Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Organisation Amerikanischer Staaten

Index Organisation Amerikanischer Staaten

Die Organisation Amerikanischer Staaten (OAS;; OEA,, OEA;, OEA) ist eine regionale Internationale Organisation in Amerika.

41 Beziehungen: Abberufungsreferendum in Venezuela 2016, Alberto Lleras Camargo, Alejandro Orfila, Amerika, Amerika-Gipfel, Übergangsregierung, Bogotá, Bogotá-Pakt von 1948, Carlos Dávila Espinoza, César Gaviria, Demokratie, Englische Sprache, Französische Sprache, Galo Plaza Lasso, Gemeinschaft der Lateinamerikanischen und Karibischen Staaten, Generalsekretär, Interamerikanische Demokratiecharta, Interamerikanische Kommission für Menschenrechte, Interamerikanischer Gerichtshof für Menschenrechte, Interamerikanischer Vertrag über gegenseitigen Beistand, Internationale Organisation (Völkerrecht), João Baena Soares, José Miguel Insulza, José Mora Otero, Kolumbien, Liste der Mitgliedstaaten amerikanischer Organisationen, Luis Almagro, Miguel Ángel Rodríguez Echeverría, Nicolás Maduro, Organ (Recht), Panamerikanischer Kongress, Portugiesische Sprache, Putsch in Honduras 2009, Rio de Janeiro, Sanktion, Spanische Sprache, The Guardian, Uruguay, Val McComie, Verwaltungsgericht der Organisation Amerikanischer Staaten, Washington, D.C..

Abberufungsreferendum in Venezuela 2016

Nicolás Maduro Das Abberufungsreferendum in Venezuela 2016 ist eine in Vorbereitung befindliche, von der staatlichen Wahlbehörde auf unbegrenzte Zeit ausgesetzte Volksabstimmung in Venezuela mit dem Ziel der Absetzung des Präsidenten Nicolás Maduro.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Abberufungsreferendum in Venezuela 2016 · Mehr sehen »

Alberto Lleras Camargo

Alberto Lleras Camargo Alberto Lleras Camargo (* 3. Juli 1906 in Bogotá; † 4. Januar 1990 ebenda) war ein kolumbianischer Politiker der Partido Liberal Colombiano und zweimaliger Präsident Kolumbiens sowie Generalsekretär der Organisation Amerikanischer Staaten.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Alberto Lleras Camargo · Mehr sehen »

Alejandro Orfila

Chef der Militärjunta von Panama, General Omar Torrijos, nach der Unterzeichnung der Torrijos-Carter-Verträge am 7. September 1977 in Washington, D.C. Alejandro Orfila (* 9. März 1925 in Mendoza, Provinz Mendoza, Argentinien) ist ein ehemaliger argentinischer Diplomat, Winzer und Unternehmer, der Botschafter in Japan und den USA sowie zwischen 1975 und 1984 Generalsekretär der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) war.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Alejandro Orfila · Mehr sehen »

Amerika

Amerika ist ein Doppelkontinent der Erde, der aus Nordamerika (mit Zentralamerika) und Südamerika besteht, häufig aber auch in Nord-, Mittel- und Südamerika aufgeteilt wird.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Amerika · Mehr sehen »

Amerika-Gipfel

Die Staats- und Regierungschef beim „Familienfoto“ während des IV. Amerika-Gipfels 2005 in Mar del Plata, Argentinien Die Amerika-Gipfel (seltener auch Gipfel der Amerikas als wortwörtliche Übersetzung der Originalnamen engl. Summit of the Americas, span. Cumbre de las Américas, port. Cúpula das Américas, franz. Sommet des Amériques) sind unregelmäßig stattfindende Zusammentreffen der Staats- und Regierungschefs der karibischen, nord-, mittel- und südamerikanischen Staaten, um aktuelle Probleme, deren Lösungen sowie Visionen für eine gemeinsame Entwicklung der Region zu diskutieren.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Amerika-Gipfel · Mehr sehen »

Übergangsregierung

Als Übergangsregierung, auch provisorische Regierung oder Interimsregierung wird eine vorläufige Regierung bezeichnet, die üblicherweise in Zeiten politischer Krisen eingerichtet wird.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Übergangsregierung · Mehr sehen »

Bogotá

Bogotá (offiziell Bogotá, Distrito Capital, kurz Bogotá, D.C.) ist die Hauptstadt Kolumbiens und Verwaltungszentrum des Departamento Cundinamarca.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Bogotá · Mehr sehen »

Bogotá-Pakt von 1948

Eintrag des Bogotá-Pakts in der Vertragssammlung der Vereinten Nationen Der Bogotá-Pakt von 1948 − offiziell Amerikanischer Vertrag über die friedliche Streitschlichtung − ist ein völkerrechtlicher Vertrag, mit dem sich eine Reihe von amerikanischen Staaten dazu verpflichtet hat, zwischen ihnen bestehende Konflikte ohne die Anwendung oder Androhung von Gewalt und ausschließlich mit friedlichen Mitteln zu lösen.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Bogotá-Pakt von 1948 · Mehr sehen »

Carlos Dávila Espinoza

Carlos Dávila Espinoza Carlos Dávila Espinoza (* 15. September 1887 in Los Ángeles; † 19. Oktober 1955 in Washington, D.C.) war ein chilenischer Politiker, Diplomat und Journalist.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Carlos Dávila Espinoza · Mehr sehen »

César Gaviria

César Gaviria Trujillo César Gaviria Trujillo (* 31. März 1947 in Pereira, Kolumbien) ist ein kolumbianischer Politiker.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und César Gaviria · Mehr sehen »

Demokratie

Stimmabgabe beim zweiten Wahlgang der Präsidentschaftswahl in Frankreich 2007 Plenarsitzungssaal des Reichstags, der nach einem modernen allgemeinen und gleichen Männerwahlrecht gewählt wurde, 1889 in der Leipziger Straße 4 Demokratie (von; von δῆμος dēmos „Staatsvolk“ und kratós „Gewalt“, „Macht“, „Herrschaft“) bezeichnet heute Herrschaftsformen, politische Ordnungen oder politische Systeme, in denen Macht und Regierung vom Volk ausgehen.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Demokratie · Mehr sehen »

Englische Sprache

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: English) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Englische Sprache · Mehr sehen »

Französische Sprache

Französisch bzw.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Französische Sprache · Mehr sehen »

Galo Plaza Lasso

Galo Plaza Lasso Galo Plaza Lasso (* 17. Februar 1906 in New York City; † 28. Januar 1987 in Quito) war ein ecuadorianischer Diplomat und Politiker.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Galo Plaza Lasso · Mehr sehen »

Gemeinschaft der Lateinamerikanischen und Karibischen Staaten

Die Gemeinschaft der Lateinamerikanischen und Karibischen Staaten (CELAC) ist ein regionaler Verband lateinamerikanischer und karibischer Länder.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Gemeinschaft der Lateinamerikanischen und Karibischen Staaten · Mehr sehen »

Generalsekretär

Generalsekretär ist eine verbreitete Bezeichnung für eine Führungsposition in einer Organisation.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Generalsekretär · Mehr sehen »

Interamerikanische Demokratiecharta

Die Interamerikanische Demokratiecharta (engl. Inter-American Democratic Charter) wurde am 11.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Interamerikanische Demokratiecharta · Mehr sehen »

Interamerikanische Kommission für Menschenrechte

Die Interamerikanische Kommission für Menschenrechte (IAKMR), spanisch: Comisión Interamericana de Derechos Humanos (CIDH), ist ein 1959 gegründetes, unabhängiges Organ der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) mit Sitz in Washington, D.C. Gemeinsam mit dem Interamerikanischen Gerichtshof für Menschenrechte bildet sie das System zum Schutz der Menschenrechte der OAS.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Interamerikanische Kommission für Menschenrechte · Mehr sehen »

Interamerikanischer Gerichtshof für Menschenrechte

Der Interamerikanische Gerichtshof für Menschenrechte ist ein unabhängiges Gericht mit Sitz in San José, Costa Rica, das 1979 auf Grundlage der Amerikanischen Menschenrechtskonvention (AMRK) gegründet wurde.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Interamerikanischer Gerichtshof für Menschenrechte · Mehr sehen »

Interamerikanischer Vertrag über gegenseitigen Beistand

Der Interamerikanische Vertrag über gegenseitigen Beistand ist ein interamerikanischer Beistandspakt.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Interamerikanischer Vertrag über gegenseitigen Beistand · Mehr sehen »

Internationale Organisation (Völkerrecht)

Eine Internationale Organisation im völkerrechtlichen Sinne ist ein Zusammenschluss von mindestens zwei Staaten oder anderen Völkerrechtssubjekten, der auf Dauer angelegt ist, sich in der Regel über nationale Grenzen hinweg betätigt und überstaatliche Aufgaben erfüllt.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Internationale Organisation (Völkerrecht) · Mehr sehen »

João Baena Soares

João Clemente Baena Soares (* 14. Mai 1931 in Belém, Pará) ist ein ehemaliger brasilianischer Diplomat, der von 1979 bis 1984 Außenminister und zwischen 1984 und 1994 Generalsekretär der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) war.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und João Baena Soares · Mehr sehen »

José Miguel Insulza

José Miguel Insulza (1997) José Miguel Insulza Salinas (* 2. Juni 1943 in Santiago de Chile) ist ein chilenischer Politiker.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und José Miguel Insulza · Mehr sehen »

José Mora Otero

José Antonio Mora Otero (* 22. November 1897 in Montevideo; † 26. Januar 1975 ebenda) war ein uruguayischer Diplomat, Rechtsanwalt und Politiker.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und José Mora Otero · Mehr sehen »

Kolumbien

Kolumbien (amtlich República de Colombia,; Kurzform auf Spanisch Colombia) ist eine Republik im nördlichen Teil von Südamerika.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Kolumbien · Mehr sehen »

Liste der Mitgliedstaaten amerikanischer Organisationen

Die Tabelle zeigt die Mitgliedschaften amerikanischer Länder in verschiedenen regionalen Organisationen.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Liste der Mitgliedstaaten amerikanischer Organisationen · Mehr sehen »

Luis Almagro

Luis Almagro Luis Leonardo Almagro Lemes (* 1. Juni 1963 in Cerro Chato, Departamento Paysandú) ist ein uruguayischer Politiker.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Luis Almagro · Mehr sehen »

Miguel Ángel Rodríguez Echeverría

Miguel Ángel Rodríguez Echeverría Miguel Ángel Rodríguez Echeverría (* 9. Januar 1940 in San José) ist ein costa-ricanischer Politiker (PUSC) und war von 1998 bis 2002 Präsident des Landes.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Miguel Ángel Rodríguez Echeverría · Mehr sehen »

Nicolás Maduro

Nicolás Maduro (2015) Nicolás Maduro Moros (* 23. November 1962 in Caracas) ist ein venezolanischer Politiker.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Nicolás Maduro · Mehr sehen »

Organ (Recht)

Organe im rechtlichen Sinne handeln für juristische Personen und Personenvereinigungen, weil diese nicht im natürlichen Sinne handeln und entscheiden können.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Organ (Recht) · Mehr sehen »

Panamerikanischer Kongress

Panamerikanische Kongress steht für.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Panamerikanischer Kongress · Mehr sehen »

Portugiesische Sprache

Die portugiesische Sprache (portugiesisch português) ist eine Sprache aus dem romanischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie und bildet mit dem Spanischen (der kastilischen Sprache), Katalanischen und weiteren Sprachen der Iberischen Halbinsel die engere Einheit des Iberoromanischen.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Portugiesische Sprache · Mehr sehen »

Putsch in Honduras 2009

Nach einem Verfassungskonflikt zwischen Präsident einerseits und Parlament und Oberstem Gerichtshof andererseits nahm am 28.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Putsch in Honduras 2009 · Mehr sehen »

Rio de Janeiro

Rio de Janeiro ist nach São Paulo die zweitgrößte Stadt Brasiliens und Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Rio de Janeiro · Mehr sehen »

Sanktion

Eine Sanktion (aus neulateinisch sanctio ‚Heilung, Anerkennung, Bestätigung, Billigung, Strafandrohung‘ zu ‚heiligen, durch Weihe unverbrüchlich festsetzen, gesetzlich bekräftigen, bei Strafe verbieten‘) dient dazu, Verbindlichkeit herzustellen.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Sanktion · Mehr sehen »

Spanische Sprache

Romania) 250px Die spanische oder auch kastilische Sprache (Eigenbezeichnung español bzw. castellano) gehört zum romanischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie und bildet mit dem Aragonesischen, dem Asturleonesischen, dem Galicischen und dem Portugiesischen die engere Einheit des Iberoromanischen.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Spanische Sprache · Mehr sehen »

The Guardian

The Guardian ist eine britische Tageszeitung, die 1821 gegründet wurde und bis 1959 als The Manchester Guardian bekannt war.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und The Guardian · Mehr sehen »

Uruguay

Uruguay (amtlich República Oriental del Uruguay „Republik Östlich des Uruguay“) ist ein Staat im Südkegel Südamerikas.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Uruguay · Mehr sehen »

Val McComie

Val McComie (* 1920 in Trinidad; † 4. Mai 2007 in Washington, D.C.) war ein Diplomat aus Barbados, der unter anderem zwischen 1980 und 1990 Stellvertretender Generalsekretär der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) war.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Val McComie · Mehr sehen »

Verwaltungsgericht der Organisation Amerikanischer Staaten

Das Verwaltungsgericht der Organisation Amerikanischer Staaten besteht seit 1971 und ist zuständig für die dienstrechtlichen Belange der Bediensteten der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) sowie des Inter-American Institute for Cooperation on Agriculture.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Verwaltungsgericht der Organisation Amerikanischer Staaten · Mehr sehen »

Washington, D.C.

Der District of Columbia oder Washington, D.C. ist Bundesdistrikt, Regierungssitz und seit 1800 die Hauptstadt der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Organisation Amerikanischer Staaten und Washington, D.C. · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Organisation amerikanischer Staaten, Organization of American States.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »