Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Kirchengemeinde

Index Kirchengemeinde

Eine Kirchengemeinde (in der Schweiz und teilweise in Deutschland Kirchgemeinde) ist der staatskirchenrechtliche Begriff für eine kirchlich verfasste Gemeinde.

56 Beziehungen: Baptisten, Baptistischer Weltbund, Basisgemeinde, Bischof, Brüderbewegung, Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden, Die Christliche Gemeinde, Ekklesiologie, Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg, Evangelisch-Lutherische Landeskirche Mecklenburgs, Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens, Evangelisch-methodistische Kirche, Evangelisch-reformierte Kirche (Landeskirche), Evangelische Kirche, Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Evangelische Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche), Evangelische Kirche im Rheinland, Evangelische Kirche in Mitteldeutschland, Evangelische Kirche von Westfalen, Evangelische Landeskirche Anhalts, Evangelische Landeskirche in Baden, Evangelische Landeskirche in Württemberg, Gemeindeleiter, Griechische Sprache, Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, Herbert Haslinger, Hesel, Kanonisches Recht, Kanton (Schweiz), Kanton Zürich, Karl Lehmann, Körperschaft des öffentlichen Rechts (Deutschland), Kirchengemeindeleitung, Kirchenrecht, Kirchliches Selbstbestimmungsrecht, Kongregationalismus, Landeskirche, Ludwig Bertsch, Martin Luther, Mennoniten, Mennonitische Weltkonferenz, Ordensgemeinschaft, Pastoraltheologie, Pfarrei, Pfingstbewegung, Politische Gemeinde, Pommersche Evangelische Kirche, Priestertum aller Gläubigen, Siebenten-Tags-Adventisten, Staatskirchenrecht, ..., Staatskirchenrecht (Deutschland), Subsidiarität, Theologische Realenzyklopädie, Würzburger Synode, Weimarer Verfassung, Zweites Vatikanisches Konzil. Erweitern Sie Index (6 mehr) »

Baptisten

Eine Baptistenkirche in Saint Helier, Jersey Als Baptisten werden die Mitglieder einer evangelischen Konfessionsfamilie bezeichnet, zu deren besonderen Merkmalen die ausschließliche Praxis der Gläubigentaufe oder Glaubenstaufe ebenso gehört wie die Betonung, dass die Ortsgemeinde für ihr Leben und ihre Lehre selbst verantwortlich ist (Kongregationalismus).

Neu!!: Kirchengemeinde und Baptisten · Mehr sehen »

Baptistischer Weltbund

Der Baptistische Weltbund (englisch: Baptist World Alliance) ist der Zusammenschluss von zurzeit 232 nationalen Baptistenbünden und bildet eine der größten evangelischen Denominationen.

Neu!!: Kirchengemeinde und Baptistischer Weltbund · Mehr sehen »

Basisgemeinde

Basisgemeinde ist der gebräuchliche deutsche Begriff für christliche, meist katholische Gruppen oder Gemeinschaften, die sich vor allem seit den fünfziger Jahren in Lateinamerika gebildet haben.

Neu!!: Kirchengemeinde und Basisgemeinde · Mehr sehen »

Bischof

Ein Bischof (von epískopos ‚Aufseher‘, ‚Hüter‘, ‚Schützer‘) ist in vielen Kirchen der Inhaber eines Amtes, der die geistliche und administrative Leitung eines bestimmten Gebietes hat, das üblicherweise zahlreiche lokale Gemeinden umfasst.

Neu!!: Kirchengemeinde und Bischof · Mehr sehen »

Brüderbewegung

Die Brüderbewegung (nicht zu verwechseln mit der Brüdergemeine oder dem Brüderverein) ist eine im 19. Jahrhundert entstandene freikirchliche Bewegung, deren örtliche Gemeinden grundsätzlich selbständig, aber in Lehre und Praxis eng miteinander verbunden sind.

Neu!!: Kirchengemeinde und Brüderbewegung · Mehr sehen »

Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden

Der Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland (BEFG) ist eine Vereinigung von autonomen Ortsgemeinden verschiedener freikirchlicher Traditionen.

Neu!!: Kirchengemeinde und Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden · Mehr sehen »

Die Christliche Gemeinde

Johan Oscar Smith, Gründer von DCG Die Christliche Gemeinde (DCG), gelegentlich als Smiths Freunde oder früher im deutschsprachigen Raum auch als Norweger-Gemeinde oder Norwegerbewegung bezeichnet, ist eine christliche neureligiöse Bewegung, die um 1900 in Vestfold (einer Provinz in Südnorwegen) entstand.

Neu!!: Kirchengemeinde und Die Christliche Gemeinde · Mehr sehen »

Ekklesiologie

Mittelalterliche Darstellung der Kirche („Regina Ecclesia“) mit den Gläubigen im ''Hortus Deliciarum'' der Herrad von Landsberg (um 1180) Die Ekklesiologie ist im Christentum die theologische Reflexion über die Gemeinde (Ekklesia), über ihr Wesen, ihre Bedeutung in der Heilsgeschichte im Kontext von Gottes Wirken und ihre Entwicklung zur Institution Kirche.

Neu!!: Kirchengemeinde und Ekklesiologie · Mehr sehen »

Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg

Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg mit Sitz in Oldenburg (Oldenburg) ist eine von 20 Landeskirchen, die die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) bilden.

Neu!!: Kirchengemeinde und Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg · Mehr sehen »

Evangelisch-Lutherische Landeskirche Mecklenburgs

Die ehemalige Evangelisch-Lutherische Landeskirche Mecklenburgs ist zu Pfingsten 2012 in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland („Nordkirche“) aufgegangen.

Neu!!: Kirchengemeinde und Evangelisch-Lutherische Landeskirche Mecklenburgs · Mehr sehen »

Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens

Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens (EvLKS) ist eine von 20 Gliedkirchen (Landeskirchen) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) mit Sitz in Dresden.

Neu!!: Kirchengemeinde und Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens · Mehr sehen »

Evangelisch-methodistische Kirche

Die Evangelisch-methodistische Kirche (EmK) (UMC) ist eine Kirche in der wesleyanischen Tradition.

Neu!!: Kirchengemeinde und Evangelisch-methodistische Kirche · Mehr sehen »

Evangelisch-reformierte Kirche (Landeskirche)

Die ''Große Kirche'' in Leer Die Evangelisch-reformierte Kirche ist eine von 20 Gliedkirchen (Landeskirchen) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Neu!!: Kirchengemeinde und Evangelisch-reformierte Kirche (Landeskirche) · Mehr sehen »

Evangelische Kirche

Schlosskirche zu Wittenberg Schlosskirche in Torgau, auf Schloss Hartenfels, gilt als erster evangelischer Kirchenneubau in der Welt. Kirchenbaus in Flensburg-Adelby Als evangelische Kirche bezeichnen sich Kirchen in der Tradition der Reformation.

Neu!!: Kirchengemeinde und Evangelische Kirche · Mehr sehen »

Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) ist eine von 20 Gliedkirchen (Landeskirchen) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Neu!!: Kirchengemeinde und Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz · Mehr sehen »

Evangelische Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche)

Gedächtniskirche (Speyer) Die Evangelische Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche) ist eine von 20 Gliedkirchen (Landeskirchen) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und ist Mitglied der Konferenz der Kirchen am Rhein.

Neu!!: Kirchengemeinde und Evangelische Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche) · Mehr sehen »

Evangelische Kirche im Rheinland

Die Evangelische Kirche im Rheinland (EKIR) mit Sitz in Düsseldorf ist eine von 20 Gliedkirchen (Landeskirchen) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und Mitglied der Konferenz der Kirchen am Rhein, die seit 31.

Neu!!: Kirchengemeinde und Evangelische Kirche im Rheinland · Mehr sehen »

Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) ist eine von 20 Gliedkirchen (Landeskirchen) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Neu!!: Kirchengemeinde und Evangelische Kirche in Mitteldeutschland · Mehr sehen »

Evangelische Kirche von Westfalen

Die Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW) ist eine von 20 Gliedkirchen (Landeskirchen) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Neu!!: Kirchengemeinde und Evangelische Kirche von Westfalen · Mehr sehen »

Evangelische Landeskirche Anhalts

Die Evangelische Landeskirche Anhalts war zwischen 1945 und 1969 und ist seit 1991 wieder eine von jetzt 20 Gliedkirchen (Landeskirchen) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Neu!!: Kirchengemeinde und Evangelische Landeskirche Anhalts · Mehr sehen »

Evangelische Landeskirche in Baden

Sitz in Karlsruhe Die Evangelische Landeskirche in Baden ist eine von 20 Gliedkirchen (Landeskirchen) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und Mitglied der Konferenz der Kirchen am Rhein.

Neu!!: Kirchengemeinde und Evangelische Landeskirche in Baden · Mehr sehen »

Evangelische Landeskirche in Württemberg

Die Evangelische Landeskirche in Württemberg ist eine von 20 Gliedkirchen (Landeskirchen) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und Mitglied der Konferenz der Kirchen am Rhein.

Neu!!: Kirchengemeinde und Evangelische Landeskirche in Württemberg · Mehr sehen »

Gemeindeleiter

Gemeindeleiter ist in vielen freikirchlichen Gemeinden die offizielle Bezeichnung für den leitenden Ältesten einer lokalen Kirchengemeinde.

Neu!!: Kirchengemeinde und Gemeindeleiter · Mehr sehen »

Griechische Sprache

Die griechische Sprache (bzw. att. ἑλληνικὴ γλῶττα hellēnikḕ glṓtta) ist eine indogermanische Sprache mit einer Schrifttradition, die sich über einen Zeitraum von 3400 Jahren erstreckt.

Neu!!: Kirchengemeinde und Griechische Sprache · Mehr sehen »

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Grundrechte (Ursprungsfassung), am Jakob-Kaiser-Haus in Berlin Präambel des Grundgesetzes in der Fassung des Einigungsvertrages (1990) Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (umgangssprachlich auch deutsches Grundgesetz; allgemein abgekürzt GG, seltener auch GrundG) ist als geltende „Verfassung der Deutschen“ die rechtliche und politische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Kirchengemeinde und Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland · Mehr sehen »

Herbert Haslinger

Herbert Haslinger (* 3. Februar 1961 in Renholding/Niederbayern) ist ein deutscher Theologe und seit 2002 Professor für Pastoraltheologie, Homiletik, Religionspädagogik und Katechetik an der Theologischen Fakultät Paderborn.

Neu!!: Kirchengemeinde und Herbert Haslinger · Mehr sehen »

Hesel

Hesel ist eine Gemeinde im Landkreis Leer in Niedersachsen und gehört zur Samtgemeinde Hesel, deren Verwaltungssitz sie ist.

Neu!!: Kirchengemeinde und Hesel · Mehr sehen »

Kanonisches Recht

Der Begriff kanonisches Recht kann mehrere Bedeutungen haben: Meist ist er gleichbedeutend mit dem Kirchenrecht der römisch-katholischen Kirche, im weiteren Sinn kann er das Kirchenrecht auch anderer Kirchen bezeichnen, soweit sie Canones der Synoden und Konzilien oder von Rechtssammlungen aus vorreformatorischer Zeit berücksichtigen.

Neu!!: Kirchengemeinde und Kanonisches Recht · Mehr sehen »

Kanton (Schweiz)

Die 26 Kantone (in der Deutschschweiz traditionell auch Stand, im Plural Stände genannt) sind die Gliedstaaten der Schweizerischen Eidgenossenschaft.

Neu!!: Kirchengemeinde und Kanton (Schweiz) · Mehr sehen »

Kanton Zürich

Zürich (Kürzel ZH; zürichdeutsch Züri) ist ein deutschsprachiger Kanton im Nordosten der Schweiz.

Neu!!: Kirchengemeinde und Kanton Zürich · Mehr sehen »

Karl Lehmann

Karl Kardinal Lehmann (2014) Karl Kardinal Lehmann (* 16. Mai 1936 in Sigmaringen; † 11. März 2018 in Mainz) war von 1983 bis 2016 Bischof von Mainz.

Neu!!: Kirchengemeinde und Karl Lehmann · Mehr sehen »

Körperschaft des öffentlichen Rechts (Deutschland)

Eine Körperschaft des öffentlichen Rechts (K. d. ö. R., auch mit KdöR, KöR oder K. ö. R. abgekürzt) ist eine mit öffentlichen Aufgaben betraute juristische Person des öffentlichen Rechts, deren Aufgaben ihr gesetzlich oder satzungsmäßig zugewiesen worden sind.

Neu!!: Kirchengemeinde und Körperschaft des öffentlichen Rechts (Deutschland) · Mehr sehen »

Kirchengemeindeleitung

Die Kirchengemeindeleitung, zumeist ein Gremium, führt die Geschäfte einer Kirchengemeinde.

Neu!!: Kirchengemeinde und Kirchengemeindeleitung · Mehr sehen »

Kirchenrecht

Kirchenrecht ist das selbst gesetzte Recht der Religionsgemeinschaften.

Neu!!: Kirchengemeinde und Kirchenrecht · Mehr sehen »

Kirchliches Selbstbestimmungsrecht

Das kirchliche Selbstbestimmungsrecht oder die Kirchenfreiheit ist ein Recht mit Verfassungsrang, das das deutsche Grundgesetz allen Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften gewährt und das diesen Freiheit von staatlicher Einmischung garantiert.

Neu!!: Kirchengemeinde und Kirchliches Selbstbestimmungsrecht · Mehr sehen »

Kongregationalismus

Der Kongregationalismus ist eine Form der christlichen Gemeindeverfassung, in der die Autonomie der einzelnen Kirchengemeinden oberste Priorität hat.

Neu!!: Kirchengemeinde und Kongregationalismus · Mehr sehen »

Landeskirche

Eine Landeskirche ist nach heutigem Verständnis ein in der Regel territorial abgegrenzter Zusammenschluss von volkskirchlichen Gemeinden, der überdies meist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts bildet.

Neu!!: Kirchengemeinde und Landeskirche · Mehr sehen »

Ludwig Bertsch

P.

Neu!!: Kirchengemeinde und Ludwig Bertsch · Mehr sehen »

Martin Luther

Lucas Cranachs des Älteren, 1529) Signatur Martin Luther (* 10. November 1483 in Eisleben, Grafschaft Mansfeld; † 18. Februar 1546 ebenda) ist die zentrale Persönlichkeit der Reformation, deren Wirken kirchengeschichtliche und weltgeschichtliche Bedeutung gewann.

Neu!!: Kirchengemeinde und Martin Luther · Mehr sehen »

Mennoniten

Menno Simons, Reformator und Namensgeber der Mennoniten Mennoniten sind eine evangelische Freikirche, die auf die Täuferbewegungen der Reformationszeit zurückgeht.

Neu!!: Kirchengemeinde und Mennoniten · Mehr sehen »

Mennonitische Weltkonferenz

Die Mennonitische Weltkonferenz (MWK, englisch: Mennonite World Conference) ist ein internationaler Zusammenschluss von 102 mennonitischen Kirchen und Gemeindeverbänden, die auf die radikalreformatorische Täuferbewegung zurückgehen.

Neu!!: Kirchengemeinde und Mennonitische Weltkonferenz · Mehr sehen »

Ordensgemeinschaft

Francisco de Herrera der Ältere: ''Der heilige Bonaventura erhält den Habit der Minderbrüder '' (1628) Eine Ordensgemeinschaft (auch Orden, von ‚Ordnung‘, ‚Stand‘) ist eine durch eine Ordensregel verfasste Lebensgemeinschaft von Männern oder Frauen, die sich durch die Profess an ihre Lebensform binden und ein geistliches Leben in Gemeinschaft führen, in der Regel in einem Kloster.

Neu!!: Kirchengemeinde und Ordensgemeinschaft · Mehr sehen »

Pastoraltheologie

Pastoraltheologie ist eine Spezialdisziplin im Fächerkanon der christlichen Theologie.

Neu!!: Kirchengemeinde und Pastoraltheologie · Mehr sehen »

Pfarrei

Eine Pfarrei bzw.

Neu!!: Kirchengemeinde und Pfarrei · Mehr sehen »

Pfingstbewegung

Die Pfingstbewegung ist eine weltweite christliche Bewegung, die im Laufe ihres Bestehens zahlreiche Denominationen hervorbrachte und gleichzeitig innerhalb der traditionellen Kirchen und Freikirchen – etwa in Gestalt der sogenannten Charismatischen Bewegung – eine bedeutende Wirksamkeit entfaltete.

Neu!!: Kirchengemeinde und Pfingstbewegung · Mehr sehen »

Politische Gemeinde

Als unterste Stufe im drei-, kantonsweise auch vierstufigen staatlichen Verwaltungsaufbau der Schweiz (Bund – Kanton – (Bezirk –) Gemeinde) gelten die in vielen Kantonen als politische Gemeinde bezeichneten Gemeinwesen.

Neu!!: Kirchengemeinde und Politische Gemeinde · Mehr sehen »

Pommersche Evangelische Kirche

Die Pommersche Evangelische Kirche (PEK) mit Sitz in Greifswald war von 1945/47 bis 1969 und ab 1991 eine der Gliedkirchen (Landeskirchen) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Neu!!: Kirchengemeinde und Pommersche Evangelische Kirche · Mehr sehen »

Priestertum aller Gläubigen

Das Priestertum aller Gläubigen oder theologiegeschichtlich korrekt Priestertum aller Getauften ist ein Begriff der christlichen, besonders der evangelischen Theologie.

Neu!!: Kirchengemeinde und Priestertum aller Gläubigen · Mehr sehen »

Siebenten-Tags-Adventisten

Die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten (STA) ist eine protestantische Freikirche, die weltweit in 215 Ländern Verbreitung findet.

Neu!!: Kirchengemeinde und Siebenten-Tags-Adventisten · Mehr sehen »

Staatskirchenrecht

Als Staatskirchenrecht bezeichnet man die staatliche Rechtsetzung gegenüber Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften.

Neu!!: Kirchengemeinde und Staatskirchenrecht · Mehr sehen »

Staatskirchenrecht (Deutschland)

Das Staatskirchenrecht ist ein Teilgebiet des deutschen öffentlichen Rechts.

Neu!!: Kirchengemeinde und Staatskirchenrecht (Deutschland) · Mehr sehen »

Subsidiarität

Subsidiarität (von „Hilfe, Reserve“) ist eine politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Maxime, die Selbstbestimmung, Eigenverantwortung und die Entfaltung der Fähigkeiten des Individuums, der Familie oder der Gemeinde anstrebt.

Neu!!: Kirchengemeinde und Subsidiarität · Mehr sehen »

Theologische Realenzyklopädie

Die Theologische Realenzyklopädie (TRE) ist das größte deutschsprachige Buchprojekt in Theologie und Religionswissenschaft im Ausgang des 20.

Neu!!: Kirchengemeinde und Theologische Realenzyklopädie · Mehr sehen »

Würzburger Synode

deutsche Sonderbriefmarke von 1972 zeigt das Stadtsiegel Würzburgs von 1237 bis 1560 mit dem Würzburger Dom Die Gemeinsame Synode der Bistümer in der Bundesrepublik Deutschland, so der offizielle Titel der Würzburger Synode, fand von 1971 bis 1975 in Würzburg statt.

Neu!!: Kirchengemeinde und Würzburger Synode · Mehr sehen »

Weimarer Verfassung

Bucheinband der Weimarer Verfassung Regierung Bauer Die Weimarer Verfassung (auch Weimarer Reichsverfassung, kurz WRV; offiziell: Verfassung des Deutschen Reichs) war die am 31.

Neu!!: Kirchengemeinde und Weimarer Verfassung · Mehr sehen »

Zweites Vatikanisches Konzil

Vor einer Papstmesse auf dem Konzil; Bereich zwischen Papstaltar und Apsis/Kathedraaltar, davor der Sitz des Papstes; Foto: Lothar Wolleh Tribüne mit Konzilsvätern und Empore der Sekretäre; Foto: L. Wolleh Konzilsväter, im Vordergrund der Liturgiewissenschaftler Aimé-Georges Martimort; Foto: L. Wolleh Konzilsväter; Foto: L. Wolleh Das Zweite Vatikanische Konzil (Vaticanum II), das von der römisch-katholischen Kirche als das 21.

Neu!!: Kirchengemeinde und Zweites Vatikanisches Konzil · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Christliche Gemeinde, Gemeindeglieder, Kategorialgemeinde, Kirchgemeinde, Örtliche Gemeinde.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »