Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

The Rolling Stones

Index The Rolling Stones

The Rolling Stones sind eine 1962 gegründete englische Rockband.

456 Beziehungen: A Bigger Bang, A rolling stone gathers no moss, Aaron Neville, Abu Dhabi, AC/DC, Aftermath (Album), Agence France-Presse, Ahmet Ertegün, Albert Maysles, Alexis Korner, Allegorie, Allen Klein, Altamont Free Concert, American Express, Amphetamin, Andrew Loog Oldham, Andy Warhol, Animation, Anita Pallenberg, Anthony Burgess, Apokope (Sprachwissenschaft), ARD, Arizona, Asien, Atlantic Records, Austin (Texas), Australien, Austria Presse Agentur, Österreich, Barclays Center, Basel, Beacon Theatre, Beatmusik, Beggars Banquet, Belfast, Belgien, Ben Waters, Berlin, Berliner Waldbühne, Bern, Bernexpo, Between the Buttons, Bezirk Weißensee, Bill Clinton, Bill Wyman, Billy Preston, Black and Blue, Blackhill Enterprises, Blue & Lonesome, Blues, ..., Blues Incorporated, Bluesbreakers, Bluesrock, Bo Diddley, Bob Dylan, Bob Marley, Bobby Keys, Boeing 747, Boogie-Woogie, Bootleg, Bottleneck, Boxset, Bravo Otto, Brüssel, Bremen, Brennbichl, Brett Morgen, Brian Jones (Musiker), Bridges to Babylon, British Broadcasting Corporation, British Film Institute, Bruce Springsteen, Buddy Holly, Cannstatter Wasen, Carlos Santana, Charlie Watts, Chelsea (London), Cheltenham, Chess Records, Chicago, Chor (Musik), Chuck Berry, Chuck Leavell, Circus Krone, Claude Nobs, Commerzbank-Arena, Country Blues, Coverversion, Crawdaddy Club, Crosby, Stills and Nash, Dapd Nachrichtenagentur, Darryl Jones, Dartford, Dave Green, Dave Grohl, David Maysles, Dübendorf, Düsseldorf, Decca Records, December’s Children (And Everybody’s), Deutschland, Deutschlandhalle, Dick Taylor (Musiker), Die 100 größten Musiker aller Zeiten, Die 500 besten Alben aller Zeiten (Rolling Stone), Die Presse, Die Welt, Dirty Work (The-Rolling-Stones-Album), Discogs, Dorling Kindersley, Dortmund, Dublin, E-Bass, East Rutherford, Ed Sullivan, Edel AG, Eisstadion am Friedrichspark, EMI Group, Emotional Rescue, England, Eric Clapton, Ernst Hofacker, Ernst-Happel-Stadion, Ernst-Merck-Halle, Erweiterte Realität, ESPRIT arena, Essen, Europa, Executive Producer, Exile on Main St., Expo Park Hannover, Extended Play, Faces (Band), Fender Telecaster, Festhalle (Frankfurt am Main), Flashpoint (The-Rolling-Stones-Album), Florence + the Machine, Flowers (The-Rolling-Stones-Album), Flying Burrito Brothers, Fort Worth, Frank Steffan, Frankfurt am Main, Frankfurter Buchmesse, Frauenfeld, Freiluftkonzert, Gary Clark junior, Gelsenkirchen, George Harrison, Gesang, Get Up, Stand Up, Get Yer Ya-Ya’s Out!, Gimme Shelter (Film), Giorgio Gomelsky, Gitarre, Gitarrenverstärker, Glastonbury Festival, Goats Head Soup, Google Play, Gorillas, Grafiker, Grammy Award for Best Rock Album, Grammy Awards 2018, Grrr!, Grugahalle, Hal Ashby, Halle Münsterland, Hallenstadion, Hamburg, Hamburger Stadtpark, Hampton (Virginia), Hanging Rock, Hannover, Hausband, Havanna, HDI-Arena, Hells Angels, Heroin, Hippie, Hockenheim, Hockenheimring Baden-Württemberg, Hollywood, Hongkong, Houston, Howlin’ Wolf, Hurrikan Sandy, I Wanna Be Your Man, Ian Stewart (Musiker), Imst, Inglewood, Innsbruck, Internationale Filmfestspiele Berlin, Internationale Filmfestspiele Berlin 2008, Internationale Filmfestspiele von Cannes, Irland, It’s All Over Now, It’s Only Rock ’n’ Roll, Jam-Session, Jazz, Jeff Beck, Jefferson Airplane, Jethro Tull, Jim Keltner, Jimmy Reed, John Lee Hooker, John Lennon, John Mayall, John Mayer, John Pasche, Jools Holland, Juilliard School, Jumpin’ Jack Flash, Justin Timberlake, Kalifornien, Kanada, Karl Denson, Katy Perry, Köln, Keith Richards, Kent, Kiel, Klavier, Kokain, Kompilation (Musik), Konzertfilm, Kronebau, Kurt Kister, Lady Gaga, Laryngitis, Laut.de, L’Wren Scott, Lüchow (Wendland), Leeds, Leipzig, Leipziger Festwiese, Let It Bleed, Letzigrund, Lexington (Kentucky), Lisa Fischer, Lissabon, Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts, Live-Album, London, London Borough of Richmond upon Thames, London Film Festival, London School of Economics and Political Science, Long John Baldry, Los Angeles, Madison Square Garden, Madrid, Mannheim, Mannheimer Maimarkt, Mannish Boy, Marianne Faithfull, Marihuana, Mark Fisher (Architekt), Marquee Club, Martin Scorsese, Mary J. Blige, München, Münster, Mercedes-Benz Arena (Stuttgart), Merchandising, Meredith Hunter, Messegelände Hannover, Michael Cooper (Fotograf), Mick Jagger, Mick Taylor, Midnight Rambler, Militärflugplatz Dübendorf, Mobile App, Montreux, Muddy Waters, Mundharmonika, Museum of Modern Art, Musikmarkt, Nanker Phelge, Nürnberg, Neil Young, Neue Mitte Oberhausen, Neuseeland, New Jersey, New York City, New York Film Festival, Newark (New Jersey), Nicaragua, Nicky Hopkins, NME Awards, No Filter Tour, Noomi Rapace, Nordamerika, Nordirland, Oberhausen, Olympia (Paris), Olympiahalle Innsbruck, Olympiahalle München, Olympiastadion Berlin, Olympiastadion München, Oshawa, Oslo, Ost-Berlin, Otis Redding, Out of Our Heads, Overdub, Oxford Street, Paint It, Black, Paradiso (Amsterdam), Paris, Parkstadion, Pattie Boyd, Paul Dugdale, Paul McCartney, Pay-per-View, Percy Bysshe Shelley, Performance (Film), Petula Clark, Pferderennbahn Frauenfeld, Pfund Sterling, Pianist, Pinkpop, Prudential Center, Pseudonym, Psychedelisch, Pub, Québec (Stadt), Radrennbahn Weißensee, Ready Steady Go, Red Bull Ring, Rheinenergiestadion, Rheinstadion, Rhythm and Blues, Rhythmusgruppe, Richter-Harmonika, Rio de Janeiro, Robert Frank, Robert Fraser (Kunsthändler), Robert Johnson (Bluesmusiker), Rock and Roll Circus, Rock and Roll Hall of Fame, Rock ’n’ Roll, Rockband, Rockmusik, Roger Waters, Rollin’ Stone, Rolling Stone, Rom, Ron Wood, Rose d’Or, Roskilde, RTL – Deutschlands Hit-Radio, Ruby Tuesday (Lied), Rupp Arena, Sam Cutler, Santiago de Chile, Südfrankreich, Schallplatte, Schüttorf, Schlagzeug, Schweres Akutes Atemwegssyndrom, Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band, Shanghai, Shine a Light, Singapur, Single (Musik), Slide-Gitarre, Solana Beach, Some Girls, Somerset House, Soundtrack, Sparkassen-Arena (Kiel), Spiegel Online, SRG SSR, Stadthalle Bremen, Start Me Up, Steel Wheels, Stephen Woolley, Sticky Fingers, Stockholm, Stones Fan Museum, Straußenfeder, Stripped (The-Rolling-Stones-Album), Stuttgart, Sun Devil Stadium, Super Bowl, Sussex, Swissinfo, Taj Mahal (Musiker), Talk Is Cheap, Taschen (Verlag), Tattoo You, Taylor Swift, Tel Aviv-Jaffa, Tempe (Arizona), Texas, Thames & Hudson, The Beatles, The Black Keys, The Blind Boys of Alabama, The Brussels Affair ’73, The Forum, The Glimmer Twins, The Huffington Post, The Kinks, The O2, The Pretty Things, The Rolling Stones (Album), The Rolling Stones No. 2, The Rolling Stones, Now!, The Staple Singers, The Stones in the Park, The Times, The Who, Their Satanic Majesties Request, Tokio, Tokyo Dome, Tom Waits, Toronto, Trabrennbahn Bahrenfeld, Twitter, Uhrwerk Orange (Roman), Undercover (Album), United Cinemas International, United States Postal Service, Universal Music Group, US-Dollar, V.I.P., Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Villefranche-sur-Mer, Virginia, Volksparkstadion, Volksrepublik China, Volkswagen, Volkswagen AG, Voodoo Lounge, Vox AC30, Walton Ford, Welt (Fernsehsender), Weserstadion, West-Berlin, Westfalenhallen, Wien, Wiener Neustadt, Wiener Stadthalle, Willi Winkler (Autor), William Rees-Mogg, Baron Rees-Mogg, Willie Dixon, Wolfsburg, X-Pensive Winos, Zürich, Zeltweg, ZIP-Code, Zweiter Golfkrieg, (I Can’t Get No) Satisfaction, 12-12-12: Konzert für Sandy-Opfer, 12×5, 3D. Erweitern Sie Index (406 mehr) »

A Bigger Bang

A Bigger Bang ist das 22.

Neu!!: The Rolling Stones und A Bigger Bang · Mehr sehen »

A rolling stone gathers no moss

„Ein rollender Stein setzt kein Moos an.“ Das englische Sprichwort A rolling stone gathers no moss bedeutet wörtlich übersetzt: „Ein rollender Stein setzt kein Moos an.“ Es beschreibt damit den Umstand, dass Moos nicht auf einem Stück Gestein wachsen kann, solange sich dieses in Bewegung befindet, weil die Pflanze immer wieder abgerieben wird.

Neu!!: The Rolling Stones und A rolling stone gathers no moss · Mehr sehen »

Aaron Neville

Aaron Neville, 2007 Aaron Neville (* 24. Januar 1941 in New Orleans) ist ein US-amerikanischer Soul- und R&B-Sänger.

Neu!!: The Rolling Stones und Aaron Neville · Mehr sehen »

Abu Dhabi

Abu Dhabi ist die Hauptstadt des Emirats Abu Dhabi und der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE).

Neu!!: The Rolling Stones und Abu Dhabi · Mehr sehen »

AC/DC

AC/DC ist eine australische Hard-Rock-Band, die 1973 von den in Schottland geborenen Brüdern Angus und Malcolm Young gegründet wurde.

Neu!!: The Rolling Stones und AC/DC · Mehr sehen »

Aftermath (Album)

Aftermath ist das vierte in Großbritannien und das sechste in den USA veröffentlichte Studioalbum der Rolling Stones.

Neu!!: The Rolling Stones und Aftermath (Album) · Mehr sehen »

Agence France-Presse

Die französische AFP (Agence France-Presse) ist die älteste internationale Nachrichtenagentur.

Neu!!: The Rolling Stones und Agence France-Presse · Mehr sehen »

Ahmet Ertegün

Ahmet Ertegün (Fotografie von William P. Gottlieb) Ahmet Ertegün (* 31. Juli 1923 in Istanbul; † 14. Dezember 2006 in New York), in englischsprachigen Publikationen oft Ertegun geschrieben, war ein türkisch-amerikanischer Unternehmer in den USA und Begründer des einflussreichen Jazz- und Soul-Labels Atlantic Records.

Neu!!: The Rolling Stones und Ahmet Ertegün · Mehr sehen »

Albert Maysles

Albert Maysles (* 26. November 1926 in Boston, Massachusetts; † 5. März 2015 in New York City) war ein US-amerikanischer Kameramann und Regisseur.

Neu!!: The Rolling Stones und Albert Maysles · Mehr sehen »

Alexis Korner

Alexis Korner 1980 Alexis Korner (* 19. April 1928 in Paris als Alexis Andrew Nicholas Koerner; † 1. Januar 1984 in London) war ein englischer Blues-Musiker.

Neu!!: The Rolling Stones und Alexis Korner · Mehr sehen »

Allegorie

Jan Vermeer, ''Die Malkunst'', Allegorie auf die Malerei Die Allegorie (von allegoría ‚andere/verschleierte Sprache‘, von ἄλλος állos ‚anders‘, ‚verschieden‘ und ἀγορεύω agoreúo ‚eindringlich sprechen, eine öffentliche Aussage machen‘ und ἀγορά agora ‚Versammlung‘) ist eine Form indirekter Aussage, bei der eine Sache (Ding, Person, Vorgang) aufgrund von Ähnlichkeits- oder Verwandtschaftsbeziehungen als Zeichen einer anderen Sache (Ding, Person, Vorgang, abstrakter Begriff) eingesetzt wird.

Neu!!: The Rolling Stones und Allegorie · Mehr sehen »

Allen Klein

Allen Klein (* 18. Dezember 1931 in Newark, New Jersey; † 4. Juli 2009 in New York City, New York) war ein US-amerikanischer Geschäftsmann und Chef diverser Plattenfirmen.

Neu!!: The Rolling Stones und Allen Klein · Mehr sehen »

Altamont Free Concert

Das Altamont Free Concert war ein Rockmusik-Festival, das im Jahr 1969 auf dem Altamont Speedway bei Livermore in Kalifornien stattfand.

Neu!!: The Rolling Stones und Altamont Free Concert · Mehr sehen »

American Express

Die American Express Company (NYSE: AXP), abgekürzt oft Amex, AmEx, AX oder Amexco, ist ein weltweiter Anbieter von Finanzdienstleistungen mit Firmensitz in New York City, USA.

Neu!!: The Rolling Stones und American Express · Mehr sehen »

Amphetamin

Amphetamin (auch: Phenylisopropylamin oder Amfetamin) ist eine synthetische chemische Verbindung aus der Stoffgruppe der Phenylethylamine und zählt dort zu den Weckaminen (Amine mit „aufweckender“ Wirkung).

Neu!!: The Rolling Stones und Amphetamin · Mehr sehen »

Andrew Loog Oldham

Andrew Loog Oldham Andrew Loog Oldham (* 29. Januar 1944) ist ein englischer Musiker, Journalist und Musikmanager.

Neu!!: The Rolling Stones und Andrew Loog Oldham · Mehr sehen »

Andy Warhol

Andy Warhol (1977) Signatur Andy Warhol Andy Warhol (* 6. August 1928 in Pittsburgh, PennsylvaniaDie amerikanische Kongressbibliothek nennt in der abweichend Forest City in Pennsylvania als Geburtsort.; † 22. Februar 1987 in Manhattan, New York City; eigentlich Andrew Warhola) war ein amerikanischer Künstler, Filmemacher und Verleger sowie Mitbegründer und bedeutendster Vertreter der amerikanischen Pop Art.

Neu!!: The Rolling Stones und Andy Warhol · Mehr sehen »

Animation

Animation eines Würfels Animation (von ‚zum Leben erwecken‘; anima ‚Geist‘, ‚Seele‘, ‚Leben(skraft)‘, ‚Atem‘) ist im engeren Sinne jede Technik, bei der durch das Erstellen und Anzeigen von Einzelbildern für den Betrachter ein bewegtes Bild geschaffen wird.

Neu!!: The Rolling Stones und Animation · Mehr sehen »

Anita Pallenberg

Anita Pallenberg (* 6. April 1942 in Rom; † 13. Juni 2017 in Chichester, England) war eine deutsche Schauspielerin, Model und Modedesignerin.

Neu!!: The Rolling Stones und Anita Pallenberg · Mehr sehen »

Anthony Burgess

Anthony Burgess (1986) John Anthony Burgess Wilson (* 25. Februar 1917 in Manchester; † 25. November 1993 in London), besser bekannt unter seinem Künstlernamen Anthony Burgess, war ein britischer Schriftsteller und Komponist.

Neu!!: The Rolling Stones und Anthony Burgess · Mehr sehen »

Apokope (Sprachwissenschaft)

Als Apokope (von ‚Abschneidung‘, ‚Weglassung‘; IPA) bezeichnet man in der Sprachwissenschaft den Wegfall von Sprachlauten am Wortende.

Neu!!: The Rolling Stones und Apokope (Sprachwissenschaft) · Mehr sehen »

ARD

Logo der ARD Die ARD („Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland“) ist ein 1950 gegründeter Verbund öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten in Deutschland, der über die Rundfunkgebühren finanziert wird.

Neu!!: The Rolling Stones und ARD · Mehr sehen »

Arizona

Arizona (amerik. Aussprache) ist ein Bundesstaat, der im Südwesten der Vereinigten Staaten liegt; die Abkürzung ist AZ.

Neu!!: The Rolling Stones und Arizona · Mehr sehen »

Asien

Asien, Teil von Eurasien, ist mit rund 44,615 Millionen Quadratkilometern, etwa einem Drittel der gesamten Landmasse, der flächenmäßig größte Erdteil.

Neu!!: The Rolling Stones und Asien · Mehr sehen »

Atlantic Records

Atlantic Records entwickelte sich nach Gründung im Jahr 1947 zum größten Independent-Label der USA, spezialisiert auf Jazz- und insbesondere Rhythm-and-Blues-, Doo-Wop- und Soul-Aufnahmen.

Neu!!: The Rolling Stones und Atlantic Records · Mehr sehen »

Austin (Texas)

Lake Austin Austin ist die Hauptstadt und die viertgrößte Stadt des US-Bundesstaates Texas.

Neu!!: The Rolling Stones und Austin (Texas) · Mehr sehen »

Australien

Der Staat Australien (Langform Commonwealth of Australia, liegt auf der Südhalbkugel nordwestlich von Neuseeland und südlich von Indonesien, Osttimor und Papua-Neuguinea.

Neu!!: The Rolling Stones und Australien · Mehr sehen »

Austria Presse Agentur

Die APA – Austria Presse Agentur eG ist die größte nationale Nachrichten- und Presseagentur Österreichs mit Sitz in Wien.

Neu!!: The Rolling Stones und Austria Presse Agentur · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: The Rolling Stones und Österreich · Mehr sehen »

Barclays Center

Das Barclays Center ist eine Multifunktionsarena im Stadtbezirk Brooklyn der US-amerikanischen Millionenstadt New York.

Neu!!: The Rolling Stones und Barclays Center · Mehr sehen »

Basel

Elisabethenkirche aus gesehen. Im Zentrum befindet sich das Basler Münster Basel ist eine Schweizer Grossstadt sowie Hauptort des Kantons Basel-Stadt, den sie mit den Gemeinden Riehen und Bettingen bildet.

Neu!!: The Rolling Stones und Basel · Mehr sehen »

Beacon Theatre

Das Beacon Theatre an der Adresse 2124 Broadway ist ein historisches Theater im Theaterviertel von New York.

Neu!!: The Rolling Stones und Beacon Theatre · Mehr sehen »

Beatmusik

Beat bzw.

Neu!!: The Rolling Stones und Beatmusik · Mehr sehen »

Beggars Banquet

Beggars Banquet (dt. ‚Bettler-Bankett‘) ist das siebte in Großbritannien veröffentlichte Studioalbum der Rolling Stones.

Neu!!: The Rolling Stones und Beggars Banquet · Mehr sehen »

Belfast

Stadtwappen Belfast ist die Hauptstadt von Nordirland im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland und die zweitgrößte Stadt der irischen Insel nach Dublin.

Neu!!: The Rolling Stones und Belfast · Mehr sehen »

Belgien

Das Königreich Belgien ist ein föderaler Staat in Westeuropa.

Neu!!: The Rolling Stones und Belgien · Mehr sehen »

Ben Waters

Ben Waters während eines Konzerts mit The ABC&D of Boogie Woogie in Herisau (2010) Ben Waters (* 1976) ist ein britischer Boogie-, Blues- und Jazz-Pianist.

Neu!!: The Rolling Stones und Ben Waters · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: The Rolling Stones und Berlin · Mehr sehen »

Berliner Waldbühne

Auftritt von Barbra Streisand in der Waldbühne, 2007 Die Waldbühne in Berlin (in der Zeit des Nationalsozialismus: Dietrich-Eckart-Freilichtbühne, benannt nach Dietrich Eckart, einem frühen Anhänger des Nationalsozialismus und Ideengeber Adolf Hitlers) ist eine Freilichtbühne.

Neu!!: The Rolling Stones und Berliner Waldbühne · Mehr sehen »

Bern

Bern (berndeutsch Bärn) ist eine politische Gemeinde in der Schweiz und als Bundesstadt de facto deren Hauptstadt (siehe auch Hauptstadtfrage der Schweiz).

Neu!!: The Rolling Stones und Bern · Mehr sehen »

Bernexpo

Logo Eine Halle der Bernexpo Die BERNEXPO (bis 2010 BEA bern expo) ist das Messe- und Ausstellungsgelände von Bern.

Neu!!: The Rolling Stones und Bernexpo · Mehr sehen »

Between the Buttons

Between the Buttons ist das fünfte in Großbritannien und das siebte in den USA veröffentlichte Studioalbum der Rolling Stones.

Neu!!: The Rolling Stones und Between the Buttons · Mehr sehen »

Bezirk Weißensee

Der Bezirk Weißensee war von 1920 bis 2000 ein Verwaltungsbezirk von Berlin.

Neu!!: The Rolling Stones und Bezirk Weißensee · Mehr sehen »

Bill Clinton

Unterschrift von Bill Clinton Bill Clinton (2015) William Jefferson „Bill“ Clinton (* 19. August 1946 in Hope, Arkansas, als William Jefferson Blythe III.) ist ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei.

Neu!!: The Rolling Stones und Bill Clinton · Mehr sehen »

Bill Wyman

Bill Wyman (2009) Bill Wyman (* 24. Oktober 1936 als William George Perks in Penge, London, Vereinigtes Königreich) ist ein britischer Musiker.

Neu!!: The Rolling Stones und Bill Wyman · Mehr sehen »

Billy Preston

Billy Preston (links) mit George Harrison und US-Präsident Gerald Ford (rechts) am 13. Dezember 1974 Billy Preston (* 2. September 1946 in Houston, Texas; † 6. Juni 2006 in Scottsdale, Arizona) war ein US-amerikanischer Soulmusiker, Sänger, Pianist und Hammond-Orgel-Spieler.

Neu!!: The Rolling Stones und Billy Preston · Mehr sehen »

Black and Blue

Black and Blue ist das dreizehnte in Großbritannien erschienene Studioalbum der Rolling Stones.

Neu!!: The Rolling Stones und Black and Blue · Mehr sehen »

Blackhill Enterprises

Blackhill Enterprises war ein britisches Musikmanagement-Unternehmen, das im Oktober 1966 von Peter Jenner und Andrew King zusammen mit den vier ursprünglichen Mitgliedern von Pink Floyd – Syd Barrett, Nick Mason, Roger Waters und Richard Wright – gegründet wurde.

Neu!!: The Rolling Stones und Blackhill Enterprises · Mehr sehen »

Blue & Lonesome

Blue & Lonesome ist das 23.

Neu!!: The Rolling Stones und Blue & Lonesome · Mehr sehen »

Blues

Eine typische Blues-Combo der 1920er Jahre: Die Cannon’s Jug Stompers Blues ist eine vokale und instrumentale Musikform, die sich in der afroamerikanischen Gesellschaft in den USA um die Wende vom 19.

Neu!!: The Rolling Stones und Blues · Mehr sehen »

Blues Incorporated

Blues Incorporated war eine britische Bluesband in den 1960er Jahren.

Neu!!: The Rolling Stones und Blues Incorporated · Mehr sehen »

Bluesbreakers

John Mayall & the Bluesbreakers waren eine frühe britische Bluesband, in der so bekannte Musiker spielten wie Eric Clapton (Cream), Peter Green (Fleetwood Mac), Mick Taylor (Rolling Stones), Don „Sugarcane“ Harris, John McVie (Fleetwood Mac), Mick Fleetwood (Fleetwood Mac), Harvey Mandel, Larry Taylor (Canned Heat), Jack Bruce (Cream), Walter Trout, Aynsley Dunbar, Keef Hartley, Dick Heckstall-Smith, Andy Fraser (Free), Micky Waller, Johnny Almond und Jon Mark.

Neu!!: The Rolling Stones und Bluesbreakers · Mehr sehen »

Bluesrock

Der Stilbegriff Bluesrock beschreibt die Verbindung aus Blues und Rockmusik.

Neu!!: The Rolling Stones und Bluesrock · Mehr sehen »

Bo Diddley

Bo Diddley (eigentlich Ellas Otha Bates, * 30. Dezember 1928 in McComb, Mississippi; † 2. Juni 2008 in Archer, Florida) war ein US-amerikanischer Rock 'n' Roll- und Bluesmusiker.

Neu!!: The Rolling Stones und Bo Diddley · Mehr sehen »

Bob Dylan

Bob Dylan (2010) Bob Dylan (* 24. Mai 1941 als Robert Allen Zimmerman in Duluth, Minnesota) ist ein US-amerikanischer Musiker und Lyriker.

Neu!!: The Rolling Stones und Bob Dylan · Mehr sehen »

Bob Marley

Bob Marley am 30. Mai 1980 im Züricher Hallenstadion Bob Marley (* 6. Februar 1945 in Nine Miles, Saint Ann Parish; † 11. Mai 1981 in Miami, Florida; eigentlich Robert Nesta Marley, ab März 1981 Berhane Selassie) war ein jamaikanischer Sänger, Gitarrist und Songwriter.

Neu!!: The Rolling Stones und Bob Marley · Mehr sehen »

Bobby Keys

Bobby Keys (2009) Robert Henry „Bobby“ Keys (* 18. Dezember 1943 in Slaton, Texas; † 2. Dezember 2014 in Franklin, Tennessee) war ein US-amerikanischer Musiker.

Neu!!: The Rolling Stones und Bobby Keys · Mehr sehen »

Boeing 747

Die Boeing 747, auch Jumbo-Jet in Anlehnung an den Elefanten „Jumbo“, ist ein vierstrahliges Großraumflugzeug des amerikanischen Flugzeugherstellers Boeing, das seit seiner Entwicklung in den 1960er-Jahren über mehrere Jahrzehnte das weltgrößte Passagierflugzeug war.

Neu!!: The Rolling Stones und Boeing 747 · Mehr sehen »

Boogie-Woogie

Boogie-Woogie ist ein Solo-Klavierstil, der im ersten Jahrzehnt des 20.

Neu!!: The Rolling Stones und Boogie-Woogie · Mehr sehen »

Bootleg

Der Begriff Bootleg bezeichnet nicht autorisierte Tonaufzeichnungen und Mitschnitte, die zumeist bei Konzerten entstanden sind, und deren Verbreitung über illegal hergestellte Tonträger geschieht.

Neu!!: The Rolling Stones und Bootleg · Mehr sehen »

Bottleneck

Bottleneckspiel Ein Bottleneck (aus AmE bottleneck, engl. bottle neck.

Neu!!: The Rolling Stones und Bottleneck · Mehr sehen »

Boxset

Ein Boxset (auch Box-Set, englisch box set geschrieben) ist eine Zusammenstellung mehrerer LPs, CDs oder DVDs, die in einer besonderen Verpackung verkauft wird und sich in erster Linie an Sammler wendet.

Neu!!: The Rolling Stones und Boxset · Mehr sehen »

Bravo Otto

Der Bravo Otto (offizielle Schreibweise: BRAVO Otto) ist ein Preis, den die Bravo-Leser seit 1957 jährlich durch Abstimmung an ihre Lieblingsstars verleihen.

Neu!!: The Rolling Stones und Bravo Otto · Mehr sehen »

Brüssel

Königlicher Palast Mit Brüssel kann entweder eine Stadt in Belgien gemeint sein oder die größere Hauptstadtregion mit 19 Gemeinden beziehungsweise das gesamte städtische Gebiet der Hauptstadtregion.

Neu!!: The Rolling Stones und Brüssel · Mehr sehen »

Bremen

Luftbild der Bremer Innenstadt mit Marktplatz, Domshof, Bremer Dom, Rathaus und Liebfrauenkirche Die Stadtgemeinde Bremen ist die Hauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen (kurz ebenfalls „Bremen“). Zu dem Zwei-Städte-Staat gehört neben Bremen noch das 53 km nördlich gelegene Bremerhaven.

Neu!!: The Rolling Stones und Bremen · Mehr sehen »

Brennbichl

Brennbichl ist ein Dorf im Tiroler Oberland.

Neu!!: The Rolling Stones und Brennbichl · Mehr sehen »

Brett Morgen

Brett Morgen (* 1968 in den Vereinigten Staaten) ist ein US-amerikanischer Dokumentarfilmer, Filmproduzent und Drehbuchautor.

Neu!!: The Rolling Stones und Brett Morgen · Mehr sehen »

Brian Jones (Musiker)

Brian Jones, 1965 Rolling Stones auf einer Bühne in der Georgia Southern University, 1965 Lewis Brian Hopkin Jones (* 28. Februar 1942 in Cheltenham, Gloucestershire; † 3. Juli 1969 in Hartfield, Sussex) war ein britischer Musiker.

Neu!!: The Rolling Stones und Brian Jones (Musiker) · Mehr sehen »

Bridges to Babylon

Bridges to Babylon ist ein 1997 veröffentlichtes Musikalbum der Rockgruppe The Rolling Stones.

Neu!!: The Rolling Stones und Bridges to Babylon · Mehr sehen »

British Broadcasting Corporation

Logo vor 1997 BBC Television Centre in London Das Broadcasting House in London ist seit 2013 der neue Hauptsitz von BBC Die British Broadcasting Corporation, kurz BBC, ist eine öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt des Vereinigten Königreichs, die mehrere Hörfunk- und Fernsehprogramme sowie einen Internet-Nachrichtendienst betreibt.

Neu!!: The Rolling Stones und British Broadcasting Corporation · Mehr sehen »

British Film Institute

Das British Film Institute (BFI) ist eine gemeinnützige nationale britische Organisation, die 1933 durch Royal Charter dazu gegründet wurde, um.

Neu!!: The Rolling Stones und British Film Institute · Mehr sehen »

Bruce Springsteen

Bruce Springsteen 2012 auf dem Roskilde-Festival Bruce Frederick Joseph Springsteen (* 23. September 1949 in Long Branch, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Rockmusiker.

Neu!!: The Rolling Stones und Bruce Springsteen · Mehr sehen »

Buddy Holly

Buddy Holly (* 7. September 1936 als Charles Hardin Holley in Lubbock, Texas, USA; † 3. Februar 1959 bei Mason City, Iowa) war ein US-amerikanischer Rock-’n’-Roll-Musiker und -Songschreiber.

Neu!!: The Rolling Stones und Buddy Holly · Mehr sehen »

Cannstatter Wasen

Fruchtsäule mit Riesenrad Bon Jovi live auf dem Cannstatter Wasen am 22. Juni 2001 Cannstatter Wasen Der Cannstatter Wasen ist ein 35 Hektar großes Festgelände am Ufer des Neckars im Stuttgarter Stadtbezirk Bad Cannstatt.

Neu!!: The Rolling Stones und Cannstatter Wasen · Mehr sehen »

Carlos Santana

Carlos Santana, 2010 Carlos Augusto Santana Alves (* 20. Juli 1947 in Autlán de Navarro, Jalisco, Mexiko) ist ein US-amerikanischer Musiker und Gitarrist mexikanischer Herkunft, der durch seine Musikrichtung des Latin Rock die Rockmusik um eine Variante erweitert hat.

Neu!!: The Rolling Stones und Carlos Santana · Mehr sehen »

Charlie Watts

Charlie Watts (2008) Charles Robert „Charlie“ Watts (* 2. Juni 1941 in Islington, London, England) ist seit Januar 1963 Schlagzeuger der Rolling Stones, verfolgt nebenbei aber auch Soloprojekte.

Neu!!: The Rolling Stones und Charlie Watts · Mehr sehen »

Chelsea (London)

Chelsea ist ein Stadtteil im Westen von London.

Neu!!: The Rolling Stones und Chelsea (London) · Mehr sehen »

Cheltenham

Cheltenham (oder Cheltenham Spa) ist ein Badeort (daher Spa) und Borough in Gloucestershire im Südwesten Englands.

Neu!!: The Rolling Stones und Cheltenham · Mehr sehen »

Chess Records

Chess Records war ein US-amerikanisches Independent-Label in Chicago, Illinois, das trendsetzend für die Entwicklung des Rhythm and Blues, des Blues und des Rock ’n’ Roll war.

Neu!!: The Rolling Stones und Chess Records · Mehr sehen »

Chicago

Chicago (deutsche Schreibweise: Chikago, Aussprache) ist eine Stadt am Südwestufer des Michigansees im Bundesstaat Illinois in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: The Rolling Stones und Chicago · Mehr sehen »

Chor (Musik)

Unter einem Chor (von griech. χορός choros „Tanzplatz“, „Reigen“, „tanzende Schar“) versteht man in der Musik eine Gemeinschaft von Singenden, in der jede Stimme mehrfach besetzt ist.

Neu!!: The Rolling Stones und Chor (Musik) · Mehr sehen »

Chuck Berry

Chuck Berry bei einem Konzert im schwedischen Örebro, 2007 Charles „Chuck“ Edward Anderson Berry (* 18. Oktober 1926 in St. Louis, Missouri; † 18. März 2017 in Wentzville, Missouri) war ein US-amerikanischer Sänger, Gitarrist, Komponist und ein Pionier des Rock ’n’ Roll.

Neu!!: The Rolling Stones und Chuck Berry · Mehr sehen »

Chuck Leavell

Chuck Leavell (2009) Leavell während eines Auftritts (2012) Charles Alfred “Chuck” Leavell (* 28. April 1952 in Birmingham, Alabama) ist ein US-amerikanischer Pianist, Sänger, Songwriter, der auch als Forstwirt, Waldschützer und Autor bekannt ist.

Neu!!: The Rolling Stones und Chuck Leavell · Mehr sehen »

Circus Krone

Der Kronebau in München Der Circus Krone ist einer der größten Zirkusse in Europa.

Neu!!: The Rolling Stones und Circus Krone · Mehr sehen »

Claude Nobs

Nobs während des Montreux Jazz Festivals (2006) Claude Nobs (* 4. Februar 1936 in Territet; † 10. Januar 2013 in Lausanne) war ein Schweizer Kulturmanager.

Neu!!: The Rolling Stones und Claude Nobs · Mehr sehen »

Commerzbank-Arena

Commerzbank-Arena (Eigenschreibweise COMMERZBANK ARENA) ist seit dem 1. Juli 2005 die Bezeichnung des Waldstadions in Frankfurt am Main.

Neu!!: The Rolling Stones und Commerzbank-Arena · Mehr sehen »

Country Blues

Country Blues ist der Oberbegriff für eine Stilrichtung des Blues, die ihren Ursprung in ländlichen Regionen der amerikanischen Südstaaten hat und vorwiegend mit akustischer Gitarrenbegleitung gespielt wird.

Neu!!: The Rolling Stones und Country Blues · Mehr sehen »

Coverversion

Eine Coverversion ist in der Musik die Interpretation eines Musikstücks durch einen anderen als den erstaufführenden Musiker.

Neu!!: The Rolling Stones und Coverversion · Mehr sehen »

Crawdaddy Club

Der Crawdaddy Club war ein überregional bekanntes Veranstaltungslokal in Richmond, Surrey, England.

Neu!!: The Rolling Stones und Crawdaddy Club · Mehr sehen »

Crosby, Stills and Nash

Crosby, Stills and Nash (abgekürzt auch CSN und CSNY – für Crosby, Stills, Nash and Young) war eine Folk-orientierte Rockband mit den Mitgliedern David Crosby, Stephen Stills, Graham Nash und phasenweise auch Neil Young.

Neu!!: The Rolling Stones und Crosby, Stills and Nash · Mehr sehen »

Dapd Nachrichtenagentur

Die dapd Nachrichtenagentur war eine im September 2010 gegründete Nachrichtenagentur mit Sitz in Berlin.

Neu!!: The Rolling Stones und Dapd Nachrichtenagentur · Mehr sehen »

Darryl Jones

Rolling-Stones-Konzert, Hannover 2006 Darryl Jones mit den Rolling Stones - Rock in Rio 2014 Darryl Jones (* 11. Dezember 1961 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Bassist, der sich in den Genres Rock und Jazz betätigt.

Neu!!: The Rolling Stones und Darryl Jones · Mehr sehen »

Dartford

Dartford ist eine Stadt im Nordwesten der Grafschaft Kent in South East England und Verwaltungssitz des gleichnamigen Boroughs.

Neu!!: The Rolling Stones und Dartford · Mehr sehen »

Dave Green

Dave Green, Konzert mit The ABC&D of Boogie Woogie in Herisau, 2010. Dave Green (* 5. März 1942 in London) ist ein britischer Jazzbassist, der in unterschiedlichsten Jazz-Stilen aktiv ist.

Neu!!: The Rolling Stones und Dave Green · Mehr sehen »

Dave Grohl

David Grohl (2011) David „Dave“ Eric Grohl (* 14. Januar 1969 in Warren, Ohio) ist ein US-amerikanischer Musiker.

Neu!!: The Rolling Stones und Dave Grohl · Mehr sehen »

David Maysles

David Maysles (* 10. Januar 1931 in Brookline, Massachusetts; † 3. Januar 1987 in New York City) war ein US-amerikanischer Kameramann und Regisseur, der gemeinsam mit seinem älteren Bruder Albert zu den wichtigsten Akteuren des US-amerikanischen Dokumentarfilms gehörte.

Neu!!: The Rolling Stones und David Maysles · Mehr sehen »

Dübendorf

Dübendorf ist eine politische Gemeinde im Bezirk Uster des Kantons Zürich in der Schweiz.

Neu!!: The Rolling Stones und Dübendorf · Mehr sehen »

Düsseldorf

Offizielles Logo der Landeshauptstadt Düsseldorf Düsseldorf, Stadtpanorama Düsseldorf, Blick nach Westen Düsseldorf am Rhein mit Altstadt und Hafen Rheinturm Düsseldorf: Beleuchtung zur 70-Jahr-Feier des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen (Rheinkomet) ist die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens und der Behördensitz des Regierungsbezirks Düsseldorf.

Neu!!: The Rolling Stones und Düsseldorf · Mehr sehen »

Decca Records

Decca Records (auch DECCA geschrieben) ist ein britisches Plattenlabel, dessen im August 1934 in den USA gegründeter Ableger dort zu den Major-Labels gehörte.

Neu!!: The Rolling Stones und Decca Records · Mehr sehen »

December’s Children (And Everybody’s)

December’s Children (And Everybody’s) ist das fünfte in den USA veröffentlichte Studioalbum der Rolling Stones.

Neu!!: The Rolling Stones und December’s Children (And Everybody’s) · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: The Rolling Stones und Deutschland · Mehr sehen »

Deutschlandhalle

Die im Jahr 1935 errichtete und nach ihrer Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaute Deutschlandhalle war ein Veranstaltungsort im Berliner Ortsteil Westend des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf, direkt am S-Bahnhof Messe Süd (Eichkamp) gelegen.

Neu!!: The Rolling Stones und Deutschlandhalle · Mehr sehen »

Dick Taylor (Musiker)

Dick Taylor bei einem Auftritt mit The Pretty Things 2007 Richard Clifford „Dick“ Taylor (* 28. Januar 1943 in Dartford, Kent, England) ist ein britischer Musiker und war Mitglied der Urformation der Rolling Stones.

Neu!!: The Rolling Stones und Dick Taylor (Musiker) · Mehr sehen »

Die 100 größten Musiker aller Zeiten

Die 100 größten Musiker aller Zeiten (The 100 Greatest Artists of All Time) ist eine erstmals 2004 und 2005 unter dem Titel The Immortals von der US-amerikanischen Popzeitschrift Rolling Stone veröffentlichte Liste mit den aus ihrer Sicht 100 größten Musikinterpreten aller Zeiten.

Neu!!: The Rolling Stones und Die 100 größten Musiker aller Zeiten · Mehr sehen »

Die 500 besten Alben aller Zeiten (Rolling Stone)

Die 500 besten Alben aller Zeiten (The Greatest Albums of All Time) ist eine im Jahr 2003 von der Musikzeitschrift Rolling Stone veröffentlichte Liste der nach ihrer Meinung besten Alben aller Zeiten.

Neu!!: The Rolling Stones und Die 500 besten Alben aller Zeiten (Rolling Stone) · Mehr sehen »

Die Presse

Die Presse ist eine überregionale österreichische Tageszeitung, die zur Styria Media Group gehört und gemäß ihrer Blattlinie eine „bürgerlich-liberale Auffassung“ vertritt.

Neu!!: The Rolling Stones und Die Presse · Mehr sehen »

Die Welt

Die Welt (Eigenschreibweise seit 2015: DIE WeLT) ist eine deutsche überregionale Tageszeitung des Verlagshauses Axel Springer SE.

Neu!!: The Rolling Stones und Die Welt · Mehr sehen »

Dirty Work (The-Rolling-Stones-Album)

Dirty Work ist das 18.

Neu!!: The Rolling Stones und Dirty Work (The-Rolling-Stones-Album) · Mehr sehen »

Discogs

Discogs (discographies, deutsch ‚Diskografien‘) ist eine kostenlose, von Mitgliedern aufgebaute Online-Datenbank für Diskografien von Musikern und Musiklabeln.

Neu!!: The Rolling Stones und Discogs · Mehr sehen »

Dorling Kindersley

Dorling Kindersley (DK) ist ein internationaler, aus dem Vereinigten Königreich stammender Buchverlag, der sich hauptsächlich auf Sachbücher und Lexika für Kinder sowie Erwachsene spezialisiert hat.

Neu!!: The Rolling Stones und Dorling Kindersley · Mehr sehen »

Dortmund

Deutschen Fußballmuseum Blick vom Florianturm auf die Dortmunder Innenstadt Dortmund (Standardaussprache; regional:; westfälisch Düörpm) ist eine Großstadt in der Metropolregion Rhein-Ruhr in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: The Rolling Stones und Dortmund · Mehr sehen »

Dublin

Dublin (lokal auch) ist die Hauptstadt und größte Stadt der Republik Irland.

Neu!!: The Rolling Stones und Dublin · Mehr sehen »

E-Bass

Der Elektrische Bass oder kurz E-Bass ist ein zumeist aus Holz gefertigtes Zupfinstrument.

Neu!!: The Rolling Stones und E-Bass · Mehr sehen »

East Rutherford

East Rutherford ist ein Borough im Bergen County (New Jersey).

Neu!!: The Rolling Stones und East Rutherford · Mehr sehen »

Ed Sullivan

Ed Sullivan, 1955 Edward Vincent „Ed“ Sullivan (* 28. September 1901 in New York City, New York; † 13. Oktober 1974 ebenda) war ein US-amerikanischer Entertainer.

Neu!!: The Rolling Stones und Ed Sullivan · Mehr sehen »

Edel AG

Firmensitz der Edel AG in Hamburg-Altona, Eingangsseite Firmensitz der Edel AG in Hamburg-Altona, Nordseite Logo der Edel AG bis 15. April 2009 Die Edel AG ist ein deutsches unabhängiges Medienunternehmen mit Sitz in Hamburg.

Neu!!: The Rolling Stones und Edel AG · Mehr sehen »

Eisstadion am Friedrichspark

Das Eisstadion am Friedrichspark ist ein Eisstadion in Mannheim, Baden-Württemberg, das bis 2005 Heimspielort der Adler Mannheim aus der Deutschen Eishockey Liga war.

Neu!!: The Rolling Stones und Eisstadion am Friedrichspark · Mehr sehen »

EMI Group

Der EMI-Hauptsitz in London EMI war eines der vier weltgrößten Major-Labels.

Neu!!: The Rolling Stones und EMI Group · Mehr sehen »

Emotional Rescue

Emotional Rescue ist ein 1980 auf dem Label Rolling Stones Records erschienenes Studioalbum der britischen Rockgruppe The Rolling Stones.

Neu!!: The Rolling Stones und Emotional Rescue · Mehr sehen »

England

England ist der größte und am dichtesten besiedelte Landesteil im Vereinigten Königreich im Nordwesten Europas.

Neu!!: The Rolling Stones und England · Mehr sehen »

Eric Clapton

Eric Clapton, 2008 Eric Patrick Clapton, genannt „Slowhand“, CBE (* 30. März 1945 in Ripley, Borough of Guildford, England), ist ein britischer Blues- und Rock-Gitarrist und -Sänger.

Neu!!: The Rolling Stones und Eric Clapton · Mehr sehen »

Ernst Hofacker

Ernst Hofacker (* 24. April 1957 in Recklinghausen) ist ein deutscher Autor, Musikjournalist, Radiomoderator und Redakteur.

Neu!!: The Rolling Stones und Ernst Hofacker · Mehr sehen »

Ernst-Happel-Stadion

Das Ernst-Happel-Stadion (bis 1992 Praterstadion, manchmal auch Wiener Stadion genannt) ist ein Fußballstadion mit Leichtathletikanlage in der Leopoldstadt (II. Wiener Gemeindebezirk) der österreichischen Hauptstadt Wien.

Neu!!: The Rolling Stones und Ernst-Happel-Stadion · Mehr sehen »

Ernst-Merck-Halle

Die Ernst-Merck-Halle war eine Ausstellungs- und Großveranstaltungshalle in Hamburg.

Neu!!: The Rolling Stones und Ernst-Merck-Halle · Mehr sehen »

Erweiterte Realität

Augmented-Reality-App Wikitude auf einem Smartphone Unter erweiterter Realität (auch, kurz AR) versteht man die computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung.

Neu!!: The Rolling Stones und Erweiterte Realität · Mehr sehen »

ESPRIT arena

Die ESPRIT arena ist eine Multifunktionsarena im Stadtteil Stockum der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf.

Neu!!: The Rolling Stones und ESPRIT arena · Mehr sehen »

Essen

Wahrzeichen der Stadt Essen: Zeche Zollverein Südviertel in Essens Stadtmitte Essener Skyline Krupp und der Industrialisierung, sowie ein Wahrzeichen der Stadt Essen Essen ist eine Großstadt im Zentrum des Ruhrgebiets und der Metropolregion Rhein-Ruhr.

Neu!!: The Rolling Stones und Essen · Mehr sehen »

Europa

Europa (Eurṓpē) ist ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt.

Neu!!: The Rolling Stones und Europa · Mehr sehen »

Executive Producer

Executive Producer (EP) ist eine Tätigkeitsbezeichnung in der Unterhaltungsindustrie, die überwiegend im Bereich Film und Fernsehen sowie in der Musikindustrie, aber auch bei Videospielen, verwendet wird.

Neu!!: The Rolling Stones und Executive Producer · Mehr sehen »

Exile on Main St.

Exile on Main Street ist das zehnte in Großbritannien erschienene Studioalbum der Rolling Stones, produziert von Jimmy Miller.

Neu!!: The Rolling Stones und Exile on Main St. · Mehr sehen »

Expo Park Hannover

Luftaufnahme von 2008 des früheren EXPO-Ost-Geländes, heute Expo Park Hannover Als Expo-Park Hannover wird das ehemalige Ostgelände der Expo 2000 in Hannover bezeichnet.

Neu!!: The Rolling Stones und Expo Park Hannover · Mehr sehen »

Extended Play

Das 10″-Format in der Mitte ist häufig bei EP-Schall­platten-Veröffent­li­chungen anzutreffen Extended-Play-Schall­platte mit 45/min und 7″ Durch­messer Eine EP (für Extended Play bzw. auch Extended Player, wobei die Kurzform EP in englischer Aussprache gebräuchlich ist) ist ein Tonträger, der zwischen Single und Album (LP, Long-Play) einzuordnen ist.

Neu!!: The Rolling Stones und Extended Play · Mehr sehen »

Faces (Band)

Faces (manchmal auch The Faces) sind eine britische Rockband, die 1969 aus den Small Faces hervorging, nachdem Steve Marriott die Gruppe verlassen hatte, um die Band Humble Pie zu gründen.

Neu!!: The Rolling Stones und Faces (Band) · Mehr sehen »

Fender Telecaster

Die Telecaster ist eine E-Gitarre, die seit 1950 von der US-amerikanischen Firma Fender hergestellt wird.

Neu!!: The Rolling Stones und Fender Telecaster · Mehr sehen »

Festhalle (Frankfurt am Main)

Die Festhalle in Frankfurt Die Festhalle in Frankfurt am Main ist eine 1907 bis 1909 erbaute repräsentative Mehrzweckhalle auf dem Frankfurter Messegelände.

Neu!!: The Rolling Stones und Festhalle (Frankfurt am Main) · Mehr sehen »

Flashpoint (The-Rolling-Stones-Album)

Flashpoint ist ein Live-Album der Rolling Stones aus dem Jahr 1991.

Neu!!: The Rolling Stones und Flashpoint (The-Rolling-Stones-Album) · Mehr sehen »

Florence + the Machine

Florence + the Machine (gesprochen Florence and the Machine) ist eine englische Band um die Singer-Songwriterin Florence Leontine Mary Welch (* 28. August 1986 in London) in Zusammenarbeit mit anderen Musikern.

Neu!!: The Rolling Stones und Florence + the Machine · Mehr sehen »

Flowers (The-Rolling-Stones-Album)

Flowers ist das dritte in den USA veröffentlichte Kompilationsalbum der Rolling Stones.

Neu!!: The Rolling Stones und Flowers (The-Rolling-Stones-Album) · Mehr sehen »

Flying Burrito Brothers

Michael Clarke & Bernie Leadon Die US-amerikanische Country-Rock-Band Flying Burrito Brothers wurde 1968 in Los Angeles von Gram Parsons und Chris Hillman gegründet.

Neu!!: The Rolling Stones und Flying Burrito Brothers · Mehr sehen »

Fort Worth

Fort Worth ist die fünftgrößte Stadt in Texas und die sechzehntgrößte der Vereinigten Staaten.

Neu!!: The Rolling Stones und Fort Worth · Mehr sehen »

Frank Steffan

Frank Steffan (2014) Frank Steffan (* 28. August 1957 in Köln) ist ein deutscher Autor, freier Journalist, Filmemacher und Verlagsinhaber.

Neu!!: The Rolling Stones und Frank Steffan · Mehr sehen »

Frankfurt am Main

Offizielles Logo der Stadt Frankfurt am Main Römer ist Frankfurts Rathaus und ein Wahrzeichen der Stadt. Frankfurter Skyline von der Deutschherrnbrücke aus gesehen (2015) Frankfurt am Main ist mit etwa 736.000 Einwohnern die größte Stadt Hessens und die fünftgrößte Deutschlands.

Neu!!: The Rolling Stones und Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Frankfurter Buchmesse

Früheres Logo bis 2010 Die Frankfurter Buchmesse ist eine internationale Buchmesse, die jährlich im Oktober auf dem Gelände der Messe Frankfurt stattfindet.

Neu!!: The Rolling Stones und Frankfurter Buchmesse · Mehr sehen »

Frauenfeld

Die Stadt Frauenfeld (im einheimischen Dialekt,Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen. Hrsg. vom Centre de dialectologie an der Universität von Neuchâtel unter der Leitung von Andres Kristol. Verlag Huber, Frauenfeld/Stuttgart/Wien 2005, ISBN 3-7193-1308-5 und Éditions Payot, Lausanne 2005, ISBN 2-601-03336-3, S. 366. älter) ist eine politische Gemeinde und der Hauptort des Schweizer Kantons Thurgau sowie des Bezirks Frauenfeld.

Neu!!: The Rolling Stones und Frauenfeld · Mehr sehen »

Freiluftkonzert

Opernfestspiele St. Margarethen Festivalbesucher Ein Freiluftkonzert, auch Open-Air-Konzert (‚im Freien‘), ist ein im Freien stattfindendes Konzert.

Neu!!: The Rolling Stones und Freiluftkonzert · Mehr sehen »

Gary Clark junior

Gary Clark junior (* 15. Februar 1984) ist ein amerikanischer Musiker und Schauspieler.

Neu!!: The Rolling Stones und Gary Clark junior · Mehr sehen »

Gelsenkirchen

Blick auf Gelsenkirchen Blick auf Gelsenkirchen Gelsenkirchen ist eine Großstadt im zentralen Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: The Rolling Stones und Gelsenkirchen · Mehr sehen »

George Harrison

George Harrison, 1974 George Harrison, MBE (* 25. Februar 1943 in Liverpool; † 29. November 2001 in Beverly Hills, Kalifornien), war ein britischer Musiker und Komponist.

Neu!!: The Rolling Stones und George Harrison · Mehr sehen »

Gesang

Harry Belafonte (Feb. 1954) Gesang (auch: Singen) ist der musikalische Gebrauch der menschlichen Stimme und wahrscheinlich die älteste und ursprünglichste musikalische Ausdrucksform des Menschen.

Neu!!: The Rolling Stones und Gesang · Mehr sehen »

Get Up, Stand Up

Get Up, Stand Up (zu deutsch etwa „Erhebt euch, widersetzt euch“) ist ein Lied, gemeinsam komponiert von den jamaikanischen Reggaemusikern Bob Marley und Peter Tosh, beide Gründungsmitglieder der Wailers.

Neu!!: The Rolling Stones und Get Up, Stand Up · Mehr sehen »

Get Yer Ya-Ya’s Out!

Get Yer Ya-Ya’s Out! ist ein 1969 in den USA aufgenommenes und 1970 erstmals veröffentlichtes Live-Album der Rolling Stones.

Neu!!: The Rolling Stones und Get Yer Ya-Ya’s Out! · Mehr sehen »

Gimme Shelter (Film)

Gimme Shelter ist ein dokumentarischer Musikfilm, der die USA-Tour der Rolling Stones im Jahr 1969 dokumentiert.

Neu!!: The Rolling Stones und Gimme Shelter (Film) · Mehr sehen »

Giorgio Gomelsky

Giorgio Gomelsky 2009 Giorgio Gomelsky (* 28. Februar 1934 in der Georgischen SSR; † 13. Januar 2016 in New York) war ein einflussreicher britischer Impresario, Musik-Manager und Produzent.

Neu!!: The Rolling Stones und Giorgio Gomelsky · Mehr sehen »

Gitarre

Die Gitarre, auch Guitarre (vermutlich über französisch guitare von, Kithara, eine antike Leier) ist ein Musikinstrument aus der Familie der Kastenhalslauten, bei der Tonerzeugung ein Saiteninstrument, spieltechnisch ein Zupfinstrument.

Neu!!: The Rolling Stones und Gitarre · Mehr sehen »

Gitarrenverstärker

Ein Gitarrenverstärker ist ein elektronisches Gerät zur Verstärkung des Klanges einer Gitarre oder einer elektrischen Gitarre.

Neu!!: The Rolling Stones und Gitarrenverstärker · Mehr sehen »

Glastonbury Festival

Blick über das Festivalgelände, 2003 Das Glastonbury Festival of Contemporary Performing Arts ist ein Festival für Musik und darstellende Kunst, das auf einer Farm bei Pilton stattfindet, nahe der Stadt Glastonbury in Somerset im Südwesten Englands.

Neu!!: The Rolling Stones und Glastonbury Festival · Mehr sehen »

Goats Head Soup

Goats Head Soup ist das elfte in Großbritannien erschienene Studioalbum der Rolling Stones.

Neu!!: The Rolling Stones und Goats Head Soup · Mehr sehen »

Google Play

Google Play oder Google Play Store (früher Android Market) ist eine Plattform des US-amerikanischen Unternehmens Google, die Apps, Musik, E-Books, Hörbücher, Filme, Serien und digitale Zeitschriften anbietet.

Neu!!: The Rolling Stones und Google Play · Mehr sehen »

Gorillas

Berggorilla Geschlechtsdimorphismus des Schädels Die Gorillas (Gorilla) sind eine Primatengattung aus der Familie der Menschenaffen (Hominidae).

Neu!!: The Rolling Stones und Gorillas · Mehr sehen »

Grafiker

Wirgmans ''Some 'Graphic' Artists'' (1882) Der Begriff Grafiker (graphiké, „die Kunst zu schreiben, zu zeichnen, zu malen“) bezieht sich sowohl auf Anwendungsbereiche innerhalb der Angewandten Kunst als auch der Bildenden Kunst.

Neu!!: The Rolling Stones und Grafiker · Mehr sehen »

Grammy Award for Best Rock Album

Der Grammy Award for Best Rock Album, auf deutsch „Grammy-Award für das beste Rock-Album“, ist ein Musikpreis, der seit 1995 bei den jährlich stattfindenden Grammy Awards verliehen wird.

Neu!!: The Rolling Stones und Grammy Award for Best Rock Album · Mehr sehen »

Grammy Awards 2018

Die Grammy Awards 2018 wurden am 28.

Neu!!: The Rolling Stones und Grammy Awards 2018 · Mehr sehen »

Grrr!

Bandlogo ''Tongue and Lips'' Grrr! (eigene Schreibweise GRRR!) ist das 29. Kompilationsalbum der britischen Rockband The Rolling Stones.

Neu!!: The Rolling Stones und Grrr! · Mehr sehen »

Grugahalle

Grugahalle Juni 2009, rechts das im Bau befindliche Messehotel Sicht aus dem Grugapark Die Grugahalle ist eine 1958 errichtete, multifunktionale Veranstaltungshalle im Essener Stadtteil Rüttenscheid, die bis zu 10.000 Besuchern Platz bietet und am 26. Oktober 2000 unter Denkmalschutz gestellt wurde.

Neu!!: The Rolling Stones und Grugahalle · Mehr sehen »

Hal Ashby

Hal Ashby (* 2. September 1929 in Ogden, Utah; † 27. Dezember 1988 in Malibu, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmregisseur und Filmeditor.

Neu!!: The Rolling Stones und Hal Ashby · Mehr sehen »

Halle Münsterland

Luftaufnahme der Halle Münsterland (2014) Vorplatz der Halle Münsterland (2005) Halle Münsterland von oben - Im Vordergrund die Messehalle Nord (2005) Das Messe und Congress Centrum Halle Münsterland ist ein Messe-, Kongress- und Veranstaltungszentrum im westfälischen Münster.

Neu!!: The Rolling Stones und Halle Münsterland · Mehr sehen »

Hallenstadion

Das Hallenstadion im Quartier Oerlikon (Kreis 11) der Schweizer Stadt Zürich ist mit bis zu 15‘000 Plätzen eine der grössten Mehrzweckhallen Europas.

Neu!!: The Rolling Stones und Hallenstadion · Mehr sehen »

Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg (regional auch,, Ländercode: HH, Abkürzung: FHH oder FuHH) ist ein Stadtstaat und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: The Rolling Stones und Hamburg · Mehr sehen »

Hamburger Stadtpark

Übersichtskarte Stadtparksee und Festwiese Blick vom Planetarium Der Stadtpark Hamburg ist ein 148 Hektar großer öffentlicher Park im Stadtteil Winterhude im Bezirk Hamburg-Nord in Hamburg.

Neu!!: The Rolling Stones und Hamburger Stadtpark · Mehr sehen »

Hampton (Virginia)

Hampton ist eine Stadt in Virginia, USA, auf einer Halbinsel in der Chesapeake Bay gelegen.

Neu!!: The Rolling Stones und Hampton (Virginia) · Mehr sehen »

Hanging Rock

Hanging Rock ist der populäre Name für Mount Diogenes in Victoria, Australien.

Neu!!: The Rolling Stones und Hanging Rock · Mehr sehen »

Hannover

name.

Neu!!: The Rolling Stones und Hannover · Mehr sehen »

Hausband

Hausband oder House Band bezeichnet ein Musikensemble, das regelmäßig und für längere Zeit in einem bestimmten Club (oder einer anderen Lokalität, z. B. in einer Fernsehsendung) auftritt.

Neu!!: The Rolling Stones und Hausband · Mehr sehen »

Havanna

Havanna, vollständige Bezeichnung Villa de San Cristóbal de la Habana, ist die Hauptstadt der Republik Kuba und zugleich eigenständige Provinz.

Neu!!: The Rolling Stones und Havanna · Mehr sehen »

HDI-Arena

Die HDI-Arena (eigene Schreibweise HDI Arena) (1954–2002 Niedersachsenstadion und 2002–2013 AWD-Arena) ist ein Fußballstadion mit 49.200 überdachten Zuschauerplätzen in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover.

Neu!!: The Rolling Stones und HDI-Arena · Mehr sehen »

Hells Angels

Ein Mitglied des New Yorker Charters auf einer Harley-Davidson Der Hells Angels Motorcycle Club (HAMC) ist ein Motorrad- und Rockerclub, dessen Mitglieder typischerweise Harley-Davidson-Motorräder fahren.

Neu!!: The Rolling Stones und Hells Angels · Mehr sehen »

Heroin

Heroin (altgr. Kunstwort: ἡρωίνη heroine, siehe Heros), chemisch Diacetylmorphin oder Diamorphin (DAM), ist ein halbsynthetisches, stark analgetisches Opioid (Rauschgift) mit einem sehr hohen Abhängigkeitspotential bei jeder Konsumform.

Neu!!: The Rolling Stones und Heroin · Mehr sehen »

Hippie

Zwei Hippies beim Woodstock-Festival (1969) Als Hippies (abgeleitet von ‚angesagt‘) bezeichnet man Personen der gegenkulturellen Jugendbewegung, die in den 1960er Jahren in den USA entstand und sich an den Lebensstil der Hipster der 1950er Jahre anlehnte.

Neu!!: The Rolling Stones und Hippie · Mehr sehen »

Hockenheim

Der Kraichbach in Hockenheim. Hockenheim (kurpfälzisch: Hoggene) ist eine Stadt im nordwestlichen Baden-Württemberg etwa 20 km südlich von Mannheim.

Neu!!: The Rolling Stones und Hockenheim · Mehr sehen »

Hockenheimring Baden-Württemberg

Die Doppel-Rechtskurve vor der Start-Ziel-Geraden während eines DTM-Rennens Beschleunigungsrennstrecke Blick von der Boxenmauer auf Start und Ziel Die nachträglich aufgesetzte Erweiterung der Südtribüne Der Hockenheimring Baden-Württemberg (früher Hockenheimring, Kurpfalzring) ist eine Motorsport-Rennstrecke in der kurpfälzischen Stadt Hockenheim südlich von Mannheim.

Neu!!: The Rolling Stones und Hockenheimring Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Hollywood

Hollywood-Schriftzug, 2015 Hollywood (für Stechpalmenwald) ist ein Stadtteil von Los Angeles im US-Staat Kalifornien mit 210.824 Einwohnern (Volkszählung 2000).

Neu!!: The Rolling Stones und Hollywood · Mehr sehen »

Hongkong

Blick von Tsim Sha Tsui, Kowloon nach Hongkong Island Eine Reihe von Taxis am International Commerce Centre, Kowloon, Hong Kong Union Square in Kowloon Hongkong, Abk.: HK (Abk.: 港), ist eine Metropole und Sonderverwaltungszone an der Südküste der Volksrepublik China im Mündungsgebiet des Perlflusses.

Neu!!: The Rolling Stones und Hongkong · Mehr sehen »

Houston

Houston ist die größte Stadt in Texas und die viertgrößte der USA, hinter New York City, Los Angeles und Chicago.

Neu!!: The Rolling Stones und Houston · Mehr sehen »

Howlin’ Wolf

Howlin’ Wolf (* 10. Juni 1910 als Chester Arthur Burnett in White Station in der Nähe von West Point, Mississippi; † 10. Januar 1976 in Chicago, Illinois) war ein US-amerikanischer Blues-Musiker.

Neu!!: The Rolling Stones und Howlin’ Wolf · Mehr sehen »

Hurrikan Sandy

Hurrikan Sandy war der 18. tropische Wirbelsturm und der 10. Hurrikan der Atlantischen Hurrikansaison 2012.

Neu!!: The Rolling Stones und Hurrikan Sandy · Mehr sehen »

I Wanna Be Your Man

I Wanna Be Your Man (‚Ich will Dein Mann sein‘) ist ein Lied, das 1963 von den britischen Bands The Rolling Stones und The Beatles in unterschiedlichen Versionen aufgenommen und veröffentlicht wurde.

Neu!!: The Rolling Stones und I Wanna Be Your Man · Mehr sehen »

Ian Stewart (Musiker)

Ian „Stu“ Stewart (* 18. Juli 1938 in Pittenweem, Schottland; † 12. Dezember 1985 in London) war ein britischer Pianist und gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Rolling Stones.

Neu!!: The Rolling Stones und Ian Stewart (Musiker) · Mehr sehen »

Imst

Ansichtskarte von 1903 nach einem Gemälde von Michael Zeno Diemer Imst von der Vorderen Platteinspitze (2565 m) aus gesehen Kath. Pfarrkirche Maria Himmelfahrt Kloster der Barmherzigen Schwestern Das Sparkassengebäude in Imst Rafting Imster Schlucht Für den Bau der Arlbergbahn musste bei Imst ein tiefer Einschnitt errichtet werden Imst im österreichischen Bundesland Tirol ist die Hauptstadt des Bezirks Imst (Gerichtsbezirk Imst) und hat Einwohner (Stand).

Neu!!: The Rolling Stones und Imst · Mehr sehen »

Inglewood

Inglewood ist eine Stadt im Los Angeles County im US-Bundesstaat Kalifornien mit 111.666 vorwiegend afroamerikanischen oder hispanischen Einwohnern (Stand: 2015).

Neu!!: The Rolling Stones und Inglewood · Mehr sehen »

Innsbruck

Innsbruck ist die Hauptstadt des Bundeslandes Tirol im Westen Österreichs.

Neu!!: The Rolling Stones und Innsbruck · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele Berlin

Berlinale Palast während der Berlinale 2017 Die Internationalen Filmfestspiele Berlin, kurz Berlinale, sind ein jährlich in Berlin stattfindendes Filmfestival.

Neu!!: The Rolling Stones und Internationale Filmfestspiele Berlin · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele Berlin 2008

Offizielles Berlinale-Plakat 2008 Die 58.

Neu!!: The Rolling Stones und Internationale Filmfestspiele Berlin 2008 · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele von Cannes

Das Logo der Filmfestspiele Roman Polański mit Adrien Brody (links) in Cannes, 2002 Die Internationalen Filmfestspiele von Cannes (Französisch le Festival de Cannes) zählen zu den weltweit bedeutendsten Filmfestivals.

Neu!!: The Rolling Stones und Internationale Filmfestspiele von Cannes · Mehr sehen »

Irland

Irland (amtlicher deutscher Name) ist ein Inselstaat in Westeuropa, der etwa fünf Sechstel der gleichnamigen Insel umfasst.

Neu!!: The Rolling Stones und Irland · Mehr sehen »

It’s All Over Now

It’s All Over Now ist ein Klassiker der Rockmusik.

Neu!!: The Rolling Stones und It’s All Over Now · Mehr sehen »

It’s Only Rock ’n’ Roll

It’s Only Rock ’n’ Roll ist das zwölfte Studioalbum der Rolling Stones.

Neu!!: The Rolling Stones und It’s Only Rock ’n’ Roll · Mehr sehen »

Jam-Session

Eine Jam-Session (von englisch jam: Jargon für „improvisieren“ und session: „Sitzung“, „Veranstaltung“; häufig auch Jamsession) ist ein zwangloses Zusammenspiel von Musikern, die üblicherweise nicht in einer Band zusammenspielen und -singen.

Neu!!: The Rolling Stones und Jam-Session · Mehr sehen »

Jazz

Hot Jazz mit großem Einfluss auf die weitere Entwicklung des Jazz Jazz (Aussprache oder) ist eine ungefähr um 1900 in den Südstaaten der USA entstandene, ursprünglich überwiegend von Afroamerikanern hervorgebrachte Musikrichtung, die in vielfältiger Weise weiterentwickelt wurde, häufig im Crossover mit anderen Musiktraditionen und Genres.

Neu!!: The Rolling Stones und Jazz · Mehr sehen »

Jeff Beck

Jeff Beck in Melbourne (2009) Jeff Beck (* 24. Juni 1944 in Wallington, London Borough of Sutton; eigentlich Geoffrey Arnold Beck) ist ein britischer Rock-Gitarrist und mehrfacher Grammy-Preisträger.

Neu!!: The Rolling Stones und Jeff Beck · Mehr sehen »

Jefferson Airplane

Jefferson Airplane, später Jefferson Starship, anschließend Starship, seit 1992 wiederbelebt unter dem Namen Jefferson Starship – The Next Generation, war eine amerikanische Rockband, auch bekannt als The Airplane.

Neu!!: The Rolling Stones und Jefferson Airplane · Mehr sehen »

Jethro Tull

Jethro Tull (kurz: Tull) ist eine Progressive-Rock-Band aus dem Vereinigten Königreich.

Neu!!: The Rolling Stones und Jethro Tull · Mehr sehen »

Jim Keltner

Jim Keltner (* 27. April 1942 in Tulsa, Oklahoma) ist ein US-amerikanischer Schlagzeuger und Perkussionist, der zu den stilistisch führenden und meist aufgenommenen Sessiondrummern der Welt zählt.

Neu!!: The Rolling Stones und Jim Keltner · Mehr sehen »

Jimmy Reed

Jimmy Reed (* 6. September 1925 in Dunleith, Mississippi als Mathis James Reed; † 29. August 1976 in Oakland, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Blues-Sänger und -Musiker.

Neu!!: The Rolling Stones und Jimmy Reed · Mehr sehen »

John Lee Hooker

John Lee Hooker, ''Long Beach Blues Festival'' (1997) John Lee Hooker (* 22. August 1917 in Clarksdale, Mississippi; † 21. Juni 2001 in Los Altos, Kalifornien) war ein einflussreicher US-amerikanischer Bluesmusiker.

Neu!!: The Rolling Stones und John Lee Hooker · Mehr sehen »

John Lennon

Unterschrift von John Lennon John Winston Lennon, MBE (später: John Winston Ono Lennon; * 9. Oktober 1940 in Liverpool; † 8. Dezember 1980 in New York) war ein britischer Musiker, Komponist, Autor, Filmschauspieler und Friedensaktivist.

Neu!!: The Rolling Stones und John Lennon · Mehr sehen »

John Mayall

Fabrik Hamburg (2017) John Mayall, OBE (* 29. November 1933 in Macclesfield, Cheshire, England) ist ein britischer Musiker.

Neu!!: The Rolling Stones und John Mayall · Mehr sehen »

John Mayer

John Mayer, 2008 John Mayer, 2007 John Clayton Mayer (* 16. Oktober 1977 in Bridgeport, Connecticut) ist ein US-amerikanischer Singer/Songwriter und Gitarrist, der bereits sieben Mal mit einem Grammy ausgezeichnet wurde.

Neu!!: The Rolling Stones und John Mayer · Mehr sehen »

John Pasche

John Pasche (* 24. April 1945) ist ein Künstler und Grafikdesigner, der insbesondere mit dem Design des Logos „Tongue and Lip Design“ für The Rolling Stones bekannt geworden ist.

Neu!!: The Rolling Stones und John Pasche · Mehr sehen »

Jools Holland

Jools Holland 2005 in Cardiff Julian Miles Holland, OBE (* 24. Januar 1958 in Blackheath, London) ist ein britischer Pianist, Bandleader und Fernsehmoderator.

Neu!!: The Rolling Stones und Jools Holland · Mehr sehen »

Juilliard School

Gebäudeflügel „Alice Tully Hall“ der Juilliard School Die Juilliard School ist ein Konservatorium und eine Schauspielschule (performing arts conservatory) in New York City.

Neu!!: The Rolling Stones und Juilliard School · Mehr sehen »

Jumpin’ Jack Flash

Jumpin’ Jack Flash ist die erstmals im Mai 1968 veröffentlichte, vierzehnte in Großbritannien erschienene Single der Rolling Stones.

Neu!!: The Rolling Stones und Jumpin’ Jack Flash · Mehr sehen »

Justin Timberlake

Justin Timberlake bei der Comic-Con (2016) Signatur von Justin Timberlake Justin Randall Timberlake (* 31. Januar 1981 in Memphis, Tennessee) ist ein US-amerikanischer Popmusiker, Komponist, Moderator und Schauspieler.

Neu!!: The Rolling Stones und Justin Timberlake · Mehr sehen »

Kalifornien

Kalifornien (englisch und spanisch California) ist der flächenmäßig drittgrößte und mit Abstand bevölkerungsreichste Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: The Rolling Stones und Kalifornien · Mehr sehen »

Kanada

Kanada (englisch und französisch Canada) ist ein Staat in Nordamerika, der zwischen dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen liegt und nordwärts bis zum Arktischen Ozean reicht.

Neu!!: The Rolling Stones und Kanada · Mehr sehen »

Karl Denson

Karl Denson (2012) Karl Denson auf einem Partyschiff (2009) Karl Maurice Denson (* 27. Dezember 1956 in Santa Ana, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Musiker (Saxophon, Flöte, Hintergrundgesang) des Rhythm and Blues und Modern Jazz.

Neu!!: The Rolling Stones und Karl Denson · Mehr sehen »

Katy Perry

Katy Perry am Madison Square Garden (2017) Katy Perry (* 25. Oktober 1984 in Santa Barbara, Kalifornien als Katheryn Elizabeth Hudson) ist eine US-amerikanische Sängerin und Songschreiberin.

Neu!!: The Rolling Stones und Katy Perry · Mehr sehen »

Köln

Kölner Altstadt, Kölner Dom Hauptbahnhof, Musical Dome. Im Hintergrund der Fernmeldeturm Colonius und der Kölnturm im Mediapark (August 2017) Kölner Rheinufer bei Nacht Köln (kölsch Kölle) ist mit mehr als einer Million Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen sowie nach Berlin, Hamburg und München die viertgrößte Stadt Deutschlands.

Neu!!: The Rolling Stones und Köln · Mehr sehen »

Keith Richards

Keith Richards (2012) Keith Richards (* 18. Dezember 1943 in Dartford, Grafschaft Kent, Vereinigtes Königreich) ist ein britischer Musiker und Songwriter.

Neu!!: The Rolling Stones und Keith Richards · Mehr sehen »

Kent

Kent ist eine traditionelle Grafschaft im Südosten Englands.

Neu!!: The Rolling Stones und Kent · Mehr sehen »

Kiel

Schleswig-Holstein mit der Kieler Förde an der Ostseeküste. ---- Durch Anklicken des Bildes erscheinen Bilderläuterungen. Luftbild über Kiel und die Kieler Förde. Links das Westufer, rechts das Ostufer, im Hintergrund die Ostsee. Blick in Richtung Norden. Aufnahme 2009 Kleinen Kiel, 2008. Blick über die Kieler Innenstadt Marketing-Logo der Landeshauptstadt Kiel Kiel ist die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein.

Neu!!: The Rolling Stones und Kiel · Mehr sehen »

Klavier

Klavier (von lt. clavis „Schlüssel“, im übertragenen Sinne auch „Taste“) bezeichnet heute das moderne, weiterentwickelte Hammerklavier, also ein Musikinstrument, bei dem auf Tastendruck über eine spezielle Mechanik Hämmerchen gegen Saiten geschlagen werden.

Neu!!: The Rolling Stones und Klavier · Mehr sehen »

Kokain

Kokain oder Cocain (auch Benzoylecgoninmethylester) ist ein starkes Stimulans und Betäubungsmittel.

Neu!!: The Rolling Stones und Kokain · Mehr sehen »

Kompilation (Musik)

Eine Kompilation (compilation, Verb: „compile“, deutsch: „zusammentragen“, „sammeln“) ist in der Musikindustrie die Zusammenstellung von Musikstücken in Zweitverwertung auf Tonträger.

Neu!!: The Rolling Stones und Kompilation (Musik) · Mehr sehen »

Konzertfilm

Ein Konzertfilm ist ein Film, der musikalische Ereignisse abbildet.

Neu!!: The Rolling Stones und Konzertfilm · Mehr sehen »

Kronebau

Der Kronebau in München Der Kronebau ist das Gebäude des Circus Krone in München und das einzige feste für Zirkusveranstaltungen genutzte Gebäude in Deutschland.

Neu!!: The Rolling Stones und Kronebau · Mehr sehen »

Kurt Kister

Kurt Kister (* 9. Juli 1957 in Dachau) ist ein deutscher Journalist und gleichberechtigter Chefredakteur neben Wolfgang Krach bei der in München erscheinenden Süddeutschen Zeitung.

Neu!!: The Rolling Stones und Kurt Kister · Mehr sehen »

Lady Gaga

Lady Gaga (2017) Unterschrift von Lady Gaga Lady Gaga (* 28. März 1986 als Stefani Joanne Angelina Germanotta in New York City) ist eine US-amerikanische Popsängerin, Schauspielerin sowie Golden-Globe- und sechsfache Grammy-Preisträgerin.

Neu!!: The Rolling Stones und Lady Gaga · Mehr sehen »

Laryngitis

Laryngitis, schematische Darstellung bei der Laryngoskopie Unter einer Laryngitis (von und -itis Endung für Entzündungen) versteht man eine Entzündung des Kehlkopfes.

Neu!!: The Rolling Stones und Laryngitis · Mehr sehen »

Laut.de

laut.de ist ein deutschsprachiges Online-Magazin, das sich ausschließlich mit Unterhaltungsmusik, insbesondere Popmusik, Rockmusik, Alternative, Metal, Hip-Hop, Jazz und Techno, auseinandersetzt.

Neu!!: The Rolling Stones und Laut.de · Mehr sehen »

L’Wren Scott

L’Wren Scott (* 28. April 1964 als Laura „Luann“ Bambrough; † 17. März 2014 in New York City) war eine US-amerikanische Modedesignerin und Model.

Neu!!: The Rolling Stones und L’Wren Scott · Mehr sehen »

Lüchow (Wendland)

Lüchow (Wendland) ist eine Stadt im Nordosten Niedersachsens im südlichen Wendland.

Neu!!: The Rolling Stones und Lüchow (Wendland) · Mehr sehen »

Leeds

Leeds ist eine Großstadt im englischen Metropolitan County West Yorkshire sowie namensgebender Kernort und Verwaltungssitz des Metropolitan Borough Leeds im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland.

Neu!!: The Rolling Stones und Leeds · Mehr sehen »

Leipzig

Leipziger Hauptbahnhof (2013) Neues Rathaus, seit 1905 Sitz der Stadtverwaltung (2013) Altem Rathaus (2015) Bundesverwaltungsgericht und Leipziger Auwald (2015) Blick vom Fockeberg über das Leipziger Stadtzentrum (2010) Leipzig (Mundart Leibzsch)Ursula Hirschfeld: Phonetische Merkmale des Sächsischen und das Fach Deutsch als Fremdsprache. In: Bernd Skibitzki, Barbara Wotjak (Hrsg.): Linguistik und Deutsch als Fremdsprache: Festschrift für Gerhard Helbig zum 70.

Neu!!: The Rolling Stones und Leipzig · Mehr sehen »

Leipziger Festwiese

Festwiese mit Werner-Seelenbinder-Turm, dahinter die Red-Bull-Arena Die Festwiese ist eine große Wiese in Leipzig.

Neu!!: The Rolling Stones und Leipziger Festwiese · Mehr sehen »

Let It Bleed

Let It Bleed ist das achte in Großbritannien veröffentlichte Studioalbum der Rolling Stones.

Neu!!: The Rolling Stones und Let It Bleed · Mehr sehen »

Letzigrund

Das Stadion Letzigrund ist ein Zürcher Fussball- und Leichtathletikstadion.

Neu!!: The Rolling Stones und Letzigrund · Mehr sehen »

Lexington (Kentucky)

Lexington ist eine Stadt im Fayette County (Kentucky) des US-Bundesstaates Kentucky.

Neu!!: The Rolling Stones und Lexington (Kentucky) · Mehr sehen »

Lisa Fischer

Lisa Fischer, Oslo 2016 Lisa Fischer (* 1. Dezember 1958 in Brooklyn, New York) ist eine US-amerikanische Sängerin, Songwriterin und zweifache Grammy-Preisträgerin.

Neu!!: The Rolling Stones und Lisa Fischer · Mehr sehen »

Lissabon

Lissabon ist die Hauptstadt und die größte Stadt Portugals sowie des gleichnamigen Regierungsbezirks und liegt an einer Bucht der Flussmündung des Tejo im äußersten Südwesten Europas an der Atlantikküste der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: The Rolling Stones und Lissabon · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts

Die Nummer-eins-Hits der Musikbranche im Vereinigten Königreich wurden über die Jahre von verschiedenen Unternehmen ermittelt.

Neu!!: The Rolling Stones und Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts · Mehr sehen »

Live-Album

Ein Live-Album ist ein Musikalbum (zum Beispiel eine Schallplatte oder Audio-CD), das mit aufgenommener Musik von Auftritten oder Konzerten bespielt ist.

Neu!!: The Rolling Stones und Live-Album · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: The Rolling Stones und London · Mehr sehen »

London Borough of Richmond upon Thames

Panorama von Richmond London Borough of Richmond upon Thames ist ein Stadtbezirk im Südwesten von London.

Neu!!: The Rolling Stones und London Borough of Richmond upon Thames · Mehr sehen »

London Film Festival

Festivalspielstätte ''Odeon'' am Leicester Square (2016) Das London Film Festival (in der Langform auch: The Times bfi London Film Festival) ist ein internationales Filmfestival in London.

Neu!!: The Rolling Stones und London Film Festival · Mehr sehen »

London School of Economics and Political Science

Die London School of Economics and Political Science (auch bekannt als London School of Economics oder abgekürzt LSE) ist eine 1895 gegründete staatliche Universität in London, Vereinigtes Königreich.

Neu!!: The Rolling Stones und London School of Economics and Political Science · Mehr sehen »

Long John Baldry

Long John Baldry (* 12. Januar 1941 in East Haddon, Northamptonshire, England; † 21. Juli 2005 in Vancouver), eigentlich John William Baldry, war ein britischer Sänger und Bluesmusiker, der später die kanadische Staatsbürgerschaft annahm.

Neu!!: The Rolling Stones und Long John Baldry · Mehr sehen »

Los Angeles

Los Angeles (aus dem spanischen Los Ángeles ‚Die Engel‘) oder auch kurz L.A., ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien.

Neu!!: The Rolling Stones und Los Angeles · Mehr sehen »

Madison Square Garden

Der Madison Square Garden, auch als The Garden bekannt und mit MSG abgekürzt, ist eine Mehrzweckarena in New York City.

Neu!!: The Rolling Stones und Madison Square Garden · Mehr sehen »

Madrid

Madrid ist die Hauptstadt Spaniens und der Autonomen Gemeinschaft Madrid.

Neu!!: The Rolling Stones und Madrid · Mehr sehen »

Mannheim

Logo der Stadt Mannheim Luftbild der Innenstadt, die zwischen Rhein und Neckar liegt Wasserturm Die Quadrate- und Universitätsstadt Mannheim (kurpfälzisch Mannem, auch Monnem) ist ein Stadtkreis mit Einwohnern im Regierungsbezirk Karlsruhe in Baden-Württemberg.

Neu!!: The Rolling Stones und Mannheim · Mehr sehen »

Mannheimer Maimarkt

Haupteingang Der Mannheimer Maimarkt ist die größte regionale Verbraucherausstellung Deutschlands, die immer am letzten Samstag im April beginnt und elf Tage andauert.

Neu!!: The Rolling Stones und Mannheimer Maimarkt · Mehr sehen »

Mannish Boy

Mannish Boy ist ein Bluesstandard, der von McKinley Morganfield, Mel London und Ellas McDaniel geschrieben und zuerst 1955 von Muddy Waters auf Chess (Kat.-Nr. 1602) veröffentlicht wurde.

Neu!!: The Rolling Stones und Mannish Boy · Mehr sehen »

Marianne Faithfull

Marianne Faithfull in Wien, 2009 Marianne Faithfull (* 29. Dezember 1946 in Hampstead, London, England als Marian Evelyn Faithfull) ist eine britische Musikerin und Schauspielerin.

Neu!!: The Rolling Stones und Marianne Faithfull · Mehr sehen »

Marihuana

Marihuana, Gras oder Weed bezeichnen in der deutschen Umgangssprache ein Kraut­produkt der weiblichen Hanfpflanze (Cannabis).

Neu!!: The Rolling Stones und Marihuana · Mehr sehen »

Mark Fisher (Architekt)

Die von Mark Fisher geplante Bühne für die ''360°-Tour'' von U2. Die nach dem Äußeren von Mark Fisher gestaltete Lehrerpuppe bei ''The Wall'' 1990 in Berlin. Mark Fisher OBE (* 20. April 1947 in Warwickshire, England; † 25. Juni 2013 in London) war ein britischer Architekt.

Neu!!: The Rolling Stones und Mark Fisher (Architekt) · Mehr sehen »

Marquee Club

Marquee Club, Upper Saint Martins Lane, Covent Garden, London, August 2007 Der Marquee Club war ein bis 2008 bestehender Konzertsaal in London, der im Juni 1958 eröffnet wurde.

Neu!!: The Rolling Stones und Marquee Club · Mehr sehen »

Martin Scorsese

Martin Scorsese, 2007 Martin Charles Scorsese (* 17. November 1942 in Queens, New York) ist ein US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Neu!!: The Rolling Stones und Martin Scorsese · Mehr sehen »

Mary J. Blige

Mary J. Blige (2010) Mary J. Blige in Hamburg (2000) Mary J. Blige in Hamburg (2000) Mary Jane Blige (Nachname:; * 11. Januar 1971 in New York City) ist eine US-amerikanische Sängerin und Songwriterin.

Neu!!: The Rolling Stones und Mary J. Blige · Mehr sehen »

München

Offizielles Logo der bayerischen Landeshauptstadt München Frauenkirche und Viktualienmarkt Alpenkulisse hinter München Altstadt-Panorama (Sicht von St. Peter) Luftbild des Münchener Zentrums München (hochdeutsch oder) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern.

Neu!!: The Rolling Stones und München · Mehr sehen »

Münster

Luftaufnahme der Innenstadt von Münster, 2009 Domplatz und Prinzipalmarkt im Modell für Blinde Die kreisfreie Stadt Münster (westfälisch Mönster, niederländisch: Munster, friesisch: Múnster, altsächsisch Mimigernaford, lateinisch Monasterium) in Westfalen ist Sitz des gleichnamigen Regierungsbezirks im Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: The Rolling Stones und Münster · Mehr sehen »

Mercedes-Benz Arena (Stuttgart)

Die Mercedes-Benz Arena (1993–2008: Gottlieb-Daimler-Stadion, 1949–1993: Neckarstadion, 1945–1949: Century Stadium/Kampfbahn, 1933–1945: Adolf-Hitler-Kampfbahn) ist ein Fußballstadion im Neckarpark im Stuttgarter Stadtteil Bad Cannstatt.

Neu!!: The Rolling Stones und Mercedes-Benz Arena (Stuttgart) · Mehr sehen »

Merchandising

Merchandising, englisch für „Vermarktung“, von merchant „Großhändler“ und lateinisch mercari „Handel treiben“, ist Marketing des Einzelhandels und Ware mit Werbung für andersartiges wie Popmusik.

Neu!!: The Rolling Stones und Merchandising · Mehr sehen »

Meredith Hunter

Meredith Hunter (* 24. Oktober 1951 in Berkeley, Kalifornien; † 6. Dezember 1969 im Alameda County, Kalifornien) war ein afro-amerikanischer Jugendlicher, der während des Altamont Free Concerts der Rolling Stones auf dem kalifornischen Altamont Speedway erstochen wurde.

Neu!!: The Rolling Stones und Meredith Hunter · Mehr sehen »

Messegelände Hannover

Messegelände von Norden, März 2008. Expo Park Hannover, ehemaliges EXPO-Ost-Gelände, rechts neben dem Messeschnellweg das Messegelände, März 2008 Das Messegelände Hannover befindet sich im Süden der Landeshauptstadt Hannover (Stadtteil Mittelfeld) und ist mit einer überdachten Fläche von 496.000 m² und 26 Messehallen das größte Messegelände der Welt.

Neu!!: The Rolling Stones und Messegelände Hannover · Mehr sehen »

Michael Cooper (Fotograf)

Michael Cooper 1967 Brian Jones beim Maharishi Mahesh Yogi in Amsterdam 1967 Brian Jones und Michael Cooper 1967 in Amsterdam Michael Cooper (* 1941; † 1973) war ein britischer Fotograf, der für seine Fotografien von führenden Rockmusikern aus den 1960er und frühen 1970er Jahren bekannt geworden ist.

Neu!!: The Rolling Stones und Michael Cooper (Fotograf) · Mehr sehen »

Mick Jagger

Mick Jagger (2014) Mick Jaggers Sprechstimme, Interviewausschnitt von 2012 Sir Michael Philip Jagger, Kt (* 26. Juli 1943 in Dartford, Kent, England) ist ein britischer Musiker, Sänger und Songwriter.

Neu!!: The Rolling Stones und Mick Jagger · Mehr sehen »

Mick Taylor

Mick Taylor (2012) Michael „Mick“ Kevin Taylor, Spitzname Little Mick (* 17. Januar 1949 in Welwyn Garden City, Hertfordshire, England) ist ein britischer Musiker.

Neu!!: The Rolling Stones und Mick Taylor · Mehr sehen »

Midnight Rambler

Midnight Rambler (engl. etwa „der mitternächtlich Umherstreifende“) ist der Titel eines Liedes der englischen Rock-Band The Rolling Stones.

Neu!!: The Rolling Stones und Midnight Rambler · Mehr sehen »

Militärflugplatz Dübendorf

Der Militärflugplatz Dübendorf (ICAO-Code LSMD) befindet sich auf dem Gebiet der gleichnamigen Schweizer Stadt Dübendorf sowie der Gemeinden Volketswil und Wangen-Brüttisellen nordöstlich der Stadt Zürich.

Neu!!: The Rolling Stones und Militärflugplatz Dübendorf · Mehr sehen »

Mobile App

Android 7.0 Als Mobile App (auf Deutsch meist in der Kurzform die App, eine Abkürzung für den Fachbegriff Applikation; teils auch das App; auf engl. als Kurzform für) wird eine Anwendungssoftware für Mobilgeräte beziehungsweise mobile Betriebssysteme bezeichnet.

Neu!!: The Rolling Stones und Mobile App · Mehr sehen »

Montreux

Montreux (Aussprache) ist eine Stadt und eine politische Gemeinde im Bezirk Riviera-Pays-d’Enhaut des Kantons Waadt in der Schweiz.

Neu!!: The Rolling Stones und Montreux · Mehr sehen »

Muddy Waters

Muddy Waters (1978) Muddy Waters (* 4. April 1915 in Rolling Fork, Mississippi; † 30. April 1983 in Westmont, Illinois; eigentlich McKinley Morganfield) war einer der einflussreichsten US-amerikanischen Bluesmusiker.

Neu!!: The Rolling Stones und Muddy Waters · Mehr sehen »

Mundharmonika

diatonische Mundharmonikas, hier: Oktav- und Richtermundharmonika Die Mundharmonika ist ein Musikinstrument mit Durchschlagzungen aus Metall in parallel angeordneten Luftkanälen.

Neu!!: The Rolling Stones und Mundharmonika · Mehr sehen »

Museum of Modern Art

New York Das Museum of Modern Art (MoMA) ist eine der weltweit bedeutendsten und einflussreichsten Sammlungen moderner und zeitgenössischer Kunst.

Neu!!: The Rolling Stones und Museum of Modern Art · Mehr sehen »

Musikmarkt

Der Musikmarkt war eine Fachzeitschrift der Musikwirtschaft.

Neu!!: The Rolling Stones und Musikmarkt · Mehr sehen »

Nanker Phelge

Nanker/Phelge ist ein von Brian Jones erfundenes Doppel-Pseudonym, das vom Songwriter-/Autorenteam Mick Jagger und Keith Richards für einige frühe Plattenveröffentlichungen (1963–1965) der Rolling Stones benutzt wurde.

Neu!!: The Rolling Stones und Nanker Phelge · Mehr sehen »

Nürnberg

Wahrzeichen Nürnbergs, die Kaiserburg Opernhauses Blick über die Altstadt vom Spittlertorturm aus Stadtmauer umschließt die Altstadt noch heute fast vollständig Nürnberg (nürnbergisch häufig Närmberch, fränkisch auch Närrnberch oder Nämberch) ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaats Bayern.

Neu!!: The Rolling Stones und Nürnberg · Mehr sehen »

Neil Young

Neil Young (2006) Neil Percival Young, OC, OM (* 12. November 1945 in Toronto, Ontario) ist ein kanadischer Musiker und Singer-Songwriter.

Neu!!: The Rolling Stones und Neil Young · Mehr sehen »

Neue Mitte Oberhausen

Neue Mitte Oberhausen, Gesamtansicht (2004). Vordergrund links: Freizeitpark Centro Park, Bildmitte: Einkaufszentrum Centro, Hintergrund links: Multiplex-Kino, dahinter Metronom-Theater (grünes Dach), Hintergrund Mitte: das inzwischen abgerissene ehemalige Elektro-Stahlwerk Als die Neue Mitte wird ein ehemaliges Industriegelände in der nordrhein-westfälischen Stadt Oberhausen bezeichnet, das heute als Freizeit- und Einkaufszentrum sowie als Standort für weitere gewerbliche, sportliche und kulturelle Angebote genutzt wird.

Neu!!: The Rolling Stones und Neue Mitte Oberhausen · Mehr sehen »

Neuseeland

Neuseeland ist ein geographisch isolierter Inselstaat im südlichen Pazifik.

Neu!!: The Rolling Stones und Neuseeland · Mehr sehen »

New Jersey

New Jersey (BE / AE, deutsch älter auch Neujersey) ist (nach Rhode Island, Delaware und Connecticut) der viertkleinste Bundesstaat der Vereinigten Staaten und zugleich derjenige mit der größten Bevölkerungsdichte.

Neu!!: The Rolling Stones und New Jersey · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: The Rolling Stones und New York City · Mehr sehen »

New York Film Festival

Logo des Festivals Das New York Film Festival wurde 1963 von den Filmwissenschaftlern Richard Roud und Amos Vogel gegründet und ist neben dem 1957 gegründeten San Francisco International Film Festival das älteste und renommierteste internationale Filmfestival der Vereinigten Staaten.

Neu!!: The Rolling Stones und New York Film Festival · Mehr sehen »

Newark (New Jersey)

Newark ist die größte Stadt des US-Bundesstaates New Jersey mit rund 280.000 Einwohnern (Schätzung 2016, U.S. Census Bureau).

Neu!!: The Rolling Stones und Newark (New Jersey) · Mehr sehen »

Nicaragua

Der Staat Nicaragua (seltener auch Nikaragua) liegt in Zentralamerika.

Neu!!: The Rolling Stones und Nicaragua · Mehr sehen »

Nicky Hopkins

Nicholas Christian „Nicky“ Hopkins (* 24. Februar 1944 in London, England; † 6. September 1994 in Nashville, Tennessee) war ein britischer Rockmusiker und Komponist.

Neu!!: The Rolling Stones und Nicky Hopkins · Mehr sehen »

NME Awards

Die NME Awards sind ein jährlicher Musikpreis, gegründet durch das britische Musikmagazin New Musical Express (NME).

Neu!!: The Rolling Stones und NME Awards · Mehr sehen »

No Filter Tour

Die No Filter Tour ist eine Tour der Rolling Stones durch Europa, die am 9.

Neu!!: The Rolling Stones und No Filter Tour · Mehr sehen »

Noomi Rapace

Noomi Rapace auf dem Festival Internacional de Cine de San Sebastián (San Sebastián) zu ihrem Beitrag zu „Daisy Diamond“ 2007 Comic-Con in San Diego (2017) Noomi Rapace auf dem San Sebastián Film Festival, 2014 Noomi Rapace (* 28. Dezember 1979 als Noomi Norén in Hudiksvall) ist eine schwedische Schauspielerin.

Neu!!: The Rolling Stones und Noomi Rapace · Mehr sehen »

Nordamerika

Nordamerika ist der nördliche Teil des amerikanischen Doppelkontinentes.

Neu!!: The Rolling Stones und Nordamerika · Mehr sehen »

Nordirland

Nordirland ist ein Land und Teil des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland.

Neu!!: The Rolling Stones und Nordirland · Mehr sehen »

Oberhausen

Oberhausen ist eine kreisfreie Großstadt und Mittelzentrum im westlichen Ruhrgebiet und am unteren Niederrhein im Regierungsbezirk Düsseldorf des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: The Rolling Stones und Oberhausen · Mehr sehen »

Olympia (Paris)

Die Fassade des Olympia bei Nacht Das Olympia ist eine Music Hall am Boulevard des Capucines im 9. Arrondissement von Paris.

Neu!!: The Rolling Stones und Olympia (Paris) · Mehr sehen »

Olympiahalle Innsbruck

Die Olympiahalle Innsbruck ist eine Mehrzweckhalle in der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck, Österreich.

Neu!!: The Rolling Stones und Olympiahalle Innsbruck · Mehr sehen »

Olympiahalle München

Die Olympiahalle München ist eine Mehrzweckhalle im Olympiapark im Teilbezirk Am Riesenfeld der bayerischen Landeshauptstadt München.

Neu!!: The Rolling Stones und Olympiahalle München · Mehr sehen »

Olympiastadion Berlin

Das Olympiastadion Berlin befindet sich im Berliner Ortsteil Westend.

Neu!!: The Rolling Stones und Olympiastadion Berlin · Mehr sehen »

Olympiastadion München

Das Olympiastadion München ist ein Multifunktionsstadion im Olympiapark in der bayerischen Landeshauptstadt.

Neu!!: The Rolling Stones und Olympiastadion München · Mehr sehen »

Oshawa

Oshawa ist eine Stadt in Kanada.

Neu!!: The Rolling Stones und Oshawa · Mehr sehen »

Oslo

Blick von der Festung Akershus auf die Kaianlage Rådhusbrygga Oslos Hafen mit Rathaus Oslo, aus Richtung Ekeberg (2005) Christiania, Blick aus Richtung Ekeberg (1814) Panorama um 1895 Christiania Torv, auf dem Platz eine Skulptur von Wenche Gulbransen Gedenken an die Opfer der Anschläge vom 22. Juli 2011 (norwegisch:, oder) ist die Hauptstadt des Königreichs Norwegen.

Neu!!: The Rolling Stones und Oslo · Mehr sehen »

Ost-Berlin

Ost-Berlin, auch Ostberlin oder Berlin (Ost), ist eine Bezeichnung für den Teil Groß-Berlins, der nach der Besetzung der Stadt durch die Siegermächte des Zweiten Weltkriegs 1945 den sowjetischen Sektor bildete.

Neu!!: The Rolling Stones und Ost-Berlin · Mehr sehen »

Otis Redding

Statue von Otis Redding in seiner Heimatstadt Macon Otis Redding (* 9. September 1941 in Dawson, Georgia; † 10. Dezember 1967 bei Madison, Wisconsin) war ein US-amerikanischer Musiker, der mit 26 Jahren bei einem Flugzeugabsturz starb und posthum einer der einflussreichsten Soul-Sänger der 1960er-Jahre wurde.

Neu!!: The Rolling Stones und Otis Redding · Mehr sehen »

Out of Our Heads

Out of Our Heads ist das dritte in Großbritannien und das vierte in den USA erschienene Studioalbum der Rolling Stones.

Neu!!: The Rolling Stones und Out of Our Heads · Mehr sehen »

Overdub

Ein Overdub bezeichnet in der Tontechnik eine Aufnahme, die zu einer schon bestehenden Aufnahme (Playback) später hinzugemischt wird.

Neu!!: The Rolling Stones und Overdub · Mehr sehen »

Oxford Street

Oxford Street Die Londoner Oxford Street gilt als die bedeutendste und berühmteste Einkaufsstraße der Stadt und eine der umsatzstärksten in Europa.

Neu!!: The Rolling Stones und Oxford Street · Mehr sehen »

Paint It, Black

Paint It, Black (in Großbritannien korrekterweise als Paint It Black erschienen) ist eine von den Rolling Stones am 7.

Neu!!: The Rolling Stones und Paint It, Black · Mehr sehen »

Paradiso (Amsterdam)

Das Paradiso in Amsterdam Das Paradiso ist ein Konzert- und Veranstaltungssaal in Amsterdam, Niederlande.

Neu!!: The Rolling Stones und Paradiso (Amsterdam) · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: The Rolling Stones und Paris · Mehr sehen »

Parkstadion

Das Parkstadion in Gelsenkirchen war ein Fußball- und Leichtathletikstadion, in dem der Fußball-Verein FC Schalke 04 zwischen 1973 und 2001 seine Heimspiele austrug.

Neu!!: The Rolling Stones und Parkstadion · Mehr sehen »

Pattie Boyd

Patricia Anne „Pattie“ Boyd Harrison Clapton (* 17. März 1944 in Taunton, Somerset, England) ist eine Fotografin und ein ehemaliges Fotomodell.

Neu!!: The Rolling Stones und Pattie Boyd · Mehr sehen »

Paul Dugdale

Paul Dugdale (* 1980) ist ein englischer Regisseur von Werbefilmen und Musikvideos.

Neu!!: The Rolling Stones und Paul Dugdale · Mehr sehen »

Paul McCartney

Unterschrift von Paul McCartney Sir James Paul McCartney, CH, MBE (* 18. Juni 1942 in Liverpool), ist ein britischer Musiker, Singer-Songwriter, Komponist sowie mehrfacher Grammy-Preisträger.

Neu!!: The Rolling Stones und Paul McCartney · Mehr sehen »

Pay-per-View

Pay-per-View (für Bezahlung pro Betrachtung) ist ein Bezahlmodell für Bezahlfernsehen bzw.

Neu!!: The Rolling Stones und Pay-per-View · Mehr sehen »

Percy Bysshe Shelley

Percy Bysshe Shelley, Gemälde von Amelia Curran, 1819Percy Bysshe Shelley, Aquarell von unbekanntem Künstler Richard Rothwell: Mary Shelley, Öl auf Leinwand, 1840 Percy Bysshe Shelley (* 4. August 1792 in Field Place, Sussex; † 8. Juli 1822 im Meer bei Viareggio in der italienischen Provinz Toskana) war ein britischer Schriftsteller der englischen Romantik.

Neu!!: The Rolling Stones und Percy Bysshe Shelley · Mehr sehen »

Performance (Film)

Performance ist ein britisches Filmdrama von 1968; James Fox spielte die Hauptrolle, Mick Jagger gab neben ihm sein Schauspieldebüt.

Neu!!: The Rolling Stones und Performance (Film) · Mehr sehen »

Petula Clark

Petula Clark, 2012 Petula Clark, CBE (* 15. November 1932 in Epsom in der britischen Grafschaft Surrey als Petula Sally Olwen Clark) ist eine britische Schauspielerin und Schlagersängerin.

Neu!!: The Rolling Stones und Petula Clark · Mehr sehen »

Pferderennbahn Frauenfeld

Die Pferderennbahn Frauenfeld ist eine der bekanntesten Rennbahnen in der Schweiz.

Neu!!: The Rolling Stones und Pferderennbahn Frauenfeld · Mehr sehen »

Pfund Sterling

Das Pfund Sterling (auch als britisches Pfund bezeichnet) ist die Währung des Vereinigten Königreichs einschließlich der Kanalinseln und der Isle of Man.

Neu!!: The Rolling Stones und Pfund Sterling · Mehr sehen »

Pianist

Der vergötterte Interpret: Franz Liszt in einer Karikatur von 1842 Ein Pianist (von, kurz: piano „Klavier“) ist ein Musiker, der Klavier spielt.

Neu!!: The Rolling Stones und Pianist · Mehr sehen »

Pinkpop

Das PinkPop-Logo Pinkpop Festival oder PINKPOP ist ein jährlich, ursprünglich zu Pfingsten stattfindendes, Open-Air-Musikfestival in den Niederlanden.

Neu!!: The Rolling Stones und Pinkpop · Mehr sehen »

Prudential Center

Das Prudential Center ist eine Multifunktionsarena in der US-amerikanischen Stadt Newark im Bundesstaat New Jersey.

Neu!!: The Rolling Stones und Prudential Center · Mehr sehen »

Pseudonym

Ein Pseudonym (in bestimmten Zusammenhängen auch: Alias, auch nom de plume) ist der fingierte Name einer Person, insbesondere eines Urhebers (oder mehrerer Urheber) von Werken.

Neu!!: The Rolling Stones und Pseudonym · Mehr sehen »

Psychedelisch

Psychedelisch (zusammengesetzt aus altgriechisch ψυχη psychḗ‚ Seele‘ und δῆλος dẽlos ‚offenkundig, offenbar‘) bezeichnet einen durch den Konsum von Psychedelika (psychedelisch wirkender psychotroper Substanzen), aber auch mittels geistiger und ritueller Praktiken (etwa Trancetanz oder Meditation) erreichbaren veränderten Bewusstseinszustand.

Neu!!: The Rolling Stones und Psychedelisch · Mehr sehen »

Pub

Typisch britischer Pub in London Bar-Szene, Sherlock Holmes Pub, London Das oder auch der Pub (Mehrzahl: die Pubs) ist im Vereinigten Königreich, in Irland und in der französischen Region Bretagne eine Kneipe und hat dort seinen festen Platz im sozialen Leben.

Neu!!: The Rolling Stones und Pub · Mehr sehen »

Québec (Stadt)

Québec bzw.

Neu!!: The Rolling Stones und Québec (Stadt) · Mehr sehen »

Radrennbahn Weißensee

Die Eröffnung der Radrennbahn Weißensee am 25. September 1955 durch Oberbürgermeister Herbert Fechner Berliner Bahnmeisterschaften 1958 auf der Radrennbahn Weißensee Bruce Springsteen während seines größten Live–Auftritts. Auf der Radrennbahn Weißensee am 19. Juli 1988 Die Radrennbahn Weißensee bezeichnet eine große Radrennbahn in Berlin-Weißensee und deren umliegenden Gelände.

Neu!!: The Rolling Stones und Radrennbahn Weißensee · Mehr sehen »

Ready Steady Go

Ready Steady Go, kurz RSG, war eine der ersten Rock-Pop-Musikshows im britischen Fernsehen.

Neu!!: The Rolling Stones und Ready Steady Go · Mehr sehen »

Red Bull Ring

Der Red Bull Ring ist eine Rennstrecke in der Stadtgemeinde Spielberg in der Steiermark, Österreich.

Neu!!: The Rolling Stones und Red Bull Ring · Mehr sehen »

Rheinenergiestadion

Das zweite Müngersdorfer Stadion (1975–2001) Blick auf das RheinEnergieStadion Köln Das Rheinenergiestadion (Eigenschreibweise: RheinEnergieSTADION) ist ein Fußballstadion im Kölner Stadtteil Müngersdorf und Spielstätte des 1. FC Köln.

Neu!!: The Rolling Stones und Rheinenergiestadion · Mehr sehen »

Rheinstadion

Das Rheinstadion war eine Wettkampfstätte in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf im Stadtteil Stockum direkt am Rhein.

Neu!!: The Rolling Stones und Rheinstadion · Mehr sehen »

Rhythm and Blues

Rhythm and Blues (auch Rhythm & Blues oder Rhythm ’n’ Blues, abgekürzt: R&B, R ’n’ B oder auch RnB) bezeichnet den in den 1940er-Jahren vorherrschenden Stil afroamerikanischer Popmusik: eine rhythmisch stark akzentuierte Form des Blues, aus der später Rock ’n’ Roll, die von Weißen gespielte und produzierte Form des Rhythm and Blues, wurde.

Neu!!: The Rolling Stones und Rhythm and Blues · Mehr sehen »

Rhythmusgruppe

Rhythmusgruppe (auch Rhythmussektion, engl. rhythm section) ist bei Bands der Teil der Besetzung, der für den Rhythmus eines Musikstückes verantwortlich ist.

Neu!!: The Rolling Stones und Rhythmusgruppe · Mehr sehen »

Richter-Harmonika

Richter-Harmonika Eine Richter-Mundharmonika (auch Bluesharp) ist eine diatonische Mundharmonika in „Richterstimmung“, die über zehn Kanzellen (Blasöffnungen) verfügt.

Neu!!: The Rolling Stones und Richter-Harmonika · Mehr sehen »

Rio de Janeiro

Rio de Janeiro ist nach São Paulo die zweitgrößte Stadt Brasiliens und Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates.

Neu!!: The Rolling Stones und Rio de Janeiro · Mehr sehen »

Robert Frank

Robert Frank (* 9. November 1924 in Zürich, Schweiz) ist ein schweizerisch-amerikanischer Fotograf, Filmregisseur und Kameramann.

Neu!!: The Rolling Stones und Robert Frank · Mehr sehen »

Robert Fraser (Kunsthändler)

Swinging Sixties – Straßenszene in London 1966 Jean Dubuffet 1960 Michael Cooper 1967 Keith Haring 1986 Robert Fraser (* 13. August 1937; † 27. Januar 1986) war ein britischer Kunsthändler und in den 1960er Jahren ein bekannter Pop-Art-Galerist der Swinging Sixties.

Neu!!: The Rolling Stones und Robert Fraser (Kunsthändler) · Mehr sehen »

Robert Johnson (Bluesmusiker)

Robert Leroy Johnson, geborener Robert Leroy Dodds (* 8. Mai 1911 in Hazlehurst, Mississippi; † 16. August 1938 in Greenwood, Mississippi) war ein US-amerikanischer Bluesmusiker.

Neu!!: The Rolling Stones und Robert Johnson (Bluesmusiker) · Mehr sehen »

Rock and Roll Circus

Rock and Roll Circus ist ein Album der Rolling Stones, aufgenommen am 10.

Neu!!: The Rolling Stones und Rock and Roll Circus · Mehr sehen »

Rock and Roll Hall of Fame

Die Rock and Roll Hall of Fame Die Rock and Roll Hall of Fame ist eine Ruhmeshalle und ein Museum in Cleveland (Ohio) für die wichtigsten und einflussreichsten Musiker, Produzenten und Persönlichkeiten im Umfeld des Rock ’n’ Roll.

Neu!!: The Rolling Stones und Rock and Roll Hall of Fame · Mehr sehen »

Rock ’n’ Roll

Rock ’n’ Roll (kurz für Rock and Roll) ist ein nicht klar umrissener Begriff für eine US-amerikanische Musikrichtung der 1950er- und frühen 1960er-Jahre und das damit verbundene Lebensgefühl einer Jugend-Protestkultur.

Neu!!: The Rolling Stones und Rock ’n’ Roll · Mehr sehen »

Rockband

Eine Rockband ist eine Band, die Rockmusik spielt.

Neu!!: The Rolling Stones und Rockband · Mehr sehen »

Rockmusik

Die Rockband The Rolling Stones Rockmusik, kurz auch Rock, dient als Oberbegriff für Musikrichtungen, die sich seit Ende der 1960er Jahre aus der Vermischung des Rock ’n’ Roll der späten 1950er und frühen 1960er Jahre und anderen Musikstilen wie z. B.

Neu!!: The Rolling Stones und Rockmusik · Mehr sehen »

Roger Waters

Roger Waters, 2008 George Roger Waters (* 6. September 1943 in Great Bookham, Surrey, England) ist ein britischer Sänger, Bassist, Komponist und Texter.

Neu!!: The Rolling Stones und Roger Waters · Mehr sehen »

Rollin’ Stone

Rollin’ Stone ist ein Bluessong von Muddy Waters und dessen Version des Blues-Standards Catfish Blues, der zuvor bereits von einer Reihe bedeutsamer Bluesmusiker aufgenommen wurde und dessen Wurzeln bis in die 1920er-Jahre zurück reichen.

Neu!!: The Rolling Stones und Rollin’ Stone · Mehr sehen »

Rolling Stone

Der Rolling Stone ist eine Zeitschrift mit Schwerpunkt auf Popkultur und Rockmusik.

Neu!!: The Rolling Stones und Rolling Stone · Mehr sehen »

Rom

Satellitenaufnahme von Rom Rom (lateinisch Rōma; italienisch Roma), amtlich Roma Capitale, ist die Hauptstadt Italiens.

Neu!!: The Rolling Stones und Rom · Mehr sehen »

Ron Wood

Ron Wood, 2011 Ronald David „Ron“ Wood, auch „Ronnie“ Wood, (* 1. Juni 1947 in Hillingdon, London) ist ein britischer Rockmusiker, der als Mitglied der Jeff Beck Group, der Faces und seit 1975 der Rolling Stones bekannt ist.

Neu!!: The Rolling Stones und Ron Wood · Mehr sehen »

Rose d’Or

Das Logo des Festivals Rose d’Or ist eines der weltweit bedeutendsten Festivals der Fernsehunterhaltung.

Neu!!: The Rolling Stones und Rose d’Or · Mehr sehen »

Roskilde

Die dänische Stadt Roskilde liegt auf der Ostseeinsel Sjælland (Seeland) etwa 30 km westlich von Kopenhagen und ist seit der Verwaltungsreform von 2007 eine Stadt in der Region Sjælland (Region Seeland).

Neu!!: The Rolling Stones und Roskilde · Mehr sehen »

RTL – Deutschlands Hit-Radio

RTL – Deutschlands Hit-Radio (ehemals RTL Radio, davor Radio Luxemburg) ist ein deutschsprachiger Radiosender, der in Berlin produziert wird und luxemburg- und deutschlandweit via Kabel, Satellit und gebietsweise auch über UKW und zudem auch europaweit via Satellit sendet.

Neu!!: The Rolling Stones und RTL – Deutschlands Hit-Radio · Mehr sehen »

Ruby Tuesday (Lied)

Ruby Tuesday ist ein Song der Rolling Stones, der im Jahr 1966 aufgenommen und im Januar 1967 veröffentlicht wurde.

Neu!!: The Rolling Stones und Ruby Tuesday (Lied) · Mehr sehen »

Rupp Arena

Die Rupp Arena ist eine Multifunktionsarena in der US-amerikanischen Stadt Lexington im Bundesstaat Kentucky.

Neu!!: The Rolling Stones und Rupp Arena · Mehr sehen »

Sam Cutler

Sam Cutler (2009) Sam Cutler (* 1943 in der Nähe von London, England) wurde vor allem bekannt als Tour Manager der Rolling Stones und der Band Grateful Dead.

Neu!!: The Rolling Stones und Sam Cutler · Mehr sehen »

Santiago de Chile

Satellitenaufnahme Santiago de Chile, offiziell und kurz Santiago, ist die Hauptstadt und Primatstadt von Chile.

Neu!!: The Rolling Stones und Santiago de Chile · Mehr sehen »

Südfrankreich

Karte Südfrankreichs mit dem 45. Breitengrad als Grenze Südfrankreich (oder nur le Midi) kann – je nach Abgrenzung – ungefähr die südliche Hälfte Frankreichs, oder auch nur einen Teil davon umfassen.

Neu!!: The Rolling Stones und Südfrankreich · Mehr sehen »

Schallplatte

7-Zoll-(17,5-cm)-Vinylschallplatte für 45 Umdrehungen pro Minute und 1½-Zoll-Mittelloch, 1962 Tonabnehmer beim Abspielen einer Schallplatte; unter dem roten Lackpunkt befindet sich die Abtastnadel, deren Spitze in der Rille der Schallplatte läuft Gegengewichte eines Tonarms - Yamaha P-200 (1983) Windungen der Rille einer Schallplatte unter dem Mikroskop. Der Verlauf der Rille entspricht der Schallschwingung des gespeicherten Signals. Eine Schallplatte ist eine in der Regel kreisförmige und meistens schwarze Scheibe mit einem Mittelloch, deren beidseitige Rillen als analoge Tonträger für Schallsignale dienen.

Neu!!: The Rolling Stones und Schallplatte · Mehr sehen »

Schüttorf

Schüttorf (niederdeutsch: Schüttrup) ist eine Stadt im Landkreis Grafschaft Bentheim im äußersten Südwesten Niedersachsens nahe der niederländischen und der nordrhein-westfälischen Grenze.

Neu!!: The Rolling Stones und Schüttorf · Mehr sehen »

Schlagzeug

Das Schlagzeug, auch Drumset, Drum Kit, Drums oder abgekürzt dr, ist eine Kombination verschiedener Schlaginstrumente.

Neu!!: The Rolling Stones und Schlagzeug · Mehr sehen »

Schweres Akutes Atemwegssyndrom

Das Schwere Akute Respiratorische Syndrom (SARS) ist eine Infektionskrankheit, die erstmals im November 2002 in der chinesischen Provinz Guangdong beobachtet wurde.

Neu!!: The Rolling Stones und Schweres Akutes Atemwegssyndrom · Mehr sehen »

Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band

Sgt.

Neu!!: The Rolling Stones und Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band · Mehr sehen »

Shanghai

Shanghai, im Deutschen Schanghai, ist die bedeutendste Industriestadt der Volksrepublik China und eine der größten Städte der Welt.

Neu!!: The Rolling Stones und Shanghai · Mehr sehen »

Shine a Light

Shine a Light ist ein Konzertfilm aus dem Jahr 2008 von Regisseur Martin Scorsese über die Band The Rolling Stones.

Neu!!: The Rolling Stones und Shine a Light · Mehr sehen »

Singapur

Singapur (amtlich Republik Singapur,,,, auch:, Tamil சிங்கப்பூர் குடியரசு Ciṅkappūr Kudiyarasu) ist ein Insel- und Stadtstaat und der flächenmäßig kleinste Staat Südostasiens.

Neu!!: The Rolling Stones und Singapur · Mehr sehen »

Single (Musik)

Der Begriff Single bezeichnet einen Tonträger bzw.

Neu!!: The Rolling Stones und Single (Musik) · Mehr sehen »

Slide-Gitarre

Eine Slide-Gitarre muss kein eigenständiges Musikinstrument sein.

Neu!!: The Rolling Stones und Slide-Gitarre · Mehr sehen »

Solana Beach

Solana Beach ist eine Stadt im San Diego County im US-Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten, mit 12.867 Einwohnern (Stand: 2010).

Neu!!: The Rolling Stones und Solana Beach · Mehr sehen »

Some Girls

Some Girls ist das vierzehnte in Großbritannien erschienene Studioalbum der Rolling Stones, produziert von Mick Jagger und Keith Richards unter dem Pseudonym The Glimmer Twins.

Neu!!: The Rolling Stones und Some Girls · Mehr sehen »

Somerset House

The Strand aus gesehen (2011) Der zentrale Innenhof von Somerset House. Die Fontänen wurden in den 1990er Jahren installiert. Somerset House um 1910 Somerset House ist ein großes Gebäude, das sich auf der südlichen Seite von The Strand im Zentrum Londons befindet.

Neu!!: The Rolling Stones und Somerset House · Mehr sehen »

Soundtrack

Der Begriff Soundtrack bezeichnet wörtlich die Tonspur eines Films oder (eher figurativ) die Vertonung des Films.

Neu!!: The Rolling Stones und Soundtrack · Mehr sehen »

Sparkassen-Arena (Kiel)

Die Sparkassen-Arena in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel ist eine der größten Veranstaltungshallen in Deutschland.

Neu!!: The Rolling Stones und Sparkassen-Arena (Kiel) · Mehr sehen »

Spiegel Online

Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.

Neu!!: The Rolling Stones und Spiegel Online · Mehr sehen »

SRG SSR

Logo bis zum 31. Dezember 2010 Die SRG (Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft) bzw.

Neu!!: The Rolling Stones und SRG SSR · Mehr sehen »

Stadthalle Bremen

Der Ursprungsbau der Stadthalle Bremen von 1964, links das 1993 eingeweihte ''Congress Centrum Bremen'' (Foto von 2001) Die 2004/05 erweiterte Bremer Stadthalle mit der veränderten Dachausbildung und dem neuen Ost-Foyer, links das ''Congress Centrum Bremen'' (Foto von 2009) Großer Saal der Bremer Stadthalle mit bestuhltem Innenraum (2010) Innenraum der Stadthalle beim Bremer Sechstagerennen 2014 Die Stadthalle Bremen (offizielle Bezeichnung seit 2011: ÖVB-Arena) in Bremen ist eine Multifunktions-Veranstaltungshalle und das größte überdachte Veranstaltungszentrum der Stadt.

Neu!!: The Rolling Stones und Stadthalle Bremen · Mehr sehen »

Start Me Up

Start Me Up ist ein Lied der Rolling Stones.

Neu!!: The Rolling Stones und Start Me Up · Mehr sehen »

Steel Wheels

Steel Wheels ist das 19.

Neu!!: The Rolling Stones und Steel Wheels · Mehr sehen »

Stephen Woolley

Stephen Woolley (* 3. September 1956 in London) ist ein britischer Filmproduzent.

Neu!!: The Rolling Stones und Stephen Woolley · Mehr sehen »

Sticky Fingers

Sticky Fingers ist das neunte Studioalbum der britischen Rockband The Rolling Stones und erschien 1971 über das hauseigene Label.

Neu!!: The Rolling Stones und Sticky Fingers · Mehr sehen »

Stockholm

Die Insel ''Riddarholmen'', dahinter Stockholms Altstadt ''Gamla stan'' und andere Merkmale Stockholms Stockholm (vom altschwedischen stokker, entsprechend schwedisch stock „Baumstamm, Warenbestand“ und holmber, schwedisch holme „kleine Insel“) ist die Hauptstadt Schwedens und mit 935.619 (Gemeinde Stockholm), 1,4 Millionen (tätort Stockholm) beziehungsweise 2,1 Millionen Einwohnern (Groß-Stockholm) die größte Stadt in Skandinavien.

Neu!!: The Rolling Stones und Stockholm · Mehr sehen »

Stones Fan Museum

Das Stones-Fan-Museum ist ein Museum, das der 1962 gegründeten englischen Rockband The Rolling Stones Reverenz erweist.

Neu!!: The Rolling Stones und Stones Fan Museum · Mehr sehen »

Straußenfeder

Ein Männchen des Afrikanischen Straußes präsentiert seine weißen Prachtfedern an den Flügelenden Straußenfedern (auch Straußfedern) sind die Federn des Afrikanischen Straußes (Struthio Camelus).

Neu!!: The Rolling Stones und Straußenfeder · Mehr sehen »

Stripped (The-Rolling-Stones-Album)

Stripped ist ein Live-Album der britischen Musikgruppe The Rolling Stones, das 1995 veröffentlicht wurde.

Neu!!: The Rolling Stones und Stripped (The-Rolling-Stones-Album) · Mehr sehen »

Stuttgart

Das für Öffentlichkeitsarbeit verwendete Logo der Stadt Stuttgart Schlossplatz am Morgen Alten Schloss Karlshöhe ist die Hauptstadt des deutschen Landes Baden-Württemberg und mit rund 630.000 Einwohnern dessen größte Stadt.

Neu!!: The Rolling Stones und Stuttgart · Mehr sehen »

Sun Devil Stadium

Das Sun Devil Stadium, Frank Kush Field ist ein Football-Stadion auf dem Campus der Arizona State University (ASU) in Tempe, Arizona.

Neu!!: The Rolling Stones und Sun Devil Stadium · Mehr sehen »

Super Bowl

Super Bowls 50 mit Lady Gaga, Vertretern der Streitkräfte und einem Flyover Der Super Bowl ist das Finale der US-amerikanischen American-Football-Profiliga National Football League (NFL).

Neu!!: The Rolling Stones und Super Bowl · Mehr sehen »

Sussex

Sussex als traditionelle Grafschaft Flagge der Grafschaft Sussex Sussex (altenglisch Suþseaxe „Süd-Sachsen“) ist eine Grafschaft im Süden Englands, rund um die Stadt Brighton.

Neu!!: The Rolling Stones und Sussex · Mehr sehen »

Swissinfo

In diesem Gebäude der SRG-SSR an der Giacomettistrasse in Bern wird SWI swissinfo.ch produziert SWI swissinfo.ch (kurz auch: swissinfo.ch) ist eine öffentlich-rechtliche Nachrichten- und Informationsplattform der Schweiz.

Neu!!: The Rolling Stones und Swissinfo · Mehr sehen »

Taj Mahal (Musiker)

Taj Mahal (Wien, 2007) Taj Mahal (eigentlich Henry St. Clair Fredericks; * 17. Mai 1942 in New York) ist ein US-amerikanischer Blues-Musiker.

Neu!!: The Rolling Stones und Taj Mahal (Musiker) · Mehr sehen »

Talk Is Cheap

Talk Is Cheap ist das erste Soloalbum des Rolling-Stones-Gitarristen Keith Richards.

Neu!!: The Rolling Stones und Talk Is Cheap · Mehr sehen »

Taschen (Verlag)

altes Logo Hohenzollernring Die Berliner Verlagsdependance im 4. Obergeschoss am Kurfürstendamm 213 in den ehemaligen Räumen der Galerie Brusberg Sunset Boulevard Chemosphere-Haus in den Hollywood Hills Taschen ist ein unabhängiger, familieneigener Verlag für Bildbände mit Publikationen zu den Themen Kunst, Architektur, Design, Film, Fotografie und Lifestyle, der am 9. Februar 1980 von Benedikt Taschen in seiner Heimatstadt Köln gegründet wurde.

Neu!!: The Rolling Stones und Taschen (Verlag) · Mehr sehen »

Tattoo You

Tattoo You ist das 16.

Neu!!: The Rolling Stones und Tattoo You · Mehr sehen »

Taylor Swift

Red'', 2013 Taylor Alison Swift (* 13. Dezember 1989 in Reading, Pennsylvania) ist eine US-amerikanische Country-Pop-Musikerin, Sängerin und Gitarristin, die auch als Songwriterin, Musikproduzentin und Schauspielerin tätig ist.

Neu!!: The Rolling Stones und Taylor Swift · Mehr sehen »

Tel Aviv-Jaffa

Tel Aviv-Jaffa (Tel-Aviv bedeutet Frühlingshügel), oft auch nur Tel Aviv, ist eine Großstadt in Israel.

Neu!!: The Rolling Stones und Tel Aviv-Jaffa · Mehr sehen »

Tempe (Arizona)

Tempe ist eine Stadt im US-Bundesstaat Arizona (Vereinigte Staaten) und geht fließend in Arizonas Hauptstadt Phoenix über.

Neu!!: The Rolling Stones und Tempe (Arizona) · Mehr sehen »

Texas

Texas (englisch oder, von cadd. táyshaʔ ‚Freunde‘ oder ‚Verbündete‘) ist ein Bundesstaat im mittleren Süden der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: The Rolling Stones und Texas · Mehr sehen »

Thames & Hudson

Thames & Hudson ist ein unabhängiger, familieneigener britischer Verlag mit Sitz in London.

Neu!!: The Rolling Stones und Thames & Hudson · Mehr sehen »

The Beatles

The Beatles war eine britische Beat- und Rockband in den 1960er Jahren.

Neu!!: The Rolling Stones und The Beatles · Mehr sehen »

The Black Keys

The Black Keys sind ein 2001 gegründetes US-amerikanisches Bluesrock-Duo und mehrfache Grammy-Preisträger.

Neu!!: The Rolling Stones und The Black Keys · Mehr sehen »

The Blind Boys of Alabama

The Blind Boys of Alabama, 2008 The Blind Boys of Alabama ist eine Gospelgruppe aus Alabama, die im Jahre 1939 am Talladega Institute for the Negro Deaf and Blind in Talladega unter dem Namen The Happyland Singers von fünf blinden Jungen gegründet wurde; sie waren damals neun Jahre alt.

Neu!!: The Rolling Stones und The Blind Boys of Alabama · Mehr sehen »

The Brussels Affair ’73

The Brussels Affair ’73 ist ein 1973 im Rahmen der Europa-Tournee der Rolling Stones aufgenommenes Livealbum, das am 17.

Neu!!: The Rolling Stones und The Brussels Affair ’73 · Mehr sehen »

The Forum

The Forum (von 1988 bis 2003 bekannt als Great Western Forum, nach dem Sponsor Great Western Savings & Loan) ist der Name einer Mehrzweckhalle in Inglewood im Los Angeles County.

Neu!!: The Rolling Stones und The Forum · Mehr sehen »

The Glimmer Twins

The Glimmer Twins ist ein Pseudonym für das Songwriter-/Produzenten-Duo Mick Jagger/Keith Richards.

Neu!!: The Rolling Stones und The Glimmer Twins · Mehr sehen »

The Huffington Post

Logo Logo bis April 2017 The Huffington Post ist eine US-amerikanische Onlinezeitung mit verschiedensprachigen Regionalausgaben.

Neu!!: The Rolling Stones und The Huffington Post · Mehr sehen »

The Kinks

The Kinks (kinky ‚schrullig‘, ‚ausgeflippt‘ aber auch ‚pervers‘; also ‚Die Schrulligen‘ oder ‚Die Ausgeflippten‘ oder ‚Die Perversen‘, außerdem Paronym von The Kings; also ‚Die Könige‘) sind eine englische Musikgruppe.

Neu!!: The Rolling Stones und The Kinks · Mehr sehen »

The O2

Passage im Inneren des Millennium Dome Eingang (2008) Das am 1.

Neu!!: The Rolling Stones und The O2 · Mehr sehen »

The Pretty Things

The Pretty Things (1965) The Pretty Things ist eine der ältesten noch aktiven englischen Rockbands.

Neu!!: The Rolling Stones und The Pretty Things · Mehr sehen »

The Rolling Stones (Album)

The Rolling Stones ist das erste in Großbritannien veröffentlichte Studioalbum der Rolling Stones.

Neu!!: The Rolling Stones und The Rolling Stones (Album) · Mehr sehen »

The Rolling Stones No. 2

The Rolling Stones No.

Neu!!: The Rolling Stones und The Rolling Stones No. 2 · Mehr sehen »

The Rolling Stones, Now!

The Rolling Stones, Now! ist das dritte in den USA veröffentlichte Studioalbum der Rolling Stones.

Neu!!: The Rolling Stones und The Rolling Stones, Now! · Mehr sehen »

The Staple Singers

The Staple Singers ist eine amerikanische Gospel-Gesangsband, die von den 1960er bis in die 1980er Jahre eine Reihe von Singles in die Charts brachte.

Neu!!: The Rolling Stones und The Staple Singers · Mehr sehen »

The Stones in the Park

The Stones in the Park ist die Filmdokumentation eines kostenlosen Freiluftkonzerts der Rolling Stones am 5.

Neu!!: The Rolling Stones und The Stones in the Park · Mehr sehen »

The Times

The Times ist eine nationale Tageszeitung aus Großbritannien.

Neu!!: The Rolling Stones und The Times · Mehr sehen »

The Who

The Who ist eine der bedeutendsten britischen Rockbands der 1960er- und 1970er-Jahre.

Neu!!: The Rolling Stones und The Who · Mehr sehen »

Their Satanic Majesties Request

Their Satanic Majesties Request ist das sechste in Großbritannien und das achte in den USA veröffentlichte Studioalbum der Rolling Stones.

Neu!!: The Rolling Stones und Their Satanic Majesties Request · Mehr sehen »

Tokio

Tokio (auch Tokyo, älter Tokjo, Tokei, vor 1868 bekannt als Dscheddo, Yeddo, Yedo, Jeddo, Jedo, Edo, jap. 東京, Tōkyō) ist eine Weltstadt in der Kantō-Region im Osten der japanischen Hauptinsel Honshū.

Neu!!: The Rolling Stones und Tokio · Mehr sehen »

Tokyo Dome

Tokyo Dome Ein reguläres Ligaspiel im Juni 2007 gegen die Hokkaidō Nippon Ham Fighters. Der Tokyo Dome (jap. 東京ドーム, Tōkyō Dōmu) ist ein Baseballstadion im Stadtteil Kōraku des Tokioter Stadtbezirks Bunkyō.

Neu!!: The Rolling Stones und Tokyo Dome · Mehr sehen »

Tom Waits

Tom Waits bei der ''Glitter and Doom Tour'', 2008 Thomas Alan „Tom“ Waits (* 7. Dezember 1949 in Pomona, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Sänger, Komponist, Schauspieler und Autor.

Neu!!: The Rolling Stones und Tom Waits · Mehr sehen »

Toronto

Toronto (englische Aussprache; regional auch oder) ist mit 2,6 Millionen Einwohnern die größte Stadt Kanadas und die Hauptstadt der Provinz Ontario.

Neu!!: The Rolling Stones und Toronto · Mehr sehen »

Trabrennbahn Bahrenfeld

Die Rennbahn im Winter 2010 Die Trabrennbahn Bahrenfeld ist eine traditionsreiche Sport- und Veranstaltungsstätte in Hamburg.

Neu!!: The Rolling Stones und Trabrennbahn Bahrenfeld · Mehr sehen »

Twitter

Twitter-Schriftzug (ehemaliges Logo) zugriff.

Neu!!: The Rolling Stones und Twitter · Mehr sehen »

Uhrwerk Orange (Roman)

Uhrwerk Orange oder Die Uhrwerk-Orange ist ein 1962 veröffentlichter Roman von Anthony Burgess.

Neu!!: The Rolling Stones und Uhrwerk Orange (Roman) · Mehr sehen »

Undercover (Album)

Undercover ist das 17.

Neu!!: The Rolling Stones und Undercover (Album) · Mehr sehen »

United Cinemas International

Das Logo der UCI Kinowelt United Cinemas International (UCI bzw. UCI Kinowelt) ist ein Kinounternehmen, das zur Odeon & UCI Cinemas Group gehört.

Neu!!: The Rolling Stones und United Cinemas International · Mehr sehen »

United States Postal Service

Der United States Postal Service (USPS) ist eine unabhängige Behörde der Vereinigten Staaten.

Neu!!: The Rolling Stones und United States Postal Service · Mehr sehen »

Universal Music Group

Die Universal Music Group (UMG) ist das größte der drei Major-Label neben Sony Music und der Warner Music Group.

Neu!!: The Rolling Stones und Universal Music Group · Mehr sehen »

US-Dollar

Der US-Dollar (United States Dollar; Abkürzung: USD; Symbol: $) ist die offizielle Währungseinheit der Vereinigten Staaten.

Neu!!: The Rolling Stones und US-Dollar · Mehr sehen »

V.I.P.

Flughafen Don Mueang Very Important Person (deutsch: „sehr wichtige Person“, abgekürzt V. I. P. oder VIP, Plural V. I. P.s oder V. I. P. bzw. VIPs oder VIP) ist eine Person, der aufgrund ihres sozialen Status besondere Privilegien oder Bedeutung beigemessen werden.

Neu!!: The Rolling Stones und V.I.P. · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: The Rolling Stones und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: The Rolling Stones und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Villefranche-sur-Mer

Villefranche-sur-Mer (Nissart Vilafranca de Mar) ist eine französische Gemeinde im Département Alpes-Maritimes in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur mit Einwohnern (Stand). Sie ist ein Mitglied der Métropole Nice Côte d’Azur.

Neu!!: The Rolling Stones und Villefranche-sur-Mer · Mehr sehen »

Virginia

Virginia (engl. Aussprache), offiziell Commonwealth of Virginia, ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika, der Teile der südatlantischen Küstenebene, des Piedmont und der Südappalachen umfasst.

Neu!!: The Rolling Stones und Virginia · Mehr sehen »

Volksparkstadion

Das Volksparkstadion (zwischenzeitlich AOL Arena, HSH Nordbank Arena und Imtech Arena) ist ein Fußballstadion, das sich im Altonaer Volkspark im Hamburger Stadtteil Bahrenfeld im Bezirk Altona befindet und die Heimspielstätte des Hamburger SV ist.

Neu!!: The Rolling Stones und Volksparkstadion · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: The Rolling Stones und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Volkswagen

Entwicklung des Volkswagen-Logos Volkswagen (Abkürzung VW) ist die Kernmarke der Volkswagen AG.

Neu!!: The Rolling Stones und Volkswagen · Mehr sehen »

Volkswagen AG

Die Volkswagen Aktiengesellschaft (abgekürzt VW AG) mit Sitz im niedersächsischen Wolfsburg ist ein deutscher Automobilhersteller.

Neu!!: The Rolling Stones und Volkswagen AG · Mehr sehen »

Voodoo Lounge

Voodoo Lounge ist das 20.

Neu!!: The Rolling Stones und Voodoo Lounge · Mehr sehen »

Vox AC30

Vox AC30 Gitarrenverstärker, davor ein ''Höfner 500/1'' E-Bass und eine ''Gretsch Country Gentleman'' E-Gitarre Der Vox AC30 ist der wohl bekannteste Gitarrenverstärker der 1957 gegründeten englischen Firma JMI (Jennings Musical Instruments), später umbenannt in Vox.

Neu!!: The Rolling Stones und Vox AC30 · Mehr sehen »

Walton Ford

Walton Ford (2011) Walton Ford (* 1960 in Larchmont, N.Y.) ist ein US-amerikanischer Maler, dessen Motive vornehmlich Tiere sind.

Neu!!: The Rolling Stones und Walton Ford · Mehr sehen »

Welt (Fernsehsender)

Welt (Eigenschreibweise: WELT), vormals N24, ist ein deutscher Fernsehsender für Nachrichten und Zeitgeschehen mit Sitz in Berlin, der zum Axel-Springer-Konzern gehört.

Neu!!: The Rolling Stones und Welt (Fernsehsender) · Mehr sehen »

Weserstadion

Das Weserstadion in Bremen ist das Fußballstadion des deutschen Fußball-Bundesligisten Werder Bremen.

Neu!!: The Rolling Stones und Weserstadion · Mehr sehen »

West-Berlin

West-Berlin, Westberlin und Berlin (West) waren Bezeichnungen für den Teil von Groß-Berlin, der ab Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 bis 1990 von den drei westlichen Besatzungsmächten Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich und Frankreich verwaltet und ab 1950 mit deren Genehmigung vom Senat von Berlin regiert wurde.

Neu!!: The Rolling Stones und West-Berlin · Mehr sehen »

Westfalenhallen

Die Westfalenhallen Dortmund sind ein Messe-, Kongress- und Veranstaltungszentrum am Rheinlanddamm in Dortmund.

Neu!!: The Rolling Stones und Westfalenhallen · Mehr sehen »

Wien

Wien ist die Bundeshauptstadt von Österreich und zugleich eines der neun österreichischen Bundesländer.

Neu!!: The Rolling Stones und Wien · Mehr sehen »

Wiener Neustadt

Wiener Neustadt ist mit Einwohnern (Stand) nach der Landeshauptstadt St. Pölten die zweitgrößte Stadt Niederösterreichs und liegt etwa 50 km südlich der Bundeshauptstadt Wien im Industrieviertel.

Neu!!: The Rolling Stones und Wiener Neustadt · Mehr sehen »

Wiener Stadthalle

Die Wiener Stadthalle im 15.

Neu!!: The Rolling Stones und Wiener Stadthalle · Mehr sehen »

Willi Winkler (Autor)

Willi Winkler (* 1957 in Sittenbach) ist ein deutscher Journalist, Übersetzer, Autor und Literaturkritiker der Süddeutschen Zeitung.

Neu!!: The Rolling Stones und Willi Winkler (Autor) · Mehr sehen »

William Rees-Mogg, Baron Rees-Mogg

William Rees-Mogg, Baron Rees-Mogg Kt (* 14. Juli 1928 in Bristol, England; † 29. Dezember 2012) war ein britischer Journalist, Autor und Politiker der Conservative Party, langjähriger Herausgeber der Tageszeitung The Times und seit 1988 als Life Peer Mitglied des House of Lords.

Neu!!: The Rolling Stones und William Rees-Mogg, Baron Rees-Mogg · Mehr sehen »

Willie Dixon

Willie Dixon 1979 in Cary, Illinois Willie Dixon (* 1. Juli 1915 als William James Dixon in Vicksburg, Mississippi; † 29. Januar 1992 in Burbank, Kalifornien) war einer der bedeutendsten US-amerikanischen Bluesmusiker (Gesang, Bass, Songwriter und Produzent).

Neu!!: The Rolling Stones und Willie Dixon · Mehr sehen »

Wolfsburg

Rabatte am Ortseingang, das W als Logo des VfL Wolfsburg gestaltet Wolfsburg ist eine kreisfreie Großstadt im Osten des Landes Niedersachsen.

Neu!!: The Rolling Stones und Wolfsburg · Mehr sehen »

X-Pensive Winos

Steve Jordan während der Aufnahmen zu ''Talk Is Cheap'', New York 1988 Die X-Pensive Winos waren von 1988 bis 1993 die Band von Rolling-Stones-Gitarrist Keith Richards, mit der er zwei Studioalben und ein Livealbum veröffentlichte.

Neu!!: The Rolling Stones und X-Pensive Winos · Mehr sehen »

Zürich

Altstadt an einem Wintertag St. Peter Zürich (zürichdeutsch Züri) ist eine Stadt, politische Gemeinde sowie Hauptort des gleichnamigen Kantons Zürich.

Neu!!: The Rolling Stones und Zürich · Mehr sehen »

Zeltweg

Zeltweg ist eine österreichische Stadtgemeinde mit Einwohnern (Stand) im oberen Murtal in der Steiermark im Bezirk Murtal (Gerichtsbezirk Judenburg).

Neu!!: The Rolling Stones und Zeltweg · Mehr sehen »

ZIP-Code

ZIP-Code-Zonen in den USA Der ZIP-Code (Abkürzung für Zone Improvement Plan) ist der Postleitzahlen-Code des Postdienstleisters der Vereinigten Staaten, United States Postal Service.

Neu!!: The Rolling Stones und ZIP-Code · Mehr sehen »

Zweiter Golfkrieg

Der Zweite Golfkrieg (auch Erster Irakkrieg genannt)(جنگ دوم خلیج فارس) begann mit der gewaltsamen Eroberung Kuwaits durch den Irak am 2. August 1990.

Neu!!: The Rolling Stones und Zweiter Golfkrieg · Mehr sehen »

(I Can’t Get No) Satisfaction

(I Can’t Get No) Satisfaction ist ein Rocksong, den Mick Jagger und Keith Richards für ihre Band The Rolling Stones schrieben.

Neu!!: The Rolling Stones und (I Can’t Get No) Satisfaction · Mehr sehen »

12-12-12: Konzert für Sandy-Opfer

12-12-12: Konzert für Sandy-Opfer (Original: 12-12-12: Concert for Sandy Relief) war ein Benefizkonzert, das am 12.

Neu!!: The Rolling Stones und 12-12-12: Konzert für Sandy-Opfer · Mehr sehen »

12×5

12×5 ist das zweite in den USA veröffentlichte Studioalbum der Rolling Stones.

Neu!!: The Rolling Stones und 12×5 · Mehr sehen »

3D

Dreidimensionales Kartesisches Koordinatensystem mit den X-, Y- und Z-Koordinaten 3D-Effekt einer Kugel 3D oder 3-D ist eine verbreitete Abkürzung für räumlich, dreidimensional oder drei Dimensionen (in der Sprachkonstruktion „in 3-D“) und ein Synonym für die räumliche Darstellung von Körpern.

Neu!!: The Rolling Stones und 3D · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Rolling Stones, Tony Chapman.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »