Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Heidenheim an der Brenz

Index Heidenheim an der Brenz

Blick über Heidenheim im Jahr 2007 Heidenheim an der Brenz ist eine Stadt im Osten Baden-Württembergs an der Grenze zu Bayern, etwa 17 km südlich von Aalen und 33 km nördlich von Ulm.

341 Beziehungen: Aalen, Abri, Abriss (Bauwesen), Adolf Hitler, Ala II Flavia, Alamannen, Alblimes, Albuch, Alfred Gunzenhauser, Alfred Meebold, Altpietistischer Gemeinschaftsverband, Amtsgericht Heidenheim an der Brenz, April Hailer, Arnd Schmitt, Astronom, Astronomie, Außenlager des KZ Dachau, Aussiedler und Spätaussiedler, Öffentlicher Personennahverkehr, Überhangmandat, Baden-Württemberg, Baptisten, Barbara Schaefer (Journalistin), Barbara Scholkmann, Baseball, Baseball-Europameisterschaft 2010, Baumwolle, Bayern, Bündnis 90/Die Grünen, Bernd Nehrig, Bernhard Ilg, Berufliches Gymnasium, Berufsbildende Schule, Bibliotheksbau, Bildhauersymposion Heidenheim, Birgit Thumm, Bistum Augsburg, Blasonierung, Bohnerzgrube (Heidenheim an der Brenz), Brenz (Fluss), Brenzbahn, Brunnenmühlenquelle, Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden, Bundesautobahn 7, Bundesstraße 19, Bundesstraße 466, Carl Alexander Heideloff, Carl-Zeiss-Stiftung, Carsten Niederberger, Chefket, ..., Chrischona International, Christa von Thurn und Taxis, Christlich Demokratische Union Deutschlands, Civitas, Clichy, Congress Centrum Heidenheim, Das Erste, Döbeln, Dekanat, Deutsche Fußballnationalmannschaft der Frauen, Deutsche Futsal-Meisterschaft, Deutsche Gemeindeordnung, Deutsche Kommunistische Partei, Deutsches Haus (Flensburg), Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur, Diözese Rottenburg-Stuttgart, Die Christengemeinschaft, Die Linke, Diebstahl (Deutschland), Dienstleister, Dieter Goal, Dieter Oesterlen, Displaced Person, Dole (Kanal), Dornbirn, DP-Lager, Drehrichtung, Duale Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim, Edelmann (Unternehmen), Ehrenbürger, Elmar Doch, Else Kienle, Emeritierung, Epcos, Erich Kolb (Handballspieler), Erwin Rommel, Eugen Gaus, Eugen Jaekle, Eugen Loderer, Evangelisch-methodistische Kirche, Evangelische Landeskirche in Württemberg, Evangelische Pauluskirche (Heidenheim), Ewald Fünfer, Förderschule (Deutschland), Fürsamen, Fechten, Ferdinand von Pistorius, Finanzamt, Flensburg, Flugplatz Aalen-Heidenheim, Frank Schmidt (Fußballspieler), Franz Weiß (Pfarrer), Freie Demokratische Partei, Freie Wähler Landesverband Baden-Württemberg, Freikirche, Friedrich Christoph Oetinger, Friedrich Degeler, Friedrich Fröschle, Friedrich Voith, Gebietsreform, Gemeinde der Christen Ecclesia, Gemeindeordnungen in Deutschland, Gemeiner Lein, Georg Elser, Georg Rau, Gerhard Braun (Musiker), Gerhard Thiele (Astronaut), Giengen an der Brenz, Grafen von Helfenstein, Grüne Jugend, Große Kreisstadt, Großkuchen, Grundschule, Gunter Demnig, Gustav von Horn, Gymnasium, Halbmarathon, Hallstattzeit, Handwerk, Hanns Voith, Hans Robert Hansen, Hans-Dieter Krebs, Hans-Joachim Ruckhäberle, Hans-Joachim Zwiesler, Hartmann Gruppe, Hartmut Schoen, Härtsfeld, Heidenheim (Mittelfranken), Heidenheim Heideköpfe, Heidenheimer Kirschenkrieg, Heidenheimer Neue Presse, Heidenheimer SB, Heidenheimer Tarifverbund, Heidenheimer Verkehrsgesellschaft, Heidenheimer Zeitung, Heidenschmiede, Heimattage Baden-Württemberg, Heinrich Voelter, Heinz Bittel, Hellenstein-Gymnasium Heidenheim, Helmut Bornefeld, Helmut Engel (Musiker), Helmut Himmelsbach, Helmuth Uhrig, Herbrechtingen, Heribert Kalchreuter, Hermann Mohn, Hermann Pius Siller, Historischer Stadtkern, Hohenlohe-Ostalb-Weg, Horst Blankenburg, Hoss Power, Hugo Rupf, IHK Ostwürttemberg, Industrialisierung der Stadt Heidenheim, Industriedenkmal, Jacob Ramminger, Jihlava, Joachim Lell, Joachim Spatz (Physiker), Johann Gottlieb Meebold, Jugendkriminalität, Jugendstil, Justizvollzugsanstalt Heidenheim, Jutta Kammann, Karl IV. (HRR), Katholisches Dekanat Heidenheim, Königsbronn, Kernstadt, Kevin Lankford, Kirchenbezirk Heidenheim, Klaus Wagenleiter, Kleinkuchen, Kommunalwahlen in Baden-Württemberg 2014, Konzerthaus Heidenheim, Kreisstadt, Kriminalfall Maria Bögerl, Kurt Bittel, Kutsche, KZ Dachau, KZ Natzweiler-Struthof, Land (Deutschland), Landesgartenschau, Landesmuseum Württemberg, Landgericht Ellwangen, Landkreis Dillingen an der Donau, Landkreis Heidenheim, Latènezeit, Laufsport, Liste der deutschen Baseballmeister, Liste der Stolpersteine im Landkreis Heidenheim, Mahnmal, Manfred Neun, Manfred Rommel, Marcus Bosch, Margarete Hannsmann, Marktrecht, Maschinenbau, Matthäus Merian, Maximilian Hecker, Melchingen, Mergelstetten, Michael Rogowski, Michael Stegmayer, Michaela Konrad (Archäologin), Militärbischof, Mittelalter, Mittelstand, Mittelzentrum, Moritz Heuberger, Moschee, MTV Stuttgart, Nattheim, Naturtheater Heidenheim, Neresheim, Neuapostolische Kirche, Newport (Gwent), Nikolauspflege, Nina Gnädig, Notar, Oberamt (Württemberg), Oberamt Heidenheim, Oberbürgermeister, Obergermanisch-Raetischer Limes, Oberlandesgericht Stuttgart, Oggenhausen, Olaf Schönborn, Opernfestspiele Heidenheim, Ortsbeirat, Ortschaft, Ortsteil, Ortsvorsteher, Osram, Ostalbkreis, Pablo Picasso, Patrick Findeis, Paul Gnaier, Paul Müller (Bildhauer), Paul Ziegler (Architekt), Peter Paul Weinert, Peter Puck, Peter Schwerdtner, Peter Staengle, Pferdekarre, Prälatur Ulm, Qianjiang (Hubei), Radio Ton, Radwanderweg, Ralf Bißdorf, Römisches Militärlager, Römisches Reich, Realschule, Reformation, Region Ostwürttemberg, Rheinland, Rommel-Denkmal (Heidenheim), Rothenburg ob der Tauber, Rudolf Meier (Politiker, 1901), Sabine Pemsel-Maier, Süddeutsche Zeitung, Südwestrundfunk, Schäferlauf, Schiller-Gymnasium Heidenheim, Schloss Hellenstein, Schnaitheim, Schultheiß, Schwäbisch Gmünd, Schwäbische Alb, Sebastian Ramminger, Sender Heidenheim (Schmittenberg), Silke Eberhard, Sisak, Sonnenteleskop, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, SS-Helferinnenkorps, St. Pölten, Stadt, Stadtbibliothek Heidenheim, Stadtmauer, Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, Stefan Schweikert, Steinheim am Albuch, Sternwarte Heidenheim, Stolpersteine, Straftaten gegen das Leben, Susanne Breit-Keßler, Sven van Meegen, Syrgenstein, Tennis, Textilindustrie, Theater Lindenhof, Thomas Mauch, Ufuk Budak, Ulm, Ulmer Münster, Ulrich (Württemberg), Ultrakurzwelle, Unechte Teilortswahl, Völkerwanderung, Verbrauchermesse, Vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft, Vicus, Vogt, Voith (Unternehmen), Voith-Arena, Voithsiedlung, Volksmission entschiedener Christen, Volkssternwarte, Waffen-SS, Wahrzeichen, Waldfreibad Heidenheim, Waldorfschule, Walter Kasper, Walter Mixa, Wasseralfingen, Wasserturm, Württemberg, Wüstung, Werkgymnasium Heidenheim, Werner Grau (Bürgermeister), Werner Plappert, Wildbiologie und Jagdwirtschaft, Wolf-Ernst Reif, Wolfgang Kopp, Wolfgang Wieland (Philosoph), Zeit des Nationalsozialismus, Zeugen Jehovas, Zweiter Weltkrieg, 1. FC Heidenheim, 2. Fußball-Bundesliga. Erweitern Sie Index (291 mehr) »

Aalen

Historisches Rathaus mit Marktbrunnen Aalbäumle gesehen Aalen ist eine mittelgroße Stadt im Osten Baden-Württembergs, etwa 70 km östlich von Stuttgart und 50 km nördlich von Ulm.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Aalen · Mehr sehen »

Abri

Reinhausen) Abri von Laugerie-Basse Ein Abri (Maskulinum;; schweizer. Balm, Unterstand, Schutz, Obdach) ist ein durch Erosion entstandener, zumeist in Tälern von Buntsandstein- oder Jurakalkgebieten gelegener Felsüberhang.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Abri · Mehr sehen »

Abriss (Bauwesen)

Abriss eines Bürogebäudes Während des Abrisses wird Wasser auf die Abrissstelle gesprüht, damit sich der feine Staub nicht über eine weite Fläche verbreitet. Abriss, Abbruch oder Rückbau, österreichisch auch Demolierung, bezeichnet im Bauwesen das komplette oder teilweise Zerstören und Entsorgen von Bauwerken aller Art.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Abriss (Bauwesen) · Mehr sehen »

Adolf Hitler

Porträtaufnahme Hitlers in der Reichskanzlei (1938) Unterschrift Hitlers von 1940 Adolf Hitler (* 20. April 1889 in Braunau am Inn, Österreich-Ungarn; † 30. April 1945 in Berlin) war von 1933 bis 1945 Diktator des Deutschen Reiches.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Adolf Hitler · Mehr sehen »

Ala II Flavia

55) Die Ala II Flavia war eine römische Auxiliareinheit.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Ala II Flavia · Mehr sehen »

Alamannen

Die Schwertscheide von Gutenstein aus einem alamannischen Kriegergrab Die Alamannen oder Alemannen waren eine antike und frühmittelalterliche Bevölkerungsgruppe, die dem westgermanischen Kulturkreis zugeordnet wird.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Alamannen · Mehr sehen »

Alblimes

Der Alblimes ist eine römische Grenzlinie des späten 1.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Alblimes · Mehr sehen »

Albuch

Der Albuch (gelegentlich auch das Albuch bzw. Aalbuch) ist ein nordöstlich gelegener Teil der Schwäbischen Alb, westlich des Brenztals zwischen Heidenheim an der Brenz, Aalen und Geislingen an der Steige.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Albuch · Mehr sehen »

Alfred Gunzenhauser

Alfred Gunzenhauser Alfred Gunzenhauser (* 24. Mai 1926 in Heidenheim an der Brenz; † 16. November 2015 in München In: Heidenheimer Zeitung, 18. November 2015.) war ein deutscher Galerist und Kunstsammler.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Alfred Gunzenhauser · Mehr sehen »

Alfred Meebold

Alfred Karl Meebold (* 29. September 1863 in Heidenheim an der Brenz; † 6. Januar 1952 in Havelock North, Neuseeland) war ein deutscher Botaniker, Schriftsteller und Anthroposoph.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Alfred Meebold · Mehr sehen »

Altpietistischer Gemeinschaftsverband

Die Apis.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Altpietistischer Gemeinschaftsverband · Mehr sehen »

Amtsgericht Heidenheim an der Brenz

Das Amtsgericht Heidenheim an der Brenz mit Sitz in Heidenheim an der Brenz ist eines von 108 Amtsgerichten in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Amtsgericht Heidenheim an der Brenz · Mehr sehen »

April Hailer

April Hailer (2000) Gabriele „April“ Hailer (* 6. Januar 1959 in Heidenheim an der Brenz) ist eine deutsche Schauspielerin, Sängerin und Dozentin.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und April Hailer · Mehr sehen »

Arnd Schmitt

Arnd Rüdiger Schmitt (* 13. Juli 1965 in Heidenheim an der Brenz) ist ein ehemaliger deutscher Fechter, der mehrfacher deutscher Meister wurde und zwei olympische Goldmedaillen gewann.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Arnd Schmitt · Mehr sehen »

Astronom

Historische Darstellung eines Astronomen bei der Arbeit Jan Vermeer 1668, ''Der Astronom'' Galileo Galilei, einer der Väter der modernen Astronomie (hier durch häufige Sonnenbeobachtung schon fast erblindet). Porträt J.Sustermans 1636 Ein Astronom (von ástron ‚Stern, Gestirn‘ und νόμος nómos ‚Gesetz‘) ist eine (meist akademisch gebildete) Person, die sich wissenschaftlich mit der Astronomie beschäftigt.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Astronom · Mehr sehen »

Astronomie

Observatorium am Roque de los Muchachos Die Astronomie (griechisch ἀστρονομία für „Sternenkunde“, von ἄστρον ástron „Stern“ und νόμος nómos „Gesetz“) ist die Wissenschaft von den Gestirnen.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Astronomie · Mehr sehen »

Außenlager des KZ Dachau

Erdhütten im KZ-Außenlager Kaufering Die 169 Außenlager des Konzentrationslagers Dachau machten das Konzentrationslager Dachau zum am weitesten verzweigten und größten KZ-Lagerkomplex des NS-Regimes.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Außenlager des KZ Dachau · Mehr sehen »

Aussiedler und Spätaussiedler

Als Aussiedler und Spätaussiedler versteht man Zuwanderer deutscher Abstammung, die aus einem Staat des Ostblocks bzw.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Aussiedler und Spätaussiedler · Mehr sehen »

Öffentlicher Personennahverkehr

Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Deutschland Zug der S-Bahn Köln im Bahnhof Köln Messe/Deutz (Mai 2016). ÖPNV in Österreich (U-Bahn Wien) Öffentlicher Nahverkehr in Thailand (Bangkok Skytrain) HVV-Hafenfähre 62 in Hamburg O-Bus auf dem Newski-Prospekt in Sankt Petersburg Als öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) wird der Personenverkehr als Teil des öffentlichen Verkehrs (ÖV) im Rahmen der Grundversorgung auf Straße, Schiene und Wasser im Nahbereich bezeichnet.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Öffentlicher Personennahverkehr · Mehr sehen »

Überhangmandat

Überhangmandate können in Wahlsystemen auftreten, die auf einer durch Direktwahl in Wahlkreisen personalisierten Verhältniswahl beruhen.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Überhangmandat · Mehr sehen »

Baden-Württemberg

Baden-Württemberg (Abkürzung BW) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) im Südwesten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Baptisten

Eine Baptistenkirche in Saint Helier, Jersey Als Baptisten werden die Mitglieder einer evangelischen Konfessionsfamilie bezeichnet, zu deren besonderen Merkmalen die ausschließliche Praxis der Gläubigentaufe oder Glaubenstaufe ebenso gehört wie die Betonung, dass die Ortsgemeinde für ihr Leben und ihre Lehre selbst verantwortlich ist (Kongregationalismus).

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Baptisten · Mehr sehen »

Barbara Schaefer (Journalistin)

Barbara Schaefer (* 11. März 1961 in Heidenheim an der Brenz) ist eine deutsche Journalistin und Autorin.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Barbara Schaefer (Journalistin) · Mehr sehen »

Barbara Scholkmann

Barbara Scholkmann (* 1941 in Heidenheim) war bis zu ihrer Emeritierung im Jahr 2007 Professorin für Archäologie des Mittelalters an der Universität Tübingen.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Barbara Scholkmann · Mehr sehen »

Baseball

Umpire Pitcher beim Wurf Catcher und Läufer Baseballstadion Baseball ist ein Schlagballspiel mit zwei Mannschaften.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Baseball · Mehr sehen »

Baseball-Europameisterschaft 2010

Die Baseball-Europameisterschaft 2010 war die 31.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Baseball-Europameisterschaft 2010 · Mehr sehen »

Baumwolle

Untergattung ''Gossypium'' Sektion ''Gossypium'': ''Gossypium arboreum'' Die Baumwollpflanzen (Gossypium) oder Baumwolle (engl. cotton, franz. coton) ist eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Malvengewächse (Malvaceae).

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Baumwolle · Mehr sehen »

Bayern

München Nürnberg Augsburg Der Freistaat Bayern ist eines der 16 Länder in Deutschland und liegt in dessen Südosten.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Bayern · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen

Bündnis 90/Die Grünen (Eigenschreibweise: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Kurzbezeichnung: GRÜNE, auch als Grüne, Bündnisgrüne, B’90/Grüne, B'90/Die Grünen oder Die Grünen bezeichnet) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Bündnis 90/Die Grünen · Mehr sehen »

Bernd Nehrig

Bernd Nehrig (* 28. September 1986 in Heidenheim an der Brenz) ist ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Bernd Nehrig · Mehr sehen »

Bernhard Ilg

Piratenpartei in Heidenheim 2011. Bernhard Ilg 2005Rede auf dem Heidenheimer Rathausplatz anlässlich einer Kundgebung gegen Rechts im August 2005. Bernhard Ilg (* 8. Februar 1956 in Geislingen an der Steige) ist ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Bernhard Ilg · Mehr sehen »

Berufliches Gymnasium

Bildungsgänge im deutschen Bildungssystem Das berufliche Gymnasium oder manchmal auch zusammenfassend Berufsgymnasium (kurz: BG beziehungsweise BGY; früher: Fachgymnasium) ist in Deutschland (oder in einigen Bundesländern) eine Schulform im berufsbildenden Schulbereich.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Berufliches Gymnasium · Mehr sehen »

Berufsbildende Schule

Die Bezeichnung berufsbildende Schule (auch berufliche Schule) steht als Sammelbegriff für eine Vielzahl verschiedener Schulformen.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Berufsbildende Schule · Mehr sehen »

Bibliotheksbau

Bibliotheksbau, auch Bibliothek.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Bibliotheksbau · Mehr sehen »

Bildhauersymposion Heidenheim

Platzierung des Kunstwerks der Künstlergruppe ''Inges Idee''. Es ist ein Ring aus Edelstahl, der an der Rathausfassade von Heidenheim befestigt ist. Detail des 2,40 m großen Rings an der Brüstung Das Bildhauersymposion Heidenheim wurde erstmals im Jahre 1997 durchgeführt und fand in der Folge alle vier Jahre einschließlich 2010 statt.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Bildhauersymposion Heidenheim · Mehr sehen »

Birgit Thumm

Birgit Thumm (* 3. Juli 1980 in Heidenheim an der Brenz) ist eine ehemalige deutsche Volleyball-Nationalspielerin.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Birgit Thumm · Mehr sehen »

Bistum Augsburg

Wappen des Bistums Augsburg Der Augsburger Bischof Konrad Zdarsa Sitz des Augsburger Bischofs Die Diözese Augsburg hat im Vergleich mit anderen Bistümern Deutschlands einen hohen Katholikenanteil. Katholische Bevölkerung Deutschlands nach Diözesen (Stand: 31. Dez. 2012) Das Bistum Augsburg ist eine römisch-katholische Diözese im Südwesten von Bayern.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Bistum Augsburg · Mehr sehen »

Blasonierung

Blasonierung ist in der Wappenkunde (Heraldik) die fachsprachliche Beschreibung eines Wappens.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Blasonierung · Mehr sehen »

Bohnerzgrube (Heidenheim an der Brenz)

Die Bohnerzgruben sind eine Gruppe kleinerer Seen in der Nähe von Heidenheim an der Brenz in der nördlichen Schwäbischen Alb in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Bohnerzgrube (Heidenheim an der Brenz) · Mehr sehen »

Brenz (Fluss)

Die Brenz ist ein etwa 52 km langer linker und nördlicher Nebenfluss der Donau in Baden-Württemberg und Bayern.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Brenz (Fluss) · Mehr sehen »

Brenzbahn

| Die Brenzbahn (auch Brenztalbahn) ist eine eingleisige, nicht elektrifizierte Haupteisenbahnstrecke von Aalen nach Ulm.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Brenzbahn · Mehr sehen »

Brunnenmühlenquelle

Die Brunnenmühlenquelle oder nur Brunnenmühle ist eine starke Karstquelle bei Heidenheim an der Brenz auf der Schwäbischen Alb, in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Brunnenmühlenquelle · Mehr sehen »

Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden

Der Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland (BEFG) ist eine Vereinigung von autonomen Ortsgemeinden verschiedener freikirchlicher Traditionen.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden · Mehr sehen »

Bundesautobahn 7

Die Bundesautobahn 7 (auch BAB 7, Autobahn 7, A 7) ist mit 962,2 Kilometern die längste deutsche Bundesautobahn und die zweitlängste durchgehende nationale Autobahn Europas.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Bundesautobahn 7 · Mehr sehen »

Bundesstraße 19

Die Bundesstraße 19 (Abkürzung: B 19) führt, beginnend bei Eisenach im Westen Thüringens, quer durch Südthüringen und Franken nach Südosten bis nach Baden-Württemberg und über die Schwäbische Alb zurück nach Bayern, durch das bayerische Oberschwaben und das Allgäu, wo sie in den Allgäuer Alpen an der österreichischen Grenze endet.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Bundesstraße 19 · Mehr sehen »

Bundesstraße 466

Die Bundesstraße 466 (Abkürzung: B 466) führt von Mühlhausen im Täle (A 8) durch das obere Filstal nach Geislingen an der Steige, wo sie in die B 10 in Richtung Göppingen mündet.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Bundesstraße 466 · Mehr sehen »

Carl Alexander Heideloff

Zeitgenössisches Porträt (um 1840)Carl Alexander Heideloff (* 2. Februar 1789 in Stuttgart; † 28. September 1865 in Haßfurt; abweichende Schreibweise: Karl Alexander von Heideloff) war ein deutscher Architekt und Denkmalpfleger, nach seinen Entwürfen entstand u. a.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Carl Alexander Heideloff · Mehr sehen »

Carl-Zeiss-Stiftung

1989 Die Carl-Zeiss-Stiftung mit Sitz in Heidenheim an der Brenz und Jena ist die alleinige Eigentümerin der Carl Zeiss AG und der Schott AG.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Carl-Zeiss-Stiftung · Mehr sehen »

Carsten Niederberger

Carsten Niederberger (* 17. November 1979 in Heidenheim an der Brenz) ist ein ehemaliger deutscher Moderner Fünfkämpfer.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Carsten Niederberger · Mehr sehen »

Chefket

Chefket (bürgerlich Şevket Dirican, * 1981) ist ein deutscher Rapper und Sänger.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Chefket · Mehr sehen »

Chrischona International

Chrischona International (ehemals Pilgermission St. Chrischona bis Mai 2014) ist ein evangelischer Gemeindeverband in pietistischer Tradition.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Chrischona International · Mehr sehen »

Christa von Thurn und Taxis

Christa Prinzessin von Thurn und Taxis am 17. Februar 2013, dem 150. Gründungstag des Deutschen Roten Kreuzes Signatur von Christa von Thurn und Taxis Christa Prinzessin von Thurn und Taxis (* 14. Dezember 1941 in Heidenheim an der Brenz als Christa Ingeborg Heinle) ist Funktionärin im Bayerischen Roten Kreuz und war von 2003 bis zum 7.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Christa von Thurn und Taxis · Mehr sehen »

Christlich Demokratische Union Deutschlands

Konrad-Adenauer-Haus Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (Kurzbezeichnung: CDU) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Christlich Demokratische Union Deutschlands · Mehr sehen »

Civitas

Cívitas (Plural: Civitates), wörtlich „Bürgerschaft“, ist das lateinische Wort für eine halbautonome Verwaltungseinheit der mittleren Ebene.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Civitas · Mehr sehen »

Clichy

Rathaus um 1927 Clichy, auch Clichy-la-Garenne genannt, ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Hauts-de-Seine in der Region Île-de-France unmittelbar nordwestlich von Paris.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Clichy · Mehr sehen »

Congress Centrum Heidenheim

Außenansicht/Haupteingang Das Congress Centrum Heidenheim ist ein Veranstaltungsort für Kongresse, Tagungen und kulturelle Veranstaltungen in Heidenheim an der Brenz.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Congress Centrum Heidenheim · Mehr sehen »

Das Erste

Das Erste ist das erste öffentlich-rechtliche nationale Fernsehprogramm Deutschlands.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Das Erste · Mehr sehen »

Döbeln

Blick über die Döbelner Altstadt zum Obermarkt und Rathaus Döbeln ist eine Große Kreisstadt im sächsischen Landkreis Mittelsachsen.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Döbeln · Mehr sehen »

Dekanat

Ein Dekanat (früher teilweise auch Dekanei; von zu decem ‚zehn‘: ursprünglich ein Gebiet von etwa zehn Pfarreien) ist das Amt oder der Bezirk eines Dekans oder Dechanten und somit vor allem der Begriff für eine kirchliche Verwaltungseinheit.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Dekanat · Mehr sehen »

Deutsche Fußballnationalmannschaft der Frauen

Deutsche Nationalmannschaft 2012 Die deutsche Fußballnationalmannschaft der Frauen ist die von dem verantwortlichen Bundestrainer betreute Auswahl der deutschen Fußballspielerinnen.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Deutsche Fußballnationalmannschaft der Frauen · Mehr sehen »

Deutsche Futsal-Meisterschaft

Die Deutsche Futsal-Meisterschaft (bis 2015: DFB-Futsal-Cup) ist die offizielle Deutsche Futsal-Meisterschaft.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Deutsche Futsal-Meisterschaft · Mehr sehen »

Deutsche Gemeindeordnung

Die Deutsche Gemeindeordnung vom 30. Januar 1935, veröffentlicht im Reichsgesetzblatt vom gleichen Tage. Die Deutsche Gemeindeordnung (DGO) vom 30.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Deutsche Gemeindeordnung · Mehr sehen »

Deutsche Kommunistische Partei

Die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) ist eine 1968 in der Bundesrepublik Deutschland gegründete kommunistische Kleinpartei.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Deutsche Kommunistische Partei · Mehr sehen »

Deutsches Haus (Flensburg)

Das Deutsche Haus Das Deutsche Haus ist ein Versammlungs- und Veranstaltungshaus im Zentrum von Flensburg, nahe dem Flensburger Rathaus.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Deutsches Haus (Flensburg) · Mehr sehen »

Deutschlandfunk

Funkhaus Köln (Deutschlandfunk) Radio-Interview bei der Wikimania 2005 in Frankfurt am Main Logo des Deutschlandfunks bis 30. April 2017 Deutschlandfunk (DLF) ist neben Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova eines der nationalen Hörfunkprogramme des Deutschlandradios.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Deutschlandfunk · Mehr sehen »

Deutschlandfunk Kultur

Hans-Rosenthal-Platz in Berlin (2012) Deutschlandfunk Kultur (DLF Kultur) ist der Name für ein kulturorientiertes Hörfunkprogramm, das neben Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Nova eines der Programme des nationalen Hörfunks, des Deutschlandradios, ist.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Deutschlandfunk Kultur · Mehr sehen »

Diözese Rottenburg-Stuttgart

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart ist eine Diözese im württembergischen Teil des Bundeslandes Baden-Württemberg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Diözese Rottenburg-Stuttgart · Mehr sehen »

Die Christengemeinschaft

Kirchenraum der Johannes-Kirche der Christengemeinschaft in Dresden Die Christengemeinschaft, Bewegung für religiöse Erneuerung, ist eine christliche Kirche, die sich als der Anthroposophie nahestehende, aber selbständige Kultusgemeinschaft versteht.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Die Christengemeinschaft · Mehr sehen »

Die Linke

Die Linke (Eigenschreibweise: DIE LINKE. – auch Linkspartei genannt) ist eine linke politische Partei in Deutschland, die am 16. Juni 2007 durch Verschmelzung der SPD-Abspaltung ''WASG'' und der Linkspartei.PDS entstanden ist.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Die Linke · Mehr sehen »

Diebstahl (Deutschland)

Der Diebstahl stellt im Strafrecht Deutschlands einen Straftatbestand dar, der im 19.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Diebstahl (Deutschland) · Mehr sehen »

Dienstleister

Büglerin in der Textilfabrik Bierbaum-Proenen: Beispiel für einen Dienstleister in einem Herstellungsbetrieb Ein Dienstleister ist eine Wirtschaftseinheit, die eine oder mehrere Dienstleistungen erbringt.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Dienstleister · Mehr sehen »

Dieter Goal

Dieter Goal (* 20. Juli 1938 in Heidenheim an der Brenz; † 20. Februar 2013 in Stuttgart) war ein deutscher Jazzmusiker (Tenorsaxophon, Mundharmonika).

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Dieter Goal · Mehr sehen »

Dieter Oesterlen

Porträtrelief auf der Grabplatte Dieter Oesterlen (* 5. April 1911 in Heidenheim an der Brenz; † 6. April 1994 in Hannover) war ein deutscher Architekt und Hochschullehrer.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Dieter Oesterlen · Mehr sehen »

Displaced Person

Schulkinder im DP-Lager Schauenstein (1946) Der Begriff Displaced Person (DP; engl. für eine „Person, die nicht an diesem Ort beheimatet ist“) wurde im Zweiten Weltkrieg vom Hauptquartier der alliierten Streitkräfte (SHAEF) geprägt.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Displaced Person · Mehr sehen »

Dole (Kanal)

Verdolung unter einer Straße Als Dole, von althochdeutsch Dola „Röhre, Rinne“, (die Dole, in manchen deutschen Dialekten auch der Dole) bezeichnet man die meist röhrenförmige Einfassung eines Wasserlaufs zur Untertunnelung.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Dole (Kanal) · Mehr sehen »

Dornbirn

Dornbirn (lokales Vorarlbergerisch) ist die bevölkerungsreichste Stadtgemeinde im österreichischen Bundesland Vorarlberg und zugleich Sitz der Bezirkshauptmannschaft Dornbirn.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Dornbirn · Mehr sehen »

DP-Lager

DP-Lager waren Einrichtungen zur vorübergehenden Unterbringung sogenannter Displaced Persons (DPs) nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs in Deutschland, Österreich und Italien.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und DP-Lager · Mehr sehen »

Drehrichtung

Die Begriffe Drehsinn bzw.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Drehrichtung · Mehr sehen »

Duale Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim

Duale Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim (Baden-Wuerttemberg Cooperative State University) ist einer der Standorte der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Duale Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim · Mehr sehen »

Edelmann (Unternehmen)

Die Edelmann GmbH ist ein deutscher Verpackungshersteller in Familienbesitz mit Sitz in Heidenheim, Baden-Württemberg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Edelmann (Unternehmen) · Mehr sehen »

Ehrenbürger

Verleihung der Ehrenbürgerschaft der Stadt Dresden an Manfred von Ardenne 1989 Ehrenbürger-Urkunde der Stadt Uetersen von 1879 Salem an Berthold Markgraf von Baden 1934 Ehrenbürger ist üblicherweise die höchste von einer Stadt oder einer Gemeinde vergebene Auszeichnung für eine Persönlichkeit, die sich in herausragender Weise um das Wohl der Bürger oder Ansehen des Ortes verdient gemacht hat.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Ehrenbürger · Mehr sehen »

Elmar Doch

Elmar Doch (* 15. April 1910 in Mühlhausen/Thüringen; † 10. Dezember 1971 in Heidenheim an der Brenz) war ein deutscher Kommunalpolitiker.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Elmar Doch · Mehr sehen »

Else Kienle

Else Ida Pauline Kienle (* 26. Februar 1900 in Heidenheim; † 19. Juli 1970 in New York) war eine deutsche Ärztin und Schriftstellerin, die 1931 kurzzeitig aufgrund des Vorwurfs der gewerbsmäßig betriebenen Abtreibung im Sinne des § 218 inhaftiert war.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Else Kienle · Mehr sehen »

Emeritierung

Emeritierung ist eine Form der altersbedingten Befreiung von der Pflicht zur Wahrnehmung der Alltagsgeschäfte (Entpflichtung).

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Emeritierung · Mehr sehen »

Epcos

Konzernzentrale in München Die EPCOS AG, ein Unternehmen der TDK Group, ist ein Hersteller von elektronischen Bauelementen, Modulen und Systemen mit Sitz in München.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Epcos · Mehr sehen »

Erich Kolb (Handballspieler)

Erich Kolb (* 19. November 1938 in Heidenheim-Schnaitheim) ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Erich Kolb (Handballspieler) · Mehr sehen »

Erwin Rommel

Generalfeldmarschall Erwin Rommel, 1942 Erwin Rommel Johannes Erwin Eugen Rommel (* 15. November 1891 in Heidenheim an der Brenz; † 14. Oktober 1944 in Herrlingen) war ein deutscher Generalfeldmarschall in der Zeit des Nationalsozialismus.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Erwin Rommel · Mehr sehen »

Eugen Gaus

Eugen Gaus (* 28. April 1850 in Fridingen an der Donau; † 30. April 1934 in Heidenheim an der Brenz) war ein heimatkundlich engagierter Lehrer und Ehrenbürger der Stadt Heidenheim an der Brenz.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Eugen Gaus · Mehr sehen »

Eugen Jaekle

Eugen Jaekle (* 6. Januar 1870 in Schwäbisch Hall; † 7. Dezember 1936 in Heidenheim an der Brenz) war ein deutscher Politiker.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Eugen Jaekle · Mehr sehen »

Eugen Loderer

Loderer (links) auf einem SPD-Parteitag 1978 Eugen Loderer (* 28. Mai 1920 in Heidenheim an der Brenz; † 9. Februar 1995 in Planegg) war ein deutscher Gewerkschaftsfunktionär.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Eugen Loderer · Mehr sehen »

Evangelisch-methodistische Kirche

Die Evangelisch-methodistische Kirche (EmK) (UMC) ist eine Kirche in der wesleyanischen Tradition.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Evangelisch-methodistische Kirche · Mehr sehen »

Evangelische Landeskirche in Württemberg

Die Evangelische Landeskirche in Württemberg ist eine von 20 Gliedkirchen (Landeskirchen) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und Mitglied der Konferenz der Kirchen am Rhein.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Evangelische Landeskirche in Württemberg · Mehr sehen »

Evangelische Pauluskirche (Heidenheim)

Pauluskirche in Heidenheim an der Brenz Turm der Pauluskirche Die evangelische Pauluskirche in Heidenheim an der Brenz ist ein denkmalgeschützter Sakralbau im Stil der Neogotik.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Evangelische Pauluskirche (Heidenheim) · Mehr sehen »

Ewald Fünfer

Ewald Fünfer (* 14. Oktober 1908 in Heidenheim an der Brenz; † 29. Juni 1995) war ein deutscher Experimentalphysiker (Kernphysik, Plasmaphysik) und Direktor am Max-Planck-Institut für Plasmaphysik (IPP) in Garching bei München.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Ewald Fünfer · Mehr sehen »

Förderschule (Deutschland)

Eine Förderschule bezeichnet in Deutschland je nach Bundesland eine Schulart.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Förderschule (Deutschland) · Mehr sehen »

Fürsamen

Der Fürsamen ist ein Gewann in Heidenheim an der Brenz in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Fürsamen · Mehr sehen »

Fechten

Der Ungar Áron Szilágyi (links) im Kampf gegen Nikolai Kowaljow aus Russland (rechts) im Säbel-Halbfinale der Männer bei der Fechtweltmeisterschaft 2013 Fechten ist in erster Linie eine Kampfsportart.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Fechten · Mehr sehen »

Ferdinand von Pistorius

Johann August Ferdinand Pistorius ab 1818 von Pistorius, (* 16. Oktober 1767 in Heidenheim an der Brenz; † 11. September 1841 in Stuttgart) war ein württembergischer Hofrat und Politiker.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Ferdinand von Pistorius · Mehr sehen »

Finanzamt

Das Finanzamt für Groß- und Konzernbetriebsprüfung in Herne. Ein Finanzamt ist eine örtliche Behörde der Finanzverwaltung.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Finanzamt · Mehr sehen »

Flensburg

Zentrum der Stadt und dem Flensburger Hafen Flensburger Industriehafens (v. r. n. l., Foto 2011) Schiffbrücke (2013) Flensburg (dänisch und niederdeutsch: Flensborg, nordfriesisch: Flansborj, Flensborag, südjütisch: Flensborre) ist eine kreisfreie Stadt im Norden Schleswig-Holsteins.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Flensburg · Mehr sehen »

Flugplatz Aalen-Heidenheim

Der Flugplatz Aalen-Heidenheim ist ein deutscher Flugplatz bei Aalen im Ostalbkreis.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Flugplatz Aalen-Heidenheim · Mehr sehen »

Frank Schmidt (Fußballspieler)

Frank Schmidt (* 3. Januar 1974 in Heidenheim an der Brenz) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der seit 2007 beim 1. FC Heidenheim 1846 als Trainer tätig ist.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Frank Schmidt (Fußballspieler) · Mehr sehen »

Franz Weiß (Pfarrer)

Franz Weiß (* 30. Juli 1892 in Schnaitheim, Oberamt Heidenheim; † 2. November 1985 auf der Liebfrauenhöhe in Ergenzingen) war ein katholischer Pfarrer und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Franz Weiß (Pfarrer) · Mehr sehen »

Freie Demokratische Partei

Hans-Dietrich-Genscher-Haus in der Reinhardtstraße in Berlin-Mitte, Bundesgeschäftsstelle/Parteizentrale der FDP Die Freie Demokratische Partei (kurz FDP, von 1968 bis 2001 F.D.P.; Eigenbezeichnung: Freie Demokraten, bis 2015 Die Liberalen) ist eine liberale Partei in Deutschland, welche im politischen Spektrum in der Mitte bis rechts der Mitte steht.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Freie Demokratische Partei · Mehr sehen »

Freie Wähler Landesverband Baden-Württemberg

Der Freie Wähler Landesverband Baden-Württemberg ist der größte Dachverband freier Wählergruppen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Freie Wähler Landesverband Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Freikirche

Freikirche bezeichnete ursprünglich eine evangelische Kirche, die – im Gegensatz zu einer Staatskirche – vom Staat unabhängig war.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Freikirche · Mehr sehen »

Friedrich Christoph Oetinger

Friedrich Christoph Oetinger, Porträt von Georg Adam Eger, 1775 Friedrich Christoph Oetinger (* 2. Mai 1702 in Göppingen; † 10. Februar 1782 in Murrhardt) war ein deutscher Theologe und führender Vertreter des württembergischen Pietismus.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Friedrich Christoph Oetinger · Mehr sehen »

Friedrich Degeler

Friedrich Degeler (* 2. August 1902 in Heidenheim an der Brenz; † 9. März 1989 ebenda) war ein deutscher Politiker der CDU und von 1968 bis 1972 Abgeordneter im Landtag von Baden-Württemberg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Friedrich Degeler · Mehr sehen »

Friedrich Fröschle

Friedrich Fröschle (* 29. Dezember 1944 in Stuttgart) ist deutscher Organist und Kirchenmusikdirektor.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Friedrich Fröschle · Mehr sehen »

Friedrich Voith

Friedrich Voith (* 3. Juli 1840 in Heidenheim an der Brenz; † 17. Mai 1913) war ein deutscher Maschinenbau-Ingenieur und Unternehmer.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Friedrich Voith · Mehr sehen »

Gebietsreform

Unter Gebietsreform (auch Kommunale Neugliederung) versteht man in den nationalen Kommunalrechten eine großflächige und nicht lediglich auf Nachbargemeinden beschränkte Reform, die innerhalb einer mittleren Verwaltungsebene die untergeordneten tangiert.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Gebietsreform · Mehr sehen »

Gemeinde der Christen Ecclesia

Logo Ecclesia-Gemeinden Kirche in Rödinghausen Die Gemeinde der Christen Ecclesia ist eine evangelische charismatische Freikirche.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Gemeinde der Christen Ecclesia · Mehr sehen »

Gemeindeordnungen in Deutschland

Die Gemeindeordnungen (in einigen Ländern zusammen mit den anderen Ordnungen für die kommunalen Selbstverwaltungskörperschaften auch Kommunalverfassung genannt) in Deutschland schaffen die gesetzlichen Grundlagen, nach denen die Gemeinden die Angelegenheiten der örtlichen Gemeinschaft in eigener Verantwortung und freier Selbstverwaltung regeln.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Gemeindeordnungen in Deutschland · Mehr sehen »

Gemeiner Lein

Gemeiner Lein (Linum usitatissimum), auch Saat-Lein oder Flachs genannt, ist eine alte Kulturpflanze, die zur Faser- (Faserlein) und zur Ölgewinnung (Öllein, Leinsamen, Leinöl) angebaut wird.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Gemeiner Lein · Mehr sehen »

Georg Elser

Sonderbriefmarke zum 100. Geburtstag von Georg Elser (2003) Johann Georg Elser (* 4. Januar 1903 in Hermaringen, Württemberg; † 9. April 1945 im KZ Dachau, Bayern) war ein deutscher Kunstschreiner und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Georg Elser · Mehr sehen »

Georg Rau

Georg Rau Georg Rau (* 3. Juni 1892 in Heidenheim an der Brenz; † 1. Januar 1964 in Schleswig) war ein deutscher Politiker (NSDAP) und SA-Führer.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Georg Rau · Mehr sehen »

Gerhard Braun (Musiker)

Gerhard Braun (* 27. Februar 1932 in Heidenheim an der Brenz; † 14. Februar 2016 in Stuttgart) war ein deutscher Musiker.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Gerhard Braun (Musiker) · Mehr sehen »

Gerhard Thiele (Astronaut)

Gerhard Paul Julius Thiele (* 2. September 1953 in Heidenheim an der Brenz) ist ein deutscher Astronaut.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Gerhard Thiele (Astronaut) · Mehr sehen »

Giengen an der Brenz

Giengen an der Brenz, Luftaufnahme (2016) Marktstraße Blick vom Bruckersberg auf die Altstadt Ansicht nach Matthäus Merian Rathaus am Marktplatz Evangelischen Stadtkirche Memminger Tor mit Sockel aus dem 13. Jhdt. Reste der Stadtmauer mit stauferzeitlichen Buckelquadern in der Burgstraße beim Steiff Museum Stauferzeitliche Buckelquader der Stadtmauer in der Planiestraße 18 Evangelischen Stadtkirche Stadtmauer an der Brenz (16. Jahrhundert) Die ehemalige Freie Reichsstadt Giengen an der Brenz liegt im Osten Baden-Württembergs an der Grenze zu Bayern, etwa zehn Kilometer südöstlich von Heidenheim an der Brenz und 30 Kilometer nordöstlich von Ulm.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Giengen an der Brenz · Mehr sehen »

Grafen von Helfenstein

Wappen der Grafen von Helfenstein Burg Helfenstein 1840 Ruine Hohengerhausen in Blaubeuren Burg Wellheim Schloss Hexenagger Die Grafen von Helfenstein waren ein altes schwäbisches Adelsgeschlecht, das nach der oberhalb von Geislingen an der Steige gelegenen Burg Helfenstein benannt war.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Grafen von Helfenstein · Mehr sehen »

Grüne Jugend

Die Grüne Jugend (inoffizielle Abkürzung: GJ, Eigenschreibweise: GRÜNE JUGEND) ist die Jugendorganisation der deutschen politischen Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Grüne Jugend · Mehr sehen »

Große Kreisstadt

Große Kreisstadt ist ein Begriff aus dem deutschen Kommunalrecht.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Große Kreisstadt · Mehr sehen »

Großkuchen

Großkuchen ist seit 1974 ein Stadtteil von Heidenheim an der Brenz.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Großkuchen · Mehr sehen »

Grundschule

Unterricht am ersten Schultag an einer Grundschule in Bayern Der Begriff Grundschule umfasst die in der Bundesrepublik Deutschland ab Ende der 1960er Jahre aus den unteren Klassen der Volksschulen hervorgegangenen Schulen, die von Kindern der Klassen 1 bis 4 (nur in Berlin und Brandenburg Klassen 1 bis 6) besucht werden.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Grundschule · Mehr sehen »

Gunter Demnig

Gunter Demnig (Mai 2012) Video über die Verlegung eines Ersatz-Stolpersteines zum Auschwitz-Erlass vor dem Kölner Rathaus im März 2013, nachdem das 1992 gesetzte Original herausgebrochen und entwendet worden war Gunter Demnig (* 27. Oktober 1947 in Berlin) ist ein deutscher Künstler.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Gunter Demnig · Mehr sehen »

Gustav von Horn

Gustav von Horn (* 13. März 1807 in Heidenheim an der Brenz; † 24. Dezember 1886 in Stuttgart) war ein deutscher Landwirt und Politiker.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Gustav von Horn · Mehr sehen »

Gymnasium

Christian-Gottfried-Ehrenberg-Gymnasium in Delitzsch (Sachsen) Ein Gymnasium (Plural: Gymnasien), teilweise auch Lyzeum (Plural: Lyzeen), ist eine weiterführende Schule des sekundären Bildungsbereichs, die zur Hochschulreife führt.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Gymnasium · Mehr sehen »

Halbmarathon

Ein Halbmarathon ist ein Langstreckenlauf über 21,0975 Kilometer.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Halbmarathon · Mehr sehen »

Hallstattzeit

Als Hallstattzeit oder Hallstattkultur wird die ältere vorrömische Eisenzeit in weiten Teilen Europas ab etwa 800 v. Chr.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Hallstattzeit · Mehr sehen »

Handwerk

Symbol des Handwerks Schmiede-Vorführung Schreiner-Arbeit an einem Windfang Historisches Handwerk: Böttcherei oder Fassbinderei Als Handwerk (von mittelhochdeutsch hant-werc, eine Lehnübersetzung zu lateinisch opus manuum und cheirurgía „Handarbeit“) werden zahlreiche gewerbliche Tätigkeiten bezeichnet, die Produkte meist auf Bestellung fertigen oder Dienstleistungen auf Nachfrage erbringen.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Handwerk · Mehr sehen »

Hanns Voith

Hanns Voith (* 26. April 1885 in Heidenheim an der Brenz; † 7. Januar 1971 ebenda) war ein deutscher Maschinenbau-Ingenieur und Unternehmer.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Hanns Voith · Mehr sehen »

Hans Robert Hansen

Hans Robert Hansen (* 22. April 1941 in Heidenheim an der Brenz) ist ein deutsch-österreichischer Wirtschaftswissenschaftler und Wirtschaftsinformatiker.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Hans Robert Hansen · Mehr sehen »

Hans-Dieter Krebs

Hans-Dieter Krebs (* 2. Januar 1932 in Heidenheim an der Brenz; † 29. Mai 2016) war ein deutscher Publizist, Journalist und Historiker.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Hans-Dieter Krebs · Mehr sehen »

Hans-Joachim Ruckhäberle

Hans-Joachim Ruckhäberle (* 6. September 1947 in Heidenheim an der Brenz; † 10. April 2017) war ein deutscher Theaterregisseur und Dramaturg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Hans-Joachim Ruckhäberle · Mehr sehen »

Hans-Joachim Zwiesler

Hans-Joachim Zwiesler (* 2. März 1957 in Heidenheim an der Brenz) ist ein deutscher Mathematiker und Hochschullehrer.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Hans-Joachim Zwiesler · Mehr sehen »

Hartmann Gruppe

Ein Heftpflaster der Hartmann-Gruppe Die Hartmann-Gruppe (Eigenbezeichnung: HARTMANN GRUPPE, handelsrechtlich: Paul Hartmann AG) ist ein international tätiges Unternehmen, das Medizin- und Pflegeprodukte produziert und vertreibt.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Hartmann Gruppe · Mehr sehen »

Hartmut Schoen

Hartmut Schoen (* 1951 in Heidenheim an der Brenz, aufgewachsen im Schwarzwald), ist ein deutscher Filmregisseur, Drehbuchautor und Produzent.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Hartmut Schoen · Mehr sehen »

Härtsfeld

Blick von Dorfmerkingen nach Osten über das nördliche Härtsfeld Das Härtsfeld ist eine Hochfläche im Osten der Schwäbischen Alb in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Härtsfeld · Mehr sehen »

Heidenheim (Mittelfranken)

Heidenheim am Hahnenkamm Heidenheim (auch: Heidenheim am Hahnenkamm) ist ein Markt im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und der Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Hahnenkamm.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Heidenheim (Mittelfranken) · Mehr sehen »

Heidenheim Heideköpfe

Die Heidenheim Heideköpfe sind die Baseball- und Softballabteilung des Heidenheimer Sportbunds.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Heidenheim Heideköpfe · Mehr sehen »

Heidenheimer Kirschenkrieg

Als Heidenheimer Kirschenkrieg werden Protestkundgebungen in der Stadt Heidenheim im Jahr 1920 bezeichnet, die durch hohe Obstpreise auf dem Wochenmarkt ausgelöst wurden.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Heidenheimer Kirschenkrieg · Mehr sehen »

Heidenheimer Neue Presse

Die Heidenheimer Neue Presse (HNP) ist eine regionale Abonnements-Tageszeitung.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Heidenheimer Neue Presse · Mehr sehen »

Heidenheimer SB

Der Heidenheimer Sportbund ist ein 1846 gegründeter Sportverein aus dem württembergischen Heidenheim an der Brenz.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Heidenheimer SB · Mehr sehen »

Heidenheimer Tarifverbund

Der Heidenheimer Tarifverbund (HTV) ist eine Kooperation der örtlichen Verkehrsunternehmen und des Landratsamts im Landkreis Heidenheim in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Heidenheimer Tarifverbund · Mehr sehen »

Heidenheimer Verkehrsgesellschaft

historisches Logo bis 2015 Stadtbus in Heidenheim Die Heidenheimer Verkehrsgesellschaft mbH (HVG) ist eine Tochtergesellschaft der Transdev GmbH und des Landkreises Heidenheim.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Heidenheimer Verkehrsgesellschaft · Mehr sehen »

Heidenheimer Zeitung

Die Heidenheimer Zeitung ist eine regionale Tageszeitung, die zusammen mit der Heidenheimer Neuen Presse im Landkreis Heidenheim (Baden-Württemberg) erscheint.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Heidenheimer Zeitung · Mehr sehen »

Heidenschmiede

Die Heidenschmiede ist ein Abri im Stadtgebiet von Heidenheim an der Brenz auf der östlichen Schwäbischen Alb in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Heidenschmiede · Mehr sehen »

Heimattage Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg finden seit 1978 jährlich die Heimattage Baden-Württemberg statt, sie sind das offizielle Landesfest.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Heimattage Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Heinrich Voelter

Heinrich Voelter (* 1. Januar 1817 in Heidenheim; † 13. September 1887 in Heidenheim) war ein deutscher Erfinder und Papierfabrikant.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Heinrich Voelter · Mehr sehen »

Heinz Bittel

Heinz Bittel (* 8. März 1910 in Heidenheim an der Brenz; † 10. Februar 1980 in Münster) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Heinz Bittel · Mehr sehen »

Hellenstein-Gymnasium Heidenheim

Das Hellenstein-Gymnasium (kurz: HG) ist ein allgemeinbildendes Gymnasium in Heidenheim an der Brenz im östlichen Baden-Württemberg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Hellenstein-Gymnasium Heidenheim · Mehr sehen »

Helmut Bornefeld

Helmut Bornefeld (* 14. Dezember 1906 in Untertürkheim; † 11. Februar 1990 in Heidenheim an der Brenz) war ein deutscher evangelischer Kirchenmusiker, Komponist, Orgelsachverständiger, Grafiker und Autor.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Helmut Bornefeld · Mehr sehen »

Helmut Engel (Musiker)

Helmut Engel, als Künstler unter dem Namen Helmut Engel-Musehold bekannt (* 21. Juli 1956 in Heidenheim an der Brenz) ist ein deutscher Jazzmusiker, Komponist und Dozent.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Helmut Engel (Musiker) · Mehr sehen »

Helmut Himmelsbach

Helmut Himmelsbach bei einer Vernissage von Karl-Henning Seemann (2009) Helmut Himmelsbach (* 16. April 1946 in Oberndorf am Neckar) ist ein deutscher parteiloser Kommunalpolitiker.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Helmut Himmelsbach · Mehr sehen »

Helmuth Uhrig

Helmuth Uhrig (* 10. Dezember 1906 in Heidenheim an der Brenz; † 8. April 1979 in Arnoldshain), in diversen Veröffentlichungen auch als Hellmuth Uhrig oder Helmut Uhrig, war Bildhauer, Maler, Glasmaler, Mosaikkünstler und Kunstbeauftragter in der Evangelischen Landeskirche Württemberg und Hessen.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Helmuth Uhrig · Mehr sehen »

Herbrechtingen

Herbrechtingen ist eine Stadt im Landkreis Heidenheim in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Herbrechtingen · Mehr sehen »

Heribert Kalchreuter

Heribert Kalchreuter (* 13. März 1939 in Heidenheim an der Brenz; † 14. März 2010 in der Dominikanischen Republik) war ein deutscher Jagdwissenschaftler und Wildbiologe.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Heribert Kalchreuter · Mehr sehen »

Hermann Mohn

Hermann David Mohn (* 29. Oktober 1896 in Heidenheim an der Brenz; † 2. Juni 1958 in Erfurt) war ein schwäbischer Mundartdichter und Heimatforscher.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Hermann Mohn · Mehr sehen »

Hermann Pius Siller

Hermann Pius Siller (* 3. März 1929 in Heidenheim an der Brenz) ist ein deutscher römisch-katholischer Theologe.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Hermann Pius Siller · Mehr sehen »

Historischer Stadtkern

Unter einem historischen Stadtkern (auch historischer Ortskern oder allgemeinsprachlich Altstadt) versteht man entweder den siedlungsgeschichtlichen oder denkmalpflegerisch wertvollen Bestand eines Stadtkernes, der weitestgehend seine ursprüngliche Bausubstanz und sein Stadtbild durch die Jahrhunderte hindurch bewahren konnte.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Historischer Stadtkern · Mehr sehen »

Hohenlohe-Ostalb-Weg

Der Hohenlohe-Ostalb-Weg führt über 186 Kilometer als Radfernweg von Rothenburg ob der Tauber nach Ulm.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Hohenlohe-Ostalb-Weg · Mehr sehen »

Horst Blankenburg

Horst Blankenburg (* 10. Juli 1947 in Heidenheim an der Brenz) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Horst Blankenburg · Mehr sehen »

Hoss Power

Hoss Power bei einem Auftritt von The BossHoss 2016 Hoss Power (* 7. Dezember 1971 in Heidenheim an der Brenz; bürgerlich Sascha Vollmer) ist ein deutscher Multiinstrumentalist, Sänger, Komponist, Musikproduzent und Gründungsmitglied der Musikgruppe The BossHoss.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Hoss Power · Mehr sehen »

Hugo Rupf

Hugo Rupf (* 12. August 1908 in Poppenweiler; † 27. Januar 2000 in Heidenheim an der Brenz) war ein deutscher Industriemanager.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Hugo Rupf · Mehr sehen »

IHK Ostwürttemberg

Logo der IHK Ostwürttemberg Die Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg (IHK Ostwürttemberg) hat den gesetzlichen Auftrag, als regionales Selbstverwaltungsorgan der Wirtschaft die Gesamtinteressen von derzeit über 25.000 Mitgliedsunternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung im Landkreis Heidenheim und im Ostalbkreis zu vertreten.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und IHK Ostwürttemberg · Mehr sehen »

Industrialisierung der Stadt Heidenheim

Die Industrialisierung der Stadt Heidenheim begann Anfang des 19.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Industrialisierung der Stadt Heidenheim · Mehr sehen »

Industriedenkmal

Unter einem Industriedenkmal versteht man eine Industrieanlage, die denkmalpflegerisch als Denkmal, also als Zeugnis vergangener Kulturgeschichte, zählt und unter Denkmalschutz stehen kann.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Industriedenkmal · Mehr sehen »

Jacob Ramminger

Jacob Ramminger (gen. Scriba oder Schreiber; * 15. Juli 1535 in Heidenheim an der Brenz; † 1606 ebenda Werner Fleischhauer: Renaissance..., S. 377; Geburtstag nach) war ein württembergischer vielseitig tätiger Schreiber.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Jacob Ramminger · Mehr sehen »

Jihlava

Jihlava (deutsch Iglau) ist eine Mittelstadt in Tschechien, die direkt an der böhmisch-mährischen Grenze liegt.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Jihlava · Mehr sehen »

Joachim Lell

Joachim Lell (* 5. Februar 1916 in Heidenheim an der Brenz; † 11. November 1993 in Bensheim) war ein deutscher evangelisch-lutherischer Theologe und langjähriger Leiter des Konfessionskundlichen Instituts in Bensheim.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Joachim Lell · Mehr sehen »

Joachim Spatz (Physiker)

Joachim Pius Spatz (* 27. November 1969 in Heidenheim an der Brenz) ist ein deutscher Physiker und Hochschullehrer an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Joachim Spatz (Physiker) · Mehr sehen »

Johann Gottlieb Meebold

Johann Gottlieb Meebold (* 28. August 1796 in Sulz am Neckar; † 21. September 1871 in Heidenheim) war ein Mitbegründer der Württembergischen Cattunmanufactur und gilt als Wegbereiter der industriellen Textilherstellung in Deutschland.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Johann Gottlieb Meebold · Mehr sehen »

Jugendkriminalität

In Deutschland werden alle Straftaten von registrierten Tatverdächtigen im Altersbereich von 14 bis einschließlich 20 Jahren polizeilich unter dem Begriff Jugendkriminalität subsumiert.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Jugendkriminalität · Mehr sehen »

Jugendstil

Der Jugendstil oder Art nouveau ist eine kunstgeschichtliche Epoche an der Wende vom 19.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Jugendstil · Mehr sehen »

Justizvollzugsanstalt Heidenheim

Die Justizvollzugsanstalt Heidenheim war eine im Stadtzentrum von Heidenheim an der Brenz betriebene Außenstelle der Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Gmünd.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Justizvollzugsanstalt Heidenheim · Mehr sehen »

Jutta Kammann

Jutta Kammann (* 22. März 1944 in Heidenheim an der Brenz) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Jutta Kammann · Mehr sehen »

Karl IV. (HRR)

Kölner Rathauses um 1360. Karl IV. (tschechisch: Karel IV.; * 14. Mai 1316 in Prag; † 29. November 1378 ebenda), geboren als Wentscheslaw (deutsch Wenzel), war römisch-deutscher König (ab 1346), König von Böhmen (ab 1347), König von Italien (seit 1355) und römisch-deutscher Kaiser (ab 1355).

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Karl IV. (HRR) · Mehr sehen »

Katholisches Dekanat Heidenheim

Das Dekanat Heidenheim ist eines von 25 Dekanaten in der römisch-katholischen Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Katholisches Dekanat Heidenheim · Mehr sehen »

Königsbronn

Königsbronn ist eine Gemeinde im Landkreis Heidenheim in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Königsbronn · Mehr sehen »

Kernstadt

Der Ausdruck Kernstadt bezeichnet den Zentralbereich einer Stadt.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Kernstadt · Mehr sehen »

Kevin Lankford

Kevin Lankford (* 16. November 1998 in Heidenheim an der Brenz) ist ein deutsch-amerikanischer Fußballspieler, der beim 1. FC Heidenheim unter Vertrag steht.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Kevin Lankford · Mehr sehen »

Kirchenbezirk Heidenheim

Der Evangelische Kirchenbezirk Heidenheim ist einer von 47 Kirchenbezirken bzw.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Kirchenbezirk Heidenheim · Mehr sehen »

Klaus Wagenleiter

Klaus Wagenleiter (* 5. Juni 1956 in Heidenheim an der Brenz) ist ein deutscher Jazzpianist und Musikproduzent.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Klaus Wagenleiter · Mehr sehen »

Kleinkuchen

Kleinkuchen ist seit 1935 eine Teilgemeinde von Großkuchen und seit 1974 ein Stadtteil von Heidenheim an der Brenz.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Kleinkuchen · Mehr sehen »

Kommunalwahlen in Baden-Württemberg 2014

Die Kommunalwahlen in Baden-Württemberg fanden am 25.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Kommunalwahlen in Baden-Württemberg 2014 · Mehr sehen »

Konzerthaus Heidenheim

Konzerthaus Heidenheim Eingangsvorbau des Konzerthauses Das Konzerthaus Heidenheim ist ein 1913–1914 erbauter Saalbau am südlichen Rand der Innenstadt von Heidenheim an der Brenz.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Konzerthaus Heidenheim · Mehr sehen »

Kreisstadt

Als Kreisstadt wird in Deutschland eine Stadt bezeichnet, in der die Verwaltung eines Landkreises oder Kreises ihren Sitz hat.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Kreisstadt · Mehr sehen »

Kriminalfall Maria Bögerl

Ablageort des Lösegeldes neben der A7. Am Tag der Entführung war die Stelle durch einen in den Boden gesteckten Ast mit daran befestigter Deutschlandflagge gekennzeichnet. Im Kriminalfall Maria Bögerl (in den Medien auch als Mordfall Maria Bögerl bezeichnet) geht es um die Entführung und den Tod der Bankiersgattin Maria Bögerl, die sich im Mai 2010 im baden-württembergischen Heidenheim an der Brenz ereigneten.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Kriminalfall Maria Bögerl · Mehr sehen »

Kurt Bittel

Kurt Bittel (* 5. Juli 1907 in Heidenheim an der Brenz; † 30. Januar 1991 ebenda) war ein deutscher Prähistoriker.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Kurt Bittel · Mehr sehen »

Kutsche

Hansom Cab Goethes ''Batarde'' – seine Kutsche für Stadtfahrten und kleinere Ausflüge Eine Kutsche ist ein gefedertes Fuhrwerk, also ein von Zugtieren gezogener, aber jedenfalls gedeckter Wagen.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Kutsche · Mehr sehen »

KZ Dachau

Wachturm B des KZ Dachau, April 1945 Friedrich Bauer Propagandafoto: Heinrich Himmler (2. von links) und – neben ihm – Rudolf Heß (2. von rechts) bei einer Lagerinspektion im Jahr 1936 Das Konzentrationslager Dachau, kurz KZ Dachau, bestand vom 22. März 1933 bis zu seiner Befreiung durch Soldaten der 7. US-Armee am 29. April 1945.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und KZ Dachau · Mehr sehen »

KZ Natzweiler-Struthof

Eingang ins Lager. Dahinter das flammenförmige Mahnmal für die Deportierten. Die Villa des Lagerkommandanten, etwa 100 Meter vom Lager entfernt Gaskammer, etwa 2 km vom Lager Das Konzentrationslager Natzweiler-Struthof war vom 1.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und KZ Natzweiler-Struthof · Mehr sehen »

Land (Deutschland)

Ein Land (in der Gesetzes- bzw. juristischen Fachsprache selten, jedoch im allgemeinen SprachgebrauchIm Duden. Die deutsche Rechtschreibung, hrsg. von der Dudenredaktion, 23. Aufl., Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2004, ISBN 3-411-04013-0, Stichwort: Bundesland, S. 250 findet sich kein Hinweis auf den Gebrauch (allein) in der Umgangssprache; nach Ulrich Ammon et al., Variantenwörterbuch des Deutschen. Die Standardsprache in Österreich, der Schweiz und Deutschland sowie in Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien und Südtirol, Walter de Gruyter, Berlin 2004, ISBN 3-11-016574-0, S. 150 (Stichwort „Bundesland“) werde das Wort fast nur im Zusammenhang mit der Abgrenzung zwischen „alten“ und „neuen“ Bundesländern gebraucht. oft Bundesland genannt) ist nach der föderalen Verfassungs­ordnung der Bundesrepublik Deutschland einer ihrer teilsouveränen Gliedstaaten.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Land (Deutschland) · Mehr sehen »

Landesgartenschau

Eine Landesgartenschau (in Deutschland Abk. LAGA oder auch LGS) ist eine in mehreren deutschen und österreichischen Bundesländern stattfindende Ausstellung zum Gartenbau.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Landesgartenschau · Mehr sehen »

Landesmuseum Württemberg

Schillerplatz aus gesehen Das Landesmuseum Württemberg (bis 2005: Württembergisches Landesmuseum) in Stuttgart wurde 1862 von Wilhelm I. König von Württemberg gegründet.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Landesmuseum Württemberg · Mehr sehen »

Landgericht Ellwangen

Gebäude des Landgerichts Ellwangen Karte des Landgerichtsbezirks Ellwangen in Baden-Württemberg Blick auf das historische Portal der Staatsanwaltschaft Ellwangen Das Landgericht Ellwangen ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines von acht Landgerichten im Bezirk des Oberlandesgerichts Stuttgart.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Landgericht Ellwangen · Mehr sehen »

Landkreis Dillingen an der Donau

Der Landkreis Dillingen an der Donau, amtlich Landkreis Dillingen a.d.Donau, ist ein Landkreis im Norden des bayerischen Regierungsbezirks Schwaben.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Landkreis Dillingen an der Donau · Mehr sehen »

Landkreis Heidenheim

Der Landkreis Heidenheim ist einer der kleinsten Landkreise in Baden-Württemberg und dessen östlichster Kreis.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Landkreis Heidenheim · Mehr sehen »

Latènezeit

Die Latènezeit, auch La-Tène-Zeit, ist eine Epoche der jüngeren vorrömischen Eisenzeit in weiten Teilen Mitteleuropas.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Latènezeit · Mehr sehen »

Laufsport

Der Begriff Laufsport fasst sämtliche Sportarten zusammen, bei denen die natürliche menschliche Laufbewegung, zumeist auf eine bestimmte Distanz technisch optimiert, im Vordergrund steht.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Laufsport · Mehr sehen »

Liste der deutschen Baseballmeister

Die Liste der deutschen Baseballmeister enthält die deutschen Meister der Aktiven des Deutschen Baseball- und Softballverbandes DBV.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Liste der deutschen Baseballmeister · Mehr sehen »

Liste der Stolpersteine im Landkreis Heidenheim

Die Stolpersteine im Landkreis Heidenheim sind Teile des europaweiten Projekts "Stolpersteine" des Künstlers Gunter Demnig.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Liste der Stolpersteine im Landkreis Heidenheim · Mehr sehen »

Mahnmal

Mahnmal von Batia Lychansky im Kibbuz Bet-Keshet Holocaust-Mahnmal (Berlin) Mahnmal für die Bonner Opfer des Nationalsozialismus Petersberg in Erfurt Innerdeutschen Grenze bei Point Alpha Ein Mahnmal ist eine Spezialform des Denkmals, das durch seine öffentliche Präsenz mahnend an ein historisches Ereignis erinnern soll.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Mahnmal · Mehr sehen »

Manfred Neun

Manfred Neun (2010) Manfred Neun (* 21. August 1950 in Heidenheim an der Brenz) ist ein deutscher Unternehmer und seit 2005 Präsident der European Cyclists’ Federation (ECF).

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Manfred Neun · Mehr sehen »

Manfred Rommel

Manfred Rommel (2004) Manfred Rommel, CBE (* 24. Dezember 1928 in Stuttgart; † 7. November 2013 ebenda) war ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Manfred Rommel · Mehr sehen »

Marcus Bosch

Marcus R. Bosch (* 28. Oktober 1969 in Heidenheim an der Brenz) ist ein deutscher Dirigent.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Marcus Bosch · Mehr sehen »

Margarete Hannsmann

Margarete Hannsmann (1970) Margarete Dorothea Hannsmann (geborene Wurster, * 10. Februar 1921 in Heidenheim an der Brenz; † 29. März 2007 in Stuttgart) war eine deutsche Schriftstellerin, die auch unter dem Pseudonym Sancho Pansa veröffentlichte.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Margarete Hannsmann · Mehr sehen »

Marktrecht

Unter Marktrecht werden die relevanten Vorschriften für das Abhalten eines Volksfestes, einer Messe, einer Ausstellung, eines Großmarktes, eines Wochenmarktes, eines Spezialmarktes und eines Jahrmarktes verstanden.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Marktrecht · Mehr sehen »

Maschinenbau

Nähmaschine, etwa 1900; die Funktion der Maschine ist bis heute prinzipiell gleich geblieben Anlage zum Abfüllen und Dosieren, Beispiel für eine moderne Maschine Der Maschinenbau (auch als Maschinenwesen bezeichnet) ist eine klassische Ingenieurwissenschaft und erstreckt sich auf Entwicklung, Konstruktion und Produktion von Maschinen.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Maschinenbau · Mehr sehen »

Matthäus Merian

Matthäus Merian der Ältere, Stich von Sebastian Furck Matthäus Merian der Ältere (* 22. September 1593 in Basel; † 19. Juni 1650 in Langenschwalbach) war ein schweizerisch-deutscher Kupferstecher und Verleger aus der vornehmen Basler Familie Merian.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Matthäus Merian · Mehr sehen »

Maximilian Hecker

Maximilian Hecker, 2010 Maximilian Hecker (* 26. Juli 1977 in Heidenheim an der Brenz) ist ein deutscher Musiker aus Berlin, bekannt für ätherische Popmusik, ähnlich Radiohead, Sigur Rós, Tom Baxter und Nick Drake.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Maximilian Hecker · Mehr sehen »

Melchingen

Melchingen ist ein Dorf auf der Schwäbischen Alb in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Melchingen · Mehr sehen »

Mergelstetten

Brenzufer Mergelstetten ist ein Stadtteil der Kreisstadt Heidenheim an der Brenz in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Mergelstetten · Mehr sehen »

Michael Rogowski

Michael Rogowski (* 13. März 1939 in Stuttgart) ist ein Wirtschaftsingenieur und ehemaliger deutscher Manager.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Michael Rogowski · Mehr sehen »

Michael Stegmayer

Michael Stegmayer (* 12. Januar 1985 in Heidenheim an der Brenz) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und jetziger - funktionär, der von 2012 bis 2016 als Spieler beim SV Darmstadt 98 unter Vertrag stand.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Michael Stegmayer · Mehr sehen »

Michaela Konrad (Archäologin)

Michaela Konrad (* 8. November 1962 in Heidenheim an der Brenz) ist eine deutsche Provinzialrömische Archäologin.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Michaela Konrad (Archäologin) · Mehr sehen »

Militärbischof

Ein Militärbischof ist der oberste Militärseelsorger einer christlichen Kirche im Rang eines Bischofs.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Militärbischof · Mehr sehen »

Mittelalter

Mittelalter bezeichnet in der europäischen Geschichte die Epoche zwischen dem Ende der Antike und dem Beginn der Neuzeit, also etwa die Zeit zwischen dem 6. und 15.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Mittelalter · Mehr sehen »

Mittelstand

Walter Wilhelms „Mission des Mittelstandes“ (1925) Die Bezeichnung Mittelstand steht in Deutschland und Österreich.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Mittelstand · Mehr sehen »

Mittelzentrum

Ein Mittelzentrum bezeichnet in der Raumordnung in Deutschland und der Wirtschaftsgeographie in Deutschland einen zentralen Ort der mittleren Stufe nach dem System der zentralen Orte, das der Geograph Walter Christaller 1933 entwickelt hat.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Mittelzentrum · Mehr sehen »

Moritz Heuberger

Moritz Heuberger (* 11. Februar 1991 in Heidenheim an der Brenz) ist ein deutscher Politiker und war von 2015 bis 2017 Sprecher der Grünen Jugend, der Jugendorganisation von Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Moritz Heuberger · Mehr sehen »

Moschee

Die Sultan-Ahmed-Moschee mit ihren sechs Minaretten in Istanbul Moschee in Singapur Moschee im ghanaischen Larabanga Aksa-Moschee in Den Haag, bis 1975 eine Synagogehttp://www.indiawijzer.nl/index.htm?deeplink.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Moschee · Mehr sehen »

MTV Stuttgart

Ein Team im MTV Stuttgart Der MTV Stuttgart 1843 e. V. (gegründet 1843 als Männerturnverein Stuttgart) ist einer der größten Sportvereine in Stuttgart.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und MTV Stuttgart · Mehr sehen »

Nattheim

Nattheim, Luftaufnahme (2016) Nattheim Nattheim ist eine Gemeinde im Landkreis Heidenheim in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Nattheim · Mehr sehen »

Naturtheater Heidenheim

Naturtheater Heidenheim Das Naturtheater Heidenheim ist eine Freilichtbühne in Heidenheim an der Brenz, die sich seit 1924 in direkter Nähe vom Schloss Hellenstein befindet.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Naturtheater Heidenheim · Mehr sehen »

Neresheim

Neresheim, Luftaufnahme (2016), Blick von Süden, am rechten Rand die Abtei Neresheim Gesamtansicht von Westen mit Blick auf die Benediktinerabtei Hauptstraße mit Rathaus Neresheim ist eine Stadt im Ostalbkreis im Osten von Baden-Württemberg und staatlich anerkannter Erholungsort.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Neresheim · Mehr sehen »

Neuapostolische Kirche

Die Neuapostolische Kirche (abgekürzt NAK, im Englischen New Apostolic Church (NAC) und im Französischen Église néo-apostolique (ENA)) ist eine christliche Religionsgemeinschaft, die sich Ende des 19.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Neuapostolische Kirche · Mehr sehen »

Newport (Gwent)

Newport (walisisch: Casnewydd) ist eine Hafenstadt am Fluss Usk in der Nähe des Bristolkanals in Südwales, Vereinigtes Königreich.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Newport (Gwent) · Mehr sehen »

Nikolauspflege

Logo Die Nikolauspflege ist eine 1856 gegründete Stiftung, die blinden und sehbehinderten Menschen Hilfeleistungen anbietet und ihre schulische und berufliche Bildung sowie die gesellschaftliche und berufliche Teilhabe fördert.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Nikolauspflege · Mehr sehen »

Nina Gnädig

Nina-Friederike Gnädig in einer Szene des Films ''Little Paris'' (2008) Nina-Friederike Gnädig (* 9. Dezember 1977 in Nürnberg) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Nina Gnädig · Mehr sehen »

Notar

Ein junger Notar an seinem Schreibpult (um 1830) Der Notar (von) ist eine Person, die Beglaubigungen und Beurkundungen von Rechtsgeschäften, Tatsachen, Beweisen und Unterschriften vornimmt.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Notar · Mehr sehen »

Oberamt (Württemberg)

Ehemaliges Oberamtsgebäude von 1908 in Besigheim Oberamt war die 1758 anstelle von Amt eingeführte Bezeichnung einer württembergischen Verwaltungseinheit, die bis 1934 gebräuchlich war.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Oberamt (Württemberg) · Mehr sehen »

Oberamt Heidenheim

Karte der Oberämter, Stand 1926 Das Oberamt Heidenheim war ein württembergischer Verwaltungsbezirk (auf beigefügter Karte #21), der 1934 in Kreis Heidenheim umbenannt und 1938 um Gemeinden der Kreise Neresheim und Ulm zum Landkreis Heidenheim vergrößert wurde. Allgemeine Informationen zu württembergischen Oberämtern siehe Oberamt (Württemberg).

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Oberamt Heidenheim · Mehr sehen »

Oberbürgermeister

Oberbürgermeister ist eine Amtsbezeichnung für Oberhäupter der Verwaltungen größerer Städte.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Oberbürgermeister · Mehr sehen »

Obergermanisch-Raetischer Limes

Der 2008 auf Grundlage der Arbeiten von Dietwulf Baatz rekonstruierte Holzwachturm Der Obergermanisch-Raetische Limes (ORL) ist ein 550 Kilometer langer Abschnitt der ehemaligen Außengrenze des Römischen Reichs zwischen Rhein und Donau.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Obergermanisch-Raetischer Limes · Mehr sehen »

Oberlandesgericht Stuttgart

Oberlandesgericht Stuttgart, Fassade an der Olgastraße 2 (Ausschnitt) mit Skulptur von Christoph Freimann. Das Oberlandesgericht Stuttgart (OLG Stuttgart) ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines der zwei Oberlandesgerichte des Landes Baden-Württemberg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Oberlandesgericht Stuttgart · Mehr sehen »

Oggenhausen

Oggenhausen ist seit dem 1.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Oggenhausen · Mehr sehen »

Olaf Schönborn

Olaf Schönborn (* 25. August 1967 in Heidenheim/Brenz) ist ein deutscher Jazzmusiker (Sopran- und Altsaxophon).

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Olaf Schönborn · Mehr sehen »

Opernfestspiele Heidenheim

Die Opernfestspiele Heidenheim werden seit 1977 in Heidenheim an der Brenz veranstaltet.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Opernfestspiele Heidenheim · Mehr sehen »

Ortsbeirat

Der Ortsbeirat (so genannt in Hessen und Schleswig-Holstein, je nach Bundesland auch Ortsausschuss, in Baden-Württemberg, teilweise in Sachsen und bis 2008 in Thüringen Ortschaftsrat, in Niedersachsen und im Saarland Ortsrat, in Bremen Beirat, in Mecklenburg-Vorpommern Ortsteilvertretung) ist ein Verwaltungsorgan einer Stadt oder Gemeinde in Deutschland.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Ortsbeirat · Mehr sehen »

Ortschaft

Ortschaft bezeichnet.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Ortschaft · Mehr sehen »

Ortsteil

Ortsteil, je nach Art der Gebietskörperschaft (Verwaltungseinheit) auch Teilort, Stadtteil, Gemeindeteil, Ortschaftsbestandteil oder Fraktion, ist einerseits in Siedlungsgeographie, Demographie und Raumplanung ein unspezifischer Sammelbegriff für abgegrenzte und mit eigenem Namen versehene Teile einer Siedlung (einem Ort, einer Ortschaft im allgemeinen Sinne).

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Ortsteil · Mehr sehen »

Ortsvorsteher

Der Ortsvorsteher ist ein Vertreter eines nicht selbständigen Ortes gegenüber der zuständigen Gemeinde.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Ortsvorsteher · Mehr sehen »

Osram

Die Osram Licht AG (Eigenschreibweise: OSRAM) ist ein weltweit tätiges deutsches Unternehmen mit Sitz in München, das Leuchtmittel und -systeme für Spezialanwendungen, halbleiterbasierte Lichtprodukte (LED) sowie professionelle Leuchten und Lösungen herstellt.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Osram · Mehr sehen »

Ostalbkreis

Der Ostalbkreis ist, gemessen an seiner Fläche, nach dem Ortenaukreis und dem Landkreis Ravensburg der drittgrößte Landkreis in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Ostalbkreis · Mehr sehen »

Pablo Picasso

Pablo Picasso (1962) Signatur Pablo Picasso Pablo Picasso, eigentlich Pablo Ruiz Picasso, (* 25. Oktober 1881 in Málaga, Spanien; † 8. April 1973 in Mougins, Frankreich) war ein spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Pablo Picasso · Mehr sehen »

Patrick Findeis

Patrick Findeis (* 1975 in Heidenheim an der Brenz) ist ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Patrick Findeis · Mehr sehen »

Paul Gnaier

Paul Karl Rudolf Gnaier (* 8. März 1926 in Schnaitheim, einem Teilort von Heidenheim an der Brenz; † 25. November 2013) war ein deutscher Fechter und Sportfunktionär.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Paul Gnaier · Mehr sehen »

Paul Müller (Bildhauer)

Eberhardsgruppe im Stuttgarter Schlossgarten Denkmal von Herzog Christoph von Württemberg Paul Müller (* 12. März 1843 in Mergelstetten; † 24. April 1906 in Stuttgart) war ein deutscher Bildhauer.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Paul Müller (Bildhauer) · Mehr sehen »

Paul Ziegler (Architekt)

Paul Ziegler (* 29. November 1874 in Heidenheim an der Brenz; † 23. April 1956 in Flensburg) war ein deutscher Architekt und Baubeamter, der als Magistratsbaurat in Flensburg zahlreiche Bauten verwirklichen konnte.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Paul Ziegler (Architekt) · Mehr sehen »

Peter Paul Weinert

Peter Paul Weinert (* 2. Mai 1948 in Heidenheim an der Brenz; † 29. September 2012 in Holler) war von 1985 bis zum 10. Oktober 2009 Landrat des Westerwaldkreises in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Peter Paul Weinert · Mehr sehen »

Peter Puck

Peter Puck (* Juli 1960 in Heidenheim an der Brenz) ist ein deutscher Comiczeichner.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Peter Puck · Mehr sehen »

Peter Schwerdtner

Peter Schwerdtner (* 15. Dezember 1938 in Heidenheim an der Brenz; † 15. August 2006) war ein deutscher Rechtswissenschaftler.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Peter Schwerdtner · Mehr sehen »

Peter Staengle

Peter Staengle (* 26. Februar 1953 in Heidenheim an der Brenz) ist ein deutscher Germanist, der vor allem durch seine Forschungen über Heinrich von Kleist bekannt wurde.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Peter Staengle · Mehr sehen »

Pferdekarre

Eine Pferdekarre (oder auch ein Pferdekarren) ist ein ungefedertes, einachsiges Fuhrwerk, das von einem oder mehreren Pferden gezogen wird.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Pferdekarre · Mehr sehen »

Prälatur Ulm

Die Prälatur Ulm, auch „Sprengel Ulm“ genannt, ist eine von vier Prälaturen der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Prälatur Ulm · Mehr sehen »

Qianjiang (Hubei)

Lage von Qianjiang (gelb) in Hubei Qianjiang ist eine provinzunmittelbare, d. h. direkt der Provinzregierung unterstellte, kreisfreie Stadt der chinesischen Provinz Hubei.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Qianjiang (Hubei) · Mehr sehen »

Radio Ton

Radio Ton ist ein privater Radiosender mit Sitz in Heilbronn.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Radio Ton · Mehr sehen »

Radwanderweg

Beschilderung eines Radwanderwegs in Südtirol (Italien) Start des Donauradwegs in Passau Radwanderwege sind ausgeschilderte Wegführungen, die vorrangig dem Fahrradtourismus dienen und in Radwanderkarten eingezeichnet sind.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Radwanderweg · Mehr sehen »

Ralf Bißdorf

Ralf Bißdorf (* 15. März 1971 in Heidenheim an der Brenz) ist ein deutscher Florettfechter.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Ralf Bißdorf · Mehr sehen »

Römisches Militärlager

Hilfstruppenkastells Biriciana am Limes in Bayern Modell des römischen Legionslagers in Bonn Templeborough Römisches Militärlager Das römische Militärlager (lat. Castrum, Mehrzahl Castra; für: befestigter Ort), auch Kastell (von lateinisch castellum, Verkleinerungsform von castrum), war ein wesentliches Element des römischen Heerwesens.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Römisches Militärlager · Mehr sehen »

Römisches Reich

Roms Gründungsmythos: ''Die kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus'', 13. Jahrhundert. Die beiden Knaben hinzugefügt aus dem 15. Jahrhundert. Oströmisches Reich (395 bis 1453) Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan in den Jahren 115–117 Das Römische Reich und seine Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan im Jahre 117; ''Herders Conversations-Lexikon'', 3. Auflage, 1907 Römische Stadt Das Römische Reich und seine Provinzen im Jahre 150 Umgebung von Rom im Altertum; Gustav Droysen: ''Allgemeiner Historischer Handatlas'', 1886 S.P.Q.R.: '''''S'''enatus '''P'''opulus'''q'''ue '''R'''omanus'' („Senat und Volk von Rom“), das Hoheitszeichen der Römischen Republik Das Kolosseum in Rom Römisches Reich bezeichnet das von den Römern, der Stadt Rom bzw.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Römisches Reich · Mehr sehen »

Realschule

Realschule ist der Name für unterschiedliche Schultypen in Deutschland, der Schweiz und Liechtenstein, in Österreich historisch beziehungsweise als modernerer Schulversuch.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Realschule · Mehr sehen »

Reformation

Die Konfessionen in Zentraleuropa um 1618 Reformation (lateinisch reformatio „Wiederherstellung, Erneuerung“) bezeichnet im engeren Sinn eine kirchliche Erneuerungsbewegung zwischen 1517 und 1648, die zur Spaltung des westlichen Christentums in verschiedene Konfessionen (katholisch, lutherisch, reformiert) führte.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Reformation · Mehr sehen »

Region Ostwürttemberg

Die Region Ostwürttemberg ist eine von zwölf Raumordnungs- und Planungsregionen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Region Ostwürttemberg · Mehr sehen »

Rheinland

Preußische Rheinprovinz (grün), anno 1830 Mit Rheinland (häufig Rhld. abgekürzt) werden nicht genauer definierte Gebiete am deutschen Mittel- und Niederrhein bezeichnet.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Rheinland · Mehr sehen »

Rommel-Denkmal (Heidenheim)

Das Rommel-Denkmal für den Generalfeldmarschall Erwin Rommel steht seit 1961 in Heidenheim an der Brenz.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Rommel-Denkmal (Heidenheim) · Mehr sehen »

Rothenburg ob der Tauber

Das Plönlein mit dem Sieberstor (links) und dem Kobolzeller Tor (rechts), 2008 Röderbogen (2011) Rothenburg ob der Tauber (kurz auch Rothenburg o. d. T.) ist eine mittelfränkische Kleinstadt im Landkreis Ansbach in Bayern, die an der Grenze zu Baden-Württemberg liegt.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Rothenburg ob der Tauber · Mehr sehen »

Rudolf Meier (Politiker, 1901)

Rudolf Meier (* 23. März 1901 in Stuttgart; † 25. August 1961 in Schwäbisch Gmünd) war ein deutscher Politiker (NSDAP).

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Rudolf Meier (Politiker, 1901) · Mehr sehen »

Sabine Pemsel-Maier

Sabine Pemsel-Maier (* 6. April 1962 in Heidenheim an der Brenz) ist eine deutsche römisch-katholische Theologin.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Sabine Pemsel-Maier · Mehr sehen »

Süddeutsche Zeitung

Die Süddeutsche Zeitung (Abkürzung SZ) ist eine deutsche, überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Süddeutsche Zeitung · Mehr sehen »

Südwestrundfunk

SWR-Funkhaus Stuttgart SWR-Funkhaus Mainz Gebäudekomplex des SWR in Baden-Baden Das aktuelle SWR-Logo seit November 2015http://www.swr.de/unternehmen/kommunikation/logos-des-suedwestrundfunks/-/id.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Südwestrundfunk · Mehr sehen »

Schäferlauf

Königspaar vom Schäferlauf 2013 in Markgröningen Blick vom Kirchturm über den Markgröninger Marktplatz Der Schäferlauf ist ein württembergisches Volksfest mit langer Tradition, das sich als Jahrmarkt ursprünglich auf die Weihe der Bartholomäuskirche im ehemaligen Grüningen (heute Markgröningen) bezog und später als Zunftfest die Schäferei in den Mittelpunkt stellte.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Schäferlauf · Mehr sehen »

Schiller-Gymnasium Heidenheim

Das Schiller-Gymnasium (kurz: SG) ist ein Gymnasium in Heidenheim an der Brenz im östlichen Baden-Württemberg und wurde das erste Mal 1864 als Töchterschule erwähnt.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Schiller-Gymnasium Heidenheim · Mehr sehen »

Schloss Hellenstein

Schloss Hellenstein Schloss Hellenstein bei Nacht, 2011 Das Schloss Hellenstein ist eine über der Stadt Heidenheim an der Brenz gelegene Festungsanlage.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Schloss Hellenstein · Mehr sehen »

Schnaitheim

Die ehemalige Gemeinde Schnaitheim (schwäbisch: „Schnoida“), die 1910 nach Heidenheim an der Brenz eingemeindet wurde, ist dessen größter Stadtteil.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Schnaitheim · Mehr sehen »

Schultheiß

Ein Schultheiß. Holzschnitt von Peter Flötner (16. Jahrhundert) Der Schultheiß oder Schuldheiß (von ‚Leistung Befehlender‘, vgl., latinisiert (mittellat.) sculte(t)us, schwäbisch heute noch Schultes für „Bürgermeister“) bezeichnet einen in vielen westgermanischen Rechtsordnungen vorgesehenen Beamten, der Schuld heischt: Er hatte im Auftrag seines Herren (Landesherrn, Stadtherrn, Grundherrn) die Mitglieder einer Gemeinde zur Leistung ihrer Schuldigkeit anzuhalten, also Abgaben einzuziehen oder für das Beachten anderer Verpflichtungen Sorge zu tragen.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Schultheiß · Mehr sehen »

Schwäbisch Gmünd

Blick auf die Innenstadt vom Aussichtspunkt Zeiselberg Unterer Marktplatz Schwäbisch Gmünd ist eine Stadt im Osten Baden-Württembergs, die etwa 50 km östlich der Landeshauptstadt Stuttgart liegt.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Schwäbisch Gmünd · Mehr sehen »

Schwäbische Alb

DE Höhe Die Schwäbische Alb, früher auch Schwäbischer Jura oder Schwabenalb genannt, ist ein Mittelgebirge in Süddeutschland und mit Kleinteilen in der Schweiz.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Schwäbische Alb · Mehr sehen »

Sebastian Ramminger

Hans Sebastian Ramminger (genannt Schreiber; * zwischen 1560 und 1570 in Heidenheim an der Brenz; † 29. August 1617 in Stuttgart Werner Fleischhauer: Renaissance..., S. 169) war ein württembergischer Maler, der in Stuttgart tätig war und 1612 zum Hofmaler bestellt wurde.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Sebastian Ramminger · Mehr sehen »

Sender Heidenheim (Schmittenberg)

Der Sender Heidenheim (Schmittenberg) ist ein Füllsender für Hörfunk.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Sender Heidenheim (Schmittenberg) · Mehr sehen »

Silke Eberhard

Silke Eberhard, Aarhus Jazz Festival Dänemark 2017 Foto Hreinn Gudlaugsson Silke Eberhard (* 13. Juni 1972 in Heidenheim an der Brenz) ist eine deutsche Jazzmusikerin (Altsaxophon, Klarinette, Bassklarinette) und Komponistin.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Silke Eberhard · Mehr sehen »

Sisak

Festung Sisak Sisak (deutsch historisch Sissek, ungarisch Sziszek, lat. Siscia, italienisch Sisek) ist eine ungefähr 48.000 Einwohner zählende Stadt in Kroatien.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Sisak · Mehr sehen »

Sonnenteleskop

Das Swedish Solar Telescope am Roque-de-los-Muchachos-Observatorium auf La Palma Richard-B.-Dunn-Solarteleskop in den Sacramento Mountains McMath-Pierce Solar Telescope Innenansicht des Solarteleskops Sonnenteleskope sind spezielle astronomische Teleskope zur Beobachtung von Erscheinungen in der sogenannten Sonnenatmosphäre.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Sonnenteleskop · Mehr sehen »

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (Kurzbezeichnung: SPD) ist eine bundesweit vertretene sozialdemokratische politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Sozialdemokratische Partei Deutschlands · Mehr sehen »

SS-Helferinnenkorps

Anwerbungsanzeige für „SS-Maiden“ Das SS-Helferinnenkorps war eine Organisation für Frauen innerhalb der nationalsozialistischen Waffen-SS.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und SS-Helferinnenkorps · Mehr sehen »

St. Pölten

St.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und St. Pölten · Mehr sehen »

Stadt

Rom Toronto La Paz Kairo Jericho, älteste und tiefstgelegene Stadt Jerewan Hongkong Mumbai San Francisco Berlin Wien Bern Eine Stadt (von ‚Standort‘, ‚Stelle‘; etymologisch eins mit Statt, Stätte; vgl. dagegen Staat) ist eine größere, zentralisierte und abgegrenzte Siedlung im Schnittpunkt größerer Verkehrswege mit einer eigenen Verwaltungs- und Versorgungsstruktur.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Stadt · Mehr sehen »

Stadtbibliothek Heidenheim

Die Stadtbibliothek Heidenheim ist die öffentliche Bibliothek der Stadt Heidenheim an der Brenz in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Stadtbibliothek Heidenheim · Mehr sehen »

Stadtmauer

Stadtmauer von Rothenburg ob der Tauber Eine Stadtmauer ist eine historische Befestigungsanlage einer Stadt zum Schutz vor Angreifern.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Stadtmauer · Mehr sehen »

Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Gebäude des Statistischen Landesamtes in Stuttgart Das Statistische Landesamt Baden-Württemberg ist eine Landesoberbehörde und gehört zum Geschäftsbereich des Finanzministeriums des Landes.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Statistisches Landesamt Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Stefan Schweikert

Stefan Schweikert (* 1965 in Schnaitheim) ist ein deutscher Autor von Fantasyromanen und Kurzgeschichten.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Stefan Schweikert · Mehr sehen »

Steinheim am Albuch

Die Gemeinde Steinheim am Albuch liegt am nordöstlichen Ende der Schwäbischen Alb am Albuch in dem vor etwa 15 Millionen Jahren durch einen Meteoriteneinschlag entstandenen Steinheimer Becken.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Steinheim am Albuch · Mehr sehen »

Sternwarte Heidenheim

Sternwarte Heidenheim. Die Sternwarte Heidenheim ist eine Volkssternwarte, die vom Astronomieverein in Heidenheim an der Brenz betrieben wird.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Sternwarte Heidenheim · Mehr sehen »

Stolpersteine

Stolperstein in Berlin-Charlottenburg Länder mit verlegten Stolper­steinen Die Stolpersteine sind ein Projekt des Künstlers Gunter Demnig, das im Jahr 1992 begann.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Stolpersteine · Mehr sehen »

Straftaten gegen das Leben

Die Straftaten gegen das Leben bezeichnen die §§ 211–222 des deutschen Strafgesetzbuches (16. Abschnitt des Besonderen Teils des Strafgesetzbuches).

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Straftaten gegen das Leben · Mehr sehen »

Susanne Breit-Keßler

Susanne Breit-Keßler beim Evangelischen Kirchbautag München 2014. Susanne Breit-Keßler (* 11. März 1954 in Heidenheim an der Brenz; Name aus erster Ehe Schullerus-Keßler) ist seit November 2000 Oberkirchenrätin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern im Kirchenkreis München und Oberbayern.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Susanne Breit-Keßler · Mehr sehen »

Sven van Meegen

Dekan van Meegen Sven van Meegen (14. Oktober 1976 in Schwäbisch Hall) ist ein deutscher Geistlicher, Theologe und Hochschullehrer.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Sven van Meegen · Mehr sehen »

Syrgenstein

Syrgenstein ist eine Gemeinde im Landkreis Dillingen an der Donau in Bayern und der Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Syrgenstein.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Syrgenstein · Mehr sehen »

Tennis

Szene aus einem Tennismatch Tennismatch im Doppel Tennis ist ein Rückschlagspiel, das von zwei oder vier Spielern gespielt wird.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Tennis · Mehr sehen »

Textilindustrie

Verarbeitung von Flachs im Familienbetrieb, Schweden, um 1920 Die Textilindustrie ist einer der ältesten und, nach Zahl der Beschäftigten und Umsatz, einer der wichtigsten Wirtschaftszweige des produzierenden Gewerbes.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Textilindustrie · Mehr sehen »

Theater Lindenhof

Theater Lindenhof, Eingangsbereich (Juni 2015) Das Theater Lindenhof ist ein vom südwestdeutschen Land Baden-Württemberg, den Landkreisen Reutlingen, Tübingen und Zollernalbkreis sowie der Stadt Burladingen gefördertes Regionaltheater auf der Schwäbischen Alb.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Theater Lindenhof · Mehr sehen »

Thomas Mauch

Thomas Mauch (* 4. April 1937 in Heidenheim an der Brenz) ist ein deutscher Kameramann, Drehbuchautor, Filmregisseur und Produzent.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Thomas Mauch · Mehr sehen »

Ufuk Budak

Ufuk Budak (* 26. Mai 1990 in Heidenheim an der Brenz) ist ein deutsch-aserbaidschanischer Fußballspieler türkischer Abstammung.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Ufuk Budak · Mehr sehen »

Ulm

Ulm ist eine an der Donau am südöstlichen Rand der Schwäbischen Alb an der Grenze zu Bayern gelegene Universitätsstadt in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Ulm · Mehr sehen »

Ulmer Münster

Ulmer Münster von Westen Turmspitze von innen (vom Treppenaufgang zur Aussichtsplattform) Das Ulmer Münster (oder Münster Unserer Lieben Frau in Ulm) ist eine im gotischen Baustil errichtete Kirche in Ulm.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Ulmer Münster · Mehr sehen »

Ulrich (Württemberg)

Kunsthistorisches Museum Wien Ulrich von Württemberg (* 8. Februar 1487 in Reichenweier (Riquewihr), Elsass; † 6. November 1550 in Tübingen) war 1498–1519 und 1534–1550 Herzog von Württemberg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Ulrich (Württemberg) · Mehr sehen »

Ultrakurzwelle

Funktechniker testen den UKW-Sendeempfänger in einer Hawker Hurricane Mark I der 601. Squadron RAF, in Exeter, Devon (1940) Als Ultrakurzwellen (UKW) bezeichnet man elektromagnetische Wellen in einem Frequenzbereich von 30 MHz bis 300 MHz, entsprechend Wellenlängen zwischen zehn Meter und einem Meter.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Ultrakurzwelle · Mehr sehen »

Unechte Teilortswahl

Die Unechte Teilortswahl (UTW) ist eine Sonderregelung im Kommunalwahlrecht von Baden-Württemberg, die eine ausreichende und garantierte Repräsentation einzelner Teilorte bzw.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Unechte Teilortswahl · Mehr sehen »

Völkerwanderung

oströmischen Werkstätten In der historischen Forschung wird als sogenannte Völkerwanderung im engeren Sinne die Migration vor allem germanischer Gruppen in Mittel- und Südeuropa im Zeitraum vom Einbruch der Hunnen nach Europa circa 375/376 bis zum Einfall der Langobarden in Italien 568 bezeichnet.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Völkerwanderung · Mehr sehen »

Verbrauchermesse

Eine Verbrauchermesse (auch: Publikumsmesse oder Besuchermesse) ist eine Messe, die sich öffentlich an Verbraucher als Publikum richtet.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Verbrauchermesse · Mehr sehen »

Vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft

Die vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft (VVG) ist eine Form der interkommunalen Kooperation in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft · Mehr sehen »

Vicus

Schematisierte Darstellung des vicus iuliacum im 1.–3. Jh. n. Chr. Umzeichnung nach Tholen (1975) Ein vicus (Plural: vici) war eine Siedlung mit kleinstädtischen Charakter in den Nordwestprovinzen des Römischen Reichs.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Vicus · Mehr sehen »

Vogt

Der historische Begriff Vogt – auch Voigt oder Fauth – stammt aus mhd. vog(e)t, voit, woith, vougt, das wiederum auf ahd. fogā̌t zurückgeht, und letztlich entlehnt aus lat. advocātus ‚Rechtsbeistand, Sachwalter, Anwalt‘‚ wörtlich ‚Hinzu-/Herbeigerufene‘.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Vogt · Mehr sehen »

Voith (Unternehmen)

Die Voith GmbH & Co.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Voith (Unternehmen) · Mehr sehen »

Voith-Arena

Die Voith-Arena (ehemals GAGFAH-Arena bzw. Albstadion) ist ein Fußballstadion in Heidenheim an der Brenz.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Voith-Arena · Mehr sehen »

Voithsiedlung

Die Voithsiedlung ist eine Siedlung in der Stadt Heidenheim an der Brenz.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Voithsiedlung · Mehr sehen »

Volksmission entschiedener Christen

offizielles Logo der Volksmission Die Volksmission entschiedener Christen (Abkürzung VMeC) ist ein Verband im Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Volksmission entschiedener Christen · Mehr sehen »

Volkssternwarte

Die kleine Volkssternwarte Bonn Zwei Gebäude der Walter-Hohmann-Sternwarte in Essen; sie betreibt auch Planetoiden-Forschung. Die Purgathofer-Sternwarte bei Wien hat mit 1 Meter das größte Spiegelteleskop aller Volkssternwarten. Die Sternwarte Herne hat ein Radioteleskop. Eine Volkssternwarte ist eine Sternwarte, die für das allgemeine Publikum zugänglich ist.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Volkssternwarte · Mehr sehen »

Waffen-SS

Waffen-SS-Division „Das Reich“, Sowjetunion 1942 Waffen-SS war ab 1939 die Bezeichnung für die schon früher gegründeten militärischen Verbände der nationalsozialistischen Parteitruppe SS.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Waffen-SS · Mehr sehen »

Wahrzeichen

Brandenburger Tor in Berlin Eiffelturm in Paris Riesenrad in Wien Der Leanderturm in Istanbul Schweriner Schloss Ein Wahrzeichen ist ein typisches Merkmal oder Erkennungszeichen, durch das geografische Objekte, insbesondere auch bewohnte Orte und Städte, charakterisiert werden.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Wahrzeichen · Mehr sehen »

Waldfreibad Heidenheim

Schwimmerbecken und Sitztreppe im Waldfreibad Heidenheim (2017) Das Waldfreibad Heidenheim (auch Waldbad Heidenheim) ist ein 1954, abgerufen am 19. Juli 2015 eröffnetes Freibad in Heidenheim an der Brenz in Baden-Württemberg.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Waldfreibad Heidenheim · Mehr sehen »

Waldorfschule

Waldorfschulen (auch: Rudolf-Steiner-Schulen und in Deutschland Freie Waldorfschulen) sind Schulen, an denen nach der von Rudolf Steiner (1861–1925) begründeten Waldorfpädagogik unterrichtet wird.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Waldorfschule · Mehr sehen »

Walter Kasper

Godfried Kardinal Danneels Walter Kardinal Kasper (* 5. März 1933 in Heidenheim an der Brenz) ist ein emeritierter Kurienkardinal und ehemaliger Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Walter Kasper · Mehr sehen »

Walter Mixa

Bischof Walter Mixa (2008) Walter Johannes Mixa (* 25. April 1941 in Königshütte, Oberschlesien, heute Chorzów, Polen) ist ein römisch-katholischer Bischof.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Walter Mixa · Mehr sehen »

Wasseralfingen

Wasseralfingen ist mit knapp 12.000 Einwohnern der zweitgrößte Stadtbezirk von Aalen in Baden-Württemberg und eine ehemalige Stadt.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Wasseralfingen · Mehr sehen »

Wasserturm

Alter Wasserturm von 1914 in Kornwestheim Umgenutzter Wasserturm von 1936 im NOI Techpark Südtirol/Alto Adige in Bozen Wasserturm ist die Bezeichnung für ein Betriebsbauwerk der Wasserversorgung, das einen Hochbehälter zur Speicherung von Trinkwasser oder Brauchwasser besitzt.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Wasserturm · Mehr sehen »

Württemberg

Württemberg 1810–1945 Württemberg war ein seit dem Hochmittelalter bestehender Teilstaat des Heiligen Römischen Reichs deutscher Nation, des Rheinbundes, des Deutschen Bundes, des Deutschen Reiches, der 1952 im neu gebildeten Bundesland Baden-Württemberg aufging.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Württemberg · Mehr sehen »

Wüstung

Kirchenruine der Wüstung Winnefeld Wüstung ist die Bezeichnung für eine Siedlung oder Wirtschaftsfläche (Flurwüstung), die in der Vergangenheit aufgegeben wurde, an die aber noch Urkunden, Flurnamen, Reste im Boden, Ruinen oder örtliche mündliche Überlieferungen erinnern.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Wüstung · Mehr sehen »

Werkgymnasium Heidenheim

Das Werkgymnasium (kurz: WeG) ist eines von vier allgemeinbildenden Gymnasien der Stadt Heidenheim und das einzige Ganztagsgymnasium im Kreis Heidenheim (Baden-Württemberg).

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Werkgymnasium Heidenheim · Mehr sehen »

Werner Grau (Bürgermeister)

Werner Albert Grau (* 7. Dezember 1939 in Heidenheim an der Brenz) ist ein deutscher Kommunalpolitiker und ehemaliger Erster Bürgermeister von Heilbronn.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Werner Grau (Bürgermeister) · Mehr sehen »

Werner Plappert

Werner Plappert (* 19. März 1903 in Heilbronn; † zwischen 18. Februar 1970 und März 1974) war ein deutscher Jurist, Zigarrenfabrikant.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Werner Plappert · Mehr sehen »

Wildbiologie und Jagdwirtschaft

Wildbiologie beschäftigt sich primär mit der Biologie und Ökologie von Wildtieren und deren Lebensräumen.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Wildbiologie und Jagdwirtschaft · Mehr sehen »

Wolf-Ernst Reif

Wolf-Ernst Reif (* 27. Juni 1945 in Heidenheim an der Brenz; † 11. Juni 2009 in Tübingen) war ein deutscher Paläontologe und Evolutionsbiologe.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Wolf-Ernst Reif · Mehr sehen »

Wolfgang Kopp

Wolfgang Kopp (* 25. Oktober 1945 in Heidenheim an der Brenz) ist ein Brigadegeneral a. D. der Bundeswehr.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Wolfgang Kopp · Mehr sehen »

Wolfgang Wieland (Philosoph)

Wolfgang Wieland (* 29. Juni 1933 in Heidenheim an der Brenz; † 8. März 2015 in Göttingen) war ein deutscher Philosoph und Arzt.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Wolfgang Wieland (Philosoph) · Mehr sehen »

Zeit des Nationalsozialismus

J.W. Spear. Als Zeit des Nationalsozialismus (abgekürzt NS-Zeit, auch NS-Diktatur genannt) wird die Regierungszeit der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP) im Deutschen Reich bezeichnet.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Zeit des Nationalsozialismus · Mehr sehen »

Zeugen Jehovas

USA) Die Zeugen Jehovas (Eigenbezeichnung: Jehovas Zeugen,: Jehovah’s Witnesses) sind eine christliche, chiliastisch ausgerichtete und nichttrinitarische Religionsgemeinschaft, die sich kirchlich organisiert.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Zeugen Jehovas · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

1. FC Heidenheim

Der 1.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und 1. FC Heidenheim · Mehr sehen »

2. Fußball-Bundesliga

Die 2.

Neu!!: Heidenheim an der Brenz und 2. Fußball-Bundesliga · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Civitas Aquileia, Heidenheim, Heidenheim/Brenz, Landesgartenschau Heidenheim an der Brenz 2006.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »