Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Verteidigungsministerium

Index Verteidigungsministerium

Das Verteidigungsministerium (in manchen Staaten Verteidigungssekretariat und anderes) ist die höchste Verwaltungsbehörde (ein Ministerium/Departement) für die Streitkräfte eines Staates, und alle Angelegenheiten des Militärwesens.

169 Beziehungen: Admiralität, Admiralität (Vereinigtes Königreich), Albert Speer, Antigua and Barbuda Defence Force, Arbeitsministerium, Asuka-Zeit, Außenministerium, Australian and New Zealand Army Corps, Auswärtiger Dienst, Barbados Defence Force, Bayerisches Kriegsministerium, Beamtentum, Befehls- und Kommandogewalt, Befehlshaber, Behörde, Belize Defence Force, Bilateralität, Bundeskanzleramt (Österreich), Bundesministerium der Verteidigung, Bundesministerium für Landesverteidigung, Charta der Vereinten Nationen, Cisleithanien, Commonwealth Realm, Department of Defence (Australien), Department of National Defence, Deutsche Kanzlei (London), Deutscher Bund, Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport, Erdbeben in Haiti 2010, Erster Serbischer Aufstand, Europaarmee, Europäische Verteidigungsagentur, Föderaler Öffentlicher Dienst, Feldherr, Feudalismus, Finanzministerium, Florenz, Flotte (Marine), Flugabwehr, Forsvarsministeriet, Frankreich, Frühe Neuzeit, Gendarmeriekorps der Vatikanstadt, Generalfeldmarschall, Generalstab, Geopolitik, Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, Heer, Heeresministerium (Japan), Herrscher, ..., Informationsministerium, Innenministerium, Innere Sicherheit, Jamaica Defence Force, K.u. Honvédministerium, K.u.k. Kriegsministerium, Kalahom, Kalter Krieg, Katastrophenschutz, Katastrophenschutzministerium, Koalitions-Übergangsverwaltung, Kofürst von Andorra, Kolonialministerium, Kommandant der Schweizergarde, Kommission für Wissenschaft, Technik und Industrie für Landesverteidigung, Kriegskanzlei (Hannover), Kriegsministerium der Vereinigten Staaten, Landesschutzministerium (Litauen), Liste der österreichischen Verteidigungsminister, Liste der belgischen Verteidigungsminister, Liste der bolivianischen Verteidigungsminister, Liste der dänischen Verteidigungsminister, Liste der deutschen Verteidigungsminister, Liste der Ministerien Sachsens, Liste der Präsidenten von Costa Rica, Liste der Premierminister von Antigua und Barbuda, Liste der Premierminister von Barbados, Liste der preußischen Kriegsminister, Liste der Streitkräfte, Liste der UN-Missionen, Liste der Verteidigungsminister der Republik Zypern, Liste der Verteidigungsminister Finnlands, Liste der Verteidigungsminister Italiens, Liste der Verteidigungsminister Kolumbiens, Liste der Verteidigungsminister Namibias, Liste der Verteidigungsminister Norwegens, Liste der Verteidigungsminister Schwedens, Liste der Verteidigungsminister von Frankreich, Lord High Admiral, Luftflotte, Luftraumüberwachung, Luftstreitkräfte, Maria Theresia, Marine, Marineinfanterie, Marineministerium, Marineministerium (Japan), Militär, Militärattaché, Minister des Königreichs Hannover, Minister of Māori Affairs, Ministerio de Defensa de España, Ministerium, Ministerium für öffentliche Arbeiten, Ministerium für öffentlichen Dienst, Multilateralität, Nachrichtendienst, Oberbefehlshaber, Oberkommando der Wehrmacht, Objektschutz, Offizier, Palatingarde, Päpstliche Schweizergarde, Personenschutz, Planungsministerium, Preußen, Preußisches Kriegsministerium, Prokop Murra, Römische Kurie, Regierung des Großherzogtums Hessen, Regierungschef, Reichsluftfahrtministerium, Reichsministerium für Bewaffnung und Munition, Reichswehrministerium, Rom, Royal Saint Kitts and Nevis Defence Force, Secretaría de la Defensa Nacional, Sicherheitsministerium, Sometent, Sozialministerium, Spannungsfall, Sport, Sportministerium, Staatsoberhaupt, Staatsrat (Österreich), Staatssekretariat (Herzogtum Savoyen), Staatssekretariat (Vatikan), Streitkräfte der Bahamas, Streitkräfte Guyanas, Sui-Dynastie, Trinidad and Tobago Defence Force, Tschechoslowakei, Turin, United States Department of the Navy, US-Invasion in Grenada, Verteidigungsfall (Deutschland), Verteidigungsminister der Vereinigten Staaten, Verteidigungsministerium (Frankreich), Verteidigungsministerium (Israel), Verteidigungsministerium (Italien), Verteidigungsministerium (Japan), Verteidigungsministerium (Kroatien), Verteidigungsministerium (Namibia), Verteidigungsministerium (Polen), Verteidigungsministerium Aserbaidschans, Verteidigungsministerium der Republik Kasachstan, Verteidigungsministerium der Russischen Föderation, Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten, Verteidigungsministerium der Volksrepublik China, Verteidigungsministerium des Vereinigten Königreichs, Verwaltungsministerium, Veteranenministerium, Victoria (Vereinigtes Königreich), War Office, Württembergisches Kriegsministerium, Wikisource, Wirtschaftsministerium, Zivilperson, Zweiter Weltkrieg. Erweitern Sie Index (119 mehr) »

Admiralität

Als die Admiralität wurde in der Vergangenheit die oberste Kommandobehörde vieler Marinen bezeichnet.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Admiralität · Mehr sehen »

Admiralität (Vereinigtes Königreich)

Die Admiralität (engl.: Admiralty) ist eine ehemalige britische Behörde, die bis 1964 für die Führung der Royal Navy verantwortlich war.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Admiralität (Vereinigtes Königreich) · Mehr sehen »

Albert Speer

Albert Speer (1933) Berthold Konrad Hermann Albert Speer (* 19. März 1905 in Mannheim; † 1. September 1981 in London) war ein deutscher Architekt, Rüstungsorganisator in der Zeit des Nationalsozialismus und ab 1942 Reichsminister für Bewaffnung und Munition.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Albert Speer · Mehr sehen »

Antigua and Barbuda Defence Force

380X Defender der ABDF-Küstenwache Die Antigua and Barbuda Defence Force (ABDF) sind die Streitkräfte des Staates Antigua und Barbuda und wurden mit der Unabhängigkeit des Staates am 1.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Antigua and Barbuda Defence Force · Mehr sehen »

Arbeitsministerium

Ein Arbeitsministerium ist ein Ministerium, zuständig für die Arbeitsmarktpolitik, die Belange der Arbeitnehmerschaft, und das Arbeitsrecht eines Staates.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Arbeitsministerium · Mehr sehen »

Asuka-Zeit

Die Asuka-Zeit (jap. 飛鳥時代, Asuka jidai; 538 oder 592–710) ist eine Periode der japanischen Geschichte.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Asuka-Zeit · Mehr sehen »

Außenministerium

Ein Außenministerium, in manchen Ländern auch Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten, ist das Ministerium eines souveränen Staates, das für die außenpolitischen Beziehungen mit anderen Staaten zuständig ist.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Außenministerium · Mehr sehen »

Australian and New Zealand Army Corps

Das Australian and New Zealand Army Corps (ANZAC) war ein Armeekorps der Streitkräfte des Britischen Empire im Ersten Weltkrieg.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Australian and New Zealand Army Corps · Mehr sehen »

Auswärtiger Dienst

Völkerrechtssubjekte, in der Regel Staaten und auch Internationale Organisationen, bedienen sich zur Pflege ihrer zwischenstaatlichen Beziehungen etwa seit dem 18. Jahrhundert diplomatischer und konsularischer Vertretungen im Ausland, um ihre Interessen im Gastland nach den Regeln des Völkerrechts durchzusetzen.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Auswärtiger Dienst · Mehr sehen »

Barbados Defence Force

Die Barbados Defence Force sind die Streitkräfte von Barbados.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Barbados Defence Force · Mehr sehen »

Bayerisches Kriegsministerium

Siegel des Königlich Bayerischen Kriegsministeriums Bayerisches Kriegsministerium in München im Jahr 1832 Das Bayerische Kriegsministerium wurde am 27.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Bayerisches Kriegsministerium · Mehr sehen »

Beamtentum

Statue des Hemiunu, höchster Beamter des Pharaos Cheops Das Beamtentum bildet eine Gruppe des Personalkörpers der Administrative eines Gemeinwesens.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Beamtentum · Mehr sehen »

Befehls- und Kommandogewalt

Befehlsgewalt bezeichnet die Formalbefugnis zur Erteilung von Befehlen als oberster militärischer Vorgesetzter.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Befehls- und Kommandogewalt · Mehr sehen »

Befehlshaber

Ein Befehlshaber ist im Allgemeinen ein hochrangiger militärischer Führer von Einsatzkräften.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Befehlshaber · Mehr sehen »

Behörde

Eine Behörde oder ein Amt ist eine staatliche Einrichtung, die im weitesten Sinne für die Erfüllung von gesetzlich vorgeschriebenen Aufgaben der Verwaltung des Staates und dabei insbesondere für Dienstleistungen des Staates gegenüber seinen Bürgern zuständig ist.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Behörde · Mehr sehen »

Belize Defence Force

Keine Beschreibung.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Belize Defence Force · Mehr sehen »

Bilateralität

Bilateralität (von „zweimal“, in Zusammensetzungen „doppel“-, „zwei“-, latus „Seite“.) bedeutet „Zweiseitigkeit“, verwandt sind die Begriffe multilateral (vielseitig) und unilateral (einseitig).

Neu!!: Verteidigungsministerium und Bilateralität · Mehr sehen »

Bundeskanzleramt (Österreich)

Sebastian Kurz, Bundeskanzler der Republik Österreich Das Bundeskanzleramt (BKA), in der politischen Publizistik gelegentlich nur der Ballhausplatz genannt, ist das Amt des Bundeskanzlers der Republik Österreich.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Bundeskanzleramt (Österreich) · Mehr sehen »

Bundesministerium der Verteidigung

Ursula von der Leyen (CDU)Bundesministerin der Verteidigung (2017) Das Bundesministerium der Verteidigung (kurz: BMVg) ist eine oberste Bundesbehörde der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Bundesministerium der Verteidigung · Mehr sehen »

Bundesministerium für Landesverteidigung

Mario Kunasek, Bundesminister für Landesverteidigung Sitz des BMLV in der Rossauer Kaserne Die als Bundesministerium für Landes­verteidigung (kurz BMLV oder Verteidigungs­ministerium) bezeichnete österreichische Verwaltungs­einrichtung des Bundes ist für alle militärischen Angelegen­heiten, insbesondere das Österreichische Bundesheer betreffend zuständig.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Bundesministerium für Landesverteidigung · Mehr sehen »

Charta der Vereinten Nationen

Die Urfassung der Charta (PDF; Anklicken für die gesamte Fassung) Die Charta der Vereinten Nationen (von Charta, Aussprache), in Österreich Satzung der Vereinten Nationen, ist der Gründungsvertrag und damit die „Verfassung“ der Vereinten Nationen (UN).

Neu!!: Verteidigungsministerium und Charta der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Cisleithanien

Kleines Wappen der österreichischen Länder ab 1915: der Bindenschild auf die Brust des österreichischen Doppeladlers gelegt, von der Rudolfskrone überschwebt, in den Fängen Reichsapfel, Reichsschwert und Szepter (Reichskleinodien) Cisleithanien (rot) innerhalb Österreich-Ungarns Cisleithanien (lateinisch; auch Zisleithanien, Land diesseits der Leitha) war nach Errichtung der Doppelmonarchie im Jahre 1867 eine vor allem im Beamtentum und bei Juristen gebräuchliche inoffizielle Bezeichnung für den nördlichen und westlichen Teil Österreich-Ungarns.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Cisleithanien · Mehr sehen »

Commonwealth Realm

Ehemalige Commonwealth realms Ein Commonwealth Realm (etwa ‚Commonwealth-Königreich‘) ist ein souveräner Mitgliedstaat des Commonwealth of Nations, der mit der britischen Krone in Personalunion verbunden ist.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Commonwealth Realm · Mehr sehen »

Department of Defence (Australien)

Das Department of Defence (deutsch Verteidigungsministerium) ist eine australische Regierungsbehörde mit Sitz in Canberra (Russell Offices und Campbell Park). Sie ist Teil der Australian Defence Organisation, für die militärische Verteidigung und alle Angelegenheiten der Australien Army zuständig.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Department of Defence (Australien) · Mehr sehen »

Department of National Defence

Major-General George R. Pearkes Building in Ottawa Das Department of National Defence (DND) bzw.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Department of National Defence · Mehr sehen »

Deutsche Kanzlei (London)

St James’s Palace in London 1753, Sitz der Deutschen Kanzlei. Die Deutsche Kanzlei (auch Hanoverian Chancery genannt), war von 1714 bis 1837 eine Regierungsbehörde in London, die während der Personalunion zwischen dem Kurfürstentum Braunschweig-Lüneburg (ab 1814 Königreich Hannover) und dem Königreich Großbritannien (ab 1801 Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland) bestand.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Deutsche Kanzlei (London) · Mehr sehen »

Deutscher Bund

Wappen des Deutschen Bundes mit dem Doppeladler (ab März 1848) Deutscher Bund 1815–1866 Andere Staaten des Deutschen Bundes Der Deutsche Bund war ein Staatenbund, zu dem sich im Jahr 1815 die „souveränen Fürsten und freien Städte Deutschlands“ mit Einschluss des Kaisers von Österreich und der Könige von Preußen, von Dänemark und der Niederlande vereinigt hatten.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Deutscher Bund · Mehr sehen »

Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport

Das Eidgenössische Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS ist eines der sieben Departemente der Schweizer Landesregierung.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport · Mehr sehen »

Erdbeben in Haiti 2010

Das Erdbeben in Haiti 2010 war ein schweres Erdbeben, das sich am 12. Januar 2010 um 21:53 UTC (16:53 Uhr Ortszeit) ereignete.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Erdbeben in Haiti 2010 · Mehr sehen »

Erster Serbischer Aufstand

Siegel von Karađorđe im ersten serbischen Aufstand. Der Erste Serbische Aufstand (prvi srpski ustanak) von 1804 bis 1813 war die erste national- und sozialrevolutionäre Erhebung während der Serbischen Revolution, in deren Folge sich Serbien vollständig vom Osmanischen Reich emanzipierte und nachfolgend als Nationalstaat etablierte.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Erster Serbischer Aufstand · Mehr sehen »

Europaarmee

Flagge der Europäischen Union Unter der Idee einer Europaarmee versteht man die Einrichtung eines Verteidigungsbündnisses europäischer Staaten, ähnlich dem Vorbild der NATO, bzw.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Europaarmee · Mehr sehen »

Europäische Verteidigungsagentur

Die Agentur für die Bereiche Entwicklung der Verteidigungsfähigkeiten, Forschung, Beschaffung und Rüstung oder Europäische Verteidigungsagentur (EVA), englisch European Defence Agency (EDA), ist eine 2004 gegründete Agentur der Europäischen Union für Rüstungsplanung, -beschaffung und -forschung.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Europäische Verteidigungsagentur · Mehr sehen »

Föderaler Öffentlicher Dienst

Föderaler Öffentlicher Dienst (abgekürzt FÖD) ist die Bezeichnung der Ministerien im Königreich Belgien.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Föderaler Öffentlicher Dienst · Mehr sehen »

Feldherr

Als Feldherr oder Heerführer bezeichnet man den Oberbefehlshaber und höchsten Militärangehörigen im Krieg.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Feldherr · Mehr sehen »

Feudalismus

Der Ausdruck Feudalismus (lat. feudum/feodum ‚Lehen‘) bezeichnet in den Sozialwissenschaften vor allem die Gesellschafts- und Wirtschaftsform des europäischen Mittelalters.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Feudalismus · Mehr sehen »

Finanzministerium

Ein Finanzministerium ist ein Ministerium, das die Finanzpolitik eines Staates führt.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Finanzministerium · Mehr sehen »

Florenz

Florenz ist eine italienische Großstadt mit Einwohnern (Stand). In der Metropolregion leben etwa eine Million Menschen.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Florenz · Mehr sehen »

Flotte (Marine)

Der Begriff Flotte bezeichnet eine größere Anzahl von Schiffen.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Flotte (Marine) · Mehr sehen »

Flugabwehr

US-Soldaten beim Start einer FIM-92 Stinger Unter Flugabwehr (veraltet Luftabwehr) versteht man militärische Maßnahmen zur Verteidigung des eigenen Luftraums gegen das Eindringen feindlicher Flugzeuge und anderer Flugkörper (Marschflugkörper, Drohnen, ballistische Raketen).

Neu!!: Verteidigungsministerium und Flugabwehr · Mehr sehen »

Forsvarsministeriet

Das Verteidigungsministerium am Holmens Kanal Das Forsvarsministeriet ist das Verteidigungsministerium des Königreichs Dänemark.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Forsvarsministeriet · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Frankreich · Mehr sehen »

Frühe Neuzeit

Die Begriffe Frühe Neuzeit, Frühmoderne oder Neuere Geschichte bezeichnen in der Geschichte Europas üblicherweise das Zeitalter zwischen dem Spätmittelalter (Mitte 14. Jahrhundert bis Ende 15. Jahrhundert) und dem Übergang vom 18. Jahrhundert zum 19. Jahrhundert.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Frühe Neuzeit · Mehr sehen »

Gendarmeriekorps der Vatikanstadt

Das Gendarmeriekorps der Vatikanstadt (italienisch: Corpo della Gendarmeria dello Stato della Città del Vaticano), kurz meist nur Gendarmeria Vaticana („Vatikanpolizei“) genannt, übt im Vatikanstaat sowie in den extraterritorialen Gebieten des Heiligen Stuhls die Funktionen einer Staats-, Justiz- und Verkehrspolizei aus und untersteht der Direktion für Sicherheit und Zivilschutz (Direzione dei Servizi di Sicurezza e Protezione Civile).

Neu!!: Verteidigungsministerium und Gendarmeriekorps der Vatikanstadt · Mehr sehen »

Generalfeldmarschall

Kaiser Franz Joseph I. von Österreich 1895 Der Feldmarschall (von ahdt. marahscalc „Marschall, Stallmeister, Pferdeknecht“) war im 16.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Generalfeldmarschall · Mehr sehen »

Generalstab

Als Generalstab wird in der deutschen Militärgeschichte häufig die Gesamtheit aller speziell ausgebildeten Generalstabsoffiziere bezeichnet, die der obersten militärischen Führung zuarbeiten.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Generalstab · Mehr sehen »

Geopolitik

Geopolitik wird häufig als Synonym für das raumbezogene, außenpolitische Agieren von Großmächten im Rahmen einer Geostrategie bezeichnet.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Geopolitik · Mehr sehen »

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Grundrechte (Ursprungsfassung), am Jakob-Kaiser-Haus in Berlin Präambel des Grundgesetzes in der Fassung des Einigungsvertrages (1990) Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (umgangssprachlich auch deutsches Grundgesetz; allgemein abgekürzt GG, seltener auch GrundG) ist als geltende „Verfassung der Deutschen“ die rechtliche und politische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland · Mehr sehen »

Heer

Heeres der Bundeswehr russischen Streitkräfte Das Heer eines Staates umfasst alle Landstreitkräfte als Teilstreitkraft.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Heer · Mehr sehen »

Heeresministerium (Japan)

Hauptquartier der Kaiserlichen Armee, Tokyo, von 1937 bis 1945 Das japanische Heeresministerium (jap. 陸軍省, Rikugun-shō), auch als Kriegsministerium bekannt, war von 1872 bis 1945 für die Verwaltung der Kaiserlich Japanischen Armee verantwortlich.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Heeresministerium (Japan) · Mehr sehen »

Herrscher

Ein Herrscher (auch Potentat, Regent) ist das Oberhaupt eines Stammes, Volkes, Reiches oder Landes.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Herrscher · Mehr sehen »

Informationsministerium

Informationsministerium, auch Kommunikationsministerium, nennt man ein Ministerium, das sich speziell um die Anliegen der Informationen und Kommunikation kümmert.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Informationsministerium · Mehr sehen »

Innenministerium

Das Innenministerium gehört neben dem Verteidigungsministerium (früher Kriegsministerium), dem Finanzministerium, dem Justizministerium und dem Außenministerium zu den klassischen Ministerien, die bereits in den Kabinetten der absolutistischen Könige entstanden.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Innenministerium · Mehr sehen »

Innere Sicherheit

Innere Sicherheit bezeichnet den Schutz der Gesellschaft und des Staates vor Kriminalität, Terrorismus und vergleichbaren Bedrohungen, die sich aus dem Inneren der Gesellschaft selbst heraus entwickeln.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Innere Sicherheit · Mehr sehen »

Jamaica Defence Force

Die Jamaica Defence Force (JDF) bilden die Streitkräfte Jamaikas.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Jamaica Defence Force · Mehr sehen »

K.u. Honvédministerium

Honvéd- später Kriegsministerium Das k.u. Honvédministerium mit Sitz in Budapest war zuständig für Finanzierung, Organisation und Verwaltung der ab 1868 in der Transleithanischen Reichshälfte der österreichisch-ungarischen Monarchie aufgestellten militärischen Verbände der ''königlich-ungarischen Landwehr'' (ungarisch: ''Magyar Királyi Honvédség'') und der angeschlossenen croatisch-slawonischen Landwehr.

Neu!!: Verteidigungsministerium und K.u. Honvédministerium · Mehr sehen »

K.u.k. Kriegsministerium

Der Inhaber des Allerhöchsten Oberbefehls, Kaiser Franz Joseph I., in der Paradeadjustierung der Jägertruppe. Das k.u.k. Kriegsministerium mit Sitz in Wien, bis 1911 Reichskriegsministerium genannt, war 1867–1918 oberste Verwaltungsinstanz der gemeinsamen Armee, in Friedenszeiten oft (gemeinsames) Heer genannt, sowie der Kriegsmarine Österreich-Ungarns.

Neu!!: Verteidigungsministerium und K.u.k. Kriegsministerium · Mehr sehen »

Kalahom

Gebäude des Kalahom (Verteidigungsministeriums) in Bangkok Das Kalahom-Ministerium (Thai: กระทรวงกลาโหม, RTGS: Krasuang Kalahom,, heute auch: Verteidigungsministerium von Thailand) ist seit der Mitte des 15.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Kalahom · Mehr sehen »

Kalter Krieg

NATO und Warschauer Pakt im Kalten Krieg Kalter Krieg wird der Konflikt zwischen den Westmächten unter Führung der Vereinigten Staaten von Amerika und dem sogenannten Ostblock unter Führung der Sowjetunion genannt, den diese von 1947 bis 1989 mit nahezu allen Mitteln austrugen.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Kalter Krieg · Mehr sehen »

Katastrophenschutz

Internationales Zivilschutzzeichen Gemeinsame Katastrophenschutzübung von Feuerwehr und medizinischem Personal Katastrophenschutz (KatS) bezeichnet Maßnahmen, die getroffen werden, um Leben, Gesundheit oder die Umwelt in oder vor der Entstehung einer Katastrophe zu schützen.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Katastrophenschutz · Mehr sehen »

Katastrophenschutzministerium

Ein Katastrophenschutzministerium oder Zivilschutzministerium ist ein Ministerium mit dem Portefeuille des Katastrophenschutzes beziehungsweise Zivilschutzes (Bevölkerungsschutz, Schutz der Bevölkerung vor Katastrophen oder im Verteidigungsfall).

Neu!!: Verteidigungsministerium und Katastrophenschutzministerium · Mehr sehen »

Koalitions-Übergangsverwaltung

Siegel der Koalitions-Übergangsverwaltung Die Übergangsverwaltung der Koalition im Irak (CPA) war von April 2003 bis Juni 2004 das maßgebliche Instrument der Verwaltungsarbeit im nach dem Irakkrieg von Koalitionstruppen besetzten Irak.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Koalitions-Übergangsverwaltung · Mehr sehen »

Kofürst von Andorra

Als Kofürst von Andorra,, werden der Bischof von Urgell sowie der französische Staatspräsident in ihrer Funktion als kollektives Staatsoberhaupt des Fürstentums Andorra bezeichnet.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Kofürst von Andorra · Mehr sehen »

Kolonialministerium

Kolonialministerium nennt man ein Ministerium für Angelegenheiten der Kolonien eines Staates, und verwandte Fragen wie Kolonialwarenhandel, Bevölkerungspolitik oder militärische Stationierung.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Kolonialministerium · Mehr sehen »

Kommandant der Schweizergarde

Christoph Graf Der Kommandant der Päpstlichen Schweizergarde, amtlich, hat die Gesamtleitung der Päpstlichen Garde inne.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Kommandant der Schweizergarde · Mehr sehen »

Kommission für Wissenschaft, Technik und Industrie für Landesverteidigung

Die Kommission für Wissenschaft, Technik und Industrie für Landesverteidigung (Commission for Science, Technology and Industry for National Defense, COSTIND) ist eine chinesische Behörde, die gleichzeitig von dem Staatsrat und der zentralen Militärkommission geleitet wurde und als ein einzelnes Ministerium funktionierte.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Kommission für Wissenschaft, Technik und Industrie für Landesverteidigung · Mehr sehen »

Kriegskanzlei (Hannover)

Die KriegskanzleiDas Leineschloss als Residenz ohne Regenten / Personalunion, in: Das Leineschloss im Wandel der Zeiten.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Kriegskanzlei (Hannover) · Mehr sehen »

Kriegsministerium der Vereinigten Staaten

Siegel des Kriegsministeriums Das Kriegsministerium der Vereinigten Staaten (englisch United States Department of War) war von 1789 bis 1947 das für die Landstreitkräfte verantwortliche Ministerium der USA.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Kriegsministerium der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Landesschutzministerium (Litauen)

Das Gebäude des Litauischen Verteidigungsministeriums Das Litauische Landesschutzministerium (litauisch: Lietuvos Respublikos krašto apsaugos ministerija) ist eines der 14 Ministerien der Regierung der Republik Litauen und für die Landesverteidigung zuständig.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Landesschutzministerium (Litauen) · Mehr sehen »

Liste der österreichischen Verteidigungsminister

Die Liste der Verteidigungsminister Österreichs umfasst die offiziell unterschiedliche Funktionsbezeichnungen tragenden Verteidigungsminister des Staates Deutschösterreich 1918/19, der Republik Österreich 1920–1934, des diktatorisch regierten Bundesstaates Österreich 1934–1938 und der Republik Österreich seit 1945.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Liste der österreichischen Verteidigungsminister · Mehr sehen »

Liste der belgischen Verteidigungsminister

Dies ist die Liste der belgischen Verteidigungsminister.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Liste der belgischen Verteidigungsminister · Mehr sehen »

Liste der bolivianischen Verteidigungsminister

Bolivien.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Liste der bolivianischen Verteidigungsminister · Mehr sehen »

Liste der dänischen Verteidigungsminister

In der Liste der dänischen Verteidigungsminister sind die Kriegs- und die Marineminister von 1848 bis 1905 sowie die Verteidigungsminister ab 1905 aufgeführt.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Liste der dänischen Verteidigungsminister · Mehr sehen »

Liste der deutschen Verteidigungsminister

Verteidigungsminister bzw.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Liste der deutschen Verteidigungsminister · Mehr sehen »

Liste der Ministerien Sachsens

Die Liste enthält die Ministerien in Sachsen, im Königreich Sachsen seit 1831, Freistaat Sachsen während der Weimarer Republik, Gau Sachsen, Land Sachsen und dem heutigen Freistaat Sachsen.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Liste der Ministerien Sachsens · Mehr sehen »

Liste der Präsidenten von Costa Rica

Diese Liste führt die Präsidenten von Costa Rica auf.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Liste der Präsidenten von Costa Rica · Mehr sehen »

Liste der Premierminister von Antigua und Barbuda

Liste der Premierminister von Antigua und Barbuda (bis 1967 Chefminister, bis 1981 Premierminister von Antigua) Antigua und Barbuda !.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Liste der Premierminister von Antigua und Barbuda · Mehr sehen »

Liste der Premierminister von Barbados

Freundel Stuart, derzeitiger Premierminister von Barbados Diese Liste umfasst die Premierminister von Barbados.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Liste der Premierminister von Barbados · Mehr sehen »

Liste der preußischen Kriegsminister

Liste der preußischen Kriegsminister von der Reorganisation 1808 bis 1919, als das Militär der Einzelstaaten in der Reichswehr aufging.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Liste der preußischen Kriegsminister · Mehr sehen »

Liste der Streitkräfte

Weltkarte, eingefärbt nach Zahl der aktiven Soldaten (Stand 2006) Weltkarte, eingefärbt nach absoluten Militärausgaben in US-Dollar (Stand 2006) BIP (Stand 2012) 25 Militärführer aus 21 Nationen im Oktober 2014 Die Liste der Streitkräfte beinhaltet die Streitkräfte der Staaten sowie deren Mannstärken und Militärbudgets auf möglichst aktuellem Stand.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Liste der Streitkräfte · Mehr sehen »

Liste der UN-Missionen

Diese Liste ist eine Übersicht aller laufenden und beendeten UN-Missionen.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Liste der UN-Missionen · Mehr sehen »

Liste der Verteidigungsminister der Republik Zypern

Liste der Verteidigungsminister der Republik Zypern seit der Unabhängigkeit im Jahre 1960.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Liste der Verteidigungsminister der Republik Zypern · Mehr sehen »

Liste der Verteidigungsminister Finnlands

; Liste der Verteidigungsminister der Republik Finnland.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Liste der Verteidigungsminister Finnlands · Mehr sehen »

Liste der Verteidigungsminister Italiens

Dies ist eine Liste der Verteidigungsminister Italiens seit 1947.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Liste der Verteidigungsminister Italiens · Mehr sehen »

Liste der Verteidigungsminister Kolumbiens

Der (Verteidigungsminister von Kolumbien) ist Teil der Regierung von Kolumbien.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Liste der Verteidigungsminister Kolumbiens · Mehr sehen »

Liste der Verteidigungsminister Namibias

Dies ist eine Liste der Verteidigungsminister Namibias.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Liste der Verteidigungsminister Namibias · Mehr sehen »

Liste der Verteidigungsminister Norwegens

Dies ist eine Liste der Verteidigungsminister Norwegens.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Liste der Verteidigungsminister Norwegens · Mehr sehen »

Liste der Verteidigungsminister Schwedens

Liste der Schwedischen Verteidigungsminister Zwischen 1840 und 1920 war das Verteidigungsministerium in zwei Ministerien, das Kriegs- und das Marineministerium, geteilt.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Liste der Verteidigungsminister Schwedens · Mehr sehen »

Liste der Verteidigungsminister von Frankreich

Der Staatsminister für Krieg war einer der vier spezialisierten Staatsminister, die in Frankreich 1589 eingeführt wurden.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Liste der Verteidigungsminister von Frankreich · Mehr sehen »

Lord High Admiral

Philip Mountbatten, Duke of Edinburgh, ''Lord High Admiral'' seit 2011 Flagge des ''Lord High Admiral'' Lord High Admiral ist ein Amt im Vereinigten Königreich, das zu den Great Officers of State gehört.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Lord High Admiral · Mehr sehen »

Luftflotte

Luftflotte bezeichnet die Gesamtheit aller Flugzeuge und Hubschrauber einer zivilen oder militärischen Luftfahrtorganisation.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Luftflotte · Mehr sehen »

Luftraumüberwachung

Luftraumüberwachung ist die Überwachung des Flugverkehrs im Luftraum in der Umgebung einer Region (Flughafen, Stadtgebiete) oder eines Hoheitsgebiets (militärische Luftraumüberwachung, LRÜ oder Air Policing).

Neu!!: Verteidigungsministerium und Luftraumüberwachung · Mehr sehen »

Luftstreitkräfte

Mützenemblem Luftwaffe (Bundeswehr) Luftstreitkräfte bilden zusammen mit Landstreitkräften und eventuell vorhandenen Seestreitkräften die Streitkräfte (Militär) eines Staates.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Luftstreitkräfte · Mehr sehen »

Maria Theresia

Porträt Maria Theresias, das sie als „erste Dame Europas“ in einem kostbaren Kleid aus Brabanter Klöppelspitze zeigt. Zu ihrer Rechten liegen die ungarische Stephanskrone, die böhmische Wenzelskrone und der österreichische Erzherzogshut als Symbole ihrer Macht und Würde (Gemälde von Martin van Meytens, um 1752). Maria Theresia von Österreich (* 13. Mai 1717 in Wien; † 29. November 1780 ebenda) war eine Fürstin aus dem Hause Habsburg.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Maria Theresia · Mehr sehen »

Marine

Ein unter staatlicher Flagge fahrendes Kriegsschiff. Am Heck die „Blutflagge“ für den gemeinsamen Angriff auf den Gegner, im Großtopp die Flagge der Staten Generaal und hier auch Kennzeichen des Admiralsschiffes. Im Vor- und Besantopp die allgemeine Flagge der Vereinigten Provinzen der Niederlande. Unter dem Begriff Marine versteht man die Gesamtheit der zur See fahrenden Flotte eines Staates.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Marine · Mehr sehen »

Marineinfanterie

sowjetischen Briefmarke, 1943 Die Marineinfanterie ist eine spezialisierte Truppe für infanteristische Aufgaben in Zusammenarbeit mit Seestreitkräften.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Marineinfanterie · Mehr sehen »

Marineministerium

Marineministerium ist ein besonderes Ministerium für den Verantwortungsbereich in Marinefragen.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Marineministerium · Mehr sehen »

Marineministerium (Japan)

Das Japanische Marineministerium (jap. 海軍省, Kaigun-shō) war ein Ministerium im Japanischen Kaiserreich.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Marineministerium (Japan) · Mehr sehen »

Militär

Streitkräfte nach Staaten, 2009 25 Militärführer aus 21 Nationen im Oktober 2014 Als Militär (von lateinisch militaris ‚den Kriegsdienst betreffend‘ bzw. miles ‚Soldat‘), Streitmacht oder Streitkräfte, werden die mit Kriegswaffen ausgestatteten Träger der Staatsgewalt bezeichnet, die hoheitlich mit der Gewährleistung der äußeren Sicherheit betraut sind und zusätzlich in den meisten Staaten auch als Verstärkung der Polizei zum Schutz der inneren Sicherheit bei besonderem Bedarf eingesetzt werden können.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Militär · Mehr sehen »

Militärattaché

Deutscher Militärattaché (links) mit U.S. Navy Vizeadmiral nach Unterzeichnung eines Dokuments Ein Militärattaché (Sammelbegriff für Verteidigungsattaché, Heeresattaché, Luftwaffenattaché, Marineattaché und Wehrtechnischer Attaché) ist ein militärischer Experte, üblicherweise, aber nicht zwingend ein Berufsoffizier, der einer diplomatischen Mission zugeordnet (frz. attacher) ist und damit diplomatischen Status besitzt.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Militärattaché · Mehr sehen »

Minister des Königreichs Hannover

Dieser Artikel listet die Minister des hannoverschen Kurfürstentums Braunschweig-Lüneburg ab 1692 auf und diejenigen des Königreichs Hannover von 1814 bis 1866.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Minister des Königreichs Hannover · Mehr sehen »

Minister of Māori Affairs

Der Minister of Māori Affairs ist der für Angelegenheiten der Ureinwohner Neuseelands, der Māori, zuständige Minister der Regierung Neuseelands.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Minister of Māori Affairs · Mehr sehen »

Ministerio de Defensa de España

Das Ministerio de Defensa de España (Verteidigungsministerium von Spanien) ist das für die Landesverteidigung zuständige Ministerium des Königreichs Spanien.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Ministerio de Defensa de España · Mehr sehen »

Ministerium

Ein Ministerium (lateinisch „Dienst“), schweizerisch Departement (aus französisch département, wörtlich für „Abteilung“), ist eine oberste Behörde eines Staates.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Ministerium · Mehr sehen »

Ministerium für öffentliche Arbeiten

Ein Ministerium für öffentliche Arbeiten gab und gibt es in verschiedenen Staaten.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Ministerium für öffentliche Arbeiten · Mehr sehen »

Ministerium für öffentlichen Dienst

Ministerium für öffentlichen Dienst, historisch und umgangssprachlich Beamtenministerium, nennt man ein Ministerium, dessen Portefeuille die Angelegenheiten der Staatsbediensteten (Beamten und Tarifbeschäftigten) und des öffentlichen Dienst umfasst.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Ministerium für öffentlichen Dienst · Mehr sehen »

Multilateralität

Multilateral (von lat. multus „viel“; latus „Seite“) bedeutet „vielseitig“.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Multilateralität · Mehr sehen »

Nachrichtendienst

Ein Nachrichtendienst oder Geheimdienst ist eine Organisation, meistens in Form einer Behörde, die zur Gewinnung von Erkenntnissen über die außen-, innen- und sicherheitspolitische Lage Informationen mit nachrichtendienstlichen Mitteln sammelt und auswertet.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Nachrichtendienst · Mehr sehen »

Oberbefehlshaber

Ein Oberbefehlshaber (OB) ist ein militärischer oder ziviler Vorgesetzter, der.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Oberbefehlshaber · Mehr sehen »

Oberkommando der Wehrmacht

Das Oberkommando der Wehrmacht (OKW) zählte mit dem Oberkommando des Heeres (OKH), dem Oberkommando der Marine (OKM) und dem Oberkommando der Luftwaffe (OKL) zu den höchsten Stabsorganisationen der Wehrmacht.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Oberkommando der Wehrmacht · Mehr sehen »

Objektschutz

Objektschutz durch die Landespolizei vor dem Bundeswehrkrankenhaus Hamburg Objektschutz ist die Gewährleistung der Sicherheit von Objekten durch Bewachung.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Objektschutz · Mehr sehen »

Offizier

Ein Offizier (von französisch officier aus mittellateinisch officiarius „Beamter, Bediensteter“Duden. Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. 2. Auflage, Dudenverlag, Mannheim 1989, S. 495. oder „Kriegsbedienter, Befehlshaber“) ist ein Soldat meistens ab der Dienstgradgruppe der Leutnante aufwärts.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Offizier · Mehr sehen »

Palatingarde

Die Palatingarde (it. Guardia palatina d'onore) war neben der Schweizergarde, der Nobelgarde und dem Gendarmeriekorps der Vatikanstadt eine der vier päpstlichen Garden.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Palatingarde · Mehr sehen »

Päpstliche Schweizergarde

Schweizergardisten in ihren traditionellen Uniformen Die Päpstliche Schweizergarde (auch Cohors Pedestris Helvetiorum a Sacra Custodia Pontificis) ist das einzige verbliebene päpstliche Militärkorps in Waffen.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Päpstliche Schweizergarde · Mehr sehen »

Personenschutz

Zwei Personenschützer zum Schutz des damaligen türkischen Premierministers Recep Tayyip Erdoğan auf der Hannover Messe 2007 Hermann Otto Solms und Jürgen Zieger zwischen Personenschützern beim Tag des offenen Denkmals 2008 Personenschutz ist die Gewährleistung der persönlichen Sicherheit einer schutzwürdigen Person (Schutzperson) vor Angriffen (Entführung, Attentat etc.) durch Dritte.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Personenschutz · Mehr sehen »

Planungsministerium

Planungsministerium ist ein Ministerium für Raum-, Entwicklungs-, Wirtschafts-, Nachhaltigkeitsplanung und ähnliche Themen.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Planungsministerium · Mehr sehen »

Preußen

Preußische Landesflagge (1892–1918) Preußische Landesfarben bis 1947 Die größte Ausdehnung des preußischen Staates (1866–1918) Preußen war ein seit dem Spätmittelalter bestehendes Land an der Ostsee, zwischen Pommern, Polen und Litauen, dessen Name nach 1701 auf ein weit größeres, aus Brandenburg-Preußen hervorgegangenes Staatswesen angewandt wurde, das schließlich fast ganz Deutschland nördlich der Mainlinie einschloss und bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges bestand.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Preußen · Mehr sehen »

Preußisches Kriegsministerium

Das preußische Kriegsministerium war die oberste Staatsbehörde der preußischen Armee.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Preußisches Kriegsministerium · Mehr sehen »

Prokop Murra

Prokop Murra Prokop Murra (* 1921 in Tirana; † 2007) war ein albanischer Politiker der Partei der Arbeit Albaniens.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Prokop Murra · Mehr sehen »

Römische Kurie

Als Römische Kurie wird seit etwa dem 11. Jahrhundert die Gesamtheit der Leitungs- und Verwaltungsorgane der römisch-katholischen Kirche bezeichnet.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Römische Kurie · Mehr sehen »

Regierung des Großherzogtums Hessen

Siegelmarke Gr. Hessisches Staatsministerium Die Regierung des Großherzogtums Hessen war die Exekutive des Großherzogtums Hessen von 1806 bis 1918.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Regierung des Großherzogtums Hessen · Mehr sehen »

Regierungschef

Der Regierungschef ist der Leiter der Regierung eines Staates (z. B. National- oder Gliedstaat).

Neu!!: Verteidigungsministerium und Regierungschef · Mehr sehen »

Reichsluftfahrtministerium

Reichsluftfahrtministerium, 1938 Das Reichsluftfahrtministerium (RLM) war ein im April 1933 gegründetes Ministerium im Dritten Reich.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Reichsluftfahrtministerium · Mehr sehen »

Reichsministerium für Bewaffnung und Munition

Das Reichsministerium für Bewaffnung und Munition im Kabinett Hitler, ab 2.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Reichsministerium für Bewaffnung und Munition · Mehr sehen »

Reichswehrministerium

Innenhof des Bendlerblocks, Sitz des Ministeriums Das Reichswehrministerium wurde entsprechend der Reichsverfassung der Weimarer Republik im Oktober 1919 aus den einzelstaatlichen Kriegsministerien (vor allem dem preußischen Kriegsministerium) des Kaiserreichs und dem Reichsmarineamt gegründet.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Reichswehrministerium · Mehr sehen »

Rom

Satellitenaufnahme von Rom Rom (lateinisch Rōma; italienisch Roma), amtlich Roma Capitale, ist die Hauptstadt Italiens.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Rom · Mehr sehen »

Royal Saint Kitts and Nevis Defence Force

Die Streitkräfte von Saint Kitts und Nevis werden als Royal Saint Kitts and Nevis Defence Force (SKNDF) bezeichnet.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Royal Saint Kitts and Nevis Defence Force · Mehr sehen »

Secretaría de la Defensa Nacional

SEDENA Das Secretaría de la Defensa Nacional (SEDENA) ist das politische „Sekretariat (der Regierung) für die nationale Verteidigung“ in Mexiko, vergleichbar mit einem Verteidigungsministerium.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Secretaría de la Defensa Nacional · Mehr sehen »

Sicherheitsministerium

Sicherheitsministerium ist ein Ministerium für Sicherheitsagenden des Staates (öffentliche Sicherheit, daher auch Ministerium für öffentliche Sicherheit).

Neu!!: Verteidigungsministerium und Sicherheitsministerium · Mehr sehen »

Sometent

Das Sometent (vom katalanischen so metent, spanisch und französisch Somatén) ist die andorranische Miliz aller Wehrfähigen.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Sometent · Mehr sehen »

Sozialministerium

Ein Sozialministerium ist ein Ministerium, zuständig für die Sozialpolitik eines Staates oder Gliedstaates.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Sozialministerium · Mehr sehen »

Spannungsfall

Der Spannungsfall ist in der Bundesrepublik Deutschland die Vorstufe des Verteidigungsfalls.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Spannungsfall · Mehr sehen »

Sport

Sport'' von Eduard Bargheer aus dem Jahr 1962/1963 steht heute neben dem Südeingang der HDI-Arena in Hannover. Unter dem Begriff Sport werden verschiedene Bewegungs-, Spiel- und Wettkampfformen zusammengefasst, die meist im Zusammenhang mit körperlichen Aktivitäten des Menschen stehen, ohne in erster Linie der Warenproduktion, kriegerischen Kampfhandlungen, dem Transport von Waren bzw.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Sport · Mehr sehen »

Sportministerium

Ein Sportministerium ist ein Ministerium, das sich mit den Agenden der Leibeserziehung, dem Schulsport, wie auch dem Leistungssport und der Volksgesundheit beschäftigt.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Sportministerium · Mehr sehen »

Staatsoberhaupt

Das Staatsoberhaupt steht an der Spitze der staatlichen Ämterhierarchie.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Staatsoberhaupt · Mehr sehen »

Staatsrat (Österreich)

Der Staatsrat war zeitweise das Kabinett des österreichischen Monarchen in der Habsburgermonarchie.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Staatsrat (Österreich) · Mehr sehen »

Staatssekretariat (Herzogtum Savoyen)

Wappen des Hauses Savoyen Das Staatssekretariat der Herzöge von Savoyen war eine Regierungsbehörde, die als einheitliche Organisation von 1521 bis 1717 bestand.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Staatssekretariat (Herzogtum Savoyen) · Mehr sehen »

Staatssekretariat (Vatikan)

Das Staatssekretariat ist das wichtigste Dikasterium der römischen Kurie.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Staatssekretariat (Vatikan) · Mehr sehen »

Streitkräfte der Bahamas

Keine Beschreibung.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Streitkräfte der Bahamas · Mehr sehen »

Streitkräfte Guyanas

Die Guyana Defence Forces (GDF) sind die Streitkräfte Guyanas.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Streitkräfte Guyanas · Mehr sehen »

Sui-Dynastie

Das Reich der Sui-Dynastie, 610 n. Chr. Die Sui-Dynastie (581–618) zählte trotz ihrer Kurzlebigkeit zu den großen Dynastien des Kaiserreichs China, da das Land unter ihrer Herrschaft nach einer langen Periode der Zersplitterung der Zentralmacht seit dem Untergang der Han-Dynastie im Jahr 220 erstmals wiedervereinigt wurde.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Sui-Dynastie · Mehr sehen »

Trinidad and Tobago Defence Force

Die Trinidad and Tobago Defence Force (TTDF) stellt das 4.000 Soldaten starke Militär der Republik Trinidad und Tobago.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Trinidad and Tobago Defence Force · Mehr sehen »

Tschechoslowakei

Die Tschechoslowakei (am längsten bestehende amtliche Bezeichnung Tschechoslowakische Republik, ČSR), war ein von 1918 bis 1992 bestehender Binnenstaat in Mitteleuropa auf dem Gebiet der heutigen Staaten Tschechien, Slowakei und einem Teil der Ukraine.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Tschechoslowakei · Mehr sehen »

Turin

Turin (italienisch Torino, lateinisch Augusta Taurinorum, piemontesisch Türin) ist eine Großstadt im Nordwesten Italiens, Verwaltungssitz der Metropolitanstadt Turin und der Region Piemont.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Turin · Mehr sehen »

United States Department of the Navy

Das Department of the Navy (DON; deutsch: Marineministerium, auch: Marineamt) wurde durch ein Bundesgesetz am 30. April 1798 geschaffen, um für die zivile Verwaltung der US Navy und des US Marine Corps zu sorgen.

Neu!!: Verteidigungsministerium und United States Department of the Navy · Mehr sehen »

US-Invasion in Grenada

Die US-Invasion in Grenada, innerhalb des US-amerikanischen Militärs auch als Operation Urgent Fury bezeichnet, war eine militärische Intervention der USA im Karibikstaat Grenada.

Neu!!: Verteidigungsministerium und US-Invasion in Grenada · Mehr sehen »

Verteidigungsfall (Deutschland)

Mit Verteidigungsfall (im Sprachgebrauch der Bundeswehr auch „V-Fall“ genannt) wird der festgestellte rechtliche Status der Bundesrepublik Deutschland bezeichnet, wenn deren Staatsgebiet mit „Waffengewalt“ von außen angegriffen wird oder ein solcher Angriff unmittelbar droht.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Verteidigungsfall (Deutschland) · Mehr sehen »

Verteidigungsminister der Vereinigten Staaten

Standarte des Verteidigungsministers Als Secretary of Defense (SecDef) wird in den Vereinigten Staaten der Leiter des Verteidigungsministeriums der Vereinigten Staaten (United States Department of Defense) bezeichnet.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Verteidigungsminister der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Verteidigungsministerium (Frankreich)

Hôtel de Brienne, Sitz des Ministeriums Das französische Verteidigungsministerium (Ministère des Armées) ist das Ministerium, das die Französischen Streitkräfte leitet.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Verteidigungsministerium (Frankreich) · Mehr sehen »

Verteidigungsministerium (Israel)

Das Ministerium für Verteidigung (מִשְׂרַד הַבִּטָּחוֹן, Misrad HaBitachon) in Israel befindet sich in HaKirya, Tel Aviv.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Verteidigungsministerium (Israel) · Mehr sehen »

Verteidigungsministerium (Italien)

Das Verteidigungsministerium in der ''Via XX Settembre'' in Rom (rechts Amtssitz des Ministers, links ''Palazzo Esercito'') Das italienische Verteidigungsministerium ist ein Ministerium der italienischen Regierung.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Verteidigungsministerium (Italien) · Mehr sehen »

Verteidigungsministerium (Japan)

Der Sitz des Verteidigungsministeriums in Ichigaya-Honmurachō, Shinjuku Standarte des Verteidigungsministers Das japanische Verteidigungsministerium (jap. 防衛省, Bōei-shō) entstand am 9.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Verteidigungsministerium (Japan) · Mehr sehen »

Verteidigungsministerium (Kroatien)

Das Verteidigungsministerium der Republik Kroatien (kurz MORH) ist ein Ministerium der Kroatischen Regierung.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Verteidigungsministerium (Kroatien) · Mehr sehen »

Verteidigungsministerium (Namibia)

Das Ministerium für Verteidigung (MOD) ist das Verteidigungsministerium von Namibia.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Verteidigungsministerium (Namibia) · Mehr sehen »

Verteidigungsministerium (Polen)

Das Verteidigungsministerium der Republik Polen (polnisch Ministerstwo Obrony Narodowej, wörtlich Ministerium für Nationale Verteidigung) ist ein Teil der polnischen Exekutive und das für die Verteidigung und die polnischen Streitkräfte zuständige Ministerium des mitteleuropäischen Staates.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Verteidigungsministerium (Polen) · Mehr sehen »

Verteidigungsministerium Aserbaidschans

Wappen der Aserbaidschanischen Landstreitkräfte Das Verteidigungsministerium Aserbaidschans, ist das Verteidigungsressort der Republik Aserbaidschan mit unmittelbarer Zuständigkeit für die Aserbaidschanischen Streitkräfte.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Verteidigungsministerium Aserbaidschans · Mehr sehen »

Verteidigungsministerium der Republik Kasachstan

Das Verteidigungsministerium der Republik Kasachstan (russisch Министерство обороны Республики Казахстан, englisch Ministry of Defence of the Republic of Kazakhstan) ist das Verteidigungsministerium Kasachstans.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Verteidigungsministerium der Republik Kasachstan · Mehr sehen »

Verteidigungsministerium der Russischen Föderation

Das Verteidigungsministerium der Russischen Föderation, umgangssprachlich Минобороны, Minoborony ist das Verteidigungsministerium in Russland und eines der 16 Ministerien der Regierung der Russischen Föderation.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Verteidigungsministerium der Russischen Föderation · Mehr sehen »

Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten

Das Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten (englisch United States Department of Defense, abgekürzt US DoD oder DoD) wurde durch die Verabschiedung des National Security Act durch den US-Präsidenten Harry S. Truman am 10.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Verteidigungsministerium der Volksrepublik China

Gebäude des Verteidigungsministeriums in Peking. Das Verteidigungsministerium der Volksrepublik China ist ein Ministerium, das dem Staatsrat unterstellt ist.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Verteidigungsministerium der Volksrepublik China · Mehr sehen »

Verteidigungsministerium des Vereinigten Königreichs

Das Verteidigungsministerium des Vereinigten Königreichs ist das Hauptquartier der Streitkräfte des Vereinigten Königreichs und mit der Umsetzung der von der Regierung vorgegebenen Verteidigungspolitik beauftragt.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Verteidigungsministerium des Vereinigten Königreichs · Mehr sehen »

Verwaltungsministerium

Verwaltungsministerium nennt man ein Ministerium, das sich speziell um Angelegenheiten der öffentlichen Verwaltung kümmert.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Verwaltungsministerium · Mehr sehen »

Veteranenministerium

Veteranenministerium nennt man ein Ministerium (als nachgeordnete Dienststelle Veteranenagentur), das sich speziell um die Anliegen der Kriegsveteranen kümmert.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Veteranenministerium · Mehr sehen »

Victoria (Vereinigtes Königreich)

Königin Victoria (1882) Unterschrift von Königin Victoria Victoria und Prinzgemahl Albert im März 1861 (Foto von John Jabez Edwin Mayall) Victoria – gebürtig Princess Alexandrina Victoria of Kent – (* 24. Mai 1819 im Kensington Palace, London; † 22. Januar 1901 in Osborne House, Isle of Wight) war von 1837 bis 1901 Königin des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland, ab dem 1.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Victoria (Vereinigtes Königreich) · Mehr sehen »

War Office

Ministry of Defence'' Das War Office war eine Abteilung (Department) bzw.

Neu!!: Verteidigungsministerium und War Office · Mehr sehen »

Württembergisches Kriegsministerium

Das Württembergische Kriegsministerium im Königreich Württemberg bestand von 1806 bis 1919.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Württembergisches Kriegsministerium · Mehr sehen »

Wikisource

Wikisource (aus hawaiisch wiki ‚schnell‘ und ‚Quelle‘) ist ein freies Online-Projekt zur Sammlung und Edition von Texten, die entweder urheberrechtsfrei (gemeinfrei) sind oder unter einer freien Lizenz stehen.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Wikisource · Mehr sehen »

Wirtschaftsministerium

Als Wirtschaftsministerium oder Handelsministerium wird in der Alltagssprache jenes Ministerium einer Regierung bezeichnet, das die Agenden der Wirtschaftspolitik wahrnimmt.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Wirtschaftsministerium · Mehr sehen »

Zivilperson

Eine Zivilperson (auch Zivilist; von lat. civilis „den Bürger betreffend“, hier im Gegensatz zum Militär verwendet) ist eine Person, die während eines bewaffneten Konfliktes keinen Streitkräften oder sonstigen Kampforganisationen angehört.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Zivilperson · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Verteidigungsministerium und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Armeeministerium, Department of Defence, Heeresministerium, Kriegsminister, Kriegsministerium, Militärministerium, Minister für Landesverteidigung, Minister of Defence, Ministerium der Verteidigung, Ministerium für Verteidigung, Ministerium für das Kriegswesen, Ministry of Defence, Ministry of National Defense, Nationales Verteidigungsministerium, Secretary of Defense, Verteidigungsminister.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »