Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Portugal

Index Portugal

Die Republik Portugal (amtlich República Portuguesa) ist ein europäischer Staat im Westen der Iberischen Halbinsel.

812 Beziehungen: A Bola (Sportzeitung), A Portuguesa, Abd ar-Rahman I., Abd ar-Rahman III., Absolutismus, Académica de Coimbra, Administrative Neuordnung in Portugal 2013, Adriano Correia de Oliveira, Afrika, Afrikanisches Jahr, Agustina Bessa-Luís, Al-Andalus, Al-Hakam II., Alanen, Alentejo, Alexa (Einkaufszentrum), Alexanderplatz, Alfa Pendular, Alfons I. (Portugal), Alfons VII. (León), Algarve, Allerheiligen, Alliierte, Altice Portugal, Alto Douro, Alto Trás-os-Montes, Altsteinzeit, Alves Barbosa, Amadeo de Souza-Cardoso, Amália Rodrigues, Ana Moreira, Ana Moura, Analphabetismus, Anarchie, Aníbal Cavaco Silva, Angola, António Costa, António de Oliveira Salazar, António de Spínola, António Guterres, António Pinho Vargas, António Ramalho Eanes, António Variações, António Victorino de Almeida, Antonius von Padua, April in Portugal, Araber, Arbeitslosigkeit, Arroz de marisco, Asien, ..., Assembleia da República (Portugal), Asturische Sprache, Atlantischer Ozean, ATP Challenger Guimarães, ATP Estoril, ATP Porto, Augustus, Auswanderung, Auswärtiges Amt, Autódromo Internacional do Algarve, Autonome Region Madeira, Autorenfilm, Avante!, Aveiro (Portugal), Azoren, Azulejo, Álvaro Siza Vieira, Évora, Ölpreiskrise, Übertragungsnetzbetreiber, Bacchus, Badajoz, Badminton, Balkanhalbinsel, Banco BIC Português, Barcelos, Barock, Beachsoccer, Beachvolleyball, Beatmusik, Beira (Portugal), Beja (Portugal), Belém (Lissabon), Belenenses Lissabon, Benfica Lissabon, Bernardo Sassetti, Bevölkerungsentwicklung, Biblioteca Nacional de Portugal, Bilateralität, Bloco de Esquerda, Boavista Porto, Boulevard (Medien), Braga, Bragança (Portugal), Brasilien, Brisa – Auto-estradas de Portugal, Bruce Willis, Bruttoinlandsprodukt, Burmester (Portwein), Caldas da Rainha, Caldo verde, Camané, Carlos Bica, Carlos Lopes, Carlos Maria Trindade, Carlos Seixas, Carlos Zingaro, Cartisten, Cascais, Castelo Branco, Catarina Leite, CDS/ISIS, Censurados, Centro Democrático e Social – Partido Popular, Cesária Évora, Chalkopyrit, Chorizo, Choro, Cineast, Circuito do Estoril, Coimbra, Coligação Democrática Unitária, Comboios de Portugal, Conjunto Académico João Paulo, Correio da Manhã, Covilhã, Cristiano Ronaldo, Da Weasel, Danças Ocultas, David Fonseca, Dänemark, Deco, Delfins, Demokratieindex, Dia da Implantação da República, Dia da Restauração da Independência, Dia de Portugal, Diaspora, Diário As Beiras, Diário de Notícias, Diário Económico, Dietrich Briesemeister, Diogo Infante, Dionysos, Domingos de Sequeira, Dritte Portugiesische Republik, Duarte Lobo, Duero, Duisburger Institut für Sprach- und Sozialforschung, Echter Koriander, Eckhart Nickel, Edelkastanie, Eduardo Souto de Moura, Eichen, Einheitsstaat, Einkammersystem, Eisenerz, Elektrizitätsversorgung, Elvas, Emirat von Córdoba, Emmanuel Nunes, Endenergie, Energias de Portugal, England, Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen, Epik, Erdbeben von Lissabon 1755, Ericeira, Ernesto Rodrigues, Erneuerbare Energien, Erste Grafschaft Portucale, Erste Portugiesische Republik, Erster Mai, Erster Weltkrieg, Estado Novo (Portugal), Estoril, Estremadura, EU-Erweiterung 2004, Eukalypten, Eurico Carrapatoso, Euro, Eurobarometer, Eurokrise, Europa, Europarat, Europäische Expansion, Europäische Finanzstabilisierungsfazilität, Europäische Gemeinschaft, Europäische Union, Europäische Wirtschafts- und Währungsunion, Europäischer Rat, Eurostat, Eurovision Song Contest 2017, Eurozone, Eusébio, Exil, Expresso (Portugal), Fado, Faro, Faschismus, Fátima, FC Porto, Federação Portuguesa de Badminton, Federação Portuguesa de Canoagem, Federação Portuguesa de Desportos no Gelo, Ferdinand II. (Portugal), Fernando Fragata, Fernando Meira, Fernando Pessoa, Fernão Lopes, Fertagus, FIA-GT-Meisterschaft, Figueira da Foz, Film, Filmklub, Filmwirtschaft, Finanzkrise ab 2007, Flamingos, Flughafen Faro, Flughafen Humberto Delgado Lissabon, Flughafen Madeira Cristiano Ronaldo, Flughafen Ponta Delgada, Flughafen Porto, Folklore, Football Leaks, Francesinha, Francisco Augusto Metrass, Francisco Franco, Francisco Pinto Balsemão, Francisco Sá Carneiro, Frankreich, Freddy Locks, Free Jazz, Freguesia, Fronleichnam, Fußball, Fußball in Portugal, Fußball-Europameisterschaft 2004, Fußball-Europameisterschaft 2016, Fußball-Weltmeisterschaft 1966, Futsal, Gallaeker, Gemeinschaft der Portugiesischsprachigen Länder, Gesundheitssystem, Gilberto Freyre, Global Competitiveness Report, GNR (Band), Goa, Gold, Google LLC, Goten, Gotik, Gott, Gratiszeitung, Grândola, Vila Morena, Grão Vasco, Gregorio Lopes, Griechen, Griechenland, Großer Preis von Portugal, Großmeister (Schach), Guadiana, Guarda Nacional Republicana, Guimarães, Guinea-Bissau, Habsburg, Halbmarathon, Handball-Europameisterschaft 1994, Handelsbilanz, Haus Avis, Haus Braganza, Haus Burgund (Portugal), Haus Sachsen-Coburg und Gotha, Haushaltsplan, Haushaltssaldo, Heinrich der Seefahrer, Heinrich von Burgund, Heiratsalter, Henrique Galvão, Heróis do Mar, Herrenhaus und Sklavenhütte, Hip-Hop, Hiroshima, Hirsche, Hispania ulterior, Hoje, Hollywood, Horta (Portugal), Hot Clube de Portugal, Iberer, Iberische Halbinsel, Iberoamerika-Gipfel, Independent, Index der menschlichen Entwicklung, Index für wirtschaftliche Freiheit, Inflation, Infraestruturas de Portugal, Inline-Speedskating, Inline-Speedskating-Europameisterschaften 1989, Inline-Speedskating-Europameisterschaften 1995, Inline-Speedskating-Europameisterschaften 2001, Inline-Speedskating-Europameisterschaften 2007, Installierte Leistung, Instituto Nacional de Emergência Médica, Irun, Isabel Rocha, ISAF-Segel-Weltmeisterschaften 2007, Islam, ISO 3166-2:PT, Jazzclub, Júlio Pereira, Jerónimo Martins, Joaquim Agostinho, Joaquim de Almeida, Joaquim Durão, João Botelho, João Canijo, João Domingos Bomtempo, João Fiadeiro, João Franco Ferreira Pinto Castelo Branco, João Sousa, Jogo do pau, Jogos da Lusofonia 2009, Johann Friedrich Ludwig, Johann I. (Portugal), Johann IV. (Portugal), Johannes der Täufer, Johannistag, Jorge Pelicano, Jorge Sampaio, Jornal de Negócios, Jornal de Notícias, José Afonso, José Bento, José Bento Pessoa, José Manuel Barroso, José Maria Eça de Queiroz, José Mário Branco, José Saramago, José Sócrates, José Sobral de Almada Negreiros, José Vianna da Motta, Juden, Judikative, Jungsteinzeit, Kalifat von Córdoba, Kanurennsport-Europameisterschaften 2013, Kanusport, Kaolinit, Kap Verde, Karfreitag, Karl I. (Portugal), Karneval, Fastnacht und Fasching, Karthago, Kastanien, Kastilien, Katholische Universität Portugal, Katholizismus, Kaufkraftparität, Kaufkraftstandard, Königreich Asturien, Königreich Kastilien, Königreich León, Königreich Portugal, Kelten, Keltiberer, Kfz-Kennzeichen (Portugal), Kindersterblichkeit, Kizomba, Klischee, Kohle, Kolonialreich, Kommunale Selbstverwaltung in Portugal, Konjunktur, Konstitutionelle Monarchie, Kontinentaleuropa, Kopke, Kork, Korkeiche, Kuduro, Kupfer, Kurzwelle, Kussondulola, Lagos (Portugal), Landreform, Latein, Lateinamerika, Lateinische Union, Lídia Jorge, Lúcia Moniz, Leiria, Leovigild, Les Sables–Les Açores–Les Sables, Liberale Revolution in Portugal, Likörwein, Lissabon, Lissabon-Halbmarathon, Liste der Autobahnen in Portugal, Liste der Eisenbahnstrecken in Portugal, Liste der Filmfestivals in Portugal, Liste der Flugplätze in Portugal, Liste der Königinnen Portugals, Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt, Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf, Liste der Präsidenten Portugals, Liste der Premierminister Portugals, Liste der Staatsoberhäupter Brasiliens, Liste der Städte in Portugal, Liste portugiesischer Inseln, Lokalzeitung, Lomelino Silva, Luís de Camões, Luís de Freitas Branco, Luís Figo, Luís Galego, Luísa Todi, Ludwig Philipp von Portugal, Lusitaner, Lusitania (Provinz), Lyrik, Macau, Machine-Readable Cataloging, Madeira, Madeira (Inselgruppe), Madeira (Wein), Madredeus, Mafra (Portugal), Maisbrot, Malakka, Mandelbaum, Manoel de Oliveira, Manuel Cardoso (Komponist), Manuel de Oliveira Gomes da Costa, Manuel I. (Portugal), Manuel II. (Portugal), Manuel Mota (Musiker), Manuelinik, Maputo, Marcelo Caetano, Marcelo Rebelo de Sousa, Maria (Mutter Jesu), Maria de Medeiros, Maria Helena Vieira da Silva, Maria II. (Portugal), Maria João, Maria João Pires, Mariä Aufnahme in den Himmel, Marinha Portuguesa, Mariza (Sängerin), Massentourismus, Mata-Ratos, Matosinhos, Mauren, Maut, Mário Eloy, Mário Laginha, Mário Soares, Mercado Negro, Metal, Methuenvertrag, Metro (Zeitung), Metro do Porto, Metro Lissabon, Metro Sul do Tejo, Michel Temer, Miguel Gomes, Miguel Ventura Terra, Miguelistenkrieg, Minho (Provinz), Miranda do Douro, Mirandés, Mittelalter, Mondego, Montemor-o-Velho, Montijo (Portugal), Moonspell, Morna, Mosambik, Most (Getränk), Moussieren, Movimento das Forças Armadas, Multibanco, Multiplex-Kino, Município (Portugal), Nani, Napoleonische Kriege auf der Iberischen Halbinsel, Nationalbibliothek, Nationale Union (Portugal), Nationalgarde, Nationalpark Peneda-Gerês, NATO, Naturwaldreservat, Nazaré (Portugal), Nazaré (Welle), Neandertaler, Nelkenrevolution, Nelo, Nennleistung, Neoklassizismus (Bildende Kunst), Neue Improvisationsmusik, Nobelpreis für Literatur, Novo Aeroporto Lisboa, Nuno Gonçalves, O Jogo, Olivenbaum, Olivenza, Olympische Sommerspiele 2012, Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Orientierungslauf-Europameisterschaften 2014, Ornament, Ostern, Osttimor, Otelo Saraiva de Carvalho, Palácio Nacional da Pena, Palácio Nacional de Mafra, Palmengewächse, PALOP, Pardelluchs, Parlament, Parlamentswahl in Portugal 2002, Parlamentswahl in Portugal 2005, Parlamentswahl in Portugal 2009, Parlamentswahl in Portugal 2011, Parlamentswahl in Portugal 2015, Partido Comunista Português, Partido Ecologista Os Verdes, Partido Social Democrata, Partido Socialista, Pastel de Nata, Pastel de Tentúgal, Paula Rego, Paulo Portas, Paulo Sousa, Póvoa de Varzim, Público, Pedro Passos Coelho, Pedro Santana Lopes, Peter I. (Brasilien), Phönizier, Photovoltaik, PIIGS, Pinie, PISA-Studien, Poesie, Polícia Internacional e de Defesa do Estado, Ponta do Pico, Popmusik, Portalegre, Portimão, Porto, Porto Santo, Portugal (Begriffsklärung), Portugal International, Portugal-Rundfahrt, Portugália Airlines, Portugiesisch-Indien, Portugiesische Fußballnationalmannschaft, Portugiesische Kolonialgeschichte, Portugiesische Luftstreitkräfte, Portugiesische Regierung, Portugiesische Sprache, Portugiesische Streitkräfte, Portugiesischer Escudo, Portugiesischer Film, Portugiesischer Hip-Hop, Portugiesischer Kolonialkrieg, Portugiesisches Expeditionskorps, Portugiesisches Heer, Portugiesisches Recht, Portwein, Praia do Guincho, Präsident der Europäischen Kommission, Präsidentschaftswahl in Portugal 2011, Presura, Primeira Liga, Pritzker-Preis, Privatisierung, Produktivität, Prosa, Pulp Fiction, Punk, Putsch, Pyrit, Queijo de Azeitão, Queijo do Pico, Queijo Serra da Estrela, Quinteto Académico, Radsport, Rat der Europäischen Union, Raul Ferrão, Rádio e Televisão de Portugal, Rádio Renascença, Rão Kyao, Römerstraße, Römisch-katholische Kirche in Portugal, Römisches Recht, Römisches Reich, Rücküberweisung (Migranten), Recht Deutschlands, Recht Frankreichs, Reconquista, Record (Sportzeitung), Rede Nacional de Expressos, Redes Energéticas Nacionais, Regenbogenpresse, Região Centro, Região de Lisboa, Região Norte (Portugal), Regionalzeitung, Reid’s Palace, REN21, Reporter ohne Grenzen, Repräsentative Demokratie, Republik, Republik Moldau, Ribatejo, Richie Campbell (Musiker), Rio Miño, Ritterorden, Roderich, Rodrigo Leão, Rollhockey, Rollhockey-Weltmeisterschaft, Romanisierung, Romano Prodi, Rosa Mota, Rotfuchs, RTP África, RTP Internacional, Rui Costa (Fußballspieler), Rui Veloso, Russland, Salvador Sobral, Samba (Musik), Santa Maria (Azoren), Santa Rita Pintor, Santa-Maria-Affäre, Santamaria (Band), Santarém (Portugal), Sardine, SATA Air Açores, Saudade, Sérgio Godinho, Sétima Legião, Südamerika, Süddeutsche Zeitung, Schengener Abkommen, Schlacht von Aljubarrota, Schlacht von Ourique, Schlangen, Schmalspurbahn, Sebastião José de Carvalho e Mello, Sei Miguel, Seidenbau, Semba (Tanz), Semipräsidentielles Regierungssystem, Serra da Estrela, Serviço Nacional de Saúde, Setúbal, Setembristen, Sevilla, Sheiks, Sidónio Pais, Silence 4, Simon Petrus, Sines, Sintra, Sitiados, Sklaverei, Skorpione, Snowboard, Sociedade de Transportes Colectivos do Porto, Sociedade Independente de Comunicação, Sol (Portugal), Sonae, Sozialismus, Spanien, Spanischer Bürgerkrieg, Spiegel Online, Spionage, Spiritualität, Sport TV, Sporting Lissabon, Sri Lanka, Staat, Staatsbankrott, Staatskirchenvertrag, Staatspräsident (Portugal), Staatsreligion, Staatsverschuldung, Ständestaat, Steinadler, Steineiche, Stockfisch, Straßenbahn Lissabon, Stummfilm, Sueben, Sukkulente, Superbike-Weltmeisterschaft, Taça de Portugal, Taifa-Königreiche, Tajo, Tamagnini Nené, TAP Air Portugal, Tédio Boys, Tāriq ibn Ziyād, Telenovela, Televisão Independente, Tennisweltrangliste, Teresa Salgueiro, TFM (Verlag), TGV, The Gift (Band), The Guardian, Theoderich II., Torre (Serra da Estrela), Torre de Belém, Torres Vedras, Tour de France, Tourismus, Transformation (Politikwissenschaft), Tribunal Constitucional de Portugal, Triple Entente, Trockenzeit, Trovante, TSF (Hörfunksender), UHF (Band), Ukraine, Umayyaden, Unbefleckte Empfängnis, Underground (Kultur), UNESCO-Welterbe, Universität zu Köln, Untertitel, Uran, Uraninit, Urbanisierung, UTC+1, UTC−1, UTC±0, Valter Hugo Mãe, Vandalen, Vímara Peres, Vítor Baía, Vítor Rua, Völkerwanderung, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Vereinte Nationen, Verfassung, Verfassung Portugals, Verhältniswahl, Verstaatlichung, Via Verde, Viana do Castelo, Vierte Flandernschlacht, Vila Nova de Gaia, Vila Real, Villa, Vinho Verde, Visão, Viseu (Portugal), Vitória Setúbal, Vogelzug, Volkswagen Autoeuropa, Vorsitz im Rat der Europäischen Union, Vorwärts Portugal, Vulgärlatein, Vulkan, Wasserkraftwerk, Watt (Einheit), Wattstunde, Wärmekraftwerk, Weihnachten, Weinbau, Wellenreiten, Welterbe in Portugal, Welthandelsorganisation, Weltwirtschaftskrise ab 2007, Westafrika, Westfront (Erster Weltkrieg), Wettbewerbsfähigkeit, Wiener Kongress, Wildkaninchen, Wildkatze, Wildschwein, Wilhelm (Schaumburg-Lippe), Wilhelm Ludwig von Eschwege, Windenergie, Windkraftanlage, Windpark Alto Minho, Winzer, Wolf, Wolfgang Ismayr, Wolfgang Merkel, Wolfram, Wolframit, WTA Oeiras, WTA Porto, Xutos & Pontapés, Zahlungsbilanz, Zeitalter der Entdeckungen, Zellstoff, Ziegen, Zinn, Zouk, Zuckerrohr, Zusammengefasste Fruchtbarkeitsziffer, Zweiter Punischer Krieg, Zweiter Weltkrieg, Zwergpalme, .pt. Erweitern Sie Index (762 mehr) »

A Bola (Sportzeitung)

A Bola (dt. Der Ball) ist eine portugiesische Sportzeitung.

Neu!!: Portugal und A Bola (Sportzeitung) · Mehr sehen »

A Portuguesa

Noten zur Hymne A Portuguesa (deutsch: „die Portugiesische“) ist die Nationalhymne Portugals.

Neu!!: Portugal und A Portuguesa · Mehr sehen »

Abd ar-Rahman I.

Statue von Abd ar-Rahman I. Abd ar-Rahman I. (* 731 in Damaskus; † 30. September 788 in Córdoba) war erster Emir von Córdoba in Andalusien (756–788).

Neu!!: Portugal und Abd ar-Rahman I. · Mehr sehen »

Abd ar-Rahman III.

Darstellung ʿAbd ar-Rahmāns III., 19. Jahrhundert ʿAbd ar-Rahmān III. (* 889; † 15. Oktober 961 in Córdoba) war von 912 bis 929 achter Emir und von 929 bis 961 erster Kalif von Córdoba.

Neu!!: Portugal und Abd ar-Rahman III. · Mehr sehen »

Absolutismus

Ludwigs XIV. von Hyacinthe Rigaud (um 1700). Die selbstbewusste Pose des mit allen Insignien seiner Macht dargestellten französischen Königs versinnbildlicht seinen durch göttlichen Auftrag legitimierten Herrschaftsanspruch. Das Ölgemälde wurde zum Vorbild für die Porträts absolutistischer Herrscher in ganz Europa. Mit Absolutismus (auch absolute Monarchie genannt; lat. absolutus: „losgelöst“, im Sinne von legibus absolutus.

Neu!!: Portugal und Absolutismus · Mehr sehen »

Académica de Coimbra

Académica de Coimbra ist ein Sportverein, dessen Mannschaft in der zweiten portugiesischen Fußballliga spielt.

Neu!!: Portugal und Académica de Coimbra · Mehr sehen »

Administrative Neuordnung in Portugal 2013

Verwaltungsgliederung Portugals (Festland) Die administrative Neuordnung in Portugal 2013 (orig.: Reorganização administrativa do território das freguesias) ist ein Gesetz zur Neuregelung der Verwaltungsgliederung Portugals.

Neu!!: Portugal und Administrative Neuordnung in Portugal 2013 · Mehr sehen »

Adriano Correia de Oliveira

Adriano Maria Correia Gomes de Oliveira (* 9. April 1942 in Porto; † 16. Oktober 1982 in Avintes) war ein portugiesischer Komponist und Sänger des Protestliedes und des Fado de Coimbra.

Neu!!: Portugal und Adriano Correia de Oliveira · Mehr sehen »

Afrika

Satellitenbild-Mosaik Afrikas Afrika ist einer der Kontinente der Erde.

Neu!!: Portugal und Afrika · Mehr sehen »

Afrikanisches Jahr

Als Afrikanisches Jahr oder Afrika-Jahr wird das Jahr 1960 bezeichnet, da damals 18 Kolonien in Afrika (14 französische, zwei britische, je eine belgische und italienische) die Unabhängigkeit von ihren Kolonialmächten erlangt haben: Im ''Afrikanischen Jahr'' unabhängig gewordene Staaten.

Neu!!: Portugal und Afrikanisches Jahr · Mehr sehen »

Agustina Bessa-Luís

Agustina Bessa-Luís (* 15. Oktober 1922 im nordportugiesischen Vila Meã, Kreis Amarante) ist eine portugiesische Schriftstellerin.

Neu!!: Portugal und Agustina Bessa-Luís · Mehr sehen »

Al-Andalus

al-Andalus ist der arabische Name für die zwischen 711 und 1492 muslimisch beherrschten Teile der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: Portugal und Al-Andalus · Mehr sehen »

Al-Hakam II.

al-Hakam II., Denkmal in Córdoba Abū l-ʿĀs al-Mustansir bi-llāh al-Hakam ibn ʿAbd ar-Rahmān (oder Alhaquén), bekannt als al-Hakam II. (* 915; † 1. Oktober 976), war zweiter Kalif von Córdoba (961–976).

Neu!!: Portugal und Al-Hakam II. · Mehr sehen »

Alanen

Zentralasien im 2. Jahrhundert v. Chr. mit dem Siedlungsgebiet der Alanen nordöstlich des Kaspischen Meeres Die Alanen (Ἀλανοί Alanoí,, Halanī; von iran. Aryanam, vgl. ossetisch allon „legendäres Volk der Frühzeit“) waren ein iranisches Volk, ein östlicher Teilstamm der Sarmaten.

Neu!!: Portugal und Alanen · Mehr sehen »

Alentejo

Lage der portugiesischen Region Alentejo Der Alentejo (port. für jenseits des Tejo, IPA //) ist eine Region in Portugal.

Neu!!: Portugal und Alentejo · Mehr sehen »

Alexa (Einkaufszentrum)

Alexa Eingangsbereich Alexanderstraße, 2007 Geräuschkulisse im Alexa Alexa ist ein Einkaufszentrum am Berliner Alexanderplatz.

Neu!!: Portugal und Alexa (Einkaufszentrum) · Mehr sehen »

Alexanderplatz

Der Alexanderplatz liegt am nordöstlichen Rand der historischen Mitte von Berlin.

Neu!!: Portugal und Alexanderplatz · Mehr sehen »

Alfa Pendular

Logo Alfa Pendular Baureihe 4000 ''turístico''-Klasse des ''Alfa Pendular'' Alfa Pendular ist die derzeit höchste Zuggattung der portugiesischen Eisenbahngesellschaft Comboios de Portugal (CP), die seit 2006 komplett mit den mit Neigetechnik ausgerüsteten Hochgeschwindigkeitszügen der Baureihe 4000 bedient wird.

Neu!!: Portugal und Alfa Pendular · Mehr sehen »

Alfons I. (Portugal)

Alfons I. (im Portugiesischen Dom Afonso I; * 1109 (?) in Guimarães oder Viseu oder Coimbra; † 6. Dezember 1185 in Coimbra) war Graf von Portucalia (1112–1139) als Vasall des Königreichs León sowie Begründer und erster König von Portugal (1139–1185).

Neu!!: Portugal und Alfons I. (Portugal) · Mehr sehen »

Alfons VII. (León)

Alfons VII. Alfons VII., der Kaiser (* 1. März 1105 in Caldas de Reyes; † 21. August 1157 in La Fresneda) war ab dem Jahr 1111 König von Galicien und ab 1126 König von León und Kastilien.

Neu!!: Portugal und Alfons VII. (León) · Mehr sehen »

Algarve

Die Algarve-Küste aus 10.000 m Höhe Die Algarve ist die südlichste Region Kontinentalportugals.

Neu!!: Portugal und Algarve · Mehr sehen »

Allerheiligen

Die Vorläufer Christi mit Heiligen und Märtyrern, Fra Angelico (1423/24) Allerheiligen ist ein christliches Fest, zu dem aller Heiligen gedacht wird, der „verherrlichten Glieder der Kirche, die schon zur Vollendung gelangt sind“, der bekannten wie der unbekannten.

Neu!!: Portugal und Allerheiligen · Mehr sehen »

Alliierte

Von links nach rechts: Chiang Kai-shek, Franklin D. Roosevelt und Winston Churchill Das Wort Alliierte stammt aus dem Lateinischen und bedeutet Verbündete, die eine Allianz (Bündnis) geschlossen haben.

Neu!!: Portugal und Alliierte · Mehr sehen »

Altice Portugal

Konzernzentrale in Lissabon Altice Portugal ist ein portugiesisches Telekommunikationsunternehmen, das weltweit operiert.

Neu!!: Portugal und Altice Portugal · Mehr sehen »

Alto Douro

Die Weinregion Alto Douro ist die älteste Weinbauregion der Welt mit geschützter Herkunftsbezeichnung.

Neu!!: Portugal und Alto Douro · Mehr sehen »

Alto Trás-os-Montes

Lagekarte von Alto Trás-os-MontesLage von Alto Trás-os-Montes Der Alto Trás-os-Montes (vormals hieß die historische Region Trás-os-Montes, wörtlich „Hinter den Bergen“) ist eine statistische Subregion Portugals.

Neu!!: Portugal und Alto Trás-os-Montes · Mehr sehen »

Altsteinzeit

Die Altsteinzeit – fachsprachlich Paläolithikum, von griech. παλαιός (palaios) „alt“ und λίθος (lithos) „Stein“ – war die erste und längste Periode der Urgeschichte und bezeichnet in Europa und Asien jeweils den ältesten Abschnitt der Steinzeit.

Neu!!: Portugal und Altsteinzeit · Mehr sehen »

Alves Barbosa

António da Silva Alves Barbosa (* 24. Dezember 1931 in Fontela, Kreis Figueira da Foz) ist ein ehemaliger portugiesischer Radrennfahrer.

Neu!!: Portugal und Alves Barbosa · Mehr sehen »

Amadeo de Souza-Cardoso

Porträt Francisco Cardoso, um 1908 Amadeo de Souza-Cardoso (* 14. November 1887 in Manhufe, Mancelos bei Amarante, Distrikt Porto; † 25. Oktober 1918 in Espinho, Distrikt Aveiro) war ein Vorreiter der Postmodernen portugiesischen Malerei.

Neu!!: Portugal und Amadeo de Souza-Cardoso · Mehr sehen »

Amália Rodrigues

Amália Rodrigues (Wandgraffiti) Amália Rodrigues (Aussprache), mit vollem Namen Amália da Piedade Rebordão Rodrigues (* 23. Juli 1920 in Lissabon; † 6. Oktober 1999 ebenda), war die wohl bedeutendste Fado-Sängerin.

Neu!!: Portugal und Amália Rodrigues · Mehr sehen »

Ana Moreira

Ana Moreira, auch Anabela Moreira, (* 13. Februar 1980 in Lissabon) ist eine portugiesische Filmschauspielerin.

Neu!!: Portugal und Ana Moreira · Mehr sehen »

Ana Moura

Ana Moura (2013) Ana Moura (* 1979 in Santarém) ist eine portugiesische Fado-Sängerin.

Neu!!: Portugal und Ana Moura · Mehr sehen »

Analphabetismus

Als Analphabetismus bezeichnet man kulturell, bildungs- oder psychisch bedingte individuelle Defizite im Lesen oder Schreiben bis hin zu völligem Unvermögen in diesen Disziplinen.

Neu!!: Portugal und Analphabetismus · Mehr sehen »

Anarchie

Anarchie bezeichnet einen Zustand der Abwesenheit von Herrschaft.

Neu!!: Portugal und Anarchie · Mehr sehen »

Aníbal Cavaco Silva

Aníbal Cavaco Silva (2008) (* 15. Juli 1939 in Boliqueime im Kreis Loulé, Algarve) ist ein portugiesischer konservativer Politiker und Wirtschaftswissenschaftler.

Neu!!: Portugal und Aníbal Cavaco Silva · Mehr sehen »

Angola

Angola (auf Kimbundu, Umbundu und Kikongo Ngola genannt)In Angola selbst ist die Aussprache im Portugiesischen wie in den meisten afrikanischen Sprachen ist ein Staat in Südwest-Afrika.

Neu!!: Portugal und Angola · Mehr sehen »

António Costa

António Costa (2014) António Luís Santos da Costa (* 17. Juli 1961 in Lissabon) ist ein portugiesischer Jurist und Politiker, der seit dem 26.

Neu!!: Portugal und António Costa · Mehr sehen »

António de Oliveira Salazar

António de Oliveira Salazar (1940) António de Oliveira Salazar (* 28. April 1889 in Vimieiro/Santa Comba Dão; † 27. Juli 1970 in Lissabon) war von 1932 bis 1968 Ministerpräsident sowie 1951 zeitweise Präsident von Portugal.

Neu!!: Portugal und António de Oliveira Salazar · Mehr sehen »

António de Spínola

General Spínola – Ölgemälde von Duarte Pimentel, Palácio de Belém António Sebastião Ribeiro de Spínola (* 11. April 1910 in Estremoz, Alto Alentejo; † 13. August 1996 in Lissabon) war ein portugiesischer General und Politiker.

Neu!!: Portugal und António de Spínola · Mehr sehen »

António Guterres

António Guterres, 2013 António Manuel de Oliveira Guterres (* 30. April 1949 in Santos-o-Velho, Lissabon) ist ein portugiesischer Politiker und seit dem 1.

Neu!!: Portugal und António Guterres · Mehr sehen »

António Pinho Vargas

António Manuel Faria Pinho Vargas da Silva (* 15. August 1951 in Vila Nova de Gaia) ist ein portugiesischer Pianist, und ein Komponist des Jazz und der Klassischen Musik.

Neu!!: Portugal und António Pinho Vargas · Mehr sehen »

António Ramalho Eanes

George Shultz (rechts) im September 1983 António dos Santos Ramalho Eanes (* 25. Januar 1935 in Alcains) war von 1976 bis 1986 der erste demokratisch gewählte Präsident von Portugal.

Neu!!: Portugal und António Ramalho Eanes · Mehr sehen »

António Variações

António Joaquim Rodrigues Ribeiro, (* 3. Dezember 1944 in Lugar de Pilar, Fiscal, Portugal; † 13. Juni 1984 in Lissabon) war ein portugiesischer Sänger und Songwriter.

Neu!!: Portugal und António Variações · Mehr sehen »

António Victorino de Almeida

António Victorino Goulart de Medeiros e Almeida (* 21. Mai 1940 in Lissabon) ist ein portugiesischer Komponist, Dirigent, Pianist und Schriftsteller.

Neu!!: Portugal und António Victorino de Almeida · Mehr sehen »

Antonius von Padua

Guercino (1656) Antonius von Padua (lat. Antonius Patavinus, Taufname Fernandus; * um 1195 (das Geburtsdatum ist unbekannt; traditionell wird der 15. August angegeben; als Geburtsjahr wird teils auch 1193, 1191 oder „um 1188“ angenommen) in Lissabon; † 13. Juni 1231 in Arcella bei Padua), zuweilen auch Antonius von Lissabon genannt, war ein portugiesischer Ordenspriester des Franziskanerordens.

Neu!!: Portugal und Antonius von Padua · Mehr sehen »

April in Portugal

April in Portugal oder auch Avril au Portugal ist nach A garota de Ipanema (The Girl from Ipanema von Tom Jobim) das weltweit am häufigsten aufgenommene portugiesischsprachige Lied.

Neu!!: Portugal und April in Portugal · Mehr sehen »

Araber

Die Araber sind eine semitischsprachige Ethnie auf der Arabischen Halbinsel und in Nordafrika, die überwiegend in den arabischen Ländern beheimatet ist.

Neu!!: Portugal und Araber · Mehr sehen »

Arbeitslosigkeit

Unter Arbeitslosigkeit versteht man in der Volkswirtschaftslehre das Fehlen von erwerbsorientierten Beschäftigungsmöglichkeiten für einen Teil der arbeitsfähigen und beim bestehenden Lohnniveau arbeitsbereiten Arbeitnehmer.

Neu!!: Portugal und Arbeitslosigkeit · Mehr sehen »

Arroz de marisco

Arroz de marisco Arroz de marisco ist ein portugiesisches Gericht, das vorwiegend aus Reis und Meeresfrüchten wie Garnelen und Teilen von größeren Tieren, z. B. Hummerscheren und Muscheln besteht, die in einem Topf gekocht werden.

Neu!!: Portugal und Arroz de marisco · Mehr sehen »

Asien

Asien, Teil von Eurasien, ist mit rund 44,615 Millionen Quadratkilometern, etwa einem Drittel der gesamten Landmasse, der flächenmäßig größte Erdteil.

Neu!!: Portugal und Asien · Mehr sehen »

Assembleia da República (Portugal)

Die Assembleia da República (deutsch Versammlung der Republik) ist das portugiesische Parlament.

Neu!!: Portugal und Assembleia da República (Portugal) · Mehr sehen »

Asturische Sprache

Die asturische Sprache oder asturianische Sprache (astur. asturianu oder bable, span. asturiano oder bable) ist eine Sprache, die zur asturleonesischen Untergruppe der iberoromanischen Sprachen gehört und im größten Teil der Region Asturien im Norden Spaniens gesprochen wird.

Neu!!: Portugal und Asturische Sprache · Mehr sehen »

Atlantischer Ozean

Karte des Atlantischen Ozeans Atlantischer Ozean, Relief Der Atlantische Ozean, auch Atlantik genannt, ist nach dem Pazifik der zweitgrößte Ozean der Erde.

Neu!!: Portugal und Atlantischer Ozean · Mehr sehen »

ATP Challenger Guimarães

Das ATP Challenger Guimarães (offizieller Name: „Guimarães Open“) war ein Tennisturnier in Guimarães, das 2013 einmal ausgetragen wurde.

Neu!!: Portugal und ATP Challenger Guimarães · Mehr sehen »

ATP Estoril

Das ATP-Turnier von Estoril (offiziell: Millennium Estoril Open, ehemals: Portugal Open) ist ein portugiesisches Herren-Tennisturnier, das seit 1990 ausgetragen wird.

Neu!!: Portugal und ATP Estoril · Mehr sehen »

ATP Porto

Das ATP-Turnier von Porto (offiziell Oporto Open, im Jahr 1996 Maia Open) ist ein ehemaliges Tennisturnier, das in den Jahren 1995 und 1996 in Porto ausgetragen wurde.

Neu!!: Portugal und ATP Porto · Mehr sehen »

Augustus

Münchner Glyptothek Augustus (* 23. September 63 v. Chr. als Gaius Octavius in Rom; † 19. August 14 n. Chr. in Nola bei Neapel) war der erste römische Kaiser.

Neu!!: Portugal und Augustus · Mehr sehen »

Auswanderung

Deutsche Emigranten gehen an Bord eines in die USA fahrenden Dampfers (um 1850) Österreichisch-Ungarische Auswanderer auf einem Schiff der Austro-Americana in Triest Anfang des 20. Jahrhunderts Auswandererlager der Hamburger BallinStadt (1907) Auswanderung oder Emigration (von, e ‚hinaus‘ und migrare ‚wandern‘) ist das Verlassen eines Heimatlandes auf Dauer.

Neu!!: Portugal und Auswanderung · Mehr sehen »

Auswärtiges Amt

Heiko Maas, Bundesminister des Auswärtigen Das Auswärtige Amt (abgekürzt AA, vereinzelt auch Außenamt genannt) ist eines von 14 Ministerien der Bundesrepublik Deutschland und als solches eine oberste Bundesbehörde.

Neu!!: Portugal und Auswärtiges Amt · Mehr sehen »

Autódromo Internacional do Algarve

Haupttribüne im Start- und Zielbereich (2012) Eingangsbereich an der Haupttribüne (2012) Superbike-WM 2012 Das Autódromo Internacional do Algarve ist eine Motorsport-Rennstrecke in Portimão, Portugal.

Neu!!: Portugal und Autódromo Internacional do Algarve · Mehr sehen »

Autonome Region Madeira

Funchal, Hauptstadt von Madeira Die portugiesische Autonome Region Madeira ist die politische Entität, die aus dem Archipel Madeira (mit der Hauptinsel Madeira), den Ilhas Desertas und den Ilhas Selvagens besteht.

Neu!!: Portugal und Autonome Region Madeira · Mehr sehen »

Autorenfilm

Der Begriff Autorenfilm ist eine Gattungsbezeichnung für Filme, in denen der Regisseur sämtliche künstlerischen Aspekte des Films wie Drehbuch oder Schnitt wesentlich mitbestimmt und in denen er, vergleichbar einem Romanautor oder einem bildenden Künstler, als (alleiniger) Autor des Werks angesehen werden kann oder soll.

Neu!!: Portugal und Autorenfilm · Mehr sehen »

Avante!

Avante!, zu deutsch Vorwärts!, ist die offizielle Zeitung der Portugiesischen Kommunistischen Partei (PCP).

Neu!!: Portugal und Avante! · Mehr sehen »

Aveiro (Portugal)

Aveiro (IPA) ist die Hauptstadt des Distrikts Aveiro im Norden von Portugal.

Neu!!: Portugal und Aveiro (Portugal) · Mehr sehen »

Azoren

Die Azoren (portugiesisch Ilhas dos Açores, zu deutsch: Habichtsinseln) sind eine Gruppe von portugiesischen Atlantikinseln (Hauptinsel São Miguel).

Neu!!: Portugal und Azoren · Mehr sehen »

Azulejo

Azulejo in Funchal (Madeira) Unter Azulejo (portugiesische Aussprache, kastilische Aussprache) versteht man ein Bild aus zumeist quadratischen, bunt bemalten und glasierten Keramikfliesen, das seinen europäischen Ursprung in Spanien und Portugal hat und dort hergestellt wird.

Neu!!: Portugal und Azulejo · Mehr sehen »

Álvaro Siza Vieira

Álvaro Siza Vieira Der Boa Nova Tee Pavillon integriert sich in die Landschaft Álvaro Joaquim de Melo Siza Vieira (* 25. Juni 1933 in Matosinhos, Portugal), zählt zu den bedeutendsten zeitgenössischen europäischen Architekten.

Neu!!: Portugal und Álvaro Siza Vieira · Mehr sehen »

Évora

Évora (IPA) ist eine Stadt im Alentejo in Portugal, deren historisches Zentrum 1986 in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen wurde.

Neu!!: Portugal und Évora · Mehr sehen »

Ölpreiskrise

Als Ölpreiskrise (auch „Ölpreisschock“, etwas missverständlich auch oft Ölkrise) bezeichnet man eine Phase starken Ölpreisanstieges, die gravierende gesamtwirtschaftliche Auswirkungen hat.

Neu!!: Portugal und Ölpreiskrise · Mehr sehen »

Übertragungsnetzbetreiber

Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB, engl. Transmission System Operator, kurz TSO) sind Dienstleistungsunternehmen, die die Infrastruktur der überregionalen Stromnetze zur elektrischen Energieübertragung operativ betreiben, für bedarfsgerechte Instandhaltung und Dimensionierung sorgen und Stromhändlern/-lieferanten diskriminierungsfrei Zugang zu diesen Netzen gewähren.

Neu!!: Portugal und Übertragungsnetzbetreiber · Mehr sehen »

Bacchus

Bronzestatue des Bacchus aus Pompeji, verschüttet 79 n. Chr., entstanden zur Zeit des Augustus etwa 100 Jahre früher Betrunkener Bacchus (Michelangelo) Bacchus ist ursprünglich die lateinische Form von Bakchos, einem Beinamen des Dionysos, des Gottes des Weines und des Rausches in der griechischen Mythologie.

Neu!!: Portugal und Bacchus · Mehr sehen »

Badajoz

Badajoz ist die Hauptstadt der Provinz Badajoz in Extremadura (Spanien).

Neu!!: Portugal und Badajoz · Mehr sehen »

Badminton

Die Ballsportart Badminton ist ein Rückschlagspiel, das mit einem Federball (Shuttlecock) und jeweils einem Badmintonschläger pro Person gespielt wird.

Neu!!: Portugal und Badminton · Mehr sehen »

Balkanhalbinsel

Dinarischem Gebirge Eine alternative Abgrenzung des Balkans bildet die Triest-Odessa-Linie. Das Balkangebirge in Bulgarien, von dem die Bezeichnung „Balkan“ abgeleitet ist. Die Balkanhalbinsel (auch kurz Balkan, oft synonym mit Südosteuropa verwendet) ist eine geographisch nicht eindeutig definierte Halbinsel im Südosten Europas.

Neu!!: Portugal und Balkanhalbinsel · Mehr sehen »

Banco BIC Português

Die Banco BIC Português, S.A. (BIC) ist eine angolanische Privatbank in Portugal.

Neu!!: Portugal und Banco BIC Português · Mehr sehen »

Barcelos

Barcelos ist eine Stadt (Cidade) und ein Kreis (Concelho) in Portugal mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Portugal und Barcelos · Mehr sehen »

Barock

Stift Melk Santa Maria della Vittoria Als Barock (Maskulinum „der Barock“, oder gleichwertig Neutrum „das Barock“) wird die von etwa 1575 bis 1770 dauernde Epoche der europäischen Kunstgeschichte bezeichnet.

Neu!!: Portugal und Barock · Mehr sehen »

Beachsoccer

Beachsoccer (2007) Beachsoccer oder Strandfußball ist eine Abwandlung des Fußballspiels.

Neu!!: Portugal und Beachsoccer · Mehr sehen »

Beachvolleyball

Angriffsschlag am Netz Spielerin und Schiedsrichter Beachvolleyball bzw.

Neu!!: Portugal und Beachvolleyball · Mehr sehen »

Beatmusik

Beat bzw.

Neu!!: Portugal und Beatmusik · Mehr sehen »

Beira (Portugal)

Beira ist eine Region (und frühere Provinz) Portugals.

Neu!!: Portugal und Beira (Portugal) · Mehr sehen »

Beja (Portugal)

Beja ist eine Stadt in der portugiesischen Region Alentejo.

Neu!!: Portugal und Beja (Portugal) · Mehr sehen »

Belém (Lissabon)

Belém, portugiesisch für Bethlehem, ist ein am Tejo geleger Stadtteil (freguesia) im Westen der portugiesischen Hauptstadt Lissabon.

Neu!!: Portugal und Belém (Lissabon) · Mehr sehen »

Belenenses Lissabon

Belenenses Lissabon, offiziell „Clube de Futebol Os Belenenses“, ist ein Sport- und Fußballverein.

Neu!!: Portugal und Belenenses Lissabon · Mehr sehen »

Benfica Lissabon

Sport Lisboa e Benfica – kurz SL Benfica, Benfica oder SLB – auch bekannt als Águias (für Adler), Os Encarnados (für die Scharlachroten) oder im deutschsprachigen Raum auch Benfica Lissabon genannt – ist ein Sportverein aus der portugiesischen Hauptstadt Lissabon, vor allem bekannt für seine Fußballmannschaft, die zu Anfang der 1960er Jahre zweimal den Europapokal der Landesmeister gewann, einmal mit Eusébio.

Neu!!: Portugal und Benfica Lissabon · Mehr sehen »

Bernardo Sassetti

Bernardo da Costa Sassetti Pais (* 24. Juni 1970 in Lissabon; † 10. Mai 2012) war ein portugiesischer Pianist und Komponist, der in den Bereichen des Jazz, der klassischen Musik und der Filmmusik arbeitete.

Neu!!: Portugal und Bernardo Sassetti · Mehr sehen »

Bevölkerungsentwicklung

Bevölkerungsentwicklung beschreibt die Entwicklung der Zahl der Menschen (Einwohner) auf einer bestimmten Fläche.

Neu!!: Portugal und Bevölkerungsentwicklung · Mehr sehen »

Biblioteca Nacional de Portugal

Die Portugiesische Nationalbibliothek (Portugiesisch Biblioteca Nacional de Portugal) in Lissabon ist die größte und wichtigste Bibliothek Portugals.

Neu!!: Portugal und Biblioteca Nacional de Portugal · Mehr sehen »

Bilateralität

Bilateralität (von „zweimal“, in Zusammensetzungen „doppel“-, „zwei“-, latus „Seite“.) bedeutet „Zweiseitigkeit“, verwandt sind die Begriffe multilateral (vielseitig) und unilateral (einseitig).

Neu!!: Portugal und Bilateralität · Mehr sehen »

Bloco de Esquerda

Referendum der Legalisierung des Schwangerschaftsabbruchs 2007 Der Bloco de Esquerda (BE), (port.: Linksblock) ist ein portugiesisches Parteienbündnis in Form einer politischen Partei.

Neu!!: Portugal und Bloco de Esquerda · Mehr sehen »

Boavista Porto

Der Boavista Futebol Clube (kurz: Boavista FC oder Boavista, im deutschen Sprachraum auch Boavista Porto) ist ein Fußballverein, dessen Team in der ersten portugiesischen Fußballliga spielt.

Neu!!: Portugal und Boavista Porto · Mehr sehen »

Boulevard (Medien)

Der Begriff Boulevard im Bereich der Medien leitet sich vom Straßenverkauf sogenannter Boulevardzeitungen ab, die Begriffe Boulevardjournalismus und Boulevardmedien stehen für ein eigenes Genre im Bereich des Journalismus.

Neu!!: Portugal und Boulevard (Medien) · Mehr sehen »

Braga

Braga ist eine Stadt und ein Kreis im Norden von Portugal und Hauptstadt des gleichnamigen Distriktes.

Neu!!: Portugal und Braga · Mehr sehen »

Bragança (Portugal)

Bragança ist eine Stadt (Cidade) und ein Kreis (Concelho) in Portugal mit Einwohnern (Stand). Es ist Hauptstadt des Distrikts Bragança.

Neu!!: Portugal und Bragança (Portugal) · Mehr sehen »

Brasilien

Brasilien (gemäß Lautung des brasilianischen Portugiesisch) ist der flächen- und bevölkerungsmäßig fünftgrößte Staat der Erde.

Neu!!: Portugal und Brasilien · Mehr sehen »

Brisa – Auto-estradas de Portugal

Brisa – Autoestradas de Portugal, S.A. ist ein börsennotiertes Verkehrsinfrastruktur-Unternehmen mit Sitz in Portugal.

Neu!!: Portugal und Brisa – Auto-estradas de Portugal · Mehr sehen »

Bruce Willis

Bruce Willis, 2010 Walter Bruce Willis (* 19. März 1955 in Idar-Oberstein, Deutschland) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Filmproduzent, Musiker/Komponist und Drehbuchautor.

Neu!!: Portugal und Bruce Willis · Mehr sehen »

Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Das Bruttoinlandsprodukt, in der Schweiz auch Bruttoinlandprodukt (Abkürzung: BIP), gibt den Gesamtwert aller Güter, d. h.

Neu!!: Portugal und Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Burmester (Portwein)

J.

Neu!!: Portugal und Burmester (Portwein) · Mehr sehen »

Caldas da Rainha

Caldas da Rainha ist eine portugiesische Stadt, die in der Região Centro in der Unterregion Oeste liegt und zur historischen Provinz Estremadura gehört.

Neu!!: Portugal und Caldas da Rainha · Mehr sehen »

Caldo verde

Ein Teller mit Caldo verde Couve Galega (ex. Brassica oleracea var. acephala DC.) Unter einer Caldo verde (portugiesisch für „grüne Brühe“), versteht man eine Suppe aus dem Norden Portugals, die zu den Nationalspeisen des Landes gehört.

Neu!!: Portugal und Caldo verde · Mehr sehen »

Camané

Camané; eigentlich Carlos Manuel Moutinho Paiva dos Santos Duarte (* 20. Dezember 1966 in Oeiras) ist ein portugiesischer Fado-Sänger.

Neu!!: Portugal und Camané · Mehr sehen »

Carlos Bica

Carlos Bica (* 11. Juli 1958 in Lissabon) ist ein portugiesischer Musiker (Kontrabass, Komposition) des Modern Creative Jazz.

Neu!!: Portugal und Carlos Bica · Mehr sehen »

Carlos Lopes

Carlos Lopes Carlos Lopes (Carlos Alberto de Sousa Lopes; * 18. Februar 1947 in Viseu) ist ein ehemaliger portugiesischer Langstreckenläufer.

Neu!!: Portugal und Carlos Lopes · Mehr sehen »

Carlos Maria Trindade

Carlos Maria Trindade Pereira (* 28. Oktober 1954 in Lissabon) ist ein portugiesischer Musiker.

Neu!!: Portugal und Carlos Maria Trindade · Mehr sehen »

Carlos Seixas

'''Carlos Seixas'''. José Antonio Carlos de Seixas (* 11. Juni 1704 in Coimbra; † 25. August 1742 in Lissabon) war ein portugiesischer Komponist, Organist und Cembalist.

Neu!!: Portugal und Carlos Seixas · Mehr sehen »

Carlos Zingaro

Carlos Zíngaro Alves (* 15. Dezember 1948 in Lissabon) ist ein portugiesischer Musiker (Violine, Laptop) der Neuen Improvisationsmusik sowie Komponist und Comiczeichner.

Neu!!: Portugal und Carlos Zingaro · Mehr sehen »

Cartisten

Die Cartisten waren eine konservative Strömung innerhalb des Liberalismus in Portugal, die ab 1834 (Ende des Miguelistenkrieges) großen Einfluss in der portugiesischen Politik erlangen konnten und mehrmals die Regierung stellten.

Neu!!: Portugal und Cartisten · Mehr sehen »

Cascais

Blick von der Cidadela auf Cascais (Foto 2010) Cascais ist eine Stadt (Vila) in Portugal.

Neu!!: Portugal und Cascais · Mehr sehen »

Castelo Branco

Blick von der Burg auf Castelo Branco Jardim do Paço in Castelo Branco Castelo Branco (port. für Weiße Festung, IPA) ist eine Stadt in Portugal.

Neu!!: Portugal und Castelo Branco · Mehr sehen »

Catarina Leite

Catarina dos Anjos de Almeida Leite (* 20. Januar 1983 in Odivelas) ist eine portugiesische Schachspielerin.

Neu!!: Portugal und Catarina Leite · Mehr sehen »

CDS/ISIS

Bei CDS/ISIS (Computerized Documentation System/Integrated Set of Information Systems, englisch in etwa „computergestütztes Dokumentationssystem/Integrierte Sammlung von Informationssystemen“) handelt es sich um ein Datenbankverwaltungssystem zur generellen Informationsspeicherung und einer Schnittstelle zur Abfrage, das von der UNESCO entwickelt, gepflegt und seit 1985 verbreitet wird.

Neu!!: Portugal und CDS/ISIS · Mehr sehen »

Censurados

Censurados (dt: Die Zensierten) war eine portugiesische Punk-Band aus der Lissabonner Stadtgemeinde Alvalade.

Neu!!: Portugal und Censurados · Mehr sehen »

Centro Democrático e Social – Partido Popular

Der Centro Democrático e Social – Partido Popular, abgekürzt CDS-PP, zu deutsch „Demokratisches und Soziales Zentrum – Volkspartei“, kurz Portugiesische Volkspartei, ist eine rechtskonservative portugiesische politische Partei.

Neu!!: Portugal und Centro Democrático e Social – Partido Popular · Mehr sehen »

Cesária Évora

Cesária Évora (IPA:; * 27. August 1941 in Mindelo; † 17. Dezember 2011 ebenda) war die bekannteste Sängerin Kap Verdes und gilt als Königin der Morna.

Neu!!: Portugal und Cesária Évora · Mehr sehen »

Chalkopyrit

Chalkopyrit, veraltet auch als Kupferkies, Gelbkies, pyrites aureo colore oder geelkis bekannt, ist ein sehr häufig anzutreffendes Mineral aus der Mineralklasse der „Sulfide und Sulfosalze“ mit der chemischen Formel CuFeS2.

Neu!!: Portugal und Chalkopyrit · Mehr sehen »

Chorizo

Chorizo Chorizo (spanisch), Chouriço (portugiesisch) oder Xoriço (katalanisch) ist eine würzige, feste, grobkörnige, mit Paprika und Knoblauch gewürzte Rohwurst vom Schwein aus Spanien und Portugal.

Neu!!: Portugal und Chorizo · Mehr sehen »

Choro

Dante Santoro: Juca Storoni, 1941, traditionelle Choroinstrumentierung Zaccarias (Lyrio Panicalli): Tico-Tico no Fubá, 1943, modernere Instrumentierung mit Blechbläsern und Klavier Der Choro ist ein instrumentaler brasilianischer Musikstil, der wahrscheinlich in den 1870er Jahren in Rio de Janeiro als Fusion von populärer europäischer Musik (Polka, Walzer) und der Musik afrikanischer Sklaven entstand.

Neu!!: Portugal und Choro · Mehr sehen »

Cineast

Ein Cineast, seltener auch Cinephiler, ist ein Verehrer der Film­kunst und Kenner der Filmgeschichte sowie der künstlerischen Qualitäten des Kinos.

Neu!!: Portugal und Cineast · Mehr sehen »

Circuito do Estoril

Der Autódromo do Estoril (offizieller Name Autódromo Fernanda Pires da Silva) ist eine Motorsport-Rennstrecke in der Nähe der portugiesischen Stadt Estoril, ca.

Neu!!: Portugal und Circuito do Estoril · Mehr sehen »

Coimbra

Die Universitätsstadt Coimbra (lat. Conimbricae) ist die Hauptstadt des Distrikts Coimbra (Distrito de Coimbra) und liegt am Rio Mondego, der 40 km westlich in den Atlantik mündet.

Neu!!: Portugal und Coimbra · Mehr sehen »

Coligação Democrática Unitária

Die Coligação Democrática Unitária (CDU) ist ein portugiesisches Wahlbündnis aus portugiesischen Kommunisten (PCP), Grünen (PEV) sowie der politischen Bewegung Intervenção Democrática (ID).

Neu!!: Portugal und Coligação Democrática Unitária · Mehr sehen »

Comboios de Portugal

Comboios de Portugal, Entidade Pública Empresarial (CP, EPE oder nur CP; deutsch Eisenbahnen von Portugal), ist die staatliche Eisenbahngesellschaft Portugals.

Neu!!: Portugal und Comboios de Portugal · Mehr sehen »

Conjunto Académico João Paulo

Conjunto Académico João Paulo (dt.: Akademische Musikgruppe João Paulo) war eine portugiesische Beat-Band von der Insel Madeira.

Neu!!: Portugal und Conjunto Académico João Paulo · Mehr sehen »

Correio da Manhã

Der Correio da Manhã, (Kurzform CM; dt. Morgenkurier) ist eine portugiesische, täglich erscheinende Boulevard-Zeitung.

Neu!!: Portugal und Correio da Manhã · Mehr sehen »

Covilhã

Covilhã ist eine Stadt (Cidade) in Portugal, am südlichen Rand des Naturparks der Serra da Estrela.

Neu!!: Portugal und Covilhã · Mehr sehen »

Cristiano Ronaldo

Cristiano Ronaldo, mit vollem Namen Cristiano Ronaldo dos Santos AveiroVorname: Cristiano Ronaldo, Nachname: dos Santos Aveiro.

Neu!!: Portugal und Cristiano Ronaldo · Mehr sehen »

Da Weasel

Pac bei einem Konzert im Parque das Nações in Lissabon Die portugiesische Hip Hop-Gruppe Da Weasel aus Almada nimmt in Portugal etwa die Rolle ein, die die Fantastischen Vier in Deutschland einnehmen: Als die ersten großen Rap-Musiker in ihrer Landessprache, als wesentliche Mitbegründer einer nationalen Musikszene und als Vorbilder und Wegbereiter für andere Künstler.

Neu!!: Portugal und Da Weasel · Mehr sehen »

Danças Ocultas

Danças Ocultas ist eine portugiesische Band, deren 4 Mitglieder alle ein Diatonisches Akkordeon spielen.

Neu!!: Portugal und Danças Ocultas · Mehr sehen »

David Fonseca

David Fonseca (2008) Autogramm von David Fonseca David Fonseca David Fonseca (* 14. Juni 1973 in Marrazes) ist ein portugiesischer Pop-Sänger und Songwriter.

Neu!!: Portugal und David Fonseca · Mehr sehen »

Dänemark

Dänemark ist ein Land und souveräner Staat im nördlichen Europa und eine parlamentarische Monarchie.

Neu!!: Portugal und Dänemark · Mehr sehen »

Deco

Deco (* 27. August 1977 in São Bernardo do Campo, Brasilien; eigentlich Anderson Luiz de Souza) ist ein ehemaliger aus Brasilien stammender portugiesischer Fußballspieler, der 2013 seine Karriere beendete.

Neu!!: Portugal und Deco · Mehr sehen »

Delfins

Delfins (dt. „Delphine“) war eine portugiesische Pop-Band.

Neu!!: Portugal und Delfins · Mehr sehen »

Demokratieindex

Der Demokratieindex (engl. Democracy Index) ist ein von der Zeitschrift The Economist berechneter Index, der den Grad der Demokratie in 167 Ländern misst (siehe auch Demokratiemessung).

Neu!!: Portugal und Demokratieindex · Mehr sehen »

Dia da Implantação da República

Plakat zur Ausrufung der Republik am 5. Oktober 1910 Der Dia da Implantação da República ist ein portugiesischer Feiertag.

Neu!!: Portugal und Dia da Implantação da República · Mehr sehen »

Dia da Restauração da Independência

Der Dia da Restauração da Independência ist ein portugiesischer Feiertag.

Neu!!: Portugal und Dia da Restauração da Independência · Mehr sehen »

Dia de Portugal

Denkmal von Luís de Camões in Lissabon Der Dia de Portugal, de Camões e das Comunidades Portuguesas, kurz Dia de Portugal, ist der portugiesische Nationalfeiertag, der jedes Jahr am 10.

Neu!!: Portugal und Dia de Portugal · Mehr sehen »

Diaspora

Der Begriff Diaspora (Verstreutheit) bezeichnet religiöse, nationale, kulturelle oder ethnische Gemeinschaften in der Fremde, die ihre traditionelle Heimat verlassen haben und mitunter über weite Teile der Welt verstreut sind.

Neu!!: Portugal und Diaspora · Mehr sehen »

Diário As Beiras

Diário As Beiras ist eine portugiesische, täglich erscheinende Regionalzeitung, die sich mit Themen der Região Centro befasst.

Neu!!: Portugal und Diário As Beiras · Mehr sehen »

Diário de Notícias

Diário de Notícias (DN) ist eine portugiesische Tageszeitung, die durch Tomás Quintino Antunes und Eduardo Coelho am 29.

Neu!!: Portugal und Diário de Notícias · Mehr sehen »

Diário Económico

Der Diário Económico ist eine börsentäglich erscheinende portugiesische Wirtschaftszeitung mit Hauptsitz in Lissabon.

Neu!!: Portugal und Diário Económico · Mehr sehen »

Dietrich Briesemeister

Dietrich Briesemeister (* 12. Mai 1934 in Altena) ist ein deutscher Romanist.

Neu!!: Portugal und Dietrich Briesemeister · Mehr sehen »

Diogo Infante

Diogo Infante (* 28. Mai 1967 in Lissabon) ist ein portugiesischer Schauspieler.

Neu!!: Portugal und Diogo Infante · Mehr sehen »

Dionysos

Statue des Dionysos im British Museum, römische Kopie um 50 n. Chr., griechisches Original um 340 v. Chr. Römische Statue des Dionysos, entstanden zwischen 117 und 138 n. Chr.; ausgestellt im Museo Nazionale Romano, Palazzo Massimo Alle Terme. Diese zeigt den nackten jugendlichen Gott des Weines mit einem Thyrsos in der linken Hand. Das Haupt ist mit einem Diadem aus Rebensprossen gekrönt. Die Skulptur wurde mit dem Wachsausschmelzverfahren hergestellt Dionysos (latinisiert Dionysus) ist in der griechischen Götterwelt ein Gott des Weines, der Freude, der Trauben, der Fruchtbarkeit, des Wahnsinns und der Ekstase (vgl. die Dionysien).

Neu!!: Portugal und Dionysos · Mehr sehen »

Domingos de Sequeira

Allegorie der Tugenden König Johanns VI. von Domingos de Sequeira (um 1800) Domingos de Sequeira, eigentlich Domingos Antonio do Espirito Santo (* 10. März 1768 in Santa Maria de Belém/Lissabon; † 7. März 1837 in Rom) war ein portugiesischer Maler, Radierer und Lithograf des 18.

Neu!!: Portugal und Domingos de Sequeira · Mehr sehen »

Dritte Portugiesische Republik

Unter der dritten Republik versteht man in der portugiesischen Geschichtsschreibung die Zeit seit der Nelkenrevolution 1974 bis heute.

Neu!!: Portugal und Dritte Portugiesische Republik · Mehr sehen »

Duarte Lobo

Duarte Lobo Duarte Lobo, latinisiert Eduardus Lupus (* um 1565; † 24. September 1646 in Lissabon) war ein portugiesischer Komponist der Renaissance.

Neu!!: Portugal und Duarte Lobo · Mehr sehen »

Duero

Oberlauf des Duero bei Salduero Der Duero (portugiesischer Name Douro) ist der drittlängste Fluss der iberischen Halbinsel.

Neu!!: Portugal und Duero · Mehr sehen »

Duisburger Institut für Sprach- und Sozialforschung

Das Duisburger Institut für Sprach- und Sozialforschung e. V.

Neu!!: Portugal und Duisburger Institut für Sprach- und Sozialforschung · Mehr sehen »

Echter Koriander

Der Echte Koriander (Coriandrum sativum) ist eine Pflanzenart in der Familie der Doldenblütler (Apiaceae).

Neu!!: Portugal und Echter Koriander · Mehr sehen »

Eckhart Nickel

Eckhart Nickel im Restaurant "Zum Gemalten Haus" in Frankfurt am Main-Sachsenhausen Eckhart Nickel (* 1966 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: Portugal und Eckhart Nickel · Mehr sehen »

Edelkastanie

Illustration von ''Castanea sativa'' Die Edelkastanie (Castanea sativa), auch Esskastanie genannt, ist der einzige europäische Vertreter der Gattung Kastanien (Castanea) aus der Familie der Buchengewächse (Fagaceae).

Neu!!: Portugal und Edelkastanie · Mehr sehen »

Eduardo Souto de Moura

Eduardo Souto de Moura (2004) Gebäudefassade des 'Burgo Empreendimento' in Porto, hinter einer Statue von Ângelo de Sousa Städtisches Stadion in Braga, Portugal Metro-Bahnhof Porto Trindade in Porto Casa das Histórias Paula Rego (2005-09), Cascais Eduardo Elísio Machado Souto de Moura, auch kurz Souto Moura (* 25. Juli 1952 in Porto) ist ein portugiesischer Architekt.

Neu!!: Portugal und Eduardo Souto de Moura · Mehr sehen »

Eichen

Die Eichen (Quercus) sind eine Pflanzengattung in der Familie der Buchengewächse (Fagaceae).

Neu!!: Portugal und Eichen · Mehr sehen »

Einheitsstaat

Karte der Einheitsstaaten Als Einheitsstaat wird ein Staat bezeichnet, in dem die Staatsgewalt über das gesamte Staatsgebiet meist von der Hauptstadt aus zentralistisch ausgeübt wird.

Neu!!: Portugal und Einheitsstaat · Mehr sehen »

Einkammersystem

Keine Daten verfügbar Das Einkammersystem oder Einkammerparlament bezeichnet ein Parlament, das aus nur einer Kammer besteht.

Neu!!: Portugal und Einkammersystem · Mehr sehen »

Eisenerz

Bändereisenerz, 2,1 Milliarden Jahre alt Eisenerze sind Gemenge aus natürlich vorkommenden chemischen Verbindungen des Eisens und nicht- oder kaum eisenhaltigem Gestein.

Neu!!: Portugal und Eisenerz · Mehr sehen »

Elektrizitätsversorgung

Stromversorgung in Ho Chi Minh City (Saigon) Die Elektrizitätsversorgung (auch Stromversorgung genannt) ist Teil der Elektrizitätswirtschaft und umfasst alle Einrichtungen und Tätigkeiten, die für die Belieferung der Verbraucher mit elektrischer Energie (umgangssprachlich Strom oder Elektrizität) erforderlich sind.

Neu!!: Portugal und Elektrizitätsversorgung · Mehr sehen »

Elvas

Elvas ist eine Stadt (Cidade) und ein Kreis (Concelho) in Portugal mit Einwohnern (Stand). Die Stadt befindet sich auf einem die Ebene beherrschenden Hügel im Distrikt Portalegre der Region Alentejo nahe der spanischen Grenze, etwa 15 km westlich von Badajoz.

Neu!!: Portugal und Elvas · Mehr sehen »

Emirat von Córdoba

Al-Andalus, das von Muslimen eroberte Gebiet der Iberischen Halbinsel, ca. 880 Als Emirat von Córdoba wird das 756 von Abd ar-Rahman I. begründete umayyadische Exilreich auf der Iberischen Halbinsel bezeichnet.

Neu!!: Portugal und Emirat von Córdoba · Mehr sehen »

Emmanuel Nunes

Emmanuel Nunes (* 31. August 1941 in Lissabon; † 2. September 2012 in Paris, Frankreich) war ein portugiesischer Komponist und Mitglied der Gruppe l’Itinéraire (die Route).

Neu!!: Portugal und Emmanuel Nunes · Mehr sehen »

Endenergie

Endenergie ist der nach Energiewandlungs- und Übertragungsverlusten übrig gebliebene Teil der Primärenergie, die den Hausanschluss des Energienutzers passiert hat, wobei zu den Energienutzern neben den privaten Haushalten auch der Sektor Gewerbe, Handel, Dienstleistungen (GHD), die Industrie und der Verkehr gehört.

Neu!!: Portugal und Endenergie · Mehr sehen »

Energias de Portugal

Die Energias de Portugal, SA (EDP) ist eine portugiesische Aktiengesellschaft mit Sitz in Lissabon und einer der größten Energieversorger Europas.

Neu!!: Portugal und Energias de Portugal · Mehr sehen »

England

England ist der größte und am dichtesten besiedelte Landesteil im Vereinigten Königreich im Nordwesten Europas.

Neu!!: Portugal und England · Mehr sehen »

Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen

Das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP;, PNUD) ist ein Exekutivausschuss innerhalb der Generalversammlung der Vereinten Nationen.

Neu!!: Portugal und Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Epik

Epik (griechisch επική „zum Epos gehörende Dichtung“), auch erzählende Literatur genannt, ist neben Dramatik und Lyrik eine der drei großen Gattungen der Literatur und umfasst erzählende Literatur in Vers- oder Prosaform.

Neu!!: Portugal und Epik · Mehr sehen »

Erdbeben von Lissabon 1755

Darstellung des Erdbebens auf einem zeitgenössischen Kupferstich: Lissabon steht in Flammen, im Hafen kentern Schiffe in den Wellen des Tsunami. Vermutete Lage des Epizentrums (roter Stern) und die Azoren-Gibraltar-Bruchzone (rote Linie) Das Erdbeben von Lissabon am 1.

Neu!!: Portugal und Erdbeben von Lissabon 1755 · Mehr sehen »

Ericeira

Ericeira ist eine Gemeinde (Freguesia) im mittelportugiesischen Kreis Mafra.

Neu!!: Portugal und Ericeira · Mehr sehen »

Ernesto Rodrigues

Ernesto Rodrigues (* 29. August 1959 in Lissabon) ist ein portugiesischer Geiger, Musikproduzent und Komponist, der auf dem Gebiet des Free Jazz, der Improvisationsmusik und der Neuen Musik aktiv ist.

Neu!!: Portugal und Ernesto Rodrigues · Mehr sehen »

Erneuerbare Energien

Beispiele der Nutzung erneuerbarer Energieträger: Biogas, Photovoltaik und Windenergie Als erneuerbare Energien (auch großgeschrieben: Erneuerbare Energien) oder regenerative Energien werden Energieträger bezeichnet, die im Rahmen des menschlichen Zeithorizonts praktisch unerschöpflich zur Verfügung stehenVolker Quaschning: Regenerative Energiesysteme.

Neu!!: Portugal und Erneuerbare Energien · Mehr sehen »

Erste Grafschaft Portucale

Statue in der Stadt Porto von Vímara Peres zu Pferd. Auf dem Territorium des späteren Portugal entwickelte sich ab 868 in der Gegend um Porto die „erste“ Grafschaft Portucale (Condado Portucalense) im Bestand des Königreiches Asturien-León.

Neu!!: Portugal und Erste Grafschaft Portucale · Mehr sehen »

Erste Portugiesische Republik

Unter der ersten Republik versteht man in der Geschichte Portugals den Zeitraum von 1910 (Abschaffung der portugiesischen Monarchie) bis 1926 (Militärputsch des Generals Gomes da Costa) und der Errichtung des Estado Novo.

Neu!!: Portugal und Erste Portugiesische Republik · Mehr sehen »

Erster Mai

Demonstration zum 1. Mai bei einer Kieler Werft Aufstellung zur Mai-Demonstration in Hamburg 2007 Der Erste Mai wird als Tag der Arbeit, Tag der Arbeiterbewegung, Internationaler Kampftag der Arbeiterklasse oder auch als Maifeiertag bezeichnet.

Neu!!: Portugal und Erster Mai · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Portugal und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Estado Novo (Portugal)

Der Begriff Estado Novo (portugiesisch: „Neuer Staat“), auch Salazarismus genannt (salazarismo), war die Selbstbezeichnung der von António de Oliveira Salazar gegründeten „ständestaatlich“ orientierten autoritären Diktatur in Portugal zwischen Anfang der 1930er Jahre und 1974.

Neu!!: Portugal und Estado Novo (Portugal) · Mehr sehen »

Estoril

Estoril ist eine Ortschaft und ehemalige Gemeinde (Freguesia) im Kreis (Concelho) von Cascais.

Neu!!: Portugal und Estoril · Mehr sehen »

Estremadura

Windmühlen in der Estremadura Provinz Estremadura 1936 Estremadura ist die Bezeichnung einer historischen Provinz Portugals, die in etwa den Küstenlandstrich im mittleren Portugal einschließlich Lissabon umfasst.

Neu!!: Portugal und Estremadura · Mehr sehen »

EU-Erweiterung 2004

Neue Mitgliedsländer Da die Volksabstimmungen in allen unterzeichnenden Ländern positiv ausfielen, traten am 1. Mai 2004 Estland, Lettland, Litauen, Malta, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn und Zypern der EU bei.

Neu!!: Portugal und EU-Erweiterung 2004 · Mehr sehen »

Eukalypten

Die Eukalypten (Eucalyptus), auch Blaugummibäume genannt, sind eine artenreiche Pflanzengattung in der Familie der Myrtengewächse (Myrtaceae).

Neu!!: Portugal und Eukalypten · Mehr sehen »

Eurico Carrapatoso

Eurico Carrapatoso (* 15. Februar 1962 in Mirandela) ist ein portugiesischer Komponist.

Neu!!: Portugal und Eurico Carrapatoso · Mehr sehen »

Euro

Eurobanknoten (5–50 € zweite Serie; 100, 200 € erste Serie) Euromünze der Prägejahre ab 2007 Der Euro (kyrillisch евро; ISO-Code: EUR, Symbol: €) ist laut Abs. 4 EUV die Währung der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion, eines in AEUV geregelten Politikbereichs der Europäischen Union (EU).

Neu!!: Portugal und Euro · Mehr sehen »

Eurobarometer

Das Eurobarometer ist eine in regelmäßigen Abständen von der Europäischen Kommission in Auftrag gegebene öffentliche Meinungsumfrage in den Ländern der EU.

Neu!!: Portugal und Eurobarometer · Mehr sehen »

Eurokrise

Euro-Länder mit Ausnahme von Estland Als Eurokrise (auch Euro-Krise) bezeichnet man eine vielschichtige Krise der Europäischen Währungsunion ab dem Jahre 2010.

Neu!!: Portugal und Eurokrise · Mehr sehen »

Europa

Europa (Eurṓpē) ist ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt.

Neu!!: Portugal und Europa · Mehr sehen »

Europarat

Der Europarat ist eine am 5.

Neu!!: Portugal und Europarat · Mehr sehen »

Europäische Expansion

Als europäische Expansion bezeichnet die Geschichtswissenschaft die allmähliche politische Ausweitung der Herrschaft europäischer Staaten auf weite Teile Afrikas, Amerikas, Asiens, Australiens und Ozeaniens in der frühen Neuzeit.

Neu!!: Portugal und Europäische Expansion · Mehr sehen »

Europäische Finanzstabilisierungsfazilität

Das Logo der EFSF Die Europäische Finanzstabilisierungsfazilität (kurz EFSF) ist eine Aktiengesellschaft (société anonyme) nach luxemburgischem Recht mit Sitz in Luxemburg (Stadt) und dient als vorläufiger Stabilisierungsmechanismus.

Neu!!: Portugal und Europäische Finanzstabilisierungsfazilität · Mehr sehen »

Europäische Gemeinschaft

Die Europaflagge drei Säulen der Europäischen Union (vor Inkrafttreten des Lissaboner Vertrages) Die Europäische Gemeinschaft (EG) war eine supranationale Organisation, die mit dem Vertrag von Maastricht 1993 aus der 1957 gegründeten Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) hervorging.

Neu!!: Portugal und Europäische Gemeinschaft · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten.

Neu!!: Portugal und Europäische Union · Mehr sehen »

Europäische Wirtschafts- und Währungsunion

Als Europäische Wirtschafts- und Währungsunion, EWWU, (verkürzt auch Wirtschafts- und Währungsunion, WWU; inoffiziell auch Europäische Währungsunion, EWU; engl. Economic and Monetary Union, EMU) wird eine Vereinbarung zwischen den Mitgliedstaaten der Europäischen Union bezeichnet, sich ab dem 1. Juli 1990 durch die Umsetzung bestimmter wirtschafts- und währungspolitischer Regelungen in einem dreistufigen Prozess enger aneinander zu binden.

Neu!!: Portugal und Europäische Wirtschafts- und Währungsunion · Mehr sehen »

Europäischer Rat

Gipfels in Lissabon (Dezember 2007) Der Europäische Rat (ER) ist das Gremium der Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union (EU).

Neu!!: Portugal und Europäischer Rat · Mehr sehen »

Eurostat

Logo von Eurostat Das Statistische Amt der Europäischen Union, kurz Eurostat oder ESTAT, ist die Verwaltungseinheit der Europäischen Union (EU) zur Erstellung amtlicher europäischer Statistiken und hat ihren Sitz in Luxemburg.

Neu!!: Portugal und Eurostat · Mehr sehen »

Eurovision Song Contest 2017

Der 62. Eurovision Song Contest fand vom 9.

Neu!!: Portugal und Eurovision Song Contest 2017 · Mehr sehen »

Eurozone

Nicht-EU-Staaten, die den Euro ''de facto'' verwenden Neubau, seit 2015 EZB-Hauptsitz) Als Eurozone (amtlich auch Euro-Währungsgebiet oder Euroraum) wird die Gruppe der EU-Staaten bezeichnet, die den Euro als offizielle Währung besitzen.

Neu!!: Portugal und Eurozone · Mehr sehen »

Eusébio

Eusébio da Silva Ferreira, kurz Eusébio (* 5. Januar 1942 Auf: dfb.de. 24. Januar 2012, abgerufen am 5. Januar 2014. oder 25. Januar 1942 in Lourenço Marques, dem heutigen Maputo, Mosambik; † 5. Januar 2014 in Lissabon), war ein portugiesischer Fußballprofi mosambikanischer Herkunft.

Neu!!: Portugal und Eusébio · Mehr sehen »

Exil

Der Begriff Exil (lateinisch Exilium, zu ex(s)ul.

Neu!!: Portugal und Exil · Mehr sehen »

Expresso (Portugal)

Teile einer typischen Expresso-Ausgabe Der Expresso ist eine samstäglich erscheinende portugiesische Wochenzeitung.

Neu!!: Portugal und Expresso (Portugal) · Mehr sehen »

Fado

Die portugiesische Fado-Sängerin Maria Severa (1820–1846) Fado-Sänger Das ''A Severa'' im Bairro Alto, eines der traditionellen Fado-Lokale in Lissabon Fado (portugiesisch Schicksal; v. lat. fatum.

Neu!!: Portugal und Fado · Mehr sehen »

Faro

Faro ist eine Stadt im Süden Portugals an der Algarve mit etwa 44.119 Einwohnern (63.967 Einwohnern im Kreis, Stand vom 1. Januar 2011), einem Verkehrsflughafen und zwei Universitäten.

Neu!!: Portugal und Faro · Mehr sehen »

Faschismus

Die Diktatoren Benito Mussolini und Adolf Hitler in München, 1940 Faschismus war zunächst die Eigenbezeichnung einer politischen Bewegung, die unter Führung von Benito Mussolini in Italien von 1922 bis 1943/45 die beherrschende politische Macht war und ein diktatorisches Regierungssystem errichtete (siehe Italienischer Faschismus).

Neu!!: Portugal und Faschismus · Mehr sehen »

Fátima

Fátima ist eine Stadt (Cidade) im Kreis Ourém in Portugal.

Neu!!: Portugal und Fátima · Mehr sehen »

FC Porto

Der Futebol Clube do Porto, kurz FC Porto oder Porto ist ein Sportverein, dessen Profi-Fußballmannschaft in der ersten portugiesischen Fußballliga spielt.

Neu!!: Portugal und FC Porto · Mehr sehen »

Federação Portuguesa de Badminton

Der Sitz des Badmintonsverbandes in Caldas da Rainha Die Federação Portuguesa de Badminton (dt. Badmintonföderation Portugals, FPB) ist die oberste nationale administrative Organisation in der Sportart Badminton in Portugal.

Neu!!: Portugal und Federação Portuguesa de Badminton · Mehr sehen »

Federação Portuguesa de Canoagem

Die Federação Portuguesa de Canoagem (FPC, port. für: Portugiesische Kanu-Föderation) ist der Dachverband für Kanusport (port.: Canoagem) in Portugal.

Neu!!: Portugal und Federação Portuguesa de Canoagem · Mehr sehen »

Federação Portuguesa de Desportos no Gelo

Die Federação Portuguesa de Desportos no Gelo (FPDG, dt.: Portugiesischer Eissportverband) ist der nationale Eishockeyverband Portugals.

Neu!!: Portugal und Federação Portuguesa de Desportos no Gelo · Mehr sehen »

Ferdinand II. (Portugal)

Prinz Ferdinand von Sachsen-Coburg und Gotha, späterer König von Portugal Ferdinand II. (* 29. Oktober 1816 in Wien; † 15. Dezember 1885 in Lissabon) war ein Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha und König von Portugal, genannt der Künstlerkönig (o Rei-Artista).

Neu!!: Portugal und Ferdinand II. (Portugal) · Mehr sehen »

Fernando Fragata

Fernando Fragata (* 1969 in Estoril) ist ein portugiesischer Filmregisseur.

Neu!!: Portugal und Fernando Fragata · Mehr sehen »

Fernando Meira

Fernando Meira (* 5. Juni 1978 in Guimarães; eigentlich Fernando José da Silva Freitas Meira) ist ein ehemaliger portugiesischer Fußballspieler.

Neu!!: Portugal und Fernando Meira · Mehr sehen »

Fernando Pessoa

Fernando Pessoa (1928) Fernando Pessoa (* 13. Juni 1888 in Lissabon; † 30. November 1935 ebenda), eigentlich Fernando António Nogueira de Seabra Pessoa, war ein portugiesischer Dichter, Schriftsteller, Angestellter eines Handelshauses und Geisteswissenschaftler.

Neu!!: Portugal und Fernando Pessoa · Mehr sehen »

Fernão Lopes

Fernão Lopes Fernão Lopes (* um 1380; † 1460) war ein portugiesischer Historiker.

Neu!!: Portugal und Fernão Lopes · Mehr sehen »

Fertagus

Logo der Fertagus Fertagus ist ein portugiesisches Verkehrsunternehmen mit Sitz in Almada, das als bisher einziges privates Verkehrsunternehmen Zugverkehr im portugiesischen Eisenbahnnetz neben der staatlichen Eisenbahngesellschaft CP betreibt, 21,4 Millionen Fahrgäste benutzen die blau-weißen Züge im Jahr 2006, durchschnittlich etwa 85.000 Fahrgäste pro Tag.

Neu!!: Portugal und Fertagus · Mehr sehen »

FIA-GT-Meisterschaft

FIA-GT-Rennen Die FIA-GT-Meisterschaft (GT steht für Gran Turismo) war eine Rennserie, in der seriennahe Supersportwagen und Sportwagen eingesetzt wurden.

Neu!!: Portugal und FIA-GT-Meisterschaft · Mehr sehen »

Figueira da Foz

Figueira da Foz (dt.: Feigenbaum an der Mündung) ist eine Stadt im Distrikt Coimbra in Portugal, die aus sieben Gemeinden oder Stadtteilen gebildet wird.

Neu!!: Portugal und Figueira da Foz · Mehr sehen »

Film

Skladanowsky-Brüder dort 1895 zum ersten Mal einen Film vor Publikum vorführten. Der Film ist eine Kunstform, die ihren Ausdruck in der Produktion bewegter Bilder mittels Foto-, Kamera- und Tontechnik findet, bei Stummfilmen war der Ton untergeordnet oder wurde durch unterschiedliche Möglichkeiten versucht.

Neu!!: Portugal und Film · Mehr sehen »

Filmklub

Ein Filmklub (oder Filmclub) ist eine Vereinigung, die die Vorführung von Filmen ohne kommerzielle Absichten organisiert.

Neu!!: Portugal und Filmklub · Mehr sehen »

Filmwirtschaft

Die Begriffe Filmwirtschaft und Filmindustrie bezeichnen jenen Wirtschaftszweig, der sich mit der Herstellung, Vervielfältigung und der Verbreitung von Kino-, Fernseh- und anderen Filmen beschäftigt.

Neu!!: Portugal und Filmwirtschaft · Mehr sehen »

Finanzkrise ab 2007

Die Finanzkrise ab 2007 war eine globale Banken- und Finanzkrise als Teil der Weltwirtschaftskrise ab 2007, die im Sommer 2007 in der US-Immobilienkrise als Subprime-Markt-Krise begann.

Neu!!: Portugal und Finanzkrise ab 2007 · Mehr sehen »

Flamingos

Zwergflamingo (''Phoeniconaias minor'') Rosaflamingo (''Phoenicopterus roseus'') Stehender Flamingo Die Flamingos (Phoenicopteridae) sind die einzige Familie innerhalb der Ordnung der Phoenicopteriformes.

Neu!!: Portugal und Flamingos · Mehr sehen »

Flughafen Faro

Anflug aus Westen auf die Landebahn 10 Der Flughafen Faro (port.: Aeroporto de Faro) ist ein internationaler Verkehrsflughafen im Süden Portugals, der von der ANA Aeroportos de Portugal betrieben wird.

Neu!!: Portugal und Flughafen Faro · Mehr sehen »

Flughafen Humberto Delgado Lissabon

Der Flughafen Humberto Delgado Lissabon (port.: früher Aeroporto da Portela oder Aeroporto de Lisboa) ist der internationale Verkehrsflughafen von Lissabon, der Hauptstadt Portugals, und der größte Flughafen des Landes vor Porto.

Neu!!: Portugal und Flughafen Humberto Delgado Lissabon · Mehr sehen »

Flughafen Madeira Cristiano Ronaldo

Der Flughafen Madeira – Cristiano Ronaldo, auch Funchal Airport genannt, ist der internationale Verkehrsflughafen der zu Portugal gehörenden Atlantikinsel Madeira.

Neu!!: Portugal und Flughafen Madeira Cristiano Ronaldo · Mehr sehen »

Flughafen Ponta Delgada

Der Flughafen Ponta Delgada (Namensgeber Papst Johannes Paul II.) liegt in der Nähe der Stadt Ponta Delgada auf der Hauptinsel São Miguel der zu Portugal gehörenden Azoren und wird durch ANA betrieben.

Neu!!: Portugal und Flughafen Ponta Delgada · Mehr sehen »

Flughafen Porto

Der Flughafen Porto (portugiesisch:, englisch: Airport Oporto) ist ein internationaler Verkehrsflughafen im Norden Portugals nahe der Stadt Porto.

Neu!!: Portugal und Flughafen Porto · Mehr sehen »

Folklore

Majstång Folklore (engl. folk „Volk“ und lore „Überlieferung“ oder „Wissen“) ist der sichtbare Ausdruck des immateriellen kulturellen Erbes einer ethnischen oder religiösen Gemeinschaft.

Neu!!: Portugal und Folklore · Mehr sehen »

Football Leaks

Football Leaks (FL) ist eine Enthüllungsplattform in Form einer Website, die Leaks im Bereich des Profifußballs veröffentlicht.

Neu!!: Portugal und Football Leaks · Mehr sehen »

Francesinha

Francesinha Francesinha (portugiesisch: kleine Französin) ist der Name eines portugiesischen Sandwiches, das ursprünglich aus Porto stammt.

Neu!!: Portugal und Francesinha · Mehr sehen »

Francisco Augusto Metrass

Francisco Augusto Metrass Francisco Augusto Metrass (* 7. Februar 1825 in Lissabon; † 14. Februar 1861 auf Madeira) war ein portugiesischer Maler der Romantik.

Neu!!: Portugal und Francisco Augusto Metrass · Mehr sehen »

Francisco Franco

Porträtaufnahme Francisco Francos in der Uniform des Generalissimus, 1969 in Argentinien Unterschrift Francisco Francos Francisco Franco, voller Name Francisco Paulino Hermenegildo Teódulo Franco y Bahamonde Salgado Pardo (* 4. Dezember 1892 in Ferrol, Galicien; † 20. November 1975 in Madrid), war ein spanischer Militär und von 1936Die Diktatur Francos begann de jure erst 1939, de facto aber schon mit der Anerkennung seiner Regierung im November 1936 durch das nationalsozialistische Deutsche Reich und das faschistische Königreich Italien.

Neu!!: Portugal und Francisco Franco · Mehr sehen »

Francisco Pinto Balsemão

Francisco Pinto Balsemão (2012) (* 1. September 1937 in Lissabon) ist ein portugiesischer Journalist, Geschäftsmann und Politiker der konservativen Strömung.

Neu!!: Portugal und Francisco Pinto Balsemão · Mehr sehen »

Francisco Sá Carneiro

Francisco Sá Carneiro (Zeichnung) (* 19. Juli 1934 in Porto; † 4. Dezember 1980 bei Lissabon) war im Jahr 1980 während elf Monaten Ministerpräsident der Dritten Republik in Portugal.

Neu!!: Portugal und Francisco Sá Carneiro · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Portugal und Frankreich · Mehr sehen »

Freddy Locks

Freddy Locks (* 9. Dezember 1977 in Lissabon) ist der Künstlername des portugiesischen Reggae-Musikers Frederico Oliveira.

Neu!!: Portugal und Freddy Locks · Mehr sehen »

Free Jazz

Peter Jacquemyn, Carl Ludwig Hübsch, Barre Phillips (v. l. n. r.) beim Peter Kowald Memorial 2012 Free Jazz ist einerseits ein historischer Begriff für (harmonisch) freies Improvisationsspiel im Jazz seit den 1960er Jahren.

Neu!!: Portugal und Free Jazz · Mehr sehen »

Freguesia

Die Freguesia ist die kleinste Verwaltungseinheit und unterste Stufe der Körperschaften (autarquias) in der kommunalen Selbstverwaltung in Portugal, die etwa einer Gemeinde entspricht.

Neu!!: Portugal und Freguesia · Mehr sehen »

Fronleichnam

Fronleichnamsprozession in Meckenbeuren im Jahr 2007 Das Fronleichnamsfest („Fest des heiligsten Leibes und Blutes Christi“) ist ein Hochfest im Kirchenjahr der katholischen Kirche, mit dem die bleibende Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie, in den Zeichen von Brot und Wein, gefeiert wird.

Neu!!: Portugal und Fronleichnam · Mehr sehen »

Fußball

Fußballszene Fußball Fußball ist eine Ballsportart, bei der zwei Mannschaften mit dem Ziel gegeneinander antreten, mehr Tore als der Gegner zu erzielen und so das Spiel zu gewinnen.

Neu!!: Portugal und Fußball · Mehr sehen »

Fußball in Portugal

Logo des portugiesischen Fußballverbandes Fußball ist in Portugal eine beliebte Sportart.

Neu!!: Portugal und Fußball in Portugal · Mehr sehen »

Fußball-Europameisterschaft 2004

Portugiesische Fans Die Endrunde der 12.

Neu!!: Portugal und Fußball-Europameisterschaft 2004 · Mehr sehen »

Fußball-Europameisterschaft 2016

Die Fußball-Europameisterschaft 2016 (offiziell: UEFA Euro 2016), die 15. Austragung des Turniers, fand vom 10. Juni bis zum 10. Juli 2016 in Frankreich statt.

Neu!!: Portugal und Fußball-Europameisterschaft 2016 · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 1966

Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 1966 war die achte Ausspielung dieses bedeutendsten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften und fand vom 11.

Neu!!: Portugal und Fußball-Weltmeisterschaft 1966 · Mehr sehen »

Futsal

Panamerikanischen Spielen 2007 Futsal ist die vom Weltfußballverband FIFA anerkannte Variante des Hallenfußballs.

Neu!!: Portugal und Futsal · Mehr sehen »

Gallaeker

keltisch-römische Synthese: lateinisch beschrifteter Gedenkstein für Galläker Die Gallaeker, oder Gallaker (Kallaiker, vom, oder Gallaeci) waren im Altertum eine (vermutlich) keltischsprachige Volksgruppe, allerdings wohl nicht zu den Keltiberern im engeren Sinne zu rechnen.

Neu!!: Portugal und Gallaeker · Mehr sehen »

Gemeinschaft der Portugiesischsprachigen Länder

Die Gemeinschaft der Portugiesischsprachigen Länder (CPLP) ist ein multilaterales Forum für Freundschaft und Zusammenarbeit unter den portugiesischsprachigen Ländern.

Neu!!: Portugal und Gemeinschaft der Portugiesischsprachigen Länder · Mehr sehen »

Gesundheitssystem

Grün: Länder mit universeller Gesundheitsfürsorge Das Gesundheitssystem oder Gesundheitswesen umfasst alle Personen, Organisationen, Einrichtungen, Regelungen und Prozesse, deren Aufgabe die Förderung und Erhaltung der Gesundheit sowie deren Sicherung durch Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten und Verletzungen ist.

Neu!!: Portugal und Gesundheitssystem · Mehr sehen »

Gilberto Freyre

Gilberto Freyre (ca. 1975) Gilberto de Mello Freyre (* 15. März 1900 in Recife; † 18. Juli 1987 ebenda) war ein brasilianischer Soziologe und Anthropologe.

Neu!!: Portugal und Gilberto Freyre · Mehr sehen »

Global Competitiveness Report

Der Global Competitiveness Report (GCR) ist eine Rangliste der Volkswirtschaften mit den höchsten Wachstumschancen, erstellt vom Weltwirtschaftsforum (WEF).

Neu!!: Portugal und Global Competitiveness Report · Mehr sehen »

GNR (Band)

GNR (Akronym für Grupo Novo Rock) ist eine dreiköpfige portugiesische Rockband aus Porto.

Neu!!: Portugal und GNR (Band) · Mehr sehen »

Goa

Goa (Konkani: गोंय,; Marathi: गोवा) ist der kleinste indische Bundesstaat.

Neu!!: Portugal und Goa · Mehr sehen »

Gold

Gold (bereits althochdeutsch gold, zu einer indogermanischen Wurzel *ghel: glänzend, gelb) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Au und der Ordnungszahl 79.

Neu!!: Portugal und Gold · Mehr sehen »

Google LLC

Eric Schmidt, Sergey Brin und Larry Page (2008) Umsatz- und Gewinnentwicklung Die Google LLC ist ein Unternehmen mit der US-amerikanischen Rechtsform Limited Liability Company mit Hauptsitz im kalifornischen Ort Mountain View und Tochterunternehmen der Holding-Gesellschaft XXVI Holdings Inc.

Neu!!: Portugal und Google LLC · Mehr sehen »

Goten

Gotische Adlerfibel Die Goten waren ein ostgermanisches Volk, das seit dem 3. Jahrhundert mehrfach in militärische Konflikte mit den Römern verwickelt war.

Neu!!: Portugal und Goten · Mehr sehen »

Gotik

Notre-Dame de Reims, ein herausragendes Beispiel französischer Gotik. Lichtdurchfluteter Raum: Chor des Veitsdoms in PragDie Gotik bezeichnet eine Epoche der europäischen Architektur und Kunst des Mittelalters, die sich in ihren verschiedenen nationalen Ausprägungen der Früh-, Hoch- und Spätgotik zeitlich etwa von der Mitte des 12.

Neu!!: Portugal und Gotik · Mehr sehen »

Gott

Als Gott (je nach Zusammenhang auch Göttin, Gottheit) wird meist ein übernatürliches Wesen bzw.

Neu!!: Portugal und Gott · Mehr sehen »

Gratiszeitung

Gratiszeitungen sind periodisch (täglich oder wöchentlich) erscheinende, kostenlos verteilte Printmedien mit redaktionellen Inhalten.

Neu!!: Portugal und Gratiszeitung · Mehr sehen »

Grândola, Vila Morena

Musiknoten des Liedes Grândola, Vila Morena, zum 25. Jahrestag des 25. April, des Tages der Nelkenrevolution. Grândola, Vila Morena (deutsch Grândola, braungebrannte Stadt) ist ein berühmtes portugiesisches Kampflied, das der antifaschistische Liedermacher José Afonso getextet und komponiert hat.

Neu!!: Portugal und Grândola, Vila Morena · Mehr sehen »

Grão Vasco

''Pentecostes'' in der Sakristei des Klosters Santa Cruz in Coimbra, 1534–35 Grão Vasco (um 1750) Grão Vasco (dt.: „großer Vasco“, eigentlich Vasco Fernandes; * 1475 in Viseu; † 1542, in einigen Quellen: * 1480; † 1543) war ein bedeutender portugiesischer Maler.

Neu!!: Portugal und Grão Vasco · Mehr sehen »

Gregorio Lopes

Nationalmuseum für alte Kunst, Lissabon. Gregorio Lopes (* um 1490; † um 1550 in Lissabon) war ein portugiesischer Maler.

Neu!!: Portugal und Gregorio Lopes · Mehr sehen »

Griechen

Homer Alexander der Große Archimedes Johannes von Damaskus Theophanu El Greco Eleftherios Venizelos Constantin Caratheodory Die Griechen (von lateinisch Graeci, der Bezeichnung für die Griechisch sprechenden Völker der Antike, etymologische Herkunft nicht sicher geklärt) sind ein indogermanisches Volk, dessen sprachliche Wurzeln sich bis ins zweite vorchristliche Jahrtausend zurückverfolgen lassen.

Neu!!: Portugal und Griechen · Mehr sehen »

Griechenland

Griechenland (Elláda, formell Ελλάς, Ellás ‚Hellas‘; amtliche Vollform Ελληνική Δημοκρατία, Ellinikí Dimokratía ‚Hellenische Republik‘) ist ein Staat in Südosteuropa und ein Mittelmeeranrainerstaat.

Neu!!: Portugal und Griechenland · Mehr sehen »

Großer Preis von Portugal

Als Großer Preis von Portugal wurde bisher 16-mal ein Formel-1-Rennen in Portugal ausgetragen.

Neu!!: Portugal und Großer Preis von Portugal · Mehr sehen »

Großmeister (Schach)

Großmeister (Abkürzung GM) ist der höchste vom Weltschachbund FIDE verliehene Titel für Turnierschachspieler; früher hieß der Titel Internationaler Großmeister (IGM).

Neu!!: Portugal und Großmeister (Schach) · Mehr sehen »

Guadiana

Medellín Río Guadiana bei Serpa, Portugal Der Río Guadiana ist ein ca.

Neu!!: Portugal und Guadiana · Mehr sehen »

Guarda Nacional Republicana

Wappen der Guarda Nacional Republicana mit dem Wahlspruch ''Pela lei e pela grei'' („Für das Recht und für die Herde“) Die Guarda Nacional Republicana (GNR) ist die portugiesische Sicherheitspolizei und offiziell Teil der portugiesischen Streitkräfte.

Neu!!: Portugal und Guarda Nacional Republicana · Mehr sehen »

Guimarães

Guimarães ist eine Stadt im Norden von Portugal im Distrikt Braga.

Neu!!: Portugal und Guimarães · Mehr sehen »

Guinea-Bissau

Guinea-Bissau ist ein Staat in Afrika.

Neu!!: Portugal und Guinea-Bissau · Mehr sehen »

Habsburg

Topographia Helvetiae von Matthäus Merian, 1642 Die Habsburger (auch Haus Habsburg und Haus Österreich) sind ein nach ihrer Stammburg im heutigen Schweizer Kanton Aargau benanntes Fürstengeschlecht, das in Europa jahrhundertelang eine wichtige Rolle innehatte.

Neu!!: Portugal und Habsburg · Mehr sehen »

Halbmarathon

Ein Halbmarathon ist ein Langstreckenlauf über 21,0975 Kilometer.

Neu!!: Portugal und Halbmarathon · Mehr sehen »

Handball-Europameisterschaft 1994

Die 1.

Neu!!: Portugal und Handball-Europameisterschaft 1994 · Mehr sehen »

Handelsbilanz

Darstellung der Handelsbilanz in Kontoform. Einordnung der Handelsbilanz in die Zahlungsbilanz. Die Handelsbilanz bezieht sich in der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung auf den Außenhandel, also den grenzüberschreitenden Warenverkehr eines Landes.

Neu!!: Portugal und Handelsbilanz · Mehr sehen »

Haus Avis

Stammtafel des Hauses Avis Das Haus Avis (port. Aviz) war die zweite portugiesische Königsdynastie und regierte Portugal von 1383 bis 1580.

Neu!!: Portugal und Haus Avis · Mehr sehen »

Haus Braganza

Das Haus Braganza (in portugiesischer Schreibweise Bragança) ist eine portugiesische Adelsfamilie, die von 1640 bis 1853 die Könige von Portugal und von 1822 bis 1889 auch die Kaiser von Brasilien stellte.

Neu!!: Portugal und Haus Braganza · Mehr sehen »

Haus Burgund (Portugal)

Stammtafel der Burgunder-Könige in Portugal Das Haus Burgund war das erste portugiesische Königshaus und herrschte von 1093 bis 1383 über das Land.

Neu!!: Portugal und Haus Burgund (Portugal) · Mehr sehen »

Haus Sachsen-Coburg und Gotha

Sachsen-Coburg und Gotha Das Haus Sachsen-Coburg und Gotha ist ein deutsches Adelsgeschlecht, eine jüngere Nebenlinie der ernestinischen Wettiner.

Neu!!: Portugal und Haus Sachsen-Coburg und Gotha · Mehr sehen »

Haushaltsplan

Der Haushaltsplan enthält alle für das nächste Haushaltsjahr von juristischen Personen des öffentlichen Rechts veranschlagten Haushaltseinnahmen und -ausgaben (Kameralistik) bzw.

Neu!!: Portugal und Haushaltsplan · Mehr sehen »

Haushaltssaldo

Triade-Länder Nettokreditaufnahme des Bundes (Quelle: Deutsches Bundesfinanzministerium, April 2011; die Jahre 2011–15 sind Schätzungen), in rot die tatsächlich realisierte Nettokreditaufnahme Haushaltssaldo (auch: Finanzierungssaldo oder Budgetsaldo) ist die Differenz der Ausgaben und Einnahmen eines öffentlichen Haushalts mit Ausnahme der Nettokreditaufnahme.

Neu!!: Portugal und Haushaltssaldo · Mehr sehen »

Heinrich der Seefahrer

Heinrich der Seefahrer Heinrich der Seefahrer (* 4. März 1394 in Porto; † 13. November 1460 in Sagres; portugiesisch Infante Dom Henrique de Avis) war Initiator, Schirmherr und Auftraggeber der portugiesischen Entdeckungsreisen in der ersten Hälfte des 15.

Neu!!: Portugal und Heinrich der Seefahrer · Mehr sehen »

Heinrich von Burgund

Heinrich von Burgund, Graf von Portugal Heinrich von Burgund (port. Dom Henrique de Borgonha oder, wie in Portugal meist üblich, Conde Dom Henrique, * 1069 in Dijon, Herzogtum Burgund; † 1. November 1112 in Astorga, Königreich León) war von 1093 bis zu seinem Tod erster Graf von Portugal bzw.

Neu!!: Portugal und Heinrich von Burgund · Mehr sehen »

Heiratsalter

Das Heiratsalter ist das Lebensalter, in dem die Eheschließung erfolgt.

Neu!!: Portugal und Heiratsalter · Mehr sehen »

Henrique Galvão

Henrique Galvão, 1934 Henrique Carlos da Malta Galvão (* 4. Februar 1895 in Barreiro; † 25. Juni 1970 in São Paulo) war ein portugiesischer Offizier und Autor, der besonders durch seine Opposition zum Salazar-Regime und die aufsehenerregende Santa-Maria-Affäre bekannt wurde.

Neu!!: Portugal und Henrique Galvão · Mehr sehen »

Heróis do Mar

Heróis do Mar (dt.: Helden der Meere) waren eine portugiesische Avantgarde-Pop-Band aus Lissabon.

Neu!!: Portugal und Heróis do Mar · Mehr sehen »

Herrenhaus und Sklavenhütte

Herrenhaus und Sklavenhütte ist ein 1933 publiziertes Werk des brasilianischen Soziologen und Anthropologen Gilberto Freyre.

Neu!!: Portugal und Herrenhaus und Sklavenhütte · Mehr sehen »

Hip-Hop

Hip-Hop (auch Hiphop) ist eine Musikrichtung mit den Wurzeln in der afroamerikanischen Funk- und Soul-Musik.

Neu!!: Portugal und Hip-Hop · Mehr sehen »

Hiroshima

Hiroshima (dt. „weiträumige Insel“; im Deutschen auch Hiroschima; jap. 広島市, Hiroshima-shi, „ Stadt Hiroshima“) ist eine Hafenstadt im Südwesten der japanischen Hauptinsel Honshū und der Verwaltungssitz der gleichnamigen Präfektur Hiroshima (Hiroshima-ken).

Neu!!: Portugal und Hiroshima · Mehr sehen »

Hirsche

Die Hirsche (Cervidae) oder Geweihträger sind eine Säugetierfamilie aus der Ordnung der Paarhufer (Artiodactyla).

Neu!!: Portugal und Hirsche · Mehr sehen »

Hispania ulterior

Karte der Provinzen Hispania citerior (rechts) und Hispania ulterior (links) nach Heinrich Kiepert Hispania ulterior („das weiter entfernte bzw. jenseitige Spanien Hispanien“) und Hispania citerior („das näherliegende bzw. diesseitige Hispanien“) sind die beiden Provinzen, in welche die Iberische Halbinsel im Jahr 197 v. Chr. von den Römern aufgeteilt wurde.

Neu!!: Portugal und Hispania ulterior · Mehr sehen »

Hoje

Hoje (dt. Heute) ist ein portugiesisches Pop-Projekt mit Neuinterpretationen bekannter Lieder der 1999 verstorbenen Fado-Sängerin Amália Rodrigues.

Neu!!: Portugal und Hoje · Mehr sehen »

Hollywood

Hollywood-Schriftzug, 2015 Hollywood (für Stechpalmenwald) ist ein Stadtteil von Los Angeles im US-Staat Kalifornien mit 210.824 Einwohnern (Volkszählung 2000).

Neu!!: Portugal und Hollywood · Mehr sehen »

Horta (Portugal)

Horta ist eine portugiesische Stadt (Cidade) am Südostufer der zu den Azoren gehörenden Insel Faial.

Neu!!: Portugal und Horta (Portugal) · Mehr sehen »

Hot Clube de Portugal

Der Hot Clube de Portugal ist ein Jazzclub an der Praça da Alegria in Lissabon, nahe dem Parque Mayer.

Neu!!: Portugal und Hot Clube de Portugal · Mehr sehen »

Iberer

Alt-iberische Büste: Dama de Elche Die Iberer waren eine Volks- oder Stammesgruppe, die in ur- und frühgeschichtlicher Zeit die Iberische Halbinsel, zeitweise auch Gebiete außerhalb derselben, bewohnten.

Neu!!: Portugal und Iberer · Mehr sehen »

Iberische Halbinsel

Die Iberische Halbinsel bzw.

Neu!!: Portugal und Iberische Halbinsel · Mehr sehen »

Iberoamerika-Gipfel

Mitgliedsstaaten der Iberoamerikanischen Konferenz der Nationen Die Iberoamerika-Gipfel (spanisch: Cumbre Iberoamericana; portugiesisch: Cimeira Ibero-americana) sind ein Forum der Konzertation der Staats- und Regierungschefs von 20 iberoamerikanischen Staaten sowie der europäischen Staaten Spanien, Portugal und Andorra.

Neu!!: Portugal und Iberoamerika-Gipfel · Mehr sehen »

Independent

Independent (englisch für „unabhängig“), kurz Indie, ist eine Sammelbezeichnung für Independent-Filme oder Independent-Musik, die „unabhängig vom allgemeinen Zeitgeschmack meist neue, eigenwillige künstlerische Wege beschreiten“.

Neu!!: Portugal und Independent · Mehr sehen »

Index der menschlichen Entwicklung

Der Index der menschlichen Entwicklung (englisch Human Development Index, abgekürzt HDI) der Vereinten Nationen ist ein Wohlstandsindikator für Staaten.

Neu!!: Portugal und Index der menschlichen Entwicklung · Mehr sehen »

Index für wirtschaftliche Freiheit

Index für wirtschaftliche Freiheit 2018 Der Index für wirtschaftliche Freiheit, englisch Index of Economic Freedom, ist ein volkswirtschaftlicher Indikator.

Neu!!: Portugal und Index für wirtschaftliche Freiheit · Mehr sehen »

Inflation

10. September 1923 50-Millionen-Mark-Stück, Notgeld der Provinz Westfalen Inflations-Notgeld-Kursmünze über 1 Billion Mark, Westfalen 1923 Umschlag eines Inlandbriefs vom 4. November 1923 mit Dachziegelfrankatur, Nutzung wertmäßig überdruckter Briefmarken Briefmarke von 1923 ohne Wertangabe, vorgesehen zum Eindruck wechselnder Werte, hier 20 Milliarden Mark Jährliche Preisveränderungsraten in Deutschland seit 1965 Konsumentenpreisindizes verschiedener Länder Ceteris-paribus-Bedingungen Voraussetzung.) Inflation (von lat. inflatio „Schwellung“, „Anschwellen“) bezeichnet in der Volkswirtschaftslehre eine allgemeine und anhaltende Erhöhung des Preisniveaus von Gütern und Dienstleistungen (Teuerung), gleichbedeutend mit einer Minderung der Kaufkraft des Geldes.

Neu!!: Portugal und Inflation · Mehr sehen »

Infraestruturas de Portugal

Infraestruturas de Portugal, S.A. (IP, S.A.) ist ein staatliches portugiesisches Unternehmen, das mit der Verwaltung, Instandhaltung und dem Betrieb des staatlichen Schienen- und Straßennetzes in Portugal betraut ist.

Neu!!: Portugal und Infraestruturas de Portugal · Mehr sehen »

Inline-Speedskating

Inline-Speedskating-Rennen bei den Weltmeisterschaften 2012 in Ascoli Piceno, Italien. Inline-Speedskates Speedskating ist eine Disziplin im Inlineskaten, in der regelmäßig nationale und internationale Wettbewerbe wie zum Beispiel Weltmeisterschaften und Europameisterschaften durchgeführt werden.

Neu!!: Portugal und Inline-Speedskating · Mehr sehen »

Inline-Speedskating-Europameisterschaften 1989

Die Europameisterschaften wurden auf der portugiesischen Azoreninsel Pico ausgetragen.

Neu!!: Portugal und Inline-Speedskating-Europameisterschaften 1989 · Mehr sehen »

Inline-Speedskating-Europameisterschaften 1995

Die Europameisterschaften wurden im portugiesischen Praia da Vitória ausgetragen.

Neu!!: Portugal und Inline-Speedskating-Europameisterschaften 1995 · Mehr sehen »

Inline-Speedskating-Europameisterschaften 2001

Die Europameisterschaften wurden im portugiesischen Paços de Ferreira ausgetragen.

Neu!!: Portugal und Inline-Speedskating-Europameisterschaften 2001 · Mehr sehen »

Inline-Speedskating-Europameisterschaften 2007

Die Europameisterschaften wurden im portugiesischen Estarreja (Bahn) und Ovar (Straße) ausgetragen.

Neu!!: Portugal und Inline-Speedskating-Europameisterschaften 2007 · Mehr sehen »

Installierte Leistung

Installierte Leistung ist ein Begriff aus der Elektrizitätswirtschaft.

Neu!!: Portugal und Installierte Leistung · Mehr sehen »

Instituto Nacional de Emergência Médica

Das Logo des INEM Das Instituto Nacional de Emergência Médica, kurz INEM, ist die Koordinierungsstelle für den Rettungsdienst in Kontinental-Portugal.

Neu!!: Portugal und Instituto Nacional de Emergência Médica · Mehr sehen »

Irun

Irun (span. Irún) ist eine spanische Stadt in der Provinz Gipuzkoa in der Autonomen Region Baskenland.

Neu!!: Portugal und Irun · Mehr sehen »

Isabel Rocha

Isabel Rocha (* um 1945) ist eine portugiesische Badmintonspielerin.

Neu!!: Portugal und Isabel Rocha · Mehr sehen »

ISAF-Segel-Weltmeisterschaften 2007

Die 2.

Neu!!: Portugal und ISAF-Segel-Weltmeisterschaften 2007 · Mehr sehen »

Islam

Staaten mit einem islamischen Bevölkerungsanteil von mehr als 5 %'''Grün''': Sunniten, '''Rot''': Schiiten, '''Blau''': Ibaditen (Oman) Bittgebet in Mekka, im Mittelgrund die Kaaba Eingang der Moschee des Propheten Mohammed in Medina Hilal – ein Symbol des Islams Zwei Frauen in der Moschee von Selangor in Shah Alam, Malaysia Der Islam ist eine monotheistische Religion, die im frühen 7.

Neu!!: Portugal und Islam · Mehr sehen »

ISO 3166-2:PT

hochkant.

Neu!!: Portugal und ISO 3166-2:PT · Mehr sehen »

Jazzclub

Jazzclub bezeichnet ursprünglich eine vereinsmäßige Organisation von Jazzanhängern, zumeist zum Zwecke des Meinungsaustausches, gemeinsamen Schallplattenhörens und der Organisation von Konzerten.

Neu!!: Portugal und Jazzclub · Mehr sehen »

Júlio Pereira

Júlio Pereira mit einer Flachmandoline, 2014 Júlio Fernando de Jesus Pereira (* 22. Dezember 1953 in Moscavide) ist ein portugiesischer Musiker.

Neu!!: Portugal und Júlio Pereira · Mehr sehen »

Jerónimo Martins

Jerónimo Martins SGPS, S.A. (JM) ist eine portugiesische Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Lissabon, die im Lebensmittelhandel sowie in der Produktion und im Vertrieb von Konsumgütern tätig ist.

Neu!!: Portugal und Jerónimo Martins · Mehr sehen »

Joaquim Agostinho

Joaquim Agostinho (* 7. April 1943 in Brejenjas, A dos Cunhados, Torres Vedras; † 10. Mai 1984 in Lissabon) war ein portugiesischer Radrennfahrer.

Neu!!: Portugal und Joaquim Agostinho · Mehr sehen »

Joaquim de Almeida

Joaquim de Almeida (eigentlich Joaquim António Portugal Baptista de Almeida) (* 15. März 1957 in Lissabon, Portugal) ist ein portugiesisch-US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Portugal und Joaquim de Almeida · Mehr sehen »

Joaquim Durão

Joaquim Manuel Leal Durão (* 25. Oktober 1930 in Lissabon; † 21. Mai 2015) war ein portugiesischer Schachmeister und -funktionär.

Neu!!: Portugal und Joaquim Durão · Mehr sehen »

João Botelho

João Botelho (* 11. Mai 1949 in Lamego) ist ein portugiesischer Filmregisseur.

Neu!!: Portugal und João Botelho · Mehr sehen »

João Canijo

Sangue do Meu Sangue''“ ausgezeichnet wurde. João Manuel Altavilla Canijo (* 10. Dezember 1957 in Porto) ist ein portugiesischer Filmregisseur.

Neu!!: Portugal und João Canijo · Mehr sehen »

João Domingos Bomtempo

João Domingos Bomtempo João Domingos Bomtempo (* 28. Dezember 1775; † 18. August 1842 in Lissabon) war ein liberaler portugiesischer Komponist, Pianist, Dirigent und Musikorganisator.

Neu!!: Portugal und João Domingos Bomtempo · Mehr sehen »

João Fiadeiro

João Fiadeiro (* 1965 in Paris, Frankreich) ist ein portugiesischer Ballett-Tänzer, Choreograph und Tanz-Theoretiker.

Neu!!: Portugal und João Fiadeiro · Mehr sehen »

João Franco Ferreira Pinto Castelo Branco

João Franco João Franco Ferreira Pinto Castelo Branco (* 14. Februar 1855 in Alcaide, Portugal; † 1929) war ein konservativer Politiker aus der Endzeit der portugiesischen Monarchie.

Neu!!: Portugal und João Franco Ferreira Pinto Castelo Branco · Mehr sehen »

João Sousa

João Sousa (* 30. März 1989 in Guimarães) ist ein portugiesischer Tennisspieler.

Neu!!: Portugal und João Sousa · Mehr sehen »

Jogo do pau

Jogo do pau. Jogo do pau (deutsch: wörtlich Spiel des Stockes, frei Stockfechten) ist eine alte, portugiesische und galizische Form des Stockkampfes.

Neu!!: Portugal und Jogo do pau · Mehr sehen »

Jogos da Lusofonia 2009

Die zweiten Jogos da Lusofonia (dt. 2. Lusophonie-Spiele) haben vom 10. bis zum 19. Juli 2009 in Lissabon, Portugal stattgefunden.

Neu!!: Portugal und Jogos da Lusofonia 2009 · Mehr sehen »

Johann Friedrich Ludwig

Johann Friedrich Ludwig, Gemälde im Nationalpalast von Mafra Johann Friedrich Ludwig (* 19. März 1673 in Schloss Honhardt bei Crailsheim, Baden-Württemberg; † 18. Januar 1752 in Lissabon), in Portugal João Frederico Ludovice genannt, war ein deutscher Goldschmied und Baumeister.

Neu!!: Portugal und Johann Friedrich Ludwig · Mehr sehen »

Johann I. (Portugal)

König Johann I. von Portugal Johann I. KG (Dom João I; * 11. April 1357 in Lissabon; † 14. August 1433 in Lissabon) war der zehnte König von Portugal, der erste aus dem Hause Avis.

Neu!!: Portugal und Johann I. (Portugal) · Mehr sehen »

Johann IV. (Portugal)

Johann IV., der Restaurator (portugiesisch Dom João IV, o Restaurador) (* 18. März 1604 in Vila Viçosa; † 6. November 1656 in Lissabon) war 21.

Neu!!: Portugal und Johann IV. (Portugal) · Mehr sehen »

Johannes der Täufer

Gregor dem Großen, Laurentius von Rom und Benedikt von Nursia (von rechts) auf einem Bild von Andrea Mantegna (1459) Statue Johannes’ des Täufers unterhalb des Papstaltares in der ihm geweihten Lateranbasilika Johannes der Täufer war ein jüdischer Bußprediger, der um 28 n. Chr.

Neu!!: Portugal und Johannes der Täufer · Mehr sehen »

Johannistag

''Die Geburt Johannes’ des Täufers'', Lorenzo Veneziano (um 1356) Der Johannistag (auch Johanni, Johannisfest und Johannestag) ist das Hochfest der Geburt Johannes’ des Täufers am 24. Juni.

Neu!!: Portugal und Johannistag · Mehr sehen »

Jorge Pelicano

Jorge Pelicano (* 1977 in Figueira da Foz) ist ein portugiesischer Dokumentarfilmer und Fernsehkameramann.

Neu!!: Portugal und Jorge Pelicano · Mehr sehen »

Jorge Sampaio

Jorge Fernando Branco de Sampaio Jorge Fernando Branco de Sampaio (* 18. September 1939 in Lissabon) ist ein portugiesischer Politiker und war von 1996 bis 2006 portugiesischer Präsident.

Neu!!: Portugal und Jorge Sampaio · Mehr sehen »

Jornal de Negócios

Jornal de Negócios, zu Deutsch „Handelsblatt“, ist eine portugiesische Wirtschaftszeitung mit wirtschaftsliberaler Ausrichtung.

Neu!!: Portugal und Jornal de Negócios · Mehr sehen »

Jornal de Notícias

Redaktionsgebäude in Porto Jornal de Notícias ist eine portugiesische Tageszeitung, die am 2.

Neu!!: Portugal und Jornal de Notícias · Mehr sehen »

José Afonso

Detail des Monuments für Zeca Afonso in Grândola. José Manuel Cerqueira Afonso dos Santos, kurz José Afonso (* 2. August 1929 in Aveiro, Portugal; † 23. Februar 1987 in Setúbal), auch genannt Zeca Afonso oder nur Zeca, war einer der bedeutendsten Sänger und Komponisten Portugals.

Neu!!: Portugal und José Afonso · Mehr sehen »

José Bento

José da Silva Bento (* 5. Januar 1946 in Lourenço Marques) ist ein portugiesischer Badmintonspieler.

Neu!!: Portugal und José Bento · Mehr sehen »

José Bento Pessoa

José Bento Pessoa (* 7. März 1874 in Figueira da Foz; † 1954 in Lissabon) war ein portugiesischer Radrennfahrer.

Neu!!: Portugal und José Bento Pessoa · Mehr sehen »

José Manuel Barroso

José Manuel Barroso (2009) Unterschrift von José Manuel Barroso José Manuel Durão Barroso (* 23. März 1956 in Lissabon) ist ein portugiesischer Unternehmensberater und ehemaliger Politiker.

Neu!!: Portugal und José Manuel Barroso · Mehr sehen »

José Maria Eça de Queiroz

rahmenlos Os Maias Buch von José Maria Eça de Queiroz. José Maria Eça de Queiroz oder Queirós, bekannt geworden unter dem Namen Eça de Queiroz, (* 25. November 1845 in Póvoa de Varzim; † 16. August 1900 in Paris) war ein portugiesischer Schriftsteller.

Neu!!: Portugal und José Maria Eça de Queiroz · Mehr sehen »

José Mário Branco

José Mário Branco (* 25. Mai 1942 in Porto) ist ein portugiesischer Musiker, Produzent und Komponist (vgl. Singer-Songwriter).

Neu!!: Portugal und José Mário Branco · Mehr sehen »

José Saramago

José Saramago (2008) José Saramago (ʒuˈzɛ sɐɾɐˈmaɣu) (* 16. November 1922 als José de Sousa Saramago in Azinhaga, Portugal; † 18. Juni 2010 in Tías auf Lanzarote) war ein portugiesischer Romancier, Lyriker, Essayist, Erzähler, Dramatiker und Tagebuchautor.

Neu!!: Portugal und José Saramago · Mehr sehen »

José Sócrates

José Sócrates während eines Staatsbesuchs in Brasilien am 9. August 2006 José Sócrates Carvalho Pinto de Sousa,, meist einfach nur José Sócrates, (* 6. September 1957 in Vilar de Maçada) ist ein Politiker der sozialdemokratischen Partei Portugals Partido Socialista (PS).

Neu!!: Portugal und José Sócrates · Mehr sehen »

José Sobral de Almada Negreiros

Theater São Luiz, Lissabon. José Sobral de Almada Negreiros (* 7. April 1893 im Landgut Roça Saudade bei Trindade auf São Tomé; † 15. Juni 1970 in Lissabon) war ein portugiesischer Universalkünstler, der vor allem als Maler einer der bedeutendsten portugiesischen Künstler des 20.

Neu!!: Portugal und José Sobral de Almada Negreiros · Mehr sehen »

José Vianna da Motta

Vianna da Motta-Büste in Lissabon José Vianna da Motta (urspr. Schreibweise Viana da Mota, * 22. April 1868 auf São Tomé; † 1. Juni 1948 in Lissabon) war ein portugiesischer Pianist und Komponist.

Neu!!: Portugal und José Vianna da Motta · Mehr sehen »

Juden

Als Juden (Sg. Jude) bezeichnet man eine ethnisch-religiöse Gruppe oder Einzelpersonen, die sowohl Teil des jüdischen Volkes als auch der jüdischen Religion sein können.

Neu!!: Portugal und Juden · Mehr sehen »

Judikative

Der Rechtsbegriff der Jurikative (lat.: iudicare, „Recht sprechen“; früher auch Jurisdiktion genannt) bezeichnet die „richterliche Gewalt“ im Staat, ausgehend von der klassischen dreigliedrigen Gewaltenteilung in Legislative (Parlament als gesetzgebende Gewalt), Exekutive (Regierung und Verwaltung als vollziehende Gewalt) und rechtsprechende Gewalt.

Neu!!: Portugal und Judikative · Mehr sehen »

Jungsteinzeit

Die Jungsteinzeit (fachsprachlich das Neolithikum, aus altgriech. νέος neos,neu, jung‘ und λίθος lithos,Stein‘) ist eine Epoche der Menschheitsgeschichte, deren Beginn ab 11.500 v. Chr.

Neu!!: Portugal und Jungsteinzeit · Mehr sehen »

Kalifat von Córdoba

Das Kalifat von Córdoba (um 1000) Das Kalifat von Córdoba war ein islamischer Staat auf dem Gebiet der Iberischen Halbinsel von 929 bis 1031.

Neu!!: Portugal und Kalifat von Córdoba · Mehr sehen »

Kanurennsport-Europameisterschaften 2013

Die 25.

Neu!!: Portugal und Kanurennsport-Europameisterschaften 2013 · Mehr sehen »

Kanusport

Wildwasser-Kanu auf der Friedhofsstrecke der Soca – bei diesem Wasserstand WW III- IV, Slowenien Sieg Kanusport ist eine Wassersportart, bei der ein Kanute mit einem Kanu in Blickrichtung vorwärts fährt und sich durch Schläge mit einem Paddel fortbewegt.

Neu!!: Portugal und Kanusport · Mehr sehen »

Kaolinit

Das Mineral Kaolinit ist ein sehr häufig vorkommendes Schichtsilikat aus der Kaolinit-Serpentin-Gruppe mit der kristallchemischen Zusammensetzung Al4.

Neu!!: Portugal und Kaolinit · Mehr sehen »

Kap Verde

Kap Verde (in Deutschland, Österreich und der Schweiz amtlich Cabo Verde) ist ein afrikanischer Inselstaat, bestehend aus den Kapverdischen Inseln mit neun bewohnten Inseln im Zentralatlantik, 570 Kilometer vor der Westküste des afrikanischen Kontinents.

Neu!!: Portugal und Kap Verde · Mehr sehen »

Karfreitag

Kreuzigungstriptychon'', Rogier van der Weyden, 1445 Kreuzigungsikone, Schule von Nowgorod, ca. 1360 Der Karfreitag (‚Klage‘, ‚Kummer‘, ‚Trauer‘) ist der Freitag vor Ostern.

Neu!!: Portugal und Karfreitag · Mehr sehen »

Karl I. (Portugal)

König Karl I. von Portugal Das Wappen der portugiesischen Könige von Johann II. bis Emanuel II. König Karl I. von Portugal Karl I. (portugiesisch: Dom Carlos Fernando Luís Maria Victor Miguel Rafael Gabriel Gonzaga Xavier Francisco de Assis José Simão de Bragança Sabóia Bourbon Saxe-Coburgo-Gotha) (* 28. September 1863 in Lissabon; † 1. Februar 1908 ebenda) war der vorletzte König von Portugal und der Algarve.

Neu!!: Portugal und Karl I. (Portugal) · Mehr sehen »

Karneval, Fastnacht und Fasching

Als Karneval, Fastnacht, Fasnacht, Fasnet, Fasching, Fastabend, Fastelovend, Fasteleer oder fünfte Jahreszeit bezeichnet man die Bräuche, mit denen die Zeit vor der vierzigtägigen bzw.

Neu!!: Portugal und Karneval, Fastnacht und Fasching · Mehr sehen »

Karthago

Karthago (Karchēdṓn, etruskisch Karθazie; aus dem phönizisch-punischen 𐤒𐤓𐤕𐤇𐤃𐤔𐤕 Qart-Ḥadašt „neue Stadt“, wobei gemeint war: „neues Tyros“) war eine Großstadt in Nordafrika nahe dem heutigen Tunis in Tunesien.

Neu!!: Portugal und Karthago · Mehr sehen »

Kastanien

Die Kastanien (Castanea) oder Edelkastanien sind eine Pflanzengattung in der Familie der Buchengewächse (Fagaceae).

Neu!!: Portugal und Kastanien · Mehr sehen »

Kastilien

Landschaft Kastilien Kastilien (spanisch Castilla) ist eine auf der zentralen Hochebene Spaniens gelegene Landschaft, deren Bezeichnung auf das gleichnamige mittelalterliche Königreich zurückgeht.

Neu!!: Portugal und Kastilien · Mehr sehen »

Katholische Universität Portugal

Die Katholische Universität Portugal (port.: Universidade Católica Portuguesa, UCP) wurde 1971 als eine katholische, öffentliche Bildungseinrichtung in Portugal gegründet.

Neu!!: Portugal und Katholische Universität Portugal · Mehr sehen »

Katholizismus

Katholizismus bezeichnet die Repräsentation des römisch-katholischen Christentums in der Gesellschaft, basierend auf der durch den katholischen Glauben geprägten Weltanschauung und Wertvorstellung.

Neu!!: Portugal und Katholizismus · Mehr sehen »

Kaufkraftparität

Kaufkraftparität (KKP;, PPP; Parität.

Neu!!: Portugal und Kaufkraftparität · Mehr sehen »

Kaufkraftstandard

Der Kaufkraftstandard, kurz KKS, ist eine für Wirtschaftsvergleiche innerhalb der Europäischen Union verwendete fiktive Geldeinheit.

Neu!!: Portugal und Kaufkraftstandard · Mehr sehen »

Königreich Asturien

Ausdehnung des Königreichs auf dem Höhepunkt seiner Macht, spätes 9./frühes 10. Jahrhundert Das Königreich Asturien (lateinisch Asturorum regnum) war der erste christliche Staat gotisch-romanischer Prägung, der nach der muslimischen Eroberung der Iberischen Halbinsel (711–719) von einheimischen Rebellen geschaffen wurde.

Neu!!: Portugal und Königreich Asturien · Mehr sehen »

Königreich Kastilien

Wappen des Königreichs Kastilien Das Königreich Kastilien (spanisch Reino de Castilla, lateinisch regnum Castellae) war eines der mittelalterlichen Königreiche der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: Portugal und Königreich Kastilien · Mehr sehen »

Königreich León

Das Königreich León wurde 913 gegründet, als sich das Königreich Asturien nach dem Tod Alfons' III. des Großen auflöste.

Neu!!: Portugal und Königreich León · Mehr sehen »

Königreich Portugal

Das Königreich Portugal (portugiesisch Reino de Portugal) war ein Staat im Westen der Iberischen Halbinsel und bestand von 1139 bis 1910 auf dem Gebiet der heutigen Republik Portugal.

Neu!!: Portugal und Königreich Portugal · Mehr sehen »

Kelten

Als Kelten (griechisch Κελτοί Keltoí oder Γαλάται Galátai, lateinisch Celtae oder Galli) bezeichnete man seit der Antike Volksgruppen der Eisenzeit in Europa.

Neu!!: Portugal und Kelten · Mehr sehen »

Keltiberer

Keltiberer im nordöstlichen Spanien Verteilungskarte der keltischen und iberischen Stämme um 300 v. Chr. Bronzeplakette mit Inschrift Als Keltiberer bezeichnet man im engeren Sinne eine Gruppe von Stämmen, die in vorrömischer Zeit im zentralen und nördlichen Spanien bzw.

Neu!!: Portugal und Keltiberer · Mehr sehen »

Kfz-Kennzeichen (Portugal)

Aktuelles portugiesisches Kfz-Kennzeichen Kfz-Kennzeichen (von 1992 bis 1998) Kfz-Kennzeichen (von 1937 bis 1991) Anhängerkennzeichen. L.

Neu!!: Portugal und Kfz-Kennzeichen (Portugal) · Mehr sehen »

Kindersterblichkeit

Der Mecklenburger Müller Kohne verlor 1604 innerhalb von nur zwei Wochen neun seiner Kinder. Auf dem zum Andenken gestifteten Epitaph sind die Kinder mit weißen Totenhemden dargestellt. Kindersterblichkeit beziffert den Anteil der Kinder, die im Zeitraum der ersten fünf Lebensjahre sterben, bezogen auf 1000 Lebendgeburten.

Neu!!: Portugal und Kindersterblichkeit · Mehr sehen »

Kizomba

Kizomba ist sowohl ein Tanz als auch eine Musik aus Angola, der sich in den späten 1980er und frühen 1990er Jahren entwickelte.

Neu!!: Portugal und Kizomba · Mehr sehen »

Klischee

Ein Klischee ist eine ehemals innovative Vorstellung, Redensart, ein Kunstwerk oder ein Stilmittel, die mittlerweile veraltet, abgenutzt oder überbeansprucht erscheint.

Neu!!: Portugal und Klischee · Mehr sehen »

Kohle

Kohle Kohle (von altgerm. kula, althochdeutsch kolo, mittelhochdeutsch Kul) ist ein schwarzes oder bräunlich-schwarzes, festes Sedimentgestein, das durch Karbonisierung von Pflanzenresten entsteht.

Neu!!: Portugal und Kohle · Mehr sehen »

Kolonialreich

Animierte Karte der Kolonialreiche seit dem 15. Jahrhundert. Als Kolonialreich bezeichnete man während der Zeit des Imperialismus und Kolonialismus die Gesamtheit der Kolonien eines bestimmten Staates, des Mutterlandes der jeweiligen Kolonien.

Neu!!: Portugal und Kolonialreich · Mehr sehen »

Kommunale Selbstverwaltung in Portugal

Die Kommunale Selbstverwaltung in Portugal wird von den als Autarquias Locais bezeichneten Gebietskörperschaften wahrgenommen.

Neu!!: Portugal und Kommunale Selbstverwaltung in Portugal · Mehr sehen »

Konjunktur

Kapazitätsauslastung, Beschäftigungsquote und Arbeitslosenquote Unter Konjunktur (‚Verbindung‘, im Sinne von „aus der Verbindung verschiedener Erscheinungen sich ergebende Lage“, zu lat. ‚verbinden‘) versteht man Schwankungen im Auslastungsgrad des Produktionspotenzials einer Volkswirtschaft.

Neu!!: Portugal und Konjunktur · Mehr sehen »

Konstitutionelle Monarchie

'''■''' Konstitutionelle oder parlamentarische Monarchie'''■''' Commonwealth Realm'''■''' Semikonstitutionelle Monarchie'''■''' Absolute Monarchie'''■''' Subnationale Monarchie(n) vorhanden Eine konstitutionelle Monarchie ist als Variante der Monarchie eine Staatsform, in der die Macht des Monarchen durch eine Verfassung beschränkt wird.

Neu!!: Portugal und Konstitutionelle Monarchie · Mehr sehen »

Kontinentaleuropa

Kontinentaleuropa (blau) Kontinentaleuropa bezeichnet geographisch gesehen den Teil Europas, der zur Hauptlandmasse des europäischen Kontinents gehört.

Neu!!: Portugal und Kontinentaleuropa · Mehr sehen »

Kopke

Verschiedene Arten von Kopke Portwein in der typisch schlichten Flasche Das Haus C.N. Kopke & Cª Lda., kurz: Kopke, ist die älteste, heute noch existierende Portwein-Kellerei.

Neu!!: Portugal und Kopke · Mehr sehen »

Kork

Halb geschälte Korkeiche Schälung von Korkrinde in Aracena, Südspanien Gesammelte Stücke von Korkrinde in Südspanien Kork aus einem Korken im Mikroskop Als Kork (Phellem) wird in der Botanik die Zellschicht zwischen Epidermis und Rinde bezeichnet.

Neu!!: Portugal und Kork · Mehr sehen »

Korkeiche

Illustration (Köhler’s Medizinal-Pflanzen 1887) Ungeschälte, über 250 Jahre alte Korkeiche im botanischen Garten ''Domaine du Rayol - Le Jardin des Méditerranées'', Côte d’Azur Teilweise abgeschälte Korkeiche Die Korkeiche (Quercus suber) ist ein immergrüner Laubbaum des westlichen Mittelmeerraums aus der Gattung der Eichen (Quercus).

Neu!!: Portugal und Korkeiche · Mehr sehen »

Kuduro

Kuduro (auch Kuduru) ist sowohl ein Musikstil als auch ein Tanz, der ursprünglich im Angola der 1980er Jahre entstand.

Neu!!: Portugal und Kuduro · Mehr sehen »

Kupfer

Kupfer (lat. Cuprum) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Cu und der Ordnungszahl 29.

Neu!!: Portugal und Kupfer · Mehr sehen »

Kurzwelle

Australische Soldaten nutzen einen Kurzwellenempfänger (1916) Als Kurzwellen (Abk. KW, engl. SW für short wave oder HF für high frequency), manchmal auch Dekameterwellen, bezeichnet man Radiowellen in einem höheren Frequenzbereich als die Lang- und Mittelwellen.

Neu!!: Portugal und Kurzwelle · Mehr sehen »

Kussondulola

Kussondulola ist eine Reggae-Band aus Lissabon.

Neu!!: Portugal und Kussondulola · Mehr sehen »

Lagos (Portugal)

Lagos ist eine Hafenstadt an der portugiesischen Algarveküste.

Neu!!: Portugal und Lagos (Portugal) · Mehr sehen »

Landreform

Indonesische Bauern demonstrieren in Jakarta für Landrechte Der Begriff Landreform oder Bodenreform bezeichnet eine Änderung der Eigentums- oder Nutzungsrechte an Grundstücken oder allgemein der Rechtsordnung in diesem Bereich, die meist eine gleichmäßigere Verteilung des Landbesitzes zum Ziel hat.

Neu!!: Portugal und Landreform · Mehr sehen »

Latein

Die lateinische Sprache (lateinisch lingua Latina), kurz Latein, ist eine indogermanische Sprache, die ursprünglich von den Latinern, den Bewohnern von Latium mit Rom als Zentrum, gesprochen wurde.

Neu!!: Portugal und Latein · Mehr sehen »

Lateinamerika

Kleinen Antillen der Karibik ist hier einzig Guadeloupe dargestellt. Die jeweils dominierenden Sprachen in den Ländern Südamerikas Lateinamerika (bzw. Latinoamérica) ist ein politisch-kultureller Begriff, der dazu dient, die spanisch- und portugiesischsprachigen Länder Amerikas von den englischsprachigen Ländern Amerikas abzugrenzen (→ Angloamerika).

Neu!!: Portugal und Lateinamerika · Mehr sehen »

Lateinische Union

Mitgliedsstaaten der Lateinischen Union Die Lateinische Union ist eine Organisation verschiedener Staaten, in denen romanische Sprachen gesprochen werden.

Neu!!: Portugal und Lateinische Union · Mehr sehen »

Lídia Jorge

Lidia Jorge 2014 Lídia Jorge (* 18. Juni 1946 in Boliqueime, Algarve) ist eine portugiesische Schriftstellerin.

Neu!!: Portugal und Lídia Jorge · Mehr sehen »

Lúcia Moniz

Lúcia Moniz live (2014) Ana Lúcia Pereira Moniz (* 9. September 1976 in Lissabon) ist eine portugiesische Sängerin und Schauspielerin.

Neu!!: Portugal und Lúcia Moniz · Mehr sehen »

Leiria

Leiria (IPA) ist eine Stadt in Zentralportugal in der Estremadura im Distrikt Leiria.

Neu!!: Portugal und Leiria · Mehr sehen »

Leovigild

Leovigild. Statue in Madrid, Felipe del Corral, 1750–1753. Leovigild († April/Mai 586 in Toledo) war von 569 bis 586 König der Westgoten in Spanien, ab 571/572 auch im Reichsteil Septimanien (im Südwesten Frankreichs).

Neu!!: Portugal und Leovigild · Mehr sehen »

Les Sables–Les Açores–Les Sables

Die Les Sables – Les Açores – Les Sables ist eine Regatta für Einhandsegler, die in zwei Etappen von Les Sables-d’Olonne in Frankreich nach Horta auf der Azoren-Insel Faial und zurück führt.

Neu!!: Portugal und Les Sables–Les Açores–Les Sables · Mehr sehen »

Liberale Revolution in Portugal

Unter Liberaler Revolution in Portugal versteht man die Ereignisse der Jahre 1821/1822, die dem Land die Rückkehr des Königs und seine erste demokratische Verfassung brachten.

Neu!!: Portugal und Liberale Revolution in Portugal · Mehr sehen »

Likörwein

Madeira ist ein bekannter portugiesischer Likörwein. Verschiedene Marsala-Typen Likörwein (auch verstärkter Wein) ist ein Sammelbegriff für verschiedene Weine, deren Gärprozess unterbrochen wurde, indem sie mit Alkohol angereichert (aufgespritet) wurden.

Neu!!: Portugal und Likörwein · Mehr sehen »

Lissabon

Lissabon ist die Hauptstadt und die größte Stadt Portugals sowie des gleichnamigen Regierungsbezirks und liegt an einer Bucht der Flussmündung des Tejo im äußersten Südwesten Europas an der Atlantikküste der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: Portugal und Lissabon · Mehr sehen »

Lissabon-Halbmarathon

Der Lissabon-Halbmarathon (portugiesisch Meia Maratona de Lisboa) ist einer der größten und sportlich bedeutendsten Halbmarathons weltweit.

Neu!!: Portugal und Lissabon-Halbmarathon · Mehr sehen »

Liste der Autobahnen in Portugal

Autobahn A28 in der Nähe von Póvoa de Varzim Abfahrt auf der Autobahn A25 In Portugal bildet das Autobahnnetz eine eigenständige Straßengattung.

Neu!!: Portugal und Liste der Autobahnen in Portugal · Mehr sehen »

Liste der Eisenbahnstrecken in Portugal

Dies ist eine Liste der Eisenbahnstrecken in Portugal, sowohl der derzeit in Betrieb befindlichen als auch der bereits stillgelegten Strecken.

Neu!!: Portugal und Liste der Eisenbahnstrecken in Portugal · Mehr sehen »

Liste der Filmfestivals in Portugal

Die Liste beinhaltet die Namen der Filmfestivals, die in Portugal stattfinden.

Neu!!: Portugal und Liste der Filmfestivals in Portugal · Mehr sehen »

Liste der Flugplätze in Portugal

Diese Liste der Flugplätze in Portugal führt Flugplätze in Portugal inklusive der Azoren und Madeira auf, ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Neu!!: Portugal und Liste der Flugplätze in Portugal · Mehr sehen »

Liste der Königinnen Portugals

Portugal hatte während des Bestehens der portugiesischen Monarchie (1143–1910) nur zwei weibliche Monarchen, Maria I. und Maria II., die als Königinnen aus eigenem Recht über das Land regierten (also wie heute z. B. die britische Königin Elisabeth II.). Alle weiteren auf nachstehender Liste aufgeführten Königinnen trugen diesen Titel als Ehefrau, nicht als Herrscherin eigenen Rechts (also vergleichbar der heutigen Königin Silvia von Schweden).

Neu!!: Portugal und Liste der Königinnen Portugals · Mehr sehen »

Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP BIP (KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Dies sind Listen der Länder nach Bruttoinlandsprodukt.

Neu!!: Portugal und Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf

BIP pro Kopf (kaufkraftbereinigt) 2015 Die Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf enthält eine tabellarische, geordnete Darstellung des nominalen Bruttoinlandsprodukts pro Kopf nach Schätzungen des Internationalen Währungsfonds.

Neu!!: Portugal und Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf · Mehr sehen »

Liste der Präsidenten Portugals

Die folgende Liste enthält die Staatsoberhäupter der Portugiesischen Republik seit ihrer Gründung 1910 (Ende der Monarchie) bis heute.

Neu!!: Portugal und Liste der Präsidenten Portugals · Mehr sehen »

Liste der Premierminister Portugals

Die folgende Liste enthält die Regierungschefs von Portugal seit dem Sieg der Konstitutionalisten (Liberale) im Miguelistenkrieg (1828–1834) bis zur Gegenwart.

Neu!!: Portugal und Liste der Premierminister Portugals · Mehr sehen »

Liste der Staatsoberhäupter Brasiliens

Brasilien wurde am 16.

Neu!!: Portugal und Liste der Staatsoberhäupter Brasiliens · Mehr sehen »

Liste der Städte in Portugal

Dies ist eine Liste der Städte in Portugal, nach Einwohnerzahl und alphabetisch geordnet in Cidades (größere Städte) und Vilas (Kleinstädte oder Großgemeinden), das sind Gemeinden (Freguesias), die sich nach Einwohnerzahl und Infrastruktur zu den entsprechenden Stadtformen qualifiziert haben.

Neu!!: Portugal und Liste der Städte in Portugal · Mehr sehen »

Liste portugiesischer Inseln

Diese Liste portugiesischer Inseln listet alle Inseln Portugals auf, inklusive Azoren und Madeira.

Neu!!: Portugal und Liste portugiesischer Inseln · Mehr sehen »

Lokalzeitung

Als Lokalzeitung wird eine Tageszeitung oder Wochenzeitung bezeichnet, die sich im Wesentlichen auf das Geschäft der Nachrichten-, Sport- und Veranstaltungsberichterstattung sowie auf Kleinanzeigen einer Region beschränkt und in der Regel lokale Begebenheiten in satirisch-feuilletonistischer Form als Lokalglosse oder Spitze „aufspießt“.

Neu!!: Portugal und Lokalzeitung · Mehr sehen »

Lomelino Silva

Nuno Estêvão Lomelino da Silva (* 26. Dezember 1892 in Funchal; † 11. November 1967 in Lissabon) war ein portugiesischer Opernsänger.

Neu!!: Portugal und Lomelino Silva · Mehr sehen »

Luís de Camões

Luís de Camões Luís Vaz de Camões (auch Luiz Vaz de Camões; * 1524 oder 1525 vermutlich in Coimbra oder Lissabon; † 10. Juni 1579 oder 1580 in Lissabon) gilt als einer der bedeutendsten Dichter Portugals und der portugiesischen Sprache.

Neu!!: Portugal und Luís de Camões · Mehr sehen »

Luís de Freitas Branco

Luís Maria da Costa de Freitas Branco (* 12. Oktober 1890 in Lissabon; † 27. November 1955 in Lissabon) war ein portugiesischer Komponist und Musikwissenschaftler.

Neu!!: Portugal und Luís de Freitas Branco · Mehr sehen »

Luís Figo

Luís Filipe Madeira Caeiro Figo (* 4. November 1972 in Almada) ist ein ehemaliger portugiesischer Fußballspieler.

Neu!!: Portugal und Luís Figo · Mehr sehen »

Luís Galego

Luís Galego (* 25. April 1966 in Porto, Portugal) ist ein portugiesischer Schachgroßmeister.

Neu!!: Portugal und Luís Galego · Mehr sehen »

Luísa Todi

Luísa Rosa de Aguiar Todi (* 9. Januar 1753 in Setúbal; † 1. Oktober 1833 in Lissabon), auch als La Todi bekannt, war eine portugiesische Opernsängerin.

Neu!!: Portugal und Luísa Todi · Mehr sehen »

Ludwig Philipp von Portugal

Prinz Ludwig Philipp von Portugal Ludwig Philipp (portugiesisch: Dom Luís Filipe Maria Carlos Amélio Fernando Victor Manuel António Lourenço Miguel Rafael Gabriel Gonzaga Xavier Francisco de Assis Bento de Bragança Orleães Sabóia e Saxe-Coburgo-Gotha) (* 21. März 1887 in Lissabon; † 1. Februar 1908 in Lissabon) war Kronprinz von Portugal aus dem Hause Sachsen-Coburg und Gotha.

Neu!!: Portugal und Ludwig Philipp von Portugal · Mehr sehen »

Lusitaner

Rekonstruierte Sprachräume um 300 v. Chr. http://arkeotavira.com/Mapas/Iberia/Populi.htm Die Lusitaner werden als Ahnen der Portugiesen angesehen.

Neu!!: Portugal und Lusitaner · Mehr sehen »

Lusitania (Provinz)

Die römische Provinz Lusitania Die Provinz Lusitania im Römischen Reich Karte der Lusitania Lusitania war eine römische Provinz der Kaiserzeit.

Neu!!: Portugal und Lusitania (Provinz) · Mehr sehen »

Lyrik

Leier Als Lyrik bezeichnet man die Dichtung in Versform, die die dritte literarische Gattung neben der Epik und der Dramatik darstellt.

Neu!!: Portugal und Lyrik · Mehr sehen »

Macau

Macau ist eine etwa 50 Kilometer westlich von Hongkong gelegene Sonderverwaltungszone der Volksrepublik China.

Neu!!: Portugal und Macau · Mehr sehen »

Machine-Readable Cataloging

Das MARC Format wird seit den 1960ern von der Library of Congress in Washington, D.C. entwickelt MARC (MAchine-Readable Cataloging) ist ein bibliographisches Datenformat.

Neu!!: Portugal und Machine-Readable Cataloging · Mehr sehen »

Madeira

Madeira (von für „Holz“) ist eine portugiesische Insel, 951 km südwestlich von Lissabon und 737 km westlich der marokkanischen Küste im Atlantischen Ozean.

Neu!!: Portugal und Madeira · Mehr sehen »

Madeira (Inselgruppe)

Die Inselgruppe Madeira ist ein Archipel im Atlantik, gelegen etwa 600 km vor der afrikanischen Nordwestküste und 1000 km südwestlich von Lissabon.

Neu!!: Portugal und Madeira (Inselgruppe) · Mehr sehen »

Madeira (Wein)

Justino Henriques, Madeira, Colheita 1996 Madeira ist eine geschützte Herkunftsbezeichnung (DOP) für den Likörwein von der zu Portugal zählenden Insel Madeira.

Neu!!: Portugal und Madeira (Wein) · Mehr sehen »

Madredeus

Madredeus ist eine Band aus Portugal.

Neu!!: Portugal und Madredeus · Mehr sehen »

Mafra (Portugal)

Mafra ist eine Kleinstadt (Vila) in Portugal, 40 km nordwestlich von Lissabon.

Neu!!: Portugal und Mafra (Portugal) · Mehr sehen »

Maisbrot

Maisbrot Maisbrot ist ein mit Maismehl hergestelltes Gebäck, das vor allem in den Südstaaten der USA verbreitet ist.

Neu!!: Portugal und Maisbrot · Mehr sehen »

Malakka

Malakka ist eine Küstenstadt im gleichnamigen Bundesstaat auf der malaiischen Halbinsel im Westteil Malaysias.

Neu!!: Portugal und Malakka · Mehr sehen »

Mandelbaum

Der Mandelbaum (Prunus dulcis) ist eine Pflanzenart der Gattung Prunus in der Familie der Rosengewächse (Rosaceae).

Neu!!: Portugal und Mandelbaum · Mehr sehen »

Manoel de Oliveira

Manoel de Oliveira 2008 in der Cinémathèque française Manoel Cândido Pinto de Oliveira (* 11. Dezember 1908 in Porto; † 2. April 2015 ebenda) war ein portugiesischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Portugal und Manoel de Oliveira · Mehr sehen »

Manuel Cardoso (Komponist)

Manuel Cardoso (* Dezember 1566 in Fronteira no Alemtejo; † 24. November 1650 in Lissabon) war ein portugiesischer Sänger, Organist, Chorleiter und Komponist.

Neu!!: Portugal und Manuel Cardoso (Komponist) · Mehr sehen »

Manuel de Oliveira Gomes da Costa

Statue in Braga Manuel de Oliveira Gomes da Costa (* 14. Januar 1863 in Lissabon; † 17. Dezember 1929 ebenda) war ein portugiesischer General, Politiker und Ministerpräsident.

Neu!!: Portugal und Manuel de Oliveira Gomes da Costa · Mehr sehen »

Manuel I. (Portugal)

König Manuel I., der Glückliche, von Portugal Manuel I. (Dom Manuel I), genannt „der Glückliche“ (O Venturoso), (* 31. Mai 1469 in Alcochete; † 13. Dezember 1521 in Lissabon), gilt als einer der bedeutendsten Könige Portugals.

Neu!!: Portugal und Manuel I. (Portugal) · Mehr sehen »

Manuel II. (Portugal)

Emanuel II. Manuel II. (* 15. November 1889 in Lissabon; † 2. Juli 1932 in Fullwell Park) war von 1908 bis 1910 der letzte König von Portugal.

Neu!!: Portugal und Manuel II. (Portugal) · Mehr sehen »

Manuel Mota (Musiker)

Manuel Mota (* 22. Oktober 1970 in Lissabon) ist ein portugiesischer Gitarrist, der auf dem Gebiet des Jazz, der experimentellen und Improvisationsmusik aktiv ist.

Neu!!: Portugal und Manuel Mota (Musiker) · Mehr sehen »

Manuelinik

Torre de Belém, Lissabon Seefahrerornamentik im manuelinischen Stil in Tomar Die Manuelinik (auch Emanuelstil, Manuelinischer Stil oder Emanuelismus genannt) ist ein prunkvoller Architekturstil, der nur im Königreich Portugal des frühen 16.

Neu!!: Portugal und Manuelinik · Mehr sehen »

Maputo

Maputo (bis 1975 Lourenço Marques, 1975–1976 Cam Phumo) ist die Hauptstadt von Mosambik.

Neu!!: Portugal und Maputo · Mehr sehen »

Marcelo Caetano

Marcelo Caetano Marcelo José das Neves Alves Caetano (* 17. August 1906 in Lissabon; † 26. Oktober 1980 in Rio de Janeiro) war ein portugiesischer Politiker, Jurist sowie Historiker.

Neu!!: Portugal und Marcelo Caetano · Mehr sehen »

Marcelo Rebelo de Sousa

Marcelo Rebelo de Sousa (2016) Marcelo Nuno Duarte Rebelo de Sousa (* 12. Dezember 1948 in São Sebastião da Pedreira, Lissabon) ist ein portugiesischer Politiker und seit dem 9. März 2016 Staatspräsident Portugals.

Neu!!: Portugal und Marcelo Rebelo de Sousa · Mehr sehen »

Maria (Mutter Jesu)

Maria (Mariam,, Mirjam,; auch: Maria von Nazaret) ist die im Neuen Testament genannte Mutter des Jesus von Nazaret.

Neu!!: Portugal und Maria (Mutter Jesu) · Mehr sehen »

Maria de Medeiros

Internationalen Filmfestspielen von Cannes 2007. Maria de Medeiros Esteves Victorino de Almeida (* 19. August 1965 in Lissabon) ist eine portugiesische Schauspielerin, Sängerin, Regisseurin und Drehbuchautorin.

Neu!!: Portugal und Maria de Medeiros · Mehr sehen »

Maria Helena Vieira da Silva

Maria Helena Vieira da Silva (französiert Marie-Hélène Vieira da Silva; * 18. Juni 1908 in Lissabon; † 6. März 1992 in Paris) war eine portugiesisch-französische Malerin abstrakter Kunst und Grafikerin, die internationale Bekanntheit erlangte.

Neu!!: Portugal und Maria Helena Vieira da Silva · Mehr sehen »

Maria II. (Portugal)

Königin Maria II. von Portugal Maria II. (auch Maria II. da Glória; * 4. April 1819 in Rio de Janeiro; † 15. November 1853 in Lissabon) war von 1826 bis 1828 und von 1834 bis 1853 Königin von Portugal.

Neu!!: Portugal und Maria II. (Portugal) · Mehr sehen »

Maria João

Maria João Maria João Monteiro Grancha (* 27. Juni 1956 in Lissabon, Portugal) ist eine portugiesische Jazz-Sängerin.

Neu!!: Portugal und Maria João · Mehr sehen »

Maria João Pires

Maria João Alexandre Barbosa Pires (* 23. Juli 1944 in Lissabon) ist eine portugiesische Pianistin, die seit 2006 in Brasilien (Lauro de Freitas) lebt und 2010 die brasilianische Staatsbürgerschaft angenommen hat.

Neu!!: Portugal und Maria João Pires · Mehr sehen »

Mariä Aufnahme in den Himmel

''Mariä Himmelfahrt'', Tizian, um 1516 Mariä Aufnahme in den Himmel (‚Aufnahme der seligen Jungfrau Maria‘), auch Mariä Himmelfahrt oder (‚Entschlafung‘), ist das Fest der leiblichen Aufnahme Mariens in den Himmel am 15. August, das in manchen Staaten auch ein gesetzlicher Feiertag ist.

Neu!!: Portugal und Mariä Aufnahme in den Himmel · Mehr sehen »

Marinha Portuguesa

Die Marinha Portuguesa (deutsch Portugiesische Marine) ist die Seestreitmacht der Republik Portugal und eine von vier Teilstreitkräften der portugiesischen Streitkräfte.

Neu!!: Portugal und Marinha Portuguesa · Mehr sehen »

Mariza (Sängerin)

ZMF 2015 ZMF 2015 Mariza im Jahr 2004 Marisa dos Reis Nunes (* 16. Dezember 1973 in Lourenço Marques, Mosambik) ist der Geburtsname der portugiesischen Fado-Sängerin Mariza.

Neu!!: Portugal und Mariza (Sängerin) · Mehr sehen »

Massentourismus

Massentourismus in der Stadt Mar del Plata an der argentinischen Atlantikküste Touristen betrachten Elefanten in Sri Lanka Mont Saint-Michel (Nordfrankreich) Massentourismus nennt man das gehäufte Auftreten von Touristen an bestimmten Zielorten.

Neu!!: Portugal und Massentourismus · Mehr sehen »

Mata-Ratos

Mata-Ratos ist eine Oi!/Punk-Band aus Lissabon.

Neu!!: Portugal und Mata-Ratos · Mehr sehen »

Matosinhos

Matosinhos ist eine Stadt (Cidade) in der portugiesischen Region Norte.

Neu!!: Portugal und Matosinhos · Mehr sehen »

Mauren

Als Mauren werden all jene in Nordafrika – teilweise als Nomaden – lebenden Berberstämme verstanden, die vom 7.

Neu!!: Portugal und Mauren · Mehr sehen »

Maut

Deutsches Verkehrszeichen 390:Mautpflicht nach dem Bundesfernstraßenmautgesetz „Brückengeld“-Regelung von 1875 auf Holztafel, Neustadt in Holstein Maut ist ein aus dem Gotischen mōta und Althochdeutschen mūta abgeleiteter Begriff für eine Zollabgabe im Sinne eines Wegzolls.

Neu!!: Portugal und Maut · Mehr sehen »

Mário Eloy

Der Maler Mario Eloy Mário Eloy de Jesus Perreira (* 15. März 1900 in Algés; † 5. September 1951 in Lissabon) war ein portugiesischer Maler der Moderne.

Neu!!: Portugal und Mário Eloy · Mehr sehen »

Mário Laginha

Mário Laginha dos Santos (* 25. April 1960 in Lissabon, Portugal) ist ein portugiesischer Jazzpianist und Komponist.

Neu!!: Portugal und Mário Laginha · Mehr sehen »

Mário Soares

Mário Soares (2008) Mário Alberto Nobre Lopes Soares (* 7. Dezember 1924 in Lissabon; † 7. Januar 2017 ebenda) war ein portugiesischer Politiker der Dritten Republik.

Neu!!: Portugal und Mário Soares · Mehr sehen »

Mercado Negro

Mercado Negro ist eine portugiesische Reggae-Band aus Lissabon.

Neu!!: Portugal und Mercado Negro · Mehr sehen »

Metal

Tony Iommi (li.) und Ozzy Osbourne von Black Sabbath, 1973 Metal (für ‚Metall‘) ist eine Musikrichtung und Subkultur.

Neu!!: Portugal und Metal · Mehr sehen »

Methuenvertrag

Der Methuenvertrag war ein Abkommen, das am 27. Dezember 1703 zwischen England und Portugal in Lissabon geschlossen wurde.

Neu!!: Portugal und Methuenvertrag · Mehr sehen »

Metro (Zeitung)

Verkaufsboxen der Metro-Zeitungen in Toronto metro ist der Titel einer Gratiszeitung der luxemburgischen Metro International S.A. Die Zeitung war ursprünglich ein Tochterunternehmen der schwedischen Mediengesellschaft Modern Times Group (MTG).

Neu!!: Portugal und Metro (Zeitung) · Mehr sehen »

Metro do Porto

Zug der Metro do Porto an der Haltestelle Jardim do Morro (Linie D) Die Metro do Porto ist ein Stadtbahnsystem in der Region Porto im Norden Portugals.

Neu!!: Portugal und Metro do Porto · Mehr sehen »

Metro Lissabon

Die Metropolitano de Lisboa, kurz auch Metro Lisboa, zu Deutsch Stadtschnellbahn von Lissabon, ist das Untergrundbahnnetz der portugiesischen Hauptstadt Lissabon.

Neu!!: Portugal und Metro Lissabon · Mehr sehen »

Metro Sul do Tejo

Ein Zug der Metro Sul do Tejo am Bahnhof Corroios Die Metro Sul do Tejo (MST) oder auch Metropolitano Ligeiro da Margem Sul do Tejo, zu Deutsch Leichte Schnellbahn am Südufer des Tejos, ist ein Stadtbahnsystem auf der südlichen Uferseite des portugiesischen Flusses Tejo in den Städten Almada und Seixal, direkt gegenüber der portugiesischen Hauptstadt Lissabon.

Neu!!: Portugal und Metro Sul do Tejo · Mehr sehen »

Michel Temer

Michel Temer miniatur Michel Miguel Elias Temer Lulia (* 23. September 1940 in Tietê) ist ein brasilianischer Politiker des Partido do Movimento Democrático Brasileiro (PMDB).

Neu!!: Portugal und Michel Temer · Mehr sehen »

Miguel Gomes

Miguel Gomes (* 1972 in Lissabon) ist ein portugiesischer Filmregisseur.

Neu!!: Portugal und Miguel Gomes · Mehr sehen »

Miguel Ventura Terra

Miguel Ventura Terra in seinem Atelier Miguel Ventura Terra (* 14. Juli 1866 in Seixas do Minho, Kreis Caminha, Distrikt Viana do Castelo; † 30. April 1919 in São Mamede, Stadtbezirk Lissabon, Lissabon) war ein portugiesischer Architekt und Lokalpolitiker des ausgehenden 19.

Neu!!: Portugal und Miguel Ventura Terra · Mehr sehen »

Miguelistenkrieg

Flagge der Miguelisten Flagge der Liberalen Mit Miguelistenkrieg (auch Krieg der zwei Brüder, portugiesisch a guerra dos dois irmãos) bezeichnet man in der portugiesischen Geschichte einen von 1832 bis 1834 dauernden Bürgerkrieg zwischen den Anhängern des Königs Michael I. und den Anhängern seines Bruders, des Exkönigs Peter IV. und dessen Tochter Maria II. König Michael heißt auf portugiesisch Dom Miguel, seine Anhänger wurden deshalb miguelistas, Miguelisten, genannt, was dem Konflikt seinen Namen gab.

Neu!!: Portugal und Miguelistenkrieg · Mehr sehen »

Minho (Provinz)

Lage der Provinz Minho in Portugal. Minho war von 1936 bis 1976 eine der elf Provinzen Portugals.

Neu!!: Portugal und Minho (Provinz) · Mehr sehen »

Miranda do Douro

Miranda do Douro (Mirandés Miranda de l Douro) ist eine Gemeinde und Stadt des Distrikts Bragança im Nordosten von Portugal.

Neu!!: Portugal und Miranda do Douro · Mehr sehen »

Mirandés

Straßenschild im Ort Ginísio, mit Straßennamen auf Mirandés und Portugiesisch Mirandés (auch lhéngua mirandesa) gehört zu den romanischen Sprachen und wird im Nordosten Portugals nahe der spanischen Grenze gesprochen.

Neu!!: Portugal und Mirandés · Mehr sehen »

Mittelalter

Mittelalter bezeichnet in der europäischen Geschichte die Epoche zwischen dem Ende der Antike und dem Beginn der Neuzeit, also etwa die Zeit zwischen dem 6. und 15.

Neu!!: Portugal und Mittelalter · Mehr sehen »

Mondego

Der Mondego ist ein Fluss in Portugal.

Neu!!: Portugal und Mondego · Mehr sehen »

Montemor-o-Velho

Montemor-o-Velho ist eine Kleinstadt (Vila) in Portugal, sie liegt etwa auf halber Strecke zwischen Figueira da Foz und Coimbra.

Neu!!: Portugal und Montemor-o-Velho · Mehr sehen »

Montijo (Portugal)

Montijo ist eine Gemeinde und Stadt im Distrikt Setúbal und der Region Lissabon in Portugal.

Neu!!: Portugal und Montijo (Portugal) · Mehr sehen »

Moonspell

Moonspell ist eine portugiesische Metal-Band aus Brandoa bei Lissabon.

Neu!!: Portugal und Moonspell · Mehr sehen »

Morna

Morna ist eine wohl auf Boavista entstandene, populäre und verbreitete moll-lastige Musikrichtung Cabo Verdes in langsamem Tempo.

Neu!!: Portugal und Morna · Mehr sehen »

Mosambik

Mosambik ist ein Staat in Südostafrika.

Neu!!: Portugal und Mosambik · Mehr sehen »

Most (Getränk)

''Ebbelwoi'' serviert werden Blühende Apfelbäume im Mostviertel, Niederösterreich Streuobstwiesen Als Most (lat. mustum) wird allgemein durch Keltern (Pressen) gewonnener Fruchtsaft bezeichnet, je nach Gegend auch bereits vergorener.

Neu!!: Portugal und Most (Getränk) · Mehr sehen »

Moussieren

Unter moussieren (frz. mousse.

Neu!!: Portugal und Moussieren · Mehr sehen »

Movimento das Forças Armadas

Die Movimento das Forças Armadas (MFA) war eine linksgerichtete Bewegung innerhalb der portugiesischen Streitkräfte, die für die Nelkenrevolution vom 25. April 1974 verantwortlich war.

Neu!!: Portugal und Movimento das Forças Armadas · Mehr sehen »

Multibanco

Multibanco ist der einheitliche Geldautomaten-Verbund und das Debitkarten-System der Banken in Portugal.

Neu!!: Portugal und Multibanco · Mehr sehen »

Multiplex-Kino

Multiplex-Kino (Vielfach-Kino, abgeleitet von lat. multiplico), auch verkürzt Multiplex oder Multiplex-Kinocenter genannt, ist die Bezeichnung für ein Großkino mit mehreren Sälen, in denen parallel vielfältige (lat. multiplex) Filmprogramme gezeigt werden können.

Neu!!: Portugal und Multiplex-Kino · Mehr sehen »

Município (Portugal)

Das Município ist eine Verwaltungseinheit Portugals und die zweite Stufe der Körperschaften (autarquias) in der kommunalen Selbstverwaltung in Portugal.

Neu!!: Portugal und Município (Portugal) · Mehr sehen »

Nani

Nani, bürgerlich Luís Carlos Almeida da Cunha (* 17. November 1986 in Amadora, Portugal), ist ein kapverdisch-portugiesischer Fußballspieler.

Neu!!: Portugal und Nani · Mehr sehen »

Napoleonische Kriege auf der Iberischen Halbinsel

''Die Erschießung der Aufständischen'' am 3. Mai 1808, Gemälde von Francisco de Goya, Museo del Prado, Madrid Der Feldzug Napoleon Bonapartes auf der Iberischen Halbinsel dauerte von 1807 bis 1814.

Neu!!: Portugal und Napoleonische Kriege auf der Iberischen Halbinsel · Mehr sehen »

Nationalbibliothek

Eine Nationalbibliothek sammelt und archiviert als herausragende Bibliothek die gesamte Literatur eines Staats oder eines Sprachraums und verzeichnet diese in der Nationalbibliographie.

Neu!!: Portugal und Nationalbibliothek · Mehr sehen »

Nationale Union (Portugal)

Die Nationale Union (UN) war die Einheitspartei des portugiesischen Estado-Novo-Regimes.

Neu!!: Portugal und Nationale Union (Portugal) · Mehr sehen »

Nationalgarde

Die US-amerikanische Nationalgarde während der Hilfsaktionen nach dem Hurrikan Katrina, 2005 Eine Nationalgarde ist eine paramilitärische Organisation, die nach der jeweiligen Organisation aus Freiwilligen und Reservisten oder Wehrpflichtigen bestehen kann.

Neu!!: Portugal und Nationalgarde · Mehr sehen »

Nationalpark Peneda-Gerês

Blick in die Serra da Peneda Blick von der Pousada São Bento in den Nationalpark Peneda-Gerês Nationalpark Peneda-Gerês-Rio Caldo Der Nationalpark Peneda-Gerês (portugiesisch: Parque Nacional da Peneda-Gerês), auch einfach als Gerês bekannt, ist der einzige Nationalpark Portugals und liegt in der Region ''Norte'' im Nordwesten des Landes.

Neu!!: Portugal und Nationalpark Peneda-Gerês · Mehr sehen »

NATO

Die NATO („Organisation des Nordatlantikvertrags“ bzw. Nordatlantikpakt-Organisation), im Deutschen häufig als Atlantisches Bündnis oder als Nordatlantikpakt bezeichnet, ist eine Internationale Organisation ohne Hoheitsrechte.

Neu!!: Portugal und NATO · Mehr sehen »

Naturwaldreservat

Schild Naturwaldzellen im Naturschutzgebiet Hunau - Langer Rücken - Heidberg Naturwald Herrenholz in Goldenstedt (Niedersachsen) Als Naturwaldreservat (NWR) werden größere Wald­gebiete ausgewiesen, in denen die Entnahme von Holz und sonstige forstwirtschaftliche Nutzungen untersagt sind.

Neu!!: Portugal und Naturwaldreservat · Mehr sehen »

Nazaré (Portugal)

Nazaré (Aussprache) ist eine am Atlantik gelegene portugiesische Stadt in der Unterregion Oeste der Region Centro und der historischen Provinz Estremadura, ca.

Neu!!: Portugal und Nazaré (Portugal) · Mehr sehen »

Nazaré (Welle)

Reliefdarstellung der Unterwasserschlucht bei Nazaré Große Welle bei Nazaré mit Surfer Mit Nazaré wird auch ein Surfspot in Portugal bezeichnet, benannt nach der gleichnamigen Stadt Nazaré.

Neu!!: Portugal und Nazaré (Welle) · Mehr sehen »

Neandertaler

Der Neandertaler (früher auch „Neanderthaler“, wissenschaftlich Homo neanderthalensis) ist ein ausgestorbener Verwandter des anatomisch modernen Menschen (Homo sapiens).

Neu!!: Portugal und Neandertaler · Mehr sehen »

Nelkenrevolution

Erinnerungsinschrift an die Revolution Die Nelkenrevolution (oder 25 de Abril) war der Militärputsch am 25. April 1974 gegen die autoritäre Diktatur des Estado Novo in Portugal.

Neu!!: Portugal und Nelkenrevolution · Mehr sehen »

Nelo

Nelo ist der Markenname der Firma M.A.R. Kayak Lda., einem portugiesischen Kanu-Hersteller aus Vila do Conde.

Neu!!: Portugal und Nelo · Mehr sehen »

Nennleistung

Als Nennleistung wird die vom Hersteller angegebene („genannte“) Leistung eines Geräts, einer Anlage, mithin eines elektrischen Verbrauchers oder eines anderen Energiewandlers (Generator, Hydraulikmotor, Wärmekraftmaschine) bezeichnet, die diese umsetzen (aufnehmen) oder generieren (abgeben) können.

Neu!!: Portugal und Nennleistung · Mehr sehen »

Neoklassizismus (Bildende Kunst)

Hauptverwaltung Mannesmann in Düsseldorf von Peter Behrens, 1912 Hygienemuseum in Dresden, Wilhelm Kreis, 1928–30 Neuen Reichskanzlei in Berlin, Albert Speer, 1937–39 Die Kongresshalle aus der Luft, Nürnberg Philadelphia 30th Street Station, Graham, Anderson, Probst & White, 1929–1933 Das Mausoleum Anıtkabir, 1938–1953 Ankara Wladimir Schtschuko, 1932 Heute als Technoclub Berghain genutztes ehem. Heizkraftwerk in Berlin Neoklassizismus (oder Neuklassizismus) wird in der deutschsprachigen Kunstgeschichte der letzte formal einheitliche Stil der Bildenden Kunst und Architektur des Historismus im frühen 20. Jahrhundert im deutschsprachigen Kulturraum genannt.

Neu!!: Portugal und Neoklassizismus (Bildende Kunst) · Mehr sehen »

Neue Improvisationsmusik

Tara Bouman im Castello del Buonconsiglio (Foto: Stefania Endrici) Als Neue Improvisationsmusik werden Spielweisen und -formen einer die Musikavantgarde reflektierenden Improvisationsmusik bezeichnet, wie sie unter dem Einfluss von John Cage seit Mitte der 1960er Jahre vor allem in Europa und teilweise aus dem Jazz heraus entstanden sind.

Neu!!: Portugal und Neue Improvisationsmusik · Mehr sehen »

Nobelpreis für Literatur

Der Nobelpreis für Literatur ist einer der fünf von Alfred Nobel gestifteten Preise, die „denen zugeteilt werden, die der Menschheit den größten Nutzen geleistet haben“.

Neu!!: Portugal und Nobelpreis für Literatur · Mehr sehen »

Novo Aeroporto Lisboa

Der Novo Aeroporto de Lisboa (deutsch: Neuer Flughafen Lissabon, NAL) ist das Projekt eines geplanten Verkehrsflughafens im Großraum der portugiesischen Hauptstadt Lissabon.

Neu!!: Portugal und Novo Aeroporto Lisboa · Mehr sehen »

Nuno Gonçalves

''Hl. Vincent'', Detail des Flügelaltars, Museu Nacional de Arte Antiga, Lissabon Nuno Gonçalves (* 15. Jahrhundert; † nach 1490) war ein portugiesischer Maler des 15.

Neu!!: Portugal und Nuno Gonçalves · Mehr sehen »

O Jogo

O Jogo (deutsch: Das Spiel) ist die drittgrößte portugiesische Sport-Tageszeitung.

Neu!!: Portugal und O Jogo · Mehr sehen »

Olivenbaum

Der Olivenbaum (Olea europaea), auch Echter Ölbaum genannt, ist ein mittelgroßer, im Alter oft knorriger Baum aus der Gattung der Ölbäume (Olea), die zur Familie der Ölbaumgewächse (Oleaceae) gehört.

Neu!!: Portugal und Olivenbaum · Mehr sehen »

Olivenza

Olivenza ist eine spanische Stadt in der Provinz Badajoz in der Autonomen Gemeinschaft Extremadura.

Neu!!: Portugal und Olivenza · Mehr sehen »

Olympische Sommerspiele 2012

Die Olympischen Spiele 2012 (offiziell Spiele der XXX. Olympiade) fanden vom 25. Juli bis zum 12. August 2012 in London statt.

Neu!!: Portugal und Olympische Sommerspiele 2012 · Mehr sehen »

Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Der Sitz der Organisation befindet sich im Schloss La Muette in Paris Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD;, OCDE) ist eine internationale Organisation mit 35 Mitgliedstaaten, die sich der Demokratie und Marktwirtschaft verpflichtet fühlen.

Neu!!: Portugal und Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung · Mehr sehen »

Orientierungslauf-Europameisterschaften 2014

Die 10.

Neu!!: Portugal und Orientierungslauf-Europameisterschaften 2014 · Mehr sehen »

Ornament

Eierstab-Ornament an einem Fries der Nikolaikirche Leipzig Aufwändige Ornamentmalereien im Speyerer Dom, gefertigt von Joseph Schwarzmann um 1850; zerstört 1960 Ein Ornament (von lat. ornare „schmücken, zieren, ordnen, rüsten“) ist ein sich meist wiederholendes, oft abstraktes oder abstrahiertes Muster mit für sich genommen symbolischer Funktion.

Neu!!: Portugal und Ornament · Mehr sehen »

Ostern

Auferstehung (Dieric Bouts, um 1455) Verkauf von Osterzweigen am Münchner Viktualienmarkt Ostern (von pessach) ist das Fest der Auferstehung Jesu Christi.

Neu!!: Portugal und Ostern · Mehr sehen »

Osttimor

Die Demokratische Republik Timor-Leste, im Deutschen auch als Osttimor bezeichnet, ist ein Inselstaat in Südostasien.

Neu!!: Portugal und Osttimor · Mehr sehen »

Otelo Saraiva de Carvalho

Otelo Saraiva de Carvalho – Stratege der unblutigen Nelkenrevolution in Portugal Otelo Nuno Romão Saraiva de Carvalho (* 31. August 1936, Lourenço Marques, heute Maputo, in Mosambik) ist ein portugiesischer Offizier, der als wichtiger Stratege der Nelkenrevolution vom 25.

Neu!!: Portugal und Otelo Saraiva de Carvalho · Mehr sehen »

Palácio Nacional da Pena

Der Palácio Nacional da Pena Der Palácio Nacional da Pena aus der Vogelperspektive Der Palácio Nacional da Pena (deutsch Nationalpalast Pena) ist ein Schloss in der portugiesischen Stadt Sintra.

Neu!!: Portugal und Palácio Nacional da Pena · Mehr sehen »

Palácio Nacional de Mafra

Der Klosterpalast Der Palácio Nacional de Mafra, zu deutsch Nationalpalast von Mafra, ist die größte Schloss- und Klosteranlage Portugals.

Neu!!: Portugal und Palácio Nacional de Mafra · Mehr sehen »

Palmengewächse

Die Palmengewächse oder Palmen (Arecaceae oder Palmae) sind eine Familie der Ordnung der Palmenartigen (Arecales) innerhalb der Monokotyledonen (Einkeimblättrigen Pflanzen).

Neu!!: Portugal und Palmengewächse · Mehr sehen »

PALOP

Übersichtskarte der PALOP-StaatenPALOP ist die Abkürzung für países africanos de língua oficial portuguesa, auf deutsch afrikanische Staaten mit Amtssprache Portugiesisch.

Neu!!: Portugal und PALOP · Mehr sehen »

Pardelluchs

Der Pardelluchs (Lynx pardinus), auch Iberischer Luchs genannt, ist ein sehr seltener Luchs, der in Spanien und Portugal beheimatet ist.

Neu!!: Portugal und Pardelluchs · Mehr sehen »

Parlament

Beispiel für ein modernes Parlament: Der US-Kongress während einer Regierungserklärung von Präsident Barack Obama. Das Parlament (von altfranz. parlement ‚Unterredung‘; ‚reden‘) ist die politische Volksvertretung, die in der Regel aus einer oder zwei Kammern bzw.

Neu!!: Portugal und Parlament · Mehr sehen »

Parlamentswahl in Portugal 2002

Palácio de São Bento, portugiesischer Parlamentssitz Die portugiesischen Parlamentswahlen am 17.

Neu!!: Portugal und Parlamentswahl in Portugal 2002 · Mehr sehen »

Parlamentswahl in Portugal 2005

Bei der Parlamentswahl in Portugal 2005 am 20.

Neu!!: Portugal und Parlamentswahl in Portugal 2005 · Mehr sehen »

Parlamentswahl in Portugal 2009

Bei der Parlamentswahl in Portugal 2009 am 27.

Neu!!: Portugal und Parlamentswahl in Portugal 2009 · Mehr sehen »

Parlamentswahl in Portugal 2011

Bei der Parlamentswahl in Portugal 2011 am 5.

Neu!!: Portugal und Parlamentswahl in Portugal 2011 · Mehr sehen »

Parlamentswahl in Portugal 2015

Die Parlamentswahl in Portugal 2015 fand am 4.

Neu!!: Portugal und Parlamentswahl in Portugal 2015 · Mehr sehen »

Partido Comunista Português

Der Partido Comunista Português, zu deutsch Portugiesische Kommunistische Partei, auch abgekürzt PCP, ist eine der ältesten, heute noch aktiven kommunistischen Parteien Westeuropas.

Neu!!: Portugal und Partido Comunista Português · Mehr sehen »

Partido Ecologista Os Verdes

Die Partido Ecologista "os Verdes" (PEV) ist eine politische Partei aus Portugal.

Neu!!: Portugal und Partido Ecologista Os Verdes · Mehr sehen »

Partido Social Democrata

Die Partido Social Democrata (PPD-PSD) ist eine konservativ-liberale portugiesische Partei.

Neu!!: Portugal und Partido Social Democrata · Mehr sehen »

Partido Socialista

Der Partido Socialista, abgekürzt PS, zu Deutsch Sozialistische Partei, ist eine sozialdemokratische Partei und, neben dem konservativ-liberalen PSD, eine der beiden Volksparteien in Portugal.

Neu!!: Portugal und Partido Socialista · Mehr sehen »

Pastel de Nata

''Pastéis de nata'' Pastel de Nata (Plural: Pastéis de Nata) oder Pastel de Belém (Plural: Pastéis de Belém) ist ein Blätterteigtörtchen mit Pudding, das vermutlich bereits vor dem 18.

Neu!!: Portugal und Pastel de Nata · Mehr sehen »

Pastel de Tentúgal

Pastel de Tentúgal (Plural: Pastéis de Tentúgal) ist eine Süßspeise aus dem portugiesischen Ort Tentúgal, im Kreis Montemor-o-Velho.

Neu!!: Portugal und Pastel de Tentúgal · Mehr sehen »

Paula Rego

Paula Figueiroa Rego DBE (* 26. Januar 1935 in Lissabon) ist eine zeitgenössische portugiesische Malerin und Grafikerin.

Neu!!: Portugal und Paula Rego · Mehr sehen »

Paulo Portas

Paulo Portas (2009) Paulo de Sacadura Cabral Portas, meist Paulo Portas (* 12. September 1962 in Lissabon, Portugal) ist ein portugiesischer Politiker der rechtskonservativen Partei Centro Democrático e Social – Partido Popular.

Neu!!: Portugal und Paulo Portas · Mehr sehen »

Paulo Sousa

Paulo Manuel Carvalho Sousa (* 30. August 1970 in Viseu) ist ein ehemaliger portugiesischer Fußballspieler und derzeitiger -trainer, momentan beim chinesischen Klub Tianjin Quanjian in der Chinese Super League.

Neu!!: Portugal und Paulo Sousa · Mehr sehen »

Póvoa de Varzim

Póvoa de Varzim ist eine Stadt im Norden Portugals.

Neu!!: Portugal und Póvoa de Varzim · Mehr sehen »

Público

Público ist eine portugiesische Tageszeitung, die in Lissabon, Porto, Coimbra und Braga mit unterschiedlichen Lokalteilen erscheint.

Neu!!: Portugal und Público · Mehr sehen »

Pedro Passos Coelho

Pedro Manuel Mamede Passos Coelho (* 24. Juli 1964 in Coimbra) ist ein portugiesischer Manager und Politiker.

Neu!!: Portugal und Pedro Passos Coelho · Mehr sehen »

Pedro Santana Lopes

Pedro Santana Lopes (2005) (* 29. Juni 1956 in Lissabon) ist ein portugiesischer Politiker der Partido Social Democrata (PSD).

Neu!!: Portugal und Pedro Santana Lopes · Mehr sehen »

Peter I. (Brasilien)

Kaiser Peter I. von Brasilien, König Peter IV. von Portugal (Ölgemälde von Simplício Rodrigues de Sá, um 1830, Museu Imperial) Peter I. (komplett Pedro de Alcântara Francisco António João Carlos Xavier de Paula Miguel Rafael Joaquim José Gonzaga Pascoal Cipriano Serafim de Bragança e Bourbon; * 12. Oktober 1798 in Queluz; † 24. September 1834 ebenda) war von 1822 bis 1831 Kaiser von Brasilien und unter dem Namen Peter IV.

Neu!!: Portugal und Peter I. (Brasilien) · Mehr sehen »

Phönizier

Phönizisches Stammland, grün unterlegt Handelsrouten und wichtige Städte der Phönizier; das Stammland rot unterlegt Die Phönizier (auch Phönikier oder Phöniker) waren ein semitisches Volk des Altertums, welches im 1.

Neu!!: Portugal und Phönizier · Mehr sehen »

Photovoltaik

Verschiedene Dächer mit Photovoltaikanlagen in Oberstdorf Unter Photovoltaik bzw.

Neu!!: Portugal und Photovoltaik · Mehr sehen »

PIIGS

Die sogenannten PIIGS-Staaten auf der EU-Landkarte Die Abkürzung PIIGS ist eine während der Eurokrise 2010 für die fünf Euro-Staaten '''P'''ortugal, '''I'''talien, '''I'''rland, '''G'''riechenland und '''S'''panien entstandene Abkürzung.

Neu!!: Portugal und PIIGS · Mehr sehen »

Pinie

Die Pinie (Pinus pinea), auch Italienische Steinkiefer, Mittelmeer-Kiefer oder Schirm-Kiefer genannt, ist eine Pflanzenart, die zur Gattung der Kiefern (Pinus) aus der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae) gehört.

Neu!!: Portugal und Pinie · Mehr sehen »

PISA-Studien

PISA-Logo Die PISA-Studien der OECD sind internationale Schulleistungsuntersuchungen, die seit dem Jahr 2000 in dreijährlichem Turnus in den meisten Mitgliedstaaten der OECD und einer zunehmenden Anzahl von Partnerstaaten durchgeführt werden und die zum Ziel haben, alltags- und berufsrelevante Kenntnisse und Fähigkeiten Fünfzehnjähriger zu messen.

Neu!!: Portugal und PISA-Studien · Mehr sehen »

Poesie

Das Wort Poesie (von gr. ποίησις poiesis, „Erschaffung“) bezeichnet erstens einen Textbereich, dessen Produktion traditionell nach den poetischen Gattungen geteilt wird.

Neu!!: Portugal und Poesie · Mehr sehen »

Polícia Internacional e de Defesa do Estado

Die Polícia Internacional e de Defesa do Estado (dt. Internationale Polizei und Staatsschutz), besser bekannt als PIDE, war in Portugal unter der Herrschaft von António de Oliveira Salazar und Marcelo Caetano eine Geheimpolizei.

Neu!!: Portugal und Polícia Internacional e de Defesa do Estado · Mehr sehen »

Ponta do Pico

Ponta do Pico (portugiesisch auch Montanha do Pico, Serra do Pico, Pico Alto oder einfach Pico genannt) ist ein Stratovulkan auf der gleichnamigen Azoren-Insel Pico.

Neu!!: Portugal und Ponta do Pico · Mehr sehen »

Popmusik

Popmusik (aus engl. popular music) bezeichnet Musik, die vorwiegend seit den 1950er Jahren aus dem Rock ’n’ Roll, der Beatmusik, Folk aber auch dem Jazz entstand, von den Beatles fortgeführt und von der schwedischen Band ABBA seit Beginn der 1970er Jahre geprägt wurde.

Neu!!: Portugal und Popmusik · Mehr sehen »

Portalegre

Portalegre (IPA) ist eine Stadt (Cidade) in Portugal mit 24.973 Einwohnern (Stand) und Kreisstadt des gleichnamigen Kreises (Concelho).

Neu!!: Portugal und Portalegre · Mehr sehen »

Portimão

Portimão ist eine Stadt (Cidade) in der Region Algarve, Portugal.

Neu!!: Portugal und Portimão · Mehr sehen »

Porto

Porto ist die zweitgrößte Stadt Portugals.

Neu!!: Portugal und Porto · Mehr sehen »

Porto Santo

Porto Santo ist eine portugiesische Insel im Atlantik, die etwa 42 km nordöstlich von Madeira liegt und zur Inselgruppe Madeira gehört.

Neu!!: Portugal und Porto Santo · Mehr sehen »

Portugal (Begriffsklärung)

Portugal steht für.

Neu!!: Portugal und Portugal (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Portugal International

Die Portugal International sind die offenen internationalen Meisterschaften von Portugal im Badminton.

Neu!!: Portugal und Portugal International · Mehr sehen »

Portugal-Rundfahrt

Die Volta a Portugal zu dt. Portugal-Rundfahrt ist ein portugiesisches Radrennen.

Neu!!: Portugal und Portugal-Rundfahrt · Mehr sehen »

Portugália Airlines

Portugália Airlines, eigentlich Portugália Companhia Portuguesa de Transportes Aereos SAA oder kurz PGA, ab Juni 2016 unter der Marke TAP Express, ist eine portugiesische Regionalfluggesellschaft mit Sitz in Lissabon und Basis auf dem Flughafen Humberto Delgado Lissabon.

Neu!!: Portugal und Portugália Airlines · Mehr sehen »

Portugiesisch-Indien

Kalikut im Jahr 1572 Karte Portugiesisch-Indiens aus dem Jahr 1630 Portugiesische Besitzungen in Indien Wappen von Portugiesisch-Indien Portugiesisch-Indien (auf portugiesisch: Estado da Índia) war eine portugiesische Kolonie in Indien.

Neu!!: Portugal und Portugiesisch-Indien · Mehr sehen »

Portugiesische Fußballnationalmannschaft

Die portugiesische Fußballnationalmannschaft der Männer ist eine Auswahl von portugiesischen Fußballspielern, die den portugiesischen Fußballverband (Federação Portuguesa de Futebol) auf internationaler Ebene bei Freundschaftsspielen und internationalen Turnieren repräsentiert.

Neu!!: Portugal und Portugiesische Fußballnationalmannschaft · Mehr sehen »

Portugiesische Kolonialgeschichte

seiner Überseeprovinzen an der Fassade des Banco Nacional Ultramarino in Lissabon. Entdeckerdenkmal in Lissabon Die portugiesische Kolonialgeschichte erstreckt sich über 500 Jahre.

Neu!!: Portugal und Portugiesische Kolonialgeschichte · Mehr sehen »

Portugiesische Luftstreitkräfte

Die Força Aérea Portuguesa (FAP) sind die Luftstreitkräfte der Republik Portugal und eine von vier Teilstreitkräften der Portugiesischen Streitkräfte.

Neu!!: Portugal und Portugiesische Luftstreitkräfte · Mehr sehen »

Portugiesische Regierung

Die portugiesische Regierung ist als Gubernative der Exekutive eine der drei Staatsgewalten im portugiesischen Staat neben dem portugiesischen Parlament, der Justiz und dem portugiesischen Staatspräsidenten.

Neu!!: Portugal und Portugiesische Regierung · Mehr sehen »

Portugiesische Sprache

Die portugiesische Sprache (portugiesisch português) ist eine Sprache aus dem romanischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie und bildet mit dem Spanischen (der kastilischen Sprache), Katalanischen und weiteren Sprachen der Iberischen Halbinsel die engere Einheit des Iberoromanischen.

Neu!!: Portugal und Portugiesische Sprache · Mehr sehen »

Portugiesische Streitkräfte

Die Portugiesischen Streitkräfte (portugiesisch: Forças Armadas Portuguesas) unterstehen dem Verteidigungsministerium der Republik Portugal und bestehen aus den Teilstreitkräften.

Neu!!: Portugal und Portugiesische Streitkräfte · Mehr sehen »

Portugiesischer Escudo

Wechselkurs der D-Mark zum Escudo seit 1958 Der Portugiesische Escudo, kurz auch Escudo (deutsch: Schild), war die Währung Portugals vor der Einführung des Euro.

Neu!!: Portugal und Portugiesischer Escudo · Mehr sehen »

Portugiesischer Film

Der portugiesische Film (Cinema Português oder Cinema Lusitano) bezeichnet das Filmschaffen in Portugal.

Neu!!: Portugal und Portugiesischer Film · Mehr sehen »

Portugiesischer Hip-Hop

Portugiesischer Hip-Hop bezeichnet die Hip-Hop-Subkultur in Portugal.

Neu!!: Portugal und Portugiesischer Hip-Hop · Mehr sehen »

Portugiesischer Kolonialkrieg

Helikopter der portugiesischen Armee während des Krieges in Afrika Situation in Portugals Kolonien Ende 1970 Der Portugiesische Kolonialkrieg (pt. Guerra Colonial), in Portugal auch Überseekrieg (pt. Guerra do Ultramar) genannt, war eine militärische, politische und ideologische Auseinandersetzung zwischen Portugal und den aufstrebenden Unabhängigkeitsbewegungen in den portugiesischen Kolonien in Afrika zwischen 1961 und 1974.

Neu!!: Portugal und Portugiesischer Kolonialkrieg · Mehr sehen »

Portugiesisches Expeditionskorps

Soldaten des Portugiesischen Expeditionskorps laden einen Stokes-Mörser. Das Portugiesische Expeditionskorps (Corpo Expedicionário Português) war der wichtigste portugiesische Militärverband, der sich am Ersten Weltkrieg beteiligte.

Neu!!: Portugal und Portugiesisches Expeditionskorps · Mehr sehen »

Portugiesisches Heer

Pandur Das Portugiesische Heer (port. Exército Português) bildet mit 26.700 Soldaten die Heereskomponente der portugiesischen Streitkräfte.

Neu!!: Portugal und Portugiesisches Heer · Mehr sehen »

Portugiesisches Recht

Portugiesisches Recht umfasst zunächst das Privatrecht, das in Portugal und seinen autonomen Regionen, den Inselarchipelen Madeira und den Azoren gilt, soweit das Internationale Privatrecht des Código Civil oder vorrangige Rechtsquellen (z. B. das Europäische Schuldvertragsübereinkommen) kein anderes Recht zur Anwendung berufen.

Neu!!: Portugal und Portugiesisches Recht · Mehr sehen »

Portwein

Ein typischer lohfarbener ''Tawny''-Port Portwein (port. Vinho do Porto), kurz Port genannt, ist ein roter, seltener auch weißer Süßwein.

Neu!!: Portugal und Portwein · Mehr sehen »

Praia do Guincho

Praia do Guincho ist ein Strand im Kreis (Concelho) von Cascais, in Portugal.

Neu!!: Portugal und Praia do Guincho · Mehr sehen »

Präsident der Europäischen Kommission

Der Präsident der Europäischen Kommission ist Vorsitzender der Europäischen Kommission, er wird vom Europäischen Rat nominiert und durch das Europäische Parlament für fünf Jahre gewählt.

Neu!!: Portugal und Präsident der Europäischen Kommission · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in Portugal 2011

Die Präsidentschaftswahl in Portugal 2011 fand am 23.

Neu!!: Portugal und Präsidentschaftswahl in Portugal 2011 · Mehr sehen »

Presura

Die Presura (portug.: presúria, in Katalonien auch als aprisio bezeichnet) war bis ins 11.

Neu!!: Portugal und Presura · Mehr sehen »

Primeira Liga

Die Primeira Liga (portugiesisch für Erste Liga) ist die höchste Spielklasse im portugiesischen Männerfußball.

Neu!!: Portugal und Primeira Liga · Mehr sehen »

Pritzker-Preis

Der Pritzker-Preis, auch Pritzker-Architekturpreis, ist eine weltweit renommierte Auszeichnung für Architektur.

Neu!!: Portugal und Pritzker-Preis · Mehr sehen »

Privatisierung

Privatisierung (von lat. privatus) im engen Sinn bezeichnet die Umwandlung von öffentlichem Vermögen in privates Eigentum.

Neu!!: Portugal und Privatisierung · Mehr sehen »

Produktivität

Produktivität ist eine wirtschaftswissenschaftliche Kennzahl, die das Verhältnis zwischen produzierten Gütern/Dienstleistungen und den dafür benötigten Produktionsfaktoren beschreibt.

Neu!!: Portugal und Produktivität · Mehr sehen »

Prosa

Prosa (lat. prōsa oratio „gerade heraus“, „schlichte Rede“) bezeichnet die ungebundene Sprache im Gegensatz zur Formulierung in Versen, Reimen oder in bewusst rhythmischer Sprache.

Neu!!: Portugal und Prosa · Mehr sehen »

Pulp Fiction

Pulp Fiction ist ein Film von und mit Quentin Tarantino aus dem Jahr 1994.

Neu!!: Portugal und Pulp Fiction · Mehr sehen »

Punk

Punks, Morecambe, GB, 2003. Punks in Berlin 2010 Ausstellung ''Punk in Wien,'' 2010. Wien 2010. Punk ist eine Jugendkultur, die Mitte der 1970er Jahre in New York und London entstand.

Neu!!: Portugal und Punk · Mehr sehen »

Putsch

Ein Putsch, Staatsstreich oder Coup d’État ist eine oft überraschende, meist gewaltsame Aktion von Angehörigen des Militärs oder paramilitärischer Organisationen und/oder einer Gruppe von Politikern mit dem Ziel, die Regierung zu stürzen und die Macht im Staat zu übernehmen.

Neu!!: Portugal und Putsch · Mehr sehen »

Pyrit

Pyrit, auch als Schwefelkies, Eisenkies, Katzengold oder Narrengold bekannt, ist ein sehr häufig vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der „Sulfide und Sulfosalze“.

Neu!!: Portugal und Pyrit · Mehr sehen »

Queijo de Azeitão

Der Queijo de Azeitão ist ein halbfester Schnittkäse aus Portugal.

Neu!!: Portugal und Queijo de Azeitão · Mehr sehen »

Queijo do Pico

Queijo do Pico Pico ist ein portugiesischer Weichkäse, und stammt von der Azoren-Insel Pico, auf der sich der mit 2351 m höchste Berg der Azoren, der Ponta do Pico, erhebt.

Neu!!: Portugal und Queijo do Pico · Mehr sehen »

Queijo Serra da Estrela

Der Queijo Serra da Estrela (DOP), auch Queijo da Serra genannt, ist ein portugiesischer Käse aus Schafsmilch.

Neu!!: Portugal und Queijo Serra da Estrela · Mehr sehen »

Quinteto Académico

Das Quinteto Académico war eine portugiesische Beat-Band aus Lissabon.

Neu!!: Portugal und Quinteto Académico · Mehr sehen »

Radsport

Peloton Ein Bahnradrennen Als Radsport, schweizerisch Velosport, bezeichnet man Sportarten, die mit dem Fahrrad ausgeführt werden.

Neu!!: Portugal und Radsport · Mehr sehen »

Rat der Europäischen Union

Logo des Rates der Europäischen Union Altes Logo des Rates der Europäischen Union bis 30. Juni 2014 Der Rat der Europäischen Union (im Vertragstext nur Rat, nichtamtlich oft auch EU-Ministerrat) ist ein Organ der Europäischen Union.

Neu!!: Portugal und Rat der Europäischen Union · Mehr sehen »

Raul Ferrão

Raul Ferrão (* 20. Oktober 1890 in Lissabon, Portugal; † 30. April 1953 in Lissabon) war ein portugiesischer Komponist.

Neu!!: Portugal und Raul Ferrão · Mehr sehen »

Rádio e Televisão de Portugal

Logo von RTP Sitz von RTP in Lissabon Studiogebäude von RTP in Lissabon Früheres Logo von ''RTP Internacional'' Rádio e Televisão de Portugal SGPS, SA (RTP) ist die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt Portugals.

Neu!!: Portugal und Rádio e Televisão de Portugal · Mehr sehen »

Rádio Renascença

Rádio Renascença (RR) (dt. Radio Wiedergeburt) ist ein privater Hörfunksender aus Portugal.

Neu!!: Portugal und Rádio Renascença · Mehr sehen »

Rão Kyao

Rão Kyao (* 1940 in Lissabon; bürgerlich: João Ramos Jorge) ist ein Musiker, Komponist und Sänger aus Portugal.

Neu!!: Portugal und Rão Kyao · Mehr sehen »

Römerstraße

125 n. Chr.) Miliarium Aureum, Ausgangspunkt aller Römerstraßen Römerstraße Via Appia in Rom Römerstraßen auf der Tabula Peutingeriana (Ausschnitt) – von oben nach unten Balkanküste, Adria, Spitze des italienischen Stiefels und Sizilien sowie die Mittelmeerküste Afrikas Meilenstein aus dem Jahre 201, gefunden bei Sankt Margarethen im Lungau Die Römerstraßen sind Straßen, die in der Zeit des Römischen Reiches erbaut und unterhalten wurden.

Neu!!: Portugal und Römerstraße · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche in Portugal

Die Diözesen Portugals. Dunkelgrau unterlegt sind die drei Erzbistümer Die römisch-katholische Kirche in Portugal gliedert sich in 21 Diözesen, wovon Lissabon, Braga und Évora Erzbistümer sind.

Neu!!: Portugal und Römisch-katholische Kirche in Portugal · Mehr sehen »

Römisches Recht

Spanische Ausgabe des Corpus Iuris Civilis, Barcelona, 1889 Als römisches Recht bezeichnet man das Recht, das ausgehend von der Antike, zunächst in Rom und später im ganzen römischen Weltreich galt.

Neu!!: Portugal und Römisches Recht · Mehr sehen »

Römisches Reich

Roms Gründungsmythos: ''Die kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus'', 13. Jahrhundert. Die beiden Knaben hinzugefügt aus dem 15. Jahrhundert. Oströmisches Reich (395 bis 1453) Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan in den Jahren 115–117 Das Römische Reich und seine Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan im Jahre 117; ''Herders Conversations-Lexikon'', 3. Auflage, 1907 Römische Stadt Das Römische Reich und seine Provinzen im Jahre 150 Umgebung von Rom im Altertum; Gustav Droysen: ''Allgemeiner Historischer Handatlas'', 1886 S.P.Q.R.: '''''S'''enatus '''P'''opulus'''q'''ue '''R'''omanus'' („Senat und Volk von Rom“), das Hoheitszeichen der Römischen Republik Das Kolosseum in Rom Römisches Reich bezeichnet das von den Römern, der Stadt Rom bzw.

Neu!!: Portugal und Römisches Reich · Mehr sehen »

Rücküberweisung (Migranten)

Als Rücküberweisungen oder Remissen bzw.

Neu!!: Portugal und Rücküberweisung (Migranten) · Mehr sehen »

Recht Deutschlands

Das Recht Deutschlands bezeichnet die Gesamtheit gerichtlich durchsetzbarer gesellschaftlicher Normen in der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Portugal und Recht Deutschlands · Mehr sehen »

Recht Frankreichs

Das Recht Frankreichs bezeichnet die Gesamtheit gerichtlich durchsetzbarer rechtlicher Normen in Frankreich.

Neu!!: Portugal und Recht Frankreichs · Mehr sehen »

Reconquista

Zeitlich-territorialer Verlauf der Reconquista auf der iberischen Halbinsel Reconquista (bzw., kastilisch und portugiesisch „Rückeroberung“, katalanisch reconquesta bzw., deutsch selten Rekonquista) ist die spanische und portugiesische Bezeichnung für das Entstehen und die Ausdehnung des Herrschaftsbereichs der christlichen Reiche der Iberischen Halbinsel unter Zurückdrängung des muslimischen Machtbereichs (al-Andalus) im Mittelalter.

Neu!!: Portugal und Reconquista · Mehr sehen »

Record (Sportzeitung)

Record ist eine portugiesische Tageszeitung mit Sitz in Lissabon, die sich ausschließlich mit Sportthemen beschäftigt.

Neu!!: Portugal und Record (Sportzeitung) · Mehr sehen »

Rede Nacional de Expressos

Rede Nacional de Expressos, Lda., kurz Rede Expressos (port. für: Express-Netz), ist ein portugiesisches Busunternehmen mit Sitz in Lissabon, das ein landesweites Netz an Expressbussen betreibt.

Neu!!: Portugal und Rede Nacional de Expressos · Mehr sehen »

Redes Energéticas Nacionais

REN – Redes Energéticas Nacionais SGPS, S.A. (vormals Rede Eléctrica Nacional SA) ist ein portugiesischer Übertragungsnetzbetreiber.

Neu!!: Portugal und Redes Energéticas Nacionais · Mehr sehen »

Regenbogenpresse

Unter dem Begriff Regenbogenpresse werden illustrierte Wochenzeitschriften verstanden, die sich inhaltlich häufig mit Themen aus dem Hochadel oder dem Showbusiness beschäftigen.

Neu!!: Portugal und Regenbogenpresse · Mehr sehen »

Região Centro

Lage der Região Centro Die Região Centro (deutsch Region Mitte) ist eine Region von Portugal.

Neu!!: Portugal und Região Centro · Mehr sehen »

Região de Lisboa

LagekarteRegião de Lisboa Die Região de Lisboa ist eine portugiesische Region, die sich aus Teilen der Distrikte Lissabon und Setúbal zusammensetzt.

Neu!!: Portugal und Região de Lisboa · Mehr sehen »

Região Norte (Portugal)

Die Região Norte (deutsch Region Nord) ist eine Region Portugals.

Neu!!: Portugal und Região Norte (Portugal) · Mehr sehen »

Regionalzeitung

Regionalzeitungen sind Zeitungen, die nur in einem bestimmten Gebiet oder einer bestimmten Region erscheinen und gleichzeitig standortbezogen sind.

Neu!!: Portugal und Regionalzeitung · Mehr sehen »

Reid’s Palace

Komplex des Reid’s Palace, Sicht von der See (2016) Reid’s Palace ist ein Luxushotel in São Martinho auf der portugiesischen Atlantikinsel Madeira.

Neu!!: Portugal und Reid’s Palace · Mehr sehen »

REN21

Das Renewable Energy Policy Network for the 21st Century (REN21; deutsch: Netzwerk für erneuerbare Energien des 21. Jahrhunderts) ist ein politisches Netzwerk mit Sitz in Paris.

Neu!!: Portugal und REN21 · Mehr sehen »

Reporter ohne Grenzen

Reporter ohne Grenzen (ROG;, RSF) ist eine international tätige Nichtregierungsorganisation und setzt sich weltweit für die Pressefreiheit und gegen Zensur ein.

Neu!!: Portugal und Reporter ohne Grenzen · Mehr sehen »

Repräsentative Demokratie

Deutschen Bundestages am 23. Mai 2003) In der Herrschaftsform der repräsentativen Demokratie (auch indirekte Demokratie oder mittelbare Demokratie genannt) werden politische Sachentscheidungen im Gegensatz zur direkten Demokratie nicht unmittelbar durch das Volk selbst, sondern durch Abgeordnete getroffen.

Neu!!: Portugal und Repräsentative Demokratie · Mehr sehen »

Republik

Eine Republik (von, wörtlich „öffentliche Sache“, speziell „Gemeinwesen“, „Staat“) ist nach allgemeinem Verständnis eine „Staatsform, bei der die Regierenden für eine bestimmte Zeit vom Volk oder von Repräsentanten des Volkes gewählt werden“, in der das Staatsvolk „höchste Gewalt des Staates und oberste Quelle der Legitimität ist“.

Neu!!: Portugal und Republik · Mehr sehen »

Republik Moldau

Die Republik Moldau (offiziell auf Rumänisch Republica Moldova; deutsch auch Moldawien) ist ein Binnenstaat in Südosteuropa.

Neu!!: Portugal und Republik Moldau · Mehr sehen »

Ribatejo

Region Ribatejo (Vila Franca de Xira, in der Metropolregion von Lissabon, und Ponte de Sor, entweder in Alentejo oder Ribatejo, in hellerer Farbe berücksichtigt). Ribatejo (portugiesisch für Ufer des Tejo) ist eine ehemalige Provinz in der Tejo-Ebene nordöstlich von Lissabon (Portugal), die auch den Beinamen Garten Lissabons trägt.

Neu!!: Portugal und Ribatejo · Mehr sehen »

Richie Campbell (Musiker)

Richie Campbell (* 1987 als Ricardo Costa) ist der Künstlername eines portugiesischen Reggae-Musikers.

Neu!!: Portugal und Richie Campbell (Musiker) · Mehr sehen »

Rio Miño

Der Río Miño (spanisch und galicisch) bzw.

Neu!!: Portugal und Rio Miño · Mehr sehen »

Ritterorden

Ursprünglicher Einsatzort der Ritterorden waren die Kreuzfahrerstaaten im Heiligen Land Die ersten geistlichen Ritterorden sind während der Kreuzzüge entstandene Ordensgemeinschaften, die ursprünglich zu Schutz, Geleit, Pflege der Pilger ins Heilige Land und Verteidigung der heiligen Stätten gegen den Islam gegründet wurden.

Neu!!: Portugal und Ritterorden · Mehr sehen »

Roderich

Roderich († zwischen 19. und 26. Juli 711 am Guadalete) war von 710 bis 711 König der Westgoten in Hispanien.

Neu!!: Portugal und Roderich · Mehr sehen »

Rodrigo Leão

Rodrigo Costa Leão Muñoz Miguez (* 1964 in Lissabon) ist ein portugiesischer Musiker und Komponist.

Neu!!: Portugal und Rodrigo Leão · Mehr sehen »

Rollhockey

Rollhockey-Spiel im Play-off-Finale 2006 (ERG Iserlohn - RSC Cronenberg) Rollhockey ist eine Ballsportart, die auf Rollschuhen ausgeübt wird.

Neu!!: Portugal und Rollhockey · Mehr sehen »

Rollhockey-Weltmeisterschaft

Die Rollhockey-Weltmeisterschaft der Männer ist ein Rollhockeyturnier für Nationalmannschaften, durch das alle zwei Jahre der Rollhockey-Weltmeister ermittelt wird.

Neu!!: Portugal und Rollhockey-Weltmeisterschaft · Mehr sehen »

Romanisierung

Romanisierung bezeichnet die Übernahme der lateinischen Sprache und römischen Zivilisation durch andere, meist unterworfene Völker.

Neu!!: Portugal und Romanisierung · Mehr sehen »

Romano Prodi

Unterschrift von Romano Prodi Romano Prodi (* 9. August 1939 in Scandiano, RE) ist ein italienischer Wirtschaftswissenschaftler und Politiker (zunächst DC, dann Partito Popolare Italiano, La Margherita, heute PD).

Neu!!: Portugal und Romano Prodi · Mehr sehen »

Rosa Mota

Rosa Mota, 2012 mini Rosa Mota (Rosa Maria Correia dos Santos Mota; * 29. Juni 1958 in Porto) ist eine ehemalige portugiesische Langstreckenläuferin und Olympiasiegerin.

Neu!!: Portugal und Rosa Mota · Mehr sehen »

Rotfuchs

Der Rotfuchs (Vulpes vulpes) ist der einzige mitteleuropäische Vertreter der Füchse und wird daher meistens als „der Fuchs“ bezeichnet.

Neu!!: Portugal und Rotfuchs · Mehr sehen »

RTP África

RTP África ist ein seit 1998 existierender antennengebundener Fernsehkanal für die portugiesischsprachigen Länder Afrikas im Besitz des portugiesischen Telekommunikationsunternehmens Rádio e Televisão de Portugal (RTP).

Neu!!: Portugal und RTP África · Mehr sehen »

RTP Internacional

RTP Internacional (auch RTPi) ist ein antennengebundener Fernsehkanal für weltweit ausgestrahlte portugiesischsprachige Programme, der im Besitz des portugiesischen Telekommunikationsunternehmens RTP (Rádio e Televisão de Portugal) ist.

Neu!!: Portugal und RTP Internacional · Mehr sehen »

Rui Costa (Fußballspieler)

Rui Manuel César Costa (* 29. März 1972 in Amadora) ist ein ehemaliger portugiesischer Fußballspieler.

Neu!!: Portugal und Rui Costa (Fußballspieler) · Mehr sehen »

Rui Veloso

thumb Rui Manuel Gaudêncio Veloso (* 30. Juli 1957 in Lissabon, Portugal) ist ein portugiesischer Sänger, Komponist und Gitarrist.

Neu!!: Portugal und Rui Veloso · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Portugal und Russland · Mehr sehen »

Salvador Sobral

Salvador Sobral (2017) Salvador Vilar Braamcamp Sobral (* 28. Dezember 1989 bei blog.prinz.de in Lissabon bei last.fm) ist ein portugiesischer Sänger.

Neu!!: Portugal und Salvador Sobral · Mehr sehen »

Samba (Musik)

290x290px Samba, (o samba, m.) bezeichnet einen brasilianischen Musikstil, der meist mit der Stadt Rio de Janeiro in Verbindung gebracht wird, jedoch in unterschiedlichen Ausprägungen in fast ganz Brasilien gespielt und getanzt wird.

Neu!!: Portugal und Samba (Musik) · Mehr sehen »

Santa Maria (Azoren)

Santa Maria (deutsch: Heilige Maria) ist die geologisch älteste Insel der Azoren im Atlantischen Ozean.

Neu!!: Portugal und Santa Maria (Azoren) · Mehr sehen »

Santa Rita Pintor

Der exzentrische Maler Santa Rita Pintor Guilherme Augusto Cau da Costa de Santa Rita, genannt Santa Rita Pintor, (* 31. Oktober 1889 in Lissabon; † 29. Mai 1918 ebenda) war ein portugiesischer Maler.

Neu!!: Portugal und Santa Rita Pintor · Mehr sehen »

Santa-Maria-Affäre

Bei der Santa-Maria-Affäre im Jahr 1961 handelte es sich um den Versuch portugiesischer Rebellen, in Portugal und der Kolonie Angola eine Revolution auszulösen und das Herrschaftssystem António de Oliveira Salazars zu Fall zu bringen.

Neu!!: Portugal und Santa-Maria-Affäre · Mehr sehen »

Santamaria (Band)

Santamaria (Heilige Maria) ist eine portugiesische Eurodance- und Popgruppe.

Neu!!: Portugal und Santamaria (Band) · Mehr sehen »

Santarém (Portugal)

Santarém ist eine Stadt in Portugal.

Neu!!: Portugal und Santarém (Portugal) · Mehr sehen »

Sardine

Die Sardine (Sardina pilchardus), auch Atlantische oder Europäische Sardine genannt, ist die einzige Art der Gattung Sardina in der Familie der Heringe (Clupeidae).

Neu!!: Portugal und Sardine · Mehr sehen »

SATA Air Açores

SATA Air Açores ist eine portugiesische Regionalfluggesellschaft mit Sitz in Ponta Delgada auf den Azoren und Basis auf dem Flughafen Ponta Delgada.

Neu!!: Portugal und SATA Air Açores · Mehr sehen »

Saudade

''Saudade'' (1899), von Almeida Júnior Saudade ist eine spezifisch portugiesische und galicische bzw.

Neu!!: Portugal und Saudade · Mehr sehen »

Sérgio Godinho

Sergio Godinho (2017) Sérgio Godinho (* 31. August 1945 in Porto) ist ein portugiesischer Poet, Musiker, Komponist und Sänger.

Neu!!: Portugal und Sérgio Godinho · Mehr sehen »

Sétima Legião

Sétima Legião war eine portugiesische Popband aus Lissabon.

Neu!!: Portugal und Sétima Legião · Mehr sehen »

Südamerika

Satellitenbild von Südamerika Südamerika ist der südliche Teil des amerikanischen Doppelkontinentes, hat eine Bevölkerungszahl von 418 Millionen Menschen und ist mit einer Fläche von 17.843.000 km² die viertgrößte kontinentale Landfläche der Erde.

Neu!!: Portugal und Südamerika · Mehr sehen »

Süddeutsche Zeitung

Die Süddeutsche Zeitung (Abkürzung SZ) ist eine deutsche, überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Portugal und Süddeutsche Zeitung · Mehr sehen »

Schengener Abkommen

IRL) Tirol (Österreich) nach Nußdorf am Inn in Bayern (Deutschland): Es gibt keine Grenzkontrollen an der Staatsgrenze, nur ein blaues Schild mit einem Sternenkranz um den Namen des EU-Staates Die Schengener Abkommen sind internationale Übereinkommen insbesondere zur Abschaffung der stationären Grenzkontrollen an den Binnengrenzen der teilnehmenden Staaten.

Neu!!: Portugal und Schengener Abkommen · Mehr sehen »

Schlacht von Aljubarrota

Die Schlacht von Aljubarrota war eine entscheidende Schlacht, die am 14. August 1385 zwischen den Armeen König Johanns I. von Kastilien und Johanns von Avis, des späteren Johann I. von Portugal, stattfand und die Unabhängigkeit Portugals sicherte.

Neu!!: Portugal und Schlacht von Aljubarrota · Mehr sehen »

Schlacht von Ourique

Die Schlacht von Ourique fand am 25. Juli 1139 vielleicht in der Nähe der Stadt Ourique im heutigen Alentejo (Südportugal) statt.

Neu!!: Portugal und Schlacht von Ourique · Mehr sehen »

Schlangen

Schlangen (von mittelhochdeutsch slingen, sich winden, sich krümmen, schlingen, schleichen;;, verwandt mit) sind eine Unterordnung der Schuppenkriechtiere.

Neu!!: Portugal und Schlangen · Mehr sehen »

Schmalspurbahn

Systemvergleich bei Jindřichův Hradec in Tschechien, wo das 760-mm-Gleis der Schmalspurbahn Jindřichův Hradec–Nová Bystřice vom Normalspurgleis nach rechts abzweigt. Als Schmalspurbahn wird eine Bahn bezeichnet, deren Spurweite kleiner als die Normalspur (1435 mm/4′ 8,5″) ist.

Neu!!: Portugal und Schmalspurbahn · Mehr sehen »

Sebastião José de Carvalho e Mello

Marquês de Pombal - „Ausweisung der Jesuiten“ von Louis-Michel van Loo und Claude-Joseph Vernet, 1766. Befindet sich im Museu da Cidade de Lisboa. Sebastião José de Carvalho e Mello, seit 1759 Conde de Oeiras, seit 1769 Marquês de Pombal (* 13. Mai 1699 in Lissabon; † 8. Mai 1782 in Pombal) war während der Herrschaft König Joseph I. ab 1756 Erster Minister Portugals und der bedeutendste portugiesische Staatsmann des 18.

Neu!!: Portugal und Sebastião José de Carvalho e Mello · Mehr sehen »

Sei Miguel

Sei Miguel (* 1961 in Paris) ist ein portugiesischer Jazztrompeter, Komponist und Arrangeur.

Neu!!: Portugal und Sei Miguel · Mehr sehen »

Seidenbau

21 Tage alte Seidenspinnerraupen auf Maulbeerblättern Kokoonsortierung in einer chinesischen Seidenfabrik Entschälen, Abhaspeln und Verzwirnen der Seidenfäden Seidencocons beim Abhaspeln Rohseide nach dem Verzwirnen Verweben von Seide auf einem Webstuhl Unter Seidenbau oder Serikultur versteht man den gesamten Prozess der Seidenproduktion mit seinen Bestandteilen Seidenraupenzucht, Anbau und Pflege der Maulbeerkulturen und Verarbeiten der Kokons zu Rohseide.

Neu!!: Portugal und Seidenbau · Mehr sehen »

Semba (Tanz)

Semba ist ein Paartanz und ein Musikstil, der aus Angola stammt und durch die Sklaven Verbreitung in der brasilianischen Musik fand.

Neu!!: Portugal und Semba (Tanz) · Mehr sehen »

Semipräsidentielles Regierungssystem

Ein semipräsidentielles Regierungssystem (oder: gemischt präsidial-parlamentarisches Regierungssystem) weist sowohl Elemente des Parlamentarismus als auch des Präsidialsystems auf.

Neu!!: Portugal und Semipräsidentielles Regierungssystem · Mehr sehen »

Serra da Estrela

Die Serra da Estrela (portugiesisch für Stern-Gebirge) ist der westlichste Teil des Iberischen Scheidegebirges und mit einer Höhe bis zu das höchste Gebirge des portugiesischen Festlands.

Neu!!: Portugal und Serra da Estrela · Mehr sehen »

Serviço Nacional de Saúde

Der Serviço Nacional de Saúde (SNS; deutsch Nationaler Gesundheitsdienst) ist das staatliche Gesundheitssystem in Portugal.

Neu!!: Portugal und Serviço Nacional de Saúde · Mehr sehen »

Setúbal

Setúbal (IPA) ist eine Stadt (Cidade) und ein Kreis (Concelho) in Portugal.

Neu!!: Portugal und Setúbal · Mehr sehen »

Setembristen

Die Setembristen (portugiesisch: Setembristas) waren eine politische Strömung innerhalb des Liberalismus in Portugal, die nach der Septemberrevolution 1836 großen Einfluss in der portugiesischen Politik erlangen konnten.

Neu!!: Portugal und Setembristen · Mehr sehen »

Sevilla

Sevilla-Collage Sevilla ist die Hauptstadt der Autonomen Region Andalusien und der Provinz Sevilla von Spanien.

Neu!!: Portugal und Sevilla · Mehr sehen »

Sheiks

Sheiks (auch Os Sheiks und The Sheiks, dt.: (Die) Scheichs) war eine portugiesische Beat-Band aus Lissabon.

Neu!!: Portugal und Sheiks · Mehr sehen »

Sidónio Pais

Sidónio Bernardino Cardoso da Silva Pais Sidónio Bernardino Cardoso da Silva Pais (* 1. Mai 1872 in Caminha; † 14. Dezember 1918 in Lissabon) war ein portugiesischer Militär und Putschist, später Präsident seines Landes.

Neu!!: Portugal und Sidónio Pais · Mehr sehen »

Silence 4

Silence 4 war eine Pop-Rock-Band aus Portugal.

Neu!!: Portugal und Silence 4 · Mehr sehen »

Simon Petrus

Der heilige Petrus, Ikone aus dem 6. Jahrhundert, Katharinenkloster (Sinai) Simon Petrus (* in Galiläa, Datum unbekannt; † um 65–67, möglicherweise in Rom) war nach dem Neuen Testament einer der ersten Juden, die Jesus Christus in seine Nachfolge berief.

Neu!!: Portugal und Simon Petrus · Mehr sehen »

Sines

Sines ist eine Gemeinde und Stadt in Portugal.

Neu!!: Portugal und Sines · Mehr sehen »

Sintra

Sintra ist eine Kleinstadt (Vila) in Portugal etwa 25 km westlich von Lissabon.

Neu!!: Portugal und Sintra · Mehr sehen »

Sitiados

Sitiados war eine Pop-Rock-Band aus Portugal, die starke Einflüsse aus Folk und gelegentlich auch Fado aufwies.

Neu!!: Portugal und Sitiados · Mehr sehen »

Sklaverei

Misshandelter Sklave in Louisiana, 1863 Sklaverei bezeichnet den Zustand, in dem Menschen vorübergehend oder lebenslang als Eigentum anderer behandelt werden.

Neu!!: Portugal und Sklaverei · Mehr sehen »

Skorpione

Die Skorpione (Scorpiones) sind eine Ordnung der Spinnentiere (Arachnida).

Neu!!: Portugal und Skorpione · Mehr sehen »

Snowboard

Ein Snowboard ist ein Wintersportgerät in Form eines Brettes, um damit auf Schnee zu fahren.

Neu!!: Portugal und Snowboard · Mehr sehen »

Sociedade de Transportes Colectivos do Porto

Bus der STCP am Praça da Liberdade Eléctrico der Ringlinie 22 Die Sociedade de Transportes Colectivos do Porto, S.A. (STCP) ist ein Verkehrsunternehmen, das den Großteil des Portuenser Omnibusnetzes und das gesamte Straßenbahnnetz betreibt.

Neu!!: Portugal und Sociedade de Transportes Colectivos do Porto · Mehr sehen »

Sociedade Independente de Comunicação

Die Sociedade Independente de Comunicação (SIC), zu Deutsch in etwa „unabhängige Kommunikationsgesellschaft“, ist eine portugiesische private Fernsehanstalt.

Neu!!: Portugal und Sociedade Independente de Comunicação · Mehr sehen »

Sol (Portugal)

Sol, zu deutsch Sonne, ist eine samstäglich in Lissabon erscheinende portugiesische Wochenzeitung.

Neu!!: Portugal und Sol (Portugal) · Mehr sehen »

Sonae

Sonae (Abkürzung von Sociedade Nacional de Estratificados) ist eine portugiesische börsennotierte Holding, der größte private Arbeitgeber und mit 11 % Anteil am nationalen Mehrwertsteuer-Aufkommen der größte Steuerzahler in Portugal.

Neu!!: Portugal und Sonae · Mehr sehen »

Sozialismus

1. Mai 1912 am Union Square in New York City Der Sozialismus (von ‚kameradschaftlich‘) ist eine der im 19.

Neu!!: Portugal und Sozialismus · Mehr sehen »

Spanien

Spanien (amtlich Königreich Spanien,, auf Galicisch Reino de España, Katalanisch Regne d’Espanya, Asturisch Reinu d’España, Baskisch Espainiako Erresuma, Aranesisch Reialme d’Espanha, Aragonesisch Reino d'Espanya) ist ein Staat auf der Iberischen Halbinsel im Südwesten Europas mit zwei Exklaven in Nordafrika.

Neu!!: Portugal und Spanien · Mehr sehen »

Spanischer Bürgerkrieg

Der Spanische Bürgerkrieg (auch als Spanienkrieg bezeichnet) wurde in Spanien zwischen Juli 1936 und April 1939 zwischen der demokratisch gewählten Regierung der Zweiten Spanischen Republik (eine Allianz, Volksfront) und den rechtsgerichteten Putschisten unter General Francisco Franco ausgetragen.

Neu!!: Portugal und Spanischer Bürgerkrieg · Mehr sehen »

Spiegel Online

Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.

Neu!!: Portugal und Spiegel Online · Mehr sehen »

Spionage

Der sowjetische Spion Richard Sorge (1940) Unter Spionage (spieia; in der Bedeutung von ‚ausspähen‘, ‚erspähen‘) wird ursprünglich das Beschaffen und Erlangen unbekannter Informationen oder geschützten Wissens verstanden.

Neu!!: Portugal und Spionage · Mehr sehen »

Spiritualität

Spiritualität (von lat. spiritus,Geist, Hauch‘ bzw. spiro,ich atme‘ – wie bzw. ψυχή, siehe Psyche) bedeutet im weitesten Sinne „Geistigkeit“ und bezeichnet eine auf Geistiges aller Art oder im engeren Sinn auf Geistliches in spezifisch religiösem Sinn ausgerichtete Haltung.

Neu!!: Portugal und Spiritualität · Mehr sehen »

Sport TV

Sport TV ist ein portugiesischer Kabelkanal, der erste sog.

Neu!!: Portugal und Sport TV · Mehr sehen »

Sporting Lissabon

Sporting Clube de Portugal, oft nur als Sporting CP, vor allem im deutschsprachigen Raum als Sporting Lissabon bekannt und in Listen häufig als SCP aufgeführt, ist ein 1906 gegründeter Sportverein aus der portugiesischen Hauptstadt Lissabon.

Neu!!: Portugal und Sporting Lissabon · Mehr sehen »

Sri Lanka

Sri Lanka, bis 1972 Ceylon (seither Demokratische Sozialistische Republik Sri Lanka), ist ein Inselstaat im Indischen Ozean, 237 km (Westküste der Insel) östlich der Südspitze des Indischen Subkontinents, und zählt 20,8 Mio.

Neu!!: Portugal und Sri Lanka · Mehr sehen »

Staat

Leviathan'' von Thomas Hobbes, eines Grundlagenwerks zur Theorie des modernen Staates Staat (ugs. bzw. nichtfachspr. auch Land) ist ein mehrdeutiger Begriff verschiedener Sozial- und Staatswissenschaften.

Neu!!: Portugal und Staat · Mehr sehen »

Staatsbankrott

Der Staatsbankrott (auch Staatsinsolvenz) ist die faktische Einstellung fälliger Zahlungen oder die förmliche Erklärung einer Regierung, fällige Forderungen nicht mehr (Repudiation) oder nur noch teilweise erfüllen zu können.

Neu!!: Portugal und Staatsbankrott · Mehr sehen »

Staatskirchenvertrag

Giuseppe Felici: Feierlicher Abschluss eines Staatskirchenvertrags (hier Konkordat mit Serbien, 1914) Ein Staatskirchenvertrag ist ein Vertrag zwischen einem Staat (Nationalstaat oder Gliedstaat) und einer Glaubensgemeinschaft.

Neu!!: Portugal und Staatskirchenvertrag · Mehr sehen »

Staatspräsident (Portugal)

Der Staatspräsident (port.: Presidente da República Portuguesa) ist seit der Einführung der Republik in Portugal 1910 das Staatsoberhaupt des Landes.

Neu!!: Portugal und Staatspräsident (Portugal) · Mehr sehen »

Staatsreligion

Keine Angaben/Daten Staatsreligion (auch offizielle Religion) ist eine von einem Staat gegenüber anderen Religionen bevorzugte Religion.

Neu!!: Portugal und Staatsreligion · Mehr sehen »

Staatsverschuldung

Als Staatsverschuldung bezeichnet man die zusammengefassten Schulden eines Staates, also die Verbindlichkeiten des Staates gegenüber Dritten.

Neu!!: Portugal und Staatsverschuldung · Mehr sehen »

Ständestaat

Der Ständestaat ist ein politisches Konzept des 20.

Neu!!: Portugal und Ständestaat · Mehr sehen »

Steinadler

Der Steinadler (Aquila chrysaetos) ist eine große Greifvogelart innerhalb der Familie der Habichtartigen (Accipitridae).

Neu!!: Portugal und Steinadler · Mehr sehen »

Steineiche

Die Steineiche, in botanischer Schreibweise mit Bindestrich Stein-Eiche (Quercus ilex), ist eine Pflanzenart aus der Familie der Buchengewächse (Fagaceae).

Neu!!: Portugal und Steineiche · Mehr sehen »

Stockfisch

Stockfisch während des Trocknens Trockengestelle mit Stockfisch in Norwegen Fisch wird für die Trocknung vorbereitet Der Fisch wird hier in Malaysia direkt am Hafen getrocknet Der gesalzene Fisch wird in der Sonne gewendet Verkauf von Trockenfisch Stockfisch und Klippfisch ist durch Trocknung haltbar gemachter Fisch – vor allem Kabeljau (Dorsch), auch Seelachs, Schellfisch und Leng.

Neu!!: Portugal und Stockfisch · Mehr sehen »

Straßenbahn Lissabon

Die Straßenbahn Lissabon (beziehungsweise gebräuchlicher Eléctricos de Lisboa) existiert seit 1873.

Neu!!: Portugal und Straßenbahn Lissabon · Mehr sehen »

Stummfilm

Dreharbeiten in den New-Yorker Edison-Studios, um 1908 Als Stummfilm wird seit der Verbreitung des Tonfilms in den 1920er-Jahren ein Film ohne technisch-mechanisch vorbereitete Tonbegleitung bezeichnet.

Neu!!: Portugal und Stummfilm · Mehr sehen »

Sueben

Moorleiche von Osterby Die Sueben (oder Sweben, Sueven, Suawen) waren eine Stammesgruppe germanischer Völker.

Neu!!: Portugal und Sueben · Mehr sehen »

Sukkulente

Sukkulente Pflanzen speichern Wasser in ihren Pflanzenteilen, hier in den Blättern von ''Aloe vera''. Sukkulenten (von lateinisch sucus für ‚Saft‘ bzw. suculentus für ‚saftreich‘) sind saftreiche Pflanzen, die an besondere Klima- und Bodenverhältnisse angepasst sind.

Neu!!: Portugal und Sukkulente · Mehr sehen »

Superbike-Weltmeisterschaft

Die Superbike-Weltmeisterschaft ist eine Rennsportklasse für seriennahe Motorräder.

Neu!!: Portugal und Superbike-Weltmeisterschaft · Mehr sehen »

Taça de Portugal

Logo des portugiesischen Fußballverbandes Federação Portuguesa de Futebol (FPF) Der portugiesische Fußballpokal Taça de Portugal ist ein seit 1938 ausgetragener Fußball-Pokalwettbewerb für portugiesische Vereinsmannschaften.

Neu!!: Portugal und Taça de Portugal · Mehr sehen »

Taifa-Königreiche

Taifa-Königreiche 1037 Taifa-Königreiche 1080 Als Taifa-(König-)Reiche (spanisch: reinos de taifas) bzw.

Neu!!: Portugal und Taifa-Königreiche · Mehr sehen »

Tajo

Der Tajo (span.) bzw.

Neu!!: Portugal und Tajo · Mehr sehen »

Tamagnini Nené

Tamagnini Manuel Gomes Baptista, besser bekannt als Tamagnini Nené (* 20. November 1949 in Leça da Palmeira), ist ein ehemaliger portugiesischer Fußballspieler.

Neu!!: Portugal und Tamagnini Nené · Mehr sehen »

TAP Air Portugal

TAP Air Portugal (als Transportes Aéreos Portugueses 1945 gegründet, Kurzform TAP) ist eine halbstaatliche und die größte portugiesische Fluggesellschaft mit Sitz in Lissabon und Drehkreuz auf dem dortigen Flughafen Lissabon sowie Mitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance.

Neu!!: Portugal und TAP Air Portugal · Mehr sehen »

Tédio Boys

Tédio Boys war eine portugiesische Psychobilly-/Garage-Rock-Band.

Neu!!: Portugal und Tédio Boys · Mehr sehen »

Tāriq ibn Ziyād

Tariq ibn Ziyad Der Fels von Gibraltar vom Meer aus gesehen ''al-Andalus'', um 732 Tāriq ibn Ziyād (tamazight ⵟⴰⵔⵉⵇ ⴱⵏ ⵣⵉⵢⴰⴷ; * um 670; † 720) war ein berberisch-muslimischer Feldherr und Eroberer des Westgotenreichs (711–714 n. Chr).

Neu!!: Portugal und Tāriq ibn Ziyād · Mehr sehen »

Telenovela

Die Telenovela (spanisch telenovela, Fernsehroman, in brasilianischem Portugiesisch novela) ist eine spezielle Form der Fernsehserie, die aus Lateinamerika stammt.

Neu!!: Portugal und Telenovela · Mehr sehen »

Televisão Independente

Televisão Independente (meist nur TVI genannt) ist ein portugiesischer Fernsehsender.

Neu!!: Portugal und Televisão Independente · Mehr sehen »

Tennisweltrangliste

Die Tennisweltrangliste, für die Herren herausgegeben von der ATP und für die Damen von der WTA, ist eine nach dem gleichen Konzept erstellte Weltrangliste im Tennis-Sport.

Neu!!: Portugal und Tennisweltrangliste · Mehr sehen »

Teresa Salgueiro

Aveiro (2005) Maria Teresa de Almeida Salgueiro (* 8. Januar 1969 in Amadora) ist eine portugiesische Sängerin.

Neu!!: Portugal und Teresa Salgueiro · Mehr sehen »

TFM (Verlag)

TFM ist ein von Teo Ferrer de Mesquita gegründeter Verlag aus Frankfurt am Main.

Neu!!: Portugal und TFM (Verlag) · Mehr sehen »

TGV

TGV (Akronym von train à grande vitesse: französisch für „Hochgeschwindigkeitszug“) ist eine Marke der französischen Staatsbahn SNCF, die als Bezeichnung sowohl für Baureihen von Zügen als auch als Zuggattung verwendet wird (die seit Mai 2017 unter der Marke «inOui» (franz.: unerhört, beispiellos) vermarktet wird).

Neu!!: Portugal und TGV · Mehr sehen »

The Gift (Band)

The Gift ist eine portugiesische Pop-Rock-Band aus Alcobaça und besteht seit 1994.

Neu!!: Portugal und The Gift (Band) · Mehr sehen »

The Guardian

The Guardian ist eine britische Tageszeitung, die 1821 gegründet wurde und bis 1959 als The Manchester Guardian bekannt war.

Neu!!: Portugal und The Guardian · Mehr sehen »

Theoderich II.

Neuzeitliches Phantasiebild Theoderichs II. Theoderich II. († 466) war der zweitälteste Sohn des Westgotenkönigs Theoderich I. (richtig: Theoderid) und von 453 bis 466 König der Westgoten.

Neu!!: Portugal und Theoderich II. · Mehr sehen »

Torre (Serra da Estrela)

Der Torre (nach) ist mit 1993 m der höchste Berg auf dem portugiesischen Festland und nach dem Ponta do Pico auf den Azoren der zweithöchste Berg Portugals.

Neu!!: Portugal und Torre (Serra da Estrela) · Mehr sehen »

Torre de Belém

Der Torre de Belém (deutsch Turm von Belém) im Stadtteil Belém an der Tejomündung ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Lissabons.

Neu!!: Portugal und Torre de Belém · Mehr sehen »

Torres Vedras

Torres Vedras ist eine Stadt (Cidade) und ein Kreis (Concelho) in Portugal mit Einwohnern (Stand). Sie liegt in der Unterregion Oeste und gehört zur historischen Provinz Estremadura.

Neu!!: Portugal und Torres Vedras · Mehr sehen »

Tour de France

Logo der Tour de France. Das „R“ stellt einen Radrennfahrer dar. Der gelbe Kreis ist das Vorderrad. Siegerpodest der Tour de France 2004 Peloton der Tour 2005 Die Tour de France, auch Grande Boucle (französisch für Große Schleife) oder einfach Le Tour genannt, ist das berühmteste und für die Fahrer bedeutendste Radrennen der Welt.

Neu!!: Portugal und Tour de France · Mehr sehen »

Tourismus

Touristen auf Fotosafari in der Serengeti, Tansania Münchener Marienplatz Tourismus, auch Touristik, Fremdenverkehr, ist ein Überbegriff für Reisen einschließlich Reisebranche, das Gastgewerbe und die Freizeit­wirtschaft.

Neu!!: Portugal und Tourismus · Mehr sehen »

Transformation (Politikwissenschaft)

Transformation (von spätlateinisch transformatio, lateinisch transformare, dt. umformen, verwandeln) ist in der vergleichenden Politikwissenschaft der Vorgang der grundlegenden Veränderung eines politischen Systems und gegebenenfalls auch der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Ordnung.

Neu!!: Portugal und Transformation (Politikwissenschaft) · Mehr sehen »

Tribunal Constitucional de Portugal

Das Tribunal Constitucional de Portugal (port. für „Portugiesisches Verfassungsgericht“) ist das oberste Gericht in Portugal.

Neu!!: Portugal und Tribunal Constitucional de Portugal · Mehr sehen »

Triple Entente

Personifikationen Russlands (Mitte), Frankreichs (links) und Großbritanniens (rechts) auf einem russischen Poster, 1914 Die Triple Entente (kurz nur: Entente, von „Einvernehmen“, „Vereinbarung“, „Absprache“) war ein informelles Bündnis zwischen dem Vereinigten Königreich, Frankreich und Russland.

Neu!!: Portugal und Triple Entente · Mehr sehen »

Trockenzeit

Der Finnis River im Litchfield-Nationalpark (Australien) zur Trocken- und zur Regenzeit Die Trockenzeit ist die regelmäßig wiederkehrende niederschlags­arme oder niederschlagsfreie Zeit im Jahreslauf der tropischen und subtropischen Gebiete.

Neu!!: Portugal und Trockenzeit · Mehr sehen »

Trovante

Trovante war eine portugiesische Folk/Pop-Band.

Neu!!: Portugal und Trovante · Mehr sehen »

TSF (Hörfunksender)

TSF ist ein privater Hörfunksender in Portugal.

Neu!!: Portugal und TSF (Hörfunksender) · Mehr sehen »

UHF (Band)

UHF ist eine portugiesische Rockband.

Neu!!: Portugal und UHF (Band) · Mehr sehen »

Ukraine

Die Ukraine (/, auch;, Ukrajina) ist ein Staat in Osteuropa.

Neu!!: Portugal und Ukraine · Mehr sehen »

Umayyaden

Das Reich der Umayyaden in seiner größten Ausdehnung Die Umayyaden oder Omajjaden (oder) – auch Omayyaden, Omaijaden, Omajaden – waren ein Familienclan des arabischen Stammes der Quraisch aus Mekka, dem Stamm, dem auch der Religionsgründer Mohammed entstammte.

Neu!!: Portugal und Umayyaden · Mehr sehen »

Unbefleckte Empfängnis

''Unbefleckte Empfängnis'', Mondsichelmadonna von Francisco de Zurbarán (1598–1664) ''Unbefleckte Empfängnis'' von Peter Paul Rubens im Museo del Prado Die unbefleckte Empfängnis ist ein Dogma der Glaubenslehre der römisch-katholischen Kirche, nach dem die Gottesmutter Maria vor jedem Makel der Erbsünde bewahrt wurde.

Neu!!: Portugal und Unbefleckte Empfängnis · Mehr sehen »

Underground (Kultur)

Der Underground (englisch, wörtlich Untergrund) ist ein Begriff, der in vielen Sparten der Kunst den Teil einer Szene bezeichnet, der nicht auf die Masse ausgerichtet ist, unabhängig produziert und oft auch eine Gegenkultur darstellt.

Neu!!: Portugal und Underground (Kultur) · Mehr sehen »

UNESCO-Welterbe

Globale Verteilung der UNESCO-Welterbestätten (Stand März 2018) Welterbe-Emblems Die UNESCO verleiht den Titel Welterbe (Weltkulturerbe und Weltnaturerbe) an Stätten, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität weltbedeutend sind und von den Staaten, in denen sie liegen, für den Titel vorgeschlagen werden.

Neu!!: Portugal und UNESCO-Welterbe · Mehr sehen »

Universität zu Köln

Die Universität zu Köln ist eine Hochschule in Köln mit dem klassischen Fächerspektrum einer Volluniversität.

Neu!!: Portugal und Universität zu Köln · Mehr sehen »

Untertitel

Untertitel im Film ''Elephants Dream'' (nachgestellt) Verwendung von Untertiteln in einer Fernsehsendung Untertitel (UT) bezeichnen Textzeilen, die unter oder neben Bildern stehen, um schriftliche Informationen zum Abgebildeten zu liefern.

Neu!!: Portugal und Untertitel · Mehr sehen »

Uran

Uran (benannt nach dem Planeten Uranus) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol U und der Ordnungszahl 92. Im Periodensystem steht es in der Gruppe der Actinoide (7. Periode, f-Block). Uran ist ein Metall, dessen sämtliche Isotope radioaktiv sind. Natürlich in Mineralen auftretendes Uran besteht zu etwa 99,3 % aus dem Isotop 238U und zu 0,7 % aus 235U. Eine besondere Bedeutung erhielt Uran nach der Entdeckung der Kernspaltung im Jahre 1938. Das Uranisotop 235U ist durch thermische Neutronen spaltbar und damit neben dem äußerst seltenen Plutonium-Isotop 239Pu das einzige bekannte natürlich vorkommende Nuklid, mit dem Kernspaltungs-Kettenreaktionen möglich sind. Aus diesem Grund findet es Verwendung als Primärenergieträger in Kernkraftwerken und Kernwaffen.

Neu!!: Portugal und Uran · Mehr sehen »

Uraninit

Uraninit, unter anderem auch bekannt als Pechblende oder Bechblende, ist ein häufig vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der „Oxide und Hydroxide“.

Neu!!: Portugal und Uraninit · Mehr sehen »

Urbanisierung

Die chinesische Stadt Shenzhen am Rande Hongkongs hatte 1979 nur 30.000 Einwohner, im Jahr 2011 etwa 10,5 Millionen. Unter Urbanisierung („Stadt“) versteht man die Ausbreitung städtischer Lebensformen.

Neu!!: Portugal und Urbanisierung · Mehr sehen »

UTC+1

UTC+1 in Orange in Mitteleuropa und mittlerem Afrika UTC+1 ist eine Zonenzeit, welche den Längenhalbkreis 15° Ost als Bezugsmeridian hat.

Neu!!: Portugal und UTC+1 · Mehr sehen »

UTC−1

UTC−1: Farblegende UTC UTC−1 ist eine Zonenzeit, welche den Längenhalbkreis 15° West als Bezugsmeridian hat.

Neu!!: Portugal und UTC−1 · Mehr sehen »

UTC±0

UTC+0: Farblegende UTC Die Zonenzeit UTC±0 notiert, dass kein Zeitunterschied zur Koordinierten Weltzeit UTC besteht.

Neu!!: Portugal und UTC±0 · Mehr sehen »

Valter Hugo Mãe

Valter Hugo Mãe (* 25. September 1971 in Henrique de Carvalho, dem heutigen Saurimo, Angola; eigentlich Valter Hugo Lemos) ist ein portugiesischer Schriftsteller, Musiker und bildender Künstler.

Neu!!: Portugal und Valter Hugo Mãe · Mehr sehen »

Vandalen

Karte der germanischen Stämme um 100 n. Chr. (ohne Skandinavien) Die Vandalen (auch Wandalen, Vandali, Vandili, Vandilier und Vanduli genannt; Vandaloi, Βανδῆλοι Wandeloi, Βανδίλοι Wandiloi) waren ein germanisches Volk, das zur ostgermanischen Sprachgruppe gezählt wird.

Neu!!: Portugal und Vandalen · Mehr sehen »

Vímara Peres

Statue von Vímara Peres zu Pferd. Vímara Peres (spanische Namensvariante: Vímara Pérez; * um 820; † 873) war ein galicischer Kriegsherr von vornehmer Abstammung.

Neu!!: Portugal und Vímara Peres · Mehr sehen »

Vítor Baía

Vítor Manuel Martins Baía, OIH, (* 15. Oktober 1969 in São Pedro da Afurada, Portugal) ist ein ehemaliger portugiesischer Fußballspieler.

Neu!!: Portugal und Vítor Baía · Mehr sehen »

Vítor Rua

Vítor Manuel Ferreira Rua (* 23. Juli 1961 in Mesão Frio) ist ein portugiesischer Gitarrist, Komponist und Musikproduzent.

Neu!!: Portugal und Vítor Rua · Mehr sehen »

Völkerwanderung

oströmischen Werkstätten In der historischen Forschung wird als sogenannte Völkerwanderung im engeren Sinne die Migration vor allem germanischer Gruppen in Mittel- und Südeuropa im Zeitraum vom Einbruch der Hunnen nach Europa circa 375/376 bis zum Einfall der Langobarden in Italien 568 bezeichnet.

Neu!!: Portugal und Völkerwanderung · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Portugal und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Portugal und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Vereinte Nationen

New York Palais des Nations in Genf UNO-City in Wien Die Vereinten Nationen (VN),, häufig auch UNO für United Nations Organization, sind ein zwischenstaatlicher Zusammenschluss von 193 Staaten und als globale internationale Organisation ein uneingeschränkt anerkanntes Völkerrechtssubjekt.

Neu!!: Portugal und Vereinte Nationen · Mehr sehen »

Verfassung

Als Verfassung wird das zentrale Rechts­dokument oder der zentrale Rechtsbestand eines Staates, Gliedstaates oder Staatenverbundes (vgl. Vertrag über eine Verfassung für Europa) bezeichnet.

Neu!!: Portugal und Verfassung · Mehr sehen »

Verfassung Portugals

Die Verfassung Portugals (port. Constituição da República Portuguesa) wurde zwei Jahre nach der Nelkenrevolution am 2.

Neu!!: Portugal und Verfassung Portugals · Mehr sehen »

Verhältniswahl

Eine Verhältniswahl (auch, besonders in der Schweiz Proporzwahl, kurz Proporz, genannt) ist eine Wahl unter einem Wahlsystem, bei dem die Wahlvorschlagsträger (meist Parteien) Gruppen von Kandidaten aufstellen, zumeist als geordnete Wahllisten.

Neu!!: Portugal und Verhältniswahl · Mehr sehen »

Verstaatlichung

Artikel 15 des Grundgesetzes – eine Arbeit von Dani Karavan an den Glasscheiben zur Spreeseite beim Jakob-Kaiser-Haus des Bundestages in Berlin Verstaatlichung ist die Überführung von Privateigentum in Staatseigentum oder die Übertragung privater Aufgaben in staatliche Verantwortung.

Neu!!: Portugal und Verstaatlichung · Mehr sehen »

Via Verde

Logo der Via Verde auf einem Schild der Autobahn A6. Die Spur auf der linken Seite ist für das Via Verde-System reserviert, die anderen beiden Spuren für die Barzahlung der Maut (''portagem''). Fahrstreifen mit Via Verde-Logo vor der Ponte 25 de Abril in der Margem Sul do Tejo. Auf den speziellen Fahrstreifen kann die Mautstelle einfach durchfahren werden, der Betrag wird vom Konto abgebucht. Via Verde ist das elektronische Mautbezahlungssystem auf den portugiesischen Autobahnen.

Neu!!: Portugal und Via Verde · Mehr sehen »

Viana do Castelo

Viana do Castelo ist eine Stadt in Portugal und die Hauptstadt des gleichnamigen Distrikts und des Kreises in der Region Nord von Portugal.

Neu!!: Portugal und Viana do Castelo · Mehr sehen »

Vierte Flandernschlacht

Als Vierte Flandernschlacht wird die am 7.

Neu!!: Portugal und Vierte Flandernschlacht · Mehr sehen »

Vila Nova de Gaia

Blick von Porto über den Douro auf Vila Nova de Gaia Vila Nova de Gaia (kurz: Gaia) ist eine Stadt in Portugal.

Neu!!: Portugal und Vila Nova de Gaia · Mehr sehen »

Vila Real

Vila Real ist eine Stadt in Portugal und Verwaltungssitz des gleichnamigen Distrikts.

Neu!!: Portugal und Vila Real · Mehr sehen »

Villa

Renaissancevilla La Rotonda (1567–1591) von Andrea Palladio Mit Villa (lat. ‚Landhaus, Landgut‘) wurde ursprünglich ein römisches Landhaus und Herrenhaus des Landeigentümers bezeichnet.

Neu!!: Portugal und Villa · Mehr sehen »

Vinho Verde

Anbaugebiet des Vinho Verde Vinho Verde ist die Bezeichnung eines portugiesischen Weines.

Neu!!: Portugal und Vinho Verde · Mehr sehen »

Visão

Visão (portugiesisch für Blick, Erscheinung oder Vision), ist ein portugiesisches, wöchentlich erscheinendes Nachrichtenmagazin.

Neu!!: Portugal und Visão · Mehr sehen »

Viseu (Portugal)

Viseu (vormals Vizeu) (IPA) ist eine Stadt und zugleich Verwaltungssitz des gleichnamigen Distrikts im Zentrum Portugals am Rio Pavia.

Neu!!: Portugal und Viseu (Portugal) · Mehr sehen »

Vitória Setúbal

Vitória Setúbal, mit offiziellem Namen Vitória Futebol Clube, ist ein Fußballverein aus Setúbal, dessen Team in der ersten portugiesischen Liga, der Primeira Liga spielt.

Neu!!: Portugal und Vitória Setúbal · Mehr sehen »

Vogelzug

V-Formationen ziehender Kraniche Ziehende Wildgänse Als Vogelzug bezeichnet man den alljährlichen Flug der Zugvögel von ihren Brutgebieten zu ihren Winterquartieren und wieder zurück.

Neu!!: Portugal und Vogelzug · Mehr sehen »

Volkswagen Autoeuropa

Die Volkswagen Autoeuropa Lda. ist ein Automobilhersteller in Palmela, Portugal und eine Tochtergesellschaft der Volkswagen AG.

Neu!!: Portugal und Volkswagen Autoeuropa · Mehr sehen »

Vorsitz im Rat der Europäischen Union

Der Vorsitz im Rat der Europäischen Union, kurz als EU-Ratspräsidentschaft oder auch Ratspräsidentschaft bezeichnet, rotiert gemäß Abs. 9 EU-Vertrag nach einem gleichberechtigten Turnus zwischen den EU-Mitgliedstaaten.

Neu!!: Portugal und Vorsitz im Rat der Europäischen Union · Mehr sehen »

Vorwärts Portugal

Logo von ''Portugal à Frente'' Vorwärts Portugal (portugiesisch: Portugal à Frente, kurz PàF) war ein 2015 gegründetes Wahlbündnis des Partido Social Democrata (PSD) und des Centro Democrático e Social – Partido Popular (CDS-PP) zu den Parlamentswahlen am 4. Oktober 2015 in Portugal.

Neu!!: Portugal und Vorwärts Portugal · Mehr sehen »

Vulgärlatein

Mit Vulgärlatein wird das gesprochene Latein im Unterschied zum literarischen Latein bezeichnet.

Neu!!: Portugal und Vulgärlatein · Mehr sehen »

Vulkan

Ausbruch des Vulkans Rinjani 1994 mit Eruptionsgewitter Eruption eines submarinen Vulkans (West Mata) Ein Vulkan ist eine geologische Struktur, die entsteht, wenn Magma (Gesteinsschmelze) bis an die Oberfläche eines Planeten (z. B. der Erde) aufsteigt.

Neu!!: Portugal und Vulkan · Mehr sehen »

Wasserkraftwerk

Ein Wasserkraftwerk oder auch Wasserkraftanlage ist ein Kraftwerk, das die kinetische Energie des Wassers in mechanische Energie bzw.

Neu!!: Portugal und Wasserkraftwerk · Mehr sehen »

Watt (Einheit)

Elektrischer Leistungsmesser Das Watt ist die im internationalen Einheitensystem (SI) für die Leistung (Energieumsatz pro Zeitspanne) verwendete Maßeinheit.

Neu!!: Portugal und Watt (Einheit) · Mehr sehen »

Wattstunde

Die Wattstunde (Einheitenzeichen: Wh) ist eine Maßeinheit der Arbeit bzw.

Neu!!: Portugal und Wattstunde · Mehr sehen »

Wärmekraftwerk

Ein Wärmekraftwerk wandelt Wärme, genauer thermische Energie, teilweise in elektrische Energie um.

Neu!!: Portugal und Wärmekraftwerk · Mehr sehen »

Weihnachten

Fra Bartolommeo: ''Die Heilige Familie mit dem Johannesknaben'' (um 1490; Alte Pinakothek, München) Weihnachts- oder Christbaum Christ-Erlöser-Kathedrale am 7. Januar 2016 Michael Rieser: ''Am Abend vor Christi Geburt'' (1869) Weihnachten, auch Weihnacht, Christfest oder Heiliger Christ genannt, ist das Fest der Geburt Jesu Christi.

Neu!!: Portugal und Weihnachten · Mehr sehen »

Weinbau

Trauben der Weißweinrebsorte Riesling Traube und Blatt der Rotweinrebsorte Cabernet Sauvignon Weinbau, Weinanbau oder Rebbau (Schweiz) werden in den Weinbaugebieten synonym verwendet.

Neu!!: Portugal und Weinbau · Mehr sehen »

Wellenreiten

Surfen vor Hawaii Wellenreiter Nordküste von Oʻahu Bodyboarder in einer ''Tube'' Das Wellenreiten, auch Surfen ist ein Wassersport, bei dem die dynamische Form einer Wasserwelle ausgenutzt wird, um sich auf einem Surfbrett stehend auf dem Wasser fortzubewegen.

Neu!!: Portugal und Wellenreiten · Mehr sehen »

Welterbe in Portugal

Zum Welterbe in Portugal gehören (Stand 2016) fünfzehn UNESCO-Welterbestätten, davon vierzehn Kulturerbestätten und eine Naturerbestätte.

Neu!!: Portugal und Welterbe in Portugal · Mehr sehen »

Welthandelsorganisation

Logo der WTO Die Welthandelsorganisation (WTO;, OMC;, OMC) ist eine internationale Organisation mit Sitz in Genf, die sich mit der Regelung von Handels- und Wirtschaftsbeziehungen beschäftigt.

Neu!!: Portugal und Welthandelsorganisation · Mehr sehen »

Weltwirtschaftskrise ab 2007

Die Weltwirtschaftskrise ab 2007 wurde ausgelöst durch das Platzen einer Immobilienpreis-Blase (insbesondere in den USA), mit einhergehender Finanzkrise und Bankenkrise, auf die später Staatsschuldenkrisen bis zum Teil Staatskrisen wie in Griechenland folgten.

Neu!!: Portugal und Weltwirtschaftskrise ab 2007 · Mehr sehen »

Westafrika

Westafrika Unter Westafrika versteht man im Allgemeinen den westlichen Teil des afrikanischen Kontinents, nordwärts bis etwa zur Zentralsahara, im Süden und Westen durch den Atlantischen Ozean begrenzt.

Neu!!: Portugal und Westafrika · Mehr sehen »

Westfront (Erster Weltkrieg)

Westfront 1915–1916 Westfront ist die deutsche Bezeichnung für die sich über rund 750 km Länge vom Ärmelkanal bis an die Schweizer Grenze erstreckende Front des Ersten Weltkrieges in Frankreich und Belgien; deutsches Gebiet war nur auf kurzen Strecken in Elsaß-Lothringen berührt.

Neu!!: Portugal und Westfront (Erster Weltkrieg) · Mehr sehen »

Wettbewerbsfähigkeit

Wettbewerbsfähigkeit bedeutet in der Betriebswirtschaftslehre, dass Unternehmen an den für sie relevanten nationalen oder internationalen Märkten ihre Waren- bzw.

Neu!!: Portugal und Wettbewerbsfähigkeit · Mehr sehen »

Wiener Kongress

Der Wiener Kongress, der vom 18. September 1814 bis zum 9. Juni 1815 stattfand, ordnete nach der Niederlage Napoleon Bonapartes in den Koalitionskriegen Europa neu.

Neu!!: Portugal und Wiener Kongress · Mehr sehen »

Wildkaninchen

Das Wildkaninchen (Oryctolagus cuniculus) ist die einzige Art in der Gattung Oryctolagus innerhalb der Familie der Hasen (Leporidae).

Neu!!: Portugal und Wildkaninchen · Mehr sehen »

Wildkatze

Die Wildkatze (Felis silvestris) ist eine Art aus der Familie der Katzen, die in verschiedenen Unterarten in Europa (vergleiche Europäische Wildkatze), Afrika, Westasien, Zentralasien bis nach Indien heimisch ist.

Neu!!: Portugal und Wildkatze · Mehr sehen »

Wildschwein

Zwei Wildschweine im Schnee Das Wildschwein (Sus scrofa) gehört zur Familie der altweltlichen oder Echten Schweine (Suidae) aus der Ordnung der Paarhufer.

Neu!!: Portugal und Wildschwein · Mehr sehen »

Wilhelm (Schaumburg-Lippe)

Gemälde des Grafen von Anton Wilhelm Strack nach Johann Georg Ziesenis 1782, Gleimhaus Halberstadt Graf Wilhelm Friedrich Ernst zu Schaumburg-Lippe (* 9. Januar 1724 in London; † 10. September 1777 auf Haus Bergleben, Wölpinghausen) war ein bedeutender Militärtheoretiker, Heerführer im Siebenjährigen Krieg und als Inhaber der Grafschaft Schaumburg-Lippe ein Stand des Heiligen Römischen Reichs.

Neu!!: Portugal und Wilhelm (Schaumburg-Lippe) · Mehr sehen »

Wilhelm Ludwig von Eschwege

Wilhelm Ludwig von Eschwege (* 15. November 1777 in Aue, Hessen; † 1. Februar 1855 in Wolfsanger bei Kassel, Hessen) war ein deutscher Bergmann, Geologe und Geograph.

Neu!!: Portugal und Wilhelm Ludwig von Eschwege · Mehr sehen »

Windenergie

Eine Windkraftanlage des Herstellers Enercon Die Windenergie oder Windkraft ist die großtechnische Nutzung des Winds als erneuerbare Energiequelle.

Neu!!: Portugal und Windenergie · Mehr sehen »

Windkraftanlage

Moderne Windkraftanlage der 3-MW-Klasse Zur Inspektion abmontierte Rotorblätter; man beachte zum Größenvergleich den Pkw unten links Drei Phasen des Anlagenbaus (August 2017) Eine Windkraftanlage (Abk.: WKA) oder Windenergieanlage (Abk.: WEA) wandelt die Energie des Windes in elektrische Energie, um sie dann in ein Stromnetz einzuspeisen.

Neu!!: Portugal und Windkraftanlage · Mehr sehen »

Windpark Alto Minho

Der Windpark Alto Minho ist ein Windpark in Portugal, der sich im Distrikt Viana do Castelo befindet.

Neu!!: Portugal und Windpark Alto Minho · Mehr sehen »

Winzer

Weinreben im Winter (2006) ''Der Rebmann'' aus Jost Ammans ''Ständebuch'' (1568) ''Weingartman'' von Hans Lederer im Hausbuch der Mendelschen Zwölfbrüderstiftung, etwa 1425 Winzer ist der mit dem Weinbau verbundene Beruf.

Neu!!: Portugal und Winzer · Mehr sehen »

Wolf

Der Wolf (Canis lupus) ist das größte Raubtier aus der Familie der Hunde (Canidae).

Neu!!: Portugal und Wolf · Mehr sehen »

Wolfgang Ismayr

Wolfgang Ismayr (* 11. Dezember 1942 in München) ist ein deutscher Politikwissenschaftler.

Neu!!: Portugal und Wolfgang Ismayr · Mehr sehen »

Wolfgang Merkel

Wolfgang Merkel (rechts), 2009 Wolfgang Merkel (* 6. Januar 1952 in Hof) ist ein deutscher Politikwissenschaftler.

Neu!!: Portugal und Wolfgang Merkel · Mehr sehen »

Wolfram

Wolfram ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol W und der Ordnungszahl 74.

Neu!!: Portugal und Wolfram · Mehr sehen »

Wolframit

Wolframit aus Portugal Wolframit ist ein Mischkristall aus den Mineralen Ferberit und Hübnerit (und somit kein eigenständiges Mineral).

Neu!!: Portugal und Wolframit · Mehr sehen »

WTA Oeiras

Das WTA-Turnier von Oeiras (offiziell Portugal Open, ehemals Estoril Open) ist ein portugiesisches Damen-Tennisturnier.

Neu!!: Portugal und WTA Oeiras · Mehr sehen »

WTA Porto

Das WTA Porto (offiziell: Porto Open) war ein Damen-Tennisturnier der WTA Tour, das 2001 und 2002 in der Stadt Porto, Portugal, ausgetragen wurde.

Neu!!: Portugal und WTA Porto · Mehr sehen »

Xutos & Pontapés

Xutos & Pontapés ist eine portugiesische Rockband, die 1978 gegründet wurde und bei Universal unter Vertrag steht.

Neu!!: Portugal und Xutos & Pontapés · Mehr sehen »

Zahlungsbilanz

Die Zahlungsbilanz erfasst für einen bestimmten Zeitraum wertmäßig alle wirtschaftlichen Transaktionen zwischen Inländern und Ausländern und gibt Auskunft über die ökonomische Verflechtung einer Volkswirtschaft mit dem Ausland.

Neu!!: Portugal und Zahlungsbilanz · Mehr sehen »

Zeitalter der Entdeckungen

Das Zeitalter der Entdeckungen Als das Zeitalter der Entdeckungen bezeichnet man populärwissenschaftlich den Zeitraum etwa vom 15. bis zum 18. Jahrhundert.

Neu!!: Portugal und Zeitalter der Entdeckungen · Mehr sehen »

Zellstoff

Zellstoff aus einem Papiertaschentuch, 200-fach, circa 600 × 800 µm Cellobiose (ein Glucose-Dimer) bildet die Grundeinheit eines Cellulosemoleküls Cellulosemoleküle (von links nach recht, gestrichelt: Wasserstoffbrücken) bilden hochsortierte Strukturen; über mehrere Organisationsebenen entstehen die Fasern des Zellstoffs Als Zellstoff bezeichnet man die beim chemischen Aufschluss von Pflanzenfasern entstehende faserige Masse, die vorwiegend aus Cellulose besteht.

Neu!!: Portugal und Zellstoff · Mehr sehen »

Ziegen

Die Ziegen (Capra) sind eine Gattung der Hornträger (Bovidae).

Neu!!: Portugal und Ziegen · Mehr sehen »

Zinn

Zinn ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Sn und der Ordnungszahl 50.

Neu!!: Portugal und Zinn · Mehr sehen »

Zouk

Zouk bezeichnet einen Musikstil und zwei unterschiedliche Tänze, den karibischen sowie den brasilianischen Zouk.

Neu!!: Portugal und Zouk · Mehr sehen »

Zuckerrohr

Zuckerrohr (Saccharum officinarum) ist eine Pflanze aus der Familie der Süßgräser (Poaceae) und wird dort der Unterfamilie Panicoideae mit etwa 3270 weiteren Arten zugeordnet.

Neu!!: Portugal und Zuckerrohr · Mehr sehen »

Zusammengefasste Fruchtbarkeitsziffer

Zusammengefasste Fruchtbarkeitsziffern in Deutschland nach Landkreisen und kreisfreien Städten Die zusammengefasste Fruchtbarkeitsziffer bzw.

Neu!!: Portugal und Zusammengefasste Fruchtbarkeitsziffer · Mehr sehen »

Zweiter Punischer Krieg

Die Reiche der Römer und Karthager vor dem Zweiten Punischen Krieg Der Zweite Punische Krieg wurde von 218 v. Chr.

Neu!!: Portugal und Zweiter Punischer Krieg · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Portugal und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Zwergpalme

Die Zwergpalme (Chamaerops humilis) ist die einzige Pflanzenart der Gattung Chamaerops in der Familie der Palmengewächse (Arecaceae).

Neu!!: Portugal und Zwergpalme · Mehr sehen »

.pt

.pt ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) des Staates Portugal.

Neu!!: Portugal und .pt · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Politisches System Portugals, Portugiesische Republik, República Portuguesa.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »