Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Mannheim

Index Mannheim

Logo der Stadt Mannheim Luftbild der Innenstadt, die zwischen Rhein und Neckar liegt Wasserturm Die Quadrate- und Universitätsstadt Mannheim (kurpfälzisch Mannem, auch Monnem) ist ein Stadtkreis mit Einwohnern im Regierungsbezirk Karlsruhe in Baden-Württemberg.

742 Beziehungen: ABB (Unternehmen), Absolutismus, Adler Mannheim, Aerobus, Agglomeration, Ahmadiyya Muslim Jamaat, Albert Schweitzer, Albert-Schweitzer-Turnier, Alessandro Galli da Bibiena, Alexander Jaroslawitsch Newski, Alexander Keck, Alexandra Burghardt, Alice Bensheimer, Allegorie, Alt-Katholische Kirche in Deutschland, Alte Feuerwache (Mannheim), Alter Meßplatz, Alternative für Deutschland, Altes Rathaus (Mannheim), Altrip, American Forces Network, Amphitrite (Mythologie), Amtsgericht Mannheim, Andreas Flocken, Anneliese Rothenberger, Anton von Klein, Anzeigenblatt, Apostel, Arbeitsgericht Mannheim, ARD, Arkade, Atlant, Aufzugsanlage, Aussiedler und Spätaussiedler, Auswanderung, Automobil, Backofen-Riedwiesen, Baden (Land), Baden-Württemberg, Badische Revolution, Ballauf-Wilhelmswörth, Ballett, Baptisten, Barock, Baseball, Baseball-Bundesliga, Basel, BASF, Basketball, Bassface Sascha, ..., Bauhaus (Baumarkt), Bündnis 90/Die Grünen, Bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht, Bei der Silberpappel, Berliner Bezirke, Bermudafunk, Berrang-Gruppe, Bertha Benz Memorial Route, Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik, Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe, Beyoğlu, Beyond the Black, Bezirk, Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus, Biennale für aktuelle Fotografie, BigFM, Bikers News, Bild (Zeitung), Bildende Kunst, Bilderbuch (ARD), Bilfinger SE, Binnenhafen, Birkel, Bistum Worms, Bloomaulorden, Blumepeter, Bobenheim-Roxheim, Bombardier-Transportation-Werk Mannheim, Brühl (Baden), Breite Straße (Mannheim), Brockhaus Enzyklopädie, Bruno Schmitz, Brutalismus, Bulgarien, Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden, Bundesagentur für Arbeit, Bundesakademie für Wehrverwaltung und Wehrtechnik, Bundesautobahn 5, Bundesautobahn 6, Bundesautobahn 61, Bundesautobahn 656, Bundesautobahn 659, Bundesautobahn 67, Bundesgartenschau, Bundesgartenschau 1975, Bundesstraße 36, Bundesstraße 37, Bundesstraße 38, Bundesstraße 38a, Bundesstraße 44, Bundestagswahl 2017, Bundestagswahlkreis Mannheim, Bundeswehr, Bundeswehrverwaltungsschule, Bunge Limited, Burg Eichelsheim, Burgenstraße, Calvinismus, Camp de Gurs, Capitol (Mannheim), Carl Benz, Carl Reiß (Politiker), Carl Renninger, Carl-Benz-Stadion, Carolin Dietrich, Caterpillar Energy Solutions, Chemische Industrie, Christian Friedrich Schwan, Christian Specht (Politiker), Christlich Demokratische Union Deutschlands, Christopher Street Day, Christuskirche (Mannheim), Cirrus Airlines, City-Airport Mannheim, Clara-Jumi Kang, Claus Eisenmann, Collini-Center, Constanze Mozart, Corps de Logis, Cosmas Damian Asam, Creative Cities Network, Daimler AG, Danny Fresh, Dario Fontanella, Darmstadt, Das Erste, Düsseldorf, Deportation, Deutsche Besetzung Polens 1939–1945, Deutsche Revolution 1848/1849, Deutscher Alpenverein, Deutscher Basketball Bund, Deutscher Wetterdienst, Deutsches Reich 1933 bis 1945, Diakonissenkrankenhaus Mannheim, Die Linke, Die Räuber, Die Rheinpfalz, Dieselmotor, Diringer & Scheidel, Doppelkirche, Dozent, Draisine (Laufmaschine), Dreißigjähriger Krieg, Dreiländereck, Drittes Reich, Drum and Bass, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, Eberbach, Edingen-Neckarhausen, Edo Zanki, Eduard Moll, Egid Quirin Asam, EHF-Pokal, Ehrenbürger, Einwanderung, Einzeitungskreis, Eishockey, Eishockey-Weltmeisterschaft 2010, Elektroauto, Elektroindustrie, Engelhorn KGaA, Enjoy Jazz, Erfindung, ERGO Group, Erlangen, Erlöserkirche (Mannheim-Gartenstadt), Erster Weltkrieg, Erwin Heinle, Erzbistum Freiburg, Europa, Evangelisch-lutherische Kirchen, Evangelische Kirche in Deutschland, Evangelische Landeskirche in Baden, EvoBus, Fahrlachtunnel, Familien-Partei Deutschlands, Felicitas Kubala, Ferdinand Werner (Verleger), Fernmeldeturm Mannheim, Feudenheim, Feuerwehr Mannheim, Filip Adamski, Film, Flächennutzungsplan, Flüchtlingskrise in Europa ab 2015, Fleckenzeichen, Flughafen Berlin-Tegel, Flughafen Frankfurt am Main, Flughafen Hamburg, Flussaue, FOM – Hochschule für Oekonomie und Management, Forschungsgemeinschaft für elektrische Anlagen und Stromwirtschaft, Forschungsgruppe Wahlen, Frankenthal (Pfalz), Frankfurt am Main, Franz Fortunat von Isselbach, Franz Wilhelm Rabaliatti, Frei Otto, Freie Demokratische Partei, Freikirche, Freireligiöse Bewegung, Friedensnobelpreis, Friedrich Engelhorn, Friedrich I. (Pfalz), Friedrich II. (Pfalz), Friedrich III. (Pfalz), Friedrich IV. (Pfalz), Friedrich Reiß (Politiker, 1802), Friedrich Schiller, Friedrichsburg (Mannheim), Friedrichsfeld (Mannheim), Friedrichsplatz (Mannheim), Friesenheimer Insel, Fritz Cahn-Garnier, Fritz Esser (Politiker, 1914), Fuchs Petrolub, Gabriel de Grupello, Garnison, Gastarbeiter, Gastgewerbe, Gökay Akbulut, Güterzug, Gebietsreform, Gemeindepartnerschaft, Gemeinderat (Deutschland), General Electric, Generalbass, Georg Dehio, Georg Segler, Gerhard Schick, Gerhard Widder, German Football League, Germanen, GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, Get Well Soon, Glaskubus (Mahnmal in Mannheim), Glückstadt, Goethe-Institut, Gospel, Gotthold Ephraim Lessing, Graureiher, Griechenland, Großherzogtum Baden, Grosskraftwerk Mannheim, Grupello-Pyramide, Gulden, Gunther von Hagens, Hafen Mannheim, Halsbandsittich, Hamburg, Handball, Handball-Weltmeisterschaft der Männer 2007, Handel, Handwerkskammer, Hans Reschke, Hansjörg Probst, Hartmut Ellrich, Hasso Plattner, Hauptquartier, Hauptsynagoge (Mannheim), Hebron, Heddesheim, Heidelberg, Heidelberger Katechismus, Heidelberger Schloss, Heinrich Andriano, Heinrich Christian Diffené, Helene Hecht, Hermann Billing, Hermann Heimerich, Herzogenriedpark, Hessen, Hirschacker und Dossenwald, Hochschule der Bundesagentur für Arbeit, Hochschule der Wirtschaft für Management, Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim, Hochschule Mannheim, Hockenheim, Hockey, Hockey-Bundesliga, Hoffmann-La Roche, Hofkirche, Horst Hamann, Huber Verlag, Hugo Stotz, Hutchinson (Unternehmen), Hypothekenbank Frankfurt, Idealstadt, Ilvesheim, Industrialisierung, Industrie- und Handelskammer, Innenstadt/Jungbusch, Institut für Deutsche Sprache, Inter Versicherungsgruppe, Internationale Schillertage, Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg, Islam, Istanbul, Italien, Jahr ohne Sommer, Japan, Jörg Schlaich, Jesuitenkirche (Mannheim), Joana (Sängerin), Jochen Meißner, Johann Schütte, Johann Sigismund Weiss, Johann Stamitz, Johann Valentin Metz, Johann Wilhelm (Pfalz), Johann Wilhelm Reinhardt, Johann Wolfgang von Goethe, Johanna Zeul, Johannes XXIII. (Gegenpapst), John Deere, Josef Braun (Politiker, 1889), Joseph Anton Sickinger, Joy Fleming, Juan Amador, Jugendkirche, Jugendstil, Julia Neigel, Julius Hatry, Justitia, Justizvollzugsanstalt Mannheim, Kalter Krieg, Kanadagans, Kanu-Club Mannheim, Kapuzinerplanken, Karamalz, Karl I. Ludwig (Pfalz), Karl III. Philipp (Pfalz), Karl Lanz, Karl Theodor (Pfalz und Bayern), Karl Theodor von Traitteur, Karl von Drais, Karlsruhe, Kasachstan, Kaserne, Käfertal (Mannheim), Körperwelten, Kievit, Kin Ping Meh, Kirchengemeinde, Kirchenkreis, Kirchenkreis Nordbaden, Kirschgartshausen, Klapsmühl’ am Rathaus, Klassizismus, Kloster Lorsch, Kommunalwahlen in Baden-Württemberg 2014, Konkordienkirche (Mannheim), Konzentrationslager, Kopflache am Friesenheimer Altrhein, Krautrock, Kreis Bergstraße, Kreuzerhöhungskirche (Mannheim), Kriminalpolizei (Deutschland), Kroatien, Kulturmeile Mannheim, Kumulieren, Kunsthalle Mannheim, Kupferstich, Kurfürst, Kurfürstentum Bayern, Kurpfalz, Kurpfälzische Dialekte, Kurt-Schumacher-Brücke (Mannheim), KZ Natzweiler-Struthof, Ladenburg, Laith Al-Deen, Lampertheim, Land (Deutschland), Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg, Landesbank Baden-Württemberg, Landesentwicklungsprogramm, Landeskirche, Landgericht Mannheim, Lange Nacht der Museen, Lanz Bulldog, Löwe (Wappentier), Lebensmittelindustrie, Leichtathletik, Leitungsschutzschalter, Lesen.Hören, Liberal-Konservative Reformer, Liebfrauenkirche (Mannheim), Lindenhof (Mannheim), Liste der Außenlager des KZ Hinzert, Liste der deutschen Baseballmeister, Liste der Wassertürme in Mannheim, Literatur, Lorscher Codex, Loveparade, Ludwig Achenbach, Ludwig Jolly, Ludwig Ratzel, Ludwig Wilhelm Alexander von Hövel, Ludwigshafen am Rhein, Luftangriffe auf Mannheim, Luftschiff, Luftschiffbau Zeppelin, Luisenpark Mannheim, Machtergreifung, Maimarkt-Turnier Mannheim, Mannemer Dreck, Mannheim Bandits, Mannheim Hauptbahnhof, Mannheim Rangierbahnhof, Mannheim Redskins, Mannheim Tornados, Mannheim-Marathon, Mannheimer Abendakademie, Mannheimer Bläserphilharmonie, Mannheimer Dialekt, Mannheimer Hütte, Mannheimer HC, Mannheimer Kunstverein, Mannheimer Liste, Mannheimer Maimarkt, Mannheimer Mess, Mannheimer Morgen, Mannheimer Planken, Mannheimer Rheinschanze, Mannheimer Rosengarten, Mannheimer Ruderverein Amicitia von 1876, Mannheimer Schule, Mannheimer Schulsystem, Mannheimer Stadthaus, Mannheimer Stunden, Mannheimer Versicherungen, Mannheimer Wasserturm, Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung, Marchivum, Marcussen & Søn, Mardi Gras.bb, Marktplatz (Mannheim), Marktplatzbrunnen (Mannheim), Maschen, Maschinenbau, Max-Morlock-Stadion, Maya, München, Mündung (Gewässer), Meier (Zeitschrift), Metallindustrie, Metropolregion Rhein-Neckar, Metz, Migrationshintergrund, Milane, Milk!, Minarett, Moschee, MTG Mannheim, Multihalle, Museum Bassermannhaus, Museum Weltkulturen, Musical, Musik, Musiktheater, Muslim, MVV GmbH, Nachbarschaftsverband Heidelberg-Mannheim, Nadine Gonska, Nahverkehr in Mannheim, National Basketball Association, Nationaldemokratische Partei Deutschlands, Nationalsozialismus, Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei, Nationaltheater Mannheim, NATO, Naturschutzgebiet (Deutschland), Nürnberg, Neckar, Neckarau, Neckargemünd, Neckarstadt-Ost, Neckarstadt-West, Neckaruferbebauung Nord, Neobarock, Neobiota, Neuapostolische Kirche, Neubaustrecke Rhein/Main–Rhein/Neckar, Neue Sachlichkeit (Kunst), Neuostheim/Neuhermsheim, Nicolas de Pigage, Nikolas Löbel, Norddeutscher Rundfunk, NRV-Rechtsschutz, NS-Zwangsarbeit, Oberamt Heidelberg, Oberbürgermeister, Oberlandesgericht Karlsruhe, Oberrheinische Tiefebene, Oberzalimhütte, Oberzentrum, Odenwald, Oper, Operette, Orthodoxe Kirchen, Orthodoxe Kirchen in Griechenland, Ortsteil, Ottheinrich, Otto Beck (Politiker), Palais Bretzenheim, Panaschieren, Panoptikum Mannheim, Paradeplatz (Mannheim), Paris, Pathos, Paul Egell, Paul Martin (Politiker, 1859), Pepperl+Fuchs, Peter Anton von Verschaffelt, Peter Kurz (Politiker, 1962), Peter Rosenberger, Peter Seiler (Musiker), Pfalzgraf, Pfarrverband, Pfälzer Löwe, Pfälzerwald, Pfälzischer Erbfolgekrieg, Phoenix Pharmahandel, Pietà, Planetarium Mannheim, Planhauptstadt, Plankstadt, Planstadt, Polen, Polizei, Polizei Baden-Württemberg, Polizeipräsident, Polizeipräsidium, Pompeji, Popakademie Baden-Württemberg, Preußische Armee, Privatbrauerei Eichbaum, Prosper L’Orange, Qingdao, Quadratestadt, Radio Regenbogen, Radioaktiv (Hochschulradio), Radsport, Rätikon, Römisch-katholische Kirche, Reckitt Benckiser, Reformation, Regierungsbezirk Karlsruhe, Regionaler Strukturwandel, Reißinsel, Reichsdeputationshauptschluss, Reiss-Engelhorn-Museen, Residenzstadt, Rhein, Rhein-Main-Gebiet, Rhein-Neckar Air, Rhein-Neckar Fernsehen, Rhein-Neckar Löwen, Rhein-Neckar-Kreis, Rhein-Neckar-Verkehr, Rhein-Neckar-Zeitung, Rhein-Pfalz-Kreis, Rheinau (Mannheim), Rheinland-Pfalz, Rheinlandbesetzung (1936), Ricarda Lobe, Roger Willemsen, Rolf Stahlhofen, Rudi Altig, Rumänien, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Russische Orthodoxe Kirche im Ausland, Russland, S-Bahn RheinNeckar, Saarbrücken, Sandhofen, Sandstein, SAP Arena, Söhne Mannheims, Südwestrundfunk, Südzucker, Schauspiel, Schönau (Mannheim), Schütte-Lanz, Schiller (Film), Schillerhaus (Mannheim), Schlacht bei Seckenheim, Schloss Mannheim, Schloss Versailles, Schlosskirche (Mannheim), Schnawwl, Schnellfahrstrecke Mannheim–Stuttgart, Schutzhütte, Schwarzspecht, Schwüle, Schwefel (Band), Schwetzingen, Schwetzingerstadt/Oststadt, Sebastian (Heiliger), Seckenheim, Segelflug, Sektion Mannheim des Deutschen Alpenvereins, Sepp Herberger, Seventh United States Army, Siebenten-Tags-Adventisten, Sigismund (HRR), Silke Hauck, Sinsheim, Skulptur, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Sozialgericht Mannheim, Sozialwissenschaften, Spaghettieis, Spotlight-Festival, St. Sebastian (Mannheim), Stadt.Wand.Kunst, Stadtdekanat Mannheim, Stadtgalerie Mannheim, Stadtkreis (Deutschland), Stadtprivilegien, Stadtverwaltung Mannheim, Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, Stéphanie de Beauharnais, Stefan Fritzen, Stefan Rebmann, Stilwandel, Straße der Demokratie, Straßenbahn, Straßenheim, Stuttgart, Sunshine live, SV SparkassenVersicherung, SV Waldhof Mannheim, Svenska Cellulosa Aktiebolaget, SWR4, Synagoge, Synagoge (Mannheim), Tambora, Täglicher Hafenbericht, TätowierMagazin, Türkei, Technoseum, Tennis, Territorialkommando Süd, Theater, Theaterakademie Mannheim, Theaterhaus G7, Theodor Kutzer, Theodor Timmermann, Theresienkrankenhaus und St. Hedwig-Klinik Mannheim, Thomas Köber, Time Warp Festival, TK Grün-Weiss Mannheim, Triton (Mythologie), TSV Mannheim, U-Bahn, Ulrich Nieß, UNESCO, Unilever, United States Army, Universität Mannheim, Universitätsklinikum Mannheim, Universitätsstadt, Unterer Neckar: Maulbeerinsel, Unterer Neckar: Wörthel, Unternehmen, Valentin Möhl, Verdichtungsgebiet, Vereinigte Staaten, Verena Sailer, Verkehrslandeplatz, Verkehrspolizei (Deutschland), Verkehrsverbund Rhein-Neckar, Versicherer, Verwaltungsgericht (Deutschland), Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg, Veterama, VfR Mannheim, Victoria-Turm (Mannheim), Viehwäldchen, Apfelkammer, Neuwäldchen, Viernheim, Vogelstang, Volkshochschule, Volkszählung in der Europäischen Union 2011, Voltigieren, Vorderpfalz, Wachsfigurenkabinett, Waldhof (Mannheim), Waldorfpädagogik, Waldpark Mannheim, Wallis Bird, Wallstadt, Wassersportverein Mannheim-Sandhofen, Wasserturm, Würfel (Geometrie), Württemberg, Wehrmacht, Weihnachtsmarkt, Weinheim, Werner von Siemens, Wernersche Verlagsgesellschaft, Westliche Einführung der Riedbahn, Wiener Klassik, Wiener Schule (Vorklassik), Wiesloch, Wilhelm Varnholt, Wilhelm Wundt, Willi Altig, WIMA (Kondensatorhersteller), Wirtschaftssektor, Wittelsbach, Wolf Magin, Wolfgang Amadeus Mozart, Wolfsangel, Xavier Naidoo, XIV. Armee-Korps (Deutsches Kaiserreich), Yasmin Kwadwo, Yavuz-Sultan-Selim-Moschee, Zeit des Nationalsozialismus, Zeitraumexit, Zentralinstitut für Seelische Gesundheit, Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung, Zeugen Jehovas, Zeughaus (Mannheim), Zukunftsatlas, Zweiter Weltkrieg, 2. Badisches Grenadier-Regiment „Kaiser Wilhelm I.“ Nr. 110, 4-mal-100-Meter-Staffel. Erweitern Sie Index (692 mehr) »

ABB (Unternehmen)

Die ABB Ltd (Abk. für Asea Brown Boveri) ist ein Energie- und Automatisierungstechnikkonzern mit Hauptsitz in Zürich, der 1988 aus der Fusion der schwedischen ASEA und der schweizerischen BBC entstand.

Neu!!: Mannheim und ABB (Unternehmen) · Mehr sehen »

Absolutismus

Ludwigs XIV. von Hyacinthe Rigaud (um 1700). Die selbstbewusste Pose des mit allen Insignien seiner Macht dargestellten französischen Königs versinnbildlicht seinen durch göttlichen Auftrag legitimierten Herrschaftsanspruch. Das Ölgemälde wurde zum Vorbild für die Porträts absolutistischer Herrscher in ganz Europa. Mit Absolutismus (auch absolute Monarchie genannt; lat. absolutus: „losgelöst“, im Sinne von legibus absolutus.

Neu!!: Mannheim und Absolutismus · Mehr sehen »

Adler Mannheim

Die Adler Mannheim sind eine deutsche Eishockeymannschaft aus Mannheim, die seit 1994 und damit als Gründungsmitglied in der Deutschen Eishockey Liga spielt.

Neu!!: Mannheim und Adler Mannheim · Mehr sehen »

Aerobus

Aerobus-Testanlage in Dietlikon (1974) Das von dem Schweizer Gerhard Müller erfundene Nahverkehrssystem Aerobus, das inzwischen von der Firma Aerobus International, Inc. vermarktet wird, ist eine Einschienenbahn, deren elektrisch betriebene Fahrzeuge ähnlich wie die Wuppertaler Schwebebahn hängend verkehren.

Neu!!: Mannheim und Aerobus · Mehr sehen »

Agglomeration

Eine Agglomeration – von ‚fest anschließen‘, (synonym auch: sowie weitgehend synonym im Deutschen: Ballungsraum, Stadtregion oder Verdichtungsraum) – bezeichnet eine aus mehreren, wechselseitig verflochtenen Gemeinden bestehende Konzentration von Siedlungen, die sich gegenüber ihrer Umgebung durch eine höhere Siedlungsdichte und einen höheren Siedlungsflächenanteil auszeichnet.

Neu!!: Mannheim und Agglomeration · Mehr sehen »

Ahmadiyya Muslim Jamaat

Die Ahmadiyya Muslim Jamaat (AMJ), bzw.

Neu!!: Mannheim und Ahmadiyya Muslim Jamaat · Mehr sehen »

Albert Schweitzer

Albert Schweitzer, 1955(Deutsches Bundesarchiv) Ludwig Philipp Albert Schweitzer (* 14. Januar 1875 in Kaysersberg im Oberelsass bei Colmar; † 4. September 1965 in Lambaréné, Gabun) war ein deutsch-französischer Arzt, Philosoph, evangelischer Theologe, Organist, Musikwissenschaftler und Pazifist.

Neu!!: Mannheim und Albert Schweitzer · Mehr sehen »

Albert-Schweitzer-Turnier

Die deutsche Mannschaft nach dem Titelgewinn 2018 Der spätere MVP des Turniers Jonas Mattisseck am Ball im Finale gegen Australien 2018 Das Albert-Schweitzer-Turnier (AST) ist ein Wettbewerb für Basketball-Nationalmannschaften der männlichen Jugend, der alle zwei Jahre in Mannheim stattfindet.

Neu!!: Mannheim und Albert-Schweitzer-Turnier · Mehr sehen »

Alessandro Galli da Bibiena

Alessandro Galli da Bibiena (* 15. Oktober 1686 in Parma; † 5. Mai 1748 in Mannheim) war ein italienischer Architekt, Maler, Szenograph und Theater-Ingenieur des Spätbarock.

Neu!!: Mannheim und Alessandro Galli da Bibiena · Mehr sehen »

Alexander Jaroslawitsch Newski

Alexander Jaroslawitsch Newski (wiss. Transliteration Aleksandr Jaroslavič Nevskij; * um 1220 in Pereslawl-Salesski; † 14. November 1263 in Gorodez) war ein russischer Fürst der Rurikiden-Dynastie.

Neu!!: Mannheim und Alexander Jaroslawitsch Newski · Mehr sehen »

Alexander Keck

Alexander Keck (* 6. Januar 1724 in Aschaffenburg; † 16. November 1804 in Mannheim) war ein deutscher Jesuit, Pädagoge und Musiker.

Neu!!: Mannheim und Alexander Keck · Mehr sehen »

Alexandra Burghardt

Alexandra Burghardt (* 28. April 1994 in Mühldorf am Inn) ist eine deutsche Sprinterin.

Neu!!: Mannheim und Alexandra Burghardt · Mehr sehen »

Alice Bensheimer

Alice Bensheimer (* 6. Mai 1864 in Bingen als Alice Coblenz; † 20. März 1935 in Mannheim) war eine deutsche Frauenrechtlerin und langjährige Schriftführerin des Bundes Deutscher Frauenvereine (BDF).

Neu!!: Mannheim und Alice Bensheimer · Mehr sehen »

Allegorie

Jan Vermeer, ''Die Malkunst'', Allegorie auf die Malerei Die Allegorie (von allegoría ‚andere/verschleierte Sprache‘, von ἄλλος állos ‚anders‘, ‚verschieden‘ und ἀγορεύω agoreúo ‚eindringlich sprechen, eine öffentliche Aussage machen‘ und ἀγορά agora ‚Versammlung‘) ist eine Form indirekter Aussage, bei der eine Sache (Ding, Person, Vorgang) aufgrund von Ähnlichkeits- oder Verwandtschaftsbeziehungen als Zeichen einer anderen Sache (Ding, Person, Vorgang, abstrakter Begriff) eingesetzt wird.

Neu!!: Mannheim und Allegorie · Mehr sehen »

Alt-Katholische Kirche in Deutschland

Die Alt-Katholische Kirche in Deutschland (amtlicher Name: Katholisches Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland) ist eine selbstständige katholische Kirche innerhalb der Utrechter Union der Altkatholischen Kirchen.

Neu!!: Mannheim und Alt-Katholische Kirche in Deutschland · Mehr sehen »

Alte Feuerwache (Mannheim)

Alte Feuerwache Schlauchturm Alte Feuerwache bei Gewitter Die Alte Feuerwache in Mannheim ist ein Kulturzentrum in einem historischen Feuerwehrhaus.

Neu!!: Mannheim und Alte Feuerwache (Mannheim) · Mehr sehen »

Alter Meßplatz

Der Alte Meßplatz liegt in Mannheim am nördlichen Neckar-Ufer unmittelbar gegenüber der Innenstadt und ist der End- oder Startpunkt der Kurpfalzachse zum Mannheimer Schloss.

Neu!!: Mannheim und Alter Meßplatz · Mehr sehen »

Alternative für Deutschland

Die Alternative für Deutschland (abgekürzt AfD) ist eine rechtspopulistische politische Partei in Deutschland mit rechtsextremen Tendenzen.

Neu!!: Mannheim und Alternative für Deutschland · Mehr sehen »

Altes Rathaus (Mannheim)

Mannheim, Altes Rathaus (links) Das Alte Rathaus in Mannheim steht am Südrand des Marktplatzes im Quadrat G 1.

Neu!!: Mannheim und Altes Rathaus (Mannheim) · Mehr sehen »

Altrip

Altrip (von „hohes Ufer“) ist eine Ortsgemeinde im Rhein-Pfalz-Kreis in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Mannheim und Altrip · Mehr sehen »

American Forces Network

Logo des AFN American Forces Network (AFN) ist ein weltweites Netz von Rundfunkeinrichtungen der US-amerikanischen Streitkräfte (Soldatensender).

Neu!!: Mannheim und American Forces Network · Mehr sehen »

Amphitrite (Mythologie)

Amphitrite (geschrieben: Aphirita) auf einer korinthischen Abbildung (ca. 575–550 v. Chr.) Amphitrite oder Aphrodite Pelagia ist eine Okeanide oder Nereide der griechischen Mythologie.

Neu!!: Mannheim und Amphitrite (Mythologie) · Mehr sehen »

Amtsgericht Mannheim

Amtsgericht Mannheim Das Amtsgericht Mannheim, Bismarckstraße 14, 68159 Mannheim, ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit in Baden-Württemberg.

Neu!!: Mannheim und Amtsgericht Mannheim · Mehr sehen »

Andreas Flocken

Andreas Flocken 1910 Flocken Elektrowagen von 1888 Andreas Flocken (* 6. Februar 1845 in Albersweiler, Rheinpfalz; † 29. April 1913 in Coburg) war ein deutscher Unternehmer und Erfinder.

Neu!!: Mannheim und Andreas Flocken · Mehr sehen »

Anneliese Rothenberger

Anneliese Rothenberger, 1969 Anneliese Rothenberger, auch Anneliese Dieberitz (* 19. Juni 1924 in Mannheim; † 24. Mai 2010 in Münsterlingen, Schweiz), war eine deutsche Opern- und Operettensängerin (lyrischer Sopran).

Neu!!: Mannheim und Anneliese Rothenberger · Mehr sehen »

Anton von Klein

Anton Edler von Klein (* 12. Juni 1746 in Molsheim; † 5. Dezember 1810 in Mannheim), Nobilitierung 1790, war ein deutscher Sprachwissenschaftler und Dichter.

Neu!!: Mannheim und Anton von Klein · Mehr sehen »

Anzeigenblatt

Ein Anzeigenblatt ist ein Druckerzeugnis und gehört der Gattung der Zeitung an.

Neu!!: Mannheim und Anzeigenblatt · Mehr sehen »

Apostel

''Die zwölf Apostel'' von Christian Schmid (17. Jhd.) Ein Apostel (von) ist im Verständnis der Tradition des Christentums jemand, der von Jesus Christus direkt mit dem Auftrag der Verkündigung des Glaubens beauftragt wurde.

Neu!!: Mannheim und Apostel · Mehr sehen »

Arbeitsgericht Mannheim

Arbeitsgericht Mannheim Das Arbeitsgericht Mannheim ist ein Gericht der Arbeitsgerichtsbarkeit in Baden-Württemberg.

Neu!!: Mannheim und Arbeitsgericht Mannheim · Mehr sehen »

ARD

Logo der ARD Die ARD („Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland“) ist ein 1950 gegründeter Verbund öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten in Deutschland, der über die Rundfunkgebühren finanziert wird.

Neu!!: Mannheim und ARD · Mehr sehen »

Arkade

Arkaden am ''Palacio de Navarra'' in Pamplona, Spanien, 19. Jahrhundert Arkadenhof der Universität Wien Eine Arkade (von ‚Bogen‘) ist im engeren Sinn ein von Pfeilern oder Säulen getragener Bogen.

Neu!!: Mannheim und Arkade · Mehr sehen »

Atlant

Atlanten stützen ein Gebälk (Hamburg, St.Georg) Atlant am Pavillon Vendome in Aix-en-Provence Ein Atlant (Betonung auf der zweiten Silbe) ist – nach Atlas, dem titanischen Himmelsträger aus der griechischen Mythologie – in der Baukunst eine architektonische Stütze in Form einer oft überlebensgroßen, männlichen muskulösen Figur, die anstelle einer Säule angebracht ist, um bestimmte Bauglieder wie Gebälk oder Konsolen zu tragen.

Neu!!: Mannheim und Atlant · Mehr sehen »

Aufzugsanlage

Eine Aufzugsanlage, kurz Aufzug, Fahrstuhl oder Lift genannt, ist eine Anlage, mit der Personen oder Lasten in einer beweglichen Kabine, einem Fahrkorb oder auf einer Plattform in vertikaler oder schräger Richtung zwischen zwei oder mehreren Ebenen transportiert werden können.

Neu!!: Mannheim und Aufzugsanlage · Mehr sehen »

Aussiedler und Spätaussiedler

Als Aussiedler und Spätaussiedler versteht man Zuwanderer deutscher Abstammung, die aus einem Staat des Ostblocks bzw.

Neu!!: Mannheim und Aussiedler und Spätaussiedler · Mehr sehen »

Auswanderung

Deutsche Emigranten gehen an Bord eines in die USA fahrenden Dampfers (um 1850) Österreichisch-Ungarische Auswanderer auf einem Schiff der Austro-Americana in Triest Anfang des 20. Jahrhunderts Auswandererlager der Hamburger BallinStadt (1907) Auswanderung oder Emigration (von, e ‚hinaus‘ und migrare ‚wandern‘) ist das Verlassen eines Heimatlandes auf Dauer.

Neu!!: Mannheim und Auswanderung · Mehr sehen »

Automobil

Benz Patent-Motorwagen Nummer 1 von 1886, das erste „moderne Automobil“ Ford Modell T, das erste Automobil aus Fließbandfertigung, aber nicht das erste in Serie gebaute Auto Automobile Massenmotorisierung: VW Käfer, von 1972 bis 2002 das weltweit meistgebaute Automobil DDR, der Trabant 601 Eine deutsche Sportwagenlegende, der Porsche 911 Ein Automobil, kurz Auto (auch Kraftwagen, in der Schweiz amtlich Motorwagen), ist ein mehrspuriges Kraftfahrzeug (also ein von einem Motor angetriebenes Straßenfahrzeug), das zur Beförderung von Personen (Personenkraftwagen „Pkw“ und Bus) oder Frachtgütern (Lastkraftwagen „Lkw“) dient.

Neu!!: Mannheim und Automobil · Mehr sehen »

Backofen-Riedwiesen

Backofen-Riedwiesen ist das zweitgrößte Naturschutzgebiet in Mannheim in Baden-Württemberg.

Neu!!: Mannheim und Backofen-Riedwiesen · Mehr sehen »

Baden (Land)

Großherzogtum Baden Lage des Großherzogtums Baden im Deutschen Kaiserreich Auf dem für das Land namensgebenden Schloss Hohenbaden bei Baden-Baden weht die gelb-rote badische Flagge (2015) Baden ist ein historisches Territorium im Westen Baden-Württembergs und eine daraus hervorgegangene Regionsbezeichnung.

Neu!!: Mannheim und Baden (Land) · Mehr sehen »

Baden-Württemberg

Baden-Württemberg (Abkürzung BW) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) im Südwesten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Mannheim und Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Badische Revolution

Unter der Badischen Revolution von 1848/1849 versteht man den regionalen Ablauf der fast ganz Mitteleuropa erfassenden revolutionären Unruhen dieser Jahre im Großherzogtum Baden.

Neu!!: Mannheim und Badische Revolution · Mehr sehen »

Ballauf-Wilhelmswörth

Ballauf-Wilhelmswörth ist die Bezeichnung für das größte Naturschutzgebiet in Mannheim und für ein ergänzendes Landschaftsschutzgebiet.

Neu!!: Mannheim und Ballauf-Wilhelmswörth · Mehr sehen »

Ballett

Das Nußknackerballett (1981) Tänzerin (Gemälde von Pierre-Auguste Renoir) Als Ballett (von, Diminutiv von ballo), auch klassischer Tanz, wird der von Musik begleitete klassische künstlerische Bühnentanz bezeichnet, der oft vom Zeitgenössischen Tanz, Modern Dance oder Tanztheater unterschieden wird.

Neu!!: Mannheim und Ballett · Mehr sehen »

Baptisten

Eine Baptistenkirche in Saint Helier, Jersey Als Baptisten werden die Mitglieder einer evangelischen Konfessionsfamilie bezeichnet, zu deren besonderen Merkmalen die ausschließliche Praxis der Gläubigentaufe oder Glaubenstaufe ebenso gehört wie die Betonung, dass die Ortsgemeinde für ihr Leben und ihre Lehre selbst verantwortlich ist (Kongregationalismus).

Neu!!: Mannheim und Baptisten · Mehr sehen »

Barock

Stift Melk Santa Maria della Vittoria Als Barock (Maskulinum „der Barock“, oder gleichwertig Neutrum „das Barock“) wird die von etwa 1575 bis 1770 dauernde Epoche der europäischen Kunstgeschichte bezeichnet.

Neu!!: Mannheim und Barock · Mehr sehen »

Baseball

Umpire Pitcher beim Wurf Catcher und Läufer Baseballstadion Baseball ist ein Schlagballspiel mit zwei Mannschaften.

Neu!!: Mannheim und Baseball · Mehr sehen »

Baseball-Bundesliga

Die Baseball-Bundesliga ist die höchste deutsche Spielklasse im Baseball, in der jährlich der Deutsche Baseball-Meister ausgespielt wird.

Neu!!: Mannheim und Baseball-Bundesliga · Mehr sehen »

Basel

Elisabethenkirche aus gesehen. Im Zentrum befindet sich das Basler Münster Basel ist eine Schweizer Grossstadt sowie Hauptort des Kantons Basel-Stadt, den sie mit den Gemeinden Riehen und Bettingen bildet.

Neu!!: Mannheim und Basel · Mehr sehen »

BASF

NARVA-Hochhaus in Berlin-Friedrichshain Die BASF SE (ehemals „Badische '''A'''nilin- & '''S'''oda-Fabrik“) ist ein deutscher Chemiekonzern und der nach Umsatz weltweit größte Chemiekonzern.

Neu!!: Mannheim und BASF · Mehr sehen »

Basketball

Das Basketballfeld bei einem Heimspiel von Alba Berlin in der O2-World Berlin Sprungwurf von Dirk Nowitzki Basketballspiel auf einem Freiplatz in Peking Basketball ist eine meist in der Halle betriebene Ballsportart, bei der zwei Mannschaften versuchen, den Ball in den jeweils gegnerischen Korb zu werfen.

Neu!!: Mannheim und Basketball · Mehr sehen »

Bassface Sascha

Bassface Sascha (eigentlich Sascha Dürk) ist Breakbeat-DJ der ersten Stunde und gilt seit den 1990er Jahren als Wegbereiter der Jungle und Drum and Bass-Szene in Deutschland.

Neu!!: Mannheim und Bassface Sascha · Mehr sehen »

Bauhaus (Baumarkt)

Die Bauhaus AG (Eigenschreibweise: BAUHAUS) ist ein Handelsunternehmen mit Sitz in Belp in der Schweiz und zählt derzeit zu den größten Baumarktketten Europas.

Neu!!: Mannheim und Bauhaus (Baumarkt) · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen

Bündnis 90/Die Grünen (Eigenschreibweise: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Kurzbezeichnung: GRÜNE, auch als Grüne, Bündnisgrüne, B’90/Grüne, B'90/Die Grünen oder Die Grünen bezeichnet) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Mannheim und Bündnis 90/Die Grünen · Mehr sehen »

Bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht

Karl Dönitz dazu autorisiert, unterzeichnet die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht am 7. Mai 1945 in Reims. Flensburger Nachrichten'' die Kapitulation.http://www.aachener-nachrichten.de/lokales/aachen/die-an-schlagzeile-vor-70-jahren-der-krieg-ist-aus-1.1085573 ''Die AN-Schlagzeile vor 70 Jahren: „Der Krieg ist aus!“'', Aachener Nachrichten vom 8. Mai 2015, abgerufen am 5. Mai 2015 sowie Abdruck der ersten Seite der ''Flensburger Nachrichten'' mit der Meldung: „Bedingungslose Kapitulation aller kämpfenden Truppen. Sterne im Dunkel der Zukunft: Einigkeit, Recht, Freiheit. Reichsminister Graf Schwerin v. Krosigk an das deutsche Volk“ vom 8. Mai 1945, in: Eckardt Opitz: ''Schleswig-Holstein. Das Land und seine Geschichte in Bildern, Texten und Dokumenten.'' Hamburg 2002, S. 231 (https://books.google.de/books?id.

Neu!!: Mannheim und Bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht · Mehr sehen »

Bei der Silberpappel

Bei der Silberpappel, leicht überflutet bei erhöhtem Rheinpegel Die „Hagbau“-Schlute, trocken bei niedrigem Rheinpegel Anschluss des „Schlauchs“ an die Schlute, vom Rhein geflutet Bei der Silberpappel ist ein Naturschutzgebiet in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Bei der Silberpappel · Mehr sehen »

Berliner Bezirke

Berlin ist seit dem 1.

Neu!!: Mannheim und Berliner Bezirke · Mehr sehen »

Bermudafunk

Der Bermudafunk (eigene Schreibweise bermuda.funk) ist ein Freies Radio aus dem Rhein-Neckar-Dreieck um Mannheim und Heidelberg, das vom eingetragenen Verein Freies Radio Rhein-Neckar betrieben wird.

Neu!!: Mannheim und Bermudafunk · Mehr sehen »

Berrang-Gruppe

Die Berrang-Gruppe ist ein international operierendes Großunternehmen in der mechanischen Verbindungstechnik mit Hauptsitz in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Berrang-Gruppe · Mehr sehen »

Bertha Benz Memorial Route

Die Bertha Benz Memorial Route ist eine deutsche Touristik- bzw.

Neu!!: Mannheim und Bertha Benz Memorial Route · Mehr sehen »

Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik

BGHW Mannheim Die Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) ist eine gewerbliche Berufsgenossenschaft und somit Träger der gesetzlichen Unfallversicherung.

Neu!!: Mannheim und Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik · Mehr sehen »

Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe

BGN-Gebäude Mannheim Die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) ist eine gewerbliche Berufsgenossenschaft in Deutschland und ein Träger der gesetzlichen Unfallversicherung.

Neu!!: Mannheim und Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe · Mehr sehen »

Beyoğlu

Beyoğlu ist die Hauptstadt des gleichnamigen Kreises der türkischen Provinz İstanbul sowie ein Stadtteil auf der europäischen Seite von İstanbul.

Neu!!: Mannheim und Beyoğlu · Mehr sehen »

Beyond the Black

Beyond the Black ist eine deutsche Symphonic-Metal-Band.

Neu!!: Mannheim und Beyond the Black · Mehr sehen »

Bezirk

Der Bezirk (von aus ‚Kreis‘, Abkürzungen: Bez./Bz.) ist ein abgegrenztes Gebiet, ein Landstrich, eine Region, insbesondere aber eine hierarchische Gliederungstufe der Verwaltungsgliederung.

Neu!!: Mannheim und Bezirk · Mehr sehen »

Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf

Charlottenburg-Wilmersdorf ist der vierteNummerierung gemäß Bezirksschlüssel Verwaltungsbezirk von Berlin und hatte Einwohner per.

Neu!!: Mannheim und Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf · Mehr sehen »

Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus

Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG war bis 2009 ein Verlag mit Sitz in Mannheim mit den Marken Brockhaus, Duden, Meyers, Harenberg und Weingarten.

Neu!!: Mannheim und Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus · Mehr sehen »

Biennale für aktuelle Fotografie

Diaschau im Ludwigshafener Kunstverein Die Biennale für aktuelle Fotografie findet seit 2005 alle zwei Jahre in der Metropolregion Rhein-Neckar statt.

Neu!!: Mannheim und Biennale für aktuelle Fotografie · Mehr sehen »

BigFM

bigFM ist ein Network aus derzeit drei privaten, überregionalen Hörfunksendern: bigFM Der Neue Beat für Baden-Württemberg, bigFM Hot Music Radio für Rheinland-Pfalz sowie bigFM Saarland für das Saarland.

Neu!!: Mannheim und BigFM · Mehr sehen »

Bikers News

Die Bikers News ist eine Zeitschrift, die sich mit Motorradrockern und Motorrädern befasst.

Neu!!: Mannheim und Bikers News · Mehr sehen »

Bild (Zeitung)

Bild (in der Schreibweise des Verlags BILD, heute umgangssprachlich und früher auch offiziell Bild-Zeitung) ist eine deutsche, überregionale Boulevardzeitung, die als Tageszeitung werktäglich erscheint.

Neu!!: Mannheim und Bild (Zeitung) · Mehr sehen »

Bildende Kunst

Allegorie der Malerei'', 1666–1667 Dǒng Qíchāng (1555–1636) Der Begriff bildende Kunst hat sich seit dem frühen 19.

Neu!!: Mannheim und Bildende Kunst · Mehr sehen »

Bilderbuch (ARD)

Bilderbuch ist eine Dokumentationsreihe der ARD, deren einzelne Sendungen jeweils eine Region, Landschaft oder Stadt in Wort und Bild vorstellen.

Neu!!: Mannheim und Bilderbuch (ARD) · Mehr sehen »

Bilfinger SE

Die Bilfinger SE ist ein börsennotierter, international tätiger Industriedienstleister, der in den Bereichen Petrochemie, Chemie, Pharma sowie Öl und Gas tätig ist.

Neu!!: Mannheim und Bilfinger SE · Mehr sehen »

Binnenhafen

Rheinhafen Karlsruhe, fotografiert von der Raumstation ISS aus Hafen Mannheim Hafen Duisburg Containerterminal Dortmund Ein Binnenhafen ist ein Hafen im Inneren einer Landmasse an einer Binnenwasserstraße oder einem Binnensee.

Neu!!: Mannheim und Binnenhafen · Mehr sehen »

Birkel

Birkel steht für.

Neu!!: Mannheim und Birkel · Mehr sehen »

Bistum Worms

Wappen des Bistums Worms Das Bistum Worms (lat. Episcopatus Wormatiensis) war eine katholische Diözese mit Sitz in Worms (für die Diözese lat. auch Wormatiensis Dioecesis).

Neu!!: Mannheim und Bistum Worms · Mehr sehen »

Bloomaulorden

Skulptur auf den Kapuzinerplanken: der Blumepeter als Inbegriff des Bloomauls Der Bloomaulorden ist die höchste bürgerschaftliche Auszeichnung, die in der baden-württembergischen Großstadt Mannheim vergeben wird.

Neu!!: Mannheim und Bloomaulorden · Mehr sehen »

Blumepeter

Blumepeter-Denkmal auf den Kapuzinerplanken in Mannheim Der Blumepeter (auch Blumenpeter, eigentlich Peter Schäfer; * 5. April 1875 in Plankstadt; † 15. Juni 1940 in Wiesloch) ist eine Mannheimer Lokallegende.

Neu!!: Mannheim und Blumepeter · Mehr sehen »

Bobenheim-Roxheim

Bobenheim-Roxheim ist eine verbandsfreie Gemeinde mit mehr als 10.000 Einwohnern im Rhein-Pfalz-Kreis in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Mannheim und Bobenheim-Roxheim · Mehr sehen »

Bombardier-Transportation-Werk Mannheim

Der Standort von Bombardier Transportation in Mannheim ging aus BBC hervor, ging später via ABB und Adtranz an Bombardier über.

Neu!!: Mannheim und Bombardier-Transportation-Werk Mannheim · Mehr sehen »

Brühl (Baden)

Ortsansicht von Süden Leimbach Brühl (kurpfälzisch Briehl) ist eine Gemeinde im Rhein-Neckar-Kreis im Nordwesten von Baden-Württemberg.

Neu!!: Mannheim und Brühl (Baden) · Mehr sehen »

Breite Straße (Mannheim)

Die Breite Straße in der Mannheimer Innenstadt Breite Straße ist die allgemein gebräuchliche, aber nicht offizielle Bezeichnung für den Straßenzug in der Mannheimer Innenstadt, der zwischen der Bismarckstraße am Mannheimer Schloss und dem Kurpfalzkreisel, einem Verkehrsknoten an der Kurpfalzbrücke (Neckar), verläuft.

Neu!!: Mannheim und Breite Straße (Mannheim) · Mehr sehen »

Brockhaus Enzyklopädie

Brockhaus-Logo bis 2016 Die Brockhaus Enzyklopädie Die Brockhaus Enzyklopädie ist ein mehrbändiges Nachschlagewerk in deutscher Sprache, das zuletzt von dem zum Bertelsmann-Konzern gehörenden Wissen Media Verlag herausgegeben wurde.

Neu!!: Mannheim und Brockhaus Enzyklopädie · Mehr sehen »

Bruno Schmitz

Bruno Schmitz Georg Bruno Schmitz (* 21. November 1858 in Düsseldorf; † 27. April 1916 in Berlin) war ein deutscher Architekt des Eklektizismus.

Neu!!: Mannheim und Bruno Schmitz · Mehr sehen »

Brutalismus

Wotrubakirche, Wien (1976 fertiggestellt, Fritz Wotruba und Fritz Gerhard Mayr) Brutalismus ist ein Architekturstil der Moderne, der ab 1950 Verbreitung fand.

Neu!!: Mannheim und Brutalismus · Mehr sehen »

Bulgarien

Bulgarien (amtliche Bezeichnung Republik Bulgarien, bulgarisch Република България) ist eine Republik in Südosteuropa mit etwa 7,1 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Mannheim und Bulgarien · Mehr sehen »

Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden

Der Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland (BEFG) ist eine Vereinigung von autonomen Ortsgemeinden verschiedener freikirchlicher Traditionen.

Neu!!: Mannheim und Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden · Mehr sehen »

Bundesagentur für Arbeit

Das Verwaltungszentrum der BA in Nürnberg – Sitz der Zentrale, des IT-Systemhauses und des Service-Hauses Die Bundesagentur für Arbeit (kurz BA oder Agentur für Arbeit; kurz AA ehemals Bundesanstalt für Arbeit; umgangssprachlich Arbeitsamt) mit Sitz in Nürnberg erbringt Leistungen für den Arbeitsmarkt, insbesondere die Arbeitsvermittlung sowie die Arbeitsförderung und regelt als Verwaltungsträgerin der deutschen Arbeitslosenversicherung die finanziellen Entgeltersatzleistungen, z. B.

Neu!!: Mannheim und Bundesagentur für Arbeit · Mehr sehen »

Bundesakademie für Wehrverwaltung und Wehrtechnik

Haupteingang Die Bundesakademie für Wehrverwaltung und Wehrtechnik (BAkWVT) war ein Bildungsinstitut der Bundeswehr mit Sitz in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Bundesakademie für Wehrverwaltung und Wehrtechnik · Mehr sehen »

Bundesautobahn 5

Die Bundesautobahn 5 (Abkürzung: BAB 5) – Kurzform: Autobahn 5 (Abkürzung: A 5) – ist eine 440 Kilometer lange deutsche Autobahn.

Neu!!: Mannheim und Bundesautobahn 5 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 6

Die Bundesautobahn 6 (Abkürzung: BAB 6) – Kurzform: Autobahn 6 (Abkürzung: A 6) – führt von der französisch-deutschen Staatsgrenze bei Saarbrücken nach Waidhaus an der deutsch-tschechischen Staatsgrenze.

Neu!!: Mannheim und Bundesautobahn 6 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 61

Die Bundesautobahn 61 (Abkürzung: BAB 61) – Kurzform: Autobahn 61 (Abkürzung: A 61) – ist eine deutsche Bundesautobahn, die von der niederländischen Grenze bei Venlo zum Autobahndreieck Hockenheim führt.

Neu!!: Mannheim und Bundesautobahn 61 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 656

Die Bundesautobahn 656 (Abkürzung: BAB 656) – Kurzform: Autobahn 656 (Abkürzung: A 656) – führt von der Anschlussstelle Mannheim-Neckarau bis zum Autobahnkreuz Heidelberg.

Neu!!: Mannheim und Bundesautobahn 656 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 659

Blick von Weinheim kommend auf die Abfahrt ''Viernheim-Ost'' Die Bundesautobahn 659 (Abkürzung: BAB 659) – Kurzform: Autobahn 659 (Abkürzung: A 659) – führt vom Viernheimer Kreuz zum Autobahnkreuz Weinheim.

Neu!!: Mannheim und Bundesautobahn 659 · Mehr sehen »

Bundesautobahn 67

A 5 und nach Stuttgart. Die Bundesautobahn 67 (Abkürzung: BAB 67) – Kurzform: Autobahn 67 (Abkürzung: A 67) – ist eine Autobahn, die in Nord-Süd-Richtung rechts des Rheins zwischen Viernheim und Rüsselsheim am Main verläuft.

Neu!!: Mannheim und Bundesautobahn 67 · Mehr sehen »

Bundesgartenschau

Die Bundesgartenschau (BUGA) ist eine deutsche Ausstellung zum Gartenbau, in die auch Themenbereiche wie Landschaftsarchitektur einfließen.

Neu!!: Mannheim und Bundesgartenschau · Mehr sehen »

Bundesgartenschau 1975

Logo der Bundesgartenschau Luisenpark (2005) Fernmeldeturm (1975) Parksee mit Fontäne im Herzogenriedpark (2010) Die Bundesgartenschau 1975 fand vom 18.

Neu!!: Mannheim und Bundesgartenschau 1975 · Mehr sehen »

Bundesstraße 36

Die Bundesstraße 36 (Abkürzung: B 36) ist eine deutsche Bundesstraße in Baden-Württemberg, die in Nord-Süd-Richtung annähernd parallel zum Rhein, zur B 3 und zur A 5 durch die Oberrheinische Tiefebene verläuft.

Neu!!: Mannheim und Bundesstraße 36 · Mehr sehen »

Bundesstraße 37

Ehemals Autobahneinfahrt in Mannheim, heute B 37 Die Bundesstraße 37 (Abkürzung: B 37) ist eine Bundesstraße in Deutschland.

Neu!!: Mannheim und Bundesstraße 37 · Mehr sehen »

Bundesstraße 38

Die Bundesstraße 38 (Abkürzung: B 38) ist eine deutsche Bundesstraße, die zwischen der Bundesstraße 26 bei Roßdorf und der D 264 (Département Bas-Rhin/Frankreich) am Grenzübergang nach Wissembourg bei Schweigen-Rechtenbach verläuft.

Neu!!: Mannheim und Bundesstraße 38 · Mehr sehen »

Bundesstraße 38a

Die Bundesstraße 38a (Abkürzung: B 38a), auch Rhein-Neckar-Schnellweg genannt, ist eine Bundesstraße in Deutschland.

Neu!!: Mannheim und Bundesstraße 38a · Mehr sehen »

Bundesstraße 44

Die Bundesstraße 44 (Abkürzung: B 44) führt von Frankfurt am Main bis zur Bundesstraße 9 in Ludwigshafen am Rhein.

Neu!!: Mannheim und Bundesstraße 44 · Mehr sehen »

Bundestagswahl 2017

Reichstagsgebäude, Sitz des Deutschen Bundestages Die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag fand am 24.

Neu!!: Mannheim und Bundestagswahl 2017 · Mehr sehen »

Bundestagswahlkreis Mannheim

Der Wahlkreis Mannheim (Wahlkreis 275) ist ein Bundestagswahlkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Mannheim und Bundestagswahlkreis Mannheim · Mehr sehen »

Bundeswehr

Bundesdienstflagge Dienstflagge der Seestreitkräfte Logo der Bundeswehr für die Öffentlichkeitsarbeit Als Bundeswehr werden die deutschen Streitkräfte mit ihrer zivilen Verwaltung bezeichnet.

Neu!!: Mannheim und Bundeswehr · Mehr sehen »

Bundeswehrverwaltungsschule

Eine Bundeswehrverwaltungsschule (BWVS) war eine Ausbildungsstätte der zivilen Bundeswehrverwaltung.

Neu!!: Mannheim und Bundeswehrverwaltungsschule · Mehr sehen »

Bunge Limited

Bunge Limited ist ein weltweit aktives Unternehmen des Agribusiness.

Neu!!: Mannheim und Bunge Limited · Mehr sehen »

Burg Eichelsheim

Die Burg Eichelsheim, auch Veste Mannheim, besaß die Funktion einer Zollburg und befand sich im heutigen Mannheimer Stadtteil Lindenhof nahe dem Stephanienufer am Rhein.

Neu!!: Mannheim und Burg Eichelsheim · Mehr sehen »

Burgenstraße

Hinweisschild (2007) Tafel in Sinsheim (Burg Steinsberg) Die Burgenstraße zählt zu den Ferienstraßen Deutschlands.

Neu!!: Mannheim und Burgenstraße · Mehr sehen »

Calvinismus

Der Calvinismus ist eine theologische Bewegung, die auf den Lehren des in der Republik Genf arbeitenden französischen Reformators Johannes Calvin beruht, dessen Denken die reformierten Kirchen Kontinentaleuropas sowie die Presbyterianer, Kongregationalisten und einige andere Kirchen vor allem im angloamerikanischen Raum nachhaltig geprägt hat.

Neu!!: Mannheim und Calvinismus · Mehr sehen »

Camp de Gurs

Informationspavillon der Gedenkstätte Camp de Gurs Blick in den Pavillon Das Camp de Gurs in der französischen Ortschaft Gurs nördlich der Pyrenäen war bereits vor dem Zweiten Weltkrieg das größte französische Internierungslager.

Neu!!: Mannheim und Camp de Gurs · Mehr sehen »

Capitol (Mannheim)

Capitol Das Capitol in Mannheim ist ein Kulturzentrum in einem historischen Gebäude, das ursprünglich als Kino gebaut wurde.

Neu!!: Mannheim und Capitol (Mannheim) · Mehr sehen »

Carl Benz

Carl Benz Carl Friedrich Benz (* 25. November 1844 in Mühlburg als Karl Friedrich Michael Vaillant; † 4. April 1929 in Ladenburg) war ein deutscher Ingenieur und Automobilpionier.

Neu!!: Mannheim und Carl Benz · Mehr sehen »

Carl Reiß (Politiker)

Reiss-Engelhorn-Museen D5 Carl Reiß (* 15. Februar 1843 in Mannheim; † 3. Januar 1914 ebenda) war Generalkonsul und Ehrenbürger der Stadt Mannheim und der Gemeinde Neuhofen.

Neu!!: Mannheim und Carl Reiß (Politiker) · Mehr sehen »

Carl Renninger

Carl Renninger (* 18. August 1881 in Mainz; † 28. August 1951 in München) war ein deutscher Fabrikant und von 1933 bis 1945 Oberbürgermeister von Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Carl Renninger · Mehr sehen »

Carl-Benz-Stadion

Das Carl-Benz-Stadion ist ein Fußballstadion im Mannheimer Stadtteil Oststadt mit einem Fassungsvermögen von 25.667 Zuschauern auf 13.659 Sitzplätzen und 12.008 Stehplätzen.

Neu!!: Mannheim und Carl-Benz-Stadion · Mehr sehen »

Carolin Dietrich

Carolin Dietrich, geborene Carolin Nytra, (* 26. Februar 1985 in Hamburg) ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin, welche sich auf den 100-Meter-Hürdenlauf spezialisiert hat.

Neu!!: Mannheim und Carolin Dietrich · Mehr sehen »

Caterpillar Energy Solutions

MWM-Stammsitz in Mannheim Holder A21S (''Knicklenker'') mit MWM-Motor MWM-Aktie über 1000 RM von 1942 Die Caterpillar Energy Solutions GmbH, früher Motorenwerke Mannheim (MWM) bzw.

Neu!!: Mannheim und Caterpillar Energy Solutions · Mehr sehen »

Chemische Industrie

Chemische Produktionsanlagen Die chemische Industrie (auch Chemieindustrie, Chemiewirtschaft, chemisches Gewerbe) ist ein Wirtschaftszweig (Branche), der sich mit der Herstellung chemischer Produkte beschäftigt.

Neu!!: Mannheim und Chemische Industrie · Mehr sehen »

Christian Friedrich Schwan

Christian Friedrich Schwan Christian Friedrich Schwan (* 12. Dezember 1733 in Prenzlau; † 29. Juni 1815 in Heidelberg) war ein deutscher Verleger und Buchhändler.

Neu!!: Mannheim und Christian Friedrich Schwan · Mehr sehen »

Christian Specht (Politiker)

Christian Specht 2011 Christian Specht (* 20. Juli 1966 in Mannheim) ist ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: Mannheim und Christian Specht (Politiker) · Mehr sehen »

Christlich Demokratische Union Deutschlands

Konrad-Adenauer-Haus Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (Kurzbezeichnung: CDU) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Mannheim und Christlich Demokratische Union Deutschlands · Mehr sehen »

Christopher Street Day

Christopher Street in Greenwich Village, NYC Der Christopher Street Day (CSD) ist ein Fest-, Gedenk- und Demonstrationstag von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgendern.

Neu!!: Mannheim und Christopher Street Day · Mehr sehen »

Christuskirche (Mannheim)

Christuskirche in Mannheim Turm-Illumination bei Dunkelheit Die Christuskirche ist eine evangelische Kirche im Mannheimer Stadtteil Oststadt.

Neu!!: Mannheim und Christuskirche (Mannheim) · Mehr sehen »

Cirrus Airlines

Cirrus Airlines war eine deutsche Fluggesellschaft mit Sitz in Saarbrücken und Basis auf dem Flughafen Saarbrücken.

Neu!!: Mannheim und Cirrus Airlines · Mehr sehen »

City-Airport Mannheim

Der City Airport Mannheim, ehemals Flugplatz Mannheim (ICAO-Code EDFM, IATA-Code MHG) ist ein Verkehrslandeplatz in der baden-württembergischen Stadt Mannheim.

Neu!!: Mannheim und City-Airport Mannheim · Mehr sehen »

Clara-Jumi Kang

Clara-Jumi Kang (* 10. Juni 1987 in Mannheim) ist eine deutsche Geigerin südkoreanischer Abstammung.

Neu!!: Mannheim und Clara-Jumi Kang · Mehr sehen »

Claus Eisenmann

Claus Christian Eisenmann (* 18. Mai 1967 in Mannheim) ist ein deutscher Rock-/Pop-Sänger.

Neu!!: Mannheim und Claus Eisenmann · Mehr sehen »

Collini-Center

Das Collini-Center liegt am nördlichen Rand der Innenstadt von Mannheim direkt am Neckar.

Neu!!: Mannheim und Collini-Center · Mehr sehen »

Constanze Mozart

Constanze Mozart Carl Thomas und Franz Xaver Mozart, Söhne von Mozart Maria Constanze Caecilia Josepha Johanna Aloisia Mozart geborene Constanze Weber; (* 5. Januar 1762 in Zell im Wiesental; † 6. März 1842 in Salzburg) war eine österreichische Sopranistin und Nachlassverwalterin der Werke ihres Ehemannes Wolfgang Amadeus Mozart.

Neu!!: Mannheim und Constanze Mozart · Mehr sehen »

Corps de Logis

Palais Thurn und Taxis, Frankfurt am Main Schloss Benrath, Düsseldorf Schloss Versailles Als Corps de Logis (französisch für „Wohnkörper“; auch Wohntrakt) wird der vornehmlich zu Wohnzwecken gedachte Haupttrakt eines Schlosses oder Stadtpalais bezeichnet.

Neu!!: Mannheim und Corps de Logis · Mehr sehen »

Cosmas Damian Asam

Klosterkirche Weltenburg Selbstporträt von Cosmas Damian Asam Cosmas Damian Asam (* 28. September 1686 vermutlich in Benediktbeuern; † 10. Mai 1739 in München) war ein deutscher Maler und Architekt des Spätbarocks.

Neu!!: Mannheim und Cosmas Damian Asam · Mehr sehen »

Creative Cities Network

Das Creative Cities Network (UCCN) ist ein Projekt der UNESCO.

Neu!!: Mannheim und Creative Cities Network · Mehr sehen »

Daimler AG

Die Daimler AG mit Sitz in Stuttgart ist ein börsennotierter deutscher Hersteller von Personenkraftwagen und Nutzfahrzeugen.

Neu!!: Mannheim und Daimler AG · Mehr sehen »

Danny Fresh

Danny Fresh (* 6. September 1978 in Ostfildern-Ruit) ist ein deutscher Rapper.

Neu!!: Mannheim und Danny Fresh · Mehr sehen »

Dario Fontanella

Dario Fontanella-Gregori (* 7. Januar 1952 in Mannheim) ist ein italienischer Speiseeishersteller in Mannheim und Erfinder des Spaghettieises (1969).

Neu!!: Mannheim und Dario Fontanella · Mehr sehen »

Darmstadt

Luisenplatz ISS aus gesehen Darmstadt ist eine kreisfreie Großstadt im Süden Hessens, Verwaltungssitz des Regierungsbezirks Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg.

Neu!!: Mannheim und Darmstadt · Mehr sehen »

Das Erste

Das Erste ist das erste öffentlich-rechtliche nationale Fernsehprogramm Deutschlands.

Neu!!: Mannheim und Das Erste · Mehr sehen »

Düsseldorf

Offizielles Logo der Landeshauptstadt Düsseldorf Düsseldorf, Stadtpanorama Düsseldorf, Blick nach Westen Düsseldorf am Rhein mit Altstadt und Hafen Rheinturm Düsseldorf: Beleuchtung zur 70-Jahr-Feier des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen (Rheinkomet) ist die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens und der Behördensitz des Regierungsbezirks Düsseldorf.

Neu!!: Mannheim und Düsseldorf · Mehr sehen »

Deportation

Deportation von Juden ins Ghetto Litzmannstadt, 1940 Deportation (lat. deportare „wegbringen“, „fortschaffen“) ist die staatliche organisierte Verbringung von Menschen in andere Gebiete.

Neu!!: Mannheim und Deportation · Mehr sehen »

Deutsche Besetzung Polens 1939–1945

Deutscher und sowjetischer Angriff auf Polen, September und Oktober 1939 Deutscher Krieg gegen die Sowjetunion, 1941 bis 1942 Die deutsche Besetzung Polens (1939–1945) im Zweiten Weltkrieg begann mit dem Überfall auf Polen der deutschen Wehrmacht am 1. September 1939.

Neu!!: Mannheim und Deutsche Besetzung Polens 1939–1945 · Mehr sehen »

Deutsche Revolution 1848/1849

Breiten Straße in Berlin Die deutsche Revolution von 1848/49 – bezogen auf die erste Revolutionsphase des Jahres 1848 auch Märzrevolution – war das revolutionäre Geschehen, das sich zwischen März 1848 und Juli 1849 im Deutschen Bund ereignete.

Neu!!: Mannheim und Deutsche Revolution 1848/1849 · Mehr sehen »

Deutscher Alpenverein

Flagge des DAV an der Knorrhütte Der Deutsche Alpenverein e. V. (DAV) ist die größte nationale Bergsteigervereinigung der Welt und der fünftgrößte nationale Sportfachverband Deutschlands.

Neu!!: Mannheim und Deutscher Alpenverein · Mehr sehen »

Deutscher Basketball Bund

Der Deutsche Basketball Bund e. V.

Neu!!: Mannheim und Deutscher Basketball Bund · Mehr sehen »

Deutscher Wetterdienst

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) ist eine Bundesoberbehörde mit Sitz in Offenbach am Main.

Neu!!: Mannheim und Deutscher Wetterdienst · Mehr sehen »

Deutsches Reich 1933 bis 1945

Das Deutsche Reich war von 1933 bis 1945 eine von der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP) getragene Führerdiktatur unter Adolf Hitler.

Neu!!: Mannheim und Deutsches Reich 1933 bis 1945 · Mehr sehen »

Diakonissenkrankenhaus Mannheim

Diakonissenkrankenhaus, Haupteingang Rückseite des Diakonissenkrankenhauses Das Diakonissenkrankenhaus Mannheim ist ein Krankenhaus in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Diakonissenkrankenhaus Mannheim · Mehr sehen »

Die Linke

Die Linke (Eigenschreibweise: DIE LINKE. – auch Linkspartei genannt) ist eine linke politische Partei in Deutschland, die am 16. Juni 2007 durch Verschmelzung der SPD-Abspaltung ''WASG'' und der Linkspartei.PDS entstanden ist.

Neu!!: Mannheim und Die Linke · Mehr sehen »

Die Räuber

Die Räuber ist das erste veröffentlichte Drama von Friedrich Schiller.

Neu!!: Mannheim und Die Räuber · Mehr sehen »

Die Rheinpfalz

Verlagshaus in Ludwigshafen Die Rheinpfalz ist die größte Tageszeitung der Pfalz (Rheinland-Pfalz).

Neu!!: Mannheim und Die Rheinpfalz · Mehr sehen »

Dieselmotor

Spezifischer Kraftstoffverbrauch: 324 g/kWh Ein Dieselmotor ist ein Verbrennungsmotor, dessen charakteristische Merkmale Selbstzündung, innere Gemischbildung und qualitative Lastbeeinflussung sind.

Neu!!: Mannheim und Dieselmotor · Mehr sehen »

Diringer & Scheidel

Die eigentümergeführte Diringer & Scheidel Unternehmensgruppe (D&S) mit Hauptsitz in Mannheim zählt zu den mittelständischen Unternehmen der Metropolregion Rhein-Neckar sowie im Bereich Berlin-Dessau-Leipzig und ist auch in Frankreich, Luxemburg, Italien, Kroatien, Rumänien, Polen und Russland tätig.

Neu!!: Mannheim und Diringer & Scheidel · Mehr sehen »

Doppelkirche

Als Doppelkirche im engeren Sinne wird ein Kirchengebäude bezeichnet, das aus zwei getrennten Hauptschiffen besteht.

Neu!!: Mannheim und Doppelkirche · Mehr sehen »

Dozent

Ein Dozent (im 18. Jahrhundert entlehnt von lat. docēns, Partizip Präsens zu docēre „lehren, unterrichten“) ist eine Person, die an Hochschulen und Bildungsinstituten des Tertiär- oder Quartärbereichs unterrichtet bzw.

Neu!!: Mannheim und Dozent · Mehr sehen »

Draisine (Laufmaschine)

Illustration der Patentschrift von 1817 Badwochenblatt der Stadt Baden-Baden vom 29. Juli 1817, Bericht über die ersten beiden Fahrten mit der Draisine Die Draisine oder Laufmaschine (so die auch vom Erfinder gebrauchte Bezeichnung) ist ein einspuriges, von Menschenkraft betriebenes Fahrzeug ohne Pedale, das als Urform des heutigen Fahrrads gilt.

Neu!!: Mannheim und Draisine (Laufmaschine) · Mehr sehen »

Dreißigjähriger Krieg

Der Galgenbaum – Darstellung von Kriegsgräueln nach Jacques Callot (1632) Der Dreißigjährige Krieg von 1618 bis 1648 war ein Konflikt um die Hegemonie im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation und in Europa, der als Religionskrieg begann.

Neu!!: Mannheim und Dreißigjähriger Krieg · Mehr sehen »

Dreiländereck

Dreiländereck von Israel, Syrien und Jordanien Ein Dreiländereck – auch Länderdreieck genannt – ist der geografische Punkt, an dem drei gleichrangige Grenzen und damit auch drei gleich geartete Territorien (Staaten, Gliedstaaten, Verwaltungseinheiten etc.) aufeinandertreffen.

Neu!!: Mannheim und Dreiländereck · Mehr sehen »

Drittes Reich

Als Drittes Reich wird seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges die Zeit des Nationalsozialismus beziehungsweise das Deutsche Reich von 1933 bis 1945 bezeichnet.

Neu!!: Mannheim und Drittes Reich · Mehr sehen »

Drum and Bass

Ein Stück im Drumfunk-Stil: ''Level 99 boss'' von Noraus. Drum and Bass (Drum ’n’ Bass, kurz D’n’B) ist eine Richtung der elektronischen Tanzmusik, die in England Anfang der 1990er-Jahre entstanden ist und auf beschleunigten Funk-Breakbeats mit einer Geschwindigkeit von etwa 160 bis 190 BPM basiert.

Neu!!: Mannheim und Drum and Bass · Mehr sehen »

Duale Hochschule Baden-Württemberg

DHBW Stuttgart DHBW Mannheim DHBW Lörrach Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ist seit dem 1.

Neu!!: Mannheim und Duale Hochschule Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim

Hauptgebäude Altes Logo der Berufsakademie Mannheim Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim (Baden-Wuerttemberg Cooperative State University Mannheim) – früher: Berufsakademie Mannheim – ist einer der Standorte der staatlichen Dualen Hochschule Baden-Württemberg.

Neu!!: Mannheim und Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim · Mehr sehen »

Eberbach

Neckarpartie in Eberbach Blick auf Eberbach von der Wimmersbacher Steige Die Stadt Eberbach liegt im Norden Baden-Württembergs, rund 32 Kilometer östlich von Heidelberg, im Rhein-Neckar-Kreis.

Neu!!: Mannheim und Eberbach · Mehr sehen »

Edingen-Neckarhausen

Schloss in Neckarhausen Edingen, Neckarhausen und Umgebung (1907) Neckarbrücke nach Ladenburg (um 1900) Edingen-Neckarhausen ist eine Gemeinde mit rund 14.000 Einwohnern im Rhein-Neckar-Kreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Mannheim und Edingen-Neckarhausen · Mehr sehen »

Edo Zanki

Edo Zanki mit Band auf dem Gießener Stadtfest 2008 Edward „Edo“ Zanki (* 19. Oktober 1952 in Zadar, Jugoslawien) ist ein deutscher Musiker, Sänger und Produzent.

Neu!!: Mannheim und Edo Zanki · Mehr sehen »

Eduard Moll

Eduard Moll Eduard Moll (* 9. März 1814 in Osnabrück; † 18. Oktober 1896 in Mannheim) war von 1870 bis 1891 Oberbürgermeister von Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Eduard Moll · Mehr sehen »

Egid Quirin Asam

Porträt - gemalt von seinem Bruder Egid Quirin Asam (getauft 1. September 1692 in Tegernsee; † 29. April 1750 in Mannheim) war ein deutscher Maler, Stuckateur und Bildhauer des Spätbarocks.

Neu!!: Mannheim und Egid Quirin Asam · Mehr sehen »

EHF-Pokal

Der EHF-Pokal vor dem Final-Rückspiel VfL Gummersbach – RK Velenje 2008/09 Der EHF-Pokal, auch EHF-Cup, ist ein von der Europäischen Handballföderation (EHF) jährlich organisierter Europapokalwettbewerb für Handball-Vereinsmannschaften.

Neu!!: Mannheim und EHF-Pokal · Mehr sehen »

Ehrenbürger

Verleihung der Ehrenbürgerschaft der Stadt Dresden an Manfred von Ardenne 1989 Ehrenbürger-Urkunde der Stadt Uetersen von 1879 Salem an Berthold Markgraf von Baden 1934 Ehrenbürger ist üblicherweise die höchste von einer Stadt oder einer Gemeinde vergebene Auszeichnung für eine Persönlichkeit, die sich in herausragender Weise um das Wohl der Bürger oder Ansehen des Ortes verdient gemacht hat.

Neu!!: Mannheim und Ehrenbürger · Mehr sehen »

Einwanderung

Weltkarte mit farblich dargestelltem Immigrantenanteil pro Staat im Jahr 2005 Menschen, die einzeln oder in Gruppen ihre bisherigen Wohnorte verlassen, um sich an anderen Orten dauerhaft oder zumindest für längere Zeit niederzulassen, werden als Migranten bezeichnet.

Neu!!: Mannheim und Einwanderung · Mehr sehen »

Einzeitungskreis

Ein Einzeitungskreis (auch Ein-Zeitungs-Kreis) ist ein Kreis oder eine kreisfreie Stadt, in dem bzw.

Neu!!: Mannheim und Einzeitungskreis · Mehr sehen »

Eishockey

Schweden-Lettland (Herren), Mai 2005 DEL Eishockey ist eine Mannschaftssportart, die mit fünf Feldspielern und einem Torwart auf einer etwa 60 m langen und 30 m breiten Eisfläche gespielt wird.

Neu!!: Mannheim und Eishockey · Mehr sehen »

Eishockey-Weltmeisterschaft 2010

Eröffnungsspiel in Gelsenkirchen Der internationale Eishockeyverband IIHF veranstaltete im Jahr 2010 zum 74.

Neu!!: Mannheim und Eishockey-Weltmeisterschaft 2010 · Mehr sehen »

Elektroauto

Nissan Leaf, meistverkauftes Elektroauto weltweit, kumuliert (Stand Januar 2017) Renault ZOE, meistverkauftes Elektroauto in Europa, Deutschland, Frankreich (Stand Juni 2016) Tesla Model S, meistverkauftes Elektroauto weltweit im Jahr 2015, 2016 und 2017. Meistverkauftes Auto der Oberklasse in USA und Europa 2017. Elektrokarren von Mafi für den Industrieeinsatz Ein Elektroauto (auch E-Auto, E-Mobil oder Elektromobil) ist ein Kraftfahrzeug zur Personen- und Güterbeförderung mit elektrischem Antrieb.

Neu!!: Mannheim und Elektroauto · Mehr sehen »

Elektroindustrie

Die Elektroindustrie, zur Zeit der industriellen Revolution um Ende des 19.

Neu!!: Mannheim und Elektroindustrie · Mehr sehen »

Engelhorn KGaA

engelhorn Mode im Quadrat (Haupthaus) in Mannheim Die Engelhorn KGaA, ehemals Engelhorn & Sturm, ist ein 1890 von Adam Sturm (Schneidermeister) und Georg Engelhorn (Kaufmann) in Mannheim gegründetes Geschäft für ehemals Herren- und Knaben-Bekleidung.

Neu!!: Mannheim und Engelhorn KGaA · Mehr sehen »

Enjoy Jazz

Ornette Coleman beim Enjoy Jazz Festival 2008 Das Enjoy Jazz Festival ist ein jährlich über den Zeitraum von sechs Wochen im Oktober und November veranstaltetes internationales Jazz-Festival, das in den Städten der Rhein-Neckar-Region Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen am Rhein stattfindet.

Neu!!: Mannheim und Enjoy Jazz · Mehr sehen »

Erfindung

Eine Erfindung ist eine schöpferische Leistung, durch die eine neue Problemlösung, also die Erreichung eines neuen Zieles mit bekannten Mitteln oder eines bekannten Zieles mit neuen Mitteln oder von dem ausgelösten Wiederholung eines neuen Zieles mit neuen Mitteln, ermöglicht wird.

Neu!!: Mannheim und Erfindung · Mehr sehen »

ERGO Group

Das Hochhaus der Ergo-Zentrale in Düsseldorf Die Ergo Group Aktiengesellschaft (eigene Schreibweise ERGO) ist ein international tätiger Versicherungskonzern mit Sitz in Düsseldorf, der fast 30.000 angestellte Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Neu!!: Mannheim und ERGO Group · Mehr sehen »

Erlangen

Blick vom Burgberg auf die Erlanger Innenstadt, 1732, … … 1860, … … und im Juni 2009. Stadtansicht 2012 Die Universitätsstadt Erlangen ist eine Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaates Bayern.

Neu!!: Mannheim und Erlangen · Mehr sehen »

Erlöserkirche (Mannheim-Gartenstadt)

Erlöserkirche Die Kirche 2011 Portal Die Erlöserkirche ist eine alt-katholische Kirche im Mannheimer Stadtteil Gartenstadt.

Neu!!: Mannheim und Erlöserkirche (Mannheim-Gartenstadt) · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Mannheim und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Erwin Heinle

Erwin Heinle Erwin Heinle (* 5. April 1917 in Stuttgart; † 3. Januar 2002 in St. Anton am Arlberg) war ein deutscher Architekt und Hochschullehrer.

Neu!!: Mannheim und Erwin Heinle · Mehr sehen »

Erzbistum Freiburg

Bischofskirche Freiburger Münster Das Erzbistum Freiburg ist eine Erzdiözese in Baden-Württemberg und umfasst die Gebiete des früheren Landes Baden und der Hohenzollernschen Lande (bei der Gründung: das Großherzogtum Baden und die Fürstentümer Hohenzollern-Hechingen und Hohenzollern-Sigmaringen).

Neu!!: Mannheim und Erzbistum Freiburg · Mehr sehen »

Europa

Europa (Eurṓpē) ist ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt.

Neu!!: Mannheim und Europa · Mehr sehen »

Evangelisch-lutherische Kirchen

Die Lutherrose: ein Symbol der evangelisch-lutherischen Kirchen Evangelisch-lutherische Kirchen gründen sich auf die Bibel, in Teilen auf die Dogmenbildung der alten Kirche und auf die Bekenntnisschriften der evangelisch-lutherischen Kirche, die im Zuge der Wittenberger Reformation von Martin Luther und anderen lutherischen Theologen, wie beispielsweise Philipp Melanchthon, verfasst wurden.

Neu!!: Mannheim und Evangelisch-lutherische Kirchen · Mehr sehen »

Evangelische Kirche in Deutschland

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts (siehe auch Parafiskus), gebildet durch die Gemeinschaft von 20 lutherischen, unierten und reformierten Kirchen in Deutschland.

Neu!!: Mannheim und Evangelische Kirche in Deutschland · Mehr sehen »

Evangelische Landeskirche in Baden

Sitz in Karlsruhe Die Evangelische Landeskirche in Baden ist eine von 20 Gliedkirchen (Landeskirchen) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und Mitglied der Konferenz der Kirchen am Rhein.

Neu!!: Mannheim und Evangelische Landeskirche in Baden · Mehr sehen »

EvoBus

Die EvoBus GmbH mit Sitz in Stuttgart ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Daimler AG.

Neu!!: Mannheim und EvoBus · Mehr sehen »

Fahrlachtunnel

Westliche Einfahrt Der 489 m lange Fahrlachtunnel ist ein Kernstück der Südtangente Mannheims.

Neu!!: Mannheim und Fahrlachtunnel · Mehr sehen »

Familien-Partei Deutschlands

Die Familien-Partei Deutschlands (Kurzbezeichnung: FAMILIE) ist eine deutsche, konservative Kleinpartei, die sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Familie auseinandersetzt.

Neu!!: Mannheim und Familien-Partei Deutschlands · Mehr sehen »

Felicitas Kubala

Felicitas Kubala Felicitas Kubala (* 26. Januar 1956 in Berlin) ist eine deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: Mannheim und Felicitas Kubala · Mehr sehen »

Ferdinand Werner (Verleger)

Ferdinand Werner Ferdinand Werner (* 11. Juni 1950Udo Mainzer: Ferdinand Werner, Verleger und Forscher. In: INSITU. Zeitschrift für Architekturgeschichte. 2/2015. ISSN 1866-959X, S. 149 f. in Worms) ist ein deutscher Kunsthistoriker, Fachautor und Verleger.

Neu!!: Mannheim und Ferdinand Werner (Verleger) · Mehr sehen »

Fernmeldeturm Mannheim

Der Fernmeldeturm Mannheim ist ein von den Architekten Heinle, Wischer und Partner geplanter und von 1973 bis 1975 zwischen dem Luisenpark und dem linken Ufer des Neckars errichteter, 217,8 Meter hoher Fernmeldeturm.

Neu!!: Mannheim und Fernmeldeturm Mannheim · Mehr sehen »

Feudenheim

Fernmeldeturm Wasserturm Feudenheim ist ein Stadtteil von Mannheim im Rhein-Neckar-Dreieck in Baden-Württemberg und bildet darüber hinaus auch den Stadtbezirk Feudenheim.

Neu!!: Mannheim und Feudenheim · Mehr sehen »

Feuerwehr Mannheim

Die Feuerwehr Mannheim übernimmt für Mannheim den Feuer- und Katastrophenschutz.

Neu!!: Mannheim und Feuerwehr Mannheim · Mehr sehen »

Filip Adamski

Filip Adamski (* 5. Januar 1983 in Breslau, Polen) ist ein ehemaliger deutscher Ruderer.

Neu!!: Mannheim und Filip Adamski · Mehr sehen »

Film

Skladanowsky-Brüder dort 1895 zum ersten Mal einen Film vor Publikum vorführten. Der Film ist eine Kunstform, die ihren Ausdruck in der Produktion bewegter Bilder mittels Foto-, Kamera- und Tontechnik findet, bei Stummfilmen war der Ton untergeordnet oder wurde durch unterschiedliche Möglichkeiten versucht.

Neu!!: Mannheim und Film · Mehr sehen »

Flächennutzungsplan

Der Flächennutzungsplan (vorbereitender Bauleitplan) ist ein Planungsinstrument (Planzeichnung mit Begründung) der öffentlichen Verwaltung im System der Raumordnung der Bundesrepublik Deutschland, mit dem die städtebauliche Entwicklung der Gemeinden gesteuert werden soll.

Neu!!: Mannheim und Flächennutzungsplan · Mehr sehen »

Flüchtlingskrise in Europa ab 2015

Umfang der Migrationsströme über das Mittelmeer in die EU im Verhältnis zu der Zahl der Asylerstanträge in Europa Operation Triton (Juni 2015) Anzahl der Asylanträge in der EU insgesamt (schwarzweißer Graph) und in 9 europäischen Ländern von 2008 bis 2017. Als Flüchtlingskrise in Europa ab 2015 werden zusammenfassend die gemeinhin als krisenhaft bewerteten Zustände im Zusammenhang mit der Ein- oder Durchreise hunderttausender Flüchtlinge und Migranten in oder durch viele Staaten Europas bezeichnet.

Neu!!: Mannheim und Flüchtlingskrise in Europa ab 2015 · Mehr sehen »

Fleckenzeichen

Fleckenzeichen sind Zeichen, die zur Identifikation von Flecken dienten.

Neu!!: Mannheim und Fleckenzeichen · Mehr sehen »

Flughafen Berlin-Tegel

Luftaufnahme des Flughafens Der Flughafen Berlin-Tegel „Otto Lilienthal“ (IATA-Code: TXL, ICAO-Code: EDDT) ist neben dem Flughafen Schönefeld einer der beiden internationalen Verkehrsflughäfen im Großraum Berlin.

Neu!!: Mannheim und Flughafen Berlin-Tegel · Mehr sehen »

Flughafen Frankfurt am Main

Flughafen Frankfurt am Main mit fertiggestellter Landebahn Nord-West Der Flughafen Frankfurt am Main (ICAO-Code: EDDF, IATA-Code: FRA; genehmigt als Frankfurt/Main; Eigenbezeichnung Frankfurt Airport, unzutreffend auch Rhein-Main-Flughafen genannt) ist der größte deutsche Verkehrsflughafen.

Neu!!: Mannheim und Flughafen Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Flughafen Hamburg

Der Flughafen Hamburg, Eigenbezeichnung Hamburg Airport, seit 2016 auch Hamburg Airport Helmut Schmidt, ist der internationale Flughafen der Stadt Hamburg (mit einem kleinen Teil auf Norderstedter Gebiet).

Neu!!: Mannheim und Flughafen Hamburg · Mehr sehen »

Flussaue

Rheinaue in Duisburg-Walsum / Dinslaken Die Flussaue, auch nur Au(e) genannt, ist die vom wechselnden Hoch- und Niedrigwasser geprägte Niederung entlang eines Baches oder Flusses.

Neu!!: Mannheim und Flussaue · Mehr sehen »

FOM – Hochschule für Oekonomie und Management

Die FOM Hochschule (kurz: FOM, früher Fachhochschule für Oekonomie und Management) ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Hauptsitz in Essen, die hauptsächlich betriebswirtschaftliche und ingenieurwissenschaftliche sowie gesundheitswissenschaftliche und sozialwirtschaftliche Studiengänge für Berufstätige und Auszubildende anbietet.

Neu!!: Mannheim und FOM – Hochschule für Oekonomie und Management · Mehr sehen »

Forschungsgemeinschaft für elektrische Anlagen und Stromwirtschaft

Die Forschungsgemeinschaft für elektrische Anlagen und Stromwirtschaft e.V. (FGH) ist ein deutscher gemeinnütziger Forschungsverein mit Sitz in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Forschungsgemeinschaft für elektrische Anlagen und Stromwirtschaft · Mehr sehen »

Forschungsgruppe Wahlen

Forschungsgruppe Wahlen im ZDF-Wahlstudio zur Bundestagswahl 2013 Die Forschungsgruppe Wahlen e.V. (FGW) ist ein Institut für Wahlanalysen und Gesellschaftsbeobachtung mit Sitz in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Forschungsgruppe Wahlen · Mehr sehen »

Frankenthal (Pfalz)

Die kreisfreie Stadt Frankenthal im Nordosten der rheinland-pfälzischen Region Pfalz liegt zwischen den Städten Worms und Ludwigshafen.

Neu!!: Mannheim und Frankenthal (Pfalz) · Mehr sehen »

Frankfurt am Main

Offizielles Logo der Stadt Frankfurt am Main Römer ist Frankfurts Rathaus und ein Wahrzeichen der Stadt. Frankfurter Skyline von der Deutschherrnbrücke aus gesehen (2015) Frankfurt am Main ist mit etwa 736.000 Einwohnern die größte Stadt Hessens und die fünftgrößte Deutschlands.

Neu!!: Mannheim und Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Franz Fortunat von Isselbach

Peter Schenk dem Älteren Franz Fortunat von Isselbach (* 13. Februar 1663; † 19. August 1734 in Mannheim) war ein Freiherr sowie Generalfeldzeugmeister der kurpfälzischen und der Kaiserlichen Armee.

Neu!!: Mannheim und Franz Fortunat von Isselbach · Mehr sehen »

Franz Wilhelm Rabaliatti

Francesco (Franz Wilhelm) Rabaliatti (* vermutlich am 20. Januar 1716 in Gameragna di Stella bei Savona, Italien; † im März 1782 in Mannheim) war ein italienisch-deutscher Architekt und Hofbaumeister des Kurfürsten Karl Theodor.

Neu!!: Mannheim und Franz Wilhelm Rabaliatti · Mehr sehen »

Frei Otto

Frei Paul Otto (* 31. Mai 1925 in Siegmar, heute Ortsteil der Stadt Chemnitz; † 9. März 2015 in Warmbronn) war ein deutscher Architekt, Architekturtheoretiker und Hochschullehrer.

Neu!!: Mannheim und Frei Otto · Mehr sehen »

Freie Demokratische Partei

Hans-Dietrich-Genscher-Haus in der Reinhardtstraße in Berlin-Mitte, Bundesgeschäftsstelle/Parteizentrale der FDP Die Freie Demokratische Partei (kurz FDP, von 1968 bis 2001 F.D.P.; Eigenbezeichnung: Freie Demokraten, bis 2015 Die Liberalen) ist eine liberale Partei in Deutschland, welche im politischen Spektrum in der Mitte bis rechts der Mitte steht.

Neu!!: Mannheim und Freie Demokratische Partei · Mehr sehen »

Freikirche

Freikirche bezeichnete ursprünglich eine evangelische Kirche, die – im Gegensatz zu einer Staatskirche – vom Staat unabhängig war.

Neu!!: Mannheim und Freikirche · Mehr sehen »

Freireligiöse Bewegung

Die freireligiöse Bewegung bezeichnet eine uneinheitliche religiöse Weltanschauung, die auf konfessionsgebundene Lehren (Dogmen) und Bekenntnisse verzichtet.

Neu!!: Mannheim und Freireligiöse Bewegung · Mehr sehen »

Friedensnobelpreis

Die Medaille des an Henry Dunant verliehenen Nobelpreises (Bildmitte) Die Friedensnobelpreisurkunde von Willy Brandt Der Friedensnobelpreis ist der wichtigste internationale Friedenspreis und eine Kategorie des von dem schwedischen Erfinder und Industriellen Alfred Nobel gestifteten Nobelpreises.

Neu!!: Mannheim und Friedensnobelpreis · Mehr sehen »

Friedrich Engelhorn

Friedrich Engelhorn um 1900 Friedrich Engelhorn (* 17. Juli 1821 in Mannheim; † 11. März 1902 ebenda) war ein deutscher Unternehmer.

Neu!!: Mannheim und Friedrich Engelhorn · Mehr sehen »

Friedrich I. (Pfalz)

Kurfürst Friedrich I. von der Pfalz, im Gebet (zeitgenössische Stifterscheibe aus dem Kloster Maulbronn) Kurfürst Friedrich von der Pfalz (Gemälde von Albrecht Altdorfer) Eidesleistung eines Lehnsherrn vor Kurfürst Friedrich dem Siegreichen (aus dem Lehenbuch Friedrichs von 1471) Kurfürst Friedrich kniend vor Madonna mit Jesuskind (aus dem Lehenbuch Friedrichs von 1471) Grab in der Krypta der Jesuitenkirche Heidelberg Epitaph in der Jesuitenkirche Heidelberg, 1810 Friedrich I. der Siegreiche (* 1. August 1425 in Heidelberg; † 12. Dezember 1476 ebenda) war Pfalzgraf und Kurfürst von der Pfalz (1451–1476).

Neu!!: Mannheim und Friedrich I. (Pfalz) · Mehr sehen »

Friedrich II. (Pfalz)

Hans Besser, 1546 Zeichnung von Albrecht Dürer, 1523 Friedrich II., der Weise (* 9. Dezember 1482 auf Burg Winzingen bei Neustadt an der Weinstraße; † 26. Februar 1556 in Alzey) aus der Familie der Wittelsbacher war Pfalzgraf und Kurfürst der Pfalz von 1544 bis 1556.

Neu!!: Mannheim und Friedrich II. (Pfalz) · Mehr sehen »

Friedrich III. (Pfalz)

Kurfürst Friedrich III. von der Pfalz Friedrich III.

Neu!!: Mannheim und Friedrich III. (Pfalz) · Mehr sehen »

Friedrich IV. (Pfalz)

Friedrich IV. von der Pfalz Friedrich IV.

Neu!!: Mannheim und Friedrich IV. (Pfalz) · Mehr sehen »

Friedrich Reiß (Politiker, 1802)

Friedrich Reiß (* 2. Oktober 1802 in Karlsruhe; † 24. August 1881 in Mannheim) war ein badischer Unternehmer und Politiker.

Neu!!: Mannheim und Friedrich Reiß (Politiker, 1802) · Mehr sehen »

Friedrich Schiller

Schillers Unterschrift Schillers Büste in Jena Johann Christoph Friedrich von Schiller (* 10. November 1759 in Marbach am Neckar; † 9. Mai 1805 in Weimar), 1802 geadelt, war ein Arzt, Dichter, Philosoph und Historiker.

Neu!!: Mannheim und Friedrich Schiller · Mehr sehen »

Friedrichsburg (Mannheim)

Mannheim, 1620 Friedrich IV. Friedrichsburg war der Name der Festung, die Kurfürst Friedrich IV. von der Pfalz ab dem 17.

Neu!!: Mannheim und Friedrichsburg (Mannheim) · Mehr sehen »

Friedrichsfeld (Mannheim)

Die Vogesenstraße Friedrichsfeld ist ein Stadtteil von Mannheim, im Rhein-Neckar-Dreieck in Baden-Württemberg und bildet darüber hinaus den Stadtbezirk Friedrichsfeld.

Neu!!: Mannheim und Friedrichsfeld (Mannheim) · Mehr sehen »

Friedrichsplatz (Mannheim)

Rosengarten Wasserspiele und Arkaden-Randbebauung Der Friedrichsplatz in Mannheim ist eine der am vollständigsten erhaltenen neubarocken und mit Jugendstilelementen versehenen Anlagen in Deutschland.

Neu!!: Mannheim und Friedrichsplatz (Mannheim) · Mehr sehen »

Friesenheimer Insel

Friesenheimer Insel (Mitte) Die heutige Friesenheimer Insel (oben Mitte) als „Friesenheimer Wald“ auf einer Karte von 1794 Die Friesenheimer Insel ist ein Gebiet im Nordwesten Mannheims und zählt als statistischer Bezirk zum Stadtteil Neckarstadt-West.

Neu!!: Mannheim und Friesenheimer Insel · Mehr sehen »

Fritz Cahn-Garnier

Fritz Cahn-Garnier (* 20. Juni 1889 in Mannheim; † 8. Juni 1949 ebenda) war ein deutscher Jurist jüdischer Herkunft und Politiker der SPD.

Neu!!: Mannheim und Fritz Cahn-Garnier · Mehr sehen »

Fritz Esser (Politiker, 1914)

Fritz Esser (* 12. August 1914 in Mannheim; † 16. Februar 1978 ebenda) war ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: Mannheim und Fritz Esser (Politiker, 1914) · Mehr sehen »

Fuchs Petrolub

Die Fuchs Petrolub SE (Eigenschreibweise: FUCHS PETROLUB SE) ist ein deutscher Konzern im Mineralöl- und Chemiesektor, der sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Schmierstoffen konzentriert hat.

Neu!!: Mannheim und Fuchs Petrolub · Mehr sehen »

Gabriel de Grupello

Gabriel Grupello Jan-Wellem-Reiterdenkmal, Düsseldorf Grupello-Pyramide, Mannheim Gabriel Grupello, auch Gabriel de Grupello (* 23. Mai 1644 in Geraardsbergen; † 20. Juni 1730 auf Schloss Erenstein in Kerkrade), war ein flämischer Bildhauer des Barock.

Neu!!: Mannheim und Gabriel de Grupello · Mehr sehen »

Garnison

Gedenkstein der französischen Garnison in Rastatt Eine Garnison (aus altfranzösisch garnison ‚Besatzung‘, ‚Ausrüstung‘; daher auch garnieren) ist die allgemeine Bezeichnung für einen Ort, an dem militärische Verbände, Truppenteile, Einheiten, Teileinheiten, militärische Dienststellen oder Einrichtungen und Ähnliches ständig untergebracht sind.

Neu!!: Mannheim und Garnison · Mehr sehen »

Gastarbeiter

Schulung italienischer Gastarbeiter, die im Bergbau eingesetzt werden sollen (Duisburg, 1962) Der Begriff Gastarbeiter bezeichnet Mitglieder einer Personengruppe, denen aufgrund von Anwerbeabkommen zur Erzielung von Erwerbseinkommen ein zeitlich befristeter Aufenthalt in der Bundesrepublik oder der DDR gewährt wurde.

Neu!!: Mannheim und Gastarbeiter · Mehr sehen »

Gastgewerbe

Gastgewerbe: hier Systemgastronomie Unter dem Gastgewerbe, präziser Hotel- und Gastgewerbe – oder Beherbergungs- und Gaststättenwesen (in Deutschland HoGa abgekürzt) versteht man die gewerbsmäßige Verpflegung und/oder Beherbergung in einem Beherbergungs- und Gaststättenbetrieb.

Neu!!: Mannheim und Gastgewerbe · Mehr sehen »

Gökay Akbulut

Gökay Akbulut (* 16. November 1982 in Pinarbasi, Türkei) ist eine deutsche Politikerin (Die Linke).

Neu!!: Mannheim und Gökay Akbulut · Mehr sehen »

Güterzug

Güterzüge im Hafen von Bremerhaven Ein Güterzug ist ein Zug der Eisenbahn, der zum Transport von Gütern dient.

Neu!!: Mannheim und Güterzug · Mehr sehen »

Gebietsreform

Unter Gebietsreform (auch Kommunale Neugliederung) versteht man in den nationalen Kommunalrechten eine großflächige und nicht lediglich auf Nachbargemeinden beschränkte Reform, die innerhalb einer mittleren Verwaltungsebene die untergeordneten tangiert.

Neu!!: Mannheim und Gebietsreform · Mehr sehen »

Gemeindepartnerschaft

Wegweiser zu Oppelns Partnerstädten Eine Gemeindepartnerschaft – auch Städtepartnerschaft oder Jumelage – ist eine Partnerschaft zwischen zwei Städten, Gemeinden oder Regionen (Partnerstädte usw.) mit dem Ziel, sich kulturell und wirtschaftlich auszutauschen.

Neu!!: Mannheim und Gemeindepartnerschaft · Mehr sehen »

Gemeinderat (Deutschland)

Gemeinderatssitzung in Mannheim Der Gemeinderat ist das Hauptorgan einer Gemeinde, deren Kommunalverfassung die Ratsverfassung zugrunde liegt.

Neu!!: Mannheim und Gemeinderat (Deutschland) · Mehr sehen »

General Electric

Das Comcast Building in New York City Die US-amerikanische General Electric (GE, General Electric Company) ist einer der größten Mischkonzerne der Welt.

Neu!!: Mannheim und General Electric · Mehr sehen »

Generalbass

allegorischen ''Musica''. Der Generalbass oder Basso continuo (ital. „fortlaufender, ununterbrochener Bass“; kurz: Continuo) bildet das Fundament und harmonische Gerüst in der Barockmusik.

Neu!!: Mannheim und Generalbass · Mehr sehen »

Georg Dehio

Georg Gottfried Julius Dehio (* in Reval; † 19. März 1932 in Tübingen) war ein deutscher Kunsthistoriker.

Neu!!: Mannheim und Georg Dehio · Mehr sehen »

Georg Segler

Georg Segler (* 11. Juli 1906 in Rennberg im Landkreis Schlawe i. Pom.; † 30. September 1978 in Hohenheim) war ein deutscher Agrarwissenschaftler, Hochschullehrer, Buchautor, Direktor des Instituts für Landtechnik der Landwirtschaftlichen Hochschule Hohenheim (1957 bis 1974), ab 1961 Honorarprofessor für Landmaschinen an der Technischen Hochschule Stuttgart und Erfinder.

Neu!!: Mannheim und Georg Segler · Mehr sehen »

Gerhard Schick

Gerhard Schick, 2014 Gerhard Schick bei der Heinrich-Böll-Stiftung, 2010 Gerhard Schick (* 18. April 1972 in Hechingen) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen) und Mitglied des Deutschen Bundestages.

Neu!!: Mannheim und Gerhard Schick · Mehr sehen »

Gerhard Widder

Gerhard Widder (links) im März 2003 Gerhard Widder im Interview Gerhard Widder (* 26. Juni 1940 in Mannheim) ist ein deutscher Politiker der SPD.

Neu!!: Mannheim und Gerhard Widder · Mehr sehen »

German Football League

Die German Football League (GFL) ist die erste Bundesliga für American Football der Herren in Deutschland.

Neu!!: Mannheim und German Football League · Mehr sehen »

Germanen

Siedlungsräume der Germanen zur Zeitenwende: Nordgermanen, Nordseegermanen, Rhein-Weser-Germanen, Elbgermanen, Oder-Weichsel-Germanen. Als Germanen wird eine Gruppe von ehemaligen Stämmen in Mitteleuropa und im südlichen Skandinavien bezeichnet, deren Identität in der Forschung traditionell über die Sprache bestimmt wird.

Neu!!: Mannheim und Germanen · Mehr sehen »

GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften

Das GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften mit Sitz in Mannheim und einem weiteren Standort in Köln ist die größte deutsche Infrastruktureinrichtung für die Sozialwissenschaften.

Neu!!: Mannheim und GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften · Mehr sehen »

Get Well Soon

Get Well Soon ist ein Musikprojekt des deutschen Sängers, Songschreibers und Multiinstrumentalisten Konstantin Gropper (* 28. September 1982 in Biberach an der Riß).

Neu!!: Mannheim und Get Well Soon · Mehr sehen »

Glaskubus (Mahnmal in Mannheim)

Glaskubus vor Quadrat P2 Der Glaskubus ist ein modernes Mahnmal in der Fußgängerzone von Mannheim, das aus Glas besteht und die Form eines Würfels besitzt.

Neu!!: Mannheim und Glaskubus (Mahnmal in Mannheim) · Mehr sehen »

Glückstadt

Glückstadt (dänisch: Lykstad) an der Unterelbe liegt in der Metropolregion Hamburg und ist nach Itzehoe die zweitgrößte Stadt des Kreises Steinburg.

Neu!!: Mannheim und Glückstadt · Mehr sehen »

Goethe-Institut

Das Goethe-Institut ist ein gemeinnütziger Verein mit Hauptsitz in München und hat die Aufgabe, die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland zu fördern, die internationale kulturelle Zusammenarbeit zu pflegen und ein umfassendes, aktuelles Deutschlandbild zu vermitteln.

Neu!!: Mannheim und Goethe-Institut · Mehr sehen »

Gospel

Der Gospel (von ‚Evangelium‘, ‚Gute Nachricht‘; hergeleitet vom Altenglischen gōdspel, gōd ‚gut‘ und spel ‚Erzählung‘, ‚Nachricht‘) ist nach deutschem Sprachgebrauch jene christliche afroamerikanische Stilrichtung, die sich Anfang des 20. Jahrhunderts aus dem Negro Spiritual sowie Elementen des Blues und Jazz entwickelt hat.

Neu!!: Mannheim und Gospel · Mehr sehen »

Gotthold Ephraim Lessing

Lessings Unterschrift Gotthold Ephraim Lessing, Gemälde von Anton Graff (1771) Gotthold Ephraim Lessing nach einem Gemälde von C. Jäger Gotthold Ephraim Lessing (* 22. Januar 1729 in Kamenz, Markgraftum Oberlausitz; † 15. Februar 1781 in Braunschweig) war ein bedeutender Dichter der deutschen Aufklärung.

Neu!!: Mannheim und Gotthold Ephraim Lessing · Mehr sehen »

Graureiher

Graureiher im Flug mit typischer Kopfhaltung Der Graureiher oder Fischreiher (Ardea cinerea) ist eine Vogelart aus der Ordnung der Schreitvögel (Ciconiiformes).

Neu!!: Mannheim und Graureiher · Mehr sehen »

Griechenland

Griechenland (Elláda, formell Ελλάς, Ellás ‚Hellas‘; amtliche Vollform Ελληνική Δημοκρατία, Ellinikí Dimokratía ‚Hellenische Republik‘) ist ein Staat in Südosteuropa und ein Mittelmeeranrainerstaat.

Neu!!: Mannheim und Griechenland · Mehr sehen »

Großherzogtum Baden

Das Großherzogtum Baden war von 1806 bis 1871 ein souveräner Staat, der bis 1813 Mitglied des Rheinbunds und von 1815 bis 1866 des Deutschen Bundes war.

Neu!!: Mannheim und Großherzogtum Baden · Mehr sehen »

Grosskraftwerk Mannheim

Die Grosskraftwerk Mannheim AG (GKM) betreibt in Mannheim den größten Energiestandort in Baden-Württemberg.

Neu!!: Mannheim und Grosskraftwerk Mannheim · Mehr sehen »

Grupello-Pyramide

Grupello-Pyramide 2008 Die Grupello-Pyramide ist eine Skulptur auf dem Paradeplatz im Zentrum von Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Grupello-Pyramide · Mehr sehen »

Gulden

Der Gulden bezeichnete ursprünglich eine Goldmünze, später aber auch eine Recheneinheit und eine Silbermünze.

Neu!!: Mannheim und Gulden · Mehr sehen »

Gunther von Hagens

Gunther von Hagens (2000) Gunther von Hagens (* 10. Januar 1945 in Alt-Skalden (Skalmierzyce)/Wartheland, als Gunther Gerhard Liebchen) ist ein deutscher Mediziner, Anatom und Unternehmer.

Neu!!: Mannheim und Gunther von Hagens · Mehr sehen »

Hafen Mannheim

Der Mannheimer Hafen ist einer der bedeutendsten Binnenhäfen Europas.

Neu!!: Mannheim und Hafen Mannheim · Mehr sehen »

Halsbandsittich

Der Halsbandsittich (Psittacula krameri), auch Kleiner Alexandersittich genannt, ist die am weitesten verbreitete Papageienart.

Neu!!: Mannheim und Halsbandsittich · Mehr sehen »

Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg (regional auch,, Ländercode: HH, Abkürzung: FHH oder FuHH) ist ein Stadtstaat und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Mannheim und Hamburg · Mehr sehen »

Handball

Ein Spieler wird von mehreren Gegenspielern am Torwurf gehindert Angriffsszene beim Handballspiel Handball ist eine Sportart, bei der zwei Mannschaften mit je sieben Spielern (sechs Feldspieler und ein Torwart) gegeneinander spielen.

Neu!!: Mannheim und Handball · Mehr sehen »

Handball-Weltmeisterschaft der Männer 2007

Die 20.

Neu!!: Mannheim und Handball-Weltmeisterschaft der Männer 2007 · Mehr sehen »

Handel

Als Handel wird die wirtschaftliche Tätigkeit des Austauschs von materiellen oder immateriellen Gütern zwischen Wirtschaftssubjekten von der Produktion bis zum Konsum oder einer anderweitigen Güterverwendung bezeichnet.

Neu!!: Mannheim und Handel · Mehr sehen »

Handwerkskammer

Eine Handwerkskammer ist eine in der Rechtsform einer Körperschaft des öffentlichen Rechts organisierte Selbstverwaltungseinrichtung des gesamten Handwerks in einem Kammerbezirk.

Neu!!: Mannheim und Handwerkskammer · Mehr sehen »

Hans Reschke

Hans Reschke (* 22. März 1904 in Posen; † 17. Oktober 1995 in Mannheim) war ein deutscher Jurist und Politiker.

Neu!!: Mannheim und Hans Reschke · Mehr sehen »

Hansjörg Probst

Hansjörg Probst (* 10. Mai 1932 in Mannheim; † 1. Dezember 2016) war ein deutscher Historiker, Politiker und Pädagoge.

Neu!!: Mannheim und Hansjörg Probst · Mehr sehen »

Hartmut Ellrich

Hartmut Ellrich (* 10. August 1970 in Mannheim) ist ein deutscher Historiker, Buchhändler und freier Journalist.

Neu!!: Mannheim und Hartmut Ellrich · Mehr sehen »

Hasso Plattner

Hasso Plattner Hasso Plattner (* 21. Januar 1944 in Berlin) ist ein deutscher Unternehmer, Milliardär, Philanthrop und Mäzen.

Neu!!: Mannheim und Hasso Plattner · Mehr sehen »

Hauptquartier

Als Hauptquartier (Headquarters, Stammsitz, Konzernzentrale) wird ein Planungs-, Befehls- und Koordinationszentrum bezeichnet.

Neu!!: Mannheim und Hauptquartier · Mehr sehen »

Hauptsynagoge (Mannheim)

Hauptsynagoge um 1895 Innenraum um 1855 Die Hauptsynagoge war eine Synagoge der jüdischen Gemeinde in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Hauptsynagoge (Mannheim) · Mehr sehen »

Hebron

Hebron (arabisch الخليل al-Chalīl, hebräisch חברון Chewron) ist eine Stadt im Westjordanland mit rund 202.000 Einwohnern (2014).

Neu!!: Mannheim und Hebron · Mehr sehen »

Heddesheim

Heddesheim, von der Bergstraße aus gesehen, im Hintergrund Mannheim Bürgerhaus Heddesheim, Muckensturm und Umgebung 1907 evangelische Kirche St.-Remigius-Kirche Altes Rathaus Neues Rathaus Heddesheim (heddesheimerisch: Hellese) ist eine Gemeinde mit rund 11.100 Einwohnern.

Neu!!: Mannheim und Heddesheim · Mehr sehen »

Heidelberg

Alter Brücke über den Neckar Heidelberg (von einem Dialektwort für "Ziege") ist eine Großstadt in Baden-Württemberg im Südwesten Deutschlands, am Neckar gelegen, wo dieser den Odenwald verlässt und in die Oberrheinebene eintritt.

Neu!!: Mannheim und Heidelberg · Mehr sehen »

Heidelberger Katechismus

Heidelberger Katechismus von 1563 Zacharias Ursinus war maßgeblich am Erstellen des Katechismus beteiligt Der Heidelberger Katechismus ist der am weitesten verbreitete Katechismus der reformierten Kirche.

Neu!!: Mannheim und Heidelberger Katechismus · Mehr sehen »

Heidelberger Schloss

Heidelberger Schloss Alte Brücke Blick auf das Schloss Blick auf Schloss, Stadthalle und Neckar Heidelberg 1670, von Gerrit Berckheyde Hortus Palatinus, gemalt von Jacques Fouquières, 1620 Schloss, 1815, von Carl Philipp Fohr Das Heidelberger Schloss ist eine der berühmtesten Ruinen Deutschlands und das Wahrzeichen der Stadt Heidelberg.

Neu!!: Mannheim und Heidelberger Schloss · Mehr sehen »

Heinrich Andriano

Heinrich Andriano Heinrich Andriano (* 1774; † 1836) war ein deutscher Kaufmann und Politiker.

Neu!!: Mannheim und Heinrich Andriano · Mehr sehen »

Heinrich Christian Diffené

Heinrich Christian Diffené (* 27. November 1804 in Mannheim; † 11. November 1883) war ein deutscher Unternehmer und Politiker.

Neu!!: Mannheim und Heinrich Christian Diffené · Mehr sehen »

Helene Hecht

Helene Hecht (* 19. August 1854 in Mainz; † 22. oder 24. Oktober 1940 an unbekanntem Ort; geboren als Helena Bamberger) war eine deutsche Salonnière und Mäzenatin.

Neu!!: Mannheim und Helene Hecht · Mehr sehen »

Hermann Billing

Hermann Billing (um 1909) Hermann Billing (* 7. Februar 1867 in Karlsruhe; † 2. März 1946 ebenda) war ein deutscher Architekt, Designer und Hochschullehrer.

Neu!!: Mannheim und Hermann Billing · Mehr sehen »

Hermann Heimerich

Hermann Heimerich (* 21. Dezember 1885 in Würzburg; † 5. Januar 1963 in Heidelberg) war ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: Mannheim und Hermann Heimerich · Mehr sehen »

Herzogenriedpark

Herzogenriedpark Parksee mit Fontäne Der Herzogenriedpark ist eine öffentliche Parkanlage im Mannheimer Stadtteil Neckarstadt-Ost, südlich der Herzogenried-Siedlung.

Neu!!: Mannheim und Herzogenriedpark · Mehr sehen »

Hessen

Hessen (Abkürzung HE) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Mannheim und Hessen · Mehr sehen »

Hirschacker und Dossenwald

Hirschacker und Dossenwald ist ein Naturschutzgebiet und ein ergänzendes Landschaftsschutzgebiet zwischen Mannheim und Schwetzingen im Rhein-Neckar-Kreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Mannheim und Hirschacker und Dossenwald · Mehr sehen »

Hochschule der Bundesagentur für Arbeit

Campus der Hochschule der BA in Mannheim-Neuostheim Campus in Schwerin, Studentenwohnungen im Stadtteil Groß Medewege Die Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA) ist eine staatlich anerkannte Hochschule mit akkreditierten Studiengängen.

Neu!!: Mannheim und Hochschule der Bundesagentur für Arbeit · Mehr sehen »

Hochschule der Wirtschaft für Management

HdWM Logo Die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) mit Sitz in Mannheim ist eine private Hochschule mit staatlicher Anerkennung, die am 4.

Neu!!: Mannheim und Hochschule der Wirtschaft für Management · Mehr sehen »

Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

Die Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (HS Bund) mit Sitz in Brühl (Nordrhein-Westfalen) ist eine Bildungseinrichtung des öffentlichen Dienstes.

Neu!!: Mannheim und Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung · Mehr sehen »

Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim

Die Hochschule Die Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim ist eine Hochschule in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim · Mehr sehen »

Hochschule Mannheim

Das Hochhaus (Bau H) Im Gebäude L befindet sich unter anderem die Bibliothek Die Hochschule Mannheim entstand im Jahr 2006 durch die Fusion der Fachhochschule Mannheim – Hochschule für Technik und Gestaltung und der Fachhochschule für Sozialwesen.

Neu!!: Mannheim und Hochschule Mannheim · Mehr sehen »

Hockenheim

Der Kraichbach in Hockenheim. Hockenheim (kurpfälzisch: Hoggene) ist eine Stadt im nordwestlichen Baden-Württemberg etwa 20 km südlich von Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Hockenheim · Mehr sehen »

Hockey

Hockey (altfrz. hoquet, „Schäferstock“) ist ein mit Hockeyschlägern auszuführendes Ballspiel, das auf Rasen (heutzutage vorwiegend auf Kunstrasen) als Feldhockey und in der Halle als Hallenhockey gespielt wird.

Neu!!: Mannheim und Hockey · Mehr sehen »

Hockey-Bundesliga

Der Begriff Hockey-Bundesliga bezeichnet folgende Ligen im deutschen Hockey.

Neu!!: Mannheim und Hockey-Bundesliga · Mehr sehen »

Hoffmann-La Roche

Die F. Hoffmann-La Roche AG mit Hauptsitz in Basel ist eines der grössten Pharmaunternehmen der Welt.

Neu!!: Mannheim und Hoffmann-La Roche · Mehr sehen »

Hofkirche

Eine Hofkirche ist ein Kirchengebäude.

Neu!!: Mannheim und Hofkirche · Mehr sehen »

Horst Hamann

Selbstporträt Horst Hamann (* 27. April 1958 in Mannheim) ist ein deutscher Fotograf.

Neu!!: Mannheim und Horst Hamann · Mehr sehen »

Huber Verlag

Die Huber Verlag GmbH & Co.

Neu!!: Mannheim und Huber Verlag · Mehr sehen »

Hugo Stotz

Hugo Stotz (* 14. Juli 1869 in Stuttgart; † 3. November 1935 in Mannheim) war ein deutscher Erfinder und Unternehmer auf dem Gebiet der Elektrotechnik.

Neu!!: Mannheim und Hugo Stotz · Mehr sehen »

Hutchinson (Unternehmen)

Hutchinson, Werk in Mannheim Hutchinson ist ein international vertretenes Unternehmen zur Herstellung und Verarbeitung von Elastomer-Produkten.

Neu!!: Mannheim und Hutchinson (Unternehmen) · Mehr sehen »

Hypothekenbank Frankfurt

Die Hypothekenbank Frankfurt AG (bis 31. August 2012 Eurohypo) war eine Spezialbank für gewerbliche Immobilien und Staatsfinanzierung mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt am Main, bis im Mai 2016 die Banklizenz zurückgegeben wurde.

Neu!!: Mannheim und Hypothekenbank Frankfurt · Mehr sehen »

Idealstadt

Idealstadt ''Chaux'', entworfen 1775–1779 von Claude-Nicolas Ledoux, Kupferstich von 1804 Filarete: Plan für die Idealstadt ''Sforzinda'' Als Idealstadt wird eine stadtplanerische Vorstellung bezeichnet, bei der eine Stadt von vornherein unter einheitlichen Gesichtspunkten wie wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und politischer Organisation – häufig verbunden mit sozialutopischen Ideen und einem ästhetischen Programm – entworfen wird.

Neu!!: Mannheim und Idealstadt · Mehr sehen »

Ilvesheim

Ortsansicht von Süden, vorne der Neckar Ilvesheim (kurpfälzisch: Ilvese) ist eine Gemeinde im Rhein-Neckar-Kreis in Baden-Württemberg mit etwa 9100 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015).

Neu!!: Mannheim und Ilvesheim · Mehr sehen »

Industrialisierung

St.-Antony-Hütte von 1758, Abbildung von 1835 Harkortsche Fabrik auf Burg Wetter'' von Alfred Rethel, ca. 1834 Zeche Mittelfeld, Ilmenau (Zeichnung um 1860) ''Barmen um 1870 vom Ehrenberg aus gesehen'', Gemälde von August von Wille Zeche Sterkrade, Foto, ca. 1910–1913 Industrialisierung bezeichnet technisch-wirtschaftliche Prozesse des Übergangs von agrarischen zu industriellen Produktion­sweisen, in denen sich die maschinelle Erzeugung von Gütern und Dienstleistungen durchsetzt.

Neu!!: Mannheim und Industrialisierung · Mehr sehen »

Industrie- und Handelskammer

Logo der IHK Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg · Wesel · Kleve in Duisburg Hauptsitz der IHK Trier Industrie- und Handelskammern (Abkürzung IHK) (kurz (CCI)) sind regional organisierte, branchenübergreifende Verbände aus Unternehmern und Wirtschaftsunternehmen.

Neu!!: Mannheim und Industrie- und Handelskammer · Mehr sehen »

Innenstadt/Jungbusch

Innenstadt/Jungbusch ist ein Stadtbezirk und Stadtteil von Mannheim, bestehend aus der Innenstadt, dem Jungbusch sowie dem Handelshafen als ältestem der vier Teile des Mannheimer Hafens.

Neu!!: Mannheim und Innenstadt/Jungbusch · Mehr sehen »

Institut für Deutsche Sprache

R5. Lage innerhalb der Mannheimer Quadrate Das Institut für Deutsche Sprache (IDS) in Mannheim ist eine Stiftung des bürgerlichen Rechts, die sich der Sprachforschung widmet.

Neu!!: Mannheim und Institut für Deutsche Sprache · Mehr sehen »

Inter Versicherungsgruppe

Direktion in Mannheim Inter Versicherungsgruppe ist eine Versicherungsgruppe mit Sitz in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Inter Versicherungsgruppe · Mehr sehen »

Internationale Schillertage

Die Internationalen Schillertage sind ein alle zwei Jahre am Nationaltheater Mannheim stattfindendes Theaterfestival.

Neu!!: Mannheim und Internationale Schillertage · Mehr sehen »

Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg

Mannheimer Stadthaus, Spielort in Mannheim Spielort in Heidelberg Das Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg findet jährlich in den beiden Städten Mannheim und Heidelberg statt.

Neu!!: Mannheim und Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg · Mehr sehen »

Islam

Staaten mit einem islamischen Bevölkerungsanteil von mehr als 5 %'''Grün''': Sunniten, '''Rot''': Schiiten, '''Blau''': Ibaditen (Oman) Bittgebet in Mekka, im Mittelgrund die Kaaba Eingang der Moschee des Propheten Mohammed in Medina Hilal – ein Symbol des Islams Zwei Frauen in der Moschee von Selangor in Shah Alam, Malaysia Der Islam ist eine monotheistische Religion, die im frühen 7.

Neu!!: Mannheim und Islam · Mehr sehen »

Istanbul

Istanbul wird durch den Bosporus in einen europäischen und einen asiatischen Teil getrennt; Aufnahme vom Galataturm aus Die historische Halbinsel und UNESCO-Weltkulturerbe (Luftbild) Die Hagia Sophia (rechts), erbaut als Kirche, dann umgewandelt in eine Moschee und jetzt Museum. Links daneben die Sultan-Ahmed-Moschee Luftaufnahme des Goldenen Horns – Halic Istanbulhttp://www.istanbulpark.de/ Istanbul Istanbul aus der Luft Blick auf Istanbul bei Nacht. Istanbul (Verballhornung von griechisch εἰς τὴν πόλιν, eis tḕn pólin, „in die Stadt“: siehe unten), früher Konstantinopel, ist die bevölkerungsreichste Stadt der Türkei und deren Zentrum für Kultur, Handel, Finanzen und Medien.

Neu!!: Mannheim und Istanbul · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: Mannheim und Italien · Mehr sehen »

Jahr ohne Sommer

Vergleich der Temperaturen 1816 zum langjährigen Mittel 1971–2000 Als das Jahr ohne Sommer wird das vor allem im Nordosten Amerikas und im Westen und Süden Europas ungewöhnlich kalte Jahr 1816 bezeichnet.

Neu!!: Mannheim und Jahr ohne Sommer · Mehr sehen »

Japan

Japan (japanisch 日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon) (amtlich: Staat Japan 日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist.

Neu!!: Mannheim und Japan · Mehr sehen »

Jörg Schlaich

Olympiastadion München Killesbergturm Stuttgart Jörg Schlaich (* 17. Oktober 1934 in Stetten, Kernen im Remstal) ist ein deutscher Bauingenieur.

Neu!!: Mannheim und Jörg Schlaich · Mehr sehen »

Jesuitenkirche (Mannheim)

Mannheimer Jesuitenkirche Ansicht von Südwesten Die Jesuitenkirche St.

Neu!!: Mannheim und Jesuitenkirche (Mannheim) · Mehr sehen »

Joana (Sängerin)

Joana (* 11. Oktober 1944 in Neustadt im Schwarzwald, heute Titisee-Neustadt; bürgerlich: Johanna Emetz, genannt „Hansi Emetz“) ist eine deutsche Sängerin, Liedermacherin und Moderatorin.

Neu!!: Mannheim und Joana (Sängerin) · Mehr sehen »

Jochen Meißner

Jochen Meißner, 1965 Jochen Meißner (* 8. Mai 1943 in Stuttgart) ist ein ehemaliger deutscher Ruderer vom Mannheimer Ruderverein Amicitia, der bei den Olympischen Spielen 1968 die Silbermedaille im Einer hinter dem Niederländer Jan Wienese und vor dem Argentinier Alberto Demiddi gewann.

Neu!!: Mannheim und Jochen Meißner · Mehr sehen »

Johann Schütte

Johann Schütte (rechts) mit August von Parseval, 1929 Johann Schütte, auch genannt Jan Schütte, (* 26. Februar 1873 in Osternburg, jetzt Stadtteil von Oldenburg; † 29. März 1940 in Dresden-Weißer Hirsch; vollständiger Name Johann Heinrich Carl Schütte) war ein deutscher Schiffbauingenieur, Hochschullehrer für Schiffbau, Luftschiffkonstrukteur und Unternehmer.

Neu!!: Mannheim und Johann Schütte · Mehr sehen »

Johann Sigismund Weiss

Johann Sigismund Weiss (* nach 1690 in Breslau; † 12. April 1737 in Mannheim) war ein deutscher Komponist und Lautenist.

Neu!!: Mannheim und Johann Sigismund Weiss · Mehr sehen »

Johann Stamitz

Johann Stamitz Johann (Wenzel Anton) Stamitz, tschechisch: Jan (Václav Antonín) Stamic (geboren vermutlich am 17. Juni 1717, laut Kirchenbuch getauft am 19. Juni 1717 in Deutschbrod in Böhmen; begraben 30. März 1757 in Mannheim) war ein böhmischer Komponist und Violinist.

Neu!!: Mannheim und Johann Stamitz · Mehr sehen »

Johann Valentin Metz

Kreuz der Speyerer Domkapitulare (1822), wie es auch Johann Valentin Metz als Zeichen seiner Domherrenwürde trug Johann Valentin Metz (* 11. Dezember 1745 in Hayna; † 24. Mai 1829 in Speyer) war ein katholischer Priester sowie erster Dompropst und Generalvikar der 1818 neu errichteten Diözese Speyer.

Neu!!: Mannheim und Johann Valentin Metz · Mehr sehen »

Johann Wilhelm (Pfalz)

Ordenskette des Hubertusordens, deren Ritter er war (Jan Frans van Douven, um 1700) ''Doppelbildnis des Kurfürsten Johann Wilhelm von der Pfalz und seiner Gemahlin Anna Maria Luisa de’ Medici'' (Jan Frans van Douven, 1708) ''Anna Maria Luisa de’ Medici trauert um ihren Gatten, Kurfürst Johann Wilhelm'' (Jan Frans van Douven, 1717) Johann Wilhelm Joseph Janaz von der Pfalz (auch „Jan Wellem“ genannt, * 19. April 1658 in Düsseldorf; † 8. Juni 1716 ebenda) entstammte der jüngeren Neuburger Linie der Wittelsbacher.

Neu!!: Mannheim und Johann Wilhelm (Pfalz) · Mehr sehen »

Johann Wilhelm Reinhardt

Johann Wilhelm Reinhardt Reinhardts Grab, Hauptfriedhof Mannheim Johann Wilhelm Reinhardt (* 8. März 1752 in Neuwied; † 27. März 1826 in Mannheim) war ein deutscher Bankier, Unternehmer und Politiker.

Neu!!: Mannheim und Johann Wilhelm Reinhardt · Mehr sehen »

Johann Wolfgang von Goethe

Signatur Johann Wolfgang von Goethe (* 28. August 1749 in Frankfurt am Main als Johann Wolfgang Goethe; † 22. März 1832 in Weimar), 1782 geadelt, war ein deutscher Dichter und Naturforscher.

Neu!!: Mannheim und Johann Wolfgang von Goethe · Mehr sehen »

Johanna Zeul

Konspirativen KüchenKonzerten im August 2011 Johanna Zeul (* 2. Juni 1981 in Filderstadt) ist eine deutsche Sängerin und Liedermacherin.

Neu!!: Mannheim und Johanna Zeul · Mehr sehen »

Johannes XXIII. (Gegenpapst)

Johannes XXIII. (Gegenpapst) in der zeitgenössischen Konstanzer Konzilschronik von Ulrich Richental Wappen des Gegenpapstes Johannes XXIII., moderne Nachzeichnung Richental-Chronik) Johannes XXIII.(Gegenpapst) in der Haft zu Mannheim, Stich, 1697 Johannes XXIII. (* um 1370 in Neapel; † 22. Dezember 1419 in Florenz), eigentlich Baldassare Cossa, amtierte von 1410 bis 1415 als Gegenpapst.

Neu!!: Mannheim und Johannes XXIII. (Gegenpapst) · Mehr sehen »

John Deere

John Deere ist sowohl der Name des Gründers als auch die Hauptmarke des US-amerikanischen Unternehmens Deere & Company, des Weltmarktführers im Bereich Landtechnik (2007).

Neu!!: Mannheim und John Deere · Mehr sehen »

Josef Braun (Politiker, 1889)

Josef Braun (* 23. August 1889 in Zeiskam; † 31. Juli 1955 in Mannheim) war ein deutscher Politiker.

Neu!!: Mannheim und Josef Braun (Politiker, 1889) · Mehr sehen »

Joseph Anton Sickinger

Joseph Anton Sickinger (* 21. September 1858 in Harpolingen; † 3. August 1930 in Oberstdorf), Gymnasiallehrer, schuf um 1900 als Stadtschulrat und Schulreformer zusammen mit dem Arzt und Pädagogen Julius Moses das Mannheimer Schulsystem.

Neu!!: Mannheim und Joseph Anton Sickinger · Mehr sehen »

Joy Fleming

Joy Fleming, 2012 Joy Fleming (bürgerlich Erna Liebenow, in erster Ehe Strube; * 15. November 1944 als Erna Raad in Rockenhausen; † 27. September 2017 in Hilsbach) war eine deutsche Jazz-, Blues- und Schlagersängerin.

Neu!!: Mannheim und Joy Fleming · Mehr sehen »

Juan Amador

Juan Amador, 2008 Juan de la Cruz Amador Perez (* 10. Dezember 1968 in Strümpfelbach) ist ein deutscher Koch, der für den Einsatz von Molekularküche bekannt ist.

Neu!!: Mannheim und Juan Amador · Mehr sehen »

Jugendkirche

Aloysiuskapelle in Leverkusen-Opladen war eine der ersten Jugendkirchen in Deutschland St. Hildegard in Limburg an der LahnSitz der Jugendkirche Crossover SachsenhausenSitz der Jugendkirche Jona St. Florian in WienSitz der Jugendkirche Wien Christ-König-Kirche in OberhausenSitz der Jugendkirche Tabgha Jugendpastoralen Zentrums Crux Eine Jugendkirche ist eine Einrichtung in einem Kirchengebäude, das als Profilkirche von dieser speziell für kirchliche Veranstaltungen mit Jugendlichen genutzt wird.

Neu!!: Mannheim und Jugendkirche · Mehr sehen »

Jugendstil

Der Jugendstil oder Art nouveau ist eine kunstgeschichtliche Epoche an der Wende vom 19.

Neu!!: Mannheim und Jugendstil · Mehr sehen »

Julia Neigel

Julia Neigel bei einem Konzert in Bochum 2011 Julia Neigel (* 19. April 1966 in Barnaul, Russische SFSR, Sowjetunion) ist eine deutsche Sängerin, Songwriterin und Musikproduzentin.

Neu!!: Mannheim und Julia Neigel · Mehr sehen »

Julius Hatry

Julius „Uss“ Hatry (* 30. Dezember 1906 in Mannheim; † 7. November 2000 ebenda) war ein deutscher Flugzeugingenieur, Raketenpionier und Filmemacher.

Neu!!: Mannheim und Julius Hatry · Mehr sehen »

Justitia

Justitia ist die Göttin der Gerechtigkeit.

Neu!!: Mannheim und Justitia · Mehr sehen »

Justizvollzugsanstalt Mannheim

Ehemaliges Haupttor Die Justizvollzugsanstalt Mannheim befindet sich im Mannheimer Bezirk Herzogenried.

Neu!!: Mannheim und Justizvollzugsanstalt Mannheim · Mehr sehen »

Kalter Krieg

NATO und Warschauer Pakt im Kalten Krieg Kalter Krieg wird der Konflikt zwischen den Westmächten unter Führung der Vereinigten Staaten von Amerika und dem sogenannten Ostblock unter Führung der Sowjetunion genannt, den diese von 1947 bis 1989 mit nahezu allen Mitteln austrugen.

Neu!!: Mannheim und Kalter Krieg · Mehr sehen »

Kanadagans

Die Kanadagans (Branta canadensis) ist eine Vogelart aus der Familie der Entenvögel (Anatidae) und gilt als die weltweit am häufigsten vorkommende Gans.

Neu!!: Mannheim und Kanadagans · Mehr sehen »

Kanu-Club Mannheim

Der Kanu-Club Mannheim ist ein Kanusportverein in Mannheim, der seine größten Erfolge in den 1960er-Jahren feierte und heute hauptsächlich im Freizeitsport aktiv ist.

Neu!!: Mannheim und Kanu-Club Mannheim · Mehr sehen »

Kapuzinerplanken

Die Kapuzinerplanken in Mannheim, rechts die ''Kunststraße'' Kapuzinerplanken ist die offizielle Straßenbezeichnung für einen Platz in der Innenstadt Mannheims.

Neu!!: Mannheim und Kapuzinerplanken · Mehr sehen »

Karamalz

Logo Karamalz ist eine Marke der Mannheimer Privatbrauerei Eichbaum für alkoholfreies Malzbier.

Neu!!: Mannheim und Karamalz · Mehr sehen »

Karl I. Ludwig (Pfalz)

Kurfürst ''Carolus Ludovicus'' im Harnisch und mit Marschallstab, Kupferstich von Christoph Le Blon, 1652 Der jugendliche Prinz mit seinem Lehrmeister Volrad von Plessen, Gemälde von Jan Lievens, 1631 Ruprecht von der Pfalz im Harnisch, Gemälde von Anthonis van Dyck, 1637 Karl I. Ludwig KG (* 22. Dezember 1617 in Heidelberg; † 28. August 1680 bei Edingen) war von 1649 bis zu seinem Tod der Pfalzgraf bei Rhein, also Kurfürst der Pfalz.

Neu!!: Mannheim und Karl I. Ludwig (Pfalz) · Mehr sehen »

Karl III. Philipp (Pfalz)

Karl III. Philipp von der Pfalz im Harnisch, J. Ph. van der Schlichten, um 1733, Reiss-Engelhorn-Museen, Mannheim Karl Philipp im jungen Alter, Gemälde vermutlich nach Pieter van der Werff. Kasel, gefertigt aus einem gestifteten, weltlichen Prunkgewand des Kurfürsten Karl Philipp; Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim. Die zum Kreuz zusammengefügten Goldborten waren ursprünglich die gegenüberliegenden Knopf- bzw. Knopflochleisten am kurfürstlichen Rock. Karl III.

Neu!!: Mannheim und Karl III. Philipp (Pfalz) · Mehr sehen »

Karl Lanz

Karl Lanz (* 18. Mai 1873 in Mannheim; † 18. August 1921 ebenda; vollständiger Name: Karl Wilhelm Konstantin Philipp Lanz) war ein deutscher Maschinenbauingenieur, Unternehmer und Förderer technischer Innovationen.

Neu!!: Mannheim und Karl Lanz · Mehr sehen »

Karl Theodor (Pfalz und Bayern)

Karl Theodor von der Pfalz in kurfürstlichem Ornat mit der Collane des Hubertusordens (Gemälde von Anna Dorothea Therbusch, 1763, heute Reiss-Engelhorn-Museen, Mannheim) Karl (oder Carl) Philipp Theodor (* 10. Dezember 1724 auf Schloss Drogenbusch bei Brüssel; † 16. Februar 1799 in der Münchner Residenz) war seit dem 31.

Neu!!: Mannheim und Karl Theodor (Pfalz und Bayern) · Mehr sehen »

Karl Theodor von Traitteur

Karl Theodor von Traitteur Karl Theodor Traitteur, ab 1790 Edler von Traitteur, (* 6. April 1756 in Philippsburg; † 13. Januar 1830 in Mannheim) war pfalz-bayerischer Hofbibliothekar und Hofhistoriograph, sowie Geograph, Buchautor und Dichter.

Neu!!: Mannheim und Karl Theodor von Traitteur · Mehr sehen »

Karl von Drais

Freiherr Karl von Drais (1820) Karl Freiherr von Drais, mit vollständigem Namen Karl Friedrich Christian Ludwig Freiherr Drais von Sauerbronn, (* 29. April 1785 in Karlsruhe; † 10. Dezember 1851 ebenda) war ein deutscher Forstbeamter und bedeutender Erfinder in der Biedermeierzeit.

Neu!!: Mannheim und Karl von Drais · Mehr sehen »

Karlsruhe

Karlsruher Schloss Das Schloss liegt im Zentrum des strahlenförmigen Innenstadtgrundrisses Rheinhafen Karlsruhe (Aussprache) ist mit rund 310.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes Baden-Württemberg.

Neu!!: Mannheim und Karlsruhe · Mehr sehen »

Kasachstan

Kasachstan (Transkription: Qasaqstan;, Transkription: Kasachstan) ist ein Binnenstaat zwischen dem Kaspischen Meer im Westen und dem Altai-Gebirge im Osten.

Neu!!: Mannheim und Kasachstan · Mehr sehen »

Kaserne

Krahnenberg-Kaserne, die älteste Kaserne der Bundeswehr. Standort: Andernach Bundespolizei an der Homburger Landstraße in Frankfurt-Preungesheim Verlassene Kaserne in Ostdeutschland Eine Kaserne ist grundsätzlich eine militärische oder polizeiliche Gebäudeanlage, in der Soldaten bzw.

Neu!!: Mannheim und Kaserne · Mehr sehen »

Käfertal (Mannheim)

Käfertal ist ein Stadtbezirk und ein Stadtteil von Mannheim in der Metropolregion Rhein-Neckar.

Neu!!: Mannheim und Käfertal (Mannheim) · Mehr sehen »

Körperwelten

Ausstellungsexponat Körperwelten sind seit 1996 bestehende Wanderausstellungen plastinierter, überwiegend menschlicher Körper.

Neu!!: Mannheim und Körperwelten · Mehr sehen »

Kievit

mini Die FF Kievit ist eine von Mike Abbink gestaltete Schriftart, die innerhalb der FontFont-Schriftenbibliothek von FSI FontShop International herausgegeben wird.

Neu!!: Mannheim und Kievit · Mehr sehen »

Kin Ping Meh

Kin Ping Meh (chin. für Pflaumenblütenzweig in goldener Vase) war eine Krautrock-Band aus Mannheim, die sich nach dem gleichnamigen chinesischen Roman benannte.

Neu!!: Mannheim und Kin Ping Meh · Mehr sehen »

Kirchengemeinde

Eine Kirchengemeinde (in der Schweiz und teilweise in Deutschland Kirchgemeinde) ist der staatskirchenrechtliche Begriff für eine kirchlich verfasste Gemeinde.

Neu!!: Mannheim und Kirchengemeinde · Mehr sehen »

Kirchenkreis

Ein Kirchenkreis ist in einigen evangelischen Kirchen ein Zusammenschluss mehrerer benachbarter Kirchengemeinden und mit einem Landkreis auf kommunaler Ebene vergleichbar.

Neu!!: Mannheim und Kirchenkreis · Mehr sehen »

Kirchenkreis Nordbaden

Der evangelische Kirchenkreis Nordbaden (auch Prälatur Nordbaden und Sprengel Nordbaden) ist neben dem Kirchenkreis Südbaden einer der beiden Prälaturen der Evangelischen Landeskirche in Baden.

Neu!!: Mannheim und Kirchenkreis Nordbaden · Mehr sehen »

Kirschgartshausen

Kirschgartshausen, Herrenhaus Front Kirschartshausen ist ein zu Mannheim-Sandhofen gehörender Weiler, dessen Namen sich vom Kloster Kirschgarten in Worms herleitet.

Neu!!: Mannheim und Kirschgartshausen · Mehr sehen »

Klapsmühl’ am Rathaus

Klapsmühl’ am Rathaus Die Klapsmühl’ am Rathaus ist eine Kleinkunstbühne in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Klapsmühl’ am Rathaus · Mehr sehen »

Klassizismus

Glyptothek in München Klassizismus bezeichnet als kunstgeschichtliche Epoche den Zeitraum etwa zwischen 1770 und 1840.

Neu!!: Mannheim und Klassizismus · Mehr sehen »

Kloster Lorsch

Das Kloster Lorsch war eine Benediktinerabtei in Lorsch im südhessischen Kreis Bergstraße in Deutschland.

Neu!!: Mannheim und Kloster Lorsch · Mehr sehen »

Kommunalwahlen in Baden-Württemberg 2014

Die Kommunalwahlen in Baden-Württemberg fanden am 25.

Neu!!: Mannheim und Kommunalwahlen in Baden-Württemberg 2014 · Mehr sehen »

Konkordienkirche (Mannheim)

Konkordienkirche Die Konkordienkirche (auch CityKirche Konkordien) ist eine evangelische Kirche in der Mannheimer Innenstadt.

Neu!!: Mannheim und Konkordienkirche (Mannheim) · Mehr sehen »

Konzentrationslager

Der Begriff Konzentrationslager steht seit der Zeit des Nationalsozialismus für die Arbeits- und Vernichtungslager des NS-Regimes.

Neu!!: Mannheim und Konzentrationslager · Mehr sehen »

Kopflache am Friesenheimer Altrhein

Kopflache am Friesenheimer Altrhein ist ein Naturschutzgebiet in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Kopflache am Friesenheimer Altrhein · Mehr sehen »

Krautrock

Unter dem Genre Krautrock wurde ab Ende der 1960er, Anfang der 1970er Jahre die Rockmusik primär westdeutscher Bands eingeordnet, die teilweise auch international bekannt wurden.

Neu!!: Mannheim und Krautrock · Mehr sehen »

Kreis Bergstraße

Der Kreis Bergstraße ist ein Landkreis im Regierungsbezirk Darmstadt in Hessen.

Neu!!: Mannheim und Kreis Bergstraße · Mehr sehen »

Kreuzerhöhungskirche (Mannheim)

Kreuzerhöhungskirche Die Kreuzerhöhungskirche ist eine griechisch-orthodoxe Kirche im Mannheimer Stadtteil Luzenberg.

Neu!!: Mannheim und Kreuzerhöhungskirche (Mannheim) · Mehr sehen »

Kriminalpolizei (Deutschland)

In der Bundesrepublik Deutschland ist die Kriminalpolizei (umgangssprachlich: „Kripo“) jener Teil der Polizei (und damit der Innenverwaltung), der sich – im Gegensatz zur Schutzpolizei – grundsätzlich mit der Verfolgung von Straftaten und ihrer Verhütung beschäftigt.

Neu!!: Mannheim und Kriminalpolizei (Deutschland) · Mehr sehen »

Kroatien

Kroatien, amtlich Republik Kroatien, ist ein Staat in der Übergangszone zwischen Mittel- und Südosteuropa.

Neu!!: Mannheim und Kroatien · Mehr sehen »

Kulturmeile Mannheim

Die Kulturmeile Mannheim ist eine Achse in der Mannheimer Innenstadt an der kulturelle Institutionen ihren Sitz haben.

Neu!!: Mannheim und Kulturmeile Mannheim · Mehr sehen »

Kumulieren

Beispiel Kumulieren: mehr als eine Stimme für eine Person Kumulieren (von lat. cumulus – Anhäufung), auch Stimmenhäufung oder Häufeln, ist ein Begriff aus dem Wahlrecht.

Neu!!: Mannheim und Kumulieren · Mehr sehen »

Kunsthalle Mannheim

Portal des Altbaus (Billing-Bau) 2006 Die Erschießung Kaiser Maximilians von Mexiko'' Die Kunsthalle Mannheim ist ein Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Kunsthalle Mannheim · Mehr sehen »

Kupferstich

Kupferstich, 1661: Die Feuerwehr von Nürnberg mit einer Feuerspritze Der Kupferstich (veraltet auch Chalkographie genannt) ist ein grafisches Tiefdruckverfahren.

Neu!!: Mannheim und Kupferstich · Mehr sehen »

Kurfürst

Heinrich von Luxemburg zum König. Es sind dies, kenntlich durch ihre Wappen (v. l. n. r.), die Erzbischöfe von Köln, Mainz und Trier, der Pfalzgraf bei Rhein, der Herzog von Sachsen, der Markgraf von Brandenburg und der König von Böhmen, der bei der Wahl Heinrichs tatsächlich nicht anwesend war. Ein Kurfürst (oder elector) war einer der ursprünglich sieben, später neun und zuletzt zehn ranghöchsten Fürsten des Heiligen Römischen Reiches, denen seit dem 13.

Neu!!: Mannheim und Kurfürst · Mehr sehen »

Kurfürstentum Bayern

Flagge des Kurfürstentums Bayern Kurfürstentum Bayern ist die rechtlich ungenaue Bezeichnung für das Herzogtum Bayern seit der Erlangung der Kurwürde für die Herzöge von Bayern im Jahr 1623 bis zur Ausrufung des Königreichs Bayern 1806.

Neu!!: Mannheim und Kurfürstentum Bayern · Mehr sehen »

Kurpfalz

Die Kurpfalz (Kurzform für Kurfürstentum Pfalz, genauer kurfürstliche Pfalzgrafschaft bei Rhein oder kurfürstlich rheinische Pfalzgrafschaft) war ein bis 1803 bestehendes Territorium des Heiligen Römischen Reichs.

Neu!!: Mannheim und Kurpfalz · Mehr sehen »

Kurpfälzische Dialekte

Kurpfälzisch ist eine Untergruppe der zur rheinfränkischen Dialektgruppe gehörenden vorderpfälzischen Dialekte und die einzige rechtsrheinische Dialektgruppe des Pfälzischen.

Neu!!: Mannheim und Kurpfälzische Dialekte · Mehr sehen »

Kurt-Schumacher-Brücke (Mannheim)

Die Kurt-Schumacher-Brücke ist die jüngste Rheinquerung zwischen Mannheim und Ludwigshafen.

Neu!!: Mannheim und Kurt-Schumacher-Brücke (Mannheim) · Mehr sehen »

KZ Natzweiler-Struthof

Eingang ins Lager. Dahinter das flammenförmige Mahnmal für die Deportierten. Die Villa des Lagerkommandanten, etwa 100 Meter vom Lager entfernt Gaskammer, etwa 2 km vom Lager Das Konzentrationslager Natzweiler-Struthof war vom 1.

Neu!!: Mannheim und KZ Natzweiler-Struthof · Mehr sehen »

Ladenburg

Ladenburg ist eine Stadt am Neckar im Rhein-Neckar-Kreis in Baden-Württemberg mit spätmittelalterlicher Altstadt.

Neu!!: Mannheim und Ladenburg · Mehr sehen »

Laith Al-Deen

Laith Al-Deen (2018) Laith Sascha Al-Deen (* 20. Februar 1972 in Karlsruhe) ist ein deutscher Popsänger und Musikproduzent.

Neu!!: Mannheim und Laith Al-Deen · Mehr sehen »

Lampertheim

Naturschutzgebiet Lampertheimer Altrhein Lampertheim ist eine Stadt im südhessischen Kreis Bergstraße.

Neu!!: Mannheim und Lampertheim · Mehr sehen »

Land (Deutschland)

Ein Land (in der Gesetzes- bzw. juristischen Fachsprache selten, jedoch im allgemeinen SprachgebrauchIm Duden. Die deutsche Rechtschreibung, hrsg. von der Dudenredaktion, 23. Aufl., Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2004, ISBN 3-411-04013-0, Stichwort: Bundesland, S. 250 findet sich kein Hinweis auf den Gebrauch (allein) in der Umgangssprache; nach Ulrich Ammon et al., Variantenwörterbuch des Deutschen. Die Standardsprache in Österreich, der Schweiz und Deutschland sowie in Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien und Südtirol, Walter de Gruyter, Berlin 2004, ISBN 3-11-016574-0, S. 150 (Stichwort „Bundesland“) werde das Wort fast nur im Zusammenhang mit der Abgrenzung zwischen „alten“ und „neuen“ Bundesländern gebraucht. oft Bundesland genannt) ist nach der föderalen Verfassungs­ordnung der Bundesrepublik Deutschland einer ihrer teilsouveränen Gliedstaaten.

Neu!!: Mannheim und Land (Deutschland) · Mehr sehen »

Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg

Gerichtsgebäude in Stuttgart, Börsenstraße 6 Arbeitsgerichte in Baden-Württemberg. Das Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg ist auf Ebene des Landes Baden-Württemberg die oberste Instanz in Fragen des Arbeitsrechts.

Neu!!: Mannheim und Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Landesbank Baden-Württemberg

Hauptbahnhof, Kurt-Georg-Kiesinger-Platz Glasbau an der Heilbronner StraßeFlanke von den Bahnsteigen aus gesehen Mannheimer Sitz an der AugustaanlageDie Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) ist ein deutsches Kreditinstitut mit Hauptsitz in Stuttgart.

Neu!!: Mannheim und Landesbank Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Landesentwicklungsprogramm

Als Landesentwicklungsprogramm oder auch Landesraumentwicklungsprogramm (kurz LEPro) und der Landesentwicklungsplan (kurz LEP), in manchen Ländern auch das Landesraumordnungsprogramm, werden in den deutschen Bundesländern Festlegungen zur Raumordnung auf Landesebene bezeichnet.

Neu!!: Mannheim und Landesentwicklungsprogramm · Mehr sehen »

Landeskirche

Eine Landeskirche ist nach heutigem Verständnis ein in der Regel territorial abgegrenzter Zusammenschluss von volkskirchlichen Gemeinden, der überdies meist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts bildet.

Neu!!: Mannheim und Landeskirche · Mehr sehen »

Landgericht Mannheim

Gerichtsgebäude in A 1 Das Landgericht Mannheim ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit in Baden-Württemberg und eines von neun Landgerichten im Bezirk des Oberlandesgerichtes Karlsruhe.

Neu!!: Mannheim und Landgericht Mannheim · Mehr sehen »

Lange Nacht der Museen

Ledermuseum Nacht der Museen 2012 im Kunstpavillon Zagreb, Kroatien Die Lange Nacht der Museen, in der Schweiz Museumsnacht, ist eine Gemeinschaftsaktion mehrerer Museen an einem Ort, die an einem gemeinsamen Aktionstag ihre Öffnungszeiten bis in die Nacht verlängern und diese Veranstaltung gemeinsam vermarkten.

Neu!!: Mannheim und Lange Nacht der Museen · Mehr sehen »

Lanz Bulldog

Logo Lanz Bulldog (Typ HL), Baujahr 1928 Lanz Bulldog Ein Lanz Bulldog in Fahrt Ein Lanz Baujahr 1939 Lanz Bulldog Lanz Bulldog (1939) Lanz Bulldog der Luftwaffe (1943) Lanz Bulldog (1949) Lanz Bulldog war die Verkaufsbezeichnung für Ackerschlepper, die ab 1921 bis 1957 von der Heinrich Lanz AG (1956 von John Deere übernommen) in Mannheim hergestellt wurden.

Neu!!: Mannheim und Lanz Bulldog · Mehr sehen »

Löwe (Wappentier)

gekrönter Löwe in der Wiener Hofburg Der Löwe ist eine gemeine Figur der Heraldik und das beliebteste Wappentier.

Neu!!: Mannheim und Löwe (Wappentier) · Mehr sehen »

Lebensmittelindustrie

Industrielle Milchverarbeitung Lebensmittelindustrie bzw.

Neu!!: Mannheim und Lebensmittelindustrie · Mehr sehen »

Leichtathletik

800-Meter-Lauf Stabhochsprung Speerwurf Die Leichtathletik (frühere Bezeichnung: Volksturnen) hat die seit Urzeiten natürlichen und grundlegenden menschlichen Bewegungsabläufe des Laufens, Springens und Werfens in feste Bahnen des Sports gelenkt und durch ein umfangreiches Regelwerk die individuelle Leistung exakt vergleichbar und messbar gemacht.

Neu!!: Mannheim und Leichtathletik · Mehr sehen »

Leitungsschutzschalter

2-poliger Leitungsschutzschalter Zwei einpolige LS-Schalter, Charakteristik B, Nennstrom 10 Ampere Schaltsymbol einpolig Ein Leitungsschutzschalter, kurz LS-Schalter bzw.

Neu!!: Mannheim und Leitungsschutzschalter · Mehr sehen »

Lesen.Hören

Alte Feuerwache Lesen.Hören (Eigenschreibweise: lesen.hören) ist ein Literaturfest in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Lesen.Hören · Mehr sehen »

Liberal-Konservative Reformer

Liberal-Konservative Reformer - Die Eurokritiker (kurz LKR, bis November 2016 Allianz für Fortschritt und Aufbruch, kurz ALFA) ist eine deutsche Kleinpartei.

Neu!!: Mannheim und Liberal-Konservative Reformer · Mehr sehen »

Liebfrauenkirche (Mannheim)

Liebfrauenkirche Eingangsfront Die Liebfrauenkirche ist eine römisch-katholische Kirche im Mannheimer Stadtteil Jungbusch.

Neu!!: Mannheim und Liebfrauenkirche (Mannheim) · Mehr sehen »

Lindenhof (Mannheim)

Lindenhof ist ein unmittelbar südlich der Innenstadt am Rhein gelegener Stadtbezirk und Stadtteil von Mannheim im Rhein-Neckar-Dreieck.

Neu!!: Mannheim und Lindenhof (Mannheim) · Mehr sehen »

Liste der Außenlager des KZ Hinzert

Dem KZ Hinzert wurden ab 1940 fast dreißig Außenlager unterstellt.

Neu!!: Mannheim und Liste der Außenlager des KZ Hinzert · Mehr sehen »

Liste der deutschen Baseballmeister

Die Liste der deutschen Baseballmeister enthält die deutschen Meister der Aktiven des Deutschen Baseball- und Softballverbandes DBV.

Neu!!: Mannheim und Liste der deutschen Baseballmeister · Mehr sehen »

Liste der Wassertürme in Mannheim

Die Liste der Wassertürme in Mannheim verzeichnet die heute noch vorhandenen 19 Wassertürme in Mannheim, ergänzt um eine unvollständige Liste nicht mehr bestehender Türme.

Neu!!: Mannheim und Liste der Wassertürme in Mannheim · Mehr sehen »

Literatur

''Lesende Frau'' (Ölgemälde von Jean-Honoré Fragonard, 1770/72) Literaturnobelpreisträgers in Stockholm (2008) Literatur ist seit dem 19.

Neu!!: Mannheim und Literatur · Mehr sehen »

Lorscher Codex

Erste Seite des Lorscher Codex Der Lorscher Codex (lateinisch Codex Laureshamensis) ist ein ungefähr zwischen den Jahren 1170 und 1195 in der Reichsabtei Lorsch in lateinischer Sprache angelegtes Manuskript.

Neu!!: Mannheim und Lorscher Codex · Mehr sehen »

Loveparade

Logo der Loveparade Berliner Loveparade 2006 an der Siegessäule Bühne auf dem Berliner Platz bei der Loveparade 2007 in Essen Die Loveparade (auch Love Parade oder Love-Parade) war eine von 1989 bis 2010 veranstaltete Technoparade mit 1,5 Millionen Besuchern im Jahre 1999.

Neu!!: Mannheim und Loveparade · Mehr sehen »

Ludwig Achenbach

Ludwig Achenbach (* 26. August 1812 in Mannheim; † 1879) war ein badischer Jurist und Politiker.

Neu!!: Mannheim und Ludwig Achenbach · Mehr sehen »

Ludwig Jolly

Ludwig Jolly (* 14. Juni 1780; † 8. Dezember 1853) war ein deutscher Kaufmann und Politiker.

Neu!!: Mannheim und Ludwig Jolly · Mehr sehen »

Ludwig Ratzel

Ludwig Ratzel (* 13. Februar 1915 in Friedrichsfeld; † 5. Februar 1996 in Mannheim) war ein deutscher Politiker der SPD.

Neu!!: Mannheim und Ludwig Ratzel · Mehr sehen »

Ludwig Wilhelm Alexander von Hövel

Ludwig Wilhelm Alexander von Hövel zu Sölde und Ruhr (auch: Ludwig Wilhelm Alexander von Hoevel) (* 17. November 1746 im Haus Ruhr bei Schwerte; † 29. April 1829 in Rastatt) war ein badischer Staatsminister.

Neu!!: Mannheim und Ludwig Wilhelm Alexander von Hövel · Mehr sehen »

Ludwigshafen am Rhein

Ludwigshafener Innenstadtvorne links: Hafengeländevorne rechts: Parkinseldahinter: Innenstadtrechts: Rhein rechts: Mannheim Rhein Galerie Nachtluftbild (Mai 2011) Ludwigshafen am Rhein ist die größte Stadt der Pfalz, mit Einwohnern (Stand) nach Mainz die zweitgrößte Stadt in Rheinland-Pfalz und nach Mannheim die zweitgrößte Stadt der Metropolregion Rhein-Neckar.

Neu!!: Mannheim und Ludwigshafen am Rhein · Mehr sehen »

Luftangriffe auf Mannheim

Während des Zweiten Weltkrieges kam es zu schweren Luftangriffen auf Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Luftangriffe auf Mannheim · Mehr sehen »

Luftschiff

Ein Luftschiff ist ein lenkbares Luftfahrzeug, dessen Auftrieb auf aerostatischen Kräften beruht und das über eine eigene Antriebseinheit verfügt.

Neu!!: Mannheim und Luftschiff · Mehr sehen »

Luftschiffbau Zeppelin

Die Luftschiffbau Zeppelin GmbH (Eigenschreibweise: ZEPPELIN) wurde 1908 von Ferdinand Graf von Zeppelin gegründet, um Luftschiffe zu fertigen.

Neu!!: Mannheim und Luftschiffbau Zeppelin · Mehr sehen »

Luisenpark Mannheim

Haupteingang am Friedensplatz Luisenpark, hinten der Fahnenhügel beim Haupteingang Gondolettas auf dem Kutzerweiher Luisenpark 1905 Der Aerobus an der Haltestelle Luisenpark während der Bundesgartenschau 1975 Der Luisenpark ist die größte Parkanlage in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Luisenpark Mannheim · Mehr sehen »

Machtergreifung

Mit Machtergreifung (auch Machtübernahme bzw. Machtübergabe, auch Machtübertragung) wird die Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler durch Reichspräsident Paul von Hindenburg am 30.

Neu!!: Mannheim und Machtergreifung · Mehr sehen »

Maimarkt-Turnier Mannheim

Springprüfung beim 50. Maimarkt-Turnier Das Maimarkt-Turnier Mannheim ist ein internationales Reitturnier, das jährlich während des Mannheimer Maimarkts in Mannheim ausgetragen wird.

Neu!!: Mannheim und Maimarkt-Turnier Mannheim · Mehr sehen »

Mannemer Dreck

Mannemer Dreck mit Zertifikat Mannemer Dreck (Kurpfälzisch für Mannheimer Dreck; umgangssprachlich auch Monnemer Dreck) ist ein Makronengebäck aus Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Mannemer Dreck · Mehr sehen »

Mannheim Bandits

Die Mannheim Bandits (ehemals: Rhein-Neckar Bandits) sind ein Mannheimer Verein für American Football und Cheerleading.

Neu!!: Mannheim und Mannheim Bandits · Mehr sehen »

Mannheim Hauptbahnhof

Mannheim Hauptbahnhof ist mit 658 Zügen, davon 238 Fernverkehrszügen, und etwa 110.000 ein-, aus- und umsteigenden Fahrgästen täglich nach Stuttgart Hauptbahnhof der zweitgrößte Bahnverkehrsknoten in Südwestdeutschland.

Neu!!: Mannheim und Mannheim Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Mannheim Rangierbahnhof

Lokabstellgleise („Ostfeld“) im Rangierbahnhof Mannheim Aufgereihte Waggons Der Rangierbahnhof Mannheim (Bf. Mannheim Rbf) zählt zu den größten und leistungsfähigsten Rangierbahnhöfen Europas.

Neu!!: Mannheim und Mannheim Rangierbahnhof · Mehr sehen »

Mannheim Redskins

Die Mannheim Redskins waren ein American-Football-Team aus Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Mannheim Redskins · Mehr sehen »

Mannheim Tornados

Spielszene Halbfinale 2008 Die Mannheim Tornados sind der wohl traditionsreichste Baseball-Verein Deutschlands.

Neu!!: Mannheim und Mannheim Tornados · Mehr sehen »

Mannheim-Marathon

Spitzengruppe 2011 Der SRH Dämmer Marathon (ehemals SAP Arena Marathon bzw. MLP Marathon Mannheim Rhein-Neckar) ist ein Marathon in Mannheim und Ludwigshafen am Rhein, der seit 2004 jeweils an einem Samstagabend im Mai ausgetragen wird.

Neu!!: Mannheim und Mannheim-Marathon · Mehr sehen »

Mannheimer Abendakademie

Die Mannheimer Abendakademie wurde 1899 gegründet und zählt zu den ältesten Volkshochschulen in Deutschland.

Neu!!: Mannheim und Mannheimer Abendakademie · Mehr sehen »

Mannheimer Bläserphilharmonie

Stefan Fritzen dirigiert die Mannheimer Bläserphilharmonie. Die Mannheimer Bläserphilharmonie (MBP) ist ein Sinfonisches Blasorchester, das aus dem Sinfonischen Jugendblasorchester der Städtischen Musikschule Mannheim hervorging.

Neu!!: Mannheim und Mannheimer Bläserphilharmonie · Mehr sehen »

Mannheimer Dialekt

Mannemerisch ist der in Mannheim gesprochene Dialekt.

Neu!!: Mannheim und Mannheimer Dialekt · Mehr sehen »

Mannheimer Hütte

Blick von der Mannheimer Hütte über den Brandner Gletscher zur Schesaplana. Die Mannheimer Hütte ist eine Schutzhütte der Sektion Mannheim des Deutschen Alpenvereins.

Neu!!: Mannheim und Mannheimer Hütte · Mehr sehen »

Mannheimer HC

Der Mannheimer Hockeyclub 1907 e. V. ist ein deutscher Sportverein.

Neu!!: Mannheim und Mannheimer HC · Mehr sehen »

Mannheimer Kunstverein

Mannheimer Kunstverein Der Mannheimer Kunstverein ist, 1833 gegründet, einer der ältesten deutschen Kunstvereine.

Neu!!: Mannheim und Mannheimer Kunstverein · Mehr sehen »

Mannheimer Liste

Logo der Mannheimer Liste Die Mannheimer Liste ist eine 1955 gegründete Wählervereinigung in der baden-württembergischen Stadt Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Mannheimer Liste · Mehr sehen »

Mannheimer Maimarkt

Haupteingang Der Mannheimer Maimarkt ist die größte regionale Verbraucherausstellung Deutschlands, die immer am letzten Samstag im April beginnt und elf Tage andauert.

Neu!!: Mannheim und Mannheimer Maimarkt · Mehr sehen »

Mannheimer Mess

Mannheimer Mess ist ein Volksfest in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Mannheimer Mess · Mehr sehen »

Mannheimer Morgen

''Morgen-Forum'' in Mannheim, P3 Der Mannheimer Morgen (MM) ist eine regionale Tageszeitung.

Neu!!: Mannheim und Mannheimer Morgen · Mehr sehen »

Mannheimer Planken

Planken mit Blick auf den Paradeplatz, 2005 Die Mannheimer Planken sind die Haupteinkaufsstraße im Zentrum der Mannheimer Quadrate.

Neu!!: Mannheim und Mannheimer Planken · Mehr sehen »

Mannheimer Rheinschanze

Rheinschanze und Mannheim um 1750 Rheinschanzendenkmal am Rheinufer von Ludwigshafen Die Mannheimer Rheinschanze war ein Brückenkopf von Mannheim am gegenüberliegenden Ufer des Rheins, aus dem sich später die Stadt Ludwigshafen am Rhein entwickelte.

Neu!!: Mannheim und Mannheimer Rheinschanze · Mehr sehen »

Mannheimer Rosengarten

Mannheimer Rosengarten Der Mannheimer Rosengarten (offizielle Bezeichnung: m:con Congress Center Rosengarten) ist ein Kongress- und Tagungszentrum in der Mannheimer Innenstadt.

Neu!!: Mannheim und Mannheimer Rosengarten · Mehr sehen »

Mannheimer Ruderverein Amicitia von 1876

Der Mannheimer Ruderverein „Amicitia“ (Kurzform MRV Amicitia) ist ein deutscher Sportverein.

Neu!!: Mannheim und Mannheimer Ruderverein Amicitia von 1876 · Mehr sehen »

Mannheimer Schule

Plakette „Mannheimer Schule“ der Kurpfälzer Meile der Innovationen in Mannheim. Die Mannheimer Schule bezeichnet einen Musikerkreis, der sich vor allem während der Regierungszeit des Kurfürsten Karl Theodor in Mannheim in der Zeit von 1743 bis 1778 bildete.

Neu!!: Mannheim und Mannheimer Schule · Mehr sehen »

Mannheimer Schulsystem

Das von Stadtschulrat Joseph Anton Sickinger (1858–1930) im Jahr 1901 geschaffene Mannheimer Schulsystem war Vorläufer des in Deutschland bis heute gültigen Schulsystems.

Neu!!: Mannheim und Mannheimer Schulsystem · Mehr sehen »

Mannheimer Stadthaus

Mannheimer Paradeplatz Das Mannheimer Stadthaus ist ein moderner Bau im Quadrat N 1 mit der für diese Stadt typischen Mannheimer Symmetrie (Gebäude mit so genannter Mittelturmfassade).

Neu!!: Mannheim und Mannheimer Stadthaus · Mehr sehen »

Mannheimer Stunden

Mannheimer Stunden bezeichnen in der Meteorologie und Klimageographie die Tageszeiten 7, 14 und 21 Uhr (MOZ), zu denen weltweit in Wetterstationen bestimmte Wetterdaten nach einheitlichen Verfahren erhoben wurden oder zum Teil immer noch erhoben werden.

Neu!!: Mannheim und Mannheimer Stunden · Mehr sehen »

Mannheimer Versicherungen

Mannheimer Versicherungen war eine Versicherungsgruppe mit Sitz in Mannheim, die seit 2013 Teil des Continentale Versicherungsverbunds ist.

Neu!!: Mannheim und Mannheimer Versicherungen · Mehr sehen »

Mannheimer Wasserturm

Mannheimer Wasserturm Die Wasserspiele am Mannheimer Wasserturm bei Nacht Lage am Rand der Mannheimer Innenstadt (gelber Punkt rechts) Der Mannheimer Wasserturm ist ein bekanntes Wahrzeichen von Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Mannheimer Wasserturm · Mehr sehen »

Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung

Früheres Logo des MZES, verwendet bis 2012. Hauptgebäude des MZES im Quadrat A5 Das Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung (MZES) ist ein 1989 gegründetes interdisziplinäres Forschungsinstitut der Universität Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung · Mehr sehen »

Marchivum

Das Marchivum, Eigenschreibweise MARCHIVUM, ist das Archiv der baden-württembergischen Stadt Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Marchivum · Mehr sehen »

Marcussen & Søn

Marcussen & Søn ist ein dänisches Orgelbauunternehmen.

Neu!!: Mannheim und Marcussen & Søn · Mehr sehen »

Mardi Gras.bb

Mardi Gras.bb (auch Mardi Gras.BB) ist eine deutsche Band, deren Stil sich in einer Mischung von „schwarzer Musik“ wie Blues, Brass Band, Big Band, Soul und Funk und „weißer Musik“ wie Chanson, Rock, Pop, Punk, Alt Country, Psychedelic und anderem bewegt.

Neu!!: Mannheim und Mardi Gras.bb · Mehr sehen »

Marktplatz (Mannheim)

Marktplatz in der Innenstadt Marktplatz Mannheim Der Mannheimer Marktplatz im nördlichen Teil der Mannheimer Innenstadt (so genannte „Westliche Unterstadt“), unmittelbar westlich der Kurpfalzstraße, ist einer der ältesten und am meisten frequentierten Plätze der Stadt.

Neu!!: Mannheim und Marktplatz (Mannheim) · Mehr sehen »

Marktplatzbrunnen (Mannheim)

Marktplatzbrunnen 2012 Brunnen im 18. Jahrhundert vor der Umgestaltung Marktplatzbrunnen 2005 ohne das historische Ziergitter Der Marktplatzbrunnen steht auf dem Mannheimer Marktplatz.

Neu!!: Mannheim und Marktplatzbrunnen (Mannheim) · Mehr sehen »

Maschen

Maschen ist ein Ort in der Gemeinde Seevetal im Landkreis Harburg in Niedersachsen.

Neu!!: Mannheim und Maschen · Mehr sehen »

Maschinenbau

Nähmaschine, etwa 1900; die Funktion der Maschine ist bis heute prinzipiell gleich geblieben Anlage zum Abfüllen und Dosieren, Beispiel für eine moderne Maschine Der Maschinenbau (auch als Maschinenwesen bezeichnet) ist eine klassische Ingenieurwissenschaft und erstreckt sich auf Entwicklung, Konstruktion und Produktion von Maschinen.

Neu!!: Mannheim und Maschinenbau · Mehr sehen »

Max-Morlock-Stadion

Das Max-Morlock-Stadion (seit 1. Juli 2017; ursprünglich Städtisches Stadion; später u. a. auch Frankenstadion) in Nürnberg ist ein Sportstadion, das für Fußballspiele und für Leichtathletikveranstaltungen geeignet ist.

Neu!!: Mannheim und Max-Morlock-Stadion · Mehr sehen »

Maya

Traditionelles Siedlungsgebiet Bildrelief aus Palenque (8. Jh.) Farbiges Relief aus Bonampak: Ein König besiegt seinen Gegner. Man beachte die Kopftracht des siegreichen Königs. Vasenmalerei, ''Maya-Fürst auf Jaguarfell thronend'', 700–800 n. Chr. Maya-Stele (Detail) Tikal, Tempelpyramide mit vorgezogener Treppe und „Hahnenkamm“ (''crestería'') auf dem Dach Palenque Tempelpyramide in Palenque mit „Hahnenkamm“ Die Maya sind ein indigenes Volk bzw.

Neu!!: Mannheim und Maya · Mehr sehen »

München

Offizielles Logo der bayerischen Landeshauptstadt München Frauenkirche und Viktualienmarkt Alpenkulisse hinter München Altstadt-Panorama (Sicht von St. Peter) Luftbild des Münchener Zentrums München (hochdeutsch oder) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern.

Neu!!: Mannheim und München · Mehr sehen »

Mündung (Gewässer)

Als Mündung bezeichnet man die Zuflussstelle eines Fließgewässers in ein anderes Gewässer.

Neu!!: Mannheim und Mündung (Gewässer) · Mehr sehen »

Meier (Zeitschrift)

Der Meier war ein Stadtmagazin für das Rhein-Neckar-Dreieck.

Neu!!: Mannheim und Meier (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Metallindustrie

Als Metallindustrie bezeichnet man die Zusammenfassung aller Unternehmen, die sich mit der nicht handwerklichen Herstellung, Be- und Verarbeitung von Metallen beschäftigen.

Neu!!: Mannheim und Metallindustrie · Mehr sehen »

Metropolregion Rhein-Neckar

Die Region Rhein-Neckar oder Metropolregion Rhein-Neckar (früher auch Rhein-Neckar-Dreieck, jedoch mit anderer Abgrenzung) ist ein Verdichtungsraum und zugleich eine Planungsregion rund um das Dreiländereck Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen.

Neu!!: Mannheim und Metropolregion Rhein-Neckar · Mehr sehen »

Metz

Metz (französisch bzw.; französisch veraltet, deutsch und lothringisch) ist eine an der Mosel gelegene Stadt mit Einwohnern (Stand) (französisch Messins bzw. Messines), im Nordosten Frankreichs.

Neu!!: Mannheim und Metz · Mehr sehen »

Migrationshintergrund

Das soziale Merkmal Migrationshintergrund beschreibt Personen, die selbst oder deren Vorfahren aus einem anderen Staat eingewandert sind, oder soziale Gruppen oder Gemeinschaften, die aus eingewanderten Personen oder deren Nachkommen bestehen.

Neu!!: Mannheim und Migrationshintergrund · Mehr sehen »

Milane

Die Milane i. e. S. (Milvus) sind eine Gattung der Greifvögel innerhalb der Familie der Habichtartigen (Accipitridae).

Neu!!: Mannheim und Milane · Mehr sehen »

Milk!

Logo Milk! ist der Name eines ehemaligen Mannheimer Clubs, der als Wegbereiter von Breakbeats und damit Jungle- und Drum-and-Bass-Musik in Deutschland gilt.

Neu!!: Mannheim und Milk! · Mehr sehen »

Minarett

Minarett der Großen Moschee von Samarra wurde im Jahr 852 erbaut und ist eines der ältesten erhaltenen Minarette. Dozy p. 193): „Als der Almohadensultan Abu Jussuf Jakub al-Mansur die Stadt... gründete, baute er eine große Moschee mit einem sehr hohen Minarett in der Gestalt des Pharos von Alexandria. Man konnte darin ohne Treppen (d. h. auf Rampen) hinaufsteigen, so daß die Lasttiere mit Lehm, Ziegelsteinen, Gips und allem nötigen Material bis zum höchsten Punkt hinaufgehen konnten.“ (zitiert nach Hermann Thiersch: ''Pharos: Antike, Islam und Occident; ein Beitrag zur Architekturgeschichte''. Leipzig, Berlin 1909, http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/thiersch1909/0148?sid.

Neu!!: Mannheim und Minarett · Mehr sehen »

Moschee

Die Sultan-Ahmed-Moschee mit ihren sechs Minaretten in Istanbul Moschee in Singapur Moschee im ghanaischen Larabanga Aksa-Moschee in Den Haag, bis 1975 eine Synagogehttp://www.indiawijzer.nl/index.htm?deeplink.

Neu!!: Mannheim und Moschee · Mehr sehen »

MTG Mannheim

Stadion der MTG Mannheim Die MTG Mannheim (Mannheimer Turn- und Sportgesellschaft von 1899 e.V.) wurde am 15.

Neu!!: Mannheim und MTG Mannheim · Mehr sehen »

Multihalle

Die Multihalle ist eine Mehrzweckhalle im Mannheimer Herzogenriedpark, die zur Bundesgartenschau 1975 errichtet wurde.

Neu!!: Mannheim und Multihalle · Mehr sehen »

Museum Bassermannhaus

Museum Bassermannhaus, rechts daneben das ebenfalls von den Reiss-Engelhorn-Museen genutzte ehemalige Palais Cunzmann Das Museum Bassermannhaus für Musik und Kunst ist ein Mannheimer Museum, das zu den Reiss-Engelhorn-Museen gehört.

Neu!!: Mannheim und Museum Bassermannhaus · Mehr sehen »

Museum Weltkulturen

Museum Weltkulturen Eingang Das Museum Weltkulturen ist ein archäologisches und völkerkundliches Museum in Mannheim im Quadrat D5 (daher auch Museum D5) zwischen Rathaus und Zeughaus.

Neu!!: Mannheim und Museum Weltkulturen · Mehr sehen »

Musical

Der New Yorker Times Square mit großflächiger Werbung für verschiedene Broadway-Musicals West End Das Musical ist eine in der Regel zweiaktige Form populären Musiktheaters, die Gesang, Tanz, Schauspiel und Musik in einem durchgängigen Handlungsrahmen verbindet.

Neu!!: Mannheim und Musical · Mehr sehen »

Musik

Musik ist eine Kunstgattung, deren Werke aus organisierten Schallereignissen bestehen.

Neu!!: Mannheim und Musik · Mehr sehen »

Musiktheater

Werbung für ein Musical am New Yorker ''Broadway'', 2010 Musiktheater (auch: Musikalisches Theater) ist eine der vier klassischen Sparten des Theaters – die anderen sind Sprechtheater (Schauspiel), Figurentheater und Tanztheater (Ballett).

Neu!!: Mannheim und Musiktheater · Mehr sehen »

Muslim

Ein Muslim oder Moslem ist ein Angehöriger des Islam und wird auch als MohammedanerSiehe Vgl.

Neu!!: Mannheim und Muslim · Mehr sehen »

MVV GmbH

MVV-Hochhaus, Sitz der Konzernzentrale Die MKB Mannheimer Kommunalbeteiligungen GmbH (bis 9. Januar 2018 MVV GmbH; bis 1998 Mannheimer Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH) ist die städtische Holding-Gesellschaft für die Anteile der Stadt Mannheim an der MVV Energie AG (50,1 %) und der MVV Verkehr GmbH (100 %).

Neu!!: Mannheim und MVV GmbH · Mehr sehen »

Nachbarschaftsverband Heidelberg-Mannheim

18 nordbadische Mitgliedsgemeinden bilden den Nachbarschaftsverband Heidelberg-Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Nachbarschaftsverband Heidelberg-Mannheim · Mehr sehen »

Nadine Gonska

Nadine Gonska (* 23. Januar 1990 in Duisburg) ist eine deutsche Leichtathletin, die sich auf Sprints spezialisiert hat.

Neu!!: Mannheim und Nadine Gonska · Mehr sehen »

Nahverkehr in Mannheim

Der öffentliche Personen-Nahverkehr in Mannheim besteht aus im folgenden Kapitel gelisteten Linien, die alle im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) zu einheitlichen Tarifen benutzt werden können.

Neu!!: Mannheim und Nahverkehr in Mannheim · Mehr sehen »

National Basketball Association

Die National Basketball Association (NBA) ist die seit 1946 bestehende Basketball-Profiliga in Nordamerika.

Neu!!: Mannheim und National Basketball Association · Mehr sehen »

Nationaldemokratische Partei Deutschlands

Parteilogo bis Ende 2010 Parteilogo bis Ende 2011 Parteilogo der NPD bis 2013 Die Nationaldemokratische Partei Deutschlands (Kurzbezeichnung: NPD) ist eine 1964 gegründete rechtsextreme Kleinpartei.

Neu!!: Mannheim und Nationaldemokratische Partei Deutschlands · Mehr sehen »

Nationalsozialismus

Hitler 1927 als Redner beim dritten Reichsparteitag der NSDAP (dem ersten in Nürnberg) Der Nationalsozialismus ist eine radikal bzw.

Neu!!: Mannheim und Nationalsozialismus · Mehr sehen »

Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei

Die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP) war eine in der Weimarer Republik gegründete politische Partei, deren Programm und Ideologie (der Nationalsozialismus) von radikalem Antisemitismus und Nationalismus sowie der Ablehnung von Demokratie und Marxismus bestimmt war.

Neu!!: Mannheim und Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei · Mehr sehen »

Nationaltheater Mannheim

Nationaltheater Mannheim Nationaltheater Mannheim Das Nationaltheater Mannheim (NTM) ist ein Vierspartentheater in Mannheim mit eigenen Ensembles für Musiktheater (Oper), Schauspiel und Tanz sowie das Junge Nationaltheater (Schnawwl, Junger Tanz, Junge Oper).

Neu!!: Mannheim und Nationaltheater Mannheim · Mehr sehen »

NATO

Die NATO („Organisation des Nordatlantikvertrags“ bzw. Nordatlantikpakt-Organisation), im Deutschen häufig als Atlantisches Bündnis oder als Nordatlantikpakt bezeichnet, ist eine Internationale Organisation ohne Hoheitsrechte.

Neu!!: Mannheim und NATO · Mehr sehen »

Naturschutzgebiet (Deutschland)

NSG-Schild und Hinweisschild mit Beschreibung, Geboten und Verboten in Nordrhein-Westfalen Naturschutzgebiet (NSG) ist eine Schutzkategorie des gebietsbezogenen Naturschutzes nach dem Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG).

Neu!!: Mannheim und Naturschutzgebiet (Deutschland) · Mehr sehen »

Nürnberg

Wahrzeichen Nürnbergs, die Kaiserburg Opernhauses Blick über die Altstadt vom Spittlertorturm aus Stadtmauer umschließt die Altstadt noch heute fast vollständig Nürnberg (nürnbergisch häufig Närmberch, fränkisch auch Närrnberch oder Nämberch) ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaats Bayern.

Neu!!: Mannheim und Nürnberg · Mehr sehen »

Neckar

Der Neckar ist ein Nebenfluss des Rheins in Deutschland von 362 km Länge – mit dem längeren Oberlauf Eschach sogar von 380 km – der mit seinem annähernd 14.000 km² großen Einzugsgebiet den zentralen Teil Baden-Württembergs entwässert.

Neu!!: Mannheim und Neckar · Mehr sehen »

Neckarau

Giebel des Neckarauer Rathauses mit dem Wappen von Neckarau Neckarau (mannemerisch: Neggara) ist ein Stadtteil von Mannheim im Rhein-Neckar-Dreieck.

Neu!!: Mannheim und Neckarau · Mehr sehen »

Neckargemünd

Neckargemünd an der Mündung der Elsenz in den Neckar Neckargemünd ist eine Stadt am Neckar, zehn Kilometer flussaufwärts östlich von Heidelberg im Rhein-Neckar-Kreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Mannheim und Neckargemünd · Mehr sehen »

Neckarstadt-Ost

Alte Feuerwache, Neckarufer-Nord-Bebauung und Kurpfalzbrücke Neckarstadt-Ost ist einer der sechs inneren Stadtbezirke und ein Stadtteil von Mannheim und liegt am rechten Ufer des Neckars.

Neu!!: Mannheim und Neckarstadt-Ost · Mehr sehen »

Neckarstadt-West

Neckarbrücke, im Hintergrund die Neckarstadt um 1900 Neckarstadt-West ist ein Stadtbezirk und Stadtteil von Mannheim unmittelbar nördlich des Neckars, westlich der Kurpfalzbrücke.

Neu!!: Mannheim und Neckarstadt-West · Mehr sehen »

Neckaruferbebauung Nord

Die Neckaruferbebauung Nord, auch kurz „NUB“, ist eine Wohnanlage im Mannheimer Stadtteil Neckarstadt-Ost direkt am nördlichen Neckarufer zwischen Kurpfalzbrücke und Friedrich-Ebert-Brücke mit drei Hochhäusern, zum Neckar vorgelagerten Terrassenhäusern und verschiedenen Schulgebäuden.

Neu!!: Mannheim und Neckaruferbebauung Nord · Mehr sehen »

Neobarock

Die Pariser Oper (Opéra Garnier) Laeiszhalle Hamburg Neues Schloss Herrenchiemsee, Ehrenhof Palais Wenckheim, Budapest Interieur von Palais Wenckheim, Budapest Palais Károlyi, Budapest Grützner-Villa in Dresden-Neustadt Regierungsgebäude am Wiener Stubenring Fürther Stadttheater Justizpalast, Schweinfurt Neobarock (auch: Neubarock oder Zweiter Barock) ist die Bezeichnung einer Stilrichtung in der Architektur, der Bildhauerei und mit Vorbehalten in der Musik (korrekter musikalischer Stilbegriff: Neoklassizismus).

Neu!!: Mannheim und Neobarock · Mehr sehen »

Neobiota

Dickstielige Wasserhyazinthe (''Eichhornia crassipes''), ein weltweit verbreiteter Neophyt Wanderratte (''Rattus norvegicus''), ein weltweit erfolgreiches Neozoon ''Sargassum muticum'', ein invasiver Seetang aus der Gruppe der Braunalgen Als Neobiota (Sing. Neobiont; von griechisch néos „neu“ und bíos „Leben“) bezeichnet man Arten und untergeordnete Taxa, die sich ohne oder mit menschlicher Einflussnahme in einem Gebiet etabliert haben, in dem sie zuvor nicht heimisch waren.

Neu!!: Mannheim und Neobiota · Mehr sehen »

Neuapostolische Kirche

Die Neuapostolische Kirche (abgekürzt NAK, im Englischen New Apostolic Church (NAC) und im Französischen Église néo-apostolique (ENA)) ist eine christliche Religionsgemeinschaft, die sich Ende des 19.

Neu!!: Mannheim und Neuapostolische Kirche · Mehr sehen »

Neubaustrecke Rhein/Main–Rhein/Neckar

| Die Neubaustrecke (NBS) Rhein-Main/Rhein-Neckar ist eine geplante deutsche Eisenbahn-Neubaustrecke zwischen Frankfurt am Main und Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Neubaustrecke Rhein/Main–Rhein/Neckar · Mehr sehen »

Neue Sachlichkeit (Kunst)

Carl Grossberg, Jacquard-Weberei, 1934 Mit Neuer Sachlichkeit bezeichnet man die Rückbesinnung auf die Welt des Sichtbaren.

Neu!!: Mannheim und Neue Sachlichkeit (Kunst) · Mehr sehen »

Neuostheim/Neuhermsheim

Flugplatz. Rechts Neuostheim, links Neuhermsheim. Neuostheim/Neuhermsheim ist ein Stadtbezirk in Mannheim, der sich aus den Stadtteilen Neuostheim und Neuhermsheim zusammensetzt.

Neu!!: Mannheim und Neuostheim/Neuhermsheim · Mehr sehen »

Nicolas de Pigage

Nicolas de Pigagevon Anna Dorothea Therbusch Nicolas de Pigage (* 3. August 1723 in Lunéville; † 30. Juli 1796 in Schwetzingen) war ein lothringischer Baumeister.

Neu!!: Mannheim und Nicolas de Pigage · Mehr sehen »

Nikolas Löbel

Abruf.

Neu!!: Mannheim und Nikolas Löbel · Mehr sehen »

Norddeutscher Rundfunk

Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) ist eine gemeinsame Landesrundfunkanstalt für die Freie und Hansestadt Hamburg und für die Länder Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein.

Neu!!: Mannheim und Norddeutscher Rundfunk · Mehr sehen »

NRV-Rechtsschutz

Die Neue Rechtsschutz-Versicherungsgesellschaft (NRV) ist eine Versicherungsgesellschaft, die Rechtsschutzversicherungen anbietet.

Neu!!: Mannheim und NRV-Rechtsschutz · Mehr sehen »

NS-Zwangsarbeit

Bekanntmachung des Stadtkommissars von Kiew vom 31. Mai 1943: Jugendliche der Jahrgänge 1922–1925 haben sich am 3. Juni zum Abtransport ins Deutsche Reich bereitzumachen. Zwangsarbeiter in Ostende (Belgien) 1941 bei Kabelverlegung Dokument litauischer Arbeiterin Der Zwangsarbeit in der Zeit des Nationalsozialismus wurden im Deutschen Reich und den von der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg besetzten Gebieten zwischen sieben und elf Millionen Menschen unterworfen.

Neu!!: Mannheim und NS-Zwangsarbeit · Mehr sehen »

Oberamt Heidelberg

Das Oberamt Heidelberg war bis 1803 ein Verwaltungsbezirk der Kurpfalz mit Sitz in der Residenzstadt Heidelberg.

Neu!!: Mannheim und Oberamt Heidelberg · Mehr sehen »

Oberbürgermeister

Oberbürgermeister ist eine Amtsbezeichnung für Oberhäupter der Verwaltungen größerer Städte.

Neu!!: Mannheim und Oberbürgermeister · Mehr sehen »

Oberlandesgericht Karlsruhe

Oberlandesgericht Karlsruhe Oberlandesgericht Karlsruhe, Portal Außenstelle Freiburg im Breisgau (Zivilsenate) Das Oberlandesgericht Karlsruhe (kurz OLG Karlsruhe) ist eines von zwei Oberlandesgerichten des Landes Baden-Württemberg.

Neu!!: Mannheim und Oberlandesgericht Karlsruhe · Mehr sehen »

Oberrheinische Tiefebene

Rheinische Schiefergebirge Die Oberrheinische Tiefebene, vor allem naturräumlich auch Oberrheinisches Tiefland genannt, ist ein etwa 300 km langes und bis zu 40 km breites Tiefland am oberen Mittellauf des Rheins, das sich zwischen den Städten Basel (Schweiz) im Süden und Frankfurt am Main (Deutschland) im Norden erstreckt.

Neu!!: Mannheim und Oberrheinische Tiefebene · Mehr sehen »

Oberzalimhütte

Die Oberzalimhütte ist eine Schutzhütte der Sektion Mannheim des Deutschen Alpenvereins in Österreich.

Neu!!: Mannheim und Oberzalimhütte · Mehr sehen »

Oberzentrum

Ein Oberzentrum (in der Schweiz Hauptzentrum genannt) bezeichnet in der Raumordnung und Wirtschaftsgeografie einen zentralen Ort (Hauptort) der höchsten Stufe.

Neu!!: Mannheim und Oberzentrum · Mehr sehen »

Odenwald

Lage des Odenwaldes in Deutschland Erbach Buchen Mosbach Die Margarethenschlucht liegt im Sandstein-Odenwald Der Odenwald ist ein bis hohes Mittelgebirge in Südhessen, Unterfranken (Bayern) und im nördlichen Baden (Baden-Württemberg).

Neu!!: Mannheim und Odenwald · Mehr sehen »

Oper

Trovatore'', Salzburger Festspiele 2014 Opernstar Maria Callas Als Oper (von ital. opera in musica, „musikalisches Werk“) bezeichnet man seit 1639 eine musikalische Gattung des Theaters.

Neu!!: Mannheim und Oper · Mehr sehen »

Operette

Die Operette (ital., wörtlich: „kleine Oper“) ist ein musikalisches Bühnenwerk.

Neu!!: Mannheim und Operette · Mehr sehen »

Orthodoxe Kirchen

Orthodoxe Kirchen (von ‚aufrecht, richtig‘ und doxa,Verehrung, Glaube‘; also ‚der richtige Lobpreis oder die rechte Lehre Gottes‘;;serbisch Православна Црква (Pravoslavna crkva) oder) oder byzantinisch-orthodoxe Kirchen sind die vorreformatorischen Kirchen des byzantinischen Ritus.

Neu!!: Mannheim und Orthodoxe Kirchen · Mehr sehen »

Orthodoxe Kirchen in Griechenland

Kloster Simonas Petras auf dem Athos Paläologen als Symbol orthodoxer Kirchen Orthodoxe Kirchen in Griechenland sind die Kirche von Griechenland, einige Diözesen des Ökumenischen Patriarchats von Konstantinopel sowie einige kleine altkalendarische Kirchen.

Neu!!: Mannheim und Orthodoxe Kirchen in Griechenland · Mehr sehen »

Ortsteil

Ortsteil, je nach Art der Gebietskörperschaft (Verwaltungseinheit) auch Teilort, Stadtteil, Gemeindeteil, Ortschaftsbestandteil oder Fraktion, ist einerseits in Siedlungsgeographie, Demographie und Raumplanung ein unspezifischer Sammelbegriff für abgegrenzte und mit eigenem Namen versehene Teile einer Siedlung (einem Ort, einer Ortschaft im allgemeinen Sinne).

Neu!!: Mannheim und Ortsteil · Mehr sehen »

Ottheinrich

Georg Pencz: Porträt des Pfalzgrafen Ottheinrich Ottheinrich von der Pfalz (* 10. April 1502 in Amberg; † 12. Februar 1559 in Heidelberg) aus der Familie der Wittelsbacher war Pfalzgraf von Pfalz-Neuburg von 1505 bis 1559 und Pfalzgraf-Kurfürst von der Pfalz von 1556 bis 1559.

Neu!!: Mannheim und Ottheinrich · Mehr sehen »

Otto Beck (Politiker)

Otto Beck Ehrengrab von Otto Beck Der 1903 erbaute Rosengarten Kunsthalle, 1907 errichtet Otto Beck (* 19. Mai 1846 in Krautheim; † 30. März 1908 in Mannheim) war ein deutscher Politiker.

Neu!!: Mannheim und Otto Beck (Politiker) · Mehr sehen »

Palais Bretzenheim

Palais Bretzenheim; der dreifenstrige Mittelbau mit Hofeinfahrt, darüber der Balkon vor dem großen Saal und dem Aufgang, der als Zugang zum großen Saal gedacht war. Das Palais Bretzenheim ist ein historisches Gebäude in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Palais Bretzenheim · Mehr sehen »

Panaschieren

Beispiel Panaschieren: Stimmen auf verschiedene Parteien verteilen Unter Panaschieren (frz. panacher „farbig machen, mischen“) versteht man bei einer Wahl mit Personen-Mehrstimmenwahlsystem das Verteilen mehrerer verfügbarer Stimmen durch den Wähler auf einzelne Kandidaten unterschiedlicher Wahllisten.

Neu!!: Mannheim und Panaschieren · Mehr sehen »

Panoptikum Mannheim

Logo vom Panoptikum Mannheim Napoleon als Wachsfigur Das Panoptikum Mannheim war das bislang größte deutsche Wachsfigurenkabinett.

Neu!!: Mannheim und Panoptikum Mannheim · Mehr sehen »

Paradeplatz (Mannheim)

Paradeplatz mit Stadthaus Der Paradeplatz ist ein zentraler Platz in der Innenstadt von Mannheim auf dem Quadrat O 1.

Neu!!: Mannheim und Paradeplatz (Mannheim) · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: Mannheim und Paris · Mehr sehen »

Pathos

Das Pathos (im 17. Jahrhundert entlehnt vom griechischen Neutrum πάθος, páthos, „Leiden(schaft)“, zum Verb πάσχειν, pás-che-in, „erdulden“, „erleiden“Kluge Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache, 24. Auflage) bezeichnet in der Rhetorik ein Überzeugungsmittel der Rede.

Neu!!: Mannheim und Pathos · Mehr sehen »

Paul Egell

Paul Egell um 1730 Kopf der Minerva. Spolie vom Palais Thurn und Taxis Paul Egell (* 9. April 1691 in Waibstadt; † 10. Januar 1752 in Mannheim) war ein deutscher Bildhauer und Stuckateur.

Neu!!: Mannheim und Paul Egell · Mehr sehen »

Paul Martin (Politiker, 1859)

Paul Martin (* 11. Dezember 1859 in Dürrheim; † 13. August 1913 in Bad Nauheim) war ein deutscher Politiker.

Neu!!: Mannheim und Paul Martin (Politiker, 1859) · Mehr sehen »

Pepperl+Fuchs

Pepperl+Fuchs ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Pepperl+Fuchs · Mehr sehen »

Peter Anton von Verschaffelt

Peter Anton von Verschaffelt Heilig-Geist-Kirche Mannheim für Verschaffelts Tochter Ursula, von ihm selbst geschaffen Peter Anton von Verschaffelt (* 8. Mai 1710 in Gent; † 5. Juli 1793 in Mannheim) war ein flämischer Bildhauer und Architekt.

Neu!!: Mannheim und Peter Anton von Verschaffelt · Mehr sehen »

Peter Kurz (Politiker, 1962)

Peter Kurz (2008) Peter Kurz (* 6. November 1962 in Mannheim) ist ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: Mannheim und Peter Kurz (Politiker, 1962) · Mehr sehen »

Peter Rosenberger

Peter Rosenberger (* 2. April 1972 in Mannheim) ist ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: Mannheim und Peter Rosenberger · Mehr sehen »

Peter Seiler (Musiker)

Peter Seiler (* 1953 in Mannheim) ist ein deutscher Komponist, Musiker und Pianist (Keyboarder).

Neu!!: Mannheim und Peter Seiler (Musiker) · Mehr sehen »

Pfalzgraf

Heinrich VII. zum König. Die Kurfürsten, durch die Wappen über ihren Köpfen kenntlich, sind, von links nach rechts, die Erzbischöfe von Köln, Mainz und Trier, der Pfalzgraf bei Rhein, der Herzog von Sachsen, der Markgraf von Brandenburg und der König von Böhmen Die Pfalzgrafen (von lateinisch palatinus „der im Palast bzw. bei Hofe“) waren ursprünglich Amtsträger und Vertreter des Königs oder Kaisers.

Neu!!: Mannheim und Pfalzgraf · Mehr sehen »

Pfarrverband

Ein Pfarrverband (auch Seelsorgeeinheit, Seelsorgebereich, Seelsorgebezirk, Kooperationseinheit, Pastoralverbund oder Pfarreiengemeinschaft) ist ein Zusammenschluss mehrerer katholischer Pfarreien.

Neu!!: Mannheim und Pfarrverband · Mehr sehen »

Pfälzer Löwe

Rheinkreises Rudolf von der Pfalz Ruprecht I. mit Pfälzer Löwenwappen. Ausschnitt aus dem Siegel der Universität Heidelberg, 1386 Wappen der Kurpfalz, mit Helm und Pfälzer Löwen als Helmzier; Stiftskirche (Neustadt an der Weinstraße), um 1420 Fürst Alois Konstantin zu Löwenstein-Wertheim-Rosenberg mit Pfalzfahne, als Ehrengast bei einem Gottesdienst für seine Vorfahren, in der Stiftskirche (Neustadt an der Weinstraße), 2011 Der Pfälzer Löwe ist eine gemeine Figur in der Heraldik (siehe auch: Löwe als Wappentier).

Neu!!: Mannheim und Pfälzer Löwe · Mehr sehen »

Pfälzerwald

Die Mittelgebirgslandschaft Pfälzerwald (so die amtliche Schreibweise, häufig auch Pfälzer Wald, in naturräumlichen Gliederungen auch Haardtgebirge) im Bundesland Rheinland-Pfalz ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands, wobei sich dies auf eine einigermaßen enge Interpretation des Begriffes „zusammenhängend“ bezieht.

Neu!!: Mannheim und Pfälzerwald · Mehr sehen »

Pfälzischer Erbfolgekrieg

Das zerstörte Heidelberger Schloss wurde zu einem Sinnbild des Pfälzischen Erbfolgekrieges. Zeitgenössische Darstellung aus dem Jahr 1693, die die Sprengung des Schlosses und die brennende Stadt Heidelberg zeigt. Der Pfälzische Erbfolgekrieg (1688–1697), auch Orléansscher Krieg, Krieg der Augsburger Allianz, Krieg der Großen Allianz oder Neunjähriger Krieg genannt, war ein vom französischen König Ludwig XIV. provozierter Konflikt, um vom Heiligen Römischen Reich die Anerkennung seiner Erwerbungen im Rahmen seiner Reunionspolitik zu erreichen.

Neu!!: Mannheim und Pfälzischer Erbfolgekrieg · Mehr sehen »

Phoenix Pharmahandel

Die PHOENIX Pharmahandel GmbH & Co KG mit Sitz in Mannheim ist der größte Pharmagroßhändler in Deutschland.

Neu!!: Mannheim und Phoenix Pharmahandel · Mehr sehen »

Pietà

Kirche St. Georg, Dinkelsbühl Pietà von Pietro Perugino Michelangelos Pietà Die Pietà (it. für „Frömmigkeit, Mitleid“, nach lat. domina nostra de pietate „unsere Herrin vom Mitleid“), auch Vesperbild genannt, ist in der bildenden Kunst die Darstellung Marias als Mater Dolorosa (Schmerzensmutter) mit dem Leichnam des vom Kreuz abgenommenen Jesus Christus.

Neu!!: Mannheim und Pietà · Mehr sehen »

Planetarium Mannheim

Planetarium Eingang (am frühen Abend) Das Planetarium Mannheim ist der Nachfolgebau des im Jahr 1927 als eines der weltweit ersten Planetarien in Mannheim errichteten Baus.

Neu!!: Mannheim und Planetarium Mannheim · Mehr sehen »

Planhauptstadt

Als Planhauptstadt bezeichnet man eine Planstadt, die als Hauptstadt geplant und gebaut wurde.

Neu!!: Mannheim und Planhauptstadt · Mehr sehen »

Plankstadt

Blick auf Plankstadt von Südwesten Plankstadt und Umgebung 1907 Plankstadt (kurpfälzisch: Plankschd) ist eine Gemeinde im Rhein-Neckar-Kreis im Nordwesten von Baden-Württemberg.

Neu!!: Mannheim und Plankstadt · Mehr sehen »

Planstadt

Schema der Mannheimer Innenstadt Eine Planstadt ist eine Stadt oder ein Stadtteil, deren Grundriss ein deutlich erkennbarer Plan zugrunde liegt.

Neu!!: Mannheim und Planstadt · Mehr sehen »

Polen

Polen (amtlich Rzeczpospolita Polska) ist eine parlamentarische Republik in Mitteleuropa.

Neu!!: Mannheim und Polen · Mehr sehen »

Polizei

Hamburger Polizist Österreichische Polizistin Schiff der Wasserschutzpolizei Konstanz auf dem Bodensee Berittene Polizei in Deutschland Erster Mai in Kreuzberg (Berlin) Polizeistation auf einer Insel in Malaysia Streife Die Polizei (von Politeía, „Staatsverwaltung“) ist ein Exekutivorgan eines Staates.

Neu!!: Mannheim und Polizei · Mehr sehen »

Polizei Baden-Württemberg

Polizeistern Baden-Württemberg Ehemaliges Abzeichen der Stadtpolizei Karlsruhe Ehemaliges grünes Abzeichen der Polizei Baden-Württemberg Die Polizei Baden-Württemberg ist die Landespolizei des deutschen Landes Baden-Württemberg mit über 30.000 Beamten und Tarifbeschäftigten, davon rund 24.000 Polizeibeamten.

Neu!!: Mannheim und Polizei Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Polizeipräsident

Der Polizeipräsident ist der Leiter einer polizeilichen Einrichtung oder eines Verbandes.

Neu!!: Mannheim und Polizeipräsident · Mehr sehen »

Polizeipräsidium

Schriftzug am Münchner Polizeipräsidium Polizei Hamburg, Polizeipräsidium Ein Polizeipräsidium (PP) ist in Deutschland eine staatliche Polizeibehörde mit Lenkungs- und Leitungsfunktion für verschiedene Großverbände innerhalb der Landespolizeien.

Neu!!: Mannheim und Polizeipräsidium · Mehr sehen »

Pompeji

Zwei Bewohner Pompejis, Terentius Neo (früher als Paquius Proculus gedeutet) und seine Frau, auf einem Fresko; 1. Jh., Museum Neapel Das Gebiet der Katastrophe, in Grautönen die Intensität des Asche- und Schlackefalls Pompeji (Pompeia) war eine antike Stadt in Kampanien am Golf von Neapel, die wie Herculaneum, Stabiae und Oplontis beim Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr.

Neu!!: Mannheim und Pompeji · Mehr sehen »

Popakademie Baden-Württemberg

Ansicht von der Straße. Popakademie, Ansicht vom Kanal aus Die Popakademie Baden-Württemberg (University Of Popular Music And Music Business) ist eine staatliche Hochschuleinrichtung für Populäre Musik und Musikwirtschaft mit Sitz in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Popakademie Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Preußische Armee

Preußische Kavallerie-Standarte Die Königlich Preußische Armee (preußische Armee) war die Armee des preußischen Staates von 1701 bis 1919.

Neu!!: Mannheim und Preußische Armee · Mehr sehen »

Privatbrauerei Eichbaum

Brauereigelände in Mannheim Braugerste bei regionalen Anbietern Die Privatbrauerei Eichbaum ist ein Getränkeunternehmen mit Sitz in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Privatbrauerei Eichbaum · Mehr sehen »

Prosper L’Orange

Prosper L’Orange (* 1. Februar 1876 in Beirut; † 30. Juli 1939 in Stuttgart) war ein deutscher Ingenieur und Erfinder.

Neu!!: Mannheim und Prosper L’Orange · Mehr sehen »

Qingdao

Qingdao (veraltet: Stange Tsingtau Schi) ist eine Hafenstadt in der Provinz Shandong (veraltet: Stange Schantung) im Osten der Volksrepublik China.

Neu!!: Mannheim und Qingdao · Mehr sehen »

Quadratestadt

Grundrissbüchlein aus dem Jahr 1796 (Norden ist unten) Mannheimer Innenstadtbereich(Quadrate rot) Siegel der Universität Mannheim mit Bezug auf die Quadrate Quadratestadt ist ein Beiname der Stadt Mannheim, deren historische Innenstadt als Planstadt in Häuserblocks statt in Straßenzügen angelegt ist.

Neu!!: Mannheim und Quadratestadt · Mehr sehen »

Radio Regenbogen

Mikrofon von Radio Regenbogen im Außeneinsatz älteres Logo des Senders Radio Regenbogen ist einer von drei privaten „Bereichssendern“ in Baden-Württemberg.

Neu!!: Mannheim und Radio Regenbogen · Mehr sehen »

Radioaktiv (Hochschulradio)

Radioaktiv (offizielle Schreibweise seit 2009 radioaktiv, zuvor auch RadioAktiv) ist ein studentischer Radiosender für die Hochschulstädte Mannheim, Ludwigshafen am Rhein und Heidelberg.

Neu!!: Mannheim und Radioaktiv (Hochschulradio) · Mehr sehen »

Radsport

Peloton Ein Bahnradrennen Als Radsport, schweizerisch Velosport, bezeichnet man Sportarten, die mit dem Fahrrad ausgeführt werden.

Neu!!: Mannheim und Radsport · Mehr sehen »

Rätikon

Der Rätikon (daneben im Neutrum ebenfalls in der Schreibweise das Rätikon gebräuchlich), in alter Literatur auchRhätikon geschrieben, ist eine Gebirgsgruppe der Ostalpen.

Neu!!: Mannheim und Rätikon · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche

Die römisch-katholische Kirche, oft auch nur katholische Kirche (griechisch katholikos: das Ganze betreffend, allgemein, durchgängig), ist die größte Kirche innerhalb des Christentums.

Neu!!: Mannheim und Römisch-katholische Kirche · Mehr sehen »

Reckitt Benckiser

Historisches Logo Reckitt Benckiser ist ein weltweit agierender Hersteller von Reinigungsprodukten und Haushaltswaren.

Neu!!: Mannheim und Reckitt Benckiser · Mehr sehen »

Reformation

Die Konfessionen in Zentraleuropa um 1618 Reformation (lateinisch reformatio „Wiederherstellung, Erneuerung“) bezeichnet im engeren Sinn eine kirchliche Erneuerungsbewegung zwischen 1517 und 1648, die zur Spaltung des westlichen Christentums in verschiedene Konfessionen (katholisch, lutherisch, reformiert) führte.

Neu!!: Mannheim und Reformation · Mehr sehen »

Regierungsbezirk Karlsruhe

Der Regierungsbezirk Karlsruhe ist einer von vier Regierungsbezirken im deutschen Land Baden-Württemberg.

Neu!!: Mannheim und Regierungsbezirk Karlsruhe · Mehr sehen »

Regionaler Strukturwandel

Phoenix-Ost des ehemaligen Hörder Bergwerks- und Hütten-Vereins wurde zu in einem Wohn-, Büro-, Kultur- und Freizeitstandort umstrukturiert. Als regionaler Strukturwandel werden in der Wirtschaftsgeographie Vorgänge bezeichnet, die die Bestandteile und Elemente, die Kompetenzen und Fertigkeiten sowie die Zusammenhänge der Bestandteile und die Infrastruktur einer eingegrenzten Region verändern.

Neu!!: Mannheim und Regionaler Strukturwandel · Mehr sehen »

Reißinsel

Die Reißinsel ist ein Naturschutzgebiet und ein Bannwald in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Reißinsel · Mehr sehen »

Reichsdeputationshauptschluss

Titelseite des Reichsdeputations­hauptschlusses vom 25. Februar 1803 Der Reichsdeputationshauptschluss (eigentlich Hauptschluss der außerordentlichen Reichsdeputation), gefasst im März 1803 im Alten Rathaus von Regensburg, war die Grundlage für das letzte bedeutende Gesetz des Heiligen Römischen Reiches.

Neu!!: Mannheim und Reichsdeputationshauptschluss · Mehr sehen »

Reiss-Engelhorn-Museen

Die Reiss-Engelhorn-Museen (Abkürzung rem) sind ein Mannheimer Museumsverbund, der mehrere Museen, Kulturinstitutionen und Forschungseinrichtungen zusammenfasst.

Neu!!: Mannheim und Reiss-Engelhorn-Museen · Mehr sehen »

Residenzstadt

''Roma aeterna'', der Prototyp einer Residenzstadt, am Quirinal der päpstliche Sommerpalast (um 1493) Verbotenen Stadt der Ming- und Qing-Kaiser französischen Könige ab 1682 (planmäßig angelegte Stadt im rechten Bildviertel; links davon Schloss und Park) Eine Residenzstadt ist ein urbanes Zentrum, das Sitz eines Monarchen ist.

Neu!!: Mannheim und Residenzstadt · Mehr sehen »

Rhein

Der Rhein ist ein Strom in West- und Mitteleuropa.

Neu!!: Mannheim und Rhein · Mehr sehen »

Rhein-Main-Gebiet

Das Rhein-Main-Gebiet, auch Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main, ist eine der elf von der deutschen Ministerkonferenz für Raumordnung definierten Metropolregionen in Deutschland.

Neu!!: Mannheim und Rhein-Main-Gebiet · Mehr sehen »

Rhein-Neckar Air

Rhein-Neckar Air (RNA, eigentlich RNA – RNA Rhein-Neckar Air GmbH) ist der Marketing-Name einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Rhein-Neckar Air · Mehr sehen »

Rhein-Neckar Fernsehen

Übertragung der Sendung ''Zur Sache'' auf dem Mannheimer Maimarkt Das Rhein-Neckar Fernsehen (RNF) ist ein privater regionaler Fernsehsender im Ballungsraum Metropolregion Rhein-Neckar mit Sitz in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Rhein-Neckar Fernsehen · Mehr sehen »

Rhein-Neckar Löwen

Die SG Kronau/Östringen im Angriff gegen die HSG Wetzlar 2006 Conny, das Maskottchen der Rhein-Neckar Löwen Die Rhein-Neckar Löwen sind eine Mannschaft in der Handball-Bundesliga, die im Jahre 2002 als Spielgemeinschaft SG Kronau/Östringen gegründet wurde und den heutigen Namen seit 2007 trägt.

Neu!!: Mannheim und Rhein-Neckar Löwen · Mehr sehen »

Rhein-Neckar-Kreis

Topografische Karte Der Rhein-Neckar-Kreis ist der einwohnerstärkste Landkreis in Baden-Württemberg und der nach Einwohnerzahl fünftgrößte in Deutschland.

Neu!!: Mannheim und Rhein-Neckar-Kreis · Mehr sehen »

Rhein-Neckar-Verkehr

Einer der ersten Busse in neuer Farbgebung OEG-Wagen in neuen RNV-Farben GT6N OEG-Wagen am Heidelberger Hauptbahnhof Drei Straßenbahnen aus verschiedenen Jahrgängen an der Burgstraße in Heidelberg Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) ist ein Verkehrsunternehmen, das im Rhein-Neckar-Raum in den Großstädten Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen am Rhein den öffentlichen Personennahverkehr betreibt, sowie die fünf mit dem meterspurigen Stadtbahnstrecken verbundenen Eisenbahnstrecken von Mannheim-Käfertal nach Heddesheim, von Mannheim-Käfertal nach Weinheim, von dort nach Heidelberg-Handschuhsheim und von Mannheim Kurpfalzbrücke nach Heidelberg (Oberrheinische Eisenbahn) sowie von Bad Dürkheim nach Ludwigshafen-Oggersheim (Rhein-Haardt-Bahn).

Neu!!: Mannheim und Rhein-Neckar-Verkehr · Mehr sehen »

Rhein-Neckar-Zeitung

Die Rhein-Neckar-Zeitung (RNZ) erscheint in Heidelberg und ist die regional dominierende Zeitung.

Neu!!: Mannheim und Rhein-Neckar-Zeitung · Mehr sehen »

Rhein-Pfalz-Kreis

Der Rhein-Pfalz-Kreis (bis zum 31. Dezember 2003 Landkreis Ludwigshafen) ist eine Gebietskörperschaft im Südosten von Rheinland-Pfalz in der Metropolregion Rhein-Neckar.

Neu!!: Mannheim und Rhein-Pfalz-Kreis · Mehr sehen »

Rheinau (Mannheim)

Mannheim-Rheinau ist ein Stadtteil von Mannheim und bildet darüber hinaus auch den Stadtbezirk Rheinau.

Neu!!: Mannheim und Rheinau (Mannheim) · Mehr sehen »

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz (Ländercode RP, Abkürzung RP oder RLP) ist eine parlamentarische Republik und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Mannheim und Rheinland-Pfalz · Mehr sehen »

Rheinlandbesetzung (1936)

Als Rheinlandbesetzung oder Remilitarisierung des Rheinlandes, in der NS-Propaganda „Rheinlandbefreiung“, wird die Stationierung von Truppenteilen der Wehrmacht in dem aufgrund des Friedensvertrags von Versailles entmilitarisierten Rheinland am 7.

Neu!!: Mannheim und Rheinlandbesetzung (1936) · Mehr sehen »

Ricarda Lobe

Ricarda Lobe (* 13. April 1994 in Landau in der Pfalz) ist eine deutsche Leichtathletin, die sich auf Kurzsprints und Hürdenläufe spezialisiert hat als auch beim Staffellauf antritt.

Neu!!: Mannheim und Ricarda Lobe · Mehr sehen »

Roger Willemsen

Roger Willemsen (* 15. August 1955 in Bonn; † 7. Februar 2016 in Wentorf bei Hamburg) war ein deutscher Publizist, Fernsehmoderator und Filmproduzent.

Neu!!: Mannheim und Roger Willemsen · Mehr sehen »

Rolf Stahlhofen

Rolf Stahlhofen bei einem Auftritt mit ''Water is Right'' 2014 Rolf Stahlhofen in Bopfingen, 2010 Rolf Stahlhofen (* 24. April 1968 in Nabburg) ist ein deutscher Sänger, Musiker und Liedschreiber, der als Mitglied der Söhne Mannheims Bekanntheit erlangte.

Neu!!: Mannheim und Rolf Stahlhofen · Mehr sehen »

Rudi Altig

Rudi Altig (2006) Rudi Altig (* 18. März 1937 in Mannheim; † 11. Juni 2016 in Remagen) war ein deutscher Radrennfahrer.

Neu!!: Mannheim und Rudi Altig · Mehr sehen »

Rumänien

Rumänien ist eine semipräsidentielle Republik im Grenzraum zwischen Mittel- und Südosteuropa.

Neu!!: Mannheim und Rumänien · Mehr sehen »

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Die Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (kurz Universität Heidelberg, lateinisch Ruperto Carola) ist eine Universität des Landes Baden-Württemberg in Heidelberg.

Neu!!: Mannheim und Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg · Mehr sehen »

Russische Orthodoxe Kirche im Ausland

Die Russische Orthodoxe Kirche im Ausland (ROKA, kurz: Russisch-Orthodoxe Auslandskirche) ist eine selbstverwaltete Kirche innerhalb des Patriarchats von Moskau.

Neu!!: Mannheim und Russische Orthodoxe Kirche im Ausland · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Mannheim und Russland · Mehr sehen »

S-Bahn RheinNeckar

Logo S-Bahn Rhein-Neckar Die S-Bahn RheinNeckar bildet das Rückgrat des Schienenpersonennahverkehrs in der Metropolregion Rhein-Neckar.

Neu!!: Mannheim und S-Bahn RheinNeckar · Mehr sehen »

Saarbrücken

Phönixbrunnen Ludwigskirche in Alt-Saarbrücken Schlosskirche Winterberg Saarbrücken (im örtlichen rheinfränkischen Dialekt Saabrigge; im angrenzenden moselfränkischen Dialektbereich Saabrekgen) ist die Landeshauptstadt des Saarlandes.

Neu!!: Mannheim und Saarbrücken · Mehr sehen »

Sandhofen

Mannheim-Sandhofen ist ein Stadtteil im Norden Mannheims und bildet darüber hinaus auch den Stadtbezirk Sandhofen.

Neu!!: Mannheim und Sandhofen · Mehr sehen »

Sandstein

Sandstein der frühen Trias) Sandstein der Kreide) Gerölle aus Sandstein Sandstein ist ein klastisches Sedimentgestein mit einem Anteil von mindestens 50 % Sandkörnern, d. h.

Neu!!: Mannheim und Sandstein · Mehr sehen »

SAP Arena

Blick auf die SAP Arena aus südlicher Richtung Innenansicht der Arena. Aufwärmzeit vor einem Eishockeyspiel Die ausverkaufte SAP Arena bei einem Handballspiel Die SAP Arena beim Schwergewichtskampf Klitschko gegen Byrd am 22. April 2006 Ansicht der Stadtbahn-Haltestelle in Bau Kylie Minogue bei ihrem Konzert am 6. März 2011 in der Arena Der Videowürfel der SAP Arena vor einem Spiel der Adler Mannheim am 2. November 2014 Die SAP Arena ist eine Multifunktionshalle in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und SAP Arena · Mehr sehen »

Söhne Mannheims

Söhne Mannheims ist eine deutsche Musikgruppe, die 1995 in Mannheim gegründet wurde.

Neu!!: Mannheim und Söhne Mannheims · Mehr sehen »

Südwestrundfunk

SWR-Funkhaus Stuttgart SWR-Funkhaus Mainz Gebäudekomplex des SWR in Baden-Baden Das aktuelle SWR-Logo seit November 2015http://www.swr.de/unternehmen/kommunikation/logos-des-suedwestrundfunks/-/id.

Neu!!: Mannheim und Südwestrundfunk · Mehr sehen »

Südzucker

Die Südzucker AG mit Sitz in Mannheim ist ein deutscher Zuckerproduzent.

Neu!!: Mannheim und Südzucker · Mehr sehen »

Schauspiel

Der Begriff Schauspiel im Theater wird entweder für ein überwiegend gesprochenes Drama verwendet oder für eine Sparte der Bühnenkünste, die von Schauspielern ausgeübt wird.

Neu!!: Mannheim und Schauspiel · Mehr sehen »

Schönau (Mannheim)

Siedlungshäuser aus den 1930ern Schönauschule von 1941 Schönau (mannemerisch: Schänau) ist ein Stadtteil und Stadtbezirk im Norden Mannheims.

Neu!!: Mannheim und Schönau (Mannheim) · Mehr sehen »

Schütte-Lanz

Das Unternehmen Luftschiffbau Schütte-Lanz befasste sich mit dem Bau von Luftschiffen, später auch von Flugzeugen und Automobilen.

Neu!!: Mannheim und Schütte-Lanz · Mehr sehen »

Schiller (Film)

Schiller ist ein deutscher Fernsehfilm aus dem Jahr 2005.

Neu!!: Mannheim und Schiller (Film) · Mehr sehen »

Schillerhaus (Mannheim)

Das Schillerhaus in Mannheim Als Schillerhaus wird ein barockes Haus in Mannheim bezeichnet, das an die Mannheimer Zeit von Friedrich Schiller erinnert.

Neu!!: Mannheim und Schillerhaus (Mannheim) · Mehr sehen »

Schlacht bei Seckenheim

Kurfürst Friedrich I. von der Pfalz ''(Gemälde von Albrecht Altdorfer)'' Die Schlacht bei Seckenheim am 30.

Neu!!: Mannheim und Schlacht bei Seckenheim · Mehr sehen »

Schloss Mannheim

Der Mittelbau des Mannheimer Schlosses 2007, nach der Wiederherstellung der historischen Dächer Lage in Mannheim Das Schloss Mannheim wurde unter der Regentschaft der Kurfürsten Karl Philipp und Karl Theodor in drei Bauperioden zwischen 1720 und 1760 in Mannheim erbaut und war Residenz der Kurfürsten von der Pfalz von 1720 bis 1777.

Neu!!: Mannheim und Schloss Mannheim · Mehr sehen »

Schloss Versailles

Schloss Versailles, Gartenfassade, Luftansicht in Richtung Stadt (2013) Schloss Versailles, Marmorhof (''Cour de Marbre'') und Königshof (''Cour Royale''), 2012 Schloss Versailles, Luftbild von Marmorhof und Königshof (2014). Hinter den mittleren drei Rundbogen-Fenstern liegt seit 1701 das Schlafzimmer des Königs, dahinter im Hintergrund Apollo-Becken und Großer Kanal Schloss Versailles, Gartenfassade, das Corps de Logis. Hinter den Bogenfenstern des mittleren Stockwerks befindet sich der Spiegelsaal Blick über das Südparterre zum Corps de Logis Das Schloss Versailles in der gleichnamigen Nachbarstadt von Paris ist eine der größten Palastanlagen Europas und war von der Mitte des 17. Jahrhunderts bis zum Ausbruch der Französischen Revolution die Hauptresidenz der Könige von Frankreich.

Neu!!: Mannheim und Schloss Versailles · Mehr sehen »

Schlosskirche (Mannheim)

Schlosskirche Mannheim 1758 (Josef Anton Baertels):1. St. Sebastian2. Paradeplatz3. Kapuzinerkloster4. Jesuitenkirche5. Schlosskirche Grundriss der Kirche (Guillaume d’Hauberat) Die Schlosskirche ist Teil des Westflügels des Mannheimer Schlosses.

Neu!!: Mannheim und Schlosskirche (Mannheim) · Mehr sehen »

Schnawwl

Alte Feuerwache Der (oder auch das) Schnawwl ist das Kinder- und Jugendtheater des Nationaltheaters Mannheim und dessen jüngste Sparte.

Neu!!: Mannheim und Schnawwl · Mehr sehen »

Schnellfahrstrecke Mannheim–Stuttgart

| Die Schnellfahrstrecke Mannheim–Stuttgart ist eine knapp 99 Kilometer lange Eisenbahn-Schnellfahrstrecke in Baden-Württemberg, sie verbindet Mannheim mit Stuttgart-Zuffenhausen.

Neu!!: Mannheim und Schnellfahrstrecke Mannheim–Stuttgart · Mehr sehen »

Schutzhütte

Schutzhütte in Island Eine Schutzhütte (Berghütte, Schutzhaus) dient in unbebautem Gebiet dem Schutz vor Unwetter und starkem Schneefall.

Neu!!: Mannheim und Schutzhütte · Mehr sehen »

Schwarzspecht

Der Schwarzspecht (Dryocopus martius) ist ein Vertreter der Gattung Dryocopus innerhalb der Unterfamilie der Echten Spechte (Picinae).

Neu!!: Mannheim und Schwarzspecht · Mehr sehen »

Schwüle

Als Schwüle oder schwüle Hitze bezeichnet man den Umstand einer stark mit Wasserdampf gesättigten Umgebungsluft bei hohen Lufttemperaturen.

Neu!!: Mannheim und Schwüle · Mehr sehen »

Schwefel (Band)

Schwefel war eine 1984 gegründete Band um den Mannheimer Musiker und Produzenten Norbert Schwefel (* 22. August 1960 in Lampertheim; † 23. Juli 2015 in Mannheim).

Neu!!: Mannheim und Schwefel (Band) · Mehr sehen »

Schwetzingen

Leimbach Fassaden am Schlossplatz Schwetzingen ist eine Stadt im Nordwesten Baden-Württembergs, etwa 10 Kilometer westlich von Heidelberg und 15 Kilometer südöstlich von Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Schwetzingen · Mehr sehen »

Schwetzingerstadt/Oststadt

Friedrichsplatz mit Wasserturm Reichskanzler-Müller-Straße Karl-Reiss-Platz mit der Skulptur ''Mannheimer Himmelskugel'' von Dr. Mo Edoga auf der Rückseite des Mannheimer Kunstvereins Firma Bilfinger an der Augustaanlage Schwetzingerstadt/Oststadt ist ein Stadtbezirk in Mannheim, der direkt östlich der Innenstadt liegt.

Neu!!: Mannheim und Schwetzingerstadt/Oststadt · Mehr sehen »

Sebastian (Heiliger)

Der heilige Sebastian'', Antonello da Messina, 1476 Sebastian (* in Mailand oder Narbonne; † um 288 in Rom) war ein römischer Soldat.

Neu!!: Mannheim und Sebastian (Heiliger) · Mehr sehen »

Seckenheim

Seckenheim mit Schloss, St.-Aegidius-Kirche und Neckarbrücke Wasserturm Erlöserkirche Altes Rathaus Seckenheim (kurpfälzisch: Seggene) ist ein Stadtteil von Mannheim im Rhein-Neckar-Dreieck.

Neu!!: Mannheim und Seckenheim · Mehr sehen »

Segelflug

Segelfliegen im Gebirge Der Schulgleiter SG 38 Ein Segelflugzeug im Landeanflug Der Segelflug ist das motorlose Fliegen mit Segelflugzeugen, Motorseglern und Gleitflugzeugen, wobei auch der kraftsparende Gleitflug von z. B. Greifvögeln und Albatrossen als Segeln bezeichnet wird.

Neu!!: Mannheim und Segelflug · Mehr sehen »

Sektion Mannheim des Deutschen Alpenvereins

Die Sektion Mannheim des Deutschen Alpenvereins (DAV) (kurz DAV Mannheim) ist eine Sektion des Deutschen Alpenvereins in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Sektion Mannheim des Deutschen Alpenvereins · Mehr sehen »

Sepp Herberger

Josef „Sepp“ Herberger (* 28. März 1897 in Mannheim-Waldhof; † 28. April 1977 in Mannheim) war ein deutscher Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: Mannheim und Sepp Herberger · Mehr sehen »

Seventh United States Army

Die Seventh United States Army beziehungsweise die US Army Europe (engl. US Army, Europe & Seventh Army; Abkürzung: USAREUR) ist ein Großverband der US Army und die Landkomponente des US European Command, dessen militärischer Verantwortungsbereich (Area of Responsibility) Europa und die Nachfolgestaaten der Sowjetunion einschließlich Russlands umfasst.

Neu!!: Mannheim und Seventh United States Army · Mehr sehen »

Siebenten-Tags-Adventisten

Die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten (STA) ist eine protestantische Freikirche, die weltweit in 215 Ländern Verbreitung findet.

Neu!!: Mannheim und Siebenten-Tags-Adventisten · Mehr sehen »

Sigismund (HRR)

Kaiser Sigismund, Porträt eines böhmischen Meisters (Prag?) (1436/37), früher Antonio Pisanello (1433) zugeordnet Sigismund von Luxemburg KG (* 15. Februar 1368 in Nürnberg; † 9. Dezember 1437 in Znaim, Mähren), auch Siegmund, stammte aus dem Hause der Luxemburger.

Neu!!: Mannheim und Sigismund (HRR) · Mehr sehen »

Silke Hauck

Silke Hauck (* 1969 in Zweibrücken) ist eine deutsche Jazz-, Blues-, Pop-, und Soulsängerin.

Neu!!: Mannheim und Silke Hauck · Mehr sehen »

Sinsheim

Sinsheim ist eine Stadt im Nordwesten Baden-Württembergs, etwa 22 Kilometer südöstlich von Heidelberg beziehungsweise 28 Kilometer nordwestlich von Heilbronn, an der Elsenz.

Neu!!: Mannheim und Sinsheim · Mehr sehen »

Skulptur

Venus von Willendorf, Oolith, ein Sedimentgestein, um 25.000 v. Chr. David, Monumentalstatue aus Marmor, Florenz, 1504 Eine Skulptur ist ein dreidimensionales, körperhaftes Objekt der bildenden Kunst.

Neu!!: Mannheim und Skulptur · Mehr sehen »

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (Kurzbezeichnung: SPD) ist eine bundesweit vertretene sozialdemokratische politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Mannheim und Sozialdemokratische Partei Deutschlands · Mehr sehen »

Sozialgericht Mannheim

Sozialgericht Mannheim Das Sozialgericht Mannheim ist ein Gericht der Sozialgerichtsbarkeit in Baden-Württemberg.

Neu!!: Mannheim und Sozialgericht Mannheim · Mehr sehen »

Sozialwissenschaften

Die Sozialwissenschaften (oft auch als Gesellschaftswissenschaften bezeichnet) umfassen jene Wissenschaften, die Phänomene des gesellschaftlichen Zusammenlebens der Menschen theoriegeleitet oder empirisch untersuchen.

Neu!!: Mannheim und Sozialwissenschaften · Mehr sehen »

Spaghettieis

Spaghettieis Spaghettieis ist eine Speiseeis-Zubereitung, die an Spaghetti-Nudeln mit Tomatensoße und Parmesan erinnern soll.

Neu!!: Mannheim und Spaghettieis · Mehr sehen »

Spotlight-Festival

Logo des Festivals Das Spotlight-Festival (eigene Schreibung: spotlight) ist ein von der spotlight Internationales Werbefestival GmbH organisierter internationaler Wettbewerb für deutschsprachige Werbespots (maximale Länge: 120 Sekunden).

Neu!!: Mannheim und Spotlight-Festival · Mehr sehen »

St. Sebastian (Mannheim)

Altes Rathaus und St. Sebastian Mannheim im 17. Jahrhundert, oben die Friedrichsburg, unten das „neue“ Mannheim (Matthäus Merian 1645) St.

Neu!!: Mannheim und St. Sebastian (Mannheim) · Mehr sehen »

Stadt.Wand.Kunst

Stadt.Wand.Kunst ist ein vom Kulturzentrum Alte Feuerwache in Mannheim ins Leben gerufenes Projekt zur Bemalung von Häusern in der Stadt mit großflächigen Wandgemälden (sog. Murals) durch nationale und internationale Künstler aus der Streetart-Szene.

Neu!!: Mannheim und Stadt.Wand.Kunst · Mehr sehen »

Stadtdekanat Mannheim

Das Katholische Stadtdekanat Mannheim (auch Dekanat Mannheim) ist seit 1902 eine Untergliederung des römisch-katholischen Erzbistums Freiburg.

Neu!!: Mannheim und Stadtdekanat Mannheim · Mehr sehen »

Stadtgalerie Mannheim

Die Stadtgalerie Mannheim ist eine Institution für zeitgenössische Kunst in Mannheim, die seit Mai 2011 regelmäßig Wechselausstellungen zeigt.

Neu!!: Mannheim und Stadtgalerie Mannheim · Mehr sehen »

Stadtkreis (Deutschland)

Die Bezeichnung Stadtkreis steht in Deutschland für eine Gemeinde mit besonderer Stellung innerhalb der Gliederung des Landesgebiets.

Neu!!: Mannheim und Stadtkreis (Deutschland) · Mehr sehen »

Stadtprivilegien

Stadtprivilegien wurden durch die hohen Adelsstände (Herzog, Fürst, Kurfürst, König, Kaiser) an die Orte in Ihrem Machtbereich verliehen.

Neu!!: Mannheim und Stadtprivilegien · Mehr sehen »

Stadtverwaltung Mannheim

Die Stadtverwaltung Mannheim ist die kommunale Selbstverwaltung der Stadt Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Stadtverwaltung Mannheim · Mehr sehen »

Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Gebäude des Statistischen Landesamtes in Stuttgart Das Statistische Landesamt Baden-Württemberg ist eine Landesoberbehörde und gehört zum Geschäftsbereich des Finanzministeriums des Landes.

Neu!!: Mannheim und Statistisches Landesamt Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Stéphanie de Beauharnais

''Stéphanie de Beauharnais'' (Gemälde von François Gérard, Paris 1806/1807) Kaiserliche Prinzessin Stéphanie de Beauharnais Statue am Stephanienufer in Mannheim, dem Gemälde von François Gérard (siehe oben) nachempfunden. Kaiserliche Prinzessin Stéphanie Louise Adrienne de Beauharnais, auch Stéphanie Napoléon, (* 28. August 1789 in Versailles; † 29. Januar 1860 in Nizza) war Adoptivtochter von Napoléon Bonaparte und Großherzogin von Baden.

Neu!!: Mannheim und Stéphanie de Beauharnais · Mehr sehen »

Stefan Fritzen

Stefan Fritzen (* 1940 in Rötha bei Leipzig) ist ein deutscher Posaunist und Orchesterleiter.

Neu!!: Mannheim und Stefan Fritzen · Mehr sehen »

Stefan Rebmann

Stefan Rebmann (2014) Stefan Rebmann (* 20. Juni 1962 in Heidelberg) ist ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: Mannheim und Stefan Rebmann · Mehr sehen »

Stilwandel

Der Stilwandel ist eine ständige Erscheinung in allen Bereichen der Bildenden Kunst, der Literatur, der Musik, im Handwerk und Kunsthandwerk, in der Mode und in allen Bereichen der materiellen Kultur, sowie in dem jeweils dominanten Sitten- oder Verhaltenskodex einer bestimmten Gesellschaft oder Gesellschaftsschicht.

Neu!!: Mannheim und Stilwandel · Mehr sehen »

Straße der Demokratie

Das Hambacher Schloss heute Amalie Struve * Mannheim, † New York Zweirad-Erfinder Karl Drais, nach 1849 zu Karlsruhe enteignet Die Straße der Demokratie erinnert seit dem 7.

Neu!!: Mannheim und Straße der Demokratie · Mehr sehen »

Straßenbahn

Niederflurwagen der Baureihe ''Flexity Berlin''. Die Straßenbahn Berlin war die erste elektrifizierte Straßenbahn der Welt T3-Doppeltraktion in Prag. Der Tatra T3 war der am häufigsten gebaute Straßenbahntyp. Wiener Straßenbahn Essener NF2 in der Schleife Frohnhausen Am Tag der Einstellung hält ein Straßenbahnzug am Bahnhof Mülheim (Ruhr)-Styrum, das Schild weist die Haltestelle bereits als ausschließliche Bushaltestelle aus. Innenraum eines Wagens in Darmstadt Eine Straßenbahn, auch Trambahn oder Tramway beziehungsweise kurz die (Deutschland und Österreich) respektive das (Schweiz) Tram, ist ein schienengebundenes, fast immer mit elektrischer Energie betriebenes öffentliches Personennahverkehrsmittel im Stadtverkehr, das den speziellen Bedingungen des Straßenverkehrs angepasst ist.

Neu!!: Mannheim und Straßenbahn · Mehr sehen »

Straßenheim

Straßenheim ist ein Weiler in Mannheim und gehört als statistischer Bezirk zum Stadtteil Wallstadt.

Neu!!: Mannheim und Straßenheim · Mehr sehen »

Stuttgart

Das für Öffentlichkeitsarbeit verwendete Logo der Stadt Stuttgart Schlossplatz am Morgen Alten Schloss Karlshöhe ist die Hauptstadt des deutschen Landes Baden-Württemberg und mit rund 630.000 Einwohnern dessen größte Stadt.

Neu!!: Mannheim und Stuttgart · Mehr sehen »

Sunshine live

sunshine live (auch sl; ssl; oder radio sunshine live) ist ein privater deutschlandweiter Hörfunksender mit dem Schwerpunkt Elektronische Tanzmusik.

Neu!!: Mannheim und Sunshine live · Mehr sehen »

SV SparkassenVersicherung

Die SV SparkassenVersicherung bündelt das Versicherungsangebot der Sparkassenorganisationen in Baden-Württemberg, Hessen, Thüringen sowie Teilen von Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Mannheim und SV SparkassenVersicherung · Mehr sehen »

SV Waldhof Mannheim

Der SV Waldhof Mannheim 07 ist ein Sportverein aus Mannheim, dessen erste Fußballmannschaft von 1983 bis 1990 in der Bundesliga spielte.

Neu!!: Mannheim und SV Waldhof Mannheim · Mehr sehen »

Svenska Cellulosa Aktiebolaget

Svenska Cellulosa AB kurz SCA, ist ein schwedischer Forstbetreiber und Holzverarbeiter.

Neu!!: Mannheim und Svenska Cellulosa Aktiebolaget · Mehr sehen »

SWR4

Historisches Logo der BW-Variante Historisches Logo der RP-Variante früheres Logo des Senders SWR4 ist der Name zweier eigenständiger Radio-Landesprogramme des Südwestrundfunks: SWR4 Baden-Württemberg und SWR4 Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Mannheim und SWR4 · Mehr sehen »

Synagoge

Die Neue Synagoge (Berlin) Eine Synagoge (von ‚Versammlung‘) ist ein Gebäude, das der Versammlung, dem gemeinsamen Gottesdienst und oft auch als Lehrhaus einer jüdischen Gemeinde dient.

Neu!!: Mannheim und Synagoge · Mehr sehen »

Synagoge (Mannheim)

Synagoge Die Mannheimer Synagoge ist der Nachfolgebau früherer Synagogen in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Synagoge (Mannheim) · Mehr sehen »

Tambora

Der Tambora auf der Halbinsel Sanggar. Rechts oben im gleichen Maßstab der Vesuv bei Neapel als Größenvergleich Der Tambora (auch Temboro) ist ein aktiver Stratovulkan auf der östlich von Java gelegenen Insel Sumbawa in Indonesien.

Neu!!: Mannheim und Tambora · Mehr sehen »

Täglicher Hafenbericht

Der Tägliche Hafenbericht (kurz THB – Deutsche Schiffahrts-Zeitung) ist eine seit 1948 erscheinende Fachzeitung mit Nachrichten für Schiff- und Hafenbetriebe.

Neu!!: Mannheim und Täglicher Hafenbericht · Mehr sehen »

TätowierMagazin

Das TätowierMagazin ist eine deutsche Fachzeitschrift für Tattoos, Piercings und Body Modification, sie erscheint monatlich mit einer Auflage von ca.

Neu!!: Mannheim und TätowierMagazin · Mehr sehen »

Türkei

Die Türkei (amtlich Türkiye Cumhuriyeti, kurz TC) ist ein Einheitsstaat im vorderasiatischen Anatolien und südosteuropäischen Ostthrakien.

Neu!!: Mannheim und Türkei · Mehr sehen »

Technoseum

Lanz-Lokomobile am Zufahrtsbereich Das Technoseum (bis Ende 2009: Landesmuseum für Technik und Arbeit) im baden-württembergischen Mannheim bietet Anschauungsmaterial zur Industrialisierung des deutschen Südwestens in Geschichte und Gegenwart.

Neu!!: Mannheim und Technoseum · Mehr sehen »

Tennis

Szene aus einem Tennismatch Tennismatch im Doppel Tennis ist ein Rückschlagspiel, das von zwei oder vier Spielern gespielt wird.

Neu!!: Mannheim und Tennis · Mehr sehen »

Territorialkommando Süd

Das Territorialkommando Süd mit Sitz in Heidelberg war eine Höhere Kommandobehörde des Territorialheeres der Bundeswehr im Bereich Süddeutschland.

Neu!!: Mannheim und Territorialkommando Süd · Mehr sehen »

Theater

Das antike Theater von Epidauros aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. Theater (von théatron ‚Schaustätte‘, ‚Theater‘; von θεᾶσθαι theasthai ‚anschauen‘) ist die Bezeichnung für eine szenische Darstellung eines inneren und äußeren Geschehens als künstlerische Kommunikation zwischen Akteuren (Darstellern) und dem Publikum.

Neu!!: Mannheim und Theater · Mehr sehen »

Theaterakademie Mannheim

GmbH Die Theaterakademie Mannheim (kurz ThaM) in Mannheim-Neckarstadt-Ost bildet Schauspieler und Regieschüler aus.

Neu!!: Mannheim und Theaterakademie Mannheim · Mehr sehen »

Theaterhaus G7

TiG7 Das Theaterhaus G7, bis August 2016 mit dem Namen TiG7, ist ein Privattheater in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Theaterhaus G7 · Mehr sehen »

Theodor Kutzer

Theodor Kutzer (* 30. Januar 1864 in Amberg; † 26. Februar 1948 in Fürth) war ein deutscher Politiker.

Neu!!: Mannheim und Theodor Kutzer · Mehr sehen »

Theodor Timmermann

Theodor Timmermann (* 11. August 1627 in Hochemmerich; † 13. Januar 1700 in Magdeburg) war Apotheker, Bürgermeister von Mannheim und Bürgermeister der Pfälzer Kolonie von Magdeburg.

Neu!!: Mannheim und Theodor Timmermann · Mehr sehen »

Theresienkrankenhaus und St. Hedwig-Klinik Mannheim

Die Theresienkrankenhaus und St.

Neu!!: Mannheim und Theresienkrankenhaus und St. Hedwig-Klinik Mannheim · Mehr sehen »

Thomas Köber

Thomas Köber (* 24. April 1956) ist ein deutscher Polizist und Polizeipräsident von Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Thomas Köber · Mehr sehen »

Time Warp Festival

Sven Väth auf der Time Warp 2014 Das Time Warp Festival ist ein regelmäßig stattfindendes Festival der Elektronischen Tanzmusik.

Neu!!: Mannheim und Time Warp Festival · Mehr sehen »

TK Grün-Weiss Mannheim

Der Tennisklub Grün-Weiss Mannheim ist ein Tennisverein in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und TK Grün-Weiss Mannheim · Mehr sehen »

Triton (Mythologie)

Melisches Relief, 5. Jahrhundert v. Chr.) Triton und Nereide (Neapel) Triton trägt Nymphe (Berlin) Triton ist ein Meeresgott der griechischen Mythologie, von dem später die mythologische Gattung der Tritonen abgeleitet wurde.

Neu!!: Mannheim und Triton (Mythologie) · Mehr sehen »

TSV Mannheim

Logo des TSV Mannheim Der TSV Mannheim ist ein am 4.

Neu!!: Mannheim und TSV Mannheim · Mehr sehen »

U-Bahn

U-Bahn-Logo in Deutschland Serfaus) U-Bahn-Logo in Stockholm U-Bahn-Logo in Paris U-Bahn-Logo in London U-Bahn-Logo in Moskau U-Bahn-Logo in Algier U-Bahn oder Metro (Kurzform für Untergrundbahn bzw. Metropolitan) bezeichnet ebenso ein sich vorwiegend unterirdisch bewegendes, anfänglich dampf- und später elektrisch betriebenes Schienenfahrzeug wie auch ein Verkehrssystem (→ Verkehrsmittel) des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV, Stadtverkehr) ähnlich den ebenfalls, aber nur teilweise unterirdisch bzw.

Neu!!: Mannheim und U-Bahn · Mehr sehen »

Ulrich Nieß

Ulrich Nieß (* 27. Juli 1960 in Trier) ist ein deutscher Historiker und Archivar.

Neu!!: Mannheim und Ulrich Nieß · Mehr sehen »

UNESCO

Die UNESCO (auch: Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur) ist eine Internationale Organisation und gleichzeitig eine der 17 rechtlich selbstständigen Sonderorganisationen der Vereinten Nationen.

Neu!!: Mannheim und UNESCO · Mehr sehen »

Unilever

Unilever ist ein niederländischer-britischer Konzern.

Neu!!: Mannheim und Unilever · Mehr sehen »

United States Army

Air Force'' verwendet die ''United States Army'' in der Öffentlichkeitsarbeit nicht das Wappen ihres Ministerialressorts, sondern ein modernes, firmenähnliches Logo Die United States Army (U.S. Army) ist das Heer der Streitkräfte der Vereinigten Staaten und der größte der sieben Uniformierten Dienste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Mannheim und United States Army · Mehr sehen »

Universität Mannheim

Die Universität Mannheim (UMA) ist eine Universität im baden-württembergischen Mannheim und zählt – 1907 als städtische Handelshochschule gegründet und 1967 in Universität umbenannt – zu den jüngeren Universitäten Deutschlands.

Neu!!: Mannheim und Universität Mannheim · Mehr sehen »

Universitätsklinikum Mannheim

Luftbild des Universitätsklinikums im Mai 2008 Das Mannheimer Universitätsklinikum ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung am nördlichen Neckarufer im Stadtteil Wohlgelegen.

Neu!!: Mannheim und Universitätsklinikum Mannheim · Mehr sehen »

Universitätsstadt

Ilmenaus Ortstafel mit dem Zusatz ''Universitätsstadt'' Eine Universitätsstadt ist eine Stadt, die Sitz einer Universität ist.

Neu!!: Mannheim und Universitätsstadt · Mehr sehen »

Unterer Neckar: Maulbeerinsel

Die Maulbeerinsel entstand um 1930 beim Bau des Neckarkanals.

Neu!!: Mannheim und Unterer Neckar: Maulbeerinsel · Mehr sehen »

Unterer Neckar: Wörthel

Naturschutzgebiet Unterer Neckar Teilgebiet Wörthel Das Wörthel ist ein Naturschutzgebiet in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Unterer Neckar: Wörthel · Mehr sehen »

Unternehmen

Ein Unternehmen ist eine wirtschaftlich selbständige Organisationseinheit, die mit Hilfe von Planungs- und Entscheidungsinstrumenten Markt- und Kapitalrisiken eingeht und sich zur Verfolgung des Unternehmenszweckes und der Unternehmensziele eines oder mehrerer Betriebe bedient.

Neu!!: Mannheim und Unternehmen · Mehr sehen »

Valentin Möhl

Valentin Möhl (* 1772; † 1844) war ein badischer Politiker.

Neu!!: Mannheim und Valentin Möhl · Mehr sehen »

Verdichtungsgebiet

Unter Verdichtungsgebiet versteht man eine spezielle Form von Ballungsgebieten und kleineren großstädtischen Agglomerationen in Deutschland.

Neu!!: Mannheim und Verdichtungsgebiet · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Mannheim und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Verena Sailer

Verena Sailer (* 16. Oktober 1985 in Illertissen) ist eine ehemalige deutsche Sprinterin.

Neu!!: Mannheim und Verena Sailer · Mehr sehen »

Verkehrslandeplatz

Beispiel eines Verkehrslandeplatzes in Bayern: Flugplatz Vilshofen direkt an der Donau mit Startbahn parallel zum Fluss Verkehrslandeplatz ist die Bezeichnung für eine bestimmte Art von Flugplatz in Deutschland.

Neu!!: Mannheim und Verkehrslandeplatz · Mehr sehen »

Verkehrspolizei (Deutschland)

VW Käfer der Verkehrspolizei Die Verkehrspolizei ist in Deutschland in der Regel Teil der Schutzpolizeien der Landespolizeien, der mit den Belangen des Straßenverkehrs befasst ist.

Neu!!: Mannheim und Verkehrspolizei (Deutschland) · Mehr sehen »

Verkehrsverbund Rhein-Neckar

Der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) ist ein Verkehrsverbund im Rhein-Neckar-Dreieck in den Bundesländern Rheinland-Pfalz, Hessen und Baden-Württemberg (Tarifgebiet beinhaltet Teile des Saarlandes und Bayerns) und wurde am 1. Dezember 1989 gegründet.

Neu!!: Mannheim und Verkehrsverbund Rhein-Neckar · Mehr sehen »

Versicherer

Ein Versicherer (auch: Versicherungsbetrieb, veraltet Assekuradeur), umgangssprachlich Versicherung, ist die Partei eines Versicherungsvertrages, die Versicherungsschutz gewährt.

Neu!!: Mannheim und Versicherer · Mehr sehen »

Verwaltungsgericht (Deutschland)

Das Verwaltungsgericht ist in Deutschland in der Regel das erstinstanzliche Gericht der Verwaltungsgerichtsbarkeit.

Neu!!: Mannheim und Verwaltungsgericht (Deutschland) · Mehr sehen »

Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg

VGH-Gebäude in Mannheim Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg bildet die Spitze der Verwaltungsgerichtsbarkeit Baden-Württembergs.

Neu!!: Mannheim und Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Veterama

Logo Veterama ist der Name zweier Messen in Mannheim und Hockenheim.

Neu!!: Mannheim und Veterama · Mehr sehen »

VfR Mannheim

Der Verein für Rasenspiele Mannheim 1896 ist ein traditionsreicher Sportverein aus Mannheim mit rund 730 Mitgliedern, der 1949 Deutscher Fußballmeister wurde und als erster Verein die neu eingeführte Meisterschale des DFB erhielt.

Neu!!: Mannheim und VfR Mannheim · Mehr sehen »

Victoria-Turm (Mannheim)

Der Victoria-Turm ist ein Hochhaus in der Nähe der Innenstadt von Mannheim unweit des Hauptbahnhofs im Stadtteil Lindenhof, angrenzend an den Mannheimer „Suezkanal“.

Neu!!: Mannheim und Victoria-Turm (Mannheim) · Mehr sehen »

Viehwäldchen, Apfelkammer, Neuwäldchen

Viehwäldchen, Apfelkammer, Neuwäldchen ist seit 1993 ein Naturschutzgebiet in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Viehwäldchen, Apfelkammer, Neuwäldchen · Mehr sehen »

Viernheim

Viernheim (Das i wird kurz gesprochen, trotz der Schreibung mit ie, mundartlich: Verne) ist eine mittlere Industriestadt nordöstlich von Mannheim im Wirtschafts- und Ballungsraum Metropolregion Rhein-Neckar.

Neu!!: Mannheim und Viernheim · Mehr sehen »

Vogelstang

Skyline der Vogelstang vom Vogelstangsee aus betrachtet Mannheim-Vogelstang von einem der drei 22-stöckigen Hochhäuser aus betrachtet. Hinter den 13-stöckigen Hochhäusern endet der Stadtteil Viergeschossige Y-Bauten Einfamilienhäuser Emblem der Vogelstang Vogelstang ist ein Stadtteil und gleichzeitig ein Stadtbezirk von Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Vogelstang · Mehr sehen »

Volkshochschule

Nürnberger Volkshochschule (Bildungszentrum) Eine Volkshochschule (VHS) ist eine gemeinnützige Einrichtung zur Erwachsenen- und Weiterbildung.

Neu!!: Mannheim und Volkshochschule · Mehr sehen »

Volkszählung in der Europäischen Union 2011

Die Volkszählung 2011 (in Deutschland Zensus 2011) war die erste gemeinsame Volkszählung in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union.

Neu!!: Mannheim und Volkszählung in der Europäischen Union 2011 · Mehr sehen »

Voltigieren

Gruppenvoltigieren (Kür) Beim Voltigieren (ital. volta, frz. volte: Bogenschlag, Bogensprung) handelt es sich um eine Sportart, bei der turnerische und akrobatische Übungen auf einem sich an einer Longe im Kreis bewegenden Pferd ausgeführt werden.

Neu!!: Mannheim und Voltigieren · Mehr sehen »

Vorderpfalz

Vorderpfalz Die Vorderpfalz ist zusammen mit der Südpfalz der pfälzische Anteil an der Oberrheinischen Tiefebene.

Neu!!: Mannheim und Vorderpfalz · Mehr sehen »

Wachsfigurenkabinett

Ein Wachsfigurenkabinett ist eine Ausstellung, in der meist lebensgroße Figuren, modelliert aus Wachs, ausgestellt werden.

Neu!!: Mannheim und Wachsfigurenkabinett · Mehr sehen »

Waldhof (Mannheim)

Waldhof ist ein Stadtteil von Mannheim im Rhein-Neckar-Dreieck.

Neu!!: Mannheim und Waldhof (Mannheim) · Mehr sehen »

Waldorfpädagogik

Witten-Annen Die Waldorfpädagogik wurde um 1920 durch Rudolf Steiner auf der Grundlage der von ihm selbst begründeten Anthroposophie entwickelt.

Neu!!: Mannheim und Waldorfpädagogik · Mehr sehen »

Waldpark Mannheim

Promenadenweg, Fuß- und Radweg Der Waldpark Mannheim ist ein naturnaher Erholungsbereich und Landschaftsschutzgebiet am Rhein im Südwesten der Stadt Mannheim in Baden-Württemberg.

Neu!!: Mannheim und Waldpark Mannheim · Mehr sehen »

Wallis Bird

Wallis Bird (* 29. Januar 1982 im County Meath) ist eine irische Musikerin.

Neu!!: Mannheim und Wallis Bird · Mehr sehen »

Wallstadt

Haltestelle Wallstadt Bahnhof Der Wasserturm in Wallstadt Christ-König-Kirche Wallstadt ist ein Stadtteil von Mannheim im Rhein-Neckar-Dreieck und bildet darüber hinaus auch den Stadtbezirk Wallstadt.

Neu!!: Mannheim und Wallstadt · Mehr sehen »

Wassersportverein Mannheim-Sandhofen

Der Wassersportverein Mannheim-Sandhofen e. V. (WSV Mannheim-Sandhofen, abgekürzt auch WSV Sandhofen oder WMS) ist ein deutscher Kanusportverein aus Mannheim-Sandhofen.

Neu!!: Mannheim und Wassersportverein Mannheim-Sandhofen · Mehr sehen »

Wasserturm

Alter Wasserturm von 1914 in Kornwestheim Umgenutzter Wasserturm von 1936 im NOI Techpark Südtirol/Alto Adige in Bozen Wasserturm ist die Bezeichnung für ein Betriebsbauwerk der Wasserversorgung, das einen Hochbehälter zur Speicherung von Trinkwasser oder Brauchwasser besitzt.

Neu!!: Mannheim und Wasserturm · Mehr sehen »

Würfel (Geometrie)

Der Würfel (von deutsch werfen, weil er in Würfelspielen geworfen wird; auch regelmäßiges Hexaeder, von griech. hexáedron ‚Sechsflächner‘, oder Kubus, von bzw. lat. cubus ‚Würfel‘) ist einer der fünf platonischen Körper, genauer ein (dreidimensionales) Polyeder (Vielflächner) mit.

Neu!!: Mannheim und Würfel (Geometrie) · Mehr sehen »

Württemberg

Württemberg 1810–1945 Württemberg war ein seit dem Hochmittelalter bestehender Teilstaat des Heiligen Römischen Reichs deutscher Nation, des Rheinbundes, des Deutschen Bundes, des Deutschen Reiches, der 1952 im neu gebildeten Bundesland Baden-Württemberg aufging.

Neu!!: Mannheim und Württemberg · Mehr sehen »

Wehrmacht

Vorschrift – Die Pflichten des deutschen Soldaten …, 1936 Wehrmacht ist die Bezeichnung für die Gesamtheit der Streitkräfte im nationalsozialistischen Deutschland.

Neu!!: Mannheim und Wehrmacht · Mehr sehen »

Weihnachtsmarkt

Der Christkindlmarkt am Marienplatz in München, einer der größten in Deutschland An vielen Orten wird im Advent, teils auch noch in der Weihnachtszeit, ein Weihnachtsmarkt abgehalten.

Neu!!: Mannheim und Weihnachtsmarkt · Mehr sehen »

Weinheim

Weinheim (kurpfälzisch: Woinem) ist eine Stadt im Nordwesten Baden-Württembergs.

Neu!!: Mannheim und Weinheim · Mehr sehen »

Werner von Siemens

Werner von Siemens Werner von Siemens(Porträt von Giacomo Brogi) Ernst Werner Siemens, ab 1888 von Siemens, (* 13. Dezember 1816 in Lenthe, Königreich Hannover, heute Gehrden, Niedersachsen; † 6. Dezember 1892 in Berlin) war ein deutscher Erfinder und Industrieller.

Neu!!: Mannheim und Werner von Siemens · Mehr sehen »

Wernersche Verlagsgesellschaft

Die Wernersche Verlagsgesellschaft (vollständige Bezeichnung: Werner’sche Verlagsgesellschaft mbH) ist ein Fachverlag mit Hauptschwerpunkt in der Kunstgeschichte.

Neu!!: Mannheim und Wernersche Verlagsgesellschaft · Mehr sehen »

Westliche Einführung der Riedbahn

| TGV Duplex bei der Durchfahrt am Haltepunkt Mannheim-Handelshafen Die Westliche Einführung der Riedbahn (WER) ist eine 1985 eröffnete, 9,2 km lange Neubaustrecke in Mannheim, die der direkten Einführung der Riedbahn von Norden in den Mannheimer Hauptbahnhof dient, ohne die Stadt östlich zu umfahren.

Neu!!: Mannheim und Westliche Einführung der Riedbahn · Mehr sehen »

Wiener Klassik

Die Wiener Klassik (1770–1830) ist eine Stilrichtung der europäischen Kunstmusik.

Neu!!: Mannheim und Wiener Klassik · Mehr sehen »

Wiener Schule (Vorklassik)

Wiener Schule ist die Bezeichnung für eine Gruppe von Komponisten und deren Musikstil in der zweiten Hälfte des 18.

Neu!!: Mannheim und Wiener Schule (Vorklassik) · Mehr sehen »

Wiesloch

Wiesloch ist eine Stadt mit rund 26.000 Einwohnern im nördlichen Baden-Württemberg, etwa 13 km südlich von Heidelberg.

Neu!!: Mannheim und Wiesloch · Mehr sehen »

Wilhelm Varnholt

Wilhelm Varnholt (* 3. Juni 1925 in Gütersloh; † 5. April 1983 in Malindi, Kenia) war ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: Mannheim und Wilhelm Varnholt · Mehr sehen »

Wilhelm Wundt

Porträtfotografie von Wilhelm Wundt veröffentlicht in der ''Weltrundschau zu Reclams Universum 1902'' Wilhelm Maximilian Wundt (* 16. August 1832 in Neckarau; † 31. August 1920 in Großbothen bei Leipzig) war ein deutscher Physiologe, Psychologe und Philosoph.

Neu!!: Mannheim und Wilhelm Wundt · Mehr sehen »

Willi Altig

Willi und Rudi Altig (1966) Willi Altig (* 17. Januar 1935 in Mannheim) ist ein ehemaliger deutscher Profi-Radrennfahrer.

Neu!!: Mannheim und Willi Altig · Mehr sehen »

WIMA (Kondensatorhersteller)

WIMA Spezialvertrieb elektronischer Bauelemente ist einer der letzten deutschen Hersteller von passiven elektronischen Bauelementen, speziell von Kunststoff-Folienkondensatoren, Papier-Funkentstörkondensatoren und Doppelschicht-Kondensatoren.

Neu!!: Mannheim und WIMA (Kondensatorhersteller) · Mehr sehen »

Wirtschaftssektor

Regionale Unterschiede in der Beschäftigungsstruktur nach Wirtschaftssektoren am Beispiel Deutschland Tertiärsektor In Wirtschaftssektoren werden in der Wirtschaftswissenschaft Industrie und Gewerbe eingeteilt.

Neu!!: Mannheim und Wirtschaftssektor · Mehr sehen »

Wittelsbach

Grafen von Bogen, ab 1242 der bayerischen Herzöge aus dem Hause Wittelsbach (um 1300) Wappen des Herzogs in Bayern, Haus Wittelsbach Wappen des Herzogs in BayernScheiblersches Wappenbuch 1450–1480 Das Haus Wittelsbach ist eines der ältesten deutschen Adelshäuser.

Neu!!: Mannheim und Wittelsbach · Mehr sehen »

Wolf Magin

Wolf Magin (* 21. September 1927 in Mutterstadt; † 15. Mai 2009 in Mannheim) war ein deutscher Grafiker und Maler.

Neu!!: Mannheim und Wolf Magin · Mehr sehen »

Wolfgang Amadeus Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart, mit vollständigem Taufnamen: Joannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart (* 27. Jänner 1756 in Salzburg, Fürsterzbistum Salzburg, HRR; † 5. Dezember 1791 in Wien, Erzherzogtum Österreich, HRR), war ein Salzburger Musiker und Komponist der Wiener Klassik.

Neu!!: Mannheim und Wolfgang Amadeus Mozart · Mehr sehen »

Wolfsangel

Eiserne Wolfsangel aus dem 8. Jahrhundert, gefunden in der mittelalterlichen Siedlung Villa Arnesburg Die Wolfsangel ist ein Jagdgerät, das früher zum Fang von Wölfen eingesetzt wurde.

Neu!!: Mannheim und Wolfsangel · Mehr sehen »

Xavier Naidoo

Xavier Naidoo (2011) Xavier Kurt Naidoo (* 2. Oktober 1971 in Mannheim) ist ein deutscher Soul- und R&B-Sänger.

Neu!!: Mannheim und Xavier Naidoo · Mehr sehen »

XIV. Armee-Korps (Deutsches Kaiserreich)

Helm Fahnenmuster badischer Infanteriefahnen Kaiser Wilhelm II. Das XIV.

Neu!!: Mannheim und XIV. Armee-Korps (Deutsches Kaiserreich) · Mehr sehen »

Yasmin Kwadwo

Yasmin Kwadwo (* 9. November 1990 in Recklinghausen) ist eine deutsche Leichtathletin in den Sprintdisziplinen.

Neu!!: Mannheim und Yasmin Kwadwo · Mehr sehen »

Yavuz-Sultan-Selim-Moschee

Rückseite Gebetsraum (Blick nach Nordwesten) Zentrales Kuppelornament Dreiecksfenster Die Yavuz-Sultan-Selim-Moschee wurde zwischen 1993 und 1995 im Mannheimer Stadtteil Jungbusch erbaut.

Neu!!: Mannheim und Yavuz-Sultan-Selim-Moschee · Mehr sehen »

Zeit des Nationalsozialismus

J.W. Spear. Als Zeit des Nationalsozialismus (abgekürzt NS-Zeit, auch NS-Diktatur genannt) wird die Regierungszeit der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP) im Deutschen Reich bezeichnet.

Neu!!: Mannheim und Zeit des Nationalsozialismus · Mehr sehen »

Zeitraumexit

zeitraumexit ist ein Künstlerhaus in Mannheim, dessen Träger der gemeinnützige Verein zeitraumexit e. V. ist.

Neu!!: Mannheim und Zeitraumexit · Mehr sehen »

Zentralinstitut für Seelische Gesundheit

Lageplan des ZI mit seinen Außenstellen in der Mannheimer Innenstadt Seitenansicht des ZI-Therapiegebäudes mit dem Garten der Kinder- und Jugendpsychiatrie Das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) ist ein psychiatrisches Forschungsinstitut mit angeschlossenem Klinikum in Mannheim.

Neu!!: Mannheim und Zentralinstitut für Seelische Gesundheit · Mehr sehen »

Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

Logo des ZEW Quadrat L7 Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim ist ein Wirtschaftsforschungsinstitut in der Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz (WGL).

Neu!!: Mannheim und Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung · Mehr sehen »

Zeugen Jehovas

USA) Die Zeugen Jehovas (Eigenbezeichnung: Jehovas Zeugen,: Jehovah’s Witnesses) sind eine christliche, chiliastisch ausgerichtete und nichttrinitarische Religionsgemeinschaft, die sich kirchlich organisiert.

Neu!!: Mannheim und Zeugen Jehovas · Mehr sehen »

Zeughaus (Mannheim)

Zeughaus Mannheim Zeughaus Mannheim Porzellankabinett im historischen Gewölbe des Zeughauses, Januar 2007 Das Mannheimer Zeughaus beherbergt heute einen Teil der Reiss-Engelhorn-Museen.

Neu!!: Mannheim und Zeughaus (Mannheim) · Mehr sehen »

Zukunftsatlas

Der Zukunftsatlas ist eine regelmäßig von der Prognos AG vorgenommene Bewertung aller deutschen Landkreise und kreisfreien Städte.

Neu!!: Mannheim und Zukunftsatlas · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Mannheim und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

2. Badisches Grenadier-Regiment „Kaiser Wilhelm I.“ Nr. 110

Das 2.

Neu!!: Mannheim und 2. Badisches Grenadier-Regiment „Kaiser Wilhelm I.“ Nr. 110 · Mehr sehen »

4-mal-100-Meter-Staffel

Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2007 in Osaka: Athleten verschiedener Nationen bei der Übergabe des Staffelstabes Der 4-mal-100-Meter-Staffellauf (kurz 4 × 100-m-Staffel) ist ein olympischer Wettbewerb der Leichtathletik, bei dem vier Läufer (die Stafette) nacheinander jeweils 100 Meter, also zusammen eine ganze Stadionrunde zurücklegen.

Neu!!: Mannheim und 4-mal-100-Meter-Staffel · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Mannem.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »