Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Hip-Hop

Index Hip-Hop

Hip-Hop (auch Hiphop) ist eine Musikrichtung mit den Wurzeln in der afroamerikanischen Funk- und Soul-Musik.

181 Beziehungen: A Tribe Called Quest, Aerosmith, Afrika Bambaataa, Afrikanischer Hip-Hop, After the Fire, All Eyez on Me, All Eyez on Me (Film), Amiri Baraka, Arabischer Hip-Hop, Arpeggio, B-Tight, Backspin, Backspin Hip Hop Magazin, Banlieue, Beastie Boys, Beat Street, Beatboxing, Beatjuggling, Belgischer Hip-Hop, Benny Boom, Big Sean, Bingo Players, Black Sheep (Band), Block Party (Vereinigte Staaten), Blondie (Band), Blutzbrüdaz, Breakdance, Britcore, Bronx, Bushido (Rapper), Busta Rhymes, Calvin Harris, Conscious Rap, Contemporary R&B, Crossover (Musik), Cut (Musik), D12, Dancehall, David Toop, De La Soul, Deejay, Der Kommissar (Lied), Detroit, Deutscher Hip-Hop, Disco (Musik), DJ, DJ Hollywood, Down South, Dr. Dre, Drake (Rapper), ..., Drumcomputer, East Coast vs. West Coast, Eastcoast-Hip-Hop, Electro Funk, Elliphant, Elyas M’Barek, Eminem, Enter the Wu-Tang (36 Chambers), Falco, Far East Movement, Fatback Band, Filmbiografie, Fler, Flo Rida, Französischer Hip-Hop, Fu-Schnickens, Funk (Musik), G Unit, Gangsta-Rap, Get Rich or Die Tryin’ (Film), Ghetto, Gnarls Barkley, Google Doodle, Google LLC, Graffiti, Grand Wizard Theodore, Grandmaster Flash, Hannelore Elsner, Hip Hop Studies, Hip-Hop (Subkultur), Hip-Hop-Jargon, IAM (Band), Ice Cube, Iggy Azalea, Illmatic, It Takes a Nation of Millions to Hold Us Back, Jan Kage, Juice (Magazin), Jungle Brothers, Kanye West, K’naan, Kendrick Lamar, Kid Cudi, Kid Ink, Klaus Miehling, Kool DJ Herc, Kraftwerk (Band), KRS-One, Kurtis Blow, Lauryn Hill, Lil Jon, Liste der meistverkauften Rapalben in Deutschland, Liste der meistverkauften Rapsongs in Deutschland, Liste von Hip-Hop-Musikern, Los Angeles, Lovebug Starski, Ludacris, Malcolm X, Master of Ceremonies, MC Solaar, Miami Bass, Mixtape, Mobb Deep, Moritz Bleibtreu, Musik, N.W.A, Nas (Rapper), Native Tongues Posse, Nelson George, New York City, Nicki Minaj, Notorious B.I.G. (Film), Obie Trice, Old School, Phasing, Pitbull (Rapper), Polnischer Hip-Hop, Popmusik, Public Enemy, Queen Latifah, Rap, Rapper’s Delight, Rapture, Reggae, Rio Funk, Run-D.M.C., Sampling (Musik), Schoolly D, Scratchen, Sido, Snoop Dogg, Soul, Sound system, Stat Quo, Status Yo!, Stellvertreterkrieg, Steve Aoki, Straight Outta Compton, Straight Outta Compton (Film), Street Style, Style Wars, Synthesizer, Szene (Volkskunde), Techno, The Adventures of Grandmaster Flash on the Wheels of Steel, The Black Eyed Peas, The Get Down, The Infamous, The Last Poets, The Message, The Notorious B.I.G., The Source, The Sugarhill Gang, Toasting, Tupac Shakur, Tyga, Universal Zulu Nation, Usher, Vibe, Westcoast-Hip-Hop, Wet (Lied), Where Is the Love?, Wild Style!, Wu-Tang Clan, Wyclef Jean, XXL (Magazin), Zeiten ändern dich, 14K (Zeitschrift), 1980er, 50 Cent, 8 Mile (Film). Erweitern Sie Index (131 mehr) »

A Tribe Called Quest

A Tribe Called Quest war eine US-amerikanische Hip-Hop-Gruppe, welche den Genres Alternative Hip-Hop und Jazz-Rap zugerechnet wird.

Neu!!: Hip-Hop und A Tribe Called Quest · Mehr sehen »

Aerosmith

Aerosmith live beim NFL Kickoff (2003) Aerosmith bei einem Liveauftritt in Argentinien im Jahr 2007 Aerosmith ist eine US-amerikanische Rock-Band, die im Jahr 1970 gegründet wurde.

Neu!!: Hip-Hop und Aerosmith · Mehr sehen »

Afrika Bambaataa

Afrika Bambaataa (* 17. April 1957 in der Bronx, New York City; bürgerlich Lance Kahyan Aasim) ist ein seit den 1970er Jahren aktiver New Yorker Hip-Hop-DJ und Gründer der weltweiten Organisation „Zulu Nation“.

Neu!!: Hip-Hop und Afrika Bambaataa · Mehr sehen »

Afrikanischer Hip-Hop

Hip-Hop ist in Afrika aufgrund des starken Einflusses der USA bereits seit den frühen 1980er Jahren bekannt.

Neu!!: Hip-Hop und Afrikanischer Hip-Hop · Mehr sehen »

After the Fire

After the Fire (ATF) ist der Name einer britischen Progressive Rock- bzw.

Neu!!: Hip-Hop und After the Fire · Mehr sehen »

All Eyez on Me

All Eyez on Me ist ein Album des US-amerikanischen Rappers Tupac Shakur aus dem Jahr 1996.

Neu!!: Hip-Hop und All Eyez on Me · Mehr sehen »

All Eyez on Me (Film)

All Eyez on Me ist eine US-amerikanische Filmbiografie über den Rapper Tupac Shakur von Benny Boom aus dem Jahr 2017.

Neu!!: Hip-Hop und All Eyez on Me (Film) · Mehr sehen »

Amiri Baraka

Amiri Baraka (* 7. Oktober 1934 in Newark, New Jersey; † 9. Januar 2014 ebenda) war ein US-amerikanischer Lyriker, Dramatiker, Musikkritiker und Prosaautor.

Neu!!: Hip-Hop und Amiri Baraka · Mehr sehen »

Arabischer Hip-Hop

Arabischer Hip-Hop ist Hip-Hop-Musik und -Kultur arabisch(sprachig)en Ursprungs.

Neu!!: Hip-Hop und Arabischer Hip-Hop · Mehr sehen »

Arpeggio

Notation und Ausführung Arpeggio (Mehrzahl: Arpeggien oder Arpeggios) ist der musikalische Fachbegriff für einen Akkord, bei dem die einzelnen Töne nicht gleichzeitig, sondern nacheinander (in kurzen Abständen) erklingen.

Neu!!: Hip-Hop und Arpeggio · Mehr sehen »

B-Tight

B-Tight - offizielles Wiegen, Promiboxen 2013 B-Tight (* 28. Dezember 1979 in Palm Springs, Kalifornien, USA; bürgerlich Robert Edward Davis), auch B!Tight, ist ein deutscher Rapper, der bei dem Hip-Hop-Label Aggro Berlin unter Vertrag stand.

Neu!!: Hip-Hop und B-Tight · Mehr sehen »

Backspin

Der Backspin ist eine DJ-Technik, die erstmals im Hip-Hop eingesetzt wurde.

Neu!!: Hip-Hop und Backspin · Mehr sehen »

Backspin Hip Hop Magazin

Logo von Backspin Backspin (früher Backspin Hip Hop Magazin) ist eine deutsche Hip-Hop-Zeitschrift.

Neu!!: Hip-Hop und Backspin Hip Hop Magazin · Mehr sehen »

Banlieue

Vorstadt ''Le Quartier de la Fauconnière'' in Gonesse im Norden von Paris Der französische Ausdruck Banlieue (weiblich, französisch, von lateinisch bannum leucae, wörtlich: „Bannmeile“) bezeichnet die verstädterten Bereiche außerhalb eines Stadtzentrums bzw.

Neu!!: Hip-Hop und Banlieue · Mehr sehen »

Beastie Boys

Die Beastie Boys waren eine der ersten und erfolgreichsten Hip-Hop-Bands und stammen aus New York City.

Neu!!: Hip-Hop und Beastie Boys · Mehr sehen »

Beat Street

Beat Street ist ein US-amerikanischer Breakdance-Film von 1984.

Neu!!: Hip-Hop und Beat Street · Mehr sehen »

Beatboxing

Beatboxing-Hörbeispiel Beim Beatboxing oder Beatboxen werden Drumcomputerbeats – zuweilen auch Scratches oder Schlagzeug- und andere Perkussionsrhythmen, seltener auch weitere Instrumente und andere Klänge – mit dem Mund, der Nase und dem Rachen imitiert.

Neu!!: Hip-Hop und Beatboxing · Mehr sehen »

Beatjuggling

Beatjuggling ist ein Begriff aus der Musik, insbesondere dem Hip-Hop-Bereich.

Neu!!: Hip-Hop und Beatjuggling · Mehr sehen »

Belgischer Hip-Hop

Der belgische Hip-Hop wurde maßgeblich von afrikanischstämmigen Rappern aus den ehemaligen belgischen Kolonien Kongo (früher Zaire), Ruanda und Burundi geprägt.

Neu!!: Hip-Hop und Belgischer Hip-Hop · Mehr sehen »

Benny Boom

Benny Boom, 2012 Benny Boom (* 22. Juli 1971) ist ein US-amerikanischer Videoregisseur.

Neu!!: Hip-Hop und Benny Boom · Mehr sehen »

Big Sean

Big Sean (2009) Big Sean (* 25. März 1988 in Santa Monica, Kalifornien; bürgerlich Sean Michael Anderson) ist ein US-amerikanischer Rapper.

Neu!!: Hip-Hop und Big Sean · Mehr sehen »

Bingo Players

Bingo Players ist eine niederländische Dance- und Elektro-House-Formation, das aus den beiden DJs Paul Bäumer und Maarten Hoogstraten bestand.

Neu!!: Hip-Hop und Bingo Players · Mehr sehen »

Black Sheep (Band)

Black Sheep ist ein US-amerikanisches Hip-Hop-Duo bestehend aus Andres „Dres“ Titus und William „Mista Lawnge“ McLean.

Neu!!: Hip-Hop und Black Sheep (Band) · Mehr sehen »

Block Party (Vereinigte Staaten)

Block Party nennt man in den USA eine große Feier, bei der sich viele Einwohner eines einzelnen Stadtviertels versammeln, um einem wichtigen Ereignis beizuwohnen.

Neu!!: Hip-Hop und Block Party (Vereinigte Staaten) · Mehr sehen »

Blondie (Band)

Debbie Harry und Chris Stein bei einem Live-Auftritt (1977) Blondie ist eine US-amerikanische New-Wave-Band, die 1974 von Debbie Harry und Chris Stein in New York City gegründet wurde.

Neu!!: Hip-Hop und Blondie (Band) · Mehr sehen »

Blutzbrüdaz

Blutzbrüdaz ist ein deutscher Spielfilm des deutsch-türkischen Regisseurs Özgür Yıldırım aus dem Jahr 2011.

Neu!!: Hip-Hop und Blutzbrüdaz · Mehr sehen »

Breakdance

Ein ''Air Freeze'' auf dem MTV Street Festival, Thailand Breakdance, Breaking, B-Boying bzw.

Neu!!: Hip-Hop und Breakdance · Mehr sehen »

Britcore

Der Ausdruck Britcore bezeichnet einen Hip-Hop-Stil.

Neu!!: Hip-Hop und Britcore · Mehr sehen »

Bronx

Die Bronx ist seit dem 10.

Neu!!: Hip-Hop und Bronx · Mehr sehen »

Bushido (Rapper)

Bushido im Jahr 2010 Bushidos Logo Bushido (* 28. September 1978 in Bonn, bürgerlich Anis Mohamed Youssef Ferchichi), auch bekannt unter dem Pseudonym Sonny Black, ist ein deutscher Rapper und Produzent aus Berlin, dessen Stil sich an den US-amerikanischen Gangsta-Rap anlehnt.

Neu!!: Hip-Hop und Bushido (Rapper) · Mehr sehen »

Busta Rhymes

Busta Rhymes in Hamburg 2002 Busta Rhymes im Jahr 2005 Busta Rhymes beim Out4Fame-Festival 2015 Busta Rhymes (2008) Busta Rhymes (* 20. Mai 1972 in East Flatbush, Brooklyn, New York; bürgerlich Trevor Tahiem Smith Junior) ist ein US-amerikanischer Rapper.

Neu!!: Hip-Hop und Busta Rhymes · Mehr sehen »

Calvin Harris

Logo von Calvin Harris Calvin Harris 2012 bei Rock in Rio in Madrid Adam Richard Wiles (* 17. Januar 1984 in Dumfries, Schottland), besser bekannt unter seinem Künstlernamen Calvin Harris, ist ein britischer DJ, Sänger, Songwriter und Produzent, vor allem von elektronischer Tanzmusik (EDM), hier besonders House, Elektropop und Electro-House.

Neu!!: Hip-Hop und Calvin Harris · Mehr sehen »

Conscious Rap

Conscious Rap (engl. conscious ‚bewusst‘) bezeichnet eine Form des Rap, dessen Inhalt politisch oder sozialkritisch motiviert ist.

Neu!!: Hip-Hop und Conscious Rap · Mehr sehen »

Contemporary R&B

Contemporary R&B (für zeitgenössischer R&B), meist nur R&B bezeichnet, ist eine Musikrichtung, die ihre Ursprünge im afroamerikanischen Rhythm and Blues (R&B) hat.

Neu!!: Hip-Hop und Contemporary R&B · Mehr sehen »

Crossover (Musik)

Als Crossover (engl. ‚Überschneidung‘, ‚Kreuzung‘, ‚Überquerung‘) bezeichnet man die gleichzeitige Platzierung eines Musikstücks, das einem bestimmten Musikgenre zuzuordnen ist, in mindestens zwei, nach Musikgenres getrennten Hitparaden.

Neu!!: Hip-Hop und Crossover (Musik) · Mehr sehen »

Cut (Musik)

Das Wort Cut (engl. Cut.

Neu!!: Hip-Hop und Cut (Musik) · Mehr sehen »

D12

D12 ist eine fünfköpfige US-amerikanische Hip-Hop-Crew, die 1996 von sechs Detroiter Rappern gegründet wurde.

Neu!!: Hip-Hop und D12 · Mehr sehen »

Dancehall

Dancehall (auch Dancehall Reggae) ist eine auf Reggae aufbauende Musikrichtung, die Ähnlichkeiten mit Hip-Hop hat.

Neu!!: Hip-Hop und Dancehall · Mehr sehen »

David Toop

David Toop (2015) David Toop (* 5. Mai 1949 in Enfield, Middlesex) ist ein britischer Musikjournalist, Schriftsteller und Musiker.

Neu!!: Hip-Hop und David Toop · Mehr sehen »

De La Soul

De La Soul ist ein US-amerikanisches Hip-Hop-Trio, das aus den Rappern Kelvin Mercer (* 17. August 1969), David J. Jolicœur (* 21. September 1968) und Vincent Mason (* 27. März 1970) besteht und 1987 in New York City gegründet wurde.

Neu!!: Hip-Hop und De La Soul · Mehr sehen »

Deejay

Ein Deejay ist in der jamaikanischen Soundsystem-Musik ein Sprechgesangskünstler, ähnlich dem Rapper in der Hip-Hop-Musik.

Neu!!: Hip-Hop und Deejay · Mehr sehen »

Der Kommissar (Lied)

Der Kommissar ist die erste Singleveröffentlichung aus dem später veröffentlichten Album Einzelhaft des österreichischen Musikers Falco.

Neu!!: Hip-Hop und Der Kommissar (Lied) · Mehr sehen »

Detroit

Detroit ist eine Großstadt im Südosten des US-Bundesstaates Michigan.

Neu!!: Hip-Hop und Detroit · Mehr sehen »

Deutscher Hip-Hop

Als Deutscher Hip-Hop – auch Deutschrap genannt – wird Hip-Hop-Musik bezeichnet, die in Deutschland produziert bzw.

Neu!!: Hip-Hop und Deutscher Hip-Hop · Mehr sehen »

Disco (Musik)

Beispiel von Kevin MacLeod „Disco-Queen“ Donna Summer in einem Aufnahmestudio im Jahre 1977 Disco ist eine eng mit der Funkmusik verwandte Stilrichtung der Popmusik, die um 1974 zu einem eigenständigen Musikgenre wurde.

Neu!!: Hip-Hop und Disco (Musik) · Mehr sehen »

DJ

DJ Spooky mit den klassischen zwei Plattenspielern (beim Sundance Film Festival 2003) Als DJ wird eine Person bezeichnet, die auf Tonträgern gespeicherte Musik in einer individuellen Auswahl vor Publikum abspielt, wofür allgemein der Begriff „Auflegen“ (von „Schallplatten auflegen“) verwendet wird.

Neu!!: Hip-Hop und DJ · Mehr sehen »

DJ Hollywood

DJ Hollywood (* 10. Dezember 1954, bürgerlicher Name Anthony Holloway) ist ein Hip-Hop-DJ und MC und einer der Pioniere des Genres.

Neu!!: Hip-Hop und DJ Hollywood · Mehr sehen »

Down South

Down South, Southern Rap oder Dirty South ist ein Subgenre des Hip-Hop.

Neu!!: Hip-Hop und Down South · Mehr sehen »

Dr. Dre

Dr. Dre (2011) Dr. Dre während eines Auftritts beim Coachella Valley Music and Arts Festival 2012 Dr.

Neu!!: Hip-Hop und Dr. Dre · Mehr sehen »

Drake (Rapper)

Drake live beim Velvet Underground 2017 Aubrey Drake Graham (* 24. Oktober 1986 in Toronto, Ontario) ist ein kanadischer Rapper, R&B-Sänger und Schauspieler.

Neu!!: Hip-Hop und Drake (Rapper) · Mehr sehen »

Drumcomputer

Drumcomputer Roland TR-909 Ein Drumcomputer, auch Drum Machine genannt, ist ein elektronisches Instrument zur Erzeugung perkussiver Klänge.

Neu!!: Hip-Hop und Drumcomputer · Mehr sehen »

East Coast vs. West Coast

East Coast vs.

Neu!!: Hip-Hop und East Coast vs. West Coast · Mehr sehen »

Eastcoast-Hip-Hop

Der Eastcoast Hip Hop oder Eastcoast Rap ist eine Strömung innerhalb des Hip-Hop, der sich in den 1980er Jahren an der Ostküste der Vereinigten Staaten entwickelte.

Neu!!: Hip-Hop und Eastcoast-Hip-Hop · Mehr sehen »

Electro Funk

Mit Electro Funk (eFunk) wird eine aus den USA stammende synthesizerlastige Variante des Funk bezeichnet, die sich in den späten 1970er und frühen 1980er Jahren aus dem P-Funk entwickelt hat (manchmal wird sie auch als Teil dieser Musikrichtung angesehen) und deren Hauptmerkmal die konsequente Verwendung elektronischer Musikinstrumente, vor allem sogenannter "Synth-Bässe" und von Vocodern verfremdete "Vocals" ist.

Neu!!: Hip-Hop und Electro Funk · Mehr sehen »

Elliphant

Elliphant (eigentlich Ellinor Miranda Salomea Olovsdotter; * 8. Oktober 1985 in Stockholm) ist eine schwedische Electro- und Dancehall-Sängerin.

Neu!!: Hip-Hop und Elliphant · Mehr sehen »

Elyas M’Barek

Elyas M’Barek (2016) Elyas M’Barek (* 29. Mai 1982 in München) ist ein österreichischer Schauspieler.

Neu!!: Hip-Hop und Elyas M’Barek · Mehr sehen »

Eminem

Eminem (* 17. Oktober 1972 in St. Joseph, Missouri als Marshall Bruce Mathers III), auch bekannt als Slim Shady, ist ein US-amerikanischer Rapper und Produzent.

Neu!!: Hip-Hop und Eminem · Mehr sehen »

Enter the Wu-Tang (36 Chambers)

Enter the Wu-Tang (36 Chambers) ist das Debütalbum der Rap-Formation Wu-Tang Clan.

Neu!!: Hip-Hop und Enter the Wu-Tang (36 Chambers) · Mehr sehen »

Falco

Falco und Ursela Monn, 1986 bei der Filmpremiere von ''Geld oder Leber!'' in Essen Lush Sux: Falco im Mozart-Outfit als Hommage an dessen Hit ''Rock Me Amadeus''. Graffito bei der Falcostiege nächst U-Bahn-Station Kettenbrückengasse Falco (bürgerlich Johann „Hans“ Hölzel; * 19. Februar 1957 in Wien; † 6. Februar 1998 nahe Puerto Plata, Dominikanische Republik) war ein österreichischer Musiker.

Neu!!: Hip-Hop und Falco · Mehr sehen »

Far East Movement

Far East Movement (stilisiert Far⋆East Movement, abgekürzt FM) (deutsch etwa: Fernost-Bewegung) ist ein US-amerikanisches Electro-, Hip-Hop- und Dance-Trio, das 2003 in Los Angeles, Kalifornien gegründet wurde.

Neu!!: Hip-Hop und Far East Movement · Mehr sehen »

Fatback Band

Die Fatback Band, ab 1977 nur Fatback, ist eine amerikanische Funk- und Disco-Band.

Neu!!: Hip-Hop und Fatback Band · Mehr sehen »

Filmbiografie

Eine Filmbiografie − auch Biopic (vom engl. biographical und engl. motion picture) − bezeichnet einen Film, der in fiktionalisierter Form das Leben einer geschichtlich belegbaren Figur erzählt.

Neu!!: Hip-Hop und Filmbiografie · Mehr sehen »

Fler

Fler am 20. September 2011 in Magdeburg Fler (* 3. April 1982 in Berlin; bürgerlich Patrick Losensky) ist ein deutscher Rapper.

Neu!!: Hip-Hop und Fler · Mehr sehen »

Flo Rida

Flo Rida auf dem B96 Summerbash (Juni 2012) Flo Rida (* 17. September 1979 in Opa-locka, Florida; mit bürgerlichem Namen Tramar Dillard, auch Flo-Rida geschrieben) ist ein US-amerikanischer Rapper.

Neu!!: Hip-Hop und Flo Rida · Mehr sehen »

Französischer Hip-Hop

Französische Hip-Hop-Bewegung bezeichnet eine 1981/1982 aus den USA importierte, sich in den neu zugelassenen privaten radios libres verbreitete Musikrichtung.

Neu!!: Hip-Hop und Französischer Hip-Hop · Mehr sehen »

Fu-Schnickens

Fu-Schnickens war ein US-amerikanisches Hip-Hop-Trio aus dem New Yorker Stadtteil Brooklyn.

Neu!!: Hip-Hop und Fu-Schnickens · Mehr sehen »

Funk (Musik)

James Brown, 1973 in HamburgIsaac Hayes, 1973 Funk ist der Oberbegriff für eine Spielart ursprünglich afroamerikanischer Musik, die sich Ende der 1960er Jahre aus verschiedenen Einflüssen des Soul, Rhythm and Blues und Jazz entwickelt hat und wiederum Musikstile wie Disco, Hip-Hop und House stark geprägt und beeinflusst hat.

Neu!!: Hip-Hop und Funk (Musik) · Mehr sehen »

G Unit

G Unit (Abk. für Gorilla Unit (nur im Fall der Modelinie), auch Guerrila Unit sowie Gangster Unit, Letzteres wird mit 50 Cent assoziiert) ist eine US-amerikanische Hip-Hop-Crew aus New York City, bestehend aus den Rappern 50 Cent, Lloyd Banks, Tony Yayo, Young Buck und Kidd Kidd.

Neu!!: Hip-Hop und G Unit · Mehr sehen »

Gangsta-Rap

Ice-T, inoffizieller Stammvater des Gangsta-Rap 50 Cent, einer der kommerziell erfolgreichsten Gangsta-Rapper Gangsta-Rap ist ein Genre der Rapmusik, das gewaltorientiert und (mittlerweile) klischeehaft das Lebensumfeld eines Gangsters – im Sinne von „Mitglied einer (Jugend-)Gang“ – beschreibt.

Neu!!: Hip-Hop und Gangsta-Rap · Mehr sehen »

Get Rich or Die Tryin’ (Film)

Get Rich or Die Tryin’ ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 2005, der 2006 in Deutschland in die Kinos kam.

Neu!!: Hip-Hop und Get Rich or Die Tryin’ (Film) · Mehr sehen »

Ghetto

Als Ghetto (von Duden empfohlene Schreibung: Getto) wird ein abgesondertes Wohnviertel bezeichnet.

Neu!!: Hip-Hop und Ghetto · Mehr sehen »

Gnarls Barkley

Cee-Lo (vorne) und Danger Mouse (hinten) Gnarls Barkley ist ein Musikprojekt des US-amerikanischen Hip-Hop-Produzenten Danger Mouse und des Sängers Cee-Lo Green (Mitglied von Goodie-Mob).

Neu!!: Hip-Hop und Gnarls Barkley · Mehr sehen »

Google Doodle

Das normale Google-Logo seit September 2015 Als Google Doodle (dt. Gekritzel, Kritzelei) wird die grafische Veränderung des Firmenlogos des US-amerikanischen Unternehmens Google Inc. bezeichnet.

Neu!!: Hip-Hop und Google Doodle · Mehr sehen »

Google LLC

Eric Schmidt, Sergey Brin und Larry Page (2008) Umsatz- und Gewinnentwicklung Die Google LLC ist ein Unternehmen mit der US-amerikanischen Rechtsform Limited Liability Company mit Hauptsitz im kalifornischen Ort Mountain View und Tochterunternehmen der Holding-Gesellschaft XXVI Holdings Inc.

Neu!!: Hip-Hop und Google LLC · Mehr sehen »

Graffiti

Graffito an einem Bauzaun Sprayer bei der Arbeit (2012) Graffito an der Hall of Fame in Ingolstadt Graffiti, Singular Graffito, steht als Sammelbegriff für thematisch und gestalterisch unterschiedliche sichtbare Elemente, zum Beispiel Bilder, Schriftzüge oder Zeichen, die mit verschiedenen Techniken auf Oberflächen oder durch deren Veränderung im privaten und öffentlichen Raum erstellt wurden.

Neu!!: Hip-Hop und Graffiti · Mehr sehen »

Grand Wizard Theodore

GrandWizzard Theodore beim BelTek Festival in Belmont, Maine, 2009 Grand Wizard Theodore (eigentlich Theodore Levingston; * 5. März 1963 in der Bronx, New York City) ist ein US-amerikanischer DJ, einer der Pioniere des Hip-Hop und Erfinder des Scratchings.

Neu!!: Hip-Hop und Grand Wizard Theodore · Mehr sehen »

Grandmaster Flash

Grandmaster Flash (1998) Grandmaster Flash (1999) Grandmaster Flash (wörtlich Großmeister Blitz, eigentlich Joseph Saddler; * 1. Januar 1958 auf Barbados) ist ein US-amerikanischer DJ.

Neu!!: Hip-Hop und Grandmaster Flash · Mehr sehen »

Hannelore Elsner

Hannelore Elsner, 2011 Hannelore Elsner (* 26. Juli 1942 in Burghausen; eigentlich Hannelore Elstner) ist eine deutsche Schauspielerin, Synchronsprecherin und Autorin.

Neu!!: Hip-Hop und Hannelore Elsner · Mehr sehen »

Hip Hop Studies

Hip Hop Studies ist ein Sammelbegriff für die wissenschaftliche, interdisziplinäre Beschäftigung mit Hip Hop.

Neu!!: Hip-Hop und Hip Hop Studies · Mehr sehen »

Hip-Hop (Subkultur)

Hip-Hop ist eine kulturelle Bewegung, die ihre Ursprünge in den afroamerikanischen Ghettos New York Citys der 1970er-Jahre hat und sich mittlerweile zu einer weltweiten Subkultur der urbanen Jugend (Jugendkultur) entwickelt hat.

Neu!!: Hip-Hop und Hip-Hop (Subkultur) · Mehr sehen »

Hip-Hop-Jargon

Ein Merkmal der Hip-Hop-Kultur ist ihr eigener Jargon, der viele englische Lehnwörter enthält.

Neu!!: Hip-Hop und Hip-Hop-Jargon · Mehr sehen »

IAM (Band)

IAM IAM sind eine französische Hip-Hop-Gruppe aus Marseille.

Neu!!: Hip-Hop und IAM (Band) · Mehr sehen »

Ice Cube

Ice Cube (2014) Logo von ''Ice Cube'' Ice Cube, bürgerlich O'Shea Jackson (* 15. Juni 1969 in Crenshaw, Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Rap-Musiker, Songwriter, Drehbuchautor, Produzent und Schauspieler.

Neu!!: Hip-Hop und Ice Cube · Mehr sehen »

Iggy Azalea

Iggy Azalea (2015) Iggy Azalea (* 7. Juni 1990 in Sydney, New South Wales; bürgerlich Amethyst Amelia Kelly) ist eine australische Rapperin und Songwriterin.

Neu!!: Hip-Hop und Iggy Azalea · Mehr sehen »

Illmatic

Illmatic ist das Debütalbum des New Yorker Rappers Nas.

Neu!!: Hip-Hop und Illmatic · Mehr sehen »

It Takes a Nation of Millions to Hold Us Back

It Takes a Nation of Millions to Hold Us Back ist das zweite Album der Rap-Gruppe Public Enemy.

Neu!!: Hip-Hop und It Takes a Nation of Millions to Hold Us Back · Mehr sehen »

Jan Kage

Yaneq Jan Kage alias Yaneq, früher auch DJ janeq (* 13. März 1973 in Bonn) ist ein deutscher Kulturschaffender.

Neu!!: Hip-Hop und Jan Kage · Mehr sehen »

Juice (Magazin)

Samy Deluxe auf dem Cover der April-Ausgabe der ''Juice'' (2009) Juice (Eigenschreibweise: JUICE) ist ein deutsches Hip-Hop-Magazin.

Neu!!: Hip-Hop und Juice (Magazin) · Mehr sehen »

Jungle Brothers

Die Jungle Brothers sind ein Hip-Hop-Duo aus New York City, das Mitte der 1980er als Trio gegründet wurde.

Neu!!: Hip-Hop und Jungle Brothers · Mehr sehen »

Kanye West

Unterschrift von Kanye Omari West Kanye Omari West (* 8. Juni 1977 in Atlanta, Georgia) ist ein US-amerikanischer Rapper, Sänger, Musikproduzent und Modedesigner.

Neu!!: Hip-Hop und Kanye West · Mehr sehen »

K’naan

K'naan (2010) K’naan (* 1. Februar 1978 in Mogadischu als Kaynaan Cabdi Warsame) ist ein somalisch-kanadischer Hip-Hop-Musiker.

Neu!!: Hip-Hop und K’naan · Mehr sehen »

Kendrick Lamar

Kendrick Lamar (2018) Kendrick Lamar (* 17. Juni 1987 in Compton, Kalifornien; bürgerlich Kendrick Lamar Duckworth), auch bekannt unter seinen Pseudonymen "K.Dot", "Cornrow Kenny" und "Kung Fu Kenny", ist ein US-amerikanischer Rapper und Songschreiber.

Neu!!: Hip-Hop und Kendrick Lamar · Mehr sehen »

Kid Cudi

Kid Cudi im September 2009 Kid Cudi (* 30. Januar 1984 in Cleveland, Ohio; bürgerlich Scott Ramon Seguro Mescudi) ist ein US-amerikanischer Rapper und Schauspieler.

Neu!!: Hip-Hop und Kid Cudi · Mehr sehen »

Kid Ink

Kid Ink bei einem Auftritt 2012 Brian Todd Collins (* 1. April 1986 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Rapper, R&B-Sänger, Produzent und Songwriter.

Neu!!: Hip-Hop und Kid Ink · Mehr sehen »

Klaus Miehling

Klaus Michael Miehling, (* 24. August 1963 in Stuttgart) ist deutscher Cembalist, Komponist und Musikwissenschaftler.

Neu!!: Hip-Hop und Klaus Miehling · Mehr sehen »

Kool DJ Herc

Kool DJ Herc (2009) Kool DJ Herc (* 16. April 1955 in Kingston, Jamaika; auch DJ Kool Herc, bürgerlich Clive Campbell) ist ein US-amerikanisch-jamaikanischer DJ und Produzent.

Neu!!: Hip-Hop und Kool DJ Herc · Mehr sehen »

Kraftwerk (Band)

Kraftwerk ist eine deutsche Band aus Düsseldorf, die 1970 von Ralf Hütter und Florian Schneider gegründet wurde.

Neu!!: Hip-Hop und Kraftwerk (Band) · Mehr sehen »

KRS-One

KRS-One (* 20. August 1965 in Park Slope, Brooklyn, New York City; bürgerlich Lawrence Parker) ist ein US-amerikanischer Rapper, Musik-Produzent und ehemaliger Graffiti-Writer.

Neu!!: Hip-Hop und KRS-One · Mehr sehen »

Kurtis Blow

Kurtis Blow im ''Musiktheater Bad'' in Hannover, 2012 Kurtis Blow (eigentlich Kurtis Walker) (* 9. August 1959 in Harlem) ist ein Pionier des Rap.

Neu!!: Hip-Hop und Kurtis Blow · Mehr sehen »

Lauryn Hill

Lauryn Hill, 2014 Lauryn Hill (* 25. Mai 1975 in South Orange, New Jersey) ist eine US-amerikanische Sängerin, Rapperin, Songwriterin und Schauspielerin.

Neu!!: Hip-Hop und Lauryn Hill · Mehr sehen »

Lil Jon

Lil Jon Lil Jon (* 17. Januar 1971 in Atlanta, Georgia; bürgerlicher Name Jonathan Mortimer Smith) ist ein US-amerikanischer Rapper und Musikproduzent, der sich für die kommerzielle Verbreitung des Hip-Hop-Subgenres Crunk verantwortlich zeigt.

Neu!!: Hip-Hop und Lil Jon · Mehr sehen »

Liste der meistverkauften Rapalben in Deutschland

Bushido wurden für insgesamt über 1,3 Mio. Verkäufe ausgezeichnet Fantastischen Vier wurden für insgesamt über 2,95 Mio. Verkäufe ausgezeichnet ''Stadtaffe'' von Peter Fox ist mit über 1,3 Mio. ausgezeichneten Verkäufen das erfolgreichste Rapalbum Die Liste der meistverkauften Rapalben in Deutschland beinhaltet Musikalben der Genres Rap und Hip-Hop, die vom Bundesverband Musikindustrie (BVMI) seit 1975 für über 100.000 verkaufte Exemplare ausgezeichnet wurden und somit mindestens eine Goldene Schallplatte erhielten.

Neu!!: Hip-Hop und Liste der meistverkauften Rapalben in Deutschland · Mehr sehen »

Liste der meistverkauften Rapsongs in Deutschland

15 Lieder von Eminem erhielten für mehr als 4,7 Mio. Verkäufe Auszeichnungen Puff Daddy ist mit über 1,5 Mio. ausgezeichneten Verkäufen der erfolgreichste Rapsong Die Liste der meistverkauften Rapsongs in Deutschland beinhaltet Lieder der Genres Rap und Hip-Hop, die vom Bundesverband Musikindustrie (BVMI) seit 1975 für über 150.000 verkaufte Exemplare ausgezeichnet wurden und somit mindestens eine Goldene Schallplatte erhielten.

Neu!!: Hip-Hop und Liste der meistverkauften Rapsongs in Deutschland · Mehr sehen »

Liste von Hip-Hop-Musikern

Diese Liste verzeichnet bekannte Hip-Hop-Musiker, die über ihre Artikel dem Hip-Hop-Genre selbst und deren Sub-Genres (Eastcoast-Hip-Hop, Westcoast-Hip-Hop, G-Funk, Down South, Bass Music, Ghetto Tech, Miami Bass, Rio Funk, Crunk, Rap, Gangsta-Rap, Trip-Hop, Britcore, Horrorcore, Alternative Hip-Hop oder Screw) zugerechnet werden.

Neu!!: Hip-Hop und Liste von Hip-Hop-Musikern · Mehr sehen »

Los Angeles

Los Angeles (aus dem spanischen Los Ángeles ‚Die Engel‘) oder auch kurz L.A., ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien.

Neu!!: Hip-Hop und Los Angeles · Mehr sehen »

Lovebug Starski

Lovebug Starski Lovebug Starski (* 16. Mai 1960 in der Bronx, New York City; † 8. Februar 2018 in Las Vegas, Nevada; bürgerlich Kevin Smith, auch bekannt als Little Starsky), war ein US-amerikanischer Hip-Hop-DJ und einer der Pioniere des Genres.

Neu!!: Hip-Hop und Lovebug Starski · Mehr sehen »

Ludacris

Ludacris (2008) Ludacris (* 11. September 1977 in Champaign, Illinois; eigentlich Christopher Brian Bridges) ist ein US-amerikanischer Rapper und Schauspieler.

Neu!!: Hip-Hop und Ludacris · Mehr sehen »

Malcolm X

Malcolm X im März 1964 Malcolm X (* 19. Mai 1925 in Omaha, Nebraska; † 21. Februar 1965 in New York City; geboren als Malcolm Little; nach seiner Pilgerreise nach Mekka 1964 El Hajj Malik el-Shabazz) war ein US-amerikanischer Führer der Bürgerrechtsbewegung.

Neu!!: Hip-Hop und Malcolm X · Mehr sehen »

Master of Ceremonies

Der Master of ceremonies („Zeremonienmeister“) oder die Mistress of ceremonies (abgekürzt MC) ist im englischen Sprachraum der Moderator einer Bühnenshow oder einer anderen Performance.

Neu!!: Hip-Hop und Master of Ceremonies · Mehr sehen »

MC Solaar

MC Solaar MC Solaar (* 5. März 1969 in Dakar, Senegal; bürgerlich Claude M'Barali) ist ein französischer Rapper.

Neu!!: Hip-Hop und MC Solaar · Mehr sehen »

Miami Bass

Miami Bass ist eine von schnellen, elektronischen Beats geprägte Form des Hip-Hop, die in den 1980er- und 1990er-Jahren große Popularität erlangte.

Neu!!: Hip-Hop und Miami Bass · Mehr sehen »

Mixtape

Unter einem Mixtape (auch mix tape oder mixed tape geschrieben) oder einer Mixkassette versteht man eine selbsterstellte Zusammenstellung von Liedern (meist urheberrechtlich geschützte Pop- und/oder Rockmusik, die anderen Quellen entnommen wurde), die in einer bestimmten Reihenfolge auf einer Compact Cassette (Audiokassette) aufgenommen wurden.

Neu!!: Hip-Hop und Mixtape · Mehr sehen »

Mobb Deep

Mobb Deep war ein US-amerikanisches Rap-Duo, bestehend aus Prodigy und Havoc.

Neu!!: Hip-Hop und Mobb Deep · Mehr sehen »

Moritz Bleibtreu

Moritz Bleibtreu (2007) Moritz Johann Bleibtreu (* 13. August 1971 in München) ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher österreichischer Abstammung.

Neu!!: Hip-Hop und Moritz Bleibtreu · Mehr sehen »

Musik

Musik ist eine Kunstgattung, deren Werke aus organisierten Schallereignissen bestehen.

Neu!!: Hip-Hop und Musik · Mehr sehen »

N.W.A

N.W.A (Abkürzung für Niggaz Wit Attitudes)Potter, Russell A. Spectacular Vernaculars: Hip-Hop and the Politics of Postmodernism.

Neu!!: Hip-Hop und N.W.A · Mehr sehen »

Nas (Rapper)

Nas (1998) Nas bei einem Konzert in Hamburg (2003) Nas bei einem Konzert in Ottawa (2007) Nas (2007) Nas (* 14. September 1973 in Brooklyn, New York City; bürgerlich Nasir bin Olu Dara Jones) ist ein US-amerikanischer Rapper.

Neu!!: Hip-Hop und Nas (Rapper) · Mehr sehen »

Native Tongues Posse

Native Tongues Posse ist die Bezeichnung für einen losen Zusammenschluss (Posse) von Hip-Hop-Gruppen, die ab dem Ende der 1980er Jahre in New York City aktiv waren.

Neu!!: Hip-Hop und Native Tongues Posse · Mehr sehen »

Nelson George

Nelson George (2014) Nelson George (* 1. September 1957 in Brooklyn, New York) ist ein US-amerikanischer Autor, Musik- und Kulturkritiker, Film- und TV-Produzent sowie Fernsehregisseur.

Neu!!: Hip-Hop und Nelson George · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Hip-Hop und New York City · Mehr sehen »

Nicki Minaj

Nicki Minaj (* 8. Dezember 1982 als Onika Tanya Maraj in Port of Spain, Trinidad und Tobago) ist eine in den Vereinigten Staaten lebende Rapperin, R&B-Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin.

Neu!!: Hip-Hop und Nicki Minaj · Mehr sehen »

Notorious B.I.G. (Film)

Notorious B.I.G. ist ein biographischer Film über das Leben des Rappers Notorious B.I.G., kurz Biggie, aus dem Jahr 2009.

Neu!!: Hip-Hop und Notorious B.I.G. (Film) · Mehr sehen »

Obie Trice

Obie Trice bei einem Konzert im Jahr 2006 Obie Trice (* 14. November 1977 in Detroit, Michigan als Obidah Trice) ist ein US-amerikanischer Rapper.

Neu!!: Hip-Hop und Obie Trice · Mehr sehen »

Old School

Old School (dt. alte Schule bzw. übertragen alte Lehrmeinung) definiert im Deutschen wie im Englischen in den unterschiedlichsten Bereichen eine grundsätzliche Abgrenzung zu einer moderneren Umsetzung; Old School bedeutet, dass etwas so wie früher ist oder gemacht wird.

Neu!!: Hip-Hop und Old School · Mehr sehen »

Phasing

In der Minimal Music bezeichnet Phasing eine Kompositionstechnik, bei der zwei Instrumente dieselbe, oft repetitive Stimme ausführen, wobei eines in stetigem Tempo spielt, während sich das andere in zunehmendem zeitlichem Abstand vor das erste bewegt.

Neu!!: Hip-Hop und Phasing · Mehr sehen »

Pitbull (Rapper)

Pitbull (2013) Pitbull (* 15. Januar 1981 in Miami, Florida; bürgerlich Armando Christian Pérez) ist ein US-amerikanischer Rapper kubanischer Abstammung, der durch seine Zusammenarbeit mit Lil Jon weltweit erstmals Bekanntheit erlangte.

Neu!!: Hip-Hop und Pitbull (Rapper) · Mehr sehen »

Polnischer Hip-Hop

Polnischer Hip-Hop ist ein Musikgenre, welches die Stile der polnischen Rap-Musik beinhaltet.

Neu!!: Hip-Hop und Polnischer Hip-Hop · Mehr sehen »

Popmusik

Popmusik (aus engl. popular music) bezeichnet Musik, die vorwiegend seit den 1950er Jahren aus dem Rock ’n’ Roll, der Beatmusik, Folk aber auch dem Jazz entstand, von den Beatles fortgeführt und von der schwedischen Band ABBA seit Beginn der 1970er Jahre geprägt wurde.

Neu!!: Hip-Hop und Popmusik · Mehr sehen »

Public Enemy

Schriftzug Public Enemy (2000) Public Enemy ist eine Hip-Hop-Formation, die Ende der 1980er Jahre zu den einflussreichsten Bands der US-amerikanischen Rapszene zählte.

Neu!!: Hip-Hop und Public Enemy · Mehr sehen »

Queen Latifah

Queen Latifah auf dem Toronto International Film Festival (2008) Queen Latifah (* 18. März 1970 in Newark, New Jersey; bürgerlich Dana Elaine Owens) ist eine US-amerikanische Hip-Hop-Musikerin, Schauspielerin und Talkshow-Moderatorin.

Neu!!: Hip-Hop und Queen Latifah · Mehr sehen »

Rap

Rap („Plauderei, Unterhaltung“; „plaudern, schwatzen“) ist ein schneller, rhythmischer und markanter Sprechgesang in der populären Musik und Teil der Kultur des Hip-Hop.

Neu!!: Hip-Hop und Rap · Mehr sehen »

Rapper’s Delight

Rapper’s Delight ist ein Rap-Song des Musiktrios Sugarhill Gang aus dem Jahr 1979, der heute dem Hip-Hop zugeordnet wird.

Neu!!: Hip-Hop und Rapper’s Delight · Mehr sehen »

Rapture

Rapture (engl. „Entrückung“) ist ein Lied von Blondie aus dem Jahr 1981, das von Deborah Harry und Chris Stein geschrieben wurde.

Neu!!: Hip-Hop und Rapture · Mehr sehen »

Reggae

Reggae-Graffiti Reggae ist eine der bedeutendsten Stilrichtungen der populären Musik, die ursprünglich aus Jamaika stammt.

Neu!!: Hip-Hop und Reggae · Mehr sehen »

Rio Funk

Rio Funk (auch Favela Funk oder Baile Funk, in Brasilien meist einfach nur Funk oder Funk Carioca) nennt man eine in den 1990er Jahren sehr populär gewordene Form des Hip-Hop aus Brasilien.

Neu!!: Hip-Hop und Rio Funk · Mehr sehen »

Run-D.M.C.

Run-D.M.C. (auch Run DMC) war eine US-amerikanische Hip-Hop-Band.

Neu!!: Hip-Hop und Run-D.M.C. · Mehr sehen »

Sampling (Musik)

In der Musik bezeichnet Sampling den Vorgang, einen Teil einer – bereits fertigen – Ton- oder Musikaufnahme (ein Sample; engl. für ‚Auswahl‘, ‚Muster‘, ‚Beispiel‘, von lat. exemplum: ‚Abbild‘, ‚Beispiel‘, Sound Sample für ‚Klangprobe‘) in einem neuen, häufig musikalischen Kontext zu verwenden.

Neu!!: Hip-Hop und Sampling (Musik) · Mehr sehen »

Schoolly D

Schoolly D Schoolly D (* 1962; eigentlich Jesse B. Weaver) ist ein US-amerikanischer Hip-Hop-MC aus Philadelphia, der seit Mitte der 1980er Jahre aktiv ist und als einer der Miterfinder des so genannten Gangsta-Rap gilt.

Neu!!: Hip-Hop und Schoolly D · Mehr sehen »

Scratchen

DJ beim Scratching Detailaufnahme Unter Scratchen oder Scratching (vom Englischen „to scratch“ für „kratzen“) wird im Musikjargon die Erzeugung von Tönen durch rhythmisches Hin- und Herbewegen einer laufenden Schallplatte auf einem Plattenspieler bei aufgelegter Nadel verstanden.

Neu!!: Hip-Hop und Scratchen · Mehr sehen »

Sido

Sido beim Global Citizen Festival in Hamburg (2017) Sido (bürgerlich Paul Hartmut Würdig; * 30. November 1980 in Ost-Berlin) ist ein deutscher Rapper, Schauspieler und Musikproduzent, der zurzeit bei Urban/Universal Music unter Vertrag steht.

Neu!!: Hip-Hop und Sido · Mehr sehen »

Snoop Dogg

Snoop Dogg (2012) Snoop Dogg (2008) Snoop Dogg (* 20. Oktober 1971 in Long Beach, Kalifornien; bürgerlich Calvin Cordozar Broadus, Jr.) ist ein US-amerikanischer Rapper, Reggae-Musiker und Schauspieler.

Neu!!: Hip-Hop und Snoop Dogg · Mehr sehen »

Soul

Probe der Grammy Awards im Februar 1990 Amtseinführung von US-Präsident Barack Obama, 2009 James Brown, 1973 in Hamburg Soulmusik oder einfach Soul bezeichnet eine Hauptströmung der afroamerikanischen Unterhaltungsmusik.

Neu!!: Hip-Hop und Soul · Mehr sehen »

Sound system

Ein Sound System ist eine mobile Diskothek, die vor allem in der jamaikanischen Kultur eingesetzt wird.

Neu!!: Hip-Hop und Sound system · Mehr sehen »

Stat Quo

Stat Quo (* 26. Juli 1979 in Atlanta, bürgerlich Stanley Benton) ist ein US-amerikanischer Rapper und steht bei Gracie Productions / EMI Music unter Vertrag.

Neu!!: Hip-Hop und Stat Quo · Mehr sehen »

Status Yo!

Status Yo! ist ein Film aus dem Jahr 2004 über die Berliner Underground Hip-Hop-Szene und über die Jugend der Hauptstadt.

Neu!!: Hip-Hop und Status Yo! · Mehr sehen »

Stellvertreterkrieg

Als Stellvertreterkrieg wird ein Krieg bezeichnet, in dem sich zwei oder mehr in Konflikt befindliche Großmächte nicht direkt militärisch auseinandersetzen, sondern diese militärische Auseinandersetzung in einem oder mehreren Drittstaaten austragen.

Neu!!: Hip-Hop und Stellvertreterkrieg · Mehr sehen »

Steve Aoki

Steve Aoki (2014) Steven "Steve" Hiroyuki Aoki (* 30. November 1977 in Miami, Florida) ist ein US-amerikanischer Electro-House-DJ und Musikproduzent.

Neu!!: Hip-Hop und Steve Aoki · Mehr sehen »

Straight Outta Compton

Straight Outta Compton ist das Debütalbum der US-amerikanischen West-Coast-Rapgruppe N.W.A. Es erschien am 8.

Neu!!: Hip-Hop und Straight Outta Compton · Mehr sehen »

Straight Outta Compton (Film)

Straight Outta Compton ist eine Filmbiografie der Hip-Hop-Crew N.W.A des Regisseurs F. Gary Gray.

Neu!!: Hip-Hop und Straight Outta Compton (Film) · Mehr sehen »

Street Style

Street Style (Original: You Got Served) ist ein US-amerikanischer Film des Regisseurs Chris Stokes aus dem Jahre 2004.

Neu!!: Hip-Hop und Street Style · Mehr sehen »

Style Wars

Style Wars ist ein früher Dokumentarfilm über die Hip-Hop-Kultur.

Neu!!: Hip-Hop und Style Wars · Mehr sehen »

Synthesizer

Synthesizer im Technischen Museum Wien Ein Synthesizer (englische Aussprache) ist ein Musikinstrument, welches auf elektronischem Wege per Klangsynthese Töne erzeugt.

Neu!!: Hip-Hop und Synthesizer · Mehr sehen »

Szene (Volkskunde)

Eine Szene ist ein soziales Netzwerk in Form eines freizeitlichen Sozialisationsraumes, das durch gemeinsame Interessen, Überzeugungen, Vorlieben oder Geschmäcker von Menschen verdichtet ist.

Neu!!: Hip-Hop und Szene (Volkskunde) · Mehr sehen »

Techno

Techno ist eine Musikrichtung, die in der zweiten Hälfte der 1980er-Jahre durch die Verschmelzung mehrerer Stilarten der elektronischen Tanzmusik entstanden ist.

Neu!!: Hip-Hop und Techno · Mehr sehen »

The Adventures of Grandmaster Flash on the Wheels of Steel

The Adventures of Grandmaster Flash on the Wheels of Steel ist ein DJ-Mix von Grandmaster Flash aus dem Jahre 1981.

Neu!!: Hip-Hop und The Adventures of Grandmaster Flash on the Wheels of Steel · Mehr sehen »

The Black Eyed Peas

The Black Eyed Peas (dt.: Die Schwarzaugenbohnen) ist eine Alternative-Hip-Hop-Band aus Los Angeles, USA.

Neu!!: Hip-Hop und The Black Eyed Peas · Mehr sehen »

The Get Down

The Get Down ist eine US-amerikanische Musical-Drama-Fernsehserie von Stephen Adly Guirgis und Baz Luhrmann.

Neu!!: Hip-Hop und The Get Down · Mehr sehen »

The Infamous

The Infamous ist das zweite Album des Rap-Duos Mobb Deep aus Queensbridge, New York City.

Neu!!: Hip-Hop und The Infamous · Mehr sehen »

The Last Poets

The Last Poets sind eine afroamerikanische Gruppe von Musikern und Dichtern, die Ende der 1960er Jahre infolge der Bürgerrechtsbewegung und des Schwarzen Nationalismus zusammenfand.

Neu!!: Hip-Hop und The Last Poets · Mehr sehen »

The Message

The Message ist ein Lied von Grandmaster Flash & the Furious Five aus dem Jahr 1982, das von Edward Fletcher, Melle Mel und Bobby Robinson geschrieben wurde.

Neu!!: Hip-Hop und The Message · Mehr sehen »

The Notorious B.I.G.

Graffiti von The Notorious B.I.G. The Notorious B.I.G. (* 21. Mai 1972 in Brooklyn, New York City; † 9. März 1997 in Los Angeles, Kalifornien; bürgerlich Christopher George Latore Wallace), auch als Biggie, Biggie Smalls, Big Poppa, B.I.G. und Frank White bekannt, war einer der bedeutendsten US-amerikanischen Rapper der 1990er-Jahre.

Neu!!: Hip-Hop und The Notorious B.I.G. · Mehr sehen »

The Source

Das Logo des Magazins The Source ist ein US-amerikanisches Hip-Hop-Magazin.

Neu!!: Hip-Hop und The Source · Mehr sehen »

The Sugarhill Gang

The Sugarhill Gang (2007) The Sugarhill Gang ist eine US-amerikanische Hip-Hop-Band aus Englewood, New Jersey, zusammengestellt von Sylvia Robinson, der Leiterin des Sugarhill Labels.

Neu!!: Hip-Hop und The Sugarhill Gang · Mehr sehen »

Toasting

Toasting (auch Chatting oder Deejaying) ist ein insbesondere im Reggae und seinen abgewandelten Formen wie dem Dub und dem Dancehall verwendeter Sprechgesang.

Neu!!: Hip-Hop und Toasting · Mehr sehen »

Tupac Shakur

Das Logo des Rappers Tupac Amaru Shakur (* 16. Juni 1971 als Lesane Parish CrooksFreddie Lee Johnson: Tupac Shakur. Da Capo Press, 2010, ISBN 978-0-786-74593-7, S. 33. in New York; † 13. September 1996 in Las Vegas, Nevada), auch bekannt unter seinen Pseudonymen 2Pac und Makaveli (nach Niccolò Machiavelli), war einer der erfolgreichsten US-amerikanischen Rap-Musiker.

Neu!!: Hip-Hop und Tupac Shakur · Mehr sehen »

Tyga

Tyga im Jahr 2012 Tyga (* 19. November 1989 in Compton, Kalifornien; bürgerlich Michael Ray Nguyen-Stevenson) ist ein US-amerikanischer Rapper und Musikproduzent, der von 2007 bis 2014 bei dem Label Young Money Entertainment unter Vertrag war.

Neu!!: Hip-Hop und Tyga · Mehr sehen »

Universal Zulu Nation

Zulu Nation Logo Die Universal Zulu Nation ist eine Organisation, die in den 1970er-Jahren von Afrika Bambaataa gegründet wurde.

Neu!!: Hip-Hop und Universal Zulu Nation · Mehr sehen »

Usher

Usher (2016) Usher Raymond IV. (* 14. Oktober 1978 in Dallas, Texas), bekannt unter dem Künstlernamen Usher, ist ein US-amerikanischer R&B-Sänger und Schauspieler sowie mehrfacher Grammy-Preisträger.

Neu!!: Hip-Hop und Usher · Mehr sehen »

Vibe

VIBE war ein amerikanisches Musik/Entertainment-Magazin, das 1993 von Quincy Jones ins Leben gerufen wurde.

Neu!!: Hip-Hop und Vibe · Mehr sehen »

Westcoast-Hip-Hop

Der Westcoast Hip Hop ist eine Strömung innerhalb des Hip Hop, der sich in den 1980er Jahren an der Westküste der USA entwickelte.

Neu!!: Hip-Hop und Westcoast-Hip-Hop · Mehr sehen »

Wet (Lied)

Wet ist ein Song des US-amerikanischen Rappers Snoop Dogg.

Neu!!: Hip-Hop und Wet (Lied) · Mehr sehen »

Where Is the Love?

Where Is the Love? ist die erste Single aus dem dritten Album Elephunk der Band The Black Eyed Peas und wurde 2003 veröffentlicht.

Neu!!: Hip-Hop und Where Is the Love? · Mehr sehen »

Wild Style!

Wild Style! ist ein 1982 gedrehter amerikanischer Spielfilm von Charlie Ahearn.

Neu!!: Hip-Hop und Wild Style! · Mehr sehen »

Wu-Tang Clan

Der Wu-Tang Clan ist eine Hip-Hop-Gruppe aus New York City.

Neu!!: Hip-Hop und Wu-Tang Clan · Mehr sehen »

Wyclef Jean

Wyclef Jean (2008) Nelust Wyclef Jean (* 17. Oktober 1969 in Croix-des-Bouquets, Ouest) ist ein haitianischer Hip-Hop-Musiker, Songwriter und Produzent.

Neu!!: Hip-Hop und Wyclef Jean · Mehr sehen »

XXL (Magazin)

XXL ist ein monatlich erscheinendes US-amerikanisches Hip-Hop-Magazin, das 1997 von drei ehemaligen Mitarbeitern von The Source gegründet wurde und bei Harris Publications erscheint.

Neu!!: Hip-Hop und XXL (Magazin) · Mehr sehen »

Zeiten ändern dich

Zeiten ändern dich ist eine Filmbiographie aus dem Jahr 2010, für deren Drehbuch sich Bernd Eichinger von der Autobiografie des Rappers Bushido inspirieren ließ.

Neu!!: Hip-Hop und Zeiten ändern dich · Mehr sehen »

14K (Zeitschrift)

14K war ein Schweiz­er Hip-Hop-Magazin.

Neu!!: Hip-Hop und 14K (Zeitschrift) · Mehr sehen »

1980er

1980er.

Neu!!: Hip-Hop und 1980er · Mehr sehen »

50 Cent

50 Cent im Jahr 2006 50 Cent, bürgerlich Curtis James Jackson III (* 6. Juli 1975 in Queens, New York), ist ein US-amerikanischer Gangsta-Rapper und Schauspieler.

Neu!!: Hip-Hop und 50 Cent · Mehr sehen »

8 Mile (Film)

''8 Mile Road Exit'' in der Nähe von Detroit 8 Mile, auch bekannt als 8 Mile – Jeder Augenblick ist eine neue Chance, ist ein US-amerikanischer, Oscar-prämierter Spielfilm aus dem Jahr 2002.

Neu!!: Hip-Hop und 8 Mile (Film) · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Hip Hop, Hip Hop (Musik), Hip Hopper, Hip-Hop (Musik), Hip-Hop-Musik, Hip-Hopper, Hiphop, Hiphopper, Latin Hip Hop, Latin Hip-Hop.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »