Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 
Neu! Speichern Sie Ihre Konzepte! » Benutzerkonto anlegen

miniatur Der Mars ist, von der Sonne aus gesehen, der vierte Planet im Sonnensystem und der äußere Nachbar der Erde.

377 Beziehungen: Aelita (Film), Airbag, Alba Patera, Albor Tholus, Alderamin, Alexei Nikolajewitsch Tolstoi, ALH 84001 (Meteorit), Amateurastronomie, Amazonis Planitia, Anagramm, Andesit, Andreas Eschbach, Andy Weir, Antares, Antike, Apsis (Astronomie), Arabia Terra, Arabische Sprache, Archaeen, Areografie, Ares, Argon, Arsia Mons, Asaph Hall, Asche, Ascraeus Mons, Asteroid, Astrogeologie, Astrologie, Astronom, Astronomische Einheit, Astronomisches Symbol, Athanasius Kircher, Atlas V, Atmosphäre (Astronomie), Außerirdisches Leben, Aurora (ESA), Azteken, Ägypten, Äquator, Äquatoriales Koordinatensystem, Überschwemmung, Babylon, Bahnachse, Bahnebene, Bahnresonanz, Baikonur, Bakterien, Barack Obama, Basalt, ..., Beagle 2, Bemannter Marsflug, Brian De Palma, Brom, Buzz Aldrin, Calcium, Cape Canaveral Air Force Station, Carbonate, CCD-Sensor, Chlorate, Christiaan Huygens, Chronologie der Marsmissionen, Chryse Planitia, Cirrus (Wolke), Comic, Constellation-Programm, Cydonia Mensae, Darischer Kalender, Das Marsprojekt (Roman), Düne, Deimos (Mond), Delta (Rakete), Deneb, Der Krieg der Welten, Der Marsianer, Der Marsianer – Rettet Mark Watney, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Deutschlandradio Kultur, Dichotomie, Die Mars-Chroniken, Die Planeten, Die totale Erinnerung – Total Recall, Druck (Physik), Dynamotheorie, Eberswalde (Marskrater), Edgar Rice Burroughs, Einbruchsbecken, Einschlagkrater, Eisen, Eisen(III)-oxid, Ekliptik, Ellipse, Elysium Mons, Elysium-Region, Erdähnlicher Planet, Erde, Erdmagnetfeld, Erdnähe, Erdrutsch, Erosion (Geologie), Ethan, Eugène Michel Antoniadi, Eumenides Dorsum, Europa, Europäische Weltraumorganisation, Exobiologie, ExoMars, Experiment, Exzentrizität (Astronomie), Faser, Fernerkundung, Flechte, Fobos, Formaldehyd, Freie Universität Berlin, Galileo Galilei, Gaschromatographie, Gaschromatographie mit Massenspektrometrie-Kopplung, Geländestufe, Geographische Breite, Geographische Länge, Geologie, George W. Bush, Gerard Peter Kuiper, Gerhard Neukum, Geschwindigkeit, Geysir, Gezeitenkraft, Giovanni Domenico Cassini, Giovanni Schiaparelli, Goethit, Gottfried Gerstbach, Grabensystem, Grad Celsius, Gravitation, Grönland, Grönländischer Eisschild, Griechische Sprache, Gullivers Reisen, Gusev (Marskrater), Gustav Holst, Habitable Zone, Hans Sebald Beham, Hämatit, Hörspiel, Hecates Tholus, Heise online, Hellas Planitia, Hesperia Planum, High Resolution Stereo Camera, Hochland (Landschaft), Huitzilopochtli, Idaho, Ilias, Impakt, Ingenieur, Isotopenuntersuchung, Jahr, Jahreszeit, Jarosit, Jean Meeus, Jesco von Puttkamer (NASA), Jet Propulsion Laboratory, Johannes Kepler, John Carter vom Mars, Jonathan Swift, Jupiter (Planet), Kairo, Kelvin, Keplersche Gesetze, Kim Stanley Robinson, Klischee, Kohlenstoff, Kohlenstoffdioxid, Kohlenstoffmonoxid, Komet, Kondensation, Konglomerat (Gestein), Konjunktion (Astronomie), Kontinent, Koordinierte Weltzeit, Kraterdichte, Kristallisationswärme, Kryosphäre, Kurd Laßwitz, Lagrange-Punkte, Lava, Leben, Lineament, Liste der Marskrater, Lithosphäre, Lowell-Observatorium, Ma'adim Vallis, Magnesium, Magnesiumperchlorat, Magnetismus, Magnetit, Magnetosphäre, Magnetospirillum magnetotacticum, Mamers Valles, Mariner, Mars (Mythologie), Mars (Planet), Mars 96, Mars Attacks!, Mars Climate Orbiter, Mars Express, Mars Global Surveyor, Mars Observer, Mars One, Mars Pathfinder, Mars Polar Lander, Mars Reconnaissance Orbiter, Mars Sample Return, Mars Science Laboratory, Mars Society, Mars Telecommunications Orbiter, Mars to Stay, Mars-Trojaner, Marsianer, Marskanäle, Marskolonisation, Marskrater, Marsmeteorit, Marssymbol, Marstrilogie, Massachusetts Institute of Technology, Massenmittelpunkt, Massenspektrometrie, MAVEN, Münster (Westfalen), Meridiani Planum, Merkur (Planet), Methan, Michael Griffin, Micromégas, Mikroorganismus, Mission to Mars, Mond, Moose, NASA, NASA World Wind, Natriumchlorid, Natriumperchlorat, Nährmedium, Nergal, New Jersey, Noachis Terra, Noctis Labyrinthus, Nordische Mythologie, Nozomi, Nullniveau, Olivingruppe, Olympus Mons, Opportunity, Opposition (Astronomie), Organische Chemie, Orson Welles, Oscar, Parts per billion, Parts per million, Pascal (Einheit), Pavonis Mons, Perchlorate, Percival Lowell, Percy Greg, Pescara, Phobos (Mond), Phoenix (Raumsonde), Photosynthese, Planet, Planetenbahn, Planetenmetalle, Planetenring, Planetenschleife, Planetesimal, Planum Australe, Plattentektonik, Polare Eiskappen, Polarstern, Portable Document Format, Präzession, Proton (Rakete), Protoplanet, Protoplanetare Scheibe, Pyramide (Bauwerk), Quarz, Radioaktivität, Ralf Jaumann, Raumsonde, Ray Bradbury, Red Planet, Regolith, Reif (Niederschlag), Richard Anthony Proctor, Riesenteleskop, Robert Henseling, Robert Zubrin, Rost, Rover (Raumfahrt), Sanskrit, Satellit (Astronomie), Sauerstoff, Schalenaufbau, Scheinbare Helligkeit, Schildvulkan, Schlammvulkan, Schwefel, Schwefeldioxid, Schwerefeld, Science, Science-Fiction-Film, Scirus, Sedimente und Sedimentgesteine, Seismik, Serpentinisierung, Silicate, Skorpion (Sternbild), Sol (Marstag), Sondermarke, Sonne, Sonnensystem, Sonnenwind, Sowjetunion, Spirit (Raumsonde), Steven Spielberg, Stickstoff, Stoffwechsel, Sublimation (Phasenübergang), Symbol, Synodische Periode, Syrtis Major, Tag, Tarzan, Tektonik, Teleskop, Temperatur, Terraforming, Tesla (Einheit), Tharsis Tholus, Tharsis-Region, The Nine Planets, Tiefebene, Tierkreiszeichen, Tornado, Trockeneis, Trockental, Tycho Brahe, Tyr, Ulf von Rauchhaupt, Ultraviolettstrahlung, Umlaufbahn, Unabhängigkeitstag (Vereinigte Staaten), University of California, Berkeley, Unternehmen Capricorn, Utopia Planitia, Valles Marineris, Vegetation, Venus (Planet), Verschwörungstheorien zur Mondlandung, Verwerfung (Geologie), Victoria (Marskrater), Vier-Elemente-Lehre, Viking, Voltaire, Vulkan, Vulkanismus, Wasser, Wasserdampf, Westfälische Wilhelms-Universität, Wilhelm Beer, Wilhelm Herschel, William Rutter Dawes, Winkelsekunde, Yardang, Zivilisation, 2001 Mars Odyssey. Erweitern Sie Index (327 mehr) »

Aelita (Film)

Aelita (russ. Аэлита), auch Aëlita (weil das "e" getrennt gesprochen wird), ist ein sowjetischer Stummfilm aus dem Jahr 1924, der auf der gleichnamigen Novelle Aelita von Alexei Tolstoi basiert.

Neu!!: Mars (Planet) und Aelita (Film) · Mehr sehen »

Airbag

Schaumodell Airbags Suzuki Alto (Rechtslenker) Schaumodell Airbags Ford C-Max Erschlaffter Fahrerairbag nach einem Unfall Als Airbag (zu Deutsch: Prallkissen, wörtlich übersetzt: Luftsack) oder SRS (Supplemental Restraint System, engl. für Ergänzendes Rückhaltesystem) wird in der Regel ein Teil des Insassenrückhaltesystems von Kraftfahrzeugen und Flugzeugen bezeichnet.

Neu!!: Mars (Planet) und Airbag · Mehr sehen »

Alba Patera

Der Alba Patera ist ein Vulkan auf dem Mars.

Neu!!: Mars (Planet) und Alba Patera · Mehr sehen »

Albor Tholus

Albor Tholus ist ein erloschener Schildvulkan im Gebiet Elysium Planitia auf dem Planeten Mars.

Neu!!: Mars (Planet) und Albor Tholus · Mehr sehen »

Alderamin

Alderamin ist der Eigenname des Sterns α Cephei (Alpha Cephei).

Neu!!: Mars (Planet) und Alderamin · Mehr sehen »

Alexei Nikolajewitsch Tolstoi

Alexei Nikolajewitsch Tolstoi Alexei Nikolajewitsch Graf Tolstoi (wiss. Transliteration Aleksej Nikolaevič Tolstoj; * in Sosnowka nahe Nikolajewsk (heute Pugatschow); † 23. Februar 1945 in Moskau) war ein russisch-sowjetischer Schriftsteller und Großvater der zeitgenössischen Schriftstellerin Tatjana Nikititschna Tolstaja.

Neu!!: Mars (Planet) und Alexei Nikolajewitsch Tolstoi · Mehr sehen »

ALH 84001 (Meteorit)

Der Marsmeteorit ALH84001 (Foto: NASA) Elektronenmikroskopaufnahme von ALH84001. Relikt eines Marsbakteriums? (Foto: NASA) ALH 84001 (offizieller Name Allan Hills 84001) ist ein 1,94 kg schwerer Meteorit, der am 27.

Neu!!: Mars (Planet) und ALH 84001 (Meteorit) · Mehr sehen »

Amateurastronomie

Der Mond, unser nächstes Gestirn, ist ein beliebtes Objekt in der Amateurastronomie Die Amateurastronomie wird als Hobby von Liebhaberastronomen betrieben, die im Unterschied zu professionellen Astronomen keine beruflichen Interessen mit ihrer Tätigkeit verfolgen.

Neu!!: Mars (Planet) und Amateurastronomie · Mehr sehen »

Amazonis Planitia

Amazonis Planitia ist eine ausgedehnte ebene Region auf dem Planeten Mars.

Neu!!: Mars (Planet) und Amazonis Planitia · Mehr sehen »

Anagramm

Der Begriff Anagramm (von griechisch anagraphein ‚umschreiben‘) bezeichnet ein Wort, das aus einem anderen Wort durch Umstellung (Permutation) der einzelnen Buchstaben oder Silben gebildet wurde.

Neu!!: Mars (Planet) und Anagramm · Mehr sehen »

Andesit

Andesit mit Zeolith Andesite im Streckeisendiagramm Andesitsäule, Vogelgebirge Merapi, Indonesien Andesit, auch Islandit genannt, ist ein vulkanisches Gestein mit mittlerem SiO2-gehalt (intermediärer Vulkanit).

Neu!!: Mars (Planet) und Andesit · Mehr sehen »

Andreas Eschbach

Andreas Eschbach auf der Frankfurter Buchmesse 2014 Andreas Eschbach (* 15. September 1959 in Ulm) ist ein deutscher Schriftsteller und Bestsellerautor.

Neu!!: Mars (Planet) und Andreas Eschbach · Mehr sehen »

Andy Weir

Andy Weir, Autor von "Der Marsianer", hält zum ersten Mal Marsgestein in Händen, 23. Oktober 2014Andy Weir (* 16. Juni 1972 in Davis, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller und Softwareentwickler.

Neu!!: Mars (Planet) und Andy Weir · Mehr sehen »

Antares

Antares, auch α Scorpii genannt, ist der hellste Stern im Sternbild Skorpion.

Neu!!: Mars (Planet) und Antares · Mehr sehen »

Antike

Antike (von „alt, altertümlich, altehrwürdig“) bezeichnet eine Epoche im Mittelmeerraum, die etwa von 800 v. Chr.

Neu!!: Mars (Planet) und Antike · Mehr sehen »

Apsis (Astronomie)

Brennpunkte) Als Apsis oder Apside, in: Duden online (von altgriechisch ἁψίς hapsís bzw. im ionischen Dialekt ἀψίς apsís „Schlinge“, „Bogen“, „Wölbung“, „Gewölbe“ u.a.;Liddel-Scott: A Greek-English Lexicon. Clarendon Press, 9. Auflage. Oxford 1996, ISBN 0-19-864226-1, Eintrag unter. Plural Apsiden) bezeichnet man in der Astronomie je einen der zwei Hauptscheitel der elliptischen Umlaufbahn eines Himmelskörpers um einen anderen (Zentralkörper).

Neu!!: Mars (Planet) und Apsis (Astronomie) · Mehr sehen »

Arabia Terra

Arabia Terra (das arabische Land) ist eine ausgedehnte, verkraterte Hochlandregion, nördlich des Äquators des Planeten Mars.

Neu!!: Mars (Planet) und Arabia Terra · Mehr sehen »

Arabische Sprache

Die arabische Sprache (Arabisch, Eigenbezeichnung, kurz) ist die verbreitetste Sprache des semitischen Zweigs der afroasiatischen Sprachfamilie und in ihrer Hochsprachform eine der sechs Amtssprachen der Vereinten Nationen.

Neu!!: Mars (Planet) und Arabische Sprache · Mehr sehen »

Archaeen

Die Archaeen (Archaea, Singular: Archaeon; von altgriech. ἀρχαῖος archaĩos „uralt“, „ursprünglich“ oder von altgriech. η αρχη, für Anfang), früher auch Archaebakterien, Archebakterien oder Urbakterien genannt, bilden neben den Bakterien (Bacteria) und den Eukaryoten (Eukaryota) eine der drei Domänen, in die alle zellulären Lebewesen eingeteilt werden.

Neu!!: Mars (Planet) und Archaeen · Mehr sehen »

Areografie

Topografische Karte des Mars. Die blauen Regionen befinden sich unterhalb des festgelegten Nullniveaus, die roten oberhalb Areografie oder Areographie (von Ares für Mars und gráfein für beschreiben) bezeichnet die Geografie des Mars, also die Untersuchung, Beschreibung und Kartierung der Oberflächenstrukturen des vierten Planeten unseres Sonnensystems.

Neu!!: Mars (Planet) und Areografie · Mehr sehen »

Ares

„Ares Borghese“, römische Kopie des 1. oder 2. Jhdts., Louvre, Paris Ares (gespr. Áris) ist in der griechischen Mythologie der Gott des schrecklichen Krieges, des Blutbades und Massakers.

Neu!!: Mars (Planet) und Ares · Mehr sehen »

Argon

Argon ist ein chemisches Element mit dem Symbol Ar (bis 1957 nur A) und der Ordnungszahl 18.

Neu!!: Mars (Planet) und Argon · Mehr sehen »

Arsia Mons

Arsia Mons Der Arsia Mons ist ein Schildvulkan in der Tharsis-Region des Planeten Mars und einer der drei Tharsis Montes, die erstmals 1971 von der Raumsonde Mariner 9 beobachtet wurden.

Neu!!: Mars (Planet) und Arsia Mons · Mehr sehen »

Asaph Hall

Asaph Hall (* 15. Oktober 1829 in Goshen, Connecticut; † 22. November 1907 in Annapolis, Maryland) war ein US-amerikanischer Astronom und ist der Entdecker der beiden Marsmonde Phobos und Deimos.

Neu!!: Mars (Planet) und Asaph Hall · Mehr sehen »

Asche

Kasten voller Asche aus einer Steinkohleheizung Asche ist ein fester Rückstand aus der Verbrennung organischen Materials, also von fossilen Brennstoffen, Biokraftstoffen oder Lebewesen wie Pflanzen und Tieren.

Neu!!: Mars (Planet) und Asche · Mehr sehen »

Ascraeus Mons

Topografie von Ascraeus Mons. Der Ascraeus Mons ist der nördlichste Vulkan der Tharsis Montes in der Tharsis-Region auf dem Mars.

Neu!!: Mars (Planet) und Ascraeus Mons · Mehr sehen »

Asteroid

Als Asteroiden (von, astēr „Stern“ und der Endung -eides „ähnlich“), Kleinplaneten oder Planetoiden werden kleine Objekte bezeichnet, die sich auf keplerschen Umlaufbahnen um die Sonne bewegen, größer als Meteoroiden, aber kleiner als Zwergplaneten sind.

Neu!!: Mars (Planet) und Asteroid · Mehr sehen »

Astrogeologie

Die Astrogeologie ist die Wissenschaft vom geologischen Aufbau der nicht-stellaren Himmelskörper und deren Entwicklungsgeschichte.

Neu!!: Mars (Planet) und Astrogeologie · Mehr sehen »

Astrologie

Musée Condé, Ms. 65, fol. 14 v) Die Astrologie (Sterndeutung, von altgr. ἄστρον astron ‚Stern‘ und λόγος logos,Lehre‘) ist die Deutung von astronomischen Ereignissen und Gestirnskonstellationen in Bezug auf irdische Verhältnisse und Vorgänge.

Neu!!: Mars (Planet) und Astrologie · Mehr sehen »

Astronom

Historische Darstellung eines Astronomen bei der Arbeit Jan Vermeer 1668, ''Der Astronom'' Galileo Galilei, einer der Väter der modernen Astronomie (hier durch häufige Sonnenbeobachtung schon fast erblindet). Porträt J.Sustermans 1636 Guy Consolmagno (Vatikan-Sternwarte) im Labor bei der Analyse eines Meteoriten, 2014 Emily Lakdawalla, Entertainment bei Planeten-Tagung 2013 Ein Astronom (ástron ‚Stern‘, ‚Gestirn‘ und νόμος nómos ‚Brauch‘, ‚Gesetz‘) ist eine (im Regelfall akademisch gebildete) Person, die sich wissenschaftlich mit der Astronomie beschäftigt.

Neu!!: Mars (Planet) und Astronom · Mehr sehen »

Astronomische Einheit

Die Astronomische Einheit (abgekürzt AE, international au für) ist ein Längenmaß in der Astronomie.

Neu!!: Mars (Planet) und Astronomische Einheit · Mehr sehen »

Astronomisches Symbol

Symbole im Berliner Astro­nomi­schen Jahrbuch für 1853Johann Franz Encke: ''Berliner Astronomisches Jahrbuch für 1853''. Berlin 1850, S. VIII Astronomische Symbole werden benutzt, um eine Vielzahl an Himmelskörpern und beobachteten astronomischen Ereignissen darzustellen.

Neu!!: Mars (Planet) und Astronomisches Symbol · Mehr sehen »

Athanasius Kircher

Pater Athanasius Kircher (vor 1664) Athanasius Kircher SJ (auch: Athanasius Kircherus Fuldensis; * 2. Mai 1602 in Geisa (Rhön); † 27. November 1680 in Rom) war ein deutscher Jesuit und Universalgelehrter des 17.

Neu!!: Mars (Planet) und Athanasius Kircher · Mehr sehen »

Atlas V

Eine Atlas V(551) mit New Horizons an Bord auf einer beweglichen Startplattform von Startkomplex 41. Auf diesem Foto sind zwei der fünf Feststoffbooster zu sehen. Juno. Bei der Atlas V handelt es sich um eine US-Trägerrakete für mittlere bis schwere Nutzlasten.

Neu!!: Mars (Planet) und Atlas V · Mehr sehen »

Atmosphäre (Astronomie)

Die Himmelskörper des Sonnensystems mit ihren unterschiedlichen Atmosphären Die Atmosphäre (von (atmós) „Dampf, Dunst, Hauch“ und σφαῖρα (sfaira) „Kugel“) ist die gas­förmige Hülle um größere Himmelskörper – insbesondere um Sterne und Planeten.

Neu!!: Mars (Planet) und Atmosphäre (Astronomie) · Mehr sehen »

Außerirdisches Leben

Außerirdisches Leben ist eine Bezeichnung für Lebensformen, die auf der Erde weder beheimatet noch entstanden sind.

Neu!!: Mars (Planet) und Außerirdisches Leben · Mehr sehen »

Aurora (ESA)

Prototyp des ExoMars Rover beim Cambridge Science Festival 2015 Aurora ist das Programm der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) zur weiteren Erkundung des Sonnensystems, insbesondere des Planeten Mars und des Erdmondes.

Neu!!: Mars (Planet) und Aurora (ESA) · Mehr sehen »

Azteken

Die Symbole der drei Mitglieder des aztekischen Dreibundes: Texcoco, Tenochtitlán und Tlacopán (von links) auf Seite 34 des Kodex Osuna Die Azteken (von Nahuatl aztecatl, deutsch etwa „jemand, der aus Aztlán kommt“) waren eine mesoamerikanische Kultur, die zwischen dem 14.

Neu!!: Mars (Planet) und Azteken · Mehr sehen »

Ägypten

Ägypten (Aussprache in Deutschland und in der Schweiz nur, in Österreich auch; Miṣr, offiziell Arabische Republik Ägypten) ist ein Staat im nordöstlichen Afrika mit über 87 Millionen Einwohnern und einer Fläche von über einer Million Quadratkilometern.

Neu!!: Mars (Planet) und Ägypten · Mehr sehen »

Äquator

Der Äquator der Erde ist der auf ihrer Oberfläche angenommene Großkreis, auf dessen Ebene (die Äquatorebene) die Erdachse senkrecht steht.

Neu!!: Mars (Planet) und Äquator · Mehr sehen »

Äquatoriales Koordinatensystem

sogenanntes ''Rotierendes'' '''äquatoriales Koordinatensystem''' sogenanntes ''Ortsfestes'' '''äquatoriales Koordinatensystem''' Als äquatoriales Koordinatensystem bezeichnet man zwei in der sphärischen Astronomie verwendete geozentrische Koordinatensysteme auf der Himmelskugel, das rotierende und das ortsfeste äquatoriale Koordinatensystem. Die Bezugsebene ist in beiden Fällen die Ebene des Himmelsäquators.

Neu!!: Mars (Planet) und Äquatoriales Koordinatensystem · Mehr sehen »

Überschwemmung

THW Größerer Wasserrohrbruch auf der Leopoldstraße in München am 11. Januar 2006 Als Überschwemmung bezeichnet man einen Zustand, bei dem eine normalerweise trockenliegende Bodenfläche vollständig von Wasser bedeckt ist.

Neu!!: Mars (Planet) und Überschwemmung · Mehr sehen »

Babylon

Babylon (sumerisch KĀ-DINGIR-RAKI; akkadisch Bab-illa/ilani; babylonisch Bāb-ili(m); hebräisch Babel בבל; arabisch بابل) war als Hauptstadt Babyloniens eine der wichtigsten Städte des Altertums.

Neu!!: Mars (Planet) und Babylon · Mehr sehen »

Bahnachse

Die Bahnachse einer astronomischen Umlaufbahn wird durch die große Halbachse der Ellipse als geschlossene Keplerbahn angenähert.

Neu!!: Mars (Planet) und Bahnachse · Mehr sehen »

Bahnebene

Die Bahnebene ist die Ebene der Umlaufbahn eines Himmelskörpers, sie wird auch Orbitalebene genannt.

Neu!!: Mars (Planet) und Bahnebene · Mehr sehen »

Bahnresonanz

In der Himmelsmechanik liegt eine Bahnresonanz (oder kurz Resonanz) vor, wenn zwei oder mehrere Himmelskörper periodisch wiederkehrenden gravitativen Einflüssen unterliegen.

Neu!!: Mars (Planet) und Bahnresonanz · Mehr sehen »

Baikonur

Lage von Baikonur in einer Politischen Karte aus dem Jahr 2000 Baikonur (/Bayqoñır; /Baikonur, bis 1995 Leninsk) ist eine Stadt im südlichen Kasachstan, etwa 200 Kilometer östlich des Nördlichen Aralsees am Nordufer des Flusses Syrdarja.

Neu!!: Mars (Planet) und Baikonur · Mehr sehen »

Bakterien

''Helicobacter pylori'', verursacht Magengeschwüre, (Sekundärelektronenmikroskopie) Die Bakterien (Bacteria) (Singular das Bakterium, veraltet auch die Bakterie; von baktērion ‚Stäbchen‘) bilden neben den Eukaryoten und Archaeen eine der drei grundlegenden Domänen, in die alle Lebewesen eingeteilt werden.

Neu!!: Mars (Planet) und Bakterien · Mehr sehen »

Barack Obama

Unterschrift von Barack Obama Barack Hussein Obama II (* 4. August 1961 in Honolulu, Hawaii) ist ein US-amerikanischer Politiker und seit dem 20. Januar 2009 der 44. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Mars (Planet) und Barack Obama · Mehr sehen »

Basalt

Basaltprismen am Gangolfsberg in der Rhön Basaltsäulen am Svartifoss, Island Basaltpark in Bad Marienberg Tholeiitbasalt in Þingvellir, Island Lavafelder aus Alkalibasalt, Krafla, Island Basalt ist ein basisches (SiO2-armes) Ergussgestein.

Neu!!: Mars (Planet) und Basalt · Mehr sehen »

Beagle 2

-Replika Beagle 2 war die Landeeinheit der Mars-Express-Mission der Europäischen Weltraumorganisation (ESA).

Neu!!: Mars (Planet) und Beagle 2 · Mehr sehen »

Bemannter Marsflug

Mars, aufgenommen von der Viking-1-Sonde im Februar 1980 Der bemannte Marsflug ist ein erklärtes Fernziel der US-amerikanischen Weltraumbehörde NASA, der europäischen Raumfahrtagentur ESA und der russischen Raumfahrtagentur Roskosmos.

Neu!!: Mars (Planet) und Bemannter Marsflug · Mehr sehen »

Brian De Palma

Brian De Palma beim Filmfestival von Guadalajara, 2008 Brian De Palma (* 11. September 1940 in Newark, New Jersey als James Giacinto De Palma jr.) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur.

Neu!!: Mars (Planet) und Brian De Palma · Mehr sehen »

Brom

Brom (griech. βρῶμος brômos ‚Gestank‘) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Br und der Ordnungszahl 35.

Neu!!: Mars (Planet) und Brom · Mehr sehen »

Buzz Aldrin

Buzz Aldrin (* 20. Januar 1930 in Montclair, New Jersey; geboren als Edwin Eugene Aldrin, Jr.) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: Mars (Planet) und Buzz Aldrin · Mehr sehen »

Calcium

Calcium, oder Kalzium, ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Ca und der Ordnungszahl 20.

Neu!!: Mars (Planet) und Calcium · Mehr sehen »

Cape Canaveral Air Force Station

Logo der Cape Canaveral Air Force Station Cape Canaveral Air Force Station CCAFS – Startplätze Die Cape Canaveral Air Force Station (CCAFS) ist ein Raketenstartgelände der U.S. Air Force am Cape Canaveral in Florida, nördlich von Cocoa Beach.

Neu!!: Mars (Planet) und Cape Canaveral Air Force Station · Mehr sehen »

Carbonate

Struktur des Carbonat-Ions (oben '''blau''' markiert) mit 3 gleichwertigen Sauerstoff-Atomen. Unten: Struktur der Kohlensäure-Ester. Die Carbonat-Gruppe ist '''blau''' markiert. R1 und R2 sind Alkyl- oder Aryl-Reste. Bei einem Halbester ist R2.

Neu!!: Mars (Planet) und Carbonate · Mehr sehen »

CCD-Sensor

CCD-Sensoren sind lichtempfindliche elektronische Bauelemente, die auf dem inneren Photoeffekt beruhen.

Neu!!: Mars (Planet) und CCD-Sensor · Mehr sehen »

Chlorate

Chlorate sind Salze der Chlorsäure HClO3.

Neu!!: Mars (Planet) und Chlorate · Mehr sehen »

Christiaan Huygens

Christiaan Huygens, 1671 von Caspar Netscher gemalt Christiaan Huygens (* 14. April 1629 in Den Haag; † 8. Juli 1695 ebenda), auch Christianus Hugenius, war ein niederländischer Astronom, Mathematiker und Physiker.

Neu!!: Mars (Planet) und Christiaan Huygens · Mehr sehen »

Chronologie der Marsmissionen

Diese Liste führt chronologisch geordnet alle Raumsonden auf, die mit dem Ziel gestartet wurden, den Planeten Mars zu erreichen.

Neu!!: Mars (Planet) und Chronologie der Marsmissionen · Mehr sehen »

Chryse Planitia

Chryse Planitia ist eine ausgedehnte Ebene auf dem Planeten Mars.

Neu!!: Mars (Planet) und Chryse Planitia · Mehr sehen »

Cirrus (Wolke)

Ein Himmel voller Cirruswolken Ein Cirrus oder Zirrus (lat. cirrus „Haarlocke“, „Franse“; Abk.: Ci) ist eine reine Eiswolke in großer Höhe.

Neu!!: Mars (Planet) und Cirrus (Wolke) · Mehr sehen »

Comic

Folge von ''Krazy Kat'', einem bedeutenden frühen Comicstrip, von 1918 Comic ist der gängige Begriff für die Darstellung eines Vorgangs oder einer Geschichte in einer Folge von Bildern.

Neu!!: Mars (Planet) und Comic · Mehr sehen »

Constellation-Programm

rechts Am 14.

Neu!!: Mars (Planet) und Constellation-Programm · Mehr sehen »

Cydonia Mensae

Cydonia Mensae (lat.; ‚Cydonia-Mesa‘) ist ein Hochland auf der nördlichen Hemisphäre des Planeten Mars.

Neu!!: Mars (Planet) und Cydonia Mensae · Mehr sehen »

Darischer Kalender

Der Darische Kalender ist ein Kalenderentwurf, der den Bedürfnissen künftiger Siedler auf dem Planeten Mars gerecht werden soll.

Neu!!: Mars (Planet) und Darischer Kalender · Mehr sehen »

Das Marsprojekt (Roman)

Das Marsprojekt ist eine fünfteilige Science-Fiction-Romanreihe von Andreas Eschbach.

Neu!!: Mars (Planet) und Das Marsprojekt (Roman) · Mehr sehen »

Düne

Düne im Sossusvlei (Namibia) Düne mit aufgesetzten Rippeln in Marokko Dünen in Algerien Satellitenaufnahme verschiedener Dünentypen bei Murzuk, Libyen Die Wanderdüne Rubjerg Knude (Nordsee) verschluckt einen Leuchtturm Eine Düne an der Ostsee Anschnitt einer Düne am Strand von Spiekeroog Draa in Namibia Eine Düne ist eine Erhebung aus Sand, die vom Wind angeweht und abgelagert wird.

Neu!!: Mars (Planet) und Düne · Mehr sehen »

Deimos (Mond)

Deimos (von griech. Δείμος „Schrecken“, gesprochen, auch eingedeutscht), auch Mars II genannt, ist neben Phobos einer der beiden natürlichen Satelliten des Planeten Mars.

Neu!!: Mars (Planet) und Deimos (Mond) · Mehr sehen »

Delta (Rakete)

Delta II, III und IV im Vergleich (Delta I ist nicht auf dem Bild) Die Delta ist eine der erfolgreichsten US-amerikanischen Trägerraketen.

Neu!!: Mars (Planet) und Delta (Rakete) · Mehr sehen »

Deneb

Deneb ist der hellste Stern (α Cygni) im Sternbild Schwan.

Neu!!: Mars (Planet) und Deneb · Mehr sehen »

Der Krieg der Welten

Verlagseinband der Deutschen Erstausgabe (1901) Der Krieg der Welten (engl. Originaltitel: The War of the Worlds) ist eines der bekanntesten und bedeutendsten Werke von H. G. Wells.

Neu!!: Mars (Planet) und Der Krieg der Welten · Mehr sehen »

Der Marsianer

Der Marsianer (Originaltitel: The Martian) ist der Debütroman des US-amerikanischen Schriftstellers Andy Weir, der dem Science-Fiction-Genre zuzuordnen ist.

Neu!!: Mars (Planet) und Der Marsianer · Mehr sehen »

Der Marsianer – Rettet Mark Watney

Einer der Drehorte: das Wadi Rum in Jordanien Der Marsianer – Rettet Mark Watney (Originaltitel: The Martian) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film des Regisseurs Ridley Scott aus dem Jahr 2015, basierend auf dem Roman Der Marsianer von Andy Weir.

Neu!!: Mars (Planet) und Der Marsianer – Rettet Mark Watney · Mehr sehen »

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Deutsches Raumfahrt-Kontrollzentrum (GSOC) in Oberpfaffenhofen bei München. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) ist das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt sowie Energietechnik, Verkehr und Sicherheit im Bereich der angewandten und Grundlagenforschung.

Neu!!: Mars (Planet) und Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt · Mehr sehen »

Deutschlandradio Kultur

Hans-Rosenthal-Platz in Berlin (2012) Deutschlandradio Kultur (Abkürzung DKultur; anfangs auch DLR Kultur) ist der Name für ein kulturorientiertes Hörfunkprogramm, das neben Deutschlandfunk und DRadio Wissen eines der Programme des nationalen Hörfunks des Deutschlandradios ist.

Neu!!: Mars (Planet) und Deutschlandradio Kultur · Mehr sehen »

Dichotomie

Dichotomie bezeichnet eine Struktur aus zwei Teilen, die einander gegenüberstehen und einander ergänzen (zum Beispiel ein komplementäres Begriffspaar), oder eine Aufteilung in zwei solche Teile (zum Beispiel die Aufteilung eines ganzen Bereichs in zwei Teilbereiche).

Neu!!: Mars (Planet) und Dichotomie · Mehr sehen »

Die Mars-Chroniken

Die Mars-Chroniken (im englischen Original: The Martian Chronicles) ist ein Buch des US-amerikanischen Schriftstellers Ray Bradbury.

Neu!!: Mars (Planet) und Die Mars-Chroniken · Mehr sehen »

Die Planeten

Die Planeten (englischer Originaltitel: The Planets oder auch The Planets Suite) ist der Titel einer Orchestersuite des englischen Komponisten Gustav Holst.

Neu!!: Mars (Planet) und Die Planeten · Mehr sehen »

Die totale Erinnerung – Total Recall

Die totale Erinnerung – Total Recall ist ein Science-Fiction-Film des niederländischen Regisseurs Paul Verhoeven aus dem Jahr 1990 mit Arnold Schwarzenegger in der Hauptrolle.

Neu!!: Mars (Planet) und Die totale Erinnerung – Total Recall · Mehr sehen »

Druck (Physik)

Hier steht die Kraft F senkrecht auf der Fläche A. Der Druck ist ein Maß für den Widerstand, den Materie einer Verkleinerung des zur Verfügung stehenden Raumes entgegensetzt.

Neu!!: Mars (Planet) und Druck (Physik) · Mehr sehen »

Dynamotheorie

Die Dynamotheorie beschreibt die Erzeugung und das Verhalten von Magnetfeldern in elektrisch leitfähiger Materie (Plasma).

Neu!!: Mars (Planet) und Dynamotheorie · Mehr sehen »

Eberswalde (Marskrater)

Der Krater Eberswalde ist ein Einschlagkrater auf dem Mars.

Neu!!: Mars (Planet) und Eberswalde (Marskrater) · Mehr sehen »

Edgar Rice Burroughs

Edgar Rice Burroughs Edgar Rice Burroughs (* 1. September 1875 in Chicago, Illinois; † 19. März 1950 in Encino, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: Mars (Planet) und Edgar Rice Burroughs · Mehr sehen »

Einbruchsbecken

Einbruchsbecken ist ein geographisch-geomorphologischer Sammelbegriff für morphologische Becken, die durch Absenkung der Erdoberfläche entstanden sind, unabhängig von den dahinterstehenden Mechanismen.

Neu!!: Mars (Planet) und Einbruchsbecken · Mehr sehen »

Einschlagkrater

Gosses-Bluff-Krater, Australien Ein Einschlagkrater (auch Impaktkrater genannt) ist eine zumeist annähernd kreisförmige Senke auf der Oberfläche eines erdähnlichen Planeten oder eines ähnlich festen Himmelskörpers, die durch den Einschlag – den Impakt – eines anderen Körpers wie eines Asteroiden oder eines hinreichend großen Meteoroiden entsteht.

Neu!!: Mars (Planet) und Einschlagkrater · Mehr sehen »

Eisen

Eisen (ahd. īsarn; aus urgerm. *īsarnan, entlehnt aus ursprünglich gall. īsarnon, vgl. air. íarn, wal. haearn, einer Adjektivierung zu idg. *ésh₂r̥ ‚Blut‘) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Fe (‚Eisen‘) und der Ordnungszahl 26.

Neu!!: Mars (Planet) und Eisen · Mehr sehen »

Eisen(III)-oxid

Eisen(III)-oxid ist ein stabiles Oxid des Eisens.

Neu!!: Mars (Planet) und Eisen(III)-oxid · Mehr sehen »

Ekliptik

Von der Erde aus gesehen scheint sich die Sonne gegenüber den Hintergrundsternen zu bewegen. Tatsächlich bewegt sich die Erde so, dass sich der Blickwinkel ändert, unter dem die Sonne vor dem Hintergrund erscheint. Nach einem vollen Umlauf von etwas mehr als 365 Tagen wird der Bahnlauf wiederholt. geozentrische Projektion von Sonnenpositionen auf der Himmelskugel. Die ''Schiefe der Ekliptik'' ist der Winkel ε zwischen der Ekliptikebene und der Äquatorebene. Die Ekliptik (lat. linea ecliptica 'der Eklipse zugehörende Linie'; von griech. ἔκλειψις ékleipsis 'Ausbleiben, Verschwinden, Finsternis') ist die von der Erde aus gesehene scheinbare Bahn der Sonne vor dem Fixsternhintergrund im Laufe eines Jahres.

Neu!!: Mars (Planet) und Ekliptik · Mehr sehen »

Ellipse

Ellipse geometrisch Saturnringe erscheinen elliptisch. Ellipsograph - Ellipsenzirkel nach Fabris Eine Ellipse ist eine spezielle geschlossene ovale Kurve.

Neu!!: Mars (Planet) und Ellipse · Mehr sehen »

Elysium Mons

Elysium Mons, aufgenommen von der Sonde Viking. Der Hauptkrater ist auf dem Foto rechts unten zu sehen Elysium Mons ist der größte Vulkan der Region Elysium Planitia auf dem Planeten Mars.

Neu!!: Mars (Planet) und Elysium Mons · Mehr sehen »

Elysium-Region

Elysium Planitia (Elysium-Region) ist eine ausgedehnte Ebene auf dem Planeten Mars.

Neu!!: Mars (Planet) und Elysium-Region · Mehr sehen »

Erdähnlicher Planet

Der Schalenaufbau der Erde, exemplarisch für den Aufbau terrestrischer Planeten Als erdähnliche Planeten, terrestrische Planeten, tellurische Planeten oder Gesteinsplaneten werden in der Astronomie und Planetologie diejenigen Himmelskörper bezeichnet, die in ihrem Aufbau der Erde gleichen: sie bestehen vollständig oder fast vollständig aus festen Bestandteilen und haben zumeist einen Schalenaufbau: im Zentrum befindet sich ein Eisenkern, darüber eine dicke Schicht, der so genannte Mantel, aus Silicaten und Oxiden, und zuoberst eine dünne Kruste, die ebenfalls aus Silikaten und Oxiden besteht, aber an Elementen angereichert ist, die nicht in das Mantelgestein eingebaut werden können und mit der Zeit „ausgeschwitzt“ werden (zum Beispiel Kalium, seltene Erden, Uran).

Neu!!: Mars (Planet) und Erdähnlicher Planet · Mehr sehen »

Erde

Die Erde ist der dichteste, fünftgrößte und der Sonne drittnächste Planet des Sonnensystems.

Neu!!: Mars (Planet) und Erde · Mehr sehen »

Erdmagnetfeld

Die Magnetosphäre schirmt die Erdoberfläche von den geladenen Partikeln des Sonnenwindes ab (nicht maßstabsgetreue, illustrierende Darstellung). Das Erdmagnetfeld durchdringt und umgibt die Erde.

Neu!!: Mars (Planet) und Erdmagnetfeld · Mehr sehen »

Erdnähe

Bahn eines Körpers (A), der die Erde (B) auf einer elliptischen Umlaufbahn umkreist.F: Erdnähe (Perigäum)H: Erdferne (Apogäum) Die Erdnähe oder das Perigäum eines Himmelskörpers heißt in engem Sinn die Position bzw.

Neu!!: Mars (Planet) und Erdnähe · Mehr sehen »

Erdrutsch

Computersimulation: Hangrutsch im San Mateo County bei San Francisco, 1997 Ein Erdrutsch ist das Abgleiten größerer Erd- und Gesteinsmassen, meistens ausgelöst durch starke Niederschläge (langandauernder Regen oder Starkregen) und das dadurch bedingte Eindringen von Wasser zwischen vorher gebundene Bodenschichten.

Neu!!: Mars (Planet) und Erdrutsch · Mehr sehen »

Erosion (Geologie)

Ausspülungen am Antelope Canyon, die, wie bei einem Wadi, durch ein periodisch aktives Fließgewässer geformt wurden. Die bizarren Gebilde sind das Resultat des geologischen Aufbaus der Sandsteinfelsen. Die Erosion (von lat. erodere, dt. abnagen) ist ein grundlegender Prozess im exogenen Teil des Gesteinskreislaufes.

Neu!!: Mars (Planet) und Erosion (Geologie) · Mehr sehen »

Ethan

Ethan (standardsprachlich Äthan) ist eine chemische Verbindung, die den Alkanen zugehört (gesättigte Kohlenwasserstoffe).

Neu!!: Mars (Planet) und Ethan · Mehr sehen »

Eugène Michel Antoniadi

Eugène Michel Antoniadi Eugène Michel Antoniadi (* 10. März 1870 in Konstantinopel; † 10. Februar 1944 in Paris, auch Eugène Michael Antoniadi oder Eugenios Antoniadi), war ein im osmanischen Reich geborener griechischer Astronom, der die meiste Zeit seines Lebens in Frankreich verbrachte.

Neu!!: Mars (Planet) und Eugène Michel Antoniadi · Mehr sehen »

Eumenides Dorsum

Der Eumenides Dorsum (griech. Rücken der Furien) ist ein vermutlich durch vulkanische Aktivitäten entstandener und in Nord-Süd-Richtung verlaufender Bergrücken im von vulkanischer Asche bedeckten Medusae Fossae-Gebiet des Planeten Mars.

Neu!!: Mars (Planet) und Eumenides Dorsum · Mehr sehen »

Europa

Europa (altgriechisch Εὐρώπη, Eurṓpē) ist ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt.

Neu!!: Mars (Planet) und Europa · Mehr sehen »

Europäische Weltraumorganisation

Die Europäische Weltraumorganisation,,, ist eine internationale Weltraumorganisation mit Sitz in Paris.

Neu!!: Mars (Planet) und Europäische Weltraumorganisation · Mehr sehen »

Exobiologie

Die Exobiologie (aus ‚außer, außen‘ und Biologie) ist eine interdisziplinäre Naturwissenschaft, welche die Möglichkeit der Entstehung und Existenz von außerirdischem Leben erforscht und sich mit der allgemeinen Frage von Leben im All beschäftigt (siehe auch: Panspermie).

Neu!!: Mars (Planet) und Exobiologie · Mehr sehen »

ExoMars

ILA 2006 (Berlin) Version von 2010 ExoMars ist ein geplantes Raumsondenprojekt der Europäischen Weltraumorganisation ESA und der russischen Roskosmos, das in den Jahren 2016 und 2018 gestartet werden soll.

Neu!!: Mars (Planet) und ExoMars · Mehr sehen »

Experiment

Vermehrung der Erfahrenheit durch den Trieb, allerlei zu versuchen. Kupferstich von Daniel Chodowiecki Ein Experiment (von lateinisch experimentum „Versuch, Beweis, Prüfung, Probe“) im Sinne der Wissenschaft ist eine methodisch angelegte Untersuchung zur empirischen Gewinnung von Information (Daten).

Neu!!: Mars (Planet) und Experiment · Mehr sehen »

Exzentrizität (Astronomie)

Die Exzentrizität ist in der Astronomie eine charakteristische Größe für die Bahn eines Himmelskörpers, sie ist eines seiner Bahnelemente.

Neu!!: Mars (Planet) und Exzentrizität (Astronomie) · Mehr sehen »

Faser

Eine Faser ist ein im Verhältnis zu seiner Länge dünnes und flexibles Gebilde, das aus einem Faserstoff besteht.

Neu!!: Mars (Planet) und Faser · Mehr sehen »

Fernerkundung

Manuelle Fernerkundung mit Luftbildern von Hamburg (1943) Die Fernerkundung (englisch: Remote Sensing) ist die Gesamtheit der Verfahren zur Gewinnung von Informationen über die Erdoberfläche oder andere nicht direkt zugängliche Objekte durch Messung und Interpretation der von ihnen ausgehenden (Energie-)Felder.

Neu!!: Mars (Planet) und Fernerkundung · Mehr sehen »

Flechte

Flechten treten in sehr verschiedenen Farben auf Auch trompetenförmige Strukturen sind etwa bei Vertretern der Gattung ''Cladonia'' nicht selten Als Flechte (Lichen) bezeichnet man eine symbiotische Lebensgemeinschaft zwischen einem Pilz, dem so genannten Mykobionten, und einem oder mehreren Photosynthese betreibenden Partnern.

Neu!!: Mars (Planet) und Flechte · Mehr sehen »

Fobos

Marssonde Fobos Sowjetische Briefmarke Fobos 1 und Fobos 2 sind die Namen zweier sowjetischer Raumsonden aus dem Jahr 1988.

Neu!!: Mars (Planet) und Fobos · Mehr sehen »

Formaldehyd

Formaldehyd ist der Trivialname für die chemische Verbindung Methanal, der einfachste Aldehyd.

Neu!!: Mars (Planet) und Formaldehyd · Mehr sehen »

Freie Universität Berlin

Die Freie Universität Berlin (kurz FU Berlin oder – seltener – FUB) wurde 1948 gegründet und hat ihren Sitz und zentralen Campus in Berlin-Dahlem.

Neu!!: Mars (Planet) und Freie Universität Berlin · Mehr sehen »

Galileo Galilei

Galileo Galilei – Porträt von Justus Sustermans, 1636 Galileis Unterschrift Briefmarke, Sowjetunion 1964 Galileo Galilei (* 15. Februar 1564 in Pisa; † in Arcetri bei Florenz) war ein italienischer Philosoph, Mathematiker, Physiker und Astronom, der bahnbrechende Entdeckungen auf mehreren Gebieten der Naturwissenschaften machte.

Neu!!: Mars (Planet) und Galileo Galilei · Mehr sehen »

Gaschromatographie

Prinzipieller Aufbau eines Gaschromatographen: Trägergas (1), Injektor (2), Säule im GC-Ofen (3), Detektor, hier FID (4), Signalaufzeichnung (5). Die Gas-Flüssigkeits-Chromatographie (GLC) oder einfach Gaschromatographie (GC) ist sowohl eine Adsorptions- als auch eine Verteilungschromatographie, die als Analysenmethode zum Auftrennen von Gemischen in einzelne chemische Verbindungen weite Verwendung findet.

Neu!!: Mars (Planet) und Gaschromatographie · Mehr sehen »

Gaschromatographie mit Massenspektrometrie-Kopplung

Gaschromatographie mit Massenspektrometrie-Kopplung ist die Kopplung eines Gas-Chromatographen (GC) mit einem Massenspektrometer (MS) (Gesamtverfahren bzw. Gerätekoppelung verkürzend auch: GC-MS oder GC/MS oder GCMS).

Neu!!: Mars (Planet) und Gaschromatographie mit Massenspektrometrie-Kopplung · Mehr sehen »

Geländestufe

Verwerfung gebrochen ist (Lookout Mountain, USA) Ruhmeshalle und Bavaria am Westrand der Theresienwiese, angelegt unter Ausnutzung einer Geländestufe, die halb München durchzieht. Als Geländestufe, Geländekante oder Terrainstufe wird in der Geomorphologie, Geologie und Kartografie eine deutliche Änderung der Hangneigung bezeichnet, wenn ihre Kanten annähernd linienförmig verlaufen.

Neu!!: Mars (Planet) und Geländestufe · Mehr sehen »

Geographische Breite

Breitenkreise Definition der geographischen Breite \scriptstyle \phi 50. Breitengrad in der Mainzer Innenstadt Die geographische Breite (auch Breitengrad), φ oder B (international abgekürzt mit Lat. oder LAT) ist die im Winkelmaß in der Maßeinheit Grad angegebene nördliche oder südliche Entfernung eines Punktes der Erdoberfläche vom Äquator.

Neu!!: Mars (Planet) und Geographische Breite · Mehr sehen »

Geographische Länge

Die geographische Länge (auch Längengrad oder nur Länge, λ, longitudo, longitude, international abgekürzt mit long oder LON) beschreibt eine der beiden Koordinaten eines Ortes auf der Erdoberfläche, und zwar seine Position östlich oder westlich einer definierten (willkürlich festgelegten) Nord-Süd-Linie, des Nullmeridians.

Neu!!: Mars (Planet) und Geographische Länge · Mehr sehen »

Geologie

Die Geologie (gē̂ ‚Erde‘ und λόγος lógos ‚Lehre‘) ist die Wissenschaft vom Aufbau, von der Zusammensetzung und Struktur der Erde, ihren physikalischen Eigenschaften und ihrer Entwicklungsgeschichte sowie der Prozesse, die sie formten und auch heute noch formen.

Neu!!: Mars (Planet) und Geologie · Mehr sehen »

George W. Bush

George W. Bushs Unterschrift George Walker Bush, meist abgekürzt George W. Bush (* 6. Juli 1946 in New Haven, Connecticut), ist ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei und war von 2001 bis 2009 der 43. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Mars (Planet) und George W. Bush · Mehr sehen »

Gerard Peter Kuiper

Gerard P. Kuiper Gerard Peter Kuiper, eigentlich Gerrit Pieter Kuiper (* 7. Dezember 1905 in Harenkarspel; † 24. Dezember 1973 in Mexiko-Stadt) war ein US-amerikanischer Astronom niederländischer Herkunft.

Neu!!: Mars (Planet) und Gerard Peter Kuiper · Mehr sehen »

Gerhard Neukum

Gerhard Neukum im Institut für Geowissenschaften der FU Berlin. Gerhard Neukum (* 23. Februar 1944 in Johnsdorf, Sudetenland; † 21. September 2014 in Berlin) war ein deutscher Planetenforscher und Professor an der Freien Universität Berlin.

Neu!!: Mars (Planet) und Gerhard Neukum · Mehr sehen »

Geschwindigkeit

Die Geschwindigkeit (Formelzeichen: v, von lat. Velocitas) ist ein Grundbegriff der klassischen Mechanik.

Neu!!: Mars (Planet) und Geschwindigkeit · Mehr sehen »

Geysir

Ein Geysir (isländisch geysa –in heftige Bewegung bringen), auch Geiser, ist eine heiße Quelle, die ihr Wasser in regelmäßigen oder unregelmäßigen Abständen als Fontäne ausstößt.

Neu!!: Mars (Planet) und Geysir · Mehr sehen »

Gezeitenkraft

homogenen Gravitationsfeldes, schwarz – Differenz von lila und rotem Potential: Gezeitenpotential um den blauen Punkt. Wenn ein ausgedehnter Körper sich in einem Gravitationsfeld befindet, dessen Stärke räumlich variiert, treten Gezeitenkräfte auf.

Neu!!: Mars (Planet) und Gezeitenkraft · Mehr sehen »

Giovanni Domenico Cassini

Giovanni Domenico Cassini Meridian in der Basilika San Petronio (Bologna), 1655 nach Plänen Cassinis angelegt Giovanni Domenico Cassini (* 8. Juni 1625 in Perinaldo nahe Nizza, Italien; † 14. September 1712 in Paris), ab 1673 auch Jean-Dominique Cassini I. genannt, war ein französischer Astronom und Mathematiker italienischer Herkunft.

Neu!!: Mars (Planet) und Giovanni Domenico Cassini · Mehr sehen »

Giovanni Schiaparelli

Giovanni Schiaparelli Giovanni Virginio Schiaparelli (* 14. März 1835 in Savigliano bei Cuneo; † 4. Juli 1910 in Mailand) war ein italienischer Astronom.

Neu!!: Mars (Planet) und Giovanni Schiaparelli · Mehr sehen »

Goethit

Goethit, auch als Nadeleisenerz oder Brauner Glaskopf bekannt, ist ein weit verbreitetes Mineral aus der Mineralklasse der „Oxide und Hydroxide“.

Neu!!: Mars (Planet) und Goethit · Mehr sehen »

Gottfried Gerstbach

Gottfried Gerstbach (* 26. April 1945 in Niederösterreich) ist außerordentlicher Universitätsprofessor (venia legendi für Astronomische Geodäsie) an der Technischen Universität Wien und Lektor für Astronomie.

Neu!!: Mars (Planet) und Gottfried Gerstbach · Mehr sehen »

Grabensystem

Als Grabensystem wird in den Geowissenschaften eine zusammenhängende geologische Schwächezone der Erdkruste bezeichnet, die zu einem gänzlichen oder teilweisem Einsinken der Erdkruste führt.

Neu!!: Mars (Planet) und Grabensystem · Mehr sehen »

Grad Celsius

Das Grad Celsius ist eine Maßeinheit der Temperatur.

Neu!!: Mars (Planet) und Grad Celsius · Mehr sehen »

Gravitation

Parabel. Zwei Spiralgalaxien, die sich unter dem Einfluss der Gravitation der jeweils anderen verformen David Randolph Scott, Commander der Mondmission Apollo 15 (1971), demonstriert anhand einer Feder und eines Hammers, die er im luftleeren Raum auf dem Mond fallen lässt, dass alle Körper unabhängig von ihrer Masse gleich schnell fallen. Die Gravitation (von für „Schwere“), auch Massenanziehung, Schwerkraft oder Gravitationskraft, ist eine der vier Grundkräfte der Physik.

Neu!!: Mars (Planet) und Gravitation · Mehr sehen »

Grönland

Grönland, auf Grönländisch Kalaallit Nunaat – „Land der Kalaallit“ (nach dem größten ansässigen Volk), auf Dänisch Grønland – „Grünland“, ist die größte Insel der Erde und wird geologisch zum arktischen Nordamerika gezählt.

Neu!!: Mars (Planet) und Grönland · Mehr sehen »

Grönländischer Eisschild

Karte der Eisdicken Der Grönländische Eisschild (auch Grönländisches Inlandeis) ist ein Eisschild, der mit einer Ausdehnung von etwa 1,8 Millionen Quadratkilometern ungefähr 82 % der Fläche Grönlands bedeckt.

Neu!!: Mars (Planet) und Grönländischer Eisschild · Mehr sehen »

Griechische Sprache

Die griechische Sprache (ellinikí glóssa, hellēnikē glõssa) ist eine indogermanische Sprache mit einer Schrifttradition, die sich über einen Zeitraum von 3400 Jahren erstreckt.

Neu!!: Mars (Planet) und Griechische Sprache · Mehr sehen »

Gullivers Reisen

Kaptain Lemuel Gulliver 1726 Gullivers Reisen ist ein satirischer Roman des irischen Schriftstellers, anglikanischen Priesters und Politikers Jonathan Swift.

Neu!!: Mars (Planet) und Gullivers Reisen · Mehr sehen »

Gusev (Marskrater)

Der Gusev-Krater ist ein 166 km großer Krater auf dem Planeten Mars.

Neu!!: Mars (Planet) und Gusev (Marskrater) · Mehr sehen »

Gustav Holst

Gustav Theodore Holst (* 21. September 1874 in Cheltenham; † 25. Mai 1934 in London), geboren als Gustavus Theodore von Holst, war ein englischer Komponist.

Neu!!: Mars (Planet) und Gustav Holst · Mehr sehen »

Habitable Zone

Als habitable Zone (auch Lebenszone, bewohnbare Zone oder veraltet Ökosphäre; englisch auch Goldilocks Zone nach dem Märchen Goldilocks and the Three Bears) bezeichnet man im Allgemeinen den Abstandsbereich, in dem sich ein Planet von seinem Zentralgestirn befinden muss, damit Wasser dauerhaft in flüssiger Form als Voraussetzung für erdähnliches Leben auf der Oberfläche vorliegen kann.

Neu!!: Mars (Planet) und Habitable Zone · Mehr sehen »

Hans Sebald Beham

Sebald Beham Acker Concz und Klos Wuczer (Graphik) Die Monate Mai und Juni Narr und Närrin Sebald Beham (* 1500 in Nürnberg; † 22. November 1550 in Frankfurt am Main) war ein bedeutender Maler und Kupferstecher.

Neu!!: Mars (Planet) und Hans Sebald Beham · Mehr sehen »

Hämatit

Hämatit, auch als Eisenglanz, Specularit, Roteisenstein und Roteisenerz bekannt, ist ein sehr häufig vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der Oxide (und Hydroxide) mit der Summenformel Fe2O3 und die häufigste natürlich auftretende Modifikation des Eisen(III)-oxids.

Neu!!: Mars (Planet) und Hämatit · Mehr sehen »

Hörspiel

Kontrollraum während einer Hörspielproduktion (1946) Hörspiele sind akustische dramatisierte Inszenierungen von Geschichten mit verteilten Sprecherrollen, Geräuschen und Musik.

Neu!!: Mars (Planet) und Hörspiel · Mehr sehen »

Hecates Tholus

Hecates Tholus, aufgenommen von der Raumsonde 2001 Mars Odyssey Hecates Tholus ist ein erloschener Schildvulkan im Gebiet Elysium Planitia auf dem Planeten Mars.

Neu!!: Mars (Planet) und Hecates Tholus · Mehr sehen »

Heise online

Heise online (Eigenschreibweise heise online; auch Heise-Newsticker oder heise.de) ist eine Nachrichten-Website des Heise-Zeitschriften-Verlags.

Neu!!: Mars (Planet) und Heise online · Mehr sehen »

Hellas Planitia

Hellas Planitia, das Hellas-Einschlagbecken, ist der größte Impaktkrater des Mars und nach dem Südpol-Aitken-Becken auf dem Erdmond der zweitgrößte bekannte unseres Sonnensystems.

Neu!!: Mars (Planet) und Hellas Planitia · Mehr sehen »

Hesperia Planum

Hesperia Planum ist eine ausgedehnte Ebene auf dem Planeten Mars.

Neu!!: Mars (Planet) und Hesperia Planum · Mehr sehen »

High Resolution Stereo Camera

Bei der High Resolution Stereo Camera, kurz HRSC, handelt es sich um eine hochauflösende stereoskopische Kamera, mit deren Hilfe hochaufgelöste, dreidimensionale Karten der Oberfläche des Planeten Mars angefertigt werden.

Neu!!: Mars (Planet) und High Resolution Stereo Camera · Mehr sehen »

Hochland (Landschaft)

Hochland ist eine Bezeichnung für eine Landschaftsform.

Neu!!: Mars (Planet) und Hochland (Landschaft) · Mehr sehen »

Huitzilopochtli

Huitzilopochtli, auch Uitzilopochtli oder Vitzliputzli („Kolibri des Südens“ oder „Der des Südens“ oder „Kolibri der linken Seite/Hand“) war in der aztekischen Mythologie der Kriegs- und Sonnengott und Schutzpatron der Stadt Tenochtitlán.

Neu!!: Mars (Planet) und Huitzilopochtli · Mehr sehen »

Idaho

Idaho (engl. Aussprache) ist ein Bundesstaat im Nordwesten der Vereinigten Staaten von Amerika mit einer Bevölkerung von 1.634.464 (Schätzung 2014).

Neu!!: Mars (Planet) und Idaho · Mehr sehen »

Ilias

achten Buches der Ilias aus dem späten 5. oder frühen 6. Jahrhundert Kupferstich 18,8 x 34,3 cm 1793 nach einer Zeichnung von John Flaxman Auf dem Bild ''La Colère d’Achille'' („Der Zorn des Achilleus“), mit dem Michel-Martin Drolling 1810 den Prix de Rome gewann, ist der Moment der von Achilleus berufenen Heeresversammlung zu sehen, in dem Athene ihn hindert, gegen Agamemnon und dessen Beleidigung vorzugehen. Es befindet sich heute in der École nationale supérieure des beaux-arts de Paris. Die Ilias (Iliás), eines der ältesten schriftlich fixierten Werke Europas, schildert einen Abschnitt des Trojanischen Krieges.

Neu!!: Mars (Planet) und Ilias · Mehr sehen »

Impakt

Künstlerische Darstellung des Einschlags eines 1000 km großen Asteroiden auf der Erde im Präkambrium Ein Impakt (Einschlag, Aufprall, von lat. impactus.

Neu!!: Mars (Planet) und Impakt · Mehr sehen »

Ingenieur

Ingenieur (Abkürzung Ing.) ist die Berufs- bzw.

Neu!!: Mars (Planet) und Ingenieur · Mehr sehen »

Isotopenuntersuchung

Isotopenuntersuchungen ermitteln den Anteil von Isotopen eines chemischen Elementes innerhalb einer Probe.

Neu!!: Mars (Planet) und Isotopenuntersuchung · Mehr sehen »

Jahr

Das Jahr (althochdeutsch jar, lateinisch annus) ist eine Zeitdauer, die je nach Definition eine unterschiedliche Länge hat.

Neu!!: Mars (Planet) und Jahr · Mehr sehen »

Jahreszeit

Die Jahreszeiten unterteilen das Jahr in verschiedene Perioden, die sich durch charakteristische astronomische oder klimatische Eigenschaften auszeichnen.

Neu!!: Mars (Planet) und Jahreszeit · Mehr sehen »

Jarosit

Jarosit (auch Gelbeisenerz oder Raimondit) ist ein häufig vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der „Sulfate“ (und Verwandte, siehe Klassifikation).

Neu!!: Mars (Planet) und Jarosit · Mehr sehen »

Jean Meeus

Jean Meeus (* 12. Dezember 1928) ist ein belgischer Mathematiker, Astronom und Autor.

Neu!!: Mars (Planet) und Jean Meeus · Mehr sehen »

Jesco von Puttkamer (NASA)

Jesco von Puttkamer 2009 zu Gast beim ZDF Jesco Hans Heinrich Max Freiherr von Puttkamer (* 22. September 1933 in Leipzig; † 27. Dezember 2012 in Alexandria, Virginia) war ein deutsch-US-amerikanischer Raumfahrtingenieur und Autor.

Neu!!: Mars (Planet) und Jesco von Puttkamer (NASA) · Mehr sehen »

Jet Propulsion Laboratory

JPL-Schild Überblick über den JPL-Komplex Ein Kontrollraum des JPL Das Jet Propulsion Laboratory (kurz JPL; für Strahlantriebslabor) baut und steuert Satelliten und Raumsonden für die NASA.

Neu!!: Mars (Planet) und Jet Propulsion Laboratory · Mehr sehen »

Johannes Kepler

Johannes Kepler (1610) Unterschrift „Joannes Keplerus“ Johannes Kepler (* 27. Dezember 1571 in Weil der Stadt; † 15. November 1630 in Regensburg) war ein deutscher Naturphilosoph, Mathematiker, Astronom, Astrologe, Optiker und evangelischer Theologe.

Neu!!: Mars (Planet) und Johannes Kepler · Mehr sehen »

John Carter vom Mars

Die Saga um John Carter vom Mars bzw.

Neu!!: Mars (Planet) und John Carter vom Mars · Mehr sehen »

Jonathan Swift

Jonathan Swift (um 1710)http://swiftiana.com/stella/?q.

Neu!!: Mars (Planet) und Jonathan Swift · Mehr sehen »

Jupiter (Planet)

Der Jupiter ist mit einem Äquatordurchmesser von rund 143.000 Kilometern der größte Planet des Sonnensystems.

Neu!!: Mars (Planet) und Jupiter (Planet) · Mehr sehen »

Kairo

Mogamma, das Zentralverwaltungsgebäude Ägyptens Kairo („die Starke“ oder „die Eroberin“) ist die Hauptstadt Ägyptens und die größte Stadt der arabischen Welt.

Neu!!: Mars (Planet) und Kairo · Mehr sehen »

Kelvin

Das Kelvin (Einheitenzeichen: K) ist die SI-Basiseinheit der thermodynamischen Temperatur und zugleich gesetzliche Temperatureinheit; es wird auch zur Angabe von Temperaturdifferenzen verwendet.

Neu!!: Mars (Planet) und Kelvin · Mehr sehen »

Keplersche Gesetze

Grafische Zusammenfassung der drei Keplerschen Gesetze: 1. Zwei ellipsenförmige Umlaufbahnen, Brennpunkte ƒ1 und ƒ2 für Planet 1, ƒ1 und ƒ3 für Planet 2. Die Sonne (sun) in ƒ1. 2. Die beiden grauen Sektoren A1 und A2, die in derselben Zeit überstrichen werden, haben dieselbe Fläche. 3. Große Halbachsen a1 und a2. Die Gesamtumlaufzeiten der Planeten 1 und 2 verhalten sich wie a13/2: a23/2. Die drei Keplerschen Gesetze sind nach dem Astronomen und Naturphilosophen Johannes Kepler benannt.

Neu!!: Mars (Planet) und Keplersche Gesetze · Mehr sehen »

Kim Stanley Robinson

Kim Stanley Robinson auf der Worldcon in Glasgow im August 2005 Kim Stanley Robinson (* 23. März 1952 in Waukegan, Illinois) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Autor.

Neu!!: Mars (Planet) und Kim Stanley Robinson · Mehr sehen »

Klischee

Ein Klischee, von französisch cliché, dt.

Neu!!: Mars (Planet) und Klischee · Mehr sehen »

Kohlenstoff

Kohlenstoff (von urgerm. kul-a-, kul-ō(n)-,Kohle‘) oder Carbon (von lat. carbō,Holzkohle‘, latinisiert Carboneum) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol C und der Ordnungszahl 6.

Neu!!: Mars (Planet) und Kohlenstoff · Mehr sehen »

Kohlenstoffdioxid

Kohlenstoffdioxid oder Kohlendioxid ist eine chemische Verbindung aus Kohlenstoff und Sauerstoff mit der Summenformel CO2.

Neu!!: Mars (Planet) und Kohlenstoffdioxid · Mehr sehen »

Kohlenstoffmonoxid

Kohlenstoffmonoxid (fachsprachlich Kohlenstoffmonooxid, gebräuchlich Kohlenmonoxid) ist eine chemische Verbindung aus Kohlenstoff und Sauerstoff mit der Summenformel CO.

Neu!!: Mars (Planet) und Kohlenstoffmonoxid · Mehr sehen »

Komet

Rosetta Hale-Bopp, aufgenommen am 11. März 1997 Der „Große Komet“ von 1881 (C/1881 K1; Zeichnung von Étienne Léopold Trouvelot) Ein Komet oder Schweifstern ist ein kleiner Himmelskörper von meist einigen Kilometern Durchmesser, der in den sonnennahen Teilen seiner Bahn eine durch Ausgasen erzeugte Koma und meist auch einen leuchtenden Schweif entwickelt.

Neu!!: Mars (Planet) und Komet · Mehr sehen »

Kondensation

Kondensation von Luftfeuchtigkeit an einer kalten Flasche. Kondensation ist der Übergang eines Stoffes vom gasförmigen in den flüssigen Aggregatzustand.

Neu!!: Mars (Planet) und Kondensation · Mehr sehen »

Konglomerat (Gestein)

permischen Woodton-Formation im australischen Bundesstaat New South Wales Konglomerat in Aspendos (Türkei) Calcitisches Konglomerat aus Bulgarien (Anschliff) permischen Sedimentabfolge Konglomerat (lateinisch conglomerare „zusammenballen“) bezeichnet in der Geologie ein grobkörniges, klastisches Sedimentgestein das aus mindestens 50 % gerundeten Komponenten (Kies oder Geröll), die durch eine feinkörnige Matrix verkittet sind, besteht.

Neu!!: Mars (Planet) und Konglomerat (Gestein) · Mehr sehen »

Konjunktion (Astronomie)

Als Konjunktion (Astronomisches Symbol: ☌) wird die scheinbare Begegnung zweier Planeten oder eines Planeten mit Sonne oder Mond bezeichnet.

Neu!!: Mars (Planet) und Konjunktion (Astronomie) · Mehr sehen »

Kontinent

Weltkarte der Ozeane und Kontinente (Bildmontage aus Satellitenaufnahmen) Ein Kontinent (lat. terra continens „zusammenhängendes Land“) ist eine geschlossene Festlandmasse.

Neu!!: Mars (Planet) und Kontinent · Mehr sehen »

Koordinierte Weltzeit

Die koordinierte Weltzeit, kurz UTC, ist die heute gültige Weltzeit.

Neu!!: Mars (Planet) und Koordinierte Weltzeit · Mehr sehen »

Kraterdichte

Die Lava der Mondmeere (hier das Mare Serenitatis mit Apollo-Landeplätzen) hat die alten Krater überflutet; die wenigen jüngeren sind wesentlich kleiner. Als Kraterdichte wird in der Astronomie und Planetologie die flächenbezogene Anzahl der Einschlagkrater auf der Oberfläche des Erdmondes, eines erdähnlichen Planeten oder eines Planetenmondes bezeichnet.

Neu!!: Mars (Planet) und Kraterdichte · Mehr sehen »

Kristallisationswärme

Die Kristallisationwärme (auch Erstarrungwärme oder Gefrierwärme genannt) wird freigesetzt, wenn ein Stoff seinen Aggregatzustand von flüssig nach fest ändert.

Neu!!: Mars (Planet) und Kristallisationswärme · Mehr sehen »

Kryosphäre

Karte zur Kryosphäre der Erde Die Kryosphäre (altgriechisch κρύος kryos ‚Eiseskälte‘, ‚Frost‘) ist die Gesamtheit der Vorkommen festen Wassers (Eis) auf einem Himmelskörper.

Neu!!: Mars (Planet) und Kryosphäre · Mehr sehen »

Kurd Laßwitz

Kurd Laßwitz Auf zwei Planeten (Originalausgabe, Emil Felber, Weimar 1897) Kurd Laßwitz (* 20. April 1848 in Breslau; † 17. Oktober 1910 in Gotha; eigentlich Carl Theodor Victor Kurd Laßwitz) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: Mars (Planet) und Kurd Laßwitz · Mehr sehen »

Lagrange-Punkte

Die Lagrange-Punkte L1 bis L5 in einem System aus Zentralgestirn (gelb) und Planet (blau). L4 läuft dem Planeten voraus, L5 hinterher. Hier sind zusätzlich violett Äquipotentiallinien des Schwerefeldes im mitrotierenden Bezugssystem eingezeichnet (Schnitt in der Umlaufebene als Gummimatten-Modell). Das Massenverhältnis ist 1:10, damit sich die Punkte L1 und L2 deutlich absetzen.Z. F. Seidov: http://iopscience.iop.org/0004-637X/603/1/283/fulltext/59132.text.html ''The Roche Problem: Some Analytics.'' The Astrophysical Journal, 603:283-284, 1. März 2004. Die Lagrange-Punkte oder Librationspunkte (von „das Gleichgewicht halten“) sind die Gleichgewichtspunkte des eingeschränkten Dreikörperproblems.

Neu!!: Mars (Planet) und Lagrange-Punkte · Mehr sehen »

Lava

* Zähflüssige ʻAʻā-Lava Stricklava während der Entstehung auf Hawaii Lava ist die Bezeichnung für eruptiertes Magma, das an die Erdoberfläche ausgetreten ist.

Neu!!: Mars (Planet) und Lava · Mehr sehen »

Leben

Leben ist der Zustand, den Lebewesen gemeinsam haben und der sie von toter Materie unterscheidet; sowie die Gesamtheit der Lebewesen in einem abgegrenzten Gebiet.

Neu!!: Mars (Planet) und Leben · Mehr sehen »

Lineament

Ein Lineament ist eine gerade oder leicht gebogene, linienhafte Struktur, an der eine Oberfläche oder ein Körper charakteristische Merkmale aufweist oder an der sich der Aufbau ändert.

Neu!!: Mars (Planet) und Lineament · Mehr sehen »

Liste der Marskrater

Burns Cliff - Endurance Crater. (MER-B ''Opportunity''; NASA) Offizielle Namen von Strukturen auf Himmelskörpern werden von der Internationalen Astronomischen Union (IAU) vergeben.

Neu!!: Mars (Planet) und Liste der Marskrater · Mehr sehen »

Lithosphäre

Innerer Aufbau der Erde ---- Schichten nach chemischer Zusammensetzung: '''1''' Erdkruste, '''2''' Erdmantel, '''3''' Erdkern ('''3a''' äußerer Erdkern, '''3b''' innerer Erdkern) ---- Schichten nach mechanischen Eigenschaften: '''4 Lithosphäre''', '''5''' Asthenosphäre '''6''' äußerer Erdkern, '''7''' innerer Erdkern Die Lithosphäre (steinerne Hülle, von líthos ‚Stein‘ und σφαίρα sphära ‚Kugel‘) ist die äußerste Schicht im rheologischen Modell vom Aufbau des Erdkörpers.

Neu!!: Mars (Planet) und Lithosphäre · Mehr sehen »

Lowell-Observatorium

Das Lowell Observatorium in Flagstaff, Arizona, USA wurde von Percival Lowell 1894 gegründet, um den Planeten Mars und die von Giovanni Schiaparelli 1877 bis 1879 beobachteten Marskanäle („Canali“) genauer zu untersuchen.

Neu!!: Mars (Planet) und Lowell-Observatorium · Mehr sehen »

Ma'adim Vallis

Ma'adim Vallis ist einer der größten Canyons auf dem Mars und mit 700 Kilometern Länge bedeutend länger als der Grand Canyon.

Neu!!: Mars (Planet) und Ma'adim Vallis · Mehr sehen »

Magnesium

Magnesium ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Mg (Alchemie: ⚩) und der Ordnungszahl 12.

Neu!!: Mars (Planet) und Magnesium · Mehr sehen »

Magnesiumperchlorat

Magnesiumperchlorat ist das Magnesiumsalz der Perchlorsäure HClO4.

Neu!!: Mars (Planet) und Magnesiumperchlorat · Mehr sehen »

Magnetismus

Magnetismus ist ein physikalisches Phänomen, das sich unter anderem als Kraftwirkung zwischen Magneten, magnetisierten bzw.

Neu!!: Mars (Planet) und Magnetismus · Mehr sehen »

Magnetit

Magnetit, veraltet auch als Magneteisen, Magneteisenstein oder Eisenoxiduloxid sowie unter seiner chemischen Bezeichnung Eisen(II,III)-oxid bekannt, ist ein Mineral aus der Mineralklasse der „Oxide und Hydroxide“ und die stabilste Verbindung zwischen Eisen und Sauerstoff.

Neu!!: Mars (Planet) und Magnetit · Mehr sehen »

Magnetosphäre

Die Magnetosphäre schirmt die Erdoberfläche gegen die geladenen Partikel des Sonnenwindes ab. Als Magnetosphäre bezeichnet man das Raumgebiet um ein astronomisches Objekt, in dem das Magnetfeld des Objekts dominiert.

Neu!!: Mars (Planet) und Magnetosphäre · Mehr sehen »

Magnetospirillum magnetotacticum

Magnetospirillum magnetotacticum ist ein gramnegatives, mikroaerophiles, spiralförmiges, durch Geißel bewegliches und zur Aerotaxis fähiges Bakterium, das 1975 von R. P. Blakemore entdeckt wurde.

Neu!!: Mars (Planet) und Magnetospirillum magnetotacticum · Mehr sehen »

Mamers Valles

Mamers Valles ist eine lange, im nördlichen Teil des Planeten Mars gelegene Gebirgslandschaft.

Neu!!: Mars (Planet) und Mamers Valles · Mehr sehen »

Mariner

Das Mariner-Programm der NASA diente zur Erkundung der erdähnlichen Planeten des Sonnensystems, also zu Merkur, Venus und Mars.

Neu!!: Mars (Planet) und Mariner · Mehr sehen »

Mars (Mythologie)

''Ares Ludovisi'', römische Kopie nach einem griechischen Original von etwa 320 v. Chr., Ergänzungen von Gian Lorenzo Bernini Mars Ultor auf einem Denar des Antoninus Pius, Rückseite Mars war einer der zentralen Götter in der antiken italischen Religion, vor allem in Rom.

Neu!!: Mars (Planet) und Mars (Mythologie) · Mehr sehen »

Mars (Planet)

miniatur Der Mars ist, von der Sonne aus gesehen, der vierte Planet im Sonnensystem und der äußere Nachbar der Erde.

Neu!!: Mars (Planet) und Mars (Planet) · Mehr sehen »

Mars 96

Mars 96 ist eine im November 1996 gescheiterte, russische Marsmission.

Neu!!: Mars (Planet) und Mars 96 · Mehr sehen »

Mars Attacks!

Mars Attacks! ist eine Science-Fiction-Filmkomödie des Regisseurs Tim Burton aus dem Jahr 1996.

Neu!!: Mars (Planet) und Mars Attacks! · Mehr sehen »

Mars Climate Orbiter

Mars Climate Orbiter (MCO) war eine NASA-Sonde zum Mars im Rahmen des Discovery-Programms.

Neu!!: Mars (Planet) und Mars Climate Orbiter · Mehr sehen »

Mars Express

Mars Express (abgekürzt MEX) ist eine Mars-Sonde der ESA.

Neu!!: Mars (Planet) und Mars Express · Mehr sehen »

Mars Global Surveyor

Mars Global Surveyor vor dem Start Der Start von Mars Global Surveyor Skizze von MGS Grafik von Mars Global Surveyor MGS-Aufnahme der Nordpolkappe des Mars Mars Global Surveyor (MGS) war eine Raumsonde der NASA zur Erforschung des Planeten Mars aus einer Umlaufbahn.

Neu!!: Mars (Planet) und Mars Global Surveyor · Mehr sehen »

Mars Observer

Titan III/Commercial startet mit dem Mars Observer Mars Observer über dem Mars Eines der beiden Bilder, die Mars Observer zur Erde funkte Mars Observer war eine NASA-Raumsonde zum Mars, die 1992 gestartet wurde.

Neu!!: Mars (Planet) und Mars Observer · Mehr sehen »

Mars One

Bas Lansdorp, Begründer von Mars One Mars One ist eine private Stiftung unter niederländischem Recht, die sich zum Ziel gesetzt hat, bis zum Jahr 2027 Menschen auf dem Mars landen zu lassen und dort eine dauerhaft bewohnbare Siedlung zu errichten.

Neu!!: Mars (Planet) und Mars One · Mehr sehen »

Mars Pathfinder

Mars Pathfinder in der Montagehalle Delta-II-Rakete Curiosity (rechts) Mars Pathfinder (MPF; für Mars-Wegbereiter) war ein US-amerikanischer Mars-Lander, der 1996 von der NASA eingesetzt wurde.

Neu!!: Mars (Planet) und Mars Pathfinder · Mehr sehen »

Mars Polar Lander

Mars Polar Lander - Flugkonfiguration Mars Polar Lander - Vorderansicht Mars Polar Lander - Hinteransicht Der Mars Polar Lander war eine Raumsonde der US-amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA mit dem Zweck der Erforschung des Planeten Mars, die im Dezember 1999, wahrscheinlich beim Landevorgang, zerschellte.

Neu!!: Mars (Planet) und Mars Polar Lander · Mehr sehen »

Mars Reconnaissance Orbiter

Mars Reconnaissance Orbiter in einem Mars-Orbit (künstlerische Darstellung) MLI-Folie Der Mars Reconnaissance Orbiter (MRO, für Mars-Erkundungssatellit) ist eine NASA-Raumsonde zur Erforschung des Planeten Mars, die am 12.

Neu!!: Mars (Planet) und Mars Reconnaissance Orbiter · Mehr sehen »

Mars Sample Return

Mars Sample Return (MSR) ist eine in Planung befindliche Mission von ESA und NASA zur Erforschung des Planeten Mars.

Neu!!: Mars (Planet) und Mars Sample Return · Mehr sehen »

Mars Science Laboratory

Das Mars Science Laboratory, Gesamtansicht ''Curiosity'' am 31. Oktober 2012 auf dem Mars Erstes von ''Curiosity'' übertragenes Farbfoto (durch den noch geschlossenen Staubschutz der Kamera aufgenommen, deshalb sehr kontrastarm) Mars Science Laboratory (kurz MSL) ist eine NASA-Mission im Rahmen des Flagship-Programms, die den Mars hinsichtlich seiner aktuellen und vergangenen Eignung als Biosphäre erforscht.

Neu!!: Mars (Planet) und Mars Science Laboratory · Mehr sehen »

Mars Society

Die Mars Society ist eine Non-Profit-Organisation, die sich für die Erforschung und Besiedlung des Planeten Mars engagiert.

Neu!!: Mars (Planet) und Mars Society · Mehr sehen »

Mars Telecommunications Orbiter

Mars Telecommunications Orbiter (NASA) Der Mars Telecommunications Orbiter (kurz MTO) war als der erste reine Kommunikationssatellit geplant, der auf die Reise zum Mars geschickt werden sollte.

Neu!!: Mars (Planet) und Mars Telecommunications Orbiter · Mehr sehen »

Mars to Stay

Konzept für die NASA Design Reference Mission Architecture 5.0 (2009) Unter dem Motto Mars to Stay ist der Vorschlag gemacht worden, dass die ersten zum Mars gesandten Astronauten für unbegrenzte Zeit auf dem Planeten bleiben sollten.

Neu!!: Mars (Planet) und Mars to Stay · Mehr sehen »

Mars-Trojaner

Mars-Trojaner sind Asteroiden, die auf der Bahn des Planeten Mars laufen, wobei sie aber um 60° vorauseilen bzw.

Neu!!: Mars (Planet) und Mars-Trojaner · Mehr sehen »

Marsianer

Marsianer, auch Marsmenschen genannt, sind fiktive, hochzivilisierte Lebewesen auf dem Planeten Mars, deren Existenz ab etwa 1890 vielfach angenommen wurde – auch von Astronomen und bekannten Wissenschaftlern anderer Fachgebiete.

Neu!!: Mars (Planet) und Marsianer · Mehr sehen »

Marskanäle

Karte der Marsoberfläche nach SchiaparelliDie Marskanäle sind feinste Linienstrukturen, die erstmals 1877 vom italienischen Astronomen Giovanni Schiaparelli bei der Beobachtung des Mars gesehen wurden.

Neu!!: Mars (Planet) und Marskanäle · Mehr sehen »

Marskolonisation

Besiedlung des Mars, eine künstlerische Impression (NASA) Mars mit sichtbaren Polkappen Pläne zur Marskolonisation beschäftigen sich mit der dauerhaften Kolonisation des Planeten Mars durch Menschen.

Neu!!: Mars (Planet) und Marskolonisation · Mehr sehen »

Marskrater

Die Marskrater sind – wie auch die Krater auf Mond und Merkur – das Ergebnis des Impakts von massiven Kleinkörpern wie Asteroiden und großer Meteoroide.

Neu!!: Mars (Planet) und Marskrater · Mehr sehen »

Marsmeteorit

Marsmeteorit EETA79001. Der erste Meteorit, für den der Mars als Ursprungsort nachgewiesen wurde. (Foto: NASA) Marsmeteoriten sind achondritische Steinmeteoriten, die vom Planeten Mars stammen.

Neu!!: Mars (Planet) und Marsmeteorit · Mehr sehen »

Marssymbol

150px Das Marssymbol ♂ (Unicode U+2642, oder unter Microsoft Windows Alt+11 auf dem Ziffernblock) wird gedeutet als runder Schild, hinter dem ein Speer herausragt.

Neu!!: Mars (Planet) und Marssymbol · Mehr sehen »

Marstrilogie

Kim Stanley Robinsons Marstrilogie ist eine Serie von drei preisgekrönten Science-Fiction-Romanen, die von der menschlichen Kolonisation des Mars handeln.

Neu!!: Mars (Planet) und Marstrilogie · Mehr sehen »

Massachusetts Institute of Technology

Das Massachusetts Institute of Technology (MIT) ist eine Technische Hochschule und Universität in Cambridge, Massachusetts in den USA, gegründet 1861.

Neu!!: Mars (Planet) und Massachusetts Institute of Technology · Mehr sehen »

Massenmittelpunkt

Der Massenmittelpunkt (auch Schwerpunkt) eines Körpers ist das mit der Masse gewichtete Mittel der Positionen seiner Massepunkte.

Neu!!: Mars (Planet) und Massenmittelpunkt · Mehr sehen »

Massenspektrometrie

Massenspektrometrie bezeichnet Verfahren zum Messen der Masse von Atomen oder Molekülen.

Neu!!: Mars (Planet) und Massenspektrometrie · Mehr sehen »

MAVEN

Mars Atmosphere and Volatile Evolution (MAVEN) ist eine Raumsonde zur Erforschung der Atmosphäre des Planeten Mars im Rahmen des Mars-Scout-Programms der NASA.

Neu!!: Mars (Planet) und MAVEN · Mehr sehen »

Münster (Westfalen)

Luftaufnahme der Innenstadt von Münster, 2009 Domplatz und Prinzipalmarkt im Modell für Blinde Die kreisfreie Stadt Münster (westfälisch Mönster, lateinisch Monasterium) in Westfalen ist Sitz des gleichnamigen Regierungsbezirks im Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Mars (Planet) und Münster (Westfalen) · Mehr sehen »

Meridiani Planum

Meridiani Planum oder Terra Meridiani (die mittlere Ebene) ist eine ausgedehnte Hochebene (Planum) auf dem Planeten Mars.

Neu!!: Mars (Planet) und Meridiani Planum · Mehr sehen »

Merkur (Planet)

Der Merkur ist mit einem Durchmesser von knapp 4880 Kilometern der kleinste, mit einer durchschnittlichen Sonnenentfernung von etwa 58 Millionen Kilometern der sonnennächste und somit auch schnellste Planet im Sonnensystem.

Neu!!: Mars (Planet) und Merkur (Planet) · Mehr sehen »

Methan

Methan ist eine chemische Verbindung aus der Gruppe der Alkane mit der Summenformel CH4.

Neu!!: Mars (Planet) und Methan · Mehr sehen »

Michael Griffin

Michael Griffin Michael Douglas „Mike“ Griffin (* 1. November 1949 in Aberdeen, Maryland, USA) ist ein US-amerikanischer Physiker.

Neu!!: Mars (Planet) und Michael Griffin · Mehr sehen »

Micromégas

Micromégas ist eine 1752 erschienene philosophische Erzählung Voltaires, die rückblickend als eines der ersten Werke der Gattung Science-Fiction gilt.

Neu!!: Mars (Planet) und Micromégas · Mehr sehen »

Mikroorganismus

Mikroorganismen sind eine sehr uneinheitliche Gruppe mikroskopisch kleiner Lebewesen (Organismen), die als Einzelwesen nicht mit bloßem Auge erkennbar sind.

Neu!!: Mars (Planet) und Mikroorganismus · Mehr sehen »

Mission to Mars

Mission to Mars ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film des Regisseurs Brian De Palma aus dem Jahr 2000 über einen bemannten Marsflug.

Neu!!: Mars (Planet) und Mission to Mars · Mehr sehen »

Mond

Der Mond (mhd. mâne) ist der einzige natürliche Satellit der Erde.

Neu!!: Mars (Planet) und Mond · Mehr sehen »

Moose

Torfmoos (''Sphagnum squarrosum'') Moose sind grüne Landpflanzen, die in der Regel kein Stütz- und Leitgewebe ausbilden.

Neu!!: Mars (Planet) und Moose · Mehr sehen »

NASA

Die NASA (meist, englisch National Aeronautics and Space Administration, deutsch Nationale Aeronautik- und Raumfahrtbehörde) ist die 1958 gegründete zivile US-Bundesbehörde für Raumfahrt und Flugwissenschaft.

Neu!!: Mars (Planet) und NASA · Mehr sehen »

NASA World Wind

Fuji in World Wind NASA World Wind ist eine Open-Source-Software, die es ermöglicht, Satelliten- und Luftbilder auf einem virtuellen Globus kombiniert mit Höhendaten anzuzeigen und jeden beliebigen Ort der Erde in 3D-Grafik heranzuzoomen und frei von allen Seiten zu betrachten.

Neu!!: Mars (Planet) und NASA World Wind · Mehr sehen »

Natriumchlorid

Natriumchlorid (Kochsalz oder einfach „Salz“) ist das Natriumsalz der Salzsäure mit der chemischen Formel NaCl.

Neu!!: Mars (Planet) und Natriumchlorid · Mehr sehen »

Natriumperchlorat

Natriumperchlorat ist das Natriumsalz der Perchlorsäure.

Neu!!: Mars (Planet) und Natriumperchlorat · Mehr sehen »

Nährmedium

Ausstrich von Mikroorganismen in einer Petrischale Ein Nährmedium, auch als Kulturmedium bezeichnet, dient zur Kultivierung von Mikroorganismen, Zellen, Geweben oder kleinen Pflanzen, wie dem Laubmoos Physcomitrella patens.

Neu!!: Mars (Planet) und Nährmedium · Mehr sehen »

Nergal

Hethitische Darstellung Nergals in Yazılıkaya Nergal (sumerisch EN-ERI-GAL, Nerigal, akkadisch dIGI, Nergal), ist eine Gottheit der sumerisch-akkadischen, babylonischen und assyrischen Religion und Vorbild und Bestandteil anderer Gottheiten anderer altorientalischer Völker.

Neu!!: Mars (Planet) und Nergal · Mehr sehen »

New Jersey

New Jersey (BE / AE, deutsch älter auch Neujersey) ist (nach Rhode Island, Delaware und Connecticut) der viertkleinste Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika, zugleich aber derjenige mit der größten Bevölkerungsdichte.

Neu!!: Mars (Planet) und New Jersey · Mehr sehen »

Noachis Terra

Noachis Terra ist eine ausgedehnte, verkraterte Hochlandregion auf dem Planeten Mars.

Neu!!: Mars (Planet) und Noachis Terra · Mehr sehen »

Noctis Labyrinthus

Das Noctis Labyrinthus (lateinisch für Labyrinth der Nacht) ist der westliche Ausläufer des Grabenbruchsystems Valles Marineris auf dem Mars.

Neu!!: Mars (Planet) und Noctis Labyrinthus · Mehr sehen »

Nordische Mythologie

Als nordische Mythologie bezeichnet man die Gesamtheit der Mythen, die in den Quellen der vorchristlichen Zeit Skandinaviens belegt sind.

Neu!!: Mars (Planet) und Nordische Mythologie · Mehr sehen »

Nozomi

Nozomi war eine japanische Raumsonde, die 1998 zur Erforschung des Planeten Mars gestartet wurde.

Neu!!: Mars (Planet) und Nozomi · Mehr sehen »

Nullniveau

Unter dem Nullniveau versteht man eine Fläche, der die Höhe null zugewiesen wird.

Neu!!: Mars (Planet) und Nullniveau · Mehr sehen »

Olivingruppe

Als Olivingruppe (kurz Olivin) wird eine Gruppe von Mineralen ähnlicher Zusammensetzung aus der Mineralklasse der „Silikate und Germanate“ bezeichnet.

Neu!!: Mars (Planet) und Olivingruppe · Mehr sehen »

Olympus Mons

Olympus Mons Überhöhung. Der Olympus Mons (für Berg Olymp, benannt nach dem griechischen Berg Olymp, dem Sitz der antiken griechischen Götter) ist ein Vulkan in der Tharsis-Region auf dem Planeten Mars.

Neu!!: Mars (Planet) und Olympus Mons · Mehr sehen »

Opportunity

Endurance-Krater, künstlich generiertes fotorealistisches Bild Opportunity hüpfte nach dem ersten Aufschlagen zufällig in einen kleinen Krater Fernaufnahme der Landestelle, aufgenommen von Opportunity selbst. Nahe dem Horizont sind schemenhaft der hintere Hitzeschild (schwarz) und rechts daneben der Fallschirm (weiß) erkennbar. Übersicht über die gesamte gefahrene Strecke seit der Landung 2004 bis zum 24. März 2015, insgesamt 42,23 km Sojourner-Rovers (links) Opportunity (für Chance/Gelegenheit) ist eine im Juli 2003 gestartete US-amerikanische Raumsonde zur geologischen Erforschung des Mars.

Neu!!: Mars (Planet) und Opportunity · Mehr sehen »

Opposition (Astronomie)

Konjunktionen Als Opposition (Astronomisches Symbol: ☍) bezeichnet man in der Astronomie die Konstellation, bei der sich zwei Himmelskörper von der Erde aus betrachtet im Winkelabstand (Elongation) von 180 Grad zueinander befinden.

Neu!!: Mars (Planet) und Opposition (Astronomie) · Mehr sehen »

Organische Chemie

Klassische Molekülgeometrie der organischen Chemie – Benzolformel von Kekulé, dargestellt auf einer Briefmarke aus dem Jahre 1964 Die organische Chemie (kurz: OC), häufig auch kurz Organik, ist ein Teilgebiet der Chemie, in dem die chemischen Verbindungen behandelt werden, die auf Kohlenstoff basieren, mit Ausnahme einiger anorganischer Kohlenstoffverbindungen und des elementaren (reinen) Kohlenstoffs.

Neu!!: Mars (Planet) und Organische Chemie · Mehr sehen »

Orson Welles

Orson Welles (März 1937) George Orson Welles (* 6. Mai 1915 in Kenosha, Wisconsin; † 10. Oktober 1985 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Schauspieler und Autor.

Neu!!: Mars (Planet) und Orson Welles · Mehr sehen »

Oscar

Peter Denz und Richard Dreyfuss bei der Oscar-Verleihung 1996 Der Academy Award, offizieller Name Academy Award of Merit (engl. für ‚Verdienstpreis der Akademie‘), besser bekannt unter seinem Spitznamen Oscar, ist ein Filmpreis, der alljährlich von der US-amerikanischen Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) für die besten Filme des Vorjahres verliehen wird.

Neu!!: Mars (Planet) und Oscar · Mehr sehen »

Parts per billion

Der englische Ausdruck parts per billion (ppb, zu Deutsch „Teile pro Milliarde“) steht für die Zahl 10−9 (also ein Milliardstel) und wird manchmal im Zusammenhang mit relativen Mengenangaben benutzt, also für die Angabe derjenigen Gehaltsgrößen, die Anteile sind.

Neu!!: Mars (Planet) und Parts per billion · Mehr sehen »

Parts per million

Der englische Ausdruck parts per million (ppm, zu Deutsch „Teile von einer Million“, Millionstel) steht für die Zahl 10−6 und wird in der Wissenschaft und der Technik für den millionsten Teil verwendet, so wie Prozent (%) für den hundertsten Teil, also 10−2, steht.

Neu!!: Mars (Planet) und Parts per million · Mehr sehen »

Pascal (Einheit)

Das Pascal ist eine abgeleitete SI-Einheit des Drucks sowie der mechanischen Spannung.

Neu!!: Mars (Planet) und Pascal (Einheit) · Mehr sehen »

Pavonis Mons

Pavonis Mons Pavonis Mons ist ein Schildvulkan auf dem Mars, der 1973 benannt wurde.

Neu!!: Mars (Planet) und Pavonis Mons · Mehr sehen »

Perchlorate

Das Perchlorat-Anion Perchlorate sind die Salze der Perchlorsäure HClO4.

Neu!!: Mars (Planet) und Perchlorate · Mehr sehen »

Percival Lowell

Percival Lowell Percival Lowell bei der Marsbetrachtung im Lowell-Observatorium Percival Lowell (* 13. März 1855 in Boston; † 12. November 1916 in Flagstaff) war ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: Mars (Planet) und Percival Lowell · Mehr sehen »

Percy Greg

Percy Greg (* 1836 in Bury; † 1889) war ein englischer Schriftsteller.

Neu!!: Mars (Planet) und Percy Greg · Mehr sehen »

Pescara

Klimadiagramm von Pescara mini Der Hauptbahnhof von Pescara Die kleine Altstadt von Pescara Piazza Salotto Pescara Der Flughafen von Pescara Der Hafen von Pescara mini Pescara ist eine italienische Stadt in der Region der Abruzzen, 208 km östlich von Rom, mit Einwohnern (Stand 31. Dez. 2013).

Neu!!: Mars (Planet) und Pescara · Mehr sehen »

Phobos (Mond)

Phobos (auch Mars I), von griech. Φόβος für „Furcht“, ist vor Deimos der größere der beiden natürlichen Satelliten des Planeten Mars.

Neu!!: Mars (Planet) und Phobos (Mond) · Mehr sehen »

Phoenix (Raumsonde)

Phoenix auf dem Mars (Computergrafik) Phoenix war eine NASA-Raumsonde zur Erforschung des Planeten Mars, die am 4.

Neu!!: Mars (Planet) und Phoenix (Raumsonde) · Mehr sehen »

Photosynthese

Bei den Landpflanzen findet Photosynthese in den Chloroplasten statt, hier in der Blattspreite des Laubmooses ''Plagiomnium affine''. Die Photosynthese oder Fotosynthese (altgriechisch φῶς phōs „Licht“ und σύνθεσις sýnthesis „Zusammensetzung“) ist die natürliche Erzeugung von energiereichen Stoffen aus energieärmeren Stoffen mithilfe von Lichtenergie.

Neu!!: Mars (Planet) und Photosynthese · Mehr sehen »

Planet

Ein Planet (des Sonnensystems) gemäß der Definition der Internationalen Astronomischen Union (IAU) ist ein Himmelskörper, Diese Definition geht auf einen Beschluss der IAU vom August 2006 zurück.

Neu!!: Mars (Planet) und Planet · Mehr sehen »

Planetenbahn

Als Planetenbahnen werden jene Kurven bezeichnet, die die Planeten unter den Sternen bzw.

Neu!!: Mars (Planet) und Planetenbahn · Mehr sehen »

Planetenmetalle

Unter Planetenmetallen versteht man diejenigen Metalle, die im Altertum den damals bekannten Planeten zugeordnet wurden.

Neu!!: Mars (Planet) und Planetenmetalle · Mehr sehen »

Planetenring

Die deutlich sichtbaren Saturnringe Schema der Jupiterringe Uranusringe im Infrarot Voyager 2 Ein Planetenring ist ein meist scheibenförmiges Ringgebilde um einen Planeten, das aus vielen Milliarden Staub- oder auch Eisteilchen besteht, deren Größe von der eines Sandkorns bis zu der eines Wohnhauses reicht.

Neu!!: Mars (Planet) und Planetenring · Mehr sehen »

Planetenschleife

Schematische Animation der Marsschleife. Die Erde (E) zieht am Mars (M) vorbei, wodurch die scheinbare Position des Mars (M') eine Rückwärtsbewegung macht. Als Planetenschleife oder Oppositionsschleife bezeichnet man das Phänomen, dass jeder obere Planet (Mars bis Neptun) in den Monaten um seine Opposition, d. h.

Neu!!: Mars (Planet) und Planetenschleife · Mehr sehen »

Planetesimal

Künstlerische Darstellung von Planetesimalen Planetesimale sind die Vorläufer und Bausteine von Planeten.

Neu!!: Mars (Planet) und Planetesimal · Mehr sehen »

Planum Australe

Als Planum Australe (Latein für ‚die südliche Ebene‘) wird das Ebenengebiet des südlichen Marspols genannt.

Neu!!: Mars (Planet) und Planum Australe · Mehr sehen »

Plattentektonik

Die Lithosphärenplatten der Erde GPS-Rohdaten ermittelt. Als Plattentektonik bezeichnet man die Gliederung der äußeren Erdhülle, der Lithosphäre (Erdkruste und oberster Erdmantel), in Lithosphärenplatten (umgangssprachlich Kontinentalplatten genannt), die dem tieferen Erdmantel aufliegen und darauf umherwandern (Kontinentaldrift).

Neu!!: Mars (Planet) und Plattentektonik · Mehr sehen »

Polare Eiskappen

Eine Satellitenaufnahme von der Antarktis Polare Eiskappen (oft auch kurz Polkappen) sind Eisschichten, die die Pole eines Planeten bedecken.

Neu!!: Mars (Planet) und Polare Eiskappen · Mehr sehen »

Polarstern

Der Polarstern ist der hellste Stern (α Ursae Minoris) im Sternbild Kleiner Bär (im Deutschen volkstümlich auch Kleiner Wagen genannt).

Neu!!: Mars (Planet) und Polarstern · Mehr sehen »

Portable Document Format

Das Portable Document Format (kurz PDF; deutsch: (trans)portables Dokumentenformat) ist ein plattformunabhängiges Dateiformat für Dokumente, das vom Unternehmen Adobe Systems entwickelt und 1993 veröffentlicht wurde.

Neu!!: Mars (Planet) und Portable Document Format · Mehr sehen »

Präzession

Präzession eines rotierenden Kreisels Die Präzession bezeichnet die Richtungsänderung, die die Rotationsachse eines rotierenden Körpers (Kreisel) ausführt, wenn eine äußere Kraft ein Drehmoment senkrecht zu dieser Achse ausübt.

Neu!!: Mars (Planet) und Präzession · Mehr sehen »

Proton (Rakete)

ISS befördert (Juli 2000) Start einer Proton-K mit dem ISS-Modul Sarja (Baikonur, 1998) Granat-Weltraumteleskop (Baikonur, 1989) Proton (bekannt auch als UR-500, GRAU-Index 8K82) ist die Bezeichnung für eine russische Trägerrakete, die zum Starten schwerer Nutzlasten (z. B. Raumstations-Module) und geostationärer Satelliten sowie schwerer interplanetarer Raumsonden verwendet wird.

Neu!!: Mars (Planet) und Proton (Rakete) · Mehr sehen »

Protoplanet

Protoplanet ist nach der verbreitetsten Theorie die Bezeichnung für den Vorläufer eines Planeten.

Neu!!: Mars (Planet) und Protoplanet · Mehr sehen »

Protoplanetare Scheibe

Künstlerische Darstellung einer protoplanetaren Scheibe Eine protoplanetare Scheibe, auch zirkumstellare Scheibe oder Proplyd (engl. Kurzwort für Protoplanetary disk) genannt, ist eine ringförmige Scheibe aus Gas und Staub um einen Protostern oder ein vergleichbares Objekt (junger Stern, Brauner Zwerg, Objekt planetarer Masse) in Folge dessen Entstehung aus einem kollabierenden Molekülwolkenkern.

Neu!!: Mars (Planet) und Protoplanetare Scheibe · Mehr sehen »

Pyramide (Bauwerk)

Pyramiden von Gizeh Die Pyramide (gr. pyramís πυραμίς, Pl. pyramídes πυραμίδες; äg. pꜣmr „Grab, Pyramide“) ist eine Bauform, meist mit quadratischer Grundfläche, die aus unterschiedlichen alten Kulturen bekannt ist, wie Ägypten, Lateinamerika, China und den Kanaren (siehe Pyramiden von Güímar).

Neu!!: Mars (Planet) und Pyramide (Bauwerk) · Mehr sehen »

Quarz

Quarz, auch Tiefquarz oder α-Quarz genannt, ist ein Mineral mit der chemischen Zusammensetzung SiO2 und trigonaler Symmetrie.

Neu!!: Mars (Planet) und Quarz · Mehr sehen »

Radioaktivität

(1) Mit Radioaktivität (lat. radius ‚Strahl‘ und activus ‚tätig‘, ‚wirksam‘; dt. Strahlungsaktivität) bezeichnet man die Eigenschaft instabiler Atomkerne, spontan ionisierende Strahlung auszusenden.

Neu!!: Mars (Planet) und Radioaktivität · Mehr sehen »

Ralf Jaumann

Ralf Jaumann Ralf Jaumann (* 4. Mai 1954 in Bietigheim-Bissingen) ist ein deutscher Planetenforscher.

Neu!!: Mars (Planet) und Ralf Jaumann · Mehr sehen »

Raumsonde

Lunik 3 Luna- (rot), Surveyor- (gelb) und Apollo-Programme (grün) auf dem Mond Eine Raumsonde (auch Weltraumsonde) ist ein unbemannter Flugkörper, der zu Erkundungszwecken ins Weltall geschickt wird.

Neu!!: Mars (Planet) und Raumsonde · Mehr sehen »

Ray Bradbury

Ray Bradbury (1975) Ray Douglas Bradbury (* 22. August 1920 in Waukegan, Illinois; † 5. Juni 2012 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor, zu dessen Schwerpunkten Science-Fiction, Horror und Phantastik zählten.

Neu!!: Mars (Planet) und Ray Bradbury · Mehr sehen »

Red Planet

Red Planet ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr 2000, in dem eine kleine Gruppe von Astronauten aufbricht, die Besiedlung des Mars vorzubereiten.

Neu!!: Mars (Planet) und Red Planet · Mehr sehen »

Regolith

metamorphen Ausgangsgesteins, Leblon-Park, Rio de Janeiro. Regolith an der Oberfläche von (433) Eros, einem mit einem mittleren Durchmesser von rund 17 km eher kleinen Asteroiden (Falschfarbenbild). Regolith (rēgma „Bruch“, λίθος lithos „Stein“) ist eine Decke aus Lockermaterial, die sich auf Gesteinsplaneten im Sonnensystem durch verschiedene Prozesse über einem darunter liegenden Ausgangsmaterial gebildet hat.

Neu!!: Mars (Planet) und Regolith · Mehr sehen »

Reif (Niederschlag)

Reif auf Holz und Pflanzen Mit Reif bezeichnet man Eisablagerungen, die sich durch Resublimation von Wasserdampf zu Eis in der Nähe des Erdbodens und an erhabenen Gegenständen bilden.

Neu!!: Mars (Planet) und Reif (Niederschlag) · Mehr sehen »

Richard Anthony Proctor

Richard Anthony Proctor (ca. 1870) Richard Anthony Proctor Richard Anthony Proctor (* 23. März 1837 in Chelsea; † 12. September 1888 in New York City) war ein britischer Astronom und Autor populärwissenschaftlicher Werke.

Neu!!: Mars (Planet) und Richard Anthony Proctor · Mehr sehen »

Riesenteleskop

Das sogenannte ''Riesenfernrohr'' der Berliner Gewerbeausstellung 1896. Es wurde unlängst renoviert und ist wieder an der Archenhold-Sternwarte im Einsatz. Als Riesenteleskope wurden im 18.

Neu!!: Mars (Planet) und Riesenteleskop · Mehr sehen »

Robert Henseling

Robert Henseling (* 19. Oktober 1883 in Hameln; † 1. April 1964 in Berlin) war ein deutscher Astronom und Schriftsteller.

Neu!!: Mars (Planet) und Robert Henseling · Mehr sehen »

Robert Zubrin

Robert Zubrin (* 19. April 1952) ist ein US-amerikanischer Raumfahrtingenieur, Publizist und Befürworter des bemannten Marsflugs.

Neu!!: Mars (Planet) und Robert Zubrin · Mehr sehen »

Rost

Rostende Eisenbahnschienen Ein stark angerosteter Träger einer genieteten Stahlbrücke Eine angerostete Containerverriegelung Als Rost bezeichnet man das Korrosionsprodukt, das aus Eisen oder Stahl durch Oxidation mit Sauerstoff in Gegenwart von Wasser entsteht.

Neu!!: Mars (Planet) und Rost · Mehr sehen »

Rover (Raumfahrt)

Lunochod 1 Lunar Roving Vehicle Sojourner Rover Radgrößen der US-Marsrover: v. l. n. r. MER, Sojourner und Curiosity Ein Rover ist in der Raumfahrt ein bemanntes oder ferngesteuertes motorisiertes Landfahrzeug, das dazu dient, fremde Himmelskörper zu erkunden.

Neu!!: Mars (Planet) und Rover (Raumfahrt) · Mehr sehen »

Sanskrit

Das Wort „Sanskrit“ im Nominativ Singular in Devanagari-Schrift Sanskrit (Devanagari: संस्कृत, Hadumod Bußmann (Hrsg.) Lexikon der Sprachwissenschaft. Kröner, Stuttgart 2008, Lemma Sanskrit. Oft − vor allem im englischen Sprachraum − wird Sanskrit ungenau auch für die unbearbeitete, mündlich überlieferte vedische Sprache insgesamt verwendet. Sie spielt vor allem im Hinduismus eine wesentliche Rolle. Sanskrit ist die klassische Sprache der Brahmanen. Das um 1200 v. Chr. übliche Vedische unterscheidet sich jedoch noch vom klassischen Sanskrit. Beim Sprachausbau des Hindi kam es zu Entlehnungen aus dem Sanskrit. Sanskrit wird seit einigen Jahrhunderten hauptsächlich in Devanagarischrift geschrieben, gelegentlich jedoch auch in lokalen Schriften. (Das erste gedruckte Werk in Sanskrit erschien in Bengali-Schrift.) Das moderne Sanskrit, welches laut Zensus von einigen Indern als Muttersprache angegeben wird, ist immer noch die heilige Sprache der Hindus, da alle religiösen Schriften von den Veden und Upanishaden bis zur Bhagavad-Gita auf Sanskrit verfasst wurden und häufig auch so vorgetragen werden. Auch für religiöse Rituale wie Gottesdienste, Hochzeiten und Totenrituale ist sie noch heute unerlässlich. Beispiele für Lehnwörter im Deutschen, die sich auf Sanskrit zurückführen lassen, auch wenn ihre Entlehnung zu einem späteren Zeitpunkt erfolgte, sind: Arier, Ashram, Avatar, Bhagwan, Chakra, Guru, Dschungel, Lack, Ingwer, Orange, Kajal, Karma, Mandala, Mantra, Moschus, Nirwana, Swastika, Tantra, Yoga.

Neu!!: Mars (Planet) und Sanskrit · Mehr sehen »

Satellit (Astronomie)

Auswahl von Monden im Sonnensystem im Größenvergleich zur Erde Ein Satellit (umgangssprachlich meist Mond) ist in der Astronomie ein natürlich entstandenes astronomisches Objekt, das sich in einer Umlaufbahn um ein anderes Objekt – wie eine Galaxie, einen Planeten, einen Zwergplaneten oder auch einen Kleinkörper wie einen Asteroiden – befindet.

Neu!!: Mars (Planet) und Satellit (Astronomie) · Mehr sehen »

Sauerstoff

Sauerstoff (auch Oxygenium genannt; von ‚oxys‘ „scharf, spitz, sauer“ und γεννάω ‚gen-‘ „erzeugen, gebären“, zusammen „Säure-Erzeuger“) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol O.

Neu!!: Mars (Planet) und Sauerstoff · Mehr sehen »

Schalenaufbau

Der schalenartige Aufbau ist ein Charakteristikum der meisten Himmelskörper – fast unabhängig davon, ob sie gasförmig oder fest sind.

Neu!!: Mars (Planet) und Schalenaufbau · Mehr sehen »

Scheinbare Helligkeit

Stier:Sichtbarkeit in der Stadt bis 4 mag;Sichtbarkeit unter Idealbedingungen bis 6 mag Die scheinbare Helligkeit gibt an, wie hell ein Himmelskörper – insbesondere ein Fixstern – von der Erde aus erscheint.

Neu!!: Mars (Planet) und Scheinbare Helligkeit · Mehr sehen »

Schildvulkan

Der Skjaldbreiður im Þingvellir auf Island, ein typischer Schildvulkan, wie schon sein Name sagt („breiter Schild“). Hawaiischer Eruptionstyp im Schema: typische Schildvulkaneruption Ein Schildvulkan ist eine besondere Form eines Vulkans.

Neu!!: Mars (Planet) und Schildvulkan · Mehr sehen »

Schlammvulkan

Berca) Schlammvulkane, auch Schlammdiapire genannt, sind morphologische Erhebungen, die oft die Form eines Vulkans aufweisen und an denen in mehr oder minder regelmäßigen Abständen wassergesättigter Schlamm austritt, oft zusammen mit Methan.

Neu!!: Mars (Planet) und Schlammvulkan · Mehr sehen »

Schwefel

Schwefel (lateinisch sulpur (Neutrum), gräzisiert sulphur, fälschlich auch sulfur; idg. *sl̥p-ŕ̥ (verwandt mit Salbe); im Germanischen (gotisch swefls) wohl Lehnwort unter volksetymologischem Einfluss von *swel 'schwelen'; die zur Benennung schwefelhaltiger Verbindungen verwendete Silbe „-thio-“ stammt vom griechischen Wort θεῖον theĩon 'Schwefel') ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol S und der Ordnungszahl 16.

Neu!!: Mars (Planet) und Schwefel · Mehr sehen »

Schwefeldioxid

Schwefeldioxid, SO2, ist das Anhydrid der Schwefligen Säure H2SO3.

Neu!!: Mars (Planet) und Schwefeldioxid · Mehr sehen »

Schwerefeld

Ein Schwerefeld ist ein Kraftfeld, verursacht durch Gravitation und bestimmte Trägheitswirkungen.

Neu!!: Mars (Planet) und Schwerefeld · Mehr sehen »

Science

Science (für Natur-, Sozial- und Formalwissenschaft) ist die Fachzeitschrift der American Association for the Advancement of Science (AAAS, engl. für Amerikanische Gesellschaft zur Förderung der Naturwissenschaften) und gilt neben Nature als die weltweit wichtigste ihrer Art.

Neu!!: Mars (Planet) und Science · Mehr sehen »

Science-Fiction-Film

Science-Fiction ist ein Filmgenre, dem Filme zugeordnet werden, die sich mit fiktionalen Techniken sowie wissenschaftlichen Leistungen und deren möglichen Auswirkungen auf die Zukunft beschäftigen.

Neu!!: Mars (Planet) und Science-Fiction-Film · Mehr sehen »

Scirus

Scirus war eine englischsprachige Wissenschafts-Suchmaschine des Elsevier-Verlags (Amsterdam) für hauptsächlich wissenschaftliche, technische und medizinische Publikationen und existierte vom 1.

Neu!!: Mars (Planet) und Scirus · Mehr sehen »

Sedimente und Sedimentgesteine

Schichten alpinen Muschelkalks in der Partnachklamm bei Garmisch-Partenkirchen Sandstein im Killesbergpark, Stuttgart (Schilfsandstein, Keuper) Wechsellagerung von Sandsteinen und Tonsteinen im Flysch der Niederen Beskiden (auf polnischer Seite) Trias von Utah, USA Sedimente und Sedimentgesteine, Ablagerungsgesteine oder Schichtgesteine entstehen durch Sedimentation, also die Ablagerung von Material an Land und im Meer.

Neu!!: Mars (Planet) und Sedimente und Sedimentgesteine · Mehr sehen »

Seismik

Die Seismik (auch Geoseismik) ist ein Teilgebiet der Angewandten Geophysik. Sie umfasst Methoden, welche die obere Erdkruste durch künstlich angeregte seismische Wellen erforschen und grafisch bzw.

Neu!!: Mars (Planet) und Seismik · Mehr sehen »

Serpentinisierung

Als Serpentinisierung wird in den Geowissenschaften die Umwandlung von Olivin enthaltenden Gesteinen zu Serpentiniten, bzw.

Neu!!: Mars (Planet) und Serpentinisierung · Mehr sehen »

Silicate

Häufige natürliche Erscheinungsform der Silikate: Feldspat Feinpulvriges Silicat für Säulenchromatographie Silicate (auch Silikate) sind die Salze und Ester der Ortho-Kieselsäure (Si(OH)4) und deren Kondensate.

Neu!!: Mars (Planet) und Silicate · Mehr sehen »

Skorpion (Sternbild)

Der Skorpion (lateinisch Scorpius, astronomisches Zeichen ♏) ist ein Sternbild der Ekliptik.

Neu!!: Mars (Planet) und Skorpion (Sternbild) · Mehr sehen »

Sol (Marstag)

Siderischer Tag (1 nach 2) und Sonnentag (1 nach 3). Sol ist eine Bezeichnung für die Rotationsperiode des Mars gegenüber der Sonne, also für einen Mars-Tag.

Neu!!: Mars (Planet) und Sol (Marstag) · Mehr sehen »

Sondermarke

Präsentation einer Sondermarke durch den Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Karl Diller (l.) Eine Sondermarke ist eine Briefmarke, die in einer begrenzten Auflage von der Post herausgegeben wird.

Neu!!: Mars (Planet) und Sondermarke · Mehr sehen »

Sonne

Die Sonne (von ahd. Sunna;, gr. ἥλιος hēlios, astronom. Zeichen ☉) ist ein durchschnittlich großer Stern im äußeren Drittel der Milchstraße.

Neu!!: Mars (Planet) und Sonne · Mehr sehen »

Sonnensystem

Als Sonnensystem bezeichnet man das gravitative System der Sonne.

Neu!!: Mars (Planet) und Sonnensystem · Mehr sehen »

Sonnenwind

Ein Experiment zur Erforschung des Sonnenwinds. Das Sonnenwindsegel wird von Aldrin während der Apollo-11-Mission ausgerichtet. Der Sonnenwind ist ein Strom geladener Teilchen, der ständig von der Sonne in alle Richtungen abströmt.

Neu!!: Mars (Planet) und Sonnenwind · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR, /Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: Mars (Planet) und Sowjetunion · Mehr sehen »

Spirit (Raumsonde)

Bonneville Hügelkette East Hill Complex am östlichen Horizont, die etwas später in Columbia Hills umbenannt wurde Der Gusev-Krater in Richtung Südwesten Sojourner-Rovers Die Senke ''Sleepy Hollow'' mit Abdrücken von den Airbags ''Adirondack'', das erste Untersuchungsobjekt von Spirit Historische erste Bohrung an einem Stein auf dem Mars Spirit (für Geist, Seele) ist eine im Juni 2003 gestartete US-amerikanische Raumsonde der NASA zur Erforschung des Planeten Mars.

Neu!!: Mars (Planet) und Spirit (Raumsonde) · Mehr sehen »

Steven Spielberg

Steven Spielberg (Juli 2011) Steven Allan Spielberg, KBE (* 18. Dezember 1946 in Cincinnati, Ohio) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor und Schauspieler.

Neu!!: Mars (Planet) und Steven Spielberg · Mehr sehen »

Stickstoff

Stickstoff ist ein chemisches Element mit der Ordnungszahl 7 und dem Elementsymbol N. Es leitet sich von der lateinischen Bezeichnung nitrogenium ab (von altgriech. νιτρον nitron „Laugensalz“ und γενος genos „Herkunft“).

Neu!!: Mars (Planet) und Stickstoff · Mehr sehen »

Stoffwechsel

Als Stoffwechsel oder Metabolismus (metabolismós „Stoffwechsel“, mit lateinischer Endung -us) bezeichnet man die Gesamtheit der chemischen Prozesse in Lebewesen.

Neu!!: Mars (Planet) und Stoffwechsel · Mehr sehen »

Sublimation (Phasenübergang)

Sublimationsapparatur mit einem Kühlfinger an dem der sublimierte Stoff sich abscheidet.'''1''' Eingang Kühlwasser'''2''' Ausgang Kühlwasser'''3''' Vakuumanschluss'''4''' Sublimationskammer'''5''' Sublimierter Stoff'''6''' Unsublimierter Stoff'''7''' Wärmezufuhr von außen Als Sublimation, seltener auch Sublimierung (von lat. sublimis.

Neu!!: Mars (Planet) und Sublimation (Phasenübergang) · Mehr sehen »

Symbol

Sternbildes Löwe Der Terminus Symbol (altgriechisch σύμβολον sýmbolon ‚Erkennungszeichen‘) oder auch Sinnbild wird im Allgemeinen für Bedeutungsträger (Zeichen, Wörter, Gegenstände, Vorgänge etc.) verwendet, die eine Vorstellung bezeichnen (von etwas, das nicht gegenwärtig sein muss).

Neu!!: Mars (Planet) und Symbol · Mehr sehen »

Synodische Periode

Die synodische Periode oder synodische Umlaufzeit (griech. συνόδος synodos „Zusammentreffen“) eines Himmelskörpers ist die Zeit, die er zum Wiedererreichen gleicher Elongation (Winkel Sonne-Erde-Himmelskörper) benötigt, beispielsweise um von Opposition zu Opposition bzw.

Neu!!: Mars (Planet) und Synodische Periode · Mehr sehen »

Syrtis Major

Syrtis Major Planitia (die Große Syrte) ist ein ausgedehntes Plateau auf dem Planeten Mars.

Neu!!: Mars (Planet) und Syrtis Major · Mehr sehen »

Tag

Der Tag (mhd. tag tac, asächs. dag, got. dags, urgerm. *dagaz) wird in verschiedener Weise als vom scheinbaren Lauf der Sonne um die Erde bestimmter Zeitbegriff verwendet.

Neu!!: Mars (Planet) und Tag · Mehr sehen »

Tarzan

Titelblatt der Zeitschriftenausgabe 1912 in den USA und der kanadischen Buchausgabe 1914 Tarzanfigur in einem Vergnügungspark in Ankara Tarzan ist eine von Edgar Rice Burroughs erdachte Figur, die erstmals in der Geschichte Tarzan bei den Affen (engl. Tarzan of the Apes) auftrat, die in der Oktoberausgabe des Pulp-Magazins All-Story Magazine am 27. August 1912 erschien.

Neu!!: Mars (Planet) und Tarzan · Mehr sehen »

Tektonik

In der Geologie bezeichnet Tektonik (nach griechisch τεκτονικός tektonikós „die Baukunst betreffend“) die Lehre vom Aufbau der Erdkruste und von den in ihr stattfindenden klein- und großräumigen Bewegungen.

Neu!!: Mars (Planet) und Tektonik · Mehr sehen »

Teleskop

Polnisches 1,3-m-Teleskop, Las-Campanas-Observatorium, Chile VLA in New Mexico Ein Teleskop ist ein Instrument, das elektromagnetische Wellen sammelt und bündelt, um weit entfernte Objekte beobachten zu können.

Neu!!: Mars (Planet) und Teleskop · Mehr sehen »

Temperatur

Die Temperatur ist eine physikalische Größe, die vor allem in der Thermodynamik eine wichtige Rolle spielt.

Neu!!: Mars (Planet) und Temperatur · Mehr sehen »

Terraforming

Terraforming (entlehnt vom lateinischen terra und (lateinisch-)englischen forming für die „Bildung zur Erde“ oder kurz „Erdumbildung“) ist die Umformung von anderen Planeten in bewohnbare erdähnliche Himmelskörper mittels zukünftiger Techniken.

Neu!!: Mars (Planet) und Terraforming · Mehr sehen »

Tesla (Einheit)

Tesla (T) ist eine abgeleitete SI-Einheit für die magnetische Flussdichte.

Neu!!: Mars (Planet) und Tesla (Einheit) · Mehr sehen »

Tharsis Tholus

Der Tharsis Tholus ist ein Vulkan in der Tharsis-Region auf dem Mars.

Neu!!: Mars (Planet) und Tharsis Tholus · Mehr sehen »

Tharsis-Region

Die Tharsis-Region ist ein sehr ausgedehntes Gebiet auf dem Planeten Mars mit einer Fläche von etwa 4 Millionen km².

Neu!!: Mars (Planet) und Tharsis-Region · Mehr sehen »

The Nine Planets

Die Website The Nine Planets (Deutsch: Die Neun Planeten) ist eine von Bill Arnett auf Englisch erstellte Multimediatour durch das Sonnensystem, welche von ihm am 13.

Neu!!: Mars (Planet) und The Nine Planets · Mehr sehen »

Tiefebene

Als Tiefebene wird in der Geographie eine Ebene oder ein breites Flusstal mit einer Höhe über dem Meeresspiegel unter etwa 150 Meter bezeichnet.

Neu!!: Mars (Planet) und Tiefebene · Mehr sehen »

Tierkreiszeichen

Tierkreis mit den zwölf Abschnitten und jeweiligen Stichwörtern für die Deutung Tierkreiszeichen sind die Symbolbilder, die den einzelnen Abschnitten des Tierkreises zugeordnet sind.

Neu!!: Mars (Planet) und Tierkreiszeichen · Mehr sehen »

Tornado

kanadischen Provinz Manitoba, 2007. Ein Tornado (von spanisch tornar, zu dt. „umkehren, wenden, (sich) drehen“, aus dem Lateinischen tornare, mit gleicher Wortbedeutung), auch Großtrombe, Wind- oder Wasserhose, ist ein kleinräumiger Luftwirbel in der Erdatmosphäre, der eine annähernd senkrechte Drehachse aufweist und im Zusammenhang mit konvektiver Bewölkung (Cumulus und Cumulonimbus) steht, wodurch er sich von Kleintromben (Staubteufeln) unterscheidet.

Neu!!: Mars (Planet) und Tornado · Mehr sehen »

Trockeneis

Trockeneis kritische Punkt. Container für Trockeneis Trockeneis ist festes Kohlenstoffdioxid (CO2), das unter Normaldruck bei −78,48 °C sublimiert, also direkt in die Gasphase übergeht, ohne vorher zu schmelzen.

Neu!!: Mars (Planet) und Trockeneis · Mehr sehen »

Trockental

Karsterscheinung: Trockental der Ur-Fils zwei Kilometer oberhalb der Karstquelle Filsursprung Trockentäler sind durch die Erosion des Wassers geschaffene Täler, die nur noch temporär oder gar nicht mehr über Fließgewässer verfügen.

Neu!!: Mars (Planet) und Trockental · Mehr sehen »

Tycho Brahe

Tycho Brahe mit dem Elefanten-Orden Signatur Brahes: ''Tÿcho Brahe'' Tycho Brahe (Tyge Ottesen Brahe, auch bekannt als Tycho de Brahe; * 14. Dezember 1546 auf Schloss Knutstorp, Schonen; † 24. Oktober 1601 in Prag) war ein dänischer Adliger und einer der bedeutendsten Astronomen.

Neu!!: Mars (Planet) und Tycho Brahe · Mehr sehen »

Tyr

Mars'' gleichgesetzt Tyr (urgermanisch rekonstruiert *Teiwaz, *Tiwaz) ist der Gott des Kampfes und Sieges in den altisländischen Schriften der Edda.

Neu!!: Mars (Planet) und Tyr · Mehr sehen »

Ulf von Rauchhaupt

Ulf von Rauchhaupt (* 1964 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Wissenschaftsjournalist.

Neu!!: Mars (Planet) und Ulf von Rauchhaupt · Mehr sehen »

Ultraviolettstrahlung

Ultraviolettstrahlung, kurz Ultraviolett, UV oder UV-Strahlung, umgangssprachlich auch ultraviolettes Licht, selten auch Infraviolett-Strahlung (Abk. IV-Strahlung), ist für den Menschen unsichtbare elektromagnetische Strahlung mit einer Wellenlänge, die kürzer ist als die des für den Menschen sichtbaren Lichtes, aber länger als die der Röntgenstrahlung.

Neu!!: Mars (Planet) und Ultraviolettstrahlung · Mehr sehen »

Umlaufbahn

Als Umlaufbahn oder Orbit wird in der Astronomie die Bahnkurve bezeichnet, auf der sich ein Objekt im freien Fall periodisch um ein anderes (massereicheres, zentrales) Objekt bewegt.

Neu!!: Mars (Planet) und Umlaufbahn · Mehr sehen »

Unabhängigkeitstag (Vereinigte Staaten)

Feuerwerk am Washington Monument anlässlich des ''Independence Days'' 1986 Der Independence Day (für Unabhängigkeitstag; auch Fourth of July, vierter Juli‘) ist der Nationalfeiertag der Vereinigten Staaten von Amerika, der jedes Jahr am 4.

Neu!!: Mars (Planet) und Unabhängigkeitstag (Vereinigte Staaten) · Mehr sehen »

University of California, Berkeley

Die University of California, Berkeley (auch bekannt als Cal, Berkeley oder UC Berkeley; deutsch Universität von Kalifornien, Berkeley) wurde 1868 gegründet und ist eine der bekanntesten Universitäten in den USA sowie der älteste Campus der University of California, eines Systems staatlicher Universitäten, die auf zehn Standorte verteilt sind.

Neu!!: Mars (Planet) und University of California, Berkeley · Mehr sehen »

Unternehmen Capricorn

Unternehmen Capricorn (Originaltitel Capricorn One) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film des Regisseurs Peter Hyams aus dem Jahr 1978, der von einer vorgetäuschten ersten Reise von US-Astronauten zum Mars handelt.

Neu!!: Mars (Planet) und Unternehmen Capricorn · Mehr sehen »

Utopia Planitia

Utopia Planitia ist eine größere Tiefebene auf dem Planeten Mars und Bestandteil von dessen nördlicher Tieflandhemisphäre.

Neu!!: Mars (Planet) und Utopia Planitia · Mehr sehen »

Valles Marineris

Die Valles Marineris (für Mariner-Täler) sind ein weitläufiges Grabenbruchsystem auf dem Mars, die sich längs des Äquators im Osten der vulkanischen Tharsis-Region erstrecken.

Neu!!: Mars (Planet) und Valles Marineris · Mehr sehen »

Vegetation

Die Vegetation ist die Gesamtheit der Pflanzenformationen und Pflanzengesellschaften, die in einem Gebiet wachsen.

Neu!!: Mars (Planet) und Vegetation · Mehr sehen »

Venus (Planet)

Die Venus ist mit einer durchschnittlichen Sonnenentfernung von 108 Millionen Kilometern der zweitinnerste und mit einem Durchmesser von ca.

Neu!!: Mars (Planet) und Venus (Planet) · Mehr sehen »

Verschwörungstheorien zur Mondlandung

Apollo-11-Mission als Mittel zur Irreführung der Weltbevölkerung betrachtet. Die Verschwörungstheorien zur Mondlandung gehen davon aus, dass die Mondlandungen in den Jahren 1969 bis 1972 nicht stattgefunden haben (oft geht es nur um die erste bemannte Mondlandung), sondern von der NASA und der US-amerikanischen Regierung vorgetäuscht worden seien.

Neu!!: Mars (Planet) und Verschwörungstheorien zur Mondlandung · Mehr sehen »

Verwerfung (Geologie)

Brandungs­plattform zu sehen. Eine Verwerfung (auch Bruch, Sprung, Verschiebung oder Störung im engeren Sinne) ist eine tektonische Zerreiß- oder Bruchstelle im Gestein, die über Distanzen vom Zentimeterbereich bis zu einigen Dutzend bis hundert Kilometern zwei Gesteinsbereiche oder Krustenteile gegeneinander versetzt.

Neu!!: Mars (Planet) und Verwerfung (Geologie) · Mehr sehen »

Victoria (Marskrater)

Der Victoria-Krater ist ein Einschlagkrater, der sich 5,50° W und 2,05° S im Meridiani Planum auf dem Mars befindet.

Neu!!: Mars (Planet) und Victoria (Marskrater) · Mehr sehen »

Vier-Elemente-Lehre

Nach der Vier-Elemente-Lehre besteht alles Sein aus den vier Grundelementen bzw.

Neu!!: Mars (Planet) und Vier-Elemente-Lehre · Mehr sehen »

Viking

Viking-1-Orbiter Viking-1-Lander (NASA-Modell) Das Viking-Programm der NASA war ein Höhepunkt bei der Erforschung des Mars in den 1970er Jahren.

Neu!!: Mars (Planet) und Viking · Mehr sehen »

Voltaire

Voltaire (eigentlich François-Marie Arouet, * 21. November 1694 in Paris; † 30. Mai 1778 ebenda) war ein französischer Philosoph und Schriftsteller.

Neu!!: Mars (Planet) und Voltaire · Mehr sehen »

Vulkan

Ausbruch des Vulkans Rinjani 1994 mit Eruptionsgewitter Eruption eines submarinen Vulkans (West Mata) Ein Vulkan ist eine geologische Struktur, die entsteht, wenn Magma (Gesteinsschmelze) bis an die Oberfläche eines Planeten (z. B. der Erde) aufsteigt.

Neu!!: Mars (Planet) und Vulkan · Mehr sehen »

Vulkanismus

Ausbruch am Hauptgipfel des Eyjafjallajökull 2010 in Island Vulkanausbrüche wie hier am Stromboli sind die spektakulärsten Erscheinungsformen des Vulkanismus Unter Vulkanismus versteht man alle geologischen Vorgänge und Erscheinungen, die mit Vulkanen in Zusammenhang stehen, d. h.

Neu!!: Mars (Planet) und Vulkanismus · Mehr sehen »

Wasser

Hier liegen drei Aggregatzustände des Wassers nebeneinander vor: Der Eisberg als festes, der Lago Argentino als flüssiges und der unsichtbar in der Luft befindliche Wasserdampf als gasförmiges Wasser. Spritzendes Wasser Wasser, Luft und Licht Wasserstoffbrücke Wasser (H2O) ist eine chemische Verbindung aus den Elementen Sauerstoff (O) und Wasserstoff (H).

Neu!!: Mars (Planet) und Wasser · Mehr sehen »

Wasserdampf

Dampfblasen und teilkondensierter ''Wasserdampf'' Wasserdampf (hier teilweise sichtbar als Dampfschwaden) In der Umgangssprache versteht man unter Wasserdampf meist die sichtbaren Dampfschwaden von kondensierendem Wasserdampf (Nassdampf).

Neu!!: Mars (Planet) und Wasserdampf · Mehr sehen »

Westfälische Wilhelms-Universität

Sitz der WWU im Schlossgebäude Wilhelm II., Namensgeber der Universität Münster Die Westfälische Wilhelms-Universität in Münster – auch kurz WWU (Münster) oder Uni(versität) Münster genannt – ist mit rund 43.084 Studierenden (Stand: WS 2014/15) und rund 250 Studiengängen in 15 Fachbereichen eine der größten deutschen Universitäten.

Neu!!: Mars (Planet) und Westfälische Wilhelms-Universität · Mehr sehen »

Wilhelm Beer

Wilhelm Beer Wilhelm Wolff Beer (* 4. Januar 1797 in Berlin; † 27. März 1850 in Berlin) war ein deutscher Geschäftsmann, Bankier, Politiker, Publizist und Amateurastronom.

Neu!!: Mars (Planet) und Wilhelm Beer · Mehr sehen »

Wilhelm Herschel

National Portrait Gallery, London) Ehemaliges Wohnhaus Herschels in Bath, heute Gedenkstätte Friedrich Wilhelm Herschel (* 15. November 1738 in Hannover; † 25. August 1822 in Slough) war ein aus Deutschland stammender britischer Astronom und Musiker.

Neu!!: Mars (Planet) und Wilhelm Herschel · Mehr sehen »

William Rutter Dawes

William Rutter Dawes William Rutter Dawes (* 19. März 1799 in London; † 15. Februar 1868 in Haddenham) war ein englischer Astronom und Geistlicher.

Neu!!: Mars (Planet) und William Rutter Dawes · Mehr sehen »

Winkelsekunde

Eine Winkelsekunde oder Bogensekunde oder Sekunde (von ‚zweiter verminderter Teil‘) ist eine Maßeinheit des Winkels und bedeutet den 3600.

Neu!!: Mars (Planet) und Winkelsekunde · Mehr sehen »

Yardang

Yardang im Yandang Shan Geopark, Provinz Gansu, VR China Ein Yardang (oder Jardang, gelegentlich auch Windhöcker) ist eine geomorphologische, tafelförmige Erosionsform in Lockersedimenten (überwiegend in flachgeschichteten lakustrinen Sedimenten).

Neu!!: Mars (Planet) und Yardang · Mehr sehen »

Zivilisation

Als Zivilisation (von ‚Bürger‘) wird eine menschliche Gesellschaft bezeichnet, bei der die sozialen und materiellen Lebensbedingungen durch technischen und wissenschaftlichen Fortschritt ermöglicht und von Politik und Wirtschaft geschaffen werden.

Neu!!: Mars (Planet) und Zivilisation · Mehr sehen »

2001 Mars Odyssey

2001 Mars Odyssey (oder kurz Mars Odyssey) ist eine Raumsonde der NASA, die seit dem 24.

Neu!!: Mars (Planet) und 2001 Mars Odyssey · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Marsbahn, Marslandung, Marsmond, Marsstürme, Noachische Periode, Planet Mars, Roter Planet, Sol IV.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »