Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Atlantischer Ozean

Index Atlantischer Ozean

Karte des Atlantischen Ozeans Atlantischer Ozean, Relief Der Atlantische Ozean, auch Atlantik genannt, ist nach dem Pazifik der zweitgrößte Ozean der Erde.

167 Beziehungen: Adriatisches Meer, Afrika, Altgriechische Sprache, Amerika, Amerikanisches Mittelmeer, Annobón, Antarktis, Antarktis-Vertrag, Archipel, Arktis, Arktischer Ozean, Ascension, Atlas (Mythologie), Azoren, Ägäisches Meer, Ärmelkanal, Überfischung, Baffin Bay, Bahamas, Beagle-Kanal, Beringmeer, Bermuda, Binnenmeer, Bioko, Biskaya, Bouvetinsel, Britische Inseln, Britisches Weltreich, Brockhaus Enzyklopädie, Chile, Container, Containerschiff, Containertransport, DaimlerChrysler North Atlantic Challenge, Davisstraße, Dänemarkstraße, Deutsche Atlantische Expedition, Deutsches Kaiserreich, Drakestraße, Echolot, Erde, Erdoberfläche, Erster Weltkrieg, Eurasien, Europa, Europäische Expansion, Europäische Hauptwasserscheide, Europäisches Nordmeer, Falklandinseln, Fastnet Race, ..., Färöer, Fernando de Noronha, Finnischer Meerbusen, Französisch-Guayana, Geographische Breite, Globalisierung, Golf von Guinea, Golf von Maine, Golf von Mexiko, Golfstrom, Gondwana, Gough-Insel, Grönland, Griechische Mythologie, Große Antillen, Handelsmarine, Historische Geologie, Holger Afflerbach, Hudson Bay, Indischer Ozean, Insel, Irische See, Irland (Insel), Irmingersee, Island, Kamerunlinie, Kanada, Kanarische Inseln, Kap Agulhas, Kap der Guten Hoffnung, Kap Hoorn, Kap Verde, Kapstadt, Karibik, Karibisches Meer, Kattegat, Keltische See, Kleine Antillen, Kontinent, Labradorsee, Laurasia, Liste der Meerestiefs, Madeira, Magellanstraße, Meridian (Geographie), Mesozoikum, Milwaukeetief, Mittelamerika, Mittelatlantischer Rücken, Mittelmeer, Mittelmeer (Gewässer), Namibia, Nebenmeer, Neufundland, Nordamerika, Nordamerikanische kontinentale Wasserscheide, Nordatlantik, Nordsee, Norwegen, Osten, Ostfeste, Ostsee, Ozean, Ozean-Wettfahrt Bermuda-Cuxhaven 1936, Ozeanboden, Panama, Pazifischer Ozean, Plattentektonik, Polarkreis, Puerto-Rico-Graben, Randmeer, Regattasegeln, Rio de Janeiro, Royal Navy, Sankt-Lorenz-Golf, Sankt-Peter-und-Sankt-Pauls-Felsen, Sargassosee, Satellit (Raumfahrt), São Tomé und Príncipe, Säulen des Herakles, Südafrika, Südamerika, Südatlantik, Südlicher Ozean, Schottische See, Schwarzes Meer, Schwelle (Geomorphologie), Scilly-Inseln, Scotiasee, Seebecken, Seeblockade, Seemacht, Senegal, Senke (Geowissenschaften), Solitaire du Figaro, St. Helena (Insel), St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha, Staat Palästina, Stückgutfrachter, Straße von Gibraltar, Sueskanal, Tiefgang, Tiefseerinne, Tiefwasserhafen, Titan (Mythologie), Trindade (Insel), Tristan da Cunha, U-Boot, Volvo Ocean Race, Weltwirtschaft, Wendekreis (Breitenkreis), Westafrika, Westen, Westfeste, Westliche und östliche Hemisphäre, Westsahara, Zentralafrika. Erweitern Sie Index (117 mehr) »

Adriatisches Meer

Das Adriatische Meer, kurz auch die Adria, (lateinisch Mare Adriaticum;;,, montenegrinisch, und serbisch Jadransko more oder kurz Jadran;; oder kurz Adriatiku) ist das lang gestreckte nördliche Seitenbecken des Mittelmeeres zwischen der Apenninhalbinsel und Balkanhalbinsel.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Adriatisches Meer · Mehr sehen »

Afrika

Satellitenbild-Mosaik Afrikas Afrika ist einer der Kontinente der Erde.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Afrika · Mehr sehen »

Altgriechische Sprache

Altgriechisch (Eigenbezeichnung: ἡ Ἑλληνικὴ γλῶσσα, hē Hellēnikḗ glṓssa, „die griechische Sprache“) ist die antike Sprachstufe der griechischen Sprache, einer indogermanischen Sprache im östlichen Mittelmeerraum, die einen eigenen Zweig dieser Sprachfamilie darstellt, möglicherweise über eine balkanindogermanische Zwischenstufe.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Altgriechische Sprache · Mehr sehen »

Amerika

Amerika ist ein Doppelkontinent der Erde, der aus Nordamerika (mit Zentralamerika) und Südamerika besteht, häufig aber auch in Nord-, Mittel- und Südamerika aufgeteilt wird.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Amerika · Mehr sehen »

Amerikanisches Mittelmeer

Karibische Meer. Inselketten bilden die Grenze zum offenen Atlantik. Das Amerikanische Mittelmeer ist ein westliches Nebenmeer des Atlantischen Ozeans.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Amerikanisches Mittelmeer · Mehr sehen »

Annobón

Annobón Annobón (von 1973 bis 1979 in Pagalu umbenannt) ist eine Insel im Golf von Guinea und gleichzeitig eine der sieben Provinzen Äquatorialguineas mit der Hauptstadt San Antonio de Palé.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Annobón · Mehr sehen »

Antarktis

Die Antarktis. Die grüne Linie stellt die antarktische Konvergenz dar. Karte der Antarktis Die Antarktis (altgriechisch ἀνταρκτικός antarktikos „der Arktis gegenüber“) umfasst die um den Südpol gelegenen Land- und Meeresgebiete, also im Groben den Kontinent Antarktika und den Südlichen Ozean (Südpolarmeer, Antarktik).

Neu!!: Atlantischer Ozean und Antarktis · Mehr sehen »

Antarktis-Vertrag

Emblem des Antarktis-Vertrags Der Antarktis-Vertrag ist eine internationale Übereinkunft, die festlegt, dass die unbewohnte Antarktis zwischen 60 und 90 Grad südlicher Breite ausschließlich friedlicher Nutzung, besonders der wissenschaftlichen Forschung, vorbehalten bleibt.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Antarktis-Vertrag · Mehr sehen »

Archipel

Kapverdischen Inseln Ein Archipel ist eine Region, die aus einer Inselgruppe und den Gewässern zwischen den Inseln besteht.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Archipel · Mehr sehen »

Arktis

Politische Karte der Arktis, die Rote Linie ist die 10-°C-Juli-Isotherme Die Gebiete nördlich des Nordpolarkreises sind auf dieser Weltkarte grün eingefärbt. Die Arktis ist die nördliche zirkumpolare Erdregion und bedeckt am Nordpol die nördlichen Teile der drei Kontinente Nordamerika, Asien und Europa sowie das größtenteils von Eis bedeckte Nordpolarmeer; sie ist eine der beiden irdischen Polkappen, die Antipodin der Antarktis.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Arktis · Mehr sehen »

Arktischer Ozean

Der '''Arktische Ozean''' Bathymetriehttp://www.ibcao.org/ '''I'''nternational '''B'''athymetric '''C'''hart of the '''A'''rctic '''O'''cean (IBCAO) Der bis zu 5669 m tiefeMartin Klenke, Hans Werner Schenke: A new bathymetric model for the central Fram Strait. In: Marine geophysical researches. 23, 2002, S. 367–378 (englisch) doi:10.1023/A:1025764206736 Arktische Ozean, auch Nordpolarmeer, Nördliches Eismeer, Arktische See oder kurz Arktik genannt, ist mit 14,09 Millionen km² der kleinste Ozean der Erde.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Arktischer Ozean · Mehr sehen »

Ascension

Ascension (offiziell) ist eine 88 km² große tropische Insel im Südatlantik zwischen Afrika und Südamerika, die zum Britischen Überseegebiet St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha gehört.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Ascension · Mehr sehen »

Atlas (Mythologie)

Atlas trägt das Himmelsgewölbe auf seinen Schultern. (Statue auf dem ''Plaza del Toral'' in Santiago de Compostela, 18. Jahrhundert) Atlas (vom Wortstamm τλα wie in de) ist in der griechischen Mythologie ein Titan, der das Himmelsgewölbe am westlichsten Punkt der damals bekannten Welt stützte.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Atlas (Mythologie) · Mehr sehen »

Azoren

Die Azoren (portugiesisch Ilhas dos Açores, zu deutsch: Habichtsinseln) sind eine Gruppe von portugiesischen Atlantikinseln (Hauptinsel São Miguel).

Neu!!: Atlantischer Ozean und Azoren · Mehr sehen »

Ägäisches Meer

Satellitenbild der Ägäis Das Ägäische Meer oder die Ägäis (Egeo Pelagos), ist ein Nebenmeer des Mittelmeers.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Ägäisches Meer · Mehr sehen »

Ärmelkanal

Der Ärmelkanal (kurz auch Der Kanal; wörtlich ‚Englischer Kanal‘; wörtlich ‚Der Ärmel‘; wörtlich ‚Bretonische See‘; wörtlich ‚Britische See‘) ist ein Meeresarm des Atlantiks und verbindet diesen über die Straße von Dover mit der Nordsee.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Ärmelkanal · Mehr sehen »

Überfischung

Ringwadennetz Mit Überfischung bezeichnet man die übermäßige Dezimierung des Fischbestandes in einem Gewässer durch Fischfang.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Überfischung · Mehr sehen »

Baffin Bay

Die Baffin Bay, Baffin-Bucht oder Baffinbai (früher auch Bylotbai oder Bilettbai) ist ein nördliches Randmeer des Atlantischen Ozeans.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Baffin Bay · Mehr sehen »

Bahamas

Die Bahamas sind ein Inselstaat im Atlantik und Teil der Westindischen Inseln.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Bahamas · Mehr sehen »

Beagle-Kanal

Der Beagle-Kanal ist eine natürliche Wasserstraße im Süden Feuerlands an der Südspitze Südamerikas, die den Atlantik mit dem Pazifik verbindet.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Beagle-Kanal · Mehr sehen »

Beringmeer

Beringmeer Das Beringmeer oder die Beringsee ist ein durchschnittlich rund 1600 Meter tiefes Randmeer am nördlichen Ende des Pazifischen Ozeans zwischen Nordamerika und dem Nordosten Asiens.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Beringmeer · Mehr sehen »

Bermuda

Bermuda ist ein britisches Überseegebiet im Atlantik, das aus den Bermudainseln besteht.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Bermuda · Mehr sehen »

Binnenmeer

Ein Binnenmeer (‚innen‘) ist ein großes Nebenmeer, das mit einem Meer oder Ozean durch eine Meerenge (Meeresstraße) verbunden ist, an der das gegenüberliegende Ufer mit bloßem Auge zu erkennen ist (Sichtverbindung).

Neu!!: Atlantischer Ozean und Binnenmeer · Mehr sehen »

Bioko

Bioko ist eine Insel im Golf von Guinea.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Bioko · Mehr sehen »

Biskaya

Die Biskaya, auch Golf von Biskaya genannt (französisch Golfe de Gascogne, baskisch Bizkaiko Golkoa, spanisch Golfo de Vizcaya, galicisch Golfo de Biscaia, lateinisch Sinus Cantabricus), ist eine Bucht des Atlantischen Ozeans, die sich von Galicien bis zur Bretagne entlang der Nordküste Spaniens und der Westküste Frankreichs erstreckt.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Biskaya · Mehr sehen »

Bouvetinsel

Die Bouvetinsel ist eine unbewohnte Vulkaninsel auf dem Südatlantischen Rücken im Südatlantik, 2500 Kilometer südwestlich des südafrikanischen Kaps der Guten Hoffnung.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Bouvetinsel · Mehr sehen »

Britische Inseln

Der Archipel, der „Britische Inseln“ genannt wird Britische Inseln ist eine verbreitete Bezeichnung für einen im Nordwesten Europas gelegenen Archipel.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Britische Inseln · Mehr sehen »

Britisches Weltreich

Sämtliche Gebiete, die jemals Teil des Britischen Weltreichs waren (heutige Territorien sind rot unterstrichen) Das Britische Weltreich (oder kurz Empire) war das größte Kolonialreich der Geschichte.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Britisches Weltreich · Mehr sehen »

Brockhaus Enzyklopädie

Brockhaus-Logo bis 2016 Die Brockhaus Enzyklopädie Die Brockhaus Enzyklopädie ist ein mehrbändiges Nachschlagewerk in deutscher Sprache, das zuletzt von dem zum Bertelsmann-Konzern gehörenden Wissen Media Verlag herausgegeben wurde.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Brockhaus Enzyklopädie · Mehr sehen »

Chile

Grey-Gletscher, Nationalpark Torres del Paine Vulkan Osorno, Región de los Lagos Río Blanco, Prov. Palena, Región de los Lagos Strand von Pichilemu, Región del Libertador General Bernardo O’Higgins Chile (Aussprache:, dt. auch), amtlich República de Chile, ist ein Staat im Südwesten Südamerikas, der den westlichen Rand des Südkegels (Cono Sur) des Kontinents bildet.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Chile · Mehr sehen »

Container

Recycling-Container Ein Container (englisch:; deutsch:; von für „zusammenhalten“, „enthalten“) bezeichnet meist Großraum-Behälter zur Lagerung und zum Transport von Gütern.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Container · Mehr sehen »

Containerschiff

Elbe Containerschiff auf der Elbe in Hamburg Ein Containerschiff ist ein Schiffstyp, der für den Transport von ISO-Containern ausgelegt ist.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Containerschiff · Mehr sehen »

Containertransport

Containerterminal Altenwerder im Hamburger Hafen Als Containertransport bezeichnet man eine spezielle Art des Behältertransports, der auf intermodalen, stapelbaren Metallcontainern (wie etwa Luftfrachtcontainer, ISO-Container usw.) basiert.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Containertransport · Mehr sehen »

DaimlerChrysler North Atlantic Challenge

Die DaimlerChrysler North Atlantic Challenge (DCNAC) war eine Transatlantikregatta, die im Juni 2003 stattfand.

Neu!!: Atlantischer Ozean und DaimlerChrysler North Atlantic Challenge · Mehr sehen »

Davisstraße

Die Davisstraße ist die Meerenge zwischen der kanadischen Baffininsel und Grönland, sie verbindet die Labradorsee mit der Baffin Bay.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Davisstraße · Mehr sehen »

Dänemarkstraße

Die Dänemarkstraße ist die Meerenge zwischen Grönland und Island.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Dänemarkstraße · Mehr sehen »

Deutsche Atlantische Expedition

Expeditionsschiff ''Meteor'' Die Deutsche Atlantische Expedition erkundete den Atlantik zwischen Südamerika und Afrika mit Hilfe des dafür in Dienst gestellten Forschungsschiffes Meteor.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Deutsche Atlantische Expedition · Mehr sehen »

Deutsches Kaiserreich

Deutsches Kaiserreich ist die retrospektive Bezeichnung für die Phase des Deutschen Reichs von 1871 bis 1918 zur eindeutigen Abgrenzung gegenüber der Zeit nach 1918.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Deutsches Kaiserreich · Mehr sehen »

Drakestraße

Als Drakestraße wird die Meeresstraße zwischen der Südspitze Südamerikas (Kap Hoorn) und der Nordspitze der antarktischen Halbinsel bezeichnet.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Drakestraße · Mehr sehen »

Echolot

Das Echolot ist ein in der Schifffahrt verwendetes Gerät zur elektroakustischen Messung von Wassertiefen (Lotung).

Neu!!: Atlantischer Ozean und Echolot · Mehr sehen »

Erde

Die Erde ist der dichteste, fünftgrößte und der Sonne drittnächste Planet des Sonnensystems.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Erde · Mehr sehen »

Erdoberfläche

Die Oberfläche der Erde (Computeranimation) Die Erdoberfläche ist die Grenzfläche zwischen der festen Erdkruste (einschließlich der Böden) und den Gewässern auf der einen sowie der Atmosphäre auf der anderen Seite.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Erdoberfläche · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Eurasien

Eurasien ist ein geographisch-geologischer Begriff für Europa und Asien als ein zusammengefasster Kontinent.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Eurasien · Mehr sehen »

Europa

Europa (Eurṓpē) ist ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Europa · Mehr sehen »

Europäische Expansion

Als europäische Expansion bezeichnet die Geschichtswissenschaft die allmähliche politische Ausweitung der Herrschaft europäischer Staaten auf weite Teile Afrikas, Amerikas, Asiens, Australiens und Ozeaniens in der frühen Neuzeit.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Europäische Expansion · Mehr sehen »

Europäische Hauptwasserscheide

Europäische Flusseinzugsgebiete und Hauptwasserscheiden Die Europäische Hauptwasserscheide, auch Große Europäische Wasserscheide oder Europäische Kontinentalwasserscheide, trennt die Zuläufe zum offenen Atlantik, der Nord- und Ostsee von denen zum Mittelmeer und Schwarzen Meer zwischen Gibraltar und Moskau.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Europäische Hauptwasserscheide · Mehr sehen »

Europäisches Nordmeer

Die Grenzen des Nordmeers, mit Meerestiefen und Unterseegräben Das Nordmeer verbindet Atlantik und Arktischen Ozean Das Europäische Nordmeer (auch Norwegische See, Norwegisches Meer, altertümlich Skandinavische See) ist ein Randmeer des Atlantischen Ozeans.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Europäisches Nordmeer · Mehr sehen »

Falklandinseln

Die Falklandinseln, auch Malwinen, sind eine Inselgruppe im südlichen Atlantik.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Falklandinseln · Mehr sehen »

Fastnet Race

Wendemarke – Fastnet Rock Das Fastnet Race ist eine berühmte Segelregatta für Yachten im Ärmelkanal und in der Keltischen See.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Fastnet Race · Mehr sehen »

Färöer

''FÆROARUM – Prima & accurata delineatio.'' Die älteste bekannte Färöerkarte hat Lucas Debes 1673 gezeichnet. Die Färöer, auch Färöer-Inseln („die Schafsinseln“), sind eine autonome, zur dänischen Krone gehörende Inselgruppe im Nordatlantik zwischen den Britischen Inseln, Norwegen und Island.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Färöer · Mehr sehen »

Fernando de Noronha

Fernando de Noronha ist eine brasilianische Inselgruppe vulkanischen Ursprungs im Atlantik, etwa 350 km östlich des brasilianischen Festlandes.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Fernando de Noronha · Mehr sehen »

Finnischer Meerbusen

Blick von Kotka in Finnland auf die Insel Gogland, die im Finnischen Meerbusen ungefähr in der Mitte zwischen Estland und Finnland liegt Flusseinzugsgebiete in den Finnischen Meerbusen Der Finnische Meerbusen ist eine langgestreckte Bucht der Ostsee, die sich zwischen Finnland und Estland in west-östlicher Richtung auf Russland zu erstreckt.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Finnischer Meerbusen · Mehr sehen »

Französisch-Guayana

Französisch-Guayana, auch Französisch-Guyana,, ist ein Überseedépartement (mit der Ordnungsnummer 973) und eine Region Frankreichs.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Französisch-Guayana · Mehr sehen »

Geographische Breite

Breitenkreise Definition der geographischen Breite \phi 50. Breitengrad in der Mainzer Innenstadt Der 49. Breitengrad ist in Prešov (Eperies) mit einem Denkmal markiert. Die geographische Breite (auch geodätische Breite oder Breitengrad), φ oder B (international abgekürzt mit Lat. oder LAT) ist die im Winkelmaß in der Maßeinheit Grad angegebene nördliche oder südliche Entfernung eines Punktes der Erdoberfläche vom Äquator.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Geographische Breite · Mehr sehen »

Globalisierung

Der Begriff Globalisierung bezeichnet den Vorgang, dass internationale Verflechtungen in vielen Bereichen (Wirtschaft, Politik, Kultur, Umwelt, Kommunikation) zunehmen, und zwar zwischen Individuen, Gesellschaften, Institutionen und Staaten.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Globalisierung · Mehr sehen »

Golf von Guinea

Der Golf von Guinea Die Küste des Golfes von Guinea am Kap Esterias in Gabun Der Golf von Guinea (früher auch Meerbusen von Guinea) bezeichnet den Teil des Atlantischen Ozeans, der von den Küsten Westafrikas im Norden und Osten begrenzt wird.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Golf von Guinea · Mehr sehen »

Golf von Maine

Der Golf von Maine (engl. Gulf of Maine, deutsch auch Mainegolf) ist ein 93.000 km² großes Randmeer des Atlantiks an der Ostküste Nordamerikas.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Golf von Maine · Mehr sehen »

Golf von Mexiko

Der Golf von Mexiko ist eine nahezu vollständig von Nordamerika eingeschlossene Meeresbucht.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Golf von Mexiko · Mehr sehen »

Golfstrom

Oberflächentemperatur im westlichen Nordatlantik. Nordamerika erscheint schwarz und dunkelblau (kalt), der Golfstrom rot (warm). Quelle: NASA Der Golfstrom ist eine rasch fließende Meeresströmung im Atlantik.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Golfstrom · Mehr sehen »

Gondwana

Trias, etwa vor 200 Millionen Jahren Gondwana, auch Gondwanaland oder seltener Gondwania, bezeichnet den Großkontinent, der während des größten Teils der bekannten Erdgeschichte auf der südlichen Hemisphäre existierte.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Gondwana · Mehr sehen »

Gough-Insel

Klimadiagramm von Gough Gough (auch) ist eine ungefähr hohe vulkanische Insel im Atlantischen Ozean, die zur Inselgruppe Tristan da Cunha gehört.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Gough-Insel · Mehr sehen »

Grönland

Grönland ((„Land der Kalaallit“),; zu Deutsch „Grünland“) ist die größte Insel der Erde und wird geografisch zu Nordamerika und geologisch zu dessen arktischer Teilregion gezählt.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Grönland · Mehr sehen »

Griechische Mythologie

Griechische Gottheiten Zeustempel in Athen Die griechische Mythologie umfasst die Gesamtheit der antiken griechischen Mythen, also der Geschichten der Götter und Helden (Heroen) des antiken Griechenlands.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Griechische Mythologie · Mehr sehen »

Große Antillen

Die Großen Antillen sind eine Inselgruppe in der Karibik.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Große Antillen · Mehr sehen »

Handelsmarine

Eine Handelsmarine umfasst alle Seeschiffe, die in das Schiffsregister des jeweiligen Staates eingetragen sind und der Seeschifffahrt zum Zweck der Beförderung von Gütern (Handelsschiffe) und Personen dienen.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Handelsmarine · Mehr sehen »

Historische Geologie

Stark vereinfachte grafische Darstellung der Geschichte der Erde und des Lebens Die historische Geologie ist ein Teilgebiet der Geologie.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Historische Geologie · Mehr sehen »

Holger Afflerbach

Holger Afflerbach (* 13. September 1960 in Düsseldorf) ist ein deutscher Historiker und Autor, der an der University of Leeds lehrt.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Holger Afflerbach · Mehr sehen »

Hudson Bay

Die Hudson Bay (Inuktitut Kangiqsualuk Ilua, deutsch auch Hudsonbai oder Hudson-Bucht) ist ein über 1,23 Millionen km² großes Randmeer im nordöstlichen Teil Kanadas.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Hudson Bay · Mehr sehen »

Indischer Ozean

Karte des Indischen Ozeans. Anders als hier dargestellt, wird die Javasee normalerweise nicht zum Indischen Ozean gerechnet. Der Indische Ozean ist mit 74,9 Millionen km² Fläche (ca. 14,7 % der Erdoberfläche) der drittgrößte Ozean der Erde.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Indischer Ozean · Mehr sehen »

Insel

Island, die größte Vulkaninsel und der nördlichste Inselstaat der Erde Helgoland Eine Insel ist eine in einem Meer oder Binnengewässer liegende, auch bei Hochwasser über den Wasserspiegel hinausragende Landmasse, die vollständig von Wasser umgeben, jedoch kein Kontinent ist.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Insel · Mehr sehen »

Irische See

Die Irische See trennt die Inseln Irland und Großbritannien.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Irische See · Mehr sehen »

Irland (Insel)

Landkarte von Didier Robert de Vaugondy mit der Insel Irland als ''Britannia minor'' „Kleinbritannien“ (1750) Die Insel Irland ist etwa 450 km lang und rund 260 km breit und liegt im Atlantik.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Irland (Insel) · Mehr sehen »

Irmingersee

ostgrönländische Ort Tasiilaq liegt an der Westküste der Irmingersee Die Irmingersee ist ein Meeresgebiet im Nordatlantik.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Irmingersee · Mehr sehen »

Island

Island (von ís „Eis“ und land „Land“) ist mit rund 103.000 km² (Landfläche: 100.250 km², Wasserfläche: 2.750 km², mit Fischereizone 758.000 km²) – nach dem Vereinigten Königreich – der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat Europas.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Island · Mehr sehen »

Kamerunlinie

Schematische Übersicht der Kamerunlinie und der Geologie ihrer Umgebung Die Kamerunlinie (engl.: Cameroon line) ist eine vulkanische Gebirgskette in Zentralafrika.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Kamerunlinie · Mehr sehen »

Kanada

Kanada (englisch und französisch Canada) ist ein Staat in Nordamerika, der zwischen dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen liegt und nordwärts bis zum Arktischen Ozean reicht.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Kanada · Mehr sehen »

Kanarische Inseln

Die Kanarischen Inseln oder Kanaren sind eine politisch zu Spanien, geographisch zu Afrika und biogeografisch zu Makaronesien gehörende Inselgruppe.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Kanarische Inseln · Mehr sehen »

Kap Agulhas

Afrikas Südspitze Markierungsstein am Kap Agulhas Das Kap Agulhas (für ‚Nadelkap‘) ist der südlichste Punkt des afrikanischen Kontinents, nicht, wie oft angenommen, das Kap der Guten Hoffnung.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Kap Agulhas · Mehr sehen »

Kap der Guten Hoffnung

Surfer am Strand Neptune’s Diary, Kap der Guten Hoffnung Schild am Kap der Guten Hoffnung Das Kap der Guten Hoffnung ist ein sehr markantes, früher wegen seiner Klippen gefürchtetes Kap nahe der Südspitze Afrikas.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Kap der Guten Hoffnung · Mehr sehen »

Kap Hoorn

Kap Hoorn (span. Cabo de Hornos, engl. Cape Horn, dän. Kap Horn, frz. cap Horn, niederl. Kaap Hoorn) ist eine Landspitze auf der chilenischen Felseninsel Isla Hornos.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Kap Hoorn · Mehr sehen »

Kap Verde

Kap Verde (in Deutschland, Österreich und der Schweiz amtlich Cabo Verde) ist ein afrikanischer Inselstaat, bestehend aus den Kapverdischen Inseln mit neun bewohnten Inseln im Zentralatlantik, 570 Kilometer vor der Westküste des afrikanischen Kontinents.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Kap Verde · Mehr sehen »

Kapstadt

Kapstadt (offiziell, isiXhosa Isixeko Sasekapa) ist nach Johannesburg die zweitgrößte Stadt Südafrikas.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Kapstadt · Mehr sehen »

Karibik

Karibik, südlich das Karibische Meer, nordwestlich der Golf von Mexiko, östlich der offene Nordatlantik Die Inseln der Karibik Die Karibik ist eine Region im westlichen, tropischen Teil des Atlantischen Ozeans nördlich des Äquators.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Karibik · Mehr sehen »

Karibisches Meer

Das Karibische Meer ist ein Nebenmeer des Atlantischen Ozeans.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Karibisches Meer · Mehr sehen »

Kattegat

Das Kattegat (niederländisch für „Katzenloch“, dänische Aussprache), schwedisch Kattegatt, ist das 22.000 km² große und durchschnittlich rund 80 Meter tiefe, äußerst schwierig zu befahrende Meeresgebiet zwischen Jütland (Dänemark) und der schwedischen Westküste.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Kattegat · Mehr sehen »

Keltische See

Lage der Keltischen See Als Keltische See wird ein Gebiet des Atlantiks zwischen der Südküste Irlands, der Südwestküste von Wales und den Nordküsten von Devon und Cornwall bezeichnet.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Keltische See · Mehr sehen »

Kleine Antillen

Als Kleine Antillen (engl. Lesser Antilles) bezeichnet man eine Inselkette in der östlichen Karibik, die sich von den Jungferninseln im Norden bis vor die venezolanische Küste im Süden erstreckt und zusammen mit den Bahamas und den Großen Antillen die Westindischen Inseln bildet.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Kleine Antillen · Mehr sehen »

Kontinent

Weltkarte der Ozeane und Kontinente (Bildmontage aus Satellitenaufnahmen) hochkant.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Kontinent · Mehr sehen »

Labradorsee

Karte der Labradorsee Die Labradorsee ist ein nördlicher Meeresarm des Atlantischen Ozeans.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Labradorsee · Mehr sehen »

Laurasia

Jura (200 mya) Laurasia (zusammengesetzt aus Laurentia und Asia, auch Laurasien) war die nördliche der beiden großen Landmassen, in die der Superkontinent Pangaea im Mesozoikum zerbrach.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Laurasia · Mehr sehen »

Liste der Meerestiefs

Ein Meerestief ist eine (sehr) tiefe Stelle des Weltmeeres.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Liste der Meerestiefs · Mehr sehen »

Madeira

Madeira (von für „Holz“) ist eine portugiesische Insel, 951 km südwestlich von Lissabon und 737 km westlich der marokkanischen Küste im Atlantischen Ozean.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Madeira · Mehr sehen »

Magellanstraße

Die Magellanstraße ist eine Meerenge mit zahlreichen Inseln und Seitenarmen zwischen dem südamerikanischen Festland und südlichen Inseln, vornehmlich der Insel Feuerland.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Magellanstraße · Mehr sehen »

Meridian (Geographie)

1 Breitenkreis2 Meridian (halber Längenkreis) Das Wort Meridian bezeichnet im Gradnetz der Erde einen halben Längenkreis auf der Erdoberfläche, der von einem geographischen Pol zum anderen verläuft.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Meridian (Geographie) · Mehr sehen »

Mesozoikum

Das Mesozoikum (‚mittlerer‘, ‚mitten‘ und ζῶzo ‚leben‘), auch Erdmittelalter oder Erdmittelzeit, ist ein Erdzeitalter, das vor etwa Millionen Jahren begann und vor etwa Millionen Jahren endete.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Mesozoikum · Mehr sehen »

Milwaukeetief

Lage des Puerto-Rico-Grabens Perspektivische Ansicht des Meeresbodens im Atlantik und in der Karibik. Links unten die Antillen, und Florida oben rechts. Die Violettfärbung markiert den Puerto-Rico-Graben. Das Milwaukeetief ist die tiefste Stelle im Atlantischen Ozean.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Milwaukeetief · Mehr sehen »

Mittelamerika

Lage Mittelamerikas Karte Mittelamerikas und der angrenzenden Staaten Mittelamerika umfasst Zentralamerika und die Westindischen Inseln.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Mittelamerika · Mehr sehen »

Mittelatlantischer Rücken

Darstellung des Mittelatlantischen Rückens, die Farbe Rot deutet die jüngsten Gesteine an Der sehr langgestreckte Mittelatlantische Rücken (auch MOR und Mittelatlantische Schwelle genannt oder MAR vom englischsprachigen Begriff Mid-Atlantic Ridge) ist eine unterhalb des Meeresspiegels liegende Gebirgskette im Atlantischen Ozean, welche zum erdumspannenden System der mittelozeanischen Rücken gehört.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Mittelatlantischer Rücken · Mehr sehen »

Mittelmeer

Das Mittelmeer (deshalb deutsch auch Mittelländisches Meer, präzisierend Europäisches Mittelmeer, im Römischen Reich Mare Nostrum) ist ein Mittelmeer zwischen Europa, Afrika und Asien, ein Nebenmeer des Atlantischen Ozeans und, da es mit der Straße von Gibraltar nur eine sehr schmale Verbindung zum Atlantik besitzt, auch ein Binnenmeer.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Mittelmeer · Mehr sehen »

Mittelmeer (Gewässer)

Mittelmeere sind große Nebenmeere, die zwischen Kontinenten liegen.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Mittelmeer (Gewässer) · Mehr sehen »

Namibia

Namibia (amtlich: Republik Namibia; deutsche Aussprache) ist ein Staat im südlichen Afrika zwischen Angola, Botswana, Sambia, Südafrika und dem Atlantischen Ozean.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Namibia · Mehr sehen »

Nebenmeer

Nebenmeere sind Meere, die durch Inselketten oder Meeresrücken vom jeweiligen Hauptmeer abgegrenzt sind bzw.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Nebenmeer · Mehr sehen »

Neufundland

Die Insel Neufundland liegt vor der Nordostküste Nordamerikas im Atlantischen Ozean, hier im äußersten Mündungsgebiet des Sankt-Lorenz-Stroms.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Neufundland · Mehr sehen »

Nordamerika

Nordamerika ist der nördliche Teil des amerikanischen Doppelkontinentes.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Nordamerika · Mehr sehen »

Nordamerikanische kontinentale Wasserscheide

Nordamerikanische kontinentale Wasserscheide Die Kontinentale Wasserscheide (englisch Continental Divide) ist die Wasserscheide in Nord- und Zentralamerika, die die Einzugsgebiete jener Flüsse voneinander trennt, die in verschiedene Ozeane fließen.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Nordamerikanische kontinentale Wasserscheide · Mehr sehen »

Nordatlantik

Nord- und Zentralatlantik Der Nordatlantik ist der nördliche Teil des Atlantischen Ozeans.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Nordatlantik · Mehr sehen »

Nordsee

Die Nordsee (veraltet Westsee, Deutsches Meer) ist ein Teil des Atlantischen Ozeans.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Nordsee · Mehr sehen »

Norwegen

Norwegen oder Königreich Norwegen (bokmål: Kongeriket Norge, nynorsk: Kongeriket Noreg, altnordisch: *Norðvegr, Norvegr, Noregr „Nordweg“) ist ein Staat in Nordeuropa.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Norwegen · Mehr sehen »

Osten

Der Osten ist die in Richtung der Erdrotation verlaufende Himmelsrichtung.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Osten · Mehr sehen »

Ostfeste

Die Ostfeste der Welt Als Ostfeste bezeichnete man die Landmasse, die die Kontinente Europa, Asien und Afrika sowie Ozeanien umfasst.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Ostfeste · Mehr sehen »

Ostsee

Die Ostsee (auch Baltisches Meer, von lat. Mare Balticum, oder auch Baltische See genannt) ist ein 412.500 km² großes und bis zu 459 m tiefes Binnenmeer in Europa und gilt als das größte Brackwassermeer der Erde, auch wenn in der westlichen Ostsee aufgrund des Wasseraustausches mit der Nordsee zumeist ein höherer Salz- und Sauerstoffgehalt beobachtet werden kann.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Ostsee · Mehr sehen »

Ozean

Karte des Weltmeeres Als Ozean (Plural die Ozeane, von „der die Erdscheibe umfließende Weltstrom“, personifiziert als antiker Gott Okeanos) bezeichnet man die größten Meere der Erde.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Ozean · Mehr sehen »

Ozean-Wettfahrt Bermuda-Cuxhaven 1936

Die Ozean-Wettfahrt Bermuda-Cuxhaven war eine Transatlantikregatta für Segelyachten, die im Jahr der Olympischen Sommerspiele 1936 von den Bermuda-Inseln nach Deutschland führte.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Ozean-Wettfahrt Bermuda-Cuxhaven 1936 · Mehr sehen »

Ozeanboden

Der Ozeanboden (auch Meeresboden oder Meeresgrund genannt) ist der von Meerwasser bedeckte Teil der Lithosphäre der Erde und nimmt damit 71 % der Planetenoberfläche ein.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Ozeanboden · Mehr sehen »

Panama

Panama ist ein Staat in Mittelamerika, der an Costa Rica im Westen und Kolumbien im Osten grenzt.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Panama · Mehr sehen »

Pazifischer Ozean

Karte des Pazifischen Ozeans Höhenkarte des Pazifischen Ozeans Der Pazifische Ozean (‚friedlich‘), auch Pazifik, Stiller Ozean oder Großer Ozean genannt, ist der größte und tiefste Ozean der Erde und grenzt an alle anderen Ozeane.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Pazifischer Ozean · Mehr sehen »

Plattentektonik

Weltkarte mit vereinfachter Darstellung der Lithosphärenplatten GPS-Rohdaten ermittelt. Plattentektonik ist ursprünglich die Bezeichnung für eine Theorie der Geowissenschaften über die großräumigen tektonischen Vorgänge in der äußeren Erdhülle, der Lithosphäre (Erdkruste und oberster Erdmantel), die heute zu den grundlegenden Theorien über die endogene Dynamik der Erde gehört.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Plattentektonik · Mehr sehen »

Polarkreis

Polarkreise Polar- und Wendekreise Polarkreise nennt man die Breitenkreise auf 66° 33′ 55″ (≈ 66,57°) nördlicher und südlicher Breite, auf denen die Sonne an den Tagen der Sonnenwende gerade nicht mehr auf- bzw.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Polarkreis · Mehr sehen »

Puerto-Rico-Graben

Lage des Puerto-Rico-Grabens Perspektivische Ansicht des Meeresbodens im Atlantik und in der Karibik. Links unten die Antillen, und Florida oben rechts. Die Violettfärbung markiert den Puerto-Rico_Graben. Tektonische Platten mit Kontinenten im Hintergrund Der Puerto-Rico-Graben ist eine bis 9.219 m (nach anderen Angaben bis 8.380 m) tiefe und 800 km lange Tiefseerinne im Westen des Atlantischen Ozeans, welche die tiefste Stelle im Atlantik enthält.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Puerto-Rico-Graben · Mehr sehen »

Randmeer

Randmeere sind Nebenmeere, die am Rand der Kontinente bzw.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Randmeer · Mehr sehen »

Regattasegeln

Regattafeld bei der Kieler Woche (2005) 420er beim Start Regattasegeln ist ein Wettkampfsport, bei dem eine vorher abgestimmte Strecke von zwei (Match Race) oder mehr (Fleet Race) Booten zur selben Zeit befahren wird.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Regattasegeln · Mehr sehen »

Rio de Janeiro

Rio de Janeiro ist nach São Paulo die zweitgrößte Stadt Brasiliens und Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Rio de Janeiro · Mehr sehen »

Royal Navy

Die Royal Navy ist die Kriegsmarine des Vereinigten Königreichs.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Royal Navy · Mehr sehen »

Sankt-Lorenz-Golf

Sankt-Lorenz-Golf Eine mögliche Abgrenzung des Sankt-Lorenz-Golfs zu seinen Nachbargewässern Bathymetrie Der Sankt-Lorenz-Golf liegt am Ausfluss des Sankt-Lorenz-Stroms in den Atlantik und ist das größte Ästuar der Erde.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Sankt-Lorenz-Golf · Mehr sehen »

Sankt-Peter-und-Sankt-Pauls-Felsen

Die Sankt-Peter-und-Sankt-Pauls-Felsen (portugiesisch: Arquipélago de São Pedro e São Paulo) sind eine etwa 960 km vor der Nordostküste Brasiliens im Atlantik gelegene kleine Gruppe kahler Felsinseln.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Sankt-Peter-und-Sankt-Pauls-Felsen · Mehr sehen »

Sargassosee

Lage der Sargassosee. Die Sargassosee wird begrenzt durch die folgende Ströme: Golfstrom (Norden), Nordatlantikstrom (Osten), Kanarenstrom und Nordäquatorialstrom (Süden). Frei schwimmendes ''Sargassum'' in der Sargassosee. Die Sargassosee ist ein Meeresgebiet im Atlantik östlich Floridas.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Sargassosee · Mehr sehen »

Satellit (Raumfahrt)

245x245pxEin Satellit (von „Begleiter, Leibwächter“), altertümlich Kunstmond, ist in der Raumfahrt ein künstlicher Raumflugkörper, der einen Himmelskörper auf einer elliptischen oder kreisförmigen Umlaufbahn zur Erfüllung wissenschaftlicher, kommerzieller oder militärischer Zwecke umkreist.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Satellit (Raumfahrt) · Mehr sehen »

São Tomé und Príncipe

São Tomé und Príncipe, portugiesisch „São Tomé e Príncipe“, ist ein Inselstaat im Golf von Guinea, etwa 200 km vor der Küste Afrikas westlich vor Äquatorialguinea und Gabun.

Neu!!: Atlantischer Ozean und São Tomé und Príncipe · Mehr sehen »

Säulen des Herakles

rechts Die Säulen des Herakles vom Mittelmeer aus gesehen: Links der Dschebel Musa, rechts der Felsen von Gibraltar Als Säulen des Herakles (altgriechisch αἱ Ἡράκλειοι στῆλαι hai Herakleioi stēlai) bezeichnete man im Altertum zwei Felsenberge, die die Straße von Gibraltar (lateinisch Gaditanum Fretum) einfassen: den Felsen von Gibraltar (lat. Calpe) im Süden der Iberischen Halbinsel und den Berg Dschebel Musa in Marokko, westlich der spanischen Exklave Ceuta.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Säulen des Herakles · Mehr sehen »

Südafrika

Die Republik Südafrika ist ein Staat im südlichen Abschnitt Afrikas.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Südafrika · Mehr sehen »

Südamerika

Satellitenbild von Südamerika Südamerika ist der südliche Teil des amerikanischen Doppelkontinentes, hat eine Bevölkerungszahl von 418 Millionen Menschen und ist mit einer Fläche von 17.843.000 km² die viertgrößte kontinentale Landfläche der Erde.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Südamerika · Mehr sehen »

Südatlantik

Südatlantik Der Südatlantik ist der Teil des Atlantischen Ozeans, der südlich des Äquators zwischen Südamerika sowie West- und Südlichem Afrika liegt (vergleiche: Nordatlantik).

Neu!!: Atlantischer Ozean und Südatlantik · Mehr sehen »

Südlicher Ozean

Der bis 5805 Meter tiefe Südliche Ozean, der auch Südpolarmeer, Südliches Eismeer, Antarktischer Ozean oder Antarktik genannt wird, ist mit 20,327 Mio.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Südlicher Ozean · Mehr sehen »

Schottische See

Schottische SeeBlick über die Schottische See von Tormore, Toraigh Als Schottische See bezeichnen Hydrographen den Meeresbereich zwischen der Nordküste von Irland, Schottland, und den Äußeren Hebriden im Nordwesten.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Schottische See · Mehr sehen »

Schwarzes Meer

Lage des Schwarzen Meeres Das Schwarze Meer ist ein zwischen Südosteuropa, Osteuropa und Vorderasien gelegenes Binnenmeer, das über den Bosporus und die Dardanellen mit dem östlichen Mittelmeer verbunden ist.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Schwarzes Meer · Mehr sehen »

Schwelle (Geomorphologie)

Schwellen (auch Rücken genannt) im Sinne der Geomorphologie sind Erhebungen der Erdoberfläche.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Schwelle (Geomorphologie) · Mehr sehen »

Scilly-Inseln

Die Scilly-Inseln (englisch Scilly Isles oder Scillies, amtlich Isles of Scilly, kornisch Ynysek Syllan) sind eine Gruppe von mehr als 140 Inseln und über 90 Felsen vor der Südwestspitze Englands.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Scilly-Inseln · Mehr sehen »

Scotiasee

Die Scotiasee Südlichen Hemisphäre James Caird'' von der Küste von Elephant Island am 24. April 1916 Die Scotiasee oder Südantillensee.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Scotiasee · Mehr sehen »

Seebecken

Karte der Seebecken Seebecken oder Meeresbecken sind Teilbecken der großen, zwischen den Kontinenten liegenden Ozeanbecken.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Seebecken · Mehr sehen »

Seeblockade

Die Seeblockade, seltener auch Seesperre, ist eine wichtige Strategie in einem Seekrieg und auch in manchen Wirtschaftskriegen.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Seeblockade · Mehr sehen »

Seemacht

Die Geschichte der Seefahrt ist eine Geschichte von Handels- und Politik-Rivalitäten.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Seemacht · Mehr sehen »

Senegal

Der Senegal ist ein Staat in Westafrika.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Senegal · Mehr sehen »

Senke (Geowissenschaften)

Bärenwinkel am Karstwanderweg Eine Senke (auch Kessel oder Kuhle) ist eine Geländeeintiefung.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Senke (Geowissenschaften) · Mehr sehen »

Solitaire du Figaro

Die Regatta Solitaire du Figaro (etwa: Einhandregatta des Figaro), früher Course de l'Aurore (Regatta von L'Aurore bzw. Regatta der Morgenröte), ist eine jährlich seit 1970 durchgeführte Einhand-Segelregatta, die in vier Etappen auf dem Atlantischen Ozean vor Frankreich und oft mit einzelnen Etappenzielen in Spanien oder Irland ausgetragen wird.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Solitaire du Figaro · Mehr sehen »

St. Helena (Insel)

Flag of Saint Helena.svg|Flagge St. Helenas Coat of arms of Saint Helena.svg|Wappen St. Helenas St.

Neu!!: Atlantischer Ozean und St. Helena (Insel) · Mehr sehen »

St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha

Karte des Überseeterritoriums St. Helena St.

Neu!!: Atlantischer Ozean und St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha · Mehr sehen »

Staat Palästina

Der Staat Palästina wird international mehrheitlich als staatliche Einheit anerkannt, jedoch ist seine Staatlichkeit völkerrechtlich umstritten.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Staat Palästina · Mehr sehen »

Stückgutfrachter

Schematischer Querschnitt durch einen Stückgutfrachter Stückgutfrachter ''Cap San Diego'' an der Überseebrücke, Hamburg Ein Stückgutschiff oder Stückgutfrachter ist ein Schiff, in dem alle Arten von Stückgütern transportiert werden.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Stückgutfrachter · Mehr sehen »

Straße von Gibraltar

Die Straße von Gibraltar (auch bekannt als Meerenge von Gibraltar; in der Antike Gaditanum Fretum) ist eine Meerenge, die das Mittelmeer mit dem Atlantik verbindet.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Straße von Gibraltar · Mehr sehen »

Sueskanal

Sueskanal (Satellitenfoto) Einfahrt in den Sueskanal bei Port Said, im Hintergrund Port Fouad mit seiner „Großen Moschee“ Der Sueskanal (auch Suezkanal) ist ein Schifffahrtskanal in Ägypten zwischen den Hafenstädten Port Said und Port Taufiq bei Sues, der das Mittelmeer über den Isthmus von Sues mit dem Roten Meer verbindet und der Seeschifffahrt zwischen Nordatlantik und Indischem Ozean den Weg um Afrika erspart.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Sueskanal · Mehr sehen »

Tiefgang

Ahming) auf einem Schiffsbug, in Fuß TF.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Tiefgang · Mehr sehen »

Tiefseerinne

Ozeanische Kruste wird an einem Mittelozeanischen Rücken gebildet und an anderer Stelle wieder in den Mantel subduziert, dabei bildet sich eine Tiefseerinne an der Subduktionszone Übersicht über weltweite Tiefseerinnen Tiefseerinnen (engl. trenches) (umgangssprachlich oft auch Tiefseegräben) sind zumeist langgestreckte, aber relativ schmale Vertiefungen des Meeresbodens.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Tiefseerinne · Mehr sehen »

Tiefwasserhafen

Tiefwasserhafen ist die Bezeichnung für einen Hafen mit größerer Wassertiefe als in den meisten Häfen.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Tiefwasserhafen · Mehr sehen »

Titan (Mythologie)

''Fall der Titanen'' (Cornelis van Haarlem, 1588) Die Titanen (Titánes, Einzahl: Titan) sind in der griechischen Mythologie Riesen in Menschengestalt und ein mächtiges Göttergeschlecht, das in der legendären Goldenen Ära herrschte.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Titan (Mythologie) · Mehr sehen »

Trindade (Insel)

Trindade (port. Ilha da Trindade, dt. „Insel der Dreifaltigkeit“) ist eine brasilianische Vulkaninsel im Atlantischen Ozean etwa 1150 Kilometer östlich von Vitória.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Trindade (Insel) · Mehr sehen »

Tristan da Cunha

Tristan da Cunha (englisch, portugiesisch) ist eine Inselgruppe im südlichen Atlantischen Ozean, zu der neben der gleichnamigen 98 Quadratkilometer großen Hauptinsel Tristan da Cunha noch weitere, kleinere Inseln gehören.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Tristan da Cunha · Mehr sehen »

U-Boot

USS Grayling 1909 Russisches U-Boot vom Typ Projekt 641 in Zeebrugge Klasse 212 A) Ein U-Boot (kurz für Unterseeboot; militärische Schreibweise Uboot ohne Bindestrich) ist ein Boot, das für die Unterwasserfahrt gebaut wurde.

Neu!!: Atlantischer Ozean und U-Boot · Mehr sehen »

Volvo Ocean Race

Ericsson 4 (der Gesamtsieger 2008/09, links) und Ericsson 3 in Stockholm am 17. Juni 2009 Das Volvo Ocean Race (vormals The Whitbread Round the World Race) ist eine seit 1973 alle vier und seit 2006 alle drei Jahre durchgeführte Segelregatta, die einmal um die ganze Welt verläuft.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Volvo Ocean Race · Mehr sehen »

Weltwirtschaft

Die Weltwirtschaft ist die Gesamtheit der Wirtschaftsbeziehungen der Welt, die alle staatlichen Volkswirtschaften umfasst.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Weltwirtschaft · Mehr sehen »

Wendekreis (Breitenkreis)

Wendekreise und Äquator philippinischen Insel Mactan (10° 18′ N). Am Wendekreis tritt diese Situation nur einmal im Jahr während der Sonnenwende ein. Jährliche Wanderung des nördlichen Wendekreises in Mexiko 2005–2010 Taiwan Auf der Erde sind die Wendekreise die beiden Breitenkreise von je 23° 26′ 05″ (23,43472°) nördlicher (Wendekreis des Krebses) und südlicher (Wendekreis des Steinbocks) Breite.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Wendekreis (Breitenkreis) · Mehr sehen »

Westafrika

Westafrika Unter Westafrika versteht man im Allgemeinen den westlichen Teil des afrikanischen Kontinents, nordwärts bis etwa zur Zentralsahara, im Süden und Westen durch den Atlantischen Ozean begrenzt.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Westafrika · Mehr sehen »

Westen

Westen ist eine der vier Haupthimmelsrichtungen.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Westen · Mehr sehen »

Westfeste

Die Westfeste der Welt Als Westfeste bezeichnet man die Landmasse, die den Doppelkontinent Amerika – der von Europa aus gesehen in westlicher Richtung liegt – umfasst.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Westfeste · Mehr sehen »

Westliche und östliche Hemisphäre

Die Westliche Hemisphäre Die Östliche Hemisphäre Der Nullmeridian und der Längengrad 180, der ungefähr der Datumsgrenze entspricht, teilen die Erde in zwei Halbkugeln (Hemisphären), die westliche und östliche Hemisphäre.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Westliche und östliche Hemisphäre · Mehr sehen »

Westsahara

Westsahara ist heute geteilt, der Westen steht unter der Kontrolle Marokkos (grün), der äußerste Osten und Süden unter der Kontrolle der Polisario (gelb) Freie Zone“ befindet sich nicht unter marokkanischer Hoheit Die Westsahara ist ein Territorium an der Atlantikküste Nordwestafrikas, das nach dem Abzug der ehemaligen Kolonialmacht Spanien 1975 von Marokko beansprucht und größtenteils annektiert wurde.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Westsahara · Mehr sehen »

Zentralafrika

UN-Subregion Mittelafrika Als Zentralafrika wird eine unklar definierte Großregion auf dem afrikanischen Kontinent bezeichnet.

Neu!!: Atlantischer Ozean und Zentralafrika · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Atlantic Ocean, Atlantik, Atlantisch, Westatlantik.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »