Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

DJ

Index DJ

DJ Spooky mit den klassischen zwei Plattenspielern (beim Sundance Film Festival 2003) Als DJ wird eine Person bezeichnet, die auf Tonträgern gespeicherte Musik in einer individuellen Auswahl vor Publikum abspielt, wofür allgemein der Begriff „Auflegen“ (von „Schallplatten auflegen“) verwendet wird.

113 Beziehungen: Airplay, Alan Freed, Allen & Heath, American Graffiti, Anstalt zur Wahrung der Aufführungs- und Vervielfältigungsrechte auf dem Gebiet der Musik, ARD, Autarkie, Backspin, Beachvolleyball, Beatjuggling, Beatmatching, Bestechung, Blank & Jones, Breakdance, British Broadcasting Corporation, Camillo Felgen, Chris Howland, Club-Mix, Coldcut, Compact Disc, Computer, Crossfader, Cut In (Musikindustrie), Deejay, Deutsche Demokratische Republik, Deutsche Sprache, Dieter Thomas Heck, Digital Vinyl System, Diskothek, DJ (Begriffsklärung), DJ Spooky, DJ-Battle, DJ-Mixer, Eldoradio (Hochschulradio), Elektronische Tanzmusik, England, Equalizer, Etymologie, Felix Kröcher, Fernsehen, Final Scratch, Frank Laufenberg, Günter Discher, Gesetzblatt der Deutschen Demokratischen Republik, Graffiti, Halbton, Hip-Hop, Hip-Hop (Subkultur), House, Jamaika, ..., Jazz, Jimmy Savile, Jingle, Jockey, John Cage, John Peel, Jungle, Jury (Wettbewerb), Klubbingman, Laurent Garnier, Leeds, Lightjockey, Mal Sondock, Manfred Sexauer, Martin Block (Moderator), Master of Ceremonies, Mike Litt, Mischpult, Moderator (Beruf), MP3, Musik, Musikindustrie, Musikinstrument, Nu Metal, Paul van Dyk, Payola, Personal Computer, Pioneer (Elektronikunternehmen), Pitchbending, Pre Fader Listening, Psytrance, Radio, Rane Serato Scratch Live, Remix, Robert Farnon, Rock ’n’ Roll, Rugby, Rundfunk, Salsa (Musik), Sampler (Klangerzeuger), Sampling (Musik), Schallplatte, Schallplattenspieler, Schellackplatte, Scratchen, Spielerlaubnis (DDR), Sunshine live, Sven Väth, Technics, Techno, Tonträger, Tricky, Turntablism, Ulf Poschardt, Ultrakurzwelle, Umsatzsteuer, Videojockey, Visual Jockey, Westdeutscher Rundfunk Köln, Zweiter Weltkrieg, 1 Live, 1 Live Fiehe, 20. Jahrhundert. Erweitern Sie Index (63 mehr) »

Airplay

Airplay ist ein Fachausdruck aus der Musikindustrie für das Abspielen eines bespielten Tonträgers im Hörfunk oder eines Musikvideos im Fernsehen.

Neu!!: DJ und Airplay · Mehr sehen »

Alan Freed

Alan Freed (* 15. Dezember 1921 in Windber, Pennsylvania; † 20. Januar 1965 in Palm Springs, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Discjockey.

Neu!!: DJ und Alan Freed · Mehr sehen »

Allen & Heath

Allen & Heath ist ein britischer Hersteller von Tontechnikequipment, der sich auf Mischpulte spezialisiert hat.

Neu!!: DJ und Allen & Heath · Mehr sehen »

American Graffiti

American Graffiti ist ein US-amerikanischer Film des Produzenten, Drehbuchautors und Regisseurs George Lucas aus dem Jahr 1973.

Neu!!: DJ und American Graffiti · Mehr sehen »

Anstalt zur Wahrung der Aufführungs- und Vervielfältigungsrechte auf dem Gebiet der Musik

„AWA“-Schriftzug auf einer Langspielplatte Die Anstalt zur Wahrung der Aufführungs- und Vervielfältigungsrechte auf dem Gebiet der Musik (AWA) entstand auf Veranlassung des Deutschen Demokratischen Republik-Ministeriums für Volksbildung am 1. Januar 1951 unter dem Namen Anstalt zur Wahrung der Aufführungsrechte auf dem Gebiete der Musik als Pendant zur GEMA in der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: DJ und Anstalt zur Wahrung der Aufführungs- und Vervielfältigungsrechte auf dem Gebiet der Musik · Mehr sehen »

ARD

Logo der ARD Die ARD („Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland“) ist ein 1950 gegründeter Verbund öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten in Deutschland, der über die Rundfunkgebühren finanziert wird.

Neu!!: DJ und ARD · Mehr sehen »

Autarkie

Autarkie (altgr. αὐτάρκεια autárkeia ‚Selbstgenügsamkeit‘, ‚Selbstständigkeit‘) im allgemeinen Sinne bedeutet, dass Organisationseinheiten, Staaten oder Ökosysteme alles, was sie ver- oder gebrauchen, aus eigenen Ressourcen selbst erzeugen oder herstellen.

Neu!!: DJ und Autarkie · Mehr sehen »

Backspin

Der Backspin ist eine DJ-Technik, die erstmals im Hip-Hop eingesetzt wurde.

Neu!!: DJ und Backspin · Mehr sehen »

Beachvolleyball

Angriffsschlag am Netz Spielerin und Schiedsrichter Beachvolleyball bzw.

Neu!!: DJ und Beachvolleyball · Mehr sehen »

Beatjuggling

Beatjuggling ist ein Begriff aus der Musik, insbesondere dem Hip-Hop-Bereich.

Neu!!: DJ und Beatjuggling · Mehr sehen »

Beatmatching

Als Beatmatching (auch Beatmixing) bezeichnet man das taktgenaue Synchronisieren der Geschwindigkeit zweier Schallplatten durch einen DJ.

Neu!!: DJ und Beatmatching · Mehr sehen »

Bestechung

Debler VI, 327 (S. 140))Bestechung ist in Deutschland eine nach Strafgesetzbuch mit bis zu 5 Jahren Freiheitsstrafe bedrohte Straftat.

Neu!!: DJ und Bestechung · Mehr sehen »

Blank & Jones

Blank & Jones live (2006) Blank & Jones sind ein DJ- und Produzenten-Duo im Bereich Uplifting Trance und Dance aus Köln.

Neu!!: DJ und Blank & Jones · Mehr sehen »

Breakdance

Ein ''Air Freeze'' auf dem MTV Street Festival, Thailand Breakdance, Breaking, B-Boying bzw.

Neu!!: DJ und Breakdance · Mehr sehen »

British Broadcasting Corporation

Logo vor 1997 BBC Television Centre in London Das Broadcasting House in London ist seit 2013 der neue Hauptsitz von BBC Die British Broadcasting Corporation, kurz BBC, ist eine öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt des Vereinigten Königreichs, die mehrere Hörfunk- und Fernsehprogramme sowie einen Internet-Nachrichtendienst betreibt.

Neu!!: DJ und British Broadcasting Corporation · Mehr sehen »

Camillo Felgen

Camillo Felgen, 1962 Camillo Felgen (eigentlich Camille Jean Nicolas Felgen) (* 17. November 1920 in Tetingen (lux.: Téiteng); † 16. Juli 2005 in Esch an der Alzette (lux.: Esch-Uelzecht)) war ein bekannter Luxemburger Sänger, Texter sowie Radio- und Fernsehmoderator.

Neu!!: DJ und Camillo Felgen · Mehr sehen »

Chris Howland

Chris Howland, 2009 John Christopher „Chris“ Howland (* 30. Juli 1928 in London; † 29. November 2013 in Rösrath) war ein britischer Schlagersänger, Radio- und Fernsehmoderator, Schauspieler und Buchautor, der vor allem in Deutschland bekannt wurde.

Neu!!: DJ und Chris Howland · Mehr sehen »

Club-Mix

Ein Club-Mix ist eine Form des Remixes, die meistens länger und besser tanzbar ist als die Originalversion eines Musiktitels, wodurch es einem DJ ermöglicht wird, verschiedene Club-Mixe mittels eines Mischpults ineinander zu mischen, ohne dass das ungeübte Ohr einen Songwechsel bemerkt.

Neu!!: DJ und Club-Mix · Mehr sehen »

Coldcut

Coldcut live (2006) Coldcut ist ein britisches Musikproduzentenduo, bestehend aus Matt Black und Jonathan More, das seit den späten 1980er Jahren in England Eurodance-, Electro- und Technomusik macht.

Neu!!: DJ und Coldcut · Mehr sehen »

Compact Disc

Die Compact Disc (kurz CD, für kompakte Scheibe) ist ein optischer Speicher, der Anfang der 1980er Jahre zur digitalen Speicherung von Musik von Philips/PolyGram und Sony eingeführt wurde und die Schallplatte ablösen sollte.

Neu!!: DJ und Compact Disc · Mehr sehen »

Computer

Ein Computer oder Rechner (veraltet elektronische Datenverarbeitungsanlage) ist ein Gerät, das mittels programmierbarer Rechenvorschriften Daten verarbeitet.

Neu!!: DJ und Computer · Mehr sehen »

Crossfader

Einfacher Mixer – Der Crossfader (1) ist der quergelegte Regler ganz unten Unter einem Crossfader versteht man einen „Überblender“ also einen regelbaren Widerstand bei einem Mischpult, insbesondere bei DJ-Mixern, mit dem man zwei Stereokanäle, auf denen im Normalfall Musik läuft, in verschiedenen Spannungspegeln (Lautstärken) auf die Lautsprecher legen kann.

Neu!!: DJ und Crossfader · Mehr sehen »

Cut In (Musikindustrie)

Cut In ist in der Musikindustrie die Bezeichnung für die illegale Praxis, eine oder mehrere Personen als Komponist oder Liedtexter urheberrechtlich anzumelden oder zuzulassen, die keine geistigen Beiträge zum Entstehen eines bestimmten Musikwerkes geleistet haben.

Neu!!: DJ und Cut In (Musikindustrie) · Mehr sehen »

Deejay

Ein Deejay ist in der jamaikanischen Soundsystem-Musik ein Sprechgesangskünstler, ähnlich dem Rapper in der Hip-Hop-Musik.

Neu!!: DJ und Deejay · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: DJ und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Deutsche Sprache

Die deutsche Sprache bzw.

Neu!!: DJ und Deutsche Sprache · Mehr sehen »

Dieter Thomas Heck

Dieter Thomas Heck, 2008 Dieter Thomas Heck, eigentlich Carl-Dieter Heckscher (* 29. Dezember 1937 in Flensburg), ist ein deutscher Moderator, Schlagersänger, Schauspieler, Showmaster, Produzent und Entertainer.

Neu!!: DJ und Dieter Thomas Heck · Mehr sehen »

Digital Vinyl System

Beispiel mit Serato Scratch Live Ein Digital Vinyl System ermöglicht es einem DJ, Musik vom einem PC abzuspielen und über spezielle Timecode-Schallplatten zu steuern und scratchen.

Neu!!: DJ und Digital Vinyl System · Mehr sehen »

Diskothek

Eine Diskothek (auch Discothek, kurz Disko oder Disco, umgangssprachlich in Deutschland auch Disse genannt) ist ein Gastronomiebetrieb, in dem regelmäßig, vor allem an den Wochenenden, Tanzveranstaltungen stattfinden.

Neu!!: DJ und Diskothek · Mehr sehen »

DJ (Begriffsklärung)

DJ steht als Abkürzung für.

Neu!!: DJ und DJ (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

DJ Spooky

Beim Sundance Film Festival 2003 DJ Spooky, That Subliminal Kid (* 6. September 1970 in Washington, D.C.; bürgerlich Paul D. Miller) ist ein Illbient- und Trip-Hop-Musiker, DJ und Produzent.

Neu!!: DJ und DJ Spooky · Mehr sehen »

DJ-Battle

Ein DJ-Battle ist ein musikalischer Wettstreit unter DJs.

Neu!!: DJ und DJ-Battle · Mehr sehen »

DJ-Mixer

DJ-Mixer Club-Mixer ''XONE 92'' von Allen & Heath Ein DJ-Mixer ist ein spezielles Mischpult für DJs.

Neu!!: DJ und DJ-Mixer · Mehr sehen »

Eldoradio (Hochschulradio)

Eldoradio (eigene Schreibweise eldoradio*, anfangs elDOradio) ist ein Hochschulradio mit dem Standort Dortmund.

Neu!!: DJ und Eldoradio (Hochschulradio) · Mehr sehen »

Elektronische Tanzmusik

Als elektronische Tanzmusik (Abk. EDM) bezeichnet man eine Fülle von tanzbaren Musikstilen, die sich elektronischer Instrumente wie Synthesizer und Sampler sowie seit den 1990er Jahren auch Native Processing (softwarebasierte Musikerzeugung in Form von Softwaresynthesizern und Softwaresamplern) bedienen.

Neu!!: DJ und Elektronische Tanzmusik · Mehr sehen »

England

England ist der größte und am dichtesten besiedelte Landesteil im Vereinigten Königreich im Nordwesten Europas.

Neu!!: DJ und England · Mehr sehen »

Equalizer

Ein Equalizer oder EQ (auch: Equaliser, englisch: to equalize, to equalise: angleichen, equal: gleich) ist ein Filter als elektronische Komponente zur Tongestaltung und zur Entzerrung von Tonfrequenzen, überwiegend Musik, oder von anderen frequenzbasierten Signalen wie modulierten Datensignalen.

Neu!!: DJ und Equalizer · Mehr sehen »

Etymologie

Die Etymologie (von altgriechisch etymología) befasst sich mit der Herkunft und Geschichte der Wörter.

Neu!!: DJ und Etymologie · Mehr sehen »

Felix Kröcher

Felix Kröcher (* 1. Dezember 1983 in Frankfurt am Main, Deutschland) ist ein deutscher Techno-DJ, Label-Betreiber und Radiomoderator.

Neu!!: DJ und Felix Kröcher · Mehr sehen »

Fernsehen

Gebäude eines Fernsehsenders Als Fernsehen (auch kurz TV, vom griechisch-lateinischen Kunstwort Television) bezeichnet man ein Massenmedium, das Fernsehsendungen konzipiert und produziert oder sie zukauft und sie live oder zeitversetzt unidirektional an ein disperses Massenpublikum vermittelt.

Neu!!: DJ und Fernsehen · Mehr sehen »

Final Scratch

Final Scratch ist ein Digital Vinyl System des Herstellers Native Instruments.

Neu!!: DJ und Final Scratch · Mehr sehen »

Frank Laufenberg

Frank Laufenberg, September 2016 Frank Laufenberg (* 2. Januar 1945 in Lebus, Brandenburg) ist ein deutscher Moderator, Journalist und Autor.

Neu!!: DJ und Frank Laufenberg · Mehr sehen »

Günter Discher

Günter Discher (* 20. März 1925 in Hamburg-Eimsbüttel; † 9. September 2012 in Hamburg) war ein Swing-Liebhaber und Platten-Sammler, und wurde als „der älteste Jazz-DJ Deutschlands“ bezeichnet.

Neu!!: DJ und Günter Discher · Mehr sehen »

Gesetzblatt der Deutschen Demokratischen Republik

Das Gesetzblatt der Deutschen Demokratischen Republik war das öffentliche Verkündungsblatt der Deutschen Demokratischen Republik.

Neu!!: DJ und Gesetzblatt der Deutschen Demokratischen Republik · Mehr sehen »

Graffiti

Graffito an einem Bauzaun Sprayer bei der Arbeit (2012) Graffito an der Hall of Fame in Ingolstadt Graffiti, Singular Graffito, steht als Sammelbegriff für thematisch und gestalterisch unterschiedliche sichtbare Elemente, zum Beispiel Bilder, Schriftzüge oder Zeichen, die mit verschiedenen Techniken auf Oberflächen oder durch deren Veränderung im privaten und öffentlichen Raum erstellt wurden.

Neu!!: DJ und Graffiti · Mehr sehen »

Halbton

Halbton (auch griech./lat. hemitonium) bezeichnet in der Musik das kleinste Intervall des heute verbreiteten zwölfstufigen Tonsystems.

Neu!!: DJ und Halbton · Mehr sehen »

Hip-Hop

Hip-Hop (auch Hiphop) ist eine Musikrichtung mit den Wurzeln in der afroamerikanischen Funk- und Soul-Musik.

Neu!!: DJ und Hip-Hop · Mehr sehen »

Hip-Hop (Subkultur)

Hip-Hop ist eine kulturelle Bewegung, die ihre Ursprünge in den afroamerikanischen Ghettos New York Citys der 1970er-Jahre hat und sich mittlerweile zu einer weltweiten Subkultur der urbanen Jugend (Jugendkultur) entwickelt hat.

Neu!!: DJ und Hip-Hop (Subkultur) · Mehr sehen »

House

Tonbeispiel House ist eine populäre Stilrichtung der elektronischen Tanzmusik, die in den 1980er Jahren in den USA entstand.

Neu!!: DJ und House · Mehr sehen »

Jamaika

Jamaika / (engl. Jamaica) ist ein Inselstaat innerhalb des Commonwealth of Nations in der Karibik.

Neu!!: DJ und Jamaika · Mehr sehen »

Jazz

Hot Jazz mit großem Einfluss auf die weitere Entwicklung des Jazz Jazz (Aussprache oder) ist eine ungefähr um 1900 in den Südstaaten der USA entstandene, ursprünglich überwiegend von Afroamerikanern hervorgebrachte Musikrichtung, die in vielfältiger Weise weiterentwickelt wurde, häufig im Crossover mit anderen Musiktraditionen und Genres.

Neu!!: DJ und Jazz · Mehr sehen »

Jimmy Savile

Jimmy Savile mit der für ihn typischen Zigarre (2006) James Wilson Vincent „Jimmy“ Savile OBE, KCSG (* 31. Oktober 1926 in Leeds; † 29. Oktober 2011 ebenda) war ein britischer Discjockey und Moderator der BBC und anderer Sender.

Neu!!: DJ und Jimmy Savile · Mehr sehen »

Jingle

Ein Jingle (‚Bimmeln‘, ‚Klimpern‘) ist ein Anglizismus für die kurze einprägsame Erkennungsmelodie eines Radio- oder Fernsehsenders oder für ein bestimmtes Programm dieses Senders.

Neu!!: DJ und Jingle · Mehr sehen »

Jockey

Jockey ''Black and White Jockeys'', Zeichnung von Carl Rudolf Huber, 1878 Ein Jockey (bis 2017 auch Jockei) ist ein Berufs-Pferderennreiter.

Neu!!: DJ und Jockey · Mehr sehen »

John Cage

John Cage (1988) John Milton Cage Jr. (* 5. September 1912 in Los Angeles; † 12. August 1992 in New York City) war ein US-amerikanischer Komponist und Künstler.

Neu!!: DJ und John Cage · Mehr sehen »

John Peel

John Peel im BBC-Studio im Yalding House John Peel, OBE, (* 30. August 1939 in Heswall bei Birkenhead, Vereinigtes Königreich; † 25. Oktober 2004 in Cuzco, Peru; bürgerlich John Robert Parker Ravenscroft) war ein englischer Radio-Moderator und DJ.

Neu!!: DJ und John Peel · Mehr sehen »

Jungle

Jungle ist ein Stil der elektronischen Musik, der sich durch schnelle gebrochene Rhythmen, sogenannte Breakbeats, auszeichnet.

Neu!!: DJ und Jungle · Mehr sehen »

Jury (Wettbewerb)

Eine Jury oder Preisgericht ist ein Gremium, dessen Aufgabe es ist, unter den Bewerbern für einen Preis oder Auszeichnung den oder die Preiswürdigsten herauszufinden.

Neu!!: DJ und Jury (Wettbewerb) · Mehr sehen »

Klubbingman

Tommy Schleh bei einem Auftritt mit Masterboy in Mannheim bei sunshine live "Die 90er - Live On Stage" (2014) DJ Klubbingman (* 10. Dezember 1964 in Neckarbischofsheim; eigentlich Thomas (Tommy) Schleh) ist ein deutscher DJ, Songwriter und Dance-Produzent.

Neu!!: DJ und Klubbingman · Mehr sehen »

Laurent Garnier

Laurent Garnier (beim Nice Jazz Festival 2010) Laurent Garnier (* 1. Februar 1966 in Boulogne-Billancourt) ist ein französischer Technoproduzent und DJ.

Neu!!: DJ und Laurent Garnier · Mehr sehen »

Leeds

Leeds ist eine Großstadt im englischen Metropolitan County West Yorkshire sowie namensgebender Kernort und Verwaltungssitz des Metropolitan Borough Leeds im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland.

Neu!!: DJ und Leeds · Mehr sehen »

Lightjockey

Lightshow in einer Diskothek Der Begriff Lightjockey (Kurzform LJ, weiblich LJane, deutsch: „Lichtjockey“) bezeichnet eine Person, die meist in Diskotheken durch die Bedienung sogenannter Lichtpulte oder Lichtcontroller Lichtshows in Echtzeit inszeniert und steuert.

Neu!!: DJ und Lightjockey · Mehr sehen »

Mal Sondock

Malcolm Ronald „Mal“ Sondock (* 4. Juli 1934 in Houston, Texas; † 9. Juni 2009 in Köln) war ein Diskjockey, Hörfunkmoderator, Musikproduzent und Sänger, der lange Jahre im WDR stilbildend für Musikmoderation wirkte.

Neu!!: DJ und Mal Sondock · Mehr sehen »

Manfred Sexauer

Manfred Sexauer (* 2. August 1930 in Baden-Baden; † 20. Juli 2014 in Saarbrücken) war ein deutscher Hörfunk- und Fernsehmoderator.

Neu!!: DJ und Manfred Sexauer · Mehr sehen »

Martin Block (Moderator)

Martin Block (* 3. Februar 1903 in Los Angeles; † 19. September 1967 in New York) war ein US-amerikanischer Radiomoderator der Swing-Ära und Swing-Musik.

Neu!!: DJ und Martin Block (Moderator) · Mehr sehen »

Master of Ceremonies

Der Master of ceremonies („Zeremonienmeister“) oder die Mistress of ceremonies (abgekürzt MC) ist im englischen Sprachraum der Moderator einer Bühnenshow oder einer anderen Performance.

Neu!!: DJ und Master of Ceremonies · Mehr sehen »

Mike Litt

Mike Litt (* 1967 in Falls Church, Virginia, Vereinigte Staaten als Michael Neil Littcoolibri:, Dortmund, Nele Posthausen, 20. November 2012) ist ein US-amerikanischer Hörfunkmoderator, DJ, Autor und Journalist.

Neu!!: DJ und Mike Litt · Mehr sehen »

Mischpult

Kanalzüge eines analogen Audio-Mischpults Ein Mischpult (englisch Mixing Console, kurz auch Mixer oder Console) dient dem Zusammenführen verschiedener elektrischer Signale (Audio, Video) und findet sich hauptsächlich in den Bereichen Veranstaltungstechnik und Musikproduktion.

Neu!!: DJ und Mischpult · Mehr sehen »

Moderator (Beruf)

Gisela Steinhauer, Moderatorin Ein Moderator (von ‚mäßigen‘, ‚steuern‘, ‚lenken‘) ist eine Person, die ein Gespräch lenkt oder in einer Kommunikation vermittelt.

Neu!!: DJ und Moderator (Beruf) · Mehr sehen »

MP3

MP3, Eigenschreibweise mp3, (Bezeichnung nach der Dateinamenserweiterung; eigentlich MPEG-1 Audio Layer III oder MPEG-2 Audio Layer III) ist ein Verfahren zur verlustbehafteten Kompression digital gespeicherter Audiodaten.

Neu!!: DJ und MP3 · Mehr sehen »

Musik

Musik ist eine Kunstgattung, deren Werke aus organisierten Schallereignissen bestehen.

Neu!!: DJ und Musik · Mehr sehen »

Musikindustrie

Als Musikindustrie oder Tonträgerindustrie werden heute Unternehmen bezeichnet, die Musik auf Tonträgern produzieren, bewerben und vertreiben.

Neu!!: DJ und Musikindustrie · Mehr sehen »

Musikinstrument

Ein Musikinstrument ist ein Gegenstand, der mit dem Ziel konstruiert oder verändert wurde, Musik zu erzeugen.

Neu!!: DJ und Musikinstrument · Mehr sehen »

Nu Metal

Nu Metal, auch New Metal oder Nü Metal, ist eine Sammelbezeichnung für mehrere Musikstile, die sich aus dem Crossoverboom der frühen 1990er Jahre entwickelten.

Neu!!: DJ und Nu Metal · Mehr sehen »

Paul van Dyk

Paul van Dyk in Australien, 2007 Paul van Dyk (* 16. Dezember 1971 in Eisenhüttenstadt als Matthias Paul) ist ein deutscher DJ, Musikproduzent und Hörfunkmoderator.

Neu!!: DJ und Paul van Dyk · Mehr sehen »

Payola

Die Bezeichnung Payola setzt sich aus den Worten pay (engl.: bezahlen) und Victrola zusammen und steht für den Vorgang des „pay for play“ (engl.: „bezahlen für das Spielen“).

Neu!!: DJ und Payola · Mehr sehen »

Personal Computer

Apple II, Baujahr 1977 Commodore PET 2001, Baujahr 1977 IBM Personal Computer, Baujahr 1981 Tablet-PC, seit 2002 mit integrierter und seit 2010 meist ganz ohne oder mit dockbarer Tastatur. Erste und letzte Option vermittelt den Eindruck eines Laptops Ein Personal Computer (engl. zu dt. „persönlicher“ bzw. „privater Rechner“, kurz PC) ist ein Mehrzweckcomputer, dessen Größe und Fähigkeiten ihn für den individuellen persönlichen Gebrauch im Alltag nutzbar machen; im Unterschied zu vorherigen Computermodellen beschränkt sich die Nutzung nicht mehr auf Computerexperten, Techniker oder Wissenschaftler.

Neu!!: DJ und Personal Computer · Mehr sehen »

Pioneer (Elektronikunternehmen)

Pioneer K.K. (jap. パイオニア株式会社, Paionia Kabushiki-gaisha, engl. Pioneer Corporation) ist ein international bekanntes Elektronikunternehmen mit Firmensitz in Japan.

Neu!!: DJ und Pioneer (Elektronikunternehmen) · Mehr sehen »

Pitchbending

Pitch Bend Wheel Visualisiertes Pitch Bending bei HD-Recording Pitch Adjustment Das Pitchbending (engl.) bzw.

Neu!!: DJ und Pitchbending · Mehr sehen »

Pre Fader Listening

Vorhören (engl. Pre-Fader-Listening, kurz: PFL) bezeichnet den Vorgang, ein Signal, das durch ein Mischpult läuft, vor dem Regler abzugreifen und auf einen speziellen Abhörweg zu leiten.

Neu!!: DJ und Pre Fader Listening · Mehr sehen »

Psytrance

Psytrance (kurz für: Psychedelic Trance, auch: Goa-Trance bzw. Goa oder Hippie-Trance) ist eine Richtung der elektronischen Musik und stellt ein Subgenre der Trance-Musik dar.

Neu!!: DJ und Psytrance · Mehr sehen »

Radio

Hermann Pawlik – Elektrotechnische Fabrik Heliogen, um 1930 Röhrenradio „Volksempfänger“,Typ ''VE 301'', ab 1933, verschiedene Hersteller Röhrenradio ''Florida'' (1954), Blaupunkt Radio (‚Strahl‘) als Kurzwort für Radio- oder Rundfunkempfangsgerät bezeichnet einen Apparat zum Empfang von Hörfunksendungen.

Neu!!: DJ und Radio · Mehr sehen »

Rane Serato Scratch Live

Rane Serato Scratch Live (SL oder SSL) war ein DJ-Programm, welches als sogenannter Vinyl-Emulator und Bestandteil eines Digital Vinyl Systems, der von den Unternehmen Rane Corporation (Hardware) und Serato Audio Research (Software) entwickelt wurde.

Neu!!: DJ und Rane Serato Scratch Live · Mehr sehen »

Remix

Ein Remix (englisch Neuabmischung) ist eine neue Version eines Musiktitels auf der Basis des Mehrspuroriginals.

Neu!!: DJ und Remix · Mehr sehen »

Robert Farnon

Robert Joseph Farnon (* 24. Juli 1917 in Toronto, Kanada; † 22. April 2005 auf der Insel Guernsey) war ein kanadischer Komponist, Dirigent, Arrangeur und Trompeter.

Neu!!: DJ und Robert Farnon · Mehr sehen »

Rock ’n’ Roll

Rock ’n’ Roll (kurz für Rock and Roll) ist ein nicht klar umrissener Begriff für eine US-amerikanische Musikrichtung der 1950er- und frühen 1960er-Jahre und das damit verbundene Lebensgefühl einer Jugend-Protestkultur.

Neu!!: DJ und Rock ’n’ Roll · Mehr sehen »

Rugby

Spieler weicht Tackling aus Rugby Rugby-Bundesliga: Tackling Rugby-Tor mit senkrechten Malstangen und Querstange Rugby (engl. auch Rugby Football) gehört zur Familie der Mannschaftssportarten, die gemeinsam mit dem Fußball in England entstanden sind.

Neu!!: DJ und Rugby · Mehr sehen »

Rundfunk

Fernsehturm Stuttgart Rundfunk bezeichnet die Übertragung von Informationen jeglicher Art (beispielsweise Bilder, Ton, Text) über elektromagnetische Wellen (siehe auch: Funknetz) an die Öffentlichkeit.

Neu!!: DJ und Rundfunk · Mehr sehen »

Salsa (Musik)

USA 2005) Salsa (spanisch „Soße“, f.) ist eine Stilrichtung der lateinamerikanischen Musik, die in den 1960ern in den USA als Mischform mehrerer Stile aus dem karibischen Raum entstand.

Neu!!: DJ und Salsa (Musik) · Mehr sehen »

Sampler (Klangerzeuger)

Lichtton-Orgel (1936), eine frühe elek­tro­nische Orgel, die ''Ton­scheiben'' (rotie­rende analoge optische Ton­träger) ver­wendet Fairlight (1979) Ein AKAI MPC2000 sampling Sequenzer (1997) Ein Sampler ist ein elektronisches, meistens über MIDI ansteuerbares Musikinstrument, das Töne jeglicher Art aufnehmen und auf Tastendruck in verschiedener Tonhöhe wiedergeben kann.

Neu!!: DJ und Sampler (Klangerzeuger) · Mehr sehen »

Sampling (Musik)

In der Musik bezeichnet Sampling den Vorgang, einen Teil einer – bereits fertigen – Ton- oder Musikaufnahme (ein Sample; engl. für ‚Auswahl‘, ‚Muster‘, ‚Beispiel‘, von lat. exemplum: ‚Abbild‘, ‚Beispiel‘, Sound Sample für ‚Klangprobe‘) in einem neuen, häufig musikalischen Kontext zu verwenden.

Neu!!: DJ und Sampling (Musik) · Mehr sehen »

Schallplatte

7-Zoll-(17,5-cm)-Vinylschallplatte für 45 Umdrehungen pro Minute und 1½-Zoll-Mittelloch, 1962 Tonabnehmer beim Abspielen einer Schallplatte; unter dem roten Lackpunkt befindet sich die Abtastnadel, deren Spitze in der Rille der Schallplatte läuft Gegengewichte eines Tonarms - Yamaha P-200 (1983) Windungen der Rille einer Schallplatte unter dem Mikroskop. Der Verlauf der Rille entspricht der Schallschwingung des gespeicherten Signals. Eine Schallplatte ist eine in der Regel kreisförmige und meistens schwarze Scheibe mit einem Mittelloch, deren beidseitige Rillen als analoge Tonträger für Schallsignale dienen.

Neu!!: DJ und Schallplatte · Mehr sehen »

Schallplattenspieler

Emil Berliner elektrisches Grammophon des Herstellers Perpetuum Ebner Philips-Radio ''Jupiter Phono-Super 465'' mit Plattenspieler ''Typ HD 465 A'' (1957) Telefunken HS 870 von 1984 Die Nadel des Tonabnehmers tastet die Platte ab Tonabnehmer, Tonarm, Stroboskop Gegengewichte eines Tonabnehmersystems Plattenspieler mit Digitalisierungsfunktionen (2018) Als Schallplattenspieler, auch kurz Plattenspieler (englisch: Phonograph bzw. Turntable), wird ein elektrisches Gerät zum Abspielen von Schallplatten bezeichnet.

Neu!!: DJ und Schallplattenspieler · Mehr sehen »

Schellackplatte

Die Schellackplatte ist der Vorläufer der heute noch hergestellten und häufig anzutreffenden Vinylschallplatte.

Neu!!: DJ und Schellackplatte · Mehr sehen »

Scratchen

DJ beim Scratching Detailaufnahme Unter Scratchen oder Scratching (vom Englischen „to scratch“ für „kratzen“) wird im Musikjargon die Erzeugung von Tönen durch rhythmisches Hin- und Herbewegen einer laufenden Schallplatte auf einem Plattenspieler bei aufgelegter Nadel verstanden.

Neu!!: DJ und Scratchen · Mehr sehen »

Spielerlaubnis (DDR)

Die Spielerlaubnis war in der DDR die staatliche Erlaubnis der Künstler für öffentliche Auftritte.

Neu!!: DJ und Spielerlaubnis (DDR) · Mehr sehen »

Sunshine live

sunshine live (auch sl; ssl; oder radio sunshine live) ist ein privater deutschlandweiter Hörfunksender mit dem Schwerpunkt Elektronische Tanzmusik.

Neu!!: DJ und Sunshine live · Mehr sehen »

Sven Väth

Sven Väth auf der Time Warp 2014 Sven Väth auf dem Love Family Park 2014 Mayday 2014 Sven Väth (2009) Sven Väth auf der Mayday 2009 Sven Väth (* 26. Oktober 1964 in Obertshausen, Hessen) ist ein deutscher DJ, Labelbetreiber und Musiker.

Neu!!: DJ und Sven Väth · Mehr sehen »

Technics

Technics ist wie Panasonic und National einer der Handelsnamen bzw.

Neu!!: DJ und Technics · Mehr sehen »

Techno

Techno ist eine Musikrichtung, die in der zweiten Hälfte der 1980er-Jahre durch die Verschmelzung mehrerer Stilarten der elektronischen Tanzmusik entstanden ist.

Neu!!: DJ und Techno · Mehr sehen »

Tonträger

Ein Tonträger (ugs. auch (Ton-)Konserve) ist ein technisches Medium zur Speicherung und Übertragung akustischer Signale, insbesondere von Musik und Sprache.

Neu!!: DJ und Tonträger · Mehr sehen »

Tricky

Tricky (2009) Tricky (* 27. Januar 1968 in Bristol, England, eigentlich Adrian Nicholas Matthews Thaws) ist ein britischer Musiker und Filmkünstler.

Neu!!: DJ und Tricky · Mehr sehen »

Turntablism

Unter Turntablism versteht man die Manipulation von Schallplatten mit einem Plattenspieler, so dass die Töne der Schallplatte in einem völlig neuen Kontext zusammengesetzt werden.

Neu!!: DJ und Turntablism · Mehr sehen »

Ulf Poschardt

Ulf Poschardt (* 25. März 1967 in Nürnberg) ist ein deutscher Journalist und Buchautor.

Neu!!: DJ und Ulf Poschardt · Mehr sehen »

Ultrakurzwelle

Funktechniker testen den UKW-Sendeempfänger in einer Hawker Hurricane Mark I der 601. Squadron RAF, in Exeter, Devon (1940) Als Ultrakurzwellen (UKW) bezeichnet man elektromagnetische Wellen in einem Frequenzbereich von 30 MHz bis 300 MHz, entsprechend Wellenlängen zwischen zehn Meter und einem Meter.

Neu!!: DJ und Ultrakurzwelle · Mehr sehen »

Umsatzsteuer

Eine Umsatzsteuer (USt) ist.

Neu!!: DJ und Umsatzsteuer · Mehr sehen »

Videojockey

Als Videojockey (Kurzform VJ) bezeichnet man die Musikvideoclip-Ansager bei kommerziellen Musikfernsehsendern wie z. B.

Neu!!: DJ und Videojockey · Mehr sehen »

Visual Jockey

Die Live-Performance der VJs wird ''VJing'' genannt. Als Visual Jockey (VJ) bezeichnet man einen Videokünstler im Kontext von Musikveranstaltungen (Partys, Konzerte usw.). Er erweitert dabei die Audioperformance (z. B. eines DJs) um eine visuelle Komponente.

Neu!!: DJ und Visual Jockey · Mehr sehen »

Westdeutscher Rundfunk Köln

Der Westdeutsche Rundfunk Köln (WDR) ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts (Landesrundfunkanstalt) des Landes Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Köln, die Hörfunk und Fernsehen und damit verbundene Aktivitäten betreibt.

Neu!!: DJ und Westdeutscher Rundfunk Köln · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: DJ und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

1 Live

1 Live (Eigenschreibweise 1LIVE) ist ein Hörfunksender des Westdeutschen Rundfunks.

Neu!!: DJ und 1 Live · Mehr sehen »

1 Live Fiehe

1 Live Fiehe ist eine von 1 Live ausgestrahlte und von Klaus Fiehe moderierte Hörfunksendung.

Neu!!: DJ und 1 Live Fiehe · Mehr sehen »

20. Jahrhundert

Das 20.

Neu!!: DJ und 20. Jahrhundert · Mehr sehen »

Leitet hier um:

DJane, DJing, Disc Jockey, Disc jockey, Disc-Jockey, Discjockey, Disk Jockey, Disk jockey, Diskjockey, Plattenaufleger, Resident DJ, Resident-DJ, Schallplattenalleinunterhalter, Schallplattenunterhalter, She-DJ.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »