Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Konstruierte Sprache

Index Konstruierte Sprache

Konstruierte Sprachen oder künstliche Sprachen sind Sprachen, die von einer Person oder einer Gruppe aus verschiedenen Gründen und zu verschiedenen Zwecken neu entwickelt wurden.

241 Beziehungen: A posteriori, A priori, Abfragesprache, Ableitung (Logik), Albrecht Beutelspacher, Algorithmus, Alherd Bacharewitsch, Andrzej Sapkowski, Anthony Burgess, Anton Bernolák, Apriorische Sprache, Argot, Assembler (Informatik), Assemblersprache, Außerirdisches Leben, Aussagenlogik, Australien, Auszeichnungssprache, Avatar – Aufbruch nach Pandora, Übersetzungsgerechtes Schreiben, Backus-Naur-Form, Balaibalan, Baronh, Barry B. Longyear, Basic English, Begriffsschrift, Bern, Bliss-Symbol, Bohol, C (Programmiersprache), C++, Charles K. Bliss, Charles Kay Ogden, Cherokee-Silbenschrift, Computer, Computerspiel, Cree-Schrift, Daoismus, Darkover, Das Lied von Eis und Feuer, Demiin, Der große Diktator, Der Herr der Ringe, Deutsche Sprache, Dezimalklassifikation, Diphthongierung, Dokumentation, Dokumentationssprache, Dune, Dystopie, ..., Einheitssprache (Idealsprache), Enemy Mine – Geliebter Feind, Englische Sprache, Esperantid, Esperanto, Faksimile, Fantasy, Fiktives Universum, Folium, Formale Grammatik, François Sudre, Frank Herbert, Frankreich, Game of Thrones, Gebärdensprache, Gedankenverbrechen, Gemination (Sprache), Gene Roddenberry, Generative Transformationsgrammatik, George Orwell, George R. R. Martin, Geschriebene Sprache, Gottfried Wilhelm Leibniz, Gottlob Frege, Grammatik, Grundwortschatz, Hamburg, Hans Freudenthal, Höhere Programmiersprache, Heiliger Geist, Heinrich Schmid (Sprachwissenschaftler), Henri La Fontaine, Hildegard von Bingen, Hiroyuki Morioka, Homonym, Hypertext Markup Language, Idiom (Spracheigentümlichkeit), Ido (Sprache), Indexierung, Information, Interlingua, International Auxiliary Language Association, International Sign, Intuitionismus, ISO 639, Ivar Aasen, J. R. R. Tolkien, James Cooke Brown, James Evans (Missionar), James Krüss, Jargon, Java (Programmiersprache), Johann Martin Schleyer, John Wilkins, Karen Traviss, Kedelkloppersprook, Klassifikation, Klassische Logik, Klingonische Sprache, Kolonialismus, Komposition (Grammatik), Konstruierte Sprache, Kontrolliertes Vokabular, Konvention, Korea, Koreanisches Alphabet, LaTeX, Latinisierung, Láadan, Lexem, Lincos, Lingua Ignota, Logik, Logische Sprache, Loglan, Logografie, Lojban, Louis de Beaufront, Lucasfilm, Ludwik Lejzer Zamenhof, Magma (Band), Marc Okrand, Marion Zimmer Bradley, Maschinensprache, Masematte, Massively Multiplayer Online Role-Playing Game, Mattenenglisch, Matthias Koeppel, Medefaidrin, Michael Everson, Mikronation, Mnemotechnik, Modellierungssprache, Mornington Island, Morphem, Na’vi-Sprache, Nadsat, Natürliche Sprache, Nationalsprache, Naturwissenschaftler, Neusprech, Nigeria, Noam Chomsky, Nordamerika, Norm (Sprache), Nynorsk, Objektorientierung, Osmanisches Reich, Parallelwelt, Pascal (Programmiersprache), Paul Otlet, Perry Rhodan, Philippinen, Phoneminventar, Pig Latin, Plansprache, Polari, Politische Korrektheit, Prädikatenlogik, Programmiersprache, Prototypensemantik, Prozessor, Quenya, Reduplikation (Sprache), Relationale Datenbank, Rollenspiel (Spiel), Rotwelsch, Rumantsch Grischun, Russische Sprache, Sapir-Whorf-Hypothese, Satellit (Astronomie), Schlagwortkatalog, Schrift, Science-Fiction, Seikai no Monshō, Sejong, Sequoyah, Silbenschrift, Sindarin, Slowakische Sprache, Solresol, Sondersprache, Spielsprache, Sprache, Sprachen und Schriften in Tolkiens Welt, Sprachgemeinschaft, Sprachimperialismus, Sprachtypologie, Sprachwissenschaft, SQL, Standard Generalized Markup Language, Star Trek, Star Wars, Starckdeutsch, Suzette Haden Elgin, Synonym, Syntaktische Indexierung, Syntax, Talossanische Sprache, Textualität, The Elder Scrolls V: Skyrim, Theoretische Informatik, Thesaurus, Toki Pona, Transzendenz, Uhrwerk Orange (Roman), Unified Modeling Language, Universalsprache, Universelle Dezimalklassifikation, Valyrisch, Verbalinspiration, Verkehrssprache, Verlan, Volapük, Voynich-Manuskript, Warhammer 40.000, Weltdeutsch, Wilfrid Michael Voynich, Wilhelm Ostwald, Wissenschaft, Wolfgang Petersen, World of Warcraft, Wortschatz, Wortstellung, X-Bar-Theorie, XQuery, Yale University, 12. Jahrhundert, 17. Jahrhundert, 1980er, 1984 (Roman). Erweitern Sie Index (191 mehr) »

A posteriori

Der Term a posteriori (‚von … her‘ und ‚der spätere, hintere, jüngere, folgende‘; korrekt lateinisch eigentlich „a posteriore“) bezeichnet in der Philosophie eine epistemische Eigenschaft von Urteilen: Urteile a posteriori werden auf der Basis der Erfahrung gefällt.

Neu!!: Konstruierte Sprache und A posteriori · Mehr sehen »

A priori

Der Terminus a priori (‚von … her‘ und ‚der vordere, frühere, erste, folgende‘; korrekt lateinisch eigentlich „a priore“) wurde in der scholastischen Philosophie als Übersetzung der aristotelischen Unterscheidung zwischen „proteron“ und „hysteron“ verwendet (Bedingung und Bedingtes).

Neu!!: Konstruierte Sprache und A priori · Mehr sehen »

Abfragesprache

Eine Abfragesprache (Syn.: Anfragesprache, Retrievalsprache, Suchsprache, Suchanfragesprache, Filtersprache) ist eine Datenbanksprache zur Suche nach Informationen.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Abfragesprache · Mehr sehen »

Ableitung (Logik)

Eine Ableitung, Herleitung, oder Deduktion ist in der Logik die Gewinnung von Aussagen aus anderen Aussagen.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Ableitung (Logik) · Mehr sehen »

Albrecht Beutelspacher

Albrecht Beutelspacher, 2007 Albrecht Beutelspacher (* 5. Juni 1950 in Tübingen) ist ein deutscher Hochschullehrer.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Albrecht Beutelspacher · Mehr sehen »

Algorithmus

sowjetischen Briefmarke anlässlich seines 1200-jährigen Geburtsjubiläums Ein Algorithmus ist eine eindeutige Handlungsvorschrift zur Lösung eines Problems oder einer Klasse von Problemen.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Algorithmus · Mehr sehen »

Alherd Bacharewitsch

Alherd Bacharewitsch Alherd Bacharewitsch (Alhierd Bacharevič) (* 1975 in Minsk, Weißrussland) ist ein weißrussischer Schriftsteller und Übersetzer deutscher Literatur (Hans Magnus Enzensberger, Jan Wagner, Wilhelm Hauff, Hanns Heinz Ewers u. a.). Er schreibt ausschließlich weißrussisch (Taraschkewiza) und veröffentlicht seine Texte in den wichtigsten Literaturzeitschriften des Landes.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Alherd Bacharewitsch · Mehr sehen »

Andrzej Sapkowski

Andrzej Sapkowski (2015) Andrzej Sapkowski (* 21. Juni 1948 in Łódź, Polen) ist ein polnischer Schriftsteller.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Andrzej Sapkowski · Mehr sehen »

Anthony Burgess

Anthony Burgess (1986) John Anthony Burgess Wilson (* 25. Februar 1917 in Manchester; † 25. November 1993 in London), besser bekannt unter seinem Künstlernamen Anthony Burgess, war ein britischer Schriftsteller und Komponist.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Anthony Burgess · Mehr sehen »

Anton Bernolák

Anton Bernolák Titelblatt von Bernolaks ''Gramatica Slavica'' aus dem Jahr 1790 Anton Bernolák (* 1. Oktober 1762 in Slanica bei Námestovo; † 15. Januar 1813 in Nové Zámky) war ein wichtiger Pionier der slowakischen Nationalbewegung und Sprache.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Anton Bernolák · Mehr sehen »

Apriorische Sprache

Eine apriorische Sprache ist eine konstruierte Sprache mit einem vollständig neu entwickelten Vokabular und einer eigenen Grammatik.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Apriorische Sprache · Mehr sehen »

Argot

Das Argot ist ursprünglich die Bezeichnung für einen historischen Soziolekt des Französischen, nämlich die Geheimsprache der Bettler und Gauner Frankreichs im Mittelalter, analog zum Rotwelschen im deutschen Sprachraum.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Argot · Mehr sehen »

Assembler (Informatik)

Ein Assembler (auch Assemblierer) ist ein Computerprogramm, das Assemblersprache in Maschinensprache übersetzt, beispielsweise den Befehlscode „CLI“ in der Assemblersprache in den Befehlscode „11111010“ (hexadezimal 'FA') einer Maschinensprache.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Assembler (Informatik) · Mehr sehen »

Assemblersprache

Eine Assemblersprache, kurz auch Assembler genannt (von), ist eine Programmiersprache, die auf den Befehlsvorrat eines bestimmten Computertyps (d. h. dessen Prozessorarchitektur) ausgerichtet ist.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Assemblersprache · Mehr sehen »

Außerirdisches Leben

Außerirdisches Leben ist eine Bezeichnung für Lebensformen, die auf der Erde weder beheimatet noch entstanden sind.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Außerirdisches Leben · Mehr sehen »

Aussagenlogik

Die Aussagenlogik ist ein Teilgebiet der Logik, das sich mit Aussagen und deren Verknüpfung durch Junktoren befasst, ausgehend von strukturlosen Elementaraussagen (Atomen), denen ein Wahrheitswert zugeordnet wird.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Aussagenlogik · Mehr sehen »

Australien

Der Staat Australien (Langform Commonwealth of Australia, liegt auf der Südhalbkugel nordwestlich von Neuseeland und südlich von Indonesien, Osttimor und Papua-Neuguinea.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Australien · Mehr sehen »

Auszeichnungssprache

Eine Auszeichnungssprache (abgekürzt ML) ist eine maschinenlesbare Sprache für die Gliederung und Formatierung von Texten und anderen Daten.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Auszeichnungssprache · Mehr sehen »

Avatar – Aufbruch nach Pandora

Avatar – Aufbruch nach Pandora (im Original Avatar, auch bekannt als James Cameron’s Avatar) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film des Regisseurs James Cameron, der weltweit am 17.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Avatar – Aufbruch nach Pandora · Mehr sehen »

Übersetzungsgerechtes Schreiben

Übersetzungsgerechtes Schreiben bezeichnet die Berücksichtigung einer späteren Übersetzung schon bei der Erstellung des Ausgangsdokuments, um mögliche Übersetzungsprobleme zu vermeiden.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Übersetzungsgerechtes Schreiben · Mehr sehen »

Backus-Naur-Form

Die Backus-Naur-Form oder Backus-Normalform (kurz BNF) ist eine kompakte formale Metasprache zur Darstellung kontextfreier Grammatiken (Typ-2-Grammatiken in der Chomsky-Hierarchie).

Neu!!: Konstruierte Sprache und Backus-Naur-Form · Mehr sehen »

Balaibalan

Balaibalan ist eine Kunstsprache, die aus dem 15.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Balaibalan · Mehr sehen »

Baronh

Baronh (jap. アーヴ語, Āvu-go,, dt. Abh-Sprache) ist eine von Hiroyuki Morioka entwickelte konstruierte Sprache, die auf altem Japanisch basiert, wie es bis zum Anfang des 9.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Baronh · Mehr sehen »

Barry B. Longyear

Barry B. Longyear Barry Brookes Longyear (geboren 12. Mai 1942 in Harrisburg, Pennsylvania) ist ein amerikanischer Science-Fiction-Autor.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Barry B. Longyear · Mehr sehen »

Basic English

Basic English oder einfaches Englisch ist eine von Charles Kay Ogden geschaffene vereinfachte Form der englischen Sprache mit stark verkleinertem Vokabular.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Basic English · Mehr sehen »

Begriffsschrift

Das Titelblatt der ''Begriffsschrift'' Die Begriffsschrift ist ein schmales, nur etwa achtzig Seiten umfassendes Buch des Jenaer Mathematikers und Philosophen Gottlob Frege zur Logik.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Begriffsschrift · Mehr sehen »

Bern

Bern (berndeutsch Bärn) ist eine politische Gemeinde in der Schweiz und als Bundesstadt de facto deren Hauptstadt (siehe auch Hauptstadtfrage der Schweiz).

Neu!!: Konstruierte Sprache und Bern · Mehr sehen »

Bliss-Symbol

Bliss-Symbole für Mann und Frau Bliss-Symbole sind eine von Charles K. Bliss in ihren Grundzügen in den 1940er Jahren entwickelte Pasigrafie, eine Sammlung von piktografischen und ideografischen Zeichen.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Bliss-Symbol · Mehr sehen »

Bohol

Bohol ist eine Inselprovinz der Philippinen mit der Hauptstadt Tagbilaran und hat Einwohner (Stand). Sie ist die zehntgrößte Insel des Archipels und befindet sich im Zentrum der Inselgruppe Visayas.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Bohol · Mehr sehen »

C (Programmiersprache)

C ist eine imperative und prozedurale Programmiersprache, die der Informatiker Dennis Ritchie in den frühen 1970er Jahren an den Bell Laboratories entwickelte.

Neu!!: Konstruierte Sprache und C (Programmiersprache) · Mehr sehen »

C++

C++ ist eine von der ISO genormte Programmiersprache.

Neu!!: Konstruierte Sprache und C++ · Mehr sehen »

Charles K. Bliss

Bliss-Symbole für Mann und Frau Charles Kasiel Bliss AM (* 1897 als Karl Kasiel Blitz in Czernowitz; † 13. Juli 1985 in Sydney, Australien) wollte eine eigene Schrift gestalten, die durch ihre Eindeutigkeit dazu beitragen würde, Missverständnisse zwischen den Völkern zu vermeiden.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Charles K. Bliss · Mehr sehen »

Charles Kay Ogden

Charles Kay Ogden (* 1. Juni 1889 in Fleetwood, Lancashire; † 21. März 1957 in London) war ein britischer Sprachwissenschaftler und Schriftsteller.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Charles Kay Ogden · Mehr sehen »

Cherokee-Silbenschrift

Stoppschild mit Cherokee-Schrift in Tahlequah, Oklahoma Rückseite einer 1-Dollar-Münze der USA (Sacagawea-Dollar, 2017) mit Porträt Sequoyahs und Cherokee-Schriftzeichen Silbenzeichen der Cherokee-Schrift Verbreitungsgebiet der Cherokee-Schrift auf der Weltkarte Die Cherokee-Silbenschrift, das Schriftsystem der Cherokee-Nation, ist ein Syllabar, das aus 85 Zeichen (Syllabogrammen) besteht und bis heute für die schriftliche Wiedergabe der Cherokee-Sprache verwendet wird.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Cherokee-Silbenschrift · Mehr sehen »

Computer

Ein Computer oder Rechner (veraltet elektronische Datenverarbeitungsanlage) ist ein Gerät, das mittels programmierbarer Rechenvorschriften Daten verarbeitet.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Computer · Mehr sehen »

Computerspiel

Ein Computerspiel ist ein Computerprogramm, das einem oder mehreren Benutzern ermöglicht, interaktiv ein durch implementierte Regeln beschriebenes Spiel zu spielen.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Computerspiel · Mehr sehen »

Cree-Schrift

Lautwerte der Cree-Schrift Inschrift in der Cree-Sprache Naskapi 2007) Die Silbenschrift der Cree ist eine Silbenschrift (Abugida), die für mehrere Algonkin-Sprachen Kanadas verwendet wird.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Cree-Schrift · Mehr sehen »

Daoismus

Dào Der Daoismus, gemäß anderen Umschriften auch Taoismus, ist eine chinesische Philosophie und Weltanschauung und wird als Chinas eigene und authentische Religion angesehen.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Daoismus · Mehr sehen »

Darkover

Der Planet Darkover ist Schauplatz von Science-Fiction- beziehungsweise Fantasy-Erzählungen der US-amerikanischen Schriftstellerin Marion Zimmer Bradley.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Darkover · Mehr sehen »

Das Lied von Eis und Feuer

George R. R. Martin (2016) Das Lied von Eis und Feuer (DLvEuF), im Englischen A Song of Ice and Fire, ist eine Fantasy-Saga des US-amerikanischen Autors George R. R. Martin.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Das Lied von Eis und Feuer · Mehr sehen »

Demiin

Demiin (häufig auch Damin geschrieben) war eine zeremonielle Sprache, die von den Männern des Lardil- (ausgesprochen Leerdil) und des Yangkaal-Stammes gesprochen wurde, die die zweite Initiationsstufe erreicht hatten.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Demiin · Mehr sehen »

Der große Diktator

Der große Diktator (Originaltitel: The Great Dictator) ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Charles Chaplin und eine Satire auf Adolf Hitler und den deutschen Nationalsozialismus.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Der große Diktator · Mehr sehen »

Der Herr der Ringe

Der Herr der Ringe (englischer Originaltitel: The Lord of the Rings) ist ein Roman von John Ronald Reuel Tolkien.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Der Herr der Ringe · Mehr sehen »

Deutsche Sprache

Die deutsche Sprache bzw.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Deutsche Sprache · Mehr sehen »

Dezimalklassifikation

Als Dezimalklassifikation bezeichnet man eine universelle Klassifikation zur Einteilung und Beschreibung von Wissen, die von Gottfried Wilhelm Leibniz (1646–1716) für Herzog Anton Ulrich von Braunschweig-Wolfenbüttel (1633–1714) entwickelt wurde.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Dezimalklassifikation · Mehr sehen »

Diphthongierung

Eine Diphthongierung ist ein Lautwandel, der aus einem einfachen Vokal (einem Monophthong) eine Folge von zwei Vokalen (einen Diphthong) werden lässt.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Diphthongierung · Mehr sehen »

Dokumentation

Unter Dokumentation versteht man die Nutzbarmachung von Informationen zur weiteren Verwendung.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Dokumentation · Mehr sehen »

Dokumentationssprache

Eine Dokumentationssprache ist eine formale Sprache zur Nutzung innerhalb von Informations- und Dokumentationssystemen, d. h. zur Indexierung, Speicherung und zum Retrieval von Inhalten, indem einzelne Deskriptoren aus der Dokumentationssprache einem Dokument zugeordnet werden.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Dokumentationssprache · Mehr sehen »

Dune

Dune (auch Dune-Zyklen) ist eine zusammengehörige Reihe von Science-Fiction-Romanen von Frank Herbert und zugleich der Originaltitel des ersten Buches davon (deutscher Titel Der Wüstenplanet) sowie einer der Namen des Planeten Arrakis, auf dem der größte Teil der Handlung dieses Buches spielt.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Dune · Mehr sehen »

Dystopie

Detail im dystopischen Gemälde Gestade der Vergessenheit von Eugen Bracht, 1889 Live-Rollenspiel mit dystopischem Szenario Matthias Zimmermann Eine Dystopie (zu griechisch dys-.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Dystopie · Mehr sehen »

Einheitssprache (Idealsprache)

Gottfried Wilhelm Leibniz schwärmte von einer Einheitssprache als künstlicher Idealsprache, welche die Menschheit untereinander verbinden sollte.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Einheitssprache (Idealsprache) · Mehr sehen »

Enemy Mine – Geliebter Feind

Enemy Mine – Geliebter Feind ist ein US-amerikanisch-deutscher Science-Fiction-Film von Wolfgang Petersen aus dem Jahr 1985.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Enemy Mine – Geliebter Feind · Mehr sehen »

Englische Sprache

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: English) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Englische Sprache · Mehr sehen »

Esperantid

Esperantid oder Esperantoid heißt jede Plansprache, welche stark vom Esperanto beeinflusst ist.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Esperantid · Mehr sehen »

Esperanto

Esperanto ist die am weitesten verbreitete Plansprache.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Esperanto · Mehr sehen »

Faksimile

Faksimile eines Manuskriptes von Friedrich Nietzsche (Schluss der Vorrede zur zweiten Auflage von ''Menschliches Allzumenschliches'', zweiter Band). Faksimile des St. Galler Klosterplanes Das Faksimile (lat. fac simile „mache es ähnlich“; Plural: Faksimiles) ist eine originalgetreue Nachbildung oder Reproduktion einer Vorlage, häufig im Falle historisch wertvoller gedruckter oder handschriftlich erstellter Dokumente.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Faksimile · Mehr sehen »

Fantasy

Fantasy (von engl. fantasy „Phantasie“) ist ein Genre der Phantastik, dessen Wurzeln sich in der Mythologie und den Sagen finden.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Fantasy · Mehr sehen »

Fiktives Universum

Ein fiktives Universum (auch fiktive Welt, fiktiver Ort oder Fantasiewelt) ist eine fiktionale Realität, die sich durch mehr oder minder große Abweichungen von der Realität unterscheidet.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Fiktives Universum · Mehr sehen »

Folium

Folium (von lat. folium „Blatt“, Plural folia) ist in der Kodikologie (Wissenschaft vom antiken und mittelalterlichen Buch) die übliche Bezeichnung für ein Pergament- oder Papierblatt in einem Kodex.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Folium · Mehr sehen »

Formale Grammatik

Formale Grammatiken sind mathematische Modelle von Grammatiken, die mit Hilfe des Semi-Thue-Systems angegeben werden und durch die formale Sprachen beschrieben und erzeugt werden können.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Formale Grammatik · Mehr sehen »

François Sudre

Grundzeichen der Plansprache Solresol (spätere Weiterentwicklung mit Kurzschriftzeichen) Jean François Sudre (* 15. August 1787 in Albi; † 20. Oktober 1862 in Paris) war ein französischer Musiklehrer und Erfinder der musikalischen a priori-sprache Solresol.

Neu!!: Konstruierte Sprache und François Sudre · Mehr sehen »

Frank Herbert

Frank Herbert (1984) Frank Patrick Herbert (* 8. Oktober 1920 in Tacoma, Washington; † 11. Februar 1986 in Madison, Wisconsin) war ein US-amerikanischer Fantasy- und Science-Fiction-Autor.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Frank Herbert · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Frankreich · Mehr sehen »

Game of Thrones

Game of Thrones (dt. Spiel der Throne) ist eine US-amerikanische Fantasy-Fernsehserie von David Benioff und D. B. Weiss für den US-Kabelsender HBO.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Game of Thrones · Mehr sehen »

Gebärdensprache

Kommunikation mittels Gebärdensprache Eine Gebärdensprache ist eine visuell wahrnehmbare natürliche Sprache, die insbesondere von nicht hörenden und schwer hörenden Menschen zur Kommunikation genutzt wird.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Gebärdensprache · Mehr sehen »

Gedankenverbrechen

Ein Gedankenverbrechen ist eine juristische Konstruktion, die den bloßen Gedanken an eine mögliche Straftat oder den Wunsch (geäußert oder nur empfunden) nach einer Straftat selbst zu einer Straftat erklärt.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Gedankenverbrechen · Mehr sehen »

Gemination (Sprache)

Gemination (lat. geminare „verdoppeln“) bezeichnet in der Linguistik Dopplungen von Lauten oder Wörtern sowie die damit einhergehenden sprachlichen Phänomene, wie z. B.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Gemination (Sprache) · Mehr sehen »

Gene Roddenberry

Gene Roddenberry (1976) Eugene Wesley „Gene“ Roddenberry (* 19. August 1921 in El Paso, Texas; † 24. Oktober 1991 in Santa Monica, Kalifornien) war ein amerikanischer Drehbuchautor, Fernseh- und Filmproduzent und der Schöpfer von Star Trek (Raumschiff Enterprise).

Neu!!: Konstruierte Sprache und Gene Roddenberry · Mehr sehen »

Generative Transformationsgrammatik

Die generative Transformationsgrammatik (TG; auch Erzeugungsgrammatik) ist eine generative Grammatik mit Transformationsregeln.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Generative Transformationsgrammatik · Mehr sehen »

George Orwell

George Orwell (1943) George Orwell (* 25. Juni 1903 in Motihari, Bihar, Britisch-Indien als Eric Arthur Blair; † 21. Januar 1950 in London) war ein englischer Schriftsteller, Essayist und Journalist.

Neu!!: Konstruierte Sprache und George Orwell · Mehr sehen »

George R. R. Martin

George R. R. Martin bei den Hugo Awards (2017) George Raymond Richard Martin (* 20. September 1948 in Bayonne, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-, Fantasy- und Horror-Schriftsteller, Drehbuchautor und Produzent.

Neu!!: Konstruierte Sprache und George R. R. Martin · Mehr sehen »

Geschriebene Sprache

Einige Schriften der Welt in: ''Synopsis Universae Philologiae'' (1741) Die geschriebene Sprache, auch Schriftsprache genannt, bezeichnet ein Zeichensystem, das formal nicht festgelegt ist, jedoch speziellen Normen gehorcht und in schriftlicher Form vorliegt.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Geschriebene Sprache · Mehr sehen »

Gottfried Wilhelm Leibniz

Unterschrift von Gottfried Wilhelm Leibniz Alma mater lipsiensis in den Neuen Campus der Universität Leipzig umgesetzt Gottfried Wilhelm Leibniz (* in Leipzig; † 14. November 1716 in Hannover) war ein deutscher Philosoph, Mathematiker, Diplomat, Historiker und politischer Berater der frühen Aufklärung.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Gottfried Wilhelm Leibniz · Mehr sehen »

Gottlob Frege

Gottlob Frege (1878) Friedrich Ludwig Gottlob Frege (* 8. November 1848 in Wismar; † 26. Juli 1925 in Bad Kleinen) war ein deutscher Logiker, Mathematiker und Philosoph.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Gottlob Frege · Mehr sehen »

Grammatik

Allegorische Darstellung der Grammatik, ihre Disziplinen als Armeen. Aus Antoine Furetières ''Nouvelle Allegorique, Ou Histoire Des Derniers Troubles Arrivez Au Royaume D’Eloquence'' (1659). Die Grammatik (Sprachlehre, lat. grammatica, grammatikē „Kunst des Schreibens“, von gramma, „Geschriebenes, Buchstabe“) bezeichnet in der Sprachwissenschaft (Linguistik) jede Form einer systematischen Sprachbeschreibung.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Grammatik · Mehr sehen »

Grundwortschatz

Der Grundwortschatz (auch: Basiswortschatz, Gebrauchswortschatz, Minimalwortschatz) kann als diejenige Menge von Wörtern einer Sprache definiert werden, die nötig sind, um ca.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Grundwortschatz · Mehr sehen »

Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg (regional auch,, Ländercode: HH, Abkürzung: FHH oder FuHH) ist ein Stadtstaat und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Hamburg · Mehr sehen »

Hans Freudenthal

Hans Freudenthal 1983 Hans Freudenthal (* 17. September 1905 in Luckenwalde; † 13. Oktober 1990 in Utrecht) war ein niederländischer Mathematiker und Wissenschaftsdidaktiker.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Hans Freudenthal · Mehr sehen »

Höhere Programmiersprache

Eine höhere Programmiersprache ist eine Programmiersprache zur Abfassung eines Computerprogramms, die in Abstraktion und Komplexität von der Ebene der Maschinensprachen deutlich entfernt ist.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Höhere Programmiersprache · Mehr sehen »

Heiliger Geist

Cathedra Petri, Gian Lorenzo Bernini) Der Heilige Geist (griechisch Ἅγιον Πνεῦμα oder Πνεῦμα τὸ Ἅγιον, lateinisch Spiritus Sanctus) ist im Christentum eine der drei Personen der göttlichen Trinität, wie dies im Nicäno-Konstantinopolitanum, einem wichtigen altkirchlichen Bekenntnis, formuliert wurde.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Heiliger Geist · Mehr sehen »

Heinrich Schmid (Sprachwissenschaftler)

Heinrich Schmid (* 6. April 1921 in Zürich; † 23. Februar 1999 ebenda) war ein Schweizer Sprachwissenschafter und der Schöpfer der rätoromanischen Dachsprachen Rumantsch Grischun und Ladin Dolomitan.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Heinrich Schmid (Sprachwissenschaftler) · Mehr sehen »

Henri La Fontaine

Henri La Fontaine Henri Marie La Fontaine (* 22. April 1854 in Brüssel; † 14. Mai 1943 ebenda) war ein belgischer Jurist und Politiker.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Henri La Fontaine · Mehr sehen »

Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen empfängt eine göttliche Inspiration und gibt sie an ihren Schreiber, den Mönch Vollmar, weiter. Miniatur aus dem Rupertsberger Codex des ''Liber Scivias'' Heilig-Geist-Kirche in Frankfurt-Riederwald Hildegard von Bingen (* 1098 in Bermersheim vor der Höhe (Ort der Taufkirche) oder in Niederhosenbach (damaliger Wohnsitz des Vaters Hildebrecht von Hosenbach); † 17. September 1179 im Kloster Rupertsberg bei Bingen am Rhein) war Benediktinerin, Äbtissin, Dichterin, Komponistin und eine bedeutende Universalgelehrte.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Hildegard von Bingen · Mehr sehen »

Hiroyuki Morioka

Hiroyuki Morioka (jap. 森岡 浩之 Morioka Hiroyuki; * 2. März 1962 in Präfektur Hyōgo, Japan) ist ein japanischer Science-Fiction-Autor.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Hiroyuki Morioka · Mehr sehen »

Homonym

Als Homonym bezeichnet man ein Wort, das für verschiedene Begriffe steht.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Homonym · Mehr sehen »

Hypertext Markup Language

Die Hypertext Markup Language (für Hypertext-Auszeichnungssprache), abgekürzt HTML, ist eine textbasierte Auszeichnungssprache zur Strukturierung digitaler Dokumente wie Texte mit Hyperlinks, Bildern und anderen Inhalten.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Hypertext Markup Language · Mehr sehen »

Idiom (Spracheigentümlichkeit)

Das Idiom (von (idíoma) ‚Besonderheit‘, ‚Eigenart‘Wilhelm Gemoll, Karl Vretska: Griechisch-Deutsches Schul- und Handwörterbuch. Hölder-Pichler-Tempsky. 9. Auflage. ISBN 3-209-00108-1.) ist die eigentümliche Sprache oder Sprechweise einer regional (Regiolekt) oder sozial (Soziolekt) abgegrenzten Gruppe Stichwort Idiom oder die Spracheigentümlichkeit eines einzelnen Sprechers (Idiolekt).

Neu!!: Konstruierte Sprache und Idiom (Spracheigentümlichkeit) · Mehr sehen »

Ido (Sprache)

Ido-Kongress in Dessau 1922 Ido ist eine Plansprache, die 1907 durch den französischen Mathematiker und Philosophen Louis Couturat in Abstimmung mit dem französischen Hauslehrer Louis de Beaufront auf der Basis von Esperanto geschaffen wurde.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Ido (Sprache) · Mehr sehen »

Indexierung

Als Indexierung, auch Verschlagwortung (Österreich, Bayern: Beschlagwortung) oder Verstichwortung, bezeichnet man beim Information Retrieval die Zuordnung von Deskriptoren zu einem Dokument zur Erschließung der darin enthaltenen Sachverhalte.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Indexierung · Mehr sehen »

Information

Das „i“ ist international ein Symbol für Information im Tourismus und verwandten Gebieten Information (von ‚formen‘, ‚bilden‘, ‚gestalten‘, ‚ausbilden‘, ‚unterrichten‘, ‚darstellen‘, ‚sich etwas vorstellen‘) ist eine Teilmenge an Wissen, die ein Absender einem Empfänger über ein bestimmtes Medium (in der Informationstheorie auch als „Informationskanal“ bezeichnet) in einer bestimmten Form (Signale, Code) vermitteln kann und die beim Empfänger in einem für diesen bedeutsamen Kontext zu einem ‚Wissenszuwachs‘Duden Rechtschreibung Stichwort Information, inkl.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Information · Mehr sehen »

Interlingua

Interlingua ist eine internationale Plansprache, die auf dem gemeinsamen Wortschatz der europäischen Sprachen basiert und eine extrem vereinfachte Grammatik aufweist.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Interlingua · Mehr sehen »

International Auxiliary Language Association

Die neutrale International Auxiliary Language Association (IALA; deutsch: Internationale Hilfssprachengesellschaft) wurde 1924 in New York u. a.

Neu!!: Konstruierte Sprache und International Auxiliary Language Association · Mehr sehen »

International Sign

International Sign (IS) ist eine internationale Gebärdensprache.

Neu!!: Konstruierte Sprache und International Sign · Mehr sehen »

Intuitionismus

Intuitionismus bezeichnet unterschiedliche philosophische, mathematische und teilweise auch psychologische Positionen, die der Intuition eine Priorität einräumen.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Intuitionismus · Mehr sehen »

ISO 639

Die ISO 639 ist eine internationale Norm der Internationalen Organisation für Normung (ISO), die Kennungen für Namen von Sprachen (Sprachkürzel, Sprachcodes, Sprachencodes) definiert.

Neu!!: Konstruierte Sprache und ISO 639 · Mehr sehen »

Ivar Aasen

Ivar Andreas Aasen Ivar Andreas Aasen (* 5. August 1813 in Ørsta, fylke Møre og Romsdal; † 23. September 1896 in Christiania) war ein norwegischer Sprachforscher, Dialektologe und Dichter, der die Grundlagen für die autochthone norwegische Schriftsprache Nynorsk schuf.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Ivar Aasen · Mehr sehen »

J. R. R. Tolkien

J. R. R. Tolkien; Büste in Oxford (2012) John Ronald Reuel Tolkien, CBE (* 3. Januar 1892 in Bloemfontein, Oranje-Freistaat; † 2. September 1973 in Bournemouth, England) war ein britischer Schriftsteller und Philologe.

Neu!!: Konstruierte Sprache und J. R. R. Tolkien · Mehr sehen »

James Cooke Brown

James Cooke Brown (* 21. Juli 1921 in Tagbilaran; † 13. Februar 2000 in Tierra del Fuego) war ein US-amerikanischer Soziologe und Science-Fiction-Autor.

Neu!!: Konstruierte Sprache und James Cooke Brown · Mehr sehen »

James Evans (Missionar)

James Evans James Evans (* 18. Januar 1801 in Kingston upon Hull in Großbritannien; † 23. November 1846 in Keelby, Großbritannien) war ein methodistischer Missionar und Pastor in Kanada und Amateur-Linguist.

Neu!!: Konstruierte Sprache und James Evans (Missionar) · Mehr sehen »

James Krüss

James Jacob Hinrich Krüss (* 31. Mai 1926 auf Helgoland; † 2. August 1997 auf Gran Canaria) war ein deutscher Dichter und Schriftsteller.

Neu!!: Konstruierte Sprache und James Krüss · Mehr sehen »

Jargon

Als Jargon (frz.: jargon, eigentlich und ursprünglich wohl wortmalend.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Jargon · Mehr sehen »

Java (Programmiersprache)

Java ist eine objektorientierte Programmiersprache und eine eingetragene Marke des Unternehmens Sun Microsystems, welches 2010 von Oracle aufgekauft wurde.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Java (Programmiersprache) · Mehr sehen »

Johann Martin Schleyer

Johann Martin Schleyer (1888) Johann Martin Schleyer (* 18. Juli 1831 in Oberlauda; † 16. August 1912 in Konstanz) war ein katholischer Priester, Lyriker und Philanthrop.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Johann Martin Schleyer · Mehr sehen »

John Wilkins

John Wilkins John Wilkins (* 1614 in Fawsley, Northamptonshire; † 19. November 1672 in London) war Bischof von Chester und Gründungsmitglied, sowie erster Sekretär der Royal Society.

Neu!!: Konstruierte Sprache und John Wilkins · Mehr sehen »

Karen Traviss

Karen Traviss (* in Portsmouth, England) ist eine englische Romanautorin.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Karen Traviss · Mehr sehen »

Kedelkloppersprook

Die Kedelkloppersprook (plattdeutsch, hochdeutsch: Kesselklopfersprache) ist eine deutsche Sondersprache und Spielsprache, die Mitte des 19.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Kedelkloppersprook · Mehr sehen »

Klassifikation

Beispiel einer monohierarchischen Klassifikation Beispiel einer Klassifikation eines zweidimensionalen Merkmalsraums in 5 Klassen und Klassierung eines Objektes Eine Klassifikation, Typifikation oder Systematik (vom griechischen Adjektiv συστηματική, systēmatikē „die systematische “) ist eine planmäßige Sammlung von abstrakten Klassen (auch Konzepten, Typen oder Kategorien), die zur Abgrenzung und Ordnung verwendet werden.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Klassifikation · Mehr sehen »

Klassische Logik

Unter der klassischen Logik versteht man ein logisches System, das die Aussagen-, die Prädikatenlogik erster oder höherer Stufe sowie im Allgemeinen den (logischen) Identitätsbegriff enthält.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Klassische Logik · Mehr sehen »

Klingonische Sprache

Klingonisch (Eigenbezeichnung: tlhIngan Hol) ist eine konstruierte Sprache, die 1984 von Marc Okrand im Auftrag der Filmgesellschaft Paramount für die Klingonen, eine außerirdische Spezies im Star-Trek-Universum, geschaffen wurde.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Klingonische Sprache · Mehr sehen »

Kolonialismus

Unabhängig/Andere Länder Als Kolonialismus wird die meist staatlich geförderte Inbesitznahme auswärtiger Territorien und die Unterwerfung, Vertreibung oder Ermordung der ansässigen Bevölkerung durch eine Kolonialherrschaft bezeichnet.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Kolonialismus · Mehr sehen »

Komposition (Grammatik)

Die Komposition oder Wortzusammensetzung ist in der Grammatik die Bildung eines neuen Wortes durch die Verbindung mindestens zweier bereits vorhandener Wörter (oder Wortstämme).

Neu!!: Konstruierte Sprache und Komposition (Grammatik) · Mehr sehen »

Konstruierte Sprache

Konstruierte Sprachen oder künstliche Sprachen sind Sprachen, die von einer Person oder einer Gruppe aus verschiedenen Gründen und zu verschiedenen Zwecken neu entwickelt wurden.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Konstruierte Sprache · Mehr sehen »

Kontrolliertes Vokabular

Ein kontrolliertes Vokabular ist eine Sammlung von Bezeichnungen (Wortschatz), die eindeutig Begriffen zugeordnet sind, so dass keine Homonyme auftreten.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Kontrolliertes Vokabular · Mehr sehen »

Konvention

Eine Konvention (Aussprache:; vom lateinischen conventio für „Übereinkunft“ oder „Zusammenkunft“) ist eine (nicht notwendig festgeschriebene) Regel, die von einer Gruppe von Menschen aufgrund eines beschlossenen Konsenses eingehalten wird.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Konvention · Mehr sehen »

Korea

Lage Koreas Das heute in Nord- und Südkorea geteilte Korea Korea ist ein Land in Ostasien, das überwiegend auf der Koreanischen Halbinsel liegt, im Westen vom Gelben Meer, im Osten vom Japanischen Meer begrenzt.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Korea · Mehr sehen »

Koreanisches Alphabet

Das koreanische Alphabet (Han’gŭl, Hangŭl, Hangul, oder Hangeul bzw. Chosŏn’gŭl) ist eine Buchstabenschrift, die für die koreanische Sprache entwickelt wurde.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Koreanisches Alphabet · Mehr sehen »

LaTeX

LaTeX (oder), in Eigenschreibweise \mathrm, ist ein Softwarepaket, das die Benutzung des Textsatzsystems TeX mit Hilfe von Makros vereinfacht.

Neu!!: Konstruierte Sprache und LaTeX · Mehr sehen »

Latinisierung

Latinisierung bezeichnet.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Latinisierung · Mehr sehen »

Láadan

Láadan ist eine konstruierte Sprache, die 1982 von der Science-Fiction-Schriftstellerin Suzette Haden Elgin entwickelt wurde.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Láadan · Mehr sehen »

Lexem

Lexem (altgr. λέξις léxis ‚Wort‘) ist ein Fachausdruck der Sprachwissenschaft (Linguistik), insbesondere der Semantik und der Lexikologie.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Lexem · Mehr sehen »

Lincos

Lincos (Abkürzung für den lateinischen Ausdruck „lingua cosmica“) ist eine konstruierte Sprache, die 1960 von dem Mathematiker Hans Freudenthal in seinem Buch LINCOS: Design of a Language for Cosmic Intercourse entwickelt wurde.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Lincos · Mehr sehen »

Lingua Ignota

Alphabet der Lingua ignota Lingua Ignota (lateinisch für unbekannte Sprache) ist eine konstruierte Sprache aus dem 12.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Lingua Ignota · Mehr sehen »

Logik

Mit Logik (von logiké téchnē ‚denkende Kunst‘, ‚Vorgehensweise‘) oder auch Folgerichtigkeit wird im Allgemeinen das vernünftige Schlussfolgern und im Besonderen dessen Lehre – die Schlussfolgerungslehre oder auch Denklehre – bezeichnet.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Logik · Mehr sehen »

Logische Sprache

In der Linguistik bezeichnet eine logische Sprache eine konstruierte Sprache, die logischen Überlegungen folgend aufgebaut ist.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Logische Sprache · Mehr sehen »

Loglan

Loglan (logical language) ist eine Plansprache, die Ende der 1950er Jahre von James Cooke Brown entwickelt wurde.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Loglan · Mehr sehen »

Logografie

Als Logografie (von und gráphein ‚schreiben‘, etwa „Schrift aus Wortzeichen“) bezeichnet man eine Art von Schriftzeichensystemen, in denen die Bedeutung der einzelnen Sprachausdrücke durch grafische Zeichen wiedergegeben wird.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Logografie · Mehr sehen »

Lojban

Die Plansprache Lojban (Sprachcode nach ISO 639-2: jbo) wurde 1987 von der Logical Language Group entwickelt.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Lojban · Mehr sehen »

Louis de Beaufront

Louis de Beaufront Louis de Beaufront (* 3. Oktober 1855 als Louis Chevreux; † 8. Januar 1935) war einer der ersten französischen Esperantisten, wurde aber später zu einem der Verbreiter der unter anderem von Louis Couturat propagierten Plansprache Ido.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Louis de Beaufront · Mehr sehen »

Lucasfilm

Lucasfilm Ltd.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Lucasfilm · Mehr sehen »

Ludwik Lejzer Zamenhof

Ludwik Lejzer Zamenhof, 1908 Ludwik Lejzer Zamenhof (geboren als Eliezer Levi Samenhof, auch Ludwig Lazarus Samenhof, * 15. Dezember 1859 in Białystok; † 14. April 1917 in Warschau) war Augenarzt in Warschau (zu Lebzeiten Zamenhofs russisches Reich, heute Polen).

Neu!!: Konstruierte Sprache und Ludwik Lejzer Zamenhof · Mehr sehen »

Magma (Band)

Magma ist eine 1969 gegründete französische Progressive-Rock-Band.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Magma (Band) · Mehr sehen »

Marc Okrand

Marc Okrand (2008 in Leipzig) Marc Okrand (* 3. Juli 1948 in Los Angeles, Kalifornien), ist ein US-amerikanischer Sprachwissenschaftler und hauptsächlich bekannt als Erfinder der klingonischen Sprache.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Marc Okrand · Mehr sehen »

Marion Zimmer Bradley

Marion Zimmer Bradley (* 3. Juni 1930 in Albany, New York; † 25. September 1999 in Berkeley, Kalifornien) Marion Zimmer Bradley Literary Works Trust: Marion Zimmer Bradley war eine US-amerikanische Schriftstellerin, die mit Fantasy-Romanen wie Die Nebel von Avalon weltweit bekannt wurde.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Marion Zimmer Bradley · Mehr sehen »

Maschinensprache

Maschinensprache (auch Maschinencode oder nativer Code genannt) ist eine Programmiersprache, in der die Instruktionen, die vom Prozessor eines Computers direkt ausgeführt werden können, als Sprachelemente festgelegt sind – die „Programmiersprache eines Computers“.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Maschinensprache · Mehr sehen »

Masematte

Die Masematte ist ein regionaler Soziolekt aus den Elendsvierteln von Münster, der zu den Dialekten des Rotwelschen gehört.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Masematte · Mehr sehen »

Massively Multiplayer Online Role-Playing Game

Daimonin (Beta 3), 2004 Stendhal (0.65.5, 2007), ein Open-Source-MMORPG Screenshot eines Events des Open-source-MMORPGs Ryzom (2014) Ein Massively Multiplayer Online Role-Playing Game (auch „Massive“ statt Massively, abgekürzt MMORPG, übersetzt Massen-Mehrspieler-Online-Rollenspiel) ist eine Sonderform eines Massively Multiplayer Online Game und dabei ein ausschließlich über das Internet spielbares Computer-Rollenspiel, bei dem gleichzeitig mehrere tausend Spieler eine persistente virtuelle Welt bevölkern können.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Massively Multiplayer Online Role-Playing Game · Mehr sehen »

Mattenenglisch

Mattenenglisch (Berndeutsch Matten'änglisch, in der Spielsprache Itteme-Inglische) ist eine Sonder- und Geheimsprache, welche im Mattequartier in Bern und überhaupt von der Stadtberner Unterschicht angewandt wurde.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Mattenenglisch · Mehr sehen »

Matthias Koeppel

Matthias Koeppel (2014) Matthias Koeppel (* 22. August 1937 in Hamburg) ist ein deutscher Maler und Dichter.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Matthias Koeppel · Mehr sehen »

Medefaidrin

Medefaidrin ist eine konstruierte Sondersprache mit einer eigenen alphabetischen Schrift, die seit Ende der 1920er Jahre von den Mitgliedern einer kleinen, als Oberi Okaime bekannten, christlichen Missionsgruppe im südlichen Nigeria (Region Itu und Ibiono-Ibom im Bundesstaat Akwa Ibom) erschaffen, weiterentwickelt und praktiziert wurde.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Medefaidrin · Mehr sehen »

Michael Everson

Michael Everson Michael Everson (* 9. Januar 1963 in Norristown, Pennsylvania) ist ein sowohl US-amerikanischer als auch irischer Sprachwissenschaftler, Schriftsetzer, Schriftentwerfer und Typograf, einer der Mitverfasser des Unicode-Standards und Experte in den Schriften der Welt.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Michael Everson · Mehr sehen »

Mikronation

Freistadt Christiania (Kopenhagen) Sealand (Nordsee) Als Mikronation, Fantasiestaat oder Scheinstaat werden Gebilde bezeichnet, die wie eigenständige souveräne Staaten auftreten und den Anschein erwecken, mit staatlicher Autorität zu handeln, obwohl bei ihnen Eigenschaften fehlen oder wenigstens stark umstritten sind, die einen Staat nach Völkerrecht ausmachen.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Mikronation · Mehr sehen »

Mnemotechnik

Sogenannte Gedächtnissiegel aus dem Werk Giordano Brunos Holzschnitt eines der Gedächtnisbilder Giordano Brunos Mnemotechnik (von mnémē ‚Gedächtnis‘, ‚Erinnerung‘ und τέχνη téchnē ‚Kunst‘) ist ein Kunstwort, das seit dem 19. Jahrhundert für ars memoriae und ars reminiscentiae (dt. Gedächtniskunst) benutzt wird, meist gleichbedeutend mit Mnemonik (griech. μνημονικά mnēmoniká).

Neu!!: Konstruierte Sprache und Mnemotechnik · Mehr sehen »

Modellierungssprache

In der Informatik und verwandten Gebieten des Informationsmanagements oder des Prozessmanagements ermöglichen Modellierungssprachen Softwareentwicklern, Systemanalytikern oder Systemarchitekten, die Anforderungen an ein Organisationssystem oder ein Softwaresystem sowie dessen Strukturen und inneren Abläufe auf einer höheren Abstraktionsebene festzulegen.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Modellierungssprache · Mehr sehen »

Mornington Island

Mornington Island liegt im Süden des Gulf of Carpentaria im australischen Bundesstaat Queensland im Archipel der Wellesley Islands.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Mornington Island · Mehr sehen »

Morphem

Morphem ist ein Fachausdruck der Linguistik für die kleinste Spracheinheit, die eine konstante Bedeutung oder grammatische Funktion hat.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Morphem · Mehr sehen »

Na’vi-Sprache

Die Na’vi-Sprache ist eine konstruierte, fiktionale Sprache.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Na’vi-Sprache · Mehr sehen »

Nadsat

Nadsat ist ein fiktionaler Jargon unter Jugendlichen aus Anthony Burgess’ Roman A Clockwork Orange und gehört zur Gruppe der konstruierten Sprachen.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Nadsat · Mehr sehen »

Natürliche Sprache

Als natürliche Sprache bezeichnet man in der Sprachwissenschaft eine von Menschen gesprochene oder gebärdete Einzelsprache, die aus einer historischen, diachronen Entwicklung entstanden ist.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Natürliche Sprache · Mehr sehen »

Nationalsprache

Nationalsprache ist die Bezeichnung für die Hoch- bzw.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Nationalsprache · Mehr sehen »

Naturwissenschaftler

Naturwissenschaftler oder Naturwissenschafter sind Forscher der Naturwissenschaften, die sich mit der Natur befassen.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Naturwissenschaftler · Mehr sehen »

Neusprech

Um in Ozeanien INGSOC zu verwirklichen ''(English Socialism)'', entwickelt „die Partei“ ''Newspeak'' als semantisch und sprachtechnisch kontrollierte Ausdrucksform. Dieses sprachpolitische Instrument dient zur Erzeugung und Absicherung politisch korrekter Vorstellungen bei allen Mitgliedern der Bevölkerung. Neusprech heißt die sprachpolitisch umgestaltete Sprache in George Orwells dystopischem Roman 1984.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Neusprech · Mehr sehen »

Nigeria

Nigeria (amtlich – Bundesrepublik Nigeria) ist ein Bundesstaat in Westafrika, der an den Atlantik und die Länder Benin, Niger, Tschad und Kamerun grenzt.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Nigeria · Mehr sehen »

Noam Chomsky

Noam Chomsky, 2015 220px Avram Noam Chomsky (* 7. Dezember 1928 in Philadelphia, Pennsylvania, USA) ist emeritierter Professor für Linguistik am Massachusetts Institute of Technology (MIT), einer der weltweit bekanntesten linken Intellektuellen und seit den 1960er Jahren einer der prominentesten Kritiker der US-amerikanischen Politik.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Noam Chomsky · Mehr sehen »

Nordamerika

Nordamerika ist der nördliche Teil des amerikanischen Doppelkontinentes.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Nordamerika · Mehr sehen »

Norm (Sprache)

Unter sprachlicher Norm versteht man die innerhalb einer Sprache üblichen oder kodifizierten Maßstäbe für Richtigkeit und Angemessenheit.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Norm (Sprache) · Mehr sehen »

Nynorsk

neutral Nynorsk ist neben Bokmål eine der beiden offiziellen Standardvarianten des Norwegischen.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Nynorsk · Mehr sehen »

Objektorientierung

Unter Objektorientierung (kurz OO) versteht man in der Entwicklung von Software eine Sichtweise auf komplexe Systeme, bei der ein System durch das Zusammenspiel kooperierender Objekte beschrieben wird.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Objektorientierung · Mehr sehen »

Osmanisches Reich

Das Osmanische Reich (und ab 1876 amtlich), war das Reich der Dynastie der Osmanen von ca.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Osmanisches Reich · Mehr sehen »

Parallelwelt

Der Begriff Parallelwelt oder Paralleluniversum bezeichnet eine hypothetische Welt oder ein Universum außerhalb des bekannten Universums.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Parallelwelt · Mehr sehen »

Pascal (Programmiersprache)

Niklaus Wirth, der Entwickler von Pascal Pascal ist eine Anfang der 1970er Jahre entwickelte imperative Programmiersprache.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Pascal (Programmiersprache) · Mehr sehen »

Paul Otlet

Paul Otlet (* 23. August 1868 in Brüssel; † 10. Dezember 1944 ebenda) war ein belgischer Pionier des Informationsmanagements und Begründer der modernen Dokumentationswissenschaft.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Paul Otlet · Mehr sehen »

Perry Rhodan

Perry Rhodan ist der Titelheld der gleichnamigen deutschen Science-Fiction-Serie, die seit dem ununterbrochen wöchentlich in Form von Heftromanen mit einer Druckauflage von etwa 80.000 Heften (Stand: Jahr 2011) bei der Verlagsunion Pabel-Moewig, einer Tochter der Bauer Media Group, erscheint.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Perry Rhodan · Mehr sehen »

Philippinen

Die Philippinen (amtlich Republik der Philippinen) sind ein Staat und Archipel mit 7.641 Inseln im westlichen Pazifischen Ozean und gehören zu Südostasien.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Philippinen · Mehr sehen »

Phoneminventar

Das Phoneminventar (auch: phonologisches Inventar) einer natürlichen Sprache setzt sich zusammen aus der Menge der von der Sprache verwendeten Phoneme.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Phoneminventar · Mehr sehen »

Pig Latin

Pig Latin (engl.; wörtlich: Schweine-Latein) bezeichnet eine Spielsprache, die im englischen Sprachraum verwendet wird.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Pig Latin · Mehr sehen »

Plansprache

Als Plansprache bezeichnet man eine geplante, konstruierte (oder „künstliche“) menschliche Sprache.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Plansprache · Mehr sehen »

Polari

Polari (auch: Palari, Palarie, Parlare, Parlary, Parlyaree, von ital. parlare ‚sprechen‘) ist ein Argot, ein Soziolekt unter Theater- und Zirkusleuten in Großbritannien, welcher auch in der Homosexuellenszene von den 1930er bis in die 1970er Jahre verwendet wurde.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Polari · Mehr sehen »

Politische Korrektheit

Politische Korrektheit (häufig als Adjektiv politisch korrekt, und politically correct; Abk. PC, P.C. und pc) ist ein aus dem englischen Sprachraum stammendes Schlagwort, das insbesondere in der Theorie der öffentlichen Meinung eine Rolle spielt.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Politische Korrektheit · Mehr sehen »

Prädikatenlogik

Die Prädikatenlogiken (auch Quantorenlogiken) bilden eine Familie logischer Systeme, die es erlauben, einen weiten und in der Praxis vieler Wissenschaften und deren Anwendungen wichtigen Bereich von Argumenten zu formalisieren und auf ihre Gültigkeit zu überprüfen.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Prädikatenlogik · Mehr sehen »

Programmiersprache

Quelltext eines Programms in der Programmiersprache C++. Scratch. Eine Programmiersprache ist eine formale Sprache zur Formulierung von Datenstrukturen und Algorithmen, d. h.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Programmiersprache · Mehr sehen »

Prototypensemantik

Die Prototypensemantik ist eine spezielle Semantik, die aus der Prototypentheorie abgeleitet wurde, die in den 1970er Jahren von Eleanor Rosch und Mitarbeiterinnen entwickelt wurde.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Prototypensemantik · Mehr sehen »

Prozessor

Ein Prozessor ist ein (meist sehr stark verkleinertes) (meist frei) programmierbares Rechenwerk, also eine Maschine oder eine elektronische Schaltung, die gemäß übergebenen Befehlen andere Maschinen oder elektrische Schaltungen steuert und dabei einen Algorithmus (Prozess) vorantreibt, was meist Datenverarbeitung beinhaltet.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Prozessor · Mehr sehen »

Quenya

In den Schriften J. R. R. Tolkiens über Mittelerde wird eine Vielzahl von fiktionalen Sprachen erwähnt.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Quenya · Mehr sehen »

Reduplikation (Sprache)

Die Reduplikation ist ein morphologischer Prozess, bei dem Laute, Silben, Wörter oder Wortteile wiederholt werden, indem man einen bestimmten Teil bzw.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Reduplikation (Sprache) · Mehr sehen »

Relationale Datenbank

Eine relationale Datenbank dient zur elektronischen Datenverwaltung in Computersystemen und beruht auf einem tabellenbasierten relationalen Datenbankmodell.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Relationale Datenbank · Mehr sehen »

Rollenspiel (Spiel)

Als Rollenspiel bezeichnet man in der Spielwissenschaft eine Spielform, bei der die Spielenden die Rollen realer Menschen, fiktiver Figuren, Tiere oder auch Gegenstände übernehmen.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Rollenspiel (Spiel) · Mehr sehen »

Rotwelsch

Rotwelsch ist ein Sammelbegriff für sondersprachliche Soziolekte gesellschaftlicher Randgruppen auf der Basis des Deutschen, wie sie seit dem späten Mittelalter besonders bei Bettlern, fahrendem Volk (Vaganten), Vertretern sogenannter unehrlicher Berufe und in kriminellen Subkulturen in Gebrauch kamen und seit dem 17.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Rotwelsch · Mehr sehen »

Rumantsch Grischun

Rumantsch Grischun (RG) ist die 1982 von Heinrich Schmid auf Initiative des damaligen Generalsekretärs der Lia Rumantscha, Bernard Cathomas, entwickelte gemeinsame Schriftsprache der Rätoromanen Graubündens, die seit 2001 auf Kantonsebene als romanische Amtssprache dient.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Rumantsch Grischun · Mehr sehen »

Russische Sprache

Die russische Sprache (Russisch, früher auch Großrussisch genannt; im Russischen: русский язык,, deutsche Transkription: russki jasyk, wissenschaftliche Transliteration gemäß ISO 9:1968 russkij jazyk) ist eine Sprache aus dem slawischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Russische Sprache · Mehr sehen »

Sapir-Whorf-Hypothese

Die Sapir-Whorf-Hypothese besagt, dass Sprache das Denken forme.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Sapir-Whorf-Hypothese · Mehr sehen »

Satellit (Astronomie)

Auswahl von Monden im Sonnensystem im Größenvergleich zur Erde Ein Satellit, auch Mond oder Trabant, ist in der Astronomie ein kompaktes natürlich entstandenes astronomisches Objekt, das sich in einer Umlaufbahn um ein anderes, deutlich massereicheres Objekt befindet.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Satellit (Astronomie) · Mehr sehen »

Schlagwortkatalog

Schlagwortkatalog 1926–93 der Universitätsbibliothek Graz Der Schlagwortkatalog ist ein Bibliothekskatalog, der die Publikationen nach Schlagwörtern verzeichnet und so die punktuelle thematische Suche nach Literatur erlaubt.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Schlagwortkatalog · Mehr sehen »

Schrift

Das Wort Schrift steht unter anderem für Zeichensysteme zur Bewahrung und Weitergabe von gesprochener oder anders kodierter Information.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Schrift · Mehr sehen »

Science-Fiction

Revue,'' Illustration (1953) von Helmuth Ellgaard Schokoladen-Fabrik Gebr. Stollwerck Science-Fiction (‚Wissenschaft‘, fiction ‚Fiktion‘) ist ein narratives Genre in Literatur (Prosa, Comic) Film, Hörspiel, Videospiel und Kunst.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Science-Fiction · Mehr sehen »

Seikai no Monshō

Seikai no Monshō (jap. 星界の紋章 „Die Krone der Sterne“) ist eine 1996 erschienene dreibändige Light-Novel-reihe von Hiroyuki Morioka, die zum Genre der Space Opera zählt.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Seikai no Monshō · Mehr sehen »

Sejong

Sejongs Bildnis auf der südkoreanischen 10000-Won-Banknote Grabmal König Sejongs Sejong (* 6. Mai 1397 in Jeonju, heutiges Südkorea; † 18. Mai 1450) war der vierte König der Joseon-Dynastie (1393–1910) in Korea.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Sejong · Mehr sehen »

Sequoyah

Sequoyah mit einer Tabelle der von ihm entwickelten Cherokee-Schrift. Das Bild ist 1828 bei einem Besuch Sequoyahs in Washington entstanden. Um den Hals trägt er die Silbermedaille, die ihm für seine Verdienste um die Verschriftlichung der Cherokee-Sprache und die Entwicklung einer neuen Schrift von der Cherokee-Nation verliehen wurde. Diese Lithographie wurde nach einem Porträt hergestellt, welches ''Charles Bird King'' im Jahre 1828 von Sequoyah in Washington anfertigte, welches jedoch Mitte des 19. Jahrhunderts durch einen Brand verloren ging. Sequoyah (ᏍᏏᏉᏯ Ssiquoya) (* um 1763 in Tuskegee; † August 1843 in San Fernando) war der Erfinder der Cherokee-Schrift, die beim Schreiben der Cherokee-Sprache noch heute verwendet wird.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Sequoyah · Mehr sehen »

Silbenschrift

Segmentierung der Sprechsilbe (σ) in Reim (ρ), fakultatives konsonantisches (C*) Onset (ω), obligatorischen vokalischen (V+) Nukleus (ν), fakultative konsonantische Koda (κ) und ggf. tonalen (T?) Ton (τ) Silbenschriften sind phonographische „Lautschriften“, bei denen die Schriftzeichen (Grapheme) überwiegend für größere Einheiten stehen als es die Buchstaben von Alphabetschriften tun (welche mit phonologischen Segmenten, d. h. Konsonanten und Vokalen, korrelieren).

Neu!!: Konstruierte Sprache und Silbenschrift · Mehr sehen »

Sindarin

Sindarin und Quenya sind die bekanntesten fiktionalen Sprachen, die der britische Autor J. R. R. Tolkien in seinen Erzählungen über die von ihm erdachte Welt Mittelerde verwendet.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Sindarin · Mehr sehen »

Slowakische Sprache

Die slowakische Sprache (slowakisch slovenský jazyk) gehört gemeinsam mit Tschechisch, Polnisch, Kaschubisch und Sorbisch zu den westslawischen Sprachen und damit zur indogermanischen Sprachfamilie.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Slowakische Sprache · Mehr sehen »

Solresol

Grundzeichen der Plansprache Solresol Solresol (oder la Langue Musicale Universelle) ist eine Plansprache, die von dem Franzosen (Jean) François Sudre ab 1817 entwickelt wurde.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Solresol · Mehr sehen »

Sondersprache

Sondersprachen sind Sprachformen, die innerhalb einer Sprachgemeinschaft nur von einem Teil der Mitglieder verwendet werden.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Sondersprache · Mehr sehen »

Spielsprache

Spielsprachen bzw.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Spielsprache · Mehr sehen »

Sprache

Unter Sprache versteht man die Menge, die als Elemente alle komplexen Systeme der Kommunikation beinhaltet.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Sprache · Mehr sehen »

Sprachen und Schriften in Tolkiens Welt

J. R. R. Tolkien entwickelte für die von ihm geschaffene Mythologie zahlreiche teilweise fiktive, teilweise auch tatsächlich von ihm konstruierte Sprachen und Schriften.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Sprachen und Schriften in Tolkiens Welt · Mehr sehen »

Sprachgemeinschaft

Die Sprachgemeinschaft wird nicht einheitlich definiert.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Sprachgemeinschaft · Mehr sehen »

Sprachimperialismus

Der Begriff Sprachimperialismus bezeichnet ein systematisches Bestreben, die Dominanz einer Sprache mit politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Mitteln durchzusetzen und dadurch wiederum eigene politische, wirtschaftliche und kulturelle Interessen zu fördern.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Sprachimperialismus · Mehr sehen »

Sprachtypologie

Die Sprachtypologie ist ein Forschungsfeld der Linguistik, das sich mit dem Vergleich und der Klassifikation von Sprachen anhand struktureller Eigenschaften befasst.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Sprachtypologie · Mehr sehen »

Sprachwissenschaft

Sprachwissenschaft, auch Linguistik (‚Sprache‘, ‚Zunge‘), ist eine Wissenschaft, die in verschiedenen Herangehensweisen die menschliche Sprache untersucht.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Sprachwissenschaft · Mehr sehen »

SQL

SQL ist eine Datenbanksprache zur Definition von Datenstrukturen in relationalen Datenbanken sowie zum Bearbeiten (Einfügen, Verändern, Löschen) und Abfragen von darauf basierenden Datenbeständen.

Neu!!: Konstruierte Sprache und SQL · Mehr sehen »

Standard Generalized Markup Language

Die Genormte Verallgemeinerte Auszeichnungssprache, abgekürzt SGML, ist eine Metasprache, mit deren Hilfe man verschiedene Auszeichnungssprachen für Dokumente definieren kann.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Standard Generalized Markup Language · Mehr sehen »

Star Trek

Star Trek (deutsch etwa: „Sternenreise“, „Sternentreck“, „Reise durchs All“) ist ein langlebiges US-amerikanisches Science-Fiction-Franchise, das der Filmproduktionsgesellschaft Paramount Pictures bzw.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Star Trek · Mehr sehen »

Star Wars

Star Wars (für Sternkriege) ist ein Film-Franchise, dessen Geschichte mit dem 1977 erschienenen Kinofilm Krieg der Sterne (Originaltitel: Star Wars) begann.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Star Wars · Mehr sehen »

Starckdeutsch

Starckdeutsch ist eine 1972 von dem deutschen Maler und Dichter Matthias Koeppel erfundene Kunstsprache.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Starckdeutsch · Mehr sehen »

Suzette Haden Elgin

Suzette Haden Elgin (geb. Patricia Anne Wilkins, * 18. November 1936 in Jefferson City, Missouri; † 27. Januar 2015 in Arkansas) war eine US-amerikanische Schriftstellerin und Linguistin.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Suzette Haden Elgin · Mehr sehen »

Synonym

Synonyme (von synōnymos, bestehend aus σύν syn „zusammen“ und ὄνομα ónoma „Name“) sind sprachliche oder lexikalische Ausdrücke und Zeichen, die den gleichen oder einen sehr ähnlichen Bedeutungsumfang haben.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Synonym · Mehr sehen »

Syntaktische Indexierung

Die syntaktische oder strukturierte Indexierung ist ein Verfahren zur Indexierung von Texten für die Informationswiedergewinnung, bei dem die sprachlichen (syntaktischen) Beziehungen zwischen den Deskriptoren kenntlich gemacht werden.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Syntaktische Indexierung · Mehr sehen »

Syntax

Unter Syntax (von de und de) versteht man allgemein ein Regelsystem zur Kombination elementarer Zeichen zu zusammengesetzten Zeichen in natürlichen oder künstlichen Zeichensystemen.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Syntax · Mehr sehen »

Talossanische Sprache

El grischun: die Flagge der talossanischen Sprache Die talossanische Sprache (glheþ Talossan), auch Talossanisch (Talossan), ist eine von Robert Ben Madison konstruierte Sprache für die von ihm gegründete Mikronation Königreich Talossa.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Talossanische Sprache · Mehr sehen »

Textualität

Unter Textualität versteht man in der Textlinguistik die Eigenschaft, ein Text zu sein.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Textualität · Mehr sehen »

The Elder Scrolls V: Skyrim

The Elder Scrolls V: Skyrim ist ein Computer-Rollenspiel, das von den US-amerikanischen Bethesda Game Studios entwickelt und am 11.

Neu!!: Konstruierte Sprache und The Elder Scrolls V: Skyrim · Mehr sehen »

Theoretische Informatik

Mind-Map zu einem Teilbereich der theoretischen Informatik Die theoretische Informatik beschäftigt sich mit der Abstraktion, Modellbildung und grundlegenden Fragestellungen, die mit der Struktur, Verarbeitung, Übertragung und Wiedergabe von Informationen in Zusammenhang stehen.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Theoretische Informatik · Mehr sehen »

Thesaurus

Ein Thesaurus (thesaurós,Schatz, Schatzhaus‘; lateinisch dann thesaurus, daher auch Tresor) bzw.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Thesaurus · Mehr sehen »

Toki Pona

Logo Toki Pona (zu Deutsch: „gute Sprache“ oder „einfache Sprache“) ist eine Plansprache.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Toki Pona · Mehr sehen »

Transzendenz

Otto van Veen, Emblem „Was kein Auge gesehen und kein Ohr gehört hat“ (1 Kor 2,9) Transzendenz (von „das Übersteigen“) bezeichnet in Philosophie, Theologie und Religionswissenschaft ein Verhältnis von Gegenständen zu einem bestimmten Bereich möglicher Erfahrung oder den Inbegriff dieses Verhältnisses.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Transzendenz · Mehr sehen »

Uhrwerk Orange (Roman)

Uhrwerk Orange oder Die Uhrwerk-Orange ist ein 1962 veröffentlichter Roman von Anthony Burgess.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Uhrwerk Orange (Roman) · Mehr sehen »

Unified Modeling Language

Die Unified Modeling Language (vereinheitlichte Modellierungssprache), kurz UML, ist eine grafische Modellierungssprache zur Spezifikation, Konstruktion und Dokumentation von Software-Teilen und anderen Systemen.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Unified Modeling Language · Mehr sehen »

Universalsprache

Die Universalsprache (characteristica universalis) bezeichnet nach Leibniz ein System von Zeichen, mit dessen Hilfe alle Objekte und ihre Beziehungen, Gesetze u. a. abgebildet werden sollen, und zwar derart, dass den Dingen bestimmte Zeichen und den Beziehungen zwischen den Dingen bestimmte Beziehungen zwischen diesen Zeichen entsprechen sollten.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Universalsprache · Mehr sehen »

Universelle Dezimalklassifikation

Die Universelle Dezimalklassifikation (UDK; auch Internationale Dezimalklassifikation) ist eine Bibliotheksklassifikation, die Ende des 19.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Universelle Dezimalklassifikation · Mehr sehen »

Valyrisch

Die Valyrischen Sprachen beschreiben eine fiktionale Sprachfamilie aus der Fantasyromanserie Das Lied von Eis und Feuer von George R. R. Martin und der auf ihr beruhenden Fernsehserie Game of Thrones.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Valyrisch · Mehr sehen »

Verbalinspiration

Verbalinspiration bezeichnet eine Ausformung der Inspirationslehre, nach der die Bibel bis in den Wortlaut hinein von Gott inspiriert sei.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Verbalinspiration · Mehr sehen »

Verkehrssprache

Eine Verkehrssprache (auch Lingua franca) ist eine Sprache, die auf einzelnen Fachgebieten Menschen verschiedener Sprachgemeinschaften die Kommunikation ermöglicht (Handel, Diplomatie, Verwaltung, Wissenschaft).

Neu!!: Konstruierte Sprache und Verkehrssprache · Mehr sehen »

Verlan

Verlan ist eine in der französischen Jugendsprache verbreitete Spielsprache, in der die Silben umgekehrt werden.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Verlan · Mehr sehen »

Volapük

Gedenkinschrift in Litzelstetten Volapük (vol. Weltsprache) ist eine gemischte Aposteriori-Plansprache, die 1879 beziehungsweise 1880 von dem Pfarrer Johann Martin Schleyer geschaffen und vorgestellt wurde.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Volapük · Mehr sehen »

Voynich-Manuskript

Textprobe aus dem Voynich-Manuskript Illustrationsbeispiel Aufgeschlagenes Manuskript (Nachbildung) mit ausgeklappter Seite Das Voynich-Manuskript (benannt nach Wilfrid Michael Voynich, der das Manuskript 1912 erwarb) ist ein Schriftstück, das sich einmal im Besitz des Kaisers Rudolf II. des Heiligen Römischen Reichs befand.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Voynich-Manuskript · Mehr sehen »

Warhammer 40.000

Warhammer 40.000 (auch Warhammer 40,000, Warhammer 40k, WH40k oder einfach nur 40k) ist ein Tabletop-Spiel der Firma Games Workshop.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Warhammer 40.000 · Mehr sehen »

Weltdeutsch

Wilhelm Ostwald Weltdeutsch ist die Bezeichnung mehrerer Plansprachen aus der Zeit des Ersten Weltkrieges.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Weltdeutsch · Mehr sehen »

Wilfrid Michael Voynich

Michał Wojnicz Wilfrid Michael Voynich (weißrussisch Міхаіл Войніч, Michail Wojnitsch; * 31. Oktober 1865 in Hrodna, Russisches Kaiserreich, als Michał Habdank-Wojnicz; † 19. März 1930 in New York) war ein US-amerikanischer Büchersammler und Antiquar polnischer Abstammung.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Wilfrid Michael Voynich · Mehr sehen »

Wilhelm Ostwald

Wilhelm Ostwald Friedrich Wilhelm Ostwald (* in Riga, Gouvernement Livland; † 4. April 1932 in Leipzig) war ein deutsch-baltischer Chemiker und Philosoph.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Wilhelm Ostwald · Mehr sehen »

Wissenschaft

Ablaufdiagramm zum Prinzip der wissenschaftlichen Methode aus der Sicht des hypothetisch-deduktiven Modells Das Wort Wissenschaft (mittelhochdeutsch wizzenschaft.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Wissenschaft · Mehr sehen »

Wolfgang Petersen

Wolfgang Petersen, 2006 Wolfgang Petersen (* 14. März 1941 in Emden, Deutschland) ist ein deutscher Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Wolfgang Petersen · Mehr sehen »

World of Warcraft

World of Warcraft (engl. für Welt des Kriegshandwerks; meist WoW abgekürzt) ist ein MMORPG des US-amerikanischen Spielentwicklers Blizzard Entertainment.

Neu!!: Konstruierte Sprache und World of Warcraft · Mehr sehen »

Wortschatz

Als Wortschatz (auch: Vokabular, Lexikon oder Lexik) bezeichnet man die Gesamtheit aller Wörter.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Wortschatz · Mehr sehen »

Wortstellung

Die Wortstellung (auch Satzstellung, Topologie, Satzgliedfolge, Wortfolge) ist die Anordnung der Wörter bzw.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Wortstellung · Mehr sehen »

X-Bar-Theorie

Die X-Bar-Theorie ist eine Komponente der linguistischen Theorie der Generativen Grammatik und wurde in ihren Grundgedanken erstmals von Noam Chomsky in einem Aufsatz aus dem Jahr 1970 formuliert.

Neu!!: Konstruierte Sprache und X-Bar-Theorie · Mehr sehen »

XQuery

XQuery steht für XML Query Language und bezeichnet eine vom W3C spezifizierte Abfragesprache für XML-Datenbanken.

Neu!!: Konstruierte Sprache und XQuery · Mehr sehen »

Yale University

Die Yale University in New Haven (Connecticut) ist eine der renommiertesten Universitäten der Welt und die drittälteste Hochschule der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Konstruierte Sprache und Yale University · Mehr sehen »

12. Jahrhundert

Das 12.

Neu!!: Konstruierte Sprache und 12. Jahrhundert · Mehr sehen »

17. Jahrhundert

Das 17.

Neu!!: Konstruierte Sprache und 17. Jahrhundert · Mehr sehen »

1980er

1980er.

Neu!!: Konstruierte Sprache und 1980er · Mehr sehen »

1984 (Roman)

''1984'', Deutsche Erstausgabe 1950, Diana Verlag Rastatt/Zürich Erstausgabe im Schutzumschlag, Secker & Warburg, London 1949 1984 (Originaltitel: Nineteen Eighty-Four, deutscher Alternativtitel: Neunzehnhundertvierundachtzig), geschrieben von 1946 bis 1948 und erschienen im Juni 1949, ist ein dystopischer Roman von George Orwell (eigentlich Eric Arthur Blair), in dem ein totalitärer Überwachungsstaat im Jahre 1984 dargestellt wird.

Neu!!: Konstruierte Sprache und 1984 (Roman) · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Conlang, Fiktionale Sprache, Fiktionale Sprachen, Fiktive Sprache, Geheimsprache, Geheimsprachen, Kunstsprache, Künstliche Sprachen, Phantasiesprache.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »