Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Jordanien

Index Jordanien

Das Haschemitische Königreich Jordanien ist ein arabischer Staat in Vorderasien.

238 Beziehungen: Abdallah ibn Husain I., Abdullah II. bin al-Hussein, Abgeordnetenversammlung (Jordanien), Afrikanischer Strauß, Akaba (Jordanien), Akazien, Albizia, Altweltgeier, Amman, Ammoniter, Araber, Arabia Petraea, Arabische Legion, Arabische Liga, Arabische Revolte, Arabische Sprache, Arabischer Frühling, Arte, As-Salam al-Malaki al-Urdunni, Aserbaidschaner, Atomic Energy of Canada Limited, Atomstroiexport, Auswärtiges Amt, Autoritarismus, Ägypten, Ölschiefer, Bahrain, Bürgerkrieg in Syrien seit 2011, Beduinen, Bethlehem, Betrieb, Bildungssystem, Bruttoinlandsprodukt, Bundeswehr, Byzantinisches Reich, CANDU-Reaktor, Central Intelligence Agency, Chemische Industrie, Christ, Corpus separatum, Da'irat al-Muchabarat al-Amma, Daewoo, Damaskus, David, Demokratieindex, Deutschland, Drusen, Dschabal Ram, Echte Eidechsen, Eichen, ..., Entenvögel, Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen, Erbmonarchie, Erdölraffinerie, Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen, Erster Weltkrieg, Europäische Kommission, Europäische Nachbarschaftspolitik, Europäische Union, Faisal I., Föderale Agentur für Atomenergie Russlands, Fledertiere, Folter, Freedom House, Freiheitsindex, Gadara (Umm Qais), Gazellen, Gerasa, Gesundheitssystem, Gilead, Global Competitiveness Report, Golf von Akaba, Gouvernement Adschlun, Gouvernement al-Balqa, Gouvernement Amman, Gouvernement Aqaba, Gouvernement Dscharasch, Griechen, Griechenland, Großer Afrikanischer Grabenbruch, Hamas, Hamster, Haschimiten, Haushaltsplan, Haushaltssaldo, Hebron, Hedschasbahn, Heise online, Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten, Human Rights Watch, Hussein I. (Jordanien), Hyänen, Illiberale Demokratie, Index der menschlichen Entwicklung, Index für wirtschaftliche Freiheit, Internationaler Währungsfonds, Irak, Irakkrise 2003, Irbid, Islam, Islamische Aktionsfront, Islamischer Staat (Organisation), Islamismus, ISO 3166-2:JO, Israel, Israelisch-jordanischer Friedensvertrag, Israelische Unabhängigkeitserklärung, Italien, Jemen, Jerusalem, Jerusalemer Altstadt, John Bagot Glubb, Jom-Kippur-Krieg, Jordan, Jordan-Wasserfrage, Jordangraben, Jordanischer Bürgerkrieg, Jordanischer Dinar, Kalisalz, Kaliumcarbonat, Kaufkraftparität, Königreich Israel, Königreich Jerusalem, Königreich Syrien, Kerak, Kernenergie, Kfz-Kennzeichen (Jordanien), Kiefern, Konferenz von Sanremo, Konstitutionelle Monarchie, Korruption, Korruptionswahrnehmungsindex, Kreuzfahrerstaaten, Kupfer, Kurden, Landwirtschaft, Libanon, Libyen, Liste der Herrscher von Jordanien, Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt, Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf, Liste der Ministerpräsidenten von Jordanien, Madaba, Madschlis al-Umma (Jordanien), Major non-NATO ally, Mamluken, Manfred Nowak, Marokko, Maschrek, Militär, Mittelmeerklima, Montreal (Kreuzfahrerburg), Mosaikkarte von Madaba, Muslimbrüder, Nabatäer, Nachrichtendienst, Naher Osten, Nahostkonflikt, Nichtregierungsorganisation, Oberbefehlshaber, Omar al-Razzaz, Orano, Organisation für Islamische Zusammenarbeit, Osmanisches Reich, Ozean, Palästina (Region), Palästinakrieg, Palästinensische Autonomiegebiete, Palästinensische Befreiungsorganisation, Peter Hünseler, Petra (Jordanien), Philippinen, Phosphate, Profil (Zeitschrift), Römisches Reich, Reporter ohne Grenzen, Roma, Rotes Meer, Royal Jordanian, Salomo, Saudi-Arabien, Scharia, Schlacht am Jarmuk, Schmetterlinge, Schweiz, Sechstagekrieg, Skorpione, Staatsreligion, Staatsverschuldung, Steinadler, Sudan, Sulaimān an-Nābulusī, Sunniten, Syrien, Syrischer Steinbock, Talal (Jordanien), Tamarisken, Totes Meer, Trajan, Transjordanien, Tscherkessen, Tschetschenen, Tunesien, Turkmenen (Vorderasien), Umm er-Rasas, UN-Sonderberichterstatter über Folter, UN-Teilungsplan für Palästina, Ungarn, Uran, US-Dollar, UTC+2, Völkerbundsmandat für Palästina, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland, Vereinte Nationen, Vertreibung der Palästinenser aus Kuwait 1991, Volksrepublik China, Vorderasien, Wadi as-Sir, Wadi Rum, Waffenstillstandsabkommen von 1949, Wüste, Wehrmacht, Welthandelsorganisation, Westjordanland, Westliche Welt, Wildkatze, Windpark Tafila, Wolf, World Nuclear Association, Zaatari, Zarqa, Zement, Zweiter Golfkrieg, Zweiter Weltkrieg, Zypressen, .jo. Erweitern Sie Index (188 mehr) »

Abdallah ibn Husain I.

Abdallah I. Abdallah ibn Husain I. oder Abdallah I. (* 1882 in Mekka; † 20. Juli 1951 in Jerusalem) war Emir und König von (Trans-)Jordanien von 1921 bis zu seinem Tod.

Neu!!: Jordanien und Abdallah ibn Husain I. · Mehr sehen »

Abdullah II. bin al-Hussein

König Abdullah II. (2008) Abdullah II.

Neu!!: Jordanien und Abdullah II. bin al-Hussein · Mehr sehen »

Abgeordnetenversammlung (Jordanien)

Die Madschlis an-Nuwab ist das Abgeordnetenunterhaus von Jordanien.

Neu!!: Jordanien und Abgeordnetenversammlung (Jordanien) · Mehr sehen »

Afrikanischer Strauß

Der Afrikanische Strauß (Struthio camelus), der zu den Laufvögeln gehört, ist nach dem eng verwandten Somalistrauß der größte lebende Vogel der Erde.

Neu!!: Jordanien und Afrikanischer Strauß · Mehr sehen »

Akaba (Jordanien)

Akaba (auch Aqaba,, lokale Aussprache el-ʿAgabe) ist eine Stadt in Jordanien mit 80.059 Einwohnern (Volkszählung 2004).

Neu!!: Jordanien und Akaba (Jordanien) · Mehr sehen »

Akazien

Die Akazien (Acacieae) sind eine Tribus in der Unterfamilie Mimosengewächse (Mimosoideae) innerhalb der Pflanzenfamilie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae).

Neu!!: Jordanien und Akazien · Mehr sehen »

Albizia

Die Albizia sind eine Pflanzengattung in der Unterfamilie der Mimosengewächse (Mimosoideae) innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae).

Neu!!: Jordanien und Albizia · Mehr sehen »

Altweltgeier

Die Altweltgeier (Aegypiinae) sind eine Unterfamilie der Habichtartigen (Accipitridae) und gehören damit zu den Greifvögeln (Accipitriformes).

Neu!!: Jordanien und Altweltgeier · Mehr sehen »

Amman

Freitagsgebet vor der al-Husseini-Moschee Das Römische Theater Herkulestempel auf dem Zitadellenhügel König-Abdullah-Moschee Amman ist die Hauptstadt des Haschimitischen Königreiches Jordanien und zählt 1.812.059 Einwohner (4.044.000 in der Metropolregion) (Volkszählung 2015).

Neu!!: Jordanien und Amman · Mehr sehen »

Ammoniter

Die Ammoniter waren ein semitischer Stamm, der in Ammon nördlich von Moab und östlich der israelitischen Stämme Ruben und Gad siedelte.

Neu!!: Jordanien und Ammoniter · Mehr sehen »

Araber

Die Araber sind eine semitischsprachige Ethnie auf der Arabischen Halbinsel und in Nordafrika, die überwiegend in den arabischen Ländern beheimatet ist.

Neu!!: Jordanien und Araber · Mehr sehen »

Arabia Petraea

Lage der Provinz Römische Provinzen unter Trajan (117 n. Chr.) Arabia Petraea war eine Provinz des Römischen Reiches.

Neu!!: Jordanien und Arabia Petraea · Mehr sehen »

Arabische Legion

Emblem der Arabischen Legion Die Arabische Legion wurde 1921 als Polizeieinheit militärischen Charakters durch den britischen Lieutenant Colonel Frederick Gerard Peake im britischen Mandatsgebiet Transjordanien – dem späteren Haschimitischen Königreich Jordanien – gegründet.

Neu!!: Jordanien und Arabische Legion · Mehr sehen »

Arabische Liga

Die Liga der Arabischen Staaten (Arabische Liga) (LAS) ist eine Internationale Organisation arabischer Staaten und wurde am 22. März 1945 in Kairo gegründet, wo sie auch ihren Sitz hat.

Neu!!: Jordanien und Arabische Liga · Mehr sehen »

Arabische Revolte

Flagge der Arabischen Revolte Soldaten der arabischen Armee während der Arabischen Revolte Die Arabische Revolte war ein von einigen arabischen Stämmen getragener Aufstand im Osmanischen Reich, der im Hedschas seinen Ausgang nahm und sich später nach Jordanien, Palästina und Syrien ausbreitete.

Neu!!: Jordanien und Arabische Revolte · Mehr sehen »

Arabische Sprache

Die arabische Sprache (Arabisch, Eigenbezeichnung, kurz) ist die verbreitetste Sprache des semitischen Zweigs der afroasiatischen Sprachfamilie und in ihrer Hochsprachform eine der sechs Amtssprachen der Vereinten Nationen.

Neu!!: Jordanien und Arabische Sprache · Mehr sehen »

Arabischer Frühling

Als Arabischer Frühling oder auch Arabellion wird eine im Dezember 2010 beginnende Serie von Protesten, Aufständen und Revolutionen in der Arabischen Welt bezeichnet.

Neu!!: Jordanien und Arabischer Frühling · Mehr sehen »

Arte

Arte-Verwaltung in Straßburg (Siège d’Arte) Arte-Verwaltung in Straßburg vom Fluss aus Sendezentrum 2 des ZDF in Mainz Arte (Eigenschreibweise ARTE, auch arte; Abkürzung für Association Relative à la Télévision Européenne „Zusammenschluss bezüglich des europäischen Fernsehens“) ist ein öffentlich-rechtlicher Rundfunkveranstalter mit Sitz im französischen Straßburg (Hauptsitz).

Neu!!: Jordanien und Arte · Mehr sehen »

As-Salam al-Malaki al-Urdunni

as-Salam al-Malaki al-Urdunni as-Salam al-Malaki al-Urdunni ist die Nationalhymne Jordaniens.

Neu!!: Jordanien und As-Salam al-Malaki al-Urdunni · Mehr sehen »

Aserbaidschaner

Aserbaidschaner: Junge und Mädchen Aserbaidschaner oder Aseris (Eigenbezeichnungen Azərilər und Azərbaycanlılar) sind eine turksprachige Ethnie Westasiens.

Neu!!: Jordanien und Aserbaidschaner · Mehr sehen »

Atomic Energy of Canada Limited

Atomic Energy of Canada Limited (AECL) ist ein kanadisches Staatsunternehmen und zugleich das größte Nuklearforschungszentrum des Landes.

Neu!!: Jordanien und Atomic Energy of Canada Limited · Mehr sehen »

Atomstroiexport

Atomstroiexport ist ein russisches staatliches Unternehmen, das im Bereich Kernkraftwerksbau tätig ist.

Neu!!: Jordanien und Atomstroiexport · Mehr sehen »

Auswärtiges Amt

Heiko Maas, Bundesminister des Auswärtigen Das Auswärtige Amt (abgekürzt AA, vereinzelt auch Außenamt genannt) ist eines von 14 Ministerien der Bundesrepublik Deutschland und als solches eine oberste Bundesbehörde.

Neu!!: Jordanien und Auswärtiges Amt · Mehr sehen »

Autoritarismus

Autoritarismus (‚befehlerisch‘, ‚herrisch‘; ‚Einfluss‘, ‚Geltung‘, ‚Macht‘) gilt in der Politikwissenschaft als eine diktatorische Form der Herrschaft, welche zwar zwischen Demokratie und dem diktatorischen Totalitarismus liegt, sich von Letzterem aber klar unterscheidet.

Neu!!: Jordanien und Autoritarismus · Mehr sehen »

Ägypten

Ägypten (Aussprache oder; Miṣr, offiziell Arabische Republik Ägypten) ist ein Staat im nordöstlichen Afrika mit über 94 Millionen Einwohnern und einer Fläche von über einer Million Quadratkilometern.

Neu!!: Jordanien und Ägypten · Mehr sehen »

Ölschiefer

Ölschiefer in Holzmaden Ölschiefer bei Kimmeridge Aufschluss in estnischem Ölschiefer (Kuckersit) Fossilführender Kuckersit aus Estland Als Ölschiefer werden dunkelgraue bis schwarze, tonig und mergelige Sedimentgesteine bezeichnet, die bis zu 20 %, in einigen Vorkommen bis 30 % Kerogen, eine Vorstufe von Erdöl, enthalten.

Neu!!: Jordanien und Ölschiefer · Mehr sehen »

Bahrain

Das Königreich Bahrain (auch Bahrein) ist ein aus 33 Inseln bestehender Staat in einer Bucht im Persischen Golf, östlich von Saudi-Arabien und westlich von Katar (ca. 35 km Luftlinie).

Neu!!: Jordanien und Bahrain · Mehr sehen »

Bürgerkrieg in Syrien seit 2011

Der Bürgerkrieg in Syrien ist eine seit 2011 andauernde, bewaffnete Auseinandersetzung verschiedener Gruppen, die mit fortschreitender Dauer zunehmend unter Beteiligung internationaler Mächte stattfindet, die dabei auch eigene Interessen verfolgen.

Neu!!: Jordanien und Bürgerkrieg in Syrien seit 2011 · Mehr sehen »

Beduinen

Beduine mit Familie; Ende des 19. Jhd. Beduine (von badawī „nicht sesshaft“, „nomadisch“) bezeichnet einen nomadischen Wüstenbewohner (arabisch: al-bādiya, „Steppe, Wüste“) der Arabischen Halbinsel, der Syrischen Wüste, des Sinai, in Teilen der Sahara und im israelischen Negev.

Neu!!: Jordanien und Beduinen · Mehr sehen »

Bethlehem

Bethlehem (auch Betlehem, Efrata; hebräisch בית לחם, Beth Lechem) ist eine Stadt im Westjordanland mit 29.930 Einwohnern.

Neu!!: Jordanien und Bethlehem · Mehr sehen »

Betrieb

Unter Betrieb versteht man eine Organisationseinheit, die durch die dauerhafte Kombination von Produktionsmitteln den menschlichen Bedarf an Gütern und Dienstleistungen deckt.

Neu!!: Jordanien und Betrieb · Mehr sehen »

Bildungssystem

Bildungssystem (etwas allgemeiner und umfassender auch Bildungswesen genannt) bezeichnet das Gefüge aller Einrichtungen und Möglichkeiten des Erwerbs von Bildung innerhalb eines Staates.

Neu!!: Jordanien und Bildungssystem · Mehr sehen »

Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Das Bruttoinlandsprodukt, in der Schweiz auch Bruttoinlandprodukt (Abkürzung: BIP), gibt den Gesamtwert aller Güter, d. h.

Neu!!: Jordanien und Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Bundeswehr

Bundesdienstflagge Dienstflagge der Seestreitkräfte Logo der Bundeswehr für die Öffentlichkeitsarbeit Als Bundeswehr werden die deutschen Streitkräfte mit ihrer zivilen Verwaltung bezeichnet.

Neu!!: Jordanien und Bundeswehr · Mehr sehen »

Byzantinisches Reich

Das Byzantinische Reich, verkürzt auch nur Byzanz, oder – aufgrund der historischen Herkunft – das Oströmische Reich bzw.

Neu!!: Jordanien und Byzantinisches Reich · Mehr sehen »

CANDU-Reaktor

Brennelemente eines CANDU-Reaktors Ein CANDU-Reaktor (CANada Deuterium Uranium) ist ein Schwerwasserreaktor, der von dem kanadischen Unternehmen Atomic Energy of Canada Limited entwickelt wurde.

Neu!!: Jordanien und CANDU-Reaktor · Mehr sehen »

Central Intelligence Agency

Hauptsitz der Central Intelligence Agency (CIA) in Langley Die Central Intelligence Agency, offizielle Abkürzung CIA, ist der Auslandsgeheimdienst der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Jordanien und Central Intelligence Agency · Mehr sehen »

Chemische Industrie

Chemische Produktionsanlagen Die chemische Industrie (auch Chemieindustrie, Chemiewirtschaft, chemisches Gewerbe) ist ein Wirtschaftszweig (Branche), der sich mit der Herstellung chemischer Produkte beschäftigt.

Neu!!: Jordanien und Chemische Industrie · Mehr sehen »

Christ

Cornelis Bega: Christen beim Tischgebet Als Christ wird eine Person bezeichnet, die sich zu Jesus Christus bekennt.

Neu!!: Jordanien und Christ · Mehr sehen »

Corpus separatum

Corpus separatum (lateinisch, deutsch: „abgesonderter Körper“) ist ein Gebiet, dem ein von seinem Umland verschiedener staatsrechtlicher Status verliehen wird, ohne dass es dadurch volle Souveränität erlangt.

Neu!!: Jordanien und Corpus separatum · Mehr sehen »

Da'irat al-Muchabarat al-Amma

Da'irat al-Muchabarat al-Amma (bzw. kurz GID) ist der jordanische Nachrichtendienst.

Neu!!: Jordanien und Da'irat al-Muchabarat al-Amma · Mehr sehen »

Daewoo

Logo der eingetragenen Wort-Bild-Marke Daewoo („Großes Weltall“) war ein großer südkoreanischer Mischkonzern mit Hauptsitz in Seoul.

Neu!!: Jordanien und Daewoo · Mehr sehen »

Damaskus

Damaskus ist die Hauptstadt von Syrien und des Gouvernements Rif Dimaschq (Umgebung von Damaskus).

Neu!!: Jordanien und Damaskus · Mehr sehen »

David

Miniatur König Davids aus dem Egbert-Psalter (10. Jahrhundert) David (hebr. und Dāwīd) war laut 1. und 2. Buch Samuel, dem 1. Buch der Könige und dem 1. Buch der Chronik des Tanach und des Alten Testaments der Bibel König von Juda und als Nachfolger Sauls zeitweise auch von Israel.

Neu!!: Jordanien und David · Mehr sehen »

Demokratieindex

Der Demokratieindex (engl. Democracy Index) ist ein von der Zeitschrift The Economist berechneter Index, der den Grad der Demokratie in 167 Ländern misst (siehe auch Demokratiemessung).

Neu!!: Jordanien und Demokratieindex · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Jordanien und Deutschland · Mehr sehen »

Drusen

Die Drusen (sowie) sind eine Religionsgemeinschaft im Nahen Osten, die im frühen 11. Jahrhundert in Ägypten als Abspaltung der ismailitischen Schia entstand.

Neu!!: Jordanien und Drusen · Mehr sehen »

Dschabal Ram

Dschabal Ram (oder; auch Jabal Ram oder Jabal Rum) ist ein hoher Berg im Süden von Jordanien am Rand des Wadi Rum.

Neu!!: Jordanien und Dschabal Ram · Mehr sehen »

Echte Eidechsen

Die Echten Eidechsen (Lacertidae) sind eine Reptilienfamilie innerhalb der Schuppenkriechtiere (Squamata).

Neu!!: Jordanien und Echte Eidechsen · Mehr sehen »

Eichen

Die Eichen (Quercus) sind eine Pflanzengattung in der Familie der Buchengewächse (Fagaceae).

Neu!!: Jordanien und Eichen · Mehr sehen »

Entenvögel

Die Familie der Entenvögel (Anatidae) ist die artenreichste aus der Ordnung der Gänsevögel (Anseriformes).

Neu!!: Jordanien und Entenvögel · Mehr sehen »

Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen

Das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP;, PNUD) ist ein Exekutivausschuss innerhalb der Generalversammlung der Vereinten Nationen.

Neu!!: Jordanien und Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Erbmonarchie

Als Erbmonarchie (auch hereditäre Monarchie) wird eine Monarchie bezeichnet, bei der die Thronfolge erbrechtlich geregelt ist.

Neu!!: Jordanien und Erbmonarchie · Mehr sehen »

Erdölraffinerie

Erdölraffinerie MiRO, Werkteil 1 in Karlsruhe Eine Erdölraffinerie ist ein Industriebetrieb, der den Rohstoff Erdöl durch Reinigung und Destillation unter Normaldruck und unter Vakuum in Fraktionen mit einem definierten Siedebereich überführt.

Neu!!: Jordanien und Erdölraffinerie · Mehr sehen »

Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen

Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen, im deutschen Sprachraum auch als Welternährungsorganisation bezeichnet, ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen mit Sitz in Rom.

Neu!!: Jordanien und Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Jordanien und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Europäische Kommission

Die Europäische Kommission (EK, im offiziellen Schriftverkehr häufig KOM), kurz EU-Kommission, ist ein supranationales Organ der Europäischen Union (EU).

Neu!!: Jordanien und Europäische Kommission · Mehr sehen »

Europäische Nachbarschaftspolitik

ENP-Staaten Die Europäische Nachbarschaftspolitik (ENP) ist ein Programm der Europäischen Union (EU), das am 12.

Neu!!: Jordanien und Europäische Nachbarschaftspolitik · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten.

Neu!!: Jordanien und Europäische Union · Mehr sehen »

Faisal I.

Faisal I, 1933. Faisal I. (vollständiger Name:; * 20. Mai 1883 in Ta'if; † 8. September 1933 in Bern), aus der Dynastie der Haschimiten, war König von Syrien (1920) und König des Irak (1921–1933).

Neu!!: Jordanien und Faisal I. · Mehr sehen »

Föderale Agentur für Atomenergie Russlands

Der Sitz der Föderalen Atomagentur in Moskau Die Föderale Agentur für Atomenergie Russlands (Federalnoje agentstwo po atomnoi energii Rossii), abgekürzt auch Rosatom, ist eine föderale Behörde Russlands.

Neu!!: Jordanien und Föderale Agentur für Atomenergie Russlands · Mehr sehen »

Fledertiere

Die Fledertiere (Chiroptera, auch Flattertiere) sind eine Ordnung der Säugetiere.

Neu!!: Jordanien und Fledertiere · Mehr sehen »

Folter

Folter (auch Marter oder Tortur) ist das gezielte Zufügen von psychischem oder physischem Leid (Gewalt, Qualen, Schmerz, Angst, massive Erniedrigung) an Menschen durch andere Menschen.

Neu!!: Jordanien und Folter · Mehr sehen »

Freedom House

Hauptsitz von Freedom House in Dupont Circle in Washington, D.C. Freedom House ist eine internationale Nichtregierungsorganisation (NGO) mit Hauptsitz in Washington, D.C., deren Ziel es ist, liberale Demokratien weltweit zu fördern.

Neu!!: Jordanien und Freedom House · Mehr sehen »

Freiheitsindex

Als Freiheitsindex (englisch: freedom index) wird eine Messgröße bezeichnet, welche die Gesamtheit oder einen Teilbereich der individuellen oder kollektiven politisch-zivilen oder wirtschaftlichen Freiheiten eines Landes beschreiben soll und die auf der Grundlage von Datenerhebungen meist quantitativer Art gebildet wird.

Neu!!: Jordanien und Freiheitsindex · Mehr sehen »

Gadara (Umm Qais)

Gadara in der Dekapolis Westtheater Säulen der oktogonalen Kirche auf der Kirchenterrasse Gadara war eine griechisch-römische Stadt, die zu den Städten der Dekapolis gehörte.

Neu!!: Jordanien und Gadara (Umm Qais) · Mehr sehen »

Gazellen

Westliche Thomson-Gazelle (''Eudorcas nasalis'') im Ngorongoro Krater Die Gazellen (von italienisch gazzella, von) sind im engeren Sinne eine Gruppe von Hornträgern (Bovidae), die hauptsächlich in den Savannen und Wüstenregionen Afrikas und Asiens verbreitet sind.

Neu!!: Jordanien und Gazellen · Mehr sehen »

Gerasa

Ovales Forum, Gerasa Die Ruinen der antiken Stadt vor der modernen Stadt Gerasa oder Jerasch (auch Jarash und Jerash) liegt im Norden Jordaniens und etwa 40 Kilometer nördlich von Amman.

Neu!!: Jordanien und Gerasa · Mehr sehen »

Gesundheitssystem

Grün: Länder mit universeller Gesundheitsfürsorge Das Gesundheitssystem oder Gesundheitswesen umfasst alle Personen, Organisationen, Einrichtungen, Regelungen und Prozesse, deren Aufgabe die Förderung und Erhaltung der Gesundheit sowie deren Sicherung durch Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten und Verletzungen ist.

Neu!!: Jordanien und Gesundheitssystem · Mehr sehen »

Gilead

Gilead (hebr. גלעד, Gil’ad) bezeichnet ein biblisches Land, das nach seinem Ahnherrn so benannt worden sein soll.

Neu!!: Jordanien und Gilead · Mehr sehen »

Global Competitiveness Report

Der Global Competitiveness Report (GCR) ist eine Rangliste der Volkswirtschaften mit den höchsten Wachstumschancen, erstellt vom Weltwirtschaftsforum (WEF).

Neu!!: Jordanien und Global Competitiveness Report · Mehr sehen »

Golf von Akaba

Der Golf von Akaba (in der Antike Aelaniticus Sinus), gelegentlich auch nach der israelischen Küstenstadt Golf von Eilat genannt, bildet neben dem Golf von Sues eine der beiden langgestreckten Buchten, in denen das Rote Meer an seinem Nordende ausläuft.

Neu!!: Jordanien und Golf von Akaba · Mehr sehen »

Gouvernement Adschlun

Das Gouvernement Adschlun ist eines der zwölf Gouvernements Jordaniens.

Neu!!: Jordanien und Gouvernement Adschlun · Mehr sehen »

Gouvernement al-Balqa

Das Gouvernement al-Balqa ist ein Gouvernement im Nordwesten Jordaniens.

Neu!!: Jordanien und Gouvernement al-Balqa · Mehr sehen »

Gouvernement Amman

Das Gouvernement Amman ist eines der zwölf Gouvernements Jordaniens.

Neu!!: Jordanien und Gouvernement Amman · Mehr sehen »

Gouvernement Aqaba

Das Gouvernement Aqaba liegt im Südwesten von Jordanien.

Neu!!: Jordanien und Gouvernement Aqaba · Mehr sehen »

Gouvernement Dscharasch

Die bergreiche und grüne Landschaft des Gouvernements Das Gouvernement Dscharasch ist eines der zwölf Gouvernements Jordaniens.

Neu!!: Jordanien und Gouvernement Dscharasch · Mehr sehen »

Griechen

Homer Alexander der Große Archimedes Johannes von Damaskus Theophanu El Greco Eleftherios Venizelos Constantin Caratheodory Die Griechen (von lateinisch Graeci, der Bezeichnung für die Griechisch sprechenden Völker der Antike, etymologische Herkunft nicht sicher geklärt) sind ein indogermanisches Volk, dessen sprachliche Wurzeln sich bis ins zweite vorchristliche Jahrtausend zurückverfolgen lassen.

Neu!!: Jordanien und Griechen · Mehr sehen »

Griechenland

Griechenland (Elláda, formell Ελλάς, Ellás ‚Hellas‘; amtliche Vollform Ελληνική Δημοκρατία, Ellinikí Dimokratía ‚Hellenische Republik‘) ist ein Staat in Südosteuropa und ein Mittelmeeranrainerstaat.

Neu!!: Jordanien und Griechenland · Mehr sehen »

Großer Afrikanischer Grabenbruch

Verlauf des ''Großen Afrikanischen Grabenbruchs'' Der Große Afrikanische Grabenbruch (oder East African Rift System (EARS)) ist eine Riftzone, die sich von Ostafrika nach Südwestasien erstreckt und durch die Spaltung der Arabischen Platte von der Afrikanischen Platte während der letzten 35 Millionen Jahre entstanden ist.

Neu!!: Jordanien und Großer Afrikanischer Grabenbruch · Mehr sehen »

Hamas

grünem Hintergrund Das Hamas-Emblem zeigt zwei gekreuzte Schwerter, den Felsendom und eine Karte vom heutigen Israel unter Einbeziehung des Westjordanlands und des Gaza-Streifens, welches sie komplett als Palästina beansprucht. Die Darstellung des Felsendoms ist von zwei palästinensischen Nationalflaggen umrahmt Die Hamas (arabisch für „Begeisterung, Eifer, Kampfgeist“, zugleich Akronym aus Ḥarakat al-muqāwama al-islāmiyya für „Islamische Widerstandsbewegung“) ist eine sunnitisch-islamistische palästinensische Terrororganisation.

Neu!!: Jordanien und Hamas · Mehr sehen »

Hamster

Die Hamster (Cricetinae) sind eine zu den Wühlern gehörende Unterfamilie der Mäuseartigen mit etwa 20 Arten.

Neu!!: Jordanien und Hamster · Mehr sehen »

Haschimiten

Die Haschimiten oder Haschemiten sind ein heute weitläufiger Clan des mekkanischen Stammes Quraisch, der nach Hāschim ibn ʿAbd Manāf, dem Urgroßvater des Propheten Mohammed benannt ist.

Neu!!: Jordanien und Haschimiten · Mehr sehen »

Haushaltsplan

Der Haushaltsplan enthält alle für das nächste Haushaltsjahr von juristischen Personen des öffentlichen Rechts veranschlagten Haushaltseinnahmen und -ausgaben (Kameralistik) bzw.

Neu!!: Jordanien und Haushaltsplan · Mehr sehen »

Haushaltssaldo

Triade-Länder Nettokreditaufnahme des Bundes (Quelle: Deutsches Bundesfinanzministerium, April 2011; die Jahre 2011–15 sind Schätzungen), in rot die tatsächlich realisierte Nettokreditaufnahme Haushaltssaldo (auch: Finanzierungssaldo oder Budgetsaldo) ist die Differenz der Ausgaben und Einnahmen eines öffentlichen Haushalts mit Ausnahme der Nettokreditaufnahme.

Neu!!: Jordanien und Haushaltssaldo · Mehr sehen »

Hebron

Hebron (arabisch الخليل al-Chalīl, hebräisch חברון Chewron) ist eine Stadt im Westjordanland mit rund 202.000 Einwohnern (2014).

Neu!!: Jordanien und Hebron · Mehr sehen »

Hedschasbahn

| Die Hedschasbahn (Hedjaz Railway (HR)) ist ein Bahnunternehmen im Nahen Osten.

Neu!!: Jordanien und Hedschasbahn · Mehr sehen »

Heise online

Heise online (Eigenschreibweise heise online; auch Heise-Newsticker oder heise.de) ist eine seit 1996 bestehende Nachrichten-Website des Heise-Zeitschriften-Verlags.

Neu!!: Jordanien und Heise online · Mehr sehen »

Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten

Logo der UNRWA Das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten,, ist ein temporäres Hilfsprogramm der Vereinten Nationen, das seit seiner Gründung 1949 regelmäßig um drei Jahre verlängert wurde (zuletzt im Dezember 2016).

Neu!!: Jordanien und Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten · Mehr sehen »

Human Rights Watch

Logo von Human Rights Watch Human Rights Watch (HRW) ist eine US-amerikanische, international tätige, nichtstaatliche Organisation, die durch Untersuchungen und Öffentlichkeitsarbeit für die Wahrung der Menschenrechte eintritt.

Neu!!: Jordanien und Human Rights Watch · Mehr sehen »

Hussein I. (Jordanien)

Hussein I. bei einem USA-Besuch am 2. April 1997 Briefmarke mit Hussein von Jordanien 1961 Hussein bin Talal (* 14. November 1935 in Amman, Jordanien; † 7. Februar 1999) war von 1952 bis 1999 König von Jordanien (Haschemitisches Königreich von Jordanien).

Neu!!: Jordanien und Hussein I. (Jordanien) · Mehr sehen »

Hyänen

Der Erdwolf ist die kleinste Hyänenart und weicht im Bau seiner Zähne deutlich von den anderen Arten ab Die Hyänen (Hyaenidae) sind eine Säugetierfamilie aus der Ordnung der Raubtiere (Carnivora) mit vier rezenten Arten, die in weiten Teilen Afrikas sowie im westlichen und südlichen Asien leben.

Neu!!: Jordanien und Hyänen · Mehr sehen »

Illiberale Demokratie

Der Begriff der illiberalen Demokratie (oder treffender Hybridregime) ist nicht eindeutig; er wird mindestens auf zwei verschiedene Weisen verstanden.

Neu!!: Jordanien und Illiberale Demokratie · Mehr sehen »

Index der menschlichen Entwicklung

Der Index der menschlichen Entwicklung (englisch Human Development Index, abgekürzt HDI) der Vereinten Nationen ist ein Wohlstandsindikator für Staaten.

Neu!!: Jordanien und Index der menschlichen Entwicklung · Mehr sehen »

Index für wirtschaftliche Freiheit

Index für wirtschaftliche Freiheit 2018 Der Index für wirtschaftliche Freiheit, englisch Index of Economic Freedom, ist ein volkswirtschaftlicher Indikator.

Neu!!: Jordanien und Index für wirtschaftliche Freiheit · Mehr sehen »

Internationaler Währungsfonds

Hauptsitz des IWF Der Internationale Währungsfonds (IWF;, IMF; auch bekannt als Weltwährungsfonds) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen mit Sitz in Washington, D.C., USA.

Neu!!: Jordanien und Internationaler Währungsfonds · Mehr sehen »

Irak

Die Republik Irak (amtlich) ist ein Staat in Vorderasien.

Neu!!: Jordanien und Irak · Mehr sehen »

Irakkrise 2003

Die Irak-Krise 2003 war ein Zerwürfnis in der Europäischen Union und der NATO über das Verhalten zum geplanten und laufenden Irakkrieg jenes Jahres.

Neu!!: Jordanien und Irakkrise 2003 · Mehr sehen »

Irbid

Irbid, in der Antike Arabella genannt, ist mit über 350.000 Einwohnern (Volkszählung 2004) die drittgrößte Stadt Jordaniens nach Amman und Zarqa.

Neu!!: Jordanien und Irbid · Mehr sehen »

Islam

Staaten mit einem islamischen Bevölkerungsanteil von mehr als 5 %'''Grün''': Sunniten, '''Rot''': Schiiten, '''Blau''': Ibaditen (Oman) Bittgebet in Mekka, im Mittelgrund die Kaaba Eingang der Moschee des Propheten Mohammed in Medina Hilal – ein Symbol des Islams Zwei Frauen in der Moschee von Selangor in Shah Alam, Malaysia Der Islam ist eine monotheistische Religion, die im frühen 7.

Neu!!: Jordanien und Islam · Mehr sehen »

Islamische Aktionsfront

Die Islamische Aktionsfront, englisch Islamic Action Front (IAF), ist der jordanische Zweig der Muslimbruderschaft.

Neu!!: Jordanien und Islamische Aktionsfront · Mehr sehen »

Islamischer Staat (Organisation)

Der Islamische Staat (IS) ist eine seit 2003 aktive, terroristisch agierende, salafistische Miliz mit tausenden Mitgliedern, die ein als „Kalifat“ deklariertes dschihadistisches „Staatsbildungsprojekt“ anstrebt.

Neu!!: Jordanien und Islamischer Staat (Organisation) · Mehr sehen »

Islamismus

Islamismus ist ein Begriff aus den Sozialwissenschaften, unter dem seit den 1970er Jahren verschiedene Ideologien und Bewegungen des fundamentalistischen, politischen Islam zusammengefasst werden.

Neu!!: Jordanien und Islamismus · Mehr sehen »

ISO 3166-2:JO

Gouvernements in Jordanien.

Neu!!: Jordanien und ISO 3166-2:JO · Mehr sehen »

Israel

Israel (Medinat Jisra'el) ist ein Staat in Vorderasien an der südöstlichen Mittelmeerküste, der an Libanon, Syrien, Jordanien, das Westjordanland, Ägypten und den Gazastreifen grenzt und aus sechs israelischen Bezirken gebildet wird.

Neu!!: Jordanien und Israel · Mehr sehen »

Israelisch-jordanischer Friedensvertrag

Ein Händedruck König Husseins von Jordanien mit Jitzchak Rabin im Beisein von US-Präsident Bill Clinton beim Vertragsschluss Bericht über den Israelisch-jordanischer Friedensvertrag von der Israeli News Company Der israelisch-jordanische Friedensvertrag ist ein Friedensvertrag zwischen Israel und Jordanien, der am 26. Oktober 1994 von König Hussein von Jordanien, vom israelischen Ministerpräsidenten Jitzchak Rabin und von US-Präsident Bill Clinton unterzeichnet wurde.

Neu!!: Jordanien und Israelisch-jordanischer Friedensvertrag · Mehr sehen »

Israelische Unabhängigkeitserklärung

David Ben-Gurion bei der Verlesung der Unabhängigkeitserklärung 1948 Die israelische Unabhängigkeitserklärung (Hakhrazat HaAtzma'ut oder Megilat HaAtzma'ut) am 14. Mai 1948 war die Gründung des Staates Israel.

Neu!!: Jordanien und Israelische Unabhängigkeitserklärung · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: Jordanien und Italien · Mehr sehen »

Jemen

Die Republik Jemen ist ein Staat in Vorderasien, im Süden der Arabischen Halbinsel.

Neu!!: Jordanien und Jemen · Mehr sehen »

Jerusalem

Jerusalem (hebräisch, Jeruschalajim;;, oder Ierousalḗm;, Hierosolymae, Hierusalem oder Jerusalem) ist eine Stadt in den judäischen Bergen zwischen Mittelmeer und Totem Meer mit rund 882.000 Einwohnern.

Neu!!: Jordanien und Jerusalem · Mehr sehen »

Jerusalemer Altstadt

Die Altstadt von Jerusalem erstreckt sich auf einer Fläche von knapp 1 km².

Neu!!: Jordanien und Jerusalemer Altstadt · Mehr sehen »

John Bagot Glubb

John Glubb (1954) Sir John Bagot Glubb, alias Glubb Pascha (* 16. April 1897 in Preston, Lancashire, England; † 17. März 1986 Mayfield, East Sussex) war britischer Offizier, Militärstratege und Nahostexperte.

Neu!!: Jordanien und John Bagot Glubb · Mehr sehen »

Jom-Kippur-Krieg

Der Jom-Kippur-Krieg (oder Milchemet Jom Kippur) war ein Krieg vom 6.

Neu!!: Jordanien und Jom-Kippur-Krieg · Mehr sehen »

Jordan

Der Jordan mit Umgebung aus dem Weltraum gesehen Tote Meer Der Jordan (sinngemäß „der herabsteigende Fluss“) ist ein Fluss im Nahen Osten.

Neu!!: Jordanien und Jordan · Mehr sehen »

Jordan-Wasserfrage

Als Jordan-Wasserfrage wurde ein Konflikt zwischen Israel und den arabischen Anrainerstaaten über das Wasser des Flusses Jordan (Nahar haJarden, sinngemäß „der herabsteigende Fluss“) bezeichnet.

Neu!!: Jordanien und Jordan-Wasserfrage · Mehr sehen »

Jordangraben

Toten Meer Der Jordangraben ist der in Nord-Süd-Richtung verlaufende Riss in der Erdkruste, in dem der Jordan fließt.

Neu!!: Jordanien und Jordangraben · Mehr sehen »

Jordanischer Bürgerkrieg

Als Jordanischen Bürgerkrieg (im palästinensischen Sprachgebrauch häufig Schwarzer September) bezeichnet man die gewalttätigen Auseinandersetzungen 1970–1971 zwischen jordanischen Sicherheits- und Streitkräften auf der einen sowie palästinensischen Guerillas und syrischen Truppen auf der anderen Seite.

Neu!!: Jordanien und Jordanischer Bürgerkrieg · Mehr sehen »

Jordanischer Dinar

Der Jordanische Dinar oder Jordan-Dinar ist die Währung Jordaniens und auch der palästinensischen Autonomiegebiete im Westjordanland.

Neu!!: Jordanien und Jordanischer Dinar · Mehr sehen »

Kalisalz

Sylvinit Kalisalz oder kurz Kali ist eine fossile Ablagerung verschiedener Salzminerale mit einem hohen Gehalt an Kaliumverbindungen.

Neu!!: Jordanien und Kalisalz · Mehr sehen »

Kaliumcarbonat

Kaliumcarbonat (fachsprachlich) oder Kaliumkarbonat (Trivialname: Pottasche), K2CO3, ist ein Alkali und das Kaliumsalz der Kohlensäure.

Neu!!: Jordanien und Kaliumcarbonat · Mehr sehen »

Kaufkraftparität

Kaufkraftparität (KKP;, PPP; Parität.

Neu!!: Jordanien und Kaufkraftparität · Mehr sehen »

Königreich Israel

Königreich Israel Das Königreich Israel existierte nach biblischer Überlieferung von etwa 1010 v. Chr. bis ca.

Neu!!: Jordanien und Königreich Israel · Mehr sehen »

Königreich Jerusalem

Das Königreich Jerusalem war einer von vier Kreuzfahrerstaaten im Heiligen Land.

Neu!!: Jordanien und Königreich Jerusalem · Mehr sehen »

Königreich Syrien

Das Königreich Syrien, Königreich Großsyrien oder Arabisches Königreich Syrien war ein Staat in Vorderasien und bestand vom 8.

Neu!!: Jordanien und Königreich Syrien · Mehr sehen »

Kerak

Kerak (frz. auch Crac des Moabites, Le Pierre du Desert) ist eine Stadt in Jordanien mit 20.280 Einwohnern (Volkszählung 2004).

Neu!!: Jordanien und Kerak · Mehr sehen »

Kernenergie

Kühltürmen sprache.

Neu!!: Jordanien und Kernenergie · Mehr sehen »

Kfz-Kennzeichen (Jordanien)

Kennzeichen für Privatfahrzeuge Kennzeichen für öffentlichen Transport Diplomatenkennzeichen Die aktuellen jordanischen Kfz-Kennzeichen wurden 2007 eingeführt und orientieren sich am europäischen Standard.

Neu!!: Jordanien und Kfz-Kennzeichen (Jordanien) · Mehr sehen »

Kiefern

Die Kiefern, Föhren oder Forlen (Pinus) bilden eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen (Pinophyta) in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae).

Neu!!: Jordanien und Kiefern · Mehr sehen »

Konferenz von Sanremo

Die Delegierten der Konferenz Die Konferenz von Sanremo fand vom 19.

Neu!!: Jordanien und Konferenz von Sanremo · Mehr sehen »

Konstitutionelle Monarchie

'''■''' Konstitutionelle oder parlamentarische Monarchie'''■''' Commonwealth Realm'''■''' Semikonstitutionelle Monarchie'''■''' Absolute Monarchie'''■''' Subnationale Monarchie(n) vorhanden Eine konstitutionelle Monarchie ist als Variante der Monarchie eine Staatsform, in der die Macht des Monarchen durch eine Verfassung beschränkt wird.

Neu!!: Jordanien und Konstitutionelle Monarchie · Mehr sehen »

Korruption

Korruptionswahrnehmungsindexes im internationalen Vergleich (Stand: 2017) Korruption (von ‚ Verderbnis, Verdorbenheit, Bestechlichkeit‘) bezeichnet Bestechlichkeit, Bestechung, Vorteilsannahme und Vorteilsgewährung.

Neu!!: Jordanien und Korruption · Mehr sehen »

Korruptionswahrnehmungsindex

Übersicht des Korruptionswahrnehmungsindexes, nach Ländern (Stand: 2017) Der Korruptionswahrnehmungsindex (englisch Corruption Perceptions Index, abgekürzt CPI, kurz auch Korruptionsindex) ist ein von Transparency International herausgegebener Kennwert zur Korruption.

Neu!!: Jordanien und Korruptionswahrnehmungsindex · Mehr sehen »

Kreuzfahrerstaaten

Die Kreuzfahrerstaaten um 1135. Kleinasien und die Kreuzfahrerstaaten um 1140 Wiederaufbau des Tempels in Jerusalem. Wilhelm von Tyrus: ''Histoire d’Outremer'' Die Kreuzfahrerstaaten im engeren Sinne sind die als Ergebnis des Ersten Kreuzzugs in Palästina und Syrien errichteten vier Staaten.

Neu!!: Jordanien und Kreuzfahrerstaaten · Mehr sehen »

Kupfer

Kupfer (lat. Cuprum) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Cu und der Ordnungszahl 29.

Neu!!: Jordanien und Kupfer · Mehr sehen »

Kurden

alt.

Neu!!: Jordanien und Kurden · Mehr sehen »

Landwirtschaft

Als Landwirtschaft wird der Wirtschaftsbereich der Urproduktion bezeichnet.

Neu!!: Jordanien und Landwirtschaft · Mehr sehen »

Libanon

Beirut, Sāhat an-Nadschma (ساحة النجمة), frz. ''Place de l'Étoile'' Der Libanon (amtlich: Libanesische Republik) ist ein Staat in Vorderasien am Mittelmeer.

Neu!!: Jordanien und Libanon · Mehr sehen »

Libyen

Libyen (//) ist ein Staat in Nordafrika.

Neu!!: Jordanien und Libyen · Mehr sehen »

Liste der Herrscher von Jordanien

Die Liste der Herrscher von Jordanien enthält die souveränen Monarchen des Königreichs Jordanien.

Neu!!: Jordanien und Liste der Herrscher von Jordanien · Mehr sehen »

Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP BIP (KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Dies sind Listen der Länder nach Bruttoinlandsprodukt.

Neu!!: Jordanien und Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf

BIP pro Kopf (kaufkraftbereinigt) 2015 Die Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf enthält eine tabellarische, geordnete Darstellung des nominalen Bruttoinlandsprodukts pro Kopf nach Schätzungen des Internationalen Währungsfonds.

Neu!!: Jordanien und Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf · Mehr sehen »

Liste der Ministerpräsidenten von Jordanien

Die Liste enthält die Ministerpräsidenten des Landes Jordanien.

Neu!!: Jordanien und Liste der Ministerpräsidenten von Jordanien · Mehr sehen »

Madaba

Madaba (moabitisch מהדבא, „Wasser der Ruhe“) ist eine Stadt in Jordanien mit 70.338 Einwohnern (Volkszählung 2004).

Neu!!: Jordanien und Madaba · Mehr sehen »

Madschlis al-Umma (Jordanien)

Das Jordanische Parlament, genannt, besteht aus zwei Kammern.

Neu!!: Jordanien und Madschlis al-Umma (Jordanien) · Mehr sehen »

Major non-NATO ally

Von den Vereinigten Staaten als wichtigste Nicht-NATO-Verbündete bezeichnete Länder (Orange) Major non-NATO ally (MNNA, dt. „wichtiger Nicht-NATO-Verbündeter“) ist eine von der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika vergebene offizielle Bezeichnung für eine Reihe von Ländern, die besonders enge diplomatische und strategische Beziehungen zu den Vereinigten Staaten pflegen, aber aus verschiedenen Gründen nicht Mitglied der NATO sind.

Neu!!: Jordanien und Major non-NATO ally · Mehr sehen »

Mamluken

Berittener Mamluk (Darstellung von 1810) Mamluken (DMG Mamlūken, andere Schreibweisen: Mameluken, Mamelucken, Mamelukken, Mamaluken, Mamalukken) oder Ghilman (DMG Ġilmān) waren in vielen islamischen Herrschaftsgebieten Militärsklaven zentralasiatischer oder osteuropäischer (d. h. meist türkischer oder kaukasischer) Herkunft.

Neu!!: Jordanien und Mamluken · Mehr sehen »

Manfred Nowak

Manfred Nowak im September 2007 Manfred Jürgen Nowak (* 26. Juni 1950 in Bad Aussee, Steiermark) ist ein österreichischer Jurist und Menschenrechtsanwalt.

Neu!!: Jordanien und Manfred Nowak · Mehr sehen »

Marokko

Marokko (/), Langform Königreich Marokko, ist ein Staat im Nordwesten Afrikas.

Neu!!: Jordanien und Marokko · Mehr sehen »

Maschrek

Maschrek-Gebiet Geografisch bezeichnet der Maschrek (auch Maschrik oder Maschriq) seit der arabisch-islamischen Expansion im 7.

Neu!!: Jordanien und Maschrek · Mehr sehen »

Militär

Streitkräfte nach Staaten, 2009 25 Militärführer aus 21 Nationen im Oktober 2014 Als Militär (von lateinisch militaris ‚den Kriegsdienst betreffend‘ bzw. miles ‚Soldat‘), Streitmacht oder Streitkräfte, werden die mit Kriegswaffen ausgestatteten Träger der Staatsgewalt bezeichnet, die hoheitlich mit der Gewährleistung der äußeren Sicherheit betraut sind und zusätzlich in den meisten Staaten auch als Verstärkung der Polizei zum Schutz der inneren Sicherheit bei besonderem Bedarf eingesetzt werden können.

Neu!!: Jordanien und Militär · Mehr sehen »

Mittelmeerklima

Gebiete mit Mittelmeerklima Klimadiagramm von Antalya. Mittelmeerklima (älter Etesienklima, nach dem Wind Etesien/Meltemi sowie bisweilen warmgemäßigtes Klima Diese Bezeichnung ist allerdings irreführend, da manche Autoren sie für die gesamten Subtropen verwenden. genannt) bezeichnet Makroklimate der Subtropen mit trockenen, heißen Sommern und regenreichen, milden Wintern und hohen Sonnenstundensummen.

Neu!!: Jordanien und Mittelmeerklima · Mehr sehen »

Montreal (Kreuzfahrerburg)

Montreal, auch Mons Regalis, Castrum Saboach,, ist eine ehemalige Kreuzfahrerburg in „Idumäa“ (Edom) südöstlich des Toten Meeres im heutigen Jordanien.

Neu!!: Jordanien und Montreal (Kreuzfahrerburg) · Mehr sehen »

Mosaikkarte von Madaba

Linker Teil der Mosaikkarte Jerusalem auf der Mosaikkarte von Madaba Die Mosaikkarte von Madaba (auch Madaba-Mosaik oder Palästina-Mosaik) ist Teil eines spätantiken Mosaiks in der St.-Georgs-Kirche in Madaba (Jordanien).

Neu!!: Jordanien und Mosaikkarte von Madaba · Mehr sehen »

Muslimbrüder

Hassan al-Banna, Gründer der Muslimbruderschaft Die Muslimbruderschaft oder Moslembruderschaft ist eine der einflussreichsten sunnitisch-islamistischen Bewegungen im Nahen Osten.

Neu!!: Jordanien und Muslimbrüder · Mehr sehen »

Nabatäer

Kaiser Hadrians um 125 n. Chr. Im äußersten Südosten befindet sich das Gebiet der ''Arabes Nabatei''. Petra, aus dem Fels gearbeitet Die Nabatäer (Eigenname Nabatu,, hebr. altgr. Nαβαταῖοι, lat. Nabataei) waren ein Verbund antiker nordwestarabischer Nomadenstämme.

Neu!!: Jordanien und Nabatäer · Mehr sehen »

Nachrichtendienst

Ein Nachrichtendienst oder Geheimdienst ist eine Organisation, meistens in Form einer Behörde, die zur Gewinnung von Erkenntnissen über die außen-, innen- und sicherheitspolitische Lage Informationen mit nachrichtendienstlichen Mitteln sammelt und auswertet.

Neu!!: Jordanien und Nachrichtendienst · Mehr sehen »

Naher Osten

Der Nahe Osten ist eine geographische Bezeichnung, die heute im Allgemeinen für arabische Staaten Vorderasiens und Israel benutzt wird.

Neu!!: Jordanien und Naher Osten · Mehr sehen »

Nahostkonflikt

Arabischen Liga Als Nahostkonflikt bezeichnet man den Konflikt um die Region Palästina, der dort zu Beginn des 20.

Neu!!: Jordanien und Nahostkonflikt · Mehr sehen »

Nichtregierungsorganisation

Eine Nichtregierungsorganisation (NRO bzw. aus dem Englischen Non-governmental organization, NGO) oder auch nichtstaatliche Organisation ist ein zivilgesellschaftlich zustande gekommener Interessenverband, der nicht durch ein öffentliches Mandat legitimiert ist.

Neu!!: Jordanien und Nichtregierungsorganisation · Mehr sehen »

Oberbefehlshaber

Ein Oberbefehlshaber (OB) ist ein militärischer oder ziviler Vorgesetzter, der.

Neu!!: Jordanien und Oberbefehlshaber · Mehr sehen »

Omar al-Razzaz

Omar ar-Razzaz (2017) Omar Ahmad Munif ar-Razzaz (geb. 1. Januar 1960 in Amman) ist ein jordanischer Politiker.

Neu!!: Jordanien und Omar al-Razzaz · Mehr sehen »

Orano

Die Orano-Gruppe mit Sitz in Paris ist ein staatlicher Industrie-Konzern, der auf dem Gebiet der Herstellung, des Verkaufs usw.

Neu!!: Jordanien und Orano · Mehr sehen »

Organisation für Islamische Zusammenarbeit

Die Organisation für Islamische Zusammenarbeit (früher Organisation der Islamischen Konferenz) ist eine zwischenstaatliche internationale Organisation von derzeit 56 Staaten, in denen der Islam Staatsreligion, Religion der Bevölkerungsmehrheit oder Religion einer nennenswerten Minderheit ist.

Neu!!: Jordanien und Organisation für Islamische Zusammenarbeit · Mehr sehen »

Osmanisches Reich

Das Osmanische Reich (und ab 1876 amtlich), war das Reich der Dynastie der Osmanen von ca.

Neu!!: Jordanien und Osmanisches Reich · Mehr sehen »

Ozean

Karte des Weltmeeres Als Ozean (Plural die Ozeane, von „der die Erdscheibe umfließende Weltstrom“, personifiziert als antiker Gott Okeanos) bezeichnet man die größten Meere der Erde.

Neu!!: Jordanien und Ozean · Mehr sehen »

Palästina (Region)

Satellitenbild von Palästina mit den heutigen Staatsgrenzen Palästina (oder Filasṭīn, „Land Israel“), seltener Cisjordanien, liegt an der südöstlichen Küste des Mittelmeers und bezeichnet in der Regel Teile der Gebiete der heutigen Staaten Israel und Jordanien, einschließlich Gazastreifen und Westjordanland.

Neu!!: Jordanien und Palästina (Region) · Mehr sehen »

Palästinakrieg

Der Palästinakrieg oder Israelische Unabhängigkeitskrieg ist der erste arabisch-israelische Krieg, der in den Jahren 1947–1949 auf dem ehemaligen Mandatsgebiet Palästina ausgetragen wurde.

Neu!!: Jordanien und Palästinakrieg · Mehr sehen »

Palästinensische Autonomiegebiete

Die palästinensischen Autonomiegebiete liegen in Vorderasien zwischen dem Mittelmeer und dem Jordan.

Neu!!: Jordanien und Palästinensische Autonomiegebiete · Mehr sehen »

Palästinensische Befreiungsorganisation

Logo der PLO Die Palästinensische Befreiungsorganisation, kurz PLO (von engl. Palestine Liberation Organization), ist eine Dachorganisation verschiedener nationalistischer Fraktionen, die die Vertretung aller Palästinenser, auch der im arabischen und im nichtmuslimischen Exil, anstrebt.

Neu!!: Jordanien und Palästinensische Befreiungsorganisation · Mehr sehen »

Peter Hünseler

Peter Hünseler (* 19. September 1948 in Wuppertal) ist ein deutscher Politikwissenschaftler.

Neu!!: Jordanien und Peter Hünseler · Mehr sehen »

Petra (Jordanien)

Das Khazne al-Firaun am Ausgang des Siq. Das ''Schatzhaus des Pharao'' war in Wirklichkeit ein Grabtempel. Petras Lage Petra (nabatäisch wahrscheinlich Reqmu), eine Ruinenstätte im heutigen Jordanien, war in der Antike die Hauptstadt des Reiches der Nabatäer.

Neu!!: Jordanien und Petra (Jordanien) · Mehr sehen »

Philippinen

Die Philippinen (amtlich Republik der Philippinen) sind ein Staat und Archipel mit 7.641 Inseln im westlichen Pazifischen Ozean und gehören zu Südostasien.

Neu!!: Jordanien und Philippinen · Mehr sehen »

Phosphate

Phosphate sind die Salze und Ester der Orthophosphorsäure (H3PO4).

Neu!!: Jordanien und Phosphate · Mehr sehen »

Profil (Zeitschrift)

Profil (Eigenschreibweise profil) ist ein österreichisches Nachrichtenmagazin.

Neu!!: Jordanien und Profil (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Römisches Reich

Roms Gründungsmythos: ''Die kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus'', 13. Jahrhundert. Die beiden Knaben hinzugefügt aus dem 15. Jahrhundert. Oströmisches Reich (395 bis 1453) Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan in den Jahren 115–117 Das Römische Reich und seine Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan im Jahre 117; ''Herders Conversations-Lexikon'', 3. Auflage, 1907 Römische Stadt Das Römische Reich und seine Provinzen im Jahre 150 Umgebung von Rom im Altertum; Gustav Droysen: ''Allgemeiner Historischer Handatlas'', 1886 S.P.Q.R.: '''''S'''enatus '''P'''opulus'''q'''ue '''R'''omanus'' („Senat und Volk von Rom“), das Hoheitszeichen der Römischen Republik Das Kolosseum in Rom Römisches Reich bezeichnet das von den Römern, der Stadt Rom bzw.

Neu!!: Jordanien und Römisches Reich · Mehr sehen »

Reporter ohne Grenzen

Reporter ohne Grenzen (ROG;, RSF) ist eine international tätige Nichtregierungsorganisation und setzt sich weltweit für die Pressefreiheit und gegen Zensur ein.

Neu!!: Jordanien und Reporter ohne Grenzen · Mehr sehen »

Roma

Roma (Mehrzahl männlich, mitunter auch rom; Einzahl männlich: rom, Einzahl weiblich: romni, Mehrzahl weiblich: romnija) ist der Oberbegriff für eine Reihe von Bevölkerungsgruppen, denen ihre Sprache, das indoarische Romanes, und mutmaßlich auch eine historisch-geographische Herkunft (indischer Subkontinent) gemeinsam sind.

Neu!!: Jordanien und Roma · Mehr sehen »

Rotes Meer

Karte des Roten Meeres Das Rote Meer (al-Bahr al-ahmar; Arabischer Golf; Yam Suf; Tigrinya ቀይሕ ባሕሪ QeyH baHri;, Erythrà Thálassa (übersetzt Erythräisches Meer, in der römischen Antike unter diesem Namen bekannt)) ist ein schmales, 2240 km langes, im zentralen Suakin-Trog bis 3040 m tiefes Nebenmeer des Indischen Ozeans zwischen Nordost-Afrika und der Arabischen Halbinsel.

Neu!!: Jordanien und Rotes Meer · Mehr sehen »

Royal Jordanian

Royal Jordanian (zuvor ALIA) ist die nationale Fluggesellschaft Jordaniens mit Sitz in Amman und Basis auf dem Queen Alia International Airport.

Neu!!: Jordanien und Royal Jordanian · Mehr sehen »

Salomo

Baptisteriums in Florenz, 1425ff. König Salomo bzw.

Neu!!: Jordanien und Salomo · Mehr sehen »

Saudi-Arabien

Das Königreich Saudi-Arabien (veraltet auch Saud-Arabien oder Saudisch-Arabien) ist eine absolute Monarchie in Vorderasien.

Neu!!: Jordanien und Saudi-Arabien · Mehr sehen »

Scharia

Die Scharia (im Sinne von „Weg zur Tränke, Weg zur Wasserquelle, deutlicher, gebahnter Weg“; auch: „religiöses Gesetz“, „Ritus“), abgeleitet aus dem Verb, beschreibt „die Gesamtheit aller religiösen und rechtlichen Normen, Mechanismen zur Normfindung und Interpretationsvorschriften des Islam“.

Neu!!: Jordanien und Scharia · Mehr sehen »

Schlacht am Jarmuk

Die Schlacht am Jarmuk, traditionell datiert auf den 20. August 636, war ein wichtiges Ereignis im Rahmen der damaligen islamischen Expansion.

Neu!!: Jordanien und Schlacht am Jarmuk · Mehr sehen »

Schmetterlinge

Die Schmetterlinge (Lepidoptera, von griechisch λέπος (lepos).

Neu!!: Jordanien und Schmetterlinge · Mehr sehen »

Schweiz

--> Die Schweiz (oder), amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Zentraleuropa.

Neu!!: Jordanien und Schweiz · Mehr sehen »

Sechstagekrieg

Der Sechstagekrieg oder Junikrieg (hebräisch מלחמת ששת הימים milchémet schéschet haJamim) zwischen Israel und den arabischen Staaten Ägypten, Jordanien und Syrien dauerte vom 5.

Neu!!: Jordanien und Sechstagekrieg · Mehr sehen »

Skorpione

Die Skorpione (Scorpiones) sind eine Ordnung der Spinnentiere (Arachnida).

Neu!!: Jordanien und Skorpione · Mehr sehen »

Staatsreligion

Keine Angaben/Daten Staatsreligion (auch offizielle Religion) ist eine von einem Staat gegenüber anderen Religionen bevorzugte Religion.

Neu!!: Jordanien und Staatsreligion · Mehr sehen »

Staatsverschuldung

Als Staatsverschuldung bezeichnet man die zusammengefassten Schulden eines Staates, also die Verbindlichkeiten des Staates gegenüber Dritten.

Neu!!: Jordanien und Staatsverschuldung · Mehr sehen »

Steinadler

Der Steinadler (Aquila chrysaetos) ist eine große Greifvogelart innerhalb der Familie der Habichtartigen (Accipitridae).

Neu!!: Jordanien und Steinadler · Mehr sehen »

Sudan

Die Republik Sudan ist ein Staat in Nordost-Afrika mit Zugang zum Roten Meer.

Neu!!: Jordanien und Sudan · Mehr sehen »

Sulaimān an-Nābulusī

Sulaimān an-Nābulusī Nasser Sulaimān an-Nābulusī (auch: Nabulsi) (* 1908 in as-Salt, Osmanisches Reich, heute Jordanien; † 14. Oktober 1976) war ein jordanischer Politiker und 1956–1957 für sechs Monate Premierminister des Königreichs Jordanien.

Neu!!: Jordanien und Sulaimān an-Nābulusī · Mehr sehen »

Sunniten

schiitische Gebiete; '''Blau''': Ibaditen (Oman) Islamische Konfessionen und Rechtsschulen Die Sunniten (bis zum 19. Jahrhundert auch: Sonniten) bilden die größte Glaubensrichtung im Islam.

Neu!!: Jordanien und Sunniten · Mehr sehen »

Syrien

Syrien (amtlich Arabische Republik Syrien) ist ein Staat in Vorderasien und Teil des Maschrek.

Neu!!: Jordanien und Syrien · Mehr sehen »

Syrischer Steinbock

Syrischer Steinbock in der Negev-Wüste Der Syrische Steinbock oder Nubische Steinbock (Capra nubiana) ist eine auf der Arabischen Halbinsel und im nordöstlichen Afrika lebende Paarhuferart.

Neu!!: Jordanien und Syrischer Steinbock · Mehr sehen »

Talal (Jordanien)

Talal von Jordanien Talal bin Abdullah (* 26. Februar 1909 in Mekka; † 7. Juli 1972) war vom 20.

Neu!!: Jordanien und Talal (Jordanien) · Mehr sehen »

Tamarisken

Die Tamarisken (Tamarix) sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Tamariskengewächse (Tamaricaceae).

Neu!!: Jordanien und Tamarisken · Mehr sehen »

Totes Meer

Das Tote Meer ist ein abflussloser See, der 428 m unter dem Meeresspiegel liegt, vom Jordan gespeist wird und für seinen hohen Salzgehalt bekannt ist.

Neu!!: Jordanien und Totes Meer · Mehr sehen »

Trajan

Münchner Glyptothek) Trajan (* 18. September 53, vielleicht in Italica oder in Rom; † 8. August 117 in Selinus, Kilikien) war von Januar 98 bis 117 römischer Kaiser.

Neu!!: Jordanien und Trajan · Mehr sehen »

Transjordanien

Palästina: Transjordanien und Cisjordanien nach 1923 Transjordanien, Ostjordanland, oder auch Kerak, bezeichnet das Gebiet östlich des Jordans und war bis 1950 offizielle Staatsbezeichnung Jordaniens.

Neu!!: Jordanien und Transjordanien · Mehr sehen »

Tscherkessen

Osttscherkessisch (Kabardinisch); mittleres Gebiet: Titularnation „Tscherkessen“ in Karatschai-Tscherkessien, Schriftsprache: ebenfalls Kabardinisch. Die Tscherkessen oder auch Zirkassier sind ein kaukasisches Volk, die sich selbst Adyge nennen, wovon wiederum die Bezeichnung Adygejer abgeleitet ist.

Neu!!: Jordanien und Tscherkessen · Mehr sehen »

Tschetschenen

Hauptsiedlungsgebiet der Tschetschenen in Kaukasien Die Tschetschenen sind eine Bevölkerungsgruppe im Nordkaukasus.

Neu!!: Jordanien und Tschetschenen · Mehr sehen »

Tunesien

Tunesien (amtlich Tunesische Republik) ist ein Staat in Nordafrika, der im Norden und Osten an das Mittelmeer, im Westen an Algerien und im Süd-Osten an Libyen grenzt.

Neu!!: Jordanien und Tunesien · Mehr sehen »

Turkmenen (Vorderasien)

Das besonders in historischem Kontext viel verwendete Ethnonym Turkmenen bezeichnet mit Bezug auf Vorderasien (hier: Syrien, Irak, Jordanien, die Türkei und die Westhälfte Irans) dort lebende Volksgruppen, die eine Turksprache sprechen oder sprachen.

Neu!!: Jordanien und Turkmenen (Vorderasien) · Mehr sehen »

Umm er-Rasas

Stadtvignette von Kastron Mefa'a, Detail des Bodenmosaiks in der Stephanuskirche Umm er-Rasas (auch: Kastron Mefa’a) ist eine archäologische Stätte in Jordanien mit Ruinen vom Ende des 3.

Neu!!: Jordanien und Umm er-Rasas · Mehr sehen »

UN-Sonderberichterstatter über Folter

Der UN-Sonderberichterstatter über Folter (englisch UN Special Rapporteur on Torture and Other Cruel, Inhuman or Degrading Treatment or Punishment) ist ein von den Vereinten Nationen ernannter Jurist, der als Amtsträger Zugang und Inspektionsrechte in allen Haftanstalten der der UNO angehörenden und das Völkerrecht anerkennenden Nationen beansprucht.

Neu!!: Jordanien und UN-Sonderberichterstatter über Folter · Mehr sehen »

UN-Teilungsplan für Palästina

Der UN-Teilungsplan für Palästina wurde am 29.

Neu!!: Jordanien und UN-Teilungsplan für Palästina · Mehr sehen »

Ungarn

Ungarn (seit 2012 amtlich - Ungarland, vorher amtlich Magyar Köztársaság für Republik Ungarn) ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der zum Großteil im Pannonischen Becken liegt.

Neu!!: Jordanien und Ungarn · Mehr sehen »

Uran

Uran (benannt nach dem Planeten Uranus) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol U und der Ordnungszahl 92. Im Periodensystem steht es in der Gruppe der Actinoide (7. Periode, f-Block). Uran ist ein Metall, dessen sämtliche Isotope radioaktiv sind. Natürlich in Mineralen auftretendes Uran besteht zu etwa 99,3 % aus dem Isotop 238U und zu 0,7 % aus 235U. Eine besondere Bedeutung erhielt Uran nach der Entdeckung der Kernspaltung im Jahre 1938. Das Uranisotop 235U ist durch thermische Neutronen spaltbar und damit neben dem äußerst seltenen Plutonium-Isotop 239Pu das einzige bekannte natürlich vorkommende Nuklid, mit dem Kernspaltungs-Kettenreaktionen möglich sind. Aus diesem Grund findet es Verwendung als Primärenergieträger in Kernkraftwerken und Kernwaffen.

Neu!!: Jordanien und Uran · Mehr sehen »

US-Dollar

Der US-Dollar (United States Dollar; Abkürzung: USD; Symbol: $) ist die offizielle Währungseinheit der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Jordanien und US-Dollar · Mehr sehen »

UTC+2

UTC+2 in Rot in Osteuropa, Nordost- und Südafrika UTC+2 ist eine Zonenzeit, welche den Längenhalbkreis 30° Ost als Bezugsmeridian hat.

Neu!!: Jordanien und UTC+2 · Mehr sehen »

Völkerbundsmandat für Palästina

Das Mandatsgebiet Palästina in den Grenzen von 1920 bis 1923 (einschließlich Cis- und Transjordaniens) Flagge des Mandatsgebiets Palästina Siegel des Mandatsgebietes Palästina Kapitulation der osmanischen Stadtregierung Jerusalems vor den Briten, 9. Dezember 1917 Das Völkerbundsmandat für Palästina war ein Klasse-A-Mandat des Völkerbundes, das nach dem Zusammenbruch des Osmanischen Reiches nach dem Ersten Weltkrieg auf der Konferenz von Sanremo 1920 an Großbritannien übertragen wurde.

Neu!!: Jordanien und Völkerbundsmandat für Palästina · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Jordanien und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Jordanien und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland war der Name des Vereinigten Königreiches vom 1. Januar 1801 bis zum 12. April 1927.

Neu!!: Jordanien und Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland · Mehr sehen »

Vereinte Nationen

New York Palais des Nations in Genf UNO-City in Wien Die Vereinten Nationen (VN),, häufig auch UNO für United Nations Organization, sind ein zwischenstaatlicher Zusammenschluss von 193 Staaten und als globale internationale Organisation ein uneingeschränkt anerkanntes Völkerrechtssubjekt.

Neu!!: Jordanien und Vereinte Nationen · Mehr sehen »

Vertreibung der Palästinenser aus Kuwait 1991

Die Vertreibung der Palästinenser aus Kuwait 1991 erfolgte unmittelbar nach dem Zweiten Golfkrieg, als die etwa 450.000 in Kuwait lebenden Palästinenser nahezu vollständig vertrieben wurden.

Neu!!: Jordanien und Vertreibung der Palästinenser aus Kuwait 1991 · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: Jordanien und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Vorderasien

Vorderasien in politischen Grenzen als UN-Subregion Vorderasien (auch Westasien oder Südwestasien) ist eine zusammenfassende Bezeichnung für eine Region im Südwesten des Kontinentes Asien.

Neu!!: Jordanien und Vorderasien · Mehr sehen »

Wadi as-Sir

Wadi as-Sir ist eine Stadt in der Nähe des Flusses Jordan südwestlich von Amman in Jordanien.

Neu!!: Jordanien und Wadi as-Sir · Mehr sehen »

Wadi Rum

Jebel Khazali Prähistorische Felszeichnungen Das Wadi Rum (auch Wadi Ram) ist das größte Wadi in Jordanien.

Neu!!: Jordanien und Wadi Rum · Mehr sehen »

Waffenstillstandsabkommen von 1949

Waffenstillstandsabkommen von 1949 werden die im Jahre 1949 geschlossenen Abkommen zwischen Israel und seinen Nachbarn Ägypten, Jordanien, Libanon und Syrien genannt.

Neu!!: Jordanien und Waffenstillstandsabkommen von 1949 · Mehr sehen »

Wüste

border.

Neu!!: Jordanien und Wüste · Mehr sehen »

Wehrmacht

Vorschrift – Die Pflichten des deutschen Soldaten …, 1936 Wehrmacht ist die Bezeichnung für die Gesamtheit der Streitkräfte im nationalsozialistischen Deutschland.

Neu!!: Jordanien und Wehrmacht · Mehr sehen »

Welthandelsorganisation

Logo der WTO Die Welthandelsorganisation (WTO;, OMC;, OMC) ist eine internationale Organisation mit Sitz in Genf, die sich mit der Regelung von Handels- und Wirtschaftsbeziehungen beschäftigt.

Neu!!: Jordanien und Welthandelsorganisation · Mehr sehen »

Westjordanland

Westjordanland Das Westjordanland oder Westbank, auch Cisjordanien, in Israel offiziell Judäa und Samaria, ist ein Gebiet im Nahen Osten westlich von Jordanien und östlich von Israel mit einer Fläche von etwa 5800 Quadratkilometern, davon sind rund 220 Quadratkilometer Wasser.

Neu!!: Jordanien und Westjordanland · Mehr sehen »

Westliche Welt

''Die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte'', Abbildung von 1789 Westliche Welt nach der Definition von Samuel Phillips Huntington Der Begriff westliche Welt, der Westen oder westliche Hochkultur, auch Abendland (Okzident) genannt, kann je nach Kontext verschiedene Bedeutungen haben.

Neu!!: Jordanien und Westliche Welt · Mehr sehen »

Wildkatze

Die Wildkatze (Felis silvestris) ist eine Art aus der Familie der Katzen, die in verschiedenen Unterarten in Europa (vergleiche Europäische Wildkatze), Afrika, Westasien, Zentralasien bis nach Indien heimisch ist.

Neu!!: Jordanien und Wildkatze · Mehr sehen »

Windpark Tafila

Der Windpark Tafila ist ein 2015 errichteter Windpark in Jordanien, der sich etwa 180 km südlich der Hauptstadt Amman im Gouvernement at-Tafila befindet.

Neu!!: Jordanien und Windpark Tafila · Mehr sehen »

Wolf

Der Wolf (Canis lupus) ist das größte Raubtier aus der Familie der Hunde (Canidae).

Neu!!: Jordanien und Wolf · Mehr sehen »

World Nuclear Association

Die World Nuclear Association (WNA) ist internationale Lobbyorganisation mit Sitz in Westminster (Großbritannien), die im Jahre 2001 als Nachfolger des Uranium Institute gegründet wurde.

Neu!!: Jordanien und World Nuclear Association · Mehr sehen »

Zaatari

Zaatari (auch Saatari) ist ein Flüchtlingslager im Norden Jordaniens, etwa 10 km östlich von Mafraq und sechs Kilometer südlich der syrischen Grenze.

Neu!!: Jordanien und Zaatari · Mehr sehen »

Zarqa

Zarqa (lokal auch ez-Zergā oder ez-Zer'a, deutsch manchmal auch Zarka oder Zerqa, übersetzt „Die Blaue“) ist eine Stadt in Jordanien, unmittelbar nordöstlich von Amman gelegen.

Neu!!: Jordanien und Zarqa · Mehr sehen »

Zement

Ein zum Durchmischen vorbereiteter Haufen Sand (braun) und Zement (grau) In Säcke abgefüllter Zement in Tunesien Zement (lateinisch caementum „Bruchstein“, „Baustein“) ist ein anorganischer und nichtmetallischer Baustoff.

Neu!!: Jordanien und Zement · Mehr sehen »

Zweiter Golfkrieg

Der Zweite Golfkrieg (auch Erster Irakkrieg genannt)(جنگ دوم خلیج فارس) begann mit der gewaltsamen Eroberung Kuwaits durch den Irak am 2. August 1990.

Neu!!: Jordanien und Zweiter Golfkrieg · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Jordanien und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Zypressen

Die Zypressen (Cupressus), griech.

Neu!!: Jordanien und Zypressen · Mehr sehen »

.jo

.jo ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) Jordaniens.

Neu!!: Jordanien und .jo · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Al-Urdun, Haschemitisches Königreich Jordanien, Königreich Jordanien.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »