Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Kennedy Space Center

Index Kennedy Space Center

Das Logo des Kennedy Space Center VAB sowie die Startrampen 39A und 39B Cape Canaveral mit dem Kennedy Space Center (grau) und der Cape Canaveral Air Force Station (grün) Launch Complex 39 mit dem Vehicle Assembly Building in der Bildmitte Shuttle Atlantis auf dem Weg zur STS-36-Mission Discovery auf der Startrampe LC-39B Start der Discovery zur Mission STS-114 vom KSC Saturn V im Vergleich zu Menschen Shuttle Atlantis als eine der Hauptattraktionen Das John F. Kennedy Space Center (KSC, für John-F.-Kennedy-Weltraumzentrum) ist der Weltraumbahnhof der NASA auf Merritt Island in Florida.

37 Beziehungen: Aggregat 4, Apollo-Programm, Ares (Rakete), Atlantis (Raumfähre), Besucherzentrum, Cape Canaveral Air Force Station, Florida, Gemini-Programm, Goddard Space Flight Center, IMAX, Internationale Raumstation, John F. Kennedy, Kennedy Space Center Launch Complex 39, Kurt Heinrich Debus, Lyndon B. Johnson Space Center, Mercury-Programm, Merritt Island, NASA, Orbiter Processing Facility, Robert Crippen, Robert D. Cabana, Roy D. Bridges, Saturn (Rakete), Sauerstoff, Shuttle Carrier Aircraft, Space Shuttle, Space Shuttle External Tank, Space Shuttle Main Engine, STS-36, Titusville (Florida), United States Air Force, Vandenberg Air Force Base, Vehicle Assembly Building, Vereinigte Staaten, Wallops Flight Facility, Wasserstoff, Weltraumbahnhof.

Aggregat 4

A4 (National Air & Space Museum, Washington, ca. 2004) Aggregat 4 (A4) war die Typenbezeichnung der im Jahr 1942 weltweit ersten funktionsfähigen Großrakete mit Flüssigkeitstriebwerk.

Neu!!: Kennedy Space Center und Aggregat 4 · Mehr sehen »

Apollo-Programm

Logo des Apollo-Programms Aldrin vor der Mondlandefähre (Apollo 11) Das Apollo-Programm war ein Raumfahrt-Projekt der USA.

Neu!!: Kennedy Space Center und Apollo-Programm · Mehr sehen »

Ares (Rakete)

Logo des Ares-Programms Konzeptvorstellungen von Ares I (leichter Träger) (links) und Ares V (schwerer Träger) (rechts) Saturn V, dem Space Shuttle und den Ares-Modellen (veraltet) Die derzeitige Planung der Ares I Ares war der Name einer im Rahmen des 2010 eingestellten Constellation-Programms der NASA geplanten Trägerraketenreihe, die größtenteils aus auf dem Trägersystem des Space Shuttles basierenden Elementen bestehen sollte.

Neu!!: Kennedy Space Center und Ares (Rakete) · Mehr sehen »

Atlantis (Raumfähre)

Die Raumfähre Atlantis ist ein Space Shuttle der NASA.

Neu!!: Kennedy Space Center und Atlantis (Raumfähre) · Mehr sehen »

Besucherzentrum

Nebra, dem Fundort der Himmelsscheibe von Nebra Ein Besucherzentrum ist eine als Anlaufpunkt für Touristen konzipierte öffentliche Einrichtung mit musealem Charakter, die einen direkten Bezug zu einer lokalen Sehenswürdigkeit oder der unmittelbaren Umgebung hat.

Neu!!: Kennedy Space Center und Besucherzentrum · Mehr sehen »

Cape Canaveral Air Force Station

Cape Canaveral Air Force Station Die Cape Canaveral Air Force Station (CCAFS) ist ein Raketenstartgelände der U.S. Air Force am Cape Canaveral in Florida, nördlich von Cocoa Beach.

Neu!!: Kennedy Space Center und Cape Canaveral Air Force Station · Mehr sehen »

Florida

Florida (Aussprache amerikan.-engl., auch; span.) ist ein Bundesstaat im Südosten der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Kennedy Space Center und Florida · Mehr sehen »

Gemini-Programm

Gemini-Logo Titan II-Rakete beim Start von Gemini 9 Astronautengruppen 1 (sitzend) und 2 (stehend) Astronautengruppe 3 Gemini-Raumschiff Agena-Zielsatellit Das Gemini-Programm war nach dem Mercury-Programm das zweite bemannte Raumfahrtprogramm der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Kennedy Space Center und Gemini-Programm · Mehr sehen »

Goddard Space Flight Center

Eröffnung des GSFC 1961 Höhenforschungsballons Das Goddard Space Flight Center (GSFC) der NASA, benannt nach dem Raketenpionier Robert Goddard, ist beheimatet in Greenbelt im Prince George’s County im amerikanischen Bundesstaat Maryland.

Neu!!: Kennedy Space Center und Goddard Space Flight Center · Mehr sehen »

IMAX

IMAX ist ein von dem gleichnamigen kanadischen Unternehmen IMAX Corporation entwickeltes Kino-System.

Neu!!: Kennedy Space Center und IMAX · Mehr sehen »

Internationale Raumstation

Die Internationale Raumstation (kurz ISS,, МКС) ist eine bemannte Raumstation, die in internationaler Kooperation betrieben und ausgebaut wird.

Neu!!: Kennedy Space Center und Internationale Raumstation · Mehr sehen »

John F. Kennedy

John F. Kennedy (1963), Foto: Cecil W. Stoughton rechts John Fitzgerald „Jack“ Kennedy (* 29. Mai 1917 in Brookline, Massachusetts; † 22. November 1963 in Dallas, Texas), häufig auch bei seinen Initialen JFK genannt, war von 1961 bis 1963 der 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Kennedy Space Center und John F. Kennedy · Mehr sehen »

Kennedy Space Center Launch Complex 39

Kennedy Space Center Launch Complex 39 (LC-39) ist ein aktiver Startplatz der NASA und der einzige Startplatz im Kennedy Space Center.

Neu!!: Kennedy Space Center und Kennedy Space Center Launch Complex 39 · Mehr sehen »

Kurt Heinrich Debus

Kurt H. Debus als Direktor des NASA-''Kennedy Space Centers'' (1962 bis 1974) Kurt Heinrich Debus (* 29. November 1908 in Frankfurt am Main; † 10. Oktober 1983 in Cocoa Beach, Florida) war ein deutscher Raketenpionier.

Neu!!: Kennedy Space Center und Kurt Heinrich Debus · Mehr sehen »

Lyndon B. Johnson Space Center

Das Lyndon B. Johnson Space Center (JSC) koordiniert seit 1961 das bemannte Raumfahrtprogramm der USA.

Neu!!: Kennedy Space Center und Lyndon B. Johnson Space Center · Mehr sehen »

Mercury-Programm

Das ''Mercury''-Logo ''Mercury''-Raumschiff mit Rettungsrakete Das Mercury-Programm war das erste bemannte Raumfahrtprogramm der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Kennedy Space Center und Mercury-Programm · Mehr sehen »

Merritt Island

Merritt Island ist eine Insel und ein gleichnamiger census-designated place (CDP) im Brevard County im US-Bundesstaat Florida mit 34.743 Einwohnern (Stand: 2010).

Neu!!: Kennedy Space Center und Merritt Island · Mehr sehen »

NASA

Die NASA (meist, englisch National Aeronautics and Space Administration, deutsch Nationale Aeronautik- und Raumfahrtbehörde) ist die 1958 gegründete zivile US-Bundesbehörde für Raumfahrt und Flugwissenschaft.

Neu!!: Kennedy Space Center und NASA · Mehr sehen »

Orbiter Processing Facility

Columbia vor der OPF-3 Die Atlantis vor der Mission STS-122 in der OPF-1 Die Orbiter Processing Facilities (OPF) sind die Hangars, in denen die Space-Shuttle-Raumfähren der NASA zwischen den Flügen gewartet wurden.

Neu!!: Kennedy Space Center und Orbiter Processing Facility · Mehr sehen »

Robert Crippen

Robert Laurel „Bob“ Crippen (* 11. September 1937 in Beaumont, Texas, USA) ist ein ehemaliger Astronaut der amerikanischen Luftwaffe und der US-amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA.

Neu!!: Kennedy Space Center und Robert Crippen · Mehr sehen »

Robert D. Cabana

Robert Donald „Bob“ Cabana (* 23. Januar 1949 in Minneapolis, Minnesota) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut und Manager der NASA.

Neu!!: Kennedy Space Center und Robert D. Cabana · Mehr sehen »

Roy D. Bridges

Roy Dunbard Bridges, Jr. (* 19. Juli 1943 in Atlanta, Georgia) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut und ehemaliger Direktor des Kennedy Space Center sowie des Langley Research Center der NASA.

Neu!!: Kennedy Space Center und Roy D. Bridges · Mehr sehen »

Saturn (Rakete)

Vor dem Lyndon B. Johnson Space Center in Houston ausgestellte Saturn V: besteht aus den Teilen SA-514 (1. Stufe), SA-515 (2. Stufe) und SA-513 (3. Stufe) Die Familie der Saturn-Raketen gehört zu den leistungsstärksten Trägersystemen der Raumfahrt, die jemals gebaut wurden.

Neu!!: Kennedy Space Center und Saturn (Rakete) · Mehr sehen »

Sauerstoff

Sauerstoff (auch Oxygenium genannt; von ‚oxys‘ „scharf, spitz, sauer“ und γεννάω ‚gen-‘ „erzeugen, gebären“, zusammen „Säure-Erzeuger“) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol O.

Neu!!: Kennedy Space Center und Sauerstoff · Mehr sehen »

Shuttle Carrier Aircraft

Atlantis wird auf dem Dryden Flight Research Center auf das SCA montiert Columbia fliegt auf dem Shuttle Carrier Aircraft (SCA) nach der STS-32-Mission am Vehicle Assembly Building (VAB) vorbei Start und Landung eines SCA mit einem Shuttle Absetzen zum Flugtest der Enterprise Endeavour wird mit einem Shuttle Carrier zurück nach Florida gebracht Die Shuttle Carrier Aircraft (SCA) Transporter waren zwei modifizierte Flugzeuge vom Typ Boeing 747-100 zum Transport des Space Shuttles der amerikanischen Luft- und Raumfahrtbehörde NASA.

Neu!!: Kennedy Space Center und Shuttle Carrier Aircraft · Mehr sehen »

Space Shuttle

Das Emblem der NASA zur Erinnerung an das Space-Shuttle-Programm Das Space Shuttle (auch der Shuttle) war eine von der US-Raumfahrtbehörde NASA entwickelte Raumfähre.

Neu!!: Kennedy Space Center und Space Shuttle · Mehr sehen »

Space Shuttle External Tank

Der externe Tank (ET) auf seinem Weg zum Vehicle Assembly Building. Transport des ET (Vorbereitung für den Start von STS-121) Der externe Tank des Space Shuttles (Abkürzung im Folgenden: ET) beinhaltete die kryogenen Raketentreibstoffe flüssiger Wasserstoff (Brennstoff) und den flüssigen Sauerstoff (Oxidationsmittel).

Neu!!: Kennedy Space Center und Space Shuttle External Tank · Mehr sehen »

Space Shuttle Main Engine

Testlauf eines SSME-Triebwerks Schema Space Shuttle Main Engine (SSME) oder Aerojet Rocketdyne RS-25 ist ein Raketentriebwerk, das flüssigen Sauerstoff als Oxidationsmittel und flüssigen Wasserstoff als Treibstoff verwendet.

Neu!!: Kennedy Space Center und Space Shuttle Main Engine · Mehr sehen »

STS-36

STS-36 (englisch Space Transportation System) ist die Missionsbezeichnung für einen Flug des Space Shuttles Atlantis (OV-104) der NASA für das US-Verteidigungsministerium.

Neu!!: Kennedy Space Center und STS-36 · Mehr sehen »

Titusville (Florida)

Titusville ist eine Stadt und zudem der County Seat des Brevard County im US-Bundesstaat Florida mit 43.761 Einwohnern (Stand: 2010).

Neu!!: Kennedy Space Center und Titusville (Florida) · Mehr sehen »

United States Air Force

Die 1947 gegründete United States Air Force (USAF) ist die Luftstreitkraft der Streitkräfte der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Kennedy Space Center und United States Air Force · Mehr sehen »

Vandenberg Air Force Base

Peacekeeper-Interkontinentalrakete in Vandenberg Die Vandenberg Air Force Base (VAFB) ist eine Luftwaffenbasis der US Air Force, die ausschließlich als Raketenstartplatz dient und an der Pazifikküste in Kalifornien im Santa Barbara County zwischen Los Angeles und San Francisco liegt.

Neu!!: Kennedy Space Center und Vandenberg Air Force Base · Mehr sehen »

Vehicle Assembly Building

Links erkennt man die Low Bay Area und rechts die Seite des Startkontrollzentrums LC-39A zu erkennen Das Vehicle Assembly Building (deutsch Raumfahrzeugmontagegebäude) ist eines der größten Bauwerke der Welt.

Neu!!: Kennedy Space Center und Vehicle Assembly Building · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Kennedy Space Center und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Wallops Flight Facility

Startanlagen auf Wallops Island WFF Main Base, Mainland Site und Island Launch Site Die Wallops Flight Facility (WFF; IATA: WAL, ICAO: KWAL), auch Mid-Atlantic Regional Spaceport (MARS) oder Wallops Island, benannt nach dem ersten Eigentümer der Insel John Wallop, ist, neben der Cape Canaveral Air Force Station und der Vandenberg Air Force Base, einer der ältesten Raketenstartplätze der Welt.

Neu!!: Kennedy Space Center und Wallops Flight Facility · Mehr sehen »

Wasserstoff

Wasserstoff ist ein chemisches Element mit dem Symbol H (für „Wassererzeuger“; von hydōr „Wasser“ und γίγνομαι gignomai „werden, entstehen“) und der Ordnungszahl 1.

Neu!!: Kennedy Space Center und Wasserstoff · Mehr sehen »

Weltraumbahnhof

Kennedy Space Center, Florida, USA Spaceport America von Virgin Galactic in New Mexico, USA Als Weltraumbahnhof oder kurz Raumhafen (für den Raumflughafen oder Weltraumhafen) bzw.

Neu!!: Kennedy Space Center und Weltraumbahnhof · Mehr sehen »

Leitet hier um:

John F. Kennedy Space Center, Kennedy-Raumfahrtzentrum, Kennedy-Weltraumzentrum.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »