Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Personal Computer

Index Personal Computer

Apple II, Baujahr 1977 Commodore PET 2001, Baujahr 1977 IBM Personal Computer, Baujahr 1981 Tablet-PC, seit 2002 mit integrierter und seit 2010 meist ganz ohne oder mit dockbarer Tastatur. Erste und letzte Option vermittelt den Eindruck eines Laptops Ein Personal Computer (engl. zu dt. „persönlicher“ bzw. „privater Rechner“, kurz PC) ist ein Mehrzweckcomputer, dessen Größe und Fähigkeiten ihn für den individuellen persönlichen Gebrauch im Alltag nutzbar machen; im Unterschied zu vorherigen Computermodellen beschränkt sich die Nutzung nicht mehr auf Computerexperten, Techniker oder Wissenschaftler.

272 Beziehungen: Accelerated Graphics Port, Acorn, Acorn Archimedes, Akkordtastatur, Altair 8800, Altair BASIC, Altera, AMD, AMD Athlon 64, Amiga, Apple, Apple I, Apple II, Arbeitsplatzrechner, Arbeitsschutz, Arbeitsspeicher, ARM Limited, ARM-Architektur, ASCII (Unternehmen), ASML, Asus, AT-Format, ATA/ATAPI, Atari, Atari ST, Atmel, ATX-Format, Barebone, BASIC, Berkeley Software Distribution, Betriebssystem, BIOS, Bit, Blu-ray Disc, Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien, Bus (Datenverarbeitung), C’t, CD-ROM-Laufwerk, Charles P. Thacker, Commodore 64, Commodore International, Commodore SX-64, Compaq, Computer, Computergehäuse, Computerhandel, Computermonitor, Computerspiel, Controller (Hardware), Corsair Memory, ..., CP/M, Creative Technology, Datasette, Datenbank, Datenwort, Desktop-Computer, Deutsche Demokratische Republik, Digital Equipment Corporation, Disk Operating System, Diskette, Dritte Welt, Drucker (Gerät), Dual Inline Memory Module, DVD, Edmund Berkeley, Einplatinencomputer, Elbrus 2000, Electronic Delay Storage Automatic Calculator, Elektro- und Elektronikgerätegesetz, Elektromülldeponie Agbogbloshie, EMEA (Wirtschaftsraum), Emerging Market, Energieeinsparung, Energy Star, Enermax, Englische Sprache, Enthusiasmus, Ergonomie, Ethernet, Eurozone, EUV-Lithografie, Fairchild Semiconductor, Festplattenlaufwerk, Festwertspeicher, Field Programmable Gate Array, Flüssigkristallanzeige, FM Towns, Formfaktor (Computertechnik), Foxconn, Französischer Franc, Fujitsu Siemens Computers, Gartner Inc., Geldwert, General Instrument, Ghana, Gigabyte Technology, Grafikkarte, Grafische Benutzeroberfläche, Graue Energie, GRiD Compass 1100, Großrechner, Guiyu, Hacker, Halbleiterspeicher, Handheld, Hardware, Hauptplatine, Heimcomputer, Hewlett-Packard 9100A, Hexadezimalsystem, Hobbyelektronik, Homebrew Computer Club, HP Inc., HP-65, IBM, IBM 5100, IBM PC Convertible, IBM PC Portable, IBM Personal Computer, IBM-PC-kompatibler Computer, IEC-625-Bus, Industrie-PC, Industry Standard Architecture, Integrierter Schaltkreis, Intel, Intel 8008, Intel 8086, Intel 8088, Intel Pentium III, IPad, Iron Dome, John Markoff, John T. Draper, Kassettenrekorder, Kathodenstrahlröhre, Kathodenstrahlröhrenbildschirm, Kaypro, Ken Olsen, Kernspeicher, KIM-1, Kingston Technology, Kompatibilität (Technik), Konrad Zuse, Lee Felsenstein, Legalität, Lerncomputer, Linux, Linux-Distribution, Linux4afrika, Liste von Betriebssystemen, Mac OS X Leopard, Mac OS X Snow Leopard, Macintosh, MacOS, Mark-8 Minicomputer, Maschinensprache, Massachusetts, Maus (Computer), Messtechnik, Metalle der Seltenen Erden, Micral, Micro Instrumentation and Telemetry Systems, Micro-Star International, Micron Technology, Microsoft, Microsoft Tablet-PC, Microsoft Windows, Microsoft Windows 3.1, Microsoft Windows 95, Mikrocomputer, Mikroprozessor, Minirechner, Minivac 601, Mitsui Bussan, MME U880, Mooresches Gesetz, MOS Technology, Motorola, Motorola-68000er-Familie, MS-DOS, MSX, Multimedia, NEC Corporation, Netbook, Normung, Notebook, Nvidia, Olivetti, Olivetti Programma 101, Optisches Laufwerk, OS/2, Osborne 1, PC DOS, PC-8801, PC-98, PC-Netzteil, PCI Express, Peripheral Component Interconnect, Peripheriegerät, Personal System/2, PET 2001, Plattform (Computer), PowerPC, Programmierbarer Taschenrechner, Prozessor, Prozessorkühler, Rafael (Unternehmen), Raspberry Pi, Realtek, Relais, Republik China (Taiwan), Restmüll, Ron Wayne, S-100-Bus, Samsung, San Francisco, Schneider (Unternehmen), Schnittstelle, Seagate Technology, Segmentanzeige, Serial ATA, Sharp, Siemens Nixdorf, Silicon Valley, Simon (Computer), Single UNIX Specification, SK Hynix, Smartphone, Software, Solid-State-Drive, Spiegel Online, Steckkarte, Steckplatz, Steve Jobs, Steve Wozniak, Steven Levy, Tabellenkalkulation, Tabletcomputer, Tandy TRS-80 Model 1, Tastatur, Terminal (Computer), Texas Instruments, Textverarbeitung, The Times, Theodor Holm Nelson, Thermaltake, Thomas J. Watson, Touchpad, Transistor-Transistor-Logik, Trophy (APS), Ultra-Mobile PC, Umweltschutz, Universal Serial Bus, Unix, Unixoides System, US-Dollar, Vereinigte Staaten, VESA Local Bus, Volksrepublik China, Western Digital, Workstation, X68000, X86-Prozessor, Xerox Alto, Xerox PARC, Xilinx, XT-Bus-Architektur, Zilog, Zilog Z80, Zuse KG, 1980er, 80 PLUS. Erweitern Sie Index (222 mehr) »

Accelerated Graphics Port

AGP-Steckplatz Der Accelerated Graphics Port (AGP) ist eine Anschlussnorm auf PC-Hauptplatinen („Mainboard“) zur direkten Verbindung der Grafikkarte mit dem Chipsatz/Northbridge.

Neu!!: Personal Computer und Accelerated Graphics Port · Mehr sehen »

Acorn

Logo Acorn war ein britisches Computerunternehmen, das in den 1980er- und 1990er-Jahren besonders in Großbritannien beliebte Computer und Set-Top-Boxen produzierte.

Neu!!: Personal Computer und Acorn · Mehr sehen »

Acorn Archimedes

Der Acorn Archimedes war eine von 1987 bis Mitte der 1990er Jahre produzierte Computerserie der Firma Acorn.

Neu!!: Personal Computer und Acorn Archimedes · Mehr sehen »

Akkordtastatur

Ein Microwriter von 1980 Eine Akkordtastatur ist eine Tastatur, die allein durch Bewegung der Finger und ohne Handbewegungen und oft auch mit nur einer Hand betätigt werden kann.

Neu!!: Personal Computer und Akkordtastatur · Mehr sehen »

Altair 8800

Der Altair 8800 war ein früher Heimcomputer, damals "Microcomputer" genannt zur Abgrenzung von den noch kühlschrankgroßen "Minicomputern".

Neu!!: Personal Computer und Altair 8800 · Mehr sehen »

Altair BASIC

Das Altair 8K BASIC auf einem Lochstreifen Altair BASIC ist ein BASIC-Interpreter für den Altair 8800 Computer.

Neu!!: Personal Computer und Altair BASIC · Mehr sehen »

Altera

Altera Cyclone FPGA Die Altera Corporation war ein eigenständiger Hersteller von ASICs sowie programmierbaren integrierten Schaltungen, sogenannten PLDs (programmable logical devices), und wurde 1983 gegründet.

Neu!!: Personal Computer und Altera · Mehr sehen »

AMD

Hauptquartier von AMD in Sunnyvale AMD-Fabs in Dresden im Jahr 2005:links: Fab30, rechts: Fab36 Umsatz- und Gewinnentwicklung 2003−2015 Advanced Micro Devices (AMD) ist ein US-amerikanischer Chip-Entwickler mit Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien.

Neu!!: Personal Computer und AMD · Mehr sehen »

AMD Athlon 64

Der AMD Athlon 64 ist ein Mikroprozessor für Computer und der zweite Vertreter der AMD K8-Generation.

Neu!!: Personal Computer und AMD Athlon 64 · Mehr sehen »

Amiga

Letztes offizielles Logo Der Commodore Amiga (spanisch amiga: ‚Freundin‘) war ein von Mitte der 1980er bis Anfang/Mitte der 1990er weit verbreiteter Computer, der besonders in seinen Einsteigermodellen (A500 und A1200) als Heimcomputer beliebt war.

Neu!!: Personal Computer und Amiga · Mehr sehen »

Apple

Apple Inc. ist ein US-amerikanisches Technologieunternehmen mit Sitz in Cupertino (Kalifornien), das Computer, Smartphones und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware entwickelt und vertreibt.

Neu!!: Personal Computer und Apple · Mehr sehen »

Apple I

Hauptplatine des Apple I mini Der Apple I war ein von Steve Wozniak entwickelter Personal Computer.

Neu!!: Personal Computer und Apple I · Mehr sehen »

Apple II

Der Apple II (auch Apple.

Neu!!: Personal Computer und Apple II · Mehr sehen »

Arbeitsplatzrechner

Als Arbeitsplatzrechner oder Arbeitsplatzcomputer wird ein PC bezeichnet, der am Arbeitsplatz eines Menschen steht und zur Bildschirmarbeit genutzt wird.

Neu!!: Personal Computer und Arbeitsplatzrechner · Mehr sehen »

Arbeitsschutz

Als Arbeitsschutz bzw.

Neu!!: Personal Computer und Arbeitsschutz · Mehr sehen »

Arbeitsspeicher

Der Arbeitsspeicher oder Hauptspeicher eines Computers ist die Bezeichnung für den Speicher, der die gerade auszuführenden Programme oder Programmteile und die dabei benötigten Daten enthält.

Neu!!: Personal Computer und Arbeitsspeicher · Mehr sehen »

ARM Limited

ARM-Firmensitz in Cambridge Das Unternehmen ARM Limited (früher Advanced RISC Machines Ltd.) ist ein zur japanischen Softbank gehörender Anbieter von IP-Lösungen im Bereich Mikroprozessoren.

Neu!!: Personal Computer und ARM Limited · Mehr sehen »

ARM-Architektur

Das Logo der Firma ARM ARM-Prozessor von Conexant, der u. a. in Routern verwendet wird Die ARM-Architektur ist ein ursprünglich 1983 vom britischen Computerunternehmen Acorn entwickeltes Mikroprozessor-Design, das seit 1990 von der aus Acorn ausgelagerten Firma ARM Limited weiterentwickelt wird.

Neu!!: Personal Computer und ARM-Architektur · Mehr sehen »

ASCII (Unternehmen)

K.K. ASCII (jap. 株式会社アスキー Kabushiki kaisha Asukī) war ein Verlag von Computerspielezeitschriften und ein Hersteller von Computerspielen mit Hauptsitz in Chiyoda, Präfektur Tokio, Japan.

Neu!!: Personal Computer und ASCII (Unternehmen) · Mehr sehen »

ASML

Hauptsitz von ASML in Veldhoven Das niederländische Unternehmen ASML ist der weltweit größte Anbieter von Lithographiesystemen für die Halbleiterindustrie.

Neu!!: Personal Computer und ASML · Mehr sehen »

Asus

ASUSTeK Computer Inc., kurz: ASUS ist ein großer taiwanischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh.

Neu!!: Personal Computer und Asus · Mehr sehen »

AT-Format

Ein typisches Baby-AT-Mainboard Das AT-Format („fortgeschrittene Technologie“) ist ein Formfaktor für Gehäuse und Hauptplatinen von IBM PC-kompatiblen Personal-Computern.

Neu!!: Personal Computer und AT-Format · Mehr sehen »

ATA/ATAPI

34-Pin-Floppy- und 40-Pin-ATA-Stiftleiste (am Host bzw. am Peripheriegerät) 80- und 40-adrige ATA-Kabel zum Verbinden von Host zu Gerät AT Attachment (kurz ATA) ist ein Standard für den parallelen Datentransfer zwischen Speichermedien bzw.

Neu!!: Personal Computer und ATA/ATAPI · Mehr sehen »

Atari

Atari ist eine Unternehmens- und Produktbezeichnung mit wechselnden Namensträgern im Bereich Unterhaltungselektronik und Computerspiele.

Neu!!: Personal Computer und Atari · Mehr sehen »

Atari ST

Atari 520ST Atari ST ist eine Serie von Heim- bzw.

Neu!!: Personal Computer und Atari ST · Mehr sehen »

Atmel

Atmel Corporation (Akronym für "advanced technology for memory and logic") war ein US-amerikanischer Hersteller von integrierten Schaltungen mit Sitz in San José im Bundesstaat Kalifornien.

Neu!!: Personal Computer und Atmel · Mehr sehen »

ATX-Format

Das ATX-Format (engl. Advanced Technology Extended) ist eine Normung für Gehäuse, Netzteile, Hauptplatinen und Steckkarten von Mikrocomputern.

Neu!!: Personal Computer und ATX-Format · Mehr sehen »

Barebone

Als Barebone (engl. bare bone „blanker Knochen“ auch X-PC genannt) bezeichnet man einen unvollständig aufgebauten Computer, der meist nur aus Gehäuse, Netzteil, Prozessorkühler und Hauptplatine (Mainboard, Motherboard), früher auch CD-ROM und Diskettenlaufwerk besteht und vom Käufer oder Händler mit den von ihm benötigten Komponenten (CPU, RAM, Grafikkarte, Laufwerke usw., aber auch Betriebssystem und Software) ausgestattet werden kann.

Neu!!: Personal Computer und Barebone · Mehr sehen »

BASIC

Listing BASIC ist eine imperative Programmiersprache.

Neu!!: Personal Computer und BASIC · Mehr sehen »

Berkeley Software Distribution

Die Berkeley Software Distribution (BSD) ist eine Variante des Betriebssystems Unix, die an der Universität von Kalifornien in Berkeley ab 1977 entstanden ist.

Neu!!: Personal Computer und Berkeley Software Distribution · Mehr sehen »

Betriebssystem

Zusammenhang zwischen Betriebssystem, Hardware, Anwendungssoftware und dem Benutzer Ein Betriebssystem, auch OS (von engl. operating system) genannt, ist eine Zusammenstellung von Computerprogrammen, die die Systemressourcen eines Computers wie Arbeitsspeicher, Festplatten, Ein- und Ausgabegeräte verwaltet und diese Anwendungsprogrammen zur Verfügung stellt.

Neu!!: Personal Computer und Betriebssystem · Mehr sehen »

BIOS

Flash-ROM mit Award-BIOS AMIBIOS Das BIOS (von englisch „basic input/output system“) ist die Firmware bei x86-PCs.

Neu!!: Personal Computer und BIOS · Mehr sehen »

Bit

Der Begriff Bit (Kofferwort aus englisch binary digit) – Duden, Bibliographisches Institut; wird in der Informatik, der Informationstechnik, der Nachrichtentechnik sowie verwandten Fachgebieten in folgenden Bedeutungen verwendet.

Neu!!: Personal Computer und Bit · Mehr sehen »

Blu-ray Disc

Eine Blu-ray Disc (Unterseite) Die Blu-ray Disc (abgekürzt BD; umgangssprachliche Kurzform Blu-ray) ist ein digitales optisches Speichermedium.

Neu!!: Personal Computer und Blu-ray Disc · Mehr sehen »

Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien

Bitkom auf der Hannover Messe 2016 Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. (Bitkom) ist der Branchenverband der deutschen Informations- und Telekommunikationsbranche.

Neu!!: Personal Computer und Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien · Mehr sehen »

Bus (Datenverarbeitung)

ISA-Steckkarten Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung zwischen mehreren Teilnehmern über einen gemeinsamen Übertragungsweg.

Neu!!: Personal Computer und Bus (Datenverarbeitung) · Mehr sehen »

C’t

Die c’t – magazin für computertechnik, gegründet 1983, gehört zu den auflagenstärksten und einflussreichsten deutschen Computerzeitschriften.

Neu!!: Personal Computer und C’t · Mehr sehen »

CD-ROM-Laufwerk

5,25″-CD-ROM-Laufwerk der neuesten Generation 5,25″-CD-ROM-Laufwerk der zweiten Generation mit Zubehör; Laufwerk, Controllerkarte, Datenkabel (Flachbandkabel), analoges Audiokabel Ein CD-ROM-Laufwerk (auch CD-Laufwerk genannt) ist ein Gerät zum Lesen von CDs und im Speziellen CD-ROMs.

Neu!!: Personal Computer und CD-ROM-Laufwerk · Mehr sehen »

Charles P. Thacker

Charles P. Thacker 2008 Charles Patrick „Chuck“ Thacker (* 26. Februar 1943 in Pasadena, Kalifornien; † 12. Juni 2017 in Palo Alto, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Informatiker.

Neu!!: Personal Computer und Charles P. Thacker · Mehr sehen »

Commodore 64

Der Commodore 64 (kurz C64, umgangssprachlich 64er oder „Brotkasten“) ist ein 8-Bit-Heimcomputer mit 64 KB Arbeitsspeicher.

Neu!!: Personal Computer und Commodore 64 · Mehr sehen »

Commodore International

Original-Logo (1962–1984) Commodore International war ein Unternehmen mit Sitz in West Chester (Pennsylvania), das in den 1980er und frühen 1990er Jahren den Markt für Heimcomputer beherrschte.

Neu!!: Personal Computer und Commodore International · Mehr sehen »

Commodore SX-64

Der SX-64, auch als Executive 64 bezeichnet, war eine tragbare Version des C64.

Neu!!: Personal Computer und Commodore SX-64 · Mehr sehen »

Compaq

Die Compaq Computer Corporation war von 1982 bis zur Übernahme 2002 durch Hewlett-Packard US-amerikanischer Hersteller von Computern.

Neu!!: Personal Computer und Compaq · Mehr sehen »

Computer

Ein Computer oder Rechner (veraltet elektronische Datenverarbeitungsanlage) ist ein Gerät, das mittels programmierbarer Rechenvorschriften Daten verarbeitet.

Neu!!: Personal Computer und Computer · Mehr sehen »

Computergehäuse

Ein Computergehäuse dient dazu, alle Komponenten eines Computers in sich aufzunehmen, damit diese nicht ungeschützt äußeren Einflüssen (wie Schmutz, Wasser, Elektrizität, Druck etc.) ausgesetzt sind.

Neu!!: Personal Computer und Computergehäuse · Mehr sehen »

Computerhandel

Microsoft-Computershop in Honolulu, Hawaii. Computerhandel an der Börse. Hauptraum der Tokyoter Börse. Mit Computerhandel wird der Handel mit Computern sowie deren Komponenten und Software oder der Handel über Computer bzw.

Neu!!: Personal Computer und Computerhandel · Mehr sehen »

Computermonitor

Ein Computermonitor ist ein Bildschirm, der primär zum Anschluss an einen Computer gedacht ist.

Neu!!: Personal Computer und Computermonitor · Mehr sehen »

Computerspiel

Ein Computerspiel ist ein Computerprogramm, das einem oder mehreren Benutzern ermöglicht, interaktiv ein durch implementierte Regeln beschriebenes Spiel zu spielen.

Neu!!: Personal Computer und Computerspiel · Mehr sehen »

Controller (Hardware)

Ein echter Festplatten-Controller (MFM-Controller, historisch) Als Controller (englisch für Steuergerät oder Steuereinheit) werden elektronische Einheiten der Computer-Hardware bezeichnet, die bestimmte Vorgänge steuern.

Neu!!: Personal Computer und Controller (Hardware) · Mehr sehen »

Corsair Memory

Corsair Memory Inc. ist eine 1994 in den USA gegründete Firma, die sich auf Hochleistungs-Arbeitsspeicher spezialisiert hat (mittlerweile produziert Corsair unter der Produktbezeichnung ValueSelect aber auch Speichermodule im unteren Preissegment).

Neu!!: Personal Computer und Corsair Memory · Mehr sehen »

CP/M

CP/M ist eine Reihe von Betriebssystemen, die ab etwa 1974 von Digital Research Inc. unter Gary Kildall entwickelt wurden.

Neu!!: Personal Computer und CP/M · Mehr sehen »

Creative Technology

Creative Technology Limited ist ein Hardware-Hersteller und Multimedia-Spezialist in der Unterhaltungsindustrie mit Sitz in Singapur.

Neu!!: Personal Computer und Creative Technology · Mehr sehen »

Datasette

Commodore Datassette 1530 Eine Datasette (Commodore: Datassette) ist ein in den 1980er Jahren weitverbreitetes Bandlaufwerk, um Computerdaten auf herkömmlichen Kompaktkassetten (CC) zu speichern.

Neu!!: Personal Computer und Datasette · Mehr sehen »

Datenbank

Eine Datenbank, auch Datenbanksystem (DBS) genannt, ist ein System zur elektronischen Datenverwaltung.

Neu!!: Personal Computer und Datenbank · Mehr sehen »

Datenwort

Ein Datenwort oder einfach nur Wort ist die Grundverarbeitungsdatengröße bei einem Computer.

Neu!!: Personal Computer und Datenwort · Mehr sehen »

Desktop-Computer

Illustration eines Desktop-PC mit stehendem Tower Desktop-Computer mit Monitor auf liegendem Gehäuse Ein Desktop-Computer, kurz „Desktop“ (entlehnt aus dem englischen desk für „Schreibtisch“ und top für „Oberseite“, also ein Schreibtischrechner), ist ein Computer in einer Gehäuseform, passend für den Einsatz als Arbeitsplatzrechner auf Schreibtischen.

Neu!!: Personal Computer und Desktop-Computer · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: Personal Computer und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Digital Equipment Corporation

Digital Equipment Corporation, auch als DEC oder Digital bezeichnet, war ein US-amerikanisches Unternehmen mit Sitz in Maynard, Massachusetts.

Neu!!: Personal Computer und Digital Equipment Corporation · Mehr sehen »

Disk Operating System

Als Disk Operating System (kurz DOS) wird ein Betriebssystem (für einen Computer) bezeichnet, dessen Schwerpunkt die Verwaltung von (magnetisch) gespeicherten Informationen in Form von Dateien auf sich drehenden (Disk) Speichermedien wie Disketten und Festplatten ist.

Neu!!: Personal Computer und Disk Operating System · Mehr sehen »

Diskette

Teile einer 3,5″-Diskette:1. HD-Erkennung, gegenüber Schreibschutzschieber2. Drehlager3. Schutzblende4. Gehäuse aus Kunststoff5. Ring aus Teflon-beschichtetem Papier6. Magnetscheibe7. Disk-Sektor 3,5″-Diskette Vorder- und Rückseite, sowie Innenseite Datenträger einer 3,5″-Diskette (Makroaufnahme) Rasterelektronenmikroskop-Aufnahme der magnetisierbaren Oberfläche, 20.000-fach vergrößert Eine Diskette ist ein tragbarer magnetischer Datenträger, dessen Grundbestandteil eine dünne, biegsame Kunststoffscheibe aus boPET ist.

Neu!!: Personal Computer und Diskette · Mehr sehen »

Dritte Welt

Zweite“ (rot) und „Dritte“ Welt (grün, Stand Mitte der 1970er Jahre) Als Dritte Welt wurden ursprünglich die blockfreien Staaten bezeichnet, die sich im Ost-West-Konflikt des Kalten Krieges weder der Ersten Welt noch der Zweiten Welt zuordnen ließen.

Neu!!: Personal Computer und Dritte Welt · Mehr sehen »

Drucker (Gerät)

Ein Tintenstrahldrucker Ein Drucker ist in der Datenverarbeitung ein Peripheriegerät eines Computers zur Ausgabe von Daten (z. B. Texte, Zeichen, Zahlen, Grafiken, Fotos, Diagrammen etc.) auf ein Trägermedium, meist Papier.

Neu!!: Personal Computer und Drucker (Gerät) · Mehr sehen »

Dual Inline Memory Module

DIMM bestückt mit 512 MByte DDR-SDRAM/„Grün“ (Bleifreies Speichermodul)Als Dual Inline Memory Module (DIMM) (englisch etwa doppelreihiger Speicherbaustein) werden Speichermodule für den Arbeitsspeicher von Computern bezeichnet.

Neu!!: Personal Computer und Dual Inline Memory Module · Mehr sehen »

DVD

DVD−R, beschreib- und lesbare Seite. Der bereits beschriebene Bereich (innen) ist aufgrund seiner veränderten Reflexionseigenschaften erkennbar. Die DVD ist ein digitaler, optischer Datenspeicher, der im Aussehen einer CD ähnelt, aber über eine höhere Speicherkapazität verfügt.

Neu!!: Personal Computer und DVD · Mehr sehen »

Edmund Berkeley

Edmund Callis Berkeley, Pseudonym Neil D. MacDonald (* 22. Februar 1909; † 7. März 1988), war ein US-amerikanischer Informatiker, der im Jahr 1947 die Association for Computing Machinery (ACM) mitgegründet hat.

Neu!!: Personal Computer und Edmund Berkeley · Mehr sehen »

Einplatinencomputer

Der Raspberry Pi kam 2012 als Experimentier- und Lernsystem auf den Markt, die Platine hat etwa die Grundfläche einer Kreditkarte. Die verwendete ARM-Architektur ist ähnlich derjenigen moderner Smartphones. MIPS-Prozessor unter Linux. Einplatinencomputer LC80 mit einem Klon des Zilog Z80, Kombinat Mikroelektronik Erfurt 1982 Ein Einplatinencomputer, oft engl. single-board computer (SBC), ist ein Computersystem, bei dem sämtliche zum Betrieb nötigen elektronischen Komponenten auf einer einzigen Leiterplatte zusammengefasst sind.

Neu!!: Personal Computer und Einplatinencomputer · Mehr sehen »

Elbrus 2000

Der Elbrus 2000 (Эльбрус 2000, E2K) ist ein russischer Mikroprozessor, der auf einer VLIW-EPIC-Architektur basiert.

Neu!!: Personal Computer und Elbrus 2000 · Mehr sehen »

Electronic Delay Storage Automatic Calculator

EDSAC Registern anzeigen EDSAC-Schaltschränke EDSAC (Electronic Delay Storage Automatic Calculator) war ein britischer Hochleistungsrechner aus dem Jahr 1949.

Neu!!: Personal Computer und Electronic Delay Storage Automatic Calculator · Mehr sehen »

Elektro- und Elektronikgerätegesetz

Das Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) setzt in Deutschland die WEEE-Richtlinie der EU zum Umgang mit Elektronikschrott um.

Neu!!: Personal Computer und Elektro- und Elektronikgerätegesetz · Mehr sehen »

Elektromülldeponie Agbogbloshie

Agbogbloshie und die Korle-Lagune (2005) Auf der Müllhalde von Agbogbloshie (2011) Agbogbloshie ist ein Stadtteil der Millionenmetropole Accra im westafrikanischen Ghana.

Neu!!: Personal Computer und Elektromülldeponie Agbogbloshie · Mehr sehen »

EMEA (Wirtschaftsraum)

EMEA: Europa, Naher Osten und Afrika. EMEA ist eine aus dem angloamerikanischen Sprachraum stammende Abkürzung für den Wirtschaftsraum Europa, Naher Osten (aus US-amerikanischer Sicht Mittlerer Osten) (Middle East) und Afrika (Africa).

Neu!!: Personal Computer und EMEA (Wirtschaftsraum) · Mehr sehen »

Emerging Market

Als Emerging Market (engl. wörtlich „aufstrebender Markt“, Schwellenmarkt) wird in der Finanzbranche ein aufstrebender Markt bezeichnet.

Neu!!: Personal Computer und Emerging Market · Mehr sehen »

Energieeinsparung

Energieeinsparung bezeichnet das Ziel, einen gegenwärtigen Energieverbrauch zukünftig zu verringern.

Neu!!: Personal Computer und Energieeinsparung · Mehr sehen »

Energy Star

Logo Energy Star (Eigenschreibweise: (u. a.) ENERGY STAR) ist ein US-amerikanisches Umweltzeichen für energiesparende Geräte, Baustoffe, öffentliche/gewerbliche Gebäude oder Wohnbauten.

Neu!!: Personal Computer und Energy Star · Mehr sehen »

Enermax

Die Enermax Technology Corporation ist ein 1990 in Taiwan gegründeter Hersteller von PC-Netzteilen, Gehäusen, Lüftern, Tastaturen und anderen Peripheriegeräten.

Neu!!: Personal Computer und Enermax · Mehr sehen »

Englische Sprache

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: English) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: Personal Computer und Englische Sprache · Mehr sehen »

Enthusiasmus

Enthusiasmus bezeichnet heute allgemein eine Begeisterung oder Schwärmerei für etwas, eine gesteigerte Freude an bestimmten Themen oder Handlungen, ein extremes Engagement für eine Sache oder ein ungewöhnlich intensives Interesse auf einem speziellen Gebiet.

Neu!!: Personal Computer und Enthusiasmus · Mehr sehen »

Ergonomie

Die Ergonomie (von, ‚Werk‘ und de, ‚Gesetz‘) ist die Wissenschaft von der Gesetzmäßigkeit menschlicher bzw.

Neu!!: Personal Computer und Ergonomie · Mehr sehen »

Ethernet

Ethernet (oder englisch) ist eine Technik, die Software (Protokolle usw.) und Hardware (Kabel, Verteiler, Netzwerkkarten usw.) für kabelgebundene Datennetze spezifiziert, welche ursprünglich für lokale Datennetze (LANs) gedacht war und daher auch als LAN-Technik bezeichnet wird.

Neu!!: Personal Computer und Ethernet · Mehr sehen »

Eurozone

Nicht-EU-Staaten, die den Euro ''de facto'' verwenden Neubau, seit 2015 EZB-Hauptsitz) Als Eurozone (amtlich auch Euro-Währungsgebiet oder Euroraum) wird die Gruppe der EU-Staaten bezeichnet, die den Euro als offizielle Währung besitzen.

Neu!!: Personal Computer und Eurozone · Mehr sehen »

EUV-Lithografie

EUV-Lithografie (auch kurz EUVL) ist ein Fotolithografie-Verfahren, das elektromagnetische Strahlung mit einer Wellenlänge von 13,5 nm (91,82 eV) nutzt, sogenannte extrem ultraviolette Strahlung (EUV).

Neu!!: Personal Computer und EUV-Lithografie · Mehr sehen »

Fairchild Semiconductor

Altes Logo Die Fairchild Semiconductor, beheimatet in San José, Kalifornien, USA, ist ein amerikanischer Halbleiterhersteller, der seit September 2016 zu ON Semiconductor gehört.

Neu!!: Personal Computer und Fairchild Semiconductor · Mehr sehen »

Festplattenlaufwerk

Videoaufnahme einer geöffneten Festplatte Englischsprachiges Lehrvideo mit ausführlicher Erklärung der grundlegenden Funktion einer Festplatte Das Zusammenspiel von CPU und Interrupts bei Eingabe- und Ausgabevorgängen einer Festplatte (stark vereinfachte Darstellung) Ein Festplattenlaufwerk (Abkürzung HDD), oft auch als Festplatte oder Hard Disk (abgekürzt HD) bezeichnet, ist ein magnetisches Speichermedium der Computertechnik, bei welchem Daten auf die Oberfläche rotierender Scheiben (auch: „Platter“) geschrieben werden.

Neu!!: Personal Computer und Festplattenlaufwerk · Mehr sehen »

Festwertspeicher

Ein Festwertspeicher oder Nur-Lese-Speicher (ROM) ist ein Datenspeicher, auf dem im normalen Betrieb nur lesend zugegriffen werden kann, nicht schreibend und der nicht flüchtig ist.

Neu!!: Personal Computer und Festwertspeicher · Mehr sehen »

Field Programmable Gate Array

Ein Field Programmable Gate Array (FPGA) ist ein integrierter Schaltkreis (IC) der Digitaltechnik, in welchen eine logische Schaltung geladen werden kann.

Neu!!: Personal Computer und Field Programmable Gate Array · Mehr sehen »

Flüssigkristallanzeige

Tablet-PCs Flüssigkristallanzeige auf der Rückseite einer Digitalkamera Ziffernanzeige und Skalenanzeige auf der nicht selbst leuchtenden Flüssigkristallanzeige eines Digitalmultimeters Innenleben eines handelsüblichen TFT-Monitors. Leuchtröhren mit Diffusorelementen, TFT-Folie mit Ansteuerplatine Full-HD-Flüssigkristallmonitor Eine Flüssigkristallanzeige (LCD) oder ein Flüssigkristallbildschirm ist eine Anzeige (engl. display) oder ein Bildschirm, dessen Funktion darauf beruht, dass Flüssigkristalle die Polarisationsrichtung von Licht beeinflussen, wenn ein bestimmtes Maß an elektrischer Spannung angelegt wird.

Neu!!: Personal Computer und Flüssigkristallanzeige · Mehr sehen »

FM Towns

FM Towns, Modell 2F Der FM Towns (Fujitsu Micro) ist ein zwischen 1989 und 1997 in Japan verkauftes Computersystem.

Neu!!: Personal Computer und FM Towns · Mehr sehen »

Formfaktor (Computertechnik)

In der Computertechnik ist der Formfaktor eine Angabe über Größe und Befestigungsmöglichkeiten eines Bauteils, das in einem Computer Verwendung findet.

Neu!!: Personal Computer und Formfaktor (Computertechnik) · Mehr sehen »

Foxconn

Die Hon Hai Precision Industry Co., Ltd. (kurz) ist ein multinationales Unternehmen, das unter dem Namen Foxconn Technology Group (kurz) auf dem Markt auftritt.

Neu!!: Personal Computer und Foxconn · Mehr sehen »

Französischer Franc

10 Francs Der Franc (deutsch offiziell Franken, aber kaum verwendet – wohl auch, um ihn nicht mit dem Schweizer Franken zu verwechseln) ist die ehemalige Währungseinheit Frankreichs.

Neu!!: Personal Computer und Französischer Franc · Mehr sehen »

Fujitsu Siemens Computers

Fujitsu Siemens Computers (FSC) war der letzte weltweit bedeutende Computerhersteller mit deutscher bzw.

Neu!!: Personal Computer und Fujitsu Siemens Computers · Mehr sehen »

Gartner Inc.

Gartner ist ein Anbieter, der Marktforschungsergebnisse und Analysen über die Entwicklungen in der IT anbietet.

Neu!!: Personal Computer und Gartner Inc. · Mehr sehen »

Geldwert

Geldwert (auch Kaufkraft) ist in der Volkswirtschaftslehre das Austauschverhältnis zwischen Geld und Gütern oder Dienstleistungen.

Neu!!: Personal Computer und Geldwert · Mehr sehen »

General Instrument

General Instrument (GI) war einer der größten Hersteller von Halbleiterbauelementen und Geräten für Kabelfernsehen in den USA.

Neu!!: Personal Computer und General Instrument · Mehr sehen »

Ghana

Ghana ist ein Staat in Westafrika, der an die Elfenbeinküste, Burkina Faso, Togo sowie im Süden an den Golf von Guinea als Teil des Atlantischen Ozeans grenzt.

Neu!!: Personal Computer und Ghana · Mehr sehen »

Gigabyte Technology

Gigabyte Technology ist ein taiwanischer Hersteller von Computerhardware, der vor allem für seine Motherboards und Grafikkarten bekannt ist.

Neu!!: Personal Computer und Gigabyte Technology · Mehr sehen »

Grafikkarte

Grafikkarte für den PCIe-Slot Eine Grafikkarte steuert in einem Computer die Grafikausgabe.

Neu!!: Personal Computer und Grafikkarte · Mehr sehen »

Grafische Benutzeroberfläche

Grafische Benutzeroberfläche oder auch grafische Benutzerschnittstelle (Abk. GUI von) bezeichnet eine Form von Benutzerschnittstelle eines Computers.

Neu!!: Personal Computer und Grafische Benutzeroberfläche · Mehr sehen »

Graue Energie

Als graue Energie wird die Energiemenge bezeichnet, die für Herstellung, Transport, Lagerung, Verkauf und Entsorgung eines Produktes benötigt wird.

Neu!!: Personal Computer und Graue Energie · Mehr sehen »

GRiD Compass 1100

Ein GRiD Compass 1530 in einer Ausstellung im U.S. Space & Rocket Center in Huntsville (Alabama) Mr. Spock in Star Trek. Der GRiD Compass 1100 war der vermutlich erste als Notebook zu bezeichnende Computer und wurde im April 1982 in den Markt eingeführt.

Neu!!: Personal Computer und GRiD Compass 1100 · Mehr sehen »

Großrechner

Ein Großrechner (engl.: mainframe computer) ist ein komplexes und umfangreiches Computersystem, das weit über die Kapazitäten eines Personal Computers und meist auch über die der typischen Serversysteme hinausgeht.

Neu!!: Personal Computer und Großrechner · Mehr sehen »

Guiyu

Geographische Lage Guiyu ist eine Großgemeinde des Stadtbezirks Chaoyang der bezirksfreien Stadt Shantou in der chinesischen Provinz Guangdong.

Neu!!: Personal Computer und Guiyu · Mehr sehen »

Hacker

Messung auf einer Leiterplatte mit Multimeter oder Oszilloskop, typische Aktivität beim Hardware-Hacking. Programmierer bei der Arbeit. Die Ursprünge der Hackerkultur liegen zum Teil in der software-seitigen Anpassung von Computern. Ein Team von Computersicherheits-Hackern auf der DEF CON 17. Hacker hat im technischen Bereich mehrere Bedeutungen.

Neu!!: Personal Computer und Hacker · Mehr sehen »

Halbleiterspeicher

Ein Halbleiterspeicher ist ein Datenspeicher, der aus einem Halbleiter besteht.

Neu!!: Personal Computer und Halbleiterspeicher · Mehr sehen »

Handheld

Ein Handheld bzw.

Neu!!: Personal Computer und Handheld · Mehr sehen »

Hardware

Hardware (gelegentlich mit „HW“ abgekürzt) ist der Oberbegriff für die physischen Komponenten (die elektronischen und mechanischen Bestandteile) eines datenverarbeitenden Systems, als Komplement zu Software (den Programmen und Daten).

Neu!!: Personal Computer und Hardware · Mehr sehen »

Hauptplatine

Die Hauptplatine (auch Motherboard) ist die zentrale Platine eines Computers.

Neu!!: Personal Computer und Hauptplatine · Mehr sehen »

Heimcomputer

Amstrad CPC 464 in den 1980er-Jahren. C64 mit „Personal Computer“-Beschriftung Heimcomputer (vom engl. home computer) war eine in den 1980er-Jahren gebräuchliche Bezeichnung für eine Klasse von Mikrocomputern, die vor allem in Privathaushalten genutzt wurden.

Neu!!: Personal Computer und Heimcomputer · Mehr sehen »

Hewlett-Packard 9100A

Hewlett-Packard 9100A Der HP-9100A von Hewlett-Packard war ein Computer, der 1968 in einer Werbeanzeige erstmals in der Literatur als Personal Computer (PC) bezeichnet wurde, obgleich er nicht viel mit dem heutigen Verständnis eines PCs gemeinsam hat.

Neu!!: Personal Computer und Hewlett-Packard 9100A · Mehr sehen »

Hexadezimalsystem

Im Hexadezimalsystem werden Zahlen in einem Stellenwertsystem zur Basis 16 dargestellt.

Neu!!: Personal Computer und Hexadezimalsystem · Mehr sehen »

Hobbyelektronik

Gleichspannungs-Netzgerät, das etwa zur Spannungsversorgung von experimentellen Aufbauten dient Eine Lötstation, eines der wichtigsten Werkzeuge beim Elektronikbasteln Hobbyelektronik bezeichnet das Elektronikbasteln in der Freizeit und allgemein die Hobby-Beschäftigung mit Elektronik, dabei insbesondere mit elektronischen Schaltungen, Baugruppen und Geräten.

Neu!!: Personal Computer und Hobbyelektronik · Mehr sehen »

Homebrew Computer Club

Gordon French, 2. April 2013, Mitbegründer des ''Homebrew Computer Clubs'' (er war Gastgeber der ersten Sitzung des Vereins in seiner Garage im März 1975). Einladung zum ersten ''Homebrew-Computer-Club''-Treffen Einige ''Homebrew-Computer-Club''-Mitglieder: John T. Draper (Captain Crunch), Lee Felsenstein, Roger Melen. ''Homebrew-Computer-Club''-Newsletter, September 1976 Der Homebrew Computer Club hatte eine tragende Rolle bei der Entwicklung des Personal Computers Mitte der 1970er Jahre.

Neu!!: Personal Computer und Homebrew Computer Club · Mehr sehen »

HP Inc.

Die HP Inc. (bis 1. November 2015 Hewlett-Packard Company) ist einer der größten US-amerikanischen PC- und Druckerhersteller, registriert in Wilmington, Delaware, und mit der Unternehmenszentrale in Palo Alto, Kalifornien.

Neu!!: Personal Computer und HP Inc. · Mehr sehen »

HP-65

HP-65 Der HP-65 war der erste programmierbare Taschenrechner der Welt.

Neu!!: Personal Computer und HP-65 · Mehr sehen »

IBM

Die International Business Machines Corporation (IBM) ist ein US-amerikanisches IT- und Beratungsunternehmen mit Sitz in Armonk im US-Bundesstaat New York.

Neu!!: Personal Computer und IBM · Mehr sehen »

IBM 5100

IBM 5100 Mikrocomputer IBM 5100 war der Name der ersten Serie von Mikrocomputern, die IBM 1975 vorstellte.

Neu!!: Personal Computer und IBM 5100 · Mehr sehen »

IBM PC Convertible

IBM PC Convertible Der „IBM PC Convertible“ oder IBM 5140 war ein tragbarer Rechner mit einem integriertem 640 × 200 Pixel LCD Bildschirm.

Neu!!: Personal Computer und IBM PC Convertible · Mehr sehen »

IBM PC Portable

Der ''IBM Portable Personal Computer'', 3 ½-Zoll-Disk-Laufwerk nachgerüstet Der IBM Portable Personal Computer war ein IBM PC XT in einem beigen, tragbaren Gehäuse mit integriertem, grafikfähigem 9-Zoll-Bildschirm (Kathodenstrahlröhre), in bernsteinfarbener, monochromer Ausführung.

Neu!!: Personal Computer und IBM PC Portable · Mehr sehen »

IBM Personal Computer

Der IBM Personal Computer, Modell 5150, war 1981 das Urmodell der heutigen IBM-kompatiblen PCs. IBM Personal Computer (dt. „persönlicher Rechner“, kurz IBM PC) war die Modellbezeichnung des ersten Personal Computers (PC) des US-amerikanischen Unternehmens IBM aus dem Jahr 1981.

Neu!!: Personal Computer und IBM Personal Computer · Mehr sehen »

IBM-PC-kompatibler Computer

Festplatte, solche optischen Unstimmigkeiten traten wegen der Kombination von Komponenten verschiedenster Hersteller bei Kompatiblen sehr häufig auf. ISA-Bus-Steckplätzen, 1992. Modell PC/AT, das ebenfalls massenhaft kopiert wurde. Als IBM-PC-kompatible Computer oder IBM-kompatible PCs bezeichnete man historisch gesehen Personal Computer bzw.

Neu!!: Personal Computer und IBM-PC-kompatibler Computer · Mehr sehen »

IEC-625-Bus

IEC-625-Bus ist die internationale Normbezeichnung für einen externen parallelen Datenbus, der vorrangig zur Verbindung von Messgeräten und Peripheriegeräten wie Plottern und Druckern mit einem Computer eingesetzt wird, wobei bis zu 15 Geräte angeschlossen werden können.

Neu!!: Personal Computer und IEC-625-Bus · Mehr sehen »

Industrie-PC

Industrie-PC Siemens SIMATIC PC Ein Industrie-PC (kurz IPC) ist ein Computer, der für Aufgaben im industriellen Bereich eingesetzt wird.

Neu!!: Personal Computer und Industrie-PC · Mehr sehen »

Industry Standard Architecture

Ein ISA-Steckplatz. EISA, ISA und XT-Anschlüsse Industry Standard Architecture (in der Praxis fast immer nur als ISA bezeichnet) ist ein Computerbus-Standard für IBM-kompatible PCs, der die XT-Bus-Architektur von 8 auf 16 Bit erweitert.

Neu!!: Personal Computer und Industry Standard Architecture · Mehr sehen »

Integrierter Schaltkreis

Funktionseinheiten wie Rechenwerk und Cache des Prozessors zu erkennen. Aktuelle Prozessor-Chips umfassen bei ähnlichen Abmessungen mittlerweile etwa 4000 Mal so viele Transistoren. Ein integrierter Schaltkreis, auch integrierte Schaltung (kurz IC; die Buchstaben werden einzeln gesprochen: bzw. veraltet IS) ist eine auf einem dünnen, meist einige Millimeter großen Plättchen aus Halbleiter-Material aufgebrachte elektronische Schaltung.

Neu!!: Personal Computer und Integrierter Schaltkreis · Mehr sehen »

Intel

Intel Corporation (von, dt. „integrierte Elektronik“) ist ein US-amerikanischer Halbleiterhersteller mit Hauptsitz in Santa Clara (Silicon Valley), Kalifornien.

Neu!!: Personal Computer und Intel · Mehr sehen »

Intel 8008

Der Intel 8008 (zunächst als 1201) wurde am 1. April 1972 vorgestellt und war der erste 8-Bit-Prozessor und der erste von-Neumann-Rechner"Der 8008 war der erste von Neumann-Rechner Intels und wurde unter dem Namen MCS-8 an die japanische Seiko Corporation verkauft, die einen Prozessor für Tischrechner suchte.

Neu!!: Personal Computer und Intel 8008 · Mehr sehen »

Intel 8086

8086-Nachbau KR1810VM86 (kyrillisch KP1810BM86) aus der damaligen UdSSR Pinbelegung des 8086 im Maximum- und Minimum-Modus Die eines Siemens SAB 8086 (SAB 8086-2-C) Der Intel 8086 ist ein 16-Bit-Mikroprozessor von Intel.

Neu!!: Personal Computer und Intel 8086 · Mehr sehen »

Intel 8088

Intel 80C88 Der Intel 8088 ist ein 1979 vorgestellter 16-Bit-Mikroprozessor von Intel.

Neu!!: Personal Computer und Intel 8088 · Mehr sehen »

Intel Pentium III

Logo der Mobil-Variante des Intel Pentium III Pentium III in Slot-1-Bauform Der Pentium III ist ein im Februar 1999 vorgestellter x86-kompatibler Mikroprozessor von Intel, ein enger Verwandter seines Vorgängers Pentium II.

Neu!!: Personal Computer und Intel Pentium III · Mehr sehen »

IPad

iPad ist der Markenname einer Tabletcomputerreihe des amerikanischen Herstellers Apple, die sich durch einen berührungsempfindlichen kapazitiven Bildschirm mit Multi-Touch-Gesten bedienen lässt und deren sechste Auflage im Jahr 2018 vorgestellt wurde.

Neu!!: Personal Computer und IPad · Mehr sehen »

Iron Dome

Kurzes Video über den Iron Dome von der Israeli News Company Iron Dome (kipat barzel ‚eiserne Kuppel‘ bzw. ‚Eisenkuppel‘) ist ein israelisches mobiles Raketenabwehrsystem (C-RAM: Counter Rocket, Artillery and Mortar-System), das von Rafael Advanced Defense Systems Ltd. zur Abwehr von Kurzstreckenraketen entwickelt wurde.

Neu!!: Personal Computer und Iron Dome · Mehr sehen »

John Markoff

John Markoff (* 24. Oktober 1949 in Oakland, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Journalist, der sich in seinen Artikeln im Wesentlichen mit den Themen Technik und Internet auseinandersetzt.

Neu!!: Personal Computer und John Markoff · Mehr sehen »

John T. Draper

John T. Draper auf der Maker Faire Berlin 2015 John Thomas Draper alias Captain Crunch (* 1944) ist ein US-amerikanischer Hacker und Software-Entwickler.

Neu!!: Personal Computer und John T. Draper · Mehr sehen »

Kassettenrekorder

Einer der ersten Philips-Kassettenrekorder von 1963 mit der typischen Einknopf-BedienungTyp EL 3302 (Batteriebetrieb) Vom VEB Elektronik Gera hergestellter Kassettenrekorder zur Datenspeicherung Kassettenrekorder „Uher Compact Report Stereo 124“ Kassettenrekorder sind eine spezielle Form von Audiorekordern, bei denen die Tonaufzeichnung analog auf Kompaktkassetten geschieht.

Neu!!: Personal Computer und Kassettenrekorder · Mehr sehen »

Kathodenstrahlröhre

Die Kathodenstrahlröhre (engl. cathode ray tube, abgekürzt CRT, auch Braunsche Röhre) ist eine Elektronenröhre, die einen gebündelten Elektronenstrahl erzeugt.

Neu!!: Personal Computer und Kathodenstrahlröhre · Mehr sehen »

Kathodenstrahlröhrenbildschirm

Röhrenfernseher auf Wandhalterung Oszilloskop Ein Kathodenstrahlröhrenbildschirm ist ein Bildschirm, der auf der Kathodenstrahlröhre von Ferdinand Braun (Braunsche Röhre) basiert.

Neu!!: Personal Computer und Kathodenstrahlröhrenbildschirm · Mehr sehen »

Kaypro

Kaypro II Kaypro Corporation, meist kurz Kaypro genannt, war ein amerikanischer Hersteller tragbarer Computer ab den frühen 1980er Jahren.

Neu!!: Personal Computer und Kaypro · Mehr sehen »

Ken Olsen

Kenneth Harry „Ken“ Olsen (* 20. Februar 1926 in Stratford, Connecticut; † 6. Februar 2011) war ein US-amerikanischer Ingenieur, der im Jahre 1957 die Computerfirma Digital Equipment Corporation (DEC) gründete.

Neu!!: Personal Computer und Ken Olsen · Mehr sehen »

Kernspeicher

Z25 Großaufnahme von Ringkernen mit Schreib-/Leseleitungen Der Kernspeicher, Magnetkernspeicher oder auch Ferritkernspeicher (oder) ist eine frühe Form nichtflüchtiger Speicher mit wahlfreiem Zugriff von elektronischen Rechenmaschinen.

Neu!!: Personal Computer und Kernspeicher · Mehr sehen »

KIM-1

Der KIM-1 ist ein auf der 6502-CPU basierender Heimcomputer des US-amerikanischen Herstellers Commodore International, der ab 1976 käuflich erhältlich war.

Neu!!: Personal Computer und KIM-1 · Mehr sehen »

Kingston Technology

Kingston Technology Co. ist ein US-amerikanischer Hersteller von Speicherprodukten mit Sitz in Fountain Valley (Kalifornien).

Neu!!: Personal Computer und Kingston Technology · Mehr sehen »

Kompatibilität (Technik)

Unter Kompatibilität (auch Verträglichkeit) wird in der Technik entweder.

Neu!!: Personal Computer und Kompatibilität (Technik) · Mehr sehen »

Konrad Zuse

zentriert Konrad Ernst Otto Zuse (* 22. Juni 1910 in Deutsch-Wilmersdorf, heute zu Berlin; † 18. Dezember 1995 in Hünfeld) war ein deutscher Bauingenieur, Erfinder und Unternehmer (Zuse KG).

Neu!!: Personal Computer und Konrad Zuse · Mehr sehen »

Lee Felsenstein

Lee Felsenstein Der Sol-20 Computer von Lee Felsenstein Lee Felsenstein (* 1945 in Philadelphia, USA) ist ein US-amerikanischer Computer-Entwickler, der unter anderem den ersten portablen Computer, den Osborne 1, entwickelt und gebaut hat.

Neu!!: Personal Computer und Lee Felsenstein · Mehr sehen »

Legalität

Legalität ist die gesetzliche Zulässigkeit einer Handlung, einer Duldung oder eines Unterlassens.

Neu!!: Personal Computer und Legalität · Mehr sehen »

Lerncomputer

Standardausführung des '''L'''ern'''c'''omputer LC80 K 1505, Grundgerät des Robotron Bildungscomputer BIC A 5105 OLPC XO-1 Ein Lerncomputer ist ein Computer, bei dem die pädagogischen Gesichtspunkte im Vordergrund stehen.

Neu!!: Personal Computer und Lerncomputer · Mehr sehen »

Linux

Als Linux (deutsch) oder GNU/Linux (siehe GNU/Linux-Namensstreit) bezeichnet man in der Regel freie, unix-ähnliche Mehrbenutzer-Betriebssysteme, die auf dem Linux-Kernel und wesentlich auf GNU-Software basieren.

Neu!!: Personal Computer und Linux · Mehr sehen »

Linux-Distribution

Zeitleiste mit der Entwicklung verschiedener Linux-Distributionen Eine Linux-Distribution ist ein Paket aufeinander abgestimmter Software um den Linux-Kernel.

Neu!!: Personal Computer und Linux-Distribution · Mehr sehen »

Linux4afrika

linux4afrika ist ein Projekt, das in Deutschland veraltete, aber noch funktionsfähige Computer sammelt, diese umbaut und in ein Terminalserver-Netz einbaut, welches dann an Schulen in Afrika, insbesondere Tansania und Mosambik gespendet wird.

Neu!!: Personal Computer und Linux4afrika · Mehr sehen »

Liste von Betriebssystemen

Keine Beschreibung.

Neu!!: Personal Computer und Liste von Betriebssystemen · Mehr sehen »

Mac OS X Leopard

Mac OS X Leopard ist Version 10.5 und somit die sechste Version des Betriebssystems Mac OS X der Firma Apple.

Neu!!: Personal Computer und Mac OS X Leopard · Mehr sehen »

Mac OS X Snow Leopard

Mac OS X Snow Leopard (Mac OS X 10.6) ist die siebte Version des Betriebssystems Mac OS X des Unternehmens Apple.

Neu!!: Personal Computer und Mac OS X Snow Leopard · Mehr sehen »

Macintosh

Der Macintosh des kalifornischen Unternehmens Apple war der erste Mikrocomputer mit grafischer Benutzeroberfläche, der in größeren Stückzahlen produziert wurde.

Neu!!: Personal Computer und Macintosh · Mehr sehen »

MacOS

Das Betriebssystem macOS des kalifornischen Hard- und Software-Unternehmens Apple ist das kommerziell erfolgreichste Unix für Personal Computer.

Neu!!: Personal Computer und MacOS · Mehr sehen »

Mark-8 Minicomputer

Mark-8 Mark-8 ist ein Mikrocomputer-Design aus dem Jahre 1974, das auf dem Intel 8008 basierte.

Neu!!: Personal Computer und Mark-8 Minicomputer · Mehr sehen »

Maschinensprache

Maschinensprache (auch Maschinencode oder nativer Code genannt) ist eine Programmiersprache, in der die Instruktionen, die vom Prozessor eines Computers direkt ausgeführt werden können, als Sprachelemente festgelegt sind – die „Programmiersprache eines Computers“.

Neu!!: Personal Computer und Maschinensprache · Mehr sehen »

Massachusetts

Massachusetts (offiziell: The Commonwealth of Massachusetts) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika und Teil von Neuengland.

Neu!!: Personal Computer und Massachusetts · Mehr sehen »

Maus (Computer)

Drei-Tasten-Maus. (Das Mausrad ist üblicherweise auch eine Taste.) Die Maus ist ein Eingabegerät (Befehlsgeber) bei Computern.

Neu!!: Personal Computer und Maus (Computer) · Mehr sehen »

Messtechnik

Die Messtechnik befasst sich mit Geräten und Methoden zur Bestimmung (Messung) physikalischer Größen wie beispielsweise Länge, Masse, Kraft, Druck, elektrische Stromstärke, Temperatur oder Zeit.

Neu!!: Personal Computer und Messtechnik · Mehr sehen »

Metalle der Seltenen Erden

Metalle der Seltenen Erden im Periodensystem der Elemente (fett hervorgehoben) Zu den Metallen der Seltenen Erden gehören die chemischen Elemente der 3. Nebengruppe des Periodensystems (mit Ausnahme des Actiniums) und die Lanthanoide – insgesamt also 17 Elemente.

Neu!!: Personal Computer und Metalle der Seltenen Erden · Mehr sehen »

Micral

Micral ist eine Serie von Minicomputern, die vom französischen Hersteller Réalisation d'Études Electroniques (R2E) hergestellt wurden.

Neu!!: Personal Computer und Micral · Mehr sehen »

Micro Instrumentation and Telemetry Systems

Micro Instrumentation and Telemetry Systems (MITS) war eine Computerfirma, die im Dezember 1969 in Albuquerque, New Mexico, USA von Ed Roberts und Forrest M. Mims III gegründet wurde.

Neu!!: Personal Computer und Micro Instrumentation and Telemetry Systems · Mehr sehen »

Micro-Star International

Micro-Star International (MSI), ein Hersteller von Computerhardware, wurde im August 1986 in Taiwan gegründet.

Neu!!: Personal Computer und Micro-Star International · Mehr sehen »

Micron Technology

Micron Technology Inc. ist ein Technologie-Unternehmen mit Hauptsitz in Boise, Idaho, USA, und gehört zu den fünf größten Halbleiterherstellern der Welt.

Neu!!: Personal Computer und Micron Technology · Mehr sehen »

Microsoft

Washington Die Microsoft Corporation ist ein internationaler Software- und Hardwarehersteller.

Neu!!: Personal Computer und Microsoft · Mehr sehen »

Microsoft Tablet-PC

Ein Microsoft Tablet-PC (‚Schreibtafel‘, US-engl. tablet ‚Notizblock‘) ist ein tragbarer Tablet-PC mit Microsoft-Betriebssystem.

Neu!!: Personal Computer und Microsoft Tablet-PC · Mehr sehen »

Microsoft Windows

Microsoft Windows (englische Aussprache), bzw.

Neu!!: Personal Computer und Microsoft Windows · Mehr sehen »

Microsoft Windows 3.1

Microsoft Windows 3.1 (Arbeitsname: Janus) ist eine grafische Benutzeroberfläche von Microsoft, die auf MS-DOS aufsetzt.

Neu!!: Personal Computer und Microsoft Windows 3.1 · Mehr sehen »

Microsoft Windows 95

Microsoft Windows 95 ist ein Betriebssystem mit grafischer Benutzeroberfläche für Personal Computer (PC).

Neu!!: Personal Computer und Microsoft Windows 95 · Mehr sehen »

Mikrocomputer

Netzteil 7. Optisches Laufwerk 8. Festplatte 9. Computermaus 10. Tastatur Mikrocomputer (Mikrorechner) sind Computer, die kompakter als Großrechner und Minirechner sind und von einer einzelnen Person bedient werden können.

Neu!!: Personal Computer und Mikrocomputer · Mehr sehen »

Mikroprozessor

Ein Mikroprozessor (von) ist ein Prozessor in sehr kleinem Maßstab, bei dem alle Bausteine des Prozessors auf einem Mikrochip (integrierter Schaltkreis, IC) vereinigt sind.

Neu!!: Personal Computer und Mikroprozessor · Mehr sehen »

Minirechner

Minirechner (teilweise aus engl. minicomputer lehnübersetzt) oder auch Kleinrechner ist eine Bezeichnung für eine Klasse von Rechnern.

Neu!!: Personal Computer und Minirechner · Mehr sehen »

Minivac 601

Minivac 601 Der Minivac 601 war ein Lerncomputer, der im Jahr 1961 von der Firma Scientific Development Corporation in Massachusetts produziert wurde.

Neu!!: Personal Computer und Minivac 601 · Mehr sehen »

Mitsui Bussan

Mitsui Bussan K.K. (jap. 三井物産株式会社, Mitsui Bussan Kabushiki kaisha; engl. Mitsui & Co., Ltd.) ist ein japanischer Mischkonzern.

Neu!!: Personal Computer und Mitsui Bussan · Mehr sehen »

MME U880

CPU U880D. Der U880 ist ein 8-Bit-Mikroprozessor, der vom VEB Mikroelektronik „Karl Marx“ Erfurt (abgekürzt MME; Betrieb im Kombinat Mikroelektronik Erfurt) in der DDR hergestellt wurde.

Neu!!: Personal Computer und MME U880 · Mehr sehen »

Mooresches Gesetz

Mooresches Gesetz: Im betrachteten Zeitraum verdoppelt sich die Anzahl der Transistoren etwa alle zwei Jahre. Das mooresche Gesetz (deutsch „Gesetz“ im Sinne von „Gesetzmäßigkeit“) besagt, dass sich die Komplexität integrierter Schaltkreise mit minimalen Komponentenkosten regelmäßig verdoppelt; je nach Quelle werden 12 bis 24 Monate als Zeitraum genannt.

Neu!!: Personal Computer und Mooresches Gesetz · Mehr sehen »

MOS Technology

6510-CPU. MOS Technology, Inc., kurz MOS, später auch bekannt als Commodore Semiconductor Group (CSG), war ein Mikroprozessor- und Elektronikrechnerbauteile-Hersteller, bekannt besonders durch den 6502-Prozessor.

Neu!!: Personal Computer und MOS Technology · Mehr sehen »

Motorola

Motorola Inc mit Sitz in Schaumburg, Illinois, ist das Vorgängerunternehmen der durch seine Aufspaltung im Januar 2011 entstandenen Unternehmen Motorola Solutions und Motorola Mobility.

Neu!!: Personal Computer und Motorola · Mehr sehen »

Motorola-68000er-Familie

DIP Motorola 68010 im DIP-Gehäuse Motorola 68020 Motorola 68030 Motorola 68LC040 mit einer Taktfrequenz von 25 MHz Motorola MC 68EC060 Die Motorola-68000er-Familie, auch als 680x0 oder m68k bzw.

Neu!!: Personal Computer und Motorola-68000er-Familie · Mehr sehen »

MS-DOS

MS-DOS, kurz für Microsoft Disk Operating System, ist Microsofts erstes Betriebssystem für x86-PCs und das Referenzsystem für PC-kompatible DOS-Betriebssysteme.

Neu!!: Personal Computer und MS-DOS · Mehr sehen »

MSX

Offizielles Logo des Standards MSX ist ein 8-Bit-Heimcomputer-Standard seit 1982.

Neu!!: Personal Computer und MSX · Mehr sehen »

Multimedia

Der Begriff Multimedia bezeichnet Inhalte und Werke, die aus mehreren, meist digitalen Medien bestehen: Text, Fotografie, Grafik, Animation, Audio und Video.

Neu!!: Personal Computer und Multimedia · Mehr sehen »

NEC Corporation

Die NEC Corporation (engl. ehemals: Nippon Electric Company; jap. 日本電気株式会社, Nippon Denki Kabushiki-gaisha), gelistet im Nikkei 225, ISIN JP3733000008, wurde 1899 von Kunihiko Iwadare gegründet und ist heute als Teil der Sumitomo-Gruppe ein weltweit agierender Elektronikkonzern.

Neu!!: Personal Computer und NEC Corporation · Mehr sehen »

Netbook

HP 2133 Mini-Note PC Als Netbook wird eine Klasse von Notebooks bezeichnet, die besonders auf Mobilität und einen niedrigen Preis ausgelegt sind, und die dafür bei der Leistungsfähigkeit und Ausstattung deutliche Kompromisse eingehen; obwohl sie insbesondere als mobile Internet-Clients konzipiert sind, verfügen nur wenige Modelle über ein integriertes Mobilfunk-Modem.

Neu!!: Personal Computer und Netbook · Mehr sehen »

Normung

Normung bezeichnet die Formulierung, Herausgabe und Anwendung von Regeln, Leitlinien oder Merkmalen durch eine anerkannte Organisation und deren Normengremien.

Neu!!: Personal Computer und Normung · Mehr sehen »

Notebook

IBM ThinkPad R51 von ca. 2006 Ein Notebook (‚Notizbuch‘) oder Laptop (vom englischen ‚laptop‘ wörtlich für „auf dem Schoß“, übertragen „Schoßrechner“), selten auch Klapprechner, ist eine spezielle Bauform eines Personal Computers, die zu den Mobilgeräten zählt.

Neu!!: Personal Computer und Notebook · Mehr sehen »

Nvidia

Die Nvidia Corporation (Eigenschreibweise: NVIDIA Corporation, Aussprache) ist einer der größten Entwickler von Grafikprozessoren und Chipsätzen für Personal Computer und Spielkonsolen.

Neu!!: Personal Computer und Nvidia · Mehr sehen »

Olivetti

Olivetti ist ein italienisches Unternehmen mit Sitz in Ivrea, das Computer, Bürogeräte und -maschinen sowie Anwendungssoftware herstellt.

Neu!!: Personal Computer und Olivetti · Mehr sehen »

Olivetti Programma 101

Olivetti Programma 101 (Bild von der Museo nazionale della scienza e della tecnologia Leonardo da Vinci) Die Programma 101 (oder kurz: P101) der Firma Olivetti war der erste frei programmierbare Tischrechner der Welt und damit ein Vorläufer des programmierbaren Taschenrechners und des Personal Computers.

Neu!!: Personal Computer und Olivetti Programma 101 · Mehr sehen »

Optisches Laufwerk

Ein optisches Laufwerk ist ein Gerät für den Zugriff auf optische Datenträger.

Neu!!: Personal Computer und Optisches Laufwerk · Mehr sehen »

OS/2

Alternatives Logo OS/2 (Operating System/2 – anfangs bei IBM Deutschland auch BS/2 für Betriebssystem/2) ist ein multitaskingfähiges Betriebssystem für den PC.

Neu!!: Personal Computer und OS/2 · Mehr sehen »

Osborne 1

''Adventure'' auf dem Bildschirm des Osborne-Computer Der Osborne 1 war der erste kommerziell erhältliche tragbare Computer.

Neu!!: Personal Computer und Osborne 1 · Mehr sehen »

PC DOS

PC DOS, teils auch IBM DOS, ist das von IBM von den 1980ern bis in die frühen 2000er vertriebene DOS für IBM-PC-kompatible Computer.

Neu!!: Personal Computer und PC DOS · Mehr sehen »

PC-8801

Der PC-8801 ist ein Zilog Z80-basierter Heimcomputer, der in den 1980er Jahren von Nippon Electric Company (NEC) überwiegend in Japan vertrieben wurde, wo er es zu großer Popularität brachte.

Neu!!: Personal Computer und PC-8801 · Mehr sehen »

PC-98

NEC-PC-9821 Ra40 (Desktop) NEC PC-9821 Nb10 (Laptop) PC-98 ist eine Bezeichnung für auf dem NEC PC-9800 basierende Computer.

Neu!!: Personal Computer und PC-98 · Mehr sehen »

PC-Netzteil

PC-Netzteil 1HE-Gehäuse mit 40-mm-Lüfter, elektrisch ATX-kompatibel und auch in Mini-ITX-Gehäusen zu finden, spezifiziert als Flex-ATX Schema eines typischen PC-Netzteils Ein PC-Netzteil, auch Computernetzteil dient zur Stromversorgung in Mikrocomputern.

Neu!!: Personal Computer und PC-Netzteil · Mehr sehen »

PCI Express

PCI-Express-Logo PCI-Express-Steckplatz (Slot) PCI Express („Peripheral Component Interconnect Express“, abgekürzt PCIe oder PCI-E) ist ein Standard zur Verbindung von Peripheriegeräten mit dem Chipsatz eines Hauptprozessors.

Neu!!: Personal Computer und PCI Express · Mehr sehen »

Peripheral Component Interconnect

32 bit-PCI-Steckplatz 32 bit-PCI-Netzwerkkarte: links das genormte Blech mit der Anschlussbuchse, unten die Kontakte für den Erweiterungsslot direkt auf der Leiterplatte Ethernetkarte (NIC) für den PCI-X-Slot. PCI-Express- und PCI-Steckplätze auf einer PC-Hauptplatine: von oben nach unten: PCI-Express x4, x16, x1, x16 und konventionelles PCI Peripheral Component Interconnect, meist PCI abgekürzt, ist ein Bus-Standard zur Verbindung von Peripheriegeräten mit dem Chipsatz eines Prozessors.

Neu!!: Personal Computer und Peripheral Component Interconnect · Mehr sehen »

Peripheriegerät

Internes Diskettenlaufwerk mit 3,5"- und 5,25"-Disketten Das Peripheriegerät ist eine Komponente oder ein Gerät, das sich außerhalb der Zentraleinheit eines Computers befindet (kurz: Zubehör).

Neu!!: Personal Computer und Peripheriegerät · Mehr sehen »

Personal System/2

IBM PS/2 Model 55 SX IBM PS/2 Model 70 (8570-121) MCA Motherboard Das Personal System/2 ist eine von IBM 1987 eingeführte Personal-Computer-Reihe, die das bisherige System des IBM-PCs ablösen sollte.

Neu!!: Personal Computer und Personal System/2 · Mehr sehen »

PET 2001

Commodore PET 2001 Startbildschirm eines Commodore PET 2001 mit 4 KB RAM Der Commodore PET 2001 (Personal Electronic Transactor; deutsch etwa persönlicher elektronischer Handlungsbeauftragter) wurde im Januar 1977 vorgestellt und seit Juni 1977 für 795 US-Dollar vertrieben.

Neu!!: Personal Computer und PET 2001 · Mehr sehen »

Plattform (Computer)

Grundkonzept einer Plattform: oben eine beliebige Plattform (blau), die auf drei verschiedenen „Untergründen“ aufsetzt Eine Plattform – auch Schicht oder Ebene genannt – bezeichnet in der Informatik eine einheitliche Grundlage, auf der Anwendungsprogramme ausgeführt und entwickelt werden können.

Neu!!: Personal Computer und Plattform (Computer) · Mehr sehen »

PowerPC

PowerPC (PPC) ist eine 1991 durch ein US-amerikanisches Konsortium der Unternehmen Apple, IBM und Motorola (ab 2004 Freescale, welches 2015 von NXP übernommen wurde) – auch kurz AIM genannt – spezifizierte CPU-Architektur.

Neu!!: Personal Computer und PowerPC · Mehr sehen »

Programmierbarer Taschenrechner

'''Commodore PR-100''' Programmierbarer Taschenrechner mit roter LED-Anzeige, um 1978; In Deutschland auch von Quelle als Privileg PR57NC verkauft. LC-Anzeige, die auch Buchstaben und Sonderzeichen darstellen konnte. '''Texas Instruments TI-92-II''' – ein grafikfähiger programmierbarer Taschenrechner. Programmierbare Taschenrechner sind Taschenrechner, die ähnlich wie Computer für die Abarbeitung komplexer Rechenvorgänge programmiert werden können.

Neu!!: Personal Computer und Programmierbarer Taschenrechner · Mehr sehen »

Prozessor

Ein Prozessor ist ein (meist sehr stark verkleinertes) (meist frei) programmierbares Rechenwerk, also eine Maschine oder eine elektronische Schaltung, die gemäß übergebenen Befehlen andere Maschinen oder elektrische Schaltungen steuert und dabei einen Algorithmus (Prozess) vorantreibt, was meist Datenverarbeitung beinhaltet.

Neu!!: Personal Computer und Prozessor · Mehr sehen »

Prozessorkühler

Komponenten eines Kühlers mit Montagematerial für unterschiedliche Prozessorsockeltypen Als Prozessorkühler werden Kühlkörper bezeichnet, die auf die speziellen Anforderungen bei der Kühlung von Mikroprozessoren ausgelegt sind.

Neu!!: Personal Computer und Prozessorkühler · Mehr sehen »

Rafael (Unternehmen)

Die Rafael Advanced Defense Systems Ltd. ist ein staatliches Rüstungsunternehmen in Israel.

Neu!!: Personal Computer und Rafael (Unternehmen) · Mehr sehen »

Raspberry Pi

Logo der Raspberry-Pi-Stiftung Raspberry Pi 2 Modell B Raspberry Pi Modell A+ Raspberry Pi Zero Der Raspberry Pi (engl. Aussprache: ˈɹɑːzbɹi 'paɪ) ist ein Einplatinencomputer, der von der britischen Raspberry Pi Foundation entwickelt wurde.

Neu!!: Personal Computer und Raspberry Pi · Mehr sehen »

Realtek

Die Realtek Semiconductor Corp. ist ein fabless Halbleiterhersteller, der sich mit der Entwicklung von ICs für PCs beschäftigt.

Neu!!: Personal Computer und Realtek · Mehr sehen »

Relais

Ein Relais (Pl.: Relais) ist ein durch elektrischen Strom betriebener, elektromagnetisch wirkender, fernbetätigter Schalter mit in der Regel zwei Schaltstellungen.

Neu!!: Personal Computer und Relais · Mehr sehen »

Republik China (Taiwan)

Die Republik China (weithin bekannt als Taiwan), in der Schweiz und in Österreich amtlich Taiwan (Chinesisches Taipei), auch Taiwan (ROC) bzw.

Neu!!: Personal Computer und Republik China (Taiwan) · Mehr sehen »

Restmüll

Als Restmüll (in der Schweiz: Kehricht) wird die Summe aller Abfälle bezeichnet, die wegen Verunreinigung oder Vermischung keiner der getrennt zu sammelnden Abfallfraktionen (Altpapier (Papier, Pappe, Kartonagen), Altmetall, Altglas, Bioabfall, Leichtverpackungen (LVP, Grüner Punkt), Altholz, Elektroschrott, Gefahrstoffe etc.) zugeordnet werden kann.

Neu!!: Personal Computer und Restmüll · Mehr sehen »

Ron Wayne

Macworld 2009 Ronald Gerald Wayne (* 17. Mai 1934 in Cleveland, Ohio) ist der in Vergessenheit geratene „dritte Gründer“ von Apple (zusammen mit Steve Jobs und Steve Wozniak).

Neu!!: Personal Computer und Ron Wayne · Mehr sehen »

S-100-Bus

Ein Cromemco Blitz Bus mit 21 S-100-Slots Eine S-100-Karte (50 goldene Kontakte je Seite) Der S-100-Bus war ein früher Computerbus, der als Teil des Altair 8800, der heute als der erste Personal Computer angesehen wird, entworfen wurde.

Neu!!: Personal Computer und S-100-Bus · Mehr sehen »

Samsung

Die Samsung Group ist der mit Abstand größte Mischkonzern (Jaebeol) in Südkorea.

Neu!!: Personal Computer und Samsung · Mehr sehen »

San Francisco

San Francisco (Aussprache:, auch San Franzisko), offiziell City and County of San Francisco (Stadt und Kreis von San Francisco), ist eine Stadt und eine Metropolregion im US-Bundesstaat Kalifornien an der Westküste der Vereinigten Staaten am Pazifischen Ozean.

Neu!!: Personal Computer und San Francisco · Mehr sehen »

Schneider (Unternehmen)

Die Schneider Technologies AG (vormals Schneider-Rundfunkwerke AG bzw. Schneider Electronics AG) war ein Hersteller von Unterhaltungselektronik und Computern in Türkheim.

Neu!!: Personal Computer und Schneider (Unternehmen) · Mehr sehen »

Schnittstelle

Die Schnittstelle oder das Interface (oder, englisch für Grenzfläche) ist der Teil eines Systems, welcher der Kommunikation dient.

Neu!!: Personal Computer und Schnittstelle · Mehr sehen »

Seagate Technology

Seagate Technology ist ein Hersteller von Festplatten und Bandlaufwerken mit Sitz in Dublin und operativer Hauptzentrale in Cupertino, Kalifornien.

Neu!!: Personal Computer und Seagate Technology · Mehr sehen »

Segmentanzeige

LED-Anzeige. Links Uhrzeit, rechts Tag/Datum Eine Segmentanzeige ist in der Lage, durch elektronische oder elektromechanische Ansteuerung einzelner oder mehrerer ihrer Segmente Buchstaben, Zahlen oder Zeichen darzustellen.

Neu!!: Personal Computer und Segmentanzeige · Mehr sehen »

Serial ATA

Serial ATA (Serial AT Attachment) – üblich sind auch die Schreibweisen als Abkürzung, SATA und S-ATA – ist eine Computer-Schnittstelle für den Datenaustausch mit Festplatten und anderen Speichergeräten.

Neu!!: Personal Computer und Serial ATA · Mehr sehen »

Sharp

Das Unternehmen Sharp K.K. (jap. シャープ株式会社, Shāpu Kabushiki-gaisha) ist ein japanischer Elektronikkonzern.

Neu!!: Personal Computer und Sharp · Mehr sehen »

Siemens Nixdorf

Die Siemens Nixdorf Informationssysteme AG (SNI) war ein deutscher Universalanbieter auf dem Gebiet der Daten- und Informationstechnik und stellte sowohl PCs als auch Supercomputer sowie TK-Anlagen her.

Neu!!: Personal Computer und Siemens Nixdorf · Mehr sehen »

Silicon Valley

Das Silicon Valley (engl. für ‚Silicium-Tal‘) ist einer der bedeutendsten Standorte der IT- und High-Tech-Industrie weltweit.

Neu!!: Personal Computer und Silicon Valley · Mehr sehen »

Simon (Computer)

Simon war der Name des historisch ersten „Heimcomputers“, ein Projekt von Edmund Berkeley, das er in einer dreizehnteiligen Artikelserie in der Zeitschrift Radio-Electronics ab Oktober 1950 präsentierte.

Neu!!: Personal Computer und Simon (Computer) · Mehr sehen »

Single UNIX Specification

Die Single UNIX Specification (SUS, deutsch ‚alleinige UNIX-Spezifikation‘) ist der Oberbegriff für eine Familie von Standards für Betriebssysteme, die durch deren Erfüllung die Wortmarke UNIX in Großbuchstaben tragen dürfen.

Neu!!: Personal Computer und Single UNIX Specification · Mehr sehen »

SK Hynix

SK Hynix Inc. (ehemals Hynix Semiconductor Inc.) ist ein südkoreanischer Halbleiterhersteller.

Neu!!: Personal Computer und SK Hynix · Mehr sehen »

Smartphone

mobilen Version Ein Smartphone (AE, BE) (engl., etwa "schlaues Telefon") ist ein Mobiltelefon (umgangssprachlich Handy), das erheblich umfangreichere Computer-Funktionalitäten und -konnektivität als ein herkömmliches „reines“ Mobiltelefon zur Verfügung stellt.

Neu!!: Personal Computer und Smartphone · Mehr sehen »

Software

Software (dt.

Neu!!: Personal Computer und Software · Mehr sehen »

Solid-State-Drive

Ein Solid-State-Drive bzw.

Neu!!: Personal Computer und Solid-State-Drive · Mehr sehen »

Spiegel Online

Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.

Neu!!: Personal Computer und Spiegel Online · Mehr sehen »

Steckkarte

Netzwerkkarte Eine Steckkarte (auch als Erweiterungskarte oder Elektronikkarte bezeichnet) ist eine mit elektronischen Bauelementen bestückte Leiterplatte, die leicht ausgetauscht werden kann.

Neu!!: Personal Computer und Steckkarte · Mehr sehen »

Steckplatz

Slots auf der PC-Hauptplatine (unten), Erweiterungskarte mit Kontaktflächen (oben) EISA; rechts: 8× SIMM Bei elektronischen Geräten bezeichnet Steckplatz oder Slot (engl. für Schlitz, Platz) eine mechanische und elektrische Schnittstelle, in welche weitere Komponenten hineingesteckt werden können, um das Gerät zu erweitern oder modular zu gestalten.

Neu!!: Personal Computer und Steckplatz · Mehr sehen »

Steve Jobs

Steve Jobs bei der WWDC (2010) Steven „Steve“ Paul Jobs (* 24. Februar 1955 in San Francisco, KalifornienIsaacson: Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers. 2011, S. 19.; † 5. Oktober 2011 in Palo Alto, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Unternehmer.

Neu!!: Personal Computer und Steve Jobs · Mehr sehen »

Steve Wozniak

Steve Wozniak im Juni 2010 Stephan „Steve“ Gary Wozniak, auch bekannt als „The Woz“Steve Wozniak, Gina Smith: iWoz: Wie ich den Personal Computer erfand und Apple mitgründete. Deutscher Taschenbuchverlag, Oktober 2008, ISBN 978-3-423-34507-1 (* 11. August 1950 in Sunnyvale, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Computeringenieur und freier Unternehmer.

Neu!!: Personal Computer und Steve Wozniak · Mehr sehen »

Steven Levy

Steven Levy Steven Levy (* 1951) ist Technik-Redakteur, Kolumnist und Senior Editor beim Nachrichtenmagazin Newsweek.

Neu!!: Personal Computer und Steven Levy · Mehr sehen »

Tabellenkalkulation

Einfache Tabellenkalkulation mit OpenOffice.org Eine Tabellenkalkulation ist eine Software für die interaktive Eingabe und Verarbeitung von numerischen und alphanumerischen Daten in Form einer Tabelle.

Neu!!: Personal Computer und Tabellenkalkulation · Mehr sehen »

Tabletcomputer

Apple iPad mit Bildschirmtastatur Android-Tablet Samsung Galaxy Tab Filmaufnahme mit Tablet Ein Tablet (US-engl. tablet „Notizblock“) oder Tabletcomputer, Tablet-PC, selten auch Flachrechner, ist ein tragbarer, flacher Computer in besonders leichter Ausführung mit einem Touchscreen, aber, anders als bei Notebooks, ohne ausklappbare mechanische Tastatur.

Neu!!: Personal Computer und Tabletcomputer · Mehr sehen »

Tandy TRS-80 Model 1

Tandy TRS-80 Model 1 Level 1 Der TRS-80 Modell 1 von RadioShack gehörte neben dem Apple II und dem Commodore PET 2001 zu den ersten Heimcomputern, die in nennenswerten Stückzahlen als Fertigexemplare produziert wurden.

Neu!!: Personal Computer und Tandy TRS-80 Model 1 · Mehr sehen »

Tastatur

Tastaturen sind weitverbreitete Eingabegeräte: Ein Nutzer drückt eine Taste auf der Tastatur und übermittelt damit eine Information an einen Computer oder ein anderes Gerät. Standard-PC-Tastatur mit deutscher Tastenbelegung T2 Laptoptastatur mit deutscher Belegung, die kreisbogenförmige Tastenanordnung setzte sich mangels Ergonomie um 2000 nicht durch Japanische Tastatur Historische japanische Computertastatur Eine Tastatur ist ein Eingabegerät, das als Bedien- und Steuerelement eine Anzahl von mit den Fingern zu drückenden Tasten enthält.

Neu!!: Personal Computer und Tastatur · Mehr sehen »

Terminal (Computer)

Serielles Text-Terminal TeleVideo 925 Sperry-UNIVAC UNISCOPE 200 für koaxialen Anschluss Ein Terminal, auch als Konsole eines Computers oder traditionell im deutschen Sprachgebrauch als Datensichtgerät bezeichnet, ist ein Benutzerendgerät zur Eingabe und Anzeige von Daten.

Neu!!: Personal Computer und Terminal (Computer) · Mehr sehen »

Texas Instruments

Die Texas Instruments Incorporated, häufig auch als TI bezeichnet, ist eines der größten US-amerikanischen Technologieunternehmen mit Sitz in Dallas, Texas.

Neu!!: Personal Computer und Texas Instruments · Mehr sehen »

Textverarbeitung

Textverarbeitung ist die Erstellung und Bearbeitung von schriftlichen Texten mit Hilfe von Automaten.

Neu!!: Personal Computer und Textverarbeitung · Mehr sehen »

The Times

The Times ist eine nationale Tageszeitung aus Großbritannien.

Neu!!: Personal Computer und The Times · Mehr sehen »

Theodor Holm Nelson

Ted Nelson, 2011 Theodor „Ted“ Holm Nelson (* 1937 in Chicago) ist ein US-amerikanischer Philosoph und Informationstechnikpionier.

Neu!!: Personal Computer und Theodor Holm Nelson · Mehr sehen »

Thermaltake

Thermaltake Technology Co.

Neu!!: Personal Computer und Thermaltake · Mehr sehen »

Thomas J. Watson

Thomas J. Watson (1920er) Thomas John Watson, Sr. (* 17. Februar 1874 in Campbell, New York; † 19. Juni 1956 in New York City) war ein US-amerikanischer Unternehmer und bis 1956 Vorstandsvorsitzender von IBM.

Neu!!: Personal Computer und Thomas J. Watson · Mehr sehen »

Touchpad

TrackPoint (links oben, rot). Der Begriff Touchpad bzw.

Neu!!: Personal Computer und Touchpad · Mehr sehen »

Transistor-Transistor-Logik

Die Transistor-Transistor-Logik (TTL) ist eine Schaltungstechnik (Logikfamilie) für logische Schaltungen (Gatter), bei der als aktives Bauelement der Schaltung planare npn-Bipolartransistoren verwendet werden.

Neu!!: Personal Computer und Transistor-Transistor-Logik · Mehr sehen »

Trophy (APS)

AESA-Radar und Abschusseinheit mit blauer Übungsmunition. Das Blech soll die Besatzung vor Splittern schützen. Trophy oder ASPRO-A ("Windbreaker") ist ein Waffensystem für Abstandsaktive Schutzmaßnahmen (APS) von Militärfahrzeugen.

Neu!!: Personal Computer und Trophy (APS) · Mehr sehen »

Ultra-Mobile PC

UMPC mit Tastatur, Touchscreen, Touchpad und Webcam UMPC von Samsung Unter der Bezeichnung Ultra-Mobile PC (früherer Projektname: Origami), abgekürzt UMPC, lancierten Microsoft und Intel im Frühjahr 2006 auf der CeBIT eine neue Geräteklasse von tragbaren Computern.

Neu!!: Personal Computer und Ultra-Mobile PC · Mehr sehen »

Umweltschutz

von 1981 aus der Serie ''Für den Umweltschutz'' (Umweltmarke) Mülltrennung Gepresste Dosen für das Aluminiumrecycling Umweltschutz (umgangssprachlich auch Ökologie) bezeichnet die Gesamtheit aller Maßnahmen zum Schutze der Umwelt, um die Gesundheit des Menschen zu erhalten.

Neu!!: Personal Computer und Umweltschutz · Mehr sehen »

Universal Serial Bus

Der Universal Serial Bus (USB) ist ein serielles Bussystem zur Verbindung eines Computers mit externen Geräten.

Neu!!: Personal Computer und Universal Serial Bus · Mehr sehen »

Unix

Unix-Befehls ls -l Unix ist ein Mehrbenutzer-Betriebssystem für Computer.

Neu!!: Personal Computer und Unix · Mehr sehen »

Unixoides System

Entwicklung von Unix und unixoiden Systemen, beginnend im Jahr 1969 Ein unixoides, unixähnliches oder unixartiges System ist ein Betriebssystem, das versucht, die Verhaltensweise von Unix zu implementieren.

Neu!!: Personal Computer und Unixoides System · Mehr sehen »

US-Dollar

Der US-Dollar (United States Dollar; Abkürzung: USD; Symbol: $) ist die offizielle Währungseinheit der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Personal Computer und US-Dollar · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Personal Computer und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

VESA Local Bus

i486 ISA-/VL-Bus-Hauptplatine; die braunen VLB-Steckverbinder (links) ergänzen zwei der 16-Bit-ISA-Steckplätze (rechts) Multi-I/O-Controller für den VL-Bus mit 1×IDE/SCSI-2/FDD/parallel/2×RS232/Game. VLB-Grafikkarte ATI MACH64. Der VESA Local Bus (VLB) ist ein von der Video Electronics Standards Association standardisierter Local Bus.

Neu!!: Personal Computer und VESA Local Bus · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: Personal Computer und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Western Digital

Western Digital Corporation (oft einfach abgekürzt WDC oder WD) ist ein Hersteller von Festplattenlaufwerken und Speicherprodukten mit Hauptsitz in Irvine (Kalifornien).

Neu!!: Personal Computer und Western Digital · Mehr sehen »

Workstation

zugriff.

Neu!!: Personal Computer und Workstation · Mehr sehen »

X68000

X68000 ACE-HD Der X68000 war ein Heimcomputer der Firma Sharp, welcher nahezu ausschließlich auf dem japanischen Markt verkauft wurde.

Neu!!: Personal Computer und X68000 · Mehr sehen »

X86-Prozessor

DIP-40. Der Intel i8088 besitzt im Vergleich zum i8086 nur einen 8 Bit breiten Datenbus und kam im IBM-PC zur Anwendung. x86 ist die Abkürzung einer Mikroprozessor-Architektur und der damit verbundenen Befehlssätze, welche unter anderem von den Chip-Herstellern Intel und AMD entwickelt werden.

Neu!!: Personal Computer und X86-Prozessor · Mehr sehen »

Xerox Alto

Xerox Alto Der Xerox Alto wurde 1973 am Forschungszentrum Xerox PARC entwickelt und war die erste Workstation mit einer grafischen Benutzeroberfläche (engl. graphical user interface, kurz GUI) die über eine Computermaus angesteuert wurde.

Neu!!: Personal Computer und Xerox Alto · Mehr sehen »

Xerox PARC

Xerox Palo Alto Research Center (Eingangsbereich) Maus Das Forschungszentrum Xerox Palo Alto Research Center (Xerox PARC) wurde 1970 auf Anregung des Xerox-Chefwissenschaftlers Jack Goldman im kalifornischen Palo Alto gegründet.

Neu!!: Personal Computer und Xerox PARC · Mehr sehen »

Xilinx

Hauptquartier in San Jose Xilinx, Inc. ist der weltgrößte Entwickler und Hersteller von programmierbaren Logik-ICs, sogenannten Field-Programmable Gate Arrays (FPGAs).

Neu!!: Personal Computer und Xilinx · Mehr sehen »

XT-Bus-Architektur

XT-Bus- oder 8-Bit-ISA-Slot. Einsteckkarte mit XT-Bus (unten) XT Bus-Pins Die XT-Bus-Architektur ist eine 8-Bit-Bus-Architektur, die beim Intel 8086 und beim Intel 8088 in IBM PCs und IBM PC XTs in den frühen bis mittleren 1980er Jahren Verwendung fand.

Neu!!: Personal Computer und XT-Bus-Architektur · Mehr sehen »

Zilog

Zilog, auch ZiLOG geschrieben, ist ein US-amerikanischer Entwickler und Hersteller von 8-Bit-Mikroprozessoren mit Sitz in San Jose, Kalifornien.

Neu!!: Personal Computer und Zilog · Mehr sehen »

Zilog Z80

Z80-CPU der ersten Stunde im weißen Keramik-Gehäuse DIP Der Zilog Z80 ist ein 8-Bit-Mikroprozessor, der von der Firma Zilog Inc. entwickelt wurde.

Neu!!: Personal Computer und Zilog Z80 · Mehr sehen »

Zuse KG

Die Zuse KG war das Unternehmen des Computerpioniers Konrad Zuse.

Neu!!: Personal Computer und Zuse KG · Mehr sehen »

1980er

1980er.

Neu!!: Personal Computer und 1980er · Mehr sehen »

80 PLUS

Logo der Initiative und gleichzeitig Zertifizierungsemblem 80 PLUS ist eine nordamerikanische Initiative zur Förderung von PC-Netzteilen, die einen Wirkungsgrad von 80 % oder höher aufweisen.

Neu!!: Personal Computer und 80 PLUS · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Einzelplatz-Rechner, Einzelplatzrechner, Handelsüblicher Computer, Netzcomputer, Personal computer, Personal-Computer, Personalcomputer, Persönlicher Rechner, 💻.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »