Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Microsoft Windows

Index Microsoft Windows

Microsoft Windows (englische Aussprache), bzw.

163 Beziehungen: Active Directory, Alpha-Prozessor, AMD64, Anwendungssoftware, Apple Lisa, ARM-Architektur, Assemblersprache, BASIC, BASICA, Benutzerkontensteuerung, Benutzerschnittstelle, Betriebssystem, Black Hat Briefings, Bruce Schneier, C (Programmiersprache), C++, Chicago, COMDEX, Computerwurm, Consumer Electronics Show, Cryptographic Service Provider, Cygwin, David N. Cutler, Debugsymbol, Detlef Borchers, Digital Equipment Corporation, DirectAccess, Duncan Campbell (Journalist, 1952), Eingebettetes System, Emulator, Endbenutzer-Lizenzvertrag, Europäische Union, Fenster (Computer), Golem.de, Grafische Benutzeroberfläche, Graphical Environment Manager, GW-BASIC, Heise online, Ian Murdock, Icon (Computer), Intel 64, Intel 80386, Intel Itanium 2, Internet, Internet Explorer, Internet Protocol, Interoperabilität, Itanium-Architektur, Java-Technologie, John Sculley, ..., Kairo, Kernel (Betriebssystem), Kevin Mitnick, Kompatibilität (Technik), Las Vegas, Laufzeitumgebung, Liste von Betriebssystemen, Lock-in-Effekt, Mac OS Classic, Mac OS X Leopard, Mac OS X Lion, Macintosh, Mark Russinovich, Maus (Computer), Memphis (Tennessee), Menü (Computer), Microsoft, Microsoft Excel, Microsoft Multiplan, Microsoft Pocket PC, Microsoft Windows 1.0, Microsoft Windows 10, Microsoft Windows 2.x, Microsoft Windows 2000, Microsoft Windows 3.0, Microsoft Windows 3.1, Microsoft Windows 7, Microsoft Windows 8, Microsoft Windows 95, Microsoft Windows 98, Microsoft Windows CE, Microsoft Windows Media Player, Microsoft Windows Millennium Edition, Microsoft Windows NT, Microsoft Windows NT 3.1, Microsoft Windows NT 3.5, Microsoft Windows NT 3.51, Microsoft Windows NT 4.0, Microsoft Windows Phone 7, Microsoft Windows Phone 8, Microsoft Windows RT, Microsoft Windows Server 2003, Microsoft Windows Server 2008, Microsoft Windows Server 2008 R2, Microsoft Windows Server 2012, Microsoft Windows Vista, Microsoft Windows XP, Microsoft Windows XP Embedded, Microsoft Word, Millennium, MIPS-Architektur, MS-DOS, Multitasking, Nashville, National Security Agency, NSAKEY, Nvidia, Oracle, OS/2, Paradigma, Patch (Software), Patchday, PC-kompatibles DOS, PC/GEOS, Personal Computer, Personal Digital Assistant, Plattform (Computer), Portable Operating System Interface, PowerPC, Programmierschnittstelle, Proprietäre Software, Prototyp (Technik), Prozessor, Prozessorarchitektur, Qualcomm, Quelltext, Raubkopie, ReactOS, Remote Procedure Call, Südkorea, Schadprogramm, Schlüssel (Kryptologie), Server, Smartphone, Speicherschutz, Startmenü, Texas Instruments, Update, Vereinigte Staaten, Virtual Memory System, VxD, W32.Blaster, Webbrowser, WIMP (Benutzerschnittstelle), Windows 9x, Windows Aero, Windows Application Programming Interface, Windows Embedded Automotive, Windows Live Messenger, Windows Subsystem for Linux, Windows-Explorer, Windows-Firewall, WinFS, Workaround, X64, X86-Prozessor, Xenix, Xerox, Xerox Alto, Xerox PARC, .NET, 32-Bit-Architektur, 64-Bit-Architektur. Erweitern Sie Index (113 mehr) »

Active Directory

Active Directory (AD) heißt der Verzeichnisdienst von Microsoft Windows Server, wobei ab der Version Windows Server 2008 der Dienst in fünf Rollen untergliedert und deren Kernkomponente als Active Directory Domain Services (ADDS) bezeichnet wird.

Neu!!: Microsoft Windows und Active Directory · Mehr sehen »

Alpha-Prozessor

Der Alpha-Prozessor war ein Mikroprozessor, der von dem ehemaligen US-Computerunternehmen DEC entwickelt und 1992 unter der Bezeichnung „Alpha AXP“ auf den Markt gebracht wurde.

Neu!!: Microsoft Windows und Alpha-Prozessor · Mehr sehen »

AMD64

Logo AMD64 ist die ursprüngliche x64-Implementierung der IA-32-x86-Architektur, die es auf x86-Prozessoren des Herstellers AMD ermöglicht, direkt mehr als 4 GiB Arbeitsspeicher zu adressieren.

Neu!!: Microsoft Windows und AMD64 · Mehr sehen »

Anwendungssoftware

Ein Textverarbeitungsprogramm als Beispiel für Anwendungssoftware Als Anwendungssoftware (auch Anwendungsprogramm, kurz Anwendung oder Applikation;, kurz App) werden Computerprogramme bezeichnet, die genutzt werden, um eine nützliche oder gewünschte nicht systemtechnische Funktionalität zu bearbeiten oder zu unterstützen.

Neu!!: Microsoft Windows und Anwendungssoftware · Mehr sehen »

Apple Lisa

Apple Lisa (oben: Festplatte) Lisa 2 (1984) mit einem geöffneten Arbeitsfenster und Maus, am unteren Bildschirmrand halbverdeckt einige der Desktop-Symbole wie „Disk“ und „Papierkorb“ Der Apple Lisa (auch nur „Lisa“ oder „The Lisa“ genannt) von 1983 war einer der ersten Personal Computer, der über eine Maus und ein Betriebssystem mit grafischer Benutzeroberfläche verfügte.

Neu!!: Microsoft Windows und Apple Lisa · Mehr sehen »

ARM-Architektur

Das Logo der Firma ARM ARM-Prozessor von Conexant, der u. a. in Routern verwendet wird Die ARM-Architektur ist ein ursprünglich 1983 vom britischen Computerunternehmen Acorn entwickeltes Mikroprozessor-Design, das seit 1990 von der aus Acorn ausgelagerten Firma ARM Limited weiterentwickelt wird.

Neu!!: Microsoft Windows und ARM-Architektur · Mehr sehen »

Assemblersprache

Eine Assemblersprache, kurz auch Assembler genannt (von), ist eine Programmiersprache, die auf den Befehlsvorrat eines bestimmten Computertyps (d. h. dessen Prozessorarchitektur) ausgerichtet ist.

Neu!!: Microsoft Windows und Assemblersprache · Mehr sehen »

BASIC

Listing BASIC ist eine imperative Programmiersprache.

Neu!!: Microsoft Windows und BASIC · Mehr sehen »

BASICA

Microsoft BASICA (Abkürzung für "Advanced BASIC") ist ein Disketten-basierter BASIC Interpreter, der von Microsoft für das Betriebssystem PC-DOS entwickelt wurde.

Neu!!: Microsoft Windows und BASICA · Mehr sehen »

Benutzerkontensteuerung

Anmeldepasswort zur Rechteerhöhung Die Benutzerkontensteuerung wurde mit Microsoft Windows Vista eingeführt.

Neu!!: Microsoft Windows und Benutzerkontensteuerung · Mehr sehen »

Benutzerschnittstelle

Die Benutzerschnittstelle (nach Gesellschaft für Informatik, Fachbereich Mensch-Computer-Interaktion auch Benutzungsschnittstelle; User Interface) oder auch Nutzerschnittstelle ist die Stelle oder Handlung, mit der ein Mensch mit einer Maschine in Kontakt tritt.

Neu!!: Microsoft Windows und Benutzerschnittstelle · Mehr sehen »

Betriebssystem

Zusammenhang zwischen Betriebssystem, Hardware, Anwendungssoftware und dem Benutzer Ein Betriebssystem, auch OS (von engl. operating system) genannt, ist eine Zusammenstellung von Computerprogrammen, die die Systemressourcen eines Computers wie Arbeitsspeicher, Festplatten, Ein- und Ausgabegeräte verwaltet und diese Anwendungsprogrammen zur Verfügung stellt.

Neu!!: Microsoft Windows und Betriebssystem · Mehr sehen »

Black Hat Briefings

Michael Lynn während eines Vortrags in Las Vegas Die Black Hat ist der Name verschiedener Konferenzen zur Informationssicherheit, die seit 1997 an verschiedenen Orten stattfinden, darunter regelmäßig Las Vegas, Amsterdam, Barcelona und Abu Dhabi.

Neu!!: Microsoft Windows und Black Hat Briefings · Mehr sehen »

Bruce Schneier

Bruce Schneier 2013 Bruce Schneier 2007 Bruce Schneier (* 15. Januar 1963 in New York) ist ein US-amerikanischer Experte für Kryptographie und Computersicherheit, Autor verschiedener Bücher über Computersicherheit und Mitgründer der Computersicherheitsfirma Counterpane Internet Security.

Neu!!: Microsoft Windows und Bruce Schneier · Mehr sehen »

C (Programmiersprache)

C ist eine imperative und prozedurale Programmiersprache, die der Informatiker Dennis Ritchie in den frühen 1970er Jahren an den Bell Laboratories entwickelte.

Neu!!: Microsoft Windows und C (Programmiersprache) · Mehr sehen »

C++

C++ ist eine von der ISO genormte Programmiersprache.

Neu!!: Microsoft Windows und C++ · Mehr sehen »

Chicago

Chicago (deutsche Schreibweise: Chikago, Aussprache) ist eine Stadt am Südwestufer des Michigansees im Bundesstaat Illinois in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Microsoft Windows und Chicago · Mehr sehen »

COMDEX

COMDEX („Computer Dealer's Exhibition“) war eine Messe für Computer und Informationselektronik, die jeweils im November von 1979 bis 2003 in Las Vegas stattfand.

Neu!!: Microsoft Windows und COMDEX · Mehr sehen »

Computerwurm

Blaster-Wurms zeigt eine Nachricht vom Wurm-Programmierer für den damaligen Microsoft-CEO Bill Gates. Ein Computerwurm (im Computerkontext kurz Wurm) ist ein Schadprogramm (Computerprogramm oder Skript) mit der Eigenschaft, sich selbst zu vervielfältigen, nachdem es einmal ausgeführt wurde.

Neu!!: Microsoft Windows und Computerwurm · Mehr sehen »

Consumer Electronics Show

Aktuelles Logo der CES Altes Logo (1995) Die International Consumer Electronics Show (CES) ist eine der weltweit größten Fachmessen für Unterhaltungselektronik.

Neu!!: Microsoft Windows und Consumer Electronics Show · Mehr sehen »

Cryptographic Service Provider

Cryptographic Service Provider (CSP) sind Komponenten (Software-/Programmbibliotheken) der Windows-Betriebssysteme von Microsoft.

Neu!!: Microsoft Windows und Cryptographic Service Provider · Mehr sehen »

Cygwin

Mit Cygwin lassen sich Computerprogramme, die üblicherweise unter POSIX-Systemen wie GNU/Linux, BSD und Unix laufen, auf Microsoft Windows portieren.

Neu!!: Microsoft Windows und Cygwin · Mehr sehen »

David N. Cutler

Windows Azure David Neil „Dave“ Cutler (* 13. März 1942 in Lansing, Michigan) ist ein US-amerikanischer Softwareentwickler.

Neu!!: Microsoft Windows und David N. Cutler · Mehr sehen »

Debugsymbol

Als Debugsymbole werden in der Informatik Informationen bezeichnet, die zum Debuggen von ausführbaren Dateien erstellt werden können.

Neu!!: Microsoft Windows und Debugsymbol · Mehr sehen »

Detlef Borchers

Detlef Henning Borchers (* 1955) ist ein deutscher Journalist mit Fachgebiet Informationstechnologie (IT).

Neu!!: Microsoft Windows und Detlef Borchers · Mehr sehen »

Digital Equipment Corporation

Digital Equipment Corporation, auch als DEC oder Digital bezeichnet, war ein US-amerikanisches Unternehmen mit Sitz in Maynard, Massachusetts.

Neu!!: Microsoft Windows und Digital Equipment Corporation · Mehr sehen »

DirectAccess

DirectAccess ist eine proprietäre, VPN-ähnliche Lösung von Microsoft unter Windows Server 2008 R2 und 2012.

Neu!!: Microsoft Windows und DirectAccess · Mehr sehen »

Duncan Campbell (Journalist, 1952)

Campbell hält den Eröffnungsvortrag bei der unabhängigen Sicherheitskonferenz DeepSec, Wien 2015 Duncan Campbell (* 1952 in Glasgow) ist ein britischer investigativer Journalist.

Neu!!: Microsoft Windows und Duncan Campbell (Journalist, 1952) · Mehr sehen »

Eingebettetes System

Ein eingebettetes System (auch) ist ein elektronischer Rechner oder auch Computer, der in einen technischen Kontext eingebunden (eingebettet) ist.

Neu!!: Microsoft Windows und Eingebettetes System · Mehr sehen »

Emulator

Atari-2600-Konsole Hercules. Emulation von Großrechnern Als Emulator (von, „nachahmen“) wird in der Computertechnik ein System bezeichnet, das ein anderes in bestimmten Teilaspekten nachbildet.

Neu!!: Microsoft Windows und Emulator · Mehr sehen »

Endbenutzer-Lizenzvertrag

Ein Endbenutzer-Lizenzvertrag, auch Endbenutzer-Lizenzvereinbarung, abgekürzt EULA (von engl. End User License Agreement), ist eine spezielle Lizenzvereinbarung, welche die Benutzung von Software regeln soll.

Neu!!: Microsoft Windows und Endbenutzer-Lizenzvertrag · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten.

Neu!!: Microsoft Windows und Europäische Union · Mehr sehen »

Fenster (Computer)

Desktop (hier: Gnome aus der Unix/Linux-Welt) Ein Fenster ist in der Informatik ein (meist rechteckiger) Bestandteil eines Fenstersystems.

Neu!!: Microsoft Windows und Fenster (Computer) · Mehr sehen »

Golem.de

Golem.de (Eigenschreibweise: golem.de) ist ein Web-Portal der Golem Media GmbH, einer Tochtergesellschaft der Computec Media Group, für Nachrichten aus dem IT-Bereich.

Neu!!: Microsoft Windows und Golem.de · Mehr sehen »

Grafische Benutzeroberfläche

Grafische Benutzeroberfläche oder auch grafische Benutzerschnittstelle (Abk. GUI von) bezeichnet eine Form von Benutzerschnittstelle eines Computers.

Neu!!: Microsoft Windows und Grafische Benutzeroberfläche · Mehr sehen »

Graphical Environment Manager

GEM-Version von 1984 Funktional eingeschränkte PC-Version (1986) OpenGEM-Desktop (2004) Der Graphical Environment Manager (GEM) war eine grafische Benutzeroberfläche von Digital Research, die vor allem durch den Rechner Atari ST unter dem Betriebssystem TOS bekannt wurde.

Neu!!: Microsoft Windows und Graphical Environment Manager · Mehr sehen »

GW-BASIC

GW-BASIC ist ein Interpreter für die Programmiersprache BASIC der Firma Microsoft.

Neu!!: Microsoft Windows und GW-BASIC · Mehr sehen »

Heise online

Heise online (Eigenschreibweise heise online; auch Heise-Newsticker oder heise.de) ist eine seit 1996 bestehende Nachrichten-Website des Heise-Zeitschriften-Verlags.

Neu!!: Microsoft Windows und Heise online · Mehr sehen »

Ian Murdock

Ian Murdock (2008) Ian Ashley Murdock (* 28. April 1973 in Konstanz; † 28. Dezember 2015 in San Francisco) war ein US-amerikanischer Informatiker.

Neu!!: Microsoft Windows und Ian Murdock · Mehr sehen »

Icon (Computer)

Der lateinisch-englische Ausdruck Icon (aus griechisch εἰκών zu Ikone oder auch Ikon für „Bildchen“) benennt in der Informatik ein kleines Bild oder Piktogramm, das als Bestandteil einer grafischen Oberfläche oft eine Datei oder ein Verzeichnis und in ähnlicher Weise auf Schaltflächen je einen Befehl an die Anwendungen kennzeichnet.

Neu!!: Microsoft Windows und Icon (Computer) · Mehr sehen »

Intel 64

Intel 64 ist die x64-Implementierung der IA-32-x86-Architektur von Intel, die es ermöglicht, direkt mehr als 4 GiB Arbeitsspeicher zu adressieren.

Neu!!: Microsoft Windows und Intel 64 · Mehr sehen »

Intel 80386

Der 80386 (frühe Bezeichnung iAPX 386) ist eine x86-CPU, die von Intel unter dem Markennamen i386 als Nachfolger des 80286 entwickelt und von 1985 bis September 2007 produziert wurde.

Neu!!: Microsoft Windows und Intel 80386 · Mehr sehen »

Intel Itanium 2

Der Intel Itanium 2 ist ein 64-Bit-Mikroprozessor (CPU) mit EPIC-Befehlssatz (eine VLIW-Architektur) von Intel.

Neu!!: Microsoft Windows und Intel Itanium 2 · Mehr sehen »

Internet

Das Internet (von, zusammengesetzt aus dem Präfix inter und network ‚Netzwerk‘ oder kurz net ‚Netz‘), umgangssprachlich auch Netz, ist ein weltweiter Verbund von Rechnernetzwerken, den autonomen Systemen.

Neu!!: Microsoft Windows und Internet · Mehr sehen »

Internet Explorer

Der Internet Explorer (offiziell Windows Internet Explorer, früher Microsoft Internet Explorer; Abkürzung: IE oder MSIE) ist ein Webbrowser des Softwareherstellers Microsoft für dessen Betriebssystem Windows.

Neu!!: Microsoft Windows und Internet Explorer · Mehr sehen »

Internet Protocol

Das Internet Protocol (IP) ist ein in Computernetzen weit verbreitetes Netzwerkprotokoll und stellt die Grundlage des Internets dar.

Neu!!: Microsoft Windows und Internet Protocol · Mehr sehen »

Interoperabilität

Zu dem Begriff Interoperabilität (von lateinisch opus ‚Arbeit‘ und inter ‚zwischen‘) existieren zwei unterschiedliche, jedoch sinngleiche Definitionen.

Neu!!: Microsoft Windows und Interoperabilität · Mehr sehen »

Itanium-Architektur

Itanium ist eine 64‑Bit-Architektur mit EPIC-Befehlssatz, die gemeinsam von Hewlett-Packard und Intel für den gleichnamigen Itanium-Prozessor (Codename Merced) entwickelt wurde.

Neu!!: Microsoft Windows und Itanium-Architektur · Mehr sehen »

Java-Technologie

Java-Logo Die Java-Technologie ist eine ursprünglich von Sun (heute Oracle-Gruppe) entwickelte Sammlung von Spezifikationen, die zum einen die Programmiersprache Java und zum anderen verschiedene Laufzeitumgebungen für Computerprogramme definieren.

Neu!!: Microsoft Windows und Java-Technologie · Mehr sehen »

John Sculley

John Sculley (2014) John Sculley (* 9. April 1939 in New York City) ist ein US-amerikanischer Manager.

Neu!!: Microsoft Windows und John Sculley · Mehr sehen »

Kairo

Mogamma, das Zentralverwaltungsgebäude Ägyptens Kairo (oder) ist die Hauptstadt Ägyptens und die größte Stadt der arabischen Welt.

Neu!!: Microsoft Windows und Kairo · Mehr sehen »

Kernel (Betriebssystem)

Ein Kernel (englisch, übersetzt Kern), auch Betriebssystemkern (oder verkürzt Systemkern), ist der zentrale Bestandteil eines Betriebssystems.

Neu!!: Microsoft Windows und Kernel (Betriebssystem) · Mehr sehen »

Kevin Mitnick

Kevin Mitnick (2008) Kevin David Mitnick (* 6. August 1963 in Van Nuys, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer ehemaliger Hacker, Experte im Bereich Social Engineering und Geschäftsführer einer Sicherheitsfirma.

Neu!!: Microsoft Windows und Kevin Mitnick · Mehr sehen »

Kompatibilität (Technik)

Unter Kompatibilität (auch Verträglichkeit) wird in der Technik entweder.

Neu!!: Microsoft Windows und Kompatibilität (Technik) · Mehr sehen »

Las Vegas

Las Vegas ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Nevada.

Neu!!: Microsoft Windows und Las Vegas · Mehr sehen »

Laufzeitumgebung

Eine Laufzeitumgebung (Abkürzung: RTE oder seltener auch RE), auch Ausführungsumgebung oder seltener Ablaufumgebung, beschreibt die zur Laufzeit von Computerprogrammen verfügbaren und festgelegten Voraussetzungen eines bestimmten Laufzeitsystems.

Neu!!: Microsoft Windows und Laufzeitumgebung · Mehr sehen »

Liste von Betriebssystemen

Keine Beschreibung.

Neu!!: Microsoft Windows und Liste von Betriebssystemen · Mehr sehen »

Lock-in-Effekt

Unter Lock-in-Effekt („einschließen“ oder „einsperren“) versteht man generell in den Wirtschaftswissenschaften und speziell im Marketing die enge Kundenbindung an Produkte/Dienstleistungen oder einen Anbieter, die es dem Kunden wegen entstehender Wechselkosten und sonstiger Wechselbarrieren erschwert, das Produkt oder den Anbieter zu wechseln.

Neu!!: Microsoft Windows und Lock-in-Effekt · Mehr sehen »

Mac OS Classic

Mac OS, retronym auch als Mac OS Classic oder Classic Mac OS – zu Deutsch klassisches Mac OS – bezeichnet, ist das ursprüngliche Betriebssystem des Macintosh von Apple, das seit 1982 entwickelt und seit 1984 vertrieben wurde.

Neu!!: Microsoft Windows und Mac OS Classic · Mehr sehen »

Mac OS X Leopard

Mac OS X Leopard ist Version 10.5 und somit die sechste Version des Betriebssystems Mac OS X der Firma Apple.

Neu!!: Microsoft Windows und Mac OS X Leopard · Mehr sehen »

Mac OS X Lion

Mac OS X Lion (Mac OS X 10.7;, von Apple teils auch ohne den Zusatz „Mac“ als OS X Lion beworben) ist die achte Version des Betriebssystems Mac OS X des Unternehmens Apple.

Neu!!: Microsoft Windows und Mac OS X Lion · Mehr sehen »

Macintosh

Der Macintosh des kalifornischen Unternehmens Apple war der erste Mikrocomputer mit grafischer Benutzeroberfläche, der in größeren Stückzahlen produziert wurde.

Neu!!: Microsoft Windows und Macintosh · Mehr sehen »

Mark Russinovich

PDC10, Oktober 2010 Mark Eugene Russinovich (geb. 1966) ist CTO von Microsoft Azure.

Neu!!: Microsoft Windows und Mark Russinovich · Mehr sehen »

Maus (Computer)

Drei-Tasten-Maus. (Das Mausrad ist üblicherweise auch eine Taste.) Die Maus ist ein Eingabegerät (Befehlsgeber) bei Computern.

Neu!!: Microsoft Windows und Maus (Computer) · Mehr sehen »

Memphis (Tennessee)

Memphis ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Tennessee und County-Sitz des Shelby County.

Neu!!: Microsoft Windows und Memphis (Tennessee) · Mehr sehen »

Menü (Computer)

Ein Menü ist eine Form der interaktiven Benutzerführung bei Computerprogrammen mit grafischer, zeichenorientierter oder seltener sprachorientierter Benutzeroberfläche (GUI, TUI bzw. VUI).

Neu!!: Microsoft Windows und Menü (Computer) · Mehr sehen »

Microsoft

Washington Die Microsoft Corporation ist ein internationaler Software- und Hardwarehersteller.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft · Mehr sehen »

Microsoft Excel

Microsoft Excel (abgekürzt MS Excel) (meist oder) ist das am weitesten verbreitete Tabellenkalkulationsprogramm.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Excel · Mehr sehen »

Microsoft Multiplan

32-seitige Kurzübersicht im DIN A5-Format Microsoft Multiplan war ein Tabellenkalkulationsprogramm von Microsoft.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Multiplan · Mehr sehen »

Microsoft Pocket PC

Pocket PC (zu dt. etwa "PC für die Westentasche") ist ein von Microsoft seit der CeBIT 2000 in Deutschland geprägter Begriff.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Pocket PC · Mehr sehen »

Microsoft Windows 1.0

Microsoft Windows 1.0 ist eine vom Unternehmen Microsoft entwickelte grafische Benutzeroberfläche.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Windows 1.0 · Mehr sehen »

Microsoft Windows 10

Microsoft Windows 10 (Codename: Threshold, engl. für Schwelle) ist ein Betriebssystem des US-amerikanischen Unternehmens Microsoft, das am 29.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Windows 10 · Mehr sehen »

Microsoft Windows 2.x

EMS Speicher und eigenem Farbschema Microsoft Windows 2.x ist eine vom Unternehmen Microsoft entwickelte grafische Benutzeroberfläche, die Ende 1987 veröffentlicht wurde.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Windows 2.x · Mehr sehen »

Microsoft Windows 2000

Windows 2000, kurz W2K oder Win 2k (von '''K'''ilo: „2k“.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Windows 2000 · Mehr sehen »

Microsoft Windows 3.0

Microsoft Windows 3.0 ist die dritte Version des von der Firma Microsoft entwickelten damaligen DOS-Betriebssystemaufsatzes Microsoft Windows.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Windows 3.0 · Mehr sehen »

Microsoft Windows 3.1

Microsoft Windows 3.1 (Arbeitsname: Janus) ist eine grafische Benutzeroberfläche von Microsoft, die auf MS-DOS aufsetzt.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Windows 3.1 · Mehr sehen »

Microsoft Windows 7

Microsoft Windows 7 ist ein Betriebssystem des US-amerikanischen Unternehmens Microsoft.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Windows 7 · Mehr sehen »

Microsoft Windows 8

Microsoft Windows 8 ist ein Desktop-Betriebssystem des US-amerikanischen Unternehmens Microsoft.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Windows 8 · Mehr sehen »

Microsoft Windows 95

Microsoft Windows 95 ist ein Betriebssystem mit grafischer Benutzeroberfläche für Personal Computer (PC).

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Windows 95 · Mehr sehen »

Microsoft Windows 98

Windows 98 (Codename: Memphis) ist ein ab 25.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Windows 98 · Mehr sehen »

Microsoft Windows CE

Windows CE ist eine Betriebssystemlinie von Microsoft und für eingebettete Systeme, Thin Clients und Handhelds vorgesehen.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Windows CE · Mehr sehen »

Microsoft Windows Media Player

Windows Media Player ist ein Computerprogramm, das zur Wiedergabe von Audio- und Videodateien dient.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Windows Media Player · Mehr sehen »

Microsoft Windows Millennium Edition

Microsoft Windows Me ist das letzte von Microsoft veröffentlichte Betriebssystem aus der Windows-9x-Linie, die auf MS-DOS aufsetzt.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Windows Millennium Edition · Mehr sehen »

Microsoft Windows NT

Windows NT (ursprünglich von N-Ten, einem Simulator, auf dem das System in der Anfangsphase betrieben wurde und später für New Technology) ist ein Kernel, der bei Betriebssystemen der Windows-Reihe des US-amerikanischen Unternehmens Microsoft zum Einsatz kommt.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Windows NT · Mehr sehen »

Microsoft Windows NT 3.1

Windows NT 3.1 ist ein von Microsoft entwickeltes 32-Bit-Betriebssystem.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Windows NT 3.1 · Mehr sehen »

Microsoft Windows NT 3.5

Windows NT 3.5 ist ein Betriebssystem von Microsoft und Nachfolger der Version Windows NT 3.1.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Windows NT 3.5 · Mehr sehen »

Microsoft Windows NT 3.51

Windows NT 3.51 ist ein Betriebssystem von Microsoft.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Windows NT 3.51 · Mehr sehen »

Microsoft Windows NT 4.0

Windows NT 4.0, häufig abgekürzt als NT4, ist ein Betriebssystem von Microsoft und der Nachfolger von Windows NT 3.51.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Windows NT 4.0 · Mehr sehen »

Microsoft Windows Phone 7

Windows Phone ist ein Betriebssystem für Mobiltelefone vom Softwarehersteller Microsoft und die Fortsetzung der Software Windows Mobile, die im Rahmen der Einführung von Windows Phone 7 in Windows Phone Classic umbenannt wurde.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Windows Phone 7 · Mehr sehen »

Microsoft Windows Phone 8

Microsoft Windows Phone 8 oder auch Microsoft Windows Phone 8.1 genannt, ist ein Betriebssystem des US-amerikanischen Unternehmens Microsoft für Mobiltelefone.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Windows Phone 8 · Mehr sehen »

Microsoft Windows RT

Microsoft Windows RT ist ein Betriebssystem des Unternehmens Microsoft für Geräte mit ARM-Architektur.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Windows RT · Mehr sehen »

Microsoft Windows Server 2003

Microsoft Windows Server 2003 ist ein Betriebssystem und wurde im Jahr 2003 von Microsoft als Nachfolger für die Windows-2000-Serverprodukte veröffentlicht.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Windows Server 2003 · Mehr sehen »

Microsoft Windows Server 2008

Microsoft Windows Server 2008 ist ein Betriebssystem von Microsoft.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Windows Server 2008 · Mehr sehen »

Microsoft Windows Server 2008 R2

Windows Server 2008 R2 ist ein Serverbetriebssystem von Microsoft und wurde am 22.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Windows Server 2008 R2 · Mehr sehen »

Microsoft Windows Server 2012

Microsoft Windows Server 2012, Arbeitstitel Microsoft Windows Server 8, ist ein Betriebssystem der Windows-Serie des Softwareherstellers Microsoft und das Nachfolgeprodukt von Windows Server 2008 R2.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Windows Server 2012 · Mehr sehen »

Microsoft Windows Vista

Das Logo von Windows Vista Der neue Installationsvorgang von Windows Vista Das Betriebssystem Windows Vista (in romanischen Sprachen für „Aussicht, Ausblick“, ursprünglich vom Lateinischen videre, „sehen“) wurde am 30.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Windows Vista · Mehr sehen »

Microsoft Windows XP

Windows XP („eXPerience“, für Erlebnis, Erfahrung) ist ein Betriebssystem von Microsoft.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Windows XP · Mehr sehen »

Microsoft Windows XP Embedded

Internet-Telefon, bei dem Windows XP geladen wird Windows XP Embedded ist ein Betriebssystem des Unternehmens Microsoft.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Windows XP Embedded · Mehr sehen »

Microsoft Word

Microsoft Word (abgekürzt MS Word) bezeichnet ein Textverarbeitungsprogramm von Microsoft.

Neu!!: Microsoft Windows und Microsoft Word · Mehr sehen »

Millennium

Millennium (von lat. mille „tausend“ und annus „Jahr“) steht allgemein für.

Neu!!: Microsoft Windows und Millennium · Mehr sehen »

MIPS-Architektur

MIPS R4400-Prozessor von Toshiba Prozessorkern (Die)-Foto eines MIPS R3000A auf einem Wafer Prozessorkern (Die)-Foto eines MIPS R4000 auf einem Wafer Die MIPS-Architektur (etwa „Mikroprozessor ohne verschränkte Pipeline-Stufen“) ist eine Befehlssatzarchitektur im RISC-Stil, die ab 1981 von John L. Hennessy und seinen Mitarbeitern an der Stanford-Universität entwickelt wurde.

Neu!!: Microsoft Windows und MIPS-Architektur · Mehr sehen »

MS-DOS

MS-DOS, kurz für Microsoft Disk Operating System, ist Microsofts erstes Betriebssystem für x86-PCs und das Referenzsystem für PC-kompatible DOS-Betriebssysteme.

Neu!!: Microsoft Windows und MS-DOS · Mehr sehen »

Multitasking

Der Begriff Multitasking (engl.) bzw.

Neu!!: Microsoft Windows und Multitasking · Mehr sehen »

Nashville

Nashville ist die Hauptstadt des US-Bundesstaats Tennessee und County Seat des Davidson County.

Neu!!: Microsoft Windows und Nashville · Mehr sehen »

National Security Agency

NSA-Hauptquartier in Fort Meade, Maryland, 2013 Die National Security Agency, offizielle Abkürzung NSA, ist der größte Auslandsgeheimdienst der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Microsoft Windows und National Security Agency · Mehr sehen »

NSAKEY

_NSAKEY war eine Variable, die 1999 im Service Pack 5 von Windows NT 4.0 identifiziert wurde.

Neu!!: Microsoft Windows und NSAKEY · Mehr sehen »

Nvidia

Die Nvidia Corporation (Eigenschreibweise: NVIDIA Corporation, Aussprache) ist einer der größten Entwickler von Grafikprozessoren und Chipsätzen für Personal Computer und Spielkonsolen.

Neu!!: Microsoft Windows und Nvidia · Mehr sehen »

Oracle

Oracle Corporation ist ein US-amerikanischer Soft- und Hardwarehersteller mit Hauptsitz im kalifornischen Redwood City (Silicon Valley).

Neu!!: Microsoft Windows und Oracle · Mehr sehen »

OS/2

Alternatives Logo OS/2 (Operating System/2 – anfangs bei IBM Deutschland auch BS/2 für Betriebssystem/2) ist ein multitaskingfähiges Betriebssystem für den PC.

Neu!!: Microsoft Windows und OS/2 · Mehr sehen »

Paradigma

Ein Paradigma (Plural Paradigmen oder Paradigmata) ist eine grundsätzliche Denkweise.

Neu!!: Microsoft Windows und Paradigma · Mehr sehen »

Patch (Software)

Ein Patch (Maskulinum, selten Neutrum; von engl. to patch.

Neu!!: Microsoft Windows und Patch (Software) · Mehr sehen »

Patchday

Als Patchday wird ein Tag bezeichnet, an dem das Unternehmen Microsoft seine Software-Aktualisierungen (englisch Patches) veröffentlicht.

Neu!!: Microsoft Windows und Patchday · Mehr sehen »

PC-kompatibles DOS

Als PC-kompatibles DOS werden Betriebssysteme für Computer bezeichnet, die kompatibel zum Betriebssystem-Standard MS-DOS von Microsoft sind.

Neu!!: Microsoft Windows und PC-kompatibles DOS · Mehr sehen »

PC/GEOS

PC/GEOS (PC/Graphical '''E'''nvironment Object System) ist eine grafische Benutzeroberfläche für Computer mit installiertem DOS-kompatiblem Betriebssystem.

Neu!!: Microsoft Windows und PC/GEOS · Mehr sehen »

Personal Computer

Apple II, Baujahr 1977 Commodore PET 2001, Baujahr 1977 IBM Personal Computer, Baujahr 1981 Tablet-PC, seit 2002 mit integrierter und seit 2010 meist ganz ohne oder mit dockbarer Tastatur. Erste und letzte Option vermittelt den Eindruck eines Laptops Ein Personal Computer (engl. zu dt. „persönlicher“ bzw. „privater Rechner“, kurz PC) ist ein Mehrzweckcomputer, dessen Größe und Fähigkeiten ihn für den individuellen persönlichen Gebrauch im Alltag nutzbar machen; im Unterschied zu vorherigen Computermodellen beschränkt sich die Nutzung nicht mehr auf Computerexperten, Techniker oder Wissenschaftler.

Neu!!: Microsoft Windows und Personal Computer · Mehr sehen »

Personal Digital Assistant

Palm IIIe Personal Digital Assistant (PDA) PDA von Apple (Newton 1997) EO440 von AT&T Ein Personal Digital Assistant (PDA, übersetzt auf Deutsch: persönlicher digitaler Assistent) ist ein kompakter, tragbarer Computer, der neben vielen anderen Programmen hauptsächlich für die persönliche Kalender-, Adress- und Aufgabenverwaltung benutzt wird.

Neu!!: Microsoft Windows und Personal Digital Assistant · Mehr sehen »

Plattform (Computer)

Grundkonzept einer Plattform: oben eine beliebige Plattform (blau), die auf drei verschiedenen „Untergründen“ aufsetzt Eine Plattform – auch Schicht oder Ebene genannt – bezeichnet in der Informatik eine einheitliche Grundlage, auf der Anwendungsprogramme ausgeführt und entwickelt werden können.

Neu!!: Microsoft Windows und Plattform (Computer) · Mehr sehen »

Portable Operating System Interface

Das Portable Operating System Interface (POSIX) ist eine gemeinsam vom IEEE und der Open Group für Unix entwickelte standardisierte Programmierschnittstelle, welche die Schnittstelle zwischen Anwendungssoftware und Betriebssystem darstellt.

Neu!!: Microsoft Windows und Portable Operating System Interface · Mehr sehen »

PowerPC

PowerPC (PPC) ist eine 1991 durch ein US-amerikanisches Konsortium der Unternehmen Apple, IBM und Motorola (ab 2004 Freescale, welches 2015 von NXP übernommen wurde) – auch kurz AIM genannt – spezifizierte CPU-Architektur.

Neu!!: Microsoft Windows und PowerPC · Mehr sehen »

Programmierschnittstelle

Quelltextkompatibilität, d. h. Quelltext kann ohne Anpassungen für die jeweiligen Systeme erfolgreich kompiliert werden. Eine Programmierschnittstelle, genauer Schnittstelle zur Anwendungsprogrammierung, häufig nur kurz API genannt (wörtlich ‚Anwendungs­programmier­schnittstelle‘), ist ein Programmteil, der von einem Softwaresystem anderen Programmen zur Anbindung an das System zur Verfügung gestellt wird.

Neu!!: Microsoft Windows und Programmierschnittstelle · Mehr sehen »

Proprietäre Software

Proprietäre Software („eigentümlich“, „eigen“, „ausschließlich“) bezeichnet eine Software, die das Recht und die Möglichkeiten der Wieder- und Weiterverwendung sowie Änderung und Anpassung durch Nutzer und Dritte stark einschränkt.

Neu!!: Microsoft Windows und Proprietäre Software · Mehr sehen »

Prototyp (Technik)

Ein Prototyp (gr. protos,der Erste‘ und typos,Urbild, Vorbild‘) stellt in der Technik ein für die jeweiligen Zwecke funktionsfähiges, oft aber auch vereinfachtes Versuchsmodell eines geplanten Produktes oder Bauteils dar.

Neu!!: Microsoft Windows und Prototyp (Technik) · Mehr sehen »

Prozessor

Ein Prozessor ist ein (meist sehr stark verkleinertes) (meist frei) programmierbares Rechenwerk, also eine Maschine oder eine elektronische Schaltung, die gemäß übergebenen Befehlen andere Maschinen oder elektrische Schaltungen steuert und dabei einen Algorithmus (Prozess) vorantreibt, was meist Datenverarbeitung beinhaltet.

Neu!!: Microsoft Windows und Prozessor · Mehr sehen »

Prozessorarchitektur

Prozessorarchitektur bezeichnet den Aufbau von Prozessoren bzw.

Neu!!: Microsoft Windows und Prozessorarchitektur · Mehr sehen »

Qualcomm

Qualcomm-Hauptsitz in San Diego Qualcomm Incorporated ist ein Halbleiterhersteller und Anbieter von Lösungen für Mobilfunkkommunikation mit Sitz in San Diego, Kalifornien.

Neu!!: Microsoft Windows und Qualcomm · Mehr sehen »

Quelltext

Quelltext, auch Quellcode oder unscharf Programmcode genannt, ist in der Informatik der für Menschen lesbare, in einer Programmiersprache geschriebene Text eines Computerprogrammes.

Neu!!: Microsoft Windows und Quelltext · Mehr sehen »

Raubkopie

Als Raubkopie, Schwarzkopie oder illegale Kopie wird eine urheberrechtswidrig hergestellte Kopie bezeichnet.

Neu!!: Microsoft Windows und Raubkopie · Mehr sehen »

ReactOS

ReactOS (engl. react „reagieren“ und operating system „Betriebssystem“), auch kurz ROS genannt, ist ein Softwareprojekt zur Entwicklung eines freien Betriebssystems gleichen Namens.

Neu!!: Microsoft Windows und ReactOS · Mehr sehen »

Remote Procedure Call

Remote Procedure Call (RPC; engl. „Aufruf einer fernen Prozedur“) ist eine Technik zur Realisierung von Interprozesskommunikation.

Neu!!: Microsoft Windows und Remote Procedure Call · Mehr sehen »

Südkorea

Satellitenbild von Südkorea Die Republik Korea (kor. 대한민국, 大韓民國,, Daehan Minguk), meist Südkorea genannt, liegt in Ostasien und nimmt den südlichen Teil der Koreanischen Halbinsel ein.

Neu!!: Microsoft Windows und Südkorea · Mehr sehen »

Schadprogramm

Schadprogramm-Statistik 2011. Den größten Teil nehmen Trojanische Pferde ein. Als Schadprogramm, Schadsoftware oder Malware – englisch badware, evilware, junkware oder malware (Kofferwort aus malicious ‚bösartig‘ und software) – bezeichnet man Computerprogramme, die entwickelt wurden, um unerwünschte und gegebenenfalls schädliche Funktionen auszuführen.

Neu!!: Microsoft Windows und Schadprogramm · Mehr sehen »

Schlüssel (Kryptologie)

Der Schlüssel ist die zentrale Komponente, um einen Geheimtext zu entschlüsseln und so den Klartext zu gewinnen Als Schlüssel wird in der Kryptologie eine Information bezeichnet, die einen kryptographischen Algorithmus parametrisiert und ihn so steuert.

Neu!!: Microsoft Windows und Schlüssel (Kryptologie) · Mehr sehen »

Server

Ein Server (englisch server, wörtlich Diener oder Bediensteter, im weiteren Sinn auch Dienst) ist ein Computerprogramm oder ein Computer, der Computerfunktionalitäten wie Dienstprogramme, Daten oder andere Ressourcen bereitstellt, damit andere Computer oder Programme („Clients“) darauf zugreifen können, meist über ein Netzwerk.

Neu!!: Microsoft Windows und Server · Mehr sehen »

Smartphone

mobilen Version Ein Smartphone (AE, BE) (engl., etwa "schlaues Telefon") ist ein Mobiltelefon (umgangssprachlich Handy), das erheblich umfangreichere Computer-Funktionalitäten und -konnektivität als ein herkömmliches „reines“ Mobiltelefon zur Verfügung stellt.

Neu!!: Microsoft Windows und Smartphone · Mehr sehen »

Speicherschutz

Speicherschutz ist die Eigenschaft von Betriebssystemen, den verfügbaren Arbeitsspeicher so aufzuteilen und laufende Programme so voneinander zu trennen, dass ein Programmierfehler oder Absturz eines einzelnen Programms nicht die Stabilität anderer Programme oder des Gesamtsystems beeinträchtigt.

Neu!!: Microsoft Windows und Speicherschutz · Mehr sehen »

Startmenü

Das in Windows 95 eingeführte Startmenü ist ein Element der Benutzeroberfläche von Microsoft Windows bis zur Version 7 und wieder seit Windows 10, sowie von ReactOS.

Neu!!: Microsoft Windows und Startmenü · Mehr sehen »

Texas Instruments

Die Texas Instruments Incorporated, häufig auch als TI bezeichnet, ist eines der größten US-amerikanischen Technologieunternehmen mit Sitz in Dallas, Texas.

Neu!!: Microsoft Windows und Texas Instruments · Mehr sehen »

Update

Update (englisch update.

Neu!!: Microsoft Windows und Update · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Microsoft Windows und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Virtual Memory System

Das Virtual Memory System (VMS) ist ein Betriebssystem des Unternehmens Hewlett Packard Enterprise (HPE) für seine Virtual Address eXtension (VAX)-Rechner.

Neu!!: Microsoft Windows und Virtual Memory System · Mehr sehen »

VxD

VxD bezeichnet einen virtuellen Gerätetreiber für das Betriebssystem Microsoft Windows.

Neu!!: Microsoft Windows und VxD · Mehr sehen »

W32.Blaster

Hexdump des '''Blaster Wurms''', zeigt eine Nachricht vom Wurm-Programmierer für den Microsoft-CEO Bill Gates W32.Blaster (auch W32.Lovsan oder MSBlast genannt) ist ein Computerwurm aus dem Jahre 2003, der sich durch Ausnutzung einer Sicherheitslücke in der RPC-Schnittstelle von Microsoft Windows verbreitet.

Neu!!: Microsoft Windows und W32.Blaster · Mehr sehen »

Webbrowser

Windows 10 Internet Explorer 11'' unter Windows 10 Android Webbrowser oder allgemein auch Browser (engl., to browse, ‚stöbern, schmökern, umsehen‘, auch ‚abgrasen‘) sind spezielle Computerprogramme zur Darstellung von Webseiten im World Wide Web oder allgemein von Dokumenten und Daten.

Neu!!: Microsoft Windows und Webbrowser · Mehr sehen »

WIMP (Benutzerschnittstelle)

Das englischsprachige Akronym WIMP steht meist für „Windows“, „Icons“, „Menus“ und „Pointer“ (bzw. „pointing device“).

Neu!!: Microsoft Windows und WIMP (Benutzerschnittstelle) · Mehr sehen »

Windows 9x

Unter den Bezeichnungen Windows 9x (abgekürzt auch Win9x) oder auch Windows-9x-Reihe werden die folgenden Betriebssysteme des Softwareunternehmens Microsoft für IA-32-Prozessoren (32-Bit, i386) zusammengefasst.

Neu!!: Microsoft Windows und Windows 9x · Mehr sehen »

Windows Aero

Windows 7) Windows Aero ist eine grafische Benutzeroberfläche und ein Skin für das Betriebssystem Windows.

Neu!!: Microsoft Windows und Windows Aero · Mehr sehen »

Windows Application Programming Interface

Das Windows Application Programming Interface (kurz: WinAPI; englisch für: „Windows-Anwendungs-Programmierschnittstelle“) ist eine Programmierschnittstelle und Laufzeitumgebung, welche Programmierern bereitstehen, um Anwendungsprogramme für Windows-Betriebssysteme zu erstellen.

Neu!!: Microsoft Windows und Windows Application Programming Interface · Mehr sehen »

Windows Embedded Automotive

''Chaddy'' · D – ''DÜP'' – 09:12, 19.

Neu!!: Microsoft Windows und Windows Embedded Automotive · Mehr sehen »

Windows Live Messenger

Der Windows Live Messenger war ein Instant-Messaging-Dienst von Microsoft und der Nachfolger des MSN Messengers.

Neu!!: Microsoft Windows und Windows Live Messenger · Mehr sehen »

Windows Subsystem for Linux

Das Windows Subsystem for Linux (WSL) ist eine Kompatibilitätsschicht zum Ausführen von Linux-Executables im ELF-Format in Microsoft Windows 10.

Neu!!: Microsoft Windows und Windows Subsystem for Linux · Mehr sehen »

Windows-Explorer

Der Windows-Explorer (kurz Explorer und auch Datei-Explorer genannt) bildet den voreingestellten Dateimanager und die Desktop-Umgebung in der Windows-Betriebssystemsfamilie seit Windows 95 und ist seitdem integraler Bestandteil dieser Betriebssysteme.

Neu!!: Microsoft Windows und Windows-Explorer · Mehr sehen »

Windows-Firewall

Die Windows-Firewall ist eine Personal Firewall von Microsoft, die Bestandteil von Windows (ab Windows XP SP2) sowie der Windows-Server-Betriebssysteme (ab Windows Server 2003 SP1) ist.

Neu!!: Microsoft Windows und Windows-Firewall · Mehr sehen »

WinFS

Windows Future Storage (WinFS) ist eine von Microsoft begonnene Dateisystemerweiterung zu NTFS, die das Betriebssystem Windows um assoziative Dateiverwaltung erweitern sollte, jedoch von Beginn an mit technischen und konzeptionellen Problemen zu kämpfen hatte.

Neu!!: Microsoft Windows und WinFS · Mehr sehen »

Workaround

Ein Workaround (für um etwas herum arbeiten; Behelfslösung) ist ein Umweg zur Vermeidung eines bekannten Fehlverhaltens eines technischen Systems.

Neu!!: Microsoft Windows und Workaround · Mehr sehen »

X64

In der Informatik wird die auf dem x86-Befehlssatz (bzw. Befehlssatzarchitektur,, kurz: ISA) basierende 64-Bit-Architektur als x64, alternativ auch als x86-64 (auch in der Schreibweise „x86_64“) und AMD64 (auch in Kleinschreibung: „amd64“), bezeichnet.

Neu!!: Microsoft Windows und X64 · Mehr sehen »

X86-Prozessor

DIP-40. Der Intel i8088 besitzt im Vergleich zum i8086 nur einen 8 Bit breiten Datenbus und kam im IBM-PC zur Anwendung. x86 ist die Abkürzung einer Mikroprozessor-Architektur und der damit verbundenen Befehlssätze, welche unter anderem von den Chip-Herstellern Intel und AMD entwickelt werden.

Neu!!: Microsoft Windows und X86-Prozessor · Mehr sehen »

Xenix

Xenix ist ein von Microsoft entwickelter Abkömmling des Unix Time Sharing System Seventh Edition.

Neu!!: Microsoft Windows und Xenix · Mehr sehen »

Xerox

Text Xerox Alto 1973 Die Xerox Corporation (Gründungsname Haloid Corporation) ist ein 1906 gegründetes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen im Dokumenten-Management-Bereich.

Neu!!: Microsoft Windows und Xerox · Mehr sehen »

Xerox Alto

Xerox Alto Der Xerox Alto wurde 1973 am Forschungszentrum Xerox PARC entwickelt und war die erste Workstation mit einer grafischen Benutzeroberfläche (engl. graphical user interface, kurz GUI) die über eine Computermaus angesteuert wurde.

Neu!!: Microsoft Windows und Xerox Alto · Mehr sehen »

Xerox PARC

Xerox Palo Alto Research Center (Eingangsbereich) Maus Das Forschungszentrum Xerox Palo Alto Research Center (Xerox PARC) wurde 1970 auf Anregung des Xerox-Chefwissenschaftlers Jack Goldman im kalifornischen Palo Alto gegründet.

Neu!!: Microsoft Windows und Xerox PARC · Mehr sehen »

.NET

.NET-Logo.NET, teilweise auch als Microsoft.NET bezeichnet, dient als Sammelbegriff für mehrere von Microsoft herausgegebene Software-Plattformen, die der Entwicklung und Ausführung von Anwendungsprogrammen dienen, Produkte, Frameworks, Programmiersprachen, und alles, was mit den genannten in Verbindung steht, etwa Werkzeuge und Technologien.

Neu!!: Microsoft Windows und .NET · Mehr sehen »

32-Bit-Architektur

32-Bit-Prozessor Unter 32-Bit-Architektur versteht man in der EDV eine Prozessorarchitektur, deren Wortbreite 32 Bit beträgt.

Neu!!: Microsoft Windows und 32-Bit-Architektur · Mehr sehen »

64-Bit-Architektur

Prozessoren mit 64-Bit-Architektur zeichnen sich dadurch aus, dass sie 64-bittige Adressregister unterstützen.

Neu!!: Microsoft Windows und 64-Bit-Architektur · Mehr sehen »

Leitet hier um:

MS Windows, MS-Windows, Microsoft Windows 16-Bit, Windows.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »