Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Korea

Index Korea

Lage Koreas Das heute in Nord- und Südkorea geteilte Korea Korea ist ein Land in Ostasien, das überwiegend auf der Koreanischen Halbinsel liegt, im Westen vom Gelben Meer, im Osten vom Japanischen Meer begrenzt.

60 Beziehungen: Buchdruck, Buddhismus, Byeonhan, Chinesische Schrift, Diakritisches Zeichen, Europa, Gabo-Reformen, Gelbes Meer, Genetische Verwandtschaft (Linguistik), Go-Joseon, Goryeo, Hanja, Imjin-Krieg, Isolierte Sprachen, Japan, Japanisches Kaiserreich, Japanisches Meer, Johannes Gutenberg, Joseon, Joseon-Dynastie, Kaiserreich China, Kaiserreich Korea, Klassisches Chinesisch, Konfuzianismus, Korea unter japanischer Herrschaft, Korea-Konflikt, Koreakrieg, Koreanische Halbinsel, Koreanische Sprache, Koreanische Wiedervereinigung, Koreanisches Alphabet, Koreastraße, Lateinisches Alphabet, Letter, Mahan (Korea), Marco Polo, McCune-Reischauer, Metalle, Mongolisches Reich, Nordkorea, Ostasien, Phonem, Protektorat, Revidierte Romanisierung, Russland, Samhan, Satellitenstaat, Südkorea, Schildkrötenschiff, Sejong, ..., Silbenschrift, Sowjetunion, Teilung Koreas, Transkription (Schreibung), Vereinigte Staaten, Volksrepublik China, Yale-Romanisierung, Yangban, Yen, Zweiter Weltkrieg. Erweitern Sie Index (10 mehr) »

Buchdruck

Buchdruck im 16. Jahrhundert Buchdruck ist ein mechanischer Prozess, bei dem Schriften und Bilder in großer Anzahl auf ebenen Flächen, meist aus Papier (Büttenpapier), reproduziert werden.

Neu!!: Korea und Buchdruck · Mehr sehen »

Buddhismus

Buddha-Statue in der Seokguram-Grotte Die Internationale Buddhistische Flagge wurde 1885 erstmals verwendet und ist seit 1950 internationales Symbol des Buddhismus. Der Buddhismus ist eine Lehrtradition und Religion, die ihren Ursprung in Indien hat.

Neu!!: Korea und Buddhismus · Mehr sehen »

Byeonhan

Byeonhan (弁韓), auch bekannt als Byeonjin, (kor. 변진, 弁辰) war eine lose Konföderation von Stammesfürstentümern, welche ungefähr vom 1.

Neu!!: Korea und Byeonhan · Mehr sehen »

Chinesische Schrift

Die chinesische Schrift oder Han-Schrift fixiert die chinesischen Sprachen, vor allem das Hochchinesische, mit chinesischen Schriftzeichen.

Neu!!: Korea und Chinesische Schrift · Mehr sehen »

Diakritisches Zeichen

Diakritische Zeichen oder Diakritika (Singular Diakritikum, Diakritikon; zu griech. διακρίνειν „unterscheiden“) sind an Buchstaben angebrachte kleine Zeichen wie Punkte, Striche, Häkchen, Bögen oder Kreise, die eine vom unmarkierten Buchstaben abweichende Aussprache oder Betonung anzeigen und die dem Buchstaben über- oder untergesetzt, aber auch vor- oder nachgestellt sind und in einigen Fällen durch den Buchstaben gehen.

Neu!!: Korea und Diakritisches Zeichen · Mehr sehen »

Europa

Europa (Eurṓpē) ist ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt.

Neu!!: Korea und Europa · Mehr sehen »

Gabo-Reformen

Die Gabo-Reformen bezeichnen eine Reihe von Reformen im Korea der Joseon-Dynastie in den Jahren von 1894 bis 1896 unter der Regentschaft von König Gojong.

Neu!!: Korea und Gabo-Reformen · Mehr sehen »

Gelbes Meer

Das Gelbe Meer ist ein Teil des Chinesischen Meeres und ein von der Volksrepublik China und der Koreanischen Halbinsel umgebenes Randmeer des Pazifischen Ozeans.

Neu!!: Korea und Gelbes Meer · Mehr sehen »

Genetische Verwandtschaft (Linguistik)

Als genetisch verwandt bezeichnet man in der Linguistik Sprachen, die auf eine gemeinsame Ursprache zurückgehen.

Neu!!: Korea und Genetische Verwandtschaft (Linguistik) · Mehr sehen »

Go-Joseon

Damalige Dynastien auf der Koreanischen Halbinsel Go-Joseon (dt. Alt-Joseon, im Gegensatz zum späteren Joseon) wird in der koreanischen Historiographie als das erste Königreich auf der Koreanischen Halbinsel angesehen.

Neu!!: Korea und Go-Joseon · Mehr sehen »

Goryeo

Goryeo war der Name eines mittelalterlichen Reichs auf der Koreanischen Halbinsel.

Neu!!: Korea und Goryeo · Mehr sehen »

Hanja

Hanja (Aussprache:; „Han-Zeichen“) ist die koreanische Bezeichnung für die Schriftzeichen der Han-Schrift (Hànzì), die in Südkorea zu einem geringen Teil noch neben dem koreanischen Alphabet verwendet werden.

Neu!!: Korea und Hanja · Mehr sehen »

Imjin-Krieg

Als Imjin-Krieg wird der siebenjährige Invasionskrieg (1592 (jap. Bunroku 1) bis 1598 (jap. Keichō 3)) von japanischen Streitkräften in Korea bezeichnet.

Neu!!: Korea und Imjin-Krieg · Mehr sehen »

Isolierte Sprachen

Eine isolierte Sprache ist eine Sprache, bei der sich keine genetische Verwandtschaft zu irgendeiner anderen Sprache nachweisen lässt.

Neu!!: Korea und Isolierte Sprachen · Mehr sehen »

Japan

Japan (japanisch 日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon) (amtlich: Staat Japan 日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist.

Neu!!: Korea und Japan · Mehr sehen »

Japanisches Kaiserreich

Als Japanisches Kaiserreich wird zumeist nur die von der Meiji-Restauration ab 1868 bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 bestehende Staatsform Japans bezeichnet.

Neu!!: Korea und Japanisches Kaiserreich · Mehr sehen »

Japanisches Meer

Das Japanische Meer ist ein Randmeer des Pazifischen Ozeans in Ostasien (Nordwestlicher Pazifikraum).

Neu!!: Korea und Japanisches Meer · Mehr sehen »

Johannes Gutenberg

Johannes Gutenberg in einem postumen Fantasiebildnis des 16. Jahrhunderts. Authentische Bildnisse sind nicht überliefert. 42-zeilige Bibel, das Hauptwerk Gutenbergs Ein Drucker in historischer Berufstracht an einem Nachbau einer Gutenbergpresse bei der Düsseldorfer Presseausstellung 1947 Johannes Gensfleisch, genannt Gutenberg (* um 1400 in Mainz; † vor dem 26. Februar 1468 ebenda), gilt als Erfinder des modernen Buchdrucks mit beweglichen Metalllettern (Mobilletterndruck) und der Druckerpresse.

Neu!!: Korea und Johannes Gutenberg · Mehr sehen »

Joseon

Wappen zur Zeit des Königreichs Joseon Joseon war ein Königreich auf der Koreanischen Halbinsel.

Neu!!: Korea und Joseon · Mehr sehen »

Joseon-Dynastie

Die Joseon-Dynastie, auch Yi-Dynastie genannt und in der Literatur auch unter Chosŏn-Dynastie zu finden,In der älteren Literatur ist gemäß der bis zum Jahr 2000 noch üblichen McCune-Reischauer-Umschrift die Bezeichnung Chosŏn-Dynastie zu finden.

Neu!!: Korea und Joseon-Dynastie · Mehr sehen »

Kaiserreich China

Das Kaiserreich China wurde 221 v. Chr.

Neu!!: Korea und Kaiserreich China · Mehr sehen »

Kaiserreich Korea

Kaiser Gojong (1897–1907) Kaiser Sunjong (1907–1910) "Die komplette Karte der großen Han" (Daehan Jeondo), eine koreanische Karte von 1899. Das Kaiserreich Korea, im Koreanischen Daehan-jeguk (kor. 대한제국, 大韓帝國; dt. Großkoreanisches Kaiserreich) genannt, in Literatur auch als Großkorea oder auch mit Bindestrich als Groß-Korea bekannt, bestand von 1897 als direkter Folgestaat Joseons bis zur Annexion Koreas durch Japan 1910.

Neu!!: Korea und Kaiserreich Korea · Mehr sehen »

Klassisches Chinesisch

Das klassische Chinesisch, auch „Wenyan“ genannt, im engeren Sinne bezeichnet die geschriebene und wohl auch gesprochene Sprache Chinas während der Zeit der Streitenden Reiche (5.–3. Jahrhundert v. Chr.). Im weiteren Sinne umfasst dieser Begriff auch die bis ins 20.

Neu!!: Korea und Klassisches Chinesisch · Mehr sehen »

Konfuzianismus

Taiwan Konfuzianismus ist der Begriff für Philosophien und politische Vorstellungen, die sich in die Tradition des Konfuzius und seiner Schüler stellen.

Neu!!: Korea und Konfuzianismus · Mehr sehen »

Korea unter japanischer Herrschaft

Am Anfang des 20. Jahrhunderts geriet Korea unter japanische Herrschaft.

Neu!!: Korea und Korea unter japanischer Herrschaft · Mehr sehen »

Korea-Konflikt

US-Marines im Koreakrieg (Aufnahme vom 26. Dezember 1950) Lage von Korea In diesem Artikel wird der anhaltende Konflikt zwischen Nord- und Südkorea sowie deren Verbündeten beleuchtet.

Neu!!: Korea und Korea-Konflikt · Mehr sehen »

Koreakrieg

Der Koreakrieg von 1950 bis 1953 war ein militärischer Konflikt zwischen der Demokratischen Volksrepublik Korea (Nordkorea) sowie der mit ihr im Verlauf verbündeten Volksrepublik China auf der einen Seite und der Republik Korea (Südkorea) sowie Truppen der Vereinten Nationen, unter Führung der USA, auf der anderen Seite.

Neu!!: Korea und Koreakrieg · Mehr sehen »

Koreanische Halbinsel

Die Koreanische Halbinsel ist eine Halbinsel in Ostasien.

Neu!!: Korea und Koreanische Halbinsel · Mehr sehen »

Koreanische Sprache

Die koreanische Sprache (Koreanisch) ist eine agglutinierende Sprache, die – hauptsächlich in Nord- und Südkorea – von mehr als 78 Millionen Menschen gesprochen wird, von denen die meisten Nord- oder Südkoreaner sind.

Neu!!: Korea und Koreanische Sprache · Mehr sehen »

Koreanische Wiedervereinigung

Flagge am Cheonggyecheon-Weihnachtsfestival Die geteilte Koreanische Halbinsel Mit dem Schlagwort Koreanische Wiedervereinigung werden Hypothesen und Theorien benannt, die sich mit verschiedenen Möglichkeiten einer Vereinigung der beiden Staaten der Koreanischen Halbinsel befassen.

Neu!!: Korea und Koreanische Wiedervereinigung · Mehr sehen »

Koreanisches Alphabet

Das koreanische Alphabet (Han’gŭl, Hangŭl, Hangul, oder Hangeul bzw. Chosŏn’gŭl) ist eine Buchstabenschrift, die für die koreanische Sprache entwickelt wurde.

Neu!!: Korea und Koreanisches Alphabet · Mehr sehen »

Koreastraße

Die Koreastraße (selten auch Straße von Korea oder Tsushimastraße genannt) ist eine Meeresdurchfahrt zwischen dem Ostchinesischen Meer im Südwesten und dem Japanischen Meer im Nordosten.

Neu!!: Korea und Koreastraße · Mehr sehen »

Lateinisches Alphabet

Das lateinische Alphabet ist ursprünglich das zur Schreibung der lateinischen Sprache verwendete Alphabet; es wird in diesem Zusammenhang auch römisches Alphabet genannt.

Neu!!: Korea und Lateinisches Alphabet · Mehr sehen »

Letter

Typen in einem Setzkasten Druckletter (Schema) '''Details''' '''1''' Punze '''2''' Schriftbild '''3''' Fleisch '''4''' Konus '''5''' Achselfläche '''6''' Kegel '''7''' Signatur '''8''' Gießrille '''Abmessungen''' '''a''' Kopf '''b''' Schulterhöhe '''a''' + '''b''' Schrifthöhe '''c''' Dickte '''d''' Kegelstärke/ Kegelhöhe Lettern (von, aus ‚Buchstabe‘) oder Drucktypen bzw.

Neu!!: Korea und Letter · Mehr sehen »

Mahan (Korea)

Mahan (마한) war einer der drei Han-„Staatenbünde“ im mittleren und südlichen Teil der Koreanischen Halbinsel, die zusammen als Samhan („Drei Han“) in der Schrift Sanguozhi des Historikers Chen Shou (233–297) Erwähnung fanden.

Neu!!: Korea und Mahan (Korea) · Mehr sehen »

Marco Polo

Marco Polo im Tatarenkostüm (Darstellung des 18. Jahrhunderts) Marco Polo (* ca. 1254 vermutlich in Venedig; † 8. Januar 1324 ebenda) war ein venezianischer Händler, dessen Familie wohl ursprünglich aus Dalmatien stammte und der durch die Berichte über seine China-Reise bekannt wurde.

Neu!!: Korea und Marco Polo · Mehr sehen »

McCune-Reischauer

McCune-Reischauer ist zusammen mit der revidierten Romanisierung und der Yale-Romanisierung eine der am meisten gebrauchten Umschriften für die koreanische Schrift.

Neu!!: Korea und McCune-Reischauer · Mehr sehen »

Metalle

Gallium1 640x480.jpg|Kristall aus 99,999 % reinem Gallium GoldNugget.jpg|15 cm großer Gold-Nugget (National Museum of Natural History) Cu-Scheibe.JPG|Kupferscheibe nach dem Strang­guss­ver­fahren her­gestellt, ge­ätzt, Reinheit ≥99,95 %, Ø≈10 cm Metalle (von metallon) bilden diejenigen chemischen Elemente, die sich im Periodensystem der Elemente links und unterhalb einer Trennungslinie von Bor bis Astat befinden.

Neu!!: Korea und Metalle · Mehr sehen »

Mongolisches Reich

Das Mongolische Reich war der Hauptsiedlungsraum der Mongolen und der größte zusammenhängende Herrschaftsbereich der Weltgeschichte.

Neu!!: Korea und Mongolisches Reich · Mehr sehen »

Nordkorea

Die Demokratische Volksrepublik Korea (kor. 조선민주주의인민공화국, 朝鮮民主主義人民共和國,, Chosŏn Minjujuŭi Inmin Konghwaguk), bekannt als Nordkorea, ist ein Staat in Ostasien.

Neu!!: Korea und Nordkorea · Mehr sehen »

Ostasien

Ostasien ist eine Subregion im Osten Asiens.

Neu!!: Korea und Ostasien · Mehr sehen »

Phonem

Ein Phonem (selten: Fonem) (von, phōnḗ, „Laut, Ton, Stimme, Sprache“) ist die abstrakte Klasse aller Laute (Phone), die in einer gesprochenen Sprache die gleiche bedeutungsunterscheidende (distinktive) Funktion haben.

Neu!!: Korea und Phonem · Mehr sehen »

Protektorat

Ein Protektorat (von lat. protegere, „schützen“; dt. zuweilen auch Schutzstaat bzw. Schutzgebiet) ist ein teilsouveränes staatliches Territorium, dessen auswärtige Vertretung und Landesverteidigung einem anderen Staat durch einen völkerrechtlichen Vertrag unterstellt sind.

Neu!!: Korea und Protektorat · Mehr sehen »

Revidierte Romanisierung

Die revidierte Romanisierung des Koreanischen ist seit dem Jahr 2000 die offizielle Umschrift für die koreanische Sprache in Südkorea.

Neu!!: Korea und Revidierte Romanisierung · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Korea und Russland · Mehr sehen »

Samhan

Samhan (삼한 „Drei Han“) bezeichnet eine zeitliche Periode, in der die drei Han-"Staatenbünde", Mahan (마한), Jinhan (Chinhan) (친한) und Byeonhan (Pyŏnhan) (변한), im mittleren und südlichen Teil der Koreanischen Halbinsel, südlich des Han-Flusses existierten.

Neu!!: Korea und Samhan · Mehr sehen »

Satellitenstaat

Ein Satellitenstaat oder Vasallenstaat (abgeleitet von Vasall im Frühmittelalter) ist eine Bezeichnung für einen kleineren Staat, der sich in einem Abhängigkeitsverhältnis zu einem größeren, insbesondere einer Großmacht, befindet.

Neu!!: Korea und Satellitenstaat · Mehr sehen »

Südkorea

Satellitenbild von Südkorea Die Republik Korea (kor. 대한민국, 大韓民國,, Daehan Minguk), meist Südkorea genannt, liegt in Ostasien und nimmt den südlichen Teil der Koreanischen Halbinsel ein.

Neu!!: Korea und Südkorea · Mehr sehen »

Schildkrötenschiff

Das Schildkrötenschiff oder Geobukseon war ein koreanischer Kriegsschifftyp.

Neu!!: Korea und Schildkrötenschiff · Mehr sehen »

Sejong

Sejongs Bildnis auf der südkoreanischen 10000-Won-Banknote Grabmal König Sejongs Sejong (* 6. Mai 1397 in Jeonju, heutiges Südkorea; † 18. Mai 1450) war der vierte König der Joseon-Dynastie (1393–1910) in Korea.

Neu!!: Korea und Sejong · Mehr sehen »

Silbenschrift

Segmentierung der Sprechsilbe (σ) in Reim (ρ), fakultatives konsonantisches (C*) Onset (ω), obligatorischen vokalischen (V+) Nukleus (ν), fakultative konsonantische Koda (κ) und ggf. tonalen (T?) Ton (τ) Silbenschriften sind phonographische „Lautschriften“, bei denen die Schriftzeichen (Grapheme) überwiegend für größere Einheiten stehen als es die Buchstaben von Alphabetschriften tun (welche mit phonologischen Segmenten, d. h. Konsonanten und Vokalen, korrelieren).

Neu!!: Korea und Silbenschrift · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: Korea und Sowjetunion · Mehr sehen »

Teilung Koreas

demilitarisierten Zone (rot) Die Teilung Koreas in einen Nord- und einen Südteil, aus dem die als Nord- und Südkorea bekannten Staaten hervorgingen, geht auf das Jahr 1945 nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs mit Einrichtung der zwei Besatzungszonen zurück.

Neu!!: Korea und Teilung Koreas · Mehr sehen »

Transkription (Schreibung)

Unter Transkription (von ‚hinüber‘ und scribere ‚schreiben‘) versteht man im engeren Sinne eine Umschrift (also die Übertragung sprachlicher Ausdrücke von einem Schriftsystem in ein anderes), die auf der Aussprache basiert, mit Hilfe einer phonetisch definierten Lautschrift oder eines anderen Basisalphabets als Lautschriftersatz.

Neu!!: Korea und Transkription (Schreibung) · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Korea und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: Korea und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Yale-Romanisierung

Yale-Romanisierung bezeichnet vier an der Yale-Universität entwickelte Umschrift-Systeme für die ostasiatischen Sprachen Hochchinesisch, Kantonesisch, Koreanisch und Japanisch.

Neu!!: Korea und Yale-Romanisierung · Mehr sehen »

Yangban

Thron in Gyeongbokgung Yangban bzw.

Neu!!: Korea und Yangban · Mehr sehen »

Yen

Der Yen (jap. 円 en, wörtlich runder Gegenstand) ist seit 1870 die japanische Währungseinheit.

Neu!!: Korea und Yen · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Korea und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Land der Morgenfrische, Land der Morgenstille.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »