Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Rosenkriege

Index Rosenkriege

White Rose Badge of York.svg|Die weiße Rose des Hauses York Red Rose Badge of Lancaster.svg|Die rote Rose des Hauses Lancaster Als Rosenkriege werden die mit Unterbrechungen von 1455 bis 1485 geführten Kämpfe zwischen den beiden rivalisierenden englischen Adelshäusern York und Lancaster bezeichnet.

97 Beziehungen: Anne de Mortimer, Anne Neville, Bretagne, Britischer Adel, Calais, Cecily Neville, Conn Iggulden, Das Lied von Eis und Feuer, Das Spiel der Könige, Der Schwarze Pfeil, Duke of Somerset, Earl of Warwick, Edmund Beaufort, 1. Duke of Somerset, Edmund Mortimer, 5. Earl of March, Edmund of Langley, 1. Duke of York, Edmund, Earl of Rutland, Eduard III. (England), Eduard IV., Eduard V., Edward of Westminster, Edward of Woodstock, Edward Plantagenet, 17. Earl of Warwick, Elizabeth of York (Königin), Elizabeth Woodville, Englisches Parlament, Erste Schlacht von St Albans, Game of Thrones, George Plantagenet, 1. Duke of Clarence, George R. R. Martin, Haus Lancaster, Haus Plantagenet, Haus Tudor, Haus York, Heinrich IV. (England), Heinrich V. (England), Heinrich VI. (England), Heinrich VII. (England), Henry Beaufort, 2. Duke of Somerset, Henry Percy, 2. Earl of Northumberland, Henry Stafford, 2. Duke of Buckingham, Hofpartei, Humphrey, Duke of Gloucester, Hundertjähriger Krieg, Isabella Neville, Jasper Tudor, 1. Duke of Bedford, Jürgen Sarnowsky, John de la Pole, 1. Earl of Lincoln, John of Gaunt, 1. Duke of Lancaster, Karl der Kühne, König, ..., Lambert Simnel, Leicester, Lionel of Antwerp, 1. Duke of Clarence, Lord Lieutenant of Ireland, Lordprotektor, Margaret Beaufort (1443–1509), Margarete von Anjou, Milford Haven, Niederlande, Perkin Warbeck, Prätendent, Prinzen im Tower, Rebecca Gablé, Richard II. (England), Richard III. (England), Richard Neville, 16. Earl of Warwick, Richard Neville, 5. Earl of Salisbury, Richard of Conisburgh, 1. Earl of Cambridge, Richard of Shrewsbury, 1. Duke of York, Richard Plantagenet, 3. Duke of York, Robert Louis Stevenson, Rosen, Rosenkrieg, Schlacht von Barnet, Schlacht von Blore Heath, Schlacht von Bosworth, Schlacht von Hexham, Schlacht von Ludlow, Schlacht von Mortimer’s Cross, Schlacht von Northampton, Schlacht von Stoke, Schlacht von Tewkesbury, Schlacht von Towton, Schlacht von Wakefield, Schottland, St Albans, Stammlinie, Thomas Stanley, 1. Earl of Derby, Thronprätendent, Titulus Regius, Tower of London, Wales, Wappen, Warwick Castle, William Hastings, 1. Baron Hastings, William Herbert, 1. Earl of Pembroke (1423–1469), Zweite Schlacht von St Albans. Erweitern Sie Index (47 mehr) »

Anne de Mortimer

Wappen von Anne de Mortimer Anne Mortimer (* 27. Dezember 1388/1390; † 21. September 1411) ist die Tochter von Roger Mortimer, 4. Earl of March, und Eleanor de Holland.

Neu!!: Rosenkriege und Anne de Mortimer · Mehr sehen »

Anne Neville

Anne Neville Anne Neville (* 11. Juni 1456 in Warwick Castle; † 16. März 1485 in Westminster (London)) war als Gemahlin Richards III. von 1483–85 englische Königin.

Neu!!: Rosenkriege und Anne Neville · Mehr sehen »

Bretagne

Die Bretagne (bretonisch Breizh, deutsch veraltet auch Kleinbritannien) ist eine westfranzösische Region.

Neu!!: Rosenkriege und Bretagne · Mehr sehen »

Britischer Adel

Der britische Adel entwickelte sich aus den Grundlagen, die Wilhelm der Eroberer durch die nach 1070 einsetzende Enteignung des altenglischen Adels geschaffen hatte.

Neu!!: Rosenkriege und Britischer Adel · Mehr sehen »

Calais

Calais (veraltet; veraltet) ist eine Hafenstadt im Norden Frankreichs mit Einwohnern (Stand). Der nach dem Ort benannte Pas de Calais – Schritt über die Meerenge,, bzw.

Neu!!: Rosenkriege und Calais · Mehr sehen »

Cecily Neville

Cecily Neville, Duchess of York (* 3. Mai 1415; † 31. Mai 1495), (Proud Cis), war die Tochter von Ralph Neville, 1. Earl of Westmorland, und Joan Beaufort, Countess of Westmorland.

Neu!!: Rosenkriege und Cecily Neville · Mehr sehen »

Conn Iggulden

Conn Iggulden (* 1971) ist ein britischer Autor, der historische Romane und Kinderbücher schreibt.

Neu!!: Rosenkriege und Conn Iggulden · Mehr sehen »

Das Lied von Eis und Feuer

George R. R. Martin (2016) Das Lied von Eis und Feuer (DLvEuF), im Englischen A Song of Ice and Fire, ist eine Fantasy-Saga des US-amerikanischen Autors George R. R. Martin.

Neu!!: Rosenkriege und Das Lied von Eis und Feuer · Mehr sehen »

Das Spiel der Könige

Das Spiel der Könige ist ein historischer Roman der deutschen Schriftstellerin Rebecca Gablé, der im Jahre 2007 erschienen ist.

Neu!!: Rosenkriege und Das Spiel der Könige · Mehr sehen »

Der Schwarze Pfeil

Der Schwarze Pfeil (The black arrow: A tale of the two roses) ist ein historischer Abenteuerroman des schottischen Autors Robert Louis Stevenson.

Neu!!: Rosenkriege und Der Schwarze Pfeil · Mehr sehen »

Duke of Somerset

Wappen der Dukes of Somerset (1547) Duke of Somerset ist ein erblicher britischer Adelstitel, der fünfmal in der Peerage of England verliehen wurde.

Neu!!: Rosenkriege und Duke of Somerset · Mehr sehen »

Earl of Warwick

Earl of Warwick ist ein erblicher britischer Adelstitel, der viermal verliehen wurde und einen der angesehensten Titel Großbritanniens darstellt.

Neu!!: Rosenkriege und Earl of Warwick · Mehr sehen »

Edmund Beaufort, 1. Duke of Somerset

Wappen Edmunds Beaufort Edmund Beaufort, 1.

Neu!!: Rosenkriege und Edmund Beaufort, 1. Duke of Somerset · Mehr sehen »

Edmund Mortimer, 5. Earl of March

Edmund Mortimer, 5.

Neu!!: Rosenkriege und Edmund Mortimer, 5. Earl of March · Mehr sehen »

Edmund of Langley, 1. Duke of York

Edmund of Langley Familienwappen Edmund of Langley KG (* 5. Juni 1341 Kings Langley, Hertfordshire; † 1. August 1402 ebenda) war die erste Person, welcher der englische Adelstitel Herzog von York verliehen wurde.

Neu!!: Rosenkriege und Edmund of Langley, 1. Duke of York · Mehr sehen »

Edmund, Earl of Rutland

Edmund, Earl of Rutland (* 17. Mai 1443 in Rouen; † 30. Dezember 1460 bei Wakefield) war der dritte Sohn (davon der zweite überlebende) von Richard Plantagenet, 3. Herzog von York, und dessen Frau Cecily Neville.

Neu!!: Rosenkriege und Edmund, Earl of Rutland · Mehr sehen »

Eduard III. (England)

Eduard III. mit Edward of Woodstock. Zeitgenössische Buchmalerei Eduard III. (* 13. November 1312 auf Windsor Castle; † 21. Juni 1377 im Sheen Palace, Richmond) entstammte der Dynastie der Anjou-Plantagenêt, war von 1327 bis 1377 König von England und Wales und gilt als einer der bedeutendsten englischen Herrscher des Mittelalters.

Neu!!: Rosenkriege und Eduard III. (England) · Mehr sehen »

Eduard IV.

Eduard IV. von England Eduard IV. (* 28. April 1442 in Rouen; † 9. April 1483) aus dem Haus York war von 1461 bis 1470 und von 1471 bis 1483 König von England.

Neu!!: Rosenkriege und Eduard IV. · Mehr sehen »

Eduard V.

Eduard V. Wappen von König Eduard V. Eduard V. (* 2. oder 4. November 1470; † vermutlich 1483 in London) war der älteste Sohn des englischen Königs Eduard IV. und von dessen Gemahlin Elizabeth Woodville sowie der Bruder von Elizabeth of York, der späteren Frau Heinrichs VII.

Neu!!: Rosenkriege und Eduard V. · Mehr sehen »

Edward of Westminster

Edward of Westminster, Stich aus dem 15. Jahrhundert Edward of Westminster, Prince of Wales (* 13. Oktober 1453 im Palast von Westminster; † 4. Mai 1471 in der Schlacht von Tewkesbury) war das einzige Kind des englischen Königs Heinrich VI. und dessen Frau Margarete von Anjou und führte von Geburt an den Titel Duke of Cornwall.

Neu!!: Rosenkriege und Edward of Westminster · Mehr sehen »

Edward of Woodstock

Edward of Woodstock, Prince of Wales, bekannt als Der Schwarze Prinz (besser Der schwarze Fürst), eigentlich aber Eduard Plantagenet; KG (* 15. Juni 1330 in Woodstock, Oxfordshire; † 8. Juni 1376 im Palace of Westminster, Middlesex) war der älteste der sieben Söhne, die König Eduard III. mit seiner Frau Philippa hatte, und Vater des Königs Richard II.

Neu!!: Rosenkriege und Edward of Woodstock · Mehr sehen »

Edward Plantagenet, 17. Earl of Warwick

Wappen Edwards Edward Plantagenet, auch Edward of York, (* 21. Februar 1474/75 in Warwick Castle; † enthauptet am 28. November 1499 auf dem Tower Hill in London) war 17.

Neu!!: Rosenkriege und Edward Plantagenet, 17. Earl of Warwick · Mehr sehen »

Elizabeth of York (Königin)

Elisabeth von York Elizabeth of York (* 11. Februar 1466 im Westminster Palace; † 11. Februar 1503 im Tower of London) war eine englische Prinzessin aus dem Haus York und die älteste Tochter des Königs Eduard IV. und dessen Ehefrau Elizabeth Woodville.

Neu!!: Rosenkriege und Elizabeth of York (Königin) · Mehr sehen »

Elizabeth Woodville

Elizabeth Woodville Elizabeth Woodville (auch Wydeville * um 1437 in Grafton Regis; † 8. Juni 1492Michael Hicks: Elizabeth Woodville (c.1437–1492) In: Oxford Dictionary of National Biography, Oxford University Press, 2004; Onlineausgabe September 2011. in Bermondsey) war von 1464 bis 1483 Königin von England und die Ehefrau Edwards IV.

Neu!!: Rosenkriege und Elizabeth Woodville · Mehr sehen »

Englisches Parlament

Wappen Englands 1399–1603 Das Englische Parlament war das erste Parlament auf den britischen Inseln, es ging 1707 in das britische Parlament (heute Parlament des Vereinigten Königreichs) über.

Neu!!: Rosenkriege und Englisches Parlament · Mehr sehen »

Erste Schlacht von St Albans

Die Erste Schlacht von St Albans war die erste militärische Konfrontation der Rosenkriege und wurde am 22.

Neu!!: Rosenkriege und Erste Schlacht von St Albans · Mehr sehen »

Game of Thrones

Game of Thrones (dt. Spiel der Throne) ist eine US-amerikanische Fantasy-Fernsehserie von David Benioff und D. B. Weiss für den US-Kabelsender HBO.

Neu!!: Rosenkriege und Game of Thrones · Mehr sehen »

George Plantagenet, 1. Duke of Clarence

George Plantagenet (nicht zeitgenössisches Porträt) Wappen des George Plantagenet, 1. Duke of Clarence George Plantagenet, 1.

Neu!!: Rosenkriege und George Plantagenet, 1. Duke of Clarence · Mehr sehen »

George R. R. Martin

George R. R. Martin bei den Hugo Awards (2017) George Raymond Richard Martin (* 20. September 1948 in Bayonne, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-, Fantasy- und Horror-Schriftsteller, Drehbuchautor und Produzent.

Neu!!: Rosenkriege und George R. R. Martin · Mehr sehen »

Haus Lancaster

Rote Rose von Lancaster, Symbol des Hauses Lancaster Das Haus Lancaster ist eine Nebenlinie des Hauses Plantagenet und eine englische Königsdynastie.

Neu!!: Rosenkriege und Haus Lancaster · Mehr sehen »

Haus Plantagenet

Königlich englisches Wappen Das Haus Anjou-Plantagenêt (.

Neu!!: Rosenkriege und Haus Plantagenet · Mehr sehen »

Haus Tudor

Haus Tudor, walisisch Tudur oder Tewdwr (engl. Royal House of Tudor), ist der Name eines walisischen Geschlechtes auf dem englischen Königsthron von 1485 bis 1603.

Neu!!: Rosenkriege und Haus Tudor · Mehr sehen »

Haus York

Weiße Rose von York, Symbol des Hauses York und später von Yorkshire Das Haus York war ein englisches Königshaus, das in der zweiten Hälfte des 15.

Neu!!: Rosenkriege und Haus York · Mehr sehen »

Heinrich IV. (England)

Heinrich IV. Phantasiedarstellung aus dem späten 16. Jahrhunderthttp://www.npg.org.uk/collections/search/portrait.php?search.

Neu!!: Rosenkriege und Heinrich IV. (England) · Mehr sehen »

Heinrich V. (England)

Heinrich V. von England. Anonymes Porträt, spätes 16. oder frühes 17. Jahrhundert. National Portrait Gallery (London) Heinrich V. KG (auch Harry of Lancaster; * 16. September 1387 in Monmouth Castle, Wales; † 31. August 1422 im Schloss Vincennes) war der älteste überlebende Sohn von Heinrich IV. und Mary de Bohun.

Neu!!: Rosenkriege und Heinrich V. (England) · Mehr sehen »

Heinrich VI. (England)

Heinrich VI. von England. Anonymes Porträt, ca. 1540. National Portrait Gallery (London) Unterschrift von König Heinrich VI. Heinrich VI.,, (* 6. Dezember 1421 bei Windsor; † 21. Mai 1471 in London) war der letzte König von England aus dem Haus Lancaster (von 1422 bis 1461 und von 1470 bis 1471).

Neu!!: Rosenkriege und Heinrich VI. (England) · Mehr sehen »

Heinrich VII. (England)

Heinrich VII. von England (Gemälde von Michael Sittow) Unterschrift Heinrichs VII. von England Heinrich VII.

Neu!!: Rosenkriege und Heinrich VII. (England) · Mehr sehen »

Henry Beaufort, 2. Duke of Somerset

Henry Beaufort, 2.

Neu!!: Rosenkriege und Henry Beaufort, 2. Duke of Somerset · Mehr sehen »

Henry Percy, 2. Earl of Northumberland

Henry Percy, 2.

Neu!!: Rosenkriege und Henry Percy, 2. Earl of Northumberland · Mehr sehen »

Henry Stafford, 2. Duke of Buckingham

Henry Stafford, 2. Duke of Buckingham Wappen des Henry Stafford, 2. Duke of Buckingham Henry Stafford, 2.

Neu!!: Rosenkriege und Henry Stafford, 2. Duke of Buckingham · Mehr sehen »

Hofpartei

Als Hofpartei bezeichnet man generell die Anhänger oder Parteigänger eines regierenden Monarchen.

Neu!!: Rosenkriege und Hofpartei · Mehr sehen »

Humphrey, Duke of Gloucester

Humphrey, Duke of Gloucester; zeitgenössische Zeichnung Wappen des Humphrey, Duke of Gloucester Humphrey, Duke of Gloucester KG (* 3. Oktober 1390; † 23. Februar 1447 in Bury St. Edmunds) war ein englischer Hochadliger und zeitweise Regent von England.

Neu!!: Rosenkriege und Humphrey, Duke of Gloucester · Mehr sehen »

Hundertjähriger Krieg

Miniatur der Schlacht von Auray 1364 Als Hundertjähriger Krieg (französisch La guerre de Cent Ans, englisch Hundred Years’ War) wird die Zeit von 1337 bis 1453, bezogen auf den zu dieser Zeit herrschenden bewaffneten anglofranzösischen Konflikt sowie den ebenfalls zu der Zeit stattfindenden französischen Bürgerkrieg der Armagnacs und Bourguignons (1410 bis 1419) bezeichnet.

Neu!!: Rosenkriege und Hundertjähriger Krieg · Mehr sehen »

Isabella Neville

Isabella Neville (* 5. September 1451 Warwick Castle; † 22. Dezember 1476) war die älteste Tochter von Richard Neville, 16. Earl of Warwick, dem „Königsmacher“ der Rosenkriege, und Anne Beauchamp.

Neu!!: Rosenkriege und Isabella Neville · Mehr sehen »

Jasper Tudor, 1. Duke of Bedford

Wappen Jaspers Jasper Tudor, 1.

Neu!!: Rosenkriege und Jasper Tudor, 1. Duke of Bedford · Mehr sehen »

Jürgen Sarnowsky

Jürgen Sarnowsky (* 16. November 1955 in Berlin) ist ein deutscher Historiker.

Neu!!: Rosenkriege und Jürgen Sarnowsky · Mehr sehen »

John de la Pole, 1. Earl of Lincoln

John de la Pole, 1.

Neu!!: Rosenkriege und John de la Pole, 1. Earl of Lincoln · Mehr sehen »

John of Gaunt, 1. Duke of Lancaster

John of Gaunt, Duke of Lancaster KG – dt.

Neu!!: Rosenkriege und John of Gaunt, 1. Duke of Lancaster · Mehr sehen »

Karl der Kühne

Gemäldegalerie Berlin) Karl I. der Kühne (oder le Hardi,,; * 10. November 1433 in Dijon; † 5. Januar 1477 bei Nancy) war Herzog von Burgund und Luxemburg aus der burgundischen Seitenlinie des französischen Königshauses der Valois.

Neu!!: Rosenkriege und Karl der Kühne · Mehr sehen »

König

Heraldische Königskrone König (weibl. Königin) ist die Amtsbezeichnung für den höchsten monarchischen Würdenträger in der Rangfolge eines souveränen Staates.

Neu!!: Rosenkriege und König · Mehr sehen »

Lambert Simnel

Lambert Simnel (* um 1477; † um 1534) war ein Hochstapler, der behauptete, englischer König zu sein.

Neu!!: Rosenkriege und Lambert Simnel · Mehr sehen »

Leicester

Leicester ist eine Stadt in den englischen East Midlands am Soar.

Neu!!: Rosenkriege und Leicester · Mehr sehen »

Lionel of Antwerp, 1. Duke of Clarence

Darstellung von Lionel of Antwerp, 1. Duke of Clarence Lionel of Antwerp, 1.

Neu!!: Rosenkriege und Lionel of Antwerp, 1. Duke of Clarence · Mehr sehen »

Lord Lieutenant of Ireland

Der Lord Lieutenant of Ireland (Plural: Lords Lieutenant; Fear Ionaid an Rí), auch bekannt als der Justiciar im frühen Mittelalter bzw.

Neu!!: Rosenkriege und Lord Lieutenant of Ireland · Mehr sehen »

Lordprotektor

Cromwelltaler des Lordprotektors von 1658 – der Stempelriss wurde mit der Enthauptung nach seinem Tod in Verbindung gebracht Der englische Titel Lordprotektor (engl.: Lord Protector, „Schutzherr“), ursprünglich auf Regenten angewandt, bezeichnete während der kurzen republikanischen Phase der britischen Geschichte das Staatsoberhaupt des Commonwealth von England, Schottland und Irland.

Neu!!: Rosenkriege und Lordprotektor · Mehr sehen »

Margaret Beaufort (1443–1509)

Lady Margaret Beaufort, Gemälde von Rowland Lockey, ca. 1500 Margaret Beaufort (* 31. Mai 1443 auf Bletsoe Castle, Bedfordshire; † 29. Juni 1509) war eine englische Renaissancefürstin und Mutter des späteren Königs Heinrich VII. von England.

Neu!!: Rosenkriege und Margaret Beaufort (1443–1509) · Mehr sehen »

Margarete von Anjou

Margarete von Anjou um 1445 (Darstellung von Talbot Master) Consolatio philosophiae''. Buchmalerei in der Handschrift Jena, Bibliothek der Friedrich-Schiller-Universität, Ms. fol. 85, fol. 13v (spätes 15. Jahrhundert) Margarete von Anjou (* 23. März oder 24. März 1430 in Pont-à-Mousson; † 25. August 1482 auf Schloss La Vignolle) war die Tochter von Renatus von Anjou, dem späteren König von Neapel und Titularkönig von Jerusalem, und von Isabella von Lothringen.

Neu!!: Rosenkriege und Margarete von Anjou · Mehr sehen »

Milford Haven

Milford Haven (walisisch: Aberdaugleddau) ist ein Ort im Pembrokeshire in Wales mit knapp 14.000 Einwohnern.

Neu!!: Rosenkriege und Milford Haven · Mehr sehen »

Niederlande

Die Niederlande (im Deutschen Plural; und, Singular) sind eines der vier autonomen Länder des Königreiches der Niederlande.

Neu!!: Rosenkriege und Niederlande · Mehr sehen »

Perkin Warbeck

Zeitgenössische Darstellung Warbecks Perkin Warbeck (* um 1474 in Tournai; † 23. November 1499 in Tyburn) trat von 1491 bis 1497 als Prätendent gegen den englischen König Heinrich VII. auf.

Neu!!: Rosenkriege und Perkin Warbeck · Mehr sehen »

Prätendent

Ein Prätendent (von lateinisch prae + tendere ‚hervorstrecken, beanspruchen‘) ist jemand, der etwas oder ein Recht für sich in Anspruch nimmt oder sich eine Stellung oder einen Status anmaßt.

Neu!!: Rosenkriege und Prätendent · Mehr sehen »

Prinzen im Tower

The Princes in the Tower (1878), romantisierendes Gemälde von John Everett Millais Die Prinzen im Tower von London waren Eduard V. von England (* 1470; † 1483?) und Richard of Shrewsbury, 1. Duke of York (* 1473; † 1483?), die Söhne von Eduard IV. und Elizabeth Woodville, die durch den Parlamentsakt Titulus Regius für illegitim erklärt worden waren.

Neu!!: Rosenkriege und Prinzen im Tower · Mehr sehen »

Rebecca Gablé

Rebecca Gablé, 2009 Rebecca Gablé ist der Künstlername der deutschen Schriftstellerin Ingrid Krane-Müschen (* 25. September 1964 in Wickrath, jetzt Mönchengladbach).

Neu!!: Rosenkriege und Rebecca Gablé · Mehr sehen »

Richard II. (England)

Porträt Richards in der Westminsterabtei (erstes originales Porträt eines englischen Königs) Unterschrift von Richard II. königliches Wappen von Richard II. Richard II. KG (* 6. Januar 1367 in Bordeaux; † 14. Februar 1400 Schloss Pontefract, Yorkshire) war von 1377 bis zu seiner Absetzung 1399 König von England.

Neu!!: Rosenkriege und Richard II. (England) · Mehr sehen »

Richard III. (England)

Richard III. von England. Dieses älteste erhaltene Gemälde Richards wurde um 1520 nach einem verlorengegangenen Original gemalt. Unterschrift Richards III. Richard III. (* 2. Oktober 1452 auf Fotheringhay Castle, Northamptonshire; † 22. August 1485 bei Market Bosworth, Leicestershire) war von 1483 bis zu seinem Tod in der Schlacht von Bosworth König von England.

Neu!!: Rosenkriege und Richard III. (England) · Mehr sehen »

Richard Neville, 16. Earl of Warwick

Richard Neville, 16. Earl of Warwick Richard Neville, 16.

Neu!!: Rosenkriege und Richard Neville, 16. Earl of Warwick · Mehr sehen »

Richard Neville, 5. Earl of Salisbury

Wappen von Richard Neville, 5. Earl of Salisbury Richard Neville, jure uxoris 5.

Neu!!: Rosenkriege und Richard Neville, 5. Earl of Salisbury · Mehr sehen »

Richard of Conisburgh, 1. Earl of Cambridge

Wappen von Richard of Conisburgh, 1. Earl of Cambridge Richard of Conisburgh (* 1375 Conisburgh Castle, Yorkshire; † 5. August 1415 Southampton Green, Hampshire) war der erste Earl of Cambridge in der dritten Verleihung.

Neu!!: Rosenkriege und Richard of Conisburgh, 1. Earl of Cambridge · Mehr sehen »

Richard of Shrewsbury, 1. Duke of York

Eduard V. und Richard of Shrewsbury: Die Prinzen im Tower; Romantisierendes Gemälde 400 Jahre später von Paul Delaroche Richard of Shrewsbury, 1.

Neu!!: Rosenkriege und Richard of Shrewsbury, 1. Duke of York · Mehr sehen »

Richard Plantagenet, 3. Duke of York

Wappen Richards Plantagenet Richard Plantagenet, 3.

Neu!!: Rosenkriege und Richard Plantagenet, 3. Duke of York · Mehr sehen »

Robert Louis Stevenson

Robert Louis Stevenson, Fotografie von Henry Walter Barnett, 1893 Robert Louis Balfour Stevenson (* 13. November 1850 in Edinburgh; † 3. Dezember 1894 in Vailima nahe Apia, Samoa) war ein schottischer Schriftsteller des viktorianischen Zeitalters.

Neu!!: Rosenkriege und Robert Louis Stevenson · Mehr sehen »

Rosen

Illustration von ''Rosa bracteata'' Die Rosen (Rosa) sind die namensgebende Pflanzengattung der Familie der Rosengewächse (Rosaceae).

Neu!!: Rosenkriege und Rosen · Mehr sehen »

Rosenkrieg

Rosenkrieg steht für.

Neu!!: Rosenkriege und Rosenkrieg · Mehr sehen »

Schlacht von Barnet

Die Schlacht von Barnet fand im Rahmen der Rosenkriege am 14.

Neu!!: Rosenkriege und Schlacht von Barnet · Mehr sehen »

Schlacht von Blore Heath

Die Schlacht von Blore Heath war eine Schlacht der Rosenkriege am 23.

Neu!!: Rosenkriege und Schlacht von Blore Heath · Mehr sehen »

Schlacht von Bosworth

Die Schlacht bei Bosworth Field galt als das Ende der englischen Rosenkriege.

Neu!!: Rosenkriege und Schlacht von Bosworth · Mehr sehen »

Schlacht von Hexham

Die Schlacht von Hexham am 15. Mai 1464 markierte während der Rosenkriege das Ende des lancastrianischen Widerstandes im Norden Englands am Anfang der Regierungszeit Eduards IV. von England.

Neu!!: Rosenkriege und Schlacht von Hexham · Mehr sehen »

Schlacht von Ludlow

Die Schlacht bei der Brücke von Ludford war die bedeutendste Niederlage der Yorkisten am Beginn der Rosenkriege.

Neu!!: Rosenkriege und Schlacht von Ludlow · Mehr sehen »

Schlacht von Mortimer’s Cross

Die Schlacht von Mortimer's Cross wurde am 2.

Neu!!: Rosenkriege und Schlacht von Mortimer’s Cross · Mehr sehen »

Schlacht von Northampton

Die Schlacht von Northampton fand im Rahmen der Rosenkriege am 10.

Neu!!: Rosenkriege und Schlacht von Northampton · Mehr sehen »

Schlacht von Stoke

Die Schlacht von Stoke fand am 16.

Neu!!: Rosenkriege und Schlacht von Stoke · Mehr sehen »

Schlacht von Tewkesbury

Die Schlacht von Tewkesbury in der englischen Grafschaft Gloucestershire, die am 4.

Neu!!: Rosenkriege und Schlacht von Tewkesbury · Mehr sehen »

Schlacht von Towton

Die Schlacht von Towton war eine Schlacht der Rosenkriege, die in England geschlagen wurde.

Neu!!: Rosenkriege und Schlacht von Towton · Mehr sehen »

Schlacht von Wakefield

Die Schlacht von Wakefield fand am 30.

Neu!!: Rosenkriege und Schlacht von Wakefield · Mehr sehen »

Schottland

Schottland (/) ist ein Landesteil des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland.

Neu!!: Rosenkriege und Schottland · Mehr sehen »

St Albans

St Albans ist eine Stadt im Süden Englands, ungefähr 35 Kilometer nördlich der Hauptstadt London gelegen.

Neu!!: Rosenkriege und St Albans · Mehr sehen »

Stammlinie

Stammlinie oder Stammreihe bezeichnet in der Genealogie (Familiengeschichtsforschung) eine Abstammungs- und Erbfolge, die nur über die Vorväter an ihre ehelichen Söhne führt.

Neu!!: Rosenkriege und Stammlinie · Mehr sehen »

Thomas Stanley, 1. Earl of Derby

Thomas Stanley, 1. Earl of Derby (Darstellung von 1836, nach einem Porträt aus dem 16. Jahrhundert) Wappen von Thomas Stanley, 1. Earl of Derby und Ritter des Hosenbandordens Thomas Stanley, 1.

Neu!!: Rosenkriege und Thomas Stanley, 1. Earl of Derby · Mehr sehen »

Thronprätendent

Als Thronprätendenten bezeichnet man eine Person, die Anspruch auf einen Thron erhebt, aber nicht offiziell als Monarch anerkannt ist.

Neu!!: Rosenkriege und Thronprätendent · Mehr sehen »

Titulus Regius

Titulus Regius ist eine vom englischen Parlament 1484 in lateinischer Sprache veröffentlichte Erklärung, in der dargestellt wird, weshalb die englische Königskrone einige Monate zuvor 1483 von Eduard V. auf seinen Onkel Richard III. übertragen worden war.

Neu!!: Rosenkriege und Titulus Regius · Mehr sehen »

Tower of London

Her Majesty’s Royal Palace and Fortress the Tower of London ist ein befestigter Gebäudekomplex entlang der Themse am südöstlichen Ende der City of London.

Neu!!: Rosenkriege und Tower of London · Mehr sehen »

Wales

Wales (walisisch Cymru, altkymrisch Cymry, aus Kom-brogi „Landsleute“, deutsch Walisien oder veraltet Wallis, lateinisch Cambria) ist ein Land, das Teil des Vereinigten Königreichs ist.

Neu!!: Rosenkriege und Wales · Mehr sehen »

Wappen

Ein Wappen ist ein schildförmiges Zeichen, angelehnt an den Schild als Schutzwaffe des Mittelalters.

Neu!!: Rosenkriege und Wappen · Mehr sehen »

Warwick Castle

Warwick Castle ist eine mittelalterliche Burg, die sich aus einer von Wilhelm dem Eroberer im Jahre 1068 errichteten Burg entwickelt hat.

Neu!!: Rosenkriege und Warwick Castle · Mehr sehen »

William Hastings, 1. Baron Hastings

William Lord Hastings William Hastings, 1.

Neu!!: Rosenkriege und William Hastings, 1. Baron Hastings · Mehr sehen »

William Herbert, 1. Earl of Pembroke (1423–1469)

Raglan Castle, die von William Herbert und seinem Vater ausgebaute Burg William Herbert, 1.

Neu!!: Rosenkriege und William Herbert, 1. Earl of Pembroke (1423–1469) · Mehr sehen »

Zweite Schlacht von St Albans

Die Zweite Schlacht von St Albans war eine Schlacht im Rahmen der Rosenkriege und wurde am 22.

Neu!!: Rosenkriege und Zweite Schlacht von St Albans · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »