Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Professor

Index Professor

Professor oder Professorin ist in der Regel die Amts- und Berufsbezeichnung oder der akademische Titel des Inhabers einer Professur.

216 Beziehungen: Adolf Hitler, Adolph von Menzel, Akademischer Grad, Akademischer Rat, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Altersgrenze, Amtsbezeichnung, Andreas Khol, Anna Morandi Manzolini, Anna Tumarkin, Antonietta Cherchi, Architektur, Artur Fischer, Astronomie, Österreich, Österreich-Ungarn, Österreichische Volkspartei, Österreichischer Rundfunk, Bachelor, Baden-Württemberg, Bayern, Beamter (Deutschland), Berlin, Bertha von Suttner, Berufsbezeichnung, Berufstitel, Berufung (Amt), Besoldung, Besoldungsgruppe, Besoldungsordnung C, Besoldungsordnung W, Bewerbung, Bildungssystem in Österreich, Billy Wilder, Bochum, Bundes-Verfassungsgesetz, Bundesamt für Statistik, Bundesbesoldungsordnung, Bundesministerium für Bildung und Forschung, Bundespräsident (Österreich), Bundesverfassungsgericht, Charlotte Heidenreich von Siebold, Christiana Mariana von Ziegler, Christiane Nüsslein-Volhard, Christine Touaillon, DBB Beamtenbund und Tarifunion, Dekret, Deutsche Demokratische Republik, Deutsche Forschungsgemeinschaft, Deutscher Ärzteverlag, ..., Deutscher Hochschulverband, Deutsches Ärzteblatt, Deutsches Reich, Deutschland, Dichterkrone, Direktor und Professor, Dissertation, Doktor, Dorothea Christiane Erxleben, Dorothea Schlözer, Drittmittel, Eberhard Karls Universität Tübingen, Edit Schlaffer, Ehrendoktor, Ehrentitel, Elise Richter, Elsa Neumann, Emeritierung, Emmy Noether, Entgeltdifferenzierung, Erster Weltkrieg, ETH Zürich, Fachgebiet, Fachhochschule, Flora Petrik, Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung, Forschung, Forschung und Lehre (Zeitschrift), Frankreich, Franz Joseph I., Frauenbewegung, Frauenquote, Frauenstudium im deutschen Sprachraum, Friedensnobelpreis, Gabriele Possanner, Georg-August-Universität Göttingen, Gertrud Kleinhempel, Gerty Cori, Gesine Schwan, Gläserne Decke, Gleichstellung, Gleichstellungsbeauftragte, Gymnasiallehrer, Gymnasialprofessor, Habilitation, Hamburg, Handwerker- und Kunstgewerbeschule Bielefeld, Hausberufung, Höherer Dienst, Heinrich Dathe, Hessen, Hochschulassistent, Hochschule, Hochschullehrer, Hochschullehrerbund, Hochschulrahmengesetz, Honoris causa, Hubert Christian Ehalt, Humboldt-Universität zu Berlin, Humboldtsches Bildungsideal, Ingenieurwissenschaften, Ingrid Daubechies, Italien, Jürgen Schrempp, Josepha von Siebold, Junge Grüne (Österreich), Juniorprofessur, Justus-Liebig-Universität Gießen, Kai Handel, Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung, Kunsthochschule, Land (Deutschland), Lecturer, Lehrberechtigung, Lehrdeputat, Lehrprofessur, Lehrstuhl, Leistungszulage, Leucorea, Lina Stern, Lise Meitner, Liste der Hochschulen in Deutschland, Lorraine Daston, Ludwig-Maximilians-Universität München, Luise F. Pusch, Margarete von Wrangell, Marie Curie, Martha Näbauer, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Master, Max Weber, Medizin, Meisterklasse (Hochschule), Mitgliedstaaten der Europäischen Union, Mutterschutz, Nachwuchsforscher, Nationalratspräsident (Österreich), Nationalsozialistische Propaganda, Nepotismus, Niedersachsen, Organisation, Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Pädagogische Hochschule, Pearl S. Buck, Pension (Altersversorgung), Pflanzenernährung, Polen, Postdoktorand, Pragmatisierung, Preußen, Privatdozent, Professor (Ehrentitel in Baden-Württemberg), Professorinnenprogramm, Promotion (Doktor), Qualifikation (Personalwesen), Rainer A. Müller, Reader (Hochschullehrer), Rektorenkonferenz der Fachhochschulen der Schweiz, Renteneintrittsalter, Rita Levi-Montalcini, Rudolf Virchow, Ruhr-Universität Bochum, Saarland, Schleswig-Holstein, Schule, Schweiz, Schweizerischer Nationalfonds, Shirin Ebadi, Slowakei, Slowenien, Sofja Wassiljewna Kowalewskaja, Soziologie, Spanien, Spiegel Online, Standesvertretung, Statistisches Bundesamt, Stiftung, Stiftungsprofessur, Strafgesetzbuch (Deutschland), Student, Technik, Tenure-Track, Theologie, Thomas Klestil, Titularprofessor, Toni Morrison, Tschechien, Universität, Universität Bern, Universität Genf, Universität Hohenheim, Universitäten und gleichgestellte Hochschulen, Universitätsdozent, Universitätsgesetz 2002, Unternehmen, Veit Harlan, Verband Hochschule und Wissenschaft, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Vereinigte Staaten, Vertragsbediensteter, Volkswagenstiftung, Wagnis (Begriff), Wangari Maathai, Wolfgang Brezinka, Wolfgang Schuster, Zitation. Erweitern Sie Index (166 mehr) »

Adolf Hitler

Porträtaufnahme Hitlers in der Reichskanzlei (1938) Unterschrift Hitlers von 1940 Adolf Hitler (* 20. April 1889 in Braunau am Inn, Österreich-Ungarn; † 30. April 1945 in Berlin) war von 1933 bis 1945 Diktator des Deutschen Reiches.

Neu!!: Professor und Adolf Hitler · Mehr sehen »

Adolph von Menzel

Adolph von Menzel (1900) Adolph Friedrich Erdmann von Menzel (* 8. Dezember 1815 in Breslau; † 9. Februar 1905 in Berlin), geadelt 1898, war Maler, Zeichner und Illustrator.

Neu!!: Professor und Adolph von Menzel · Mehr sehen »

Akademischer Grad

Akademische Grade bzw.

Neu!!: Professor und Akademischer Grad · Mehr sehen »

Akademischer Rat

Akademischer Rat (AkadR bzw. AR) ist eine Amtsbezeichnung für einen deutschen Beamten im höheren Dienst, der an einer wissenschaftlichen Hochschule (z. B. Universität) in Deutschland als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig ist.

Neu!!: Professor und Akademischer Rat · Mehr sehen »

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (kurz Universität Freiburg) wurde am 21. September 1457 von Albrecht VI. gegründet und ist eine der ältesten Universitäten Deutschlands.

Neu!!: Professor und Albert-Ludwigs-Universität Freiburg · Mehr sehen »

Altersgrenze

Als Altersgrenze bezeichnet man das Lebensalter, bis zu dem oder ab dem ein bestimmtes Ereignis stattfinden kann oder bestimmte Rechte (zum Beispiel Schutzrechte) gelten.

Neu!!: Professor und Altersgrenze · Mehr sehen »

Amtsbezeichnung

Die Amtsbezeichnung gibt das statusrechtliche Amt eines Amtsträgers (Beamter oder Richter) in Deutschland an.

Neu!!: Professor und Amtsbezeichnung · Mehr sehen »

Andreas Khol

Andreas Khol (2006) Andreas Khol (* 14. Juli 1941 in Bergen auf Rügen, Pommern, Deutschland) ist ein ehemaliger österreichischer Politiker der ÖVP.

Neu!!: Professor und Andreas Khol · Mehr sehen »

Anna Morandi Manzolini

Anna Morandi Manzolini (* 1. Januar 1714 in Bologna; † 9. Juli 1774 Bologna) war eine italienische Anatomin und Wachsbildnerin.

Neu!!: Professor und Anna Morandi Manzolini · Mehr sehen »

Anna Tumarkin

Anna Tumarkin Anna Tumarkin, geboren als Anna-Ester Pawlowna Tumarkina (bzw. wiss. Transliteration Anna-Ėster Tumarkina; * in Dubrowno, Russisches Kaiserreich, heute Weißrussland; † 7. August 1951 in Gümligen) war eine Schweizer Philosophin russisch-jüdischer Herkunft.

Neu!!: Professor und Anna Tumarkin · Mehr sehen »

Antonietta Cherchi

Maria Antonietta Pomesano Cherchi (* vor 1940) ist eine italienische Mikropaläontologin.

Neu!!: Professor und Antonietta Cherchi · Mehr sehen »

Architektur

Baumeister im Mittelalter Traditionelle Architektur: Himeji-jō in Japan aus dem 17. Jahrhundert Postmoderne Architektur: Sony Center in Berlin, fertiggestellt 2000 Das Wort Architektur (vom lateinischen und griechischen architectura für „Baukunst“) bezeichnet im weitesten Sinne die handwerkliche Beschäftigung und ästhetische Auseinandersetzung des Menschen mit dem gebauten Raum.

Neu!!: Professor und Architektur · Mehr sehen »

Artur Fischer

Artur Fischer (* 31. Dezember 1919 in Tumlingen (heute zu Waldachtal gehörend); † 27. Januar 2016 ebendaWolfgang Pott: In: Unternehmensgruppe Fischer, abgerufen am 29. Januar 2016.) war ein deutscher Erfinder und Unternehmer.

Neu!!: Professor und Artur Fischer · Mehr sehen »

Astronomie

Observatorium am Roque de los Muchachos Die Astronomie (griechisch ἀστρονομία für „Sternenkunde“, von ἄστρον ástron „Stern“ und νόμος nómos „Gesetz“) ist die Wissenschaft von den Gestirnen.

Neu!!: Professor und Astronomie · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Professor und Österreich · Mehr sehen »

Österreich-Ungarn

Die Österreichisch-Ungarische Monarchie,, kurz Österreich-Ungarn, informell auch k. u. k. Doppelmonarchie genannt, war eine Realunion in der letzten Phase des Habsburgerreiches in Mittel- und Südosteuropa für den Zeitraum zwischen 1867 und 1918.

Neu!!: Professor und Österreich-Ungarn · Mehr sehen »

Österreichische Volkspartei

Die Österreichische Volkspartei (ÖVP) ist eine der traditionellen Großparteien Österreichs.

Neu!!: Professor und Österreichische Volkspartei · Mehr sehen »

Österreichischer Rundfunk

Der Österreichische Rundfunk (ORF) ist der größte Medienanbieter Österreichs und hat seinen Hauptsitz in Wien.

Neu!!: Professor und Österreichischer Rundfunk · Mehr sehen »

Bachelor

Der Bachelor (oder, auch Bakkalaureus oder Baccalaureus bzw. Bakkalaurea oder Baccalaurea) ist der niedrigste akademische Grad und üblicherweise der erste Abschluss eines gestuften Studiums an einer Hochschule oder eine staatliche Abschlussbezeichnung nach erfolgreichem Studium an einer Berufsakademie.

Neu!!: Professor und Bachelor · Mehr sehen »

Baden-Württemberg

Baden-Württemberg (Abkürzung BW) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) im Südwesten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Professor und Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Bayern

München Nürnberg Augsburg Der Freistaat Bayern ist eines der 16 Länder in Deutschland und liegt in dessen Südosten.

Neu!!: Professor und Bayern · Mehr sehen »

Beamter (Deutschland)

Ein Beamter in Deutschland (Bundes-, Landes-, Kommunalbeamter, juristische Person des öffentlichen Rechts) steht gegenüber seinem Dienstherrn (Arbeitgeber) in einem besonderen öffentlich-rechtlichen Dienst- und Treueverhältnis.

Neu!!: Professor und Beamter (Deutschland) · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: Professor und Berlin · Mehr sehen »

Bertha von Suttner

Foto mit Unterschrift, um 1886 entstanden Bertha Sophia Felicita Freifrau von Suttner, geborene Gräfin Kinsky von Wchinitz und Tettau, Pseudonyme: B. Oulot, Jemand (* 9. Juni 1843 in Prag; † 21. Juni 1914 in Wien), war eine österreichische Pazifistin, Friedensforscherin und Schriftstellerin.

Neu!!: Professor und Bertha von Suttner · Mehr sehen »

Berufsbezeichnung

Eine Berufsbezeichnung benennt einen Beruf.

Neu!!: Professor und Berufsbezeichnung · Mehr sehen »

Berufstitel

Berufstitel sind staatliche Auszeichnungen in Österreich, die als „berufsspezifische Ehrentitel“ an solche Personen verliehen werden, die sich in langjähriger Ausübung ihres Berufes besondere Verdienste um die Republik erworben haben.

Neu!!: Professor und Berufstitel · Mehr sehen »

Berufung (Amt)

Berufung ist das Angebot an eine Lehrkraft, einen Lehrstuhl oder eine Professur zu übernehmen.

Neu!!: Professor und Berufung (Amt) · Mehr sehen »

Besoldung

Als Besoldung werden in Deutschland die Amtsbezüge (Bezahlung) der Richter der staatlichen Gerichtsbarkeiten, Soldaten und Beamten bezeichnet.

Neu!!: Professor und Besoldung · Mehr sehen »

Besoldungsgruppe

Die Besoldungsgruppe (BesGr) ist in Deutschland die Einstufung der Besoldungshöhe eines Beamten gemäß seinem ausgeübten Amt, das sich auch aus Verantwortung und Handlungskompetenz der ausgeübten Funktion ergibt.

Neu!!: Professor und Besoldungsgruppe · Mehr sehen »

Besoldungsordnung C

Die Besoldungsordnung C war bis 2005 die Besoldungsordnung für wissenschaftliche Beamte an deutschen Hochschulen, sie wurde durch die Besoldungsordnung W abgelöst.

Neu!!: Professor und Besoldungsordnung C · Mehr sehen »

Besoldungsordnung W

Die Besoldungsordnung W regelt die Amtbezüge für Hochschullehrer (Professoren) in Deutschland und umfasst die Besoldungsgruppen W 1 bis W 3.

Neu!!: Professor und Besoldungsordnung W · Mehr sehen »

Bewerbung

Eine Bewerbung ist ein Angebot eines Arbeitsuchenden an einen Arbeitgeber in der Wirtschaft oder im öffentlichen Dienst zur Begründung eines Arbeits- oder Ausbildungsverhältnisses.

Neu!!: Professor und Bewerbung · Mehr sehen »

Bildungssystem in Österreich

Bundesministerium für Bildung am Minoritenplatz in Wien Das Bildungssystem in Österreich wird durch den Bund geregelt.

Neu!!: Professor und Bildungssystem in Österreich · Mehr sehen »

Billy Wilder

Billy Wilder Billy Wilder (* 22. Juni 1906 als Samuel Wilder in Sucha, Galizien, damals Österreich-Ungarn, heute Sucha Beskidzka, Polen; † 27. März 2002 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Drehbuchautor, Filmregisseur und Filmproduzent österreichischer Herkunft.

Neu!!: Professor und Billy Wilder · Mehr sehen »

Bochum

Die Stadt Bochum (westfälisch: Baukem aus altsächsisch Boc-hem) ist das Zentrum des mittleren Ruhrgebiets.

Neu!!: Professor und Bochum · Mehr sehen »

Bundes-Verfassungsgesetz

Das Bundes-Verfassungsgesetz, kurz B-VG, ist ein im Verfassungsrang stehendes österreichisches Bundesgesetz.

Neu!!: Professor und Bundes-Verfassungsgesetz · Mehr sehen »

Bundesamt für Statistik

Das Bundesamt für Statistik (BFS;, OFS;, UST;, UFS) ist das statistische Amt der Schweiz mit Sitz in Neuenburg.

Neu!!: Professor und Bundesamt für Statistik · Mehr sehen »

Bundesbesoldungsordnung

Die Bundesbesoldungsordnung (BBesO) regelt in Deutschland die Besoldung von Beamten, Richtern, Soldaten auf Zeit und Berufssoldaten des Bundes und der Länder, wobei es den Ländern vorbehalten ist, ergänzende Regelungen durch Landesbesoldungsordnungen zu treffen (z. B. für Ämter, die in der Bundesbesoldungsordnung nicht vorkommen).

Neu!!: Professor und Bundesbesoldungsordnung · Mehr sehen »

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Anja Karliczek (2014), Bundesministerin für Bildung und Forschung Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (kurz: BMBF) ist eine oberste Bundesbehörde der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Professor und Bundesministerium für Bildung und Forschung · Mehr sehen »

Bundespräsident (Österreich)

Der Bundespräsident ist gemäß Abs. 5 Bundes-Verfassungsgesetz das auf sechs Jahre gewählte Staatsoberhaupt der Republik Österreich.

Neu!!: Professor und Bundespräsident (Österreich) · Mehr sehen »

Bundesverfassungsgericht

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) ist in der Bundesrepublik Deutschland das Verfassungsgericht des Bundes.

Neu!!: Professor und Bundesverfassungsgericht · Mehr sehen »

Charlotte Heidenreich von Siebold

Charlotte Heidenreich 1820. Stich von Franz Hubert Müller. Marian Theodore Charlotte Heidenreich von Siebold (* 12. September 1788 in Heiligenstadt; † 8. Juli 1859 in Darmstadt) gilt als erste Frauenärztin Deutschlands.

Neu!!: Professor und Charlotte Heidenreich von Siebold · Mehr sehen »

Christiana Mariana von Ziegler

Christiana Mariana von Ziegler. Kupferstich von Martin Bernigeroth, 1728. Christiana Mariana von Ziegler. Kupferstich von Georg Daniel Heumann. Medaille anlässlich ihrer Krönung zur „Poeta laureata“ von Andreas Vestner Christiana Mariana von Ziegler (geb. Christiana Mariana Romanus; * 28. Juni 1695 in Leipzig; † 1. Mai 1760 in Frankfurt an der Oder) war eine deutsche Schriftstellerin zur Zeit der Aufklärung.

Neu!!: Professor und Christiana Mariana von Ziegler · Mehr sehen »

Christiane Nüsslein-Volhard

Christiane Nüsslein-Volhard (2007) Christiane Nüsslein-Volhard (* 20. Oktober 1942 in Heyrothsberge bei Magdeburg) ist eine deutsche Biologin und Biochemikerin.

Neu!!: Professor und Christiane Nüsslein-Volhard · Mehr sehen »

Christine Touaillon

Christine Touaillon, geborene Auspitz, (* 27. Februar 1878 in Iglau (Jihlava), Österreich-Ungarn; † 15. April 1928 in Graz), war eine österreichische Literarhistorikerin, Schriftstellerin und Feministin.

Neu!!: Professor und Christine Touaillon · Mehr sehen »

DBB Beamtenbund und Tarifunion

Der DBB Beamtenbund und Tarifunion (früher Deutscher Beamtenbund, eigene Schreibweise dbb beamtenbund und tarifunion) ist ein Dachverband von Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes und des privaten Dienstleistungssektors mit 43 Mitgliedsgewerkschaften mit Sitz in Berlin.

Neu!!: Professor und DBB Beamtenbund und Tarifunion · Mehr sehen »

Dekret

Ein Dekret („Beschluss“, „Verordnung“, zu decernere „beschließen“, „entscheiden“) ist ein von einer Behörde, Regierung oder einem Staatsoberhaupt erlassener Rechtsakt, in der Regel in Form einer Verordnung oder Verfügung mit Gesetzeskraft.

Neu!!: Professor und Dekret · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: Professor und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Deutsche Forschungsgemeinschaft

Die DFG-Geschäftsstelle in Bonn-Bad Godesberg Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ist ein eingetragener Verein, der als Selbstverwaltungseinrichtung zur Förderung der Wissenschaft und Forschung in der Bundesrepublik Deutschland fungiert.

Neu!!: Professor und Deutsche Forschungsgemeinschaft · Mehr sehen »

Deutscher Ärzteverlag

Der Deutsche Ärzteverlag ist ein medizinischer Fachverlag im deutschsprachigen Raum.

Neu!!: Professor und Deutscher Ärzteverlag · Mehr sehen »

Deutscher Hochschulverband

Logo des DHV Der Deutsche Hochschulverband (DHV) ist die Berufs- und Interessenvertretung der Hochschullehrer in Deutschland.

Neu!!: Professor und Deutscher Hochschulverband · Mehr sehen »

Deutsches Ärzteblatt

Das Deutsche Ärzteblatt, gegründet 1872, ist ein offizielles Organ der Ärzteschaft und wird herausgegeben von der Bundesärztekammer (Arbeitsgemeinschaft der Landesärztekammern) und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung.

Neu!!: Professor und Deutsches Ärzteblatt · Mehr sehen »

Deutsches Reich

Ersten Weltkriegs und Sturz des Kaiserreiches Deutsches Reich 1919–1937 Deutsches Reich ist der Name des deutschen Nationalstaates zwischen 1871 und 1945 und zugleich auch die staatsrechtliche Bezeichnung Deutschlands bis 1943 (ab 1943 amtlich – jedoch nicht offiziell proklamiert – als Großdeutsches Reich).

Neu!!: Professor und Deutsches Reich · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Professor und Deutschland · Mehr sehen »

Dichterkrone

Fresko von Pinturicchio Mit dem Begriff der Dichterkrone wird im übertragenen Sinn die höchste Auszeichnung eines Dichters verstanden, die diesem überreicht werden kann.

Neu!!: Professor und Dichterkrone · Mehr sehen »

Direktor und Professor

Direktor und Professor ist eine Amtsbezeichnung in Deutschland für Beamte, die bei Forschungseinrichtungen oder Behörden mit eigenem Forschungsbereich tätig sind.

Neu!!: Professor und Direktor und Professor · Mehr sehen »

Dissertation

Eine Dissertation (kurz Diss.) oder Doktorarbeit, seltener Promotionsschrift oder Doktorschrift, offiziell auch Inauguraldissertation, Antritts- oder Einführungsdissertation, ist eine wissenschaftliche Arbeit zur Erlangung eines Doktorgrades an einer Wissenschaftlichen Hochschule mit Promotionsrecht.

Neu!!: Professor und Dissertation · Mehr sehen »

Doktor

Der Doktor (weiblich auch Doktorin; lateinisch doctor; zu lateinisch docere ‚lehren‘, doctus ‚gelehrt‘) ist der höchste akademische Grad.

Neu!!: Professor und Doktor · Mehr sehen »

Dorothea Christiane Erxleben

Dorothea Christiane Erxleben Geburtshaus in Quedlinburg Haus Kaplanei 10 in Quedlinburg, Arbeits- und Wohnort von Dorothea Christiane Erxleben Dorothea Christiane Erxleben (geborene Leporin; * 13. November 1715 in Quedlinburg; † 13. Juni 1762 ebenda) war (1754) die erste promovierte deutsche Ärztin und eine Pionierin des Frauenstudiums.

Neu!!: Professor und Dorothea Christiane Erxleben · Mehr sehen »

Dorothea Schlözer

Dorothea von Rodde-Schlözer, um 1800 Dorothea Schlözer Freifrau Dorothea von Rodde-Schlözer (* 18. August 1770 in Göttingen; † 12. Juli 1825 in Avignon, Frankreich) war eine deutsche Philosophin und Salonnière.

Neu!!: Professor und Dorothea Schlözer · Mehr sehen »

Drittmittel

Als Drittmittel werden im Wissenschaftsbetrieb diejenigen finanziellen Mittel verstanden, die den Hochschulen und Forschungseinrichtungen oder einzelnen Forschern in diesen Institutionen über die vom Unterhaltsträger zur Verfügung gestellten laufenden Haushaltsmittel und Investitionen (Grundausstattung) zusätzlich von dritter Seite zufließen.

Neu!!: Professor und Drittmittel · Mehr sehen »

Eberhard Karls Universität Tübingen

Die Eberhard Karls Universität Tübingen zählt zu den ältesten Universitäten Europas.

Neu!!: Professor und Eberhard Karls Universität Tübingen · Mehr sehen »

Edit Schlaffer

Edit Schlaffer (* 25. September 1950 in Stegersbach) ist eine österreichische Sozialwissenschaftlerin und Feministin.

Neu!!: Professor und Edit Schlaffer · Mehr sehen »

Ehrendoktor

Ehrenpromotionen in Heidelberg, 1886 Ein Ehrendoktor (Dr. h. c., Dr. E. h., in der Theologie auch D.) ist eine ehrenhalber verliehene Auszeichnung einer Universität oder Fakultät, die für besondere akademische oder wissenschaftliche Verdienste an Akademiker oder Nichtakademiker verliehen wird.

Neu!!: Professor und Ehrendoktor · Mehr sehen »

Ehrentitel

Ein Ehrentitel wird zur Würdigung einer Person, eines Ortes, einer Gruppe oder anderen Namens verliehen.

Neu!!: Professor und Ehrentitel · Mehr sehen »

Elise Richter

ZUSATZ.

Neu!!: Professor und Elise Richter · Mehr sehen »

Elsa Neumann

Promotion von Else Neumann an der Universität Berlin 1899. Stich nach Zeichnung von Ewald Thiel. Elsa Neumann (* 23. August 1872 in Berlin; † 23. Juli 1902 ebenda) war eine deutsche Physikerin.

Neu!!: Professor und Elsa Neumann · Mehr sehen »

Emeritierung

Emeritierung ist eine Form der altersbedingten Befreiung von der Pflicht zur Wahrnehmung der Alltagsgeschäfte (Entpflichtung).

Neu!!: Professor und Emeritierung · Mehr sehen »

Emmy Noether

Emmy Noether, vor 1910 (nachkoloriert) Amalie Emmy Noether (* 23. März 1882 in Erlangen; † 14. April 1935 in Bryn Mawr, Pennsylvania) war eine deutsche Mathematikerin, die grundlegende Beiträge zur abstrakten Algebra und zur theoretischen Physik lieferte.

Neu!!: Professor und Emmy Noether · Mehr sehen »

Entgeltdifferenzierung

Entgeltdifferenzierung (traditionell auch: Lohndifferenzierung oder Gehaltsdifferenzierung) ist ein Sammelbegriff für die innere Struktur und Aufgliederung der tariflichen Vergütung.

Neu!!: Professor und Entgeltdifferenzierung · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Professor und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

ETH Zürich

Hauptgebäude der ETH Zürich, von der Polyterrasse aus gesehen Das ''Polytechnikum'' (damals nur im linken Flügel) und die Universität (damals im rechten Flügel) auf einer Ansicht aus dem Jahr 1865 Ansicht des damaligen ETH- und Universitätsgebäudes um 1880, errichtet 1858–1864 durch Gottfried Semper, vor dem Beginn der Umbauten durch Gustav Gull 1915–1924 Gustav Gulls Kuppel ist heute zu einem Symbol für die ETH geworden Die Eidgenössische Technische Hochschule Zürich, kurz ETH Zürich, ist eine technisch-naturwissenschaftliche universitäre Hochschule in Zürich.

Neu!!: Professor und ETH Zürich · Mehr sehen »

Fachgebiet

Fachgebiet (auch Fachbereich oder Fachrichtung oder Domäne) ist das auf ein bestimmtes Wissensgebiet begrenzte Wissen.

Neu!!: Professor und Fachgebiet · Mehr sehen »

Fachhochschule

Die Fachhochschule (FH) ist eine Hochschulform, die Lehre und Forschung mit anwendungsorientiertem Schwerpunkt auf wissenschaftlicher Grundlage (Hochschule für angewandte Wissenschaften – HAW) betreibt.

Neu!!: Professor und Fachhochschule · Mehr sehen »

Flora Petrik

Flora Petrik (* 12. November 1994) ist eine österreichische Politikerin (parteilos, kandidierte bei den Nationalratswahlen 2017 mit der KPÖ) und ehemalige Sprecherin der Jungen Grünen.

Neu!!: Professor und Flora Petrik · Mehr sehen »

Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung

Der Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) – kurz: Wissenschaftsfonds – ist Österreichs zentrale Einrichtung zur Förderung der Grundlagenforschung.

Neu!!: Professor und Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung · Mehr sehen »

Forschung

Unter Forschung versteht man, im Gegensatz zum zufälligen Entdecken, die systematische Suche nach neuen Erkenntnissen sowie deren Dokumentation und Veröffentlichung.

Neu!!: Professor und Forschung · Mehr sehen »

Forschung und Lehre (Zeitschrift)

Forschung und Lehre (Eigenschreibweise Forschung & Lehre) ist eine deutsche Wissenschaftszeitschrift, die erstmals 1994 erschien.

Neu!!: Professor und Forschung und Lehre (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Professor und Frankreich · Mehr sehen »

Franz Joseph I.

Franz Joseph I. (* 18. August 1830 auf Schloss Schönbrunn, heute in Wien; † 21. November 1916 ebenda), auch Erzherzog Franz Joseph Karl von Österreich aus dem Haus Habsburg-Lothringen, war vom 2.

Neu!!: Professor und Franz Joseph I. · Mehr sehen »

Frauenbewegung

''Entwicklung der Frauenbewegung und des Feminismus'' Die Frauenbewegung (auch Frauenrechtsbewegung) ist eine globale soziale Bewegung, die sich für die Gleichberechtigung von Frauen in Staat und Gesellschaft einsetzt.

Neu!!: Professor und Frauenbewegung · Mehr sehen »

Frauenquote

Frauenquote und allgemein Geschlechterquote oder Genderquote bezeichnet eine geschlechter- bzw.

Neu!!: Professor und Frauenquote · Mehr sehen »

Frauenstudium im deutschen Sprachraum

''Art class for women (Kunstklasse für Frauen),'' Gemälde von Louis Lang, 19. Jahrhundert Der volle Zugang für Frauen zu Universitäten im deutschen Sprachraum, kurz Frauenstudium, wurde mit Ausnahme der Schweiz erst Anfang des 20. Jahrhunderts möglich.

Neu!!: Professor und Frauenstudium im deutschen Sprachraum · Mehr sehen »

Friedensnobelpreis

Die Medaille des an Henry Dunant verliehenen Nobelpreises (Bildmitte) Die Friedensnobelpreisurkunde von Willy Brandt Der Friedensnobelpreis ist der wichtigste internationale Friedenspreis und eine Kategorie des von dem schwedischen Erfinder und Industriellen Alfred Nobel gestifteten Nobelpreises.

Neu!!: Professor und Friedensnobelpreis · Mehr sehen »

Gabriele Possanner

„'''Dr. Gabriele Edle von Possanner''', der erste weibliche Arzt in Wien“ (1897) Wien 9., Alser Straße 26, in dem Gabriele Possanner wohnte und arbeitete Grab von Gabriele Possanner auf dem Wiener Zentralfriedhof Freiin Gabriele Barbara Maria Possanner von Ehrenthal (* 27. Jänner 1860 in Pest, Kaisertum Österreich; † 14. März 1940 in Wien) war eine österreichische Ärztin.

Neu!!: Professor und Gabriele Possanner · Mehr sehen »

Georg-August-Universität Göttingen

Siegel der Universität Das alte Auditorium maximum Neubau der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Die Georg-August-Universität in Göttingen wurde 1732/1734 von Georg II. unter Federführung von Gerlach Adolph von Münchhausen gegründet und 1737 eröffnet.

Neu!!: Professor und Georg-August-Universität Göttingen · Mehr sehen »

Gertrud Kleinhempel

Gertrud Kleinhempel (* 25. Dezember 1875 in Leipzig; † 29. Februar 1948 in Althagen) war eine deutsche Künstlerin und Designerin.

Neu!!: Professor und Gertrud Kleinhempel · Mehr sehen »

Gerty Cori

Gerty Cori (1947) Die Formel alpha D-Glucose-1-phosphat, "Cori-Ester" Gerty Theresa Cori (geborene Radnitz) (* 15. August 1896 in Prag; † 26. Oktober 1957 in St. Louis, Missouri) war eine österreichisch-US-amerikanische Biochemikerin und Nobelpreisträgerin.

Neu!!: Professor und Gerty Cori · Mehr sehen »

Gesine Schwan

Gesine Schwan (2015) Gesine Marianne Schwan (geborene Schneider; * 22. Mai 1943 in Berlin) ist eine deutsche Politikwissenschaftlerin und Mitglied der SPD.

Neu!!: Professor und Gesine Schwan · Mehr sehen »

Gläserne Decke

Der Begriff Gläserne Decke (engl. glass ceiling), häufig auch Glasdecke oder seltener Glasdeckeneffekt, ist eine Metapher für das Phänomen, dass Angehörige einer bestimmten Bevölkerungsgruppe nicht in politische oder ökonomische Führungspositionen aufzusteigen vermögen; im engeren Sinne benutzt man den Ausdruck heute meist in Hinblick auf den Umstand, dass qualifizierte Frauen kaum in die Top-Positionen in Unternehmen oder Organisationen vordringen und spätestens auf der Ebene des mittleren Managements „hängenbleiben“.

Neu!!: Professor und Gläserne Decke · Mehr sehen »

Gleichstellung

Unter Gleichstellung versteht man die Maßnahmen der Angleichung der Lebenssituation von im Prinzip gleichberechtigten heterogenen Bevölkerungsgruppen (z. B. Gleichberechtigung von Frau und Mann).

Neu!!: Professor und Gleichstellung · Mehr sehen »

Gleichstellungsbeauftragte

Eine Gleichstellungsbeauftragte (auch: Frauenbeauftragte, Beauftragte für Chancengleichheit, Frauenbüro, Gleichstellungsamt, Gleichstellungsstelle oder Frauenvertreterin) ist in der Bundesrepublik Deutschland eine Person oder eine Stelle innerhalb einer Behörde, einer sozialen Einrichtung, einer Gemeinde oder eines Unternehmens, die sich mit der Förderung und Durchsetzung der Gleichberechtigung und Gleichstellung von Frauen und Männern befasst und für die jeweilige Institution oder das jeweilige Unternehmen interne Aufgaben wahrnimmt.

Neu!!: Professor und Gleichstellungsbeauftragte · Mehr sehen »

Gymnasiallehrer

Gymnasiallehrer sind verbeamtete oder angestellte Lehrer, die als Beschäftigte eines Bundeslands oder einer Kommune in den höheren Schuldienst berufen oder eingestellt werden und an Gymnasien oder Gesamtschulen sowohl in der Sekundarstufe I (5. bis 10. Klasse) als auch in der Sekundarstufe II (gymnasiale Oberstufe) (je nach Bundesland 11. bis 13., 11. bis 12. oder 10. bis 12. Jahrgangsstufe) unterrichten.

Neu!!: Professor und Gymnasiallehrer · Mehr sehen »

Gymnasialprofessor

Gymnasialprofessor ist eine Bezeichnung für an höheren Schulen wie Gymnasien Lehrende mit regional unterschiedlicher Bedeutung.

Neu!!: Professor und Gymnasialprofessor · Mehr sehen »

Habilitation

Die Habilitation ist die höchstrangige Hochschulprüfung in Deutschland, Österreich, Frankreich, Liechtenstein, der Schweiz und einigen osteuropäischen Ländern, mit der im Rahmen eines akademischen Prüfungsverfahrens die Lehrbefähigung (lateinisch facultas docendi) in einem wissenschaftlichen Fach festgestellt wird.

Neu!!: Professor und Habilitation · Mehr sehen »

Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg (regional auch,, Ländercode: HH, Abkürzung: FHH oder FuHH) ist ein Stadtstaat und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Professor und Hamburg · Mehr sehen »

Handwerker- und Kunstgewerbeschule Bielefeld

Ehemalige Handwerker- und Kunstgewerbeschule Die Handwerker- und Kunstgewerbeschule war eine Ausbildungsstätte in Bielefeld (Stadtbezirk Mitte).

Neu!!: Professor und Handwerker- und Kunstgewerbeschule Bielefeld · Mehr sehen »

Hausberufung

Unter einer Hausberufung versteht man die Berufung eines Hochschulbediensteten zum Professor an derselben Hochschule bzw.

Neu!!: Professor und Hausberufung · Mehr sehen »

Höherer Dienst

Der höhere Dienst (hD) – in einigen Bundesländern auch Zweites Einstiegsamt der zweiten Laufbahngruppe bzw.

Neu!!: Professor und Höherer Dienst · Mehr sehen »

Heinrich Dathe

Kragenbären (1961) Heinrich Dathe (* 7. November 1910 in Reichenbach; † 6. Januar 1991 in Berlin-Friedrichsfelde; vollständiger Name: Curt Heinrich Dathe) war ein deutscher Zoologe und 34 Jahre lang der Direktor des Tierparks Berlin, dadurch wurde er in der DDR sehr bekannt.

Neu!!: Professor und Heinrich Dathe · Mehr sehen »

Hessen

Hessen (Abkürzung HE) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Professor und Hessen · Mehr sehen »

Hochschulassistent

Hochschulassistent oder Assistent ist in Deutschland eine nicht mehr offizielle Bezeichnung für einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter eines Professors, der nach der Promotion in der Regel die Habilitation anstrebt.

Neu!!: Professor und Hochschulassistent · Mehr sehen »

Hochschule

Hochschule ist der Oberbegriff für Einrichtungen des tertiären Bildungsbereichs.

Neu!!: Professor und Hochschule · Mehr sehen »

Hochschullehrer

Hochschullehrer lehren und forschen an einer Hochschule innerhalb ihres Lehr- und Forschungsauftrages selbständig und in eigener Verantwortung.

Neu!!: Professor und Hochschullehrer · Mehr sehen »

Hochschullehrerbund

Der Hochschullehrerbund e. V. (Abkürzung: hlb) ist der Berufsverband der Professorinnen und Professoren an deutschen Fachhochschulen.

Neu!!: Professor und Hochschullehrerbund · Mehr sehen »

Hochschulrahmengesetz

Das Hochschulrahmengesetz (HRG) ist ein zur Regelung des Hochschulwesens in der Bundesrepublik Deutschland erlassenes Rahmengesetz zum Hochschulrecht.

Neu!!: Professor und Hochschulrahmengesetz · Mehr sehen »

Honoris causa

Honoris causa (lat. ‚ehrenhalber‘, abgekürzt h. c., früher auch e. h.) dient zur Kennzeichnung von als Auszeichnungen verliehenen Graden, Bezeichnungen und Titeln, die damit von regulär erworbenen Bezeichnungen (akademische Grade, Amtstitel/-bezeichnungen) abgegrenzt werden.

Neu!!: Professor und Honoris causa · Mehr sehen »

Hubert Christian Ehalt

Hubert Christian Ehalt (2010) Hubert Christian Ehalt (* 18. Mai 1949 in Wien) ist ein österreichischer Historiker und Anthropologe.

Neu!!: Professor und Hubert Christian Ehalt · Mehr sehen »

Humboldt-Universität zu Berlin

Die Humboldt-Universität zu Berlin (HU Berlin) wurde 1809 als Universität zu Berlin gegründet und nahm als älteste von heute vier Berliner Universitäten im Herbst 1810 den Lehrbetrieb auf.

Neu!!: Professor und Humboldt-Universität zu Berlin · Mehr sehen »

Humboldtsches Bildungsideal

Humboldt-Universität um 1850 Unter dem humboldtschen Bildungsideal versteht man die ganzheitliche Ausbildung in den Künsten und Wissenschaften in Verbindung mit der jeweiligen Studienfachrichtung.

Neu!!: Professor und Humboldtsches Bildungsideal · Mehr sehen »

Ingenieurwissenschaften

Polytechnischen Universität Madrid. Als Ingenieurwissenschaften (auch Ingenieurwesen, Technikwissenschaften oder technische Wissenschaften) werden diejenigen Wissenschaften bezeichnet, die sich mit der Technik beschäftigen.

Neu!!: Professor und Ingenieurwissenschaften · Mehr sehen »

Ingrid Daubechies

Ingrid Daubechies (Dezember 2005) Ingrid Chantal Daubechies (* 17. August 1954 in Houthalen, Belgien) ist James B. Duke Professor an der Duke University und war davor Professorin und Direktorin des Fachbereichs Mathematik der Princeton University, USA.

Neu!!: Professor und Ingrid Daubechies · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: Professor und Italien · Mehr sehen »

Jürgen Schrempp

Jürgen Erich Schrempp (* 15. September 1944 in Freiburg im Breisgau) ist ein deutscher Manager.

Neu!!: Professor und Jürgen Schrempp · Mehr sehen »

Josepha von Siebold

Regina Josepha von Siebold, geb.

Neu!!: Professor und Josepha von Siebold · Mehr sehen »

Junge Grüne (Österreich)

Die Jungen Grünen waren eine politische Jugendorganisation der Partei Die Grünen in Österreich.

Neu!!: Professor und Junge Grüne (Österreich) · Mehr sehen »

Juniorprofessur

Die Juniorprofessur ist eine Amtsbezeichnung für eine Stelle im Lehrkörper einer deutschen Hochschule.

Neu!!: Professor und Juniorprofessur · Mehr sehen »

Justus-Liebig-Universität Gießen

Hauptgebäude der JLU Gründungsurkunde der Universität 1607 Siegel der Ludoviciana, 1607 Siegel der Medizinischen Fakultät von 1607 Kollegiengebäude von 1615 Universitätsjubiläum 1957: Liebigs Laborgebäude auf einer deutschen Briefmarke Die Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) ist mit über 28.000 Immatrikulierten die zweitgrößte hessische Hochschule.

Neu!!: Professor und Justus-Liebig-Universität Gießen · Mehr sehen »

Kai Handel

Kai Christian Handel (* 5. März 1966 in Neustadt an der Weinstraße) ist ein deutscher Wissenschaftsmanager.

Neu!!: Professor und Kai Handel · Mehr sehen »

Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

Logo des Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung (CEWS) Das Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung (CEWS) ist der nationale Knotenpunkt zur Verwirklichung der Chancengleichheit von Frauen und Männern in Wissenschaft und Forschung in Deutschland.

Neu!!: Professor und Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung · Mehr sehen »

Kunsthochschule

Eine Kunsthochschule oder Kunstakademie bzw.

Neu!!: Professor und Kunsthochschule · Mehr sehen »

Land (Deutschland)

Ein Land (in der Gesetzes- bzw. juristischen Fachsprache selten, jedoch im allgemeinen SprachgebrauchIm Duden. Die deutsche Rechtschreibung, hrsg. von der Dudenredaktion, 23. Aufl., Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2004, ISBN 3-411-04013-0, Stichwort: Bundesland, S. 250 findet sich kein Hinweis auf den Gebrauch (allein) in der Umgangssprache; nach Ulrich Ammon et al., Variantenwörterbuch des Deutschen. Die Standardsprache in Österreich, der Schweiz und Deutschland sowie in Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien und Südtirol, Walter de Gruyter, Berlin 2004, ISBN 3-11-016574-0, S. 150 (Stichwort „Bundesland“) werde das Wort fast nur im Zusammenhang mit der Abgrenzung zwischen „alten“ und „neuen“ Bundesländern gebraucht. oft Bundesland genannt) ist nach der föderalen Verfassungs­ordnung der Bundesrepublik Deutschland einer ihrer teilsouveränen Gliedstaaten.

Neu!!: Professor und Land (Deutschland) · Mehr sehen »

Lecturer

Lecturer ist eine im englischen Sprachraum gebräuchliche Bezeichnung für bestimmte Arten von Hochschullehrern im unteren Bereich der akademischen Hierarchie.

Neu!!: Professor und Lecturer · Mehr sehen »

Lehrberechtigung

Als Lehrberechtigung – auch: Lehrbefugnis oder Lehrerlaubnis – werden bezeichnet.

Neu!!: Professor und Lehrberechtigung · Mehr sehen »

Lehrdeputat

Als Lehrdeputat bezeichnet man im Hochschulwesen die Lehr- beziehungsweise Unterrichtsverpflichtung eines Hochschullehrers oder eines wissenschaftlichen Mitarbeiters.

Neu!!: Professor und Lehrdeputat · Mehr sehen »

Lehrprofessur

Die Einrichtung einer neuen Personalkategorie namens Lehrprofessur ist ein Vorschlag, der u. a.

Neu!!: Professor und Lehrprofessur · Mehr sehen »

Lehrstuhl

Als Lehrstuhl oder Lehrkanzel wird die planmäßige Stelle eines Hochschullehrers mit der Bezeichnung ordentlicher Professor an einer Universität (nach Duden auch: an einer sonstigen Hochschule) bezeichnet.

Neu!!: Professor und Lehrstuhl · Mehr sehen »

Leistungszulage

Leistungszulagen sind Zulagen im Rahmen der Entgeltdifferenzierung, mit denen der Arbeitgeber besondere Arbeitsleistungen des Arbeitnehmers honoriert.

Neu!!: Professor und Leistungszulage · Mehr sehen »

Leucorea

Die Leucorea ist der Wittenberger Universitätsstandort der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, der aus der Universität Wittenberg hervorgegangen ist.

Neu!!: Professor und Leucorea · Mehr sehen »

Lina Stern

Lina Stern (um 1910) Lina Solomonowna Stern (* in Liepāja/Gouvernement Kurland, Russisches Reich; † 8. März 1968 in Moskau) war eine sowjetische Physiologin und Biologin.

Neu!!: Professor und Lina Stern · Mehr sehen »

Lise Meitner

Unterschrift von Lise Meitner Lise Meitner (* 7. November 1878 in Wien als Elise Meitner; † 27. Oktober 1968 in Cambridge, Vereinigtes Königreich) war eine bedeutende österreichische Kernphysikerin.

Neu!!: Professor und Lise Meitner · Mehr sehen »

Liste der Hochschulen in Deutschland

Die Universitätsbibliothek Heidelberg, das Wahrzeichen der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Die RKU wurde 1386 gegründet und ist damit die älteste Universität auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Die Liste der Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland enthält aktuell existente, staatliche und staatlich anerkannte Hochschulen mit Angaben zu Träger, Promotionsrecht, Gründungsjahr und Anzahl der Studierenden.

Neu!!: Professor und Liste der Hochschulen in Deutschland · Mehr sehen »

Lorraine Daston

Lorraine Daston im Februar 2009 Lorraine Jenifer Daston (* 9. Juni 1951 in East Lansing, Michigan) ist eine US-amerikanische Wissenschaftshistorikerin und Direktorin am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte in Berlin.

Neu!!: Professor und Lorraine Daston · Mehr sehen »

Ludwig-Maximilians-Universität München

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (kurz Universität München oder LMU) ist eine Universität in der bayerischen Landeshauptstadt München.

Neu!!: Professor und Ludwig-Maximilians-Universität München · Mehr sehen »

Luise F. Pusch

Luise F. Pusch, Sept. 2013 Luise F. Pusch (* 14. Januar 1944 in Gütersloh) ist eine deutsche Sprachwissenschaftlerin.

Neu!!: Professor und Luise F. Pusch · Mehr sehen »

Margarete von Wrangell

Margarete von Wrangell, 1905 Margarete Baronesse von Wrangell, seit 1928: Fürstin Andronikow (* 7. Januar 1877 in Moskau; † 21. März 1932 in Hohenheim) war eine deutsch-baltische Agrikulturchemikerin und die erste ordentliche Professorin an einer deutschen Hochschule.

Neu!!: Professor und Margarete von Wrangell · Mehr sehen »

Marie Curie

Marie Curie auf dem offiziellen Nobelpreisfoto von 1911 Ihre Unterschrift Marie Skłodowska Curie (* 7. November 1867 in Warschau, Russisches Kaiserreich; † 4. Juli 1934 bei Passy, geborene Maria Salomea Skłodowska) war eine Physikerin und Chemikerin polnischer Herkunft, die in Frankreich lebte und wirkte.

Neu!!: Professor und Marie Curie · Mehr sehen »

Martha Näbauer

Martha Näbauer (* 27. August 1914 in München; † 12. Oktober 1997 ebenda) war Professorin für Mathematische Geodäsie an der TU München.

Neu!!: Professor und Martha Näbauer · Mehr sehen »

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) ist eine Universität in Deutschland, die 1817 aus zwei Vorgängereinrichtungen hervorgegangen ist: Die ältere wurde 1502 als Leucorea in Wittenberg gegründet; die jüngere Friedrichs-Universität entstand 1694 auf Veranlassung des brandenburgischen Kurfürsten Friedrich III. in Halle (Saale).

Neu!!: Professor und Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg · Mehr sehen »

Master

Der Master (oder, aus engl. master, das auf lat. Magister für Lehrer, Vorsteher, bzw. in der weiblichen Form Magistra Vorsteherin/Meisterin zurückgeht) ist ein akademischer Grad.

Neu!!: Professor und Master · Mehr sehen »

Max Weber

Max Weber (1894) Max Weber (1878) Der 15-jährige Max Weber (links) und seine Brüder Alfred (Mitte) und Karl (rechts) im Jahr 1879 Maximilian Carl Emil Weber (* 21. April 1864 in Erfurt; † 14. Juni 1920 in München) war ein deutscher Soziologe und Nationalökonom.

Neu!!: Professor und Max Weber · Mehr sehen »

Medizin

Medizin ist die Wissenschaft und Lehre von der Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Krankheiten oder Verletzungen bei Menschen und Tieren.

Neu!!: Professor und Medizin · Mehr sehen »

Meisterklasse (Hochschule)

Meisterklassen sind im künstlerischen Hochschulbereich besondere Lehrveranstaltungen von renommierten Künstler-Professoren.

Neu!!: Professor und Meisterklasse (Hochschule) · Mehr sehen »

Mitgliedstaaten der Europäischen Union

Als Mitgliedstaaten der Europäischen Union werden die 28 europäischen Staaten bezeichnet, die Mitglied der Europäische Union (EU) sind.

Neu!!: Professor und Mitgliedstaaten der Europäischen Union · Mehr sehen »

Mutterschutz

Mutterschutz ist die Summe gesetzlicher Vorschriften zum Schutz von Mutter und Kind vor und nach der Entbindung.

Neu!!: Professor und Mutterschutz · Mehr sehen »

Nachwuchsforscher

Nachwuchsforscher (auch Jungforscher, Nachwuchswissenschaftler, Jungwissenschaftler, engl. Early Stage Researcher) sind Forscher, die an ihrer Promotion arbeiten oder diese kurz zuvor abgeschlossen haben.

Neu!!: Professor und Nachwuchsforscher · Mehr sehen »

Nationalratspräsident (Österreich)

Doris Bures, Zweite Präsidentin des Nationalrates Anneliese Kitzmüller, Dritte Präsidentin des Nationalrates Der Präsident des Nationalrates (kurz meist Nationalratspräsident) ist der Vorsitzende des Nationalrats, der ersten Kammer des österreichischen Parlaments.

Neu!!: Professor und Nationalratspräsident (Österreich) · Mehr sehen »

Nationalsozialistische Propaganda

Wandtafel in einer Ausstellung über die Arbeit der Propaganda-Abteilung in Belgien, um Dezember 1941/Januar 1942 Die Nationalsozialistische Propaganda (auch: NS-Propaganda) war eine der zentralen Aktivitäten der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP).

Neu!!: Professor und Nationalsozialistische Propaganda · Mehr sehen »

Nepotismus

Nepotismus (lateinisch nepos ‚Neffe‘ und -ismus), auch Vetternwirtschaft oder Vetterleswirtschaft genannt, bezeichnet eine übermäßige Vorteilsbeschaffung durch bzw.

Neu!!: Professor und Nepotismus · Mehr sehen »

Niedersachsen

Niedersachsen (saterfriesisch Läichsaksen,, Landescode NI, Abkürzung Nds.) ist ein Land im Nordwesten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Professor und Niedersachsen · Mehr sehen »

Organisation

Organisation bzw.

Neu!!: Professor und Organisation · Mehr sehen »

Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Der Sitz der Organisation befindet sich im Schloss La Muette in Paris Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD;, OCDE) ist eine internationale Organisation mit 35 Mitgliedstaaten, die sich der Demokratie und Marktwirtschaft verpflichtet fühlen.

Neu!!: Professor und Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung · Mehr sehen »

Pädagogische Hochschule

Die Pädagogischen Hochschulen, auch Pädagogische Universitäten, haben in den verschiedenen Ländern eine unterschiedliche Entwicklung genommen, einen unterschiedlichen Status erreicht und unterschiedliche Forschungs- und Bildungsaufgaben übertragen bekommen.

Neu!!: Professor und Pädagogische Hochschule · Mehr sehen »

Pearl S. Buck

Pearl Buck um 1932,Fotografie von Arnold Genthe Pearl Sydenstricker Buck (Pseudonym: John Sedges; * 26. Juni 1892 in Hillsboro, West Virginia; † 6. März 1973 in Danby, Vermont) war eine US-amerikanische Schriftstellerin.

Neu!!: Professor und Pearl S. Buck · Mehr sehen »

Pension (Altersversorgung)

Die Pension, auch Ruhegehalt genannt, ist ein regelmäßig ausbezahltes Einkommen, das (meist) als Altersversorgung dient.

Neu!!: Professor und Pension (Altersversorgung) · Mehr sehen »

Pflanzenernährung

Apfelblatt mit Mangelerscheinungen Die Phytotrophologie, von griechisch phyton Pflanze, Trophologie Ernährungslehre, also Pflanzenernährungslehre oder kurz Pflanzenernährung, behandelt die Ernährung der Kulturpflanzen als Teilgebiet der Agrikulturchemie.

Neu!!: Professor und Pflanzenernährung · Mehr sehen »

Polen

Polen (amtlich Rzeczpospolita Polska) ist eine parlamentarische Republik in Mitteleuropa.

Neu!!: Professor und Polen · Mehr sehen »

Postdoktorand

Der Postdoktorand (auch: Postdoc oder Post-Doc) ist ein Wissenschaftler, der nach Beendigung einer Promotion den Doktorgrad erlangt hat und nun an einer Universität oder einem Forschungsinstitut befristet tätig ist.

Neu!!: Professor und Postdoktorand · Mehr sehen »

Pragmatisierung

Die Pragmatisierung ist ein Begriff aus dem österreichischen Beamtendienstrecht und bezeichnet die Begründung eines öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnisses zu einer Gebietskörperschaft (Bund, Land oder Gemeinde).

Neu!!: Professor und Pragmatisierung · Mehr sehen »

Preußen

Preußische Landesflagge (1892–1918) Preußische Landesfarben bis 1947 Die größte Ausdehnung des preußischen Staates (1866–1918) Preußen war ein seit dem Spätmittelalter bestehendes Land an der Ostsee, zwischen Pommern, Polen und Litauen, dessen Name nach 1701 auf ein weit größeres, aus Brandenburg-Preußen hervorgegangenes Staatswesen angewandt wurde, das schließlich fast ganz Deutschland nördlich der Mainlinie einschloss und bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges bestand.

Neu!!: Professor und Preußen · Mehr sehen »

Privatdozent

Privatdozent (abgekürzt PD oder Priv.-Doz.) ist an einer Wissenschaftlichen Hochschule die Bezeichnung für einen habilitierten Wissenschaftler mit Lehrberechtigung, der keine Professur innehat.

Neu!!: Professor und Privatdozent · Mehr sehen »

Professor (Ehrentitel in Baden-Württemberg)

Professor oder Professorin ist ein nichtakademischer Titel, der vom Ministerpräsidenten des Bundeslandes Baden-Württemberg als Ehrentitel verliehen werden kann.

Neu!!: Professor und Professor (Ehrentitel in Baden-Württemberg) · Mehr sehen »

Professorinnenprogramm

Das Professorinnenprogramm ist ein Förderprogramm in Deutschland, das Bund und Länder im Jahr 2007 beschlossen und im Jahr 2008 begonnen haben.

Neu!!: Professor und Professorinnenprogramm · Mehr sehen »

Promotion (Doktor)

Die Promotion (lateinisch promotio ‚Beförderung‘) ist die Verleihung des akademischen Grades eines Doktors oder einer Doktorin in einem bestimmten Studienfach und in Form einer Promotionsurkunde.

Neu!!: Professor und Promotion (Doktor) · Mehr sehen »

Qualifikation (Personalwesen)

Unter Qualifikation (Arbeitsqualifikation;, „Beschaffenheit herstellen“) versteht man allgemein in der Wirtschaft und speziell im Personalwesen die sich aus Fachkompetenz, Sozialkompetenz und Schlüsselqualifikation zusammensetzende Eignung einer Person für einen Beruf oder eine bestimmte Aufgabe.

Neu!!: Professor und Qualifikation (Personalwesen) · Mehr sehen »

Rainer A. Müller

Rainer Albert Müller (* 3. Mai 1944 in Bleche http://de.wikipedia.org/wiki/Drolshagen#Stadtgliederung.-->; † 22. Mai 2004 in München) war ein deutscher Historiker.

Neu!!: Professor und Rainer A. Müller · Mehr sehen »

Reader (Hochschullehrer)

Reader bezeichnet im Vereinigten Königreich und einigen Universitäten von Ländern des Commonwealth of Nations eine akademische Berufsbezeichnung für führendes akademisches Personal mit einer ausgezeichneten internationalen Reputation in Forschung und Lehre.

Neu!!: Professor und Reader (Hochschullehrer) · Mehr sehen »

Rektorenkonferenz der Fachhochschulen der Schweiz

Die Rektorenkonferenz der Schweizer Fachhochschulen (KFH) war ein Verein, zu dem sich mit der Inkraftsetzung des Schweizerischen Fachhochschulgesetzes (FHSG, 414.71) am 6.

Neu!!: Professor und Rektorenkonferenz der Fachhochschulen der Schweiz · Mehr sehen »

Renteneintrittsalter

Das Renteneintrittsalter, auch Rentenzugangsalter, beschreibt in der Bundesrepublik Deutschland das Lebensalter, in dem eine Person erstmals eine Rente wegen Alters aus der gesetzlichen Rentenversicherung (GRV) in Anspruch nimmt.

Neu!!: Professor und Renteneintrittsalter · Mehr sehen »

Rita Levi-Montalcini

Rita Levi-Montalcini (2009) Rita Levi-Montalcini (* 22. April 1909 in Turin, Italien; † 30. Dezember 2012 in Rom) war eine italienische Medizinerin und Neurobiologin.

Neu!!: Professor und Rita Levi-Montalcini · Mehr sehen »

Rudolf Virchow

Porträt von Rudolf Virchow, Lithographie von Georg Engelbach Rudolf Ludwig Karl Virchow (auch; * 13. Oktober 1821 in Schivelbein/Hinterpommern, Provinz Pommern; † 5. September 1902 in Berlin) war ein deutscher Pathologe, Anthropologe, Prähistoriker und Politiker.

Neu!!: Professor und Rudolf Virchow · Mehr sehen »

Ruhr-Universität Bochum

Luftbild der Universität Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) in Bochum ist mit 43.015 Studierenden (Stand WS 2017/18) eine der zehn größten Universitäten in Deutschland.

Neu!!: Professor und Ruhr-Universität Bochum · Mehr sehen »

Saarland

Das Saarland (Abkürzung SL) ist ein Land im Südwesten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Professor und Saarland · Mehr sehen »

Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein (nordfriesisch Slaswik-Holstiinj, Abkürzung SH) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Professor und Schleswig-Holstein · Mehr sehen »

Schule

Heinrich-Pestalozzi-Oberschule (Löbau), genannt nach dem schweizerischen Pädagogen Johann Heinrich Pestalozzi Goetheschule Ilmenau, typisches Schulgebäude aus der Gründerzeit Schulklasse im 18. Jahrhundert PAIGC in Guinea-Bissau in den befreiten Gebieten, 1974 Eine Schule (lateinisch schola von, Ursprungsbedeutung: „Müßiggang“, „Muße“, später „Studium, Vorlesung“), auch Bildungsanstalt oder Lehranstalt genannt, ist eine Institution, deren Bildungsauftrag im Lehren und Lernen, also in der Vermittlung von Wissen und Können durch Lehrer an Schüler, aber auch in der Wertevermittlung und in der Erziehung und Bildung zu mündigen, sich verantwortlich in die Gesellschaft einbringenden Persönlichkeiten, besteht.

Neu!!: Professor und Schule · Mehr sehen »

Schweiz

--> Die Schweiz (oder), amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Zentraleuropa.

Neu!!: Professor und Schweiz · Mehr sehen »

Schweizerischer Nationalfonds

Der Schweizerische Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (SNF,,, englisch: Swiss National Science Foundation, SNSF) ist eine privatrechtliche Stiftung zur Forschungsförderung, deren Gründung 1952 vom Physiker und Mediziner Alexander von Muralt initiiert wurde.

Neu!!: Professor und Schweizerischer Nationalfonds · Mehr sehen »

Shirin Ebadi

Shirin Ebadi (* 21. Juni 1947 in Hamadan; auch Schirin Ibadi) ist eine iranische Juristin, erste iranische Richterin und Menschenrechtsaktivistin.

Neu!!: Professor und Shirin Ebadi · Mehr sehen »

Slowakei

Die Slowakei (amtlich), ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der an Österreich, Tschechien, Polen, die Ukraine und Ungarn grenzt.

Neu!!: Professor und Slowakei · Mehr sehen »

Slowenien

Slowenien, offiziell Republik Slowenien (slowenisch Republika Slovenija), ist ein demokratischer Staat in Europa, der an Italien, Österreich, Ungarn und an Kroatien grenzt.

Neu!!: Professor und Slowenien · Mehr sehen »

Sofja Wassiljewna Kowalewskaja

Sofja Kowalewskaja um 1880 Sofja Wassiljewna Kowalewskaja (wiss. Transliteration Sof'ja Vasil'evna Kovalevskaja; * in Moskau; † in Stockholm) war eine russische Mathematikerin, die 1884 an der Universität Stockholm die weltweit erste Professorin für Mathematik wurde, die selbst Vorlesungen hielt.

Neu!!: Professor und Sofja Wassiljewna Kowalewskaja · Mehr sehen »

Soziologie

Soziologie (‚Gefährte‘ und -logie) ist eine Wissenschaft, die sich mit der empirischen und theoretischen Erforschung des sozialen Verhaltens befasst, also die Voraussetzungen, Abläufe und Folgen des Zusammenlebens von Menschen untersucht.

Neu!!: Professor und Soziologie · Mehr sehen »

Spanien

Spanien (amtlich Königreich Spanien,, auf Galicisch Reino de España, Katalanisch Regne d’Espanya, Asturisch Reinu d’España, Baskisch Espainiako Erresuma, Aranesisch Reialme d’Espanha, Aragonesisch Reino d'Espanya) ist ein Staat auf der Iberischen Halbinsel im Südwesten Europas mit zwei Exklaven in Nordafrika.

Neu!!: Professor und Spanien · Mehr sehen »

Spiegel Online

Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.

Neu!!: Professor und Spiegel Online · Mehr sehen »

Standesvertretung

Standesvertretungen (oftmals auch Körperschaft, Kammer oder Verband genannt) vertreten akademische Berufe (u. a. die Freien Berufe) in Form einer eigenen beruflichen Organisation.

Neu!!: Professor und Standesvertretung · Mehr sehen »

Statistisches Bundesamt

Dienststellenschild des Bundeswahlleiters und des Statistischen Bundesamtes Hauptgebäude in Wiesbaden Eingang zur Zweigstelle Bonn des Statistischen Bundesamts Pferdeskulptur von Fritz von Graevenitz vor dem Verwaltungsgebäude in Wiesbaden, 2007 Das Statistische Bundesamt (früher häufig als StatBA abgekürzt, heute oft auch als Destatis) ist eine deutsche Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern.

Neu!!: Professor und Statistisches Bundesamt · Mehr sehen »

Stiftung

Eine Stiftung ist eine Einrichtung, die mit Hilfe eines Vermögens einen vom Stifter festgelegten Zweck verfolgt.

Neu!!: Professor und Stiftung · Mehr sehen »

Stiftungsprofessur

Eine Stiftungsprofessur ist eine Professur, die nicht oder nicht ausschließlich aus dem Grundhaushalt einer Hochschule bezahlt wird, sondern ganz oder teilweise von einem Drittmittelgeber finanziert wird.

Neu!!: Professor und Stiftungsprofessur · Mehr sehen »

Strafgesetzbuch (Deutschland)

Das Strafgesetzbuch (StGB, bei nötiger Abgrenzung auch dStGB) regelt in Deutschland die Kernmaterie des materiellen Strafrechts.

Neu!!: Professor und Strafgesetzbuch (Deutschland) · Mehr sehen »

Student

Als Studenten (von lat. studens „strebend (nach), sich interessierend (für), sich bemühend um“, im Plural studentes) bzw.

Neu!!: Professor und Student · Mehr sehen »

Technik

Das Wort Technik stammt von und leitet sich ab von τέχνη téchne, zu Deutsch etwa Kunst, Handwerk, Kunstfertigkeit.

Neu!!: Professor und Technik · Mehr sehen »

Tenure-Track

Tenure-Track (/ˈtenjə(r) træk/, übersetzt: „Verfahren zur Festanstellung“) ist ein Begriff aus dem englischen Sprachraum und beschreibt ein Vorgehen in der akademischen Laufbahn an Universitäten und Hochschulen.

Neu!!: Professor und Tenure-Track · Mehr sehen »

Theologie

Theologie (von θεός theós ‚Gott‘ und λόγος lógos ‚Wort, Rede, Lehre‘) bedeutet „die Lehre von Gott“ oder Göttern im Allgemeinen und die Lehren vom Inhalt eines spezifischen religiösen Glaubens und seinen Glaubensdokumenten im Besonderen.

Neu!!: Professor und Theologie · Mehr sehen »

Thomas Klestil

Thomas Klestil (2001) Thomas Klestil (* 4. November 1932 in Wien; † 6. Juli 2004 ebenda) war ein österreichischer Diplomat und Politiker (ÖVP).

Neu!!: Professor und Thomas Klestil · Mehr sehen »

Titularprofessor

Ein Titularprofessor ist berechtigt, den Titel Professor zu führen, ohne dass damit eine entsprechende Planstelle verbunden ist.

Neu!!: Professor und Titularprofessor · Mehr sehen »

Toni Morrison

Toni Morrison, 2008 Toni Morrison (eigentlich Chloe Ardelia Wofford; * 18. Februar 1931 in Lorain, Ohio) ist eine amerikanische Schriftstellerin.

Neu!!: Professor und Toni Morrison · Mehr sehen »

Tschechien

Tschechien (amtliche Langform Tschechische Republik, beziehungsweise Česko) ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa mit rund 10,5 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Professor und Tschechien · Mehr sehen »

Universität

Universitäten (vom lateinischen universitas magistrorum et scolarium, „Gemeinschaft der Lehrenden und Lernenden“, später im Sinne Humboldts für ''universitas litterarum'', „Gesamtheit der Wissenschaften“) sind Hochschulen mit Promotionsrecht, die früher als wissenschaftliche Hochschulen bezeichnet wurden, die der Pflege und Entwicklung der Wissenschaften durch Forschung, Lehre und Studium dienen, aber ihren Studenten auch praxisorientiert Berufsqualifikationen vermitteln sollen.

Neu!!: Professor und Universität · Mehr sehen »

Universität Bern

Fassade des Studiengebäudes Unitobler, 2003 Studierende im Foyer des Unigebäudes UniS, 2006 Hauptgebäude der Uni Bern um 1909 Hauptgebäude der Uni Bern, 2005 Die Universität Bern ist eine 1834 gegründete Volluniversität in der Stadt Bern in der Schweiz mit acht Fakultäten, rund 150 Instituten und neun inter- und transdisziplinären Kompetenzzentren.

Neu!!: Professor und Universität Bern · Mehr sehen »

Universität Genf

263x263px Die Universität Genf ist eine Volluniversität und wurde von Johannes Calvin als theologische und humanistische Académie de Genève neugegründet.

Neu!!: Professor und Universität Genf · Mehr sehen »

Universität Hohenheim

Schloss Hohenheim um 1899 Lageplan der Gärten Schloss Hohenheim Ausschnittsbereich aus dem Campus der Universität Die Universität Hohenheim ist eine Campus-Universität im Stuttgarter Stadtbezirk Plieningen.

Neu!!: Professor und Universität Hohenheim · Mehr sehen »

Universitäten und gleichgestellte Hochschulen

Universitäten und gleichgestellte Hochschulen besitzen ein uneingeschränktes Promotions- und Habilitationsrecht.

Neu!!: Professor und Universitäten und gleichgestellte Hochschulen · Mehr sehen »

Universitätsdozent

Universitätsdozent (Univ.-Doz.) ist eine in Österreich verwendete Bezeichnung für bestimmte habilitierte Wissenschaftler an einer Universität.

Neu!!: Professor und Universitätsdozent · Mehr sehen »

Universitätsgesetz 2002

Das Universitätsgesetz 2002 ist ein österreichisches Bundesgesetz, mit dem weite Bereiche des österreichischen Universitätsrechts neu geordnet wurden.

Neu!!: Professor und Universitätsgesetz 2002 · Mehr sehen »

Unternehmen

Ein Unternehmen ist eine wirtschaftlich selbständige Organisationseinheit, die mit Hilfe von Planungs- und Entscheidungsinstrumenten Markt- und Kapitalrisiken eingeht und sich zur Verfolgung des Unternehmenszweckes und der Unternehmensziele eines oder mehrerer Betriebe bedient.

Neu!!: Professor und Unternehmen · Mehr sehen »

Veit Harlan

Veit Harlan während seines Prozesses im März 1949 in Hamburg Veit Harlan (* 22. September 1899 in Charlottenburg; † 13. April 1964 auf Capri) war ein deutscher Schauspieler und Regisseur.

Neu!!: Professor und Veit Harlan · Mehr sehen »

Verband Hochschule und Wissenschaft

Der Verband Hochschule und Wissenschaft (vhw) ist ein deutscher Berufsverband.

Neu!!: Professor und Verband Hochschule und Wissenschaft · Mehr sehen »

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Unter der Vereinbarkeit von Familie und Beruf versteht man seit dem 20. Jahrhundert die Möglichkeit Erwachsener im arbeitsfähigen Alter, sich zugleich Beruf und Karriere einerseits und dem Leben in der Familie und der Betreuung von Kindern und pflegebedürftigen Personen andererseits zu widmen, unter Berücksichtigung der Schwierigkeiten, die dabei auftreten können.

Neu!!: Professor und Vereinbarkeit von Familie und Beruf · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Professor und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vertragsbediensteter

Als Vertragsbediensteten bezeichnet man in Österreich einen öffentlich Bediensteten, dessen Beschäftigungsverhältnis nicht wie beim Beamten aufgrund eines Hoheitsaktes (Bescheid) entsteht, sondern wie bei einem Angestellten in der Privatwirtschaft vertraglich begründet ist.

Neu!!: Professor und Vertragsbediensteter · Mehr sehen »

Volkswagenstiftung

Döhren mit dem zur Kastanienallee weisenden Eingang Die Volkswagenstiftung (Eigenschreibweise VolkswagenStiftung) ist eine gemeinnützige Stiftung privaten Rechts mit Sitz in Hannover.

Neu!!: Professor und Volkswagenstiftung · Mehr sehen »

Wagnis (Begriff)

Das Wort Wagnis leitet sich vom Verb wagen ab mit der Bedeutung sich trauen, den Mut haben, etwas zu tun.

Neu!!: Professor und Wagnis (Begriff) · Mehr sehen »

Wangari Maathai

Obama in Nairobi im August 2006 Wangari Muta Maathai (* 1. April 1940 im Nyeri District, im Abschnitt Tetu im Dorf Ihithe; † 25. September 2011 in Nairobi) war eine kenianische Professorin, Wissenschaftlerin, Politikerin und ab 2002 stellvertretende Ministerin für Umweltschutz.

Neu!!: Professor und Wangari Maathai · Mehr sehen »

Wolfgang Brezinka

Wolfgang Brezinka, 2011 Wolfgang Brezinka (* 9. Juni 1928 in Berlin) ist ein deutsch-österreichischer Erziehungswissenschaftler.

Neu!!: Professor und Wolfgang Brezinka · Mehr sehen »

Wolfgang Schuster

Wolfgang Schuster (2011) Wolfgang Schuster (2008) Wolfgang Schuster (* 5. September 1949 in Ulm) war von Januar 1997 bis Januar 2013 Stuttgarter Oberbürgermeister (CDU).

Neu!!: Professor und Wolfgang Schuster · Mehr sehen »

Zitation

Die Zitation ist zum Einen ein veralteter Begriff aus der frühen Neuzeit (15. Jahrhundert bis 19. Jahrhundert) für die Vorladung vor Gericht.

Neu!!: Professor und Zitation · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Adjunct Professor, Apl. Professor, Assistenzprofessor, Associate Professor, Ausserordentliche Professorin, Ausserordentliche Professur, Ausserordentlicher Professor, Ausserordentlicher Universitätsprofessor, Ausserplanmässiger Professor, Außerordentliche Professorin, Außerordentliche Professur, Außerordentlicher Professor, Außerordentlicher Universitätsprofessor, Außerplanmäßige Professorin, Außerplanmäßige Professur, Außerplanmäßiger Professor, Berufstitel Professor, Bundesprofessor, Bundesprofessur, Distinguished Professor, Extraordinariat, Extraordinarius, Full Professor, Hilfsprofessor, Hochschulprofessor, Nichtbeamteter außerordentlicher Professor, Niedersachsen-Professur 65+, Ordentlicher Professor, Prof, Prof., Prof. univ., Professor E. h., Professor h. c., Professor h.c., Professor universitatis, Professorin, Professur, Seniorprofessor, Seniorprofessur, Univ.-Prof., Universitätsprofessor, Vertretungsprofessor, Vertretungsprofessur.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »