Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Hyde Park

Index Hyde Park

Luftansicht des Hyde Park (im unteren/östlichen Teil des Bildes) und Kensington Gardens (oben) Weg im Hyde Park Der Hyde Park auf einem Stadtplan von 1833 (Ausschnitt) Der Hyde Park ist eine öffentliche Grünanlage im Zentrum Londons.

51 Beziehungen: Albert von Sachsen-Coburg und Gotha, Anne (Großbritannien), Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington, Blues and Royals, Bombenanschlag im Hyde Park und Regent’s Park, Bon Jovi, Britische Königsfamilie, Buckingham Palace, Crystal Palace (Gebäude), Daniel Defoe, Decimus Burton, Duell, Eichhörnchen, Elisabeth II., Freiwasserschwimmen, Gewächshaus, Granit, Grüne Lunge, Great Exhibition, Heinrich VIII. (England), Hinrichtung, Hyde Park Corner (London Underground), Jagd, Jakob I. (England), Jonathan Swift, Joseph Paxton, Königliche Parks in London, Kensington Gardens, King’s Troop, Royal Horse Artillery, Lancaster Gate (London Underground), Live 8, London, London Underground, Marble Arch (London Underground), Meinungsfreiheit, Monaco, Oliver Cromwell, Olympische Sommerspiele 2012, Picknick, Prinzessin-Diana-Gedenkbrunnen, Protokoll, Provisional Irish Republican Army, Salutschuss, Schlacht bei Waterloo, Speakers’ Corner, Sperlinge, The Serpentine, Triathlon, Tyburn, Volksgarten, ..., Weltausstellung. Erweitern Sie Index (1 mehr) »

Albert von Sachsen-Coburg und Gotha

Prinz Albert (Gemälde von Franz Xaver Winterhalter, 1859) Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha – gebürtig Seine Durchlaucht Prinz Franz Albert August Karl Emanuel von Sachsen-Coburg-Saalfeld, Herzog zu Sachsen – (* 26. August 1819 auf Schloss Rosenau, Herzogtum Sachsen-Coburg-Saalfeld; † 14. Dezember 1861 auf Windsor Castle, Berkshire) war ein deutscher Prinz aus dem Haus Sachsen-Coburg und Gotha.

Neu!!: Hyde Park und Albert von Sachsen-Coburg und Gotha · Mehr sehen »

Anne (Großbritannien)

Anne Stuart (1705) Anne Stuart (* im St James’s Palace in London; † im Kensington Palace, London) war von 1702 bis 1714 Königin des Königreiches Irland, von 1702 bis 1707 Königin sowohl des Königreiches England als auch des Königreiches Schottland und ab dem 1.

Neu!!: Hyde Park und Anne (Großbritannien) · Mehr sehen »

Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington

Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington Arthur Wellesley, 1.

Neu!!: Hyde Park und Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington · Mehr sehen »

Blues and Royals

Ein Soldat der ''Blues und Royals'' während seiner Wachtätigkeit in Whitehall Blues and Royals ist der Name eines Gardekavallerieregiments der britischen Armee, das der Gardedivision (Guards Division) angehört.

Neu!!: Hyde Park und Blues and Royals · Mehr sehen »

Bombenanschlag im Hyde Park und Regent’s Park

Der Bombenanschlag im Hyde Park und Regent’s Park ereignete sich am 20.

Neu!!: Hyde Park und Bombenanschlag im Hyde Park und Regent’s Park · Mehr sehen »

Bon Jovi

Bon Jovi ist eine US-amerikanische Rockband aus New Jersey.

Neu!!: Hyde Park und Bon Jovi · Mehr sehen »

Britische Königsfamilie

Die britische Königsfamilie ist eine Gruppe von Personen, die den britischen Monarchen und seine engen Verwandten umfasst.

Neu!!: Hyde Park und Britische Königsfamilie · Mehr sehen »

Buckingham Palace

Buckingham Palace (2014) Der Buckingham Palace ist die offizielle Residenz des britischen Monarchen in London.

Neu!!: Hyde Park und Buckingham Palace · Mehr sehen »

Crystal Palace (Gebäude)

Der ursprüngliche ''Crystal Palace'' im Hyde Park (1851) Der Crystal Palace war ein vom britischen Architekten Joseph Paxton eigens für die erste Weltausstellung 1851 in London (Great Exhibition) im viktorianischen Baustil entworfenes und von Charles Fox gebautes Ausstellungsgebäude.

Neu!!: Hyde Park und Crystal Palace (Gebäude) · Mehr sehen »

Daniel Defoe

Daniel Defoe, Porträt aus dem 17./18. Jahrhundert Daniel Defoe (* als Daniel Foe vermutlich Anfang 1660 in London; † in London) war ein englischer Schriftsteller in der Frühzeit der Aufklärung, der durch seinen Roman Robinson Crusoe weltberühmt wurde.

Neu!!: Hyde Park und Daniel Defoe · Mehr sehen »

Decimus Burton

Decimus Burton, zeitgenössisches Porträt Decimus Burton (* 30. September 1800; † 14. Dezember 1881) war ein englischer Architekt und Landschaftsarchitekt.

Neu!!: Hyde Park und Decimus Burton · Mehr sehen »

Duell

Duell im Bois de Boulogne von Paris – Zeichnung von Durand 1874 Ein Duell (lat. duellum ‚Zweikampf‘) ist ein freiwilliger Zweikampf mit gleichen, potenziell tödlichen Waffen, der von den Kontrahenten vereinbart wird, um eine Ehrenstreitigkeit auszutragen.

Neu!!: Hyde Park und Duell · Mehr sehen »

Eichhörnchen

Das Eichhörnchen (Sciurus vulgaris), regional auch Eichkätzchen, Eichkatz(er)l, Eichkater oder niederdeutsch Katteker, ist ein Nagetier aus der Familie der Hörnchen (Sciuridae).

Neu!!: Hyde Park und Eichhörnchen · Mehr sehen »

Elisabeth II.

Elisabeth II. (* 21. April 1926 als Elizabeth Alexandra Mary in Mayfair, London) aus dem Haus Windsor ist seit 1952 die konstitutionelle Monarchin von 16 als Commonwealth Realms bezeichneten souveränen Staaten einschließlich deren Territorien und abhängigen Gebieten, Oberhaupt des 53 Staaten umfassenden Commonwealth of Nations sowie weltliches Oberhaupt der anglikanischen Church of England, der Staatskirche Englands.

Neu!!: Hyde Park und Elisabeth II. · Mehr sehen »

Freiwasserschwimmen

Teilnehmer eines Triathlons beim Schwimmen in einem See Freiwasserschwimmen und Langstreckenschwimmen bezeichnen zumeist das Schwimmen einer längeren Distanz in offenen Gewässern; hierfür werden beide Begriffe synonym gebraucht.

Neu!!: Hyde Park und Freiwasserschwimmen · Mehr sehen »

Gewächshaus

Einfaches Gewächshaus in einem Kleingarten Ein Gewächshaus, Glashaus oder Treibhaus ist eine lichtdurchlässige Konstruktion, welche das geschützte und kontrollierte Kultivieren von Pflanzen ermöglicht.

Neu!!: Hyde Park und Gewächshaus · Mehr sehen »

Granit

Strehlener Granit'' (Polen) Granite (von lat. granum „Korn“) sind massige und relativ grobkristalline magmatische Tiefengesteine (Plutonite), die reich an Quarz und Feldspaten sind, aber auch dunkle (mafische) Minerale, vor allem Glimmer, enthalten.

Neu!!: Hyde Park und Granit · Mehr sehen »

Grüne Lunge

Als Grüne Lunge werden innerstädtische zusammenhängende Grünflächen und Parks umgangssprachlich bezeichnet, die einen besonderen Erholungswert für die Stadtbewohner haben.

Neu!!: Hyde Park und Grüne Lunge · Mehr sehen »

Great Exhibition

Die Great Exhibition war die erste Weltausstellung, die vom 1.

Neu!!: Hyde Park und Great Exhibition · Mehr sehen »

Heinrich VIII. (England)

Unterschrift Heinrichs VIII. Heinrich VIII.

Neu!!: Hyde Park und Heinrich VIII. (England) · Mehr sehen »

Hinrichtung

Hinrichtungen 2006 in einigen Ländern laut Amnesty International.Amnesty International: http://www.amnesty.org/ (Englisch). Anzahl der Hinrichtungen in den USA, 1608 bis 2009 Eine Hinrichtung ist die vorsätzliche Tötung eines in der Gewalt der Hinrichtenden befindlichen, gefangenen Menschen, meist als Vollzug einer von der Justiz eines Landes ausgesprochenen Verurteilung zur Todesstrafe.

Neu!!: Hyde Park und Hinrichtung · Mehr sehen »

Hyde Park Corner (London Underground)

Bahnsteig Hyde Park Corner ist eine unterirdische Station der London Underground im Stadtbezirk City of Westminster.

Neu!!: Hyde Park und Hyde Park Corner (London Underground) · Mehr sehen »

Jagd

Ein Jäger beobachtet vom Hochsitz aus die Umgebung mit einem Fernglas Damschaufler Jägerin und Stöberhunde mit moderner Ausrüstung (Quelle: Mross/DJV) Jäger in Pakistan Jäger in Kenia Jagd ist das Aufsuchen, Nachstellen, Fangen, Erlegen und Aneignen von Wild durch Jäger.

Neu!!: Hyde Park und Jagd · Mehr sehen »

Jakob I. (England)

Unterschrift von König Jakob I. Jakob (* 19. Juni 1566 in Edinburgh, Schottland; † 27. März 1625 in Theobalds Park, Grafschaft Hertfordshire, England), englisch James, war ab 1567 als Jakob VI. König von Schottland und ab 1603 bis zu seinem Tod zusätzlich als Jakob I. König von England und König von Irland.

Neu!!: Hyde Park und Jakob I. (England) · Mehr sehen »

Jonathan Swift

url.

Neu!!: Hyde Park und Jonathan Swift · Mehr sehen »

Joseph Paxton

Sir Joseph Paxton, ca. 1860 Sir Joseph Paxton (* 3. August 1803 in Milton Bryan, Bedfordshire; † 8. Juni 1865 auf Rockhill bei Sydenham) war ein innovativer englischer Botaniker, Autor, Architekt, Gesellschafter und Politiker sowie Mitglied der Royal Horticultural Society.

Neu!!: Hyde Park und Joseph Paxton · Mehr sehen »

Königliche Parks in London

St. James’s Park Die Königlichen Parks von London (engl. Royal Parks) waren einst Ländereien, die den Monarchen Englands (später Großbritannien) gehörten und diesen als Erholungsgebiet dienten.

Neu!!: Hyde Park und Königliche Parks in London · Mehr sehen »

Kensington Gardens

Albert Memorial Kensington Gardens ist einer der königlichen Parks in London und grenzt unmittelbar an den Hyde Park.

Neu!!: Hyde Park und Kensington Gardens · Mehr sehen »

King’s Troop, Royal Horse Artillery

mini Der King's Troop, Royal Horse Artillery (KTRHA) ist eine Einheit der britischen Armee mit zeremoniellen Aufgaben; sie ist in den Royal Artillery Barracks, Woolwich, stationiert.

Neu!!: Hyde Park und King’s Troop, Royal Horse Artillery · Mehr sehen »

Lancaster Gate (London Underground)

Station Lancaster Gate Bahnsteig in Richtung Westen Lancaster Gate ist eine unterirdische Station der London Underground in der City of Westminster.

Neu!!: Hyde Park und Lancaster Gate (London Underground) · Mehr sehen »

Live 8

Live 8 war ein weltumspannendes Rockkonzert unter dem Motto „Make Poverty History“ („Macht Armut zur Vergangenheit“ oder „Lasst Armut Geschichte werden“), das am 2.

Neu!!: Hyde Park und Live 8 · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: Hyde Park und London · Mehr sehen »

London Underground

Hendon Central'' Kensington (Olympia)'' Die London Underground ist die älteste U-Bahn der Welt und besitzt die größte Netzlänge Europas.

Neu!!: Hyde Park und London Underground · Mehr sehen »

Marble Arch (London Underground)

Stationsgebäude Bahnsteig in Richtung Osten Marble Arch ist eine unterirdische Station der London Underground in der City of Westminster.

Neu!!: Hyde Park und Marble Arch (London Underground) · Mehr sehen »

Meinungsfreiheit

Die Meinungsfreiheit, genauer Meinungsäußerungsfreiheit, zu unterscheiden von der z. B. in den USA geltenden Redefreiheit, ist das gewährleistete subjektive Recht auf freie Rede sowie freie Äußerung und (öffentliche) Verbreitung einer Meinung in Wort, Schrift und Bild sowie allen weiteren verfügbaren Übertragungsmitteln.

Neu!!: Hyde Park und Meinungsfreiheit · Mehr sehen »

Monaco

Luftansicht Monacos Blick nach Monte-Carlo und auf das Observatorium Das Fürstentum Monaco (monegassisch Principatu de Múnegu, Italienisch Principato di Monaco) ist ein südeuropäischer Stadtstaat und nach der Vatikanstadt der zweitkleinste Staat der Erde.

Neu!!: Hyde Park und Monaco · Mehr sehen »

Oliver Cromwell

Samuel Cooper Oliver Cromwell (* 25. April 1599 in Huntingdon; † 3. September 1658 in Westminster) war während der kurzen republikanischen Periode der englischen Geschichte Lordprotektor von England, Schottland und Irland.

Neu!!: Hyde Park und Oliver Cromwell · Mehr sehen »

Olympische Sommerspiele 2012

Die Olympischen Spiele 2012 (offiziell Spiele der XXX. Olympiade) fanden vom 25. Juli bis zum 12. August 2012 in London statt.

Neu!!: Hyde Park und Olympische Sommerspiele 2012 · Mehr sehen »

Picknick

Ein Picknick ist eine im Freien eingenommene Mahlzeit.

Neu!!: Hyde Park und Picknick · Mehr sehen »

Prinzessin-Diana-Gedenkbrunnen

Der Prinzessin-Diana-Gedenkbrunnen ist ein Denkmal für Diana, Princess of Wales.

Neu!!: Hyde Park und Prinzessin-Diana-Gedenkbrunnen · Mehr sehen »

Protokoll

Ein Protokoll zeichnet auf, hält fest oder schreibt vor, zu welchem Zeitpunkt oder in welcher Reihenfolge welcher Vorgang durch wen oder durch was veranlasst wurde oder wird.

Neu!!: Hyde Park und Protokoll · Mehr sehen »

Provisional Irish Republican Army

Karte von Nordirland Oster-Proklamation zum Osteraufstand 1916 Die Provisional Irish Republican Army (IRA; auch bekannt als PIRA, Provisionals und Provos oder von manchen ihrer Anhänger als the Army oder the ’RA bezeichnet) ist eine irisch-republikanische, linke, paramilitärische Organisation, die aus der Spaltung der Irisch-Republikanischen Armee im Dezember 1969 hervorging.

Neu!!: Hyde Park und Provisional Irish Republican Army · Mehr sehen »

Salutschuss

101 Salutschüsse zu Anlass des luxemburgischen Nationalfeiertages Sechs Schüsse von einer 21er-Salutkanone zur Feier der Geburt des norwegischen Prinzen Sverre Magnus Der Salutschuss (auch Ehrensalve) ist eine militärische Tradition, die in vielen Ländern gepflegt wird und die mitunter auch bei Festlichkeiten in zivilen Bereichen, beispielsweise dem Böllerschießen, Anwendung findet.

Neu!!: Hyde Park und Salutschuss · Mehr sehen »

Schlacht bei Waterloo

Die Schlacht bei Waterloo (auch Schlacht bei Belle-Alliance) vom 18. Juni 1815 war die letzte Schlacht Napoleon Bonapartes.

Neu!!: Hyde Park und Schlacht bei Waterloo · Mehr sehen »

Speakers’ Corner

Redner mit Plakat in Speakers’ Corner Redner und Publikum Speakers’ Corner („Ecke der Redner“) ist ein Versammlungsplatz am nordöstlichen Ende des Hyde Parks in London in unmittelbarer Nachbarschaft zum Marble Arch.

Neu!!: Hyde Park und Speakers’ Corner · Mehr sehen »

Sperlinge

Damarasperlinge Die Sperlinge (Passeridae, von lat. passer, „Sperling“) sind eine Familie der Vögel, die zu den Singvögeln gehört.

Neu!!: Hyde Park und Sperlinge · Mehr sehen »

The Serpentine

The Serpentine ist ein ca.

Neu!!: Hyde Park und The Serpentine · Mehr sehen »

Triathlon

Landstart bei einem Triathlon (Sizilien 2014); bedingt durch die Wassertemperatur ist die Nutzung von Neoprenanzügen nicht zulässig. Triathlon ist eine Ausdauersportart, bestehend aus einem Mehrkampf der Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen, die nacheinander und in genau dieser Reihenfolge zu absolvieren sind.

Neu!!: Hyde Park und Triathlon · Mehr sehen »

Tyburn

Plan des Tyburn-Galgens und seiner unmittelbaren Umgebung, aus: ''John Rocque’s map of London, Westminster and Southwark (1746)'' Tyburn-Gedenktafel im Pflaster der Bayswater Road, Einmündung Edgware Road Tyburn war ein Dorf in der Grafschaft Middlesex, die heute einen Teil des Londoner Stadtbezirks City of Westminster bildet.

Neu!!: Hyde Park und Tyburn · Mehr sehen »

Volksgarten

„Pépinière“ – Stadtpark von Nancy Der Volksgarten bzw.

Neu!!: Hyde Park und Volksgarten · Mehr sehen »

Weltausstellung

Kristallpalast 1867: Maurischer Kiosk, als preußischer Beitrag für die Weltausstellung in Paris geschaffen, später umgebaut und im Park von Schloss Linderhof aufgestellt 1873: Die Eröffnungszeremonie der Weltausstellung in Wien durch Kaiser Franz Joseph I. in der Rotunde Maschinenhalle, die 1910 abgerissen wurde. 1893: Weltausstellungsgelände in Chicago Art-Nouveau''-Stil geprägt und zählte die Rekordzahl von 50 Millionen Besuchern. Deutscher Pavillon auf der Weltausstellung in Barcelona von Mies van der Rohe (Rekonstruktion 1983–1986) Paris 1937: Konfrontation von deutschem Pavillon (links) und sowjetischem Pavillon (rechts) 1958: Das Atomium während der Weltausstellung in Brüssel Expo 2000 in Hannover: Pavillon der Hoffnung (Expowal) Seto, Japan, wurden vollautomatische Busse ohne Fahrer auf einer Strecke innerhalb des Expo-Geländes eingesetzt. Die Weltausstellung, auch als Exposition Universelle Internationale, Exposition Mondiale (Expo) oder World’s Fair bezeichnet, ist eine internationale Ausstellung, die sich in der Zeit der Industrialisierung als technische und kunsthandwerkliche Leistungsschau etablieren konnte.

Neu!!: Hyde Park und Weltausstellung · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »