Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Botswana

Index Botswana

Botswana bzw.

225 Beziehungen: Afrikaans, Afrikanische Kirchen, Afrikanische Religionen, AIDS, Alexander McCall Smith, Allgemeine Luftfahrt, Analphabetismus, Antilope, Arides Klima, Autonomie, Österreich, Bantusprachen, Barrel, Batswana, Bergwerk, Bessie Head, Betschuanaland, Bevölkerungsrückgang, Bildungssystem, Bill & Melinda Gates Foundation, Binnendelta, Binnenstaat, Biomasse, Botswana Congress Party, Botswana Democratic Party, Botswana International University of Science and Technology, Botswana Movement for Democracy, Botswana National Front, Botswana People’s Party, Botswana Railways, Botswanischer Pula, British Broadcasting Corporation, Bruttoinlandsprodukt, Buren, Call and Response, Central District (Botswana), Central Kalahari Game Reserve, Chobe District, Chobe-Nationalpark, Commonwealth of Nations, Cuando, De Beers, Debswana, Demokratieindex, Der Spiegel, Deutsche Stiftung Weltbevölkerung, Deutschland, Diamant, Digitales Fernsehen, Diskriminierung, ..., Doumpalmen, Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten, Elektrifizierung, Elektrische Energie, Energieträger, Englische Sprache, Entwicklungsgemeinschaft des südlichen Afrika, Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen, Erdöl, Erneuerbare Energien, Eskom, Fatshe leno la rona, Fauna, Fernsehen, Festus Mogae, Finanzkrise ab 2007, Flughafen Gaborone, Flughafen Kasane, Flughafen Maun, Flusspferd, Francistown, Friedensmission, Friedrich-Ebert-Stiftung, Frost, Gaborone, Güterzug, Gemeines Recht, Geographische Breite, Geographische Länge, Geschichte Botswanas, Gesundheitssystem, Ghanzi, Ghanzi District, Global Competitiveness Report, Gonimbrasia belina, Grenze zwischen Botswana und Südafrika, Halbnomadismus, Harvard Medical School, Haushaltsplan, Hörfunk, Herbert Kitchener, 1. Earl Kitchener, Hip-Hop, HIV, Hochland (Landschaft), Homosexualität, Ian Khama, Index der menschlichen Entwicklung, Index für wirtschaftliche Freiheit, Integrated Services Digital Broadcasting, Internationale Arbeitsorganisation, Internationaler Währungsfonds, ISO 3166-2:BW, Italien, Jäger und Sammler, Johannesburg, Jwaneng, Kalahari, Kanye, Kasane, Kaufkraftparität, Kazungula, Ketumile Masire, Kfz-Kennzeichen (Botswana), Kgalagadi District, Kgatleng District, Khoikhoi, Khoisan, Kohlekraftwerk, Korb (Behälter), Korruptionswahrnehmungsindex, Kwaito, Kweneng District, Lamellophon, Lesotho, Limpopo (Fluss), Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt, Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf, Liste der Naturschutzgebiete in Botswana, Liste der Präsidenten von Botswana, Lobatse, London, Mail & Guardian, Makgadikgadi-Salzpfannen, Maun, Mehrheitswahl, Mehrparteiensystem, Meinungsfreiheit, Merck & Co., Militär, Mochudi, Mogoditshane, Mokgweetsi Masisi, Molepolole, Mundbogen, Namibia, Namibischer Befreiungskampf, Nationalversammlung (Botswana), Ndebele (Simbabwe), Niederlande, North East District, North West District, Okavango, Okavangodelta, Palapye, Paramilitär, Petroglyphe, Photovoltaik, Plumtree, Prävalenz, Protektorat, Protestantismus, Puku, Ramotswa, Römisch-katholische Kirche in Botswana, Römisches Recht, Reporter ohne Grenzen, Republik, Rhodesien, Rockmusik, Salzsee, Salztonebene, Sambesi, Sambia, San (Volk), Savanne, Südafrika, Südliches Afrika, Schulpflicht, Schweiz, Segankuru, Sekundarschule, Sekundärer Bildungsbereich, Selebi-Phikwe, Seretse Khama, Serowe, Setswana, Shona (Volk), Simbabwe, Solarthermie, Sotho, South East District (Botswana), Southern African Power Pool, Southern District, Sowa (Botswana), Ständiger Ausschuss für geographische Namen, Steinkohle, Swasiland, Syncerus, Töpferei, The Economist, The University of Edinburgh, Tourismus, Trans-Kalahari Corridor, Transparency International, Tshabong, Umbrella for Democratic Change, Unabhängige, University of Botswana, US-Dollar, UTC+2, Vereinigtes Königreich, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland, Vierländereck, Wahlkreis, Walvis Bay, Warmwasser, Watt (Einheit), Wattstunde, Währungsunion, Weben, Wehrpflicht, Windenergie, Zollunion des Südlichen Afrika, Zweiter Burenkrieg, .bw. Erweitern Sie Index (175 mehr) »

Afrikaans

Afrikaans (wörtlich afrikanisch), früher auch Kapholländisch oder Kolonial-Niederländisch genannt, ist eine der elf Amtssprachen in Südafrika und eine anerkannte Minderheitensprache in Namibia.

Neu!!: Botswana und Afrikaans · Mehr sehen »

Afrikanische Kirchen

Afrikanische Kirchen, oder auch Afrikanisch-Unabhängige Kirchen, sind jene Gemeinden und Sonderformen des Christentums in Afrika, die nicht von europäischen oder amerikanischen Missionaren oder Kolonialisten der Neuzeit, sondern stattdessen von Afrikanern vornehmlich für Afrikaner in Afrika gegründet wurden.

Neu!!: Botswana und Afrikanische Kirchen · Mehr sehen »

Afrikanische Religionen

Die Gruppe der afrikanischen Religionen bildet nach dem Christentum und dem Islam den drittgrößten Religionskomplex Afrikas, der eine Vielzahl von ethnischen Religionen, Kulten und Mythologien umfasst, die es in verschiedensten Ausprägungen auf diesem Kontinent gibt und die trotz aller Unterschiede zahlreiche grundlegende Gemeinsamkeiten aufweisen.

Neu!!: Botswana und Afrikanische Religionen · Mehr sehen »

AIDS

Acquired Immune Deficiency Syndrome, auch Acquired immunodeficiency syndrome (englisch für „erworbenes Immundefektsyndrom“, deutsch: erworbenes Immunschwächesyndrom) – zumeist abgekürzt AIDS (als Akronym) oder Aids (entsprechend der Aussprache) – bezeichnet eine spezifische Kombination von Symptomen, die beim Menschen infolge der durch Infektion mit dem Humanen Immundefizienz-Virus (HI-Virus, HIV) induzierten Zerstörung des Immunsystems auftreten.

Neu!!: Botswana und AIDS · Mehr sehen »

Alexander McCall Smith

Alexander McCall Smith Alexander McCall Smith (* 24. August 1948 in Bulawayo) ist ein britischer Schriftsteller und Jurist rhodesischer Herkunft.

Neu!!: Botswana und Alexander McCall Smith · Mehr sehen »

Allgemeine Luftfahrt

Allgemeine Luftfahrt oder General Aviation (GA) ist die Bezeichnung für die zivile Luftfahrt mit Ausnahme des Linien- und Charterverkehrs.

Neu!!: Botswana und Allgemeine Luftfahrt · Mehr sehen »

Analphabetismus

Als Analphabetismus bezeichnet man kulturell, bildungs- oder psychisch bedingte individuelle Defizite im Lesen oder Schreiben bis hin zu völligem Unvermögen in diesen Disziplinen.

Neu!!: Botswana und Analphabetismus · Mehr sehen »

Antilope

Kudu Streifengnu Impala Antilope(n) ist eine gebräuchliche Sammelbezeichnung für mehrere, zum Teil nicht näher miteinander verwandte Arten der Hornträger (Bovidae).

Neu!!: Botswana und Antilope · Mehr sehen »

Arides Klima

Eisklima '''arides Klima''',sowie hier auch Tundra- und Eisklima Arides Klima (von: trocken, dürr) bezeichnet ein trockenes Klima in Regionen, in denen im 30-jährigen Mittel der Niederschlag geringer ist als die mögliche Verdunstung.

Neu!!: Botswana und Arides Klima · Mehr sehen »

Autonomie

Als Autonomie (autonomía ‚Eigengesetzlichkeit‘, ‚Selbstständigkeit‘, aus αὐτός autós ‚selbst‘ und νόμος nómos ‚Gesetz‘) bezeichnet man den Zustand der Selbstbestimmung, Unabhängigkeit (Souveränität), Selbstverwaltung oder Entscheidungs- bzw.

Neu!!: Botswana und Autonomie · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Botswana und Österreich · Mehr sehen »

Bantusprachen

Die ungefähre Verteilung der Bantusprachen (orange) und der anderen afrikanischen Sprachfamilien. Die Bantusprachen (grau-grün) innerhalb der Niger-Kongo-Sprachen Die Bantusprachen bilden eine Untergruppe des Volta-Kongo-Zweigs der afrikanischen Niger-Kongo-Sprachen.

Neu!!: Botswana und Bantusprachen · Mehr sehen »

Barrel

Das Barrel (für Fass) ist eine Maßeinheit des Raums (Flüssigkeiten, siehe Raummaß).

Neu!!: Botswana und Barrel · Mehr sehen »

Batswana

Ein Tlhaping-Kapitän und seine Frau Die Batswana oder Tswana (Singular: Motswana) sind eine Bantu-Ethnie im südlichen Afrika.

Neu!!: Botswana und Batswana · Mehr sehen »

Bergwerk

Als Bergwerk werden alle über- und untertägigen Betriebseinrichtungen und -anlagen an einem Standort zur Gewinnung, Förderung und Aufbereitung von Bodenschätzen bezeichnet.

Neu!!: Botswana und Bergwerk · Mehr sehen »

Bessie Head

Bessie Amelia Emery Head (* 6. Juli 1937 in Pietermaritzburg; † 17. April 1986 in Serowe; geboren als Bessie Amelia Emery (englisch), abgerufen am 23. Januar 2016) gilt als bekannteste Schriftstellerin Botswanas.

Neu!!: Botswana und Bessie Head · Mehr sehen »

Betschuanaland

Betschuanaland 1885 Betschuanaland (englisch: Bechuanaland) war ein britisches Protektorat auf dem Gebiet des seit 30.

Neu!!: Botswana und Betschuanaland · Mehr sehen »

Bevölkerungsrückgang

Bevölkerungsrückgang ist die Form der Bevölkerungsentwicklung, bei der die Zunahme der Bevölkerung durch Geburtenrate und Zuwanderung kleiner ist als die Abnahme durch Sterberate und Abwanderung.

Neu!!: Botswana und Bevölkerungsrückgang · Mehr sehen »

Bildungssystem

Bildungssystem (etwas allgemeiner und umfassender auch Bildungswesen genannt) bezeichnet das Gefüge aller Einrichtungen und Möglichkeiten des Erwerbs von Bildung innerhalb eines Staates.

Neu!!: Botswana und Bildungssystem · Mehr sehen »

Bill & Melinda Gates Foundation

Die Bill & Melinda Gates Foundation (deutsch Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung) ist an den Einlagen gemessen die mit Abstand größte Privat-Stiftung der Welt.

Neu!!: Botswana und Bill & Melinda Gates Foundation · Mehr sehen »

Binnendelta

Ein Binnendelta ist ein Flussdelta, das sich im Binnenland und nicht am Meer befindet.

Neu!!: Botswana und Binnendelta · Mehr sehen »

Binnenstaat

Weltkarte mit Binnenstaaten (grün) und Binnenstaaten, die nur von anderen Binnenstaaten umgeben sind (violett) Als Binnenstaat wird ein Staat bezeichnet, der keine direkte Verbindung zum offenen Meer hat.

Neu!!: Botswana und Binnenstaat · Mehr sehen »

Biomasse

Tropischer Regenwald in Amazonien, Brasilien; Biomasse entsteht hier sowohl im Wald als auch im Gewässer Zuckerrohr ist ein wichtiger Lieferant von Biomasse, die als Nahrung oder energetisch genutzt wird Als Biomasse wird die Stoffmasse von Lebewesen oder deren Körperteilen bezeichnet.

Neu!!: Botswana und Biomasse · Mehr sehen »

Botswana Congress Party

Botswana Congress Party (BCP; deutsch etwa: „Kongresspartei von Botswana“; auch als Mogobagoba, Setswana für „großer Lastwagen“, bekannt) ist eine 1998 gegründete Partei in Botswana.

Neu!!: Botswana und Botswana Congress Party · Mehr sehen »

Botswana Democratic Party

Flagge der BDP Die Botswana Democratic Party (BDP) ist eine Partei in Botswana.

Neu!!: Botswana und Botswana Democratic Party · Mehr sehen »

Botswana International University of Science and Technology

Die Botswana International University of Science and Technology (kurz BIUST; deutsch etwa: Botswana Internationale Universität für Naturwissenschaften und Technologie) ist eine staatliche Universität in Botswana.

Neu!!: Botswana und Botswana International University of Science and Technology · Mehr sehen »

Botswana Movement for Democracy

Botswana Movement for Democracy (BMD; deutsch etwa: „Bewegung für Demokratie in Botswana“) ist eine 2010 in Botswana gegründete Partei.

Neu!!: Botswana und Botswana Movement for Democracy · Mehr sehen »

Botswana National Front

Botswana National Front (BNF; deutsch etwa: „Nationale Front von Botswana“; Setswana: Kopano Puo Phaa; deutsch etwa: „Versammlung der ehrlichen Rede“) ist eine 1965 gegründete Partei in Botswana.

Neu!!: Botswana und Botswana National Front · Mehr sehen »

Botswana People’s Party

Botswana People’s Party (BPP; deutsch etwa: „Volkspartei von Botswana“) ist eine 1960 im damaligen Bechuanaland gegründete Partei in Botswana.

Neu!!: Botswana und Botswana People’s Party · Mehr sehen »

Botswana Railways

Streckennetz der Botswana Railways Botswana Railways (BR) ist die staatliche Eisenbahngesellschaft in Botswana, die 1987 durch die Übernahme des im Land liegenden Anteils der National Railways of Zimbabwe gegründet wurde.

Neu!!: Botswana und Botswana Railways · Mehr sehen »

Botswanischer Pula

Der Pula ist die Währung Botswanas (ISO-Code: BWP).

Neu!!: Botswana und Botswanischer Pula · Mehr sehen »

British Broadcasting Corporation

Logo vor 1997 BBC Television Centre in London Das Broadcasting House in London ist seit 2013 der neue Hauptsitz von BBC Die British Broadcasting Corporation, kurz BBC, ist eine öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt des Vereinigten Königreichs, die mehrere Hörfunk- und Fernsehprogramme sowie einen Internet-Nachrichtendienst betreibt.

Neu!!: Botswana und British Broadcasting Corporation · Mehr sehen »

Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Das Bruttoinlandsprodukt, in der Schweiz auch Bruttoinlandprodukt (Abkürzung: BIP), gibt den Gesamtwert aller Güter, d. h.

Neu!!: Botswana und Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Buren

Buren bei einer Gedenkveranstaltung Als Buren (von afrikaans: Boere, wörtlich Bauern), in ihrer Sprache Afrikaners, dt.

Neu!!: Botswana und Buren · Mehr sehen »

Call and Response

Call and Response ist ein musikalisches Muster, das auf dem Ruf (Call) eines Vorsängers und der darauf folgenden Antwort (Response) des Chors basiert.

Neu!!: Botswana und Call and Response · Mehr sehen »

Central District (Botswana)

Der Central District (deutsch Zentral-Distrikt) ist ein Distrikt Botswanas.

Neu!!: Botswana und Central District (Botswana) · Mehr sehen »

Central Kalahari Game Reserve

Das Central Kalahari Game Reserve ist ein 1961 gegründetes Wildreservat in der Kalahari in Botswana.

Neu!!: Botswana und Central Kalahari Game Reserve · Mehr sehen »

Chobe District

Der Chobe District ist ein Distrikt Botswanas.

Neu!!: Botswana und Chobe District · Mehr sehen »

Chobe-Nationalpark

Landschaft nahe dem Chobe-Fluss Der Chobe-Nationalpark (Chobe National Park) ist ein Nationalpark in Botswana.

Neu!!: Botswana und Chobe-Nationalpark · Mehr sehen »

Commonwealth of Nations

Das Commonwealth of Nations (bis 1947 British Commonwealth of Nations) ist eine lose Verbindung souveräner Staaten, welche in erster Linie vom Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland und dessen ehemaligen Kolonien gebildet wird.

Neu!!: Botswana und Commonwealth of Nations · Mehr sehen »

Cuando

Luftaufnahme des Linyanti (2017) Der Cuando (Angola) bzw.

Neu!!: Botswana und Cuando · Mehr sehen »

De Beers

De Beers ist der größte Diamantenproduzent und -händler der Welt mit Sitz in Luxemburg.

Neu!!: Botswana und De Beers · Mehr sehen »

Debswana

Debswana ist der wertmäßig größte Diamantenproduzent der Welt mit Sitz in Gaborone, Botswana.

Neu!!: Botswana und Debswana · Mehr sehen »

Demokratieindex

Der Demokratieindex (engl. Democracy Index) ist ein von der Zeitschrift The Economist berechneter Index, der den Grad der Demokratie in 167 Ländern misst (siehe auch Demokratiemessung).

Neu!!: Botswana und Demokratieindex · Mehr sehen »

Der Spiegel

Das Spiegel-Gebäude in Hamburg Der Spiegel (Eigenschreibweise: DER SPIEGEL) ist ein deutsches Nachrichtenmagazin, das im Spiegel-Verlag in Hamburg erscheint und weltweit vertrieben wird.

Neu!!: Botswana und Der Spiegel · Mehr sehen »

Deutsche Stiftung Weltbevölkerung

Die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung (DSW) mit Sitz in Hannover ist eine international tätige Entwicklungsorganisation, die 1991 gegründet wurde.

Neu!!: Botswana und Deutsche Stiftung Weltbevölkerung · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Botswana und Deutschland · Mehr sehen »

Diamant

Diamant ist die kubische Modifikation des Kohlenstoffs und als natürlich vorkommender Feststoff ein Mineral aus der Mineralklasse der Elemente.

Neu!!: Botswana und Diamant · Mehr sehen »

Digitales Fernsehen

Als Digitalfernsehen bezeichnet man die Ausstrahlung von Fernsehprogrammen in digitalisierter Form.

Neu!!: Botswana und Digitales Fernsehen · Mehr sehen »

Diskriminierung

Diskriminierung bezeichnet eine Benachteiligung oder Herabwürdigung von Gruppen oder einzelnen Personen nach Maßgabe bestimmter Wertvorstellungen oder aufgrund unreflektierter, z. T.

Neu!!: Botswana und Diskriminierung · Mehr sehen »

Doumpalmen

Die Doumpalmen (Hyphaene) sind eine hauptsächlich in den trockenen Gebieten Afrikas und Arabiens heimische Pflanzengattung der Palmengewächse.

Neu!!: Botswana und Doumpalmen · Mehr sehen »

Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten

Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA, so bezeichnet seit 1979, ist eines der sieben Departemente der Schweizer Landesregierung, des Bundesrats.

Neu!!: Botswana und Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten · Mehr sehen »

Elektrifizierung

Als Elektrifizierung (Schweiz auch: Elektrifikation), veraltet auch Elektrisierung, wird allgemein die Bereitstellung der Infrastruktur in Form von Stromnetzen zur Versorgung einer Region oder eines Landes mit elektrischer Energie bezeichnet.

Neu!!: Botswana und Elektrifizierung · Mehr sehen »

Elektrische Energie

Als elektrische Energie (Formelzeichen E) bezeichnet man Energie, die mittels Elektrizität übertragen oder in elektrischen Feldern gespeichert wird.

Neu!!: Botswana und Elektrische Energie · Mehr sehen »

Energieträger

Energieträger sind Stoffe, deren Energie­gehalt für Energieumwandlungs­prozesse nutzbar ist.

Neu!!: Botswana und Energieträger · Mehr sehen »

Englische Sprache

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: English) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: Botswana und Englische Sprache · Mehr sehen »

Entwicklungsgemeinschaft des südlichen Afrika

Die Entwicklungsgemeinschaft des südlichen Afrika (SADC) ist eine regionale Organisation zur wirtschaftlichen und politischen Integration im südlichen Afrika.

Neu!!: Botswana und Entwicklungsgemeinschaft des südlichen Afrika · Mehr sehen »

Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen

Das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP;, PNUD) ist ein Exekutivausschuss innerhalb der Generalversammlung der Vereinten Nationen.

Neu!!: Botswana und Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Erdöl

Proben verschiedener Rohöle aus dem Kaukasus, dem Mittleren Osten, der Arabischen Halbinsel und Frankreich Erdölförderung vor der vietnamesischen Küste Mittelplate im Wattenmeer der Nordsee Verschließen eines durch Schiffskollision beschädigten erdölspeienden Förderkopfs Erdöl ist ein natürlich in der oberen Erdkruste vorkommendes, gelblich bis schwarzes, hauptsächlich aus Kohlenwasserstoffen bestehendes Stoffgemisch, das durch Umwandlungsprozesse organischer Stoffe entstanden ist.

Neu!!: Botswana und Erdöl · Mehr sehen »

Erneuerbare Energien

Beispiele der Nutzung erneuerbarer Energieträger: Biogas, Photovoltaik und Windenergie Als erneuerbare Energien (auch großgeschrieben: Erneuerbare Energien) oder regenerative Energien werden Energieträger bezeichnet, die im Rahmen des menschlichen Zeithorizonts praktisch unerschöpflich zur Verfügung stehenVolker Quaschning: Regenerative Energiesysteme.

Neu!!: Botswana und Erneuerbare Energien · Mehr sehen »

Eskom

Kraftwerk Arnot Kernkraftwerk Koeberg Eskom (Eskom Holdings SOC Ltd.) ist ein südafrikanisches Stromversorgungsunternehmen, das 1923 als Electricity Supply Commission (ESCOM) gegründet wurde, es ist auch unter seinem afrikaanssprachigen Namen Elektrisiteitsvoorsieningskommissie (EVKOM) bekannt.

Neu!!: Botswana und Eskom · Mehr sehen »

Fatshe leno la rona

Fatshe leno la rona (deutsch: „Dieses unser Land“, auch: „Gesegnet sei dieses edle Land“) ist die Nationalhymne von Botswana.

Neu!!: Botswana und Fatshe leno la rona · Mehr sehen »

Fauna

Darstellung der Fauna Australiens und Ozeaniens im schwedischsprachigen Konversationslexikon Nordisk familjebok (1876) Fauna (auch Tierwelt) bezeichnet die Gesamtheit aller Tiere in einem Gebiet oder im engeren Sinne alle Tierarten in diesem Gebiet.

Neu!!: Botswana und Fauna · Mehr sehen »

Fernsehen

Gebäude eines Fernsehsenders Als Fernsehen (auch kurz TV, vom griechisch-lateinischen Kunstwort Television) bezeichnet man ein Massenmedium, das Fernsehsendungen konzipiert und produziert oder sie zukauft und sie live oder zeitversetzt unidirektional an ein disperses Massenpublikum vermittelt.

Neu!!: Botswana und Fernsehen · Mehr sehen »

Festus Mogae

Festus Mogae (2012) Festus Gontebanye Mogae (* 21. August 1939 in Serowe) war von 1998 bis 2008 Präsident von Botswana.

Neu!!: Botswana und Festus Mogae · Mehr sehen »

Finanzkrise ab 2007

Die Finanzkrise ab 2007 war eine globale Banken- und Finanzkrise als Teil der Weltwirtschaftskrise ab 2007, die im Sommer 2007 in der US-Immobilienkrise als Subprime-Markt-Krise begann.

Neu!!: Botswana und Finanzkrise ab 2007 · Mehr sehen »

Flughafen Gaborone

Der Internationale Flughafen Sir Seretse Khama (kurz SSKA) ist der Flughafen der botswanischen Hauptstadt Gaborone.

Neu!!: Botswana und Flughafen Gaborone · Mehr sehen »

Flughafen Kasane

Der Flughafen Kasane ist der internationale Verkehrsflughafen von Kasane in Botswana.

Neu!!: Botswana und Flughafen Kasane · Mehr sehen »

Flughafen Maun

Der Flughafen Maun ist der internationale Verkehrsflughafen von Maun in Botswana und gilt als Tor zum Okavangodelta.

Neu!!: Botswana und Flughafen Maun · Mehr sehen »

Flusspferd

Das Flusspferd (Hippopotamus amphibius), auch Nilpferd, Großflusspferd oder Hippopotamus genannt, ist ein großes, pflanzenfressendes Säugetier.

Neu!!: Botswana und Flusspferd · Mehr sehen »

Francistown

Francistown ist mit rund 99.000 Einwohnern (Volkszählung 2011) die zweitgrößte Stadt des südafrikanischen Staates Botswana.

Neu!!: Botswana und Francistown · Mehr sehen »

Friedensmission

Die Friedensmission bzw.

Neu!!: Botswana und Friedensmission · Mehr sehen »

Friedrich-Ebert-Stiftung

Die Friedrich-Ebert-Stiftung e. V.

Neu!!: Botswana und Friedrich-Ebert-Stiftung · Mehr sehen »

Frost

Durch Frost aus zuvor getautem Schnee entstandenes Klareis mit Spiegelungen und Eiszapfen Der Ausdruck Frost (german. Ableitung von frieren) bezeichnet das Auftreten von Temperaturen unterhalb 0 °C (Gefrierpunkt von Wasser) insbesondere in der Umwelt, wovon vor allem Lebewesen, das Wasser und der Boden betroffen sind.

Neu!!: Botswana und Frost · Mehr sehen »

Gaborone

Gaborone (bis 1969 Gaberones) ist die Hauptstadt des Staates Botswana im südlichen Afrika.

Neu!!: Botswana und Gaborone · Mehr sehen »

Güterzug

Güterzüge im Hafen von Bremerhaven Ein Güterzug ist ein Zug der Eisenbahn, der zum Transport von Gütern dient.

Neu!!: Botswana und Güterzug · Mehr sehen »

Gemeines Recht

Als gemeines Recht, lateinisch ius commune, wird heute im deutschsprachigen Raum vor allem das römisch-kanonische Recht des Mittelalters, der Frühen Neuzeit und Neuzeit bezeichnet, wie es beginnend ab dem frühen 12.

Neu!!: Botswana und Gemeines Recht · Mehr sehen »

Geographische Breite

Breitenkreise Definition der geographischen Breite \phi 50. Breitengrad in der Mainzer Innenstadt Der 49. Breitengrad ist in Prešov (Eperies) mit einem Denkmal markiert. Die geographische Breite (auch geodätische Breite oder Breitengrad), φ oder B (international abgekürzt mit Lat. oder LAT) ist die im Winkelmaß in der Maßeinheit Grad angegebene nördliche oder südliche Entfernung eines Punktes der Erdoberfläche vom Äquator.

Neu!!: Botswana und Geographische Breite · Mehr sehen »

Geographische Länge

Die geographische Länge (auch Längengrad oder nur Länge, λ, longitudo, longitude, international abgekürzt mit long oder LON) beschreibt eine der beiden Koordinaten eines Ortes auf der Erdoberfläche, und zwar seine Position östlich oder westlich einer definierten (willkürlich festgelegten) Nord-Süd-Linie, des Nullmeridians.

Neu!!: Botswana und Geographische Länge · Mehr sehen »

Geschichte Botswanas

Die Geschichte Botswanas reicht von frühsteinzeitlicher Besiedelung vor über einer Million Jahren über die Einwanderung der Bantu und das britische Protektorat Bechuanaland (deutsch auch Betschuanaland) bis hin zum seit 1966 unabhängigen Staat Botswana.

Neu!!: Botswana und Geschichte Botswanas · Mehr sehen »

Gesundheitssystem

Grün: Länder mit universeller Gesundheitsfürsorge Das Gesundheitssystem oder Gesundheitswesen umfasst alle Personen, Organisationen, Einrichtungen, Regelungen und Prozesse, deren Aufgabe die Förderung und Erhaltung der Gesundheit sowie deren Sicherung durch Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten und Verletzungen ist.

Neu!!: Botswana und Gesundheitssystem · Mehr sehen »

Ghanzi

Ghanzi (gelegentlich auch Ghantsi) ist eine Stadt im Ghanzi District in Botswana.

Neu!!: Botswana und Ghanzi · Mehr sehen »

Ghanzi District

Ghanzi (manchmal auch Ghantsi geschrieben) ist ein Distrikt in Botswana.

Neu!!: Botswana und Ghanzi District · Mehr sehen »

Global Competitiveness Report

Der Global Competitiveness Report (GCR) ist eine Rangliste der Volkswirtschaften mit den höchsten Wachstumschancen, erstellt vom Weltwirtschaftsforum (WEF).

Neu!!: Botswana und Global Competitiveness Report · Mehr sehen »

Gonimbrasia belina

Eier von ''Gonimbrasia belina'' Junge Raupen von ''Gonimbrasia belina'' Raupe von ''Gonimbrasia belina'' auf Mopane, Botswana. Der Kopf der Raupe ist rechts. Gonimbrasia belina ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Familie der Pfauenspinner (Saturniidae).

Neu!!: Botswana und Gonimbrasia belina · Mehr sehen »

Grenze zwischen Botswana und Südafrika

Der Grenzverlauf zwischen Südafrika (orange) und Botswana (grün) Die Grenze zwischen der Republik Botswana und der Republik Südafrika ist mehrere hundert Kilometer lang und verläuft in einem zusammenhängenden Abschnitt.

Neu!!: Botswana und Grenze zwischen Botswana und Südafrika · Mehr sehen »

Halbnomadismus

Als halb-, teil- oder seminomadisch werden Lebensweisen bezeichnet, bei denen zur nomadischen Lebensweise eine sesshafte Komponente hinzukommt (vgl. Halbsesshaftigkeit).

Neu!!: Botswana und Halbnomadismus · Mehr sehen »

Harvard Medical School

Gebäudekomplex der Harvard Medical School Die Harvard Medical School (kurz HMS) ist die medizinische Fakultät der Harvard University.

Neu!!: Botswana und Harvard Medical School · Mehr sehen »

Haushaltsplan

Der Haushaltsplan enthält alle für das nächste Haushaltsjahr von juristischen Personen des öffentlichen Rechts veranschlagten Haushaltseinnahmen und -ausgaben (Kameralistik) bzw.

Neu!!: Botswana und Haushaltsplan · Mehr sehen »

Hörfunk

Hörfunk bzw.

Neu!!: Botswana und Hörfunk · Mehr sehen »

Herbert Kitchener, 1. Earl Kitchener

Herbert Kitchener im Jahr 1914 Horatio Herbert Kitchener, 1.

Neu!!: Botswana und Herbert Kitchener, 1. Earl Kitchener · Mehr sehen »

Hip-Hop

Hip-Hop (auch Hiphop) ist eine Musikrichtung mit den Wurzeln in der afroamerikanischen Funk- und Soul-Musik.

Neu!!: Botswana und Hip-Hop · Mehr sehen »

HIV

Das Humane Immundefizienz-Virus, zumeist abgekürzt als HIV oder auch bezeichnet als Menschliches Immunschwäche-Virus oder Menschliches Immundefekt-Virus, ist ein behülltes Virus, das zur Familie der Retroviren und zur Gattung der Lentiviren gehört.

Neu!!: Botswana und HIV · Mehr sehen »

Hochland (Landschaft)

Hochland ist eine Bezeichnung für eine Landschaftsform.

Neu!!: Botswana und Hochland (Landschaft) · Mehr sehen »

Homosexualität

Lesbisches Paar Schwules Paar Hochzeit von Mathieu Chantelois und Marcelo Gomez in Toronto, eine der ersten gleichgeschlechtlichen Ehen in Kanada Lesbisches Elternpaar mit seinen Kindern Homosexualität („Gleichgeschlechtlichkeit“; auch Homophilie) bezeichnet je nach Verwendung sowohl gleichgeschlechtliches sexuelles Verhalten, erotisches und romantisches Begehren gegenüber Personen des eigenen Geschlechts als auch darauf aufbauende Identitäten.

Neu!!: Botswana und Homosexualität · Mehr sehen »

Ian Khama

Ian Khama (2014) Seretse Khama Ian Khama (auch Ian a Sêrêtsê; * 27. Februar 1953 in Chertsey, England) ist ein ehemaliger Kommandeur der Botswana Defence Force im Rang eines Generalleutnants, der von 2008 bis 2018 Präsident von Botswana war.

Neu!!: Botswana und Ian Khama · Mehr sehen »

Index der menschlichen Entwicklung

Der Index der menschlichen Entwicklung (englisch Human Development Index, abgekürzt HDI) der Vereinten Nationen ist ein Wohlstandsindikator für Staaten.

Neu!!: Botswana und Index der menschlichen Entwicklung · Mehr sehen »

Index für wirtschaftliche Freiheit

Index für wirtschaftliche Freiheit 2018 Der Index für wirtschaftliche Freiheit, englisch Index of Economic Freedom, ist ein volkswirtschaftlicher Indikator.

Neu!!: Botswana und Index für wirtschaftliche Freiheit · Mehr sehen »

Integrated Services Digital Broadcasting

Integrated Services Digital Broadcasting (ISDB) ist ein auf MPEG-2 basierender Standard für digitale Medienübertragung.

Neu!!: Botswana und Integrated Services Digital Broadcasting · Mehr sehen »

Internationale Arbeitsorganisation

Gesetz über den Verwaltungsrat des Internationalen Arbeitsamts (Deutsches Reich, 1925) Washingtoner Übereinkommen über die Arbeitslosigkeit (1919) IAA-Tagung 1927 in Berlin Briefmarke der Deutschen Bundespost, 1969 Die Internationale Arbeitsorganisation (IAO, auch ILO; englisch: International Labour Organization, ILO; französisch: Organisation internationale du travail, OIT; spanisch: Organización Internacional del Trabajo, OIT) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen und damit beauftragt, soziale Gerechtigkeit sowie Menschen- und Arbeitsrechte zu befördern.

Neu!!: Botswana und Internationale Arbeitsorganisation · Mehr sehen »

Internationaler Währungsfonds

Hauptsitz des IWF Der Internationale Währungsfonds (IWF;, IMF; auch bekannt als Weltwährungsfonds) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen mit Sitz in Washington, D.C., USA.

Neu!!: Botswana und Internationaler Währungsfonds · Mehr sehen »

ISO 3166-2:BW

Distrikte Botswanas, ohne Städte.

Neu!!: Botswana und ISO 3166-2:BW · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: Botswana und Italien · Mehr sehen »

Jäger und Sammler

Angehörige der Hadza im afrikanischen Tansania, eines der letzten Völker, die als traditionelle Jäger und Sammler leben Für viele nordische Indigene ist die Jagd eine wichtige zusätzliche Selbstversorgung … (Grönland-Inuit) … Das Gleiche gilt für die Sammeltätigkeit, die traditionell von Frauen ausgeführt wird (Chanten aus Westsibirien) Als Jäger und Sammler oder Wildbeuter und Feldbeuter werden in der Anthropologie und Ethnologie (Völkerkunde) lokale Gemeinschaften und indigene Völker bezeichnet, die ihre Nahrung größtenteils durch die Jagd auf Wildtiere, den Fischfang sowie durch das Sammeln von wildwachsenden Pflanzen oder Kleintieren erwirtschaften.

Neu!!: Botswana und Jäger und Sammler · Mehr sehen »

Johannesburg

Johannesburg, auch iGoli/eGoli (isiZulu für ‚Ort des Goldes‘) oder iRhawutini (isiXhosa), umgangssprachlich oft Joburg oder Jozi, ist die Hauptstadt der Provinz Gauteng in Südafrika.

Neu!!: Botswana und Johannesburg · Mehr sehen »

Jwaneng

Jwaneng ist eine Stadt innerhalb des Southern District in Botswana.

Neu!!: Botswana und Jwaneng · Mehr sehen »

Kalahari

Kalahari in Namibia Die namibische Kalahari aus der Vogelperspektive name.

Neu!!: Botswana und Kalahari · Mehr sehen »

Kanye

Kanye ist eine Stadt in Botswana mit 47.007 Einwohnern (Stand Volkszählung 2011).

Neu!!: Botswana und Kanye · Mehr sehen »

Kasane

Kasane Flughafen Kasane ist eine Stadt in Botswana mit 9008 Einwohnern (Stand: 2011).

Neu!!: Botswana und Kasane · Mehr sehen »

Kaufkraftparität

Kaufkraftparität (KKP;, PPP; Parität.

Neu!!: Botswana und Kaufkraftparität · Mehr sehen »

Kazungula

Kazungula ist eine Grenzstadt im Südwesten von Sambia am Sambesi gelegen, unweit der Grenzen zu Namibia, Botswana und Simbabwe.

Neu!!: Botswana und Kazungula · Mehr sehen »

Ketumile Masire

Quett Masire bei einem Staatsbesuch in den USA 1984 Sir Quett Ketumile Joni Masire (* 23. Juli 1925 in Kanye; † 22. Juni 2017 in Gaborone; zuletzt kurz Ketumile Masire) war von 1980 bis 1998 Präsident von Botswana.

Neu!!: Botswana und Ketumile Masire · Mehr sehen »

Kfz-Kennzeichen (Botswana)

Hinteres Kennzeichen aus Botswana Die Kfz-Kennzeichen in Botswana ähneln in ihrem Aussehen den früheren britischen Nummernschildern (bis 2000).

Neu!!: Botswana und Kfz-Kennzeichen (Botswana) · Mehr sehen »

Kgalagadi District

Kgalagadi ist ein Distrikt in Botswana.

Neu!!: Botswana und Kgalagadi District · Mehr sehen »

Kgatleng District

Kgatleng ist ein Distrikt Botswanas.

Neu!!: Botswana und Kgatleng District · Mehr sehen »

Khoikhoi

Khoikhoi, auch Koikoin, Khoekhoen, „wahre Menschen“, ist ein Sammelbegriff für eine Gruppe kulturell und sprachlich eng miteinander verwandter Völker in Südafrika und Namibia.

Neu!!: Botswana und Khoikhoi · Mehr sehen »

Khoisan

Eine San in Botswana Als Khoisan werden Bevölkerungsgruppen des Südens und Südwestens Afrikas bezeichnet, denen die Khoikhoi und die San angehören.

Neu!!: Botswana und Khoisan · Mehr sehen »

Kohlekraftwerk

Ansicht eines Kohlekraftwerkes in Werdohl-Elverlingsen Prozentualer Strommix in Deutschland 1990–2017 Ein Kohlekraftwerk gehört zur Gattung der Dampfkraftwerke.

Neu!!: Botswana und Kohlekraftwerk · Mehr sehen »

Korb (Behälter)

Korbflechten Ein Korb (schweizerisch mundartlich: Zaine oder Zeine) ist ein geflochtener Behälter, meist aus hölzernem, biegsamen Material, zum Transport und Lagern von Lasten oder Material.

Neu!!: Botswana und Korb (Behälter) · Mehr sehen »

Korruptionswahrnehmungsindex

Übersicht des Korruptionswahrnehmungsindexes, nach Ländern (Stand: 2017) Der Korruptionswahrnehmungsindex (englisch Corruption Perceptions Index, abgekürzt CPI, kurz auch Korruptionsindex) ist ein von Transparency International herausgegebener Kennwert zur Korruption.

Neu!!: Botswana und Korruptionswahrnehmungsindex · Mehr sehen »

Kwaito

Kwaito-Tanz Kwaito ist der Name einer in den 1990er Jahren entstandenen südafrikanischen Musikszene bzw.

Neu!!: Botswana und Kwaito · Mehr sehen »

Kweneng District

Kweneng ist ein Distrikt Botswanas und Zentrum des Bakwena-Stammes der Batswana, der ersten Volksgruppe Botswanas, die von David Livingstone zum Christentum bekehrt wurde.

Neu!!: Botswana und Kweneng District · Mehr sehen »

Lamellophon

Mbira dza vadzimu Kisanji Lamellophone sind in der traditionellen afrikanischen Musik des subsaharanischen Afrika verbreitete verschiedenartige Formen von Musikinstrumenten, die zu den Zupfidiophonen gezählt werden.

Neu!!: Botswana und Lamellophon · Mehr sehen »

Lesotho

Das Königreich Lesotho, 1868 bis 1966 Basutoland, ist eine parlamentarische Monarchie im südlichen Afrika.

Neu!!: Botswana und Lesotho · Mehr sehen »

Limpopo (Fluss)

Der Fluss Limpopo bildet die Nordgrenze von Südafrika zu Botswana und Simbabwe sowie marginal im ufernahen Bereich zu Mosambik.

Neu!!: Botswana und Limpopo (Fluss) · Mehr sehen »

Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP BIP (KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Dies sind Listen der Länder nach Bruttoinlandsprodukt.

Neu!!: Botswana und Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf

BIP pro Kopf (kaufkraftbereinigt) 2015 Die Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf enthält eine tabellarische, geordnete Darstellung des nominalen Bruttoinlandsprodukts pro Kopf nach Schätzungen des Internationalen Währungsfonds.

Neu!!: Botswana und Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf · Mehr sehen »

Liste der Naturschutzgebiete in Botswana

Gemsbock im Kgalagadi Transfrontier National Park Die Naturschutzgebiete in Botswana lassen sich in folgende Schutzkategorien unterteilen.

Neu!!: Botswana und Liste der Naturschutzgebiete in Botswana · Mehr sehen »

Liste der Präsidenten von Botswana

Dies ist eine Liste der Präsidenten von Botswana seit die ehemals britische Kolonie Betschuanaland am 30.

Neu!!: Botswana und Liste der Präsidenten von Botswana · Mehr sehen »

Lobatse

Lobatse, eine der ältesten Städte in Botswana mit rund 29.000 Einwohnern (Volkszählung 2011), ist für die einheimische Wirtschaft von großer Bedeutung.

Neu!!: Botswana und Lobatse · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: Botswana und London · Mehr sehen »

Mail & Guardian

Mail & Guardian ist eine überregionale südafrikanische Wochenzeitung.

Neu!!: Botswana und Mail & Guardian · Mehr sehen »

Makgadikgadi-Salzpfannen

NASA Die Makgadikgadi-Salzpfannen (englisch: Makgadikgadi Pans) sind eine Ansammlung einzelner Salzpfannen im Nordosten Botswanas.

Neu!!: Botswana und Makgadikgadi-Salzpfannen · Mehr sehen »

Maun

Maun ist eine Stadt im nördlichen Botswana.

Neu!!: Botswana und Maun · Mehr sehen »

Mehrheitswahl

Eine Mehrheitswahl ist ein Repräsentationsprinzip mit dem Ziel, eine parlamentarische Regierungsmehrheit für eine Partei herbeizuführen.

Neu!!: Botswana und Mehrheitswahl · Mehr sehen »

Mehrparteiensystem

Deutschen Bundestag von 2009 bis 2013 Ein Mehrparteiensystem ist (in der Regel im Gegensatz zu einem Einparteiensystem) ein politisches System, in dem zumindest potenziell mehrere Parteien die Politik dieses Staates, insbesondere durch Regierungsbeteiligung, lenken können.

Neu!!: Botswana und Mehrparteiensystem · Mehr sehen »

Meinungsfreiheit

Die Meinungsfreiheit, genauer Meinungsäußerungsfreiheit, zu unterscheiden von der z. B. in den USA geltenden Redefreiheit, ist das gewährleistete subjektive Recht auf freie Rede sowie freie Äußerung und (öffentliche) Verbreitung einer Meinung in Wort, Schrift und Bild sowie allen weiteren verfügbaren Übertragungsmitteln.

Neu!!: Botswana und Meinungsfreiheit · Mehr sehen »

Merck & Co.

Merck & Co., wie es aus namensrechtlichen Gründen nur in den USA und Kanada genannt wird oder Merck Sharp & Dohme (kurz MSD) ist ein US-amerikanisches Pharmaunternehmen mit Sitz in Kenilworth (New Jersey).

Neu!!: Botswana und Merck & Co. · Mehr sehen »

Militär

Streitkräfte nach Staaten, 2009 25 Militärführer aus 21 Nationen im Oktober 2014 Als Militär (von lateinisch militaris ‚den Kriegsdienst betreffend‘ bzw. miles ‚Soldat‘), Streitmacht oder Streitkräfte, werden die mit Kriegswaffen ausgestatteten Träger der Staatsgewalt bezeichnet, die hoheitlich mit der Gewährleistung der äußeren Sicherheit betraut sind und zusätzlich in den meisten Staaten auch als Verstärkung der Polizei zum Schutz der inneren Sicherheit bei besonderem Bedarf eingesetzt werden können.

Neu!!: Botswana und Militär · Mehr sehen »

Mochudi

Mochuli Mochudi ist eine Stadt in Botswana.

Neu!!: Botswana und Mochudi · Mehr sehen »

Mogoditshane

Mogoditshane ist eine Stadt im Kweneng District in Botswana.

Neu!!: Botswana und Mogoditshane · Mehr sehen »

Mokgweetsi Masisi

Mokgweetsi Masisi (2015) Mokgweetsi Eric Keabetswe Masisi (* 21. Juli 1962 in Moshupa yourbotswana.com (englisch), abgerufen am 24. April 2018) ist ein botswanischer Politiker (Botswana Democratic Party).

Neu!!: Botswana und Mokgweetsi Masisi · Mehr sehen »

Molepolole

Molepolole ist eine Stadt in Botswana.

Neu!!: Botswana und Molepolole · Mehr sehen »

Mundbogen

Cross River in Nigeria um 1910 Der Mundbogen ist ein einfaches Saiteninstrument, das aus einer oder selten bis zu drei Saiten besteht, die an einem biegsamen Saitenträger, meist einem gebogenen Holzstab gespannt sind.

Neu!!: Botswana und Mundbogen · Mehr sehen »

Namibia

Namibia (amtlich: Republik Namibia; deutsche Aussprache) ist ein Staat im südlichen Afrika zwischen Angola, Botswana, Sambia, Südafrika und dem Atlantischen Ozean.

Neu!!: Botswana und Namibia · Mehr sehen »

Namibischer Befreiungskampf

Als Namibischer Befreiungskampf, auch Namibischer Unabhängigkeitskampf, wird der Guerillakrieg zur Erlangung der Unabhängigkeit Südwestafrikas, des heutigen Namibia, von Südafrika bezeichnet.

Neu!!: Botswana und Namibischer Befreiungskampf · Mehr sehen »

Nationalversammlung (Botswana)

Die Nationalversammlung (englisch: National Assembly) ist das Parlament im Einkammersystem von Botswana.

Neu!!: Botswana und Nationalversammlung (Botswana) · Mehr sehen »

Ndebele (Simbabwe)

Die Matabele, auch AmaNdebele (Ndebele) genannt, sind ein aus einer Abspaltung der Zulu hervorgegangenes Bantu-Volk in Simbabwe.

Neu!!: Botswana und Ndebele (Simbabwe) · Mehr sehen »

Niederlande

Die Niederlande (im Deutschen Plural; und, Singular) sind eines der vier autonomen Länder des Königreiches der Niederlande.

Neu!!: Botswana und Niederlande · Mehr sehen »

North East District

Der North East District (ehemals North-East District; deutsch Nordost-Distrikt) ist ein Distrikt in Botswana.

Neu!!: Botswana und North East District · Mehr sehen »

North West District

Der North West District (ehemals North-West District; deutsch Nordwest-Distrikt) ist ein Distrikt Botswanas, der 2001 aus der Zusammenlegung der Distrikte Chobe und Ngamiland entstanden war.

Neu!!: Botswana und North West District · Mehr sehen »

Okavango

Der Okavango, auch Cubango, Okawango oder Kavango genannt, ist ein zirka 1.700 Kilometer langer Fluss im südlichen Afrika.

Neu!!: Botswana und Okavango · Mehr sehen »

Okavangodelta

Karte des Deltas Das Okavangodelta ist das im North West District Botswanas gelegene Binnendelta des Okavangos.

Neu!!: Botswana und Okavangodelta · Mehr sehen »

Palapye

Palapye ist eine Stadt im Central District in Botswana.

Neu!!: Botswana und Palapye · Mehr sehen »

Paramilitär

Roten Platz in Moskau Paramilitär („neben“ und „Kämpfer“ oder „Soldat“), oder auch Miliz, bezeichnet verschiedenartige, teils selbstständig agierende und mit militärischer Gewalt ausgestattete Gruppen oder Einheiten, die aber zumeist nicht in die Organisation des regulären Militärs eingebunden sind.

Neu!!: Botswana und Paramilitär · Mehr sehen »

Petroglyphe

Moab, Utah, USA Eine Petroglyphe (von griechisch πέτρος petros „Stein“ und γλύφειν glýphein „schnitzen“; Plural: Petroglyphen) ist ein in Stein gearbeitetes Felsbild (- Felskunst) aus prähistorischer Zeit.

Neu!!: Botswana und Petroglyphe · Mehr sehen »

Photovoltaik

Verschiedene Dächer mit Photovoltaikanlagen in Oberstdorf Unter Photovoltaik bzw.

Neu!!: Botswana und Photovoltaik · Mehr sehen »

Plumtree

Plumtree ist eine kleine Stadt in Simbabwe, in der Provinz Matabeleland South an der Grenze zu Botswana.

Neu!!: Botswana und Plumtree · Mehr sehen »

Prävalenz

Die Prävalenz (von, ‚sehr stark sein‘) ist in der Epidemiologie eine Kennzahl für die Krankheitshäufigkeit.

Neu!!: Botswana und Prävalenz · Mehr sehen »

Protektorat

Ein Protektorat (von lat. protegere, „schützen“; dt. zuweilen auch Schutzstaat bzw. Schutzgebiet) ist ein teilsouveränes staatliches Territorium, dessen auswärtige Vertretung und Landesverteidigung einem anderen Staat durch einen völkerrechtlichen Vertrag unterstellt sind.

Neu!!: Botswana und Protektorat · Mehr sehen »

Protestantismus

Mit dem (ursprünglich politischen) Begriff Protestanten werden im engeren Sinne die Angehörigen der christlichen Konfessionen bezeichnet, die, ausgehend von Deutschland und der Schweiz, vor allem in Mittel- und Nordeuropa durch die Reformation des 16.

Neu!!: Botswana und Protestantismus · Mehr sehen »

Puku

Verbreitungsgebiet Der Puku (Kobus vardonii) ist eine afrikanische Antilope aus der Gattung der Wasserböcke.

Neu!!: Botswana und Puku · Mehr sehen »

Ramotswa

Ramotswa (auch Ramoutsa) ist eine Stadt in Botswana und liegt südwestlich von Gaborone.

Neu!!: Botswana und Ramotswa · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche in Botswana

Das Bistum Gaborone im Süden und das Apostolische Vikariat Francistown im Norden des Landes Der römisch-katholischen Kirche in Botswana gehören etwa fünf Prozent der Bevölkerung an.

Neu!!: Botswana und Römisch-katholische Kirche in Botswana · Mehr sehen »

Römisches Recht

Spanische Ausgabe des Corpus Iuris Civilis, Barcelona, 1889 Als römisches Recht bezeichnet man das Recht, das ausgehend von der Antike, zunächst in Rom und später im ganzen römischen Weltreich galt.

Neu!!: Botswana und Römisches Recht · Mehr sehen »

Reporter ohne Grenzen

Reporter ohne Grenzen (ROG;, RSF) ist eine international tätige Nichtregierungsorganisation und setzt sich weltweit für die Pressefreiheit und gegen Zensur ein.

Neu!!: Botswana und Reporter ohne Grenzen · Mehr sehen »

Republik

Eine Republik (von, wörtlich „öffentliche Sache“, speziell „Gemeinwesen“, „Staat“) ist nach allgemeinem Verständnis eine „Staatsform, bei der die Regierenden für eine bestimmte Zeit vom Volk oder von Repräsentanten des Volkes gewählt werden“, in der das Staatsvolk „höchste Gewalt des Staates und oberste Quelle der Legitimität ist“.

Neu!!: Botswana und Republik · Mehr sehen »

Rhodesien

Rhodesien war die Bezeichnung des Gebietes der ehemaligen britischen Kolonie Südrhodesien, der heutigen Republik Simbabwe im Süden Afrikas, nachdem das Protektorat Nordrhodesien am 24.

Neu!!: Botswana und Rhodesien · Mehr sehen »

Rockmusik

Die Rockband The Rolling Stones Rockmusik, kurz auch Rock, dient als Oberbegriff für Musikrichtungen, die sich seit Ende der 1960er Jahre aus der Vermischung des Rock ’n’ Roll der späten 1950er und frühen 1960er Jahre und anderen Musikstilen wie z. B.

Neu!!: Botswana und Rockmusik · Mehr sehen »

Salzsee

Tote Meer ist einer der bekanntesten Salzseen. Die Satellitenaufnahmen zeigen anthropogene Veränderungen der letzten 40 Jahre. Laguna Miscanti, ein Salzsee in der Atacamawüste in Chile. Die drei Salzseen von Tasitolu, ein wichtiger Lebensraum für Wasservögel Salzsee (auch: Salzwassersee) ist die Bezeichnung für ein Binnengewässer mit Salzwasser ohne Abfluss in einen Ozean, in einer Senke oder einem Becken gelegen.

Neu!!: Botswana und Salzsee · Mehr sehen »

Salztonebene

Salzgewinnung im Salar de Uyuni, Bolivien Salta (Argentinien) Salztonebene, geologischer Fachbegriff: Playa, ist ein Ablagerungsgebiet trockenfallender Salzseen.

Neu!!: Botswana und Salztonebene · Mehr sehen »

Sambesi

Der Sambesi (auch Zambezi oder Zambesi) ist nach Nil, Kongo und Niger mit 2574 km Fließstrecke der viertlängste Fluss in Afrika und der größte afrikanische Strom, der in den Indischen Ozean fließt.

Neu!!: Botswana und Sambesi · Mehr sehen »

Sambia

Sambia (Republic of Zambia) – vormals Nordrhodesien – ist ein Binnenstaat im südlichen Afrika.

Neu!!: Botswana und Sambia · Mehr sehen »

San (Volk)

San-Frau in Botswana San-Mann mit Buschmannperlen Der Begriff San bezeichnet eine Reihe ethnischer Gruppen im südlichen Afrika, die ursprünglich als reine Jäger und Sammler lebten.

Neu!!: Botswana und San (Volk) · Mehr sehen »

Savanne

Eisklima Als Savanne (über spanisch sabana aus einer karibischen Sprache entlehnt) wird im Allgemeinen ein tropischer oder subtropischer Vegetationstyp bezeichnet, der aus einer geschlossenen Krautschicht und einer eher offenen Gehölzschicht besteht.

Neu!!: Botswana und Savanne · Mehr sehen »

Südafrika

Die Republik Südafrika ist ein Staat im südlichen Abschnitt Afrikas.

Neu!!: Botswana und Südafrika · Mehr sehen »

Südliches Afrika

Einteilung des Begriffs Südliches Afrika nach verschiedenen Quellen (dunkelgrün: UN-Statistikabteilung, grün: geographisch, hellgrün: SADC) Der Begriff Südliches Afrika bezieht sich auf den südlichen Teil des afrikanischen Kontinents.

Neu!!: Botswana und Südliches Afrika · Mehr sehen »

Schulpflicht

Ausflüge in die nähere Umgebung gehörten bereits im 19. Jahrhundert zum Lehrprogramm der „Volksschulen“. Als Schulpflicht bezeichnet man die gesetzliche Verpflichtung für Kinder, ab einem bestimmten Alter, für Jugendliche und Heranwachsende bis zu einem bestimmten Alter, eine Schule zu besuchen.

Neu!!: Botswana und Schulpflicht · Mehr sehen »

Schweiz

--> Die Schweiz (oder), amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Zentraleuropa.

Neu!!: Botswana und Schweiz · Mehr sehen »

Segankuru

Segankuru, auch serankure, segaba, sebinjolo, ist eine im südlichen Afrika verbreitete, mit einem Bogen gestrichene, einsaitige Schalenzither.

Neu!!: Botswana und Segankuru · Mehr sehen »

Sekundarschule

Die Sekundarschule ist ein Name für verschiedene Schultypen der Sekundarbildung in verschiedenen Bildungssystemen, als weiterführende Schule nach der Primarstufe (Grundbildung).

Neu!!: Botswana und Sekundarschule · Mehr sehen »

Sekundärer Bildungsbereich

Der sekundäre Bildungsbereich, auch Sekundarbildung beziehungsweise Sekundarstufe oder Sekundaria, umfasst den Bereich im Bildungssystem eines Staates, der aufbauend auf einer abgeschlossenen Primärbildung (Grundschulbildung) auf höherqualifizierte Berufe vorbereitet.

Neu!!: Botswana und Sekundärer Bildungsbereich · Mehr sehen »

Selebi-Phikwe

Selebi-Phikwe ist eine Bergbaustadt im Nordosten Botswanas.

Neu!!: Botswana und Selebi-Phikwe · Mehr sehen »

Seretse Khama

Statue Seretse Khamas in Gaborone Sir Seretse Khama KBE (* 1. Juli 1921 in Serowe; † 13. Juli 1980 in Gaborone) war von 1966 bis 1980 der erste Präsident von Botswana.

Neu!!: Botswana und Seretse Khama · Mehr sehen »

Serowe

Serowe ist eine Stadt im Osten Botswanas mit ungefähr 60.000 Einwohnern.

Neu!!: Botswana und Serowe · Mehr sehen »

Setswana

Anteil der Setswanasprecher in Südafrika (2011) Dichte der Setswanasprecher in Südafrika (2011) Setswana (auch Tswana) ist eine in Botswana (90 % der Bevölkerung) und Südafrika (9,21 Prozent der über 15-jährigen Bevölkerung, Stand 2015) – hier besonders in der Provinz Nordwest – verbreitete Bantusprache.

Neu!!: Botswana und Setswana · Mehr sehen »

Shona (Volk)

Schamane der Shona in traditioneller Kleidung, nahe Great Zimbabwe Die Shona, zu deutsch Schona (Eigenbezeichnung im Plural MaShona), sind ein Volk von neun bis elf Millionen Menschen im südlichen Afrika.

Neu!!: Botswana und Shona (Volk) · Mehr sehen »

Simbabwe

Simbabwe (in der Schweiz offiziell Zimbabwe;; übersetzt „Steinhäuser“ in der Sprache der Shona), das ehemalige Südrhodesien, ist ein Binnenstaat im südlichen Afrika.

Neu!!: Botswana und Simbabwe · Mehr sehen »

Solarthermie

Weltweit verfügbare Sonnenenergie. Die Farben in der Karte zeigen die lokale Sonneneinstrahlung auf der Erdoberfläche gemittelt über die Jahre 1991–1993 (24 Stunden am Tag, unter Berücksichtigung der von Wettersatelliten ermittelten Wolkenabdeckung). Zur Deckung des derzeitigen Weltbedarfs an Primärenergie allein durch Sonnenstrahlung wären die durch dunkle Scheiben gekennzeichneten Flächen ausreichend (bei einem Wirkungsgrad von 8 %). Unter Solarthermie (abgekürzt ST) versteht man die Umwandlung der Sonnenenergie in nutzbare thermische Energie.

Neu!!: Botswana und Solarthermie · Mehr sehen »

Sotho

Sotho ist eine Sammelbezeichnung für Ethnien der Bantu, die Sotho-Tswana-Sprachen sprechen und überwiegend in den Ländern Südafrika, Botswana und Lesotho leben.

Neu!!: Botswana und Sotho · Mehr sehen »

South East District (Botswana)

Der South East District (ehemals South-East District; deutsch: „Südost-Distrikt“) ist ein Distrikt Botswanas.

Neu!!: Botswana und South East District (Botswana) · Mehr sehen »

Southern African Power Pool

Southern African Power Pool (SAPP) ist die Bezeichnung für den gemeinsamen Strommarkt, der von den Staaten des südlichen Afrikas gegründet wurde.

Neu!!: Botswana und Southern African Power Pool · Mehr sehen »

Southern District

Der Southern District (deutsch Südlicher Distrikt) ist ein Distrikt Botswanas.

Neu!!: Botswana und Southern District · Mehr sehen »

Sowa (Botswana)

Sowa ist eine Stadt innerhalb des Central District in Botswana.

Neu!!: Botswana und Sowa (Botswana) · Mehr sehen »

Ständiger Ausschuss für geographische Namen

Der Ständige Ausschuss für geographische Namen (StAGN) ist das für die Standardisierung geographischer Namen zuständige Gremium im deutschen Sprachraum.

Neu!!: Botswana und Ständiger Ausschuss für geographische Namen · Mehr sehen »

Steinkohle

Steinkohle, hier: Anthrazitkohle Steinkohle ist ein schwarzes, hartes, festes Sedimentgestein, das durch Karbonisierung von Pflanzenresten (Inkohlung) entstand und zu mehr als 50 Prozent des Gewichtes und mehr als 70 Prozent des Volumens aus Kohlenstoff besteht.

Neu!!: Botswana und Steinkohle · Mehr sehen »

Swasiland

Swasiland (und Siswati eSwatini,Musa Victor Mdabuleni Kunene: Communal Holiness in the Gospel of John: The Vine Metaphor as a Test Case with Lessons from African Hospitality and Trinitarian Theology. Langham Monographs, 2012, ISBN 978-1907713231, Seite 141;: „The name 'Kingdom of Eswatini' functions equally as the name Swaziland and is favorable to the present King Mswati III as evident in his parliament speeches.“) ist ein Binnenstaat im südlichen Afrika.

Neu!!: Botswana und Swasiland · Mehr sehen »

Syncerus

Syncerus, im Deutschen teilweise mit dem Trivialnamen Afrikanische Büffel belegt, ist eine über weite Teile Afrikas verbreitete Gattung der Rinder.

Neu!!: Botswana und Syncerus · Mehr sehen »

Töpferei

Irdengut Grünkörper im Trockenregal in Conner Prairie-Museum Als Töpferei wird heute eine Technik zur Herstellung von Keramik genannt, bei der Gegenstände aus Ton/Lehm geformt, getrocknet, dekoriert und gebrannt werden, wodurch die Endprodukte hart und teilweise wasserundurchlässig werden.

Neu!!: Botswana und Töpferei · Mehr sehen »

The Economist

The Economist ist eine britische Wochenzeitung mit den Schwerpunkten internationale Politik und Weltwirtschaft.

Neu!!: Botswana und The Economist · Mehr sehen »

The University of Edinburgh

Die Universität Edinburgh ist ein Forschungs- und Lehrinstitut in Edinburgh, Schottland.

Neu!!: Botswana und The University of Edinburgh · Mehr sehen »

Tourismus

Touristen auf Fotosafari in der Serengeti, Tansania Münchener Marienplatz Tourismus, auch Touristik, Fremdenverkehr, ist ein Überbegriff für Reisen einschließlich Reisebranche, das Gastgewerbe und die Freizeit­wirtschaft.

Neu!!: Botswana und Tourismus · Mehr sehen »

Trans-Kalahari Corridor

Luftaufnahme des Trans-Kalahari Corridor bei Witvlei Der Trans-Kalahari Corridor, ehemals Trans-Kalahari Highway, ist eine durch die SADC-Staaten Namibia, Botswana und Südafrika führende Fernstraße.

Neu!!: Botswana und Trans-Kalahari Corridor · Mehr sehen »

Transparency International

Transparency International e.V. (kurz TI) ist eine Internationale Nichtregierungsorganisation mit Sitz in Berlin, die 1993 gegründet wurde.

Neu!!: Botswana und Transparency International · Mehr sehen »

Tshabong

Tshabong (Alternative Schreibweise: Tsabong) ist das Verwaltungszentrum des Distrikts Kgalagadi in Botswana.

Neu!!: Botswana und Tshabong · Mehr sehen »

Umbrella for Democratic Change

Umbrella for Democratic Change (UDC; deutsch etwa: „Dachverband für demokratischen Wandel“) ist ein Parteienbündnis in Botswana.

Neu!!: Botswana und Umbrella for Democratic Change · Mehr sehen »

Unabhängige

Als Unabhängige werden Abgeordnete eines Parlaments bezeichnet, die keiner politischen Partei angehören oder ohne Unterstützung einer Parlamentspartei gewählt wurden.

Neu!!: Botswana und Unabhängige · Mehr sehen »

University of Botswana

Die University of Botswana (deutsch: Universität von Botswana, auch UB genannt) ist eine staatliche Universität in Botswana.

Neu!!: Botswana und University of Botswana · Mehr sehen »

US-Dollar

Der US-Dollar (United States Dollar; Abkürzung: USD; Symbol: $) ist die offizielle Währungseinheit der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Botswana und US-Dollar · Mehr sehen »

UTC+2

UTC+2 in Rot in Osteuropa, Nordost- und Südafrika UTC+2 ist eine Zonenzeit, welche den Längenhalbkreis 30° Ost als Bezugsmeridian hat.

Neu!!: Botswana und UTC+2 · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Botswana und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland war der Name des Vereinigten Königreiches vom 1. Januar 1801 bis zum 12. April 1927.

Neu!!: Botswana und Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland · Mehr sehen »

Vierländereck

Als Vierländereck wird der geografische Grenzpunkt bezeichnet, an dem sich die Grenzen von vier benachbarten Staaten oder Ländern treffen.

Neu!!: Botswana und Vierländereck · Mehr sehen »

Wahlkreis

Ein Wahlkreis ist der – in der Regel geographisch zusammenhängende – Teilraum eines Wahlgebietes, in dem Wahlberechtigte über die Besetzung eines oder mehrerer Mandate abstimmen.

Neu!!: Botswana und Wahlkreis · Mehr sehen »

Walvis Bay

Walvis Bay (deutsch historisch Walfischbucht, seltener Walfischbay oder Walfischbai; Afrikaans: Walvisbaai, Otjiherero: Ezorongondo) ist eine Stadtgemeinde an der Walfischbucht in der namibischen Region Erongo und der bedeutendste Seehafen Namibias.

Neu!!: Botswana und Walvis Bay · Mehr sehen »

Warmwasser

Warmwasser ist erwärmtes Trinkwasser oder Betriebswasser im Temperaturbereich von üblicherweise 30 °C bis 60 °C, darüber hinaus spricht man von Heißwasser.

Neu!!: Botswana und Warmwasser · Mehr sehen »

Watt (Einheit)

Elektrischer Leistungsmesser Das Watt ist die im internationalen Einheitensystem (SI) für die Leistung (Energieumsatz pro Zeitspanne) verwendete Maßeinheit.

Neu!!: Botswana und Watt (Einheit) · Mehr sehen »

Wattstunde

Die Wattstunde (Einheitenzeichen: Wh) ist eine Maßeinheit der Arbeit bzw.

Neu!!: Botswana und Wattstunde · Mehr sehen »

Währungsunion

Eine Währungsunion ist ein Zusammenschluss mehrerer souveräner Staaten, die eine gemeinsame Währung haben und eine gemeinsame Währungspolitik betreiben.

Neu!!: Botswana und Währungsunion · Mehr sehen »

Weben

Einfachste Gewebeart in Leinwandbindung Schemazeichnung der Konstruktion durch Kettfaden (1) und Schussfaden (2) Die Weberei ist eine der ältesten Techniken der Herstellung textiler Flächengebilden, bei dem mindestens zwei Fadensysteme, die Kette (Kettfaden) und der Schuss (Schussfaden), rechtwinklig verkreuzt werden.

Neu!!: Botswana und Weben · Mehr sehen »

Wehrpflicht

keine Angaben Als Wehrpflicht bezeichnet man die Pflicht eines Staatsbürgers, für einen gewissen Zeitraum in den Streitkräften oder einer anderen Wehrformation (zum Beispiel im Bereich der Polizei oder des Katastrophenschutzes) seines Landes zu dienen.

Neu!!: Botswana und Wehrpflicht · Mehr sehen »

Windenergie

Eine Windkraftanlage des Herstellers Enercon Die Windenergie oder Windkraft ist die großtechnische Nutzung des Winds als erneuerbare Energiequelle.

Neu!!: Botswana und Windenergie · Mehr sehen »

Zollunion des Südlichen Afrika

Die Zollunion des Südlichen Afrika (SACU), in der Schweiz auch Südafrikanische Zollunion genannt, ist eine Zollunion der Staaten Botswana, Lesotho, Namibia, Südafrika und Swasiland.

Neu!!: Botswana und Zollunion des Südlichen Afrika · Mehr sehen »

Zweiter Burenkrieg

Der Zweite Burenkrieg (auch Südafrikanischer Krieg; englisch auch Second Anglo Boer War, „Zweiter Englisch-Burischer Krieg“, Afrikaans: Tweede Vryheidsoorlog, „Zweiter Freiheitskrieg“) von 1899 bis 1902 war ein Konflikt zwischen Großbritannien und den beiden Burenrepubliken Oranje-Freistaat sowie der Südafrikanische Republik (Transvaal), der mit deren Eingliederung in das britische Imperium endete.

Neu!!: Botswana und Zweiter Burenkrieg · Mehr sehen »

.bw

.bw ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) Botswanas.

Neu!!: Botswana und .bw · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Botsuana, Botsuanisch, Botswanisch, Lefatshe la Botswana, Republic of Botswana, Republik Botsuana, Republik Botswana.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »