Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Finnland

Index Finnland

Finnland, amtlich Republik Finnland (finnisch Suomen tasavalta, schwedisch Republiken Finland) ist eine parlamentarische Republik in Nordeuropa und seit 1995 Mitglied der Europäischen Union.

798 Beziehungen: Abklingbecken, Abstrakte Kunst, Air Åland, Akademie zu Turku, Aki Kaurismäki, Akseli Gallen-Kallela, Albert Edelfelt, Aleksis Kivi, Alexander I. (Russland), Alexander II. (Russland), Alko, Allerheiligen, Alte Kirche von Petäjävesi, Alvar Aalto, Amtssprache, Angeln (Fischfang), Antiphon (Musik), Apatit, Ar (Einheit), Arabia (Design), Arbeitslosenstatistik, Arbeitslosigkeit, Arbeitsmigration, Archipel, Arktischer Ozean, Arnd Krüger, Arvid Järnefelt, Ateneum, Atlantischer Hering, Auerhuhn, Aulis Sallinen, Autobahn, Autonomie (Politikwissenschaft), Autoreifen, Autoreisezug, Åbo Akademi, Åland, Öffentliche Hand, Ökozone, Österbotten, Österland, Baltischer Schild, Bürgermeister, Beere, Bertolt Brecht, Berufung (Recht), Bevölkerungsdichte, Biathlon, Bildhauerei, Bildungssystem, ..., Binnenschifffahrt, Biodiversität, Biomasse, Birken, Birkhuhn, Bistum Helsinki (römisch-katholisch), Bistum Uppsala, Blockhaus, Bodenversauerung, Bonnier, Borealer Nadelwald, Bottenwiek, Bottnischer Meerbusen, Brackwasser, Braunbär, Bronzezeit, Bruchwald, Bruttoinlandsprodukt, Bruttonationaleinkommen, Burg Turku, Carl Ludwig Engel, Children of Bodom, Chrom, Das Magazin (Schweiz), Dänemark, Demokratieindex, Der Mann ohne Vergangenheit, Design, Deutsch-sowjetischer Nichtangriffspakt, Deutschland, Die sieben Brüder, Dokumentarfilm, Dolomit (Mineral), Dom von Helsinki, Dom von Turku, Domkapitel, Doping, Drumlin, Edelkrebs, Eero Järnefelt, Eero Mäntyranta, Eichen, Eierkuchen, Eila Hiltunen, Eingetragene Partnerschaft, Einheitsstaat, Einojuhani Rautavaara, Eira (Helsinki), Eisbrecher, Eishockey, Eishockey-Weltmeisterschaft der Herren 1995, Eishockey-Weltmeisterschaft der Herren 2011, Eisspeedway, Eisstraße, Eiszeitalter, Elch, Elias Lönnrot, Eliel Saarinen, Endlager Loviisa, Endlager Olkiluoto, Enontekiö, Entmilitarisierte Zone, Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen, Erbsensuppe, Erik von Frenckell, Erkki Karu, Erscheinung des Herrn, Erster Mai, Erster Weltkrieg, Erweckungsbewegung, Esa-Pekka Salonen, Espoo, Eurasischer Luchs, Euro, Euro-Atlantischer Partnerschaftsrat, Europäische Union, Europäischer Wirtschaftsraum, Europäisches Gleithörnchen, Europäisches Nordmeer, Eurostat, Eurovision Song Contest, Eurozone, Evangelisch-Lutherische Kirche Finnlands, Evangelisch-lutherische Kirchen, Fachhochschule, Falllinie, Fanny Churberg, Fähnrich Stahl, Februarmanifest, Februarrevolution 1917, Feldspat, Feldsteinkirche, Ferdinand von Wright, FIAPF, Fichten, Filmfestival, Filmpreis, Finavia, Finnair, Finnisch-Sowjetischer Vertrag von 1948, Finnische Christdemokraten, Finnische Eishockeynationalmannschaft, Finnische Euromünzen, Finnische Fußballnationalmannschaft, Finnische Fußballnationalmannschaft der Frauen, Finnische Mark, Finnische Mythologie, Finnische Nationalbibliothek, Finnische Nationalgalerie, Finnische Seenplatte, Finnische Sprache, Finnische Sprachenpolitik, Finnische Streitkräfte, Finnische Unabhängigkeitserklärung, Finnische Verfassung von 1919, Finnische Zentrumspartei, Finnischer Arbeitersportverband, Finnischer Bürgerkrieg, Finnischer Meerbusen, Finnischer Tango, Finnisches Parlament, Finnkampen, Finnland beim Eurovision Song Contest, Finnland-Tataren, Finnlandisierung, Finnlandschwedisch, Finnlines, Finno-ugrische Sprachen, Fiskars, Fjell, Flagcarrier, Flechte, Flughafen Helsinki-Vantaa, Flughafen Kittilä, Flughafen Kuopio, Flughafen Mariehamn, Flughafen Oulu, Flughafen Rovaniemi, Flughafen Tampere-Pirkkala, Flughafen Turku, Flughafen Vaasa, Flugsicherung, Folk, Formel 1, Forstwirtschaft, Fortsetzungskrieg, Frankreich, Frans Eemil Sillanpää, Frans Michael Franzén, Fredrik Pacius, Frieden von Nystad, Fußball, Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2005, Funktionalismus (Design), Ganztagsschule, Gebärdensprache, Gemeinde (Finnland), Gemeindedirektor (Finnland), Gemeinsame Agrarpolitik, Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik, Geographische Breite, Georg Malmstén, Geschiebemergel, Gesundheitssystem, Gletscher, Global Competitiveness Report, Globalisierung, Gneis, Gold, Golfstrom, Google Books, Granit, Grüner Bund, Gregorianischer Kalender, Großbritannien (Insel), Großer Nordischer Krieg, Großer Unfrieden, Großfürstentum Finnland, Großfinnland, Gustav I. Wasa, Gustav II. Adolf (Schweden), Haltitunturi, Hanko, Haparanda, Haselhuhn (Art), Haushaltsplan, Havis Amanda, Hämeenlinna, Heidelbeere, Heidentum, Heiliger Abend, Helene Schjerfbeck, Hella Wuolijoki, Helsingin Sanomat, Helsinki, Helsinki Hauptbahnhof, Henrik Gabriel Porthan, Herr Puntila und sein Knecht Matti, HIM, Himmelfahrt, Hochdruckgebiet, Hochmittelalter, Hochschule, Hollywood, Holzwirtschaft, Hufvudstadsbladet, Hugo Simberg, Humppa, Iijoki, Iittala, Ilomantsi, Ilta-Sanomat, Inari (Gemeinde), Inarijärvi, Inarisamische Sprache, Index der menschlichen Entwicklung, Index für wirtschaftliche Freiheit, Indogermanische Sprachen, Industrialisierung, Informelle Kunst, Ingermanland, International Security Assistance Force, Internationale Fernmeldeunion, Internationale Filmfestspiele von Cannes, Internationaler Währungsfonds, Islam in Finnland, ISO 3166-2:FI, Jagd, Jakutsk, James Riordan, Janne Ahonen, Jari Litmanen, Jarmo Hirvasoja, Jäger und Sammler, Jean Sibelius, Jedermannsrecht, Jere Lehtinen, Joensuu, Johan Ludvig Runeberg, Johan Vilhelm Snellman, Johannes der Täufer, Joik, Joonas Kylmäkorpi, Judentum in Finnland, Jugendstil, Juha Sipilä, Juhani Aho, Juho Kusti Paasikivi, Jukka-Pekka Saraste, Jussi, Jyväskylä, Kainuu, Kaisa Mäkäräinen, Kaj Franck, Kajaani, Kalakukko, Kalevala, Kalevi Aho, Kalkstein, Kalmarer Union, Kalter Krieg, Kaltgemäßigtes Klima, Kantele, Kanteletar, Karelianismus, Karelien, Karelische Pirogge, Karfreitag, Karsamstag, Kaskinen, Katajanokka, Katamaran, Kati Outinen, Katri Helena, Kaufkraftparität, Kaukasuskrieg 2008, Kauniainen, Kaustinen, Könkämäeno, Küstenschifffahrt, Keke Rosberg, Kemijoki, Kerava, Kernkraftwerk Loviisa, Kernkraftwerk Olkiluoto, KFOR, Kfz-Kennzeichen (Finnland), Kiasma, Kiefern, Kilpisjärvi, Kim Borg, Kimi Räikkönen, Kindertagesstätte, Kirchensteuer (sonstige Staaten), Kittilä, Kiukainen, Klassizismus, Kleine Maräne, Kokemäenjoki, Kokkola, Koli, Kommunale Selbstverwaltung, Kommunismus, Kone (Unternehmen), Koniferen, Kontinentalklima, Korvatunturi, Kotka, Kouvola, Kreuze in Karelien, Kreuzzug, Kuopio, Kupfer, Kurzfilmfestival, Kymijoki, Kyoto-Protokoll, Lachse, Laestadianismus, Lahti, Landesteil (Schweden), Landesverteidigung, Landtag von Porvoo, Landwirtschaft, Langbahn-Weltmeisterschaft, Lappeenranta, Lappland, Lappland (Finnland), Lapplandkrieg, Lasse Virén, Latein, Leif Segerstam, Leipäjuusto, Lemmenjoki-Nationalpark, Leningrad Cowboys, Leningrad Cowboys Go America, Letzte Kaltzeit, Levi (Finnland), Liiga, Linksbündnis (Finnland), Liperi, Liste der größten Seen in Finnland, Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt, Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf, Liste der Ministerpräsidenten Finnlands, Liste der schwedisch- und zweisprachigen Gemeinden Finnlands, Liste der Spurweiten, Liste der Staatsstraßen in Finnland, Liste der Städte in Finnland, Liste der Universitäten in Finnland, Liste von Flughäfen und Flugplätzen in Finnland, Lohja, Lokka-Stausee, Lordi, Luftfahrt-Drehkreuz, Maakunta, Maamme, Maanselkä, Magnus Enckell, Magnus von Wright, Maibaum, Marderhund, Mariehamn, Marimekko, Marja-Liisa Kirvesniemi, Marmor, Martti Talvela, Marxismus, Matti Hautamäki, Matti Nykänen, Matti Pellonpää, Matti Salminen, Mämmi, Mökki, Müllverbrennung, Metal, Metallindustrie, Metro Helsinki, Metsä Board, Midnight Sun Film Festival, Mika Häkkinen, Mika Kaurismäki, Mika Myllylä, Mika Waltari, Mikael Agricola, Mikael Forssell, Mikkeli, Mikroelektronik, Militär, Ministerpräsident (Finnland), Minna Canth, Mischwald, Mittelalter, Mittelalterliche Steinkirchen in Finnland, Mittelfinnland, Mitternachtssonne, Mittsommerfest, Moderne, Moltebeere, Monarchismus, Monopol, Moor, Moorkolonisierung, Moorschneehuhn, Moose, Moräne, Mormonentum, Motorsport, MTV3, Mumins, Muonio älv, Mutterschaftspaket, Naantali, Nachtzug, Nation, National Hockey League, Nationale Sammlungspartei (Finnland), Nationalepos, Nationalparks in Finnland, Nationalromantik, NATO, Närpes, Nelonen, Neorenaissance, Neugotik, Neujahr, Nickel, Nightwish, Nikolai Iwanowitsch Bobrikow, Nikolaus II. (Russland), Nils-Aslak Valkeapää, Nobelpreis für Literatur, Nokia, Nordösterbotten, Nordeuropa, Nordic Regional Airlines, Nordische Skiweltmeisterschaften 2001, Nordischer Klassizismus, Nordkarelien, Nordsamische Sprache, Nordsee, Norwegen, Nuklearkatastrophe von Fukushima, Nuorgam, Oberbefehlshaber, Oberstes Gericht (Finnland), Oktoberrevolution, Olavi Virta, Olympische Sommerspiele 1924, Olympische Sommerspiele 1952, Olympische Sommerspiele 1972, Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Orthodoxe Kirche Finnlands, Orthodoxe Kirchen, Os (Landschaft), Oscar, Oscar/Bester fremdsprachiger Film, Osterei, Ostermontag, Ostern, Ostersonntag, Osteuropäische Zeit, Ostsee, Oulu, Oulujärvi, Oulujoki, Paavo Lipponen, Paavo Nurmi, Pallastunturi, Palmsonntag, Pargas, Paris, Pariser Friedenskonferenz 1946, Parlamentarisches Regierungssystem, Parlamentswahl in Finnland 2011, Parlamentswahl in Finnland 2015, Partnerschaft für den Frieden, Pasilan linkkitorni, Päijänne, Pekka Halonen, Pentatonik, Per Brahe der Jüngere, Perussuomalaiset, Pesäpallo, Petersberg-Aufgaben, Petschenga, Pfingstbewegung, Pfingsten, Pielinen, Pietismus, Pilze, PISA-Studien, Polarfuchs, Polarkreis, Polarlicht, Polarnacht, Polen, Polizei (Finnland), Polvijärvi, Popkultur, Pori, Porvoo, Postglaziale Landhebung, Präkambrium, Präsident der Republik Finnland, Präsidentenpalais (Helsinki), Preiselbeere, Privathaushalt, Protektionismus, Provinzverwaltung in Finnland, Pyhätunturi, Quarz, Quarzit, Rallye, Rallye-Weltmeisterschaft, Rangliste der Pressefreiheit, Rauma, Römisch-katholische Kirche in Finnland, Realismus (Kunst), Realismus (Literatur), Rederiaktiebolaget Eckerö, Reformation, Regenmoor, Regionale Küche, Reichsschwedisch, Reino Helismaa, Ren, Renny Harlin, Replot, Reporter ohne Grenzen, Repräsentative Demokratie, Republik Nowgorod, Revision (Recht), Ringelrobbe, Robert Wilhelm Ekman, Roggenbrot, Rohstoff, Roma, Romani, Romantik, Rote Armee, Rotfuchs, Rovaniemi, Ruka, Rundfunkabgabe, Rundhöcker, Russen in Finnland, Russifizierung, Russisch-Schwedischer Krieg (1741–1743), Russisch-Schwedischer Krieg (1808–1809), Russische Küche, Russische Revolution 1905, Russische Sozialistische Föderative Sowjetrepublik, Russische Sprache, Russisches Kaiserreich, Russland, Saimaa, Saimaa-Ringelrobbe, Saimaakanal, Saku Koivu, Salinität, Salpausselkä, Samen (Volk), Sameting, Sami Hyypiä, Samische Sprachen, Sankt Petersburg, Sanoma, Satakunta, Satumaa, Sauli Niinistö, Sauna, Savonlinna-Opernfestspiele, Sägewerk, Südfinnland (Provinz), Schäre, Schärenmeer, Schiefer, Schienennahverkehr in der Region Helsinki, Schlager, Schulgeld, Schulpflicht, Schweden, Schwedische Küche, Schwedische Sprache, Schwedische Volkspartei (Finnland), Seeadler (Art), Seeklima, Seenplatte, Seinäjoki, Semipräsidentielles Regierungssystem, Senatsplatz (Helsinki), Seutukunta, Sibelius-Akademie, Silja Line, Sinebrychoff-Kunstmuseum, Singschwan, Sinuhe der Ägypter, Sinuhe der Ägypter (Film), Sisu, Sisu Auto, Skandinavisches Gebirge, Skilanglauf, Skispringen, Skoltsamische Sprache, Sodankylä, Somalia, Sommertag, Sommerzeit, Sonnenwende, Sotkamo, Sowjetunion, Sozialdemokratische Partei Finnlands, Speedway (Bahnsport), Speerwurf, Spikes (Reifen), Spitzentechnologie, Staatsverschuldung, Stadien der Ostsee im Postglazial, Ständeordnung, Steckrübe, Stefanitag, Steinadler, Stiftung, Stockholm, Stora Enso, Straßenbahn Helsinki, Straßenbahn Turku, Straßennetz, Studentenmütze, Stummfilm, Sunrise Avenue, Suojeluskunta, Suomenselkä, Suomussalmi, Symbolismus (Bildende Kunst), Tages-Anzeiger, Talk (Mineral), Tallink, Tallinn, Talsinki, Tampere, Tampere International Short Film Festival, Tapio Rautavaara, Tapio Wirkkala, Teemu Selänne, Teer, Tero Pitkämäki, Thüringen, The Rasmus, Tiefdruckgebiet, Timo Sarpaneva, Tonalität (Musik), Tonfilm, Toni Nieminen, Torf, Torne älv, Tornio, Tove Jansson, Treibhausgas, Tundra, Turku, Turku Air, Umweltbewegung, Unabhängigkeitstag (Finnland), UNESCO-Welterbe, Universität, Unternehmen Barbarossa, Unto Mononen, UPM-Kymmene, Ural, Urbanisierung, Urheimat, Urho Kekkonen, Urho-Kekkonen-Nationalpark, US-Dollar, UTC+2, UTC+3, Utsjoki, Uusimaa, Vaalimaa, Vaasa, Valmet, Vantaa, Vappu, Väinö Linna, Värttinä, Västerbotten, Völkerbund, Völkerwanderung, Vegetationsperiode, Veikko Hakulinen, Verfassung der Republik Finnland, Verfassungsgerichtsbarkeit, Verhältniswahl, Vertrag von Fredrikshamn, Vertrag von Lissabon, Vertrag von Nöteborg, Verwaltungsgerichtsbarkeit, Verwerfung (Geologie), Vielfraß, Vierter Koalitionskrieg, Viking Line, Ville Vallgren, Violinkonzert (Sibelius), Volkskirche, Volksmusik, Vorauseilender Gehorsam, VR-Baureihe Sm3, VR-Yhtymä, Vuoksi, Waffenstillstand von Moskau, Wald, Waldren, Walter Magnus Runeberg, Wandmalerei, Wasserscheide, Wäinö Aaltonen, Wehrpflicht, Weiße Nächte, Weißwedelhirsch, Weihnachten, Weltmusik, Weltwirtschaftskrise ab 2007, Werft, Werner Holmberg, Westwindzone, Wikinger, Windkraftanlage, Winterkrieg, Wintersport, Wirtschaftskrise, Wohlfahrtsstaat, Wolga, Wollastonit, Wyborg, Yle Fem, Yle TV1, Yle TV2, Yleisradio, Yllästunturi, Zentralismus, Zerfall der Sowjetunion, Zeugen Jehovas, Zink, Zwischenlager (Kerntechnik), .fi, 38. Wahl zum finnischen Parlament. Erweitern Sie Index (748 mehr) »

Abklingbecken

Schemagrafik eines Siedewasserreaktors (Typ General Electric Mark I) 1, 27: Brennelemente im Abklingbecken (5) bzw. 1: im Reaktordruckbehälter (gelb); 26: Kran für Brennelementetransport Kernkraftwerks Balakowo; Blick auf die Lücke in der Wand zwischen Reaktorbehälter und Abklingbecken. Im oberen Bereich ist in Hellblau die Brennelementwechselmaschine zu sehen. Abklingbecken (auch Nasslager, Brennelementbecken oder Brennelementelager) sind mit Wasser gefüllte Becken in Kernkraftwerken, in denen die im Kernreaktor verbrauchten (abgebrannten), anfänglich hochradioaktiven Brennelemente zum Abklingen, das heißt zur Verminderung der restlichen Strahlungsaktivität und Temperatur (Nachzerfallswärme) bis zur Transportfähigkeit mehrere Jahre gelagert und gekühlt werden können.

Neu!!: Finnland und Abklingbecken · Mehr sehen »

Abstrakte Kunst

Frank Stella – Memantra (2005) Abstrakte Kunst ist eine Sammelbezeichnung für nach 1900 in Erscheinung tretende Kunstrichtungen des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: Finnland und Abstrakte Kunst · Mehr sehen »

Air Åland

Air Åland ist eine ehemalige finnische virtuelle Fluggesellschaft mit Sitz in Mariehamn.

Neu!!: Finnland und Air Åland · Mehr sehen »

Akademie zu Turku

Das Akademiegebäude in Turku Die Akademie zu Turku (finn. Turun akatemia, schwed. Kungliga Akademien i Åbo) war die erste Universität Finnlands und die Vorgängerin der Universität Helsinki.

Neu!!: Finnland und Akademie zu Turku · Mehr sehen »

Aki Kaurismäki

Aki Kaurismäki (2017) Aki Olavi Kaurismäki (* 4. April 1957 in Orimattila) ist ein vielfach preisgekrönter finnischer Filmregisseur.

Neu!!: Finnland und Aki Kaurismäki · Mehr sehen »

Akseli Gallen-Kallela

Akseli Gallen-Kallela in einem Gemälde von Ilja Jefimowitsch Repin aus dem Jahre 1920 Akseli Gallen-Kallela, Foto aus einer Veröffentlichung aus dem Jahre 1906 Akseli Gallen-Kallela (* 26. April 1865 in Pori, Großfürstentum Finnland als Axel Waldemar Gallén; † 7. März 1931 in Stockholm in Schweden) war ein finnischer Maler, Architekt und Designer.

Neu!!: Finnland und Akseli Gallen-Kallela · Mehr sehen »

Albert Edelfelt

Albert Gustaf Aristides Edelfelt (* 27. Juli 1854 auf Kiala gård bei Porvoo, Finnland; † 18. August 1905 in Haikko, Finnland) war ein finnlandschwedischer Maler und Graphiker.

Neu!!: Finnland und Albert Edelfelt · Mehr sehen »

Aleksis Kivi

Aleksis Kivi Aleksis-Kivi-Denkmal in Helsinki Aleksis Kivi, eigentlich Alexis Stenvall (* 10. Oktober 1834 in Nurmijärvi, Finnland; † 31. Dezember 1872 in Tuusula) war ein finnischer Nationaldichter.

Neu!!: Finnland und Aleksis Kivi · Mehr sehen »

Alexander I. (Russland)

Kaiser Alexander I. von Russland Alexander I. Pawlowitsch Romanow (* in Sankt Petersburg; † in Taganrog) war Kaiser von Russland (1801–1825), König von Polen (1815–1825), erster russischer Großfürst von Finnland (1809–1825) aus dem Hause Romanow-Holstein-Gottorp und von 1801 bis 1807 sowie von 1813 bis 1818 Herr von Jever.

Neu!!: Finnland und Alexander I. (Russland) · Mehr sehen »

Alexander II. (Russland)

Kaiser Alexander II. von Russland Alexander II.

Neu!!: Finnland und Alexander II. (Russland) · Mehr sehen »

Alko

Alko (Oy Alko Ab) ist eine Aktiengesellschaft nach finnischem Recht in staatlichem Eigentum, die in Finnland über eine Exklusivlizenz zum Einzelhandelsverkauf von Getränken mit einem Alkoholgehalt von mehr als 4,7 Volumenprozent verfügt.

Neu!!: Finnland und Alko · Mehr sehen »

Allerheiligen

Die Vorläufer Christi mit Heiligen und Märtyrern, Fra Angelico (1423/24) Allerheiligen ist ein christliches Fest, zu dem aller Heiligen gedacht wird, der „verherrlichten Glieder der Kirche, die schon zur Vollendung gelangt sind“, der bekannten wie der unbekannten.

Neu!!: Finnland und Allerheiligen · Mehr sehen »

Alte Kirche von Petäjävesi

Alte Kirche von Petäjävesi Die Alte Kirche von Petäjävesi ist eine zwischen 1763 und 1764 erbaute Holzkirche in der finnischen Gemeinde Petäjävesi.

Neu!!: Finnland und Alte Kirche von Petäjävesi · Mehr sehen »

Alvar Aalto

Alvar Aalto (1960) Alvar Aalto Alvar und Elissa Aalto (1950er Jahre) Finnische Banknote mit einem Porträt von Alvar Aalto Finnische Briefmarkenausgabe mit einem Porträt von Alvar Aalto (1976) Studio von Alvar Aalto in Finnland (2014) Hugo Alvar Henrik Aalto (* 3. Februar 1898 in Kuortane, Finnland; † 11. Mai 1976 in Helsinki, Finnland), war ein finnischer Architekt, Stadtplaner und Möbeldesigner.

Neu!!: Finnland und Alvar Aalto · Mehr sehen »

Amtssprache

Die Amtssprache ist die im Sprachenrecht verbindlich geregelte Sprache eines Landes oder Staates, die für die Regierung und alle staatlichen Stellen untereinander und gegenüber den Bürgern gilt.

Neu!!: Finnland und Amtssprache · Mehr sehen »

Angeln (Fischfang)

Flussangler Jigging-Angler in Australien Unter Angeln oder Sportfischen versteht man die Ausübung der Fischerei mit einer oder mehreren Handangeln.

Neu!!: Finnland und Angeln (Fischfang) · Mehr sehen »

Antiphon (Musik)

Antiphon (die; reformierte Schreibw.: Antifon, von altgr. ἀντίφωνος antiphonos „entgegentönend, antwortend“) bedeutet Gegengesang oder Wechselgesang.

Neu!!: Finnland und Antiphon (Musik) · Mehr sehen »

Apatit

Apatit (der Apatit) ist die Kurz- und Sammelbezeichnung für eine Gruppe chemisch ähnlicher, aber nicht näher bestimmter Minerale mit folgenden Mitgliedern: Apatit ist zudem Namensgeber der Apatit-Pyromorphit-Gruppe mit hoher (bis 100 %) und frei austauschbarer Konzentration von einfach negativen Fluor-, Chlor- beziehungsweise Hydroxidionen.

Neu!!: Finnland und Apatit · Mehr sehen »

Ar (Einheit)

Das oder der Ar, in der Schweiz die Are, ist eine Flächenmaßeinheit im metrischen System von 100 m2 mit dem Einheitenzeichen a (oft jedoch nicht oder falsch abgekürzt: Ar bzw. ar).

Neu!!: Finnland und Ar (Einheit) · Mehr sehen »

Arabia (Design)

Arabia ist eine finnische Keramikfabrik, die Produkte aus Steingut und Porzellan herstellt.

Neu!!: Finnland und Arabia (Design) · Mehr sehen »

Arbeitslosenstatistik

Die Arbeitslosenstatistik erfasst das quantitative Ausmaß der Arbeitslosigkeit zur der Anzahl der Arbeitslosen (Arbeitslosenstand) sowie der Arbeitslosenquote.

Neu!!: Finnland und Arbeitslosenstatistik · Mehr sehen »

Arbeitslosigkeit

Unter Arbeitslosigkeit versteht man in der Volkswirtschaftslehre das Fehlen von erwerbsorientierten Beschäftigungsmöglichkeiten für einen Teil der arbeitsfähigen und beim bestehenden Lohnniveau arbeitsbereiten Arbeitnehmer.

Neu!!: Finnland und Arbeitslosigkeit · Mehr sehen »

Arbeitsmigration

Arbeitsmigration ist die Wanderung (lat. migratio) von Menschen zum Zweck der Arbeitsaufnahme.

Neu!!: Finnland und Arbeitsmigration · Mehr sehen »

Archipel

Kapverdischen Inseln Ein Archipel ist eine Region, die aus einer Inselgruppe und den Gewässern zwischen den Inseln besteht.

Neu!!: Finnland und Archipel · Mehr sehen »

Arktischer Ozean

Der '''Arktische Ozean''' Bathymetriehttp://www.ibcao.org/ '''I'''nternational '''B'''athymetric '''C'''hart of the '''A'''rctic '''O'''cean (IBCAO) Der bis zu 5669 m tiefeMartin Klenke, Hans Werner Schenke: A new bathymetric model for the central Fram Strait. In: Marine geophysical researches. 23, 2002, S. 367–378 (englisch) doi:10.1023/A:1025764206736 Arktische Ozean, auch Nordpolarmeer, Nördliches Eismeer, Arktische See oder kurz Arktik genannt, ist mit 14,09 Millionen km² der kleinste Ozean der Erde.

Neu!!: Finnland und Arktischer Ozean · Mehr sehen »

Arnd Krüger

Arnd Krüger (* 1. Juli 1944 in Mühlhausen/Thüringen) ist ein deutscher ehemaliger Leichtathlet, Sporthistoriker, Professor und Direktor des sportwissenschaftlichen Instituts an der Universität Göttingen.

Neu!!: Finnland und Arnd Krüger · Mehr sehen »

Arvid Järnefelt

Der junge Arvid Järnefelt. Arvid Järnefelt (Pseudonyme: Arvi Rauta, Hilja Kahila, * 16. November 1861 in Sankt Petersburg; † 27. Dezember 1932 in Helsinki) war ein finnischer Schriftsteller.

Neu!!: Finnland und Arvid Järnefelt · Mehr sehen »

Ateneum

Das Ateneum Das Ateneum (d. h. Athenäum) ist ein Kunstmuseum in der finnischen Hauptstadt Helsinki.

Neu!!: Finnland und Ateneum · Mehr sehen »

Atlantischer Hering

Heringsschwarm Olaus Magnus: Fischfang (1555) In Salzlake eingelegter Hering wird in großen Fässern ins Inland verkauft Der Atlantische Hering (Clupea harengus) ist einer der häufigsten Fische der Welt, einer der bedeutendsten Speisefische und gehört zur Gattung der Echten Heringe.

Neu!!: Finnland und Atlantischer Hering · Mehr sehen »

Auerhuhn

Das Auerhuhn (Tetrao urogallus) ist eine Vogelart aus der Familie der Fasanenartigen (Phasianidae) und der Ordnung der Hühnervögel (Galliformes).

Neu!!: Finnland und Auerhuhn · Mehr sehen »

Aulis Sallinen

Aulis Sallinen am 20. Februar 2009 Aulis Sallinen (* 9. April 1935 in Salmi) ist ein finnischer Komponist.

Neu!!: Finnland und Aulis Sallinen · Mehr sehen »

Autobahn

Garching mit acht Fahrstreifen. Autobahn mit zwei Richtungsfahrbahnen mit jeweils drei Fahrstreifen und einem Seitenstreifen (Bundesautobahn 2, 2006) Deutsche Reichsautobahn, 1943 Typisches Kleeblatt-Autobahnkreuz, 2004 Eine Autobahn ist eine Fernverkehrsstraße, die ausschließlich dem Schnellverkehr und dem Güterfernverkehr mit Kraftfahrzeugen dient.

Neu!!: Finnland und Autobahn · Mehr sehen »

Autonomie (Politikwissenschaft)

Autonome Gebiete sind Territorien innerhalb eines Staates, die sich nach innen selbst verwalten.

Neu!!: Finnland und Autonomie (Politikwissenschaft) · Mehr sehen »

Autoreifen

Pkw-Sommerreifen Leichtmetallfelge Der Autoreifen (auch Pneu, insbesondere in der Schweiz; v. griech. πνεῦμα pneuma „Luft, Wind, Atem“) bildet mit der Autofelge das Rad eines Autos.

Neu!!: Finnland und Autoreifen · Mehr sehen »

Autoreisezug

Linien der Autoreisezüge ab Dezember 2017 110 348 mit Autozug in der Jubiläumsparade ''150 Jahre deutsche Eisenbahn'' in Nürnberg Ein Autoreisezug von München nach Dortmund in Ingolstadt Ein Autoreisezug, abgekürzt ARZ oder AZ, ist eine Zuggattung des Schienenpersonenfernverkehrs.

Neu!!: Finnland und Autoreisezug · Mehr sehen »

Åbo Akademi

Die Åbo Akademi ist eine schwedischsprachige Universität im finnischen Turku, dessen schwedischsprachiger Name Åbo lautet.

Neu!!: Finnland und Åbo Akademi · Mehr sehen »

Åland

Åland, auch Landskapet Åland (auch Ahvenanmaan maakunta, in Deutschland offiziell Ålandinseln), ist eine mit weitgehender politischer Autonomie ausgestattete Region Finnlands.

Neu!!: Finnland und Åland · Mehr sehen »

Öffentliche Hand

Öffentliche Hand ist ein Sammelbegriff für den gesamten öffentlichen Sektor, insbesondere die haushaltsorientierten Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Gemeindeverbände, Gemeinden) sowie Anstalten und Körperschaften des öffentlichen Rechts, die mit eigener Abgaben- und Steuerhoheit ausgestattet sind.

Neu!!: Finnland und Öffentliche Hand · Mehr sehen »

Ökozone

Ökozone ist ein vorwiegend geowissenschaftlich verwendeter Begriff für einen zonalen Großraum der Erde.

Neu!!: Finnland und Ökozone · Mehr sehen »

Österbotten

Österbotten (schwed.), finn. Pohjanmaa (deutsch auch Ostbottnien), ist eine Landschaft (maakunta) in Finnland.

Neu!!: Finnland und Österbotten · Mehr sehen »

Österland

Historische Regionen Schwedens Österland war eine der vier historischen Landesteile Schwedens.

Neu!!: Finnland und Österland · Mehr sehen »

Baltischer Schild

Baltischer Schild oder Fennoskandischer Schild wird die größere der beiden Regionen Europas genannt, in denen heute der geologisch sehr alte Kern des Kontinents zutage tritt.

Neu!!: Finnland und Baltischer Schild · Mehr sehen »

Bürgermeister

Ein Bürgermeister – in der Schweiz meist Stadt- oder Gemeindepräsident – leitet die Verwaltung einer Gemeinde oder Stadt.

Neu!!: Finnland und Bürgermeister · Mehr sehen »

Beere

Johannisbeere (''Ribes rubrum'') ist im Gegensatz etwa zur Erdbeere eine Beere auch im botanischen Sinn Als Beere gilt in der Botanik eine aus einem einzigen Fruchtknoten hervorgegangene Schließfrucht, bei der die komplette Fruchtwand (Perikarp) auch noch bei der Reife saftig oder mindestens fleischig ist.

Neu!!: Finnland und Beere · Mehr sehen »

Bertolt Brecht

rahmenlos Bertolt Brecht (auch Bert Brecht; * 10. Februar 1898 als Eugen Berthold Friedrich Brecht in Augsburg; † 14. August 1956 in Ost-Berlin) war ein einflussreicher deutscher Dramatiker, Librettist und Lyriker des 20.

Neu!!: Finnland und Bertolt Brecht · Mehr sehen »

Berufung (Recht)

Die Berufung, auch Appellation, ist ein Rechtsmittel gegen ein Urteil der ersten Instanz.

Neu!!: Finnland und Berufung (Recht) · Mehr sehen »

Bevölkerungsdichte

Bevölkerungsdichte (1994) Bevölkerungsdichte nach Staaten (2006) Die Bevölkerungsdichte, auch Einwohnerdichte genannt, ist die mittlere Anzahl der Einwohner pro Fläche für ein bestimmtes Gebiet (Staat, Region oder Ähnliches), in der Regel angegeben in Einwohner pro km².

Neu!!: Finnland und Bevölkerungsdichte · Mehr sehen »

Biathlon

Ole Einar Bjørndalen vor dem Massenstart bei den Olympischen Spielen 2010 Magdalena Neuner und Kaisa Mäkäräinen beim Weltcup in Kontiolahti Martin Fourcade beim Weltcup in Oberhof Biathlon (/ für Zweifach-Kampf) ist eine vornehmlich im Winter ausgetragene Sportart, die sich als Kombinationssportart aus den Disziplinen Skilanglauf und Schießen zusammensetzt.

Neu!!: Finnland und Biathlon · Mehr sehen »

Bildhauerei

Bildhauer, Holzschnitt von Jost Ammann, 1586 Der Begriff Bildhauerei umfasst das ganze Feld der Herstellung von Skulpturen und Plastiken in Kunst und Kunsthandwerk.

Neu!!: Finnland und Bildhauerei · Mehr sehen »

Bildungssystem

Bildungssystem (etwas allgemeiner und umfassender auch Bildungswesen genannt) bezeichnet das Gefüge aller Einrichtungen und Möglichkeiten des Erwerbs von Bildung innerhalb eines Staates.

Neu!!: Finnland und Bildungssystem · Mehr sehen »

Binnenschifffahrt

Dichter Verkehr auf dem Rhein in Köln Gastankschiff Binnenschifffahrt ist die überwiegend berufliche/unternehmerische Schifffahrt auf Binnengewässern und Binnenwasserstraßen, also auf Flüssen, Kanälen und Seen im Bereich des Güter- und Personentransports.

Neu!!: Finnland und Binnenschifffahrt · Mehr sehen »

Biodiversität

Berliner Naturkundemuseum Biodiversität oder biologische Vielfalt bezeichnet gemäß der UN-Biodiversitätskonvention (Convention on Biological Diversity, CBD) „die Variabilität unter lebenden Organismen jeglicher Herkunft, darunter unter anderem Land-, Meeres- und sonstige aquatische Ökosysteme und die ökologischen Komplexe, zu denen sie gehören“.

Neu!!: Finnland und Biodiversität · Mehr sehen »

Biomasse

Tropischer Regenwald in Amazonien, Brasilien; Biomasse entsteht hier sowohl im Wald als auch im Gewässer Zuckerrohr ist ein wichtiger Lieferant von Biomasse, die als Nahrung oder energetisch genutzt wird Als Biomasse wird die Stoffmasse von Lebewesen oder deren Körperteilen bezeichnet.

Neu!!: Finnland und Biomasse · Mehr sehen »

Birken

Die Birken (Betula) bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Birkengewächse (Betulaceae).

Neu!!: Finnland und Birken · Mehr sehen »

Birkhuhn

Das Birkhuhn (Lyrurus tetrix, Syn.: Tetrao tetrix) ist eine Vogelart aus der Familie der Fasanenartigen (Phasianidae).

Neu!!: Finnland und Birkhuhn · Mehr sehen »

Bistum Helsinki (römisch-katholisch)

Das Bistum Helsinki ist die einzige römisch-katholische Diözese in Finnland mit Sitz in der Hauptstadt Helsinki; es umfasst als Territorium ganz Finnland.

Neu!!: Finnland und Bistum Helsinki (römisch-katholisch) · Mehr sehen »

Bistum Uppsala

Wappen des Erzbistums Uppsala seit 1964 Das Bistum Uppsala (schwedisch Uppsala stift) ist eine der 13 Diözesen innerhalb der Schwedischen Kirche.

Neu!!: Finnland und Bistum Uppsala · Mehr sehen »

Blockhaus

Blockhaus im Altai-Gebirge Blockhütte Sent, Schweiz Herstellung moderner Blockhaus-Wandelemente Montage moderner Blockhaus-Wandelemente auf der Baustelle, Deutschland Rekonstruktion eines slawischen Blockhauses im Geschichtspark Bärnau-Tachov Ständerblockhaus Baujahr 2010 im Schweizer Simmental Ein Blockhaus oder eine Blockhütte ist ein in Blockbauweise errichtetes Gebäude mit Wänden aus übereinanderliegenden, rohen oder bearbeiteten Baumstämmen.

Neu!!: Finnland und Blockhaus · Mehr sehen »

Bodenversauerung

Von Bodenversauerung spricht man, wenn von außen oder durch bodeninterne Prozesse mehr Protonen (H+-Ionen) von Säuren eingetragen werden, als der Boden neutralisieren kann.

Neu!!: Finnland und Bodenversauerung · Mehr sehen »

Bonnier

Bonniers Buchladen zur Hälfte des 19. Jahrhunderts am Norrbrobasaren, Aquarell von Carl Johan Alfred Skogman, 1854 Bonnier-Hochhaus in Stockholm, links davon die 2006 eröffnete ''Bonniers Konsthall'' Die Bonnier AB ist ein internationales Medienunternehmen mit Sitz in Stockholm.

Neu!!: Finnland und Bonnier · Mehr sehen »

Borealer Nadelwald

Borealer Nadelwald – lat.

Neu!!: Finnland und Borealer Nadelwald · Mehr sehen »

Bottenwiek

Karte der Bottenwiek Die Bottenwiek (schwedisch Bottenviken, finnisch Perämeri) ist ein Teil der Ostsee zwischen Schweden und Finnland.

Neu!!: Finnland und Bottenwiek · Mehr sehen »

Bottnischer Meerbusen

Bottnischer Meerbusen zwischen Schweden und Finnland Der Bottnische Meerbusen ist der nördliche Ausläufer der Ostsee zwischen Schweden und Finnland.

Neu!!: Finnland und Bottnischer Meerbusen · Mehr sehen »

Brackwasser

Unter Brackwasser versteht man See- oder Meerwasser mit einem Salzgehalt (Salinität) von 0,1 % bis 1 %. Im angelsächsischen Raum wird ein Salzgehalt zwischen 0,05 % und 1,8 %, teilweise auch 3 %, angesetzt.

Neu!!: Finnland und Brackwasser · Mehr sehen »

Braunbär

Grizzlybären im Yellowstone-Nationalpark Der Braunbär (Ursus arctos) gehört zu den Säugetieren aus der Familie der Bären (Ursidae).

Neu!!: Finnland und Braunbär · Mehr sehen »

Bronzezeit

Die Bronzezeit ist die Periode in der Geschichte der Menschheit, in der Metallgegenstände vorherrschend aus Bronze hergestellt wurden.

Neu!!: Finnland und Bronzezeit · Mehr sehen »

Bruchwald

Bruchwald in Plau am See Ein Bruchwald (regional auch Broich, Brook oder Brok) ist ein permanent nasser, örtlich überstauter, langfristig gefluteter, sumpfiger Wald.

Neu!!: Finnland und Bruchwald · Mehr sehen »

Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Das Bruttoinlandsprodukt, in der Schweiz auch Bruttoinlandprodukt (Abkürzung: BIP), gibt den Gesamtwert aller Güter, d. h.

Neu!!: Finnland und Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Bruttonationaleinkommen

Das Bruttonationaleinkommen (BNE), bis 1999 auch Bruttosozialprodukt (BSP), ist ein zentraler Begriff aus der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung (VGR) und eine volkswirtschaftliche Kennzahl.

Neu!!: Finnland und Bruttonationaleinkommen · Mehr sehen »

Burg Turku

Die Burg zu Turku (finn. Turun linna, schwed. Åbo slott) geht auf das späte 13.

Neu!!: Finnland und Burg Turku · Mehr sehen »

Carl Ludwig Engel

Carl Ludwig Engel auf einem Porträt von Johan Erik Lindh Kirche von Liminka Holzkirche von Kittilä, Lappland Domkirche von Helsinki Johann Carl Ludwig Engel (* 3. Juli 1778 in Berlin; † 14. Mai 1840 in Helsinki) war ein deutsch-finnischer Architekt und Maler.

Neu!!: Finnland und Carl Ludwig Engel · Mehr sehen »

Children of Bodom

Children of Bodom ist eine 1993 in Espoo, Finnland, gegründete Melodic-Death-Metal-Band.

Neu!!: Finnland und Children of Bodom · Mehr sehen »

Chrom

Chrom (chrṓma,Farbe‘) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Cr und der Ordnungszahl 24.

Neu!!: Finnland und Chrom · Mehr sehen »

Das Magazin (Schweiz)

Das Magazin (früher Tages-Anzeiger-Magazin, Spitzname Tagi-Magi) ist die Wochenendbeilage von vier Tageszeitungen der deutschsprachigen Schweiz.

Neu!!: Finnland und Das Magazin (Schweiz) · Mehr sehen »

Dänemark

Dänemark ist ein Land und souveräner Staat im nördlichen Europa und eine parlamentarische Monarchie.

Neu!!: Finnland und Dänemark · Mehr sehen »

Demokratieindex

Der Demokratieindex (engl. Democracy Index) ist ein von der Zeitschrift The Economist berechneter Index, der den Grad der Demokratie in 167 Ländern misst (siehe auch Demokratiemessung).

Neu!!: Finnland und Demokratieindex · Mehr sehen »

Der Mann ohne Vergangenheit

Der Mann ohne Vergangenheit (Originaltitel: Mies vailla menneisyyttä) ist ein vielfach ausgezeichneter Film des finnischen Regisseurs Aki Kaurismäki.

Neu!!: Finnland und Der Mann ohne Vergangenheit · Mehr sehen »

Design

Design (deutsch ‚Gestaltung‘) bedeutet meist Entwurf oder Formgebung.

Neu!!: Finnland und Design · Mehr sehen »

Deutsch-sowjetischer Nichtangriffspakt

Moskau, 24. August 1939: Handschlag Stalins und Ribbentrops nach der Unterzeichnung des Nichtangriffspakts Das geheime Zusatzprotokoll vom 23. August 1939 zum Nichtangriffspakt sowjetischen Einmarsch in Ostpolen, Iswestija vom 18. September 1939 Der deutsch-sowjetische Nichtangriffspakt, bekannt als Hitler-Stalin-Pakt (nach den beiden Außenministern auch Ribbentrop-Molotow-Pakt oder Molotow-Ribbentrop-Pakt genannt), war ein auf zehn Jahre befristeter Vertrag zwischen dem Deutschen Reich und der Sowjetunion, der am 24. August 1939 (mit Datum vom 23. August 1939) in Moskau vom Reichsaußenminister Joachim von Ribbentrop und dem sowjetischen Volkskommissar für Auswärtige Angelegenheiten Wjatscheslaw Molotow in Anwesenheit Josef Stalins (als KPdSU-Generalsekretär de facto Führer der Sowjetunion) und des deutschen Botschafters Friedrich-Werner Graf von der Schulenburg unterzeichnet und publiziert wurde.

Neu!!: Finnland und Deutsch-sowjetischer Nichtangriffspakt · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Finnland und Deutschland · Mehr sehen »

Die sieben Brüder

Erste Seite einer finnischen Ausgabe Die sieben Brüder (finnisch: Seitsemän veljestä) ist der einzige Roman des finnischen Schriftstellers Aleksis Kivi (1834–1872).

Neu!!: Finnland und Die sieben Brüder · Mehr sehen »

Dokumentarfilm

Der Dokumentarfilm ist eine nichtfiktionale Filmgattung.

Neu!!: Finnland und Dokumentarfilm · Mehr sehen »

Dolomit (Mineral)

Dolomit, auch unter den Bezeichnungen Dolomitspat, Rautenspat und Perlspat bekannt, ist ein sehr häufig vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der „Carbonate und Nitrate“ mit der chemischen Zusammensetzung CaMg2 und ist damit chemisch gesehen ein Calcium-Magnesium-Carbonat.

Neu!!: Finnland und Dolomit (Mineral) · Mehr sehen »

Dom von Helsinki

Der Dom von Helsinki Innenraum der Domkirche Der Dom von Helsinki (finn. Helsingin tuomiokirkko oder Suurkirkko, schw. Helsingfors domkyrka) ist eine evangelische Kirche in der finnischen Hauptstadt Helsinki und die Kathedrale des lutherischen Bistums Helsinki.

Neu!!: Finnland und Dom von Helsinki · Mehr sehen »

Dom von Turku

Dom zu Turku Der Dom von Turku (finn. Turun tuomiokirkko, schw. Åbo domkyrka) ist die einzige mittelalterliche Kathedrale in Finnland.

Neu!!: Finnland und Dom von Turku · Mehr sehen »

Domkapitel

Kapitel der St.-Salvator-Kathedrale in Brügge Das Domkapitel (von „Zusammenkunft, feierliche Versammlung“), in der römisch-katholischen Kirche auch Kathedralkapitel, ist die Leitungskörperschaft einer Bischofskirche in administrativen und liturgischen Fragen.

Neu!!: Finnland und Domkapitel · Mehr sehen »

Doping

Hinweistafel für Dopingkontrolle bei der Deutschland-Tour 2005 Unter Doping versteht man die Einnahme von unerlaubten Substanzen oder die Nutzung von unerlaubten Methoden zur Steigerung bzw.

Neu!!: Finnland und Doping · Mehr sehen »

Drumlin

Der auf einem Drumlin erbaute Ort Raderach Drumlins mit Baum im Kanton Zürich, Schweiz Drumlin bei Markdorf, Bodensee Schema eines Drumlin-Felds Schema Drumlins (von irisch droimnín „kleiner Rücken“, „Höhenrücken“) sind längliche Hügel von tropfenförmigem Grundriss, deren Längsachse in der Eisbewegungsrichtung eines (eiszeitlichen) Gletschers liegt.

Neu!!: Finnland und Drumlin · Mehr sehen »

Edelkrebs

Der Edelkrebs oder Europäische Flusskrebs (Astacus astacus) ist die größte unter den in Europa heimischen Krebsarten.

Neu!!: Finnland und Edelkrebs · Mehr sehen »

Eero Järnefelt

Selbstporträt Erik (Eero) Nikolai Järnefelt (* 8. November 1863 in Wyborg; † 15. November 1937 in Helsinki) war ein finnischer Maler des Realismus.

Neu!!: Finnland und Eero Järnefelt · Mehr sehen »

Eero Mäntyranta

Eero Antero Mäntyranta (* 20. November 1937 in Turtola; † 30. Dezember 2013 in Oulu) war ein finnischer Skilangläufer.

Neu!!: Finnland und Eero Mäntyranta · Mehr sehen »

Eichen

Die Eichen (Quercus) sind eine Pflanzengattung in der Familie der Buchengewächse (Fagaceae).

Neu!!: Finnland und Eichen · Mehr sehen »

Eierkuchen

Zwei Eierkuchen: Mit Zucker und Zimt und gerollt mit Schokoladencreme Eierkuchen – auch Pfann(e(n))kuchen, Eierpfannkuchen, Palatschinken, Flädle, Eierpuffer, Omelettes (in Analogie zur Eierspeise Omelett) und Plinsen (nach slawisch bliny) genannt bzw.

Neu!!: Finnland und Eierkuchen · Mehr sehen »

Eila Hiltunen

Skulpture von Eila Hiltunen „Der Wuchs der Flammen“ (1981) in Berlin. Eila Vilhelmina Hiltunen (* 22. November 1922 in Sortawala; † 10. Oktober 2003 in Helsinki) war eine finnische Bildhauerin.

Neu!!: Finnland und Eila Hiltunen · Mehr sehen »

Eingetragene Partnerschaft

Eine Eingetragene Partnerschaft (engl. civil union) ist ein Rechtsinstitut für Paare.

Neu!!: Finnland und Eingetragene Partnerschaft · Mehr sehen »

Einheitsstaat

Karte der Einheitsstaaten Als Einheitsstaat wird ein Staat bezeichnet, in dem die Staatsgewalt über das gesamte Staatsgebiet meist von der Hauptstadt aus zentralistisch ausgeübt wird.

Neu!!: Finnland und Einheitsstaat · Mehr sehen »

Einojuhani Rautavaara

Der junge Komponist in den 1950er-Jahren Einojuhani Rautavaara (* 9. Oktober 1928 in Helsinki; † 27. Juli 2016 ebenda) war ein finnischer Komponist, der vor allem durch sinfonische Werke bekannt wurde.

Neu!!: Finnland und Einojuhani Rautavaara · Mehr sehen »

Eira (Helsinki)

Eira ist ein Teilgebiet (finn. osa-alue) und zugleich ein Stadtteil (kaupunginosa) von Helsinki.

Neu!!: Finnland und Eira (Helsinki) · Mehr sehen »

Eisbrecher

''Yamal'' der Arktika-Klasse Polarstern'' Ein Eisbrecher ist ein Schiff, das speziell dafür konstruiert und ausgerüstet ist, durch die zugefrorene See oder zugefrorene Flüsse fahren zu können.

Neu!!: Finnland und Eisbrecher · Mehr sehen »

Eishockey

Schweden-Lettland (Herren), Mai 2005 DEL Eishockey ist eine Mannschaftssportart, die mit fünf Feldspielern und einem Torwart auf einer etwa 60 m langen und 30 m breiten Eisfläche gespielt wird.

Neu!!: Finnland und Eishockey · Mehr sehen »

Eishockey-Weltmeisterschaft der Herren 1995

Die 59.

Neu!!: Finnland und Eishockey-Weltmeisterschaft der Herren 1995 · Mehr sehen »

Eishockey-Weltmeisterschaft der Herren 2011

Die 75.

Neu!!: Finnland und Eishockey-Weltmeisterschaft der Herren 2011 · Mehr sehen »

Eisspeedway

Lauf zur Eisspeedway-Gladiators-Weltmeisterschaft 2013 in Sanok Das Eisspeedway ist eine mit Motorrädern betriebene und zum Bahnsport zählende Wintersportart, die es seit den 1920er-Jahren gibt.

Neu!!: Finnland und Eisspeedway · Mehr sehen »

Eisstraße

Lena Eisstraßen sind Verkehrswege, die über zugefrorene Seen, Flüsse oder Meeresgewässer führen.

Neu!!: Finnland und Eisstraße · Mehr sehen »

Eiszeitalter

Die Klimageschichte der Erde. Die Buchstaben „E“ zeigen die Eiszeitalter an. Ein Eiszeitalter, auch Eiszeit genannt, ist ein Abschnitt der Erdgeschichte, in dem mindestens ein Pol der Erde vergletschert ist.

Neu!!: Finnland und Eiszeitalter · Mehr sehen »

Elch

Der Elch (Alces alces) ist die größte heute vorkommende Art der Hirsche.

Neu!!: Finnland und Elch · Mehr sehen »

Elias Lönnrot

Elias Lönnrot Elias Lönnrot (* 9. April 1802 in Sammatti; † 19. März 1884 ebenda) war ein finnischer Schriftsteller, Philologe und Arzt.

Neu!!: Finnland und Elias Lönnrot · Mehr sehen »

Eliel Saarinen

Eliel Saarinen zu Beginn des 20. Jahrhunderts Gottlieb Eliel Saarinen (* 20. August 1873 in Rantasalmi, Finnland; † 1. Juli 1950 in Bloomfield Hills, USA) war ein finnischer Architekt und Stadtplaner, der vor allem durch seine Jugendstilwerke bekannt wurde.

Neu!!: Finnland und Eliel Saarinen · Mehr sehen »

Endlager Loviisa

Das Endlager Loviisa befindet sich in der Nähe der Stadt Loviisa an der Südostküste von Finnland auf der Insel Hastholmen.

Neu!!: Finnland und Endlager Loviisa · Mehr sehen »

Endlager Olkiluoto

Plan des Endlagers Olkiluoto Das Endlager Olkiluoto (finnische Kurzbezeichnung VLJ-luola für voimalaitosjäteluola, wörtlich „Kraftwerksabfallhöhle“) ist ein Endlager für Atommüll auf der Insel Olkiluoto vor der Westküste Finnlands in der Gemeinde Eurajoki rund 25 Kilometer nördlich der Stadt Rauma.

Neu!!: Finnland und Endlager Olkiluoto · Mehr sehen »

Enontekiö

Enontekiö (nordsamisch Eanodat) ist eine Gemeinde im finnischen Teil Lapplands.

Neu!!: Finnland und Enontekiö · Mehr sehen »

Entmilitarisierte Zone

Karte der demilitarisierten Zone zwischen Nord- und Südvietnam Vietnamesische DMZ, 1968 Eine entmilitarisierte Zone (kurz EMZ) oder demilitarisierte Zone (kurz DMZ) ist ein Gebiet, in dem kein Militär stationiert oder bewegt werden darf und das damit nur der zivilen Nutzung offensteht.

Neu!!: Finnland und Entmilitarisierte Zone · Mehr sehen »

Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen

Das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP;, PNUD) ist ein Exekutivausschuss innerhalb der Generalversammlung der Vereinten Nationen.

Neu!!: Finnland und Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Erbsensuppe

Erbsensuppe mit Einlage Pürierte grüne Erbsensuppe Erbsensuppe ist eine Suppe oder Eintopfgericht aus getrockneten, seltener auch frischen Erbsen.

Neu!!: Finnland und Erbsensuppe · Mehr sehen »

Erik von Frenckell

Erik von Frenckell. Erik von Frenckell (* 18. November 1887 in Helsinki; † 13. September 1977 in Espoo) war ein Schwedisch-sprechender Finne, dessen Vorfahren aus Deutschland eingewandert waren.

Neu!!: Finnland und Erik von Frenckell · Mehr sehen »

Erkki Karu

Erkki Karu Erkki Karu, gebürtig Erland Fredrik Kumlander (* 10. April 1887 in Helsinki; † 8. Dezember 1935 ebenda), war ein finnischer Filmregisseur und -produzent.

Neu!!: Finnland und Erkki Karu · Mehr sehen »

Erscheinung des Herrn

Pfarrkirche von St. Ulrich in Gröden (1888) Überlebensgroßes Monument der Heiligen Drei Könige (portugiesisch „Três Reis Magos“) in Natal (Brasilien), 2004 Epiphanias bzw.

Neu!!: Finnland und Erscheinung des Herrn · Mehr sehen »

Erster Mai

Demonstration zum 1. Mai bei einer Kieler Werft Aufstellung zur Mai-Demonstration in Hamburg 2007 Der Erste Mai wird als Tag der Arbeit, Tag der Arbeiterbewegung, Internationaler Kampftag der Arbeiterklasse oder auch als Maifeiertag bezeichnet.

Neu!!: Finnland und Erster Mai · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Finnland und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Erweckungsbewegung

Als Erweckungsbewegungen werden Strömungen im Christentum bezeichnet, die die Bekehrung des Einzelnen und praktische christliche Lebensweise besonders betonen.

Neu!!: Finnland und Erweckungsbewegung · Mehr sehen »

Esa-Pekka Salonen

Esa-Pekka Salonen, 2008 Esa-Pekka Salonen (* 30. Juni 1958 in Helsinki) ist ein finnischer Dirigent und Komponist.

Neu!!: Finnland und Esa-Pekka Salonen · Mehr sehen »

Espoo

Espoo,, ist mit Einwohnern (Stand) die zweitgrößte Stadt Finnlands.

Neu!!: Finnland und Espoo · Mehr sehen »

Eurasischer Luchs

Der Eurasische Luchs oder Nordluchs (Lynx lynx) ist eine in Eurasien verbreitete Art der Luchse.

Neu!!: Finnland und Eurasischer Luchs · Mehr sehen »

Euro

Eurobanknoten (5–50 € zweite Serie; 100, 200 € erste Serie) Euromünze der Prägejahre ab 2007 Der Euro (kyrillisch евро; ISO-Code: EUR, Symbol: €) ist laut Abs. 4 EUV die Währung der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion, eines in AEUV geregelten Politikbereichs der Europäischen Union (EU).

Neu!!: Finnland und Euro · Mehr sehen »

Euro-Atlantischer Partnerschaftsrat

Karte der Mitgliedsstaaten Der Euro-Atlantische Partnerschaftsrat (EAPR; englisch Euro-Atlantic Partnership Council, EAPC) ist ein auf Initiative der USA am 30.

Neu!!: Finnland und Euro-Atlantischer Partnerschaftsrat · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten.

Neu!!: Finnland und Europäische Union · Mehr sehen »

Europäischer Wirtschaftsraum

EWR-Abkommens dahingehend anpasst, dass die Republik Kroatien Vertragspartei des EWR-Abkommens wird, ist noch nicht in Kraft getreten, wird aber aufgrund eines Abkommens über die vorläufige Anwendung des Übereinkommens seit dem 12. April 2014 vorläufig angewandt. Der Europäische Wirtschaftsraum (EWR) ist eine vertiefte Freihandelszone zwischen der Europäischen Union und der Europäischen Freihandelsassoziation (EFTA).

Neu!!: Finnland und Europäischer Wirtschaftsraum · Mehr sehen »

Europäisches Gleithörnchen

Das Europäische Gleit- oder Flughörnchen (Pteromys volans) ist eine Art der Gleithörnchen.

Neu!!: Finnland und Europäisches Gleithörnchen · Mehr sehen »

Europäisches Nordmeer

Die Grenzen des Nordmeers, mit Meerestiefen und Unterseegräben Das Nordmeer verbindet Atlantik und Arktischen Ozean Das Europäische Nordmeer (auch Norwegische See, Norwegisches Meer, altertümlich Skandinavische See) ist ein Randmeer des Atlantischen Ozeans.

Neu!!: Finnland und Europäisches Nordmeer · Mehr sehen »

Eurostat

Logo von Eurostat Das Statistische Amt der Europäischen Union, kurz Eurostat oder ESTAT, ist die Verwaltungseinheit der Europäischen Union (EU) zur Erstellung amtlicher europäischer Statistiken und hat ihren Sitz in Luxemburg.

Neu!!: Finnland und Eurostat · Mehr sehen »

Eurovision Song Contest

Der Eurovision Song Contest (ESC; übersetzt „Liederwettbewerb der Eurovision“; bis 2001 in Deutschland unter dem französischen Namen Grand Prix Eurovision de la Chanson) ist ein internationaler Musikwettbewerb von Komponisten und Textdichtern, vorgetragen von Gesangsinterpreten, der seit 1956 jährlich von der Europäischen Rundfunkunion (EBU) im Rahmen der Eurovision veranstaltet wird.

Neu!!: Finnland und Eurovision Song Contest · Mehr sehen »

Eurozone

Nicht-EU-Staaten, die den Euro ''de facto'' verwenden Neubau, seit 2015 EZB-Hauptsitz) Als Eurozone (amtlich auch Euro-Währungsgebiet oder Euroraum) wird die Gruppe der EU-Staaten bezeichnet, die den Euro als offizielle Währung besitzen.

Neu!!: Finnland und Eurozone · Mehr sehen »

Evangelisch-Lutherische Kirche Finnlands

Dom von Turku, die älteste Kirche Finnlands, ist Sitz eines Erzbischofs und das geistige Zentrum der Evangelisch-Lutherischen Kirche Finnlands. Die Evangelisch-Lutherische Kirche Finnlands (finn. Suomen evankelis-luterilainen kirkko, schwed. Evangelisk-lutherska kyrkan i Finland) ist neben der Orthodoxen Kirche Finnlands eine von zwei Volkskirchen Finnlands.

Neu!!: Finnland und Evangelisch-Lutherische Kirche Finnlands · Mehr sehen »

Evangelisch-lutherische Kirchen

Die Lutherrose: ein Symbol der evangelisch-lutherischen Kirchen Evangelisch-lutherische Kirchen gründen sich auf die Bibel, in Teilen auf die Dogmenbildung der alten Kirche und auf die Bekenntnisschriften der evangelisch-lutherischen Kirche, die im Zuge der Wittenberger Reformation von Martin Luther und anderen lutherischen Theologen, wie beispielsweise Philipp Melanchthon, verfasst wurden.

Neu!!: Finnland und Evangelisch-lutherische Kirchen · Mehr sehen »

Fachhochschule

Die Fachhochschule (FH) ist eine Hochschulform, die Lehre und Forschung mit anwendungsorientiertem Schwerpunkt auf wissenschaftlicher Grundlage (Hochschule für angewandte Wissenschaften – HAW) betreibt.

Neu!!: Finnland und Fachhochschule · Mehr sehen »

Falllinie

Die Falllinie eines Hanges oder einer mathematischen Fläche ist jene Linie auf der Oberfläche, die der Richtung des größten Gefälles (Gradient) folgt.

Neu!!: Finnland und Falllinie · Mehr sehen »

Fanny Churberg

Fanny Churberg Fanny Maria Churberg (* 12. Dezember 1845 in Vaasa; † 10. Mai 1892 in Helsinki) war eine finnische Landschaftsmalerin.

Neu!!: Finnland und Fanny Churberg · Mehr sehen »

Fähnrich Stahl

Fähnrich Stahl (Originaltitel Fänrik Ståls sägner; deutsch: Die Erzählungen des Fähnrich Stål) ist der Titel einer Gedichtsammlung des finnlandschwedischen Dichters Johan Ludvig Runeberg.

Neu!!: Finnland und Fähnrich Stahl · Mehr sehen »

Februarmanifest

Das Februarmanifest 1899 war ein Versuch, im Wege der Russifizierungspolitik der Jahrhundertwende die traditionellen politischen und wirtschaftlichen Freiheiten des Großfürstentums Finnland massiv einzuschränken.

Neu!!: Finnland und Februarmanifest · Mehr sehen »

Februarrevolution 1917

Demonstration in Petrograd, 1917 Die Februarrevolution (/ Transkription Fevral'skaja revoljuzija) des Jahres 1917 beendete die Zarenherrschaft in Russland.

Neu!!: Finnland und Februarrevolution 1917 · Mehr sehen »

Feldspat

Als Feldspat wird eine große Gruppe sehr häufig vorkommender Silikat-Minerale der allgemeinen chemischen Zusammensetzung (Ba,Ca,Na,K,NH4)(Al,B,Si)4O8 bezeichnet.

Neu!!: Finnland und Feldspat · Mehr sehen »

Feldsteinkirche

Klosterkirche Zinna (um 1230) Schematische Darstellung der maximalen Gletschervorstöße der drei letzten Kaltzeiten im norddeutschen Tiefland:‣ ''rote Linie''.

Neu!!: Finnland und Feldsteinkirche · Mehr sehen »

Ferdinand von Wright

Ferdinand von Wright. Ferdinand von Wright (* 19. März 1822 in Haminalahti bei Kuopio, Finnland; † 31. Juli 1906 ebenda) war ein finnischer Maler und Grafiker.

Neu!!: Finnland und Ferdinand von Wright · Mehr sehen »

FIAPF

Die FIAPF (Fédération Internationale des Associations de Producteurs de Films) ist eine internationale Interessenvertretung der Filmproduzenten mit Sitz in Brüssel.

Neu!!: Finnland und FIAPF · Mehr sehen »

Fichten

Gemeine Fichte (''Picea abies''), Illustration aus Koehler 1887 Die Fichten (Picea) sind eine Pflanzengattung in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae).

Neu!!: Finnland und Fichten · Mehr sehen »

Filmfestival

Ein Filmfestival ist eine periodisch stattfindende kulturwirtschaftliche Veranstaltung, bei der an einem bestimmten Ort verschiedene aktuelle Filmproduktionen gezeigt, diskutiert und meist von einer Jury bzw.

Neu!!: Finnland und Filmfestival · Mehr sehen »

Filmpreis

Filmpreise werden zumeist entweder auf Filmfestivals oder von der Filmindustrie verliehen.

Neu!!: Finnland und Filmpreis · Mehr sehen »

Finavia

Finavia (finnisch Ilmailulaitos Finavia, schwedisch Luftfartsverket Finavia) ist mit derzeit 25 der insgesamt 28 Flughäfen in Finnland der größte Flughafenbetreiber des Landes.

Neu!!: Finnland und Finavia · Mehr sehen »

Finnair

Finnair ist die nationale Fluggesellschaft Finnlands mit Sitz in Vantaa und Basis auf dem Flughafen Helsinki-Vantaa.

Neu!!: Finnland und Finnair · Mehr sehen »

Finnisch-Sowjetischer Vertrag von 1948

Der Finnisch-Sowjetische Vertrag von 1948, offiziell als Vertrag über Freundschaft, Zusammenarbeit und gegenseitigen Beistand bezeichnet und wegen seiner finnischen Bezeichnung Ystävyys-, yhteistyö- ja avunantosopimus (YYA-sopimus) (Finnlandschwedisch: Vänskaps-, samarbets- och biståndsavtalet (VSB-avtalet)), auch als YYA Treaty bekannte Vertrag war ein Abkommen zwischen Finnland und der Sowjetunion aus dem Jahre 1948, das von 1948 bis 1992 die Grundlage für das Verhältnis zwischen beiden Staaten bildete.

Neu!!: Finnland und Finnisch-Sowjetischer Vertrag von 1948 · Mehr sehen »

Finnische Christdemokraten

Altes Logo (2004–2010) Die Christdemokraten (finnisch Kristillisdemokraatit, KD; schwedisch Kristdemokraterna) sind eine christdemokratisch-konservative politische Partei in Finnland.

Neu!!: Finnland und Finnische Christdemokraten · Mehr sehen »

Finnische Eishockeynationalmannschaft

Die finnische Eishockeynationalmannschaft ist eine der führenden Nationalmannschaften in der Welt und derzeit auf Platz 5 der IIHF-Weltrangliste.

Neu!!: Finnland und Finnische Eishockeynationalmannschaft · Mehr sehen »

Finnische Euromünzen

Die finnischen Euromünzen sind die in Finnland in Umlauf gebrachten Euromünzen der gemeinsamen europäischen Währung Euro.

Neu!!: Finnland und Finnische Euromünzen · Mehr sehen »

Finnische Fußballnationalmannschaft

Die finnische Fußballnationalmannschaft ist die Fußball-Auswahl von Finnland und untersteht dem finnischen Fußballverband (Suomen Palloliitto).

Neu!!: Finnland und Finnische Fußballnationalmannschaft · Mehr sehen »

Finnische Fußballnationalmannschaft der Frauen

Die finnische Fußballnationalmannschaft der Frauen repräsentiert Finnland im internationalen Frauenfußball.

Neu!!: Finnland und Finnische Fußballnationalmannschaft der Frauen · Mehr sehen »

Finnische Mark

Die finnische Mark (deutsch auch Finnmark genannt) ist die ehemalige Währungseinheit Finnlands.

Neu!!: Finnland und Finnische Mark · Mehr sehen »

Finnische Mythologie

Als Finnische Mythologie werden die frühen Glaubensvorstellungen der Finnen zusammengefasst.

Neu!!: Finnland und Finnische Mythologie · Mehr sehen »

Finnische Nationalbibliothek

Der sogenannte Kuppelsaal der Bibliothek Die Finnische Nationalbibliothek (finn. Kansalliskirjasto, schwed. Nationalbiblioteket) ist die älteste und wichtigste wissenschaftliche Bibliothek Finnlands.

Neu!!: Finnland und Finnische Nationalbibliothek · Mehr sehen »

Finnische Nationalgalerie

Das Ateneum, Teil der Finnischen Nationalgalerie Die Finnische Nationalgalerie ist das größte finnische Kunstmuseum und eine nationale kulturelle Institution unter dem Einfluss des finnischen Bildungsministeriums.

Neu!!: Finnland und Finnische Nationalgalerie · Mehr sehen »

Finnische Seenplatte

Typische finnische Seenlandschaft Die Finnische Seenplatte befindet sich im Südosten Finnlands; kleine Teile reichen aber auch noch bis nach Russland.

Neu!!: Finnland und Finnische Seenplatte · Mehr sehen »

Finnische Sprache

Finnisch (Eigenbezeichnung suomi oder suomen kieli) gehört zum ostseefinnischen Zweig der finno-ugrischen Sprachen, die eine der beiden Unterfamilien des Uralischen darstellen.

Neu!!: Finnland und Finnische Sprache · Mehr sehen »

Finnische Sprachenpolitik

Das 1543 erschienene ''ABC-Buch'' von Mikael Agricola war das erste finnischsprachige Lesebuch. Die finnische Sprachenpolitik bezeichnet das Verhältnis des finnischen Staates zu den im Land gesprochenen Sprachen und den diese Sprachen sprechenden Volksgruppen.

Neu!!: Finnland und Finnische Sprachenpolitik · Mehr sehen »

Finnische Streitkräfte

Die Streitkräfte Finnlands (finnisch Puolustusvoimat; schwedisch Försvarsmakten) haben in Friedenszeiten eine Stärke von 35.000 Mann, davon 26.000 in den Landstreitkräften, 5.000 in den Seestreitkräften und 4.000 in den Luftstreitkräften.

Neu!!: Finnland und Finnische Streitkräfte · Mehr sehen »

Finnische Unabhängigkeitserklärung

Die Finnische Unabhängigkeitserklärung (finnisch: Suomen itsenäisyysjulistus; russisch: Провозглашение независимости Финляндии; schwedisch: Finlands självständighetsförklaring) wurde vom finnischen Parlament am 6. Dezember 1917 beschlossen.

Neu!!: Finnland und Finnische Unabhängigkeitserklärung · Mehr sehen »

Finnische Verfassung von 1919

Die finnische Verfassung von 1919 war die erste Verfassung der seit dem 6.

Neu!!: Finnland und Finnische Verfassung von 1919 · Mehr sehen »

Finnische Zentrumspartei

Keskusta-Stand in Jyväskylä. Die Finnische Zentrumspartei (abgekürzt Kesk.), bis 1965 Landbund (finn. Maalaisliitto; schwed. Agrarförbundet) ist eine bäuerlich-liberale Partei der politischen Mitte in Finnland.

Neu!!: Finnland und Finnische Zentrumspartei · Mehr sehen »

Finnischer Arbeitersportverband

Der finnische Arbeitersportverband (finn. Suomen Työväen Urheiluliitto, abgekürzt TUL; schwed. Arbetarnas Idrottsförbund i Finland, abgekürzt AIF) ist der Name eines finnischen Sportverbandes.

Neu!!: Finnland und Finnischer Arbeitersportverband · Mehr sehen »

Finnischer Bürgerkrieg

Die vorentscheidende Schlacht des finnischen Bürgerkrieges tobte in der Stadt Tampere, die im Zuge der Kämpfe in weiten Teilen zerstört wurde. Als Finnischer Bürgerkrieg wird eine bewaffnete Auseinandersetzung bezeichnet, die das erst am 6.

Neu!!: Finnland und Finnischer Bürgerkrieg · Mehr sehen »

Finnischer Meerbusen

Blick von Kotka in Finnland auf die Insel Gogland, die im Finnischen Meerbusen ungefähr in der Mitte zwischen Estland und Finnland liegt Flusseinzugsgebiete in den Finnischen Meerbusen Der Finnische Meerbusen ist eine langgestreckte Bucht der Ostsee, die sich zwischen Finnland und Estland in west-östlicher Richtung auf Russland zu erstreckt.

Neu!!: Finnland und Finnischer Meerbusen · Mehr sehen »

Finnischer Tango

Der Finnische Tango ähnelt dem Tango Argentino der 1930er Jahre, allerdings steht die finnische Version häufiger in Moll statt in Dur und hat eher absteigende als aufsteigende Melodien.

Neu!!: Finnland und Finnischer Tango · Mehr sehen »

Finnisches Parlament

Logen Platz für Zuschauer und Medienvertreter. Wandelhalle Das finnische Parlament (wörtl. Vertretergemeinde;, wörtl. Reichstag) ist ein Einkammer-Parlament mit 200 Abgeordneten und hat seinen Sitz in Helsinki.

Neu!!: Finnland und Finnisches Parlament · Mehr sehen »

Finnkampen

Finnkampen (schwed.; im schwedischsprachigen Teil Finnlands auch Sverigekampen; auf Finnisch Ruotsi-ottelu) ist ein Leichtathletik-Länderkampf, der jährlich zwischen Schweden und Finnland ausgetragen wird.

Neu!!: Finnland und Finnkampen · Mehr sehen »

Finnland beim Eurovision Song Contest

Dieser Artikel befasst sich mit der Geschichte Finnlands als Teilnehmer am Eurovision Song Contest.

Neu!!: Finnland und Finnland beim Eurovision Song Contest · Mehr sehen »

Finnland-Tataren

Die Finnland-Tataren sind eine staatlich anerkannte nationale Minderheit muslimischen Glaubens Finnlands, die 800 bis 1000 Menschen umfasst.

Neu!!: Finnland und Finnland-Tataren · Mehr sehen »

Finnlandisierung

Finnlandisierung ist ein politisches Schlagwort, das die machtpolitischen Verhältnisse zweier benachbarter Staaten beschreibt.

Neu!!: Finnland und Finnlandisierung · Mehr sehen »

Finnlandschwedisch

Lage der einsprachig schwedischen und zweisprachigen Gemeinden in Finnland – Dunkelblau: einsprachig schwedisch, Mittelblau: zweisprachig mit schwedischer Mehrheit, Hellblau: zweisprachig mit finnischer Mehrheit Finnlandschwedisch (schwedisch finlandssvenska; finnisch suomenruotsi) ist eine Bezeichnung für das in Finnland gesprochene Schwedisch.

Neu!!: Finnland und Finnlandschwedisch · Mehr sehen »

Finnlines

Die ''Finnstar'', damals Finnlines neues Flaggschiff, verlässt den Hafen von Helsinki, April 2007 Finnlines Oyj (Finnlines AG) ist eine finnische Reederei mit Frachtverkehr in Nord- und Westeuropa sowie Passagierverkehr auf der Ostsee.

Neu!!: Finnland und Finnlines · Mehr sehen »

Finno-ugrische Sprachen

Die finno-ugrischen Sprachen (auch finnougrische oder ugro-finnische Sprachen) bilden zusammen mit dem samojedischen Zweig die uralische Sprachfamilie und unterteilen sich in zwei Zweige: den finno-permischen und den ugrischen Zweig.

Neu!!: Finnland und Finno-ugrische Sprachen · Mehr sehen »

Fiskars

Fiskars Oyj Abp ist ein finnischer Hersteller von handwerklichen Geräten (hauptsächlich Messer, Äxte und Scheren) und Booten.

Neu!!: Finnland und Fiskars · Mehr sehen »

Fjell

Typische Fjell-Landschaft auf dem Padjelantaleden in Schweden. Der Fjell (norweg.), Fjäll (schwed.), Fjall (isländ.) bzw.

Neu!!: Finnland und Fjell · Mehr sehen »

Flagcarrier

Flag Carrier ist ein Begriff aus der zivilen Verkehrsluftfahrt und bezeichnet eine Fluggesellschaft, die unter verschieden möglichen Bedingungen eine für Dritte erkennbare Affinität zu einem Staat aufweist.

Neu!!: Finnland und Flagcarrier · Mehr sehen »

Flechte

Flechten treten in sehr verschiedenen Farben auf Auch trompetenförmige Strukturen sind etwa bei Vertretern der Gattung ''Cladonia'' nicht selten. Als Flechte (Lichen) bezeichnet man eine symbiotische Lebensgemeinschaft zwischen einem oder mehreren Pilzen, den so genannten Mykobionten, und einem oder mehreren Photosynthese betreibenden Partnern.

Neu!!: Finnland und Flechte · Mehr sehen »

Flughafen Helsinki-Vantaa

Der Flughafen Helsinki-Vantaa ist der größte Verkehrsflughafen Finnlands.

Neu!!: Finnland und Flughafen Helsinki-Vantaa · Mehr sehen »

Flughafen Kittilä

Der Flughafen Kittilä ist ein Flughafen in Finnisch-Lappland.

Neu!!: Finnland und Flughafen Kittilä · Mehr sehen »

Flughafen Kuopio

Der Flughafen Kuopio (Finnland) befindet sich 17 Kilometer nördlich von Kuopio im Süden des Gemeindegebiets von Siilinjärvi in der Nähe des Dorfes Rissala.

Neu!!: Finnland und Flughafen Kuopio · Mehr sehen »

Flughafen Mariehamn

Der Flughafen Mariehamn ist der Flughafen der autonomen finnischen Region Åland im Südwesten Finnlands.

Neu!!: Finnland und Flughafen Mariehamn · Mehr sehen »

Flughafen Oulu

Der Flughafen Oulu liegt im Nordwesten Finnlands, 15 Kilometer südwestlich des Stadtzentrums Oulus im Vorort Oulunsalo.

Neu!!: Finnland und Flughafen Oulu · Mehr sehen »

Flughafen Rovaniemi

Der Flughafen Rovaniemi ist ein Flughafen in Finnisch-Lappland.

Neu!!: Finnland und Flughafen Rovaniemi · Mehr sehen »

Flughafen Tampere-Pirkkala

Der Flughafen Tampere-Pirkkala ist der Flughafen der finnischen Stadt Tampere.

Neu!!: Finnland und Flughafen Tampere-Pirkkala · Mehr sehen »

Flughafen Turku

Der Flughafen Turku (finnisch: Turun lentoasema, schwedisch: Åbo flygplats) liegt nördlich von Turku, etwa 10 Kilometer vom Zentrum entfernt.

Neu!!: Finnland und Flughafen Turku · Mehr sehen »

Flughafen Vaasa

Der Flughafen Vaasa befindet sich 9 km südöstlich von Vaasa.

Neu!!: Finnland und Flughafen Vaasa · Mehr sehen »

Flugsicherung

Die Flugsicherung dient der sicheren, geordneten und flüssigen Abwicklung des Luftverkehrs (§ 27 c deutsches LuftVG).

Neu!!: Finnland und Flugsicherung · Mehr sehen »

Folk

Folk (Folkmusik), (engl.: folk „Volks-“; gemeint ist die Volkskultur oder Folklore in Bezug auf Musik) ist insbesondere in Nordamerika und Europa ein Genre der populären Musik.

Neu!!: Finnland und Folk · Mehr sehen »

Formel 1

Früheres Logo bis 2017 Die Formel 1 (kurz auch F1) ist eine Zusammenfassung der Regeln, Richtlinien und Bedingungen, in deren Rahmen die Formel-1-Weltmeisterschaft (offiziell FIA Formula One World Championship, bis 1980 Automobil-Weltmeisterschaft), eine vom Automobil-Dachverband Fédération Internationale de l’Automobile (FIA) festgelegte Formelserie, ausgetragen wird.

Neu!!: Finnland und Formel 1 · Mehr sehen »

Forstwirtschaft

Forstarbeiten in Österreich Die Wald- oder Forstwirtschaft als Teil der Volkswirtschaft bedeutet das planmäßige Handeln des wirtschaftenden Menschen im Wald.

Neu!!: Finnland und Forstwirtschaft · Mehr sehen »

Fortsetzungskrieg

Fortsetzungskrieg bezeichnet den im Rahmen des Zweiten Weltkriegs als Fortsetzung des finnisch-sowjetischen Winterkrieges (November 1939 bis März 1940) ab 22.

Neu!!: Finnland und Fortsetzungskrieg · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Finnland und Frankreich · Mehr sehen »

Frans Eemil Sillanpää

Frans Eemil Sillanpää Frans Eemil Sillanpää (* 16. September 1888 in Kierikkala, Gemeinde Hämeenkyrö; † 3. Juni 1964 in Helsinki) war ein finnischer Schriftsteller.

Neu!!: Finnland und Frans Eemil Sillanpää · Mehr sehen »

Frans Michael Franzén

Franzén auf einem Porträt von Johan Gustaf Sandberg (1823) Frans Michael Franzén (* 9. Februar 1772 in Oulu in Finnland; † 14. August 1847 in Härnösand, Schweden) war ein finnisch-schwedischer lutherischer Bischof, Dichter und Schriftsteller.

Neu!!: Finnland und Frans Michael Franzén · Mehr sehen »

Fredrik Pacius

Fredrik Pacius, um 1848 Finnische Briefmarke von 1948 Fredrik Pacius (* 19. März 1809 in Hamburg; † 8. Januar 1891 in Helsinki) war ein deutscher Komponist, der überwiegend in Finnland tätig war.

Neu!!: Finnland und Fredrik Pacius · Mehr sehen »

Frieden von Nystad

Preußische Gewinne (Teile Vorpommerns) Der Frieden von Nystad beendete am den Großen Nordischen Krieg zwischen Schweden und Russland.

Neu!!: Finnland und Frieden von Nystad · Mehr sehen »

Fußball

Fußballszene Fußball Fußball ist eine Ballsportart, bei der zwei Mannschaften mit dem Ziel gegeneinander antreten, mehr Tore als der Gegner zu erzielen und so das Spiel zu gewinnen.

Neu!!: Finnland und Fußball · Mehr sehen »

Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2005

Die Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2005 (engl.:UEFA Women’s Championship) war die neunte Ausspielung der europäischen Kontinentalmeisterschaft im Frauenfußball und fand vom 5.

Neu!!: Finnland und Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2005 · Mehr sehen »

Funktionalismus (Design)

Ferdinand Kramer In Architektur und Design versteht man unter Funktionalismus das Zurücktreten rein ästhetischer Gestaltungsprinzipien hinter den die Form bestimmenden Verwendungszweck des Gebäudes oder des Geräts.

Neu!!: Finnland und Funktionalismus (Design) · Mehr sehen »

Ganztagsschule

Eine Ganztagsschule, auch als Ganztagesschule oder einfach als Tagesschule bezeichnet, hat das Ziel, Schüler während eines großen Teils des Tages unterzubringen.

Neu!!: Finnland und Ganztagsschule · Mehr sehen »

Gebärdensprache

Kommunikation mittels Gebärdensprache Eine Gebärdensprache ist eine visuell wahrnehmbare natürliche Sprache, die insbesondere von nicht hörenden und schwer hörenden Menschen zur Kommunikation genutzt wird.

Neu!!: Finnland und Gebärdensprache · Mehr sehen »

Gemeinde (Finnland)

Gliederung der Gemeinden in Finnland (2013) Die Gemeinden (auch als ‚Kommune‘ übersetzt) bilden in Finnland die lokale Ebene in der Verwaltungsgliederung des Landes und das Hauptorgan der kommunalen Selbstverwaltung.

Neu!!: Finnland und Gemeinde (Finnland) · Mehr sehen »

Gemeindedirektor (Finnland)

Ein Gemeindedirektor bzw.

Neu!!: Finnland und Gemeindedirektor (Finnland) · Mehr sehen »

Gemeinsame Agrarpolitik

Die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) ist ein Politikbereich der Europäischen Union.

Neu!!: Finnland und Gemeinsame Agrarpolitik · Mehr sehen »

Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik

EUFOR-Emblem Die einstigen drei Säulen der Europäischen Union Die Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik (GSVP;, CSDP;, PCSD) ist ein Politikfeld der Europäischen Union.

Neu!!: Finnland und Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik · Mehr sehen »

Geographische Breite

Breitenkreise Definition der geographischen Breite \phi 50. Breitengrad in der Mainzer Innenstadt Der 49. Breitengrad ist in Prešov (Eperies) mit einem Denkmal markiert. Die geographische Breite (auch geodätische Breite oder Breitengrad), φ oder B (international abgekürzt mit Lat. oder LAT) ist die im Winkelmaß in der Maßeinheit Grad angegebene nördliche oder südliche Entfernung eines Punktes der Erdoberfläche vom Äquator.

Neu!!: Finnland und Geographische Breite · Mehr sehen »

Georg Malmstén

Georg Malmstén Georg Malmstén (* 27. Juni 1902 in Helsinki, Finnland; † 25. Mai 1981 in Helsinki) war ein finnischer Sänger, Musiker, Komponist, Orchesterleiter und Schauspieler.

Neu!!: Finnland und Georg Malmstén · Mehr sehen »

Geschiebemergel

Der Geschiebemergel oder Till ist das Sediment, das direkt vom Gletscher an seiner Basis abgelagert wird.

Neu!!: Finnland und Geschiebemergel · Mehr sehen »

Gesundheitssystem

Grün: Länder mit universeller Gesundheitsfürsorge Das Gesundheitssystem oder Gesundheitswesen umfasst alle Personen, Organisationen, Einrichtungen, Regelungen und Prozesse, deren Aufgabe die Förderung und Erhaltung der Gesundheit sowie deren Sicherung durch Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten und Verletzungen ist.

Neu!!: Finnland und Gesundheitssystem · Mehr sehen »

Gletscher

Der Perito-Moreno-Gletscher in Argentinien Ein Gletscher (in Tirol und Süddeutschland auch Ferner, in Österreich auch Kees, in der Schweiz selten auch Firn) ist eine aus Schnee hervorgegangene Eismasse mit einem klar definierten Einzugsgebiet, die sich aufgrund von Hangneigung, Struktur des Eises, Temperatur und der aus der Masse des Eises und den anderen Faktoren hervorgehenden Schubspannung eigenständig bewegt.

Neu!!: Finnland und Gletscher · Mehr sehen »

Global Competitiveness Report

Der Global Competitiveness Report (GCR) ist eine Rangliste der Volkswirtschaften mit den höchsten Wachstumschancen, erstellt vom Weltwirtschaftsforum (WEF).

Neu!!: Finnland und Global Competitiveness Report · Mehr sehen »

Globalisierung

Der Begriff Globalisierung bezeichnet den Vorgang, dass internationale Verflechtungen in vielen Bereichen (Wirtschaft, Politik, Kultur, Umwelt, Kommunikation) zunehmen, und zwar zwischen Individuen, Gesellschaften, Institutionen und Staaten.

Neu!!: Finnland und Globalisierung · Mehr sehen »

Gneis

Gebänderter Gneis Die Gneise (alte sächsische Bergmannsbezeichnung aus dem 16. Jahrhundert, vielleicht zu althochdeutsch gneisto, mittelhochdeutsch ganeist(e), g(e)neiste „Funke“) sind metamorphe Gesteine mit Paralleltextur, die mehr als 20 % Feldspat enthalten.

Neu!!: Finnland und Gneis · Mehr sehen »

Gold

Gold (bereits althochdeutsch gold, zu einer indogermanischen Wurzel *ghel: glänzend, gelb) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Au und der Ordnungszahl 79.

Neu!!: Finnland und Gold · Mehr sehen »

Golfstrom

Oberflächentemperatur im westlichen Nordatlantik. Nordamerika erscheint schwarz und dunkelblau (kalt), der Golfstrom rot (warm). Quelle: NASA Der Golfstrom ist eine rasch fließende Meeresströmung im Atlantik.

Neu!!: Finnland und Golfstrom · Mehr sehen »

Google Books

Google Books (Eigenschreibweise auch Google Bücher oder Google Buchsuche) ist die größte private Sammlung retrodigitalisierter Bücher.

Neu!!: Finnland und Google Books · Mehr sehen »

Granit

Strehlener Granit'' (Polen) Granite (von lat. granum „Korn“) sind massige und relativ grobkristalline magmatische Tiefengesteine (Plutonite), die reich an Quarz und Feldspaten sind, aber auch dunkle (mafische) Minerale, vor allem Glimmer, enthalten.

Neu!!: Finnland und Granit · Mehr sehen »

Grüner Bund

Wahlkampfstand der Grünen 2011 in Helsinki, Iso Roobertinkatu. Der Grüne Bund (finn. Vihreä liitto, auch Vihreät, „Die Grünen“, kurz Vihr.; schwed. Gröna förbundet) ist der Name der grünen Partei in Finnland.

Neu!!: Finnland und Grüner Bund · Mehr sehen »

Gregorianischer Kalender

Papst Gregor XIII. Ewiger gregorianischer Kalender ab dem 15. Oktober 1582 Der gregorianische Kalender, auch bürgerlicher Kalender, ist der weltweit meistgebrauchte Kalender.

Neu!!: Finnland und Gregorianischer Kalender · Mehr sehen »

Großbritannien (Insel)

Die Insel Großbritannien liegt im Atlantischen Ozean, zwischen der Irischen See und dem Nordatlantik im Westen, der Nordsee im Osten und dem Ärmelkanal im Südosten, an der nordwestlichen Küste des europäischen Kontinents.

Neu!!: Finnland und Großbritannien (Insel) · Mehr sehen »

Großer Nordischer Krieg

Der Große Nordische Krieg war ein in Nord-, Mittel- und Osteuropa geführter Krieg um die Vorherrschaft im Ostseeraum in den Jahren 1700 bis 1721.

Neu!!: Finnland und Großer Nordischer Krieg · Mehr sehen »

Großer Unfrieden

Als Großer Unfrieden,, (wörtlich „großer Hass/Zorn“), wird in der schwedischen und finnischen Geschichtsschreibung die Zeit der russischen Besatzung Finnlands von 1714 bis 1721, also während des Großen Nordischen Kriegs, bezeichnet.

Neu!!: Finnland und Großer Unfrieden · Mehr sehen »

Großfürstentum Finnland

Das Großfürstentum Finnland war von 1809 bis 1917 ein mit einer weitgehenden inneren Autonomie ausgestatteter Teil des Russischen Reiches.

Neu!!: Finnland und Großfürstentum Finnland · Mehr sehen »

Großfinnland

schwedische Teil des Tornedalen Komi ein Der Begriff Großfinnland (finnisch Suur-Suomi) wurde in irredentistisch-nationalistisch gesinnten Gruppen in Finnland seit dem 19.

Neu!!: Finnland und Großfinnland · Mehr sehen »

Gustav I. Wasa

Gustav I. Wasa (Gemälde vom Jakob Bink) Unterschrift von Gustav I. Wasa Gustav I. Wasa (Gustav Eriksson Vasa oder Gustav I – damals eigentlich Gustav Eriksson; * 12. Mai 1496; † 29. September 1560 in Stockholm) war von 1521 bis 1523 Reichsverweser und von 1523 bis 1560 König von Schweden.

Neu!!: Finnland und Gustav I. Wasa · Mehr sehen »

Gustav II. Adolf (Schweden)

Unterschrift von Gustav II. Adolf Gustav II.

Neu!!: Finnland und Gustav II. Adolf (Schweden) · Mehr sehen »

Haltitunturi

Der Haltitunturi (kurz: Halti; auch: Haltiatunturi; nordsamisch Háldi; schwedisch Haldefjäll) ist ein Fjell (tunturi) in Norwegen und Finnland.

Neu!!: Finnland und Haltitunturi · Mehr sehen »

Hanko

Hanko (schwed. Hangö) ist die südlichste Stadt Finnlands.

Neu!!: Finnland und Hanko · Mehr sehen »

Haparanda

Postkarte von 1910 Bahnhof Haparanda Haparanda, finn. Haaparanta (dt. ‚Espenstrand‘), ist ein Ort in Schweden.

Neu!!: Finnland und Haparanda · Mehr sehen »

Haselhuhn (Art)

Das Haselhuhn (Tetrastes bonasia, Syn.: Bonasa bonasia) gehört wie das Auerhuhn (Tetrao urogallus) und das Birkhuhn (Lyrurus tetrix) zu den Raufußhühnern (Tetraoninae), einer Gruppe von Gattungen in der Familie der Fasanenartigen (Phasianidae).

Neu!!: Finnland und Haselhuhn (Art) · Mehr sehen »

Haushaltsplan

Der Haushaltsplan enthält alle für das nächste Haushaltsjahr von juristischen Personen des öffentlichen Rechts veranschlagten Haushaltseinnahmen und -ausgaben (Kameralistik) bzw.

Neu!!: Finnland und Haushaltsplan · Mehr sehen »

Havis Amanda

Havis Amanda (1905, Höhe einschließlich Brunnenbecken 5 Meter) ist eine Bronzestatue von Ville Vallgren, die im Mittelpunkt eines Brunnens am Rand des Kauppatori-Platzes im Zentrum von Helsinki steht.

Neu!!: Finnland und Havis Amanda · Mehr sehen »

Hämeenlinna

Hämeenlinna (schwedisch Tavastehus) ist eine Stadt im Süden Finnlands.

Neu!!: Finnland und Hämeenlinna · Mehr sehen »

Heidelbeere

Die Heidelbeere (Vaccinium myrtillus), regional auch Besing, Blaubeere, Schwarzbeere, Mollbeere, Wildbeere, Waldbeere, Bickbeere, Zeckbeere, MoosbeereHeinrich Marzell, Heinz Paul: Wörterbuch der deutschen Pflanzennamen. Bd.

Neu!!: Finnland und Heidelbeere · Mehr sehen »

Heidentum

Stonehenge, eine „heidnische“ Kultstätte in England Heidentum oder Paganismus (von lateinisch paganus ‚heidnisch‘; lateinisch pagus ‚Dorf‘) bezeichnet religionsgeschichtlich aus christlicher Sicht den Zustand, nicht zu einer der monotheistischen Religionen zu gehören.

Neu!!: Finnland und Heidentum · Mehr sehen »

Heiliger Abend

Ein Weihnachtsbaum Der Heilige Abend am 24. Dezember, auch Heiligabend oder Weihnachtsabend genannt, ist der Vorabend des Weihnachtsfestes; vielerorts wird auch der ganze Vortag so bezeichnet.

Neu!!: Finnland und Heiliger Abend · Mehr sehen »

Helene Schjerfbeck

Helene Schjerfbeck, 1890 Helene (Helena Sofia) Schjerfbeck (* 10. Juli 1862 in Helsinki, Großfürstentum Finnland; † 23. Januar 1946 in Saltsjöbaden, Schweden) war eine finnlandschwedische Malerin.

Neu!!: Finnland und Helene Schjerfbeck · Mehr sehen »

Hella Wuolijoki

Hella Wuolijoki (1946) Hella Wuolijoki (* 22. Juli 1886 in Helme/Livland; † 2. Februar 1954 in Helsinki) war eine estnisch-finnische Schriftstellerin.

Neu!!: Finnland und Hella Wuolijoki · Mehr sehen »

Helsingin Sanomat

Helsingin Sanomat (Helsinkier Zeitung) ist die auflagenstärkste und einflussreichste Tageszeitung Finnlands.

Neu!!: Finnland und Helsingin Sanomat · Mehr sehen »

Helsinki

hochkant.

Neu!!: Finnland und Helsinki · Mehr sehen »

Helsinki Hauptbahnhof

Der Hauptbahnhof Helsinki ist der zentrale Knotenpunkt des Nah- und Fernverkehrs in der Region Helsinki und ein bekanntes Wahrzeichen der Stadt.

Neu!!: Finnland und Helsinki Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Henrik Gabriel Porthan

Henrik Gabriel Porthan Porthan-Statue in Turku Henrik Gabriel Porthan (* 8. oder 9. November 1739 in Viitasaari, Finnland; † 16. März 1804 in Turku) war ein finnischer Gelehrter und gilt als „Vater der finnischen Geschichtsschreibung“.

Neu!!: Finnland und Henrik Gabriel Porthan · Mehr sehen »

Herr Puntila und sein Knecht Matti

Herr Puntila und sein Knecht Matti ist ein ab 1940/1941 entstandenes Theaterstück Bertolt Brechts, das am 5. Juni 1948 im Schauspielhaus Zürich unter der Regie von Kurt Hirschfeld uraufgeführt wurde.

Neu!!: Finnland und Herr Puntila und sein Knecht Matti · Mehr sehen »

HIM

HIM (Apronym für: His Infernal Majesty) war eine finnische Musikgruppe aus Helsinki, die dem Dark Rock zugeschrieben wurde.

Neu!!: Finnland und HIM · Mehr sehen »

Himmelfahrt

St. Martinskirche, um 1535/40 Der Begriff Himmelfahrt bezeichnet das in Religionen und Mythen weit verbreitete Motiv, bis zu einem höchsten Ziel zu gelangen.

Neu!!: Finnland und Himmelfahrt · Mehr sehen »

Hochdruckgebiet

Bodendruckkarte mit eingezeichneten Fronten Als Hochdruckgebiet, auch Antizyklone oder Hoch genannt, bezeichnet man eine großräumige Luftmasse am Boden, welche horizontal durch einen im Vergleich zur Umgebung höheren Luftdruck gekennzeichnet ist.

Neu!!: Finnland und Hochdruckgebiet · Mehr sehen »

Hochmittelalter

Europa im Jahr 1190 Der Hardturm am Letzigraben in Zürich ist ein Gebäude aus dem Hochmittelalter. Als Hochmittelalter wird in der Mediävistik die von der Mitte des 11.

Neu!!: Finnland und Hochmittelalter · Mehr sehen »

Hochschule

Hochschule ist der Oberbegriff für Einrichtungen des tertiären Bildungsbereichs.

Neu!!: Finnland und Hochschule · Mehr sehen »

Hollywood

Hollywood-Schriftzug, 2015 Hollywood (für Stechpalmenwald) ist ein Stadtteil von Los Angeles im US-Staat Kalifornien mit 210.824 Einwohnern (Volkszählung 2000).

Neu!!: Finnland und Hollywood · Mehr sehen »

Holzwirtschaft

Systematik Holzwirtschaft Schematische Darstellung des Holzflusses nach Verarbeitungsstufen Die Holzwirtschaft ist die Branche, die sich mit der wirtschaftlichen Verwertung des Rohstoffes Holz befasst.

Neu!!: Finnland und Holzwirtschaft · Mehr sehen »

Hufvudstadsbladet

Das Hufvudstadsbladet (Das Hauptstadtblatt) ist die auflagenstärkste schwedischsprachige Tageszeitung Finnlands.

Neu!!: Finnland und Hufvudstadsbladet · Mehr sehen »

Hugo Simberg

Selbstauslöser (1896) Im Dom von Tampere Hugo Gerhard Simberg (* 24. Juni 1873 in Hamina; † 12. Juli 1917 in Ähtäri, Finnland) war ein finnischer Maler und Graphiker des Symbolismus.

Neu!!: Finnland und Hugo Simberg · Mehr sehen »

Humppa

Humppa ist – musikalisch gesehen – eine finnische Variante des Foxtrotts, also Musik im 2/4-Takt, die mit Offbeat-Elementen arbeitet.

Neu!!: Finnland und Humppa · Mehr sehen »

Iijoki

Der Iijoki ist ein Fluss im Norden Finnlands.

Neu!!: Finnland und Iijoki · Mehr sehen »

Iittala

Topf von Timo Sarpaneva 1960 Iittala, als Glashütte im Jahre 1881 gegründet, ist eine finnische Design-Marke, die auf Design-Objekte, Geschirr und Kochgeschirr spezialisiert ist.

Neu!!: Finnland und Iittala · Mehr sehen »

Ilomantsi

Ilomantsi (schwed. Ilomants) ist eine Gemeinde im Osten Finnlands mit Einwohnern (Stand). Sie liegt in der Landschaft Nordkarelien (bis 2009 in der Provinz Ostfinnland) an der Grenze zu Russland.

Neu!!: Finnland und Ilomantsi · Mehr sehen »

Ilta-Sanomat

Ilta-Sanomat (deutsch: Abendnachrichten) ist die größte finnische Boulevardzeitung und gemessen an ihrer Auflage zweitgrößte Zeitung des Landes.

Neu!!: Finnland und Ilta-Sanomat · Mehr sehen »

Inari (Gemeinde)

Inari (nordsamisch Anár, inarisamisch Aanaar, skoltsamisch Aanar, schwedisch Enare) ist eine Gemeinde im finnischen Teil Lapplands.

Neu!!: Finnland und Inari (Gemeinde) · Mehr sehen »

Inarijärvi

Der Inarijärvi (inarisamisch: Aanaarjävri, nordsamisch: Anárjávri skoltsamisch: Aanarjäu´rr, eingedeutscht auch Inarisee) ist ein See im finnischen Teil Lapplands in der Gemeinde Inari.

Neu!!: Finnland und Inarijärvi · Mehr sehen »

Inarisamische Sprache

Verbreitungsgebiet des Inarisamischen (Nr. 7) im samischen Sprachraum Die inarisamische Sprache (Eigenbezeichnung anarâškielâ) ist eine Sprache aus der östlichen Gruppe der samischen Sprachen und gehört somit zur finno-ugrischen Sprachfamilie.

Neu!!: Finnland und Inarisamische Sprache · Mehr sehen »

Index der menschlichen Entwicklung

Der Index der menschlichen Entwicklung (englisch Human Development Index, abgekürzt HDI) der Vereinten Nationen ist ein Wohlstandsindikator für Staaten.

Neu!!: Finnland und Index der menschlichen Entwicklung · Mehr sehen »

Index für wirtschaftliche Freiheit

Index für wirtschaftliche Freiheit 2018 Der Index für wirtschaftliche Freiheit, englisch Index of Economic Freedom, ist ein volkswirtschaftlicher Indikator.

Neu!!: Finnland und Index für wirtschaftliche Freiheit · Mehr sehen »

Indogermanische Sprachen

Die indogermanischen oder indoeuropäischen Sprachen bilden die heute sprecherreichste Sprachfamilie der Welt mit etwa drei Milliarden Muttersprachlern.

Neu!!: Finnland und Indogermanische Sprachen · Mehr sehen »

Industrialisierung

St.-Antony-Hütte von 1758, Abbildung von 1835 Harkortsche Fabrik auf Burg Wetter'' von Alfred Rethel, ca. 1834 Zeche Mittelfeld, Ilmenau (Zeichnung um 1860) ''Barmen um 1870 vom Ehrenberg aus gesehen'', Gemälde von August von Wille Zeche Sterkrade, Foto, ca. 1910–1913 Industrialisierung bezeichnet technisch-wirtschaftliche Prozesse des Übergangs von agrarischen zu industriellen Produktion­sweisen, in denen sich die maschinelle Erzeugung von Gütern und Dienstleistungen durchsetzt.

Neu!!: Finnland und Industrialisierung · Mehr sehen »

Informelle Kunst

Informel oder informelle Kunst ist ein Sammelbegriff für die Stilrichtungen der abstrakten (im Sinne von nicht-geometrischen, gegenstandslosen) Kunst in den europäischen Nachkriegsjahren, die ihre Ursprünge im Paris der 1940er und 1950er Jahre hat.

Neu!!: Finnland und Informelle Kunst · Mehr sehen »

Ingermanland

Ingermanland und die lutherischen Gemeinden im Gouvernement St. Petersburg um 1900.Based on: Erkki Räikkönen: ''Heimokirja.'' Otava, Helsinki 1924. Flagge von Ingermanland Ingermanland (schwed. und deutsch, finn. Inkeri, russ. Ижора oder Ингерманландия, estn. Ingeri oder Ingerimaa, lat. Ingria) ist eine historische Provinz im nordwestlichen Russland rund um das heutige Sankt Petersburg.

Neu!!: Finnland und Ingermanland · Mehr sehen »

International Security Assistance Force

Paschtunisch: کمک او همکاری, ''Komak aw Hamkāri'', „Hilfe und Kooperation“ Die Internationale Sicherheitsunterstützungstruppe (aus, kurz ISAF) war eine Sicherheits- und Wiederaufbaumission unter NATO-Führung im Rahmen des Krieges in Afghanistan von 2001 bis 2014.

Neu!!: Finnland und International Security Assistance Force · Mehr sehen »

Internationale Fernmeldeunion

Region 3 Welttelegrafen-Denkmal in Bern, Schweiz, mit folgendem Text auf den Tafeln:„''Union Télégraphique Internationale fondée à Paris en 1865 sur l’initiative du gouvernement français. Érigé par décision de l’Union Télégraphique prise à la conférence internationale de Lisbonne en 1908.''“Übersetzung:'''''„Internationale Fernmeldeunion, 1865 zu Paris auf Anregung der französischen Regierung gegründet. Errichtet gemäß Beschluss der Fernmeldeunion anlässlich der internationalen Konferenz zu Lissabon 1908.“''''' DDR-Briefmarke von 1977 zum Weltfernmeldetag. Kanalumsetzerschrank VKM mit mechanischen Filtern; Emblem der Internationalen Fernmeldeunion (UIT) Die Internationale Fernmeldeunion (ITU; spanische und französische Abkürzung UIT; deutsch auch Weltnachrichtenverein) mit Sitz in Genf ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen und die einzige Organisation, die sich offiziell und weltweit mit technischen Aspekten der Telekommunikation beschäftigt.

Neu!!: Finnland und Internationale Fernmeldeunion · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele von Cannes

Das Logo der Filmfestspiele Roman Polański mit Adrien Brody (links) in Cannes, 2002 Die Internationalen Filmfestspiele von Cannes (Französisch le Festival de Cannes) zählen zu den weltweit bedeutendsten Filmfestivals.

Neu!!: Finnland und Internationale Filmfestspiele von Cannes · Mehr sehen »

Internationaler Währungsfonds

Hauptsitz des IWF Der Internationale Währungsfonds (IWF;, IMF; auch bekannt als Weltwährungsfonds) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen mit Sitz in Washington, D.C., USA.

Neu!!: Finnland und Internationaler Währungsfonds · Mehr sehen »

Islam in Finnland

Nach Finnland kam der Islam im 19. Jahrhundert mit dem Zuzug russischer Tataren.

Neu!!: Finnland und Islam in Finnland · Mehr sehen »

ISO 3166-2:FI

Landschaften Finnlands.

Neu!!: Finnland und ISO 3166-2:FI · Mehr sehen »

Jagd

Ein Jäger beobachtet vom Hochsitz aus die Umgebung mit einem Fernglas Damschaufler Jägerin und Stöberhunde mit moderner Ausrüstung (Quelle: Mross/DJV) Jäger in Pakistan Jäger in Kenia Jagd ist das Aufsuchen, Nachstellen, Fangen, Erlegen und Aneignen von Wild durch Jäger.

Neu!!: Finnland und Jagd · Mehr sehen »

Jakutsk

Jakutsk (/Djokuuskaj) ist die Hauptstadt der Teilrepublik Sacha (Jakutien) im russischen Föderationskreis Fernost.

Neu!!: Finnland und Jakutsk · Mehr sehen »

James Riordan

James Riordan (* 10. Oktober 1936 in Portsmouth; † 10. Februar 2012) war ein englischer Schriftsteller, Sporthistoriker, Volkskundler und Wissenschaftler für russische Sprache und Literatur.

Neu!!: Finnland und James Riordan · Mehr sehen »

Janne Ahonen

Janne Petteri Ahonen (* 11. Mai 1977 in Lahti) ist ein finnischer Skispringer und Motorsportler.

Neu!!: Finnland und Janne Ahonen · Mehr sehen »

Jari Litmanen

Jari Olavi Litmanen (* 20. Februar 1971 in Lahti) ist ein ehemaliger finnischer Fußballspieler, der zuletzt bei HJK Helsinki unter Vertrag stand.

Neu!!: Finnland und Jari Litmanen · Mehr sehen »

Jarmo Hirvasoja

Jarmo Hirvasoja (* 4. September 1954 in Oulu) ist ein ehemaliger finnischer Eisspeedwayfahrer und Weltmeister.

Neu!!: Finnland und Jarmo Hirvasoja · Mehr sehen »

Jäger und Sammler

Angehörige der Hadza im afrikanischen Tansania, eines der letzten Völker, die als traditionelle Jäger und Sammler leben Für viele nordische Indigene ist die Jagd eine wichtige zusätzliche Selbstversorgung … (Grönland-Inuit) … Das Gleiche gilt für die Sammeltätigkeit, die traditionell von Frauen ausgeführt wird (Chanten aus Westsibirien) Als Jäger und Sammler oder Wildbeuter und Feldbeuter werden in der Anthropologie und Ethnologie (Völkerkunde) lokale Gemeinschaften und indigene Völker bezeichnet, die ihre Nahrung größtenteils durch die Jagd auf Wildtiere, den Fischfang sowie durch das Sammeln von wildwachsenden Pflanzen oder Kleintieren erwirtschaften.

Neu!!: Finnland und Jäger und Sammler · Mehr sehen »

Jean Sibelius

Jean Sibelius, 1913 Jean Sibelius in den 1950er Jahren Gedenktafel am Haus Marienstraße 4 in Berlin-Mitte Finnische Briefmarke zu Sibelius’ 80. Geburtstag 1945 Sibeliusdenkmal in Helsinki ''Musik Meile Wien'' Johan Julius Christian („Jean“) Sibelius (* 8. Dezember 1865 in Hämeenlinna; † 20. September 1957 in Järvenpää bei Helsinki; auch genannt Janne Sibelius) war ein finnischer Komponist am Übergang von der Spätromantik zur Moderne.

Neu!!: Finnland und Jean Sibelius · Mehr sehen »

Jedermannsrecht

Das Jedermannsrecht ist ein in den nordischen Ländern (ausgenommen Dänemark), Schottland und in der Schweiz gültiges Gewohnheitsrecht, welches allen Menschen bestimmte grundlegende Rechte bei der Nutzung der Wildnis und gewissen privaten Landeigentums zugesteht.

Neu!!: Finnland und Jedermannsrecht · Mehr sehen »

Jere Lehtinen

Jere Kalervo Lehtinen (* 24. Juni 1973 in Espoo) ist ein ehemaliger finnischer Eishockeyspieler und derzeitiger -funktionär.

Neu!!: Finnland und Jere Lehtinen · Mehr sehen »

Joensuu

Joensuu ist eine Stadt im Osten Finnlands mit Einwohnern (Stand). Sie ist Verwaltungssitz und mit Abstand größte Stadt der Landschaft Nordkarelien.

Neu!!: Finnland und Joensuu · Mehr sehen »

Johan Ludvig Runeberg

Johan Ludvig Runeberg Der alte Pistol erzählt seine Kriegserinnerungen. Szene aus Runebergs ''Weihnachtsabend''. Gemälde von Robert Wilhelm Ekman (1808–1873) Runeberg-Büste in Jakobstad hochkant Johan Ludvig Runeberg (* 5. Februar oder 7. Februar 1804 in Jakobstad; † 6. Mai 1877 in Porvoo) war ein finnlandschwedischer Schriftsteller.

Neu!!: Finnland und Johan Ludvig Runeberg · Mehr sehen »

Johan Vilhelm Snellman

Johan Vilhelm Snellman Johan Vilhelm Snellman (* 12. Mai 1806 in Stockholm; † 4. Juli 1881 in Kirkkonummi) war ein finnischer Philosoph, Journalist und Staatsmann.

Neu!!: Finnland und Johan Vilhelm Snellman · Mehr sehen »

Johannes der Täufer

Gregor dem Großen, Laurentius von Rom und Benedikt von Nursia (von rechts) auf einem Bild von Andrea Mantegna (1459) Statue Johannes’ des Täufers unterhalb des Papstaltares in der ihm geweihten Lateranbasilika Johannes der Täufer war ein jüdischer Bußprediger, der um 28 n. Chr.

Neu!!: Finnland und Johannes der Täufer · Mehr sehen »

Joik

Der Joik oder Jojk (nordsamisch juoigan; Zeitwort: joiken, nordsam. juoigat) ist ein mit dem Jodler verwandter, eintönig-gutturaler Gesang der Samen, bei dem die Musik wichtiger ist als die Worte.

Neu!!: Finnland und Joik · Mehr sehen »

Joonas Kylmäkorpi

Joonas Kylmäkorpi (* 14. Februar 1980 in Stockholm, Schweden) ist ein finnischer Langbahn- und Speedwayfahrer.

Neu!!: Finnland und Joonas Kylmäkorpi · Mehr sehen »

Judentum in Finnland

Das Judentum ist in Finnland eine zahlenmäßig kleine Minderheit.

Neu!!: Finnland und Judentum in Finnland · Mehr sehen »

Jugendstil

Der Jugendstil oder Art nouveau ist eine kunstgeschichtliche Epoche an der Wende vom 19.

Neu!!: Finnland und Jugendstil · Mehr sehen »

Juha Sipilä

Juha Petri Sipilä (* 25. April 1961 in Veteli) ist ein finnischer Politiker (Zentrum).

Neu!!: Finnland und Juha Sipilä · Mehr sehen »

Juhani Aho

Juhani Aho Wohnhaus Ahos in Järvenpää Aho beim Fischen in Huopanankoski, Viitasaari, 1912 Finnische Briefmarke zum 100. Geburtstag Ahos 1961 Juhani Aho, eigentlich Juhani Brofeldt (* 11. September 1861 in Lapinlahti; † 8. August 1921 in Helsinki), war ein finnischer Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: Finnland und Juhani Aho · Mehr sehen »

Juho Kusti Paasikivi

Juho Kusti Paasikivi Paasikivi und Kliment Woroschilow (1955) Unterschrift von Juho Kusti Paasikivi Juho Kusti Paasikivi, Valtioneuvos (* 27. November 1870 in Koski Hl, heutiger Name Hämeenkoski; † 14. Dezember 1956 in Helsinki), früherer schwedischer Name (bis 1885): Johan Gustaf Hellsten, war ein Politiker und von 1946 bis 1956 finnischer Staatspräsident.

Neu!!: Finnland und Juho Kusti Paasikivi · Mehr sehen »

Jukka-Pekka Saraste

Jukka-Pekka Saraste (* 22. April 1956 in Heinola, Finnland) ist ein finnischer Dirigent.

Neu!!: Finnland und Jukka-Pekka Saraste · Mehr sehen »

Jussi

upright upright Der Jussi (Jussi-palkinto, Johannes bzw. Hans) ist der nationale Filmpreis Finnlands und eine der ältesten Filmauszeichnungen in Europa.

Neu!!: Finnland und Jussi · Mehr sehen »

Jyväskylä

Jyväskylä ist eine Universitäts- und Schulstadt und eine Gemeinde in Mittelfinnland.

Neu!!: Finnland und Jyväskylä · Mehr sehen »

Kainuu

Kainuu (schwed. Kajanaland) ist eine Landschaft (maakunta) in Finnland.

Neu!!: Finnland und Kainuu · Mehr sehen »

Kaisa Mäkäräinen

Kaisa Leena Mäkäräinen (* 11. Januar 1983 in Ristijärvi) ist eine finnische Biathletin.

Neu!!: Finnland und Kaisa Mäkäräinen · Mehr sehen »

Kaj Franck

Kaj Gabriel Franck (* 9. November 1911 in Wyborg (finnisch: Viipuri), Finnland (heute Russland); † 26. September 1989 in Helsinki) war ein finnischer Designer, der als „das Gewissen des finnischen Designs“ bezeichnet wurde.

Neu!!: Finnland und Kaj Franck · Mehr sehen »

Kajaani

Straße in Kajaani Kajaani (schwed. Kajana) ist eine Stadt im Norden Finnlands mit Einwohnern (Stand). Sie liegt am Fluss Kajaaninjoki, der in nordwestlicher Richtung in den Oulujärvi (deutsch: „Oulusee“) mündet, dessen Abfluss wiederum der Oulujoki bildet.

Neu!!: Finnland und Kajaani · Mehr sehen »

Kalakukko

Kalakukko Kalakukko ist ein traditionelles Gericht der finnischen Region Savo.

Neu!!: Finnland und Kalakukko · Mehr sehen »

Kalevala

Akseli Gallen-Kallela,''Die Verteidigung des Sampo''.Diese Kalevala-Illustration zeigt den Helden Väinämöinen und Louhi, die Herrscherin des Nordlandes Pohjola, im Kampf um den magischen Gegenstand Sampo. Das Kalevala ist ein von Elias Lönnrot im 19.

Neu!!: Finnland und Kalevala · Mehr sehen »

Kalevi Aho

Kalevi Aho im Jahr 2010. Kalevi Ensio Aho (* 9. März 1949 in Forssa, Finnland) ist ein finnischer Komponist.

Neu!!: Finnland und Kalevi Aho · Mehr sehen »

Kalkstein

Barmstein an der Grenze von Bayern zu Österreich Als Kalkstein werden Sedimentgesteine bezeichnet, die überwiegend aus dem chemischen Stoff Calciumcarbonat (CaCO3) in Form der Mineralien Calcit und Aragonit bestehen.

Neu!!: Finnland und Kalkstein · Mehr sehen »

Kalmarer Union

Die Kalmarer Union war eine Vereinigung der Königreiche Dänemark, Norwegen und Schweden, die von 1397 bis 1523 bestand.

Neu!!: Finnland und Kalmarer Union · Mehr sehen »

Kalter Krieg

NATO und Warschauer Pakt im Kalten Krieg Kalter Krieg wird der Konflikt zwischen den Westmächten unter Führung der Vereinigten Staaten von Amerika und dem sogenannten Ostblock unter Führung der Sowjetunion genannt, den diese von 1947 bis 1989 mit nahezu allen Mitteln austrugen.

Neu!!: Finnland und Kalter Krieg · Mehr sehen »

Kaltgemäßigtes Klima

boreale) Klimazone der Erde Das kaltgemäßigte Klima, auch bezeichnet als boreales Nadelwaldklima, Schneewaldklima oder subarktisches Klima (so wird jedoch teils auch das subpolare Klima auf der Nordhalbkugel genannt), ist der kälteste der Klimatypen der gemäßigten Zone und entspricht weitgehend der borealen Vegetationszone.

Neu!!: Finnland und Kaltgemäßigtes Klima · Mehr sehen »

Kantele

Konzertkantele mit 38 Saiten Die Kantele (finnisch) oder Kannel (finnisch und estnisch) ist eine griffbrettlose Kastenzither, die vor allem in Finnland, Estland und Karelien gespielt wird.

Neu!!: Finnland und Kantele · Mehr sehen »

Kanteletar

Erstausgabe der ''Kanteletar'' Die Kanteletar ist eine 1840 von Elias Lönnrot zusammengestellte Sammlung von finnischer Volksdichtung.

Neu!!: Finnland und Kanteletar · Mehr sehen »

Karelianismus

Das Gemälde von Akseli Gallen-Kallela ''Sammon puolustus'' (Verteidigung Sampos) nimmt Bezug auf den Nationalepos Kalevala. Karelianismus war ein Kulturphänomen des Großfürstentums Finnland im auslaufenden 19.

Neu!!: Finnland und Karelianismus · Mehr sehen »

Karelien

Karelien (karelisch und finnisch Karjala, russisch Карелия Karelija, schwedisch Karelen) ist eine historische Landschaft in Nordosteuropa.

Neu!!: Finnland und Karelien · Mehr sehen »

Karelische Pirogge

Karelische Pirogge mit Milchreisfüllung (hausgemacht) Karelische Pirogge (maschinell hergestellt) Die Karelische Pirogge (finnisch: Karjalanpiirakka; schwedisch: Karelska piroger) ist eine Spezialität der finnischen Küche.

Neu!!: Finnland und Karelische Pirogge · Mehr sehen »

Karfreitag

Kreuzigungstriptychon'', Rogier van der Weyden, 1445 Kreuzigungsikone, Schule von Nowgorod, ca. 1360 Der Karfreitag (‚Klage‘, ‚Kummer‘, ‚Trauer‘) ist der Freitag vor Ostern.

Neu!!: Finnland und Karfreitag · Mehr sehen »

Karsamstag

Der Abstieg Christi in die Unterwelt im Albani-Psalter (Buchmalerei, England 12. Jh.) Der Salbungsstein in der Grabeskirche von Jerusalem. Hier wurde der Überlieferung nach der Leichnam Jesu für die Bestattung vorbereitet. Der Karsamstag (‚Klage‘, ‚Kummer‘, ‚Trauer‘) ist der letzte Tag der Karwoche und der zweite Tag des österlichen Triduums.

Neu!!: Finnland und Karsamstag · Mehr sehen »

Kaskinen

Kaskinen,, ist mit Einwohnern (Stand) die kleinste Stadt Finnlands.

Neu!!: Finnland und Kaskinen · Mehr sehen »

Katajanokka

Katajanokka (schwed. Skatudden) ist ein Teilgebiet (finn. osa-alue) und ein Stadtteil (kaupunginosa) der finnischen Hauptstadt Helsinki mit knapp 4100 Einwohnern.

Neu!!: Finnland und Katajanokka · Mehr sehen »

Katamaran

Ruderkatamaran Topcat K2 Rennboot als Katamaran Fahrtenkatamaran ''Starnberg'', Fahrgastschiff ''HSS 1500'' der Reederei Stena Line in Hoek van Holland Katamaran der Reederei Speedferries Gut sichtbarer „Tunnel“ Foilcat ''Barca'' von TurboJET in Hongkong Weser'' in Bremerhaven Ein Katamaran ist ein Boot oder Schiff mit zwei Rümpfen, die fest (z. B. durch ein Tragdeck) miteinander verbunden sind.

Neu!!: Finnland und Katamaran · Mehr sehen »

Kati Outinen

Kati Outinen (* 17. August 1961 als Anna Katriina Outinen in Helsinki) In: elonet.fi, (finnisch), aufgerufen am 31. März 2017.

Neu!!: Finnland und Kati Outinen · Mehr sehen »

Katri Helena

Katri Helena (2007) Katri Helena (eigentl.: Katri Helena Kalaoja, * 17. August 1945 in Tohmajärvi als Katri Helena Koistinen) ist eine finnische Schlagersängerin.

Neu!!: Finnland und Katri Helena · Mehr sehen »

Kaufkraftparität

Kaufkraftparität (KKP;, PPP; Parität.

Neu!!: Finnland und Kaufkraftparität · Mehr sehen »

Kaukasuskrieg 2008

Der Kaukasuskrieg 2008 (auch als Augustkrieg, Georgienkrieg oder Kaukasischer Fünftagekrieg bezeichnet) war ein militärischer Konflikt im Transkaukasus zwischen Georgien auf der einen und Russland sowie den von Russland unterstützten, international nicht anerkannten Republiken Südossetien und Abchasien auf der anderen Seite.

Neu!!: Finnland und Kaukasuskrieg 2008 · Mehr sehen »

Kauniainen

Kauniainen, schwedisch Grankulla, ist eine Stadt mit rund 9.387 Einwohnern im Süden Finnlands.

Neu!!: Finnland und Kauniainen · Mehr sehen »

Kaustinen

Kaustinen (schwed. Kaustby) ist eine Gemeinde im Westen Finnlands mit Einwohnern (Stand). Sie liegt in der Landschaft Mittelösterbotten 45 km südöstlich von Kokkola.

Neu!!: Finnland und Kaustinen · Mehr sehen »

Könkämäeno

Der Könkämäeno (finnisch) oder Könkämäälven (schwedisch) ist ein Fluss in Lappland.

Neu!!: Finnland und Könkämäeno · Mehr sehen »

Küstenschifffahrt

Kümo vor Cuxhaven Unter Küstenschifffahrt versteht man den Transport von Gütern oder Personen im küstennahen Bereich.

Neu!!: Finnland und Küstenschifffahrt · Mehr sehen »

Keke Rosberg

Keijo Erik „Keke“ Rosberg (* 6. Dezember 1948 in Solna, Schweden) ist ein finnischer Unternehmer und TV-Kommentator sowie ehemaliger Automobilrennfahrer.

Neu!!: Finnland und Keke Rosberg · Mehr sehen »

Kemijoki

Der Kemijoki ist mit 550 Kilometern der längste Fluss Finnlands.

Neu!!: Finnland und Kemijoki · Mehr sehen »

Kerava

Kerava (schwed. Kervo) ist eine Stadt im Süden Finnlands mit rund 35.000 Einwohnern.

Neu!!: Finnland und Kerava · Mehr sehen »

Kernkraftwerk Loviisa

Im Kernkraftwerk Loviisa, nahe der finnischen Stadt Loviisa an der südöstlichen Küste Finnlands, sind zwei WWER sowjetischer Bauart in Betrieb.

Neu!!: Finnland und Kernkraftwerk Loviisa · Mehr sehen »

Kernkraftwerk Olkiluoto

Das Kernkraftwerk Olkiluoto liegt auf der Halbinsel Olkiluoto an der Westküste Finnlands in der Gemeinde Eurajoki rund 25 Kilometer nördlich der Stadt Rauma.

Neu!!: Finnland und Kernkraftwerk Olkiluoto · Mehr sehen »

KFOR

KFOR-Logo Die Kosovo-Truppe, kurz KFOR, ist die im Jahre 1999 nach Beendigung des Kosovokrieges aufgestellte multinationale militärische Formation unter der Leitung der NATO.

Neu!!: Finnland und KFOR · Mehr sehen »

Kfz-Kennzeichen (Finnland)

Finnisches Kennzeichen seit 2001 Kennzeichen ohne EU-Feld Motorradkennzeichen Kennzeichen im alten Design Finnische Kfz-Kennzeichen sind Versicherungskennzeichen und geben seit Oktober 1989 keine Auskunft über die Herkunft des Fahrzeuges.

Neu!!: Finnland und Kfz-Kennzeichen (Finnland) · Mehr sehen »

Kiasma

Das Kunstmuseum Kiasma in Helsinki (1998) Das Kiasma (Nykytaiteen museo Kiasma) ist ein Museum für zeitgenössische Kunst an der Mannerheimintie in der finnischen Hauptstadt Helsinki.

Neu!!: Finnland und Kiasma · Mehr sehen »

Kiefern

Die Kiefern, Föhren oder Forlen (Pinus) bilden eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen (Pinophyta) in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae).

Neu!!: Finnland und Kiefern · Mehr sehen »

Kilpisjärvi

Lage von Kilpisjärvi in Finnland Kilpisjärvi (nordsamisch Gilbbesjávri) ist ein Dorf im äußersten Nordwesten Finnlands.

Neu!!: Finnland und Kilpisjärvi · Mehr sehen »

Kim Borg

Kim Borg 1965 Kim Borg (* 7. August 1919 in Helsinki, Finnland; † 28. April 2000 in Fredensborg-Humlebæk, Dänemark) war ein finnischer Opernsänger (Bass), Komponist und Gesangspädagoge.

Neu!!: Finnland und Kim Borg · Mehr sehen »

Kimi Räikkönen

Kimi-Matias Räikkönen (* 17. Oktober 1979 in Espoo) ist ein finnischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: Finnland und Kimi Räikkönen · Mehr sehen »

Kindertagesstätte

Mit Kindertagesstätte (Kita), in Österreich auch Ganztagskindergarten, wird eine Einrichtung der institutionellen Kindertagesbetreuung bezeichnet.

Neu!!: Finnland und Kindertagesstätte · Mehr sehen »

Kirchensteuer (sonstige Staaten)

Außerhalb des deutschsprachigen Raums existiert nur in wenigen Ländern eine Kirchensteuer.

Neu!!: Finnland und Kirchensteuer (sonstige Staaten) · Mehr sehen »

Kittilä

Kittilä ist eine Gemeinde in der finnischen Landschaft Lappland.

Neu!!: Finnland und Kittilä · Mehr sehen »

Kiukainen

davon Binnengewässer: 0,22 km² |Einwohner.

Neu!!: Finnland und Kiukainen · Mehr sehen »

Klassizismus

Glyptothek in München Klassizismus bezeichnet als kunstgeschichtliche Epoche den Zeitraum etwa zwischen 1770 und 1840.

Neu!!: Finnland und Klassizismus · Mehr sehen »

Kleine Maräne

Die Kleine Maräne, Zwergmaräne oder Kaisermaräne (Coregonus albula) ist ein Süßwasserfisch aus der Familie der Lachsfische (Salmonidae).

Neu!!: Finnland und Kleine Maräne · Mehr sehen »

Kokemäenjoki

Der Kokemäenjoki ist ein Fluss im Westen Finnlands.

Neu!!: Finnland und Kokemäenjoki · Mehr sehen »

Kokkola

Kokkola (bis 1976 Gamlakarleby) ist eine Stadt an der Westküste Finnlands und Hauptstadt der Landschaft Mittelösterbotten.

Neu!!: Finnland und Kokkola · Mehr sehen »

Koli

Der Koli ist ein 347 m hoher Berg am Pielinen-See in der finnischen Region Nordkarelien.

Neu!!: Finnland und Koli · Mehr sehen »

Kommunale Selbstverwaltung

Kommunale Selbstverwaltung nennt man die Selbstverwaltung der Verwaltungseinheiten der Kommunalebene, also der politischen Gemeinden, der Städte, von Gemeindeverbänden, allfällig den übergeordneten lokalen Verwaltungsinstanzen oder anderer kommunal geprägter Verwaltungsträger.

Neu!!: Finnland und Kommunale Selbstverwaltung · Mehr sehen »

Kommunismus

Theoretiker des Kommunismus im 19. Jhd. Französischen Revolution Kommunismus (‚gemeinsam‘) ist ein um 1840 in Frankreich entstandener politisch-ideologischer Begriff mit mehreren Bedeutungen: Er bezeichnet erstens gesellschaftstheoretische Utopien, beruhend auf Ideen sozialer Gleichheit und Freiheit aller Gesellschaftsmitglieder, auf der Basis von Gemeineigentum und kollektiver Problemlösung.

Neu!!: Finnland und Kommunismus · Mehr sehen »

Kone (Unternehmen)

303x303px Die Kone Corporation (Eigenschreibweise KONE) ist ein finnisches, an der Börse Helsinki notiertes Industrieunternehmen sowie einer der vier größten Aufzugsanlagen- und Fahrtreppenproduzenten der Welt mit Hauptsitz in Espoo.

Neu!!: Finnland und Kone (Unternehmen) · Mehr sehen »

Koniferen

Die Koniferen oder Nadelhölzer (Coniferales, häufig auch Pinales), auch Kiefernartige genannt, sind die größte heute noch lebende Gruppe der Nacktsamigen Pflanzen.

Neu!!: Finnland und Koniferen · Mehr sehen »

Kontinentalklima

Eisklima Als Kontinentalklima (Landklima) bezeichnet man den Temperaturverlauf verschiedener Klimatypen, welche sich durch jahreszeitlich bedingte große Temperaturschwankungen auszeichnen.

Neu!!: Finnland und Kontinentalklima · Mehr sehen »

Korvatunturi

Der Korvatunturi (skoltsamisch Pelljatuõddâr, inarisamisch Peljituodâr und kyrill. Корватунтури, manchmal auch Корватундра, Korvatundra), wörtlich Ohrenberg, ist ein 486 Meter hoher Berg in der Gemeinde Savukoski im finnischen Teil Lapplands.

Neu!!: Finnland und Korvatunturi · Mehr sehen »

Kotka

Kotka (finnisch kotka ‚Adler‘) ist eine an der Mündung des Kymijoki im Finnischen Meerbusen gelegene Hafenstadt im Süden Finnlands.

Neu!!: Finnland und Kotka · Mehr sehen »

Kouvola

Kouvola ist eine Stadt im Süden Finnlands.

Neu!!: Finnland und Kouvola · Mehr sehen »

Kreuze in Karelien

Der Roman Kreuze in Karelien (finnischer Originaltitel: Tuntematon sotilas, 1954), vom Verlag Volk und Welt 1971 auch unter dem Originaltitel Der unbekannte Soldat veröffentlicht, ist das bekannteste Werk des finnischen Schriftstellers Väinö Linna.

Neu!!: Finnland und Kreuze in Karelien · Mehr sehen »

Kreuzzug

Symbolische Darstellung der Eroberung Jerusalems (12.–14. Jahrhundert) Die Kreuzzüge waren von der Lateinischen Kirche sanktionierte, strategisch, religiös und wirtschaftlich motivierte Kriege zwischen 1095/99 und dem 13. Jahrhundert.

Neu!!: Finnland und Kreuzzug · Mehr sehen »

Kuopio

Kuopio ist eine Stadt in der finnischen Region Savo.

Neu!!: Finnland und Kuopio · Mehr sehen »

Kupfer

Kupfer (lat. Cuprum) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Cu und der Ordnungszahl 29.

Neu!!: Finnland und Kupfer · Mehr sehen »

Kurzfilmfestival

Ein Kurzfilmfestival ist ein Filmfestival, bei dem die gezeigten Filme eine maximale Dauer nicht überschreiten dürfen.

Neu!!: Finnland und Kurzfilmfestival · Mehr sehen »

Kymijoki

Der Kymijoki ist ein Fluss in Süd-Finnland.

Neu!!: Finnland und Kymijoki · Mehr sehen »

Kyoto-Protokoll

Die japanische Stadt Kyōto, der Verhandlungsort des nach ihr benannten Klimaschutz-Protokolls Das Protokoll von Kyoto zum Rahmenübereinkommen der Vereinten Nationen über Klimaänderungen (kurz: Kyoto-Protokoll, benannt nach dem Ort der Konferenz Kyōto in Japan) ist ein am 11.

Neu!!: Finnland und Kyoto-Protokoll · Mehr sehen »

Lachse

Atlantischer Lachs (Profil, Grafik) Lachse sind verschiedene mittelgroße Fische der Gattungen Salmo, Salmothymus und Oncorhynchus aus der Familie der Lachsfische (Salmonidae) innerhalb der Ordnung der Lachsartigen.

Neu!!: Finnland und Lachse · Mehr sehen »

Laestadianismus

Lars Levi Laestadius (1800–1861) Der Laestadianismus ist eine aus pietistischen und Herrnhuter Anregungen entstandene Erweckungsbewegung in den lutherischen Kirchen in Norwegen, Schweden und Finnland.

Neu!!: Finnland und Laestadianismus · Mehr sehen »

Lahti

Lahti (schwedisch Lahtis) ist die achtgrößte Stadt Finnlands.

Neu!!: Finnland und Lahti · Mehr sehen »

Landesteil (Schweden)

Die Landesteile von Schweden Als Landsdel (‚Landesteil‘. pl. Landsdelar) werden in Schweden die großen Regionen Norrland, Svealand und Götaland bezeichnet.

Neu!!: Finnland und Landesteil (Schweden) · Mehr sehen »

Landesverteidigung

Unter Landesverteidigung versteht man alle nationalen Verteidigungsanstrengungen eines Landes in Abgrenzung zur Bündnisverteidigung.

Neu!!: Finnland und Landesverteidigung · Mehr sehen »

Landtag von Porvoo

Alexander I. eröffnet Der Landtag von Porvoo (finnisch Porvoon maapäivät oder unhistorisch Porvoon valtiopäivät, schwedisch Borgå landtdag) war eine Ständeversammlung, die 1809 das Großfürstentum Finnland begründete und in Finnland Rechtsnachfolger des schwedischen Ständereichstags war.

Neu!!: Finnland und Landtag von Porvoo · Mehr sehen »

Landwirtschaft

Als Landwirtschaft wird der Wirtschaftsbereich der Urproduktion bezeichnet.

Neu!!: Finnland und Landwirtschaft · Mehr sehen »

Langbahn-Weltmeisterschaft

Die Langbahn-Weltmeisterschaft ist ein seit 1971 von der FIM ausgetragener Bahnsport-Wettbewerb für Motorräder.

Neu!!: Finnland und Langbahn-Weltmeisterschaft · Mehr sehen »

Lappeenranta

Saimaakanal bei Lappeenranta Lappeenranta (schwed. Villmanstrand) ist eine Stadt in der Landschaft Südkarelien in Finnland mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Finnland und Lappeenranta · Mehr sehen »

Lappland

Heutiges Siedlungsgebiet der Samen Der samische Sprachraum Lappland auf einer Karte des 17. Jahrhunderts (Joan Blaeu, ''Atlas Maior'') Seenlandschaft in der Nähe von Jokkmokk Blick in den Sarek-Nationalpark, ins Rapadalen mit den Bergen Tjåkkeli und Skierffe Das Rapadelta im Sarek-Nationalpark gehört zu den eindrucksvollsten Naturschönheiten Europas Kebnekaise, der höchste Berg Lapplands und ganz Schwedens (2.111 m) Mutter mit Kleinkind in einer der regionalen samischen Trachten, 1917 Lappland (finnisch Lappi, schwedisch und norwegisch Lappland, russisch Лапландия) ist eine Landschaft in Nordeuropa, deren Abgrenzung unterschiedlich gezogen wird.

Neu!!: Finnland und Lappland · Mehr sehen »

Lappland (Finnland)

Luftbild von Rovaniemi, der Hauptstadt Lapplands Topografische Karte der Landschaft Lappland Lappland ist eine Landschaft (maakunta) in Finnland.

Neu!!: Finnland und Lappland (Finnland) · Mehr sehen »

Lapplandkrieg

Finnische Truppen im Lapplandkrieg In Muonio aufgestelltes Schild der deutschen Wehrmacht: „Als Dank für nicht bewiesene Waffenbrüderschaft“ Der Lapplandkrieg war eine militärische Auseinandersetzung zwischen Finnland und den während des Zweiten Weltkrieges im Land stationierten deutschen Truppen.

Neu!!: Finnland und Lapplandkrieg · Mehr sehen »

Lasse Virén

Lasse Artturi Virén (* 22. Juli 1949 in Myrskylä) ist ein ehemaliger finnischer Leichtathlet.

Neu!!: Finnland und Lasse Virén · Mehr sehen »

Latein

Die lateinische Sprache (lateinisch lingua Latina), kurz Latein, ist eine indogermanische Sprache, die ursprünglich von den Latinern, den Bewohnern von Latium mit Rom als Zentrum, gesprochen wurde.

Neu!!: Finnland und Latein · Mehr sehen »

Leif Segerstam

Leif Segerstam (* 2. März 1944 in Vaasa) ist ein finnischer Komponist und Dirigent.

Neu!!: Finnland und Leif Segerstam · Mehr sehen »

Leipäjuusto

Leipäjuusto mit Moltebeerkonfitüre Leipäjuusto („Brotkäse“) ist ein Käse, der traditionell aus dem Kolostrum der Kuh hergestellt wird, also der Milch, die diese direkt nach dem Wurf eines Kalbes gibt.

Neu!!: Finnland und Leipäjuusto · Mehr sehen »

Lemmenjoki-Nationalpark

Nahe der Quelle des Lemmenjoki Der Lemmenjoki-Nationalpark ist ein Nationalpark im Norden Finnlands.

Neu!!: Finnland und Lemmenjoki-Nationalpark · Mehr sehen »

Leningrad Cowboys

Leningrad Cowboys auf dem TFF.Rudolstadt 2010 Die Leningrad Cowboys sind eine dreizehnköpfige Band aus Helsinki, Finnland, die vor allem durch ihre musikparodistischen Stücke sowie durch ihr ausgefallenes Äußeres mit „Einhorn“-Frisuren (einer Elvis-Presley-Parodie) und extrem langen, spitz zulaufenden Schuhen bekannt geworden ist.

Neu!!: Finnland und Leningrad Cowboys · Mehr sehen »

Leningrad Cowboys Go America

Leningrad Cowboys Go America ist ein Roadmovie des finnischen Regisseurs Aki Kaurismäki aus dem Jahr 1989.

Neu!!: Finnland und Leningrad Cowboys Go America · Mehr sehen »

Letzte Kaltzeit

Pferde, Wollhaarmammuts, ein Wollnashorn und Höhlenlöwen am Kadaver eines Rens. Illustration von Mauricio Antón. Afrika eingewanderte Cro-Magnon-Mensch diese Gebiete. Die letzte Kaltzeit (auch das letzte Glazial oder, etwas mehrdeutig, die letzte Eiszeit genannt) folgte im Jungpleistozän im Anschluss an die letzte Warmzeit vor der heutigen.

Neu!!: Finnland und Letzte Kaltzeit · Mehr sehen »

Levi (Finnland)

Levi Skiresort Levi im Sommer Levi ist das größte und bekannteste Wintersportzentrum in Finnland und wurde schon viermal zum besten finnischen Skigebiet gewählt.

Neu!!: Finnland und Levi (Finnland) · Mehr sehen »

Liiga

Die Liiga (bis 2013 SM-liiga) ist die oberste finnische Eishockeyliga.

Neu!!: Finnland und Liiga · Mehr sehen »

Linksbündnis (Finnland)

Altes Logo Vasemmistoliitto (dt. Linksbündnis, Abk. Vas.; schwed. Vänsterförbundet, Abk. vf) ist eine finnische Partei, die 1990 im Wesentlichen aus der Demokratischen Union des Finnischen Volkes, die Kommunisten und Linkssozialisten vereinte, hervorging.

Neu!!: Finnland und Linksbündnis (Finnland) · Mehr sehen »

Liperi

Liperi ist eine Gemeinde im Osten Finnlands mit Einwohnern (Stand). Sie liegt in der Landschaft Nordkarelien an der Grenze zu Savo rund 20 km westlich von Joensuu.

Neu!!: Finnland und Liperi · Mehr sehen »

Liste der größten Seen in Finnland

In Finnland werden 187.888 Seen mit einer Oberfläche von mehr als 5 Ar (500 m²) gezählt.

Neu!!: Finnland und Liste der größten Seen in Finnland · Mehr sehen »

Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP BIP (KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Dies sind Listen der Länder nach Bruttoinlandsprodukt.

Neu!!: Finnland und Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf

BIP pro Kopf (kaufkraftbereinigt) 2015 Die Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf enthält eine tabellarische, geordnete Darstellung des nominalen Bruttoinlandsprodukts pro Kopf nach Schätzungen des Internationalen Währungsfonds.

Neu!!: Finnland und Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf · Mehr sehen »

Liste der Ministerpräsidenten Finnlands

Dies ist eine Liste der Ministerpräsidenten von Finnland.

Neu!!: Finnland und Liste der Ministerpräsidenten Finnlands · Mehr sehen »

Liste der schwedisch- und zweisprachigen Gemeinden Finnlands

Rot: zweisprachig, Finnisch und Samisch. Diese Liste enthält sämtliche finnischen Städte und Gemeinden, in denen Schwedisch auf kommunaler Ebene einen offiziellen Status hat.

Neu!!: Finnland und Liste der schwedisch- und zweisprachigen Gemeinden Finnlands · Mehr sehen »

Liste der Spurweiten

Übersichtskarte der Spurweiten des Schienenverkehrs der Welt Diese Liste gibt Auskunft über die unterschiedlichen Spurweiten, die weltweit im Schienenverkehr zu finden sind.

Neu!!: Finnland und Liste der Spurweiten · Mehr sehen »

Liste der Staatsstraßen in Finnland

Staatsstraße 4 bei Heinola Die Staatsstraßen (finnisch valtatie, schwedisch riksväg) sind die höchste Straßenkategorie in Finnland.

Neu!!: Finnland und Liste der Staatsstraßen in Finnland · Mehr sehen »

Liste der Städte in Finnland

Die Liste der Städte in Finnland bietet einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl der größeren Städte und Gemeinden des Staates Finnland.

Neu!!: Finnland und Liste der Städte in Finnland · Mehr sehen »

Liste der Universitäten in Finnland

Dies ist eine Liste der Universitäten in Finnland: Es gibt in Finnland 15 Universitäten, darunter zehn Volluniversitäten, zwei Technische Universitäten, eine Handelshochschule und eine Kunsthochschule.

Neu!!: Finnland und Liste der Universitäten in Finnland · Mehr sehen »

Liste von Flughäfen und Flugplätzen in Finnland

In Finnland gibt es derzeit 28 Flughäfen.

Neu!!: Finnland und Liste von Flughäfen und Flugplätzen in Finnland · Mehr sehen »

Lohja

Lohja (schwed. Lojo) ist eine Stadt im Süden Finnlands mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Finnland und Lohja · Mehr sehen »

Lokka-Stausee

Der Lokka-Stausee liegt in Finnland in der Gemeinde Sodankylä nördlich des Polarkreises.

Neu!!: Finnland und Lokka-Stausee · Mehr sehen »

Lordi

Lordi ist eine 1992 gegründete finnische Hard-Rock- und Heavy-Metal-Band.

Neu!!: Finnland und Lordi · Mehr sehen »

Luftfahrt-Drehkreuz

Schematisches Beispiel für ein Hub-and-Spoke-System, hier am Flughafen Frankfurt Unter einem (Luftfahrt-)Drehkreuz, auch englisch Hub (Nabe) genannt, versteht man in der Luftverkehrswirtschaft einen Umsteigeflughafen einer Fluggesellschaft oder einer Allianz von Fluggesellschaften zum Umstieg zwischen Kurz-, Mittel- und Langstreckenflügen.

Neu!!: Finnland und Luftfahrt-Drehkreuz · Mehr sehen »

Maakunta

Maakunta (finnisch) bzw.

Neu!!: Finnland und Maakunta · Mehr sehen »

Maamme

''Maamme'' Der schwedische Text wird wiedergegeben am Sockel einer Statue zu Ehren Johan Ludvig Runebergs, die im Park Esplanadi in Helsinki steht. Maamme (finnisch) oder Vårt land (schwedisch) („Unser Land“) ist die Nationalhymne Finnlands.

Neu!!: Finnland und Maamme · Mehr sehen »

Maanselkä

Maanselkä südöstlich des Inarisees Der Maanselkä (finnisch für „Landrücken“) ist ein 750 km langer und ca.

Neu!!: Finnland und Maanselkä · Mehr sehen »

Magnus Enckell

Magnus Enckell Knut Magnus Enckell (* 9. November 1870 in Hamina; † 27. November 1925 in Stockholm, Schweden) war ein finnischer Maler.

Neu!!: Finnland und Magnus Enckell · Mehr sehen »

Magnus von Wright

Magnus von Wright Ein Schwarzspecht von Wrights Magnus von Wright (* 13. Juni 1805 in Kuopio, Finnland; † 5. Juli 1868 in Helsinki) war ein finnischer Maler und Ornithologe.

Neu!!: Finnland und Magnus von Wright · Mehr sehen »

Maibaum

Maibaum auf dem Münchner Viktualienmarkt Kinderumzug mit Maibaum in Ochsenfurt in den 1930er-Jahren Ein Maibaum ist ein geschmückter Baum oder Baumstamm, der in der Regel bereits am Vorabend des 1. Mai im Rheinland, Emsland, Ostfriesland, in Nordrhein-Westfalen, Franken, Baden, Schwaben, in Teilen Sachsens und der Oberlausitz sowie in Tschechien und Slowenien aufgerichtet wird.

Neu!!: Finnland und Maibaum · Mehr sehen »

Marderhund

Verbreitungsgebiet.Blau: ursprüngliches Verbreitungsgebiet.Rot: Marderhunde wurden durch den Menschen im Osten Europas eingeführt und wanderten anschließend selbständig westwärts. Junger Marderhund Nächtliche Infrarotaufnahme eines ausgewachsenen Marderhundes mit Jungtier in einem Waldgebiet in Tokio. Der Marderhund (Nyctereutes procyonoides), auch Tanuki oder Enok, seltener Obstfuchs genannt, ist eine Art aus der Familie der Hunde, die durch konvergente Evolution Ähnlichkeiten mit Mardern und Kleinbären aufweist, insbesondere mit dem Waschbären, mit dem er gelegentlich verwechselt wird.

Neu!!: Finnland und Marderhund · Mehr sehen »

Mariehamn

Mariehamn ist die Hauptstadt der autonomen finnischen Region Åland und die einzige Stadt der Ålandinseln.

Neu!!: Finnland und Mariehamn · Mehr sehen »

Marimekko

Marimekko-Verkaufsstelle in Kamppi, Helsinki Marimekko ist der Name einer finnischen börsennotierten Firma, die Bekleidung und Haushaltswaren aus eigenem Design vor allem in firmeneigenen Läden vertreibt.

Neu!!: Finnland und Marimekko · Mehr sehen »

Marja-Liisa Kirvesniemi

Marja-Liisa Kirvesniemi geb.

Neu!!: Finnland und Marja-Liisa Kirvesniemi · Mehr sehen »

Marmor

Vatikanischen Museen Jürgen Weber, Brunnen mit Marmor aus Portugal (helle Partien) und mit dunklen Bronzeskulpturen in Nürnberg Marmor (über lat. marmor aus altgr. μάρμαρος mármaros; vermutlich verwandt mit μαρμαίρειν marmaírein „schimmern, glänzen“) ist ein Carbonatgestein, das aus den Mineralen Calcit, Dolomit oder Aragonit besteht.

Neu!!: Finnland und Marmor · Mehr sehen »

Martti Talvela

Martti Talvela bei einer Ausstellung über seine Karriere in den frühen 1970er Jahren. Martti Olavi Talvela (* 4. Februar 1935 in Hiitola; † 22. Juli 1989 in Juva) war ein finnischer Opernsänger (Bass).

Neu!!: Finnland und Martti Talvela · Mehr sehen »

Marxismus

Marxismus ist der Name einer von Marx und Engels im 19.

Neu!!: Finnland und Marxismus · Mehr sehen »

Matti Hautamäki

Matti Antero Hautamäki (* 14. Juli 1981 in Oulu) ist ein ehemaliger finnischer Skispringer.

Neu!!: Finnland und Matti Hautamäki · Mehr sehen »

Matti Nykänen

Matti Ensio Nykänen (* 17. Juli 1963 in Jyväskylä) ist ein ehemaliger finnischer Skispringer, der in den 1980er Jahren seinen Sport dominierte.

Neu!!: Finnland und Matti Nykänen · Mehr sehen »

Matti Pellonpää

Matti Kalervo Pellonpää (* 28. März 1951 in Helsinki; † 13. Juli 1995 in Vaasa) war ein finnischer Schauspieler.

Neu!!: Finnland und Matti Pellonpää · Mehr sehen »

Matti Salminen

Matti Salminen (2009) Matti Salminen (* 7. Juli 1945 in Turku) ist ein finnischer Opernsänger (Bass).

Neu!!: Finnland und Matti Salminen · Mehr sehen »

Mämmi

Eine Schüssel Mämmi Mämmi mit Zucker und Sahne Mämmi ist ein gebackener Malzpudding, der in Finnland zur Fastenzeit kalt gegessen wird.

Neu!!: Finnland und Mämmi · Mehr sehen »

Mökki

Typische Idylle: das rot gestrichene Ferienhaus Ein Mökki (finn. mökki „Hütte“) ist ein typisch finnisches Ferienhaus.

Neu!!: Finnland und Mökki · Mehr sehen »

Müllverbrennung

Müllverbrennungsanlage in Hamm mit vier rostbeheizten Naturumlaufkesseln, Dampfleistung: 4 × 26 t/h Eine moderne Müllverbrennungsanlage in Malmö, Schweden Müllheizkraftwerk (MHKW) Darmstadt erste Müllverbrennungsanlage Flötzersteig mit einer Verbrennungsleistung von bis zu 200.000 Tonnen Restmüll pro Jahr Müllverbrennung (auch Abfallverbrennung, thermische Abfallbehandlung oder -verwertung, in der Schweiz Kehrichtverbrennung oder Kehrichtverwertung) ist die Verbrennung der atmosphärisch brennbaren Anteile von Abfall zum Zwecke der Volumenreduzierung des Abfalls unter Nutzung der enthaltenen Energie, einhergehend mit der Kompaktierung der Restmenge zur weiteren Verwertung bzw.

Neu!!: Finnland und Müllverbrennung · Mehr sehen »

Metal

Tony Iommi (li.) und Ozzy Osbourne von Black Sabbath, 1973 Metal (für ‚Metall‘) ist eine Musikrichtung und Subkultur.

Neu!!: Finnland und Metal · Mehr sehen »

Metallindustrie

Als Metallindustrie bezeichnet man die Zusammenfassung aller Unternehmen, die sich mit der nicht handwerklichen Herstellung, Be- und Verarbeitung von Metallen beschäftigen.

Neu!!: Finnland und Metallindustrie · Mehr sehen »

Metro Helsinki

Ein Zug der Baureihe M100 am Bahnhof Kulosaari 2011 wurde die Station Kulosaari überdacht Die Metro Helsinki (finn. Helsingin metro, schwed. Helsingfors metro) ist die U-Bahn der finnischen Hauptstadt Helsinki.

Neu!!: Finnland und Metro Helsinki · Mehr sehen »

Metsä Board

Metsä Board ist ein Hersteller von Faltschachtelkarton, Kraftliner und Zellstoff mit Hauptsitz in Espoo, Finnland.

Neu!!: Finnland und Metsä Board · Mehr sehen »

Midnight Sun Film Festival

Festival-Besucherschlange 2005 Das Midnight Sun Film Festival findet in Sodankylä 120 km nördlich des Polarkreises statt, wo während des Sommers die Sonne nie untergeht.

Neu!!: Finnland und Midnight Sun Film Festival · Mehr sehen »

Mika Häkkinen

Mika Pauli Häkkinen (* 28. September 1968 in Vantaa) ist ein ehemaliger finnischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: Finnland und Mika Häkkinen · Mehr sehen »

Mika Kaurismäki

Mika Kaurismäki (2009) Mika Kaurismäki (* 21. September 1955 in Orimattila, Finnland) ist ein finnischer Filmregisseur und der Bruder von Aki Kaurismäki.

Neu!!: Finnland und Mika Kaurismäki · Mehr sehen »

Mika Myllylä

Mika Kristian Myllylä (* 12. September 1969 in Haapajärvi; † 5. Juli 2011 in Kokkola) war ein finnischer Skilangläufer.

Neu!!: Finnland und Mika Myllylä · Mehr sehen »

Mika Waltari

Mika Waltari 1935 Mika Toimi Waltari (* 19. September 1908 in Helsinki; † 26. August 1979 ebenda) war einer der erfolgreichsten Schriftsteller Finnlands.

Neu!!: Finnland und Mika Waltari · Mehr sehen »

Mikael Agricola

Titel der Erstausgabe von Agricolas Übersetzung des Neuen Testaments (1548) Büste in seinem Geburtsort Pernaja Mikael Agricola; Holzschnitt von Albert Edelfelt (1854–1905) Statue von Ville Vallgren (1887) im Dom von Helsinki Finnische Briefmarke von 1982 Mikael Agricola (eigentlich Mikael Olavinpoika, „Sohn des Olav“; * um 1509 in Pernå (finn. Pernaja); † 9. April 1557 in Uusikirkko/Nykyrka), war ein finnischer Theologe und Reformator und gilt als Vater der finnischen Literatursprache.

Neu!!: Finnland und Mikael Agricola · Mehr sehen »

Mikael Forssell

Mikael Kaj Forssell (* 15. März 1981 in Steinfurt, Deutschland) ist ein ehemaliger finnischer Fußballspieler.

Neu!!: Finnland und Mikael Forssell · Mehr sehen »

Mikkeli

Mikkeli (schwedisch S:t Michel) ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in der finnischen Region Savo.

Neu!!: Finnland und Mikkeli · Mehr sehen »

Mikroelektronik

Die Mikroelektronik ist ein Teilgebiet der Elektronik, genauer der Halbleiterelektronik, und der Mikrotechnik.

Neu!!: Finnland und Mikroelektronik · Mehr sehen »

Militär

Streitkräfte nach Staaten, 2009 25 Militärführer aus 21 Nationen im Oktober 2014 Als Militär (von lateinisch militaris ‚den Kriegsdienst betreffend‘ bzw. miles ‚Soldat‘), Streitmacht oder Streitkräfte, werden die mit Kriegswaffen ausgestatteten Träger der Staatsgewalt bezeichnet, die hoheitlich mit der Gewährleistung der äußeren Sicherheit betraut sind und zusätzlich in den meisten Staaten auch als Verstärkung der Polizei zum Schutz der inneren Sicherheit bei besonderem Bedarf eingesetzt werden können.

Neu!!: Finnland und Militär · Mehr sehen »

Ministerpräsident (Finnland)

Der Ministerpräsident von Finnland (finnisch: Suomen pääministeri, schwedisch: Finlands statsminister) ist der Regierungschef Finnlands.

Neu!!: Finnland und Ministerpräsident (Finnland) · Mehr sehen »

Minna Canth

Minna Canth Minna Canth gemalt von Kaarlo Vuori Finnische Briefmarke zum 100. Geburtstag 1944 Minna Canth, geboren als Ulrika Wilhelmina Johnsson (* 19. März 1844 in Tampere; † 12. Mai 1897 in Kuopio), war eine finnische Schriftstellerin und Frauenrechtlerin.

Neu!!: Finnland und Minna Canth · Mehr sehen »

Mischwald

Buchen-Kiefernmischwald auf den Marburger Lahnbergen Herbst im Mischwald Lkr. Oberallgäu Mischwald ist ein vorwiegend umgangssprachlich genutzter Begriff, der Wälder bezeichnet, in denen mehrere Baumarten z. B.

Neu!!: Finnland und Mischwald · Mehr sehen »

Mittelalter

Mittelalter bezeichnet in der europäischen Geschichte die Epoche zwischen dem Ende der Antike und dem Beginn der Neuzeit, also etwa die Zeit zwischen dem 6. und 15.

Neu!!: Finnland und Mittelalter · Mehr sehen »

Mittelalterliche Steinkirchen in Finnland

Mittelalterliche Steinkirchen wurden in Finnland zwischen dem 13.

Neu!!: Finnland und Mittelalterliche Steinkirchen in Finnland · Mehr sehen »

Mittelfinnland

Mittelfinnland (finn. Keski-Suomi, schwed. Mellersta Finland) ist eine der 19 Landschaften Finnlands.

Neu!!: Finnland und Mittelfinnland · Mehr sehen »

Mitternachtssonne

Als Mitternachtssonne wird die Sonne bezeichnet, wenn sie in Gebieten nördlich des nördlichen und südlich des südlichen Polarkreises im Sommer auch zum Zeitpunkt des tiefsten Punkts ihrer Bahn am Himmel (Mitternacht) noch sichtbar ist.

Neu!!: Finnland und Mitternachtssonne · Mehr sehen »

Mittsommerfest

Als Mittsommerfest werden die Feierlichkeiten zur Sommersonnenwende bezeichnet.

Neu!!: Finnland und Mittsommerfest · Mehr sehen »

Moderne

Moderne bezeichnet historisch einen Umbruch in zahlreichen Lebensbereichen gegenüber der Tradition, bedingt durch Industrielle Revolution, Aufklärung und Säkularisierung.

Neu!!: Finnland und Moderne · Mehr sehen »

Moltebeere

Die Moltebeere (Rubus chamaemorus), auch Multebeere, Multbeere, Schellbeere, Sumpfbrombeere oder Torfbeere genannt, ist eine Pflanzen-Art aus der Gattung Rubus.

Neu!!: Finnland und Moltebeere · Mehr sehen »

Monarchismus

Monarchismus ist die staatstheoretische Position zugunsten der Monarchie, das heißt beispielsweise des vererbbaren oder gewählten König- oder Kaisertums, wobei die Bezeichnungen für Monarchen abhängig von Sprache und Tradition variieren.

Neu!!: Finnland und Monarchismus · Mehr sehen »

Monopol

Als Monopol (Zusammensetzung aus monos „allein“ und πωλεῖν pōlein „verkaufen“) wird in den Wirtschaftswissenschaften eine Marktsituation (Marktform) bezeichnet, in der für ein ökonomisches Gut nur ein Anbieter vorhanden ist.

Neu!!: Finnland und Monopol · Mehr sehen »

Moor

Federsee bei Bad Buchau – eines der bedeutendsten grundwassergespeisten Moorgebiete Süddeutschlands Die Bullenkuhle in Niedersachsen, ein in einem Erdfall entstandenes kleines Kesselmoor Nach starken Regenfällen flutet Wasser aus dem ''Wolfsmoor'' im Stadtwald Flensburg einen Wanderweg mit Erholungseinrichtung Moore sind nasse, mit niedrigen Pflanzen bewachsene Lebensräume.

Neu!!: Finnland und Moor · Mehr sehen »

Moorkolonisierung

Moorkolonisierung oder Moorkolonisation bezeichnet die Urbarmachung des Landes und Ansiedlung von Menschen in Moorgebieten.

Neu!!: Finnland und Moorkolonisierung · Mehr sehen »

Moorschneehuhn

Moorschneehuhn Moorschneehuhn in Alaska Nest des Moorschneehuhns Moorschneehuhn in Norwegen Das Moorschneehuhn (Lagopus lagopus) ist eine Vogelart, die in der Familie der Fasanenartigen (Phasianidae) zu den Raufußhühnern (Tetraoninae) gehört.

Neu!!: Finnland und Moorschneehuhn · Mehr sehen »

Moose

Torfmoos (''Sphagnum squarrosum'') Moose sind grüne Landpflanzen, die in der Regel kein Stütz- und Leitgewebe ausbilden.

Neu!!: Finnland und Moose · Mehr sehen »

Moräne

Seitenmoräne eines Gletschers bei Zermatt, Schweiz Moränen sind die Gesamtheit des von einem Gletscher transportierten Materials, im Speziellen die Schuttablagerungen, die von Gletschern bei ihrer Bewegung mitbewegt oder aufgehäuft werden, sowie die im Gelände erkennbaren Formationen.

Neu!!: Finnland und Moräne · Mehr sehen »

Mormonentum

Symbol des ''Mormonentums'' Dem Mormonentum (auch Mormonismus) werden alle christlichen Glaubensgemeinschaften zugerechnet, die sich neben der Bibel auf das Buch Mormon berufen.

Neu!!: Finnland und Mormonentum · Mehr sehen »

Motorsport

Formel 1 Rallye Motorradsport Motocross Truck Racing Luftrennen Der Motorsport umfasst alle Sportarten, die das möglichst schnelle oder auch geschickte Bewegen motorgetriebener Fahrzeuge durch ihre Fahrer zum Ziel haben.

Neu!!: Finnland und Motorsport · Mehr sehen »

MTV3

MTV3 ist ein privater finnischer Fernsehsender, betrieben von Bonnier und Proventus.

Neu!!: Finnland und MTV3 · Mehr sehen »

Mumins

Muminhaus im finnischen Themenpark Muminwelt Die Mumins sind von der finnlandschwedischen Schriftstellerin Tove Jansson erfundene, nilpferdartige Trollwesen.

Neu!!: Finnland und Mumins · Mehr sehen »

Muonio älv

Der Muonio älv (schwedisch) bzw.

Neu!!: Finnland und Muonio älv · Mehr sehen »

Mutterschaftspaket

Ein finnisches Paar packt sein Mutterschaftspaket aus Das Mutterschaftspaket besteht aus einem Paket mit einer Babyausstattung für das erste Lebensjahr, das die finnische Sozialversicherungsanstalt Kela allen werdenden Eltern oder Adoptiveltern zur Verfügung stellt, wenn diese einen Arzt aufgesucht haben.

Neu!!: Finnland und Mutterschaftspaket · Mehr sehen »

Naantali

Naantali (schwed. Nådendal) ist eine Stadt im Südwesten Finnlands mit Einwohnern (Stand). Sie liegt an der Ostseeküste in der Landschaft Varsinais-Suomi unweit von Turku.

Neu!!: Finnland und Naantali · Mehr sehen »

Nachtzug

EN 482 München–Kopenhagen/Binz) bei der Durchfahrt im Bahnhof Donauwörth Nachtzug (auch Nachtreisezug in Abgrenzung zu nächtlich verkehrenden Güterzügen) steht für nachts verkehrende Züge des Personenverkehrs.

Neu!!: Finnland und Nachtzug · Mehr sehen »

Nation

Nation (um 1400 ins Deutsche übernommen, von lat. natio, „Volk, Sippschaft, Menschenschlag, Gattung, Klasse, Schar“) bezeichnet größere Gruppen oder Kollektive von Menschen, denen gemeinsame Merkmale wie Sprache, Tradition, Sitten, Bräuche oder Abstammung zugeschrieben werden.

Neu!!: Finnland und Nation · Mehr sehen »

National Hockey League

Die National Hockey League (NHL, im französischsprachigen Teil Kanadas «Ligue nationale de hockey», LNH) ist eine seit 1917 bestehende Eishockey-Profiliga in Nordamerika.

Neu!!: Finnland und National Hockey League · Mehr sehen »

Nationale Sammlungspartei (Finnland)

Kokoomus-Parteibüro in Turku Die Nationale Sammlungspartei (Kok.;, Saml.) ist die konservative Partei Finnlands.

Neu!!: Finnland und Nationale Sammlungspartei (Finnland) · Mehr sehen »

Nationalepos

Als Nationalepos werden umfangreiche Versdichtungen (Epos) bezeichnet, die für die Identifikation eines Volkes bzw.

Neu!!: Finnland und Nationalepos · Mehr sehen »

Nationalparks in Finnland

In Finnland gibt es 40 Nationalparks.

Neu!!: Finnland und Nationalparks in Finnland · Mehr sehen »

Nationalromantik

norwegischen Königswappen. Als Nationalromantik werden kulturelle und politische Strömungen bezeichnet, die romantische Deutungsmuster, Ausdrücke und Bilder für geschichtliche und politische Prozesse sowie für die Identität der als Nation verstandenen sozialen Gruppen anbieten.

Neu!!: Finnland und Nationalromantik · Mehr sehen »

NATO

Die NATO („Organisation des Nordatlantikvertrags“ bzw. Nordatlantikpakt-Organisation), im Deutschen häufig als Atlantisches Bündnis oder als Nordatlantikpakt bezeichnet, ist eine Internationale Organisation ohne Hoheitsrechte.

Neu!!: Finnland und NATO · Mehr sehen »

Närpes

Närpes ist eine Stadt und Gemeinde in der westfinnischen Landschaft Österbotten.

Neu!!: Finnland und Närpes · Mehr sehen »

Nelonen

Nelonen ist ein privater finnischer Fernsehsender.

Neu!!: Finnland und Nelonen · Mehr sehen »

Neorenaissance

Wiener Staatsoper um 1900 Neorenaissance (von) oder Neurenaissance ist eine Richtung des Historismus im 19. Jahrhundert, in der auf die Baukunst der Renaissance zurückgegriffen wird.

Neu!!: Finnland und Neorenaissance · Mehr sehen »

Neugotik

Votivkirche Wien von Heinrich Ferstel, 1856–1879 Der Haupteingang von Strawberry Hill (Kupferstich, 1784) Palace of Westminster, London, von Charles Barry, ab 1840 Neugotischer Altar in der Kirche St. Peter and Paul in Newport, entworfen von A. W. Pugin Naturschutzgebiet Sundern bei Hannover, heute eine Ruine Friedrichswerdersche Kirche in Berlin, entworfen von Carl Friedrich Schinkel Neues Rathaus in München von Georg von Hauberrisser, 1867–1909 Mariahilfkirche in München von Joseph Daniel Ohlmüller Wiener Rathaus von Friedrich von Schmidt, 1872–1883 St.-Matthias-Kirche in Sondershausen, 1905 Schloss Braunfels, Entwurf von Edwin Oppler Schloss Hluboká nad Vltavou, 1840–1871 Britische Neogotik: In den Kolonien wurde der neogotische Stil auch mit einheimischer Architektur verquickt, wie hier beim Chhatrapati Shivaji Terminus in Mumbai (früher Bombay). Einer der größten Bahnhöfe der Welt, seit 2004 UNESCO-Weltkulturerbe. Neogotik in Neuseeland: Larnach Castle des Architekten Robert Lawson Schloss Stolzenfels bei Koblenz, Inbegriff der Rheinromantik Burg Hohenzollern, Baden-Württemberg, Deutschland „Gotisches Haus“ im Wörlitzer Park bei Dessau Rathaus St. Johann, Saarbrücken, Architekt Georg von Hauberrisser Bahnhof Bad Wimpfen Veitsdom, Prag, neugotische Westfassade Die Neugotik, auch Neogotik oder englisch Gothic Revival genannt, ist ein auf die Gotik zurückgreifender historistischer Kunst- und Architekturstil des 19.

Neu!!: Finnland und Neugotik · Mehr sehen »

Neujahr

Neujahr (auch Neujahrstag) ist der erste Tag des Kalenderjahres.

Neu!!: Finnland und Neujahr · Mehr sehen »

Nickel

Nickel ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Ni und der Ordnungszahl 28.

Neu!!: Finnland und Nickel · Mehr sehen »

Nightwish

Nightwish ist eine Symphonic-Metal-Band aus der finnischen Stadt Kitee.

Neu!!: Finnland und Nightwish · Mehr sehen »

Nikolai Iwanowitsch Bobrikow

Generalgouverneur Nikolai Bobrikow Nikolai Iwanowitsch Bobrikow (auch Bobrikoff,; * in Strelna, heute zu Sankt Petersburg; † in Helsinki) war ein russischer General der Infanterie und von 1898 bis zu seiner Ermordung 1904 Generalgouverneur von Finnland.

Neu!!: Finnland und Nikolai Iwanowitsch Bobrikow · Mehr sehen »

Nikolaus II. (Russland)

Nikolaus II. (um 1909) Nikolaus II. (wiss. Transliteration Nikolaj II; geboren als Nikolaus Alexandrowitsch Romanow,, wiss. Transliteration Nikolaj Aleksandrovič Romanov; * in Zarskoje Selo; † 17. Juli 1918 in Jekaterinburg) aus dem Herrschergeschlecht Romanow-Holstein-Gottorp war der letzte Kaiser bzw.

Neu!!: Finnland und Nikolaus II. (Russland) · Mehr sehen »

Nils-Aslak Valkeapää

Nils-Aslak Valkeapää (* 23. März 1943 in Enontekiö, Finnisch-Lappland; † 26. November 2001 in Espoo, Südfinnland), auf Samisch auch als Áillohaš oder Áilluhas bekannt, Künstlername Ailu, war ein samischer Schriftsteller, Musiker, Künstler und Schauspieler.

Neu!!: Finnland und Nils-Aslak Valkeapää · Mehr sehen »

Nobelpreis für Literatur

Der Nobelpreis für Literatur ist einer der fünf von Alfred Nobel gestifteten Preise, die „denen zugeteilt werden, die der Menschheit den größten Nutzen geleistet haben“.

Neu!!: Finnland und Nobelpreis für Literatur · Mehr sehen »

Nokia

Nokia Oyj bzw.

Neu!!: Finnland und Nokia · Mehr sehen »

Nordösterbotten

Nordösterbotten ist eine der 19 Landschaften Finnlands.

Neu!!: Finnland und Nordösterbotten · Mehr sehen »

Nordeuropa

Ständigen Ausschusses für geografische Namen zur Abgrenzung Nordeuropas (grün) UN-Einteilung Europas (Nordeuropa blau) Norwegen, Schweden, Finnland, Estland und Lettland im Winter Nordeuropa ist ein zusammenfassender Begriff für alle nördlich gelegenen Länder Europas.

Neu!!: Finnland und Nordeuropa · Mehr sehen »

Nordic Regional Airlines

Ehemaliges Logo der Flybe Nordic Nordic Regional Airlines (kurz Norra, Eigenschreibweise N°RRA) ist eine finnische Fluggesellschaft mit Sitz in Vantaa und Basis auf dem Flughafen Helsinki-Vantaa.

Neu!!: Finnland und Nordic Regional Airlines · Mehr sehen »

Nordische Skiweltmeisterschaften 2001

Salpausselkä-Schanze während der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft 2001 Zuschauer beim Skispringen Die 43.

Neu!!: Finnland und Nordische Skiweltmeisterschaften 2001 · Mehr sehen »

Nordischer Klassizismus

Vorhalle der Friedhofskapelle Tallum, Stockholm. 1935 von Gunnar Asplund entworfen. Nordischer Klassizismus (auch Klassische Moderne des Nordens genannt) beschreibt einen Architekturstil, der sich grob den 1920er Jahren zuordnen lässt und in den Nordischen Ländern verbreitet war.

Neu!!: Finnland und Nordischer Klassizismus · Mehr sehen »

Nordkarelien

Nordkarelien (finn. Pohjois-Karjala, schwed. Norra Karelen) ist eine Landschaft (maakunta) in Finnland.

Neu!!: Finnland und Nordkarelien · Mehr sehen »

Nordsamische Sprache

Verbreitungsgebiet des Nordsamischen (Nr. 5) im samischen Sprachraum Nordsamisch (auch Saamisch, Sámi; Eigenbezeichnung davvisámegiella) ist die mit Abstand größte Sprache aus der Gruppe der samischen Sprachen.

Neu!!: Finnland und Nordsamische Sprache · Mehr sehen »

Nordsee

Die Nordsee (veraltet Westsee, Deutsches Meer) ist ein Teil des Atlantischen Ozeans.

Neu!!: Finnland und Nordsee · Mehr sehen »

Norwegen

Norwegen oder Königreich Norwegen (bokmål: Kongeriket Norge, nynorsk: Kongeriket Noreg, altnordisch: *Norðvegr, Norvegr, Noregr „Nordweg“) ist ein Staat in Nordeuropa.

Neu!!: Finnland und Norwegen · Mehr sehen »

Nuklearkatastrophe von Fukushima

Satellitenfoto der Reaktorblöcke 1 bis 4 (von rechts nach links) am 16. März 2011 nach mehreren Explosionen und Bränden Tōhoku-Erdbebens“: Ein Küstenausschnitt nahe Iwanuma südlich Sendai in der Präfektur Miyagi (nördlich angrenzend an die Präfektur Fukushima).dlr.de,: http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.aspx/tabid-10460/685_read-759/year-all/#/gallery/1534 ''DLR veröffentlicht Satellitenbilder des japanischen Katastrophengebiets'' (23. Dezember 2016) Als Nuklearkatastrophe von Fukushima wird eine Reihe katastrophaler Unfälle und schwerer Störfälle ab dem 11.

Neu!!: Finnland und Nuklearkatastrophe von Fukushima · Mehr sehen »

Nuorgam

Ansicht von Nuorgam Alko-Filiale in Nuorgam Nuorgam (nordsamisch Njuorggán) ist das nördlichste Dorf Finnlands.

Neu!!: Finnland und Nuorgam · Mehr sehen »

Oberbefehlshaber

Ein Oberbefehlshaber (OB) ist ein militärischer oder ziviler Vorgesetzter, der.

Neu!!: Finnland und Oberbefehlshaber · Mehr sehen »

Oberstes Gericht (Finnland)

Gerichtsgebäude in Helsinki Sitzungssaal des Gerichts Das Oberste Gericht Finnlands (finnisch Korkein oikeus, schwedisch Högsta domstolen) ist die letzte Instanz der allgemeinen Gerichte in Finnland.

Neu!!: Finnland und Oberstes Gericht (Finnland) · Mehr sehen »

Oktoberrevolution

Boris Kustodijew (1920) Die Oktoberrevolution (wiss. Transliteration Oktjabr'skaja Revoljucija v Rossii) vom war die gewaltsame Machtübernahme durch die kommunistischen Bolschewiki unter Führung Wladimir Iljitsch Lenins in Russland.

Neu!!: Finnland und Oktoberrevolution · Mehr sehen »

Olavi Virta

Oskari Olavi „Ola“ Virta (* 27. Februar 1915 in Sysmä; † 14. Juli 1972 in Tampere) war ein bekannter finnischer Tango- und Schlagersänger, er gilt als einer der wichtigsten Vertreter des finnischen Tangos.

Neu!!: Finnland und Olavi Virta · Mehr sehen »

Olympische Sommerspiele 1924

Die Spiele der VIII.

Neu!!: Finnland und Olympische Sommerspiele 1924 · Mehr sehen »

Olympische Sommerspiele 1952

Das Olympiastadion Helsinki auf einer finnischen Briefmarke zu den Olympischen Spielen Finnische Briefmarke zu den Olympischen Spielen Die Olympischen Sommerspiele 1952 (offiziell Spiele der XV. Olympiade genannt) fanden im finnischen Helsinki statt.

Neu!!: Finnland und Olympische Sommerspiele 1952 · Mehr sehen »

Olympische Sommerspiele 1972

Die Olympischen Sommerspiele 1972 (offiziell Spiele der XX. Olympiade genannt) wurden vom 26.

Neu!!: Finnland und Olympische Sommerspiele 1972 · Mehr sehen »

Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa

Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE;, OSCE) ist eine verstetigte Staatenkonferenz zur Friedenssicherung.

Neu!!: Finnland und Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa · Mehr sehen »

Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Der Sitz der Organisation befindet sich im Schloss La Muette in Paris Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD;, OCDE) ist eine internationale Organisation mit 35 Mitgliedstaaten, die sich der Demokratie und Marktwirtschaft verpflichtet fühlen.

Neu!!: Finnland und Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung · Mehr sehen »

Orthodoxe Kirche Finnlands

Mariä-Entschlafens-Kathedrale in Helsinki ist das größte orthodoxe Sakralgebäude in der westlichen Welt. Die Orthodoxe Kirche Finnlands (finn. Suomen ortodoksinen kirkko, schwed. Finska ortodoxa kyrkan) ist neben der Evangelisch-Lutherischen Kirche eine der beiden Volkskirchen Finnlands.

Neu!!: Finnland und Orthodoxe Kirche Finnlands · Mehr sehen »

Orthodoxe Kirchen

Orthodoxe Kirchen (von ‚aufrecht, richtig‘ und doxa,Verehrung, Glaube‘; also ‚der richtige Lobpreis oder die rechte Lehre Gottes‘;;serbisch Православна Црква (Pravoslavna crkva) oder) oder byzantinisch-orthodoxe Kirchen sind die vorreformatorischen Kirchen des byzantinischen Ritus.

Neu!!: Finnland und Orthodoxe Kirchen · Mehr sehen »

Os (Landschaft)

Esker Ein Os (Ås, Wallberg oder Esker) ist eine schmale, langgestreckte, oft geschwungene, bahndammähnliche bzw.

Neu!!: Finnland und Os (Landschaft) · Mehr sehen »

Oscar

Peter Denz und Richard Dreyfuss bei der Oscar-Verleihung 1996 Der Academy Award, offizieller Name Academy Award of Merit (engl. für „Verdienstpreis der Akademie“), besser bekannt unter seinem Spitznamen Oscar, ist ein Filmpreis, der alljährlich von der US-amerikanischen Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) für die besten Filme des Vorjahres verliehen wird.

Neu!!: Finnland und Oscar · Mehr sehen »

Oscar/Bester fremdsprachiger Film

Eine Chronologie der Oscars für den besten fremdsprachigen Film (Best Foreign Language Film of the Year).

Neu!!: Finnland und Oscar/Bester fremdsprachiger Film · Mehr sehen »

Osterei

Ostereier in Osterkorb Industriell gefärbte Ostereier Ein Osterei ist ein gefärbtes, oft mit Motiven bemaltes oder verziertes Ei; gewöhnlich ein hartgekochtes Hühnerei, das traditionell zu Ostern verschenkt oder gegessen wird.

Neu!!: Finnland und Osterei · Mehr sehen »

Ostermontag

Länder, in denen der Ostermontag ein gesetzlicher Feiertag ist Der Ostermontag gehört mit dem Zweiten Weihnachtsfeiertag (Stephanstag) und dem Pfingstmontag zu den zweiten Feiertagen der höchsten christlichen Feste.

Neu!!: Finnland und Ostermontag · Mehr sehen »

Ostern

Auferstehung (Dieric Bouts, um 1455) Verkauf von Osterzweigen am Münchner Viktualienmarkt Ostern (von pessach) ist das Fest der Auferstehung Jesu Christi.

Neu!!: Finnland und Ostern · Mehr sehen »

Ostersonntag

Die Frauen am leeren Grab (russische Ikone, 17. Jh.) Der Ostersonntag ist im Christentum der Festtag der Auferstehung Jesu Christi, der nach dem Neuen Testament als Sohn Gottes den Tod überwunden hat.

Neu!!: Finnland und Ostersonntag · Mehr sehen »

Osteuropäische Zeit

Die Osteuropäische Zeit (OEZ, engl. Eastern European Time, EET) ist eine Zeitzone, in der die Uhren gegenüber der Koordinierten Weltzeit (UTC) um zwei Stunden vorgehen.

Neu!!: Finnland und Osteuropäische Zeit · Mehr sehen »

Ostsee

Die Ostsee (auch Baltisches Meer, von lat. Mare Balticum, oder auch Baltische See genannt) ist ein 412.500 km² großes und bis zu 459 m tiefes Binnenmeer in Europa und gilt als das größte Brackwassermeer der Erde, auch wenn in der westlichen Ostsee aufgrund des Wasseraustausches mit der Nordsee zumeist ein höherer Salz- und Sauerstoffgehalt beobachtet werden kann.

Neu!!: Finnland und Ostsee · Mehr sehen »

Oulu

Satellitenbild von Oulu Oulu (schwedisch Uleåborg) ist eine Großstadt im Norden Finnlands.

Neu!!: Finnland und Oulu · Mehr sehen »

Oulujärvi

Der Oulujärvi (deutsch auch „Oulusee“) nordwestlich der Stadt Kajaani gelegen, ist das fünftgrößte Binnengewässer Finnlands mit einer Wasserfläche von 887 km², die neben Kajaani auch Teile der Gemeinden Paltamo, und Vaala umfasst.

Neu!!: Finnland und Oulujärvi · Mehr sehen »

Oulujoki

Der Oulujoki ist der Abfluss des Oulujärvi und mündet bei der finnischen Stadt Oulu in den bottnischen Meerbusen.

Neu!!: Finnland und Oulujoki · Mehr sehen »

Paavo Lipponen

Paavo Lipponen (2002) Paavo Tapio Lipponen (* 23. April 1941 in Turtola) ist ein finnischer Politiker und war bis 2007 Präsident des finnischen Parlaments.

Neu!!: Finnland und Paavo Lipponen · Mehr sehen »

Paavo Nurmi

Paavo Johannes Nurmi (* 13. Juni 1897 in Turku; † 2. Oktober 1973 in Helsinki) war ein finnischer Leichtathlet.

Neu!!: Finnland und Paavo Nurmi · Mehr sehen »

Pallastunturi

Der Pallastunturi ist ein Höhenzug im finnischen Teil Lapplands.

Neu!!: Finnland und Pallastunturi · Mehr sehen »

Palmsonntag

Christi Einzug in Jerusalem, Ikone Der Palmsonntag (für die römisch-katholische Kirche; Palmarum für die evangelische Kirche) ist der sechste und letzte Sonntag der Fastenzeit und der Sonntag vor Ostern.

Neu!!: Finnland und Palmsonntag · Mehr sehen »

Pargas

Pargas (schwedisch), finnisch Parainen (2009 bis 2011 Väståboland bzw. Länsi-Turunmaa) ist eine Stadt im Südwesten Finnlands mit Einwohnern (Stand). Sie liegt im Schärenmeer vor der Küste der Landschaft Varsinais-Suomi und umfasst neben der eigentlichen Kernstadt ein ausgedehntes Schärengebiet.

Neu!!: Finnland und Pargas · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: Finnland und Paris · Mehr sehen »

Pariser Friedenskonferenz 1946

Italienisch-französische Grenze seit 1947 Die Pariser Friedenskonferenz, auch Konferenz der 21 Nationen genannt, war eine Konferenz vom 29. Juli bis zum 15. Oktober 1946 als Folge des Zweiten Weltkrieges.

Neu!!: Finnland und Pariser Friedenskonferenz 1946 · Mehr sehen »

Parlamentarisches Regierungssystem

Als parlamentarisches Regierungssystem bezeichnet man jene Ausformungen parlamentarischer Systeme westlicher Demokratien, in denen die Regierung zu ihrer Wahl und in ihrer Amtsausübung auf die direkte oder indirekte Unterstützung durch das Parlament angewiesen ist.

Neu!!: Finnland und Parlamentarisches Regierungssystem · Mehr sehen »

Parlamentswahl in Finnland 2011

Wahlplakate in Turku Wahlplakate in Helsinki Die Parlamentswahl in Finnland 2011 fand am 17.

Neu!!: Finnland und Parlamentswahl in Finnland 2011 · Mehr sehen »

Parlamentswahl in Finnland 2015

Wahlplakate in Turku Die Parlamentswahl in Finnland 2015 fand am 19.

Neu!!: Finnland und Parlamentswahl in Finnland 2015 · Mehr sehen »

Partnerschaft für den Frieden

Die Partnerschaft für den Frieden (englisch: Partnership for Peace; PfP) ist eine 1994 ins Leben gerufene Verbindung zur militärischen Zusammenarbeit zwischen der NATO und 22 europäischen sowie asiatischen Staaten, die keine NATO-Mitglieder sind.

Neu!!: Finnland und Partnerschaft für den Frieden · Mehr sehen »

Pasilan linkkitorni

Pasilan linkkitorni Pasilan linkkitorni ist die Bezeichnung des Fernsehturms von Helsinki.

Neu!!: Finnland und Pasilan linkkitorni · Mehr sehen »

Päijänne

Der Päijänne ist der längste See Finnlands.

Neu!!: Finnland und Päijänne · Mehr sehen »

Pekka Halonen

Pekka Halonen Halonens Grab Pekka Halonen (* 23. September 1865 in Lapinlahti; † 1. Dezember 1933 in Tuusula) war ein finnischer Maler.

Neu!!: Finnland und Pekka Halonen · Mehr sehen »

Pentatonik

Als Pentatonik oder Fünfton-Musik bezeichnet man aus fünf verschiedenen Tönen bestehende Tonleitern und Tonsysteme.

Neu!!: Finnland und Pentatonik · Mehr sehen »

Per Brahe der Jüngere

Per Brahe der Jüngere Per Brahe der Jüngere (* 18. Februar 1602 auf Schloss Rydboholm, Uppland; † 2. September 1680) war schwedischer Reichsdrost, Graf zu Visingsborg und Generalgouverneur von Finnland.

Neu!!: Finnland und Per Brahe der Jüngere · Mehr sehen »

Perussuomalaiset

Die Perussuomalaiset (kurz PS oder PeruS) sind eine rechtspopulistische Partei in Finnland, die 1995 aus der Suomen maaseudun puolue hervorging.

Neu!!: Finnland und Perussuomalaiset · Mehr sehen »

Pesäpallo

Jugendliche spielen Pesäpallo. Lauri Pihkala auf einer finnischen Briefmarke von 1988 Spiel der Koskenkorva in der Superpesis Pesäpallo (schwed.: boboll) ist eine finnische Ballsportart, die Ähnlichkeiten mit dem amerikanischen Baseball hat.

Neu!!: Finnland und Pesäpallo · Mehr sehen »

Petersberg-Aufgaben

Die Petersberg-Aufgaben wurden Ende Juni 1992 beim Gipfel des Ministerrats der Westeuropäischen Union (WEU) festgelegt.

Neu!!: Finnland und Petersberg-Aufgaben · Mehr sehen »

Petschenga

Petschenga (nordsamisch Beahcán, skoltsamisch Peäccam) ist eine Siedlung städtischen Typs im äußersten Nordwesten Russlands mit Einwohnern (Stand). Das Gebiet Petschenga grenzt im Westen an Finnland und Norwegen sowie im Norden an einen Fjord der Barentssee.

Neu!!: Finnland und Petschenga · Mehr sehen »

Pfingstbewegung

Die Pfingstbewegung ist eine weltweite christliche Bewegung, die im Laufe ihres Bestehens zahlreiche Denominationen hervorbrachte und gleichzeitig innerhalb der traditionellen Kirchen und Freikirchen – etwa in Gestalt der sogenannten Charismatischen Bewegung – eine bedeutende Wirksamkeit entfaltete.

Neu!!: Finnland und Pfingstbewegung · Mehr sehen »

Pfingsten

''Ausgießung des heiligen Geistes'' im Rabbula-Evangeliar (586) Pfingsten (von) ist ein christliches Fest.

Neu!!: Finnland und Pfingsten · Mehr sehen »

Pielinen

Der ganz im Osten Finnlands gelegene See Pielinen (auch Pielisjärvi) ist mit 894,2 km² der fünftgrößte See des Landes.

Neu!!: Finnland und Pielinen · Mehr sehen »

Pietismus

Der Pietismus ist nach der Reformation die wichtigste Reformbewegung im kontinentaleuropäischen Protestantismus.

Neu!!: Finnland und Pietismus · Mehr sehen »

Pilze

Totentrompete (''Craterellus cornucopioides'') Laubholzhörnling (''Calocera cornea'') Die Pilze (Fungi) sind in einer heute noch gebräuchlichen, aber veralteten Klassifikation das dritte große Reich eukaryotischer Lebewesen neben den Tieren (Animalia) und den Pflanzen (Plantae).

Neu!!: Finnland und Pilze · Mehr sehen »

PISA-Studien

PISA-Logo Die PISA-Studien der OECD sind internationale Schulleistungsuntersuchungen, die seit dem Jahr 2000 in dreijährlichem Turnus in den meisten Mitgliedstaaten der OECD und einer zunehmenden Anzahl von Partnerstaaten durchgeführt werden und die zum Ziel haben, alltags- und berufsrelevante Kenntnisse und Fähigkeiten Fünfzehnjähriger zu messen.

Neu!!: Finnland und PISA-Studien · Mehr sehen »

Polarfuchs

Polarfuchs im Sommerfell Der Polarfuchs oder Eisfuchs (Vulpes lagopus, Syn.: Alopex lagopus) ist eine Fuchsart, die in der nördlichen Polarregion beheimatet ist.

Neu!!: Finnland und Polarfuchs · Mehr sehen »

Polarkreis

Polarkreise Polar- und Wendekreise Polarkreise nennt man die Breitenkreise auf 66° 33′ 55″ (≈ 66,57°) nördlicher und südlicher Breite, auf denen die Sonne an den Tagen der Sonnenwende gerade nicht mehr auf- bzw.

Neu!!: Finnland und Polarkreis · Mehr sehen »

Polarlicht

Polarlicht bei Akranes, Island Nordnorwegen Das Polarlicht (als Nordlicht auf der Nordhalbkugel wissenschaftlich Aurora borealis, als Südlicht auf der Südhalbkugel Aurora australis) ist eine Leuchterscheinung durch angeregte Stickstoff- und Sauerstoffatome der Hochatmosphäre (Elektrometeor), die in Polargebieten beim Auftreffen beschleunigter geladener Teilchen aus der Erdmagnetosphäre auf die Atmosphäre hervorgerufen wird.

Neu!!: Finnland und Polarlicht · Mehr sehen »

Polarnacht

Die Polarnacht ist in den Polargebieten ein Zeitraum um die Wintersonnenwende, in der die Sonne mehrere Tage bis Monate nicht direkt zu sehen ist.

Neu!!: Finnland und Polarnacht · Mehr sehen »

Polen

Polen (amtlich Rzeczpospolita Polska) ist eine parlamentarische Republik in Mitteleuropa.

Neu!!: Finnland und Polen · Mehr sehen »

Polizei (Finnland)

Signet der finnischen Polizei Die finnische Polizei (finn. poliisi, schwed. polisen) ist dreistufig organisiert.

Neu!!: Finnland und Polizei (Finnland) · Mehr sehen »

Polvijärvi

Polvijärvi ist eine Gemeinde im Osten Finnlands mit Einwohnern (Stand). Sie liegt in der Landschaft Nordkarelien rund 40 km nordwestlich von Joensuu.

Neu!!: Finnland und Polvijärvi · Mehr sehen »

Popkultur

Als Popkultur (von ‚Volk‘) oder Populärkultur werden kulturelle Erzeugnisse und Alltagspraktiken, die vor allem seit dem 20. Jahrhundert im Zuge der gesellschaftlichen Modernisierung als Massenkultur Verbreitung finden, bezeichnet.

Neu!!: Finnland und Popkultur · Mehr sehen »

Pori

Pori (schwedisch: Björneborg) ist eine alte Hafen- und Industriestadt am Fluss Kokemäenjoki in Südwestfinnland mit einer Bevölkerung von Einwohnern (Stand).

Neu!!: Finnland und Pori · Mehr sehen »

Porvoo

Porvoo (schwedisch Borgå) ist eine Stadt und Bischofssitz am Finnischen Meerbusen im Süden Finnlands.

Neu!!: Finnland und Porvoo · Mehr sehen »

Postglaziale Landhebung

Weltweite Rate der postglazialen Landhebung (Studie 2007) Die Auswirkungen der postglazialen Landhebung in Stockholm. Postglaziale Landhebung oder isostatische Bodenhebung wird der Aufstieg jener Landmassen genannt, die während der letzten Eiszeit bis ins Holozän von Inlandeis bedeckt waren.

Neu!!: Finnland und Postglaziale Landhebung · Mehr sehen »

Präkambrium

Das Präkambrium (von lat. prae.

Neu!!: Finnland und Präkambrium · Mehr sehen »

Präsident der Republik Finnland

Der Präsident der Republik Finnland ist das Staatsoberhaupt von Finnland.

Neu!!: Finnland und Präsident der Republik Finnland · Mehr sehen »

Präsidentenpalais (Helsinki)

Palais vor 1964 2007 Das Präsidentenpalais ist der Sitz des finnischen Präsidenten in Helsinki.

Neu!!: Finnland und Präsidentenpalais (Helsinki) · Mehr sehen »

Preiselbeere

Die Preiselbeere (Vaccinium vitis-idaea) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Heidelbeeren (Vaccinium).

Neu!!: Finnland und Preiselbeere · Mehr sehen »

Privathaushalt

440px Ein Privathaushalt oder Haushalt ist im ökonomischen Sinne eine aus mindestens einer natürlichen Person bestehende Wirtschaftseinheit.

Neu!!: Finnland und Privathaushalt · Mehr sehen »

Protektionismus

Protektionismus (lat. protectio ‚Schutz‘) ist eine Form der Handelspolitik, mit der ein Staat durch Handelshemmnisse versucht, ausländische Anbieter auf dem Inlandsmarkt zu benachteiligen, um inländische Anbieter vor ausländischer Konkurrenz zu schützen.

Neu!!: Finnland und Protektionismus · Mehr sehen »

Provinzverwaltung in Finnland

Die Provinzverwaltung stellte für den größten Teil der finnischen Geschichte das System der staatlichen Verwaltung auf Regionalebene dar.

Neu!!: Finnland und Provinzverwaltung in Finnland · Mehr sehen »

Pyhätunturi

Der Pyhätunturi ist ein 540 Meter hoher Fjell im Norden Finnlands.

Neu!!: Finnland und Pyhätunturi · Mehr sehen »

Quarz

Quarz, auch Tiefquarz oder α-Quarz genannt, ist ein Mineral mit der chemischen Zusammensetzung SiO2 und trigonaler Symmetrie.

Neu!!: Finnland und Quarz · Mehr sehen »

Quarzit

Ordovizischer Quarzit-Aufschluss im Cache County, Utah Büste des Amenophis III. aus Quarzit Quarzite sind fein- bis mittelkörnige metamorphe Gesteine, die mit Quarzgehalten ab 98 Prozent definiert sind.

Neu!!: Finnland und Quarzit · Mehr sehen »

Rallye

Jari-Matti Latvala (Ford Focus RS WRC 09) bei der Rallye Finnland 2010 Ein Peugeot 206 WRC bei der Rallye Schweden 2003 auf Schnee Die Rallye ist ein Wettbewerb im Motorsport, der teilweise über mehrere Tage (Etappen) verteilt auf normalen Straßen oder auf Feld- und Waldwegen ausgetragen wird.

Neu!!: Finnland und Rallye · Mehr sehen »

Rallye-Weltmeisterschaft

Die Rallye-Weltmeisterschaft (kurz auch WRC) ist eine Zusammenfassung der Regeln, Richtlinien und Bedingungen, in deren Rahmen die Rallye-Weltmeisterschaft (offiziell FIA World Rally Championship), eine vom Automobil-Dachverband Fédération Internationale de l’Automobile (FIA) festgelegte Rallye-Serie, ausgetragen wird.

Neu!!: Finnland und Rallye-Weltmeisterschaft · Mehr sehen »

Rangliste der Pressefreiheit

Die Rangliste der Pressefreiheit ist eine Bewertung der Pressefreiheit in fast allen Staaten der Welt und wird jährlich von der Nichtregierungsorganisation Reporter ohne Grenzen auf der Grundlage von Fragebögen erstellt.

Neu!!: Finnland und Rangliste der Pressefreiheit · Mehr sehen »

Rauma

Rauma (schwed. Raumo) ist eine Stadt im Südwesten Finnlands mit Einwohnern (Stand). Sie liegt im Süden der Landschaft Satakunta an der Ostseeküste.

Neu!!: Finnland und Rauma · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche in Finnland

Die römisch-katholische Kirche in Finnland ist heute eine kleine Diasporagemeinde.

Neu!!: Finnland und Römisch-katholische Kirche in Finnland · Mehr sehen »

Realismus (Kunst)

Gustave Courbet: Die Steineklopfer (1849)Realismus (von ‚die Sache betreffend‘; res: „Sache, Ding“) bezeichnet in der Kunstgeschichte eine Mitte des 19.

Neu!!: Finnland und Realismus (Kunst) · Mehr sehen »

Realismus (Literatur)

Theodor Fontane, ein Vertreter des Realismus Als Realismus wird eine Literaturströmung des 19. Jahrhunderts und darüber hinaus eine epochenunabhängige literarische Darstellungsweise bezeichnet.

Neu!!: Finnland und Realismus (Literatur) · Mehr sehen »

Rederiaktiebolaget Eckerö

Rederiaktiebolaget Eckerö ist eine finnische Schifffahrtsgesellschaft mit Sitz auf Åland.

Neu!!: Finnland und Rederiaktiebolaget Eckerö · Mehr sehen »

Reformation

Die Konfessionen in Zentraleuropa um 1618 Reformation (lateinisch reformatio „Wiederherstellung, Erneuerung“) bezeichnet im engeren Sinn eine kirchliche Erneuerungsbewegung zwischen 1517 und 1648, die zur Spaltung des westlichen Christentums in verschiedene Konfessionen (katholisch, lutherisch, reformiert) führte.

Neu!!: Finnland und Reformation · Mehr sehen »

Regenmoor

Naturschutzgebiet „Ewiges Meer“, Hochmoorweite eines Restmoores in Ostfriesland Hochmoorkolk Regenmoore, auch ombrotrophe Moore oder Hochmoore genannt, sind mineralsalzarme, saure und nasse Lebensräume mit einer an diese extremen Bedingungen angepassten Flora und Fauna.

Neu!!: Finnland und Regenmoor · Mehr sehen »

Regionale Küche

Als Regionalküche oder regionale Küche (oft abgekürzt als »Küche«) werden die Ess- und Kochgewohnheiten der Bevölkerung bezeichnet, die in einer Landschaft oder Region vorherrschen.

Neu!!: Finnland und Regionale Küche · Mehr sehen »

Reichsschwedisch

Reichsschwedisch (schwed. rikssvenska) hat mehrere unterschiedliche Bedeutungen.

Neu!!: Finnland und Reichsschwedisch · Mehr sehen »

Reino Helismaa

Reino Helismaa (1947) gemeinsam mit Pentti Saarikoski (1962) Reino „Repe“ Vihtori Helismaa, bis zum Jahr 1934 mit Nachnamen „Helenius“, (* 12. Juli 1913 in Helsinki; † 21. Januar 1965 ebenda) war ein finnischer Texter, Coupletsänger und Filmschauspieler.

Neu!!: Finnland und Reino Helismaa · Mehr sehen »

Ren

Ren eingeführt Nordamerikanisches Rentier - Karibu Rentier nahe dem Kebnekaise in Lappland, Schweden Das Ren (gesprochen auch, fachsprachliche Mehrzahl Rener) oder Rentier (Rangifer tarandus) ist eine Säugetierart aus der Familie der Hirsche (Cervidae).

Neu!!: Finnland und Ren · Mehr sehen »

Renny Harlin

Renny Harlin; gebürtig Renny Lauri Mauritz Harjola (* 15. März 1959 in Riihimäki, Finnland) ist ein finnischer Filmregisseur und Filmproduzent.

Neu!!: Finnland und Renny Harlin · Mehr sehen »

Replot

Replot (finnisch Raippaluoto) ist eine Insel im Kvarken des bottnischen Meerbusens vor der Stadt Vaasa in Finnland.

Neu!!: Finnland und Replot · Mehr sehen »

Reporter ohne Grenzen

Reporter ohne Grenzen (ROG;, RSF) ist eine international tätige Nichtregierungsorganisation und setzt sich weltweit für die Pressefreiheit und gegen Zensur ein.

Neu!!: Finnland und Reporter ohne Grenzen · Mehr sehen »

Repräsentative Demokratie

Deutschen Bundestages am 23. Mai 2003) In der Herrschaftsform der repräsentativen Demokratie (auch indirekte Demokratie oder mittelbare Demokratie genannt) werden politische Sachentscheidungen im Gegensatz zur direkten Demokratie nicht unmittelbar durch das Volk selbst, sondern durch Abgeordnete getroffen.

Neu!!: Finnland und Repräsentative Demokratie · Mehr sehen »

Republik Nowgorod

Die Nowgoroder Republik (deutsch veraltet Republik Navgard/Naugard) war ein einflussreicher russischer Staat des Mittelalters mit Zentrum in Nowgorod (heute Weliki Nowgorod).

Neu!!: Finnland und Republik Nowgorod · Mehr sehen »

Revision (Recht)

Die Revision ist ein Rechtsmittel gegen eine gerichtliche Entscheidung.

Neu!!: Finnland und Revision (Recht) · Mehr sehen »

Ringelrobbe

Die Ringelrobbe (Pusa hispida, Syn.: Phoca hispida) ist die am häufigsten in der Arktis vorkommende Robbenart.

Neu!!: Finnland und Ringelrobbe · Mehr sehen »

Robert Wilhelm Ekman

Robert Wilhelm Ekman: ''Porträt Georg August Wallin'', 1853 Robert Wilhelm Ekman, ''Väinämöisen soitto'', 1866 Robert Wilhelm Ekman (* 13. August 1808 in Uusikaupunki, Finnland; † 19. April 1873 in Helsinki) war ein bedeutender finnischer Maler und Lehrer der nationalromantischen Stilrichtung.

Neu!!: Finnland und Robert Wilhelm Ekman · Mehr sehen »

Roggenbrot

Roggenbrot Schwarzbrot Roggenbrot ist ein mit mindestens 90 % Roggenmehl hergestelltes Brot; Brote mit geringerem Roggenanteil werden als Mischbrot bezeichnet.

Neu!!: Finnland und Roggenbrot · Mehr sehen »

Rohstoff

Primärrohstoffe sind natürliche Ressourcen, die bis auf die Lösung aus ihrer natürlichen Quelle noch keine Bearbeitung erfahren haben.

Neu!!: Finnland und Rohstoff · Mehr sehen »

Roma

Roma (Mehrzahl männlich, mitunter auch rom; Einzahl männlich: rom, Einzahl weiblich: romni, Mehrzahl weiblich: romnija) ist der Oberbegriff für eine Reihe von Bevölkerungsgruppen, denen ihre Sprache, das indoarische Romanes, und mutmaßlich auch eine historisch-geographische Herkunft (indischer Subkontinent) gemeinsam sind.

Neu!!: Finnland und Roma · Mehr sehen »

Romani

Romani, im deutschsprachigen Raum auch Romanes, ist die Sprache der Roma.

Neu!!: Finnland und Romani · Mehr sehen »

Romantik

Die Romantik ist eine kulturgeschichtliche Epoche, die vom Ende des 18. Jahrhunderts bis weit in das 19. Jahrhundert hinein dauerte und sich insbesondere auf den Gebieten der bildenden Kunst, der Literatur und der Musik äußerte, aber auch die Gebiete Geschichte, Theologie und Philosophie sowie Naturwissenschaften und Medizin umfasste.

Neu!!: Finnland und Romantik · Mehr sehen »

Rote Armee

Die Rote Arbeiter- und Bauernarmee (/ Rabotsche-krestjanskaja Krasnaja armija (RKKA), kurz: Rote Armee (RA)) war die Bezeichnung für das Heer und die Luftstreitkräfte Sowjetrusslands bzw.

Neu!!: Finnland und Rote Armee · Mehr sehen »

Rotfuchs

Der Rotfuchs (Vulpes vulpes) ist der einzige mitteleuropäische Vertreter der Füchse und wird daher meistens als „der Fuchs“ bezeichnet.

Neu!!: Finnland und Rotfuchs · Mehr sehen »

Rovaniemi

Rovaniemi ist die Hauptstadt der nordfinnischen Landschaft Lappland und liegt am Zusammenfluss von Ounasjoki und Kemijoki in direkter Nähe des Polarkreises.

Neu!!: Finnland und Rovaniemi · Mehr sehen »

Ruka

Ruka ist ein Wintersportzentrum im Norden Finnlands.

Neu!!: Finnland und Ruka · Mehr sehen »

Rundfunkabgabe

Öffentlich-rechtliche Rundfunkgesellschaften finanzieren sich in einigen Staaten vor allem durch die Rundfunkabgabe, die als hoheitliche Abgabe von inländischen Betreibern entsprechender Empfangsgeräte (vor allem Fernseher und Radiogeräte) gezahlt wird.

Neu!!: Finnland und Rundfunkabgabe · Mehr sehen »

Rundhöcker

Rundhöcker auf Söderskär vor der Südküste Finnlands Ein Rundhöcker (französisch Roches moutonnées) ist ein von Gletschermassen zu stromlinienförmigen Körpern umgestaltetes anstehendes Gestein.

Neu!!: Finnland und Rundhöcker · Mehr sehen »

Russen in Finnland

Die Russen in Finnland sind eine sprachliche und ethnische Minderheit in Finnland.

Neu!!: Finnland und Russen in Finnland · Mehr sehen »

Russifizierung

Als Russifizierung werden in der russischen und später sowjetischen Innenpolitik alle Maßnahmen bezeichnet, den Einflussbereich der russischen Sprache und der russischen Kultur zulasten der anderen Sprachen und Kulturen im Sinne eines Transkulturationsprozesses auszuweiten.

Neu!!: Finnland und Russifizierung · Mehr sehen »

Russisch-Schwedischer Krieg (1741–1743)

Der Russisch-Schwedische Krieg (auch „Krieg der Hüte“) der Jahre 1741 bis 1743 war der Versuch der schwedischen Partei der Hüte, die Niederlage des Landes im Nordischen Krieg (1700–1721) gegen Russland zu revidieren und die eigene Großmachtstellung wenigstens teilweise wiederherzustellen.

Neu!!: Finnland und Russisch-Schwedischer Krieg (1741–1743) · Mehr sehen »

Russisch-Schwedischer Krieg (1808–1809)

Der Russisch-Schwedische Krieg (1808–1809) war ein Krieg zwischen dem Russischen Kaiserreich und Schweden um die Vorherrschaft im damals schwedischen Finnland.

Neu!!: Finnland und Russisch-Schwedischer Krieg (1808–1809) · Mehr sehen »

Russische Küche

Eine russische Briefmarke zeigt die typischen zur Masleniza servierten Gerichte: Bubliki, Bliny, Kaviar, Honig und Tee in einem Samowar Die russische Küche (russkaja kuchnja) existiert in ihrer heutigen Form seit etwa hundert Jahren.

Neu!!: Finnland und Russische Küche · Mehr sehen »

Russische Revolution 1905

Die Russische Revolution von 1905 (wissenschaftliche Transliteration Revoljucija 1905 godа v Rossii) umfasst eine Reihe von 1905 bis ins Jahr 1907 andauernder revolutionären Unruhen im russischen Kaiserreich, ausgelöst vor allem durch den russisch-japanischen Krieg und den Petersburger Blutsonntag von 1905.

Neu!!: Finnland und Russische Revolution 1905 · Mehr sehen »

Russische Sozialistische Föderative Sowjetrepublik

Die Russische Sozialistische Föderative Sowjetrepublik (RSFSR;; Rossijskaja sowetskaja federatiwnaja sozialistitscheskaja respublika) war die älteste, größte und bevölkerungsreichste Unionsrepublik der Sowjetunion (UdSSR).

Neu!!: Finnland und Russische Sozialistische Föderative Sowjetrepublik · Mehr sehen »

Russische Sprache

Die russische Sprache (Russisch, früher auch Großrussisch genannt; im Russischen: русский язык,, deutsche Transkription: russki jasyk, wissenschaftliche Transliteration gemäß ISO 9:1968 russkij jazyk) ist eine Sprache aus dem slawischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie.

Neu!!: Finnland und Russische Sprache · Mehr sehen »

Russisches Kaiserreich

Russisches Kaiserreich ist neben Kaiserreich Russland der in der Geschichtswissenschaft gebräuchliche NameKlaus Zernack: Handbuch der Geschichte Russlands, Band II: 1613–1856.

Neu!!: Finnland und Russisches Kaiserreich · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Finnland und Russland · Mehr sehen »

Saimaa

Sonnenuntergang am Saimaa Der Saimaa (auch Suur-Saimaa, finnisch für „Großer Saimaa“) im Südosten Finnlands ist der größte See des Landes.

Neu!!: Finnland und Saimaa · Mehr sehen »

Saimaa-Ringelrobbe

Die Saimaa-Ringelrobbe (Pusa hispida saimensis, Synonym Phoca hispida saimensis) (finnisch saimaannorppa) ist eine Unterart der Ringelrobbe.

Neu!!: Finnland und Saimaa-Ringelrobbe · Mehr sehen »

Saimaakanal

Mälkiä-Schleuse bei Lappeenranta mit Floßverband Der 1856 eingeweihte Saimaakanal führt vom Saimaasee durch finnisches und russisches Territorium zum Finnischen Meerbusen.

Neu!!: Finnland und Saimaakanal · Mehr sehen »

Saku Koivu

Saku Antero Koivu (* 23. November 1974 in Turku) ist ein ehemaliger finnischer Eishockeyspieler.

Neu!!: Finnland und Saku Koivu · Mehr sehen »

Salinität

Als Salinität (von) bezeichnet man (vereinfachend) den Salzgehalt eines Gewässers, Wasserkörpers bzw.

Neu!!: Finnland und Salinität · Mehr sehen »

Salpausselkä

Verlauf der Salpausselkä-Moränen Der Salpausselkä ist eine Serie von Endmoränen, die sich in einem weiten Bogen von Süd- nach Ostfinnland ziehen.

Neu!!: Finnland und Salpausselkä · Mehr sehen »

Samen (Volk)

Samische Flagge Samenparlament in Karasjok, Norwegen Komi in Lowosero, Kola-Halbinsel, Russland Die Samen (veraltet Lappen) sind ein indigenes Volk im Norden Fennoskandinaviens.

Neu!!: Finnland und Samen (Volk) · Mehr sehen »

Sameting

Das Gebäude des norwegischen Sametings in Karasjok Sameting (nordsamisch Sámediggi, inarisamisch Sämtigge, skoltsamisch Sää´mte´ǧǧ, schwedisch und norwegisch Sametinget, finnisch Saamelaiskäräjät) ist die nordische Bezeichnung für die parlamentarischen Vertretungen des Volks der Samen in Finnland, Schweden und Norwegen.

Neu!!: Finnland und Sameting · Mehr sehen »

Sami Hyypiä

Sami Tuomas Hyypiä (* 7. Oktober 1973 in Porvoo) ist ein ehemaliger finnischer Fußballspieler und heutiger Fußballtrainer.

Neu!!: Finnland und Sami Hyypiä · Mehr sehen »

Samische Sprachen

Samisch (auch Sami oder Saami, in der älteren Literatur auch als Lappisch bezeichnet) ist eine Gruppe von nahe verwandten Sprachen innerhalb der uralischen Sprachfamilie, die heute von rund 24.000 Sprechern v. a.

Neu!!: Finnland und Samische Sprachen · Mehr sehen »

Sankt Petersburg

Peter-und-Paul-Festung. In der Mitte die beiden vergoldeten Türme der Peter-und-Paul-Kathedrale Der eherne Reiter:Denkmal für Peter den Großen Lenin-Statue in Leningrad. Das Gebäude im Hintergrund sollte ursprünglich Sitz der Stadtverwaltung werden; zum Größenvergleich: rechts unten sind Menschen Sankt Petersburg (kurz auch St. Petersburg, örtlicher Spitzname Piter nach der ursprünglich dem Niederländischen nachempfundenen Namensform Санкт-Питербурх Sankt-Piterburch) ist mit fünf Millionen Einwohnern (2012) die nach Moskau zweitgrößte Stadt Russlands und die viertgrößte Europas.

Neu!!: Finnland und Sankt Petersburg · Mehr sehen »

Sanoma

Sanoma Oyj (von 1999 bis 2008 SanomaWSOY) ist ein finnischer Medienkonzern mit Hauptsitz in Helsinki.

Neu!!: Finnland und Sanoma · Mehr sehen »

Satakunta

Satakunta ist eine der 19 Landschaften Finnlands.

Neu!!: Finnland und Satakunta · Mehr sehen »

Satumaa

Satumaa (dt. Märchenland) ist ein finnischer Tango.

Neu!!: Finnland und Satumaa · Mehr sehen »

Sauli Niinistö

Unterschrift von Sauli Niinistö Sauli Väinämö Niinistö (* 24. August 1948 in Salo, Varsinais-Suomi) ist ein finnischer Politiker der konservativen Nationalen Sammlungspartei und seit dem 1.

Neu!!: Finnland und Sauli Niinistö · Mehr sehen »

Sauna

Saunaraum Sauna-Blockhütte in Finnland Sauna in Estland, erbaut 1896 Eine Sauna (Plural Saunen/Saunas;; auch Schwitzstube oder finnisches Bad genannt) ist ein Raum, der mithilfe eines Saunaofens auf 80 bis 105 Grad Celsius erhitzt wird.

Neu!!: Finnland und Sauna · Mehr sehen »

Savonlinna-Opernfestspiele

Burg Olavinlinna Die Savonlinna-Opernfestspiele sind ein mehrwöchiges Opernfestival, das jedes Jahr in der finnischen Stadt Savonlinna stattfindet.

Neu!!: Finnland und Savonlinna-Opernfestspiele · Mehr sehen »

Sägewerk

Sägewerke (regional auch Säge, Sägemühle, Sägerei (CH), Sagi (CH), Schneidmühle, Bordmühle, Brettmühle oder Brettsäge genannt) sind Wirtschaftsbetriebe, die der Aufarbeitung des von der Forstwirtschaft angelieferten Rundholzes zu Brettern, Kanthölzern und Balken dienen.

Neu!!: Finnland und Sägewerk · Mehr sehen »

Südfinnland (Provinz)

Die Provinz Südfinnland (finn. Etelä-Suomen lääni, schwed. Södra Finlands län) war von 1997 bis 2009 eine Provinz (lääni) Finnlands.

Neu!!: Finnland und Südfinnland (Provinz) · Mehr sehen »

Schäre

Im Schärenmeer vor Naantali Schärenküste in Südnorwegen Schären der Inselgruppe Åland Eine Schäre (schwedisch skär; norwegisch skjær oder skjer; isländisch sker – alle aus dem altnordischen sker) ist eine kleine felsige Insel, die in den Eiszeiten entstand, als das von Skandinavien und Nordamerika ausgehende Inlandeis die darunterliegenden Gesteinsmassen überströmte und abschliff.

Neu!!: Finnland und Schäre · Mehr sehen »

Schärenmeer

Karte des Schärenmeeres Das Schärenmeer (finnisch Saaristomeri, schwed. Skärgårdshavet) ist ein Teil der Ostsee vor der Südwestküste Finnlands.

Neu!!: Finnland und Schärenmeer · Mehr sehen »

Schiefer

unterdevonischer Tonschiefer in der nördlichen Eifel. Die Verwitterung macht die dünnschichtige Spaltbarkeit deutlich sichtbar. proterozoischer Glimmerschiefer mit Sigmaklast aus Granit (Bildmitte), südliche Black Hills, South Dakota, USA. Handstücks etwa 11 cm). Schiefer (ahd. scivaro; mhd. schiver(e) ‚Steinsplitter‘, ‚Holzsplitter‘; mnd. schiver ‚Schiefer‘, ‚Schindel‘) ist ein Sammelbegriff für unterschiedliche tektonisch deformierte (gefaltete) und teilweise auch metamorphe Sedimentgesteine.

Neu!!: Finnland und Schiefer · Mehr sehen »

Schienennahverkehr in der Region Helsinki

Sm5 Der Schienennahverkehr in der Region Helsinki ist ein Vorortzugsystem in der finnischen Region Helsinki.

Neu!!: Finnland und Schienennahverkehr in der Region Helsinki · Mehr sehen »

Schlager

Phonographen, hier auf einer Reklame von 1907, … … und Grammophone ermöglichten das Schlagerhören auch zu Hause. Als Schlager werden allgemein leicht eingängige instrumentalbegleitete Gesangsstücke der Popmusik mit oft deutschsprachigen, weniger anspruchsvollen, oftmals auch sentimentalen Texten bezeichnet.

Neu!!: Finnland und Schlager · Mehr sehen »

Schulgeld

Schulgeld-Quittung aus dem Jahr 1915 Schulgeld ist eine Gebühr, die für die Ausbildung an einer Schule bezahlt werden muss.

Neu!!: Finnland und Schulgeld · Mehr sehen »

Schulpflicht

Ausflüge in die nähere Umgebung gehörten bereits im 19. Jahrhundert zum Lehrprogramm der „Volksschulen“. Als Schulpflicht bezeichnet man die gesetzliche Verpflichtung für Kinder, ab einem bestimmten Alter, für Jugendliche und Heranwachsende bis zu einem bestimmten Alter, eine Schule zu besuchen.

Neu!!: Finnland und Schulpflicht · Mehr sehen »

Schweden

Das Königreich Schweden (oder einfach Sverige) ist eine parlamentarische Monarchie in Nordeuropa.

Neu!!: Finnland und Schweden · Mehr sehen »

Schwedische Küche

Sahnesauce und Gurkensalat Die schwedische Küche gilt als unkompliziert und einfach.

Neu!!: Finnland und Schwedische Küche · Mehr sehen »

Schwedische Sprache

Verbreitung der schwedischen Sprache Schwedisch (Eigenbezeichnung) gehört zum ostnordischen Zweig der germanischen Sprachen.

Neu!!: Finnland und Schwedische Sprache · Mehr sehen »

Schwedische Volkspartei (Finnland)

Altes Logo Die Schwedische Volkspartei (schwed.: Svenska folkpartiet – sfp; finn.: Ruotsalainen kansanpuolue – rkp) ist eine moderat liberale politische Partei in Finnland, die sich in erster Linie als Interessenvertreter der schwedischsprachigen Minderheit in Finnland versteht.

Neu!!: Finnland und Schwedische Volkspartei (Finnland) · Mehr sehen »

Seeadler (Art)

Der Seeadler (Haliaeetus albicilla) ist ein Greifvogel aus der Familie der Habichtartigen (Accipitridae).

Neu!!: Finnland und Seeadler (Art) · Mehr sehen »

Seeklima

Eisklima Der Begriff Seeklima oder auch Maritimes/Ozeanisches Klima bezeichnet den „Ozeanischen Temperaturgang“, da das Wasser der Ozeane als Temperaturpuffer arbeitet.

Neu!!: Finnland und Seeklima · Mehr sehen »

Seenplatte

Östlichster Teil der mecklenburgischen Seenplatte (Feldberger Seenlandschaft) nach Sonnenuntergang aus ca. 8 km Höhe Als Seenplatte bezeichnet man landläufig ein Gebiet, das eine größere Anzahl Seen oder Teichen enthält.

Neu!!: Finnland und Seenplatte · Mehr sehen »

Seinäjoki

Alvar-Aalto-Zentrum in Seinäjoki Seinäjoki ist eine Stadt im Westen Finnlands.

Neu!!: Finnland und Seinäjoki · Mehr sehen »

Semipräsidentielles Regierungssystem

Ein semipräsidentielles Regierungssystem (oder: gemischt präsidial-parlamentarisches Regierungssystem) weist sowohl Elemente des Parlamentarismus als auch des Präsidialsystems auf.

Neu!!: Finnland und Semipräsidentielles Regierungssystem · Mehr sehen »

Senatsplatz (Helsinki)

Der Senatsplatz an einem Wintermorgen Der Senatsplatz (finn. Senaatintori, schwed. Senatstorget) ist ein Platz im Zentrum der finnischen Hauptstadt Helsinki.

Neu!!: Finnland und Senatsplatz (Helsinki) · Mehr sehen »

Seutukunta

Seutukunta (finnisch; Mehrzahl: seutukunnat) bzw.

Neu!!: Finnland und Seutukunta · Mehr sehen »

Sibelius-Akademie

Die Sibelius-Akademie im Zentrum von Helsinki Die Sibelius-Akademie (finn. Sibelius-Akatemia, schw. Sibelius-Akademin) in Helsinki und Kuopio war die einzige Musikhochschule Finnlands und zählte als größte Musikhochschule Skandinaviens zu den führenden Instituten in Europa.

Neu!!: Finnland und Sibelius-Akademie · Mehr sehen »

Silja Line

Die ''Silja Europa'' bei Mariehamn, 2005 Silja Line ist einer der Markennamen für die Passagier- und Frachtdienstleistungen der zur Tallink Grupp (Sitz Tallinn, Estland) gehörenden Reederei Tallink Silja Oy mit Sitz in Espoo, Finnland.

Neu!!: Finnland und Silja Line · Mehr sehen »

Sinebrychoff-Kunstmuseum

Sinebrychoff-Kunstmuseum 2006 Das Sinebrychoff-Kunstmuseum (Finnisch: Sinebrychoffin taidemuseo) ist ein finnisches Kunstmuseum in Helsinki, welches sich auf alte europäische Kunst spezialisiert hat.

Neu!!: Finnland und Sinebrychoff-Kunstmuseum · Mehr sehen »

Singschwan

Der Singschwan (Cygnus cygnus) zählt innerhalb der Familie der Entenvögel (Anatidae) zur Gattung der Schwäne (Cygnus).

Neu!!: Finnland und Singschwan · Mehr sehen »

Sinuhe der Ägypter

Sinuhe der Ägypter ist ein historischer Roman des finnischen Schriftstellers Mika Waltari aus dem Jahr 1945.

Neu!!: Finnland und Sinuhe der Ägypter · Mehr sehen »

Sinuhe der Ägypter (Film)

Sinuhe der Ägypter ist ein Monumentalfilm des amerikanischen Regisseurs Michael Curtiz nach dem 1945 erstmals veröffentlichten Roman Sinuhe der Ägypter (Sinuhe Egyptiläinen) von Mika Waltari.

Neu!!: Finnland und Sinuhe der Ägypter (Film) · Mehr sehen »

Sisu

Sisu ist ein finnischer Begriff, der eine angeblich nur den Finnen eigene mentale Eigenschaft bezeichnet.

Neu!!: Finnland und Sisu · Mehr sehen »

Sisu Auto

Sisu Auto ist ein finnischer Hersteller von schweren Lastkraftwagen.

Neu!!: Finnland und Sisu Auto · Mehr sehen »

Skandinavisches Gebirge

Das Skandinavische Gebirge (auch Skanden genannt, schwedisch Fjällen, norwegisch Kjølen; früher auch Skandinavische Alpen) ist ein Gebirge, das die Skandinavische Halbinsel von der norwegischen Skagerrak-Küste im Süden bis zum Nordkap durchzieht.

Neu!!: Finnland und Skandinavisches Gebirge · Mehr sehen »

Skilanglauf

Skating) bei Einsiedeln Skilanglauf zur Entspannung und Erholung Skilanglauf ist eine nordische Wintersportart, bei der man auf Ski nicht nur hangabwärts gleitet, sondern sich durch Rückstoß auch horizontal oder bergauf auf dem Schnee bewegt.

Neu!!: Finnland und Skilanglauf · Mehr sehen »

Skispringen

Noriaki Kasai während der Sprungphase Skisprungschanze Holmenkollbakken in Oslo, Norwegen Skispringen ist ein Wintersport, bei der ein Sportler auf Skiern eine Skisprungschanze hinabgleitet, um Geschwindigkeit aufzunehmen, dann am Schanzentisch abspringt und versucht, möglichst weit vor dem Aufsetzen auf dem Boden zu fliegen.

Neu!!: Finnland und Skispringen · Mehr sehen »

Skoltsamische Sprache

Verbreitungsgebiet des Skoltsamischen (Nr. 6) im samischen Sprachraum Die skoltsamische Sprache (Eigenbezeichnung sää´mǩiõll) ist eine Sprache aus der östlichen Gruppe der samischen Sprachen und gehört somit zur finno-ugrischen Hauptgruppe innerhalb der uralischen Sprachfamilie.

Neu!!: Finnland und Skoltsamische Sprache · Mehr sehen »

Sodankylä

Sodankylä (nordsamisch Soađegilli) ist eine Gemeinde im finnischen Teil Lapplands.

Neu!!: Finnland und Sodankylä · Mehr sehen »

Somalia

Somalia (Somali Soomaaliya) oder Bundesrepublik Somalia bezeichnet einen föderalen Staat im äußersten Osten Afrikas am Horn von Afrika.

Neu!!: Finnland und Somalia · Mehr sehen »

Sommertag

Ein Sommertag ist die meteorologisch-klimatologische Bezeichnung für einen Tag, an dem die Tageshöchsttemperatur 25,0 °C erreicht oder überschreitet.

Neu!!: Finnland und Sommertag · Mehr sehen »

Sommerzeit

'''Frühling:''' Umstellung von Normalzeit auf Sommerzeit – die Uhr wird um eine Stunde ''vor''gestellt. '''Herbst:''' Umstellung von Sommerzeit auf Normalzeit – die Uhr wird um eine Stunde ''zurück''gestellt. Als Sommerzeit wird die gegenüber der Zonenzeit meist um eine Stunde vorgestellte Uhrzeit bezeichnet, welche während eines bestimmten Zeitraums im Sommerhalbjahr (und oft auch etwas darüber hinaus) als gesetzliche Zeit dient.

Neu!!: Finnland und Sommerzeit · Mehr sehen »

Sonnenwende

Die Tageslänge am 21. Juni auf verschiedenen Breitenkreisen Eine Sonnenwende oder Sonnwende, auch Solstitium (lateinisch für „Sonnenstillstand“) genannt, findet zweimal im Jahreslauf statt – in geographischen Breiten außerhalb der Tropen wird zu diesem Datum der niedrigste oder der höchste mittägliche Sonnenstand erreicht.

Neu!!: Finnland und Sonnenwende · Mehr sehen »

Sotkamo

Sotkamo ist eine Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Nordosten Finnlands.

Neu!!: Finnland und Sotkamo · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: Finnland und Sowjetunion · Mehr sehen »

Sozialdemokratische Partei Finnlands

Altes Logo Die Sozialdemokratische Partei Finnlands (finn. Suomen Sosialidemokraattinen Puolue, abgekürzt SDP; schwed. Finlands Socialdemokratiska Parti) oder auch Demarit ist eine der drei etablierten Volksparteien Finnlands.

Neu!!: Finnland und Sozialdemokratische Partei Finnlands · Mehr sehen »

Speedway (Bahnsport)

Speedway-Fahrer im typischen Drift auf der Sandbahn (Extraliiga, Finnland) Start eines Speedwayrennens Ein Speedwayrennfahrer wartet am Start auf die übrigen drei Fahrer Speedway (englisch motorcycle speedway) bezeichnet einen Motorradrennsport, der auf abgesperrten Ovalbahnen (Fahrtrichtung entgegen dem Uhrzeigersinn) gefahren wird.

Neu!!: Finnland und Speedway (Bahnsport) · Mehr sehen »

Speerwurf

Eric Lemming, dreimaliger Olympiasieger, gilt als Erfinder der modernen Speerwurftechnik. Speerwurf ist eine Disziplin der Leichtathletik, bei der ein Speer nach einem Anlauf möglichst weit zu werfen ist.

Neu!!: Finnland und Speerwurf · Mehr sehen »

Spikes (Reifen)

Als Spikes bezeichnet man in das Profil von Reifen eingearbeitete Stifte, die dem Fahrzeug vor allem bei eisglatter Fahrbahn mehr Haftung verleihen sollen.

Neu!!: Finnland und Spikes (Reifen) · Mehr sehen »

Spitzentechnologie

Die Begriffe Spitzentechnologie, Hochtechnik (bzw. „Hochtechnologie“ von) und Hightech bezeichnen Technik, die dem aktuellen technischen Stand entspricht.

Neu!!: Finnland und Spitzentechnologie · Mehr sehen »

Staatsverschuldung

Als Staatsverschuldung bezeichnet man die zusammengefassten Schulden eines Staates, also die Verbindlichkeiten des Staates gegenüber Dritten.

Neu!!: Finnland und Staatsverschuldung · Mehr sehen »

Stadien der Ostsee im Postglazial

Mit dem Abtauen der Eisschichten der Weichseleiszeit bildeten sich im Gebiet der heutigen Ostsee verschiedene Vorgängermeere.

Neu!!: Finnland und Stadien der Ostsee im Postglazial · Mehr sehen »

Ständeordnung

Kleriker, Ritter und Bauer.''(Cleric, Knight, and Peasant).'' British Library, Man.-Nr. Sloane 2435 f. 85, 13. Jh. (um 1285) Die mittelalterliche und frühneuzeitliche Gesellschaft Europas gliederte sich in mehrere Stände (Singular status), auch Geburtsstände genannt.

Neu!!: Finnland und Ständeordnung · Mehr sehen »

Steckrübe

Die Steckrübe (Brassica napus subsp. rapifera, Syn.: Brassica napus subsp. napobrassica) ist eine Unterart des Rapses.

Neu!!: Finnland und Steckrübe · Mehr sehen »

Stefanitag

St. Stephanus von Hans Memling Der Stefanitag, Stephanstag, Stephanitag, Stefanstag, seltener Stephanustag oder Tag des Erzmärtyrers Stephanus,Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands und Evangelische Kirche der Union (Hrsg.): Evangelisches Gottesdienstbuch, Agende für die Evangelische Kirche der Union und für die Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands, 5.

Neu!!: Finnland und Stefanitag · Mehr sehen »

Steinadler

Der Steinadler (Aquila chrysaetos) ist eine große Greifvogelart innerhalb der Familie der Habichtartigen (Accipitridae).

Neu!!: Finnland und Steinadler · Mehr sehen »

Stiftung

Eine Stiftung ist eine Einrichtung, die mit Hilfe eines Vermögens einen vom Stifter festgelegten Zweck verfolgt.

Neu!!: Finnland und Stiftung · Mehr sehen »

Stockholm

Die Insel ''Riddarholmen'', dahinter Stockholms Altstadt ''Gamla stan'' und andere Merkmale Stockholms Stockholm (vom altschwedischen stokker, entsprechend schwedisch stock „Baumstamm, Warenbestand“ und holmber, schwedisch holme „kleine Insel“) ist die Hauptstadt Schwedens und mit 935.619 (Gemeinde Stockholm), 1,4 Millionen (tätort Stockholm) beziehungsweise 2,1 Millionen Einwohnern (Groß-Stockholm) die größte Stadt in Skandinavien.

Neu!!: Finnland und Stockholm · Mehr sehen »

Stora Enso

1/8 Anteil am Bergwerk von Falun, 1288 Hauptquartier von Stora Enso im Stadtzentrum von Helsinki; Architekt: Alvar Aalto 1962 Der finnisch-schwedische Konzern Stora Enso (und) ist gemessen an der Produktionskapazität das zweitgrößte Forstunternehmen der Welt sowie einer der größten Papier- und Verpackungsmittelhersteller.

Neu!!: Finnland und Stora Enso · Mehr sehen »

Straßenbahn Helsinki

Die Straßenbahn Helsinki wird von den städtischen Verkehrsbetrieben Helsingin kaupungin liikennelaitos (HKL) betrieben.

Neu!!: Finnland und Straßenbahn Helsinki · Mehr sehen »

Straßenbahn Turku

Die Straßenbahn Turku wurde in der finnischen Stadt Turku von 1908 bis 1972 als elektrische Straßenbahn betrieben.

Neu!!: Finnland und Straßenbahn Turku · Mehr sehen »

Straßennetz

Nürnberger (Fern-)Straßennetz Als Straßennetz wird das Gesamtgefüge von einzelnen Straßen innerhalb eines Verkehrsraums (beispielsweise innerhalb einer Region, einer Stadt oder eines Landes) bezeichnet.

Neu!!: Finnland und Straßennetz · Mehr sehen »

Studentenmütze

Finnische Studentenmütze Mütze einer deutschen Studentenverbindung (Corps Berlin) Färöische Studentinnen in Nationaltracht mit Studentenmütze Studentenmützen werden von Studenten und Alumni in Europa und in Nordamerika getragen.

Neu!!: Finnland und Studentenmütze · Mehr sehen »

Stummfilm

Dreharbeiten in den New-Yorker Edison-Studios, um 1908 Als Stummfilm wird seit der Verbreitung des Tonfilms in den 1920er-Jahren ein Film ohne technisch-mechanisch vorbereitete Tonbegleitung bezeichnet.

Neu!!: Finnland und Stummfilm · Mehr sehen »

Sunrise Avenue

Sunrise Avenue ist eine finnische Rockband, deren Stil auch Pop-Rock und Balladen umfasst.

Neu!!: Finnland und Sunrise Avenue · Mehr sehen »

Suojeluskunta

Gruppe von Soldaten der „weißen Truppe“ 1917. Die Suojeluskunta (oder Weiße), die seit dem 15.

Neu!!: Finnland und Suojeluskunta · Mehr sehen »

Suomenselkä

Der Suomenselkä ist eine Serie von Endmoränen im Westen Finnlands, die eine der Hauptwasserscheiden des Landes darstellt.

Neu!!: Finnland und Suomenselkä · Mehr sehen »

Suomussalmi

Suomussalmi ist sowohl eine Gemeinde im Nordosten Finnlands als auch der größte Ort in dieser Gemeinde.

Neu!!: Finnland und Suomussalmi · Mehr sehen »

Symbolismus (Bildende Kunst)

Gustave Moreau: ''Die Erscheinung'', 1875 Eugen Bracht: Gestade der Vergessenheit, 1889 Franz von Stuck: ''Die Sünde'', 1893 Der Symbolismus bezeichnet eine Kunstströmung der Malerei und Bildhauerei des ausgehenden 19.

Neu!!: Finnland und Symbolismus (Bildende Kunst) · Mehr sehen »

Tages-Anzeiger

Der Tages-Anzeiger (abgekürzt TA, umgangssprachlich Tagi) ist eine überregionale Schweizer Tageszeitung aus Zürich und gehört zur Tamedia.

Neu!!: Finnland und Tages-Anzeiger · Mehr sehen »

Talk (Mineral)

Das Mineral Talk (Steatit, Magnesiumsilikathydrat, in pulverisierter Form Talkum; nicht zu verwechseln mit Talg) ist ein sehr häufig vorkommendes Schichtsilikat mit der chemischen Zusammensetzung Mg3.

Neu!!: Finnland und Talk (Mineral) · Mehr sehen »

Tallink

Die AS Tallink Grupp ist ein estnisches Schifffahrtsunternehmen, das außerdem vier Hotels in Tallinn und ein Handelsunternehmen, das den On-Board-Verkauf von Lebens- und Luxusmitteln organisiert und durchführt, betreibt.

Neu!!: Finnland und Tallink · Mehr sehen »

Tallinn

Tallinn (deutsche Aussprache, estnische Aussprache) ist die Hauptstadt von Estland.

Neu!!: Finnland und Tallinn · Mehr sehen »

Talsinki

Talsinki ist ein Kofferwort, das sich aus den Städtenamen Tallinn und Helsinki zusammensetzt.

Neu!!: Finnland und Talsinki · Mehr sehen »

Tampere

Tampere Collage Tampere ist eine Großstadt im südwestlichen Finnland.

Neu!!: Finnland und Tampere · Mehr sehen »

Tampere International Short Film Festival

Hauptspielstätte ''Altes Zollhaus'' Das Tampere International Short Film Festival findet jährlich im März in der finnischen Stadt Tampere statt.

Neu!!: Finnland und Tampere International Short Film Festival · Mehr sehen »

Tapio Rautavaara

Tapio Rautavaara (1937) Tapio Rautavaara (* 8. März 1915 in Pirkkala; † 25. September 1979 in Helsinki) war ein finnischer Leichtathlet, Musiker und Schauspieler.

Neu!!: Finnland und Tapio Rautavaara · Mehr sehen »

Tapio Wirkkala

Tapio Wirkkala (1959) Tapio Wirkkala (* 2. Juni 1915 in Hanko; † 19. Mai 1985 in Helsinki) war ein finnischer Grafiker, Innenarchitekt und Designer.

Neu!!: Finnland und Tapio Wirkkala · Mehr sehen »

Teemu Selänne

Teemu Ilmari Selänne (* 3. Juli 1970 in Helsinki) ist ein ehemaliger finnischer Eishockeyspieler.

Neu!!: Finnland und Teemu Selänne · Mehr sehen »

Teer

Holzteer Teer (von „Holzteer, Harz“, verwandt mit germanisch treva, terva „Baum, Kienholz“;, daraus Pech) ist ein bräunliches bis schwarzes, zähflüssiges Gemisch organischer Verbindungen, das durch zersetzende thermische Behandlung (Pyrolyse) organischer Naturstoffe gewonnen wird.

Neu!!: Finnland und Teer · Mehr sehen »

Tero Pitkämäki

Tero Pitkämäki nach seinem Sieg bei der WM in Osaka Tero Pitkämäki (Tero Kristian Pitkämäki; * 19. Dezember 1982 in Ilmajoki) ist ein finnischer Speerwerfer.

Neu!!: Finnland und Tero Pitkämäki · Mehr sehen »

Thüringen

St. Marienkirche in Gera-Untermhaus Erfurt, Dom und Severikirche Krämerbrücke mit Ägidienkirche in Erfurt Leuchtenburg Der Freistaat Thüringen (Abkürzung TH) ist ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Finnland und Thüringen · Mehr sehen »

The Rasmus

The Rasmus ist eine finnische Alternative-Rock-Band.

Neu!!: Finnland und The Rasmus · Mehr sehen »

Tiefdruckgebiet

Tiefdruckgebiet an der Südwestküste von Island (Islandtief) Ein Tiefdruckgebiet (kurz das Tief, auch die Störung) ist ein Teil der Erdatmosphäre mit niedrigerem Luftdruck gegenüber dessen großräumiger Umgebung.

Neu!!: Finnland und Tiefdruckgebiet · Mehr sehen »

Timo Sarpaneva

Topf, 1960 Kerzenständer Timo Sarpaneva (* 31. Oktober 1926 in Helsinki; † 2. Oktober 2006 ebenda) war ein finnischer Designer.

Neu!!: Finnland und Timo Sarpaneva · Mehr sehen »

Tonalität (Musik)

Tonalität ist in der Musik ein System hierarchischer Tonhöhenbeziehungen, die auf einen Grundton (als „Zentrum“ einer Tonleiter) beziehungsweise eine Tonika (Zentrum einer Tonart) bezogen sind.

Neu!!: Finnland und Tonalität (Musik) · Mehr sehen »

Tonfilm

Unter Tonfilm versteht man im Allgemeinen einen Film, der im Unterschied zum live begleiteten Stummfilm mit technisch-wiederholbarer Schallbegleitung versehen ist.

Neu!!: Finnland und Tonfilm · Mehr sehen »

Toni Nieminen

Toni Markus Nieminen (* 31. Mai 1975 in Lahti) ist ein finnischer Skispringer.

Neu!!: Finnland und Toni Nieminen · Mehr sehen »

Torf

Industrieller Torfabbau am Naturschutzgebiet Ewiges Meer in Ostfriesland Wiedervernässte Abbaufläche im Großen Moor bei Uchte Torfstiche im Peenetal bei Gützkow in Vorpommern Torf ist ein organisches Sediment, das in Mooren entsteht.

Neu!!: Finnland und Torf · Mehr sehen »

Torne älv

Der Torne älv auch Torneälv oder Torneälven (schwedisch) bzw.

Neu!!: Finnland und Torne älv · Mehr sehen »

Tornio

Tornio ist eine Stadt im Norden Finnlands mit Einwohnern (Stand). Sie gehört zur Landschaft Lappland und liegt unmittelbar an der Grenze zu Schweden an der Mündung des Flusses Tornionjoki in den Bottnischen Meerbusen.

Neu!!: Finnland und Tornio · Mehr sehen »

Tove Jansson

Tove Jansson mit Muminfiguren (1956) Signatur Janssons Tove Jansson (* 9. August 1914 in Helsinki; † 27. Juni 2001 ebenda) war eine finnlandschwedische Schriftstellerin, Zeichnerin, Comicautorin, Graphikerin, Illustratorin und Malerin.

Neu!!: Finnland und Tove Jansson · Mehr sehen »

Treibhausgas

Entwicklung des Anteils von Treibhausgasen in der Erdatmosphäre seit 1978 bzw. 1979 Verteilung des Wasserdampfs in der Erdatmosphäre. Die Wasserdampfmenge der gesamten Luftsäule über der Erdoberfläche wird als Dicke einer daraus kondensierbaren Wasserschicht in cm angegeben. Anteil verschiedener Treibhausgas-Emissionen nach menschlichen Verursachern im Jahr 2000. Große Grafik: alle Treibhausgase Treibhausgase (THG) sind infrarotaktive Spurengase, die zum Treibhauseffekt beitragen und sowohl einen natürlichen als auch einen anthropogenen Ursprung haben können.

Neu!!: Finnland und Treibhausgas · Mehr sehen »

Tundra

Tundra (auch Kältesteppe) ist ein Begriff aus der Geographie und bezeichnet verallgemeinernd einen bestimmten Landschaftstyp der globalen Maßstabsebene.

Neu!!: Finnland und Tundra · Mehr sehen »

Turku

Turku,, ist eine Stadt an der Südwestküste Finnlands.

Neu!!: Finnland und Turku · Mehr sehen »

Turku Air

Turku Air war eine finnische Fluggesellschaft mit Sitz in Turku und Basis auf dem Flughafen Turku.

Neu!!: Finnland und Turku Air · Mehr sehen »

Umweltbewegung

Die Umweltbewegung (umgangssprachlich auch Öko-Bewegung) ist eine hauptsächlich auf den Natur- bzw.

Neu!!: Finnland und Umweltbewegung · Mehr sehen »

Unabhängigkeitstag (Finnland)

Finnlands Unabhängigkeitstag (fin. Itsenäisyyspäivä) ist der Nationalfeiertag Finnlands, der jedes Jahr am 6.

Neu!!: Finnland und Unabhängigkeitstag (Finnland) · Mehr sehen »

UNESCO-Welterbe

Globale Verteilung der UNESCO-Welterbestätten (Stand März 2018) Welterbe-Emblems Die UNESCO verleiht den Titel Welterbe (Weltkulturerbe und Weltnaturerbe) an Stätten, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität weltbedeutend sind und von den Staaten, in denen sie liegen, für den Titel vorgeschlagen werden.

Neu!!: Finnland und UNESCO-Welterbe · Mehr sehen »

Universität

Universitäten (vom lateinischen universitas magistrorum et scolarium, „Gemeinschaft der Lehrenden und Lernenden“, später im Sinne Humboldts für ''universitas litterarum'', „Gesamtheit der Wissenschaften“) sind Hochschulen mit Promotionsrecht, die früher als wissenschaftliche Hochschulen bezeichnet wurden, die der Pflege und Entwicklung der Wissenschaften durch Forschung, Lehre und Studium dienen, aber ihren Studenten auch praxisorientiert Berufsqualifikationen vermitteln sollen.

Neu!!: Finnland und Universität · Mehr sehen »

Unternehmen Barbarossa

Unternehmen Barbarossa (ursprünglich Fall Barbarossa) war der Deckname des nationalsozialistischen Regimes für den Überfall der deutschen Wehrmacht auf die Sowjetunion am 22.

Neu!!: Finnland und Unternehmen Barbarossa · Mehr sehen »

Unto Mononen

Unto Mononen (* 23. Oktober 1930 in Muolaa; † 28. Juni 1968 in Somero) war ein finnischer Komponist.

Neu!!: Finnland und Unto Mononen · Mehr sehen »

UPM-Kymmene

Eine Zeitungspapierrolle UPM-Kymmene Oyj ist ein finnisches Unternehmen, das Papier, Zellstoff und Holzprodukte herstellt.

Neu!!: Finnland und UPM-Kymmene · Mehr sehen »

Ural

Karte des Ural Der Ural (Уральские горы; auch Uralgebirge genannt) ist ein bis 1895 m hohes und knapp 2400 km langes Gebirge, das sich in Nord-Süd-Richtung durch den mittleren Westen Russlands erstreckt und einen Teil der asiatisch-europäischen Grenze darstellt.

Neu!!: Finnland und Ural · Mehr sehen »

Urbanisierung

Die chinesische Stadt Shenzhen am Rande Hongkongs hatte 1979 nur 30.000 Einwohner, im Jahr 2011 etwa 10,5 Millionen. Unter Urbanisierung („Stadt“) versteht man die Ausbreitung städtischer Lebensformen.

Neu!!: Finnland und Urbanisierung · Mehr sehen »

Urheimat

Unter Urheimat versteht man das durch linguistische oder archäologische Methoden erschlossene, wahrscheinliche Gebiet, in dem eine bestimmte, meist ebenfalls erschlossene Protosprache, also die gemeinsame Urform einer Sprachfamilie, gesprochen wurde.

Neu!!: Finnland und Urheimat · Mehr sehen »

Urho Kekkonen

frameless Urho Kaleva Kekkonen (* 3. September 1900 in Pielavesi; † 31. August 1986 in Helsinki) war ein finnischer Politiker der Zentrumspartei.

Neu!!: Finnland und Urho Kekkonen · Mehr sehen »

Urho-Kekkonen-Nationalpark

Paratiisikuru-Tal im Urho-Kekkonen-Nationalpark Der Urho-Kekkonen-Nationalpark ist ein Nationalpark im Norden Finnlands.

Neu!!: Finnland und Urho-Kekkonen-Nationalpark · Mehr sehen »

US-Dollar

Der US-Dollar (United States Dollar; Abkürzung: USD; Symbol: $) ist die offizielle Währungseinheit der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Finnland und US-Dollar · Mehr sehen »

UTC+2

UTC+2 in Rot in Osteuropa, Nordost- und Südafrika UTC+2 ist eine Zonenzeit, welche den Längenhalbkreis 30° Ost als Bezugsmeridian hat.

Neu!!: Finnland und UTC+2 · Mehr sehen »

UTC+3

UTC+3 in Graublau im Osten von Europa und Afrika UTC+3 ist eine Zonenzeit, welche den Längenhalbkreis 45° Ost als Bezugsmeridian hat.

Neu!!: Finnland und UTC+3 · Mehr sehen »

Utsjoki

Utsjoki (nordsamisch Ohcejohka) ist eine Gemeinde im finnischen Teil Lapplands.

Neu!!: Finnland und Utsjoki · Mehr sehen »

Uusimaa

Uusimaa (schwed. Nyland) ist eine Landschaft in Finnland.

Neu!!: Finnland und Uusimaa · Mehr sehen »

Vaalimaa

Vaalimaa ist ein Ort im Südostzipfel Finnlands.

Neu!!: Finnland und Vaalimaa · Mehr sehen »

Vaasa

Klimadiagramm von VaasaSoftware: Geoklima 2.1 Vaasa ist eine westfinnische Hafenstadt am Bottnischen Meerbusen.

Neu!!: Finnland und Vaasa · Mehr sehen »

Valmet

Die Valmet ist ein börsennotierter Konzern mit dem Hauptsitz in Espoo, Finnland.

Neu!!: Finnland und Valmet · Mehr sehen »

Vantaa

Vantaa (schwedisch Vanda, bis 1972 finn. Helsingin maalaiskunta, schwed. Helsinge landskommun, „Landgemeinde Helsinki“) ist mit Einwohnern (Stand) die viertgrößte Stadt Finnlands.

Neu!!: Finnland und Vantaa · Mehr sehen »

Vappu

Vappu (finnlandschwedisch: Vappen, der 1. Mai) ist in Finnland das Fest des Frühlings, der Studenten und der Arbeiter.

Neu!!: Finnland und Vappu · Mehr sehen »

Väinö Linna

Väinö Linna um 1947. Väinö Linna (* 20. Dezember 1920 in Urjala; † 21. April 1992 in Tampere) war einer der bekanntesten finnischen Autoren des 20.

Neu!!: Finnland und Väinö Linna · Mehr sehen »

Värttinä

Värttinä (Finnisch für „Spindel“) ist eine finnische Band, deren Musik sich vor allem aus der finnisch-karelischen Musiktradition, aber auch aus modernen Einflüssen speist.

Neu!!: Finnland und Värttinä · Mehr sehen »

Västerbotten

Västerbotten (gelegentlich eingedeutscht zu Westbottnien) ist eine historische Landschaft im Norden Schwedens.

Neu!!: Finnland und Västerbotten · Mehr sehen »

Völkerbund

Genf, Haus des Völkerbundrates (Aufnahme aus dem Jahr 1931) Der Völkerbund war eine zwischenstaatliche Organisation mit Sitz in Genf (Schweiz).

Neu!!: Finnland und Völkerbund · Mehr sehen »

Völkerwanderung

oströmischen Werkstätten In der historischen Forschung wird als sogenannte Völkerwanderung im engeren Sinne die Migration vor allem germanischer Gruppen in Mittel- und Südeuropa im Zeitraum vom Einbruch der Hunnen nach Europa circa 375/376 bis zum Einfall der Langobarden in Italien 568 bezeichnet.

Neu!!: Finnland und Völkerwanderung · Mehr sehen »

Vegetationsperiode

Die Vegetationsperiode, Vegetationsphase oder Vegetationszeit ist der sich rhythmisch wiederholende Jahresteil, in dem eine Pflanze aktiv wächst und sich entfaltet.

Neu!!: Finnland und Vegetationsperiode · Mehr sehen »

Veikko Hakulinen

Veikko Johannes Hakulinen (* 4. Januar 1925 in Kurkijoki; † 25. Oktober 2003 in Valkeakoski) war ein finnischer Skilangläufer und Biathlet.

Neu!!: Finnland und Veikko Hakulinen · Mehr sehen »

Verfassung der Republik Finnland

Die Finnische Verfassung (‚Grundgesetz‘) bildet die rechtliche und politische Grundordnung der Republik Finnland.

Neu!!: Finnland und Verfassung der Republik Finnland · Mehr sehen »

Verfassungsgerichtsbarkeit

Die Verfassungsgerichtsbarkeit prüft die Vereinbarkeit von Hoheitsakten, insbesondere Gesetzen, mit der jeweiligen Verfassung.

Neu!!: Finnland und Verfassungsgerichtsbarkeit · Mehr sehen »

Verhältniswahl

Eine Verhältniswahl (auch, besonders in der Schweiz Proporzwahl, kurz Proporz, genannt) ist eine Wahl unter einem Wahlsystem, bei dem die Wahlvorschlagsträger (meist Parteien) Gruppen von Kandidaten aufstellen, zumeist als geordnete Wahllisten.

Neu!!: Finnland und Verhältniswahl · Mehr sehen »

Vertrag von Fredrikshamn

Der Vertrag von Fredrikshamn (schwed. Freden i Fredrikshamn, finn. Haminan rauha) beendete den Russisch-Schwedischen Krieg zwischen Russland und Schweden.

Neu!!: Finnland und Vertrag von Fredrikshamn · Mehr sehen »

Vertrag von Lissabon

Logo der Regierungskonferenz zum Vertrag von Lissabon Der Vertrag von Lissabon (ursprünglich auch EU-Grundlagenvertrag bzw. -Reformvertrag genannt) ist ein völkerrechtlicher Vertrag zwischen den damals 27 Mitgliedstaaten der Europäischen Union.

Neu!!: Finnland und Vertrag von Lissabon · Mehr sehen »

Vertrag von Nöteborg

Der Vertrag von Nöteborg garantierte Schweden den Besitz Westfinnlands, Zentralfinnlands und Südfinnlands bis Viborg (blau) Der Vertrag von Nöteborg (schwedisch Nöteborgstraktaten, finnisch Pähkinäsaaren rauha) vom 12.

Neu!!: Finnland und Vertrag von Nöteborg · Mehr sehen »

Verwaltungsgerichtsbarkeit

Die Verwaltungsgerichtsbarkeit umfasst die Gerichte, die in Angelegenheiten des Verwaltungsrechts, also der Rechtsordnung der öffentlichen Verwaltung (Administrative) entscheiden.

Neu!!: Finnland und Verwaltungsgerichtsbarkeit · Mehr sehen »

Verwerfung (Geologie)

Brandungs­plattform zu sehen. Eine Verwerfung (auch Bruch, Sprung, Verschiebung oder Störung im engeren Sinne) ist eine tektonische Zerreiß- oder Bruchstelle im Gestein, die über Distanzen vom Zentimeterbereich bis zu einigen Dutzend bis hundert Kilometern zwei Gesteinsbereiche oder Krustenteile gegeneinander versetzt.

Neu!!: Finnland und Verwerfung (Geologie) · Mehr sehen »

Vielfraß

Der Vielfraß (Gulo gulo) ist eine Raubtierart aus der Familie der Marder (Mustelidae), die im nördlichen Eurasien und in Nordamerika lebt.

Neu!!: Finnland und Vielfraß · Mehr sehen »

Vierter Koalitionskrieg

Der vierte Koalitionskrieg, auch dritter Napoleonischer Krieg oder Feldzug gegen Preußen, in den Jahren 1806 und 1807 fand zwischen Frankreich und den mit ihm verbundenen Staaten, wie etwa den Mitgliedern des Rheinbundes, auf der einen Seite und im Wesentlichen Preußen und Russland auf der anderen Seite statt.

Neu!!: Finnland und Vierter Koalitionskrieg · Mehr sehen »

Viking Line

Die ''Gabriella'' in Helsinki, 2007 Viking Line ist eine finnische Reederei mit Hauptsitz auf Åland, die mit sieben Fährschiffen im Linienverkehr auf der Ostsee zwischen Estland, Finnland und Schweden tätig ist.

Neu!!: Finnland und Viking Line · Mehr sehen »

Ville Vallgren

Carl Wilhelm Vallgren Carl Wilhelm Vallgren (* 15. Dezember 1855 in Borgå, Großfürstentum Finnland; † 13. Oktober 1940 in Helsingfors) war ein finnischer Bildhauer.

Neu!!: Finnland und Ville Vallgren · Mehr sehen »

Violinkonzert (Sibelius)

Das Violinkonzert in d-Moll op. 47 ist ein Instrumentalkonzert des finnischen Komponisten Jean Sibelius für Violine und Orchester.

Neu!!: Finnland und Violinkonzert (Sibelius) · Mehr sehen »

Volkskirche

Mit Volkskirche bezeichnet man heute in der Regel jene Kirchen, zu denen größere Teile eines Volkes gehören.

Neu!!: Finnland und Volkskirche · Mehr sehen »

Volksmusik

Deutsche Sonderbriefmarke von 2001 Volksmusik bezeichnet die traditionelle, häufig schriftlos überlieferte Musik.

Neu!!: Finnland und Volksmusik · Mehr sehen »

Vorauseilender Gehorsam

Als vorauseilenden Gehorsam bezeichnet man die freiwillige Vorwegnahme vermuteten erwünschten Verhaltens im Rahmen gruppendynamischer Prozesse (Gruppenzwang).

Neu!!: Finnland und Vorauseilender Gehorsam · Mehr sehen »

VR-Baureihe Sm3

Die VR-Baureihe Sm3 ist ein finnischer Hochgeschwindigkeitszug.

Neu!!: Finnland und VR-Baureihe Sm3 · Mehr sehen »

VR-Yhtymä

VR-Yhtymä Oy, auch VR Group (abgekürzt VR), ist ein aus der finnischen Staatseisenbahn hervorgegangener Logistikkonzern.

Neu!!: Finnland und VR-Yhtymä · Mehr sehen »

Vuoksi

Der Vuoksi – so die finnische Namensform, die russische lautet Вуокса (Wuoksa) – ist ein Fluss in Finnland und Russland, der das Saimaa-Seensystem entwässert.

Neu!!: Finnland und Vuoksi · Mehr sehen »

Waffenstillstand von Moskau

Porkkala wurde 1956 an Finnland zurückgegeben. Der Waffenstillstand von Moskau (finn. „Moskovan välirauha“), der am 19.

Neu!!: Finnland und Waffenstillstand von Moskau · Mehr sehen »

Wald

Auwald entlang des Tarvasjõgi in Estland Laubwald im Vorland zur Hersbrucker Alb Wald (Waldung) im alltagssprachlichen Sinn und im Sinn der meisten Fachsprachen ist ein Ausschnitt der Erdoberfläche, der mit Bäumen bedeckt ist und die eine gewisse, vom Deutungszusammenhang abhängige Mindestdeckung und Mindestgröße überschreitet.

Neu!!: Finnland und Wald · Mehr sehen »

Waldren

Das Waldren (Rangifer tarandus fennicus) ist eine Unterart des Rentiers, die in Finnland und Karelien (Russland) heimisch ist.

Neu!!: Finnland und Waldren · Mehr sehen »

Walter Magnus Runeberg

Walter Magnus Runeberg Walter Magnus Runeberg (* 29. Dezember 1838 in Porvoo; † 23. Dezember 1920 in Helsinki) war ein finnischer Bildhauer.

Neu!!: Finnland und Walter Magnus Runeberg · Mehr sehen »

Wandmalerei

Mährischen Landesmuseums in Brno (Brünn), Tschechien Zeitgenössische Graffiti in einem Tunnel, Italien um 2000 Wandmalerei ist eine Form der Malkunst, bei der das Bild nicht, wie bei einer Tafelmalerei, auf eine Holztafel oder Leinwand aufgetragen wird und zum mobilen Einsatz bestimmt ist, sondern auf eine Wand oder Decke so appliziert wird, dass sie fest mit dem Untergrund verbunden ist.

Neu!!: Finnland und Wandmalerei · Mehr sehen »

Wasserscheide

Mittelmeere. Eine Wasserscheide – oder genauer: Wasserscheidelinie (im Unterschied zu einem Wasserscheidepunkt) – ist der Grenzverlauf zwischen zwei benachbarten Flusssystemen.

Neu!!: Finnland und Wasserscheide · Mehr sehen »

Wäinö Aaltonen

Wäinö Aaltonen Finnisches Parlament Bei der Arbeit an einer Büste von Jean Sibelius, 1938 Wäinö (auch Väinö) Aaltonen (* 8. März 1894 in Marttila; † 30. Mai 1966 in Helsinki) war ein finnischer Bildhauer.

Neu!!: Finnland und Wäinö Aaltonen · Mehr sehen »

Wehrpflicht

keine Angaben Als Wehrpflicht bezeichnet man die Pflicht eines Staatsbürgers, für einen gewissen Zeitraum in den Streitkräften oder einer anderen Wehrformation (zum Beispiel im Bereich der Polizei oder des Katastrophenschutzes) seines Landes zu dienen.

Neu!!: Finnland und Wehrpflicht · Mehr sehen »

Weiße Nächte

Weiße Nacht in St. Petersburg, Mitte Juli 2004 Mittsommer in Helsinki (24. Juni 2005) Weiße Nächte sind Nächte, in denen die Sonne nur für kurze Zeit untergeht, so dass es auch nachts dämmrig oder hell ist.

Neu!!: Finnland und Weiße Nächte · Mehr sehen »

Weißwedelhirsch

Der Weißwedelhirsch (Odocoileus virginianus) ist die häufigste Hirschart Nordamerikas.

Neu!!: Finnland und Weißwedelhirsch · Mehr sehen »

Weihnachten

Fra Bartolommeo: ''Die Heilige Familie mit dem Johannesknaben'' (um 1490; Alte Pinakothek, München) Weihnachts- oder Christbaum Christ-Erlöser-Kathedrale am 7. Januar 2016 Michael Rieser: ''Am Abend vor Christi Geburt'' (1869) Weihnachten, auch Weihnacht, Christfest oder Heiliger Christ genannt, ist das Fest der Geburt Jesu Christi.

Neu!!: Finnland und Weihnachten · Mehr sehen »

Weltmusik

Weltmusik (engl. world music) ist zum einen die Bezeichnung für die im Zuge fortschreitender Globalisierung entstandenen Mischformen aus westlichen und nicht-westlichen Musikpraktiken.

Neu!!: Finnland und Weltmusik · Mehr sehen »

Weltwirtschaftskrise ab 2007

Die Weltwirtschaftskrise ab 2007 wurde ausgelöst durch das Platzen einer Immobilienpreis-Blase (insbesondere in den USA), mit einhergehender Finanzkrise und Bankenkrise, auf die später Staatsschuldenkrisen bis zum Teil Staatskrisen wie in Griechenland folgten.

Neu!!: Finnland und Weltwirtschaftskrise ab 2007 · Mehr sehen »

Werft

HDW-Werft in Kiel Volkswerft in Stralsund Werfthalle von innen: Schiffsdieselmotor im Wartezustand vor dem Einbau in ein Schiff Eine Werft (alt-niederl./friesl.: Der am Wasser baut, siehe auch: Warft) ist ein Betrieb zum Bau und zur Reparatur von Booten und Schiffen.

Neu!!: Finnland und Werft · Mehr sehen »

Werner Holmberg

''Werner Holmberg'', 1853, Gemälde von Per Södermark Gustaf Werner Holmberg (* 1. November 1830 in Helsingfors; † 24. September 1860 in Düsseldorf) war ein finnischer Maler der Düsseldorfer Schule.

Neu!!: Finnland und Werner Holmberg · Mehr sehen »

Westwindzone

Die Westwinde auf der Nord- und Südhalbkugel blau, Südostpassat orange, Nordostpassat gelb, ein Sturmtief pink (siehe Windrichtung). Die Westwindzone, Westwindlage oder Westwinddrift bezeichnet eine atmosphärische Luftzirkulation in den mittleren Breiten der Erde, also etwa zwischen 40° und 60° auf der Nord- sowie der Südhalbkugel.

Neu!!: Finnland und Westwindzone · Mehr sehen »

Wikinger

Als Wikinger werden die Angehörigen von kriegerischen, seefahrenden Personengruppen aus meist nordischen Völkern des Nord- und Ostseeraumes während der Wikingerzeit (800–1050 n. Chr) im mitteleuropäischen Frühmittelalter bezeichnet.

Neu!!: Finnland und Wikinger · Mehr sehen »

Windkraftanlage

Moderne Windkraftanlage der 3-MW-Klasse Zur Inspektion abmontierte Rotorblätter; man beachte zum Größenvergleich den Pkw unten links Drei Phasen des Anlagenbaus (August 2017) Eine Windkraftanlage (Abk.: WKA) oder Windenergieanlage (Abk.: WEA) wandelt die Energie des Windes in elektrische Energie, um sie dann in ein Stromnetz einzuspeisen.

Neu!!: Finnland und Windkraftanlage · Mehr sehen »

Winterkrieg

Finnische Soldaten auf Ski-Patrouille in Nordfinnland im Januar 1940 Der Winterkrieg (talvisota, vinterkriget, Зимняя война Simnjaja woina) war ein vom 30. November 1939 bis zum 13. März 1940 zwischen der Sowjetunion und Finnland ausgetragener Krieg.

Neu!!: Finnland und Winterkrieg · Mehr sehen »

Wintersport

Unter Wintersport werden im deutschsprachigen Raum Sportarten verstandenen, die sinnbildlich für Winter stehen, weil sie auf Schnee und Eis ausgeübt werden.

Neu!!: Finnland und Wintersport · Mehr sehen »

Wirtschaftskrise

Als Wirtschaftskrise bezeichnet man in der Volkswirtschaftslehre die Phase einer deutlich negativen Entwicklung des Wirtschaftswachstums.

Neu!!: Finnland und Wirtschaftskrise · Mehr sehen »

Wohlfahrtsstaat

Wohlfahrtsstaat bezeichnet einen Staat, der weitreichende Maßnahmen zur Steigerung des sozialen, materiellen und kulturellen Wohlergehens seiner Bürger ergreift.

Neu!!: Finnland und Wohlfahrtsstaat · Mehr sehen »

Wolga

Die Wolga (mordwinisch Рав,, mari Юл, Rha) ist ein Fluss im europäischen Teil Russlands.

Neu!!: Finnland und Wolga · Mehr sehen »

Wollastonit

Wollastonit (selten auch Tafelspat oder Tafelspath) ist ein häufig vorkommendes Mineral mit der chemischen Zusammensetzung CaSiO3, genauer Ca3.

Neu!!: Finnland und Wollastonit · Mehr sehen »

Wyborg

Wyborg (Transkription von; alternativ oder veraltet Wiburg) ist eine Stadt in der Oblast Leningrad in Russland.

Neu!!: Finnland und Wyborg · Mehr sehen »

Yle Fem

Yle Fem (deutsch: Yle Fünf) ist der schwedischsprachige Fernsehsender der finnischen öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt Yleisradio (Yle).

Neu!!: Finnland und Yle Fem · Mehr sehen »

Yle TV1

Yle TV1 (ursprünglich TV1) ist ein Fernsehsender der finnischen öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt Yleisradio.

Neu!!: Finnland und Yle TV1 · Mehr sehen »

Yle TV2

Yle TV2 ist der zweite finnische Fernsehsender.

Neu!!: Finnland und Yle TV2 · Mehr sehen »

Yleisradio

Das Logo des Senders Yleisradio (Yle), schwedisch: Rundradion, ist die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt von Finnland.

Neu!!: Finnland und Yleisradio · Mehr sehen »

Yllästunturi

Der Yllästunturi (kurz Ylläs) ist ein 718 Meter hoher Tunturi (Fjell) im Norden Finnlands.

Neu!!: Finnland und Yllästunturi · Mehr sehen »

Zentralismus

Karte der Staaten mit unitärer Verfassung Der Begriff Zentralismus bezeichnet ein Strukturprinzip zur Kennzeichnung einer gesellschaftlichen Raumordnung, die zentral organisiert ist.

Neu!!: Finnland und Zentralismus · Mehr sehen »

Zerfall der Sowjetunion

Nachfolgestaaten der Sowjetunion: 1. Armenien 2. Aserbaidschan 3. Weißrussland 4. Estland 5. Georgien 6. Kasachstan 7. Kirgisistan 8. Lettland 9. Litauen 10. Moldawien 11. Russland (Rechtsnachfolger) 12. Tadschikistan 13. Turkmenistan 14. Ukraine 15. Usbekistan Großen Kremlpalasts durch fünf Doppeladler mit dem Wappen Russlands (unten) ersetzt. Der Zerfall der Sowjetunion war ein mehrjähriger Prozess der Desintegration der föderalen politischen Strukturen sowie der Zentralregierung der Sowjetunion (UdSSR), der mit der Unabhängigkeit der 15 sowjetischen Unionsrepubliken zwischen dem 11.

Neu!!: Finnland und Zerfall der Sowjetunion · Mehr sehen »

Zeugen Jehovas

USA) Die Zeugen Jehovas (Eigenbezeichnung: Jehovas Zeugen,: Jehovah’s Witnesses) sind eine christliche, chiliastisch ausgerichtete und nichttrinitarische Religionsgemeinschaft, die sich kirchlich organisiert.

Neu!!: Finnland und Zeugen Jehovas · Mehr sehen »

Zink

Zink ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Zn und der Ordnungszahl 30.

Neu!!: Finnland und Zink · Mehr sehen »

Zwischenlager (Kerntechnik)

Ein Zwischenlager im Zusammenhang mit der Kernenergie ist ein vorübergehender Aufbewahrungsort für abgebrannte Brennelemente und/oder radioaktive Abfälle.

Neu!!: Finnland und Zwischenlager (Kerntechnik) · Mehr sehen »

.fi

.fi ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) Finnlands.

Neu!!: Finnland und .fi · Mehr sehen »

38. Wahl zum finnischen Parlament

Das finnische Parlament in Helsinki Die 38.

Neu!!: Finnland und 38. Wahl zum finnischen Parlament · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Politisches System Finnlands, Republik Finnland, Republiken Finland, Suomen tasavalta.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »