Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Heilbronn

Index Heilbronn

Blick über die Heilbronner Innenstadt in Richtung Wartberg Heilbronn ist eine Großstadt im Norden Baden-Württembergs und mit Einwohnern die siebtgrößte Stadt des Bundeslandes.

749 Beziehungen: A. W. Sauter, Abendgymnasium, Abraham Gumbel, Abstatt, Additiv, Adler (Wappentier), Adolf Cluss, AIM Infrarot-Module, Alamannen, Alb-Neckar-Radweg, Albert Großhans, Albrecht-Dürer-Schule Grund- und Werkrealschule Neckargartach, Albtal-Verkehrs-Gesellschaft, Alemannische Dialekte, Alexander Throm, Alfred Dagenbach, Alfred Schliz, Allee (Heilbronn), Altböckingen, Alte Synagoge (Heilbronn), Alter Bahnhof (Heilbronn), Alter Friedhof (Heilbronn), Alter Milchhof (Heilbronn), Alternative für Deutschland, Altes Stadtarchiv (Heilbronn), Altes Theater (Heilbronn), Altneckar Horkheim, Altsteinzeit, Amerikanische Besatzungszone, Amtsgericht Heilbronn, Antenne 1, Anzeigenblatt, Arbeitsgericht Heilbronn, Arbeitslosenstatistik, Arboretum, Ascheim, Atmel, ATP Challenger Heilbronn, Aufbau (jüdische Zeitung), Augsburg, Aukirche (Heilbronn), Ausländer, Autobahn (Deutschland), Autobahnkreuz Weinsberg, Azur Space Solar Power, Öffentlicher Personennahverkehr, Öhringen, Bad Friedrichshall, Bad Friedrichshall Hauptbahnhof, Bad Rappenau, ..., Bad Wimpfen, Baden-Württemberg, Baden-Württembergische Bank, Bahnhof Heilbronn Süd, Bahnhof Heilbronn-Böckingen, Bahnstrecke Crailsheim–Heilbronn, Bahnstrecke Meckesheim–Bad Friedrichshall, Baier & Schneider, Barockmusik, Béziers, Böblingen, Böckingen, Böllingen, Bündnis 90/Die Grünen, Bündnis für Innovation und Gerechtigkeit, BBBank, Beilstein (Württemberg), Bekenntnisschriften der evangelisch-lutherischen Kirche, Bergbau, Berlin, Bernd-Blindow-Schulen, Berufliches Gymnasium, Berufsbildende Schule, Berufsfeuerwehr, Berufskolleg, Beyerdynamic, Bezirk, Biberach (Heilbronn), Bilal-Moschee Heilbronn, Bildungscampus Heilbronn, Binnenhafen, Biotechnologisches Gymnasium, Blasonierung, Blaufränkisch, Bläß’sches Palais, Blutgerichtsbarkeit, Bollwerk, Botanischer Obstgarten Heilbronn, Bottwartalbahn, Bozzetto, Brackenheim, Brauerei, Brüggemann-Gruppe, Breitensport, Brunnen, Bruttoinlandsprodukt, Buchhandlung Fr. Stritter, Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland, Bundesagentur für Arbeit, Bundesautobahn 6, Bundesautobahn 81, Bundesgartenschau 2019, Bundesstraße, Bundesstraße 27, Bundesstraße 293, Bundesstraße 39, Bundestagswahl 1998, Bundestagswahl 2002, Bundestagswahl 2005, Bundestagswahl 2009, Bundestagswahl 2013, Bundestagswahl 2017, Bundestagswahl 2021, Bundestagswahlkreis Heilbronn, Buntsandstein, Carl Robert Frühsorger, Cäcilienbrunnen, Christlich Demokratische Union Deutschlands, Christuskirche (Heilbronn), Cleebronn, Cluss (Brauerei), Commerzbank, Confessio Augustana, Crailsheim, Dammschule (Heilbronn), Das Käthchen von Heilbronn, Dekanat Heilbronn-Neckarsulm, Demokratische Volkspartei, Denkmal (Gedenken), Deutsche Bahn, Deutsche Revolution 1848/1849, Deutscher Bauernkrieg, Deutscher Bundestag, Deutscher Orden, Deutscher Werkbund, Deutscher Wetterdienst, Deutschhof (Heilbronn), Deutschland, Deutschordensballei Franken, Deutschordensmünster St. Peter und Paul (Heilbronn), Diözese Rottenburg-Stuttgart, Die Linke, Dieter Schwarz, Dieter Schwarz Stiftung, Dinkelacker, Diploma Hochschule, Direktmandat, Drehrichtung, Dreißigjähriger Krieg, Dresdner Bank, Dresdner Bank (Heilbronn), Duale Hochschule Baden-Württemberg, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach, Eberstadt (Württemberg), Ehrenbürger, Ehrenfriedhof (Heilbronn), Ehrenhalle (Heilbronn), Einzelsiedlung, Eisstadion Heilbronn, Ellhofen, Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium Heilbronn, Emil Beutinger, EnBW Energie Baden-Württemberg, Eppingen, Erer (Patriziergeschlecht), Erlenbach (Landkreis Heilbronn), Evangelisch-methodistische Kirche, Evangelische Kirche in Deutschland, Evangelische Landeskirche in Württemberg, Experimenta Heilbronn, Ezéchiel de Mélac, Fahrbibliothek, Förderschule (Deutschland), Fürstlich Castell’sche Bank, Feuerbach (Stuttgart), Feuerwehr Heilbronn, Fiat (Marke), Fiat 500 Topolino, Finanzamt, Flein, Fleinertorbrunnen, Fleischhaus (Heilbronn), Floß, Flughafen Stuttgart, Flugplatz, Franken (Volk), Frankenbach (Heilbronn), Frankenbacher Schotter, Frankenbahn, Frankenstadion Heilbronn, Frankfurt (Oder), Frankfurt am Main, Frankreich, Franziska Gminder, Franziskanerkloster Heilbronn, Fränkischer Reichskreis, Freie Demokratische Partei, Freie und Reichsstädte, Freie Wähler Landesverband Baden-Württemberg, Freiwillige Feuerwehr, Friedrich Mugler, Friedrich Niethammer (Staatsanwalt), Friedrich von Alberti, FrieslandCampina, FrieslandCampina Germany, Fritz Dähn, Fritz Ulrich (Politiker), Fritz-Ulrich-Schule Gemeinschaftsschule Heilbronn, Fußgängerzone, Gaffenberg, Galgenberg (Heilbronn), Gastarbeiter, Götz von Berlichingen, Güglingen, GE Money Bank, Gebietsreform, Gefängnis, Gehöft, Gemeindeordnungen in Deutschland, Gemeindepartnerschaft, Genossenschaftskellerei Heilbronn, Georg Härle, Gerhart-Hauptmann-Schule Grundschule Heilbronn, Geschichte der Amtsgebäude des Kreises Heilbronn, Geschichte der Stadt Heilbronn, Gipskeuper, Glaubensgemeinschaft, Gneis, Grabfeld-Formation, Grafen von Calw, Granit, Grünewaldschule Grundschule Böckingen, Grünpfeil, Großstadt, Grundgebirge, Grundschule, Grundschule Alt-Böckingen, Gudula Achterberg, Gustav Binder, Gustav Lichdi AG, Gustav Schaeuffelen, Gustav von Schmoller (Ökonom), Gustav-von-Schmoller-Schule Heilbronn, Gymnasium, Haalbrunner Dialekt, Hafen Heilbronn, Hafenmarktbrunnen, Hagenbucher (Heilbronn), Hal Busse, Halbleiter, Hanbach (Heilbronn), Handwerkskammer Heilbronn-Franken, Hans Hoffmann (Politiker, 1915), Hans Riesser, Hans Seyfer, Harry Mergel, Hassberge-Formation, Hauptfriedhof (Heilbronn), Hauptsatzung, Hauptzollamt, Haus der Stadtgeschichte (Heilbronn), Haus Zehender, Heidelberg, Heilbronn (Begriffsklärung), Heilbronn Güterbahnhof, Heilbronn Hauptbahnhof, Heilbronner Berge, Heilbronner Bund, Heilbronner Falken, Heilbronner Hohenloher Haller Nahverkehr, Heilbronner Papierindustrie, Heilbronner Pferdemarkt, Heilbronner Phantom, Heilbronner Sandstein, Heilbronner Sortierung, Heilbronner Stimme, Heilbronner Volksfest, Heilbronner Weindorf, Heinrich (VII.) (HRR), Heinrich Altherr, Heinrich Friedrich Füger, Heinrich Löffelhardt, Heinrich von Kleist, Heinrich-von-Kleist-Realschule Heilbronn, Hektar, Helene-Lange-Realschule Heilbronn, Helmut Himmelsbach, Helmut Schmolz, Henry Moore, Heraldik, Herbert Asmodi, Hetensbach, Hexenverfolgung, Hipfelhof, Historische Schule der Nationalökonomie, Hochschule Heilbronn, Hoerner Bank, Hohenlohekreis, Horkheim, Hotel Silber (Gebäude), Hubschrauberlandeplatz, ICE 3, Illig Maschinenbau, Ilsfeld, Industrialisierung, Industrie- und Hafenbahn Heilbronn, Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken, INF-Vertrag, Intercity (Deutschland), Intercity-Express, Ittlingen, Jäcklein Rohrbach, Jägerhaus (Heilbronn), Jörg Faerber, Jüdische Gemeinde Heilbronn, Jüdischer Friedhof (Heilbronn), Jüdisches Zentrum Heilbronn, Johann Lachmann, Johann Siebmacher, Johann Spölin, Joseph Christian Schliz, Josip Juratovic, Justinus-Kerner-Gymnasium Heilbronn, Justizvollzugsanstalt Heilbronn, KACO Dichtungswerke, Kaiserstraße (Heilbronn), Karl IV. (HRR), Karl Schmidt Spedition, Karl von Gemmingen (1804–1885), Karlsruhe, Karmeliterkloster Heilbronn, Karolinger, Kastell Heilbronn-Böckingen, Katharinenspital (Heilbronn), Kaufland, Käthchenhaus, Köln, Königlich Württembergische Staats-Eisenbahnen, Königreich Württemberg, Köpferbrunnenanlage, Kerner (Rebsorte), Kettenschifffahrt, Kettenschifffahrt auf dem Neckar, Keuper, Kilianskirche (Heilbronn), Kirchardt, Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, Kirchenbezirk Heilbronn, Kirchhausen, Kiwanis, Kleist-Archiv Sembdner, Klingenberg (Heilbronn), Klosterhof (Heilbronn), Knorr (Lebensmittelhersteller), Kolping-Bildungswerk, Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Kommunales Kino, Kommunalwahlen in Baden-Württemberg 2019, Konfessionslosigkeit, Konkordienformel, Kontinentalklima, Konzert- und Kongresszentrum Harmonie (Heilbronn), Kopfhörer, Kraftwerk Heilbronn, Kraichgau, Kraichgauarchiv, Kraichgaubahn, Kreisfreie Stadt, Kreisreform Baden-Württemberg 1973, Kreissparkasse Heilbronn, Kreuzkirche (Heilbronn), Kristin Helberg, Kunsthalle Vogelmann, Kunstuhr (Heilbronn), Kunstverein Heilbronn, Kurpfalz, Kurt Rebmann, Kurzstreckenrakete, KZ Natzweiler-Struthof, KZ Neckargartach, L-TV Landesfernsehen, Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg, Landesgartenschau, Landgericht Heilbronn, Landkreis, Landkreis Heilbronn, Landkreis Ludwigsburg, Landkreis Schwäbisch Hall, Landtag von Baden-Württemberg, Landtagswahlkreis Heilbronn, Lauffen am Neckar, Läpple AG, Löss, Löwensteiner Berge, Lebenswerkstatt für Menschen mit Behinderung, Lehm, Lehnswesen, Lehrensteinsfeld, Lehrerausbildung, Leingarten, Lidl, Liste der Außenlager des KZ Natzweiler-Struthof, Liste der Bürgermeister von Heilbronn, Liste der deutschen Städte nach Bruttoinlandsprodukt, Liste der größten Städte in Baden-Württemberg, Liste der Groß- und Mittelstädte in Deutschland, Liste der Pfleghöfe in Heilbronn, Literaturhaus Hamburg, Live-Strip.com Racing, Ludwig IV. (HRR), Ludwig Pfau, Ludwigsburg, Luftangriffe auf Heilbronn, Lufthansa, Lutwin (Patrizier), M. A. Rothschild & Söhne, Machtergreifung, Main-Tauber-Kreis, Mainhardt, Mainz, MAN Diesel, Manfred Weinmann, Mannheim, Marbach am Neckar, Marktplatz (Städtebau), Martin-Luther-Kirche (Heilbronn), Maschinenbau-Gesellschaft Heilbronn, Massenbachhausen, Max Rosengart, Mönchsee-Gymnasium Heilbronn, Mörike-Realschule Heilbronn, Münzing Chemie, Mediatisierung, Metropolregion Stuttgart, MGM-31 Pershing, Michael Georg Link, Migrationshintergrund, Mikrofon, Ministerium des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen Baden-Württemberg, Mittelstreckenrakete, Mittlerer Buntsandstein, Mittlerer Keuper, Mittlerer Muschelkalk, Mor-Ephräm-Kirche, Mosbach, Moschee, Motorsport, Muschelkalk, Muslim, Nationalsozialistischer Untergrund, NATO-Doppelbeschluss, Naturraum, Naturschutzgebiet (Deutschland), Nürnberg, Neath Port Talbot County Borough, Neckar, Neckar-Odenwald-Kreis, Neckar-Odenwald-Limes, Neckar-Zeitung, Neckarbecken, Neckarelz, Neckargartach, Neckargemünd, Neckarkanal, Neckarprivileg, Neckarsulm, Neckartalbahn, Neckartalbrücke Heilbronn, Neckartalstraße, Neckarwestheim, Neuapostolische Kirche, Neuer Stadtbrunnen (Heilbronn), Nico Weinmann, Niederlande, Niederschlag, Nikolaikirche (Heilbronn), Nordheim (Württemberg), Norisbank, Normalperiode, Novemberpogrome 1938, Novemberrevolution, Noworossijsk, NSU Motorenwerke, NSU-Fiat, Oberamt Heilbronn, Oberamtmann, Oberer Muschelkalk, Oberlandesgericht Stuttgart, Oberleitungsbus Heilbronn, Obersulm, Oberzentrum, Offenbach am Main, Oliver Maria Schmitt, Oppidum, Orthodoxe Kirchen in Griechenland, Ortschaft, Otto Kirchheimer, Otto Linck, Otto Rombach, Otto Wolf (Komponist), Panoramabild, Patrizier, Paul Metz (Politiker), Paul Meyle, Paula Fuchs, Pauluskirche (Heilbronn), PEN-Zentrum deutschsprachiger Autoren im Ausland, Perm (Geologie), Peter Bruckmann, Pfaffenhofen (Württemberg), Pfälzischer Erbfolgekrieg, Pfühlbach (Neckar), Pfühlpark, Pflanzen-Kölle, Pforzheim, Pierre Franckh, Pinot Meunier, Plochingen, Polen, Polizei, Polizeidirektion, Polizeipräsidium, Polizeirevier, Polizistenmord von Heilbronn, Postamt am Bahnhof (Heilbronn), Prallhang des Neckars bei Lauffen, Prälatur Heilbronn, Pro-Bewegung, Produzierendes Gewerbe, Prognos, Radio Ton, Radwanderweg, Rainer Moritz, Rappach (Heilbronn), Rathaus, Rathaus (Heilbronn), Römisch-katholische Kirche in Deutschland, Römisches Militärlager, Römisches Reich, Röt-Formation, Rühlingshausen, Realschule, Rebsorte, Reformation, Region Heilbronn-Franken, Regionalbahn, Reichsunmittelbarkeit, Reinhard Baumeister, Reinhard Wolf (Geograph), Renaissance, REV Heilbronn, Rhein, Richard Drauz, Riesling, Robert Mayer, Robert-Mayer-Gymnasium Heilbronn, Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn, Rokoko, Rosenauschule Grund- und Werkrealschule Heilbronn, Rosenberg-Hochhaus, Rotliegend, Rudolf I. (HRR), Russland, Salzbergwerk, Salzbergwerk Bad Friedrichshall, Santander Consumer Bank (Deutschland), Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn, Süddeutschland, Südfränkische Dialekte, Südwestbank, Südwestdeutsche Salzwerke, Südwestdeutsches Stufenland, Südwestrundfunk, Słubice, Schacht (Bergbau), Schießhaus (Heilbronn), Schill+Seilacher, Schlacht bei Wimpfen, Schmalspurbahn, Schotter, Schuchmann’sche Brauerei, Schulgarten, Schulsport, Schultheiß, Schutzstaffel, Schwaigern, Schwarz-Gruppe, Schwäbisch Hall, Schwäbisch-Fränkische Waldberge, Schwäbische Alb, Schwäbischer Bund, Schwäbischer Reichskreis, Schweinsberg (Berg), Schweiz, Schwertransport, Science Center, Sedimente und Sedimentgesteine, Seismik, Sektion Heilbronn des Deutschen Alpenvereins, Shoppinghaus, Sibel Kekilli, Sicherer’sche Apotheke, Siebenröhrenbrunnen (Heilbronn), Siebenten-Tags-Adventisten, Siegel, Siegelsbach, Silberwarenfabrik Peter Bruckmann & Söhne, Sinsheim, Skandinaviska Enskilda Banken, Skulptur, SLK-Kliniken, Solarzelle, Solothurn, Sontheim (Heilbronn), Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Sozialgericht Heilbronn, Sozialwissenschaftliches Gymnasium, Sparda-Bank Baden-Württemberg, Special Olympics Chile, Special Olympics World Summer Games 2023, St. Augustinus (Heilbronn), Stadtarchiv Heilbronn, Stadtbahn Heilbronn, Stadtbahn Karlsruhe, Stadtbibliothek Heilbronn, Stadtkreis (Deutschland), Stadtmagazin, Stadtrecht, Stadttheater Heilbronn, Stadtwerke Heilbronn, Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, Staufenbergschule, Städtische Museen Heilbronn, Steigerwald-Formation, Steinbruch, Steinsalz, Stockport, Stollen (Bergbau), Straßenbahn Heilbronn, Studienseminar, Stuttgart, Stuttgart-Formation, Sulmer Bergebene, SWR4, Syrisch-Orthodoxe Kirche von Antiochien, Tageszeitung, Talheim (Landkreis Heilbronn), Targobank, Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion, Technische Universität München, Technisches Gymnasium, Technisches Schulzentrum Heilbronn, Telefunken, Telefunken Semiconductors, Temperatur, Theater in Heilbronn, Theodor Heuss, Theodor-Heuss-Gymnasium Heilbronn, Theresienturm, Theresienwiese (Heilbronn), Thermoformen, Thomas Roth (Journalist, 1951), Thomas Strobl, Tiefbohrung, Titanic (Magazin), Trappenseeschlösschen, Trapphof, Trias (Geologie), Trollinger, Trollinger-Marathon, TSB Heilbronn-Horkheim, Ukraine, Ulm, Unicredit Bank, Unilever, United States Army, Universitätsstadt, Unterer Buntsandstein, Unterer Keuper, Unterer Muschelkalk, Untergruppenbach, Unterland (Württemberg), USDA-Klimazonen, Utenhusa, Variszische Orogenese, Verband Bildender Künstler der DDR, Vereinigtes Königreich, Verknüpfung zwischen Straßenbahn und Eisenbahn, Verwaltungsgericht Stuttgart, Victoria Wolff, Villa Faißt, Villa Hagenmayer, Villa Louis Link, Villa Mertz, Villa Pielenz, Villa Rauch, Villa Schliz (Alexanderstraße 53), Vishay, Volksbank Heilbronn, Volkszählung in der Europäischen Union 2011, Waldheide, Wales, Wartberg (Heilbronn), Wartbergkirche (Heilbronn), Wartbergschule Grund- und Werkrealschule Heilbronn, Wasserkraftwerk Heilbronn, Wählergruppe, Württemberg, Württemberg (Weinanbaugebiet), Württemberg-Baden, Württembergische und Badische Versicherung, Württembergisches Kammerorchester Heilbronn, Würzburg, Wechselrichter, Wehr (Wasserbau), Wein, Weinbau in Deutschland, Weingut, Weinsberg, Weinsberger Bluttat, Werkrealschule, Wertwiesenpark, Westdeutsche Länder, Westfälischer Friede, Wichernkirche (Heilbronn), Widegavenhusa, Widmann’sche Papiermaschinenfabrik, Wiesbaden, Wilhelm Lehmbruck, Wilhelm Mattes (Heimatforscher), Wilhelm Maybach, Wilhelm Waiblinger, Wilhelmsbau (Heilbronn), Wilhelmskanal, Will Schaber, Winzer, Wirtschaftsgymnasium, Wohnplatz, Wolffkran, Wollhauszentrum, Zaberfeld, ZEAG Energie, Zechstein, Zeugen Jehovas, Zigarrenfabrik (Heilbronn), Zuckerfabrik Heilbronn, Zwangsarbeit, Zweiter Weltkrieg, 42 (Schule). Erweitern Sie Index (699 mehr) »

A. W. Sauter

Adolf Willi Sauter (* 2. April 1911 in Basel; † 24. Februar 1961 in HeilbronnGeburts- und Todesdatum sowie Angaben zu Eltern und Kindheit nach Stadtarchiv Heilbronn, Zeitgeschichtliche Sammlung) war ein deutscher Grafiker, der überwiegend in Heilbronn tätig war.

Neu!!: Heilbronn und A. W. Sauter · Mehr sehen »

Abendgymnasium

Das Abendgymnasium ist ein Gymnasium in Form einer Abendschule, das zur Gruppe der Zweiten Bildungswege (Schulen für Erwachsene, SfE; Schulen für Berufstätige) zählt.

Neu!!: Heilbronn und Abendgymnasium · Mehr sehen »

Abraham Gumbel

Abraham Gumbel (* 21. Oktober 1852 in Stein am Kocher; † 25. Dezember 1930 in Heilbronn) war ein Heilbronner Bankier und sozialdemokratischer Kritiker des Ersten Weltkrieges.

Neu!!: Heilbronn und Abraham Gumbel · Mehr sehen »

Abstatt

Abstatt (Aussprache) ist eine Gemeinde im Landkreis Heilbronn in Baden-Württemberg (Deutschland).

Neu!!: Heilbronn und Abstatt · Mehr sehen »

Additiv

Additive („hinzugegeben, beiliegend“) – auch Hilfsstoffe oder Zusatzstoffe genannt – sind Stoffe, die Produkten in geringen Mengen zugesetzt werden, um bestimmte Eigenschaften zu erreichen oder zu verbessern.

Neu!!: Heilbronn und Additiv · Mehr sehen »

Adler (Wappentier)

deutsche Bundesadler in der Fassung als kleines Bundessiegel nach einem Entwurf Sigmund von Weechs aus dem Jahr 1921 österreichische Bundesadler, hier als Schildhalter Bozen – Südtirol'' Adelsgeschlecht abgeleitet Der Adler ist in der Heraldik eine Gemeine Figur und nach dem Löwen das häufigste Wappentier.

Neu!!: Heilbronn und Adler (Wappentier) · Mehr sehen »

Adolf Cluss

Adolf Cluss, 1900 Adolf Ludwig Cluss (* 14. Juli 1825 in Heilbronn; † 24. Juli 1905 in Washington, D.C., Vereinigte Staaten) war ein deutsch-amerikanischer Architekt.

Neu!!: Heilbronn und Adolf Cluss · Mehr sehen »

AIM Infrarot-Module

AIM Infrarot-Module (ehemals AEG Infrarot-Module) ist ein deutsches Technologieunternehmen, spezialisiert auf Herstellung von Infrarotdetektoren, für deren Betrieb notwendige Stirling-Kältemaschinen sowie kompletten Wärmebildgeräten.

Neu!!: Heilbronn und AIM Infrarot-Module · Mehr sehen »

Alamannen

Die Schwertscheide von Gutenstein aus einem alamannischen Kriegergrab Die Alamannen oder Alemannen waren eine antike und frühmittelalterliche Bevölkerungsgruppe, die dem westgermanischen Kulturkreis zugeordnet wird.

Neu!!: Heilbronn und Alamannen · Mehr sehen »

Alb-Neckar-Radweg

Der Alb-Neckar-Radweg führte über 213 Kilometer als Radfernweg von Ulm nach Heilbronn durch die Metropolregion Stuttgart.

Neu!!: Heilbronn und Alb-Neckar-Radweg · Mehr sehen »

Albert Großhans

Grabstein von Großhans auf dem Heilbronner Südfriedhof in Sontheim Albert Großhans (* 11. Mai 1907 in Sontheim; † 21. November 2005 in Heilbronn) war ein deutscher Politiker.

Neu!!: Heilbronn und Albert Großhans · Mehr sehen »

Albrecht-Dürer-Schule Grund- und Werkrealschule Neckargartach

Die Albrecht-Dürer-Schule Grund- und Werkrealschule Neckargartach (ADS) ist eine Grund- und Werkrealschule im Heilbronner Stadtteil Neckargartach, die nach Plänen des Architekten Wilhelm Hagner gebaut und am 22.

Neu!!: Heilbronn und Albrecht-Dürer-Schule Grund- und Werkrealschule Neckargartach · Mehr sehen »

Albtal-Verkehrs-Gesellschaft

Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH (AVG) ist ein Verkehrsunternehmen, das Stadtbahn-, Omnibus- und Schienengüterverkehr durchführt, sowie als Eisenbahninfrastrukturunternehmen einen Teil der von ihr befahrenen Eisenbahnstrecken betreibt.

Neu!!: Heilbronn und Albtal-Verkehrs-Gesellschaft · Mehr sehen »

Alemannische Dialekte

Das traditionelle Verbreitungsgebiet westoberdeutscher (.

Neu!!: Heilbronn und Alemannische Dialekte · Mehr sehen »

Alexander Throm

Alexander Throm (2021) Alexander Richard Throm (* 8. September 1968 in Heilbronn) ist ein deutscher Rechtsanwalt und Politiker (CDU).

Neu!!: Heilbronn und Alexander Throm · Mehr sehen »

Alfred Dagenbach

Alfred Dagenbach (* 17. November 1947 in Heilbronn-Sontheim) ist ein deutscher Gärtner, freier Journalist und rechtsextremer Politiker.

Neu!!: Heilbronn und Alfred Dagenbach · Mehr sehen »

Alfred Schliz

Alfred Schliz 1877 Joseph Christoph Alfred Schliz (* 18. September 1849 in Heilbronn; † 22. Juni 1915 ebenda) war ein deutscher Arzt, Amateur-Anthropologe und Archäologe, der die steinzeitliche Großgartacher Kultur entdeckte.

Neu!!: Heilbronn und Alfred Schliz · Mehr sehen »

Allee (Heilbronn)

Die Allee ist die zentrale Nord-Süd-Verkehrsachse in der Innenstadt von Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Allee (Heilbronn) · Mehr sehen »

Altböckingen

Altböckingen ist der Name einer Wüstung auf dem heutigen Gebiet der Stadt Heilbronn in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Altböckingen · Mehr sehen »

Alte Synagoge (Heilbronn)

Die Heilbronner Synagoge um 1900 von Norden. Rechts die der ''Allee'' zugewandte Fassade. Die Heilbronner Synagoge war die Synagoge der jüdischen Gemeinde in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Alte Synagoge (Heilbronn) · Mehr sehen »

Alter Bahnhof (Heilbronn)

Der Alte Bahnhof in Heilbronn, 1848/49 von Karl von Etzel erbaut, ist ein markanter Bau des Spätklassizismus im Rundbogenstil aus Heilbronner Sandstein entlang der Bahnhofstraße, der an eine der ersten Eisenbahnstrecken Württembergs erinnert.

Neu!!: Heilbronn und Alter Bahnhof (Heilbronn) · Mehr sehen »

Alter Friedhof (Heilbronn)

Historische Grabmale im Alten Friedhof Heilbronn Der Alte Friedhof an der Weinsberger Straße in Heilbronn ist der nach 1887 zum Park umgestaltete ehemalige Friedhof der Stadt, der vom 16.

Neu!!: Heilbronn und Alter Friedhof (Heilbronn) · Mehr sehen »

Alter Milchhof (Heilbronn)

Der Alte Milchhof in Heilbronn Reichsstädtischer Adler über dem Portal Erbaut im Jahre 1925 Scherer-Porträtkopf am Milchhof Der Alte Milchhof ist ein historisches Gebäude an der Frankfurter Straße 75 in Heilbronn, das 1925 in unmittelbarer Nähe zum Heilbronner Schlachthof als städtische Milchsammelstelle errichtet wurde.

Neu!!: Heilbronn und Alter Milchhof (Heilbronn) · Mehr sehen »

Alternative für Deutschland

Die Alternative für Deutschland (Kurzbezeichnung AfD) ist eine rechtspopulistischeFrank Decker: In: Bundeszentrale für politische Bildung, 26.

Neu!!: Heilbronn und Alternative für Deutschland · Mehr sehen »

Altes Stadtarchiv (Heilbronn)

Das Archivgebäude im Jahr 1910 Johann Christoph Keller (* 1732 in Winnenden; † 1801), Entwurf für die Südfassade Das Alte Stadtarchivgebäude in Heilbronn am Kieselmarkt wurde 1765 erbaut und bei dem Luftangriff vom 4. Dezember 1944 im Zweiten Weltkrieg zerstört.

Neu!!: Heilbronn und Altes Stadtarchiv (Heilbronn) · Mehr sehen »

Altes Theater (Heilbronn)

Altes Theater in Heilbronn kurz nach seiner Fertigstellung 1912 Zustand des Gebäudes nach dem Zweiten Weltkrieg Das Alte Theater in Heilbronn (vereinzelt auch als Fischer-Theater bezeichnet) ist das Vorgängerbauwerk des nahegelegenen heutigen Stadttheaters Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Altes Theater (Heilbronn) · Mehr sehen »

Altneckar Horkheim

Altneckar Horkheim ist ein Naturschutzgebiet auf dem Gebiet der baden-württembergischen Städte Heilbronn und Lauffen am Neckar sowie der Gemeinde Nordheim.

Neu!!: Heilbronn und Altneckar Horkheim · Mehr sehen »

Altsteinzeit

Die Altsteinzeit – fachsprachlich auch Paläolithikum, von griechisch παλαιός (palaios) „alt“ und λίθος (lithos) „Stein“ – war die erste und längste Periode der Urgeschichte.

Neu!!: Heilbronn und Altsteinzeit · Mehr sehen »

Amerikanische Besatzungszone

Amerikanische Besatzungszone und Amerikanischer Sektor von Berlin ab 8. Juni 1947 Die amerikanische Besatzungszone (zeitgenössisch meist US-Zone, anfangs auch Südwestzone) war eine der vier Besatzungszonen, in die Deutschland westlich der Oder-Neiße-Linie von den alliierten Siegermächten im Juli 1945, rund zwei Monate nach der deutschen Kapitulation und dem Ende des Zweiten Weltkrieges in Europa, aufgeteilt wurde.

Neu!!: Heilbronn und Amerikanische Besatzungszone · Mehr sehen »

Amtsgericht Heilbronn

Der Eingang des Amtsgerichts Heilbronn Das Amtsgericht Heilbronn ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit des Landes Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Amtsgericht Heilbronn · Mehr sehen »

Antenne 1

Logo bis Februar 2014 Logo bis August 2017 Hitradio Antenne 1 (Eigenschreibweise Hitradio antenne 1, bis August 2017 nur antenne1, bis Februar 2014 ANTENNE 1, bis Juni 2011 Hit-Radio Antenne 1) ist einer von drei privaten Bereichssendern in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Antenne 1 · Mehr sehen »

Anzeigenblatt

Ein Anzeigenblatt ist ein Druckerzeugnis und gehört der Gattung der Zeitung an.

Neu!!: Heilbronn und Anzeigenblatt · Mehr sehen »

Arbeitsgericht Heilbronn

Arbeits- und Sozialgericht Heilbronn in der Paulinenstraße (2015) Das Arbeitsgericht Heilbronn, ein Gericht der Arbeitsgerichtsbarkeit, ist eines der neun baden-württembergischen Arbeitsgerichte.

Neu!!: Heilbronn und Arbeitsgericht Heilbronn · Mehr sehen »

Arbeitslosenstatistik

Die Arbeitslosenstatistik ist eine Wirtschaftsstatistik, die das quantitative Ausmaß der Arbeitslosigkeit anhand der Anzahl der Arbeitslosen (Arbeitslosenstand) sowie der Arbeitslosenquote erfasst.

Neu!!: Heilbronn und Arbeitslosenstatistik · Mehr sehen »

Arboretum

Eingangsbereich des Arboretums Sequoiafarm Kaldenkirchen Ein Arboretum (lat. Nebenform zu arbustum hier speziell im Sinne von ‚Baumpflanzung‘; von arbor ‚Baum‘) ist eine Sammlung (nicht in Pflanzgefäßen wachsender) verschiedenartiger, oft auch exotischer Gehölze; dies kann beispielsweise ein botanischer Garten sein, in dem hauptsächlich Bäume und Sträucher angepflanzt werden.

Neu!!: Heilbronn und Arboretum · Mehr sehen »

Ascheim

Ascheim ist ein abgegangener Ort auf der Gemarkung des heutigen Heilbronner Stadtteils Kirchhausen im nördlichen Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Ascheim · Mehr sehen »

Atmel

Atmel Corporation (Akronym für) war ein US-amerikanischer Hersteller von integrierten Schaltungen mit Sitz in San José im Bundesstaat Kalifornien.

Neu!!: Heilbronn und Atmel · Mehr sehen »

ATP Challenger Heilbronn

Die Intersport Heilbronn Open war ein Herren-Tennisturnier der ATP Challenger Tour.

Neu!!: Heilbronn und ATP Challenger Heilbronn · Mehr sehen »

Aufbau (jüdische Zeitung)

Der „Aufbau“, Ausgabe 1 vom 1. Dezember 1934 Aufbau ist der Name einer deutsch-jüdischen Exilzeitung, die 1934 gegründet wurde und bis 2004 in New York erschien, ihr Erscheinen aber im März 2004 aus finanziellen Gründen einstellen musste.

Neu!!: Heilbronn und Aufbau (jüdische Zeitung) · Mehr sehen »

Augsburg

St. Peter Augsburger Rathaus, 2014 Altarraum des Augsburger Doms Augsburg (im Dialekt Augschburg, und Augusta Vindelicorum) ist eine kreisfreie Großstadt im Südwesten Bayerns und eine der drei bayerischen Metropolen.

Neu!!: Heilbronn und Augsburg · Mehr sehen »

Aukirche (Heilbronn)

Aukirche Die Aukirche ist eine Kirche in der Goppeltstraße 5 im nördlichen Industriegebiet von Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Aukirche (Heilbronn) · Mehr sehen »

Ausländer

Als Ausländer werden natürliche Personen, juristische Personen, Personengesellschaften oder auch sonstige Wirtschaftseinheiten bezeichnet, die nach bestimmten, kontextbezogenen, Kriterien einem bestimmten Staat oder Territorium nicht zugehörig sind.

Neu!!: Heilbronn und Ausländer · Mehr sehen »

Autobahn (Deutschland)

Autobahnen in Deutschland Langsdorf A 11 Uckermark, Brandenburg Die Autobahnen in Deutschland sind allein den Kraftfahrzeugen vorbehaltene Fernstraßen, die frei von Anbauten und plangleichen Kreuzungen sind, getrennte Fahrbahnen für den Richtungsverkehr mit jeweils mehreren Fahrstreifen haben und mit besonderen Anschlussstellen für die Zu- und Ausfahrt ausgestattet sind.

Neu!!: Heilbronn und Autobahn (Deutschland) · Mehr sehen »

Autobahnkreuz Weinsberg

Kartenausschnitt des Weinsberger Kreuzes Luftbild von Osten aus gesehen Das Autobahnkreuz Weinsberg (Abkürzung: AK Weinsberg; Kurzform: Kreuz Weinsberg; auch Weinsberger Kreuz) ist ein Autobahnkreuz in Baden-Württemberg bei Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Autobahnkreuz Weinsberg · Mehr sehen »

Azur Space Solar Power

Azur Space ist ein international tätiges Unternehmen aus der Photovoltaikbranche mit Sitz in Heilbronn, das Triplesolarzellen und Baugruppen in Galliumarsenid-Technologie für die Raumfahrt und für terrestrische Konzentratorsysteme entwickelt und produziert.

Neu!!: Heilbronn und Azur Space Solar Power · Mehr sehen »

Öffentlicher Personennahverkehr

Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Deutschland Zug der S-Bahn Köln im Bahnhof Köln Messe/Deutz (Mai 2016) ÖPNV in Österreich (U-Bahn Wien) Öffentlicher Nahverkehr in Thailand (Bangkok Skytrain) HADAG-Hafenfähre 62 in Hamburg Linienverkehr mittels Kahn im Spreewald O-Bus auf dem Newski-Prospekt in Sankt Petersburg Neuenburg, 1894 Als öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) wird der Personenverkehr als Teil des öffentlichen Verkehrs (ÖV) im Rahmen der Grundversorgung bzw.

Neu!!: Heilbronn und Öffentlicher Personennahverkehr · Mehr sehen »

Öhringen

Öhringen ist eine Stadt im fränkisch geprägten Nordosten Baden-Württembergs, etwa 25 km östlich von Heilbronn gelegen.

Neu!!: Heilbronn und Öhringen · Mehr sehen »

Bad Friedrichshall

Bad Friedrichshall ist eine Stadt im Landkreis Heilbronn im Nordosten Baden-Württembergs (Deutschland).

Neu!!: Heilbronn und Bad Friedrichshall · Mehr sehen »

Bad Friedrichshall Hauptbahnhof

Bad Friedrichshall Hauptbahnhof ist der größte und wichtigste Bahnhof der baden-württembergischen Stadt Bad Friedrichshall.

Neu!!: Heilbronn und Bad Friedrichshall Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Bad Rappenau

Bad Rappenau (bis 1930 Rappenau) ist eine Stadt im Kraichgau im Nordwesten des Bundeslandes Baden-Württemberg ca.

Neu!!: Heilbronn und Bad Rappenau · Mehr sehen »

Bad Wimpfen

Bad Wimpfen (bis 1930 und heute umgangssprachlich Wimpfen) ist eine Kurstadt am Neckar im Landkreis Heilbronn in der Region Kraichgau.

Neu!!: Heilbronn und Bad Wimpfen · Mehr sehen »

Baden-Württemberg

Baden-Württemberg (Abkürzung BW; amtlich Land Baden-Württemberg) ist ein Land im Südwesten von Deutschland.

Neu!!: Heilbronn und Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Baden-Württembergische Bank

Die Baden-Württembergische Bank (BW-Bank) ist ein zur Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) gehörendes deutsches Kreditinstitut mit Sitz in Stuttgart.

Neu!!: Heilbronn und Baden-Württembergische Bank · Mehr sehen »

Bahnhof Heilbronn Süd

Der Bahnhof Heilbronn Süd lag in der Heilbronner Südstadt und war der Endbahnhof der im Jahr 1900 eröffneten, schmalspurigen Bottwartalbahn.

Neu!!: Heilbronn und Bahnhof Heilbronn Süd · Mehr sehen »

Bahnhof Heilbronn-Böckingen

Der Bahnhof Heilbronn-Böckingen wurde am 19.

Neu!!: Heilbronn und Bahnhof Heilbronn-Böckingen · Mehr sehen »

Bahnstrecke Crailsheim–Heilbronn

| Stadtbahn-Triebwagen am Haltepunkt Wieslensdorf Regional-Express mit Doppelstockwagen auf dem Öhringer Viadukt Bahnübergang in Weinsberg 2003, vor der Elektrifizierung Die Bahnstrecke Crailsheim–Heilbronn ist eine zweigleisige, 88,2 Kilometer lange Hauptbahn im Nordosten Baden-Württembergs, die von Crailsheim nach Heilbronn führt.

Neu!!: Heilbronn und Bahnstrecke Crailsheim–Heilbronn · Mehr sehen »

Bahnstrecke Meckesheim–Bad Friedrichshall

| Die Bahnstrecke Neckargemünd–Bad Friedrichshall ist eine teilweise zweigleisig ausgebaute und elektrifizierte Hauptbahn in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Bahnstrecke Meckesheim–Bad Friedrichshall · Mehr sehen »

Baier & Schneider

Die Baier & Schneider GmbH & Co.

Neu!!: Heilbronn und Baier & Schneider · Mehr sehen »

Barockmusik

Giovanni Paolo Pannini: ''Musikfest, gegeben vom Kardinal de La Rochefoucauld im Teatro Argentina in Rom am 15. Juli 1747 anlässlich der Vermählung des französischen Dauphins Louis XV'' (1747), Musée du Louvre, Paris. In den Wolken vor dem Bühnenaufbau ist ein Orchester zu erkennen.Peter Hersche: ''Exkurs: Das Publikum.'' In: Peter Hersche, Siegbert Rampe (Hrsg.): ''Sozialgeschichte der Musik des Barock.'' Laaber-Verlag, Laaber 2018 (.

Neu!!: Heilbronn und Barockmusik · Mehr sehen »

Béziers

Béziers ist eine südfranzösische Stadt und eine Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Hérault in der Region Okzitanien.

Neu!!: Heilbronn und Béziers · Mehr sehen »

Böblingen

Böblingen ist die Kreisstadt des Landkreises Böblingen mit Einwohnern in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Böblingen · Mehr sehen »

Böckingen

Böckingen ist mit etwa 21.300 Einwohnern der nach der Kernstadt größte und älteste Stadtteil von Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Böckingen · Mehr sehen »

Böllingen

Ansicht des Böllinger Hofs im Lagerbuch des Heilbronner Katharinenspitals von 1619 Erinnerungstafel an den Feldwegbau zum Böllinger Hof 1934–36 durch den Reichsarbeitsdienst Böllingen ist eine partielle Ortswüstung auf der Gemarkung des heutigen Heilbronner Stadtteils Neckargartach und befand sich 2,2 Kilometer im Nordwesten von Neckargartach im unteren Tal des Böllinger Baches.

Neu!!: Heilbronn und Böllingen · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen

Bündnis 90/Die Grünen (Eigenschreibweise: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kurzbezeichnung: Grüne; auch als Bündnisgrüne, B’90/Grüne, B’90/Die Grünen, Die Grünen oder Grüne bezeichnet) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Heilbronn und Bündnis 90/Die Grünen · Mehr sehen »

Bündnis für Innovation und Gerechtigkeit

Das Bündnis für Innovation und Gerechtigkeit (Kurzbezeichnung: BIG, Eigenschreibweise: Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit) ist eine 2010 in Köln gegründete Kleinpartei, die bei Wahlen deutschlandweit auf allen politischen Ebenen antritt.

Neu!!: Heilbronn und Bündnis für Innovation und Gerechtigkeit · Mehr sehen »

BBBank

Die BBBank eG (vormals: Badische Beamtenbank) ist eine deutsche Genossenschaftsbank mit Sitz in Karlsruhe.

Neu!!: Heilbronn und BBBank · Mehr sehen »

Beilstein (Württemberg)

Beilstein ist eine Kleinstadt im Landkreis Heilbronn, gelegen am Fuß der Löwensteiner Berge.

Neu!!: Heilbronn und Beilstein (Württemberg) · Mehr sehen »

Bekenntnisschriften der evangelisch-lutherischen Kirche

Bekenntnisschriften der evangelisch-lutherischen Kirche (BSLK) ist der Titel einer Sammlung von Bekenntnistexten aus der Zeit der Alten Kirche und der auf Martin Luther zurückgehenden Reformation, die 1930 wissenschaftlich ediert wurden.

Neu!!: Heilbronn und Bekenntnisschriften der evangelisch-lutherischen Kirche · Mehr sehen »

Bergbau

Darstellung Georgius Agricolas aus dem Jahre 1556 Symbol des Bergbaus:Schlägel und Eisen Reste vom Gerüst über dem Förderschacht „San Vicente“ in Linares, Spanien Der Bergbau ist ein zur Urproduktion gehörender Wirtschaftssektor und Teil der Montanindustrie, der sich mit dem Abbau, der Aufsuchung, Exploration und der Gewinnung von Bodenschätzen und Rohstoffen aus der oberen Erdkruste befasst.

Neu!!: Heilbronn und Bergbau · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Hauptstadt und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Heilbronn und Berlin · Mehr sehen »

Bernd-Blindow-Schulen

Standort Bückeburg Die Bernd-Blindow-Schulen sind staatlich anerkannte Berufsfach- bzw.

Neu!!: Heilbronn und Bernd-Blindow-Schulen · Mehr sehen »

Berufliches Gymnasium

Bildungsgänge im deutschen Bildungssystem Das berufliche Gymnasium oder manchmal auch zusammenfassend Berufsgymnasium (kurz: BG beziehungsweise BGY; früher: Fachgymnasium) ist in Deutschland (oder in einigen Bundesländern) eine Schulform im berufsbildenden Schulbereich.

Neu!!: Heilbronn und Berufliches Gymnasium · Mehr sehen »

Berufsbildende Schule

Die Bezeichnung berufsbildende Schule (auch berufliche Schule) steht als Sammelbegriff für eine Vielzahl verschiedener Schulformen.

Neu!!: Heilbronn und Berufsbildende Schule · Mehr sehen »

Berufsfeuerwehr

Signet der Feuerwehr in Deutschland Berufsfeuerwehren übernehmen oft zusätzliche Aufgaben, zum Beispiel Rettungsdienst: Rettungswagen der Berufsfeuerwehr Frankfurt am Main Eine Berufsfeuerwehr (BF) ist eine hauptamtlich eingerichtete, kommunale Feuerwehr, die in der Regel nur aus fest angestellten (oder verbeamteten) Einsatzkräften besteht.

Neu!!: Heilbronn und Berufsfeuerwehr · Mehr sehen »

Berufskolleg

Der Name Berufskolleg bezeichnet, wegen der zum Teil unterschiedlichen Bildungssysteme in den einzelnen Bundesländern der Bundesrepublik Deutschland, teilweise ganz unterschiedliche Schulsysteme oder Bildungsgänge.

Neu!!: Heilbronn und Berufskolleg · Mehr sehen »

Beyerdynamic

beyerdynamic GmbH & Co.

Neu!!: Heilbronn und Beyerdynamic · Mehr sehen »

Bezirk

Der deutsche Begriff Bezirk (von aus ‚Kreis‘, Abkürzungen: Bez./Bz.) bezeichnet ein abgegrenztes Gebiet, einen Landstrich, eine Region, insbesondere aber eine hierarchische Gliederungstufe der Verwaltungsgliederung.

Neu!!: Heilbronn und Bezirk · Mehr sehen »

Biberach (Heilbronn)

Biberach ist ein Stadtteil von Heilbronn im Norden Baden-Württembergs und hat rund 5000 Einwohner.

Neu!!: Heilbronn und Biberach (Heilbronn) · Mehr sehen »

Bilal-Moschee Heilbronn

Die Bilal-Moschee Heilbronn ist eine vom Bilal-Verein e.V. betriebene Moschee, in einem dreigeschossigen Beton-Gebäude in der Heilbronner Burenstraße 23, Ecke Feyerabendstraße, in dem auch der vom Verfassungsschutz beobachtete Verein HRGID e.V. („Hoher Rat der Gelehrten und Imame in Deutschland“), Gründungsjahr 2010, seinen Sitz hat.

Neu!!: Heilbronn und Bilal-Moschee Heilbronn · Mehr sehen »

Bildungscampus Heilbronn

Eingang Mannheimer Straße (2021) Der Bildungscampus Heilbronn ist ein Areal am Rande der Heilbronner Innenstadt, welches mehrere Bildungs- und Forschungseinrichtungen beinhaltet.

Neu!!: Heilbronn und Bildungscampus Heilbronn · Mehr sehen »

Binnenhafen

Rheinhafen Karlsruhe, fotografiert von der Raumstation ISS aus Hafen Mannheim Hafen Duisburg Containerterminal Dortmund Ein Binnenhafen ist ein Hafen im Inneren einer Landmasse an einer Binnenwasserstraße oder einem Binnensee.

Neu!!: Heilbronn und Binnenhafen · Mehr sehen »

Biotechnologisches Gymnasium

Ein biotechnologisches Gymnasium (kurz: BTG) ist ein berufliches Gymnasium.

Neu!!: Heilbronn und Biotechnologisches Gymnasium · Mehr sehen »

Blasonierung

Blasonierung ist in der Wappenkunde (Heraldik) die fachsprachliche Beschreibung eines Wappens.

Neu!!: Heilbronn und Blasonierung · Mehr sehen »

Blaufränkisch

Blaufränkisch, auch Lemberger oder Blauer Limberger (klassischer Name), ist eine Rotweinsorte.

Neu!!: Heilbronn und Blaufränkisch · Mehr sehen »

Bläß’sches Palais

Das Bläß’sche Palais um 1830 (Lithographie der Gebrüder Wolff) Das Bläß’sche Palais in Heilbronn wurde 1756 bis 1758 als städtisches Waisen-, Zucht- und Arbeitshaus erbaut und diente ab 1803 als Palais des Herzogs und späteren Königs Friedrich I. von Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Bläß’sches Palais · Mehr sehen »

Blutgerichtsbarkeit

Die Blutgerichtsbarkeit, auch als Blutbann, Hochgerichtsbarkeit bzw.

Neu!!: Heilbronn und Blutgerichtsbarkeit · Mehr sehen »

Bollwerk

Als Bollwerk (veraltet auch: Bohlwerk) bezeichnet man im allgemeinen Bauwesen die aus einer Reihe eingerammter Pfähle bestehende Stützwand eines Erdkörpers.

Neu!!: Heilbronn und Bollwerk · Mehr sehen »

Botanischer Obstgarten Heilbronn

Blick zum Achteckpavillon Der Botanische Obstgarten in Heilbronn vereint ein Arboretum regionaler Obstgehölze und Sträucher mit Schul- und Schaugärten und einer Sammlung historischer Gartenhäuser.

Neu!!: Heilbronn und Botanischer Obstgarten Heilbronn · Mehr sehen »

Bottwartalbahn

| Die Bottwartalbahn wurde unter den Königlich Württembergischen Staats-Eisenbahnen offiziell Bottwarbahn und im Volksmund scherzhaft Entenmörder genannt, weil sie angeblich eine Bedrohung für das örtliche Federvieh darstellte.

Neu!!: Heilbronn und Bottwartalbahn · Mehr sehen »

Bozzetto

Thomas Quellinus: Bozzetto für die Büste des Thomas Fredenhagen Ausgeführte Büste des Thomas Fredenhagen (1697) Ein Bozzetto (italienisch für Skizze, Entwurf) ist ein erstes, skizzenhaftes Modell für eine Figur oder eine Plastik.

Neu!!: Heilbronn und Bozzetto · Mehr sehen »

Brackenheim

Blick über Brackenheim Brackenheim ist eine Stadt im Landkreis Heilbronn in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Brackenheim · Mehr sehen »

Brauerei

Pilsners, Pilsen Als Brauerei (lat. braxatorium) bezeichnet man im weitesten Sinne eine Einrichtung, in der zusammengesetzte Flüssigkeiten, meist mit Hilfe der Gärung, hergestellt werden.

Neu!!: Heilbronn und Brauerei · Mehr sehen »

Brüggemann-Gruppe

Die L. Brüggemann GmbH & Co.

Neu!!: Heilbronn und Brüggemann-Gruppe · Mehr sehen »

Breitensport

Der Begriff Breitensport (auch Freizeitsport) bezeichnet sportliche Aktivitäten, die hauptsächlich der körperlichen Fitness, dem Ausgleich von Bewegungsmangel sowie dem Spaß am Sport dienen.

Neu!!: Heilbronn und Breitensport · Mehr sehen »

Brunnen

Klosters Wald Bäuerlicher Hausbrunnen mit Quellspeisung (Naturstudie) Ein Brunnen ist ein Bauwerk zur Wassergewinnung aus einem Grundwasserleiter.

Neu!!: Heilbronn und Brunnen · Mehr sehen »

Bruttoinlandsprodukt

keine Daten KKP)-Vergleich (IWF 2021, Top 10) Das Bruttoinlandsprodukt (in der Schweiz auch Bruttoinlandprodukt, offizielle Abkürzung: BIP; englisch gross domestic product (GDP)) ist eine volkswirtschaftliche Kennzahl, die den Gesamtwert aller Waren und Dienstleistungen angibt, die während eines Wirtschaftsjahres innerhalb der Landesgrenzen einer Volkswirtschaft als Endprodukte erwirtschaftet wurden, nach Abzug aller Vorleistungen.

Neu!!: Heilbronn und Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Buchhandlung Fr. Stritter

Die Buchhandlung Fr.

Neu!!: Heilbronn und Buchhandlung Fr. Stritter · Mehr sehen »

Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland

Der Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland (Bund FeG) ist eine evangelische Freikirche.

Neu!!: Heilbronn und Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland · Mehr sehen »

Bundesagentur für Arbeit

Das Verwaltungszentrum der BA in Nürnberg – Sitz der Zentrale, des IT-Systemhauses und des Service-Hauses Die Bundesagentur für Arbeit (kurz BA oder Agentur für Arbeit; ehemals Bundesanstalt für Arbeit; umgangssprachlich auch Arbeitsamt oder Arbeitsagentur genannt) mit Sitz in Nürnberg erbringt als Bundesagentur Leistungen für den Arbeitsmarkt, insbesondere die Arbeitsvermittlung sowie die Arbeitsförderung, und regelt als Verwaltungsträgerin der deutschen Arbeitslosenversicherung die finanziellen Entgeltersatzleistungen, z. B.

Neu!!: Heilbronn und Bundesagentur für Arbeit · Mehr sehen »

Bundesautobahn 6

Die Bundesautobahn 6 (Abkürzung: BAB 6) – Kurzform: Autobahn 6 (Abkürzung: A 6) – ist eine rund 480 Kilometer lange Bundesautobahn im Süden Deutschlands.

Neu!!: Heilbronn und Bundesautobahn 6 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 81

Die Bundesautobahn 81 (Abkürzung: BAB 81) – Kurzform: Autobahn 81 (Abkürzung: A 81) – ist eine Autobahn im Südwesten Deutschlands.

Neu!!: Heilbronn und Bundesautobahn 81 · Mehr sehen »

Bundesgartenschau 2019

Die Bundesgartenschau 2019 (BUGA 2019) fand vom 17.

Neu!!: Heilbronn und Bundesgartenschau 2019 · Mehr sehen »

Bundesstraße

Verlauf einer zweistreifigen Bundesstraße im Freiland Als Bundesstraßen werden bezeichnet.

Neu!!: Heilbronn und Bundesstraße · Mehr sehen »

Bundesstraße 27

Die Bundesstraße 27 (Abkürzung: B 27) führt von Blankenburg im Harz über Göttingen, Fulda, Würzburg, Tauberbischofsheim, Mosbach, Heilbronn, Stuttgart, Tübingen, Balingen und Villingen-Schwenningen bis zur Schweizer Grenze bei Lottstetten.

Neu!!: Heilbronn und Bundesstraße 27 · Mehr sehen »

Bundesstraße 293

Die Bundesstraße 293 (Abkürzung: B 293) ist eine Bundesstraße in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Bundesstraße 293 · Mehr sehen »

Bundesstraße 39

Die Bundesstraße 39 im Weinsberger Tal bei der Löwensteiner Seemühle Die Bundesstraße 39 (Abkürzung: B 39) führt von Frankenstein im Pfälzerwald mit Unterbrechung durch Herabstufung bis nach Mainhardt in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Bundesstraße 39 · Mehr sehen »

Bundestagswahl 1998

Die Bundestagswahl 1998 fand am 27.

Neu!!: Heilbronn und Bundestagswahl 1998 · Mehr sehen »

Bundestagswahl 2002

Die Bundestagswahl 2002 fand am 22.

Neu!!: Heilbronn und Bundestagswahl 2002 · Mehr sehen »

Bundestagswahl 2005

Wahlkreis Würzburg) Die Bundestagswahl 2005 fand nach der vorzeitigen Auflösung des 15. Deutschen Bundestags am 18.

Neu!!: Heilbronn und Bundestagswahl 2005 · Mehr sehen »

Bundestagswahl 2009

Die Wahl zum 17. Deutschen Bundestag fand am 27. September 2009 statt.

Neu!!: Heilbronn und Bundestagswahl 2009 · Mehr sehen »

Bundestagswahl 2013

Die Wahl zum 18. Deutschen Bundestag fand am 22.

Neu!!: Heilbronn und Bundestagswahl 2013 · Mehr sehen »

Bundestagswahl 2017

Die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag fand am 24. September 2017 statt.

Neu!!: Heilbronn und Bundestagswahl 2017 · Mehr sehen »

Bundestagswahl 2021

Die Bundestagswahl am 26.

Neu!!: Heilbronn und Bundestagswahl 2021 · Mehr sehen »

Bundestagswahlkreis Heilbronn

Der Wahlkreis Heilbronn (Wahlkreis 267) ist ein Bundestagswahlkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Bundestagswahlkreis Heilbronn · Mehr sehen »

Buntsandstein

Aufschluss mit Sandsteinen des Mittleren Buntsandsteins in Stadtroda, Thüringen Teufelstisches bei Hinterweidenthal, Unterer Buntsandstein der Pfalz (Rehberg-Schichten). Der Buntsandstein ist die untere der drei lithostratigraphischen Gruppen der Germanischen Trias.

Neu!!: Heilbronn und Buntsandstein · Mehr sehen »

Carl Robert Frühsorger

Carl Robert Frühsorger (* 5. Februar 1915 in Heilbronn; † 29. März 2006 ebenda) war ein Heilbronner Arzt und jahrzehntelanger Vorsitzender des Kulturrings Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Carl Robert Frühsorger · Mehr sehen »

Cäcilienbrunnen

Das Cäcilienbrunnenhaus in Heilbronn Blick in die Brunnenstube Der Cäcilienbrunnen ist ein denkmalgeschützter Brunnen in der Cäcilienbrunnenstraße in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Cäcilienbrunnen · Mehr sehen »

Christlich Demokratische Union Deutschlands

Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) ist eine zwischen 1945 und 1950 gegründete, christdemokratische, konservative und wirtschaftsliberale Partei in Deutschland.

Neu!!: Heilbronn und Christlich Demokratische Union Deutschlands · Mehr sehen »

Christuskirche (Heilbronn)

Turm der Christuskirche Heilbronn Westfassade der Christuskirche Orgel Taufstein und Tauffenster Altar Die Christuskirche ist eine evangelische Kirche in Heilbronn, die sich in der Südstraße 118 befindet.

Neu!!: Heilbronn und Christuskirche (Heilbronn) · Mehr sehen »

Cleebronn

Cleebronn ist eine Gemeinde im Landkreis Heilbronn in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Cleebronn · Mehr sehen »

Cluss (Brauerei)

Logo von Cluss auf einem Brauereischild Cluss ist eine aus Heilbronn stammende und seit 1865 bestehende Traditions-Biermarke, die nach der Brauereigründerfamilie Cluss benannt ist.

Neu!!: Heilbronn und Cluss (Brauerei) · Mehr sehen »

Commerzbank

Die Commerzbank Aktiengesellschaft (kurz Commerzbank AG oder Commerzbank) ist ein europäisches Kreditinstitut mit Hauptsitz in Frankfurt am Main.

Neu!!: Heilbronn und Commerzbank · Mehr sehen »

Confessio Augustana

Konfessionsbildes in der St.-Johannis-Kirche Schweinfurt, spätes 16./frühes 17. Jahrhundert: Überreichung der Confessio Augustana an den Kaiser Die Confessio Augustana (lateinisch für „Augsburger Bekenntnis“, Abkürzung CA oder AB) oder Augsburger Konfession ist die erste offizielle Darstellung von Lehre und Praxis der Wittenberger Reformation mit weitreichender Ausstrahlung auf den gesamten Protestantismus.

Neu!!: Heilbronn und Confessio Augustana · Mehr sehen »

Crailsheim

Johanneskirche im Hintergrund Crailsheim (im regionalen, hohenlohischen Dialekt) ist eine Stadt im fränkisch geprägten Nordosten Baden-Württembergs, etwa 32 Kilometer östlich von Schwäbisch Hall und 40 Kilometer südwestlich von Ansbach.

Neu!!: Heilbronn und Crailsheim · Mehr sehen »

Dammschule (Heilbronn)

Die Dammschule ist ein Schulgebäude an der Dammstraße 14 in Heilbronn, in dem heute eine Grundschule (Dammgrundschule Heilbronn) und eine Realschule (Dammrealschule Heilbronn) untergebracht sind.

Neu!!: Heilbronn und Dammschule (Heilbronn) · Mehr sehen »

Das Käthchen von Heilbronn

Erstdruck von 1810 Das Käthchen von Heilbronn oder Die Feuerprobe (1807–1808) ist ein großes historisches Ritterschauspiel in fünf Akten von Heinrich von Kleist (1777–1811).

Neu!!: Heilbronn und Das Käthchen von Heilbronn · Mehr sehen »

Dekanat Heilbronn-Neckarsulm

Das Dekanat Heilbronn-Neckarsulm ist eines von 25 Dekanaten in der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Neu!!: Heilbronn und Dekanat Heilbronn-Neckarsulm · Mehr sehen »

Demokratische Volkspartei

Die Demokratische Volkspartei (DVP) war eine 1864 begründete demokratisch-liberale Partei im Südwesten Deutschlands, deren Tradition vom baden-württembergischen Landesverband der FDP fortgeführt wird.

Neu!!: Heilbronn und Demokratische Volkspartei · Mehr sehen »

Denkmal (Gedenken)

mini Ein Denkmal als Werk des Gedenkens wird auch als Denkmal im engeren Sinne bezeichnet.

Neu!!: Heilbronn und Denkmal (Gedenken) · Mehr sehen »

Deutsche Bahn

Die Deutsche Bahn AG (kurz DB AG oder DB, früher in eigener Werbedarstellung häufig und umgangssprachlich weiterhin Die Bahn) ist ein bundeseigener Mobilitäts- und Transportkonzern mit dem Kerngeschäft Eisenbahn.

Neu!!: Heilbronn und Deutsche Bahn · Mehr sehen »

Deutsche Revolution 1848/1849

Breiten Straße in Berlin Die Deutsche Revolution von 1848/1849 – bezogen auf die erste Revolutionsphase des Jahres 1848 auch Märzrevolution – war das revolutionäre Geschehen, das sich zwischen März 1848 und Juli 1849 im Deutschen Bund ereignete.

Neu!!: Heilbronn und Deutsche Revolution 1848/1849 · Mehr sehen »

Deutscher Bauernkrieg

Als Deutscher Bauernkrieg (oder Revolution des gemeinen Mannes) wird die Gesamtheit der Aufstände von Bauern, Städtern und Bergleuten bezeichnet, die 1524 aus ökonomischen und religiösen Gründen in weiten Teilen Thüringens, Sachsens und im süddeutschen Raum, speziell Franken, Tirol und der Schweiz ausbrachen.

Neu!!: Heilbronn und Deutscher Bauernkrieg · Mehr sehen »

Deutscher Bundestag

Großes Bundessiegel der Bundesrepublik Deutschland als Siegel des Präsidenten des Bundestages 3. Oktober 1990 gehisst Bundesregierung, 2014 Der Deutsche Bundestag (Abkürzung BT) ist das Parlament und somit das gesetzgebende Organ der Bundesrepublik Deutschland mit Sitz in Berlin.

Neu!!: Heilbronn und Deutscher Bundestag · Mehr sehen »

Deutscher Orden

Der Deutsche Orden, auch Deutschherrenorden, Deutschritterorden oder Deutschorden genannt, ist eine römisch-katholische Ordensgemeinschaft.

Neu!!: Heilbronn und Deutscher Orden · Mehr sehen »

Deutscher Werkbund

abruf.

Neu!!: Heilbronn und Deutscher Werkbund · Mehr sehen »

Deutscher Wetterdienst

Video: Der Deutsche Wetterdienst Der Deutsche Wetterdienst (DWD) ist eine Bundesanstalt mit Sitz im hessischen Offenbach am Main.

Neu!!: Heilbronn und Deutscher Wetterdienst · Mehr sehen »

Deutschhof (Heilbronn)

Münster und Deutschhof (Stand 2008) Der Deutschhof ist ein innerstädtisches Quartier in Heilbronn, das auf die um 1225 gegründete Heilbronner Kommende des Deutschen Ordens zurückgeht.

Neu!!: Heilbronn und Deutschhof (Heilbronn) · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform des Staatennamens seit 1949: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Heilbronn und Deutschland · Mehr sehen »

Deutschordensballei Franken

Das Ordensschloss in Absberg Wappen des Landkomturs Karl Heinrich von Hornstein Eyb, ebenfalls in der Absberger Schlosskirche Die Deutschordensballei Franken war eine Ballei (vgl. mittellateinisch ballivus „Aufseher“), d. h.

Neu!!: Heilbronn und Deutschordensballei Franken · Mehr sehen »

Deutschordensmünster St. Peter und Paul (Heilbronn)

Das Deutschordensmünster Das Deutschordensmünster im Deutschhof in Heilbronn ist eine katholische Kirche, die vom Deutschen Orden erbaut wurde, deren Ursprünge im 13.

Neu!!: Heilbronn und Deutschordensmünster St. Peter und Paul (Heilbronn) · Mehr sehen »

Diözese Rottenburg-Stuttgart

300px Die Diözese Rottenburg-Stuttgart ist eine römisch-katholische Diözese im Land Baden-Württemberg und entspricht in ihren Grenzen dem ehemaligen Land Württemberg, wie es gemäß der Übereinkunft von 1815 bestätigt war.

Neu!!: Heilbronn und Diözese Rottenburg-Stuttgart · Mehr sehen »

Die Linke

Die Linke (auch als Linkspartei oder Die Linken bezeichnet) ist eine linke, demokratisch-sozialistische Partei in Deutschland.

Neu!!: Heilbronn und Die Linke · Mehr sehen »

Dieter Schwarz

Dieter Schwarz (* 24. September 1939 in Heilbronn) ist ein deutscher Unternehmensgründer und Eigentümer der Schwarz-Gruppe (Kaufland/Lidl).

Neu!!: Heilbronn und Dieter Schwarz · Mehr sehen »

Dieter Schwarz Stiftung

Die ''Dieter Schwarz Stiftung'' gGmbH ist über die ''Schwarz Beteiligungs GmbH'' Muttergesellschaft der Unternehmen ''Lidl'' und ''Kaufland''. Die Dieter Schwarz Stiftung ist eine gemeinnützige GmbH, die sich mittels der Schwarz Beteiligungs GmbH aus Ausschüttungen der beiden Unternehmen Lidl Stiftung und Kaufland Stiftung (beide Teil der Schwarz-Gruppe) finanziert.

Neu!!: Heilbronn und Dieter Schwarz Stiftung · Mehr sehen »

Dinkelacker

Dinkelacker-Maßkrug Festzelt Dinkelacker auf dem Cannstatter Wasen Bierwagengespann in Aktion Dinkelacker ist eine ehemalige schwäbische Brauerei und heutige Biermarke der Dinkelacker-Schwaben Bräu GmbH & Co.

Neu!!: Heilbronn und Dinkelacker · Mehr sehen »

Diploma Hochschule

DIPLOMA Hochschule in Bad Sooden-Allendorf (2016) Die Diploma Hochschule, Eigenschreibweise: DIPLOMA, (University of Applied Sciences) ist eine interdisziplinär ausgerichtete, vom Bundesland Hessen unbefristet staatlich anerkannte Hochschule (1998) in privater Trägerschaft mit Sitz in Bad Sooden-Allendorf.

Neu!!: Heilbronn und Diploma Hochschule · Mehr sehen »

Direktmandat

Als Direktmandat wird in Deutschland ein Parlamentsmandat bezeichnet, das der Bewerber erringt, der bei einer Parlamentswahl in einem Wahlkreis die meisten Stimmen erhält.

Neu!!: Heilbronn und Direktmandat · Mehr sehen »

Drehrichtung

Die Zeiger einer Uhr drehen sich gewöhnlich nach rechts, im Uhrzeigersinn Drehrichtung oder Drehsinn beziehungsweise Umlaufrichtung oder Umlaufsinn bezeichnet die Richtung einer kreisförmigen Bewegung, beispielsweise einer Umdrehung (Rotation) oder eines Umlaufs.

Neu!!: Heilbronn und Drehrichtung · Mehr sehen »

Dreißigjähriger Krieg

abruf.

Neu!!: Heilbronn und Dreißigjähriger Krieg · Mehr sehen »

Dresdner Bank

Fürstenhof, Hauptgeschäftsstelle in Frankfurt am Main Die Dresdner Bank Aktiengesellschaft war bis zum 10.

Neu!!: Heilbronn und Dresdner Bank · Mehr sehen »

Dresdner Bank (Heilbronn)

Dresdner Bank in Heilbronn (Juni 2006) Das Gebäude der Dresdner Bank in Heilbronn in der Kaiserstraße 37 an der Ecke zur Allee wurde 1952 bis 1955 von Paul Schmitthenner erbaut und steht „als wichtiges Dokument der Wiederaufnahme des für die Stuttgarter Schule typischen barockisierenden Heimatstils aus der Vorkriegszeit“ unter Denkmalschutz.

Neu!!: Heilbronn und Dresdner Bank (Heilbronn) · Mehr sehen »

Duale Hochschule Baden-Württemberg

DHBW Stuttgart DHBW Mannheim DHBW Lörrach DHBW Heidenheim Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ist seit dem 1.

Neu!!: Heilbronn und Duale Hochschule Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach

Am Haupteingang Das Motto der DHBW-Außenstelle Bad Mergentheim Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach ist ein Standort der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach · Mehr sehen »

Eberstadt (Württemberg)

Ortsmitte von Eberstadt mit Kirche und Rathaus Eberstadt von Norden Eberstadt von Weinsberg (Burgruine) aus gesehen Eberstadt ist eine Gemeinde im Landkreis Heilbronn, Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Eberstadt (Württemberg) · Mehr sehen »

Ehrenbürger

Verleihung der Ehrenbürgerschaft der Stadt Dresden an Manfred von Ardenne 1989 Ehrenbürger-Urkunde der Stadt Uetersen von 1879 Salem an Berthold Markgraf von Baden 1934 Ehrenbürgerschaft von Bad Wörishofen für Sebastian Kneipp, 1892 Heinrich Ritter Ehrenbürger ist üblicherweise die höchste von einer Stadt oder einer Gemeinde vergebene Auszeichnung für eine Persönlichkeit, die sich in herausragender Weise um das Wohl der Bürger oder Ansehen des Ortes verdient gemacht hat.

Neu!!: Heilbronn und Ehrenbürger · Mehr sehen »

Ehrenfriedhof (Heilbronn)

Steinkreuze über einem der Sammelgräber Der Ehrenfriedhof im Gebiet der kreisfreien Stadt Heilbronn in Baden-Württemberg ist eine Grabanlage für 4985 der insgesamt rund 6500 Opfer des Luftangriffs auf Heilbronn am 4. Dezember 1944.

Neu!!: Heilbronn und Ehrenfriedhof (Heilbronn) · Mehr sehen »

Ehrenhalle (Heilbronn)

Das Hiroshima-Mosaik von Karl Knappe. Die Ehrenhalle im Rathausinnenhof von Heilbronn (2006) Die Ehrenhalle in Heilbronn aus Heilbronner Sandstein befindet sich im Innenhof des Heilbronner Rathauses.

Neu!!: Heilbronn und Ehrenhalle (Heilbronn) · Mehr sehen »

Einzelsiedlung

Cottage in Dorset, Südengland Einzelsiedlung, Einzellage, auch Einzelhof, Einzelhaus, Einödhof, Wustung – in Bayern, Baden-Württemberg und Österreich auch Einöde bzw.

Neu!!: Heilbronn und Einzelsiedlung · Mehr sehen »

Eisstadion Heilbronn

Das Eisstadion Heilbronn ist eine Eissporthalle in Heilbronn, Baden-Württemberg, mit einer Gesamtkapazität von 4000 Zuschauern (800 Sitzplätze auf der Haupt- und 3200 Stehplätze auf der Gegentribüne).

Neu!!: Heilbronn und Eisstadion Heilbronn · Mehr sehen »

Ellhofen

Ellhofen von Südosten Ellhofen ist eine Gemeinde im Landkreis Heilbronn in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Ellhofen · Mehr sehen »

Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium Heilbronn

Das Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium (kurz EHKG) ist ein Gymnasium am Kraichgauplatz 17 im Heilbronner Stadtteil Böckingen.

Neu!!: Heilbronn und Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium Heilbronn · Mehr sehen »

Emil Beutinger

Emil Beutinger Emil Beutinger (* 9. August 1875 in Heilbronn; † 19. Oktober 1957 ebenda) war ein deutscher Architekt.

Neu!!: Heilbronn und Emil Beutinger · Mehr sehen »

EnBW Energie Baden-Württemberg

Hauptsitz in Karlsruhe Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG ist ein börsennotiertes Energieversorgungsunternehmen mit Sitz in Karlsruhe.

Neu!!: Heilbronn und EnBW Energie Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Eppingen

Eppingen ist eine Stadt im Nordwesten Baden-Württembergs.

Neu!!: Heilbronn und Eppingen · Mehr sehen »

Erer (Patriziergeschlecht)

Die Erer (auch Ayrer, Eyerer und Aigerer) waren ein bedeutendes Patriziergeschlecht aus Heilbronn, wo sie vom frühen 14.

Neu!!: Heilbronn und Erer (Patriziergeschlecht) · Mehr sehen »

Erlenbach (Landkreis Heilbronn)

Erlenbach von Südosten Erlenbach ist eine Weinbau-Gemeinde im baden-württembergischen Landkreis Heilbronn, die aus den beiden Ortsteilen Erlenbach und Binswangen besteht.

Neu!!: Heilbronn und Erlenbach (Landkreis Heilbronn) · Mehr sehen »

Evangelisch-methodistische Kirche

Die Evangelisch-methodistische Kirche (Abkürzung in Deutschland und Österreich: EmK, in der Schweiz: EMK) ist eine Kirche in der wesleyanischen Tradition.

Neu!!: Heilbronn und Evangelisch-methodistische Kirche · Mehr sehen »

Evangelische Kirche in Deutschland

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) ist eine Gemeinschaft von 20 lutherischen, unierten und reformierten Kirchen in Deutschland.

Neu!!: Heilbronn und Evangelische Kirche in Deutschland · Mehr sehen »

Evangelische Landeskirche in Württemberg

Die Evangelische Landeskirche in Württemberg ist eine von 20 Gliedkirchen (Landeskirchen) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und Mitglied der Konferenz der Kirchen am Rhein.

Neu!!: Heilbronn und Evangelische Landeskirche in Württemberg · Mehr sehen »

Experimenta Heilbronn

Blick von der Neckarmeile auf das Science Center experimenta mit Bestandsbau (links) und Neubau (rechts) ''Experimenta'' in Heilbronn Das Gebäude vom Hafenmarktturm aus gesehen Das Gebäude von der Bleichinsel aus gesehen Abruf.

Neu!!: Heilbronn und Experimenta Heilbronn · Mehr sehen »

Ezéchiel de Mélac

Der Comte de Mélac Mélac mit Brandfackel, Werk des Bildhauers Peter Lenk in Hirsau Vorderansicht Ezéchiel du Mas, comte de Mélac (* um 1630 in Sainte-Radegonde im Département Gironde; † 10. Mai 1704 in Paris) war ein französischer Offizier unter König Ludwig XIV. und Kriegsminister Louvois.

Neu!!: Heilbronn und Ezéchiel de Mélac · Mehr sehen »

Fahrbibliothek

Fahrbücherei der Stadtbibliothek Hannover Fahrbibliothek der Städtischen Bibliotheken Dresden Innenansicht Kreisfahrbücherei Celle Die Warrington Perambulating Library, Darstellung von 1860 aus ''The Illustrated London News'' Autobücherei des Amerika-Hauses in Mannheim um 1952 Dresden-Dobritz (1970) Dänischen Bücherei in Südschleswig, von Bo Odgård Iversen illustriert mit geschichtlichen Ereignissen Bücherbus Nicaragua Eine Fahrbibliothek, auch Fahrbücherei, Autobücherei, Bibliobus, Bücherbus, Büchereibus, Busbibliothek oder Wanderbücherei genannt, ist eine mobile Öffentliche Bibliothek bzw.

Neu!!: Heilbronn und Fahrbibliothek · Mehr sehen »

Förderschule (Deutschland)

Als Förderschule wird in Deutschland eine Schulvariante der Pflichtschule bezeichnet, historisch hieß sie Hilfsschule.

Neu!!: Heilbronn und Förderschule (Deutschland) · Mehr sehen »

Fürstlich Castell’sche Bank

Die Fürstlich Castell’sche Bank, Credit-Casse AG ist ein in Franken ansässiges Kreditinstitut.

Neu!!: Heilbronn und Fürstlich Castell’sche Bank · Mehr sehen »

Feuerbach (Stuttgart)

Feuerbach am Feuerbach nördlich von Stuttgart und Cannstatt auf einer Karte vom Ende des 19. Jahrhunderts Lithografien von Feuerbach auf einer Postkarte aus dem Jahr 1896 Bezirksrathaus Feuerbach Feuerbach ist eine ehemals selbstständige Stadt, war von 1933 bis 1956 ein Stadtteil und seitdem ein Stadtbezirk der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart.

Neu!!: Heilbronn und Feuerbach (Stuttgart) · Mehr sehen »

Feuerwehr Heilbronn

Die Feuerwehr Heilbronn ist eine öffentlich-rechtliche Feuerwehr, die zum Kreisfeuerwehrverband Heilbronn gehört.

Neu!!: Heilbronn und Feuerwehr Heilbronn · Mehr sehen »

Fiat (Marke)

Fiat (Akronym für Fabbrica Italiana Automobili Torino) ist eine italienische Automobilmarke des Stellantis-Konzerns, der aus der Fusion von PSA und FCA entstand.

Neu!!: Heilbronn und Fiat (Marke) · Mehr sehen »

Fiat 500 Topolino

Fiat 500 C, Baujahr 1949 Lizenzbau: NSU-Fiat Fiat Topolino (1948)mit Sonnenmarkise und Gepäckhalterung Der Fiat 500, oft in Abgrenzung zu dem späteren, gleichnamigen Nuova 500, Topolino genannt, ist ein von 1936 bis 1955 hergestellter Kleinwagen von Fiat.

Neu!!: Heilbronn und Fiat 500 Topolino · Mehr sehen »

Finanzamt

Das Finanzamt für Groß- und Konzernbetriebsprüfung in Herne Ein Finanzamt ist eine örtliche Behörde der Finanzverwaltung.

Neu!!: Heilbronn und Finanzamt · Mehr sehen »

Flein

Flein ist eine Gemeinde im Landkreis Heilbronn im nördlichen Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Flein · Mehr sehen »

Fleinertorbrunnen

Fleinertorbrunnen in Heilbronn Das Fleiner Tor mit dem Brunnen um 1820 Partie am Fleiner Tor um 1901 Der Fleinertorbrunnen ist ein denkmalgeschützter Brunnen an der Fleiner Straße in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Fleinertorbrunnen · Mehr sehen »

Fleischhaus (Heilbronn)

Das Fleischhaus in Heilbronn, Ansicht von Südosten (Foto: März 2012) Das Fleisch- und Gerichtshaus um 1904 Ansicht von Südwesten, die ehemals offenen Arkaden sind heute vermauert Hochwassermarken am Treppenturm Das Fleischhaus ist ein Bauwerk des Manierismus an der Kramstraße in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Fleischhaus (Heilbronn) · Mehr sehen »

Floß

Als Floß (Pl.: Flöße) bezeichnet man ein einfaches Wasserfahrzeug zur Beförderung von Lebewesen oder Material.

Neu!!: Heilbronn und Floß · Mehr sehen »

Flughafen Stuttgart

Flughafen Stuttgart und Messe Stuttgart mit Bosch-Parkhaus (2019) Der Flughafen Stuttgart (bis 2000 Flughafen Stuttgart-Echterdingen) ist der internationale Flughafen der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart.

Neu!!: Heilbronn und Flughafen Stuttgart · Mehr sehen »

Flugplatz

Leipzig-Altenburg Airport Flugplatz (veraltet Aerodrom) ist der deutsche Oberbegriff für unterschiedliche als Start- und/oder Landeplatz für Luftfahrzeuge bestimmte Flächen an Land bzw.

Neu!!: Heilbronn und Flugplatz · Mehr sehen »

Franken (Volk)

Lage an der Grenze zum Niedergermanischen Limes – Germanische Stämme vor der „Fränkischen Genese“ Die Franken (sinngemäß „die Mutigen, Kühnen“) waren einer der germanischen Großstämme aus der Gruppe der Rhein-Weser-Germanen.

Neu!!: Heilbronn und Franken (Volk) · Mehr sehen »

Frankenbach (Heilbronn)

Die Ortsmitte von Frankenbach Frankenbach ist ein Stadtteil von Heilbronn, der bereits im späten Mittelalter zu der Reichsstadt gehörte, später selbstständige Gemeinde war und 1974 wieder eingemeindet wurde.

Neu!!: Heilbronn und Frankenbach (Heilbronn) · Mehr sehen »

Frankenbacher Schotter

Frankenbacher Schotter ist ein Naturschutzgebiet auf dem Gebiet der baden-württembergischen Stadt Heilbronn und der Gemeinde Leingarten.

Neu!!: Heilbronn und Frankenbacher Schotter · Mehr sehen »

Frankenbahn

| Die Frankenbahn ist eine circa 180 Kilometer lange Eisenbahnstrecke im Norden Baden-Württembergs und im unterfränkischen Teil Bayerns, die Stuttgart über Heilbronn mit Würzburg verbindet.

Neu!!: Heilbronn und Frankenbahn · Mehr sehen »

Frankenstadion Heilbronn

Das Frankenstadion Heilbronn ist ein Fußball- und Leichtathletikstadion in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Frankenstadion Heilbronn · Mehr sehen »

Frankfurt (Oder)

Luftaufnahme von Frankfurt (Oder) und Słubice von Süden Frankfurt (Oder) ist eine kreisfreie Stadt mit Einwohnern im Land Brandenburg.

Neu!!: Heilbronn und Frankfurt (Oder) · Mehr sehen »

Frankfurt am Main

Offizielles Logo der Stadt Frankfurt am Main Römer ist Frankfurts Rathaus und ein Wahrzeichen der Stadt. Frankfurter Wolkenkratzer (Blick von der Alten Brücke, Oktober 2022) Blick vom Main Tower auf die Wolkenkratzer (Juli 2021) Stadtteil Höchst mit seinen 400 Fachwerkhäusern Frankfurt am Main ist mit Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes Hessen und die fünftgrößte Deutschlands.

Neu!!: Heilbronn und Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (französisch, amtlich la République française) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseegebieten.

Neu!!: Heilbronn und Frankreich · Mehr sehen »

Franziska Gminder

Franziska Gminder 2020 im Deutschen Bundestag Franziska Ella Marianne Gminder (* 4. Februar 1945 in Gablonz an der Neiße) ist eine deutsche Politikerin (AfD) und Kauffrau.

Neu!!: Heilbronn und Franziska Gminder · Mehr sehen »

Franziskanerkloster Heilbronn

Der ''Hafenmarktturm'' in Heilbronn geht auf das ehemalige Franziskanerkloster zurück Das Franziskanerkloster in Heilbronn war eine seit dem 13.

Neu!!: Heilbronn und Franziskanerkloster Heilbronn · Mehr sehen »

Fränkischer Reichskreis

Fränkischer Reichskreis zu Beginn des 16. Jahrhunderts Der Fränkische Reichskreis (1789) Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation benutzt wurde Karte des Fränkischen Reichskreises um 1680 Der Fränkische Reichskreis wurde am 2.

Neu!!: Heilbronn und Fränkischer Reichskreis · Mehr sehen »

Freie Demokratische Partei

Hans-Dietrich-Genscher-Haus in der Reinhardtstraße in Berlin-Mitte, Bundesgeschäftsstelle/Parteizentrale der FDP Die Freie Demokratische Partei (Kurzbezeichnung: FDP, von 1968 bis 2001 F.D.P.; Eigenbezeichnung: Freie Demokraten, bis 2015 Die Liberalen) ist eine liberale Partei in Deutschland, die im politischen Spektrum im Bereich Mitte bis Mitte-rechts eingeordnet wird.

Neu!!: Heilbronn und Freie Demokratische Partei · Mehr sehen »

Freie und Reichsstädte

Reichsfreiheitsbrief der Stadt Lübeck aus dem Jahr 1226 Als Freie Städte und Reichsstädte wurden seit dem 15.

Neu!!: Heilbronn und Freie und Reichsstädte · Mehr sehen »

Freie Wähler Landesverband Baden-Württemberg

Der Freie Wähler Landesverband Baden-Württemberg e. V. ist der größte Dachverband freier Wählergruppen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Freie Wähler Landesverband Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Freiwillige Feuerwehr

Eine Freiwillige Feuerwehr (in Österreich und Deutschland als feststehender Begriff Freiwillige Feuerwehr; die offizielle Abkürzung in Deutschland, Österreich und Südtirol lautet FF) ist eine öffentliche Feuerwehr, die sich hauptsächlich aus ehrenamtlichen Mitgliedern, mitunter auch einigen hauptamtlichen Kräften (z. B. für den Rettungsdienst oder in Werkstätten) zusammensetzt.

Neu!!: Heilbronn und Freiwillige Feuerwehr · Mehr sehen »

Friedrich Mugler

Friedrich von Mugler (* 26. September 1793 in Sindringen; † 6. April 1869 in Stuttgart) war württembergischer Oberamtmann an verschiedenen Oberämtern.

Neu!!: Heilbronn und Friedrich Mugler · Mehr sehen »

Friedrich Niethammer (Staatsanwalt)

Friedrich Niethammer (* 19. Januar 1942 in Ludwigsburg; † 15. Juli 1996 in Heilbronn) war Staatsanwalt und langjähriges Mitglied im Heilbronner Gemeinderat.

Neu!!: Heilbronn und Friedrich Niethammer (Staatsanwalt) · Mehr sehen »

Friedrich von Alberti

Friedrich von Alberti Alberti-Gedenkstein im Alten Friedhof Heilbronn Friedrich August Alberti, ab 1807 von Alberti (* 4. September 1795 in Stuttgart; † 12. September 1878 in Heilbronn) war ein deutscher Geologe.

Neu!!: Heilbronn und Friedrich von Alberti · Mehr sehen »

FrieslandCampina

FrieslandCampina Domo in Bedum, Niederlande (2012) Die Königliche FrieslandCampina (Koninklijke FrieslandCampina N.V.), beheimatet in den Niederlanden, ist ein multinationales Unternehmen, das für private und professionelle Verwender und für die Lebensmittelindustrie ein großes Sortiment an Milcherzeugnissen und Fruchtgetränken entwickelt, herstellt und vermarktet.

Neu!!: Heilbronn und FrieslandCampina · Mehr sehen »

FrieslandCampina Germany

Die FrieslandCampina Germany GmbH (ehemals Campina GmbH & Co. KG) ist ein großes milchverarbeitendes Unternehmen mit Sitz in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und FrieslandCampina Germany · Mehr sehen »

Fritz Dähn

Fritz Dähn (* 26. Januar 1908 in Heilbronn; † 16. September 1980 in Heilbronn) war ein deutscher Maler und Rektor der Kunsthochschule Berlin-Weißensee.

Neu!!: Heilbronn und Fritz Dähn · Mehr sehen »

Fritz Ulrich (Politiker)

Fritz Ulrich (um 1933) Fritz Ulrich (* 12. Februar 1888 in Schwaikheim/Württemberg; † 7. Oktober 1969 in Stuttgart-Sillenbuch; eigentlich Friedrich Ulrich) war ein deutscher Redakteur, Weingärtner und Politiker (SPD).

Neu!!: Heilbronn und Fritz Ulrich (Politiker) · Mehr sehen »

Fritz-Ulrich-Schule Gemeinschaftsschule Heilbronn

Die Fritz-Ulrich-Schule Gemeinschaftsschule ist eine Gemeinschaftsschule in der Karlstrasse 104 in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Fritz-Ulrich-Schule Gemeinschaftsschule Heilbronn · Mehr sehen »

Fußgängerzone

Graben in Wien; probeweise 1971 eingeführt und damit erste Wiens Fußgängerzone Lijnbaan in Rotterdam Eine Fußgängerzone (in Österreich auch Fußgeherzone, bis 2013 in Deutschland offiziell Fußgängerbereich; norddeutsch auch Gehstraße, v. a. im Kreis Dithmarschen) ist eine Verkehrsfläche, auf der Fußgänger Vorrang oder ausschließliches Nutzungsrecht gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern haben.

Neu!!: Heilbronn und Fußgängerzone · Mehr sehen »

Gaffenberg

Der Gaffenberg ist eine hohe Erhebung der in Baden-Württemberg befindlichen Heilbronner Berge in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Gaffenberg · Mehr sehen »

Galgenberg (Heilbronn)

Der Galgenberg im Stadtgebiet von Heilbronn mit Ausläufern in jenem von Weinsberg ist eine im Rahmen seiner Südkuppe etwa hohe Erhebung der in Baden-Württemberg befindlichen Heilbronner Berge.

Neu!!: Heilbronn und Galgenberg (Heilbronn) · Mehr sehen »

Gastarbeiter

Schulung italienischer Gastarbeiter, die im Bergbau eingesetzt werden sollen (Duisburg, 1962) Der Begriff Gastarbeiter bezeichnet Mitglieder einer Personengruppe, denen aufgrund von Anwerbeabkommen ein zeitlich befristeter Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland, der DDR, Österreich oder der Schweiz zur Arbeitsaufnahme gewährt wurde.

Neu!!: Heilbronn und Gastarbeiter · Mehr sehen »

Götz von Berlichingen

Götz von Berlichingen 1547, Glasmalerei Eigenhändige Unterschrift (''Götz von Berlichingen zu Hornberg'') Götz in jüngeren Jahren Gottfried „Götz“ von Berlichingen zu Hornberg, „mit der eisernen Hand“ (* um 1480 in Jagsthausen; † 23. Juli 1562 auf Burg Hornberg in Neckarzimmern), war ein deutscher Reichsritter.

Neu!!: Heilbronn und Götz von Berlichingen · Mehr sehen »

Güglingen

Güglingen ist eine Stadt im westlichen Teil des Landkreises Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Güglingen · Mehr sehen »

GE Money Bank

Die GE Money Bank AG ist ein Kreditinstitut, das im amerikanischen, asiatischen und europäischen Raum tätig ist.

Neu!!: Heilbronn und GE Money Bank · Mehr sehen »

Gebietsreform

Unter Gebietsreform (auch Kommunale Neugliederung) versteht man in den nationalen Kommunalrechten eine großflächige und nicht lediglich auf Nachbargemeinden beschränkte Reform, die innerhalb einer mittleren Verwaltungsebene die untergeordneten tangiert.

Neu!!: Heilbronn und Gebietsreform · Mehr sehen »

Gefängnis

Gefängnis Stuttgart-Stammheim Ein Gefängnis ist eine Anstalt zur Unterbringung von Untersuchungs- und Strafgefangenen sowie Sicherungsverwahrten.

Neu!!: Heilbronn und Gefängnis · Mehr sehen »

Gehöft

Keutschach im österreichischen Kärnten Ostend an der Hanauer Landstraße, 1880 Das im Kern aus dem 15. Jahrhundert stammende Weingehöft Schmid-Oberrautner in Bozen, Südtirol Ein Gehöft ist ein bebautes Grundstück ländlichen Typs, das als Wohn- und Arbeitsstätte angelegt ist für Personen, die eng miteinander verwandt sind oder gemeinsam wirtschaften.

Neu!!: Heilbronn und Gehöft · Mehr sehen »

Gemeindeordnungen in Deutschland

Die Gemeindeordnungen (in einigen Ländern zusammen mit den anderen Ordnungen für die kommunalen Selbstverwaltungskörperschaften auch Kommunalverfassung genannt) schaffen in Deutschland die gesetzlichen Grundlagen, nach denen die Gemeinden die Angelegenheiten der örtlichen Gemeinschaft in eigener Verantwortung und freier Selbstverwaltung regeln.

Neu!!: Heilbronn und Gemeindeordnungen in Deutschland · Mehr sehen »

Gemeindepartnerschaft

Wegweiser zu den Partnerstädten von Opole Eine Gemeindepartnerschaft – auch Städtepartnerschaft oder Jumelage – ist eine Partnerschaft zwischen zwei Städten, Gemeinden oder Regionen (Partnerstädte usw.) mit dem Ziel, sich kulturell und wirtschaftlich auszutauschen.

Neu!!: Heilbronn und Gemeindepartnerschaft · Mehr sehen »

Genossenschaftskellerei Heilbronn

Die Genossenschaftskellerei Heilbronn e.G. (ehemals Genossenschaftskellerei Heilbronn-Erlenbach-Weinsberg e.G.), In: Rebe & Wein vom 6.

Neu!!: Heilbronn und Genossenschaftskellerei Heilbronn · Mehr sehen »

Georg Härle

Georg Härle, Büste auf seinem Grabmal in Heilbronn Georg Härle (* 31. Oktober 1821 in Heilbronn; † 26. Juli 1894 ebenda; auch Georg Haerle) war ein deutscher Kaufmann und Politiker (VP).

Neu!!: Heilbronn und Georg Härle · Mehr sehen »

Gerhart-Hauptmann-Schule Grundschule Heilbronn

Die Gerhart-Hauptmann-Schule Grundschule Heilbronn ist eine Grundschule in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Gerhart-Hauptmann-Schule Grundschule Heilbronn · Mehr sehen »

Geschichte der Amtsgebäude des Kreises Heilbronn

Syndikatshaus am Marktplatz (1803–1878) Die Geschichte der Amtsgebäude des Kreises Heilbronn geht zurück auf das alte Oberamt Heilbronn, das nach dem Übergang der ehemaligen Reichsstadt an Württemberg nach 1803 errichtet wurde und dessen Verwaltungssitz von 1803 bis 1878 das Syndikatshaus, erbaut von Hans Kurz, war.

Neu!!: Heilbronn und Geschichte der Amtsgebäude des Kreises Heilbronn · Mehr sehen »

Geschichte der Stadt Heilbronn

Wappen von Heilbronn mit schwarzen Adler und roter Zunge auf goldenem Feld sowie dreierlei (kaiserliche) Farben: rot, weiß und blau Die Geschichte der Stadt Heilbronn in Baden-Württemberg beginnt mit einem fränkischen Königshof im 7. Jahrhundert im heutigen Stadtgebiet von Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Geschichte der Stadt Heilbronn · Mehr sehen »

Gipskeuper

Aufschluss im Unterkeuper-Mittelkeuper-Grenzbereich bei Vellberg-Eschenau: Über dem gelben Grenzdolomit beginnt der durch rote Farben charakterisierte Untere Gipskeuper Gipskeuper am Äulesberg (Grabfeld-Formation) bei Vellberg Oberer Teil des Unteren Gipskeupers (Grabfeld-Formation) bei Frankenhardt Der Gipskeuper ist eine historisch weit verbreitete geologische Kartiereinheit des unteren Abschnitts des Mittleren Keupers der Germanischen Trias.

Neu!!: Heilbronn und Gipskeuper · Mehr sehen »

Glaubensgemeinschaft

Eine Glaubensgemeinschaft oder Religionsgemeinschaft ist eine Organisation, die die gemeinschaftliche Ausübung einer Religion bezweckt.

Neu!!: Heilbronn und Glaubensgemeinschaft · Mehr sehen »

Gneis

Gebänderter Gneis Rand des Pfälzerwaldes Lindau Die Gneise (alte sächsische Bergmannsbezeichnung aus dem 16. Jahrhundert, vielleicht zu althochdeutsch gneisto, mittelhochdeutsch ganeist(e), g(e)neiste „Funke“; bis in das frühe 19. Jahrhundert auch noch Gneus oder Geneus) sind metamorphe Gesteine mit Paralleltextur, die mehr als 20 % Feldspat enthalten.

Neu!!: Heilbronn und Gneis · Mehr sehen »

Grabfeld-Formation

Die Grabfeld-Formation (ältere Begriffe sind Gipskeuper oder Unterer Gipskeuper und Salzkeuper) ist eine lithostratigraphische Formation des Mittleren Keupers in der Germanischen Trias.

Neu!!: Heilbronn und Grabfeld-Formation · Mehr sehen »

Grafen von Calw

Stammwappen der Grafen von Calw. Es wird in abgewandelter Form auch von den Städten Calw, Löwenstein und Vaihingen an der Enz geführt. Hiersau am Südrand des Herzogtums Franken Die Grafen von Calw (auch: Grafen von Kalw) waren ein hochmittelalterliches Adelsgeschlecht.

Neu!!: Heilbronn und Grafen von Calw · Mehr sehen »

Granit

Nahaufnahme einer relativ frischen Bruchfläche eines typischen mittelkörnigen Granits („Strehlener Granit“ aus der Gegend von Strzelin, Karbon, Vorsudeten, Polen). Dunkelgraubraun bis mittelgraue Körner: Quarz; hellbraun, gelblich und weißlich: Feldspäte; schwarz: Biotit. Gris-Nevada-Granit Granite (von lat. granum „Korn“) sind massige und relativ grobkristalline magmatische Tiefengesteine (Plutonite), die reich an Quarz und Feldspaten sind, aber auch dunkle (mafische) Minerale, vor allem Glimmer, enthalten.

Neu!!: Heilbronn und Granit · Mehr sehen »

Grünewaldschule Grundschule Böckingen

Die Grünewaldschule Böckingen (früher Alleenschule) an der Grünewaldstraße 16 (früher Alleenstraße) im Heilbronner Stadtteil Böckingen ist eine Grundschule in einem historischen Schulgebäude, das 1912/1913 errichtet wurde.

Neu!!: Heilbronn und Grünewaldschule Grundschule Böckingen · Mehr sehen »

Grünpfeil

Zeichen 720: Grünpfeil (Ausführung nach VkBl. 1994, S. 294) Der Grünpfeil ist nach der deutschen Straßenverkehrs-Ordnung gemäß Abs. 2 Nr. 1 Satz 8 bis 10 StVO eine nicht leuchtende Ergänzung an Lichtzeichenanlagen, durch die die Wartezeit für Rechtsabbieger bei bestimmten Verkehrssituationen verkürzt wird.

Neu!!: Heilbronn und Grünpfeil · Mehr sehen »

Großstadt

Mumbai, eine der weltweit rund 4000 Großstädte; sie gilt mit etwa 15 Millionen Einwohnern (2018) auch als „Megastadt“ Großstädte sind nach einer Begriffsbestimmung der Internationalen Statistikkonferenz von 1887 alle Städte mit mindestens 100.000 Einwohnern.

Neu!!: Heilbronn und Großstadt · Mehr sehen »

Grundgebirge

Stark vereinfachter Schnitt durch einen Teil eines Kontinentalblocks mit verschieden alten Grundgebirgs- bzw. Orogenkomplexen und deren sedimentärem Deckgebirge Alpidischen Orogenese (keine Grundgebirgsprovinz im eigentlichen Sinn). mesoproterozoischen, hier scheinbar horizontal liegenden Schichten der ''Grand Canyon Supergroup''. Grundgebirge (nach dem englischen Fachausdruck auch Basement genannt) ist die Bezeichnung für die geologisch älteren, von mindestens einer Gebirgsbildung (Orogenese) erfassten und daher stets gefalteten, teilweise hochgradig metamorphen Krustenbereiche eines Kontinentalblocks.

Neu!!: Heilbronn und Grundgebirge · Mehr sehen »

Grundschule

Unterricht am ersten Schultag an einer Grundschule in Bayern Grundschule bezeichnet in der Bundesrepublik Deutschland die Schulen, die Kinder der Klassen 1 bis 4 (nur in den Ländern Berlin und Brandenburg Klassen 1 bis 6) besuchen.

Neu!!: Heilbronn und Grundschule · Mehr sehen »

Grundschule Alt-Böckingen

Die Grundschule Alt-Böckingen (bis zum Schuljahreswechsel 2013 Reinöhlschule Grundschule Böckingen, früher Weststraßenschule bzw. Hindenburgschule) im Heilbronner Stadtteil Böckingen ist nach mehreren Strukturveränderungen seit 1968 eine reine Grundschule.

Neu!!: Heilbronn und Grundschule Alt-Böckingen · Mehr sehen »

Gudula Achterberg

Gudula Achterberg (* 19. Dezember 1965 in Kiel) ist eine deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: Heilbronn und Gudula Achterberg · Mehr sehen »

Gustav Binder

Gustav Binder (* 31. März 1854 in Heilbronn; † 27. März 1935 ebenda) war Flaschnermeister, langjähriges Gemeinderatsmitglied und Feuerwehrkommandant.

Neu!!: Heilbronn und Gustav Binder · Mehr sehen »

Gustav Lichdi AG

Das Unternehmen Gustav Lichdi AG war ein Lebensmittel-Großfilialenbetrieb mit Stammsitz in Heilbronn, der am 5.

Neu!!: Heilbronn und Gustav Lichdi AG · Mehr sehen »

Gustav Schaeuffelen

Porträt Gustav Schaeuffelen, 1830 Gustav Schaeuffelen (* 21. Juli 1798 in Heilbronn; † 17. April 1848 ebenda) war ein deutscher Unternehmer, in dessen Heilbronner Papierfabrik 1830 die erste deutsche bzw.

Neu!!: Heilbronn und Gustav Schaeuffelen · Mehr sehen »

Gustav von Schmoller (Ökonom)

Gustav von Schmoller (Foto von Rudolf Dührkoop) Gustav Friedrich Schmoller, ab 1908 von Schmoller (* 24. Juni 1838 in Heilbronn; † 27. Juni 1917 in Bad Harzburg), war ein deutscher Ökonom, Historiker und Sozialwissenschaftler.

Neu!!: Heilbronn und Gustav von Schmoller (Ökonom) · Mehr sehen »

Gustav-von-Schmoller-Schule Heilbronn

Gustav-von-Schmoller-Schule in Heilbronn Die Gustav-von-Schmoller-Schule Heilbronn ist eine kaufmännische Schule in Heilbronn mit den Abteilungen Wirtschaftsgymnasium, Berufsfachschule Wirtschaft, Berufskolleg Wirtschaftsinformatik und Kaufmännische Berufsschule.

Neu!!: Heilbronn und Gustav-von-Schmoller-Schule Heilbronn · Mehr sehen »

Gymnasium

abruf.

Neu!!: Heilbronn und Gymnasium · Mehr sehen »

Haalbrunner Dialekt

Südfränkische Mundart im Raum Heilbronn, Ostfränkische Mundart im Raum Hohenlohe. Südfränkische Mundart; Fränkisch-Schwäbischer Übergangsbereich, Ostfränkische Mundart Die Heilbronner Mundart oder der Heilbronner Dialekt (auch Haalbrunner Dialekt, Haalbrunnerisch) ist eine Mundart in Heilbronn: Heilbronn liegt nicht an einer schwäbisch-südfränkischen Sprachgrenze, sondern ist Zentrum einer Übergangszone zwischen dem südfränkischen und schwäbischen Dialekt.

Neu!!: Heilbronn und Haalbrunner Dialekt · Mehr sehen »

Hafen Heilbronn

Der Heilbronner Kanalhafen Der Osthafen Der Hafen Heilbronn ist ein Binnenhafen in der Stadt Heilbronn am Neckar.

Neu!!: Heilbronn und Hafen Heilbronn · Mehr sehen »

Hafenmarktbrunnen

Hafenmarktbrunnen in Heilbronn Die Georgsfigur des Brunnens vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg, Foto von 1870 Der Hafenmarktbrunnen (auch Georgsbrunnen) ist ein denkmalgeschützter Brunnen am Hafenmarkt in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Hafenmarktbrunnen · Mehr sehen »

Hagenbucher (Heilbronn)

Der ''Hagenbucher'' in Heilbronn Der Hagenbucher ist ein ehemaliges Lagergebäude der Firma Carl Hagenbucher & Söhne auf der Kraneninsel in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Hagenbucher (Heilbronn) · Mehr sehen »

Hal Busse

Hal Busse 1954 im Jardin du Luxembourg, Paris © Hermann Busse Familienarchiv Bendixen-Busse Hal Busse (eigentlich Hannelore Bendixen-Busse, geb. Busse, * 15. Mai 1926 in Jagstfeld; † März 2018 in Heilbronn) war eine deutsche Künstlerin.

Neu!!: Heilbronn und Hal Busse · Mehr sehen »

Halbleiter

Halbleiter sind Festkörper, deren elektrische Leitfähigkeit zwischen der von elektrischen Leitern (>104 S/cm) und der von Nichtleitern (−8 S/cm) liegt.

Neu!!: Heilbronn und Halbleiter · Mehr sehen »

Hanbach (Heilbronn)

Hanbach ist eine Wüstung auf der Gemarkung von Heilbronn in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Hanbach (Heilbronn) · Mehr sehen »

Handwerkskammer Heilbronn-Franken

Handwerkskammer Heilbronn-Franken Die Handwerkskammer Heilbronn-Franken mit Sitz in Heilbronn ist eine von 53 Handwerkskammern in der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Heilbronn und Handwerkskammer Heilbronn-Franken · Mehr sehen »

Hans Hoffmann (Politiker, 1915)

Hans Hoffmann Hans Hoffmann (* 31. Oktober 1915 in Lübbenau; † 27. Januar 2005 in Heilbronn) war von 1955 bis 1967 Bürgermeister von Neckarsulm und von 1967 bis 1983 Oberbürgermeister von Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Hans Hoffmann (Politiker, 1915) · Mehr sehen »

Hans Riesser

Hans Riesser (rechts, vor ihm das Stadtwappen) beim Reichstag in Augsburg 1530 Hans Riesser (* um 1490 in Heilbronn; † um 1554 in Heilbronn) war vom Johannistag (24. Juni) 1528 bis 1552 Bürgermeister der Reichsstadt Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Hans Riesser · Mehr sehen »

Hans Seyfer

Kopie der Kreuzigungsgruppe von Hans Seyffer an der Leonhardskirche in Stuttgart Kilianskirche Heilbronn Hans Seyfer, auch als Hans Seyffer, Hans Syfer und Meister Hans von Heilbronn bekannt (* um 1460 in Sinsheim; † 1509 in Heilbronn), war ein deutscher Steinbildhauer und Holzschnitzer.

Neu!!: Heilbronn und Hans Seyfer · Mehr sehen »

Harry Mergel

Harry Mergel (2021) Harry Mergel (* 11. Februar 1956 in Heilbronn) ist ein deutscher Kommunalpolitiker (SPD).

Neu!!: Heilbronn und Harry Mergel · Mehr sehen »

Hassberge-Formation

Aufschluss im Schönbuch mit Kontakt der Hassberge-Formation zur unterlagernden Steigerwald-Formation. Lehrbergschichten Die Hassberge-Formation (früher Kieselsandstein, Kieselsandstein-Schichten, Blasensandstein i. w. S., Coburger Sandstein) ist eine lithostratigraphische Formation des Keupers in der Germanischen Trias.

Neu!!: Heilbronn und Hassberge-Formation · Mehr sehen »

Hauptfriedhof (Heilbronn)

Die Leichenhalle des Hauptfriedhofs in Heilbronn Der Hauptfriedhof (auch Neuer Friedhof) von Heilbronn wurde 1882 eröffnet, ist der größte Friedhof im Stadtgebiet und wird bis heute belegt.

Neu!!: Heilbronn und Hauptfriedhof (Heilbronn) · Mehr sehen »

Hauptsatzung

Die Hauptsatzung ist in Deutschland eine Satzung einer kommunalen Gebietskörperschaft.

Neu!!: Heilbronn und Hauptsatzung · Mehr sehen »

Hauptzollamt

Hauptzollämter, kurz HZA, sind (mit den Zollämtern als Dienststellen) örtliche Bundesfinanzbehörden.

Neu!!: Heilbronn und Hauptzollamt · Mehr sehen »

Haus der Stadtgeschichte (Heilbronn)

Blick in einen der Ausstellungsräume im Haus der Stadtgeschichte in Heilbronn Das Haus der Stadtgeschichte befindet sich im städtischen Archivgebäude im Heilbronner Deutschhof Das Haus der Stadtgeschichte (auch Otto-Rettenmaier-Haus) in Heilbronn ist Sitz des Stadtarchivs Heilbronn und bietet ein Forschungs-, Dokumentations- und Museumsangebot zur Geschichte der Stadt Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Haus der Stadtgeschichte (Heilbronn) · Mehr sehen »

Haus Zehender

Haus Zehender am Marktplatz in Heilbronn, Foto von 2015 Haus Zehender am Marktplatz in Heilbronn, Foto von 2008 Das Haus Zehender ist ein barocker Profanbau am Marktplatz 12 in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Haus Zehender · Mehr sehen »

Heidelberg

Alter Brücke über den Neckar und auf das oberhalb der Altstadt gelegene Heidelberger Schloss Philosophenweg erkennbar an den Leuchtspuren eines Fahrzeuges Heidelberg ist eine Großstadt mit Einwohnern im deutschen Bundesland Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Heidelberg · Mehr sehen »

Heilbronn (Begriffsklärung)

Heilbronn ist der Name folgender geographischer Objekte.

Neu!!: Heilbronn und Heilbronn (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Heilbronn Güterbahnhof

Der Heilbronner Güterbahnhof (offizielle Bezeichnung bis 1985: Heilbronn Rangierbahnhof, umgangssprachlich oft Böckinger Rangierbahnhof genannt) ist ein Rangierbahnhof der Deutschen Bahn in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Heilbronn Güterbahnhof · Mehr sehen »

Heilbronn Hauptbahnhof

Heilbronn Hauptbahnhof (kurz: Heilbronn Hbf) ist der größte und bedeutendste Personenbahnhof der in Baden-Württemberg liegenden Großstadt Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Heilbronn Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Heilbronner Berge

Schweinsberg mit Fernmeldeturm Heilbronn Wartberg Heilbronner Sandstein Wartberg Trappenseeschlösschen Köpferbrunnenanlage Jägerhaus Die Heilbronner Berge im Stadtgebiet von Heilbronn mit Ausläufern im Landkreis Heilbronn sind die bis hohen Nordwestausläufer der Löwensteiner Berge in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Heilbronner Berge · Mehr sehen »

Heilbronner Bund

Gründung des Heilbronner Bundes 1633 ''(Lithographie um 1842)'' Der Heilbronner Bund (auch Heilbronner Convent) war ein während des Dreißigjährigen Krieges am 23.

Neu!!: Heilbronn und Heilbronner Bund · Mehr sehen »

Heilbronner Falken

Die Heilbronner Falken sind eine deutsche Eishockeymannschaft aus Heilbronn, Baden-Württemberg, die seit 2023 erneut in der Oberliga Süd spielt.

Neu!!: Heilbronn und Heilbronner Falken · Mehr sehen »

Heilbronner Hohenloher Haller Nahverkehr

Stadtbahn am Heilbronner Bahnhofsvorplatz (2002) Der Heilbronner Hohenloher Haller Nahverkehr (HNV) ist ein Verkehrsverbund auf den Gebieten der kreisfreien Stadt Heilbronn, des Landkreises Heilbronn und des Hohenlohekreises.

Neu!!: Heilbronn und Heilbronner Hohenloher Haller Nahverkehr · Mehr sehen »

Heilbronner Papierindustrie

Die Produktionshalle der Papierfabrik Rauch um 1905 Die Heilbronner Papierindustrie zählt zu den wichtigen Vorläufern der allgemeinen Industrialisierung in Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Heilbronner Papierindustrie · Mehr sehen »

Heilbronner Pferdemarkt

Schwarzwälder Kaltblüter nach der Prämierung der Arbeitspferde, 2008 Harmonie, 2008 Der Heilbronner Pferdemarkt gehört zu den größten traditionellen Jahrmärkten, die in einer deutschen Innenstadt abgehalten werden, und ist der erste größere Markt im Jahr in der Region Heilbronn, einer Großstadt im Norden Baden-Württembergs.

Neu!!: Heilbronn und Heilbronner Pferdemarkt · Mehr sehen »

Heilbronner Phantom

Das Heilbronner Phantom, in der Medienberichterstattung auch Frau ohne Gesicht, von der Polizei Unbekannte weibliche Person (UwP) genannt, war nach dem Polizistenmord von Heilbronn das Ziel einer umfangreichen Fahndung von 2007 bis 2009 in Süddeutschland, Österreich und Frankreich.

Neu!!: Heilbronn und Heilbronner Phantom · Mehr sehen »

Heilbronner Sandstein

Heilbronner Sandsteinbrüche um 1835 Samson am Ottheinrichsbau des Heidelberger Schlosses aus Heilbronner Sandstein. Die Fassade besteht aus rotem Neckartäler Sandstein. Der Heilbronner Sandstein ist ein Schilfsandstein und wird bei Heilbronn in Baden-Württemberg gebrochen.

Neu!!: Heilbronn und Heilbronner Sandstein · Mehr sehen »

Heilbronner Sortierung

Die Heilbronner Sortierung ist ein System zur Klassifizierung von Rohholz im Holzhandel.

Neu!!: Heilbronn und Heilbronner Sortierung · Mehr sehen »

Heilbronner Stimme

„Hausnummernschild“ vor dem Druckereigebäude der Heilbronner Stimme Die Heilbronner Stimme (HSt) ist eine Regionalzeitung und die einzige Tageszeitung der baden-württembergischen Großstadt Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Heilbronner Stimme · Mehr sehen »

Heilbronner Volksfest

Volksfest vom Riesenrad aus (2017) Das Heilbronner Volksfest ist das größte Volksfest in Heilbronn und eines der größten in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Heilbronner Volksfest · Mehr sehen »

Heilbronner Weindorf

alternativtext.

Neu!!: Heilbronn und Heilbronner Weindorf · Mehr sehen »

Heinrich (VII.) (HRR)

Heinrich (VII.) lässt sich in Würzburg als König huldigen (aus der Bischofschronik des Lorenz Fries, Mitte 16. Jh.) Heinrich (VII.) (* 1211 in Sizilien; † unsicher: 12. Februar 1242 in Martirano, Kalabrien) war römisch-deutscher König und König von Sizilien (wozu damals auch Unteritalien gehörte) aus der Dynastie der Staufer.

Neu!!: Heilbronn und Heinrich (VII.) (HRR) · Mehr sehen »

Heinrich Altherr

Heinrich Altherr (* 11. April 1878 in Basel; † 27. April 1947 in Zürich; heimatberechtigt in Basel und Speicher) war ein Schweizer Maler.

Neu!!: Heilbronn und Heinrich Altherr · Mehr sehen »

Heinrich Friedrich Füger

Heinrich Friedrich Füger, Schabkunstblatt von Vinzenz Georg Kininger nach einem Selbstporträt Belvedere, Wien Heinrich Friedrich Füger (* 8. Dezember 1751 in Heilbronn; † 5. November 1818 in Wien) war einer der bekanntesten und einflussreichsten deutschen Maler des Klassizismus.

Neu!!: Heilbronn und Heinrich Friedrich Füger · Mehr sehen »

Heinrich Löffelhardt

Heinrich „Heinz“ Löffelhardt (* 24. Dezember 1901 in Heilbronn; † 22. Mai 1979 in Stuttgart) war ein deutscher Designer, der maßgebend das Industriedesign der 1950er und 1960er Jahre in Deutschland mitgeprägt hat.

Neu!!: Heilbronn und Heinrich Löffelhardt · Mehr sehen »

Heinrich von Kleist

rahmenlos Frankfurter Geschichten: Der rastlose Heinrich Bernd Heinrich Wilhelm von Kleist (* 10. oder 18. Oktober 1777 in Frankfurt (Oder), Brandenburg, Preußen; † 21. November 1811 am Stolper Loch, heute Kleiner Wannsee) war ein deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist.

Neu!!: Heilbronn und Heinrich von Kleist · Mehr sehen »

Heinrich-von-Kleist-Realschule Heilbronn

Die Heinrich-von-Kleist-Realschule ist eine Realschule in Böckingen.

Neu!!: Heilbronn und Heinrich-von-Kleist-Realschule Heilbronn · Mehr sehen »

Hektar

Illustrative Definition von Hektar und Ar, zum Größenvergleich im Hintergrund ein Fußballfeld Das oder der Hektar, schweizerisch die Hektare (Einzahl), ist eine Maßeinheit der Fläche mit dem Einheitenzeichen ha.

Neu!!: Heilbronn und Hektar · Mehr sehen »

Helene-Lange-Realschule Heilbronn

Helene-Lange-Realschule in Heilbronn Die Helene-Lange-Realschule Heilbronn ist eine öffentliche, nach der Frauenrechtlerin Helene Lange benannte Realschule in Heilbronn und existiert seit 1962.

Neu!!: Heilbronn und Helene-Lange-Realschule Heilbronn · Mehr sehen »

Helmut Himmelsbach

Helmut Himmelsbach bei einer Vernissage von Karl-Henning Seemann (2009) Helmut Himmelsbach (* 16. April 1946 in Oberndorf am Neckar) ist ein deutscher parteiloser Kommunalpolitiker.

Neu!!: Heilbronn und Helmut Himmelsbach · Mehr sehen »

Helmut Schmolz

Helmut Schmolz (* 15. Dezember 1928 in Geislingen an der Steige; † 8. Januar 2006) war Stadtarchivar und Heimatforscher in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Helmut Schmolz · Mehr sehen »

Henry Moore

Henry Moore (Fotografie von Allan Warren, 1975) Henry Moore (gemeinfreie Fotografie von Lothar Wolleh, ohne Jahr) Henry Moore (* 30. Juli 1898 in Castleford, Yorkshire; † 31. August 1986 in Much Hadham, Hertfordshire) war ein englischer Bildhauer und Zeichner.

Neu!!: Heilbronn und Henry Moore · Mehr sehen »

Heraldik

Heraldik (aus französisch héraldique, lateinisch heraldica, beides hergeleitet aus Herold) ist die Lehre von den Wappen und ihrem Gebrauch.

Neu!!: Heilbronn und Heraldik · Mehr sehen »

Herbert Asmodi

Herbert Asmodi Herbert Asmodi (* 30. März 1923 in Heilbronn als Herbert Kaiser; † 3. März 2007 in München) war ein deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Drehbuchautor.

Neu!!: Heilbronn und Herbert Asmodi · Mehr sehen »

Hetensbach

Hetensbach ist südlich von Böckingen mit den Resten der Kapelle zu sehen Hetensbach ist ein erstmals um 800 erwähnter und bis 1500 abgegangener Ort auf der Gemarkung des heutigen Heilbronner Stadtteils Böckingen im nördlichen Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Hetensbach · Mehr sehen »

Hexenverfolgung

Als Hexenverfolgung bezeichnet man das Aufspüren, Festnehmen, Foltern und insbesondere die Hinrichtung von Personen, von denen geglaubt wird, sie praktizierten Zauberei bzw.

Neu!!: Heilbronn und Hexenverfolgung · Mehr sehen »

Hipfelhof

Lage des Hipfelhofs (rot) im Heilbronner Stadtteil Frankenbach Der Hipfelhof ist ein historisches Hofgut im Stadtteil Frankenbach der Stadt Heilbronn in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Hipfelhof · Mehr sehen »

Historische Schule der Nationalökonomie

Die Historische Schule der Nationalökonomie prägte die deutschsprachige Sozialwissenschaft über ein Jahrhundert zwischen 1850 und 1950 hinweg.

Neu!!: Heilbronn und Historische Schule der Nationalökonomie · Mehr sehen »

Hochschule Heilbronn

Hochschule Heilbronn Die Hochschule Heilbronn ist eine Hochschule für Angewandte Wissenschaften mit den Schwerpunkten Technik, Wirtschaft und Informatik, die in Baden-Württemberg liegt.

Neu!!: Heilbronn und Hochschule Heilbronn · Mehr sehen »

Hoerner Bank

Die Hoerner Bank AG ist eine 1849 gegründete deutsche Privatbank mit Sitz in Heilbronn (Baden-Württemberg).

Neu!!: Heilbronn und Hoerner Bank · Mehr sehen »

Hohenlohekreis

Der Hohenlohekreis ist ein Landkreis in der Region Heilbronn-Franken im Regierungsbezirk Stuttgart, der nach der historischen Region Hohenlohe benannt ist.

Neu!!: Heilbronn und Hohenlohekreis · Mehr sehen »

Horkheim

Blick von Heilbronn-Klingenberg über Neckar und Neckarkanal nach Heilbronn-Horkheim Rathaus in Horkheim Horkheim ist ein Stadtteil der Stadt Heilbronn mit etwa 4000 Einwohnern.

Neu!!: Heilbronn und Horkheim · Mehr sehen »

Hotel Silber (Gebäude)

Hotel Silber Hotel Silber ist der umgangssprachliche Name des Stuttgarter Gebäudes, in dem von 1937 bis 1945 die Staatspolizeileitstelle Stuttgart, d. i. die Gestapo-Zentrale für die Reichsteile Württemberg und Hohenzollern, untergebracht war.

Neu!!: Heilbronn und Hotel Silber (Gebäude) · Mehr sehen »

Hubschrauberlandeplatz

Heliport Klagenfurt Heliport am Burj al Arab in Dubai Heliport auf einem Klinikdach US Navy Finnmaid« Ein Hubschrauberlandeplatz (auch Heliport oder Helipad) ist ein behördlich genehmigter Landeplatz für Hubschrauber.

Neu!!: Heilbronn und Hubschrauberlandeplatz · Mehr sehen »

ICE 3

Als ICE 3 werden verschiedene Baureihen von ICE-Hochgeschwindigkeitszügen bezeichnet.

Neu!!: Heilbronn und ICE 3 · Mehr sehen »

Illig Maschinenbau

Die Illig Maschinenbau GmbH & Co.

Neu!!: Heilbronn und Illig Maschinenbau · Mehr sehen »

Ilsfeld

Ilsfeld ist eine Gemeinde im Landkreis Heilbronn, Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Ilsfeld · Mehr sehen »

Industrialisierung

St.-Antony-Hütte von 1758, Abbildung von 1835 Harkortsche Fabrik auf Burg Wetter'' von Alfred Rethel, ca. 1834 Zeche Mittelfeld, Ilmenau (Zeichnung um 1860) Fourastié – Entwicklung der drei Wirtschaftssektoren für Frankreich ''Barmen um 1870 vom Ehrenberg aus gesehen'', Gemälde von August von Wille Zeche Sterkrade, Foto, ca. 1910–1913 Industrialisierung ist innerhalb eines Staates ein Prozess, während dessen sich ein Agrarstaat zu einem Industriestaat entwickelt.

Neu!!: Heilbronn und Industrialisierung · Mehr sehen »

Industrie- und Hafenbahn Heilbronn

| | Die Industrie- und Hafenbahn Heilbronn der Stadtwerke Heilbronn umfasst ein 23 km langes Gleisnetz im Heilbronner Industriegebiet Neckar und am Heilbronner Kanalhafen.

Neu!!: Heilbronn und Industrie- und Hafenbahn Heilbronn · Mehr sehen »

Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken

Die IHK Heilbronn-Franken mit Sitz in Heilbronn ist eine von 79 Industrie- und Handelskammern in der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Heilbronn und Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken · Mehr sehen »

INF-Vertrag

Weißen Haus, 8. Dezember 1987. Gipfeltreffens in Moskau im Kreml. Der INF-Vertrag (engl. Intermediate Range '''N'''uclear Forces Treaty, (РСМД)) oder Mittelstrecken-Nuklearstreitkräfte-Vertrag oder Washingtoner Vertrag über nukleare Mittelstreckensysteme bezeichnet ein Bündel bilateraler Verträge und Vereinbarungen zwischen den USA und der UdSSR/Russland über die Vernichtung aller boden-/landgestützten Flugkörper mit mittlerer und kürzerer Reichweite (zwischen 500 und 5500 Kilometer).

Neu!!: Heilbronn und INF-Vertrag · Mehr sehen »

Intercity (Deutschland)

IC-Logo IC- und ICE-Streckennetz Deutschlands (Stand 2017) Ein Intercity der Deutschen Bahn Steuerwagen eines Intercity der Deutschen Bahn Der Intercity (kurz IC, frühere Schreibweise InterCity) ist eine auch international verwendete Zuggattung des Fernverkehrs, die in Deutschland unterhalb des Intercity-Express (ICE) positioniert ist.

Neu!!: Heilbronn und Intercity (Deutschland) · Mehr sehen »

Intercity-Express

ICE-Logo Takte und zulässige Höchst­ge­schwin­dig­keiten im deutschen ICE-Netz (Stand Dezember 2022) Der Intercity-Express (ICE) ist eine Zuggattung der Deutschen Bahn (DB).

Neu!!: Heilbronn und Intercity-Express · Mehr sehen »

Ittlingen

Ittlingen ist eine Gemeinde im Kraichgau im Landkreis Heilbronn in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Ittlingen · Mehr sehen »

Jäcklein Rohrbach

Jäcklein Rohrbach wurde 1525 bei Neckargartach bei lebendigem Leib verbrannt, Zeichnung von Peter Harrer aus ''Beschreibung des Bauernkriegs'' von 1551. Jakob „Jäcklein“ Rohrbach († 20. oder 21. Mai 1525 bei Neckargartach) war ein Anführer der Bauern im Bauernkrieg 1525.

Neu!!: Heilbronn und Jäcklein Rohrbach · Mehr sehen »

Jägerhaus (Heilbronn)

Jägerhaus in Heilbronn Das Jägerhaus im Gebiet der kreisfreien Stadt Heilbronn (Baden-Württemberg) wurde 1678 ursprünglich als Wohnhaus eines der Stadtjäger errichtet.

Neu!!: Heilbronn und Jägerhaus (Heilbronn) · Mehr sehen »

Jörg Faerber

Jörg Faerber (* 18. Juni 1929 in Stuttgart; † 13. September 2022 in WillichUwe Grosser: In: Heilbronner Stimme, 15. September 2022, abgerufen am 16. September 2022.) war ein deutscher Dirigent und Gründer und langjähriger Geschäftsführer des Württembergischen Kammerorchesters Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Jörg Faerber · Mehr sehen »

Jüdische Gemeinde Heilbronn

Die jüdische Gemeinde Heilbronn hat eine lange Geschichte.

Neu!!: Heilbronn und Jüdische Gemeinde Heilbronn · Mehr sehen »

Jüdischer Friedhof (Heilbronn)

Jüdischer Friedhof in Heilbronn Der Jüdische Friedhof in Heilbronn ist der Begräbnisplatz der Heilbronner Jüdischen Gemeinde.

Neu!!: Heilbronn und Jüdischer Friedhof (Heilbronn) · Mehr sehen »

Jüdisches Zentrum Heilbronn

Allee 5 in Heilbronn, Sitz des Jüdischen Zentrums Menorah im jüdischen Zentrum Das Jüdische Zentrum Heilbronn der „Israelitischen Religionsgemeinschaft Württembergs (IRGW) Zweigstelle Heilbronn“ befindet sich seit 2005 in einem Geschäftsgebäude an der Allee in Heilbronn gegenüber dem Platz der 1938 zerstörten Heilbronner Synagoge.

Neu!!: Heilbronn und Jüdisches Zentrum Heilbronn · Mehr sehen »

Johann Lachmann

Johann Lachmann (* 1491 in Heilbronn; † etwa Dezember 1538 ebenda) war ein lutherischer Theologe und der Reformator von Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Johann Lachmann · Mehr sehen »

Johann Siebmacher

Wappen einiger Herzöge aus Siebmachers Wappenbuch von 1605 Stadtwappen aus Siebmachers Wappenbuch von 1605 Johann Ambrosius Siebmacher (auch Hans Sibmacher und Syber; * 1561 in Nürnberg; † 23. März 1612 ebenda) war ein deutscher Wappenmaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.

Neu!!: Heilbronn und Johann Siebmacher · Mehr sehen »

Johann Spölin

Das Wappen des Hans Spölin mit den Initialen H.S. Johann Spölin (auch Hans oder Hanns Spölin; † 1595 in Heilbronn) war von 1575 bis 1595 Bürgermeister der Reichsstadt Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Johann Spölin · Mehr sehen »

Joseph Christian Schliz

Joseph Christian von Schliz (* 10. März 1781 in Untergröningen; † 15. April 1861 in Heilbronn) war württembergischer Oberamtmann und zeitweiliger Stadtdirektor von Stuttgart.

Neu!!: Heilbronn und Joseph Christian Schliz · Mehr sehen »

Josip Juratovic

Josip Juratovic (2020) Josip Juratovic (* 15. Januar 1959 in Koprivnica, Jugoslawien, heute Kroatien) ist ein deutscher Politiker (SPD) und seit 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages.

Neu!!: Heilbronn und Josip Juratovic · Mehr sehen »

Justinus-Kerner-Gymnasium Heilbronn

Das Justinus-Kerner-Gymnasium Heilbronn (JKG) ist ein Gymnasium in Sontheim, einem Stadtteil im Süden von Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Justinus-Kerner-Gymnasium Heilbronn · Mehr sehen »

Justizvollzugsanstalt Heilbronn

Plan des Gefängnisses von 1873 Die Justizvollzugsanstalt Heilbronn ist eine Justizvollzugsanstalt des Landes Baden-Württemberg und befindet sich in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Justizvollzugsanstalt Heilbronn · Mehr sehen »

KACO Dichtungswerke

Der 1966 fertiggestellte Bau der KACO-Verwaltung in Heilbronn KACO-Werk in Heilbronn aus dem Jahre 1966 KACO GmbH + Co.

Neu!!: Heilbronn und KACO Dichtungswerke · Mehr sehen »

Kaiserstraße (Heilbronn)

Die Kaiserstraße ist eine Straße im Heilbronner Stadtkern.

Neu!!: Heilbronn und Kaiserstraße (Heilbronn) · Mehr sehen »

Karl IV. (HRR)

Kölner Rathauses um 1360 Karl IV., Büste gefertigt von Peter Parler im Prager Veitsdom mit dem Wappen Böhmens auf der linken Seite und rechts dem Adlerwappen des Heiligen Römischen Reichs Karl IV. (* 14. Mai 1316 in Prag; † 29. November 1378 ebenda), geboren als Wenzel (tschechisch Václav), war römisch-deutscher König (ab 1346), König von Böhmen (ab 1347), König von Italien (seit 1355), König von Burgund (seit 1365) und römisch-deutscher Kaiser (ab 1355).

Neu!!: Heilbronn und Karl IV. (HRR) · Mehr sehen »

Karl Schmidt Spedition

Die Karl Schmidt Spedition GmbH ist die Konzernmutter und höchste Konsolidierungsebene der Schmidt-Gruppe, eines Verbunds von Unternehmen der Silo- und Tanklogistik.

Neu!!: Heilbronn und Karl Schmidt Spedition · Mehr sehen »

Karl von Gemmingen (1804–1885)

Karl von Gemmingen (dritte sitzende Person von links) 1855 im Kreise der Gräßle-Gesellschaft Friedrich Franz Karl Dietrich von Gemmingen (* 16. Februar 1804 in Stuttgart; † 13. Juni 1885 ebenda) war Oberamtsrichter in Gaildorf und Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Karl von Gemmingen (1804–1885) · Mehr sehen »

Karlsruhe

Karlsruher Schloss Das Schloss liegt im Zentrum des strahlenförmigen Innenstadtgrundrisses. Rheinhafen) Karlsruhe (Aussprache,, lokal südfränkisch Kallsruh) ist mit Einwohnern nach der Landeshauptstadt Stuttgart und Mannheim die drittgrößte Stadt des Landes Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Karlsruhe · Mehr sehen »

Karmeliterkloster Heilbronn

Das Heilbronner Karmeliterkloster in einer Darstellung um 1600 Das Karmeliterkloster von Heilbronn war ein im 15.

Neu!!: Heilbronn und Karmeliterkloster Heilbronn · Mehr sehen »

Karolinger

Stammtafel der Karolinger aus der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts. Ekkehard von Aura, Chronicon universale, Berlin, Staatsbibliothek, Ms. lat. fol. 295, fol. 80v Karolinger ist der auf Karl Martell zurückgehende Hausname des Herrschergeschlechts der westgermanischen Franken, das ab 751 im Frankenreich die Königswürde innehatte.

Neu!!: Heilbronn und Karolinger · Mehr sehen »

Kastell Heilbronn-Böckingen

Das Kastell Heilbronn-Böckingen, auch unter dem Namen Kastell Böckingen bekannt, war ein römisches Militärlager, dessen Besatzung für Sicherungs- und Überwachungsaufgaben an der Neckarlinie des Neckar-Odenwald-Limes zuständig war. Die von etwa 85/90 n. Chr. bis zur Mitte des 2. Jahrhunderts belegte Garnison befindet sich heute im nördlichen Teil des baden-württembergischen Heilbronner Stadtteils Böckingen im Randbereich eines Industriegebietes, unmittelbar an der Straße nach Neckargartach.

Neu!!: Heilbronn und Kastell Heilbronn-Böckingen · Mehr sehen »

Katharinenspital (Heilbronn)

Die ''Dreifaltigkeitskirche'' war Teil des Katharinenspitals in Heilbronn, Foto um 1865. Links am Bildrand die hölzerne Neckarbrücke, die weiter nördlich ab 1866 durch die neue Brücke ersetzt wurde. Pfründnerhaus des Katharinenspitals, vor 1871. Rechts die hölzerne Neckarbrücke. Blick über den Hefenweiler auf die Untere Neckarstraße um 1864. Rechts am Bildrand Heuscheuer und Farrenstall des Katharinenspitals. Das Katharinenspital in Heilbronn war ein städtisches Spital, das auf eine Stiftung des Rats der Stadt von 1306 zurückging und den Ursprung des Heilbronner städtischen Krankenhauswesens bildete.

Neu!!: Heilbronn und Katharinenspital (Heilbronn) · Mehr sehen »

Kaufland

Logo bis November 2016 Kaufland in Frankfurt (Oder) polnischen Tomaszów Mazowiecki Die Kaufland Stiftung & Co.

Neu!!: Heilbronn und Kaufland · Mehr sehen »

Käthchenhaus

Das Käthchenhaus, heute ohne Erkeraufbau und Giebelschmuck. Das Kätchenhaus als Teil des Käthchenhofs 2007 Das Käthchenhaus ist ein privater Profanbau des 14. Jahrhunderts am Marktplatz in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Käthchenhaus · Mehr sehen »

Köln

Kölner Altstadt, Kölner Dom Hauptbahnhof, Musical Dome. Im Hintergrund der Fernmeldeturm Colonius und der Kölnturm im Mediapark (August 2017) Kölner Rheinufer bei Nacht Luftbild Köln von Norden Köln (kölsch Kölle) ist eine kreisfreie Stadt im Land Nordrhein-Westfalen mit rund Millionen Einwohnern.

Neu!!: Heilbronn und Köln · Mehr sehen »

Königlich Württembergische Staats-Eisenbahnen

Hermann Pleuer: ''Ausfahrender Zug'' (1902) Die Königlich Württembergischen Staats-Eisenbahnen (K.W.St.E.) waren die Staatsbahn des Königreichs Württemberg (seit 1918 freier Volksstaat Württemberg) zwischen 1843 und 1920.

Neu!!: Heilbronn und Königlich Württembergische Staats-Eisenbahnen · Mehr sehen »

Königreich Württemberg

Das Königreich Württemberg war ein von 1806 bis 1918 bestehender Staat im Südwesten Deutschlands.

Neu!!: Heilbronn und Königreich Württemberg · Mehr sehen »

Köpferbrunnenanlage

Die Köpferbrunnenanlage im bewaldeten Köpfertal im Osten von Heilbronn ist ein denkmalgeschütztes historisches Ensemble.

Neu!!: Heilbronn und Köpferbrunnenanlage · Mehr sehen »

Kerner (Rebsorte)

Justinus Kerner Kerner ist eine Weißweinsorte.

Neu!!: Heilbronn und Kerner (Rebsorte) · Mehr sehen »

Kettenschifffahrt

Die Kettenschifffahrt (häufig auch mit dem Oberbegriff Tauerei bezeichnet) wurde in der zweiten Hälfte des 19.

Neu!!: Heilbronn und Kettenschifffahrt · Mehr sehen »

Kettenschifffahrt auf dem Neckar

Kettenschiff auf dem Neckar bei Heilbronn Die Kettenschifffahrt auf dem Neckar war eine spezielle Art der Schleppschiffahrt, bei der sich Kettendampfer mit mehreren angehängten Schleppkähnen entlang einer im Fluss verlegten Kette zogen.

Neu!!: Heilbronn und Kettenschifffahrt auf dem Neckar · Mehr sehen »

Keuper

Der Keuper ist die oberste der drei lithostratigraphischen Gruppen der Germanischen Trias.

Neu!!: Heilbronn und Keuper · Mehr sehen »

Kilianskirche (Heilbronn)

Westansicht der Heilbronner Kilianskirche Kiliansplatz aus gesehen Heilbronner Kilianskirche, vom Hafenmarktturm aus gesehen Die Kilianskirche an der Kaiserstraße in Heilbronn ist die Kirche der Kilianskirchengemeinde Heilbronn in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Kilianskirche (Heilbronn) · Mehr sehen »

Kirchardt

Ehemaliges Rathaus Kirchardt Kirchardt ist eine Gemeinde im Landkreis Heilbronn in Baden-Württemberg (Deutschland).

Neu!!: Heilbronn und Kirchardt · Mehr sehen »

Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage

Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (The Church of Jesus Christ of Latter-day Saints, LDS) ist eine christliche Glaubensgemeinschaft.

Neu!!: Heilbronn und Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage · Mehr sehen »

Kirchenbezirk Heilbronn

Der Evangelische Kirchenbezirk Heilbronn ist einer von 44 Kirchenbezirken bzw.

Neu!!: Heilbronn und Kirchenbezirk Heilbronn · Mehr sehen »

Kirchhausen

Geosteter Ortsgrundriss von Kirchhausen 1791 Kirchhausen ist ein Stadtteil von Heilbronn in Baden-Württemberg und liegt im Nordwesten der Stadt, rund zwölf Kilometer Luftlinie vom Stadtzentrum entfernt.

Neu!!: Heilbronn und Kirchhausen · Mehr sehen »

Kiwanis

Kiwanislogo Kiwanis International ist eine weltweit verbreitete Service-Club-Organisation mit etwa 15.000 örtlichen Clubs.

Neu!!: Heilbronn und Kiwanis · Mehr sehen »

Kleist-Archiv Sembdner

Das Kleist-Archiv Sembdner in Heilbronn ist eine Einrichtung, die sich mit Leben und Werk des Dichters Heinrich von Kleist befasst hat.

Neu!!: Heilbronn und Kleist-Archiv Sembdner · Mehr sehen »

Klingenberg (Heilbronn)

Schloss und Kirche in Heilbronn-Klingenberg Klingenberg ist ein Stadtteil von Heilbronn in Baden-Württemberg und liegt im Südwesten der Stadt, etwa 10 km Luftlinie vom Stadtzentrum entfernt.

Neu!!: Heilbronn und Klingenberg (Heilbronn) · Mehr sehen »

Klosterhof (Heilbronn)

Klosterhof, links, 2010 Der Klosterhof ist ein Geschäftshaus in Heilbronn im Stil der Postmoderne, mit 5.000 m² Grundfläche und 11.000 m² Verkaufsfläche.

Neu!!: Heilbronn und Klosterhof (Heilbronn) · Mehr sehen »

Knorr (Lebensmittelhersteller)

Knorr ist ein für seine Fertigsuppen bekannter Lebensmittelhersteller in Heilbronn, der heute zur Unilever-Gruppe gehört.

Neu!!: Heilbronn und Knorr (Lebensmittelhersteller) · Mehr sehen »

Kolping-Bildungswerk

Das Kolping-Bildungswerk umfasst in Deutschland 200 Einrichtungen, die alle Teil des weltweiten Kolpingwerkes sind, und gehört zu den größten freien Trägern in der beruflichen Bildung.

Neu!!: Heilbronn und Kolping-Bildungswerk · Mehr sehen »

Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken

Der Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken (KIVBF) war ein IT-Systemhaus und Gesamtlösungsanbieter für Städte, Gemeinden und Landkreise.

Neu!!: Heilbronn und Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken · Mehr sehen »

Kommunales Kino

Ein Kommunales Kino – oder abgekürzt oft KoKi – ist eine nichtkommerzielle Kultureinrichtung in Deutschland und der Schweiz, die Filme zeigt.

Neu!!: Heilbronn und Kommunales Kino · Mehr sehen »

Kommunalwahlen in Baden-Württemberg 2019

Die Kommunalwahlen in Baden-Württemberg 2019 fanden zusammen mit der Europawahl 2019 am Sonntag, den 26.

Neu!!: Heilbronn und Kommunalwahlen in Baden-Württemberg 2019 · Mehr sehen »

Konfessionslosigkeit

Konfessionslosigkeit (auch Konfessionsfreiheit) bezeichnet, dass eine Person keiner Konfession angehört.

Neu!!: Heilbronn und Konfessionslosigkeit · Mehr sehen »

Konkordienformel

Die Konkordienformel (Eintrachtsformel, auch das Bergische Buch) ist die letzte Bekenntnisschrift der lutherischen Kirche.

Neu!!: Heilbronn und Konkordienformel · Mehr sehen »

Kontinentalklima

(Tropische Klimate) Als Kontinentalklima (auch Landklima) werden Klimatypen außerhalb der Tropen beziehungsweise innerhalb der Jahreszeitenklimate bezeichnet, deren jährlicher Temperaturverlauf durch den Einfluss großer Landflächen eine Schwankungsbreite der monatlichen Durchschnittstemperaturen von über 20 °C auszeichnen.

Neu!!: Heilbronn und Kontinentalklima · Mehr sehen »

Konzert- und Kongresszentrum Harmonie (Heilbronn)

Die ''Harmonie'' in Heilbronn Die ''Harmonie'' im Jahr 2008, noch ohne die Kunsthalle Vogelmann Die Harmonie in Heilbronn ist sowohl Festhalle als auch Konzert- und Kongresszentrum und befindet sich an der Ecke Allee/Moltkestraße.

Neu!!: Heilbronn und Konzert- und Kongresszentrum Harmonie (Heilbronn) · Mehr sehen »

Kopfhörer

Kopfhörer sind kleine Schallwandler, die an oder in den Ohren getragen werden.

Neu!!: Heilbronn und Kopfhörer · Mehr sehen »

Kraftwerk Heilbronn

Luftaufnahme des Kraftwerks Heilbronn (2017) Wartberg aus gesehen (2007) Das Kraftwerk Heilbronn ist ein Heizkraftwerk in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Kraftwerk Heilbronn · Mehr sehen »

Kraichgau

Physische Karte des Kraichgaus (braun umrandet) Ravensburg bei Sulzfeld über die Kraichgau-Hügellandschaft zum höchsten Punkt des Kraichgaus, der Burg Steinsberg (am Horizont in der Bildmitte) Burg Steinsberg auf dem gleichnamigen Berg, der höchsten Erhebung des Kraichgaus Die markante katholische Pfarrkirche von Waibstadt Ruine des Wasserschlosses in Kraichtal-Menzingen Der Kraichgau ist eine Hügellandschaft im Nordwesten von Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Kraichgau · Mehr sehen »

Kraichgauarchiv

Das Kraichgauarchiv war der Archivbau der Kraichgauer Ritterschaft an der Sülmerstraße 40 in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Kraichgauarchiv · Mehr sehen »

Kraichgaubahn

| Die Kraichgaubahn ist eine 64,8 km lange Eisenbahnstrecke in der Region Kraichgau im Nordwesten Baden-Württembergs.

Neu!!: Heilbronn und Kraichgaubahn · Mehr sehen »

Kreisfreie Stadt

Eine kreisfreie Stadt (in Baden-Württemberg als Stadtkreis bezeichnet) ist eine kommunale Gebietskörperschaft.

Neu!!: Heilbronn und Kreisfreie Stadt · Mehr sehen »

Kreisreform Baden-Württemberg 1973

Mit Wirkung vom 1.

Neu!!: Heilbronn und Kreisreform Baden-Württemberg 1973 · Mehr sehen »

Kreissparkasse Heilbronn

Die Kreissparkasse Heilbronn ist eine öffentlich-rechtliche Sparkasse mit Sitz in Heilbronn in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Kreissparkasse Heilbronn · Mehr sehen »

Kreuzkirche (Heilbronn)

Die Kreuzkirche in Heilbronn Die Kreuzkirche war eine der beiden Kirchen der evangelischen Emmaus-Kirchengemeinde im Süden der Stadt Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Kreuzkirche (Heilbronn) · Mehr sehen »

Kristin Helberg

Kristin Helberg (2015) Kristin Helberg (* 1973 in Heilbronn) ist eine deutsche Journalistin.

Neu!!: Heilbronn und Kristin Helberg · Mehr sehen »

Kunsthalle Vogelmann

Kunsthalle Vogelmann in Heilbronn (2010) Die Kunsthalle Vogelmann ist eine städtische Ausstellungshalle in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Kunsthalle Vogelmann · Mehr sehen »

Kunstuhr (Heilbronn)

Kunstuhr am Heilbronner Rathaus (2014) Die Heilbronner Kunstuhr befindet sich am alten, historischen Teil des Rathauses in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Kunstuhr (Heilbronn) · Mehr sehen »

Kunstverein Heilbronn

Der Kunstverein Heilbronn betreibt gemeinsam mit den Städtischen Museen die Kunsthalle Vogelmann Der Kunstverein Heilbronn ist ein 1879 gegründeter Kunstverein in der Stadt Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Kunstverein Heilbronn · Mehr sehen »

Kurpfalz

Die Kurpfalz (früher auch Churpfalz; auch Pfalz, kurfürstliche Pfalz, Kurfürstentum Pfalz, kurfürstliche Pfalzgrafschaft bei Rhein oder kurfürstlich rheinische Pfalzgrafschaft) war ein Kurfürstentum des Heiligen Römischen Reichs, das aus der Pfalzgrafschaft Lothringen hervorging und sich seit 1214 im Besitz der Wittelsbacher befand.

Neu!!: Heilbronn und Kurpfalz · Mehr sehen »

Kurt Rebmann

Kurt Rebmann (* 30. Mai 1924 in Heilbronn; † 21. April 2005 in Stuttgart) war ein deutscher Jurist.

Neu!!: Heilbronn und Kurt Rebmann · Mehr sehen »

Kurzstreckenrakete

Mobile Scud-Abschussplattform Iranische Fateh-110-Kurzstreckenraketen bei einer Militärübung im Jahre 2012 Eine Kurzstreckenrakete ist eine ballistische militärische Rakete, deren Reichweite unterhalb derer von Mittelstreckenraketen (800 km – 5500 km) liegt.

Neu!!: Heilbronn und Kurzstreckenrakete · Mehr sehen »

KZ Natzweiler-Struthof

Eingang ins Lager. Dahinter das flammenförmige Mahnmal für die Deportierten. Die Villa des Lagerkommandanten, etwa 100 Meter vom Lager entfernt Gaskammer, etwa 2 km vom Lager Das Konzentrationslager Natzweiler-Struthof war vom 1.

Neu!!: Heilbronn und KZ Natzweiler-Struthof · Mehr sehen »

KZ Neckargartach

Mahnmal im KZ-Friedhof an der Böllinger Straße Das KZ Neckargartach war ein Konzentrationslager der Schutzstaffel (SS) und ging als SS-Arbeitslager Steinbock in die Geschichte ein.

Neu!!: Heilbronn und KZ Neckargartach · Mehr sehen »

L-TV Landesfernsehen

L-TV Landesfernsehen ist ein privater, regionaler Fernsehsender für die Region Heilbronn-Franken.

Neu!!: Heilbronn und L-TV Landesfernsehen · Mehr sehen »

Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg

Sitz des Landesamtes für Denkmalpflege in Esslingen am Neckar Das Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg (LAD) ist eine Abteilung des Regierungspräsidiums Stuttgart (Abteilung 8).

Neu!!: Heilbronn und Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Landesgartenschau

Eine Landesgartenschau (in Deutschland Abk. LAGA oder auch LGS) ist eine in mehreren deutschen und österreichischen Bundesländern stattfindende Ausstellung zum Gartenbau.

Neu!!: Heilbronn und Landesgartenschau · Mehr sehen »

Landgericht Heilbronn

Das Landgerichtsgebäude an der Wilhelmstraße 8 in Heilbronn Das Landgericht Heilbronn ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit mit Sitz in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Landgericht Heilbronn · Mehr sehen »

Landkreis

Kreise bzw. Landkreise in Deutschland; kreisfreie Städte (in Baden-Württemberg Stadtkreis genannt) sind gelb markiert (Stand 2017). Ein Landkreis (abgekürzt: Lk, Lkr, Lkrs oder Landkrs.) oder Kreis (abgekürzt: Kr) ist nach deutschem Kommunalrecht ein Gemeindeverband und eine Gebietskörperschaft.

Neu!!: Heilbronn und Landkreis · Mehr sehen »

Landkreis Heilbronn

Der Landkreis Heilbronn ist eine Gebietskörperschaft mit Einwohnern in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Landkreis Heilbronn · Mehr sehen »

Landkreis Ludwigsburg

Der Landkreis Ludwigsburg ist eine Gebietskörperschaft in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Landkreis Ludwigsburg · Mehr sehen »

Landkreis Schwäbisch Hall

Der Landkreis Schwäbisch Hall ist ein Landkreis im fränkisch geprägten Nordosten Baden-Württembergs.

Neu!!: Heilbronn und Landkreis Schwäbisch Hall · Mehr sehen »

Landtag von Baden-Württemberg

Ehemaliges Logo (2008) Plenarsaal vor der Sanierung Plenarsaal nach der Sanierung Der Landtag von Baden-Württemberg ist das Landesparlament des Landes Baden-Württemberg mit Sitz in Stuttgart.

Neu!!: Heilbronn und Landtag von Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Landtagswahlkreis Heilbronn

Der Wahlkreis Heilbronn (Wahlkreis 18) ist ein Landtagswahlkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Landtagswahlkreis Heilbronn · Mehr sehen »

Lauffen am Neckar

Lauffen am Neckar ist eine Stadt im Landkreis Heilbronn, Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Lauffen am Neckar · Mehr sehen »

Läpple AG

Die Läpple AG mit Sitz in Heilbronn ist ein weltweit tätiger Anbieter von Pressteilen, Rohbaukomponenten, Normalien und Rundtischen sowie Automatisierungslösungen.

Neu!!: Heilbronn und Läpple AG · Mehr sehen »

Löss

Dirmstein (Pfalz) Lösswand bei Vicksburg (Mississippi) Zusammenfassung zum Löss (Planet Wissen) Löss (Hauptschreibweise) oder Löß ist ein homogenes, ungeschichtetes, hellgelblich-graues Sediment, das vorwiegend aus Schluff besteht.

Neu!!: Heilbronn und Löss · Mehr sehen »

Löwensteiner Berge

Die Löwensteiner Berge sind ein bis hoher Höhenzug im Landkreis Heilbronn, Landkreis Ludwigsburg, Rems-Murr-Kreis und Hohenlohekreis in Baden-Württemberg (Deutschland).

Neu!!: Heilbronn und Löwensteiner Berge · Mehr sehen »

Lebenswerkstatt für Menschen mit Behinderung

Die „LebensWerkstatt für Menschen mit Behinderung e. V.“ ist ein Sozialunternehmen für Menschen mit geistiger oder körperliche Behinderung im Erwachsenenalter in der Region Heilbronn-Franken.

Neu!!: Heilbronn und Lebenswerkstatt für Menschen mit Behinderung · Mehr sehen »

Lehm

Verschiedene tonige Mineralien an der Wand einer Baugrube (Rheda-Wiedenbrück) Lehm (von mittelhochdeutsch leim, wie „Leim“, von mittelhochdeutsch līm, zu einer indogermanischen Wurzel *lei-, „schleimig, glitschiger Boden, über etwas hinstreichen“, gehörig) ist eine Mischung aus Sand (Korngröße > 63 µm), Schluff (Korngröße > 2 µm) und Ton (Korngröße Lehmputze M1 Eigenschaften des Baustoffs Lehm – Handprüfverfahren des Lehrgangs Gestalter/in für Lehmputze (HWK) Seit Anfang der 1980er Jahre wird Lehm als umweltfreundlicher und gesunder Baustoff wie auch als ein hauptsächlich im Innenbereich eingesetztes Gestaltungsmittel (Lehmputze, Lehmfarben) wieder vermehrt eingesetzt. Da Lehm nur physikalisch aushärtet (und nicht wie die meisten anderen Baustoffe chemisch abbindet), wird er in Nord- und Mitteleuropa im Außenbereich meist witterungsgeschützt eingesetzt. Lehme, die sich zum Brennen eignen, sind im Allgemeinen sandige Tone, etwa Ziegellehm als Ausgangsmaterial für das Brennen von Ziegeln. Lehm kann für den Bau von Lehmöfen oder für das Einputzen von Boden- und Wandheizungen verwendet werden, da Lehm wie die meisten schweren Baustoffe gute Wärmespeichereigenschaften besitzt und an heißen Bauteilen eingesetzt werden kann. In energetisch effizienten Gebäuden mit ökologischem Anspruch, werden Wandheizungen unter Lehmputz in Kombination mit solarer Thermie verwendet. Holger Dambeck:, spiegel.de vom 18. April 2012, abgerufen am 6. März 2016 Das Bundesamt für Strahlenschutz konstatierte hingegen nach einer Reihenuntersuchung von Baustoffen, es habe „… in Deutschland keine zu Bauzwecken verwendbaren Materialien festgestellt, die infolge erhöhter Thoriumkonzentrationen zu höheren Konzentrationen des Radon-220 (Thoron) in Räumen führen können.“ Das Fachwerkhaus in Franken steht in einem Gebiet, in dem Radon aus dem Untergrund aufsteigt. Wenn der Kellerboden nicht durch eine diffusionsdichte Sperrschicht abgedichtet ist, gelangt das Gas ins Hausinnere. --> Im Gießereiwesen dient Lehm als Formgrundstoff zur Herstellung von Gussformen. Mit der Entwicklung der Eisengießerei um 1300 war das Formen in Lehm eines der ersten Formverfahren. Modelleinrichtungen in kompletter Lehmformtechnologie werden nur noch in speziellen Fällen verwendet. Vor allem das Formen mittels Schablonenmodellen wird noch in der Glockengießerei angewendet. Bedeutsam bei diesem Formverfahren sind bestimmte Formstoffzusätze, welche die negativen Erscheinungen bei der Formtrocknung mildern und später Möglichkeiten zur Abgabe der Gießgase schaffen, während das Metall in die Formen gegossen wird. Ebenso werden aus einem Gemisch aus Lehm und Stroh traditionell Rennöfen gebaut. Ab einer Temperatur von 300 °C beginnt Lehm zu erhärten und wird dann auch als Hüttenlehm bezeichnet.

Neu!!: Heilbronn und Lehm · Mehr sehen »

Lehnswesen

Cod. Pal. Germ. 164, fol. 1r Das Lehnswesen (auch Feudal- oder Benefizialwesen von lateinisch Feudum, Feodum oder Beneficium) war eine im mittelalterlichen Europa herausgebildete Gesellschafts-, Wirtschafts-, Rechts- und/oder Besitzordnung.

Neu!!: Heilbronn und Lehnswesen · Mehr sehen »

Lehrensteinsfeld

Lehrensteinsfeld von Nordosten Lehrensteinsfeld ist eine Gemeinde im Landkreis Heilbronn in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Lehrensteinsfeld · Mehr sehen »

Lehrerausbildung

Die Lehrerausbildung ist die an Hochschulen institutionalisierte Anleitung für den Beruf des Schullehrers und die anschließende unterrichtspraktische Vorbereitung in unterschiedlichen Formen.

Neu!!: Heilbronn und Lehrerausbildung · Mehr sehen »

Leingarten

Leingarten ist eine Stadt im Landkreis Heilbronn (Baden-Württemberg), die im Zuge der Gebietsreform am 1.

Neu!!: Heilbronn und Leingarten · Mehr sehen »

Lidl

Zentrale in Bad Wimpfen Unter der Bezeichnung Lidl werden insgesamt über 12.200 Filialen in Europa und den USA betrieben.

Neu!!: Heilbronn und Lidl · Mehr sehen »

Liste der Außenlager des KZ Natzweiler-Struthof

Die Liste der Außenlager des KZ Natzweiler-Struthof gibt einen Überblick über die zahlreichen Nebenlager des deutschen Konzentrationslagers Natzweiler-Struthof.

Neu!!: Heilbronn und Liste der Außenlager des KZ Natzweiler-Struthof · Mehr sehen »

Liste der Bürgermeister von Heilbronn

Die Liste der Bürgermeister von Heilbronn gibt einen Überblick über die Bürgermeister von Heilbronn in reichsstädtischer Zeit von 1371 bis 1802 und über die Stadtschultheißen und Oberbürgermeister seit dem Übergang zu Württemberg 1803 bis heute.

Neu!!: Heilbronn und Liste der Bürgermeister von Heilbronn · Mehr sehen »

Liste der deutschen Städte nach Bruttoinlandsprodukt

Die folgende Liste der deutschen Städte nach Bruttoinlandsprodukt sortiert alle kreisfreien Städte der Bundesrepublik Deutschland sowie die Kommunalverbände besonderer Art Hannover, Aachen und Saarbrücken nach ihrer Wirtschaftsleistung (Bruttoinlandsprodukt) im Jahr 2021.

Neu!!: Heilbronn und Liste der deutschen Städte nach Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Liste der größten Städte in Baden-Württemberg

Die Liste der größten Städte in Baden-Württemberg nennt die Städte und Gemeinden des Landes Baden-Württembergs mit mindestens 15.000 Einwohnern.

Neu!!: Heilbronn und Liste der größten Städte in Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Liste der Groß- und Mittelstädte in Deutschland

Lage der Städte über 50.000 Einwohner in Deutschland, flächenproportionale Darstellung zur Einwohnerzahl Die Liste der Groß- und Mittelstädte in Deutschland bietet einen Überblick über die amtliche Einwohnerzahl aller Städte und Gemeinden Deutschlands mit 20.000 und mehr Einwohnern am 31.

Neu!!: Heilbronn und Liste der Groß- und Mittelstädte in Deutschland · Mehr sehen »

Liste der Pfleghöfe in Heilbronn

Die Liste der Pfleghöfe in Heilbronn gibt eine Übersicht über die in der Stadt Heilbronn einst bestehenden Pfleghöfe auswärtiger Klöster.

Neu!!: Heilbronn und Liste der Pfleghöfe in Heilbronn · Mehr sehen »

Literaturhaus Hamburg

Das Gebäude des Literaturhauses am Schwanenwik 38 in Hamburg-UhlenhorstDer Literaturhaus Hamburg e. V. ist eine kulturelle Institution in Hamburg-Uhlenhorst.

Neu!!: Heilbronn und Literaturhaus Hamburg · Mehr sehen »

Live-Strip.com Racing

BMW 330i von Live-Strip.com Racing beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring 2010 Live-Strip.com Racing ist ein deutsches Motorsportteam aus Heilbronn, das mit zwei BMW 330i an der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring teilnimmt.

Neu!!: Heilbronn und Live-Strip.com Racing · Mehr sehen »

Ludwig IV. (HRR)

Münchner Frauenkirche Ludwig IV. (bekannt als Ludwig der Bayer (Ludovicus Bavarus); * 1282 oder 1286 in München; † 11. Oktober 1347 in Puch bei Fürstenfeldbruck) aus dem Haus Wittelsbach war ab 1314 römisch-deutscher König und ab 1328 Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.

Neu!!: Heilbronn und Ludwig IV. (HRR) · Mehr sehen »

Ludwig Pfau

Ludwig Pfau Karl Ludwig Pfau (* 25. August 1821 in Heilbronn; † 12. April 1894 in Stuttgart) war ein deutscher Schriftsteller, Publizist und Revolutionär.

Neu!!: Heilbronn und Ludwig Pfau · Mehr sehen »

Ludwigsburg

Ludwigsburg ist eine Stadt mit Einwohnern in Baden-Württemberg, etwa zwölf Kilometer nördlich der Stuttgarter Innenstadt.

Neu!!: Heilbronn und Ludwigsburg · Mehr sehen »

Luftangriffe auf Heilbronn

Das zerstörte Heilbronn 1945 Der Luftangriff auf Heilbronn am 4. Dezember 1944 durch die britische Royal Air Force (RAF) zerstörte rund 62 Prozent des Stadtgebiets von Heilbronn, darunter fast die gesamte historische Innenstadt.

Neu!!: Heilbronn und Luftangriffe auf Heilbronn · Mehr sehen »

Lufthansa

Die Lufthansa AG betreibt unter der Marke Deutsche Lufthansa, auch Lufthansa oder Lufthansa German Airlines (intern auch Lufthansa Passage), ihr deutsches Fluggastgeschäft, das in der Öffentlichkeit gemeinhin als Flagcarrier Deutschlands wahrgenommen wird.

Neu!!: Heilbronn und Lufthansa · Mehr sehen »

Lutwin (Patrizier)

Siegel des Walter Lutwin mit Wappen Die Lutwin waren ein Patriziergeschlecht in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Lutwin (Patrizier) · Mehr sehen »

M. A. Rothschild & Söhne

Freiherrliches Wappen Rothschild Mayer Amschel Rothschild Amschel Mayer Rothschild M. A. Rothschild & Söhne war ein Bankhaus in Frankfurt am Main und zugleich das Stammhaus der Bankiersfamilie Rothschild.

Neu!!: Heilbronn und M. A. Rothschild & Söhne · Mehr sehen »

Machtergreifung

Mit Machtergreifung (auch Machtübernahme oder Machtübergabe) oder Machtergreifung der Nationalsozialisten wird die Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler durch den Reichspräsidenten Paul von Hindenburg am 30. Januar 1933 bezeichnet.

Neu!!: Heilbronn und Machtergreifung · Mehr sehen »

Main-Tauber-Kreis

Verwaltungssitz des Main-Tauber-Kreises in der Gartenstraße 1 in Tauberbischofsheim Der Main-Tauber-Kreis ist der nördlichste Landkreis im fränkischen Nordosten Baden-Württembergs.

Neu!!: Heilbronn und Main-Tauber-Kreis · Mehr sehen »

Mainhardt

Mainhardt ist eine Gemeinde im Landkreis Schwäbisch Hall in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Mainhardt · Mehr sehen »

Mainz

Blick auf Mainz mit den Bonifazius-Türmen und dem Dom Doms im Hintergrund Mainz ist die Landeshauptstadt des Landes Rheinland-Pfalz und mit Einwohnern zugleich dessen größte Stadt.

Neu!!: Heilbronn und Mainz · Mehr sehen »

MAN Diesel

Die MAN Diesel SE (bis 2006 als MAN B&W) war ein Tochterunternehmen der MAN SE mit Sitz in Augsburg.

Neu!!: Heilbronn und MAN Diesel · Mehr sehen »

Manfred Weinmann

Manfred Weinmann Manfred Weinmann (* 17. Juli 1934 in Neckargartach; † 5. Juni 2013) war ein deutscher Politiker (CDU) und von 1983 bis 1999 Oberbürgermeister von Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Manfred Weinmann · Mehr sehen »

Mannheim

Luftbild der Innenstadt, die zwischen Rhein und Neckar liegt Wasserturm Mannheim Blick vom Wasserturm in Richtung Augustaanlage während der Winterpause ohne Wasserspiele Panorama Mannheims aus Heidelberg betrachtet Der Wasserturm mit grün leuchtenden Streifen auf seinem Dach in Bildmitte mit der 3,8 km davor platzierten SAP Arena und dem hellen Industriehintergrund Ludwigshafens ist mit der Perspektive aus 20,8 km Entfernung in Heidelberg mit einem 12-mal-60-Fernglas gut erkennbar Fernmeldeturm Mannheim, mit den drei Hochhäusern am Neckar, 18 km dahinter sind die roten Warnleuchten von Windkraftanlagen bei Großniedesheim in Rheinland-Pfalz erkennbar (bei Fernsicht aus Heidelberg) Die Universitätsstadt Mannheim (kurpfälzisch Mannem, auch Monnem) ist ein Stadtkreis mit Einwohnern im Regierungsbezirk Karlsruhe in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Mannheim · Mehr sehen »

Marbach am Neckar

Marbach am Neckar ist eine Stadt mit Einwohnern im Landkreis Ludwigsburg in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Marbach am Neckar · Mehr sehen »

Marktplatz (Städtebau)

Hauptmarkt in Krakau, Polen Als Marktplatz gilt seit dem Mittelalter ein Platz innerhalb einer Stadt oder eines Dorfes, an dem materielle oder immaterielle Güter gehandelt werden und auf dem jeweils städtischen oder lokalen Recht gründen.

Neu!!: Heilbronn und Marktplatz (Städtebau) · Mehr sehen »

Martin-Luther-Kirche (Heilbronn)

Martin-Luther-Kirche Die Martin-Luther-Kirche ist eine evangelische Kirche in der Stadt Heilbronn im nördlichen Baden-Württemberg, die sich im Süden der Stadt in der Beethovenstraße 17 auf der Fleiner Höhe befindet.

Neu!!: Heilbronn und Martin-Luther-Kirche (Heilbronn) · Mehr sehen »

Maschinenbau-Gesellschaft Heilbronn

rechts Die Maschinenbau-Gesellschaft Heilbronn (MGH) war ein Unternehmen, das dampfbetriebene Maschinen, aber auch andere Produkte hergestellt hat.

Neu!!: Heilbronn und Maschinenbau-Gesellschaft Heilbronn · Mehr sehen »

Massenbachhausen

Massenbachhausen ist eine Gemeinde im Landkreis Heilbronn in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Massenbachhausen · Mehr sehen »

Max Rosengart

Max Rosengart Max Rosengart (* 18. Juni 1855 in Hundersingen; † 19. Mai 1943 in Stockholm) war Rechtsanwalt, Gemeinderatsmitglied und Ehrenbürger in Heilbronn sowie langjähriger Vorsitzender der Süddeutschen Volkspartei.

Neu!!: Heilbronn und Max Rosengart · Mehr sehen »

Mönchsee-Gymnasium Heilbronn

Das Mönchsee-Gymnasium Heilbronn ist ein Gymnasium in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Mönchsee-Gymnasium Heilbronn · Mehr sehen »

Mörike-Realschule Heilbronn

Die Mörike-Realschule Heilbronn ist eine Realschule an der Max-von-Laue-Str.

Neu!!: Heilbronn und Mörike-Realschule Heilbronn · Mehr sehen »

Münzing Chemie

Die Münzing Chemie GmbH ist ein seit 1830 bestehendes, familiengeführtes Chemie-Unternehmen in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Münzing Chemie · Mehr sehen »

Mediatisierung

In der Geschichte des Heiligen Römischen Reiches und des Deutschen Bundes war die Mediatisierung („Mittelbarmachung“) von 1803 und 1806 die Eingliederung der bisher reichsunmittelbaren Reichsstände und Adligen in die neuen deutschen Bundesstaaten.

Neu!!: Heilbronn und Mediatisierung · Mehr sehen »

Metropolregion Stuttgart

Die europäische Metropolregion Stuttgart – nicht zu verwechseln mit der Region Stuttgart – ist eine von derzeit elf Metropolregionen in Deutschland.

Neu!!: Heilbronn und Metropolregion Stuttgart · Mehr sehen »

MGM-31 Pershing

Start einer Pershing I (MGM-31A) im Februar 1966. Das Startfahrzeug war vom Typ M474. Die MGM-31 Pershing, oder auch einfach Pershingrakete, Pershing I oder Pershing II, waren ballistische Raketenwaffen der Zeit des Kalten Krieges aus US-amerikanischer Produktion.

Neu!!: Heilbronn und MGM-31 Pershing · Mehr sehen »

Michael Georg Link

Michael Georg Link (2014) Michael Georg Link (* 6. Februar 1963 in Heilbronn) ist ein deutscher Politiker (FDP).

Neu!!: Heilbronn und Michael Georg Link · Mehr sehen »

Migrationshintergrund

Migrationshintergrund ist ein uneinheitlich definiertes soziodemographisches Merkmal, das Personen beschreibt, die selbst oder deren Vorfahren aus einem Staat in einen anderen eingewandert sind oder deren Vorfahren nicht die Staatsangehörigkeit des Ziellandes besessen haben.

Neu!!: Heilbronn und Migrationshintergrund · Mehr sehen »

Mikrofon

Ein Mikrofon, oder Mikrophon (von „klein, gering“ und phōnē „Laut, Ton, Stimme, Sprache“), ist ein Schallwandler, der Luftschall als Schallwechseldruckschwingungen in entsprechende elektrische Spannungsänderungen als Mikrofonsignal umwandelt.

Neu!!: Heilbronn und Mikrofon · Mehr sehen »

Ministerium des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen Baden-Württemberg

Das Ministerium des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen Baden-Württemberg (IM BW) ist eine Oberste Landesbehörde.

Neu!!: Heilbronn und Ministerium des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Mittelstreckenrakete

Als Mittelstreckenraketen bezeichnet man im deutschen Sprachgebrauch militärische ballistische Raketen mit einer Reichweite zwischen 800 und 5500 km.

Neu!!: Heilbronn und Mittelstreckenrakete · Mehr sehen »

Mittlerer Buntsandstein

Der Mittlere Buntsandstein ist eine lithostratigraphische Untergruppe der Buntsandstein-Gruppe der Germanischen Trias.

Neu!!: Heilbronn und Mittlerer Buntsandstein · Mehr sehen »

Mittlerer Keuper

Der Mittlere Keuper (auch Mittelkeuper, z. T. Gipskeuper, Hauptkeuper u. a.) ist eine lithostratigraphische Untergruppe des Keupers der Germanischen Trias.

Neu!!: Heilbronn und Mittlerer Keuper · Mehr sehen »

Mittlerer Muschelkalk

Untere Sulfatschichten (Heilbronn-Formation): Gips-, Anhydrit- und Mergellagen; Aufschluss am Löwenberg bei Geislingen am Kocher Detailansicht Der Mittlere Muschelkalk ist eine lithostratigraphische Untergruppe des Muschelkalks der Germanischen Trias.

Neu!!: Heilbronn und Mittlerer Muschelkalk · Mehr sehen »

Mor-Ephräm-Kirche

Mor-Ephräm-Kirche Die nach St.

Neu!!: Heilbronn und Mor-Ephräm-Kirche · Mehr sehen »

Mosbach

Mosbach ist eine Mittelstadt im Norden Baden-Württembergs, etwa 25 km nördlich von Heilbronn und 35 km östlich von Heidelberg.

Neu!!: Heilbronn und Mosbach · Mehr sehen »

Moschee

Kul-Scharif-Moschee in Tatarstan Die Sultan-Ahmed-Moschee mit ihren sechs Minaretten in Istanbul Moschee in Singapur Moschee von Larabanga, Ghana Aksa-Moschee in Den Haag, bis 1975 eine Synagogehttp://www.indiawijzer.nl/index.htm?deeplink.

Neu!!: Heilbronn und Moschee · Mehr sehen »

Motorsport

Formel 1 Rallye Motorradsport Motocross Trial Truck Racing Luftrennen Der Motorsport umfasst alle Sportarten, die das möglichst schnelle oder auch geschickte Bewegen motorgetriebener Fahrzeuge durch ihre Fahrer zum Ziel haben.

Neu!!: Heilbronn und Motorsport · Mehr sehen »

Muschelkalk

Oberen Muschelkalks in der Wutachschlucht im Schwarzwald Karte des Germanischen Beckens zur Ablagerungszeit des Unteren Muschelkalks Oberen Muschelkalks. Aufschluss bei Dörzbach: Die gut erkennbare, hier 15–20 cm mächtige Obere Schaumkalkbank bildet die obere Grenze des Unteren Muschelkalks, darüber beginnt der Mittlere Muschelkalk. Muschelkalkstein mit bräunlichem erzhaltigem Einschluss Der Muschelkalk ist die mittlere der drei lithostratigraphischen Gruppen der Germanischen Trias.

Neu!!: Heilbronn und Muschelkalk · Mehr sehen »

Muslim

Syrische Musliminnen im Portikus der Umayyaden-Moschee in Damaskus (2008) Hui-Chinese) im Hof der Moschee zu Xi’an in Xi’an (2005) Ein Muslim, früher meist (seit etwa 1990 seltener) Moslem oder umgangssprachlich veraltet MohammedanerSiehe Vgl.

Neu!!: Heilbronn und Muslim · Mehr sehen »

Nationalsozialistischer Untergrund

Die letzte Wohnung des NSU-Trios in Zwickau wurde von Beate Zschäpe im November 2011 zur Verdeckung zerstört. Der sogenannte Nationalsozialistische Untergrund (NSU) war eine neonazistische terroristische Vereinigung in Deutschland, die um 1999 zur Ermordung von Menschen mit Migrationshintergrund aus rassistischen und fremdenfeindlichen Motiven gebildet wurde.

Neu!!: Heilbronn und Nationalsozialistischer Untergrund · Mehr sehen »

NATO-Doppelbeschluss

Pershing II, eines der nach dem Doppelbeschluss aufgestellten Waffensysteme Der Doppelbeschluss der NATO vom 12.

Neu!!: Heilbronn und NATO-Doppelbeschluss · Mehr sehen »

Naturraum

In der physischen Geographie versteht man unter Naturraum eine durch messbare Parameter der Geofaktoren Klima, Relief, Wasserhaushalt, Boden, geologischer Bau und Biosphäre charakterisierte Einheit des geographischen Raumes.

Neu!!: Heilbronn und Naturraum · Mehr sehen »

Naturschutzgebiet (Deutschland)

NSG-Schild und Hinweisschild mit Beschreibung, Geboten und Verboten in Nordrhein-Westfalen Naturschutzgebiet (NSG) ist eine Schutzkategorie des gebietsbezogenen Naturschutzes nach dem Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG).

Neu!!: Heilbronn und Naturschutzgebiet (Deutschland) · Mehr sehen »

Nürnberg

Kaiserburg Panoramablick auf Nürnberg mit Fürth im Vordergrund Fernsehturm Business Tower) Nürnberg (nürnbergisch häufig Nämberch) ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaats Bayern.

Neu!!: Heilbronn und Nürnberg · Mehr sehen »

Neath Port Talbot County Borough

Neath Port Talbot County Borough (walisisch: Castell-nedd Port Talbot) ist eine Principal Area mit dem Status eines County Borough in Südwales.

Neu!!: Heilbronn und Neath Port Talbot County Borough · Mehr sehen »

Neckar

Der Neckar ist ein Nebenfluss des Rheins in Deutschland von 362 km Länge – mit dem längeren Oberlauf Eschach sogar von 380 km – der mit seinem annähernd 14.000 km² großen Einzugsgebiet den zentralen Teil Baden-Württembergs entwässert.

Neu!!: Heilbronn und Neckar · Mehr sehen »

Neckar-Odenwald-Kreis

Der Neckar-Odenwald-Kreis, dessen östlichster Teil in Franken liegt, ist ein Landkreis im Regierungsbezirk Karlsruhe im Nordosten Baden-Württembergs.

Neu!!: Heilbronn und Neckar-Odenwald-Kreis · Mehr sehen »

Neckar-Odenwald-Limes

Karte mit Verlauf des Odenwaldlimes (rote Linie, links im Bild) mit Turmstellen, Kastellen, Siedlungen oder bekannten Resten einer Villa Rustica sowie Bezeichnungen der militärischen Abteilungen; rechts im Bild die Linie des sog. Vorderen Limes, der um 160/165 den Neckar-Odenwald-Limes ersetzte Neckar-Odenwald-Limes (früher auch Neckarmümlinglinie genannt) ist ein zusammenfassender Begriff für zwei, möglicherweise leicht zeitverschiedene und strukturell stark unterschiedliche, frühe Abschnitte des Obergermanisch-Raetischen Limes.

Neu!!: Heilbronn und Neckar-Odenwald-Limes · Mehr sehen »

Neckar-Zeitung

Die Neckar-Zeitung war eine in Heilbronn erscheinende regionale Tageszeitung, die unter diesem Titel von 1861 bis 1934 erschien.

Neu!!: Heilbronn und Neckar-Zeitung · Mehr sehen »

Neckarbecken

Randhöhen und Gäuflächen im Neckarbecken Das Neckarbecken ist eine Landschaft in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Neckarbecken · Mehr sehen »

Neckarelz

Neckarelz ist ein Stadtteil der Großen Kreisstadt Mosbach im Neckar-Odenwald-Kreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Neckarelz · Mehr sehen »

Neckargartach

Neckargartach ist ein Stadtteil der Stadt Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Neckargartach · Mehr sehen »

Neckargemünd

Blick von der Friedensbrücke auf Neckargemünd mit der Mündung der Elsenz (rechts) in den Neckar (links) Altstadt von Neckargemünd mit Elsenzmündung, Friedensbrücke und Hollmuth- sowie Bahntunnel Neckargemünd ist eine Stadt am Neckar, zehn Kilometer flussaufwärts östlich von Heidelberg im Rhein-Neckar-Kreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Neckargemünd · Mehr sehen »

Neckarkanal

Neckar in Mannheim: ein Schiff steuert den parallel verlaufenden Neckarkanal (oben) an Kocher mündet in den ''Neckarkanal Kochendorf'' Kanalhafen Heilbronn ist ein Teil des Neckarkanals Als Neckarkanal oder Neckar-Kanal bezeichnet man mehrere schiffbare, vom natürlichen Lauf des Neckars getrennte Kanäle in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Neckarkanal · Mehr sehen »

Neckarprivileg

Die Urkunde über das Neckarprivileg Das Neckarprivileg Ludwigs des Bayern, ausgestellt am 27.

Neu!!: Heilbronn und Neckarprivileg · Mehr sehen »

Neckarsulm

Neckarsulm ist eine Stadt im Norden des Landes Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Neckarsulm · Mehr sehen »

Neckartalbahn

| Die Neckartalbahn ist die Eisenbahnstrecke von Heidelberg über Eberbach und Mosbach-Neckarelz nach Bad Friedrichshall-Jagstfeld.

Neu!!: Heilbronn und Neckartalbahn · Mehr sehen »

Neckartalbrücke Heilbronn

Die Neckartalbrücke bei Heilbronn, auch Neckartalübergang Neckarsulm genannt, ist mit 1333 m das längste Bauwerk der Bundesautobahn 6 und die längste Autobahnbrücke in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Neckartalbrücke Heilbronn · Mehr sehen »

Neckartalstraße

Die Neckartalstraße ist ein Straßenbauwerk im Stadt- und Landkreis Heilbronn in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Neckartalstraße · Mehr sehen »

Neckarwestheim

Ortsansicht Neckarwestheim Neckarwestheim ist eine Gemeinde im Landkreis Heilbronn, Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Neckarwestheim · Mehr sehen »

Neuapostolische Kirche

Die Neuapostolische Kirche (abgekürzt NAK, im Englischen New Apostolic Church (NAC) und im Französischen Église néo-apostolique (ENA)) ist eine christliche Religionsgemeinschaft, die sich Ende des 19.

Neu!!: Heilbronn und Neuapostolische Kirche · Mehr sehen »

Neuer Stadtbrunnen (Heilbronn)

Der Neue Stadtbrunnen in Heilbronn Der Kiliansplatz in Heilbronn mit dem Neuen Stadtbrunnen Der Neue Stadtbrunnen ist ein von dem Bildhauer Eberhard Linke 1996 gestalteter Brunnen auf dem Kiliansplatz in Heilbronn im nördlichen Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Neuer Stadtbrunnen (Heilbronn) · Mehr sehen »

Nico Weinmann

Nico Weinmann, Mitglied des Landtages von Baden-Württemberg Nico Weinmann (* 15. Dezember 1972 in Heilbronn bei lm-bw.de (PDF-Datei; 158 kB)) ist ein deutscher Rechtsanwalt und Politiker (FDP/DVP).

Neu!!: Heilbronn und Nico Weinmann · Mehr sehen »

Niederlande

Die Niederlande (im Deutschen Plural; und, Singular, informell Holland) sind eines der vier autonomen Länder des Königreiches der Niederlande.

Neu!!: Heilbronn und Niederlande · Mehr sehen »

Niederschlag

Unter Niederschlag versteht man in der Meteorologie Wasser inklusive dessen Verunreinigungen, das aus Wolken, Nebel oder Dunst (beides Wolken in Kontakt mit dem Boden) oder wasserdampf­haltiger Luft (Luftfeuchtigkeit) stammt und das.

Neu!!: Heilbronn und Niederschlag · Mehr sehen »

Nikolaikirche (Heilbronn)

Nikolaikirche in Heilbronn Die Nikolaikirche und die sie umgebende Bebauung, dahinter das Theaterforum K3 Die Nikolaikirche in Heilbronn ist eine im gotischen Stil erbaute Kirche des 14.

Neu!!: Heilbronn und Nikolaikirche (Heilbronn) · Mehr sehen »

Nordheim (Württemberg)

Blick vom Heuchelberg auf Nordheim Blick auf Nordheims Zimmerer Höhe Nordheim ist eine Gemeinde im baden-württembergischen Landkreis Heilbronn in Deutschland.

Neu!!: Heilbronn und Nordheim (Württemberg) · Mehr sehen »

Norisbank

Logo im Jahr 2007 Norisbank in Nürnberg (2006) Ehemalige Norisbank-Filiale in Mainz mit dem bis 2006 verwendeten blauen Schriftzug Die Norisbank GmbH (Eigenschreibweise norisbank) ist ein deutsches Kreditinstitut mit Sitz in Bonn.

Neu!!: Heilbronn und Norisbank · Mehr sehen »

Normalperiode

Die Normalperiode (häufig auch Klimanormwertperiode, Klimareferenzperiode und Klimatologische Referenzperiode) ist ein Zeitraum der Klimabeobachtung, der von der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) auf 30 Jahre festgelegt wurde.

Neu!!: Heilbronn und Normalperiode · Mehr sehen »

Novemberpogrome 1938

orthodoxe Synagoge ''Ohel Jakob'' in der Münchner Herzog-Rudolf-Straße nach dem Brandanschlag am 9. November 1938 Die Novemberpogrome 1938 – bezogen auf die Nacht vom 9.

Neu!!: Heilbronn und Novemberpogrome 1938 · Mehr sehen »

Novemberrevolution

Roten Fahne am 9. November 1918 vor dem Brandenburger Tor in Berlin „Roter Matrose“ am Friedhof der Märzgefallenen in Berlin, Statue von Hans Kies Die Novemberrevolution von 1918/19 führte in der Endphase des Ersten Weltkriegs zum Sturz der Monarchie im Deutschen Reich und zu dessen Umwandlung in eine parlamentarische Demokratie, die Weimarer Republik.

Neu!!: Heilbronn und Novemberrevolution · Mehr sehen »

Noworossijsk

Noworossijsk ist eine russische Hafenstadt in der Region Krasnodar.

Neu!!: Heilbronn und Noworossijsk · Mehr sehen »

NSU Motorenwerke

NSU-Logo Anfang der 1960er Jahre NSU-Werke, 1900 NSU war ein deutscher Fahrrad-, Motorrad-, Automobil- und Motorroller-Hersteller, der 1873 in Riedlingen von Christian Schmidt und Heinrich Stoll gegründet und 1880 nach Neckarsulm verlegt wurde.

Neu!!: Heilbronn und NSU Motorenwerke · Mehr sehen »

NSU-Fiat

Logo von NSU-Fiat Emblem von Neckar NSU-Fiat war eine Vertriebs- und Lizenzproduktionsgesellschaft für Fiat-Automobile in Deutschland.

Neu!!: Heilbronn und NSU-Fiat · Mehr sehen »

Oberamt Heilbronn

Karte des Oberamtes Heilbronn Karte der württembergischen Oberämter, Stand 1926 Das Oberamt Heilbronn war ein württembergischer Verwaltungsbezirk (auf beigefügter Karte Nr. 22), der 1934 in Kreis Heilbronn umbenannt und 1938 um Gemeinden der aufgelösten Kreise Besigheim, Brackenheim, Marbach und Neckarsulm zum Landkreis Heilbronn vergrößert wurde.

Neu!!: Heilbronn und Oberamt Heilbronn · Mehr sehen »

Oberamtmann

Der Titel Oberamtmann bezeichnet eine höhere Verwaltungsperson, die in verschiedenen deutschsprachigen Ländern einem Oberamt (oder heute Bezirk), einer höheren Verwaltungsbehörde, vorstand bzw.

Neu!!: Heilbronn und Oberamtmann · Mehr sehen »

Oberer Muschelkalk

Oberer Muschelkalk und Unterkeuper, Steinbruch bei Crailsheim Trochitenkalk Germanische Becken ein, hier an der Oberfläche der Spiriferinabank des Oberen Muschelkalks. Der Obere Muschelkalk ist eine lithostratigraphische Untergruppe des Muschelkalks der Germanischen Trias.

Neu!!: Heilbronn und Oberer Muschelkalk · Mehr sehen »

Oberlandesgericht Stuttgart

Oberlandesgericht Stuttgart, Fassade an der Olgastraße 2 (Ausschnitt) mit Skulptur von Christoph Freimann Das Oberlandesgericht Stuttgart (OLG Stuttgart) ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines der zwei Oberlandesgerichte des Landes Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Oberlandesgericht Stuttgart · Mehr sehen »

Oberleitungsbus Heilbronn

| Der Oberleitungsbus Heilbronn war der Oberleitungsbus-Betrieb der Stadt Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Oberleitungsbus Heilbronn · Mehr sehen »

Obersulm

Eschenau Weiler vor dem Breitenauer See Obersulm ist eine Gemeinde im Landkreis Heilbronn, Baden-Württemberg, die 1972 durch den Zusammenschluss der Gemeinden Affaltrach, Eichelberg, Eschenau, Weiler bei Weinsberg und Willsbach entstand und in die 1975 noch Sülzbach eingemeindet wurde.

Neu!!: Heilbronn und Obersulm · Mehr sehen »

Oberzentrum

Ein Oberzentrum (in der Schweiz Hauptzentrum genannt) bezeichnet in der Raumordnung und Wirtschaftsgeografie einen zentralen Ort (Hauptort) der höchsten Stufe; lediglich in Bayern wurden 2018 zwei höhere Stufen eingeführt, Metropole und Regionalzentrum.

Neu!!: Heilbronn und Oberzentrum · Mehr sehen »

Offenbach am Main

Fechenheim City Tower Offenbach am Main ist mit Einwohnern die fünftgrößte hessische Stadt, eines von zehn Oberzentren in Hessen und auf Platz 58 der größten Städte Deutschlands.

Neu!!: Heilbronn und Offenbach am Main · Mehr sehen »

Oliver Maria Schmitt

Oliver Maria Schmitt (2009) Flugblatt zur OB-Wahl in Heilbronn 1991 Oliver Maria Schmitt bei einer Tour der ''Titanic Boy Group'' (2012) Oliver Maria Schmitt (* 27. April 1966 in Heilbronn) ist ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: Heilbronn und Oliver Maria Schmitt · Mehr sehen »

Oppidum

Plan des gallischen Oppidums Bibracte Als oppidum (lat. für „befestigte Landstadt“) bezeichneten die Römer befestigte Siedlungen.

Neu!!: Heilbronn und Oppidum · Mehr sehen »

Orthodoxe Kirchen in Griechenland

Kloster Simonas Petras auf dem Athos Paläologen als Symbol orthodoxer Kirchen Orthodoxe Kirchen in Griechenland sind die Kirche von Griechenland, einige Diözesen des Ökumenischen Patriarchats von Konstantinopel sowie einige kleine altkalendarische Kirchen.

Neu!!: Heilbronn und Orthodoxe Kirchen in Griechenland · Mehr sehen »

Ortschaft

Ortschaft bezeichnet in Deutschland sowohl einen organisatorischen als auch den rechtlichen Status einer Siedlung.

Neu!!: Heilbronn und Ortschaft · Mehr sehen »

Otto Kirchheimer

Otto Kirchheimer (* 11. November 1905 in Heilbronn; † 22. November 1965 in Washington, D.C.) war ein sozialistisch geprägter deutsch-US-amerikanischer Staats-/Verfassungsrechtler und Politologe, der in Deutschland, Frankreich und den Vereinigten Staaten wirkte.

Neu!!: Heilbronn und Otto Kirchheimer · Mehr sehen »

Otto Linck

Otto Linck (* 15. Mai 1892 in Ulm; † 24. August 1985 in Güglingen) war ein deutscher Förster, Geologe, Paläontologe, Naturschützer, Landschaftspfleger, Fotograf, Schriftsteller und Dichter.

Neu!!: Heilbronn und Otto Linck · Mehr sehen »

Otto Rombach

Otto August Rombach (* 22. Juli 1904 in Böckingen, heute zu Heilbronn; † 19. Mai 1984 in Bietigheim-Bissingen) war ein deutscher Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: Heilbronn und Otto Rombach · Mehr sehen »

Otto Wolf (Komponist)

Otto Wolf (* 27. Dezember 1849 in Bernburg (Saale); † 29. April 1917 in Maastricht) war ein niederländischer Komponist, Dirigent und Konservatoriumsdirektor deutscher Abstammung.

Neu!!: Heilbronn und Otto Wolf (Komponist) · Mehr sehen »

Panoramabild

Panoramabilder („Panorama“, Allsicht von altgriechisch pan, all, ganz, und horama, Sicht, im Plural: „Panoramen“) zeichnen sich durch die Abdeckung eines großen Betrachtungswinkels aus.

Neu!!: Heilbronn und Panoramabild · Mehr sehen »

Patrizier

Ludger tom Ring Patrizier (Griechisch: πατρίκιος) war die Bezeichnung für Angehörige des römisch-antiken Patriziats, der alteingesessenen und senatsfähigen Oberschicht im antiken Rom.

Neu!!: Heilbronn und Patrizier · Mehr sehen »

Paul Metz (Politiker)

Paul Metz (* 30. Mai 1899 in Schwäbisch Gmünd; † 3. Juli 1961 in Herbrechtingen) war Schuldirektor, Kaufmann und Landrat.

Neu!!: Heilbronn und Paul Metz (Politiker) · Mehr sehen »

Paul Meyle

Paul Meyle (1955) Paul Meyle (* 13. September 1900 in Ludwigsburg; † 21. Juni 1977 in Stuttgart) war ein deutscher Kaufmann und Politiker.

Neu!!: Heilbronn und Paul Meyle · Mehr sehen »

Paula Fuchs

Paula Fuchs (geb. Mauch) (* 7. Juli 1922 in Stuttgart; † 14. Oktober 2013) war eine deutsche Kommunalpolitikerin.

Neu!!: Heilbronn und Paula Fuchs · Mehr sehen »

Pauluskirche (Heilbronn)

Die Pauluskirche in Heilbronn Die Pauluskirche war eine evangelisch-methodistische Kirche an der Karlstraße 33 in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Pauluskirche (Heilbronn) · Mehr sehen »

PEN-Zentrum deutschsprachiger Autoren im Ausland

Das PEN-Zentrum deutschsprachiger Autoren im Ausland ist Mitglied des Internationalen P.E.N. Es wurde 1934 von Lion Feuchtwanger, Ernst Toller, Max Herrmann-Neiße und Rudolf Olden in Großbritannien unter dem Namen „Deutscher PEN-Club im Exil“ gegründet und 1948 in „PEN-Zentrum deutschsprachiger Autoren im Ausland“ umbenannt.

Neu!!: Heilbronn und PEN-Zentrum deutschsprachiger Autoren im Ausland · Mehr sehen »

Perm (Geologie)

Das Perm ist auf der geologischen Zeitskala das letzte System (bzw. Periode in der Geochronologie) im Paläozoikum.

Neu!!: Heilbronn und Perm (Geologie) · Mehr sehen »

Peter Bruckmann

Ballon „Württemberg“ vor dem Aufstieg am Heilbronner Gaswerk (14. März 1909), in der Mitte im Korb Peter Bruckmann, rechts Ernst Jäckh Emil Stumpp Peter Bruckmann (1926) Peter Bruckmann (* 13. Januar 1865 in Heilbronn; † 2. März 1937 ebenda; vollständiger Name: Clemens Ernst Peter Bruckmann) war ein deutscher Unternehmer und Mäzen, Mitinhaber der Silberwarenfabrik Peter Bruckmann & Söhne sowie Mitbegründer und zweimal Vorsitzender des Deutschen Werkbunds.

Neu!!: Heilbronn und Peter Bruckmann · Mehr sehen »

Pfaffenhofen (Württemberg)

Pfaffenhofen ist eine Gemeinde im Landkreis Heilbronn, Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Pfaffenhofen (Württemberg) · Mehr sehen »

Pfälzischer Erbfolgekrieg

Der Pfälzische Erbfolgekrieg (1688–1697), auch Orléansscher Krieg, Krieg der Augsburger Allianz, Krieg der Großen Allianz oder Neunjähriger Krieg genannt, war ein vom französischen König Ludwig XIV. provozierter Konflikt, um vom Heiligen Römischen Reich die Anerkennung seiner Erwerbungen im Rahmen seiner Reunionspolitik zu erreichen.

Neu!!: Heilbronn und Pfälzischer Erbfolgekrieg · Mehr sehen »

Pfühlbach (Neckar)

Der Pfühlbach ist ein rechter Zufluss des Neckars in Heilbronn im nördlichen Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Pfühlbach (Neckar) · Mehr sehen »

Pfühlpark

Ein Brunnen im Pfühlpark (2010) Der Pfühlpark ist ein Park im Osten der Stadt Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Pfühlpark · Mehr sehen »

Pflanzen-Kölle

Die Pflanzen-Kölle Gartencenter GmbH & Co.

Neu!!: Heilbronn und Pflanzen-Kölle · Mehr sehen »

Pforzheim

Pforzheim ist eine Großstadt mit Einwohnern im Nordwesten Baden-Württembergs am Nordrand des Schwarzwalds am Zusammenfluss von Enz, Nagold und Würm.

Neu!!: Heilbronn und Pforzheim · Mehr sehen »

Pierre Franckh

Pierre Franckh, 2014 Pierre Franckh (* 1. Mai 1953 in Heilbronn) ist ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher, Regisseur, Unternehmer und Autor.

Neu!!: Heilbronn und Pierre Franckh · Mehr sehen »

Pinot Meunier

Pinot Meunier (oder Schwarzriesling, Müllerrebe) ist eine Rotweinsorte und zählt zur Gruppe der Burgundersorten.

Neu!!: Heilbronn und Pinot Meunier · Mehr sehen »

Plochingen

Plochingen ist eine Stadt im baden-württembergischen Landkreis Esslingen mit Einwohnern.

Neu!!: Heilbronn und Plochingen · Mehr sehen »

Polen

Polen (amtlich Republik Polen) ist eine parlamentarische Republik in Mitteleuropa.

Neu!!: Heilbronn und Polen · Mehr sehen »

Polizei

Österreichische Polizistin Polizeistation auf einer Insel in Malaysia Streife Die Polizei (von griechisch πολιτεία (politeía) ‚Staatsverwaltung‘, wie griechisch πολιτική („Politik“), die staatlichen Angelegenheiten betreffendes‘, altdeutsch Polizey) ist ein Exekutivorgan eines Staates.

Neu!!: Heilbronn und Polizei · Mehr sehen »

Polizeidirektion

Als Polizeidirektion werden übergeordnete Polizeibehörden bezeichnet.

Neu!!: Heilbronn und Polizeidirektion · Mehr sehen »

Polizeipräsidium

Schriftzug am Münchner Polizeipräsidium Polizei Hamburg, Polizeipräsidium Ein Polizeipräsidium (PP) ist in Deutschland eine staatliche Polizeibehörde mit Lenkungs- und Leitungsfunktion für verschiedene Großverbände innerhalb der Landespolizeien.

Neu!!: Heilbronn und Polizeipräsidium · Mehr sehen »

Polizeirevier

Ein kleineres Polizeirevier der Schutzpolizei in Eilenburg, dem ein weiteres Polizeirevier und ein Polizeiposten zugeordnet sind. Das Polizeirevier (PRev) ist bei den Landespolizeien von Baden-Württemberg, Brandenburg, Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein eine Dienststelle der Schutzpolizei, die in einem geografisch festgelegten Bereich vollzugspolizeiliche Aufgaben wahrnimmt.

Neu!!: Heilbronn und Polizeirevier · Mehr sehen »

Polizistenmord von Heilbronn

Gedenktafel für die Opfer der neonazistischen Tätergruppe am Tatort in Heilbronn. Von 2007 bis 2012 erinnerte an der Stelle der heutigen Gedenktafel diese schlichtere Tafel an die getötete Polizistin Michèle Kiesewetter. Bei dem Polizistenmord von Heilbronn wurde die Polizeivollzugsbeamtin Michèle Kiesewetter am 25.

Neu!!: Heilbronn und Polizistenmord von Heilbronn · Mehr sehen »

Postamt am Bahnhof (Heilbronn)

Altes ''Postamt 2'' Das Alte Postamt in Heilbronn, Bahnhofstraße 22, wurde 1906 erbaut und war damals das größte Postamt der Region.

Neu!!: Heilbronn und Postamt am Bahnhof (Heilbronn) · Mehr sehen »

Prallhang des Neckars bei Lauffen

Prallhang des Neckars bei Lauffen ist ein Naturschutzgebiet auf dem Gebiet der baden-württembergischen Gemeinde Talheim (Landkreis Heilbronn) und der Städte Heilbronn und Lauffen am Neckar.

Neu!!: Heilbronn und Prallhang des Neckars bei Lauffen · Mehr sehen »

Prälatur Heilbronn

Die Prälatur Heilbronn, auch Sprengel Heilbronn genannt, ist eine von vier Prälaturen der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Prälatur Heilbronn · Mehr sehen »

Pro-Bewegung

pro-NRW-Demo am 12. Oktober 2013 in Rheydt gegenüber der ar-Rahman-Moschee. Unter der Pro-Bewegung oder den Pro-Parteien verstand man ein Konglomerat aus Parteien, Wählervereinigungen und Vereinen in Deutschland, die de jure eigenständig, jedoch de facto personell, organisatorisch und programmatisch eng miteinander verflochten waren.

Neu!!: Heilbronn und Pro-Bewegung · Mehr sehen »

Produzierendes Gewerbe

Produzierendes Gewerbe ist ein Begriff aus der Klassifikation der Wirtschaftszweige der deutschen amtlichen Statistik des Statistischen Bundesamts.

Neu!!: Heilbronn und Produzierendes Gewerbe · Mehr sehen »

Prognos

Die Prognos AG ist ein Analyse- und Beratungsunternehmen mit Sitz in Basel und mehreren Standorten in Deutschland.

Neu!!: Heilbronn und Prognos · Mehr sehen »

Radio Ton

Radio Ton ist ein privater Radiosender mit Sitz in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Radio Ton · Mehr sehen »

Radwanderweg

Beschilderung eines Radwanderwegs in Südtirol (Italien) Start des Donauradwegs in Passau Radwanderwege sind ausgeschilderte Wegführungen, die vorrangig dem Fahrradtourismus dienen und in Radwanderkarten eingezeichnet sind.

Neu!!: Heilbronn und Radwanderweg · Mehr sehen »

Rainer Moritz

Rainer Moritz (* 26. April 1958 in HeilbronnGeburtsdatum und -ort sowie Werdegang gem. Stadtarchiv Heilbronn, Zeitgeschichtliche Sammlung, s.) ist ein deutscher Germanist, Literaturkritiker, Übersetzer und Autor.

Neu!!: Heilbronn und Rainer Moritz · Mehr sehen »

Rappach (Heilbronn)

Rappach ist ein mutmaßlicher abgegangener Ort auf der Gemarkung des heutigen Heilbronn im nördlichen Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Rappach (Heilbronn) · Mehr sehen »

Rathaus

Das neugotische Wiener Rathaus Basler Rathaus in der Form nach der Erweiterung von 1904. Stadshuset Stockholm (1911–23) Ein Rathaus ist ein meist repräsentatives Gebäude und (Haupt-)Verwaltungssitz einer Gemeinde- oder Stadtverwaltung.

Neu!!: Heilbronn und Rathaus · Mehr sehen »

Rathaus (Heilbronn)

Alten Rathauses) Schematischer Plan des Gebäudekomplexes Heilbronner Rathaus, Südflügel der Erweiterungsbauten (Neubauten) Heilbronner Rathaus, Erweiterungsbauten (Neubauten),links der Hauptbau Das Rathaus in Heilbronn liegt etwa im Zentrum des historischen Ortskerns von Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Rathaus (Heilbronn) · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche in Deutschland

St. Gereon in Köln aus dem 4. Jahrhundert, eine der ältesten römisch-katholischen Kirchen Deutschlands Herz-Jesu-Kirche in München Die römisch-katholische Kirche in Deutschland ist eine der beiden großen christlichen Konfessionen in Deutschland.

Neu!!: Heilbronn und Römisch-katholische Kirche in Deutschland · Mehr sehen »

Römisches Militärlager

Hilfstruppenkastells Biriciana am Limes in Bayern Modell des römischen Legionslagers in Bonn Templeborough, römisches Militärlager in Britannien Das tripolitanische Kastell Gheriat el-Garbia, Grabungsergebnisse 2009–2010 Das römische Militärlager (lateinisch Castrum, Mehrzahl Castra; für: befestigter Ort), auch Kastell (von lateinisch castellum, Verkleinerungsform von castrum), war ein wesentliches Element des römischen Heerwesens.

Neu!!: Heilbronn und Römisches Militärlager · Mehr sehen »

Römisches Reich

Roms Gründungsmythos: ''Die kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus'', 5. Jh. v. Chr. oder Mittelalter. Die beiden Knaben stammen aus dem 15. Jahrhundert. Oströmisches Reich (395 bis 1453) Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan in den Jahren 115–117 Das Römische Reich und seine Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan im Jahre 117 (''Herders Conversations-Lexikon'', 1907) Römische Stadt Das Römische Reich war das von den Römern, der Stadt Rom bzw.

Neu!!: Heilbronn und Römisches Reich · Mehr sehen »

Röt-Formation

Aufschluss des Röt knapp unterhalb des Grenzgelbkalks in Hardheim Die Röt-Formation ist die einzige Formation des Oberen Buntsandsteins, einer lithostratigraphischen Untergruppe der Buntsandstein-Gruppe der Germanischen Trias.

Neu!!: Heilbronn und Röt-Formation · Mehr sehen »

Rühlingshausen

Rühlingshausen ist ein Ort auf der Gemarkung des heutigen Heilbronner Stadtteils Böckingen im nördlichen Baden-Württemberg, der etwa um 1400 völlig abging.

Neu!!: Heilbronn und Rühlingshausen · Mehr sehen »

Realschule

Realschule ist der Name für unterschiedliche Schultypen in Deutschland, der Schweiz und Liechtenstein, in Österreich historisch, beziehungsweise als modernerer Schulversuch.

Neu!!: Heilbronn und Realschule · Mehr sehen »

Rebsorte

Gutedel (Chasselas) Traube der Rotweinsorte Cabernet Sauvignon Die Pflanzenart, aus deren Früchten Wein gewonnen wird, ist die Edle Weinrebe (Vitis vinifera).

Neu!!: Heilbronn und Rebsorte · Mehr sehen »

Reformation

Die Konfessionen in Zentraleuropa um 1618 Die Reformation („Wiederherstellung, Erneuerung“) im engeren Sinne war die kirchliche Erneuerungsbewegung, die im frühen 16.

Neu!!: Heilbronn und Reformation · Mehr sehen »

Region Heilbronn-Franken

Die Region Heilbronn-Franken (bis 20. Mai 2003: Region Franken, gelegentlich auch als „Region Heilbronn“ bezeichnet) ist eine von zwölf Raumordnungs- und Planungsregionen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Region Heilbronn-Franken · Mehr sehen »

Regionalbahn

Rechten Rheinstrecke Regionalbahn der trans regio in Kaiserslautern Hauptbahnhof Regionalbahn „Fugger-Express“ im Bahnhof Donauwörth nach Augsburg Hauptbahnhof Regionalbahn aus Elektrolokomotive und n-Wagen im Bahnhof Kronach Baureihe 628 in Worms Hauptbahnhof nach Bahnhof Bensheim Regionalbahn der Prignitzer Eisenbahn GmbH in Dortmund Hauptbahnhof Die Regionalbahn, kurz RB, ehemalige Schreibweise RegionalBahn mit Binnenmajuskel, ist eine Zuggattung („Produkt“), die zum Fahrplanwechsel am 31.

Neu!!: Heilbronn und Regionalbahn · Mehr sehen »

Reichsunmittelbarkeit

Lübecker Reichsfreiheitsbrief aus dem Jahr 1226 Als reichsunmittelbar, auch reichsfrei, wurden im spätmittelalterlichen und frühneuzeitlichen Heiligen Römischen Reich diejenigen Personen und Institutionen bezeichnet, die keiner anderen Herrschaft unterstanden, sondern direkt und unmittelbar dem Kaiser untergeben waren.

Neu!!: Heilbronn und Reichsunmittelbarkeit · Mehr sehen »

Reinhard Baumeister

Reinhard Baumeister Reinhard Baumeister (* 19. März 1833 in Hamburg; † 11. Dezember 1917 in Karlsruhe) war ein deutscher Bauingenieur, Stadtplaner und Hochschullehrer.

Neu!!: Heilbronn und Reinhard Baumeister · Mehr sehen »

Reinhard Wolf (Geograph)

Reinhard Wolf (* 27. April 1950 in Künzelsau) ist ein deutscher Geograph, Natur- und Denkmalschützer sowie Sachbuchautor.

Neu!!: Heilbronn und Reinhard Wolf (Geograph) · Mehr sehen »

Renaissance

alternativtext.

Neu!!: Heilbronn und Renaissance · Mehr sehen »

REV Heilbronn

Logo des REV Heilbronn Der Rollschuh- und Eislaufverein Heilbronn von 1934 (kurz REV Heilbronn) ist ein Sportverein aus Heilbronn, Baden-Württemberg, der heute vor allem die Sportarten Rollkunstlauf, Rollhockey und Eiskunstlauf anbietet.

Neu!!: Heilbronn und REV Heilbronn · Mehr sehen »

Rhein

Der Rhein (ripuarisch Rhing) ist ein 1232,7 km langer Strom in West- und Mitteleuropa und eine der verkehrsreichsten Wasserstraßen der Welt.

Neu!!: Heilbronn und Rhein · Mehr sehen »

Richard Drauz

Richard Drauz Richard Drauz (* 2. April 1894 in Heilbronn; † 4. Dezember 1946 in Landsberg am Lech) war ein deutscher Nationalsozialist und ab 1932 der NSDAP-Kreisleiter von Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Richard Drauz · Mehr sehen »

Riesling

Riesling ist eine weiße Reb- und Weinsorte, die zu den hochwertigsten und kulturprägenden Gewächsen gezählt wird.

Neu!!: Heilbronn und Riesling · Mehr sehen »

Robert Mayer

Julius Robert von Mayer Hinterglasgemälde der Familie Mayer um 1820/25 mit den Eltern und zwei von drei Söhnen: wahrscheinlich Gustav und Robert Robert-Mayer-Denkmal auf dem Heilbronner Marktplatz Entwurf zum Denkmal von Robert Mayer in Heilbronn, Holzstich, aus Gartenlaube 1891 Alten Friedhof. Walter Maisak: ''Robert Mayer – Erhaltung der Energie'' von 1958 Julius Robert von Mayer, vor 1867 Julius Robert Mayer (* 25. November 1814 in Heilbronn; † 20. März 1878 ebenda), war ein deutscher Arzt und physiologisch forschender Mediziner.

Neu!!: Heilbronn und Robert Mayer · Mehr sehen »

Robert-Mayer-Gymnasium Heilbronn

Das Robert-Mayer-Gymnasium Heilbronn (kurz: RMG) ist ein Gymnasium in Heilbronn in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Robert-Mayer-Gymnasium Heilbronn · Mehr sehen »

Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn

Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn Die Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn (RMS) ist eine Volkssternwarte in Heilbronn, die sich auf dem Dach eines der Flügel des Robert-Mayer-Gymnasiums befindet.

Neu!!: Heilbronn und Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn · Mehr sehen »

Rokoko

Eine Rocaille, typisches muschelartiges Ornament des Rokoko Einer der bedeutendsten und berühmtesten Rokokoräume der Welt: die Wieskirche bei Steingaden, Bayern Das Rokoko ist eine Stilrichtung der europäischen Kunst von etwa 1730 bis etwa 1780 und entwickelte sich aus dem Régence, das im Spätbarock (ca. 1700–1720) ankert.

Neu!!: Heilbronn und Rokoko · Mehr sehen »

Rosenauschule Grund- und Werkrealschule Heilbronn

Rosenauschule in Heilbronn Die Rosenauschule Grund- und Werkrealschule Heilbronn ist eine Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Rosenauschule Grund- und Werkrealschule Heilbronn · Mehr sehen »

Rosenberg-Hochhaus

Das Rosenberg-Hochhaus Das Rosenberg-Hochhaus an der Rosenbergstraße 44 ist ein Wohngebäude in der Stadt Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Rosenberg-Hochhaus · Mehr sehen »

Rotliegend

Das Rotliegend (häufig auch sprachlich Rotliegende(s), aber fachlich nicht empfohlen)Diese deklinierbare Variante sollte nach den Empfehlungen der Stratigraphischen Kommission (2005) nicht verwendet werden, da sie als internationale Bezeichnung in nicht deutschsprachigen Ländern schwerer anwendbar ist (vgl. Kowalczyk & Lützner (2012)).

Neu!!: Heilbronn und Rotliegend · Mehr sehen »

Rudolf I. (HRR)

Grabplatte Rudolfs von Habsburg (um 1285 im Speyerer Dom) Rudolf I. (* 1. Mai 1218; † 15. Juli 1291 in Speyer) war als Rudolf IV. ab etwa 1240 Graf von Habsburg und von 1273 bis 1291 der erste römisch-deutsche König aus dem Geschlecht der Habsburger.

Neu!!: Heilbronn und Rudolf I. (HRR) · Mehr sehen »

Russland

Russland, amtlich die Russische Föderation (russisch Audio ‚Russländische Föderation‘Nach der russischen Verfassung sind die beiden Bezeichnungen Russland und Russische bzw. Russländische Föderation gleichwertig.), ist ein Bundesstaat in Osteuropa und Nordasien, mit der Exklave Kaliningrad in Mitteleuropa.

Neu!!: Heilbronn und Russland · Mehr sehen »

Salzbergwerk

Slănic in Rumänien (nach der Umgestaltung in ein Besucherbergwerk). Die Aufbauten im Hintergrund lassen die Dimensionen erahnen. Ein Salzbergwerk ist ein Bergwerk zum Zweck der Gewinnung von Stein- und/oder Kalisalz.

Neu!!: Heilbronn und Salzbergwerk · Mehr sehen »

Salzbergwerk Bad Friedrichshall

Das Salzbergwerk in Bad Friedrichshall Das Salzbergwerk Bad Friedrichshall ist ein Salz- und Schaubergwerk in der baden-württembergischen Stadt Bad Friedrichshall.

Neu!!: Heilbronn und Salzbergwerk Bad Friedrichshall · Mehr sehen »

Santander Consumer Bank (Deutschland)

Logo bis 2018 Die Santander Consumer Bank AG ist ein deutsches Kreditinstitut in der Rechtsform einer Aktiengesellschaft mit Unternehmenszentrale in Mönchengladbach.

Neu!!: Heilbronn und Santander Consumer Bank (Deutschland) · Mehr sehen »

Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

Am Zugang Das Süddeutsche Eisenbahnmuseum Heilbronn (SEH) befindet sich im Heilbronner Stadtteil Böckingen auf dem Gelände des ehemaligen DB-Bahnbetriebswerks Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn · Mehr sehen »

Süddeutschland

Katholische Bevölkerung nach Diözesen: Erkennbar ist ein höherer Anteil im Süden Deutschlands. Oberdeutsche Mundarten Der Begriff Süddeutschland hat mehrere verschiedene Aspekte, die einer einheitlichen Definition entgegenstehen.

Neu!!: Heilbronn und Süddeutschland · Mehr sehen »

Südfränkische Dialekte

Das Südrheinfränkische (2) innerhalb des Oberdeutschen nach 1945 Südrheinfränkisch oder Südfränkisch ist eine ober- oder mitteldeutsche Dialektgruppe, die im Norden des Landes Baden-Württemberg um Karlsruhe, Heilbronn, Mosbach, in der Südostpfalz in Rheinland-Pfalz und im Outre-Forêt im nördlichen Elsass gesprochen wird. Umgangssprachlich werden die südrheinfränkischen Dialekte im Norden des ehemaligen Staates Baden, die teilweise starken kurpfälzischen Einflüssen unterliegen, zusammen mit dem Kurpfälzischen auch als „Badisch“ bezeichnet. Speziell um Karlsruhe gibt es auch die Bezeichnung Brigantendeutsch. Die in Nordwürttemberg gesprochenen südrheinfränkischen Dialekte werden hingegen nicht als „Badisch“ bezeichnet, sondern oft falsch als „Schwäbisch“. Die Abgrenzung des Dialektraums folgt aber nicht der erst 1803 entstandenen politischen Grenze zwischen Baden und Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Südfränkische Dialekte · Mehr sehen »

Südwestbank

Die Südwestbank - BAWAG AG Niederlassung Deutschland (Eigenschreibweise: SÜDWESTBANK) ist ein Finanzinstitut mit Sitz in Stuttgart und Filialen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Südwestbank · Mehr sehen »

Südwestdeutsche Salzwerke

Logo bis 2016 Die Südwestdeutsche Salzwerke AG (SWS AG) mit Sitz in Heilbronn ist ein deutsches Unternehmen zur Herstellung von Steinsalz und Siedesalz, das 1971 durch die Fusion der Salzwerk Heilbronn AG und der Südwestdeutsche Salz-AG entstand.

Neu!!: Heilbronn und Südwestdeutsche Salzwerke · Mehr sehen »

Südwestdeutsches Stufenland

Das Südwestdeutsche Stufenland mit den Haupteinheitengruppen (07/)08–16 Das Südwestdeutsche Stufenland ist eine geologisch und geomorphologisch durch Schichtstufen geprägte Großlandschaft östlich des Oberrheingrabens in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Thüringen und, zu geringen Anteilen, in der Schweiz.

Neu!!: Heilbronn und Südwestdeutsches Stufenland · Mehr sehen »

Südwestrundfunk

Funkhaus Stuttgart Funkhaus Mainz Funkhaus Baden-Baden Aktuelles Logo des SWR seit 11. September 2023 Das Logo des SWR von November 2015 bis September 2023http://www.swr.de/unternehmen/kommunikation/logos-des-suedwestrundfunks/-/id.

Neu!!: Heilbronn und Südwestrundfunk · Mehr sehen »

Słubice

Słubice, Polen, Luftaufnahme (2015) Blick von der Oderbrücke aus Deutschland kommend Słubice vom Oderturm Frankfurt aus gesehen Blick von der Insel ''Ziegenwerder'' in Frankfurt über die Oder nach Słubice Bahnstation Basars Słubice ist eine Stadt an der Oder im äußersten Westen Polens mit 16.705 Einwohnern (Stand: 30. Juni 2019).

Neu!!: Heilbronn und Słubice · Mehr sehen »

Schacht (Bergbau)

Schacht VIII der Zeche Auguste Victoria in Haltern während der Seilfahrt (2:25 min) Der Schacht ist im Bergbau ein Grubenbau, mit dem die Lagerstätte von der Oberfläche (über Tage) her erschlossen wird.

Neu!!: Heilbronn und Schacht (Bergbau) · Mehr sehen »

Schießhaus (Heilbronn)

Schießhaus in Heilbronn Portalinschrift mit Datierung 1771 Pavillon beim Schießhaus Das Schießhaus ist ein Rokoko-Bauwerk in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Schießhaus (Heilbronn) · Mehr sehen »

Schill+Seilacher

Die Unternehmensgruppe Schill+Seilacher ist ein deutscher Chemiekonzern mit Sitz in Böblingen.

Neu!!: Heilbronn und Schill+Seilacher · Mehr sehen »

Schlacht bei Wimpfen

Die Schlacht bei Wimpfen am 6.

Neu!!: Heilbronn und Schlacht bei Wimpfen · Mehr sehen »

Schmalspurbahn

Güterzüge im südlichen Afrika auf Kapspur können ein Gesamtgewicht von mehreren tausend Tonnen erreichen. Hier ein Kohle-Leerzug auf der Bahnstrecke Nacala–Moatize in Mosambik mit vier Lokomotiven, zwei an der Zugspitze, zwei in der Zugmitte. Als Schmalspurbahn, seltener auch Kleinspurbahn, wird eine Bahn bezeichnet, deren Spurweite kleiner als die der 1822 eingeführten Normalspur mit 1435 mm (4 Fuß 8,5 Zoll) ist.

Neu!!: Heilbronn und Schmalspurbahn · Mehr sehen »

Schotter

Fluviatiler Schotter eines Gebirgsflusses (Giswiler Lauibach, Kanton Obwalden, Zentralschweiz). Schotterablagerungen sind typisch für Flüsse mit relativ starkem Gefälle. Schotterstraße (Gravel road) in Namibia Schotter ist zum einen ein Fachbegriff der Geowissenschaften für natürliche, überwiegend geröllführende Lockersedimente und zum anderen ein Fachbegriff des Bauwesens für grobe gebrochene Gesteinskörnungen, im Gegensatz zum ungebrochenen Kies.

Neu!!: Heilbronn und Schotter · Mehr sehen »

Schuchmann’sche Brauerei

Das Gasthaus ''Zur Sonne'' in Böckingen, markantes Eckgebäude der Schuchmann’schen Brierbrauerei Die Schuchmann’sche Brauerei in Böckingen entstand aus einer Schildwirtschaft mit Braurecht und bestand als Bierbrauerei von 1861 bis nach dem Ersten Weltkrieg.

Neu!!: Heilbronn und Schuchmann’sche Brauerei · Mehr sehen »

Schulgarten

Schüler, Ausschnitt aus dem Denkmal für Johann Julius Hecker. Ein Schulgarten ist ein für Aus- und Weiterbildungszwecke angelegter Garten.

Neu!!: Heilbronn und Schulgarten · Mehr sehen »

Schulsport

Kölner Schüler beobachten einen Jungen beim Weitsprung. Siegerinnen eines Schwimmwettbewerbs kanadischer Schulen Fußball-Regelsatz für den Fußballsport am Martino-Katharineum in Braunschweig Johanneums Lüneburg, 1894 Als Schulsport bezeichnet man im Unterschied zum Hochschulsport, Betriebssport oder Freizeitsport die Gesamtheit der sport- und bewegungsbezogenen Aktivitäten, die im Rahmen der Institution Schule betrieben werden.

Neu!!: Heilbronn und Schulsport · Mehr sehen »

Schultheiß

Ein Schultheiß. Holzschnitt von Peter Flötner (16. Jahrhundert) Der Schultheiß oder Schuldheiß (von ‚Leistung Befehlender‘, vgl., latinisiert (mittellat.) sculte(t)us, schwäbisch heute noch Schultes für „Bürgermeister“) bezeichnet einen in vielen westgermanischen Rechtsordnungen vorgesehenen Beamten, der Schuld heischt: Er hatte im Auftrag seines Herrn (Landesherrn, Stadtherrn, Grundherrn) die Mitglieder einer Gemeinde zur Leistung ihrer Schuldigkeit anzuhalten, also Abgaben einzuziehen oder für das Beachten anderer Verpflichtungen Sorge zu tragen.

Neu!!: Heilbronn und Schultheiß · Mehr sehen »

Schutzstaffel

Die Schutzstaffel (SS) war eine nationalsozialistische Organisation in der Weimarer Republik und der Zeit des Nationalsozialismus, die der NSDAP und Adolf Hitler als Herrschafts- und Unterdrückungsinstrument diente.

Neu!!: Heilbronn und Schutzstaffel · Mehr sehen »

Schwaigern

Schwaigern ist eine Stadt im baden-württembergischen Landkreis Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Schwaigern · Mehr sehen »

Schwarz-Gruppe

Die Schwarz-Gruppe ist ein deutscher Lebensmitteleinzelhändler mit faktischem Sitz in Neckarsulm.

Neu!!: Heilbronn und Schwarz-Gruppe · Mehr sehen »

Schwäbisch Hall

Panorama der Altstadt im Kochertal Panorama Marktplatz Schwäbisch Hall (1802–1934 offiziell nur Hall – wie bis heute umgangssprachlich) ist eine Stadt im fränkisch geprägten Nordosten Baden-Württembergs etwa 37 km östlich von Heilbronn und 60 km nordöstlich von Stuttgart.

Neu!!: Heilbronn und Schwäbisch Hall · Mehr sehen »

Schwäbisch-Fränkische Waldberge

Bleichsee bei Löwenstein Die Schwäbisch-Fränkischen Waldberge (auch Schwäbisch-Fränkischer Wald) sind ein 1187 km² großes, überwiegend bewaldetes, stark gegliedertes und bis hohes Bergland im Nordosten von Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Schwäbisch-Fränkische Waldberge · Mehr sehen »

Schwäbische Alb

Die Schwäbische Alb, früher auch Schwäbischer Jura oder Schwabenalb genannt, ist ein Mittelgebirge in Süddeutschland und – mit einem kleinen Flächenanteil – in der Schweiz.

Neu!!: Heilbronn und Schwäbische Alb · Mehr sehen »

Schwäbischer Bund

Wappenschild des Schwäbischen Bundes, 1522, Heiliger Georg mit Fahne. Zwei Putten halten das Wappen, ein rotes Kreuz in weißem Feld, Das Motto: Wen Gott verbunden, trennt der Mensch nicht, Kolorierter Holzschnitt, Werkstatt Hans Burgkmairs Der Schwäbische Bund (auch Bund im Lande Schwaben) wurde am 14.

Neu!!: Heilbronn und Schwäbischer Bund · Mehr sehen »

Schwäbischer Reichskreis

Schwäbischer Reichskreis (rot gefärbt) Wappen des Schwäbischen Reichskreises, 1563 und 1737 Der Schwäbische Reichskreis (auch Schwäbischer Kreis) war einer der zehn Reichskreise, in die unter Kaiser Maximilian I. 1500in der Bestellung und Ordnung des Reichsregiments auf dem Reichstag zu Augsburg: „§ 8.

Neu!!: Heilbronn und Schwäbischer Reichskreis · Mehr sehen »

Schweinsberg (Berg)

Aussichtsturm Schweinsbergturm Fernmeldeturm Heilbronn Wartberg Der Schweinsberg im Stadtgebiet von Heilbronn in Baden-Württemberg ist eine hohe Erhebung der Heilbronner Berge und weist nach dem Reisberg den zweithöchsten Punkt im Gebiet der kreisfreien Stadt auf.

Neu!!: Heilbronn und Schweinsberg (Berg) · Mehr sehen »

Schweiz

Die Schweiz (oder), amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Mitteleuropa.

Neu!!: Heilbronn und Schweiz · Mehr sehen »

Schwertransport

Kontrollschild (Liechtenstein) für Ausnahmefahrzeuge. Kontrollschild (Schweiz) für Ausnahmefahrzeuge. In Deutschland werden Frachtguttransporte im Straßenverkehr, die nicht maß- oder gewichtsgerecht sind, als Großraum- und Schwertransporte (auch: Schwerguttransport) bezeichnet.

Neu!!: Heilbronn und Schwertransport · Mehr sehen »

Science Center

Ein Science Center (amerikanisch-englisch für Wissenschaftszentrum, im britisch-englischen science centre/museum) ist ein vornehmlich den Bereichen der Naturwissenschaften und/oder Technik gewidmetes Ausstellungshaus, seltener auch Museum, mit besonderer Ausstellungskonzeption, in dem versucht wird, den Besuchern durch eigenständiges und spielerisches Experimentieren technische und naturwissenschaftliche Zusammenhänge und Phänomene nahezubringen.

Neu!!: Heilbronn und Science Center · Mehr sehen »

Sedimente und Sedimentgesteine

Wechsellagerung von dunklen Tonsteinen und helleren, gelblich bis bräunlich angewitterten Kalksteinen, Oslograben (''Ceratopyge''-Serie, Unterordovizium) Sedimente (Einzahl: Das Sediment) im geowissenschaftlichen Sinn sind verschiedene mineralische (anorganische) und/oder organische Lockermaterialien, die – nach einem kürzeren oder längeren Transport durch Schwerkraft oder ein strömendes Medium – auf dem trockenen Land oder am Grund eines Gewässers abgelagert werden (akkumulieren).

Neu!!: Heilbronn und Sedimente und Sedimentgesteine · Mehr sehen »

Seismik

Die Seismik (auch Geoseismik; von „Erschütterung, Erdbeben“) ist ein Teilgebiet der Angewandten Geophysik, das Methoden zur Erforschung und Abbildung der oberen Erdkruste durch seismische Wellen umfasst.

Neu!!: Heilbronn und Seismik · Mehr sehen »

Sektion Heilbronn des Deutschen Alpenvereins

Die Sektion Heilbronn des Deutschen Alpenvereins (DAV) e. V. (kurz DAV Heilbronn) ist eine Sektion des Deutschen Alpenvereins in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Sektion Heilbronn des Deutschen Alpenvereins · Mehr sehen »

Shoppinghaus

Das Shoppinghaus in Heilbronn Das Shoppinghaus an der Allee Nr.

Neu!!: Heilbronn und Shoppinghaus · Mehr sehen »

Sibel Kekilli

Sibel Kekilli, 2017 Sibel Kekilli (* 16. Juni 1980 in Heilbronn) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: Heilbronn und Sibel Kekilli · Mehr sehen »

Sicherer’sche Apotheke

Sicherer’sche Apotheke am Marktplatz in Heilbronn Die Sicherer’sche Apotheke an der Kaiserstraße 32 in Heilbronn ist eine denkmalgeschützte Apotheke.

Neu!!: Heilbronn und Sicherer’sche Apotheke · Mehr sehen »

Siebenröhrenbrunnen (Heilbronn)

Der Siebenröhrenbrunnen in Heilbronn (Foto von 2012) Kiliansplatzes (Foto von 2010) Einweihung des rekonstruierten Siebenröhrenbrunnens 1904 Siebenröhrenbrunnen nach 1904 Brunnenrückseite (Foto von 2010, vor Sanierung des Kiliansplatzes) Originales Tympanon des Brunnens im Heilbronner Lapidarium, heute im Haus der Stadtgeschichte Der Siebenröhrenbrunnen ist ein denkmalgeschützter Brunnen in der Kirchbrunnenstraße in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Siebenröhrenbrunnen (Heilbronn) · Mehr sehen »

Siebenten-Tags-Adventisten

Die Glaubensgemeinschaft der Siebenten-Tags-Adventisten (STA) ist eine weltweit verbreitete protestantische Freikirche.

Neu!!: Heilbronn und Siebenten-Tags-Adventisten · Mehr sehen »

Siegel

Siegellack, Siegel, Siegelstempel Aachener Marienstifts in Form einer Mandorla, Hans von Reutlingen, 1528 Das Siegel (von) ist ein Insigne und damit eine Form der Beglaubigung von Urkunden.

Neu!!: Heilbronn und Siegel · Mehr sehen »

Siegelsbach

Siegelsbach, Hauptstraße mit evang. Kirche Siegelsbach ist eine Gemeinde im Landkreis Heilbronn in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Siegelsbach · Mehr sehen »

Silberwarenfabrik Peter Bruckmann & Söhne

Bruckmann-Besteck im Kunstgewerbemuseum in Köln, ca. 1910 Die Silberwarenfabrik Peter Bruckmann & Söhne war eine 1805 gegründete Fabrik zur Silberwarenproduktion in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Silberwarenfabrik Peter Bruckmann & Söhne · Mehr sehen »

Sinsheim

Sinsheim (kurpfälzisch: Sinse) ist eine Mittelstadt im Nordwesten Baden-Württembergs, etwa 22 Kilometer südöstlich von Heidelberg, an der Elsenz.

Neu!!: Heilbronn und Sinsheim · Mehr sehen »

Skandinaviska Enskilda Banken

Die Skandinaviska Enskilda Banken AB (SEB) ist ein schwedischer Finanzdienstleistungskonzern mit Hauptsitz in Stockholm, Kungsträdgården.

Neu!!: Heilbronn und Skandinaviska Enskilda Banken · Mehr sehen »

Skulptur

David'' von Michelangelo, eine Skulptur aus Marmor Eine Skulptur (von „schnitzen, meißeln“) ist ein dreidimensionales Werk der bildenden Kunst, das durch Abtragen von Material wie Holz oder Stein entsteht.

Neu!!: Heilbronn und Skulptur · Mehr sehen »

SLK-Kliniken

Die SLK-Kliniken Heilbronn GmbH betreibt drei Akutkrankenhäuser und eine Geriatrische Rehabilitationsklinik im Stadt- und Landkreis Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und SLK-Kliniken · Mehr sehen »

Solarzelle

Polykristalline Silicium-Solarzellen in einem Solarmodul Eine Solarzelle (fachsprachlich auch photovoltaische Zelle genannt) ist ein elektrisches Bauelement, das Strahlungsenergie, in der Regel Sonnenlicht, direkt in elektrische Energie umwandelt.

Neu!!: Heilbronn und Solarzelle · Mehr sehen »

Solothurn

Solothurn (im örtlichen schweizerdeutschen Dialekt Soledurn oder,Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen. Hrsg. vom Centre de Dialectologie an der Universität Neuenburg unter der Leitung von Andres Kristol. Frauenfeld/Lausanne 2005, S. 839 f.) ist eine Einwohnergemeinde und der Hauptort des Kantons Solothurn in der Schweiz.

Neu!!: Heilbronn und Solothurn · Mehr sehen »

Sontheim (Heilbronn)

Sontheim ist mit über 11.000 Einwohnern der drittgrößte Stadtteil von Heilbronn (nach der Kernstadt und Böckingen).

Neu!!: Heilbronn und Sontheim (Heilbronn) · Mehr sehen »

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Heilbronn und Sozialdemokratische Partei Deutschlands · Mehr sehen »

Sozialgericht Heilbronn

Das Sozialgericht Heilbronn ist ein Gericht der Sozialgerichtsbarkeit.

Neu!!: Heilbronn und Sozialgericht Heilbronn · Mehr sehen »

Sozialwissenschaftliches Gymnasium

Ein Sozialwissenschaftliches Gymnasium oder Sozial- und gesundheitswissenschaftliches Gymnasium ist ein Gymnasium, das nur eine Oberstufe besitzt.

Neu!!: Heilbronn und Sozialwissenschaftliches Gymnasium · Mehr sehen »

Sparda-Bank Baden-Württemberg

Geschäftsgebiet Die Sparda-Bank Baden-Württemberg eG ist eine deutsche Genossenschaftsbank mit Sitz in Stuttgart.

Neu!!: Heilbronn und Sparda-Bank Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Special Olympics Chile

Special Olympics Chile (englisch: Special Olympics Chile) ist der chilenische Verband von Special Olympics International.

Neu!!: Heilbronn und Special Olympics Chile · Mehr sehen »

Special Olympics World Summer Games 2023

alternativtext.

Neu!!: Heilbronn und Special Olympics World Summer Games 2023 · Mehr sehen »

St. Augustinus (Heilbronn)

Augustinuskirche in Heilbronn, Blick auf den Turm und das daran angebaute Pfarrhaus Rückwärtige Ansicht auf das Kirchenschiff St.

Neu!!: Heilbronn und St. Augustinus (Heilbronn) · Mehr sehen »

Stadtarchiv Heilbronn

Das Stadtarchiv Heilbronn ist das Archiv der Stadt Heilbronn in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Stadtarchiv Heilbronn · Mehr sehen »

Stadtbahn Heilbronn

Die Stadtbahn Heilbronn ist eine aus drei Linien bestehende Zweisystem-Regionalstadtbahn nach dem Karlsruher Modell und wird von der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG), den Stadtwerken Heilbronn (SWH) und der Deutschen Bahn AG (DB) gemeinsam betrieben.

Neu!!: Heilbronn und Stadtbahn Heilbronn · Mehr sehen »

Stadtbahn Karlsruhe

Die Stadtbahn Karlsruhe ist ein regelspuriges Zweisystem-Stadtbahnsystem in Karlsruhe und Umgebung.

Neu!!: Heilbronn und Stadtbahn Karlsruhe · Mehr sehen »

Stadtbibliothek Heilbronn

Die Stadtbibliothek Heilbronn wurde 1903 gegründet und zählt mit einem Bestand von rund 210.000 Medien und einer Fläche von 3.100 m² zu den größten kommunalen Bibliotheken Baden-Württembergs.

Neu!!: Heilbronn und Stadtbibliothek Heilbronn · Mehr sehen »

Stadtkreis (Deutschland)

Die Bezeichnung Stadtkreis steht in Deutschland für eine Gemeinde mit besonderer Stellung innerhalb der Gliederung des Landesgebiets.

Neu!!: Heilbronn und Stadtkreis (Deutschland) · Mehr sehen »

Stadtmagazin

Ein Stadtmagazin ist eine Zeitschrift, die sich lokalen Themen einer Stadt oder Region widmet und üblicherweise einen Veranstaltungskalender zu Musikveranstaltungen, Ausstellungen, Filmen und ähnliche Serviceseiten enthält.

Neu!!: Heilbronn und Stadtmagazin · Mehr sehen »

Stadtrecht

Stadtrecht ist ursprünglich das kaiserliche oder landesherrliche Vorrecht (Stadtregal), durch das ein Dorf oder eine vorstädtische Siedlung zur Stadt erhoben wurde und Inbegriff der in dem betreffenden Rechtsbezirk gültigen Rechtssätze war.

Neu!!: Heilbronn und Stadtrecht · Mehr sehen »

Stadttheater Heilbronn

Stadttheater mit Turm des Theaterforums K3, Blick von der ''Allee'' Das Stadttheater Heilbronn wurde nach Plänen der Architekten Gerhard Graubner, Rudolf Biste und Kurt Gerling erbaut und am 16.

Neu!!: Heilbronn und Stadttheater Heilbronn · Mehr sehen »

Stadtwerke Heilbronn

Die Stadtwerke Heilbronn GmbH wurden 2002 von der Stadt Heilbronn gegründet.

Neu!!: Heilbronn und Stadtwerke Heilbronn · Mehr sehen »

Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Gebäude des Statistischen Landesamtes in Stuttgart Das Statistische Landesamt Baden-Württemberg ist eine Landesoberbehörde und gehört zum Geschäftsbereich des Finanzministeriums des Landes.

Neu!!: Heilbronn und Statistisches Landesamt Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Staufenbergschule

Staufenbergschule in Heilbronn-Sontheim Die Alte Staufenbergschule an der Staufenbergstraße 46 im Heilbronner Stadtteil Sontheim ist ein geschütztes Kulturdenkmal.

Neu!!: Heilbronn und Staufenbergschule · Mehr sehen »

Städtische Museen Heilbronn

Die Städtischen Museen Heilbronn sind ein Verbund verschiedener Museen der Stadt Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Städtische Museen Heilbronn · Mehr sehen »

Steigerwald-Formation

Lehrbergschichten mit roten und grauen Tonmergeln und Steinmergelbänken Die Steigerwald-Formation (früher in Bayern auch Lehrberg-Schichten, in Baden-Württemberg Untere Bunte Mergel) ist eine lithostratigraphische Formation des Keupers in der Germanischen Trias.

Neu!!: Heilbronn und Steigerwald-Formation · Mehr sehen »

Steinbruch

Kalksteinbruch im Strossenbau in Brilon-Rösenbeck (Sauerland), Gesteinsabbau durch Sprengtechnik Abbauwände in einem Carrara-Marmorsteinbruch (Toskana), Gesteinsabbau durch Seilsägetechnik Schrämmketten-Technik Der antike Steinbruch von Syrakus. Jura (Kanton Waadt), Gesteinsabbau durch Ausschroten und Abkeilen der Rohblöcke Lehesten (Thüringen), Gesteinsabbau durch manuelles Abspalten der Rohplatten Ein Steinbruch dient der Gewinnung von Festgesteinen aus einer Gesteins-Lagerstätte.

Neu!!: Heilbronn und Steinbruch · Mehr sehen »

Steinsalz

Durch Spuren von Eisen rötliches Steinsalz, Wieliczka, Polen Steinsalz (auch Halitit oder Salzgestein, gelegentlich irreführend Salzstein, veraltet lateinisch Sal gemmae) ist ein Evaporit- und Sedimentgestein, welches in der geologischen Vergangenheit auf natürlichem Weg durch Ausfällung aus konzentriertem Meerwasser entstanden und fossil überliefert ist.

Neu!!: Heilbronn und Steinsalz · Mehr sehen »

Stockport

Stockport ist eine Großstadt im englischen Metropolitan County Greater Manchester und der Verwaltungssitz des gleichnamigen Metropolitan Borough Stockport.

Neu!!: Heilbronn und Stockport · Mehr sehen »

Stollen (Bergbau)

Stollen, zwei steil einfallende Flöze schneidend Ein Stollen – im sächsischen Raum (Erzgebirge) Stolln – ist ein von der Erdoberfläche aus grundsätzlich leicht ansteigend in einen Berg getriebener Grubenbau.

Neu!!: Heilbronn und Stollen (Bergbau) · Mehr sehen »

Straßenbahn Heilbronn

Die Straßenbahn Heilbronn, im Volksmund Spatzenschaukel genannt, war die drittälteste Straßenbahn in Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Straßenbahn Heilbronn · Mehr sehen »

Studienseminar

Ein Studienseminar ist eine Einrichtung, an der angehende Lehrer in Deutschland ihre zweite Phase der Lehrerausbildung bzw.

Neu!!: Heilbronn und Studienseminar · Mehr sehen »

Stuttgart

Das für Öffentlichkeitsarbeit verwendete Logo der Landeshauptstadt Stuttgart Schloßplatz am Morgen Alten Schloss Karlshöhe Stuttgart (schwäbisch Schduágórd; um das Jahr 950 Stuotgarten; ursprüngliche Bedeutung Stutengarten) ist die Landeshauptstadt des Landes Baden-Württemberg und mit Einwohnern dessen bevölkerungsreichste Stadt.

Neu!!: Heilbronn und Stuttgart · Mehr sehen »

Stuttgart-Formation

Schilfsandstein in der Ausbildung als sandig-tonige „Stillwasserfazies“, Detail eines Aufschlusses bei Gaildorf Schilfsandstein in „Flutfazies“, aufgelassener Steinbruch bei Markertshofen Die Stuttgart-Formation (ehemals Schilfsandstein oder Schilfsandstein-Schichten) ist eine sedimentäre Gesteinseinheit vom Rang einer Formation im Keuper der Germanischen Trias.

Neu!!: Heilbronn und Stuttgart-Formation · Mehr sehen »

Sulmer Bergebene

Erlenbach hinweg zum Scheuerberg Lautenbach Tunnel Hölzern (Südportal) an der A 81 bei Eberstadt-Hölzern Eberstadt mit Sulmer Bergebene im Hintergrund Die Sulmer Bergebene im Landkreis Heilbronn sind die bis hohen Nordausläufer der Löwensteiner Berge in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Sulmer Bergebene · Mehr sehen »

SWR4

Historisches Logo der BW-Variante Historisches Logo der RP-Variante Früheres Logo des Senders SWR4 ist der Name zweier eigenständiger Radio-Landesprogramme des Südwestrundfunks: SWR4 Baden-Württemberg und SWR4 Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Heilbronn und SWR4 · Mehr sehen »

Syrisch-Orthodoxe Kirche von Antiochien

Ignatius Ephräm II. Karim, ''Patriarch von Antiochien und dem ganzen Orient'' der Syrisch-Orthodoxen Kirche, seit 2014 Georgskathedrale in Damaskus, Sitz des Patriarchen der Syrisch-Orthodoxen Kirche Patriarchensitz (links) der syrisch-orthodoxen Kirche von 1160 bis 1932 Die Syrisch-Orthodoxe Kirche ist eine selbständige orientalisch-orthodoxe Kirche, erwachsen aus dem altkirchlichen Patriarchat von Antiochien.

Neu!!: Heilbronn und Syrisch-Orthodoxe Kirche von Antiochien · Mehr sehen »

Tageszeitung

Stumme Zeitungsverkäufer Eine Tageszeitung ist nach internationaler Definition ein mindestens viermal wöchentlich, heute meist täglich von Montag bis Samstag erscheinendes Druckerzeugnis, das eine umfassende Berichterstattung bietet und sich an ein allgemeines Publikum richtet.

Neu!!: Heilbronn und Tageszeitung · Mehr sehen »

Talheim (Landkreis Heilbronn)

Talheim ist eine Gemeinde im Landkreis Heilbronn in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Talheim (Landkreis Heilbronn) · Mehr sehen »

Targobank

Die Targobank AG (Eigenschreibweise: TARGOBANK) ist eine in Deutschland tätige Bank mit Sitz in Düsseldorf und ihrem Kundencenter in Duisburg.

Neu!!: Heilbronn und Targobank · Mehr sehen »

Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion

Die Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion e. V. (abgekürzt DİTİB) ist die größte Sunnitisch-Islamische Organisation in Deutschland.

Neu!!: Heilbronn und Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion · Mehr sehen »

Technische Universität München

Die Technische Universität München (kurz TUM) ist mit 50.484 Studenten die nach Studentenanzahl größte Technische Universität in Deutschland (TU9).

Neu!!: Heilbronn und Technische Universität München · Mehr sehen »

Technisches Gymnasium

Ein Technisches Gymnasium (auch: berufliches Gymnasium technischer Zweig oder TG) ist eine spezielle Form eines Gymnasiums, das zu den beruflichen Gymnasien gehört.

Neu!!: Heilbronn und Technisches Gymnasium · Mehr sehen »

Technisches Schulzentrum Heilbronn

Technisches Schulzentrum Heilbronn Das Technische Schulzentrum in Heilbronn, bestehend aus der Wilhelm-Maybach-Schule und der Johann-Jakob-Widmann-Schule, ist eines der bedeutendsten Berufsschulzentren in Baden-Württemberg, dessen Wurzeln bis in die Mitte des 19.

Neu!!: Heilbronn und Technisches Schulzentrum Heilbronn · Mehr sehen »

Telefunken

Die Telefunken Gesellschaft für drahtlose Telegraphie m.b.H. (ab 1955 Telefunken GmbH) war ein deutsches Unternehmen der Funk- bzw.

Neu!!: Heilbronn und Telefunken · Mehr sehen »

Telefunken Semiconductors

Telefunken Semiconductors GmbH & Co.

Neu!!: Heilbronn und Telefunken Semiconductors · Mehr sehen »

Temperatur

Die Temperatur ist eine physikalische Zustandsgröße aus der Thermodynamik.

Neu!!: Heilbronn und Temperatur · Mehr sehen »

Theater in Heilbronn

Aktien-Theater „Fischer-Theater“ „Graubner-Theater“ Theaterforum K3 Die uns heute bekannte Geschichte der Theater in Heilbronn beginnt mit der Erwähnung des Aktientheaters im Jahre 1844 im Stadtgarten.

Neu!!: Heilbronn und Theater in Heilbronn · Mehr sehen »

Theodor Heuss

rahmenlos Theodor Heuss (* 31. Januar 1884 in Brackenheim; † 12. Dezember 1963 in Stuttgart) war ein deutscher Journalist, Publizist, Politikwissenschaftler und, über einen Zeitraum von fast 60 Jahren, liberaler Politiker (NSV, FVg, FVP, DDP, FDP/DVP).

Neu!!: Heilbronn und Theodor Heuss · Mehr sehen »

Theodor-Heuss-Gymnasium Heilbronn

Das Theodor-Heuss-Gymnasium Heilbronn ist ein Gymnasium in der Innenstadt von Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Theodor-Heuss-Gymnasium Heilbronn · Mehr sehen »

Theresienturm

Theresienturm Der Theresienturm ist ein Hochraumbunker auf der Theresienwiese in Heilbronn im nördlichen Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Theresienturm · Mehr sehen »

Theresienwiese (Heilbronn)

Festplatz Theresienwiese in Heilbronn, Blick Richtung Ost Die Theresienwiese in Heilbronn ist ein Festplatz, auf dem regelmäßig Feste und Veranstaltungen stattfinden.

Neu!!: Heilbronn und Theresienwiese (Heilbronn) · Mehr sehen »

Thermoformen

Aus einem gestreiften Polystyrol-Band warmgeformter und nach Füllung und Verschluss ausgestanzter Becher Das Thermoformen oder Warmformen ist ein Verfahren zur Umformung thermoplastischer Kunststoffe unter Wärmeeinwirkung sowie mit Hilfe von Druckluft oder Vakuum.

Neu!!: Heilbronn und Thermoformen · Mehr sehen »

Thomas Roth (Journalist, 1951)

Thomas Roth (2008) Thomas Roth (* 21. November 1951 in Heilbronn) ist ein deutscher Journalist, Moderator, Redakteur und Publizist.

Neu!!: Heilbronn und Thomas Roth (Journalist, 1951) · Mehr sehen »

Thomas Strobl

Thomas Strobl (2017) Thomas Strobl (* 17. März 1960 in Heilbronn) ist ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: Heilbronn und Thomas Strobl · Mehr sehen »

Tiefbohrung

Eine Tiefbohrung bezeichnet allgemein eine Bohrung, die nicht nur den nahen Untergrund, den Boden, penetriert, sondern auch tief in das darunter anstehende Gestein (bergmännisch: Gebirge) vordringt.

Neu!!: Heilbronn und Tiefbohrung · Mehr sehen »

Titanic (Magazin)

Die Titanic (Eigenbezeichnung: TITANIC – Das endgültige Satiremagazin) ist eine deutsche Satirezeitschrift.

Neu!!: Heilbronn und Titanic (Magazin) · Mehr sehen »

Trappenseeschlösschen

Das Trappenseeschlösschen, 2013 Das Trappenseeschlösschen in Heilbronn ist ein markantes barockes Bauwerk inmitten des Trappensees im Osten der Stadt.

Neu!!: Heilbronn und Trappenseeschlösschen · Mehr sehen »

Trapphof

Trapphof ist ein abgegangener Hof auf der Gemarkung des heutigen Heilbronner Stadtteils Neckargartach im nördlichen Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Trapphof · Mehr sehen »

Trias (Geologie)

Die Trias („Dreiheit, Dreizahl“; Adjektiv meist triassisch, selten auch triadischDie etymologisch korrekte Form des Adjektivs zu Trias wäre triadisch, denn der (im Genitiv zu Tage tretende) Stamm zu Trias ist Triad-. In der deutschsprachigen Literatur hat sich aber weitgehend die Form triassisch durchgesetzt. Die Form triadisch wird lediglich in Schriften mit Themenschwerpunkt Tektonik etwas häufiger benutzt. Der Duden gibt für Trias als einzige Adjektiv-Form triassisch an; triadisch ist im Duden das Adjektiv zu Triade.) ist in der Geologischen Zeitskala das unterste System bzw.

Neu!!: Heilbronn und Trias (Geologie) · Mehr sehen »

Trollinger

Trollinger-Traube Trollinger Weinberg bei Weinstadt östlich von Stuttgart Der Trollinger ist ein deutscher Rotwein aus der gleichnamigen Rebsorte Trollinger.

Neu!!: Heilbronn und Trollinger · Mehr sehen »

Trollinger-Marathon

Station des Trollinger-Marathons am Mönchsbergsee zwischen Dürrenzimmern und Neipperg Der Trollinger-Marathon ist ein Marathon und Halbmarathon in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Trollinger-Marathon · Mehr sehen »

TSB Heilbronn-Horkheim

Der TSB Heilbronn-Horkheim (TSB Horkheim, Turn- und Sängerbund Horkheim) ist ein Handballverein im Heilbronner Stadtteil Horkheim.

Neu!!: Heilbronn und TSB Heilbronn-Horkheim · Mehr sehen »

Ukraine

alt.

Neu!!: Heilbronn und Ukraine · Mehr sehen »

Ulm

Ansicht der Altstadt vom rechten Donauufer Neutorbrücke mit dem Ulmer Münster Ulm ist eine Großstadt mit Einwohnern in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Ulm · Mehr sehen »

Unicredit Bank

HVB-Tower in München Niederlassung der Hypovereinsbank in Düsseldorf Die Unicredit Bank GmbH (Eigenschreibung: UniCredit) mit ihrer Marke Hypovereinsbank (HVB, Eigenbezeichnung HypoVereinsbank) ist ein deutsches Kreditinstitut mit Sitz in München.

Neu!!: Heilbronn und Unicredit Bank · Mehr sehen »

Unilever

Unilever plc ist ein britischer Konzern mit Sitz in London.

Neu!!: Heilbronn und Unilever · Mehr sehen »

United States Army

Die United States Army (U.S. Army) ist das Heer der Streitkräfte der Vereinigten Staaten und der größte der acht uniformierten Dienste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Heilbronn und United States Army · Mehr sehen »

Universitätsstadt

Die Ortstafel von Freiburg im Breisgau mit dem Zusatz ''Universitätsstadt'' Eine Universitätsstadt ist eine Stadt, die Sitz einer Universität ist.

Neu!!: Heilbronn und Universitätsstadt · Mehr sehen »

Unterer Buntsandstein

Der Untere Buntsandstein ist eine lithostratigraphische Untergruppe des Buntsandsteins der Germanischen Trias.

Neu!!: Heilbronn und Unterer Buntsandstein · Mehr sehen »

Unterer Keuper

''Myophoria goldfussi'' im Grenzdolomit ''Palaeestheria minuta'' aus den Estherienschichten Der Untere Keuper (auch Unterkeuper, Lettenkeuper, Lettenkohle, Lettenkohlenkeuper) ist eine lithostratigraphische Untergruppe des Keupers der Germanischen Trias.

Neu!!: Heilbronn und Unterer Keuper · Mehr sehen »

Unterer Muschelkalk

Fossilien in der oberen Schaumkalkbank (Jena-Formation) aus dem Raum Hohenlohe. Besonders auffällig die beiden großen Klappen von ''Plagiostoma'' sp. Der Untere Muschelkalk ist eine lithostratigraphische Untergruppe des Muschelkalk der Germanischen Trias.

Neu!!: Heilbronn und Unterer Muschelkalk · Mehr sehen »

Untergruppenbach

Blick über Untergruppenbach von der Burg Stettenfels Untergruppenbach ist eine Gemeinde im Landkreis Heilbronn, Baden-Württemberg etwa 7 km südöstlich von Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Untergruppenbach · Mehr sehen »

Unterland (Württemberg)

Ursprünglich bildete das Neckarbecken den Kern des ''Unterlands''. In der Geographie werden alle von Alb und Schwarzwald eingerahmten Gäulandschaften zum württembergischen ''Unterland'' gezählt Als Unterland bezeichnet man im nördlichen Bereich Württembergs heute meist die ehemals fränkische Gegend um Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Unterland (Württemberg) · Mehr sehen »

USDA-Klimazonen

Als USDA-Klimazonen, präzise USDA Plant Hardiness Zones (‚Winterhärte-Zonen‘), bezeichnet man eine Klimaklassifikation von Gebieten anhand der durchschnittlichen niedrigsten Jahrestemperatur, die das amerikanische Landwirtschaftsministerium US Department of Agriculture (USDA) herausgegeben hat.

Neu!!: Heilbronn und USDA-Klimazonen · Mehr sehen »

Utenhusa

Utenhusa ist ein abgegangener Ort auf der Gemarkung des heutigen Heilbronner Stadtteils Biberach im nördlichen Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Utenhusa · Mehr sehen »

Variszische Orogenese

Die variszische, variscische oder variskische Orogenese ist eine Phase der Gebirgsbildung (Orogenese) in der jüngeren Hälfte des Paläozoikums (Erdaltertums), die durch die Kollision von Gondwana und Laurussia sowie mehrerer von Gondwana abstammender Mikroplatten (Terrane) verursacht wurde.

Neu!!: Heilbronn und Variszische Orogenese · Mehr sehen »

Verband Bildender Künstler der DDR

Der Verband Bildender Künstler der DDR (VBK) war eine Berufsorganisation der Bildenden Künstler in der DDR.

Neu!!: Heilbronn und Verband Bildender Künstler der DDR · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat und bildet den größten Inselstaat Europas.

Neu!!: Heilbronn und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Verknüpfung zwischen Straßenbahn und Eisenbahn

Die Verknüpfung zwischen Straßenbahn und Eisenbahn, seit etwa 2000 auch als Tram-Train bezeichnet, dient der Schaffung von umsteigefreien Direktverbindungen zwischen innerstädtischen Straßen- beziehungsweise Stadtbahn-Systemen und regionalen Eisenbahnstrecken.

Neu!!: Heilbronn und Verknüpfung zwischen Straßenbahn und Eisenbahn · Mehr sehen »

Verwaltungsgericht Stuttgart

Das Gebäude des Verwaltungsgerichts Stuttgart in der Augustenstraße 5 Das Verwaltungsgericht Stuttgart ist eines von vier Verwaltungsgerichten des Landes Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Verwaltungsgericht Stuttgart · Mehr sehen »

Victoria Wolff

Victoria Wolff, geborene Trude Victoria Victor (* 10. Dezember 1903 in Heilbronn; † 16. September 1992 in Los Angeles), war eine US-amerikanische Schriftstellerin und Drehbuchautorin deutscher Herkunft.

Neu!!: Heilbronn und Victoria Wolff · Mehr sehen »

Villa Faißt

Villa Faißt in Heilbronn Die Villa Faißt (seit 2000 auch als Wein-Villa oder Weinvilla bekannt) ist ein denkmalgeschütztes Gebäude an der Cäcilienstr.

Neu!!: Heilbronn und Villa Faißt · Mehr sehen »

Villa Hagenmayer

Die neogotische Villa Hagenmayer Die Villa Hagenmayer ist ein neogotisches Gebäude in der Dittmarstraße 5 in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Villa Hagenmayer · Mehr sehen »

Villa Louis Link

Villa Link, Straßenfassade Villa Link, Seitenansicht Villa Link, Fassadendetail Die Villa Link ist eine unter Denkmalschutz stehende Villa in Heilbronn, Cäcilienstraße 51.

Neu!!: Heilbronn und Villa Louis Link · Mehr sehen »

Villa Mertz

Villa Mertz in Heilbronn Villa Mertz um 1840 An die Essigfabrik G. F. Rund erinnert noch deren Firmenschild Die Villa Mertz ist eine Villa am Rosenberg 1 in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Villa Mertz · Mehr sehen »

Villa Pielenz

Villa Pielenz in Heilbronn Die Villa Pielenz ist ein großbürgerliches Wohnhaus an der Wollhausstraße 93 in Heilbronn, das 1905 von Hugo Eberhardt in der englischen Landhausarchitektur errichtet wurde und unter Denkmalschutz steht.

Neu!!: Heilbronn und Villa Pielenz · Mehr sehen »

Villa Rauch

Villa Rauch in Heilbronn Die Villa Rauch ist eine Villa in der Steinstraße 1 in der Innenstadt von Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Villa Rauch · Mehr sehen »

Villa Schliz (Alexanderstraße 53)

Villa Schliz mit Nebengebäude Hauptfassade der Villa Schliz Büste der ''Sigilgaita'' an der Hauptfassade Belvedere mit schmiedeeisernem Aufbau Die Villa Schliz ist eine im Jahr 1901 errichtete Villa in der Alexanderstraße 53 in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Villa Schliz (Alexanderstraße 53) · Mehr sehen »

Vishay

Filmkondensator von Vishay Vishay-Ausstellungsstand auf der Leipziger Frühjahrsmesse 1977 Vishay Intertechnology, Inc., ein an der New Yorker Börse notiertes und in der Fortune-1000-Liste enthaltenes US-amerikanisches Unternehmen, zählt zu den weltgrößten Herstellern von diskreten Halbleiterbauelementen (Dioden, Gleichrichtern, Transistoren, optoelektronischen Bauteilen und ausgewählten IC-Typen) und passiven elektronischen Bauteilen (Widerständen, Kondensatoren, Induktivitäten, Sensoren und Wandlern).

Neu!!: Heilbronn und Vishay · Mehr sehen »

Volksbank Heilbronn

Die Volksbank Heilbronn eG war eine Genossenschaftsbank mit Sitz in Heilbronn, die 2021 mit der VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim zur VR Bank Heilbronn Schwäbisch Hall eG fusionierte.

Neu!!: Heilbronn und Volksbank Heilbronn · Mehr sehen »

Volkszählung in der Europäischen Union 2011

Die Volkszählung 2011 (in Deutschland Zensus 2011) war die erste gemeinsame Volkszählung in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union.

Neu!!: Heilbronn und Volkszählung in der Europäischen Union 2011 · Mehr sehen »

Waldheide

Karte der Waldheide nach ihrer Renaturierung Die Waldheide ist eine rund 50 Hektar große Lichtung im Heilbronner Stadtwald.

Neu!!: Heilbronn und Waldheide · Mehr sehen »

Wales

Wales (walisisch Cymru, deutsch veraltet Walisien oder Wallis, lateinisch Cambria) ist ein Landesteil des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland.

Neu!!: Heilbronn und Wales · Mehr sehen »

Wartberg (Heilbronn)

Der Wartberg bei Heilbronn mit Gaststätte und Turm Bundesstraße 39 westwärts zum Wartberg Kilianskirche nordnordostwärts zum Wartberg Sandsteinrelief Weingärtnerfamilie (1953) von Hermann Brellochs auf der Südwestflanke des Wartbergs Der Wartberg, ursprünglich aufgrund seiner geographischen Lage etwa nördlich von Heilbronn Nordberg genannt, ist eine hohe Erhebung der in Baden-Württemberg liegenden Heilbronner Berge.

Neu!!: Heilbronn und Wartberg (Heilbronn) · Mehr sehen »

Wartbergkirche (Heilbronn)

Wartbergkirche Tür mit Bauschmuck von Fritz Melis Die Wartbergkirche ist die Kirche der evangelischen Wartberg-Au-Kirchengemeinde in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Wartbergkirche (Heilbronn) · Mehr sehen »

Wartbergschule Grund- und Werkrealschule Heilbronn

Die Wartbergschule Grund- und Werkrealschule Heilbronn ist eine Grund- und Werkrealschule in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Wartbergschule Grund- und Werkrealschule Heilbronn · Mehr sehen »

Wasserkraftwerk Heilbronn

Das Wasserkraftwerk Heilbronn ist ein Laufwasserkraftwerk am Neckar in Heilbronn und zählt mit einer Ausbauleistung von 1,7 MW zu den Kleinwasserkraftwerken.

Neu!!: Heilbronn und Wasserkraftwerk Heilbronn · Mehr sehen »

Wählergruppe

Eine Wählergruppe ist eine Vereinigung, die zu Wahlen antritt, ohne den Status einer politischen Partei zu beanspruchen.

Neu!!: Heilbronn und Wählergruppe · Mehr sehen »

Württemberg

Württemberg 1810–1945 Wappen Württembergs Württemberg war ein seit dem Hochmittelalter bestehender Teilstaat des Heiligen Römischen Reichs deutscher Nation, des Rheinbundes, des Deutschen Bundes und des Deutschen Reiches.

Neu!!: Heilbronn und Württemberg · Mehr sehen »

Württemberg (Weinanbaugebiet)

Im Weinbaugebiet Württemberg wird Wein angebaut, der als Württemberger Wein nach Abs. 1 Nr. 13 Weingesetz verkauft wird.

Neu!!: Heilbronn und Württemberg (Weinanbaugebiet) · Mehr sehen »

Württemberg-Baden

Das Land Württemberg-Baden wurde 1945 von der US-amerikanischen Militärregierung gegründet und war ab 1949 ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Heilbronn und Württemberg-Baden · Mehr sehen »

Württembergische und Badische Versicherung

Wüba-Logo Die Württembergische und Badische Versicherungs-Aktiengesellschaft war ein Versicherungsunternehmen, das an seinem Sitz in Heilbronn eine lange Tradition hatte.

Neu!!: Heilbronn und Württembergische und Badische Versicherung · Mehr sehen »

Württembergisches Kammerorchester Heilbronn

Das Württembergische Kammerorchester Heilbronn (WKO) zählt zu den international renommierten deutschen Kammerorchestern.

Neu!!: Heilbronn und Württembergisches Kammerorchester Heilbronn · Mehr sehen »

Würzburg

Alte Mainbrücke mit Festung Marienberg St. Kiliansdom Barocke Würzburger Residenz von Balthasar Neumann, UNESCO-Weltkulturerbe Würzburg von der Festung Marienberg aus Würzburg (bis ins 19. Jahrhundert auch Wirzburg geschrieben; latinisiert Herbipolis) ist eine kreisfreie Stadt in Bayern (Bezirk Unterfranken).

Neu!!: Heilbronn und Würzburg · Mehr sehen »

Wechselrichter

Wechselrichter von 24 V Gleichspannung auf 230 V 50 Hz Wechselspannung, ca. 3 kW, ca. 250 mm breit Wechselrichter Ein Wechselrichter (auch Inverter oder Drehrichter) ist ein elektrisches Gerät, das Gleichspannung in Wechselspannung umwandelt.

Neu!!: Heilbronn und Wechselrichter · Mehr sehen »

Wehr (Wasserbau)

Lage Wehr am Zwenkauer See Ein Wehr, auch Stauwehr, Stauwerk, in der Schweiz, in Österreich und Süddeutschland auch Wuhr, Werche oder Legi genannt, ist im Wasserbau ein Absperrbauwerk, das den Zufluss oder Abfluss eines Gewässers abschließt.

Neu!!: Heilbronn und Wehr (Wasserbau) · Mehr sehen »

Wein

Wein ist ein Kulturprodukt, hergestellt aus dem vergorenen Saft der Weintraube. Wo Wein kultiviert wird, sind oft einzigartige Kulturlandschaften entstanden: Nachhaltige Gefüge von Kultur (Foto: Radebeul) … Wachau). Wein (über mittelhochdeutsch und althochdeutsch wīn aus) ist ein alkoholisches Getränk aus dem vergorenen Saft der Beeren der Edlen Weinrebe (Vitis vinifera).

Neu!!: Heilbronn und Wein · Mehr sehen »

Weinbau in Deutschland

Steillage und der Nähe zum Wasser. Großflächiger Weinbau auf rheinhessischen Hügeln, hier Lagen der Gemeinde Stadecken-Elsheim nahe Mainz Die Bezeichnung Deutscher Wein steht für Wein, der in Deutschland erzeugt wird.

Neu!!: Heilbronn und Weinbau in Deutschland · Mehr sehen »

Weingut

Pfalz Ein Weingut oder Weinbaubetrieb ist ein landwirtschaftlicher Betrieb, in dem edle Weinreben angebaut und Wein sowie weinähnliche Erzeugnisse wie Sekt und Perlwein produziert und oft auch vermarktet werden.

Neu!!: Heilbronn und Weingut · Mehr sehen »

Weinsberg

Weinsberg ist eine Stadt im Landkreis Heilbronn, fünf Kilometer östlich von Heilbronn im fränkisch geprägten Nordosten Baden-Württembergs.

Neu!!: Heilbronn und Weinsberg · Mehr sehen »

Weinsberger Bluttat

Fritz Neuhaus, 1879 Die Weinsberger Bluttat, auch bekannt als Weinsberger Blut-Ostern, war die Tötung des Grafen Ludwig von Helfenstein und seiner Begleiter vor den Toren der Stadt Weinsberg durch aufständische Bauern im Deutschen Bauernkrieg am 17.

Neu!!: Heilbronn und Weinsberger Bluttat · Mehr sehen »

Werkrealschule

Die Werkrealschule ist eine Schulform in Baden-Württemberg, die Schülern mit Hauptschulempfehlung einen Hauptschulabschluss wahlweise nach dem 9.

Neu!!: Heilbronn und Werkrealschule · Mehr sehen »

Wertwiesenpark

Wertwiesenpark in Heilbronn Ein Gedenkstein im Wertwiesenpark erinnert an die Landesgartenschau 1985 Skulptur ''Romea und Julio'' von Rolf Bodenseh im Wertwiesenpark Der Wertwiesenpark ist ein 15 Hektar großer Park in Heilbronn zwischen der Kernstadt und dem Stadtteil Sontheim, auf dessen Gemarkung er sich befindet.

Neu!!: Heilbronn und Wertwiesenpark · Mehr sehen »

Westdeutsche Länder

DDR (rot) und Groß-Berlin (gelb) Die westdeutschen Länder (häufig auch alte Bundesländer bzw. früheres Bundesgebiet) der Bundesrepublik Deutschland sind das Gegenstück zu den sogenannten ostdeutschen Ländern.

Neu!!: Heilbronn und Westdeutsche Länder · Mehr sehen »

Westfälischer Friede

''Triumph des Osnabrücker und Nürnberger Friedens'', allegorische Darstellung des Religionsfriedens, 1649. Der Westfälische Friede (Latein: Pax Westphalica) oder der Westfälische Friedensschluss besteht aus zwei Friedensverträgen, die am 24.

Neu!!: Heilbronn und Westfälischer Friede · Mehr sehen »

Wichernkirche (Heilbronn)

Wichernkirche in Heilbronn, von der eigentlichen Kirche ist nur im Hintergrund das Dach mit Dachreiter zu sehen Gedenkstein bei der Wichernkirche Die Wichernkirche ist die Kirche der evangelischen Friedenskirchengemeinde in Heilbronn.

Neu!!: Heilbronn und Wichernkirche (Heilbronn) · Mehr sehen »

Widegavenhusa

Widegavenhusa (auch Witegowenhusen und andere Schreibweisen) ist ein lediglich urkundlich belegter Ort, in dem das Kloster Weißenburg Besitz hatte.

Neu!!: Heilbronn und Widegavenhusa · Mehr sehen »

Widmann’sche Papiermaschinenfabrik

Das alte Pumpwerk in Neckargartach war einst Fabrikhalle der Widmann’schen Papierfabrik Die Widmann’sche Papiermaschinenfabrik im Leintal in Neckargartach war eine von Johann Jakob Widmann begründete Maschinenfabrik.

Neu!!: Heilbronn und Widmann’sche Papiermaschinenfabrik · Mehr sehen »

Wiesbaden

Wiesbaden ist die Landeshauptstadt des Landes Hessen und mit ihren 15 Thermal- und Mineralquellen eines der ältesten Kurbäder Europas.

Neu!!: Heilbronn und Wiesbaden · Mehr sehen »

Wilhelm Lehmbruck

Wilhelm Lehmbruck: ''Selbstbildnis'', 1902 Wilhelm Lehmbruck (* 4. Januar 1881 in Meiderich bei Duisburg; † 25. März 1919 in Berlin-Friedenau)Sterbeurkunde Nr.

Neu!!: Heilbronn und Wilhelm Lehmbruck · Mehr sehen »

Wilhelm Mattes (Heimatforscher)

Wilhelm Mattes (* 22. Oktober 1884 in Dahenfeld; † 11. September 1960 in Heilbronn) war ein deutscher Lehrer und Heimatforscher sowie Vor- und Frühgeschichtsforscher.

Neu!!: Heilbronn und Wilhelm Mattes (Heimatforscher) · Mehr sehen »

Wilhelm Maybach

1.

Neu!!: Heilbronn und Wilhelm Maybach · Mehr sehen »

Wilhelm Waiblinger

Friedrich Wilhelm Waiblinger (* 21. November 1804 in Heilbronn, Kurfürstentum Württemberg; † 17. Januar 1830 in Rom, Kirchenstaat, heute Italien) war ein deutscher Dichter und Schriftsteller, der vor allem durch seine Freundschaft mit Friedrich Hölderlin und Eduard Mörike bekannt wurde.

Neu!!: Heilbronn und Wilhelm Waiblinger · Mehr sehen »

Wilhelmsbau (Heilbronn)

Der Wilhelmsbau in Heilbronn mit typischen Rundbogenfenstern Der erste Stuttgarter Bahnhof war eventuell Vorbild für den Wilhelmsbau Der Wilhelmsbau ist ein denkmalgeschütztes Gebäude in der Wilhelmstraße 9 in Heilbronn, das an die einst einflussreiche Heilbronner Unternehmerfamilie Cluss erinnert und seit 1901 von der Heilbronner Stadtverwaltung genutzt wird.

Neu!!: Heilbronn und Wilhelmsbau (Heilbronn) · Mehr sehen »

Wilhelmskanal

Der Wilhelmskanal (dunkelblau) auf einer Karte Heilbronns von 1858 Der Wilhelmskanal umging in Heilbronn den mit Wehranlagen und Mühlen genutzten Altlauf des Neckars.

Neu!!: Heilbronn und Wilhelmskanal · Mehr sehen »

Will Schaber

Will Schaber (* 1. Mai 1905 in Heilbronn; † 5. Juli 1996 in New York) war ein deutschsprachiger Journalist und Publizist.

Neu!!: Heilbronn und Will Schaber · Mehr sehen »

Winzer

Weinreben im Winter (2006) ''Der Rebmann'' aus Jost Ammans ''Ständebuch'' (1568) Hausbuch der Mendelschen Zwölfbrüderstiftung, etwa 1425 Winzer (auch Weinbauer) ist der mit dem Weinbau verbundene Beruf.

Neu!!: Heilbronn und Winzer · Mehr sehen »

Wirtschaftsgymnasium

Ein Wirtschaftsgymnasium (auch: Fachgymnasium Wirtschaft/ Fachgymnasium für Wirtschaft & Verwaltung, Berufliches Gymnasium Wirtschaft, Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium) ist in Deutschland ein weiterführendes Gymnasium, das oft nur eine Oberstufe besitzt.

Neu!!: Heilbronn und Wirtschaftsgymnasium · Mehr sehen »

Wohnplatz

Ein Wohnplatz ist in der Siedlungsgeographie und Demographie eine räumlich geschlossene, dauernd bewohnte Ansiedlung.

Neu!!: Heilbronn und Wohnplatz · Mehr sehen »

Wolffkran

Werbeblatt (etwa 1910) Wolff Ur-Baukran, Museumskran der AG-KBM Wolffkran-Werk Luckau (Brandenburg) Wolffkran (eigene Schreibweise WOLFFKRAN) ist ein Turmdrehkran-Hersteller und -Vermieter mit Sitz in Baar, Kanton Zug, Schweiz.

Neu!!: Heilbronn und Wolffkran · Mehr sehen »

Wollhauszentrum

Wollhauszentrum in Heilbronn Das Wollhauszentrum in Heilbronn in Baden-Württemberg ist ein nach Plänen der Philipp Holzmann AG im Jahre 1974 vollendeter Gebäudekomplex, der hauptsächlich als Einkaufszentrum dient.

Neu!!: Heilbronn und Wollhauszentrum · Mehr sehen »

Zaberfeld

Zaberfeld ist eine Gemeinde im Landkreis Heilbronn im nördlichen Baden-Württemberg.

Neu!!: Heilbronn und Zaberfeld · Mehr sehen »

ZEAG Energie

Sitz der ZEAG Energie AG in Heilbronn Sammelaktie über 10000 RM des Württemb. Portland-Cement-Werks zu Lauffen a. N. vom Februar 1929 Wasserkraftwerk der ZEAG Energie AG (Neckarkraftwerk) in Heilbronn Altes ZEAG-Logo Die ZEAG Energie AG mit Sitz in Heilbronn ist einer der ältesten deutschen Energieversorger und befindet sich im Mehrheitsbesitz der EnBW AG.

Neu!!: Heilbronn und ZEAG Energie · Mehr sehen »

Zechstein

Zechstein ist eine lithostratigraphische Gruppe der Dyas im nördlichen Mitteleuropa.

Neu!!: Heilbronn und Zechstein · Mehr sehen »

Zeugen Jehovas

Logo von jw.org, der Website der Zeugen Jehovas Trolley mit Schriften der Zeugen Jehovas bei der Straßenmission (Cannes, Frankreich, 2015) Zeugen Jehovas (Eigenbezeichnung Jehovas Zeugen) ist eine christliche, chiliastisch ausgerichtete und nicht-trinitarische Religionsgemeinschaft.

Neu!!: Heilbronn und Zeugen Jehovas · Mehr sehen »

Zigarrenfabrik (Heilbronn)

Zigarrenfabrik in Heilbronn Die Zigarrenfabrik in Heilbronn ist eine 1909 an der Ecke Weststraße/Achtungstraße erbaute Fabrikanlage, in der sich seit 2000 ein Kulturzentrum befindet.

Neu!!: Heilbronn und Zigarrenfabrik (Heilbronn) · Mehr sehen »

Zuckerfabrik Heilbronn

Heilbronn, Zuckerfabrik auf dem Rosenberg Plan von 1867 mit Einzeichnung eines geplanten Dampfkrans 1894 (Gebäudebestand vor dem Großbrand der Zuckerfabrik vom Mai 1913). Gemälde der Heilbronner Neckarpartie von Fritz Bergen um 1900, im Hintergrund sind die Schornsteine der Zuckerfabrik zu sehen. Die Zuckerfabrik Heilbronn bestand aus mehreren Generationen von Fabrikgebäuden, die von 1853 bis 1971 bestanden.

Neu!!: Heilbronn und Zuckerfabrik Heilbronn · Mehr sehen »

Zwangsarbeit

Als Zwangsarbeit werden Tätigkeiten bezeichnet, zu denen Menschen unter Androhung einer Strafe oder eines sonstigen empfindlichen Übels gegen ihren Willen gezwungen werden.

Neu!!: Heilbronn und Zwangsarbeit · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

sowjetische Flagge auf dem Reichstag, Mai 1945 • Atompilz des „Fat Man“ über Nagasaki, 9. August 1945 Als Zweiter Weltkrieg (1. September 1939 – 2. September 1945) wird der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte im 20. Jahrhundert bezeichnet.

Neu!!: Heilbronn und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

42 (Schule)

42 ist eine private, gemeinnützige und gebührenfreie IT-Schule, die vom französischen Unternehmer Xavier Niel und weiteren Partnern gegründet wurde und finanziert wird.

Neu!!: Heilbronn und 42 (Schule) · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Stadtkreis Heilbronn.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »