Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Argentinien

Index Argentinien

Argentinien ist eine Republik im Süden Südamerikas.

723 Beziehungen: Abuelas de Plaza de Mayo, Abwertung (Währung), Achsenmächte, Aconcagua, Admiral Graf Spee, Adolf Eichmann, Adolfo Bioy Casares, Adolfo Rodríguez Saá, Adrián Caetano, Aerolíneas Argentinas, Affen, Agglomeration, Agrarstrukturen in Lateinamerika, Akazien, Alianza Anticomunista Argentina, Alliierte, América 2, Ameisenbären, Amerigo Vespucci, Amerika, Amerikanische Platane, Amtssprache, Analphabetismus, Anden, Andenkondor, Andenschakal, Anleger (Finanzmarkt), Anleihe, Antarktis, Antarktis-Vertrag, Antennenfernsehen, Arbeit – Bewegung – Geschichte, Arbeiterklasse, Argentinien-Gletscher, Argentinien-Krise, Argentinische Fußballnationalmannschaft, Argentinische Militärdiktatur (1976–1983), Argentinische Rugby-Union-Nationalmannschaft, Argentinischer Nationalkongress, Argentinischer Peso, Argentinisches Antarktisterritorium, Argentinisches Quechua, Argentinisches Tageblatt, Arturo Frondizi, Arturo Umberto Illia, Asado, Asien, Asienkrise, Asociación del Fútbol Argentino, Astor Piazzolla, ..., Atahualpa Yupanqui, Atlantischer Ozean, Außerparlamentarische Opposition, Augusto Pinochet, Austral Líneas Aéreas, Autor, Ámbito Financiero, Ära, Ästuar, Öffentliche Bibliothek, Bahía Blanca, Barbara Potthast, Bariloche, Bartolomé Mitre, Basketball, Beagle-Kartographie ab 1881, Beagle-Konflikt, Belgranodeutsch, Benin, Bergkatze, Bildungssystem, Blei, Boca Juniors, Bolivien, Bombilla, Boulevard (Medien), Boxen, Brasilien, Brasilienkrise, Britische Überseegebiete, Bruttoinlandsprodukt, Buenos Aires, Buenos Aires Herald, Bundesstaat (Föderaler Staat), Busbahnhof, Busbahnhof Retiro, CA River Plate, Call Shop, Canal 7 (Argentinien), Carlos Gardel, Carlos Menem, Cartoon, Cámara de Diputados de la Nación Argentina, Córdoba (Argentinien), Ceceo und Seseo, Charrúa, Chile, Christoph Kolumbus, Clarín (Argentinien), Coalición Cívica ARI, Cobra (Zug), Cocoliche, Colocolo, Comandante Luis Piedra Buena, Comic, Commerson-Delfin, Comodoro Rivadavia, Copa América, Country Club, Cristina Fernández de Kirchner, Cuarteto, Cumbia, Cumbia Villera, Dalbergien, Dampflokomotive, Daniel Scioli, Das Mädchen – Was geschah mit Elisabeth K.?, David Nalbandian, De la Guarda, Deflation, Dekret, Demokratie, Demokratieindex, Departamento, Deregulierung, Desaparecidos, Deutsche, Deutsche La Plata Zeitung, Deutsche Sprache, Devisen, Devisenmarktintervention, Diaguita, Diario Popular, Die offizielle Geschichte, Die Reise (1992), Diego Maradona, Digital Subscriber Line, Diskriminierung, Domingo Cavallo, Domingo Faustino Sarmiento, Eduard VII., Eduardo Duhalde, Eduardo Galeano, Eduardo Mallea, Einwanderung, Eisen, Eisenbahn, Elendsviertel, Elisabeth Käsemann, Empanada, Englische Sprache, Enrique de Larrañaga, Entführung, Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen, Erdöl, Erdgas, Ernesto Sabato, Erneuerbare Energien, Erster Mai, Erz, Esquel, Estanislao del Campo, Eukalypten, Europa, Euskirchen, Exil, Falken, Falklandinseln, Falklandkrieg, Familienserie, Faschismus, Fastenbrechen, Föderale Agentur für Atomenergie Russlands, Föderalismus, FC Barcelona, Fernando de la Rúa, Ferrocarril Austral Fueguino, Fest des Fastenbrechens, Feuerland, Fichten, Film, Flachlandtapir, Flagge Argentiniens, Flamingos, Flughafen Buenos Aires-Ezeiza, Flughafen Buenos Aires-Jorge Newbery, Folklore (Argentinien), Formel 1, Französische Revolution, Französische Rugby-Union-Nationalmannschaft, Franziskus (Papst), Freedom House, Fregatte, Freiheitsindex, Frente País Solidario, Frente para la Victoria, Freundschafts- und Friedensvertrag von 1984 zwischen Chile und Argentinien, Fritz Kalmar, Fußball, Fußball in Argentinien, Fußball-Weltmeisterschaft, Fuerza Aérea Argentina, Gabriela Sabatini, Gastón Gaudio, Gaucho, Gürteltiere, Gelenkte Volkswirtschaft, Gemeine Goldmakrele, Gemeinschaft der Lateinamerikanischen und Karibischen Staaten, Generalstab, Geo (Zeitschrift), Gerichtsverfahren, Geschichte Argentiniens, Gestein, Gesundheitssystem, Gewerkschaft, Gini-Koeffizient, Gleichgeschlechtliche Ehe, Gletscher, Gliedstaat, Glimmergruppe, Global Competitiveness Report, Gold, Golf San Jorge, Graffiti, Gran Buenos Aires, Gran Chaco, Gründonnerstag, Greifvögel, Grenze, Großgrundbesitzer, Guajak, Guanako, Guaraní (Sprache), Guerilla, Guillermo Mordillo, Guillermo Vilas, Handelsbeziehung, Haushaltsplan, Hausrind, Hörfunk, Hedgefonds, Heiliger Abend, Het, Hilda Beatríz González de Duhalde, Himno Nacional Argentino, Hirsche, Hockey, Homosexualität, Humberto Costantini, Hydrologie, Hyperinflation, Iguaçu, Iguazú-Wasserfälle, Imperativ (Modus), Import, Importsubstituierende Industrialisierung, In ihren Augen, Index der menschlichen Entwicklung, Index für wirtschaftliche Freiheit, Indigene Reiterkulturen Südamerikas, Indigene Religionen Südamerikas, Indigene Völker Südamerikas, Industrialisierung, Inflation, Infrastrukturplanung, Inka, Instituto Nacional de Estadística y Censos (Argentinien), Interessengemeinschaft, Internationale Filmfestspiele Berlin, Internationaler Antwortschein, Internationaler Währungsfonds, Internet, Internetcafé, Invasion (Militär), Isabel Martínez de Perón, Isla Grande de Tierra del Fuego, Islamischer Kalender, Islamisches Opferfest, ISO 3166-2:AR, ISO 4217, Israel, Italien, Italienische Sprache, Jaguar, Jäger und Sammler, Jüdischer Kalender, Jom Kippur, Jorge Luis Borges, Jorge Rafael Videla, José de San Martín, José Hernández (Dichter), Josef Mengele, Juan Carlos Onganía, Juan José Campanella, Juan Manuel de Rosas, Juan Manuel Fangio, Juan Martín del Potro, Juan Perón, Julio Argentino Roca, Julio Cortázar, Junta, Kabelfernsehen, Kabelmodem, Kaimane, Kakteengewächse, Kalkstein, Kampfflugzeug, Kampfpanzer, Kampfsport, Kanal 13 (Argentinien), Kanal 9 (Argentinien), Kapitalflucht, Kapitulation, Karfreitag, Katholizismus, Kaufkraftparität, Kernkraftwerk, Kernkraftwerk Atucha, Kernkraftwerk Embalse, Kfz-Kennzeichen (Argentinien), Kiefern, Klima, Klimadiagramm, Klimazone, Koalitionskriege, Kolibris, Kolla, Kolumbien, Kolumbus-Tag, Konfession, Konklave 2013, Konrad-Adenauer-Stiftung, Konzession, Korallenbäume, Koreaner, Kormorane, Korruption, Korruptionswahrnehmungsindex, Kosovo, Krabbenwaschbär, Kriegsbeute, Kult, Kupfer, La Nación, La Plata (Argentinien), La Quiaca, La Razón, La Voz del Interior, Lago Argentino, Lago Viedma, Laguna del Carbón, Lama (Kamel), Landwirtschaft, LATAM Airlines Argentina, Latein, Lateinamerika, Líneas Aéreas del Estado, Legislative, Leichtathletik, Leopoldo Galtieri, Lionel Messi, Liste argentinischer Zeitungen, Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt, Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf, Liste der Präsidenten von Argentinien, Liste der Provinzen Argentiniens, Liste der Städte in Argentinien, Locro, Los Simuladores, Luis Puenzo, M113, Madres de Plaza de Mayo, Mafalda (Comicfigur), Magellan-Pinguin, Magellanspecht, Mai-Revolution, Makrele, Mannschaftstransportwagen (Militär), Manuel Puig, Mapuche, Mapudungun, Mar Chiquita, Mar del Plata, María Elena Walsh, Marionettenregierung, Martín Fierro, Mate-Strauch, Mauricio Macri, Maut, Max-und-Moritz-Preis, Mähnenrobbe, Mähnenwolf, Memoria del Saqueo – Chronik einer Plünderung, Mendoza (Argentinien), Mercedes Sosa, Mercedes-Benz, Mercosur, Mesopotamia (Argentinien), Mestize, Mexiko, Microsoft Excel, Militär, Militärdiktatur, Milonga, Mitgliedschaft Argentiniens in internationalen Organisationen, Monte (Landschaft), Monte Pissis, Montoneros, Mossad, Motorsport, Movimiento por la Dignidad y la Independencia, Nabelschweine, Nachrichtenmagazin, Nadelwald, Nandus, Nationalbibliothek der Republik Argentinien, Nationale Universität Córdoba, Nationalepos, Nationalpark Los Glaciares, Nationalsozialismus, Nationalsport, Néstor Kirchner, Nebelwald, Neoliberalismus, Neujahr, Neuquén (Stadt), Nevado Ojos del Salado, Nichtregierungsorganisation, Nine Queens, Oligarchie, Olympische Sommerspiele 2012/Teilnehmer (Argentinien), Operation Soberanía, Opus Dei, Orange (Unternehmen), Organisation Amerikanischer Staaten, Ostern, Osvaldo Pugliese, Ozelot, Pachamama, Palisander, Palmengewächse, Pampa, Pampasfuchs, Pampashirsch, Pampero, Papageien, Papst, Paraguay, Paramilitär, Paraná (Entre Ríos), Parlamentsbibliothek, Parlamentswahlen in Argentinien 2009, Partido Autonomista Nacional, Partido del Campo Popular, Partido Justicialista, Partido Socialista (Argentinien), Patagonien, Pato (Pferdesport), Patrouillenboot, Pazifischer Ozean, Página/12, Pedro Pablo Ramírez, Perfil, Perito-Moreno-Gletscher, Peronismus, Personenkult, Peru, Peter Waldmann, Pferdesport, Pflichtexemplar, Pinamar, Pino Solanas, Piquetero, Piranhas, PISA-Studien, Plaza de Mayo, Podcasting, Polen, Politisches Spektrum, Polo (Sport), Polo in Argentinien, Poloweltmeisterschaft, Pop Art, Popmusik, Populismus, Porteño, Portugal, Posadas, Post, Präsens, Präsident von Argentinien, Präsidentielles Regierungssystem, Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in Argentinien 2015, Privatisierung, Privatschule, Privatuniversität, Propuesta Republicana, Prosopis, Protestantismus, Provinz Buenos Aires, Provinz Catamarca, Provinz Córdoba (Argentinien), Provinz Chaco, Provinz Chubut, Provinz Corrientes, Provinz Entre Ríos, Provinz Formosa, Provinz Jujuy, Provinz La Pampa, Provinz La Rioja, Provinz Mendoza, Provinz Misiones, Provinz Neuquén, Provinz Río Negro, Provinz Salta, Provinz San Juan, Provinz San Luis, Provinz Santa Cruz (Argentinien), Provinz Santa Fe, Provinz Santiago del Estero, Provinz Tierra del Fuego (Argentinien), Provinz Tucumán, Pudus, Puerto San Julián, Puma, Puna (Argentinien), Putsch, QSL-Karte, Quadratmeter, Quechua, Quino, Raúl Alfonsín, Radiodifusión Argentina al Exterior, Rallye, Ramadan, Raymundo Gleyzer, Río Colorado, Río de la Plata, Río Gallegos, Río Paraná, Río Salado del Oeste, Río Uruguay, Río-de-la-Plata-Spanisch, Römisch-katholische Kirche, Römisch-katholische Kirche in Argentinien, Regenwald, Región Centro, Región del Nuevo Cuyo, Región Noreste Argentino, Región Noroeste Argentino, Región Patagónica, Regierungschef, Regionalsprache, Reiher, Reisebus, Religion, Reporter ohne Grenzen, Repräsentative Demokratie, Reptilien, Republik, Resistencia, Ricardo Güiraldes, Roberto Arlt, Roque Sáenz Peña, Rosario (Santa Fe), Rosch ha-Schana, Rugby, Rugby Union, Rugby-Union-Weltmeisterschaft 2007, Rundfunkprogramm, Ruta Nacional 40, Salpeterkrieg, Salta (Stadt), Salzsee, San Juan (Argentinien), San Miguel de Tucumán, San Salvador de Jujuy, Santa Fe (Argentinien), Santiago de Chile, Sardine, Satellitenrundfunk, Savanne, Süßgräser, Südamerika, Südamerikanischer Nasenbär, Südandenhirsch, Süddeutsche Zeitung, Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln, Südkaper, Südkegel, Südliche Seebären, Scheinbuchen, Scheindemokratie, Schichtstufe, Schiedsgericht im Beagle-Konflikt, Schinopsis lorentzii, Schlangen, Schmalspurbahn, Schmutziger Krieg, Schottische Rugby-Union-Nationalmannschaft, Schulpflicht, Schwellenland, Schwertwal, Schwimmsport, Seehechte, Seeklima, Senado de la Nación Argentina, Sexuelle Orientierung, Sierra de Famatina, Sierras de Córdoba, Sierras Pampeanas, Silber, Silvester, Sozialdemokratie, Sozialpolitik, Spanien, Spanische Sprache, Spanisches Kolonialreich, Spurweite (Bahn), Squash, Staat, Staatsbankrott, Staatsoberhaupt, Staatsreligion, Staatsterror, Statistisches Bundesamt, Stichwahl, Strauch, Streitkräfte Argentiniens, Stummfilm, Suburbanisierung, Superclásico, Swasiland, Tageszeitung, Tandil, Tango Argentino, Tannine, Tanque Argentino Mediano, Teatro Colón, Telecom Italia, Telefónica, Telefe, Telefonanschluss, Telefongesellschaft, Telenovela, Telesur, Tennis, Tequila-Krise, Tereré, The Economist, Theodor Kramer Gesellschaft, Toba (Volk), Todesstrafe, Tomás Eloy Martínez, Tourismus in Argentinien, Trabantenstadt, Transparency International, Tripel-Allianz-Krieg, Tropen, Tukane, U-Boot, Unbefleckte Empfängnis, UNESCO, UNESCO-Welterbe, Unión Cívica Radical, Union Südamerikanischer Nationen, Universidad de Buenos Aires, Universität, Universitätsbibliothek, Uruguay, US-Dollar, Ushuaia, UTC−3, Vals (Tango), Vegetationszone, Vereinigte Provinzen des Río de la Plata, Vereinigtes Königreich, Verfassung Argentiniens, Verteidigungsetat, Verteidigungsministerium, Victoria Ocampo, Vikunja, Villa Carlos Paz, Villa General Belgrano, Vizekönigreich des Río de la Plata, Vizekönigreich Peru, Voseo, Vulkan, Wahlfälschung, Waise, Walisische Sprache, Walther Rauff, Wasserkraft, Wattenmeer, Wärmekraftwerk, Wüstenkampagne, Wechselkurs, Wehrpflicht, Weihnachten, Weizen, Wichí, Windenergie, Windpower Monthly, Wirtschaft Argentiniens, Wirtschaftsliberalismus, Wirtschaftspolitik, Wochenzeitung, Wohlstand, Yeísmo, Zedern, Zeitschrift, Zerstörer, Zeugen Jehovas, Zink, Zinn, Zuckerrohr, Zweiter Weltkrieg, Zypressen, .ar, 1810, 1816, 1980er. Erweitern Sie Index (673 mehr) »

Abuelas de Plaza de Mayo

Estela de Carlotto und Néstor Kirchner in der Casa Rosada, Buenos Aires (2006) Die Asociación Civil Abuelas de Plaza de Mayo (Bürgerliche Vereinigung der Großmütter der Plaza de Mayo) ist eine argentinische Nichtregierungsorganisation, deren Ziel es ist, Kinder, die während der Militärdiktatur der 1970er Jahre zur Zwangsadoption freigegeben wurden, aufzufinden und zu ihren Ursprungsfamilien zurückzubringen.

Neu!!: Argentinien und Abuelas de Plaza de Mayo · Mehr sehen »

Abwertung (Währung)

Als Abwertung (Währungsabwertung, Devaluation) bezeichnet man die Verminderung des nominalen Wechselkurses der eigenen Währung gegenüber Fremdwährungen bei Mengennotierung.

Neu!!: Argentinien und Abwertung (Währung) · Mehr sehen »

Achsenmächte

Weltkarte mit den am Zweiten Weltkrieg beteiligten Staaten '''Blau:''' Achsenmächte '''Dunkelgrün:''' Alliierte vor dem Angriff auf Pearl Harbor '''Hellgrün:''' Weitere/neue Alliierte nach dem Angriff auf Pearl Harbor Die Monatszeitschrift ''Berlin Rom Tokio'' erschien von 1939 bis 1944 Deutsche Reichskriegsflagge (Verwendung während der Zeit des Nationalsozialismus) und italienische Flagge auf einem Botschaftsgebäude in Rom wehend, Juni 1943 Als Achsenmächte bezeichnet man zunächst die Mächte der „Achse Berlin–Rom“, eine Bezeichnung, die auf eine Absprache zwischen Adolf Hitler und Benito Mussolini am 25.

Neu!!: Argentinien und Achsenmächte · Mehr sehen »

Aconcagua

Der Aconcagua (mit komplettem Namen: Cerro Aconcagua) ist mit der höchste Berg Südamerikas und des amerikanischen Doppelkontinents sowie der höchste Berg außerhalb Asiens und auf der Südhalbkugel.

Neu!!: Argentinien und Aconcagua · Mehr sehen »

Admiral Graf Spee

Die Admiral Graf Spee war ein Panzerschiff der ''Deutschland''-Klasse, das von der deutschen Kriegsmarine während des Spanischen Bürgerkrieges und zu Beginn des Zweiten Weltkrieges eingesetzt wurde.

Neu!!: Argentinien und Admiral Graf Spee · Mehr sehen »

Adolf Eichmann

Adolf Eichmann während seines Prozesses in Jerusalem (1961) Unterschrift von Adolf Eichmann Otto Adolf Eichmann (* 19. März 1906 in Solingen, Rheinprovinz, Preußen; † 1. Juni 1962 in Ramla bei Tel Aviv, Israel) war ein österreichischer SS-Obersturmbannführer und während der Zeit des Nationalsozialismus und des Zweiten Weltkrieges in Deutschland als Leiter des für die Organisation der Vertreibung und Deportation der Juden zuständigen Eichmannreferats des Reichssicherheitshauptamtes (RSHA) in Berlin zentral mitverantwortlich für die Ermordung von schätzungsweise sechs Millionen Menschen im weitgehend vom Deutschen Reich besetzten Europa.

Neu!!: Argentinien und Adolf Eichmann · Mehr sehen »

Adolfo Bioy Casares

Adolfo Bioy Casares. Adolfo Bioy Casares (* 15. September 1914 in Buenos Aires; † 8. März 1999 ebenda) war ein argentinischer Schriftsteller.

Neu!!: Argentinien und Adolfo Bioy Casares · Mehr sehen »

Adolfo Rodríguez Saá

Adolfo Rodríguez Saá Adolfo Rodríguez Saá Páez Montero (* 25. Juli 1947 in San Luis, Provinz San Luis, Argentinien) ist ein argentinischer Politiker und war vom 23.

Neu!!: Argentinien und Adolfo Rodríguez Saá · Mehr sehen »

Adrián Caetano

Israel Adrián Caetano (* 20. Dezember 1969 in Montevideo, Uruguay) ist ein uruguayischer Filmregisseur.

Neu!!: Argentinien und Adrián Caetano · Mehr sehen »

Aerolíneas Argentinas

Aerolíneas Argentinas ist die größte argentinische Fluggesellschaft mit Sitz in Buenos Aires und Basis auf dem dortigen Flughafen Buenos Aires-Ezeiza.

Neu!!: Argentinien und Aerolíneas Argentinas · Mehr sehen »

Affen

Gorillas (hier ein Berggorilla) sind die größten lebenden Affen Die Affen (Anthropoidea, Simiae oder Simiiformes), auch als „Eigentliche Affen“ oder „Höhere Primaten“ bezeichnet, sind eine zu den Trockennasenprimaten gehörende Verwandtschaftsgruppe der Primaten.

Neu!!: Argentinien und Affen · Mehr sehen »

Agglomeration

Eine Agglomeration – von ‚fest anschließen‘, (synonym auch: sowie weitgehend synonym im Deutschen: Ballungsraum, Stadtregion oder Verdichtungsraum) – bezeichnet eine aus mehreren, wechselseitig verflochtenen Gemeinden bestehende Konzentration von Siedlungen, die sich gegenüber ihrer Umgebung durch eine höhere Siedlungsdichte und einen höheren Siedlungsflächenanteil auszeichnet.

Neu!!: Argentinien und Agglomeration · Mehr sehen »

Agrarstrukturen in Lateinamerika

Die Strukturen der Landwirtschaft und des Landbesitzes in Lateinamerika waren bis ins 20.

Neu!!: Argentinien und Agrarstrukturen in Lateinamerika · Mehr sehen »

Akazien

Die Akazien (Acacieae) sind eine Tribus in der Unterfamilie Mimosengewächse (Mimosoideae) innerhalb der Pflanzenfamilie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae).

Neu!!: Argentinien und Akazien · Mehr sehen »

Alianza Anticomunista Argentina

Die Alianza Anticomunista Argentina (span., abgekürzt AAA oder Triple A, deutsch etwa Antikommunistische Vereinigung Argentiniens) war eine regierungsnahe paramilitärische, rechtsextremistische und terroristische Gruppierung innerhalb des argentinischen Peronismus in den 1970er Jahren.

Neu!!: Argentinien und Alianza Anticomunista Argentina · Mehr sehen »

Alliierte

Von links nach rechts: Chiang Kai-shek, Franklin D. Roosevelt und Winston Churchill Das Wort Alliierte stammt aus dem Lateinischen und bedeutet Verbündete, die eine Allianz (Bündnis) geschlossen haben.

Neu!!: Argentinien und Alliierte · Mehr sehen »

América 2

América 2 (América TV; vormals Canal 2) ist ein argentinischer Fernsehsender aus La Plata.

Neu!!: Argentinien und América 2 · Mehr sehen »

Ameisenbären

Die Ameisenbären (Vermilingua) bilden mit zehn Arten, verteilt auf drei Gattungen, eine Unterordnung aus der Säugetiergruppe der Zahnarmen (Pilosa).

Neu!!: Argentinien und Ameisenbären · Mehr sehen »

Amerigo Vespucci

Amerigo Vespucci Signatur von Amerigo Vespucci als „Piloto Mayor“ Amerigo Vespucci (* 9. März 1451, 1452 oder 1454 in Florenz; † 22. Februar 1512 in Sevilla) war ein Kaufmann, Seefahrer, Navigator und Entdecker.

Neu!!: Argentinien und Amerigo Vespucci · Mehr sehen »

Amerika

Amerika ist ein Doppelkontinent der Erde, der aus Nordamerika (mit Zentralamerika) und Südamerika besteht, häufig aber auch in Nord-, Mittel- und Südamerika aufgeteilt wird.

Neu!!: Argentinien und Amerika · Mehr sehen »

Amerikanische Platane

Die Amerikanische Platane oder Westliche Platane (Platanus occidentalis) ist eine Baumart aus der Familie der Platanengewächse (Platanaceae).

Neu!!: Argentinien und Amerikanische Platane · Mehr sehen »

Amtssprache

Die Amtssprache ist die im Sprachenrecht verbindlich geregelte Sprache eines Landes oder Staates, die für die Regierung und alle staatlichen Stellen untereinander und gegenüber den Bürgern gilt.

Neu!!: Argentinien und Amtssprache · Mehr sehen »

Analphabetismus

Als Analphabetismus bezeichnet man kulturell, bildungs- oder psychisch bedingte individuelle Defizite im Lesen oder Schreiben bis hin zu völligem Unvermögen in diesen Disziplinen.

Neu!!: Argentinien und Analphabetismus · Mehr sehen »

Anden

Die Anden (Quechua Anti bzw. Antis) sind die längste (über dem Meeresspiegel befindliche) Gebirgskette der Erde und das höchste Gebirge außerhalb Asiens.

Neu!!: Argentinien und Anden · Mehr sehen »

Andenkondor

Der Andenkondor (Vultur gryphus) ist eine Vogelart, die zu den Neuweltgeiern (Cathartidae) zählt.

Neu!!: Argentinien und Andenkondor · Mehr sehen »

Andenschakal

Verbreitung der Unterarten. Grün: ''L. c. reissii''; gelb: ''L. c. andinus''; schwarz: ''L. c. culpaeus''; blau: ''L. c. smithersi''; hellblau: ''L. c. magellanicus''; rot: ''L. c. lycoides'' Der Andenschakal (Lycalopex culpaeus, Syn.: Pseudalopex culpaeus, Dusicyon culpaeus), auch als Andenfuchs, Feuerlandfuchs, Magellanfuchs, Culpeo, Culpeofuchs oder patagonischer Fuchs bezeichnet, ist der hinter dem Mähnenwolf zweitgrößte Wildhund Südamerikas.

Neu!!: Argentinien und Andenschakal · Mehr sehen »

Anleger (Finanzmarkt)

Ein Anleger (auch Kapitalanleger, Kapitalgeber oder Investor) ist ein Marktteilnehmer, der am Finanzmarkt ein Finanzprodukt erwirbt oder am Gütermarkt eine Investition tätigt.

Neu!!: Argentinien und Anleger (Finanzmarkt) · Mehr sehen »

Anleihe

Eine Anleihe (auch festverzinsliches Wertpapier, Rentenpapier, Schuldverschreibung oder Obligation, oder debenture bond) ist ein zins­tragendes Wertpapier.

Neu!!: Argentinien und Anleihe · Mehr sehen »

Antarktis

Die Antarktis. Die grüne Linie stellt die antarktische Konvergenz dar. Karte der Antarktis Die Antarktis (altgriechisch ἀνταρκτικός antarktikos „der Arktis gegenüber“) umfasst die um den Südpol gelegenen Land- und Meeresgebiete, also im Groben den Kontinent Antarktika und den Südlichen Ozean (Südpolarmeer, Antarktik).

Neu!!: Argentinien und Antarktis · Mehr sehen »

Antarktis-Vertrag

Emblem des Antarktis-Vertrags Der Antarktis-Vertrag ist eine internationale Übereinkunft, die festlegt, dass die unbewohnte Antarktis zwischen 60 und 90 Grad südlicher Breite ausschließlich friedlicher Nutzung, besonders der wissenschaftlichen Forschung, vorbehalten bleibt.

Neu!!: Argentinien und Antarktis-Vertrag · Mehr sehen »

Antennenfernsehen

Mast mit Antennen für UKW-, UHF- und VHF-Empfang Als Antennenfernsehen, auch terrestrisches Fernsehen, bezeichnet man den Fernsehempfang eines auf der Erde befindlichen Fernsehsenders über eine Hausantenne oder eine Zimmerantenne.

Neu!!: Argentinien und Antennenfernsehen · Mehr sehen »

Arbeit – Bewegung – Geschichte

Arbeit – Bewegung – Geschichte ist eine deutsche geschichtswissenschaftliche Fachzeitschrift.

Neu!!: Argentinien und Arbeit – Bewegung – Geschichte · Mehr sehen »

Arbeiterklasse

Kommunistische Vorstellung der Klassengesellschaft, die Zeichnung entstand auf Basis eines Flugblattes der „Union russischer Sozialisten“ 1900/01 Das Wort „Arbeiterklasse“ dient heute in erster Linie als Terminus des Marxismus, der dort häufig synonym mit „Proletariat“ verwendet wird (Näheres hierzu bei Konkurrierende Begriffe zum Begriff „Proletariat“).

Neu!!: Argentinien und Arbeiterklasse · Mehr sehen »

Argentinien-Gletscher

Der Argentinien-Gletscher ist ein Gletscher auf der Livingston-Insel im Archipel der Südlichen Shetlandinseln.

Neu!!: Argentinien und Argentinien-Gletscher · Mehr sehen »

Argentinien-Krise

Der Ausdruck Argentinien-Krise bezeichnet die letzte große Wirtschaftskrise in Argentinien zwischen 1998 und 2002, deren Auswirkungen bis in das Jahr 2005 zu spüren waren.

Neu!!: Argentinien und Argentinien-Krise · Mehr sehen »

Argentinische Fußballnationalmannschaft

Die Silbermedaillengewinner von 1928 Diego Maradona, 1986. Die argentinische Fußballnationalmannschaft ist mit zwei Weltmeistertiteln (1978 und 1986) eine der erfolgreichsten Fußballnationalmannschaften der Welt.

Neu!!: Argentinien und Argentinische Fußballnationalmannschaft · Mehr sehen »

Argentinische Militärdiktatur (1976–1983)

Der erste Junta-Chef General Jorge Rafael Videla sagte zu Beginn der Diktatur: „Es müssen so viele Menschen wie nötig in Argentinien sterben, damit das Land wieder sicher ist.“''http://www.zeit.de/politik/ausland/2010-01/videla-haftbefehl-militaerjunta-2 Deutscher Haftbefehl gegen Argentiniens Ex-Diktator.'' Die ZEIT, 22. Januar 2010 Während der Argentinischen Militärdiktatur von 1976 bis 1983 wurde Argentinien von einer Militärjunta regiert, die aus den drei Oberbefehlshabern von Heer, Luftwaffe und Marine bestand.

Neu!!: Argentinien und Argentinische Militärdiktatur (1976–1983) · Mehr sehen »

Argentinische Rugby-Union-Nationalmannschaft

Die argentinische Rugby-Union-Nationalmannschaft vertritt Argentinien auf internationaler Ebene in der Sportart Rugby Union und gilt als beste Mannschaft Amerikas.

Neu!!: Argentinien und Argentinische Rugby-Union-Nationalmannschaft · Mehr sehen »

Argentinischer Nationalkongress

Congreso Nacional in Buenos Aires Rückwärtige Front des Kongressgebäudes, rechts das Abgeordnetenhaus Der Argentinische Nationalkongress (spanisch: Congreso de la Nación Argentina) ist die Legislative Argentiniens (siehe ausführlich Politisches System Argentiniens#Legislative).

Neu!!: Argentinien und Argentinischer Nationalkongress · Mehr sehen »

Argentinischer Peso

Der Argentinische Peso (‚Gewicht‘) ist seit dem 1.

Neu!!: Argentinien und Argentinischer Peso · Mehr sehen »

Argentinisches Antarktisterritorium

Das Argentinische Antarktisterritorium (spanisch: Antártida Argentina, Argentártida) ist ein seit dem 8.

Neu!!: Argentinien und Argentinisches Antarktisterritorium · Mehr sehen »

Argentinisches Quechua

right Argentinisches Quechua oder argentinisches Ketschua, spanisch Quichua argentino oder genauer Quichua Santiagueño ist eine Varietät des Südlichen Quechua, die in der argentinischen Provinz Santiago del Estero sowie angrenzenden Gebieten der Provinz Salta gesprochen wird.

Neu!!: Argentinien und Argentinisches Quechua · Mehr sehen »

Argentinisches Tageblatt

Argentinisches Tageblatt ist der Name einer deutschsprachigen Auslandszeitung, die 1874 gegründet wurde und in Buenos Aires erscheint.

Neu!!: Argentinien und Argentinisches Tageblatt · Mehr sehen »

Arturo Frondizi

Arturo Frondizi Arturo Frondizi Ercoli (* 28. Oktober 1908 in Paso de los Libres, Provinz Corrientes, Argentinien; † 18. April 1995 in Buenos Aires) war ein argentinischer Politiker und Präsident (1958–1962).

Neu!!: Argentinien und Arturo Frondizi · Mehr sehen »

Arturo Umberto Illia

Arturo Illia zur Zeit seiner Präsidentschaft Arturo Umberto Illia (* 4. August 1900 in Pergamino; † 18. Januar 1983 in Córdoba) war ein argentinischer Mediziner und Politiker (Unión Cívica Radical, UCR).

Neu!!: Argentinien und Arturo Umberto Illia · Mehr sehen »

Asado

Argentinisches ''Asado'' mit Fleisch und Würstchen Ein Asado (span.,Gegrilltes‘), auch parrillada genannt, ist eine Grillmahlzeit oder auch eine gegrillte Speise.

Neu!!: Argentinien und Asado · Mehr sehen »

Asien

Asien, Teil von Eurasien, ist mit rund 44,615 Millionen Quadratkilometern, etwa einem Drittel der gesamten Landmasse, der flächenmäßig größte Erdteil.

Neu!!: Argentinien und Asien · Mehr sehen »

Asienkrise

Mit Asienkrise wird die Finanz-, Währungs- und Wirtschaftskrise Ostasiens der Jahre 1997 und 1998 bezeichnet.

Neu!!: Argentinien und Asienkrise · Mehr sehen »

Asociación del Fútbol Argentino

Logo der AFA Die Asociación del Fútbol Argentino (AFA) ist der offizielle Fußballverband von Argentinien und wurde 1893 als Argentine Association Football League gegründet.

Neu!!: Argentinien und Asociación del Fútbol Argentino · Mehr sehen »

Astor Piazzolla

Astor Piazzolla (1971) Astor Pantaleón Piazzolla (* 11. März 1921 in Mar del Plata; † 4. Juli 1992 in Buenos Aires) war ein argentinischer Bandoneon-Spieler und Komponist.

Neu!!: Argentinien und Astor Piazzolla · Mehr sehen »

Atahualpa Yupanqui

Atahualpa Yupanqui (* 31. Januar 1908 als Héctor Roberto Chavero in Pergamino, Argentinien; † 23. Mai 1992 in Nîmes, Frankreich) war ein argentinischer Sänger, Songwriter, Gitarrist und Schriftsteller.

Neu!!: Argentinien und Atahualpa Yupanqui · Mehr sehen »

Atlantischer Ozean

Karte des Atlantischen Ozeans Atlantischer Ozean, Relief Der Atlantische Ozean, auch Atlantik genannt, ist nach dem Pazifik der zweitgrößte Ozean der Erde.

Neu!!: Argentinien und Atlantischer Ozean · Mehr sehen »

Außerparlamentarische Opposition

Außerparlamentarische Opposition (APO) beschreibt eine Opposition (‚Entgegensetzung‘), die außerhalb des Parlamentes stattfindet, weil die APO entweder durch die im Parlament vertretenen oder sonstigen Parteien (noch) kein Sprachrohr hat oder auch gar nicht haben will.

Neu!!: Argentinien und Außerparlamentarische Opposition · Mehr sehen »

Augusto Pinochet

Augusto Pinochet (1990) right Augusto José Ramón Pinochet Ugarte (* 25. November 1915 in Valparaíso; † 10. Dezember 2006 in Santiago de Chile) war ein chilenischer General und Diktator.

Neu!!: Argentinien und Augusto Pinochet · Mehr sehen »

Austral Líneas Aéreas

Austral Líneas Aéreas ist eine argentinische Regionalfluggesellschaft mit Sitz in Buenos Aires und Basis auf dem Flughafen Buenos Aires-Jorge Newbery.

Neu!!: Argentinien und Austral Líneas Aéreas · Mehr sehen »

Autor

Ein Autor (‚Urheber‘, ‚Schöpfer‘, ‚Förderer‘, ‚Veranlasser‘) ist der Verfasser oder geistige Urheber eines sprachlichen Werkes, das aber auch illustriert sein und zuweilen mehr Bilder als Text enthalten kann (z. B. Bilderbuch, Comic, Fotoroman).

Neu!!: Argentinien und Autor · Mehr sehen »

Ámbito Financiero

Ámbito Financiero ist eine argentinische Wirtschaftszeitung, die täglich in Buenos Aires erscheint.

Neu!!: Argentinien und Ámbito Financiero · Mehr sehen »

Ära

Das Wort Ära (von lat. aera, Plural zu aes, eigentlich „Zeitdauer einer Währung“, ursprünglich „Erz“ als Grundstoff für Münzen) steht allgemein für ein Zeitalter bzw.

Neu!!: Argentinien und Ära · Mehr sehen »

Ästuar

Ästuar: die nördliche Amazonasmündung Ein Ästuar („der Flut ausgesetzte Flussmündung“ oder „Bucht“) ist der breite Wasserkörper an der Mündung eines Flusses oder Stroms an einer meist flachgründigen Senkungsküste.

Neu!!: Argentinien und Ästuar · Mehr sehen »

Öffentliche Bibliothek

Öffentliche Bibliotheken werden im Bibliothekswesen gemeinhin als öffentlich zugängliche Bibliotheken mit einem Angebot an Beständen und Dienstleistungen für die allgemeine Bevölkerung verstanden und damit von den meist ebenfalls öffentlich zugänglichen wissenschaftlichen Bibliotheken unterschieden.

Neu!!: Argentinien und Öffentliche Bibliothek · Mehr sehen »

Bahía Blanca

Kathedrale in Bahía Blanca Bahía Blanca ist die Hauptstadt des gleichnamigen Partido Bahía Blanca im östlichen Argentinien.

Neu!!: Argentinien und Bahía Blanca · Mehr sehen »

Barbara Potthast

Barbara Potthast (* 17. Juni 1956 in Gadderbaum, Bielefeld) ist eine deutsche Historikerin.

Neu!!: Argentinien und Barbara Potthast · Mehr sehen »

Bariloche

San Carlos de Bariloche (heutige Kurzform Bariloche) ist eine argentinische Stadt in der Provinz Río Negro.

Neu!!: Argentinien und Bariloche · Mehr sehen »

Bartolomé Mitre

Bartolomé Mitre um 1900 Mitre im hohen Alter Bartolomé Mitre Martínez (* 25. Juni 1821 in Buenos Aires; † 19. Januar 1906 ebenda) war der erste Präsident der Republik Argentinien und der sechste insgesamt; er regierte von 1862 bis 1868.

Neu!!: Argentinien und Bartolomé Mitre · Mehr sehen »

Basketball

Das Basketballfeld bei einem Heimspiel von Alba Berlin in der O2-World Berlin Sprungwurf von Dirk Nowitzki Basketballspiel auf einem Freiplatz in Peking Basketball ist eine meist in der Halle betriebene Ballsportart, bei der zwei Mannschaften versuchen, den Ball in den jeweils gegnerischen Korb zu werfen.

Neu!!: Argentinien und Basketball · Mehr sehen »

Beagle-Kartographie ab 1881

Die Zone des Beagle-Kanals, entdeckt in den 30er Jahren des 19.

Neu!!: Argentinien und Beagle-Kartographie ab 1881 · Mehr sehen »

Beagle-Konflikt

Der Beagle-Konflikt war eine Auseinandersetzung zwischen Argentinien und Chile von 1904 bis 1984 über Gebietsansprüche im Beagle-Kanal.

Neu!!: Argentinien und Beagle-Konflikt · Mehr sehen »

Belgranodeutsch

Als Belgranodeutsch wird das Gemisch aus deutscher und spanischer Sprache bezeichnet, das unter den Nachkommen deutscher Einwanderer in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires gesprochen wurde.

Neu!!: Argentinien und Belgranodeutsch · Mehr sehen »

Benin

Benin (frz. Bénin) ist ein Staat in Westafrika.

Neu!!: Argentinien und Benin · Mehr sehen »

Bergkatze

Die Bergkatze oder Andenkatze (Leopardus jacobita, Syn.: Oreailurus jacobita) ist eine südamerikanische Art innerhalb der Familie der Katzen.

Neu!!: Argentinien und Bergkatze · Mehr sehen »

Bildungssystem

Bildungssystem (etwas allgemeiner und umfassender auch Bildungswesen genannt) bezeichnet das Gefüge aller Einrichtungen und Möglichkeiten des Erwerbs von Bildung innerhalb eines Staates.

Neu!!: Argentinien und Bildungssystem · Mehr sehen »

Blei

Blei ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Pb und der Ordnungszahl 82.

Neu!!: Argentinien und Blei · Mehr sehen »

Boca Juniors

Der Club Atlético Boca Juniors (kurz CABJ), bekannt als Boca Juniors, ist ein argentinischer Sportverein aus dem Stadtteil La Boca in Buenos Aires.

Neu!!: Argentinien und Boca Juniors · Mehr sehen »

Bolivien

Lamas Bolivien (benannt nach Simón Bolívar, auf Quechua Puliwya und Aymara Wuliwya, offiziell: Plurinationaler Staat Bolivien) ist ein Binnenstaat in Südamerika, der im Westen an Peru und Chile, im Süden an Argentinien und Paraguay, im Osten und Norden an Brasilien grenzt.

Neu!!: Argentinien und Bolivien · Mehr sehen »

Bombilla

Eine traditionelle ''bombilla'' Kalebasse mit Matetee und Bombilla Die Bombilla (in Lateinamerika, in Teilen Argentiniens und Uruguays: oder, arabisch مصاصة, DMG maṣṣāṣa) ist ein Trinkröhrchen, durch das Mate-Tee getrunken wird.

Neu!!: Argentinien und Bombilla · Mehr sehen »

Boulevard (Medien)

Der Begriff Boulevard im Bereich der Medien leitet sich vom Straßenverkauf sogenannter Boulevardzeitungen ab, die Begriffe Boulevardjournalismus und Boulevardmedien stehen für ein eigenes Genre im Bereich des Journalismus.

Neu!!: Argentinien und Boulevard (Medien) · Mehr sehen »

Boxen

Die beiden Leichtgewicht-Boxer Ricardo „Pelón“ Dominguez (links) und Rafael Ortiz während eines Kampfes am 9. August 2005 Boxen ist eine Kampfsportart, bei der sich zwei Kontrahenten unter festgelegten Regeln nur mit den Fäusten bekämpfen.

Neu!!: Argentinien und Boxen · Mehr sehen »

Brasilien

Brasilien (gemäß Lautung des brasilianischen Portugiesisch) ist der flächen- und bevölkerungsmäßig fünftgrößte Staat der Erde.

Neu!!: Argentinien und Brasilien · Mehr sehen »

Brasilienkrise

Bei der Brasilienkrise handelt es sich um eine schwere ökonomische Finanzkrise in Brasilien, dem größten Land Lateinamerikas, im Jahr 1999.

Neu!!: Argentinien und Brasilienkrise · Mehr sehen »

Britische Überseegebiete

Die Britischen Überseegebiete sind 14 (Stand: 2010) Gebiete, die nicht Teil des Vereinigten Königreiches Großbritannien und Nordirland sind, aber unter dessen Souveränität stehen.

Neu!!: Argentinien und Britische Überseegebiete · Mehr sehen »

Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Das Bruttoinlandsprodukt, in der Schweiz auch Bruttoinlandprodukt (Abkürzung: BIP), gibt den Gesamtwert aller Güter, d. h.

Neu!!: Argentinien und Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Buenos Aires

Buenos Aires (frühere Schreibweise Buenos Ayres; offiziell Ciudad Autónoma de Buenos Aires/Autonome Stadt Buenos Aires) ist die Hauptstadt und Primatstadt, also das politische, kulturelle, kommerzielle und industrielle Zentrum Argentiniens.

Neu!!: Argentinien und Buenos Aires · Mehr sehen »

Buenos Aires Herald

Das Logo der Zeitung Der Buenos Aires Herald war eine englischsprachige Tageszeitung, die in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires erschien.

Neu!!: Argentinien und Buenos Aires Herald · Mehr sehen »

Bundesstaat (Föderaler Staat)

Weltweit gibt es 28 föderative Staaten, darunter Deutschland, Österreich und die Schweiz. Als Bundesstaat wird ein Staat bezeichnet, der aus mehreren Teil- oder Gliedstaaten zusammengesetzt ist.

Neu!!: Argentinien und Bundesstaat (Föderaler Staat) · Mehr sehen »

Busbahnhof

Erster ZOB Deutschlands in Flensburg, Bauzustand seit 1996 Ein Busbahnhof (kurz Busbhf oder Bbf), auch Omnibusbahnhof (Obf), Bushof oder Busterminal, ist eine größere Haltestellenanlage, die als – meist zentraler – Verknüpfungspunkt verschiedener Buslinien dient.

Neu!!: Argentinien und Busbahnhof · Mehr sehen »

Busbahnhof Retiro

Busbahnhof Retiro, im Inneren Busse stehen an der Zufahrt Schlange Haupteingang Der Busbahnhof Retiro ist der wichtigste Busbahnhof der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires.

Neu!!: Argentinien und Busbahnhof Retiro · Mehr sehen »

CA River Plate

Der Club Atlético River Plate, meist River Plate oder einfach River, ist ein 1901 gegründeter argentinischer Fußballverein der Primera División aus Buenos Aires.

Neu!!: Argentinien und CA River Plate · Mehr sehen »

Call Shop

Call Shop in Argentinien Ein Call Shop (auch Callshop oder Call-Shop) ist ein Ladengeschäft, das günstige Telefongespräche anbietet.

Neu!!: Argentinien und Call Shop · Mehr sehen »

Canal 7 (Argentinien)

Logo von TV Pública Canal 7 oder Televisión Pública Argentina ist der älteste und bedeutendste staatliche Fernsehsender Argentiniens.

Neu!!: Argentinien und Canal 7 (Argentinien) · Mehr sehen »

Carlos Gardel

Carlos Gardel (1933) Gardel-Statue von Mariano Pagés am ''Abasto'', Buenos Aires (2000). Carlos Gardel, eigentlich Charles Romuald Gardès (* 11. Dezember 1890 Toulouse, Frankreich (nach anderen Angaben: 11. Dezember 1887 in Tacuarembó, Uruguay); † 24. Juni 1935 bei einem Flugzeugunglück in Medellín, Kolumbien), war ein Tango-Sänger und -Komponist.

Neu!!: Argentinien und Carlos Gardel · Mehr sehen »

Carlos Menem

Carlos Menem Carlos Saúl Menem Akil oder kurz Carlos Menem (* 2. Juli 1930 in Anillaco, Provinz La Rioja) ist ein argentinischer Rechtsanwalt und Politiker, der als Mitglied der Peronistischen Partei vom 9.

Neu!!: Argentinien und Carlos Menem · Mehr sehen »

Cartoon

Die Pointe dieses englischsprachigen Cartoons besteht in einem Wortspiel mit der Mehrdeutigkeit (Polysemie) des Wortes ''bolt'' - ''lightning bolt'' „Blitzstrahl“, ''bolt upright'' „kerzengerade“, „bolzengerade“. Comic Bücher Ein Cartoon ist eine Grafik, die eine komische und/oder satirische Geschichte in einem Bild – meistens mit einer Pointe – erzählt.

Neu!!: Argentinien und Cartoon · Mehr sehen »

Cámara de Diputados de la Nación Argentina

Rechts das Abgeordnetenhaus, links die rückwärtige Front des Kongressgebäudes Der Cámara de Diputados de la Nación Argentina ist das Unterhaus des Argentinischen Nationalkongress.

Neu!!: Argentinien und Cámara de Diputados de la Nación Argentina · Mehr sehen »

Córdoba (Argentinien)

Stadtwappen Córdoba ist mit 1,3 Millionen Einwohnern nach Buenos Aires die zweitgrößte Stadt Argentiniens.

Neu!!: Argentinien und Córdoba (Argentinien) · Mehr sehen »

Ceceo und Seseo

θ in der Aussprache) Ceceo und Seseo sind zwei konkurrierende Varianten der Artikulation von Sibilanten (stimmlosen s-Lauten) in der Aussprache der spanischen Sprache.

Neu!!: Argentinien und Ceceo und Seseo · Mehr sehen »

Charrúa

Charrúa-Krieger (Jean-Baptiste Debret) Die Charrúa gehörten zu den indigenen Völkern Südamerikas, die vor allem in den Grenzen des heutigen Uruguay, sowie zudem im nordöstlichen Argentinien und dem südlichen Brasilien lebten.

Neu!!: Argentinien und Charrúa · Mehr sehen »

Chile

Grey-Gletscher, Nationalpark Torres del Paine Vulkan Osorno, Región de los Lagos Río Blanco, Prov. Palena, Región de los Lagos Strand von Pichilemu, Región del Libertador General Bernardo O’Higgins Chile (Aussprache:, dt. auch), amtlich República de Chile, ist ein Staat im Südwesten Südamerikas, der den westlichen Rand des Südkegels (Cono Sur) des Kontinents bildet.

Neu!!: Argentinien und Chile · Mehr sehen »

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus, posthumes Porträt von Sebastiano del Piombo Unterschrift von Christoph Kolumbus Christoph Kolumbus (latinisiert Christophorus Columbus; * um 1451 in Genua, Republik Genua; † 20. Mai 1506 in Valladolid, Krone von Kastilien) war ein italienischer Seefahrer in kastilischen Diensten, der im Jahr 1492 Amerika entdeckte, als er eine Insel der Bahamas erreichte.

Neu!!: Argentinien und Christoph Kolumbus · Mehr sehen »

Clarín (Argentinien)

Das Logo der Zeitung Clarín (spanisch für Flügelhorn) ist eine überregionale argentinische Zeitung, die in Buenos Aires herausgegeben wird.

Neu!!: Argentinien und Clarín (Argentinien) · Mehr sehen »

Coalición Cívica ARI

Die Coalición Cívica ARI (offiziell Partido Coalición Cívica para la Afirmación de una República Igualitaria, kurz CC-ARI, bis Oktober 2009 unter dem Namen Afirmación para una República Igualitaria, ARI) ist eine linksliberale Partei in Argentinien, die 2002 gegründet wurde.

Neu!!: Argentinien und Coalición Cívica ARI · Mehr sehen »

Cobra (Zug)

TGV-Duplex-Triebzug Cobra (Projektname: TAVe) ist ein geplantes Hochgeschwindigkeitszugsystem in Argentinien.

Neu!!: Argentinien und Cobra (Zug) · Mehr sehen »

Cocoliche

Cocoliche ist eine weitgehend ausgestorbene Mischform der italienischen und spanischen Sprache, die von zahlreichen italienischen Einwanderern in Argentinien, schwerpunktmäßig in Buenos Aires, gesprochen wurde.

Neu!!: Argentinien und Cocoliche · Mehr sehen »

Colocolo

Die Colocolo (Leopardus colocolo, Syn.: Oncifelis colocolo), ehemals Pampaskatze, ist eine südamerikanische Art innerhalb der Familie der Katzen (Felidae).

Neu!!: Argentinien und Colocolo · Mehr sehen »

Comandante Luis Piedra Buena

Comandante Luis Piedra Buena ist ein Ort im Departamento Corpen Aike der Provinz Santa Cruz im Süden Argentiniens.

Neu!!: Argentinien und Comandante Luis Piedra Buena · Mehr sehen »

Comic

Folge von ''Krazy Kat'', einem bedeutenden frühen Comicstrip, 1918 Ausschnitt aus dem Comic Little Nemo Comic ist der gängige Begriff für die Darstellung eines Vorgangs oder einer Geschichte in einer Folge von Bildern.

Neu!!: Argentinien und Comic · Mehr sehen »

Commerson-Delfin

Der kontrastreich gezeichnete Commerson-Delfin (Cephalorhynchus commersonii), auch als Jacobita oder auch Tonina bekannt, lebt in den Küstengewässern rund um Feuerland und die Falklandinseln.

Neu!!: Argentinien und Commerson-Delfin · Mehr sehen »

Comodoro Rivadavia

Comodoro Rivadavia ist eine wichtige Hafen- und Industriestadt an der Atlantikküste der Provinz Chubut, im südlichen Argentinien.

Neu!!: Argentinien und Comodoro Rivadavia · Mehr sehen »

Copa América

Die Trophäe der Copa América mit einer früheren Version des 1980 eingeführten Sockels Die Copa América – bis 1972 Campeonato Sudamericano de Fútbol – ist ein kontinentales Turnier für Fußball-Nationalmannschaften zur Ermittlung des Südamerikameisters im Fußball, das seit 1916 von der CONMEBOL ausgerichtet wird.

Neu!!: Argentinien und Copa América · Mehr sehen »

Country Club

Ein Country Club (in einigen Ländern als Kurzform auch Country) ist ein von einem Club oder Verein mit exklusiven Zugangsvoraussetzungen betriebenes parkähnliches Areal mit Sport- und Erholungsanlagen in ländlichen Gebieten oder an der Peripherie von Großstädten.

Neu!!: Argentinien und Country Club · Mehr sehen »

Cristina Fernández de Kirchner

Signatur Cristina Elisabet Fernández de Kirchner (* 19. Februar 1953 in Ringuelet bei La Plata in der Provinz Buenos Aires) ist eine argentinische Politikerin der Peronistischen Partei und war von 2007 bis 2015 Präsidentin Argentiniens.

Neu!!: Argentinien und Cristina Fernández de Kirchner · Mehr sehen »

Cuarteto

Carlos „La Mona“ Jiménez, einem der bekanntesten Cuarteto-Sänger Das Cuarteto, auch Cuartetazo oder Cuarteto cordobés, ist eine Spielform der Popmusik, die in den 1940er Jahren in der argentinischen Stadt Córdoba und ihrem Umland entstanden ist.

Neu!!: Argentinien und Cuarteto · Mehr sehen »

Cumbia

Die Cumbia ist eine Musikrichtung sowie der zugehörige Paartanz aus Kolumbien.

Neu!!: Argentinien und Cumbia · Mehr sehen »

Cumbia Villera

Die Cumbia Villera ist ein neueres Untergenre des traditionellen kolumbianischen Musikstils Cumbia, das in Argentinien Ende der 1990er Jahre entstand.

Neu!!: Argentinien und Cumbia Villera · Mehr sehen »

Dalbergien

Die Dalbergia, eingedeutscht auch Dalbergien oder Palisanderhölzer genannt, sind eine Pflanzengattung in der Unterfamilie der Schmetterlingsblütler (Faboideae) innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae).

Neu!!: Argentinien und Dalbergien · Mehr sehen »

Dampflokomotive

alternativtext.

Neu!!: Argentinien und Dampflokomotive · Mehr sehen »

Daniel Scioli

Daniel Scioli (2008) Daniel Osvaldo Scioli (* 13. Januar 1957 in Buenos Aires) ist ein argentinischer Politiker und ehemaliger Motorsportler.

Neu!!: Argentinien und Daniel Scioli · Mehr sehen »

Das Mädchen – Was geschah mit Elisabeth K.?

Das Mädchen – Was geschah mit Elisabeth K.? ist ein deutscher Dokumentarfilm aus dem Jahr 2014 von Regisseur Eric Friedler über die 1977 ermordete Elisabeth Käsemann, die von der argentinischen Militärdiktatur eingesperrt und gefoltert wurde, während sich die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zeitgleich auf ein Freundschaftsspiel in Buenos Aires und später auf die Fußball-Weltmeisterschaft 1978 in Argentinien vorbereitete.

Neu!!: Argentinien und Das Mädchen – Was geschah mit Elisabeth K.? · Mehr sehen »

David Nalbandian

David Pablo Nalbandian (* 1. Januar 1982 in Unquillo, einem Vorort von Córdoba) ist ein ehemaliger argentinischer Tennisspieler.

Neu!!: Argentinien und David Nalbandian · Mehr sehen »

De la Guarda

De La Guarda ist der Name einer aus Argentinien stammenden Theater-Performance, die seit 1994 an verschiedenen Orten der Welt aufgeführt wird.

Neu!!: Argentinien und De la Guarda · Mehr sehen »

Deflation

Unter Deflation versteht man in der Volkswirtschaftslehre einen allgemeinen, signifikanten und anhaltenden Rückgang des Preisniveaus für Güter und Dienstleistungen.

Neu!!: Argentinien und Deflation · Mehr sehen »

Dekret

Ein Dekret („Beschluss“, „Verordnung“, zu decernere „beschließen“, „entscheiden“) ist ein von einer Behörde, Regierung oder einem Staatsoberhaupt erlassener Rechtsakt, in der Regel in Form einer Verordnung oder Verfügung mit Gesetzeskraft.

Neu!!: Argentinien und Dekret · Mehr sehen »

Demokratie

Stimmabgabe beim zweiten Wahlgang der Präsidentschaftswahl in Frankreich 2007 Plenarsitzungssaal des Reichstags, der nach einem modernen allgemeinen und gleichen Männerwahlrecht gewählt wurde, 1889 in der Leipziger Straße 4 Demokratie (von; von δῆμος dēmos „Staatsvolk“ und kratós „Gewalt“, „Macht“, „Herrschaft“) bezeichnet heute Herrschaftsformen, politische Ordnungen oder politische Systeme, in denen Macht und Regierung vom Volk ausgehen.

Neu!!: Argentinien und Demokratie · Mehr sehen »

Demokratieindex

Der Demokratieindex (engl. Democracy Index) ist ein von der Zeitschrift The Economist berechneter Index, der den Grad der Demokratie in 167 Ländern misst (siehe auch Demokratiemessung).

Neu!!: Argentinien und Demokratieindex · Mehr sehen »

Departamento

Departamento (span. für „Departement“) ist eine Bezeichnung für politisch-territoriale Einheiten in verschiedenen spanischsprachigen Ländern Mittel- und Südamerikas.

Neu!!: Argentinien und Departamento · Mehr sehen »

Deregulierung

Deregulierung bedeutet in der Ordnungspolitik, einem Teilbereich der Wirtschaftspolitik, den Abbau oder die Vereinfachung von Marktregulierung durch staatliche Normen.

Neu!!: Argentinien und Deregulierung · Mehr sehen »

Desaparecidos

''Homenaje a los desaparecidos'', Skulptur zum Gedenken an die Opfer der Diktatur in Buenos Aires Desaparecidos (span. die Verschwundenen, hochspanische Aussprache, in Lateinamerika) ist eine in vielen Ländern Mittel- und Südamerikas übliche Bezeichnung für Menschen, die von staatlichen oder quasi-staatlichen Sicherheitskräften heimlich verhaftet oder entführt und anschließend gefoltert und ermordet wurden.

Neu!!: Argentinien und Desaparecidos · Mehr sehen »

Deutsche

Das Ethnonym Deutsche wird in vielfältiger Weise verwendet.

Neu!!: Argentinien und Deutsche · Mehr sehen »

Deutsche La Plata Zeitung

Die Deutsche La Plata Zeitung war eine in Argentinien erscheinende deutschsprachige Zeitung.

Neu!!: Argentinien und Deutsche La Plata Zeitung · Mehr sehen »

Deutsche Sprache

Die deutsche Sprache bzw.

Neu!!: Argentinien und Deutsche Sprache · Mehr sehen »

Devisen

Devisen (meist in der Mehrzahl gebraucht, selten auch Devise) ist ein Begriff aus der Volkswirtschaft und dem Finanzwesen für allgemein auf Fremdwährung lautende ausländische Zahlungsmittel (außer Sorten).

Neu!!: Argentinien und Devisen · Mehr sehen »

Devisenmarktintervention

Die Devisenmarktintervention ist eine Marktregulierung, bei der Zentralbanken auf dem Devisenmarkt als Käufer oder Verkäufer von Devisen zwecks Beeinflussung des Wechselkurses auftreten.

Neu!!: Argentinien und Devisenmarktintervention · Mehr sehen »

Diaguita

Keramik der Diaguitas aus den Valles Calchaquíes im Museo de La Plata Das Volk der Diaguitas besiedelte ab 850 das Territorium im Kleinen Norden von Chile und der Región Noroeste Argentino, südlich vom Volk der Atacameños, zwischen den Flüssen Copiapó und Choapa.

Neu!!: Argentinien und Diaguita · Mehr sehen »

Diario Popular

Diario Popular am Vorabend des Falklandkriegs Das Diario Popular ist eine argentinische Tageszeitung aus Buenos Aires, die im Jahr 1974 gegründet wurde.

Neu!!: Argentinien und Diario Popular · Mehr sehen »

Die offizielle Geschichte

Die offizielle Geschichte ist ein argentinisches Filmdrama der Regisseure Luis Puenzo und Jaoquin Calatayud aus dem Jahre 1985.

Neu!!: Argentinien und Die offizielle Geschichte · Mehr sehen »

Die Reise (1992)

Die Reise (Originaltitel: El viaje) ist ein argentinischer Spielfilm von 1992, der zur Gattung des Roadmovies zählt, aber durch Anleihen beim Surrealismus und Symbolismus sowie zahlreichen Elementen der Satire als sehr vielfältiges Werk bezeichnet werden kann.

Neu!!: Argentinien und Die Reise (1992) · Mehr sehen »

Diego Maradona

Diego Armando Maradona Franco (* 30. Oktober 1960 in Lanús) ist ein ehemaliger argentinischer Fußballspieler.

Neu!!: Argentinien und Diego Maradona · Mehr sehen »

Digital Subscriber Line

Datenübertragungsraten und Reichweiten von DSL-Varianten im Vergleich zu DOCSIS (nach unitymedia) Digital Subscriber Line (DSL, engl. für Digitaler Teilnehmeranschluss) bezeichnet eine Reihe von Übertragungsstandards der Bitübertragungsschicht, bei der Daten mit hohen Übertragungsraten (bis zu 1.000 Mbit/s) über einfache Kupferleitungen wie die Teilnehmeranschlussleitung gesendet und empfangen werden können.

Neu!!: Argentinien und Digital Subscriber Line · Mehr sehen »

Diskriminierung

Diskriminierung bezeichnet eine Benachteiligung oder Herabwürdigung von Gruppen oder einzelnen Personen nach Maßgabe bestimmter Wertvorstellungen oder aufgrund unreflektierter, z. T.

Neu!!: Argentinien und Diskriminierung · Mehr sehen »

Domingo Cavallo

Domingo Cavallo Domingo Felipe "Mingo" Cavallo (* 21. Juli 1946 in San Francisco) ist ein argentinischer Ökonom und Politiker.

Neu!!: Argentinien und Domingo Cavallo · Mehr sehen »

Domingo Faustino Sarmiento

Domingo Faustino Sarmiento Domingo Faustino Sarmiento Albarracín (* 15. Februar 1811 in San Juan; † 11. September 1888 in Asunción, Paraguay) war von 1868 bis 1874 Präsident von Argentinien.

Neu!!: Argentinien und Domingo Faustino Sarmiento · Mehr sehen »

Eduard VII.

König Eduard VII. von Großbritannien Unterschrift von König Eduard VII. Eduard VII. (engl. Edward VII, gebürtig Kronprinz Albert Edward; * 9. November 1841 im Buckingham Palace, London; † 6. Mai 1910 ebenda) war der erste britische Herrscher aus dem Haus Sachsen-Coburg und Gotha (seit 1917 in Großbritannien Haus Windsor genannt) und ältester Sohn Königin Victorias.

Neu!!: Argentinien und Eduard VII. · Mehr sehen »

Eduardo Duhalde

Eduardo Duhalde Eduardo Alberto Duhalde Maldonado (* 5. Oktober 1941 in Lomas de Zamora, Provinz Buenos Aires) ist ein argentinischer Politiker, der zwischen dem 2.

Neu!!: Argentinien und Eduardo Duhalde · Mehr sehen »

Eduardo Galeano

Eduardo Galeano auf der ''Feria del Libro'' in Madrid, 2008 Eduardo Hughes Galeano (* 3. September 1940 in Montevideo, Uruguay; † 13. April 2015 ebenda) war ein uruguayischer Journalist, Essayist und Schriftsteller.

Neu!!: Argentinien und Eduardo Galeano · Mehr sehen »

Eduardo Mallea

Eduardo Mallea Eduardo Mallea (* 14. August 1903 in Bahía Blanca, Provinz Buenos Aires; † 12. November 1982 in Buenos Aires) war ein argentinischer Schriftsteller und Diplomat.

Neu!!: Argentinien und Eduardo Mallea · Mehr sehen »

Einwanderung

Weltkarte mit farblich dargestelltem Immigrantenanteil pro Staat im Jahr 2005 Menschen, die einzeln oder in Gruppen ihre bisherigen Wohnorte verlassen, um sich an anderen Orten dauerhaft oder zumindest für längere Zeit niederzulassen, werden als Migranten bezeichnet.

Neu!!: Argentinien und Einwanderung · Mehr sehen »

Eisen

Eisen (von ahd. īsa(r)n; aus urgerm. *īsarnan, wie gall. īsarnon wahrscheinlich entlehnt aus dem Illyrischen und in Bezug auf das im Gegensatz zur weicheren Bronze starke, kräftige Metall verwandt mit lateinisch ira, ‚Zorn, Heftigkeit‘) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Fe (‚Eisen‘) und der Ordnungszahl 26.

Neu!!: Argentinien und Eisen · Mehr sehen »

Eisenbahn

tren a las nubes'' (Argentinien) Die Eisenbahn ist ein schienengebundenes Verkehrssystem für den Transport von Gütern und Personen.

Neu!!: Argentinien und Eisenbahn · Mehr sehen »

Elendsviertel

Als Elendsviertel werden allgemein besonders arme und heruntergekommene Viertel von Städten bezeichnet, die meist ausschließlich von armen Bevölkerungsgruppen bewohnt werden.

Neu!!: Argentinien und Elendsviertel · Mehr sehen »

Elisabeth Käsemann

Elisabeth Käsemann Elisabeth Käsemann (* 11. Mai 1947 in Gelsenkirchen; † 24. Mai 1977 in Monte Grande, Argentinien) ist eines der bekanntesten deutschen Opfer der argentinischen Militärdiktatur, durch die zwischen 1976 und 1983 rund 30.000 Menschen umgebracht wurden.

Neu!!: Argentinien und Elisabeth Käsemann · Mehr sehen »

Empanada

Argentinische Empanadas de carne Eine Empanada ist eine gefüllte Teigtasche, die in Spanien, Mittel- und Südamerika sowie auf den Philippinen zubereitet und verzehrt wird.

Neu!!: Argentinien und Empanada · Mehr sehen »

Englische Sprache

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: English) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: Argentinien und Englische Sprache · Mehr sehen »

Enrique de Larrañaga

Enrique de Larrañaga (* 19. März 1900 in San Andrés de Giles; † 29. Juli 1956 in Buenos Aires) war einer der herausragenden traditionellen Maler Argentiniens.

Neu!!: Argentinien und Enrique de Larrañaga · Mehr sehen »

Entführung

Unter einer Entführung versteht man einen kriminellen Akt, bei dem eine oder mehrere Personen unter kriminellem Zwang an einen unfreiwilligen Aufenthaltsort verschleppt beziehungsweise dort festgehalten werden.

Neu!!: Argentinien und Entführung · Mehr sehen »

Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen

Das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP;, PNUD) ist ein Exekutivausschuss innerhalb der Generalversammlung der Vereinten Nationen.

Neu!!: Argentinien und Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Erdöl

Proben verschiedener Rohöle aus dem Kaukasus, dem Mittleren Osten, der Arabischen Halbinsel und Frankreich Erdölförderung vor der vietnamesischen Küste Mittelplate im Wattenmeer der Nordsee Verschließen eines durch Schiffskollision beschädigten erdölspeienden Förderkopfs Erdöl ist ein natürlich in der oberen Erdkruste vorkommendes, gelblich bis schwarzes, hauptsächlich aus Kohlenwasserstoffen bestehendes Stoffgemisch, das durch Umwandlungsprozesse organischer Stoffe entstanden ist.

Neu!!: Argentinien und Erdöl · Mehr sehen »

Erdgas

Kugelgasbehälter Erdgas ist ein brennbares, natürlich entstandenes Gasgemisch, das in unterirdischen Lagerstätten vorkommt.

Neu!!: Argentinien und Erdgas · Mehr sehen »

Ernesto Sabato

Ernesto Sabato Ernesto Sabato (* 24. Juni 1911 in Rojas; † 30. April 2011) war ein argentinischer Schriftsteller, Wissenschaftler und Maler.

Neu!!: Argentinien und Ernesto Sabato · Mehr sehen »

Erneuerbare Energien

Beispiele der Nutzung erneuerbarer Energieträger: Biogas, Photovoltaik und Windenergie Als erneuerbare Energien (auch großgeschrieben: Erneuerbare Energien) oder regenerative Energien werden Energieträger bezeichnet, die im Rahmen des menschlichen Zeithorizonts praktisch unerschöpflich zur Verfügung stehenVolker Quaschning: Regenerative Energiesysteme.

Neu!!: Argentinien und Erneuerbare Energien · Mehr sehen »

Erster Mai

Demonstration zum 1. Mai bei einer Kieler Werft Aufstellung zur Mai-Demonstration in Hamburg 2007 Der Erste Mai wird als Tag der Arbeit, Tag der Arbeiterbewegung, Internationaler Kampftag der Arbeiterklasse oder auch als Maifeiertag bezeichnet.

Neu!!: Argentinien und Erster Mai · Mehr sehen »

Erz

Eisenerz (Bändererz) Manganerz Bleierz Golderz Erz (Plural Erze) ist ein aus der Erdkruste bergmännisch abgebautes und meist zusätzlich mechanisch sowie chemisch weiterverarbeitetes Mineralgemenge, das historisch ausschließlich wegen seines Metallgehaltes abgebaut wurde, um es für Werkzeuge und Ähnliches weiterzuverarbeiten.

Neu!!: Argentinien und Erz · Mehr sehen »

Esquel

Esquel ist eine Stadt im Nordwesten der Provinz Chubut, Patagonien in Argentinien.

Neu!!: Argentinien und Esquel · Mehr sehen »

Estanislao del Campo

Estanislao del Campo Estanislao del Campo (* 7. Februar 1834 in Buenos Aires; † 6. November 1880 ebenda) war ein argentinischer Dichter.

Neu!!: Argentinien und Estanislao del Campo · Mehr sehen »

Eukalypten

Die Eukalypten (Eucalyptus), auch Blaugummibäume genannt, sind eine artenreiche Pflanzengattung in der Familie der Myrtengewächse (Myrtaceae).

Neu!!: Argentinien und Eukalypten · Mehr sehen »

Europa

Europa (Eurṓpē) ist ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt.

Neu!!: Argentinien und Europa · Mehr sehen »

Euskirchen

Euskirchen ist eine mittelgroße Stadt im Rheinland und zugleich als Kreisstadt seit 1827 Verwaltungssitz des gleichnamigen Kreises im Südwesten von Nordrhein-Westfalen (Deutschland).

Neu!!: Argentinien und Euskirchen · Mehr sehen »

Exil

Der Begriff Exil (lateinisch Exilium, zu ex(s)ul.

Neu!!: Argentinien und Exil · Mehr sehen »

Falken

Die Falken (Falco), auch Echte Falken, sind eine Gattung aus der Familie der Falkenartigen (Falconidae) mit meist langem Schwanz und spitzen Flügeln.

Neu!!: Argentinien und Falken · Mehr sehen »

Falklandinseln

Die Falklandinseln, auch Malwinen, sind eine Inselgruppe im südlichen Atlantik.

Neu!!: Argentinien und Falklandinseln · Mehr sehen »

Falklandkrieg

Der Falklandkrieg war ein Krieg zwischen Argentinien und dem Vereinigten Königreich um die Falklandinseln (auch Malwinen) sowie Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln, der von April bis Juni 1982 andauerte.

Neu!!: Argentinien und Falklandkrieg · Mehr sehen »

Familienserie

Eine Familienserie ist eine besondere Form der Fernsehserie.

Neu!!: Argentinien und Familienserie · Mehr sehen »

Faschismus

Die Diktatoren Benito Mussolini und Adolf Hitler in München, 1940 Faschismus war zunächst die Eigenbezeichnung einer politischen Bewegung, die unter Führung von Benito Mussolini in Italien von 1922 bis 1943/45 die beherrschende politische Macht war und ein diktatorisches Regierungssystem errichtete (siehe Italienischer Faschismus).

Neu!!: Argentinien und Faschismus · Mehr sehen »

Fastenbrechen

Als Fastenbrechen wird das Beenden eines eintägigen oder längeren Fastens bezeichnet.

Neu!!: Argentinien und Fastenbrechen · Mehr sehen »

Föderale Agentur für Atomenergie Russlands

Der Sitz der Föderalen Atomagentur in Moskau Die Föderale Agentur für Atomenergie Russlands (Federalnoje agentstwo po atomnoi energii Rossii), abgekürzt auch Rosatom, ist eine föderale Behörde Russlands.

Neu!!: Argentinien und Föderale Agentur für Atomenergie Russlands · Mehr sehen »

Föderalismus

Karte der Staaten mit föderaler Verfassung Unter Föderalismus (von lat. foedus, foedera „Bund“, „Bündnis“, „Vertrag“) wird heute vorwiegend ein Organisationsprinzip verstanden, bei dem die einzelnen Glieder (Gliedstaaten) über eine begrenzte Eigenständigkeit und Staatlichkeit verfügen, aber zu einer übergreifenden Gesamtheit (Gesamtstaat) zusammengeschlossen sind.

Neu!!: Argentinien und Föderalismus · Mehr sehen »

FC Barcelona

Der Futbol Club Barcelona ist ein Sportverein aus der spanischen Stadt Barcelona.

Neu!!: Argentinien und FC Barcelona · Mehr sehen »

Fernando de la Rúa

Fernando de la Rúa Fernando de la Rúa Bruno (* 15. September 1937) ist ein argentinischer Politiker und war vom 10. Dezember 1999 bis zum 21.

Neu!!: Argentinien und Fernando de la Rúa · Mehr sehen »

Ferrocarril Austral Fueguino

Die Ferrocarril Austral Fueguino (kurz FCAF, dt. Süd-Feuerländische Eisenbahn) ist eine schmalspurige Eisenbahn in Feuerland (Argentinien).

Neu!!: Argentinien und Ferrocarril Austral Fueguino · Mehr sehen »

Fest des Fastenbrechens

Fest des Fastenbrechens in Tadschikistan Das Fest des Fastenbrechens oder Eid al-Fitr ist ein islamisches Fest im unmittelbaren Anschluss an den Fastenmonat Ramadan in den ersten drei Tagen des Nachfolgemonats Schauwāl.

Neu!!: Argentinien und Fest des Fastenbrechens · Mehr sehen »

Feuerland

Janssonius' Karte (1657) Feuerland (span. Tierra del Fuego „Land des Feuers“), früher Magellanica nach Ferdinand Magellan, ist eine Inselgruppe an der Südspitze Südamerikas.

Neu!!: Argentinien und Feuerland · Mehr sehen »

Fichten

Gemeine Fichte (''Picea abies''), Illustration aus Koehler 1887 Die Fichten (Picea) sind eine Pflanzengattung in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae).

Neu!!: Argentinien und Fichten · Mehr sehen »

Film

Skladanowsky-Brüder dort 1895 zum ersten Mal einen Film vor Publikum vorführten. Der Film ist eine Kunstform, die ihren Ausdruck in der Produktion bewegter Bilder mittels Foto-, Kamera- und Tontechnik findet, bei Stummfilmen war der Ton untergeordnet oder wurde durch unterschiedliche Möglichkeiten versucht.

Neu!!: Argentinien und Film · Mehr sehen »

Flachlandtapir

Der Flachlandtapir (Tapirus terrestris) ist eine Säugetierart aus der Gattung der Tapire (Tapirus), die die einzige Gattung der gleichnamigen Familie ist.

Neu!!: Argentinien und Flachlandtapir · Mehr sehen »

Flagge Argentiniens

Die Flagge Argentiniens besteht aus drei gleich großen, horizontalen Streifen: oben hellblau (‚himmelblau‘), in der Mitte weiß und unten wieder hellblau.

Neu!!: Argentinien und Flagge Argentiniens · Mehr sehen »

Flamingos

Zwergflamingo (''Phoeniconaias minor'') Rosaflamingo (''Phoenicopterus roseus'') Stehender Flamingo Die Flamingos (Phoenicopteridae) sind die einzige Familie innerhalb der Ordnung der Phoenicopteriformes.

Neu!!: Argentinien und Flamingos · Mehr sehen »

Flughafen Buenos Aires-Ezeiza

Der Aeropuerto Internacional Ministro Pistarini, bekannt als Aeropuerto de Ezeiza, liegt süd-südwestlich der autonomen Stadt Buenos Aires zwei Kilometer östlich der Stadt Ezeiza in der Provinz Buenos Aires und dient der argentinischen Hauptstadt als internationaler Flughafen.

Neu!!: Argentinien und Flughafen Buenos Aires-Ezeiza · Mehr sehen »

Flughafen Buenos Aires-Jorge Newbery

Aeroparque Jorge Newbery ist der Stadtflughafen von Buenos Aires.

Neu!!: Argentinien und Flughafen Buenos Aires-Jorge Newbery · Mehr sehen »

Folklore (Argentinien)

Folklore nennt man in Argentinien traditionelle Musikformen, die sich in der Kolonialzeit vor allem aus spanischen Volksmusik-Stilen entwickelten.

Neu!!: Argentinien und Folklore (Argentinien) · Mehr sehen »

Formel 1

Früheres Logo bis 2017 Die Formel 1 (kurz auch F1) ist eine Zusammenfassung der Regeln, Richtlinien und Bedingungen, in deren Rahmen die Formel-1-Weltmeisterschaft (offiziell FIA Formula One World Championship, bis 1980 Automobil-Weltmeisterschaft), eine vom Automobil-Dachverband Fédération Internationale de l’Automobile (FIA) festgelegte Formelserie, ausgetragen wird.

Neu!!: Argentinien und Formel 1 · Mehr sehen »

Französische Revolution

''Déclaration des Droits de l’Homme et du Citoyen''. Die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte in einer Darstellung von Jean-Jacques Le Barbier Die Französische Revolution von 1789 bis 1799 mit ihrem im Volksmund verkürzten Motto Liberté, égalité, fraternité (Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit) gehört zu den folgenreichsten Ereignissen der neuzeitlichen europäischen Geschichte.

Neu!!: Argentinien und Französische Revolution · Mehr sehen »

Französische Rugby-Union-Nationalmannschaft

Die französische Rugby-Union-Nationalmannschaft ist die Nationalmannschaft Frankreichs im Rugby-Union-Sport.

Neu!!: Argentinien und Französische Rugby-Union-Nationalmannschaft · Mehr sehen »

Franziskus (Papst)

Papst Franziskus (2015) Unterschrift von Papst Franziskus Papst Franziskus (bürgerlicher Name Jorge Mario Bergoglio SJ (spanisch), (italienisch); * 17. Dezember 1936 in Buenos Aires, Argentinien) ist seit dem 13. März 2013 der 266. Bischof von Rom und damit Papst, Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche und Souverän des Vatikanstaats.

Neu!!: Argentinien und Franziskus (Papst) · Mehr sehen »

Freedom House

Hauptsitz von Freedom House in Dupont Circle in Washington, D.C. Freedom House ist eine internationale Nichtregierungsorganisation (NGO) mit Hauptsitz in Washington, D.C., deren Ziel es ist, liberale Demokratien weltweit zu fördern.

Neu!!: Argentinien und Freedom House · Mehr sehen »

Fregatte

Schleswig-Holstein'' Handelsfregatte 1820. Gemälde von Lüder Arenhold nach englischen Zeichnungen 1891 Fregatten sind nach heutigem Verständnis die kleinsten Kriegsschiffe, die noch selbstständige Operationen durchführen können.

Neu!!: Argentinien und Fregatte · Mehr sehen »

Freiheitsindex

Als Freiheitsindex (englisch: freedom index) wird eine Messgröße bezeichnet, welche die Gesamtheit oder einen Teilbereich der individuellen oder kollektiven politisch-zivilen oder wirtschaftlichen Freiheiten eines Landes beschreiben soll und die auf der Grundlage von Datenerhebungen meist quantitativer Art gebildet wird.

Neu!!: Argentinien und Freiheitsindex · Mehr sehen »

Frente País Solidario

Die Frente País Solidario (abgekürzt FrePaSo) war ein linkes Parteienbündnis in Argentinien.

Neu!!: Argentinien und Frente País Solidario · Mehr sehen »

Frente para la Victoria

Logo des Frente para la Victoria Frente para la Victoria (FPV, für Front für den Sieg) ist ein Parteienbündnis in Argentinien, das dem Mitte-links-Spektrum zugerechnet wird und einen Teil der heutigen Ausprägungen des Peronismus umfasst.

Neu!!: Argentinien und Frente para la Victoria · Mehr sehen »

Freundschafts- und Friedensvertrag von 1984 zwischen Chile und Argentinien

Der Freundschafts- und Friedensvertrag von 1984 zwischen Chile und Argentinien (siehe englische Fassung hinterlegt bei den; PDF-Datei; 113 kB) wurde als Kompromiss in der Vatikanstadt am 29.

Neu!!: Argentinien und Freundschafts- und Friedensvertrag von 1984 zwischen Chile und Argentinien · Mehr sehen »

Fritz Kalmar

Fritz Kalmar (* 13. Dezember 1911 in Wien; † 8. Juni 2008 in Montevideo, Uruguay) war ein österreichischer Exil-Autor und Bühnenkünstler.

Neu!!: Argentinien und Fritz Kalmar · Mehr sehen »

Fußball

Fußballszene Fußball Fußball ist eine Ballsportart, bei der zwei Mannschaften mit dem Ziel gegeneinander antreten, mehr Tore als der Gegner zu erzielen und so das Spiel zu gewinnen.

Neu!!: Argentinien und Fußball · Mehr sehen »

Fußball in Argentinien

Argentinische Fans bei der WM 2006 Fußball ist in Argentinien die bei weitem beliebteste Sportart.

Neu!!: Argentinien und Fußball in Argentinien · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft

Die Fußball-Weltmeisterschaft der Männer, offiziell FIFA World Cup oder FIFA Fussball-Weltmeisterschaft, ist ein Wettbewerb für Fußball-Nationalmannschaften, bei dem alle vier Jahre der Fußball-Weltmeister ermittelt wird.

Neu!!: Argentinien und Fußball-Weltmeisterschaft · Mehr sehen »

Fuerza Aérea Argentina

Die Fuerza Aérea Argentina (FAA) sind die Luftstreitkräfte der Republik Argentinien und die zweite von drei Teilstreitkräften der Streitkräfte Argentiniens.

Neu!!: Argentinien und Fuerza Aérea Argentina · Mehr sehen »

Gabriela Sabatini

Gabriela Sabatini (* 16. Mai 1970 in Buenos Aires) ist eine ehemalige argentinische Tennisspielerin.

Neu!!: Argentinien und Gabriela Sabatini · Mehr sehen »

Gastón Gaudio

Gastón Norberto Gaudio (* 9. Dezember 1978 in Buenos Aires) ist ein ehemaliger argentinischer Tennisspieler.

Neu!!: Argentinien und Gastón Gaudio · Mehr sehen »

Gaucho

Gaucho aus Argentinien, 1868 Gauchos, Aufnahme zw. 1890 und 1923 veröffentlicht Gaucho nennt man in Argentinien, Bolivien, Brasilien, Paraguay und Uruguay vorwiegend Nachkommen von iberischen Einwanderern und Indigenas, die in den Pampas Viehzucht betreiben.

Neu!!: Argentinien und Gaucho · Mehr sehen »

Gürteltiere

Die Gürteltiere (Dasypoda) bilden die einzige überlebende Säugetiergruppe der Gepanzerten Nebengelenktiere (Cingulata).

Neu!!: Argentinien und Gürteltiere · Mehr sehen »

Gelenkte Volkswirtschaft

Als eine gelenkte Volkswirtschaft bezeichnet man einen Wirtschaftsraum, in dem der Staat stark in die privaten wirtschaftlichen Prozesse eingreift.

Neu!!: Argentinien und Gelenkte Volkswirtschaft · Mehr sehen »

Gemeine Goldmakrele

Die Gemeine Goldmakrele, auch Große Goldmakrele (Coryphaena hippurus.) ist ein Fisch aus der Familie der Goldmakrelen (Coryphaenidae) und gehört zur Ordnung der Stachelmakrelenverwandten (Carangiformes).

Neu!!: Argentinien und Gemeine Goldmakrele · Mehr sehen »

Gemeinschaft der Lateinamerikanischen und Karibischen Staaten

Die Gemeinschaft der Lateinamerikanischen und Karibischen Staaten (CELAC) ist ein regionaler Verband lateinamerikanischer und karibischer Länder.

Neu!!: Argentinien und Gemeinschaft der Lateinamerikanischen und Karibischen Staaten · Mehr sehen »

Generalstab

Als Generalstab wird in der deutschen Militärgeschichte häufig die Gesamtheit aller speziell ausgebildeten Generalstabsoffiziere bezeichnet, die der obersten militärischen Führung zuarbeiten.

Neu!!: Argentinien und Generalstab · Mehr sehen »

Geo (Zeitschrift)

Die Zeitschrift Geo (eigene Schreibweise GEO) ist ein Reportagemagazin des Hamburger Verlagshauses Gruner + Jahr und wurde 1975 von Rolf Gillhausen gegründet.

Neu!!: Argentinien und Geo (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Gerichtsverfahren

Das Gerichtsverfahren oder kurz Verfahren ist die gerichtliche Überprüfung eines Sachverhalts auf seine Rechtsfolgen.

Neu!!: Argentinien und Gerichtsverfahren · Mehr sehen »

Geschichte Argentiniens

Die Geschichte Argentiniens lässt sich in vier Abschnitte einteilen: die präkolumbianische Zeit oder Frühgeschichte (bis ins 16. Jahrhundert), die Kolonialzeit (etwa 1516 bis 1810), die Unabhängigkeitskriege und die postkoloniale Frühzeit der Nation (1810 bis 1880) sowie die Geschichte des modernen Argentinien ab der Einwanderungswelle um 1880.

Neu!!: Argentinien und Geschichte Argentiniens · Mehr sehen »

Gestein

Säulenbasalt Als Gestein bezeichnet man eine feste, natürlich auftretende, in der Regel mikroskopisch heterogene Vereinigung von Mineralen, Gesteinsbruchstücken, Gläsern oder Rückständen von Organismen.

Neu!!: Argentinien und Gestein · Mehr sehen »

Gesundheitssystem

Grün: Länder mit universeller Gesundheitsfürsorge Das Gesundheitssystem oder Gesundheitswesen umfasst alle Personen, Organisationen, Einrichtungen, Regelungen und Prozesse, deren Aufgabe die Förderung und Erhaltung der Gesundheit sowie deren Sicherung durch Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten und Verletzungen ist.

Neu!!: Argentinien und Gesundheitssystem · Mehr sehen »

Gewerkschaft

Briefmarke 1968100 Jahre Gewerkschaften in Deutschland Eine Gewerkschaft ist eine Vereinigung von in der Regel abhängig Beschäftigten zur Vertretung ihrer wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Interessen.

Neu!!: Argentinien und Gewerkschaft · Mehr sehen »

Gini-Koeffizient

Gini-Koeffizient (in %) der Einkommensverteilung (Weltbank, 2014) Lorenz-Kurve (rot) der realen Verteilung zur Berechnung des Gini-Koeffizienten und ideale Gleichverteilung (schwarz) Der Gini-Koeffizient oder auch Gini-Index ist ein statistisches Maß, das vom italienischen Statistiker Corrado Gini zur Darstellung von Ungleichverteilungen entwickelt wurde.

Neu!!: Argentinien und Gini-Koeffizient · Mehr sehen »

Gleichgeschlechtliche Ehe

Die gleichgeschlechtliche Ehe ist eine Zivilehe, in der beide Partner das gleiche Geschlecht haben.

Neu!!: Argentinien und Gleichgeschlechtliche Ehe · Mehr sehen »

Gletscher

Der Perito-Moreno-Gletscher in Argentinien Ein Gletscher (in Tirol und Süddeutschland auch Ferner, in Österreich auch Kees, in der Schweiz selten auch Firn) ist eine aus Schnee hervorgegangene Eismasse mit einem klar definierten Einzugsgebiet, die sich aufgrund von Hangneigung, Struktur des Eises, Temperatur und der aus der Masse des Eises und den anderen Faktoren hervorgehenden Schubspannung eigenständig bewegt.

Neu!!: Argentinien und Gletscher · Mehr sehen »

Gliedstaat

USA deutschen Länder Länder Österreichs Als Gliedstaaten, Teilstaaten oder manchmal Bundesstaaten bezeichnet man im Allgemeinen die politischen Einheiten mit Staatsqualität innerhalb eines föderativen Staatsverbandes (Bundesstaates) oder eines Staatenbundes.

Neu!!: Argentinien und Gliedstaat · Mehr sehen »

Glimmergruppe

Biotit (Eifel, Deutschland) Als Glimmergruppe oder kurz Glimmer bezeichnet man eine Gruppe von Mineralen aus der Abteilung der Schichtsilikate mit gleichem atomaren Aufbau.

Neu!!: Argentinien und Glimmergruppe · Mehr sehen »

Global Competitiveness Report

Der Global Competitiveness Report (GCR) ist eine Rangliste der Volkswirtschaften mit den höchsten Wachstumschancen, erstellt vom Weltwirtschaftsforum (WEF).

Neu!!: Argentinien und Global Competitiveness Report · Mehr sehen »

Gold

Gold (bereits althochdeutsch gold, zu einer indogermanischen Wurzel *ghel: glänzend, gelb) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Au und der Ordnungszahl 79.

Neu!!: Argentinien und Gold · Mehr sehen »

Golf San Jorge

Der Golf San Jorge zwischen den argentinischen Provinzen Chubut und Santa Cruz ist eine weite halbkreisförmige Einbuchtung des Argentinischen Meeres im patagonischen Territorium von 80 Seemeilen (148 km) Tiefe und 132 Seemeilen (244 km) Breite an seiner Öffnung.

Neu!!: Argentinien und Golf San Jorge · Mehr sehen »

Graffiti

Graffito an einem Bauzaun Sprayer bei der Arbeit (2012) Graffito an der Hall of Fame in Ingolstadt Graffiti, Singular Graffito, steht als Sammelbegriff für thematisch und gestalterisch unterschiedliche sichtbare Elemente, zum Beispiel Bilder, Schriftzüge oder Zeichen, die mit verschiedenen Techniken auf Oberflächen oder durch deren Veränderung im privaten und öffentlichen Raum erstellt wurden.

Neu!!: Argentinien und Graffiti · Mehr sehen »

Gran Buenos Aires

Gran Buenos Aires (abgekürzt GBA) ist der Ballungsraum von Buenos Aires, der Hauptstadt Argentiniens.

Neu!!: Argentinien und Gran Buenos Aires · Mehr sehen »

Gran Chaco

Landschaft im Gran Chaco in Paraguay Entwaldung im Gran Chaco, Paraguay Der Gran Chaco oder kurz Chaco ist eine Region mit Trockenwäldern und Dornbuschsavannen im Inneren Südamerikas.

Neu!!: Argentinien und Gran Chaco · Mehr sehen »

Gründonnerstag

Die Fußwaschung und das letzte Abendmahl (Altarretabel des Sieneser Doms) Gründonnerstag (auch Hoher Donnerstag, heiliger Donnerstag, weißer Donnerstag oder Palmdonnerstag) ist die deutschsprachige Bezeichnung für den fünften Tag der Karwoche bzw.

Neu!!: Argentinien und Gründonnerstag · Mehr sehen »

Greifvögel

Die Greifvögel (Accipitriformes) sind eine Ordnung größtenteils fleischfressender Vögel.

Neu!!: Argentinien und Greifvögel · Mehr sehen »

Grenze

Eine Grenze (Lehnwort aus dem Altpolnischen, vgl. altslawisch, (alt-)polnisch granica „Grenze“, Abkürzungen: Gr. und Grz.) ist der Rand eines Raumes und damit ein Trennwert, eine Trennlinie oder eine Trennfläche.

Neu!!: Argentinien und Grenze · Mehr sehen »

Großgrundbesitzer

Großgrundbesitzer sind Grundeigentümer, die über erheblich größere bebaute oder unbebaute Liegenschaften verfügen als die sonst üblichen Grundstücksflächen.

Neu!!: Argentinien und Großgrundbesitzer · Mehr sehen »

Guajak

Guajak (Guaiacum) bezeichnet eine Gattung der Familie der Jochblattgewächse (Zygophyllaceae).

Neu!!: Argentinien und Guajak · Mehr sehen »

Guanako

Das Guanako (Lama guanicoe), auch Huanako genannt, ist eine wildlebende Art innerhalb der Familie der Kamele (Camelidae).

Neu!!: Argentinien und Guanako · Mehr sehen »

Guaraní (Sprache)

Guaraní (eigener Name: avañe'ẽ) ist eine Sprache, die in Paraguay, im nordöstlichen Argentinien, Teilen Boliviens und im südwestlichen Brasilien gesprochen wird.

Neu!!: Argentinien und Guaraní (Sprache) · Mehr sehen »

Guerilla

Bürgerkriegs in El Salvador, 1990 Nationalen Front für die Befreiung Südvietnams (1973) Guerilla (Aussprache:, ältere Form: Guerrilla; als Verkleinerungsform des spanischen Wortes guerra, „Krieg“, bedeutet es etwa „Kleinkrieg“Kluge Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache, 24. Auflage, 2002.) bezeichnet zum einen eine besondere Form des Krieges, die verdeutlichend als Guerillakrieg oder Guerillakampf bezeichnet wird.

Neu!!: Argentinien und Guerilla · Mehr sehen »

Guillermo Mordillo

Mordillo (2012) Guillermo Mordillo (* 4. August 1932 in Buenos Aires) ist ein argentinischer humoristischer Zeichner.

Neu!!: Argentinien und Guillermo Mordillo · Mehr sehen »

Guillermo Vilas

Guillermo Vilas (* 17. August 1952 in Buenos Aires) ist ein ehemaliger argentinischer Tennisspieler.

Neu!!: Argentinien und Guillermo Vilas · Mehr sehen »

Handelsbeziehung

Unter einer Handelsbeziehung (auch: Außenhandelsbeziehung) versteht man im Außenhandel den Handel zwischen zwei Staaten oder die Geschäftsbeziehung zwischen Exporteuren und Importeuren.

Neu!!: Argentinien und Handelsbeziehung · Mehr sehen »

Haushaltsplan

Der Haushaltsplan enthält alle für das nächste Haushaltsjahr von juristischen Personen des öffentlichen Rechts veranschlagten Haushaltseinnahmen und -ausgaben (Kameralistik) bzw.

Neu!!: Argentinien und Haushaltsplan · Mehr sehen »

Hausrind

Das Hausrind oder schlicht Rind (Bos primigenius taurus) ist die domestizierte Form des eurasischen Auerochsen.

Neu!!: Argentinien und Hausrind · Mehr sehen »

Hörfunk

Hörfunk bzw.

Neu!!: Argentinien und Hörfunk · Mehr sehen »

Hedgefonds

Ein Hedgefonds (von für absichern) ist ein aktiv verwalteter Investmentfonds, der durch das Eingehen hoher Risiken überdurchschnittliche Renditen gegenüber dem Vergleichsmaßstab (englisch benchmark) erzielen will.

Neu!!: Argentinien und Hedgefonds · Mehr sehen »

Heiliger Abend

Ein Weihnachtsbaum Der Heilige Abend am 24. Dezember, auch Heiligabend oder Weihnachtsabend genannt, ist der Vorabend des Weihnachtsfestes; vielerorts wird auch der ganze Vortag so bezeichnet.

Neu!!: Argentinien und Heiliger Abend · Mehr sehen »

Het

Indigene der Pampa (nach dem argentinischen Maler Carlos Morel). Die Het (Eigenbezeichnung), auch als Pampas bekannt, waren ein indigenes Volk, das die Pampa-Ebene auf dem Territorium des heutigen Argentinien bewohnte.

Neu!!: Argentinien und Het · Mehr sehen »

Hilda Beatríz González de Duhalde

Hilda Beatríz Gonzalez de Duhalde, genannt Chiche, (* 14. Oktober 1946 in Lomas de Zamora, Provinz Buenos Aires) ist eine argentinische Politikerin der Partido Justicialista.

Neu!!: Argentinien und Hilda Beatríz González de Duhalde · Mehr sehen »

Himno Nacional Argentino

Himno Nacional Argentino („Argentinische Nationalhymne“) bezeichnet die Nationalhymne Argentiniens.

Neu!!: Argentinien und Himno Nacional Argentino · Mehr sehen »

Hirsche

Die Hirsche (Cervidae) oder Geweihträger sind eine Säugetierfamilie aus der Ordnung der Paarhufer (Artiodactyla).

Neu!!: Argentinien und Hirsche · Mehr sehen »

Hockey

Hockey (altfrz. hoquet, „Schäferstock“) ist ein mit Hockeyschlägern auszuführendes Ballspiel, das auf Rasen (heutzutage vorwiegend auf Kunstrasen) als Feldhockey und in der Halle als Hallenhockey gespielt wird.

Neu!!: Argentinien und Hockey · Mehr sehen »

Homosexualität

Lesbisches Paar Schwules Paar Hochzeit von Mathieu Chantelois und Marcelo Gomez in Toronto, eine der ersten gleichgeschlechtlichen Ehen in Kanada Lesbisches Elternpaar mit seinen Kindern Homosexualität („Gleichgeschlechtlichkeit“; auch Homophilie) bezeichnet je nach Verwendung sowohl gleichgeschlechtliches sexuelles Verhalten, erotisches und romantisches Begehren gegenüber Personen des eigenen Geschlechts als auch darauf aufbauende Identitäten.

Neu!!: Argentinien und Homosexualität · Mehr sehen »

Humberto Costantini

Humberto Costantini (* 8. April 1924 in Buenos Aires; † 7. Juni 1987 ebenda) war ein argentinischer Schriftsteller.

Neu!!: Argentinien und Humberto Costantini · Mehr sehen »

Hydrologie

Die Hydrologie (hydōr ‚Wasser‘ und λόγος lógos ‚Lehre‘) ist die Wissenschaft, die sich mit dem Wasser in der Biosphäre der Erde befasst.

Neu!!: Argentinien und Hydrologie · Mehr sehen »

Hyperinflation

Deutsche Banknoten aus der Zeit der Hyperinflation 1923 10. September 1923 Höchste jemals gedruckte deutsche Banknote 15. Februar 1924 Hyperinflation ist eine Form der Inflation, in der sich das Preisniveau sehr schnell erhöht.

Neu!!: Argentinien und Hyperinflation · Mehr sehen »

Iguaçu

Der Iguaçu (portugiesisch Rio Iguaçu, spanisch Iguazú (Río Iguazú)) ist ein ca.

Neu!!: Argentinien und Iguaçu · Mehr sehen »

Iguazú-Wasserfälle

Iguaçu-/Iguazú-Wasserfälle Video der Wasserfälle (argentinische Seite) Die Iguazú-Wasserfälle sind die Wasserfälle des Flusses Iguaçu/Iguazú an der Grenze zwischen dem brasilianischen Bundesstaat Paraná und der argentinischen Provinz Misiones.

Neu!!: Argentinien und Iguazú-Wasserfälle · Mehr sehen »

Imperativ (Modus)

Der Imperativ (lat. imperativus, von imperare ‚befehlen‘; dt. Befehlsform) ist ein Modus des Verbs.

Neu!!: Argentinien und Imperativ (Modus) · Mehr sehen »

Import

Deutsche Import- und Exportzahlen Import (auch: Einfuhr; „in… hinein “ und „tragen, bringen“: „hineintragen, einführen“) ist im Außenhandel der grenzüberschreitende Kauf von Gütern oder Dienstleistungen aus dem Ausland und deren Lieferung ins Inland.

Neu!!: Argentinien und Import · Mehr sehen »

Importsubstituierende Industrialisierung

Die importsubstituierende Industrialisierung (ISI) ist eine handelspolitische Strategie von Entwicklungsländern, welche die inländische Produktion fördern soll.

Neu!!: Argentinien und Importsubstituierende Industrialisierung · Mehr sehen »

In ihren Augen

In ihren Augen (El secreto de sus ojos) ist ein argentinischer Spielfilm aus dem Jahr 2009 mit Ricardo Darín in der Hauptrolle.

Neu!!: Argentinien und In ihren Augen · Mehr sehen »

Index der menschlichen Entwicklung

Der Index der menschlichen Entwicklung (englisch Human Development Index, abgekürzt HDI) der Vereinten Nationen ist ein Wohlstandsindikator für Staaten.

Neu!!: Argentinien und Index der menschlichen Entwicklung · Mehr sehen »

Index für wirtschaftliche Freiheit

Index für wirtschaftliche Freiheit 2018 Der Index für wirtschaftliche Freiheit, englisch Index of Economic Freedom, ist ein volkswirtschaftlicher Indikator.

Neu!!: Argentinien und Index für wirtschaftliche Freiheit · Mehr sehen »

Indigene Reiterkulturen Südamerikas

Tehuelche-Indianer aus Patagonien auf der Jagd zu Pferd mit Bola-„Schleuderkugeln“ Die indigenen Reiterkulturen Südamerikas waren eingeborene Gesellschaften in bestimmten südamerikanischen Kulturarealen, deren Lebensweise sich zwischen der Mitte des 16.

Neu!!: Argentinien und Indigene Reiterkulturen Südamerikas · Mehr sehen »

Indigene Religionen Südamerikas

Q'ero-Priester aus den peruanischen Anden ruft die Berggeister, die ein Paket von Zeremonialgegenständen mit ihrer Macht füllen sollen. Indigene Religiosität ist in Südamerika heute noch in vielfältigen Formen präsent Die indigenen Religionen Südamerikas umfassen alle ethnischen Glaubensvorstellungen der Eingeborenen Südamerikas.

Neu!!: Argentinien und Indigene Religionen Südamerikas · Mehr sehen »

Indigene Völker Südamerikas

Indigene Völker Südamerikas werden in Völker des Tieflandes und Völker der Anden unterschieden.

Neu!!: Argentinien und Indigene Völker Südamerikas · Mehr sehen »

Industrialisierung

St.-Antony-Hütte von 1758, Abbildung von 1835 Harkortsche Fabrik auf Burg Wetter'' von Alfred Rethel, ca. 1834 Zeche Mittelfeld, Ilmenau (Zeichnung um 1860) ''Barmen um 1870 vom Ehrenberg aus gesehen'', Gemälde von August von Wille Zeche Sterkrade, Foto, ca. 1910–1913 Industrialisierung bezeichnet technisch-wirtschaftliche Prozesse des Übergangs von agrarischen zu industriellen Produktion­sweisen, in denen sich die maschinelle Erzeugung von Gütern und Dienstleistungen durchsetzt.

Neu!!: Argentinien und Industrialisierung · Mehr sehen »

Inflation

10. September 1923 50-Millionen-Mark-Stück, Notgeld der Provinz Westfalen Inflations-Notgeld-Kursmünze über 1 Billion Mark, Westfalen 1923 Umschlag eines Inlandbriefs vom 4. November 1923 mit Dachziegelfrankatur, Nutzung wertmäßig überdruckter Briefmarken Briefmarke von 1923 ohne Wertangabe, vorgesehen zum Eindruck wechselnder Werte, hier 20 Milliarden Mark Jährliche Preisveränderungsraten in Deutschland seit 1965 Konsumentenpreisindizes verschiedener Länder Ceteris-paribus-Bedingungen Voraussetzung.) Inflation (von lat. inflatio „Schwellung“, „Anschwellen“) bezeichnet in der Volkswirtschaftslehre eine allgemeine und anhaltende Erhöhung des Preisniveaus von Gütern und Dienstleistungen (Teuerung), gleichbedeutend mit einer Minderung der Kaufkraft des Geldes.

Neu!!: Argentinien und Inflation · Mehr sehen »

Infrastrukturplanung

Infrastrukturplanung dient allgemein der Vorbereitung von Bau und Herstellung von Infrastruktur und ist Teil des Infrastrukturmanagements.

Neu!!: Argentinien und Infrastrukturplanung · Mehr sehen »

Inka

Inka-Terrassen bei Pisac Die alte Inka-Festung Machu Picchu Das System der staatlichen Wirtschaftsverwaltung des Inkareiches Als Inka (Plural Inka oder Inkas) wird heute eine indigene urbane Kultur in Südamerika bezeichnet.

Neu!!: Argentinien und Inka · Mehr sehen »

Instituto Nacional de Estadística y Censos (Argentinien)

Logo Das Instituto Nacional de Estadística y Censos (Abkürzung INDEC, deutsch Nationales Institut für Statistik und Volkszählung) ist das argentinische Statistikamt.

Neu!!: Argentinien und Instituto Nacional de Estadística y Censos (Argentinien) · Mehr sehen »

Interessengemeinschaft

Eine Interessengemeinschaft (kurz IG) ist ein vertraglicher Zusammenschluss verschiedener Personen oder Unternehmen auf Grundlage eines gemeinsamen Interesses.

Neu!!: Argentinien und Interessengemeinschaft · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele Berlin

Berlinale Palast während der Berlinale 2017 Die Internationalen Filmfestspiele Berlin, kurz Berlinale, sind ein jährlich in Berlin stattfindendes Filmfestival.

Neu!!: Argentinien und Internationale Filmfestspiele Berlin · Mehr sehen »

Internationaler Antwortschein

Internationaler Antwortschein, 1962 Internationaler Antwortschein, 1962, Rückseite Ein Internationaler Antwortschein (IAS) (CRI, französisch: coupon-réponse international) (IRC, engl: international reply coupon) ist ein Gutschein, mit dem in Ländern innerhalb des Weltpostvereins (UPU) ein bis zu 20 Gramm schwerer Luftpostbrief ins Ausland am Schalter ohne Porto aufgegeben werden kann.

Neu!!: Argentinien und Internationaler Antwortschein · Mehr sehen »

Internationaler Währungsfonds

Hauptsitz des IWF Der Internationale Währungsfonds (IWF;, IMF; auch bekannt als Weltwährungsfonds) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen mit Sitz in Washington, D.C., USA.

Neu!!: Argentinien und Internationaler Währungsfonds · Mehr sehen »

Internet

Das Internet (von, zusammengesetzt aus dem Präfix inter und network ‚Netzwerk‘ oder kurz net ‚Netz‘), umgangssprachlich auch Netz, ist ein weltweiter Verbund von Rechnernetzwerken, den autonomen Systemen.

Neu!!: Argentinien und Internet · Mehr sehen »

Internetcafé

Internetcafé Internetcafé in der Provinz Yunnan, China Ein Internetcafé ist ein Betrieb mit mindestens einem Internetzugang, den eine Gruppe von Menschen oder aber alle Personen – meist gegen Entgelt – zum Surfen im World Wide Web nutzen können.

Neu!!: Argentinien und Internetcafé · Mehr sehen »

Invasion (Militär)

Eine Invasion (von lat. invadere – dt. hineingehen, eindringen) steht für das feindliche Einrücken von Militär in fremdes Gebiet.

Neu!!: Argentinien und Invasion (Militär) · Mehr sehen »

Isabel Martínez de Perón

María Estela Martínez de Perón Isabel Perón (eigentlich María Estela Martínez de Perón – das de bedeutet im Spanischen „Ehefrau von“; * 4. Februar 1931 in La Rioja, Argentinien) war von Juli 1974 bis März 1976 Präsidentin von Argentinien.

Neu!!: Argentinien und Isabel Martínez de Perón · Mehr sehen »

Isla Grande de Tierra del Fuego

Die Isla Grande de Tierra del Fuego (spanisch für „Große Feuerland-Insel“) ist die Hauptinsel des Feuerland-Archipels, von welchem sie über die Hälfte der Fläche einnimmt.

Neu!!: Argentinien und Isla Grande de Tierra del Fuego · Mehr sehen »

Islamischer Kalender

Der islamische Kalender (oder) ist ein reiner Mondkalender.

Neu!!: Argentinien und Islamischer Kalender · Mehr sehen »

Islamisches Opferfest

Straßenstand in al-Minya während des Opferfestes, an dem Metzger Schafe schlachten und portioniert verkaufen. Das farbige Stoffmuster des Zeltes ist für Ägypten typisch. Private Schlachtungen finden direkt vor dem oder im eigenen Haus statt. Das Opferfest, auch Eid ul-Adha, ist das höchste islamische Fest.

Neu!!: Argentinien und Islamisches Opferfest · Mehr sehen »

ISO 3166-2:AR

Für Argentinien bestehen diese Codes aus je einem Buchstaben aus dem spanischen Alphabet.

Neu!!: Argentinien und ISO 3166-2:AR · Mehr sehen »

ISO 4217

ISO 4217 ist die von der Internationalen Organisation für Normung publizierte Norm für Währungs-Abkürzungen, die im internationalen Zahlungsverkehr zur eindeutigen Identifizierung benutzt werden sollen.

Neu!!: Argentinien und ISO 4217 · Mehr sehen »

Israel

Israel (Medinat Jisra'el) ist ein Staat in Vorderasien an der südöstlichen Mittelmeerküste, der an Libanon, Syrien, Jordanien, das Westjordanland, Ägypten und den Gazastreifen grenzt und aus sechs israelischen Bezirken gebildet wird.

Neu!!: Argentinien und Israel · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: Argentinien und Italien · Mehr sehen »

Italienische Sprache

Italienisch (italienisch lingua italiana, italiano) ist eine Sprache aus dem romanischen Zweig der indogermanischen Sprachen.

Neu!!: Argentinien und Italienische Sprache · Mehr sehen »

Jaguar

Jaguar Zum Vergleich: Afrikanischer Leopard (''Panthera pardus pardus'') Ein Exemplar mit Melanismus (hier ist die Zeichnung teilweise erkennbar). Schwarzes Jaguarweibchen mit normal gefärbtem Jungtier (Zoo Salzburg) Verbreitungsgebiet des Jaguars:ursprünglich (rot und grün) und heute (grün) Schädel eines Jaguars mit sichtbar starkem Jochbein sowie Unterkiefer Jaguarmutter, die ihr Junges aufnimmt Der Jaguar (Panthera onca) ist die einzige auf dem amerikanischen Doppelkontinent vorkommende Art der Großkatzen (Pantherinae), der kleinere Puma wird den Kleinkatzen zugeordnet.

Neu!!: Argentinien und Jaguar · Mehr sehen »

Jäger und Sammler

Angehörige der Hadza im afrikanischen Tansania, eines der letzten Völker, die als traditionelle Jäger und Sammler leben Für viele nordische Indigene ist die Jagd eine wichtige zusätzliche Selbstversorgung … (Grönland-Inuit) … Das Gleiche gilt für die Sammeltätigkeit, die traditionell von Frauen ausgeführt wird (Chanten aus Westsibirien) Als Jäger und Sammler oder Wildbeuter und Feldbeuter werden in der Anthropologie und Ethnologie (Völkerkunde) lokale Gemeinschaften und indigene Völker bezeichnet, die ihre Nahrung größtenteils durch die Jagd auf Wildtiere, den Fischfang sowie durch das Sammeln von wildwachsenden Pflanzen oder Kleintieren erwirtschaften.

Neu!!: Argentinien und Jäger und Sammler · Mehr sehen »

Jüdischer Kalender

Jüdischer Gemeindekalender von 1831 Der jüdische Kalender (hebr. הלוח העברי ha-lu'ach ha-iwri) ist ein Lunisolarkalender, der im Jahr 3761 v. Chr.

Neu!!: Argentinien und Jüdischer Kalender · Mehr sehen »

Jom Kippur

Betende Juden in der Synagoge am Jom Kippur, Gemälde von Maurycy Gottlieb, 1878 Jom Kippur (auch Jom ha-Kippurim), zumeist Versöhnungstag oder Versöhnungsfest, ist der höchste jüdische Feiertag.

Neu!!: Argentinien und Jom Kippur · Mehr sehen »

Jorge Luis Borges

Jorge Luis Borges (1969) Jorge Francisco Isidoro Luis Borges Acevedo (13px audio) (* 24. August 1899 in Buenos Aires; † 14. Juni 1986 in Genf) war ein argentinischer Schriftsteller und Bibliothekar.

Neu!!: Argentinien und Jorge Luis Borges · Mehr sehen »

Jorge Rafael Videla

Jorge Rafael Videla (1976) Jorge Rafael Videla (* 2. August 1925 in Mercedes, Provinz Buenos Aires; † 17. Mai 2013 in Marcos Paz, Provinz Buenos Aires In: NZZ Online vom 17. Mai 2013, abgerufen am 18. Mai 2013) war ein argentinischer General und Diktator Argentiniens von 1976 bis 1981.

Neu!!: Argentinien und Jorge Rafael Videla · Mehr sehen »

José de San Martín

José de San Martín José de San Martín (* 25. Februar 1778 in Yapeyú, Vizekönigreich des Río de la Plata, heute Argentinien; † 17. August 1850 in Boulogne-sur-Mer, Frankreich) war ein südamerikanischer Unabhängigkeitskämpfer.

Neu!!: Argentinien und José de San Martín · Mehr sehen »

José Hernández (Dichter)

José Hernández. José Hernández (* 10. November 1834 in San Martín, Dorf in der Provinz Buenos Aires, Argentinien; † 21. Oktober 1886 in Belgrano, damals Vorort von Buenos Aires) war ein argentinischer Journalist und Dichter.

Neu!!: Argentinien und José Hernández (Dichter) · Mehr sehen »

Josef Mengele

Josef Mengele (Buenos Aires 1956) Unterschrift Josef Mengeles Josef Mengele (* 16. März 1911 in Günzburg; † 7. Februar 1979 in Bertioga, Brasilien) war ein deutscher Mediziner und Anthropologe.

Neu!!: Argentinien und Josef Mengele · Mehr sehen »

Juan Carlos Onganía

Juan Carlos Onganía Juan Carlos Onganía (* 17. März 1914 in Marcos Paz; † 8. Juni 1995 in Buenos Aires) war ein argentinischer Militär und Politiker.

Neu!!: Argentinien und Juan Carlos Onganía · Mehr sehen »

Juan José Campanella

Juan José Campanella (2010) Juan José Campanella (* 19. Juli 1959 in Buenos Aires) ist ein argentinischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Argentinien und Juan José Campanella · Mehr sehen »

Juan Manuel de Rosas

General Juan M. de Rosas Don Juan Manuel Ortiz de Rosas (* 30. März 1793 in Buenos Aires, Vizekönigreich des Río de la Plata; † 14. März 1877 in Southampton, England) war ein argentinischer Diktator.

Neu!!: Argentinien und Juan Manuel de Rosas · Mehr sehen »

Juan Manuel Fangio

Juan Manuel Fangio (* 24. Juni 1911 in Balcarce; † 17. Juli 1995 in Buenos Aires) war ein argentinischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: Argentinien und Juan Manuel Fangio · Mehr sehen »

Juan Martín del Potro

Juan Martín del Potro (* 23. September 1988 in Tandil) ist ein argentinischer Tennisspieler.

Neu!!: Argentinien und Juan Martín del Potro · Mehr sehen »

Juan Perón

Juan Domingo Perón (1946) Juan Domingo Perón Sosa (* 8. Oktober 1895 in Lobos; † 1. Juli 1974 in Olivos, Buenos Aires) war zweimal Präsident Argentiniens.

Neu!!: Argentinien und Juan Perón · Mehr sehen »

Julio Argentino Roca

Julio Argentino Roca als Präsident Alejo Julio Argentino Roca (* 17. Juli 1843 in Tucumán; † 19. Oktober 1914 in Buenos Aires) war ein argentinischer General und Politiker.

Neu!!: Argentinien und Julio Argentino Roca · Mehr sehen »

Julio Cortázar

Julio Cortázar im Jahre 1967 Julio Florencio Cortázar (* 26. August 1914 in Brüssel; † 12. Februar 1984 in Paris) war ein argentinisch-französischer Schriftsteller und Intellektueller und neben Jorge Luis Borges einer der bedeutendsten Autoren der phantastischen Literatur.

Neu!!: Argentinien und Julio Cortázar · Mehr sehen »

Junta

Eine Junta (span. Aussprache, port.; aus lat. iungere, „vereinen, verbinden, zusammenbringen“; Pl. Junten) ist im spanischen und portugiesischen Sprachraum gewöhnlich eine Ratsversammlung, im engeren Wortsinn ein Volks- oder ein Regierungsausschuss.

Neu!!: Argentinien und Junta · Mehr sehen »

Kabelfernsehen

Beim Kabelfernsehen werden Bild- und Tonsignale, insbesondere Rundfunkprogramme, über ein Koaxialkabel (Breitbandkabel) zu den Endkunden übertragen.

Neu!!: Argentinien und Kabelfernsehen · Mehr sehen »

Kabelmodem

FRITZ!Box 6490 Cable, EuroDOCSIS 1.0/1.1/2.0/3.0-Kabelanschluss DOCSIS 3.0-Kabelmodem, Typ Motorola SURFboard SBV6120E Als Kabelmodem bezeichnet man ein Gerät, das Daten über Kabelfernsehnetze überträgt und für Breitband-Internetzugänge über Kabelanschlüsse (Kabelinternet) eingesetzt wird.

Neu!!: Argentinien und Kabelmodem · Mehr sehen »

Kaimane

Die Kaimane (Caimaninae) sind eine Unterfamilie der Alligatoren (Alligatoridae) innerhalb der Krokodile (Crocodylia).

Neu!!: Argentinien und Kaimane · Mehr sehen »

Kakteengewächse

Die Kakteengewächse (Cactaceae) oder kurz Kakteen sind eine Familie in der Ordnung Nelkenartige (Caryophyllales) innerhalb der Bedecktsamigen Pflanzen (Magnoliopsida).

Neu!!: Argentinien und Kakteengewächse · Mehr sehen »

Kalkstein

Barmstein an der Grenze von Bayern zu Österreich Als Kalkstein werden Sedimentgesteine bezeichnet, die überwiegend aus dem chemischen Stoff Calciumcarbonat (CaCO3) in Form der Mineralien Calcit und Aragonit bestehen.

Neu!!: Argentinien und Kalkstein · Mehr sehen »

Kampfflugzeug

In der modernen Terminologie bezeichnet Kampfflugzeug jedes militärische Flugzeug, das für Zerstörungszwecke eingesetzt wird.

Neu!!: Argentinien und Kampfflugzeug · Mehr sehen »

Kampfpanzer

Der deutsche Kampfpanzer Leopard 2A5 Der Kampfpanzer (in der öffentlichen Wahrnehmung auch meist nur Panzer) ist das Hauptwaffensystem der Panzertruppe.

Neu!!: Argentinien und Kampfpanzer · Mehr sehen »

Kampfsport

Karate Boxen Judo Kampfsport ist im deutschsprachigen Raum der in der Öffentlichkeit (außerhalb der Fachkreise) benutzte Sammelbegriff für die vielen verschiedenen Kampfstile, vor allem solche, bei denen keine Schusswaffen verwendet werden.

Neu!!: Argentinien und Kampfsport · Mehr sehen »

Kanal 13 (Argentinien)

Logo Kanal 13 (eltrece) ist ein argentinisches Fernsehsender-Netzwerk.

Neu!!: Argentinien und Kanal 13 (Argentinien) · Mehr sehen »

Kanal 9 (Argentinien)

Logo von Kanal 9 Kanal 9 (elnueve) ist ein argentinischer Fernsehsender mit Sitz in Buenos Aires.

Neu!!: Argentinien und Kanal 9 (Argentinien) · Mehr sehen »

Kapitalflucht

Kapitalflucht bezeichnet den umfangreichen und plötzlichen Transfer von Vermögen, Geld, Edelmetallen oder Sachwerten ins Ausland bzw.

Neu!!: Argentinien und Kapitalflucht · Mehr sehen »

Kapitulation

Eine Kapitulation ist völkerrechtlich eine einseitige Unterwerfungserklärung.

Neu!!: Argentinien und Kapitulation · Mehr sehen »

Karfreitag

Kreuzigungstriptychon'', Rogier van der Weyden, 1445 Kreuzigungsikone, Schule von Nowgorod, ca. 1360 Der Karfreitag (‚Klage‘, ‚Kummer‘, ‚Trauer‘) ist der Freitag vor Ostern.

Neu!!: Argentinien und Karfreitag · Mehr sehen »

Katholizismus

Katholizismus bezeichnet die Repräsentation des römisch-katholischen Christentums in der Gesellschaft, basierend auf der durch den katholischen Glauben geprägten Weltanschauung und Wertvorstellung.

Neu!!: Argentinien und Katholizismus · Mehr sehen »

Kaufkraftparität

Kaufkraftparität (KKP;, PPP; Parität.

Neu!!: Argentinien und Kaufkraftparität · Mehr sehen »

Kernkraftwerk

Kernkraftwerk Grafenrheinfeld. Der Kernreaktor befindet sich unter der Kuppel in der Mitte. Links und rechts stehen zwei Kühltürme. Kernkraftwerk Gösgen (Schweiz) Ein Kernkraftwerk (KKW), auch Atomkraftwerk (AKW), ist ein Wärmekraftwerk zur Gewinnung elektrischer Energie aus Kernenergie durch kontrollierte Kernspaltung (Fission).

Neu!!: Argentinien und Kernkraftwerk · Mehr sehen »

Kernkraftwerk Atucha

Das Kernkraftwerk Atucha (CNA) in der Umgebung von Zárate, in der Provinz Buenos Aires in Argentinien besteht aus zwei Reaktorblöcken.

Neu!!: Argentinien und Kernkraftwerk Atucha · Mehr sehen »

Kernkraftwerk Embalse

Das Kernkraftwerk Embalse (CNE) in der Provinz Córdoba (Argentinien) befindet sich am südlichen Ufer eines Stausees auf dem Río Tercero, in der Nähe der Stadt Embalse 110 km südwestlich der Provinz-Hauptstadt Córdoba.

Neu!!: Argentinien und Kernkraftwerk Embalse · Mehr sehen »

Kfz-Kennzeichen (Argentinien)

Kfz-Kennzeichen gibt es in Argentinien seit etwa 1900.

Neu!!: Argentinien und Kfz-Kennzeichen (Argentinien) · Mehr sehen »

Kiefern

Die Kiefern, Föhren oder Forlen (Pinus) bilden eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen (Pinophyta) in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae).

Neu!!: Argentinien und Kiefern · Mehr sehen »

Klima

Eisklima Das Klima ist der statistische Durchschnitt aller meteorologisch regelmäßig wiederkehrender Zustände und Vorgänge der Erdatmosphäre an einem Ort und umfasst Zeiträume von mindestens 30 Jahren.

Neu!!: Argentinien und Klima · Mehr sehen »

Klimadiagramm

N, darunter die Jahreswerte für T und N. Ein Klimadiagramm ist eine grafische Darstellungsform der klimatischen Verhältnisse an einem bestimmten Ort im Jahresverlauf.

Neu!!: Argentinien und Klimadiagramm · Mehr sehen »

Klimazone

Klimazonen sind sich in Ost-West-Richtung um die Erde erstreckende Gebiete, die anhand grundlegend unterschiedlicher klimatischer Verhältnisse voneinander abgegrenzt sind.

Neu!!: Argentinien und Klimazone · Mehr sehen »

Koalitionskriege

Denkmal zu Ehren der Gefallenen auf Kärntner Boden 1797 – 1809 – 1813, Tarvisio-Boscoverde Als Koalitionskriege (unter Ausschluss des ersten Koalitionskrieges auch Napoleonische Kriege genannt) werden die von 1792 bis 1815 dauernden kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen Frankreich und seinen europäischen Machtrivalen bezeichnet.

Neu!!: Argentinien und Koalitionskriege · Mehr sehen »

Kolibris

Sammlung ausgestopfter Kolibris im Natural History Museum, London Nazca-Linien in Peru, die einen Kolibri darstellen Zeitlupe: Verschiedene Kolibris konkurrieren um die Nahrungsaufnahme an einer Futterstelle in Colorado Die Kolibris (Trochilidae) sind Vögel und stellen nach Ansicht fast aller Autoren die einzige Familie der Ordnung der Kolibriartigen (Trochiliformes) dar.

Neu!!: Argentinien und Kolibris · Mehr sehen »

Kolla

Die Kolla (auch Coya) (Aussprache: koja oder koscha) sind ein indigenes Volk Südamerikas.

Neu!!: Argentinien und Kolla · Mehr sehen »

Kolumbien

Kolumbien (amtlich República de Colombia,; Kurzform auf Spanisch Colombia) ist eine Republik im nördlichen Teil von Südamerika.

Neu!!: Argentinien und Kolumbien · Mehr sehen »

Kolumbus-Tag

Argentinisches Plakat zum ''Día de la Raza'' aus dem Jahr 1947 während der ersten Regierung von Juan Perón: ''Für eine starke, arbeitsame, pazifistische und souveräne Rasse!'' In vielen Ländern wird Christoph Kolumbus’ Ankunft in der Neuen Welt am 12. Oktober 1492 mit einem Feiertag begangen.

Neu!!: Argentinien und Kolumbus-Tag · Mehr sehen »

Konfession

Konfession (‚Geständnis‘, ‚Bekenntnis‘, ‚Beichte‘) bezeichnet im heutigen Sprachgebrauch eine Untergruppe innerhalb einer Religion (ursprünglich nur der christlichen), die sich in Lehre, Organisation oder Praxis von anderen Untergruppen unterscheidet.

Neu!!: Argentinien und Konfession · Mehr sehen »

Konklave 2013

Wappen der Sedisvakanz 2013 – unter der Leitung des Camerlengos Tarcisio Kardinal Bertone Im Konklave 2013, das am 12.

Neu!!: Argentinien und Konklave 2013 · Mehr sehen »

Konrad-Adenauer-Stiftung

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e. V. (KAS) ist eine parteinahe Stiftung in der Rechtsform eines Vereins, die ideell der Christlich Demokratischen Union nahesteht und überwiegend durch Mittel des Bundes und der Länder finanziert wird.

Neu!!: Argentinien und Konrad-Adenauer-Stiftung · Mehr sehen »

Konzession

Unter Konzession (von ‚zugestehen‘, ‚erlauben‘, ‚abtreten‘; PPP concessum) versteht man.

Neu!!: Argentinien und Konzession · Mehr sehen »

Korallenbäume

Blüten des Kap-Korallenbaums (''Erythrina caffra'') Gewöhnlichen Korallenbaums (''Erythrina crista-galli'') ''Erythrina flabelliformis'', Früchte und Samen Wiliwili (''Erythrina sandwicensis'') ''Erythrina speciosa'' Indischen Korallenbaums (''Erythrina variegata'' var. ''alba'') Die Korallenbäume (Erythrina) sind eine Gattung verholzender Pflanzen in der Unterfamilie der Schmetterlingsblütler (Faboideae).

Neu!!: Argentinien und Korallenbäume · Mehr sehen »

Koreaner

Die Koreaner sind ein Volk Ostasiens.

Neu!!: Argentinien und Koreaner · Mehr sehen »

Kormorane

Ohrenscharbe beim Trocknen der Flügel Kormoran im Flug Die Kormorane (Phalacrocoracidae) sind eine Familie aus der Ordnung der Ruderfüßer (Pelecaniformes).

Neu!!: Argentinien und Kormorane · Mehr sehen »

Korruption

Korruptionswahrnehmungsindexes im internationalen Vergleich (Stand: 2017) Korruption (von ‚ Verderbnis, Verdorbenheit, Bestechlichkeit‘) bezeichnet Bestechlichkeit, Bestechung, Vorteilsannahme und Vorteilsgewährung.

Neu!!: Argentinien und Korruption · Mehr sehen »

Korruptionswahrnehmungsindex

Übersicht des Korruptionswahrnehmungsindexes, nach Ländern (Stand: 2017) Der Korruptionswahrnehmungsindex (englisch Corruption Perceptions Index, abgekürzt CPI, kurz auch Korruptionsindex) ist ein von Transparency International herausgegebener Kennwert zur Korruption.

Neu!!: Argentinien und Korruptionswahrnehmungsindex · Mehr sehen »

Kosovo

Kosovo (auch das Kosovo oder der Kosovo), amtlich Republik Kosovo, ist eine Republik in Südosteuropa auf dem westlichen Teil der Balkanhalbinsel.

Neu!!: Argentinien und Kosovo · Mehr sehen »

Krabbenwaschbär

Der Krabbenwaschbär (Procyon cancrivorus) ist eine Raubtierart aus der Gattung der Waschbären (Procyon) innerhalb der Familie der Kleinbären (Procyonidae).

Neu!!: Argentinien und Krabbenwaschbär · Mehr sehen »

Kriegsbeute

Als Kriegsbeute werden bewegliche Sachen bezeichnet, die während oder nach kriegerischen Auseinandersetzungen ohne Gegenleistung (Bezahlung) und häufig ohne vertragliche Regelung der Verfügungsgewalt des jeweiligen Gegners entzogen werden und nicht zum sofortigen Verbrauch bestimmt sind.

Neu!!: Argentinien und Kriegsbeute · Mehr sehen »

Kult

Kult oder Kultus (von lateinisch cultus [deorum] „Götterverehrung“, von colere „anbauen, pflegen“) umfasst die Gesamtheit religiöser Handlungen.

Neu!!: Argentinien und Kult · Mehr sehen »

Kupfer

Kupfer (lat. Cuprum) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Cu und der Ordnungszahl 29.

Neu!!: Argentinien und Kupfer · Mehr sehen »

La Nación

Das Logo der Zeitung Titelblatt vom 4. Januar 1870 La Nación (spanisch für „Die Nation“) ist eine in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires erscheinende Tageszeitung.

Neu!!: Argentinien und La Nación · Mehr sehen »

La Plata (Argentinien)

La Plata ist die Hauptstadt der Provinz Buenos Aires, Argentinien.

Neu!!: Argentinien und La Plata (Argentinien) · Mehr sehen »

La Quiaca

La Quiaca ist eine Stadt im äußersten Nordwesten Argentiniens.

Neu!!: Argentinien und La Quiaca · Mehr sehen »

La Razón

La Razón ist eine spanische konservative, monarchistische Tageszeitung.

Neu!!: Argentinien und La Razón · Mehr sehen »

La Voz del Interior

La Voz del Interior (span. für Die Stimme des Landesinneren) ist eine argentinische Tageszeitung, die in Córdoba herausgegeben wird.

Neu!!: Argentinien und La Voz del Interior · Mehr sehen »

Lago Argentino

Der Lago Argentino ist ein See von etwa dreifacher Größe des Bodensees im südlichen Argentinien, der Provinz Santa Cruz (Patagonien).

Neu!!: Argentinien und Lago Argentino · Mehr sehen »

Lago Viedma

Der Lago Viedma (Viedma-See) ist ein 80 km langer und 15 km breiter Gletschersee in der argentinischen Provinz Santa Cruz nahe der Grenze zu Chile im Nationalpark Los Glaciares in den Anden.

Neu!!: Argentinien und Lago Viedma · Mehr sehen »

Laguna del Carbón

Die Laguna del Carbón ist ein Salzsee in dem endorheischen San-Julián-Becken in Südamerika.

Neu!!: Argentinien und Laguna del Carbón · Mehr sehen »

Lama (Kamel)

Verbreitungsgebiet Rot: um 1520 (Lama) Grün: um 1999 (Lama und Alpaka) Das Lama (Lama glama) ist eine Art der Kamele.

Neu!!: Argentinien und Lama (Kamel) · Mehr sehen »

Landwirtschaft

Als Landwirtschaft wird der Wirtschaftsbereich der Urproduktion bezeichnet.

Neu!!: Argentinien und Landwirtschaft · Mehr sehen »

LATAM Airlines Argentina

LAN Agentina ist eine argentinische Fluggesellschaft, die als LATAM Airlines Argentina am Markt auftritt.

Neu!!: Argentinien und LATAM Airlines Argentina · Mehr sehen »

Latein

Die lateinische Sprache (lateinisch lingua Latina), kurz Latein, ist eine indogermanische Sprache, die ursprünglich von den Latinern, den Bewohnern von Latium mit Rom als Zentrum, gesprochen wurde.

Neu!!: Argentinien und Latein · Mehr sehen »

Lateinamerika

Kleinen Antillen der Karibik ist hier einzig Guadeloupe dargestellt. Die jeweils dominierenden Sprachen in den Ländern Südamerikas Lateinamerika (bzw. Latinoamérica) ist ein politisch-kultureller Begriff, der dazu dient, die spanisch- und portugiesischsprachigen Länder Amerikas von den englischsprachigen Ländern Amerikas abzugrenzen (→ Angloamerika).

Neu!!: Argentinien und Lateinamerika · Mehr sehen »

Líneas Aéreas del Estado

Líneas Aéreas del Estado (kurz LADE) ist eine staatliche argentinische Regionalfluggesellschaft mit Sitz in Buenos Aires.

Neu!!: Argentinien und Líneas Aéreas del Estado · Mehr sehen »

Legislative

Die Legislative (spätantik ‚Beschließung des Gesetzes‘, von,Gesetz‘ und ferre,tragen‘, davon das PPP latum,getragen‘; auch gesetzgebende Gewalt) ist in der Staatstheorie neben der Exekutive (ausführenden Gewalt) und Judikative (Rechtsprechung) eine der drei – bei Gewaltenteilung voneinander unabhängigen – Gewalten.

Neu!!: Argentinien und Legislative · Mehr sehen »

Leichtathletik

800-Meter-Lauf Stabhochsprung Speerwurf Die Leichtathletik (frühere Bezeichnung: Volksturnen) hat die seit Urzeiten natürlichen und grundlegenden menschlichen Bewegungsabläufe des Laufens, Springens und Werfens in feste Bahnen des Sports gelenkt und durch ein umfangreiches Regelwerk die individuelle Leistung exakt vergleichbar und messbar gemacht.

Neu!!: Argentinien und Leichtathletik · Mehr sehen »

Leopoldo Galtieri

Leopoldo Galtieri (1981) Leopoldo Fortunato Galtieri Castelli (* 15. Juli 1926 in Caseros, Provinz Buenos Aires; † 12. Januar 2003 in Buenos Aires) war in den Jahren 1976 bis 1983 ein hohes Mitglied der Militärregierung Argentiniens und de facto zwischen 1981 und 1982 Präsident des Landes.

Neu!!: Argentinien und Leopoldo Galtieri · Mehr sehen »

Lionel Messi

Lionel „Leo“ Andrés Messi Cuccittini (* 24. Juni 1987 in Rosario) ist ein argentinischer Fußballspieler, der auch die spanische Staatsangehörigkeit besitzt.

Neu!!: Argentinien und Lionel Messi · Mehr sehen »

Liste argentinischer Zeitungen

Die Liste argentinischer Zeitungen ist in vier Teile gegliedert: Einführung, Tageszeitungen, Wochenzeitungen und Monatszeitungen.

Neu!!: Argentinien und Liste argentinischer Zeitungen · Mehr sehen »

Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP BIP (KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Dies sind Listen der Länder nach Bruttoinlandsprodukt.

Neu!!: Argentinien und Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf

BIP pro Kopf (kaufkraftbereinigt) 2015 Die Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf enthält eine tabellarische, geordnete Darstellung des nominalen Bruttoinlandsprodukts pro Kopf nach Schätzungen des Internationalen Währungsfonds.

Neu!!: Argentinien und Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf · Mehr sehen »

Liste der Präsidenten von Argentinien

Liste der Präsidenten Argentiniens seit der Unabhängigkeit des Landes.

Neu!!: Argentinien und Liste der Präsidenten von Argentinien · Mehr sehen »

Liste der Provinzen Argentiniens

Argentinien ist in 23 Provinzen (provincias, Singular provincia) und eine autonome Stadt (ciudad autónoma) untergliedert.

Neu!!: Argentinien und Liste der Provinzen Argentiniens · Mehr sehen »

Liste der Städte in Argentinien

Karte von Städten in Argentinien Die Liste der Städte in Argentinien bietet einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl der größeren Städte des südamerikanischen Staates Argentinien.

Neu!!: Argentinien und Liste der Städte in Argentinien · Mehr sehen »

Locro

Locro mit Quiquirimichi Locro ist ein herzhafter, dicker Eintopf, der sehr populär in der Anden-Region ist.

Neu!!: Argentinien und Locro · Mehr sehen »

Los Simuladores

Los simuladores (span. für Die Simulanten) ist eine sehr erfolgreiche argentinische Fernsehserie, die 2002 und 2003 in zwei Staffeln gedreht und im Fernsehkanal Telefe ausgestrahlt wurde.

Neu!!: Argentinien und Los Simuladores · Mehr sehen »

Luis Puenzo

Luis Puenzo (* 19. Februar 1946 in Buenos Aires, Argentinien) ist ein argentinischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Argentinien und Luis Puenzo · Mehr sehen »

M113

Der M113 ist ein leicht gepanzerter Mannschaftstransporter.

Neu!!: Argentinien und M113 · Mehr sehen »

Madres de Plaza de Mayo

Einige der Mütter bei Präsident Néstor Kirchner Das weiße Kopftuch der Madres, auf den Boden gemalt auf der Plaza de Mayo, Buenos Aires Die Madres de Plaza de Mayo („Mütter des Platzes der Mairevolution“) ist eine Organisation argentinischer Frauen, deren Kinder unter der Militärdiktatur von 1976 bis 1983 unter zunächst ungeklärten Umständen „verschwanden“ (Desaparecidos).

Neu!!: Argentinien und Madres de Plaza de Mayo · Mehr sehen »

Mafalda (Comicfigur)

Mafalda ist eine Comicfigur des argentinischen Zeichners Quino.

Neu!!: Argentinien und Mafalda (Comicfigur) · Mehr sehen »

Magellan-Pinguin

Der Magellan-Pinguin (Spheniscus magellanicus) ist eine Vogelart in der Gattung der Brillenpinguine (Spheniscus).

Neu!!: Argentinien und Magellan-Pinguin · Mehr sehen »

Magellanspecht

Der Magellanspecht (Campephilus magellanicus) ist eine große, auffallend gefärbte Spechtart der Gattung Campephilus innerhalb der Familie der Spechte (Picidae).

Neu!!: Argentinien und Magellanspecht · Mehr sehen »

Mai-Revolution

Der ''Cabildo abierto'' vom 22. Mai Der Begriff Mai-Revolution (spanisch: Revolución de Mayo) bezeichnet eine Serie von Ereignissen im Mai des Jahres 1810 auf dem Gebiet des damaligen Vizekönigreichs des Río de la Plata mit dem Zentrum der Ereignisse in der Stadt Buenos Aires.

Neu!!: Argentinien und Mai-Revolution · Mehr sehen »

Makrele

Die Makrele (Scomber scombrus, engl. Atlantic Mackerel) ist ein in Küstengewässern lebender Schwarmfisch.

Neu!!: Argentinien und Makrele · Mehr sehen »

Mannschaftstransportwagen (Militär)

M113 der US Army im Irak (2004) Gepanzerte Mannschaftstransportwagen (abgekürzt MTW), bei der Bundeswehr als Transportpanzer (kurz TPz) und bei Wehrmacht und NVA als Schützenpanzerwagen (kurz SPW) bezeichnet, sind gepanzerte Ketten- und Radfahrzeuge, die zum Transport von Personal und Material eingesetzt werden.

Neu!!: Argentinien und Mannschaftstransportwagen (Militär) · Mehr sehen »

Manuel Puig

Manuel Puig (1969) Juan Manuel Puig Delledonne, besser bekannt als Manuel Puig, (* 28. Dezember 1932 in General Villegas, Argentinien; † 22. Juli 1990 in Cuernavaca, Mexiko) war ein argentinischer Schriftsteller und Filmschaffender.

Neu!!: Argentinien und Manuel Puig · Mehr sehen »

Mapuche

Mapuche-Frauen bei der 200-Jahr-Feier der Schlacht von Rancagua. Die Heimat der Mapuche Die Mapuche (früher zusammen mit anderen Völkern der Gegend Araukaner genannt) sind ein indigenes Volk Südamerikas.

Neu!!: Argentinien und Mapuche · Mehr sehen »

Mapudungun

Mapudungun (mapu „Land“ + sdugun „Sprache“) ist eine indigene Sprache, die in Chile und Argentinien von den Mapuche gesprochen wird; sie ist im Deutschen bis heute auch unter der Fremdbezeichnung Araukanisch bekannt.

Neu!!: Argentinien und Mapudungun · Mehr sehen »

Mar Chiquita

Die Laguna Mar Chiquita (auch Mar de Ansenuza) ist auf die Fläche bezogen der größte See Argentiniens und der zweitgrößte See Südamerikas nach dem Titicaca-See.

Neu!!: Argentinien und Mar Chiquita · Mehr sehen »

Mar del Plata

Strand im Zentrum von Mar del Plata Mar del Plata (spanisch für Silbermeer) ist das größte und bekannteste Seebad Argentiniens.

Neu!!: Argentinien und Mar del Plata · Mehr sehen »

María Elena Walsh

María Elena Walsh (1971) María Elena Walsh (* 1. Februar 1930 in Ramos Mejía, Buenos Aires; † 10. Januar 2011 in Buenos Aires) war eine argentinische Schriftstellerin und Journalistin.

Neu!!: Argentinien und María Elena Walsh · Mehr sehen »

Marionettenregierung

Als Marionettenregierung bezeichnet man im Allgemeinen eine Regierung, die durch eine fremde Großmacht eingesetzt wurde und durch diese unterstützt und gesteuert wird.

Neu!!: Argentinien und Marionettenregierung · Mehr sehen »

Martín Fierro

Martín Fierro ist ein episches Gedicht des argentinischen Journalisten José Hernández.

Neu!!: Argentinien und Martín Fierro · Mehr sehen »

Mate-Strauch

Der Mate-Strauch (Ilex paraguariensis, auch: Ilex paraguensis und Ilex paraguayensis), auch Mate-Baum genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Stechpalmen (Ilex) in der Familie der Stechpalmengewächse (Aquifoliaceae).

Neu!!: Argentinien und Mate-Strauch · Mehr sehen »

Mauricio Macri

Mauricio Macri Mauricio Macri (* 8. Februar 1959 in Tandil) ist der amtierende Präsident Argentiniens.

Neu!!: Argentinien und Mauricio Macri · Mehr sehen »

Maut

Deutsches Verkehrszeichen 390:Mautpflicht nach dem Bundesfernstraßenmautgesetz „Brückengeld“-Regelung von 1875 auf Holztafel, Neustadt in Holstein Maut ist ein aus dem Gotischen mōta und Althochdeutschen mūta abgeleiteter Begriff für eine Zollabgabe im Sinne eines Wegzolls.

Neu!!: Argentinien und Maut · Mehr sehen »

Max-und-Moritz-Preis

Der deutsche Comic-Preis Max und Moritz wurde anlässlich des ersten Comic-Salons Erlangen im Jahr 1984 ins Leben gerufen.

Neu!!: Argentinien und Max-und-Moritz-Preis · Mehr sehen »

Mähnenrobbe

Die Mähnenrobbe (Otaria flavescens), auch Südamerikanischer Seelöwe, ist eine südamerikanische Art der Ohrenrobben.

Neu!!: Argentinien und Mähnenrobbe · Mehr sehen »

Mähnenwolf

Der Mähnenwolf (Chrysocyon brachyurus) ist der größte Wildhund Südamerikas.

Neu!!: Argentinien und Mähnenwolf · Mehr sehen »

Memoria del Saqueo – Chronik einer Plünderung

Memoria del Saqueo – Chronik einer Plünderung, ist ein 2004 unter der Regie von Fernando Solanas entstandener Dokumentarfilm.

Neu!!: Argentinien und Memoria del Saqueo – Chronik einer Plünderung · Mehr sehen »

Mendoza (Argentinien)

Mendoza ist die Hauptstadt der gleichnamigen argentinischen Provinz Mendoza.

Neu!!: Argentinien und Mendoza (Argentinien) · Mehr sehen »

Mercedes Sosa

Mercedes Sosa in den 1960er Jahren Mercedes Sosa, 1972 Haydée Mercedes Sosa, von ihrem Publikum liebevoll La Negra („die Schwarze“) genannt (* 9. Juli 1935 in San Miguel de Tucumán, Argentinien; † 4. Oktober 2009 in Buenos Aires), war eine Sängerin südamerikanischer Folklore und politischer Protestlieder.

Neu!!: Argentinien und Mercedes Sosa · Mehr sehen »

Mercedes-Benz

Mercedes-Benz ist eine eingetragene Handelsmarke für Fahrzeuge der Daimler AG.

Neu!!: Argentinien und Mercedes-Benz · Mehr sehen »

Mercosur

Mercosur 2005 Mercosur (spanische Aussprache) ist die abgekürzte Bezeichnung für den „Gemeinsamen Markt Südamerikas“.

Neu!!: Argentinien und Mercosur · Mehr sehen »

Mesopotamia (Argentinien)

Lage des argentinischen ''Mesopotamia'' Die argentinische Landschaft Mesopotamia liegt zwischen den zwei Flüssen Río Paraná und Río Uruguay.

Neu!!: Argentinien und Mesopotamia (Argentinien) · Mehr sehen »

Mestize

Mestizen auf einem kolonialen Bild über die verschiedenen Kasten in Lateinamerika. ''De español e india, produce mestizo'' (''Ein Spanier und eine Indianerin zeugen einen Mestizen''). Mestize (französisch Métis, portugiesisch mestiço, spanisch mestizo, englisch Mestee; von spätlateinisch mixticius „Mischling“) bezeichnet im Deutschen die Nachfahren von Europäern und der indigenen Bevölkerung vor allem Lateinamerikas.

Neu!!: Argentinien und Mestize · Mehr sehen »

Mexiko

Mexiko (spanisch: México oder Méjico, nahuatl: Mexihco), amtlich Vereinigte Mexikanische Staaten, span.: Estados Unidos Mexicanos, ist eine Bundesrepublik in Nordamerika, die 31 Bundesstaaten und den Hauptstadtdistrikt Mexiko-Stadt umfasst.

Neu!!: Argentinien und Mexiko · Mehr sehen »

Microsoft Excel

Microsoft Excel (abgekürzt MS Excel) (meist oder) ist das am weitesten verbreitete Tabellenkalkulationsprogramm.

Neu!!: Argentinien und Microsoft Excel · Mehr sehen »

Militär

Streitkräfte nach Staaten, 2009 25 Militärführer aus 21 Nationen im Oktober 2014 Als Militär (von lateinisch militaris ‚den Kriegsdienst betreffend‘ bzw. miles ‚Soldat‘), Streitmacht oder Streitkräfte, werden die mit Kriegswaffen ausgestatteten Träger der Staatsgewalt bezeichnet, die hoheitlich mit der Gewährleistung der äußeren Sicherheit betraut sind und zusätzlich in den meisten Staaten auch als Verstärkung der Polizei zum Schutz der inneren Sicherheit bei besonderem Bedarf eingesetzt werden können.

Neu!!: Argentinien und Militär · Mehr sehen »

Militärdiktatur

Eine Militärdiktatur ist ein autoritäres Regime, in dem die politische Führung allein vom Militär oder Teilen des Militärs ausgeübt wird.

Neu!!: Argentinien und Militärdiktatur · Mehr sehen »

Milonga

Milonga bezeichnet.

Neu!!: Argentinien und Milonga · Mehr sehen »

Mitgliedschaft Argentiniens in internationalen Organisationen

Argentinien ist in verschiedenen Internationalen Organisationen und Gruppierungen Mitglied.

Neu!!: Argentinien und Mitgliedschaft Argentiniens in internationalen Organisationen · Mehr sehen »

Monte (Landschaft)

San Luis Mendoza Als Monte wird in Argentinien ein trockenes, steppenhaftes Buschland bezeichnet, das große Teile des Landes bedeckt.

Neu!!: Argentinien und Monte (Landschaft) · Mehr sehen »

Monte Pissis

Der Monte Pissis (auch Cerro Pissis) in Argentinien ist mit (bei den laut Argentinischem Geographie-Institut IGM dürfte es sich um einen Messfehler handeln) der dritthöchste Berg Amerikas und höchstwahrscheinlich der zweithöchste Vulkan der Erde.

Neu!!: Argentinien und Monte Pissis · Mehr sehen »

Montoneros

Der Movimiento Peronista Montonero, die Peronistische Bewegung Montonero, ist eine argentinische Stadtguerilla.

Neu!!: Argentinien und Montoneros · Mehr sehen »

Mossad

Mossad (המוסד למודיעין ולתפקידים מיוחדים,, Institut für Aufklärung und besondere Aufgaben, eigentlich Mosad Merkazi leModi'in uLeTafkidim Mejuchadim, „Zentraler Nachrichten- und Sicherheitsdienst“, kurz haMosad, „das Institut“) ist der israelische Auslandsgeheimdienst.

Neu!!: Argentinien und Mossad · Mehr sehen »

Motorsport

Formel 1 Rallye Motorradsport Motocross Truck Racing Luftrennen Der Motorsport umfasst alle Sportarten, die das möglichst schnelle oder auch geschickte Bewegen motorgetriebener Fahrzeuge durch ihre Fahrer zum Ziel haben.

Neu!!: Argentinien und Motorsport · Mehr sehen »

Movimiento por la Dignidad y la Independencia

Movimiento por la Dignidad y la Independencia, (span. für Bewegung für Ehre und Unabhängigkeit), auch unter der Abkürzung Modin bekannt, war eine argentinische politische Partei, die landesweit aktiv war und dem extrem rechten politischen Spektrum zuzurechnen ist.

Neu!!: Argentinien und Movimiento por la Dignidad y la Independencia · Mehr sehen »

Nabelschweine

Die Nabelschweine, neuweltlichen Schweine oder Pekaris (Tayassuidae) bilden eine mit den Echten oder altweltlichen Schweinen eng verwandte Familie der Paarhufer.

Neu!!: Argentinien und Nabelschweine · Mehr sehen »

Nachrichtenmagazin

Ein Nachrichtenmagazin ist ein regelmäßig (meist wöchentlich) erscheinendes Nachrichtenformat, das einer breiten Öffentlichkeit aktuelle, vorwiegend politische, aber auch wirtschaftliche, kulturelle und sonstige Nachrichten zugänglich macht.

Neu!!: Argentinien und Nachrichtenmagazin · Mehr sehen »

Nadelwald

Fichten-Nadelwald im Forstenrieder Park Kiefern-Nadelwald im Winter Ein Nadelwald, früher auch mit dem Begriff Schwarzwald bezeichnet, ist ein Wald, in dessen Baumschicht fast ausschließlich Nadelbäume zu finden sind.

Neu!!: Argentinien und Nadelwald · Mehr sehen »

Nandus

Darwin-Nandu (''Rhea darwinii'') Kopf eines Großen Nandus. Auffällig ist die Ohröffnung. Nandus hören sehr gut. Die Nandus (Rhea) sind eine in Südamerika beheimatete Gattung bzw.

Neu!!: Argentinien und Nandus · Mehr sehen »

Nationalbibliothek der Republik Argentinien

Logo Argentinische Nationalbibliothek Die Nationalbibliothek der Republik Argentinien ist die größte Bibliothek in Argentinien und eine der wichtigsten in Amerika.

Neu!!: Argentinien und Nationalbibliothek der Republik Argentinien · Mehr sehen »

Nationale Universität Córdoba

Gebäude der „Facultad de Derechos y Ciencias Sociales“ im Stadtzentrum von Córdoba Pabellón Perú, Teil der medizinischen Fakultät von Córdoba Die Universidad Nacional de Córdoba (UNC) ist eine Universität in Argentinien.

Neu!!: Argentinien und Nationale Universität Córdoba · Mehr sehen »

Nationalepos

Als Nationalepos werden umfangreiche Versdichtungen (Epos) bezeichnet, die für die Identifikation eines Volkes bzw.

Neu!!: Argentinien und Nationalepos · Mehr sehen »

Nationalpark Los Glaciares

Der Nationalpark Los Glaciares (spanisch Parque Nacional Los Glaciares.

Neu!!: Argentinien und Nationalpark Los Glaciares · Mehr sehen »

Nationalsozialismus

Hitler 1927 als Redner beim dritten Reichsparteitag der NSDAP (dem ersten in Nürnberg) Der Nationalsozialismus ist eine radikal bzw.

Neu!!: Argentinien und Nationalsozialismus · Mehr sehen »

Nationalsport

Als Nationalsport wird eine Sportart bezeichnet, die von einem Staat oder einer bestimmten Region als besonders wichtig und typisch erachtet wird.

Neu!!: Argentinien und Nationalsport · Mehr sehen »

Néstor Kirchner

Néstor Kirchner spricht vor dem Kongress (2007) Néstor Carlos Kirchner (* 25. Februar 1950 in Río Gallegos, Provinz Santa Cruz; † 27. Oktober 2010 in El Calafate, Provinz Santa Cruz) war ein argentinischer Politiker.

Neu!!: Argentinien und Néstor Kirchner · Mehr sehen »

Nebelwald

Nebelwald auf Gomera Als Nebelwald bezeichnet man einen immergrünen Regenwaldtyp, der in den Höhenlagen von tropischen oder subtropischen Gebirgen auftritt.

Neu!!: Argentinien und Nebelwald · Mehr sehen »

Neoliberalismus

Neoliberalismus ist die Bezeichnung einer breiten und heterogenen theoretischen Strömung, zu der die Freiburger Schule (Ordoliberalismus) und die Chicagoer Schule, aber auch Vertreter der Österreichischen Schule wie Friedrich August von Hayek gerechnet werden, obwohl die Abgrenzung der einzelnen Schulen und die Zuordnung einzelner Personen strittig ist.

Neu!!: Argentinien und Neoliberalismus · Mehr sehen »

Neujahr

Neujahr (auch Neujahrstag) ist der erste Tag des Kalenderjahres.

Neu!!: Argentinien und Neujahr · Mehr sehen »

Neuquén (Stadt)

Neuquén ist die Hauptstadt der Provinz Neuquén in Argentinien.

Neu!!: Argentinien und Neuquén (Stadt) · Mehr sehen »

Nevado Ojos del Salado

Der Ojos del Salado ist mit einer Höhe von der höchste aktive Vulkan der Erde, der zweithöchste Gipfel Südamerikas, der höchste Gipfel in Chile und er zählt zu den Seven Second Summits.

Neu!!: Argentinien und Nevado Ojos del Salado · Mehr sehen »

Nichtregierungsorganisation

Eine Nichtregierungsorganisation (NRO bzw. aus dem Englischen Non-governmental organization, NGO) oder auch nichtstaatliche Organisation ist ein zivilgesellschaftlich zustande gekommener Interessenverband, der nicht durch ein öffentliches Mandat legitimiert ist.

Neu!!: Argentinien und Nichtregierungsorganisation · Mehr sehen »

Nine Queens

Die Neun Königinnen (TV-Titel), Nine Queens (DVD-Titel) oder auch Nueve reinas (Originaltitel) ist eine argentinische Komödie über zwei Betrüger, die vor allem im Heimatland große Beachtung erhielt.

Neu!!: Argentinien und Nine Queens · Mehr sehen »

Oligarchie

Die Oligarchie (von oligarchia „Herrschaft von Wenigen“, zusammengesetzt aus ὀλίγοι oligoi „Wenige“ und ἀρχή archē „Herrschaft“) ist in der klassischen (antiken) Verfassungslehre die Entartung der Aristokratie.

Neu!!: Argentinien und Oligarchie · Mehr sehen »

Olympische Sommerspiele 2012/Teilnehmer (Argentinien)

hochkant.

Neu!!: Argentinien und Olympische Sommerspiele 2012/Teilnehmer (Argentinien) · Mehr sehen »

Operation Soberanía

Die Operativo afianzamiento de la soberanía, kurz Operation Soberanía, war eine von Argentinien gegen Chile vorbereitete militärische Invasion zur Eroberung des Beagle-Kanals.

Neu!!: Argentinien und Operation Soberanía · Mehr sehen »

Opus Dei

Josemaría Escrivá, Gründer des Opus Dei Das Siegel des Opus Dei Das Opus Dei („Werk Gottes“), eigentlich Priesterliche Gesellschaft vom Heiligen Kreuz und Opus Dei (lat. Praelatura Sanctae Crucis et Operis Dei), ist eine 1928 gegründete Institution in der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: Argentinien und Opus Dei · Mehr sehen »

Orange (Unternehmen)

Die Orange S.A. (ehemals France Télécom S.A.) ist der größte Telekommunikationsanbieter in Frankreich.

Neu!!: Argentinien und Orange (Unternehmen) · Mehr sehen »

Organisation Amerikanischer Staaten

Die Organisation Amerikanischer Staaten (OAS;; OEA,, OEA;, OEA) ist eine regionale Internationale Organisation in Amerika.

Neu!!: Argentinien und Organisation Amerikanischer Staaten · Mehr sehen »

Ostern

Auferstehung (Dieric Bouts, um 1455) Verkauf von Osterzweigen am Münchner Viktualienmarkt Ostern (von pessach) ist das Fest der Auferstehung Jesu Christi.

Neu!!: Argentinien und Ostern · Mehr sehen »

Osvaldo Pugliese

Osvaldo Pugliese (ca. 1979) Osvaldo Pedro Pugliese (* 2. Dezember 1905 in Villa Crespo, Buenos Aires; † 25. Juli 1995 ebenda) war ein argentinischer Musiker, der als Pianist, Arrangeur, Bandleader und Komponist den Tango Argentino im 20.

Neu!!: Argentinien und Osvaldo Pugliese · Mehr sehen »

Ozelot

Ein Ozelot von vorne Der Ozelot (Leopardus pardalis) ist eine in Mittel- und Südamerika lebende Raubtierart aus der Familie der Katzen (Felidae).

Neu!!: Argentinien und Ozelot · Mehr sehen »

Pachamama

Darstellung der Pachamama in der Kosmologie nach Juan de Santa Cruz Pachacuti Yamqui Salcamayhua (1613, nach seinen Angaben nach einem Bild im Sonnen­tempel Coricancha in Cusco) Die Göttin Pachamama oder Mama Pacha (Quechua: „Mutter Welt, Mutter Kosmos“) gilt einigen indigenen Völkern der Anden Südamerikas als personifizierte Erdmutter,Qheswa simi hamut'ana kuraq suntur: Simi Taqe Qheswa - Español - Qheswa. Cusco 2006, S. 373:.

Neu!!: Argentinien und Pachamama · Mehr sehen »

Palisander

Palisander ist der Handelsname für diverse Holzarten von Bäumen der Gattung der Dalbergien (Dalbergia) aus der Unterfamilie der Schmetterlingsblütler.

Neu!!: Argentinien und Palisander · Mehr sehen »

Palmengewächse

Die Palmengewächse oder Palmen (Arecaceae oder Palmae) sind eine Familie der Ordnung der Palmenartigen (Arecales) innerhalb der Monokotyledonen (Einkeimblättrigen Pflanzen).

Neu!!: Argentinien und Palmengewächse · Mehr sehen »

Pampa

Die Pampa an der Südostküste Südamerikas. Typische Pampaslandschaft des argentinischen Gran Altiplanicie Central Die Ökoregion Pampa (oft auch in der Pluralform Pampas verwendet) ist eine subtropische Grassteppe im südöstlichen Südamerika, am Río de la Plata.

Neu!!: Argentinien und Pampa · Mehr sehen »

Pampasfuchs

Verbreitungsskizze Der Pampasfuchs (Lycalopex gymnocercus, Syn.: Pseudalopex gymnocercus) ist eine südamerikanische Art der Echten Hunde.

Neu!!: Argentinien und Pampasfuchs · Mehr sehen »

Pampashirsch

Der Pampashirsch (Ozotoceros bezoarticus), auch Kamphirsch genannt, ist ein Hirsch Südamerikas.

Neu!!: Argentinien und Pampashirsch · Mehr sehen »

Pampero

Der Pampero ist ein oft stürmischer Südwestwind in den argentinischen Pampas.

Neu!!: Argentinien und Pampero · Mehr sehen »

Papageien

Die Papageien entsprechen in der Systematik der Vögel der Ordnung der Psittaciformes (Papageienvögel).

Neu!!: Argentinien und Papageien · Mehr sehen »

Papst

Papstkreuz in Pisa. Bildhauer: Giovanni Antonio Cybei. Papst (von, kindl. Anrede Papa; Kirchenlatein papa;, neuhochdeutsch Babst) ist der deutschsprachige geistliche Titel für den Bischof von Rom als Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: Argentinien und Papst · Mehr sehen »

Paraguay

Paraguay (amtlich: República del Paraguay; auf Guaraní: Tetã Paraguái) ist ein Binnenstaat in Südamerika, der im Osten an Brasilien, im Süden und Westen an Argentinien und im Norden und Westen an Bolivien grenzt.

Neu!!: Argentinien und Paraguay · Mehr sehen »

Paramilitär

Roten Platz in Moskau Paramilitär („neben“ und „Kämpfer“ oder „Soldat“), oder auch Miliz, bezeichnet verschiedenartige, teils selbstständig agierende und mit militärischer Gewalt ausgestattete Gruppen oder Einheiten, die aber zumeist nicht in die Organisation des regulären Militärs eingebunden sind.

Neu!!: Argentinien und Paramilitär · Mehr sehen »

Paraná (Entre Ríos)

Paraná ist die Hauptstadt der Provinz Entre Ríos im Nordosten von Argentinien.

Neu!!: Argentinien und Paraná (Entre Ríos) · Mehr sehen »

Parlamentsbibliothek

Parlamentsbibliothek von Ottawa, Kanada Als Parlamentsbibliothek bezeichnet man Bibliotheken, die in erster Linie zur Unterstützung der parlamentarischen Arbeit dienen.

Neu!!: Argentinien und Parlamentsbibliothek · Mehr sehen »

Parlamentswahlen in Argentinien 2009

Die Parlamentswahlen in Argentinien 2009 fanden am 28.

Neu!!: Argentinien und Parlamentswahlen in Argentinien 2009 · Mehr sehen »

Partido Autonomista Nacional

Julio Argentino Roca, bekanntester Politiker der Partei Das Partido Autonomista Nacional (PAN) war eine argentinische konservativ-liberale Partei, die zwischen 1874 und 1916 permanent an der Macht war.

Neu!!: Argentinien und Partido Autonomista Nacional · Mehr sehen »

Partido del Campo Popular

Partido del Campo Popular (span. etwa Volkspartei des ländlichen Raums), abgekürzt PCP, ist eine nationalistische Partei in Argentinien.

Neu!!: Argentinien und Partido del Campo Popular · Mehr sehen »

Partido Justicialista

Der Partido Justicialista (PJ, wörtlich „Justizialistische Partei“; von spanisch justicia, „Gerechtigkeit“; auf Deutsch jedoch meist als Peronistische Partei bezeichnet) ist eine argentinische Volkspartei mit etwa 3,7 Mio.

Neu!!: Argentinien und Partido Justicialista · Mehr sehen »

Partido Socialista (Argentinien)

Der Partido Socialista (dt. „Sozialistische Partei“) ist eine sozialdemokratische argentinische Partei innerhalb des nicht peronistischen linken politischen Spektrums und kooperiert mit anderen Mitte-links-Parteien seit 2011 in der Allianz Frente Amplio Progresista (dt. „Breite Progressive Front“).

Neu!!: Argentinien und Partido Socialista (Argentinien) · Mehr sehen »

Patagonien

Das Land „Patagonien“ auf einer Karte aus dem Jahr 1862 (türkis gefärbt) Patagonien bezeichnet den Teil Südamerikas, der sich südlich der Flüsse Río Colorado in Argentinien und Río Bío Bío in Chile sowie nördlich der Magellanstraße befindet.

Neu!!: Argentinien und Patagonien · Mehr sehen »

Pato (Pferdesport)

Pato Pato ist eine mit dem Polo verwandte Reitsportart, die vor allem in Argentinien gespielt wird.

Neu!!: Argentinien und Pato (Pferdesport) · Mehr sehen »

Patrouillenboot

Patrouillenboote sind leicht bewaffnete, schnelle Boote oder kleine bis mittelgroße Schiffe der Marine, der Küstenwache, der Polizei oder des Zolls.

Neu!!: Argentinien und Patrouillenboot · Mehr sehen »

Pazifischer Ozean

Karte des Pazifischen Ozeans Höhenkarte des Pazifischen Ozeans Der Pazifische Ozean (‚friedlich‘), auch Pazifik, Stiller Ozean oder Großer Ozean genannt, ist der größte und tiefste Ozean der Erde und grenzt an alle anderen Ozeane.

Neu!!: Argentinien und Pazifischer Ozean · Mehr sehen »

Página/12

Página/12 (spanisch: Seite 12) ist eine überregionale argentinische Tageszeitung, die in Buenos Aires herausgegeben wird.

Neu!!: Argentinien und Página/12 · Mehr sehen »

Pedro Pablo Ramírez

Pedro Pablo Ramírez Pedro Pablo Ramírez Machuca (* 30. Januar 1884 in La Paz, Entre Ríos; † 12. Mai 1962 in Buenos Aires) war von 1943 bis 1944 kurzzeitig argentinischer Präsident.

Neu!!: Argentinien und Pedro Pablo Ramírez · Mehr sehen »

Perfil

Perfil ist eine überregionale argentinische Wochenzeitung, die in Buenos Aires herausgegeben wird.

Neu!!: Argentinien und Perfil · Mehr sehen »

Perito-Moreno-Gletscher

Der Perito-Moreno-Gletscher ist einer der größten Auslassgletscher des Campo de Hielo Sur, des größten Gletschergebietes der südamerikanischen Anden.

Neu!!: Argentinien und Perito-Moreno-Gletscher · Mehr sehen »

Peronismus

Juan Perón, Begründer und Führungsfigur der peronistischen Bewegung (Aufnahme von 1947) Als Peronismus bezeichnet man eine politische und gesellschaftliche Bewegung in Argentinien, die seit den 1940er Jahren besteht.

Neu!!: Argentinien und Peronismus · Mehr sehen »

Personenkult

Personenkult bezeichnet die übermäßige Verehrung und Glorifizierung einer in der Regel noch lebenden Person, die eine – behauptete oder tatsächliche – Vorbildfunktion hat.

Neu!!: Argentinien und Personenkult · Mehr sehen »

Peru

Peru (auf Quechua Piruw Republika, Aymara Piruw Suyu,, amtlich Republik Peru) ist ein Staat im westlichen Südamerika und grenzt im Norden an Ecuador und Kolumbien, im Osten an Brasilien, im Südosten an Bolivien, im Süden an Chile und im Westen an den Pazifik.

Neu!!: Argentinien und Peru · Mehr sehen »

Peter Waldmann

Peter Waldmann (* 22. März 1937 in Meiningen) ist ein deutscher Jurist, Soziologe und Gewalt- und Terrorismusexperte.

Neu!!: Argentinien und Peter Waldmann · Mehr sehen »

Pferdesport

Springreiten Johann Closterman: Porträt mit Rennpferd und Jockey, Öl auf Leinwand, um 1690 Der Pferdesport ist ein Teilbereich des Sports, der alle Sportarten umfasst, die mit dem Pferd als Partner ausgeübt werden.

Neu!!: Argentinien und Pferdesport · Mehr sehen »

Pflichtexemplar

Ein Pflichtexemplar ist ein Exemplar einer Veröffentlichung, das aufgrund eines Gesetzes oder einer anderen öffentlich-rechtlichen Vorschrift von seinem Verleger (oder seltener vom Hersteller) an bestimmte Bibliotheken des Landes oder der Region, in der es verlegt wurde, abgegeben werden muss.

Neu!!: Argentinien und Pflichtexemplar · Mehr sehen »

Pinamar

Pinamar ist ein bedeutender Badeort im östlichen Argentinien.

Neu!!: Argentinien und Pinamar · Mehr sehen »

Pino Solanas

Pino Solanas Pino Solanas, eigentlich Fernando Ezequiel Solanas (* 16. Februar 1936 in Olivos, Provinz Buenos Aires) ist ein argentinischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Politiker.

Neu!!: Argentinien und Pino Solanas · Mehr sehen »

Piquetero

Als Piqueteros (Singular: Piquetero) bezeichnet man in Argentinien Demonstranten, die durch Straßen- und Unternehmensblockaden auf ihre schlechte wirtschaftliche Situation aufmerksam machen wollen.

Neu!!: Argentinien und Piquetero · Mehr sehen »

Piranhas

Zu den Piranhas (Tupí-Guaraní, bestehend aus pirá für „Fisch“ und anha für „Zahn“) werden fünf Fischgattungen aus der Familie der Sägesalmler (Serrasalmidae) gezählt.

Neu!!: Argentinien und Piranhas · Mehr sehen »

PISA-Studien

PISA-Logo Die PISA-Studien der OECD sind internationale Schulleistungsuntersuchungen, die seit dem Jahr 2000 in dreijährlichem Turnus in den meisten Mitgliedstaaten der OECD und einer zunehmenden Anzahl von Partnerstaaten durchgeführt werden und die zum Ziel haben, alltags- und berufsrelevante Kenntnisse und Fähigkeiten Fünfzehnjähriger zu messen.

Neu!!: Argentinien und PISA-Studien · Mehr sehen »

Plaza de Mayo

Die Plaza de Mayo Opfer der Bombardierung der Plaza de Mayo, 16. Oktober 1955 Die Plaza de Mayo („Platz des Mais/der Mairevolution“) stellt das Herz der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires dar.

Neu!!: Argentinien und Plaza de Mayo · Mehr sehen »

Podcasting

Aufnahme der Podcasts „Giæver & Joffen“ und „Aftenpodden“ im Kulturhuset in Oslo 2015. Podcasting (auch Netcasting) bezeichnet das Anbieten abonnierbarer Mediendateien (Audio oder Video) über das Internet.

Neu!!: Argentinien und Podcasting · Mehr sehen »

Polen

Polen (amtlich Rzeczpospolita Polska) ist eine parlamentarische Republik in Mitteleuropa.

Neu!!: Argentinien und Polen · Mehr sehen »

Politisches Spektrum

Ein Politisches Spektrum dient zur Klassifikation der politischen Ideologie einer Person oder einer politischen Partei.

Neu!!: Argentinien und Politisches Spektrum · Mehr sehen »

Polo (Sport)

Polo ist eine Mannschaftssportart, bei der die auf Pferden reitenden vier Spieler pro Mannschaft einen Ball mit einem langen Holzschläger in das gegnerische Tor schlagen.

Neu!!: Argentinien und Polo (Sport) · Mehr sehen »

Polo in Argentinien

Polo ist in Argentinien eine der beliebtesten Mannschaftssportarten.

Neu!!: Argentinien und Polo in Argentinien · Mehr sehen »

Poloweltmeisterschaft

Poloweltmeisterschaft - Argentinien 2011 Die Poloweltmeisterschaft ist ein alle drei Jahre stattfindendes Sportereignis, bei dem der Weltmeister im Polo ermittelt wird.

Neu!!: Argentinien und Poloweltmeisterschaft · Mehr sehen »

Pop Art

Skulptur ''Love'' von Robert Indiana in New York City, USA Pop Art ist eine Kunstrichtung, vor allem in der Malerei und Skulptur, die Mitte der 1950er Jahre unabhängig voneinander in England und den USA entstand, und in den 1960er Jahren zu einer vorherrschenden künstlerischen Ausdrucksform Nordamerikas und Europas wurde.

Neu!!: Argentinien und Pop Art · Mehr sehen »

Popmusik

Popmusik (aus engl. popular music) bezeichnet Musik, die vorwiegend seit den 1950er Jahren aus dem Rock ’n’ Roll, der Beatmusik, Folk aber auch dem Jazz entstand, von den Beatles fortgeführt und von der schwedischen Band ABBA seit Beginn der 1970er Jahre geprägt wurde.

Neu!!: Argentinien und Popmusik · Mehr sehen »

Populismus

Dem Begriff Populismus (von ‚Volk‘) werden von den Sozialwissenschaften mehrere Phänomene zugeordnet.

Neu!!: Argentinien und Populismus · Mehr sehen »

Porteño

Porteño leitet sich ab vom spanischen „del Puerto“ bzw.

Neu!!: Argentinien und Porteño · Mehr sehen »

Portugal

Die Republik Portugal (amtlich República Portuguesa) ist ein europäischer Staat im Westen der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: Argentinien und Portugal · Mehr sehen »

Posadas

''Catedral San José'' Regierungspalast in Posadas Posadas ist eine Stadt im nordöstlichen Argentinien.

Neu!!: Argentinien und Posadas · Mehr sehen »

Post

Postgebäude in Ilmenau aus den 1880er-Jahren Oberbergische Postkutsche Briefmarke der DDR (1990) La Poste, Frankreich) Postkutsche des Simplonpasses Das Postwesen ist die Gesamtheit der mit der gewerblichen Beförderung und Verteilung schriftlicher Nachrichten befassten Wirtschaftssubjekte.

Neu!!: Argentinien und Post · Mehr sehen »

Präsens

Das Präsens (‚gegenwärtige Zeitform‘) ist eine grammatikalische Zeitform (Tempus) und beschreibt die Gegenwarts­form eines Verbs.

Neu!!: Argentinien und Präsens · Mehr sehen »

Präsident von Argentinien

Der Präsident (offizieller Titel: Presidente de la Nación Argentina, 1. Kapitel der 2. Sektion des 2. Teils der argentinischen Verfassung von 1994) ist das Staatsoberhaupt, der Regierungschef sowie der Oberkommandant der Streitkräfte Argentiniens und damit der mächtigste Politiker der Exekutive des Landes.

Neu!!: Argentinien und Präsident von Argentinien · Mehr sehen »

Präsidentielles Regierungssystem

Ein präsidentielles Regierungssystem oder Präsidialsystem, auch Präsidialregime nach US-amerikanischem Vorbild, ist ein Regierungssystem, bei dem ein Präsident (lat. Vorsitzender) die Funktionen des Staatsoberhauptes, des Regierungschefs und regelmäßig auch des militärischen Befehlshabers innehat.

Neu!!: Argentinien und Präsidentielles Regierungssystem · Mehr sehen »

Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in Argentinien 2015

Mauricio Macri, der Gewinner der Präsidentschaftswahl. Die Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in Argentinien 2015 fanden am 25.

Neu!!: Argentinien und Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in Argentinien 2015 · Mehr sehen »

Privatisierung

Privatisierung (von lat. privatus) im engen Sinn bezeichnet die Umwandlung von öffentlichem Vermögen in privates Eigentum.

Neu!!: Argentinien und Privatisierung · Mehr sehen »

Privatschule

Eine Privatschule ist eine Schule, die sich im Gegensatz zur Schule in öffentlicher Trägerschaft in der Verantwortung eines freien (nichtstaatlichen) Schulträgers befindet.

Neu!!: Argentinien und Privatschule · Mehr sehen »

Privatuniversität

Eine Privatuniversität ist eine private Hochschule mit dem Rang einer Universität.

Neu!!: Argentinien und Privatuniversität · Mehr sehen »

Propuesta Republicana

Propuesta Republicana (abgekürzt PRO, span. etwa republikanischer Vorschlag) ist eine argentinische konservativ-liberale Partei.

Neu!!: Argentinien und Propuesta Republicana · Mehr sehen »

Prosopis

Prosopis ist eine Pflanzengattung in der Unterfamilie der Mimosengewächse (Mimosoideae) innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae).

Neu!!: Argentinien und Prosopis · Mehr sehen »

Protestantismus

Mit dem (ursprünglich politischen) Begriff Protestanten werden im engeren Sinne die Angehörigen der christlichen Konfessionen bezeichnet, die, ausgehend von Deutschland und der Schweiz, vor allem in Mittel- und Nordeuropa durch die Reformation des 16.

Neu!!: Argentinien und Protestantismus · Mehr sehen »

Provinz Buenos Aires

Die Provinz Buenos Aires (Provincia de Buenos Aires) liegt im Osten Argentiniens inmitten der fruchtbaren Pampa-Ebene.

Neu!!: Argentinien und Provinz Buenos Aires · Mehr sehen »

Provinz Catamarca

Catamarca ist eine Provinz im Nordwesten Argentiniens.

Neu!!: Argentinien und Provinz Catamarca · Mehr sehen »

Provinz Córdoba (Argentinien)

Die Provinz Córdoba liegt im zentralen Argentinien etwas nördlich dessen geografischen Zentrums, sie wird deshalb manchmal auch das „Herz Argentiniens“ genannt.

Neu!!: Argentinien und Provinz Córdoba (Argentinien) · Mehr sehen »

Provinz Chaco

Chaco ist eine Provinz im Norden von Argentinien.

Neu!!: Argentinien und Provinz Chaco · Mehr sehen »

Provinz Chubut

Chubut (Spanisch: Provincia del Chubut, IPA:; Walisisch: Talaith Chubut) ist eine der fünf argentinischen Provinzen Patagoniens.

Neu!!: Argentinien und Provinz Chubut · Mehr sehen »

Provinz Corrientes

Corrientes (Guaraní: Taragui) ist eine Provinz im Nordosten Argentiniens.

Neu!!: Argentinien und Provinz Corrientes · Mehr sehen »

Provinz Entre Ríos

Entre Ríos (wörtlich zwischen den Flüssen, benannt nach den beiden Flüssen Paraná und Uruguay) ist eine Provinz im Nordosten Argentiniens.

Neu!!: Argentinien und Provinz Entre Ríos · Mehr sehen »

Provinz Formosa

Formosa ist eine Provinz im Nordosten Argentiniens, die geografisch zur Gran-Chaco-Region gehört.

Neu!!: Argentinien und Provinz Formosa · Mehr sehen »

Provinz Jujuy

Die Provinz Jujuy liegt im äußersten Nordwesten Argentiniens.

Neu!!: Argentinien und Provinz Jujuy · Mehr sehen »

Provinz La Pampa

La Pampa ist eine Provinz im zentralen Argentinien.

Neu!!: Argentinien und Provinz La Pampa · Mehr sehen »

Provinz La Rioja

La Rioja ist eine Provinz im Westen von Argentinien.

Neu!!: Argentinien und Provinz La Rioja · Mehr sehen »

Provinz Mendoza

Mendoza ist eine Provinz im zentralen Westen von Argentinien.

Neu!!: Argentinien und Provinz Mendoza · Mehr sehen »

Provinz Misiones

Misiones ist eine der 23 Provinzen Argentiniens.

Neu!!: Argentinien und Provinz Misiones · Mehr sehen »

Provinz Neuquén

Neuquén ist eine Provinz im Westen Argentiniens am nördlichen Rand von Patagonien.

Neu!!: Argentinien und Provinz Neuquén · Mehr sehen »

Provinz Río Negro

Río Negro ist eine Provinz in der Mitte Argentiniens am nördlichen Rand von Patagonien.

Neu!!: Argentinien und Provinz Río Negro · Mehr sehen »

Provinz Salta

Salta ist eine Provinz im Nordwesten Argentiniens.

Neu!!: Argentinien und Provinz Salta · Mehr sehen »

Provinz San Juan

San Juan ist eine Provinz im Westen von Argentinien.

Neu!!: Argentinien und Provinz San Juan · Mehr sehen »

Provinz San Luis

San Luis ist eine Provinz im westlichen Zentrum Argentiniens.

Neu!!: Argentinien und Provinz San Luis · Mehr sehen »

Provinz Santa Cruz (Argentinien)

Santa Cruz (span. für „Heiliges Kreuz“) ist eine der vier Provinzen im argentinischen Teil Patagoniens.

Neu!!: Argentinien und Provinz Santa Cruz (Argentinien) · Mehr sehen »

Provinz Santa Fe

Santa Fe ist eine argentinische Provinz im östlichen Zentrum des Landes.

Neu!!: Argentinien und Provinz Santa Fe · Mehr sehen »

Provinz Santiago del Estero

Santiago del Estero ist eine Flachlandprovinz im nördlichen Argentinien mit subtropisch-heißem Klima.

Neu!!: Argentinien und Provinz Santiago del Estero · Mehr sehen »

Provinz Tierra del Fuego (Argentinien)

Tierra del Fuego (offiziell: Provincia de Tierra del Fuego, Antártida e Islas del Atlántico Sur, deutsch: Provinz Feuerland, Antarktis und südatlantische Inseln) ist die südlichste Provinz Argentiniens und belegt die Osthälfte der zu Feuerland gehörenden Inseln Isla Grande de Tierra del Fuego und Isla de los Estados an der Südspitze Südamerikas.

Neu!!: Argentinien und Provinz Tierra del Fuego (Argentinien) · Mehr sehen »

Provinz Tucumán

Die Provinz Tucumán gehört zu den bevölkerungsreicheren Provinzen Argentiniens.

Neu!!: Argentinien und Provinz Tucumán · Mehr sehen »

Pudus

Die Pudus (Pudu) sind eine südamerikanische Gattung der Hirsche (Cervidae).

Neu!!: Argentinien und Pudus · Mehr sehen »

Puerto San Julián

Puerto San Julián (früher auch englisch Port St Julian) ist ein natürlicher Hafen in der argentinischen Provinz Santa Cruz in Patagonien.

Neu!!: Argentinien und Puerto San Julián · Mehr sehen »

Puma

Der Puma (Puma concolor) ist eine Katzenart Nord-, Mittel- und Südamerikas.

Neu!!: Argentinien und Puma · Mehr sehen »

Puna (Argentinien)

Als Puna wird in Argentinien eine Hochwüste im nordwestlichen Landesteil bezeichnet.

Neu!!: Argentinien und Puna (Argentinien) · Mehr sehen »

Putsch

Ein Putsch, Staatsstreich oder Coup d’État ist eine oft überraschende, meist gewaltsame Aktion von Angehörigen des Militärs oder paramilitärischer Organisationen und/oder einer Gruppe von Politikern mit dem Ziel, die Regierung zu stürzen und die Macht im Staat zu übernehmen.

Neu!!: Argentinien und Putsch · Mehr sehen »

QSL-Karte

QSL-Karte einer deutschen Amateurfunkstation Rückseite mit Feldern für Verbindungsdaten QSL-Karte des vietnamesischen Auslandsrundfunks von 1986 QSL-Karte einer neuseeländischen Amateurfunkstation QSL-Karte einer US-amerikanischen Amateurfunkstation aus dem Jahr 1947 Mit dem Versand einer QSL-Karte bestätigen Funkamateure eine erfolgreiche Funkverbindung, Kurzwellenhörer den Empfang der Sendungen einer Station oder Sendestationen die Richtigkeit eines eingegangenen Hörberichts.

Neu!!: Argentinien und QSL-Karte · Mehr sehen »

Quadratmeter

Quadratmeter ist eine Maßeinheit für den Flächeninhalt (→ Flächenmaßeinheit) und eine kohärente SI-Einheit der Fläche.

Neu!!: Argentinien und Quadratmeter · Mehr sehen »

Quechua

Quechua, zu deutsch Ketschua (offiziell in Bolivien Qhichwa, in Peru meist Qichwa,Perú, Ministerio de Educación, Dirección General de Educación Intercultural, Bilingüe y Rural:, Lima 2013. S. 84, 181, 152f., 134, 168, 186. im östlichen Tiefland Perus und in Ecuador Kichwa), ist eine Gruppe eng miteinander verwandter indigener Sprachvarietäten, die im Andenraum Südamerikas gesprochen werden.

Neu!!: Argentinien und Quechua · Mehr sehen »

Quino

Quino in Paris, 2004 Joaquín Salvador Lavado Tejón (* 17. Juli 1932 in Mendoza, Argentinien), bekannter unter dem Künstlernamen Quino, ist ein argentinischer Cartoon-Zeichner.

Neu!!: Argentinien und Quino · Mehr sehen »

Raúl Alfonsín

Raúl Alfonsín, 2003 Autograph von Alfonsín Raúl Ricardo Alfonsín Foulkes (* 12. März 1927 in Chascomús, Provinz Buenos Aires; † 31. März 2009 in Buenos Aires) war ein argentinischer Politiker.

Neu!!: Argentinien und Raúl Alfonsín · Mehr sehen »

Radiodifusión Argentina al Exterior

RAE Argentina al Mundo (früher Radiodifusión Argentina al Exterior RAE; dt.: Argentinischer Rundfunk für das Ausland) ist der staatliche Auslandsrundfunksender Argentiniens.

Neu!!: Argentinien und Radiodifusión Argentina al Exterior · Mehr sehen »

Rallye

Jari-Matti Latvala (Ford Focus RS WRC 09) bei der Rallye Finnland 2010 Ein Peugeot 206 WRC bei der Rallye Schweden 2003 auf Schnee Die Rallye ist ein Wettbewerb im Motorsport, der teilweise über mehrere Tage (Etappen) verteilt auf normalen Straßen oder auf Feld- und Waldwegen ausgetragen wird.

Neu!!: Argentinien und Rallye · Mehr sehen »

Ramadan

Die Sultan-Ahmed-Moschee in Istanbul mit der traditionellen Ramadan-Beleuchtung ''Mahya'' Der Ramadan ist der Fastenmonat der Muslime und neunter Monat des islamischen Mondkalenders.

Neu!!: Argentinien und Ramadan · Mehr sehen »

Raymundo Gleyzer

Raymundo Gleyzer (* 25. September 1941 in Buenos Aires; vermisst seit 27. Mai 1976) war ein argentinischer politischer Filmemacher.

Neu!!: Argentinien und Raymundo Gleyzer · Mehr sehen »

Río Colorado

Der Río Colorado ist ein 1114 km langer Fluss im Süden von Argentinien.

Neu!!: Argentinien und Río Colorado · Mehr sehen »

Río de la Plata

Satellitenaufnahme (Buenos Aires liegt rechts unten, Montevideo links oben) Satellitenaufnahme Das Flusssystem des Río de la Plata Als Río de la Plata (spanisch für Silberfluss) wird der gemeinsame 290 km lange und bis zu 220 km breite Mündungstrichter der großen südamerikanischen Ströme Paraná und Uruguay in den Atlantischen Ozean bezeichnet.

Neu!!: Argentinien und Río de la Plata · Mehr sehen »

Río Gallegos

Río Gallegos ist die Hauptstadt des Departamento Güer Aike und der Provinz Santa Cruz im südlichen Argentinien.

Neu!!: Argentinien und Río Gallegos · Mehr sehen »

Río Paraná

Der Paraná (Guaraní Parana) ist ein Fluss in Südamerika.

Neu!!: Argentinien und Río Paraná · Mehr sehen »

Río Salado del Oeste

Der Río Salado del Oeste, auch Río Desaguadero, ist ein Fluss in Argentinien, der durch den größten Teil des Westens dieses Landes fließt.

Neu!!: Argentinien und Río Salado del Oeste · Mehr sehen »

Río Uruguay

__notoc__ Der Río Uruguay (portugiesisch Rio Uruguai) ist ein Fluss in Südamerika, der zusammen mit dem Paraná den Río de la Plata bildet.

Neu!!: Argentinien und Río Uruguay · Mehr sehen »

Río-de-la-Plata-Spanisch

Flussmündung des Rio de la Plata Das Río-de-la-Plata-Spanisch (.

Neu!!: Argentinien und Río-de-la-Plata-Spanisch · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche

Die römisch-katholische Kirche, oft auch nur katholische Kirche (griechisch katholikos: das Ganze betreffend, allgemein, durchgängig), ist die größte Kirche innerhalb des Christentums.

Neu!!: Argentinien und Römisch-katholische Kirche · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche in Argentinien

Die römisch-katholische Kirche in Argentinien ist Teil der weltweiten römisch-katholischen Kirche unter der geistlichen Führung des Papstes und der Kurie in Rom.

Neu!!: Argentinien und Römisch-katholische Kirche in Argentinien · Mehr sehen »

Regenwald

Als Regenwald bezeichnet man Wälder, die durch ein besonders feuchtes Klima aufgrund von meist mehr als 2000 mm Niederschlag (im Jahresmittel) gekennzeichnet sind.

Neu!!: Argentinien und Regenwald · Mehr sehen »

Región Centro

Die Región Centro ist eine der argentinischen Großregionen.

Neu!!: Argentinien und Región Centro · Mehr sehen »

Región del Nuevo Cuyo

Die Región Cuyo ist eine der argentinischen Großregionen.

Neu!!: Argentinien und Región del Nuevo Cuyo · Mehr sehen »

Región Noreste Argentino

Die Region Noreste (NEA) ist eine argentinische Großregion.

Neu!!: Argentinien und Región Noreste Argentino · Mehr sehen »

Región Noroeste Argentino

Die Region Noroeste Argentino (NOA) ist eine argentinische Großregion.

Neu!!: Argentinien und Región Noroeste Argentino · Mehr sehen »

Región Patagónica

Die Región Patagonia Argentina ist eine der argentinischen Großregionen.

Neu!!: Argentinien und Región Patagónica · Mehr sehen »

Regierungschef

Der Regierungschef ist der Leiter der Regierung eines Staates (z. B. National- oder Gliedstaat).

Neu!!: Argentinien und Regierungschef · Mehr sehen »

Regionalsprache

Regionalsprache ist ein sprachwissenschaftlicher und sprachpolitischer Begriff.

Neu!!: Argentinien und Regionalsprache · Mehr sehen »

Reiher

Die Reiher (Ardeidae) sind eine Familie der Schreitvögel (Ciconiiformes).

Neu!!: Argentinien und Reiher · Mehr sehen »

Reisebus

1972 bereits mit WC und Küche: Setra S 110 H Doppelstockreisebus Neoplan Skyliner Mercedes-Benz Travego, das derzeitige Reisebus-Flaggschiff von Mercedes Ein Reisebus (Schweizer Hochdeutsch Car, Reisecar oder Autocar) ist ein Omnibus, der nur über Sitzplätze verfügt.

Neu!!: Argentinien und Reisebus · Mehr sehen »

Religion

Symbole einiger Religionen: Christentum, Judentum, Hinduismus, Islam, Buddhismus, Shintō, Sikhismus, Bahaitum, Jainismus Religion (von ‚gewissenhafte Berücksichtigung‘, ‚Sorgfalt‘, zu ‚bedenken‘, ‚achtgeben‘, ursprünglich gemeint ist „die gewissenhafte Sorgfalt in der Beachtung von Vorzeichen und Vorschriften.“) ist ein Sammelbegriff für eine Vielzahl unterschiedlicher Weltanschauungen, deren Grundlage der jeweilige Glaube an bestimmte transzendente (überirdische, übernatürliche, übersinnliche) Kräfte ist, sowie häufig auch an heilige Objekte.

Neu!!: Argentinien und Religion · Mehr sehen »

Reporter ohne Grenzen

Reporter ohne Grenzen (ROG;, RSF) ist eine international tätige Nichtregierungsorganisation und setzt sich weltweit für die Pressefreiheit und gegen Zensur ein.

Neu!!: Argentinien und Reporter ohne Grenzen · Mehr sehen »

Repräsentative Demokratie

Deutschen Bundestages am 23. Mai 2003) In der Herrschaftsform der repräsentativen Demokratie (auch indirekte Demokratie oder mittelbare Demokratie genannt) werden politische Sachentscheidungen im Gegensatz zur direkten Demokratie nicht unmittelbar durch das Volk selbst, sondern durch Abgeordnete getroffen.

Neu!!: Argentinien und Repräsentative Demokratie · Mehr sehen »

Reptilien

Vertreter von vier rezenten Reptiliengroßgruppen: Oben links: Grüne Meeresschildkröte (''Chelonia mydas''), eine der wenigen vollmarinen rezenten Reptilienarten. Oben rechts: Brückenechse (''Sphenodon punctatus''). Unten links: Sinai-Agame (''Pseudotrapelus sinaitus''). Unten rechts: Nilkrokodil (''Crocodylus niloticus''). Die Reptilien (Reptilia, 1768) oder Kriechtiere (lat. reptilis „kriechend“) sind nach traditioneller Auffassung eine Klasse der Wirbeltiere am Übergang von den „niederen“ (Anamnia) zu den „höheren“ Wirbeltieren (Säugetiere und Vögel).

Neu!!: Argentinien und Reptilien · Mehr sehen »

Republik

Eine Republik (von, wörtlich „öffentliche Sache“, speziell „Gemeinwesen“, „Staat“) ist nach allgemeinem Verständnis eine „Staatsform, bei der die Regierenden für eine bestimmte Zeit vom Volk oder von Repräsentanten des Volkes gewählt werden“, in der das Staatsvolk „höchste Gewalt des Staates und oberste Quelle der Legitimität ist“.

Neu!!: Argentinien und Republik · Mehr sehen »

Resistencia

Casa de Gobierno, der Regierungssitz der Provinz Chaco Erzbischofs von Resistencia Resistencia ist die Hauptstadt der Provinz Chaco im nordöstlichen Argentinien.

Neu!!: Argentinien und Resistencia · Mehr sehen »

Ricardo Güiraldes

Ricardo Güiraldes Ricardo Güiraldes (* 13. Februar 1886 in Buenos Aires; † 8. Oktober 1927 in Paris) war ein argentinischer Schriftsteller, der international durch seinen 1926 erschienenen Roman Don Segundo Sombra (deutsch: Das Buch vom Gaucho Sombra) bekannt wurde.

Neu!!: Argentinien und Ricardo Güiraldes · Mehr sehen »

Roberto Arlt

Roberto Arlt Roberto Godofredo Arlt (* 2. April 1900 in Buenos Aires; † 26. Juli 1942 ebenda) war ein argentinischer Journalist, Erzähler und Dramatiker.

Neu!!: Argentinien und Roberto Arlt · Mehr sehen »

Roque Sáenz Peña

Roque Sáenz Peña Roque Sáenz Peña (* 19. März 1851 in Buenos Aires; † 9. August 1914 ebenda) war ein argentinischer Anwalt und Politiker.

Neu!!: Argentinien und Roque Sáenz Peña · Mehr sehen »

Rosario (Santa Fe)

Rosario ist mit 948.312 Einwohnern (2010, INDEC) nach Buenos Aires und Córdoba die drittgrößte Stadt Argentiniens und ein bedeutendes Industriezentrum.

Neu!!: Argentinien und Rosario (Santa Fe) · Mehr sehen »

Rosch ha-Schana

Rosch ha-Schana (auch,, in aschkenasischer Aussprache oder oder volkstümlich auf genannt) ist der jüdische Neujahrstag.

Neu!!: Argentinien und Rosch ha-Schana · Mehr sehen »

Rugby

Spieler weicht Tackling aus Rugby Rugby-Bundesliga: Tackling Rugby-Tor mit senkrechten Malstangen und Querstange Rugby (engl. auch Rugby Football) gehört zur Familie der Mannschaftssportarten, die gemeinsam mit dem Fußball in England entstanden sind.

Neu!!: Argentinien und Rugby · Mehr sehen »

Rugby Union

Typisches Szenario während eines Rugby-Union-Spiels Rugby Union (oft auch einfach nur Rugby, Union oder Fünfzehner-Rugby genannt) ist eine Sportart aus der Rugby-Familie.

Neu!!: Argentinien und Rugby Union · Mehr sehen »

Rugby-Union-Weltmeisterschaft 2007

Die Rugby-Union-Weltmeisterschaft 2007 war die sechste Weltmeisterschaft in der Geschichte des Rugby Union.

Neu!!: Argentinien und Rugby-Union-Weltmeisterschaft 2007 · Mehr sehen »

Rundfunkprogramm

Das Rundfunkprogramm oder kurz Programm bezeichnet die Gesamtheit der ausgestrahlten Hörfunk- und Fernsehsendungen eines einzelnen Rundfunksenders oder aller in einer Region empfangbaren Sender während eines bestimmten Zeitraumes.

Neu!!: Argentinien und Rundfunkprogramm · Mehr sehen »

Ruta Nacional 40

Zwischen der Estancia Tapi Aike und El Cerrito - Überflutung durch Schneeschmelze Zwischen El Cerrito und El Calafate - im Frühjahr Zwischen der Estancia Tapi Aike und El Cerrito - im Hintergrund die Anden im Parque Nacional Los Glaciares Die Ruta Nacional 40 (Cabo Vírgenes bei Río Gallegos - Ciénagas de Paicone, Provinz Jujuy) ist mit 5301 km die längste Nationalstraße Argentiniens und gleichzeitig eine der längsten Fernstraßen der Welt; sie ist neben der Panamericana die bekannteste Fernstraße auf dem südamerikanischen Kontinent, weshalb ihr touristische Bedeutung zukommt.

Neu!!: Argentinien und Ruta Nacional 40 · Mehr sehen »

Salpeterkrieg

Verscharren von Leichen nach der Schlacht von Tacna Der Salpeterkrieg (auch Pazifischer Krieg) wurde zwischen Chile einerseits, Peru und Bolivien andererseits um die Gebiete Región de Arica y Parinacota, Región de Tarapacá und Región de Atacama, im heutigen Norden Chiles in den Jahren 1879 bis 1884 geführt.

Neu!!: Argentinien und Salpeterkrieg · Mehr sehen »

Salta (Stadt)

Salta ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im Nordwesten Argentiniens.

Neu!!: Argentinien und Salta (Stadt) · Mehr sehen »

Salzsee

Tote Meer ist einer der bekanntesten Salzseen. Die Satellitenaufnahmen zeigen anthropogene Veränderungen der letzten 40 Jahre. Laguna Miscanti, ein Salzsee in der Atacamawüste in Chile. Die drei Salzseen von Tasitolu, ein wichtiger Lebensraum für Wasservögel Salzsee (auch: Salzwassersee) ist die Bezeichnung für ein Binnengewässer mit Salzwasser ohne Abfluss in einen Ozean, in einer Senke oder einem Becken gelegen.

Neu!!: Argentinien und Salzsee · Mehr sehen »

San Juan (Argentinien)

San Juan ist eine Stadt im westlichen Argentinien, gelegen in einer Oase in einer trockenen steppenhaften Gegend.

Neu!!: Argentinien und San Juan (Argentinien) · Mehr sehen »

San Miguel de Tucumán

San Miguel de Tucumán ist die Hauptstadt der kleinsten argentinischen Provinz Tucumán mit 548.866 Einwohnern (2010, INDEC).

Neu!!: Argentinien und San Miguel de Tucumán · Mehr sehen »

San Salvador de Jujuy

San Salvador de Jujuy ist die Hauptstadt der nördlichsten Provinz Jujuy und mit über 400.000 Einwohnern im Großraum eine der größeren Städte Argentiniens.

Neu!!: Argentinien und San Salvador de Jujuy · Mehr sehen »

Santa Fe (Argentinien)

Santa Fe de la Vera Cruz ist eine Stadt im nordöstlichen Argentinien.

Neu!!: Argentinien und Santa Fe (Argentinien) · Mehr sehen »

Santiago de Chile

Satellitenaufnahme Santiago de Chile, offiziell und kurz Santiago, ist die Hauptstadt und Primatstadt von Chile.

Neu!!: Argentinien und Santiago de Chile · Mehr sehen »

Sardine

Die Sardine (Sardina pilchardus), auch Atlantische oder Europäische Sardine genannt, ist die einzige Art der Gattung Sardina in der Familie der Heringe (Clupeidae).

Neu!!: Argentinien und Sardine · Mehr sehen »

Satellitenrundfunk

Rundfunksatelliten im geostationären Orbit. Die Solarpaneele zeigen immer in Nord-Süd-Richtung. Mit Satellitenrundfunk bzw.

Neu!!: Argentinien und Satellitenrundfunk · Mehr sehen »

Savanne

Eisklima Als Savanne (über spanisch sabana aus einer karibischen Sprache entlehnt) wird im Allgemeinen ein tropischer oder subtropischer Vegetationstyp bezeichnet, der aus einer geschlossenen Krautschicht und einer eher offenen Gehölzschicht besteht.

Neu!!: Argentinien und Savanne · Mehr sehen »

Süßgräser

Horst einer Rasen-Schmiele (''Deschampsia cespitosa'') Gewöhnlichen Strandhafers (''Ammophila arenaria'') in einer Weißdüne Bambus-„Wald“ mit ''Phyllostachys edulis'' Die Süßgräser (Poaceae.

Neu!!: Argentinien und Süßgräser · Mehr sehen »

Südamerika

Satellitenbild von Südamerika Südamerika ist der südliche Teil des amerikanischen Doppelkontinentes, hat eine Bevölkerungszahl von 418 Millionen Menschen und ist mit einer Fläche von 17.843.000 km² die viertgrößte kontinentale Landfläche der Erde.

Neu!!: Argentinien und Südamerika · Mehr sehen »

Südamerikanischer Nasenbär

Der Südamerikanische Nasenbär (Nasua nasua) ist eine Raubtierart aus der Familie der Kleinbären (Procyonidae).

Neu!!: Argentinien und Südamerikanischer Nasenbär · Mehr sehen »

Südandenhirsch

Der Südandenhirsch (Hippocamelus bisulcus), auch Chilenischer Huemul oder Guemal, Südandenhuemul oder Patagonischer Huemul genannt, ist eine mittelgroße Art aus der Familie der Hirsche, die in den Anden von Südchile und Argentinien heimisch ist.

Neu!!: Argentinien und Südandenhirsch · Mehr sehen »

Süddeutsche Zeitung

Die Süddeutsche Zeitung (Abkürzung SZ) ist eine deutsche, überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Argentinien und Süddeutsche Zeitung · Mehr sehen »

Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln

Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln (von der Inselregierung verwendete Abkürzung SGSSI) sind ein britisches Überseegebiet im Südatlantik, das aus Südgeorgien und den Südlichen Sandwichinseln besteht.

Neu!!: Argentinien und Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln · Mehr sehen »

Südkaper

Verbreitungsgebiet Der Südkaper (Eubalaena australis) ist eine Walart aus der Familie der Glattwale (Balaenidae).

Neu!!: Argentinien und Südkaper · Mehr sehen »

Südkegel

Andere Bundesstaaten Brasiliens Der Südkegel ist eine Bezeichnung für den südlichen Teil Südamerikas (südlich des Wendekreises des Steinbocks).

Neu!!: Argentinien und Südkegel · Mehr sehen »

Südliche Seebären

Die Südlichen Seebären (Arctocephalus) sind eine Gattung der Ohrenrobben.

Neu!!: Argentinien und Südliche Seebären · Mehr sehen »

Scheinbuchen

Die Scheinbuchen (Nothofagus), sehr häufig Südbuchen genannt, sind die einzige Pflanzengattung der Familie der Scheinbuchengewächse (Nothofagaceae) innerhalb der Ordnung der Buchenartigen (Fagales).

Neu!!: Argentinien und Scheinbuchen · Mehr sehen »

Scheindemokratie

Der Begriff Scheindemokratie kennzeichnet als politisches Schlagwort Regierungsformen, die sich den Anschein einer Demokratie geben, bei denen tatsächlich jedoch Elemente der Diktatur oder der Oligarchie überwiegen.

Neu!!: Argentinien und Scheindemokratie · Mehr sehen »

Schichtstufe

Als Schichtstufe bzw.

Neu!!: Argentinien und Schichtstufe · Mehr sehen »

Schiedsgericht im Beagle-Konflikt

Nach Jahrzehnten diplomatischer Bemühungen im Beagle-Konflikt einigten sich 1971 die Präsidenten Chiles und Argentiniens, Salvador Allende und General Alejandro Lanusse, im Arbitration Agreement, fortan Kompromiss genannt, eine Regelung über den Verlauf der gemeinsamen Grenze im Beagle-Kanal einem internationalen Schiedsgericht zu überlassen.

Neu!!: Argentinien und Schiedsgericht im Beagle-Konflikt · Mehr sehen »

Schinopsis lorentzii

Der Quebrachoholzbaum (Schinopsis lorentzii, Syn.: Schinopsis quebracho-colorado), auch Quebracho colorado genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Schinopsis in der Familie der Sumachgewächse (Anacardiaceae).

Neu!!: Argentinien und Schinopsis lorentzii · Mehr sehen »

Schlangen

Schlangen (von mittelhochdeutsch slingen, sich winden, sich krümmen, schlingen, schleichen;;, verwandt mit) sind eine Unterordnung der Schuppenkriechtiere.

Neu!!: Argentinien und Schlangen · Mehr sehen »

Schmalspurbahn

Systemvergleich bei Jindřichův Hradec in Tschechien, wo das 760-mm-Gleis der Schmalspurbahn Jindřichův Hradec–Nová Bystřice vom Normalspurgleis nach rechts abzweigt. Als Schmalspurbahn wird eine Bahn bezeichnet, deren Spurweite kleiner als die Normalspur (1435 mm/4′ 8,5″) ist.

Neu!!: Argentinien und Schmalspurbahn · Mehr sehen »

Schmutziger Krieg

Ein schmutziger Krieg, vereinzelt auch dreckiger Krieg genannt (engl. dirty war) ist ein Konflikt, bei dem staatliche Sicherheitskräfte gegen innenpolitische Gegner bzw.

Neu!!: Argentinien und Schmutziger Krieg · Mehr sehen »

Schottische Rugby-Union-Nationalmannschaft

Die schottische Rugby-Union-Nationalmannschaft vertritt Schottland auf internationaler Ebene in der Sportart Rugby Union.

Neu!!: Argentinien und Schottische Rugby-Union-Nationalmannschaft · Mehr sehen »

Schulpflicht

Ausflüge in die nähere Umgebung gehörten bereits im 19. Jahrhundert zum Lehrprogramm der „Volksschulen“. Als Schulpflicht bezeichnet man die gesetzliche Verpflichtung für Kinder, ab einem bestimmten Alter, für Jugendliche und Heranwachsende bis zu einem bestimmten Alter, eine Schule zu besuchen.

Neu!!: Argentinien und Schulpflicht · Mehr sehen »

Schwellenland

Ein Schwellenland ist ein Staat, der traditionell noch zu den Entwicklungsländern gezählt wird, aber nicht mehr deren typische Merkmale aufweist.

Neu!!: Argentinien und Schwellenland · Mehr sehen »

Schwertwal

Der Schwertwal (Orcinus orca) ist eine Art der Wale aus der Familie der Delfine (Delphinidae).

Neu!!: Argentinien und Schwertwal · Mehr sehen »

Schwimmsport

Schwimmweltmeisterschaften 2005 Kehrmarke beim Langstrecken-Schwimmwettkampf über 10 Kilometer; Olympische Spiele 2012 in London Schwimmsport bezeichnet die Ausübung des Schwimmens als sportliche Disziplin.

Neu!!: Argentinien und Schwimmsport · Mehr sehen »

Seehechte

Die Seehechte (Merluccius) sind eine Gattung und Familie in der Ordnung der Dorschartigen (Gadiformes).

Neu!!: Argentinien und Seehechte · Mehr sehen »

Seeklima

Eisklima Der Begriff Seeklima oder auch Maritimes/Ozeanisches Klima bezeichnet den „Ozeanischen Temperaturgang“, da das Wasser der Ozeane als Temperaturpuffer arbeitet.

Neu!!: Argentinien und Seeklima · Mehr sehen »

Senado de la Nación Argentina

Der Senado de la Nación Argentina ist das Oberhaus des Argentinischen Nationalkongress.

Neu!!: Argentinien und Senado de la Nación Argentina · Mehr sehen »

Sexuelle Orientierung

Sexuelle Orientierung (auch Sexualorientierung oder Geschlechtspartner-Orientierung) erfasst die nachhaltigen Interessen einer Person bezüglich des Geschlechts eines potentiellen Partners auf der Basis von Reproduktionsinteresse, Emotion, romantischer Liebe, Sexualität und Zuneigung.

Neu!!: Argentinien und Sexuelle Orientierung · Mehr sehen »

Sierra de Famatina

Die Sierra de Famatina (auch Nevado de Famatina, Cerro Famatina, Cumbre de Mejicana oder Cerro Belgrano) ist ein Bergstock östlich der argentinischen Anden westlich von La Rioja (Argentinien).

Neu!!: Argentinien und Sierra de Famatina · Mehr sehen »

Sierras de Córdoba

Die Sierras de Córdoba sind ein Gebirge im Westen der zentralargentinischen Provinz Córdoba.

Neu!!: Argentinien und Sierras de Córdoba · Mehr sehen »

Sierras Pampeanas

Lage der Region Sierras Pampeanas Mit Sierras Pampeanas bezeichnet man eine Reihe von Gebirgszügen im zentralen und westlichen Argentinien, die nicht zu den Anden gehören.

Neu!!: Argentinien und Sierras Pampeanas · Mehr sehen »

Silber

Silber ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Ag und der Ordnungszahl 47.

Neu!!: Argentinien und Silber · Mehr sehen »

Silvester

Silvesterklausen in Schwellbrunn, Schweiz Als Silvester (regional auch Altjahrstag oder Altjahrestag) wird in einigen europäischen Sprachen der 31. Dezember, der letzte Tag des Jahres im gregorianischen Kalender, bezeichnet.

Neu!!: Argentinien und Silvester · Mehr sehen »

Sozialdemokratie

Sozialdemokratie ist eine politische Bewegung und politische Ideologie der Linken, die sich selbst als Form eines reformistischen demokratischen Sozialismus betrachtet.

Neu!!: Argentinien und Sozialdemokratie · Mehr sehen »

Sozialpolitik

Sozialpolitik ist die Bezeichnung für Maßnahmen zur Verbesserung der wirtschaftlichen und sozialen Situation insbesondere benachteiligter gesellschaftlicher Gruppen.

Neu!!: Argentinien und Sozialpolitik · Mehr sehen »

Spanien

Spanien (amtlich Königreich Spanien,, auf Galicisch Reino de España, Katalanisch Regne d’Espanya, Asturisch Reinu d’España, Baskisch Espainiako Erresuma, Aranesisch Reialme d’Espanha, Aragonesisch Reino d'Espanya) ist ein Staat auf der Iberischen Halbinsel im Südwesten Europas mit zwei Exklaven in Nordafrika.

Neu!!: Argentinien und Spanien · Mehr sehen »

Spanische Sprache

Romania) 250px Die spanische oder auch kastilische Sprache (Eigenbezeichnung español bzw. castellano) gehört zum romanischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie und bildet mit dem Aragonesischen, dem Asturleonesischen, dem Galicischen und dem Portugiesischen die engere Einheit des Iberoromanischen.

Neu!!: Argentinien und Spanische Sprache · Mehr sehen »

Spanisches Kolonialreich

Das spanische Kolonialreich (Spanisch: Imperio español) erstreckte sich über Amerika, Afrika, Asien und Ozeanien, mit einem territorialen Schwerpunkt in Amerika.

Neu!!: Argentinien und Spanisches Kolonialreich · Mehr sehen »

Spurweite (Bahn)

Spurweite von Bahngleisen Schmal- und Breitspurgleise im Bahnhof New Jalpaiguri (Darjeeling Himalayan Railway, Indien) Als Spurweite wird im Schienenverkehr der Abstand zwischen den spurführenden Elementen des Fahrwegs bezeichnet.

Neu!!: Argentinien und Spurweite (Bahn) · Mehr sehen »

Squash

US Open 2011 Squash (von engl. (to) squash, zusammendrücken, zerquetschen) ist eine Rückschlag-Sportart, die mit zwei Spielern (Einzel), oder auch mit vier Spielern (Doppel), im Squashcourt gespielt wird.

Neu!!: Argentinien und Squash · Mehr sehen »

Staat

Leviathan'' von Thomas Hobbes, eines Grundlagenwerks zur Theorie des modernen Staates Staat (ugs. bzw. nichtfachspr. auch Land) ist ein mehrdeutiger Begriff verschiedener Sozial- und Staatswissenschaften.

Neu!!: Argentinien und Staat · Mehr sehen »

Staatsbankrott

Der Staatsbankrott (auch Staatsinsolvenz) ist die faktische Einstellung fälliger Zahlungen oder die förmliche Erklärung einer Regierung, fällige Forderungen nicht mehr (Repudiation) oder nur noch teilweise erfüllen zu können.

Neu!!: Argentinien und Staatsbankrott · Mehr sehen »

Staatsoberhaupt

Das Staatsoberhaupt steht an der Spitze der staatlichen Ämterhierarchie.

Neu!!: Argentinien und Staatsoberhaupt · Mehr sehen »

Staatsreligion

Keine Angaben/Daten Staatsreligion (auch offizielle Religion) ist eine von einem Staat gegenüber anderen Religionen bevorzugte Religion.

Neu!!: Argentinien und Staatsreligion · Mehr sehen »

Staatsterror

Staatsterror bezeichnet staatsphilosophisch den gezielten Einsatz der Angst der Bürger vor dem staatlichen Gewaltmonopol als Zwangsmittel des Staates zur Erzwingung der Gesetzestreue seiner Bürger.

Neu!!: Argentinien und Staatsterror · Mehr sehen »

Statistisches Bundesamt

Dienststellenschild des Bundeswahlleiters und des Statistischen Bundesamtes Hauptgebäude in Wiesbaden Eingang zur Zweigstelle Bonn des Statistischen Bundesamts Pferdeskulptur von Fritz von Graevenitz vor dem Verwaltungsgebäude in Wiesbaden, 2007 Das Statistische Bundesamt (früher häufig als StatBA abgekürzt, heute oft auch als Destatis) ist eine deutsche Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern.

Neu!!: Argentinien und Statistisches Bundesamt · Mehr sehen »

Stichwahl

Eine Stichwahl wird durchgeführt, wenn bei einem vorhergehenden Wahlgang die für eine Entscheidung notwendige Mehrheit nicht erreicht wurde.

Neu!!: Argentinien und Stichwahl · Mehr sehen »

Strauch

Spindelstrauch Schlehenbusch (''Prunus spinosa'') Als Strauch (auch Busch oder Kleines Gehölz) wird eine Wuchsform von Pflanzen bezeichnet.

Neu!!: Argentinien und Strauch · Mehr sehen »

Streitkräfte Argentiniens

Das Denkmal für die Gefallenen des Falklandkrieges an der ''Plaza San Martín'' in Buenos Aires Tanque Argentino Mediano in Paraná, Entre Ríos Almirante Brown (D 10) im Oktober 2005 Die Streitkräfte Argentiniens (spanisch Fuerzas Armadas de la República Argentina) sind die militärischen Verbände der Argentinischen Republik, die in der Geschichte des Landes immer wieder eine dominierende Rolle gespielt haben.

Neu!!: Argentinien und Streitkräfte Argentiniens · Mehr sehen »

Stummfilm

Dreharbeiten in den New-Yorker Edison-Studios, um 1908 Als Stummfilm wird seit der Verbreitung des Tonfilms in den 1920er-Jahren ein Film ohne technisch-mechanisch vorbereitete Tonbegleitung bezeichnet.

Neu!!: Argentinien und Stummfilm · Mehr sehen »

Suburbanisierung

Suburbanisierung (suburban – am Stadtrand) oder Stadtflucht ist die Abwanderung städtischer Bevölkerung oder städtischer Funktionen (Industrie, Dienstleistungen) aus der Kernstadt in das städtische Umland (die in der englischsprachigen Literatur so genannte Suburbia) und auch darüber hinaus.

Neu!!: Argentinien und Suburbanisierung · Mehr sehen »

Superclásico

Die Logos von CA River Plate und CA Boca Juniors Als Superclásico (das Superderby) wird die Partie zwischen den Fußballklubs Boca Juniors und River Plate bezeichnet.

Neu!!: Argentinien und Superclásico · Mehr sehen »

Swasiland

Swasiland (und Siswati eSwatini,Musa Victor Mdabuleni Kunene: Communal Holiness in the Gospel of John: The Vine Metaphor as a Test Case with Lessons from African Hospitality and Trinitarian Theology. Langham Monographs, 2012, ISBN 978-1907713231, Seite 141;: „The name 'Kingdom of Eswatini' functions equally as the name Swaziland and is favorable to the present King Mswati III as evident in his parliament speeches.“) ist ein Binnenstaat im südlichen Afrika.

Neu!!: Argentinien und Swasiland · Mehr sehen »

Tageszeitung

Stumme Zeitungsverkäufer Eine Tageszeitung ist nach internationaler Definition ein mindestens viermal wöchentlich, heute meist täglich von Montag bis Samstag erscheinendes Druckerzeugnis, das eine umfassende Berichterstattung bietet und sich an ein allgemeines Publikum richtet.

Neu!!: Argentinien und Tageszeitung · Mehr sehen »

Tandil

Tandil ist die Hauptstadt des gleichnamigen Partido Tandil.

Neu!!: Argentinien und Tandil · Mehr sehen »

Tango Argentino

Ein Tanzpaar in den Straßen von Buenos Aires Unter dem Oberbegriff Tango wird sowohl der Tanz als auch die Musikrichtung Tango verstanden.

Neu!!: Argentinien und Tango Argentino · Mehr sehen »

Tannine

Corilagin (.

Neu!!: Argentinien und Tannine · Mehr sehen »

Tanque Argentino Mediano

Tanque Argentino Mediano (TAM) basiert auf dem deutschen Schützenpanzer Marder 1.

Neu!!: Argentinien und Tanque Argentino Mediano · Mehr sehen »

Teatro Colón

Das Teatro Colón in Buenos Aires Das Teatro Colón in Buenos Aires, Innenraum Teatro Colón Das Teatro Colón (spanisch für Kolumbus-Theater) ist das bekannteste Theater in Buenos Aires, Argentinien.

Neu!!: Argentinien und Teatro Colón · Mehr sehen »

Telecom Italia

Die Telecom Italia S.p.A. ist eine italienische Holding mit Rechtssitz in Mailand und Verwaltungssitz in Rom, welche im Bereich Telekommunikation tätig ist.

Neu!!: Argentinien und Telecom Italia · Mehr sehen »

Telefónica

Unternehmenszentrale von Telefónica (Madrid). Telefonsäule der Telefónica in Madrid Historisches Logo Telefónica S.A. (ehemals Compañía Telefónica Nacional de España) ist ein spanisches börsennotiertes Telekommunikationsunternehmen (Madrider Börse: TEF.MC).

Neu!!: Argentinien und Telefónica · Mehr sehen »

Telefe

Telefe (Abkürzung für Televisión Federal S.A.) ist ein argentinischer Fernsehsender mit Sitz in Buenos Aires.

Neu!!: Argentinien und Telefe · Mehr sehen »

Telefonanschluss

Ein Telefonanschluss bezeichnet die betriebsfähig bereitgestellte technische Infrastruktur durch einen Netzbetreiber für einen Teilnehmer, an der ein Telefon betrieben werden kann.

Neu!!: Argentinien und Telefonanschluss · Mehr sehen »

Telefongesellschaft

Als Telefongesellschaft (offizielle Bezeichnung in der Schweiz: Fernmeldedienstanbieter) werden umgangssprachlich sowohl Telekommunikationsnetzbetreiber als auch Telekommunikationsdiensteanbieter bezeichnet.

Neu!!: Argentinien und Telefongesellschaft · Mehr sehen »

Telenovela

Die Telenovela (spanisch telenovela, Fernsehroman, in brasilianischem Portugiesisch novela) ist eine spezielle Form der Fernsehserie, die aus Lateinamerika stammt.

Neu!!: Argentinien und Telenovela · Mehr sehen »

Telesur

Televisión del Sur (Telesur, „Fernsehen des Südens“) ist ein multistaatlicher TV-Satellitensender in Lateinamerika mit Sitz in Venezuela, der am 24.

Neu!!: Argentinien und Telesur · Mehr sehen »

Tennis

Szene aus einem Tennismatch Tennismatch im Doppel Tennis ist ein Rückschlagspiel, das von zwei oder vier Spielern gespielt wird.

Neu!!: Argentinien und Tennis · Mehr sehen »

Tequila-Krise

Tequila-Krise ist der populäre Ausdruck für die Peso-Krise, die Mexiko 1994/1995 durchmachte und die in eine Wirtschaftskrise mündete.

Neu!!: Argentinien und Tequila-Krise · Mehr sehen »

Tereré

Tereré im traditionellen Trinkgefäß Guampa mit Silberverzierungen und Bombilla Tereré bzw.

Neu!!: Argentinien und Tereré · Mehr sehen »

The Economist

The Economist ist eine britische Wochenzeitung mit den Schwerpunkten internationale Politik und Weltwirtschaft.

Neu!!: Argentinien und The Economist · Mehr sehen »

Theodor Kramer Gesellschaft

Die Theodor Kramer Gesellschaft wurde am 6.

Neu!!: Argentinien und Theodor Kramer Gesellschaft · Mehr sehen »

Toba (Volk)

Toba am Río Pilcomayo (1892) Die Toba sind eine Bevölkerungsgruppe in Südamerika.

Neu!!: Argentinien und Toba (Volk) · Mehr sehen »

Todesstrafe

Die Todesstrafe ist die Tötung eines Menschen als Strafe für einen in einem Strafgesetz definierten Tatbestand, dessen er für schuldig befunden wurde.

Neu!!: Argentinien und Todesstrafe · Mehr sehen »

Tomás Eloy Martínez

Tomás Eloy Martínez Tomás Eloy Martínez (* 16. Juli 1934 in San Miguel de Tucumán; † 31. Januar 2010 in Buenos Aires) war ein argentinischer Schriftsteller, Journalist, Literaturredakteur, Filmkritiker, Drehbuchautor und Hochschullehrer.

Neu!!: Argentinien und Tomás Eloy Martínez · Mehr sehen »

Tourismus in Argentinien

Valles Calchaquíes Das Seebad Mar del Plata Der Tourismus in Argentinien ist heute in vielen Gebieten des Landes einer der Hauptzweige des Dienstleistungsgewerbes.

Neu!!: Argentinien und Tourismus in Argentinien · Mehr sehen »

Trabantenstadt

Trabantenstädte (auch Trabantensiedlung) sind Vororte einer größeren Stadt, die aber im Gegensatz zur Satellitenstadt nicht eigenständig sind, sondern hauptsächlich aus Wohngebieten für Pendler bestehen und sich durch eine geringe Arbeitsplatzdichte auszeichnen.

Neu!!: Argentinien und Trabantenstadt · Mehr sehen »

Transparency International

Transparency International e.V. (kurz TI) ist eine Internationale Nichtregierungsorganisation mit Sitz in Berlin, die 1993 gegründet wurde.

Neu!!: Argentinien und Transparency International · Mehr sehen »

Tripel-Allianz-Krieg

Als Tripel-Allianz-Krieg wird der von 1864 bis 1870 dauernde Kampf Paraguays gegen die verbündeten Staaten Argentinien, Brasilien und Uruguay bezeichnet.

Neu!!: Argentinien und Tripel-Allianz-Krieg · Mehr sehen »

Tropen

Tropische Klimazone der Erde Zenit. Die Tropen (von) sind einer gängigen Definition zufolge das Gebiet zwischen den Wendekreisen, also zwischen je 23,5° nördlicher und südlicher Breite.

Neu!!: Argentinien und Tropen · Mehr sehen »

Tukane

Die Tukane (Ramphastidae) sind eine Vogelfamilie aus der Ordnung der Spechtvögel (Piciformes).

Neu!!: Argentinien und Tukane · Mehr sehen »

U-Boot

USS Grayling 1909 Russisches U-Boot vom Typ Projekt 641 in Zeebrugge Klasse 212 A) Ein U-Boot (kurz für Unterseeboot; militärische Schreibweise Uboot ohne Bindestrich) ist ein Boot, das für die Unterwasserfahrt gebaut wurde.

Neu!!: Argentinien und U-Boot · Mehr sehen »

Unbefleckte Empfängnis

''Unbefleckte Empfängnis'', Mondsichelmadonna von Francisco de Zurbarán (1598–1664) ''Unbefleckte Empfängnis'' von Peter Paul Rubens im Museo del Prado Die unbefleckte Empfängnis ist ein Dogma der Glaubenslehre der römisch-katholischen Kirche, nach dem die Gottesmutter Maria vor jedem Makel der Erbsünde bewahrt wurde.

Neu!!: Argentinien und Unbefleckte Empfängnis · Mehr sehen »

UNESCO

Die UNESCO (auch: Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur) ist eine Internationale Organisation und gleichzeitig eine der 17 rechtlich selbstständigen Sonderorganisationen der Vereinten Nationen.

Neu!!: Argentinien und UNESCO · Mehr sehen »

UNESCO-Welterbe

Globale Verteilung der UNESCO-Welterbestätten (Stand März 2018) Welterbe-Emblems Die UNESCO verleiht den Titel Welterbe (Weltkulturerbe und Weltnaturerbe) an Stätten, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität weltbedeutend sind und von den Staaten, in denen sie liegen, für den Titel vorgeschlagen werden.

Neu!!: Argentinien und UNESCO-Welterbe · Mehr sehen »

Unión Cívica Radical

Die Unión Cívica Radical (UCR) ist die älteste noch existierende Partei in Argentinien.

Neu!!: Argentinien und Unión Cívica Radical · Mehr sehen »

Union Südamerikanischer Nationen

Die Union Südamerikanischer Nationen (UNASUR, UNASUL) ist eine Internationale Organisation der zwölf südamerikanischen Staaten.

Neu!!: Argentinien und Union Südamerikanischer Nationen · Mehr sehen »

Universidad de Buenos Aires

Die juristische Fakultät der UBA Die Universidad de Buenos Aires (UBA) ist die größte Universität in Argentinien.

Neu!!: Argentinien und Universidad de Buenos Aires · Mehr sehen »

Universität

Universitäten (vom lateinischen universitas magistrorum et scolarium, „Gemeinschaft der Lehrenden und Lernenden“, später im Sinne Humboldts für ''universitas litterarum'', „Gesamtheit der Wissenschaften“) sind Hochschulen mit Promotionsrecht, die früher als wissenschaftliche Hochschulen bezeichnet wurden, die der Pflege und Entwicklung der Wissenschaften durch Forschung, Lehre und Studium dienen, aber ihren Studenten auch praxisorientiert Berufsqualifikationen vermitteln sollen.

Neu!!: Argentinien und Universität · Mehr sehen »

Universitätsbibliothek

Lesesaal der Universitätsbibliothek Graz Eine Universitätsbibliothek (UB) ist eine Bibliothek, die einer Universität als zentrale Dienstleistungseinrichtung zugeordnet ist.

Neu!!: Argentinien und Universitätsbibliothek · Mehr sehen »

Uruguay

Uruguay (amtlich República Oriental del Uruguay „Republik Östlich des Uruguay“) ist ein Staat im Südkegel Südamerikas.

Neu!!: Argentinien und Uruguay · Mehr sehen »

US-Dollar

Der US-Dollar (United States Dollar; Abkürzung: USD; Symbol: $) ist die offizielle Währungseinheit der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Argentinien und US-Dollar · Mehr sehen »

Ushuaia

Ushuaia ist die südlichste Stadt Argentiniens und liegt am Beagle-Kanal.

Neu!!: Argentinien und Ushuaia · Mehr sehen »

UTC−3

UTC−3: Farblegende UTC UTC−3 ist eine Zonenzeit, welche den Längenhalbkreis 45° West als Bezugsmeridian hat.

Neu!!: Argentinien und UTC−3 · Mehr sehen »

Vals (Tango)

Tango Vals, auch Vals Criollo (Kreolenwalzer - bzw. Valsecito Criollo, Kreolenwalzerchen), Vals Porteño (die Einwohner von Buenos Aires werden oft als Porteños bezeichnet, also Buenos Aires Walzer) oder Vals Cruzado (Gekreuzter Walzer) genannt, ist eine mit dem Walzer „gekreuzte“ Tanzform des Tango Argentino.

Neu!!: Argentinien und Vals (Tango) · Mehr sehen »

Vegetationszone

Vegetationszonen der Erde: ca. 30 Räume mit ähnlichem Pflanzenbewuchs. Vegetationszone (auch Florenzone, jedoch nicht Florenreich) ist ein Begriff aus der Geobotanik und der Landschafts- bzw.

Neu!!: Argentinien und Vegetationszone · Mehr sehen »

Vereinigte Provinzen des Río de la Plata

Flagge, 1812 Wappen Vereinigte Provinzen des Río de la Plata war der Name für das Territorium der heutigen Staaten Argentinien, Uruguay und des bolivianischen Departamento Tarija zwischen der Mai-Revolution (Revolución de Mayo) 1810 und 1831.

Neu!!: Argentinien und Vereinigte Provinzen des Río de la Plata · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Argentinien und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Verfassung Argentiniens

Deckblatt der Originalversion der Verfassung von 1853 Die Verfassung Argentiniens wurde am 1.

Neu!!: Argentinien und Verfassung Argentiniens · Mehr sehen »

Verteidigungsetat

Der Verteidigungshaushalt, auch Verteidigungsbudget oder Verteidigungsetat (auch mit dem Präfix „Wehr-“ oder „Militär-“) genannt, umfasst alle Investitionen und Geldausgaben, die ein Staat über einen eingegrenzten Zeitraum hinweg für strategische Aktivposten tätigt.

Neu!!: Argentinien und Verteidigungsetat · Mehr sehen »

Verteidigungsministerium

Das Verteidigungsministerium (in manchen Staaten Verteidigungssekretariat und anderes) ist die höchste Verwaltungsbehörde (ein Ministerium/Departement) für die Streitkräfte eines Staates, und alle Angelegenheiten des Militärwesens.

Neu!!: Argentinien und Verteidigungsministerium · Mehr sehen »

Victoria Ocampo

Victoria Ocampo, 1931 Victoria Ocampo Aguirre (* 7. April 1890 in Buenos Aires; † 27. Januar 1979 ebenda) war eine argentinische Schriftstellerin, Übersetzerin, Kulturmanagerin und Feministin.

Neu!!: Argentinien und Victoria Ocampo · Mehr sehen »

Vikunja

Verbreitungsgebiet laut IUCN Vikunjas im Zoo Zürich Das Vikunja (Vicugna vicugna) oder Vicuña (Quechua: wik'uña) ist neben dem Alpaka eine der beiden Arten der Gattung Vicugna und gehört zur Familie der Kamele.

Neu!!: Argentinien und Vikunja · Mehr sehen »

Villa Carlos Paz

Villa Carlos Paz ist mit 56.407 Einwohnern (2001) die viertgrößte Stadt der Provinz Córdoba in Zentralargentinien und ein bedeutendes Fremdenverkehrszentrum.

Neu!!: Argentinien und Villa Carlos Paz · Mehr sehen »

Villa General Belgrano

Villa General Belgrano ist eine Kleinstadt im Departamento Calamuchita der Provinz Córdoba im zentralen Argentinien.

Neu!!: Argentinien und Villa General Belgrano · Mehr sehen »

Vizekönigreich des Río de la Plata

Territoriale Aufteilung des Vizekönigreiches des Río de la Plata Das Vizekönigreich des Río de la Plata (spanisch Virreinato del Río de la Plata) war das südlichste der spanischen Vizekönigreiche in Lateinamerika.

Neu!!: Argentinien und Vizekönigreich des Río de la Plata · Mehr sehen »

Vizekönigreich Peru

'''Vizekönigreich Peru (1542–1824)''' Farbiger Bereich insgesamt: De-jure-Ausdehnung zum Gründungszeitpunkt (1542) Dunkel getönter Bereich: effektiv beherrschtes Gebiet zum Zeitpunkt der größten Ausdehnung (um 1650) Hell getönte Bereiche: theoretisch beanspruchte, aber effektiv niemals kontrollierte Gebiete Brauner Bereich: Ausdehnung beim Untergang des Vizekönigreichs Das Vizekönigreich Peru (spanisch Virreinato del Perú) war eine spanische Kolonie in Südamerika.

Neu!!: Argentinien und Vizekönigreich Peru · Mehr sehen »

Voseo

Dunkelgrau Der Voseo ist ein morphosyntaktisches Merkmal des Spanischen bestimmter Regionen in Süd- und Zentralamerika (vor allem Argentiniens, der Río-de-la-Plata-Region und Nicaraguas, findet sich aber auch in Costa Rica, Guatemala und anderen Ländern Zentralamerikas).

Neu!!: Argentinien und Voseo · Mehr sehen »

Vulkan

Ausbruch des Vulkans Rinjani 1994 mit Eruptionsgewitter Eruption eines submarinen Vulkans (West Mata) Ein Vulkan ist eine geologische Struktur, die entsteht, wenn Magma (Gesteinsschmelze) bis an die Oberfläche eines Planeten (z. B. der Erde) aufsteigt.

Neu!!: Argentinien und Vulkan · Mehr sehen »

Wahlfälschung

Die Wahlfälschung, auch als Wahlbetrug bezeichnet, ist die bewusste Manipulation einer Wahl entgegen demokratischen Prinzipien, um das Wahlergebnis zu Gunsten oder Ungunsten einer Partei bzw.

Neu!!: Argentinien und Wahlfälschung · Mehr sehen »

Waise

James Tissot: ''Orphan'' Als Waise (ahd. weiso, zu wīsan, ‚meiden, verlassen‘, immer im Femininum) oder Waisenkind wird ein Kind bezeichnet, das einen oder beide Elternteile verloren hat.

Neu!!: Argentinien und Waise · Mehr sehen »

Walisische Sprache

Sprecher des Walisischen in Wales nach dem Zensus 2011 Walisisch (auch Kymrisch; Eigenbezeichnung Cymraeg oder – mit Artikel – y Gymraeg; Welsh) ist eine keltische Sprache und bildet zusammen mit dem Bretonischen und dem Kornischen die britannische Untergruppe der keltischen Sprachen; sie ist mithin eine sogenannte p-keltische Sprache.

Neu!!: Argentinien und Walisische Sprache · Mehr sehen »

Walther Rauff

Hermann Julius Walther Rauff, auch Walter Rauff, (* 19. Juni 1906 in Köthen (Anhalt); † 14. Mai 1984 in Santiago de Chile) war in der Zeit des Nationalsozialismus Gruppenleiter im Reichssicherheitshauptamt (RSHA), maßgeblich am Einsatz von Gaswagen zur Ermordung von Juden und anderen Häftlingen aus Konzentrationslagern beteiligt und Chef eines Einsatzkommandos im Nordafrikafeldzug.

Neu!!: Argentinien und Walther Rauff · Mehr sehen »

Wasserkraft

Drei-Schluchten-Talsperre in China Wasserkraft (auch: Hydroenergie) ist eine regenerative Energiequelle.

Neu!!: Argentinien und Wasserkraft · Mehr sehen »

Wattenmeer

Wattenmeere (abgeleitet von Watt) sind bestimmte Küstenbereiche eines Meeres, die unter einem starken Einfluss der Gezeiten stehen.

Neu!!: Argentinien und Wattenmeer · Mehr sehen »

Wärmekraftwerk

Ein Wärmekraftwerk wandelt Wärme, genauer thermische Energie, teilweise in elektrische Energie um.

Neu!!: Argentinien und Wärmekraftwerk · Mehr sehen »

Wüstenkampagne

Die Wüstenkampagne (spanisch sowohl „Wüstenkampagne“, „Eroberung der Wüste“ oder „Wüstenkrieg“) war eine von General Julio Argentino Roca zwischen 1878 und 1880 durchgeführte Militärkampagne.

Neu!!: Argentinien und Wüstenkampagne · Mehr sehen »

Wechselkurs

Wechselkurs des Euro zum US-Dollar seit Bestehen des Euros Der Wechselkurs ist der Preis einer Währung, ausgedrückt in einer anderen Währung.

Neu!!: Argentinien und Wechselkurs · Mehr sehen »

Wehrpflicht

keine Angaben Als Wehrpflicht bezeichnet man die Pflicht eines Staatsbürgers, für einen gewissen Zeitraum in den Streitkräften oder einer anderen Wehrformation (zum Beispiel im Bereich der Polizei oder des Katastrophenschutzes) seines Landes zu dienen.

Neu!!: Argentinien und Wehrpflicht · Mehr sehen »

Weihnachten

Fra Bartolommeo: ''Die Heilige Familie mit dem Johannesknaben'' (um 1490; Alte Pinakothek, München) Weihnachts- oder Christbaum Christ-Erlöser-Kathedrale am 7. Januar 2016 Michael Rieser: ''Am Abend vor Christi Geburt'' (1869) Weihnachten, auch Weihnacht, Christfest oder Heiliger Christ genannt, ist das Fest der Geburt Jesu Christi.

Neu!!: Argentinien und Weihnachten · Mehr sehen »

Weizen

Als Weizen wird eine Reihe von Pflanzenarten der Süßgräser (Poaceae) der Gattung Triticum L. bezeichnet.

Neu!!: Argentinien und Weizen · Mehr sehen »

Wichí

Die Wichí sind ein indigenes Volk in Südamerika.

Neu!!: Argentinien und Wichí · Mehr sehen »

Windenergie

Eine Windkraftanlage des Herstellers Enercon Die Windenergie oder Windkraft ist die großtechnische Nutzung des Winds als erneuerbare Energiequelle.

Neu!!: Argentinien und Windenergie · Mehr sehen »

Windpower Monthly

Windpower Monthly ist eine monatlich erscheinende englischsprachige Fach- und Wirtschaftszeitschrift mit internationaler Ausrichtung, die schwerpunktmäßig über die Windenergiebranche berichtet.

Neu!!: Argentinien und Windpower Monthly · Mehr sehen »

Wirtschaft Argentiniens

Die Wirtschaft Argentiniens ist aus klimatischen Gründen traditionell vom Agrarsektor und den damit verbundenen Industrien geprägt.

Neu!!: Argentinien und Wirtschaft Argentiniens · Mehr sehen »

Wirtschaftsliberalismus

Wirtschaftsliberalismus oder wirtschaftlicher Liberalismus ist eine ökonomische Ausprägung des Liberalismus.

Neu!!: Argentinien und Wirtschaftsliberalismus · Mehr sehen »

Wirtschaftspolitik

Unter der Wirtschaftspolitik versteht man die Gesamtheit der Maßnahmen, mit denen der Staat regelnd und gestaltend, durch dazu legitimierte Instanzen, in die Wirtschaft eingreift.

Neu!!: Argentinien und Wirtschaftspolitik · Mehr sehen »

Wochenzeitung

Eine Wochenzeitung ist eine Zeitung, die regelmäßig im Abstand von sieben Tagen erscheint.

Neu!!: Argentinien und Wochenzeitung · Mehr sehen »

Wohlstand

Wohlstand (auch Wohl, Wohlergehen) ist ein positiver Zustand, der individuell unterschiedlich wahrgenommen wird.

Neu!!: Argentinien und Wohlstand · Mehr sehen »

Yeísmo

Der Yeísmo (Aussprache regional unterschiedlich, z. B.,; spanisch für Je-ismus) ist eine weitverbreitete, aber regional unterschiedliche Aussprache-Besonderheit in Form einer Dephonologisierung in der spanischen Sprache, bei der die Phoneme und zusammenfallen.

Neu!!: Argentinien und Yeísmo · Mehr sehen »

Zedern

Die Zedern (Cedrus) bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae).

Neu!!: Argentinien und Zedern · Mehr sehen »

Zeitschrift

Unter den Printmedien bezeichnen Zeitschriften (historisch Journal sowie äquivalent zur - bzw. sprachigen Bezeichnung magazine – auch Magazin genannt) solche Periodika, die in regelmäßigen Abständen – meist wöchentlich, 14-täglich oder monatlich – in gleicher Einband-Form erscheinen und inhaltlich meist besonderen thematischen oder facheinschlägigen Ausrichtungen entsprechen.

Neu!!: Argentinien und Zeitschrift · Mehr sehen »

Zerstörer

Arleigh Burke'', Typschiff seiner Klasse ''Luhu''-Klasse) der chinesischen Volksbefreiungsarmee, bei einem Besuch des US-Marinestützpunktes Pearl Harbor, Hawaii Der Zerstörer war ursprünglich ein kleines und schnelles Kriegsschiff zur Abwehr von Torpedobooten, weshalb dieser Schiffstyp anfänglich auch als Torpedobootzerstörer bezeichnet wurde.

Neu!!: Argentinien und Zerstörer · Mehr sehen »

Zeugen Jehovas

USA) Die Zeugen Jehovas (Eigenbezeichnung: Jehovas Zeugen,: Jehovah’s Witnesses) sind eine christliche, chiliastisch ausgerichtete und nichttrinitarische Religionsgemeinschaft, die sich kirchlich organisiert.

Neu!!: Argentinien und Zeugen Jehovas · Mehr sehen »

Zink

Zink ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Zn und der Ordnungszahl 30.

Neu!!: Argentinien und Zink · Mehr sehen »

Zinn

Zinn ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Sn und der Ordnungszahl 50.

Neu!!: Argentinien und Zinn · Mehr sehen »

Zuckerrohr

Zuckerrohr (Saccharum officinarum) ist eine Pflanze aus der Familie der Süßgräser (Poaceae) und wird dort der Unterfamilie Panicoideae mit etwa 3270 weiteren Arten zugeordnet.

Neu!!: Argentinien und Zuckerrohr · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Argentinien und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Zypressen

Die Zypressen (Cupressus), griech.

Neu!!: Argentinien und Zypressen · Mehr sehen »

.ar

.ar ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) des Staates Argentinien.

Neu!!: Argentinien und .ar · Mehr sehen »

1810

Im Jahr 1810 stand das Französische Kaiserreich auf dem Höhepunkt seiner Macht.

Neu!!: Argentinien und 1810 · Mehr sehen »

1816

Keine Beschreibung.

Neu!!: Argentinien und 1816 · Mehr sehen »

1980er

1980er.

Neu!!: Argentinien und 1980er · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Argentinische Republik.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »