Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Diamant

Index Diamant

Diamant ist die kubische Modifikation des Kohlenstoffs und als natürlich vorkommender Feststoff ein Mineral aus der Mineralklasse der Elemente.

281 Beziehungen: Achondrit, Adamant, Adamantan, Afrika, Aggregierte Diamant-Nanostäbchen, Akkusativ, Allmänna Svenska Elektriska Aktiebolaget, Alluvialboden, Aluminium, Angola, Anisotropie, Antwerpen, Archaikum, Argyle-Diamantenmine, Arkansas, Asaf Jah VI., August Rosiwal, Aurora Collection, Australien, Australien (Kontinent), Bar (Einheit), Barringer-Krater, Börse, Biogen, Blauer Wittelsbacher, Blutdiamant, Bohrer, Bor, Borneo, Bornitrid, Botswana, Brasilien, Brechung (Physik), Brillant, Britische Kronjuwelen, Carbonado, Centennial Exhibition, Chaoit, Chemie in unserer Zeit, Chemische Gasphasenabscheidung, Chemisches Element, Christie’s, CTV News Channel (Kanada), Cullinan-Diamant, Darya-ye Noor, De Beers, Demokratische Republik Kongo, Der Spiegel, Desinfektion, Deutsch-Südwestafrika, ..., Diamant- und Edelsteinbörse Idar-Oberstein, Diamantbestattung, Diamantoide, Diamantschleifer, Diffusion, Dispersion (Physik), Distrikt Mokhotlong, Dodekaeder, Drehmeißel, Dresdner Grüner Diamant, Druck (Physik), Edukt, Einkristall, Einschlagkrater, Einsprengling, Eklogit, Elektrische Leitfähigkeit, Ernest Oppenheimer, Erzgebirge, Erzherzog-Joseph-Diamant, Excelsior (Diamant), Flüssigsauerstoff, Florentiner (Diamant), Fluoreszenz, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Fräswerkzeug, Fullerene, Gemological Institute of America, Geochronologie, Geschichte der Demokratischen Republik Kongo, Ghana, Gitterfehler, Glanz, Glut (Lichtausstrahlung), Gold, Golden Jubilee, Goldküste (Kolonie), Gondwana Research, Graphen, Graphit, Gräzisierung, Grünes Gewölbe, Griechenland, Griechische Sprache, Großmogul (Diamant), Hadaikum, Halbleiter, Härte, Hexogen, Hope-Diamant, Hotspot (Geologie), Hybridorbital, Hyderabad (Staat), Ian Balfour, 2. Baron Balfour of Inchrye, Indien, Indonesien, Inerte Substanz, Infrarotspektroskopie, Infrarotstrahlung, International Mineralogical Association, Isotop, Isotropie, Jacob Diamond, Johannisbrotbaum, Joseph August von Österreich, Kanada, Karl I. (Österreich-Ungarn), Kasachstan, Katalysator, Kimberley (Südafrika), Kimberley-Prozess, Kimberlit, Koh-i-Noor, Kohlenstoff, Kohlenstoffdioxid, Kohliger Chondrit, Koidu, Kompressionsmodul, Konditionieren (Schleifen), Kontinent, Korund, Kraton, Kristall, Kristallstruktur, Krone des Königreichs Bayern, Kubisches Kristallsystem, Kupfer, Lamproit, Latein, Laurence Graff, LEIFIphysik, Leihvertrag (Deutschland), Lesedi La Rona, Lesotho, Liste der Minerale, Liste mineralischer Schmuck- und Edelsteine, Lithosphäre, Lonsdaleit, Louvre, Magnetismus, Mahbubnagar (Distrikt), Mbuji-Mayi, Medizin, Metamorphes Gestein, Metamorphose (Geologie), Metastabilität, Meteorit, Meter, Methan, Metrisches Karat, Mineral, Moissanit, Moskauer Kreml, Namibia, National Geographic Society, National Museum of Natural History, Naturalis historia, Nature, Nördlinger Ries, Neodym, Neutronenstrahlung, Nichtleiter, Nickel, Nizam, Oktaeder, Oppenheimer Blue, Oppenheimer Diamant, Orange (Farbe), Orlow-Diamant, Osmium, Ostwaldsche Stufenregel, Oxidation, Pascal (Einheit), Pendeloque, Peridotit, Pfund Sterling, Phasenübergang, Phosphor, Phosphoreszenz, Physical Review, Plasma (Physik), Plasmabeschichtung, Plasmaunterstützte chemische Gasphasenabscheidung, Plinius der Ältere, Plume (Geologie), Polieren, Polykristall, Polykristalliner Diamant, Polymorphie (Materialwissenschaft), Portugal, Portugiesische Kolonialgeschichte, Präsident Vargas, Präsolares Mineral, Q-Carbon, Rachel Lambert Mellon, Radiokarbonmethode, Römisches Reich, Rüstkammer des Moskauer Kremls, Regent (Diamant), Reibungselektrizität, Rensselaer Polytechnic Institute, Rhenium, Rheniumdiborid, Rio Tinto Group, Rosenschliff, Russland, Samarium, Sancy (Diamant), Saphir, Sauerstoff, Südafrika, Süddeutsche Zeitung, Schah-Diamant, Schallplatte, Schleifen (Fertigungsverfahren), Schleifmittel, Schleifscheibe, Schliff (Schmuckstein), Schlot (Geologie), Schmuckstein, Schneidstoff, Science, Sedimente und Sedimentgesteine, Sierra Leone, Silber, Silicate, Sintern, Smithsonian Institution, Sonnensystem, Sotheby’s, Spektroskop, Sphalerit, Spiegel Online, Star of Sierra Leone, Steinkreissäge, Steinmeteorit, Stickstoff, Subduktion, Substrat (Materialwissenschaft), Supraleiter, Systematik der Minerale, Systematik der Minerale nach Dana, Talisman, Talsperre Saidenbach, Temperatur, Tetraeder, Thermodynamik, Tiffany-Diamant, Titan (Element), Tonabnehmer, Topkapı-Palast, Totalreflexion, Tower of London, Transluzenz, Trinitrotoluol, Troy (New York), Tsau-ǁKhaeb-(Sperrgebiet)-Nationalpark, Universität Augsburg, US-Dollar, Varietät (Mineralogie), Venezuela, Vereinigte Staaten, Victoria-Transvaal-Diamant, Volksrepublik China, Wafer, Wasserstoff, Wärmeleitfähigkeit, Würfel (Geometrie), Wüste, Weltverband der Diamantbörsen, Zirkonia. Erweitern Sie Index (231 mehr) »

Achondrit

Achondrite (griech. ά (a-), ‚ohne‘ und χόνδρος (chondros), ‚Korn‘) sind Steinmeteorite, die im Gegensatz zu den viel häufigeren Chondriten keine oder nur noch wenige Chondren enthalten.

Neu!!: Diamant und Achondrit · Mehr sehen »

Adamant

Adamant, Adamas, Adamantit, Adamantium und ähnliche Wörter bezeichnen fiktive, sehr harte Metalle, Minerale, Kristalle oder (Halb-)Edelsteine.

Neu!!: Diamant und Adamant · Mehr sehen »

Adamantan

Adamantan ist ein verbrückter Kohlenwasserstoff und der einfachste Diamantoid.

Neu!!: Diamant und Adamantan · Mehr sehen »

Afrika

Satellitenbild-Mosaik Afrikas Afrika ist einer der Kontinente der Erde.

Neu!!: Diamant und Afrika · Mehr sehen »

Aggregierte Diamant-Nanostäbchen

Aggregierte Diamant-Nanostäbchen (ADNR) sind eine besonders dichte Form des Kohlenstoffs.

Neu!!: Diamant und Aggregierte Diamant-Nanostäbchen · Mehr sehen »

Akkusativ

Der Akkusativ ist ein grammatikalischer Fall (lateinisch ‚Casus‘), in der traditionellen deutschen Grammatik wird er als 4.

Neu!!: Diamant und Akkusativ · Mehr sehen »

Allmänna Svenska Elektriska Aktiebolaget

ASEA-Logo vor 1933 Allmänna Svenska Elektriska Aktiebolaget (ASEA) war ein schwedisches Elektrotechnikunternehmen.

Neu!!: Diamant und Allmänna Svenska Elektriska Aktiebolaget · Mehr sehen »

Alluvialboden

Alluvialböden oder Alluvionen (‚Anschwemmung‘) sind junge Schwemmböden an Meeresküsten, Fluss- und Seeufern.

Neu!!: Diamant und Alluvialboden · Mehr sehen »

Aluminium

Aluminium ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Al und der Ordnungszahl 13.

Neu!!: Diamant und Aluminium · Mehr sehen »

Angola

Angola (auf Kimbundu, Umbundu und Kikongo Ngola genannt)In Angola selbst ist die Aussprache im Portugiesischen wie in den meisten afrikanischen Sprachen ist ein Staat in Südwest-Afrika.

Neu!!: Diamant und Angola · Mehr sehen »

Anisotropie

Anisotropie (von Alpha privativum un-; isos gleich; und tropos Drehung, Richtung) ist die Richtungsabhängigkeit einer Eigenschaft oder eines Vorgangs.

Neu!!: Diamant und Anisotropie · Mehr sehen »

Antwerpen

Antwerpen (veraltet oder Antorff) ist eine Hafenstadt in der Region Flandern in Belgien und die Hauptstadt der Provinz Antwerpen.

Neu!!: Diamant und Antwerpen · Mehr sehen »

Archaikum

Das Archaikum (auch Archäikum) ist ein Äon der Geologischen Zeitskala.

Neu!!: Diamant und Archaikum · Mehr sehen »

Argyle-Diamantenmine

Die Argyle-Diamantenmine (oder Argyle mine) ist ein Diamanttagebau in Western Australia.

Neu!!: Diamant und Argyle-Diamantenmine · Mehr sehen »

Arkansas

Arkansas ist einer der südlichen Bundesstaaten der Vereinigten Staaten von Amerika mit 2.966.369 Einwohnern (2014).

Neu!!: Diamant und Arkansas · Mehr sehen »

Asaf Jah VI.

Asaf Jah VI. Fath Jang Mahbub Ali II Khan Asaf Jah VI. (* 17. August 1866 im Purani Haveli von Hyderabad; † 29. August 1911 im Falaknuma-Palast von Hyderabad) war vom 28.

Neu!!: Diamant und Asaf Jah VI. · Mehr sehen »

August Rosiwal

August Karl Rosiwal (* 2. Dezember 1860 in Wien; † 9. Oktober 1923 ebenda) war ein österreichischer Geologe.

Neu!!: Diamant und August Rosiwal · Mehr sehen »

Aurora Collection

Die Aurora Collection in natürlichem Licht ultraviolettem Licht Die Aurora Collection ist eine Sammlung farbiger Diamanten.

Neu!!: Diamant und Aurora Collection · Mehr sehen »

Australien

Der Staat Australien (Langform Commonwealth of Australia, liegt auf der Südhalbkugel nordwestlich von Neuseeland und südlich von Indonesien, Osttimor und Papua-Neuguinea.

Neu!!: Diamant und Australien · Mehr sehen »

Australien (Kontinent)

Australien als Kontinent umfasst eine Hauptlandmasse, Australien, und die vorgelagerten Inseln Tasmanien und Neuguinea.

Neu!!: Diamant und Australien (Kontinent) · Mehr sehen »

Bar (Einheit)

Das Bar (von barýs ‚schwer‘) ist in der Physik und Technik eine gesetzliche (aus dem Internationalen Einheitensystem SI abgeleitete) Einheit für den Druck.

Neu!!: Diamant und Bar (Einheit) · Mehr sehen »

Barringer-Krater

Der Barringer-Krater, auch Meteor Crater, ist ein Einschlagskrater des Meteoriten Canyon Diablo im Coconino County, Arizona, Vereinigte Staaten.

Neu!!: Diamant und Barringer-Krater · Mehr sehen »

Börse

New York Stock Exchange Frankfurter Wertpapierbörse Eine Börse ist ein nach bestimmten Regeln organisierter Markt vertretbarer Sachen.

Neu!!: Diamant und Börse · Mehr sehen »

Biogen

Das Adjektiv biogen (Bildung zu, bios, „Leben“ und -genese aus genesis „Geburt“, „Entstehung“), synonym auch organogen (zu Organismus und -genese) bedeutet ‚biologischen oder organischen Ursprungs‘, ‚durch Leben‘ bzw.

Neu!!: Diamant und Biogen · Mehr sehen »

Blauer Wittelsbacher

Der ''Blaue Wittelsbacher'', 2009 Der Blaue Wittelsbacher ist ein großer naturblauer Diamant vom Typ IIb mit einer Reinheit von VS2. Durch seinen ersten Schliff hatte er ein Gewicht von 35,56 Karat (7,11 g).

Neu!!: Diamant und Blauer Wittelsbacher · Mehr sehen »

Blutdiamant

Diamantenschürfen in Sierra Leone Ein Blutdiamant oder Konfliktdiamant ist nach Definition des Kimberley-Abkommens ein Diamant, mit dessen Erlös gewalttätige Konflikte finanziert werden.

Neu!!: Diamant und Blutdiamant · Mehr sehen »

Bohrer

Verschiedene Bohrwerkzeuge mit den herstellbaren Bohrungen. Von links nach rechts:Spiralbohrer, Bohrstange, zwei Reibahlen, Plan-Ansenker mit Führungszapfen und ohne Führungszapfen, Kegelsenker, Gewindebohrer. ''Bohrer für unterschiedliche Materialien:'' • A – Metall-Spiralbohrer, • B – Holz-Spiralbohrer, • C – Betonbohrer mit Hartmetall-Schneide, • D – Flachfräsbohrer (Spatenbohrer) für Holz, • E – Universalbohrer für Metall und Beton mit Hartmetall-Schneide, • F – Bohrer für Bleche, • G – Universalbohrer für Metall, Holz und Kunststoff ''Arten von Bohrerschäften:'' • 1, 2 – Zylinderschaft, • 3 – SDS-plus-Schaft, • 4, 5 – Außenkantschaft (6-Kant und 4-Kant), • 6 – Zylinderschaft mit drei Fasen, • 7 – ¼-Zoll-Sechskantschaft Ein Bohrer oder Bohrwerkzeug, bei Verwendung in einer Bohrmaschine auch Bohreinsatz, ist ein Zerspanungswerkzeug zum Fertigen von Bohrungen durch das Verfahren Bohren.

Neu!!: Diamant und Bohrer · Mehr sehen »

Bor

Bor ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol B und der Ordnungszahl 5.

Neu!!: Diamant und Bor · Mehr sehen »

Borneo

Borneo ist eine Insel im Malaiischen Archipel in Südostasien.

Neu!!: Diamant und Borneo · Mehr sehen »

Bornitrid

Bornitrid, chemische Formel BN, ist eine Bor-Stickstoff-Verbindung, die in drei Modifikationen (α, β, γ) vorkommt.

Neu!!: Diamant und Bornitrid · Mehr sehen »

Botswana

Botswana bzw.

Neu!!: Diamant und Botswana · Mehr sehen »

Brasilien

Brasilien (gemäß Lautung des brasilianischen Portugiesisch) ist der flächen- und bevölkerungsmäßig fünftgrößte Staat der Erde.

Neu!!: Diamant und Brasilien · Mehr sehen »

Brechung (Physik)

Brechung (unterer Lichtstrahl) und Reflexion (oberer Lichtstrahl) eines Lichtstrahls an einem Plexiglas-Halbkreiskörper. Brechung. Brechung an Wassertropfen auf einer lackierten Oberfläche, die wie eine Sammellinse wirken (in den Tropfen ist kopfüber die Golden Gate Bridge zu erkennen) Brechung oder auch Refraktion bezeichnet die Änderung der Ausbreitungsrichtung einer Welle aufgrund einer räumlichen Änderung ihrer Ausbreitungsgeschwindigkeit, die speziell für Lichtwellen durch den Brechungsindex n.

Neu!!: Diamant und Brechung (Physik) · Mehr sehen »

Brillant

Diamanten im Brillantschliff Ein Brillant (aus ‚glänzend‘, ‚strahlend‘) ist ein Diamant mit einem speziellen Schliff.

Neu!!: Diamant und Brillant · Mehr sehen »

Britische Kronjuwelen

Die Kronjuwelen der Monarchen des Vereinigten Königreichs auf einem Stich von 1814. Die britischen Kronjuwelen gelten als die wertvollste Sammlung von Diamanten und Juwelen und werden im Tower von London aufbewahrt.

Neu!!: Diamant und Britische Kronjuwelen · Mehr sehen »

Carbonado

Drei Carbonados (4,05 ct, 4,07 ct und 5,09 ct schwer) aus der Region Bangui, Zentralafrika Carbonado (spanisch für verkohlt), oft auch schwarzer Diamant genannt, ist eine sehr selten vorkommende polykristalline Varietät des Minerals Diamant.

Neu!!: Diamant und Carbonado · Mehr sehen »

Centennial Exhibition

Die Centennial International Exhibition von 1876, die erste offizielle Weltausstellung in den USA, wurde in Philadelphia, Pennsylvania, organisiert, um das 100.

Neu!!: Diamant und Centennial Exhibition · Mehr sehen »

Chaoit

Chaoit ist ein sehr seltenes Mineral aus der Mineralklasse der Elemente.

Neu!!: Diamant und Chaoit · Mehr sehen »

Chemie in unserer Zeit

Die Chemie in unserer Zeit, auch kurz ChiuZ genannt, ist eine Chemie-Zeitschrift, die sich vor allem an Nicht-Fachleute aber auch an Chemielehrer richtet.

Neu!!: Diamant und Chemie in unserer Zeit · Mehr sehen »

Chemische Gasphasenabscheidung

Unter dem Begriff chemische Gasphasenabscheidung (CVD), selten auch chemische Dampfphasenabscheidung, versteht man eine Gruppe von Beschichtungsverfahren, welche unter anderem bei der Herstellung von mikroelektronischen Bauelementen und Lichtwellenleitern eingesetzt werden.

Neu!!: Diamant und Chemische Gasphasenabscheidung · Mehr sehen »

Chemisches Element

Periodensystem der Elemente Ein Chemisches Element ist ein Reinstoff, der mit chemischen Methoden nicht mehr in andere Stoffe zerlegt werden kann.

Neu!!: Diamant und Chemisches Element · Mehr sehen »

Christie’s

Christie’s im Rockefeller Center, New York City ''Adele Bloch-Bauer II'', 1912, Gustav Klimt, versteigert für 87,9 Mio. US$ Christie’s ist eines der traditionsreichsten Auktionshäuser der Welt mit Hauptsitz in London.

Neu!!: Diamant und Christie’s · Mehr sehen »

CTV News Channel (Kanada)

CTV News Channel ist ein kanadischer englischsprachiger Nachrichtensender.

Neu!!: Diamant und CTV News Channel (Kanada) · Mehr sehen »

Cullinan-Diamant

Die neun größten Teile nach der Spaltung Kopien der neun geschliffenen Diamanten Der Cullinan-Diamant ist der größte jemals gefundene Diamant.

Neu!!: Diamant und Cullinan-Diamant · Mehr sehen »

Darya-ye Noor

Darya-e Noor-Diamant Darya-ye Noor („See des Lichts“ oder „Ozean des Lichts“, auch Darya-i-Noor, Darya-e Noor, Daria-i-Noor und Darya-i-Nur geschrieben) ist ein rosafarbener, 182 Karat (36 g) schwerer Diamant mit einer Größe von 41,40 × 29,50 × 12,15 mm.

Neu!!: Diamant und Darya-ye Noor · Mehr sehen »

De Beers

De Beers ist der größte Diamantenproduzent und -händler der Welt mit Sitz in Luxemburg.

Neu!!: Diamant und De Beers · Mehr sehen »

Demokratische Republik Kongo

Die Demokratische Republik Kongo (abgekürzt DR Kongo), von 1971 bis 1997 Zaire (frz. Zaïre), auch bekannt als Kongo-Kinshasa oder einfach der Kongo, ist eine Republik in Zentralafrika.

Neu!!: Diamant und Demokratische Republik Kongo · Mehr sehen »

Der Spiegel

Das Spiegel-Gebäude in Hamburg Der Spiegel (Eigenschreibweise: DER SPIEGEL) ist ein deutsches Nachrichtenmagazin, das im Spiegel-Verlag in Hamburg erscheint und weltweit vertrieben wird.

Neu!!: Diamant und Der Spiegel · Mehr sehen »

Desinfektion

Werbung für das Desinfektionsmittel ''Lysoform'' für Kriegsverwundete (1917) Desinfektion macht einen wesentlichen Teil der antiseptischen Arbeitsweise aus.

Neu!!: Diamant und Desinfektion · Mehr sehen »

Deutsch-Südwestafrika

Deutsch-Südwestafrika war von 1884 bis 1915 eine deutsche Kolonie (auch Schutzgebiet) auf dem Gebiet des heutigen Staates Namibia.

Neu!!: Diamant und Deutsch-Südwestafrika · Mehr sehen »

Diamant- und Edelsteinbörse Idar-Oberstein

Die Diamant- und Edelstein­börse Idar-Oberstein. Blick über den Schleiferplatz Im Jahr 1974 wurde die Diamant- und Edelsteinbörse Idar-Oberstein (DEIO) in Idar-Oberstein, Rheinland-Pfalz, als weltweit erste kombinierte Börse für sowohl Diamanten als auch für Farbedelsteine eröffnet.

Neu!!: Diamant und Diamant- und Edelsteinbörse Idar-Oberstein · Mehr sehen »

Diamantbestattung

Die Diamantbestattung ist keine eigentliche Bestattungsart, sondern es handelt sich um die Verbringung der Ergebnisse der Feuerbestattung.

Neu!!: Diamant und Diamantbestattung · Mehr sehen »

Diamantoide

Die Diamantoide (Diamantartige, engl. diamondoids) sind eine Stoffgruppe von mineralischen Cycloalkanen, bei denen das Kohlenstoffgerüst gleich dem eines Diamanten ist, sowie deren Substituenten.

Neu!!: Diamant und Diamantoide · Mehr sehen »

Diamantschleifer

Werkzeugtisch zum Diamant-Polieren in Amsterdam Diamantschleifer bearbeiten Rohdiamanten.

Neu!!: Diamant und Diamantschleifer · Mehr sehen »

Diffusion

Modellhafte Darstellung der Durchmischung zweier Stoffe durch Diffusion Diffusion (lat. diffundere ‚ausgießen‘, ‚verstreuen‘, ‚ausbreiten‘) ist der ohne äußere Einwirkung eintretende Ausgleich von Konzentrationsunterschieden als natürlich ablaufender physikalischer Prozess aufgrund der brownschen Molekularbewegung.

Neu!!: Diamant und Diffusion · Mehr sehen »

Dispersion (Physik)

Dispersion im Prisma erzeugt ein Farbspektrum Unter Dispersion (von, „ausbreiten, zerstreuen“) versteht man in der Physik die Abhängigkeit einer physikalischen Größe von der Frequenz einer Welle.

Neu!!: Diamant und Dispersion (Physik) · Mehr sehen »

Distrikt Mokhotlong

St. James High School südlich von Mokhotlong Der Distrikt Mokhotlong ist einer von zehn Distrikten (Bezirken) des Königreiches Lesotho im südlichen Afrika.

Neu!!: Diamant und Distrikt Mokhotlong · Mehr sehen »

Dodekaeder

Das Dodekaeder (von griech. Zwölfflächner; dt. auch (das) Zwölfflach) ist ein Körper mit zwölf Flächen.

Neu!!: Diamant und Dodekaeder · Mehr sehen »

Drehmeißel

Schneidenteil und Werkzeugkörper eines geraden HSS-Drehmeißels Schlichten und Gewindedrehen Drehwerkzeuge sind Zerspanungswerkzeuge für das Fertigungsverfahren Drehen.

Neu!!: Diamant und Drehmeißel · Mehr sehen »

Dresdner Grüner Diamant

Agraffe mit dem ''Dresdner Grünen Diamanten'' Kopie des ''Grünen Dresden''. Der Dresdner Grüne Diamant, auch der Grüne Dresden, ist mit 41 Karat (8,2 g) der größte geschliffene, von Natur aus grüne Diamant.

Neu!!: Diamant und Dresdner Grüner Diamant · Mehr sehen »

Druck (Physik)

Hier steht die Kraft ''F'' senkrecht auf der Fläche ''A'' In der Physik ist der Druck das Ergebnis einer senkrecht auf eine Fläche A einwirkenden Kraft F, siehe Bild.

Neu!!: Diamant und Druck (Physik) · Mehr sehen »

Edukt

Edukt bezeichnet einen aus Rohstoffen abgeschiedenen Stoff (z. B. Pflanzenöl aus Ölsaat) oder in der Geologie das Ausgangsgestein bei der Gesteinsmetamorphose.

Neu!!: Diamant und Edukt · Mehr sehen »

Einkristall

Monokristallines Silicium (sogenannter Ingot) für die Wafer-Herstellung Ein Einkristall oder Monokristall ist ein makroskopischer Kristall, dessen Bausteine (Atome, Ionen oder Moleküle) ein durchgehendes einheitliches, homogenes Kristallgitter bilden.

Neu!!: Diamant und Einkristall · Mehr sehen »

Einschlagkrater

Gosses-Bluff-Krater, Australien Ein Einschlagkrater (auch Impaktkrater genannt) ist eine zumeist annähernd kreisförmige Senke auf der Oberfläche eines erdähnlichen Planeten oder eines ähnlich festen Himmelskörpers, die durch den Einschlag – den Impakt – eines anderen Körpers wie eines Asteroiden oder eines hinreichend großen Meteoroiden entsteht.

Neu!!: Diamant und Einschlagkrater · Mehr sehen »

Einsprengling

Einsprenglinge sind makroskopisch sichtbare Kristalle, die in der mikrokristallinen oder glasigen Grundmasse eines vulkanischen Gesteins eingebettet sind.

Neu!!: Diamant und Einsprengling · Mehr sehen »

Eklogit

Anschliff eines Eklogits Eklogite sind metamorphe Gesteine mit basaltischem Chemismus (Metabasite), die durch eine Metamorphose unter hohen (HP) oder sogar ultrahohen (UHP) Druckbedingungen gebildet wurden, während die Temperatur relativ gering war.

Neu!!: Diamant und Eklogit · Mehr sehen »

Elektrische Leitfähigkeit

Die elektrische Leitfähigkeit, auch als Konduktivität oder EC-Wert (vom englischen "electrical conductivity") bezeichnet, ist eine physikalische Größe, die angibt, wie stark die Fähigkeit eines Stoffes ist, den elektrischen Strom zu leiten.

Neu!!: Diamant und Elektrische Leitfähigkeit · Mehr sehen »

Ernest Oppenheimer

Ernest Oppenheimer (Amsterdam, 1945) Sir Ernest Oppenheimer, ursprünglich Ernst Oppenheimer (* 22. Mai 1880 in Friedberg (Hessen); † 25. November 1957 in Johannesburg (Südafrika)) war Begründer des Diamantenkartells unter der Firma De Beers.

Neu!!: Diamant und Ernest Oppenheimer · Mehr sehen »

Erzgebirge

Das Erzgebirge ist ein Mittelgebirge in Sachsen und Böhmen.

Neu!!: Diamant und Erzgebirge · Mehr sehen »

Erzherzog-Joseph-Diamant

Der Erzherzog-Joseph-Diamant ist ein großer Diamant mit einem Gewicht von 76,02 Karat.

Neu!!: Diamant und Erzherzog-Joseph-Diamant · Mehr sehen »

Excelsior (Diamant)

Excelsior als Rohstein Mit 995,20 Karat ist der Diamant Excelsior der bisher drittgrößte natürliche Diamant.

Neu!!: Diamant und Excelsior (Diamant) · Mehr sehen »

Flüssigsauerstoff

Flüssigsauerstoff in einem Becherglas. Flüssigsauerstoff (auch LOX in der Luftfahrt-, U-Boot- und Gas-Industrie, von) ist die flüssige Form des Elements Sauerstoff.

Neu!!: Diamant und Flüssigsauerstoff · Mehr sehen »

Florentiner (Diamant)

Darstellung des „Florentiners“ im Nordisk familjebok. Der „Florentiner“ (auch „Großherzog der Toskana“, „Österreicher“) ist ein historischer Diamant von zuletzt 137,2 Karat, etwa der Größe einer Walnuss und gelber Farbe, er war von großer Klarheit und zeigte ein schönes Funkeln.

Neu!!: Diamant und Florentiner (Diamant) · Mehr sehen »

Fluoreszenz

UV-Licht (unten) Fluoreszierende Organismen, aufgenommen vor Little Cayman Fluoreszenz ist die spontane Emission von Licht kurz nach der Anregung eines Materials durch elektronische Übergänge.

Neu!!: Diamant und Fluoreszenz · Mehr sehen »

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Redaktionsgebäude, Hellerhofstr. 9, Frankfurt am Main Verlagsgebäude, Hellerhofstr. 2–4, Frankfurt am Main Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (Eigenschreibweise: Frankfurter Allgemeine. Zeitung für Deutschland; kurz F.A.Z. oder FAZ) ist eine deutsche überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Diamant und Frankfurter Allgemeine Zeitung · Mehr sehen »

Fräswerkzeug

Ein Fräswerkzeug ist ein rotierendes Zerspanungswerkzeug zum Fräsen, das in der Fachsprache kurz Fräser genannt wird.

Neu!!: Diamant und Fräswerkzeug · Mehr sehen »

Fullerene

Strukturmodell von C60, rotierend – wie als Gasmolekül im Flug – dargestellt Fußball als Modell für das ''C''60-Fullerenmolekül Netzwerk des C60-Fullerens Als Fullerene (Einzahl: das Fulleren) werden hohle, geschlossene Moleküle (mit häufig hoher Symmetrie, z. B. Ih-Symmetrie für C60) aus Kohlenstoffatomen, die sich in Fünf- und Sechsecken anordnen, bezeichnet.

Neu!!: Diamant und Fullerene · Mehr sehen »

Gemological Institute of America

Das Gemological Institute of America (GIA) wurde 1931 von Juwelier Robert M. Shipley gegründet.

Neu!!: Diamant und Gemological Institute of America · Mehr sehen »

Geochronologie

Geochronologie (von altgriechisch: γῆ (ge) „Erde“ und χρὁνος (chronos) „Zeit, Zeitdauer“ und -logie) ist die Wissenschaftsdisziplin, die Ereignisse der Erdgeschichte und sekundär die Entstehungszeit von Gesteinen und Sedimenten (siehe Chronostratigraphie) absolut-zeitlich datiert.

Neu!!: Diamant und Geochronologie · Mehr sehen »

Geschichte der Demokratischen Republik Kongo

Die Geschichte der Demokratischen Republik Kongo beschreibt die Geschichte der Region, die später zum Territorium der Demokratischen Republik Kongo werden sollte.

Neu!!: Diamant und Geschichte der Demokratischen Republik Kongo · Mehr sehen »

Ghana

Ghana ist ein Staat in Westafrika, der an die Elfenbeinküste, Burkina Faso, Togo sowie im Süden an den Golf von Guinea als Teil des Atlantischen Ozeans grenzt.

Neu!!: Diamant und Ghana · Mehr sehen »

Gitterfehler

Als Gitterfehler (auch Gitterdefekt oder Kristall(bau)fehler) wird jede Unregelmäßigkeit in einem sonst periodischen Kristallgitter bezeichnet.

Neu!!: Diamant und Gitterfehler · Mehr sehen »

Glanz

Glanz ist eine optische Eigenschaft einer Oberfläche, Licht ganz oder teilweise spiegelnd zu reflektieren.

Neu!!: Diamant und Glanz · Mehr sehen »

Glut (Lichtausstrahlung)

Je heißer die Glühwendel ist, desto weißer strahlt sie. Als Glut oder Glühen bezeichnet man die sichtbare Strahlung, die erhitzte Körper aussenden.

Neu!!: Diamant und Glut (Lichtausstrahlung) · Mehr sehen »

Gold

Gold (bereits althochdeutsch gold, zu einer indogermanischen Wurzel *ghel: glänzend, gelb) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Au und der Ordnungszahl 79.

Neu!!: Diamant und Gold · Mehr sehen »

Golden Jubilee

Der Golden Jubilee ist der größte geschliffene Diamant der Welt.

Neu!!: Diamant und Golden Jubilee · Mehr sehen »

Goldküste (Kolonie)

Flagge der britischen Kolonie Goldküste Die britische Kronkolonie Goldküste („Gold Coast Colony“) in Westafrika bestand von 1878 bis 1957 und war Teil Britisch-Westafrikas.

Neu!!: Diamant und Goldküste (Kolonie) · Mehr sehen »

Gondwana Research

Gondwana Research ist eine monatlich erscheinende begutachtete wissenschaftliche Fachzeitschrift, die seit 1997 erscheint.

Neu!!: Diamant und Gondwana Research · Mehr sehen »

Graphen

Valenzstrichformel Aromatenformel Graphen (Betonung auf der zweiten Silbe: Graphen) ist die Bezeichnung für eine Modifikation des Kohlenstoffs mit zweidimensionaler Struktur, in der jedes Kohlenstoffatom im Winkel von 120° von drei weiteren umgeben ist, sodass sich ein bienenwabenförmiges Muster ausbildet.

Neu!!: Diamant und Graphen · Mehr sehen »

Graphit

Der Graphit, nach neuer deutscher Rechtschreibung auch Grafit, ist ein sehr häufig vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der „Elemente“.

Neu!!: Diamant und Graphit · Mehr sehen »

Gräzisierung

Die Gräzisierung ist die Assimilation Fremder in die griechische Sprache und Kultur sowie die griechische Wiedergabe fremder Namen im europäischen Kulturkreis.

Neu!!: Diamant und Gräzisierung · Mehr sehen »

Grünes Gewölbe

Johann Melchior Dinglinger, "Der Thron des Großmoguls Aureng-Zeb" oder "Der Hofstaat zu Delhi am Geburtstag des Großmoguls Aureng-Zeb", 1701–1708 Das Grüne Gewölbe in Dresden ist die historische Museumssammlung der ehemaligen Schatzkammer der Wettiner Fürsten von der Renaissance bis zum Klassizismus.

Neu!!: Diamant und Grünes Gewölbe · Mehr sehen »

Griechenland

Griechenland (Elláda, formell Ελλάς, Ellás ‚Hellas‘; amtliche Vollform Ελληνική Δημοκρατία, Ellinikí Dimokratía ‚Hellenische Republik‘) ist ein Staat in Südosteuropa und ein Mittelmeeranrainerstaat.

Neu!!: Diamant und Griechenland · Mehr sehen »

Griechische Sprache

Die griechische Sprache (bzw. att. ἑλληνικὴ γλῶττα hellēnikḕ glṓtta) ist eine indogermanische Sprache mit einer Schrifttradition, die sich über einen Zeitraum von 3400 Jahren erstreckt.

Neu!!: Diamant und Griechische Sprache · Mehr sehen »

Großmogul (Diamant)

Zeichnung des Großmoguls Kopie des Großmoguls Der Großmogul ist der fünftgrößte bekannte Diamant der Welt.

Neu!!: Diamant und Großmogul (Diamant) · Mehr sehen »

Hadaikum

Das Hadaikum oder Präarchaikum ist das erste Äon der Erdgeschichte.

Neu!!: Diamant und Hadaikum · Mehr sehen »

Halbleiter

Halbleiter sind Festkörper, deren elektrische Leitfähigkeit zwischen der von elektrischen Leitern (>104 S/cm) und der von Nichtleitern (−8 S/cm) liegt.

Neu!!: Diamant und Halbleiter · Mehr sehen »

Härte

Härte ist der mechanische Widerstand, den ein Werkstoff der mechanischen Eindringung eines anderen Körpers entgegensetzt.

Neu!!: Diamant und Härte · Mehr sehen »

Hexogen

Hexogen, auch Cyclotrimethylentrinitramin, Cyclonit, T4 und RDX (Research Department Explosive / Royal Demolition Explosive) genannt, ist ein hochbrisanter, giftiger Sprengstoff aus der Gruppe der Nitramine, der während des Zweiten Weltkriegs in großen Mengen hergestellt wurde und immer noch eingesetzt wird.

Neu!!: Diamant und Hexogen · Mehr sehen »

Hope-Diamant

Der Hope-Diamant, 1974 Der Hope-Diamant ist einer der berühmtesten und sagenumwobensten Diamanten der Welt.

Neu!!: Diamant und Hope-Diamant · Mehr sehen »

Hotspot (Geologie)

10.1016/S0012-821X(02)01048-8.Gillian R. Foulger: ''Plates vs. plumes. A geological controversy.'' Wiley-Blackwell, Chichester u. a. 2010, ISBN 978-1-4443-3679-5. Als Hotspots (engl.: ‚heiße Flecken‘) werden mit Manteldiapiren in Zusammenhang stehende, lokal begrenzte, relativ stationäre, besonders heiße Bereiche in der Asthenosphäre bezeichnet, die sich in der darüberliegenden Erdkruste durch vulkanische Aktivität oder zumindest durch eine erhöhte Wärmeflussdichte äußern.

Neu!!: Diamant und Hotspot (Geologie) · Mehr sehen »

Hybridorbital

Vier sp3-Orbitale richten sich tetraedrisch aus. Die vom Mittelpunkt aus gemessenen Winkel sind gleich. Ein Hybridorbital ist ein Orbital, das rechnerisch aus einer Linearkombination der Wellenfunktionen der grundlegenden Atomorbitale entsteht.

Neu!!: Diamant und Hybridorbital · Mehr sehen »

Hyderabad (Staat)

Der indische Fürstenstaat Hyderabad (auch Haidarabad), mit der gleichnamigen Hauptstadt, existierte zwischen 1724 und 1948/56.

Neu!!: Diamant und Hyderabad (Staat) · Mehr sehen »

Ian Balfour, 2. Baron Balfour of Inchrye

Ian Balfour, 2.

Neu!!: Diamant und Ian Balfour, 2. Baron Balfour of Inchrye · Mehr sehen »

Indien

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst.

Neu!!: Diamant und Indien · Mehr sehen »

Indonesien

Indonesien (indonesisch Indonesia) ist eine Republik und der weltgrößte Inselstaat sowie mit rund 255 Millionen Einwohnern der viertbevölkerungsreichste Staat der Welt.

Neu!!: Diamant und Indonesien · Mehr sehen »

Inerte Substanz

Ein Stück Holz ist unter normalen Bedingungen inert, es fängt nicht von selbst Feuer. Wurde es jedoch angezündet, so brennt es von selbst weiter. Als chemisch inert (lateinisch für „untätig, unbeteiligt, träge“) bezeichnet man Substanzen, die unter den jeweilig gegebenen Bedingungen mit potentiellen Reaktionspartnern (etwa Luft, Wasser, Edukte und Produkte einer Reaktion) nicht oder nur in verschwindend geringem Maße reagieren.

Neu!!: Diamant und Inerte Substanz · Mehr sehen »

Infrarotspektroskopie

Infrarotspektroskopie, kurz IR-Spektroskopie und bis in die 1960er-Jahre Ultrarotspektroskopie genannt, ist ein physikalisches Analyseverfahren, das mit infraroter Strahlung (Wellenlänge: 800 nm bis 1 mm) arbeitet.

Neu!!: Diamant und Infrarotspektroskopie · Mehr sehen »

Infrarotstrahlung

Als Infrarotstrahlung (kurz IR-Strahlung, auch Ultrarotstrahlung) bezeichnet man in der Physik elektromagnetische Wellen im Spektralbereich zwischen sichtbarem Licht und der längerwelligen Terahertzstrahlung.

Neu!!: Diamant und Infrarotstrahlung · Mehr sehen »

International Mineralogical Association

Die International Mineralogical Association (Abkürzung IMA) ist eine gemeinnützige wissenschaftliche Vereinigung mit dem Ziel, die Wissenschaft der Mineralogie zu unterstützen und zu fördern.

Neu!!: Diamant und International Mineralogical Association · Mehr sehen »

Isotop

beta-plus-radioaktives Isotop. Als Isotope bezeichnet man Atomarten, deren Atomkerne gleich viele Protonen, aber unterschiedlich viele Neutronen enthalten.

Neu!!: Diamant und Isotop · Mehr sehen »

Isotropie

Isotropie (altgr. ἴσος isos ‚gleich‘ und τρόπος tropos ‚Drehung‘, ‚Richtung‘) ist die Unabhängigkeit einer Eigenschaft von der Richtung.

Neu!!: Diamant und Isotropie · Mehr sehen »

Jacob Diamond

Der Jacob-Diamant (englisch: Jacob Diamond) ist ein farbloser Diamant, der im Jahr 1884 in Indien entdeckt wurde.

Neu!!: Diamant und Jacob Diamond · Mehr sehen »

Johannisbrotbaum

Der Johannisbrotbaum bzw.

Neu!!: Diamant und Johannisbrotbaum · Mehr sehen »

Joseph August von Österreich

Erzherzog Joseph August von Österreich Generaloberst Joseph August von Österreich, 1917 Erzherzog Joseph August Viktor Klemens Maria von Österreich (* 9. August 1872 in Alcsút, Ungarn; † 6. Juli 1962 in Straubing, Deutschland) war ein Angehöriger des Hauses Habsburg-Lothringen und k.u.k. Feldmarschall im Ersten Weltkrieg.

Neu!!: Diamant und Joseph August von Österreich · Mehr sehen »

Kanada

Kanada (englisch und französisch Canada) ist ein Staat in Nordamerika, der zwischen dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen liegt und nordwärts bis zum Arktischen Ozean reicht.

Neu!!: Diamant und Kanada · Mehr sehen »

Karl I. (Österreich-Ungarn)

Karl I. (* 17. August 1887 als Erzherzog Carl Franz Joseph Ludwig Hubert Georg Otto Maria von Österreich auf Schloss Persenbeug, Erzherzogtum Österreich unter der Enns; † 1. April 1922 in Funchal, Madeira, Portugal) aus der Dynastie Habsburg-Lothringen war von 1916 bis zu seinem Verzicht auf „jeden Anteil an den Staatsgeschäften“ 1918 letzter Kaiser von Österreich.

Neu!!: Diamant und Karl I. (Österreich-Ungarn) · Mehr sehen »

Kasachstan

Kasachstan (Transkription: Qasaqstan;, Transkription: Kasachstan) ist ein Binnenstaat zwischen dem Kaspischen Meer im Westen und dem Altai-Gebirge im Osten.

Neu!!: Diamant und Kasachstan · Mehr sehen »

Katalysator

Katalysator (von der Katalyse – mit lateinischer Endung) bezeichnet in der Chemie einen Stoff, der die Reaktionsgeschwindigkeit durch die Senkung der Aktivierungsenergie einer chemischen Reaktion erhöht, ohne dabei selbst verbraucht zu werden.

Neu!!: Diamant und Katalysator · Mehr sehen »

Kimberley (Südafrika)

Kimberley ist eine südafrikanische Stadt und Hauptstadt der Provinz Nordkap.

Neu!!: Diamant und Kimberley (Südafrika) · Mehr sehen »

Kimberley-Prozess

Der Kimberley-Prozess ist ein komplexes System, das über staatliche Herkunftszertifikate den Handel mit sogenannten Blutdiamanten unterbinden soll.

Neu!!: Diamant und Kimberley-Prozess · Mehr sehen »

Kimberlit

Kimberlit-Stück aus Nord-Ontario, Kanada Der Kimberlit, früher auch „Blaugrund“ genannt, ist ein olivin- und phlogopithaltiges, blaugrün bis schwarzes ultramafisches Gestein magmatischen Ursprungs, das zur Gruppe der Peridotite gerechnet wird und akzessorisch Diamanten führen kann.

Neu!!: Diamant und Kimberlit · Mehr sehen »

Koh-i-Noor

Koh-i-Noor-Kopie in der alten Form Koh-i-Noor-Kopie in der neuen Form Zeichnung des Koh-i-Noor in der alten Form Der Koh-i-Noor (oder auch Kōh-i Nūr, „Berg des Lichts“) ist ein 108,93-karätiger Diamant (21,786 g).

Neu!!: Diamant und Koh-i-Noor · Mehr sehen »

Kohlenstoff

Kohlenstoff (von urgerm. kul-a-, kul-ō(n)-,Kohle‘) oder Carbon (von lat. carbō,Holzkohle‘, latinisiert Carboneum oder Carbonium) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol C und der Ordnungszahl 6.

Neu!!: Diamant und Kohlenstoff · Mehr sehen »

Kohlenstoffdioxid

Kohlenstoffdioxid oder Kohlendioxid ist eine chemische Verbindung aus Kohlenstoff und Sauerstoff mit der Summenformel CO2, ein unbrennbares, saures und farbloses Gas; es löst sich gut in Wasser: Hier wird es umgangssprachlich oft – besonders im Zusammenhang mit kohlenstoffdioxidhaltigen Getränken – fälschlicherweise auch „Kohlensäure“ genannt.

Neu!!: Diamant und Kohlenstoffdioxid · Mehr sehen »

Kohliger Chondrit

Murchison (CM) Die kohligen Chondrite stellen eine besondere Form der Steinmeteorite dar.

Neu!!: Diamant und Kohliger Chondrit · Mehr sehen »

Koidu

Koidu-Sefadu (früher auch Kono und Koidu, heute auch New Sembehun genannt) ist eine Stadt in Sierra Leone.

Neu!!: Diamant und Koidu · Mehr sehen »

Kompressionsmodul

Verformung unter gleichmäßigem Druck Der Kompressionsmodul (Formelzeichen K) ist eine intensive und stoffeigene physikalische Größe aus der Elastizitätslehre.

Neu!!: Diamant und Kompressionsmodul · Mehr sehen »

Konditionieren (Schleifen)

Industriediamant zum Abrichten von Schleifscheiben Skizze: Abrichten mit Einkorndiamant Automatisches Abrichten einer Schleifscheibe Konditionieren beschreibt das Aufbereiten von Schleifscheiben vor der ersten Bearbeitung oder nachdem sie durch Verschleiß unbrauchbar wurden.

Neu!!: Diamant und Konditionieren (Schleifen) · Mehr sehen »

Kontinent

Weltkarte der Ozeane und Kontinente (Bildmontage aus Satellitenaufnahmen) hochkant.

Neu!!: Diamant und Kontinent · Mehr sehen »

Korund

Der Korund (aus dem Sanskrit kurundam குருந்தம் oder kuruvindam குருவிந்தம்) ist ein relativ häufig vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der Oxide und Hydroxide.

Neu!!: Diamant und Korund · Mehr sehen »

Kraton

Schilde (orange). Als Kratone (kratos – Kraft) bezeichnet man die geologisch sehr alten präkambrischen Kerngebiete der Kontinente, die meist aus metamorphen Gesteinen bestehen; als typisch gelten die sogenannten Grünsteingürtel.

Neu!!: Diamant und Kraton · Mehr sehen »

Kristall

Nanometer. Ein Kristall ist ein Festkörper, dessen Bausteine – z. B.

Neu!!: Diamant und Kristall · Mehr sehen »

Kristallstruktur

Die atomare Struktur von kristallinen Festkörpern wird durch die beiden Begriffe ''Gitter'' und Basis beschrieben.

Neu!!: Diamant und Kristallstruktur · Mehr sehen »

Krone des Königreichs Bayern

Die Krone des Königreichs Bayern in der Schatzkammer der Münchner Residenz, links der Reichsapfel (lateinische Inschrift: "In signum concordiae patris ac patriae MDCCCVI", deutsche Übersetzung: "Zum Zeichen der Eintracht von Vater und Vaterland, 1806"), rechts die Königinnenkrone, dahinter das Königsschwert (lateinische Inschrift: "Nec temere, nec timide", deutsche Übersetzung: "(Führe es) nicht unbesonnen, doch auch nicht furchtsam"; Die lateinische Inschrift des Zepters "Cui non civium servitus tradita, sed tutela" lautet in deutscher Übersetzung "Dem nicht die Knechtschaft der Bürger, sondern ihr Schutz aufgetragen ist"). Die Krone des Königreichs Bayern wurde anlässlich der Erhebung Bayerns zum Königreich 1806 angefertigt.

Neu!!: Diamant und Krone des Königreichs Bayern · Mehr sehen »

Kubisches Kristallsystem

Würfelförmiger Pyrit, Navajún, La Rioja, Spanien Sphaleritstufe (Größe: 2,3 × 2,3 × 1,2 cm) aus der Idarado Mine, Colorado, USA Das kubische Kristallsystem gehört zu den sieben Kristallsystemen in der Kristallographie.

Neu!!: Diamant und Kubisches Kristallsystem · Mehr sehen »

Kupfer

Kupfer (lat. Cuprum) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Cu und der Ordnungszahl 29.

Neu!!: Diamant und Kupfer · Mehr sehen »

Lamproit

Photo eines Lamproit-Handstücks Lamproite sind porphyrische dunkelgraue Gesteine, die zur Gruppe I der ultrapotassischen magmatischen Gesteine gehören.

Neu!!: Diamant und Lamproit · Mehr sehen »

Latein

Die lateinische Sprache (lateinisch lingua Latina), kurz Latein, ist eine indogermanische Sprache, die ursprünglich von den Latinern, den Bewohnern von Latium mit Rom als Zentrum, gesprochen wurde.

Neu!!: Diamant und Latein · Mehr sehen »

Laurence Graff

Laurence Graff (* 1938 in London) ist ein britischer Unternehmer und Juwelier.

Neu!!: Diamant und Laurence Graff · Mehr sehen »

LEIFIphysik

LEIFIphysik (auch einfach LEIFI geschrieben und genannt) ist ein deutschsprachiges Webportal, das zahlreiche Materialien für den Physikunterricht und zur Vertiefung und Ergänzung von Unterrichtsinhalten für Schüler anbietet.

Neu!!: Diamant und LEIFIphysik · Mehr sehen »

Leihvertrag (Deutschland)

Ein Leihvertrag liegt vor, wenn eine Sache unentgeltlich zum Gebrauch überlassen wird.

Neu!!: Diamant und Leihvertrag (Deutschland) · Mehr sehen »

Lesedi La Rona

Der Lesedi La Rona (deutsch "Unser Licht") ist der zweitgrößte bekannte Rohdiamant und der größte Rohdiamantenfund seit der Entdeckung des Cullinan-Diamanten 1905.

Neu!!: Diamant und Lesedi La Rona · Mehr sehen »

Lesotho

Das Königreich Lesotho, 1868 bis 1966 Basutoland, ist eine parlamentarische Monarchie im südlichen Afrika.

Neu!!: Diamant und Lesotho · Mehr sehen »

Liste der Minerale

Die Liste der Minerale ist eine alphabetisch geordnete Übersicht von Mineralen, Synonymen und bergmännischen Bezeichnungen.

Neu!!: Diamant und Liste der Minerale · Mehr sehen »

Liste mineralischer Schmuck- und Edelsteine

Die folgende Liste mineralischer Schmucksteine soll einen Überblick über die Zusammensetzung und einige Eigenschaften bedeutender Schmucksteine bieten.

Neu!!: Diamant und Liste mineralischer Schmuck- und Edelsteine · Mehr sehen »

Lithosphäre

Innerer Aufbau der Erde ---- Schichten nach chemischer Zusammensetzung: '''1''' Erdkruste, '''2''' Erdmantel, '''3''' Erdkern ('''3a''' äußerer Erdkern, '''3b''' innerer Erdkern) ---- Schichten nach mechanischen Eigenschaften: '''4 Lithosphäre''', '''5''' Asthenosphäre '''6''' äußerer Erdkern, '''7''' innerer Erdkern Die Lithosphäre (steinerne Hülle, von líthos ‚Stein‘ und σφαίρα sphära ‚Kugel‘) ist die äußerste Schicht im rheologischen Modell vom Aufbau des Erdkörpers.

Neu!!: Diamant und Lithosphäre · Mehr sehen »

Lonsdaleit

Lonsdaleit, oft auch als hexagonaler Diamant bezeichnet, ist ein sehr selten vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der Elemente und eine sehr seltene Modifikation des Kohlenstoffs und die Hochdruck-Modifikation von Diamant.

Neu!!: Diamant und Lonsdaleit · Mehr sehen »

Louvre

Glaspyramide im Mittelpunkt, 2010 Der Louvre ist ein Kunstmuseum in Paris.

Neu!!: Diamant und Louvre · Mehr sehen »

Magnetismus

Magnetismus ist ein physikalisches Phänomen, das sich unter anderem als Kraftwirkung zwischen Magneten, magnetisierten bzw.

Neu!!: Diamant und Magnetismus · Mehr sehen »

Mahbubnagar (Distrikt)

Mahbubnagar, auch Mahabubnagar (Telugu: మహబూబ్ నగర్ జిల్లా; Urdu: محبوب نگر ضلع) ist ein Distrikt des indischen Bundesstaats Telangana.

Neu!!: Diamant und Mahbubnagar (Distrikt) · Mehr sehen »

Mbuji-Mayi

Mbuji-Mayi (bis 1966 Bakwanga) ist eine Stadt in der Demokratischen Republik Kongo.

Neu!!: Diamant und Mbuji-Mayi · Mehr sehen »

Medizin

Medizin ist die Wissenschaft und Lehre von der Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Krankheiten oder Verletzungen bei Menschen und Tieren.

Neu!!: Diamant und Medizin · Mehr sehen »

Metamorphes Gestein

Bändergneis-Handstück Aufschluss (Pyrenäen). Einige der Kristalle sind durch die Lichtreflexion deutlich zu erkennen. Metamorphes Gestein oder Metamorphit ist Gestein, das aus einem Gestein beliebigen Typs infolge einer Erhöhung des Umgebungsdruckes bzw.

Neu!!: Diamant und Metamorphes Gestein · Mehr sehen »

Metamorphose (Geologie)

Die Gesteinsmetamorphose (gr. μεταμόρφωσις metamórphosis „Verwandlung“, „Umgestaltung“) ist die Umwandlung der mineralogischen Zusammensetzung eines Gesteins durch geänderte Temperatur- und/oder Druckbedingungen.

Neu!!: Diamant und Metamorphose (Geologie) · Mehr sehen »

Metastabilität

Metastabilität ist eine schwache Form der Stabilität.

Neu!!: Diamant und Metastabilität · Mehr sehen »

Meteorit

Steinmeteoriten Knyahinya (9. Juni 1866, 280 kg), Stannern, Tabor, Holbrook..., Naturhistorisches Museum Wien MET 00506, ein in der Antarktis gefundener H3-Chondrit. An den Seiten ist die für Meteoriten typische Schmelzkruste sichtbar. Eingebettet in der wegen oxidierter Eisenbestandteile dunkel gefärbten Matrix sind Chondren erkennbar. (Foto: NASA/JSC) Henbury-Eisenmeteorit aus der Klasse der Oktaedriten mit mittlerer Bandbreite. (Foto: Meteorite Recon) Widmanstätten’schen Figuren (ca. 3 mm lang) und die Verwitterungsrinde zu erkennen. Bundesstaat Chihuahua gefundenen ''Chupaderos''-Meteoriten; heute im ''Palacio de Minería'', Mexiko-Stadt Ein Meteorit ist ein Festkörper kosmischen Ursprungs, der die Erdatmosphäre durchquert und den Erdboden erreicht hat.

Neu!!: Diamant und Meteorit · Mehr sehen »

Meter

Der oder das Meter (über aus) ist die Basiseinheit der Länge im Internationalen Einheitensystem (SI) und in anderen metrischen Einheitensystemen.

Neu!!: Diamant und Meter · Mehr sehen »

Methan

Methan ist eine chemische Verbindung aus der Gruppe der Alkane mit der Summenformel CH4.

Neu!!: Diamant und Methan · Mehr sehen »

Metrisches Karat

Das metrische Karat ist eine Maßeinheit für die Masse von Edelsteinen.

Neu!!: Diamant und Metrisches Karat · Mehr sehen »

Mineral

Kuben gewachsen ist. Ein Mineral (aus mittellat. aes minerale „Grubenerz“, im 16. Jahrhundert nach französischem Vorbild geprägt) ist ein Element oder eine chemische Verbindung, die im Allgemeinen kristallin und durch geologische Prozesse gebildet worden ist.

Neu!!: Diamant und Mineral · Mehr sehen »

Moissanit

Moissanit, chemisch auch als Carborundum bzw.

Neu!!: Diamant und Moissanit · Mehr sehen »

Moskauer Kreml

Großen Steinernen Brücke über dem Moskwa-Fluss (2007) Die Moskwa und der Kreml in der Abenddämmerung (2007) Der Moskauer Kreml (wiss. Transliteration Moskovskij Kremlʹ) ist der älteste Teil der russischen Hauptstadt Moskau und deren historischer Mittelpunkt.

Neu!!: Diamant und Moskauer Kreml · Mehr sehen »

Namibia

Namibia (amtlich: Republik Namibia; deutsche Aussprache) ist ein Staat im südlichen Afrika zwischen Angola, Botswana, Sambia, Südafrika und dem Atlantischen Ozean.

Neu!!: Diamant und Namibia · Mehr sehen »

National Geographic Society

Ausgabe des Magazins vom Januar 1915 National Geographic Society ist eine US-amerikanische Gesellschaft zur Förderung der Geographie.

Neu!!: Diamant und National Geographic Society · Mehr sehen »

National Museum of Natural History

National Museum of Natural History Das National Museum of Natural History (USNM; Nationalmuseum für Naturgeschichte) ist ein Museum für Naturgeschichte an der National Mall in Washington, D.C., Vereinigte Staaten.

Neu!!: Diamant und National Museum of Natural History · Mehr sehen »

Naturalis historia

Die ''Naturalis historia'' in der Handschrift Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana, Plut. 82.4, fol. 3r (15. Jahrhundert) Die Naturalis historia (auch Historia naturalis, deutsch „Naturforschung“ oder „Naturgeschichte“) ist eine Enzyklopädie in lateinischer Sprache des römischen Historikers und Schriftstellers Gaius Plinius Secundus.

Neu!!: Diamant und Naturalis historia · Mehr sehen »

Nature

Nature: a weekly journal of science ist eine wöchentlich erscheinende, englischsprachige Fachzeitschrift mit Themen aus verschiedenen, vorwiegend naturwissenschaftlichen Disziplinen.

Neu!!: Diamant und Nature · Mehr sehen »

Nördlinger Ries

Topografische Karte mit dem Nördlinger Ries und dem Steinheimer Becken Nördlinger Ries von Südwesten Nördlinger Ries von Süden Nördlinger Ries vom Goldberg aus Blick ins Nördlinger Ries vom Blasenberg bei Kirchheim am Ries, links in der Ferne Nördlingen. Die bewaldeten Hügel am rechten Bildrand bilden den südlichen Kraterrand. Im Nördlinger Ries, Blick nach Osten auf den Kraterrand Das Nördlinger Ries ist ein Naturraum (Haupteinheit 103 - Ries) des Schwäbischen Keuper-Lias-Lands im Südwestdeutschen Stufenland.

Neu!!: Diamant und Nördlinger Ries · Mehr sehen »

Neodym

Neodym (Nomenklaturempfehlung war zeitweise Neodymium) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Nd und der Ordnungszahl 60.

Neu!!: Diamant und Neodym · Mehr sehen »

Neutronenstrahlung

Neutronenstrahlung ist eine ionisierende Strahlung, die aus freien Neutronen (mit u. U. verschiedenen kinetischen Energien) besteht.

Neu!!: Diamant und Neutronenstrahlung · Mehr sehen »

Nichtleiter

Nichtleiter sind Stoffe, deren elektrische Leitfähigkeit mit weniger als 10−8 S·cm−1 sowie einem spezifischen Widerstand von über 108 Ω·cm vergleichsweise gering und daher meist nicht relevant ist und unterhalb der von Halbleitern liegt.

Neu!!: Diamant und Nichtleiter · Mehr sehen »

Nickel

Nickel ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Ni und der Ordnungszahl 28.

Neu!!: Diamant und Nickel · Mehr sehen »

Nizam

Nizam al-Mulk (arabisch: نظام الملك; im Deutschen auch Nisam) ist der Titel der islamischen Herrscher des Fürstenstaats Hyderabad in Indien, der von 1724 bis 1949 bestand.

Neu!!: Diamant und Nizam · Mehr sehen »

Oktaeder

Drei senkrecht zueinander stehende Quadrate, die jeweils die Grundfläche einer Doppelpyramide bilden. Das (auch, v. a. österr.: der) Oktaeder (von griech. oktáedron ‚Achtflächner‘) ist einer der fünf platonischen Körper, genauer ein regelmäßiges Polyeder (Vielflächner) mit.

Neu!!: Diamant und Oktaeder · Mehr sehen »

Oppenheimer Blue

Der Oppenheimer Blue („Oppenheimer Blauer“) ist ein blauer geschliffener Diamant mit 14,62 Karat, der bei einer Auktion im Mai 2016 für eine Rekordsumme von 56,837 Millionen Schweizer Franken versteigert wurde.

Neu!!: Diamant und Oppenheimer Blue · Mehr sehen »

Oppenheimer Diamant

Der Dutoitspan in einer Ausstellung Der Oppenheimer Diamant (auch Dutoitspan Diamant) ist ein hellgelber Diamant-Einkristall.

Neu!!: Diamant und Oppenheimer Diamant · Mehr sehen »

Orange (Farbe)

Die Frucht: Orange Orange (auch) ist der Farbreiz, der wahrgenommen wird, wenn Licht mit einer spektralen Verteilung ins Auge fällt, bei dem Wellenlängen überwiegend zwischen 575 und 595 nm liegen.

Neu!!: Diamant und Orange (Farbe) · Mehr sehen »

Orlow-Diamant

Orlow-Diamant im goldenen Zepter der russischen Zaren Der Orlow-Diamant (auch Orloff-Diamant der Zarin Katharina II. genannt) ist ein 189,62-karätiger (37,924 g) Diamant.

Neu!!: Diamant und Orlow-Diamant · Mehr sehen »

Osmium

Osmium ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Os und der Ordnungszahl 76; im Periodensystem der Elemente steht es in der 8.

Neu!!: Diamant und Osmium · Mehr sehen »

Ostwaldsche Stufenregel

Die Ostwaldsche Stufenregel besagt, dass ein System nicht von einem energiereichen Zustand unmittelbar in den energetisch günstigsten Zustand übergeht, sondern meist eine oder mehrere metastabile Zwischenstufen einnimmt.

Neu!!: Diamant und Ostwaldsche Stufenregel · Mehr sehen »

Oxidation

Oxidiertes (verrostetes) Eisen Die Oxidation ist eine chemische Reaktion, bei der ein Atom, Ion oder Molekül Elektronen abgibt.

Neu!!: Diamant und Oxidation · Mehr sehen »

Pascal (Einheit)

Das Pascal ist eine abgeleitete SI-Einheit des Drucks sowie der mechanischen Spannung.

Neu!!: Diamant und Pascal (Einheit) · Mehr sehen »

Pendeloque

Pendeloque (auch Briolette) ist die gemmologische Fachbezeichnung für einen facettiert und in Tropfenform geschliffenen Schmuckstein.

Neu!!: Diamant und Pendeloque · Mehr sehen »

Peridotit

Peridotit-Xenolith aus San Carlos (südwestliche Vereinigte Staaten von Amerika). Das Gestein ist typisch reich an Olivin, durchkreuzt von einer zentimeterdicken Schicht aus grün-schwarzem Pyroxenit. Peridotit ist ein grobkristallines ultramafisches Gestein, aus dem der größte Teil des Erdmantels besteht.

Neu!!: Diamant und Peridotit · Mehr sehen »

Pfund Sterling

Das Pfund Sterling (auch als britisches Pfund bezeichnet) ist die Währung des Vereinigten Königreichs einschließlich der Kanalinseln und der Isle of Man.

Neu!!: Diamant und Pfund Sterling · Mehr sehen »

Phasenübergang

Komplexes Phasendiagramm von 4He Ein Phasenübergang bzw.

Neu!!: Diamant und Phasenübergang · Mehr sehen »

Phosphor

Phosphor (von, vom Leuchten des weißen Phosphors bei der Reaktion mit Sauerstoff) ist ein chemisches Element mit dem Symbol P und der Ordnungszahl 15.

Neu!!: Diamant und Phosphor · Mehr sehen »

Phosphoreszenz

Phosphoreszenz ist die Eigenschaft eines Stoffes, nach einem Beleuchten mit (sichtbarem oder UV-) Licht im Dunkeln nachzuleuchten.

Neu!!: Diamant und Phosphoreszenz · Mehr sehen »

Physical Review

Physical Review ist eine der ältesten und angesehensten Fachzeitschriften in der Physik.

Neu!!: Diamant und Physical Review · Mehr sehen »

Plasma (Physik)

Plasma in einer Plasmalampe Magnetisch verformtes Plasma Plasma der Sonnenatmosphäre Blitze Polarlicht Plasmaschneiden Plasma („Gebilde“) ist in der Physik ein Teilchengemisch auf atomar-molekularer Ebene, dessen Bestandteile teilweise geladene Komponenten, Ionen und Elektronen sind.

Neu!!: Diamant und Plasma (Physik) · Mehr sehen »

Plasmabeschichtung

Unter Plasmabeschichtung bezeichnet man zusammenfassend alle plasmagestützten Produktionsverfahren, bei denen Werkstücke aller Art mit dünnen Schichten aus unterschiedlichen Materialien überzogen werden.

Neu!!: Diamant und Plasmabeschichtung · Mehr sehen »

Plasmaunterstützte chemische Gasphasenabscheidung

Die plasmaunterstützte chemische Gasphasenabscheidung (PECVD; auch engl. plasma-assisted chemical vapour deposition, PACVD, genannt) ist eine Sonderform der chemischen Gasphasenabscheidung (CVD), bei der die chemische Abscheidung durch ein Plasma unterstützt wird.

Neu!!: Diamant und Plasmaunterstützte chemische Gasphasenabscheidung · Mehr sehen »

Plinius der Ältere

Plinius der Ältere, ''Naturalis historia'' in der Handschrift Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana, Plut. 82.4, fol. 3r (15. Jahrhundert) Gaius Plinius Secundus Maior, auch Plinius der Ältere (* 23 oder 24 in Novum Comum, heute Como; † 25. August 79 in Stabiae am Golf von Neapel), war ein römischer Gelehrter, Offizier und Verwaltungsbeamter, der vor allem durch die Naturalis historia, ein enzyklopädisches Werk zur Naturkunde Bedeutung erlangt hat.

Neu!!: Diamant und Plinius der Ältere · Mehr sehen »

Plume (Geologie)

Hotspots, und damit Mantel-Plumes, vermutet werden. Jedoch äußern sich nicht alle diese Hotspots aktuell durch intensiven Vulkanismus. Mantel-Plume (kurz auch Plume, aus dem Englischen/Französischen für „buschige Feder“ oder „Rauchfahne“) ist eine geowissenschaftliche Fachbezeichnung für einen Aufstrom heißen Gesteinsmaterials aus dem tieferen Erdmantel.

Neu!!: Diamant und Plume (Geologie) · Mehr sehen »

Polieren

Polierbock Polieren ist ein spanendes Verfahren für verschiedene Materialien.

Neu!!: Diamant und Polieren · Mehr sehen »

Polykristall

Ein Polykristall (auch Multikristall oder seltener Vielkristall) ist ein kristalliner Festkörper, der aus vielen kleinen Einzelkristallen (Kristalliten) besteht, die durch Korngrenzen voneinander getrennt werden.

Neu!!: Diamant und Polykristall · Mehr sehen »

Polykristalliner Diamant

Als Schneidstoff auf einen Hartmetallgrundkörper aufgesintertes PKD Polykristalliner Diamant (PKD, engl. PCD) ist eine synthetisch hergestellte, extrem harte, untereinander verwachsene Masse von Diamantpartikeln mit Zufallsorientierung in einer Metallmatrix.

Neu!!: Diamant und Polykristalliner Diamant · Mehr sehen »

Polymorphie (Materialwissenschaft)

Polymorphie ist nach E. A. Mitscherlich in den Werkstoffwissenschaften und der Mineralogie die Eigenschaft, dass eine Substanz in verschiedenen Erscheinungsformen (Modifikationen) vorkommen kann.

Neu!!: Diamant und Polymorphie (Materialwissenschaft) · Mehr sehen »

Portugal

Die Republik Portugal (amtlich República Portuguesa) ist ein europäischer Staat im Westen der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: Diamant und Portugal · Mehr sehen »

Portugiesische Kolonialgeschichte

seiner Überseeprovinzen an der Fassade des Banco Nacional Ultramarino in Lissabon. Entdeckerdenkmal in Lissabon Die portugiesische Kolonialgeschichte erstreckt sich über 500 Jahre.

Neu!!: Diamant und Portugiesische Kolonialgeschichte · Mehr sehen »

Präsident Vargas

Der Presidente Vargas zählt zu den größten Diamanten und ist der bisher größte je in Brasilien gefundene Rohdiamant.

Neu!!: Diamant und Präsident Vargas · Mehr sehen »

Präsolares Mineral

Präsolare Minerale, oft auch präsolare Körner oder Sternenstaub genannt, sind winzige Kristalle, die Teil der feinkörnigen Matrix primitiver Meteoriten sind und bereits vor ("prä") der Bildung des Sonnensystems existierten.

Neu!!: Diamant und Präsolares Mineral · Mehr sehen »

Q-Carbon

Q-Carbon (Q von englisch: Quenching, Abschrecken) ist eine diamantene beziehungsweise diamantartige allotrope Form des Kohlenstoffs, die durch die Bestrahlung von amorphen Kohlenstoffschichten mit Pulslasern im Nanosekundenbereich bei Umgebungsbedingungen entsteht.

Neu!!: Diamant und Q-Carbon · Mehr sehen »

Rachel Lambert Mellon

Rachel Lowe Lambert Lloyd Mellon (* 9. August 1910 in Princeton, New Jersey; † 17. März 2014 in Upperville, Virginia), auch bekannt als Bunny Mellon, war eine US-amerikanische Philanthropin, Kunstsammlerin und Landschaftsarchitektin.

Neu!!: Diamant und Rachel Lambert Mellon · Mehr sehen »

Radiokarbonmethode

Die Radiokarbonmethode, auch Radiokohlenstoffdatierung, 14C; C14-Datierung oder Radiokarbondatierung (Radiocarbondatierung) ist ein Verfahren zur radiometrischen Datierung kohlenstoffhaltiger, insbesondere organischer Materialien.

Neu!!: Diamant und Radiokarbonmethode · Mehr sehen »

Römisches Reich

Roms Gründungsmythos: ''Die kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus'', 13. Jahrhundert. Die beiden Knaben hinzugefügt aus dem 15. Jahrhundert. Oströmisches Reich (395 bis 1453) Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan in den Jahren 115–117 Das Römische Reich und seine Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan im Jahre 117; ''Herders Conversations-Lexikon'', 3. Auflage, 1907 Römische Stadt Das Römische Reich und seine Provinzen im Jahre 150 Umgebung von Rom im Altertum; Gustav Droysen: ''Allgemeiner Historischer Handatlas'', 1886 S.P.Q.R.: '''''S'''enatus '''P'''opulus'''q'''ue '''R'''omanus'' („Senat und Volk von Rom“), das Hoheitszeichen der Römischen Republik Das Kolosseum in Rom Römisches Reich bezeichnet das von den Römern, der Stadt Rom bzw.

Neu!!: Diamant und Römisches Reich · Mehr sehen »

Rüstkammer des Moskauer Kremls

Das Gebäude der Rüstkammer; links der Borowizki-Turm des Kremls Die Rüstkammer auf dem Übersichtsplan des Moskauer Kremls Die Rüstkammer des Moskauer Kremls ist eines der bekanntesten Museen Angewandter Kunst in Russland.

Neu!!: Diamant und Rüstkammer des Moskauer Kremls · Mehr sehen »

Regent (Diamant)

Regent (Diamant) Der Diamant Regent, 140.5 Karat (28.1 g) stammt aus Golkonda, Indien und wurde 1717 von Philippe II. d'Orléans von dem seinerzeit berühmten Reisenden und Edelsteinhändler Jean-Baptiste Tavernier erworben.

Neu!!: Diamant und Regent (Diamant) · Mehr sehen »

Reibungselektrizität

Die Reibungselektrizität ist ein Spezialfall der Berührungselektrizität.

Neu!!: Diamant und Reibungselektrizität · Mehr sehen »

Rensselaer Polytechnic Institute

Das Rensselaer Polytechnic Institute (auch kurz: RPI) ist eine private technische Hochschule in Troy, New York mit zwei weiteren Campussen in Hartford und Groton in Connecticut.

Neu!!: Diamant und Rensselaer Polytechnic Institute · Mehr sehen »

Rhenium

Rhenium ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Re und der Ordnungszahl 75.

Neu!!: Diamant und Rhenium · Mehr sehen »

Rheniumdiborid

Rheniumdiborid (ReB2) ist ein künstlich hergestellter kristalliner Feststoff.

Neu!!: Diamant und Rheniumdiborid · Mehr sehen »

Rio Tinto Group

Rio Tinto ist eine 1873 gegründete multinationale Bergbaugesellschaft.

Neu!!: Diamant und Rio Tinto Group · Mehr sehen »

Rosenschliff

Rosenschliff Rosenschliff Rosenschliff, auch Rosettenschliff oder Rautenschliff genannt, ist ein spezieller Schmucksteinschliff.

Neu!!: Diamant und Rosenschliff · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Diamant und Russland · Mehr sehen »

Samarium

Samarium (nach dem Mineral Samarskit, das vom deutschen Mineralogen Heinrich Rose nach dem russischen Bergbauingenieur Wassili Samarski-Bychowez benannt wurde), Royal Society of Chemistry.

Neu!!: Diamant und Samarium · Mehr sehen »

Sancy (Diamant)

Der „Sancy-Diamant“ (nicht zu verwechseln mit dem Beau Sancy, auch „kleiner Sancy“ genannt, mit 34,98 Karat) ist ein 55,23-karätiger (11,046 g) Diamant.

Neu!!: Diamant und Sancy (Diamant) · Mehr sehen »

Saphir

Saphir, auch Safir, ist eine Varietät des Minerals Korund.

Neu!!: Diamant und Saphir · Mehr sehen »

Sauerstoff

Sauerstoff (auch Oxygenium genannt; von ‚oxys‘ „scharf, spitz, sauer“ und γεννάω ‚gen-‘ „erzeugen, gebären“, zusammen „Säure-Erzeuger“) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol O.

Neu!!: Diamant und Sauerstoff · Mehr sehen »

Südafrika

Die Republik Südafrika ist ein Staat im südlichen Abschnitt Afrikas.

Neu!!: Diamant und Südafrika · Mehr sehen »

Süddeutsche Zeitung

Die Süddeutsche Zeitung (Abkürzung SZ) ist eine deutsche, überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Diamant und Süddeutsche Zeitung · Mehr sehen »

Schah-Diamant

Sowjetische Briefmarke aus dem Jahr 1971 Der Schah-Diamant ist ein 88,7 Karat (18 g) schwerer, 3 cm langer, gelber Diamant von hoher Klarheit, der mit drei persischen Inschriften verziert ist.

Neu!!: Diamant und Schah-Diamant · Mehr sehen »

Schallplatte

7-Zoll-(17,5-cm)-Vinylschallplatte für 45 Umdrehungen pro Minute und 1½-Zoll-Mittelloch, 1962 Tonabnehmer beim Abspielen einer Schallplatte; unter dem roten Lackpunkt befindet sich die Abtastnadel, deren Spitze in der Rille der Schallplatte läuft Gegengewichte eines Tonarms - Yamaha P-200 (1983) Windungen der Rille einer Schallplatte unter dem Mikroskop. Der Verlauf der Rille entspricht der Schallschwingung des gespeicherten Signals. Eine Schallplatte ist eine in der Regel kreisförmige und meistens schwarze Scheibe mit einem Mittelloch, deren beidseitige Rillen als analoge Tonträger für Schallsignale dienen.

Neu!!: Diamant und Schallplatte · Mehr sehen »

Schleifen (Fertigungsverfahren)

Geometrisch unbestimmte Schneide Schleifscheibe im Eingriff Schleifen ist ein seit dem Altertum bekanntes spanendes Fertigungsverfahren zur Fein- und Fertigbearbeitung von Werkstücken.

Neu!!: Diamant und Schleifen (Fertigungsverfahren) · Mehr sehen »

Schleifmittel

Schleifmittel, auch Abrasive oder Abrasivstoffe genannt, (engl.: abrasives) umfassen diejenigen Hartstoffkörner, die zur Erzielung des Werkstoffabtrages genutzt werden, meist gebunden in Schleifwerkzeugen (Schleifmittel auf Unterlage wie „Schleifpapier“, Schleifgewebe und Schleiffiber sowie „Gewebescheiben“, daneben keramisch gebundene Schleifkörper, Trenn- und Schruppscheiben, Bürsten mit Schleifborstenbesatz).

Neu!!: Diamant und Schleifmittel · Mehr sehen »

Schleifscheibe

Topfscheibe Schleifscheibe Eine Schleifscheibe ist ein aus gekörntem harten Schleifmaterial und geeignetem Bindemittel industriell hergestellter rotationssymmetrischer Körper.

Neu!!: Diamant und Schleifscheibe · Mehr sehen »

Schliff (Schmuckstein)

Als Schliff bezeichnet man in der Gemmologie die durch Schleifen erzeugte Art und Form von Schmucksteinen, um ihren Glanz zu verstärken und die dem Stein innewohnenden optischen Effekte hervorzuheben.

Neu!!: Diamant und Schliff (Schmuckstein) · Mehr sehen »

Schlot (Geologie)

Schematisches Profil eines Kimberlit-Schlotes Der Shiprock auf dem Colorado-Plateau, New Mexico, USA Vulkan Stapafell (li.), re. Snæfellsjökull, Snæfellsnes Island Saint-Michel d’Aiguilhe, Le Puy-en-Velay, Frankreich Als Schlot (auch Schlotgang, Vulkanschlot, Durchschlagsröhre, Sprengtrichter, Diatrema, Neck oder Eruptionsschlot) bezeichnet man in der Geologie den mehr oder weniger senkrechten Aufstiegskanal von vulkanischen Produkten aus dem Erdinneren zu einem Eruptionszentrum an der Erdoberfläche oder am Meeresboden.

Neu!!: Diamant und Schlot (Geologie) · Mehr sehen »

Schmuckstein

Schmucksteine, teilweise auch als Edelsteine bezeichnet, sind meist Minerale, Gesteine oder Glasschmelzen, aber auch Stoffe organischer Herkunft wie beispielsweise Bernstein, Pechkohle oder relativ kleine und formschöne Fossilien, die im Allgemeinen als schön empfunden werden und als Schmuck Verwendung finden.

Neu!!: Diamant und Schmuckstein · Mehr sehen »

Schneidstoff

Wälzfräser aus Schnellarbeitsstahl Als Schneidstoffe werden diejenigen Werkstoffe bezeichnet, aus denen der Schneidteil eines Zerspanungswerkzeugs mit geometrisch bestimmter Schneide besteht.

Neu!!: Diamant und Schneidstoff · Mehr sehen »

Science

Science (für Natur-, Sozial- und Formalwissenschaft) ist die Fachzeitschrift der American Association for the Advancement of Science (AAAS, engl. für Amerikanische Gesellschaft zur Förderung der Naturwissenschaften) und gilt neben Nature als die weltweit wichtigste ihrer Art.

Neu!!: Diamant und Science · Mehr sehen »

Sedimente und Sedimentgesteine

Wechsellagerung von dunklen Tonsteinen und helleren, gelblich bis bräunlich angewitterten Kalksteinen, Oslograben (''Ceratopyge''-Serie, Unterordovizium) Sandstein im Killesbergpark, Stuttgart (Schilfsandstein, Keuper) Wechsellagerung von Sandsteinen und Tonsteinen im Flysch der Niederen Beskiden (auf polnischer Seite) Trias von Utah, USA Sedimente im geowissenschaftlichen Sinn sind verschiedene organische und/oder mineralische (anorganische) Lockermaterialien, die – nicht selten nach einem kürzeren oder längeren Transport durch Schwerkraft oder ein strömendes Medium – auf dem trockenen Land oder am Grund eines Gewässers abgelagert werden (akkumulieren).

Neu!!: Diamant und Sedimente und Sedimentgesteine · Mehr sehen »

Sierra Leone

Sierra Leone, offiziell Republik Sierra Leone, ist ein unitaristischer Staat in Westafrika, der naturräumlich an die zwei Staaten Liberia und Guinea und im Westen an den Zentralatlantik grenzt.

Neu!!: Diamant und Sierra Leone · Mehr sehen »

Silber

Silber ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Ag und der Ordnungszahl 47.

Neu!!: Diamant und Silber · Mehr sehen »

Silicate

Häufige natürliche Erscheinungsform der Silikate: Feldspat Feinpulvriges Silicat für Säulenchromatographie Silicate (auch Silikate) sind die Salze und Ester der Ortho-Kieselsäure (Si(OH)4) und deren Kondensate.

Neu!!: Diamant und Silicate · Mehr sehen »

Sintern

Gesinterter offenporiger Metallschaum Sinterhartmetall mit einer Hartstoffbeschichtung Sintern ist ein Verfahren zur Herstellung oder Veränderung von Werkstoffen.

Neu!!: Diamant und Sintern · Mehr sehen »

Smithsonian Institution

Die Smithsonian Institution (kurz Smithsonian) ist eine bedeutende US-amerikanische Forschungs- und Bildungseinrichtung mit Sitz in Washington, D.C., die zahlreiche Museen betreibt.

Neu!!: Diamant und Smithsonian Institution · Mehr sehen »

Sonnensystem

Das Sonnensystem umfasst die Sonne, die sie umkreisenden Planeten und deren natürliche Satelliten, die Zwergplaneten und andere Kleinkörper wie Kometen, Asteroiden und Meteoroiden sowie die Gesamtheit aller Gas- und Staubteilchen, die durch die Anziehungskraft der Sonne an diese gebunden sind.

Neu!!: Diamant und Sonnensystem · Mehr sehen »

Sotheby’s

Sotheby’s ist ein traditionsreiches Auktionshaus mit Auktionszentren in New York, London, Paris, Genf und Hongkong.

Neu!!: Diamant und Sotheby’s · Mehr sehen »

Spektroskop

Prisma Ein Spektroskop ist ein optisches Gerät, mit dem Licht in sein Spektrum zerlegt wird und visuell untersucht werden kann.

Neu!!: Diamant und Spektroskop · Mehr sehen »

Sphalerit

Sphalerit, bergmännisch auch als Zinkblende oder unter seiner chemischen Bezeichnung Zinksulfid, genauer α- ZnS bekannt, ist ein weit verbreitetes Mineral aus der Mineralklasse der „Sulfide und Sulfosalze“.

Neu!!: Diamant und Sphalerit · Mehr sehen »

Spiegel Online

Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.

Neu!!: Diamant und Spiegel Online · Mehr sehen »

Star of Sierra Leone

Der Star of Sierra Leone ist der bisher (Stand August 2017) größte in Sierra Leone gefundene Rohdiamant.

Neu!!: Diamant und Star of Sierra Leone · Mehr sehen »

Steinkreissäge

Steinkreissäge zerschneidet einen Kalkstein Mit Steinkreissägen werden Naturwerksteine formatiert.

Neu!!: Diamant und Steinkreissäge · Mehr sehen »

Steinmeteorit

Bruchstück des Steinmeteoriten NWA 869 Vergleich Steinmeteorit (Fundort Marokko) und Eisenmeteorit (Fund 1576 / Argentinien) Steinmeteoriten machen 94 % der Anzahl aller Meteoriten aus.

Neu!!: Diamant und Steinmeteorit · Mehr sehen »

Stickstoff

Stickstoff ist ein chemisches Element mit der Ordnungszahl 7 und dem Elementsymbol N. Es leitet sich von der lateinischen Bezeichnung nitrogenium ab (von altgriech. νίτρον nitron „Laugensalz“ und γένος genos „Herkunft“).

Neu!!: Diamant und Stickstoff · Mehr sehen »

Subduktion

Stark vereinfachte Darstellung einer konvergenten Plattengrenze mit Subduktion ozeanischer Lithosphäre unter kontinentale Lithosphäre Subduktion (lat. sub „unter“ und ducere „führen“) ist ein fundamentaler Prozess der Plattentektonik.

Neu!!: Diamant und Subduktion · Mehr sehen »

Substrat (Materialwissenschaft)

In der Materialwissenschaft ist das Substrat das zu behandelnde Material.

Neu!!: Diamant und Substrat (Materialwissenschaft) · Mehr sehen »

Supraleiter

flüssigem Stickstoff gekühlten Hoch­temperatursupraleiter (ca. −197 °C) Ein keramischer Hochtemperatur­supraleiter schwebt über Dauermagneten Supraleiter sind Materialien, deren elektrischer Widerstand beim Unterschreiten der sogenannten Sprungtemperatur (abrupt) auf null fällt.

Neu!!: Diamant und Supraleiter · Mehr sehen »

Systematik der Minerale

Unter der Systematik der Minerale versteht man eine nach chemischer Zusammensetzung und Kristallstruktur sortierte Liste aller bekannten Mineralarten.

Neu!!: Diamant und Systematik der Minerale · Mehr sehen »

Systematik der Minerale nach Dana

Die Systematik der Minerale nach Dana ist eine von James Dwight Dana entwickelte Systematik zur Einteilung von Mineralen nach chemischer Zusammensetzung und Kristallstruktur.

Neu!!: Diamant und Systematik der Minerale nach Dana · Mehr sehen »

Talisman

Ein Talisman aus der Feder des persischen Religionsstifters Bab Ein Talisman (Plural: Talismane) ist ein kleiner Gegenstand oder ein Erinnerungsstück, dem zauberkräftige, Glück bringende, Eigenschaften zugeschrieben werden.

Neu!!: Diamant und Talisman · Mehr sehen »

Talsperre Saidenbach

Die Talsperre Saidenbach ist eine Talsperre in Sachsen.

Neu!!: Diamant und Talsperre Saidenbach · Mehr sehen »

Temperatur

Die Temperatur ist eine physikalische Größe, die vor allem in der Thermodynamik eine wichtige Rolle spielt.

Neu!!: Diamant und Temperatur · Mehr sehen »

Tetraeder

Das (auch, v. a. süddeutsch: der) Tetraeder (v. griech. tetráedron „Vierflächner“), auch Vierflächner oder Vierflach, ist ein Körper mit vier dreieckigen Seitenflächen.

Neu!!: Diamant und Tetraeder · Mehr sehen »

Thermodynamik

Typischer thermodynamischer Vorgang am Beispiel der prinzipiellen Wirkungsweise eines durch Dampf betriebenen Motors (rot.

Neu!!: Diamant und Thermodynamik · Mehr sehen »

Tiffany-Diamant

Tiffany-Diamant Der Tiffany-Diamant ist einer der größten gelben Diamanten der Welt.

Neu!!: Diamant und Tiffany-Diamant · Mehr sehen »

Titan (Element)

Titan ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Ti und der Ordnungszahl 22.

Neu!!: Diamant und Titan (Element) · Mehr sehen »

Tonabnehmer

Als Tonabnehmer wird ein elektroakustischer Wandler (Sensor) bezeichnet, der mechanische Schwingungen in Festkörpern (Körperschall) in eine elektrische Spannung (das Ton- oder Audiosignal) wandelt.

Neu!!: Diamant und Tonabnehmer · Mehr sehen »

Topkapı-Palast

Ansicht des Palastes vom Marmarameer aus Plan des Palastes (Höfe 2 bis 4 von links nach rechts) Modell der Gesamtanlage im 17. und 18 Jh. Der Brunnen Ahmeds III. (''III. Ahmet Çeşmesi'') vor dem Sultans-Tor Das Sultans-Tor Die Schatzkammer Die Bibliothek Ahmeds III. Die Halle mit Brunnen im Harem Säulen in einem Pavillon-Innenhof Perlmutt-Intarsien und Kacheln im Bagdad Kiosk Der Topkapı-Palast in Istanbul, im Deutschen auch Topkapi-Palast oder Topkapi-Serail, war jahrhundertelang der Wohn- und Regierungssitz der Sultane sowie das Verwaltungszentrum des Osmanischen Reiches.

Neu!!: Diamant und Topkapı-Palast · Mehr sehen »

Totalreflexion

Totalreflexion von Licht an einer Grenzfläche zwischen Glas und Luft Änderung des Reflexionsgrads bei der Reflexion von Licht mit der Wellenlänge von 575 nm an der Grenzfläche von Wasser zu Luft in Abhängigkeit vom Einfallswinkel Die Totalreflexion ist ein Phänomen, das vor allem im Zusammenhang mit elektromagnetischen Wellen (beispielsweise sichtbarem Licht) bekannt ist.

Neu!!: Diamant und Totalreflexion · Mehr sehen »

Tower of London

Her Majesty’s Royal Palace and Fortress the Tower of London ist ein befestigter Gebäudekomplex entlang der Themse am südöstlichen Ende der City of London.

Neu!!: Diamant und Tower of London · Mehr sehen »

Transluzenz

Transluzenz ist die partielle Lichtdurchlässigkeit eines Körpers.

Neu!!: Diamant und Transluzenz · Mehr sehen »

Trinitrotoluol

Trinitrotoluol (TNT), nach IUPAC-Nomenklatur 2-Methyl-1,3,5-trinitrobenzen ist ein Sprengstoff.

Neu!!: Diamant und Trinitrotoluol · Mehr sehen »

Troy (New York)

Troy ist eine Stadt im US-Bundesstaat New York in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Diamant und Troy (New York) · Mehr sehen »

Tsau-ǁKhaeb-(Sperrgebiet)-Nationalpark

Der Tsau-ǁKhaeb-(Sperrgebiet)-Nationalpark, zwischen 2008 und November 2012 Sperrgebiet-Nationalpark, davor Sperrgebiet oder Diamond Area 1 (ehemals Diamantensperrgebiet A) bezeichnet eine die Hafenstadt Lüderitz umschließende Region an der namibischen Westküste Afrikas, die sich vom Oranje bis zu der Südgrenze des Namib-Naukluft-Nationalparks erstreckt.

Neu!!: Diamant und Tsau-ǁKhaeb-(Sperrgebiet)-Nationalpark · Mehr sehen »

Universität Augsburg

Die 1970 gegründete Universität Augsburg umfasst acht Fakultäten und befindet sich mit ihrem Campus im Augsburger Universitätsviertel im Süden der Stadt.

Neu!!: Diamant und Universität Augsburg · Mehr sehen »

US-Dollar

Der US-Dollar (United States Dollar; Abkürzung: USD; Symbol: $) ist die offizielle Währungseinheit der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Diamant und US-Dollar · Mehr sehen »

Varietät (Mineralogie)

Unter einer Varietät versteht man in der Mineralogie die unterschiedliche Ausbildung eines Minerals in Bezug auf seine Farbe, Transparenz, Tracht, Habitus oder Kristallgröße.

Neu!!: Diamant und Varietät (Mineralogie) · Mehr sehen »

Venezuela

Venezuela (amtlich Bolivarische Republik Venezuela) ist ein südamerikanischer Staat an der Karibikküste.

Neu!!: Diamant und Venezuela · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Diamant und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Victoria-Transvaal-Diamant

Der Victoria-Transvaal Diamant als Teil eines Colliers Der Victoria-Transvaal-Diamant (auch Baumgold-Diamant) ist ein champagnerfarbener Diamant mit einem Gewicht von 67,89 Karat, in Form einer Pendeloque.

Neu!!: Diamant und Victoria-Transvaal-Diamant · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: Diamant und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Wafer

Als Wafer (für „Waffel“ oder „Oblate“) werden in der Mikroelektronik, Photovoltaik und Mikrosystemtechnik kreisrunde oder quadratische, etwa ein Millimeter dicke Scheiben bezeichnet.

Neu!!: Diamant und Wafer · Mehr sehen »

Wasserstoff

Wasserstoff ist ein chemisches Element mit dem Symbol H (für „Wassererzeuger“; von hydōr „Wasser“ und γίγνομαι gignomai „werden, entstehen“) und der Ordnungszahl 1.

Neu!!: Diamant und Wasserstoff · Mehr sehen »

Wärmeleitfähigkeit

Die Wärmeleitfähigkeit, auch der Wärmeleitkoeffizient, ist eine Stoffeigenschaft, die den Wärmestrom durch ein Material auf Grund der Wärmeleitung bestimmt.

Neu!!: Diamant und Wärmeleitfähigkeit · Mehr sehen »

Würfel (Geometrie)

Der Würfel (von deutsch werfen, weil er in Würfelspielen geworfen wird; auch regelmäßiges Hexaeder, von griech. hexáedron ‚Sechsflächner‘, oder Kubus, von bzw. lat. cubus ‚Würfel‘) ist einer der fünf platonischen Körper, genauer ein (dreidimensionales) Polyeder (Vielflächner) mit.

Neu!!: Diamant und Würfel (Geometrie) · Mehr sehen »

Wüste

border.

Neu!!: Diamant und Wüste · Mehr sehen »

Weltverband der Diamantbörsen

Der Weltverband der Diamantbörsen ist der Dachverband von weltweit 30 Diamantbörsen.

Neu!!: Diamant und Weltverband der Diamantbörsen · Mehr sehen »

Zirkonia

In Brillantschliff geschliffener Zirkonia ''(cubic Zirconia)'' Zirkonia ist eine Bezeichnung für künstlich hergestellte Einkristalle aus Zirconium(IV)-oxid (Formel: ZrO2, Zirconiumdioxid), die in der kubischen Hochtemperaturphase stabilisiert wurden.

Neu!!: Diamant und Zirkonia · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Anachites, CVD-Diamant, Diamas, Fancy Diamant, HPHT, Industriediamant, Lupenrein, Vvsi.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »