Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Werner Fuchs (Verleger)

+ Speichern Sie das Konzept

Werner Fuchs (* 17. August 1949 Hüttlingen-Sulzdorf bei Aalen) ist ein deutscher Verleger, Autor, Herausgeber und Rollenspiel-Pionier.

37 Beziehungen: Aalen, Anglistik, Anthologie, Autor, Übersetzer, Dark Force, Das Schwarze Auge, Das Science Fiction Jahr, Deutscher Rollenspielpreis, Deutschland, Fantastic Shop, Fantasy, Fantasy Productions, Fischer Orbit, George R. R. Martin, Germanistik, Hans Joachim Alpers, Hüttlingen (Württemberg), Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Herausgeber, Horrorliteratur, Jörg Martin Munsonius, Kurd-Laßwitz-Preis, Literaturagent, Pen-&-Paper-Rollenspiel, Redakteur, Rollenspiel (Spiel), Ronald M. Hahn, Ruhr-Universität Bochum, Schmidt Spiele, Science-Fiction, Ulrich Kiesow, Verleger, Wirtschaftswissenschaft, Wolfgang Jeschke, 17. August, 1949.

Aalen

Historisches Rathaus mit Marktbrunnen Aalbäumle gesehen Aalen ist eine mittelgroße Stadt im Osten Baden-Württembergs, etwa 70 km östlich von Stuttgart und 50 km nördlich von Ulm.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Aalen · Mehr sehen »

Anglistik

Anglistik (auch Englische Philologie) ist die Wissenschaft, die sich mit der englischen Sprache, der englischen Literatur und der Kultur des englischen Sprachraumes beschäftigt.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Anglistik · Mehr sehen »

Anthologie

Eine Anthologie oder Blütenlese (anthología „Sammlung von Blumen“, vgl. die lateinische Lehnübersetzung florilegium), auch Spicilegium (Ährenlese), ist eine Sammlung ausgewählter Texte oder Textauszüge in Buchform oder im weiteren Sinne eine themenbezogene Zusammenstellung aus literarischen, musikalischen oder grafischen Werken.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Anthologie · Mehr sehen »

Autor

Ein Autor (‚Urheber‘, ‚Schöpfer‘, ‚Förderer‘, ‚Veranlasser‘) ist der Verfasser oder geistige Urheber eines sprachlichen Werkes, das aber auch illustriert sein und zuweilen mehr Bilder als Text enthalten kann (z. B. Bilderbuch, Comic, Fotoroman).

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Autor · Mehr sehen »

Übersetzer

Ein Übersetzer im engeren Sinne ist ein Sprachmittler, der – im Gegensatz zum Dolmetscher – fixierten (in der Regel schriftlichen) Text von einer Ausgangssprache in eine Zielsprache übersetzt.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Übersetzer · Mehr sehen »

Dark Force

Dark Force ist das erste rein deutschsprachige Sammelkartenspiel.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Dark Force · Mehr sehen »

Das Schwarze Auge

Das Schwarze Auge (DSA) ist ein deutsches Pen-&-Paper-Rollenspiel, das von Ulrich Kiesow 1984 für Schmidt Spiele in Kooperation mit Droemer Knaur herausgegeben wurde.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Das Schwarze Auge · Mehr sehen »

Das Science Fiction Jahr

Das Science Fiction Jahr: Ein Jahrbuch für den Science Fiction Leser ist ein Almanach, in dem Sekundärliteratur vor allem zu Science-Fiction-Literatur, aber auch -Filmen, -Hörspielen, -Comics und -Computerspielen im internationalen Maßstab veröffentlicht wird.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Das Science Fiction Jahr · Mehr sehen »

Deutscher Rollenspielpreis

Der Deutsche Rollenspielpreis (DRP) wird seit 2014 an besonders herausragende Rollenspiele vergeben.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Deutscher Rollenspielpreis · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Deutschland · Mehr sehen »

Fantastic Shop

Fantastic Shop ist ein deutscher Laden und Vertrieb von strategischen Brettspielen, sogenannten Konfliktsimulationen (KoSim).

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Fantastic Shop · Mehr sehen »

Fantasy

Fantasy (von engl. fantasy „Phantasie“) ist ein Genre der Phantastik, dessen Wurzeln sich in der Mythologie und den Sagen finden.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Fantasy · Mehr sehen »

Fantasy Productions

Fantasy Productions (FanPro) war ein deutscher Buch und Spieleverlag in Erkrath.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Fantasy Productions · Mehr sehen »

Fischer Orbit

Fischer Orbit war eine im Fischer Taschenbuch Verlag erscheinende Science-Fiction-Buchreihe.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Fischer Orbit · Mehr sehen »

George R. R. Martin

George R. R. Martin bei den Hugo Awards (2017) George Raymond Richard Martin (* 20. September 1948 in Bayonne, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-, Fantasy- und Horror-Schriftsteller, Drehbuchautor und Produzent.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und George R. R. Martin · Mehr sehen »

Germanistik

Germanistik ist die akademische Disziplin der Geisteswissenschaften, die die deutsche Sprache und deutschsprachige Literatur in ihren historischen und gegenwärtigen Formen erforscht, dokumentiert und vermittelt.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Germanistik · Mehr sehen »

Hans Joachim Alpers

Hans Joachim Alpers (* 14. Juli 1943 in Wesermünde; † 16. Februar 2011 in Niebüll) war ein deutscher Verleger und Schriftsteller.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Hans Joachim Alpers · Mehr sehen »

Hüttlingen (Württemberg)

Hüttlingen ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg und gehört zum Ostalbkreis.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Hüttlingen (Württemberg) · Mehr sehen »

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Fußgängerachse im Zentrum des Universitätscampus Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (kurz HHU oder HHUD) ist eine deutsche Hochschule in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf und bildet aufgrund ihres Fächerspektrums eine Volluniversität.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf · Mehr sehen »

Herausgeber

Ein Herausgeber (abgekürzt meistens Hrsg., seltener Hg. oder ed. für edidit, lat. „hat herausgegeben“, und edd. ediderunt, „haben herausgegeben“) ist eine Person oder Personengruppe, die schriftstellerische, publizistische oder wissenschaftliche Texte oder Werke von Autoren und Künstlern zur Publikation vorbereitet (Edition).

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Herausgeber · Mehr sehen »

Horrorliteratur

Der Begriff Horrorliteratur bezeichnet eine Literaturgattung, deren Gegenstand die Schilderung von angsteinflößenden und oft übernatürlichen Ereignissen ist.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Horrorliteratur · Mehr sehen »

Jörg Martin Munsonius

Jörg Martin Munsonius (* 14. März 1961 in Berlin) ist ein deutscher Schriftsteller, Verleger und Fotograf, der hauptsächlich Werke der phantastischen Literatur, sowie Krimis und Thriller veröffentlicht.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Jörg Martin Munsonius · Mehr sehen »

Kurd-Laßwitz-Preis

Verleihung des Kurd-Laßwitz-Preises auf dem Elstercon 2008 Udo Klotz bei der Verleihung 2015 im Palitzsch-Museum in Dresden Der Kurd-Laßwitz-Preis ist ein undotierter Preis, der jährlich von Autoren, Übersetzern, Herausgebern, Verlegern, Lektoren, Graphikern und Fachjournalisten der deutschsprachigen Science-Fiction vergeben wird.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Kurd-Laßwitz-Preis · Mehr sehen »

Literaturagent

Der Literaturagent ist ein Dienstleister, der Schriftsteller betreut und an Verlage und andere Medienunternehmen vermittelt.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Literaturagent · Mehr sehen »

Pen-&-Paper-Rollenspiel

DSA-Rollenspieler auf der Burg-Con in Berlin 2009. Der Spielleiter sitzt links. Das Pen-&-Paper-Rollenspiel (engl. pen „Stift“ und paper „Papier“) ist ein Spiel, bei dem die Mitwirkenden fiktive Rollen einnehmen und gemeinsam durch Erzählen ein Abenteuer erleben.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Pen-&-Paper-Rollenspiel · Mehr sehen »

Redakteur

Ein Redakteur (von ‚zurückführen‘, ‚in Ordnung bringen‘; 2. Partizip redactum; in der Schweiz und im wissenschaftlichen Editionswesen auch Redaktor) ist ein Mitarbeiter in Presse, Hörfunk, Fernsehen, Internet oder anderen Medien, der innerhalb der Redaktion redaktionelle Aufgaben übernimmt.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Redakteur · Mehr sehen »

Rollenspiel (Spiel)

Als Rollenspiel bezeichnet man in der Spielwissenschaft eine Spielform, bei der die Spielenden die Rollen realer Menschen, fiktiver Figuren, Tiere oder auch Gegenstände übernehmen.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Rollenspiel (Spiel) · Mehr sehen »

Ronald M. Hahn

Ronald M. Hahn (* 20. Dezember 1948 in Wuppertal) ist ein deutscher Schriftsteller, Übersetzer und Autor von Sachbüchern sowie Science-Fiction-Stories.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Ronald M. Hahn · Mehr sehen »

Ruhr-Universität Bochum

Luftbild der Universität Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) in Bochum ist mit 43.015 Studierenden (Stand WS 2017/18) eine der zehn größten Universitäten in Deutschland.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Ruhr-Universität Bochum · Mehr sehen »

Schmidt Spiele

Schmidt Spiele ist ein Spieleverlag in Berlin, der sich vor allem auf familientaugliche Gesellschaftsspiele konzentriert.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Schmidt Spiele · Mehr sehen »

Science-Fiction

Revue,'' Illustration (1953) von Helmuth Ellgaard Schokoladen-Fabrik Gebr. Stollwerck Science-Fiction (‚Wissenschaft‘, fiction ‚Fiktion‘) ist ein narratives Genre in Literatur (Prosa, Comic) Film, Hörspiel, Videospiel und Kunst.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Science-Fiction · Mehr sehen »

Ulrich Kiesow

Ulrich Kiesow (* 3. Juni 1949; † 30. Januar 1997 in Wassenberg) war ein deutschsprachiger Fantasy-Autor und der geistige Schöpfer des erfolgreichsten deutschen Rollenspiels Das Schwarze Auge (DSA).

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Ulrich Kiesow · Mehr sehen »

Verleger

Der Verleger ist Leiter eines Verlages für Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Musiknoten, Kalender oder andere Medienprodukte (CDs, DVDs, Online-Medien, PC-Software, Spiele etc.). Er ist (häufig) als Eigentümer oder Geschäftsführer für den Verlag in seiner Gesamtheit verantwortlich.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Verleger · Mehr sehen »

Wirtschaftswissenschaft

Die Wirtschaftswissenschaft, auch Ökonomik und veraltend Ökonomie, ist die Wissenschaft von der Wirtschaft (Ökonomie).

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Wirtschaftswissenschaft · Mehr sehen »

Wolfgang Jeschke

Wolfgang Jeschke (März 2008 in München) Wolfgang Jeschke (* 19. November 1936 in Tetschen, Tschechoslowakei; † 10. Juni 2015 in München) war ein deutscher Schriftsteller, Verlagslektor und Herausgeber etwa von Buchreihen im Heyne Verlag aus dem Bereich der Science-Fiction-Literatur.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und Wolfgang Jeschke · Mehr sehen »

17. August

Der 17.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und 17. August · Mehr sehen »

1949

Im Jahr 1949 stehen vor allem die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik sowie die Proklamation der Volksrepublik China im Mittelpunkt des Weltgeschehens.

Neu!!: Werner Fuchs (Verleger) und 1949 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »