Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Der Spiegel

Index Der Spiegel

Das Spiegel-Gebäude in Hamburg Der Spiegel (Eigenschreibweise: DER SPIEGEL) ist ein deutsches Nachrichtenmagazin, das im Spiegel-Verlag in Hamburg erscheint und weltweit vertrieben wird.

239 Beziehungen: Abonnement, Adolph Reifferscheidt, AIDS, Alexander Osang, Alexander Smoltczyk, Amarna, Angela Merkel, Antje Vollmer, Anzeige (Medien), Anzeiger-Hochhaus, Arthur Nebe, Axel Springer SE, Ägide, Öffentlichkeit, Barschel-Affäre, Bastian Sick, Beleidigung (Deutschland), Berliner Zeitung, Bernhard Wehner, Bertelsmann, Bestechung, Bild (Zeitung), Bild am Sonntag, Bodo Zeuner, Bonn, Boulevardzeitung, Britische Besatzungszone, Brooktorkai/Ericus, Bundesgerichtshof, Bundestagswahl 1998, Bundestagswahl 2005, Bundesverfassungsgericht, Bundeswehr, Chef vom Dienst, Chefredakteur, Christian Kracht, Christiane Hoffmann (Journalistin), Christlich Demokratische Union Deutschlands, Claus Jacobi (Journalist), Co op AG, Conrad Ahlers, Cordt Schnibben, Costa Concordia, Datenjournalismus, Dein Spiegel, Demokratie, Der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof, Der Tagesspiegel, Deutsche Demokratische Republik, Deutsche Notstandsgesetze, ..., Deutsche Rechtschreibung im 20. Jahrhundert, Deutsche Sprache, Deutsche Verlags-Anstalt, Deutscher Kinderschutzbund, Deutscher Presserat, Deutschland, Deutschlandradio, Die Tageszeitung, Die Welt, Die Weltbühne, Die Zeit, Digne Meller Marcovicz, Diplomarbeit, Dirk Kurbjuweit, Dotcom-Blase, Echnaton, Einestages, Emma (Zeitschrift), EnBW Energie Baden-Württemberg, Erich Böhme, Erster Weltkrieg, European Investigative Collaboration, Fälschung, Ferdinand Simoneit, Flick-Affäre, Focus, Frankfurt am Main, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Franz Josef Strauß, Freie Demokratische Partei, Gabor Steingart, Günter Gaus, Georg Mascolo, Georg Wolff (Journalist), Georg-August-Universität Göttingen, Gerhard Mauz, Gerhard Schröder (CDU), Gesellschaft (Soziologie), Gewinnbeteiligung, Gisela Friedrichsen, Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, Gruner + Jahr, Hamburg, Hamburg-HafenCity, Hannover, Hans Detlev Becker, Hans Leyendecker, Hans Magnus Enzensberger, Hans Werner Kilz, Harald Schumann, Harry Bohrer, Hauptstadtfrage der Bundesrepublik Deutschland, Hellmuth Karasek, Helmut Arntzen, Helmut Markwort, Henning Larsen, Henry Ormond, Herausgeber, Herbert Blankenhorn, Hermann L. Gremliza, Hermann Meyn (Journalist), Holding, Horizont (Fachzeitschrift), Horst Mahnke, HP/De Tijd, IBM, Investigativer Journalismus, Jan Assmann, Jan Fleischhauer, Jüdische Allgemeine, Jürgen Dahlkamp, Jürgen Hogrefe, Jürgen Leinemann, Jürgen Wilke (Medienwissenschaftler), Jochen Bölsche, Johannes K. Engel, Johannes Matthiesen, John Seymour Chaloner, Journalist, Juden, Julia Bönisch, Juliana (Niederlande), Karl Dietrich Seikel, Karl Jaspers, Klaus Brinkbäumer, Kommunikation, Konkret (Zeitschrift), Konrad Adenauer, Kurt Blauhorn, Landesverrat, Layout, Legal Tribune Online, Leitmedium, Leo Brawand, Liberalismus, Lion Feuchtwanger, Lizenzzeitung, Lutz Hachmeister, Manager Magazin, Manifest des Bundes Demokratischer Kommunisten Deutschlands, Marie-Luise Scherer, Mario Frank (Jurist), Markus Feldenkirchen, Martin Doerry, Mathias Müller von Blumencron, Matthias Matussek, München, Media Perspektiven, Meinungsfreiheit, Micha Brumlik, Michael Schneider (Schriftsteller), Mitbestimmung, Mitglied des Deutschen Bundestages, Monotheismus, Moritz von Uslar, Multi-Format Publishing, Nachrichtenmagazin, Nationalsozialismus, NATO, Neue Zürcher Zeitung, Nikolaus Blome, Olaf Ihlau, Oliver Gehrs, Ost-Berlin, Panik, Paul Carell, Politische Linke, Politische Rechte (Politik), Portable Document Format, Pressefreiheit, Rat für deutsche Rechtschreibung, Reichstagsbrand, René Pfister, Richard Rickelmann, Rudolf Augstein, Rudolf Bahro, Sächsische Zeitung, Süddeutsche Zeitung, Schülerzeitung, Schutzstaffel, Sebastian Borger, Service de Documentation Extérieure et de Contre-Espionnage, Siegfried Jacobsohn, Siegfried Weischenberg, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Sozialistische Einheitspartei Deutschlands, Sperrminorität, Spiegel (Begriffsklärung), Spiegel Daily, Spiegel Online, Spiegel TV, Spiegel Wissen, Spiegel-Affäre, Spiegel-Gebäude Ericusspitze, Spiegel-Mitarbeiter KG, Spiegel-Schülerzeitungswettbewerb, SS-Hauptsturmführer, SS-Obersturmbannführer, SS-Untersturmführer, Stefan Aust, Stefan Niggemeier, Stern (Zeitschrift), Stern.de, Tages-Anzeiger, Technische Universität Dresden, Thomas Tuma, Titelblatt, Tiziano Terzani, Tom Schimmeck, Uli Baur, Ullrich Fichtner, Veit Medick, Vereinigte Staaten, Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft, Verfassungsbeschwerde, Verschwiegenheitspflicht, Volkmar Sigusch, Werner Funk, Werner Kallmorgen, Wikipedia, Wilhelmina (Niederlande), Willy Brandt, Wissen Media Verlag, Wolf Schneider, Wolfgang Büchner, Wolfgang Kaden (Journalist), Wolfgang Krach, Wolters Kluwer, Zwangsadoption. Erweitern Sie Index (189 mehr) »

Abonnement

Ein Abonnement (Abkürzung Abo) ist der regelmäßige Bezug einer Leistung, oftmals gegen ein Entgelt.

Neu!!: Der Spiegel und Abonnement · Mehr sehen »

Adolph Reifferscheidt

Adolph Reifferscheidt (* 11. Februar 1904 in Köln; 18. Januar 1963 in Dublin) war ein deutscher Volkswirt und Diplomat, der unter anderem von 1958 bis 1960 Botschafter beim Europarat sowie zuletzt von 1960 bis zu seinem Tod 1963 Botschafter in Irland war.

Neu!!: Der Spiegel und Adolph Reifferscheidt · Mehr sehen »

AIDS

Acquired Immune Deficiency Syndrome, auch Acquired immunodeficiency syndrome (englisch für „erworbenes Immundefektsyndrom“, deutsch: erworbenes Immunschwächesyndrom) – zumeist abgekürzt AIDS (als Akronym) oder Aids (entsprechend der Aussprache) – bezeichnet eine spezifische Kombination von Symptomen, die beim Menschen infolge der durch Infektion mit dem Humanen Immundefizienz-Virus (HI-Virus, HIV) induzierten Zerstörung des Immunsystems auftreten.

Neu!!: Der Spiegel und AIDS · Mehr sehen »

Alexander Osang

Alexander Osang, März 2007 Alexander Osang (* 30. April 1962 in Ost-Berlin) ist ein deutscher Journalist und Schriftsteller.

Neu!!: Der Spiegel und Alexander Osang · Mehr sehen »

Alexander Smoltczyk

Alexander Smoltczyk (* 1958 in Berlin) ist ein deutscher Journalist.

Neu!!: Der Spiegel und Alexander Smoltczyk · Mehr sehen »

Amarna

Tell el-Amarna, auch kurz nur Amarna, ist eine archäologische Fundstätte am Ostufer des Nils in Mittelägypten, im Gouvernement al-Minya.

Neu!!: Der Spiegel und Amarna · Mehr sehen »

Angela Merkel

Unterschrift Angela Dorothea Merkel (* 17. Juli 1954 in Hamburg als Angela Dorothea Kasner) ist eine deutsche Politikerin (CDU) und seit dem 22.

Neu!!: Der Spiegel und Angela Merkel · Mehr sehen »

Antje Vollmer

Antje Vollmer leitet eine Debatte im Bundestag, 2003 Antje Vollmer (* 31. Mai 1943 in Lübbecke, Westfalen) ist eine deutsche evangelische Pastorin, Politikerin von Bündnis 90/Die Grünen und freie Autorin.

Neu!!: Der Spiegel und Antje Vollmer · Mehr sehen »

Anzeige (Medien)

Anzeigen im Hannoverschen Kurier von 1866 Eine Anzeige ist eine öffentliche Ankündigung oder Bekanntmachung, die im Auftrag und im Interesse des Bekanntmachenden und in der Regel gegen Bezahlung als Werbebotschaft in einer Druckschrift abgedruckt wird.

Neu!!: Der Spiegel und Anzeige (Medien) · Mehr sehen »

Anzeiger-Hochhaus

Das Anzeiger-Hochhaus in Hannover wurde 1927–1928 im Stil des Backsteinexpressionismus nach einem Entwurf von Fritz Höger als Verlagsgebäude des Hannoverschen Anzeigers gebaut und war eines der ersten Hochhäuser im Deutschen Reich (siehe auch: Historische Hochhäuser in Deutschland).

Neu!!: Der Spiegel und Anzeiger-Hochhaus · Mehr sehen »

Arthur Nebe

Arthur Nebe als SS-Gruppenführer (1942 oder 1944), Aufnahme von Kurt Alber, SS-Propagandakompanie Arthur Nebe (* 13. November 1894 in Berlin; † vermutlich 3. März 1945 in Berlin-Plötzensee) war seit 1937 als Reichskriminaldirektor der Chef des Reichskriminalpolizeiamtes, des Amtes V des Reichssicherheitshauptamtes, zunächst im Rang eines SS-Sturmbannführers, seit 1941 als SS-Gruppenführer.

Neu!!: Der Spiegel und Arthur Nebe · Mehr sehen »

Axel Springer SE

Axel-Springer-Haus an der Rudi-Dutschke-Straße, Berlin (2010) Die Axel Springer SE ist eines der größten Verlagshäuser in Europa mit einer Reihe multimedialer Medienmarken wie Bild, Die Welt und Fakt.

Neu!!: Der Spiegel und Axel Springer SE · Mehr sehen »

Ägide

Die Ägide (altgr. Αἰγίς Aigis „Schild des Zeus“) ist das Schutz- und Obhutsverhältnis, in dem sich eine untergeordnete Instanz oder Institution einer höheren, schutzgebenden Institution gegenüber auf Zeit befindet.

Neu!!: Der Spiegel und Ägide · Mehr sehen »

Öffentlichkeit

Öffentlichkeit ist der Bereich des gesellschaftlichen Lebens, in dem Menschen zusammenkommen, um Probleme zu besprechen, die in politischen Prozessen gelöst werden sollen.

Neu!!: Der Spiegel und Öffentlichkeit · Mehr sehen »

Barschel-Affäre

Barschel-Affäre (auch Barschel-Pfeiffer-Affäre) ist die Bezeichnung für einen politischen Skandal, der sich 1987 in Schleswig-Holstein ereignete.

Neu!!: Der Spiegel und Barschel-Affäre · Mehr sehen »

Bastian Sick

Bastian Sick 2012 Bastian Sick (* 17. Juli 1965 in Lübeck) ist ein deutscher Journalist, Autor und Entertainer, der insbesondere als Verfasser der sprachpflegerischen Kolumne Zwiebelfisch und der daraus entstandenen Buchreihe Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod bekannt wurde.

Neu!!: Der Spiegel und Bastian Sick · Mehr sehen »

Beleidigung (Deutschland)

Die Beleidigung ist ein Tatbestand des '''deutschen Strafrechts'''.

Neu!!: Der Spiegel und Beleidigung (Deutschland) · Mehr sehen »

Berliner Zeitung

Die Berliner Zeitung (BLZ) ist eine 1945 gegründete Tageszeitung aus Berlin.

Neu!!: Der Spiegel und Berliner Zeitung · Mehr sehen »

Bernhard Wehner

Bernhard Wehner, auch Bernd Wehner (* 15. Dezember 1909 in Gera; † 31. Dezember 1995 in Düsseldorf) war ein deutscher Kriminalpolizist.

Neu!!: Der Spiegel und Bernhard Wehner · Mehr sehen »

Bertelsmann

Die Bertelsmann SE & Co.

Neu!!: Der Spiegel und Bertelsmann · Mehr sehen »

Bestechung

Debler VI, 327 (S. 140))Bestechung ist in Deutschland eine nach Strafgesetzbuch mit bis zu 5 Jahren Freiheitsstrafe bedrohte Straftat.

Neu!!: Der Spiegel und Bestechung · Mehr sehen »

Bild (Zeitung)

Bild (in der Schreibweise des Verlags BILD, heute umgangssprachlich und früher auch offiziell Bild-Zeitung) ist eine deutsche, überregionale Boulevardzeitung, die als Tageszeitung werktäglich erscheint.

Neu!!: Der Spiegel und Bild (Zeitung) · Mehr sehen »

Bild am Sonntag

Die Bild am Sonntag (BamS) ist eine deutsche Boulevardzeitung.

Neu!!: Der Spiegel und Bild am Sonntag · Mehr sehen »

Bodo Zeuner

Bodo Zeuner bei einer Podiumsdiskussion der FAU Berlin Bodo Zeuner (* 1942 in Königsberg) ist ein deutscher Politikwissenschaftler und war bis 2006 Professor an der FU Berlin am dort angesiedelten Otto-Suhr-Institut (OSI) für Politikwissenschaft.

Neu!!: Der Spiegel und Bodo Zeuner · Mehr sehen »

Bonn

Offizielles Logo der Bundesstadt Bonn Das ''Palais Schaumburg'' war der Amtssitz des Bundeskanzlers (Foto von 1950). Die Bundesstadt Bonn ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Köln im Süden des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Der Spiegel und Bonn · Mehr sehen »

Boulevardzeitung

Eine Boulevardzeitung ist ein periodisch in hoher Auflage erscheinendes Druckerzeugnis, dem nur eingeschränkte Seriosität zugeschrieben wird.

Neu!!: Der Spiegel und Boulevardzeitung · Mehr sehen »

Britische Besatzungszone

Britische Besatzungszone und Britischer Sektor von Berlin ab 8. Juni 1947 Lebensmittel-Ergänzungskarte für Schwerarbeiter in der britischen Besatzungszone: 62,5 g Fett, 50 g Fleisch Die britische Besatzungszone (oder Nordwestzone) war eine der vier Besatzungszonen, in die Deutschland westlich der Oder-Neiße-Linie nach der Kapitulation im Mai 1945 von den alliierten Siegermächten auf der Grundlage des Besatzungsrechts aufgeteilt wurde.

Neu!!: Der Spiegel und Britische Besatzungszone · Mehr sehen »

Brooktorkai/Ericus

Bebauung Brooktorkai, Wasserseite mit Ericusbrücke Brooktorkai/Ericus ist der Name eines Teilquartiers der HafenCity in Hamburg, das hauptsächlich als innenstadtnaher Bürostandort konzipiert ist.

Neu!!: Der Spiegel und Brooktorkai/Ericus · Mehr sehen »

Bundesgerichtshof

Ehemaliges Erbgroßherzogliches Palais, heute Hauptgebäude des BGH, Karlsruhe Briefmarke „50 Jahre Bundesgerichtshof“ Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe ist das oberste Gericht der Bundesrepublik Deutschland auf dem Gebiet der ordentlichen Gerichtsbarkeit und damit letzte Instanz in Zivil- und Strafverfahren.

Neu!!: Der Spiegel und Bundesgerichtshof · Mehr sehen »

Bundestagswahl 1998

Die Bundestagswahl 1998 fand am 27.

Neu!!: Der Spiegel und Bundestagswahl 1998 · Mehr sehen »

Bundestagswahl 2005

Wahlkreis Würzburg) Die Bundestagswahl 2005 fand infolge der vorzeitigen Auflösung des 15. Deutschen Bundestags am 18. September 2005 statt.

Neu!!: Der Spiegel und Bundestagswahl 2005 · Mehr sehen »

Bundesverfassungsgericht

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) ist in der Bundesrepublik Deutschland das Verfassungsgericht des Bundes.

Neu!!: Der Spiegel und Bundesverfassungsgericht · Mehr sehen »

Bundeswehr

Bundesdienstflagge Dienstflagge der Seestreitkräfte Logo der Bundeswehr für die Öffentlichkeitsarbeit Als Bundeswehr werden die deutschen Streitkräfte mit ihrer zivilen Verwaltung bezeichnet.

Neu!!: Der Spiegel und Bundeswehr · Mehr sehen »

Chef vom Dienst

Der Chef vom Dienst, abgekürzt CvD, ist in einem journalistischen Betrieb (Verlag oder Sender) die Schnittstelle zwischen Redaktion, Herstellung und Anzeigenabteilung.

Neu!!: Der Spiegel und Chef vom Dienst · Mehr sehen »

Chefredakteur

Ein Chefredakteur (früher auch Hauptschriftleiter; in der Schweiz Chefredaktor) ist als presserechtlich verantwortlicher und leitender Redakteur und Vorgesetzter der Gesamtredaktion verantwortlich für den Inhalt einer Zeitung, Zeitschrift, Onlinepublikation sowie anderer Medien.

Neu!!: Der Spiegel und Chefredakteur · Mehr sehen »

Christian Kracht

Christian Kracht (2015) Christian Kracht (* 29. Dezember 1966 in Saanen) ist ein Schweizer Schriftsteller, Drehbuchautor und Journalist.

Neu!!: Der Spiegel und Christian Kracht · Mehr sehen »

Christiane Hoffmann (Journalistin)

Christiane Hoffmann auf der Frankfurter Buchmesse 2017. Christiane Hoffmann (* 25. Mai 1967 in Hamburg) ist eine deutsche politische Journalistin und Korrespondentin.

Neu!!: Der Spiegel und Christiane Hoffmann (Journalistin) · Mehr sehen »

Christlich Demokratische Union Deutschlands

Konrad-Adenauer-Haus Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (Kurzbezeichnung: CDU) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Der Spiegel und Christlich Demokratische Union Deutschlands · Mehr sehen »

Claus Jacobi (Journalist)

Claus Jacobi (* 4. Januar 1927 in Hamburg; † 17. August 2013 ebenda) war ein deutscher Journalist.

Neu!!: Der Spiegel und Claus Jacobi (Journalist) · Mehr sehen »

Co op AG

Die co op AG mit Sitz in Frankfurt am Main war ein deutsches Handelsunternehmen.

Neu!!: Der Spiegel und Co op AG · Mehr sehen »

Conrad Ahlers

Conrad Ahlers (1974) Conrad Ahlers (* 8. November 1922 in Hamburg; † 18. Dezember 1980 in Bonn) war ein deutscher Journalist und Politiker (SPD).

Neu!!: Der Spiegel und Conrad Ahlers · Mehr sehen »

Cordt Schnibben

Cordt Georg Wilhelm Schnibben (* 28. Juli 1952 in Bremen) ist ein deutscher Journalist.

Neu!!: Der Spiegel und Cordt Schnibben · Mehr sehen »

Costa Concordia

Die Costa Concordia war ein Post-Panamax-Kreuzfahrtschiff und zum Zeitpunkt der Indienststellung das größte italienische Kreuzfahrtschiff.

Neu!!: Der Spiegel und Costa Concordia · Mehr sehen »

Datenjournalismus

Datenjournalismus (DDJ, wörtlich übersetzt datengetriebener Journalismus) ist eine Form des Online-Journalismus, die sich ab 2005 aus der älteren computergestützten Recherche (CAR) entwickelte.

Neu!!: Der Spiegel und Datenjournalismus · Mehr sehen »

Dein Spiegel

Dein Spiegel – Einfach mehr Wissen (Eigenschreibweise: Dein SPIEGEL, früherer Slogan: Dein Spiegel – Die Welt verstehen) ist eine monatlich erscheinende Kinderzeitschrift des Spiegel-Verlages.

Neu!!: Der Spiegel und Dein Spiegel · Mehr sehen »

Demokratie

Stimmabgabe beim zweiten Wahlgang der Präsidentschaftswahl in Frankreich 2007 Plenarsitzungssaal des Reichstags, der nach einem modernen allgemeinen und gleichen Männerwahlrecht gewählt wurde, 1889 in der Leipziger Straße 4 Demokratie (von; von δῆμος dēmos „Staatsvolk“ und kratós „Gewalt“, „Macht“, „Herrschaft“) bezeichnet heute Herrschaftsformen, politische Ordnungen oder politische Systeme, in denen Macht und Regierung vom Volk ausgehen.

Neu!!: Der Spiegel und Demokratie · Mehr sehen »

Der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof

Sitz des Generalbundesanwalts beim Bundesgerichtshof in Karlsruhe Der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof (Abkürzung GBA) ist in der Bundesrepublik Deutschland die Staatsanwaltschaft des Bundes und nimmt Aufgaben neben den Staatsanwaltschaften der Länder wahr.

Neu!!: Der Spiegel und Der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof · Mehr sehen »

Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel ist eine 1945 gegründete überregionale Tageszeitung aus Berlin.

Neu!!: Der Spiegel und Der Tagesspiegel · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: Der Spiegel und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Deutsche Notstandsgesetze

Demonstrationsaufruf aus Berlin Die Notstandsgesetze wurden am 30.

Neu!!: Der Spiegel und Deutsche Notstandsgesetze · Mehr sehen »

Deutsche Rechtschreibung im 20. Jahrhundert

Die deutsche Rechtschreibung im 20.

Neu!!: Der Spiegel und Deutsche Rechtschreibung im 20. Jahrhundert · Mehr sehen »

Deutsche Sprache

Die deutsche Sprache bzw.

Neu!!: Der Spiegel und Deutsche Sprache · Mehr sehen »

Deutsche Verlags-Anstalt

Die Deutsche Verlags-Anstalt (DVA) ist ein deutscher Buchverlag mit Sitz in München.

Neu!!: Der Spiegel und Deutsche Verlags-Anstalt · Mehr sehen »

Deutscher Kinderschutzbund

Der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) ist ein bundesweit vertretener, gemeinnütziger Verein und eine Lobby für Kinder.

Neu!!: Der Spiegel und Deutscher Kinderschutzbund · Mehr sehen »

Deutscher Presserat

Logo des Deutschen Presserats Der Deutsche Presserat, eingetragen als Trägerverein des Deutschen Presserats e.V., ist eine Organisation der großen deutschen Verleger- und Journalistenverbände Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV), Verband Deutscher Zeitschriftenverleger e. V. (VDZ), Deutscher Journalisten-Verband (DJV) sowie der Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union (dju).

Neu!!: Der Spiegel und Deutscher Presserat · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Der Spiegel und Deutschland · Mehr sehen »

Deutschlandradio

Das Deutschlandradio (Abkürzung: DRadio, früher: DLR) ist eine Mehrländeranstalt die drei bundesweite Hörfunkprogramme produziert: Deutschlandfunk (DLF, im Funkhaus Köln), Deutschlandfunk Kultur (im Funkhaus am Hans-Rosenthal-Platz Berlin) und Deutschlandfunk Nova (im Funkhaus Köln).

Neu!!: Der Spiegel und Deutschlandradio · Mehr sehen »

Die Tageszeitung

Die Tageszeitung (eigene Schreibweise taz.die tageszeitung, abgekürzt taz) ist eine überregionale deutsche Tageszeitung.

Neu!!: Der Spiegel und Die Tageszeitung · Mehr sehen »

Die Welt

Die Welt (Eigenschreibweise seit 2015: DIE WeLT) ist eine deutsche überregionale Tageszeitung des Verlagshauses Axel Springer SE.

Neu!!: Der Spiegel und Die Welt · Mehr sehen »

Die Weltbühne

Die Weltbühne war eine deutsche Wochenzeitschrift für Politik, Kunst und Wirtschaft.

Neu!!: Der Spiegel und Die Weltbühne · Mehr sehen »

Die Zeit

Die Zeit (in der Schreibweise des Verlags: DIE ZEIT) ist eine überregionale deutsche Wochenzeitung, die erstmals am 21. Februar 1946 erschien.

Neu!!: Der Spiegel und Die Zeit · Mehr sehen »

Digne Meller Marcovicz

Digne Meller Marcovicz (gebürtig Digne Bontjes van Beek, * 17. Oktober 1934 in Berlin; † 21. Mai 2014 ebenda) war eine deutsche Fotoreporterin, Filmemacherin, Journalistin und Buchautorin.

Neu!!: Der Spiegel und Digne Meller Marcovicz · Mehr sehen »

Diplomarbeit

Eine Diplomarbeit oder Diplom-Arbeit ist in Deutschland und Österreich die schriftliche Abschlussarbeit eines Diplom-Studiengangs an einer Hochschule oder Berufsakademie.

Neu!!: Der Spiegel und Diplomarbeit · Mehr sehen »

Dirk Kurbjuweit

Dirk Kurbjuweit (2011) Dirk Kurbjuweit (* 3. November 1962 in Wiesbaden) ist ein deutscher Journalist und Schriftsteller.

Neu!!: Der Spiegel und Dirk Kurbjuweit · Mehr sehen »

Dotcom-Blase

Nasdaq-Composite-Index Der Begriff Dotcom-Blase ist ein durch die Medien geprägter Kunstbegriff für eine im März 2000 geplatzte Spekulationsblase, die insbesondere die sogenannten Dotcom-Unternehmen der New Economy betraf und vor allem in Industrieländern zu Vermögensverlusten für Kleinanleger führte.

Neu!!: Der Spiegel und Dotcom-Blase · Mehr sehen »

Echnaton

Echnaton (Geburtsname Amenophis IV.; ägyptisch Amenhotep IV.; später Achenaton) war ein altägyptischer König (Pharao) der 18. Dynastie (Neues Reich) und Sohn von Amenophis III. und Königin Teje.

Neu!!: Der Spiegel und Echnaton · Mehr sehen »

Einestages

einestages ist ein am 8.

Neu!!: Der Spiegel und Einestages · Mehr sehen »

Emma (Zeitschrift)

Emma (eigene Schreibweise EMMA) ist eine deutschsprachige feministische Publikumszeitschrift.

Neu!!: Der Spiegel und Emma (Zeitschrift) · Mehr sehen »

EnBW Energie Baden-Württemberg

Hauptsitz in Karlsruhe Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG ist ein börsennotiertes Energieversorgungsunternehmen mit Sitz in Karlsruhe.

Neu!!: Der Spiegel und EnBW Energie Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Erich Böhme

Garry Kasparov gegen 31 Gegner''. Erich Böhme (* 8. Februar 1930 in Frankfurt am Main; † 27. November 2009 in Bad Saarow) war ein deutscher Journalist und Fernsehmoderator.

Neu!!: Der Spiegel und Erich Böhme · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Der Spiegel und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

European Investigative Collaboration

Die European Investigative Collaborations (EIC) ist ein 2016 gegründetes journalistisches Recherche-Netzwerk, an dem sich neun Medien beteiligen.

Neu!!: Der Spiegel und European Investigative Collaboration · Mehr sehen »

Fälschung

Fälschung einer angeblich merowingerzeitlichen Gürtelschnalle Als Fälschung oder Falsifikat bezeichnet man in Täuschungsabsicht hergestellte oder bearbeitete Objekte und Informationen.

Neu!!: Der Spiegel und Fälschung · Mehr sehen »

Ferdinand Simoneit

Ferdinand Simoneit (* 14. Juni 1925 in Duisburg; † 3. April 2010 in Löffingen) war ein deutscher Journalist, Bestsellerautor und Journalistenlehrer.

Neu!!: Der Spiegel und Ferdinand Simoneit · Mehr sehen »

Flick-Affäre

Die Flick-Affäre oder Flick-Parteispendenaffäre war in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland ein in den 1980er Jahren aufgedeckter politischer Skandal um verdeckte Parteispenden des Flick-Konzerns.

Neu!!: Der Spiegel und Flick-Affäre · Mehr sehen »

Focus

Robert Schneider, seit 2016 Chefredakteur des Focus Focus (Eigenschreibweise in Versalien) ist ein deutschsprachiges Nachrichtenmagazin aus dem Verlag Hubert Burda Media.

Neu!!: Der Spiegel und Focus · Mehr sehen »

Frankfurt am Main

Offizielles Logo der Stadt Frankfurt am Main Römer ist Frankfurts Rathaus und ein Wahrzeichen der Stadt. Frankfurter Skyline von der Deutschherrnbrücke aus gesehen (2015) Frankfurt am Main ist mit etwa 736.000 Einwohnern die größte Stadt Hessens und die fünftgrößte Deutschlands.

Neu!!: Der Spiegel und Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Redaktionsgebäude, Hellerhofstr. 9, Frankfurt am Main Verlagsgebäude, Hellerhofstr. 2–4, Frankfurt am Main Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (Eigenschreibweise: Frankfurter Allgemeine. Zeitung für Deutschland; kurz F.A.Z. oder FAZ) ist eine deutsche überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Der Spiegel und Frankfurter Allgemeine Zeitung · Mehr sehen »

Franz Josef Strauß

Unterschrift von Franz Josef Strauß Franz Josef Strauß (* 6. September 1915 in München; † 3. Oktober 1988 in Regensburg) war ein deutscher Politiker der CSU, deren Vorsitzender er von 1961 bis zu seinem Tod war.

Neu!!: Der Spiegel und Franz Josef Strauß · Mehr sehen »

Freie Demokratische Partei

Hans-Dietrich-Genscher-Haus in der Reinhardtstraße in Berlin-Mitte, Bundesgeschäftsstelle/Parteizentrale der FDP Die Freie Demokratische Partei (kurz FDP, von 1968 bis 2001 F.D.P.; Eigenbezeichnung: Freie Demokraten, bis 2015 Die Liberalen) ist eine liberale Partei in Deutschland, welche im politischen Spektrum in der Mitte bis rechts der Mitte steht.

Neu!!: Der Spiegel und Freie Demokratische Partei · Mehr sehen »

Gabor Steingart

Gabor Steingart (2018) Gabor Steingart (* 14. Juni 1962 in West-Berlin) ist ein deutscher Journalist und Autor.

Neu!!: Der Spiegel und Gabor Steingart · Mehr sehen »

Günter Gaus

Günter Gaus (1982) Günter Gaus (1994) Günter Gaus als Ständiger Vertreter der Bundesrepublik 1974 im Gespräch mit Erich Honecker Transitgebühren. Ehrengrab, Chausseestraße 126, in Berlin-Mitte Günter Gaus (Günter Kurt Willi Gaus; * 23. November 1929 in Braunschweig; † 14. Mai 2004 in Hamburg-Altona) war ein deutscher Journalist, Publizist, Diplomat und Politiker.

Neu!!: Der Spiegel und Günter Gaus · Mehr sehen »

Georg Mascolo

Georg Mascolo als Laudator beim Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis 2013 Georg Mascolo (* 26. Oktober 1964 in Stadthagen) ist ein Journalist und war 2008 bis 2013 Chefredakteur des Nachrichtenmagazins Der Spiegel.

Neu!!: Der Spiegel und Georg Mascolo · Mehr sehen »

Georg Wolff (Journalist)

Georg Wolff (* 14. Februar 1914 in Wittenberge; † 1996) war ein deutscher SS-Hauptsturmführer und Journalist.

Neu!!: Der Spiegel und Georg Wolff (Journalist) · Mehr sehen »

Georg-August-Universität Göttingen

Siegel der Universität Das alte Auditorium maximum Neubau der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Die Georg-August-Universität in Göttingen wurde 1732/1734 von Georg II. unter Federführung von Gerlach Adolph von Münchhausen gegründet und 1737 eröffnet.

Neu!!: Der Spiegel und Georg-August-Universität Göttingen · Mehr sehen »

Gerhard Mauz

Gerhard Mauz (* 29. November 1925 in Tübingen; † 15. August 2003 in Reinbek) war ein deutscher Journalist und Berichterstatter zahlreicher Gerichtsverfahren der Nachkriegszeit.

Neu!!: Der Spiegel und Gerhard Mauz · Mehr sehen »

Gerhard Schröder (CDU)

Gerhard Schröder als Bundesinnenminister 1960 Gerhard Schröder (* 11. September 1910 in Saarbrücken; † 31. Dezember 1989 in Kampen auf Sylt) war ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: Der Spiegel und Gerhard Schröder (CDU) · Mehr sehen »

Gesellschaft (Soziologie)

Gesellschaft bezeichnet in der Soziologie allgemein eine durch unterschiedliche Merkmale zusammengefasste und abgegrenzte Anzahl von Personen, die als sozial Handelnde (Akteure) miteinander verknüpft leben und direkt oder indirekt sozial interagieren.

Neu!!: Der Spiegel und Gesellschaft (Soziologie) · Mehr sehen »

Gewinnbeteiligung

Gewinnbeteiligung ist eine Form des Arbeitsentgelts.

Neu!!: Der Spiegel und Gewinnbeteiligung · Mehr sehen »

Gisela Friedrichsen

18. März 2009: Gisela Friedrichsen beim Prozess gegen Josef Fritzl in St. Pölten Gisela Friedrichsen (* 2. September 1945 in München) ist eine deutsche Gerichtsreporterin.

Neu!!: Der Spiegel und Gisela Friedrichsen · Mehr sehen »

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Grundrechte (Ursprungsfassung), am Jakob-Kaiser-Haus in Berlin Präambel des Grundgesetzes in der Fassung des Einigungsvertrages (1990) Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (umgangssprachlich auch deutsches Grundgesetz; allgemein abgekürzt GG, seltener auch GrundG) ist als geltende „Verfassung der Deutschen“ die rechtliche und politische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Der Spiegel und Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland · Mehr sehen »

Gruner + Jahr

Hauptkirche Sankt Michaelis) Verlagsgebäude am Baumwall in Hamburg von der Elbseite Verlagsgebäude von der Michelseite Die Gruner + Jahr GmbH ist eines der größten Verlagshäuser Europas.

Neu!!: Der Spiegel und Gruner + Jahr · Mehr sehen »

Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg (regional auch,, Ländercode: HH, Abkürzung: FHH oder FuHH) ist ein Stadtstaat und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Der Spiegel und Hamburg · Mehr sehen »

Hamburg-HafenCity

Planungsmodell der HafenCity, Blickrichtung Osten, Januar 2010 Luftaufnahme, September 2010 Die HafenCity (auch Hafencity) ist ein Stadtteil im Bezirk Hamburg-Mitte der Freien und Hansestadt Hamburg.

Neu!!: Der Spiegel und Hamburg-HafenCity · Mehr sehen »

Hannover

name.

Neu!!: Der Spiegel und Hannover · Mehr sehen »

Hans Detlev Becker

Hans Detlev Becker (* 11. Juni 1921 in Freiburg/Elbe; † 2. November 2014 in Reinbek) war ein deutscher Journalist.

Neu!!: Der Spiegel und Hans Detlev Becker · Mehr sehen »

Hans Leyendecker

Hans Leyendecker 2014 Hans Leyendecker (* 12. Mai 1949 in Brühl, Rheinland) ist ein deutscher Journalist.

Neu!!: Der Spiegel und Hans Leyendecker · Mehr sehen »

Hans Magnus Enzensberger

Hans Magnus Enzensberger, 2013 Hans Magnus Enzensberger (* 11. November 1929 in Kaufbeuren) ist ein deutscher Dichter, Schriftsteller, Herausgeber, Übersetzer und Redakteur.

Neu!!: Der Spiegel und Hans Magnus Enzensberger · Mehr sehen »

Hans Werner Kilz

Hans Werner Kilz, 2015 Hans Werner Kilz (* 3. November 1943 in Worms) ist ein deutscher Journalist.

Neu!!: Der Spiegel und Hans Werner Kilz · Mehr sehen »

Harald Schumann

Harald Schumann (* 1957 in Kassel) ist ein deutscher Autor und Journalist.

Neu!!: Der Spiegel und Harald Schumann · Mehr sehen »

Harry Bohrer

Harry Bohrer, eigentlich Hanus Bohrer (* 1916 in Prag; † 2. Oktober 1985 in London), war ein tschechisch-britischer Journalist.

Neu!!: Der Spiegel und Harry Bohrer · Mehr sehen »

Hauptstadtfrage der Bundesrepublik Deutschland

Die Hauptstadtfrage der Bundesrepublik Deutschland bezeichnet die 1948/49 nötig gewordene Suche nach einem Regierungssitz des westdeutschen Teilstaats.

Neu!!: Der Spiegel und Hauptstadtfrage der Bundesrepublik Deutschland · Mehr sehen »

Hellmuth Karasek

Hellmuth Karasek (2013) Hellmuth Karasek (* 4. Januar 1934 in Brünn, Tschechoslowakei; † 29. September 2015 in Hamburg) war ein deutscher Journalist, Buchautor, Film- und Literaturkritiker und Professor für Theaterwissenschaft.

Neu!!: Der Spiegel und Hellmuth Karasek · Mehr sehen »

Helmut Arntzen

Helmut Arntzen (* 10. Januar 1931 in Duisburg; † 26. November 2014 in Senden (Westfalen)) war ein deutscher Literaturwissenschaftler, Essayist, Aphoristiker und Fabelautor.

Neu!!: Der Spiegel und Helmut Arntzen · Mehr sehen »

Helmut Markwort

Markwort im Jahr 2005 in Berlin Helmut Markwort (* 8. Dezember 1936 in Darmstadt) ist ein deutscher Journalist und Medienmanager.

Neu!!: Der Spiegel und Helmut Markwort · Mehr sehen »

Henning Larsen

Henning Larsen (* 20. August 1925 in Opsund (Brejning Sogn) bei Ringkøbing, Dänemark; † 22. Juni 2013 in Kopenhagen) war ein dänischer Architekt und Gründer des internationalen Architektenbüros Henning Larsen Architects, der insbesondere durch seine Kulturbauten bekannt wurde.

Neu!!: Der Spiegel und Henning Larsen · Mehr sehen »

Henry Ormond

Henry Ormond (* 27. Mai 1901 in Kassel als Hans Ludwig Jacobsohn, nach Adoption im Jahr 1920 Hans Ludwig Oettinger; † 8. Mai 1973 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Jurist jüdischer Herkunft.

Neu!!: Der Spiegel und Henry Ormond · Mehr sehen »

Herausgeber

Ein Herausgeber (abgekürzt meistens Hrsg., seltener Hg. oder ed. für edidit, lat. „hat herausgegeben“, und edd. ediderunt, „haben herausgegeben“) ist eine Person oder Personengruppe, die schriftstellerische, publizistische oder wissenschaftliche Texte oder Werke von Autoren und Künstlern zur Publikation vorbereitet (Edition).

Neu!!: Der Spiegel und Herausgeber · Mehr sehen »

Herbert Blankenhorn

Herbert Blankenhorn (1953) Herbert Blankenhorn (* 15. Dezember 1904 in Mülhausen, damals Reichsland Elsaß-Lothringen, Deutsches Kaiserreich; † 10. August 1991 in Badenweiler) war ein deutscher Diplomat.

Neu!!: Der Spiegel und Herbert Blankenhorn · Mehr sehen »

Hermann L. Gremliza

Hermann Ludwig Gremliza (* 20. November 1940 in Köln) ist ein deutscher Journalist und Schriftsteller.

Neu!!: Der Spiegel und Hermann L. Gremliza · Mehr sehen »

Hermann Meyn (Journalist)

Hermann Meyn (* 6. Oktober 1934 in Bremervörde) ist Dozent für Journalistik an der Universität Hamburg, ehemaliger Redakteur beim Spiegel, Senatssprecher a. D.

Neu!!: Der Spiegel und Hermann Meyn (Journalist) · Mehr sehen »

Holding

Eine Holding (Kurzform für Holding-Gesellschaft, Holding-Organisation oder auch Dachgesellschaft) hält Beteiligungen an anderen Unternehmen.

Neu!!: Der Spiegel und Holding · Mehr sehen »

Horizont (Fachzeitschrift)

Horizont (Eigenschreibweise in Großbuchstaben) ist eine Fachzeitung für Marketing, Werbung und Medien.

Neu!!: Der Spiegel und Horizont (Fachzeitschrift) · Mehr sehen »

Horst Mahnke

Horst Mahnke (* 28. Oktober 1913 in Berlin; † 8. November 1985) war ein deutscher SS-Hauptsturmführer im Reichssicherheitshauptamt (RSHA) und nach dem Zweiten Weltkrieg Redakteur und Ressortleiter des Nachrichtenmagazins Der Spiegel von 1952 bis 1960, dann Chefredakteur der Zeitschrift Kristall, Geschäftsführer im redaktionellen Beirat des Springer-Verlags und 1969 bis 1980 Hauptgeschäftsführer des Verbandes Deutscher Zeitschriftenverleger.

Neu!!: Der Spiegel und Horst Mahnke · Mehr sehen »

HP/De Tijd

HP/De Tijd ist ein niederländisches Magazin.

Neu!!: Der Spiegel und HP/De Tijd · Mehr sehen »

IBM

Die International Business Machines Corporation (IBM) ist ein US-amerikanisches IT- und Beratungsunternehmen mit Sitz in Armonk im US-Bundesstaat New York.

Neu!!: Der Spiegel und IBM · Mehr sehen »

Investigativer Journalismus

Investigativer Journalismus (von ‚aufspüren‘, ‚genauestens untersuchen‘) setzt eine langwierige, genaue und umfassende Recherche vor Veröffentlichung voraus.

Neu!!: Der Spiegel und Investigativer Journalismus · Mehr sehen »

Jan Assmann

Jan Assmann 2007 Jan Assmann (* 7. Juli 1938 in Langelsheim als Johann Christoph Assmann) ist ein deutscher Ägyptologe, Religionswissenschaftler, Kulturwissenschaftler und Emeritus der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

Neu!!: Der Spiegel und Jan Assmann · Mehr sehen »

Jan Fleischhauer

Jan Fleischhauer (2017) Jan Fleischhauer (* 1962 in Hamburg) ist ein deutscher Journalist und Autor.

Neu!!: Der Spiegel und Jan Fleischhauer · Mehr sehen »

Jüdische Allgemeine

Die Jüdische Allgemeine ist das bedeutendste und auflagenstärkste Periodikum des deutschen Judentums.

Neu!!: Der Spiegel und Jüdische Allgemeine · Mehr sehen »

Jürgen Dahlkamp

Jürgen Dahlkamp bei der Verleihung des Otto-Brenner-Preises 2011 Jürgen Dahlkamp (geboren 1965 in Stockum, heute Werne/Nordrhein-Westfalen) ist ein deutscher Journalist und arbeitet als Reporter für das Nachrichtenmagazin Der Spiegel.

Neu!!: Der Spiegel und Jürgen Dahlkamp · Mehr sehen »

Jürgen Hogrefe

Jürgen Hogrefe (* 1949 in Bergen) ist ein deutscher Journalist, Buchautor und Manager.

Neu!!: Der Spiegel und Jürgen Hogrefe · Mehr sehen »

Jürgen Leinemann

Jürgen Leinemann (* 10. Mai 1937 in Celle; † 9. November 2013 in Berlin) war ein deutscher Journalist, politischer Korrespondent und Buchautor.

Neu!!: Der Spiegel und Jürgen Leinemann · Mehr sehen »

Jürgen Wilke (Medienwissenschaftler)

Jürgen Wilke (* 19. Dezember 1943 in Goldap, Ostpreußen) ist ein deutscher Kommunikations- und Medienwissenschaftler.

Neu!!: Der Spiegel und Jürgen Wilke (Medienwissenschaftler) · Mehr sehen »

Jochen Bölsche

Jochen Bölsche (* 10. April 1945 in Lehrte) ist ein deutscher Journalist und Autor.

Neu!!: Der Spiegel und Jochen Bölsche · Mehr sehen »

Johannes K. Engel

Johannes K. Engel (* 29. April 1927 in Berlin; † 4. Januar 2018 in Hamburg In: spiegel.de. 8. Januar 2018.) war ein deutscher Journalist.

Neu!!: Der Spiegel und Johannes K. Engel · Mehr sehen »

Johannes Matthiesen

Johannes Matthiesen (* 1910 in Flensburg; † unbekannt) war ein deutscher SS-Untersturmführer, Kriegsberichterstatter und Journalist.

Neu!!: Der Spiegel und Johannes Matthiesen · Mehr sehen »

John Seymour Chaloner

John Seymour Chaloner (* 5. November 1924; † 9. Februar 2007 in London Borough of Wandsworth) war ein britischer Journalist, Verleger, Schriftsteller und Illustrator.

Neu!!: Der Spiegel und John Seymour Chaloner · Mehr sehen »

Journalist

Phoenix) im Gespräch mit Peter Fahrenholz (Süddeutsche Zeitung, im Bild rechts) für die Live-Sendung „Wahl ’05“ Ein Journalist beteiligt sich „hauptberuflich an der Verbreitung und Veröffentlichung von Informationen, Meinungen und Unterhaltung durch Massenmedien“ (Definition des Deutschen Journalisten-Verbandes).

Neu!!: Der Spiegel und Journalist · Mehr sehen »

Juden

Als Juden (Sg. Jude) bezeichnet man eine ethnisch-religiöse Gruppe oder Einzelpersonen, die sowohl Teil des jüdischen Volkes als auch der jüdischen Religion sein können.

Neu!!: Der Spiegel und Juden · Mehr sehen »

Julia Bönisch

Julia Bönisch (* 1980) ist eine deutsche Journalistin und aktuell Chefredakteurin von sueddeutsche.de.

Neu!!: Der Spiegel und Julia Bönisch · Mehr sehen »

Juliana (Niederlande)

Königin Juliana und Prinz Bernhard (1960) Präsident Truman und seine Ehefrau. Salut der Niederländischen Streitkräfte beim Staatsbegräbnis vor der Neuen Kirche zu Delft Video des Trauerzugs für Juliana Juliana Louise Emma Marie Wilhelmina (deutsch auch Juliane; * 30. April 1909 in Den Haag; † 20. März 2004 in Soestdijk), Prinzessin von Oranien-Nassau, Herzogin zu Mecklenburg, war vom 6. September 1948 bis zum 30. April 1980 Königin der Niederlande.

Neu!!: Der Spiegel und Juliana (Niederlande) · Mehr sehen »

Karl Dietrich Seikel

Karl Dietrich Seikel (* 17. August 1946 in Geisenheim im Rheingau) ist ein deutscher Medienmanager.

Neu!!: Der Spiegel und Karl Dietrich Seikel · Mehr sehen »

Karl Jaspers

Karl Jaspers (1946) Karl Theodor Jaspers (* 23. Februar 1883 in Oldenburg; † 26. Februar 1969 in Basel) war ein deutscher Psychiater und Philosoph von internationaler Bedeutung.

Neu!!: Der Spiegel und Karl Jaspers · Mehr sehen »

Klaus Brinkbäumer

Klaus Brinkbäumer (* 27. Januar 1967 in Münster) ist Chefredakteur des deutschen Nachrichtenmagazins Der Spiegel und Herausgeber von Spiegel Online.

Neu!!: Der Spiegel und Klaus Brinkbäumer · Mehr sehen »

Kommunikation

Kommunikation (lat. communicatio, ‚Mitteilung‘) ist der Austausch oder die Übertragung von Informationen.

Neu!!: Der Spiegel und Kommunikation · Mehr sehen »

Konkret (Zeitschrift)

konkret ist eine 1957 gegründete deutsche Zeitschrift, die – mit einer Unterbrechung von November 1973 bis Oktober 1974 – bis heute erscheint.

Neu!!: Der Spiegel und Konkret (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Konrad Adenauer

Unterschrift Konrad Adenauers Konrad Hermann Joseph Adenauer (* 5. Januar 1876 in Köln; † 19. April 1967 in Rhöndorf; eigentlich Conrad Hermann Joseph Adenauer) war von 1949 bis 1963 der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und von 1951 bis 1955 zugleich erster Bundesminister des Auswärtigen.

Neu!!: Der Spiegel und Konrad Adenauer · Mehr sehen »

Kurt Blauhorn

Kurt Blauhorn (* 1916 in Stargard in Pommern; † nach 1978) war ein deutscher Journalist und Sachbuchautor.

Neu!!: Der Spiegel und Kurt Blauhorn · Mehr sehen »

Landesverrat

Der Landesverrat ist in der Regel als Verbrechen gegen den Staat definiert.

Neu!!: Der Spiegel und Landesverrat · Mehr sehen »

Layout

''Mise en page'' (Handschrift) Als Layout (wörtlich: das Ausgelegte, engl. für „Plan, Entwurf, Anlage“, sinngemäß mit „Gestaltung“ zu übersetzen; bei älteren Drucken oder Handschriften wird auch der franz. Begriff mise en page, wörtlich „das Anordnen auf einer Seite“, verwendet) bezeichnet man das detaillierte Sichtbarmachen eines gedanklichen Bildes im Sinne eines tatsächlichen Entwurfs, meist dem einer Drucksache.

Neu!!: Der Spiegel und Layout · Mehr sehen »

Legal Tribune Online

Legal Tribune Online (LTO) ist ein journalistisch gestaltetes Onlinemagazin zu rechtlichen Themen, das der Verlag Wolters Kluwer Deutschland herausgibt.

Neu!!: Der Spiegel und Legal Tribune Online · Mehr sehen »

Leitmedium

Als Leitmedien werden in der Publizistik- und Medienwissenschaft Einzelmedien bezeichnet, denen eine ausgeprägte „Hauptfunktion in der Konstitution gesellschaftlicher Kommunikation und von Öffentlichkeit zukommt“.

Neu!!: Der Spiegel und Leitmedium · Mehr sehen »

Leo Brawand

Leo Brawand (* 18. November 1924 in Hannover; † 8. Juni 2009 in Hamburg) war ein deutscher Journalist, Mitbegründer und während der Spiegel-Affäre Chefredakteur des Spiegel, Herausgeber des Manager Magazins und Buchautor.

Neu!!: Der Spiegel und Leo Brawand · Mehr sehen »

Liberalismus

Der Liberalismus („frei“; liberalis „die Freiheit betreffend, freiheitlich“) ist eine Grundposition der politischen Philosophie und eine historische und aktuelle Bewegung, die eine freiheitliche politische, ökonomische und soziale Ordnung anstrebt.

Neu!!: Der Spiegel und Liberalismus · Mehr sehen »

Lion Feuchtwanger

Lion Feuchtwanger 1909 in München Lion Feuchtwanger (geboren am 7. Juli 1884 in München, gestorben am 21. Dezember 1958 in Los Angeles) war ein deutscher Schriftsteller, der in der Weimarer Republik zu den einflussreichsten Persönlichkeiten im Literaturbetrieb zählte.

Neu!!: Der Spiegel und Lion Feuchtwanger · Mehr sehen »

Lizenzzeitung

Eine Lizenzzeitung war eine Zeitung, die über die in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg notwendige Erscheinungsgenehmigung (Lizenz) der Militärverwaltung verfügte.

Neu!!: Der Spiegel und Lizenzzeitung · Mehr sehen »

Lutz Hachmeister

Henry Kissinger und Lutz Hachmeister (2007) Lutz Hachmeister (* 10. September 1959 in Minden, Nordrhein-Westfalen) ist ein deutscher Hochschullehrer für Journalistik, Sachbuchautor, Filmregisseur und Filmproduzent.

Neu!!: Der Spiegel und Lutz Hachmeister · Mehr sehen »

Manager Magazin

Das Manager Magazin (Eigenschreibweise: manager magazin) ist eine 1970/71 gegründete, monatlich erscheinende Wirtschaftszeitschrift der Spiegel-Gruppe mit dem Schwerpunkt Unternehmensberichterstattung und Wirtschaft.

Neu!!: Der Spiegel und Manager Magazin · Mehr sehen »

Manifest des Bundes Demokratischer Kommunisten Deutschlands

Das Manifest des Bundes Demokratischer Kommunisten Deutschlands ist ein im Januar 1978 veröffentlichtes Manifest einer angeblichen Opposition innerhalb der DDR-Staatspartei SED.

Neu!!: Der Spiegel und Manifest des Bundes Demokratischer Kommunisten Deutschlands · Mehr sehen »

Marie-Luise Scherer

Marie-Luise Scherer (* 1938 in Saarbrücken) ist eine deutsche Schriftstellerin und Journalistin.

Neu!!: Der Spiegel und Marie-Luise Scherer · Mehr sehen »

Mario Frank (Jurist)

Mario Frank (* 31. Mai 1958 in Rostock) ist ein promovierter Jurist, ehemaliger Medienmanager und Buchautor.

Neu!!: Der Spiegel und Mario Frank (Jurist) · Mehr sehen »

Markus Feldenkirchen

Markus Feldenkirchen, 2017 Markus Feldenkirchen (* 1. September 1975 in Bergisch Gladbach) ist ein deutscher Journalist und Schriftsteller.

Neu!!: Der Spiegel und Markus Feldenkirchen · Mehr sehen »

Martin Doerry

Martin Doerry (2008) Martin Doerry (* 21. Juni 1955 in Uelzen-Veerßen) ist ein deutscher Journalist und Autor und war bis zu seinem Rücktritt am 30.

Neu!!: Der Spiegel und Martin Doerry · Mehr sehen »

Mathias Müller von Blumencron

Mathias Müller von Blumencron (* 23. Juli 1960 in Hamburg) ist ein deutscher Journalist und ehemaliger Chef der digitalen Angebote des Verlags Der Spiegel.

Neu!!: Der Spiegel und Mathias Müller von Blumencron · Mehr sehen »

Matthias Matussek

Matthias Matussek 2008 Matthias Matussek (* 9. März 1954 in Münster) ist ein deutscher Journalist, Publizist und Autor.

Neu!!: Der Spiegel und Matthias Matussek · Mehr sehen »

München

Offizielles Logo der bayerischen Landeshauptstadt München Frauenkirche und Viktualienmarkt Alpenkulisse hinter München Altstadt-Panorama (Sicht von St. Peter) Luftbild des Münchener Zentrums München (hochdeutsch oder) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern.

Neu!!: Der Spiegel und München · Mehr sehen »

Media Perspektiven

Media Perspektiven ist eine Fachzeitschrift, die sich mit medienwissenschaftlichen, medienpolitischen, medienökonomischen und medienrechtlichen Themen beschäftigt.

Neu!!: Der Spiegel und Media Perspektiven · Mehr sehen »

Meinungsfreiheit

Die Meinungsfreiheit, genauer Meinungsäußerungsfreiheit, zu unterscheiden von der z. B. in den USA geltenden Redefreiheit, ist das gewährleistete subjektive Recht auf freie Rede sowie freie Äußerung und (öffentliche) Verbreitung einer Meinung in Wort, Schrift und Bild sowie allen weiteren verfügbaren Übertragungsmitteln.

Neu!!: Der Spiegel und Meinungsfreiheit · Mehr sehen »

Micha Brumlik

Micha Brumlik (2012) Micha Brumlik (* 4. November 1947 in Davos) ist ein deutscher Erziehungswissenschaftler und Publizist.

Neu!!: Der Spiegel und Micha Brumlik · Mehr sehen »

Michael Schneider (Schriftsteller)

Michael Schneider (* 4. April 1943 in Königsberg) ist ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: Der Spiegel und Michael Schneider (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Mitbestimmung

Mitbestimmung bezeichnet grundsätzlich die Mitwirkung und Mitentscheidung jener, deren Existenz, Arbeits- und Lebensweise durch Entscheidungen anderer beeinflusst werden (können), welche aufgrund formaler Rechts- oder Besitzverhältnisse dazu befugt sind, aber deren Entscheidungsbefugnisse durch die Mitbestimmung der davon Betroffenen ihre Begrenzung finden.

Neu!!: Der Spiegel und Mitbestimmung · Mehr sehen »

Mitglied des Deutschen Bundestages

Mitglied des Deutschen Bundestages (MdB, Bundestagsabgeordneter) ist die amtliche Bezeichnung für einen Abgeordneten im Deutschen Bundestag.

Neu!!: Der Spiegel und Mitglied des Deutschen Bundestages · Mehr sehen »

Monotheismus

Der Begriff Monotheismus (griechisch μόνος mónos „allein“ und θεός theós „Gott“) bezeichnet Religionen bzw.

Neu!!: Der Spiegel und Monotheismus · Mehr sehen »

Moritz von Uslar

Hans Moritz Walther Freiherr von Uslar-Gleichen (* 25. Juli 1970 in Köln) ist ein deutscher Journalist und Autor.

Neu!!: Der Spiegel und Moritz von Uslar · Mehr sehen »

Multi-Format Publishing

''Formate & Kanäle'': Branchentypische Kommunikation: Jeder Bereich hat charakteristische Publishing Formate. Davon werden einige für die Kanäle Print, Web und Devices adaptiert Multi-Format Publishing (engl. für „Mehrformatherausgabe“) beschreibt Methoden und Anforderungen, Inhalte (meistens Printmedien) mit multimedialen Inhalten und Funktionen anzureichern und in wenigen Arbeitsschritten in anderen Seiten- / Lesegerätformate(n) zu veröffentlichen.

Neu!!: Der Spiegel und Multi-Format Publishing · Mehr sehen »

Nachrichtenmagazin

Ein Nachrichtenmagazin ist ein regelmäßig (meist wöchentlich) erscheinendes Nachrichtenformat, das einer breiten Öffentlichkeit aktuelle, vorwiegend politische, aber auch wirtschaftliche, kulturelle und sonstige Nachrichten zugänglich macht.

Neu!!: Der Spiegel und Nachrichtenmagazin · Mehr sehen »

Nationalsozialismus

Hitler 1927 als Redner beim dritten Reichsparteitag der NSDAP (dem ersten in Nürnberg) Der Nationalsozialismus ist eine radikal bzw.

Neu!!: Der Spiegel und Nationalsozialismus · Mehr sehen »

NATO

Die NATO („Organisation des Nordatlantikvertrags“ bzw. Nordatlantikpakt-Organisation), im Deutschen häufig als Atlantisches Bündnis oder als Nordatlantikpakt bezeichnet, ist eine Internationale Organisation ohne Hoheitsrechte.

Neu!!: Der Spiegel und NATO · Mehr sehen »

Neue Zürcher Zeitung

Die Neue Zürcher Zeitung (NZZ), im Zürcher Dialekt Zürizytig genannt, ist eine Schweizer Tageszeitung und ein Medienunternehmen mit Sitz in Zürich.

Neu!!: Der Spiegel und Neue Zürcher Zeitung · Mehr sehen »

Nikolaus Blome

Nikolaus Hermann Blome (* 16. September 1963 in Bonn) ist ein deutscher Journalist, Kommentator und Autor.

Neu!!: Der Spiegel und Nikolaus Blome · Mehr sehen »

Olaf Ihlau

Olaf Ihlau (* 2. April 1942 in Königsberg) ist ein promovierter deutscher Sozialwissenschaftler, Journalist und Sachbuch-Autor.

Neu!!: Der Spiegel und Olaf Ihlau · Mehr sehen »

Oliver Gehrs

Oliver Gehrs (* 1968) ist ein deutscher Journalist, Autor, Herausgeber und Verleger.

Neu!!: Der Spiegel und Oliver Gehrs · Mehr sehen »

Ost-Berlin

Ost-Berlin, auch Ostberlin oder Berlin (Ost), ist eine Bezeichnung für den Teil Groß-Berlins, der nach der Besetzung der Stadt durch die Siegermächte des Zweiten Weltkriegs 1945 den sowjetischen Sektor bildete.

Neu!!: Der Spiegel und Ost-Berlin · Mehr sehen »

Panik

Panik, Fourth National Bank, New York, 1873 Panik ist ein Zustand intensiver Angst vor einer tatsächlichen oder angenommenen Bedrohung.

Neu!!: Der Spiegel und Panik · Mehr sehen »

Paul Carell

Paul Carell (eigentlich Paul (Karl) Schmidt, seit 14. Januar 1984 Paul Schmidt-Carell; * 2. November 1911 in Kelbra; † 20. Juni 1997 in Rottach-Egern) war ein deutscher Diplomat, Journalist und Sachbuchautor.

Neu!!: Der Spiegel und Paul Carell · Mehr sehen »

Politische Linke

Unter der politischen Linken werden relativ breit gefächerte weltanschauliche Strömungen des politischen Spektrums verstanden.

Neu!!: Der Spiegel und Politische Linke · Mehr sehen »

Politische Rechte (Politik)

Als politische Rechte wird ein Teil des politischen Spektrums bezeichnet.

Neu!!: Der Spiegel und Politische Rechte (Politik) · Mehr sehen »

Portable Document Format

Das Portable Document Format (kurz PDF; deutsch: (trans)portables Dokumentenformat) ist ein plattformunabhängiges Dateiformat für Dateien, das vom Unternehmen Adobe Systems entwickelt und erstmals 1993 veröffentlicht wurde.

Neu!!: Der Spiegel und Portable Document Format · Mehr sehen »

Pressefreiheit

US-Briefmarke zum Gedenken an die Pressefreiheit Pressefreiheit, genauer die äußere Pressefreiheit, bezeichnet das Recht von Einrichtungen des Rundfunks, der Presse und anderer Medien auf ungehinderte Ausübung ihrer Tätigkeit, vor allem auf die staatlich unzensierte Veröffentlichung von Nachrichten und Meinungen.

Neu!!: Der Spiegel und Pressefreiheit · Mehr sehen »

Rat für deutsche Rechtschreibung

Der Rat für deutsche Rechtschreibung (RdR) wurde im Jahr 2004 als Nachfolger der Zwischenstaatlichen Kommission für deutsche Rechtschreibung von Deutschland, Österreich, der Schweiz, Südtirol, Liechtenstein und der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens gemeinsam als Regulierungskörper der Rechtschreibung der deutschen Sprache eingerichtet.

Neu!!: Der Spiegel und Rat für deutsche Rechtschreibung · Mehr sehen »

Reichstagsbrand

Der brennende Reichstag am 27/28. Februar 1933 Als Reichstagsbrand wird der Brand des Reichstagsgebäudes in Berlin in der Nacht vom 27.

Neu!!: Der Spiegel und Reichstagsbrand · Mehr sehen »

René Pfister

René Pfister (* 25. Januar 1974 in Müllheim) ist ein deutscher Journalist.

Neu!!: Der Spiegel und René Pfister · Mehr sehen »

Richard Rickelmann

Richard Rickelmann (* 26. Dezember 1939 in Ibbenbüren) ist ein deutscher Journalist.

Neu!!: Der Spiegel und Richard Rickelmann · Mehr sehen »

Rudolf Augstein

Rudolf Augstein beim FDP-Bundesparteitag 1980 Rudolf Karl Augstein (* 5. November 1923 in Hannover; † 7. November 2002 in Hamburg; Pseudonyme unter anderem Moritz Pfeil oder Jens Daniel) war ein deutscher Journalist, Verleger, Publizist und der Gründer des Nachrichtenmagazins Der Spiegel, dessen Herausgeber er bis zu seinem Tode blieb.

Neu!!: Der Spiegel und Rudolf Augstein · Mehr sehen »

Rudolf Bahro

Rudolf Bahro (* 18. November 1935 in Bad Flinsberg, Landkreis Löwenberg in Schlesien; † 5. Dezember 1997 in Berlin) war ein deutscher Philosoph, Politiker und Sozialökologe.

Neu!!: Der Spiegel und Rudolf Bahro · Mehr sehen »

Sächsische Zeitung

Die Sächsische Zeitung ist eine seit 1946 im Osten Sachsens erscheinende Tageszeitung.

Neu!!: Der Spiegel und Sächsische Zeitung · Mehr sehen »

Süddeutsche Zeitung

Die Süddeutsche Zeitung (Abkürzung SZ) ist eine deutsche, überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Der Spiegel und Süddeutsche Zeitung · Mehr sehen »

Schülerzeitung

Eine Schülerzeitung ist eine Zeitschrift, die Schüler für Schüler machen.

Neu!!: Der Spiegel und Schülerzeitung · Mehr sehen »

Schutzstaffel

Die Schutzstaffel (SS) war eine nationalsozialistische Organisation in der Weimarer Republik und der Zeit des Nationalsozialismus, die der NSDAP und Adolf Hitler als Herrschafts- und Unterdrückungsinstrument diente.

Neu!!: Der Spiegel und Schutzstaffel · Mehr sehen »

Sebastian Borger

Sebastian Borger (* 1964 in Kronach) ist ein deutscher Journalist und Autor.

Neu!!: Der Spiegel und Sebastian Borger · Mehr sehen »

Service de Documentation Extérieure et de Contre-Espionnage

Der Service de Documentation Extérieure et de Contre-Espionnage (SDECE; deutsch Auswärtiger Nachrichten- und Spionageabwehrdienst) war der französische Auslandsgeheimdienst vom 28.

Neu!!: Der Spiegel und Service de Documentation Extérieure et de Contre-Espionnage · Mehr sehen »

Siegfried Jacobsohn

miniatur Siegfried Jacobsohn (* 28. Januar 1881 in Berlin; † 3. Dezember 1926 ebenda) war ein deutscher Journalist und Theaterkritiker.

Neu!!: Der Spiegel und Siegfried Jacobsohn · Mehr sehen »

Siegfried Weischenberg

Siegfried Weischenberg (* 24. März 1948 in Wuppertal) ist ein deutscher Kommunikationswissenschaftler und Soziologe.

Neu!!: Der Spiegel und Siegfried Weischenberg · Mehr sehen »

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (Kurzbezeichnung: SPD) ist eine bundesweit vertretene sozialdemokratische politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Der Spiegel und Sozialdemokratische Partei Deutschlands · Mehr sehen »

Sozialistische Einheitspartei Deutschlands

Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) war eine marxistisch-leninistische Partei, die 1946 in der sowjetischen Besatzungszone Deutschlands und der Viersektorenstadt Berlin aus der Zwangsvereinigung von SPD und KPD hervorgegangen war und sich anschließend unter sowjetischem Einfluss zur Kader- und Staatspartei der 1949 gegründeten DDR entwickelte.

Neu!!: Der Spiegel und Sozialistische Einheitspartei Deutschlands · Mehr sehen »

Sperrminorität

Mit Sperrminorität bezeichnet man die Möglichkeit einer Minderheit, bei Abstimmungen einen bestimmten Beschluss zu verhindern.

Neu!!: Der Spiegel und Sperrminorität · Mehr sehen »

Spiegel (Begriffsklärung)

Spiegel steht für.

Neu!!: Der Spiegel und Spiegel (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Spiegel Daily

Spiegel Daily (Eigenschreibweise: SPIEGEL DAILY) war eine Internet-Zeitung aus dem Spiegel-Verlag, die montags bis freitags um 17 Uhr veröffentlicht wurde.

Neu!!: Der Spiegel und Spiegel Daily · Mehr sehen »

Spiegel Online

Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.

Neu!!: Der Spiegel und Spiegel Online · Mehr sehen »

Spiegel TV

Die Spiegel TV GmbH (Eigenschreibweise: SPIEGEL TV) ist eine Fernsehproduktionsfirma des Nachrichtenmagazins Der Spiegel.

Neu!!: Der Spiegel und Spiegel TV · Mehr sehen »

Spiegel Wissen

Spiegel Wissen war ein werbefinanziertes Internet-Wissensportal, welches Lexikon-, Enzyklopädie- und bestimmte Zeitschriftenartikel seit dem Frühjahr 2008 kostenfrei zur Verfügung stellte.

Neu!!: Der Spiegel und Spiegel Wissen · Mehr sehen »

Spiegel-Affäre

Die Spiegel-Affäre 1962 war eine politische Affäre in der Bundesrepublik Deutschland, bei der sich Mitarbeiter des Nachrichtenmagazins Der Spiegel aufgrund eines kritischen Artikels der Strafverfolgung wegen angeblichen Landesverrats ausgesetzt sahen.

Neu!!: Der Spiegel und Spiegel-Affäre · Mehr sehen »

Spiegel-Gebäude Ericusspitze

Spiegel-Gebäude auf der ''Ericusspitze'' Luftaufnahme In der Dämmerung mit rot leuchtender „Snackbar“. Fläche vor der Bebauung Das Spiegel-Gebäude Ericusspitze ist ein Hochhaus in der Hamburger HafenCity im Quartier Brooktorkai/Ericus.

Neu!!: Der Spiegel und Spiegel-Gebäude Ericusspitze · Mehr sehen »

Spiegel-Mitarbeiter KG

Die Spiegel-Mitarbeiter KG (offizielle Firmierung: Kommanditgesellschaft Beteiligungsgesellschaft für SPIEGEL-Mitarbeiter mbH & Co.) ist Eigentümerin von 50,5 Prozent der Anteile des Spiegel-Verlags und stellt damit eine einzigartige Beteiligung der Mitarbeiter des Verlages am eigenen Unternehmen dar.

Neu!!: Der Spiegel und Spiegel-Mitarbeiter KG · Mehr sehen »

Spiegel-Schülerzeitungswettbewerb

Der "SPIEGEL-Schülerzeitungspreis" sucht jährlich die besten deutschen Schülerzeitungen.

Neu!!: Der Spiegel und Spiegel-Schülerzeitungswettbewerb · Mehr sehen »

SS-Hauptsturmführer

Totenkopfverbände Der SS-Hauptsturmführer (kurz: Hstuf; Ansprache: Hauptsturmführer) war im Deutschen Reich ein Offiziersrang der Schutzstaffel (SS) in der Dienstgradgruppe der Hauptleute.

Neu!!: Der Spiegel und SS-Hauptsturmführer · Mehr sehen »

SS-Obersturmbannführer

Werner Ostendorff mit Dienstgradabzeichen eines SS-Obersturmbannführers Der SS-Obersturmbannführer (kurz: Ostubaf; Ansprache: Obersturmbannführer) war während der Zeit des Nationalsozialismus ein Offiziersrang der Schutzstaffel (SS) aus der Dienstgradgruppe der Stabsoffiziere, der vergleichbar dem heutigen Oberstleutnant wäre.

Neu!!: Der Spiegel und SS-Obersturmbannführer · Mehr sehen »

SS-Untersturmführer

Werner Wolff, hier als SS-Untersturmführer der Waffen-SS Der SS-Untersturmführer (kurz: Ustuf; Ansprache: Untersturmführer) war im Deutschen Reich der niedrigste Offiziersrang der Schutzstaffel (SS), der vergleichbar mit dem heutigen Leutnant wäre.

Neu!!: Der Spiegel und SS-Untersturmführer · Mehr sehen »

Stefan Aust

Stefan Aust (2014) Stefan Aust (* 1. Juli 1946 in Stade) ist ein deutscher Journalist und Autor.

Neu!!: Der Spiegel und Stefan Aust · Mehr sehen »

Stefan Niggemeier

Stefan Niggemeier im Dezember 2014 in Frankfurt am Main Stefan Niggemeier (* 15. Dezember 1969 in Harderberg bei Osnabrück) ist ein deutscher Medienjournalist.

Neu!!: Der Spiegel und Stefan Niggemeier · Mehr sehen »

Stern (Zeitschrift)

Der Stern (Eigenschreibweise stern) erscheint als aktuelles Wochenmagazin jeden Donnerstag und wird zum Großteil in Deutschland, aber auch in deutschsprachigen Ländern verbreitet.

Neu!!: Der Spiegel und Stern (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Stern.de

Stern.de (Eigenschreibweise: stern.de) ist eine deutschsprachige Nachrichten-Website.

Neu!!: Der Spiegel und Stern.de · Mehr sehen »

Tages-Anzeiger

Der Tages-Anzeiger (abgekürzt TA, umgangssprachlich Tagi) ist eine überregionale Schweizer Tageszeitung aus Zürich und gehört zur Tamedia.

Neu!!: Der Spiegel und Tages-Anzeiger · Mehr sehen »

Technische Universität Dresden

1913 für die Abteilung Bauingenieurwesen errichtet: Der Beyer-Bau im Jahr 1953 Die Technische Universität Dresden (TUD) ist mit rund 35.000 Studenten und etwa 6.300 Beschäftigten die größte Universität des Freistaates Sachsen.

Neu!!: Der Spiegel und Technische Universität Dresden · Mehr sehen »

Thomas Tuma

Thomas Tuma (* 25. September 1964 in Bad Mergentheim) ist ein deutscher Journalist und Autor.

Neu!!: Der Spiegel und Thomas Tuma · Mehr sehen »

Titelblatt

Als Titelblatt wird das Blatt einer Publikation bezeichnet, auf dem sich die Titelseite befindet.

Neu!!: Der Spiegel und Titelblatt · Mehr sehen »

Tiziano Terzani

Tiziano Terzani (* 14. September 1938 in Florenz; † 28. Juli 2004 in Pistoia-Orsigna) war ein italienischer Journalist und Schriftsteller.

Neu!!: Der Spiegel und Tiziano Terzani · Mehr sehen »

Tom Schimmeck

Tom Schimmeck (* 27. Oktober 1959 in Hamburg) ist ein deutscher Journalist und Publizist.

Neu!!: Der Spiegel und Tom Schimmeck · Mehr sehen »

Uli Baur

Uli Baur (* 14. Februar 1956 in Herrsching am Ammersee) ist ein deutscher Journalist.

Neu!!: Der Spiegel und Uli Baur · Mehr sehen »

Ullrich Fichtner

Ullrich Fichtner, 2013 in Frankfurt am Main Ullrich Fichtner (* 8. Mai 1965 in Hof) ist ein deutscher Journalist und Autor.

Neu!!: Der Spiegel und Ullrich Fichtner · Mehr sehen »

Veit Medick

Veit Medick (* 1980) ist ein deutscher Journalist.

Neu!!: Der Spiegel und Veit Medick · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Der Spiegel und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

Die Ver.di-Bundesverwaltung am Paula-Thiede-Ufer in Berlin-Mitte Frank Bsirske, 2018 Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (kurz Verdi, Eigenschreibweise: ver.di, Aussprache) ist eine deutsche Gewerkschaft mit Sitz in Berlin.

Neu!!: Der Spiegel und Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft · Mehr sehen »

Verfassungsbeschwerde

Die Verfassungsbeschwerde ist ein außerordentlicher Rechtsbehelf in Deutschland, mit dem Personen vor einem Verfassungsgericht eine Verletzung ihrer Grundrechte oder grundrechtsgleichen Rechte durch Akte der Staatsgewalt geltend machen können.

Neu!!: Der Spiegel und Verfassungsbeschwerde · Mehr sehen »

Verschwiegenheitspflicht

Die Verschwiegenheitspflicht (auch Schweigepflicht und im StGB als Verletzung von Privatgeheimnissen) ist die rechtliche Verpflichtung bestimmter Berufsgruppen, ihnen anvertraute Geheimnisse nicht unbefugt an Dritte weiterzugeben.

Neu!!: Der Spiegel und Verschwiegenheitspflicht · Mehr sehen »

Volkmar Sigusch

Volkmar Sigusch (1987) Volkmar Sigusch (* 11. Juni 1940 in Bad Freienwalde (Oder)) ist ein deutscher Psychiater und Sexualwissenschaftler.

Neu!!: Der Spiegel und Volkmar Sigusch · Mehr sehen »

Werner Funk

Werner Funk (* 23. Mai 1937 in Hannover) ist ein deutscher Journalist.

Neu!!: Der Spiegel und Werner Funk · Mehr sehen »

Werner Kallmorgen

Werner Kallmorgen (* 15. August 1902 in Altona; † 26. Januar 1979 in Heimhart bei Landau an der Isar; vollständiger Name: Max Georg Werner Kallmorgen) war ein Hamburger Architekt.

Neu!!: Der Spiegel und Werner Kallmorgen · Mehr sehen »

Wikipedia

Wikipedia ist ein am 15. Januar 2001 gegründetes gemeinnütziges Projekt zur Erstellung einer Enzyklopädie in zahlreichen Sprachen mit Hilfe des Wiki­prinzips.

Neu!!: Der Spiegel und Wikipedia · Mehr sehen »

Wilhelmina (Niederlande)

Wilhelmina Helena Pauline Maria von Oranien-Nassau (* 31. August 1880 in Paleis Noordeinde, Den Haag; † 28. November 1962 auf Schloss Het Loo, Apeldoorn), Prinzessin von Oranien-Nassau, war von 1890 bis 1948 Königin der Niederlande.

Neu!!: Der Spiegel und Wilhelmina (Niederlande) · Mehr sehen »

Willy Brandt

Unterschrift Willy Brandts Willy Brandt (* 18. Dezember 1913 in Lübeck als Herbert Ernst Karl Frahm; † 8. Oktober 1992 in Unkel) war von 1969 bis 1974 als Regierungschef einer sozialliberalen Koalition von SPD und FDP der vierte Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Der Spiegel und Willy Brandt · Mehr sehen »

Wissen Media Verlag

Die Bertelsmann Lexikothek in 26 Bänden: Das Bertelsmann Lexikon in 10 Bänden und 16 Ergänzungsbände, in der Auflage von 1983 Der Wissen Media Verlag GmbH war ein 1952 gegründeter deutscher Verlag, der zur Wissen Media Group GmbH innerhalb der arvato AG zu Bertelsmann gehörte.

Neu!!: Der Spiegel und Wissen Media Verlag · Mehr sehen »

Wolf Schneider

Wolf Schneider 2010 im ''Frankfurter Presseclub'' Wolf Dietrich Schneider (* 7. Mai 1925 in Erfurt) ist ein deutscher Journalist, Sachbuchautor und Sprachkritiker.

Neu!!: Der Spiegel und Wolf Schneider · Mehr sehen »

Wolfgang Büchner

Wolfgang Büchner (2012) Wolfgang Büchner (* 23. Juli 1966 in Speyer) ist ein deutscher Journalist und Medienmanager.

Neu!!: Der Spiegel und Wolfgang Büchner · Mehr sehen »

Wolfgang Kaden (Journalist)

Wolfgang Kaden (* 6. Februar 1940 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Journalist.

Neu!!: Der Spiegel und Wolfgang Kaden (Journalist) · Mehr sehen »

Wolfgang Krach

Wolfgang Krach (* 5. Juni 1963 in Regensburg) ist ein deutscher Journalist und seit dem 1.

Neu!!: Der Spiegel und Wolfgang Krach · Mehr sehen »

Wolters Kluwer

Wolters Kluwer N.V. ist ein niederländischer Informationsdienstleister, der 1987 aus der Fusion der Verlage Kluwer Publishers und Wolters-Samson hervorging.

Neu!!: Der Spiegel und Wolters Kluwer · Mehr sehen »

Zwangsadoption

Zwangsadoptionen sind Mittel des staatlichen Eingriffs in das Familienleben.

Neu!!: Der Spiegel und Zwangsadoption · Mehr sehen »

Leitet hier um:

DER SPIEGEL, Diese Woche, SPIEGEL, SPIEGEL-Verlag, Spiegel (Magazin), Spiegel (Nachrichtenmagazin), Spiegel Special, Spiegel-Verlag.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »