Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Brendan Gleeson

Index Brendan Gleeson

Brendan Gleeson (2014) Brendan Gleeson in San Sebastián (2005) Brendan Gleeson (* 29. März 1955 in Dublin) ist ein irischer Schauspieler.

67 Beziehungen: A.I. – Künstliche Intelligenz, Albert Nobbs, Am Sonntag bist du tot, Assassin’s Creed (Film), Blut, Schweiß und Tränen (Film), Braveheart (Film), Brügge sehen… und sterben?, Breakfast on Pluto, Brendan und das Geheimnis von Kells, Colin Farrell, Dark Blue, Das Feld (1990), Das Gesetz der Familie, Der General (1998), Der Schneider von Panama (Film), Die große Versuchung – Lügen bis der Arzt kommt, Die Legende von Beowulf, Die Melodie des Meeres, Die Piraten! – Ein Haufen merkwürdiger Typen, Die Schlümpfe 2, Domhnall Gleeson, Dublin, Edge of Tomorrow, Emmy, Gangs of New York, Golden Globe Award, Green Zone, Harry Potter und der Feuerkelch (Film), Harry Potter und der Orden des Phönix (Film), Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1, Hollywood, Im Herzen der See, In einem fernen Land, In My Country, Internationales Filmfest Braunschweig, Irland, Jeder stirbt für sich allein (2016), Jon Voight, Königreich der Himmel, Kopfgeld – Perrier’s Bounty, Lake Placid (Film), Live by Night, Malahide, Martin Cahill, Mel Gibson, Michael Collins (Film), Mission: Impossible II, Mr. Mercedes (Fernsehserie), Paddington 2, Roland Hemmo, ..., Safe House, Schauspieler, Six Shooter, Stonehearst Asylum – Diese Mauern wirst du nie verlassen, Suffragette – Taten statt Worte, The Company You Keep – Die Akte Grant, The Guard – Ein Ire sieht schwarz, The Raven – Prophet des Teufels, The Village – Das Dorf, Troja (Film), Turbulence (Film), Unterwegs nach Cold Mountain (Film), Wild About Harry, Winston Churchill, 1955, 28 Days Later, 29. März. Erweitern Sie Index (17 mehr) »

A.I. – Künstliche Intelligenz

A.I. – Künstliche Intelligenz ist ein Science-Fiction-Film von Steven Spielberg nach der Kurzgeschichte Supertoys Last All Summer Long von Brian Aldiss.

Neu!!: Brendan Gleeson und A.I. – Künstliche Intelligenz · Mehr sehen »

Albert Nobbs

Albert Nobbs ist ein irisch-britisches Filmdrama mit Glenn Close aus dem Jahr 2011.

Neu!!: Brendan Gleeson und Albert Nobbs · Mehr sehen »

Am Sonntag bist du tot

Am Sonntag bist du tot (Originaltitel: Calvary) ist ein irisch-britisches Filmdrama aus dem Jahr 2014.

Neu!!: Brendan Gleeson und Am Sonntag bist du tot · Mehr sehen »

Assassin’s Creed (Film)

Assassin’s Creed ist ein französisch-US-amerikanischer Sci-Fi-Action-Film des Regisseurs Justin Kurzel aus dem Jahr 2016, welcher auf der gleichnamigen Videospielreihe basiert.

Neu!!: Brendan Gleeson und Assassin’s Creed (Film) · Mehr sehen »

Blut, Schweiß und Tränen (Film)

Der Spielfilm Blut, Schweiß und Tränen ist eine US-amerikanisch-britische Gemeinschaftsproduktion aus dem Jahr 2009 mit biographisch-dramatischem Charakter.

Neu!!: Brendan Gleeson und Blut, Schweiß und Tränen (Film) · Mehr sehen »

Braveheart (Film)

Braveheart ist ein US-amerikanischer Film aus dem Jahr 1995 mit Mel Gibson in der Hauptrolle als William Wallace.

Neu!!: Brendan Gleeson und Braveheart (Film) · Mehr sehen »

Brügge sehen… und sterben?

Brügge sehen… und sterben? (Originaltitel: In Bruges) ist ein Filmdrama aus dem Jahr 2008, das einen tragikomischen Grundton sowie Actionelemente enthält.

Neu!!: Brendan Gleeson und Brügge sehen… und sterben? · Mehr sehen »

Breakfast on Pluto

Breakfast on Pluto ist ein Spielfilm des irischen Regisseurs Neil Jordan aus dem Jahr 2005.

Neu!!: Brendan Gleeson und Breakfast on Pluto · Mehr sehen »

Brendan und das Geheimnis von Kells

Brendan und das Geheimnis von Kells (Originaltitel: The Secret of Kells) ist ein irisch-französisch-belgischer Animationsfilm aus dem Jahr 2009.

Neu!!: Brendan Gleeson und Brendan und das Geheimnis von Kells · Mehr sehen »

Colin Farrell

Colin Farrell auf der San Diego Comic-Con International 2016 Colin James Farrell (* 31. Mai 1976 in Castleknock bei Dublin) ist ein irischer Schauspieler.

Neu!!: Brendan Gleeson und Colin Farrell · Mehr sehen »

Dark Blue

Dark Blue ist ein US-amerikanischer Thriller von Ron Shelton, der 2002 produziert wurde.

Neu!!: Brendan Gleeson und Dark Blue · Mehr sehen »

Das Feld (1990)

Das Feld (Originaltitel: The Field) ist ein irisches Filmdrama aus dem Jahr 1990.

Neu!!: Brendan Gleeson und Das Feld (1990) · Mehr sehen »

Das Gesetz der Familie

Das Gesetz der Familie (Originaltitel Trespass Against Us) ist ein britischer Actionfilm von Adam Smith, der am 9.

Neu!!: Brendan Gleeson und Das Gesetz der Familie · Mehr sehen »

Der General (1998)

Der General ist ein Spielfilm von Regisseur John Boorman aus dem Jahr 1998 mit dem Originaltitel The General.

Neu!!: Brendan Gleeson und Der General (1998) · Mehr sehen »

Der Schneider von Panama (Film)

Der Schneider von Panama (Originaltitel: The Tailor of Panama) ist eine irisch-US-amerikanische Agenten-Komödie aus dem Jahr 2001, die auf dem gleichnamigen Roman von John le Carré basiert, welcher von Graham Greenes Unser Mann in Havanna inspiriert ist.

Neu!!: Brendan Gleeson und Der Schneider von Panama (Film) · Mehr sehen »

Die große Versuchung – Lügen bis der Arzt kommt

Die große Versuchung – Lügen bis der Arzt kommt (The Grand Seduction) ist eine kanadische Filmkomödie aus dem Jahr 2013.

Neu!!: Brendan Gleeson und Die große Versuchung – Lügen bis der Arzt kommt · Mehr sehen »

Die Legende von Beowulf

Die Legende von Beowulf (Originaltitel Beowulf) ist ein computeranimierter Fantasyfilm des Regisseurs Robert Zemeckis aus dem Jahr 2007.

Neu!!: Brendan Gleeson und Die Legende von Beowulf · Mehr sehen »

Die Melodie des Meeres

Die Melodie des Meeres ist ein irischer Animationsfilm aus dem Jahr 2014 von Tomm Moore.

Neu!!: Brendan Gleeson und Die Melodie des Meeres · Mehr sehen »

Die Piraten! – Ein Haufen merkwürdiger Typen

Die Piraten! – Ein Haufen merkwürdiger Typen ist ein Animationsfilm basierend auf dem ersten Buch der Romanreihe Piraten! des britischen Autors Gideon Defoe.

Neu!!: Brendan Gleeson und Die Piraten! – Ein Haufen merkwürdiger Typen · Mehr sehen »

Die Schlümpfe 2

Die Schlümpfe 2 (Originaltitel: The Smurfs 2) ist ein US-amerikanischer 3D-Film aus dem Jahr 2013 und Fortsetzung des 2011 erschienenen ersten Teils Die Schlümpfe, wie auch der erste Teil unter der Regie von Raja Gosnell.

Neu!!: Brendan Gleeson und Die Schlümpfe 2 · Mehr sehen »

Domhnall Gleeson

Comic Con (2015) Domhnall Gleeson (* 12. Mai 1983 in Dublin) ist ein irischer Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur.

Neu!!: Brendan Gleeson und Domhnall Gleeson · Mehr sehen »

Dublin

Dublin (lokal auch) ist die Hauptstadt und größte Stadt der Republik Irland.

Neu!!: Brendan Gleeson und Dublin · Mehr sehen »

Edge of Tomorrow

Edge of Tomorrow (Tagline: Live. Die. Repeat.) ist ein US-amerikanischer Spielfilm der Kategorie Military-Science-Fiction von Regisseur Doug Liman aus dem Jahr 2014.

Neu!!: Brendan Gleeson und Edge of Tomorrow · Mehr sehen »

Emmy

Der Produzent Bruce Kennedy mit der Emmy-Trophäe, die ihm bei der Preisverleihung 2005 zugesprochen wurde Der Emmy Award, vereinfacht Emmy, ist der bedeutendste Fernsehpreis der Vereinigten Staaten und – neben dem Academy Award (Oscar) für Film, dem Tony Award für Theater und dem Grammy Award für Musik – einer der vier großen Preise der US-amerikanischen Unterhaltungsindustrie.

Neu!!: Brendan Gleeson und Emmy · Mehr sehen »

Gangs of New York

Gangs of New York ist ein für das Kino produzierter Spielfilm des Regisseurs Martin Scorsese aus dem Jahr 2002.

Neu!!: Brendan Gleeson und Gangs of New York · Mehr sehen »

Golden Globe Award

Vereinfacht stilisierte Silhouette des Golden Globe Award Die Golden Globe Awards sind jährlich vergebene, renommierte Auszeichnungen für Kinofilme und Fernsehsendungen.

Neu!!: Brendan Gleeson und Golden Globe Award · Mehr sehen »

Green Zone

Green Zone ist ein US-amerikanischer Politthriller des Regisseurs Paul Greengrass mit Matt Damon in der Hauptrolle.

Neu!!: Brendan Gleeson und Green Zone · Mehr sehen »

Harry Potter und der Feuerkelch (Film)

Harry Potter und der Feuerkelch ist ein Fantasyfilm und die Verfilmung des gleichnamigen Bestseller-Romans der englischen Autorin Joanne K. Rowling aus dem Jahr 2005 unter der Regie von Mike Newell.

Neu!!: Brendan Gleeson und Harry Potter und der Feuerkelch (Film) · Mehr sehen »

Harry Potter und der Orden des Phönix (Film)

Harry Potter und der Orden des Phönix ist ein britisch-US-amerikanischer Fantasyfilm des Regisseurs David Yates aus dem Jahr 2007 und gleichzeitig die Verfilmung des gleichnamigen fünften Teils der Romanreihe um Harry Potter der englischen Autorin Joanne K. Rowling aus dem Jahr 2003.

Neu!!: Brendan Gleeson und Harry Potter und der Orden des Phönix (Film) · Mehr sehen »

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1

Daniel Radcliffe bei der Premiere in New York Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1 ist ein britisch-US-amerikanischer Fantasyfilm aus dem Jahr 2010 von Regisseur David Yates.

Neu!!: Brendan Gleeson und Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1 · Mehr sehen »

Hollywood

Hollywood-Schriftzug, 2015 Hollywood (für Stechpalmenwald) ist ein Stadtteil von Los Angeles im US-Staat Kalifornien mit 210.824 Einwohnern (Volkszählung 2000).

Neu!!: Brendan Gleeson und Hollywood · Mehr sehen »

Im Herzen der See

Im Herzen der See (Originaltitel: In the Heart of the Sea) ist ein US-amerikanischer Actionfilm von Ron Howard, der am 3.

Neu!!: Brendan Gleeson und Im Herzen der See · Mehr sehen »

In einem fernen Land

In einem fernen Land (Originaltitel: Far and Away) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1992.

Neu!!: Brendan Gleeson und In einem fernen Land · Mehr sehen »

In My Country

In My Country ist ein Filmdrama aus dem Jahr 2004 mit Samuel L. Jackson und Juliette Binoche in den Hauptrollen.

Neu!!: Brendan Gleeson und In My Country · Mehr sehen »

Internationales Filmfest Braunschweig

Logo des Festivals Das Internationale Filmfest Braunschweig (oder: Braunschweig International Filmfestival) fand erstmals 1987 statt und ist damit das älteste durchgehende Filmfestival Niedersachsens.

Neu!!: Brendan Gleeson und Internationales Filmfest Braunschweig · Mehr sehen »

Irland

Irland (amtlicher deutscher Name) ist ein Inselstaat in Westeuropa, der etwa fünf Sechstel der gleichnamigen Insel umfasst.

Neu!!: Brendan Gleeson und Irland · Mehr sehen »

Jeder stirbt für sich allein (2016)

Jeder stirbt für sich allein (Originaltitel: Alone in Berlin) ist ein Film des Regisseurs Vincent Perez.

Neu!!: Brendan Gleeson und Jeder stirbt für sich allein (2016) · Mehr sehen »

Jon Voight

Jon Voight, 2011 Jonathan Vincent „Jon“ Voight (* 29. Dezember 1938 in Yonkers, New York) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Brendan Gleeson und Jon Voight · Mehr sehen »

Königreich der Himmel

Königreich der Himmel ist ein von Ridley Scott inszenierter Monumentalfilm aus dem Jahr 2005.

Neu!!: Brendan Gleeson und Königreich der Himmel · Mehr sehen »

Kopfgeld – Perrier’s Bounty

Kopfgeld – Perrier’s Bounty ist ein irisch-britischer Kriminalfilm und Thriller mit komödiantischen Akzenten aus dem Jahr 2009.

Neu!!: Brendan Gleeson und Kopfgeld – Perrier’s Bounty · Mehr sehen »

Lake Placid (Film)

Lake Placid (deutscher Alternativtitel für das Fernsehen: Lake Placid – Schrecken aus der Tiefe) ist eine Horrorkomödie von Steve Miner aus dem Jahr 1999 mit Bill Pullman, Bridget Fonda und Brendan Gleeson in den Hauptrollen.

Neu!!: Brendan Gleeson und Lake Placid (Film) · Mehr sehen »

Live by Night

Live by Night ist ein US-amerikanischer Kriminalfilm aus dem Jahr 2016, welcher auf dem Roman In der Nacht von Dennis Lehane basiert.

Neu!!: Brendan Gleeson und Live by Night · Mehr sehen »

Malahide

Malahide (irisch Mullach Íde) ist ein Seebadeort im County Fingal nordöstlich von Dublin.

Neu!!: Brendan Gleeson und Malahide · Mehr sehen »

Martin Cahill

Martin Cahill (* 23. Mai 1949 in Dublin; † 18. August 1994 in Ranelagh, Dublin) war ein irischer Gangster.

Neu!!: Brendan Gleeson und Martin Cahill · Mehr sehen »

Mel Gibson

Internationalen Filmfestspielen von Cannes 2011 Mel Columcille Gerard Gibson, AO (* 3. Januar 1956 in Peekskill, New York) ist ein irisch-US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur und Produzent.

Neu!!: Brendan Gleeson und Mel Gibson · Mehr sehen »

Michael Collins (Film)

Michael Collins ist ein irischer Historienfilm aus dem Jahr 1996, der von dem irischen Revolutionsführer Michael Collins erzählt.

Neu!!: Brendan Gleeson und Michael Collins (Film) · Mehr sehen »

Mission: Impossible II

Mission: Impossible II ist ein US-amerikanischer Actionfilm aus dem Jahr 2000 des Regisseurs John Woo und die Fortsetzung des Films Mission: Impossible.

Neu!!: Brendan Gleeson und Mission: Impossible II · Mehr sehen »

Mr. Mercedes (Fernsehserie)

Mr.

Neu!!: Brendan Gleeson und Mr. Mercedes (Fernsehserie) · Mehr sehen »

Paddington 2

Paddington 2 ist eine britisch-französische Filmkomödie von Paul King aus dem Jahr 2017.

Neu!!: Brendan Gleeson und Paddington 2 · Mehr sehen »

Roland Hemmo

Roland Hemmo (2005) Roland Hemmo (* 25. Februar 1946 in Weißwasser) ist ein deutscher Hörspielsprecher, Synchronsprecher und Schauspieler.

Neu!!: Brendan Gleeson und Roland Hemmo · Mehr sehen »

Safe House

Safe House ist ein US-amerikanischer Thriller des chilenisch-schwedischen Regisseurs Daniél Espinosa aus dem Jahr 2012.

Neu!!: Brendan Gleeson und Safe House · Mehr sehen »

Schauspieler

Als Schauspieler werden Akteure bestimmter künstlerischer und kultureller Praktiken bezeichnet, die mit Sprache, Mimik und Gestik eine Rolle verkörpern und/oder als (Kunst-)Figur mit dem Publikum interagieren.

Neu!!: Brendan Gleeson und Schauspieler · Mehr sehen »

Six Shooter

Six Shooter ist ein irischer Kurzfilm aus dem Jahr 2004.

Neu!!: Brendan Gleeson und Six Shooter · Mehr sehen »

Stonehearst Asylum – Diese Mauern wirst du nie verlassen

Stonehearst Asylum – Diese Mauern wirst du nie verlassen (Originaltitel: Stonehearst Asylum) ist ein US-amerikanischer Psychothriller von Brad Anderson aus dem Jahr 2014 mit Kate Beckinsale, Jim Sturgess, Ben Kingsley, David Thewlis und Michael Caine in den Hauptrollen.

Neu!!: Brendan Gleeson und Stonehearst Asylum – Diese Mauern wirst du nie verlassen · Mehr sehen »

Suffragette – Taten statt Worte

Suffragette – Taten statt Worte (Originaltitel: Suffragette) ist ein britisches Drama der Regisseurin Sarah Gavron aus dem Jahr 2015.

Neu!!: Brendan Gleeson und Suffragette – Taten statt Worte · Mehr sehen »

The Company You Keep – Die Akte Grant

The Company You Keep – Die Akte Grant ist ein US-amerikanisches Politdrama aus dem Jahr 2012.

Neu!!: Brendan Gleeson und The Company You Keep – Die Akte Grant · Mehr sehen »

The Guard – Ein Ire sieht schwarz

The Guard – Ein Ire sieht schwarz (Originaltitel: The Guard) ist eine irische schwarze Komödie aus dem Jahr 2011.

Neu!!: Brendan Gleeson und The Guard – Ein Ire sieht schwarz · Mehr sehen »

The Raven – Prophet des Teufels

The Raven – Prophet des Teufels (deutsch: Der Rabe) ist ein US-amerikanischer Thriller des Regisseurs James McTeigue aus dem Jahr 2012 mit John Cusack in der Hauptrolle.

Neu!!: Brendan Gleeson und The Raven – Prophet des Teufels · Mehr sehen »

The Village – Das Dorf

The Village – Das Dorf (Originaltitel The Village) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 2004.

Neu!!: Brendan Gleeson und The Village – Das Dorf · Mehr sehen »

Troja (Film)

Troja ist ein US-amerikanischer Spielfilm des deutschen Regisseurs Wolfgang Petersen aus dem Jahre 2004.

Neu!!: Brendan Gleeson und Troja (Film) · Mehr sehen »

Turbulence (Film)

Turbulence ist ein US-amerikanischer Thriller von Robert Butler aus dem Jahr 1997.

Neu!!: Brendan Gleeson und Turbulence (Film) · Mehr sehen »

Unterwegs nach Cold Mountain (Film)

Unterwegs nach Cold Mountain (Originaltitel: Cold Mountain) von Anthony Minghella aus dem Jahr 2003 ist eine Verfilmung des gleichnamigen Romans von Charles Frazier.

Neu!!: Brendan Gleeson und Unterwegs nach Cold Mountain (Film) · Mehr sehen »

Wild About Harry

Wild About Harry (alternativ: Wild About Harry – Ein Koch spielt verrückt) ist eine britisch-deutsch-irisch-dänische Komödie von Declan Lowney aus dem Jahr 2000.

Neu!!: Brendan Gleeson und Wild About Harry · Mehr sehen »

Winston Churchill

Sir Winston Leonard Spencer-Churchill KG OM CH PCc RA (* 30. November 1874 in Blenheim Palace, Oxfordshire; † 24. Januar 1965 in London) gilt als bedeutendster britischer Staatsmann des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: Brendan Gleeson und Winston Churchill · Mehr sehen »

1955

Im Jahr 1955 endet die Besatzungszeit in Österreich, der DDR und der Bundesrepublik, gleichzeitig werden die beiden deutschen Staaten mit der Gründung des Warschauer Pakts bzw.

Neu!!: Brendan Gleeson und 1955 · Mehr sehen »

28 Days Later

28 Days Later, auch 28 Tage später, ist ein 2002 gedrehter britischer Endzeit-Horror-Thriller von Danny Boyle nach einem Drehbuch von Alex Garland.

Neu!!: Brendan Gleeson und 28 Days Later · Mehr sehen »

29. März

Der 29.

Neu!!: Brendan Gleeson und 29. März · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »