computergrafik, die aus grafischen Primitiven wie Linien, Kreisen, Polygonen oder allgemeinen Kurven (Splines) zusammengesetzt ist.

Neu!!: Grafik und Vektorgrafik · Mehr sehen »

Verlag

Ein Verlag ist ein Medienunternehmen, das Werke der Literatur, Kunst, Musik, Unterhaltung oder Wissenschaft vervielfältigt und verbreitet.

Neu!!: Grafik und Verlag · Mehr sehen »

Victor Vasarely

Bonner Juridicums von Victor Vasarely Vasarely-Skulptur in Pécs, Ungarn Skulptur am Bahnhof Budapest Déli pályaudvar Victor Vasarely (ungarisch: Vásárhelyi Győző; * 9. April 1906 in Pécs; † 15. März 1997 in Paris) war ein französischer Maler und Grafiker ungarischer Abstammung.

Neu!!: Grafik und Victor Vasarely · Mehr sehen »

Walter Dohmen

Walter Dohmen (* 1941 in Langerwehe) ist ein deutscher Künstler, Kunstprofessor und Buchautor, der in Langerwehe lebt und arbeitet.

Neu!!: Grafik und Walter Dohmen · Mehr sehen »

Walter Koschatzky

Walter Koschatzky (* 17. August 1921 in Graz, Steiermark; † 9. Mai 2003 in Wien) war ein österreichischer Kunsthistoriker und Museumsdirektor.

Neu!!: Grafik und Walter Koschatzky · Mehr sehen »

Webdesigner

Die Aufgabe des Webdesigners ist die Erstellung und Pflege von Websites im World Wide Web.

Neu!!: Grafik und Webdesigner · Mehr sehen »

Weißlinienschnitt

«berge im sinn», ulli p. (1999) Der Weißlinienschnitt ist eine Variante der Holzschnitt-Technik, die im 16.

Neu!!: Grafik und Weißlinienschnitt · Mehr sehen »

Weichgrundätzung

''Femme nue assise'', Vernis mou von Auguste Renoir; 1906 ''Landschaft mit Mond'', Vernis mou von Wolfgang Autenrieth, 1982 mit erkennbaren Materialstrukturen (Korken, Gräser, Tücher, Küchentuchstruktur) Spirit-Carbon-Matrize und Kugelschreiber auf Aquatinta, 1982 Die Weichgrundätzung, auch Vernis mou genannt, ist ein Ätzverfahren des grafischen Tiefdrucks.

Neu!!: Grafik und Weichgrundätzung · Mehr sehen »

Wenzel Hollar

Porträt von Jan Meyssens Wenzel Hollar (* 13. Juli 1607 in Prag; † 25. März 1677 in London), auch Wenceslaus oder Václav Hollar, war ein böhmischer Zeichner und Kupferstecher, der den größten Teil seines Lebens in England verbrachte.

Neu!!: Grafik und Wenzel Hollar · Mehr sehen »

Willi Baumeister

Willi Baumeister (porträtiert von Emil Stumpp, 1927) Friedrich Wilhelm Baumeister (* 22. Januar 1889 in Stuttgart; † 31. August 1955 ebenda) war ein deutscher Maler, Grafiker, Bühnenbildner, Typograf, Kunsttheoretiker, Autor und Hochschullehrer.

Neu!!: Grafik und Willi Baumeister · Mehr sehen »

Zeichnung (Kunst)

Feder und Tinte, 1509) Eine Zeichnung ist ein (Ab-)Bild, das ein Motiv (Sujet) in vereinfachender Weise mit Linien und Strichen darstellt.

Neu!!: Grafik und Zeichnung (Kunst) · Mehr sehen »

Zinkätzung

Typografisches Strich-Cliché Klischee-Abdruck als Ex libris Die Zinkätzung, auch Strich-Cliché bzw.

Neu!!: Grafik und Zinkätzung · Mehr sehen »

1513

Papstwappen Leo X. Im Jahr 1513 stirbt Papst Julius II., was den Humanisten Erasmus von Rotterdam zu der Satire Julius vor der verschlossenen Himmelstür inspiriert.

Neu!!: Grafik und 1513 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Druckgrafik, Druckgraphik, Graphik, Originalgrafik, Originalgraphik.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »