Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Latinisierung

Index Latinisierung

Latinisierung bezeichnet.

31 Beziehungen: Abensberg, Altgriechische Sprache, Bauer (Familienname), Berg (Familienname), Burschensprache, Familienname, Fischer (Familienname), Gräzisierung, Johannes Aventinus, Katholische Ostkirchen, Kaufmann (Familienname), Krämer (Familienname), Latein, Liste latinisierter Namen, Möller (Familienname), Müller (Familienname), Mittelalter, Muttersprache, Nomenklatur (Biologie), Olivingruppe, Pistorius, Römischer Ritus, Renaissance-Humanismus, Romanisierung, Schmidt, Schneider (Familienname), Spätantike, Suffix, Transkulturation, Weber (Familienname), Wilhelm Gemoll.

Abensberg

Luftbild der Altstadt Panorama von Süden Stadtansicht von Westen Abensberg ist eine Kleinstadt im niederbayerischen Landkreis Kelheim, die etwa 30 Kilometer südwestlich von Regensburg, 40 Kilometer östlich von Ingolstadt, 50 Kilometer nordwestlich von Landshut und gut 100 Kilometer nördlich von München liegt.

Neu!!: Latinisierung und Abensberg · Mehr sehen »

Altgriechische Sprache

Altgriechisch (Eigenbezeichnung: ἡ Ἑλληνικὴ γλῶσσα, hē Hellēnikḗ glṓssa, „die griechische Sprache“) ist die antike Sprachstufe der griechischen Sprache, einer indogermanischen Sprache im östlichen Mittelmeerraum, die einen eigenen Zweig dieser Sprachfamilie darstellt, möglicherweise über eine balkanindogermanische Zwischenstufe.

Neu!!: Latinisierung und Altgriechische Sprache · Mehr sehen »

Bauer (Familienname)

Der Familienname Bauer ist abgeleitet vom Beruf des Bauern.

Neu!!: Latinisierung und Bauer (Familienname) · Mehr sehen »

Berg (Familienname)

Berg ist ein Familienname.

Neu!!: Latinisierung und Berg (Familienname) · Mehr sehen »

Burschensprache

Die Burschensprache oder Studentensprache war eine von zahlreichen lateinischen, französischen und latinisierten Wörtern durchsetzte Standessprache, die unter deutschsprachigen Studenten gesprochen wurde und ihre Blütezeit vom 18.

Neu!!: Latinisierung und Burschensprache · Mehr sehen »

Familienname

Der Familienname oder (veraltet) Sippenname, auch Name, ist ein Teil des Namens eines Menschen.

Neu!!: Latinisierung und Familienname · Mehr sehen »

Fischer (Familienname)

Fischer ist ein deutschsprachiger Familienname.

Neu!!: Latinisierung und Fischer (Familienname) · Mehr sehen »

Gräzisierung

Die Gräzisierung ist die Assimilation Fremder in die griechische Sprache und Kultur sowie die griechische Wiedergabe fremder Namen im europäischen Kulturkreis.

Neu!!: Latinisierung und Gräzisierung · Mehr sehen »

Johannes Aventinus

Johannes Aventinus Aventinus berichtet 1519 über die Bezirke des damaligen Bayern. Johannes Aventinus (* 4. Juli 1477 in Abensberg, Niederbayern; † 9. Januar 1534 in Regensburg) war ein deutscher Historiker und Hofhistoriograph.

Neu!!: Latinisierung und Johannes Aventinus · Mehr sehen »

Katholische Ostkirchen

Als katholische Ostkirchen (auch unierte Kirchen beziehungsweise mit Rom unierte Kirchen) werden die 23 Teilkirchen eigenen Rechts der römisch-katholischen Kirche bezeichnet, die in ostkirchlicher Tradition stehen.

Neu!!: Latinisierung und Katholische Ostkirchen · Mehr sehen »

Kaufmann (Familienname)

Verteilung des Nachnamens ''Kaufmann'' in Deutschland Kaufmann ist ein deutscher Familienname.

Neu!!: Latinisierung und Kaufmann (Familienname) · Mehr sehen »

Krämer (Familienname)

Krämer bzw.

Neu!!: Latinisierung und Krämer (Familienname) · Mehr sehen »

Latein

Die lateinische Sprache (lateinisch lingua Latina), kurz Latein, ist eine indogermanische Sprache, die ursprünglich von den Latinern, den Bewohnern von Latium mit Rom als Zentrum, gesprochen wurde.

Neu!!: Latinisierung und Latein · Mehr sehen »

Liste latinisierter Namen

Die Latinisierung von Personennamen war vor allem bei Gelehrten des Mittelalters und bei den Humanisten der Renaissance weit verbreitet, deren Sprache das Lateinische war.

Neu!!: Latinisierung und Liste latinisierter Namen · Mehr sehen »

Möller (Familienname)

Möller oder Moeller ist ein deutscher Familienname.

Neu!!: Latinisierung und Möller (Familienname) · Mehr sehen »

Müller (Familienname)

Müller ist mit seinen Varianten der häufigste deutsche Familienname.

Neu!!: Latinisierung und Müller (Familienname) · Mehr sehen »

Mittelalter

Mittelalter bezeichnet in der europäischen Geschichte die Epoche zwischen dem Ende der Antike und dem Beginn der Neuzeit, also etwa die Zeit zwischen dem 6. und 15.

Neu!!: Latinisierung und Mittelalter · Mehr sehen »

Muttersprache

Internationaler Tag der Muttersprache in Sydney, Australien. Als Muttersprache bezeichnet man die in der frühen Kindheit ohne formalen Unterricht erlernte Sprache.

Neu!!: Latinisierung und Muttersprache · Mehr sehen »

Nomenklatur (Biologie)

Nomenklatur (von ‚Namenverzeichnis‘) bezeichnet in der Biologie die Disziplin der wissenschaftlichen Benennung von Lebewesen.

Neu!!: Latinisierung und Nomenklatur (Biologie) · Mehr sehen »

Olivingruppe

Als Olivingruppe (kurz Olivin) wird eine Gruppe von Mineralen ähnlicher Zusammensetzung aus der Mineralklasse der „Silikate und Germanate“ bezeichnet.

Neu!!: Latinisierung und Olivingruppe · Mehr sehen »

Pistorius

Pistorius ist ein Familienname.

Neu!!: Latinisierung und Pistorius · Mehr sehen »

Römischer Ritus

Als römischer Ritus wird die seit der Spätantike in Rom gefeierte Liturgie bezeichnet, die heilige Messe, die Feier der Sakramente und Sakramentalien sowie die Feier des Stundengebets, der Feste und geprägten Zeiten der lateinischen Kirche, der größten Teilkirche innerhalb der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: Latinisierung und Römischer Ritus · Mehr sehen »

Renaissance-Humanismus

Renaissance-Humanismus ist die moderne Bezeichnung für eine machtvolle geistige Strömung in der Zeit der Renaissance, die zuerst von Francesco Petrarca (1304–1374) angeregt wurde.

Neu!!: Latinisierung und Renaissance-Humanismus · Mehr sehen »

Romanisierung

Romanisierung bezeichnet die Übernahme der lateinischen Sprache und römischen Zivilisation durch andere, meist unterworfene Völker.

Neu!!: Latinisierung und Romanisierung · Mehr sehen »

Schmidt

Neuen Rathaus Hannover Schmidt mit den Varianten Schmitt, Schmitz, Schmid, Schmidl, Schmidli, Schmidtke, Schmied und Smid/Smidt ist ein häufiger deutscher Familienname.

Neu!!: Latinisierung und Schmidt · Mehr sehen »

Schneider (Familienname)

Relative Häufigkeit des Familiennamens Schneider in Deutschland (Stand: Mai 2010) Schneider ist ein häufiger deutscher Familienname.

Neu!!: Latinisierung und Schneider (Familienname) · Mehr sehen »

Spätantike

Justinian als ''triumphator omnium gentium'' Spätantike ist eine moderne Bezeichnung für das Zeitalter des Übergangs von der Antike zum Frühmittelalter im Mittelmeerraum.

Neu!!: Latinisierung und Spätantike · Mehr sehen »

Suffix

Suffix (von lat. suffixum; zuweilen auch Postfix und in der traditionellen Grammatik auch Nachsilbe genannt) ist in der Sprachwissenschaft (und zwar genauer in der linguistischen Morphologie) die Bezeichnung für ein Affix, das seiner jeweiligen Basis nachfolgt.

Neu!!: Latinisierung und Suffix · Mehr sehen »

Transkulturation

Transkulturation bezeichnet in den Kulturwissenschaften die Einflussnahme einer Kultur auf andere Kulturen.

Neu!!: Latinisierung und Transkulturation · Mehr sehen »

Weber (Familienname)

Weber ist ein Familienname.

Neu!!: Latinisierung und Weber (Familienname) · Mehr sehen »

Wilhelm Gemoll

Friedrich Wilhelm Carl Gemoll (* 21. November 1850 in Pyritz, Pommern; † 25. April 1934 in Liegnitz) war ein deutscher Gymnasialdirektor und Altphilologe, dessen Name vor allem durch sein Griechisch-Deutsches Schul- und Handwörterbuch bekannt ist.

Neu!!: Latinisierung und Wilhelm Gemoll · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Latinisieren, Latinisiert.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »