Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Marion Zimmer Bradley

Index Marion Zimmer Bradley

Marion Zimmer Bradley (* 3. Juni 1930 in Albany, New York; † 25. September 1999 in Berkeley, Kalifornien) Marion Zimmer Bradley Literary Works Trust: Marion Zimmer Bradley war eine US-amerikanische Schriftstellerin, die mit Fantasy-Romanen wie Die Nebel von Avalon weltweit bekannt wurde.

70 Beziehungen: Abilene (Texas), Albany (New York), Almanach, Amazonen, Andre Norton, Artus, Atlantis, Bachelor, Berkeley, Bild (Zeitung), Coven, Darkover, Daughters of Bilitis, Diana L. Paxson, Die Ahnen von Avalon, Die Feuer von Troia, Die Herrin von Avalon, Die Nebel von Avalon, Die Nebel von Avalon (Film), Die Priesterin von Avalon, Die Wälder von Albion, Don D’Ammassa, Episkopalkirche, Esoterik, Fantasy, Glastonbury Tor, Hans Joachim Alpers, Holly Lisle, Homosexualität, Indemnität, J. R. R. Tolkien, Jennifer Roberson, Jim C. Hines, John Clute, Julian May, Kalifornien, Kassandra (Mythologie), LGBT, Locus Award, Martin Baresch, Mercedes Lackey, Myokardinfarkt, Neopaganismus, New York (Bundesstaat), Numismatiker, Peter Nicholls (Lexikograf), Reinkarnation, Roman, Ronald M. Hahn, Schriftsteller, ..., Science-Fiction, Society for Creative Anachronism, Somerset, The Encyclopedia of Science Fiction, The Guardian, The Ladder (Zeitschrift), The Washington Post, Tochter der Nacht, Tolkiens Welt, Trapez (The Catch Trap), Trojanischer Krieg, University of California, Berkeley, Vereinigte Staaten, Werner Fuchs (Verleger), Wicca, World Fantasy Award, 1930, 1999, 25. September, 3. Juni. Erweitern Sie Index (20 mehr) »

Abilene (Texas)

Abilene (hebräisch für Stadt in der Ebene) ist eine Stadt im US-Bundesstaat Texas.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Abilene (Texas) · Mehr sehen »

Albany (New York)

Albany ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates New York und Verwaltungssitz des Albany County.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Albany (New York) · Mehr sehen »

Almanach

Ein Almanach (mittelniederländisch almanag aus mittellateinisch almanachus.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Almanach · Mehr sehen »

Amazonen

Amazone Typ Sciarra, ''Antikensammlung Berlin'' Als Amazonen werden in griechischen Mythen und Sagen einige Völker bezeichnet, bei denen Frauen „männergleich“ in den Kampf zogen.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Amazonen · Mehr sehen »

Andre Norton

Andre Norton (* 17. Februar 1912 in Cleveland, Ohio; † 17. März 2005 in Murfreesboro, Tennessee; eigentlich Alice Mary Norton) war eine US-amerikanische Science-Fiction- und Fantasy-Autorin.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Andre Norton · Mehr sehen »

Artus

Peter Vischer, 1512) König Artus (walisisch Arthur) ist eine Sagengestalt, die in vielen literarischen Werken des europäischen Mittelalters in unterschiedlichem Kontext und unterschiedlicher Bedeutung auftaucht.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Artus · Mehr sehen »

Atlantis

Gesüdete Fantasiekarte von Atlantis aus Athanasius Kirchers ''Mundus Subterraneus'' von 1665 Atlantis (Atlantìs nḗsos ‚Insel des Atlas‘) ist ein mythisches Inselreich, das der antike griechische Philosoph Platon (428/427 bis 348/347 v. Chr.) in der Mitte des 4. Jahrhunderts v. Chr. als Erster erwähnte und beschrieb.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Atlantis · Mehr sehen »

Bachelor

Der Bachelor (oder, auch Bakkalaureus oder Baccalaureus bzw. Bakkalaurea oder Baccalaurea) ist der niedrigste akademische Grad und üblicherweise der erste Abschluss eines gestuften Studiums an einer Hochschule oder eine staatliche Abschlussbezeichnung nach erfolgreichem Studium an einer Berufsakademie.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Bachelor · Mehr sehen »

Berkeley

Berkeley ist eine US-amerikanische Stadt im Alameda County in der nordkalifornischen San Francisco Bay Area.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Berkeley · Mehr sehen »

Bild (Zeitung)

Bild (in der Schreibweise des Verlags BILD, heute umgangssprachlich und früher auch offiziell Bild-Zeitung) ist eine deutsche, überregionale Boulevardzeitung, die als Tageszeitung werktäglich erscheint.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Bild (Zeitung) · Mehr sehen »

Coven

Coven (altfranz. covent, convent) ist eine Bezeichnung für eine religiöse, meist weibliche Gemeinschaft oder Versammlung von bis zu dreizehn aktiven Hexen, auch als Hexenzirkel bezeichnet.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Coven · Mehr sehen »

Darkover

Der Planet Darkover ist Schauplatz von Science-Fiction- beziehungsweise Fantasy-Erzählungen der US-amerikanischen Schriftstellerin Marion Zimmer Bradley.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Darkover · Mehr sehen »

Daughters of Bilitis

Daughters of Bilitis (DOB) (Deutsch: Töchter der Bilitis) ist die erste lesbische Bürgerrechtsorganisation in den Vereinigten Staaten, die sich 1955 in San Francisco bildete.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Daughters of Bilitis · Mehr sehen »

Diana L. Paxson

Diana L. Paxson (2016) Diana L. Paxson (* 20. Februar 1943 in Detroit, Michigan) ist eine US-amerikanische Schriftstellerin von historischen Fantasy-Romanen.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Diana L. Paxson · Mehr sehen »

Die Ahnen von Avalon

Die Ahnen von Avalon (2004) ist ein Fantasy-Roman von Diana L. Paxson, welche Marion Zimmer Bradleys Avalon-Reihe nach deren Tod in ihrem Namen fortsetzt.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Die Ahnen von Avalon · Mehr sehen »

Die Feuer von Troia

Die Feuer von Troia (engl. The Firebrand) ist ein Roman von Marion Zimmer Bradley aus dem Jahr 1987, der den trojanischen Krieg aus der Sicht der hellsichtigen Kassandra schildert.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Die Feuer von Troia · Mehr sehen »

Die Herrin von Avalon

Die Herrin von Avalon ist ein Fantasy-Roman von Marion Zimmer Bradley aus dem Jahr 1996.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Die Herrin von Avalon · Mehr sehen »

Die Nebel von Avalon

Die Nebel von Avalon (engl. Originaltitel The Mists of Avalon) ist ein Fantasy-Roman von Marion Zimmer Bradley, der zuerst 1982 bei Alfred A. Knopf, Inc. New York City verlegt wurde.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Die Nebel von Avalon · Mehr sehen »

Die Nebel von Avalon (Film)

Die Nebel von Avalon (Originaltitel: The Mists of Avalon) ist ein zweiteiliger Fernseh-Fantasyfilm des deutschen Regisseurs Uli Edel aus dem Jahr 2001.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Die Nebel von Avalon (Film) · Mehr sehen »

Die Priesterin von Avalon

Die Priesterin von Avalon ist ein Fantasy-Roman von Marion Zimmer Bradley aus dem Jahr 2001, sein englischer Originaltitel lautet Priestess of Avalon (2000).

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Die Priesterin von Avalon · Mehr sehen »

Die Wälder von Albion

Die Wälder von Albion (engl. Originaltitel: The Forest House) ist ein Fantasyroman von Marion Zimmer Bradley aus dem Jahr 1993.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Die Wälder von Albion · Mehr sehen »

Don D’Ammassa

Donald Eugene D’Ammassa (geboren am 24. April 1946 in Providence, Rhode Island) ist ein amerikanischer Science-Fiction-Autor und Lexikograf.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Don D’Ammassa · Mehr sehen »

Episkopalkirche

Episkopalkirche (von gr./lat. episcopalis, „bischöflich“) ist eine Konfessionsbezeichnung innerhalb der christlichen Ökumene.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Episkopalkirche · Mehr sehen »

Esoterik

Esoterik (von esōterikós ‚innerlich‘, dem inneren Bereich zugehörig‘) ist in der ursprünglichen Bedeutung des Begriffs eine philosophische Lehre, die nur für einen begrenzten „inneren“ Personenkreis zugänglich ist, im Gegensatz zu Exoterik als allgemein zugänglichem Wissen.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Esoterik · Mehr sehen »

Fantasy

Fantasy (von engl. fantasy „Phantasie“) ist ein Genre der Phantastik, dessen Wurzeln sich in der Mythologie und den Sagen finden.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Fantasy · Mehr sehen »

Glastonbury Tor

Glastonbury Tor Glastonbury Tor (keltisch: Twr Avallach; Tor bedeutet Berg, Erde) ist ein 158 m hoher, tropfenförmiger Hügel in Glastonbury (England).

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Glastonbury Tor · Mehr sehen »

Hans Joachim Alpers

Hans Joachim Alpers (* 14. Juli 1943 in Wesermünde; † 16. Februar 2011 in Niebüll) war ein deutscher Verleger und Schriftsteller.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Hans Joachim Alpers · Mehr sehen »

Holly Lisle

Holly Lisle (* 1960 in Salem, Ohio) ist eine US-amerikanische Autorin von Fantasy und Science Fiction-Literatur.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Holly Lisle · Mehr sehen »

Homosexualität

Lesbisches Paar Schwules Paar Hochzeit von Mathieu Chantelois und Marcelo Gomez in Toronto, eine der ersten gleichgeschlechtlichen Ehen in Kanada Lesbisches Elternpaar mit seinen Kindern Homosexualität („Gleichgeschlechtlichkeit“; auch Homophilie) bezeichnet je nach Verwendung sowohl gleichgeschlechtliches sexuelles Verhalten, erotisches und romantisches Begehren gegenüber Personen des eigenen Geschlechts als auch darauf aufbauende Identitäten.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Homosexualität · Mehr sehen »

Indemnität

Indemnität (lat. indemnitas, die Schadlosigkeit; indemnātio, -ōnis, f., ‚die Schadloshaltung‘), d. h.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Indemnität · Mehr sehen »

J. R. R. Tolkien

J. R. R. Tolkien; Büste in Oxford (2012) John Ronald Reuel Tolkien, CBE (* 3. Januar 1892 in Bloemfontein, Oranje-Freistaat; † 2. September 1973 in Bournemouth, England) war ein britischer Schriftsteller und Philologe.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und J. R. R. Tolkien · Mehr sehen »

Jennifer Roberson

Jennifer Mitchell Roberson O’Green (* 26. Oktober 1953 in Kansas City, Missouri) ist eine US-amerikanische Autorin, Journalistin und Historikerin.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Jennifer Roberson · Mehr sehen »

Jim C. Hines

Jim C. Hines (* 15. April 1974 in Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Fantasy-Autor.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Jim C. Hines · Mehr sehen »

John Clute

John Clute (2004) John Frederick Clute (geboren am 12. September 1940 in Toronto) ist ein Literaturkritiker, Publizist und Lexikograf im Bereich der Science-Fiction und Fantasy.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und John Clute · Mehr sehen »

Julian May

Julian May (geb. 10. Juli 1931 in Chicago, Illinois; gest. 17. Oktober 2017) war eine amerikanische Schriftstellerin.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Julian May · Mehr sehen »

Kalifornien

Kalifornien (englisch und spanisch California) ist der flächenmäßig drittgrößte und mit Abstand bevölkerungsreichste Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Kalifornien · Mehr sehen »

Kassandra (Mythologie)

Kassandra (Mitte) zieht mit der rechten Hand Lose und sagt in Gegenwart des Priamos den Untergang Trojas voraus.(Fresko aus Pompeji, Archäologisches Nationalmuseum Neapel) Kassandra (altgriechisch Κασσάνδρα, manchmal auch Κασάνδρα, lat. Cassandra) ist in der griechischen Mythologie die Tochter des trojanischen Königs Priamos und der Hekabe, damit Schwester von Hektor, Polyxena, Paris und Troilos sowie Zwillingsschwester von Helenos.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Kassandra (Mythologie) · Mehr sehen »

LGBT

Regenbogenflagge – eines der Symbole der LGBT-Gemeinschaft LGBT (auch GLBT, LGBTI, LSBTTIQ und andere Formen) ist eine aus dem englischen Sprachraum kommende Abkürzung für Lesbian, Gay, Bisexual und Transgender, also Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und LGBT · Mehr sehen »

Locus Award

Der Locus Award ist ein jährlich seit 1971 vom amerikanischen Fachmagazin Locus vergebener Literaturpreis für Science-Fiction und Fantasy (teils auch Dark Fantasy und Horror).

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Locus Award · Mehr sehen »

Martin Baresch

Martin Baresch, 2015 Martin Baresch (* 14. September 1954 in Eislingen/Fils) ist ein deutscher Schriftsteller und Übersetzer, dessen Buchtitel insbesondere den Genres Phantastik, Thriller, Science-Fiction und Horror für Erwachsene und Jugendliche zuzuordnen sind.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Martin Baresch · Mehr sehen »

Mercedes Lackey

Mercedes Lackey Mercedes Ritchie Lackey (* 25. Juni 1950 in Chicago) ist eine der meistverkauften amerikanischen Autorinnen von Fantasy-Romanen.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Mercedes Lackey · Mehr sehen »

Myokardinfarkt

LAD) der linken Kranzarterie (LCA), schematische Darstellung Der Myokardinfarkt, auch Herzinfarkt, ist ein akutes und lebensbedrohliches Ereignis infolge einer Erkrankung des Herzens.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Myokardinfarkt · Mehr sehen »

Neopaganismus

Neopaganismus (von ‚heidnisch‘) oder Neuheidentum bezeichnet seit dem 19.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Neopaganismus · Mehr sehen »

New York (Bundesstaat)

New York (standardsprachlich (AE), regional auch oder; BE) ist ein Bundesstaat im Nordosten der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und New York (Bundesstaat) · Mehr sehen »

Numismatiker

Ein Numismatiker (von altgriechisch: νόμισμα nómisma „das Gesetzmäßige, die Münze“) ist eine Person, die sich mit der Numismatik, also insbesondere mit Münzen, beschäftigt.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Numismatiker · Mehr sehen »

Peter Nicholls (Lexikograf)

Peter Nicholls, 2014 Peter Douglas Nicholls (geboren am 8. März 1939 in Melbourne; † 6. März 2018 ebenda) war ein australischer Autor und Lexikograf im Bereich der Geschichte der Science-Fiction-Literatur.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Peter Nicholls (Lexikograf) · Mehr sehen »

Reinkarnation

Der Begriff Reinkarnation (lateinisch ‚Wiederfleischwerdung‘ oder ‚Wiederverkörperung‘), auch Palingenese (altgriechisch, aus πάλιν, pálin ‚wiederum‘, ‚abermals‘ und γένεσις, génesis ‚Erzeugung‘, ‚Geburt‘) bezeichnet Vorstellungen der Art, dass eine (zumeist nur menschliche) Seele oder fortbestehende mentale Prozesse (so oft im Buddhismus verstanden) sich nach dem Tod – der „Exkarnation“ – erneut in anderen empfindenden Wesen manifestieren.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Reinkarnation · Mehr sehen »

Roman

Der Roman ist eine literarische Gattung, und zwar die Langform der schriftlichen Erzählung.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Roman · Mehr sehen »

Ronald M. Hahn

Ronald M. Hahn (* 20. Dezember 1948 in Wuppertal) ist ein deutscher Schriftsteller, Übersetzer und Autor von Sachbüchern sowie Science-Fiction-Stories.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Ronald M. Hahn · Mehr sehen »

Schriftsteller

Russische Post Schriftsteller sind Urheber und Verfasser literarischer Texte und zählen damit zu den Autoren.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Schriftsteller · Mehr sehen »

Science-Fiction

Revue,'' Illustration (1953) von Helmuth Ellgaard Schokoladen-Fabrik Gebr. Stollwerck Science-Fiction (‚Wissenschaft‘, fiction ‚Fiktion‘) ist ein narratives Genre in Literatur (Prosa, Comic) Film, Hörspiel, Videospiel und Kunst.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Science-Fiction · Mehr sehen »

Society for Creative Anachronism

Nachgestellte Hofszene bei einem öffentlichen Event der SCA Die Society for Creative Anachronism (SCA) (dt. Gesellschaft für kreativen Anachronismus) ist eine internationale Organisation von am Mittelalter interessierten Menschen.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Society for Creative Anachronism · Mehr sehen »

Somerset

Somerset (historisch auch Somersetshire) ist eine Grafschaft im Südwesten Englands.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Somerset · Mehr sehen »

The Encyclopedia of Science Fiction

The Encyclopedia of Science Fiction (SFE) ist ein in englischer Sprache erscheinendes Nachschlagewerk für Literatur aus dem Science-Fiction-Genre, das mit Unterstützung von Victor Gollancz Ltd. herausgegeben wird.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und The Encyclopedia of Science Fiction · Mehr sehen »

The Guardian

The Guardian ist eine britische Tageszeitung, die 1821 gegründet wurde und bis 1959 als The Manchester Guardian bekannt war.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und The Guardian · Mehr sehen »

The Ladder (Zeitschrift)

The Ladder.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und The Ladder (Zeitschrift) · Mehr sehen »

The Washington Post

Redaktionsgebäude der Washington Post Das Gebäude der ''Washington Post'' im Jahr 1948 Im Jahr 1902 in der Washington Post publizierter Ursprung des Teddybären The Washington Post ist die größte Tageszeitung in Washington, D.C., der Hauptstadt und dem Regierungssitz der USA.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und The Washington Post · Mehr sehen »

Tochter der Nacht

Tochter der Nacht (orig. Night's Daughter) ist ein 1985 erschienener Fantasyroman von der US-amerikanischen Schriftstellerin Marion Zimmer Bradley.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Tochter der Nacht · Mehr sehen »

Tolkiens Welt

Tolkien, 1916 Tolkiens Welt ist eine Bezeichnung für die von J. R. R. Tolkien (1892–1973) erdachte Fantasiewelt.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Tolkiens Welt · Mehr sehen »

Trapez (The Catch Trap)

Trapez (OT: The Catch Trap) ist der Titel eines Romans der US-amerikanischen Schriftstellerin Marion Zimmer Bradley aus dem Jahr 1979.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Trapez (The Catch Trap) · Mehr sehen »

Trojanischer Krieg

Der Trojanische Krieg ist ein zentrales Ereignis der griechischen und der römischen Mythologie.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Trojanischer Krieg · Mehr sehen »

University of California, Berkeley

Die University of California, Berkeley (auch bekannt als Cal, Berkeley oder UC Berkeley, deutsch Universität von Kalifornien, Berkeley) ist eine Universität in den USA.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und University of California, Berkeley · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Werner Fuchs (Verleger)

Werner Fuchs (* 17. August 1949 Hüttlingen-Sulzdorf bei Aalen) ist ein deutscher Verleger, Autor, Herausgeber und Rollenspiel-Pionier.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Werner Fuchs (Verleger) · Mehr sehen »

Wicca

Das Pentakel, ein Symbol, das auch in der Wicca-Religion verwendet wird Weitere Symbole, welche in der Wicca verwendet werden Wicca (manchmal ausgesprochen, für männlich „Hexer“; Aussprache entsprechend dem englischen Vorbild Helmut Birkhan: Nachantike Keltenrezeption. S. 768.) ist eine neureligiöse Bewegung.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und Wicca · Mehr sehen »

World Fantasy Award

Der World Fantasy Award ist ein Literaturpreis, der seit 1975 jährlich auf der World Fantasy Convention, einem alljährlichen, gegen Anfang November stattfindenden Treffen von Sammlern und professionell oder anderweitig an Kunst oder Literatur aus dem Bereich der Light und Dark Fantasy Interessierten, für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Fantasy vergeben wird.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und World Fantasy Award · Mehr sehen »

1930

Keine Beschreibung.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und 1930 · Mehr sehen »

1999

Keine Beschreibung.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und 1999 · Mehr sehen »

25. September

Der 25.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und 25. September · Mehr sehen »

3. Juni

Der 3.

Neu!!: Marion Zimmer Bradley und 3. Juni · Mehr sehen »

Leitet hier um:

John J. Wells, Marion Eleanor Zimmer Bradley, Miriam Gardner, Morgan Ives, Valerie Graves.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »