Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 
Neu! Erkunden Sie Ihre Interessen! » Benutzerkonto anlegen

Stier:Sichtbarkeit in der Stadt bis 4 mag;Sichtbarkeit unter Idealbedingungen bis 6 mag Die scheinbare Helligkeit gibt an, wie hell ein Himmelskörper – insbesondere ein Fixstern – von der Erde aus erscheint.

88 Beziehungen: Absolute Helligkeit, Abstand, Andromedagalaxie, Asteroid, Astronomie, Astronomische Einheit, Astronomisches Objekt, Astrophysik, Auge, Beleuchtungsstärke, Bezugswert, Bolide (Meteor), Bolometrische Helligkeit, C/1882 R1 (Großer Septemberkomet), C/1965 S1 (Ikeya-Seki), Canopus, CCD-Sensor, Claudius Ptolemäus, Doppelstern, Energie, Erdatmosphäre, Erde, Farbindex, Fixstern, Friedrich Wilhelm August Argelander, Galaxie, Grenzgröße, Himmelspol, Hipparchos (Astronom), Hubble Extreme Deep Field, Hubble-Weltraumteleskop, Internationale Astronomische Union, Internationale Raumstation, Iridium (Kommunikationssystem), Iridium-Flare, Jacobus C. Kapteyn, Jupiter (Planet), Kalibrierung, Komet, Leuchtkraft, Lichtstrom, Liste der hellsten Sterne, Logarithmus, Lugo (Emilia-Romagna), Mars (Planet), Merkur (Planet), Messgerät, Meteor, Meter, Mond, ..., Mondphase, Neptun (Planet), Norman Robert Pogson, Objekt planetarer Masse, Parts per million, Photometrie, Photometrisches System, Physik, Planet, Pluto, Polarstern, Polsequenz, Pupille, Raumstation, Reiz, Riesenteleskop, S Ori 70, Satellit (Astronomie), Satellit (Raumfahrt), Saturn (Planet), Scheinbar (Astronomie), Sirius, Sonne, Standardstern, Stern, Supernova, Supernova 1006, Transneptunisches Objekt, UBV-System, Uranus (Planet), Venus (Planet), Visuelle Wahrnehmung, Vorzeichen (Zahl), Weber-Fechner-Gesetz, Wega, Zwergplanet, (136199) Eris, 9P/Tempel 1. Erweitern Sie Index (38 mehr) »

Absolute Helligkeit

Die absolute Helligkeit ist eine Hilfsgröße in der Astronomie und Astrophysik, um die tatsächlichen Helligkeiten, also die Leuchtkräfte, von Himmelsobjekten vergleichen zu können.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Absolute Helligkeit · Mehr sehen »

Abstand

Der Abstand (die Entfernung, die Distanz) zweier Punkte ist im mathematischen und physikalischen Sinne die Länge der kürzesten Verbindungslinie (im euklidischen Raum der geradlinigen Strecke) zwischen den beiden Punkten.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Abstand · Mehr sehen »

Andromedagalaxie

Die Andromedagalaxie, auch Andromedanebel oder Großer Andromedanebel, ist eine Spiralgalaxie vom Typ Sb.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Andromedagalaxie · Mehr sehen »

Asteroid

Als Asteroiden (von, astēr „Stern“ und der Endung -eides „ähnlich“), Kleinplaneten oder Planetoiden werden kleine Objekte bezeichnet, die sich auf keplerschen Umlaufbahnen um die Sonne bewegen, größer als Meteoroiden, aber kleiner als Zwergplaneten sind.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Asteroid · Mehr sehen »

Astronomie

Observatorium am Roque de los Muchachos Die Astronomie (griechisch ἀστρονομία astronomía „Beobachtung der Sterne“, von ἄστρον ástron „Stern“ und νόμος nómos „Gesetz“) ist die Wissenschaft von den Gestirnen.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Astronomie · Mehr sehen »

Astronomische Einheit

Die Astronomische Einheit (abgekürzt AE, international au für) ist ein Längenmaß in der Astronomie.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Astronomische Einheit · Mehr sehen »

Astronomisches Objekt

Ein astronomisches Objekt (auch Himmelsobjekt) ist ein Objekt, das von der Astronomie und der Astrophysik untersucht wird.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Astronomisches Objekt · Mehr sehen »

Astrophysik

Die Astrophysik beschäftigt sich mit den physikalischen Grundlagen der Erforschung von Himmelserscheinungen und ist ein Teilgebiet der Astronomie.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Astrophysik · Mehr sehen »

Auge

!--> Auge eines Uhus Facettenaugen einer Schwebfliege Lochauge eines Perlbootes, eines primitiven Kopffüßers Kammmuschel Das Auge (ops) ist ein Sinnesorgan zur Wahrnehmung von Lichtreizen.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Auge · Mehr sehen »

Beleuchtungsstärke

Die Beleuchtungsstärke Ev auf einer Fläche gibt an, welcher Lichtstrom auf eine Flächeneinheit fällt.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Beleuchtungsstärke · Mehr sehen »

Bezugswert

Der Bezugs- oder Referenzwert ist ein Zahlenwert, auf den sich andere Werte (z. B. Messungen) beziehen, so dass sie als Differenz (Abweichung) oder als Vielfaches vom Bezugswert ausgedrückt werden können.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Bezugswert · Mehr sehen »

Bolide (Meteor)

Als Bolid(e) oder Feuerkugel wird ein besonders heller Meteor bezeichnet.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Bolide (Meteor) · Mehr sehen »

Bolometrische Helligkeit

In der Astronomie ist die bolometrische Helligkeit ein Maß für die Gesamtleuchtkraft eines Himmelskörpers wie zum Beispiel eines Sternes oder einer Galaxie.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Bolometrische Helligkeit · Mehr sehen »

C/1882 R1 (Großer Septemberkomet)

C/1882 R1 (Großer Septemberkomet) war ein Komet, der im Jahr 1882 auch am Tage mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und C/1882 R1 (Großer Septemberkomet) · Mehr sehen »

C/1965 S1 (Ikeya-Seki)

C/1965 S1 (Ikeya-Seki) (jap. 池谷・関彗星 Ikeya-Seki-suisei) war ein Komet, der im Jahr 1965 auch am Tage mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und C/1965 S1 (Ikeya-Seki) · Mehr sehen »

Canopus

Canopus (α Carinae) ist der hellste Stern im Sternbild Kiel des Schiffs.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Canopus · Mehr sehen »

CCD-Sensor

CCD-Sensoren sind lichtempfindliche elektronische Bauelemente, die auf dem inneren Photoeffekt beruhen.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und CCD-Sensor · Mehr sehen »

Claudius Ptolemäus

Idealporträt Claudius Ptolemäus (Klaúdios Ptolemaíos, lateinisch Claudius Ptolomaeus; * um 100, möglicherweise in Ptolemais Hermeiou, Ägypten; † nach 160, vermutlich in Alexandria) war ein griechischer Mathematiker, Geograf, Astronom, Astrologe, Musiktheoretiker und Philosoph.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Claudius Ptolemäus · Mehr sehen »

Doppelstern

Ein Doppelstern besteht aus zwei Sternen, die am Himmel nahe beisammen stehen (also von der Erde aus gesehen einen geringen Winkelabstand aufweisen).

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Doppelstern · Mehr sehen »

Energie

Energie (altgriechisch ἐν en „innen“ und ἔργον ergon „Wirken“) ist eine fundamentale physikalische Größe, die in allen Teilgebieten der Physik sowie in der Technik, Chemie, Biologie und der Wirtschaft eine zentrale Rolle spielt.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Energie · Mehr sehen »

Erdatmosphäre

Discovery Die Erdatmosphäre (von atmós ‚Dampf‘, ‚Dunst‘, ‚Hauch‘ und σφαῖρα sphaira ‚Kugel‘) ist die gas­förmige Hülle der Erdoberfläche.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Erdatmosphäre · Mehr sehen »

Erde

Die Erde ist der dichteste, fünftgrößte und der Sonne drittnächste Planet des Sonnensystems.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Erde · Mehr sehen »

Farbindex

In der Astronomie ist der Farbindex (FI) eine ursprünglich von Karl Schwarzschild eingeführte Maßzahl für die Farbe von Sternen.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Farbindex · Mehr sehen »

Fixstern

Fixstern (von lateinisch stellae fixae „fest stehende Sterne“) ist eine aus der Antike stammende Bezeichnung für die scheinbar unverrückbar am Nachthimmel stehenden (also fixen) und stets dieselbe Stellung zueinander einnehmenden Sterne, die zusammen mit der Himmelssphäre den Sternenhimmel bilden.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Fixstern · Mehr sehen »

Friedrich Wilhelm August Argelander

Friedrich Wilhelm August Argelander Friedrich Wilhelm August Argelander (* 22. März 1799 bei Memel; † 17. Februar 1875 in Bonn) war ein deutscher Astronom.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Friedrich Wilhelm August Argelander · Mehr sehen »

Galaxie

Eine Galaxie, selten auch Welteninsel genannt, ist eine durch Gravitation gebundene, große Ansammlung von Sternen, Planetensystemen, Gasnebeln und sonstigen stellaren Objekten.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Galaxie · Mehr sehen »

Grenzgröße

Die Grenzgröße ist ein Begriff aus der Astronomie und beschreibt die Durchsichtigkeit der Atmosphäre.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Grenzgröße · Mehr sehen »

Himmelspol

Als Himmelspole werden die Durchstoßpunkte der Erdachse mit der Himmelskugel bezeichnet.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Himmelspol · Mehr sehen »

Hipparchos (Astronom)

Hipparchos (Phantasiebild) Hipparchos von Nicäa (Ἵππαρχος, dt. Hipparch, * um 190 v. Chr. in Nicäa; † um 120 v. Chr. wahrscheinlich auf Rhodos) war der bedeutendste griechische Astronom seiner Zeit.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Hipparchos (Astronom) · Mehr sehen »

Hubble Extreme Deep Field

Hubble Extreme Deep Field 1° Feld im Vergleich zum (einkopierten) Vollmond Das Hubble Extreme Deep Field (XDF) ist ein Bild einer kleinen südlichen Himmelsregion, das entstand, indem Aufnahmen des Hubble-Weltraumteleskops eines Teils aus dem Zentrum des Hubble Ultra Deep Field (HUDF) über einen Zeitraum von zehn Jahren zusammengefügt wurden.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Hubble Extreme Deep Field · Mehr sehen »

Hubble-Weltraumteleskop

Das Hubble-Weltraumteleskop (kurz HST) ist ein Weltraumteleskop, das von der NASA und der ESA gemeinsam entwickelt wurde und nach dem Astronomen Edwin Hubble benannt ist.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Hubble-Weltraumteleskop · Mehr sehen »

Internationale Astronomische Union

Logo der IAU Eröffnungszeremonie der 26. Generalversammlung 2006 in Prag Die Internationale Astronomische Union (kurz IAU;, UAI) ist eine 1919 gegründete weltweite Vereinigung von Astronomen mit Sitz in Paris.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Internationale Astronomische Union · Mehr sehen »

Internationale Raumstation

Die Internationale Raumstation (kurz ISS) ist eine bemannte Raumstation, die in internationaler Kooperation betrieben und ausgebaut wird.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Internationale Raumstation · Mehr sehen »

Iridium (Kommunikationssystem)

Iridium-LLC-Logo Iridium ist ein weltumspannendes Satellitenkommunikationssystem aus 66 aktiven Satelliten auf sechs Umlaufbahnen und zusätzlich einem oder mehreren Reservesatelliten pro Umlaufbahn.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Iridium (Kommunikationssystem) · Mehr sehen »

Iridium-Flare

Iridium-Flare aufgenommen ohne Teleobjektiv am 22. August 1998 in Pacengo am Gardasee (Belichtungszeit: mehrere Sekunden) Als Iridium-Flare (zu) wird eine helle Leuchterscheinung am Himmel bezeichnet, die durch Reflexion von Sonnenlicht an einem Iridium-Satelliten entsteht und ca.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Iridium-Flare · Mehr sehen »

Jacobus C. Kapteyn

Jacobus C. KapteynJacobus Cornelius Kapteyn (* 19. Januar 1851 in Barneveld; † 18. Juni 1922 in Amsterdam) war ein niederländischer Astronom.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Jacobus C. Kapteyn · Mehr sehen »

Jupiter (Planet)

Der Jupiter ist mit einem Äquatordurchmesser von rund 143.000 Kilometern der größte Planet des Sonnensystems.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Jupiter (Planet) · Mehr sehen »

Kalibrierung

Kalibrierung (in Anlehnung an das englische Wort "calibration" auch Kalibration) in der Messtechnik ist ein Messprozess zur zuverlässig reproduzierbaren Feststellung und Dokumentation der Abweichung eines Messgerätes oder einer Maßverkörperung zu einem anderen Gerät oder einer anderen Maßverkörperung, die in diesem Fall als Normal bezeichnet werden.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Kalibrierung · Mehr sehen »

Komet

Rosetta Hale-Bopp, aufgenommen am 11. März 1997 Der „Große Komet“ von 1881 (C/1881 K1; Zeichnung von Étienne Léopold Trouvelot) Ein Komet oder Schweifstern ist ein kleiner Himmelskörper von meist einigen Kilometern Durchmesser, der in den sonnennahen Teilen seiner Bahn eine durch Ausgasen erzeugte Koma und meist auch einen leuchtenden Schweif entwickelt.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Komet · Mehr sehen »

Leuchtkraft

In der Physik versteht man unter der Leuchtkraft, L, die pro Zeit abgestrahlte Energie, d. h.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Leuchtkraft · Mehr sehen »

Lichtstrom

Der Lichtstrom \Phi_\mathrm gibt an, welche Lichtmenge von einer Lichtquelle in der Zeiteinheit erzeugt wird.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Lichtstrom · Mehr sehen »

Liste der hellsten Sterne

Dies ist eine Liste der 100 von der Erde aus gesehen hellsten Sterne.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Liste der hellsten Sterne · Mehr sehen »

Logarithmus

Logarithmische Skaleneinteilung eines Rechenschiebers (Detail) e (rot) und 1/2 (blau) Logarithmus zur Basis 10. Als Logarithmus (Plural: Logarithmen; von altgriechisch: λόγος, lógos, „Verständnis, Lehre, Verhältnis“, und ἀριθμός, arithmós, „Zahl“) einer Zahl bezeichnet man den Exponenten, mit dem eine vorher festgelegte Zahl, die Basis, potenziert werden muss, um die gegebene Zahl zu erhalten.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Logarithmus · Mehr sehen »

Lugo (Emilia-Romagna)

Lugo ist eine Gemeinde in der Provinz Ravenna mit Einwohnern (Stand) in der italienischen Region Emilia-Romagna.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Lugo (Emilia-Romagna) · Mehr sehen »

Mars (Planet)

miniatur Der Mars ist, von der Sonne aus gesehen, der vierte Planet im Sonnensystem und der äußere Nachbar der Erde.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Mars (Planet) · Mehr sehen »

Merkur (Planet)

Der Merkur ist mit einem Durchmesser von knapp 4880 Kilometern der kleinste, mit einer durchschnittlichen Sonnenentfernung von etwa 58 Millionen Kilometern der sonnennächste und somit auch schnellste Planet im Sonnensystem.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Merkur (Planet) · Mehr sehen »

Messgerät

Messgeräte bzw.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Messgerät · Mehr sehen »

Meteor

Ein Perseiden-Meteor Meteore (Einzahl der Meteor, fachsprachlich das Meteor) sind im weiteren Sinne Leucht- und Wettererscheinungen in der Erdatmosphäre und an der Erdoberfläche.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Meteor · Mehr sehen »

Meter

Der oder das Meter (über aus métron ‚Maß, Werkzeug zum Messen, Länge‘) ist die Basiseinheit der Länge im Internationalen Einheitensystem (SI) und in anderen metrischen Einheitensystemen.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Meter · Mehr sehen »

Mond

Der Mond (mhd. mâne) ist der einzige natürliche Satellit der Erde.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Mond · Mehr sehen »

Mondphase

Erdnähe und Erdferne als Größenschwankung und Libration als „Torkeln“ zu beobachten. Als Mondphasen bezeichnet man die wechselnden Lichtgestalten des Mondes.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Mondphase · Mehr sehen »

Neptun (Planet)

Der Neptun ist von der Sonne aus gezählt mit einer Entfernung von durchschnittlich 4,5 Milliarden Kilometern der achte und äußerste Planet im Sonnensystem.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Neptun (Planet) · Mehr sehen »

Norman Robert Pogson

Norman Robert Pogson Norman Robert Pogson (* 23. März 1829 in Nottingham; † 23. Juni 1891) war ein englischer Astronom.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Norman Robert Pogson · Mehr sehen »

Objekt planetarer Masse

Objekt planetarer Masse (englisch planetary-mass object, kurz PMO) ist eine Sammelbezeichnung für astronomische Objekte mit einer Masse, die in den Bereich der Definition für Planeten des Sonnensystems fällt.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Objekt planetarer Masse · Mehr sehen »

Parts per million

Der englische Ausdruck parts per million (ppm, zu Deutsch „Teile von einer Million“, Millionstel) steht für die Zahl 10−6 und wird in der Wissenschaft und der Technik für den millionsten Teil verwendet, so wie Prozent (%) für den hundertsten Teil, also 10−2, steht.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Parts per million · Mehr sehen »

Photometrie

Mit Photometrie oder Fotometrie (altgr. φῶς phos ‚Licht‘ und μετρεῖν metrein ‚messen‘) werden Messverfahren im Wellenlängenbereich des sichtbaren Lichtes mit Hilfe eines Photometers bezeichnet.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Photometrie · Mehr sehen »

Photometrisches System

Mit einem Photometrischen System bestimmt man in der Astronomie die Helligkeit von Sternen in verschiedenen Spektralbereichen des Lichts.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Photometrisches System · Mehr sehen »

Physik

Verschiedene Beispiele physikalischer Phänomene Die Physik (über lateinisch physica ‚Naturlehre‘ aus griechisch φυσική physikē ‚wissenschaftliche Erforschung der Naturerscheinungen‘, ‚Naturforschung‘) ist eine Naturwissenschaft und untersucht die grundlegenden Phänomene in der Natur.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Physik · Mehr sehen »

Planet

Ein Planet (des Sonnensystems) gemäß der Definition der Internationalen Astronomischen Union (IAU) ist ein Himmelskörper, Diese Definition geht auf einen Beschluss der IAU vom August 2006 zurück.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Planet · Mehr sehen »

Pluto

Pluto ist der größte bekannte Zwergplanet und ein prominentes Objekt des Kuipergürtels.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Pluto · Mehr sehen »

Polarstern

Der Polarstern ist der hellste Stern (α Ursae Minoris) im Sternbild Kleiner Bär (im Deutschen volkstümlich auch Kleiner Wagen genannt).

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Polarstern · Mehr sehen »

Polsequenz

Die Internationale Polsequenz (IPS) oder Nordpolarsequenz ist eine Reihe exakt vermessener Sterne nahe dem Himmelsnordpol.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Polsequenz · Mehr sehen »

Pupille

Runde Pupille eines Menschen Die Pupille ist die von der Regenbogenhaut umgebene natürliche Öffnung, durch die Licht in das Innere des Auges fallen kann.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Pupille · Mehr sehen »

Raumstation

Discovery Die russische Raumstation Mir im Jahr 1998 Skylab, die bislang einzige US-amerikanische Raumstation, im Jahr 1974 Sojus-Raumschiff Raumstationen sind Raumflugkörper, die sich meist im Orbit eines Himmelskörpers befinden und es Menschen ermöglichen, lange Zeit auf ihnen zu leben.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Raumstation · Mehr sehen »

Reiz

Reiz und Reizantwort Ein Reiz oder Stimulus (Mehrzahl: Stimuli) ist eine physikalische oder chemische Größe der inneren Umgebung oder äußeren Umwelt, die durch veränderten Energiebetrag auf ein lebendes System einwirkt.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Reiz · Mehr sehen »

Riesenteleskop

Das sogenannte ''Riesenfernrohr'' der Berliner Gewerbeausstellung 1896. Es wurde unlängst renoviert und ist wieder an der Archenhold-Sternwarte im Einsatz. Als Riesenteleskope wurden im 18.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Riesenteleskop · Mehr sehen »

S Ori 70

S Ori 70 (auch als S Ori J053810.1−023626, S Orionis 70 oder 2MASS J0538101−023626 bezeichnet) ist ein interstellares Objekt im Sternbild Orion bei den Koordinaten α.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und S Ori 70 · Mehr sehen »

Satellit (Astronomie)

Auswahl von Monden im Sonnensystem im Größenvergleich zur Erde Ein Satellit (umgangssprachlich meist Mond) ist in der Astronomie ein natürlich entstandenes astronomisches Objekt, das sich in einer Umlaufbahn um ein anderes Objekt – wie eine Galaxie, einen Planeten, einen Zwergplaneten oder auch einen Kleinkörper wie einen Asteroiden – befindet.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Satellit (Astronomie) · Mehr sehen »

Satellit (Raumfahrt)

Ein (künstlicher) Satellit (für Begleiter, Leibwächter) oder Kunstmond ist in der Raumfahrt ein künstlicher Raumflugkörper, der einen Himmelskörper – einen Planeten oder Mond – auf einer elliptischen oder kreisförmigen Umlaufbahn zur Erfüllung wissenschaftlicher, kommerzieller oder militärischer Zwecke umkreist.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Satellit (Raumfahrt) · Mehr sehen »

Saturn (Planet)

Der Saturn ist der sechste Planet des Sonnensystems und mit einem Äquatordurchmesser von etwa 120.500 Kilometern (9,5-facher Erddurchmesser) nach Jupiter der zweitgrößte.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Saturn (Planet) · Mehr sehen »

Scheinbar (Astronomie)

Das Attribut scheinbar hat in der Astronomie eine vom korrekten sprachlichen Gebrauch abweichende Bedeutung.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Scheinbar (Astronomie) · Mehr sehen »

Sirius

Sirius, Bayer-Bezeichnung α Canis Majoris (Alpha Canis Majoris, α CMa), auch Hundsstern, Aschere oder Canicula genannt, ist als Doppelsternsystem des Sternbildes „Großer Hund“ das südlichste sichtbare Himmelsobjekt des Wintersechsecks.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Sirius · Mehr sehen »

Sonne

Die Sonne (von ahd. Sunna;, gr. ἥλιος hēlios, astronom. Zeichen ☉) ist ein durchschnittlich großer Stern im äußeren Drittel der Milchstraße.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Sonne · Mehr sehen »

Standardstern

Als Standardsterne werden in der Astronomie stabil strahlende Fixsterne bezeichnet, die als Referenz für astrometrische und fotometrische Messungen dienen, vor allem für scheinbare Helligkeit, Spektralklasse oder Radialgeschwindigkeit.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Standardstern · Mehr sehen »

Stern

Ein Stern (und astrum, ahd. sterno; Astronomisches Symbol: ✱) ist in der Astronomie ein massereicher, selbstleuchtender Himmelskörper aus Gas und Plasma, wie unsere irdische Sonne.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Stern · Mehr sehen »

Supernova

NGC 4526 (heller Punkt links unten) Der Überrest der Supernova 1987A, aufgenommen im März 2005 Bild der Supernova 1987A (Hubble Space Telescope 2007) Eine Supernova (Plural Supernovæ, eingedeutscht Supernovae oder Supernovä) ist das kurzzeitige, helle Aufleuchten eines Sterns am Ende seiner Lebenszeit durch eine Explosion, bei der der ursprüngliche Stern selbst vernichtet wird.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Supernova · Mehr sehen »

Supernova 1006

SN 1006 war eine im Jahr 1006 im Sternbild Wolf an der Grenze zum Centaur aufgetretene galaktische Supernova.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Supernova 1006 · Mehr sehen »

Transneptunisches Objekt

SDOs) Als transneptunisches Objekt (TNO) oder auch seltener Transneptun bezeichnet man Himmelskörper, deren mittlere Umlaufbahn jenseits des Neptunorbits, des äußersten Gasplaneten liegt.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Transneptunisches Objekt · Mehr sehen »

UBV-System

UBV-System, auch Johnson-System oder Johnson-Morgan-System genannt, ist ein breitbandiges fotometrisches System.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und UBV-System · Mehr sehen »

Uranus (Planet)

Der Uranus (Latinisierung von altgriechisch οὐρανός uranós ‚Himmel‘) ist von der Sonne aus mit einer durchschnittlichen Sonnenentfernung von 2,9 Milliarden Kilometern der siebte Planet im Sonnensystem und wird zu den äußeren, jupiterähnlichen (jovianischen) Planeten gerechnet.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Uranus (Planet) · Mehr sehen »

Venus (Planet)

Die Venus ist mit einer durchschnittlichen Sonnenentfernung von 108 Millionen Kilometern der zweitinnerste und mit einem Durchmesser von ca.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Venus (Planet) · Mehr sehen »

Visuelle Wahrnehmung

Als visuelle Wahrnehmung bezeichnet man in der Physiologie die Aufnahme und Verarbeitung von visuellen Reizen, bei der über Auge und Gehirn eine Extraktion relevanter Informationen, Erkennung von Elementen und deren Interpretation durch Abgleich mit Erinnerungen stattfindet.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Visuelle Wahrnehmung · Mehr sehen »

Vorzeichen (Zahl)

Ein Vorzeichen oder Signum (von signum Zeichen) ist ein Zeichen, das einer reellen Zahl vorangestellt wird, um sie als positiv oder negativ auszuweisen.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Vorzeichen (Zahl) · Mehr sehen »

Weber-Fechner-Gesetz

Das Weber-Fechner-Gesetz besagt, dass sich die subjektiv empfundene Stärke von Sinneseindrücken proportional zum Logarithmus der objektiven Intensität des physikalischen Reizes verhält.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Weber-Fechner-Gesetz · Mehr sehen »

Wega

Wega (seltener Vega), in der Bayer-Bezeichnung α Lyrae, ist der Hauptstern des Sternbildes Leier (Lyra); der Name leitet sich vom arabischen Ausdruck, an-nasr al-wāqiʿ ab, was in Übersetzung „herabstoßender (Adler)“ bedeutet.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Wega · Mehr sehen »

Zwergplanet

Zwergplaneten sind eine von der Internationalen Astronomischen Union (IAU) am 24.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und Zwergplanet · Mehr sehen »

(136199) Eris

(136199) Eris ist der massereichste und nach Pluto zweitgrößte bekannte Zwergplanet des Sonnensystems.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und (136199) Eris · Mehr sehen »

9P/Tempel 1

9P/Tempel 1 ist ein kurzperiodischer Komet, der im Sommer 2005 durch die NASA-Raumsonde Deep Impact untersucht wurde.

Neu!!: Scheinbare Helligkeit und 9P/Tempel 1 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

1. Größe, 2. Größe, 6. Größe, Erste Größe (Astronomie), Fotografische Helligkeit, Magnitude (Astronomie), Magnitudo, Stern 1. Grösse, Stern 2. Größe, Stern 3. Größe, Stern 4. Größe, Stern 5. Größe, Stern 6. Größe, Sterngröße, Sternhelligkeit, Visuelle Helligkeit.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »