Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Scheinbare Helligkeit

+ Speichern Sie das Konzept

Die scheinbare Helligkeit gibt an, wie hell Fixsterne oder andere Himmelskörper einem Beobachter auf der Erde im Vergleich erscheinen.

142 Beziehungen: Absolute Helligkeit, Abstand, Adaptation (Auge), Aldebaran, Andromedagalaxie, Asteroid, Astrofotografie, Astronomie, Astronomische Einheit, Astronomisches Objekt, Astrophysik, Auge, Bezugswert, Billion, Bolide (Meteor), Bolometrische Helligkeit, Bortle-Skala, Brauner Zwerg, Bright-Star-Katalog, C/1882 R1 (Großer Septemberkomet), C/1965 S1 (Ikeya-Seki), Canopus, CCD-Sensor, Centaurus A, Claudius Ptolemäus, Doppelstern, Dreiecksnebel, Energie, Erdatmosphäre, Erde, Ernst Zinner, Farbindex, Fixstern, Flamsteed-Bezeichnung, Florian Freistetter, Freisichtigkeit, Friedrich Wilhelm August Argelander, Galaxie, Gammablitz, Geschichte der Astronomie, Granatstern, GRB 080319B, Grenzgröße, Hawaii, Henry-Draper-Katalog, Himmelspol, Hipparchos (Astronom), Hubble-Weltraumteleskop, Infrarotstrahlung, Internationale Astronomische Union, ..., Internationale Raumstation, Iota Cephei, Iridium (Kommunikationssystem), Iridium-Flare, Jacobus C. Kapteyn, James-Webb-Weltraumteleskop, Jupiter (Planet), Kalibrierung, Keck-Observatorium, Kepheus (Sternbild), Komet, Leuchtkraft, Lichtjahr, Lichtstrom, Lichtverschmutzung, Liste der hellsten Sterne, Liste der Satellitengalaxien der Milchstraße, Liste von Sternen im Sternbild Andromeda, Logarithmus, Lokale Gruppe, Lugo (Emilia-Romagna), M83-Gruppe, Magellansche Wolken, Mars (Planet), Merkur (Planet), Messgerät, Messier 81, Messier 83, Messier-Katalog, Meteor, Meter, Milchstraße, Mond, Mondphase, Neptun (Planet), Nordhimmel, Norman Robert Pogson, Objekt planetarer Masse, P Cygni, Parallaxe, Parsec, Parts per million, Photometrie, Photometrisches System, Physik, Pistolenstern, Planet, Pluto, Polarstern, Polsequenz, Pupille, Quasar, Rasterdaten, Raumstation, Reiz, RW Cephei, S Ori 70, Satellit (Raumfahrt), Saturn (Planet), Südhimmel, Schütze (Sternbild), Scheinbar (Astronomie), Schwan (Sternbild), Sirius, Sonne, Standardstern, Stern, Stern 1. Größe, Sternbild, Sternkatalog, Supernova, Supernova 1006, Tag-Nacht-Grenze, Transneptunisches Objekt, UBV-System, Ultraviolettstrahlung, Uranus (Planet), Vatican Advanced Technology Telescope, Venus (Planet), Veränderlicher Stern, Visuelle Wahrnehmung, Vollmond, VV Cephei, Weber-Fechner-Gesetz, Wega, Weltraumteleskop, Zodiakallicht, Zwergplanet, (1) Ceres, (136199) Eris, 3C 273, 9P/Tempel 1. Erweitern Sie Index (92 mehr) »

Absolute Helligkeit

Die absolute Helligkeit ist eine Hilfsgröße in der Astronomie und Astrophysik, um die tatsächliche Helligkeit (die Leuchtkraft) von Himmelsobjekten im sichtbaren Licht vergleichen zu können.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Absolute Helligkeit · Mehr sehen »

Abstand

Der Abstand (die Entfernung, die Distanz) zweier Punkte ist im mathematischen und physikalischen Sinne die Länge der kürzesten Verbindungslinie (im euklidischen Raum der geradlinigen Strecke) zwischen den beiden Punkten.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Abstand · Mehr sehen »

Adaptation (Auge)

Pupillenreflex des menschlichen Auges Unter Adaptation (lat. adaptare „anpassen“) versteht man beim Auge dessen Anpassung an die im Gesichtsfeld vorherrschenden Leuchtdichten.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Adaptation (Auge) · Mehr sehen »

Aldebaran

Aldebaran (α Tauri) ist ein Stern im Sternbild Stier.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Aldebaran · Mehr sehen »

Andromedagalaxie

Die Andromedagalaxie, auch Andromedanebel oder Großer Andromedanebel, sowie manchmal auch fälschlich Andromeda-Galaxis, ist eine Spiralgalaxie vom Typ Sb.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Andromedagalaxie · Mehr sehen »

Asteroid

Als Asteroiden (von), Kleinplaneten oder Planetoiden werden astronomische Kleinkörper bezeichnet, die sich auf keplerschen Umlaufbahnen um die Sonne bewegen, größer als Meteoroiden (Millimeter bis Meter), aber kleiner als Zwergplaneten (tausend Kilometer) sind.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Asteroid · Mehr sehen »

Astrofotografie

Herkules (Kleinbildkamera, 50 mm, f/2, 2 min) mit Satellitenspur M76), 80-cm-Teleskop, 6 Stunden Die Astrofotografie umfasst jene Methoden der Fotografie, mit denen Sterne, Nebel und andere Himmelskörper im sichtbaren Licht abgebildet und dauerhaft auf verschiedenen Medien (chemisch oder elektronisch) gespeichert werden.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Astrofotografie · Mehr sehen »

Astronomie

Observatorium am Roque de los Muchachos Die Astronomie (griechisch ἀστρονομία für „Sternenkunde“, von ἄστρον ástron „Stern“ und νόμος nómos „Gesetz“) ist die Wissenschaft von den Gestirnen.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Astronomie · Mehr sehen »

Astronomische Einheit

Veranschaulichung der Astronomischen Einheit (enS ''au''), grau Die Astronomische Einheit (abgekürzt AE, international au für) ist ein Längenmaß in der Astronomie: Laut Definition misst eine AE exakt 149 597 870 700 Meter.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Astronomische Einheit · Mehr sehen »

Astronomisches Objekt

Ein astronomisches Objekt (auch Himmelsobjekt oder Himmelskörper) ist ein Objekt, das von der Astronomie und der Astrophysik untersucht wird.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Astronomisches Objekt · Mehr sehen »

Astrophysik

Die Astrophysik befasst sich mit den physikalischen Grundlagen der Erforschung von Himmelserscheinungen und ist ein Teilgebiet der Astronomie.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Astrophysik · Mehr sehen »

Auge

!--> Auge eines Uhus Facettenaugen einer Schwebfliege Lochauge eines Perlbootes, eines primitiven Kopffüßers Kammmuschel Das Auge ist ein Sinnesorgan zur Wahrnehmung von Lichtreizen.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Auge · Mehr sehen »

Bezugswert

Der Bezugswert ist in vielen Fachgebieten ein bestimmter Zahlenwert, der zu Vergleichen herangezogen wird.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Bezugswert · Mehr sehen »

Billion

Der Zahlenname Billion steht im deutschen Sprachgebrauch für die Zahl 1000 Milliarden oder 1.000.000.000.000.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Billion · Mehr sehen »

Bolide (Meteor)

Als Bolid(e), Feuerkugel oder Feuerball wird ein besonders heller Meteor bezeichnet.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Bolide (Meteor) · Mehr sehen »

Bolometrische Helligkeit

In der Astronomie ist die bolometrische Helligkeit ein Maß für die Gesamtleuchtkraft eines Himmelskörpers, z. B.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Bolometrische Helligkeit · Mehr sehen »

Bortle-Skala

Die Bortle-Skala gibt das Ausmaß der Lichtverschmutzung eines astronomischen Beobachtungsstandorts an.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Bortle-Skala · Mehr sehen »

Brauner Zwerg

Braune Zwerge sind Himmelskörper, die eine Sonderstellung zwischen Sternen und Planeten einnehmen.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Brauner Zwerg · Mehr sehen »

Bright-Star-Katalog

Der vom Katalog erfasste Bereich im Vergleich zum gesamten Firmament. Farblegende siehe Beschreibungsseite Der Bright-Star-Katalog (auch Yale Catalog of Bright Stars) ist ein astronomischer Katalog heller Sterne.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Bright-Star-Katalog · Mehr sehen »

C/1882 R1 (Großer Septemberkomet)

C/1882 R1 (Großer Septemberkomet) war ein Komet, der im Jahr 1882 auch am Tage mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und C/1882 R1 (Großer Septemberkomet) · Mehr sehen »

C/1965 S1 (Ikeya-Seki)

C/1965 S1 (Ikeya-Seki) (jap. 池谷・関彗星 Ikeya-Seki-suisei) war ein Komet, der im Jahr 1965 auch am Tage mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und C/1965 S1 (Ikeya-Seki) · Mehr sehen »

Canopus

Canopus (α Carinae) ist der hellste Stern im Sternbild Kiel des Schiffs.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Canopus · Mehr sehen »

CCD-Sensor

CCD-Sensoren sind lichtempfindliche elektronische Bauelemente, die auf dem inneren Photoeffekt beruhen.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und CCD-Sensor · Mehr sehen »

Centaurus A

Centaurus A (NGC 5128) ist die Bezeichnung einer Galaxie im Sternbild Centaurus.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Centaurus A · Mehr sehen »

Claudius Ptolemäus

Porträt des Claudius Ptolemäus als Buchmalerei in der Handschrift Venedig, Biblioteca Nazionale Marciana, Gr. Z. 388, fol. 6v (15. Jahrhundert) Idealporträt Claudius Ptolemäus (Klaúdios Ptolemaíos, lateinisch Claudius Ptolomaeus; * um 100, möglicherweise in Ptolemais Hermeiou, Ägypten; † nach 160, vermutlich in Alexandria) war ein griechischer Mathematiker, Geograph, Astronom, Astrologe, Musiktheoretiker und Philosoph.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Claudius Ptolemäus · Mehr sehen »

Doppelstern

Das Baryzentrum eines Doppelsternsystems (als kleiner gelber Kreis dargestellt) bewegt sich in weitgehend gerader Linie, während die beiden Sterne um dieses Baryzentrum kreisen. Exzentrizität und gleicher Umlaufzeit. Bei unterschiedlichen Massen bewegt sich der massereichere Stern auf einer entsprechend kleineren Ellipse. Kreisbahn ist als Sonderfall der Ellipsenbahn möglich. Bei schräger Sicht auf die Bahnebene sehen diese Bahnen allerdings ebenfalls wie Ellipsen aus. Als Doppelstern bezeichnet man zwei Sterne, die am Himmel so nahe beisammenstehen, dass sie von der Erde aus gesehen einen geringen Winkelabstand aufweisen oder ggf.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Doppelstern · Mehr sehen »

Dreiecksnebel

Der Dreiecksnebel, auch als Dreiecksgalaxie sowie als Triangulumnebel oder Messier 33 bezeichnet, ist eine Spiralgalaxie mit den Abmessungen 70′ × 40′ und der Gesamthelligkeit von 5,7 mag im Sternbild Dreieck.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Dreiecksnebel · Mehr sehen »

Energie

Energie (altgr. ἐν en „innen“ und ἔργον ergon „Wirken“) ist eine fundamentale physikalische Größe, die in allen Teilgebieten der Physik sowie in der Technik, Chemie, Biologie und der Wirtschaft eine zentrale Rolle spielt.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Energie · Mehr sehen »

Erdatmosphäre

ISS Die Atmosphäre der Erde, auch Erdatmosphäre (von und de) ist die gas­förmige Hülle der Erdoberfläche und eine der sogenannten Erdsphären.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Erdatmosphäre · Mehr sehen »

Erde

Die Erde ist der dichteste, fünftgrößte und der Sonne drittnächste Planet des Sonnensystems.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Erde · Mehr sehen »

Ernst Zinner

Ernst Zinner (* 2. Februar 1886 in Goldberg in Schlesien; † 30. August 1970 in Planegg in Bayern) war ein deutscher Astronom und Astronomiehistoriker.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Ernst Zinner · Mehr sehen »

Farbindex

In der Astronomie ist der Farbindex (FI) eine ursprünglich von Karl Schwarzschild eingeführte Maßzahl für die Farbe von Sternen.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Farbindex · Mehr sehen »

Fixstern

Fixstern (von lateinisch stellae fixae „fest stehende Sterne“) ist eine aus der Antike stammende Bezeichnung für die scheinbar unverrückbar am Nachthimmel stehenden (also fixen) und stets dieselbe Stellung zueinander einnehmenden Sterne, die zusammen mit der Himmelssphäre den Sternenhimmel bilden.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Fixstern · Mehr sehen »

Flamsteed-Bezeichnung

Die Flamsteed-Bezeichnungen werden in der Astronomie parallel zu den Bayer-Bezeichnungen zur systematischen Benennung von Sternen verwendet.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Flamsteed-Bezeichnung · Mehr sehen »

Florian Freistetter

Florian Freistetter (2017)Florian Freistetter (* 28. Juli 1977 in Krems an der Donau) ist ein aus Österreich stammender Astronom, Blogger, Buchautor und Podcaster.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Florian Freistetter · Mehr sehen »

Freisichtigkeit

Freiäugig oder freisichtig werden in Naturwissenschaft und Technik jene Beobachtungen und Messungen genannt, die ohne optisches Hilfsmittel (ausgenommen Korrekturen von Fehlsichtigkeiten) gewonnen werden, d. h.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Freisichtigkeit · Mehr sehen »

Friedrich Wilhelm August Argelander

Friedrich Wilhelm August Argelander um 1868 Friedrich Wilhelm August Argelander (* 22. März 1799 in Memel; † 17. Februar 1875 in Bonn) war ein deutscher Astronom.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Friedrich Wilhelm August Argelander · Mehr sehen »

Galaxie

Andromeda-Galaxie ist die der Milchstraße am nächsten gelegene Spiralgalaxie Eine Galaxie ist eine durch Gravitation gebundene, große Ansammlung von Sternen, Planetensystemen, Gasnebeln und sonstigen stellaren Objekten.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Galaxie · Mehr sehen »

Gammablitz

Künstlerische Darstellung eines hellen Gammablitzes in einer Sternenformation. Die Energie aus der Explosion strahlt in zwei schmalen, entgegengesetzt gerichteten Jets. Gammablitze, Gammastrahlenblitze, Gammastrahlenausbrüche oder auch Gammastrahlenexplosionen (oft abgekürzt GRB) sind Energieausbrüche sehr hoher Leistung im Universum, von denen große Mengen elektromagnetischer Strahlung ausgehen.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Gammablitz · Mehr sehen »

Geschichte der Astronomie

Darstellung des Claudius Ptolemäus mit personifizierter Astronomie aus der Enzyklopädie ''Margarita Philosophica'' von Gregor Reisch, 1503 Die Geschichte der Astronomie umfasst zeitlich die gesamte Kulturgeschichte der Menschheit.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Geschichte der Astronomie · Mehr sehen »

Granatstern

Granatstern ist die Bezeichnung des Sterns μ Cephei im Sternbild Kepheus.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Granatstern · Mehr sehen »

GRB 080319B

Das sehr helle Nachleuchten des Gammablitzes GRB 080319B, aufgenommen vom Röntgenteleskop XRT (links) sowie dem Optischen/Ultraviolett-Teleskop UVOT (rechts) des Satelliten Swift. Dies war das mit Abstand hellste jemals beobachtete Nachleuchten eines Gammablitzes. GRB 080319B ist die Bezeichnung eines Gammablitzes (kurz GRB), der am 19. März 2008 um 06:12:49 Uhr UTC durch den NASA-Satelliten Swift entdeckt wurde.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und GRB 080319B · Mehr sehen »

Grenzgröße

Die Grenzgröße oder Grenzhelligkeit m_ ist ein Begriff aus der Beobachtenden Astronomie und beschreibt die momentane Durchsichtigkeit der Atmosphäre.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Grenzgröße · Mehr sehen »

Hawaii

Hawaii (hawaiisch Hawaiʻi bzw. Mokupuni o Hawaiʻi) ist eine Inselkette im Pazifischen Ozean und seit 1959 der 50.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Hawaii · Mehr sehen »

Heiliger Abend

Ein Weihnachtsbaum Der Heilige Abend am 24. Dezember, auch Heiligabend oder Weihnachtsabend genannt, ist der Vorabend des Weihnachtsfestes; vielerorts wird auch der ganze Vortag so bezeichnet.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Heiliger Abend · Mehr sehen »

Henry-Draper-Katalog

Der vom Katalog erfasste Bereich im Vergleich zum gesamten Firmament. Farblegende siehe Beschreibungsseite Der Henry-Draper-Katalog ist ein astronomischer Sternkatalog mit Daten zu Position und Spektraltyp von 225.300 Sternen.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Henry-Draper-Katalog · Mehr sehen »

Himmelspol

Als Himmelspole werden die Durchstoßpunkte der Erdachse mit der Himmelskugel bezeichnet.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Himmelspol · Mehr sehen »

Hipparchos (Astronom)

Hipparchos (Phantasiebild) Hipparchos von Nicäa (Ἵππαρχος, dt. Hipparch, * um 190 v. Chr. in Nicäa; † um 120 v. Chr. wahrscheinlich auf Rhodos) war der bedeutendste griechische Astronom seiner Zeit.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Hipparchos (Astronom) · Mehr sehen »

Hubble-Weltraumteleskop

Das Hubble-Weltraumteleskop (kurz HST) ist ein Weltraumteleskop, das von der NASA und der ESA gemeinsam entwickelt wurde und das nach dem Astronomen Edwin Hubble benannt ist.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Hubble-Weltraumteleskop · Mehr sehen »

Infrarotstrahlung

Als Infrarotstrahlung (kurz IR-Strahlung, auch Ultrarotstrahlung) bezeichnet man in der Physik elektromagnetische Wellen im Spektralbereich zwischen sichtbarem Licht und der längerwelligen Terahertzstrahlung.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Infrarotstrahlung · Mehr sehen »

Internationale Astronomische Union

Logo der IAU Eröffnungszeremonie der 26. Generalversammlung 2006 in Prag Die Internationale Astronomische Union (IAU;, UAI) ist eine 1919 gegründete weltweite Vereinigung von Astronomen mit Sitz in Paris.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Internationale Astronomische Union · Mehr sehen »

Internationale Raumstation

Die Internationale Raumstation (kurz ISS,, МКС) ist eine bemannte Raumstation, die in internationaler Kooperation betrieben und ausgebaut wird.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Internationale Raumstation · Mehr sehen »

Iota Cephei

Iota Cephei (ι Cep, ι Cephei) ist ein Stern des nördlich zirkumpolaren Sternbildes Kepheus.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Iota Cephei · Mehr sehen »

Iridium (Kommunikationssystem)

Iridium-LLC-Logo Iridium ist ein durch das gleichnamige US-amerikanische Unternehmen Iridium Communications Inc.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Iridium (Kommunikationssystem) · Mehr sehen »

Iridium-Flare

Iridium-Flare aufgenommen ohne Teleobjektiv am 22. August 1998 in Pacengo am Gardasee (Belichtungszeit: mehrere Sekunden) Als Iridium-Flare wird eine helle Leuchterscheinung am Himmel bezeichnet, die durch Reflexion von Sonnenlicht an einem Iridium-Satelliten entsteht und ca.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Iridium-Flare · Mehr sehen »

Jacobus C. Kapteyn

Jacobus C. KapteynJacobus Cornelius Kapteyn (* 19. Januar 1851 in Barneveld; † 18. Juni 1922 in Amsterdam) war ein niederländischer Astronom.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Jacobus C. Kapteyn · Mehr sehen »

James-Webb-Weltraumteleskop

Oberseite des James-Webb-Weltraumteleskops Unterseite des James-Webb-Weltraumteleskops Das James-Webb-Weltraumteleskop (engl.: James Webb Space Telescope, abgekürzt JWST) ist ein in Vorbereitung befindliches Weltraumteleskop als Gemeinschaftsprojekt von NASA, ESA und CSA.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und James-Webb-Weltraumteleskop · Mehr sehen »

Jupiter (Planet)

Der Jupiter ist mit einem Äquatordurchmesser von rund 143.000 Kilometern der größte Planet des Sonnensystems.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Jupiter (Planet) · Mehr sehen »

Kalibrierung

Kalibrierung (in Anlehnung an das englische Wort "calibration" auch Kalibration) in der Messtechnik ist ein Messprozess zur zuverlässig reproduzierbaren Feststellung und Dokumentation der Abweichung eines Messgerätes oder einer Maßverkörperung gegenüber einem anderen Gerät oder einer anderen Maßverkörperung, die in diesem Fall als Normal bezeichnet werden.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Kalibrierung · Mehr sehen »

Keck-Observatorium

Die Kuppeln der beiden Keck-Teleskope Kuppeln Das W.-M.-Keck-Observatorium ist Teil des Mauna-Kea-Observatoriums am Gipfel des 4200 m hohen schlafenden Vulkans Mauna Kea auf der Insel Hawai'i.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Keck-Observatorium · Mehr sehen »

Kepheus (Sternbild)

Der Kepheus ist ein Sternbild des Nordhimmels.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Kepheus (Sternbild) · Mehr sehen »

Komet

Rosetta (2014) Hale-Bopp, aufgenommen am 11. März 1997 „Große Komet“ von 1881; Zeichnung von Étienne Léopold Trouvelot Ein Komet oder Schweifstern ist ein kleiner Himmelskörper von meist einigen Kilometern Durchmesser, der in den sonnennahen Teilen seiner Bahn eine durch Ausgasen erzeugte Koma und meist auch einen leuchtenden Schweif entwickelt.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Komet · Mehr sehen »

Leuchtkraft

In der Physik versteht man unter der Leuchtkraft L die pro Zeit abgestrahlte Energie, d. h.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Leuchtkraft · Mehr sehen »

Lichtjahr

Das Lichtjahr ist ein Längenmaß außerhalb des Internationalen Einheitensystems.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Lichtjahr · Mehr sehen »

Lichtstrom

Der Lichtstrom (englisch: luminous flux, Formelzeichen \Phi_\mathrm v) beschreibt die Strahlung, die Lichtquellen in Form von sichtbarem Licht abgeben.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Lichtstrom · Mehr sehen »

Lichtverschmutzung

Die Erde bei Nacht (1994/95; Kompositaufnahme aus Satellitenbildern) Sichtbarer Sternenhimmel in der Großstadt und auf dem Land, Sternbild Stier Der Begriff der Lichtverschmutzung, auch Lichtsmog, Lichtverunreinigung, Lichtimmission oder Lichtglocke, bezeichnet die Aufhellung des Nachthimmels durch (meist, aber nicht ausschließlich) künstliche Lichtquellen, deren Licht in den Luftschichten der Erdatmosphäre gestreut wird.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Lichtverschmutzung · Mehr sehen »

Liste der hellsten Sterne

Die Liste der hellsten Sterne umfasst die von der Erde aus gesehen 100 hellsten Sterne, geordnet nach ihrer scheinbaren Helligkeit.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Liste der hellsten Sterne · Mehr sehen »

Liste der Satellitengalaxien der Milchstraße

Diese Liste enthält alle bekannten Satellitengalaxien der Milchstraße, sowie Überreste von ehemaligen Satelliten.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Liste der Satellitengalaxien der Milchstraße · Mehr sehen »

Liste von Sternen im Sternbild Andromeda

Dies ist eine Liste von Sternen im Sternbild Andromeda.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Liste von Sternen im Sternbild Andromeda · Mehr sehen »

Logarithmus

Logarithmische Skaleneinteilung eines Rechenschiebers (Detail) e (rot) und 1/2 (blau) Logarithmus zur Basis 10. Als Logarithmus (Plural: Logarithmen; von, „Verständnis, Lehre, Verhältnis“, und ἀριθμός, arithmós, „Zahl“) einer Zahl bezeichnet man den Exponenten, mit dem eine vorher festgelegte Zahl, die Basis, potenziert werden muss, um die gegebene Zahl zu erhalten.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Logarithmus · Mehr sehen »

Lokale Gruppe

Räumliche Darstellung der Galaxien in der Lokalen Gruppe. Es sind Zentren zu erkennen – eines um die Andromedagalaxie und ein zweites um die Milchstraße. Die Lokale Gruppe ist der Galaxienhaufen, dem die Milchstraße angehört.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Lokale Gruppe · Mehr sehen »

Lugo (Emilia-Romagna)

Il Pavaglione Lugo und das Gebiet aus der Luft Lugo ist eine Gemeinde in der Provinz Ravenna mit Einwohnern (Stand) in der italienischen Region Emilia-Romagna.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Lugo (Emilia-Romagna) · Mehr sehen »

M83-Gruppe

Die Lage der '''M83-Gruppe''' innerhalb der Nachbarschaft der Lokalen Gruppe Die M83-Gruppe ist eine der Lokalen Gruppe benachbarte Galaxiengruppe, die sich über die Sternbilder Wasserschlange (Hydra), Zentaur und den Südteil der Jungfrau erstreckt.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und M83-Gruppe · Mehr sehen »

Magellansche Wolken

Beide Magellanschen Wolken Die Magellanschen Wolken sind zwei irreguläre Zwerggalaxien in nächster Nachbarschaft zur Milchstraße und damit Teil der Lokalen Gruppe.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Magellansche Wolken · Mehr sehen »

Mars (Planet)

Der Mars ist, von der Sonne aus gezählt, der vierte Planet im Sonnensystem und der äußere Nachbar der Erde.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Mars (Planet) · Mehr sehen »

Merkur (Planet)

Der Merkur ist mit einem Durchmesser von knapp 4880 Kilometern der kleinste, mit einer durchschnittlichen Sonnenentfernung von etwa 58 Millionen Kilometern der sonnennächste und somit auch schnellste Planet im Sonnensystem.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Merkur (Planet) · Mehr sehen »

Messgerät

Messgeräte (auch Messinstrumente genannt) dienen zur Bestimmung geometrischer oder physikalischer Größen.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Messgerät · Mehr sehen »

Messier 81

Messier 81 (auch als NGC 3031 bekannt) ist eine 7,0 mag helle Spiralgalaxie vom Hubble-Typ Sb im Sternbild Großer Bär.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Messier 81 · Mehr sehen »

Messier 83

Messier 83, manchmal auch südliche Feuerradgalaxie genannt, ist eine Spiralgalaxie im Sternbild Wasserschlange an der Grenze zur Jungfrau.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Messier 83 · Mehr sehen »

Messier-Katalog

Der Messier-Katalog ist eine Auflistung 110 ortsfester astronomischer Objekte (hauptsächlich Galaxien, Sternhaufen und Nebel), die neblig erscheinen und keine Kometen sind.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Messier-Katalog · Mehr sehen »

Meteor

Meteor über Chia, Sardinien Ein Meteor der Geminiden Als Meteore (Einzahl der Meteor, fachsprachlich das Meteor) bezeichnet man das Aufleuchten von Sternschnuppen, wenn sie als kleine Staubteilchen in der Hochatmosphäre verglühen, und das Aufleuchten größerer Körper (Feuerkugeln).

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Meteor · Mehr sehen »

Meter

Der oder das Meter (über aus) ist die Basiseinheit der Länge im Internationalen Einheitensystem (SI) und in anderen metrischen Einheitensystemen.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Meter · Mehr sehen »

Milchstraße

Die Milchstraße, auch Galaxis, ist die Galaxie, in der sich das Sonnensystem mit der Erde befindet.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Milchstraße · Mehr sehen »

Mond

Der Mond (mhd. mâne) ist der einzige natürliche Satellit der Erde.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Mond · Mehr sehen »

Mondphase

Erdnähe und Erdferne als Größenschwankung und Libration als „Torkeln“ zu beobachten. Als Mondphasen bezeichnet man die wechselnden Lichtgestalten des Mondes.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Mondphase · Mehr sehen »

Neptun (Planet)

Der Neptun ist von der Sonne aus gezählt mit einer Entfernung von durchschnittlich 4,5 Milliarden Kilometern der achte und äußerste bekannte Planet im Sonnensystem.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Neptun (Planet) · Mehr sehen »

Neujahr

Neujahr (auch Neujahrstag) ist der erste Tag des Kalenderjahres.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Neujahr · Mehr sehen »

Nordhimmel

Grafik der nördlichen Hemisphere (Legende engl.) galaktische Zentrum) ist nur von der Südhalbkugel im Zenit zu sehen Illustration aus dem Brockhaus-Efron (1890-1906/07) Der Nordhimmel (Nordstern(en)himmel, nördlicher Stern(en)himmel) ist jene Hälfte des Sternhimmels, die nördlich des Himmelsäquators liegt.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Nordhimmel · Mehr sehen »

Norman Robert Pogson

Norman Robert Pogson Norman Robert Pogson (* 23. März 1829 in Nottingham; † 23. Juni 1891) war ein englischer Astronom.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Norman Robert Pogson · Mehr sehen »

Objekt planetarer Masse

Infrarotaufnahme des freifliegenden Planeten CFBDSIR 2149-0403 (schwacher blauer Punkt in der Bildmitte) Objekt planetarer Masse (englisch planetary-mass object, kurz PMO) ist eine Sammelbezeichnung für astronomische Objekte mit einer Masse größer als Kleinkörper (Asteroiden und Kometen) und kleiner als Braune Zwerge, mit den traditionellen Planeten des Sonnensystems im mittleren Bereich.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Objekt planetarer Masse · Mehr sehen »

P Cygni

P Cygni ist ein Leuchtkräftiger Blauer Veränderlicher (LBV) im Sternbild Schwan (Cygnus).

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und P Cygni · Mehr sehen »

Parallaxe

In der Spiegelung im Wasser scheint die Sonne viel näher an der Laterne zu stehen als bei direkter Sicht. Als Parallaxe (von altgriechisch παράλλαξις parállaxis „Veränderung, Hin- und Herbewegen“) bezeichnet man die scheinbare Änderung der Position eines Objektes, wenn der Beobachter seine eigene Position verschiebt.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Parallaxe · Mehr sehen »

Parsec

Bewegung der Sterne aus Sicht der Erde: Die wichtigsten Effekte sind die Parallaxe selbst, deren Erscheinungsbild von der Entfernung sowie von der Lage zur Ekliptik abhängt sowie die Eigenbewegung des Sterns relativ zur Erde. Die Parallaxe ist die halbe große Halbachse der Ellipse. Bei Sternen mit Eigenbewegung ist diese vorher herauszurechnen. Sternparallaxe (nicht maßstäblich) Das Parsec (Kurzwort aus; Einheitenzeichen pc) oder (teilweise lehnübersetzt) auch die parallaktische Sekunde oder (zusammen) Parallaxensekunde ist ein astronomisches Längenmaß.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Parsec · Mehr sehen »

Parts per million

Ein Millionstel steht für die Zahl 10−6 und ist als Hilfsmaßeinheit vergleichbar mit dem Prozent (%) für die Zahl 10−2 und dem Promille (‰) für die Zahl 10−3.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Parts per million · Mehr sehen »

Photometrie

Mit Photometrie oder Fotometrie (altgr. φῶς phos ‚Licht‘ und μετρεῖν metrein ‚messen‘) werden Messverfahren im Wellenlängenbereich des sichtbaren Lichtes mit Hilfe eines Photometers bezeichnet.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Photometrie · Mehr sehen »

Photometrisches System

Mit einem Photometrischen System bestimmt man in der Astronomie die Helligkeit von Sternen in verschiedenen Spektralbereichen des Lichts.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Photometrisches System · Mehr sehen »

Physik

Verschiedene Beispiele physikalischer Phänomene Die Physik ist eine Naturwissenschaft, die grundlegende Phänomene der Natur untersucht.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Physik · Mehr sehen »

Pistolenstern

Der Pistolenstern ist ein Hyperriese aus dem Quintuplet-Sternhaufen in der Nähe des Zentrums der Milchstraße.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Pistolenstern · Mehr sehen »

Planet

Ein Planet (des Sonnensystems) ist gemäß der Definition der Internationalen Astronomischen Union (IAU) ein Himmelskörper, Diese Definition geht auf einen Beschluss der IAU vom August 2006 zurück.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Planet · Mehr sehen »

Pluto

Pluto ist der größte und zweitmassivste bekannte Zwergplanet und das am längsten bekannte Objekt des Kuipergürtels.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Pluto · Mehr sehen »

Polarstern

Der Polarstern ist der hellste Stern (α Ursae Minoris) im Sternbild Kleiner Bär (im Deutschen volkstümlich auch Kleiner Wagen genannt).

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Polarstern · Mehr sehen »

Polsequenz

Die Internationale Polsequenz (IPS) oder Nordpolarsequenz ist eine Reihe exakt vermessener Sterne nahe dem Himmelsnordpol.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Polsequenz · Mehr sehen »

Pupille

Runde Pupille eines Menschen Die Pupille ist die von der Regenbogenhaut umgebene natürliche Öffnung, durch die Licht in das Innere des Auges fallen kann.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Pupille · Mehr sehen »

Quasar

Ein Quasar ist der aktive Kern einer Galaxie, der im sichtbaren Bereich des Lichtes nahezu punktförmig (wie ein Stern) erscheint und sehr große Energiemengen in anderen Wellenlängenbereichen ausstrahlt.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Quasar · Mehr sehen »

Rasterdaten

Rasterdaten sind neben Vektordaten raumbezogene computerlesbare Daten (Geodaten) mit bildhaftem Informationsgehalt.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Rasterdaten · Mehr sehen »

Raumstation

Discovery Die russische Raumstation Mir im Jahr 1998 Skylab, die bislang einzige US-amerikanische Raumstation, im Jahr 1974 Sojus-Raumschiff Raumstationen sind Raumflugkörper, die sich meist im Orbit eines Himmelskörpers befinden und es Menschen ermöglichen, lange Zeit auf ihnen zu leben.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Raumstation · Mehr sehen »

Reiz

Reiz und Reizantwort Ein Reiz oder Stimulus (Mehrzahl: Stimuli) in der Physiologie ist eine physikalische Größe oder eine chemische Größe der inneren Umgebung oder der äußeren Umwelt eines lebenden Systems, die durch veränderten Energiebetrag auf dieses lebende System einwirkt.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Reiz · Mehr sehen »

RW Cephei

RW Cephei ist ein Hyperriese.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und RW Cephei · Mehr sehen »

S Ori 70

S Ori 70 (auch als S Ori J053810.1−023626, S Orionis 70 oder 2MASS J0538101−023626 bezeichnet) ist ein interstellares Objekt im Sternbild Orion bei den Koordinaten α.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und S Ori 70 · Mehr sehen »

Satellit (Raumfahrt)

245x245pxEin Satellit (von „Begleiter, Leibwächter“), altertümlich Kunstmond, ist in der Raumfahrt ein künstlicher Raumflugkörper, der einen Himmelskörper auf einer elliptischen oder kreisförmigen Umlaufbahn zur Erfüllung wissenschaftlicher, kommerzieller oder militärischer Zwecke umkreist.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Satellit (Raumfahrt) · Mehr sehen »

Saturn (Planet)

Der Saturn ist der sechste Planet des Sonnensystems und mit einem Äquatordurchmesser von etwa 120.500 Kilometern (9,5-facher Erddurchmesser) nach Jupiter der zweitgrößte.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Saturn (Planet) · Mehr sehen »

Südhimmel

Grafik der südlichen Hemisphere (Legende engl.) das Zentrum der Milchstraße - beobachtet am Paranal-Observatorium in Chile Illustration aus dem Brockhaus-Efron (1890–1906/07) Der Südhimmel (Südsternhimmel, südlicher Stern(en)himmel) ist jene Hälfte des Sternhimmels, die südlich des Himmelsäquators liegt.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Südhimmel · Mehr sehen »

Schütze (Sternbild)

Der Schütze (lateinisch / fachsprachlich Sagittarius, astronomisches Zeichen ♐) ist ein Sternbild der Ekliptik.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Schütze (Sternbild) · Mehr sehen »

Scheinbar (Astronomie)

Das fachsprachliche Attribut scheinbar in der Astronomie hat eine vom gemeinsprachlichen Gebrauch abweichende Bedeutung.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Scheinbar (Astronomie) · Mehr sehen »

Schwan (Sternbild)

Der Schwan (lateinisch / fachsprachlich Cygnus) ist ein Sternbild am Nordsternhimmel.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Schwan (Sternbild) · Mehr sehen »

Silvester

Silvesterklausen in Schwellbrunn, Schweiz Als Silvester (regional auch Altjahrstag oder Altjahrestag) wird in einigen europäischen Sprachen der 31. Dezember, der letzte Tag des Jahres im gregorianischen Kalender, bezeichnet.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Silvester · Mehr sehen »

Sirius

Sirius, Bayer-Bezeichnung α Canis Majoris (Alpha Canis Majoris, α CMa), auch Hundsstern, Aschere oder Canicula genannt, ist als Doppelsternsystem des Sternbildes „Großer Hund“ das südlichste sichtbare Himmelsobjekt des Wintersechsecks.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Sirius · Mehr sehen »

Sonne

Die Sonne ist der Stern im Zentrum des Sonnensystems.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Sonne · Mehr sehen »

Standardstern

Als Standardsterne werden in der Astronomie stabil strahlende Fixsterne bezeichnet, die als Referenz für astrometrische und fotometrische Messungen dienen, vor allem für scheinbare Helligkeit, Spektralklasse oder Radialgeschwindigkeit.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Standardstern · Mehr sehen »

Stern

Gasriesen Jupiter und Saturn Unter einem Stern (und astrum, ahd. sterno; astronomisches Symbol: ✱) versteht die Astronomie einen massereichen, selbstleuchtenden Himmelskörper aus sehr heißem Gas und Plasma, wie z. B.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Stern · Mehr sehen »

Stern 1. Größe

Als Sterne 1.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Stern 1. Größe · Mehr sehen »

Sternbild

Darstellung der heutigen Sternbilder des Nordhimmels Sternbilder des Nordhimmels, 1515, Darstellung von Albrecht Dürer Andreas Cellarius Deutung steinzeitlicher Malerei in der Höhle von Lascaux als Bezug auf Gestirne im Sommerdreieck Wiedergabe der zugrunde liegenden szenenartigen Darstellung Das Sternbild „Erzengel Michael“ ist in Julius Schillers Sternatlas ''Coelum Stellatum Christianum'' zu finden Unter Sternbild wird in der heutigen Astronomie eine Region des Sternenhimmels verstanden, die in Bezug auf einen Sternenzug freiäugig sichtbarer heller Sterne von anderen Himmelsregionen abgegrenzt ist (Mustererkennung).

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Sternbild · Mehr sehen »

Sternkatalog

Sternkataloge dienen in der Astronomie dazu, eine große Anzahl von Sternen nach verschiedenen Eigenschaften in Buchform zu listen oder auf Datenbanken zu speichern.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Sternkatalog · Mehr sehen »

Supernova

NGC 4526 (heller Punkt links unten) Supernova 1987A (März 2005) HST 2007) Eine Supernova (von; Plural Supernovae) ist das kurzzeitige, helle Aufleuchten eines massereichen Sterns am Ende seiner Lebenszeit durch eine Explosion, bei der der ursprüngliche Stern selbst vernichtet wird.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Supernova · Mehr sehen »

Supernova 1006

SN 1006 war eine im Jahr 1006 im Sternbild Wolf an der Grenze zum Centaur aufgetretene galaktische Supernova.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Supernova 1006 · Mehr sehen »

Tag-Nacht-Grenze

Galileo NASA) Die Sonne von der Tag-Nacht-Grenze aus gesehen (Sonnenaufgang über dem Hoggar im Süden Algeriens) Die Tag-Nacht-Grenze ist die Grenze zwischen der durch einen Stern wie die Sonne angestrahlten Lichtseite und der unbelichteten Schattenseite eines Himmelskörpers, insbesondere eines Planeten oder Mondes.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Tag-Nacht-Grenze · Mehr sehen »

Transneptunisches Objekt

SDO) Als transneptunisches Objekt (TNO) oder auch seltener Transneptun bezeichnet man alle Himmelskörper des Sonnensystems, deren mittlere Umlaufbahn (große Halbachse) jenseits der Bahn des äußersten Gasplaneten Neptun liegt.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Transneptunisches Objekt · Mehr sehen »

UBV-System

Das UBV-System ist ein breitbandiges fotometrisches System, mit dem zahlreiche Sterne vermessen wurden.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und UBV-System · Mehr sehen »

Ultraviolettstrahlung

Ultraviolettstrahlung, kurz Ultraviolett, UV oder UV-Strahlung, umgangssprachlich ultraviolettes Licht, seltener und fälschlich Infraviolett-Strahlung, ist die für den Menschen unsichtbare elektromagnetische Strahlung mit Wellenlängen, die kürzer als das sichtbare Licht sind.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Ultraviolettstrahlung · Mehr sehen »

Uranus (Planet)

Der Uranus (Latinisierung von altgriechisch οὐρανός uranós ‚Himmel‘) ist von der Sonne aus mit einer durchschnittlichen Sonnenentfernung von 2,9 Milliarden Kilometern der siebte Planet im Sonnensystem und wird zu den äußeren, jupiterähnlichen (jovianischen) Planeten gerechnet.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Uranus (Planet) · Mehr sehen »

Vatican Advanced Technology Telescope

Gebäude des VATT, links die Teleskopkuppel Das Vatican Advanced Technology Telescope, kurz VATT, ist ein 1,8 Meter durchmessendes Gregory-Teleskop, welches für sichtbares und infrarotes Licht geeignet ist.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Vatican Advanced Technology Telescope · Mehr sehen »

Venus (Planet)

Die Venus ist mit einer durchschnittlichen Sonnenentfernung von 108 Millionen Kilometern der zweitinnerste und mit einem Durchmesser von ca.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Venus (Planet) · Mehr sehen »

Veränderlicher Stern

Veränderliche Sterne, variable Sterne oder kurz Veränderliche, sind Sterne, die von der Erde aus gesehen relativ kurzfristige Helligkeitsschwankungen aufweisen, deren Ursache nicht durch Vorgänge im Sonnensystem erklärt werden kann – wie z. B.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Veränderlicher Stern · Mehr sehen »

Visuelle Wahrnehmung

Sehen mit Augen und Gehirn Visuelle Wahrnehmung (von ‚sehen‘) bezeichnet in der Physiologie des Menschen und verwandter Tiere die Aufnahme und Verarbeitung optischer Reize, bei der über Auge und Gehirn eine Extraktion relevanter Informationen, Erkennung von Elementen und deren Interpretation durch Abgleich mit Erinnerungen stattfindet.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Visuelle Wahrnehmung · Mehr sehen »

Vollmond

Detailreiches Bild des Vollmonds.Durch das senkrecht auf die Oberfläche fallende Sonnenlicht sind bei Vollmond kaum Krater zu erkennen. Discovery Gaisberg bei Salzburg Vollmond (astronomisches Symbol: 15px) ist der Zeitpunkt, zu dem Sonne und Mond in Opposition zueinander stehen, also von der Erde aus gesehen in entgegengesetzten Richtungen.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Vollmond · Mehr sehen »

VV Cephei

VV Cephei ist ein Doppelsternsystem, das sich im Sternbild Kepheus befindet.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und VV Cephei · Mehr sehen »

Weber-Fechner-Gesetz

Das Weber-Fechner-Gesetz besagt, dass sich die subjektiv empfundene Stärke von Sinneseindrücken proportional zum Logarithmus der objektiven Intensität des physikalischen Reizes verhält.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Weber-Fechner-Gesetz · Mehr sehen »

Wega

Wega, auch Vega, oder in der Bayer-Bezeichnung α Lyrae, ist der Hauptstern des Sternbildes Leier (Lyra).

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Wega · Mehr sehen »

Weihnachten

Fra Bartolommeo: ''Die Heilige Familie mit dem Johannesknaben'' (um 1490; Alte Pinakothek, München) Weihnachts- oder Christbaum Christ-Erlöser-Kathedrale am 7. Januar 2016 Michael Rieser: ''Am Abend vor Christi Geburt'' (1869) Weihnachten, auch Weihnacht, Christfest oder Heiliger Christ genannt, ist das Fest der Geburt Jesu Christi.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Weihnachten · Mehr sehen »

Weihnachten weltweit

Am Weihnachtsabend (Carl Larsson 1904) Der Artikel Weihnachten weltweit beschreibt Weihnachtsfeierlichkeiten und -bräuche in verschiedenen Ländern der Welt.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Weihnachten weltweit · Mehr sehen »

Weltraumteleskop

Hubble, einem der bekanntesten Weltraumteleskope der Welt Ein Weltraumteleskop ist ein Teleskop, das sich außerhalb der störenden Erdatmosphäre im Weltraum befindet.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Weltraumteleskop · Mehr sehen »

Zodiakallicht

Sternhaufen M44. Das Zodiakallicht (gr. ζῳδιακός zodiakós ‚Tierkreis‘), auch Tierkreislicht genannt, ist eine schwach leuchtende permanente Erscheinung längs der Ekliptik in der Zone des Zodiaks.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Zodiakallicht · Mehr sehen »

Zwergplanet

Zwergplaneten sind eine von der Internationalen Astronomischen Union (IAU) am 24.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Zwergplanet · Mehr sehen »

(1) Ceres

Ceres oder – in der Nomenklatur für Asteroiden – (1) Ceres ist mit einem mittleren Äquatordurchmesser von 964 km der kleinste bekannte Zwergplanet und das größte Objekt im Asteroidengürtel.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und (1) Ceres · Mehr sehen »

(136199) Eris

(136199) Eris ist der massereichste und nach Pluto zweitgrößte Zwergplanet des Sonnensystems.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und (136199) Eris · Mehr sehen »

2018

Das Jahr 2018 ist das momentan laufende Jahr.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und 2018 · Mehr sehen »

2019

Das Jahr 2019 ist ein Jahr mit 365 Tagen.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und 2019 · Mehr sehen »

3C 273

3C 273 ist die Bezeichnung des scheinbar hellsten Quasars am Sternenhimmel.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und 3C 273 · Mehr sehen »

9P/Tempel 1

9P/Tempel 1 ist ein kurzperiodischer Komet, der im Sommer 2005 durch die NASA-Raumsonde Deep Impact untersucht wurde.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und 9P/Tempel 1 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

1. Größe, 2. Größe, 6. Größe, Erste Größe (Astronomie), Fotografische Helligkeit, Magnitude (Astronomie), Magnitudo, Stern 1. Grösse, Stern 2. Größe, Stern 3. Größe, Stern 4. Größe, Stern 5. Größe, Stern 6. Größe, Sterngröße, Sternhelligkeit, Visuelle Helligkeit.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »