Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Apple

Index Apple

Apple Inc. ist ein US-amerikanisches Technologieunternehmen mit Sitz in Cupertino (Kalifornien), das Computer, Smartphones und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware entwickelt und vertreibt.

312 Beziehungen: Abschreibung, Adobe PageMaker, Al Gore, Alan Turing, Alstertal-Einkaufszentrum, Altmarkt-Galerie, Andrea Jung, Android (Betriebssystem), Andy Hertzfeld, Angela Ahrendts, Anwendungssoftware, Aperture (Software), App Store, App Store (iOS), Apple (Begriffsklärung), Apple AirPort, Apple Cinema Display, Apple DOS, Apple Fotos, Apple I, Apple II, Apple IIgs, Apple III, Apple iPod Hi-Fi, Apple iSight, Apple Lisa, Apple Magic Trackpad, Apple Music, Apple Pippin, Apple ProDOS, Apple Public Source License, Apple QuickTake, Apple Records, Apple Safari, Apple SOS, Apple Thunderbolt Display, Apple TV, Apple Watch, Apple Wireless Keyboard, Aqua (macOS), Arthur D. Levinson, Atari, Avon Products, Österreich, Bahnhofstraße (Hannover), Barock, Börsengang, Be Incorporated, BeOS, Betriebssystem, ..., Betriebswirtschaftliche Kennzahl, Big Brother Awards, Bill Atkinson, BlackRock, Blog, Bluetooth, Board of Directors, Boeing, Braillezeile, Braun (Elektrogeräte), Britische Jungferninseln, Byte, Carbon (Apple), CentrO, Chief Executive Officer, Chief Operating Officer, China, Chipentwurf, Christoph Neidhart, City-Galerie Augsburg, Clang, Cloud Computing, Cocoa (API), Computer, Computerwoche, Consumer Electronics Show, Copland (Betriebssystem), Craig Federighi, Cupertino, Daily Mail, Darwin (Betriebssystem), Der Spiegel, Der Tagesspiegel, Desktop-Publishing, Deutsches Patent- und Markenamt, Die Simpsons, Dieter Rams, Digitale Güter, Distribution (Software), Dock (Software), Double Irish With a Dutch Sandwich, Dow Jones Industrial Average, Download, Downloadportal, Drag and Drop, Dropout-Menü, Eddy Cue, Eight Inc., Electronic Frontier Foundation, Elektronikentwickler, Elektronischer Handel, Environmental Protection Agency, Eric Schmidt, Europawahl, Fair Labor Association, Fertigungsbetrieb, Final Cut Pro, Financial Times Global 500, Finder (Mac), FireWire, Focus, Forbes Global 2000, Fortune Global 500, Foxconn, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Freßgass, Freescale Semiconductor, GarageBand, Garagenfirma, Garamond (Schriftart), Garantie, Genentech, Gewährleistung, Gewerkschaft, Gil Amelio, Google LLC, Grafische Benutzeroberfläche, Grand Central Dispatch, Gravitation, Greenpeace, GS/OS, Hacker, Hamburger Abendblatt, Hardware, Heise online, Homebrew Computer Club, HP Inc., IBM, IBook, ICloud, Icon (Computer), ILife, IMac, IMovie, Innovation, Instant Messaging, Intel, Interaktion, International New York Times, Internet, Internet Explorer, IOS (Betriebssystem), IPad, IPhone, IPhone 6s, IPhone X, IPhoto, IPod, IPod touch, Isaac Newton, Isle of Man, ITunes, ITunes Store, Java-Technologie, Jean-Louis Gassée, Jef Raskin, John Sculley, Johny Srouji, Jonathan Ive, Jungfernstieg, Kalender (Software), Kanalinseln, Kärntner Straße, Kö-Bogen, Keynote (Software), Kommandozeile, Kontakte (App), Kreuzlizenzierung, Kupferstich, Kurfürstendamm, LaserWriter, Letraset, Lisa OS, Liste der wertvollsten Marken, LLVM, Logic Pro, Los Altos (Kalifornien), Luxemburg, Luxemburg-Leaks, Mac mini, Mac OS 8, Mac OS Classic, Mac Pro, MacBook, MacBook Air, MacBook Pro, Mach (Kernel), Macintosh, Macintosh 128k, Macintosh Classic, Macintosh LC, Macintosh Plus, Macintosh Portable, MacOS, MacOS Server, Macworld - iWorld, Mail (Apple), Main-Taunus-Zentrum, Margrethe Vestager, Markenrecht, Marktkapitalisierung, Maus (Computer), Michael Spindler, Microsoft Office, Microsoft Windows, Microsoft Windows 3.0, Mike Markkula, Motorola, Motorola-68000er-Familie, Multitasking, Nachrichten (Software), NASDAQ, NASDAQ-100, National Public Radio, Newton (PDA), NeXT, Northrop Grumman, Numbers (Software), Olympia-Einkaufszentrum, Open Source, OPENSTEP, Option (Wirtschaft), Oracle, Organisationskultur, Othmar Motter, Pages (Software), Paradise Papers, Pegatron, PepsiCo, Personal Computer, Personal Digital Assistant, Peter Bohlin, Phil Schiller, Power Macintosh, PowerBook, PowerCD, PowerPC, Pressefreiheit, PricewaterhouseCoopers, Produktentwicklung, Programmierschnittstelle, Quanta Computer, QuarkXPress, Reaktanz (Psychologie), Republik China (Taiwan), Rhein-Center Köln, Robert Iger, Ron Johnson (Geschäftsmann), Ron Wayne, S&P 500, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Süddeutsche Zeitung, Schildergasse, Screenreader, Senat der Vereinigten Staaten, Silicon Valley, Smartphone, Smartwatch, Software, Softwaretechnik, Speicherschutz, Spiegel Online, Steuervermeidung, Steve Jobs, Steve Wozniak, Steven Levy, StyleWriter, Sulzbach (Taunus), Sun Microsystems, Susan Kare, Swift (Programmiersprache), Tabletcomputer, Tag der Erde, Taligent, Technologieunternehmen, Teltarif.de, The Beatles, The Guardian, The New York Times, The Walt Disney Company, The Washington Post, Tim Cook, TrueType, Twitter, Unibody-Design, Unterhaltungselektronik, US-Dollar, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Vertrieb, Viviane Reding, VoiceOver, Walter Isaacson, WebKit, Wien, WIMP (Benutzerschnittstelle), WYSIWYG, Xerox, Xerox Alto, Xerox PARC, Xerox Star, 1977. Erweitern Sie Index (262 mehr) »

Abschreibung

Abschreibung ist im Rechnungswesen die Erfassung und Verrechnung von Wertminderungen, die bei Vermögensgegenständen des Anlage- und Umlaufvermögens eintreten.

Neu!!: Apple und Abschreibung · Mehr sehen »

Adobe PageMaker

Das Logo von Adobe PageMaker Adobe PageMaker ist ein Desktop-Publishing-Programm von Adobe Systems, dessen Entwicklung im Jahr 2002 mit Version 7.0 eingestellt wurde.

Neu!!: Apple und Adobe PageMaker · Mehr sehen »

Al Gore

Al Gore 2011 Unterschrift von Al Gore Albert Arnold „Al“ Gore Jr. (* 31. März 1948 in Washington, D.C.) ist ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei), Unternehmer sowie Umweltschützer.

Neu!!: Apple und Al Gore · Mehr sehen »

Alan Turing

Alan Turing (ca. 1938)Andrew Hodges: ''http://www.turing.org.uk/scrapbook/ww2.html The Alan Turing Internet Scrapbook.'' In: ''turing.org'', (englisch), abgerufen am 19. August 2017. Seine Unterschrift Alan Mathison Turing OBE, FRS (* 23. Juni 1912 in London; † 7. Juni 1954 in Wilmslow, Cheshire) war ein britischer Logiker, Mathematiker, Kryptoanalytiker und Informatiker.

Neu!!: Apple und Alan Turing · Mehr sehen »

Alstertal-Einkaufszentrum

Das Alstertal-Einkaufszentrum, kurz AEZ, liegt in Hamburg-Poppenbüttel.

Neu!!: Apple und Alstertal-Einkaufszentrum · Mehr sehen »

Altmarkt-Galerie

Die Altmarkt-Galerie Dresden ist ein Einkaufszentrum an der Webergasse 1 in Dresden.

Neu!!: Apple und Altmarkt-Galerie · Mehr sehen »

Andrea Jung

Andrea Jung (rechts) während der Verleihung des "International Women of Courage Award" im Jahr 2010, mit Reese Witherspoon, Michelle Obama und Hillary Clinton Andrea Jung (* 1959 in Toronto, Ontario) ist eine US-amerikanische Managerin.

Neu!!: Apple und Andrea Jung · Mehr sehen »

Android (Betriebssystem)

Android (von Androide, von Mann und εἶδος Gestalt) ist sowohl ein Betriebssystem als auch eine Software-Plattform für mobile Geräte wie Smartphones, Mobiltelefone, Mediaplayer, Netbooks und Tabletcomputer, die von der von Google gegründeten Open Handset Alliance entwickelt wird.

Neu!!: Apple und Android (Betriebssystem) · Mehr sehen »

Andy Hertzfeld

Steve Wozniak und Andy Hertzfeld (rechts) beim Apple Computer Users Group Meeting (1985) Andy Hertzfeld (* 6. April 1953 in Philadelphia, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Softwareentwickler.

Neu!!: Apple und Andy Hertzfeld · Mehr sehen »

Angela Ahrendts

Angela Ahrendts DBE (* 12. Juni 1960 in New Palestine, Indiana) ist eine US-amerikanische Managerin.

Neu!!: Apple und Angela Ahrendts · Mehr sehen »

Anwendungssoftware

Ein Textverarbeitungsprogramm als Beispiel für Anwendungssoftware Als Anwendungssoftware (auch Anwendungsprogramm, kurz Anwendung oder Applikation;, kurz App) werden Computerprogramme bezeichnet, die genutzt werden, um eine nützliche oder gewünschte nicht systemtechnische Funktionalität zu bearbeiten oder zu unterstützen.

Neu!!: Apple und Anwendungssoftware · Mehr sehen »

Aperture (Software)

Aperture (engl. „Blende“, „Blendenöffnung“) war eine Software von Apple für macOS.

Neu!!: Apple und Aperture (Software) · Mehr sehen »

App Store

App Store (auch Appstore oder App-Store geschrieben; aus der englischen Kurzform für application und store) ist die Bezeichnung für eine Internet-basierte digitale Vertriebsplattform für Anwendungssoftware.

Neu!!: Apple und App Store · Mehr sehen »

App Store (iOS)

Der App Store (von der englischen Kurzform für Application „Anwendungssoftware“ und Store „Geschäft“) ist eine digitale Vertriebsplattform für Anwendungssoftware (App Store) vom US-amerikanischen Unternehmen Apple.

Neu!!: Apple und App Store (iOS) · Mehr sehen »

Apple (Begriffsklärung)

Apple (für Apfel) steht für.

Neu!!: Apple und Apple (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Apple AirPort

AirPort Express 2012 Entwicklung der Chipsets AirPort ist der von Apple eingetragene Markenname für auf der Funknetzwerktechnologie (siehe Wireless LAN) basierende Produkte nach dem IEEE-802.11-DSSS-Standard wie etwa AirPort Extreme oder Time Capsule.

Neu!!: Apple und Apple AirPort · Mehr sehen »

Apple Cinema Display

Bei den Cinema Displays handelt es sich um eine Computerbildschirm-Modellreihe der Firma Apple.

Neu!!: Apple und Apple Cinema Display · Mehr sehen »

Apple DOS

Apple DOS (Apple Disk Operating System) ist ein 1978 veröffentlichtes Disketten-Betriebssystem von Apple, das auf den Apple-II-Computern eingesetzt wurde.

Neu!!: Apple und Apple DOS · Mehr sehen »

Apple Fotos

Apple Fotos ist ein Programm zur Bildverwaltung für Mac OS X und iOS.

Neu!!: Apple und Apple Fotos · Mehr sehen »

Apple I

Hauptplatine des Apple I mini Der Apple I war ein von Steve Wozniak entwickelter Personal Computer.

Neu!!: Apple und Apple I · Mehr sehen »

Apple II

Der Apple II (auch Apple.

Neu!!: Apple und Apple II · Mehr sehen »

Apple IIgs

Im September 1986 wurde der Apple IIGS als Nachfolger des Apple IIe eingeführt.

Neu!!: Apple und Apple IIgs · Mehr sehen »

Apple III

Apple III-Computer Apple III mit „ProFile“-Festplatte Der Apple III (Eigenschreibweise Apple ///) war der erste Computer von Apple, der ohne Steve Wozniak (er entwarf 1976 den Apple II) entwickelt wurde.

Neu!!: Apple und Apple III · Mehr sehen »

Apple iPod Hi-Fi

iPod Hi-Fi Der iPod Hi-Fi war ein portables Lautsprechersystem von Apple, gedacht als Zubehör zum Anschluss an einen iPod.

Neu!!: Apple und Apple iPod Hi-Fi · Mehr sehen »

Apple iSight

PowerBook G4 (Die Halterung ist auf diesem Bild verkehrt herum angebracht und sollte eigentlich hinter dem Bildschirm versteckt sein) iSight, in einen iMac integriert iSight ist eine Webcam des Computerherstellers Apple.

Neu!!: Apple und Apple iSight · Mehr sehen »

Apple Lisa

Apple Lisa (oben: Festplatte) Lisa 2 (1984) mit einem geöffneten Arbeitsfenster und Maus, am unteren Bildschirmrand halbverdeckt einige der Desktop-Symbole wie „Disk“ und „Papierkorb“ Der Apple Lisa (auch nur „Lisa“ oder „The Lisa“ genannt) von 1983 war einer der ersten Personal Computer, der über eine Maus und ein Betriebssystem mit grafischer Benutzeroberfläche verfügte.

Neu!!: Apple und Apple Lisa · Mehr sehen »

Apple Magic Trackpad

Das Magic Trackpad Das Magic Trackpad ist ein Multi-Touch-Trackpad der Firma Apple.

Neu!!: Apple und Apple Magic Trackpad · Mehr sehen »

Apple Music

Logo des zu ''Apple Music'' gehörenden Radiosenders ''Beats 1'' Apple Music ist ein Musikstreaming-Dienst von Apple.

Neu!!: Apple und Apple Music · Mehr sehen »

Apple Pippin

Der Apple Pippin ist eine von der Computerfirma Apple entwickelte Spielkonsole aus dem Jahre 1995, die von Bandai in Lizenz unter dem Namen Atmark verkauft wurde.

Neu!!: Apple und Apple Pippin · Mehr sehen »

Apple ProDOS

Apple ProDOS ist ein Betriebssystem für Computer der Apple-II-Baureihe.

Neu!!: Apple und Apple ProDOS · Mehr sehen »

Apple Public Source License

Die Apple Public Source License (APSL) ist die Open-Source-Lizenz, unter der Apple das Darwin-Betriebssystem verfügbar gemacht hat.

Neu!!: Apple und Apple Public Source License · Mehr sehen »

Apple QuickTake

Apple QuickTake 100 von vorne, seitlich der Schieber mit den Anschlüssen für Netzteil und GeoPort Apple QuickTake 100 von hinten, seitlich die Klappe für die 3 Mignonzellen Beispielfoto mit der QuickTake 150, hohe Auflösung Apple QuickTake war eine Familie von Digitalkameras von Apple.

Neu!!: Apple und Apple QuickTake · Mehr sehen »

Apple Records

Apple Records ist ein Musiklabel.

Neu!!: Apple und Apple Records · Mehr sehen »

Apple Safari

Safari ist ein Webbrowser des Unternehmens Apple.

Neu!!: Apple und Apple Safari · Mehr sehen »

Apple SOS

Apple SOS war das Betriebssystem des 1980 von Apple Computer auf den Markt gebrachten Apple III und somit Nachfolger des dem Apple II laufenden Apple DOS.

Neu!!: Apple und Apple SOS · Mehr sehen »

Apple Thunderbolt Display

Das Apple Thunderbolt Display war ein von Apple entwickelter Computerbildschirm, welcher am 20.

Neu!!: Apple und Apple Thunderbolt Display · Mehr sehen »

Apple TV

Apple TV ist eine Set-Top-Box des Herstellers Apple.

Neu!!: Apple und Apple TV · Mehr sehen »

Apple Watch

Logo der Apple Watch Eine ''Apple Watch'' mit Sportarmband (Symbolgrafik) Apple Watch Sport in einem Apple Store Apple Watch mit Ziffernblatt Rückseite der Apple Watch Apple Watch angeschlossen an das magnetische Ladekabel Innenleben der Apple Watch (Symbolgrafik) Darstellung des ''System-in-Package'' S1 im Gerät Apple Watch ist eine Smartwatch, die vom US-amerikanischen Unternehmen Apple am 9.

Neu!!: Apple und Apple Watch · Mehr sehen »

Apple Wireless Keyboard

Das Apple Wireless Keyboard ist eine kabellose Tastatur, die für Macintosh-Computer hergestellt wurde.

Neu!!: Apple und Apple Wireless Keyboard · Mehr sehen »

Aqua (macOS)

'''Aqua''' läuft auf dem Quartz Compositor, der Anzeige-Server und Fenstermanager von macOS Aqua ist die grafische Benutzeroberfläche von macOS, dem aktuellen Betriebssystem von Apple für Desktop- und Laptop-Computer.

Neu!!: Apple und Aqua (macOS) · Mehr sehen »

Arthur D. Levinson

Arthur D. Levinson (* 31. März 1950 in Seattle, Washington) ist ein US-amerikanischer Wissenschaftler und Manager.

Neu!!: Apple und Arthur D. Levinson · Mehr sehen »

Atari

Atari ist eine Unternehmens- und Produktbezeichnung mit wechselnden Namensträgern im Bereich Unterhaltungselektronik und Computerspiele.

Neu!!: Apple und Atari · Mehr sehen »

Avon Products

mini Avon Products Inc. ist ein ursprünglich in New York und heute in London ansässiges Unternehmen.

Neu!!: Apple und Avon Products · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Apple und Österreich · Mehr sehen »

Bahnhofstraße (Hannover)

Hauptbahnhof Die Bahnhofstraße mit Blick auf den Hauptbahnhof, um 1900 Die Bahnhofstraße in Hannover ist eine Haupteinkaufsstraße in der Landeshauptstadt, die auf gesamter Länge als Fußgängerzone ausgebaut ist.

Neu!!: Apple und Bahnhofstraße (Hannover) · Mehr sehen »

Barock

Stift Melk Santa Maria della Vittoria Als Barock (Maskulinum „der Barock“, oder gleichwertig Neutrum „das Barock“) wird die von etwa 1575 bis 1770 dauernde Epoche der europäischen Kunstgeschichte bezeichnet.

Neu!!: Apple und Barock · Mehr sehen »

Börsengang

Unter einem Börsengang (oder going public) versteht man die Notierungsaufnahme der Aktien eines Unternehmens in einem organisierten Kapitalmarkt.

Neu!!: Apple und Börsengang · Mehr sehen »

Be Incorporated

Das Logo des Unternehmens Be Incorporated war ein US-amerikanisches Unternehmen, das das Betriebssystem BeOS und den BeBox-Computer entwickelt hat.

Neu!!: Apple und Be Incorporated · Mehr sehen »

BeOS

BeOS, Be Operating System, ist ein Betriebssystem des Unternehmens Be Incorporated und wurde von Be in späteren Versionen aufgrund seiner Multimedia-Fähigkeiten auch häufig als „Media OS“ bezeichnet.

Neu!!: Apple und BeOS · Mehr sehen »

Betriebssystem

Zusammenhang zwischen Betriebssystem, Hardware, Anwendungssoftware und dem Benutzer Ein Betriebssystem, auch OS (von engl. operating system) genannt, ist eine Zusammenstellung von Computerprogrammen, die die Systemressourcen eines Computers wie Arbeitsspeicher, Festplatten, Ein- und Ausgabegeräte verwaltet und diese Anwendungsprogrammen zur Verfügung stellt.

Neu!!: Apple und Betriebssystem · Mehr sehen »

Betriebswirtschaftliche Kennzahl

Betriebswirtschaftliche Kennzahl ist eine Kennzahl, die zur Beurteilung von Unternehmen herangezogen und aus Unternehmensdaten gewonnen wird.

Neu!!: Apple und Betriebswirtschaftliche Kennzahl · Mehr sehen »

Big Brother Awards

Logo der Big Brother Awards Der Datenschutzbeauftragte der Deutschen Telekom AG, Claus-Dieter Ulmer (r.), nimmt den Big Brother Award 2008 entgegen, überreicht durch Fredrik Roggan (l.), stellv. Vorsitzender der Humanistischen Union. Die Big Brother Awards (BBA) sind Negativpreise, die jährlich in mehreren Ländern an Behörden, Unternehmen, Organisationen und Personen vergeben werden.

Neu!!: Apple und Big Brother Awards · Mehr sehen »

Bill Atkinson

Bill Atkinson (* 1951) ist ein US-amerikanischer Programmierer und Naturfotograf.

Neu!!: Apple und Bill Atkinson · Mehr sehen »

BlackRock

BlackRock Inc. ist eine 1988 in New York City gegründete Fondsgesellschaft.

Neu!!: Apple und BlackRock · Mehr sehen »

Blog

Das oder auch der Blog // oder auch Weblog // (Wortkreuzung aus engl. Web und Log für Logbuch oder Tagebuch) ist ein auf einer Website geführtes und damit meist öffentlich einsehbares Tagebuch oder Journal, in dem mindestens eine Person, der Blogger, international auch Weblogger genannt, Aufzeichnungen führt, Sachverhalte protokolliert („postet“) oder Gedanken niederschreibt.

Neu!!: Apple und Blog · Mehr sehen »

Bluetooth

Bluetooth ist ein in den 1990er Jahren durch die Bluetooth Special Interest Group (SIG) entwickelter Industriestandard gemäß IEEE 802.15.1 für die Datenübertragung zwischen Geräten über kurze Distanz per Funktechnik (WPAN).

Neu!!: Apple und Bluetooth · Mehr sehen »

Board of Directors

Das Board of Directors ist im anglo-amerikanischen Raum das Leitungs- und Kontrollgremium eines Unternehmens.

Neu!!: Apple und Board of Directors · Mehr sehen »

Boeing

Das US-amerikanische Unternehmen The Boeing Company ist der weltgrößte Hersteller ziviler und militärischer Flugzeuge und Hubschrauber sowie von Militär- und Weltraumtechnik.

Neu!!: Apple und Boeing · Mehr sehen »

Braillezeile

Nahaufnahme Die Braillezeile, kurz Zeile, oder Brailledisplay ist ein Computer-Ausgabegerät für blinde Menschen, das Zeichen in Brailleschrift darstellt.

Neu!!: Apple und Braillezeile · Mehr sehen »

Braun (Elektrogeräte)

Die Braun GmbH ist ein in Kronberg im Taunus ansässiger Hersteller elektrischer Kleingeräte.

Neu!!: Apple und Braun (Elektrogeräte) · Mehr sehen »

Britische Jungferninseln

Die Britischen Jungferninseln (offiziell nur Virgin Islands) sind ein britisches Überseegebiet in der Karibik.

Neu!!: Apple und Britische Jungferninseln · Mehr sehen »

Byte

Das Byte (wohl gebildet zu „Bit“) – Duden, Bibliographisches Institut, 2016 ist eine Maßeinheit der Digitaltechnik und der Informatik, welches meist für eine (binäre) Folge aus 8 Bit steht.

Neu!!: Apple und Byte · Mehr sehen »

Carbon (Apple)

Carbon ist eine Sammlung von Programmierschnittstellen (APIs) von Apple, die Teile des unter der Macintosh System Software enthaltenen Macintosh-Baukasten bereitstellt.

Neu!!: Apple und Carbon (Apple) · Mehr sehen »

CentrO

Blick auf den sogenannten Mitteldom: der Kreuzungspunkt von Haupt- und Querstraße liegt unter einer gläsernen Kuppel Centro oder CentrO ist der Name eines Einkaufszentrums in Oberhausen.

Neu!!: Apple und CentrO · Mehr sehen »

Chief Executive Officer

Chief Executive Officer (CEO) ist die US-amerikanische Bezeichnung für das geschäftsführende Vorstandsmitglied (deutsche, schweizerische und österreichische Bezeichnung: Geschäftsführer) oder den Vorstandsvorsitzenden oder Generaldirektor (deutsche, schweizerische und österreichische Bezeichnung: Vorsitzender oder Präsident der Geschäftsleitung) eines Unternehmens oder allgemein dessen allein zeichnungsberechtigten Geschäftsführer.

Neu!!: Apple und Chief Executive Officer · Mehr sehen »

Chief Operating Officer

Ein Chief Operating Officer (auch Chief Operations Officer, COO) ist ein Manager, der das operative Geschäft leitet beziehungsweise betreut.

Neu!!: Apple und Chief Operating Officer · Mehr sehen »

China

China (Standardaussprache in Deutschland:; Österreich und Süddeutschland:; deutschsprachiger Teil der Schweiz:; norddeutscher Gebrauchsstandard) ist ein kultureller Raum in Ostasien, der vor über 3500 Jahren entstand und politisch-geographisch das Kaiserreich China von 221 v. Chr.

Neu!!: Apple und China · Mehr sehen »

Chipentwurf

Chipentwurf (oder Chipentwicklung) bezeichnet in der Mikroelektronik den Prozess der Entwicklung eines Mikrochips von der ersten Idee über die Spezifikation und Umsetzung in einen Schaltplan und ein Layout bis zum gefertigten Schaltkreis.

Neu!!: Apple und Chipentwurf · Mehr sehen »

Christoph Neidhart

Christoph Neidhart (* 25. Mai 1954 in Basel) ist ein Schweizer Journalist und Autor, der durch seine langjährige Tätigkeit als Korrespondent für den russisch-skandinavisch-baltischen Raum sowie für Ostasien bekannt wurde.

Neu!!: Apple und Christoph Neidhart · Mehr sehen »

City-Galerie Augsburg

Blick auf die Kuppel der City-Galerie Die City-Galerie ist ein im Jahr 2001 eröffnetes Einkaufszentrum in Augsburg und ist das größte Einkaufszentrum Bayrisch Schwabens.

Neu!!: Apple und City-Galerie Augsburg · Mehr sehen »

Clang

Clang ist ein Compiler-Frontend für die Programmiersprachen C, C++, Objective-C und Objective-C++.

Neu!!: Apple und Clang · Mehr sehen »

Cloud Computing

Elemente des Cloud Computing Kurzfilm über die Möglichkeiten und Nutzung der Cloud Animationsfilm: Was passiert in einer Cloud? Cloud Computing (deutsch Rechnerwolke oder Datenwolke) beschreibt die Bereitstellung von IT-Infrastruktur wie beispielsweise Speicherplatz, Rechenleistung oder Anwendungssoftware als Dienstleistung über das Internet.

Neu!!: Apple und Cloud Computing · Mehr sehen »

Cocoa (API)

Cocoa ist eine objektorientierte Programmierschnittstelle zur Programmierung unter dem Betriebssystem macOS von Apple.

Neu!!: Apple und Cocoa (API) · Mehr sehen »

Computer

Ein Computer oder Rechner (veraltet elektronische Datenverarbeitungsanlage) ist ein Gerät, das mittels programmierbarer Rechenvorschriften Daten verarbeitet.

Neu!!: Apple und Computer · Mehr sehen »

Computerwoche

Die Computerwoche ist eine Wochenzeitung für CIOs und IT-Manager.

Neu!!: Apple und Computerwoche · Mehr sehen »

Consumer Electronics Show

Aktuelles Logo der CES Altes Logo (1995) Die International Consumer Electronics Show (CES) ist eine der weltweit größten Fachmessen für Unterhaltungselektronik.

Neu!!: Apple und Consumer Electronics Show · Mehr sehen »

Copland (Betriebssystem)

Copland war ein Projekt ab März 1994 zur Neuentwicklung eines Betriebssystem des Unternehmens Apple.

Neu!!: Apple und Copland (Betriebssystem) · Mehr sehen »

Craig Federighi

Craig Federighi (* 27. Mai 1969 in Alameda, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Softwareentwickler.

Neu!!: Apple und Craig Federighi · Mehr sehen »

Cupertino

Cupertino ist eine Stadt im Santa Clara County in Kalifornien mit rund 60.000 Einwohnern.

Neu!!: Apple und Cupertino · Mehr sehen »

Daily Mail

Die Daily Mail und ihre Sonntagsausgabe The Mail on Sunday sind britische Boulevardzeitungen.

Neu!!: Apple und Daily Mail · Mehr sehen »

Darwin (Betriebssystem)

Darwin ist die untere Schicht von Mac OS X, OS X bzw. macOS Darwin ist ein freies Unix-Betriebssystem des Unternehmens Apple und die Basis für die proprietären Betriebssysteme von Apple, die aus Mac OS X entstanden sind: macOS für Personal Computer der Marke Mac, iOS für die Mobilgeräte iPad, iPod und iPhone, tvOS für die Apple-TV-Set-Top-Box, und watchOS für die Apple Watch.

Neu!!: Apple und Darwin (Betriebssystem) · Mehr sehen »

Der Spiegel

Das Spiegel-Gebäude in Hamburg Der Spiegel (Eigenschreibweise: DER SPIEGEL) ist ein deutsches Nachrichtenmagazin, das im Spiegel-Verlag in Hamburg erscheint und weltweit vertrieben wird.

Neu!!: Apple und Der Spiegel · Mehr sehen »

Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel ist eine 1945 gegründete überregionale Tageszeitung aus Berlin.

Neu!!: Apple und Der Tagesspiegel · Mehr sehen »

Desktop-Publishing

Desktop-Publishing (Abkürzung DTP; für „Publizieren vom Schreibtisch aus“) ist der rechnergestützte Satz von Dokumenten, die aus Texten und Bildern bestehen und später als Publikationen ihre Verwendung finden, wie zum Beispiel Bücher, Broschüren, Magazine oder Kataloge.

Neu!!: Apple und Desktop-Publishing · Mehr sehen »

Deutsches Patent- und Markenamt

Hauptsitz des Deutschen Patent- und Markenamts in München Emblem an der Außenmauer des Deutschen Patentamtes Das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA), bis 1998 Deutsches Patentamt, ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz mit Hauptsitz in München und Außenstellen in Jena und Berlin.

Neu!!: Apple und Deutsches Patent- und Markenamt · Mehr sehen »

Die Simpsons

Die Simpsons ist eine von Matt Groening geschaffene, vielfach ausgezeichnete US-amerikanische Zeichentrickserie des Senders Fox.

Neu!!: Apple und Die Simpsons · Mehr sehen »

Dieter Rams

Dieter Rams (* 20. Mai 1932 in Wiesbaden) ist ein deutscher Industriedesigner der Moderne.

Neu!!: Apple und Dieter Rams · Mehr sehen »

Digitale Güter

Digitale Güter sind immaterielle Mittel zur Bedürfnisbefriedigung, die sich mit Hilfe von Informationssystemen entwickeln, verteilen oder anwenden lassen.

Neu!!: Apple und Digitale Güter · Mehr sehen »

Distribution (Software)

Der Begriff Distribution stammt aus dem Lateinischen (distributio) und bezeichnet die gesamtwirtschaftliche Verteilung von Distributionsobjekten, darunter zählen Waren, Dienstleistungen, Rechte, Entgelte sowie Informationen.

Neu!!: Apple und Distribution (Software) · Mehr sehen »

Dock (Software)

Window Maker Dock, ähnlich dem von NeXTSTEP Das Dock ist ein Bestandteil vieler grafischer Benutzeroberflächen.

Neu!!: Apple und Dock (Software) · Mehr sehen »

Double Irish With a Dutch Sandwich

Das Double Irish With a Dutch Sandwich ist eine Strategie zur Steuervermeidung multinationaler Konzerne, durch die auf Gewinne kaum oder keine Steuern gezahlt werden.

Neu!!: Apple und Double Irish With a Dutch Sandwich · Mehr sehen »

Dow Jones Industrial Average

Der Dow Jones Industrial Average (DJIA) – oder in Europa auch kurz Dow-Jones-Index genannt – ist einer von mehreren Aktienindizes, die von den Gründern des Wall Street Journals und des Unternehmens Dow Jones, Charles Dow (1851–1902) und Edward Jones (1856–1920), im Jahre 1884 geschaffen wurden.

Neu!!: Apple und Dow Jones Industrial Average · Mehr sehen »

Download

Als Download oder Herunterladen bezeichnet man in der elektronischen Datenverarbeitung (EDV) das Empfangen von Daten auf dem eigenen Computer, dem Client, die über ein Netzwerk, meistens das Internet, von einem Server stammen.

Neu!!: Apple und Download · Mehr sehen »

Downloadportal

Ein Downloadportal ist eine Subform von allgemeinen Internet-Portalen, das seine Inhalte aber vorwiegend auf die Möglichkeit beschränkt, Software für verschiedene Betriebssysteme zum Herunterladen (Download) zur Verfügung zu stellen.

Neu!!: Apple und Downloadportal · Mehr sehen »

Drag and Drop

typische Drag-and-Drop-Aktion: Dateien werden mit der Maus zwischen Verzeichnissen verschoben Drag and Drop, oft auch Drag & Drop oder Drag’n’Drop, deutsch „Ziehen und Ablegen“, kurz D&D, ist eine Methode zur Bedienung grafischer Benutzeroberflächen von Rechnern durch das Bewegen grafischer Elemente mittels eines Zeigegerätes.

Neu!!: Apple und Drag and Drop · Mehr sehen »

Dropout-Menü

Ein Dropout-Menü, auch Dropdown-, Pulldown- oder Aufklapp-Menü, ist ein Steuerelement von textorientierten und grafischen Benutzeroberflächen.

Neu!!: Apple und Dropout-Menü · Mehr sehen »

Eddy Cue

Eddy Cue (* Oktober 1964) ist ein US-amerikanischer Manager und als Senior Vice President bei Apple für die Onlinedienste der Firma verantwortlich.

Neu!!: Apple und Eddy Cue · Mehr sehen »

Eight Inc.

Eight Inc. ist ein multidisziplinäres Design- und Innovationsstudio mit Standorten in New York City, San Francisco, Honolulu, Tokio, Peking und London.

Neu!!: Apple und Eight Inc. · Mehr sehen »

Electronic Frontier Foundation

Die Electronic Frontier Foundation (EFF) ist eine Nichtregierungsorganisation in den Vereinigten Staaten, die sich für Grundrechte im Informationszeitalter einsetzt.

Neu!!: Apple und Electronic Frontier Foundation · Mehr sehen »

Elektronikentwickler

Elektronikentwickler, auch Hardwareentwickler oder Hardwaredesigner genannt, ist eine Tätigkeit, die sich mit der Konzeption und Konstruktion von elektronischen Schaltungen und Geräten (Hardware, Elektronik, oft auch Mechatronik, Optronik) befasst.

Neu!!: Apple und Elektronikentwickler · Mehr sehen »

Elektronischer Handel

Teilbereiche des E-Business Elektronischer Handel, auch Internethandel, Onlinehandel oder E-Commerce, bezeichnet Ein- und Verkaufsvorgänge mittels Internet (oder anderer Formen von Datenfernübertragung).

Neu!!: Apple und Elektronischer Handel · Mehr sehen »

Environmental Protection Agency

Hauptsitz Die United States Environmental Protection Agency (EPA bzw. USEPA) ist eine unabhängige Behörde der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika zum Umweltschutz und zum Schutz der menschlichen Gesundheit.

Neu!!: Apple und Environmental Protection Agency · Mehr sehen »

Eric Schmidt

Eric Schmidt (2005) Eric Schmidt (r.) bei einem Interview mit Gary Hamel Eric Emerson Schmidt (* 27. April 1955 in Washington, D.C.) ist ein US-amerikanischer Informatiker und Manager und war von April 2011 bis zum 10.

Neu!!: Apple und Eric Schmidt · Mehr sehen »

Europawahl

Logo des Europäischen Parlaments Die Europawahl ist eine seit 1979 in der Europäischen Union alle fünf Jahre stattfindende allgemeine, unmittelbare, freie und geheime Wahl, bei der die Abgeordneten des Europäischen Parlaments bestimmt werden.

Neu!!: Apple und Europawahl · Mehr sehen »

Fair Labor Association

Die Fair Labor Association (FLA) ist eine Nichtregierungsorganisation mit Sitz in Washington, D.C., USA.

Neu!!: Apple und Fair Labor Association · Mehr sehen »

Fertigungsbetrieb

Ein Fertigungsbetrieb ist der Lieferant (Unterauftragnehmer) eines Herstellers.

Neu!!: Apple und Fertigungsbetrieb · Mehr sehen »

Final Cut Pro

Final Cut Pro (FCP) ist eine kommerzielle Videoschnittsoftware des US-amerikanischen Unternehmens Apple.

Neu!!: Apple und Final Cut Pro · Mehr sehen »

Financial Times Global 500

Financial Times Global 500 ist eine quartalsweise erscheinende Liste der 500 größten Unternehmen der Welt nach Marktkapitalisierung.

Neu!!: Apple und Financial Times Global 500 · Mehr sehen »

Finder (Mac)

Der Finder ist der Standard-Dateimanager des aktuellen Apple-Betriebssystems macOS (OS X, Mac OS X; ab 2001) und des Mac OS (1984–2001).

Neu!!: Apple und Finder (Mac) · Mehr sehen »

FireWire

FireWire-Symbol i.LINK-Symbol Stecker für FireWire 400,links vierpolig, rechts sechspolig Stecker für FireWire 800 Buchse für FireWire 800,daneben links Ethernet und rechts USB Steckkarte für FireWire 400 unten Buchse für FireWire 400,darüber Buchse für USB FireWire, i.LINK oder 1394 ist ein Bus für serielle Datenübertragung.

Neu!!: Apple und FireWire · Mehr sehen »

Focus

Robert Schneider, seit 2016 Chefredakteur des Focus Focus (Eigenschreibweise in Versalien) ist ein deutschsprachiges Nachrichtenmagazin aus dem Verlag Hubert Burda Media.

Neu!!: Apple und Focus · Mehr sehen »

Forbes Global 2000

Forbes Global 2000 ist eine jährlich erscheinende Liste der 2.000 größten börsennotierten Unternehmen der Welt.

Neu!!: Apple und Forbes Global 2000 · Mehr sehen »

Fortune Global 500

Fortune Global 500 ist eine jährlich erscheinende Liste der 500 umsatzstärksten Unternehmen der Welt.

Neu!!: Apple und Fortune Global 500 · Mehr sehen »

Foxconn

Die Hon Hai Precision Industry Co., Ltd. (kurz) ist ein multinationales Unternehmen, das unter dem Namen Foxconn Technology Group (kurz) auf dem Markt auftritt.

Neu!!: Apple und Foxconn · Mehr sehen »

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Redaktionsgebäude, Hellerhofstr. 9, Frankfurt am Main Verlagsgebäude, Hellerhofstr. 2–4, Frankfurt am Main Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (Eigenschreibweise: Frankfurter Allgemeine. Zeitung für Deutschland; kurz F.A.Z. oder FAZ) ist eine deutsche überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Apple und Frankfurter Allgemeine Zeitung · Mehr sehen »

Freßgass

Freßgass ist die Bezeichnung der Frankfurter Bevölkerung und ansässiger Medien für den Straßenzug Kalbächer Gasse und Große Bockenheimer Straße zwischen Opernplatz und Börsenstraße in Frankfurt am Main.

Neu!!: Apple und Freßgass · Mehr sehen »

Freescale Semiconductor

Freescale Semiconductor war ein texanischer Halbleiterhersteller, der im Juli 2004 aus der Ausgliederung des Halbleiterbereiches von Motorola entstanden war.

Neu!!: Apple und Freescale Semiconductor · Mehr sehen »

GarageBand

Logo für iOS GarageBand ist eine Anwendungssoftware von Apple zur Musikproduktion.

Neu!!: Apple und GarageBand · Mehr sehen »

Garagenfirma

Als Garagenfirma wird ein meist noch junges Unternehmen bezeichnet, dessen erste Büro-, Lager- oder Werkstatträume sich in einer Garage befinden.

Neu!!: Apple und Garagenfirma · Mehr sehen »

Garamond (Schriftart)

Schriftmuster der Adobe Garamond Pro. Garamond ist eine Gruppe von Schriftarten, die seit dem 16. Jahrhundert verwendet werden und von Claude Garamond geschaffen wurden oder auf diesen aufbauen.

Neu!!: Apple und Garamond (Schriftart) · Mehr sehen »

Garantie

Um eine Garantie handelt es sich allgemein, wenn ein Rechtssubjekt ein bestimmtes Handeln oder Unterlassen bereits vor Eintritt eines bestimmten Ereignisses rechtsverbindlich zusagt.

Neu!!: Apple und Garantie · Mehr sehen »

Genentech

Genentech ist ein 1976 von dem Biochemiker Herbert W. Boyer und dem Investor Robert A. Swanson in San Francisco gegründetes Biotechnologie-Unternehmen.

Neu!!: Apple und Genentech · Mehr sehen »

Gewährleistung

Gewährleistung, auch Mängelhaftung oder Mängelbürgschaft, bedeutet im deutschen Schuldrecht das Einstehenmüssen für eine mangelhafte Leistung, insbesondere die Haftung für Sach- und Rechtsmängel (BGB).

Neu!!: Apple und Gewährleistung · Mehr sehen »

Gewerkschaft

Briefmarke 1968100 Jahre Gewerkschaften in Deutschland Eine Gewerkschaft ist eine Vereinigung von in der Regel abhängig Beschäftigten zur Vertretung ihrer wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Interessen.

Neu!!: Apple und Gewerkschaft · Mehr sehen »

Gil Amelio

Gilbert Frank Amelio (* 1. März 1943 in New York City) ist ein US-amerikanischer Physiker und Manager.

Neu!!: Apple und Gil Amelio · Mehr sehen »

Google LLC

Eric Schmidt, Sergey Brin und Larry Page (2008) Umsatz- und Gewinnentwicklung Die Google LLC ist ein Unternehmen mit der US-amerikanischen Rechtsform Limited Liability Company mit Hauptsitz im kalifornischen Ort Mountain View und Tochterunternehmen der Holding-Gesellschaft XXVI Holdings Inc.

Neu!!: Apple und Google LLC · Mehr sehen »

Grafische Benutzeroberfläche

Grafische Benutzeroberfläche oder auch grafische Benutzerschnittstelle (Abk. GUI von) bezeichnet eine Form von Benutzerschnittstelle eines Computers.

Neu!!: Apple und Grafische Benutzeroberfläche · Mehr sehen »

Grand Central Dispatch

Grand Central Dispatch (GCD) ist eine Softwaretechnologie und eine Programmierschnittstelle, die von dem Unternehmen Apple entwickelt wurde, um die Unterstützung von mehreren Hauptprozessoren bzw.

Neu!!: Apple und Grand Central Dispatch · Mehr sehen »

Gravitation

Parabel. Zwei Spiralgalaxien, die sich unter dem Einfluss der Gravitation der jeweils anderen verformen David Randolph Scott, Commander der Mondmission Apollo 15 (1971), demonstriert anhand einer Feder und eines Hammers, die er im luftleeren Raum auf dem Mond fallen lässt, dass alle Körper unabhängig von ihrer Masse gleich schnell fallen. Die Gravitation (von für „Schwere“), auch Massenanziehung oder Gravitationskraft, ist eine der vier Grundkräfte der Physik.

Neu!!: Apple und Gravitation · Mehr sehen »

Greenpeace

Greenpeace (deutsch: „grüner Frieden “) ist eine 1971 von Friedensaktivisten in Vancouver, Kanada, gegründete transnationale politische Non-Profit-Organisation, die den Umweltschutz zum Thema hat.

Neu!!: Apple und Greenpeace · Mehr sehen »

GS/OS

GS/OS war ein Betriebssystem, welches für den Apple IIgs von Apple Computer eingeführt wurde und einen weiteren Schritt von Apple ProDOS in Richtung des moderneren Mac OS Classic darstellt.

Neu!!: Apple und GS/OS · Mehr sehen »

Hacker

Messung auf einer Leiterplatte mit Multimeter oder Oszilloskop, typische Aktivität beim Hardware-Hacking. Programmierer bei der Arbeit. Die Ursprünge der Hackerkultur liegen zum Teil in der software-seitigen Anpassung von Computern. Ein Team von Computersicherheits-Hackern auf der DEF CON 17. Hacker hat im technischen Bereich mehrere Bedeutungen.

Neu!!: Apple und Hacker · Mehr sehen »

Hamburger Abendblatt

Das Hamburger Abendblatt ist eine Hamburger Tageszeitung der Funke Mediengruppe, die montags bis sonnabends erscheint.

Neu!!: Apple und Hamburger Abendblatt · Mehr sehen »

Hardware

Hardware (gelegentlich mit „HW“ abgekürzt) ist der Oberbegriff für die physischen Komponenten (die elektronischen und mechanischen Bestandteile) eines datenverarbeitenden Systems, als Komplement zu Software (den Programmen und Daten).

Neu!!: Apple und Hardware · Mehr sehen »

Heise online

Heise online (Eigenschreibweise heise online; auch Heise-Newsticker oder heise.de) ist eine seit 1996 bestehende Nachrichten-Website des Heise-Zeitschriften-Verlags.

Neu!!: Apple und Heise online · Mehr sehen »

Homebrew Computer Club

Gordon French, 2. April 2013, Mitbegründer des ''Homebrew Computer Clubs'' (er war Gastgeber der ersten Sitzung des Vereins in seiner Garage im März 1975). Einladung zum ersten ''Homebrew-Computer-Club''-Treffen Einige ''Homebrew-Computer-Club''-Mitglieder: John T. Draper (Captain Crunch), Lee Felsenstein, Roger Melen. ''Homebrew-Computer-Club''-Newsletter, September 1976 Der Homebrew Computer Club hatte eine tragende Rolle bei der Entwicklung des Personal Computers Mitte der 1970er Jahre.

Neu!!: Apple und Homebrew Computer Club · Mehr sehen »

HP Inc.

Die HP Inc. (bis 1. November 2015 Hewlett-Packard Company) ist einer der größten US-amerikanischen PC- und Druckerhersteller, registriert in Wilmington, Delaware, und mit der Unternehmenszentrale in Palo Alto, Kalifornien.

Neu!!: Apple und HP Inc. · Mehr sehen »

IBM

Die International Business Machines Corporation (IBM) ist ein US-amerikanisches IT- und Beratungsunternehmen mit Sitz in Armonk im US-Bundesstaat New York.

Neu!!: Apple und IBM · Mehr sehen »

IBook

Den Namen iBook trug eine Notebook-Serie des Unternehmens Apple.

Neu!!: Apple und IBook · Mehr sehen »

ICloud

iCloud ist ein Online-Dienst des Unternehmens Apple, mit dem Daten gespeichert und synchronisiert werden können.

Neu!!: Apple und ICloud · Mehr sehen »

Icon (Computer)

Der lateinisch-englische Ausdruck Icon (aus griechisch εἰκών zu Ikone oder auch Ikon für „Bildchen“) benennt in der Informatik ein kleines Bild oder Piktogramm, das als Bestandteil einer grafischen Oberfläche oft eine Datei oder ein Verzeichnis und in ähnlicher Weise auf Schaltflächen je einen Befehl an die Anwendungen kennzeichnet.

Neu!!: Apple und Icon (Computer) · Mehr sehen »

ILife

iLife ist ein Multimedia-Paket der Firma Apple mit Schwerpunkt bei der Bild-, Audio- und Videobearbeitung sowie der Verteilung dieser Medien.

Neu!!: Apple und ILife · Mehr sehen »

IMac

Der iMac ist ein vom US-amerikanischen Unternehmen Apple produzierter Computer.

Neu!!: Apple und IMac · Mehr sehen »

IMovie

iMovie ist ein nicht-lineares Videoschnittprogramm für die Betriebssysteme macOS und iOS der Firma Apple.

Neu!!: Apple und IMovie · Mehr sehen »

Innovation

Innovation heißt wörtlich „Neuerung“ oder „Erneuerung“.

Neu!!: Apple und Innovation · Mehr sehen »

Instant Messaging

Die Kontaktliste (hier am Beispiel von Gajim) ist ein typisches Merkmal von Instant Messengern. Instant Messaging (kurz IM; für sofortige Nachrichtenübermittlung) oder Nachrichtensofortversand ist eine Kommunikationsmethode, bei der sich zwei oder mehr Teilnehmer per Textnachrichten unterhalten.

Neu!!: Apple und Instant Messaging · Mehr sehen »

Intel

Intel Corporation (von, dt. „integrierte Elektronik“) ist ein US-amerikanischer Halbleiterhersteller mit Hauptsitz in Santa Clara (Silicon Valley), Kalifornien.

Neu!!: Apple und Intel · Mehr sehen »

Interaktion

Interaktion (wohl von ‚zwischen‘ und actio ‚Tätigkeit‘, ‚Handlung‘) bezeichnet das wechselseitige aufeinander Einwirken von Akteuren oder Systemen und ist eng verknüpft mit den übergeordneten Begriffen Kommunikation, Handeln und Arbeit.

Neu!!: Apple und Interaktion · Mehr sehen »

International New York Times

Die International New York Times (INYT), früher International Herald Tribune (IHT), ist eine englischsprachige internationale Tageszeitung, die tagesaktuell in mehr als 160 Ländern verkauft wird.

Neu!!: Apple und International New York Times · Mehr sehen »

Internet

Das Internet (von, zusammengesetzt aus dem Präfix inter und network ‚Netzwerk‘ oder kurz net ‚Netz‘), umgangssprachlich auch Netz, ist ein weltweiter Verbund von Rechnernetzwerken, den autonomen Systemen.

Neu!!: Apple und Internet · Mehr sehen »

Internet Explorer

Der Internet Explorer (offiziell Windows Internet Explorer, früher Microsoft Internet Explorer; Abkürzung: IE oder MSIE) ist ein Webbrowser des Softwareherstellers Microsoft für dessen Betriebssystem Windows.

Neu!!: Apple und Internet Explorer · Mehr sehen »

IOS (Betriebssystem)

iOS ist ein von Apple entwickeltes mobiles Betriebssystem für das iPhone, das iPad und den iPod touch.

Neu!!: Apple und IOS (Betriebssystem) · Mehr sehen »

IPad

iPad ist der Markenname einer Tabletcomputerreihe des amerikanischen Herstellers Apple, die sich durch einen berührungsempfindlichen kapazitiven Bildschirm mit Multi-Touch-Gesten bedienen lässt und deren sechste Auflage im Jahr 2018 vorgestellt wurde.

Neu!!: Apple und IPad · Mehr sehen »

IPhone

rahmenlos rahmenlos iPhone X Das iPhone ist eine im Jahr 2007 eingeführte Smartphone-Modellreihe des US-amerikanischen Unternehmens Apple.

Neu!!: Apple und IPhone · Mehr sehen »

IPhone 6s

Das iPhone 6s und das iPhone 6s Plus erschienen zeitgleich als neuntes Modell der iPhone-Reihe des US-amerikanischen Unternehmens Apple.

Neu!!: Apple und IPhone 6s · Mehr sehen »

IPhone X

Das iPhone X ist ein Smartphone des US-amerikanischen Unternehmens Apple.

Neu!!: Apple und IPhone X · Mehr sehen »

IPhoto

iPhoto ist eine Bilderverwaltungs-Software für macOS und gehört zum iLife-Paket, in dem auch GarageBand, iMovie, iDVD und iWeb enthalten sind.

Neu!!: Apple und IPhoto · Mehr sehen »

IPod

iPod (von ‚Kapsel‘) ist die Bezeichnung einer Serie tragbarer digitaler Medienabspielgeräte des Unternehmens Apple.

Neu!!: Apple und IPod · Mehr sehen »

IPod touch

Logo des Apple iPod touch (4. Generation) Der iPod touch ist ein mobiler Mediaplayer, Spielekonsole, Organizer und WLAN-Plattform des amerikanischen Unternehmens Apple.

Neu!!: Apple und IPod touch · Mehr sehen »

Isaac Newton

National Portrait Gallery Newtons Unterschrift Sir Isaac Newton (* in Woolsthorpe-by-Colsterworth in Lincolnshire; † in Kensington) war ein englischer Naturforscher und Verwaltungsbeamter.

Neu!!: Apple und Isaac Newton · Mehr sehen »

Isle of Man

Die Isle of Man (früher auch Isle of Mann; deutsch Insel Man, Ellan Vannin oder kurz Mannin) ist eine Insel in der Irischen See.

Neu!!: Apple und Isle of Man · Mehr sehen »

ITunes

iTunes ist eine universelle Multimedia-Verwaltungssoftware des US-amerikanischen Unternehmens Apple.

Neu!!: Apple und ITunes · Mehr sehen »

ITunes Store

Der iTunes Store ist eine weltweite Internet-Handelsplattform des US-amerikanischen Unternehmens Apple für Musikvideos, Filme, Fernsehserien und E-Books.

Neu!!: Apple und ITunes Store · Mehr sehen »

Java-Technologie

Java-Logo Die Java-Technologie ist eine ursprünglich von Sun (heute Oracle-Gruppe) entwickelte Sammlung von Spezifikationen, die zum einen die Programmiersprache Java und zum anderen verschiedene Laufzeitumgebungen für Computerprogramme definieren.

Neu!!: Apple und Java-Technologie · Mehr sehen »

Jean-Louis Gassée

Jean-Louis Gassée (* März 1944 in Paris) ist ein französischer Unternehmer.

Neu!!: Apple und Jean-Louis Gassée · Mehr sehen »

Jef Raskin

Jef Raskin mit einem Modell der Canon Cat Jef Raskin (* 9. März 1943 in New York, New York; † 26. Februar 2005 in Pacifica, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Informatiker.

Neu!!: Apple und Jef Raskin · Mehr sehen »

John Sculley

John Sculley (2014) John Sculley (* 9. April 1939 in New York City) ist ein US-amerikanischer Manager.

Neu!!: Apple und John Sculley · Mehr sehen »

Johny Srouji

Johny Srouji (* 1964 in Haifa) ist ein israelischer Computeringenieur.

Neu!!: Apple und Johny Srouji · Mehr sehen »

Jonathan Ive

Jonathan Ive Sir Jonathan Paul „Jony“ Ive, KBE (* 27. Februar 1967 in London) ist ein britischer Designer, der eine Vielzahl von Produkten von Apple maßgeblich gestaltet hat.

Neu!!: Apple und Jonathan Ive · Mehr sehen »

Jungfernstieg

Jungfernstiegmit Blickrichtung Gänsemarkt(August 2005, vor dem Umbau 2006) Lage in Hamburg Der Bereich um die Binnenalster wurde erheblich umgestaltet, hier ein Blick auf das alte „Dammthor“ um 1527. Die Alster hat ihren Hauptabfluss rechts zum heutigen Nikolaifleet Stahlstich um 1830 Jungfernstieg um 1905 Der Jungfernstieg ist eine Straße am südlichen Ufer der Binnenalster in der Hamburger Innenstadt.

Neu!!: Apple und Jungfernstieg · Mehr sehen »

Kalender (Software)

Logo bis 2014 Kalender (bis Mac OS X Version 10.7 iCal, in der englischen Version Calendar) ist ein von Apple mit dem Betriebssystem OS X ausgeliefertes Programm zur Verwaltung von Terminen.

Neu!!: Apple und Kalender (Software) · Mehr sehen »

Kanalinseln

Die Kanalinseln oder Normannischen Inseln sind eine Inselgruppe im südwestlichen Teil des Ärmelkanals – in Küstennähe des französischen Départements Manche.

Neu!!: Apple und Kanalinseln · Mehr sehen »

Kärntner Straße

Kärntner Straße mit Oper (links) und Stephansdom Der nördliche Teil der Kärntner Straße Die Kärntner Straße ist neben dem Graben einer der wohl bekanntesten Straßenzüge der Wiener Innenstadt.

Neu!!: Apple und Kärntner Straße · Mehr sehen »

Kö-Bogen

Lage der Kö-Bogen-Neubauten (rot) in einer stark vereinfachten Ansicht des Stadtgefüges. Die Lage des 2013 abgerissenen Tausendfüßlers ist gelb zu erkennen. Der Kö-Bogen ist eine städtebauliche Maßnahme in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf.

Neu!!: Apple und Kö-Bogen · Mehr sehen »

Keynote (Software)

Keynote ist ein Präsentationsprogramm des Unternehmens Apple für die Betriebssysteme macOS und iOS.

Neu!!: Apple und Keynote (Software) · Mehr sehen »

Kommandozeile

Die Kommandozeile, Befehlszeile oder aus dem Englischen command-line interface, kurz CLI, oft auch als Konsole oder Terminal bezeichnet, ist ein Eingabebereich (interface) für die Steuerung einer Software, der typischerweise (aber nicht zwingend) im Textmodus abläuft.

Neu!!: Apple und Kommandozeile · Mehr sehen »

Kontakte (App)

Kontakte bzw.

Neu!!: Apple und Kontakte (App) · Mehr sehen »

Kreuzlizenzierung

Unter Kreuzlizenzierung (engl. Cross-Licensing) wird ein Abkommen zwischen zwei Parteien (zumeist Unternehmen) verstanden, welches die wechselseitige Erlaubnis erteilt, Patente der jeweiligen anderen Partei zu nutzen.

Neu!!: Apple und Kreuzlizenzierung · Mehr sehen »

Kupferstich

Kupferstich, 1661: Die Feuerwehr von Nürnberg mit einer Feuerspritze Der Kupferstich (veraltet auch Chalkographie genannt) ist ein grafisches Tiefdruckverfahren.

Neu!!: Apple und Kupferstich · Mehr sehen »

Kurfürstendamm

Der Kurfürstendamm (umgangssprachlich auch Ku’damm) ist eine Hauptverkehrsstraße im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, die vom Rathenauplatz im Ortsteil Grunewald bis zum Breitscheidplatz mit der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche im Ortsteil Charlottenburg führt, wo sie in die Tauentzienstraße übergeht.

Neu!!: Apple und Kurfürstendamm · Mehr sehen »

LaserWriter

Apple Laserwriter II Der LaserWriter ist ein Laserdrucker, der 1985 von Apple eingeführt wurde.

Neu!!: Apple und LaserWriter · Mehr sehen »

Letraset

Letraset ist eine Firma aus Ashford, die weltweit auf dem Gebiet Schriftarten, Bildverarbeitung und Grafikdesign (Digital Design) tätig ist.

Neu!!: Apple und Letraset · Mehr sehen »

Lisa OS

Lisa OS (Lisa Office System) war nach dem Xerox Star (1981) das zweite kommerzielle Betriebssystem mit einer komplett grafischen Benutzeroberfläche.

Neu!!: Apple und Lisa OS · Mehr sehen »

Liste der wertvollsten Marken

Die Marktforschungsinstitute Millward Brown und Interbrand ermitteln jährlich die weltweit höchsten Markenwerte und stellen Listen der wertvollsten Marken der Welt zusammen.

Neu!!: Apple und Liste der wertvollsten Marken · Mehr sehen »

LLVM

LLVM (früher Low Level Virtual Machine) ist eine modulare Compiler-Unterbau-Architektur mit einem virtuellen Befehlssatz, einer virtuellen Maschine, die einen Hauptprozessor virtualisiert, und einem übergreifend optimierenden Übersetzungskonzept.

Neu!!: Apple und LLVM · Mehr sehen »

Logic Pro

Logic ist eine Digital Audio Workstation (DAW) und ein Software-Audio- und Midisequenzer des Herstellers Apple.

Neu!!: Apple und Logic Pro · Mehr sehen »

Los Altos (Kalifornien)

Los Altos ist eine Stadt im Santa Clara County im US-Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten, mit knapp 29.000 Einwohnern (Stand: 2010).

Neu!!: Apple und Los Altos (Kalifornien) · Mehr sehen »

Luxemburg

Das Großherzogtum Luxemburg ist ein demokratischer Staat in Form einer parlamentarischen Monarchie im Westen Mitteleuropas.

Neu!!: Apple und Luxemburg · Mehr sehen »

Luxemburg-Leaks

Der Whistleblower Antoine Deltour mit seinen Anwälten Penning (mitte) und William Bourdon (rechts). Luxemburg-Leaks (Luxemburg Leaks oder Lux Leaks) ist der Name eines Finanz-Skandals Ende 2014.

Neu!!: Apple und Luxemburg-Leaks · Mehr sehen »

Mac mini

Der Mac mini ist ein vom kalifornischen Computerhersteller Apple entwickelter Kompaktcomputer.

Neu!!: Apple und Mac mini · Mehr sehen »

Mac OS 8

Mac OS 8 ist ein Betriebssystem von Apple, das am 26.

Neu!!: Apple und Mac OS 8 · Mehr sehen »

Mac OS Classic

Mac OS, retronym auch als Mac OS Classic oder Classic Mac OS – zu Deutsch klassisches Mac OS – bezeichnet, ist das ursprüngliche Betriebssystem des Macintosh von Apple, das seit 1982 entwickelt und seit 1984 vertrieben wurde.

Neu!!: Apple und Mac OS Classic · Mehr sehen »

Mac Pro

Tower-Gehäuse des Mac Pro (2006 bis Mitte 2013) Der Mac Pro (2013) mit geöffnetem Gehäuse Der Mac Pro ist ein Workstation-Computer der Firma Apple.

Neu!!: Apple und Mac Pro · Mehr sehen »

MacBook

Das MacBook ist ein Notebook der Firma Apple.

Neu!!: Apple und MacBook · Mehr sehen »

MacBook Air

Das MacBook Air ist ein Subnotebook des kalifornischen Unternehmens Apple.

Neu!!: Apple und MacBook Air · Mehr sehen »

MacBook Pro

Das MacBook Pro (MBP) ist ein Macintosh-Notebook des Unternehmens Apple.

Neu!!: Apple und MacBook Pro · Mehr sehen »

Mach (Kernel)

Mach ist ein Betriebssystemkern, der 1985–1994 im Rahmen eines Projekts an der Carnegie Mellon University entwickelt wurde und zur Klasse der Mikrokernel gehört.

Neu!!: Apple und Mach (Kernel) · Mehr sehen »

Macintosh

Der Macintosh des kalifornischen Unternehmens Apple war der erste Mikrocomputer mit grafischer Benutzeroberfläche, der in größeren Stückzahlen produziert wurde.

Neu!!: Apple und Macintosh · Mehr sehen »

Macintosh 128k

Macintosh 128k Im Inneren des 128k befanden sich die Unterschriften der Entwickler Die Hauptplatine. Der große Chip Mitte links ist die CPU. Der Macintosh 128K (oder auch Macintosh 1984, da er 1984 auf den Markt kam) war ein früher PC, der am 24.

Neu!!: Apple und Macintosh 128k · Mehr sehen »

Macintosh Classic

Macintosh Classic Der Macintosh Classic ist ein Personal Computer der Firma Apple und wurde vom 15.

Neu!!: Apple und Macintosh Classic · Mehr sehen »

Macintosh LC

Macintosh LC ohne Monitor, Tastatur und Maus Geöffneter Macintosh LC (rechts) mit 68020 CPU Der Macintosh LC (LC - low-cost color – preisgünstig, farbfähig) stand am Anfang der in den 1990er Jahren von Apple auf den Markt gebrachten Produktfamilie für Heimanwender.

Neu!!: Apple und Macintosh LC · Mehr sehen »

Macintosh Plus

Apple Macintosh Plus Der Macintosh Plus war ein Rechnermodell der Firma Apple Computer.

Neu!!: Apple und Macintosh Plus · Mehr sehen »

Macintosh Portable

Macintosh Portable Der Macintosh Portable war der erste tragbare Computer von Apple.

Neu!!: Apple und Macintosh Portable · Mehr sehen »

MacOS

Das Betriebssystem macOS des kalifornischen Hard- und Software-Unternehmens Apple ist das kommerziell erfolgreichste Unix für Personal Computer.

Neu!!: Apple und MacOS · Mehr sehen »

MacOS Server

macOS Server (bis Version 5.1.8: OS X Server) ist eine Server-Erweiterung für das Betriebssystem macOS von Apple, die im Mac App Store erworben werden kann.

Neu!!: Apple und MacOS Server · Mehr sehen »

Macworld - iWorld

Steve Jobs auf der Macworld (2005) Die Macworld | iWorld (bis 2011: Macworld Conference & Expo) war eine US-amerikanische Technik-Messe, die von 1985 bis 2014 vom IDG-Verlag veranstaltet wurde.

Neu!!: Apple und Macworld - iWorld · Mehr sehen »

Mail (Apple)

Hauptfenster von Mail Vorlagenansicht in Mail Mail ist ein von Apple mit dem Betriebssystem macOS ausgeliefertes E-Mail-Programm.

Neu!!: Apple und Mail (Apple) · Mehr sehen »

Main-Taunus-Zentrum

Blick in die Hauptpassage (nach Umgestaltung mit Teilüberdachung 2005) Das Main-Taunus-Zentrum (kurz: MTZ) ist das größte Einkaufszentrum in der hessischen Gemeinde Sulzbach (Taunus) im Main-Taunus-Kreis westlich von Frankfurt am Main.

Neu!!: Apple und Main-Taunus-Zentrum · Mehr sehen »

Margrethe Vestager

Margrethe Vestager (2012) Margrethe Vestager (* 13. April 1968 in Glostrup) ist eine dänische Politikerin der sozialliberalen Partei Det Radikale Venstre (RV).

Neu!!: Apple und Margrethe Vestager · Mehr sehen »

Markenrecht

Das Markenrecht ist ein Bestandteil des Kennzeichenrechtes, das Bezeichnungen von Produkten im geschäftlichen Verkehr schützt.

Neu!!: Apple und Markenrecht · Mehr sehen »

Marktkapitalisierung

Die Marktkapitalisierung (kurz market cap, auch Börsenkapitalisierung oder Börsenwert) ist der rechnerische Gesamtwert der Anteile eines börsennotierten Unternehmens.

Neu!!: Apple und Marktkapitalisierung · Mehr sehen »

Maus (Computer)

Drei-Tasten-Maus. (Das Mausrad ist üblicherweise auch eine Taste.) Die Maus ist ein Eingabegerät (Befehlsgeber) bei Computern.

Neu!!: Apple und Maus (Computer) · Mehr sehen »

Michael Spindler

Michael H. Spindler (* 22. Dezember 1942 in Berlin; † 2017) war ein deutscher Manager.

Neu!!: Apple und Michael Spindler · Mehr sehen »

Microsoft Office

Microsoft Office bezeichnet ein Office-Paket von Microsoft für Windows, macOS, iOS, Android sowie Windows Phone.

Neu!!: Apple und Microsoft Office · Mehr sehen »

Microsoft Windows

Microsoft Windows (englische Aussprache), bzw.

Neu!!: Apple und Microsoft Windows · Mehr sehen »

Microsoft Windows 3.0

Microsoft Windows 3.0 ist die dritte Version des von der Firma Microsoft entwickelten damaligen DOS-Betriebssystemaufsatzes Microsoft Windows.

Neu!!: Apple und Microsoft Windows 3.0 · Mehr sehen »

Mike Markkula

Armas Clifford „Mike“ Markkula (* 11. Februar 1942 in Los Angeles) ist ein US-amerikanischer Unternehmer und war von 1981 bis 1983 CEO von Apple.

Neu!!: Apple und Mike Markkula · Mehr sehen »

Motorola

Motorola Inc mit Sitz in Schaumburg, Illinois, ist das Vorgängerunternehmen der durch seine Aufspaltung im Januar 2011 entstandenen Unternehmen Motorola Solutions und Motorola Mobility.

Neu!!: Apple und Motorola · Mehr sehen »

Motorola-68000er-Familie

DIP Motorola 68010 im DIP-Gehäuse Motorola 68020 Motorola 68030 Motorola 68LC040 mit einer Taktfrequenz von 25 MHz Motorola MC 68EC060 Die Motorola-68000er-Familie, auch als 680x0 oder m68k bzw.

Neu!!: Apple und Motorola-68000er-Familie · Mehr sehen »

Multitasking

Der Begriff Multitasking (engl.) bzw.

Neu!!: Apple und Multitasking · Mehr sehen »

Nachrichten (Software)

Nachrichten (englisch Messages) ist eine Instant-Messaging- und SMS/MMS-Software von Apple.

Neu!!: Apple und Nachrichten (Software) · Mehr sehen »

NASDAQ

Times Square Die NASDAQ ist die größte elektronische Börse in den USA, gemessen an der Zahl der gelisteten Unternehmen.

Neu!!: Apple und NASDAQ · Mehr sehen »

NASDAQ-100

Im NASDAQ-100 sind die 100 Aktien der NASDAQ-gelisteten Nicht-Finanzunternehmen mit der höchsten Marktkapitalisierung enthalten.

Neu!!: Apple und NASDAQ-100 · Mehr sehen »

National Public Radio

NPR (ehemals National Public Radio) ist eine öffentliche, lose organisierte Zusammenarbeit von Hörfunksendern in den USA.

Neu!!: Apple und National Public Radio · Mehr sehen »

Newton (PDA)

Apple Newton MessagePad 2000 Der Apple Newton war eine Produktreihe von PDAs der Firma Apple und anderen Firmen, die 1993 vorgestellt und deren Produktion 1998 bei der Neustrukturierung von Apple Computer unter Steve Jobs eingestellt wurde.

Neu!!: Apple und Newton (PDA) · Mehr sehen »

NeXT

Das Unternehmen NeXT, Inc. (später auch NeXT Computer, Inc. bzw. NeXT Software, Inc.) war ein US-amerikanischer Computer- und Softwarehersteller.

Neu!!: Apple und NeXT · Mehr sehen »

Northrop Grumman

Produktionsanlagen von Northrop Grumman in Los Angeles Die Northrop Grumman Corporation ist ein US-amerikanischer Hersteller von hauptsächlich Rüstungstechnik für die Schiff-, Luft- und Raumfahrt sowie Informationstechnologie mit Hauptsitz in West Falls Church.

Neu!!: Apple und Northrop Grumman · Mehr sehen »

Numbers (Software)

Numbers ist ein Tabellenkalkulationsprogramm von Apple.

Neu!!: Apple und Numbers (Software) · Mehr sehen »

Olympia-Einkaufszentrum

OEZ-Eingang in der Pelkovenstraße OEZ, Innenansicht (eines der Glasdächer) Das Olympia-Einkaufszentrum (OEZ) ist ein 1972 eröffnetes Einkaufszentrum an der Hanauer Straße 68 im Münchner Stadtteil Moosach.

Neu!!: Apple und Olympia-Einkaufszentrum · Mehr sehen »

Open Source

Logo der Open Source Initiative Als Open Source (aus englisch open source, wörtlich offene Quelle) wird Software bezeichnet, deren Quelltext öffentlich und von Dritten eingesehen, geändert und genutzt werden kann.

Neu!!: Apple und Open Source · Mehr sehen »

OPENSTEP

OPENSTEP war ein Betriebssystem des Unternehmens NeXT, das Steve Jobs nach seinem Weggang von Apple 1985 gegründet hatte.

Neu!!: Apple und OPENSTEP · Mehr sehen »

Option (Wirtschaft)

Eine Option bezeichnet in der Wirtschaft ein Recht, eine bestimmte Sache zu einem späteren Zeitpunkt zu einem vereinbarten Preis zu kaufen oder zu verkaufen.

Neu!!: Apple und Option (Wirtschaft) · Mehr sehen »

Oracle

Oracle Corporation ist ein US-amerikanischer Soft- und Hardwarehersteller mit Hauptsitz im kalifornischen Redwood City (Silicon Valley).

Neu!!: Apple und Oracle · Mehr sehen »

Organisationskultur

Organisationskultur ist ein Begriff der Organisationstheorie und beschreibt die Entstehung und Entwicklung kultureller Wertmuster innerhalb von Organisationen.

Neu!!: Apple und Organisationskultur · Mehr sehen »

Othmar Motter

Othmar Motter (* 3. November 1927 in Hard; † 17. Dezember 2010 ebenda) war ein österreichischer Grafiker.

Neu!!: Apple und Othmar Motter · Mehr sehen »

Pages (Software)

Pages ist eine Textverarbeitungs-Software des Unternehmens Apple für die Betriebssysteme macOS und iOS.

Neu!!: Apple und Pages (Software) · Mehr sehen »

Paradise Papers

Die Paradise Papers sind ein Konvolut von ursprünglich vertraulichen Unterlagen der Anwaltskanzlei Appleby und des kleineren Treuhandunternehmens Asiaciti Trust, die 2016 der Süddeutschen Zeitung zugespielt wurden.

Neu!!: Apple und Paradise Papers · Mehr sehen »

Pegatron

Die Pegatron Corporation ist ein taiwanischer Auftragshersteller von Elektronikartikeln, der hauptsächlich EDV-, Kommunikations- und Unterhaltungselektronik für Markenanbieter herstellt.

Neu!!: Apple und Pegatron · Mehr sehen »

PepsiCo

PepsiCo, Inc. ist ein US-amerikanischer Getränke- und Lebensmittelkonzern mit Firmensitz in Purchase im Bundesstaat New York.

Neu!!: Apple und PepsiCo · Mehr sehen »

Personal Computer

Apple II, Baujahr 1977 Commodore PET 2001, Baujahr 1977 IBM Personal Computer, Baujahr 1981 Tablet-PC, seit 2002 mit integrierter und seit 2010 meist ganz ohne oder mit dockbarer Tastatur. Erste und letzte Option vermittelt den Eindruck eines Laptops Ein Personal Computer (engl. zu dt. „persönlicher“ bzw. „privater Rechner“, kurz PC) ist ein Mehrzweckcomputer, dessen Größe und Fähigkeiten ihn für den individuellen persönlichen Gebrauch im Alltag nutzbar machen; im Unterschied zu vorherigen Computermodellen beschränkt sich die Nutzung nicht mehr auf Computerexperten, Techniker oder Wissenschaftler.

Neu!!: Apple und Personal Computer · Mehr sehen »

Personal Digital Assistant

Palm IIIe Personal Digital Assistant (PDA) PDA von Apple (Newton 1997) EO440 von AT&T Ein Personal Digital Assistant (PDA, übersetzt auf Deutsch: persönlicher digitaler Assistent) ist ein kompakter, tragbarer Computer, der neben vielen anderen Programmen hauptsächlich für die persönliche Kalender-, Adress- und Aufgabenverwaltung benutzt wird.

Neu!!: Apple und Personal Digital Assistant · Mehr sehen »

Peter Bohlin

Peter Bohlin arbeitete mehrfach für Apple, u. a. entwarf er den Apple Store Fifth Avenue in New York City City Hall von Seattle geht auch auf einen Entwurf von Bohlin zurück Peter Q. Bohlin (* 1937 in New York City) ist ein amerikanischer Architekt, der international tätig ist.

Neu!!: Apple und Peter Bohlin · Mehr sehen »

Phil Schiller

Phil Schiller (2012) Philip W. Schiller (* 8. Juni 1960 in Natick, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Manager und Marketing-Vizepräsident der Firma Apple.

Neu!!: Apple und Phil Schiller · Mehr sehen »

Power Macintosh

Power Mac G5 mit Dualprozessor Power Macintosh oder Power Mac ist der Produktname für die Macintosh-Modelle des Unternehmens Apple mit PowerPC-Prozessor.

Neu!!: Apple und Power Macintosh · Mehr sehen »

PowerBook

Apple PowerBook Duo 280c Macintosh PowerBook Duo 2300c Apple PowerBook G4 12 Zoll 1,33 GHz Das PowerBook war ein tragbares Macintosh-Notebook von Apple.

Neu!!: Apple und PowerBook · Mehr sehen »

PowerCD

Ein PowerCD mit einer Fernbedienung. Das PowerCD ist ein tragbarer CD-Spieler von Apple, der im Sommer 1993 vorgestellt wurde.

Neu!!: Apple und PowerCD · Mehr sehen »

PowerPC

PowerPC (PPC) ist eine 1991 durch ein US-amerikanisches Konsortium der Unternehmen Apple, IBM und Motorola (ab 2004 Freescale, welches 2015 von NXP übernommen wurde) – auch kurz AIM genannt – spezifizierte CPU-Architektur.

Neu!!: Apple und PowerPC · Mehr sehen »

Pressefreiheit

US-Briefmarke zum Gedenken an die Pressefreiheit Pressefreiheit, genauer die äußere Pressefreiheit, bezeichnet das Recht von Einrichtungen des Rundfunks, der Presse und anderer Medien auf ungehinderte Ausübung ihrer Tätigkeit, vor allem auf die staatlich unzensierte Veröffentlichung von Nachrichten und Meinungen.

Neu!!: Apple und Pressefreiheit · Mehr sehen »

PricewaterhouseCoopers

Das Unternehmen PricewaterhouseCoopers (PwC) ist eine GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main.

Neu!!: Apple und PricewaterhouseCoopers · Mehr sehen »

Produktentwicklung

Unter Produktentwicklung (PE) wird die Gesamtheit der Tätigkeiten zur Lösung der technischen Aufgaben verstanden, die zu einem vermarktbaren Produkt führen.

Neu!!: Apple und Produktentwicklung · Mehr sehen »

Programmierschnittstelle

Quelltextkompatibilität, d. h. Quelltext kann ohne Anpassungen für die jeweiligen Systeme erfolgreich kompiliert werden. Eine Programmierschnittstelle, genauer Schnittstelle zur Anwendungsprogrammierung, häufig nur kurz API genannt (wörtlich ‚Anwendungs­programmier­schnittstelle‘), ist ein Programmteil, der von einem Softwaresystem anderen Programmen zur Anbindung an das System zur Verfügung gestellt wird.

Neu!!: Apple und Programmierschnittstelle · Mehr sehen »

Quanta Computer

Quanta ist ein im Jahre 1988 gegründeter ODM-Spezialist in Taiwan, der im ersten Quartal 2008 ca.

Neu!!: Apple und Quanta Computer · Mehr sehen »

QuarkXPress

QuarkXPress ist ein rahmenorientiertes Layoutprogramm des US-amerikanischen Herstellers Quark Inc. Die erste Version wurde 1987 für den Apple Macintosh veröffentlicht.

Neu!!: Apple und QuarkXPress · Mehr sehen »

Reaktanz (Psychologie)

Unter psychologischer Reaktanz versteht man eine komplexe Abwehrreaktion, die als Widerstand gegen äußere oder innere Einschränkungen aufgefasst werden kann.

Neu!!: Apple und Reaktanz (Psychologie) · Mehr sehen »

Republik China (Taiwan)

Die Republik China (weithin bekannt als Taiwan), in der Schweiz und in Österreich amtlich Taiwan (Chinesisches Taipei), auch Taiwan (ROC) bzw.

Neu!!: Apple und Republik China (Taiwan) · Mehr sehen »

Rhein-Center Köln

Das Rhein-Center ist ein Einkaufszentrum in Köln-Lindenthal, Stadtteil Weiden, Aachener Straße Nr.

Neu!!: Apple und Rhein-Center Köln · Mehr sehen »

Robert Iger

Robert Iger (2010) Robert Allen „Bob“ Iger (* 10. Februar 1951 in Oceanside, New York) ist ein US-amerikanischer Manager und Chief Executive Officer (CEO) des Konzerns Disney.

Neu!!: Apple und Robert Iger · Mehr sehen »

Ron Johnson (Geschäftsmann)

Ronald B. „Ron“ Johnson (* 1959) ist ein US-amerikanischer Geschäftsmann.

Neu!!: Apple und Ron Johnson (Geschäftsmann) · Mehr sehen »

Ron Wayne

Macworld 2009 Ronald Gerald Wayne (* 17. Mai 1934 in Cleveland, Ohio) ist der in Vergessenheit geratene „dritte Gründer“ von Apple (zusammen mit Steve Jobs und Steve Wozniak).

Neu!!: Apple und Ron Wayne · Mehr sehen »

S&P 500

Der S&P 500 (Standard & Poor’s 500) ist ein Aktienindex, der die Aktien von 500 der größten börsennotierten US-amerikanischen Unternehmen umfasst.

Neu!!: Apple und S&P 500 · Mehr sehen »

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger bei einer Podiumsdiskussion im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz im August 2013 Unterschrift von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (geborene Leutheusser; * 26. Juli 1951 in Minden) ist eine deutsche Politikerin (FDP).

Neu!!: Apple und Sabine Leutheusser-Schnarrenberger · Mehr sehen »

Süddeutsche Zeitung

Die Süddeutsche Zeitung (Abkürzung SZ) ist eine deutsche, überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Apple und Süddeutsche Zeitung · Mehr sehen »

Schildergasse

Neumarkt, Eingang zur Schildergasse (2008) Die Schildergasse ist eine Einkaufsstraße im Kölner Stadtteil Altstadt-Nord.

Neu!!: Apple und Schildergasse · Mehr sehen »

Screenreader

Ein Screenreader (englisch screen reader „Bildschirmvorleser“), auch Vorlese-Anwendung genannt, ist eine Software, die Blinden und Sehbehinderten eine alternative Benutzerschnittstelle anstelle des Textmodus oder anstelle einer grafischen Benutzeroberfläche bietet.

Neu!!: Apple und Screenreader · Mehr sehen »

Senat der Vereinigten Staaten

Der Senat der Vereinigten Staaten ist neben dem Repräsentantenhaus eine der beiden Kammern des Kongresses der Vereinigten Staaten, eines Zweikammer-Parlaments nach britischer Tradition.

Neu!!: Apple und Senat der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Silicon Valley

Das Silicon Valley (engl. für ‚Silicium-Tal‘) ist einer der bedeutendsten Standorte der IT- und High-Tech-Industrie weltweit.

Neu!!: Apple und Silicon Valley · Mehr sehen »

Smartphone

mobilen Version Ein Smartphone (AE, BE) (engl., etwa "schlaues Telefon") ist ein Mobiltelefon (umgangssprachlich Handy), das erheblich umfangreichere Computer-Funktionalitäten und -konnektivität als ein herkömmliches „reines“ Mobiltelefon zur Verfügung stellt.

Neu!!: Apple und Smartphone · Mehr sehen »

Smartwatch

Samsung Galaxy Gear (rechts) im Vergleich zu einer Uhr Motorola Moto 360 Smartwatch von Prada November 2008 E-Papier Display Fossil Wrist PDA mit Palm OS Eine Smartwatch (für „schlaue Uhr“) ist eine elektronische Armbanduhr („Wearable“), die über zusätzliche Sensoren, Aktuatoren (z. B. Vibrationsmotor) sowie Computerfunktionalitäten und -konnektivitäten verfügt.

Neu!!: Apple und Smartwatch · Mehr sehen »

Software

Software (dt.

Neu!!: Apple und Software · Mehr sehen »

Softwaretechnik

Die Softwaretechnik ist eine deutschsprachige Übersetzung des engl.

Neu!!: Apple und Softwaretechnik · Mehr sehen »

Speicherschutz

Speicherschutz ist die Eigenschaft von Betriebssystemen, den verfügbaren Arbeitsspeicher so aufzuteilen und laufende Programme so voneinander zu trennen, dass ein Programmierfehler oder Absturz eines einzelnen Programms nicht die Stabilität anderer Programme oder des Gesamtsystems beeinträchtigt.

Neu!!: Apple und Speicherschutz · Mehr sehen »

Spiegel Online

Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.

Neu!!: Apple und Spiegel Online · Mehr sehen »

Steuervermeidung

Steuervermeidung (auch Steueroptimierung oder Steuergestaltung) bezeichnet die legale Nutzung von Möglichkeiten und Verfahren, um die Steuerlast von Unternehmen und Privatpersonen zu verringern.

Neu!!: Apple und Steuervermeidung · Mehr sehen »

Steve Jobs

Steve Jobs bei der WWDC (2010) Steven „Steve“ Paul Jobs (* 24. Februar 1955 in San Francisco, KalifornienIsaacson: Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers. 2011, S. 19.; † 5. Oktober 2011 in Palo Alto, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Unternehmer.

Neu!!: Apple und Steve Jobs · Mehr sehen »

Steve Wozniak

Steve Wozniak im Juni 2010 Stephan „Steve“ Gary Wozniak, auch bekannt als „The Woz“Steve Wozniak, Gina Smith: iWoz: Wie ich den Personal Computer erfand und Apple mitgründete. Deutscher Taschenbuchverlag, Oktober 2008, ISBN 978-3-423-34507-1 (* 11. August 1950 in Sunnyvale, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Computeringenieur und freier Unternehmer.

Neu!!: Apple und Steve Wozniak · Mehr sehen »

Steven Levy

Steven Levy Steven Levy (* 1951) ist Technik-Redakteur, Kolumnist und Senior Editor beim Nachrichtenmagazin Newsweek.

Neu!!: Apple und Steven Levy · Mehr sehen »

StyleWriter

StyleWriter bezeichnet eine Serie von Tintendruckern der Firma Apple für die hauseigenen Macintosh-Computer.

Neu!!: Apple und StyleWriter · Mehr sehen »

Sulzbach (Taunus)

Sulzbach (Taunus) ist eine Gemeinde im Main-Taunus-Kreis in Hessen (Deutschland).

Neu!!: Apple und Sulzbach (Taunus) · Mehr sehen »

Sun Microsystems

Die Sun Microsystems, Inc. war ein Hersteller von Computern und Software, der im Jahr 2010 durch Übernahme in die Oracle Corporation eingegliedert wurde.

Neu!!: Apple und Sun Microsystems · Mehr sehen »

Susan Kare

Susan Kare (* 1954 in Ithaca, New York) ist eine US-amerikanische Grafikdesignerin.

Neu!!: Apple und Susan Kare · Mehr sehen »

Swift (Programmiersprache)

Swift ist eine Programmiersprache von Apple für iOS, macOS, tvOS, watchOS und Linux, die auf der Entwicklerkonferenz WWDC 2014 vorgestellt wurde.

Neu!!: Apple und Swift (Programmiersprache) · Mehr sehen »

Tabletcomputer

Apple iPad mit Bildschirmtastatur Android-Tablet Samsung Galaxy Tab Filmaufnahme mit Tablet Ein Tablet (US-engl. tablet „Notizblock“) oder Tabletcomputer, Tablet-PC, selten auch Flachrechner, ist ein tragbarer, flacher Computer in besonders leichter Ausführung mit einem Touchscreen, aber, anders als bei Notebooks, ohne ausklappbare mechanische Tastatur.

Neu!!: Apple und Tabletcomputer · Mehr sehen »

Tag der Erde

Inoffizielle Erdflagge von John McConnell: Die Blue Marble auf blauem Grund Der Tag der Erde wird alljährlich am 22.

Neu!!: Apple und Tag der Erde · Mehr sehen »

Taligent

Logo aus dem Jahr 1997 Taligent war eine von Apple und IBM im Jahr 1992 gemeinsam gegründete Firma, die die Aufgabe hatte, ein vollständig objektorientiertes und plattformunabhängiges Betriebssystem zu entwickeln.

Neu!!: Apple und Taligent · Mehr sehen »

Technologieunternehmen

Als Technologieunternehmen werden Unternehmen bezeichnet, deren Geschäftsmodell in besonderes hohem Maße auf Forschungs- und Entwicklungstätigkeit beruht.

Neu!!: Apple und Technologieunternehmen · Mehr sehen »

Teltarif.de

teltarif.de ist ein Online-Telekommunikations-Nachrichtenmagazin.

Neu!!: Apple und Teltarif.de · Mehr sehen »

The Beatles

The Beatles war eine britische Beat- und Rockband in den 1960er Jahren.

Neu!!: Apple und The Beatles · Mehr sehen »

The Guardian

The Guardian ist eine britische Tageszeitung, die 1821 gegründet wurde und bis 1959 als The Manchester Guardian bekannt war.

Neu!!: Apple und The Guardian · Mehr sehen »

The New York Times

The New York Times (NYT) ist eine einflussreiche und überregionale Tageszeitung aus New York City, die von der New York Times Company geführt wird.

Neu!!: Apple und The New York Times · Mehr sehen »

The Walt Disney Company

The Walt Disney Company (WDC), umgangssprachlich meist Disney genannt, ist ein US-amerikanisches Medienunternehmen.

Neu!!: Apple und The Walt Disney Company · Mehr sehen »

The Washington Post

Redaktionsgebäude der Washington Post Das Gebäude der ''Washington Post'' im Jahr 1948 Im Jahr 1902 in der Washington Post publizierter Ursprung des Teddybären The Washington Post ist die größte Tageszeitung in Washington, D.C., der Hauptstadt und dem Regierungssitz der USA.

Neu!!: Apple und The Washington Post · Mehr sehen »

Tim Cook

Tim Cook (2009) Tim Cooks’ Unterschrift Timothy Donald „Tim“ Cook (* 1. November 1960 in Mobile, Alabama)Michael Finch: In: AL.com am 24.

Neu!!: Apple und Tim Cook · Mehr sehen »

TrueType

Gegenüberstellung ''TrueType''- und Rastergrafik-Schriftart TrueType ist ein Standard für Fonts zur Schriftdarstellung auf Bildschirmen und Druckern (engl. true type: wörtlich „echte Schrift“ oder „echter Buchstabe“).

Neu!!: Apple und TrueType · Mehr sehen »

Twitter

Twitter-Schriftzug (ehemaliges Logo) zugriff.

Neu!!: Apple und Twitter · Mehr sehen »

Unibody-Design

Unibody-Design ist der Markenname für ein 2008 von Apple eingeführtes Bauprinzip, bei dem das Monocoque-Prinzip des Fahrzeugbaus auf die Herstellung von Notebook-Gehäusen übertragen wird.

Neu!!: Apple und Unibody-Design · Mehr sehen »

Unterhaltungselektronik

Ein typisches Beispiel der Unterhaltungselektronik Unterhaltungselektronik ist ein Sammelbegriff für Elektrogeräte, die der Unterhaltung des Benutzers dienen.

Neu!!: Apple und Unterhaltungselektronik · Mehr sehen »

US-Dollar

Der US-Dollar (United States Dollar; Abkürzung: USD; Symbol: $) ist die offizielle Währungseinheit der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Apple und US-Dollar · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Apple und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Apple und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Vertrieb

Der Vertrieb ist eine betriebliche Funktion in Unternehmen, die Produkte oder Dienstleistungen für Kunden oder Endverbraucher verfügbar machen soll.

Neu!!: Apple und Vertrieb · Mehr sehen »

Viviane Reding

Viviane Reding (2014) Viviane Reding (* 27. April 1951 in Esch an der Alzette, Luxemburg) ist eine luxemburgische Journalistin und Politikerin (CSV und EVP-Fraktion).

Neu!!: Apple und Viviane Reding · Mehr sehen »

VoiceOver

VoiceOver ist eine bei Apples macOS-Systemen (ab Version Mac OS X Tiger) mitgelieferte Screenreader-Software.

Neu!!: Apple und VoiceOver · Mehr sehen »

Walter Isaacson

Walter Isaacson (2012) Walter Isaacson (* 20. Mai 1952 in New Orleans) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller und Biograph.

Neu!!: Apple und Walter Isaacson · Mehr sehen »

WebKit

WebKit ist eine freie HTML-Rendering-Engine, mit deren Hilfe Webseiten in Webbrowsern dargestellt werden können.

Neu!!: Apple und WebKit · Mehr sehen »

Wien

Wien ist die Bundeshauptstadt von Österreich und zugleich eines der neun österreichischen Bundesländer.

Neu!!: Apple und Wien · Mehr sehen »

WIMP (Benutzerschnittstelle)

Das englischsprachige Akronym WIMP steht meist für „Windows“, „Icons“, „Menus“ und „Pointer“ (bzw. „pointing device“).

Neu!!: Apple und WIMP (Benutzerschnittstelle) · Mehr sehen »

WYSIWYG

Satz-Gestaltungs-TerminalEin WYSIWYG-Editor WYSIWYG ist das Akronym für den Grundgedanken „What You See Is What You Get“ (englisch für „Was du siehst, ist, was du bekommst.“) – auch als Echtbilddarstellung bekannt.

Neu!!: Apple und WYSIWYG · Mehr sehen »

Xerox

Text Xerox Alto 1973 Die Xerox Corporation (Gründungsname Haloid Corporation) ist ein 1906 gegründetes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen im Dokumenten-Management-Bereich.

Neu!!: Apple und Xerox · Mehr sehen »

Xerox Alto

Xerox Alto Der Xerox Alto wurde 1973 am Forschungszentrum Xerox PARC entwickelt und war die erste Workstation mit einer grafischen Benutzeroberfläche (engl. graphical user interface, kurz GUI) die über eine Computermaus angesteuert wurde.

Neu!!: Apple und Xerox Alto · Mehr sehen »

Xerox PARC

Xerox Palo Alto Research Center (Eingangsbereich) Maus Das Forschungszentrum Xerox Palo Alto Research Center (Xerox PARC) wurde 1970 auf Anregung des Xerox-Chefwissenschaftlers Jack Goldman im kalifornischen Palo Alto gegründet.

Neu!!: Apple und Xerox PARC · Mehr sehen »

Xerox Star

Xerox Star 8010Der Xerox Star, offizielle Bezeichnung: Xerox 8010 Information System war eine von der Xerox Systems Development Division (SDD) in El Segundo, Kalifornien, entwickelte Workstation mit grafischer Benutzeroberfläche (engl. graphical user interface, kurz GUI).

Neu!!: Apple und Xerox Star · Mehr sehen »

1977

Das Jahr 1977 stand vor allem in Deutschland im Zeichen des RAF-Terrors (Deutscher Herbst).

Neu!!: Apple und 1977 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

AAPL, Apple Computer, Apple Computer Inc., Apple Computer, Inc., Apple Inc., Apple Incorporated, Apple Retail Store, Apple Store, Apple, Inc., Apple-Computer.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »